Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. November 2010

anzeigen

Regional (34)

Schüler und Lehrer werden ernst genommen

Jetzt anmelden zum ZiS-Informationsnachmittag am Mittwoch, 24. November, um 15 Uhr im Gutenberg-Kasino des Zeitungsverlags in Aalen
Lernen mit Ernstfallcharakter: Dies zeichnet „Zeitung in der Schule“ (ZiS) aus. Mittlerweile geht das Projekt ins 25 Jahr. Und immer noch ist die Resonanz ungebrochen. Wie ZiS funktioniert, darüber informieren die Redakteure Cordula Weinke und Jürgen Steck interessierte Lehrerinnen und Lehrer am Mittwoch, 24. November. weiter
  • 5
  • 749 Leser

Bantel wird Ehrenbürger

Gemeinderat dafür – Verleihung Anfang kommenden Jahres
Der Gemeinderat hat Dietrich Bantel in nicht öffentlicher Sitzung zum Ehrenbürger der Stadt Oberkochen gewählt. Dies gab Bürgermeister Peter Traub am Ende der jüngsten öffentlichen Sitzung bekannt. weiter
  • 375 Leser

In der Dunkelkammer

Bilder von Gerhard Friedel im Böbinger Rathaus
„Schwarz/Weiß und etwas Farbe“ heißt eine Ausstellung mit Fotografien von Gerhard Friedl, die am Freitag, 12. November, im Böbinger Rathaus eröffnet wird. weiter
  • 5
  • 282 Leser

SWR-4-Konzert in Alfdorf

Alfdorf. Der fröhliche Schall und festliche Klang vorweihnachtlicher Freude und der weihnachtlichen Frohbotschaft erfüllen am Dienstag, 7. Dezember, um 19 Uhr den Kirchenraum der evangelischen Stephanuskirche in Alfdorf. Der SWR-4-Baden-Württemberg setzt dort den Auftakt zu drei Weihnachtskonzerten. Zum Weihnachtsensemble in Alfdorf gehört die SWR4-Band weiter
  • 206 Leser

Die Kleinen bieten Großes

Basar der katholischen Kirchengemeinde in Waldhausen mit Zwergenspiel
Zwerge standen im Mittelpunkt eines Basars, den die katholische Kirchengemeinde in Waldhausen angeboten hatte. weiter
  • 196 Leser

Verantwortung übernommen

Alle Ämter des Vereinsortsverbands Waldhausen, Weitmars und Rattenharz besetzt
Bei der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes der Vereine aus Waldhausen, Weitmars und Rattenharz wurden alle Ämter mit einstimmigem Votum besetzt. weiter
  • 177 Leser
Donnerstagvormittag Zwischen Aalen und Unterkochen

Ältere Frau von Zug überrollt

Polizei geht von einem Unfall aus

Am Donnerstagvormittag ist im Bereich Aalen-Neukochen eine ältere Frau auf die Bahngleise geraten und vom Zug überrollt werden. Bei der Polizei ging die Nachricht um 9.53 ein, berichtet Sprecher John Brauer. Aufgrund der Umstände gehe man davon aus, dass es nicht um einen Suizid handele, so Brauer. Die ältere Dame sei mit Gartenarbeiten

weiter
  • 2149 Leser

Klassik trifft Klassik

In der Essinger Schloss-Scheune spielt Vandarte Streich-Ensemble
Das Vandarte Streich-Ensemble gastiert am kommenden Samstag, 13. November, 20 Uhr in der Essinger Schloss-Scheune. Auf dem Programm stehen bekannte Werke von Haydn und Mozart sowie ideenreiche Klassikbearbeitungen. Veranstalter ist die Kulturinitiative Schloss Essingen. weiter
  • 427 Leser

Immer mehr können von der Arbeit nicht leben

DGB kritisiert die soziale Schieflage am Arbeitsmarkt – Am Samstag fahren Busse zur Kundgebung nach Stuttgart
Die Zahlen vom Arbeitsmarkt klingen gut. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit war geringer als erwartet und mittlerweile steigt auch in Ostwürttemberg die Zahl der Erwerbstätigen wieder an. Allerdings hat die Geschichte einen Haken, kritisiert der DGB. weiter
  • 5
  • 625 Leser

Für Kultur im Ort

Förderverein in Ruppertshofen vertagt Beschluss über Fortbestand
Neuwahlen oder Auflösungsbeschluss? Diese Entscheidung stand bei der Hauptversammlung des Fördervereins für Kultur, Sport und Bürgergemeinschaft in Ruppertshofen auf der Tagesordnung. Weil nur wenige Mitglieder anwesend waren, wurde die Entscheidung vertagt. Die stellvertretende Bürgermeisterin appellierte, den Verein am Leben zu lassen und mit dem weiter
  • 206 Leser

Rossball in Mögglingen

Mit vielen Ehrungen, Musik und Programm
Der traditionelle Rossball des Pferdesportkreises Ostalb ist am Samstag, 13. November, in Mögglingen in der Mackilohalle. weiter
  • 319 Leser

GOA beteiligt sich an Natur-Energie

Ellwangen-Neunheim. Die Abfallgesellschaft GOA des Landkreises beteiligt sich mit neun Prozent an der Natur Energie Ostalb GmbH (NEO), ein Pelletier- und Biomassekraftwerk, das derzeit im Industriegebiet in Ellwangen-Neunheim entsteht. Dabei wird mit Restholz wie Grünschnitt Wärme erzeugt und Strom produziert. Die GOA will damit ihren eigenen Grünabfall weiter
  • 475 Leser

Wolfgang Leidig scheidet aus

Schwäbisch Gmünd. Der frühere Gmünder OB Wolfgang Leidig scheidet aus dem Kreistag und aus dem Regionalverband aus. „Trotz stetigem Bemühens konnte ich meine Beratertätigkeit im Ausland nicht so abstimmen, dass mir eine Teilnahme an den Sitzungen des Kreistages möglich ist“, schreibt er an Landrat Klaus Pavel. Er bedauere dies sehr, doch weiter
  • 1
  • 585 Leser
Aus der Region
OB Ilg gewähltHeidenheim. Oberbürgermeister Bernhard Ilg ist heute in Wertheim im Main-Tauber-Kreis in den Hauptausschuss des Deutschen Städtetages berufen worden. Er will dort nach eigenen Angaben seine in 25 Jahren gesammelte Erfahrung als Bürgermeister und Oberbürgermeister einbringen. Der Hauptausschuss mit 141 Mitgliedern tagt dreimal jährlich weiter
  • 517 Leser

Abendsegen mit Grün und Roth

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Benediktinerpater Dr. Anselm Grün gestaltet mit dem evangelischen Pfarrer und Liedermacher Johannes Matthias Roth am Sonntag, 14. November, um 18 Uhr ein Geistliches Abendgebet in St. Cyriakus Bettringen. Unter dem Motto „Du bist einzigartig - das Göttliche Kind in uns“ wird Anselm Grün Kräfte und Kreativität weiter
  • 5
  • 213 Leser

Wie Firmen ihre Innovationen schnell realisieren

Seminarreihe: Auftakt am 2.12.
Innovation ist Grundvoraussetzung für unternehmerische Zukunft. Eine mit dem Fraunhofer IAO entwickelte Seminarreihe der regionalen Wirtschaftsförderung WiRO soll heimischen Unternehmen Ansätze zur Steigerung ihrer Innovationsfähigkeit aufzeigen. Interessenten können sich melden. weiter
  • 514 Leser

Mit dem Timbre des Bassetthorns

Das „Trio die Clarone“ konzertiert am Samstag, 27. November, in der Aalener Stadthalle
Als „Trio di Clarone“ spannen Sabine Meyer, Wolfgang Meyer und Reiner Wehle beim Aalener Konzertring am Samstag, 27. November, 19 Uhr, einen weiten Bogen von Bachs „Französischen Suiten“ über Arien aus der „Zauberflöte“ für drei Bassetthörner bis zum „Solo für Sabine“ von Aribert Reimann. weiter
  • 397 Leser

Kurz und bündig

Mit der Bahn zum Variété Die Gmünder Altersgenossen 1936 und Partner treffen sich am Donnerstag, 11. November, um 16.30 Uhr am Bahnhof zur Fahrt nach Stuttgart. Geplant ist ein Besuch im „Variété im Friedrichsbau“.Schöpfung oder Evolution? Wer ist Gott ? Was ist der Mensch? Wie stehen Gott und Mensch zueinander? Solchen Fragen widmet sich weiter
  • 136 Leser

Turbulente Komödie

Stadtgarten Gmünd
Die turbulente Erfolgskomödie „Bezahlt wird nicht!“ zeigt die Württembergische Landesbühne Esslingen am Freitag, 12. November, 20 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 422 Leser

Adventsbasar im Kloster Lorch

Lorch. Der 6. Adventsbasar im Kloster Lorch mit schönen Dingen für die vorweihnachtliche Zeit findet am Wochenende, 13. und 14. November, je von 11 bis 17 Uhr statt. Angeboten werden Tür- und Adventskränze, Bastel- und Flechtarbeiten, Schmuck, Edelsteine, Filz- und Fellartikel, Honig, Kerzen, Tiffany-Glastechnik und vieles mehr. Auch für das leibliche weiter
  • 244 Leser

Letzte Erinnerung: Heute KinoZeitung

Schwäbisch Gmünd. Letzte Erinnerung: Die KinoZeitung, eine Reihe der Gmünder Tagespost und des Gmünder Turmtheaters, zeigt heute „Zwischen uns das Paradies“. Liebe, Sucht und Glaube sind die Themen des Films von Jasmila Banic. Die KinoZeitung zeigt den Film am Donnerstag, 11. November, um 20 Uhr im Turm-Kino. GT-Card-Inhaber bezahlen 5 Euro, weiter
  • 193 Leser

Don Quijote

Schwäbisch Gmünd. Mit „Don Quijote“ gastiert das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan am Dienstag, 23. November, um 20 Uhr im Stadtgarten. Die Kompagnie hat schon mehrfach bei Kulturbüro-Veranstaltungen überzeugt. Karten gibt es im i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 6034250. weiter
  • 1773 Leser

Lkw-Maut auf B 29 wohl sicher

Landesverkehrsministerium hält Einführung im Lauf des Jahres 2011 für möglich
Im Verlauf des Jahres 2011 wird die Mautpflicht für Lastwagen auf der B 29 zwischen Beinstein und Schwäbisch Gmünd kommen. Davon gehen die Verantwortlichen im Landesverkehrsministerium aus. weiter
  • 5
  • 315 Leser

„Spiel mit dem Feuer“

Lange (SPD) lehnt variable Einkommensteuer für Gemeinden ab
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange teilt die Ablehnung von Gmünds OB Richard Arnold in Bezug auf eine variable Einkommensteuer für Kommunen. weiter
  • 5
  • 168 Leser

Ja zur Kulturtankstelle

Stadt finanziert Teil-Sanierung des alten Schlachthofes
Die Kulturtankstelle kann ihre Arbeit in Gmünd, mit der Jugendliche und junge Erwachsene ans Berufsleben herangeführt werden, fortsetzen. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats genehmigte am Mittwoch Geld für eine Teil-Sanierung des alten Schlachthofs. weiter
  • 222 Leser

Nun ohne Warteschlange

Bergwacht beim Skimarkt am Wochenende mit Verbesserungen
Die Gmünder Bergwacht lädt am Wochenende 12. bis 14. November erneut zum Skimarkt in die Großsporthalle. In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen. weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Lesung an der VHS Mitglieder der Gmünder Schreibwerkstatt lesen am Freitag, 12. November, um 19 Uhr in der VHS aus ihren autobiografischen Skizzen. Diese wurden im EU-Projekt „Cultural Migration in Autobiography“ verfasst. Die Texte schildern die Erinnerungen bei einem Besuch in der Heimat, sie schildern aber auch in deutlicher Form persönliche weiter
  • 161 Leser

Polizeibericht

Auto überschlägt sichIggingen. Eine 23-jährige Autofahrerin bemerkte zu spät, dass ein 55-jähriger Lastwagenfahrer am Dienstag gegen 13.40 Uhr von der L 1157 nach links in einen Waldweg abbiegen wollte. Sie setzte zum Überholen an und kollidierte mit dem Lkw. Anschließend kam sie mit ihrem Wagen derart ins Schleudern, dass dieser sich überschlug und weiter
  • 250 Leser

Heute machen die Narren ernst

Zahlreiche Aktivitäten im Gmünder Raum zum Start in die fünfte Jahreszeit – Das Geheimnis der 11
„Heit am Martini isch es soweit, beginnt fir viele de fenft Johreszeit. Friar, do hot mr om dia Zeit, gschlachded ond gfeschdad ond heit werdad en Gmend d’Gugga teschtat.“ So zitiert der Gmünder „Guggen-Papst“ Wolfgang Pösselt einen Narren. Die GT gibt einen Überblick, wie die Narren in die lange Saison starten und klärt weiter
  • 244 Leser

Neuer Rektor

Täferrot. Mit einer kleinen Feier wird der neue Rektor der Grundschule Täferrot, Sigmar Zidorn, am heutigen Donnerstag, 11. November, in sein Amt eingesetzt. Die Feier beginnt um 14 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Täferrot. Sigmar Zidorn ist der Nachfolger von Eberhard Junker, der den Ruhestand angetreten hat. weiter
  • 8553 Leser

Ehrung für Franz Pitzal

Renningen. Der katholische Pfarrer in Renningen Franz Pitzal und der evangelische Pfarrer von Faurndau Walter Scheck erhalten für ihr jeweiliges Lebenswerk am Samstag den Eine-Welt-Preis Baden-Württemberg. Ihr Wirken sei beispielhaft für den Einsatz für mehr Gerechtigkeit in der Welt, die Bekämpfung der Armut und ein besseres Verständnis der Menschen weiter
  • 281 Leser

Kurz und bündig

Frauenchor beim Wohlfühltag Der Frauenchor Passione des Gesang- und Musikvereins Iggingen gestaltet am Sonntag, 14. November, einen Wohlfühltag für Frauen im Tanzstudio Sabine Widmann mit. Der seit drei Jahren bestehende Frauenchor unter der Leitung von Gisela Gräßle-Derer besteht mittlerweile aus 35 Sängerinnen und singt Chorsätze aus dem Bereich Pop, weiter
  • 161 Leser

Bierappel und Hexen begrüßen

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Bierappel und ihr Gefolge, die Schlosshexen, entsteigen am Samstag, 13. November, 8 um 11.11 Uhr den Kellergewölben im Untergröninger Schloss, um die närrische Zeit zu beginnen. Sie werden vom Elferrat und der Garde im Schlosshof empfangen und anschließend zu Fuß mit Musik durchs Dorf zur Mühle geleitet. Dort wird die Bierappel weiter
  • 199 Leser

Große Tierschau mit Tombola

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Lindacher Kleintierzüchter veranstalten am 13. und 14. November in der Eichenrainhalle ihre Lokalschau. Rund 150 Tiere, vor allem Kaninchen, Tauben und Geflügel, sind zu sehen und es gibt eine Tombola. Die Schau ist geöffnet am Samstag von 14 bis 22 Uhr, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Am Samstag um 20 Uhr sind Sieger- und weiter
  • 262 Leser

Regionalsport (8)

Michael Hieber beendet seine Karriere

Handball, Württembergliga: Spieler des TSB Gmünd macht Schluss

Michael Hieber hat seine Karriere beendet. Der Handballer des TSB Gmünd muss sich einer Kreuzbandoperation unterziehen und wird danach kein Comeback feiern. Hieber trug zwölf Jahre lang das Trikot des Gmünder Württembergligisten, acht davon als Spielertrainer. Mehr an dieser Stelle am frühen Abend.

weiter
  • 5
  • 10763 Leser

SGB holt Wildcard

Turnen, Bundesfinale
41 Showgruppen aus 17 Landesturnverbänden trafen sich in Hanau zum 7. DTB-Bundesfinale „Rendezvous der Besten“. Dabei holten gleich drei schwäbische Gruppen Wildcards für das Bundesfinale 2011, das am 5. November in der Aalener Greuthalle stattfindet. Dabei sind die SG Bettringen, der TSV Hüttlingen und die TSG Abtsgmünd. weiter
  • 2347 Leser

SV-Mädels siegen

Volleyball, A-Jugend
In der weiblichen Volleyball-A-Jugend hat der SV Frickenhofen in Durlangen Siege gegen die Gastgeberinnen und gegen die SG Bettringen eingefahren. Gegen Durlangen verlor der SVF noch den ersten Satz, drehte dann aber zum 2:1-Erfolg auf. Gegen Bettringen ging’s noch knapper zur Sache, am Ende stand aber wiederum ein 2:1-Erfolg in Sätzen für den weiter
  • 186 Leser

Gmünd ist Erster

Schach, Landesliga: Favorit Ellwangen unterliegt knapp
Nach der dritten Runde der Schach-Landesliga kann sich die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (6:0) über die Tabellenführung freuen. Neben dem Sieg über Aalen (2:4) verhalf das 4:4 von Schorndorf und Grunbach (beide 5:1) in ihren Begegnungen zum Platz ganz vorne. weiter
  • 176 Leser

Zur achten WM mit 46 Jahren

Tanzen, Rock’n’Roll: Der Lindacher Horst Noll will’s noch mal wissen – Am 20. November startet er in Karlsruhe
Vor zehn Jahren dachte der Lindacher Horst Noll, er sei langsam zu alt fürs Rock’n’Roll-Tanzen auf höchstem Niveau. Und nun nimmt der heute 46-Jährige am 20. November in der Karlsruher Europahalle an seiner achten Weltmeisterschaft teil. weiter
  • 248 Leser

Sport in Kürze

HSV: Neuer Trainer zur WinterpauseFußball. Der SV Hintersteinenberg startet nach der Winterpause mit einem neuen Trainer. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde hat der B-Ligist Steffen Huter verpflichtet. Der neue Coach ist 31 Jahre alt und wird die Mannschaft auch als Spieler verstärken. Er war bisher schon Spieler beim SV Kaisersbach, SG Schorndorf, weiter
  • 233 Leser

Klarer Sieg gegen Schlusslicht Giengen

Handball, Bezirksklasse, Männer: 41:25-Heimsieg für 1. HHV
In einem einseitigen Spiel beherrschte der gastgebende HHV zu jeder Zeit Ball und Gegner. Gleich zu Beginn der Partie wollten die Heubacher den, nicht in Bestbesetzung angetretenen Gästen zeigen, wer Herr im Hause ist und begannen druckvoll und dynamisch. Eine gut stehende Defensive erstickte die Angriffsbemühungen der TSG im Keim und die daraus resultierenden weiter
  • 191 Leser

Überregional (85)

'Aufdeckung der Missbrauchsfälle segensreich für Kirche'

Kommissionschef Robert Antretter ist sich sicher: In Zukunft gibt es kein Vertuschen mehr
Die 'Kommission Sexueller Missbrauch' der Diözese Rottenburg-Stuttgart beschäftigt sich mit über 70 Fällen. Der Vorsitzende Robert Antretter sieht die Aufdeckung des Kirchenskandals als 'segensreich' an. weiter
  • 288 Leser

'Ski und Rodel gut' - auf sicherer Piste

ADAC testet Skipisten: Fellhorn-Talabfahrt in Oberstdorf und Schladminger Planai gewinnen
Für einen Skiausflug lohnt sich ein Besuch in Oberstdorf (Allgäu) oder Schladming (Steiermark). Die Fellhorn-Talabfahrt und die Planai haben im Skipistentest des ADAC die weitaus besten Noten eingefahren. weiter
  • 308 Leser

Aichelberg: Arbeiten ruhen

Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler hat entschieden, dass die vor einer Woche begonnenen Arbeiten der Bahn AG am Aichelberg-Viadukt der 'Friedenspflicht' unterliegen. Die Brückenarbeiten sind der erste Schritt der Neubaustrecke Wendlingen - Ulm, die 2,9 Milliarden Euro kosten soll. Wie das Aktionsbündnis gegen S 21 mitteilt, hat Bahn-Vorstand Volker weiter
  • 286 Leser

Armut hinter Luxusfassade

Hungerlöhne im Luxushotel? Der glamouröse Bayerische Hof in München steht vor Gericht: Zimmermädchen sollen ausgebeutet worden sein. weiter
  • 329 Leser

Auf einen Blick vom 11. November

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Achtelfinal-Rückspiele, u.a. Fortuna Hjørring - FCR Duisburg 0:3 (0:1) (Hinspiel 2:4 - FCR Duisburg im Viertelfinale) SV Neulengbach - Turbine Potsdam 0:9 (0:4) (Hinspiel 0:7 - Potsdam im Viertelfinale) U-17-LÄNDERSPIEL in Kairo Ägypten - Deutschland 1:2 (1:1) ENGLAND: Stoke Birmingham 3:2, Tottenham Sunderland 1:1. weiter
  • 302 Leser

Bomben auf Christen

Im Irak verüben Radikale Anschläge auf religiöse Minderheit
Innerhalb weniger Tage sind Christen im Irak Ziel brutaler Anschläge geworden. Immer mehr verlassen nun das Land. Die Sicherheitskräfte scheinen nicht willens oder in der Lage, sie zu schützen. weiter
  • 356 Leser

Britta Steffen will alle Skeptiker Lügen strafen

Schwimmen: Doppelweltmeister Paul Biedermann sieht noch Steigerungspotenzial
Für Britta Steffen dürften die deutschen Kurzbahn-Meisterschaften der Schwimmer zur Zitterpartie werden. Sie ist auf der Suche nach der 'Ur-Britta'. weiter
  • 258 Leser

Bundesmarine soll vor Somalia bleiben

Die Bundeswehr soll sich für ein weiteres Jahr an der europäischen Anti-Piraten-Mission 'Atalanta' beteiligen können. Das beschloss das Bundeskabinett. Zugleich ist eine deutliche Erweiterung des Einsatzgebietes auf den Indischen Ozean und seine Randmeere vorgesehen. Bislang operieren die Schiffe am Horn von Afrika vor allem vor der Küste Somalias. weiter
  • 335 Leser

Carolin Nytra zur MTG Mannheim

Die Weltklasse-Hürdensprinterin Carolin Nytra verlässt ihren langjährigen Bremer Verein TuS Komet Arsten und wechselt zur MTG Mannheim. Das hat jetzt ihr Trainer Jens Ellrott bestätigt. Die Mannheimer kündigten für morgen eine Pressekonferenz an, bei der Nytra ihre Entscheidung offiziell bekanntgeben soll. Die 25 Jahre alte Freundin von Weitsprung-Halleneuroparekordler weiter
  • 271 Leser

Contador leistet sich einen Staranwalt

Alberto Contador holt sich für das schwerste Rennen seiner Karriere prominente Unterstützung. Der Spanier engagierte nach Angaben der Zeitung 'El País' vor dem anstehenden Dopingverfahren den renommierten Anwalt Rocco Taminelli. Der Prozess droht indes eine zähe Angelegenheit zu werden. Der spanische Radsport-Präsident Juan Carlos Casta·o erwartet kein weiter
  • 313 Leser

Der Dax ist auf Rekordjagd

Kurse klettern: Pessimisten sehen eine Blase, Optimisten viel Luft nach oben
Der deutsche Leitindex Dax peilt die 7000 Punkte an. Und das alte Spiel von Bulle und Bär wird umso heftiger gespielt - Optimisten und Pessimisten ringen um die richtige Deutung der Zukunft. weiter
  • 443 Leser

Der zweite Niedergang Pompejis

Nach dem Einsturz eines Gladiatoren-Gebäudes offenbart sich der schleichende Zerfall
Einstürzende Gebäude, ausbleibende Restaurierungen - dem antiken Pompeji, einer der meistbesuchten Attraktionen Italiens, droht der Zerfall. weiter
  • 275 Leser

Eisschnellläufer protestieren gegen neue Regel

Eine neue Regel sorgt im Eisschnelllaufen für heftige Aufregung. Seit Wochen kursieren Unterschriften-Aktionen zu deren sofortigen Abschaffung. Krönung der Proteste ist nun der Aufruf zum bewussten Regelverstoß beim Weltcup-Auftakt in Heerenveen. Vor allem in den Niederlanden und den USA gehen die Stars auf die Barrikaden und nutzen jede Gelegenheit, weiter
  • 270 Leser

Eon-Konzern verkauft Beteiligungen

Düsseldo - . Der größte deutsche Strom- und Gaskonzern Eon will sich von milliardenschweren Beteiligungen trennen und nimmt neue Auslandsmärkte ins Visier. Vor allem auf die Stromerzeugung werde sich das Unternehmen konzentrieren, kündigte Vorstandschef Johannes Teyssen in Düsseldorf bei der Vorstellung der neuen Konzernstrategie an. Dazu gehörten sowohl weiter
  • 383 Leser

Experten raten: Mehr sparen

Wirtschaftsweise gegen Steuersenkung - Brüderle erwägt Entlastung
Die Prognose der Wirtschaftsweisen weckt Begehrlichkeiten. Minister Brüderle denkt an Steuersenkungen. Davon hält die Opposition nichts. weiter
  • 319 Leser

Extra-Maut für Lkw auf 79 Bundesstraßen

Verkehrsministerium will Spediteure mehr zur Kasse bitten - Opposition: Fiasko droht
19 Bundesstraßen im Südwesten werden für Lkw bald mautpflichtig sein. So plant es das Bundesverkehrsministerium. Auf die Spediteure dürften Mehrkosten in Höhe von 5 bis 10 Prozent zukommen. weiter
  • 427 Leser

Fernverkehrschef der Bahn muss gehen

Nikolaus Breuel wird Pannenserie angelastet
Achsenprobleme und Ausfall der Klimaanlagen - die Pannenserie der Bahn führt zu Konsequenzen: Fernverkehrschef Nikolaus Breuel muss gehen. weiter
  • 359 Leser

Frischer Wind aus West-Südwest

Erfolge von Dortmund und Mainz in der Bundesliga beeindrucken auch Bundestrainer Löw
Bundestrainer Löw experimentiert: Die Dortmunder und Mainzer Spaßfußballer sollen nun auch im Nationalteam für frischen Wind sorgen. weiter
  • 321 Leser

Gefährliche Kräutermischung

Neue Droge: Bereits zwei Jugendliche in Klinik
Ärzte und Behörden haben vor einer neuen gefährlichen Kräuterdroge gewarnt. Die als Rauschmittel genutzte Kräutermischung sei vor einigen Wochen im Raum Nürnberg aufgetaucht. 'Die Mixturen bergen akute Gesundheitsgefahren. Es handelt sich um Wundertüten, bei denen keiner weiß, was es ist und wie es wirkt', sagt der Suchtbeauftragte der Stadt Nürnberg, weiter
  • 298 Leser

Gemeinde will die Gewinne selber einstreichen

Beispiel Energieversorgung Hagnau: Verärgerung über längere Atomlaufzeiten, aber trotzdem Gelassenheit
Die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke passt den kleinen kommunalen Versorgern nicht. Das zeigt das Beispiel Hagnau am Bodensee. Und doch ist man dort für die Zukunft zuversichtlich. weiter
  • 607 Leser

Gericht: Kein neuer Name für die Freien Wähler

Die 'Landesvereinigung Freie Wähler Baden-Württemberg' darf ihren Namen behalten. Die dritte Zivilkammer am Landgericht Nürnberg-Fürth hat eine Unterlassungsklage des Landesverbands der Freien Wähler abgewiesen. Der Verband hatte eine Änderung des Namens der erst im Mai 2010 gegründeten Landesvereinigung erreichen wollen. Heinz Kälber, der Vorsitzende weiter
  • 278 Leser

Giftige Atmosphäre im Kachelmann-Prozess

Drei Wochen Vertagung - Hat ein Radiojournalist Richter abgehört?
Gegenseitige Vorwürfe von Staatsanwalt und Verteidigung, die jeweils andere Seite informiere die Presse in ihrem Sinne. Das hat den gestrigen Verhandlungstag im Kachelmann-Prozess geprägt. Staatsanwalt Lars-Torben Oltrogge warf Kachelmanns Verteidigerin Andrea Combé vor, dass sie Journalisten Angaben über die Zeugenaussage des mutmaßlichen Vergewaltigungsopfers weiter
  • 317 Leser

Grass ist 'leergeschrieben'

Kein umfangreicheres Buch mehr geplant
Der Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Günter Grass fühlt sich nach der Veröffentlichung seines jüngsten Buches 'Grimms Wörter. Eine Liebeserklärung' erneut 'leergeschrieben'. Er denke zwar jedes Mal, dass es sein letztes Buch gewesen sei, sagte Grass 'Cicero Online'. 'Dieses Mal aber ist es, glaube ich, eine von mir zu Recht angestellte Vermutung, weiter
  • 303 Leser

Große Inszenierung im Grand Palais

Eine neue Dimension des Fechtens ist in Paris entdeckt worden. Im historischen Grand Palais kreuzen die Weltbesten die Klinge - und Frankreichs Hauptstadt geht euphorisch mit. Die Pariser Inszenierung gehört zum Beeindruckendsten in der Fecht-Historie: Dort, wo üblicherweise die Werke bedeutender Künstler präsentiert werden, kämpfen die besten Planchen-Künstler weiter
  • 279 Leser

Großer Stolz auch ohne Medaille

Volleyball-WM: Deutsche Damen haben nach 3:1 gegen Niederlande Platz acht bereits sicher
Die deutschen Volleyball-Damen werden die WM zwar ohne Medaille, aber in den Top-Acht und mit dem besten Ergebnis seit 16 Jahren beenden. weiter
  • 301 Leser

Göppinger Sieg in allerletzter Sekunde

Handball: Nationalspieler Michael Haaß trifft zum 30:29-Endstand bei MT Melsungen
Buchstäblich in letzter Sekunde gewann Frisch Auf Göppingen gestern Abend das Handball-Bundesligaspiel bei MT Melsungen mit 30:29 Toren. weiter
  • 271 Leser

Heiße Sache: Ein Bambi entsteht

Deutschlands wichtigster Medienpreis kommt aus einer Gießerei in Süßen
Die Bambi-Verleihung sorgt mit internationalen Größen jährlich für einen riesigen Medienrummel. Zu kurz kommt dabei der eigentliche Star des Abends: das vergoldete Rehkitz aus einer Kunstgießerei in Süßen. weiter
  • 345 Leser

Hilfreiche Ratschläge für Anleger

Wer an der Börse investiert, stößt auf Schritt und Tritt auf gute Ratschläge. Hier ein paar Beispiele: 'Manchmal ist es besser, eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten', sagte einst der inzwischen verstorbene Börsenguru André Kostolany. Von US-Schriftsteller Mark Twain (1835 bis 1910) ist folgende Einschätzung überliefert: weiter
  • 400 Leser

Jungs Pferd ist weg: Riesenstreit um Wallach Sam

Wirbel um Goldpferd Sam: Der Wallach, mit dem Vielseitigkeitsreiter Michael Jung Anfang Oktober in Kentucky Weltmeister wurde, ist ohne Wissen des Reiters aus dessen Stall im schwäbischen Horb verschwunden. Mitbesitzerin Sabine Kreuter hatte den Vierbeiner am Montag abgeholt. 'Das ist ein echtes Drama', sagte Vater Joachim Jung. Am Montagnachmittag weiter
  • 387 Leser

Killertal: Konzept aus einem Guss

Zweieinhalb Jahre nach einer verheerenden Flutwelle im Killertal (Zollernalbkreis) haben sich die Gemeinden auf ein gemeinsames Konzept zum Hochwasserschutz geeinigt. Nur ein Konzept aus einem Guss schütze die Anwohner in den zehn Kommunen wirklich vor Hochwasser, betonten Experten. Wenn die Maßnahmen nicht abgestimmt würden, könnte der Schutz einer weiter
  • 277 Leser

KOMMENTAR · IRAK: Hochburg der Fanatiker

Seit acht Monaten ohne handlungsfähige Regierung, seit Tagen konfrontiert mit einer beispiellosen Anschlagsserie auf die christliche Minderheit - der Irak taumelt seinem nächsten Bürgerkrieg entgegen. In doppelter Weise scheint sich inzwischen für das geplagte Zweistromland die Geschichte zu wiederholen. Den blutigen Massakern nach der ersten Parlamentswahl weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Zeit für Sanierung

So mitleidlos abgewatscht haben die Wirtschaftsweisen wohl noch keine Bundesregierung: Schwarz-Gelb sei endlich in der finanzpolitischen Realität angekommen, ätzen Wolfgang Franz und Co vollkommen zu Recht in ihrem Jahresgutachten. Ebenso zutreffend schreiben sie dem Duo Merkel/Westerwelle ins Stammbuch, dass die christlich-liberale Bundesregierung weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR: Besser als weiterschlafen

Keine Frage: Wer erneuerbare Energien weiter ausbauen will, muss viel Geld in die Stromnetze stecken. Notwendig ist vor allem ein Gleichstrom-Hochspannungsnetz. Es braucht weniger Platz und reduziert die Leitungsverluste auf Strecken über 100 Kilometer erheblich. In Deutschland wäre sein Ausbau - 3500 Kilometer - bis 2020 für sechs Milliarden Euro zu weiter
  • 389 Leser

KOMMENTAR: Lässt sich Schneefall testen?

Was haben Kühlschränke, Handys, Ärzte, Autobahnraststätten und Skipisten gemeinsam? Ja, sie sind getestet. Wie viel Strom verbraucht der Gefrierschrank? Wie lange hält der Akku des Handys? Welcher Arzt ist Spezialist für künstliche Kniegelenke? Fast kein Test, den es nicht gäbe. Und nun eben auch Skipisten. Klar, ob ein Bügellift einen so starken Zug weiter
  • 334 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESWEHR: Köhlers Wahrheit

Horst Köhler hat seine Bemerkung, der Einsatz der Bundeswehr im Ausland diene auch deutschen Wirtschaftsinteressen, das Amt des Bundespräsidenten gekostet. Er konnte oder wollte eine Diskussion nicht durchstehen, die er, möglicherweise unbeabsichtigt, losgetreten hatte. Eine Diskussion, um die die deutsche Öffentlichkeit aber ebenso wenig herumkommt weiter
  • 318 Leser

Leute im Blick vom 11. November

Dietmar Bär 'Tatort'-Star Dietmar Bär (49) stößt als begeisterter Hobbykoch mitunter an seine Grenzen. 'Mein Angstgegner heißt Pizzateig, er bleibt mir zwischen den Fingern kleben oder bröselt weg. Wir beide kommen einfach nicht zusammen', sagte er der Zeitschrift 'Brigitte Woman'. Vor der Kalorienzufuhr fürchtet er sich dagegen nicht. Als Schauspieler weiter
  • 319 Leser

Levi als gutes Pflaster

Slalom-Spezialisten starten mit guten Erinnerungen in Finnland
Nach dem Riesenslalom-Sieg zum Saisonstart in Sölden wollen die deutschen Skirennfahrer auch beim ersten Slalom des WM-Winters auf das Podest. weiter
  • 327 Leser

Liqui Moly baut in Rostock Ölwerk

Der Motorenöl- und Autopflegemittel-Hersteller Liqui Moly baut in Mecklenburg-Vorpommern: Im Ölhafen von Rostock wird der Ulmer Mittelständler nach Angaben des Firmenchefs Ernst Prost in den nächsten Jahren 20 Mio. EUR in eine neue Ölfabrik investieren. Um Fracht- und Logistikkosten zu sparen, ist daran gedacht, vom Ostseehafen aus alle Überseegeschäfte weiter
  • 415 Leser

Lkw-Maut auf 79 Bundesstraßen

Das Bundesverkehrsministerium will die Lkw-Maut auf 79 Bundesstraßen ausweiten. Das sieht ein Gesetzentwurf vor, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Betroffen sind 19 mindestens vierspurige Abschnitte im Südwesten - etwa die B 10 zwischen Bad Cannstatt und Göppingen sowie die B 311 zwischen Ulm-Süd und Donautal. Bisher gilt die Maut auf Autobahnen. Das weiter
  • 328 Leser

Lob mit Einschränkungen

EU fordert schnellere Reformen von den Beitrittskandidaten
Die EU bescheinigt den Beitrittskandidaten Türkei, Kroatien und Island Fortschritte bei der Annäherung an die Union. Kritik übt die Kommission indessen am schleppenden Tempo der Reformen in der Türkei. weiter
  • 331 Leser

Mehr als 800 000 Stellen sind frei

Mitten im Wirtschaftsboom drohen in immer mehr Unternehmen Personalengpässe. Allein im dritten Quartal hätten Firmen und Verwaltungen 824 000 Mitarbeiter gesucht, das sind 27 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, informierte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Vor allem bei der Industrie habe der Arbeitskräftebedarf stark angezogen, weiter
  • 346 Leser

Milliarden für Phantomzüge?

Stuttgart 21: Neubaustrecke nur knapp wirtschaftlich - Zweifel im Ausschuss
Ist die Neubaustrecke Wendlingen - Ulm volkswirtschaftlich sinnvoll? Eine Berechnung des Verkehrsministeriums beantwortet die Frage offenbar mit einem knappen Ja. Im Verkehrsausschuss bleiben Zweifel. weiter
  • 426 Leser

MITTWOCH-LOTTO

45. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 8 11 12 21 22 49 Zusatzzahl29 Superzahl0 SPIEL 77 6 1 2 4 5 0 0 SUPER 6 2 6 6 4 8 8 ohne Gewähr weiter
  • 342 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. November

Der Polizei davonzuschleichen, das hat ein 49-jähriger Autofahrer am Dienstag auf der A 7 bei Altenstadt versucht. Er zuckelte einfach mit Tempo 20 auf der Autobahn weiter, als eine Streife ihn anhalten wollte - sie war auf ihn aufmerksam geworden, weil er nur 60 gefahren war. Erst nach mehreren Aufforderungen der Polizisten hielt der Mann an. Er hatte weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 11. November

In Freiheit gestorben Mehr als 30 Jahre hat Bobby Ray Dixon im US-Staat Mississippi unschuldig im Gefängnis gesessen, vor zwei Monaten kam er frei, jetzt ist er gestorben. Der 53-Jährige erlag einem Krebsleiden. Sein Bruder Jerry sagte, er sei froh, dass Bobby Ray wenigstens seine Rehabilitierung erlebt habe. Eine DNA-Analyse hatte gezeigt, dass er weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Schillerpreis verliehen Der Dramatiker Tankred Dorst hat gestern den mit 25 000 Euro dotierten Schiller-Gedächtnis-Preis des Landes Baden-Württemberg erhalten. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg lobte Dorst bei der Preisverleihung als einen der 'wichtigsten deutschen Autoren unserer Zeit', deren Bedeutung über die Gegenwart hinausreiche. Frankenberg weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Kritik an Gedenkredner Der ehemalige Direktor des Fritz-Bauer-Instituts, Micha Brumlik, hat nach der Rede des Publizisten Alfred Grosser zum Gedenken an die November-Pogrome von 1938 politische Konsequenzen gefordert. Grosser, Hauptredner in die Frankfurter Paulskirche, habe sich 'zielsicher' der Kritik an der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Ex-Trainer geht stempeln Fußball: - Frankreichs Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech (58) hat sich angeblich auf dem Arbeitsamt in Paris angemeldet. Laut Berechnungen stehen ihm monatlich zwischen 5600 und 5900 Euro zu. Seine ehemalige Spieler wollen sich mit ungewöhnlicher Aktion zumindest teilweise für den peinlichen Auftritt bei der WM 2010 rehabilitieren. weiter
  • 4
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Schnellstraßen für Radler? Karlsruhe - Um mehr Menschen für das Fahrradfahren zu begeistern, prüft das Land den Bau von Schnellstraßen für Zweiräder. 'Heute ist es keineswegs eine Seltenheit, 10 bis 15 Kilometer zur Arbeit mit dem Rad zu fahren. Dafür muss natürlich die Infrastruktur stimmen', sagte der 'Fahrradmanager' im Verkehrsministerium, Volkhard weiter
  • 252 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Urteil zur Miete Mieter können auch bei einer erheblichen Abweichung der tatsächlichen Wohnfläche von der im Mietvertrag angegebenen Quadratmeterzahl die Miete in bestimmten Fällen nicht einfach mindern. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern entschieden. Dies sei etwa der Fall, wenn die Parteien im Mietvertrag deutlich bestimmt hätten, dass die weiter
  • 450 Leser

Nur ein Verband fällt negativ auf

Bei den deutschen Sportverbänden scheint im Kampf gegen Doping ein Lerneffekt eingetreten zu sein. Die Nationale Antidoping-Agentur (Nada) bescheinigte ihnen einen verbesserten Umgang mit den Regeln der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada). Das geht aus dem Jahresbericht der Nada für den Sportausschuss im Bundestag vor. Während für das Jahr 2008 noch von weiter
  • 318 Leser

Oettinger fordert Ausbau des Energienetzes

Europa muss mit 1 Billion EUR seine Energienetze erneuern und ausbauen. Für die Investitionen in den nächsten zehn Jahren sollten auch Verbraucher aufkommen, sagte der verantwortliche EU-Kommissar Günther Oettinger in Brüssel. Bei seiner langfristigen Strategie pocht Oettinger besonders auf Energieeinsparungen bei Gebäuden und im Verkehr. Wirtschaftsminister weiter
  • 316 Leser

Plattenbau und Kronleuchter

Das Künstlerduo Elmgreen & Dragset im ZKM in Karlsruhe
Anonymität im Plattenbau, Beklemmung im Tanzsaal: Das dänisch-norwegische Künstlerduo Elmgreen & Dragset stellt im Karlsruher ZKM Fragen nach dem Zustand unserer Mediengesellschaft. weiter
  • 425 Leser

Postbank: Frist endet am 24.11.

Die Deutsche Bank hat bei der Postbank die Schwelle von 40 Prozent der Stimmrechte überschritten. Im Rahmen ihres freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots sammelte Deutschlands größte Bank 11,47 Prozent der Anteile an dem Bonner Institut ein, heißt es in einer Mitteilung im elektronischen Bundesanzeiger. Damit hält der Dax-Konzern nun 41,43 Prozent weiter
  • 400 Leser

Propagandakrieg in der Provinz

Tiflis inhaftiert russische Spione - Diskussion über Austausch mit georgischen Gefangenen
Georgien feiert die Festnahme von 13 mutmaßlichen russischen Spionen. Moskau beschuldigt Tiflis, einen politischen Skandal vom Zaun zu brechen. weiter
  • 270 Leser

Prozess um den Wettskandal zieht sich hin

Im Prozess um den größten europäischen Wett- und Betrugsskandal am Bochumer Landgericht ist mit weiteren Verzögerungen zu rechnen. Die für heute angekündigten Aussagen von zwei der vier Angeklagten wird es nicht geben. Das erklärten die Verteidiger von Nürettin G. und Tuna A. Die Anwälte fordern mehr Zeit, um die Aussagen intensiv vorzubereiten. Der weiter
  • 241 Leser

Rauchen wird teurer

Vier bis acht Cent je Zigarettenschachtel mehr
Raucher werden künftig stärker zur Kasse gebeten: Das Bundeskabinett hat eine Tabaksteuer-Erhöhung beschlossen, die bis 2015 eine Preissteigerung von vier bis acht Cent pro Jahr für eine Schachtel Zigaretten vorsieht. Noch teurer wird die Steuererhöhung für Raucher selbstgedrehter Zigaretten: Für eine 40-Gramm-Packung Tabak soll die Steuer im Jahr um weiter
  • 352 Leser

Richter rügt Radarfallen

Freisprüche für mehr als 40 geblitzte Autofahrer
Ein Richter in Herford bei Bielefeld hat mehr als 40 geblitzte Autofahrer freigesprochen. Bei Verkehrskontrollen gehe es um den Schutz der Bevölkerung und nicht ums Geldverdienen, sagte Richter Helmut Knöner. Er forderte eindeutige gesetzliche Regelungen zur Tempoüberwachung. Bisher gebe es keine genauen Regelungen und Vorschriften dafür, an welchen weiter
  • 285 Leser

Richter saniert die Kasse

Bremer Museum erhält 8,4 Millionen für Gemälde
Die Versteigerung von Gerhard Richters Gemälde 'Matrosen' spült dem Bremer Museum Weserburg umgerechnet rund 8,4 Millionen Euro in die knappe Kasse. Das monumentale Werk von 1966 erzielte jetzt beim New Yorker Auktionshaus Sothebys 13,2 Millionen US-Dollar. Der Erlös soll abzüglich der Versteigerungsgebühren in eine Stiftung fließen, die die Modernisierung weiter
  • 298 Leser

Robert Antretter über sexuellen Missbrauch und sein Bild von der Kirche

Rechnen Sie damit, dass sich weitere Opfer melden? ROBERT ANTRETTER: Ich würde sagen, nein. Es begann im Januar, Februar, dann gab es einen Höhepunkt im März und April, es fiel danach stark ab. Welche Rolle spielen finanzielle Interessen bei den Anzeigen? Da bin ich ganz positiv überrascht. Im strengen Sinn haben wir zwei finanzielle Forderungen. Bei weiter
  • 300 Leser

Salzburg 2011 mit Netrebko, Stein und Handke

Mit der russischen Operndiva Anna Netrebko ist auch bei den Salzburger Festspielen 2011 Starrummel garantiert. Die weltbekannte Sopranistin interpretiert in einer konzertanten Aufführung von Peter Tschaikowskis 'Iolante' die Rolle der blinden Prinzessin. Im Zentrum des Festspielprogramms, das Interims-Intendant Markus Hinterhäuser gestern in Salzburg weiter
  • 344 Leser

Sorgen um Zahlungsfähigkeit

Gewinnmitnahmen drücken die Kurse
Sorgen über die Zahlungsfähigkeit mehrerer Euroländer haben gestern deutliche Gewinnmitnahmen am deutschen Aktienmarkt ausgelöst. Der Markt sei besorgt über die Zahlungsfähigkeit etwa von Irland oder auch Portugal, sagte ein Händler und verwies auf die Kursniveaus am Markt für Staatsanleihen. 'Die Renditen und Risikoprämien irischer, aber auch portugiesischer weiter
  • 357 Leser

SPD stellt Bedingungen für Hartz-IV-Reform

Partei fordert Neuberechnung der Regelsätze sowie Mindestlohn
Die SPD hat einen umfangreichen Forderungskatalog vorgelegt, von dessen Erfüllung sie ihre Zustimmung im Bundesrat zum Hartz-IV-Änderungsgesetz von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) abhängig macht. Dazu zählt die Ausweitung des Bildungspaketes auf die Kinder von Geringverdienern, ein Bundesprogramm zur Einstellung von Schulsozialarbeitern, weiter
  • 279 Leser

Stabiler Wachstumspfad

Wirtschaftsweise loben die Reformen von Hartz IV und bei der Rente
Die deutsche Wirtschaft wird 2011 wieder an die Stärke anknüpfen, die sie vor der Krise hatte. Nach 3,7 Prozent in diesem Jahr erwarten die fünf Wirtschaftswesen dann ein Wachstum von 2,2 Prozent. weiter
  • 384 Leser

Statt Bronze nur Lob

Deutsche Florett-Damen verpassen bei der WM die mögliche Medaille
Die deutschen Florettfechterinnen haben WM-Bronze verpasst. Katja Wächter, Sandra Bingenheimer, Carolin Golubytskyi (alle Tauberbischofsheim) und Martina Zacke (Berlin) unterlagen Südkorea mit 42:45. weiter
  • 307 Leser

Staufen startet Hilfsaktion

Stiftung sammelt Geld - 50 Millionen Euro Schaden durch Risse in der Stadt
Eine in Staufen gegründete Stiftung sammelt Geld. Sie will den Leuten helfen, deren Häuser in der Stadt durch Erdhebungen schwer beschädigt sind. weiter
  • 264 Leser

STICHWORT · SPARPROGRAMM: Briten auf Diät

Die britische Regierung hat bereits am 20. Oktober massive Sparmaßnahmen angekündigt, um damit den maroden Staatshaushalt zu konsolidieren. Das nach der Bankenkrise hochverschuldete Großbritannien kämpft gegen Staatsverschuldung und Rekorddefizit. Betroffen von den Sparbemühungen sind fast alle Bereiche des öffentlichen Dienstes. Insgesamt müssen in weiter
  • 353 Leser

Stilles Gedenken

Kleiner Trauerkreis am Grab Robert Enkes
Still, dezent und in erster Linie privat hat Hannover am ersten Todestag Robert Enkes um den früheren Fußball-Nationaltorhüter getrauert. Die öffentlich gezeigte Anteilnahme war deutlich geringer als unmittelbar nach dem Selbstmord des Schlussmanns von Hannover 96. Die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um Präsident Theo Zwanziger, Bundestrainer weiter
  • 239 Leser

Studenten stürmen Parteizentrale

Aufgebrachte Studenten haben bei einer Demonstration gegen Studiengebühren in London die Parteizentrale der regierenden Konservativen gestürmt. Demonstranten drangen in den Gebäudekomplex am Themse-Ufer ein. Glasfronten gingen zu Bruch. Protestierende besetzten stundenlang das Dach des Parteihochhauses und entrollten Plakate. Die Polizei wurde von der weiter
  • 296 Leser

Turn-Stars in Stuttgart

Auch ohne Hambüchen starkes Feld
Nach dem Ausfall von Fabian Hambüchen und Matthias Fahrig wird der Saarländer Eugen Spiridonov gemeinsam mit Vize-Weltmeister Philipp Boy die deutschen Farben bei der Champions Trophy der Turner am Sonntag in Stuttgart vertreten. Hambüchen hatte wegen seiner entzündeten Achillessehne auf die Trophy und den am Freitag beginnenden Weltcup in der Porsche-Arena weiter
  • 325 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Bowling - World Tour in Perth/Schottland Viertelfinale ab 15.00 Uhr Fußball - Eurogoals Flash - Meldungen und Berichte aus Europas Top-Ligenab 18.15 Uhr Fechten - WM in Paris Mannschaftsfinale, Männer ab 18.25 Uhr SPORT 1 Snooker - Premier League in Grimsby/Großbritannienab 21.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im Fernseh-Programm) weiter
  • 310 Leser

Unabhängige Politikberater

Die fünf Wirtschaftsweisen - offiziell der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (SVR) - sind unabhängige wissenschaftliche Politikberater. Der Sachverständigenrat, 1963 per Gesetz eingerichtet, hat die Aufgabe, die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in der Bundesrepublik zu erfassen und darzustellen. Seine Gutachten weiter
  • 853 Leser

Verfolgt und vertrieben

Seit rund 2000 Jahren leben Christen im Irak. Unter Saddam Hussein waren sie Muslimen gleichgestellt, die christlichen Hauptkirchen wurden als juristische Personen anerkannt. Nach dem Einmarsch der Amerikaner 2003 begannen die ethnisch-religiösen Auseinandersetzungen. Angriffe auf Christen mehrten sich. Heute gibt es noch mehr als ein Dutzend christliche weiter
  • 286 Leser

Verhaftet, verschwunden, vergessen?

Kieler Jurist droht in Syrien Anklage wegen Menschenrechtsarbeit in Deutschland
Alptraum für einen Deutsch-Syrer: Der Kieler Ismail Abdi wurde vom syrischen Geheimdienst in ein Gefängnis gesteckt. Vermutlich eckte der Jurist mit seiner Menschenrechtsarbeit in Deutschland an. weiter
  • 264 Leser

Vom Leserpreis zum 'deutschen Oscar'

Der Bambi wurde 1948 von Dr. Hubert Burda als Filmpreis gegründet und wurde bis 1964 in Karlsruhe verliehen. Seitdem wechseln die Standorte der Verleihungen jährlich. Ursprünglich wählten die Leser der 'Filmrevue' ihre beliebtesten Leinwandstars. Die ersten Preisträger waren Größen wie Marika Rökk, Stewart Granger oder Jean Marais. Rekordhalter ist weiter
  • 293 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Allianz optimistischer Die Allianz-Versicherung hat nach einem starken dritten Quartal ihre Jahresprognose leicht angehoben. Der Umsatz werde über 100 Mrd. EUR steigen und das operative Ergebnis zwischen 6,7 bis 7,7 Mrd. EUR liegen, sagte Vorstandschef Michael Diekmann. Henkel verdoppelt Henkel hat im dritten Quartal seinen Überschuss auf 343 Mio. EUR weiter
  • 417 Leser

Zwangspause für die Wilhelma

Die Stuttgarter Wilhelma bleibt am 28. November zur Entschärfung eines Blindgängers im benachbarten Rosensteinpark für Besucher geschlossen. Wie der zoologisch-botanische Garten mitteilte, war 100 Meter vom Zoogelände entfernt ein erster Blindgänger gefunden worden. Unabhängig davon, ob noch mehr Überreste aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt werden, weiter
  • 277 Leser

Leserbeiträge (1)

Fehrenbachers Antrag wird gehörig gestutzt

Dazu heißt es in der SCHWÄBISCHEN POST vom 11.11.2010: "Fehrenbacher erläuterte zunächst sein Ansinnen:" Der Schulbürgermeister wird sicher nicht erfreut gewesen sein, als er las, was ihm die SCHWÄBISCHE POST da unterjubelt: ein Ansinnen. Der Leser, der sich aus der Tageszeitung informiert, kann die Skepsis im Verwaltungs-

weiter