Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. September 2010

anzeigen

Regional (26)

Engpass in Gmünd und Bettringen

Schwäbisch Gmünd/Bettringen. Wegen zwei weiteren Straßenbaustellen müssen die Verkehrsteilnehmer ab dieser Woche mit spürbaren Behinderungen rechnen. In der Graf-von-Soden-Straße in Gmünd, Höhe Toom-Baumarkt, muss eine defekte Schachtabdeckung der Telekom repariert werden. Dafür ist es notwendig, den Verkehr einspurig am Baustellenbereich vorbei weiter
  • 382 Leser

Bewaffneter Überfall und Geiselnahme

Zwei Männer kidnappen ihr Opfer auf dem Parkplatz am Kocherursprung – Ein Täter stellt sich der Polizei

Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Freitagabend auf einem Parkplatz bei Oberkochen von zwei bewaffneten Männern bedroht und gezwungen, von seinem Konto Geld abzuheben. Etwa 40 Minuten hatten die Täter den Geschädigten in ihrer Gewalt.

weiter
  • 2971 Leser
Ev. Stadtkirche

Schritte auf dem Weg

Konzert mit Jonathan Böttcher

Am kommenden Montag, 20. September 2010 findet um 20 Uhr ein Konzert des Liedermacher Jonatahn Böttcher im Evang. Gemeindehaus in der Friedhofstr. 5. statt. Jonathan Böttcher, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert und morgens zum Weltkindertag in der Stadtkirche auftritt, stellt sein Abendkonzert unter das Motto: „Schritte auf dem

weiter
  • 766 Leser

Haftbefehl gegen Vater und Ehemann

Zwei Frauen in Aalen-Hofen tot aufgefunden - Polizei nimmt Gewaltverbrechen an

In einem Zweifamilienhaus in der Barbarastraße in Aalen-Hofen wurden am späten Freitagabend zwei weibliche Leichen aufgefunden. Nach dem derzeitigen Stand der kriminalpolizeilichen Spurensicherung starben beide Frauen durch äußere Gewalteinwirkung.

weiter
  • 4
  • 9580 Leser

Kurz und bündig

Sorge ums Stadtbild Angesichts großer Bauvorhaben in der Innenstadt haben die Göppinger Grünen Sorge ums Bild der Stadt. Sie drängen auf eine Stadtbildsatzung, um den Verlust weiterer historischer Bausubstanz zu verhindern.Offene Regierung Am heutigen Samstag öffnen sich von 12 bis 18 Uhr die Tore der Villa Reitzenstein in Stuttgart. Darauf weist Finanzstaatssekretär weiter
  • 119 Leser
Aus der Region
Teures WasserOstalbkreis. Für Trinkwasser und die Beseitigung des Abwassers bezahlen die Einwohner in Baden-Württemberg dieses Jahr durchschnittlich 158 Euro pro Kopf. Die Verbraucher im Kreis Heidenheim haben im Schnitt zehn Euro mehr zu zahlen. Ein Blick in die Nachbarlandkreise verrät, dass die Kosten dort aber noch höher liegen. Auf die Bewohner weiter
  • 909 Leser

Jubiläumsbüro

2012 ist das Jubiläum 850 Jahre Stadt Schwäbisch Gmünd. Das Jubiläumsbüro ist ab 1. Oktober in der Grät am Marktplatz. Ansprechpartner: Michael Schaumann, Telefon: (07171) 6033003, und Alexander Groll, (07171) 6031015. weiter
  • 3471 Leser

Schlachtfest beim Albverein

Heuchlingen. Die Albvereinsortsgruppe Heuchlingen lädt am Wochenende, 25. und 26. September, zum traditionellen Schlachtfest bei der Albvereinshütte ein. Das Schlachtfestteam des Albvereins bietet am Samstag ab 17 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr herzhafte Köstlichkeiten aus der Schlachtküche an. Es gibt Schnitzel, Kassler, Schweinebraten und Schlachtplatte. weiter
  • 241 Leser

Caritas sammelt Spenden

Schwäbisch Gmünd. „Investieren Sie in Menschlichkeit“, unter diesem Motto ruft die Caritas ab dem heutigen Samstag bis zum 26. September zur Caritas-Sammlung in allen Gemeinden der Diözese auf. Die Spenden werden für Hilfsangebote vor Ort eingesetzt. Die Hälfte des gesammelten Geldes bleibt in den Kirchengemeinden für sozial-caritative Aufgaben, weiter
  • 4
  • 203 Leser

Briefmarken, Münzen und andere Kostbarkeiten

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „Ostalbria“ ist am Sonntag, 19. September, von 9 bis 16 Uhr in der Schwerzerhalle in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Dieses Jahr richtet der Briefmarkensammlerverein (BSV) Gamundia wieder eine Werbeschau innerhalb der „Ostalbria“ aus. Gezeigt werden kann bei dieser Ausstellung alles, was man ausstellen weiter
  • 209 Leser

Gegen S21

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 führt am Montag, 20. September, erneut eine Kundgebung gegen das Großvorhaben durch. Sie beginnt um 18.30 Uhr vor dem Bahnhof. Als Rednerin hat sich Christine Fabricius vom BUND angekündigt. Sie ist neben ihrer hauptamtlichen Tätigkeit bei dem Umweltverband auch bei den Parkschützern des weiter
  • 4
  • 206 Leser

Kurz und bündig

Naturkundeverein Bereits zum 6. Mal beteiligt sich der Naturkundeverein Gmünd am Sonntag, 19. September, am bundesweiten Tag des Geotops. Diesmal bietet er eine geologisch-botanische Wanderung im Oberen Wental an. Treffpunkt ist der Parkplatz bei der Kläranlage in Bartholomä um 9.30 Uhr. Werner K. Mayer übernimmt den geologischen, Prof. Dr. Dieter Rodi weiter
  • 173 Leser

Polizeibericht

Teures Fahrrad wegSchwäbisch Gmünd. Ein Mountainbike-Fahrer stellte sein Fahrrad am Donnerstag gegen 8.55 Uhr vor dem City Center ab und sicherte es mit einem Ringschloss am dortigen Fahrradständer. Als er gegen 15 Uhr zurückkam, war das Mountainbike verschwunden.Anhänger umgekipptBartholomä. Ein 28-jähriger Lastwagenfahrer fuhr am Donnerstag gegen weiter
  • 209 Leser

Kühler August, warmer Sommer

Sommer 2010 zählt zu den zehn wärmsten zehn heiße Tage und 40 Sommertage
Der Sommer 2010 – meteorologisch die Zeit vom 1. Juni bis 31. August – war bei ausgeglichener Sonnenscheinbilanz zu feucht und mit einem Mittel von 18,6 Grad Celsius um 1,5 Grad zu warm. Damit gehört dieser Sommer noch zu den zehn wärmsten Sommern seit dem Kriegsende in Gmünd. weiter
  • 156 Leser

NABU-Treffen

Lorch. Die Lorcher NABU-Gruppe trifft sich am Dienstag, 28. September, um 20 Uhr zum Gedankenaustausch in Gasthaus „Zur Post“. Es geht um das Regenpfeifer-Biotop im Naturschutzgebiet, Pflegeeinsätze im Finsterhölzle, das Programm 2011 und den Bericht von der NAJU Jugendarbeit. Eingeladen sind NABU-Mitglieder und Naturfreunde. weiter
  • 6489 Leser

Maissortenversuch besichtigen

Alfdorf-Adelstetten. Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis lädt gemeinsam mit der BayWa Welzheim und den Züchterfirmen interessierte Landwirte zur Besichtigung eines großflächigen Maissortenversuchs und Diskussion über die Maisanbauerfahrungen unter extremen Klimabedingungen bei Alfdorf- Adelstetten ein. Termin ist am Dienstag, 21. September, um 18.30 Uhr. weiter
  • 132 Leser

Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Für die Landesgartenschau müssen in der Uferstraße umfangreiche Leitungsarbeiten auf Höhe des Kroatenstegs durchgeführt werden. Aus diesem Grund muss die Uferstraße zwischen der Einmündung Katharinenstraße (Kreissparkasse) und der Lessingstraße ab Montag, 20. September, für etwa zwei Wochen gesperrt werden. Daher kann auch von der weiter
  • 191 Leser

Vertrag muss belastbar sein

Gmünd verändert Gamundia-Planung – Risiko für Stadt und Investoren verringern
Verwaltungs- und Bauausschuss haben in nichtöffentlicher Sitzung grünes Licht gegeben: Das geplante Vier-Sterne-Hotel vor dem Bahnhof wird eine Nummer kleiner, auf ein zweites Bürogebäude zwischen Bahnhof und Stadt kann verzichtet werden. Mit diesen Änderungen des Gamundia-Projektes überarbeiten die Investoren Sepa und HBB nun ihre Pläne. weiter
  • 232 Leser

Achterbahn VfB

Nächste Woche beginnt das Cannstatter Volksfest. Dann heißt es wieder Schlange stehen. Karte kaufen. Und los geht’s in der Achterbahn. Mal rauf, mal runter. Mal schneller, mal langsamer. Ein Gefühl, das die Fans des VfB Stuttgart zurzeit gut kennen – ohne dass sie den Wasen besuchen müssen. Seit Jahren haben es die VfB-Fans nicht leicht. weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Manege frei im Bilderhaus Gschwend Die neue Saison des Kinderzirkus „Magnifico“ im Bilderhaus Gschwend beginnt am Donnerstag, 30. September. Das Training ist – außer in den Schulferien – donnerstags von 18 bis 20 Uhr im Bilderhaus. Kinder ab neun Jahren, die Artisten und Jongleure werden wollen, können zum Probetraining ins Bilderhaus weiter
  • 2
  • 123 Leser

Abwassergebühr und Finanzen

Täferrot. Über die Einführung der getrennten Abwassergebühr diskutiert der Gemeinderat Täferrot in seiner Sitzung am Mittwoch, 22. September, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem gibt die Verwaltung einen Bericht über die Finanzsituation 2009 und 2010 ab. Baugesuche stehen außerdem auf der Tagesordnung. Bürger sind willkommen und dürfen zu Beginn Fragen stellen. weiter
  • 8228 Leser

Naturerlebnistag hoch zehn

Gschwend. Höhenmeter hoch zehn gilt es am zehnten „Tag des Schwäbischen Waldes“ am Sonntag, 19. September, mit dem Drahtesel in Gschwend zu überwinden. Die geführte Radtour mit Start um 10 Uhr am Gschwender Restaurant Herrengass führt auf 25 Kilometer Länge durch die Landschaft um Gschwend und endet auf der Frickenhofener Höhe. Anmeldung weiter
  • 153 Leser

Verkehr in Leinzell untersucht

Leinzell. Zu welchen Ergebnissen die Verkehrsschau in Leinzell gekommen ist, besprechen die Leinzeller Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Dienstag, 21. September, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus. Zudem geht es in der Sitzung um Baugesuche und um die Annahme von Spenden. Zu Beginn dürfen Bürger Fragen stellen. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 7091 Leser

Regionalsport (11)

Der TSB legt nach

Handball, Württembergliga: 29:23-Sieg bei der SG Bottwartal
Der perfekte Saisonstart ist geschafft: Der TSB Gmünd hat auch bei der SG Bottwartal gewonnen. Die zweite Auswärtspartie in Folge endete mit einem 29:23 für die Blau-Gelben. weiter
  • 5
  • 9207 Leser

Niederlage in Steinheim

Handball, Landesliga: Derby ist eine klare Angelegenheit
Das Derby zum Saisonstart war eine klare Angelegenheit: Die Handballer der TG Hofen verloren beim TV Steinheim am Samstagabend klar und deutlich mit 21:29. weiter
  • 8872 Leser

Grandioser Saisonstart

Handball, Württembergliga: TG Hofen gewinnt in Neuffen
Die Handballerinnen der TG Hofen sind schon auf Betriebstemperatur: Der Württembergliga-Aufsteiger gewann sein erstes Saisonspiel in Neuffen klar und deutlich mit 32:24. weiter
  • 5
  • 8231 Leser

Haigis entscheidet das Derby

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen bezwingt Bargau
Die SF Dorfmerkingen haben das Derby gegen den FC Bargau durch ein Tor von Haigis in der 30. Minute mit 1:0 gewonnen. Die Gastgeber waren beim Landesliga-Duell in der ersten Halbzeit das dominierende Team und reagierten auf die Bargauer Bemühungen auch nach der Pause brandgefährlich - unter anderem trafen die SFD zweimal die Latte. Auf der anderen Seite weiter
  • 1345 Leser

FCH verliert erneut

Fußball, 3. Liga: 1:2 in Regensburg

Der FC Heidenheim droht im Mittelmaß zu versinken. Auch in Regensburg verlor der Drittligist - am Ende stand es 1:2.

Tore: 1:0 Schweinsteiger (44.), 1:1 Schnatterer (66.), 2:1 Karikari (77.)

weiter
  • 5
  • 9310 Leser

VfR spielt 0:0

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gegen Eintracht Braunschweig
Zwischen dem VfR Aalen und Eintracht Braunschweig fielen keine Tore - die Drittliga-Partie endete 0:0. Highlight vor gut 3000 Zuschauern war ein Elfmeter des Braunschweigers Kruppke. Torhüter Bernhardt hatte ihn verursacht und danach gehalten. weiter
  • 4
  • 10039 Leser

Viele Teams haben sich gemeldet

Volleyball, Vorbereitungsturnier: Erster Test in Frickenhofen
Die Volleyballabteilung des SV Frickenhofen veranstaltet ein Volleyball-Vorbereitungsturnier für Damen aus der A- und B-Klasse am heutigen Samstag und für A-Jugendliche weiblich am morgigen Sonntag.Gerade rechtzeitig zum Saisonauftakt können die Mannschaften in der Mehrzweckhalle Gschwend ihren Vorbereitungsstand erkennen und haben die Möglichkeit sich weiter
  • 174 Leser

Zwei Weltmeistertitel

Sportklettern, Jugend-WM
Die Athleten der DAV Sektion Schwäbisch Gmünd holen sich zwei Weltmeistertitel und einen sechsten Platz bei der Jugend-WM in Edinburgh (GBR). weiter
  • 162 Leser

Leistungen bestätigen

Tischtennis: Der TSV Untergröningen geht mit acht Mannschaften in die neue Saison
Nachdem in der vergangenen Runde insgesamt vier Meisterschaften und zwei Pokalsiege gefeiert werden konnten, möchte der TSV Untergröningen diese herausragenden Leistungen in der neuen Saison wieder bestätigen. Mit acht Mannschaften gehen die Untergröninger in die Runde. weiter
  • 151 Leser

Feld von hinten aufrollen?

Leichtathletik, Deutsche Schülermannschaftsmeisterschaften in Lage
Das war schon mal ein Riesenerfolg für die Schülerinnen A der LG Staufen. Sie haben es unter die acht punktbesten Mannschaften geschafft, die heute in Lage um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft kämpfen werden. weiter
  • 150 Leser

SCD erfolgreich

Skispringen, Degenfelder Skispringer in Meßstetten
Die Nachwuchsspringer des SC Degenfeld holten sich wieder viele gute Platzierungen. Auf einer bestens gepflegten Schanzenanlage und bei fast sommerlichen Temperaturen gab es wieder spannende Wettkämpfe. weiter
  • 184 Leser

Überregional (89)

'Grün ist der Hauptgegner'

JU-Landeschef Bilger über Umfragen und die Wahlaussichten für die CDU
Der Landeschef der Jungen Union, Steffen Bilger, sagt der CDU einen 'sehr harten Wahlkampf und eine knappe Entscheidung' bei der Landtagswahl voraus. Die Grünen sieht er dabei als Hauptgegner. weiter
  • 268 Leser

'Sind noch nicht über den Berg'

VfB-Trainer Gross bleibt vorsichtig
Die Rechnung ist aufgegangen. Gegen die schwachen Young Boys Bern kam der VfB Stuttgart beim 3:0 nicht nur zum ersten Sieg, sondern konnte auch Kraft und Personal für heute gegen Mönchengladbach sparen. weiter
  • 315 Leser

'Wie im Horrorfilm'

In einem Fluss in Louisiana treiben Millionen toter Fische
In einem Flussarm im US-Bundesstaat Louisiana treiben Millionen toter Fische auf dem Wasser. 'Wie in einem Horrorfilm', sagt ein Anwohner. Politiker und Biologen machen die Ölpest im Golf verantwortlich. weiter
  • 322 Leser

'Wie in einem Horrorfilm'

In einem Fluss in Louisiana treiben Millionen toter Fische
In einem Flussarm im US-Bundesstaat Louisiana treiben Millionen toter Fische auf dem Wasser. 'Wie in einem Horrorfilm', sagt ein Anwohner. Politiker und Biologen machen die Ölpest im Golf verantwortlich. weiter
  • 348 Leser

Alles läuft nach Plan

Davis-Cup: Kohlschreiber und Mayer sorgen für 2:0-Führung gegen Südafrika
Der Klassenerhalt in der Weltgruppe ist für das deutsche Davis-Cup-Team zum Greifen nah. Auf dem Stuttgarter Weissenhof sorgten Florian Mayer und Philipp Kohlschreiber gegen Südafrika für die 2:0-Führung. weiter
  • 314 Leser

AOK: Krank durch Desinteresse

Desinteresse von Eltern am Schulalltag ihres Nachwuchses macht Kinder krank. Das belegt eine AOK-Familienstudie, wie die Krankenkasse am Freitag in Stuttgart mitteilte. Wenn die Eltern nie an Schulveranstaltungen teilnehmen, steigt laut Studie der Anteil der Kinder mit psychischen Problemen von 19 auf 32 Prozent. 'Die Präsenz der Eltern an Schulveranstaltungen weiter
  • 277 Leser

Auf einen Blick vom 18. September

FUSSBALL BUNDESLIGA, 4. Spieltag Eintr. Frankfurt - SC Freiburg 0:1 (0:0) Freiburg: Baumann - Mujdza, Barth, Butscher, Bastians - Schuster - Abdessadki (90.+2 Toprak), Makiadi (70. Nicu), Rosenthal, Putsila - Cissé. Tor: 0:1 Rosenthal (89.). - Zuschauer: 40 600. Tabelle: 1. 1899 Hoffenheim 3 Sp./9 Pkt., 2. FSV Mainz 05 3/9, 3. SC Freiburg 4/9, 4. Hamburger weiter
  • 355 Leser

Auf Wochensicht unverändert

Börsen gestern leicht im Minus
Schwache US-Konjunkturdaten und neue Sorgen über die europäische Schuldenkrise haben den Dax gestern ins Minus gedrückt. Der deutsche Leitindex schloss 0,64 Prozent schwächer. Auf Wochensicht bedeutete das mit einem Minus von 5 Punkten fast keine Veränderung. Dagegen konnten die anderen deutschen Indizes zumindest einen Teil ihrer Tagesgewinne behaupten. weiter
  • 395 Leser

Beck: Steinbach soll auf Mandat verzichten

Vertriebenenchefin bekräftigt ihre umstrittenen Äußerungen
Der Druck auf Vertriebenenchefin Erika Steinbach wächst: Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) warf der CDU-Politikerin eine schwere Belastung der deutsch-polnischen Beziehung vor. Er forderte sie zum Verzicht auf ihr Bundestagsmandat auf. Steinbachs abfällige Äußerungen über den polnischen Deutschland-Beauftragten Wladyslaw Bartoszewski weiter
  • 340 Leser

Bei Schaeffler gilt künftig Mitbestimmung

Beim fränkischen Autozulieferer Schaeffler brechen neuen Zeiten an. Erstmals in der Firmengeschichte gibt es einen mitbestimmten Aufsichtsrat. Das Gremium wählte gestern bei seiner konstituierenden Sitzung Georg Schaeffler aus der Eigentümerfamilie zum Vorsitzenden. Seine Stellvertreter sind seine Mutter Maria-Elisabeth Schaeffler und der bayerische weiter
  • 315 Leser

BERLINER SZENE vom 18. September

Fauxpas zum Auftakt Der Berliner Auftakt des Münchner Oktoberfestes hat nicht alle der rund 2000 geladenen Gäste glücklich gemacht. Das lag zum einen am holprigen Service und dem wenig stimmungsvollen Leihzelt, aber auch daran, dass Gastgeber Horst Seehofer zwar alle Prominenten von CSU, CDU und FDP begrüßte, nicht aber Sozialdemokraten, Grüne und DGB-Chef weiter
  • 322 Leser

Besseres Gefühl bei Job-Sicherheit

Beschäftigte in Deutschland bewerten die Sicherheit ihres Arbeitsplatzes nach der Wirtschaftskrise tendenziell positiver als noch vor einem Jahr. Das ergab eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). 11 Prozent der gut 1000 Befragten gaben an, ihr Job sei derzeit im Vergleich zum August 2009 eindeutig sicherer; 16 Prozent geben ein weiter
  • 390 Leser

Bis 20. Februar bleiben die Staufer im Zeughaus

Die Staufer und Italien heißt die neue Ausstellung der Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim, die von den Ländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen getragen wird. Sie ist bis 20. Februar täglich von 11 bis 19 Uhr im Zeughaus zu sehen. Gegliedert ist die Ausstellung in sechs Abteilungen auf den drei Stockwerken des Zeughauses. Im Mittelpunkt weiter
  • 309 Leser

Dabei sein ist alles

Die Bundeskanzlerin wirbt in New York für deutschen Sitz im UN-Sicherheitsrat
Endlich kann sich Angela Merkel wieder ihrem Lieblingsthema widmen. In New York will sie für einen Sitz Deutschlands im Sicherheitsrat werben. weiter
  • 372 Leser

Das Böse gibt es durchaus

Saisonstart am Theater Ulm: Andreas von Studnitz inszeniert Arthur Millers Tragödie 'Hexenjagd'
Andreas von Studnitz inszeniert am Theater Ulm 'Hexenjagd'. Die zieht sich trotz gefälliger Ästhetik und guter Schauspieler ziemlich hin. weiter
  • 348 Leser

Defekte Schleudersitze

Mängel an zahlreichen Kampfjets der Luftwaffe
Die Bundeswehr hat technische Mängel bei Kampfjets festgestellt. Betroffen sind sämtliche 195 'Tornados' und 45 'F-4 Phantom'. Nächste Woche sollen die Mängel behoben sein, sagte ein Luftwaffensprecher. Am Donnerstag waren alle 55 Eurofighter wegen Problemen mit dem Schleudersitz aus dem Verkehr gezogen worden. Auch bei den 'Tornados' und den 'F-4 Phantom' weiter
  • 303 Leser

Die meisten Autos werden in Berlin gestohlen

Versicherungen mussten 2009 deutschlandweit für 18 000 Pkw bezahlen
Im Jahr 2009 sind in Deutschland erstmals seit 16 Jahren mehr Autos gestohlen worden als im Jahr davor. Insgesamt mussten die Versicherungen für 18 215 kaskoversicherte Personenwagen bezahlen. Die meisten Wagen wurden - gerechnet auf die Zahl der Wagen insgesamt - in Berlin gestohlen, nämlich 3,5 je 1000 Autos. In Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz weiter
  • 322 Leser

Drexler wirft das Handtuch

S-21-Sprecher gibt Amt nach Wende der SPD ab - IHK für zügigen Bau
Das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 verliert seinen Sprecher Wolfgang Drexler. Der SPD-Politiker trat gestern von dem Amt zurück. weiter
  • 359 Leser

Ein Hauch von Kapitalismus

Kuba will seine Wirtschaft vorsichtig öffnen - Die Not zwingt zu Veränderungen
Kuba steht am wirtschaftlichen Abgrund. Es fehlt an Nahrungsmitteln und an Energie. Nun will Raul Castro die kubanische Mangelwirtschaft sanieren. Das trifft auch die Beschäftigten des Staatsdienstes. weiter
  • 347 Leser

Eine schwäbische Serie ohne Kehrwoche

Die Serie zeigt den Konkurrenzkampf zwischen dem schwäbischen Bäcker Walter Laible (Winfried Wagner) und dem norddeutschen Discount-Bäcker Frisch (Simon Licht). Dieser versucht im Örtchen Schafferdingen Fuß zu fassen. Als sich dann noch der Enkel des Schwaben-Bäckers in die Tochter des Norddeutschen verliebt, ist die letzte Brezel noch lange nicht gegessen. weiter
  • 292 Leser

Erste Papst-Visite bei britischen Anglikanern

Überwindung der Kirchenspaltung im Mittelpunkt des Besuchs von Benedikt XVI.
Die Überwindung der Spaltung zwischen Katholiken und Anglikanern stand im Mittelpunkt des zweiten Tages des Papstbesuchs in Großbritannien. Benedikt XVI. wurde vom anglikanischen Primas empfangen. weiter
  • 344 Leser

EU: Notfalls Frauenquote für Chefetagen

Die EU-Kommission will mehr Frauen in Chefetagen befördern und droht der Wirtschaft mit gesetzlichen Frauenquoten. Konzerne sollen noch bis 2011 eine Schonfrist bekommen. 'Entweder ergreifen die europäischen börsennotierten Unternehmen freiwillig Maßnahmen, welche den Anteil von Frauen vor allem in Aufsichtsräten substanziell erhöhen, oder die Kommission weiter
  • 466 Leser

Europas Metropolen sind teure Pflaster

Hohe Mieten in London, Paris und Madrid - Preise in Berlin ziehen ebenfalls an
Teures Wohnen in den Hauptstädten: Die Kaufpreise für Wohnungen in London oder Rom ziehen deutlich an. In Paris sind sie auf Rekordniveau. Berlin und Madrid bleiben dagegen im Vergleich eher günstig. weiter
  • 462 Leser

Florian Zimmer verzaubert die Leute auf dem Marktplatz in Ehingen

Zauberhaft war gestern die Premiere von 'SÜDWEST PRESSE unterwegs' auf dem Marktplatz in Ehingen: Ob Magier Florian Zimmer, die Modenschau, die Vorstellung der neuen Zweitliga-Mannschaft der Basketballer oder der launige Abend mit Hits der Pop- und Rockgeschichte mit 'Time Square' - die Stadt erlebte ein Familienfest der SÜDWEST-PRESSE-Leser (Seite weiter
  • 483 Leser

Geldstrafe gegen Friseurin wegen Lohndumpings

Sie hatte ihre Mitarbeiter über Jahre unter Tarif eingruppiert und so den Sozialkassen Abgaben vorenthalten. Eine leitende Angestellte einer Friseurkette ist deshalb vom Amtsgericht Villingen-Schwenningen zu einer Geldstrafe von 210 Tagessätzen zu jeweils 85 Euro verurteilt worden - insgesamt 17 850 Euro. Die Schadenssumme liege bei 37 000 Euro, sagte weiter
  • 354 Leser

Gutachter: Lea hätte gerettet werden können

. Die zweijährige Lea aus dem oberpfälzischen Tirschenreuth hätte bei regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an einer Lungenentzündung sterben müssen. Das geht aus der Aussage des Erlanger Rechtsmediziners Stephan Seidl vor dem Landgericht Weiden hervor. Seidl hatte Leas Leiche obduziert. Ihr 'miserabler Ernährungs- und weiter
  • 336 Leser

Guter Auftakt gegen Türkei

Die deutschen Volleyball-Damen sind erfolgreich in die Qualifikation für die Grand-Prix-Saison 2011 gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti gewann ihr Auftaktspiel auf Sardinien gegen die Türkei mit 3:1 (21:25, 25:23, 25:19, 25:22). Spielführerin Christiane Fürst gab nach monatelanger Pause ihr Comeback und hatte im Block maßgeblichen weiter
  • 262 Leser

Gütesiegel für saubere Gaststätte

In Deutschland sollen künftig die amtlichen Ergebnisse von Kontrollen in Betrieben veröffentlicht werden, die Lebensmittel verarbeiten oder verkaufen. Darauf einigten sich gestern die Verbraucherschutzminister von Bund und Ländern bei einer Konferenz in Potsdam. 'Wir wollen die Erfahrungen aus Dänemark nutzen, wo ein Smiley-System seit Jahren sehr erfolgreich weiter
  • 360 Leser

Henkel siegt - Neuner Fünfte

Magdalena Neuner hat ihren dritten Titel bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften verfehlt. Die 23-Jährige aus Wallgau musste im Sprint zum Auftakt der zweiten Wettkampfserie in Willingen beim Sieg von Andrea Henkel mit Rang fünf Vorlieb nehmen. 'Die Rollen sind anscheinend nichts für mich', haderte Neuner mit ihrem Arbeitsgerät: 'Aber es ist schon weiter
  • 288 Leser

Historisches Bier auf der Ur-Wiesn

'Ozapft' wird zwar erst heute, eine Eröffnung hat es auf der Münchner Theresienwiese aber bereits gestern gegeben: Zum 200. Jubiläum wurde das historische Oktoberfest eingeweiht, das dem Original nachempfunden ist. Dort gibt es auch ein besonderes Bier: Die großen Münchner Brauereien haben nach alten Rezepten gebraut. dpa weiter
  • 450 Leser

Hochtief: Unfreundliches Angebot

Deutschlands größter Baukonzern Hochtief sieht die Übernahmepläne seines Großaktionärs ACS kritisch. Die überraschende Offerte müsse wohl als 'unfreundliches Angebot' aufgefasst werden, sagte ein Unternehmenssprecher. Derzeit diskutiere die Konzernspitze mit ihren Beratern die Situation. Auch Aktionärsschützer kritisierten das Vorgehen von ACS. Marco weiter
  • 382 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Reduzierte Strahlkraft

Für viele in der CDU, nicht zuletzt für sich selbst, galt Norbert Röttgen als Hoffnungsträger der Partei und Kronprinz im Kabinett von Angela Merkel. Dahinter muss inzwischen ein dickes Fragezeichen gemacht werden. Erstens hat der Bundesumweltminister beim Kampf um längere Laufzeiten für Atomkraftwerke gegenüber seinem FDP-Kollegen Rainer Brüderle den weiter
  • 338 Leser

Interview mit Erwin Pelzig: 'Des muss a Füüchung sein'

Herr Barwasser, Sie treten in die Fußstapfen von Georg Schramm. Wie groß sind die denn? Frank-Markus Barwasser: Georg wollte selbst, dass ich das unbedingt mache. Natürlich wird es Vergleiche geben - aber ich werde ganz anders sein. Erwin Pelzig ist in der Anstalt zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und interne Kommunikation. Was sind seine Tätigkeiten? weiter
  • 343 Leser

JU-Landestag in Ehingen

Die Junge Union (JU) hält an diesem Wochenende in Ehingen ihren Landestag ab. Dabei stellt sich JU-Landeschef Steffen Bilger, der die CDU-Nachwuchsorganisation seit 2006 führt, zur Wiederwahl. Der 31-jährige Jurist sitzt seit 2009 für die CDU im Bundestag. Zu den 250 Delegierten wird heute auch Regierungschef Stefan Mappus sprechen. Den Parteinachwuchs weiter
  • 280 Leser

Kneipenwirt bis zum Umfallen

70-jähriger Gastronom in Mecklenburg-Vorpommern findet keinen Nachfolger
Dem Wirt Ernst-Ludwig Dubbe aus Mecklenburg-Vorpommern geht es wie vielen seiner Kollegen auf dem Land: Er findet keinen Nachfolger. Seit der deutschen Einheit drehten viele den Zapfhahn für immer ab. weiter
  • 361 Leser

Kohlehalden noch auf Jahre

Umstieg auf Ökostrom dauert weltweit lange und ist sehr teuer
Die Energiewirtschaft bleibt skeptisch: Der Wunsch nach sauberem Strom wird sich so schnell nicht erfüllen lassen. Der Umstieg auf die Regenerativen kommt nur schrittweise und er wird extrem teuer. weiter
  • 417 Leser

KOMMENTAR · LEBENSMITTEL: Lächeln mit System

Lächeln die Smileys bald von den Wänden der Restaurants und Imbissbuden? Die Dänen, ob Gäste oder Wirte, haben gute Erfahrungen mit dem Aushängen der Berichte der Lebensmittelkontrolleure gemacht. In Deutschland bleiben Prüfberichte hingegen bisher anonym; Geldbußen schrecken Sünder selten ab. Ganz klar: Bei Verstößen gegen den korrekten Umgang mit weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Der Partei untergeordnet

Wer hat ihn verraten? Sozialdemokraten tun sich derzeit schwer mit prominenten Genossen, die eine stark abweichende Parteimeinung vertreten. Deshalb hatte Wolfgang Drexler nur die Wahl zwischen dem Ehrenamt als Stuttgart-21-Propagandist und dem bezahlten SPD-Landtagsmandat. Dass sich ein alter Parteisoldat wie Drexler am Ende lieber zu seiner Jahrzehnte weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR: Kleinanleger, aufpassen!

Wenn Spekulanten die Finger im Spiel haben, sollten Kleinanleger aufpassen. Das könnte aktuell auch für Gold gelten. Wer jetzt einsteigt, zahlt Höchstpreise für Barren, Münzen oder auch börsengehandelte Goldfonds. Erst auf längere Sicht könnte sich das Investment in die vermeintliche Krisenwährung lohnen, denn kurzfristig ist die Luft beim Gold dünn, weiter
  • 373 Leser

Kretschmann: Wir brauchen eine Mehrheit

Schwarz-gelber Wahlsieg würde Widerstand gegen Stuttgart 21 sinnlos machen
Die Grünen registrieren erfreut eine 'dramatische' Positionsveränderung der SPD bei Stuttgart 21. Aber Fraktionschef Kretschmann weiß: Verhindern lässt sich das Bahnprojekt nur, 'wenn die Mehrheit einlenkt'. weiter
  • 336 Leser

Kritik an Öko-Förderung

Mehr Wettbewerb bei der Förderung von Strom aus erneuerbaren Energien fordert das Bundeskartellamt. Die unbegrenzte Einspeisung von EEG-Strom zu festen Vergütungssätzen habe mit Marktwirtschaft nichts zu tun, sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt. Es müssten Weichen gestellt werden, um diese Planwirtschaft in Marktwirtschaft zu überführen. Als erster weiter
  • 480 Leser

LAND UND LEUTE vom 18. September

DSL bald überall Die Telenet, ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm, will 2012 nahezu allen Ulmern und Neu-Ulmern einen schnellen DSL-Anschluss anbieten. Der erste Ulmer Stadtteil, der von diesen Anstrengungen profitieren wird, ist Jungingen. Wie die Ortschaftsräte erfuhren, ist der Probebetrieb bereits angelaufen. Die acht Kabelverzweiger-Kästen weiter
  • 221 Leser

LEITARTIKEL · BÜRGERPROTEST: Bewahrer des Gestern

Kühl besehen ist es so: Nur 'Stuttgart 21' - und nicht ein modernisierter Kopfbahnhof - bietet die Chance, eine 100 Hektar große Bahnschneise zu überwinden. Aus Brachland kann der Landeshauptstadt in ihrer sonst kaum Entwicklungsmöglichkeiten bietenden Tallage ein neuer Stadtteil erwachsen, von dem Stadtplaner glauben, er könnte zur begehrtesten Wohnlage weiter
  • 305 Leser

Leute im Blick vom 18. September

Shelley Malil Der US-amerikanische Schauspieler Shelley Malil, bekannt aus dem Film 'Jungfrau, 40, Männlich, sucht . . .', ist von einem Gericht in Vista (Kalifornien) wegen versuchten Mordes an seiner Exfreundin Kendra Beebe schuldig gesprochen worden. Malil, der einen Kollegen der Figur von Steve Carell spielte, drohen nun bis zu 16 Jahre Haft, weil weiter
  • 329 Leser

Loveparade: War Baustelle schuld?

. Ein schlampig abgesicherter Gullydeckel hat möglicherweise das Unglück auf der Loveparade in Duisburg mit verursacht. Das haben Recherchen der 'Aktuellen Stunde' im WDR ergeben. Demnach war am Unglücksort auf der Zugangsrampe zur Loveparade ein defekter Gullydeckel nur provisorisch gesichert. Der Redaktion vorliegende Fotos und Videoaufnahmen zeigten, weiter
  • 303 Leser

Maclagan neuer Trainer

Philipp Kohlschreiber hat einen neuen Trainer gefunden. Der Augsburger wird künftig von Miles Maclagan betreut. Maclagan hatte seinen schottischen Landsmann Andy Murray in die Weltspitze geführt. Der Weltranglisten-Vierte trennte sich Ende Juli nach knapp drei Jahren von Maclagan, unter dessen Regie er die Endspiele der US und Australian Open erreicht weiter
  • 267 Leser

Mord nach 26 Jahren gesühnt

Ehemaliger US-Soldat erhält lebenslänglich
Für den Mord an einer 19-jährigen Abiturientin vor 26 Jahren muss ein ehemaliger US-Soldat (50) lebenslang in Haft. Das hat das Landgericht in Frankfurt entschieden. Im August 1984 hatte der Angeklagte, der im Prozess geschwiegen hat, in Mengerschied (Rheinland-Pfalz) nach Überzeugung des Gerichts die Frau vergewaltigt, erwürgt und ihre Leiche nahe weiter
  • 273 Leser

Märklin ist bald wieder gesund

Märklin ist auf dem besten Weg, wieder gesund zu werden. 2011 soll Klarheit über den Eigentümer herrschen. Das kündigte Insolvenzverwalter Michael Pluta im Interview mit der NWZ an. Tausende kamen gestern zum Tag der offenen Tür und informierten sich über die Produktion. Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 412 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. September

Wenn dir einer auf die rechte Wange schlägt, halte ihm auch die andere hin, heißt es in der Bibel. Was aber tun, wenn dir einer eine Pistole entgegenhält? Einer, der es wissen muss, ein katholischer Pfarrer (42) aus Passau, gab gestern die Antwort. Er packte den Mann, der ihn an seiner Türe mit vorgehaltener Waffe bedrohte, am Kragen, schubste ihn weg weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 18. September

Kurzweil im Wald Welzheim - Der Tag des Schwäbischen Waldes wird mit über 80 Veranstaltungen und Angeboten morgen zum zehnten Mal begangen. Mit der Gemeinschaftsaktion sollen die vielfältigen und kurzweiligen Möglichkeiten des Zeitvertreibs und der Erholung demonstriert werden. Mehr unter www.schwaebischerwald.com Sägewerk brennt ab Ofterdingen - . weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 18. September

Mieterbund übt Kritik Franz-Georg Rips, Präsident des Mieterbunds, hat die Bundesregierung angegriffen. Ihre Wohnungspolitik sei widersprüchlich und die Wohngeldkürzungen ungerecht. Die Kürzung des Gebäudesanierungs-Programms sei falsch und nicht nachvollziehbar. Demo bei Daimler Mehr als 300 Daimler-Mitarbeiter haben gestern in Stuttgart gegen geplante weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 18. September

Mörder-Auto im Museum Ein Museum in den Niederlanden will das Auto ausstellen, das für den Mordanschlag auf Königin Beatrix (72) benutzt wurde. Mit dem Kleinwagen hatte der Täter voriges Jahr in Apeldoorn vor den Augen der Monarchin sieben Menschen getötet, den offenen Bus der Königin jedoch knapp verfehlt. Angehörige der Attentatsopfer protestierten weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 18. September

Langer Streit um Tiepolo Mehr als 30 Jahre nach dem Diebstahl eines wertvollen Gemäldes in Paris muss das Landesmuseum Hannover das in den 80er Jahren für 328 000 Mark angekaufte Werk zurückgeben. Das Oberlandesgericht Celle verurteilte das Museum gestern dazu, das 1979 entwendete Bild des venezianischen Malers Giovanni Battista Tiepolo an den Testamentsvollstrecker weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 18. September

Kleineres Kassendefizit Das Finanzloch der Krankenkassen wird nach Einschätzung von Gesundheitsminister Philipp Rösler kleiner ausfallen als befürchtet. Statt der im Sommer vorausgesagten elf Milliarden könnte es 'etwas weniger sein'. Eine offizielle Schätzung steht Ende des Monats an; im ersten Halbjahr gab es ein Plus der Kassen. Das erwartete Riesendefizit weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 18. September

Kickers zahlen Strafe Fußball: Regionalligist Stuttgarter Kickers hat wegen eines nach dem Abpfiff der Heimpartie gegen den 1. FC Nürnberg II (1:2) in den Innenraum des Gazi-Stadions geworfenen Feuerzeuges eine Geldstrafe von 1500 Euro erhalten. Dies entschied das DFB-Sportgericht. Ein Geisterspiel unter vollständigem oder teilweisem Ausschluss der weiter
  • 269 Leser

Oskar Pastior war Spitzel der Securitate

Der rumäniendeutsche Lyriker Oskar Pastior war von 1961 bis 1968 unter dem Decknamen 'Otto Stein' Informant des kommunistischen Geheimdienstes Securitate. Das berichtet der Münchner Germanist Stefan Sienerth in der neuesten Ausgabe der wissenschaftlichen Vierteljahresschrift 'Spiegelungen'. Pastior (1927-2006) war ein enger Freund der Literaturnobelpreis-Trägerin weiter
  • 316 Leser

Ostdeutsche kaufen weniger Ostprodukte

Knapp zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung scheint die Herkunft von Waren bei der Kaufentscheidung von immer geringerer Bedeutung zu sein. Das ergab eine Studie des Instituts für Marktforschung Leipzig. Demnach achtet in der Gruppe der über 30-Jährigen in den neuen Ländern nur noch jeder Zweite bei seinen Einkäufen zielgerichtet auf Ostprodukte. weiter
  • 431 Leser

Pelzig reif für die Anstalt

Urban Priols Kollege stellt sich vor: Der Kabarettist Frank-Markus Barwasser
Personalwechsel in der ZDF-Satiresendung 'Neues aus der Anstalt': Auf Georg Schramm folgt am 19. Oktober der Kabarettist Frank-Markus Barwasser. Urban Priols neuer Mitstreiter stellte sich in München vor. weiter
  • 359 Leser

Pforzheimer helfen ihrer Stadt

Mit ehrenamtlichem Einsatz und Geldspenden zu einem besseren Wir-Gefühl
Immense Schulden und hohe Arbeitslosigkeit: Viele Pforzheimer sind gerade nicht glücklich mit ihrer Stadt. Untätig bleiben sie aber nicht in der Misere. Sie sammeln Geld und gehen Projekte in Eigeninitiative an. weiter
  • 356 Leser

Pilz warnt vor zu vielen Polizisten

Für die als 'Risikospiele' eingestuften Derbys in Hamburg und auf Schalke warnt Fanforscher Gunter A. Pilz vor einem massiven Aufgebot. 'Es macht keinen Sinn, den Fans mit einem riesigen Polizeiaufkommen entgegenzutreten', sagte der Universitätsprofessor. 'Das Problem ist, dass sich innerhalb der Ultras dann häufig die Friedlichen mit den Gewaltbereiten weiter
  • 304 Leser

Porsche investiert 100 Millionen

Porsche-Vorstandschef Michael Macht, sein Vorstandskollege Wolfgang Leimgruber, zuständig für Produktion und Logistik und Betriebsratschef Uwe Hück strahlten gestern um die Wette: Mit seinem neuen zentralen Ersatzteillager hat der Sportwagenbauer seine gesamte Logistik-Aktivitäten am Standort Sachsenheim konzentriert. Mehr als 100 Mio. EUR hat Porsche weiter
  • 413 Leser

Porsche weiht Lager im Eichwald ein

Das Porsche-Ersatzteillager im Sachsenheimer Eichwald ist komplett fertig gestellt. Gestern wurde der zweite Bauabschnitt eröffnet. Von Sachsenheim aus werden nun mehr als 650 Porsche-Händler auf der ganzen Welt zentral mit Ersatzteilen versorgt. Der Stuttgarter Sportwagenbauer hat über 100 Millionen Euro in das Projekt investiert.. weiter
  • 438 Leser

Protest im Bundestag

Der erbitterte Streit um Stuttgart 21 bringt auch den Bundestag in Wallung: Nach dem Bekenntnis von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Bahnprojekt ging auch Verkehrsminister Peter Ramsauer hart mit den Gegnern ins Gericht. Der CSU-Politiker warf SPD und Grünen im Bundestag vor, sie setzten sich über demokratische Entscheidungen hinweg. Linken-Abgeordnete weiter
  • 263 Leser

Reifeprüfung auf der Alb

SWR startet an Weihnachten neue Staffel der Serie 'Laible und Frisch'
'Laible und Frisch' gehen in die nächste Runde. Nachdem sich bereits 2,5 Millionen Fernsehzuschauer über den humorvollen Bäckerkrieg am Fuße der Schwäbischen Alb amüsiert hatten, wurden jetzt sechs neue Folgen gedreht. weiter
  • 362 Leser

Reitsport kurz vor Doping-Reform

Im internationalen Reitsport deutet sich in der Debatte um die Reform der Anti-Doping-Regeln eine Lösung an. Der europäische Verband EEF hat signalisiert, dass man einer Empfehlung einer Experten-Komission des Weltverbandes FEI folgen wolle. Demnach sollen Schmerzmittel und Entzündungshemmer (NSAID) verboten bleiben. 'Unser Aufschrei hat geholfen. Nun weiter
  • 291 Leser

Saudis in den USA auf Einkaufstour

Die Scheichs rüsten gewaltig auf
Saudi-Arabien nimmt viel Geld in die Hand, um seine Streitkräfte aufzurüsten. Hintergrund ist die Angst vor einem Militärschlag des Iran. weiter
  • 363 Leser

Sinti und Roma in Deutschland

Seit rund 600 Jahren leben Sinti und Roma in Deutschland. Die Zahl ihrer Nachfahren mit deutscher Staatsbürgerschaft wird auf 70 000 geschätzt. Das Kinderhilfswerk Unicef rechnet zudem mit 50 000 Roma-Flüchtlingen aus dem ehemaligen Jugoslawien, unter ihnen 20 000 Kinder. Laut Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung leben viele von ihnen nicht weiter
  • 315 Leser

Spekulanten treiben Goldpreis

Weiterer Anstieg erwartet - Barren und Münzen nicht gefragt
Der Goldpreis stürmt von einem Rekord zum nächsten. Verantwortlich dafür sind spekulative Käufe von Hedge Fonds, Banken oder Vermögensverwaltern. Der eigentliche Goldhandel ist dagegen bedeutungslos. weiter
  • 395 Leser

Steiff präsentiert sich dauerhaft in Japan

Nach dem Vorbild der Steiff-Erlebniswelt in Giengen entsteht auf dem japanischen Flughafen Chitose in Hokkaido auf 1100 Quadratmetern die 'Steiff Nature World', die im Juni 2011 eröffnet werden soll. Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von 6 Mio. EUR, Betreiber und Eigentümer ist die Flughafengesellschaft. Steiff sorgt für das Innenleben der Ausstellungsfläche, weiter
  • 413 Leser

Steuersünder-CD nur ein Bluff?

Die im August den Finanzbehörden in Baden-Württemberg angebotene Steuersünder-CD war offensichtlich wertlos. Das Finanzministerium, das die Daten geprüft hat, äußerte sich zwar nicht. Das Bundesfinanzministerium bestätigte allerdings einen Bericht der 'Stuttgarter Nachrichten'. Der Anbieter der CD war vermutlich ein Trittbrettfahrer und habe nur geblufft. weiter
  • 279 Leser

Streit lähmt die EU

Brüssel blickt mit Sorge auf das deutsch-französische Verhältnis
Nicolas Sarkozy preschte wieder einmal vor: Auch die Kanzlerin wolle Roma-Lager räumen lassen. Merkel weist das zurück. Sarkozys Vereinnahmung drückt auf das deutsch-französische Verhältnis. weiter
  • 334 Leser

Terroralarm in London begleitet Papstbesuch

Unbeeindruckt von einem Terroralarm in London hat Papst Benedikt XVI. gestern seinen Staatsbesuchs in Großbritannien absolviert. Während der Papst unterwegs war zu dem anglikanischen Erzbischof von Canterbury, vernahm Scotland Yard fünf Straßenkehrer. Eine Spezialeinheit hatte sie morgens unter Terrorverdacht festgenommen. Einige der Männer im Alter weiter
  • 260 Leser

Tipps für mehr Sicherheit

Zu Fuß: Straße nur mit Blickkontakt zum Fahrer und der Gewissheit betreten: Der Lenker hat einen wahrgenommen. Nie Vortritt erzwingen. Hält auf einer mehrspurigen Straße ein Fahrzeug, prüfen, was der Lenker auf der zweiten Spur macht. Aufmerksam sein, auf Telefonieren generell verzichten. Helle, kontrastreiche Kleidung und reflektierende Elemente bei weiter
  • 342 Leser

Titelverteidigerin Wu zu passiv

Aus im Achtelfinale der Tischtennis-EM - Boll wie ein Uhrwerk - Doppel-Partner Süß stark
Timo Boll hat auf dem Weg zu seinem dritten Europameisterschafts-Triple im Tischtennis die nächsten Etappenziele im tschechischen Ostrau erreicht. weiter
  • 328 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Radsport - Spanien-Rundfahrt, 20. Etappe heute, ab 15.45 Uhr/21. Etappe So. ab 16.00 Uhr Gewichtheben - WM in Antalya Finals heute, ab 17.45 Uhr/So.ab 17.45 Uhr Tischtennis-EM in Ostrau So.ab 10.00 Uhr SPORT 1 Tennis - Daviscup in Stuttgart, Doppel Deutschland - Südafrika heute, ab 16.00 Uhr Motorsport - Motorrad, Straßen-WM in Alcaniz/Spanien, weiter
  • 272 Leser

Türken pfeifen auf Europa

Immer weniger Türken begeistern sich für einen EU-Beitritt ihres Landes. Sie richten ihren Blick zunehmend auf die islamische Welt. weiter
  • 326 Leser

Unsicher unterwegs

Crashtests zeigen, welchen Gefahren Fußgänger und Radfahrer ausgesetzt sind
Die Zahl getöteter Autofahrer geht zurück - die von Fußgängern und Radfahrern nicht. Während Autos immer sicherer werden, gibt es zu Fuß und auf dem Sattel wenig Schutz. Crash-Tests zeigen die Gefahr. weiter
  • 487 Leser

Verkopft, aber lehrreich

Reiss-Engelhorn-Museen zeigen Reich der Staufer in seiner ganzen Vielfalt
Der 'thronende König', der Krönungsmantel Kaiser Friedrichs II., der Barbarossakopf aus Cappenberg: Das sind einige Glanzstücke der neuen StauferAusstellung in Mannheim - deren Thematik arg verkopft ist. weiter
  • 382 Leser

Wulff entlässt Sarrazin

SPD fordert, Vereinbarung zur Ablösung publik zu machen
Bundespräsident Christian Wulff hat Thilo Sarrazin aus dem Vorstand der Bundesbank entlassen. Der SPD-Politiker hatte mit umstrittenen Thesen zur fehlenden Integrationsbereitschaft von Muslimen für Aufregung gesorgt. Die Spitze der Bundesbank wollte daraufhin nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten. Unter Vermittlung von Vertretern des Bundespräsidenten weiter
  • 323 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Preisauftrieb schwächer Der Preisauftrieb auf der Erzeugerstufe in Deutschland hat sich im August abgeschwächt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, lagen die Erzeugerpreise auf Jahressicht um 3,2 Prozent höher. Im Juli hatte der Anstieg 3,7 Prozent betragen. Gegenüber dem Vormonat stagnierten die Erzeugerpreise. Toyota und Daimler Toyota führt weiter
  • 424 Leser

Zwei Begegnungen mit Zündstoff

Die Bundesliga blickt gespannt nach Gelsenkirchen und Hamburg
Es ist Derby-Zeit in der Fußball-Bundesliga: Am vierten Spieltag heißt es Schalke 04 gegen Borussia Dortmund und FC St. Pauli gegen den Hamburger SV. Zwei Begegnungen mit jeder Menge Zündstoff. weiter
  • 312 Leser

ZWISCHENRUF: Das Rätsel des Stauferjahrs

Das Jahr 2010 ist das 'Stauferjahr'. Warum? Jährt sich irgendein prominentes Stauferdatum? Nein. Vor 800 Jahren, anno 1210, mitten im so genannten 'staufischen Jahrhundert' (1138- 1268) war ausgerechnet ein Welfe, Otto IV., römisch-deutscher König und Kaiser. Es ist kein Datum erkennbar, das ein Stauferjahr rechtfertigt. Was aber sonst könnte einen weiter
  • 371 Leser

Ärger um 70 000 Karten

WM 2006: Ermittlungen gegen einen DFB-Mitarbeiter
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt offenbar gegen einen Mitarbeiter des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der beschuldigt wird, im Zusammenhang mit der Weltmeisterschaft 2006 Ticketkontingente auf unrechtmäßige Weise an Dritte weiterverkauft zu haben. Dies berichtet die Süddeutsche Zeitung. Gegen den DFB wird nicht ermittelt. Die Süddeutsche Zeitung weiter
  • 258 Leser