Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. November 2010

anzeigen

Regional (59)

In Sarkasmus getränkte Serigraphien

Grafische Ausstellung mit Werken von 14 Künstlern in der Aalener Galerie Zaiß
Eine Originalgrafik entsteht - ganz im Gegensatz zur Reproduktionsgrafik - völlig eigenständig, unabhängig von Vorlagen. Das macht sie einmalig, lässt sie künstlerische Gedanken, Vorstellungen und Ideen ausdrücken. Wie bunt und vielfältig solche Originalgrafiken sein können zeigt die Aalener Galerie Zaiß jetzt in einer Ausstellung mit dem Titel „Originalgraphik weiter
  • 423 Leser

Geduld, Mut und Tatkraft gefragt

Bauernverbände Aalen und Schwäbisch Gmünd fusionieren zum Bauernverband Ostalb – Gründungsversammlung
Beifall brandet durch den Saal. Knapp 200 Zeugen applaudieren, als Vorsitzener Wilhelm Pflanz aus Aalen und Vorsitzender Anton Weber aus Gmünd sich die Hand reichen. „Das ist ein besonderer Moment in der Geschichte des Ostalbkreises“, versichert Landrat Klaus Pavel und gratuliert zur Gründung. Die Bauernverbände Aalen und Gmünd sind Geschichte. weiter
  • 5
  • 319 Leser

Organisation des Zivildienstes und Dienstzeitverkürzung

Zivildienst muss von allen tauglichen wehrpflichtigen jungen Männern geleistet werden, die den Dienst an der Waffe verweigern. Im September waren bundesweit 65 977 Zivildienstleistende gemeldet, davon 10 840 in Baden-Württemberg.Dienststellen, in denen Zivildienst geleistet werden kann, sind Organisationen, die dem Allgemeinwohl dienen, überwiegend weiter
  • 288 Leser

Um eine wichtige Erfahrung ärmer

Kürzung des Zivildienstes hat weit reichende Folgen für die Organisation in den Wohlfahrtsverbänden
Für ein vernünftiges Einlernen der Zivildienstleistenden bleibt zukünftig kaum noch Zeit. Vor allem Organisationen im sozialen Bereich müssen sich auf Veränderungen einstellen. Denn ab Dezember wird die Dienstzeit auf sechs Monate verkürzt, nächstes Jahr eventuell ausgesetzt. Dies hat Auswirkungen auf die Gesellschaft – auch für die Zivildienstleistenden weiter
  • 464 Leser

Engagierte Sänger geehrt

Cäcilienfeier beim katholischen Kirchenchor St. Michael in Weiler in den Bergen
Schwäbisch Gmünd-Weiler. „Groß ist der Herr“ und „Light a candle in the night“ sang der Kirchenchor St. Michael unter Leitung seines Dirigenten Moritz Lang zur Eucharistiefeier anlässlich des Christkönigfestes. Im Anschluss an den Gottesdienst begrüßte Chorvorstand Wolfgang Klement die Sängerinnen und Sänger sowie ihre Angehörigen weiter
  • 202 Leser

Gedächtnistraining für Senioren

Die Ziegler-Stiftung spendet hochwertige Salvator-Memories an alle Senioreneinrichtungen in Schwäbisch Gmünd
Mit Fotografien vom St. Salvator, schmücken sich die 56 Memorykarten des „Salvator-Memories“. Initiiert durch die Ziegler-Stiftung, wurde dieses Gedächtnisspiel nun mehrfach an alle Senioreneinrichtungen in Schwäbisch Gmünd verschenkt. weiter
  • 185 Leser

Schüler setzen Gmünd ein Horn auf

Jungunternehmen des Landesgymnasiums für Hochbegabte will Kunstharz-Einhörner in der Stadt aufstellen
Einhörner sind nicht nur Fabelwesen, sondern auch das Gmünder Wappentier. Schüler vom Landesgymnasium für Hochbegabte wollen nun die Märchengestalt zum Leben erwecken und als Kunstharzfiguren in der Stadt Gmünd aufstellen. weiter
  • 4
  • 262 Leser

Krippe im Kloster

Lorch. In der historischen Klosterkirche in Lorch werden unter dem Thema „Weihnachten in Deutschland“ Teile der Renninger Krippe aufgebaut. Mit Bauten aus unserem Land, wie dem Brandenburger Tor, das im Mittelpunkt steht, dem Zwinger in Dresden für den Osten, der Porta Nigra in Trier für den Westen, einem Schwarzwaldhaus für den Süden und weiter
  • 167 Leser

Unterwegs im oberen Felsenmeer

Eine Betriebswanderung der Firma Voestalpine Polynorm startete am Wental-Parkplatz – organisiert und begleitet von den Wanderführern Wolfgang Klein, Horst Steck und Wolfgang Stall. Über das obere Felsenmeer gelangte die Gruppe von 60 Mitarbeitern zum Segelfliegerheim in Bartholomä, wo die Theatergruppe des Albvereins Heubach eine deftige Jausen weiter
  • 171 Leser

Kurze Morde

Stuttgarts lange Kriminacht am Samstag
Am Samstag, 27. November, gibt es die vierte Ausgabe von Stuttgarts langer Kriminacht: Den nächtlichen Krimi-Lesemarathon von 19 bis 23 Uhr im Haus der Wirtschaft bestreiten in diesem Jahr Oliver Bottini, Martina Fiess, Tatjana Kruse, Jürgen Seibold und Stefanie Wider-Groth. weiter
  • 208 Leser

Vieles gesperrt

Planungen für die Bomben-Entschärfung
Die Entschärfung der zwei Blindgänger im Rosensteinpark wird am kommenden Sonntag in Stuttgart eine Reihe von Beeinträchtigungen mit sich bringen: Straßensperrungen, Änderungen im Stadtbahnverkehr – und nicht zuletzt bleibt die Wilhelma geschlossen. weiter
  • 192 Leser

Kontrollen verschärft

Stuttgart. Die Warnungen vor möglichen Terroranschlägen haben im Stuttgarter Rathaus zu Konsequenzen geführt. So wird ab 17 Uhr der Rathaus-Haupteingang verschlossen, die Schiebetür am Haupteingang ist nur noch halb geöffnet. Mitarbeiter eines externen Sicherheitsdienstes sind im Bereich des Haupteingangs und des Foyers im Erdgeschoss der Verwaltungszentrale weiter
  • 189 Leser

Gegen Spielhallen

Heubacher Bauausschuss lehnt Anträge ab
Spielhallen sind in der Heubacher Innenstadt nicht erwünscht. Dies brachte der Heubacher Bauausschuss deutlich zur Kenntnis: Zwei entsprechende Bauvorhaben lehnten die Gemeinderäte ab – jeweils einstimmig. Positiv äußerten sie sich hingegen über ein Bauvorhaben der Firma Triumph. weiter

Die Oase im Armenviertel

Die von der Heubacher Peru-Gruppe unterstützte Herberge im Armenviertel von Lima funktioniert
Als Oase der Hilfe im Elendsquartier Laderas in Lima gilt das seit zwei Jahren von der Peru-Gruppe Heubach unterstützte Groß-Projekt „Herberge im Armenviertel“. Dies berichtet der Vorsitzende der Gruppe, Gerhard Ritz. weiter
  • 184 Leser

Remstal-LegendeDr. Mablues feiert

Winterbach. Am Samstag 11. Dezember, feiert die Remstalkultband „Dr. Mablues & the Detail Horns“ ihr 25 jähriges Bestehen in der Winterbacher Lehenbachhalle. Im Rermstal sind sie Legende, doch haben sie beim Bundespresseball in Berlin ebenso gespielt wie beim Bridgeport Rhythm’n’Blues Festival in Conneticut/USA, dort sogar weiter
  • 237 Leser

Die Botschaft des Teilens vermittelt

„Kommt, wir woll´n Laternen laufen.“ Dieser Aufforderung folgten viele Kinder aus dem Heubacher Kinderhaus. Mit ihren selbstgebastelten Laternen, ihren Eltern und den Erzieherinnen machten sie sich auf den Weg. Zum ersten Mal wurde der Laternenumzug von St. Martin hoch zu Ross angeführt, was viele Kinderaugen zum Leuchten brachte. Nach mehreren weiter
  • 207 Leser

Das Wagenrad des Lebens

AGV 1940 aus Herlikofen begeht runden Geburtstag mit Fahrt nach Dresden
Mit einem Viertagesausflug nach Dresden feierte der Altersgenossenvereins 1940 aus Herlikofen seinen runden Geburtstag. Ein Abschlussfest mit Gottesdienst gehörte ebenfalls zum Programm. weiter
  • 167 Leser

Kinder lernen „Nein“zu sagen

Schwäbisch Gmünd. In den beiden städtischen Kindergärten KiGaWu in Wustenriet und Villa Holder in Großdeinbach wurden die Eltern an einem Abend und einem Nachmittag über das Projekt „Anna und Peter“ informiert. Susanne Ibrahimovic, Diplom-Heilpädagogin vom Verein „Frauen helfen Frauen“, informierte die Eltern über sexuellen Missbrauch, weiter
  • 5
  • 157 Leser

Rettung von Super-Acht

„Film Autoren Club Gamundia“ digitalisiert Filme
Der „Film Autoren Club Gamundia“ hat sich die Aufgabe gestellt, wertvolle und historische Filme auf den heutigen Stand der Vorführtechnik zu bringen. Wer altes Material hat, kann sich mit dem Club in Verbindung setzen. weiter
  • 134 Leser

Erinnerungen pflegen und beleben

Einen Stadtausflug machten Bewohner des Wohnbereichs Luise im Seniorenzentrum St. Anna mit Alltagsbegleitern und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Erinnerungen sollten gepflegt und wiederbelebt werden. Die Ausflügler bestaunten die Bifora-Uhrenausstellung im Rathaus und erinnerten sich an die erste eigene Armbanduhr und „die schöne alte Zeit“. weiter
  • 135 Leser

Geschichte hat ein Gesicht

Friedensschüler setzen sich mit Demokratie und Unterdrückung auseinander
„Feind ist, wer anders denkt“ heißt eine Wanderausstellung in Stuttgart, die die Klassen 8 und 9 der Friedensschule besucht haben. Die Ausstellung dokumentiert Entstehung, Aufgaben und Methoden des Ministeriums für Staatssicherheit in der ehemaligen DDR. weiter
  • 141 Leser

Schnee und beste Aussicht

Freizeit der Lebenshilfe – Mit dem Rollstuhl in Garmisch Partenkirchen
Der Familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd war mit elf Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen und fünf Betreuern zur Freizeit in Garmisch Partenkirchen. Ziel der Unternehmung: Erholung pur in den Bayerischen Bergen. weiter
  • 145 Leser

Im Norden was Neues

Weiteres Stück der Nordumgehung wird gebaut
Auch wenn’s draußen grimmig kalt ist: Es tut sich was an der Heubacher Nordumgehung. Davon überzeugten sich am Dienstag die Mitglieder des Heubacher Bauausschusses. weiter
  • 5
  • 867 Leser

Weitblick in jeder Hinsicht

Valentin Betz aus Göggingen arbeitet innerhalb des entwicklungspolitischen Freiwilligendiensts ein Jahr in Namibia
Valentin Betz aus Göggingen erfüllt sich seinen Traum: nach dem Abitur ein Jahr lang ein fremdes Land kennen zu lernen, dabei Sozialarbeit zu leisten und viele Erfahrungen zu machen. Seit September arbeitet der 20-Jährige innerhalb des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes „weltwärts“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit weiter

Für Engagement in Ecuador

„Proyecto Vision e. V.“ aus Mannheim / Schwäbisch Gmünd in Stuttgart mit Eine-Welt-Preis ausgezeichnet
Das „Proyecto Vision e. V.“ aus Mannheim/Schwäbisch Gmünd ist von der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) mit einem dritten Preis bei der Verleihung des Eine-Welt-Preises Baden-Württemberg 2010 ausgezeichnet worden. Wirtschaftsminister Ernst Pfister hat den Preis am vergangenen Samstag im Stuttgarter Neuen Schloss weiter
  • 644 Leser

Vierer ohne Steuerfrau

„Salut Salon“ im „Stadtgarten“
Mit dem Programm „um alles in der Welt“ tritt „Salut Salon“ am Sonntag, 28. November, 20 Uhr, im „Stadtgarten“ in Schwäbisch Gmünd auf. weiter
  • 474 Leser
Schaufenster
Jam-Session im ExilAm Donnerstag, 25. November, 20.30 Uhr, bittet die Jazz:Mission Schwäbisch Gmünd wieder zurJam–Session im Bistro Exil. Der Eintritt ist frei. Den Auftakt der Session wird das „Erste Schwäbisch Gmünder Frauensaxophonquartett“ machen.Gala abgesagtDie Musical-Gala „The London West End Gala“, die für Montag, weiter
  • 374 Leser

Vamp trifft auf Baby

„Wer hat Angst vor Virginia Woolf“ in der Gmünder Theaterwerkstatt
Mit ambitioniertem Amateurtheater kam das Freiburger „Theater 1098“ in die Gmünder Theaterwerkstatt; im Gepäck Edward Albees Klassiker „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ Die Akteure spielen mit Verve zwei Ehepaare, die im Lauf der Nacht ihre Beziehung dekonstruieren und dabei gleich noch dem „american way of life“ weiter
  • 503 Leser
wespels wort-WECHseL
Ein Reporter fragt die Zuschauer beim Blutritt in Weingarten nach ihren Eindrücken. Ein gut 40-jähriger Berufsjugendlicher: „War geil!“ und ein kaum achtjähriges Mädchen: „Ich fand die Pferde schön.“ Ach, Mädchen, nicht mehr lange und auch du wirst für alles, was du irgendwie gut und schön findest, für Pferde, Lieder, Kleider, weiter
  • 524 Leser

Evangelische Kinder werden weniger

Synode des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd am Freitag greift aktuelle Themen wie Schule und Finanzen auf
Nach der evangelischen Landessynode tagt im Augustinus-Gemeindehaus am Freitag die Bezirkssynode Schwäbisch Gmünd. Die Themen sind zwar weniger spektakulär, aber für die einzelnen Gemeinden und vor allem ihre Finanzen durchaus von Bedeutung. Der Haushalt, der Bericht des Schuldekans und eine neue Partnerschaft mit Indien sind die Schwerpunkte. weiter
  • 278 Leser

Kleinkindbetreuung ist gestartet

Im katholischen Kindergarten St. Martin in Alfdorf fühlen sich jetzt unter Dreijährige auch pudelwohl
„Eigentlich ist alles neu“, blickte sich am Dienstag der stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzende, Erich Philipp, überlegend im Kindergarten St. Martin in Alfdorf um. Der Blick ins Gebäude untermauert seine Feststellung. Im Zuge der umfassenden Sanierungen wurde auch die Voraussetzung für eine Kleinkindbetreuung geschaffen. Und die weiter
  • 292 Leser

In die Falknerei

Lorch. In einem zweitägigen Schnupperkurs in der Stauferfalknerei beim Lorcher Kloster erfahren die Teilnehmer Vieles über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Der Kurs findet am kommenden Wochenende, 27. und 28. November, im Refektorium und im Gelände des Klosters Lorch statt. Information und Anmeldung zum weiter
  • 195 Leser

Chopinstücke auf hohem Niveau

Klavierabend zu Frédéric Chopin an der Lorcher Musikschule
Die Musikschule Lorch hat im Saal des Lorcher Bürgerhauses einen Klavierabend dem Komponisten Frédéric Chopin gewidmet. Die Musikwelt feiert in diesem Jahr Chopins 200. Geburtstag. weiter
  • 324 Leser

Lorcher Kindergartenkinder erforschen die Luft

Im Forscherprojekt der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch mit der neugierigen Ameise Fred beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema „Luft“. Wie Luft sichtbar gemacht werden kann und dass sie Raum einnimmt, erlebten die Kinder beim Experimentieren. Gespannt beobachteten sie die Vorgänge. weiter
  • 2292 Leser

Melodien – mal mit, mal ohne Instrumente

Gelungener Konzertabend des Musikvereins Alfdorf mit viel Musik und Ehrungen
Einen gelungenen Konzertabend haben die Besucher des Herbstkonzerts des Musikvereins Alfdorf in der herbstlich geschmückten Alfdorfer Sporthalle erlebt. weiter
  • 301 Leser

Brandursache Kaminofen

Bartholomä. Vermutlich durch einen Defekt am Kaminofen wurde ein Brand in Bartholomä ausgelöst (wir berichteten am Dienstag). Glück im Unglück hatten die Bewohner des Gebäudes im Amalienhof. Diese wurden durch den Rauchgeruch geweckt und verständigten die Polizei. Im Dach hatte sich ein Schwelbrand gebildet. Die Feuerwehren Bartholomä und Heubach waren weiter
  • 682 Leser
zur person

Prof. Manfred Träger

Heidenheim. Auf Vorschlag des Präsidiums der DHBW und mit Empfehlung des Akademischen Senats der DHBW Heidenheim wählte der Hochschulrat einstimmig Prof. Manfred Träger zum Rektor. Die zweite Amtsperiode beginnt am 1. März 2011 und dauert sechs Jahre. Peter Edelmann, Vorstandsmitglied der Voith AG und Vorsitzender des Hochschulrats, begrüßte die erneute weiter
  • 596 Leser

Neue Designkunst: „.reinermoll.“

Schwäbisch Gmünder Top-Designer Reiner Moll stellt erste Kollektion limitierter Objekte und Skulpturen vor
Im vierzigsten Jahr seiner beruflichen Tätigkeit hat sich der Gmünder Designer Reiner Moll einen Lebenstraum erfüllt: Er hat mit Designkunst „.reinermoll.“ eine eigene Marke kreiert. Damit ist der Freiberufler, der mit seinem Team von „.molldesign“ Produkte für renommierte Unternehmen gestaltet, selbst zum Unternehmer geworden. weiter

Raubüberfall auf Spielothek in Heidenheim

Ein maskierter Mann und eine maskierte Frau überfielen am Dienstag gegen 0.20 Uhr eine Spielothek an der Bergstraße. Die Täter erbeuteten wenige hundert Euro Bargeld und flüchteten. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenaussagen. weiter
  • 503 Leser

Berufliche Gymnasien in Aalen werden erweitert

Winfried Mack: Land stärkt Wege zur allgemeinen Hochschulreife
Aalen. Die Beruflichen Gymnasien an der Kaufmännischen und Technischen Schule Aalen werden um insgesamt zwei Klassen zum Schuljahr 2011/2012 erweitert. Dies habe die Landesregierung am Dienstag in Stuttgart beschlossen, erklärte Landtagsabgeordneter Winfried Mack. Daneben erhalte auch die Gewerbliche Schule in Schwäbisch Gmünd eine zusätzliche Klasse. weiter
  • 9379 Leser

Zwei Unfälle beim Überholen auf schneebedeckter A7

Gleich zwie Unfälle mit hohen Sachschäden ereigneten sich am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn A7 zwischen Westhausen und Oberkochen. Dabei enstanden Sachschäden in geschätzter Höhe von 66 000 Euro. Ein 22-Jähiriger wurde leicht verletzt. weiter
  • 558 Leser

Brandursache bestätigt

Schwäbisch Gmünd. Das Gutachten des Sachverständigen, der mit der Klärung der Ursache des Brandes an der Klösterleschule beauftragt war, liegt nun vor. Das Gutachten bestätigt die ersten Ergebnisse der Brandermittler. Demnach kann mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass der Brand eine elektrotechnische Ursache hatte. In der Decke weiter
  • 435 Leser

Bauausschuss tagt am Donnerstag

Waldstetten. Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Waldstetten treffen sich am Donnerstag, 25. November, zur Sitzung. Sie beginnt um 19.15 Uhr im Rathaus. Es geht um verschiedene Bauanträge. weiter
  • 4485 Leser

Bürgerfragen und Holzkreuz

Waldstetten. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Waldstetter Gemeinderates am Donnerstag, 25. November, im Waldstetter Rathaus. Außerdem wird den Gemeinderäten dargestellt, welche Möglichkeiten es bei der Innenentwicklung der Gemeinde gibt. Ein weiterer Tagesordnungspunkt beschäftigt sich mit der Kinderbetreuung in der Gemeinde. Außerdem weiter
  • 177 Leser

Basar auf dem Malzéviller Platz

Waldstetten. Am kommenden Freitag, 26. November, veranstaltet der Heimatverein auf dem Malzéviller Platz in Waldstetten ab 13 Uhr seinen Adventsbasar. Zum Verkauf stehen Adventskränze, Gestecke, Gutsle, Dinkel- und Hirsekissen, Holzarbeiten, Socken, Schals, Topflappen, Holunder-Sirup und vieles mehr. weiter
  • 5276 Leser

Auf den Spuren des Barock

Wißgoldinger Ministranten unternehmen interessanten Jahresausflug nach Würzburg
Die Wißgoldinger Ministrantinnen und Ministranten sind mit Pfarrer Klaus Stegmaier zu ihrem Jahresausflug nach Würzburg gestartet. Die fürstbischöfliche Residenz und eine Wachswarenfabrik waren zwei der Ziele. weiter
  • 181 Leser

Literarische Jahresringe zur Teezeit

Buchsonntag in der öffentlich katholischen Bücherei in Waldstetten
Aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Waldstetten ist die alljährlich zum Buchsonntag der öffentlich katholischen Büchereien stattfindende Veranstaltung nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr ging es um Jubilare. weiter
  • 153 Leser

Ein zärtliches Wochenende

Theatergruppe des Albvereins in Heubach bietet wieder vier Aufführungen
Es ist schöner Brauch, dass die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins in Heubach ihre Besucher mit einem humorvollen Theaterstück unterhält. Schön ist auch, dass die Theatergruppe immer für einen sozialen Zweck in Heubach spielt. Am Freitag startet der Kartenvorverkauf. weiter
  • 345 Leser

Polizeibericht

Sattelzug steckt festMutlangen/Schwäbisch Gmünd. Ein ungarischer Sattelzug, der in Österreich beladen worden war, wurde am Montagabend in Mutlangen teilweise entladen. Knapp dreieinhalb Tonnen Aluminiumware wurden dabei aus dem vorderen Teil des Aufliegers entnommen. Fast zwölf Tonnen blieben im hinteren Teil des Lkw gelagert, ohne die entstandene Lücke weiter
  • 619 Leser

Von der Schanze

Carina Ziller als Skisprungtrainer mit Schulkameraden
Carina Ziller, ehemals Skispringen in DSV-Diensten, weihte im Rahmen des Sportunterrichts der Stufe 13 am Scheffoldgymnasium ihre Mitschüler in die Geheimnisse des Skispringens ein. weiter
  • 340 Leser

Großer Zapfenstreich für Donez

Anton Schäfer erhält die Georg-Fahrbach-Medaille des Schwäbischen Albvereins
Nach 32-jähriger ununterbrochener Vorstandstätigkeit beim Albverein Straßdorf wurde Anton „Donez“ Schäfer vom Schwäbischen Albverein mit der Georg-Fahrbach-Medaille in Silber ausgezeichnet. weiter
  • 322 Leser

Brandursache Kaminofen

Bartholomä. Vermutlich durch einen Defekt am Kaminofen wurde ein Brand in Bartholomä ausgelöst (wir berichteten am Dienstag). Glück im Unglück hatten die Bewohner des Gebäudes im Amalienhof. Diese waren durch den Rauchgeruch geweckt worden und verständigten die Polizei. Im Dach hatte sich ein Schwelbrand gebildet. Die Feuerwehren von Bartholomä und weiter
  • 428 Leser

Die Stadt sucht ihr Leitbild

Das alte Konzept von 1995 soll überarbeitet werden, und schon gibt es Streit um die Stadtteile

Aalen. Nach 15 Jahren will sich die Stadt Aalen ein neues Leitbild geben. Es geht um den Standort, um die Bedeutung in der Region, Bildung oder Generationengerechtigkeit. Doch einem Punkt wurde die Vorlage der Stadtverwaltung gleich entschärft: bei den Teilorten. Wo anders als in Unterkochen könnte man mit der Diskussion über das Leitbild

weiter
  • 1
  • 763 Leser
Angemerkt

Wir sind gewarnt

Hinweise auf terroristische Pläne gibt es reichlich, international, in Europa, in Deutschland. Experten sprechen von tausend solcher Hinweise, die einerseits Tipps aus der Szene und/oder von Wichtigtuern sind, zum größten Teil aber Ergebnis der permanenten Bewachung des Telefonverkehrs. Begriffe werden gesucht, Wörter, Silben in vielen Sprachen. Klingelt weiter
  • 2
  • 887 Leser

Bombenalarm stoppt Zug

Herrenloser Rucksack in Regionalexpress Aalen-Stuttgart führt zu Evakuierung
Ein herrenloses Gepäckstück im Zug von Aalen nach Stuttgart hat am Montagmorgen dazu geführt, dass die Bahnstrecke bei Mögglingen gesperrt wurde. Der Zug wurde evakuiert. Ein weiterer Zug, der Regionalexpress von Stuttgart in Richtung Aalen, wurde in Böbingen gestoppt. Betroffen waren hunderte Fahrgäste. weiter
  • 3
  • 1567 Leser
Kommentar

Das tut den Ellwangern einfach weh

Wie von selbst drängen sich Namen wie Theodor Richter, Manfred Ptok, Eberhard Veit oder Schülling auf, wenn man jetzt von der bevorstehenden Schließung des Schuhhauses Hauber hört: alles Fachgeschäfte in der Ellwanger Innenstadt, die in den vergangenen Jahren ihre Pforten geschlossen haben.Man kann dies natürlich aus verschiedenen Blickwinkeln sehen. weiter
  • 5
  • 1020 Leser

Regionalsport (13)

Freikarten für Frisch Auf zu gewinnen

Handball, Europapokal
Das Hinspiel hat Frisch Auf klar mit 33:25 gewonnen. Nun wollen die Göppinger Handballer am kommenden Sonntag in der heimischen EWS-Arena gegen Alingsas HK ins Achtelfinale des Europapokales einziehen. Anpfiff: 17.30 Uhr. Wir verlosen zehn Freikarten. weiter
  • 182 Leser

Dritter SGB-Sieg in Folge

Handball, Kreisliga A
Einen weiteren Erfolg konnte die 2. Mannschaft der SG Bettringen gegen Schlusslicht TV Winzingen 2 landen und baut so seine kleine Siegesserie auf 6:0 Punkte aus. weiter
  • 219 Leser

Mit Kraftakt nach dem Wechsel zum Erfolg

Handball, Bezirksliga Männer
Deutlich schwerer als erwartet taten sich die Bettringer Handballer im Bezirksligaduell gegen Bartenbach 2. Erst nach einem Kraftakt im zweiten Durchgang der 33:28 Erfolg sichergestellt werden. weiter
  • 243 Leser

Vier Medaillen für den TSB

Trampolin, Schwarzwaldpokal in Oberndorf: Gmünder Nachwuchs überzeugt
TSB Gmünds Trampolinspringerin Bianca Schubert wurde beim Nationalen Schwarzwaldpokal Zweite und gewann den württembergischen Schwarzwaldpokal. weiter
  • 120 Leser

SV Durlangen tief im Keller

Schießen, Württemberg-Liga Luftpistole: - Wißgoldingen nach Sieg gegen Rielingshausen im Mittelfeld
Für den SV Durlangen sieht es in der Württemberg-Liga mehr als kritisch aus. Nach zwei weiteren Niederlagen ist die Mannschaft h ohne Punktgewinn Letzter. weiter
  • 152 Leser

„Nicht in den kühnsten Träumen“

Fußball, Landesliga: Aufsteiger FC Bargau überrascht mit Platz vier – vor allem sich selbst
Es ist ein Höhenflug, mit dem selbst in den eigenen Reihen niemand so richtig gerechnet hat: Nach vier Siegen in Folge steht der in die Landesliga aufgestiegene FC Bargau kurz vor dem Vorrundenende auf dem vierten Platz. „Das habe ich in den kühnsten Träumen nicht erwartet“, gibt Trainer Markus Lakner zu, der aber dennoch weiter Bodenhaftung weiter
  • 5
  • 429 Leser

Eine feste Größe im Laufsport

Leichtathletik: Seit zehn Jahren gibt es die Ostalb-Runners Gmünd
Die Ostalb-Runners Gmünd blicken auf äußerst erfolgreiche zehn Jahre zurück. Im elften Jahr ihres Bestehens haben sich die Runners nicht nur im Gmünder Raum etabliert und sind zwischenzeitlich eine feste Größe im Laufsport. weiter
  • 184 Leser

Viele Bestzeiten

Schwimmen, SVG bei „Goldstadt-Schwimm-Meeting“
Ein zehnköpfiges Aufgebot des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd beteiligte sich beim „Goldstadt-Schwimm-Meeting“ der SSG Pforzheim, bei dem auch Staffel-Europameisterin Silke Lippok vom gastgebenden Verein sich einem letzten erfolgreichen Formtest für die Kurzbahn-Europameisterschaften ab Donnerstag dieser Woche in Eindhoven unterzog. weiter
  • 224 Leser

Heubacher HV rehabilitiert sich

Handball: Nie gefährdeter 31:26-Sieg gegen die TSG Eislingen
Der HHV machte mit einem nie gefährdeten 31:26-Sieg gegen die TSG Eislingen das schwache Spiel vor einer Woche wieder gut. weiter
  • 170 Leser

FC stets am Drücker

Fußball, A-Junioren, Verbandsstaffel: 3:1-Sieg in Kirchheim
Einen wichtigen 3:1-Sieg verbuchten die A-Junioren des FC Normannia in der Fußball-Verbandsstaffel beim VfL Kirchheim mit Druck von Anfang an. weiter
  • 194 Leser

Bargau ist jetzt Tabellendritter

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die Bargauer Handballdamen setzten mit dem 24:15-Sieg gegen Landesligaabsteiger Wangen/Börtlingen in der Bezirksliga ein Ausrufezeichen und belegen Rang drei. weiter
  • 219 Leser

Überregional (92)

'Europeana' wächst stattlich

Deutschland hat seinen Anteil an den Objekten in der Online-Bibliothek 'Europeana' in den vergangenen Monaten erheblich gesteigert. Inzwischen stammen 17,1 Prozent der dort digital abrufbaren Werke aus Deutschland, wie aus einer von der EU-Kommission veröffentlichten Statistik hervorgeht. Spitzenreiter ist weiter Frankreich mit 18 Prozent der abrufbaren weiter
  • 271 Leser

'Terrorbedrohung wirkt wie eine Steuer'

Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen haben auch einen wirtschaftlichen Preis
Die erhöhte Terrorgefahr in Deutschland hat ihren wirtschaftlichen Preis. Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen bekommen auch die Firmen zu spüren. Wie stark sie darunter leiden, lässt sich aber nur abschätzen. weiter
  • 443 Leser

13, 15 oder doch älter als 18 Jahre?

Wie alt ist der jüngste Angeklagte im Prozess gegen zehn somalische Piraten? Diese Frage beschäftigt Gutachter. Nach eigenen Angaben ist der mutmaßliche Seeräuber 13 Jahre alt - und damit nicht strafmündig. Ein holländischer Gutachter hatte das Alter des Angeklagten zuvor auf '15 Jahre oder älter' datiert. Auch das am Hamburger Universitätsklinikum weiter
  • 307 Leser

1:0 - aber Kölns Manager Meier vor dem Aus

Die Gerüchteküche brodelt beim 1. FC Köln: Angeblich muss Manager Michael Meier noch in dieser Woche mit seiner Entlassung rechnen. Griesgrämig kommentierte er einen Bericht, wonach das bereits beschlossene Sache sei. 'Ich weiß von nichts. Wenn etwas geändert wird in meinem Vertrag, gehe ich davon aus, dass es mir frühzeitig mitgeteilt wird.' Nicht weiter
  • 248 Leser

200 Seiten in 90 Minuten

Wie bringt man ein Buch wie 'Axolotl Roadkill' auf die Theaterbühne? Der 30-jährige Regisseur Bastian Kraft weiß es. Wie nahe sind Sie bei Ihrer Bühnenfassung an der literarischen Vorlage geblieben? Wir bleiben - was die Textebene betrifft - fast komplett am Original. Wir nutzen fast ausschließlich Romanpassagen. Natürlich mussten wir den Umfang eindampfen. weiter
  • 267 Leser

300 Tote bei Massenpanik

Fest zum Ende der Regenzeit bringt Kambodscha Trauer
Bei einer Massenpanik während eines Festes in Kambodscha sind gestern nach Regierungsangaben rund 300 Menschen getötet und Hunderte weitere verletzt worden. Die Panik brach während der Feiern zum Wasserfest in der Hauptstadt Phnom Penh aus, mit dem die Kambodschaner das Ende der Regenzeit feiern. Die Panik begann laut Augenzeugen, als einige Menschen weiter
  • 276 Leser

Aktuelle Bergwerksunglücke

Surinam Ein Erdrutsch in einer Goldmine im Osten von Surinam (Südamerika) hat mindestens sieben Männer das Leben gekostet. Zwei wurden verletzt, drei konnten fliehen. Ein Sprecher der Mine Surgold LLC sagte, die Männer hätten illegal nach Gold geschürft. Das Bergwerk liegt mitten im Regenwald. In dem Gebiet leben vor allem Nachfahren von Indern und weiter
  • 296 Leser

Auf einen Blick vom 23. November

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA MSV Duisburg - Energie Cottbus 2:2 (1:1) Tore: 0:1 Jula (21.), 1:1 Sahan (38.), 2:1 Maierhofer (70./Foulelfmeter), 2:2 Petersen (73.). - Zuschauer: 10 667. 1Erzgebirge Aue 1393118:930 2Hertha BSC 1392222:929 3MSV Duisburg 1382325:1226 4Energie Cottbus 1373325:1924 5FC Augsburg 1372424:1323 6Greuther Fürth 1372420:1223 7FSV Frankfurt weiter
  • 401 Leser

Ausgaben und Einnahmen im Detail

Die meisten Ministerien müssen 2011 sparen. Nicht sparen muss im Haushalt der Einzel-Etat 'Allgemeine Finanzverwaltung'. Hier werden auf der Ausgabenseite die verschiedensten Positionen verbucht, die keinem Ministerium eindeutig zuzuordnen sind. Auch manche außerplanmäßige Ausgabe landet hier. Der mit Abstand größte Posten ist die Überweisung an die weiter
  • 234 Leser

Begehrter Musikpreis

Die nach den Grammys begehrtesten US-Musikpreise werden von der amerikanischen Schallplattenindustrie gestiftet. Die Nominierungen sind vom Verkaufserfolg abhängig, die Gewinner werden durch die Stimmabgabe von Musikfans ermittelt. Justin Bieber kann sich dabei auf seine Fangemeinde offenbar verlassen: Er hat mehr als 15 Millionen Facebook-Freunde und weiter
  • 315 Leser

Berben und Koch nominiert

'Beste Schauspieler' hoffen auf einen Emmy
Die International Emmy Awards sind gestern Nacht verliehen worden. Das Ergebnis stand zum Redaktionsschluss nicht fest. Hoffnung auf den Preis konnten sich die deutschen Schauspieler Iris Berben und Sebastian Koch machen. Berben war für ihre Rolle als Bertha Krupp im ZDF-Dreiteiler 'Die Krupps - Eine deutsche Familie' als beste Schauspielerin nominiert, weiter
  • 312 Leser

Bieber-Fieber bei den Awards

Kanadischer Teenie-Star stellt alle Konkurrenten in den Schatten
Justin Bieber macht Musikgeschichte: Als jüngster Sänger hat der Teenie-Star bei den American Music Awards die begehrte 'Künstler des Jahres'-Trophäe gewonnen - und drei weitere Preise abgeräumt. weiter
  • 308 Leser

Bolts Traum: Kickstiefel statt Sprintschuhe

Liegt die Zukunft auf dem Rasen? Der dreifache Weltmeister und Olympiasieger Usain Bolt träumt von einer Fußball-Karriere bei Manchester United. 'Nach meiner Karriere als Sprinter würde ich gerne Profi-Fußballer werden. Für mich wäre es eine Ehre, an der Seite von Wayne Rooney aufzulaufen', sagte der 24-jährige Jamaikaner dem französischen TV-Sender weiter
  • 300 Leser

BUND: Europa auf dem richtigen Kurs

Streit um Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik
Die Debatte um die zukünftige EU-Agrarpolitik ist im vollen Gang. Auch in Baden-Württemberg melden sich Interessenverbände vehement zu Wort. weiter
  • 404 Leser

Diakonie warnt vor Billig-Pflege

Kritik an Sozialämtern: Bedürfnisse von Bedürftigen nicht im Blick
Für pflegebedürftige Sozialhilfeempfänger bezahlen die Sozialämter nur die billigsten und damit oft die schlechteren Pflegeheime. Das sagt die Diakonie Baden, die davor warnt, nur auf die Kosten zu schauen. weiter
  • 229 Leser

Die 'schwarze Witwe'

Schon mehrere Morde sind in Bodenfelde passiert. Vor zehn Jahren wurde ein Taxifahrer von einer Frau ermordet. Am bekanntesten ist der Fall der 'schwarzen Witwe', die vermögende Männer ausgenommen und ermordet hat. Im August 2007 ist aufgedeckt worden, dass die frühere Prostituierte vier ältere Männer hatte ermorden lassen. Ob es noch mehr Opfer gegeben weiter
  • 258 Leser

Die Streusalz-Lager sind gefüllt

Nachschub soll nicht wieder knapp werden - Zusätzliche Depots als Puffer angelegt
Der Winter kann mit Schnee und Glatteis kommen: Die Bauhöfe und Autobahnmeistereien sind gerüstet. Es ist so viel Streusalz eingelagert, dass Engpässe wie in der letzten Frostsaison vermieden werden. weiter
  • 268 Leser

Doppelte Verlustrechnung

VfB Stuttgart: Ärger über eigenes Unvermögen und gefühlte Benachteiligung
Nach außen war der Elfmeter beim 0:1 gegen Köln der große Aufreger. Größer ist beim VfB der Ärger, erneut gegen einen Klub aus der Abstiegszone enttäuscht zu haben. Überwintern die Stuttgarter genau dort? weiter
  • 372 Leser

Drei Bundeswehrsoldaten bei Kundus verletzt

Sprengsatz beschädigt Einsatzfahrzeug - Taliban bekennt sich zu Anschlag
Anschläge und Kämpfe in Afghanistan haben in Afghanistan erneut Tote und Verletzte gefordert. Im Norden wurden drei Bundeswehrsoldaten verwundet, als bei einer Patrouillenfahrt nordwestlich des Feldlagers Kundus ein Fahrzeug von einem Sprengsatz beschädigt wurde. Das teilte das Einsatzführungskommando in Potsdam mit. Die Taliban bekannten sich zum Anschlag. weiter
  • 218 Leser

Duisburg mit magerem Punkt gegen Cottbus

Siegesserie gerissen, Platz drei gerettet: Der MSV Duisburg musste sich gestern Abend nach sechs Heimsiegen in Folge mit einem 2:2 (1:1) im Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen Energie Cottbus begnügen, liegt aber weiter zwei Punkte vor den viertplatzierten Lausitzern auf dem Relegationsrang. Olcay Sahan (38.) und Stefan Maierhofer (70., Foulelfmeter) weiter
  • 248 Leser

Ein Forum, Kneipen und Wohnhäuser am Limes

Magnetfeld-Messungen liefern neue erstaunliche Erkenntnisse über das Leben am römischen Grenzwall
Am Limes endete das römische Reich. Wer hätte hier städtische Strukturen vermutet? Erste Ergebnisse von Magnetfeld-Messungen überraschen Experten. weiter
  • 321 Leser

Eine Kultur des Hinsehens

Sexueller Missbrauch im Verein: Wie kann man Kinder vor Tätern schützen?
Sexuellen Missbrauch, das beweisen immer wieder Fälle, gibt es auch im Sport. Wie können Vereine Kinder und Jugendliche vor Tätern schützen? Antworten sind höchst schwierig: Viel Augenmaß ist nötig. weiter
  • 335 Leser

Ende der Wehrpflicht naht

Am 1. Juli 2011 ist Schluss - Merkel fordert 'Spaß an der Veränderung'
Die Bundeswehr wird zu einer Freiwilligenarmee mit bis zu 185 000 Soldaten umgebaut. Das kündigte Verteidigungsminister Guttenberg an. weiter
  • 271 Leser

Extrem niedrig

Die Körperschaftssteuer, um deren Höhe in Irland derzeit gefochten wird, ist das Pendant für Unternehmen zur Lohn- oder Einkommensteuer für Arbeiter und Angestellte. Irland verlangt von seinen Unternehmen 12,5 Prozent Körperschaftssteuer. Damit liegt das Land deutlich unter dem EU-Durchschnitt. Malta ist unter den 27 Mitgliedsländer Spitzenreiter mit weiter
  • 419 Leser

Falscher Arzt muss in Haft

Der 56-Jährige behandelte 159 Patienten, setzte Spritzen, verabreichte Medikamente, hatte aber kein Medizinstudium absolviert. Gestern wurde der Fußpfleger aus Unterfranken, der sich auch in Nordheim (Kreis Heilbronn) als Arzt ausgegeben hat, zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt. Das Landgericht Aschaffenburg verurteilte ihn wegen Betrugs weiter
  • 324 Leser

Federer locker, Maradona feuert Djokovic an

Roger Federer ist erfolgreich in die Tennis-Weltmeisterschaft gestartet. Der viermalige Masters-Sieger aus der Schweiz gewann sein Auftaktmatch gegen den Spanier David Ferrer mit 6:1, 6:4 und setzte sich gemeinsam mit Lokalmatador Andy Murray an die Spitze der Gruppe B. Im ersten Satz machte der an Nummer 2 gesetzte Federer kurzen Prozess, im zweiten weiter
  • 300 Leser

Frühstart in den Advent

Die Weihnachtsmarkt-Saison ist eröffnet - Mehr Sicherheit
Kaum sind die Trauertage vorbei, öffnen die Weihnachtsmärkte. Eine Woche vor dem ersten Advent beginnt vielerorts der Verkauf von Engeln und Kerzen. Allerdings wird vor Terroranschlägen gewarnt. weiter
  • 292 Leser

Getriebene Gesellschaft

Das Skandalbuch 'Axolotl Roadkill' jetzt auf der Theaterbühne
'Axolotl Roadkill' war Anfang 2010 eine Sensation. Jetzt kommt das Buch auf die Bühne. Bei der Uraufführung in Hamburg wurde die Inszenierung über eine Welt voller Sex, Rausch und Zynismus gefeiert. weiter
  • 350 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 530 679,60 Euro Gewinnklasse 2 978 386,30 Euro Gewinnklasse 3 41 054,40 Euro Gewinnklasse 4 2760,20 Euro Gewinnklasse 5 120,20 Euro Gewinnklasse 6 33,70 Euro Gewinnklasse 7 20,40 Euro Gewinnklasse 8 9,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 877 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 160 076,10 Euro Gewinnklasse weiter
  • 270 Leser

Gläubiger von Schiesser erhalten ihr Geld

Beim geplanten Börsengang des insolventen Wäscheherstellers Schiesser sollen die Gläubiger mindestens 70 Prozent ihrer Forderungen bekommen. Angestrebt würden aber 100 Prozent, sagte eine Unternehmenssprecherin. Zu einem Bericht des Nachrichtenmagazins 'Der Spiegel', wonach sich der Modeschöpfer Wolfgang Joop mit 15 Prozent an Schiesser ('Feinripp') weiter
  • 427 Leser

Goll: Mehr Plätze für Therapie

Die Therapieangebote für Sexual- und Gewaltstraftäter müssen nach Ansicht von Justizminister Ulrich Goll (FDP) weiter ausgebaut werden. 'Was wir bieten, ist respektabel, aber durchaus verbesserungsbedürftig', sagte Goll. In den Südwest-Gefängnissen gibt es rund 370 Haftplätze für eine intensive Behandlung und 185 Plätze in sozialtherapeutischen Einrichtungen. weiter
  • 290 Leser

Gutscheine hoch im Kurs

Vielen Bundesbürgern in Aufschwung-stimmung kommt es dieses Jahr offenbar auch nicht so auf den Cent an. Die Deutschen werden zu Weihnachten wieder spendabler, hat eine aktuelle Umfrage der Unternehmensberatung Ernst & Young ergeben. Im Schnitt liegt ihr Budget für Geschenke bei 232 Euro, 7 Euro höher als im vergangenen Jahr. Außerdem wollen mehr weiter
  • 349 Leser

Heftige Kritik an der Protokoll-Praxis

Die Verbraucherzentralen warnen vor einem allzu großen Vertrauen in die Beratungsprotokolle von Banken und Sparkassen. Die Dokumente böten keine Gewähr für klare und korrekte Angaben, teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) in Berlin mit. Vielmehr nutzten Geldinstitute die Protokolle, um eigene Haftungsrisiken zu minimieren. Grundlage der weiter
  • 344 Leser

Hitze und Gas machen alle Hoffnung zunichte

Noch kein Kontakt mit den 29 verschütteten Bergleuten in Neuseeland
Experten machen keine Hoffnung, dass die in Neuseeland verschütteten Bergleute noch leben könnten. Bis gestern hat es keinen Kontakt mit ihnen gegeben, und Rettungseinsätze konnten nicht beginnen. weiter
  • 289 Leser

Hoteliers froh, Wirte verhalten

Geteiltes Bild im Gastgewerbe: Die Hotellerie ist heraus aus der Krise, die Gastronomie noch nicht. Das ergibt der gestern veröffentlichte Branchenbericht des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga). In einer Umfrage unter 4000 Unternehmern des Gastgewerbes im Sommerhalbjahr 2010 beurteilten 43 Prozent ihre Lage als gut, 45 Prozent als befriedigend weiter
  • 350 Leser

Im Minus trotz Irlandhilfe

EU-Rettungsschirm sorgt nur kurzzeitig für Begeisterung
. Wenig beeindruckt vom EU-Rettungsschirm für Irland haben die deutschen Standardindizes gestern mit leichten Verlusten geschlossen. Der Markt warte auf 'harte Fakten' und könne bislang nur spekulieren, sagte Marktstratege David Buik von BGC Partners. In der ersten Begeisterung war der Dax am Morgen über die 6900-Punkteschwelle gerauscht, danach aber weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · PATIENTEN: Nur Beratung hilft

Knapp 8000 Beschwerden über Ärzte, Kliniken und Krankenkassen allein im ersten Halbjahr 2010 - das klingt nach viel, wenn man bedenkt, was es alles braucht, damit Patienten sich beschweren. Andererseits sind es aber auch wenige Klagen, gemessen an den Millionen Kontakten, die Patienten jedes Jahr zu Ärzten und Kliniken haben. Die Beschwerden sind allerdings weiter
  • 240 Leser

KOMMENTAR · WEHRPFLICHT: Überholtes Kapitel

Aus is. Der Ruf, mit dem Generationen deutscher Reservisten ihr Ausscheiden aus dem aktiven Dienst bejubelten, gilt bald für die Wehrpflicht als solche: Gestern verkündeten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg deren Ende zum 1. Juli 2011 und setzten damit den Schlusspunkt unter ein ebenso bewährtes wie überholtes weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR: Unfreiwillige Zuflucht

Mit dem Körperschaftssteuer-Dumping in Irland wird es bald vorbei sein. Die EU-Finanzminister dürften sich darob wohl klammheimlich vor Freude die Hände reiben. Viel mehr Positives wird aber kaum zu bilanzieren sein von der unfreiwilligen Zuflucht der irischen Regierung unter den EU-Schutzschirm. Mit der Rettungsaktion Nummer zwei in Euroland ist es weiter
  • 397 Leser

KULTURTIPP: Stratmanns Debütroman

Als Annemarie Hülchrath wurde sie mit Gastauftritten in 'Zimmer frei' bekannt und dann durch die 'Schillerstraße' noch bekannter: Cordula Stratmann. Nun ist ihr Debütroman erschienen: 'Sie da oben, er da unten'. Rasant und komisch schildert sie die Lebenswege von Dieter und Sabine, die - nachdem er ihr nach zig Jahren Ehe an die Gurgel gesprungen ist weiter
  • 286 Leser

LAND UND LEUTE vom 23. November

Ein Dorf blutet aus Gundelfingen - Einst glichen sich die Strukturen aller Dörfer, jeder Ort war mit dem Lebensnotwendigen ausgestattet. So konnte sich Mitte des 19. Jahrhunderts auch Gundelfingen als ein stattliches Dorf im Lautertal mit 274 Einwohnern präsentieren. Es gab neben Landwirten Bierbrauer, Bäcker, Kleinhändler, Küfer, Weber, Maurer, Metzger, weiter
  • 286 Leser

Landeskirche beginnt Herbstsynode

Mit Diskussionen über die so genannte Präimplantationsdiagnostik (PID) hat gestern die Herbsttagung der Synode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg begonnen. Die Mehrheit der 95 Synodalen sprach sich gegen solche Eingriffe aus, sagte ein Sprecher. Mit dem Verfahren werden im Reagenzglas befruchtete Eizellen untersucht und solche mit genetischen weiter
  • 310 Leser

LEITARTIKEL · TERRORGEFAHR: Unaufgeregte Gelassenheit

Das hätten sie gern, die Terroristen dieser Welt: dass schon die Ankündigung eines Attentats genügt, um in der Bevölkerung Schockstarre auszulösen. Eine gesellschaftliche Lähmung herbeizuführen, die durch den Anschlag selbst kaum noch vergrößert werden kann. Vergangene Woche war es wieder einmal so weit. Deutschland musste sich entscheiden, ob es angesichts weiter
  • 349 Leser

Leute im Blick vom 23. November

Miley Cyrus Miss 'Hannah Montana', Miley Cyrus, feiert heute ihren 18. Geburtstag. Das Erwachsenwerden übt die Sängerin und Schauspielerin schon lange. 2008 sorgte ein Bild der Starfotografin Annie Leibovitz für Furore, das die damals 15-Jährige lasziv mit freiem Rücken zeigt. Bei den Teen Choice Awards im August 2009 räkelte sich Miley in sexy Hotpants weiter
  • 291 Leser

Luftiger Besuch beim Fluglotsen

Mit einer Kletterpartie über 50 Meter hat sich ein betrunkener Norweger Zutritt zum Kontrollturm des Flugplatzes von Stavanger verschafft. Wie der Rundfunksender NRK gestern aus der Küstenstadt berichtete, wurden zwei Fluglotsen bei ihrem Wochenenddienst überrascht, als ein Mann in luftiger Höhe an ein Fenster ihres Kontrollraums klopfte. Weil sie vermuteten, weiter
  • 216 Leser

Machtwort im Fall Schweinsteiger

Bayern-Auftritt heute in Rom von hausgemachten Sorgen überlagert
Bayern München hat das Achtelfinale der Champions League nach vier Siegen bereits erreicht. Das heutige Spiel beim AS Rom steht deshalb mehr unter dem Stern der schlechten Lage in der Bundesliga. weiter
  • 265 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.-19.11.10: 100er Gruppe 34-38 EUR (35,00 EUR). Notierung 22.11.10: plus 0,60 EUR. Handelsabsatz: 29.019 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 346 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. November

Zehnzimmerwohnung mit Garantie: Eine neoromanische Kirche aus dem 19. Jahrhundert steht in der Gemeinde Montmorin in der französischen Auvergne zum Verkauf. Preis: 199 000 Euro. Das Gebäude mit 300 Quadratmetern Fläche könne nicht nur als Wohnhaus genutzt werden, so der Makler, sondern auch als Restaurant oder Kunstgalerie. Auf den 1983 sanierten Dachstuhl weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Millionen mit 'Spiel 77' Stuttgart - 2,87 Millionen Euro hat ein Stuttgarter in der Lotto-Zusatzlotterie 'Spiel 77' gewonnen. Die auf seinem Glücksspirale-Los vermerkte siebenstellige Losnummer stimmte mit der Gewinnzahl am Samstag überein. Die Toto-Lotto GmbH überweist den Gewinn aufs Konto des Mannes, der regelmäßig per Abo spielt. Unfall auf Übungsplatz weiter
  • 247 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Kritik an Strompreisen Die deutlichen Preiserhöhungen einiger Stromversorger zum Jahreswechsel stoßen bei der Bundesnetzagentur auf Kritik. Der Präsident der Wettbewerbsbehörde, Matthias Kurth, sagte gegenüber dem ZDF-Wirtschaftsmagazin 'Wiso', es gebe Anbieter, 'die jetzt die Erhöhung der Umlage für erneuerbare Energien nutzen, um überzogene Preisforderungen weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Prozess dauert länger Der Vergewaltigungsprozess um Wettermoderator Jörg Kachelmann kann bis Ende März dauern. Einem Sprecher des Landgerichts Mannheim zufolge hat die Strafkammer bis 31. März 2011 insgesamt 19 weitere Prozesstage vorgesehen. Es sei offen, wann das Urteil falle. Nächster Verhandlungstag ist der 1. Dezember. Dubrovnik säuft ab Sintflutartiger weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Potter macht Schotter Zum siebten Mal hat der Zaubertrick geklappt: 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1' legte am Wochenende in Nordamerika den besten Start der Fantasyreihe hin. Der Streifen spielte dort 125 Millionen Dollar (91 Millionen Euro) ein. Das weltweite Einspielergebnis am Startwochenende beträgt 330 Millionen Dollar - stattlich, weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Wikileaks enthüllt weiter Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat weitere Veröffentlichungen geheimer Dokumente angekündigt. Es werde sieben Mal so viel Material sein, wie die bereits veröffentlichten Feldprotokolle der US-Truppen aus dem Irak-Krieg - dabei handelte es sich um mehr als 400 000 Dokumente. Das kündigten die Internet-Aktivisten über den weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 23. November

Oliver Kahn zieht WM-Lose Fußball: Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn und das slowakische Model Adriana Karembeu ziehen die Lose für die Frauen-WM 2011 (26. Juni bis 17. Juli) in Deutschland. Dies gab Organisationschefin Steffi Jones bekannt. Mit einer Fernsehshow zur Auslosung soll am 29. November in der Frankfurter Messe die Vorfreude auf die WM geweckt weiter
  • 283 Leser

Papst irritiert Prostituierte

Wer darf Kondome benutzen: Nur männliche oder auch weibliche Prostituierte? Das Papst-Buch existiert in mehreren Übersetzungen. weiter
  • 319 Leser

Penalty-Rekord: Entscheidung im 42. Versuch

Irgendwann nahmen die Fans das Ganze mit Galgenhumor. 'Hey, was geht ab, wir schießen die ganze Nacht!' hallte es durch die Münchner Eishalle. In einem historischen Penaltyschießen zwischen dem EHC München und den Straubing Tigers wollte am späten Sonntagabend einfach keine Entscheidung fallen. Erst nach dem 42. Schützen durften die Gäste jubeln. 'An weiter
  • 223 Leser

Piraten vor Gericht

Somalier müssen sich wegen Menschenraub verantworten
Einen Prozess gegen Seeräuber gab es in Deutschland schon lange nicht mehr. Seit gestern stehen jedoch zehn Somalier in Hamburg vor Gericht. Sie sollen ein deutsches Containerschiff überfallen haben. weiter
  • 226 Leser

Polizei sichert den Reichstag

Nach den jüngsten Warnungen vor Terroranschlägen hat die Polizei die Kuppel und die Dachterrasse des Reichstags gesperrt. Bereits seit Donnerstag ist das Gebäude mit Absperrgittern zusätzlich gesichert. Den Reichstag dürfen jetzt nur noch angemeldete Besuchergruppen besichtigen. Es gebe auch 'innere Sicherheitsmaßnahmen', teilte die Pressestelle des weiter
  • 264 Leser

Polizei-Gewerkschaft klagt über Personalkürzungen

Angesichts der Terrorwarnung machen Polizeigewerkschaften auf Personalmangel und Überbelastung der Einsatzkräfte aufmerksam. Der Chef der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Konrad Freiberg, bezweifelt, dass man die verstärkten Sicherheitsvorkehrungen mit dem aktuellen Personal lange aufrechterhalten kann. 'Das größte Versäumnis ist, dass wir bei der Terrorgefahr weiter
  • 280 Leser

Prozess gegen Islamisten erneut vertagt

Der so genannte Islamisten-Prozess vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Stuttgart bleibt reichlich verworren. Auch am Montag musste die Verhandlung erneut unterbrochen werden, ohne dass die Staatsanwaltschaft die Anklage verlesen konnte. Die Verteidiger der Angeklagten aus Ulm, Wiesbaden und Bonn hatten beim letzten Verhandlungstermin einen Befangenheitsantrag weiter
  • 261 Leser

Richter stärken Hausfrauen

Lange Ehedauer verlängert auch den Unterhaltsanspruch
Geschiedene Frauen, die auf ihre Karriere verzichtet und Kinder erzogen haben, können auf mehr Geld hoffen. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) darf ihr Unterhaltsanspruch nicht einfach befristet werden. Ehebedingte Nachteile müssten ausgeglichen werden. Hervorgehoben wird die Ehedauer. Dennoch gilt weiter eine umfassende Abwägung im Einzelfall. weiter
  • 298 Leser

Rottweiler Rat entscheidet über Gefängnis

Der Rottweiler Gemeinderat stimmt morgen erneut darüber ab, ob dem Land der Standort 'Bitzwäldle' zum Bau eines Großgefängnisses angeboten wird. Bereits im September hatte sich der Stadtrat mit 24 Ja- und einer Nein-Stimme für den Standort ausgesprochen. Doch weil sich die Bevölkerung in der Umgebung des vorgesehenen Baugeländes vehement gegen die Pläne weiter
  • 219 Leser

Rätsel um tote Jugendliche

Teenager in Bodenfelde möglicherweise Opfer eines Sexualverbrechers
Zwei tote Jugendliche, die Leichen offenbar furchtbar zugerichtet. Kein konkreter Hinweis auf einen Täter oder ein Motiv. Die Polizei steht nach dem Doppelmord an Nina und Tobias in Bodenfelde vor einem Rätsel. weiter
  • 277 Leser

Saigon 21 statt Bahnhofsstreit

Mappus in Südostasien: U-Bahnpläne in Vietnam und Solaranlagen in Singapur
Malaysia, Vietnam und Singapur - auf Mappus erster großer Delegationsreise als Regierungschef trifft er Premierminister, besucht Firmen, er unterschreibt Verträge - und hat immer Stuttgart 21 im Hinterkopf. weiter
  • 343 Leser

Schlaue Schenker warten ab

Nach Weihnachten sind viele Präsente oft deutlich preiswerter
Der Handel ist längst voll auf Weihnachten eingestellt. Auch viele Bundesbürger haben die Geschenkejagd aufgenommen. Wer preiswert schenken will, hat womöglich nach dem Fest die besseren Karten. weiter
  • 382 Leser

Schläger lange hinter Gitter

Drei Schüler aus der Schweiz sind wegen Gewalttaten in München zu teils langen Haftstrafen verurteilt worden. Der Hauptangeklagte Mike B. erhielt von der Jugendkammer des Landgerichts wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung eine Jugendstrafe von sieben Jahren. Der Mittäter Benjamin D. soll ebenfalls wegen versuchten Mordes und gefährlicher weiter
  • 295 Leser

Schmiergeldaffäre lässt Sarkozy nicht los

Gerücht um verdeckte Wahlkampffinanzierung beschäftigt nicht nur französische Justiz
Wer trägt die Verantwortung für den Tod von 14 Rüstungsexperten in Karachi? Die Affäre führt nach Frankreich und wirft Schatten auf Nicolas Sarkozy. weiter
  • 288 Leser

Sparen an allen Ecken

Für Bildung gibt es mehr, sonst fast überall weniger - Gewaltige Zinslast
Bei den Ausgaben tritt der Bund im nächsten Jahr auf die Bremse: Nachdem die Wirtschaftskrise überwunden ist, will er gut vier Prozent weniger ausgeben als 2010. Größter Posten bleibt das Soziale. weiter
  • 275 Leser

SPD pocht auf Wahlmöglichkeit am Gymnasium

Mit 'Vollkommen ungenügend' benotet die SPD-Landtagsfraktion die Überlegungen der Landesregierung zur Verbesserung des achtjährigen Gymnasiums (G 8). Zum wiederholten Mal räume Kultusministerin Marion Schick (CDU) zwar ein, dass die Praxis der auf acht Jahre verkürzten Gymnasialzeit viele Kinder und Familien unerträglich belaste. Was an Verbesserungsvorschlägen weiter
  • 314 Leser

STICHWORT · BUNDESWEHR: Eckpunkte der Reform

Wehrpflicht: CDU und CSU haben auf ihren Parteitagen die Aussetzung der Wehrpflicht gebilligt, die FDP ist schon lang dafür. Die Wehrpflicht soll im Grundgesetz verankert bleiben, junge Männer sollen weiter erfasst aber nicht gemustert werden. Freiwilligendienst: Künftig soll es einen Freiwilligendienst in der Bundeswehr geben. Er soll bis zu 23 Monate weiter
  • 272 Leser

Tausende Klagen über Kliniken, Ärzte und Kassen

Behandlungsfehler, überhöhte Zuzahlungen, abgelehnte Kostenübernahmen: Bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) beschweren sich jedes Jahr tausende Bürger über Ärzte, Kliniken und Krankenkassen. Allein im ersten Halbjahr 2010 seien bundesweit mehr als 7600 Beschwerden eingegangen, teilte UPD-Geschäftsführerin Astrid Burkhardt gestern weiter
  • 320 Leser

Technik hilft sparen

Die Kosten für den Winterdienst lassen sich mit Technik senken. Früher rieselten 40 Gramm auf einen Quadratmeter Asphalt, heute reichen oft zehn Gramm. Zugesetzte Sole verhindert das Verwehen der Körnchen, Thermomaten an Fahrzeugen messen die Temperatur der Fahrbahn und berechnen den optimalen Salzbedarf, der bis auf fünf Gramm absinken kann. Splitt weiter
  • 263 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. November

DER BUNDESHAUSHALT 2011 In dieser Woche wird im Bundestag über den Etat für das nächste Jahr abgestimmt. Wir beschreiben, wo gespart wird und wofür mehr ausgegeben werden soll. Ein Grünen-Politiker erklärt, warum er den Entwurf für unausgewogen hält. weiter
  • 358 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Eurogoals Aktuelle Spielberichte, Interviews und Ergebnisse aus Europas Top-Ligen ab 19.15 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Handball live - Bundesliga, 13. Spieltag Großwallstadt - Gummersbach ab weiter
  • 272 Leser

Ungerecht und auch unökologisch

Der Haushaltsentwurf der Bundesregierung belastet vor allem die Schwächsten im Land, sagt Grünen-Haushaltsexperte Alexander Bonde. Zweiter Kritikpunkt: Umweltschädliche Subventionen bleiben erhalten. weiter
  • 273 Leser

Uwe Rapolder soll Karlsruhe vor Abstieg retten

Uwe Rapolder soll den Karlsruher SC vor dem Abstieg retten. Der Fußball-Zweitligist präsentierte den 52-Jährigen gestern als neuen Cheftrainer und Nachfolger des vor drei Wochen freigestellten Markus Schupp. 'Der KSC ist ein Traditionsverein, der gerade da steht, wo er nicht hingehört. Ihn dort wieder hinzubringen, ist eine Herausforderung', sagte Rapolder, weiter
  • 395 Leser

Verbraucherschutz im Internet stärken

Viele Süddeutsche misstrauen Online-Angeboten - Anbieter sollen Abos besser kennzeichnen
Tarifdschungel, versteckte Kosten und Abofallen: Der erste Süddeutsche Verbrauchermonitor zeigt, dass viele Bayern und Baden-Württemberger mit dem Verbraucherschutz im Internet unzufrieden sind. weiter
  • 488 Leser

Vergewaltigte springt aus Auto

Mutiger Sprung: Um ihrem Vergewaltiger zu entkommen, ist eine 22-jährige Frau auf einer Autobahn bei São Paulo in Brasilien aus einem über 100 Stundenkilometer schnellen Auto gesprungen. Der mit einem Messer bewaffnete Mann hatte die Frau zuvor in den Wagen gezwungen und sich an ihr vergangen. Bei einer Polizeikontrolle bemerkten die Beamten, dass der weiter
  • 305 Leser

Vettel und die vielen ???

Ein lustloser Teamkollege, ein geknickter Gegner - der umjubelte Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat auch Tage nach seinem Coup einige Neuigkeiten zu berichten. weiter
  • 325 Leser

Viel Potenzial für Ökourlaub

Mehr als jeder dritte Bundesbürger würde für nachhaltiges Reisen einen deutlichen Aufpreis zahlen. Demnach könnten deutsche Tourismusbetriebe jährlich bis zu 4,5 Mrd. EUR zusätzlich einnehmen, indem sie ihren Gästen umwelt- und sozialverträgliche Urlaubsstandards garantieren. Zu diesem Ergebnis kommt das Sparkassen-Tourismusbarometer 2010. Darin wird weiter
  • 373 Leser

Volksverhetzung: NPD-Chef verurteilt

Gericht: Nowak hat Holocaust verharmlost
Wegen Volksverhetzung hat das Amtsgericht Böblingen den NPD-Funktionär Janus Nowak zu einer dreimonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. weiter
  • 287 Leser

Was lange währt: 8,4 Millionen sind vergeben

Lottoscheinbesitzer wird nach zwei Monaten auf seinen Gewinn aufmerksam
Die Westdeutsche Lotterie hat die 8,4 Millionen Euro, die ein Jackpot von vor zwei Monaten enthalten hat, doch noch an den Gewinner gebracht. Ein Mann aus der Köln-Bonner Gegend meldete sich bei Westlotto. Er war von der Suchaktion nach dem Gewinner angeregt worden, doch mal auf seinen alten Lottoschein zu schauen. Und siehe da: Er hatte für den 22. weiter
  • 309 Leser

Wieder Probleme mit Triebwerken bei Boeing

Gleich zwei Passagierflugzeuge mussten am Sonntag in den USA wegen Triebwerksproblemen notlanden. In New York kehrte eine nach Moskau abgehobene Boeing 767 noch während der Startphase wieder zum Flughafen zurück, weil sich ein Triebwerk abgeschaltet hatte. In Atlanta (US-Staat Georgia) hatte ebenfalls eine 767 Probleme mit dem Triebwerk. Bei ihrer Notlandung weiter
  • 273 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Sixt fährt mehr Gewinn ein Der Autovermieter Sixt hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres weniger Umsatz, aber deutlich mehr Gewinn gemacht: Der Umsatz blieb mit 1,17 Mrd. EUR fast 4 Prozent hinter dem Vorjahreswert zurück. Das Betriebsergebnis schnellte aber von 3 Mio. EUR auf 73 Mio. EUR hoch. Der Gewinn stieg von einer halben Million auf 55 weiter
  • 459 Leser

Zahlreiche Beratungsstellen bei Fragen zu Missbrauch

Wer den Verdacht hegt, Kinder und Jugendliche könnten im Sport sexuell missbraucht werden, der sollte sich zuallererst - auch anonym - bei Beratungsstellen Hilfe einholen. Es gibt eine ganze Reihe von Einrichtungen, die beraten: Kinderschutzzentren, Familienberatungsstellen von Stadt, Landratsamt, Diakonie oder Caritas, Beratungsstellen für missbrauchte weiter
  • 330 Leser

Leserbeiträge (3)