Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. Januar 2011

anzeigen

Regional (122)

Carl Zeiss: Dem Dialog gewidmet

Der neue Vorstandsvorsitzende Dr. Michael Kaschke überzeugt mit neuem Konzept beim Neujahrsempfang
Mit Dr. Michael Kaschke ein neuer Chef und ein neues Konzept für eine neue Dekade, die Veränderungen bringen wird, die wir nicht erahnen können – der Neujahrsempfang der Carl Zeiss AG gestern in Oberkochen (siehe auch Ostalb, Seite 16) war ganz dem Dialog gewidmet. Über 150 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft trafen sich zu einem spannenden weiter
  • 715 Leser

Von Kosten und Klima

200 Gulden, im Jahr 1616 hinterlassen vom Geistlichen Heinrich Pfennigmann zur „Reparierung“ des Eppersteins waren der Grundstock zur Umgestaltung der Kultstelle in eine doppelstöckige Felsenkapelle.360 000 Euro müssen nach Berechnungen der federführenden Uni Stuttgart heute für die Sanierung ausgegeben werden. Weil das Modellprojekt ein weiter
  • 536 Leser

Zeit für Neues bei Carl Zeiss

Oberkochen. Neue Dekade, neuer Vorstandsvorsitzender, ein renommierter Verkünder von Neuigkeiten, ein neues Konzept beim Neujahrsempfang der Carl Zeiss AG. Gestern Abend stießen Thomas Spitzenpfeil, CFO der Carl Zeiss AG, Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender des Optikkonzerns, Jan Hofer, Chefsprecher der „Tagesschau“ und Zeiss-Vorstandsmitglied weiter
  • 394 Leser

„Wir müssen wachsam bleiben“

Berlin/Schwäbisch Gmünd. Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erinnert der Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Robert Antretter an die mehr als 100 000 Menschen mit Behinderung, die als angeblich „lebensunwertes Leben“ ermordet wurden. Sie fanden zwischen 1939 und 1945 einen grausamen Tod in den Gaskammern, wurden vergiftet oder weiter

Schülerunion kritisiert die SPD

Aalen. Die Schülerunion im Ostalbkreis spricht in einer Pressemitteilung ein „Klares Nein zur Gemeinschaftsschule á la SPD“ aus. Chancengleichheit durch gezielte Sprachförderung im Kindergartenalter statt Einheitsschule, das ist die Forderung der CDU-Schülervereinigung. Haupt- und Realschule müssen erhalten werden.Auf dem Landesparteitag weiter
  • 5
  • 311 Leser
Aus der Region
Ein RuheforstHeidenheim. Eine neue Art der Bestattung gibt es jetzt auf dem Waldfriedhof: in einem so genannten Ruheforst können Urnen nun unter alten Bäumen beigesetzt werden. Das Urnengemeinschaftsgrab hat 114 Grabstätten unter 30 Bäumen. Wenn sie es wünschen, können die Angehörigen ein kleines Namensschild des Verstorbenen am Baum anbringen lassen.Bald weiter
  • 455 Leser

Bei der Miesmuschel abgeguckt

Zur Rettung von St. Salvator testet ein Wissenschaftlerteam ein Verfahren am feuchten Stein
„Das ist ein einzigartiges Kunstwerk“, schwärmt Landeskonservator Professor Dr. Michael Goer von den Felsenkapellen am Salvator. Doch deren bislang unaufhaltsamer Verfall ist auch eine einzigartige Herausforderung. Deshalb verbünden sich Spezialisten jetzt in einem Modellprojekt zur Sanierung, das das Sorgenkind zum Musterobjekt machen könnte. weiter
  • 5
  • 614 Leser

In der Waldorfschule

Schwäbisch Gmünd. Eine öffentliche Monatsfeier ist am Samstag um 10 an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. Schüler geben Darbietungen aus dem Unterricht im Emil-Molt-Saal zum Besten und den Zuschauern einen Einblick in das Lernen an der Schule. weiter
  • 2606 Leser

Musik und Tanz in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Steirische Harmonikagruppe des MV Bargau veranstaltet zum Neujahrsauftakt am Samstag, 29. Januar, einen Musik- und Tanzabend und lädt dazu alle Freunde der steirischen Harmonika und der volkstümlichen Musik in die TV-Halle in Bargau ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist zwar frei, aber man freut sich weiter
  • 157 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Großdeinbach Am Sonntag, 30.Januar, findet die Kinderbedarfsbörse der Elternschaft des „Kindergarten Villa Holder“ im Gymnastiksaal des TSV Vereinsheims in Großdeinbach statt. Dort gibt es die Möglichkeit, zwischen 10 Uhr und 12 Uhr Kinderbekleidung, Spielzeug und noch vieles mehr zu erwerben –oder zu verkaufen. weiter
  • 137 Leser

Ein Loblied auf das Ehrenamt

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch lobt Arbeit der Kleintierzüchter – sie erhalten die Artenvielfalt
Mit etwas mehr Resonanz hatten die Verantwortlichen beim Kleintierzuchtverein und Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold gerechnet: Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch sprach im Foyer der Gemeindehalle über Ehrenamt und das Thema „Mit kleinen Tieren Großes erreichen“. Rund 35 Kleintierzüchter waren gekommen. weiter
  • 178 Leser

Urban Priol in Heidenheim

16. April, Kongresszentrum
Urban Priol, bekannt aus der ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“, kommt mit seinem neuen Programm „Wie im Film“ erstmalig nach Heidenheim. Der Vorverkauf läuft. Und zwar am 16. April um 20 Uhr in Heidenheim im Kongresszentrum. Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen mit CTS, bei der Touristinfo Heidenheim oder unter 0180-5570000 weiter
  • 466 Leser

Grit Poppe im Kocherkino

Am 3. März, 20 Uhr in Aalen
Die Autorin Grit Poppe wird am Donnerstag, 3. März, 20 Uhr im Kino am Kocher aus ihrem Roman „Weggesperrt“ lesen und anschließend für Fragen Und Diskussion zur Verfügung stehen. In ihrem Roman schildert die Autorin Grit Poppe das Leben der 14-jährigen Anja, die aufgrund eines Ausreiseantrages aus der DDR, gestellt von ihrer Mutter, in einem weiter
  • 650 Leser

Kurz und bündig

Deutsch-türkischer Kochkurs Die Frauen-Initiative Horizont lädt alle Frauen zum deutsch-türkischen Kochkurs ein. Gekocht wird am Freitag, 28. Januar, ab 17.30 Uhr, im baw ostalb, Felix-Wankel-Straße 11 in Aalen. Die Kosten werden umgelegt. Anmeldung bei Mehtap Derin, Tel. 0176-10019729, oder bei Güzin Ceyhan, Tel.: 0176-47012694, oder per E-Mail über weiter
  • 102 Leser

Gedenktafel in Bartholomä

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä denkt an ihren Bürger Franz-Theodor Wolf, der als drittes von sieben Kindern im Schulhaus zur Welt kam. Am Sonntag, 13. Februar, wird aus Anlass des 170. Geburtstags des Naturforschers eine Gedenktafel enthüllt. Werner K. Mayer wird in einem kurzen Vortrag (11 Uhr Dorfhaus) über den Jesuiten und Naturforscher berichten, weiter
  • 134 Leser

Unfall wegen Schneeglätte

Abstgmünd-Neuler. Auf der Kreisstraße zwischen Leinenfirst und Schönberger Hof kam am Mittwochmorgen kurz nach 6 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer auf schneeglatter Fahrbahn in einer Rechtskurve im Bereich des Gefälles von der Straße ab. Der Fahrer wurde nach Angaben der Polizei mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. An seinem Pkw weiter
  • 204 Leser

Bedarfsbörse in Mutlangen

Mutlangen. Die mittlerweile 25. Mutlanger Frühjahrsbörse findet am Samstag, 29. Januar, von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr erstmals im neuen Mutlanger Forum statt. An 60 Verkaufstischen wird eine bunte Vielfalt verschiedenster Kleidungsstücke und Spielwaren angeboten. Im „Großen Vereinszimmer“ ist wie gewohnt das „Kaffeestüble“ geöffnet. weiter
  • 166 Leser

Waldplan und Hundesteuer

Spraitbach. Der Wald der Gemeinde ist Thema der Sitzung des Spraitbacher Gemeinderates am heutigen Donnerstag, 27. Januar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es sollen der Hieb- und Kulturplan sowie das Forsteinrichtungsergebnis vorgestellt und beschlossen werden. Ein weiteres Thema ist die Bestellung eines Wahlvorstandes und -ausschusses für weiter
  • 216 Leser

Unterhaltung, Musik und Literatur

Schloss Kapfenburg
Für das Jahr 2011 haben die Programmmacher von Schloss Kapfenburg wieder ein hochwertiges und anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Auch im mittlerweile zwölften Jahr gibt es viele spannende Abende: Alte Musik, Klassik und Moderne, Chor, Kammermusik und Klavier, zudem komische Literatur und natürlich das große Sommerfestival sind die Highlights weiter
  • 535 Leser

Kurz und bündig

Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Ab Montag, 31. Januar, findet von 14.30 Uhr bis 16 Uhr im Mutlanger Forum in der Hornbergstraße an 15 Nachmittagen ein neuer Kurs „Osteoporose- Prävention“ statt. Der Kurs beinhaltet Übungen zur Vorbeugung und Verbesserung bei Osteoporose. Eine Kostenerstattung ist nach vorheriger Rücksprache mit ihrer weiter
Schaufenster
Konzert zur VesperkircheAm kommenden Sonntag,30. Januar, findet um 15 Uhr in der Pauluskirche Heidenheim das erste Konzert zugunsten der Heidenheimer Vesperkirche statt. Andrea Trautnitz (Flöte) und Dörte Maria Packeiser (Orgel) spielen Werke von Franz Schubert. Auf dem Programm steht die Bearbeitung einer Auswahl von Liedern aus dem Liederzyklus „Die weiter
  • 582 Leser
Zur Person

Doppeljubiläum

Mutlangen. Für die Raiffeisenbank Mutlangen ist die Betriebstreue der Mitarbeiter ein wichtiges Indiz für gute Kontinuität der Kundenbetreuung sowie für ein gutes Betriebsklima. So ist Klaus-Dieter Strobel, Hauptkassenverantwortlicher der Bank und Serviceberater in der Hauptstelle Mutlangen, in den vergangenen 20 Jahren zur „Institution“ weiter
  • 112 Leser

Landschaftsbild erhalten

Aktionen zum Erhalt der Streuobstwiesen durch den Obst-und Gartenbauverein Iggingen
Die Streuobstwiesen gehören heute zu den arten- und strukturreichsten Kulturlandschaftselementen in Baden-Württemberg. Ihr landschaftsprägendes Bild zeigt sich besonders während der Blüte, aber auch zu jeder Jahreszeit in unverwechselbarer Schönheit. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen bietet dazu mehrere Aktion. weiter
  • 184 Leser

Kein finanzieller Spielraum

Täferroter Gemeinderäte befassen sich mit Etat und Energieverbrauch
Bei einem 109 000-Euro-Loch im Etat 2011 durch wegbrechende Steuereinnahmen und geringere Finanzzuweisungen kommt Täferrot in diesem Jahr nicht um eine Darlehensaufnahme herum. Bürgermeister Jochen Renner stellte in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch fest: „Wir sind Opfer der Finanzkrise.“ Positiv hingegen war seine Übersicht zum Energieverbrauch. weiter
  • 176 Leser

Essinger Schülerfirma auf Platz eins

Die Schülerfirma „bio-pflanzen-schule“ der Parkschule Essingen wurde prämiert beim Wettbewerb „Vielfalt macht Schule“ der Initiative „Biologische Vielfalt schützen und nutzen“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die Parkschule Essingen teilte sich den ersten Platz weiter
  • 4
  • 271 Leser

Der kleinste Haushalt seit einigen Jahren

Bartholomäer Gemeinderat beschließt den Etat 2011
Ja zum Haushaltsplan 2011 und zur Anschaffung eines neuen Löschfahrzeugs sagte der Gemeinderat Bartholomä am Mittwochabend. Die vorgesehenen Änderungen für die Bebauung im Außenbereich werden der Öffentlichkeit präsentiert. Der Bartholomäer Gemeinderat verabschiedete Michael Ochs, der Bartholomä aus beruflichen Gründen verlässt. weiter
  • 116 Leser

Kinder schon jetzt anmelden

Mögglingen. Planungssicherheit für Eltern und Kindergartenträger soll ein neues Anmeldeverfahren in Mögglingen bieten. Eltern, die im kommenden Kindergartenjahr einen Platz im Kindergarten St. Josef oder Kindergarten St. Maria für ihr Kind ab dem zweiten oder dritten Lebensjahr benötigen, sollten diesen Bedarf bereits jetzt schon anmelden. Die Anmeldeformulare weiter
  • 159 Leser

Name Maria-Kahle entfernen

Empfehlung einer Fachkommission – Gebäude soll keinen neuen Namen bekommen
Der Schriftzug „Maria-Kahle-Schule“ am Schulhaus in der Klösterlestraße soll entfernt werden. Das Gebäude soll keinen neuen Namen bekommen, da die Bürgerschaft ohnehin von der Klösterleschule spricht. Dies empfiehlt eine Kommission aus Historikern und Stadträten dem Gemeinderat. Dieser hat das letzte Wort. Die Kommission schlägt zudem vor, weiter
  • 5
  • 473 Leser

Der Blick auf die Zeit danach

Katharina Bader im Gespräch
Katharina Bader hat mit „Jureks Erben. Vom Weiterleben nach dem Überleben“ ein ganz außergewöhnliches Buch über die Nazi-Verbrechen und deren Folgen geschrieben. In der Soirée im Rathaus am heutigen Holocaust-Gedenktag stellt die 32-jährige Historikerin mit Gmünder Wurzeln ab 19.30 Uhr ihr Buch vor. Wolfgang Fischer sprach mit ihr darüber. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinsam kochen Jeden ersten Freitag im Monat bietet der Deutsche Hausfrauen-Bund in der Barmer-GEK-Lehrküche einen Kochkurs. Der nächste ist am 4. Februar von 15 bis 18 Uhr mit dem Thema: Eltern-Kinder, Großeltern-Enkel kochen gemeinsam. Er ist kostenlos, Lebensmittelkosten werden berechnet. Bitte Schürze, Geschirrtuch und Behälter mitbringen. Anmeldung weiter
  • 161 Leser

Trotz Verzögerung: Ziel ist Schuljahr 2011/12

Schnee und Regen bremsen Bauarbeiten an der Klösterleschule – Dach des Nordflügels ist wieder dicht
Das Ziel bleibt: Zum Beginn des Schuljahres 2011 / 12 sollen alle Klösterleschüler wieder im Maria-Kahle-Gebäude unterrichtet werden, sagt Schulamtsleiterin Karin Schüttler. Im Süd- wie auch im Nordflügel. Dies, obwohl sich die Sanierungsarbeiten durch den Schnee etwas verzögert haben. weiter
  • 141 Leser

Glänzend schwarz statt pulvrig weiß

Die Nuss-Figuren im Stadtgarten zeigen es mit ihrer nassen „Haut“: Im Schnee, der am Mittwoch rieselte, waren große Mengen Regen untergemischt. Die Meteorologen sagen für die nächsten Tage kaum noch Niederschläge voraus, bei sinkenden Temperaturen könnte sich die matschige Mixtur aus Schnee und Regen allerdings halten. (Foto: Tom) weiter
  • 2792 Leser

‘s Schätzle auf dem Titel

GT-Service zum Valentinstag lässt verliebte Herzen höher schlagen
Der 14. Februar, der Tag der Liebenden, rückt näher. Die Gmünder Tagespost bietet Ihnen die perfekte Idee, um Ihren Schatz am Valentinstag zu beglücken: mit einem Gruß von der Titelseite. weiter
  • 133 Leser

Technisches Gymnasium mit vier Profilen

Schwäbisch Gmünd. Derzeit können Gymnasiasten am Technischen Gymnasium der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd in drei Profilfächern ihr Abitur ablegen. Ab dem Schuljahr 2011/2012 kommt ein viertes Profilfach hinzu, welches weitere Spezialisierung bietet. Auf einer Informationsveranstaltung am 31. Januar 2011 an der Gewerblichen Schule werden weitere weiter
  • 127 Leser

Über Bernina und Engadin

Schwäbisch Gmünd. Das Bergsteigerehepaar Claus und Marlies Hock aus Haibach in Unterfranken berichtet am Montag 7. Februar im Stadtgarten über „Bernina und Engadin – Traumland mit Pickel, Ski und Wanderschuhen“. Besucher erleben zunächst eine Wanderung rund um die Berggruppe der Bernina auf hochalpinen und aussichtsreichen Pfaden. weiter
  • 219 Leser

Das Restaurant nimmt zu

Stadträte besichtigen den Umbau der Stadtgarten-Gastronomie / Arbeiten „knapp im Zeitplan“
Zu Ostern kann man im Stadtgarten wieder essen, da ist Gisela Bader zuversichtlich. Die Leiterin des städtischen Hochbauamts erläuterte Stadträten am Mittwoch vor Ort die Sanierung von Stadtgarten-Restaurant und -Küche. 2,9 Millionen Euro sind dafür veranschlagt. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMarta Bertele, Franz-Konrad-Straße 63, zum 87. GeburtstagChristian Krein, Zwerenbergstraße 8, zum 81. GeburtstagWillibald Klatz, Filstalstraße 80, Degenfeld, zum 80. GeburtstagMargareta Zinner, Wörnitzweg 7, Bettringen, zum 80. GeburtstagMaria Köstel, Goethestraße 112, zum 78. GeburtstagJakob Nachtsheim, Kalter Markt 42, zum 77. Geburtstag weiter

Ärger über Einladung zu Wahlkampf

SPD kritisiert Celestino Piazza
SPD-Stadtrat Max Fuchs hat im Rat kritisiert, dass Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza auf Briefpapier des Bezirksamtes zu einer CDU-Wahlveranstaltung eingeladen hat. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse stimmte ihm zu. weiter
  • 5
  • 382 Leser

Der 50-Euro-Job

Betrag für Sprecher des Integrationsbeirates umstritten
Für Grünen-Stadtrat Elmar Hägele war es eine „peinliche Diskussion“: Gmünds Stadträte diskutierten am Mittwoch darüber, ob die beiden Sprecher des Integrationsbeirates neben dem Sitzungsgeld einen monatlichen Grundbetrag in Höhe von 50 Euro erhalten sollen. FW/FDP-Stadtrat Thomas Hilsberg hält dies für „übertrieben“. weiter
  • 266 Leser

Tutu und Rouge im Spital

Ein Ehrenamt der etwas anderen Art übernahmen 20 Schülerinnen der Ballettschule Ludmilla Schnell im Spital zum Heiligen Geist. Mädchen und junge Damen überraschten die 69 Bewohner mit klassisch russischem Ballett. Da wurden „Die frechen Hasen“ von Chopin dargeboten, mit den jüngsten, quirligen Elevinnen, die frische Karotten knabberten. weiter

Bargauer Lift läuft

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Skilift des TV Bargau ist von heute an wieder täglich ab 13.30 Uhr in Betrieb. Die Schneelage ist entsprechend gut. Darüber informierte der TV Bargau. weiter
  • 20186 Leser

Kurz und bündig

Kinder haften für Eltern Die evangelische Kirchengemeinde Lorch lädt am Freitag, 28. Januar, um 14.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in Gemeindehaus. Thema: „Kinder haften für Eltern – Pflegefall“.Tumorbehandlung Das Forum-58-Plus Lorch e.V. macht am Freitag, 28. Januar, um 18 Uhr einen Infoabend im Bürgerhaus. Thema: „Fortschritte weiter
  • 210 Leser

Bürgermeister haben genug von Holperstraßen

Rems-Murr-Landtagsabgeordnete sollen helfen
Über 40 Prozent der Landesstraßen im Rems-Murr-Kreis sind sanierungsbedürftig, das sagen die Bürgermeister von Alfdorf, Welzheim und Kaisersbach in einem Schreiben an die Landtagskandidaten. weiter
  • 169 Leser

Hilfe für Koch-Eltern

Stadt Stuttgart schult ehrenamtliche Köche
Salmonellen im Hackfleisch, zu warm gelagerte Frischprodukte oder hustende Köche: All das hat in einer Mensa oder Schulküche nichts zu suchen. Durch den Ausbau der ganztägigen Kinderbetreuung gewinnt das Thema Kinderverpflegung zunehmend an Bedeutung. Deshalb schult die Stadt Stuttgart nun ehrenamtliche Köche. weiter
  • 168 Leser

Trickbetrüger kommt zwei Mal

Stuttgart. Polizeibeamte haben am Dienstag einen 41-jährigen mutmaßlichen Trickbetrüger in einem Geschäft an der Tübinger Straße in der Stadtmitte Stuttgarts festgenommen. Der 41-Jährige betrat gegen 18 Uhr das Juweliergeschäft und bot dem Verkäufer eine Kette an, die er als echte Goldkette ausgab. Da der Bruder eines Mitarbeiters des Verkäufers bereits weiter
  • 149 Leser

Kinder stehen oben auf der Tagesordnung

Zuschüsse für Kinderkrippen
Der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Gemeinderates tifft sich heute, 27. Januar, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Lorch. Schwerpunkt der Sitzung ist die Fortschreibung der örtlichen Bedarfsplanung zum Kindergartenbetreuungsgesetz. weiter
  • 102 Leser

Ehre für die Stolpersteine

Künstler Gunter Demnig in Stuttgart mit der Otto-Hirsch-Medaille ausgezeichnet
Der Künstler Gunter Demnig, Initiator des Erinnerungsprojekts „Stolperstein“, ist von der Stadt Stuttgart mit der Otto-Hirsch-Medaille ausgezeichnet worden. Demnigs Metallplatten erinnern in vielen Städten, auch in Schwäbisch Gmünd, an die jüdischen Opfer des Nazi-Regimes. weiter
  • 168 Leser

Löwenmarktumzug steht auf Kippe

Zum 40. Löwenmarkt soll es einen Festumzug geben – bisher nur neun Anmeldungen
Auf 87 Schreiben der Werbegemeinschaft meldeten sich neun Gruppen, die ihre Teilnahme am Umzug des 40. Lorcher Löwenmarkts bestätigten. weiter
  • 175 Leser

Keine Windkraft für Alfdorf

Naturenergieunternehmen Theolia zieht Interesse am Windkraftstandort Alfdorf zurück – keine optimale Lage
Die Windkraft für Alfdorf scheitert am ungünstigen Standort. Das Windkraftunternehmen Theolia aus Leinfelden-Echterdingen zog deshalb sein langjähriges Interesse zurück. Auch Naturschutzgründe beeinflussten die Entscheidung. Alfdorf bleibt weiterhin windkraftfrei. weiter
  • 5
  • 230 Leser

Nach 125 Jahren Auto-Geschichte ein neuer Blick in die Zukunft

Stuttgart. Mit dem kommenden Samstag werden 125 Jahre Automobilgeschichte geschrieben. Am 29. Januar 1886 erhielt Carl Benz das Patent zum ersten Automobil – die Geburtstunde einer Erfindung, die die Welt bis heute im wahrsten Sinne des Wortes bewegt. Im Mercedes-Benz Museum wird ab Sonntag, 30. Januar noch mehr als 125 Jahre Automobilgeschichte weiter
  • 127 Leser

Romatische Klänge im Winter

Winterkonzert der Musikschule Lorch und der Orchestervereinigung Schorndorf e.V.
Die Kooperation zwischen der Musikschule Lorch und der Orchestervereinigung Schorndorf war ein voller Erfolg. Das gemeinsame Konzert in der katholischen Kirche Lorch bot den Zuhörern ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 132 Leser

Auto mit Stadtbahn in Stuttgart kollidiert

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden von über 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch in der Ludwigsburger Straße. Ein 37–Jähriger war kurz nach 17.00 Uhr mit seinem Opel-Agila von Zuffenhausen in Richtung Feuerbach unterwegs. An der Einmündung zur Frankenstraße wollte er offenbar wenden,

weiter
  • 333 Leser

Ein unerwarteter Klassiker

Winfried Schindler und Paul Barié entdecken den lateinischen Dichter Martial neu
Mancher Klassiker schlummert vergessen vor sich hin. Zum Beispiel der antike Epigrammatiker Martial, von dem es nur noch reichlich verstaubte Übersetzungen aus dem Jahr 1954 gab. Dass er nun eine Renaissance erlebt, ist den beiden Gmünder Altphilologen Winfried Schindler und Paul Barié zu verdanken: Sie entdeckten den Dichter neu und schafften es sogleich weiter
  • 580 Leser

. . . und dann nüscht wie raus ins Wi.Z

In der Camping-Revue, inszeniert von Sebastian Schachtschneider, lautet das Motto „Pack’ die Badehose ein . . . und dann nüscht wie raus nach Wannsee.“ Oder vielleicht einfach nur ins Foyer des Wi.Z. Wenn wir auf unserem kleinen Campingplatz die Grillwürste auspacken und das eisgekühlte Bier zu lockerer Urlaubsstimmung lädt, kann es weiter
  • 507 Leser

1500 Euro vom Gmünd-Krimi gespendet

Das Versprechen im Juli 2010 lautete: Ein Euro pro verkauftem Gmünd-Krimi „Im Schatten des Einhorns“ geht an die Renovierung der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch lösten Jörg Schumacher, Geschäftsführer des Einhorn Verlags, und Buchautorin Anja Jantschik das Versprechen ein. Sie übergaben an Münsterpfarrer Robert Kloker einen weiter
  • 5
  • 269 Leser

Polizeibericht

Auf glatter FahrbahnWißgoldingen. Glatte Fahrbahn: Ein 28-jähriger Autofharer befuhr am Dienstag gegen 17.30 Uhr die Landstraße von Wißgoldingen in Richtung Rechberg. In einer Rechtskurve geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn auf die Gegenfahrspur. Dort drehte sich sein VW Beetle und rutschte in einen weiter
  • 349 Leser

Ostalb nicht in Gefahr

Klaus Maier unterstützt Gmünder GD-Aktionsbündnis
„Als Idee nicht schlecht“ findet Klaus Maier den Vorstoß von Gmündern, die sich für GD-Kennzeichen an Autos stark machen. Dem Aktionsbündnis dafür sei er beigetreten. Maier sieht darin auch eine Aktion gegen Politikverdrossenheit – und hat noch andere Ideen. weiter
  • 5
  • 320 Leser

Ausbildung genießt hohen Stellenwert

Handwerkskammer
Höchste Priorität hat im Handwerk die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Dies beweisen wiederum die neuesten Zahlen der Bildungsakademien Ulm und Friedrichshafen der Handwerkskammer Ulm. Im Vergleich zum Vorjahr nahm 2010 die Zahl der Unterrichtsstunden im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung, um über acht Prozent von rund 750 000 Stunden auf 815 000 Stunden weiter
  • 680 Leser

Forum für Kultur

Überlegungen in Heubach für Förderverein Stadthalle
Aufgegriffen haben die Heubacher Stadträte den Vorstoß Klaus Maiers, einen Förderverein Stadthalle zu gründen. Allerdings gab es dazu noch keinen Beschluss. weiter
  • 104 Leser

Der, der will ...

Diskussion über die geplante Halleneinweihung
Mit einer großen Sportgala und einem „Tag der offenen Tür“ will die Stadt Heubach die Einweihung der Rosensteinhalle feiern. Das finden alle Stadträte gut. Fast alle. weiter
  • 212 Leser

Kinder besuchen die Pfarrscheuer

Ortsgeschichte erleben
Die Lichtkinder des Kindergartens St. Maria in Böbingen fragten sich, wie ihre Urgroßeltern, Omas und Opas eigentlich als Kinder gelebt haben. Um Antworten auf ihre Fragen zu bekommen, besuchten sie deshalb die „Pfarrscheuer“ in Mögglingen. weiter
  • 125 Leser

Alle Ämter sind besetzt

Harmonische Hauptversammlung des SV Frickenhofen – viele Mitglieder geehrt
Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des SV Frickenhofen im Gasthaus Sonne. Alle Ämter konnten besetzt werden. weiter
  • 178 Leser

Ein Schneemänner-Feld

Am Samstag, 29. Januar, ist der erste Schneemann-Cup in Bartholomä angesagt. Die Initiatoren Peter Hageneder und Joachim Ostowski hatten beim Betrachten von Bildern der Terrakotta-Armee die Idee: ein Feld voller Schneemännern. Das Winterwetter meint es gut. Mannschaften können sich noch bis einschließlich Freitag, 28. Januar, anmelden. weiter
  • 803 Leser
Seit Sonntag, 19. Dezember 2010, nicht mehr zu Hause

Polizei sucht vermisste Frau

Am Sonntag, 19. Dezember 2010, gegen 18 Uhr verließ Marion Brugger-Lutmayr hr Wohnhaus in Nördlingen-Nähermemmingen mit unbekanntem Ziel, berichtet die dortige Polizei. Seither ist ihr Aufenthaltsort unbekannt. Es gibt keine schlüssige Erklärung, warum die Vermisste nicht mehr nach Hause zurückgekehrt ist.

Von Frau Brugger-Lutmayr

weiter
  • 1671 Leser

Würdigung für Filigranarbeiter

Schwäbisch Gmünd. In einem wichtigen Museum der abendländischen Kunst, dem Bayerischen Nationalmuseum in München, werden derzeit in einer Sonderausstellung zum gewand im 18. und 19. Jahrhundert die Gmünder Silberfiligranarbeiter besonders gewürdigt. In dieser Ausstellung wird Schwäbisch Gmünd als Weltzentrum der Silberfiligrankunst im 18. und 19. Jahrhundert weiter
  • 279 Leser

Die heiligen Berge Afrikas

Diavortrag für Peru-Gruppe
Zum Diavortrag „Heilige Berge Afrika“ von Bruno und Heidi Kaufmann und Livemusik von Verònica Gonzàlez lädt die Peru-Gruppe Heubach ein. weiter

Endspurt bei der Handy-Aktion

Schillerschule sammelt alte Mobiltelefone
Die Schillerschule Heubach ist eine von 300 Schulen, die sich an der bundesweiten Sammelaktion von alten Handys beteiligt. weiter
  • 191 Leser
Flucht nach Unfall bei Schneeglätte in Aalen

Polizei sucht Zeugen

Auf rund 5500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 23 Uhr entstand, berichtet die Polizei in Aalen. Ein unbekannter Autofahrer, der mit einem weißen Audi A4 die Hegelstraße in Aalen bergaufwärts fuhr, geriet im einer Kurve zu weit nach links. Ein entgegenkommender Autofahrer musste,

weiter
  • 857 Leser
Polizeibericht - Mittwochmorgen bei Syrgenstein

Tod nach Zusammenprall mit Streufahrzeug

Lieferwagen-Fahrer schleudert bei Schneeglätte

 

Heute, Mittwoch, 26. Januar, gegen 4.25 Uhr, kam es auf der Kreisstraße bei Syrgenstein einem tödlichen Verkehrsunfall, berichtet die Polizei in Dillingen. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer eines Bäckerei-Lieferwagens aus dem Ostalbkreis fuhr von Oggenhausen kommend in Richtung Syrgenstein. Dabei kam er bergab auf schneeglatter

weiter
  • 1835 Leser

Förderverein für Stadthalle

Heubach. Die Stadt Heubach will einen Förderverein Stadthalle gründen. Einen entsprechenden Vorschlag machte Bürgermeister Klaus Maier am Ende der Gemeinderatssitzung vom Dienstag. Der Förderverein mache es möglich, dass Spendengelder für eine neue Stadthalle gesammelt werden – unabhängig davon, wann sie gebaut wird. jhs weiter
  • 257 Leser

Kurz und bündig

Begegnungstag für FrauenDie Landfrauenvereinigung des katholischen deutschen Frauenbunds veranstaltet am Mittwoch, 26. Januar, im Gemeindehaus St. Maria in Aalen einen Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land. Nach einem Gottesdienst um 9.15 Uhr wird Elisabeth Redelstein über „Veränderungen im Leben – Herausforderung und Chance“ weiter
  • 145 Leser

Eiszauber: „Kufi“ als Maskottchen

Aalen. Der Namenswettbewerb für das Maskottchen für den „Eiszauber“ im Aalener Greut ist entschieden. Es soll „Kufi“ heißen. Diesen Vorschlag haben zahlreiche Leser gemacht, daher wurde die Gewinnerin ausgelost. Der erste Preis des Maskottchenwettbewerbs geht an Lioba Hauber aus Lauchheim. Ihr Vorschlag war wie bei anderen Einsendungen weiter
  • 524 Leser

Selbsthilfegruppe Epilepsie trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Heute findet das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Gmünd und Umgebung statt. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in die Kappelgasse 13 eingeladen. Der Erfahrungsaustausch Betroffener steht im Vordergrund, die Gruppe ist offen für neue Mitglieder. weiter
  • 2394 Leser

Das Interesse ist hoch

Alfa GmbH ist mit dem Ergebnis der Messe BAU zufrieden
Einen großen Zuspruch erhielt die Alfa GmbH von den Fachbesuchern der Messe BAU in München, der Weltleitmesse für Baumaterialien. Auf einer Standlänge von 15 Metern präsentierte die innovative Firma aus Westhausen ihr gesamtes Produktsortiment für Maler, Stuckateure, Bodenleger, Trockenbau, Fensterbau, sowie Dach- und Holzbau. weiter
  • 731 Leser

Karten für Jazz Lights

Karten gibt's unter www.jazzlights.de und ab 31. Januar u.a. im Jazz Lights Büro (07364)5322, bei MusikA in Aalen (07361)55810 und in Gmünd bei der Gmünder Tagespost (07171)60010 weiter
  • 9994 Leser
wespels wort-WECHseL
Körbe, Kessel, Töpfe, Krüge und Tassen, die man häufig hin und her tragen muss, haben praktischerweise einen Griff oder Henkel. Das wussten schon die alten Griechen, und ihre großen Vorratsgefäße für Öl, Wein, Honig und Früchte hatten sogar zwei Tragegriffe und hießen deshalb „amphore“, etwa: an beiden Seiten (amphi) zu tragen (pherein). weiter
  • 452 Leser

Gut geschützt in Holz-Bags

Holztechnik-Spezialist Grupp fertigt spezielle Holzkassetten – Marktnische genutzt
Das kleinste Holzkästchen misst gerade mal vier Zentimeter im Quadrat und sieht aus wie ein Schmucketui. Es enthält zwar kein Schmuckstück, wohl aber ein wertvolles Diamantwerkzeug. Werkzeuge aller Art sind es, die in den Holzbehältern von Holztechnik Grupp aufbewahrt und transportiert werden. Die Größen können je nach Kundenauftrag bis weit über einen weiter
  • 789 Leser

Kurz und bündig

Alternative-Rock Am Freitag, 28. Januar, präsentiert die Schorndorfer Alternative-Rockband Marrakech im Schorndorfer Jazzclub Session ‘88 ihr erstes Studioalbum „Our Harlem“. Gefeiert wird dieses Ereignis zusammen mit der Stuttgarter Grunge-Band Youth Battery und anderen befreundeten Musikern. Beginn ist um 20 Uhr Puppen und Eintopf weiter
  • 141 Leser

Jugendhaus und Käppelesberg

Ruppertshofen. Einen Sachstandsbericht zum Thema Jugendhaus von Epia und Erlebnispädagogik im Alltag gibt es in der nächsten Sitzung des Gemeinderates in Ruppertshofen. Diese ist am Donnerstag, 27. Januar, im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Gesprochen wird auch über die Friedhofsplanung in Tonolzbronn und über die entsprechenden Ausgleichsstockmittel. weiter
  • 168 Leser

Sprechtag für Eltern

Mutlangen. Der Elternsprechtag an der Realschule Mutlangen ist am Donnerstag, 10. Februar, von 16 bis 19 Uhr. Das Anmeldeformular mit den Wunschterminen wird mit der Halbjahresinformation ausgegeben und von den Fachlehrern vergeben. Beim Sprechtag besteht die Möglichkeit, mit den Lehrern über den jeweiligen Leistungsstand des Kindes zu reden. weiter
  • 7033 Leser

Autoknacker weiter aktiv

Waiblingen. Im Laufe des Montags und des Dienstags wurden aus Weinstadt-Endersbach und Remshalden-Geradstetten weitere fünf Autoaufbrüche gemeldet. In Weinstadt wurden drei Fahrzeuge aufgebrochen, in einem Fall wurde aus dem Fahrzeug hochwertiges Werkzeug im Gesamtwert von ungefähr 2000 Euro gestohlen. Aus einem anderen Wagen wurde ein Navi entwendet. weiter
  • 169 Leser

Stetige Fortschritte des Orchesters

Musikverein Schechingen: Dirigent Michael Stegmaier ist „sehr zufrieden“, mahnt aber zur Investition in Instrumente
Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Schechingen im Bürgersaal der Gemeindehalle zeigte sich Dirigent Michael Stegmaier „sehr zufrieden“ mit der Entwicklung des Orchesters. Allerdings mahnte er zu baldiger Investition in neue Instrumente. weiter
  • 405 Leser
Kommentar

Jupp hat Recht

Durchschnaufen, Luftholen – und zum nächsten Sprung ansetzen. Das war ein Prinzip, mit dem sich die Stadt Heubach in den vergangenen Jahren – abgesehen von der immer noch maroden Stadthalle – eine Infrastruktur geschaffen hat, auf die sie stolz sein kann. Diese Zeiten sind vorbei. Die Schulden steigen jetzt auch ohne große Projekte. weiter
  • 5
  • 335 Leser

Äffle und Pferdle bei Kulturtagen

Eröffnungsgala war „omsonschd“– die Spenden dienen gutem Zweck
Zum dritten Mal bereits finden die Winterkulturtage im Schwäbischen Wald statt. An elf Orten werden 13 Veranstaltungen die Besucher erfreuen. Am Freitag war die Eröffnungsgala der Winterkulturtage in Alfdorf-Pfahlbronn. Die kostenlose Eröffnungfeier lockte zahlreiche Besucher ins Bürgerzentrum Pfahlbronn. Zudem gab’s für alle einen Begrüßungssekt, weiter
  • 164 Leser

Karriere bekommt ein Gesicht

Aalen. „Karriere bekommt ein Gesicht“ zeigt alle vier Wochen Absolventen der Hochschule Aalen an ihren jetzigen Arbeitsplätzen in Unternehmen der Region. Die Hochschule Aalen und die Agentur für Arbeit Aalen haben die Aktion für Jugendliche gemeinsam ins Leben gerufen. Am Mittwoch, 26. Januar, von 14 bis 17 Uhr zeigen Mitarbeiter aus den weiter
  • 322 Leser

Hornbergweg weiterhin gesperrt

Sondergenehmigung möglich
Bedingt durch starke Regenfälle im Dezember und Januar kam es im Bereich des Hornbergweges in Wißgoldingen zu einer stärkeren Hangrutschung. Das Ortsbauamt verweist auf Sondergenehmigungen für gesperrte Straßen. weiter
  • 129 Leser

Musiker-Besen in Lorcher Stadthalle

Lorch. Zum Musiker-Besen lädt der Musikverein Stadtkapelle Lorch ein. Die Besenwirtschaft öffnet am Samstag, 29. Januar, ab 17 Uhr in der Stadthalle in Lorch. Für zünftige Blas- und Ziehamusik sorgen die Musiker der Stadtkapelle und Otto Müller aus Iggingen mit seinen „ADOS“. Übrigens: Alle Damen, die im Dirndl erscheinen, erhalten gratis weiter
  • 173 Leser

Limotion Chor in Bayern

Chorwochenende in der Musikakademie Marktoberdorf
Gute Stimmung und konzentrierte Atmosphäre herrschte beim Chorwochenende des Pfahlbronner Chores „Limotion“. Die intensiven Proben zum neuen Musical-Projekt „Robin Hood“ fanden in Bayern statt. weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Word-Aufbaukurs Die WFG Schwäbisch Hall bietet ab 7. Februar um 18.30 Uhr in Gaildorf einen Word-Aufbaukurs an. Info und Anmeldung unter (07904) 941855.Rosenmontag in Iggingen Der Kartenvorverkauf für den Rosenmontagsball in Iggingen am 7. März hat begonnen. Karten gibt es im Lädle in Iggingen, bei der KSK und der Volksbank in Iggingen, der Bäckerei weiter
  • 114 Leser

„Uhrenmacher sollst du lernen!“

Das Heimatmuseum Waldstetten und der Bifora-Freundeskreis blicken zurück auf die Bifora-Armbanduhrenfabrik
„Uhrenmacher, nicht Werkzeugmacher sollte ich lernen. Ich finde, das sagt schon eine Menge über die Person Josef Bidlingsmaier aus“, erzählt Herbert Ritzer Vorstandsmitglied des Bifora-Freundeskreises. Gemeinsam mit dem Heimatmuseum Waldstetten hat der Freundeskreis eine Sonderausstellung zur Industriegeschichte der Armbanduhrenfabrik Bifora weiter
  • 177 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat in Westhausen Auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung Westhausen am Mittwoch, 26. Januar, 18.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses, stehen Baugesuche und der Neubau der Mehrzweckhalle.Gemeinderat in LauchheimDie Sitzung des Lauchheimer Gemeinderats am 26. Januar beginnt um 18 Uhr im Rathaus mit einer Bürgerfragestunde. Auf der Tagesordnung weiter
  • 404 Leser

Banken müssen der Wirtschaft wieder dienen

Baden-Württembergs früherer Finanzminister Gerhard Stratthaus Gast bei Kundenveranstaltung der Volksbank Schwäbisch Gmünd
Baden-Württembergs früherer Finanzminister Gerhard Stratthaus hat am Dienstag bei einer Kundenveranstaltung der Gmünder Volksbank im Stadtgarten nach der Finanzkrise wieder mehr Ordnung in der Wirtschaft gefordert. Dazu gehörten Anstand und Fairness. In den vergangenen zehn Jahren sei die Freiheit zu stark gewichtet worden. Die Banken müssten der Wirtschaft weiter
  • 5
  • 532 Leser
Aus der Region
Auf Prügel-TourHeidenheim. Nach einer regelrechten Prügel-Tour eines Psychiatrie-Patienten in Heidenheim geht es den beiden Opfern wieder besser. Der 42-jährige Mann hatte sie bei einem Spaziergang unvermittelt angegriffen und teils schwer verletzt. Warum der Mann ausrastete, soll in den nächsten Wochen untersucht werden. Chefarzt Dr. Martin Zinkler weiter
  • 327 Leser

Verbindungsstraße wird repariert

Schwäbisch Gmünd. Darauf haben insbesondere die Autofahrer aus Wetzgau und Großdeinbach lange gewartet: Aufgrund des schlechten Oberflächenbelags und der Fahrbahnschäden an der Verbindungsstraße zwischen Wetzgau und Großdeinbach wird am morgigen Donnerstag, 27. Januar, der schadhafte Fahrbahnbelag abgefräst. Sofern es die Witterungsverhältnisse zulassen, weiter
  • 157 Leser

Mit der VHS nach Russland reisen

Schwäbisch Gmünd. Eine Russland-Studienreise vom 14. bis 23. Juni 2011 führt zu den „Städten des Goldenen Rings“. Die Reise wird geleitet von der Kulturwissenschaftlerin und Russlandexpertin Dr. Susanne Pfau. Der Goldene Ring von Russland, das sind altrussische Städte und Dörfer, deren Entwicklung in enger Anlehnung an das Moskauer Zentrum weiter
  • 135 Leser

Das letzte Stück Gotteszell wird bebaut

An der Nordostecke soll eine neue Werkhalle für Häftlinge entstehen / Mauer muss geöffnet werden
Die letzte freie Fläche innerhalb der Abgrenzung der Justizvollzugsanstalt (JVA) Gotteszell soll bebaut werden. Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold ist optimistisch, dafür 5,4 Millionen Euro im Landeshaushalt des nächsten Jahres unterzubringen. weiter
  • 422 Leser
Nachruf

Paul Vogel

Heubach. Paul Vogel ist tot. Der Metzgermeister, Innungsobermeister, Inhaber und langjähriger Chef des Hotel-Gasthofs „Deutscher Kaiser“ starb überraschend am Montag. Paul Vogel lernte 1946 im Metzgerei-Gasthof „Zum Hasen“ in Göppingen-Holzhausen den Metzgerberuf. Wanderjahre führten in über Stetten, Freudenstadt und Plieningen, weiter
  • 189 Leser

Keine überzogenen Standards

Generalversammlung der aktiven und der Jugendfeuerwehr Göggingen
Bei den zukünftigen Veränderungen am Feuerwehrhaus müsse auf eine effiziente Arbeit ohne überzogene Standards geachtet werden. Dies sagte Göggingens Bürgermeister Walter Weber bei der Generalversammlung der aktiven und Jugendfeuerwehr. weiter
  • 288 Leser

Jetzt Förderrichtlinien

Klare Melap-Zuschüsse des Landes für Durlangen festgezurrt
Viel Geduld musste die Gemeinde Durlangen aufbringen, bis die kommunalen Förderrichtlinien festgelegt waren. Doch jetzt sind sie im Rathaus eingetroffen, gab Bürgermeister Dieter Gerstlauer bekannt. So kann nun Auskunft an Bauherren gegeben werden. weiter
  • 201 Leser

Entführt und 200 Euro erpresst

Landgericht Ellwangen verurteilt 29-jährigen Kasachen aus Oberkochen wegen räuberischer Erpressung
Vier Jahre und drei Monate muss ein 29-Jähriger aus Oberkochen ins Gefängnis. Die zweite Strafkammer des Ellwanger Landgerichts verurteilte ihn, weil er im vergangenen September einen 32-Jährigen mit einem Messer bedroht, gekidnappt und 200 Euro von ihm erpresst hat. weiter
  • 503 Leser

Reha-Klinik droht die Schließung

Rund 70 Beschäftigte der Geriatrischen Reha-Klinik bangen um ihre Jobs – Landrat will das Angebot erhalten
Rund 70 Beschäftigte der Geriatrischen Reha-Klinik in Aalen bangen um ihre Arbeitsplätze. Die Klinik, die die Samariterstiftung Neresheim betreibt, schreibt rote Zahlen und steht vor dem Aus. Gestern haben sich die Mitarbeiter versammelt und in einem offenen Brief ihren Protest formuliert. Landrat Klaus Pavel glaubt, dass dieses Angebot im Gesundheitswesen weiter
  • 4
  • 1228 Leser

Katzen und Stillleben im Schönblick

Ilse Dörfler zeigt ihre neuesten Aquarelle
Die Mutlanger Künstlerin Ilse Dörfler stellt zurzeit ihre neuesten Aquarelle im Christlichen Gästezentrum „Schönblick“ in der Willy-Schenk-Straße 9 in Schwäbisch Gmünd aus. weiter
  • 132 Leser

Kurz und bündig

Veränderungen bei den Chorknaben Bei den St-Michael-Chorknaben soll im neuen Jahr ein frischer Wind wehen. Der Chor und der Verein der Freunde sollen neu geordnet werden. Zum Beispiel soll eine neue Gruppe „Chorknaben-Minis“ eingeführt werden. Dazu gibt’s einen Informationsabend im großen Festsaal des Franziskaner am morgigen Donnerstag weiter
  • 101 Leser

Kurz und bündig

Senioren-Gesprächskreis Am Donnerstag, 27. Januar, ab 10 Uhr trifft sich der Gesprächskreis des Fördervereins Essinger Seniorenbetreuung im Seniorenzentrum Am Seltenbach. Info unter Telefon (07365) 5116.Brauchtumsabend und Narrenbaum Die Haugga-Narra Essingen feiern am Freitag, 28. Januar, 33. Geburtstag mit einem großen Brauchtumsabend. Davor wird weiter

Fahndung nach Fiffi

Nach Stuttgart sucht auch Winnenden unangemeldete Hunde
Die Fahndung nach illegalen Hassos, Bellos und Fiffis kommt in Fahrt. Nach Stuttgart schickt nun auch Winnenden Fahnder los, um nicht angemeldete Hunde aufzuspüren. weiter
  • 178 Leser

Mitmachen beim Mittelalter

Markt in Fellbach
Der große Mittelaltermarkt zu Fellbach öffnet am Freitag, 28. Januar, um neun Uhr die Tore zur „Alten Kelter“. Am Vormittag und frühen Nachmittag ist das Angebot speziell auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet. weiter
  • 141 Leser

Die Bäume wollen gepflegt sein

In Göppingen wird ein Förderprojekt zur Erhaltung von Streuobstwiesen erprobt
Die Streuobstwiesen sollen als typisches Merkmal der Voralblandschaft erhalten werden – aber wer tut’s? Mit dem speziellen Förderprojekt „Life+“ im Göppinger Stadtteil Jebenhausen wollen die zuständigen Behörden versuchen, die Bewirtschaftung der Streuobstwiesen in Gang zu halten. weiter
  • 255 Leser

Freile Franz im Sängerheim

Heubacher Liederkranz präsentiert Mögglinger Duo
Der Heubacher Liederkranz eröffnet seine Veranstaltung „Kultur im Bahnhof“ mit dem Schwabenmusikerduo „Freile Franz …!“. weiter
  • 220 Leser

Tagesausfahrt der Skischule Kaltes Feld nach Riezlern

Am Samstagmorgen startete die Skischule Kaltes Feld mit einem gut gefüllten Bus zu ihrer ersten Tagesausfahrt nach Riezlern. Nach sicherer und schneller Fahrt konnte schon früh der erste Schwung in die 15 Zentimeter Neuschnee gezogen werden. In Kleingruppen wurden die Kinder von den Skilehrern Aleks, Matze, Andi, Michi und Stefan bestens betreut. Nach weiter
  • 243 Leser

Unter Wasser erfolgreich

Kinder und Jugendliche des Gmünder Tauchteams konzentrierten sich während des sonntäglichen Trainings auf das Ablegen der Kindertauchabzeichen „Otter“ und „Robbe“. Es wurde fleißig geübt, und so bestanden alle die Prüfungen: Ariane und Carola Tobias, Franziska Hamler, Sophia Hieber, Clemens Berg, Lena und Max Baur, Anja Wagenblast, weiter
  • 261 Leser

Neue Fahrradständer für Gmünd

Schüler des Scheffold-Gymnasiums wollen die Stadt mit ihrer Juniorfirma area.sg für Radfahrer attraktiver machen
Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Scheffold-Gymnasiums wollen Gmünd mit selbstentworfenen Fahrradständern versehen. Im Rahmen des Seminarkurses „Juniorfirma“ haben sie das Unternehmen area.sg gegründet. weiter
  • 1
  • 207 Leser

„Kaffee oder Tee“ im Mai

Auftritt des Gesangvereins 1823 – Hauptversammlung wählt komplette Vorstandschaft wieder
Vorsitzender Walter Stütz begrüßte die zahlreich erschienen Vereinsmitglieder. Mit Chorvorträgen vom „Gemischten Chor“ und dem Chor „In Takt“ wurde die Hauptversammlung eröffnet. In einer Gedenkminute wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht. weiter
  • 127 Leser

Schattentheater in der Kirche

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Reiner Reusch, Gründer des Gmünder Schattentheater-Festivals, gastiert am Sonntag, 30. Januar, ab 18 Uhr im Abendgottesdienst in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Er zeigt zusammen mit seiner Frau Heide das Stück „Josef und seine Brüder – oder: die Kraft der Versöhnung“. Die Josefsgeschichte aus weiter
  • 136 Leser

Viele Herliköfer helfen Sertac

Das Ehepaar Yesilyurt in Herlikofen konnte einen Spendenscheck in Höhe von 900 Euro zugunsten seines verletzten Enkels Sertac übergeben. Der Junge war im Sommer 2010 beim Überqueren der Fahrbahn durch ein Auto schwer verletzt worden und befindet sich noch immer in einer Reha-Klinik am Bodensee. Spontan hatten verschiedene Institutionen Geld gesammelt, weiter
  • 5
  • 160 Leser

Junge Unternehmer

Schüler des Scheffold-Gymnasiums veranstalten Events
Jungunternehmer aus dem Scheffold-Gymnasium haben sich zum Ziel gesetzt, verschiedenste Veranstaltungen für alle Altersklassen im Raum Schwäbisch Gmünd durchzuführen. Die Juniorfirma events&more.sg stellte sich bei ihrer ersten Hauptversammlung vor. weiter
  • 239 Leser

Beispiel geben

Der Berg kreißte und gebar. . . nein, wir wollen nicht schon wieder damit anfangen. Bereits am Montag haben wir die Glosse mit diesen Eingangsworten veröffentlicht. Und, wie es viele Leser bemerkt haben, am Dienstag nochmal. Der Kollege, der diesen „Guten Morgen“ geschrieben hat, ist nicht geknickt, teilt er dieses Schicksal doch mit berühmten weiter
  • 138 Leser

Dorffest fürs Klepperle-Jubiläum

Rückblick, Ausblick und Verkehrsverhältnisse in der Straßdorfer Ortschaftsratssitzung
2011 wird das Jahr der Bauwilligen in Straßdorf. Ortsvorsteher Werner Nußbaum kündigte an, dass zwei Wohngebiete und Gewerbeflächen erschlossen werden. Weitere Sitzungsschwerpunkte am Dienstag waren das Klepperle-Jubiläum im Juli und der Schleichverkehr „An der Schmiede“. weiter
  • 179 Leser

Der Kampf um die Landärzte

Grünen-Gesundheitsexpertin Bärbl Mielich auf Wahlkampfbesuch im Mutlanger Forum
Umsatzgarantien für Landärzte, mehr Kompetenzen für Hilfs- und Pflegepersonal, höheres Ansehen für Allgemeinärzte: Das sind Teile eines Konzepts der baden-württembergischen Grünen für die Gesundheitspolitik. Die gesundheitspolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion, Bärbl Mielich, legte sie am Montag im Mutlanger Forum dar. weiter
  • 5
  • 146 Leser

Ein undichtes Dach und 777 Jahre

Heubacher Gemeinderat diskutiert Haushalt für das Jahr 2011 und sieht wenig Spielraum
Der Heubacher Stadtrat brachte den Haushalt für dieses Jahr auf den Weg – einen Haushalt ohne Spielräume. Abgelehnt wurde der CDU-Antrag, eine Rate für ein neues Hallenbad vorzusehen, angenommen der der SPD/UB, das Dach des alten zu reparieren. Und die 777-Jahr-Heubach-Aktion. weiter

Analoge Ehe im digitalen Zeitalter

Das Darmstädter Duo Kabbaratz sorgt in Böbingen für einen ausverkauften Bürgersaal
Ein Stück Realitätsverlust erlebten die Zuschauer am Freitagabend im ausverkauften Bürgersaal. Den realen Auswirkungen im digitalen Zeitalter auf der Spur war das Duo Kabbaratz. Die Darmstädter Kabarettisten gastierten auf Einladung der VHS in Böbingen. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHilda Rudi, Albstraße 74, zum 93. GeburtstagLydia Eberle, Heinrich-Steimle-Weg 24, zum 83. GeburtstagHerbert Baier, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 82. GeburtstagPeter Aleksejew, Himbeerweg 12, zum 82. GeburtstagMargarethe Krüger, Köldweg 10, Bargau, zum 81. GeburtstagNelli Rempfer, Oderstraße 65, Bettringen, zum 79. GeburtstagErika weiter

Regionalsport (17)

Volles Programm für den JZ

Judo, Nord-Württembergische Meisterschaft: Tickets zur Württembergischen gelöst
Für die U17-Judoka des JZ Heubach beginnt das neue Jahr gleich mit einem vollen Programm. An drei aufeinanderfolgenden Wochenenden finden die Nord-/Südwürttembergischen, die Württembergischen und die Süddeutsche Meisterschaft statt. Als erste Hürde mussten die Judoka des JZ Heubach deshalb auf der Nordwürttembergischen erfolgreich abschneiden. Elf Heubacher weiter
  • 103 Leser

So geht's weiter

Nächste Spiele der AbstiegskandidatenFreitag, 28. Januar, 19 Uhr: Sandhausen – Braunschweig, FC Bayern II – Kickers OffenbachSamstag, 29.Januar, 14 Uhr: VfR Aalen – Werder Bremen II, Hansa Rostock – VfB Stuttgart II, Wehen-Wiesbaden – Burghausen, Regensburg – Babelsberg, Rot-Weiss Ahlen – Unterhaching, Saarbrücken weiter

Normannia auf Platz vier abgerutscht

Hockey, Jugend-A Spieltag
Vor dem Heimspieltag in Straßdorf befand sich die Normannia auf dem dritten Tabellenplatz. Doch nach drei Niederlagen und einem Unentschieden, rutschten die Normannen auf Tabellenplatz vier ab. weiter
  • 5

Die Konkurrenz punktet fleißig

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen setzt auf eine bessere Chancenverwertung im Kellerduell gegen Werder Bremen II – Rasenheizung in Betrieb
Der VfR Aalen hat zum Auftakt auswärts gepunktet. Doch die Situation ist nach dem 1:1 beim VfB Stuttgart II keineswegs rosiger. Im Gegenteil. Die direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt punkten seit Jahresbeginn fleißig. Jetzt geht es im Kellerduell gegen den Tabellennachbarn Werder Bremen II – dank der Rasenheizung kann das Spiel weiter
  • 145 Leser

David Bieg ist Meister im Slalom und Riesenslalom

David Bieg vom TVM-Racingteam Mögglingen startete am Hochhäderich in Österreich zur Schwäbischen Jugendmeisterschaft im Slalom und Riesenslalom. Dort fuhr er sowohl im Riesenslalom als auch im Slalom als Schnellster durchs Ziel und holte sich somit den Doppeltitel. Mit 0,6 Sekunden Vorsprung im Slalom und 1,3 Sekunden im Riesenslalom zeigte David Bieg weiter
  • 196 Leser

Degenfelder in Hinterzarten

Skispringen, Bezirkspokal
Die Skizunft Breitnau war Ausrichter des Schüler Bezirkspokalspringen in Hinterzarten. Die Degenfelder Springer zeigten gute Leistungen waren erfolgreich. weiter
  • 172 Leser

Dem Klassenerhalt schon ganz nahe

Schach, Oberliga: Gegen Deizisau schafft das Gmünder Oberligateam einen schweren 5:3-Sieg
Im Heimspiel der fünften Runde der Oberliga holte das Team der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (7:3) ein schwer erkämpftes 5:3 gegen Deizisau (2:8). Damit rückte die Mannschaft dem angestrebten Klassenerhalt wieder ein Stückchen näher. weiter

Bittere 0:8-Klatsche

Tischtennis, Verbandsklasse: Untergröningen machtlos
Gegen den Tabellenzweiten der Verbandsklasse Süd waren die Tischtennis-Damen des TSV Untergröningen machtlos. Für die Spielerinnen aus Untergröningen setzte es in Gärtringen eine deutliche 0:8-Niederlage. weiter

TVH bleibt drin

Faustball, Schwabenliga: Zwei Siege für Heuchlingen
Der TV Heuchlingen sichert sich mit zwei Siegen gegen Friedrichshafen und Biberach vorzeitig den Klassenerhalt in Württembergs höchster Spielklasse. weiter

Ein wahrer Krimi

Tischtennis, Verbandsklasse: TSV holt 5:5 gegen Rissegg
Einen Krimi boten die Spielerinnen der Mädchen-Teams aus Untergröningen und Rissegg im Verbandsklassen-Duell. Nach über zwei Stunden Spielzeit trennten sich die Mannschaften mit einem leistungsgerechten 5:5-Remis. weiter

Platz vier für TSV

Volleyball: Mutlanger unter Besten vier in Württemberg
Die spielerisch überzeugende Nachwuchsmannschaft des TSV Mutlangen erkämpfte bei der Württembergischen Meisterschaft (U14) in der Volleyballhochburg Friedrichshafen einen ausgezeichneten vierten Platz. weiter

TSF ganz oben

Badminton: Stoll und Schmidtkonz erneut ganz oben
Acht Teilnehmer und Teilnehmerinnen der TSF Gschwend waren in den Altersklassen U11 bis U15 beim 2. Bezirksranglistenturnier des Bezirks Nordwürttemberg in Kirchheim am Start. Erneut konnten die Gschwender Jugendlichen mit guten Ergebnissen aufwarten. weiter

Stockbruch hält Max Olex nicht auf

Ski Nordisch, Skilanglaufserie
Auch ein Stockbruch konnte Max Olex (SC Heubach-Bartholomä) beim ersten Rennen der DSV-Skilanglaufserie nicht aufhalten. Trotz dieses Missgeschicks gelang ihm ein zweiter Platz über 10 Kilometer-Skating beim Erzgebirgs-Skimarathon. weiter
  • 124 Leser

So spielten sie

VfB Stuttgart II - VfR Aalen 1:1 (0:1)VfB II: Leno - Celozzi, Bicakcic, Geyer, Vecchione - Schwarz, Rathgeb - Gardawski (46. Riemann), Didavi - Aschauer (83. Schimmel), Rühle (76. Benyamina).VfR: Bernhardt - Scheuring, Sulu, Barg, Hohn - Kettemann, Hofmann - Schön (64. Dausch), Morys, Valentini (85. Traut) - Lechleiter (74. Haas).Tore: 0:1 Morys (27.), weiter
  • 430 Leser

Alex Zorniger trifft auf Peter Zeidler

Fußball, GT-Stammtisch
Millionen von Fans tun es: über Fußball diskutieren. Peter Zeidler und Alexander Zorniger, beide im Hauptberuf Fußballtrainer, kennen das Profigeschäft aus eigener Erfahrung. Am Sonntag sind sie zu Gast beim Fußball-Stammtisch der Gmünder Tagespost. weiter

Aalen hätte den Sack zu machen müssen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen startet mit einem 1:1-Remis bei m VfB Stuttgart II ins Jahr / Bitterer Ausgleich nach 1:0-Führung
Den Sieg vor Augen hatte der VfR Aalen bei seinem Nachholspiel gestern Abend im Stuttgarter Gazi-Stadion gegen den VfB Stuttgart II. Verdient hätten die Aalen den Sieg auch gehabt. Am Ende stand’s 1:1. weiter
  • 3
  • 1152 Leser

Überregional (99)

Frau mit rotem Opel Astra vermisst

Seit Dienstagabend in Aspach verschwunden

Seit Dienstagabend wird die 60-jährige Helga Lachenmaier aus Aspach vermisst, betrichtet die Polizei in Waiblingen. Nachdem ihr Fehlen von ihrer Familie festgestellt wurde, wendeten sich die Familienmitglieder an die zuständige Polizei in Backnang. Von dort wurden dann erste Suchmaßnahmen eingeleitet. Auch am Mittwoch haben Polizei-

weiter
  • 731 Leser

'Ihr Wort in Gottes Ohr'

Ex-Bundespräsident Köhler hält Vorlesung zur Weltwährungskrise
Ex-Bundespräsident Horst Köhler meldet sich zurück im Hörsaal. Er nahm seine Arbeit als Honorarprofessor der Uni Tübingen auf - mit Vorschlägen zur Reform des internationalen Währungssystems. weiter
  • 461 Leser

'Revolution und Freiheit'

Tausende Ägypter protestieren gegen das Regime Mubarak
Inspiriert von der Revolution in Tunesien sind in Ägypten mehr als 10 000 Demonstranten auf die Straße gegangen. Sie protestierten lauthals gegen die Politik der Partei von Präsident Husni Mubarak. weiter
  • 334 Leser

2012 und 2013 kein Abbau von Lehrerstellen

Die CDU-Fraktion hat gestern das Versprechen von Regierungschef Stefan Mappus gebilligt, den zunächst für 2012 und 2013 geplanten Abbau von rund 6500 Lehrerstellen zu verschieben. Eine Streichung soll frühestens 2014 in Frage kommen, eine Entscheidung darüber steht aber aus. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel interpretierte den Regierungsbeschluss als weiter
  • 317 Leser

25. Antiquaria in Ludwigsburg

Zeitgleich zur Stuttgarter Antiquariatsmesse geht die 25. Antiquaria, die Antiquariatsmesse in Ludwigsburg, in der Musikhalle, Bahnhofstraße 19, über die Bühne. 54 Aussteller aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz sind in Ludwigsburg vertreten. Die Eröffnung der 25. Antiquaria ist am Donnerstag, 27. Januar, um 15 Uhr. Öffnungszeiten: weiter
  • 323 Leser

30 Mal Gold, doch nun ist Schluss

Als Gerd Schönfelder in Vancouver zu seinem letzten Paralympics-Gold raste, erblickte zur selben Zeit sein Sohn Leopold das Licht der Welt. Jetzt hat im Leben des 40-Jährigen das Streben nach Familienglück den sportlichen Ehrgeiz überholt. 'Der Stier von Kulmain', wie sich der armamputierte Athlet selbst nennt, hat seine paralympische Laufbahn beendet. weiter
  • 366 Leser

Abgeordneter muss zahlen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhard Löffler muss ein Schmerzensgeld in Höhe von 800 Euro zahlen, weil er einem PR-Berater bei einem Streit am Neujahrstag 2010 einen gezielten Kopfstoß verpasst haben soll. Das berichtet die 'Bild'-Zeitung. Bei der Auseinandersetzung soll es um eine frühere Freundin des wirtschaftspolitischen Sprechers der CDU-Fraktion weiter
  • 377 Leser

Abrüstung mit Vorbehalt

Russland stimmt Start-Vertrag zu und stellt Bedingungen
Die russische Staatsduma hat dem neuen atomaren Abrüstungsvertrag mit den USA zugestimmt. Einen Monat nach dem US-Senat sprach sich das Parlament in Moskau mehrheitlich für das Abkommen aus. Beide Staaten verpflichten sich, die Zahl der stationierten nuklearen Sprengköpfe von 2200 auf 1500 sowie die einsatzbereiten Trägersysteme auf mehr als die Hälfte weiter
  • 352 Leser

Aktionäre loben Siemens-Chef

Aktionäre haben Siemens-Chef Peter Löscher gestern auf der Hauptversammlung mit Lob überschüttet. Der DWS-Fondsmanager Henning Gebhardt etwa bescheinigte ihm 'eine großartige Leistung des Managements'. Das Unternehmen sei gut aufgestellt, könne es mit der wachsenden Konkurrenz aus den Schwellenländern aufnehmen und sei für die Allianz ein langfristiges weiter
  • 417 Leser

Alles eine Frage des Geldes

Wolfsburger Interesse an Kaiserslauterns Stürmer Lakic
In den Reihen des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern dreht sich vor dem heutigen Pokalviertelfinale beim Zweitligisten MSV Duisburg (19 Uhr) alles um Torjäger Srdjan Lakic. Der VfL Wolfsburg sucht vor allem innerhalb der Bundesliga nach einem Ersatz für Torjäger Edin Dzeko und ist da nicht ganz überraschend unter anderem auf den Stürmer des weiter
  • 414 Leser

Anleihe für Irland stark gefragt

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat das starke Interesse an der ersten Anleihe des Euro-Rettungsfonds EFSF begrüßt. 'Das zeigt, dass das Vertrauen in die europäische Handlungsfähigkeit ganz offensichtlich da ist', sagte Brüderle gestern in Berlin. 'Und das bestärkt mich eigentlich in meiner Einschätzung, dass das Volumen, was als Rettungsschirm weiter
  • 377 Leser

Auf einen Blick vom 26. Januar

FUSSBALL DFB-POKAL, Viertelfinale Schalke 04 - Nürnberg n. V. 3:2 (2:2, 1:2) Tore: 0:1 Schieber (4.), 1:1 Gavranovic (14.), 1:2 Schieber (32.), 2:2 Rakitic (58.), 3:2 Draxler (119.). Zuschauer: 49 191. Heute spielen: Energie Cottbus - 1899 Hoffenheim 19.00 Uhr MSV Duisburg - 1. FC Kaiserslautern19.00 Uhr Alem. Aachen - FC BayernARD/20.30 Uhr 3. LIGA, weiter
  • 390 Leser

Bahn: 3,8 Prozent plus Zulagen

Rund 135 000 Eisenbahner bekommen mehr Geld: Ein neuer Tarifvertrag sieht Einkommenserhöhungen von 1,8 und 2 Prozent in zwei Schritten vor. Darauf einigten sich die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG).Die Bahn schließt betriebsbedingte Kündigungen über 2011 hinaus aus. Die Lokführergewerkschaft GDL hatte das gleiche Lohnangebot weiter
  • 467 Leser

Bernd Eichinger gestorben

Der deutsche Filmproduzent Bernd Eichinger ist tot. Wie seine Familie gestern mitteilte, starb der 61-Jährige in Los Angeles. Er erlitt am Montagabend einen Herzinfarkt. Der Münchner hatte einen zweiten Wohnsitz in Hollywood. Kaum einer füllte so viele Kinosessel in Deutschland und feierte größere Erfolge mit deutschen Filmen im Ausland als er. Zu seinen weiter
  • 248 Leser

Brand in Sauna richtet hohen Sachschaden an

. Beim Brand eines Saunagebäudes der Adelindis-Therme in Bad Buchau (Kreis Biberach) ist ein Schaden in Höhe von schätzungsweise einer halben Million Euro entstanden. Menschen wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt, als gestern Mittag die an die Therme angrenzende Saunalandschaft in Flammen aufging. Die Brandursache blieb zunächst unklar. Das weiter
  • 417 Leser

Britt, der Saurier

Der letzte Schmuddeltalk wird zehn Jahre alt und gewinnt an Quote
Im Januar 2001 gab Britt Reinecke ihr Debüt auf Sat 1. Der tägliche Talk am Nachmittag war noch große Mode. Heute ist Britt Hagedorn, wie sie nun heißt, die Letzte ihrer Zunft - und macht weiter. weiter
  • 432 Leser

Das typische Profil

Rund 1500 Unternehmen in Deutschland sind nach den Erhebungen des Münchner Strategiexperten Bernd Venohr Weltmarktführer. Darunter sind 1350 Mittelständler, deren typisches Profil so aussieht: 100 Mio. Euro Umsatz, 600 Mitarbeiter, Exportanteil 62 Prozent. Die Unternehmen sind zu 70 Prozent in Familienbesitz, im Durchschnitt 70 Jahre alt und haben ihren weiter
  • 329 Leser

Deutscher aus Köln unter den Opfern

Bei dem Anschlag auf dem Flughafen Domodedowo ist auch ein Deutscher ums Leben gekommen. Der ledige 34-Jährige aus Köln war für das Remscheider Heiztechnikunternehmen Vaillant nach Moskau gereist, um bei der russischen Tochtergesellschaft Arbeitsabläufe zu verbessern. Kurz nach seiner Ankunft im Flughafen habe der Attentäter die Bombe gezündet, erklärte weiter
  • 365 Leser

Deutscher Frachter gekapert

Piraten bringen 'Beluga Nomination' in ihre Gewalt
Piraten haben im Indischen Ozean erneut ein deutsches Frachtschiff gekapert. Es handelt sich um die 'Beluga Nomination' der Bremer Reederei Beluga. Die zwölfköpfige Besatzung befindet sich nach Angaben der Reederei in akuter Gefahr. Beluga-Chef Niels Stolberg kritisierte, dass die Mannschaft trotz eines Notrufs keine militärische Unterstützung erhalten weiter
  • 348 Leser

Die besten Käufer sind die Kenner

Herbert Blank ist Antiquar aus Leidenschaft. Seine Liebe zu Büchern und sein Interesse an Biografien treibt ihn dazu an, seltene Bücher zu sammeln. weiter
  • 336 Leser

Die Nervensäge ist draußen

Model Sarah Knappik verlässt freiwillig das RTL-Dschungelcamp
Das Model Sarah Knappik ist freiwillig aus dem RTL-Dschungelcamp ausgeschieden. Nach der Liveshow am Montagabend sagte die 24-Jährige den Satz 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' weiter
  • 336 Leser

Draxler: Von der Schulbank in die Startelf

Der Dortmunder Jungstar Mario Götze ist derzeit in aller Munde, doch auch Lokalrivale Schalke 04 hat in Julian Draxler ein Juwel in seinen Reihen. 'Julian ist ein Riesen-Talent mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Deshalb bin ich Draxler-Fan', sagte Schalkes Trainer Felix Magath nach Draxlers Startelf-Debüt am vergangenen Samstag beim 1:0-Sieg in Hannover. weiter
  • 324 Leser

Dunst im Tal und oben klare Luft

Im Ammer- und im Neckartal wabert der Dunst. Doch oberhalb des Wurmlinger Kapellenbergs (Bildmitte) ist die Luft klar. So klar, dass in der Ferne sogar noch ein paar Alpengipfel über der Hochfläche der Schwäbischen Alb zu sehen sind - bis die nächsten Schneewolken aufziehen. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 376 Leser

Erste deutsche Frau im All

Die Unternehmerin Sonja Rohde aus Hagen in Nordrhein-Westfalen kommt ihrem Kindheitstraum immer näher: einem Trip ins Weltall. Für umgerechnet rund 150 000 Euro will sie kommendes Jahr mit 'Virgin Galactic' abheben und für knapp 15 Minuten die Schwerelosigkeit erleben. Am Montagabend traf sie sich in Baden-Baden mit dem Gründer des speziellen Touristik-Angebots, weiter
  • 406 Leser

Frankreich im Schongang

Titelverteidiger Frankreich gegen Gastgeber Schweden und Dänemark gegen Spanien - so lauten die Halbfinal-Begegnungen der Handball-Weltmeisterschaft am Freitag. Olympiasieger Frankreich sicherte sich Platz eins in der deutschen Hauptrunden-Gruppe 1 durch ein 34:28 gegen Island. In der Neuauflage des Olympia-Endspiels von Peking genügte dem Top-Favoriten weiter
  • 319 Leser

Gemeinden für Bildungspaket zuständig

Kompromisse bei Hartz-IV-Verhandlung - Noch keine Einigung auf Regelsatz und Mindestlohn
Bei der Neuregelung der Hartz-IV-Sätze kommen sich Regierung und Opposition mühsam, aber doch näher. Weitgehend klar ist das Bildungspaket für Kinder. Bis zum 11. Februar soll der Rest ausgehandelt sein. weiter
  • 354 Leser

Gleichstellungsbeauftragte auf der 'Gorch Fock'?

Über die Zukunft der 'Gorch Fock' ist eine lebhafte Debatte entbrannt. Sollte sie als Ausbildungsschiff der Marine erhalten werden, forderte der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hellmut Königshaus (FDP), eine Gleichstellungsbeauftragte auf der Dreimastbark einzusetzen. Für einen Erhalt der 'Gorch Fock' plädieren sowohl hochrangige Militärs als auch Politiker. weiter
  • 344 Leser

Gleisbesetzung vor Gericht

Ein Verfahren gegen eine 16-Jährige wegen Gleisbesetzung beim Bildungsstreik vor einem halben Jahr in Freiburg ist eingestellt worden. Die Schülerin muss 20 Sozialstunden leisten. Die Forderungen der Staatsanwaltschaft nach einer härteren Bestrafung wurden nicht erfüllt, gleichzeitig sei aber 'ein bedenkliches Zeichen gegen die berechtigten Forderungen weiter
  • 331 Leser

Große Literatur ohne Pomp

Stuttgarter Bücherschau am Wochenende - Trend zur Spezialisierung
Bibliophile so weit das Auge reicht: Auf der 50. Antiquariatsmesse in Stuttgart werden bis zu 3000 Besucher erwartet. Internationale Aussteller bieten Erstausgaben, Briefwechsel und seltene Kunstbücher an. weiter
  • 340 Leser

Grugger geht es besser

Bei Hans Grugger, dem schwer verletzten Österreicher, ist die Aufwachphase aus dem künstlichen Tiefschlaf eingeleitet worden. In einigen Tagen sollen neurologische Untersuchungen folgen. Grugger hatte beim Abfahrtstraining in Kitzbühel starke Kopfverletzungen erlitten. Die Ärzte nahmen eine fünfstündige Notoperation vor. weiter
  • 407 Leser

Grüne wollen ganz andere Finanzverfassung

Den Grünen gefällt nicht, dass die Landesregierung zusammen mit Bayern und Hessen mit einer Klage gegen den als ungerecht empfundenen Länderfinanzausgleich droht, falls Gespräche über eine Reform abgelehnt würden. 'Sollten wir in die Regierung gewählt werden, und gar in führender Position, werden wir die Tonlage ändern', sagte Grünen-Fraktionschef Winfried weiter
  • 307 Leser

HANDBALL-WM

HAUPTRUNDE Gruppe I in Jönköping Deutschland - Norwegen 25:35 (13:17) Deutschland: Heinevetter (Berlin), Bitter (Hamburg) - Kraus (Hamburg/6/1), Kaufmann (Göppingen/4), Pfahl (Gummersbach/4), Glandorf (Lemgo/ 4), Sprenger (Kiel/4), Preiß (Lemgo/2), Hens (Hamburg/1), Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Groetzki (Rhein-Neckar), Heinl (Flensburg), Haaß (Göppingen), weiter
  • 334 Leser

Hisbollah im Libanon gestärkt

Im Libanon hat der Kandidat der schiitischen Hisbollah-Miliz den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Der Milliardär und frühere Ministerpräsident Najib Mikati sicherte sich gestern die Zustimmung von 68 Abgeordneten im Parlament und setzte sich damit gegen Amtsinhaber Saad Hariri durch, der auf 60 Stimmen kam. Daraufhin ernannte ihn Präsident Michel weiter
  • 391 Leser

HÖRBUCH: Liebe und niedere Triebe

'Die Blumen des Bösen' von Charles Baudelaire gehören wie große Romane und Dramen zum festen Bestand der Weltliteratur. 1857 erschienen, ist dieser Gedichtzyklus bis heute faszinierend und inspirierend. Baudelaire, der früh ein Leben als Bohémien führte, besingt in seinem Hauptwerk die Liebe, die Wolllust, den weiblichen Körper, aber auch den Tod, die weiter
  • 353 Leser

In die Jahre gekommen

Das Haus des Landtags in Stuttgart, 1961 eingeweiht, ist in die Jahre gekommen. Der Bau mit seinen dunklen Metall-Glas-Fassaden zwischen Neuem Schloss und den Württembergischen Staatstheatern wurde von dem Architekten Kurt Viertel entworfen. Der Landtag steht auf 200 Betonpfählen, um ihm auf dem sumpfigen Untergrund Standfestigkeit zu verleihen. Gekostet weiter
  • 386 Leser

Jetzt auch Braafheid im Visier

TSG Hoffenheim: Alles klar mit Babel und Pezzaiuoli
1899 Hoffenheim darf nun doch auf Liverpools Stürmer Ryan Babel setzen. Gestern unterschrieb der niederländische Nationalspieler, der bereits im heutigen Pokal-Viertelfinale (19 Uhr) beim Zweitligisten Energie Cottbus für den badischen Fußball-Bundesligisten auflaufen soll, einen Vertrag bis zum Juni 2013. Babel kostet etwa sieben Millionen Euro. Als weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Keine Armee nach Kassenlage

Kommt sie also doch, die Bundeswehrreform rein nach Kassenlage, vor der Experten seit Monaten warnen? Dieser Eindruck drängt sich nach den Debatten in der Unionsfraktion auf. Genau genommen fordern diese Politiker, zuerst die Finanzen zu richten und mit dem Geld, das danach zur Verfügung steht, die Bundeswehr auszustatten. Jetzt ist Verteidigungsminister weiter
  • 393 Leser

KOMMENTAR · HOCHSCHULPAKT: Rosarote Zahlen

Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat den 'Hochschulpakt 2020' zwischen Bund und Ländern in einer Zwischenbilanz als Erfolg bezeichnet. Sie verweist dabei auf die Rekordzahlen bei den Studienanfängern und dass das ursprünglich verabredete Ziel, 91 000 zusätzliche Studienplätze zwischen 2007 und 2010 zu schaffen, deutlich übertroffen werden weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR: Ein Team ohne Zukunft

Von der einstigen Handball-Macht Deutschland ist nichts mehr übrig. Erst die 25:27-Niederlage gegen Ungarn, gestern das 25:35-Desaster gegen Norwegen. In dieser Mannschaft steckt kein Leben. Kraftlos, saftlos, führungslos. So vergeigten Pascal Hens und Co. nicht nur einen Platz unter den Top Ten dieser WM, sondern sogar das Olympia-Ticket. Jetzt ist weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR: Starker Mittelstand

Kein anderes Land der Welt bringt so viele Unternehmen hervor, die an der Spitze ihrer Branche stehen, wie Deutschland. All jene, die angesichts der Globalisierung besorgt auf den Standort Deutschland schauen, sollten sich das in Ruhe vor Augen führen. Besonders stark vertreten sind die Weltmarktführer in Baden-Württemberg und Bayern. Im Südwesten gibt weiter
  • 381 Leser

Lagerfeld hält Hof

Karl Lagerfeld hat bei der Haute Couture in Paris wieder Hof gehalten. Couture soll auch für den Alltag geeignet sein, lautet das neue Credo des Chanel-Designers. Mit Jeans und schlichten Oberteilen hob er sich von anderen Häusern ab, die in dieser Saison in Opulenz schwelgen. Dass seine Modelle speziell auf jüngere Kundinnen abzielen, glaubt er nicht. weiter
  • 406 Leser

LEITARTIKEL · HOCHWASSER: Selbsthilfe in der Not

Für Wertheim gilt in Zeiten des Hochwassers ein Naturgesetz: Erst kommen Main und Tauber in die Altstadt, dann Politiker. Die Flut hat dieses Mal sogar den höchsten Mandatsträger aus dem fernen Stuttgart angelockt. Zwei Monate vor der Landtagswahl informierte sich erstmals ein Ministerpräsident über das Ausmaß der Schäden. Stefan Mappus hatte sowieso weiter
  • 408 Leser

Leitindex tritt auf der Stelle

Erfreuliche Daten aus den USA helfen nicht weiter
Der Leitindex hat gestern nach einem überwiegend freundlichen Verlauf leichte Verluste verbucht. Trotz positiver Daten zum Verbrauchervertrauen in den USA drehte er am Nachmittag ins Minus. 'Der Dax ist heute nicht so recht von der Stelle gekommen', resümierte Händler Stefan Söllner von der Postbank das Aktienmarktgeschehen. 'Überraschenderweise konnten weiter
  • 409 Leser

Lettland trägt die rote Laterne

Fast jeder sechste EU-Bürger war 2008 von Armut bedroht. Das sind 16,3 Prozent der 500 Millionen Europäer. In den Euro-Ländern lag der Quotient bei 15,9 Prozent und damit unter dem Durchschnitt. In den seit 2004 beigetreten neuen Mitgliedsstaaten ist das Armutsrisiko mit 17,1 Prozent höher. Die Grafik zeigt einige Beispiele. two weiter
  • 559 Leser

Leute im Blick vom 26. Januar

Robbie Williams Der britische Popstar Robbie Williams (36) und seine Frau, US-Schauspielerin Ayda Field (31), sind überzeugt, dass sie ihr Haus in Los Angeles (Kalifornien) mit einem Gespenst teilen. Laut Skandalblatt 'The Sun' hat der für Normalsterbliche unsichtbare Geist sogar einen Namen: Bertie. Robbie glaubt, dass hinter dem Spuk ein Mann steckt, weiter
  • 332 Leser

Mark van Bommel ist Geschichte

Bayerns Kapitän verabschiedet sich nicht im Guten zum AC Mailand
Der Außenseiter droht mit Hardrock-Fußball und Waterloo, doch Bayern München hat vor dem Viertelfinale im DFB-Pokal bei Alemannia Aachen ganz andere Sorgen: Kapitän Mark van Bommel geht von Bord. weiter
  • 3
  • 426 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 87,06 4501-5500 l 77,20 1501-2000 l 83,45 5501-6500 l 77,39 2001-2500 l 80,06 6501-7500 l 76,37 2501-3500 l 79,75 7501-8500 l 75,21 3501-4500 l 78,60 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 3. Woche 17.-23.01.11: E-ges. 59,5 v.H. weiter
  • 396 Leser

Mit Scheinadresse in den Gemeinderat

Verwaltungsrichter bestätigen Mandatsverbot
Mit einer Scheinadresse kandidierte ein Arzt als Gemeinderat. Er ist wegen Wahlbetrugs angeklagt, zwei Prozesse hat er bereits verloren. weiter
  • 313 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. Januar

Einen Tag, nachdem sein Auto gestohlen wurde, ist ein Holländer von seinem eigenen Wagen überholt worden. Der VW war mit einem weiteren Auto auf einem Transporter befestigt, der auf der Autobahn Richtung Deutschland fuhr. Der 40-Jährige war im Mietauto unterwegs, als er neben sich sein Auto erblickte. Er rief per Handy die Polizei. Die stoppte den Transport weiter
  • 630 Leser

Neue Normen in einer neuen Welt

Heute beginnt das Weltwirtschaftsforum in Davos
Die boomenden Schwellenländer wie China und Indien sind beim Weltwirtschaftsforum in Davos so stark vertreten wie noch nie zuvor. Die Hauptthemen des Treffens: Neue Realitäten und neue Normen. weiter
  • 471 Leser

Neuer Druck auf Guttenberg

Kanzleramt nennt Wehrreform unzureichend - Erhebliche Führungsmängel
Verteidigungsminister zu Guttenberg wird massiv kritisiert: Neben den Affären um Fehlverhalten in der Truppe stoßen die Pläne zum Umbau der Bundeswehr in der Unions-Fraktion und im Kanzleramt auf Unmut. weiter
  • 383 Leser

Neureuther fehlt die Kraft

11. im Nachtslalom von Schladming - Dopfer im Aufwärtstrend
Ein geschwächter Felix Neureuther belegte beim Nachtslalom von Schladming Platz elf. Knapp an der WM-Norm vorbei fuhr als 16. Fritz Dopfer. weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Abschiedsmail vor Suizid Vor ihrem Selbstmord hat die wegen 13-fachen Totschlags angeklagte Krebsärztin Mechthild B. eine Abschiedsmail an Freunde geschrieben. Wie ihr Anwalt sagte, schrieb sie, dass sie sich ein Leben ohne ihre Patienten nicht vorstellen könne. Die 61-Jährige war am Montag in ihrem Haus in Bad Salzdetfurth (Niedersachsen) tot gefunden weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Peter Paul Zahl gestorben Der Schriftsteller Peter Paul Zahl ist im Alter von 66 Jahren auf Jamaika gestorben. Er litt schon längere Zeit an Krebs. Zahl gehörte in den 1960er Jahren der Studentenbewegung und der APO an. Während der Terroristen-Fahndung geriet er 1972 in eine Schießerei, bei der ein Beamter getroffen wurde. Zahl wurde zu 15 Jahren Haft weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Verena Becker erkrankt Ex-RAF-Mitglied Peter-Jürgen Book war zur Aussage im Prozess gegen Verena Becker bereit. Doch die Angeklagte fehlte. Sie hat sich kurzfristig mit Bronchitis und Herzbeschwerden krank gemeldet. Das Oberlandesgericht Stuttgart verschob die Sitzung. Becker muss sich wegen Mittäterschaft am Anschlag auf den früheren Generalbundesanwalt weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Slomka bis 2013 Fußball: Bundesligist Hannover 96 und Mirko Slomka haben sich nach einer wochenlangen Hängepartie auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Trainer des Überraschungs-Dritten erhält einen Kontrakt bis 2013. World Team Cup gerettet Tennis: Der World Team Cup in Düsseldorf ist gerettet. Aus finanziellen Gründen - es gab eine Deckungslücke weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Bagger stürzt auf Pkw Pfalzgrafenweiler - . Ein Kleinbagger ist am Montag in Pfalzgrafenweiler (Kreis Freudenstadt) in einer Rechtskurve von der Ladefläche eines fahrenden Lastwagens gekippt und auf ein entgegenkommendes Auto gefallen. Dabei wurden die 35-jährige Fahrerin sowie ihr 66-jähriger Beifahrer verletzt. Das Gerät war vermutlich nicht richtig weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 26. Januar

Noch weniger Aktionäre Die Zahl der Aktionäre und Besitzer von Aktienfondsanteilen ist im zweiten Halbjahr 2010 in Deutschland deutlich auf 8,2 Mio. Anleger gesunken. Das war fast eine halbe Million weniger als in der ersten Jahreshälfte. Nonstop nach Hawaii Ein Airbus A340-600 der Lufthansa ist ohne Zwischenlandung von München nach Hawaii geflogen. weiter
  • 468 Leser

Ohne Schlaf zu müde

Andrea Petkovic im Viertelfinale chancenlos
Endstation Viertelfinale. Andrea Petkovic war gegen die Chinesin Na Li in Melbourne chancenlos - aber deswegen keineswegs fassungslos. weiter
  • 366 Leser

Olympia steht in den Sternen

Deutsche Handballer vergeigen mit 25:35 letztes Gruppenspiel - Nur WM-Platz 11 möglich
Fassungslos erleben Millionen deutscher Handballfans am TV den Untergang ihres Nationalteams mit. 25:35 (13:17) lautete die Schmach gegen Norwegen in Zahlen. Der Olympia-Start 2012 rückt in weite Ferne. weiter
  • 268 Leser

Operation hinterm Deich

Wie überleben Kliniken Minister Röslers Gesundheitsreform? Personalräte in Norddeutschland haben eine sehr spezielle Aktion gestartet. weiter
  • 321 Leser

Pflicht zum Wandel

Kongress in Schwäbisch Hall: Weltmarktführer sind deutsches Phänomen
Die meisten deutschen Weltmarktführer kommen aus dem Mittelstand. Mit ihrer Mischung aus Innovation und Bodenständigkeit sind sie erfolgreich. Doch auf lange Sicht scheitert ein Fünftel der Firmen. weiter
  • 494 Leser

Putin schwört Rache

Nach Anschlag in Moskau Streit über Flughafen-Kontrollen
Nach dem Blutbad in Moskau werden die Flughafenbetreiber kritisiert. Regierungschef Putin kündigte derweil Vergeltung für den Anschlag an, hinter dem Islamisten aus dem Nordkaukasus stecken sollen. weiter
  • 382 Leser

Respekt verdienen alle

Verhindert der Kampf um türkischstämmige Fußball-Talente die Integration?
Mesut Özil hat gleich mehrere Integrationspreise bekommen. Aber ist er das Paradebeispiel für gelungene Integration? Und ist einer wie Nuri Sahin, der für die Türkei gegen den Ball tritt, weniger integriert? weiter
  • 397 Leser

Risikolebensversicherung ist besser

Die Bundesregierung will den Garantiezins für klassische Lebensversicherungen in nächster Zeit deutlich absenken, und zwar am liebsten von derzeit 2,25 auf 1,75 Prozent. Damit soll die Zahlungsfähigkeit der Gesellschaften im Dauerzinstief gesichert werden. Um Zeitpunkt und Höhe wird noch gerungen. Obwohl noch gar nicht feststeht, wann die Garantieleistung weiter
  • 447 Leser

Ruud van Nistelrooy verlässt den HSV

Der Hamburger SV muss für die kommende Saison ohne Stürmerstar Ruud van Nistelrooy planen. Nachdem der Bundesligist dem Niederländer die Freigabe für einen sofortigen Wechsel zu Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid verweigerte, bereitet der Torjäger seinen Abschied von den Hanseaten für den kommenden Sommer vor. 'Es ist nun ausgeschlossen, dass weiter
  • 425 Leser

Schrecksekunden in 11 000 Metern Höhe

Plötzlicher Druckabfall versetzt Flugpassagiere in Panik - Ausfall beider Klimaanlagen
Ein plötzlicher Druckabfall im Flugzeug hat Passagiere bei einem Qantas-Flug in Australien in Panik versetzt. Die Sauerstoffmasken fielen aus den Decken, und die insgesamt 99 Passagiere wurden angewiesen, durch die Masken zu atmen. Dann zogen die Piloten die Boeing 737-400 in einem scharfen Manöver von fast 11 000 auf 3000 Meter hinunter. Ursache war weiter
  • 379 Leser

So viele Studienanfänger wie noch nie

Angesichts eines Rekordansturms auf die deutschen Hochschulen hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) mehr Geld in Aussicht gestellt. Mit 46 Prozent des Jahrgangs hätten sich im Studienjahr 2010 so viele junge Menschen wie nie für ein Studium entschieden, sagte Schavan. Zwischen 2007 und 2010 gab es rund 182 000 zusätzliche Studienanfänger. weiter
  • 367 Leser

SPD interessiert sich für die Salem-Kaufverträge

Fraktion vermutet Nebenabsprachen mit früherem Schlossherrn - Ministerium: Alle Papiere dem Landtag vorgelegt
Wer bestimmt darüber, wer auf dem landeseigenen Schloss Salem auftreten darf und wer nicht? Die SPD verlangt nach einer Konzert-Absage Auskunft. weiter
  • 428 Leser

Sport und Integration

'Integration oder Trennung - welche Sprache spricht der Sport' lautete das Thema des Stuttgarter Sportgesprächs. Auf dem Podium saßen neben Gül Keskinler und Erdal Keser auch Justizminister Ulrich Goll und der Präsident des Deutschen Turner-Bundes, Rainer Brechtken. Tenor des Abends: Der Sport kann bei der Integration helfen, doch er muss seine Chancen weiter
  • 647 Leser

Statt Punkten Fotos für das Familienalbum

Bahrain und Australien gewannen bei der Handball-Weltmeisterschaft in erster Linie an Erfahrung
Bahrain und Australien sind die Exoten bei der Handball-Weltmeisterschaft. Das Wichtigste für beide war der Gewinn an Erfahrung. weiter
  • 253 Leser

Staunen über ehrlichen Finder

Fabrikarbeiter bringt Tasche mit 50 000 Dollar zur Polizei
Ein Fabrikarbeiter hat in Australien 50 000 US-Dollar gefunden und das Geld zur Polizei gebracht. Selbst der Polizist auf der Wache in Sydney sei über so viel Ehrlichkeit erstaunt gewesen, berichtete der Finder, Ghazi Adra (68), der Zeitung 'Daily Telegraph'. Das Geld war in einer kleinen Kühltasche, die Adra in einem Vorortzug fand. Er nahm die Tasche weiter
  • 340 Leser

Steuersubvention soll wegfallen

Die EU-Kommission will die von Deutschland gewährten Steuervergünstigungen für kriselnde Unternehmen kippen. Europas Wettbewerbshüter halten ein wesentliches Element der Unternehmensbesteuerung in Deutschland für unvereinbar mit EU-Recht. Das verlautete gestern aus der EU-Behörde in Brüssel, die damit einen Bericht des 'Handelsblatts' bestätigte. Auf weiter
  • 440 Leser

STICHWORT · START-VERTRAG: Umfassende Abrüstung

Nach den USA hat auch Russland dem neuen atomaren Abrüstungsvertrag zugestimmt. Das Abkommen zur Reduzierung strategischer Offensivwaffen gilt als wichtigste Vereinbarung zur nuklearen Abrüstung zwischen den beiden größten Atommächten seit 20 Jahren. Der neue Start-Vertrag verpflichtet beide Staaten, die Zahl der stationierten nuklearen Sprengköpfe weiter
  • 296 Leser

Stotternder König gegen Internet-Guru

Oscar-Nominierungen: Hans Zimmer und zwei deutsche Trickfilm-Macher sind im Rennen
'The Kings Speech', 'The Social Network', aber auch der Western 'True Grit' sind die Oscar-Favoriten. Gestern gabs die Nominierungen. weiter
  • 349 Leser

Talent Draxler schießt Schalke ins Halbfinale

Youngster Julian Draxler hat Vizemeister Schalke 04 den Weg nach Europa geebnet. Der 17-Jährige führte die Königsblauen mit seinem Tor in der 119. Minute zum 3:2 (2:2, 1:2) nach Verlängerung gegen den 1. FC Nürnberg und zum 19. Mal ins DFB-Pokal-Halbfinale. Ein weiterer Sieg am 1./2. März könnte dem Bundesliga-Zehnten bereits die Teilnahme am Europapokal weiter
  • 318 Leser

Telefonaktion: Experten geben Geldanlagetipps

Mehr als zwei Jahre liegt der Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise zurück. Damals stand für verunsicherte Anleger das Thema Sicherheit ganz im Vordergrund. Mittlerweile wächst der Wunsch nach mehr Rendite. Angesichts der aktuellen Zinskonditionen ist das verständlich. Wer sein Geld auf dem Festgeldkonto oder dem Sparbuch liegen lässt, verliert unter weiter
  • 442 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australian Open in Melbourne Viertelfinale Herren/Damen ab 9.30 Uhr Eiskunstlauf, EM in Bern Eistanzen, Kurzprogramm ab 14.30 Uhr Paarlauf, Kurzprogramm ab 20.10 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 336 Leser

Umstrittenes Gesetz

Die Therapieunterbringung psychisch gestörter Gewalttäter ist Teil der Reform der Sicherungsverwahrung. Das bei Juristen und Psychiatern stark umstrittene Gesetz ist auf jene bundesweit rund 80 Ex-Häftlinge zugeschnitten, die aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) eigentlich freigelassen werden müssen, aber weiter weiter
  • 356 Leser

Unpopulärer Piekser

Die Grippe-Impfung lassen die meisten aus - Ärzte: Risikogruppen beachten
Impfen oder nicht impfen? Die meisten Deutschen sehen die aktuelle Grippewelle gelassen: Zwei Drittel wollen sich nicht impfen lassen. In Risikogruppen werde die Grippe aber unterschätzt, sagen Experten. weiter
  • 303 Leser

Verbraucher wieder in guter Stimmung

Nach einer kurzen Verschnaufpause hat sich die Verbraucherstimmung in Deutschland weiter verbessert. Die auf den Konsum gestützte Binnennachfrage werde damit zu einem immer wichtigeren Faktor für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung, teilte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gestern mit. 'Die Konjunktur erhält neben dem Export ein starkes zweites weiter
  • 458 Leser

Verteidigung legt Revision ein

Das Urteil gegen einen Jugendlichen, der seine 15-jährige Freundin erstochen hat, wird vom Bundesgerichtshof in Karlsruhe überprüft. Die Verteidigung des 17-Jährigen, der wegen Mordes zu einer Jugendstrafe von neun Jahren und neun Monaten verurteilt worden war, hat gegen den Richterspruch Revision eingelegt. Das Ravensburger Landgericht bestätigte entsprechende weiter
  • 371 Leser

Vertrauen in Russland trotz des Attentats

Russlands Präsident Dmitri Medwedew kündigte einen verschärften Anti-Terror-Kampf an, vom IOC gab's Rückendeckung für Olympia-Gastgeber Sotschi: Einen Tag nach dem Selbstmordanschlag auf dem Moskauer Flughafen Domodedowo waren Sport und Politik um Deeskalation und Normalität bemüht. Der Eisschnelllauf-Weltcup von Freitag bis Sonntag in der russischen weiter
  • 286 Leser

Viel Geld für Messgewänder

Seine Vorliebe für schöne Messgewänder und Abendmahlskelche ist einem Pater aus St. Märgen im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald zum Verhängnis geworden. Jahrelang hatte er Spenden- und Kirchengelder ohne Erlaubnis dafür verwendet, neue Gewänder anzuschaffen und Kultgegenstände zu restaurieren, bestätigte das Erzbischöfliche Ordinariat Freiburg. Der Pater weiter
  • 404 Leser

Von Eile keine Rede mehr

Gewalttäter-Unterbringung: Andere Länder wollen Südwesten nicht helfen
Das Land sucht weiter nach einer Einrichtung zur Unterbringung gestörter Gewalttäter. Die Hoffnung auf andere Länder hat sich wohl zerschlagen: Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen winken bereits ab. weiter
  • 422 Leser

Weniger Armut bei den Nachbarn

Deutschland liegt im EU-Mittelfeld - Geringstes Risiko in Tschechien
15,5 Prozent der Menschen in Deutschland gelten als armutsgefährdet. Damit befindet sich das Land im Vergleich der EU-Staaten etwa auf halber Höhe. Die deutschen Nachbarn stehen bis auf Polen alle besser da. weiter
  • 340 Leser

Wer ist eigentlich Sarah Knappik?

Eine Möchtegern-Diva im Dschungel? Ein Model voller Allüren? Eine egozentrische Zicke, die nie zuhört? Eine Blondine mit Borderline-Syndrom, die nur nervt und alles auf sich bezieht? Millionen Menschen diskutieren, was Sarah Knappik (24) eigentlich ist. Rekordverdächtige sechsmal in Folge haben die RTL-Zuschauer die blonde Bochumerin per Telefonabstimmung weiter
  • 442 Leser

Wo sitzt der 'Kauf-mich-Knopf' im Hirn?

Forscher ergründen die Wirkung von Werbung, Unternehmen nutzen die Ergebnisse
Wie reagiert das Unterbewusstsein auf Werbung? Welche Konsumententypen gibt es? Forscher sind auf der Suche nach den letzten Geheimnissen der Kaufentscheidungen. Unternehmen nutzen ihre Erkenntnisse. weiter
  • 478 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Google sucht Mitarbeiter Der Vorstandschef des Internet-Konzerns Google, Eric Schmidt, hat verstärkte Investitionen in Deutschland angekündigt. Google werde in diesem Jahr mehr als 1000 neue Stellen in Europa einrichten. Allein in Deutschland soll es mehrere hundert neue Stellen geben, vor allem im Google-Entwicklungszentrum in München. Industrie optimistischer weiter
  • 442 Leser

Zankapfel drittes Kindergartenjahr

CDU plant kostenfreie Einführung bis 2016 - Kritik von vielen Seiten
Im Land soll das dritte Kindergartenjahr beitragsfrei werden. So will es die CDU. Doch der Plan wird gleich von mehreren Seiten kritisiert: Der Städtetag warnt vor zusätzlichen Belastungen für die Kommunen. weiter
  • 372 Leser

Zittern um die Rendite

Lebensversicherungen werfen immer weniger ab
Millionen Versicherte sind verunsichert: Die Rendite aus ihren Kapitallebens- und Renten-Policen schrumpft immer weiter. Trotzdem raten Verbraucherschützer meist notgedrungen zum Durchhalten. weiter
  • 405 Leser

Leserbeiträge (1)