Artikel-Übersicht vom Montag, 10. Januar 2011

anzeigen

Regional (63)

Irish Dance ganz nah erleben

Schwäbisch Gmünd. „Best of Irish Dance“ präsentieren die Dance Masters am Montag, 17. Januar, ab 19.30 Uhr im Stadtgarten. Aber wie wird man eigentlich so ein Profi, wie lange muss man täglich für diese furiosen Schrittfolgen trainieren? Das und vieles mehr können drei GT-Leser (samt Partner) die Künstler der Dance-Master-Truppe am Montag weiter
  • 150 Leser

Kurz und bündig

Übers Stadtjubiläum Schon jetzt ist man in Schwäbisch Gmünd eifrig dabei, sich für das große Stadtjubiläum im nächsten Jahr zu rüsten. Wie dieses Jahr verlaufen soll, wie der Stand der Planungen ist, welche Mithilfe benötigt wird, darüber berichtet Alexander Groll am Mittwoch, 12. Januar, um 15 Uhr, im Mehrzweckraum (zweiter Stock) der Spitalmühle. weiter
  • 162 Leser

Zucht auch für Laien

Lokalschau des Kleintierzuchtverein Bettringen Z 258
Blaue Wiener, Brahma und Nürnberger Schwalben. Die Bettringer Kleintierzüchter, unter ihnen zwei Deutsche Meister und ein Deutscher Jugendchampion der Taubenzucht, stellten über 400 Tiere in der Uhlandhalle aus. weiter
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Senioren in Bargau Das Heilbad Krumbad und das Mittelschwäbische Museum in Krumbach sind das Ziel der Krippenausfahrt der Bargauer Senioren am Mittwoch, 12. Januar. Abfahrt ist um 11 Uhr beim Bezirksamt. Sowohl im Heilbad als auch im Museum sind sehenswerte Krippen ausgestellt, die von Krumbacher Schnitzern und Künstlern hergestellt wurden. Auch das weiter
  • 119 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDIrene Jooss, Hardtstraße 104, zum 100. GeburtstagWilhelm Fischer, Römerstraße 20, zum 90. GeburtstagMaria Jantzen, Katharinenstraße 34, zum 88. GeburtstagHannelore Rapp, Goethestraße 43, zum 85. GeburtstagKarl Dickert, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 85. GeburtstagSusanne Elstner, Richard-Wagner-Straße 3, zum 84. GeburtstagIngeborg Braun, weiter

52 Einwohner weniger

Bettringer Ortsvorsteherin Brigitte Weiß nennt 2010 beim Jahresrückblick gutes Jahr
In der ersten Sitzung des Jahres stand im Bettringer Ortschaftsrat eine Rückschau auf der Tagesordnung. Ortsvorsteherin Brigitte Weiß blickte am Montagabend auf ein gutes Jahr mit großen Projekten zurück. Der Einwohnerstand sank jedoch von 9204 Einwohnern im Jahr 2009 auf 9152. weiter
  • 1
  • 280 Leser

Kahlschlag entlang der B 29

Für die Neugestaltung zwischen Bahnhof und Stadtgarten werden nun reihenweise Gebäude abgerissen
Ab Februar sollen Gebäude, die dem Bau des Boulevards am Bahnhof im Weg stehen, abgerissen werden. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass dies nur der Anfang einer längeren Abbruch-Aktion ist. Noch im ersten Halbjahr könnten auch die weiteren Gebäude fallen – inklusive des Horten-Baus in der Ledergasse. weiter
  • 5
  • 892 Leser

Grundstücksverkauf noch offen

OBI-Ansiedlung im Fachmarktzentrum Thema im Bau- und Umweltausschuss
Der Baumarkt OBI denkt daran, sich im Fachmarktzentrum Ost niederzulassen. Dafür muss die Stadt den Bebauungsplan ändern, ähnlich wie zuvor beim Lidl-Neubau. Für die nötigen 250 Parkplätze braucht man die Fläche unter den Hochspannungsleitungen. Noch ist aber alles offen: OBI hat bis jetzt keinen Kaufvertrag über das Grundstück unterschrieben. weiter
  • 5
  • 607 Leser

Dickes Paket mit Urkunden

Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold übergibt Beförderungsurkunden im Finanzamt Schwäbisch Gmünd
Mit 34 „taufrischen“ Beförderungsurkunden versüßte Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold Mitarbeitern des Gmünder Finanzamtes den Montagmorgen. „Gute Leistungen müssen belohnt werden“, sagte Scheffold. Auch Finanzamtschef Rupprecht Holtz freute sich über das dicke Paket mit Urkunden. weiter
  • 5
  • 405 Leser

Das Jahr des Klepperle

Eröffnung der Bahnlinie wird 2011 in Gmünd und Göppingen gefeiert
Das Klepperle ist Geschichte, aber in diesem Jahr steht der Schienenbuszug, der früher zwischen Gmünd und Göppingen verkehrte, wieder „unter Dampf“: Vor 100 Jahren war die Bahnlinie in Betrieb genommen worden, das wird gefeiert. weiter
  • 5
  • 246 Leser

Kurz und bündig

Mutlanger Finanzen Um den Haushalt der Gemeinde geht es in der Sitzung des Mutlanger Gemeinderates am Dienstag, 18. Januar, ab 18 Uhr im Rathaus. Auch über Steuererhöhungen wird gesprochen. weiter
  • 2982 Leser

Bemessungsgrundlagen sind festgezurrt

Gschwender Gemeinderat übernimmt Vorschlag des Gemeindetags zur gesplitteten Abwassergebühr
Unterschiedliche Bemessungen von versiegelten Flächen legten die Gschwender Gemeinderäte in ihrer Sitzung fest. Und schufen so die Grundlage zur Berechnung der gesplitteten Abwassergebühr. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann betonte, dass, bevor die Bürger um Auskunft zu ihren Flächen gebeten werden, es eine Informationsveranstaltung geben werde. weiter
  • 166 Leser

Zu wenig Einnahmen

Urbach. Die Gemeinde Urbach kann die laufenden Kosten nicht durch die laufenden Einnahmen decken – trotz Erhöhung von Grund- und Gewerbesteuer sowie Abwasser- und Bestattungsgebühren. Das sagte Bürgermeister Jörg Hetzinger bei der Einbringung des Haushalts. Deshalb soll in diesem Jahr eine Haushaltsstrukturkommission gebildet werden, die nach weiter
  • 209 Leser

Historische Wege werden aufgewertet

Projekt der Stadt Stuttgart
Die Stadt Stuttgart beginnt in diesem Monat mit Arbeiten an Fußpfaden auf der Wangener Höhe in den Gewannen Oberes Letterle, Im Spittelberg, Singer und Sandweg. Die so genannten Wandelwege sollen so wieder besser erlebbar werden. Außerdem sollen die Bereiche der Wege ökologisch aufgewertet werden. weiter
  • 142 Leser

Junger Mann niedergeprügelt

Kuchen. Wie nachträglich angezeigt wurde, schlugen vier Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kuchen auf einen alkoholisierten 16-Jährigen ein. Als der junge Mann auf dem Boden lag, traten sie noch mit den Füßen gegen sein Gesicht. Er erlitt eine Gehirnerschütterung, Schwellungen im Gesicht und Schürfwunden am Unterarm. Ihm wurde nichts weiter
  • 233 Leser

Sternsinger auch unterwegs in Göggingen

Mit dem Motto der Sternsingeraktion „Kinder zeigen Stärke“ machten sich am Dreikönigstag über 20 Kinder und Jugendliche aus Göggingen auf den Weg. Stärke war an diesem Tag mit Blitzeis, Regenschauern und nassen Gewändern tatsächlich gefragt. Das Betreuungsteam bedankte sich im Namen der Kirchengemeinde bei den Kindern für das großartige weiter
  • 158 Leser

Stuttgart startet das Autojahr

Zentrum der großen Jubiläums-Party in diesem Jahr
Es gibt eine riesige Party in Stuttgart und im Remstal, wenn in diesem Jahr das 125-jährige Jubiläum der Erfindung des Autos gefeiert wird. Vorneweg im PR-Konvoi: die Daimler AG. Doch das kleine Problem dabei: Nicht in der baden-württembergischen Landeshauptstadt erblickte das Automobil das Licht der Welt, sondern in Mannheim. Im badischen Landesteil weiter
  • 203 Leser

Sternsinger unterwegs in Untergröningen

Kinder zeigen Stärke – so lautet das Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion. Dies mussten in diesem Jahr die Kinder von Untergröningen im wahrsten Sinne zeigen. Denn am Fest von Dreikönig zogen die Sternsinger bei Eisglätte und Regen von Haus zu Haus und brachten den Segen Gottes mit ihrem Segensspruch „20 - C + M + B - 11“ in weiter
  • 221 Leser

Kurz und bündig

Puppenbühne Brumbach’s Am Donnerstag, 13. Januar, gibt’s um 16 Uhr „Kasperl und die verzauberte Prinzessin“ im Bürgerhaus Lorch. Die Puppenbühne spielt für Zuschauer ab zwei Jahren. Am 15. und 16. Januar, um 15 Uhr, tritt die Puppenbühne zudem in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd auf.Sportlerehrung in der Stadthalle Lorch weiter
  • 110 Leser

„Paula und der Wiesenwalzenskandal“

Bei der Premiere der Theatergruppe des TSV Rattenharz ging’s heiß her – blaue Augen inklusive
Verbotene Spritzmittel und ein Mord. So zwielichtig und turbulent ging’s bei der Premiere des diesjährigen Theaterstückes des TSV Rattenharz zu. Beim „Wiesenwalzenskandal“ von Bernd Gombold lachten die Besucher Tränen. weiter
  • 137 Leser

Deutsche Bank rät zum Blick ins Depot

Umfrage unter Privatanlegern
Der Jahreswechsel ist auch Zeit, um Bilanz zu ziehen. „Ein Blick sollte dabei den persönlichen Finanzen gelten“, sagt Ewald Schwenger, verantwortlich für die Privat- und Geschäftskunden der Deutschen Bank in Aalen. In einer Umfrage der Deutschen Bank äußern sich Privatanleger demnach optimistisch für die Aktienmärkte. weiter
  • 621 Leser

VR-Bank Aalen engagiert auf Kurs

Kritik an politischen Rahmenbedingungen – Innovativ bei Zukunftsthemen – Bilanz für 2010 gezogen
Ohne dem Termin der Bilanzpressekonferenz im Februar sowie dem Neujahrsempfang am kommenden Sonntag vorzugreifen, hat der Vorstand der VR-Bank Aalen Bilanz für 2010 gezogen und über einige aktuelle bankspezifische Problemfelder informiert. 2011 soll ebenfalls ein erfolgreiches Jahr für die Bank werden. weiter

Verdächtige befinden sich in U-Haft

Mordfall in Fichtenau
Die im Zusammenhang mit dem Mordfall in Fichtenau gesuchten und am 22. Dezember in Italien festgenommenen vier Tatverdächtigen befinden sich seit vergangenem Freitag in Untersuchungshaft. weiter
  • 329 Leser
Siegerstute Warmblut: Cosima von Klaus & Edwin Schuster (Ellwangen-Rindelbach).Siegerstute Kaltblut: Hanni von Josef Pfauth (Fichtenau).Siegerstute Kleinpferde: Eichenwall’s Arielle: von Taubergrund Haflinger und Classicponypferdezucht (Hausen am Bach).Detlev von Welck-Preis: Donatella von Klaus & Edwin Schuster (Ellwangen-Rindelbach). weiter
  • 191 Leser

Noch einmal glimpflich abgelaufen

Auflieger nicht arretiert
Glück hatten der Fahrer eines in Böbingen gestarteten Lastzuges sowie alle anderen Verkehrsteilnehmer: Der Auflieger des 40-Tonners war laut Polizei nicht angekuppelt und hielt nur durch das Eigengewicht am Truck. In Aalen machte sich der Anhänger selbstständig – zu Schaden kam niemand. weiter
  • 179 Leser

Zum Dank einen Rauchwarnmelder

Böbingen. Blut ist ein lebenswichtiges Organ, das nicht künstlich herstellbar ist. Blutspenden sind daher essenziell nötig und ohne Alternative. Jeden Tag werden mindestens 3000 Blutkonserven benötigt, um die Kliniken in Baden-Württemberg und Hessen für die Versorgung der Kranken und Verletzten entsprechend auszustatten. Der DRK-Blutspendedienst bittet weiter
  • 118 Leser

Die Sache mit dem Oberteil

Die Laienschauspieler des Lauterner Musikvereins begeistern mit dem Stück „D’Mallorca-Reise“
Mit dem Lustspiel „D’Mallorca-Reise“ strapazierten die Theaterspieler des Musikvereins Lautern aufs Neue und aufs Beste die Lachmuskeln der Gäste. weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

Taschenbuch-Tauschbörse Eine Taschenbuch-Tauschbörse ist am Donnerstag, 13. Januar, von 17 bis 18 Uhr im ersten Stock des katholischen Gemeindehauses, Bruder-Klaus-Zimmer, in Essingen.Scheck fürs Müze Zur Unterstützung des Mütterzentrums in Heubach überbrachten Matthias Hillenbrand und Sonja Hieber von der Raiffeisenbank Rosenstein einen Scheck.Chronisch weiter
  • 124 Leser

Sternsinger beim Landrat

Königlichen Besuch erhielt Landrat Klaus Pavel im Ostalb-kreishaus von einer Gruppe von Sternsingern der Aalener Kirchengemeinde St. Maria. An der Eingangstür des Amtszimmers von Landrat Pavel brachten die Sternsinger den traditionellen Segensgruß „Christus Mansionem Benedicat“ (Christus segne dieses Haus) an. Landrat Klaus Pavel dankte weiter
  • 408 Leser

Brunnhuber jetzt Cheflobbyist

Der frühere Bundestagsabgeordnete wurde Prokurist bei der Deutschen Bahn AG
Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber hat bei der Deutschen Bahn AG zum 1. Januar die Leitung der Abteilung Wirtschaft, Politik und Regulierung übernommen – er erhielt Prokura und ist damit der neue Chef–lobbyist der Bahn. weiter
Aus der Region
Personal ist knappHeidenheim. Knapp bemessen sind die Stellen bei der Polizeidirektion Heidenheim. „Wir können nur noch die Anforderungen abarbeiten“, beschreibt Polizeichef Volker Lück die Lage. Der Handlungsspielraum für eigene Recherchen sei oft zu gering. Schwerpunkte bei der Vorbeugung bleiben dennoch die Themen Gewalt und Alkohol.Zahl weiter
  • 465 Leser

„Einige Kameraden einsperren“

Landwirte fühlen sich hinters Licht geführt – Landesuntersuchungsanstalt arbeitet mit Hochdruck
Die Bauern sind entsetzt und stinksauer. Die Chemiker der Landesuntersuchungsanstalt schieben Überstunden und verzichten aufs Wochenende. Alle müssen sie ausbaden, was aus Schlamperei – womöglich gepaart mit krimineller Energie – bei einem norddeutschen Fettverarbeiter angerichtet wurde. „Wenn das alles stimmt, reicht eine Geldstrafe weiter
  • 2
  • 742 Leser

Gugg-Stock mit elf Gruppen

Abtsgmünd. Die Guggenmusik Kocher-Lein-Kracher Abtsgmünd veranstalten am Samstag, 5. Februar, ihr nunmehr achtes Gugg-Stock in der Abtsgmünder Kochertalmetropole. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19 Uhr mit Cocktail-Bar und Happy Hour. Dieses Jahr werden elf hochkarätige Guggengruppen aus der Region über Backnang bis in die Schweiz lautstark ihr weiter
  • 148 Leser

Empfang in Mutlangen

Mutlangen. Die Gemeinde Mutlangen veranstaltet am Sonntag, 16. Januar, ihren ersten Neujahrsempfang. Dieser ist im Mutlanger Forum und beginnt um 17 Uhr. Es gibt einen Rückblick auf das Jahr 2010 und einen Ausblick auf 2011. Umrahmt wird dieser Neujahrsempfang von einem klassischen Projektorchester mit Musikern aus der Gemeinde unter der Leitung von weiter
  • 202 Leser

Kurz und bündig

„Füenf“ bieten „Phase 6“ in Leinzell Die Spaßmusiker von „füenf“ gastieren mit ihrem Programm „Phase 6“ am Samstag, 15. Januar, in der Leinzeller Kulturhalle. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es unter (0172) 1362419 oder unter www.mv-leinzell.de. Sie bieten Brisantes, aber auch schwelende Gefühlszustände, weiter
  • 131 Leser

Schinkenwurst und die roten Strapse

Theaterkarren in Ruppertshofen
Mit dem Stück „Schenkawurscht ond raode Strapser“ gastiert der Schlechtbacher Theaterkarren am Sonntag, 20. Februar, im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. weiter
  • 131 Leser

Sternsingeraktion in Ruppertshofen

Acht Sternsinger waren mit Begleitpersonen in Ruppertshofen und in den Teilorten unterwegs. Sie brachten die Botschaft der Geburt Jesu in die Häuser und schrieben den Segen C+M+B (Christus segne dieses Haus) über die Türen. Die gesammelten Spenden in Höhe von rund 1000 Euro sind in diesem Jahr vorwiegend für behinderte Kinder in Kambodscha bestimmt. weiter
  • 2722 Leser

Auftakt am Mittwoch

Abwechslungsreiches Seniorenprogramm in Göggingen
Für das neue Jahr hat das Team der Gögginger Seniorenarbeit ein interessantes Programm zusammengestellt. Mit Ausflügen und Vorträgen soll den Senioren die Möglichkeit gegeben werden, sich zu treffen und neben den Themen des Nachmittags auch die Geselligkeit und das gemeinsame Gespräch zu pflegen. weiter
  • 151 Leser

Titel für Trinkfeste: „Bier-Doktor“

Aalener Wirtschafts-Geschichten (94) – Die „Bierakademie“ mit der längsten Theke der Region
Lange bevor die Aalener Hochschule Promotionen ermöglichte, konnten Studenten und andere trinkfeste Zeitgenossen im Hüttfeld für „hervorragende Leistungen“ den Doktortitel (A.C.) erwerben. Aber nur, wer in der „Bierakademie“ ohne zu wanken die Schluckrunde um das große Fass aus den zwölf Zapfhähnen schaffte. weiter
  • 5
  • 3589 Leser

Stauferstele soll an Johannisplatz

Schwäbisch Gmünd. Der Bauausschuss des Gemeinderats diskutiert am Mittwoch über den Wunsch des Komitees der Stauferfreunde, in Gmünd eine Stauferstele aufzustellen. Solche achteckigen Steinsäulen, die an das Herrschergeschlecht erinnern, hat das Komitee bereits in vielen Städten, die mit den Staufern in Verbindung stehen, aufgestellt, so vor dem Kloster weiter
  • 459 Leser

Karl Millöckers Meisterwerk

„Der Bettelstudent“ in Gmünd
Mit seiner Operette „Der Bettelstudent“ komponierte Karl Millöcker einen Welterfolg. Die überaus geglückte Mischung aus amüsanter, fesselnder Handlung mit einer inspirierten, beschwingten Musik hat bis heute nichts von ihrer Frische und ihrem Charme verloren. Zu erleben ist dies am Donnerstag, 13. Januar, 20 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten weiter
  • 416 Leser

Der Name ist Programm

Alliage Quintett gastiert mit Meisterwerken aus Russland beim Konzertring Aalen
Mit einem ganz besonderen Ensemble setzt der Aalener Konzertring am Donnerstag, 27. Januar, die Reihe seiner Abo-Konzerte fort – dem Alliage Quintett. Vier der besten klassischen Saxophonisten weltweit und die koreanische Pianistin Jang Eun Bae haben sich zusammengetan, um klanglich neue Wege zu beschreiten. weiter
  • 447 Leser
Schaufenster
Weites SpektrumDas Alexandra Lehmler Quintett gastiert im Programm der Jazz:Mission am Sonntag, 16. Januar, 20.30 Uhr, im „Bassano“ in Schwäbisch Gmünd. Mit melodischer Finesse und rhythmisch pointierter Leichtigkeit zwischen Latin-Feeling und Folklore-Anklängen setzt das Quintett (ALQ) Akzente im europäischen Jazz.In den sechs Jahren seines weiter
  • 484 Leser

Süffige Operettenseligkeit

Neujahrskonzert des Runden Kultur Tisches Lorch mit dem Solistenensemble „Salon-Kommode Stuttgart“
Beim Neujahrskonzert wartete die Salon-Kommode Stuttgart mit einem neuen Programm auf. Es war ein besonderer Hörgenuss, dieses aus Solisten bestehende Ensemble, das sonst nur auf großen Bühnen weltweit auftritt, in Lorch zu erleben. weiter
  • 392 Leser

Kunst für Kinderträume

Benefizkonzert für schwerkranke Kinder im Stuttgarter Olgahospital
Die Bands „Carina’n’Cheese“ und „Ron Rocken“ heizten dem Publikum im Gmünder Schlachthof beim Benefizkonzert für das Projekt „Kunst für Kinderträume“ ein. Das Projekt war zur Unterstützung schwerkranker Kinder im Stuttgarter Olgahospital gegründet worden. weiter
  • 146 Leser

Polizei

Handschellen im ZugSchwäbisch Gmünd. Weil ein Fahrgast am Sonntagnachmittag im Zug von Lorch nach Aalen keine Fahrkarte vorweisen konnte, bat ihn die Zugbegleiterin um seine Personalien. Als Antwort darauf wurde sie nach Polizeiangaben von dem Mann beleidigt. Seinen Namen gab er nicht an. In Schwäbisch Gmünd wollte der Schwarzfahrer den Zug verlassen. weiter
  • 504 Leser

Bilder der Schönheit und Zartheit

Ausstellungseröffnung im Kloster der Franziskanerinnen mit Bildern von Jörg-Tilmann Adickes
Sie erinnern in ihrer reichen Ornamentik und bunten Farbigkeit an 1001 Nacht. Sie beschwören eine verspielt-romantische Zauberwelt. Die Rede ist von den Bildern Jörg-Tilmann Adickes‘, zur Zeit zu sehen in einer Ausstellung im Kloster der Franziskanerinnen noch bis zum 27. Februar 2011. weiter
  • 216 Leser

Heftiger Auffahrunfall

Mögglingen. Die Hauptstraße fuhr am Montag gegen 8.15 Uhr ein 33-jähriger Autolenker in Richtung Schwäbisch Gmünd. Der Lenker eines vor ihm fahrenden Lastwagens mit Anhänger ordnete sich auf die Linksabbiegespur ein, um in die Lauterstraße abzubiegen. Dabei musste der Lkw verkehrsbedingt anhalten. Der 33-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr ungebremst weiter
  • 400 Leser

Dunkls Stauferstreifzug

Ein Abend in Untergröningen rund um das schwäbische Adelsgeschlecht
Wer kennt es nicht, das alte schwäbische Adelsgeschlecht der Staufer, welches Herzöge, Könige und sogar Kaiser hervorbrachte. Einen Streifzug durch die Staufergeschichte(n) gibt’s in Untergröningen. weiter
  • 237 Leser

Vermisster wohl identifiziert

Waiblingen. Bei dem seit Samstag in der Rems vermissten Mann handelt es sich möglicherweise um einen 46-Jährigen, der sich überwiegend im Obdachlosenmilieu aufgehalten hat. Der Mann, der letztmals am Samstag gesehen wurde, hielt sich schon seit längerer Zeit überwiegend im Bereich der Waiblinger Rundsporthalle auf. Dort haben die beiden jungen Männer weiter
  • 518 Leser

Euros für die Johanniskirche

Modell mit Aloisle-Trompeter auf Tourismusmesse CMT und im Rathaus zu sehen
Gmünds OB Richard Arnold freut sich über die Idee, und Münsterpfarrer Robert Kloker hofft auf viele Euros für die Johanniskirche: Das Modell von Gmünds staufischem Wahrzeichen war am Sonntag beim Neujahrsempfang der Stadt und des Stadtverbandes Musik und Gesang ein Mittelpunkt. weiter
  • 228 Leser

Heftiger Auffahrunfall

Mögglingen. Auf der Hauptstraße fuhr am Montag gegen 8.15 Uhr ein 33-jähriger Autolenker in Richtung Schwäbisch Gmünd. Der Lenker eines vor ihm fahrenden Lastwagens mit Anhänger ordnete sich auf die Linksabbiegespur ein, um in die Lauterstraße abzubiegen. Dabei musste der Lkw verkehrsbedingt anhalten. Der 33-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr ungebremst weiter
  • 281 Leser

Gibt Platz in der Gesellschaft

Familienabend des Lauterner Musikvereins mit vielen Ehrungen und tollem Musikprogramm
Zum traditionellen Familienabend des Musikvereins Lautern gehört die Musik der Jungmusiker, die Ehrung verdienter Mitglieder und die Unterhaltung durch ein Theaterstück. weiter

Stuttgart 21: Gegner blockieren Baustellenfahrzeuge

Stuttgart-Mitte: Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 haben am Montag zwei Baustellenfahrzeuge an der Einfahrt zum Baustellengelände am ehemaligen Nordflügel beim Kurt-Georg-Kiesinger Platz blockiert. Rund 50 Personen hatten sich ab 11.40 Uhr auf dem Kurt-Georg-Kiesinger-Platz versammelt und hielten sich im Bereich der Zufahrt auf.

Nach Aufforderung,

weiter
  • 1
  • 994 Leser

Neues Adressbuch für Gmünd

Es gibt ein neues Stadtadressbuch für Schwäbisch Gmünd. Stefan Herb (2. v. r.) von der NovoPrint GmbH überreichte am Montag ein symbolisches Exemplar an Hauptamtsleiter Helmut Ott (l.), Sibylle Maier vom Bürgerbüro und Volker Klei (r.) vom Informationsamt. Das Buch enthält neben Informationen über die Stadt und ihre Geschichte Auflistungen der 50 862 weiter
  • 3
  • 423 Leser

Zärtlichkeiten und mehr

Heubacher Laienschauspieler begeistern Publikum gleich fünfmal
Die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins in Heubach hat auch in der Spielsaison 2010 die Besucher ihrer fünf Aufführungen mit einer humorvollen Komödie unterhalten. weiter
  • 268 Leser

Böbinger Ministranten unterwegs

Über 40 Böbinger Ministranten waren drei Tage lang als Sternsinger unterwegs, um für Kinder in Kambodscha zu sammeln. Ausnahmslos alles gespendete Geld – dieses Jahr über 11 000 Euro – kommen der bundesweiten Sternsinger-Aktion „Kinder zeigen Stärke“ zugute. Die gespendeten Süßigkeiten sind für die Sternsinger der „Lohn“ weiter
  • 156 Leser

Ein Abend voller Höhepunkte

Glanzvolles Dreikönigsbenefizkonzert in St. Bartholomäus
Im zehnten Jahr hat das Benefizkonzert in der St. Bartholomäuskirche nichts an Glanz verloren. Mit viel Engagement stellen Carsten Weber und Markus Egl das Programm zusammen. Bei der Ausführung werden sie von führenden Musikern aus der ganzen Region unterstützt. weiter

Waffen bei Einbruch gestohlen

Aalen-Waldhausen. Unbekannte drangen in ein derzeit unbewohntes Wohnhaus in der Deutschordenstraße in Waldhausen ein. Aus dem Gebäude entwendeten sie eine Schreckschusswaffe und ein Luftdruckgewehr. Außerdem nahmen die Täter mehrere Wein- und Schnapsflaschen mit. Die Polizei grenzt die Tat auf den Zeitraum zwischen 15. November

weiter
  • 456 Leser
Verkehrsbehinderungen auf der Westumgehung im Berufsverkehr

40-Tonnen-Sattelzug-Auflieger löst sich

Einfahrt Aalen-West/Unterrombach bis 8 Uhr voll gesperrt

Aalen. Am Montagmorgen, mitten im morgendlichen Berufsverkehr, wurde die B 29/Westumgehung durch einen liegengebliebenen Lkw behindert. Wie die Polizei feststellte, war diese Behinderung fast das Beste, was den Verkehrsteilnehmern durch diesen Lkw zugefügt werden konnte.

Kurz nach dem Durchfahren des Rombachtunnels, hatte sich gegen 5.30 Uhr der

weiter
  • 3
  • 1747 Leser

Rotlicht missachtet, Auto überschlagen

Bad Cannstatt: Ein lebensgefährlich Verletzter, eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von zirka 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend gegen 20.25 Uhr an der Kreuzung Am Wolfersberg/Löwentorstraße.

Ein 55-Jähriger war mit seinem Citroen auf der Straße Am Wolfersberg in Richtung Hallschlag

weiter
  • 414 Leser

Traditionalist mit Pfiff

Küchenmeister Hans-Peter Vogel vom Hotel „Deutscher Kaiser“ wird 50 Jahre alt
Noch gar nicht so alt. Und schon eine Institution in Heubach. Hans-Peter Vogel, Küchenmeister und Inhaber des renommierten Hotel-Gasthofs „Deutscher Kaiser“, feiert heute seinen 50. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Regionalsport (17)

Langlauf in Bartholomä: noch ausreichend

Ski Nordisch: Wirtsberg-Pokallanglauf am kommenden Sonntag geplant
Trotz des Tauwetters plant der SC-Heubach-Bartholomä am Sonntag den Wirtsberg-Pokallanglauf an der Wirtsberg-Skihütte in Bartholomä durchzuführen. Die Bedingungen sind laut Verein dort momentan noch ausreichend. Bei der Veranstaltung werden die Bezirksmeister der Skibezirke Ostalb und Stuttgart ermittelt.Falls es gut geht: Der Start ist um 11 Uhr an weiter
  • 143 Leser

Gold für Kim Sina Schmid und Lena Braun

Zwei Skirennläuferinnen des SV Gmünd waren beim Dietz-Nachtslalom in Schopfloch erfolgreich: Bei den Schülerinnen 12 (Jahrgang 1998/99) gewann Kim Sina Schmid (rechts) überlegen mit Bestzeit in beiden Läufen. Bei den Schülerinnen 14 (Jahrgang 1996/97) war Lena Braun (links) nicht zu schlagen und siegte ganz souverän. Zudem erhielt sie für ihre Leistung weiter
  • 179 Leser

Wißgoldingen erkämpft sich den Sieg

Handball, Bezirksklasse, Frauen
Zwei Punkte sicherten sich die Wißgoldinger Damen gegen die TSG Giengen beim 23:19-Sieg. Doch dieser forderte harten Einsatz der Gastgeberinnen, denn die Gäste zeigten sich stark. weiter

Dritter Platz für Normannia-Mädels

Fußball, D-Juniorinnen: Finale in Schmiden knapp verpasst
Die D-Juniorinnen des FC Normannia Gmünd holten beim Januarturnier in Fellbach-Schmiden den 3. Platz.Im ersten Spiel traf man auf die zweite Mannschaft der Gastgeberinnen, welche nach ansehnlichem Spiel mit 4:0 besiegt wurden. Die SF Dettingen II wurde dann sogar mit 11:0 aus der Halle geschossen. Damit stand das Gruppenendspiel gegen den Hallenbezirkssieger weiter
  • 153 Leser

66 Teams an vier Tagen in Spraitbach

Fußball, Jugendturniere des FC Spraitbach: 1. FC Heidenheim siegt souverän bei der C-Jugend
Vier Tage lang spielten insgesamt 66 Mannschaften um die begehrten Pokale und Sachpreise in der Kohlsporthalle in Spraitbach. Von der A-Jugend bis zur F-Jugend und den Bambinis gab es Jugendfußball in allen Klassen zu sehen. weiter
  • 162 Leser

Sieg schwer erkämpft

Handball, Bezirksliga, Frauen
Zum ersten Punktspiel im neuen Jahr traten die Bettringer Handballerinnen beim TV Holzheim II an. Trotz drückender Überlegenheit siegte die SG nur knapp mit 20:18. weiter

Erneut knappe Niederlage

Handball, Bezirksliga, Männer
Ein weiteres Mal bleibt eine starke Vorstellung der Bettringer Handballer unbelohnt. Gegen Treffelhausen musste sich die SG knapp mit 27:28 geschlagen geben. weiter
  • 113 Leser

Rote Karte entscheidet

Handball, Bezirksliga, Männer
Die Gmünder bleiben weiter auf Platz zwei in der Bezirksliga. Mit 34:31 wurde der Aufsteiger aus Heidenheim bezwungen, aber der Favorit tat sich lange schwer. weiter
  • 154 Leser

Klare Niederlage gegen Dritten

Handball, Bezirksliga, Frauen
Das Spiel gegen den SV Remshalden sollte zeigen, wo die WSG Lorch/Waldstetten steht. Die deutliche 19:26-Niederlage zeigte der WSG dabei ihre Grenzen auf. weiter
  • 129 Leser

Auf Platz zwei vorgerückt

Handball, Kreisliga A, Frauen
Die Handballdamen des TV Bargau II streben in der Kreisliga weiter nach oben. Durch einen 22:14 Sieg bei Steinheim II konnte Bargau den zweiten Rang erklimmen. weiter

Ulmer beim Skifliegen

Skifliegen, A-Weltcup: Christian Ulmer springt 175,5 Meter weit
Christian Ulmer schaffte auf der Skiflug-Schanze im tschechischen Harrachov die Qualifikationshürde und startete am Wochenende an den beiden dort stattfindenden A-Weltcup-Skifliegen. Hierbei verpasste er jedoch jeweils den Einzug in den Finaldurchgang der Besten 30. weiter
  • 115 Leser
Ostalbkreismeisterschaften Aktive 2011Senioren I Doppel:1. Hauber Klaus, Engelhard Alfred (SC Unterschneidheim), 2. Karl Andreas, Peukert Michael (TSV Oberkochen), 3. Wätzold Jens, Nägele Ralph (TSB Schw. Gmünd)Senioren I Einzel:1. Engelhard Alfred (SC Unterschneidheim), 2. Reyda Jörg (TSB Schw. Gmünd), 3. Peukert Michael (TSV Oberkochen), 3. Hauber weiter
  • 543 Leser

Untergröninger Mädchen räumen ab

Tischtennis, Kreismeisterschaften in Mögglingen: 250 Jugendliche in 27 Klassen kämpfen um die Titel im Ostalbkreis
In der Mögglinger Mackilohalle kämpften 250 Jugendliche und Aktive in 27 Klassen um die Tischtenniskronen des Ostalbkreises. Die Tischtennisabteilung des Turnvereins Mögglingen zeichnete sich dabei, unter Federführung von Abteilungsleiter Michael Blessing sowie Turnierleiter Kurt Leberfinger, schon zum 9. Mal als Veranstalter verantwortlich. weiter
kOMMENTAR

Kein einfacher Weg

Der Kumpeltyp Rainer Scharinger war gestern. Jetzt hat beim VfR Aalen ein dominanter, akribischer und auch strenger Ralph Hasenhüttl die Zügel in der Hand. Einer, der allergrößten Wert auf Disziplin legt. Der klare Regeln vorgibt. Der unmissverständlich sagt, was zu tun ist. Und vor allem, was zu unterlassen ist. Anders als bei Scharinger müssen die weiter
  • 4
  • 1336 Leser

Lernprozess schreitet schnell voran

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt das zweite Testspiel gegen den Ligakonkurrenten Jahn Regensburg mit 4:3
Für Ralph Hasenhüttl war es noch keine echte Standortbestimmung. Dennoch hat der VfR Aalen gestern im zweiten und letzten Testspiel in Belek eine glanzvolle Vorstellung abgeliefert und den Ligakonkurrenten Jahn Regensburg mit 4:3 (1:2) geschlagen. Erfreulich: Die Philosophie des neuen Trainers ist bereits erkennbar. weiter
  • 5
  • 1293 Leser

„Die Waffen besser einsetzen“

Fußball, 3. Liga: Trainer Ralph Hasenhüttl zieht nach dem Trainingslager in Belek Bilanz: Nur noch ein Neuzugang
Die intensivste Phase der Vorbereitung ist vorüber. Der VfR Aalen kehrt heute vom achttägigen Trainingslager aus Belek zurück. Es war gleichzeitig auch ein Kennenlernen zwischen Mannschaft und Trainer. Ralph Hasenhüttl (43) zieht im Interview eine Bilanz. Der Coach spricht im Interview über ein Manko, seine Philosophie und darüber, dass „wir für weiter
  • 5
  • 1010 Leser

Überregional (77)

50 überleben Flugzeugabsturz

Ein Flugzeug mit 105 Insassen ist laut iranischen Medienberichten gestern im Nordwesten des Landes abgestürzt. Laut der halbamtlichen Nachrichtenagentur Fars überlebten 50 Menschen das Unglück. Demnach handelt es sich um eine Maschine des Typs Fokker-100 der Gesellschaft IranAir. Die Boeing der staatlichen Fluglinie stürzte offenbar in ein Tal nahe weiter
  • 280 Leser

Amerika unter Schock

22-Jähriger richtet in politisch vergiftetem Klima ein Blutbad an
Nach dem Anschlag auf eine US-Kongressabgeordnete und dem Tod von sechs Menschen fragt sich Amerika: Ist das vergiftete politische Klima Schuld? weiter

Auftakt der Autoshow in Detroit

Die Autoindustrie feiert ihr Comeback: Nach harten Jahren trifft sich die Branche von heute an für zwei Wochen in Detroit zur 'North American International Auto Show'. Die Stimmung dürfte blendend sein, bis zu 40 Neuvorstellungen sind geplant. Bei Ford soll es zumindest mit dem Ford C-Max bergauf gehen, wie dieses Bild von den Aufbauarbeiten zeigt. weiter
  • 1032 Leser

Bahnchef Grube räumt Defizite ein

Nach den massiven Problemen der Bahn mit dem Winterwetter hat Konzernchef Rüdiger Grube Defizite eingeräumt. 'Wir müssen noch besser werden. Nicht zuletzt deshalb planen wir milliardenschwere Investitionen in eine neue IC- und ICE-Flotte.' Das dürfte die Kritiker nicht beruhigen. Nach hitzebedingten Störungen bei der Bahn im Sommer zeigten die Verspätungen weiter
  • 276 Leser

Bamberg ist zurück

Schaffartzik-Debüt bei Alba für 41 Sekunden
Der deutsche Basketball-Meister Bamberg ist zurück in der Erfolgsspur. Die Brose Baskets gewannen gestern zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde 81:69 bei Ratiopharm Ulm und zeigten sich dabei gut erholt von der überraschenden ersten Saisonniederlage beim Schlusslicht Giants Düsseldorf am vergangenen Mittwoch. Bamberg überzeugte in der traditionsreichen weiter
  • 379 Leser

Barocke Strahlkraft

Freiburg ehrt den vielseitigen Künstler Johann Christian Wentzinger
Der Maler und Bildhauer Johann Christian Wentzinger war auch in seiner Wirkung auf Kollegen eine wichtige Figur des Spätbarocks in Süddeutschland. Daran erinnert das Augustinermuseum in Freiburg. weiter
  • 298 Leser

Blutige Morde in Acapulco

Leichen von 28 jungen Männern gefunden
Die mexikanische Polizei hat im Badeort Acapulco nach Medienberichten die Leichen von 28 Ermordeten gefunden. Wie die Behörden mitteilten, wurden 15 Leichen bei einem Einkaufszentrum in einem Vorort der Stadt am Pazifik abgelegt, 14 von ihnen waren enthauptet. Die anderen Morde ereigneten sich in verschiedenen anderen Teilen der Stadt am Pazifik rund weiter
  • 352 Leser

BÖRSENPARKETT: Vorsichtiger Start ins Jahr

Vorsichtig, ganz vorsichtig haben sich die Börsianer ins neue Jahr getastet. Gerade mal ein Plus von 0,49 Prozent kann der Deutsche Aktienindex Dax in der ersten Börsenwoche 2011 vorweisen. Der verhaltene Auftakt hat viele Ursachen. So wissen die Anleger nur zu gut, dass die Konjunkturlokomotive Deutschland nicht vor Rückschlägen gefeit ist. Auch die weiter
  • 597 Leser

China-Reisende werden vor Spionage gewarnt

Verfassungsschutz: Geschäftsleute sollen auf Laptops keine sensiblen Daten speichern
. Wegen zunehmender Spionagegefahr hat der Verfassungsschutz Manager zur Vorsicht bei Reisen nach China geraten. Der Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Alexander Eisvogel, sagte der 'Wirtschaftswoche', auf Auslandsreisen sollten nur noch 'ein nackter Reiselaptop und ein nacktes Reisehandy' ohne gespeicherte Dateien mitgenommen weiter
  • 398 Leser

Coole Kühe

Hochwasser - na und. Die auf eine Mauer gezeichneten Kühe lassen sich von dem erhöhten Pegel der Wupper nicht schrecken. Nasse Füße haben aber auch sie. Da geht es ihnen wie manch zweibeinigem Zeitgenossen in Deutschland. Viele Wasserpegel steigen, doch die Bundesbürger nehmen es noch gelassen. Einfach cool (siehe Blick in die Welt). Foto: dapd weiter
  • 374 Leser

Das Lied von Hoffnung und Verrat

Rock-'Woyzeck' von Tom Waits in Düsseldorf
Die Welt ist hässlich - und am Ende ist jeder allein: Die Botschaft von Georg Büchners weltbekanntem Dramenfragment 'Woyzeck' aus dem Jahr 1836 ist bitter. In der Musikversion des US-Sängers Tom Waits, seiner Ehefrau Kathleen Brennan und des Regisseurs Robert Wilson wirkt das Schicksal des Stadtsoldaten Franz Woyzeck umso bedrückender. Genau das kam weiter
  • 391 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE Werder Bremen - MSV Duisburg 1:4 (0:0) SpVgg Greuther Fürth - VfB Stuttgart 1:3 (0:2) SC Freiburg - FC Thun 3:0 (0:0) Hamburger SV - Ajax Amsterdam 4:2 (3:0) Al-Wakrah Sports - FC Bayern 0:4 (0:0) 1. FC Nürnberg - Bursaspor 1:0 (0:0) Galatasaray Istanbul - Hannover 96 3:0 (1:0) Karabükspor - FC Schalke 04 0:3 (0:1) FC Basel - Borussia weiter
  • 334 Leser

Datenbank mit Polizisten-DNA

Der Plan zur Schaffung einer zentralen Datenbank mit den DNA-Profilen von Polizisten nimmt Form an. Mit dem Aufbau soll nach Angaben des Innenministeriums in diesem Jahr begonnen werden. Es fehle aber noch die Zustimmung des Hauptpersonalrats. In der Datenbank können Polizisten von der Tatortsicherung freiwillig ihre DNA-Profile speichern lassen. Anlass weiter
  • 351 Leser

Der Reiz des Goldes

Nach verfehltem Olympia-Sieg hängt Chemnitzer Eispaar vier Jahre dran
Sie verleihen dem tristen deutschen Eiskunstlauf den einzigen Glanz: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy rauben selbst mit zwei Stürzen Zuschauern den Atem. Mit dem Verband liegen sie im Clinch. weiter
  • 338 Leser

Die teuersten Transfers

1. Edin Dzeko: 2011 für 34 Millionen Euro von Wolfsburg zu Manchester City. 2. Mario Gomez: 2009 für 30 Millionen Euro von Stuttgart zum FC Bayern. 3. Franck Ribéry: 2007 für 25 Millionen Euro von Marseille zum FC Bayern. Owen Hargreaves: 2007 für 25 Millionen Euro vom FC Bayern zu Manchester U. Marcio Amoroso: 2001 für 25 Millionen Euro von AC Parma weiter
  • 1
  • 370 Leser

Ecclestone streitet ab

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat gegenüber der 'Bild'-Zeitung die angeblichen Millionen-Zahlungen an den Ex-Bayern-LB-Manager Gerhard Gribkowsky bestritten. Er sagte dem Blatt wörtlich: 'Ich wüsste auch nicht, warum ich ihm hätte Geld geben sollen. Er war doch bei den Verhandlungen auf meiner Seite. Ich brauchte ihn nicht zu überzeugen. Als es damals weiter
  • 376 Leser

Eine Flucht ganz exklusiv

Eine Flucht nach Europa im Privatflugzeug? 15 Afghanen wollten das probieren. Die Hintergründe der Aktion bleiben mysteriös. weiter
  • 387 Leser

Elektronikhersteller in Aufbruchstimmung

Die Branchenmesse in der Spielermetropole Las Vegas stellt Trends zur Heimunterhaltung vor
Dreidimensionales Fernsehen wird weiter entwickelt, Geräte der Unterhaltungselektronik kommunizieren miteinander, und bei den Tablet-PCs wächst die Vielfalt. Das sind die Trends der US-Elektronikmesse CES. weiter
  • 460 Leser

Erst Österreich-Gala, dann Wetterchaos

Nordische Kombination: Kontraste in Schonach
Wind und Regen in Schonach: Nach dem österreichischen Triumph wurde es gestern nichts mit der deutschen Revanche der Nordischen Kombinierer. weiter
  • 284 Leser

Fahrerflucht bleibt ungeklärt

Der Verursacher eines tödlichen Überholmanövers Ende Oktober in Tübingen wird wohl nie gefunden werden. Obwohl hunderte Spuren verfolgt worden seien, habe sich kein vielversprechender Hinweis gefunden, sagte ein Polizeisprecher. Die zehnköpfige Ermittlungsgruppe sei inzwischen deutlich verkleinert worden. Der Unbekannte hatte am 22. Oktober trotz Gegenverkehrs weiter
  • 419 Leser

Favoriten der US-Filmkritiker

'The Social Network' ist nach Ansicht der US-Filmkritiker der beste Film des Jahres 2010. Das Drama um die Entstehung der Internetplattform Facebook konnte am Samstag in New York gleich vier der zehn Preise abräumen. So wurde Jesse Eisenberg, der den Facebook-Gründer Mark Zuckerberg spielt, als bester Schauspieler geehrt, David Fincher war in den Augen weiter
  • 292 Leser

FDP: Absage an Ampel-Koalition im Südwesten

Hans-Ulrich Rülke, Chef der FDP-Landtagsfraktion, hat eine Ampel-Regierung mit SPD und Grünen nach der Landtagswahl im März ausgeschlossen. Etwas anderes als eine Koalition mit der CDU komme nicht infrage, sagte Rülke. Für die Wähler gebe es damit nur zwei Möglichkeiten: 'Bürgerlich oder links.' Zur Begründung sagte Rülke: 'Für eine Ampel gibt es keine weiter
  • 364 Leser

Frostschäden gehen in die Millionen

Verkehrsministerin Gönner muss zusätzliches Geld zur Straßensanierung auftreiben
Um die vielen Frostschäden an den Straßen im Land zu beheben, will Verkehrsministerin Tanja Gönner mehr Geld für die Reparatur lockermachen. weiter
  • 403 Leser

Geschockt über Herztod einer 17-Jährigen

Skispringerinnen mit Trauerflor am Ärmel: Der Continental-Cup-Wettbewerb auf der Schonacher Langenwaldschanze war vom plötzlichen Herztod der 17-jährigen Skispringerin Simona Senoner überschattet. Kolleginnen und Zuschauer gedachten der jungen Frau in einer Schweigeminute im Anschluss an die Siegerzeremonie. 'Wir sind eine kleine Ski-Familie. Wenn einer weiter
  • 310 Leser

GEWINNZAHLEN

2. AUSSPIELUNG LOTTO 23 26 27 32 33 41 Zusatzzahl 36 Superzahl 5 TOTO 0 2 1 2 2 0 0 1 2 1 1 1 2 6 AUS 45 1 12 14 17 24 38 Zusatzspiel 45 SPIEL 77 2 2 5 7 4 4 2 SUPER 6 5 3 7 0 8 2 ohne Gewähr weiter
  • 433 Leser

Grizabella und Co. schwärmen auch ins Publikum aus

Tournee-Auftakt des Erfolgsmusicals 'Cats' in Hamburg
Eines der beliebtesten Musicals startet in Deutschland neu durch: 'Cats' feierte jetzt in der Originalinszenierung in Hamburg eine gelungene Premiere. weiter
  • 304 Leser

Grizabella und Co. schwärmen aus

Tournee-Auftakt des Erfolgsmusicals 'Cats' in Hamburg
Eines der beliebtesten Musicals startet in Deutschland neu durch: 'Cats' feierte jetzt in der Originalinszenierung in Hamburg eine gelungene Premiere. weiter
  • 397 Leser

Kajakfahrer im Enz-Hochwasser umgekommen

Das Hochwasser hat in Baden-Württemberg vermutlich zwei Todesopfer gefordert. Ein Kajakfahrer wurde am Samstag tot aus der Enz bei Pforzheim gezogen. In der Rems wurde gestern die Suche nach einem weiteren Opfer erfolglos eingestellt. Zwei Männer hatten am Samstag bei Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) Hilfeschreie aus dem Fluss gehört. 150 Hilfskräfte suchten weiter
  • 426 Leser

Kein Podest, aber zufrieden

Ski Alpin: Riesch und Neureuther tanken Selbstvertrauen für Heim-WM
Gemessen am Ergebnis war das Wochenende für die deutschen Alpinen Licht und Schatten zugleich. Zwar gab es keinen Podestplatz, die Auftritte von Maria Riesch und Felix Neureuther lassen aber für die WM hoffen. weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR · ANSCHLAG: Mordmotiv Frustration

Das Blutbad in Tucson erschüttert eine ganze Nation. Die Lehre aus der Tragödie kann jetzt nur lauten: Die Waffengesetze in den USA müssen verschärft werden. Man denke an die Massenmorde an der Columbine High School oder vor neun Jahren in Washington, als ein Heckenschütze aus dem Kofferraum seines Autos heraus Menschen niederstreckte. Trotz aller Unklarheiten weiter

KOMMENTAR · ZUGVERKEHR: Bahnbrechende Erkenntnis

Das Winterchaos bei der Deutschen Bahn mag zwar viele Kunden verärgert haben. Doch jetzt zeichnet sich ab, dass daraus etwas Gutes entstehen kann. Man höre und staune, inzwischen hat es sich bis nach Berlin herumgesprochen, dass Schienennetze und Züge mitunter modernisiert beziehungsweise ersetzt werden müssen, um einen möglichst pannenfreien Verkehrsfluss weiter
  • 360 Leser

Kronprinzenpaar freut sich über Zwillinge

Königlicher Nachwuchs in Dänemark: Ein Junge und ein Mädchen für Frederik und Mary
Dänemark freut sich: Kronprinzessin Mary hat am Samstagmorgen in Kopenhagen königlichen Nachwuchs zur Welt gebracht: Zwillinge - einen Jungen und ein Mädchen. Mary sei die stolze Mutter zweier gesunder Kinder, teilte die königliche Familie auf ihrer Website mit. Die Mutter und die Zwillinge seien wohlauf. Die 38-jährige Mary ist seit 2004 mit Thronfolger weiter
  • 248 Leser

KULTUR IM LAND vom 10. Januar

Stuttgarter Philharmoniker Im vierten Konzert ihrer großen Reihe 'Heimat und Fremde' lassen sich die Stuttgarter Philharmoniker unter der Leitung von Gabriel Feltz auf 'Verschiedene Kulturen' ein. Unter diesem Titel präsentieren sie am Mittwoch, 12. Januar, 20 Uhr, in der Stuttgarter Liederhalle Werke dreier Komponisten, die ihre Musik 'fremden' Einflüssen weiter
  • 306 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL: Entzaubertes Hoffenheim

Im Jahr 2006, als die Fußball-Welt zu Gast in Deutschland war, begann das 'Projekt Hoffenheim' in der Regionalliga. Ende 2008 stürmte die Mannschaft auf Platz eins in der Bundesliga, wurde 'Wintermeister' und löste damit einen regelrechten Hype aus (dem ein Absturz folgte). Heute, nach der Trennung von Trainer Ralf Rangnick, ist die TSG 1899 Hoffenheim weiter
  • 293 Leser

Leute im Blick vom 10. Januar

Udo Lindenberg Der Alkohol hat den Rocksänger Udo Lindenberg (64) viele Jahre seines Lebens fest im Griff gehabt. 'Ich saß jahrelang am Tresen und habe vieles unternommen, aber nur in meinem Kopf, nicht im echten Leben', sagte Lindenberg der Zeitung 'Welt am Sonntag'. 'Ich habe meinen Arsch gar nicht mehr hochgekriegt, ich bin gar nicht mehr weggekommen', weiter
  • 423 Leser

LOTTERIE vom 10. Januar

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro entfallen auf die Losnummer 0 038 743; je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 491 966, 1 486 551; je 50 000 Euro auf die Losnummern 1 564 656, 2 271 732; je 1000 Euro auf die Endziffern 6019, 7904; je 125 Euro auf die Endziffern 84, 87. Ergänzungszüge: Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale: weiter
  • 357 Leser

Mit Klasse und Köpfchen

Platz zwei im Massenstart: Andrea Henkel krönt Auftritt von Oberhof
Mit drei Podestplätzen haben die deutschen Biathletinnen am Wochenende in Oberhof ihr jüngstes Staffel-Debakel vergessen gemacht. Zum Abschluss zeigte Andrea Henkel im Massenstart eine Klasseleistung. weiter
  • 412 Leser

Mit Misstrauen konfrontiert

Wertpapierhändlerin Ilona Korsch über die Turbulenzen der Schuldenkrise
Seit 20 Jahren handelt Ilona Korsch für eine Frankfurter Privatbank mit Renten. Doch eine so turbulente Entwicklung auf dem Anleihenmarkt wie im vergangenen Jahr hat die Wertpapierexpertin noch nie erlebt. weiter
  • 451 Leser

Mit zwei Niederlagen in Richtung WM

Handball-Bundestrainer Brand nach Island-Trip vor schweren Personalentscheidungen
Wechselhafte Leistungen und ein weiter ungelöstes Linksaußen-Problem: Nach zwei Niederlagen gegen Island sind die deutschen Handballer gestern in ihre letzte Etappe vor der WM mit der Gewissheit aufgebrochen, dass bis zum ersten WM-Spiel am Freitag harte Arbeit bevorsteht. Allein ein glänzend aufgelegter Spielmacher Michael Kraus mit neun Toren reichte weiter
  • 361 Leser

NA SOWAS . . . vom 10. Januar

Ein kleine Cineastin hat in Landshut eine Suchaktion der Polizei ausgelöst. In einem Einkaufszentrum nutzte die Dreijährige einen Moment der Unaufmerksamkeit ihrer Mutter und machte sich aus dem Staub. Nach längerem Suchen rief die aufgelöste Frau die Beamten zu Hilfe, die das vermisste Mädchen schließlich fanden: Es saß in einem benachbarten Kinosaal, weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Erdloch verschluckt Autos Drei Autos sind gestern in einem acht Meter tiefen Krater in Essen verschwunden. Das Loch entstand bei einem Tagesbruch. Es liegt in einem Gewerbegebiet auf einem ehemaligen Zechengelände, heute befindet sich dort eine Autowerkstatt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Krater war am Sonntagvormittag bemerkt weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Schlecht entlohnte Kunst Die meisten Schauspieler in Deutschland verdienen miserabel. Das zeigt eine Studie der Universität Münster. Mehr als 700 Darsteller von Theater, Film und Fernsehen wurden für die Untersuchung befragt. 'Die Hälfte verdient 20 000 Euro brutto oder weniger im Jahr', erläuterte eine Sprecherin. 'Fast 60 Prozent der Befragten waren weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Spenden für Prozess Mit der finanziellen Unterstützung seiner Leser zieht der Regensburger Internet-Journalist Stefan Aigner gegen die katholische Kirche vor Gericht. Der Online-Blogger wehrt sich gegen eine vom Bistum Regensburg beantragte und vom Hamburger Landgericht verhängte einstweilige Verfügung im Zusammenhang mit der Berichterstattung über weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Schalke-Spiel manipuliert? Fußball: Das Champions-League-Gruppenspiel zwischen Schalke 04 und Hapoel Tel Aviv (3:1) steht unter Manipulationsverdacht. In Asien sollen 12 Millionen Euro auf einen Sieg Schalkes mit mindestens zwei Toren Differenz gewettet worden sein. Unter Manipulationsverdacht steht Abwehrspieler Douglas da Silva (26). Der Brasilianer weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Sex-Anrufe bei der Arbeit Reutlingen - Ein DRK-Mitarbeiter in Reutlingen hat monatelang auf Geschäftskosten Sex-Hotlines angerufen. Dafür sei der Mann jetzt gefeuert worden, bestätigte ein Sprecher des Landesverbands einen Bericht der 'Bild'-Zeitung. Die Anrufe hätten das Rote Kreuz mehrere tausend Euro gekostet. Im Dezember seien der Geschäftsführung weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 10. Januar

Klage gegen Porsche Die versuchte Übernahme des VW-Konzerns hat für Porsche ein weiteres juristisches Nachspiel. Laut 'Spiegel' hat Christoph von Arnim von der Berliner Anwaltskanzlei FPS beim Landgericht Stuttgart Klage gegen Porsche und die Maple Bank eingereicht. Die Maple Bank habe für Porsche während der Übernahme VW-Aktienoptionen ge- und verkauft. weiter
  • 512 Leser

Ohne Tunnelblick zu neuen Ufern

Felix Gottwald drei Wochen nach Bruch des Schulterblatts ganz oben
Kurz vor seinem Karriere-Ende hat sich Felix Gottwald in Schonach zum ältesten Weltcupsieger in der Nordischen Kombination gekrönt. Und das gerade mal drei Wochen nach einem Bruch des Schulterblatts. weiter
  • 336 Leser

Olympia 2018 ohne Fallstricke?

Der Grundstücksstreit wird nach Ansicht von Bernhard Schwank, Geschäftsführer des Bewerbungskomitees München 2018, nicht zum Fallstrick für die deutsche Olympiabewerbung. Von den 59 Grundstücksbesitzern, die in einem Brief an das Internationale Olympische Komitee das Ende der Bewerbung fordern und ihre Grundstücke verweigern, seien 'nur sechs oder sieben weiter
  • 306 Leser

Olympiasiegerin Ilke Wyludda: Beinamputation

Drama um Diskus-Olympiasiegerin Ilke Wyludda: Der Goldmedaillengewinnerin von 1996 ist ein Teil des rechten Beins amputiert worden. Nach einer Bakterien-Infektion bei einem Routine- Eingriff musste sich die 41-Jährige kurzfristig entscheiden. 'Ich hatte die Wahl, das Bein zu verlieren oder mein Leben. Aber ich wollte leben', sagte Wyludda der 'Bild'-Zeitung. weiter
  • 267 Leser

Pharmakonzern plant Jobabbau

Der Pharmakonzern Abbott steht in Deutschland vor großen Änderungen. Nach einem Vorabbericht des Nachrichtenmagazins 'Der Spiegel' will das Unternehmen in diesem Jahr mehr als 10 Prozent seiner rund 5000 Jobs abbauen. Rund 270 Stellen sollen am Standort Rangendingen in der Nähe von Tübingen wegfallen, der geschlossen werden solle. Weitere 290 Stellen weiter
  • 405 Leser

POLITISCHES BUCH: Aus dem Zentrum der neuen Macht

Dass neue Informationstechnologien nicht nur die Kommunikation verändern, sondern den Menschen selbst, hat vor Jahrzehnten schon Marshall McLuhan festgestellt: 'Das Medium ist die Botschaft!' Mit dem Einzug des Computers in die Welt der Nutzer und Adressaten ist dieser Befund erst recht bestätigt worden. Gehirnforscher haben inzwischen herausgefunden, weiter
  • 388 Leser

Prozess mit Überraschungen

Morgen geht die juristische Aufarbeitung des Amoklaufs von Tim K. weiter
Ende und Ausgang des Prozesses um den Amoklauf von Winnenden und Wendlingen sind unklar. Im Stuttgarter Landgericht hat es einige überraschende Wendungen und Ereignisse gegeben. weiter
  • 360 Leser

Rätselhafter Feuertod erneut vor Gericht

Richter haben Polizisten im Visier - Fall des Asylbewerbers Jalloh wird noch einmal aufgerollt
Wie ist der gefesselte Asylbewerber Oury Jalloh wirklich gestorben? Dieser Frage muss das Landgericht Magdeburg erneut nachgehen. weiter

Schock: Bah schwer verletzt

Innenbandabriss beim Neu-Stuttgarter
Freude beim FC Bayern wegen Arjen Robben. Erleichterung beim VfL Wolfsburg wegen Edin Dzeko. Sorge beim VfB wegen Mamadou Bah. weiter
  • 4
  • 424 Leser

Sheriff in Kiez City

300. 'Großstadtrevier'-Folge spielt im Wilden Westen
Jan Fedder mit Cowboyhut und Colt: In der 300. Folge der Vorabendserie 'Großstadtrevier' ist der 55-jährige Publikumsliebling als waschechter Sheriff zu sehen, der sich mit finsteren Galgenvögeln anlegt. weiter
  • 303 Leser

Skandal weitet sich aus

Dioxin in Legehennen gefunden - Streit um Kontrollen
Immer neue Dioxin-Funde heizen die Debatte um den Verbraucherschutz in Deutschland an. Zunehmend gerät dabei auch die Verantwortung der Bundesregierung in den Blick. weiter
  • 345 Leser

SPORT

Henkel Zweite und Dritte Oberhof. Mit drei Podestplätzen haben die deutschen Biathletinnen ihr Staffel-Debakel vom vergangenen Donnerstag vergessen lassen. Zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof stürmte Lokalmatadorin Andrea Henkel im Massenstart auf Platz zwei und war damit sogar noch einen Rang besser als am Samstag im Sprint. Dort hatte die 33-Jährige weiter
  • 323 Leser

Starkes Besucherinteresse seit Wiedereröffnung

Das Freiburger Augustinermuseum wurde nach mehrjährigen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im vergangenen März neu eröffnet. Seitdem haben rund 85 000 Besucher das Ausstellungshaus in der weitläufigen ehemaligen Klosteranlage des Augustinereremitenordens besucht. Das Museum besitzt eine mehr als 4000 Werke umfassende Gemäldesammlung sowie eine grafische weiter
  • 362 Leser

Steilküstenabbruch auf der Insel Rügen

Teil der Strandpromenade in Sassnitz nach Erdrutsch gesperrt
Nach einem Erdrutsch ist gestern in Sassnitz auf Rügen ein Teil der Strandpromenade gesperrt worden. Ein Teil der wegen des Tauwetters schwer gewordenen Erde sei an der Steilküste auf einer Länge von etwa 15 Metern aus 30 Metern Höhe abgerutscht, teilte die Polizei mit. Rund 200 Kubikmeter Sand und Kies seien auf die Strandpromenade gestürzt. Der Hangrutsch weiter
  • 269 Leser

Steuerstreit in der Koalition geht weiter

Westerwelle lobt Pläne der CSU und beißt damit bei der Kanzlerin auf Granit
Die schwarz-gelbe Koalition findet in der Steuerpolitik keine Linie. FDP-Chef Guido Westerwelle lobte am Wochenende ausdrücklich die Steuersenkungspläne der CSU, die Angela Merkel (CDU) zuvor schon abgekanzelt hatte. Die CSU hatte eine Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen im Umfang von 5,8 Milliarden Euro vorgeschlagen und sie für 2012 oder 2013 weiter
  • 327 Leser

Trauer um Jiri Dienstbier

Mit Genscher den 'Eisernen Vorhang' durchtrennt
Tschechien trauert um eine politische Legende: Der ehemalige Außenminister Jiri Dienstbier ist am Samstag im Alter von 73 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Der Dissident, Journalist und Politiker gehörte neben Ex-Präsident Vaclav Havel zu den wichtigsten Symbolfiguren der Wende 1989/90. Um die Welt gingen die Fotos, die ihn als ersten postkommunistischen weiter
  • 336 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - FIFA Ballon dOr in Zürich Übertragung der Weltfußballer-Gala aus dem Kongresshaus ab 19.00 Uhr Motorsport - live, Rallye Dakar in Argentinien & Chile, 8. Etappe, Antofagasta/Chile - Copiapo/Chile (776 Wertungs-km) ab 20.15 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen der Bundesliga und der weiter
  • 2
  • 245 Leser

Viele Höfe wieder geöffnet

Die Zahl der vorsorglich gesperrten Höfe ist am Wochenende von 4700 auf 1470 gesunken. Bei den wieder offenen Höfen handelt es sich vor allem um Milchbetriebe. Untersuchungen von Milch, Butter und Käse hatten keine Belastungen ergeben. Das Agrarministerium geht davon aus, dass Anfang der Woche weitere Betriebe wieder geöffnet werden können. Gesperrte weiter
  • 278 Leser

Viele Städte überschwemmt

Hochwasser steigt weiter - Situation insgesamt aber nicht dramatisch
Hochwasser in Deutschland: Schmelzende Schneemassen lassen viele Flüsse anschwellen und setzen Straßen unter Wasser. Der Höhepunkt wird vielerorts erst heute erwartet. Das Tauwetter forderte auch Tote. weiter
  • 376 Leser

Vielseitiger Avantgardist

Komponist Hans Ulrich Engelmann gestorben
Der Komponist Hans Ulrich Engelmann ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 89 Jahren in Darmstadt. Engelmann war ein Freund von Karlheinz Stockhausen (1928-2007) und zählt zu den klassischen Avantgardisten, die vor allem mit der Zwölftontechnik bekannt wurden. Engelmann hat mehr als 100 Werke komponiert, darunter auch Opern sowie Stücke für Ballett weiter
  • 336 Leser

Waiblinger Polizeichef sagt als Zeuge aus

Der Prozess wird morgen fortgesetzt, dies ist der letzte ursprünglich festgesetzte Termin. Das Landgericht hat jedoch von Anfang an darauf hingewiesen, dass 'soweit erforderlich' an weiteren Dienstagen und Donnerstagen verhandelt werde. Als Zeuge wird ab 9 Uhr in Saal 1 der Chef der Polizeidirektion Waiblingen, Ralf Michelfelder, gehört. Das Urteil weiter
  • 320 Leser

Wasserstände in Koblenz

Hochwasser am Rhein. Experten erwarten für heute einen Höchststand zwischen 7,50 und 8,00 Metern am Pegel Koblenz. Einige Rekord-Wasserstände an diesem Standort: 9,49 Meter am 23. Dezember 1993 9,30 Meter am 01. Januar 1926 9,22 Meter am 30. Januar 1995 8,61 Meter am 28. März 1988 8,61 Meter am 24. Februar 1970. dpa weiter
  • 407 Leser

Weltcup in Oberhof

MÄNNER, 15 km Massenstart: 1. Bø 39:51,3 Min./2 Schießfehler, 2. Svendsen (beide Norwegen) 2,4 Sek. zurück/3, 3. Tscheresow (Russland) 4,1/2, 4. Fourcade (Frankreich) 14,3/2, 5. Greis (Nesselwang) 19,1/3, 6. Makowejew 24,1/2, . . . 12. Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) 41,6/3, 14. Birnbacher (Schleching) 54,9/3. Weltcupstand nach 9 von 26 Rennen: 1. Bø weiter
  • 278 Leser

Westerwelle nennt Datum

Entscheidung über FDP-Parteivorsitz fällt im April
Bereits kurz nach den vier Landtagswahlen im Frühjahr könnte sich entscheiden, ob FDP-Chef Guido Westerwelle im Amt bleibt. Am 11. April, gut vier Wochen vor dem Rostocker Wahlparteitag, werde das FDP-Präsidium mit den Landesvorsitzenden erstmals über das künftige Führungsteam beraten, kündigte Westerwelle an. Ob er dann erneut als Vorsitzender antreten weiter
  • 274 Leser

Zoff und miese Resultate im Eisschnelllauf

Die deutschen Eisschnellläufer haben in Klobenstein das schlechteste Ergebnis bei Mehrkampf-Europameisterschaften seit Jahrzehnten verbuchen müssen. Sie verpassten komplett die Finals am Sonntag. Für das Damen-Trio war es das mieseste Ergebnis der EM-Historie seit 40 Jahren, deutsche Männer waren vor 32 Jahren letztmals so schlecht wie im nacholympischen weiter
  • 308 Leser

Leserbeiträge (2)

Heiliger Bernhard (10.01.11)?

Während die Landesregierung zur Rechtfertigung des Geschäfts auf die Kunstschätze im Wert von mindestens 200 Millionen Euro verweisen wird, die man durch den Klageverzicht erhalte und für die man nur 60 Millionen Euro bezahle, bleibt die SPD bei ihrer Skepsis. „Inhaltlich kritisieren wir, dass die markgräfliche Familie

weiter