Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. Januar 2011

anzeigen

Regional (82)

Guten Morgen

Boulevardesk

Die Bewohner der Gmünder Oststadt müssen verunsichert sein. Nach der jüngsten Diskussion im Gmünder Gemeinderat (lesen Sie dazu „Ein Erfolg oder nicht?“ in der GT vom Donnerstag, steht auch auf www.gmuender-tagespost.de). Denn was entsteht in ihrer Oststadt? Bäume, ein Boulevard, ein Wald oder womöglich doch ein Fachmarktzentrum? Wir wollen weiter
  • 277 Leser

Gratis zu den Salonikern

Schwäbisch Gmünd. Die Stuttgarter Saloniker gastieren am Donnerstag, 20. Januar, im Stadtgarten. Drei unserer leser haben bei der GT-Telefonaktion am Donnerstag je zwei Karten gewonnen: Ingeborg Schuler aus Waldstetten, Edith Stoll aus Lorch und Anne Schwaiger aus Gmünd. Die Gewinner können ihre Karten ab Montag von 9 bis 17 Uhr im Redaktionssekretariat weiter
  • 290 Leser
im blick: Wohnungsmarktstudie

Notwendiger Anstoß

Dass auf dem Rehnenhof viele ältere Menschen und in der Innenstadt viele Junge und Migranten leben, das wussten wir. Diese Fakten, die das Institut Weeber + Partner in der Wohnungsmarktstudie für Schwäbisch Gmünd aufführt, sind nicht neu. So könnte man die Meinung mancher Stadträte unterstützen, die die 36 000 Euro für diese Studie in dieser Woche als weiter
  • 220 Leser

Gmünd präsentiert sich auf CMT

Stauferland und Remstal sind auf der Stuttgarter Touristikmesse stark vertreten
Heute beginnt in Stuttgart die Touristikmesse CMT. In den Messehallen auf den Fildern erwarten die Aussteller wieder mehr als 200 000 Reisewillige. Mittendrin, in der Halle 6 mit dem Stand Nr. 6 D 85 unter dem Dach der Stuttgart-Regio, präsentiert sich die Touristik-Gemeinschaft Stauferland mit den Stauferstädten Göppingen und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2
  • 228 Leser

Arien in Ohrwurmqualität

Das Publikum im Gmünder Stadtgarten lag dem „Bettelstudenten“ zu Füßen
Das Publikum im Gmünder Stadtgarten lag der Salzburger Operette bildlich gesprochen zu Füßen. „Der Bettelstudent“ riss die Herzen empor zu der kurzweiligen Komödie um Liebe und Intrige. Das Singspiel von Karl Millöcker hatte es besonders der älteren Generation angetan. Der Peter-Parler-Saal war fast vollbesetzt. weiter
  • 440 Leser
Zwischenruf
BasiswortschatzWolfgang NußbaumerWer im öffentlichen Leben steht, darf um eine schicke Formulierung nicht verlegen sein. Vielsagend nichts sagen, lautet die Devise; vor allem, wenn der Wind der Kritik schärfer bläst.Standhaftigkeit verlangt diese Situation. Bewährt hat sich beispielsweise die Versicherung „Das Thema wird aufmerksam verfolgt“, weiter
  • 363 Leser
Zur Person

Kurt Wuchterl

Schwäbisch Gmünd. Seinen 80. Geburtstag feiert heute Professor Dr. Kurt Wuchterl. Generationen von Gymnasiasten haben Erinnerung und Achtung vor dem Pädagogen, der zuletzt am Scheffold-Gymnasium unterrichtete.Professor Dr. Kurt Wuchterl ist ein außergewöhnlicher Mensch mit einem ungeheuer breiten Wissensspektrum. So lehrte er in seinem Hauptberuf als weiter
  • 426 Leser

Kurz und bündig

Irish Dance Höhepunkte des furiosen Irish Dance bieten die Dance Masters am Montag, 17. Januar, ab 19.30 Uhr im Stadtgarten. Die Tänzer, Musiker und Sänger zeigen die Geschichte des Stepptanzes von ihrem Beginn bis zum weltweiten Erfolg – natürlich mit vielen spektakulären Demonstrationen der furiosen Tanzform.Schwörhauskonzert Die ungewöhnliche weiter
  • 132 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 15. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDGerda Zeising, Weißensteiner Straße 79, zum 89. GeburtstagGennaro Abbruzzese, Am Zeil 2, zum 82. GeburtstagHermine Lämmle, Regnitzweg 12, Bettringen, zum 81. GeburtstagAntonietta Crea, Uferstraße 16, zum 80. GeburtstagAnneliese Schaper, Richard-Vogt-Weg 8, zum 79. GeburtstagKaya Arslan, Albstraße 29, zum 77. Geburtstag weiter

Die Gästezahl nochmals steigern

Ostalb auf der CMT
Auf der internationalen Tourismus- und Caravanmesse CMT vom 15. bis 23. Januar 2011 in Stuttgart hat der Ostalbkreis einige Besonderheiten zu bieten. Neben der neuen Marke „Weltkultour Schwäbische Alb“ setzen Landkreis und Touristikgemeinschaften vor allem auf die Themen Römer und Limes. weiter
  • 1
  • 554 Leser

Pegelstand unter Rekordniveau

Ostalbkreis. Ohne großes Murren hat der Kocher gestern das Leinwasser geschluckt. Mit um die 3,30 Meter waren die Pegelstände zum Beispiel bei Wöllstein zwischenzeitlich zwar recht hoch (der Meldewert liegt bei 1,95 Meter), doch reichten die Werte nicht heran an die der „Jahrhunderthochwasser“ 1999 und 2002, als der Kocher an der Messstelle weiter
  • 597 Leser

Mapal schlägt daraus Profit

Energieeffizienz, Leichtbau und neue Werkstoffe eröffnen Chancen auf Wachstum
Welche Anforderungen müssen Werkzeughersteller angesichts Energieeffizienz, Leichtbau und neuen Werkstoffen in allen Branchen und Bereichen von Produktionsprozessen erfüllen? Dr. Jochen Kress, Geschäftsführer der Mapal Dr. Kress KG, gab bei einem Vortrag umfassend aus Sicht seines Unternehmens Antworten auf diese Zukunftsfrage. weiter
  • 766 Leser

Telenot hilft Architekten

Informationen zu Sicherheitssystemen gegeben
Seit über einem Jahr betreibt Telenot intensive Aufklärungsarbeit über die Bedeutung des Bausteins „Sicherheit“ in der Beratungsleistung von Architekten. weiter
  • 581 Leser

Gemeinde pflegt viele Beziehungen

Zahlreiche Gäste beim Neujahrsempfang der evangelischen Gesamtkirchengemeinde
Großer Andrang herrschte beim Neujahrsempfang der evangelischen Gesamtkirchengemeinde am Freitagabend im Augustinusgemeindehaus. Dekan Immanuel Nau sprach Gemeinden und Mitarbeitern gegenüber seinen Dank für Engagement und Treue aus. Deutlich wurde auch die enge Verbundenheit zur katholischen Gemeinde und zur Stadt. weiter
  • 605 Leser

Das gibt eine heiße Diskussion

Sie haben wirklich überhaupt keine Lust auf eine neue Diskussion über Windkraft, die Vertreter der Fraktionen im Regionalverband. Das wurde deutlich bei den Kommentaren zum neuen Windatlas Baden-Württemberg, der Basis ist für die Umsetzung des ehrgeizigen Klimaschutzkonzepts 2020. Der Ansatz, mehr auf Windkraft zu setzen, sei zwar richtig, räumt CDU-Fraktionsvorsitzender weiter

Flächenbedarf im Vergleich

Um 1000 Haushalte mit Strom zu versorgen, ist rein rechnerisch eine Leistung von 3,8 Gigawattstunden pro Jahr erforderlich. Erzeugt werden kann diese Energiebei der Windkraft mit Hilfe von einer Anlage, die einen Rotordurchmesser von 80 Meter hat. Flächenverbrauch: 400 bis 500 Quadratmeter.bei der Photovoltaik durch rund vier Hektar (40 000 Quadratmeter) weiter
  • 502 Leser
Aus der Region
500 SandsäckeKönigsbronn. Hochwasser umtost die Hammerschmiede, der Brenztopf ist kurz vor dem Überkochen: Derzeit schüttet die Quelle rund 18 bis 20 Kubikmeter pro Sekunde, der „normale“ Jahresdurchschnitt betrage etwa 2,5 Kubikmeter pro Sekunde aus, sagt Ortsbaumeister Peter Göttling. Etwa 15 Zentimeter Spielraum war gestern noch, bis weiter
  • 456 Leser

Energie an der Geschmacksgrenze

Auf dem Weg zur 50-Prozent-Region: Konzepte zu Windkraft, Photovoltaik und Biogas
So lautet die politische Vorgabe: Mindestens 50-Prozent-Region will die Ostalb werden, wenn es um die Nutzung regenerativer Energien geht. Jetzt bastelt der Regionalverband an den Regeln, nach denen dieses Ziel erreicht werden soll. Durchaus erinnert sich Verbandsdirektor Thomas Eble dabei noch an die heftigen Reaktionen, die der Suchlauf nach Standorten weiter
  • 5
  • 525 Leser

Auf Praxis bezogen

450 Fachbesucher bei Expertenveranstaltung von FNT
Hewlett Packard, IDS Scheer, Serview, FNT, Realtech und der Verein itSMF Deutschland – das waren die gemeinsamen Initiatoren einer Veranstaltungsreihe zum Thema „IT Service Management (ITSM) in der Praxis“, die an sechs Standorten abgehalten wurde. weiter
  • 634 Leser

Neue Windräder in Pfahlheim

Ellwangen. Der Ortschaftsrat Röhlingen bespricht am Montag die Errichtung einer neuen Windkraftanlage mit maximal fünf Windrädern im Gewann „Stettenfeld“ in Pfahlheim. weiter
  • 5066 Leser

Parkgebühren mit Kundenkarte zahlen

Die Stadtwerke bieten für ihre Kunden ein elektronisches Bezahlsystem für die Parkhäuser – Rabatte geplant
Lange angekündigt, jetzt ist es Realität: Stadtwerke-Kunden können ihre Parkgebühren künftig elektronisch mit ihrer Kundenkarte bezahlen. Ein Rabatt bei den Parkgebühren ist erst in einem zweiten Schritt geplant, voraussichtlich im nächsten Jahr. weiter
  • 157 Leser

Wochenende für Sternengucker

Donzdorf. An der Messelbergsternwarte können Besucher an diesem Wochenende in den Himmel gucken: Am heutigen Samstag ab 20 Uhr sind die Teleskope auf den Mond, aber auch auf weit entfernte Galaxien gerichtet. Am Sonntag, 16. Januar, bietet die Sternwarte von 10 bis 11.30 Uhr eine öffentliche Sonnenbeobachtung und einen Vortrag über ein Satellitenprojekt, weiter
  • 240 Leser

Betrugsverdacht: Mann stellt sich

Remshalden. Ein wegen Millionenbetrugs gesuchter 48-jähriger Mann aus Remshalden hat sich in Traunstein der Polizei gestellt. Der Gesuchte hatte den Ermittlungen zufolge Anlagegeschäfte mit Renditen von 10 bis 50 Prozent angeboten. Angeblich hatte er eine Software entwickelt, um die Beladung von Lkw zu optimieren. Nach den bisherigen Erkenntnissen der weiter
  • 375 Leser

Was hat die Diva in der Wilhelma vor?

Knolle der Titanenwurz hat acht Kilo Gewicht verloren – Gärtner schließen neue meterhohe Blüte nicht aus
„La Diva“, die berühmte Titanenwurz der Wilhelma im Maurischen Landhaus, hat offenbar eine Schlankheitskur gemacht: Das ergab die jüngste „Vorsorgeuntersuchung“ ihrer Wurzelknolle. Nun rätseln die Botaniker: Was stellt die Pflanze mit der neugewonnenen Fitness an – treibt sie womöglich eine neue gigantische Blüte aus? weiter

Das Haus der Zukunft

Integriertes Konzept: Es geht nicht ums Energieeinsparen allein
Um den CO2-Ausstoß bis 2020 um 40 Prozent zu verringern, hat die Bundesregierung ein Energie- und Klimaschutzprogramm beschlossen. Dieser neue Umweltgedanke wird den Baubereich verändern. weiter
  • 342 Leser

Kurz und bündig

Zwei Mal Puppentheater „Kasperl und die verzauberte Prinzessin“ heißt ein Puppentheaterstück von Brumbachs Puppenbühne für Kinder ab zwei Jahren. Zu sehen am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Januar, um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd.Neujahrsempfang Im Rahmen des Neujahrsempfangs am Sonntag, 16. Januar, um 10.30 Uhr im Pavillon weiter

305 Jahre im Dienste des Sterns

Arbeitsjubiläum bei Mercedes-Benz Schwäbisch Gmünd
Auf 305 Jahre im Dienste des Sterns blicken elf Jubilare bei Mercedes-Benz in Schwäbisch Gmünd zurück. Sie alle wurden für die Treue und das Engagement am Unternehmen geehrt. Neun Jubilare stehen seit einem Vierteljahrhundert im Dienst des Sterns, weitere zwei Jubilare sogar schon seit 40 Jahren. weiter

Kurz und bündig

„Las Sombras“ in der Zehntscheuer Feurig, leidenschaftlich und melancholisch präsentiert sich die Tangoformation „Las Sombras“ am Mittwoch, 19. Januar, in der Abtsgmünder Zehntscheuer. Karten gibt es bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Tel. (07366) 8225, oder unter www.abtsgmuend.de/eintrittskarten.Fotobuch gestalten In der Akademie weiter
  • 152 Leser

Karten für Kulturmixtour

Der Eintritt kostet an der Abendkasse 14, ermäßigt 7 Euro, im Vorverkauf 12, ermäßigt 6 Euro, Mitglieder zahlen 10 Euro, die Familienkarte kostet 30 Euro. Vorverkaufsstellen: Büchernest, Tel. (07173) 12629, und Kulturnetz-Büro, Tel. (07173) 3637. weiter
  • 3197 Leser

Ruhige Lage an der Lein

Durlangen. In Sachen Hochwasser sieht es ganz gut aus, sagte Durlangens Feuerwehrkommandant Wilfried Kramer am Freitag auf GT-Anfrage. Die Floriansjünger waren am Donnerstag mit fünf Mann im Einsatz und pumpten einen Keller in der Leinmühle, Gebäude Nummer Eins, leer. Die Lein quoll an mehreren Stellen aus ihrem Bett (wir berichteten am Freitag). Da weiter
  • 175 Leser

„Die Glocken von 1648“

Auftakt der Kreuzgang-Spiele
Zum Auftakt der Festspielsaison 2011 präsentiert das Kreuzgang-Ensemble Feuchtwangen am 18. Mai in einer Lesung „Die Glocken von 1648“. weiter
  • 409 Leser

Kein Pokallanglauf

Der SC-Heubach-Bartholomä hat den Wirtsberg-Pokallanglauf am Sonntag, 16. Januar, abgesagt.  Der anhaltende warme Regen der vergangenen  Tage machte den  Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. Ein eventueller Ausweichtermin wird kurzfristig bekannt gegeben.

weiter
  • 8078 Leser

Wieder eine „echte“ Gmünderin

Deborah Lea Meyer ist das erste Kind, das im Geburtshaus Margaritenheim das Licht der Welt erblickte
Deborah Lea wiegt 3420 Gramm, ist 53 Zentimeter groß und die erste Gmünderin, die im Geburtshaus zur Welt kam. Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel begrüßten sie am Freitag als „echte Gmünderin“. Sie ist das siebte Kind von Gerda und Martin Meyer aus Täferrot. weiter
  • 5
  • 785 Leser

Die Lein auf Abwegen ...

Von Leinroden bis Laubach ist jetzt an vielen Stellen "Land unter an der Lein", schreibt unser Leser richard Scharpfenecker und schickt drei Aufnahmen, die die braunen Fluten der Lein in einem ganz ungewohnten Verlauf zeigen. weiter

Kurz und bündig

Für Frauen An diesem Sonntag findet um 11 Uhr der Neujahrsempfang für Frauen im Foyer des Predigers statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Briefe an Angie. Wie wir Frauen leben und arbeiten wollen.“ Acht Frauen aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung kommen zu Wort. In Briefen an die Bundeskanzlerin Angela Merkel formulieren sie ihre weiter
  • 160 Leser

Fast 7000 Euro für Kinder in Kambodscha

Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau / Rehnenhof waren nach Neujahr unter dem Motto „Kinder zeigen Stärke“ in den Stadtteilen Wetzgau, Rehnenhof und Laichle unterwegs und brachten den Neujahrssegen in die Häuser. Beim festlichen Gottesdienst der Heiligen Drei Könige konnten sie den Kirchenbesuchern ihr stattliches Ergebnis weiter
  • 173 Leser

Straßdorfer Kinder opfern Teil der Ferien

Traditionell wurden in Straßdorf am Sonntag nach Weihnachten die Sternsinger ausgesandt. Zahlreiche Kinder und Jugendliche zogen danach mit Krone, Stern und Kreide in Straßdorf, Metlangen und Reitprechts singend von Haus zu Haus und sammelten Spenden für bedürftige Kinder in aller Welt. Damit machten die Sternsinger deutlich, dass sie sich für das Recht weiter
  • 137 Leser

Humor und ein fester Glaube

Julie Melber feiert am morgigen Sonntag in Gmünd ihren 100. Geburtstag
In Gmünd ist sie vor 100 Jahren geboren und in der Spitalgasse mit sechs Geschwistern aufgewachsen. Ihrer Heimatstadt ist sie bis heute treu geblieben. Seit drei Jahren lebt die rüstige Seniorin nun im Spital. Zufrieden und gelassen blickt sie auf ein arbeitsreiches Leben zurück. weiter
  • 285 Leser
Frage der Woche
Mit Dioxin verseuchte Eier schockieren Verbraucher. Kann man noch unbeschwert ein Frühstücksei genießen? Die GT fragte dazu Passanten in Schwäbisch Gmünd.
 Essen Sie trotz des Dioxinskandals noch unbeschwert Eier? Worauf achten Sie beim Kauf von Lebensmitteln?Pia Staudenmaier weiter
  • 2563 Leser

Sternsinger aus Schechingen und Mutlangen sammelten erfolgreich

Das Dreikönigssingen in Schechingen stand unter dem Motto: Kinder zeigen Stärke. In einem feierlichen Gottesdienst wurden die Sternsinger am Dreikönigstag ausgesandt, um sich auf den Weg in die Gemeinde zu machen. Dort schrieben sie, nach altem Brauch, den Segensspruch „Christus Mansionem Benedicat - Christus segne dieses Haus“ an die Türen, weiter
  • 118 Leser

Jahresfeier in Gschwend

Geschwend. Die Turn- und Sportfreunde (TSF) Gschwend feiern am Samstag, 22. Januar, ihre Jahresfeier in der Gemeindehalle in Gschwend. Verschiedene Vereinsabteilungen werden für ein unterhaltsames Programm sorgen. Zudem gibt’s neben einer Tombola auch Tanzmusik von der Musikgruppe „Candy’s“. Die Jahresfeier beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 182 Leser

„2010 hat den Wäldern gut getan“

Bei der Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft WBV Leintal wurde auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt
„Das vergangene Jahr hat den Wäldern gut getan“, sagte Gotthilf Fischer, Vorsitzender und Geschäftsführer der Forstkammer, kürzlich bei der Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal. weiter
  • 262 Leser

Straße nach Brend gesperrt

Alfdorf. Die Kreisstraße 1889 zwischen Alfdorf und Brend wird laut Polizei vermutlich über einen längeren Zeitraum gesperrt sein. Grund hierfür sind Risse in der Fahrbahn, die auch vom Hochwasser verursacht wurden. weiter
  • 9027 Leser

„Junges Blech“ spielt in Kaisersbach

Bläserensemble spielt in Kirche
Es wird laut in der evangelischen Kirchengemeinde Kaisersbach. Zu Gast ist das Blechbläserensemble „Junges Blech“. weiter
  • 162 Leser

„Senga sott er kenna!“

Kabarett „i-Dipfele“ bei Jahresfeier des Alfdorfer Sängerkranzes
Der Sängerkranz Alfdorf lädt am Samstag, 22. Januar, zur Jahresfeier in die große Sporthalle nach Alfdorf ein. Für Humor und heitere Stimmung sorgt das schwäbische Kabarett-Duo „i-Dipfele“. weiter
  • 234 Leser

Polizeibericht

Zeugen gesuchtSchwäbisch Gmünd Am Donnerstag befuhr ein dunkel bekleideter Fahrradfahrer gegen 18 Uhr die Linsabbiegespur der Königsturmstraße in Richtung Untere Zeiselbergstraße. Da sich hier der Verkehr staute, wechselte der Zweiradfahrer unvermittelt und ohne auf den weiteren Verkehr zu achten, auf die rechte Fahrspur. Ein Autofahrer zog sein Fahrzeug weiter
  • 444 Leser

Lateinamerikanische Rhythmen

Ob Merengue, Samba, Candombe, Milonga oder populäre Musikströmungen wie „Mestizo“ und „Flamenco-Rock“ – „Grupo Sal“ spielen die afrikanischen, indianischen und europäischen Wurzeln lateinamerikanischer Musik in zeitgemäßen Stil: Das Ensemble ist am Samstag, 22. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle in Feuchtwangen weiter
  • 554 Leser

Schneemann-Wettbewerb

Am Samstag, 29. Januar, startet der erste Schneemann-Cup in Bartholomä. 20 bis 30 Teams bauen bei dieser sportlichen Veranstaltung innerhalb von zwei mal dreißig Minuten Schneemänner, sodass am Ende eine ganze Wiese voller weißer Exemplare in Bartholomä steht. Veranstaltet wird das Event von www.ostalb.net, die Seite für Tourismus und Freizeit in der weiter
  • 1665 Leser

„Unheilig“ auf Open-Air-Reise

Nachdem die Band „Unheilig“ um den Frontmann „Der Graf“ ihre komplette Hallentournee im Vorverkauf ausverkauft hatte, stehen nun die letzten Konzerte in der Ära „Große Freiheit“ an. Am Sonntag, 17. Juli, kann man „Unheilig“ auf der Rennbahn Iffezheim/Baden-Baden erleben. Tickets für diese Veranstaltung weiter
  • 1419 Leser

Geballte Info auf 85 Seiten

Im Moment wird an alle Mutlanger Haushalte die neue Ortsbroschüre verteilt
Als „außerordentlich gelungene Geschichte“ bezeichnete Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried am Donnerstag die neue Ortsbroschüre der Gemeinde. Auf 85 Seiten findet sich alles Wissenswerte über Mutlangen: von Schulen, Kindergärten und Vereinen bis zu einem aktuellen Ortsplan. weiter
  • 243 Leser

Hochwasser: Schäden nur gering

Feuerwehr, Stadt und Wasserverband Rems ziehen Bilanz - Entspannung am Freitag
Schwäbisch Gmünd hat das drohende Hochwasser der vergangenen Tage ohne große Schäden überstanden. Diese Bilanz zogen am Freitag Stadtbrandmeister Bernd Straile und Stadtsprecher Markus Herrmann. Die Feuerwehr war zwar von Donnerstag früh bis Freitag früh ständig auf der Hut, hatte insgesamt jedoch nur acht kleinere Einsätze. weiter
  • 550 Leser

Kampfansage an Grün und Rot

Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands Oberkochen – Landtagsabgeordneter Winfried Mack fordert Geschlossenheit
„Die Grünen und die SPD in Oberkochen und im Land werden sich warm anziehen müssen, die CDU und Baden-Württemberg sind spitze“, gab sich Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle beim Neujahrsempfang kämpferisch. weiter
  • 664 Leser

Mundharmonika spielen lernen

Spraitbach. Beim Kurs „Mundharmonika spielen - Aufbaukurs I“ sind noch Plätze frei. Der Volkshochschul-Kurs findet am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Januar, statt. Samstags geht das Seminar von 10.30 bis 15.30 Uhr, sonntags von 10.30 bis 15 Uhr. Treffpunkt ist jeweils im Seminarraum des Deutschen Roten Kreuzes in Spraitbach. Der Kurs richtet weiter
  • 224 Leser
Nachruf

Karl Dolderer

Schechingen. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schechingen und die Mitglieder der Gemeinde trauern um Karl Dolderer. Er war Feuerwehrkamerad und ehemaliger Feuerwehrkommandant, Hauptbrandmeister und Träger des deutschen Feuerwehrehrenkreuzes in Silber. Nach kurzer schwerer Krankheit ist Karl Dolderer im Alter von 54 Jahren gestorben.Der Verstorbene weiter
  • 3
  • 405 Leser

Einbruch in Apotheke in Wasseralfingen

Ein Unbekannter warf in der Nacht zum Freitag die Scheibe der elektrischen Eingangs-Schiebetüre einer Apotheke am Karlsplatz mit einem Wackerstein ein. Anschließend entwendete er aus der Kasse eine geringe Menge Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Hinweise hierzu bitte an den Polizeiposten Wasseralfingen, Tel. (07361)

weiter
  • 11247 Leser

Freundeskreis trifft sich

Heubach. Die Mitglieder des „Freundeskreises Heubacher Partnerstädte“ treffen sich am kommenden Dienstag, 18. Januar, zur Sitzung im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Unter anderem geht es um Veranstaltungen 2011 und um anstehende Besuche in den Partnerstädten. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 7135 Leser

Kindertagesstätte und „Jägerstraße“

Heubach. Der Heubacher Bauausschuss trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstag, 18. Januar, im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um die Kindertagesstätte „Triumph“. Hier wird ein Entwurf vorgestellt. Außerdem stehen verschiedene Baugesuche und Bauvoranfragen auf der Tagesordnung. Das Gremium berät weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

1000 Euro Über einen Gewinn in Höhe von 1000 Euro kann sich Otto Müller aus Heubach freuen. Beim GewinnSparen der Raiffeisenbank Rosenstein hat Fortuna ihn bedacht. „Die Freude ist groß, besonders vor dem Hintergrund, dass neben dem Gewinn auch immer noch gemeinnützige Projekte gefördert werden“, so Matthias Hillenbrand, Vorstand, und Michael weiter

Gitarre, A-Cappella und Kabarett

Die Heubacher Kulturmixtour hat fürs erste Halbjahr drei Veranstaltungen im Angebot
Das Jubiläumsjahr ist abgehakt. Das neue Programm steht: Die Heubacher Kulturmixtour hat fürs erste Halbjahr drei Veranstaltungen im Angebot. Bereits in der kommenden Woche geht es los: am Sonntag, 23. Januar, mit dem Gitarrenduo Sonido. weiter

Gemeinsamer Nachmittag

Heuchlingen. Einen Kirchengemeindenachmittag gibt es am kommenden Sonntag, 16. Januar, im Gemeindezentrum St. Vitus in Heuchlingen. Ab 14 Uhr wird die Musikgruppe „Herberts Stubenmusik“ mit einem nachweihnachtlichen Musikprogramm unterhalten. Dieser Nachmittag wird in lockerer Atmosphäre gestaltet sein. Die Mitglieder des Kirchengemeinderates weiter
  • 217 Leser

Eine musikalische Reise durch Afrika

Schüler der Mögglinger Limesschule lernen sechs Länder des schwarzen Kontinents kennen
Die Schüler der Klasse 3a der Limesschule Mögglingen haben sich im Rahmen des Musikunterrichts auf eine musikalische Reise durch Afrika begeben. Ziel waren sechs Länder des schwarzen Kontinents, denen die Mädchen und Buben auf musikalische Weise begegneten. weiter
  • 197 Leser

Bekannte Autorin in Heubach

Heubach. Die ehemalige ,,Drei ???“-Autorin Brigitte Henkel-Waidhofer besucht das Heubacher Rosenstein-Gymnasium. Sie hat zwischen 1993 und 1996 insgesamt 16 Bände der ,,Drei ???“ verfasst, zehn davon sind ins Chinesische übersetzt worden, einer spielt auf der Alb. Seitdem ist sie als Journalistin in Stuttgart tätig. Sie kommt zu einer Lesung. weiter
  • 273 Leser

Den Winterspeck „abrocken“

Zum dritten Mal fand in Böbingen das Weihnachtsrockkonzert statt. Dieses Mal traten drei Coverbands auf, die den Besuchern einiges auf die Ohren gaben. Die Bühne wurde dieses Jahr in die Mitte der Halle verlegt, um möglichst nahe am Publikum zu sein. Dieses neue Konzept wurde laut Veranstalter begeistert vom Publikum aufgenommen. Mit über 400 Zuschauern weiter
  • 260 Leser

Stadtwerke: Parken mit der Kundenkarte

Die Stadtwerke-Card gilt jetzt auch in den Parkhäusern

Die Nutzung der SWA-Kundenkarte beim Parken in den Parkhäusern und Tiefgaragen in Aalen ist nun möglich. Hierzu installierten die Stadtwerke im Bereich der Ein- und Ausfahrt unmittelbar vor den bestehenden Ein- und Ausfahrtsterminals eine Metallsäule, in welche dann zum Ein- und Ausfahren die SWA-Kundenkarte eingeschoben wird. Das Ein-

weiter
  • 2
  • 880 Leser

„ So(u)listen setzen in Bewegung

Musikalischer Hochgenuss ist im Roxy in Espachweiler am Samstag, 5. Februar, um 20 Uhr mit „The Dependence“ aus Ellwangen angesagt, die mit ihrer Soul-Funk Mischung von den „Blues Brothers“ bis zu „The Commitments“ jegliche Generation in Bewegung versetzen. Noch eine Soul-Funk Band aus dem Raum Ellwangen – So(u)listen weiter
  • 1175 Leser

Ein Horn für attraktiveres Gmünd

Jungunternehmen „juniqorn“ des Landesgymnasiums für Hochbegabte stellt erstes Kunstharz-Einhorn vor
Sie bestehen aus stabilem Kunststoff. Sind 165 Zentimeter hoch und können individuell gestaltet werden: die Einhörner des Jungunternehmens „juniqorn“ des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH). Die erste Figur wurde nun potenziellen Käufern vorgestellt. weiter
  • 5
  • 345 Leser

Meisterwerke: Chopin und Liszt

Nuber startet Konzertreihe
Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber wird am Sonntag, 16. Januar, 17 Uhr, im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd-West Klavierwerke von Frederic Chopin und Franz Liszt interpretieren. Dieses Konzert bildet den Auftakt zu einer über das ganze Jahr verstreuten Konzertreihe zu Liszts 200. Geburtstag. weiter
  • 450 Leser

Bei Beck offene Türen eingerannt

Kammerchor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd führt Johann Sebastian Bachs Messe in h-Moll auf
Er begann ohne Erwartungen an die Zukunft, mit Mozarts „Zauberflöte“, und brachte es zu einer beachtlichen Teilnahme am Finale des Deutschen Chorwettbewerbs: der Kammerchor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. Nach erfolgreich bestandenen Reifeprüfungen führt der junge Chor nun am Samstag, 22.Januar, die h-Moll Messe von Johann Sebastian weiter
  • 571 Leser

Nach der Flut folgt Aufräumen

Großes Lob im Rems-Murr-Kreis für den Wasserverband Rems / Fuchs: Im Norden fehlen Rückhaltebecken
Nachdem sich die Hochwasserlage im Rems-Murr-Kreis bis in den späten Donnerstagabend hinein verschärft hatte, sanken die Pegel wieder. Bis dahin erreichten sie allerdings Rekordwerte. weiter
  • 502 Leser

Die Schachnovelle als spannendes Schauspiel

Das Aalener Theaterring-Abonnement hat am Samstag, 22. Januar, 20 Uhr, in der Stadthalle die „Schachnovelle“ auf dem Programm stehen. Das Schauspiel wurde 2007 mit dem ersten Inthega-Preis ausgezeichnet. Es geht um das Duell zweier Schachspieler, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Hochspannend erzählt Stefan Zweig in seiner perfekt weiter
  • 455 Leser
Rems-Murr-Kreis am Morgen nach dem Hochwasser

Das große Aufräumen

Rems-Murr-Kreis. Der Rems-Murr-Kreis am Tag nach dem großen Wasser: Mittlerweile sind die Aufräumarbeiten von Feuerwehr, THW und freiwilligen Helfern in vollem Gange, meldet die Polizeidirektion Waiblingen. Die Innenbereiche von Backnang und Rudersberg und anderen Gemeinden sind nicht mehr überschwemmt, aber durch Schlamm verschmutzt. Zahlreiche Keller weiter
  • 8636 Leser

Lage in Gmünd entspannt sich

Schwäbisch Gmünd. Trotz des Regens in der Nacht hat sich die Hochwasser-Situation in Gmünd deutlich entspannt. Aktuell beträgt der Remspegel etwa 1,37 Meter. Die Nacht sei ruhig gewesen, sagte Stadtbrandmeister Bernd Straile auf GT-Anfrage.

Am Abend hatte es im Hirschbrunnenweg einen zweiten Erdrutsch gegeben. Dieser betraf jedoch

weiter
  • 731 Leser

Kostümvorstellung der Omsnomgugga

Schwäbisch Gmünd-Weiler. DieWeilermer Guggen starten dieses Jahr mit einem ganz neuen Kostüm: am Sonntag, 16. Januar, findet die Kostümvorstellung der Omsnomgugga statt. Nachdem alle Guggen fleißig genäht und gebastelt haben, laufen derzeit die letzten Vorbereitungen für die Kostümvorstellung. Doch die Omsnomgugga haben nicht nur ein neues Kostüm, sondern weiter
  • 245 Leser

Sportlich auf der Höhe

Senioren- und Ehrungsnachmittag beim Turnverein Lindach
Traditionell startete der TV Lindach mit seinem Seniorennachmittag am Dreikönigstag ins Jubiläumsjahr, wobei im Mittelpunkt die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder stand. weiter
  • 428 Leser

Spende an Tour Ginkgo

Schwäbisch Gmünd-Metlangen. Die Dorfgemeinschaft Metlangen konnte bei ihrem jährlichen Weihnachtsfest auf dem Metlanger Dorfplatz, initiiert von Andreas Gräßle, einen Erlös von 459 Euro erwirtschaften. Bei weihnachtlichem Wetter und guter Stimmung kam diese Summe durch Glühweinverkauf und Spenden zusammen.Für die musikalische Unterhaltung sorgte an weiter

In der Gesellschaft verankert

125 Jahre Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886
Einer der ältesten Briefmarkensammlervereine im Südwesten Deutschlands feiert Geburtstag. Aber nicht irgendeinen, sondern das 125 jährige Bestehen. Am 13. Januar 1886 trafen sich 14 gutsituierte Gmünder Bürger im ehemaligen Gasthaus Böttigheimer (heute als das Gasthaus „Schützen“ in der Klösterlestraße bekannt) und gründeten zusammen einen weiter

Funktional und offen gestaltet

Der Trend: Die Küche als Zentrum der Kommunikation
Die Küche stellt heutzutage weit mehr als nur einen Ort zum Kochen dar. Hier beginnt morgens der Tag bei einer Tasse Kaffee und einer Schale Müsli, findet seinen Ausklang am Abend, wenn Erinnerungs-Zettel für den folgenden Tag an den Kühlschrank geheftet werden, die Spülmaschine angestellt oder noch schnell ein Glas Wasser für die Nacht geholt wird. weiter

Regionalsport (13)

Sportlerball-Splitter

Bildergalerie im Internet der Gmünder TagespostBilder vom Ballgeschehen sind ab Sonntag im Internet der Gmünder Tagespost in einer Bildergalerie zu sehen. Web-Adresse: „www.gmuender-tagespost.de“Ehrung der jugendlichen SportlerIn der Bernhardushalle in Weiler werden am Sonntag die erfolgreichen Kinder und Jugendsportler der Stadt Schwäbisch weiter
  • 257 Leser

Drei Weltmeister kommen aus Gmünd

Evelin Bäcker, Thomas Tauporn und Sebastian Halenke bilden die Spitze der Aushängeschilder des Gmünder Sports
Evelin Bäcker, Thomas Tauporn und Sebastian Halenke stehen für die drei Weltmeistertitel, die Sportlerinnen und Sportler aus Gmünder Vereinen im vergangenen Jahr errungen haben. weiter

Im und am Beckenrand zuhause

Der langjährige Schwimmvereinsvorsitzende Wolfgang Patzke ist neuer Sportpionier
Es ist viel Zeit vergangen, seit Wolfang Patzke 1965 mit 18 Jahren Deutscher Vizemeister mit den A-Jugendschwimmern des SV Gmünd wurde. Zeit, die er reichlich genutzt hat, um dem Schwimmverein das zurückzugeben, was er selbst in seiner Kindheit und Jugend von den damaligen Verantwortlichen erhalten hat. Dafür wurde Wolfgang Patzke gestern Abend zum weiter
  • 258 Leser

Durch die Luft und die Wand hoch

Skispringerin Anna Rupprecht, die Gmünder Segelflieger und Sportkletterer Thomas Tauporn sind Gmünds Sportler des Jahres 2010
Skispringerin Anna Ruprecht, Sportkletterer Thomas Tauporn und das Gmünder Segelflugteam sind die Gmünder Sportler des Jahres 2010. Sie wurden von den Gmünder Sportvereinen gewählt. weiter

Fetzige Showeinlagen begeistern

Stadt Schwäbisch Gmünd ehrt 265 Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2010
Fantastische Showeinlagen von Gmünder Sportgruppen sorgten beim Sportlerball gestern Abend im Stadtgarten für ausgelassene Stimmung. Stars des Abend aber waren die Sportlerinnen und Sportler, die für ihre herausragenden Leistungen im Sportjahr 2010 geehrt wurden. weiter

Bei Null anfangen

Fußball, 3. Liga: Manuel Fischer fiebert dem Comeback entgegen – Torjäger aus Ebnat will „einfach nur spielen“
Die Hoffnung steht an vorderster Stelle. Die Hoffnung auf eine schnelle Rückkehr ohne weitere Rückschläge. Manuel Fischer (21) will spätestens im April wieder das Trikot des Drittligisten Wacker Burghausen tragen. Wie es in der kommenden Saison weitergeht, weiß der Torjäger aus Ebnat noch nicht. Er weiß nur soviel: „Ich will spielen. Wo, ist mir weiter
  • 4
  • 1111 Leser

„Unter Wert verkauft“

Fußball, FC Normannia: Daniel Glück spricht im Interview über die Indoor-Tage und den Saisonverlauf
Er ist einer der Gewinner der Hinrunde: Daniel Glück, seit 2009 in Gmünd, gehört mit seinen 20 Jahren zu den Stammkräften des FC Normannia. Ganz zufrieden ist er dennoch nicht: „Wir haben uns unter Wert verkauft.“ Im Interview spricht der Fußballer über die Indoor-Tage und seine persönliche Bilanz. weiter
  • 5
  • 668 Leser

Weyer auf Rang vier

Skilanglauf, Internationalen Deutschen Meisterschaften
Den vierten Platz gab es für Tobias Weyer bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Skilanglauf in der Altersklasse J16 auf den Wettkampfstrecken Rotbühl, Hirschau. Mit Sören Quak landet ein weiterer Läufer des Stützpunkt Ostalb auf Rang 17. weiter
  • 143 Leser

Dritter der Gesamtwertung

Skispringen, Zwei Wettbewerbe im Deutschland-Pokal in Lauscha
Mit guten Resultaten kehrten die Skispringer des SC Degenfeld aus Lauscha (Thüringen) heim. Dort waren zwei Wettbewerbe im Deutschland-Pokal. Dominik Mayländer sprang als Zweiter einmal aufs Siegerpodest. Jan Mayländer qualifizierte sich für den Alpencup. weiter
  • 120 Leser

Unter den 20 Besten

Skispringen, Ladies’ Continentalcup in Hinterzarten
Bei schwierigen Witterungsverhältnissen waren in Hinterzarten (Schwarzwald) zwei Skisprung-Bewerbe im Ladies’ Continentalcup. Anna Rupprecht kam auf die Ränge 13 und 16. Carina Vogt landete auf den Positionen 15 und 17. weiter
  • 125 Leser

Zweimal im Finaldurchgang

Skispringen, B-Weltcup
Kevin Horlacher schaffte bei den B-Weltcups im Skispringen in Pyeongchang (Südkorea) mit den Plätzen 23 und 27 zweimal den Einzug in den Finaldurchgang der besten 30. weiter
  • 123 Leser

Fuchs überrascht

Skispringen, Deutscher Schüler-Cup
Tim Fuchs (SC Degenfeld) überraschte bei den Wettkämpfen um den Deutschen Schüler-Cup in Breitenberg-Rastbüchl. Der 13-Jährige sprang im Einzel auf die Ränge zwei und drei. Mit dem Team Baden-Württemberg holte er im Mannschaftswettkampf den Sieg. weiter
  • 119 Leser

Überregional (82)

'Ein Freispruch dritter Klasse'

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen sieht in der Strompreis-Untersuchung des Kartellamts 'einen Freispruch dritter Klasse', wie der Energieexperte des Verbands, Holger Krawinkel, sagte. Das Kartellamt habe selber eingeräumt, 'dass es nicht tiefgehend genug untersuchen konnte', fügt er hinzu. Auffällig an dem Bericht sei, dass etwa 25 Prozent weiter
  • 447 Leser

Abstieg - das wäre tragisch

Interview: VfB-Ehrenspielführer Guido Buchwald sieht die Chance zur Wende
Guido Buchwald rechnet fest damit, dass der neue Trainer Bruno Labbadia mit dem VfB den Klassenerhalt schafft. Im Interview sagt der Ex-Nationalspieler aber auch offen, wo es in der Mannschaft krankt. weiter
  • 380 Leser

Auf dem Weg zur modernen Industrienation

1400 Delegierte kommen zur Zeit in Hanoi zum 11. Parteitag der Kommunistischen Partei Vietnams (KPV) zusammen. Der Parteitag findet alle fünf Jahre statt und bestimmt die Politik des 88-Millionen-Einwohner-Landes, dessen Fläche etwas kleiner als die Deutschlands ist. Ziel der politischen Führung ist es, Vietnam bis 2020 auf das Niveau einer modernen weiter
  • 285 Leser

Auf einen Blick vom 14. Januar

FUSSBALL ASIEN CUP in Doha/Katar Gruppe A: Usbekistan - Kuwait 2:1 (1:0) China - Katar 0:2 (0:2) Tabelle: 1. Usbekistan alle 2 Spiele/6 Pkt., 2. Katar und China je 3, 4. Kuwait 0. Gruppe B: Jordanien - Saudi-Arabien 1:0 (1:0) Syrien - Japan 1:2 (0:1) Tabelle: 1. Japan alle 2 Spiele/4 Pkt., 2. Jordanien 4, 3. Syrien 3, 4. Saudi-Arabien 0. ITALIEN, Pokal, weiter
  • 244 Leser

Aus drei mach eins

GIZ bündelt die Entwicklungshilfe
Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. So heißt das Entwicklungshilfe-Unternehmen der Bundesrepublik seit Anfang Januar. Die GIZ tritt die Nachfolge von bisher drei verschiedenen Entwicklungshilfe-Diensten an, die sich um die staatliche Entwicklungshilfe kümmerten. Der Deutsche Entwicklungsdienst (DED), die Internationale Weiterbildungs- und weiter
  • 235 Leser

CDU will Schlaglöcher stopfen

Landtagsfraktion plädiert für zusätzliche 15 Millionen Euro
Die Landesregierung soll mehr Geld ausgeben, um die Winterschäden auf Baden-Württembergs Landesstraßen zu beseitigen. Die CDU-Landtagsfraktion hat auf ihrer Klausurtagung beschlossen, dass dafür 15 Millionen Euro bereitgestellt werden sollen. Bisher stehen für die Instandsetzung der Fahrbahnen 40 Millionen Euro im Entwurf des dritten Nachtragshaushalts. weiter
  • 281 Leser

Commerzbank bekommt frisches Geld

Die teilverstaatlichte Commerzbank hat im vergangenen Jahr zwar einen Gewinn von deutlich mehr als 1 Mrd. EUR verbucht, wie Finanz-Vorstand Eric Strutz dieser Tage durchblicken ließ, sie braucht aber trotzdem frisches Geld, um sich für die gestiegenen Kapitalanforderungen zu wappnen. Gestern kündigte die Bank nicht ganz überraschend eine Kapitalerhöhung weiter
  • 443 Leser

Das sind die Dschungel-Bewohner auf Zeit

Eva Jacob: Eva Jacob wurde 1943 in Sachsen geboren und gehört zu den 'Jacob Sisters'. Gitta Saxx: Die 45-Jährige wurde 1965 als Tochter einer deutschen Kindergärtnerin und eines Marokkaners in Überlingen geboren und arbeitet als Model. Katy Karrenbauer: 1962 in Duisburg geboren, lebt in Berlin und ist als Schauspielerin der RTL-Serie 'Hinter Gittern' weiter
  • 281 Leser

Das Wasser steht an der Kante

Der Regen hat die Flüsse in Deutschland wieder anschwellen lassen. In Frankfurt und Koblenz stehen Main und Rhein stellenweise knapp unter der Kante der Hochwasserbarrieren. Die Barrieren vor dem Frankfurter Rathaus, dem 'Römer', wurden gestern schon umspült, Wasser erreichte die Mauern. 'Wie es weitergeht, können wir noch nicht abschätzen', sagte ein weiter
  • 303 Leser

Dax nahe am Dezember-Hoch Anleger rechnen mit steigenden Kursen

Der Dax blieb gestern in Reichweite seines Dezember-Hochs bei 7087,84 Punkten. Dass sich der Leitindex so gut gehalten habe zeige, dass die Stimmung der Anleger weiterhin gut sei, kommentierte Analyst André Saenger von IG Markets. Dabei verwies er auch auf eine wöchentliche Umfrage der Deutschen Börse und Cognitrend, der zufolge 52 Prozent der befragten weiter
  • 460 Leser

Designer und Architekten diskutieren

Zum vielseitigen Begleitprogramm gehört eine Podiumsdiskussion am 25. Januar, 19 Uhr, in der Galerie Stihl. Die an der Ausstellung beteiligten Designer und Architekten Robert Buss, Werner Grosse, Axel Schmid, Tom Pawlofsky und Nuno Rodrigues tauschen Erfahrungen und Meinungen über die Gestaltung mit Papier/Karton aus. Das Gespräch moderiert Sabine Lenk, weiter
  • 298 Leser

Dioxinrisiko für Bio geringer

Mehr Kontrollen, aber gegen kriminelle Energie ist keiner gefeit
Das Frühstücksei - verbannt. Das Omelett - ein andermal. Und statt Schweinebraten doch lieber Rinderroulade? Der Dioxin-Skandal verunsichert die Verbraucher. Ist Bio-Ware eine Alternative? weiter
  • 368 Leser

DOKUMENTATION: 'Für einen Moment innehalten'

US-Präsident Barack Obama hat an Politiker und Kommentatoren appelliert, keine vorschnellen Schlüsse aus dem Anschlag in Tucson (Arizona) zu ziehen und die Debatte nicht zusätzlich anzuheizen. Auszüge seiner hochemotionalen, halbstündigen Ansprache: «In einer Zeit, in der unsere Debatten so stark polarisieren, ist es wichtig für uns, für einen Moment weiter

Eiskalte Ganovin und exzentrische Oma

Schauspielerin Faye Dunaway wird 70 Jahre
Als Bonnie Parker in 'Bonnie und Clyde' wurde sie berühmt, in den 70ern zählte sie zu den größten weiblichen Stars: Faye Dunaway wird heute 70 Jahre. weiter
  • 362 Leser

Heidelberg richtet sich auf Flut ein

Überschwemmungen am Neckar und seinen Nebenflüssen - Hochwasser stoppt Unterricht
Verschnaufpause am Main, Alarmstimmung am Neckar und etlichen Nebenflüssen: Hochwasser hat Baden-Württemberg noch tagelang im Griff. weiter
  • 318 Leser

Heimtextilien werden öko

Stoffe aus Baumrinde sind einer der Trends auf der Frankfurter Messe
Die Wirtschaftskrise hat nach Einschätzung von Designern auch das Empfinden vieler Bürger verändert. Nach unruhigen Zeiten setzen Kunden im trauten Heim nun wieder auf Qualität und Langlebigkeit. weiter
  • 462 Leser

Hochspannung an der Spitze

Zweite Liga: Acht Klubs haben noch die Chance aufzusteigen
Mit dem Führungstrio Augsburg, Hertha BSC und Cottbus startet die 2. Fußball-Liga in die Rückrunde. Fünf weitere Clubs machen sich Hoffnungen. weiter
  • 333 Leser

Hochzeit im Stuttgarter Stadion

Vielversprechender Rückrunden-Start für frisch Verlobte: Im neuen Bankettsaal der Stuttgarter Fußball-Arena kann man künftig heiraten. weiter
  • 338 Leser

Hört die Piraten!

Politik für die Ohren: Die Piratenpartei Baden-Württemberg präsentiert sich und ihr Wahlprogramm als Hörbuch - drei Stunden lang. weiter
  • 320 Leser

Integrationsrat ohne Befugnisse

Opposition kritisiert neues Gremium als Alibiveranstaltung der Bundesregierung
Die Opposition kritisiert den von der Bundesregierung geplanten Beirat für Migration, Flüchtlinge und Integration als Alibiveranstaltung. weiter
  • 406 Leser

Jeder vierte Arbeitsplatz laut Studie 'atypisch'

Nach einer Studie arbeitet im Südwesten etwa jeder vierte Arbeitnehmer in einem 'atypischen' Beschäftigungsverhältnis. Aber solche befristeten oder geringfügigen Jobs sowie Teilzeit- und Zeitarbeitplätze hätten auch Vorteile, betonte Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) in Stuttgart. 'Sie bieten Personengruppen mit vergleichsweise schlechteren Beschäftigungschancen weiter
  • 454 Leser

Kapitän rettet Hafen in Brisbane

Der Schlepper-Kapitän Doug Hislop und sein Ingenieur haben ein noch größeres Desaster in Brisbane verhindert. Sie hatten im Radio gehört, dass ein 400 Meter langes und 300 Tonnen schweres Stück einer Uferpromenade den Fluss hinab trieb. Mit ihrem Schlepper 'Mavis' eilten sie hinterher und bugsierten das Riesenteil unter Brücken durch und an einer Pipeline weiter
  • 353 Leser

Kartellamt findet nichts

Zweifel an eigener Untersuchung zur Strompreisentwicklung
Das Kartellamt kann Eon, RWE, ENBW und Vattenfall keine Manipulation beim Strompreis nachweisbar. Wirklich überzeugt sind die Wettbewerbshüter allerdings nicht von ihrer Untersuchung des Strommarktes. weiter
  • 453 Leser

Kleine Boote bringen die Umsatzwende

Kleinere Boote haben der Wassersportbranche frischen Wind beschert. Der Umsatz wuchs 2010 im Vergleich zum Vorjahr um knapp 5 Prozent auf über 1,7 Mrd. EUR. Die Produktion von Booten legte um etwa 14 Prozent zu, wie der Geschäftsführer des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft, Jürgen Tracht, gestern in Düsseldorf sagte. Der Verkauf von teuren Super-Jachten weiter
  • 455 Leser

KOMMENTAR · TURBO-ABITUR: Retten, was zu retten ist

Wundern kann es niemanden, worüber sich jetzt vielerorts Schüler und Eltern ärgern: Die G8-Gymnasiasten sind in Kernfächern wie Mathematik und den Fremdsprachen nicht überall mit dem gleichen Rüstzeug unterwegs wie die Schüler, die das Glück hatten, ein Jahr länger zur Schule gehen zu dürfen. Der Weg zum Turbo-Abitur ist für viele steinig. Zuletzt wird weiter
  • 276 Leser

KOMMENTAR · VERWAHRUNG: Glaubwürdigkeit in Gefahr

Deutlicher geht es nicht: Zum zweiten Mal binnen 13 Monaten hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte Deutschland verurteilt, weil die Praxis der Verwahrung als gefährlich eingestufter Täter in wesentlichen Teilen gegen die Europäische Menschenrechtskonvention verstößt. Dass das Gericht nicht nur seine bekannte Haltung zur Aufhebung der Zehn-Jahres-Höchstgrenze weiter
  • 273 Leser

KOMMENTAR: Kein Feigenblatt

Überzeugend sieht anders aus: Das war noch nicht einmal ein Freispruch dritter Klasse, was das Bundeskartellamt zum Preisgebaren der vier großen Stromkonzerne in Deutschland zusammengetragen hat. Auf derart dünnem Eis mussten sich die Bonner Wettbewerbshüter noch höchst selten - wahrscheinlich sogar noch nie - bewegen. Kein Wunder, wenn Andreas Mundt, weiter
  • 422 Leser

Kritik an 'Gutsherrenart'

Vorgezogene Tariferhöhung stößt bei Gewerkschaften auf Befremden
Die Ankündigung der Regierung, den Beamten ab 1. April zwei Prozent mehr zu bezahlen, stößt selbst bei den Gewerkschaften auf Kritik. weiter
  • 327 Leser

LEITARTIKEL · PFLEGE: Weg vom Minutentakt

Für die Gesundheitspolitiker heißt die große Herausforderung in diesem Jahr Pflege. Ein besonders sensibles Thema, das jeden treffen kann, ob als Pflegebedürftigen oder als Angehörigen. Nicht zu vergessen die Beschäftigten im Pflegebereich, einer Zukunftsbranche, in der es um viel Geld geht, an erster Stelle aber um Menschlichkeit. Drei von 100 Bundesbürgern weiter
  • 321 Leser

Leute im Blick vom 14. Januar

Daniela Katzenberger Das Fernsehsternchen Daniela Katzenberger (24) hat Stress mit der Verwaltung auf Mallorca. Sie muss ihr Café dort vorübergehend schließen. 'Wir haben am 31. Dezember dichtgemacht, weil uns die Behörden eine Genehmigung nicht erteilen wollten', sagte Katzenberger dem Magazin 'in'. Sie hatte 'Café Katzenberger' mit einer Überdachung weiter
  • 361 Leser

Maschinenbauer machen Boden gut

Trend setzt sich vor allem im Südwesten fort
Maschinen 'Made in Germany' sind längst wieder weltweit gefragt. Die Aufträge kommen vor allem aus Asien und auch wieder aus den USA. weiter
  • 469 Leser

Medizin ohne Grenzen im Nachtcafé

Illustre Gästerunde im Schloss Favorite
'Medizin ohne Grenzen - Fluch oder Segen für Patienten?': Ein schwieriges Thema für eine TV-Gesprächsrunde, das Wieland Backes aber gut gemeistert hat. weiter
  • 369 Leser

Messerstiche mitten in einem Wohngebiet

Er soll einen Bekannten mit Messerstichen, Schlägen und Tritten fast getötet haben. Gestern stand ein 35-Jähriger deshalb vor dem Landgericht Ellwangen. Die Anklage wirft dem Mann vor, am Abend des 10. August 2010 plötzlich und ohne erkennbaren Anlass bei Aalen auf einen damals 29 Jahre alten Bekannten eingestochen zu haben. Als dieser schwer verletzt weiter
  • 289 Leser

Messiaen-Konzert in früherem KZ

Mit einer Aufführung von Olivier Messiaens 'Quartett auf das Ende der Zeit' im polnischen Zgorzelec wird morgen an die Entstehung und Uraufführung der Komposition in einem deutschen Kriegsgefangenenlager vor 70 Jahren erinnert. Organisiert wird das Konzert, das in einem Zelt stattfindet, vom Meetingpoint Messiaen in Görlitz. Dessen Leiter Albrecht Goetze weiter
  • 311 Leser

Nicht alle profitieren vom Wachstum

Spannungen zwischen Partei und Volk
Die Wirtschaft wächst, trotzdem leiden viele Vietnamesen unter niedrigen Löhnen und hohen Kosten für Gesundheit und Bildung, sagt Jörg Wischermann vom Hamburger Giga- Institut für Asienforschung. weiter
  • 308 Leser

Nicht von Pappe

Galerie Stihl in Waiblingen zeigt Wohnobjekte und Architektur aus Papier
Von der Designerlampe bis zur Schlafunterlage des Obdachlosen: Wohnen in Karton hat viele und unterschiedlich angenehme Gesichter. Die Galerie Stihl in Waiblingen bietet eine facettenreiche Ausstellung. weiter
  • 379 Leser

Noch eine Ehrung für Filip Jicha

Filip Jicha vom Champions-League-Sieger THW Kiel ist zum Welthandballer des Jahres 2010 gewählt worden. Der Tscheche setzte sich mit 31 Prozent der Stimmen vor dem Ex-Kieler Nikola Karabatic (Frankreich/28 Prozent) und seinem Teamkollegen Thierry Omeyer (Frankreich/17) durch. Bei der WM ist Jicha nicht vertreten, da sich sein Land nicht qualifiziert weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar

Kein Urteil über 'Tatort' Ob Kristina Böttrich-Merdjanowa, die Grafikerin des 'Tatort'-Vorspanns, für ihre damalige Arbeit mehr Geld bekommt, wird am 10. Februar verkündet. Das hat das Oberlandesgericht München entschieden. Gestern war verhandelt worden, aber Böttrich-Merdjanowas Anwalt hatte gerügt, er habe ein Schreiben des Rechtsvertreters des Bayerischen weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar

Wettstreit um Knabenchor Drei Chorleiter konkurrieren demnächst öffentlich um den Posten des künstlerischen Leiters des Windsbacher Knabenchors. In den kommenden Monaten werden nacheinander Peter Kopp, Chordirigent des Dresdner Kreuzchors, der gebürtige Erlanger Markus Johannes Langer, derzeit Kantor in Rostock, und Martin Lehmann, der den Knabenchor weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar

Clinton kritisiert scharf US-Außenministerin Hillary Clinton hat die arabischen Staats- und Regierungschefs scharf kritisiert. Die Menschen hätten korrupte Behörden und die starren politischen Systeme satt, sagte Clinton bei der Konferenz 'Forum für die Zukunft' in Doha. Um gerade die drastische Jugendarbeitslosigkeit zu senken, seien 'tiefgreifende weiter

NOTIZEN vom 14. Januar

Hopp golft zu viel Fußball: Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp übt sich in Selbstkritik, weil er den Bundesligisten vernachlässigt habe. 'Ich hätte mich mehr kümmern müssen, aber ich war durch meine Aktivitäten bei Bio-Tech-Unternehmen, meiner Stiftung und im Golf-Klub stark ausgelastet und habe darauf vertraut, dass das in Hoffenheim läuft', sagte der weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar

Zwei Kinder missbraucht Waldshut-Tiengen - Er soll zwei achtjährige Mädchen von einem Spielplatz entführt, mit einem Messer bedroht und sexuell missbraucht haben: Die Polizei in Waldshut-Tiengen (Landkreis Waldshut) hat einen 20-jährigen Verdächtigen festgenommen. Der Mann leidet nach Angaben der Ermittler unter schweren psychischen Störungen. Bei der weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar

Leitzins unverändert Angesichts der Schuldenkrise lässt die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins im Euroraum auf seinem Rekordtief. Trotz der zuletzt gestiegenen Inflation bleibt er bei 1,0 Prozent. Das entschied der Rat EZB gestern bei seiner ersten Sitzung des Jahres. Doppelspitze bei Busse Gabriele Busse-Kilger und Felix Timm haben die Geschäftsführung weiter
  • 526 Leser

Obama ruft Amerikaner zu mehr Toleranz auf

Bewegende Trauerfeier für Opfer des Anschlags in Arizona - Konservative weisen Vorwürfe zu ihrer Rhetorik zurück
Nach dem blutigen Anschlag auf eine demokratische Kongressabgeordnete in Arizona hat US-Präsident Barack Obama die Amerikaner zu mehr Toleranz und Nächstenliebe aufgerufen. Seine Worte bei einer Trauerfeier für die Opfer bewegten die 14 000 Anwesenden in einer Halle der Universität Arizona und ließen sie mehrfach applaudieren. Ebenso viele Menschen weiter
  • 339 Leser

Preissprung im Großhandel

Der Anstieg der Großhandelspreise hat sich im Dezember erneut verschärft. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, lag der Index um 9,5 Prozent über dem Stand des Vorjahresmonats. Das ist die höchste Jahresteuerungsrate seit Juli 2008. Damals war ein Anstieg von 9,8 Prozent verzeichnet worden. Im November hatten die Preise noch um 7,8 weiter
  • 445 Leser

PROGRAMM vom 14. Januar

FUSSBALL Bundesliga - Freitag: Leverkusen - Dortmund (20.30). - Samstag: VfB Stuttgart - Mainz, Bremen - Hoffenheim, Nürnberg - Mönchengladbach, Wolfsburg - FC Bayern, St. Pauli - SC Freiburg (alle 15.30), Schalke - Hamburger SV (18.30). - Sonntag: Eintr. Frankfurt - Hannover (15.30), Kaiserslautern - 1. FC Köln (17.30). 2. Bundesliga - Freitag, 18 weiter
  • 301 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 134 039,30 Euro Gewinnklasse 2 181 446,30 Euro Gewinnklasse 3 12 064,20 Euro Gewinnklasse 4 1563,30 Euro Gewinnklasse 5 80,30 Euro Gewinnklasse 6 30,80 Euro Gewinnklasse 7 15,30 Euro Gewinnklasse 8 9,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 11 077 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 346 Leser

Raus aus dem Tief

70 000 Fachbesucher - darunter zahlreiche Einkäufer für Einzelhandelsgeschäfte, Innenarchitekten und Raumausstatter - werden bis Samstag auf der 41. Heimtextil erwartet. Es ist die weltweit wichtigste Ausstellung der Branche. 2601 Firmen aus 60 Ländern zeigen ihre Produkte in Frankfurt. Das sind 5 Prozent mehr Aussteller als 2010. Messe-Geschäftsführer weiter
  • 387 Leser

Revolution an der Drehbank

Deutsche Experten bilden in Vietnam dringend benötigte Facharbeiter aus
Entwicklungshilfe ist mehr als Brunnen bohren, Nahrung einfliegen und Medikamente verteilen. In Vietnam bilden deutsche Experten Facharbeiter aus, davon profitieren auch deutsche Firmen vor Ort. weiter
  • 361 Leser

Runde Sache: Guido Buchwald wird 50

In wenigen Tagen, am 24. Januar, hat Guido Buchwald allen Grund zum Feiern. Er wird 50. Buchwald gilt als einer der letzten und besten deutschen Vorstopper. Nach fünf Jahren bei den Stuttgarter Kickers (1978 bis 1983) war er von Degerloch auf den Wasen gewechselt, erreichte 1986 mit dem VfB das DFB-Pokalendspiel, 1989 das Uefa-Cup-Finale. Buchwald wurde weiter
  • 287 Leser

Schlappe für Berlusconi

Gericht begrenzt Schutz des Regierungschefs vor Prozessen
Italiens Regierungschef Berlusconi kann Gerichten nicht über Monate fernbleiben. Dies entschied das Verfassungsgericht. In Prozessen sollen Richter befinden, ob er wegen Staatsgeschäften verhindert ist. weiter
  • 304 Leser

Sextäter klagen erfolgreich gegen Deutschland

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg hat Deutschland verurteilt, weil Regelungen zur Sicherungsverwahrung gegen die Europäische Menschenrechtskonvention verstoßen. Das Instrument der Sicherungsverwahrung sei als solche nicht zu beanstanden, allerdings müsse sie bereits im Urteil ausgesprochen werden. Die Richter sprachen weiter
  • 280 Leser

Simon Schempp: Verdacht auf Herzmuskelentzündung

Bei Simon Schempp aus Uhingen besteht der Verdacht auf einer Herzmuskelerkrankung. Der 22 Jahre alte Biathlet hat sich vom Weltcup in Ruhpolding auf den Weg nach München ins dortige Herzzentrum gemacht, wo weitere Untersuchungen Aufschluss über die genaue Diagnose geben sollen. Nach dem Weltcup in Hochfilzen hatte Schempp Mitte Dezember vom Trainerteam weiter
  • 313 Leser

So viele Steuervorteile wie noch nie

Wissenschaftler beklagen Rekordniveau und fordern Streichung nach Rasenmäher-Prinzip
Die Subventionen von Bund, Ländern und Gemeinden haben 2010 die Rekordzahl von 163,6 Milliarden Euro erreicht. Also sollten sie gekürzt werden, am besten mit dem Rasenmäher. Doch das ist nicht so einfach. weiter
  • 422 Leser

Stetiges Wachstum

Das Interesse an Bio-Lebensmitteln nimmt in Deutschland ständig zu. Von 1997 bis 2009 hat sich der Bio-Umsatz auf 5,8 Milliarden Euro vervierfacht. Der Umsatz der Bioläden wachse seit 2008 stärker als in normalen Supermärkten und Discountern, teilte der Bundesverband Naturkost und Naturwaren mit. Gemessen am gesamten Lebensmittelmarkt bleibt Bio mit weiter
  • 312 Leser

Steuerzahlerbund kritisiert Mappus

Der Beschluss der CDU/FDP-Landesregierung, den gut 200 000 Landesbeamten ab 1. April zwei Prozent mehr Gehalt zu bezahlen, sorgt für heftige Kritik. Hintergrund ist die Tatsache, dass die Tarifverhandlungen für die Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes, deren Ergebnisse in der Regel für Beamte übernommen werden, noch gar nicht begonnen haben. Der Bund weiter
  • 317 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 14. Januar

Schwarz-Rot Von einer großen Koalition nach der Wahl will Ministerpräsident Stefan Mappus nichts wissen: Weiter mit Schwarz-Gelb heißt seine Zielvorgabe. Dennoch hat der Chef der Christdemokraten im Land sich gestern mit einem Roten verbündet - für eine gute Sache. Ganz sicher aber auch, weil sich so mancher Sozialdemokrat darüber schwarz ärgern wird: weiter
  • 314 Leser

THEMA DES TAGES vom 14. Januar

MODERNE ENTWICKLUNGSHILFE Wohin fließt deutsche Unterstützung? Wir beschreiben am Beispiel Vietnams, wie die Entwicklungsarbeit das Land voranbringt - und was davon zurückkommt. weiter
  • 292 Leser

Tiere im Südwesten unbelastet

Untersuchung von vier Dioxin-Verdachtsfällen negativ
In Baden-Württemberg sind keine Tiere mit dem krebserregenden Dioxin verseucht worden. Alle vier bisher bekannten Verdachtsfälle konnten ausgeräumt werden, teilte das Landwirtschaftsministerium gestern mit. Die Erkenntnisse der Prüfer deuteten zudem darauf hin, dass das Land auch weiterhin am Rand des Dioxin-Geschehens bleiben werde. Bundeslandwirtschaftsministerin weiter
  • 335 Leser

Toter bei Rallye

Dakar fordert wieder ein Opfer
Für die Fahrer und Beifahrer des VW-Werksteams begann die 11. Etappe der Dakar-Rallye gestern mit einer Schrecksekunde. Auf dem Weg vom Hotel im argentinischen Chilecito ins Biwak stieß ihr Kleinbus mit einem anderen Auto zusammen. Die Piloten konnten das Fahrzeug aber unverletzt verlassen. Weniger glimpflich ging ein anderer Unfall aus. Um 6.10 Uhr weiter
  • 351 Leser

Trichet macht Druck

EZB-Präsident fordert größeren Euro-Rettungsschirm - Offenbar Bewegung in Berlin
EZB-Präsident Jean-Claude Trichet fordert neben harten Sparanstrengungen in Euroland eine Ausweitung des Euro-Rettungsschirms. Die Bundesregierung lehnt dies inzwischen offenbar nicht mehr rigoros ab. weiter
  • 441 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Sydney/Australien, 6. Tag, Finale ab 9.30 Uhr Ski Alpin - Weltcup in Wengen/Schweiz, 1.Superkombination,Männer,Slalom ab14.00Uhr Biathlon - Weltcup in Ruhpolding 10 km Sprint der Männer ab 14.45 Uhr Rallye Dakar in Argentinien & Chile, 12. Etappe, San Juan - Córdoba ab 20.15 Uhr SPORT 1 Handball - WM in Schweden weiter
  • 348 Leser

Und alles wird wieder gut

Volkslied der Woche (18): 'Hab oft im Kreise der Lieben'
'Nur frisch, nur frisch gesungen,/ und alles wird wieder gut.' Dieser Refrain unseres Volkslieds der Woche steht für die ganze Serie: 'Hab oft im Kreise der Lieben', vertont von Friedrich Silcher. weiter
  • 277 Leser

Uni-Bibliothek in Freiburg wird modernisiert

Bis 2013 soll Studenten und Wissenschaftlern der Freiburger Uni eine moderne Bibliothek zur Verfügung stehen. So sehen es die Pläne der Hochschule vor. Dafür wird die Unibibliothek, die mehr als 30 Jahre alt ist, derzeit grundlegend modernisiert, ein Teil des Gebäudes wird abgerissen und neu gebaut. Bereits 2008 wurden 450 000 der 3,5 Millionen Bücher weiter
  • 370 Leser

Unwettertragödie in den Bergen Rios

Hunderte Tote nach Erdrutschen
Sintflutartige Regenfälle haben in den Bergen bei Rio de Janeiro zahlreiche Erdrutsche ausgelöst. Bis gestern Abend wurden 356 Tote gezählt. weiter
  • 332 Leser

Verfassungsrichter halten dagegen

Seit Beginn seiner zweiten Amtszeit versucht der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi, sich durch Gesetzesreformen vor strafrechtlicher Verfolgung zu schützen. Die Immunität von Politikern war im Verlauf der Korruptionsskandale der 90er Jahre aufgehoben worden, die das damalige Parteiensystem hinwegfegten. Das Verfassungsgericht in Rom kassierte weiter
  • 312 Leser

Vom Bürgerschreck zum Dschungel-König

Alt-Hippie Rainer Langhans lässt sich als Vegetarier im RTL-Camp Extrawürste braten
Einst war er eine der bekanntesten Symbolfiguren der 68er Jahre. Von heute an kämpft der 70-jährige Rainer Langhans für RTL im australischen Outback mit anderen C-Promis um die Krone des Dschungelkönigs. weiter
  • 307 Leser

Von Anfang an unter Druck

Handball-WM beginnt für die DHB-Auswahl heute gegen Ägypten
Für die deutsche Handball-Auswahl beginnt die WM heute mit dem Spiel gegen Ägypten. Torhüter Carsten Lichtlein ist nicht mehr im Kader. weiter
  • 275 Leser

Wettmafia bestach auch Junioren

Ehemaliger Jugendspieler von Arminia Bielefeld packt aus
Die Fußball-Wettmafia hat auch Jugendspieler bestochen. Das bestätigte ein ehemaliger Bielefelder Jugendspieler als Zeuge im Bochumer Prozess. weiter
  • 314 Leser

Wie in der Badewanne: Biathletinnen geraten ins Schwimmen

Andrea Henkel beendet das Regenrennen von Ruhpolding als Zweite - Magdalena Neuner stürzt
Sie fühlten sich wie im Schwimmbecken. Doch die deutschen Biathletinnen trotzen den Wassermassen. Andrea Henkel wurde Zweite. weiter
  • 268 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Gewinn von SAP zieht an Europas größter Softwarehersteller SAP hat laut vorläufiger Zahlen 2010 dank einer Übernahme und einer hohen Nachfrage deutlich mehr umgesetzt. Zudem zog der operative Gewinn stark an. Beim Umsatz verzeichnete SAP einen Sprung um 17 Prozent auf 12,5 Mrd. EUR. Das um Sondereffekte bereinigte Betriebsergebnis sei um rund ein Drittel weiter
  • 376 Leser

Zu wenig Puls? Zu viele Fehler!

Die Herzfrequenz am Schießstand entscheidet über die Treffsicherheit der Biathleten
Wieviel Herzschläge sind gut für den Erfolg im Biathlon? Miriam Gössner jagt ihren Puls beim Skating bis auf 215 hoch. Das Problem: Beim Schießen darf die Herzfrequenz nicht zu weit absinken. weiter
  • 322 Leser

Zum Auftakt Härtetest für den Herbstmeister

Dortmunder Durchmarsch oder Startschuss zur großen Aufholjagd: Wenn die Fußball-Bundesliga heute nach 26 Tagen Winterpause in die Rückrunde startet, wartet auf Herbstmeister Borussia Dortmund im Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen (20.30 Uhr/ARD) der erste Härtetest. 'Die ganze Bundesliga schaut auf uns. Wir wollen versuchen, dem BVB alles abzuverlangen weiter
  • 298 Leser

Zustimmung zu Oettingers Netzplänen

Kanzlerin Angela Merkel und die Chefs der Energiekonzerne unterstützen die Pläne von EU-Kommissar Günther Oettinger zum Netzausbau. weiter
  • 403 Leser

Zuversicht auf dem Bau

Die deutsche Bauwirtschaft kann nach einem guten Jahr 2010 auf weitere Zuwächse hoffen. Nach knapp 3 Prozent Wachstum im vergangenen Jahr dürften die Bauinvestitionen 2011 um knapp 2 Prozent und 2012 um eineinhalb Prozent zunehmen, sagte Branchenexperte Erich Gluch vom Ifo Institut für Wirtschaftsforschung anlässlich der bevorstehenden Messe Bau in weiter
  • 418 Leser

ZWISCHENRUF: Die Prinzessin und die Maus

Es war einmal eine Filmfirma mit der Maus, die stellte viele, viele Jahre trickreiche Filme her. Das Publikum liebte sie, es lachte und weinte und strömte in Scharen in die Lichtspielhäuser. Doch die Zeiten änderten sich, und die mächtigen Menschen in der Firma, die den Namen Disney trug, taten sich schwer mit dem gewandelten Geschmack und der modernen weiter
  • 336 Leser

Ätna spuckt Lava und Asche

Ein Naturschauspiel besonderer Art: Der höchste noch tätige Vulkan Europas, der Ätna auf Sizilien, hat Asche kilometerweit in die Luft gewirbelt. Ein Lavastrom bewegte sich den Kraterhang hinunter. Die Eruption dauerte bis in die gestrigen Morgenstunden. Foto: dpa weiter
  • 430 Leser

Ölpreis kratzt an Marke von 100 Dollar

Der Brent-Ölpreis kratzt weiter an der 100-Dollar-Marke. Vor dem Hintergrund des aktuellen Konjunkturoptimismus an den Finanzmärkten kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte am Donnerstag 98,49 Dollar und damit 37 Cent mehr als am Vortag. Am Vortag war der Brent-Ölpreis zeitweise auf knapp 99 Dollar und damit den höchsten Stand seit September weiter
  • 479 Leser

Leserbeiträge (2)

"Unter Wert verkauft"

Die "Indoor-Tage" mögen ein gut besetztes Turnier sein, ein Gewinn für die deutsche Sprache sind sie nicht. Was soll mit dem Mischwort "Indoor-Tage" bewiesen werden? Sprachgewandtheit? Weltoffenheit? Da lobe ich mir das "Hallenfußballturnier". Auch wer sonst nicht viel mit Fußball am Hut hat, weiß dann wenigstens, was gemeint

weiter

Bauernkundgebung

Herrn Anton Weber, Vorsitzender des Bauernverbands Ostalb kann gehofen werden, wenn Er die verantwortlichen Kontrolleure für den Dioxinskandal sucht.

Der Futterfetthersteller Harles und Jentsch in Uetersen wird von der QS Qualität und Sicherheit GmbH kontrolliert.

Das ist diejenige Firma, bei denen die Bauern für sehr viel Geld u.a. Ihre

weiter
  • 5
  • 1830 Leser