Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. November 2010

anzeigen

Regional (36)

Der Virtuose gibt sich witzig-smart

Gilad Atzmon ist zu Besuch beim Gschwender Musikwinter und beweist Entertainer-Qualitäten
Zwei Quartette traten auf beim Jazz-Abend mit Gilad Atzmon: Zu der Jazzband hatte sich ein Streicherquartett mit vier jungen Damen gesellt. Was die wohl zusammen anstellen, hatte sich mancher gefragt. Mit Neugier wurde eine provokante Mischung erwartet. weiter
  • 468 Leser

Ausreizung musikalischer Grenzen

Moritz von Woellwarth bringt mit seinem Abstrakt-Orchester skurrile Klangbilder nach Aalen und Heubach
Sich von herkömmlichen Klangvorstellungen lösen, sich auf Neues einlassen. Diese andere Art von musikalischem Empfinden haben am Wochenende zehn Musiker aus Jazzhochschulen um den Aalener Moritz von Woellwarth vermittelt. In den Räumen des Kunstvereins Aalen und im Qltour-Raum in Heubach hat sich das überschaubare Publikum mitnehmen lassen in neue, weiter
  • 1
  • 364 Leser

Feine Fäden der Verbundenheit

Saisonauftakt Konzertring
Es ist wohl das musikalischste Familientreffen, das man sich vorstellen kann, wenn Deutschlands bekannteste Klarinettistin Sabine Meyer, ihr Mann Reiner Wehle und ihr Bruder Wolfgang Meyer im „Trio di Clarone“ Kammermusik zelebrieren. So geschehen am Samstagabend beim Saisonauftakt des Konzertrings in der Aalener Stadthalle. Das Trio harmoniert: weiter
  • 493 Leser

Goldstein führt kraftvoll elegant

Die Philarmonie Schwäbisch Gmünd glänzt mit anspruchsvollem Programm
Ein höchst anspruchsvolles Programm erwartete die Besucher am Freitagabend beim Konzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Tanja Goldstein im vollbesetzten Peter-Parler-Saal des CCS Stadtgarten. Darunter Arnold Schönbergs Bearbeitung des Orgelchoralvorspiels „Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist“ von J. S. Bach (BWV weiter
  • 462 Leser

Christian Lange DIG-Vizepräsident

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wurde auf der Hauptversammlung der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft (DIG) in Erfurt zum Vizepräsidenten gewählt. Die DIG ist mit bundesweit über 5000 Mitgliedern eine der größten binationalen Freundschaftsgesellschaften und mit etwa 50 Arbeitsgemeinschaften die aktivste. Als Mitglied weiter
  • 160 Leser

Märchen für Erwachsene

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 1. Dezember, können sich Erwachsene bei einem entspannenden Nachmittag mit Märchen und Musik in das Land ihrer Kindheit zurückversetzen lassen. Ute Hommel, Mitglied der Erzählgemeinschaft Ostalb, erzählt um 15 Uhr im 2. Stock des Generationentreffs Spitalmühle anregende Märchen, begleitet von schönen Melodien. weiter
  • 2718 Leser

Lebendiger Adventskalender

Zum vierten Mal gibt es in der Gmünder Weststadt einen Lebendigen Adventskalender. Vom ersten Adventssonntag bis zum Heiligen Abend wird es an fast jedem Tag eine Auszeit geben. Auftakt wart am Samstag im Paul-Gerhardt-Haus. Stern und Licht werden den Lebendigen Adventskalender begleiten und an jedem Veranstaltungsort während der Adventszeit leuchten. weiter
  • 337 Leser

50 Jahre Tanz in allen Facetten

Eindrucksvoller Jubiläumsball des Tanzclubs Rot-Weiß im Stadtgarten
1960 gründeten vier Mitglieder eines F-Tanzkurses den Tanzclub Rot-Weiß. Seitdem haben nicht nur Förderung und Nachwuchsarbeit im Turniertanz sondern auch seine Turniere und Bälle selbst das gesellschaftliche Leben Gmünds geprägt. Mit einem Senioren-S-Standard-Turnier im Rahmen eines eindrucksvollen Ballabends feierte der Club sein Jubiläum. weiter
  • 5
  • 440 Leser

Übers Stillen

Schwäbisch Gmünd. Informationen zum Thema Stillen bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 30. November, 10 Uhr, Stauferklinikum, Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). weiter
  • 2592 Leser

Über Bräuche

Schwäbisch Gmünd. Beim deutsch-türkischen Café am Dienstag, 30. November, 14 Uhr, Spitalmühle, erzählen Mitbürger ihren türkischen Mitbürgern von Traditionen zu Weihnachten. weiter
  • 2544 Leser

Heute Cappuccino-Waffeln

Lions Club Limes-Ostalb verkauft Gutsle für gute Zwecke
In der GT-Reihe „Plätzle-Rezepte“ des Lions Clubs Limes-Ostalb zugunsten der Hospiz-Bewegung, der Johanniskirche, der GT-Weihnachtsaktion fürs Kinderhospiz und eines Gartenschau-Spielplatzes stellt Monika Rimmel von der Hospiz-Bewegung heute ihr Rezept für Cappuccino-Waffeln vor. Die Rezepte wechseln mit Professor Hubert Herkommers Geschichten weiter
  • 199 Leser

Lindacher Bärenmarkt

Am Samstag war die Hans-Diemar-Straße in Lindach ganz weihnachtlich. Beim achten Lindacher Bärenmarktgab es viele Angebote fürs Schenken und Dekorieren, aber auch Speisen und Getränke. Die Metzgerei Baumann bot eine große Buffetschau mit anschließender Verköstigung, der Erlös geht an die Christoffel-Blindenmission. Viele aus der Gemeinde, von der Jugendfeuerwehr weiter
  • 292 Leser

Ein Ort des Innehaltens

Jugendkirche begleitet mit Foto-Adventskalender den Weihnachtsmarkt
Eine sehr gut besuchte Jugendkirche wird weit über den Sonntagabend hinaus leuchten: Bei der „Guten halben Stunde“ wurden ausgewählte Fotos eines Fotowettbewerbs vorgestellt, die in der Johanniskirche als Adventskalender Impulse setzen werden. Auch in der Gmünder Tagespost werden sie den Advent begleiten. weiter
  • 5
  • 211 Leser

Ein Segen geht von Gmünd aus

Bei der Auftaktveranstaltung zur 17. Saison der Küche der Barmherzigkeit erleben 200 Gäste Bergwelt Armeniens
Vor einem Monat wurde in Eriwan die 17. Küche der Barmherzigkeit gestartet – dank vieler Spenden aus dem Gmünder Raum bekommen arme und ältere Menschen über den Winter einmal am Tag eine warme Suppe. Der Gmünder Auftakt war am Freitagabend im Schönblick: mit von der Partie die Gmünder Bergwacht und die Heubacher Band „Paulchen Panther“. weiter
  • 269 Leser

Bilder von Christl Benkmann

In der Galerie der Spitalmühle sind Aquarelle von Christl Benkmann zu sehen. Uwe Feuersänger, dessen Schülerin sie ist, führte in die Ausstellung ein. Benkmann hat sich auf das Aquarellieren konzentriert, ist aber anderen Maltechniken gegenüber auch aufgeschlossen. Ihre Motive sind Landschaften und Stilleben. „Malen bedeutet für mich Harmonie, weiter
  • 190 Leser

Rückkehr mit vielen Erfahrungen

Georgische Studentinnen lernen am Stauferklinikum
Seit Jahren bestehen intensive Kontakte zwischen dem Stauferklinikum und der Medizinischen Fakultät der Universität in Tiflis. Seit kurzem kommt auch noch ein medizinisches Projekt zur Unterstützung einer Klinik in Rustavi, 30 Kilometer südlich der Hauptstadt Tiflis, dazu. weiter
  • 216 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDCharlotte Maria Bayer, Zeppelinweg 2, zum 89. GeburtstagLore Klara Remppel, Katharinenstraße 34, zum 84. GeburtstagHelene Niedziela, Becherlehenstraße 67, zum 81. GeburtstagWalter Schwarz, Kiesäcker 39, zum 75. GeburtstagRosalie Weiß, Buchstraße 54/3, zum 74. GeburtstagEriak Maria Klara Denner, Hans-Scherr-Weg 5, zum 74. GeburtstagWalter weiter
  • 237 Leser

Spiller gibt Taktstock ab

Beim letzten Auftritt mit der Stadtkapelle gab’s Tränen
Dietmar Spiller hört nach 33 Jahren als Dirigent des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd auf. Das sagte er bei der Probe am Vorabend seines letzten Auftritts bei der Eröffnung des Gmünder Weihnachtsmarkts. weiter
  • 5
  • 483 Leser

Jetzt die große Lösung im Blick

Schwimmverein verabschiedet sich von der Idee Traglufthalle
Der Gmünder Schwimmverein hat die Überlegungen zum Bau einer Traglufthalle endgültig ad acta gelegt. Solche Überlegungen gab es sowohl fürs Freibad Bettringen als auch für die Anlage im Schießtal. Das Engagement gilt jetzt den Überlegungen der Stadt, das Hallenbad zu sanieren oder neu zu bauen. weiter
  • 226 Leser
Guten Morgen

Plätzchen-Gucken

Jetzt kommt sie wieder, die Zeit der Leckereien. Zimtsterne und Vanillekipferl, Schokoladenbrot und Engelsaugen, Spitzbuben und Haselnussmakronen. Unter den Müttern entsteht alljährlich ein regelrechter Wettkampf, wer, wann, was und wie viel Sorten Plätzchen gebacken hat. Kinder haben in den Vesperdosen kein Wurstbrot, sondern mindestens zehn Sorten weiter
  • 212 Leser

Erfreuliche Entwicklung

Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Tannhausen
„Eine erfolgreiche Politik“ attestierte sich der CDU-Ortsverband Tannhausen in seiner Jahreshauptversammlung am Freitagabend. Als Gastredner sprach der Hauptgeschäftsführer der IHK-Ostwürttemberg, Klaus Moser. weiter
  • 509 Leser

Hundebesitzer müssen tiefer in die Tasche greifen

Mögglinger Gemeinderat beschließt Erhöhung der Steuern für 2011
Ein umfangreiches Programm hatte der Mögglinger Gemeinderat am Freitagabend abzuarbeiten: Neben der Erhöhung der Hundesteuer und einer Verteuerung des Wasserpreises wurde die Anhebung der Grund- und Gewerbesteuer beschlossen. Jugendarbeit, Grünprojekt Remstal und Bebauung des Bereichs Stein waren weitere Themen der Tagesordnung. weiter
  • 254 Leser

Advent beginnt mit Wohltätigkeit

23. Böbinger Weihnachtsmarkt in der Römerhalle zugunsten der „Sonnenkäfer“-Kleinkindgruppe
Einen gemütlichen Adventssonntag genießen, Weihnachtsgeschenke kaufen oder sich etwas gönnen – und damit der Böbinger Bürgergemeinschaft etwas Gutes tun: Das konnten die Besucher des 23. Böbinger Weihnachtsmarktes, denn der Erlös aus der Standmiete kommt den unter Dreijährigen „Sonnenkäfern“ im Elisabethenverein zugute. Sie sollen weiter
  • 179 Leser

Weihnachtliche Lesung in Eschach

Eschach. Die VHS in Eschach präsentiert am Sonntag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr in der Obergasse 1, im Saal der Familie Kopp, eine weihnachtliche Lesung mit der Schauspielerin Sarah Gros, sie ist gebürtig aus Eschach. Der Titel lautet „Advent Advent, das Bäumchen brennt – schon wieder“. Welchen Grund gibt es, dem König der Herrlichkeit weiter
  • 145 Leser

Kulturgeschichte Springerle

Ausstellung im Heimatmuseum Gschwend-Horlachen
Einer essbaren, Jahrhunderte alten Kunst, ist die Weihnachtsausstellung des Heimatmuseums in Gschwend-Horlachen gewidmet. weiter
  • 294 Leser

Marktplatz wird Weihnachtsdorf

Der zehnte Gschwender Nikolausmarkt bot am Wochenende viel Abwechslung
Ein Schwippbogen fürs Fenster? Lieber selbstgestrickte Socken für kühle Tage? Oder eine hübsche Kerze fürs heimische Ambiente? Groß war die Auswahl an den zahlreichen Ständen, die sich rund um den Gschwender Marktplatz beim zehnten Nikolausmarkt präsentierten. Hinzu gesellten sich attraktive Programmpunkte. Beste Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. weiter
  • 289 Leser

Mit Pyramide und Andacht

Weihnachtsmarkt in Ruppertshofen wurde am Wochenende zum Besuchmagnet
Neun stimmungsvoll dekorierte Stände, vier neue Lichtsäulen, Kinderchor und Musikverein sowie die Weihnachtspyramide aus der Partnergemeinde im Erzgebirge zauberten am Wochenende ein weihnachtliches Ambiente in die Dorfmitte von Ruppertshofen. weiter
  • 200 Leser

Lebendige Krippe und gemütliches Ambiente auf dem Marktplatz

Bereits zum zwölften Mal verwandelte sich der Schechinger Marktplatz am Sonntag in ein Weihnachtsdorf der besonderen Güte. Die örtlichen Vereine und Institutionen, vom Tennisverein über die Feuerwehr bis zur Grundschule, verwöhnten die zahlreichen Besucher mit kulinarischen Schmankerln. So konnten die Gäste sich frisch gestärkt zum Bummeln in weihnachtlichem weiter
  • 169 Leser

Genuss bei konzertanten Klängen

Das Gitarren- und Mandolinenorchester spielt im Schwörhaus
Ein abwechslungsreiches und gehaltvolles Konzert erfreute am Samstagabend viele Liebhaber der Gitarren und Mandolinenmusik im ansprechenden Ambiente des Gmünder Schwörhauses. Das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd veranstaltete sein Herbstkonzert. Dafür gab es viel Beifall der Zuhörer, die sich über schöne Weisen freuten. weiter
  • 5
  • 312 Leser

Flagge zeigen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Jedes Jahr findet am 25. November der von den Vereinten Nationen deklarierte Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen statt. Dazu gab es auch in Schwäbisch Gmünd Veranstaltungen. weiter
  • 210 Leser

Signal wäre wichtig

Klaus Dengler zum Thema Spielplatz Kimpolunger Straße
In einer Stellungnahme zum Konflikt um den Kimpolunger Spielplatz lobt der geschäftsführende Schulleiter der Grund- Haupt- und Realschulen, Klaus Dengler, das Engagement der Stadtverwaltung und bedauert, dass der Gemeinderat kein Votum abgegeben hat. weiter
  • 4
  • 359 Leser

Missionsbasar für Kinderdorf in Tansania

Ein besinnlicher Gottesdienst mit vielen Infos über das Aidswaisenprojekt und Flohmarkt begeistert Gäste
Seit 50 Jahren sind die Barmherzigen Schwestern von Untermarchtal in Tansania, seit fast 30 Jahren unterstützt das Seniorenzentrum St. Anna diese Arbeit. Und vor sieben Jahren haben sie die Patenschaft für ein dortiges Kinderdorf übernommen. Der Erlös aus dem Missionsbasar, der am Sonntag viele Gäste ins Seniorenzentrum St. Anna zog, fließt diesem Kinderdorf weiter
  • 284 Leser

Wünsche gehen in Erfüllung

Über 160 Geschenkzusagen am Adventwochenende – Weihnachtsmarkt vor allem abends gut besucht
Armbanduhr, Barbiepuppe, Toaster, Frisörbesuch, vier von mehr als 450 Kinderwünschen, die an schmucken Kärtchen am Weihnachtsbaum im Rathaus hängen. Die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ startete so erfolgreich wie der Weihnachtsmarkt. weiter
Am Sonntagmorgen gegen 0.45 Uh

Wohnhausbrand in Aalen

Am Sonntag, den 28.11.10, gegen 00:45 Uhr kam es in Aalen, Hofackerstraße, aus bislang unbekannter Ursache zu einem Wohnhausbrand. Bei dem Haus handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen. Die fünf Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt im Gebäude befanden, konnten unverletzt ins Freie flüchten. Der Brand konnte durch die freiwillige Feuerwehr weiter
  • 3
  • 1431 Leser

Regionalsport (22)

So spielten sie

SV Linx – FC Normannia Gmünd 0:0SV Linx: Bleich – Ritter, Braun, Schlieter, Feist, M‘Bela (72. Salihu), Savane, Stoll (55. Mätz), Heinz, Azeroul, DurrenbachFCN: Gruca – Mangold, Seskir (67. Faber), Greco, Glück, Grampes, Molner, Bergheim (75. Stöppler), Catizone, Göhl, Civelek (67. Molinari)Schiedsrichter: Philipp Lehmann (Seitingen) weiter
  • 408 Leser

Trainingskostenzuschuss als Ansporn

Tanzen, Erstes S-Klasse Senioren-Standard-Turnier mit bundesweitem Interesse
Der Tanzclub Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Zum Jubiläumsball fand erstmals ein offenes Turnier für die S-Klasse-Senioren statt. Das Paar vom TSC Aalener Spion errang einen beachtlichen vierten Platz. Der Pokal ging an das Paar vom Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach und wurde von Oberbürgermeister Richard weiter

„Heute hat es wirklich alles gebraucht“

Stimmen zum Spiel
TSB-Torhüter: Philipp Neukamm: „Die Ausfälle machen uns gerade natürlich sehr zu schaffen. Woran es nun letztendlich lag, kann ich aber schwer sagen. Am Kampf der Mannschaft in der zweiten Halbzeit auf jeden Fall nicht, das kann man niemandem vorwerfen. Andreas Hieber: In der Abwehr fehlte heute einfach die Abstimmung, man muss gut eingespielt weiter
  • 155 Leser

So spielten sie

TSB Gmünd – Bietigheim II 32:32 (12:14)TSB: Neukamm, Fuß; Negwer, Tobias, Boizesan, A. Hieber, J. Frey, S. Frey; B. Göth, S. Göth, Czypull, Waibel, Steiner, MBengue.SG: Hämmerling, Stierl; Zimmermann, Grimm, Kämpf, Huttenlocher, Zieher, Vogt, Armuth, Schöneck, Gallus, Nardelsstett, Welz, Zluhan.Rot: Tobias, TSB 45. (3x2min); Thomas Grimm, SG 58. weiter
  • 155 Leser

„Auf keinen Fall Klinsmann“

Fußball, Bundesliga: Experten äußern sich zur Situation beim VfB Stuttgart
Die nächste Niederlage, dazu die Rote Karte gegen Torjäger Ciprian Marica. Nach dem 2:4 beim Hamburger SV wird die Situation beim VfB Stuttgart immer bedrohlicher. Und eine Trendwende ist nicht erkennbar. Im Gegenteil. Was ist los mit dem Meister von 2007? Und wie geht’s weiter? Wir haben Fußballexperten dazu befragt. weiter
  • 4
  • 1004 Leser

Eisplatten im Gazi-Stadion

Fußball, 3. Liga
Kurz vor der Abfahrt nach Degerloch erreichte den VfR Aalen die Nachricht: Das Drittliga-Derby beim VfB Stuttgart II ist abgesagt. Grund: Eisplatten auf dem Rasen des Gazi-Stadions in Degerloch. weiter
  • 134 Leser

Dreimal auf Platz eins

Badminton: TSF Gschwend beim Regionalranglistenturnier in Rudersberg
Beim dritten und letzten Regionalranglistenturnier in Rudersberg konnten die Mädchen und Jungen der TSF Gschwend erneut gute Platzierungen erspielen. In der Altersklasse der U11 Mädchen erreichte Maren Pregizer einen guten fünften Platz. Sophia Stoll setzte sich im kleinen Finale durch und belegte Platz drei. weiter
  • 154 Leser

Erst optimistisch, dann vernünftig

Fußball, Bezirks Kocher-Rems: Spielleiter Alfons Krauß sagt am Samstag alle Spiele ab, nachdem er tags zuvor eine Generalabsage ablehnte
Am Freitag war er noch zuversichtlich und lehnte eine Generalabsage ab. Nur einen Tag später hat Alfons Krauß dann eingesehen, dass es keinen Sinn macht: Der Bezirksspielleiter hat am Samstag alle Partien von der Bezirksliga bis zur Kreisliga B wegen Eis und Schnee auf den Plätzen abgesagt. weiter
  • 605 Leser

„0:0 in Linx ist zu wenig“

Stimmen zum Spiel
FCN-Trainer Helmut Dietterle: „Mit dem Spiel meiner Mannschaft in der ersten Halbzeit bin ich sehr zufrieden. Nicht zufrieden bin ich, dass aus dieser klaren Überlegenheit kein Treffer erzielt werden konnte. In der zweiten Hälfte haben wir sehr gut begonnen, uns dann aber durch zwei Chancen des Gegners aus dem Nichts beeindrucken lassen. In den weiter
  • 178 Leser

Aufwärtstrend gestoppt

Fußball, 3. Liga: FC Heidenheim unterliegt bei Kickers Offenbach mit 0:1 (0:1)
Nach zuletzt vier Siegen aus fünf Spielen ist der Aufwärtstrend des 1. FC Heidenheim vorerst gestoppt: Beim Tabellendritten Kickers Offenbach verloren die Schmidt-Schützlinge knapp mit 0:1, das Gegentor fiel per Kopf. weiter
  • 273 Leser

Die Null steht hinten wieder

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia spielt in Linx nur 0:0 und wartet nun schon seit sieben Spielen auf einen Sieg
Die gute Nachricht der Normannia ist: Seit dem 2. Oktober stand erstmals wieder die Null hinten. Die nicht ganz so gute Nachricht ist: Beim Gastspiel in Linx am Samstag stand die Null auch vorne. weiter
  • 5
  • 274 Leser

Die bittere letzte Sekunde

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd spielt 32:32 (12:14) gegen Bietigheim II, bleibt aber Tabellenführer
Dass das Spiel gegen den nun Dreizehnten der Tabelle deutlich schwerer als auf dem Papier werden würde, war allen klar. Doch der Tabellenführer aus Gmünd musste sogar über weite Strecken einem Rückstand hinterherlaufen und konnte das Spiel erst spät drehen. Bis zur letzten Sekunde, erst da glichen die Gäste zum 32:32-Gleichstand aus, mit dem der TSB weiter
  • 4
  • 337 Leser

Einkaufen in Heubach

Heubach. Beim Kugelmarkt am Samstag, 11. Dezember, ist in Heubach auch Einkaufsabend bis 20 Uhr. Der Gewerbe- und Handelsverein der Stadt konnte dafür seine Mitglieder gewinnen, die ihre Geschäfte für diesen Abend weihnachtlich schmücken werden.Schon jetzt denkt man in Heubach weit voraus: Am Sonntag, 27. März, dem Tag der Landtagswahlen in Baden-Württemberg, weiter
  • 162 Leser

Neujahrskonzert in Lorch

Lorch. Der Runde Tisch Kultur in Lorch veranstaltet am Sonntag, 9. Januar, um 17 Uhr ein Neujahrskonzert im Bürgerhaus. Die „Salon-Kommode Stuttgart“ kommt mit dem Motto „Heute geht's wir ins Maxim“. Mit dabei sind drei Solisten aus der Region, Reinald Schwarz, Kathrin Bechstein und Klaus-Dieter Mayer. Der Vorverkauf beginnt weiter
  • 177 Leser

Eiskalt und stimmungsvoll

Adventsweg in Alfdorf sorgt für die richtige Einstimmung
Eiseskälte herrschte, als sich am Samstagabend wieder einmal die große Schar derer versammelte, die sich auf den Adventsweg der Evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf machte. Zum Abschluss konnten sich die Teilnehmer aber in der Kirche aufwärmen. weiter
  • 191 Leser

Zusammenstoß mit Traktor

Essingen. Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr wollte ein 52-jähriger Traktorlenker die Bundesstraße von einem Feldweg zum anderen überqueren. Dabei übersah er einen von links aus Richtung Aalen kommenden Wagen und stieß mit ihm zusammen. Der 55-jährige Fahrer und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 7000 weiter
  • 207 Leser

DRK ist der Gewinner

In Bartholomä Binokel zu Gunsten des Kindernotfallwagens
Großer Andrang herrschte in der Küferstube Bartholomä. Dorthin hatte das DRK zum Preisbinokel eingeladen. Fast 100 Personen wollten teilnehmen, Beweis für die Attraktivität des Bartholomäer Binokelturnier. weiter
  • 186 Leser

Lichterglanz und Glühweinduft

Weihnachtlicher Markt in und um die historischen Scheunen auf dem Amalienhof
Eine Bilderbuch-Winterlandschaft gab es in diesem Jahr zur Adventseinstimmung auf dem Albuch. Seit vielen Jahren ist es in Bartholomä Tradition, dass die Adventszeit mit einem weihnachtlichen Markt eingeläutet wird. weiter
  • 257 Leser

Opfern helfen

Hauptschüler erörtern Formen der Gewalt und Tipps dagegen
Was können Schüler tun, wenn sie zum Opfer werden? Wie können sie Opfern helfen? Die Siebtklässler der Lorcher Hauptschule beschäftigten sich in Theorie und Praxis mit dem Thema „Gewaltprävention“. weiter
  • 210 Leser

VfR II, SFD und FCB haben auch frei

Fußball: Alle drei Auswärtsspiele abgesagt

Auch in der Verbands- und Landesliga fallen die Punktspiele dem Wintereinbruch zum Opfer. Die Gastspiele des VfR Aalen II in Bonlanden, der Sportfreunde Dorfmerkingen in Nellingen und des FC Bargau beim SSV Ulm 1846 II am heutigen Sonntag wurden abgesagt.

weiter
  • 7808 Leser

Leserbeiträge (2)

Schröppel wirft das Handtuch

So ist der Beitrag auf Seite 22  in der SCHWÄBISCHEN POST vom 27. November 2010 überschrieben. Die Redewendung "das Handtuch werfen" stammt aus dem Boxsport. Wenn der Betreuer sieht, dass sein Schützling nicht mehr kampffähig ist, wirft er das Handtuch in den Ring und zeigt damit an, dass der Kampf aufgegeben wird. So weit -

weiter

Hobby Großkaliberschießen

Die Tatsache, dass Jugendliche und Schüler für ihr Hobby bei einer Sportveranstaltung ausgepfiffen wurden, lässt einen erschrecken. Eindeutig ist aber der Urheber der derzeitigen Stimmungsmache kontra Sportschützen auszumachen. Das frühere „Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden" welches sich jetzt umbenannt hat in „Keine

weiter