Artikel-Übersicht vom Montag, 13. Dezember 2010

anzeigen

Regional (98)

Musical in der Kalte-Feld-Halle

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Kinder- und Jugendchor des Liederkranzes Degenfeld lädt zum Weihnachtsmusical ein: „Josef und Maria – der durchkreuzte Plan“ ist der Titel des Stücks, das die Jugendlichen am kommenden Sonntag in Degenfeld bieten. Die Handlung ist, wie der Titel bereits erahnen lässt, in Ansätzen an der Weihnachtsgeschichte weiter
  • 244 Leser
Guten Morgen

Immigranten

Die Einteilung in Zwei-Klassengesellschaften macht auch vor dem Internet nicht Halt. Neuerdings unterteilt man Menschen in „Digital Natives“ und „Digital Immigrants“. „Natives“, das sind diejenigen, die sich im weltweiten Netz wie ein Fisch im Wasser bewegen. Sie haben ein digitales Ich, das sich auf Internet-Plattformen weiter
  • 174 Leser

Der Lift am Wirtsberg läuft

Bartholomä. Der Liftbetrieb am Wirtsberg wurde aufgenommen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 17 bis 21 Uhr, freitags von 14 bis 21 Uhr, samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 21 Uhr. Die Skihütte ist in am Mittwoch, Samstag und Sonntag geöffnet. Dies teilt der der Skiclub Heubach-Bartholomä mit. Weitere Infos zu Pisten und Loipen bietet weiter
  • 128 Leser

Gebühren und Steuern

Leinzell. Über Gebühren, Steuern und Abgaben diskutiert der Gemeinderat Leinzell in seiner Sitzung am heutigen Dienstag, 14. Dezember, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht es um den Antrag, den Verkehr in der Hardtstraße zu verlangsamen. Bürger dürfen zu Sitzungsbeginn Fragen stellen. weiter
  • 3184 Leser

Stempfle tritt wieder an

Bürgermeister erklärt sich dem Böbinger Gemeinderat
Am 17. Juli 2011 wird in Böbingen ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Der bisherige Amtsinhaber Jürgen Stempfle wird sich der Wiederwahl stellen. Bereits im Januar 2011 wird die erste „Böbinger Ballnacht“ stattfinden. weiter
  • 136 Leser

Lacher rund ums Weihnachtsfest

Weihnachten naht, da heißt es „Oh du Fröhliche“ – eine entsprechend heitere Lesung gab Schauspielerin Sarah Gros aus Eschach unter dem Thema „Advent Advent, das Bäumchen brennt – schon wieder“. Im Saal von Familie Kopp in Eschach stellte sie verschiedene Zitate zum Fest mit einem Augenzwinkern vor. Nicht um die rund weiter
  • 187 Leser

Von „Mysterium“ bis „Let it snow“

Heubach. Der Junge Chor „Vocal Response“ konzertiert am vierten Advent in Heubach. Zu allen Zeiten haben Christen ihre Freude und Dankbarkeit über die Menschwerdung Gottes in Liedern zum Ausdruck gebracht. Vocal Response wird seine Zuhörer am Sonntag, 19. Dezember, um 18 Uhr in der katholischen St.-Bernhard-Kirche in Heubach in eine musikalische weiter
  • 115 Leser

Diebstahl aus Carport

Mögglingen. Ein bislang unbekannter Täter entwendete in der Zeit zwischen Donnerstag, 2. Dezember, 6.45 Uhr, und Donnerstag, 9. Dezember, 17 Uhr, aus dem frei zugänglichen Carport in der Kreuzäckerstraße 17 ein blaues Herrenfahrrad der Marke Winora im Wert von 800 Euro. Zeugen sollten sich mit dem Polizeiposten Heubach, Telefon (07173) 8776 in Verbindung weiter
  • 227 Leser

Interessante Vorträge

Weihnachtsfeier der Heubacher VdK-Familie
Jedes Jahr trifft sich die Heubacher VdK-Familie im Advent und gedenkt des Nikolaus’. Vielleicht weil er ein Leitbild für benachteiligte Menschen ist. Viele der eingeladenen Vereinsmitglieder mit Gästen waren gerne gekommen. weiter
  • 154 Leser

Miteinander füreinander

Projektspiel für einen guten Zweck in Bartholomä
Laternenlauf und Martinsspiel finden in Bartholomä immer großen Anklang. Bei der Veranstaltung am 11. November wurde aus der Verlosung von Essens- und Warengutscheinen, organisiert durch den katholischen Kindergarten „Arche Noah“ und den evangelischen Kindergarten „Fantadu“, und mit dem Erlös der Bewirtschaftung ein Betrag von weiter
  • 176 Leser

Waldweihnacht im Kühholz

Bartholomä. Der Schnee hat den Wald in ein weißes Tuch gehüllt und bildet damit eine romantische Kulisse für die traditionelle Waldweihnacht des Schwäbischen Albvereins im Kühholz. Jedes Kinder- (und auch Erwachsenen-)Herz schlägt höher, wenn der Nikolaus bei Einbruch der Nacht aus dem tiefverschneiten Wald auf seinem Schlitten vorfährt, um den Kindern weiter
  • 150 Leser

Preise für kleine und große Besucher

Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Z 301 Täferrot
Trotz Kälte, Eis und Schnee fanden viele kleine und große Besucher den Weg in die Werner-Bruckmeier-Halle nach Täferrot zur dortigen Kleintierzuchtausstellung. weiter
  • 161 Leser

Geld für Datenautobahn

Eschacher Gemeinderäte berieten am Montag den Haushalt für 2011
Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses wird den kommenden Etat in Eschach dominieren. Rund 1,15 Millionen Euro werden investiert, wobei Eschach abzüglich aller Zuschüsse noch rund 355 000 Euro schultern muss. Zwar wurde an manchen Posten der Rotstift angesetzt, nicht aber beim Breitband: 50 000 Euro stehen für Leitungsverlegung und Ähnliches bereit. weiter
  • 200 Leser

Wassergebühr und Feuerwehrfahrzeug

Heuchlingen. Um einen neuen Mannschaftstransportwagen für die Heuchlinger Feuerwehr geht es in der Gemeinderatssitzung in Heuchlingen am Dienstag, 14. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus. Die Gemeinderäte werden zudem die Wassergebühr für 2011 auf den Prüfstand stellen und über das Thema Klärschlammentsorgung diskutieren. Bürger dürfen zu Sitzungsbeginn weiter
  • 149 Leser

Konzepte fürs Schulgebäude

Abtsgmünd-Untergröningen. Um Nutzungskonzepte fürs Schulgebäude Untergröningen geht es in der Sitzung des Ortschaftsrats Untergröningen am heutigen Dienstag ab 18.30 Uhr im Bezirksamt. Zudem werden Blutspender geehrt und die Lage der Altglas- und Altkleidercontainer besprochen. weiter
  • 5356 Leser

Weihnachtsfeier für Senioren in Horn

Göggingen-Horn. Zur Seniorenweihnachtsfeier lädt die Gemeinde Göggingen Senioren aus Göggingen, Horn und Mulfingen am Mittwoch, 15. Dezember, ab 14 Uhr ins Alte Schulhaus in Horn ein. Die Horner Frauengruppe hat ein buntes Programm zusammengestellt. Kinder und Jugendliche des TGV Horn zeigen Turnvorführungen und Jazz-Tanz. Musik machen die Flötengruppe weiter
  • 192 Leser

Kurz und bündig

Figurentheater in der Zehntscheuer Das Figurentheater Christine Schlegelmilch zeigt am Samstag, 18. Dezember, um 18 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd drei der Weihnachtsgeschichten von Karl Heinrich Waggerl. Einlass: ab 17 Uhr. Karten für 8 Euro, Kinder bis zehn Jahren 4 Euro, bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Tel. (07366) 8225.Preisbinokel des FV HohenstadtDer weiter
  • 152 Leser

„Das Thema ist nicht erledigt“

Info-Stand erinnert an die Euthanasieopfer in Grafeneck vor 70 Jahren
Es war genau vor 70 Jahren, als aus der diakonischen Heilanstalt Mariaberg 20 behinderte Menschen abgeholt und nach Grafeneck gebracht wurden. In dem Vernichtungslager der Nationalsozialisten wurden sie, darunter auch zwei Männer, die in Schwäbisch Gmünd geboren waren, ermordet. Daran erinnerte ein Info-Stand am Montag in der Postgasse. Denn mehrere weiter
  • 5
  • 251 Leser

Gebühren steigen

Gemeinderat Iggingen beschließt mehrere Erhöhungen
Intensive Vorberatungen und bereits gefasste Beschlüsse machten sich am Montagabend in Iggingen bezahlt: in einer kurzen 20-minütigen öffentlichen Gemeinderatssitzung wurden drei Satzungen geändert. Die Wassergebühren steigen ab 2011 um 10 Cent. weiter
  • 401 Leser

Heidenheim nimmt präventiv Kredite auf

Der historisch niedrige Zinssatz auf dem Geldmarkt sorgt dafür, dass die Stadt Heidenheim mit 3,28 Millionen Euro deutlich mehr Schulden machen wird als dies ursprünglich geplant war. weiter
  • 295 Leser

Wenn Eis vom Laster rast, wird’s brenzlig

Studie zeigt: Herabfallende Eisplatten verursachen 17 Prozent aller Autobahn-Unfälle – Ostalb-Polizei kontrolliert
Wie groß das Gefährdungspotential für Verkehrsteilnehmer auch durch nicht von Eis und Schnee geräumte Lastkraftwagen ist, macht eine Auswertung der Landespolizeidirektion im Regierungspräsidium Stuttgart von Lkw-Verkehrsunfällen auf den Bundesautobahnen des Regierungsbezirks deutlich. Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat die Studie nun vorgestellt. weiter
  • 410 Leser

Erziehungsgehalt statt Kita-Pflicht

Ostalbkreis. Guido Klamt, Geschäftsführer der Ökologisch-Demokratischen Partei/Familie und Umwelt (ÖDP) kritisiert die Forderung aus der SPD, das Kindergeld zu senken und dafür den Kita-Besuch zur Pflicht zu machen. „Die politisch Linke hängt der Vorstellung nach, dass Kinder nur vom Staat erzogen werden können“, findet Klamt. Eine Erziehung weiter
  • 357 Leser

VR-Bank Aalen senkt Konditionen für Dispokredite

Aalen. Die VR-Bank Aalen reagiert auf die öffentliche Debatte: Zum 1. April 2011 ermäßigt sie ihre Zinssätze für Dispo-Kredite für Privatkunden. Die Zinssätze für diese Kredite werden in den Medien immer wieder kontrovers diskutiert. „Wir haben uns zu einer vollständigen Neubewertung der Zinssätze entschlossen“, verkündete nun Vorstandssprecher weiter
  • 5
  • 593 Leser

Wirtschaft kompakt

Keinen Zusatzbeitrag Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK wird 2011 keinen Zusatzbeitrag erheben. Bereits im Sommer hatte die Kase ihren Versicherten eine entsprechende Zusage bis zur Jahresmitte 2011 gegeben. Die Krankenkasse hat einen entsprechenden Haushaltsentwurf vorgelegt.Lakudia Olivenöl Das vom Essinger Andreas Knauß auf dem Peloponnes hergestellte weiter
  • 447 Leser

Inneo auf Messe „EuroMold“

Das Ellwanger Software-Unternehmen Inneo Solutions war auf der „EuroMold“ in Frankfurt, der Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung mit einem eigenen Messestand vertreten. Anhand der Besucherzahlen wurde deutlich, dass sich die Krise wohl endgültig verabschiedet hat, denn ein Aufwärtstrend war in nahezu allen weiter
  • 442 Leser

Am Mittwoch von 10 bis 12 Infos zum Streik und über Hebammen

Bekannt für Sanftheit gestalten die Hebammen auch ihre Streikaktion nicht mit der Brechstange. Wenn sie am morgigen Mittwoch für bessere Bezahlung und mehr Anerkennung auf die Straße gehen – zum Beispiel mit einem Stand auf dem Wochenmarkt zwischen 10 und 12 Uhr – werde selbstverständlich weiter Geburtshilfe geleistet. Auch Notfälle lasse weiter
  • 339 Leser
Aus der Region
Frauen überführtHeidenheim. Der Raubüberfall am 23. November auf eine Spielothek in der Bergstraße scheint aufgeklärt: Die Polizei hat zwei 16 und 19 Jahre alte Frauen ermittelt, die die Spielhallenaufsicht mit einer Schusswaffe bedroht haben sollen, als sie bei Betriebsschluss das Lokal verließ und abschloss. Die 36-jährige Frau war gezwungen worden, weiter
  • 338 Leser

Sanfter Streik für sanfte Geburt

Hebammen der Region machen auf ihre Situation aufmerksam – Geburtshilfe ist nicht betroffen
Das Ende der Fahnenstange ist erreicht. Sagt der Verband. Die Hebammen im Land leiden unter steigenden Ausgaben (zum Beispiel für die Versicherung), trügen immer mehr Verantwortung – und bekämen so wenig Geld, dass viele den Beruf an den Nagel hängen müssten. Deshalb wird in diesem Monat landesweit gestreikt. Sanft zwar – aber immerhin. weiter
  • 465 Leser

Musik zur guten Besserung

Diezehnjährige Laura war seit längerem in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Stauferklinikums in stationärer Behandlung. Ihr Vater Claus ist Posaunist bei Swabian Brass. Nachdem Chefarzt Dr. Jochen Riedel bei der Visite flachste, dass Musik durchaus den Genesungsverlauf unterstützen könne, wurde diese Anregung prompt in die Tat umgesetzt. weiter
  • 188 Leser

Konzert zur Weihnachtszeit

Schwäbisch Gmünd. Der 1. Musikverein Stadtkapelle, erstmals unter der Leitung von Dr. Andreas Kittel, lädt zum traditionell gewordenen Weihnachtskonzert ein am Sonntag, 19. Dezember, um 19 Uhr im Foyer des Stadtgartens statt. In diesem Jahr werden die Zuhörer neben der Kapelle des Musikvereins auch vom Chor der Franziskus-Grundschule unter der Leitung weiter
  • 175 Leser

Mit anspruchsvollem Ausdruck

Ein Konzert der Kolpingkapelle verschönte die Weihnachtszeit
Festliche Weihnachtsmusik erlebten am Sonntag viele Besucher im Heilig-Kreuz-Münster. Dort präsentierte das Kolpingorchester unter der Leitung von Udo Penz ein anspruchsvolles Programm. weiter
  • 5
  • 164 Leser

Weihnachten für kleine Patienten

An der Stauferklinik
Die „Dethleffs Family Stiftung“ hat auch in diesem Jahr wieder den Weihnachtsmann auf Tour geschickt, um 450 Kinderkrankenhäuser, zehn Kinderheime und zwei Kindermittagstische für bedürftige Kinder zu unterstützen. weiter
  • 149 Leser

Heute Zedernbrot

Lions Club Limes-Ostalb verkauft Gutlse für gute Zwecke
In der GT-Reihe „Plätzle-Rezepte“ des Lions Clubs Limes-Ostalb zugunsten der Hospiz-Bewegung, der Johanniskirche, der GT-Weihnachtsaktion fürs Kinderhospiz und eines Gartenschau-Spielplatzes stellt Bernd Raub vom Lions Club Limes-Ostalb Zedernbrot vor. weiter
  • 165 Leser

Polizeibericht

5000 Euro SachschadenSchwäbisch Gmünd. Vermutlich die Überreaktion einer 80-jährigen Autofahrerin war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 10.50 Uhr ereignete. Die Frau befuhr die Konrad-Adenauer-Straße. Als ihr ein anderes Fahrzeug entgegenkam, wollte sie ihre Fahrtgeschwindigkeit verringern und bremste ab. Dabei geriet ihr weiter
  • 222 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohanne Wally Ramm, Gutenbergstraße 18, zum 91. GeburtstagKyriaki Douka, Asylstraße 5, zum 90. GeburtstagKarl Leonhard Spießhofer, Gutenbergstraße 18, zum 88. GeburtstagElisabeth Militz, Siedlungsweg 2, zum 86. GeburtstagAnni Fritz, Franz-Konrad-Straße 63, zum 85. GeburtstagChrista Bauder, Am Heuselbach 22, Straßdorf, zum 83. Geburtstag weiter
  • 172 Leser

Cluster sind Schrittmacher

WiRO präsentiert Netzwerkaktivitäten aus Ostwürttemberg
„Mit Clustern weltweit sichtbar werden“ – so lautete das Motto des vom Wirtschaftsministerium veranstalteten Cluster-Forums in Stuttgart. Mit von der Partie waren die regionale Wirtschaftsförderung WiRO mit den von ihr vertretenen Clusterinitiativen, das Oberflächentechnologie-Netzwerk NORO sowie Photonics BW. weiter
  • 493 Leser

Swanys sammeln spielend Spenden

Auftritt der „Swany Feet Warmers“ im „Schwanen“ am 17. Dezember für den Kinderhospizdienst
Zur Weihnachtszeit in Schwäbisch Gmünd gehört die Weihnachtsfeier der „Swany Feet Warmers“ im „Schwanen“. Diese Tradition geht auch in diesem Jahr weiter: Die 39. „Schwanenweihnacht“ beginnt am Freitag, 17. Dezember, um 20 Uhr. Auch die Tradition, bei dieser Veranstaltung Spenden für den guten Zweck zu sammeln, führen weiter
  • 195 Leser

Bilder von Armut und Hoffnung

„Augen der Hoffnung“ über die Lage in Nepal hatte im Turm-Theater Premiere
Bilder, die die Zuschauer berührten – eine Dokumentation über den schwierigen Alltag der Menschen in Nepal. Erstmals zeigte der Gmünder Unternehmer Harald Röder nun im Turmtheater den Film „Augen der Hoffnung“. Röder ist Präsident der Stiftung „pro vita“ zur Bekämpfung der weltweiten Armut. Er hat den Film in Auftrag gegeben. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Sechster Platz für Luca Hofele

Wißgoldinger Schüler punktet beim Mathewettbewerb in Berlin
Luca Hofele aus Wißgoldingen hat beim Pangea-Mathewettbewerb den sechsten Platz belegt. Der 13-jährige Schüler ist dafür am Wochenende nach Berlin gereist. Das fand er richtig gut. weiter
  • 112 Leser

Geschichte der Wieslauftal-Bahn

Kaisersbach. Der Eisenbahn-Spezialist Albrecht Ebinger ist am Mittwoch, 15. Dezember, am Ebnisee und erzählt über die Geschichte der Wieslauftal-Eisenbahn. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Programms „Zwölf Tage vor Weihnachten“ statt. Beginn ist um 15 Uhr im Romantikhotel Schassberger Ebnisee. Alle Interessierten sind eingeladen, der weiter
  • 214 Leser

Taschendiebe in Stuttgart aktiv

Stuttgart. Unbekannte Täter haben am Wochenende bei Taschendiebstählen in der Innenstadt mehrere Geldbörsen, eine Digitalkamera und Bargeld erbeutet. In der Königstraße rempelte ein Unbekannter am Samstag einen 18-jährigen Touristen an und stahl ihm zunächst unbemerkt Bargeld und eine Digitalkamera aus der Jackentasche. Die Geldbörsen eines Mannes in weiter
  • 173 Leser

So sieht Weihnachten aus

Stuttgart/Waldenbuch. In der Advents- und Weihnachtszeit zeigt das zum Stuttgarter Landesmuseum gehörende Museum der Alltagskultur Schloss Waldenbuch ist zum 2. Februar 2011 mit zwei parallelen Ausstellungen zu Weihnachtsbaum und Krippen die variantenreichen Erscheinungsformen von Schmuck und Gestaltung dieser beiden wichtigsten Symbole für Weihnachten. weiter
  • 146 Leser

OB ist nicht der Top-Verdiener

Der Beteiligungsbericht der Stadt Stuttgart führt interessante Details zu Anteilen und Gehältern auf
Der Wälzer hat es in sich und ist aufschlussreich: Der Beteiligungsbericht der Stadt Stuttgart für das Jahr 2009. Auf knapp 300 Seiten listet er peinlich genau auf, an welchen Unternehmen die Stadt Stuttgart beteiligt ist, was die Geschäftsführer verdienen und wie sich die Beteiligungen entwickelt haben. weiter
  • 221 Leser

Heute gibt's „G'schichtle“

Waldstetten. „G'schichtle aus Waldstetten“ heißt der Vortrag am heutigen Dienstag, 14. Dezember, im Waldstetter Heimatmuseum. Die Waldstetter Originale Robert Nachtigall, Karl Reißmüller und Hans Vogt erzählen ab 20 Uhr beim Stammtisch „G'schichtle“ aus dem Ort. Alle Interessierten sind dazu in die Museumsstube des Heimatmuseums weiter
  • 151 Leser

AGV 1972 plant das 40er-Fest

Im kommenden Jahr ist Fahnenweihe auf dem Salvator
Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Altersgenossenvereins 1972 im Gasthaus Lamm statt. Vorrangiger Punkt war dabei das 40er-Fest im Jahr 2012. weiter
  • 312 Leser

Konzert für die ganze Familie

Städtische Musikschule lud zum Advent nach St. Franziskus ein
Alle Jahre wieder sind die Kleinen aufgeregt, bevor sie ihren Flötenchor erschallen lassen, und die Eltern und Großeltern recken die Hälse, um ihre Sprösslinge unter den vielen Musikanten zu bewundern. Das Adventskonzert der Städtischen Musikschule war auch in diesem Jahr wieder ein echtes Familienkonzert. weiter
  • 145 Leser

Ahnung des Grauens

Ein Zeitzeuge erzählt vor Schülern über den Atombombenabwurf
Professor Hideto Sotobayashi sprach nicht nur an der Pädagogischen Hochschule über den überlebten Atombombenabwurf über Hiroshima, sondern auch im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule. weiter
  • 168 Leser

1000 Euro für Klösterleschule

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Bühne unterstützt die Aktion „Ein Herz fürs Klösterle“. Ende November begeisterte die Gmünder Bühne in drei ausverkauften Aufführungen in der Theaterwerkstatt die Kinder mit ihrem Märchen „König Drosselbart“. Unter der erprobten Regie von Wolfgang Haseidl und Melanie Kreusel entstand eine buntschillernde weiter
  • 167 Leser

Weihnachtsspiel in St. Josef auch ein optischer Genuss

Das Weihnachtsspiel in St. Josef in Schwäbisch Gmünd hat eine lange Tradition. Auch in diesem Jahr präsentierten die Schüler die Weihnachtsgeschichte auf der Bühne und ernteten großen Beifall. Für die Lieder und Tänze wurde fleißig geprobt. Dafür ist das Stück auch mehrfach zu sehen. Letztmals am 14. Dezember um 13.30 Uhr und am 15. Dezember um 11 Uhr. weiter
  • 120 Leser

Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag Zum Jahresabschluss der „Gespräche am Vormittag“ im Augustinus-Gemeindehaus wird Margot Liebenow am Mittwoch, 15. Dezember, von 9 bis 11 Uhr, von den Weihnachtsbräuchen in Dänemark berichten. Interessierte Frauen sind eingeladen.Zum Brezeltango Autorin Elisabeth Kabatek – bekannt durch ihren Bestseller „Laugenweckle weiter
  • 126 Leser

Herz und Seele der Lebenshilfe

Rosemarie Abele für 30-jährigen Vorsitz bei der Lebenshilfe Gmünd geehrt
So groß war der Andrang zur Weihnachtsfeier der Lebenshilfe noch nie. Kein Wunder, denn es gab neben dem Geburtstagskind in der Krippe auch ein ganz weltliches Jubiläum zu feiern. Rosemarie Abele führt nun seit genau 30 Jahren die Geschäfte des Vereins und wurde in dieser Zeit zum „Gesicht“ der Lebenshilfe. weiter
  • 163 Leser

Kreissparkasse ehrt und verabschiedet Mitarbeiter

Ende November feierte die Kreissparkasse Ostalb ihr Betriebsfest in der Stadthalle in Aalen. Der Vorstandsvorsitzende, Sparkassendirektor Carl Trinkl, nutzte mit seinen Vorstandskollegen Dr. Christoph Morawitz und Andreas Götz diese Gelegenheit, um die Betriebsjubilare und die Neupensionäre für ihre langjährige Treue und das Engagement für die Kreissparkasse weiter
  • 464 Leser

Dr. Jekyll & Mr. Hyde als Musical

Schwäbisch Gmünd. Zeitlos ist die Story um den verhängnisvollen Selbstversuch des Dr. Jekyll, der auf der Suche nach dem Besseren in der Welt das Böse entdeckt. Die fesselnde Musik garantiert ein gruseliges Vergnügen bei diesem Musical. Zu sehen ist es am Freitag, 7. Januar, um 20 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Karten bei www.easyticket.de, beim weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Herlikofen Der Herliköfer Ortschaftrat kommt amDonnerstag, 16. Dezember, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen. zusammen. Unter anderem erfolgt ein Bericht über die Situation im Jugendraum Herlikofen, außerdem geht es um das Pilotprojekt Breitbandverkabelung.Vogelparadiese in Süddeutschland Welche Kleinode es in der Umgebung weiter
  • 162 Leser

Nikolaus und wilde Cowboys

Weihnachtsfeier beim Gmünder Tanzclub „Rot Weiss“
Es ist eine Tradition: Der Gmünder Tanzclub „Rot Weiss“ lädt am ersten Sonntag im Dezember Kinder mit Eltern und Großeltern zur Weihnachtsfeier ins Tanzsportzentrum Disam nach Mutlangen ein. weiter
  • 175 Leser

Pädagogisch wertvolles Spielzeug

Der CDU-Ortsverband Rechberg überreichte der Leiterin des Rechberger Kindergartens Sankt Maria, Katrin Lüben, einen Scheck über 250 Euro zur Finanzierung von pädagogisch hochwertigem Spielzeug für die Steppkes des Kindergartens. Der Betrag stammt aus dem Erlös des alljährlichen Silvester-Weißwurstessens. Damit unterstützt der CDU-Ortsverband Rechberg weiter
  • 135 Leser

Sicherer auf den Brettern

Mit einem Ski- und Snowboardseminar eröffnete der Ski-Club Großdeinbach sein Ausfahrtenprogramm. Das Wochenende nutzen Skifahrer und Snowboarder, um sich mit einer Lehrkraft der Schwäbischen Ski- und Snowboardschule des Vereins auf die Saison vorzubereiten. Die Verantwortlichen hatten die Gletscherpisten auf der Zugspitze ausgewählt. Bei Temperaturen weiter
  • 201 Leser

Blüte für Bobbycars

Das Symbol der Aktion Familie – die Sonnenblume – wurde bei der Übergabe der Urkunde für den Monat Oktober – wie für die folgenden Wintermonate – ersetzt durch eine andere Blüte. Erhalten hat sie der Geschäftsführer von Mulfinger Automobile, Blazenko Vrbat, für die Förderung des Spiel- und Bewegungsangebotes in den Gmünder Kindereinrichtungen. weiter
  • 113 Leser

Ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr

Ellwangen will 2014 das Bundes-Pferdefestival ausrichten – es werden bis zu 15 000 Teilnehmer erwartet
Entschieden ist noch nichts, aber die ersten Gespräche und Planspiele sind schon gelaufen. Die Stadt Ellwangen will 2014 – im Jahr des 1250. Stadtjubiläums – das Bundes-Pferdefestivals ausrichten. Eine Breitensportveranstaltung, bei der bis zu 15 000 Teilnehmer aus der ganzen Republik an den Start gehen. weiter
  • 5
  • 440 Leser

Kurz und bündig

Anträge an die Bürgerstiftung stellen Die Bürgerstiftung Ellwangen wird Anfang 2011 wieder eine Ausschüttung vornehmen. Stiftungszweck ist die Förderung gemeinnütziger Vorhaben, die im Interesse der Stadt und ihrer Bürger liegen. Die Stiftung ist im Bereich Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung, Natur- und Umweltschutz sowie im sozialen Bereich und weiter
  • 318 Leser

Planung reibt sich an der Satzung

Fachbeirat Städtebau wird am 20. Dezember über die beiden Durchstich-Varianten zum Spritzenhausplatz beraten
Trotz Minustemperaturen ruhen die Arbeiten auf der Baustelle „Mercatura“ nicht. „Wir haben für eine spezielle Beheizung gesorgt, damit die Betonarbeiten weiter voranschreiten können“, informiert Gabriele Stegers, Pressereferentin bei Hochtief. Derweil geht die Entscheidung um den Durchstich zum Spritzenhausplatz in eine weitere weiter
  • 4
  • 1330 Leser

Gläsernes aus Lauscha lockt

Kugelmarkt und Einkaufsabend zogen die Besucher scharenweise nach Heubach
Die seit drei Wochen amtierende Glasprinzessin Judith I. eröffnete am Samstag den zwölften Kugelmarkt in Heubach. Selbst die widrigen Wetterverhältnisse hielten die Besucher nicht ab, das weihnachtliche Flair der Thüringer Glaskunst und hiesiger Handwerkskunst zu bestaunen. weiter
  • 406 Leser

Auf langjährige Erfahrung zurückgreifen

Tradition und Kontinuität als Erfolgsfaktoren der Heubacher Hirschbrauerei – Ehrungen und Verabschiedungen
„Tradition und Kontinuität sind für eine Familienbrauerei das A und O“, sind sich die beiden Geschäftsführer der Hirschbrauerei Heubach, Alexander Caliz und Thomas Mayer, einig. In einer kleinen Saisonabschlussfeier im Alten Sudhaus würdigte die Hirschbrauerei die Verdienste langjähriger Mitarbeiter und verabschiedete diese nach vielen Jahren weiter
  • 315 Leser

Der Herbst war zu kalt

Die Witterung in Gmünd im Herbst 2010
Der Herbst 2010 war bei ausgeglichener Niederschlags- und Sonnenscheinbilanz etwas zu kalt. Das Herbstmittel der Lufttemperatur lag mit 8,7 Grad Celsius um 0,3 Grad unter dem langjährigen Mittelwert, damit war der vergangene Herbst der kälteste seit 2007. weiter
  • 244 Leser

Das Fernweh zum Beruf gemacht

Reiseexperte Reinhard Grasler aus Heubach ist in der Welt zuhause
Das Gesicht von Reinhard Grasler kennt man aus dem heimischen Wohnzimmer. Denn oft ist er auf dem Bildschirm bei den Sendern „Sonnenklar TV“, „Tele 5“, „Das Vierte“ oder auch „9 Life“ zu sehen. Als Spezialist für Reisen bringt er den Zuschauern ferne Länder nahe. Was jedoch die wenigsten wissen: Er wuchs weiter
  • 5
  • 345 Leser

Lehrer lernen Kinder stärken

Lions-Quest-Präventionsprogramm erstmals in Gmünd
„Erwachsen werden“ – das Zukunftsprogramm für Jugendliche vom Hilfswerk der deutschen Lions gibt Lehrerinnen und Lehrern praktische Stundenbeispiele und wissenschaftliche Hilfe, wenn es um Lebenskompetenz und soziales Lernen geht. In einem dreitägigen Seminar bilden sich bis Samstag 25 Lehrkräfte und drei Schulsozialarbeiterinnen aus weiter
  • 237 Leser

Vorbereitet in die Arbeitswelt

Berufserkundungen erleichtern Hussenhofener Mozartschülern Berufswahl
Seit Jahren vermittelt die Mozartschule in Hussenhofen erfolgreich Hauptschüler in eine Ausbildung. Das System der Vorbereitung auf einen Ausbildungsplatz wird von Jahr zu Jahr ausgefeilter. weiter
  • 347 Leser

S-21-Aktivist wegen Hausfriedensbruchs festgenommen

Der 44-Jährige drang nach dem Schlichterspruch ins Neue Schloss in Stuttgart ein

Polizeibeamte haben am Samstag im Anschluss an die Demonstration am Arnulf-Klett-Platz einen 44 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Der 44-Jährige wird verdächtigt, am Samstag, dem 30. November während einer nicht angemeldeten Aktion nach Bekanntwerden des Schlichterspruchs zu Stuttgart 21, zusammen mit weiteren Personen in

weiter

Schwäbische Nebelbänke und die Reise nach Süden

Der Schriftsteller Bernhard Schlink liest in der Gmünder Stadtbibliothek aus seinem Geschichtenband „Sommerlügen“
Das Buch gehört zu den meistgelesenen der 90er Jahre: Der 1995 erschienene Roman „Der Vorleser“ hat Bernhard Schlink weltberühmt gemacht. Seitdem steht der Jurist und Schriftsteller immer wieder auf der Bestsellerliste. Jüngst mit dem Geschichtenband „Sommerlügen“. Daraus las Schlink am Sonntagabend in Gmünd. weiter
  • 529 Leser

Harmonische Klangflächen

Das Adventskonzert des Aalener Sinfonieorchesters wird mit Begeisterung aufgenommen
Wenn das Foyer des Aalener Rathauses in gedämpftes Licht und eine weihnachtliche Lichter-Atmosphäre gehüllt ist, dann ist die Zeit für klassische Musik, und das Aalener Sinfonieorchester gekommen. In Scharen strömten auch in diesem Jahr die Konzertfreunde, um festlicher Musik und traditionellen Weihnachtsliedern zu lauschen. weiter
  • 443 Leser

Drei Gartenhäuser aufgebrochen

Alfdorf. Drei Gartenhäuser sind in der Zeit von Samstag bis Sonntag im Alfdorfer Raum aufgebrochen worden. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu den drei Gebäuden. Dort entwendeten sie in erster Linie Nahrungsmittel. Ob weitere Gegenstände mitgenommen wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert weiter
  • 3013 Leser

Besinnliche Vorträge im Advent

Gelungenes Konzert des Musikvereins Stadtkapelle Lorch und des Männergesangvereins Lorch in St. Konrad
Zum traditionellen Adventskonzert hatten der Musikverein Stadtkapelle Lorch und der Männergesangverein (MGV) Lorch in die katholische Kirche St. Konrad eingeladen. Neben dem Musikverein Stadtkapelle Lorch wirkte auch die Jugendkapelle WaLoWei mit und neben den Chören des MGV – popchörle und gemischter Chor – der Lorcher Männerchor. weiter
  • 218 Leser

Adventskonzert in der Christuskirche

Lorch-Weitmars. Ein Adventskonzert mit gemeinsamem Advents- und Weihnachtsliedersingen des Gesangvereins Eintracht Weitmars und des Geistlichen Chors gibt es am Samstag, 18. Dezember, um 17 Uhr in der Christuskirche in Weitmars. Anschließend gibt's im Dorfgemeinschaftsraum Glühwein und ein kleines Vesper. Der Eintritt ist frei. Über Spenden würden sich weiter
  • 170 Leser

Neue Schützenkönige stehen fest

Königsfeier mit Siegerehrungen bei der Waldhäuser Schützengilde
Die Königsfeier, das „höchste Fest der Schützengilde“, wie Vorsitzender Ralf Brix sagte, fand bei den Waldhäuser Schützen statt. weiter
  • 158 Leser

Schießanlage stetig erweitert und modernisiert

Schützenverein „Waldeslust“ Brend feiert 50-jähriges Bestehen mit Rückblick und Ehrungen
Heuer hat der Schützenverein „Waldeslust“ Brend sein 50-jähriges Bestehen seit der Wiedergründung gefeiert. Dazu gab es eine Jubiläumsfeier mit Ehrungen im Pfahlbronner Bürgerzentrum. weiter
  • 213 Leser

Glätteunfälle in Ellwangen

Am Montag gegen 9.50 Uhr, musste ein Fahrzeuglenker auf der Rechtsabbiegespur der Dalkinger Straße vor der Einmündung in die Westtangente sein Fahrzeug an der „Rot" zeigenden Ampel anhalten. Dabei geriet der Pkw aufgrund der stark vereisten Fahrbahn ins Rutschen und fuhr auf den vor ihm stehenden Pkw auf. Dieser wiederum wurde durch

weiter
  • 367 Leser

34-Jähriger randalliert in Gaststätte

Nachdem ein Gast am Samstag in einer Lokalität in der Burgstallstraße sich nach Angaben der Betreiber ungebührlich verhalten hatte, wurde er gegen 3.20 Uhr, aus dem Lokal verwiesen. Vor dem Haus ging der 34-jährige auf den 27-jährigen Inhaber los, drohte ihm verbal und soll ihn auch mit einem Messer bedroht haben. Der Angreifer

weiter
  • 506 Leser

Jahresabschluss beim Tanzkreis

Auch im zehnten Jubiläumsjahr feierte der Tanzkreis Wißgoldingen sein traditionelles Weihnachtsfest. Vorsitzende Elisabeth Schmid hatte eingeladen. Die Wiedersehensfreude der Mitglieder war groß, und so wurde ausgiebig miteinander „geschwätzt“. Nach dem Essen gab es ein buntes Programm mit einer amüsanten Fotoschau. Ein besonderes Dankeschön weiter
  • 101 Leser

Raubüberfall in Heidenheim aufgeklärt

Zwei 16 und 19 Jahre alte mutmaßliche Räuberinnen sind dringend tatverdächtig, am 23. November gegen 0.20 Uhr mit Waffengewalt eine Spielothek an der Bergstraße ausgeraubt und mehrere hundert Euro erbeutet zu haben. Wie bereits berichtet, hatten zwei zunächst unbekannte Täter, zunächst war von einem Mann und einer

weiter
  • 380 Leser
Schaufenster
Siggi, Frank, IngoDer Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz wird an den Weihnachtsfeiertagen mit seiner Band und der deutschen Gitarrenlegende, dem Peter-Maffay-Gitarristen Frank Diez und dem Kraan-Keyboader Ingo Bischof in Aalen (25.12. im „Podium“) und Heidenheim (26.12. Café Swing) jeweils um 20.30 Uhr auftreten. Siggi Schwarz hat als weiter
  • 320 Leser

Bläser geben den Ton an

Doppelkonzert der Jazz:Mission
Das große Winterkonzert der Gmünder Jazz:Mission, der „Jazz im Prediger“, fand seine Herberge in der Gemeindehalle in Straßdorf, weil der Prediger umgebaut wird. Die etwas kleinere Halle bot Platz für die begeisterten Jazz-Fans und wurde Schauplatz eines großartigen Doppelkonzerts. weiter
  • 420 Leser

Auf Ampelmasten geprallt und überschlagen

30 000 Euro Schaden bei Unfall in Stuttgart-Stammheim

Ein 74 Jahre alter Autofahrer und seine gleichaltrige Ehefrau sind bei einem Autounfall am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr in der Schwieberdinger Straße schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten die Eheleute in Krankenhäuser. Der 74-Jährige befuhr die Schwieberdinger Straße in Richtung Porscheplatz. Als er eigenen Angaben

weiter
  • 277 Leser

Schlittenrunde mit Christkind

Die „Mehlprimeln“ feiern in der Gmünder Theaterwerkstatt „Weihnachten“
Dass das Weihnachtsfest gefeiert werden muss, steht für die „Mehlprimeln“ außer Frage. Und so entführten Reiner und Dietmar Panitz die Besucher der Gmünder Theaterwerkstatt mit weihnachtlichen Weisen, manches Mal ironisch unterlegt, ins leuchtende Christbaumland. weiter
  • 373 Leser

Unfall auf der spiegelglatten A 7

Eine 27-jährige befuhr mit ihrem Mercedes die Parallelfahrbahn der Autobahn auf der Rastanlage Lonetal-West. Am Ende der Lkw-Parkplätze missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkws. Durch den Zusammenstoß, bei dem 8.000 Euro Schaden entstand, prallte der Mercedes gegen die Leitplanken. Unfallzeit war Montag um 8.10 Uhr.

weiter
  • 7382 Leser

Freie Fahrt in einen erlebnisreichen Tag

OVA schenkt ehrenamtlich Tätigen einen Ausflug in den Europapark

Bereits zum fünften Mal veranstaltete der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) den Aktionstag "ErlebnisBusReise" - und zum fünften Mal war OVA mit dabei. Weit mehr als 1100 Ehrenamtliche aus ganz Baden-Württemberg fuhren am 8. Dezember auf Einladung des Verbandes Baden-Württembergischer Busunternehmer e.V.

weiter
  • 5
  • 355 Leser

Nikolausfeier des TSV Westhausen

Bei Sonnenschein und klirrender Kälte marschierten am die Kinder des TSV Westhausen mit Fackeln zum Demeterhof Schmid. Dort fand zum ersten Mal nur für die Kinder und ihre Trainer und Betreuer in uriger Atmosphäre die Nikolausfeier im Freien statt. Auf Strohballen sitzend, zwischen Hühnern, Rindern und Schweinen wartete man gemeinsam

weiter
  • 397 Leser

20-Jährige in Jagstzell verletzt

Auf eisglatter Straße kam eine 20-jährige Pkw-Lenkerin am Montag, gegen 0.05 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der B 290 bei Jagstzell von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr zunächst ein Verkehrszeichen, anschließend prallte der Pkw gegen eine Böschung wo es sich überschlug und nach ca. 20 m auf dem Dach zum Liegen kam. Die

weiter
  • 476 Leser

Sieben Autos in Unfall auf B 10 verwickelt

Auf der Bundesstraße 10 von Stuttgart in Fahrtrichtung Esslingen ist es am Montagmorgen um 5.30 Uhr zu einem Auffahrunfall mit sieben Fahrzeugen gekommen. Zwei Autofahrer, ein 51 Jahre alter Mann in einem Pkw Fiat und eine 22-jährige Frau in einem Seat, wurden leicht verletzt. Der Unfall passierte auf der Uferstraße auf dem linken der

weiter
  • 4
  • 460 Leser

Bezaubernde Augenblicke in Öl

Wasseralfinger Künstler Bruno Kronwald stellt seine intensiven Ölwerke im Bürgerhaus aus

In seinem Atelier in Wasseralfingen, da riecht es immer ein bisschen nach Öl. „Ich male nur mit Ölfarben", bekennt Bruno Kronwald bei der Eröffnung seiner Ausstellung im Bürgerhaus, „auch wenn die Acryl-Malerei vielleicht einfacher ist". Die langen Trocknungszeiten, der hinausgezögerte Schaffensprozess, das sind

weiter
  • 486 Leser

Friedenslicht aus Bethlehem in Aalen

Gestern Abend auf Gleis 1 am Aalener Bahnhof

Es läuteten keine Glocken, aber es ratterte ein Zug, und mit dem kam um 18.24 Uhr ein Zug aus Stuttgart. Am gestrigen dritten Advent empfing eine große Gemeinde auf dem Aalener Bahnhof das Friedenslicht. Es war in der Geburtsgrotte zu Bethlehem entzündet worden, kam dann mit dem Zug nach Stuttgart. Und dort gab es in der Elisabethenkirche

weiter

B 29 im Berufsverkehr nach Unfall gesperrt

64-jähriger Fahrer prallt mit Gegenverkehr zusammen

Drei verletzte Personen und ein Schaden in Höhe von rund 30 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen gegen 7 Uhr auf der B 29, Höhe Zimmern ereignete. Der 64-jährige Fahrer eines  Nissan geriet auf eisglatter Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn, wo sein Fahrzeug frontal in einen entgegenkommenden VW Touran

weiter
  • 2444 Leser

Regionalsport (10)

Sport in Kürze

Mit fünf Euro zu den „Indoor-Tagen“Fußball. Die Eintrittspreise für die „Indoor Tage“ des FC Normannia Gmünd stehen nun fest: Tickets für das Jugendturnier am 15. Januar kosten 2,50 Euro. Der Eintritt beim Hauptturnier am 16. Januar beträgt 5 Euro. Übrigens: Inhaber einer Tagespost-Card erhalten jeweils 50 Cent Ermäßigung.FCN: weiter
  • 190 Leser

Im UEFA-Finale

Fußball: Drei FCN-Akteure in Regions-Cup-Endrunde
Nach einem 14:1-Kantersieg gegen Griechenland haben sich die Gmünder Normannia-Fußballer Mark Mangold, Beniamino Molinaro und Manuel Grampes mit der WFV-Auswahl in Malta für die Endrunde des UEFA Regions-Cup qualifiziert. weiter
  • 327 Leser

SVG bestes Team

Schwimmen, Bezirksmeisterschaften in Aalen
Es war noch einmal ein großer Aufgalopp. Bei den letzten Titelkämpfen des Jahres war der Schwimmverein Gmünd nicht nur mit einem Mammutaufgebot bei den Bezirksmeisterschaften in Aalen am Start. Etwas überraschend gewann der SVG sogar die Mannschaftswertung in der offenen Klasse. weiter
  • 205 Leser

Nur ein Teilerfolg

Tischtennis, Frauen, Verbandsklasse: Untergröningen bleibt nach 7:7 im Tabellenkeller
Beim TSV Eningen kamen die Untergröninger Tischtennis-Damen in der Verbandsklasse zum 7:7-Teilerfolg. Trotz starker Leistung von Petra Henninger mit vier Punkten reichte es nicht zum Sieg und dem erhofften Sprung aus dem Tabellenkeller. Damit überwintert der TSV auf Platz sechs. weiter
  • 174 Leser

Unverhofft Herbstmeister

Volleyball, Landesliga: DJK Gmünd beendet hervorragende Hinrunde als Erster
Damit hatte kaum einer gerechnet: Die Zweite Mannschaft der DJK Gmünd ist Herbstmeister in der Damen-Volleyball-Landesliga. Ein Sieg und eine Niederlage am letzten Heimspieltag reichten. weiter
  • 5
  • 276 Leser

Bargau kommt unter die Räder

Handball, Frauen, Bezirksliga
Nach einer inakzeptablen Vorstellung kassierte der TV Bargau in der Handball-Bezirksliga der Frauen bei der HSG Oberkochen-Königsbronn eine 18:30-Niederlage. weiter
  • 211 Leser

Wenigstens Rang drei behauptet

Schießen, Regionalliga: SV Brainkofen enttäuscht zuhause und verliert sowohl gegen den Spitzenreiter als auch gegen das Schlusslicht
Den Heimwettkampf in der Regionalliga Süd/West Luftgewehr hatte sich der SV Brainkofen anders vorgestellt. Die Gastgeber haben beide Begegnungen verloren, behaupteten aber immerhin noch knapp den dritten Tabellenrang. Der Klassenerhalt ist nur noch theoretisch in Gefahr. weiter
  • 240 Leser

Gmünder alle raus

Fußball, Frauen, Hallen-Bezirksmeisterschaften
Die Fußball-Damen des FC Alfdorf sind als Vierte der Hallen-Bezirksmeisterschaften in der Essinger Schönbrunnenhalle knapp an der Qualifikation zur Landesebene gescheitert. Vom Gmünder Altkreis schaffte es keine Mannschaft unter die ersten drei. weiter
  • 264 Leser

Tamara Seer wechselt zur LG Staufen

Leichtathletik: Süddeutsche Sprintmeisterin von MTG Mannheim kommt – dazu drei Talente
Die Wechselfrist der Leichtathleten fürs kommende Jahr ist abgelaufen. Die LG Staufen muss zwar den Weggang von Weitspringer Stefan Köpf zum LAC Pliezhausen verkraften, kann sich aber mit der süddeutschen 100- und 200-Meter-Meisterin Tamara Seer, bisher MTG Mannheim, verstärken. weiter
  • 197 Leser

Überregional (81)

'Einsamer Weg' und einstürzende Wände

Die bröckelnde Fassade einer glücklichen Familie und die Frage, wie viel Freiheit sich der Einzelne leisten darf: Das sind die zentralen Themen von Arthur Schnitzlers 'Der einsame Weg'. Nun feierte das Schauspiel am Bayerischen Staatsschauspiel in München Premiere - und erntete nach zweistündiger Aufführung zuerst zögerlichen, dann aber langen Beifall. weiter
  • 301 Leser

'Letztlich nur Trippelschritte'

Die deutsche Wirtschaft sieht den Abschluss der Weltklimakonferenz in Cancún als Teilerfolg auf dem Weg zu einem globalen Abkommen. 'Cancún ist zwar ein wichtiger Schritt, aber letztlich nur ein Trippelschritt' in diese Richtung, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Industrie (BDI), Werner Schnappauf. Wichtig sei jetzt, dass die EU weiter
  • 341 Leser

'Schweini' hat viel vor - mit Trainer van Gaal

Vertragsverlängerung bis 2016 stellt 3:0-Sieg der Bayern gegen St. Pauli in den Schatten
Perfekt inszeniert. Erst lieferten die Bayern ihren Anhängern ein 3:0 über den FC St. Pauli, danach Bastians Vertragsverlängerung bis 2016. weiter
  • 407 Leser

'Wir arbeiten wie die Tiere'

Siebter Sieg in Serie: Borussia Dortmund gewinnt auch ohne Glanz
War das schon der 'Meisterdusel?' Beim 2:0 gegen Bremen glänzte Borussia Dortmund zwar nicht, setzte aber seine imponierende Serie fort. weiter
  • 390 Leser

1. FC Heidenheim sauer auf den VfB Stuttgart

Sauer war in der dritten Fußball-Liga der 1. FC Heidenheim wegen der Absage der Partie beim VfB Stuttgart II. 'Der VfB ist der Vorzeigeverein in Baden-Württemberg. Da müsste auch Vorzeigearbeit geleistet werden. Es ist nicht nachvollziehbar, dass sich die Stadt und der Verein nicht entsprechend bemüht haben, um das Spiel austragen zu können', schimpfte weiter
  • 370 Leser

Aufgebrachte Fans beim Hamburger SV

Trainer Veh sieht sein Team nach dem 2:4 gegen Leverkusen in einer Abwärtsspirale
Dem Hamburger SV steht eine ungemütliche Weihnachtszeit bevor. Mit Pfiffen und 'Wir-haben-die-Schnauze-voll'-Sprechchören verschafften sich gebeutelte HSV-Anhänger nach der 2:4-Heimniederlage gegen Bayer 04 Leverkusen Luft. Einige forderten den Rücktritt von Klub-Chef Bernd Hoffmann. Die Polizei musste den Parkplatz des HSV-Vorstands, der seit 2003 weiter
  • 273 Leser

Beklemmendes Grenzspiel

Aller Protest half nichts: Das Mauerschützenspiel, bei dem DDR-Grenzer auf Flüchtlinge schießen, wurde jetzt im Internet veröffentlicht. weiter
  • 392 Leser

BUNDESLIGA

SC Freiburg - Mönchengladbach 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Cissé (19.), 2:0 Barth (41.), 3:0 Cissé (59.). - Zuschauer: 22 700. SC Freiburg: Baumann - Mujdza, Barth, Butscher, Bastians - Schuster - Rosenthal (68. Flum), Nicu, Makiadi (77. Pamic), Abdessadki - Cissé (81. Reisinger). Mainz - Schalke 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Farfan (30.). - Huntelaar (S./8.) schießt Foulelfmeter weiter
  • 379 Leser

BÖRSENPARKETT: Privatanleger fassen Mut

Ein günstigeres Kapitalmarkt-Umfeld wie derzeit muss man lange suchen. Der Dax hat zum ersten Mal seit Juni 2008 wieder 7000 Punkte überwunden, die Aussichten sind rosig, sagt die Mehrheit der Beobachter. Was dann im nächsten Jahr auch neue Unternehmen an die Börse locken sollte. Auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus schielt bei ENBW weiter
  • 445 Leser

Das erste Training

VfB Stuttgart holt Labbadia - Vertrag bis 2013
Der Bundesliga-Vorletzte VfB Stuttgart hat Trainer Bruno Labbadia gestern als Nachfolger des entlassenen Jens Keller präsentiert. Der 44-jährige frühere Coach des Hamburger SV und von Bayer 04 Leverkusen erhält einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bis Sommer 2013, der lediglich für die Bundesliga gilt. 'Wir sehen nur das Ziel, am letzten Spieltag in weiter
  • 349 Leser

Das Risiko mit Podolski geht auf

Viel riskiert - und am Ende alles gewonnen. Beim 1:0 des 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt verletzte sich Lukas Podolski nach wenigen Sekunden. Doch ein verletzter Podolski ist immer noch besser als die anderen Stürmer, dachte sich offenbar Trainer Frank Schaefer. Er ließ den 25 Jahre alten Nationalspieler, der an schlechten Tagen schon mal als einer weiter
  • 374 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL CLUB-WM in Abu Dhabi, Viertelfinale Al Wahda/VAE - Seongnam/Südkorea 1:4 (1:2) ENGLAND: Aston West Bromwich 2:1, FC Everton Wigan 0:0, FC Fulham Sunderland 0:0, Stoke Blackpool 0:1, West Ham Manchester City 1:3, Newcastle FC Liverpool 3:1, Bolton Blackburn 2:1, Wolverhampton Birmingham 1:0, Tottenham FC Chelsea 1:1. - Tabellenspitze: weiter
  • 378 Leser

Denkmal darf abgerissen werden

Der Abriss des Alten Wasserkraftwerks in Rheinfelden ist nicht mehr zu stoppen. Der Petitionsausschuss des Landtags hat sich gegen den Erhalt ausgesprochen. Engagierte Bürger hatten sich für den Erhalt des alten Wasserkraftwerks eingesetzt und alle Hebel in Bewegung gesetzt, um Europas ältestes und lange Zeit auch größtes Flusskraftwerk vor dem Abriss weiter
  • 1
  • 331 Leser

Der letzte Überfall der Serientäter

Bankräuber von Karlsruhe waren offenbar seit 15 Jahren aktiv
Als 'Gentlemen-Räuber' wurde ein Verbrecherpaar jahrelang gesucht, nun nahm ihr Raubzug ein blutiges Ende. Vieles spricht dafür, dass die 38-jährige Frau beim Schusswechsel mit der Polizei Selbstmord beging. weiter
  • 334 Leser

Deutsche Hersteller haben keinen Platz an der Sonne

Deutsche Solarfirmen stehen unter Druck. Nach einer Studie haben die Solarzellen- und Modulhersteller Conergy, Q-Cells und Solon nur geringe Chancen, die Krise der deutschen Solarwirtschaft zu überstehen, sagt Wolfgang Hummel von der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW). Bei allen drei Unternehmen ließen hohe Schulden und eine geringe weiter
  • 381 Leser

Eine Stadt, zwei Welten

Auch nach der Stuttgart-21-Schlichtung bleibt das Miteinander in der Landeshauptstadt gestört
Am 30. November hat Heiner Geißler sein konditioniertes Ja für ein 'Stuttgart 21 plus' verkündet. Zwei Wochen danach stellt sich die Frage, ob die Schlichtung die Lage in Stuttgart wirklich befriedet hat. weiter
  • 5
  • 365 Leser

Eitel Sonnenschein ist vorbei

Balinger Bundesliga-Handballer ohne Chance in Flensburg
Auf Rang elf herrschte beim HBW Balingen/Weilstetten eitel Sonnenschein. Doch nach drei Niederlagen ist es damit vorbei, und die Bundesliga-Handballer finden sich nach dem 25:38 (10:19) bei der SG Flensburg/Handewitt auf Platz 13 wieder. Eine Niederlage in Flensburg ist für den Dauerabstiegskandidaten der vergangenen Jahre nicht wirklich überraschend, weiter
  • 292 Leser

ENBW-Chef: Großprojekte nicht blockieren

ENBW-Chef Hans-Peter Villis hofft durch den Einstieg des Landes Baden-Württemberg als Großaktionär beim Energiekonzern auf eine einfachere Durchsetzung von großen Bauvorhaben. 'Das Beispiel Stuttgart 21 hat gezeigt, dass die Genehmigungsverfahren für Großprojekte in Deutschland viel zu lange dauern und offensichtlich nicht transparent genug sind. Daran weiter
  • 572 Leser

Ermittlungen gegen Polizisten dauern noch immer an

Das Landgericht Mannheim hält den damaligen Geliebten des Opfers für den wahren Täter. Die Strafkammer verdächtigt sehr deutlich den Polizisten Thomas H. (51) des versuchten Mordes. Er wurde im Januar 2010 suspendiert. Das Gericht bezeichnete ihn als rücksichtslos und gewalttätig, berufliche und private Existenz seien wichtiger gewesen als das Leben weiter
  • 335 Leser

FC Augsburg bereit für den Hit gegen Hertha

Die Top-Favoriten FC Augsburg und Hertha BSC Berlin haben am vorletzten Hinrunden-Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga die bisherigen Überraschungsteams gestoppt und sich rechtzeitig vor ihrem direkten Duell am Samstag (13 Uhr in der Fuggerstadt) an die Spitze gesetzt. Die Augsburger sind nach dem 2:1 beim FSV Frankfurt neuer Tabellenführer, Berlin weiter
  • 272 Leser

Firmen wieder spendabler

Werbegeschenke zu Weihnachten: Furcht vor Bestechungsvorwurf
Der Firmen-Weihnachtsmann verteilt an Kunden wieder mehr Werbegeschenke - meist Kugelschreiber oder Taschenrechner. Von Bestechung kann da nicht die Rede sein. Dennoch sind manche verunsichert. weiter
  • 542 Leser

Formel 1 fährt auf kleinere Motoren ab

Grüner, sparsamer, spektakulärer: Eine umfassende Regelreform des Automobil-Weltverbands Fia soll die Formel 1 fit für die Zukunft machen. Herzstück des Konzepts ist die neue Motorenformel, die nach zähem Ringen auch von den großen Herstellern wie Ferrari und Mercedes mitgetragen wird. Um 'mindestens ein Viertel' könnten von 2013 an die Kosten für die weiter
  • 292 Leser

Für Aalen steht die Tür zum Halbfinale offen

Mit 20:13 setzten sich die Bundesliga-Ringer des KSV Aalen im Viertelfinal-Hinkampf beim SV Siegfried Hallbergmoos durch. In sieben von zehn Kampfpaarungen hatte der Titelverteidiger die Nase vorn. Die Aalener hinterließen zum Endrundenauftakt einen positiven Eindruck. Auch Trainer Anton Nuding war nach dem Kampfabend sichtlich begeistert: 'Es macht weiter
  • 397 Leser

Für Friedrichshafen wirds eng

Volleyball-Champions-League: 0:3 gegen Belchatow
Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen können das Achtelfinale der Champions League nur noch mit viel Glück erreichen. Der deutsche Meister verlor erneut 0:3 (20:25, 19:25, 18:25) gegen PGE Skra Belchatow. Es war vor 3200 Zuschauern die zweite klare Vorrunden-Pleite gegen den polnischen Titelträger innerhalb von fünf Tagen. Damit sind die Chancen weiter
  • 251 Leser

GEWINNZAHLEN

49. AUSSPIELUNG LOTTO 5 7 16 27 31 43 Zusatzzahl 2 Superzahl 0 TOTO 1 2 2 1 0 1 0 1 1 1 0 0 2 6 AUS 45 5 7 11 12 15 40 Zusatzspiel 21 SPIEL 77 1 5 2 4 4 0 4 SUPER 6 8 3 4 5 5 3 ohne Gewähr weiter
  • 426 Leser

Gleich siebenmal in die Strafrunde

Magdalena Neuner nach Staffel-Sieg Siebte im Jagdrennen - Greis wird stärker
Magdalena Neuner kehrte nach ihrer Krankheitspause solide zurück. Die Biathletin führte in Hochfilzen die Staffel zum Sieg, schoss aber im Einzel schlecht. weiter
  • 342 Leser

Globaler grüner Wettlauf

Viele Schwellenländer setzen auf Öko-Energie - allen voran China
Windparks in Mexiko, Biomasse-Kraftwerke in Indien: Aufstrebende Länder gelten als Zukunftsmarkt für klimafreundliche Technik. Beim 'Grünen Wettlauf' der Anbieter ganz vorne dabei ist China. weiter
  • 486 Leser

Gottschalks schwerer Auftritt

Im ZDF-Jahresrückblick spricht erstmals Samuel Kochs Vater
Bei seiner ersten Moderation nach dem schweren Unfall bei 'Wetten, dass..?' bewies Thomas Gottschalk gestern Abend beim ZDF-Jahresrückblick 'Menschen 2010' einmal mehr, dass er Vollprofi ist. weiter
  • 422 Leser

Heinrich Seuses Geist zieht ein

Eine neue Kultureinrichtung in Überlingen: Das Suso-Haus will mit Leben erfüllt werden
Das 700 Jahre alte Suso-Haus in Überlingen ist nach der Sanierung als Kulturzentrum wieder eröffnet worden. Es bietet Raum für spirituelle Veranstaltungen, auch und gerade über den Mystiker Heinrich Seuse. weiter
  • 358 Leser

Hoffenheim: Pech, aber auch Unvermögen

Gegen den FC Bayern München und den SC Freiburg kassiert 1899 Hoffenheim in der Nachspielzeit eine Niederlage. Spitzenreiter Borussia Dortmund erzielte gegen die Badener in der 93. Minute den Ausgleich. Und auch am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg kassierte das Team von Trainer Ralf Rangnick wenige Minuten vor Schluss den Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand. weiter
  • 299 Leser

Kirchenglocken vor dem Kadi

Ein Anwohner klagt gegen Geläut - Vorbild ist das Kruzifix-Urteil
Verstößt lautes Glockengeläut gegen religiöse Grundrechte? Ein Anwohner klagt gegen das Frühläuten einer Kirche in einem Ort im Rems-Murr-Kreis. Nun sind die Verwaltungsrichter gefragt. weiter
  • 333 Leser

Kleine Erfolge fürs Klima

Konferenz in Cancún beschließt Eckpunkte - Geteiltes Echo
Die Weltklimakonferenz in Mexiko hat Eckpunkte eines künftigen Klimavertrages vereinbart. Das Maßnahmenpaket enthält das Ziel, die Erwärmung der Atmosphäre zu begrenzen. Zudem soll ein Klimaschutzfonds arme Länder unterstützen. weiter
  • 285 Leser

KOMMENTAR · HOCHSCHULEN: Das perfekte Chaos

Es ist bizarr: Von Jahr zu Jahr verschärfen sich die Zulassungsbeschränkungen an deutschen Universitäten. Jedes Zehntel zählt - Spitzenschnitte benötigen längst nicht mehr nur Abiturienten, die angesichts des künftigen Ärztemangels Medizin studieren wollen. Gleichzeitig ruft die Wirtschaft nach mehr Akademikern, Politiker zerbrechen sich den Kopf über weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Beinharter Wettbewerb

Allenfalls wiederbelebt hat die Weltgemeinschaft ihre Klimaverhandlungen. Den Vertretern der 194 Staaten ist zudem gelungen, den USA und China eine Tür zu öffnen, sich am internationalen Bemühen um Klimaschutz zu beteiligen. Der Rest der Vereinbarungen von Cancún sind bloße Absichtserklärungen. Das fängt bei der Hilfe für die armen Länder an, die meist weiter
  • 255 Leser

Kubicki vergleicht FDP mit DDR

Scharfe Attacken gegen Parteichef Westerwelle
Der schleswig-holsteinische FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki hat den desolaten Zustand seiner Partei kritisiert. 'An der Basis hat die Auflösung schon begonnen', sagte Kubicki dem 'Spiegel'. Die Austritte nähmen massiv zu. Parteichef Guido Westerwelle legte er im Falle schwerer Niederlagen bei den nächsten Landtagswahlen indirekt den Rücktritt nahe. weiter
  • 357 Leser

KULTUR IM LAND vom 13. Dezember

Der Spiegel im Spiegel Es ist der Titel eines Buches, das Michael Ende seinem Vater Edgar widmete: 'Der Spiegel im Spiegel'. Unter dieser Überschrift gibt es nun im Hällisch-Fränkischen Museum Schwäbisch Hall eine Sonderausstellung über Vater und Sohn Ende sowie zum 50. Geburtstag von Jim Knopf. Bis zum 20. Februar, Di-So 10-17 Uhr. Advent im Festspielhaus weiter
  • 357 Leser

Künast: Brauchen Zuwanderung

Die Grünen-Fraktionschefin Renate Künast hat die Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, den Koalitionsstreit um die Zuwanderung zu beenden. Es gebe 'extremen Druck', das Fachkräfteproblem zu lösen, sagte Künast der Nachrichtenagentur dpa. Die Wirtschaft nehme allmählich schweren Schaden.' Neben rund 50 000 Pflegekräften fehlten 30 000 Fachkräfte weiter
  • 450 Leser

Langens Fehler sorgt für Frust

Ein Fauxpas von Cheftrainer Christoph Langen hat beim Bob-Weltcup in Park City für großen Wirbel gesorgt. Wegen eines vom Coach falsch gemeldeten Anschiebers wurde Karl Angerer (Königssee) als Dritter des Zweierbob-Rennens nachträglich disqualifiziert. Dafür rückte der Viertplatzierte Manuel Machata (Potsdam) nach. 24 Stunden später legte Machata mit weiter
  • 370 Leser

Langläuferinnen stark

Nullrunde für deutsche Herren in Davos
Katrin Zeller lief in ihrem besten Saisonrennen auf Platz neun, Nicole Fessel sprintete auf Rang acht: In der Höhe von Davos haben die deutschen Skilangläuferinnen überzeugt. Den Männern aber ging an einem Wochenende zum Abhaken die Puste aus. Während Tobias Angerer (50.) frustriert aus der Schweiz abreiste, sicherte sich Katrin Zeller das halbe WM-Ticket. weiter
  • 304 Leser

LEITARTIKEL · VfB STUTTGART: Angst vor dem Hinterhof

Um es als Fußball-Verein bis zum Leitartikel-Thema zu bringen, muss viel passieren. Der VfB Stuttgart hat es geschafft. Nicht etwa, weil der Bundesligist von Erfolg zu Erfolg eilen würde, vielmehr hechelt er von Trainerwechsel zu Trainerwechsel und stürzt dabei immer weiter ab. Gestern wars wieder soweit: Der ehemalige Nationalstürmer Bruno Labbadia weiter
  • 392 Leser

LOTTERIE vom 13. Dezember

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 024 975; Je 100 000 Euro auf die Losnummern 1 717 675, 1 767 828; Je 50 000 Euro auf die Losnummern 1 868 986, 2 443 470; Je 1000 Euro auf die Endziffern 2759, 5290; Je 125 Euro auf die Endziffern 09, 36, 65 Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro, Endziffer 36: 20 Euro, Endziffer 889: 50 Euro, weiter
  • 342 Leser

Lärmklagen gegen 'sakrales Geläut' fast aussichtslos

Glockenläuten ist in Deutschland nicht gleich Glockenläuten. Zum einen gibt es das 'sakrale Geläut'. Es ertönt zu Gottesdiensten, Hochzeiten oder ruft mehrmals täglich zum Gebet - und ist durch die Verfassung geschützt. Auch wenn es als Lärm empfunden wird, sind Klagen vor Gericht fast aussichtslos. Das Läuten zur vollen oder Viertelstunde bewerten weiter
  • 362 Leser

Löschs 'Lulu' bedient auch die Voyeure

Natürlich will er provozieren. Deshalb illustriert Theaterregisseur Volker Lösch seine neue Inszenierung 'Lulu - Die Nuttenrepublik' mit echten Berliner Prostituierten. Aber aufklären will Lösch auch. Dafür reichert er das Wedekind-Drama mit Details aus dem Alltag der Sexarbeiterinnen, wie sie sich nennen, an. Und am Ende der Premiere in der Schaubühne weiter
  • 446 Leser

Maßlos enttäuscht

Auch Jens Keller muss gehen, hat sich persönlich aber nichts vorzuwerfen
Der Bundesliga-Vorletzte VfB Stuttgart hat wie erwartet einen weiteren Trainerwechsel vollzogen: Bruno Labbadia löst Jens Keller ab, dem die Klubführung nach dem 1:2 in Hannover die Wende nicht mehr zutraute. weiter
  • 371 Leser

Misshandelte Heimkinder geben nicht auf

Verein der Opfer wehrt sich gegen Kompromissvorschlag zur Entschädigung
Hunderttausende Heimkinder wurden in bis in die 70er Jahre missbraucht. Dass sie mit 120 Millionen Euro entschädigt werden sollen, ist für sie eine Farce. weiter
  • 289 Leser

NA SOWAS. . . vom 13. Dezember

Weil das geklaute Handy in seiner Unterhose klingelte, ist ein Dieb in Bad Endorf (Landkreis Rosenheim) schnell erwischt worden. Der 22-Jährige hatte in einer Bar die Handtasche einer Frau gestohlen. Die 24-Jährige bat zwei Polizisten um Hilfe, die privat in der Bar waren. Die Beamten wählten kurzerhand die Nummer der Frau. Es klingelte wenige Meter weiter
  • 351 Leser

Nagolder sagen Nein zur Schlossbergtreppe

Gegner des umstrittenen Projektes gewinnen klar bei Bürgerentscheid
Nein zur Schlossbergtreppe - die Bürger von Nagold haben gesprochen. Bei einem Bürgerentscheid über das umstrittene Projekt zur Landesgartenschau 2012 setzten sich die Gegner des Bauvorhabens deutlich durch. 33,6 Prozent der Nagolder stimmten gestern mit Nein, nur 14,1 Prozent mit ja, wie Oberbürgermeister Jürgen Großmann (CDU) am Abend mitteilte. Die weiter
  • 5
  • 386 Leser

Neugeborenes mit 7,1 Kilo

42-jährige Brasilianerin bringt Riesenbaby zur Welt
In Brasilien hat eine 42-jährige Frau ein Baby mit 7,1 Kilogramm zur Welt gebracht. Das gesunde, 60 Zentimeter große Mädchen heißt Gisela und erblickte nach lokalen Medienberichten vom Wochenende in Nova Olinda do Norte im Bundesstaat Amazonas per Kaiserschnitt das Licht der Welt. Kinder wiegen bei der Geburt im Schnitt gut drei Kilogramm, doch gibt weiter
  • 352 Leser

Neureuther löst WM-Ticket

Rang sechs beim Slalom in Val dIsère - Herber Rückschlag für erfolgsverwöhntes Damen-Team
Die erfolgsverwöhnten Ski-Rennläuferinnen um Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch haben erstmals in diesem Winter die Plätze auf dem Weltcup-Podium verpasst. Dafür gefiel Felix Neureuther. weiter
  • 333 Leser

Noch keine glänzenden Geschäfte

Noch spiegeln sich die Weihnachtskäufe nicht bei allen Händlern in Baden-Württemberg glänzend in den Bilanzen wider. 'Das Geschäft läuft zufriedenstellend, aber recht durchwachsen', sagte die Geschäftsführerin des Einzelhandelsverbandes Baden-Württemberg, Sabine Hagmann. Foto: dapd weiter
  • 466 Leser

Notheis wehrt sich gegen Mauschelei-Vorwurf

Chef der Bank Morgan Stanley hält Kritik an ENBW-Deal für 'absurd'
Der Deutschland-Chef der Investmentbank Morgan Stanley, Dirk Notheis, hat die Kritik an seiner Beteiligung beim Verkauf der ENBW-Anteile des französischen Energieversorgers EDF an das Land Baden-Württemberg als 'absurd' bezeichnet. 'Glaubt denn jemand, dass wir ein Mandat annehmen, das nicht mit dem Vergaberecht vereinbar ist?', sagte Notheis der 'Rheinischen weiter
  • 240 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

ESC: 32 000 Tickets weg Das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) 2011 in Düsseldorf ist ausverkauft. Binnen Stunden gingen gestern übers Internet alle 32 000 Tickets weg, die zunächst zu vergeben waren, wie der federführende Norddeutsche Rundfunk (NDR) in Hamburg mitteilte. Insgesamt können 35 000 Zuschauer das 'ESC'-Finale am 14. Mai in der Düsseldorfer weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

James Bond des Ostens Der Schauspieler Alfred Müller ist tot. Er starb im Alter von 84 Jahren, wie seine Künstleragentur am Samstag in Berlin bestätigte. Der gebürtige Berliner galt als 'James Bond des Ostens', weil er 1963 durch den DDR-Agententhriller 'For eyes only' ('Streng geheim') bekanntgeworden war. Zu DDR-Zeiten spielte er mehr als 100 Film- weiter
  • 511 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Zugang zu Geheimakten? Der aus FDP-Diensten ausgeschiedene Büroleiter von Parteichef Guido Westerwelle, Helmut Metzner, soll Zugang zu fünf vertraulichen Regierungsunterlagen gehabt haben. Dies geht aus Erklärungen des Außenamts-Staatssekretärs Wolf-Ruthart Born an SPD-Abgeordnete hervor, berichtet die Leipziger Volkszeitung. Das Außenministerium verwies weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Krawalle in Jordanien Fußball: Nach den schweren Zusammenstößen bei einem Spiel in Jordanien hat Innenminister Saad Srour eine Untersuchungskommission eingesetzt. Rund 250 Menschen waren am Freitag verletzt worden. Die Unruhen waren kurz nach dem Meisterschaftsspiel der führenden Erzrivalen Widhat und Faisali ausgebrochen. Widhat hatte die Partie mit weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 13. Dezember

Opec dreht nicht auf Die Organisation erdölexportierender Staaten (Opec) hat die Förderquoten erwartungsgemäß unverändert belassen. Die Märkte seien ausreichend versorgt und ein leichter Nachfragerückgang sei angesichts der Krise in Europa nicht ganz auszuschließen, begründete die Organisation ihre Entscheidung am Samstag. Handel mit Indien Deutschland weiter
  • 448 Leser

Panne führt zu Eklat um Videobeweis

Eishockey: Schiedsrichtergespann erkennt im Penaltyschießen Düsseldorfer Tor nicht an
Große Aufregung im 189. rheinischen Derby: Beim turbulenten 3:2-Sieg nach Penaltyschießen der Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bei den Kölner Haien sorgte eine Fehlentscheidung des Schiedsrichtergespanns um Lars Brüggemann für zusätzliche Brisanz. Die Unparteiischen erkannten im Penaltyschießen einen Treffer des Düsseldorfer Kapitäns weiter
  • 302 Leser

Rennen wird nachgeholt

Der am Samstag in St. Moritz wegen zu starken Windes abgebrochene Super-G der Frauen ist neu angesetzt worden. Das Rennen des alpinen Ski-Weltcups findet am kommenden Freitag im französischen Val d'Isère statt. Dort werden am Samstag wie geplant zudem eine Abfahrt und am Sonntag eine Super-Kombination ausgetragen. Abfahrtstrainings finden am Mittwoch weiter
  • 306 Leser

Selbst in China die großen Stars

Eiskunstlauf: Chemnitzer Duo gewinnt souverän Grand-Prix-Finale
Mit einer fast fehlerfreien Kür haben die Chemnitzer Eiskunstläufer Aljona Savchenko und Robin Szolkowy das Grand-Prix-Finale in Peking bestimmt. weiter
  • 363 Leser

Selbstbewusst zum Final Four

TTF Ochsenhausen zieht positive Vorrundenbilanz
Mit einem positiven Gefühl geht Tischtennis-Bundesligist TTF Ochsenhausen in die kurze Winterpause. Im letzten Gruppenspiel der Champions League bezwang das Team von Coach Anders Johansson Roskilde den dänischen Vertreter Roskilde BTK mit 3:1. Der Einzug ins Viertelfinale stand schon zuvor fest. In der Bundesliga belegt das neu zusammengesetzte und weiter
  • 373 Leser

Siegerin Hüfner: Keine guten Läufe

Sieben Wochen vor der WM haben die deutschen Rodler auch am Fuße der Rocky Mountains eindrucksvoll ihre Vormachtstellung untermauert. Wie schon vor einer Woche in Winterberg waren Olympiasiegerin Tatjana Hüfner sowie die jungen Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt auch in Calgary/Kanada nicht zu schlagen. Nachholbedarf gab es lediglich bei den weiter
  • 384 Leser

Spaß beiseite

Haus der Geschichte widmet sich 'Humor und Politik in Deutschland'
Kabarett, Karikatur und Karneval: Unter dem Titel 'Spaß beiseite. Humor und Politik in Deutschland' beschäftigt sich das Bonner Haus der Geschichte mit Satire und Comedy in Nachkriegs-Deutschland. weiter
  • 383 Leser

SPD fordert nationalen Bildungspakt

Bund soll Ländern und Kommunen ausreichende Finanzmittel bereitstellen
Nach der jüngsten Pisa-Studie fordert die SPD-Bildungsexpertin Ulla Burchardt, die gesamte Bildungspolitik auf den Prüfstand zu stellen. 'Wir brauchen einen nationalen Bildungspakt, in dem sich Bund und Länder auf nachhaltige Bildungsfinanzierung und Infrastrukturausbau verständigen', sagte sie. Ein gemeinsames Ziel von Bund und Länder sei, die Bildungsausgaben weiter
  • 317 Leser

Staatspleiten sind möglich

Deutschland hat 388 Milliarden Euro in Krisenländern angelegt
Griechenland und Irland, eventuell Portugal: Können Staaten eigentlich pleite gehen? Die EU versucht derzeit alles, genau dies zu verhindern. Aber Staatsbankrotte hat es auch in jüngerer Vergangenheit gegeben. weiter
  • 423 Leser

Sternschnuppen-Regen über Deutschland

Heute gibt es ein kosmisches Schauspiel am Nachthimmel
Ein vorweihnachtlicher Sternschnuppen-Schauer geht in diesen Tagen über Deutschland nieder - der Strom der Geminiden. Der Höhepunkt des kosmischen Schauspiels wird in der Nacht auf morgen sein. Die Meteore der Geminiden gehören nicht nur zu den schönsten des Jahres, sondern sie sind auch besonders zahlreich. 'Pro Stunde werden bis zu 120 Sternschnuppen weiter
  • 629 Leser

STICHWORT · KLIMAWANDEL: Beschlüsse von Cancún

Die Klimakonferenz hat folgende Beschlüsse gefasst. Ihre rechtliche Bindung ist allerdings noch offen: 193 Staaten erkennen an, dass sich die Erdatmosphäre um höchstens zwei Grad erwärmen darf. Es soll zudem geprüft werden, ob nicht ein 1,5-Grad-Ziel nötig ist. Klimaschutz soll parallel auf zwei Pfaden stattfinden. Ein Fahrplan schreibt das Kyotoprotokoll weiter
  • 268 Leser

Stresstest für den Freispruch

Bundesgerichtshof befasst sich zum dritten Mal mit dem Fall Harry Wörz
Für Harry Wörz kann am Mittwoch eine Serie von Prozessen enden, die in die deutsche Justizgeschichte eingegangen ist. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe prüft zum dritten Mal einen Freispruch. weiter
  • 394 Leser

Terror: Schweden entgeht knapp einem Blutbad

Im Zentrum der schwedischen Hauptstadt Stockholm hat sich am Samstag ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt und wurde dabei getötet. Kurz zuvor war in der nur 200 Meter entfernten Haupteinkaufsstraße ein Auto explodiert. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. In einer Drohmail hatte ein Mann vorher den Einsatz schwedischer Soldaten in Afghanistan weiter
  • 387 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Ingolstadt - 1860 München1:1 (0:0) Tore: 1:0 Buchner (61.), 1:1 Ludwig (90.). - Zuschauer: 15 729 (ausverkauft). Hertha BSC - Aue 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Kobiashvili (37./Foulelfmeter), 2:0 Lasogga (65.). - Z.: 45 892. Bochum - Osnabrück 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Hansen (18.), 1:1 Saglik (68.), 2:1 Tese (72.). - Gelb-Rot: Heidrich (O./27.). weiter
  • 316 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals, Spielberichte, Interviews, Ergebnisse aus Europas Top-Ligenab 18.15 Uhr Snooker - World Main Tour, UK Championship in Telford/England Finale (10 Siege nötig) ab 16.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Fußball - live, 2. Bundesliga, weiter
  • 299 Leser

Ulmer 'Heulsusen'

Ratiopharm-Team bricht gegen Ludwigsburg ein
Der Tübinger Spielmacher Ratkovica hatte gegen Gießen einen Sahnetag. Den hatten die Ulmer im Derby in Ludwigsburg nur in der ersten Halbzeit. weiter
  • 389 Leser

Videos und Blutbeutel

Beschlagnahmungen im neuen Dopingskandal
Der neue Dopingskandal sorgte in Spanien sogar am dritten Advent für helle Aufregung. Die Operacion Galgo spitzt sich nämlich zu. Die spanische Polizei hat anscheinend wichtige Beweismittel konfisziert. Wie der Radiosender Cadena Ser berichtete, liegen der Guardia Civil Mitschnitte von Telefongesprächen, Fotos und sogar Videos vor, die Sportler beim weiter
  • 313 Leser

Wirtschaft stützt die Regierung

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat gemeinsame Anleihen der Euro-Staaten abgelehnt. Dann müssten auch die Länder mit solider Haushaltspolitik höhere Zinsen zahlen, sagte er der 'Bild am Sonntag'. Der Bundesverband Deutscher Banken und die Familienunternehmen unterstützten die Position der Bundesregierung. Schäuble zeigte sich allerdings weiter
  • 291 Leser

Leserbeiträge (2)