Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. Oktober 2010

anzeigen

Regional (83)

Topduo: Bryan Adams, Carl Zeiss

Der kanadische Rockstar und der Oberkochener Konzern stellten in Hamburg den Carl Zeiss-Kalender 2011 vor
Nicht mit Firmenzukäufen oder genialen Innovationen ist Carl Zeiss in diesen Tagen millionenfach in den internationalen Print- und TV-Medien präsent, sondern durch ein Event, „das es so in der Geschichte unserer Marke noch nicht gegeben hat“, wie CEO Dr. Dieter Kurz am Dienstag in Hamburg stolz feststellte: Die Präsentation der Zeiss-Kalenders weiter

Hubert Beck lebt für die Kirchenmusik

Am Mittwoch feierte er seinen 75. Geburtstag – Ehrungen durch Diözese und Cäcilienverband
Hubert Beck feierte am Mittwoch seinen 75. Geburtstag. Zu den zahlreichen Gratulanten zählte auch Münsterpfarrer Robert Kloker, der dem Jubilar den Ehrenbrief von Bischof Dr. Gebhard Fürst und den Ehrenbrief des Cäcilienverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart für 50 Jahre Wirken im Dienste der musica sacra überreichte. weiter
  • 202 Leser

Laub kann auch nützlich sein

Auf öffentlichen Plätzen sind die Laubsauger im Einsatz, im Garten gelten andere Gesetze
Überall sind kahlere Bäume und größere Mengen an Laub zu sehen. Wolfgang Schneider vom Bauhof und Franz-Josef Klement vom Landratsamt kennen sich aus in Sachen Laub, auf öffentlichen Plätzen und im eigenen Garten. weiter
  • 209 Leser

Die Kunst als Erkenntnismedium

Die Juvenale präsentiert ihr Programm, Veranstaltungen in Schwäbisch Gmünd vom 16. bis 30. Oktober
Der „Josefsbrunnen“ von Jan Löchte bei der ersten Juvenale im vergangenen Jahr dürfte noch vielen Gmündern in Erinnerung sein. Vom 16. bis zum 31. Oktober findet nun die zweite Juvenale als Forum für junge zeitgenössische Kunst in Schwäbisch Gmünd statt. Prof. Dr. Johannes Meinhardt, der Kurator der Juvenale 2010, hat sie unter das Thema weiter
  • 406 Leser

„Ich spiele gerne unsympathische Figuren“

Im Interview spricht Schauspielerin Nina Hoss, geboren in Stuttgart, über ihre Mutation zur Untoten und über schwäbische Sparsamkeit
Im Zuge der „Twilight“-Trilogie ist das gesamte Vampirfilm-Genre von den Toten auferstanden. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis auch die erste deutsche Produktion das Blut auf der Kinoleinwand in Wallung bringt. In Dennis Gansels Film „Wir sind die Nacht“ ist die aus Stuttgart stammende Schauspielerin Nina Hoss zu einer weiter
  • 475 Leser

Das alte „Lokali“ ist jetzt Geschichte

Schon im März hat der Türkische Kultur- und Sportverein seinen Einstand in den neuen Räumen der früheren Pizzeria „Sorbello“ seinen Einstand gefeiert. Das alte „Lokali“, über Jahrzehnte lang ein Treffpunkt für Deutsche und Türken und ein echter Begegnungsort, ist damit umgezogen. Das alte Gebäude gegenüber der Stadtkirche ist weiter
  • 5
  • 944 Leser

Weingut soll als Marke bleiben

Stadt Stuttgart prüft Interesse von Pächtern / Hoher Zuschussbedarf
Die Diskussion über das Weingut der Landeshauptstadt geht weiter. Es wird zur Pacht ausgeschrieben, um zu klären, ob bei privaten Weinbauern oder Genossenschaften Interesse an dem Betrieb besteht. Das Weingut soll aber als Marke für die Landeshauptstadt erhalten bleiben. weiter
  • 192 Leser

Schnelles Internet kommt bald

Der Baubeginn fürs neue Glasfasernetz verschiebt sich in Waldstetten um ein paar Wochen
Die Waldstetter Gewerbegebiete Galgenäcker und Fehläcker bekommen schnelleres Internet – allerdings mit ein wenig Verzögerung. Die zuständige Firma „Geo Data“ habe zurzeit sehr viele Aufträge abzuarbeiten, sagt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. Noch in diesem Jahr muss die Maßnahme in Waldstetten aber komplett abgeschlossen weiter
  • 188 Leser

„Es einfach mal probieren“

Interessierte Fragen und praktische Übungen beim Pannenkurs für Frauen von Tüv Süd und Schwäpo
Von „A“ wie Abschleppen bis „Z“ wie dem Zutrauen, etwas auszuprobieren, gab es beim Pannenkurs für Frauen, den der Tüv Süd vom Service-Center Aalen im Essinger Dauerwang gemeinsam mit der Schwäbischen Post für 15 Gewinnerinnen ausgelost hatte. weiter
  • 3
  • 540 Leser

Ganz gewissenhaft draufgucken

Abschaffung der Lohnsteuerkarte aus Papier verzögert sich – Änderungen ans Finanzamt melden
85 Jahre ist sie alt. Doch dieses Jubiläum feiert niemand – im Gegenteil: Die Lohnsteuerkarte wird einfach abgeschafft. Eigentlich sollte die zartgelbe Ausgabe von 2010 definitiv die letzte ihrer Art sein. Für 2011 war der Start in die neue elektronische Lohnsteuerwelt geplant. Kein Papier mehr – nur noch Daten. „Doch das verzögert weiter
  • 499 Leser

Alle gemeinsam in einem Boot

Gmünder zum Tag der Deutschen Einheit in Bremen
Die Gmünder Gassefetza und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse nahmen an den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Bremen teil. Das beinhaltete nicht nur den offiziellen Teil, sondern auch eine Ländermeile sowie das Drachenbootrennen unter Beteiligung der Aktion „Deutschland bewegt sich“. weiter
  • 231 Leser

Scheffold-Schüler in Paris

Das Interesse der Schülerinnen und Schüler des Scheffold-Gymnasiums an Paris war so groß, dass für diese Studienfahrt zwei Gruppen gebildet werden mussten. Auf dem Programm standen sowohl klassische Ziele wie der Eiffelturm und der Louvre als auch die Erkundung einzelner Stadtviertel. Das Marais-Viertel, wo beide Gruppen ihre Unterkunft hatten, begeisterte weiter
  • 226 Leser

Mit den Fahrrad zum Geburtshaus von Gottlieb Daimler

17 Radler und Radlerinnen haben an einer von Heinz Irtenkauf bestens organisierten Radtour des Fördervereins Straßdorf nach Schorndorf teilgenommen. Eine gut gelaunte Gruppe – der älteste Teilnehmer war 81 Jahre alt – fuhr bei herrlichem Herbstwetter gemütlich von Straßdorf über die Bahntrasse nach Lorch und durch das Remstal zum Zielort weiter
  • 5
  • 236 Leser
Zur Person

Klaus Haug

Schwäbisch Gmünd. Eine tragende Säule der Heilerziehungspflege-Ausbildung am Institut für Soziale Berufe St. Loreto wurde kürzlich verabschiedet: Bereichsleiter Klaus Haug geht in den Ruhestand. 34 Jahre lang war er am Institut für Soziale Berufe, 25 davon Bereichsleiter in der Heilerziehungspflege. Mit der Gründung des Ausbildungsbereichs Heilerziehungspflege weiter
  • 252 Leser

Durch tiefen Schnee zum Gipfel

Betriebssportgemeinschaft auf der Mudlochspitze
Eine anspruchsvolle Bergtour unternahm eine Gruppe der Betriebssportgemeinschaft der Stadtwerke Gmünd. Unter der Führung von Ehrenvorstand Dieter Hilbich ging es über Lech am Arlberg an den Spuller See im Lechquellengebiet. weiter
  • 226 Leser

Das Hallenbad wird lieb und teuer

Sanierung am jetzigen Standort oder Neubau an anderer Stelle? Die Diskussion ist eröffnet
Das Gmünder Hallenbad, erbaut Ende der sechziger Jahre, ist deutlich in die Jahre gekommen. Soll man es sanieren, am gleichen Standort neu bauen oder an einem anderen Standort? Diese Diskussion wird in nächster Zeit in Gmünd laufen. Das Planungsbüro Fritz Planung aus Bad Urach lieferte den Stadträten am Mittwoch Daten zum Diskutieren. weiter
  • 5
  • 624 Leser

Radwechsel wird zum Kinderspiel

Die zehn Gewinnerinnen des TÜV-Süd-Pannenkurses der GMÜNDER TAGESPOST sind mit Feuereifer dabei
Wie sichert man sein Fahrzeug bei einer Panne richtig? Was gehört zur Grundausrüstung von Fahrzeugen in Sachen Pannenhilfe? Wie wechsle ich einen Reifen? Wie prüft man ich den Ölstand? Viele praktische Tipps und Infos gab’s am Mittwoch für die zehn Gewinnerinnen des TÜV-Süd-Pannenkurses, verlost von der GMÜNDER TAGESPOST. weiter

Straßen und Schule

Stefan Scheffolds erster offizieller Gemeindebesuch in Essingen
Beim ersten offiziellen Gemeindebesuch von Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold in Essingen kamen der schlechte Zustand von Landesstraßen und die Wahlkreisreform zur Sprache. weiter
  • 185 Leser

Pfarrer erstaunt und erfreut

Kinder gestalten einen Herbstgottesdienst in St.-Mariä-Himmelfahrt in Lautern
Kinder des Kindergartens St. Barbara aus Lautern feierten einen Herbstgottesdienst zum Erntedank in der Lauterner Pfarrkirche St.-Mariä-Himmelfahrt, den sie gemeinsam mit Ihren Erzieherinnen vorbereitet und gestaltet hatten. weiter
  • 346 Leser

150 Wanderer erleben Natur pur

Gemeinsame Wanderung auf dem Glaubensweg Nummer 10 zwischen Rosenstein und Pfaffensturz
Die Stadt Heubach, die Gemeinde Essingen, die Tourismuskooperation „Glaubenswege“ und die Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“, sie alle zogen an einem Strang und baten baten zu einer gemeinsamen Wanderung auf den Glaubensweg Nummer zehn, „Fromme Zeugen zwischen Rosenstein und Pfaffensturz“. weiter
  • 223 Leser

Finanzlage der Gemeinden kritisch

Tagung der Fachbeamten für das Finanzwesen in Abtsgmünd
Zur Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft der Fachbeamten für das Finanzwesen kamen rund 100 Kämmerer des Regierungsbezirkes Stuttgart der Kommunen unter 8000 Einwohner nach Abtsgmünd. weiter
  • 201 Leser
Zur Person

Petra Schlenker

Leinzell. Petra Schlenker, Schulsekretärin an der Realschule Leinzell, konnte ihre 20-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst feiern. Sowohl Bürgermeister Ralph Leischner als auch Rektor Walter Hörsch würdigten die Leistungen von Petra Schlenker in hohem Maße. Ihre Karriere im öffentlichen Dienst begann sie 1990 als Verwaltungsfachangestellte bei der weiter
  • 186 Leser
Zur Person

Dieter Bonnet

Leinzell. Rektor Walter Hörsch von der Leinzeller Realschule konnte Realschullehrer Dieter Bonnet die Urkunde des Landes Baden- Württemberg für 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst aushändigen. Rektor Hörsch würdigte einen Kollegen, dessen Wirken in der Schule im Unterricht und bei außerschulischen Veranstaltungen sehr geschätzt werde, weil es weiter
  • 4
  • 412 Leser

GD hängt nur vom Land ab

Großes Interesse an Wiedereinführung der alten Auto-Kennzeichen / Appell anLand
Viele Städte im Land haben Interesse daran, ihre alten Auto-Kennzeichen wieder einzuführen. Rechtlich wäre dies auch möglich, wie Vertreter dieser Städte am Dienstag bei einem Treffen im Gmünder Rathaus feststellten. Nur die Landesregierung müsste dem zustimmen. weiter

„Dann müssen sie woanders hin“

Bei den Aalener Frauenärzten wird es für Patientinnen immer schwieriger einen Termin zu bekommen
„Im Februar hätte ich einen Termin für sie.“ Mit diesem Satz werden Aalener Frauen bei ihrer Suche nach einem Termin beim Gynäkologen immer häufiger konfrontiert. Seitdem zwei Praxen in Aalen noch keinen neuen Nachfolger gefunden haben, haben sich die Terminkalender der fünf verbleibenden Frauenärzte noch mehr gefüllt. Wartezeiten von ein weiter
  • 5
  • 1383 Leser

Rätsels Lösung steckt im Kuhfladen

Autor Sobo Swobodnik gastiert mit Musikerin, Hund und neuem Roman in der Buchhandlung Herwig
Der arbeitslose Schauspieler und Weißbiertrinker Paul Plotek kehrt nach 20 Jahren auf die Schwäbische Alb zurück. Sein Erfinder, Autor Sobo Swobodnik, brachte ihn auf die Ostalb, nach „?la“ und bettete seinen neusten Roman „Kuhdoo“ in ein schräges Bühnenbild, in viel Musik und Theatralik. Eine Autorenlesung, die mehr einem Hörspiel weiter
  • 5
  • 655 Leser

Ein toller Abschluss

Bartholomäer des Jahrgangs 1940 am Brombachsee
Der Jahrgang 1940 Bartholomä machte seinen 70er-Ausflug. Es ging an den Brombachsee. weiter
  • 226 Leser

Bauhof-Rentner bauen Bank

„Heubachs zweiter Bauhof“, eine Gruppe von Rentnern, die sich in der Stadt um die Ortsverschönerung verdient macht, hat für die Heubacher Albvereinsortsgruppe eine Holzbank gefertigt. Dafür gab’s zur Belohnung ein deftiges Vesper in der vereinseigenen Hütte. Zu dieser Bank soll im kommenden Jahr, am 7. Mai, eine Sternwanderung führen, weiter
  • 190 Leser

Organspenden fördern

Engagement des Ostalbklinikums in Stuttgart ausgezeichnet
Die Sozialministerin des Landes und die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) haben gestern fünf Kliniken für ihren Einsatz für die Organspende ausgezeichnet. weiter
  • 4
  • 563 Leser

Auf Rösslesweg

Gschwend. Die Wanderfreunde der SAV-Ortsgruppe Gschwend fahren am Sonntag, 17. Oktober, mit dem dritten Teil ihrer Wanderung auf dem Stuttgarter Rösslesweg fort. Treffpunkt ist mit Pkw um 8.45 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend zur Fahrt zum Bahnhof Fornsbach. Mit dem Zug um 9.18 Uhr und der S3 geht es nach Sommerrain. Hier beginnt die Wanderung mit weiter
  • 214 Leser

Oliver Abele neuer Vorsitzender

Hauptversammlung mit Berichten und Wahlen bei „Musica sacra“ in Iggingen
Nach zwölf Jahren gab Professor Dr. Helmut Albrecht sein Amt als Vorsitzender bei „Musica sacra“, Verein zur Förderung der Kirchenmusik, in Iggingen ab. Die Nachfolge trat Oliver Abele an. Das war ein Thema bei der Hauptversammlung. Außerdem ging es ums musikalische Programm. weiter
  • 234 Leser

Schwerer Unfall in B-29-Baustelle

Drei Verletzte und 80 000 Euro Sachschaden bei einem Unfall auf der Bundesstraße bei Weitmars
Drei Verletzte, 80 000 Euro Schaden, etwa 2,5 Stunden Vollsperrung der Bundesstraße und ein quälender Stau auf der Umleitungsstrecke sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochvormittag auf der B 29 zwischen Lorch und Waiblingen. weiter
  • 1564 Leser

Tango ausverkauft

Lorch. Die Veranstaltung „Tango in der Fabrik“ am Samstag, 16. Oktober, in Lorch ist ausverkauft. Dies teilt der „Runde Kultur Tisch Lorch“ mit. weiter
  • 5217 Leser

Wem gehört die Sau?

Infoveranstaltung am 19. Oktober im Stephanushaus in Alfdorf
„Patentierung von Lebewesen – Auswirkungen auf Landwirtschaft und Ernährung“: Darum geht es bei einer Infoveranstaltung am 19. Oktober in Alfdorf. weiter
  • 205 Leser

Längste Theke

Alfdorf-Hintersteinenberg. Die längste Theke im Welzheimer Wald gibt es am Freitag, 22. Oktober, im Anbau am Sportheim des SV Hintersteinenberg. Beginn: 20 Uhr. Einlass: ab 18 Jahren. weiter
  • 7778 Leser

13 Unternehmen sind mit dabei

Bildungspartnerschaft mit Lorcher Realschule unterzeichnet
Berufliche Bildung und ein guter Übergang von der Schule in den Beruf sind der Realschule Lorch ein besonderes Anliegen. Seit Jahren arbeitet die Schule mit Firmen und Institutionen intensiv zusammen und bekräftigt jetzt durch die Unterzeichnung einer Bildungspartnerschaft die Kooperation. 13 Bildungspartner waren bereit, ihr Engagement für die Berufsqualifikation weiter
  • 365 Leser

„Mundart & Musik“ erleben

Waldstetten. Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Freitag, 5. November, um 20 Uhr in ihrer Waldstetter Kabarettreihe „Mundart & Musik“ einen Abend mit Geschichten, Szenen und Gedichten im Saal des Bürgerhauses auf dem Kirchberg. Zu Gast ist der Kabarettist und Buchautor Werner Puschner aus Karlsruhe. Er beleuchtet weiter
  • 196 Leser

„Garten-Führerschein“ kommt

Obst- und Gartenbauverein Waldstetten veranstaltet buntes Programm
Bei der Preisverleihung zum Blumenschmuckwettbewerb in Waldstetten hat der Obst- und Gartenbauverein auch ein buntes Unterhaltungsprogramm zusammengestellt. weiter
  • 220 Leser

Schadensspur durch Welzheim

Welzheim. Ein 20-Jähriger begann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Zug der Verwüstung durch Welzheim. Erst konnte eine eingeschlagene Schaufensterscheibe in der Wilhelmstraße festgestellt werden, kurz darauf wurde eine Schaufensterscheibe in der Gemeindehausstraße eingeschlagen. Auch mehrere Autos wiesen Beschädigungen auf, die nach Polizeiangaben weiter
  • 345 Leser

Lange legt ASB-Vorsitz nieder

Abgeordneter: Umgang mit Pflegehilfskräften nicht aktzeptabel
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist am Mittwoch mit sofortiger Wirkung als Vorsitzender des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Rems-Murr/Schwäbisch Gmünd zurückgetreten. Als Grund nannte Lange den Umgang mit den Pflegehilfskräften nach der Kooperation des ASB Rems-Murr/Schwäbisch Gmünd mit dem ASB Stuttgart. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Zusätzliche Wege einrechnen

Pfitzerkreuzung: Schwere Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten
An der Pfitzerkreuzung muss ab Donnerstag, 14. Oktober, bis voraussichtlich Dienstag, 19. Oktober, die Zufahrt zur Innenstadt gesperrt werden. weiter
  • 5
  • 629 Leser

Landschaftspflegean der Kapelle

Waldstetten. Am Samstag, 16. Oktober, unternimmt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins wiederum eine Landschaftspflege an der Reiterles Kapelle. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bauhof Waldstetten. Die Teilnehmer sollten Handschuhe und Astscheren mitbringen. Die Leitung der Aktion hat Jürgen Weiss. weiter
  • 6344 Leser

In die Weinberge des Remstals

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten unternimmt am Mittwoch, 20. Oktober, eine Busausfahrt nach Beutelsbach. Die Teilnehmer wandern sodann durch die Weinberge auf dem Aussichtsweg „Schönbühl“ zum Weinbau- und Skulpturenweg Schnait. Zum Abschluss der Ausfahrt ist eine Einkehr in einem Weinkeller in weiter
  • 116 Leser

Preise für die schönsten Gärten

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs in Wißgoldingen findet am kommenden Samstag, 16. Oktober, im Vereinsheim der Kleintierzüchter Wißgoldingen statt. Saalöffnung ist um 19 Uhr, die Preisverleihung für die schönsten Wißgoldinger Gärten beginnt um 19.30 Uhr. Zu dieser Veranstaltung ergeht herzliche Einladung an alle weiter
  • 115 Leser

Neue Umfrage zum VfB Stuttgart

Rekordbeteiligung bei S21-Umfrage: Über 11 000 User

Der VfB Stuttgart hat nach nur zehn Monaten seinen Trainer Christian Gross entlassen. Wie Armin Veh und Markus Babbel hat der Übungsleiter nicht die traditionelle Startschwäche des VfB überstanden. Bringt dieser Schritt die Lösung, oder was läuft falsch im Verein? Unsere Umfrage dazu ist ab sofort online unter www.schwaepo.de

Eine absolute Rekordbeteiligunghat

weiter
  • 933 Leser

Traktorfahrer angegriffen

Weil ein 64-jähriger Mann auf der Jahnstraße in Rudersberg vermutlich einem Traktor ausweichen musste griff er den Traktorfahrer an. Er zog sich am Traktor hinauf und schlug mehrmals mit der Faust gegen den Arm des Traktorfahrers. Dadurch hatte dieser Probleme sein Gespann in der Spur zu halten. Aufgrund der Schmerzen begab er sich schließlich auch

weiter
  • 617 Leser

Brand im Müllfahrzeug: Zigarette als Ursache?

Vermutlich eine glimmende Zigarettenkippe war die Ursache, dass es in einem Müllfahrzeug zu einem kleineren Brand kam. Mitarbeiter des Bauhofs Aalen hatten gegen 10 Uhr am Dienstagvormittag die Mülleimer vom Bahnhofsvorplatz in ihr Müllauto geleert. Hierbei setzte eine Zigarettenkippe, welche vermutlich aus einem der Aschenbecher stammte den Müll im

weiter
  • 605 Leser

Erpressung unter Geschäftspartnern

Unter ehemaligen Geschäftspartnern einer Firma im Bereich Aalen kam es in den vergangenen vier Wochen zu einem Erpressungsversuch. Der jüngere der beiden Ex-Kollegen forderte die Übergabe von 100.000 Euro, ansonsten würde er angeblich kompromittierendes Material an die Öffentlichkeit geben. Der Geschädigte wandte sich an die Polizei und diese konnte

weiter
  • 5
  • 1047 Leser

Elternumfrage zur Kinderbetreuung in Aalen

Der Fragebogen kann noch abgegeben werden, erklärt die Stadtverwaltung
Die Stadt Aalen führt in diesen Tagen eine Umfrage unter allen Aalener Eltern von Kindern im Alter bis zu zehn Jahren durch. Damit soll ein aktueller Überblick zur Bedarfssituation in der Kinderbetreuung gewonnen werden, um gegebenenfalls neue  Angebote entwickeln zu können. Hierzu ist den jeweiligen Haushalten bereits ein Fragebogen, verbunden weiter
  • 425 Leser

Wilfried Huber neuer FDP-Vorsitzender in Aalen

Die Mitglieder des FDP Ortsverbandes Aalen trafen sich zu ihrer  Mitgliederversammlung im Anatolia im Ratskeller. Hauptpunkt der Tagesordnung war die Wahl eines neuen Vorstandes. Einstimmig wurde Wilfried Huber zum neuen Vorsitzenden gewählt. Huber löst Gudrun Käufer ab, die nicht mehr zur Wahl antrat. Als Stellvertreter stehen ihm Michael weiter
  • 3
  • 463 Leser

Neues nur auf Pump

Untergröninger Ortschaftsrat berät Haushaltsanmeldungen

Wie soll die Prioritätenliste für Untergröningen bei den Haushaltsanmeldungen für 2011 aussehen? Mit dieser Frage befassten sich die Ortschaftsräte in ihrer Sitzung am Dienstag. Es wurde deutlich, dass vor allem ein neues Baugebiet und die Umwandlung der Hauptschule in ein Bildungshaus auf dem Wunschzettel ganz oben stehen. Die Finanzkrise ist auch

weiter
  • 526 Leser

Neuer Personalausweis ab 1. November

Ab 1. November 2010 wird das neue Ausweisdokument bundesweit eingeführt. Alte Ausweise behalten ihre Gültigkeit. Die Vorbereitungen bei der Stadt Aalen zur Umstellung auf den neuen Personalausweis laufen auf Hochtouren. Die Lesegeräte sind bestellt und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgeramts werden im neuen Antragsverfahren geschult, sodass

weiter
  • 1
  • 959 Leser

Gerlach: ICE-Pläne nicht absehbar

Aalen. OB Martin Gerlach hält zwar die Aussicht auf einen ICE, der in Aalen hält, für begrüßenswert. Allerdings hat er Zweifel, ob es auch tatsächlich so kommt. „Die Aussicht, dass in Zukunft ein ICE auf der Strecke Zürich - Singen - Stuttgart - Nürnberg auch in Aalen halten wird, begrüße ich mit Nachdruck und ich werde mich für die Verwirklichung weiter
  • 232 Leser

Chronik: Diskussion um das Königergelände

Januar 2007: Erste Diskussion um das Areal.Dezember 2007: Der Gemeinderat billigt das Zeiss-Hochhaus. Scholz will auch Fachmärkte ansiedeln, die Stadt lehnt das aber dort ab. Ob Scholz die Märkte damals versprochen wurden, bleibt strittig.Februar 2008: Ein GMA-Gutachten wird erstellt.August 200( Das GMA-Gutachten gibt grünes Licht, die Stadt verlangt weiter

Geschäftszentrum für Schorndorf

Schorndorf. Der Investor Activ-Group will auf dem Gelände der ehemaligen Lederfabrik Breuninger unweit des Schorndorfer Bahnhofs für rund 30 Millionen euro ein einkaufszentrum bauen. Gut 7000 Quadratmeter sind für Einzelhandel, 9000 Quadratmeter für Büros und 4400 Quadratmeter für Wohnungen gedacht. Ein ursprünglich ebenfalls dort geplantes 80-Betten-Hotel weiter
  • 168 Leser

Ausstellung in Göppingen: Stauferbauten in Schwarz-Weiß

Göppingen. Das Museum im Storchen in Göppingen zeigt noch bis 11. November eine Ausstellung mit Schwarz-Weiß-Fotografien staufischer Bauten in Süditalien. Die Fotografiin Lala Aufsberg (1907-1976) zählte ab den 1950er-Jahren zu den gefragtesten Fotografinnen auf dem Gebiet der kunsthistorischen Dokumentarfotografie. In den europäischen Ländern fotografierte weiter
  • 148 Leser

Gotthard-Show fällt aus

Göppingen. Nach dem tödlichen Unfall von Steve Lee, dem Sänger der Schweizer Hardrockband „Gotthard“, ist die für 30. Oktober in der EWS-Arena geplante Rock-Nacht „One Louder Nite“ abgesagt worden. „Gotthard“ sollte der Top-Act sein. Gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. weiter
  • 225 Leser
wespels wort-WECHseL
„Das sind sehr komische Fragen, die hier immer wieder gestellt werden. Ist das nicht eher Elfenbeinturmwissenschaft?“, könnte da jemand sagen. Aber an manchen historischen Beispielen lässt sich viel deutlicher erkennen, welche Mechanismen bei der Sprachveränderung ablaufen. So kann man zur Zeit beobachten, wie die konkrete Bedeutung einiger weiter
  • 422 Leser

Zukunft des Pfleiderer-Areals ist noch offen

Nach Holzwerk-Schließung
Was mit dem Gelände des Holzwerks Pfleiderer in Gschwend passiert, ist unklar. Das Holzwerk schließt. Die 93 Mitarbeiter bekommen entweder Kündigungen und eine Abfindung oder gehen in eine Transfergesellschaft über. weiter
  • 268 Leser

Herbstkonzert der Stadtjugendkapelle

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 17. Oktober, um 18.30 Uhr ist das Herbstkonzert der Gmünder Stadtjugendkapelle. Es findet im Foyer des Stadtgartens statt. Zu Beginn stellen die Kinder der Bläserklasse von Norbert Bausback sowie die Musiker der Nachwuchskapelle unter Leitung von Herta Terschanski ihr Können unter Beweis. Neu ist ein Blechbläserensemble weiter
  • 183 Leser

Beratung

Schwäbisch Gmünd. Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle in St. Canisius bietet eine neue Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien. Anmeldungen unter (07171)180820. weiter
  • 3360 Leser

Kurz und bündig

Kirchweih und Jugend „in Concert“Der Musikverein Bettringen feiert am Sonntag, 17. Oktober, ab 10.30 Uhr Kirchweih in der Bettringer Uhlandhalle. Es wird leckeres, schwäbisches Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen serviert. Zur Mittagszeit unterhalten die MV-Ostalbvagabunden. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel für den guten und sozialen Zweck weiter
  • 171 Leser

SPD-Kandidat in Essingen

Essingen. Am Montag, 18. OKtober, um 17 Uhr ist der SPD-Landtagskandidat Klaus Maier in der Essinger Parkschule zu Gast, um sich ein Bild der Schule zu verschaffen. Anschließend besteht dann die Gelegenheit um 18 Uhr mit Maier im Gasthaus Sonne über politische Themen zu diskutieren.Kunstausstellung in Hohenroden Essingen-Hohenroden. Kunsthandwerk in weiter
  • 223 Leser

Kunstausstellung in Hohenroden

Essingen-Hohenroden. Kunsthandwerk in romantisch rustikaler Atmosphäre unter dem Motto „Herbstträume“ gibt es zum sechsten am in der Ausstellung im Schlossgut Hohenroden zu sehen. Dabei werden feine, handgefertigte Werke von Künstlern aus der gesamten Region präsentiert. Die Vernissage findet am Freitag, 15. Oktober, um 19 Uhr statt. Der weiter
  • 178 Leser

Schlachtfest mit Musik und gutem Essen

Musikverein Böbingen
Mit Musik und gutem Essen feierte der Gesang- und Musikverein Böbingen sein schon zur Tradition gewordenes Schlachtfest in der Römerhalle in Böbingen. Eine Tombola wurde auch angeboten. weiter
  • 147 Leser

Seit 20 Jahren Frauenhaus

Schwäbisch Gmünd. Die Frauen- und Kinderschutzeinrichtung des Ostalbkreises wird 20 Jahre alt. Am 1. Oktober 1990 hat die Frauen- und Kinderschutzeinrichtung die erste bedrohte und geschlagene Frau mit ihren Kindern aufgenommen. Inzwischen haben mehr als 850 Frauen mit über 1000 Kindern in der Einrichtung Schutz gefunden. Zum Jugiläum findet am Donnerstag, weiter
  • 225 Leser

„Wehrpflicht ade?“

Experten sehen Zukunft der Wehrpflicht skeptisch – JU diskutiert
Die Junge Union Schwäbisch Gmünd traf sich im „Lamm“ zu einer Diskussion zum Thema „Wehrpflicht Ade? Zivildienst vor dem Aus?“ weiter
  • 281 Leser

„Geld wäre besser einzusetzen“

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Stuttgart könnte die Finanzmittel, die sie für das Bahnprojekt Stuttgart 21 bereitgestellt hat, durchaus auch für andere Bereiche wie zum Beispiel Bildung oder den Ausbau der Kleinkinderbetreuung einsetzen. Das sagt die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Gmünder Gemeinderat, Brigitte Abele, und weist damit den Vorwurf des weiter
  • 3
  • 247 Leser

Polizeibericht

2000 Euro SachschadenIggingen. Beim Ausparken beschädigte eine Autofahrerin am Dienstagmorgen gegen 0.45 Uhr einen in der Unterbachenstraße abgestellten Wagen und verursachte hierbei einen Schaden von 2000 Euro. AuffahrunfallSchwäbisch Gmünd. Auf 2200 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Auffahrunfall am Montagabend gegen 20.15 Uhr auf der weiter
  • 296 Leser

Mobilisieren, was in jedem Menschen steckt

Mutlanger Naturheiltage
Zum Auftakt der Mutlanger Naturheiltage am Freitag, 22. Oktober, spricht um 19.30 Uhr Professor Dr. Tobias Esch über die Mobilisierung der in jedem Menschen vorhandenen Gesundheitsressourcen. weiter
  • 230 Leser

Auf geologischer Zeitreise

Jahresausflug des Gmünder AGV 1965 – Eistobelschlucht durchwandert
Zum Jahresausflug ins Allgäu machte sich eine Schar Altersgenossen des AGV 1965 auf. Die Stadt Wangen, die Eistobelschlucht und die Kartause Buxheim waren Ziele der Reise. weiter
  • 240 Leser

Sänger dank Gönnern auf Reisen

Die Schwäbisch Gmünder St. Michael-Chorknaben drei Tage unterwegs im Erzgebirge
Die Gmünder St. Michael-Chorknaben hatten Glück. Ihre Sponsoren und Gönner, Bärbel und Jürgen Scheu, luden sie für drei Tage ins sächsische Bad Schlema ein. weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Tag der offenen Tür An der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd gibt es am Samstag, 16. Oktober, einen Tag der offenen Tür. Von 10 bis 16 Uhr dürfen alle Interessierten Unterrichtsräume und die neu gebauten Werkstätten besichtigen. Traditionelle chinesische MedizinDie traditionelle chinesische Medizin (TCM) wird weltweit von etwa zwei Fünfteln aller weiter
  • 205 Leser

Am Schilfgürtel und auf dem Moortrampolin

Ausflug der Handarbeits- und Kreativgruppen der Gmünder Kleintierzüchter mit dem Ziel Bad Buchau
An einem sonnigen Spätsommersonntag trafen sich 54 Frauen aus verschiedenen Handarbeits- und Kreativgruppen der Kleintierzüchter des Kreisvereins Schwäbisch Gmünd. Los ging es zum gemeinsamen Jahresausflug. weiter
  • 229 Leser

Gmünds Steuern stützen Staufer

Geschichtsverein beleuchtet Rolle der Städte für das Herrschergeschlecht
Die Stadt Gmünd war für die Staufer eine Art Prototyp des Steuerlieferanten. Das schilderte der Ellwanger Stadtarchivar und Experte für mittelalterliche Geschichte Prof. Dr. Immo Eberl in einem Vortrag auf Einladung von Gmünder Geschichtsverein, Stadtarchiv und VHS. weiter
  • 5
  • 232 Leser

Moderne Eleganz bei Frisuren

Hauptversammlung der Friseurinnung in Gmünd
Kürzlich fand in Zimmern die Hauptversammlung der Friseure statt. Ganz bewusst treffen sich deren Mitglieder immer erst nach den Sommerferien, damit man gleich über die vorangegangene Gesellenprüfung reden kann. weiter
  • 216 Leser

Regionalsport (23)

6:1-Erfolg über Pfullendorf

Fußball, C-Junioren-Oberliga
Nach dem Sieg gegen den VfB Stuttgart II legen die C-Junioren des FC Normannia in der Fußball-Oberliga mit einem 6:1 über den SC Pfullendorf nach. weiter
  • 209 Leser

Mögglinger Siege

Motorsport, Frankenlandrallye: Racing Team erfolgreich
Bei der 26. Frankenlandrallye konnte das Racing Team Mögglingen überzeugen. Ein Klassensieg und ein Gruppensieg waren die Topresultate. weiter
  • 193 Leser

„Entlassung von Gross ist falsch“

Fußball: Die Trainer Scharinger, Zorniger, Kühnhold, Steidle sowie Spieler Grampes zur Trennung des VfB von seinem Trainer
Die Überraschung ist groß: Der VfB hat sich am Mittwoch von Christian Gross getrennt. Weder die vier befragten Trainerkollegen noch Normannia-Gmünd-Stürmer Manuel Grampes – in der A-Jugend beim VfB – halten diese Entscheidung für richtig. Einen passenden Nachfolger konnte keiner nennen. weiter
  • 5
  • 1003 Leser

Joseph Mensah sitzt in Haft

Fußball, 3. Liga: Profi des VfR Aalen muss für seine Straftat bei Rot-Weiß Erfurt im Jahr 2006 büßen
Es ist die wohl bitterste Zeit in der Karriere von Fußball-Profi Joseph Mensah. Der 25-jährige Mittelfeldspieler muss eine Ersatzfreiheitsstrafe verbüßen, weil er in Verbindung mit Spielmanipulationen im Jahr 2006 bei Rot-Weiß Erfurt zu einer Geldstrafe verurteilt worden war und diese nicht beglichen hat. Eine Rückkehr zum VfR Aalen wird es nicht geben. weiter

TSV siegt weiter

Fußball, Frauen: Ellenberg zieht den Kürzeren
In der Regionenliga setzten die Fußballdamen aus Ruppertshofen mit einem 5:3-Erfolg gegen den VfB Ellenberg ihre Siegesserie fort. In der Bezirksliga gab's eine unglückliche 1:2-Heimniederlage für Hofherrnweiler gegen den FC Stern Mögglingen. weiter
  • 5
  • 454 Leser

Zweimal Silber für JZH

Judo, Bezirksmeisterschaft der Vereine in Ilsfeld: Heubacher Judoka schlagen sich gut
Die Judoka der Altersgruppe U12 vom JZ Heubach reisten mit ihren Trainern Sven Albrecht und Philipp Pelzer zur Bezirksmeisterschaft der Vereine nach Ilsfeld. Unterstützt von einigen U10-Kämpfern konnten zwei Jungen- und eine Mädchenmannschaft aufgestellt werden. Letztlich gab’s zweimal Silber für Heubacher Judokas. weiter
  • 180 Leser

Erster Heimsieg

Handball, Kreisliga B Staffel II, Männer: 25:23-Sieg für TVM
Der TV Mögglingen startet in seine Saison mit einem 25:23-Heimsieg gegen die dritte Mannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen. Zu Beginn der Partie taten sich beide Mannschaften schwer, ins Spiel zu kommen, Tore waren Mangelware. Es dauerte ein paar Minuten, bis Mögglingen die erste Führung erzielte. Mit 12:9 ging es dann in die Halbzeit. In der zweiten weiter
  • 198 Leser

Weiterhin ungeschlagen

Handball, Bezirksliga, Frauen
Trotz einer durchschnittlichen Leistung bleiben die Bettringer Handballdamen weiterhin ungeschlagen. Sie siegten mit 23:17 gegen die HG Aalen-Wasseralfingen. weiter
  • 214 Leser

Im Schongang zum Sieg

Handball, Männer, Bezirksliga
Nach der bitteren Niederlage in Winnenden konnte beim TSV Alfdorf gegen den SC Korb im Schongang mit einem 31:29-Sieg gepunktet werden. weiter
  • 159 Leser

Sport in Kürze

Zwei Niederlagen für FrickenhofenVolleyball. Zwei Spiele absolvierte die A-Jugend des SV Frickenhofen. Gegen den TSV Ellwangen gewann man den ersten Satz mit 25:19, musste aber den zweiten mit 13:25 abgeben. Auch den dritten und entscheidenden Satz verlor der SVF knapp mit 14:16. Im zweiten Spiel entschied der TV Bopfingen den ersten Satz mit 25:17 weiter
  • 152 Leser

Überzeugender Auswärtssieg der Heubacher Handballer

Handball, Bezirksklasse, Männer: Heubach siegt mit 28:26 (16:11) bei Jahn Göppingen
In ihrem ersten Auswärtsspiel in der noch jungen Saison wollten die Heubacher Handballer an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und mit Tempohandball die Gastgeber sofort unter Druck setzen. Das misslang zunächst und die Gastgeber gingen nach zwei Fehlversuchen des HHV mit 2:0 in Führung. Das beeindruckte die Jungs vom Rosenstein aber nicht. Mit 11:16 weiter
  • 227 Leser

Zwei Titel für SVG

Schwimmen, Bezirksmeisterschaften der Jugend
Nicht nur Landestitel wurden auf der 25m-Bahn des Hallenbades in Stuttgart-Plieningen vergeben. Im Rahmen der Württembergischen Jugend- und Junioren-Meisterschaften wurden die Meister für den Bereich des Bezirks Ostwürttemberg gekürt. Der Schwimmverein Gmünd holte zwei Titel und zwei Vizemeisterschaften. weiter
  • 205 Leser

Der perfekte Gehorsam

Hundesport, Bohler-Cup
Beim diesjährigen Bohler-Cup versuchte sich die Turnierhundesportmannschaft des VdH Lorch trotz etwas magerer Vertretung erfolgreich in mehreren Disziplinen. weiter
  • 152 Leser

Gmünd I vorne

Schießen, Kreisliga B, Gewehr
Nur noch elf Mannschaften gehen in der Kreisliga B Luftgewehr an den Start. Mit 1345 Ringen schoss die Mannschaft der SGi Schwäbisch Gmünd das beste Ergebnis und steht vor dem SV Durlangen IV (1335) und der SG Hussenhofen III (1328) auf dem ersten Tabellenplatz. Ob dieser Spitzenplatz in den kommenden Wettkämpfen gehalten werden kann wird sich zeigen, weiter
  • 230 Leser

SV Göggingen VII alleiniger Tabellenführer

Schießen, Kreisoberliga III, Luftgewehr: Matthias Stegmaier mit 379 Ringen Ligabester
Mit 4:1 setzte sich die Gögginger siebte Mannschaft im Vereinsduell gegen die sechste Mannschaft durch und ist damit nun alleiniger Tabellenführer in der Kreisoberliga III. Den Ehrenpunkt für Göggingen VI erkämpfte sich im Stechen Johannes Emer mit 10:8 gegen Karin Heyer. Das Match Oberböbingen V gegen Oberböbingen III konnte erst im Stechen entschieden weiter
  • 180 Leser

Alle Wettkämpfe gingen 3:2 aus

Schießen, Kreisoberliga II
Die Ausgeglichenheit dieser Klasse zeigt sich in den Endergebnissen. Alle Wettkämpfe endeten mit 3 : 2. Dabei gab es drei Heimsiege und einen Gästesieg. weiter
  • 189 Leser

Drei Teams an der Spitze

Schießen, Kreisoberliga I
Der SV Göggingen III, der SV Brainkofen III und der SV Brend II liegen mit 4:1 Siegen an der Tabellenspitze der Kreisoberliga 1 Luftgewehr. weiter
  • 186 Leser

Start mit zwei 2:3-Niederlagen

Schießen, Landesliga, Pistole
Die Brainkofer Luftpistolen-Mannschaft konnte es den Luftgewehr-Schützen aus dem eigenen Verein nicht gleichtun, sie verloren beide Wettkämpfe wenn auch knapp und unglücklich mit 2:3. weiter
  • 214 Leser

Bernhardt auf Platz vier

Fußball, 3. Liga
22 000 Fans haben abgestimmt: Keeper Daniel Bernhardt belegt bei der Wahl zum „Spieler des Monats September“ in der 3. Liga Rang vier. weiter
  • 184 Leser

20. Sparkassen Alb Marathon

Samstag, 23. Oktober 2010Start/Ziel: Marktplatz Schwäbisch Gmünd10 Uhr: Sparkassen-Lauf (50 km)10 Uhr: Gmünder Tagespost-Rechberglauf (25 km / Ziel Wallfahrtskirche Hohenrechberg)12 Uhr: Umicore-Lauf (10 km)Außerdem: Walking, Nordic Walking, Wandern (18 km), Umicore-Schüler- und Jugendlauf (1,8 km), Sparkassen-Bambini- und Schülerläufe rund um den Marktplatz. weiter
  • 175 Leser

Überregional (88)

'Der Letzte braucht gute Nerven'

Rettungsaktion stellt extreme Belastung für chilenische Kumpel dar
Schon heute könnten in Chile die ersten Kumpel gerettet sein. Die Aktion stellt eine immense Belastung für die geschwächten Männer dar. weiter
  • 279 Leser

11 Milliarden Euro für das Wandern

Tourismussparte wird immer wichtiger
Wanderer in Deutschland lassen sich ihre Freizeitaktivität jährlich rund 11 Mrd. EUR kosten. Fast drei Viertel der Älteren ist zu Fuß unterwegs. weiter
  • 414 Leser

Abwertungswettlauf schadet letztlich allen

Warum sich die Amerikaner beschweren und die chinesische Notenbank guten Willen zeigt
Der Begriff Währungskrieg hat unter Finanzministern und Notenbankern Konjunktur. Unser Korrespondent Rolf Obertreis hat die wichtigsten Antworten zum Abwertungswettlauf zusammengestellt. weiter
  • 464 Leser

Aldi-Brüder bleiben die Reichsten

Niemand in Deutschland ist reicher: Die Gründerfamilien der beiden größten Lebensmittel-Discounter Aldi und Lidl bleiben nach einer Schätzung des Manager Magazins die reichsten Menschen. Die Zeitschrift gab gestern ihre jährliche Liste mit den reichsten Deutschen bekannt. Auf Platz eins liegt Karl Albrecht (90, Aldi Süd) gefolgt von den Erben seines weiter
  • 500 Leser

Alkoholkonsum unter Jugendlichen geht zurück

Der Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung für 2009 informiert, dass der Anteil der 12- bis 17-Jährigen, die regelmäßig Alkohol konsumieren, rückläufig ist: 2004 haben laut Statistik 21,2 Prozent der Jugendlichen wöchentlich ein alkoholisches Getränk konsumiert, 2008 waren es 17,4 Prozent. Auch das Rauschtrinken geht zurück: 2008 haben 20,4 Prozent weiter
  • 338 Leser

Auf einen Blick vom 13. Oktober

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Ukraine - Brasilien0:2 (0:1) Neuseeland - Paraguay 0:2 (0:2) China - Uruguay 0:4 (0:0) Saudi-Arabien - Bulgarien0:2 (0:2) Kroatien - Norwegen2:1 (1:1) Südkorea - Japan 0:0 U21, EM-QUALIFIKATION Entscheidungsrunde, Rückspiele Rumänien - England 0:0 (Hinspiel 1:2 - England qualifiziert) Schweden - Schweiz 1:1 (1:0) (Hinspiel 1:4 weiter
  • 257 Leser

Bahnverkehr steht vor Warnstreiks

Bahnreisende müssen sich ab der letzten Oktoberwoche auf massive Behinderungen einstellen. Die Gewerkschaften Transnet und GDBA kündigten gestern bundesweite Warnstreiks im regionalen Zugverkehr an. Sie wollen damit in den laufenden Tarif-Auseinandersetzungen den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Es seien 'nicht nur Nadelstiche' geplant, hieß es von weiter
  • 259 Leser

Bald rauchfreies Europa

EU plant schärferes Gesetz - Forscher legen Forderungen vor
Die EU-Kommission macht sich für ein rauchfreies Europa stark. Sie will den blauen Dunst aus allen Räumen verbannen, in denen Menschen arbeiten. Ausnahmen von dieser Regel sollen nicht mehr zulässig sein. weiter
  • 310 Leser

Banker erwarten satte Boni

Finanzwirtschaft hat sich schnell gefangen
Die Wall-Street-Banker werden auch dieses Jahr hervorragend verdienen. Nach einer Erhebung des 'Wall Street Journal' schütten die wichtigsten New Yorker Finanzfirmen 2010 insgesamt 144 Milliarden Dollar an ihre Mitarbeiter aus. Das sind fünf Milliarden mehr als 2009. Die großen Banken hatten sich nach dem Krisenjahr 2008 schnell wieder gefangen und weiter
  • 265 Leser

Bei den Leuten ankommen

Zwischen Opernbühne und Filmset: Regisseur Philipp Stölzl
In Stuttgart probt Philipp Stölzl die 'Fledermaus' an der Staatsoper - und morgen kommt zunächst mal sein Spielfilm 'Goethe!' in die deutschen Kinos. Der Regisseur inszeniert überall gerne große Oper. weiter
  • 235 Leser

Berti Vogts leistet Schützenhilfe

Aserbaidschan 1:0 gegen Türkei - Spielabbruch in Genua
Deutschlands Rivale Türkei schwächelt, die Schweiz mit Ottmar Hitzfeld atmet auf. Aber es gab in der EM-Qualifikation auch viel Ärger: Serbische Chaoten sorgten für einen Spielabbruch in Italien. weiter
  • 359 Leser

Brustkrebs erkennen

Brustkrebs ist der häufigste bösartige Tumor bei Frauen. Das Mammographie-Screening, eine Röntgenuntersuchung der Brust, kann dazu beitragen, den Krebs in einem frühen Stadium zu entdecken und die Heilungschancen zu erhöhen. Etwa zehn Millionen Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Jahren haben in Deutschland alle zwei Jahre Anspruch auf eine solche Untersuchung, weiter
  • 302 Leser

Buckelwal vor Mallorca

Meeressäuger erstmals seit 21 Jahren gesichtet und gefilmt
Erstmals seit 21 Jahren ist vor der spanischen Ferieninsel Mallorca ein Buckelwal gesichtet worden. Die Besatzung eines Segelschiffes habe das Tier am 24. September rund zwölf Seemeilen südwestlich des Cabrera-Nationalparks gesehen, teilte das balearische Umweltministerium laut Presseberichten mit. Die Segler hätten den Meeressäuger fotografiert und weiter
  • 278 Leser

China maßregelt Liu Xiaobos Unterstützer

Friedensnobelpreisträger erhält im Gefängnis besseres Essen
China hat die Unterstützung ausländischer Regierungen für Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo als Einmischung in seine inneren Angelegenheiten kritisiert. Ein Sprecher des Pekinger Außenministeriums sprach von 'Respektlosigkeit gegenüber dem chinesischen Rechtssystem'. Ähnliches teilte die chinesische Regierung Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle weiter
  • 274 Leser

Contador spricht vom Karriereende

Noch vor der Entscheidung über eine Dopingsperre kokettiert Toursieger Alberto Contador erneut mit seinem Karriereende. 'Ich bin dermaßen entmutigt, dass ich darüber nachdenke, unabhängig von der Entscheidung der UCI aufzuhören', soll Contador dem Präsidenten des spanischen Radsportverbandes, Carlos Castano, gesagt haben. Der 27-Jährige war während weiter
  • 305 Leser

CSU gegen Imame bei Feiern

Bayerischer Politiker besorgt um traditionelle Werte
München - Die CSU will keine Imame bei Einweihungsfeiern und anderen offiziellen Anlässen mit kirchlicher Präsenz. 'Wir müssen dafür Sorge tragen, dass auch heute noch unsere traditionellen bayerischen Werte geschützt und gewahrt werden', erklärte der schwäbische CSU-Bezirkschef Markus Ferber. 'Muslimische Zeremonien gehören ganz eindeutig nicht dazu.' weiter
  • 231 Leser

Deutschland im Sicherheitsrat

Deutschland zieht im kommenden Jahr in den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen ein. Bei einer geheimen Abstimmung der UN-Vollversammlung in New York erreichte die Bundesrepublik gestern zwar gleich im ersten Wahlgang, aber äußerst knapp die dafür notwendige Zweidrittelmehrheit: Von den 192 Staaten entschieden sich 128 für Deutschland, 127 Stimmen weiter
  • 288 Leser

Eine Show unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen

'Rette die Million' heißt die neue Quizshowmit Moderator Jörg Pilawa (45) im ZDF. Sie wird erstmals heute Abend um 20.15 Uhr ausgestrahlt und soll dann noch einmal im November und im Dezember über die Bühne gehen. In acht Raterunden müssen die Kandidaten in Zweierteams ihr Startkapital von einer Million Euro verteidigen. Zu Beginn der Show erhalten weiter
  • 301 Leser

Elf Links- und sieben Rechtskurven

Der neue südkoreanische Formel-1-Kurs liegt in Yeongam, rund viereinhalb Autostunden von der Hauptstadt Seoul entfernt. Die Strecke wurde vom Architekten Hermann Tilke entworfen. Der Aachener war bereits für andere Formel- 1-Kurse verantwortlich, unter anderem in Shanghai, Istanbul, im malaysischen Sepang, Bahrain und Abu Dhabi. Die Strecke ist 5,621 weiter
  • 292 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kasachstan - Deutschland 0:3 (0:0) Aserbaidschan - Türkei 1:0 (1:0) Belgien - Österreich 4:4 (1:2) 1. Deutschland 4 4 0 0 13:1 12 2. Österreich 3 2 1 0 9:4 7 3. Türkei 4 2 0 2 6:6 6 4. Belgien 4 1 1 2 8:8 4 5. Aserbaidschan 3 1 0 2 2:9 3 6. Kasachstan 4 0 0 4 0:10 0 Nächste Spiele, 25.3.2011: Österreich - Belgien. - 26.3.: Deutschland - Kasachstan. weiter
  • 339 Leser

Energie sorgt für Preisauftrieb

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im September etwas beschleunigt. Vor allem höhere Preise für Energie und Nahrungsmittel ließen die Jahresteuerung leicht auf 1,3 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit November 2008 (1,4 Prozent) steigen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Statistiker bestätigten damit ihre erste Schätzung. weiter
  • 381 Leser

Es klappt mit der Premiere

Formel 1: Grand Prix von Südkorea findet statt - Asphalt bereitet Sorge
Gute Nachricht für Jäger Sebastian Vettel. Der lange Zeit gefährdete Große Preis von Südkorea findet statt. Damit bleiben dem Formel-1- Pilot noch drei Rennen, um zum WM-Titel zu rasen. weiter
  • 262 Leser

Firmen zahlen für Rückholung von illegalem Müllmix

Zwei Firmen aus Oberschwaben müssen für die Rückholung illegal exportierten Mülls aus Ungarn bezahlen. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim bestätigte mit dieser jetzt bekannt gegebenen Entscheidung ein Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen. Auf Kosten der beiden Unternehmen werden die Plastikabfälle auch umweltgerecht entsorgt. Der VGH weiter
  • 274 Leser

Frau ersticht prügelnden Ehemann

Nach Schlägen ins Gesicht mit Küchenmesser zugestochen - Opfer binnen Minuten verblutet
Ihr Mann hat sie geschlagen, da ist die Ehefrau ausgerastet und hat ihn erstochen. Zum Auftakt ihres Münchner Prozesses hat eine 30-Jährige die Bluttat vom Januar gestanden. 'Er hat mich mehrfach ins Gesicht geschlagen', sagte die Toilettenfrau. Ihr sei schwarz vor Augen geworden, sie habe das Messer genommen - 'dann ist das Unglück passiert, ich habe weiter
  • 385 Leser

Frisch Auf muss nach Schweden

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat für die dritte Runde im EHF-Pokal kein leichtes Los gezogen: Am Sonntag, 21. November, geht es zum schwedischen Vertreter Alingsas SK. Eine Woche später findet in Göppingen das Rückspiel statt. 'Eine der besten Mannschaften im Lostopf', umschrieb Göppingens Coach Velimir Petkovic den Gegner. Der Frisch-Auf-Coach weiter
  • 285 Leser

Google investiert massiv in Windkraft

Google stößt in immer neue Bereiche außerhalb seines Kerngeschäfts vor. Der Internet-Konzern investiert in einen riesigen Offshore-Windpark vor der US-Ostküste, der rund 1,9 Mio. Haushalte versorgen kann. Das geplante System der Windkraftanlagen soll sich vor der US- Küste über 560 Kilometer von New Jersey bis Virginia hinziehen, teilte Google in einem weiter
  • 411 Leser

Haftstrafen für Tankstellenräuber

Für Überfälle auf Tankstellen in Mannheim und Hessen sind zwei junge Männer zu Haftstrafen verurteilt worden. Ein 21-Jähriger muss fünf Jahre und sechs Monate ins Gefängnis, sein 20-jähriger Komplize bekam vier Jahre und drei Monate nach Jugendstrafrecht. Das Landgericht Mannheim verurteilte sie gestern wegen gemeinschaftlichen schweren Raubes. Das weiter
  • 317 Leser

HRE erstattet einen Teil der Bundesgarantien

Die verstaatlichte Immobilienbank Hypo Real Estate gibt nach der Gründung ihrer Abwicklungsanstalt einen Teil der Milliardengarantien an den Bund zurück. In Branchenkreisen wird erwartet, dass die Bank Garantien im Volumen von rund 23 Mrd. EUR in den nächsten Tagen überträgt. Damit reduziere sich der Umfang der staatlichen Zusagen und Hilfen auf 100,5 weiter
  • 382 Leser

Hundt gegen Lohndumping

Arbeitgeberpräsident fordert Aufnahme der Zeitarbeit ins Entsendegesetz
Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt fordert dringend einen Mindestlohn für Zeitarbeiter, um Lohndumping ab Mai 2011 zu verhindern. Die Koalition hat sich aber noch nicht über ihr Vorgehen geeinigt. weiter
  • 380 Leser

Im Ausnahmezustand

Der Bahnhofsstreit wird in Stuttgart zum Alltag - und die Stimmung immer gereizter
Es wird brenzlig. Demonstranten strömen vom Schlossgarten zur Liederhalle. Drinnen spricht Bahnchef Rüdiger Grube vor rund 700 Unternehmern. Draußen hämmern Gegner von Stuttgart 21 an die Scheibe des Foyers. Höchste Zeit für Guido Kühn, Leiter der Einsatzhundertschaft. Der 39-Jährige gibt über Funk Anweisungen - ruhig und konzentriert. Die Demo zur weiter
  • 374 Leser

Instrument für den Tango

Instrumentenbaumeister Robert Wallschläger arbeitet in seiner Werkstatt in Carlsfeld (Erzgebirge) an einem Mechanikblock für ein Bandoneon. Der 26-Jährige hat sich auf den Neubau und die Reparatur von Bandoneons spezialisiert. Jedes Musikinstrument wird aus etwa 800 Einzelteilen gefertigt. Große Popularität hat das Instrument als musikalische Begleitung weiter
  • 390 Leser

Jahrtausendfund soll erstmals komplett gezeigt werden

Um das Jahr 196 in Panik vergraben, wurde der Trierer Goldschatz 1993 beim Aushub für eine Tiefgarage gefunden
Der größte römische Goldschatz wird komplett in Trier zu sehen sein. Der 'Jahrtausendfund' wäre bei Bauarbeiten fast übersehen worden. weiter
  • 328 Leser

Jeder dritte Jugendliche abhängig

650 000 Europäer sterben pro Jahr, weil sie das Rauchen nicht sein lassen können. Auch für Deutschland sind die Zahlen alarmierend. Rund 110 000 Todesopfer fordert der blaue Dunst hierzulande pro Jahr. Gefährdet sind vor allem Jugendliche. Nach Angaben der EU-Kommission in Brüssel sind rund 35 Prozent der europäischen Jugendlichen nikotinabhängig - weiter
  • 327 Leser

Keine Altersdiskriminierung

Europäischer Gerichtshof: Entlassung zum Renteneintrittsalter rechtens
Zum Tag des automatischen Renteneintritts darf ein Arbeitgeber seinen Mitarbeiter entlassen. Das sei keine Altersdiskriminierung urteilte gestern die Richter des Europäischen Gerichtshof in Luxemburg. weiter
  • 440 Leser

KOMMENTAR · UNO: Auf Bewährung

Aus Guido Westerwelle wird nicht gleich ein bedeutender Staatsmann, nur weil Deutschland in den nächsten beiden Jahren Mitglied im UN-Sicherheitsrat sein darf. Aber der FDP-Chef kann es - so gut wie die Bundeskanzlerin - durchaus als persönlichen Erfolg verbuchen, dass die Bewerbung der Bundesregierung um einen Sitz im exklusivsten Machtzirkel der Welt weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · WARNSTREIKS: Muskelspiele zur Premiere

Ihre geplante Fusion ist noch nicht vollzogen, da wollen die Gewerkschaften Transnet und GDBA schon mal Muskeln zeigen. 'Bundesweite' Warnstreiks im regionalen Bahnverkehr haben sie für die übernächste Woche angekündigt. Das neue Gespann, das künftig unter dem Namen Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) firmieren wird, hat sich offenbar vorgenommen, weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR: Ein Schub für den Konsum

Volkswirten darf man gemein unterstellen, dass sie sich nicht leichtfertig für höhere Löhne aussprechen. Ebenso wenig einem liberalen Wirtschaftsminister. Der Chor der Befürworter für einen Anstieg von Löhnen und Gehältern um mindestens drei Prozent wird immer größer und lauter. Gestern gesellten sich die Volkswirte der KfW und der Commerzbank dazu. weiter
  • 399 Leser

Kritik vom Ex-Coach

Markus Babbel rüffelt Stuttgarter VfB-Profis
Fußball-Trainer Markus Babbel von Hertha BSC hat sich in die Diskussion um seinen VfB-Nachfolger Gross eingeschaltet: Er kritisiert offen die Spieler. weiter
  • 338 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTUR: Der Motor brummt

Die größte Wirtschaftskrise der vergangenen Jahrzehnte scheint schon lange her zu sein. Wenn die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute morgen ihr Herbstgutachten vorlegen, wird viel von Optimismus die Rede sein und wenig von der schweren Rezession, die gerade erst hinter uns liegt. Das Wachstum dürfte 2011 nicht mehr deutlich über drei Prozent betragen, weiter
  • 288 Leser

Lena singt in Düsseldorf

Überraschung: Eurovision Song Contest geht an den Rhein
Düsseldorf wird Gastgeber des Eurovision Song Contests 2011. Das szenige Berlin geht im Rennen um den Austragungsort leer aus - obwohl Lena am liebsten dort ihren ersten Platz verteidigt hätte. weiter
  • 292 Leser

Leute im Blick vom 13. Oktober

Robbie Williams Der Sänger Robbie Williams (36) und seine Frau Ayda Field (31) sind sich bei der Familienplanung nicht ganz einig. 'Ich und meine bessere Hälfte verhandeln gerade über Kinder', sagte Williams einem Online-Bericht zufolge. Sie wolle sofort loslegen, er nicht unbedingt. 'Ich bin eher der, der sagt: ,Lass uns erst um die Welt reisen und weiter
  • 323 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl.MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 80,46 4501-5500 l 71,16 1501-2000 l 76,77 5501-6500 l 70,51 2001-2500 l 73,96 6501-7500 l 69,99 2501-3500 l 72,74 7501-8500 l 69,64 3501-4500 l 71,95 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 40. Woche 04.-10.10.10: E-ges. 59,5 v.H. weiter
  • 365 Leser

Mit 49 schon zum alten Eisen?

'Zu alt geb. 61' - Das stand auf einem kleinen gelben Zettel, auf den Bewerbungsunterlagen, die eine Rechtsanwaltsfachangestellte vom Uniklinikum Heidelberg zurückbekam. Dort hatte sich die 49-jährige Heidelbergerin als Sekretärin beworben. Nun zog sie vor das Arbeitsgericht, weil sie sich wegen ihres Alters diskriminiert fühlte. Der Streit endete gestern weiter
  • 446 Leser

Morgen kommt 'Goethe!' ins Kino

Die Stuttgarter Innenstadtkinos und die Staatsoper Stuttgart veranstalten heute, Mittwoch, 20 Uhr, im 'Metropol' gemeinsam eine Vorpremiere des neuen Spielfilms von Philipp Stölzl: 'Goethe!' Der Regisseur wird sich im Anschluss den Fragen des Publikums stellen (Infos unter www.innenstadt.kinos.de) Für die Rockband Rammstein drehte Philipp Stölzl 1997 weiter
  • 289 Leser

Mutter wegen Kindstötung vor Gericht

Eine Mutter von sechs Kindern steht seit gestern wegen Kindstötung vor der 5. Schwurgerichtskammer des Landgerichts Tübingen. Die Staatsanwaltschaft wirft der 44 Jahre alten Frau aus Bodelshausen vor, am 19. November 2009 ihr Neugeborenes unversorgt in den Kofferraum ihres Autos gepackt zu haben, das sie im Freien stehen ließ. Der Säugling starb in weiter
  • 342 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Oktober

Schöne Sch. . . . - Aus einer Biogasanlage in der Eifel sind gestern bis zu 100000 Liter Gülle ausgelaufen. Die braune Brühe verteilte sich nahe Prüm in Gräben, Kanälen und einem Umspannwerk. Dort entdeckten Mitarbeiter die schmierige Überraschung. Sie standen 'knöchelhoch in der Gülle', wie ein Polizeisprecher berichtete. Rettungskräfte mussten den weiter
  • 221 Leser

Nachts weiter kein Alkohol

Tankstellenpächterin scheitert mit ihrer Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht
Seit 1. März darf an Tankstellen zwischen 22 und 5 Uhr kein Alkohol verkauft werden. Dagegen hat eine Pächterin aus Konstanz vor dem Bundesverfassungsgericht Beschwerde eingelegt. Ohne Erfolg. weiter

Neue Runde im Streit um Anflüge auf Zürich

Wegen des Lärms über Südbaden fordert die Bundesrepublik eine weitere Reduzierung
Der Streit um den Lärm der Zürich-Kloten anfliegenden Maschinen geht weiter. Deutschland fordert eine Beschränkung der Anflüge auf 75 000. weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 13. Oktober

Mit Roller gegen Polizei Lörrach - Ein Polizist ist bei einer Verkehrskontrolle in Lörrach von einem Rollerfahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der 32-Jährige wollte den Zweiradfahrer stoppen, doch dieser gab Gas und fuhr auf den Beamten zu. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der Polizist schwere Prellungen und einen Bruch. Er musste ins Krankenhaus weiter
  • 261 Leser

NOTIZEN vom 13. Oktober

Kennzeichnung gefordert Der Deutsche Bauernverband will Transparenz bei der Kennzeichnung von Lebensmitteln mit gentechnisch veränderten Bestandteilen. Für die Verbraucher sollte erkennbar sein, wenn im Herstellungsverfahren gentechnische Veränderungen vorgenommen oder gentechnisch veränderte Zutaten oder Zusatzmittel verwendet wurden, fordert der Verband. weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN vom 13. Oktober

Frachtflugzeug abgestürzt Ein ziviles Frachtflugzeug mit acht Menschen an Bord ist gestern östlich der afghanischen Hauptstadt Kabul abgestürzt. Der Chef des Kabuler Flughafens, Mohammad Jakub Rasuli, sagte, an Bord seien sechs Filipinos, ein Kenianer und ein Inder gewesen. Ob es Überlebende gab, war am Abend noch unklar. Die Maschine war vom US-Luftwaffenstützpunkt weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 13. Oktober

Michelangelo hinterm Sofa Ein seit 27 Jahren in den USA hinter einem Sofa verstecktes Ölgemälde ist möglicherweise ein echter Michelangelo und Millionen wert. Zu diesem Ergebnis kommt der italienische Kunsthistoriker und Restaurator Antonio Forcellino. Das über Generationen vererbte Gemälde, eine 'Pietà', hing jahrelang im Wohnzimmer der Familie Kober weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 13. Oktober

Vorbehalte gegen Türken Viele deutsche Jugendliche wollen keine türkischen Altersgenossen als Nachbarn. Das geht aus einer Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) hervor. Demnach wünschen sich nur 9,2 Prozent der deutschen Jugendlichen einen türkischen Nachbarn, mehr als 38 Prozent sind dagegen. Das KFN hatte etwa 25 000 weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 13. Oktober

Frank nach Jena Fußball: Wolfgang Frank wird neuer Trainer beim Drittligisten Carl Zeiss Jena. Der 59-Jährige tritt die Nachfolge des beurlaubten Jürgen Raab an und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Die Thüringer stehen nach elf Spieltagen und nur zwei Siegen auf dem 18. Tabellenplatz der 3. Liga. Frank hatte zuletzt den Ligakonkurrenten weiter
  • 280 Leser

Polizeivideo darf nicht gezeigt werden

Verteidigung erreicht Unterbrechung im Winnenden-Prozess - Giftige Wortgefechte
Im Prozess gegen den Vater des Amokläufers Tim K. wird der Ton schärfer. Die Verteidigung verhinderte gestern die Vorführung eines SEK-Videos. weiter
  • 278 Leser

Porsche muss Strafe zahlen

. Porsche hat in Werbetexten nicht auf den Kohlendioxidausstoß seiner Sportwagen hingewiesen und muss 20 000 EUR Strafe zahlen. Das Unternehmen habe gegen eine EU-Verordnung verstoßen, nach der die CO2-Emissionen von Fahrzeugen bei jeder Werbung angegeben werden müssen, sagte eine Sprecherin des Oberlandesgerichts (OLG). Auslöser des Rechtsstreits zwischen weiter
  • 391 Leser

Raus aus dem Hamsterrad

Jörg Pilawa will künftig weniger arbeiten - Neue Show startet heute
Jahrelang war er als Moderator bei der ARD im Dauereinsatz, nun gibt Jörg Pilawa beim ZDF sein Debüt - in der Rateshow 'Rette die Million!'. Der 45-jährige Hamburger gönnte sich aber erstmal eine lange Pause. weiter
  • 291 Leser

Schmuggler vor Gericht

Rekordmenge von 1,2 Tonnen Heroin sichergestellt - Bisher größter Fund in Deutschland
Es wäre der große Coup geworden: 1,2 Tonnen Kokain im Wert von 40 Millionen Euro sollen vier Männer im April nach Hamburg geschmuggelt haben. Doch der Deal flog auf - nun steht die Bande vor Gericht. weiter
  • 255 Leser

Schüsse auf Polizisten: Zwölf Jahre Haft

28-Jähriger wegen versuchten Totschlags und Freiheitsberaubung verurteilt
Wegen eines Angriffes auf Polizisten in einer Passauer Polizeiwache muss ein 28-Jähriger für zwölf Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Passau verurteilte ihn gestern wegen zweifachen versuchten Totschlags, gefährlicher Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Nötigung. Er hatte in der Nacht zum 25. September 2009 einem Polizisten die Dienstwaffe abgenommen weiter
  • 320 Leser

SO SPIELTEN SIE

Kasachstan - Deutschland 0:3 (0:0) Deutschland: Neuer (Schalke 04/24 Jahre/15 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/26/75), Mertesacker (Werder Bremen/26/73), Badstuber (FC Bayern/21/8), Westermann (Hamburger SV/27/23) - Kroos (FC Bayern/20/12), Khedira (Real Madrid/23/16) - Müller (FC Bayern/21/12), ab 71. Marin (Werder Bremen/21/15), Özil (Real Madrid/21/21), weiter
  • 257 Leser

Sozialarbeiterin rechtfertigt sich

Die im Fall der zu Tode gequälten Siri angeklagte Jugendamtsmitarbeiterin im hessischen Wetzlar hat beim Prozessauftakt Vorwürfe zurückgewiesen. Sie habe beim zweiten Hausbesuch in der Familie zwar ein Pflaster auf der Stirn des Babys bemerkt, sagte die 29-Jährige gestern vor dem Wetzlarer Schöffengericht. Andere Verletzungen seien ihr nicht aufgefallen. weiter
  • 347 Leser

STICHWORT · KITA-PLÄTZE: Rechte der Kommunen verletzt

21 kreisfreie Städte und zwei Kreise in Nordrhein-Westfalen haben gegen ein Landesgesetz von 2008 geklagt, das Kreisen und kreisfreien Städten die Zuständigkeit für die Kindertagesstätten zuschrieb. Zuvor fiel die Aufgabe in die Zuständigkeit des Bundes. Der Bund hatte 2008 im 'Kinderförderungsgesetz' elternfreundliche Kriterien für einen Kita-Platz weiter
  • 230 Leser

STIMMEN: Nicht immer Gala erwarten

Bundestrainer Joachim Löw: Wir haben die Aufgabe mit einem Sieg gelöst. Wir haben drei Punkte geholt und mit zwölf Punkten eine glänzende Bilanz. Das stellt mich zufrieden. Natürlich hätten wir in einigen Situationen schneller umschalten können, aber man kann nicht immer eine Gala erwarten. Es ist sensationell, was die Mannschaft in diesem Jahr geleistet weiter
  • 365 Leser

Streikwelle lähmt Frankreich

Erneut Aktionstag gegen Rentenreform - Risse im Gewerkschaftslager
Nikolas Sarkozy drückt bei seiner umstrittenen Rentenreform aufs Tempo. Doch der Protest hält an: Gestern gab es neue Massenproteste - allerdings bröckelt die Einheitsfront der Gewerkschaften. weiter
  • 411 Leser

Termine und Zahlen

Die beiden Halbfinals sind am 10. und 12. Mai. Das Finale mit voraussichtlich 25 Teilnehmerländern steigt am 14. Mai. Aufbau und Proben beginnen Wochen vorher. Die genaue Zahl der Teilnehmerländer steht noch nicht fest: Vergangenes Jahr waren es 39 Nationen - von A wie Albanien bis Z wie Zypern. Der Rekord liegt bei 42 Ländern - das war 2007 in Helsinki. weiter
  • 269 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Highlights der EM-Qualifikation Zusammenfassung ab 9.30/13.00 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Linz/Österreich Achtelfinale ab 14.00/17.55 Uhr SPORT 1 Fussball live - U-19-Junioren Länderspiel in Mannheim Deutschland - Schweiz ab 17.00 Uhr Handball live - Bundesliga, 9. Spieltag HSG Wetzlar - FA Göppingenab 18.55 Uhr SG Flensburg/H. weiter
  • 261 Leser

Türknauf gegen Amokläufer

An allen Schulen in Freiburg werden jetzt zum Schutz bei Amokläufen Türklinken durch Knäufe ersetzt. Kritiker warnen vor 'Festungen'. weiter
  • 345 Leser

Ultras nerven mit Gewalt-Aufruf

Ein Gewalt-Aufruf auf dem Internet-Videoportal YouTube sorgt vor dem brisanten Südwest-Derby der Fußball-Bundesliga am Sonntag zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Frankfurt für mächtig Wirbel. Blut fließt in dem professionell gemachten Video in Strömen, ein Metzger schwingt ein Beil mit Eintracht-Schriftzug. Zudem ist ein aufgehängtes Schwein weiter
  • 300 Leser

Uneinheitliche Tendenz

Händler blicken gespannt auf Abschneiden von Intel
Vor der Bekanntgabe neuer Unternehmenszahlen aus den USA hat der Dax gestern kaum verändert geschlossen. Marktanalyst Frank Geilfuß vom Berliner Bankhaus Löbbecke sprach von einem umsatzarmen Handel. Die Anleger warteten mit Spannung auf den Fortgang der US-Berichtssaison. Nach Börsenschluss in den USA wurden Zahlen des weltgrößten Chiphersteller Intel weiter
  • 498 Leser

Unser Expertenteam

0180 5073 115 603: Unter dieser Nummer können Sie heute von 16 bis 18 Uhr anrufen (14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkgebühren abweichend). Für Sie am Telefon: Prof. Rolf Kreienberg, Ärztlicher Direktor der Unifrauenklinik Ulm und Leiter des Brustzentrums Ulm Dr. Hinrich Prüß, verantwortlich für das Mammographie-Screening Alb-Bodensee Dr. Dominic weiter
  • 293 Leser

Verhärtete Fronten bei S 21

Projektgegner beharren auf Bauunterbrechung - CDU-Fraktion lehnt ab
Die Stuttgart-21-Gegner stellen Bedingungen für den Dialog mit Bahn und Landesregierung. Die lehnen ab. Vermittler Geißler hofft noch auf Gespräche. weiter
  • 315 Leser

Wach erst nach Mitternacht

Klose, Gomez und Podolski treffen beim 3:0 der Nationalelf in Kasachstan
Mit späten Toren hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der Nachtschicht in Kasachstan gerade noch die Kurve gekriegt. Am Ende stand dann doch noch ein standesgemäßer 3:0-Erfolg. weiter
  • 304 Leser

Weltweites Medienereignis

Die Rettung der verschütteten Bergleute in Chile wird zum weltweiten Fernsehereignis. Etliche deutsche Sender sind mit eigenen Kamerateams und Reportern am Einsatzort vertreten und wollen live von der Bergung berichten, die in der Nacht auf heute deutscher Zeit beginnen sollte. Der öffentlich-rechtliche Dokumentationskanal Phoenix will mit Live-Schalten weiter
  • 294 Leser

Wenn 'Fans' zu Richtern werden

Im Fall Ovtcharov ist der Deutsche Tischtennis-Bund in der Klemme
Ist ein neutrales Urteil im Doping-Fall Dimitrij Ovtcharov möglich? Der Deutsche Tischtennis-Bund fühlt sich in seiner Rolle nicht wohl. weiter
  • 343 Leser

Wer die Musik bestellt, muss auch bezahlen

Gerichtsurteil zu Kita-Kosten könnte zum Wendepunkt für Kommunen werden
Ein Urteil mit Folgen: Nordrhein-Westfalens höchstes Gericht ist der Ansicht, dass der Bund die Kommunen nicht einfach in die Pflicht nehmen darf. weiter
  • 384 Leser

Wieder Kritik an Studienzentrum

Das Studienzentrum Weikersheim steht erneut in der Kritik, weil es einen rechtsextremistischen russischen Referenten eingeladen hat. Das Vorstandsmitglied der als rechtsextrem eingestuften 'Stiftung Kontinent Europa', Wjatscheslaw Daschitschew, soll bei einer Weikersheim-Veranstaltung am 3. November in Berlin sprechen. Dies geht aus der Antwort auf weiter
  • 319 Leser

Willy Brandts Wort als ständiger Auftrag

Interview mit SPD-Partei- und Fraktionsvize Olaf Scholz zur Initiative für Volksentscheide
SPD-Vize Olaf Scholz hält es nicht für ausgeschlossen, dass auch Nicht-Mitglieder über den nächsten Kanzlerkandidaten der Partei mit abstimmen. weiter
  • 453 Leser

Zeitarbeit nimmt wieder deutlich zu

Die Zahl der Zeitarbeiter ist ein guter Gratmesser der Konjunktur: Nach einem Höchststand Mitte 2008 brach sie in der Rezession 2009 bis auf 500 000 ein. Der Aufschwung bescherte in diesem Jahr eine Zunahme auf mehr als 730 000 Zeitarbeiter. dik weiter
  • 911 Leser

Leserbeiträge (3)