Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Oktober 2010

anzeigen

Regional (71)

Anerkennung in der Feuerwehr

37. Kreisfeuerwehrverbandsversammlung in Mutlangen: Der Blick geht nach vorn
„Es muss in unserer Gesellschaft etwas zählen, in der Feuerwehr zu sein“, forderte der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands Ostalb, Karl Kurz, am Freitag in Mutlangen. Im Mutlanger Forum wurde die 37. Versammlung des Kreisfeuerwehrverbands abgehalten. weiter
  • 214 Leser

Heute Konzert mit Musikern aus Partnerstadt Antibes

Bis zum 31. Oktober hat Gmünds Musikschule Besuch von Lehrern und Schülern des „Conservatoire de Musique“ aus der Partnerstadt Antibes. Für die Gäste und die Schüler der Städtischen Musikschule stehen nicht nur eine Stadtführung und Ausflüge auf dem Programm. Höhepunkt des Besuchs ist das gemeinsame Konzert am Samstag, 30. Oktober, um 19 weiter
  • 155 Leser
Frage der Woche
In der Nacht zum Sonntag wird die Uhr von drei auf zwei Uhr zurückgestellt. Somit passt sich die Zeit der sich verändernden Helligkeit an. Wir können also eine Stunde länger schlafen. Zu der Zeitumstellung fragte die GT Passanten:
 Wie sinnvoll ist die Zeitumstellung? Wann stellen Sie selbst die Uhr um?Felix Länge weiter
  • 2676 Leser

Kettenhemd und Ritterhelm

Weitere Unterstützer gesucht für die Herstellung mittelalterlicher Ausrüstungsgegenstände
Massenszenen, die eine Kreuzzugsschlacht nachstellen, Fahnenschwinger und Gaukler, der spektakuläre Einzug Friedrichs II. nach Bad Wimpfen, staufische Ritter und die Soldaten der Stadtwache, all dies soll es zu sehen geben beim Stauferumzug und der Staufersaga im Rahmen des Stadtjubiläums 2012. Noch aber braucht‘s Bürger, die mitmachen und helfen. weiter
  • 2
  • 175 Leser

Wie Halloween lustig-gruselig werden kann

Halloween-Partyrezepte – sowohl für den Gaumen als auch die Deko für schön schaurige Gruselpartys betreffend. Das gab die Ökotrophologin Monika Röger den Acht- bis Zwölfjährigen in der Lehrküche der Barmer GEK mit. Damit’s eine lustig-gruselige Halloween-Party werden kann. (Foto: Tom) weiter
  • 2883 Leser
im blick: Investorenwettbewerb

Keine politischen Machtspiele

Die Gmünder kennen das Projekt unter dem Namen „Gamundia“: Hotel am Stadtgarten, Bürogebäude am Bahnhof und Einkaufszentrum in der Ledergasse – diese sind neben dem Tunnel Gmünds bedeutendste Vorhaben in Jahrzehnten. Knapp 50 Millionen Euro werden hier verbaut. Sie leisten Dringliches: Sie beseitigen den Schmuddel an Gmünds westlichem weiter
  • 5
  • 207 Leser
Wir gratulieren
Samstag, 30. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Liebig, An der Oberen Halde 14, zum 102. GeburtstagHermine Eisenkramer, Kornhausstraße 31, zum 87. GeburtstagGeorg Baitler, Oderstraße 79, Bettringen, zum 80. GeburtstagWilli Lindacher, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 80. GeburtstagIrene Ittermann, Asylstraße 5, zum 79. GeburtstagHans Karl Otto Graf, Vorderer weiter
  • 104 Leser

Letzte Abfahrt vom Bahnhof Soul

Nach seinem Auftritt beim 19. Aalener Jazzfest gönnt sich Jan Delay eine längere schöpferische Pause
Eines der wenigen verbleibenden Gastspiele führt die Bahnhof-Soul- Tour von Jan Delay am Freitag, 5. November, auf das 19. Aalener Jazzfest. Dann gönnt sich das Hamburger Soul- und Hip-Hop-Phänomen eine längere schöpferische Pause. weiter
  • 492 Leser
Schaufenster
Schumann-LiederDas Schumann-Gedenkjahr neigt sich dem Ende zu. Deswegen lädt der Oratorienchor Ellwangen zu einer Soirée ein, die am Sonntag, 31. Oktober, 17 Uhr, im Saal des Palais Adelmann beginnt. Melanie Schlerf, Sopran, und die Pianistin Sabine Eberspächer gestalten das Konzert mit Liedkompositionen von Robert und Clara Schumann. Es erklingt der weiter
  • 361 Leser

Der Kartoffelbauer und Stuttgart 21

Die A-cappella-Gruppe „Maybebop“ macht auf Schloss Kapfenburg aus Stichworten pfiffige Songs
Die A-cappella-Gruppe „Maybebop“ hat am Donnerstagabend auf Schloss Kapfenburg ein fulminantes Konzert gegeben. weiter
  • 518 Leser

Ein melancholischer Optimist

Vor zehn Jahren, am 2. November 2000, starb der weithin bekannte Ellwanger Künstler Karl-Heinz Knoedler
Am 2. November 2000 ist der Künstler Karl-Heinz Knoedler in Ellwangen gestorben. Die Stadt im Virngrund war der Lebensmittelpunkt des gebürtigen Ludwigsburgers. Seine Kunst allerdings hat oben vom Schloss, wo er zusammen mit seiner Frau und Muse Anni gewohnt hat, weit über die Ostalb hinausgereicht. weiter
  • 419 Leser
Zwischenruf
Zeit für GeschichteEine Historikerkommission hat jetzt in einem umfangreichen Bericht festgestellt, dass das Auswärtige Amt von Beginn der Naziherrschaft an in die ideologisch basierte Politik der Aus- und Abgrenzung bis hin zum industriell organisierten Massenmord aktiv eingebunden gewesen ist.Nicht schlimmer aber umso betrüblicher die Erkenntnis der weiter
  • 468 Leser

Von beiden Kirchen zum „Schwarzen Adler“

Ausstellung im Dorfhaus Bartholomä eröffnet – bis 7. November gibt’s Ortsgeschichte auf drei Etagen
Auf großes Interesse stieß die Ausstellungseröffnung zur Geschichte ihres Dorfes bei vielen Bartholomäern. Noch bis einschließlich 7. November können die Besucher die auf drei Dorfhausstockwerke verteilte Ausstellung besichtigen. weiter
  • 178 Leser

Sanierung der Steige bald fertig

Straßenarbeiten auf der Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä schreiten voran
Voraussichtlich am 12. November wird die Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä wieder für den Verkehr geöffnet. Eine Untergrundsanierung war notwendig geworden, nachdem die Fahrbahn abgerutscht war. weiter
  • 355 Leser

Dank und die Bitte zur Fortsetzung

Ein Abend für das Ehrenamt mit viel Musik – Hubert Sorg und Franz Hanakam sind nun Ehrenmitglied
Da war Musik drin, im Abend des Ehrenamts beim Musikverein Bartholomä. Die Kapelle eröffnete mit einem Marsch das Programm im Dorfhaussaal. weiter
  • 234 Leser

Asyl fürs Schaf?

Vorübergehend hat ein Schäfer es aufgenommen
Das Schaf, das am Donnerstag in der Innenstadt aufgegriffen wurde, hat zumindest vorübergehend eine gute Unterkunft gefunden. Nur kann es dort nicht auf Dauer bleiben, deshalb hoffen die Beteiligten, dass sich der Besitzer meldet. Im Notfall würde das Tier Asyl in Herdtlinsweiler bekommen. weiter
  • 430 Leser

Gummihunde auf dem Hornberg

Mit Gummiseilstart – Segelfliegen wie vor 90 Jahren
Auf dem Hornberg wurde geflogen wie in den Anfangszeiten des Segelflugs. Der Schulgleiter SG-38, eine Konstruktion aus dem Jahr 1938, wurde allein mit Hilfe eines doppelten Gummiseils und purer Muskelkraft in die Luft gebracht. weiter

Polizeibericht

In Wohnhaus eingebrochenHeubach. Ein Unbekannter brach am Donnerstag gegen 21 Uhr in ein Wohnhaus in der Franz-Schubert-Straße ein. Sämtliche Räume wurden durchsucht, Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro sowie ein Umschlag mit einem nicht geringen Bargeldbetrag entwendet. Der Eindringling verließ das Gebäude über die Terrassentür. Die Gmünder Polizei weiter
  • 202 Leser

Überraschung Schweiz ist gelungen

Altersgenossen der Jahrgänge 1940/41 aus Eschach und Umgebung auf Drei-Tages-Ausflug
Eine fröhliche Schar Altersgenossen der Jahrgänge 1940/41 aus Eschach und Umgebung startete kürzlich mit dem Bus zu einer Überraschungsreise in die Schweiz. In der Einladung stand, da jetzt die „7“ ins Haus steht, wolle man sich eine Verschnaufpause vom Alltag gönnen. Daraus wurden drei schöne Tage in einem interessanten Land mit schneebedeckten weiter
  • 197 Leser

Der Kreis hat sich geschlossen

Schwäbischer Albverein Waldstetten umwandert die Landeshauptsstadt Stuttgart in fünf Etappen
Zur fünften und letzten Etappe einer Wandertour um die Stadt Stuttgart herum über den Rössleweg trafen sich trotz schlechter Wettervorhersagen 40 Mitglieder und Freunde des Schwäbischen Albvereins Waldstetten. weiter
  • 155 Leser

Gemeinsames Singen vor heißer Kulisse

Liederkranz Maitis und Kierlinger Sängerrunde feiern ihre 34-jährige Chorfreundschaft im Bayerischen Wald
Seit 34 Jahren sind der Liederkranz Maitis und die Kierlinger Sängerrunde aus Österreich befreundet. Um dies zu feiern, trafen sich beide Chöre im Bayerischen Wald. weiter
  • 161 Leser

Der Gipfel: „Über den Wolken“

Liederabend des Gesangvereins Eschach mit Gastchören aus Heuchlingen und Obergröningen
Vom Volkslied zu Udo Jürgens und Reinhard Mey, so lautete das Motto, als sich der Vorhang hob für einen sehr schönen Liederabend des Gesangvereins Eschach mit Gastchören aus Heuchlingen und Obergröningen. weiter
  • 207 Leser

Deutliches Zeichen für S 21

Mehr als 200 Menschen bei Gmünder Kundgebung für Stuttgarts neuen Bahnhof
Mehr als 200 Gmünder demonstrierten am Freitagabend vor dem Gmünder Bahnhof für Stuttgart 21. Das Projekt bringt das Land Baden-Württemberg weiter, dient der Wirtschaft, und auch Gmünd profitiert davon, machten übereinstimmend Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold, OB Richard Arnold und der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack deutlich. weiter

Geschichte kompakt erleben

Zu Besuch beim FDP-Bundestagsabgeordneten Hartfrid Wolff in Berlin
Nirgendwo ist aktuelle deutsche Politik und deutsche Geschichte kompakter und authentischer zu erleben als in Berlin. Von dieser Binsenweisheit konnte sich eine Besuchergruppe aus den Wahlkreisen Rems-Murr, Lörrach und Ostalb auf Einladung des FDP-Bundestagsabgeordneten Hartfrid Wolff überzeugen. weiter
  • 170 Leser

Stets am Ball bleiben

25 Jahre Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC)
25 Jahre gibt es die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Allgemeinen deutschen Fahrradclubs ADFC. Zur Jubiläumsfeier mit Ehrungen hieß Johannes Seitz, Sprecher der Ortsgruppe, viele aktive Mitglieder in der Begegnungsstätte Riedäcker in Bettringen willkommen. weiter
  • 180 Leser

„La musica“ verbindet Gmünd mit Faenza

Italienische Schüler vom „Istituto Technico A. Orianiin“ zu Gast am Gmünder Scheffold-Gymnasium
Es war schon das siebte Mal: Eine Woche lang waren italienische Schülerinnen und Schüler aus der Gmünder Partnerstadt Faenza zu Gast am Scheffold-Gymnasium. weiter
  • 166 Leser

Ausflug in die Wilhelma als Dank für treue Mieter

Für 25, 40 und 50 Jahre Treue hat die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) zahlreiche Mieter geehrt. Als Dank waren die Mieter zu einem gemütlichen Tagesausflug in die Wilhelma eingeladen. Bei schönstem Frühherbstwetter hatten sie Gelegenheit, ihren Interessen entsprechend bei einer individuellen Runde die Wilhelma zu erkunden. Nach dem weiter
  • 148 Leser

Erster Umweltpreis nach Ellwangen und Nattheim

Heimatsmühle gibt Sieger bekannt
Er ist der Preis überhaupt in der Region, der bürgerliches Engagement für die Umwelt würdigt. Und jetzt ist er außerdem sozusagen volljährig, weil zum 21. Mal verliehen: Der Heimatsmühle Umweltschutzpreis. 23 Geldpreise im Gesamtwert von 2600 Euro übergaben die Geschäftsführer Franz-Xaver und Maximilian Ladenburger den stolzen Gewinnern. weiter
  • 5
  • 675 Leser

In Stein gemeißelte Antwort an Spötter

Aalener Wirtschafts-Geschichten (92): Das Reichsstädter Café
„Ich laufe schon seit zehn Jahren an diesem Haus vorbei und denke, da müsste man was machen“. Das sagte Björn Ulrich vor fünf Jahren. Bald ließen er und sein Freund Markus Schäffler ihren Plänen Taten folgen, so dass sie das 1979 zum Café umgebaute Gebäude an der Stadtkirche 17 als das Reichsstädter Café wieder eröffnen und mit Leben erfüllen weiter
  • 5
  • 754 Leser

Weigle setzt auf Ausbildung

Handwerksbetrieb hat Ausbildungsquote von fast 40 Prozent – Modernisierung läuft
Dass auch Handwerksbetriebe im ländlichen Raum das Thema Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter ganz oben auf ihre Prioritätenliste gesetzt haben, dafür ist die Möbelwerkstätte Martin Weigle in Ruppertshofen ein vorbildliches Beispiel. Von den aktuell 13 Mitarbeitern – plus drei Teilzeitkräften – sind aktuell nicht weniger als fünf Auszubildende. weiter
  • 732 Leser

Auch staufische Wurzeln

Winnenden kann 2012 überraschend ebenso wie Schwäbisch Gmünd ein Stadtjubiläum feiern
Die Stadt Winnenden hat mit Schwäbisch Gmünd weit mehr gemeinsam als nur die Lage an der Rems. Beide sind Staufergründungen und beide feiern im Jahr 2012 ein Stadtjubiläum. In Winnenden machte dies ein Überraschungsfund der Stadtarchivarin Sabine Reustle möglich. weiter
  • 302 Leser

Geitner analysiert Wirtschaftslage und Stuttgart 21

Rudolf Böhmler zu Gast
Bei der Vernissage zur alljährlichen Kunstausstellung bei Südwestmetall resümierte Richard Geitner als Mitgliederrat der Bezirksgruppe von Südwestmetall die derzeitige wirtschaftliche Lage. Bundesbankvorstandsmitglied Rudolf Böhmler war ebenfalls zu Gast. weiter
  • 5
  • 785 Leser
Am Freitagvormittag auf der Ebnater Steige

Zwei Schwerverletzte nach Schwächeanfall

Aalen-Ebnat. Ein österreichisches Ehepaar befand sich am Freitagmittag auf dem Weg auf die Autobahn, als der 64-jährigen Fahrer einen Schwächeanfall erlitt und einen Unfall verursachte, bei dem er und seine Ehefrau schwere Verletzungen erlitten.

Gegen 11.30 Uhr befand sich der Passatfahrer ausgangs der Ebnater Steige als ihn  nach

weiter
  • 5
  • 1552 Leser

Jungzüchter im Vergleich

Kreisjugendschau der Kleintierzüchter auf dem Rehnenhof
Der Kleintierzuchtverein Rehnenhof Z428 richtet an diesem Wochenende in der Gemeindehalle auf dem Rehnenhof die Kreisjugendschau für den Kreisverband Schwäbisch Gmünd aus. weiter
  • 291 Leser

Tanzen für guten Zweck

Am Samstag, 30. Oktober, heißt es im Esperanza in Gmünd tanzen für den guten Zweck. Für Gagarin aus Ajkai in Ungarn legen die DJs Dr Kitch und Big Ace eine flotte Mischung aus Ska Reggae und Soul auf den Plattenteller. Bei der Giftschlamm Katastrophe in Ungarn in Ajkai Anfang Oktober dieses Jahres wurde der alte Freund und Weggefährte des Esperanzas weiter
  • 464 Leser

Adventliches Töpfern

In der Oase-Kreativ-Werkstatt in Aalen findet ein Töpferkurs mit Karin Witte statt. Am Samstag, 30. Oktober und Samstag, 5. November von 14 bis 16.30 Uhr kann ein Advents-Teller oder eine Schale getöpfert werden. Der Kurs besteht aus zwei Nachmittagen. Teilnehmen können Erwachsene und auch Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche. Das Material wird von der weiter
  • 555 Leser

Soul- und Funkgemisch

Die Soul- und Funkband „Tower of Power“ gibt sich am Samstag, 30. Oktober, um 20 Uhr in der Winterbacher Lehenbachhalle die Ehre. „Tower of Power“ ist eine US-amerikanische Funk/Fusion-Band aus Oakland, Kalifornien, die 1968 gegründet wurde. Zwei Stilmittel prägen ihre Musik wesentlich: zum einen superkomplizierte Grooves, bei weiter
  • 460 Leser

Oldie Nacht mit DJ Franz Rieger

Was passiert mit all den Hits, die jedes Jahr die Charts stürmen? Sie reifen über zwei Jahrzehnte in den Archiven, um als Oldies wieder in voller Blüte zu erstrahlen. Bereits zum neunten Mal steigt am Samstag, 30. Oktober, ab 21.30 Uhr im Bottich in Aalen-Unterrombach die lange Oldienacht und lässt das Publkum in alte Zeiten eintauchen. DJ Franz Rieger weiter
  • 513 Leser

Zaubern, Jonglage und Comedy

Die Gemeinschaft der christlichen Zauberkünstler Deutschlands trifft sich zu ihrem Jahreskongress vom 28. bis 31. Oktober in Gmünd. Berufskünstler und Hobbyzauberer, Pastoren, Missionare und Gemeindemitarbeiter, Protestanten, Katholiken und Mitglieder aus Freikirchen praktizieren echte Ökumene. Dass Gott sie brauchen und gebrauchen kann zeigen die christlichen weiter
  • 387 Leser

70er-/80er-Party mit Abbasongs

Die Wellandtage-Gesellschaft veranstaltet am Samstag, 30. Oktober, um 20 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen eine 70er-/80er-Party. Mit dabei ist die Band Abba-World-Revival. Alles was aus den Boxen kommt ist live gespielt und gesungen. Zehn Musiker entführen in eine Zeit, als Waterloo, Fernando, Dancing Queen … Tag und Nacht im Radio liefen. weiter
  • 544 Leser

Dieter Tappert alias Paul Panzer

Wenn Deutschlands schrägster Komiker Freizeit hat, ist das Chaos vorprogrammiert: In seinem brandneuen Soloprogramm „Endlich Freizeit, was für’n Stress“ nimmt Paul Panzer am Samstag, 30. Oktober, um 20 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd mit auf eine neue Reise in seine verrückte Welt des alltäglichen Wahnsinns, abenteuerlicher weiter
  • 491 Leser

Ellwanger OB-Wahl am 15. Mai 2011

Ellwangen. Der Gemeinderat beschloss gestern den Termin für die OB-Wahl im kommenden Jahr. Das rechtlich vorgegebene Zeitfenster reichte vom 8. Mai bis zum 5. Juni. Die Verwaltung sprach sich für den 15. Mai aus, damit nach den Osterferien noch Zeit für Wahlkampfveranstaltungen bleibt. Der Gemeinderat stimmte zu. Ein zweiter Wahlgang würde demnach am weiter
  • 378 Leser

So kommt das Wetter ins SWR-Fernsehen

Themenabend am Dienstag
Das SWR Fernsehen kommt nach Aalen. Am Dienstag, 2. November, findet ab 19.30 Uhr ein Themenabend „Rund ums Landesschau-Wetter“ in der Stadthalle Aalen statt. weiter
  • 207 Leser

Denkpause für die Museen

Museumslandschaft: Das Urweltmuseum soll im Spionrathaus bleiben, bis es an den Tiefen Stollen kommt
Der gordische Knoten ist noch nicht zerschlagen bei der Neuordnung der Museumslandschaft. Aber die Richtung wird klar: Das Urweltmuseum soll im Spionrathaus bleiben, bis über den Umbau des Tiefen Stollens entschieden wurde. Für Wasseralfingen wird eine Zusammenlegung von Bürgerhaus und Heimatmuseum geprüft. Auch das Limesmuseum soll langfristig modernisiert weiter
  • 249 Leser

Sportlerehrung wird gestrafft

Urbach. Die Gemeinde Urbach hat die Regeln für die Sportlerehrung „verschärft“. Anlass für diesen Gemeinderatsbeschluss war, dass die Anzahl der zu Ehrenden stetig gewachsen war und die Ehrung selbst sich deswegen zu sehr in die Länge zog. Gerade dies führte bei den zu ehrenden Kindern mit zunehmender Dauer zu erheblicher Unruhe, was der weiter
  • 249 Leser

Sepa will in Gmünd bauen

Stuttgarter Projektentwickler tritt Spekulationen entgegen
Der Stuttgarter Projektentwickler Sepa bekräftigt sein Interesse am Gamundia-Projekt mit Hotel, Bürogebäuden und Einkaufszentrum in Gmünd. „Wir würden dies in Gmünd gerne realisieren“, sagte am Donnerstag Sepa-Geschäftsführer Thomas Weinig. weiter
  • 5
  • 308 Leser

Reformation feiern

Schwäbisch Gmünd. Die ökumenische Jugendkirche lädt am Sonntag, 31. Oktober, um 18 Uhr unter dem Thema „Reformation – wir machen Nägel mit Köpfchen“ zu einem besonderen Reformationsgottesdienst in die Johanniskirche ein. Wie Martin Luther seine 95 Thesen werden die Teilnehmer Verbesserungsvorschläge an ein Brett nageln. Ein kleiner weiter
  • 225 Leser
Aus der Region
ProbesitzenGundremmingen. Die Mahnwache Gundremmingen ist eine Gruppe von Menschen, die seit mehr als 20 Jahren jeden Sonntag vor dem Atomkraftwerk eine Mahnwache abhält. Da die Reaktoren bis 2015 und 2016 laufen sollen, planen die Gegner neu. Sie treffen sich jetzt zur Mahnwache am kommenden Sonntag, von 10.30 bis 14 Uhr vor dem Haupttor des Atomkraftwerks weiter
  • 5
  • 518 Leser

Schöne Aussicht für Dark Play

Mit der von Katharina Kreuzhage inszenierten deutschsprachigen Erstaufführung gastierte das Theater der Stadt Aalen bereits auf dem Stuttgarter Festival „Schöne Aussicht“ im Mai 2010 und ist nun als Gast nominiert für das Deutschen Kinder-und Jugendtheater-Treffen „Augenblick Mal!“ im Mai 2011 in Berlin, für das Züricher Theaterfestival weiter
  • 530 Leser

Die Geschichte Täferrots

Täferrot. Fragen zur Geschichte der Gemeinde Täferrot, zur Gegend ringsum und zur Kirche beantwortet das Buch von Georg Moser „Täferrot – Geschichte einer Gemeinde zwischen Lein und Rot“. Dieses Buch stellt die Kirchengemeinde Täferrot am Sonntag, 7. November, vor. Um 13.30 Uhr gibt es einen Gottesdienst mit der Grundschule zum Thema weiter
  • 249 Leser

Hochzeitsshow

Lorch. Die vierte Hochzeits- und Trendshow „Just married“ findet am Samstag, 30. Oktober, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, 31. Oktober, von 11 bis 17 Uhr im Kloster Lorch statt. Herzlich Willkommen sind alle Brautpaare, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt zur Hochzeits- und Trendshow ist frei, und Parkplätze sind vor der Klosteranlage weiter
  • 278 Leser

Hoher Schaden

Alfdorf. Zu einem Unfall ist es in der Alfdorfer Hauptstraße gekommen, weil ein Autofahrer einen anderen Autofahrer übersehen hat. Ein 50-jähriger Renault-Lenker war am Mittwochabend in Alfdorf in Richtung Pfahlbronn unterwegs. Vor ihm fuhr ein Traktor mit Anhänger. Kurz vor Ortsende wollte er nach links in ein Tankstellengelände abbiegen. Hierbei übersah weiter
  • 208 Leser

Karten für Party gewonnen

Mögglingen. Die Glücksfee der GT-Redaktion hat die Lose gezogen, die Gewinner stehen fest: Über jeweils zwei Eintrittskarten für die Halloweenparty am Sonntag, 31. Oktober, in der Mögglinger Mackilohalle dürfen sich Mark Hartmann (Mutlangen), Albert Weiß (Mögglingen), Martina Grimm (Heuchlingen), Katrin Kreuzer (Heubach) und Trude Stegmeier (Wetzgau) weiter
  • 218 Leser
Schaufenster
Werner bei OttiDer Gmünder Kabarettist Werner Koczwara ist Freitagabend, 22.30 Uhr, zu Gast in Ottis Schlachthof im Bayerischen Rundfunk. Auch wenn die Tage kühler werden, geht es an Ottfried Fischers Stammtisch wie immer heiß her. Diesmal debattieren Michael Altinger, Django Asül, Werner Koczwara sowie Christian Ehring und Hennes Bender. Axel Pätz weiter
  • 558 Leser

Schüler beobachten Fans beim VfB

Prävention gegen Gewalt
In einem gemeinsamen Präventionsprojekt vom Staatlichen Schulamt Stuttgart, dem VfB Stuttgart sowie der Stuttgarter Polizei werden Schüler der Klassen 8 und 9 dafür sensibilisiert, in der laufenden Saison 2010/2011 ein Fußballspiel gewaltfrei zu besuchen und andere Fußballanhänger dabei mitzuziehen. weiter
  • 227 Leser

Koczwara bei Otti

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara ist am Freitagabend um 22.30 Uhr einer von fünf Gästen von Ottfried Fischer bei „Ottis Schlachthof“ im Bayerischen Rundfunk. weiter
  • 2113 Leser

„Mittendrin statt außen vor“

25 Jahre „Familienunterstützender Dienst“ der Lebenshilfe in Schwäbisch Gmünd.
Der „Familienunterstützende Dienst“ der LebenshilfeSchwäbisch Gmünd stellt sein neues Jahresprogramm 2011 vor. „Vor 25 Jahren begann alles in einem Wohnzimmer, heute können wir ein umfassendes Freizeit- und Betreuungsprogramm anbieten“, sagt Geschäftsführerin Rosemarie Abele. weiter
  • 242 Leser

Zukunftsweisend oder katastrophal?

Ein Jahr Schwarz-Gelb: Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) ziehen Bilanz
Norbert Barthle (CDU) sieht „zukunftsweisend getroffene Entscheidungen“, Christian Lange (SPD) dagegen eine „katastrophale Bilanz“. So bewerten die Gmünder Bundestagsabgeordneten das erste Jahr der schwarz-gelben Koalition in Berlin. weiter
  • 1
  • 215 Leser

Ortschaftsrat in Weiler

Schwäbisch Gmünd. Die Radwege Zielplanung 2020 steht am Dienstag, 2. November, um 19 Uhr auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates im Weilermer Bezirksamt. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 1912 Leser

Eltern tolerierten Drogenhandel des Sohnes

Schöffengericht verurteilt Ehepaar wegen Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht und Beihilfe
Weil die Eltern den schwunghaften Drogenhandel ihres Filius zumindest geduldet haben, verurteilte das Schöffengericht die beiden am Donnerstag wegen Beihilfe zu Bewährungsstrafen. Außerdem wurde ihnen eine erhebliche Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht angekreidet. weiter
  • 578 Leser

Grünes Licht für Geländeverkauf

Teile des Erhardareals gehen an das DRK – Baustart Anfang 2011
Dem Neubau des Gmünder DRK-Zentrums auf dem Erhardareal in der Weißensteiner Straße steht nichts mehr im Weg. Der Gemeinderat hat dem Verkauf der nötigen Flächen an das DRK zugestimmt. Schon im Januar könnte mit dem Bau begonnen werden. weiter
  • 333 Leser

Polizeibericht

Auto zerkratztSchwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter zerkratzte in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 17 Uhr am Dienstagmittag einen in der Theodor-Heuss-Straße abgestellten Wagen und verursachte hierbei einen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd (07171) 3580.Auto übersehenSchwäbisch Gmünd. Beim weiter
  • 206 Leser

Zum Pflegeeinsatz im „Finsterhölzle“

Lorch. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und die Naturschutzjugend (Naju) Lorch unternehmen am morgigen Samstag, 30. Oktober, einen Pflegeeinsatz im „Finsterhölzle“. Treffpunkt ist um 10 Uhr. Viele helfende Hände werden gebraucht, um Strauch- und Baumschnitt beiseite zu schaffen und Mäharbeiten durchzuführen, heißt es seitens des Nabu. weiter
  • 246 Leser

Kochen macht Spaß

Schwäbisch Gmünd. Einen Kochkurs nach dem Motto „Kochen macht Spaß“ veranstaltet der Deutsche Hausfrauen-Bund jeden ersten Freitag im Monat in der Barmer-GEK-Lehrküche Schwäbisch Gmünd, Oberbettringerstraße 1. Im nächsten Kurs geht es um „Leckere Partyrezepte“, er findet statt am Freitag, 5. November, von 15 bis 18 Uhr. Der Kurs weiter
  • 205 Leser

Kurz und bündig

Wenn sich Kinder nicht konzentrieren Über das Thema „Schlechte Schulleistungen, Unkonzentriertheit, Fehlhaltungen – nicht integrierte frühkindliche Reflexe als mögliche Ursachen“ referiert Pädagogin und Heilpraktikerin Birgit Geiger-Beck am Dienstag, 9. November, um 19.30 Uhr im Schulhaus in Schechingen. Veranstalter sind die Grundschule weiter
  • 226 Leser

Regionalsport (17)

Lisa Ostertag Achte in Deutschland

Leichtathletik, Bestenliste
Während die LG Staufen 2009 nur zweimal in der DLV-Jahresbestenliste der Schülerinnen W 15 vertreten war, gelang ihr dies 2010 gleich siebenmal. Mit ihrem achten Platz im Weitsprung ragt Lisa Ostertag heraus. weiter
  • 188 Leser

Springreiter mit 80

Reitsport: Hans Köder aus Jagstzell ist mit 80 Jahren noch als Turnierreiter aktiv
Zwei Wochen nach seinem 80. Geburtstag hat sich Hans Köder auf sein Pferd gesetzt und ist beim Turnier in Essingen eine Springprüfung geritten. Der Jagstzeller ist der älteste aktive Springreiter im Ostalbkreis. weiter
  • 3
  • 977 Leser

Paul Schneider mahnt: „Zeit lassen!“

Kunstturnen, Talentschule des TV Wetzgau: Über 20 Turnerinnen und Turner schaffen den Sprung auf die Landesebene
Es sind die Momente, die jeder Jugendtrainer kennt: Ungeduld bei manchem Nachwuchstalent. Und auch bei den Eltern. weiter
  • 187 Leser

Zweimal auf dem Treppchen

Tanzen, Rock’n’Rollturnier
Mit einem zweiten und einem dritten Platz kehrten zwei Rock’n’Roll-Paare des RRC Petticoat vom Spatzen-Cup aus Ulm zurück. weiter
  • 140 Leser

Beflügelt wie gegen Schalke

Fußball, 3. Liga: VfR-Stürmer Robert Lechleiter freut sich auf ein volles Haus gegen Bayern München II
Selten zeigten sich die Spieler des VfR Aalen so selbstbewusst wie vor der Partie gegen Bayern München II (Samstag, 14 Uhr). „Wir wollen dieses Spiel hier gewinnen“, ist die klare Ansage von VfR-Stürmer Robert Lechleiter. Trifft der gebürtige Rosenheimer und Bayern-Fan nach zuletzt zwei Toren in Folge auch gegen seine „Landsleute“? weiter
  • 5
  • 717 Leser

„Noch lange nicht am Limit“

Leichtathletik, Zehnkämpfer Arthur Abele im Interview: Wenn ich voll im Saft stehe, bin ich schwer zu schlagen
Nach fast zweijähriger Leidenszeit hat er große Pläne. Zehnkämpfer Arthur Abele aus Hüttlingen will nach seiner Verletzungpause im Jahr 2011 wieder in die Weltspitze vordringen. Erst bei der Hallen-EM in Paris, dann bei der WM in Südkorea. Im Interview spricht der 24-Jährige über eine magische Grenze, einen 15-Stunden-Tag und darüber, dass „ich weiter
  • 849 Leser

Die Neuauflage des Finales

Ringen, Bundesliga: Der KSV Aalen 05 empfängt am Sonntag, 17 Uhr den SV Germania Weingarten
KSV Aalen 05 gegen SV Weingarten. Am Sonntag kommt es in Aalen (17 Uhr, Greuthalle) zur Neuauflage des Finales der vergangenen Saison. Den Hinkampf Ende August hat der KSV Aalen mit 21:18 gewonnen.SVG-Coach Frank Heinzelbecker wird alle Spitzenringer an Bord haben. In den unteren beiden Gewichtsklassen könnten schon vorentscheidende Weichen gelegt werden. weiter
  • 245 Leser

Kurt Schallenmüller †

Nachruf
Der Handballverband Württemberg und die Bezirke Rems-Stuttgart und Stauferland trauern um Kurt Schallenmüller. Der Ehrenvorsitzende des Bezirks Rems-Stuttgart und langjährige Bezirksvorsitzende im alten Bezirk Rems ist am 22. Oktober 2010 im Alter von 82 Jahren verstorben. weiter
  • 264 Leser

Monopol der Turner

„Hauptsächlich die Vereine mit T machen Eltern-Kind-Angebote“, sagt der Sportkreisvorsitzende Manfred Pawlita. T wie Turnen, das unter den Sportarten vorherrschend zu sein scheint, die koordinativen Grundlagen der Kinder auszubilden. Warum gerade turnen? „Weil es so vielfältig ist“, sagt der Turngauvorsitzende Karlheinz Rößler, weiter
  • 180 Leser

Lindacher Schwankungen

Fußball, Kreisliga B II
Ein lockeres 4:1 im Topspiel: Der TV Lindach hat den SV Göggingen souverän besiegt. Die Frage ist nur: Bestätigt der TV die Leistung beim TSV Böbingen II? weiter
  • 270 Leser

Der TV Weiler macht Druck

Fußball, Kreisliga B I
Da schau mal einer an: Das Überraschungsteam der B I ist doch nicht fehlerfrei. Nach dem ersten Punktverlust gibt’s neue Hoffnung für den TV Weiler. weiter
  • 319 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball im Bezirk
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TV Heuchlingen – TV SteinheimTSV Böbingen – TSG HofherrnweilerSG Bettringen – TSV MutlangenFV Sontheim/Brenz – TV BopfingenTSGV Waldstetten – SchnaitheimSV Waldhausen – TSG NattheimTV Neuler – FV 08 UnterkochenTSV Heubach – FC RöhlingenKreisliga A ISonntag, 15 Uhr:TSV Großdeinbach weiter
  • 293 Leser

Sport in Kürze

Gegen Tabellenfünften nachlegenFußball. Nach der Aufholjagd des vergangenen Spieltags im Verbandsligaderby gegen den FCH II , als der VfR Aalen II einen 0:3-Rückstand noch egalisierte, wollen die Aalener am Samstag beim Tabellenfünften nachlegen. Der FSV 08 Bissingen hat zwei Punkte Vorsprung auf den VfR, die Aalener könnten die samstäglichen Gastgeber weiter
  • 206 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Die beiden Gmünder Mannschaften, Oberligist FC Normannia Gmünd und Landesligist FC Bargau, haben am Wochenende Auswärtsaufgaben zu bewältigen. weiter
  • 207 Leser

Überregional (86)

Amok-Prozess wird erneut unterbrochen

Der Stuttgarter Prozess gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden gibt erneut Rätsel auf. Nachdem das Verfahren nach zwei Krankmeldungen des Angeklagten in der vergangenen Woche jetzt ohne ihn weiterläuft, wurde der Prozess gestern überraschend vertagt. Der Vorsitzende Richter Reiner Skujat sprach von 'dienstlichen Gründen', auf die er nicht näher weiter
  • 422 Leser

Anstieg nach kleiner Schwäche

An den Börsen werden neue Käufer angelockt
Der deutsche Aktienmarkt hat nach zwei Tagen mit Verlusten wieder in die Gewinnspur zurückgefunden. Der Leitindex Dax schloss gestern mit einem Plus von 0,42 Prozent bei 6595,28 Punkten. Damit erreichte der Technologiewerte-Index seinen höchsten Schlussstand seit April. 'In den zwei vergangenen Tage haben wir eine kleine Konsolidierung auf hohem Niveau weiter
  • 444 Leser

Anwalt löst Großeinsatz aus

Zwei Kartons mit Sprengstoff und Zünder hat ein Rechtsanwalt im Rathaus in Lahr abgegeben und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Nordflügel des Rathauses im Ortenaukreis musste geräumt werden, wie die Polizei berichtete. Der Jurist hatte die Kartons beim Amt für öffentliche Ordnung abgegeben. Er sagte, in dem einen Karton sei Sprengstoff weiter
  • 290 Leser

Asche auf Kamtschatka

Vulkane der russischen Halbinsel sind ausgebrochen
Moskau. Auf der Halbinsel Kamtschatka im Osten Russlands sind zwei Vulkane ausgebrochen. Sie haben haben riesige Aschewolke kilometerweit in die Höhe geschleudert. Flüge mussten deshalb umgeleitet werden. Wegen des Ausbruchs der Vulkane Schiwelutsch and Klutschewskaja wurden mehrere Orte mit Asche bedeckt. In der Stadt Ust-Kamtschazk liege die Sicht weiter
  • 303 Leser

Auf einen Blick vom 29. Oktober

FUSSBALL LÄNDERSPIEL, Frauen in Wolfsburg Deutschland - Australien 2:1 (1:1) Deutschland: Holl (FCR Duisburg) - Fuss (1. FC Köln), ab 46. Faißt (VfL Wolfsburg), Bartusiak (1. FFC Frankfurt), Goeßling (SC 07 Bad Neuenahr), Peter (Turbine Potsdam) - Laudehr (FCR Duisburg), Kulig (Hamburger SV), ab 46. Müller (VfL Wolfsburg) - Garefrekes (1. FFC Frankfurt), weiter
  • 369 Leser

Auswärtiges Amt an NS-Verbrechen beteiligt

Westerwelle: Das Ministerium hat schwere Schuld auf sich geladen
Außenminister Guido Westerwelle hat sich klar zur Mitschuld des Auswärtigen Amtes an den Verbrechen der Nazi-Herrschaft bekannt. Das Außenministerium sei in den Jahren 1933 bis 1945 'aktiver Teil der verbrecherischen Politik im sogenannten Dritten Reich' gewesen, sagte der FDP-Chef gestern bei der Entgegennahme des Abschlussberichts einer Historikerkommission weiter
  • 260 Leser

Bahn pflanzt Bäume

Die Deutsche Bahn hat im Umfeld von Stuttgart 21 die ersten drei Bäume gepflanzt. Die rund acht Meter hohen Spitzahorne seien die ersten von insgesamt 100 Bäumen, die auf einem Gelände am Mineralbad Berg wachsen sollen, teilte das Kommunikationsbüro des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm gestern mit. Nach Ende der Bauarbeiten am Bahnhof sollen die Bäume in weiter
  • 315 Leser

Beim Test mit Mühe

Fußball-Frauen mit 2:1-Sieg gegen Australien
Lokalmatadorin Martina Müller hat der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft im vorletzten Länderspiel des Jahres ein weiteres Erfolgserlebnis beschert. Acht Monate vor der WM im eigenen Land bestand die Mannschaft von Trainerin Silvia Neid den Test gegen Australien aber nicht mit Bravour. Vor 7229 Zuschauern in der Wolfsburger Volkswagen Arena weiter
  • 298 Leser

Belagerung des Bundestags

'Wir zahlen nicht für eure Krise', heißt ein Berliner Bündnis, das die Bevölkerung für den 26. November zur Belagerung des Bundestages aufgerufen hat. Damit soll gegen das Sparpaket der Bundesregierung protestiert werden, sagte Bündnis-Sprecher Florian Wilde gestern. Er erwartet mehrere tausend Teilnehmer. Die Botschaft sei: 'Ihr da drin entscheidet weiter
  • 310 Leser

BGH stärkt Rechte von Reisenden

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Rechte von Kunden sogenannter Rail & Fly-Angebote gestärkt. Wenn Reisende mit einem solchen Kombi-Ticket aus Zug- und Flugkarte ihr Flugzeug verpassen, weil die Bahn Verspätung hatte, muss das Reiseunternehmen für die Zusatzkosten aufkommen. Geklagt hat eine Frau gegen ihren Reiseveranstalter. Sie weiter
  • 367 Leser

Brillante Bamberger

Basketballer verblüffen in der Euroleague
Der Überraschungscoup der Brose Baskets Bamberg in der Euroleague gegen Titelanwärter Olympiakos Piräus verblüffte sogar den glücklichen Trainer. 'Nach der Auftaktniederlage in Rom hat es die Mannschaft geschafft, sich in nur einer Woche an das körperbetonte Spiel in der Euroleague anzupassen', erklärte Chris Fleming und lobte die Willensleistung seiner weiter
  • 290 Leser

Bundestag kassiert den Atomausstieg

Union und FDP setzen längere Laufzeiten für Kernkraftwerke durch - Defekt in Gundremmingen
Die Atomkraftwerke (AKW) in Deutschland sollen länger laufen als bisher vereinbart. Mit der Mehrheit aus Union und FDP beschloss der Bundestag gestern, dass die Betriebszeit der vor 1980 gebauten sieben Anlagen um acht und die der zehn übrigen Reaktoren um 14 Jahre verlängert wird. Die baden-württembergischen Anlagen in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) weiter
  • 313 Leser

China verteidigt Rohstoffpolitik

China will den für die Hightech-Industrie so wichtigen Rohstoff-Export 'seltener Erden' nach eigenen Angaben nicht als diplomatisches Druckmittel einsetzen. Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie betonte gestern, vielmehr sei Peking daran gelegen, beim Gebrauch 'seltener Erden' zu kooperieren, da es sich um eine nicht-erneuerbare weiter
  • 416 Leser

Cholera-Höhepunkt steht noch bevor

Zahl der Toten in Haiti steigt weiter - Termin für Präsidentenwahl wackelt
Die Ausbreitung der Cholera in Haiti hat nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihren Höhepunkt noch nicht erreicht. Jedoch stehen die Chancen gut, dass eine größere Katastrophe vermieden werden kann, erklärte WHO-Direktorin Claire Chaignat. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Haiti stieg die Zahl der Cholera-Toten bis Mittwochabend weiter
  • 273 Leser

Christ-Soziale sollen offener und frauenfreundlicher werden

Auf ihrem Parteitag in München wird sich die CSU heute und morgen ganz mit sich selbst beschäftigen. Zentrales Thema ist ein Leitantrag über die CSU als 'moderne Mitgliederpartei'. Ziel ist die Öffnung der Partei und die Stärkung der Basis. Mitgliederbefragungen sollen auf allen Ebenen sowohl zu Sachthemen als auch zu Personalentscheidungen möglich weiter
  • 265 Leser

Daimler gibt im Ausland Gas

Stuttgarter heben zum dritten Mal in diesem Jahr die Gewinnprognose an
Das Ausland bringt Daimler voran: Der Autobauer hebt vor allem dank guter Absätze in China und wiederbelebter Lkw-Verkäufe seine Gewinnprognose zum dritten Mal an. Auch die Zukunft sieht gut aus. weiter
  • 378 Leser

Der Mythos ist dahin

Experte: 'Mir-san-mir'-Mentalität stößt ab
Die CSU braucht eine moderne Führung und Konzepte für die Zukunft, sonst werden sich die Wähler von ihr abwenden. Das sagt der Potsdamer Politik-Professor Florian Hartleb (31), ein gebürtiger Passauer. weiter
  • 312 Leser

Deutlich höherer Schaden durch Diebstahl

Die deutschen Hausratversicherer haben 2009 mehr Geld als je zuvor für Einbruch- und Diebstahlschäden ausgezahlt. Gestohlene Gegenstände, aufgebrochene Fenster und Türen verursachten Kosten von 460 Mio. EUR. Das entspricht einer Zunahmen von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) weiter
  • 375 Leser

Die Selbstzerstörung

Drei Spiele Sperre für Hoffenheimer Ibisevic
Vor zwei Jahren wandelte Vedad Ibisevic auf den Spuren von Gerd Müller - bis ihn ein Kreuzbandriss außer Gefecht setzte. Jetzt bugsiert sich der Torjäger mit Ladehemmung beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim selbst immer mehr ins Abseits. Nach der Roten Karte wegen einer Schiedsrichterbeleidigung beim 1:0 in der zweiten DFB-Pokal-Runde gegen den weiter
  • 292 Leser

Die Universitäts-Bibliothek Konstanz

Die Uni-Bibliothek öffnet montags um 8 Uhr und schließt freitags um 23 Uhr. Samstags, sonn- und feiertags ist sie jeweils von 9 bis 23 Uhr geöffnet. Wochentags sind Mitarbeiter der Bibliothek von 8 bis 23 Uhr verfügbar, danach kontrolliert ein Wachdienst das Geschehen, und es ist nur noch ein Ausgang geöffnet. Seit Jahren belegt die Uni-Bibliothek in weiter
  • 336 Leser

Dutt: Duell auf Augenhöhe

Personelle Schieflage beim FC Bayern und SC Freiburg - Klose hats erwischt
Nach dem Pokaltriumph gegen Werder Bremen will Bayern München auch in der Fußball-Bundesliga eine Aufholjagd starten. Ein Sieg heute gegen den SC Freiburg ist deshalb eingeplant - auch ohne Klose. weiter
  • 342 Leser

Ein irrlichternder Chef

Die CSU fragt sich, wie lange sie Horst Seehofer noch erträgt
Vordergründig geht es auf dem CSU-Parteitag um eine Modernisierung der inneren Strukturen. In Wirklichkeit aber rumort es in der Partei gewaltig: Die Basis ist frustriert bis entsetzt über ihren Chef. weiter
  • 330 Leser

Elsbeere ist Baum des Jahres

Nahezu ausgestorben und mit Mühe nachgezüchtet
Die Elsbeere ist der Baum des Jahres 2011. Die 'Schöne Else' war 1975 in Deutschland beinahe ausgestorben, es gibt sie aber dank des Forstwissenschaftlers Wedig Kausch-Blecken von Schmeling (Göttingen) wieder. Anfangs hatten er und seine Kollegen kaum einen Samen zum Keimen bekommen. Nach ungezählten Experimenten fanden sie heraus: Der Baum liebt zwar weiter
  • 317 Leser

EU-Gipfel bietet Angela Merkel Kompromiss an

Im Streit um einen dauerhaften Rettungsschirm für Euro-Staaten will der EU-Gipfel Kanzlerin Angela Merkel entgegenkommen. EU-Ratspräsident Herman van Rompuy soll den Auftrag erhalten, bis zum Gipfel im Dezember Möglichkeiten einer Änderung des EU-Vertrags auszuloten. 'Die Chefs wollen wissen, was die wirtschaftlichen und politischen Auswirkungen sind', weiter
  • 229 Leser

Ex-Fußballprofi unter Verdacht

Ivan Klasnic soll eine 17-Jährige vergewaltigt haben
Der Ex-Bundesligaprofi Ivan Klasnic (30) steht unter dem Verdacht, in Großbritannien ein 17-jähriges Mädchen vergewaltigt zu haben. Die Polizei in Manchester erklärte gestern laut einem Bericht der Nachrichtenagentur PA, Klasnic sei zu Beginn der Woche festgenommen, befragt und danach gegen Kaution freigelassen worden. Die Ermittler wollen am 1. November weiter
  • 359 Leser

Folie mit Glanz und Gegnern

Die Alufolie feiert 100. Geburtstag. Das glänzende 'Silberpapier' gilt bis heute als Multitalent, das allerdings nicht ganz unumstritten ist. weiter
  • 345 Leser

Grube sagt Bahnfahrt ab

Bahnchef Rüdiger Grube hat seine für heute geplante Reise mit der Schwarzwaldbahn kurzfristig abgesagt. Grube sei wegen der Schlichtung zu Stuttgart 21 und den Bahn-Tarifverhandlungen terminlich gebunden, sagte ein Sprecher der Bahn. Er könne daher nicht im Sonderzug mitfahren, der auf der Schwarzwaldbahnstrecke unterwegs ist. Grube wird vertreten vom weiter
  • 343 Leser

Gänsehaut mit Unwinding Hours

Da haben doch viele das wohl feinste Clubkonzert des Jahres am Mittwochabend in Stuttgart verpasst. Doch etwa 100 immerhin haben im Schocken den ersten Auftritt von The Unwinding Hours erlebt. Okay, arg viel mehr hätten auch nicht reingepasst in den kleinen Club im Herzen der Stadt. Die Schotten hatten Anfang des Jahres ihre erste Platte veröffentlicht. weiter
  • 277 Leser

Holzverarbeiter machen gegen Pellets mobil

Seit Jahren gibt es in Deutschland und anderen Ländern einen Trend zu Holzheizungen, nun machen die europäischen Holzverarbeiter dagegen mobil. Heute ist ein internationaler Aktionstag geplant, an dem sich in Bayern auch der im S-Dax notierte Bau- und Möbelzulieferer Pfleiderer im oberpfälzischen Neumarkt beteiligt. In etwa 50 deutschen Werken von Firmen weiter
  • 417 Leser

Im Fußballspiel suchen nigerianische Mädchen die Zukunft

Eine Deutsche aus Kassel trainiert junge Kickerinnen in dem männlich dominierten afrikanischen Land
Nigeria ist eine Männergesellschaft. Fußballerinnen haben es in dem afrikanischen Land nicht leicht. Doch viele Mädchen träumen von einer Profi-Karriere. Eine 25-jährige Deutsche unterstützt sie dabei. weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR · ATOMPOLITIK: Quittung folgt

Politisch wurde der rot-grüne Atomausstieg gestern zu Grabe getragen. Nun kann nur das Bundesverfassungsgericht die Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke noch stoppen. Die Bundesregierung lässt sich weder vom wütenden Widerstand der Opposition noch von den anschwellenden Protesten auf der Straße beirren. Sie hält Kurs und löst damit ein Wahlversprechen weiter
  • 5
  • 292 Leser

KOMMENTAR · VOLKSABSTIMMUNG: Kein Ausweg, sondern Irrweg

Mit der CDU/FDP- Landesregierung gibt es keine Volksabstimmung über den Ausstieg des Landes aus Stuttgart 21. Dass SPD und Grüne gestern im Landtag mit entsprechenden Anträgen scheiterten, war zu erwarten. Wundern sollte sich aber auch niemand, wenn es - andere Mehrheiten nach der Landtagswahl unterstellt - auch dann keine Volksabstimmung gibt. Der weiter
  • 267 Leser

KOMMENTAR: Das Schmollen ist beendet

Für Reinhold Würth war gestern 'ein Tag wie viele andere, ein Arbeitstag'. Tatsächlich steht dieser 28. Oktober 2010 für weitaus mehr als einen der üblichen Spatenstiche mit stolzem Architekten und ob der 'immensen Steuerkraft' strahlendem Landrat. Der 'Schraubenkönig von Hohenlohe' hielt Hof um kundzutun, dass er als ehrbarer Kaufmann seine Wurzeln weiter
  • 356 Leser

Lange Skandalliste

Affären von Amigo bis Alpe Adria
Max Streibl stolperte über die Amigo-Affäre, Edmund Stoiber über Gabriele Pauli. Auch das Desaster um die Landesbank hat die CSU geschwächt. weiter
  • 297 Leser

LEITARTIKEL · ARBEITSMARKT: Schröders Erfolg

Historisch muss man den Einschnitt nennen, den der Rückgang der Arbeitslosenzahl im Oktober auf 2,945 Millionen markiert: Damit ist die Arbeitslosigkeit am Ende einer Rezession erstmals seit der Ölkrise 1973/74 geringer als vor Beginn des konjunkturellen Rückschlages. Das deutsche Beschäftigungswunder kommt nicht von ungefähr. Es hat zunächst mit der weiter
  • 360 Leser

Leute im Blick vom 29. Oktober

Sigourney Weaver Die US-amerikanische Schauspielerin Sigourney Weaver war als junges Mädchen unsicher und unbeholfen. 'Als ich auf die Highschool kam, war ich viel zu groß, linkisch und total schüchtern', sagte die 61-Jährige in einem Interview mit dem Privatsender Tele 5. 'Es war undenkbar, dass ich jemals beliebt sein könnte. Ich hatte ständig Ärger weiter
  • 427 Leser

Lufthansa-Chef Mayrhuber warnt vor 'Wegezoll'

Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber hat seine scharfe Kritik an der Luftverkehrsabgabe erneuert. Konkrete Auswirkungen auf das Buchungsverhalten kann er aber noch nicht nennen. Man werde das beobachten, etwa im Blick auf Air France/KLM, für die eine solche Steuer nicht gilt. 'Geschäftsfördernd ist das sicher nicht', sagte Mayrhuber in Frankfurt. Asiaten weiter
  • 434 Leser

Martin Harnik: 'Schnäppchen' wird wertvoll

Martin Harnik hatte am Mittwochabend 76 Minuten Zeit, sich das drohende Unheil für den VfB Stuttgart anzuschauen. Die Leistung im Pokalfight beim Viertligisten Chemnitzer FC dürfte ihm kaum gefallen haben. Mit der nötigen Wut auch über seine Reservistenrolle glich der 23-Jährige nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung für Zdravko Kuzmanovic aus - weiter
  • 353 Leser

Mehr nackte Fahrgestelle verkauft

Die Bussparte musste als einzige Abteilung einen leichten Gewinnrückgang melden, weil die Kunden öfter nackte Fahrgestelle statt voll ausgestatteter Busse ordern. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ging das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 4 Prozent auf 131 Mio. Euro zurück, die Umsätze stiegen jedoch um 6 Prozent. 'Einzelne Quartale sind nur weiter
  • 356 Leser

Mehr Schaden durch Diebstahl

Die deutschen Hausratversicherer haben 2009 mehr Geld als je zuvor für Einbruch- und Diebstahlschäden ausgezahlt. Gestohlene Gegenstände, aufgebrochene Fenster und Türen verursachten Kosten von 460 Mio. EUR. Das entspricht einer Zunahmen von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) weiter
  • 381 Leser

Millionen Euro verschwendet

Bund der Steuerzahler prangert zwölf unsinnige Projekte im Land an
Es ist immer noch zu viel Geld da - zumindest sagt das der Bund der Steuerzahler. In seinem Schwarzbuch hat er wieder etliche Schildbürgerstreiche aufgedeckt. Der Schaden geht in die Millionen. weiter
  • 269 Leser

Mutter entführt Söhne nach Mailand

Deutsch-italienischer Sorgerechtsstreit endet im Gefängnis
Eine Italienerin ist am Mittwoch verhaftet worden, weil sie im Februar ihre beiden acht und zwölf Jahre alten Söhne aus Unterhaching nach Mailand entführt haben soll. Motiv sei der Hinweis eines Bekannten gewesen, wonach der jüngere Sohn mit Psychopharmaka behandelt werde, berichteten italienische Medien. Im Herbst 2008 hatte ein bayerisches Gericht weiter
  • 290 Leser

NA SOWAS. . . vom 29. Oktober

In den USA hat sich ein Mann offenbar beim Schlafwandeln ins Bein geschossen. Wie die Polizei im US-Staat Colorado mitteilte, gab der Mann an, von einem Knall geweckt worden zu sein. Dann erst habe er erkannt, dass er eine Schusswunde im Knie hat. Der 63-Jährige war in der fraglichen Zeit allein zu Hause gewesen und hatte seine Pistole in der Nähe des weiter
  • 319 Leser

Nicht nur der Tormann hat Angst

Handball: Viele Fragen nach Deutschlands Remis gegen Österreich
Österreich hat den deutschen Handballern ihre Grenzen aufgezeigt. Das 26:26 zum Auftakt der EM-Qualifikation lässt viele Fragen offen. Zum Beispiel: Welches Personal soll in zehn Wochen die WM bestreiten? weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Sicherheitszone errichtet Die US-Regierung hat eine Sicherheitszone rund um das Wrack der explodierten BP-Ölbohrplattform im Golf von Mexiko errichtet. Das Areal von rund 230 Metern Durchmesser soll mindestens ein Jahr lang bestehen bleiben und von Flugzeugen und Schiffen überwacht werden, um Beweismittel für mögliche straf- und zivilrechtliche Prozesse weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Kulturmarke 'Ruhr 2010' Europas Kulturhauptstadt Ruhr.2010 ist gestern zur 'Kulturmarke des Jahres' gekürt worden. Die Organisatoren erhalten die Auszeichnung für die 'identitätsstiftende Markenentwicklung, die außergewöhnliche Markenführung und die Etablierung einer beispielhaften Kulturmarke'. Keine Seilbahn zur Wartburg Zur Wartburg in Eisenach wird weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Jahn Nachfolger Birthlers? Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) will einem Pressebericht zufolge der Regierung den ARD-Journalisten Roland Jahn als Leiter der Stasi-Unterlagen-Behörde vorschlagen. Neumann wolle die Nachfolge von Marianne Birthler, deren zweite Amtszeit im März 2011 ausläuft, einvernehmlich mit SPD und Grünen regeln, berichtet die weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Affäre spitzt sich zu Fußball: Die Uefa schweigt weiter eisern zu den Korruptionsvorwürfen, derweil spitzt sich die Affäre um den angeblichen Stimmenkauf bei der Vergabe der EM 2012 an Polen und die Ukraine weiter zu: Bevor Spyros Marangos in Kürze aber Beweise gegen vier Spitzenfunktionäre der Uefa vorlegen will, forderte der zyprische Funktionär zunächst weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 29. Oktober

Netzagentur macht Druck Die Bundesnetzagentur will die Deutsche Bahn AG dazu zwingen, ihre Stromnetze in Bahnhöfen für konkurrierende Stromlieferanten zu öffnen. Die Regulierungsbehörde verpflichtet die Bahn Energie GmbH spätestens zum Februar kommenden Jahres den Wechsel des Stromlieferanten auch den Kiosken, Gastronomiebetrieben und Geschäften zu weiter
  • 451 Leser

Nur wenige auf Hilfe angewiesen

In Baden-Württemberg sind so wenige Menschen auf staatliche Hilfe zum Lebensunterhalt angewiesen wie in keinem anderen Bundesland. Ende 2009 bezogen im Südwesten 1,3 von 1000 Menschen die Unterstützung, bundesweit waren es 3,8 von 1000 Einwohnern, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mit. Hilfe zum Lebensunterhalt bekommen etwa Behinderte weiter
  • 316 Leser

Porsche erhöht Tarife vorzeitig

Der Sportwagenhersteller Porsche wird die Tariferhöhung 2011 für die Beschäftigten der deutschen Standorte auf Februar 2011 vorziehen. Das kündigte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende des Unternehmens, Uwe Hück, an. 'Darüber gibt es doch bei der glänzenden Ertragslage von Porsche überhaupt keine Diskussion', sagte Hück der IG Metall. Derzeit laufen bei weiter
  • 405 Leser

Porsche zieht Tariferhöhung vor

Der Sportwagenhersteller Porsche wird die Tariferhöhung 2011 für die Beschäftigten der deutschen Standorte auf Februar 2011 vorziehen. Das kündigte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende des Unternehmens, Uwe Hück, in Stuttgart an. 'Darüber gibt es doch bei der glänzenden Ertragslage von Porsche überhaupt keine Diskussion', sagte Hück der IG Metall. Derzeit weiter
  • 485 Leser

Preisgekröntes Labyrinth

Uni Konstanz hat die 'Bibliothek des Jahres' - Zwei Millionen Bücher frei zugänglich
In der Uni-Bibliothek in Konstanz stehen zwei Millionen Bücher und Zeitschriften. Jeder kann sie einsehen, rund um die Uhr. Wegen dieses einzigartigen Services ist sie 'Bibliothek des Jahres' geworden. weiter
  • 226 Leser

PROGRAMM vom 29. Oktober

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Bielefeld - Union Berlin, FSV Frankfurt - Paderborn, Greuther Fürth - Aue. - Samstag, 13: Hertha BSC - Ingolstadt, Karlsruher SC - 1860 München. - Sonntag, 13.30: Cottbus - Bochum, Aachen - Osnabrück, Oberhausen - Augsburg. - Montag, 20.15: Düsseldorf - Duisburg. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: VfR Aalen - FC Bayern weiter
  • 286 Leser

Qs bestes Stück geht nach Amerika

Neuer Besitzer will James Bonds Aston Martin mit Schleudersitz und Maschinengewehr fahren
Er ist der bekannteste Wagen der Kriminalgeschichte: James Bonds Aston Martin DB5 aus 'Goldfinger'. Jetzt ist er auch der teuerste. Für umgerechnet 3,3 Millionen Euro wurde er ersteigert. weiter
  • 341 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 12 652 203,40 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 1 175 736,80 Euro Gewinnkl. 3 146 967,10 Euro Gewinnkl. 4 4236,30 Euro Gewinnkl. 5 243,30 Euro Gewinnkl. 6 48,40 Euro Gewinnkl. 7 28,80 Euro Gewinnklasse 8 10,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 630 937,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 647 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Bayern München - SC Freiburg (2:0) Samstag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart (1:2) Werder Bremen - 1. FC Nürnberg (1:0) St. Pauli - Eintracht Frankfurt (2:1) 1. FC Köln - Hamburger SV (0:1) 1. FC Kaiserslautern - Mönchengladbach (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - Bayer Leverkusen(3:1) Sonntag, 15.30 Uhr Mainz 05 - Borussia weiter
  • 316 Leser

Romantisch verkomponiert

Volkslied der Woche (7): 'Verstohlen geht der Mond auf'
Ein Beispiel dafür, wie große Komponisten das Volkslied schätzten und pflegten: Johannes Brahms verwendete die Melodie von 'Verstohlen geht der Mond auf' in seiner Klaviersonate Nr. 1. weiter
  • 373 Leser

Rudern am anderen Ende der Welt

Am Samstag beginnt die WM in Neuseeland - Zwischenstation auf dem Weg nach London
Der Weg war weit, die Zeit ist für eine WM ungewöhnlich. Dennoch wollen die Ruderer in Neuseeland an die Erfolge des Vorjahres anknüpfen. weiter
  • 422 Leser

Schlammschlacht um WM 2018

Spanier gegen Engländer, Engländer gegen Russen und Russen gegen Engländer: Gut einen Monat vor der Entscheidung über die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 ist zwischen den Bewerbern eine offene Schlammschlacht ausgebrochen. Spanier und Portugiesen beschuldigten gestern die Engländer, die gemeinsame Kandidatur der iberischen Staaten weiter
  • 297 Leser

Schlichtung live auf swp.de

Teil zwei der Schlichtung wird heute auf swp.de live übertragen. Hintergründe und Infos zum Thema gibt es zudem in einem Dossier: www.swp.de/stuttgart21 weiter
  • 274 Leser

Sicherheitsdienste kosten Millionen

Afghanistan: Bundesregierung lässt mehrere Einrichtungen von Privatfirmen bewachen
Private Sicherheitsfirmen in Afghanistan haben Hochkonjunktur. Auch die deutsche Firma Lantdefense ist dort aktiv. Der private Schutz ist teuer. weiter
  • 303 Leser

Sparpaket gebilligt

Sozialkürzungen und Flugsteuer - Wirtschaft weniger belastet
Die Wirtschaft boomt, die Zahl der Arbeitslosen sinkt. Dennoch zieht Schwarz-Gelb das Sparpaket durch. Die Lasten für die Wirtschaft fallen weniger hart aus. Die Einschnitte im Sozialbereich bleiben aber massiv. weiter
  • 265 Leser

Spatenstich bei Würth mit Signalcharakter

90 Millionen werden am Stammsitz verbaut
Ein Spatenstich hat für Würth zweifachen Signalcharakter: Dem Unternehmen geht es sehr gut und es bleibt seinen Hohenloher Wurzeln treu. weiter
  • 493 Leser

Stadtwerke zweifeln an Kohlekraftwerk

Selten hat Tübingens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer so massiv in der Kritik gestanden: Als 90 Stadtwerke vor allem aus Baden-Württemberg vor einigen Jahren den Bau eines Steinkohlekraftwerks im norddeutschen Brunsbüttel beschlossen haben, war Palmer einer der Hauptverfechter dieser Idee. Dabei passt das Steinkohle-Kraftwerk an der Unter-Elbe weiter
  • 346 Leser

STICHWORT · EURO-RETTUNGSSCHIRM: Umstrittene Finanzhilfe

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verhandelt auf dem EU-Gipfel in Brüssel, der gestern begann, unter dem Damoklesschwert von Karlsruhe. Sollte sie nicht eine juristisch wasserdichte Regelung in der EU zum dauerhaften Schutz vor neuen schweren Finanzkrisen durchsetzen, droht ihr eine Niederlage beim Bundesverfassungsgericht, meinen Experten. Die obersten weiter
  • 301 Leser

Stuttgart 21: Kein Volksentscheid

Die Landesregierung in Baden-Württemberg kommt wegen des harten Polizeieinsatzes gegen Stuttgart-21-Gegner Ende September nun von zwei Seiten unter Druck. Vier schwer verletzte Demonstranten wollen mit einer Klage die Rechtmäßigkeit des Einsatzes anfechten. Außerdem nahm gestern der Untersuchungsausschuss des Landtages seine Arbeit auf, der klären soll, weiter
  • 354 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 29. Oktober

'We shall overcome' Das Lied 'We shall overcome' (zu deutsch: Wir werden siegen) war einst so etwas wie die Hymne der afro-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. In den 1980er Jahren war der Protestsong auch in der deutschen Friedensbewegung populär und wird bis heute weltweit als musikalische Begleitmusik gegen Missstände aller Art eingesetzt. Für viele weiter
  • 379 Leser

Südwesten sagt Jobkrise ade

Zahl der Erwerbslosen sinkt deutlich - Vor allem junge Leute finden Arbeit
Der Südwesten spürt den Aufschwung: In Baden-Württemberg sind weniger als 250 000 Menschen arbeitslos. Von dem Aufschwung profitieren vor allem junge Leute. Es gibt zudem knapp 60 000 offene Stellen. weiter
  • 340 Leser

THEMA DES TAGES vom 29. Oktober

CSU IM TIEF Wie kann die Partei an frühere Erfolge anknüpfen? Diese Frage beherrscht unausgesprochen den heute beginnenden Parteitag in München. Wir beschreiben, warum die CSU in der Krise steckt. weiter
  • 219 Leser

Tsunami-Frühwarnsystem nicht gewartet

Deutsch-indonesische Anlage war vor einem Monat ausgefallen
. Vor dem verheerenden Tsunami in Indonesien hat nach Behördenangaben das für 100 Millionen Euro eingerichtete Tsunami-Frühwarnsystem nicht funktioniert. Die deutsch-indonesische Anlage sei nicht richtig gewartet worden und deswegen vor einem Monat ausgefallen, hieß es gestern. Das Frühwarnsystem wurde im November 2008, knapp vier Jahre nach der Tsunami-Katastrophe weiter
  • 308 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - live, CHAMPIONSHIPS, Damen-Turnier in Doha/Katar, 4. Tag ab 16.00 Uhr SPORT 1 Motorrad - live, Großer Preis von Portugal, 17. WM in Estoril,Training,125 ccm ab 13.30 Uhr Training, MotoGP ab 14.50 Uhr Training, Moto2 ab 16.05 Uhr Fußball - Hattrick Magazin, 2. Bundesliga, 10. Spieltag ab 22.30 Uhr Die größten deutschen WM-Spiele ab weiter
  • 310 Leser

Vier Baden-Württemberger an Bord

Aus Baden-Württemberg sind vier Athleten in Neuseeland dabei. Kristof Wilke (Radolfzell) und Maximilian Reinelt wollen mit dem Deutschland-Achter den Titel holen. Reinelt hat seinen Ulmer Teamkollegen Urs Käufer aus dem Flaggschiff verdrängt. Der versucht sein Glück im Vierer ohne. Die dritte Starterin vom Ruder-Klub an der Donau ist Kerstin Hartmann, weiter
  • 287 Leser

Vier Verletzte verklagen das Land

Polizeieinsatz hat juristische Folgen - Untersuchungsausschuss startet
Der 'schwarze Donnerstag' hat für das Land womöglich auch ein juristisches Nachspiel. Vier Schwerverletzte wollen wissen, ob der Einsatz von Wasserwerfern gegen Stuttgart-21-Gegner legal war. weiter
  • 322 Leser

Von Frauen besonders geschätzt

Losbuch des Lorenzo Spirito von 1482 bot Antworten auf Fragen nach dem Schicksal
Antworten auf Lebensfragen suchen manche Leute in Horoskopen oder bei Kartenlesern. Früher boten 'Losbücher' einen ganz ähnlichen Service. Das älteste gedruckte besitzt die Stadtbibliothek Ulm. weiter
  • 343 Leser

Vorsicht trotz Stellenbooms

BA-Chef Weise sieht viele Risiken auf dem Weg zur Vollbeschäftigung
Die Vorsicht will in Nürnberg nicht weichen: Trotz der besten Arbeitsmarkt-Daten in einem Oktober seit 18 Jahren spricht die Bundesagentur für Arbeit von einem weiten Weg zur Vollbeschäftigung. weiter
  • 416 Leser

Wem gehört der Amateurfußball im Internet?

Württembergischer Verband unterliegt mit seiner Klage dem Portal 'Hartplatzhelden' vor dem Bundesgerichtshof
Wer besitzt die Bildrechte am Amateurfußball? Vor dem Bundesgerichtshof hat gestern das Internetportal 'Hartplatzhelden' den Streit gewonnen. weiter
  • 263 Leser

Wie das Losbuch funktioniert

Unter jeder der 20 Fragen, mit denen das Losbuch beginnt, steht eine Anweisung. Der vorgeschriebene Spielzug zur ersten Frage, die dem persönlichen Glück gilt, lautet: 'Geh zu König Salomo.' 20 Königs-Porträts prangen auf den folgenden fünf Seiten, eines davon zeigt König Salomo. Der wiederum weist an: 'Geh zum Zeichen der Sonne.' Die Sonne strahlt weiter
  • 284 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

BASF verfünffacht Gewinn Der Chemiekonzern BASF hat sein Nettoergebnis im dritten Quartal kräftig gesteigert. Nach Steuern und Anteilen anderer Gesellschafter hatte sich der Überschuss dank des sehr guten Geschäftsverlaufs verglichen mit dem Krisenjahr 2009 mehr als verfünffacht. Von Juli bis September verdiente BASF unter dem Strich 1,2 Mrd. EUR. Der weiter
  • 421 Leser

Zweifache Rückkehr nach Pandora

Cameron dreht zwei weitere 'Avatar'-Filme
Die Fortsetzung war beschlossene Sache. Jetzt steht fest, dass James Cameron aber erst 2014 für 'Avatar 2' nach Pandora zurückkehrt. weiter
  • 457 Leser

Leserbeiträge (1)

Altes Hallenbad für Gartenschau

„Bereits im Herbst 2009 ist Oberbürgermeister Richard Arnold an die Öffentlichkeit herangetreten, Ideen für die Gestaltung der Gartenschau einzureichen. Schwäbisch Gmünd besaß einstens ein herrliches Jugendstil-Hallenbad, welches ohne Not und Weitblick dem Erdboden gleichgemacht wurde und stattdessen einem dem damaligen Geschmack huldigenden Betonklotz weiter
  • 1
  • 4290 Leser