Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. November 2010

anzeigen

Regional (88)

Präsident Gindele

Aus Horgenzell
Anton Gindele (62) ist im Ehrenamt gewählter Präsident der Handwerkskammer Ulm. Der Schreinermeister kommt aus Horgenzell bei Ravensburg und hat einen Schreiner-Betrieb mit zehn Mitarbeitern und zwei Auszubildenden. weiter
  • 1085 Leser

Handwerk heißt persönlicher Fortschritt

Die Handwerkskammer Ulm ist einer der größten Anbieter professioneller Weiterbildung
Zwei Bildungsakademien, in Ulm und Friedrichshafen, zweimal top in den Beruf: Die Handwerkskammer Ulm gehört mit ihrem umfangreichen Bildungsangebot zu den größten Anbietern professioneller beruflicher Weiterbildung im süddeutschen Raum! weiter
  • 172 Leser

Auernhammer bei Forum Hospiz

Ostalbkreis. „Hab’ acht auf mich“ heißt der Vortrag von Klaus Aurnhammer am heutigen Freitag, 26. November, ab 19 Uhr in den Großen Sitzungssaal des Landratsamts in Aalen. Der Eintritt ist frei.Gastgeber ist das Forum Hospiz, zu dem sich die neun Hospizeinrichtungen im Ostalbkreis zusammengeschlossen haben. Referent Klaus Aurnhammer weiter
  • 432 Leser

Nicht nur für den Lehrer lesen und schreiben

Zeitung in der Schule (ZiS) startet ins 25. Jahr – das Projekt für Schüler aller Schularten ist so aktuell wie nie zuvor
Das Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) startet zum 25. Mal. Zum Auftakt trafen sich interessierte Lehrer und alte ZiS-Hasen am Mittwoch im Gutenberg-Kasino dieser Zeitung. Referent Dr. Helmut Rössler vom Rosenstein-Gymnasium Heubach schilderte anschaulich seine Erfahrungen mit Schreibprojekten. weiter
  • 581 Leser

Welches EU-Programm bringt wieviel Geld?

Ziel-2 Diese EU-Strukturförderung lief von 2000 bis 2006 und hat dem Ostalbkreis Projekte von 21,6 Millionen Euro gebracht, wobei ein Teil davon vom Kreis und den Kommunen selbst aufgebracht werden musste.RWB Die Strukturförderung „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung“ läuft seit 2007 und noch bis zum Jahr 2013, bislang sind weiter
  • 321 Leser
Aus der Region
Auf der KippeHeidenheim. Das Gemeindehaus der evangelischen Johannesgemeinde auf dem Zanger Berg ist auf die Rote Liste geraten: Sollte es nicht gelingen, die laufenden Kosten des Zentrums zu senken, ist selbst die Schließung dieser Heimstatt der evangelischen Auferstehungskirchengemeinde nicht länger auszuschließen. Zur Rettung kann Dekan Dr. Karl-Heinz weiter
  • 365 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst für Trauernde Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt Trauernde am Samstag, 27. November, um 17 Uhr zu einem Gottesdienst ins evangelische Gemeindezentrum, Ringstraße 32 in Mutlangen ein. Die Leitung hat Prädikantin Christa Scholz, die seit vielen Jahren Trauernde begleitet.Altpapiersammlung in Großdeinbach Altpapier wird weiter
  • 121 Leser

Seit 60 Jahren große Stütze im Sopran

Gmünder Münsterchor feiert Jahresfest im Franziskaner – Ehrung für HIldegard Frankenberger und weitere Sänger
Eine große Zahl Sängerinnen und Sänger begrüßte der Vorsitzende des Münsterchors, Hans Barth, zum Jahresfest im Franziskaner. Einige Chormitglieder wurden für ihre langjährige Hingabe zum sakralen Gesang ausgezeichnet. weiter
  • 200 Leser

Seniorenreisegruppe am Timmendorfer Strand

Der Timmendorfer Strand war das Ziel der betreuten Busreise des DRK-Kreisverbandes Gmünd. Zehn Tage war die Gruppe direkt am Meer untergebracht. Ausflüge in die Holsteinische Schweiz haben alle Senioren begeistert. Anmeldung und Informationen zum betreuten Reisen unter 07171/3506-42 oder www.drk-gd.de. weiter
  • 3865 Leser

Vergnügliches Theater

Das Seniorentheater Gmünd spielte im Im voll besetzten Café des Begegnungszentrums Riedäcker in Bettringen. Die Schauspieler bereiteten ihrem begeistertem Publikum einen vergnüglichen Theaternachmittag und versprachen, nächstes Jahr wieder zu kommen. weiter
  • 3117 Leser

Kinder- und Jugendarbeit wächst und wird wahrgenommen

Bei der Delegiertenversammlung des Evangelischen Jugendwerks Schwäbisch Gmünd präsentierten der Vorsitzende Christian Schürle, der geschäftsführende Jugendreferent Markus Heß und Jugendreferentin Rahel Siebeneich die Kinder- und Jugendarbeit des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd. Christian Schürle betonte, dass die Angebote des Jugendwerks stärker als weiter

Aus dem Gemeinderat

Bessere Internetverbindung in AussichtBürgermeister Jochen Renner teilte im Gemeinderat Täferrot mit, dass sich in Bezug auf die Internetversorgung etwas tut. Er habe in einem Gespräch mit der ODR in Ellwangen diesen Eindruck erhalten. Allerdings würden Kosten auf die Gemeinde zukommen, die sich nur durch eine entsprechende Teilnehmerzahl zum Teil auffangen weiter

Kurz und bündig

Hüttenabend auf dem Himmelreich „Freddie von der Alb“ ist am Samstag, 27. November, mit seiner Gitarre für einen gemütlichen Hüttenabend zu Gast auf dem Naturfreundehaus Himmelreich. Dies ist dann auch gleichzeitig der Hüttenabschluss vom Himmelreich für dieses Jahr. An Silvester ist dann wieder geöffnet. Der Mittwoch ist von dieser kleinen weiter
  • 112 Leser

Älteste Waldstetterin

Berta Sorg feiert ihren 102. Geburtstag mit vielen Gästen
Die gebürtige Waldstetterin Berta Sorg hat bei guter Gesundheit und mit vielen Gästen ihren 102. Geburtstag in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte in Waldstetten gefeiert. Das „Spontan-Chörle“ sang der Jubilarin ein Ständchen. weiter
  • 179 Leser

Weihnachtsmarkt in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Der Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd lädt am Adventssonntag, 28. November, zum Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. Von 12 bis 19 Uhr haben etwa 30 Stände geöffnet. Der Abtsgmünder Musikverein wird die Besucher mit weihnachtlicher Musik unterhalten, der Schulchor und die Bläserklasse präsentieren ihr musikalisches Können. Glühwein und weiter
  • 138 Leser

Eilantrag vorher abgeschmettert

Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Mögglingen wählt Vorstand – Vorsitzende Monika Hinderberger
Lange haben sie getagt, schließlich stand das Ergebnis: Zur Vorsitzenden der Mögglinger Flurbereinigungsteilnehmergemeinschaft wurde Monika Hinderberger aus Mögglingen gewählt, ihr Stellvertreter ist Alois Weber aus Lautern. Dabei wäre die Versammlung beinahe nicht zustande gekommen. weiter
  • 370 Leser

Hybridbus Citaro „zfls-gesteuert”

Das Mercedes-Vorzeigemodell rollte gestern elektrisch und abgasfrei durch Gmünd
Die automotive Zukunft ist elektrisch. Wie das im innerstädtischen Busverkehr der Landesmodellstadt für E-Mobilität in der Praxis aussehen könnte, erlebten staunende Gmünder Bürger gestern um die Mittagszeit: Der „Citaro G BlueTec-Hybrid-Gelenkbus“ von Mercedes-Benz rollte sauber und total elektrisch vom Marktplatz über Oberbettringen wieder weiter
  • 668 Leser

Den Etat aktualisiert

Spraitbacher Gemeinderäte beschließen Nachtragshaushalt
Obwohl seit Jahren auf der Wunschliste, konnte die Sanierung der Spraitbacher Ortsdurchfahrt, die B 298, erst vor wenigen Wochen realisiert werden. Dieser Fakt und andere Änderungen im Etat veranlassten die Spraitbacher Verwaltung dazu, einen Nachtragshaushalt vorzulegen. Diesem stimmen die Gemeinderäte am Donnerstag zu. weiter
  • 145 Leser

Grünes Licht für GOA

Finanzausgleich 2011 gibt Grund zum Optimismus
Wie der Klärschlamm nach 2012 entsorgt werden könnte, beschäftigte das Gremium am Donnerstagabend. Der Hintergrund: Die GOA plant eine Vergärungsanlage auf der Deponie Ellert und möchte von den Gemeinden ein Signal, ob sie mit deren Klärschlamm rechnen kann. weiter
  • 151 Leser

Geld für gute Qualität

Bürgerstiftung Alfdorf unterstützt verdiente Vereine und Organisationen
Die Mitglieder der Bürgerstiftung Alfdorf haben am Donnerstag Zuwendungen zwischen 100 und 1700 Euro an verdiente Vereine und Organisationen vergeben. Damit folgte der Stiftungsrat den Vorschlägen des Vorstands. weiter
  • 152 Leser

Gegner klagen weiter

Interessengemeinschaft ist unzufrieden mit Entschädigungen
Die Ethylenpipeline-Süd (EPS) könnte auch in Alfdorf mit der Verlegung der Gasrohrleitung beginnen. Das Bundesverfassungsgericht (BVG) in Karlsruhe hat noch nicht entschieden, ob die Enteignung der Grundstücksbesitzer rechtens ist oder nicht. weiter
  • 184 Leser

„TigeR“ unterstützt Eltern

Waldstetten. Bei der Betreuung von Kindern zwischen 0 und 14 Jahren setzt die Gemeinde Waldstetten auf mehrere Angebote: Neben den Kindergärten und dem Verein „Die Rentenretter Waldstetten/Wißgoldingen steigt die Gemeinde in das Projekt „TigeR Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen“ ein, das der Verein P.A.T.E. anbietet. Dabei weiter

Nicht grüne Wiese

Innerörtliches Baulandpotenzial wird immer wichtiger
Bei der zukünftigen Ausweisung von Baulandflächen bekommt das innerörtliche Entwicklungspotenzial einen wachsenden Stellenwert. Der Waldstetter Gemeinderat befasste sich in seiner Sitzung am Donnerstag mit diesem Thema und dem Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. weiter
  • 116 Leser

Kurz und bündig

Michael Brenner gewähltAuf dem CDU-Parteitag in Karlsruhe ist der Gmünder Professor Dr. Michael Brenner einstimmig für zwei Jahre zum Mitglied des Bundesparteigerichts der CDU gewählt worden. Der Jurist, Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, ist dafür vom CDU-Bundesvorstand weiter
  • 191 Leser

Jetzt ein Spieler mehr

Zahl der Interessenten für Marktplatz-Häuser wächst
Die Marktplatz-Häuser 27, 29 und 31 kommen in Bewegung: Zu den bisherigen Interessenten Christof Preiß sowie Karl Miller / Thilo Nitsche kommen nun die Gartenschau-Investoren Sepa und HBB für ein Engagement am Marktplatz dazu. weiter
  • 246 Leser

Gutsle für vier gute Zwecke

Lions-Club Limes-Ostalb bietet auf dem Weihnachtsmarkt leckere Plätzle und mehr
Die Aktion stieß im vergangenen Jahr auf riesige Resonanz: Deshalb wird der Lions Club Limes-Ostalb auf dem Weihnachtsmarkt wieder Plätzle verkaufen. Für den Hospizdienst, die Johanniskirche, Spielgeräte für die Gartenschau und für die GT-Weihnachtsaktion. weiter
  • 223 Leser

Gaumenfreuden

Wenn heute Abend – um 18.30 Uhr – auf dem Marktplatz Gmünds Weihnachtsmarkt eröffnet wird, hofft auch die Gmünder Tagespost darauf, dass es sich die Gmünder so richtig gut gehen lassen. Bei Punsch, bei Glühwein, bei Mandeln, bei Kerzen, bei ... . Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützt unsere Zeitung den Rotary Club und dessen Suppenstube weiter
  • 113 Leser

AOK bringt sich ein

Regionalität wird beim Unternehmenstag betont
Gestern wurde beim Unternehmenstag der AOK Baden-Württemberg viel Richtungsweisendes im Gesundheitswesen besprochen. Die Krankenkasse, die 2010 ein dickes Mitgliederplus zu verzeichnen hat, sieht sich auf dem richtigen Weg (wir berichteten). Regionalität und die daraus resultierenden innovativen Wege einer funktionierenden Gesundheitsversorgung sind weiter
  • 609 Leser

Kirchenkonzert für Glockensanierung

Durlangen-Zimmerbach. Festliche Töne erklingen zugunsten der sanierungsbedürftigen Glocken von St. Cyriakus am Sonntag, 28. November, bei einem Konzert ab 18 Uhr in der St.-Cyriakus-Kirche in Zimmerbach. Ein vielseitiges Programm erwartet die Besucher. Der Musikverein Zimmerbach unter der Leitung von Brigitte Gottwald gestaltet das Konzert mit stimmungsvollen weiter
  • 109 Leser

Ein „Bahntunnel“ unter Gmünd

Spezialwagen für den Innenausbau rollen auf Schienen durch die Hauptröhre / „Gut im Zeitplan“
Damit ab Ende 2012 Kraftfahrzeuge durch den Gmünder Tunnel rollen können, ist die Röhre nun zum „Bahntunnel“ geworden: Schienen wurden verlegt, auf denen Spezialwagen durch den Haupttunnel rollen und unterwegs verschiedene Schritte für den Innenausbau erledigen. weiter

Angriffe im Gemeinderat

In der Sitzung in Täferrot monieren Bürger die Hallentemperatur und Wasserqualität
Zoff gab es in der Gemeinderatssitzung in Täferrot. Rund zwanzig Bürger waren gekommen, und einige von ihnen sparten weder mit Angriffen auf den Bürgermeister noch auf den Gemeinderat. Bürgermeister Jochen Renner konterte, doch das war bei einigen der Zuhörer vergebliche Liebesmüh. weiter
  • 5
  • 476 Leser

Verein P.A.T.E. nun im Rathaus Eschach

Neue Anlaufstelle
Der Verein für Kindertagespflege im Ostalbkreis, P.A.T.E., hat sein Beratungsangebot seit kurzem um eine Anlaufstelle erweitert: Neben Sprechzeiten in Gmünd, Ellwangen und Aalen bietet P.A.T.E. nun auch Sprechzeiten in Eschach an. weiter
  • 111 Leser

Treue gewürdigt

Familienabend des Gesangvereins Germania Mutlangen
Um ihren traditionellen Familienabend gemeinsam mit ihren Angehörigen zu begehen, trafen sich die Mitglieder des Gesangvereins Germania Mutlangen im großen Vereinszimmer des Mutlanger Forums. weiter
  • 129 Leser

Mit Laternenlicht durch Mutlangen

„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne …“, erklang beim Laternenlaufen der Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Kinderkrippe „Lämmle“ in Mutlangen. Nach einer kleinen Runde durch Mutlangen und fröhlichen Martinsliedern bot sich die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein. Mit selbstgebackenen Martinsgänschen und heißem weiter
  • 159 Leser

Welche Rechte Kinder haben

Unicef- und Bundestagvertreter stehen Mutlanger Realschüler Rede und Antwort
Auch im Hinblick auf den 20. Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention setzte sich die Klasse 8c der Realschule Mutlangen mit dem Thema Kinderrechte auseinander. Mit Lehrerin Anja Schmid erarbeiteten die Schüler den Stoff mit der Hauptfrage: Welche Rechte haben Kinder? Um diese zu beantworten, kamen Gerlinde Schäfer von Unicef und Bundestagsabgeordneter weiter
  • 100 Leser

„Kabarett am Stück“ endet

Abtsgmünd. Die Veranstaltungsreihe der Kulturstiftung Abtsgmünd geht am Samstag, 27. November, für dieses Jahr zu Ende. Nach weiblichem und musikalischem Kabarett findet Thomas Schreckenberger auf der Bühne der Zehntscheuer Spielraum für sein politisches Programm „Wir haben uns verdient“. Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr. Karten kosten vorab weiter
  • 119 Leser

Benefiz- Orgelkonzert

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 28. November, findet um 17 Uhr im Münster das traditionelle Orgelkonzert zum ersten Advent statt. Münsterorganist Stephan Beck wird auf der Klais-Orgel mit ihren 55 Registern und ihrem Glockenspiel ein reiches Programm zur Advents- und Weihnachtszeit erklingen lassen. Ein besonderer Akzent liegt dabei auf der süddeutschen weiter
  • 126 Leser

Kurz und bündig

Reinold ist BundessiegerinMelanie Reinold von der Rechberger Metzgerei Reinold ist Bundessiegerin im Praktischen Leistungswettbewerb der Deutschen Fleischerjugend. Die 24-Jährige hat alle erforderlichen Qualifizierungsstufen bis zur Bundesebene durchlaufen und Mitte November den Bundessieg nach Baden-Württemberg geholt.Ortschaftsrat in BargauInformationen weiter
  • 115 Leser

Dorfplatz in Sichtweite

Ortschaftsrat in Weiler freut sich über neue Planung
Der Dorfplatz war großes Thema der Ortschaftsratssitzung am Donenrstag in Weiler. Ortsvorsteher Wendelin Schmid begrüßte dazu neben einigen Zuhörern Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, den Kämmerer der Stadt, Rene Bantel sowie die Stadtplaner Erwin Leuthe und Alexander Krämer. weiter
  • 3
  • 182 Leser

Kuchen für die Aidshilfe

Schwäbisch Gmünd Es ist schon eine gute Tradition geworden, dass jedes Jahr um den Welt-Aids-Tag herum die Aidshilfe Schwäbisch Gmünd (AH-GD) Spenden der besonderen Art bekommt: Kuchen von schwäbischen Hausfrauen. Verkauft wird er am Samstag, 27. November, im Traubengässle. Am Freitag, 26. November, wird es im Infoladen im Traubengässle 3 ab 14 Uhr weiter
  • 130 Leser

Kurz und bündig

Rolling Bones Die Hard ‘n’ Heavyband The Rolling Bones rocken am Samstag, 27. November, das Le Clochard am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd. Ab 21 Uhr spielen die Rockmusiker eigene Songs, aber auch Klassiker unter anderem von Krokus, AC/DC, Judas Priest, Accept und Motörhead. Die Band sorgte bereits in den frühen 80ern für Furore, als sie weiter

Querschnitt des Schmucks

„Standpunkte 2010 / 2011“ heißt eine Werkschau der Gmünder Goldschmiede. Sie wurde jetzt im Rathaus eröffnet. 46 Gold- und Silberschmiede sind dabei. Sie haben je drei bis fünf Schmuckstücke eingereicht, Michaele Stütz und Ulrike Kleinrath vom Kulturbüro haben daraus etwa 120 Schmuckstücke ausgewählt. Die Ausstellung dauert bis zum 18. Dezember weiter
  • 164 Leser

Soirée zu Zivilcourage

Schwäbisch Gmünd. „Zivilcourage ist Herzensache“ ist das Thema der nächsten Soirée im Gmünder Rathaus am kommenden Montag, 29. November, um 19.30 Uhr. Gast ist Susanne Breit-Keßler, Regionalbischöfin für München und Oberbayern, eine für ihre Verdienste mehrfach ausgezeichnete Streiterin für Zivilcourage. Mit dabei ist der Klosterbergschule-Chor weiter
  • 192 Leser

Vertrauensbeweis für Antretter

Schwäbisch Gmünd. Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung Lebenshilfe in Marburg hat den Bundesvorstand des Lebenshilfe unter Vorsitz des früheren Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Robert Antretter mit 99,8 Prozent in geheimer Abstimmung entlastet. Der Rems-Murr-Delegierte Armin Weber nannte dies einen „überwältigenden Vertrauensbeweis“. weiter
  • 3508 Leser

Mitreden unterm Königsturm

Vor der Bebauung des Deyhle-Areals haben Bürger das Wort – Weiterer Besichtigungstermin
Wohnen unterm Königstrum nimmt konkrete Formen an. Vor den Detailplanungen hört die Stadt aber ihre Bürger. Am Donnerstag kamen 30, um das ehemalige Deyhleareal zu sehen, die Rechberg'sche Scheuer zu begehen. Einige besuchten die anschließende Bürgerwerkstatt im Rathaus. Dort nehmen Verwaltung und Planer die Anregungen auf. weiter
  • 235 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErwin und Gertrud Hübner, Eutighofer Straße 42/1, zur Goldenen HochzeitElisabeth Charlotte Häusler, Asylstraße 5, zum 99. GeburtstagAbram Penner, Zwerenbergstraße 3, zum 89. GeburtstagEduard Josef Wagner, Falkenbergstraße 8, zum 83. GeburtstagMaria Bidner, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 78. GeburtstagEdy Geo Sommer, Parlerstraße 26, zum weiter
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckMit SPD Die Grünen im Kreis sind gegen BTX und Kabelfernsehen aber für eine Koalition mit der SPD. Dies erklärt die Kreismitgliederversammlung der jungen Partei.Mit Förster Während die Fans noch diskutieren, warum VfB-Trainer Otto Baric den gelernten Vorstopper Karlheinz Förster Libero spielen lässt, gewinnen die Stuttgarter im Pokal durch weiter
  • 239 Leser

Drei Einbrüche

Rems-Murr-Kreis. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte im Rems-Murr-Kreis drei Wohnungseinbrüche begangen. In Plüderhausen gelangten Einbrecher in ein Wohnhaus. Dort entwendeten sie Schmuck. Aus einer Urbacher Wohnung wurden mehrere hundert Euro Bargeld entwendet. Auch in Winterbach hatten es die Täter auf Bargeld abgesehen. Außerdem entwendeten weiter
  • 326 Leser

Karl macht Krach

Figurentheater an der Schillerschule in Heubach
„Karl Krachmacher“ begeistert in der Turnhalle der Schillerschule. Martin Fuchs vom Fex-Figurentheater hat es wieder einmal geschafft, mehr als 100 Mädchen und Jungen, aber auch Eltern und Großeltern mit „Karl Krachmacher“ in seinen Bann zu ziehen. weiter
  • 117 Leser

Adventskonzert

Heubach. Ein Konzert zum ersten Advent ist am Sonntag, 28. November, ab 17 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche. Gespielt werden Werke zu Advent und Weihnachten von Christoph W. Glück, Wolfgang A. Mozart und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Es musizieren und singen der Posaunenchor und der Chor der St.-Ulrich-Kirche. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 3979 Leser

Ein Tag voller Erster Hilfe

170 Schüler machen beim Schulsanitätstag in Göppingen mit
Rettungsfahrzeuge angucken, Blutdruck messen, abseilen und verletzte Motorradfahrer versorgen – das alles stand auf dem Programm des zweiten Schulsanitätstags des Roten Kreuzes am vergangenen Samstag. 170 Schüler aus dem ganzen Landkreis nahmen teil und vertieften ihr Wissen in Erster Hilfe. weiter
  • 181 Leser

Weihnachtsmarkt

Donzdorf. Am Donzdorfer Katzenheim ist am kommenden Sonntag, 28. November, Weihnachtsmarkt. Besucher werden im geschmückten Zelt von 11 bis 17 Uhr erwartet. Es gibt unter anderem Waffeln, Maultaschen, Glühwein und Kinderpunsch, einen weihnachtlichen Flohmarkt und den liebevoll gestalteten Kalender mit alten und jungen Stubentigern. Jeder Cent der Aktivitäten weiter
  • 204 Leser

B 297 schmaler?

Wäschenbeuren. Die Gemeinde Wäschenbeuren möchte den Verkehr auf der B 297 bremsen, für Bürgermeister Karl Vesenmaier hat sie „Autobahncharakter“. Insbesondere am Ortseingang aus Richtung Lorch würden viele Verkehrsteilnehmer zu schnell fahren. Da Anwohner dort den Bau eines Kreisels ablehnten, könnte eine Verschwenkung der Straße kommen. weiter

Kurz und bündig

German Brass Am Samstag, 27. November, gastieren die besten Blechbläser Deutschlands um 20 Uhr im Schönblick Forum. Karten sind im Vorverkauf beim Schönblick Gästezentrum oder unter 07171-97070 erhältlich. Auf dem Programm: Bach At His Best und eine unvergessliche musikalische Reise um die Welt.Schreibwettbewerb Mit einer Flut von Einsendungen endete weiter
  • 160 Leser

Sprachpaten gesucht

Kinderschutzbund startet zur zweiten Projekt-Runde
2009 lief das Projekt „Sprachpaten“ des Kinderschutzbundes, Ortsverband Schwäbisch Gmünd an. Hierbei unterstützen Ehrenamtliche die Erstklässler mit Migrationshintergrund beim Verbessern der deutschen Sprachkenntnisse. Im Januar 2011 startet eine weitere Runde in Sachen Sprachkompetenz. weiter
  • 185 Leser

Christliche Bestattung gibt Würde zurück

Stadt arbeitet mit diesem außergewöhnlichen Akt ihre Geschichte auf
Es war eine ganz und gar außergewöhnliche Beisetzung. Tränen flossen keine, aber es ging doch zu Herzen, als die Skelette in kleinen Holzkisten auf dem Leonhardsfriedhof in die Erde gesenkt wurden: mit dem Segen der Kirchen. Nur selten ist eine Stadt, bereit, diesen Weg der Geschichtsbewältigung zu gehen. weiter
  • 5
  • 253 Leser

Bürgermeister lobt Schulklassen

Dickes Lob an Schüler: Am Donnerstag erhielten Schüler und Lehrer von diversen Gmünder Schulen Urkunden für ihr Engagement an Grün- und Spielplatzanlagen vom Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Die Schulklassen haben Grün- und Spielplatzpatenschaften übernommen, um dort für Sauberkeit zu sorgen. „Eine Patenschaft ist sehr sinnvoll für ein saubereres weiter
  • 167 Leser

Sperrung für Sicherheit

Gräflich-Rechberg’sches Forstamt kümmert sich um Baumpflege am Rechberg
Den Tag über muss sich der Verkehr am Rechberg im Moment in Geduld üben. Wegen Baumfällarbeiten wird die Straße aus sicherheitstechnischen Gründen immer wieder kurzfristig gesperrt. weiter
  • 300 Leser

Rennen um die Geldtöpfe der EU

Ab 2014 beginnt eine neue „Förderperiode“ der EU, die Region rüstet sich schon jetzt um den Wettlauf
Es geht um viel Geld. Die Regionalförderung der Europäischen Union verteilt sich auf viele Töpfe. Damit Ostwürttemberg ab 2014 gut gerüstet ist, wenn die bisherige Strukturförderung ausläuft und eine neue beginnt, will man schon jetzt nach möglichen Projekten und Themen suchen. Landrat Klaus Pavel (CDU) hat angedeutet, dass der Schwerpunkt diesmal bei weiter

Waffelbäckerinnen legen los

Der Gmünder Inner Wheel Club verkauft ab Montag auf dem Weihnachtsmarkt Waffeln für den guten Zweck
Neuer Standort auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt und eine längere Verkaufsdauer – beim Waffelverkauf der Frauen vom Inner Wheel Club Schwäbisch Gmünd, der am Montag startet, läuft dieses Jahr einiges anders. Gleich bleiben das bewährte Rezept und der Sinn des Einsatzes: Der Erlös soll Kindern und Jugendlichen zugute kommen. Dieses Jahr dem Kinderhospizdienst, weiter
  • 267 Leser

Oratorium im Geiste Bachs

Oratorienchor Ellwangen
Der Oratorienchor Ellwangen führt am Samstag, 18. Dezember, 20 Uhr, in der Stadtkirche Ellwangen ein Weihnachtsoratorium nach Bach auf. weiter
  • 467 Leser

Gemeinden neue Wege übergeben

Nächste Etappe im Prozess Flurneuordnung Iggingen genommen
Nun ist der Wegebau innerhalb der Flurneuordnung Iggingen offiziell abgeschlossen: Vertreter der Gemeinden Iggingen und Böbingen, der Stadt Gmünd, der Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Iggingen, des Verbandes der Teilnehmergemeinschaften (VTG) und des Landratsamtes zur Übergabe der neuen Schotter- und Betonpflasterspurwege. weiter
  • 230 Leser

Überraschungen zum Advent

Ab Samstag werden HGV-Einkaufsgutscheine im i-Punkt verkauft
Darf es ein Einkaufsgutschein sein, der nur in Gmünd eingelöst werden kann und damit die Identität der Stadt stärkt? Oder lieber ein echter Gmünder Schokoladennikolaus mit einem Gewinncoupon als Dreingabe, mit dem man die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ unterstützt? Am besten beides zum Schenken und beschenkt werden. weiter
  • 380 Leser

Polizeibericht

Hebekran lockerLorch. Der Fahrer eines Hebekrans befuhr am Donnerstag gegen 11.50 Uhrdie Maierhofstraße in Lorch stadteinwärts. Dort löste sich der nicht richtig gesicherte Greifarm des Hebekrans zum Ausleeren von Altglascontainern. Der schwenkte bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h nach rechts aus und schlug einen Laternenmast um. Durch die Wucht weiter
  • 247 Leser
Schaufenster
„Art for you“Schmuck trifft auf Kunst: Das Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen zeigt unter dem Titel „Art for you“ - von Sonntag, 28. November bis Freitag, 31. Dezember neben über 500 Exponaten aus den Bereichen Bilder, Skulpturen und Objekte von A. H. Adler bis H. Zirkelbach Unikat-Schmuck aus Gold und Silber von Elke Koke weiter
  • 397 Leser

Alte Geige in jungen Händen

Philharmonie Gmünd spielt im „Stadtgarten“ außergewöhnliches Programm
Im Konzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd am Freitag, 26. November, 20 Uhr im „Stadtgarten“ wird ein außerge- wöhnlich reizvolles Programm dargeboten werden. Solist im Violinkonzert d-Moll von Jean Sibelius ist der junge Geiger Fabian Wettstein. weiter
  • 437 Leser

Mit dem Pinsel auf die Piste

Dem Skifahren widmet Susanne Scholz eine Ausstellung im Lauchheimer Rathaus
„Ski hui“ hat die Lauchheimer Künstlerin Susanne Scholz eine Ausstellung im dortigen Rathaus überschrieben. weiter
  • 394 Leser

Wie man einen Floh los wird

„Der faulste Kater der Welt“ garantiert am Theater der Stadt Aalen satte Streicheleinheiten für‘s Zwerchfell
Sollten Mäuse im Publikum sein, so brauchen sie keine Angst zu haben vor dem wohl amüsantesten Kater-Phlegma seit dem legendären Garfield. „Der faulste Kater der Welt“ nämlich geht mit dem Theater der Stadt Aalen auf Kontaktsuche, um einen schnöden, verflixt pieksenden Floh los zu werden. Da hat der Kater gar keine Zeit für Mäuse – weiter
  • 559 Leser
neu im kino
Saw – VollendungFolterspielchen zum Abgewöhnen – der nunmehr siebte Teil der Horrorfilmreihe „Saw“ kommt als 3-D-Spektakel in die Kinos. Nach starkem Beginn nahmen die Streifen mit jedem Nachfolger stark ab. Das soll jetzt aber ein Ende haben: mit „Saw – die Vollendung“, flimmert das letzte Spiel ums Überleben weiter
  • 538 Leser

Illegaler Hundewelpenhandel

Ein 27-Jahre alter Mann und dessen Ehefrau aus dem Neckar-Odenwald-Kreis, wurden am Dienstagvormittag in der Wernerstraße in Fellbach beobachtet, wie sie Hundewelpen aus einem Fahrzeug heraus verkauft haben Die Polizei wurde von einer Zeugin informiert und kontrollierte den angeblichen Hundeverkäufer. Das Auto wurde mit geöffneter Heckklappe

weiter
  • 5
  • 822 Leser
Am Donnerstag in Lorch

Hebekran verursacht hohen Sachschaden

Lorch. Ein Lkw-Lenker befuhr am Donnerstag gegen 11.50 Uhr mit seinem Spezialfahrzeug mit Hebekran die Maierhofstraße in Lorch stadteinwärts. Auf Höhe des Gebäudekomplexes Nr. 35 löste sich der nicht richtig gesicherte Greifarm des Hebekrans zum Ausleeren von Altglascontainern. Dabei schwenkte dieser bei einer Geschwindigkeit

weiter
  • 459 Leser
Staatsanwaltschaft Ellwangen klagt Mann aus Aalen an

Anklage wegen Entführung und räuberischer Erpressung

Gegen einen 29 Jahre alten Mann aus Aalen hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen Anklage zur großen Strafkammer des Landgerichts Ellwangen wegen gemeinschaftlichen erpresserischen Menschenraubes in Tateinheit mit gemeinschaftlicher schwerer räuberischer Erpressung erhoben. Der Angeschuldigte soll - so der Anklagevorwurf - am frühen Abend

weiter
  • 595 Leser
Am kommenden Sonntag ist der erste Advent. Die Menschen beginnen spätestens jetzt mit den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Und wie jedes Jahr gehören die Weihnachtsmärkte zur Adventszeit wie der Adventskranz und wie der Christbaum zu Weihnachten.Der Duft von Glühwein, Zimt und Lebkuchen verwandelt den Spritzenhausplatz in Aalen vier Wochen lang weiter

Heute in Besen

Waldstetten. Die Stuifenhalle wird heute zur Besenwirtschaft. Der Liederkranz Waldstetten lädt zum gemütlichen Abend mit Fasswein und Gesangseinlagen ein. Neben typischen Besengerichten gibt’s auch zünftige Vesperteller. Saalöffnung ist heute um 18 Uhr. weiter
  • 5413 Leser

Lokalschau mit Kaninchen und Co.

Alfdorf. Der Kleintierzuchtverein Alfdorf veranstaltet eine Lokalschau am Samstag und Sonntag, 27. und 28. November, in der neuen Sporthalle. Zur Ausstellung kommen Kaninchen, Hühner, Enten und Tauben. An beiden Tagen ist für Essen und Trinken gesorgt. Neben liebevoll gestalteten Volieren bildet eine Tombola das Rahmenprogramm. Zum Auftakt findet traditionsgemäß weiter
  • 195 Leser

Für eine starke Gemeinschaft in der Klasse

Sozialkompetenztraining
Die Fünftklässler der Hauptschule Lorch nahmen vor kurzem an einem Sozialkompetenztraining teil, das Thomas Hägele, Jugendreferent der Stadt Lorch, durchführte. Ziel des Trainings sei es, die Kinder an ein sozial kompetentes Verhalten heranzuführen und die Klassengemeinschaft zu stärken. weiter
  • 187 Leser

Opfern helfen

Hauptschüler erörtern Formen der Gewalt und Tipps dagegen
Was können Schüler tun, wenn sie zum Opfer werden? Wie können sie Opfern helfen? Die Siebtklässler der Lorcher Hauptschule beschäftigten sich in Theorie und Praxis mit dem Thema „Gewaltprävention“. weiter
  • 161 Leser

Griff in Lotto-Kasse

Aalen. Am Mittwoch zwischen, 17 Uhr und 18.15 Uhr, nutzte ein Unbekannter in einem Geschäft im Bahnhof die kurze Abwesenheit einer Angestellten, begab sich hinter die Verkaufstheke und öffnete die Lotto-Kasse, an welcher der Schlüssel steckte und entnahm daraus ein Bündel Geldscheine. Bei der Abrechnung wurde festgestellt, dass aus

weiter
  • 655 Leser

Harte Einschnitte bei den Museen

Liveticker aus den Haushaltsberatungen des Aalener Gemeinderates
19.10 Uhr Jetzt hat der Rat radikal gespart: Die Jugendkapelle erhält nicht die beantragten 4000 Euro für eine Konzertreise nach Polen und Tschechien. Kämmerer Siegfried Staiger befürwortet den Sparvorschlag der Grünen, der mit großer Mehrheit angenommen wird. Jetzt ist Feierabend. Morgen geht's weiter. 18.55 Uhr Nach anderthalb Stunden Debatte beschlieft weiter

Drei Wohnungseinbrüche im Rems-Murr-Kreis

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden im Rems-Murr-Kreis drei Wohnungseinbrüche verzeichnet.

In Plüderhausen gelangten Einbrecher in ein Wohnhaus. Dort entwendeten sie Schmuck. Der Schaden am Gebäude beläuft sich auf rund 200 Euro.

Hingegen wurde aus einer Urbacher Wohnung mehrere hundert Euro Bargeld entwendet. Auch in Winterbach

weiter
  • 455 Leser

Regionalsport (15)

FCH auf dem Berg

Fußball, 3. Liga
Eine schwierige Aufgabe steht dem FC Heidenheim am morgigen Samstag bevor. Um 14 Uhr tritt die Truppe von Trainer Frank Schmidt bei den Offenbacher Kickers an. Die Reise auf den Bieberer Berg ist bekanntlich eine der schwersten der Saison, besonders da der Tabellendritte gut in Form zu sein scheint. sw weiter
  • 2938 Leser

Ballvergnügen mit Spitzensport

Die Gewinner sind ermittelt: Zehn unserer Leser können mit Freikarten der Gmünder Tagespost beim Rot-Weiss-Ball am Samstag im Stadtgarten dabei sein und das Tanzsportturnier um den Gmünder „Einhornpokal“ hautnah miterleben. Je zwei Tickets haben gewonnen: Wolfgang Fas (Schwäbisch Gmünd), Hugo Schmid (Schwäbisch Gmünd), Petra Klenk (Böbingen), weiter
  • 170 Leser

Sportmosaik

Carmen Feistritzer hat zum zweiten Mal aufgehört bei den Volleyballerinnen der DJK Gmünd: Vor Saisonbeginn hatte sie ihren Trainerjob an ihren Mann Martin Feistritzer weitergereicht, jetzt ist für sie auch als Spielerin Schluss. Nun hat sie mehr Zeit für Beruf und Familie. Und Martin Feistritzer neue Gesichter auf der Bank: Beim Heimspiel gegen Freiburg weiter
  • 495 Leser

Zu Gast beim Fahrstuhlteam

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd gastiert am Samstag beim SV Linx – Ziel: „Einstelliger Tabellenplatz“
Auf dem Papier sieht das gut aus: Nach sechs sieglosen Spielen in Folge tritt der FC Normannia Gmünd beim Tabellenvorletzten SV Linx an. Aber FCN-Trainer Helmut Dietterle warnt vor der „schweren Aufgabe“. weiter
  • 273 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball: Auf Bezirksebene
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:TSV Heubach – Hofherrnweiler TSG Nattheim – TSV Mutlangen FV 08 Unterkochen – SG Bettringen FC Röhlingen – FV Sontheim/Brenz TV Steinheim – TSGV Waldstetten TSV Böbingen – SV Waldhausen TV Heuchlingen – TV NeulerTSG Schnaitheim – TV BopfingenKreisliga A ISonntag, 14.30 Uhr:FV weiter
  • 200 Leser

Sport in Kürze

Noch zwei Spiele überstehenFußball. Mit vier Punkten Vorsprung stehen die Sportfreunde Dorfmerkingen an der Tabellenspitze der Landesliga, doch so langsam zehrt die Hinrunde an den Kräften. Nun gilt es die letzten zwei Spiele vor der Pause zu überstehen, das erste davon ist am Sonntag in Nellingen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. In Eislingen steigt hingegen weiter
  • 143 Leser

Siegesserie gegen Insolvenz

Fußball, Landesliga: FC Bargau trifft im letzten Vorrundenspiel am Sonntag (16 Uhr) beim SSV Ulm 1846 II an
Das letzte Heimspiel der Vorrunde gegen Deizsau hat der FCB letzte Woche mit Bravour gemeistert. Am Sonntag reist man nun an die Donau nach Ulm, wo man von den kleinen Spatzen des SSV 1846 erwartet wird. Weil die Bundesligapartie der A-Junioren um 13 Uhr beginnt, ist das Landesligaspiel um 16 Uhr auf einem der Nebenplätze des Ulmer Donaustadions. weiter
  • 5
  • 230 Leser

Wichtiges Spiel

Fußball, C-Junioren, Oberliga
Ein wichtiges Spiel bestreiten die C-Junioren der Normannia am Samstag um 14.30 Uhr gegen den SV Sinzheim. Das Spiel wird wohl auf dem Kunstrasen am Normannia-Stadion stattfinden.Den badischen Gästen gelang in bislang neun Saisonspielen noch kein einziger Punktgewinn, aber auch die Normannen haben zuletzt drei Spiele in Folge verloren und sind dadurch weiter
  • 201 Leser

Beim Spitzenreiter

Fußball, A-Junioren
Die A-Junioren der Normannia treten am Sonntag um 14.30 Uhr beim aktuellen Tabellenführer der Verbandsstaffel in Heilbronn beim dortigen FC an.Die Gmünder reisen mit dem Rückenwind des sehr gutes Spiels beim damaligen Tabellenzweiten dem VfL Kirchheim an, der durch den sicheren 3:1-Auswärtssieg der Normannia aktuell auf Platz vier abrutschte. Der FC weiter
  • 156 Leser

Punktlandung des TV Weiler

Fußball, Kreisliga B I
Einmal war Durlangen Spitzenreiter, 13 Mal der SV Pfahlbronn. Per Punktlandung sicherte sich jedoch der TV Weiler die Herbstmeisterschaft in der B I. weiter
  • 4
  • 182 Leser

Gehen die Lichter aus?

Fußball, Kreisliga A: Hohenstadt taumelt Kreisliga B entgegen / Lorch jagt Spitzenduo
Die Sportfreunde Lorch sind dem Spitzenduo auf den Fersen. Nun empfängt man den TSB – was ebenso interessant ist wie die Begegnungen von Herlikofen und Iggingen. In Hohenstadt hingegen drohen die Lichter auszugehen weiter
  • 274 Leser

Wer bleibt dran?

Fußball, Bezirksliga: Zwei Verfolgerduelle stehen zum Rückrundenauftakt an
Was waren das für Wahnsinns-Ergebnisse am letzten Vorrundenspieltag der Bezirksliga: Ein 8:0, ein 6:1, ein 5:0, ein 5:1. Dazu ein 3:3 und gleich dreimal ein 2:0. Aber keine Zeit zum Durchatmen nach dem spektakulären Vorrunden-Abschluss: Am Sonntag geht’s schon los mit der Rückrunde. weiter
  • 202 Leser

Das Auto kostet Punkte

Schach, Oberliga: Gegen den Favoriten Stuttgart geht Schachgemeinschaft unter
Von Beginn an unter einem ungünstigen Stern stand die Begegnung der Gmünder Oberligamannschaft beim Auswärtsspiel in Stuttgart. Letztlich war die Schachgemeinschaft Chancenlos und musste sich 2,5:5,5 geschlagen geben. weiter
  • 179 Leser

Überregional (84)

'Meistermacher' fühlt keine Schuld

'Weltmeistermacher' Witali Petrow gönnt dem neuen Formel-1-Champion Sebastian Vettel den Titel und bescheinigt dem geschlagenen Ferrari-Piloten Fernando Alonso eine schlechte Kinderstube. 'Ich weiß, dass er danach sicherlich völlig fertig war. Aber das waren schlechte Manieren. Ich war einfach schneller als er', sagte Petrow im Gespräch mit der Bild-Zeitung weiter
  • 335 Leser

664 Fälle von Missbrauch

Bischofskonferenz legt Hotline-Zwischenbilanz vor
Bei der Ende März gestarteten Hotline der Bischofskonferenz haben Missbrauchsopfer inzwischen 664 Sexualdelikte im kirchlichen Umfeld thematisiert. Dies geht aus dem gestern veröffentlichten Zwischenbericht hervor. 432 dieser Delikte wurden laut den Opfern durch Priester oder Ordensleute begangen. Daneben wurden 393 Sexualdelikte benannt, die außerhalb weiter
  • 311 Leser

Abschied von der europäischen Bühne

Bremen beim 0:3 von Tottenham vorgeführt
Extrem ersatzgeschwächt hat Werder Bremen mit 0:3 (0:2) bei Tottenham Hotspur die erwartete Niederlage kassiert und wird damit weder in der Champions League noch in der Europa League überwintern. weiter
  • 399 Leser

Angeblich 20 Deutsche in Terrorlagern

Pakistanischer Geheimdienst: Al-Kaida setzt auf Extremisten mit westlichem Pass
In Terrorlagern im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan befinden sich nach Schätzungen des pakistanischen Geheimdienstes Isi etwa 20 Deutsche. Die Mehrheit davon seien deutsche Staatsbürger aus muslimischen Herkunftsländern, sagte ein Isi-Offizier. Unter den 'deutschen Dschihadis' seien aber auch einige Konvertiten. Genaue Erkenntnisse darüber, weiter
  • 310 Leser

Angriff auf die Grünen

Schwarz-Gelb nutzt Generaldebatte zur Abrechnung
Die schwarz-gelbe Koalition hat die Generaldebatte im Bundestag zu einer scharfen Abrechnung mit den Grünen genutzt. Die Grünen hielten der Regierung Versagen und Lobbyhörigkeit vor. SPD und Linke bescheinigten Schwarz-Gelb verantwortungslose Klientelpolitik. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) warb für den Kurs der Regierung. Die Wirtschaft wachse, weiter
  • 304 Leser

Auf einen Blick vom 25. November

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, Ergebniskorrektur FSV Frankfurt II 1. FC Nürnberg II gewertet 2:0 Der 1. FC Nürnberg hatte zu viele Nicht-U-23-Spieler eingesetzt. Aktualisierte Tabelle (Spiele/Pkt.): 1. Hessen Kassel 17/39, 2. Gr. Fürth II 17/32, 3. SC Freiburg II 17/30, 4. Eintr. Frankfurt II 17/29, 5. Darmstadt 98 17/29, 6. Hoffenheim II 17/28, 7. Karlsruher weiter
  • 344 Leser

Balingen kämpft und verliert 28:32

Der Handball-Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten musste beim Überraschungsteam der Saison, den Füchsen Berlin, mit 28:32 (15:18) klein beigeben. Bereits mit dem 4:10-Rückstand nach 14 Minuten sah es ganz so aus, als ob die Schwaben in der Hauptstadt eine deftige Packung einstecken würden. Doch das Team von Rolf Brack fing sich schnell wieder und konnte weiter
  • 290 Leser

Benefizprojekt

Michael Volle gehört zu den führenden Konzert- und Opernsängern, die gagenfrei ein Benefizprojekt von Carus-Verlag und SWR 2 unterstützen und auf einer CD-Sammlung mit den schönsten deutschen Volksliedern vertreten sind (mit 'Muss i denn'). Vom Verkauf jeder CD werden 2 Euro an 'Herzenssache e.V.' gespendet. Damit werden Projekte ermöglicht, die das weiter
  • 357 Leser

Berthold Leibinger - Unternehmer aus Leidenschaft

Der Aufsichtsratschef des Ditzinger Werkzeugmaschinenbauers Trumpf wird 80 - Laudatio vom Alt-Bundespräsidenten
Vorzeige-Unternehmer, Ingenieur sondergleichen, mäzenatischer Feingeist, hochgeschätzter Ratgeber der Politik: Der Trumpf-Aufsichtsratschef Berthold Leibinger hat sich jedes Prädikat mit Freude erarbeitet. weiter
  • 503 Leser

Bürgerentscheid wird Thema

Rottweiler Gemeinderat vertagt Entscheidung über Standort für ein Großgefängnis
Nun kommt im Streit um den Bau eines Großgefängnisses bei Rottweil das Thema Bürgerentscheid ins Spiel. Der Rottweiler Gemeinderat vertagte gestern die Entscheidung über den Standort 'Bitzwäldle'. weiter
  • 292 Leser

Cas bestätigt Schöber-Sperre

Schwimmen: Dortmunderin für zwei Jahre auf Eis
Schwimm-Dopingsünderin Sonja Schöber ist vom internationalen Sportgerichtshof Cas für zwei Jahre gesperrt worden. Die Sperre beginnt rückwirkend im November 2009 und läuft am 4. November 2011 ab. Bei der deutschen Meisterin von 2007 waren auffällige Testosteron- beziehungsweise Epitestosteronwerte festgestellt worden. 'Der DSV geht mit dem Urteil des weiter
  • 273 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe A Tottenham - Werder Bremen3:0 (2:0) Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Prödl, Schmidt - Jensen (86. Pasanen), Bargfrede - Felix Kroos (55. Ayik), Hunt (80. Thy), Marin - Wagner. Tore: 1:0 Kaboul (6.), 2:0 Modric (45.+1), 3:0 Crouch (79.). - Wiese (B./53.) hält Foulelfmeter von Bale. - Zuschauer: 33 564. Inter Mailand weiter
  • 339 Leser

Darth Vader unterm Hammer

Kostüm des Schurken aus 'Star Wars' bei Christies - Filmrequisiten heiß begehrt
Die Macht kann mit dir sein - das hat aber seinen Preis. Das britische Auktionshaus Christies versteigert heute das Kostüm von Darth Vader aus der Reihe 'Star Wars'. Auch andere Stücke werden hoch gehandelt. weiter
  • 302 Leser

Das Motto: Heimat

16. Filmschau Baden-Württemberg
Die 16. Filmschau Baden-Württemberg präsentiert in diesem Jahr 60 Produktionen aus dem Land. Während des Festivals vom 1. bis 5. Dezember in Stuttgart wird der beste südwestdeutsche Spielfilm mit dem 'Baden-Württembergischen Filmpreis' ausgezeichnet, wie das Festivalbüro mitteilte. Zudem werden in den Kategorien Kurzspielfilm, Dokumentation und Animation weiter
  • 433 Leser

Das neue Bindungssystem sorgt für Unruhe

Fieberhafte Aktivitäten der Techniker haben im Springerlager die Vorbereitungsphase dieser WM-Saison gekennzeichnet. Bisher sprangen etwa 80 Prozent der Athleten mit der traditionellen Bandbindung, jetzt aber greifen alle zur Stabbindung, die es offenbar erlaubt, die Ski im Flug flacher in den Wind zu stellen. Der Metallstab hinten am Schuh soll mehr weiter
  • 376 Leser

Demo-Hemmschwellen senken!

Ein Vorschlag, die öffentliche Hand möge Demonstranten mit Material und Megaphonen ausstatten, stößt auf nur wenig Zustimmung. weiter
  • 416 Leser

Der deutsche Riese dreht das Spiel

Basketball: Nowitzki beschert Dallas den nächsten Sieg in der NBA
Dirk Nowitzki beeindruckt nicht nur mit seinem Basketball-Gardemaß von 2,13 Metern. Der Würzburger ist und bleibt unersetzlich für Dallas - wie seine 42 Punkte gegen Detroit beweisen. weiter
  • 297 Leser

Der Kapitän des 'Traumschiffs' ist gestorben

Die Rolle seines Lebens war die des Kapitäns Heinz Hansen in der ZDF-Reihe 'Das Traumschiff', die er von 1983 bis 1999 spielte. Am Samstag starb der Schauspieler Heinz Weiss im Alter von 89 Jahren in Grünwald bei München, wie aus einer Traueranzeige seiner Ehefrau und Tochter in der 'Süddeutschen Zeitung' hervorgeht. 'Traumschiff'-Produzent Wolfgang weiter
  • 306 Leser

Der SSV Ulm 1846 geht in Insolvenz

Fußball-Regionalligist SSV Ulm 1846 hat gestern Insolvenz beim Amtsgericht Ulm angemeldet. Die Verhandlungen mit zwei Investoren-Gruppen, die unter Umständen bereit sein sollen, den Verein zu retten, führten bislang zu keinem Abschluss. Um sich nicht der Gefahr der Insolvenzverschleppung auszusetzen, sahen sich die Verantwortlichen um Klub-Chef René weiter
  • 377 Leser

Deutscher Tanzpreis dreifach nach Stuttgart

Der Deutsche Tanzpreis 2011 geht an den 68-jährigen Tänzer und Ballettmeister Egon Madsen. Der gebürtige Däne, der noch aktiv als Tänzer auf der Bühne steht, wird für sein Lebenswerk geehrt. Madsen sei eine der größten Tänzerpersönlichkeiten unserer Zeit, begründete der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Tanzkunst in Deutschland, Ulrich Roehm, weiter
  • 403 Leser

Die Baustellen des Martin Schmitt

Nach einer schwierigen Vorbereitungsphase geht es beim Schwarzwälder Skispringer aufwärts
Der Mann gibt nicht so leicht auf, auch wenn es ziemlich schlecht läuft. Gerade noch rechtzeitig vor dem Start des WM-Winters am Samstag in Kuusamo ist Skispringer Martin Schmitt wieder im Aufwind. weiter
  • 387 Leser

Die grün-rote Alternative übt noch

Mit der Landtagsdebatte über 'Moderne Politik' hat der Wahlkampf im Parlament begonnen
In vier Monaten wird ein neuer Landtag gewählt. Gestern ist dort der Wahlkampf angekommen. Die Grünen, die Zulauf wie nie haben, sind nicht nur Hauptgegner der CDU. Auch die SPD setzt sich partiell ab. weiter
  • 343 Leser

Druck auf Nordkorea

Südkorea und USA kündigen gemeinsames Seemanöver an
Die USA demonstrieren Stärke und schicken einen Flugzeugträger Richtung Korea. Kanzlerin Merkel warnt vor weiteren Provokationen. Das kommunistische Regime in Nordkorea gibt sich dagegen unbeeindruckt. weiter
  • 420 Leser

Ein kleines, armes Land

Haiti ist ein Inselstaat mit knapp 28 000 Quadratkilometern Fläche. Das 9 Millionen Einwohner große Land ist bitter arm. Deshalb sind in den vergangenen 10 Jahren rund 3 Millionen Haitianer ausgewandert. eth weiter
  • 378 Leser

Enge Grenzen für Gentechnik

Bundesverfassungsgericht bestätigt bestehende gesetzliche Regelung
Gentechnik-Befürworter wollten vor dem Bundesverfassungsgericht Erleichterungen erkämpfen. Doch die Richter bestätigten das geltende Gesetz. weiter
  • 324 Leser

EU-Etatstreit gefährdet 'Iter' und 'Galileo'

Der Streit zwischen Europaparlament und nationalen Regierungen über den vor einer Woche abgelehnten EU-Haushalt 2011 droht große Projekte zu beeinträchtigen. Solange es keinen rechtsgültigen Haushalt gibt, darf Brüssel monatlich nur ein Zwölftel des Etats von 2010 ausgeben. Neue Projekte, wie das Kernfusionsprogramm 'Iter' oder das EU-Satellitennavigationsprogramm weiter
  • 300 Leser

Fast wie zu Shakespeares Zeiten

Große Theaterrenovierung in Stratford abgeschlossen
Sein oder Nichtsein: Die Frage nach ihrer Zukunft beantwortet die legendäre Royal Shakespeare Company mit einem Komplettumbau ihres Theaters. weiter
  • 336 Leser

Flüchtlinge im Hungerstreik

Asylbewerber werfen Bayern schlechte Unterbringung und Bevormundung vor
In Augsburg sind 250 Asylbewerber in den Hungerstreik getreten. Sie fordern Geld statt Lebensmittelpaketen - und eine bessere Unterkunft. weiter
  • 339 Leser

Friedrichshafen schlägt Rumänen

Der VfB Friedrichshafen hat sein erstes Heimspiel in der neuen Champions-League-Saison gewonnen. Der deutsche Volleyball-Meister besiegte den rumänischen Titelträger Remat Zalau gestern Abend mit 3:1 (23:25, 25:19, 25:15, 25:11). Den ersten Satz verschlief der VfB dabei komplett. Er spielte deutlich schwächer als noch bei der 2:3-Niederlage vor einer weiter
  • 330 Leser

Frisch Auf mit der nötigen Frische

Göppinger Handballer nach Schweden-Trip in Dormagen siegreich
Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen ließ sich auch von Ligakonkurrent DHC Rheinland nicht bremsen. In Dormagen setzten sich die Schwaben zwei Tage nach ihrem Schweden-Trip mit 27:21 durch. weiter
  • 344 Leser

Für das Gesetz zählt das Mordmerkmal

Wer aus Mordlust einen Menschen vorsätzlich tötet, wird mit lebenslanger Haft bestraft. Mordlust ist eines der so genannten Mordmerkmale, die eine 'Straftat gegen das Leben' von einem geringer bestraften Totschlag unterscheiden und zu einem Mord machen. In Paragraf 211 Strafgesetzbuch steht: 'Mörder ist, wer aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, weiter
  • 444 Leser

Gedanke an Kinder stresst Frauen

Rolle zwischen perfekter Mutter und Perfektionismus im Beruf schreckt viele ab
Perfektionsdruck hindert viele Frauen am Kinderkriegen. 78 Prozent halten Gelassenheit in der Erziehung für wichtig, aber nur 44 Prozent fühlen sich beim Thema 'Kinder' wirklich entspannt. Sie verspüren den Druck, sowohl als Mutter als auch als berufstätige Frau perfekt funktionieren zu müssen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Kölner Rheingold-Instituts weiter
  • 306 Leser

In guter Stimmung

Leitindex macht Vortagesverluste wett
Die gute Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich gestern am deutschen Aktienmarkt niedergeschlagen. Der Leitindex Dax konnte - auch aufgrund gut ausgefallener Konjunkturdaten - seine Vortagesverluste zwischenzeitlich wettmachen. Gesprächsthema Nummer eins am Markt war die überraschend hohe Strafe von 1,3 Mrd. Dollar, die der Softwarekonzern SAP weiter
  • 324 Leser

Irland legt drastisches Sparpaket vor

Inselrepublik benötigt 85 Milliarden Euro
Irland benötigt wohl 85 Milliarden Euro aus dem internationalen Rettungspaket. Die Regierung des Landes hat ein drastisches Sparpaket vorgelegt. weiter
  • 389 Leser

Jubel über tolle Gala

Champions League: Schalke nach 3:0 vorzeitig im Achtelfinale
Mit einer 45-minütigen Fußball-Gala ist der FC Schalke 04 vorzeitig ins Achtelfinale der Champions League gestürmt. Die 'Königsblauen' gewannen gestern Abend gegen Olympique Lyon verdient mit 3:0 (2:0). weiter
  • 443 Leser

Kein Jäger kann sie erschießen

Volkslied der Woche (11): 'Die Gedanken sind frei' hatte einst politische Brisanz
Der Text dieses Lieds stammt aus dem späten18. Jahrhundert, als das Volk sich nicht mehr den Mund verbieten ließ: 'Die Gedanken sind frei'. weiter
  • 351 Leser

Kernforschern und Bauern droht Ungemach

EU-Haushaltsstreit stellt kostspielige Programme in Frage - Europaparlament entrüstet über Kompromisslosigkeit nationaler Regierungen
Europaparlament und nationale Regierungen sind zerstritten über den EU-Haushalt für 2011. Große Projekte der Union sind deshalb gefährdet. weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · EU: Man trägt Europa-Skepsis

Der Streit, der da zwischen Europaparlament und dem Rat der nationalen EU-Regierungen vorgeblich über den Etat 2011 ausgefochten wird, hat durchaus grundsätzlichen Charakter. Es dürfte manchem Volksvertreter in Straßburg mit Schaudern in diesen Tagen klar geworden sein, dass der 2007 besiegelte Vertrag von Lissabon, der dem Parlament mehr Rechte einräumt, weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · GENTECHNIK: Zu hohe Risiken

Sauber und klar haben die Verfassungsrichter zwischen den Grundrechten Gesundheit der Menschen, Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen, Eigentums- und Wissenschaftsfreiheit abgewogen. Ihr Schluss ist eindeutig: Solange das Risiko gentechnisch veränderter Pflanzen für Mensch und Umwelt nicht geklärt ist, muss der Gesetzgeber dem Anbau Grenzen setzen. weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR: Rutschgefahr nicht gebannt

Was ist ein Winterreifen? Dumme Frage, wird jeder sagen, der bei seinem Reifenhändler die Qual der Wahl aus einem großen Angebot hat. Doch das hilft Verkehrsminister Peter Ramsauer wenig, der gerichtsfest definieren muss, was genau Autofahrer auf ihren Wagen aufziehen müssen, um der Winterreifenpflicht zu genügen. Doch siehe da: In Deutschland ist zwar weiter
  • 457 Leser

Könige bitte nur im Ausland

Deutsche wollen keine Monarchie mehr
Für die Ereignisse in fremden Königshäusern interessieren sich viele Deutsche sehr. Einen eigenen Monarchen möchten die meisten aber nicht. Mehr als zwei Drittel (67 Prozent) der Befragten gaben in einer vom 'Stern' durchgeführten Umfrage an, Deutschland brauche kein Königshaus. Nur 13 Prozent waren dafür, 20 Prozent hatten keine besondere Meinung dazu. weiter
  • 307 Leser

LAND UND LEUTE vom 25. November

Aus für Geschichtspfad Eislingen - Ein Geschichtspfad mit Aktionen zum Mitmachen sollte in Eislingen (Kreis Göppingen) der Höhepunkt im Jubiläumsjahr 2011 sein. Doch nun steht das Vorhaben vor dem Aus. Der Grund: Zu wenig Interesse in der Bevölkerung. Der Geschichtspfad zum 1150-Jahr-Jubiläum der Stadt sollte mit der 'Kulturvermittlungskooperative Archäo' weiter
  • 357 Leser

Landessynode beschließt Etat

Einstimmig hat die Landessynode der Evangelischen Kirche in Württemberg den Haushalt über 310 Millionen Euro für 2011 beschlossen. Damit stimmten die Synodalen in Schwäbisch Gmünd neben Einsparungen auch zweistelligen Millionenbeträgen zur Sanierung von Gebäuden zu. Rund die Hälfte des Etats wird für die Gehälter der Pfarrer ausgegeben, zudem fließen weiter
  • 355 Leser

LBBW schafft es in die Gewinnzone

Die Landesbank Baden-Württemberg hat im dritten Quartal wieder schwarze Zahlen geschrieben. Ob der Aufwind anhält, ist ungewiss. weiter
  • 463 Leser

LEITARTIKEL · ARBEITSWELT: Familie geht alle an

Ja, es gibt sie noch: Sie kochen, putzen, bügeln und hüten Kinder. 'Sie', das sind Menschen, Männer wie Frauen, die sich gerne um Haushalt und Kindererziehung kümmern. Auf der anderen Seite gibt es Menschen, denen ihr Beruf wichtig ist: Sie wollen die Karriereleiter nach oben steigen und dabei Geld verdienen. In unserer freiheitlichen Gesellschaft muss weiter
  • 366 Leser

Leute im Blick vom 25. November

John Travolta Nachwuchs für John Travolta (56) und Kelly Preston (48): Nach dem tragischen Tod ihres 16-jährigen Sohnes im vorigen Jahr hat die Schauspielerin am Dienstag einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Söhnchen Benjamin wurde in einem Krankenhaus in Florida geboren, berichtete der Internetdienst 'People.com'. Die gemeinsame Tochter Ella Bleu weiter
  • 400 Leser

Magdalena Neuner erkältet

Biathlon: Weltcup-Start zum Auftakt in Schweden in Gefahr
Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner (Wallgau) muss wegen einer Erkältung um ihren Start beim Weltcup-Auftakt in der kommenden Woche im schwedischen Östersund bangen. Gestern verzichtete die Biathlon-Königin bei eisiger Kälte auf den letzten internen Testwettkampf im Trainingslager im finnischen Muonio. Neuner hatte wegen eines viralen Infekts bereits weiter
  • 279 Leser

Mit der Lasertechnik an die Spitze des Weltmarkts

Die Ditzinger Firma Trumpf setzt seit vielen Jahrzehnten Maßstäbe in der Produktion von Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung. Im Bereich der industriellen Laser und Lasersysteme gilt Trumpf als Weltmarkt- und Technologieführer. Das Unternehmen mit Standorten in Deutschland, Europa und Übersee zählt heute weltweit knapp 8000 Beschäftigte. Zuletzt weiter
  • 426 Leser

MITTWOCH-LOTTO

47. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 8 26 33 35 46 Zusatzzahl40 Superzahl1 SPIEL 77 5 3 2 4 1 0 9 SUPER 6 6 9 3 8 2 6 ohne Gewähr weiter
  • 468 Leser

Mordlust als mögliches Motiv

Erdrückende Beweise gegen Tatverdächtigen von Bodenfelde
Der Doppelmord von Bodenfelde ist aufgeklärt. Die Beweise gegen den 26-Jährigen sind erdrückend. Er soll Nina (14) und Tobias (13) erstochen und erwürgt haben. Motiv war wohl pure Mordlust. weiter
  • 364 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. November

Ledige Frauen dürfen im nordindischen Dorf Lank keine Handys mehr besitzen. Damit könnten nach hinduistischer Sitte verbotene Ehen angebahnt werden, die oft zu 'Ehrenmorden' führten, erklärte der Dorfrat. Ledige junge Männer dürfen weiter Handys nutzen- unter Aufsicht der Eltern. Im Oktober sind im Bezirk Muzaffarnagar 34 Liebespaare durchgebrannt, weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 25. November

Spendensiegel für Unicef Das Deutsche Komitee für Unicef kann wieder mit dem Spendensiegel werben. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat es ihr nach vollumfänglicher Prüfung zuerkannt, teilte DZI-Geschäftsführer Burkhard Wilke der SÜDWEST PRESSE mit. Das DZI bescheinigt Hilfsorganisationen mit dem Siegel, dass sie mit Spenden zweckgerichtet, weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 25. November

Fabrikhalle für die Kunst Ein ehemaliges Industrieareal im badischen Gengenbach wird künftig Künstlern als Plattform dienen. Einige der früher als Lager- und Produktionshallen genutzten Gebäude des Möbelherstellers Hukla sollen bald Kunstausstellungen beherbergen. Ziel der Organisatoren ist es, Sammler aus ganz Baden-Württemberg anzusprechen. Am kommenden weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 25. November

Schirmherr Thierse Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) ist Schirmherr der ökumenischen Aids-Initiaitive 'Kirche positHIV'. Der 67-Jährige stellt sich in einem Gottesdienst zum Welt-Aids-Tag am 28. November vor. 'Kirche positHIV' wurde 1993 von der Pfarrerin und Aids-Beauftragten der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 25. November

Vorerst weiter mit Meier Fußball: - Michael Meier bleibt vorerst Manager des Bundesligisten 1. FC Köln. Entgegen der Spekulation über eine bevorstehende Trennung hat die Klubführung um Präsident Wolfgang Overath gerade auch mit Blick aufs nächste wichtige Spiel gegen den VfL Wolfsburg die Entscheidung vertagt. Tasci zurück im Training Fußball: - Nationalspieler weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 25. November

Ein Schuss Öl im Kühler Laupheim - Ein Autokäufer hat einem privaten Verkäufer aus der Nähe von Laupheim (Kreis Biberach) heimlich Öl ins Kühlwasser gegossen und so den Wagen 7000 Euro günstiger bekommen. Wie die Polizei berichtete, hatte ein 44-Jähriger sein Auto im Internet zum Kauf angeboten. Ein Interessent habe den Wagen besichtigt und dann behauptet, weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 25. November

BASF gibt Jobgarantie Der weltweit größte Chemiekonzern BASF verzichtet am Stammsitz Ludwigshafen bis Ende 2015 auf betriebsbedingte Kündigungen und plant milliardenschwere Investitionen. Im Gegenzug garantieren die Arbeitnehmer dem Unternehmen die Möglichkeit eines flexibleren Einsatzes des Personals. Das BASF-Management und Arbeitnehmervertreter unterzeichneten weiter
  • 503 Leser

Pflegenoten vorerst gestoppt

Der Streit um die Pflegenoten für Altenheime und ambulante Pflegedienste ist neu aufgebrochen. Zwei Verbände privater Pflegeanbieter erklärten, sie beteiligten sich nicht länger an der Weiterentwicklung des Systems. Damit ist ein Kompromiss zur Überarbeitung der Pflegenoten geplatzt. Die bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer forderte Bundesgesundheitsminister weiter
  • 334 Leser

Porsche verzeichnet Absatz-Boom

Porsche ist kaum mehr zu bremsen. Der weltweite Absatz brummt, Umsatz und Gewinn sprudeln. Gefragt sind vor allem der Geländewagen Cayenne und die Luxuslimousine Panamera. Nicht nur die Kunden in China, sondern auch in Nordamerika, Europa, wie auch in Deutschland geben nach der Krise wieder Geld für teuere Schlitten aus. Die Schwaben gehen davon aus, weiter
  • 428 Leser

Positive Perspektiven für die Ackerbauern

Auch mit regenerativer Energie eröffnen sich der Landwirtschaft lukrative Möglichkeiten
Den Landwirten bieten sich mit Ackerbau und Biogasanlagen gute Perspektiven. Die Wirtschaftlichkeit lässt sich steigern, wenn der Schulterschluss mit gleichgesinnten Kollegen gesucht wird. weiter
  • 456 Leser

Prozess um fingierten Suizid

Eine 36-Jährige aus Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) steht in Ulm vor Gericht, weil sie vor einem halben Jahr versucht haben soll, ihren Mann zu töten. Ein 33-Jähriger ist wegen Beihilfe mitangeklagt. Er soll mit der Frau eine Beziehung gehabt haben. Laut Anklage hat der 41-jährige Ehemann der Schelklingerin im Mai eröffnet, dass er das gemeinsame Haus weiter
  • 429 Leser

Präsenzhandel noch bis Mai

Der klassische Präsenzhandel an der Frankfurter Börse wird schon zum 23. Mai 2011 und damit ein Jahr früher als ursprünglich geplant eingestellt. Aktien, Anleihen, Fonds und Zertifikate werden dann nur noch über das elektronische Handelssystem Xetra gehandelt. Das Börsenparkett bleibt weiter geöffnet, in erster Linie weil TV-Sender wie ARD, ZDF, N24 weiter
  • 359 Leser

Spatzen sehen keinen Ausweg mehr: Insolvenz

Nach der SpVgg Weiden hat mit dem SSV Ulm 1846 gestern ein zweiter Verein aus der Fußball-Regionalliga Süd den Gang zum Insolvenzrichter angetreten. Andreas Mauritz, der Anwalt der Spatzen, vollzog diesen Schritt um 16.16 Uhr per Fax. Laut Präsident René Mick drücken den reinen Fußball-Klub, der sich im Januar 2009 vom Gesamtverein gelöst hatte, Schulden weiter
  • 378 Leser

Stichelei mit Witz

Was ist nur aus den 'Blues Brothers' geworden? Auf einer Hauswand in Irland tragen die Filmfiguren das Gesicht des Premiers Brian Cowen (re) und des Finanzministers Brian Lenihan. Ob das Graffito eine Anspielung darauf ist, dass die Filmhelden nach (Finanz-)Abenteuern im Gefängnis gelandet sind? Im verschuldeten Irland nicht ausgeschlossen. Foto: dpa weiter
  • 325 Leser

STICHWORT · GENTECHNIK: Was steht im Gesetz?

Ein Gentechnikgesetz gibt es in Deutschland seit 1990. Es regelt den Einsatz gentechnisch veränderter Pflanzen in der Landwirtschaft. Mittlerweile wurde das Gentechnikgesetz mehrfach novelliert, zuletzt im Jahr 2008. Einige Kernpunkte: Milch, Fleisch und Eier können mit der Aufschrift 'ohne Gentechnik' gekennzeichnet werden - und zwar auch dann, wenn weiter
  • 299 Leser

Stuttgart 21 und die Veränderung der Republik

Die CDU-Polemik führe zu einer politischen Kultur, von der sich der Bürger abwende, sagte Grünen-Fraktionschef Kretschmann im Landtag. Mit ihren Unterstellungen zeige die CDU lediglich, dass sie mit der Einflussnahme des Bürgers auf die Politik nicht umgehen könne. 'Sie müssen den Protest immer denunzieren', sagte er. Die Schlichtung im Stuttgart 21-Streit weiter
  • 312 Leser

Südkorea bangt um Bewerbungen

Sicherheitsgarantien, Friedensbotschaften und Good-Will-Gesten: Nach den tödlichen Angriffen auf eine südkoreanische Insel bangen Spitzenfunktionäre des Landes um die Erfolgschancen ihrer Bewerbungen um die Fußball-WM 2022 und Olympia 2018 in Pyeongchang. Sie waren sofort um Schadensbegrenzung bemüht: 'Der Zwischenfall hat keine Auswirkungen auf unsere weiter
  • 356 Leser

Taxifahrerin erstochen Mutmaßlicher Täter kommt vor Gericht

Ein 28-Jähriger muss sich von 11. Januar an vor dem Landgericht Konstanz wegen Mordes, versuchten Mordes und Vergewaltigung verantworten. Der Mann soll am 9. Juni in Hagnau (Bodenseekreis) eine 32-jährige Taxifahrerin erstochen haben. Am Tag davor soll er in Singen (Kreis Konstanz) außerdem eine 44-jährige Taxifahrerin vergewaltigt und schwer verletzt weiter
  • 450 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen live - Kurzbahn-EM in Eindhoven/Niederlande ab 9.30 Uhr Fußball - Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews aus Europas Top-Ligenab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell: Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Basketball live - Euroleague, 6. Spieltag Bamberg - Rom ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 286 Leser

Unterstützung für Eltern

Heidelberger Druckmaschinen AG setzt auf Flexibilität im Job
Kindererziehung und Beruf gleichzeitig: Die Heidelberger Druckmaschinen AG unterstützt Familien mit flexiblen Arbeitszeiten und Sozialleistungen. Dafür gab es das Zertifikat des Audits 'berufundfamilie'. weiter
  • 474 Leser

Verordneter Zweckoptimismus

Nach der Niederlage in Rom macht selbst der Gruppensieg die Bayern nicht froh
Beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern ist die Welt alles andere als heil, daran ändert selbst der Gruppensieg in der Champions League nichts. Die Pleite beim AS Rom spiegelt die harte Realität wider. weiter
  • 329 Leser

Wahlen in Zeiten der Cholera

Haiti sucht eine neue politische Führung - Clans und Kartelle wollen Einfluss nicht abgeben
Die Liste der Katastrophen ist lange: Erdbeben, Cholera, politische Instabilität. In dieser Situation wählt Haiti eine neue Regierung. Ob sie in der Lage sein wird, die Probleme des Landes wirklich anzugehen, ist offen. weiter
  • 331 Leser

Wegen Stürzen Zeitplan geändert

Der Weltverband FIBT hat auf die Trainingsstürze auf der Hochgeschwindigkeitsbahn von Whistler in Folge der Eiseskälte vor Ort reagiert und den Zeitplan für den Auftakt-Weltcup der Bob- und Skeletonfahrer modifiziert. So starten im ersten Rennen am Donnerstagabend nicht wie geplant die Frauen, sondern die Männer im Zweierbob. Die Frauen nehmen dafür weiter
  • 348 Leser

Winterreifen oder Punkte

Bundesrat beschließt präzisere Vorschrift
Wer bei Schnee oder Glatteis ohne Winterreifen unterwegs ist, dem drohen künftig nicht nur 40 EUR Bußgeld, sondern auch ein Punkt in Flensburg. Weitere Neuerung für Autofahrer: Es kommt eine neue Benzinsorte. weiter
  • 473 Leser

Wirtschaft so optimistisch wie noch nie seit 1991

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat dank der anziehenden Nachfrage im Inland den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht. Der Ifo-Geschäftsklimaindex kletterte im November zum sechsten Mal in Folge und lag mit 109,3 Punkten deutlich höher als von Experten erwartet. 'Die deutsche Wirtschaft schraubt sich immer höher', sagte Ifo-Chef weiter
  • 495 Leser

Leserbeiträge (1)

Kinder sind Zukunft

„In was für einer Gesellschaft leben wir eigentlich, in der wir uns leisten, dass ein Einzelner seine Einzelinteressen versucht, einer Mehrheit aufzuzwingen? Auf dem Spielplatz an der Kimpolungerstraße habe ich selbst schon gespielt, und möchte ihn als die wichtige Einrichtung für eine funktionsfähige Gesellschaft MIT KINDERN nicht von einem erst weiter