Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. August 2010

anzeigen

Regional (19)

Wo TV- und Sportstars kellnerten

Aalener Wirtschafts-Geschichten (88) – Das Kulturcafé Dannenmann und das Rambazamba gleich nebenan
Nicht nur in der Aalener Kulturszene steht das „Dannenmann“ seit gut 15 Jahren hoch im Kurs. Gerade weil man hier urgemütlich von innen und außen durchs Schaufenster blickt. Aber auch das wegen des Namens zuerst belächelte „Rambazamba“ daneben, nur durchs gleichfalls bewirtschaftete Höfle getrennt, hat sich seit zwei Jahren bestens weiter
  • 931 Leser

Denken „kost’ nix“

An den Schwaben liegt es nicht, dass anspruchsvolle deutsche Spielfilme nur schwer den Weg ins Kino finden. Das attestierte der bekannte Regisseur Rainer Kaufmann dem Gmünder Publikum, als er vor ein paar Tagen seinen in Stuttgart spielenden Film „Vier Töchter“ im Turmtheater vorstellte. Der Film erzählt subtil die Geschichte einer Karrierefrau, weiter
  • 129 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl Dittert, Eichenweg 32, zum 95. GeburtstagKarl Bareiß, Bräustraße 33, Wustenriet, zum 87. GeburtstagTheresia Schneider, Am Schönblick 22, zum 86. GeburtstagMagdalena Weissenbacher, Moltkestraße 21, zum 80. GeburtstagJohann Zwicker, Nelkenweg 26, zum 80. GeburtstagSiegmund Kuhn, Schloßstraße 16, Lindach, zum 77. GeburtstagEleonore weiter

Sie machten das Rennen

Nicht nur um Geschwindigkeit ging es beim vierten Seifenkistenrennen – auch die Originalität wurde prämiert
Mit bis zu 50 Stundenkilometern waren sie unterwegs, zweimal mussten sie die Strecke meistern. Da waren starke Nerven gefordert. Hier die Gewinner des 4. Seifenkistenrennens, auf die am Sonntagabend Dutzende von Pokale und Medaillen warteten, gestiftet von der Stadtverwaltung und der Firma Scherrenbacher. weiter

Bahn frei für schnittige Kisten

Beim vierten Seifenkistenrennen starten rund 150 Teilnehmer auf der Rennstrecke am Straßdorfer Berg
Lange haben die Organisatoren und mehr noch die Konstrukteure und Piloten dem Tag entgegengefiebert, am Wochenende war es soweit: Das vierte Seifenkistenrennen machte den Straßdorfer Berg zur Rennstrecke für schnittige und originelle Seifenkisten Marke Eigenbau. Nach Probeläufen am Samstag und Sonntagmorgen hieß es um 11 Uhr Bahn frei für die rund 150 weiter

Sehnsucht, Wehmut, Träume

Oliver Jaeger und Jan Dijker verzaubern im Palais Adelmann mit portugiesischem Fado
Fado, der portugiesische Musikstil voller Lebendigkeit, ungestillter Sehnsucht und Wehmut, ist nicht jedermanns Sache. Die darin enthaltene Mentalität der Portugiesen, für die offen zur Schau gestellte Leidensfähigkeit etwas völlig Normales ist, erscheint Mitteleuropäern eher fremd. weiter
  • 495 Leser

Der schmale Grat der Genüsse

„Flamenco goes Brazil“ – gut besuchtes Konzert mit Matamá im Palais Adelmann in Ellwangen
Matamá vermengt im Ellwanger Palais Adelmann Flamenco mit melodischem Samba und einer Prise Afrika zu einem weltmusikalischen Cocktail. Dass das Publikum am Ende nicht beschwipst nachhause geht, mag daran liegen, dass das Wetter so gar nicht zur musikalischen Stimmung passen will. Oder daran, dass auch der beste Cocktail bei wiederholtem Genuss schnell weiter
  • 349 Leser

Von der Kapfenburg gleich nach Istanbul

Jugend Sinfonie Orchester Konservatorium Bern bot auf der Kapfenburg Meisterwerke von Beethoven
Bern und Beethoven. Diese Alliteration stand am Freitagabend Pate für ein klangvolles Konzertereignis. Das Jugend Sinfonie Orchester (JSO) Konservatorium Bern musizierte Werke Beethovens in einer öffentlichen Generalprobe. Dessen nächster Halt: Istanbul. weiter
  • 363 Leser

Super Bergfestparty im Jubiläumsjahr

Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen veranstaltet ein gelungenes Fest mit vielen Besuchern
Über eine Woche aktive Vorbereitung für die Bergfestparty im Jubiläumsjahr „50 Jahre Skiabteilung“ liegen hinter den Helfern des TV Weiler. Unter der Leitung der Ski-Abteilung waren mehr als 100 Mitglieder im Einsatz und sorgten sich ums Wohl der Gäste. weiter
  • 346 Leser

Die Ergebnisliste 2010

1. Schützenverein I, 2. SPD, 3. katholische Kirche – Sommerfreizeitteam, 4. Schützenverein II, 5. Liederkranz, 6. CDU, 7. Christoffel-Blindenmission, 8. Kleintierzuchtverein I, 9. Gartenfreunde, 10. Feuerwehr, 11. Pfadfinder Rudgerus de Herlekoven, 12. evangelische Kirche, 13. VdK, 14. Turnverein – Abteilung Tischtennis, 15. Kleintierzuchtverein weiter
  • 183 Leser

Regenwetter macht Kauflaune nass

Gmünder Geschäfte ziehen positive Bilanz für den Sommerschlussverkauf
Schnäppchenjäger hatten in den vergangenen Tagen ihren großen Auftritt beim Sommerschlussverkauf. Zufrieden mit dem Verkauf der reduzierten Sommerware zeigen sich die Inhaber der Gmünder Geschäfte. Sie bemängeln aber das schlechte Wetter während der Zeit des Ausverkaufs. weiter
  • 204 Leser

Für Wegenetz und Naturschutz

Landschaftserhaltungsverband und Amt für Flurneuordnung kooperieren in Böbingen
Wie gut das Zusammenspiel zwischen dem Amt für Flurneuordnung und dem Landschaftserhaltungsverband Ostalb (LEV) funktioniert, zeigt sich anschaulich auf Böbinger Gemarkung. Neben einem modernen Wegenetz konnten auch naturschutzrechtliche Ziele im Verfahren erreicht werden. „Zum Wohle der Landwirtschaft und für die Natur“, so Bürgermeister weiter
  • 173 Leser

Glaube bedeutet: mit anpacken

Gschwender Bürger holten am Samstag traditionell den Garbenwagen ein und feierten Dankgottesdienst
Hübsch gebunden leuchteten Gladiolen und Sonnenblumen auf der Krone des Garbenwagens, der vor der Gschwender Kirche eintraf. Auf Erlass des Königs von Württemberg anno 1817 wurde einst die Tradition des Garbenwagen-Einholens ins Leben gerufen – und am Samstag fortgesetzt. weiter

Mit Weihbüschel und viel Kreativität

Museums-Hock in Waldstetten lockt mit Tradition, Salzkuchen, Geselligkeit, Flohmarkt und wertvollen Basteleien
Ein herzhafter Biss in den leckeren Salzkuchen, ein tiefes Einatmen der ätherischen Öle, die die Weihbüschel verströmten, ein neugieriger Blick in die Museumsvitrinen oder auch das fingerfertige Basteln an Ammonit-Ketten – der Museums-Hock in Waldstetten hielt am Sonntag für alle Sinne etwas bereit. weiter
  • 5
  • 222 Leser

Durch Markt der Ideen bummeln

Die Semesterausstellung der Hochschule für Gestaltung in Gmünd bietet ein breites Spektrum an Design
Ein Zelt, das fürs Anziehen mit aufsteht, Geometrieunterricht zum Anfassen, ein etwas anderer Reiseführer für Frankreich mit Insider-Tipps auf einen Blick: Die Studenten der Gmünder Hochschule für Gestaltung haben sich für ihre Semesterausstellung mit ganz unterschiedlichen Themen befasst. Ein Spaziergang durch den vielseitigen Markt der Ideen. weiter

Steinpaten für Gartenweg gesucht

Stiftung Haus Lindenhof sucht finanzielle Unterstützung für Kinder mit Behinderung
Zwölf Kinder und Jugendliche mit Behinderung, die derzeit in der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen wohnen, ziehen im September in einen Neubau im Bettringer Ortskern. Damit die Bewohner sicher ans neue Haus kommen, muss ein Gartenweg her. Und für den können Bürger Steinpatenschaften übernehmen. Am Samstag informierte die Stiftung auf dem Gmünder weiter
  • 222 Leser

Zeugen gesucht

Lorch. Ein 20-jähriger Ford-Fahrer ist am Samstag um 14.25 Uhr aus dem Breecher Weg kommend nach links in die Lammgasse eingefahren und mit einem 54-jährigen Radfahrer kollidiert. Die Polizei geht davon aus, dass der vorfahrtsberechtigte PKW-Lenker nur nach rechts schaute und den Radfahrer links übersah. Der Radfahrer erlitt Prellungen und Schürfungen weiter
  • 302 Leser

TSV sammelt Altpapier

Bartholomä. Der TSV Bartholomä führt am Samstag, 28. August, eine Altpapiersammlung durch. Das Altpapier sollte bis spätestens 8 Uhr – windsicher und in handlichen Portionen verpackt – gut sichtbar am Straßenrand bereit stehen. Zum Altpapier gehören Zeitungen, Illustrierte, Mischpapier und Kartonagen. Die nächste Straßensammlung in Bartholomä weiter
  • 185 Leser

Elchinger Sportplatz mutwillig schwer beschädigt

Neresheim-Elchingen. Fassungslosigkeit beim Elchinger Sportverein: Ein oder mehrere Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag den Sportplatz mit mehreren Löchern schwer beschädigt. Knapp 20 kleinere und größere Löcher wurden quer über den Rasen ausgehoben. Vermutlich mit einem Spaten. "Wir sind ratlos, wer so etwas Sinnloses tut", sagte der zweite weiter

Regionalsport (6)

Raúl kommt nicht nach Aalen

Fußball, DFB-Pokal: Schalker Superstar nicht im Kader
Der größte Star des FC Schalke 04 wird nicht beim VfR Aalen auflaufen: Trainer Felix Magath hat den Spanier aus dem Kader fürs DFB-Pokalspiel am Montagabend in Aalen gestrichen. Die Begründung nannte er im "Sport im Dritten": "Raúl hat noch konditionelle Probleme und muss trainieren." Währenddessen warnte Magath sein Team vor dem VfR: "Die Mannschaft weiter
  • 5
  • 2208 Leser

Eintracht schlägt die Bayern

Fußball, Internationales C-Junioren-Turnier in Frickenhofen: Frankfurt wird Erster
Beim Steelcase-Cup, dem internationalen C-Juniorenturnier des SV Frickenhofen, bekamen die Zuschauer wieder anspruchsvollen Juniorenfußball zu sehen. Am Ende siegte Eintracht Frankfurt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern München, nachdem es nach der regulären Spielzeit 1:1 gestanden hatte. weiter
  • 286 Leser

Die erste Niederlage der Saison

Fußball, Oberliga: Bärenstarke Nöttinger luchsen dem FC Normannia die Punkte ab / Fröhlich fliegt vom Platz
Im Panoramastadion gab es keine Diskussionen: Der FC Nöttingen war die bessere Mannschaft und hat verdient mit 2:0 gewonnen. Die Gastgeber traten aggressiver, mutiger und cleverer auf als der FC Normannia Gmünd. weiter
  • 294 Leser

Aufstand der Kreisligisten

Fußball, Bezirkspokal: Lindach, Bargau II und Göggingen werfen Bettringen, Heuchlingen und Böbingen raus
Drei große Überraschungen gab es in der zweiten Runde des Bezirkspokals. Zwei B-Ligisten warfen den jeweiligen Kontrahenten aus der Bezirksliga raus. Lindach siegte gegen Bettringen, Göggingen gegen Böbingen und A-Ligist Bargau II demontierte Heuchlingen. weiter
  • 497 Leser

Stefan Kübler trifft für Bargau

Fußball, WFV-Pokal, dritte Runde: FC Bargau unterliegt dem Drittligisten FC Heidenheim mit 1:8 (1:6)
Es war ein starker Auftritt mit einem deutlichen Ergebnis: Mit 8:1 besiegte der FC Heidenheim den FC Bargau im WFV-Pokalspiel am Samstag. „Ich bin zufrieden. So muss man sich präsentieren“, sagte FCH-Trainer Frank Schmidt. weiter
  • 3
  • 321 Leser

Zwischen Bewegung und Konzentration

Schießen, Quadrolon: Göggingen, Laubach und dann Brainkofen waren die Stationen
Den ersten Quadrolon veranstaltete der Bezirk Mittelschwaben mit den Schützenvereinen aus Göggingen, Brainkofen und Laubach. 100 Teilnehmer traten in die Pedale und fuhren von Station zu Station, um dort zu schießen. Angesprochen werden sollte vor allem der Nachwuchs, der das Radfahren als dynamische Sportart als Ausgleich zum eher statischen Schießsport weiter
  • 457 Leser

Leserbeiträge (1)

Gute Bedingungen für Elektroautos

Zum Bericht über Elektromobilität in der SchwäPo vom 7. August:Leider handelt es sich bei den in dem Bericht erwähnten Modellregionen auschließlich um Ballungsräume. Bisher ist kein ländlicher Raum enthalten. Dabei ist die Mobilität gerade für die Menschen im ländlichen Raum von grundlegender Bedeutung. Sie kann nur aufrechterhalten werden, wenn im weiter
  • 5
  • 3593 Leser