Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. Januar 2011

anzeigen

Regional (22)

Kurz und bündig

Tinnitus Die Selbsthilfegruppe Tinnitus (Ohrengeräusche) kommt am Montag, 10. Januar, ab 18.30 Uhr in den Räumen der BKK ZF und Partner in der Leichtpassage zu einem Treffen zusammen.VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband hält am Dienstag, 11. Januar, von 15 bis 17 Uhr Sprechstunde in der Kreisgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13.Baden, wickeln, anziehen weiter
  • 143 Leser

Auf dem Parkplatz

Neulich, auf einem Parkplatz. „Und? Gut reingerutscht?“, sagt der VW zum Benz. „Kann man wohl sagen – Blitzeis“, sagt der Benz. Aber schon wieder gerichtet. Viel schlimmer sei der Alltagsstress. Jeden Tag von Mögglingen nach Heuchlingen. „Das fährt dir ins die Gelenke, kann ich Dir sagen.“ Der VW nickt wissend. weiter
  • 201 Leser

Motto „Rock me Amadeus“

Trotz Regens hielt Waldstetter Publikum hauseigenen Guggenmusikern die Treue – neue Kostüme vorgestellt
Petrus meinte es zwar nicht so gut mit den Waldstetter „Lachabatschern“, dennoch wurde die Vorstellung der neuen Kostüme ein voller toller Erfolg. Denn trotz des nieseligen Wetters waren zahlreiche Freunde der schrägen Musik auf den Waldstetter Kirchberg gekommen, um „ihre“ Guggenmusiker zu feiern und zu unterstützen. weiter
  • 194 Leser

Guck mal, Gmünd hat gute Laune

Neujahrsempfang war für viele Spiegelbild der Aufbruchstimmung in der Stauferstadt
Die Stimmung war prächtig beim gemeinsamen Neujahrsempfang der Stadt und des Stadtverbands Musik und Gesang: Aufbruchstimmung, Talente und Gemeinsinn: Damit will Gmünd in das große Vorbereitungsjahr 2011 gehen. Guck mal, Gmünd hat gute Laune! weiter

Polizeibericht

Straßenraub Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr verließ ein 19-jähriger junger Mann eine Disco in der Burgstallstraße in Aalen und wollte in Richtung Triumphstadt nach Hause laufen. Auf Höhe der Firma Seydelmann wurde er von zwei männlichen Tätern angegriffen. Einer der Täter verpasste dem Geschädigten einen Schlag gegen den Kopf, während der andere ihn mit weiter
  • 155 Leser

Ein Gesangverein auf Tournee

Gesangverein Ruppertshofen begeisterte in Fichtenberg
Der Gesangverein Ruppertshofen gab in der Kilianskirche in Fichtenberg ein Gastspiel des Weihnachtsoratoriums nach der Geschichte „La Pastorale des Santons de Provence“ von Yvan Audouard, das schon mit großem Erfolg im Kultur- und Sportzentum in Ruppertshofen aufgeführt worden war. weiter
  • 233 Leser

Die Idee geht voraus

Reiner Schmid stellt im Gmünder Kunstfenster sein aktuelles Werk vor
Reiner Schmid, seit 20 Jahren freiberuflicher Gestalter und Bildhauer, präsentiert im Gmünder Kunstwerke seine Werke zum Thema „Das hölzerne Blech“. Am Samstag eröffneten Oberbürgermeister Richard Arnold und Michael Schaumann von der Zentralstelle für Kultur die neue Ausstellung am Marktplatz 27. weiter
  • 221 Leser

Dorfentwicklung statt Endlos-Diskussionen

Beim Neujahrsempfang in Durlangen zeigte sich am Sonntag, dass weiter Kräfte gebündelt werden sollen
Ob der Sprecher für die Vereine, für die Unternehmer, die Kirchen, die Gemeinderäte oder auch Bürgermeister Dieter Gerstlauer. Alle wollen 2011 nutzen, um Kräfte für die Dorfentwicklung zu mobilisieren. Dies zeigte sich beim Neujahrsempfang in Durlangen. weiter
  • 274 Leser

Im Zeichen des Tanzes

Das Togo Winterfest in der Stuifenhalle findet immer größeren Zuspruch
Für Tanzkreise und Einzeltänzer ein fester Termin: das Togo Winterfest in der Stuifenhalle. Hunderte Paare ließen sich von dem Verein „Hilfe für Togo“ bewirten und von der Bigband „More Fun“ zum Tanz animieren. Für atemberaubende Verschnaufpausen sorgten vier Show-Einlagen. weiter

Über 1000 Tonnen Streusalz verbraucht

Einsatz von Feuchtsalz schont die Umwelt – Autos jedoch leiden unter dem Gemisch Trockensalz und Sole
„Der Dezember war absoluter Rekordmonat, was die Salzstreuung anbelangt“, sagt Friedrich Mayer, Leiter des Gmünder Baubetriebsamtes. Bisher wurden 37 Einsatztage gezählt. Viel Salz ist seither auf Gmünder Straßen gelandet. Die Fahrt ist sicherer, aber die Autos leiden. weiter
  • 3
  • 478 Leser

Pilgern auf Französisch

Heubach. Der Katholische Frauenbund Heubach lädt zu einem Filmnachmittag am Donnerstag, 13. Januar, um 14.30 Uhr ins katholische Gemeindehaus in der Karlstraße ein. Gezeigt wird der heiter-besinnliche Film „Saint Jacques – Pilgern auf Französisch“. Es ist eine Tragikkomödie, die vom Pilgerweg dreier unterschiedlicher erwachsener Geschwister weiter
  • 116 Leser

Bedarfsbörse in Böbingen

Böbingen. Die evangelische Kirchengemeinde in Böbingen veranstaltet am Samstag, 19. Februar, eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12.30 Uhr in der Römerhalle. Verkauft werden Kinderkleidung, Faschingskleidung, Schuhe, Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Spielwaren, Fahrzeuge und mehr. Nummernvergabe unter Tel. (07173) 913291, (07173) 914764 oder (07173) weiter
  • 149 Leser

Narrenbaum

Auch die Waldstetter Wäschgölten haben am Sonntag ihren närrischen Auftakt begangen. Sie stellten traditionsgemäß den Narrenbaum auf und wurden dabei unterstützt von den Lachabatschern. Der Baum steht nun bis zum Ende der Narrenzeit. (Foto Laible) weiter
  • 2516 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDIrmgard Hedwig Disam, Schlehenweg 19, Bargau, zum 78. GeburtstagJosef Alfred Haasl, Schieferstraße 8, Bargau, zum 77. GeburtstagHatice Alkoyak, An der Oberen Halde 73, zum 75. GeburtstagFrieda Fendel, Jörg-Ratgeb-Weg 20, zum 75. GeburtstagAgnes Rosa Feifel, Am Schirenhof 36, zum 73. GeburtstagHeinz Karl Bosch, Heubacher Straße 60, Bettringen, weiter

Schnee schmilzt und Wasser steigt

Keine kritische Hochwassersituation im Gmünder Raum am Wochenende – Pegel bleiben unter kritischer Marke – Naturschauspiele
Der Winter geht, das Wasser steigt. Keine Probleme wegen Hochwassers gab es am Wochenende im Gmünder Raum. Zwar sind die Pegel an Rems, Lein und Lauter teils kräftig gestiegen. Die Polizei meldet aber keine Zwischenfälle. Dafür gab es manche Naturschauspiele zu bestaunen. weiter

Appell zum gemeinsamen Anpacken

Bürgermeister Jochen König bot beim Neujahrsempfang in Eschach am Sonntag Rück- und Ausblick
„Nicht große Worte schwingen“ wollte Eschachs Bürgermeister Jochen König beim Neujahrsempfang. Er sah diesen als Chance für alle Bürger, sich zu Gesprächen und Austauschen zu treffen. Diese nahmen ihn beim Wort. Vorab gab’s einen kurzweiligen und informativen Rückblick auf 2010 sowie einen Ausblick auf kommende Vorhaben 2011. weiter
  • 361 Leser

„Rudo“ aus dem Wald gelockt

Der Hölltalschütz wurde am Samstag in Gmünd als Symbolfigur der schwäbisch-alemannischen Fasnet begrüßt
Nebelschwaden waberten am Samstagabend durchs Hölltal. Gespenstische Stimmung hatte sich breit gemacht. Unterstützt vom tänzelnden Flammenschein der Fackeln, welche die Mitglieder der „1. Gmünder Narrenzunft Hölltalschütz“ mit sich trugen. Das machte auch „Rudo“ neugierig – und er ließ sich aus dem Wald locken. weiter
  • 5
  • 315 Leser

Ein zukunftsfähiges Modell?

Experten diskutierten mit Schülern des Landesgymnasiums über Sozialversicherungen
Nicht ihre gewöhnlichen Lehrer, sondern „richtige“ Experten beschrifteten die Tafel und beantworteten die zahlreichen Fragen der Elft- und Zwölftklässler am Landesgymnasium. Dabei ging es auch um das System der Sozialversícherungen in Deutschland. weiter
  • 329 Leser

Grandioser Musical-Thriller

Musiktheater „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ bringt Stadtgarten zum Toben
Wer nicht dabei war, hat einen grandiosen Musical-Thriller verpasst. Die weltbekannte Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde begeisterte das Publikum im Gmünder Stadtgarten und riss sie zu Begeisterungsstürmen hin. weiter
  • 313 Leser
Am Sonntagmorgen in Aalen:

Zusammengeschlagen und ausgeraubt

Aalen. Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr verließ ein 19-jähriger Mann eine Disco in der Burgstallstraße und wollte in Richtung Triumphstadt nach Hause laufen.

Auf Höhe der Firma Seydelmann wurde er von zwei männlichen Tätern angegriffen. Einer der Täter verpasste dem dem Geschädigten einen Schlag gegen den Kopf,

weiter
  • 1083 Leser

Einbruch in Arztpraxis

Westhausen. In der Nacht von Freitag auf Samstag gelangten bislang unbekannte Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein Behandlungszimmer einer Arztpraxis in der Bahnhofstraße. Im Anmeldungszimmer öffneten sie zwei Schubladen und entwendeten einen geringen Geldbetrag. Der Versuch einen vorgefundenen Tresor zu öffnen, scheiterte.

weiter
  • 5
  • 463 Leser
Großangelegte Suchaktion bei Waiblingen läuft

Hilferufe aus der Rems

Rund 150 Rettungskräfte derzeit im Einsatz

Waiblingen. Einen größeren Einsatz für Polizei, Feuerwehr, DRK und DLRG hat der Notruf eines Fußgängers ausgelöst. Dieser hatte mitgeteilt, dass er, als er zusammen mit seinem Freund in Waiblingen über die Remsbrücke zwischen dem Ruderverein und der Rundsporthalle ging, Hilfeschreie aus der Rems gehört

weiter
  • 5
  • 2339 Leser

Regionalsport (13)

Württembergliga NordTSB Gmünd — SG Bottwartal 31:27SG Lauter — TV Altenstadt 25:31TSV 1866 Weinsberg — TV 1895 Flein 36:25SG Bietigheim II — TSV Heiningen 32:31SKV Oberstenfeld — TSV Bartenbach 37:31Degmarn-Oedheim — Schwaikheim 29:31 1. Weinsberg 15  13  0   2  523:425  26:4 weiter
  • 166 Leser

Morys erhält Vertrag bis Juni

Weiterer Neuzugang
Matthias Morys, den sich VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl im Trainingslager genauer anschauen wollte, hat noch in Belek einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011 erhalten. weiter
  • 182 Leser

Nichtabstieg trotz 0:5 wohl gesichert

Schießen, Luftgewehr, Regionalliga: SV Brainkofen verliert
Oberschützenmeister Joachim Pflieger war erleichtert – und das trotz einer Niederlage. Im letzten Ligawettkampf unterlag der SV Brainkofen in Speyer der KKS Königsbach zwar klar mit 0:5, doch der Klassenerhalt scheint der Fünftplatzierte dennoch sicher und ohne den undankbaren Umweg über die Relegation in der Tasche zu haben. Ein ausführlicher weiter
  • 2314 Leser

Lorch gewinnt Derby

Fußball, Hallenturnier des FC Alfdorf: 2:0-Sieg gegen Waldhausen
Der FC Alfdorf veranstaltete wieder sein traditionelles Hallenturnier für aktive Mannschaften. Das Finale gewannen die Sportfreunde Lorch mit 2:1 gegen Waldhausen. weiter
  • 317 Leser

Vier Titel für TV Weiler

Skilanglauf: VR-Talentiade für den Nachwuchs auf dem Wirtsberg bei Bartholomä
Bei trockenen und teils sonnigen Witterungsbedingungen fand auf dem Wirtsberg bei Bartholomä das regionale Ausscheidungsrennen der VR-Talentiade im Skilanglauf statt, unterstützt von den Volks- und Raiffeisenbanken Baden-Württemberg und dem Schwäbischen Skiverband. weiter
  • 185 Leser
Ergebnisse Gmünder Hallenstadtmeisterschaften:Gruppenergebnisse Vorrunde:Gruppe A: 1. SG Bettringen (10 Punkte), 11:4 Tore; 2. TV Weiler (6), 10:6; 3. Stella Italia (6), 4:5; 4. TSV Großdeinbach (4), 6:10; 5. Nord-West-Treff (3), 8:14.Gruppe B: 1. FC Bargau (12), 18:3; 2. TSB Gmünd (6), 9:6; 3. SV Hussenhofen (6), 8:9; 4. TV Straßdorf (6), 8:12; 5. weiter
  • 160 Leser

Teilnehmerfeld ist fix

Fußball, Indoor-Tage des FC Normannia: Gruppen stehen fest
Die Stadtmeisterschaft hat die drei Qualifikanten ermittelt: Die SG Bettringen, der TV Lindach und der TSB Gmünd komplettieren das Teilnehmerfeld bei den FCN-Indoortagen am Sonntag. weiter
  • 1
  • 260 Leser

Ohne Hose auf dem Spielfeld

Am Rande bemerkt
Zum Bruderduell Erdinc gegen Ertac Seskir kam es gleich zweimal bei den Gmünder Hallenstadtmeisterschaften. Im Halbfinalspiel behielt der Normanne Ertac gegen seinen Bruder vom TV Weiler die Oberhand (3:1), doch im Shoot-Out um den Torschützenkönig (vier Spieler mit je fünf Treffern) traf Erdinc öfter. Dieser konnte nur vom Bettringer Sandro Eggert weiter
  • 5
  • 568 Leser

Normannia neuer Hallenmeister

Fußball, Gmünder Hallenstadtmeisterschaften: FC Normannia II besiegt Titelverteidiger SG Bettringen im Finale
Der FC Normannia Gmünd II ist neuer Hallenstadtmeister. In einem packenden Finalspiel besiegten die Normannen den Titelverteidiger SG Bettringen mit 8:7 (2:2, 3:3) nach Neunmeterschießen. Im Spiel um Platz drei besiegte Landesligist FC Bargau den TV Lindach ebenfalls vom Punkt mit 5:3. weiter
  • 445 Leser

Böbingen setzt sich durch

Fußball, „Sport-Klingenmaier-Cup“ des FV Hohenstadt: 2:1-Finalsieg über Herlikofen
Beim Hallenturnier des FV Hohenstadt um den „Sport-Klingenmaier-Cup“ vereitelte der TSV Böbingen die Titelverteidigung des Vorjahressiegers TV Herlikofen. Im Finale gelang dem Bezirksligisten ein knapper 2:1-Sieg. weiter
  • 723 Leser

Skispringen erst am 30. Januar

Wintersport: Degenfeld verschiebt internationales Springen
Das Tauwetter hat den Verantwortlichen des SC Degenfeld die Entscheidung abgenommen. Der SCD plant sein internationales Skispringen für den 30. Januar. weiter
  • 224 Leser

Auf zehn und auf elf

Skispringen, Continentalcup: SCD-Duo überzeugt
Die beiden Skispringerinnen des SC Degenfeld, Anna Rupprecht und Carina Vogt, überzeugten am Samstag beim Continentalcup-Springen der Damen in Schonach mit den Plätzen zehn und elf als zweit- bzw. drittbeste deutsche Teilnehmerinnen. Der zweite Wettbewerb am Sonntag wurde witterungsbedingt abgesagt. weiter
  • 170 Leser

Dieter Villing gelingt der Titelhattrick

Schach, 17. Staufer-Senioren-Open: Dieter Villing vom Schachclub Laufenburg spielt sich auf Platz eins des 58-köpfigen Teilnehmerfeldes
Zum 17. Staufer-Senioren-Open kamen 58 Schachspieler aus allen Teilen Deutschlands, aus Hamburg und auch Wien nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Vom 2. bis 8. Januar wurden insgesamt neun Runden gespielt. Den Sieg errang bereits zum dritten Mal Dieter Villing vom Schachclub Ladenburg. weiter