Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Januar 2011

anzeigen

Regional (130)

Kurz und bündig

Nochmal Haushalt in Mögglingen Nochmal geht es in der Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am heutigen Donnerstag, 28. Januar, ab 19 Uhr im Rathaus um den Haushalt, der bereits vorberaten ist. Weitere Themen sind die Verpachtung des Jagdbezirkes und die Vereinsförderung.Brauchtumsabend und Narrenbaum Die Haugga-Narra Essingen feiern am heutigen Freitag, weiter
  • 263 Leser

Böbinger HGV will mehr

Mehr Mitglieder, mehr Geld für Werbung, neues Logo
Der Böbinger Handels- und Gewerbeverein will mehr. Zum einen mehr Außenwirkung mit neuem Logo und mehr Geld für Werbung, zum anderen mehr Mitglieder. Der auf der Generalversammlung für drei Jahre bestätigte Vorsitzende, Hans-Georg Schaile, hält die Mitgliederzahl für ausbaufähig. weiter
  • 311 Leser

Urgestein gestorben

Johannes Schleicher aus Iggingen verstarb im Alter von 61 Jahren
Johannes Schleicher ist tot. Am Donnerstag, 20. Januar, verstarb der Mathematik- und Physiklerlehrer überraschend im Alter von 61 Jahren. Schleicher war langjähriger Vorsitzender, Schriftführer und Ehrenmitglied des VfL Iggingen. weiter
  • 453 Leser

Der erste Schneemann-Cup

Bartholomä. Am Samstag, 29. Januar, steigt von 13 bis 17 Uhr der erste Schneemann-Cup in Bartholomä auf dem Gelände beim TSV. Veranstaltet wird das Ereignis von www.ostalb.net - ein Forum für Tourismus und Freizeit in der Region – in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bartholomä und dem Touristikverband „Sagenhafter Albuch“. Der Skiclub weiter
  • 217 Leser

Nachwuchs ist in guten Händen

Lorcher Sozialauschuss befassten sich am Donnerstag mit Kinderbetreuung
Die Stadt Lorch wird ihrem Ruf als kinderfreundliche Stadt mehr als gerecht. Dies zeigten am Donnerstag die Tätigkeitsberichte sowie die Informationen zur Kinderbetreuung im Sozialausschuss. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht“, stellte Bürgermeister Karl Bühler zufrieden fest. weiter
  • 237 Leser

Viel Lob für Dienst am Nächsten

Zahlreiche Blutspender werden in der Alfdorfer Ratsstube für ihr Engagement geehrt
Viel Lob gab es am Donnerstagabend bei der Ehrung der Blutspender in Alfdorf. Freiwillige Mehrfachblutspender wurden für ihren Einsatz ausgezeichnet. weiter
  • 260 Leser

Sonnenhalde soll bebaut werden

Iggingen. Bei der Gemeinderatssitzung am Montag, 31. Januar, stehen diverse Bebauungspläne auf der Tagesordnung. Darunter die Erschließung des Gebiets „Sonnenhalde“. Dieses Bebauungsgebiet ist bereits öffentlich ausgeschrieben und soll bis Ende März vergeben werden. Am südlichen Ortsrand soll das Gebiet „Breitne“ erschlossen weiter
  • 278 Leser

Kurz und bündig

Blutspenden in Leinzell Die nächste Möglichkeit Blut zu spenden, bietet der DRK-Blutspendedienst am Dienstag, 1. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kulturhalle in Leinzell. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.Gemeinderat Schechingen tagt Die Sitzung des Gemeindesrats weiter
  • 214 Leser

Blutspender ausgezeichnet

Bürgermeister Georg Ruf zeichnete Blutspender aus. Für 75 Blutspenden: Franz-Rudolf Schmitt; für 50: Natascha Dabkowski, Armin Friedrich, Rainer Ganzer, Xaver Hegele, Michael Hönle, Martin Oker, Roland Riek, Ursula Schreckenhöfer, Peter Wolter, 25 Mal Claudia Bäuerle, Walter Grimminger, Karen Haaga, Susanne Kirrmann, Matthias Klissenbauer, Doris Kuhn, weiter
  • 222 Leser

„Onkel Theo kommt“ nach Horn

Laienspieler des Turn- und Gesangsverein Horn brillieren im Lustspiel rund um Onkel Theo aus Berlin
Die „Horamer Schualhaus Behne“ brilliert mit dem Stück „Onkel Theo kommt“. An zwei Wochenenden konnten die Laienspieler des TGV Horn ihr Publikum mit dem amüsanten Lustspiel begeistern. weiter
  • 317 Leser

Probephase erwünscht

Anliegerstraße in Ruppertshofen wird bei Kapelle gesperrt
Dass der „Käppelesberg“ in Ruppertshofen nur von Anliegern genutzt werden darf, ist dem übrigen Verkehr anscheinend egal. „Es gibt immer wieder Beschwerden über Unberechtigte, die die Straße nutzen“, informierte Bürgermeister Peter Kühnl. Die Gemeinderäte beschlossen am Donnerstag, dass nun eine probeweise Sperrung erfolgen soll. weiter
  • 325 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung endet Die Ausstellung mit Werken von Claudia Kircher in der foto-grafik-art gallery im Mühlbergle/Nikolausgasse endet. Die Finissage ist am heutigen Freitag von 19 bis 21 Uhr in den Räumen der Galerie. weiter
  • 2608 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1944 Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1944 und Partner besuchen am Sonntag, 30. Januar, den Jazz-Dämmerschoppen in der Traditional Jazz Hall beim Ketterer in Stuttgart. Treffpunkt ist um 15.45 Uhr am Gmünder Bahnhof. Bitte anmelden bei Erika, Telefon 07171/62141. weiter
  • 2966 Leser

Von einem Davongekommenen

Katarina Bader erzählt von ihrem Freund Jurek, der vier Jahre Konzentrationslager in Auschwitz überlebte
Am internationalen Holocaust-Gedenktag las Historikerin Katarina Bader aus ihrem Buch „Jureks Erben. Vom Weiterleben nach dem Überleben“. Ein ungewöhnliches Sachbuch über ihren polnischen Freund Jerzy Hronowski, der vier Jahre Auschwitz überlebte. weiter
  • 5
  • 373 Leser

Bahn-Jubiläum wird in zwei Teilen gefeiert

Wäschenbeuren erst 2012
Um das Jubiläum der Hohenstaufenbahn, im Gmünder Raum eher als Klepperle bekannt, zu feiern, arbeiten Straßdorfer und Wäschenbeurener über die Kreisgrenze hinweg zusammen. Der ursprünglich geplante gemeinsame Festreigen im Sommer 2011 klappt dennoch nicht: Wäschenbeuren lässt Straßdorf den Vortritt. weiter
  • 5
  • 308 Leser

Spielcenter abgelehnt

Gemeinderat Waldstetten diskutiert Nutzungsänderung für Ex-Drogeriemarkt
Ein Internetcafé und Spielcenter gleich neben dem Waldstetter Rathaus wird von Gemeindeverwaltung und dem Bau- und Umweltausschuss abgelehnt. In der anschließenden Gemeinderatssitzung standen der Haushalt 2011 sowie die Verabschiedung der VHS-Außenstellenleiterin Veronika Gromann im Mittelpunkt. weiter
  • 5
  • 250 Leser

Schüler lernen fairen Handel kennen

Die dritten Klassen der Klösterleschule führten mit ihren Lehrerinnen Buchheit, Daam, Müller und Pfisterer im Rahmen des Faches „Mensch, Natur, Kultur“ ein Schokoladeprojekt durch. Dazu besuchten sie auch den Gmünder Weltladen, um etwas über fair gehandelte Schokolade zu erfahren. Hans Häußler erläuterte den jungen Besuchern den Sinn des weiter
  • 241 Leser

Ins Arbeitsleben zurückführen

Kreismitgliederversammlung der Grünen diskutiert Kompetenzzentrum Arbeit
Bei der Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen standen zum einen Informationen zum Kompetenzzentrum Arbeit der Stiftung Haus Lindenhof in Schwäbisch Gmünd, zum anderen natürlich der beginnende Landtagswahlkampf im Mittelpunkt. weiter
  • 5
  • 254 Leser

Polizeibericht

Fahrrad gestohlenSchwäbisch Gmünd. Ein weißes Trekkingrad Kalkhoff Limited im Wert von 800 Euro, das mit einem Fahrradschloss gesichert war, entwendete ein Unbekannter am Montag zwischen 16 und 17 Uhr. Das Rad war am Fahrradständer der Musikschule abgestellt. Die Polizei nimmt Hinweise unter 07171/3580 entgegen.Kupferrohre gestohlenAbtsgmünd. Wie erst weiter
  • 251 Leser

Streifzug durchs Gmünd der Zukunft

Bewohner von St. Ludwig diskutieren mit Baubürgermeister Julius Mihm über Innenstadt-Planungen
Baubürgermeister Julius Mihm informierte die Bewohner des altenheims St. Ludwig über die nun anstehenden großen Veränderungen im Gmünder Stadtbild. weiter
  • 254 Leser

Bewegung nach vier Jahrzehnten

Sanierung und Erweiterung der Bargauer Scheuelberghalle: starkes Engagement der Bürger macht’s möglich
Der Wunsch hat Tradition: Bei der Eingemeindung Bargaus vor genau 40 Jahren strebte der Ort eine ballspielgerechte Halle an. Drei Jahre später reichte es für eine kleinere Version, 33 statt 45 Meter lang. Der Wunsch ist geblieben, jetzt soll er realisiert werden. Auch weil der Förderverein bis zu 400 000 Euro einbringen will. weiter
  • 1
  • 258 Leser

Dschungelcamp Ade

Ja, ich bin auch beim Zappen hängengeblieben. Auf RTL. Im Dschungelcamp. Nur mal kurz schauen, wovon alle reden. Doch bevor ich eintauchen kann in die Tiefen des Dschungels: Flimmern auf dem Bildschirm. Bild weg. Fernseher aus. Ich schalte das Gerät wieder an. Das Spiel wiederholt sich: Flimmern, Bild weg, Fernseher aus. Ich zappe zu ARD. Kein Flimmern, weiter
  • 5
  • 463 Leser

Hundesteuer entzweit Gremium

Gemeindewald und Hundesteuer zentrale im Spraitbacher Gemeinderat
Heftig diskutiert wurde am Donnerstag im Spraitbacher Gemeinderat über die Erhöhung der Hundesteuer. Da keiner der eingebrachten Anträge die nötige Mehrheit erhielt, musste das Thema vertagt werden. weiter
  • 350 Leser

Ein Buch und die Fortsetzung

„Du Opfer! Wenn Kinder Kinder fertig machen –- ein Mobbing Report“. Das Buch von Dr. Mechthild Schäfer und Gabriele Herpell ist erschienen bei Rowohlt und kostet 16,95 Euro.Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Gewalt-Prävention“ ist am 23. Februar von 14.30 bis 17.30 Uhr im Landratsamt Aalen: „Respekt geben – weiter
  • 4
  • 493 Leser

Therapie wird als Instrument genutzt – aber nicht verordnet

Therapeutisches Reiten (Reittherapie) vereint Elemente aus der Pädagogik, der Psychologie, der Psychotherapie, es wirkt rehabilitativ und sozial-integrativ. Die Entwicklungsförderung steht dabei im Mittelpunkt; reiterliche Fähigkeiten sind eher nebensächlich. Diese wird gefördert durch den direkten Kontakt und Umgang mit dem Pferd, das Pflegen des Pferdes, weiter
  • 698 Leser

Wenn Snara das Sagen hat

Reittherapie hilft Grundschülern bei sozialem und motorischen Lernen
Er hat eiskalte Füße. Trotzdem trampelt und tobt Paul (Name geändert) kein bisschen durch die Gegend. Lieber bewegt er vorsichtig die Zehen, damit die wieder warm werden. Denn neben ihm steht Snara. Die selbstbewusste Pferdedame hat einen dichten Pelz und friert kein bisschen, obwohl es auf dem Härtsfeld richtig schneit und windet an diesem Tag. Snara weiter
  • 5
  • 580 Leser

Akzente machen Ausstellungen attraktiv

Jahresrückblick auf 2009 und Ausblick auf 2011 für die Museumslandschaft in Schwäbisch Gmünd
Einen Rückblick aufs vergangene Jahr und einen Ausblick aufs kommende gab am Donnerstag Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis im Jahrespressegespräch. Außergewöhnlich gut besuchte Ausstellungen habe es gegeben und 2011 seien attraktive Präsentationen geplant. weiter
  • 505 Leser

„Grundstock“ jetzt fünf Millionen Euro

Sparkassenstiftung erhöht Kapital
500 000 Euro schwerer ist das „Pfund“ mit dem die Kreissparkassenstiftung künftig wuchern kann. Mit ihrer Unterschrift auf dem symbolischen Scheck haben die Vorstandsmitglieder Carl Trinkl, Christof Morawitz und Andreas Götz gestern das Stiftungskapital auf nun insgesamt fünf Millionen Euro aufgestockt. „Das Geld ist gut angelegt“, weiter
  • 565 Leser

„Wenn sich Nadelstiche auf einen Einzigen fokussieren“

Thema „Mobbing“ eröffnet die achte Auflage der Reihe „Gewaltprävention“ des Ostalbkreises
Das Thema trifft offensichtlich den Nerv, denn das Interesse ist riesig. Über „Mobbing bei Kindern und Jugendlichen“ sprach die Münchner Psychologin Dr. Mechthild Schäfer bei der Auftaktveranstaltung zur Reihe Gewaltprävention. Alle Plätze im großen Sitzungssaal im Landratsamt waren besetzt. weiter
  • 629 Leser
Aus der Region
Bläsig zufriedenGundremmingen. Der Block C des Kernkraftwerks in Gundremmingen hat im vergangenen Jahr fast elf Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt. Das sei das zweitbeste Ergebnis seit der Inbetriebnahme im Jahr 1984, sagt der technische Geschäftsführer Helmut Bläsig in seiner Bilanz für 2010. Auch mit der Gesamtproduktion sei man zufrieden, das weiter
  • 444 Leser

Umgekippter Lkw-Anhänger verursacht kilometerlangen Stau auf B 29

Auf der B 29 kam es am Donnerstagabend wegen eines Unfalles gegen 17 Uhr zu einem kilometerlangen Stau. Kurz nach Essingen in Fahrtrichtung begann ein Lkw-Anhänger zu schlingern, kam auf den unbefestigten Fahrbahnrand und stürzte um. Der noch angehängte Lastwagen rutschte unkontrollierbar über die Fahrbahn und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Es entstand weiter
  • 662 Leser
neu im kino
„Tron: Legacy“Mit 27 Jahren wird Sam Flynn mit seinem „Vermächtnis“ (engl.: Legacy) konfrontiert und begibt sich auf die Suche nach seinem verschwundenem Vater Kevin. Der harrt seit 20 Jahren in der von ihm geschaffenen virtuellen Welt aus, die sich um Diskuskämpfe und Lichtbahnrennen weiter entwickelt hat. Soweit, dass jenseits weiter
  • 5
  • 1712 Leser

In der Halle abheben, geht immer

Seit Dezember 2009 existiert die Modellfluggruppe Essingen e.V. – Bastler und Piloten haben hier Spaß
Es wuselt vor Schachteln, begeisterten Buben, technikverliebten Männern und natürlich vor Fliegern. Egal ob Hubschrauber oder Flugzeug – beim Indoorfliegen, wöchentlich im Wechsel zwischen Rems- und Schönbrunnenhalle darf übers Winterhalbjahr in der Halle das Flieger-Hobby ausgelebt werden. weiter
  • 264 Leser

Bewusstlos hinterm Steuer

Stuttgart. Ein 59 Jahre alter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen das Bewusstsein verloren und ist anschließend gegen mehrere geparkte Fahrzeuge gefahren. Er erlitt leichte Verletzungen und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 59-Jährige verlor eigenen Angaben zufolge kurzfristig das Bewusstsein. Deshalb prallte er gegen weiter
  • 276 Leser

Medizin-Zentrum für Geislingen

Geislingen. Mit einem symbolischen Spatenstich haben am Donnerstag die Bauarbeiten für ein neues Gesundheitszentrum an der Helfensteinklinik begonnen. Nach einer Mitteilung des Sozialministeriums sollen eine Vielzahl von medizinischen Einrichtungen entstehen, ambulant als auch stationär. Neben dem Neubau des Gesundheitszentrums sollen in dem bestehenden weiter
  • 287 Leser

Auszeichnung für Gmünder Büro „425“

Fotokalender „Zeitgleich“
Er ist 80 Seiten dick, passt mit seinen 22 auf 16 Zentimetern in fast jede Tasche und bekam jetzt den Internationalen Kodak Fotokalenderpreis 2011: Der Jahresplaner „Zeitgleich“ des „kpg Büros 425“. weiter
  • 5
  • 767 Leser

Schorndorfs finanzielle Substanz schwindet

Schorndorf. Der städtische Haushalt für dieses Jahr ist vom Regierungspräsidium jetzt genehmigt worden. Allerdings kritisiert die Aufsichtsbehörde die schwache Struktur und Ertragskraft des Verwaltungshaushalts.Weil der Schuldenstand in diesem Jahr um knapp acht Millionen Euro auf 22,3 Millionen zum Jahresende steigen soll und mit den laufenden Steuereinnahmen weiter
  • 211 Leser

Die adligen Farbtupfer

In der Wilhelma hat die Blütezeit der Kamelien begonnen / Manche über 165 Jahre alt
Sie zählen zu den größten botanischen Schätzen der Wilhelma und sind gerade an trüben, grauen Wintertagen eine Wohltat fürs Auge: die Kamelien. Wie jedes Jahr um diese Zeit feiern sie im historischen Schauhaus ihre Blütenhochzeit - und das sehr ausgiebig. Bis Ende Februar wird das farbenprächtige Fest voraussichtlich noch andauern. weiter
  • 195 Leser

Viertele mit Kommentar

15. Weintreff mit Kostproben von 53 Wengertern
Der 15. Weintreff des Tourismusvereins Remstal-Route findet am Samstag, 5., und Sonntag, 6. Februar, in der Alten Kelter Fellbach statt. Mit 42 Wengertern aus dem Remstal und 11 aus Stuttgart und Esslingen warten rund 300 Weine darauf, in stilvollem Ambiente entdeckt zu werden. weiter
  • 308 Leser

Jan Hofer

Jan Hofer, das wohl bekannteste Nachrichtengesicht Deutschlands wurde 1952 in Wesel geboren. Hofer hat in Köln Betriebswirtschaft studiert und absolvierte von 1974 bis 1976 bei der Deutschen Welle ein Volontariat. Bis 1984, als er im Regionalprogramm des Saarländischen Rundfunks einstieg, machte Hofer Hörfunk. 1986 holte ihn „Mister Tagesschau“, weiter
  • 536 Leser

Nachrichten kennen keine Pause

Jan Hofer lässt hinter die Nachrichten-Kulissen blicken und tritt mit Dr. Michael Kaschke in einen Dialog
Der Dialog ist ihm wichtig, ebenso die interne wie externe Kommunikation des Optikkonzerns Carl Zeiss AG. Deren neuer Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Kaschke hat deshalb mit seiner Neuausrichtung des Jahresempfangs sowie mit dem Verpflichten von Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer ins Schwarze getroffen. Der Nachrichtenmann ließ hinter die Kulissen weiter
  • 4
  • 1047 Leser

Ein Vormittag bei der Polizei

Einen äußerst interessanten Vormittag verbrachten die Kinder der Außengruppe des städtischen Kindergartens Lindach auf dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd.Dabei sein, wenn ein Funkspruch über einen Diebstahl bei der Wache eingeht, einmal einen Blick in eine Arrestzelle werfen oder in einen Polizeibus klettern und dort Platz nehmen, das sind Erlebnisse, weiter
  • 259 Leser

Letzte Führung durch den Jura

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Sonntag, 30. Januar, endet im Museum im Prediger die Sonderausstellung „Schichten, Spuren und Spiralen. Der Unterjura in der Umgebung von Schwäbisch Gmünd“. Gut 400 Exponate umfasst die Schau, die umfassende Einblicke gibt in die Welt vor rund 200 Millionen Jahren, als im tropischen Jura-Meer Ichthyosaurier weiter
  • 202 Leser

Erfolgreich musiziert

Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ weitergekommen
Nach langer Vorbereitungszeit konnten die Schülerinnen und Schüler am Wochenende ihr Programm vor der Jugend-musiziert Jury präsentieren. weiter
  • 358 Leser

Wenn Wasser erzählt

Gebürtige Gmünderin stellt in der Spitalmühle aus
Die Ausstellung „Erzählendes Wasser“ ist bis Freitag, 18. Februar, in der Spitalmühle zu sehen. Fotografien der gebürtigen Gmünderin Melanie Klimmer rund um das Thema Wasser in seinen natürlichen Formen und Farben sind dort zu sehen. weiter
  • 260 Leser

Altersgenossen wählen

Hauptversammlung des AGV 1978
Im“Römerkastell“ fand die zweite Mitgliederhauptversammlung des Altersgenossenvereins 1978 statt. Der AGV 1978 besteht derzeit aus 38 Mitgliedern. weiter
  • 278 Leser

Kurz und bündig

Skilift Winterhalde Der Lift ist ab Freitag, 28. Januar, in Betrieb. Freitag 14 bis 21 Uhr (mit Flutlicht), Samstag 9.30 Uhr bis 21 Uhr (mit Flutlicht), Sonntag 9.30 bis 17 Uhr. Skikurs Samstag und Sonntag 13 bis 15.30 Uhr. Infos auch unter www.sv-gmuend.deKinderspielefest „Winterspaß“ „Winterspaß“ lautet das Motto des nächsten weiter
  • 213 Leser

Bei der Gartenschau im Boot

Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes für Obst und Gartenbau
Im wunderschön dekorierten wvangelischen Gemeindehaus in Heubach fand die 127. Hauptversammlung des Bezirksverbandes für Obst und Garten Schwäbisch Gmünd statt. Vorsitzender Martin Mager konnte Vertreter von allen 17 Vereinen des Bezirksverbandes begrüßen. weiter
  • 5
  • 220 Leser

Winterwanderung des BSW im Wental

Das Bahn-Sozialwerk hatte zu einer Winterwanderung eingeladen, die diesem Namen gerecht wurde. Mit dem Auto ging es bis zur Wental-Gaststätte, wo sich, zur großen Freude des Wanderführers Paul Häfele 20 Teilnehmer einfanden. Bei heftigem Schneefall ging es zwei Stunden durch das tief verschneite Wental. Wenn es auch manchmal recht beschwerlich war, weiter
  • 281 Leser

„Der fleißigste Chor“

Lob für die Sänger der Kirchengemeinde St. Peter und Paul
Die Generalversammlung des katholischen Kirchenchores St. Peter und Paul auf dem Hardt begann mit einem Gottesdienst, den der Chor musikalisch mitgestaltete und in dem auch der verstorbenen Sängerinnen und Sänger gedacht wurde. weiter
  • 243 Leser

Eine Chance für junge Leute

Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums für Engagement geehrt
Die Ernennung von Theo Betz zum Ehrenmitglied begleitete die Auszeichnung der sechs Goldabsolventen des Internationen Jugendprogramms am Hans-Baldung-Gymnasium. weiter
  • 198 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl Beck, Mutlanger Straße 101/1, zum 90. GeburtstagStefan Schmidt, Weizenweg 4, Großdeinbach, zum 84. GeburtstagHelmut Kunz, In der Ebene 8, Lindach, zum 75. GeburtstagCorrado Grossano, Mühlweg 26, zum 74. GeburtstagManfred Martin, Eierbergstraße 2, Degenfeld, zum 73. GeburtstagDjuzide Zejnulahi, Liegnitzer Weg 7, Lindach, zum 73. weiter
  • 171 Leser

Zentrales Lauterner Thema

In Lautern wird ein Förderverein „Pro Turn- und Festhalle“ gegründet – Ziel: Unterstützung für Erweiterung
Lautern hat einen Förderverein „Pro Turn- und Festhalle“. Zur Gründungsversammlung trafen sich Ortsvorsteher Bernhard Deininger, Stadtbaumeisterin Ulrike Strohm, Vereinsvorsitzende und Vertreter von Vereinigungen und Gruppen sowie Privatpersonen im Dorfhaus in Lautern. weiter
  • 295 Leser
Schaufenster
Das Rad im BildDas Rad, das zu den bahnbrechendsten kulturellen Errungenschaften zählt, haben Mitglieder des Vereins Heidenheimer Lichtbilder aus unterschiedlichen Blickwinkeln vor die Linse genommen. Präsentiert werden die Arbeiten von Lothar Böhm, Reiner Eck, Julia Fritz, Kurt Kuhn, Anneliese Patzer, Regina Riedel, Cornelia Schmitz-Piott, Andreas weiter
  • 622 Leser

Am Balkonfenster

Prof. Teresa Salema bricht im „bilderhaus“ eine Lanze für Portugal
Die Literatur-Reihe des „musikwinters“ in Gschwend beschäftigt sich in dieser Saison mit Portugal. Das übrige Europa schärft, nicht zuletzt nach dem Literaturnobelpreis für José Saramago 1998, seine Sinne für die portugiesische Kultur und Literatur. Und genau diesem Themenkomplex widmet sich Prof. Teresa Salema am Freitag, 28. Januar, 20 weiter
  • 627 Leser

Ein Unbeugsamer

In memoriam: Peter-Paul Zahl inszenierte in Heidenheim Elser-Drama
„Johann Georg Elser. Ein deutsches Drama“ heißt das 1982 veröffentlichte Werk des Schriftstellers Peter-Paul Zahl über den Königsbronner Hitler-Attentäter Elser, das 1984 im Saal des Heidenheimer Naturtheaters unter Zahls Regie auf die Bühne gebracht wurde. Zahl, zeitlebens ein Unbeugsamer, erlag dieser Tage – wie berichtet – weiter
  • 499 Leser

Bunt schillernde Klangwelten

Christopher van Deylen alias „Schiller“ verzaubert das Publikum im Gmünder „Stadtgarten“
Immer auf der Suche nach dem perfekten Klang. Willkommen in der Welt des Christopher von Deylen. Mit „Elektronik pur“ gastierte „Schiller“ am Mittwochabend im Gmünder „Stadtgarten“ und nahm das Publikum mit auf eine hypnotisierende Reise. weiter
  • 857 Leser

Rotzgörenkommando und ein Unfall

Gmünder Turmtheater und Gmünder Tagespost präsentieren in Reihe KinoZeitung „Tage die bleiben“
„Tage die bleiben“, so heißt ein ganz neuer Film von Regisseurin und Autorin Pia Strietmann, eine tragische, absurd-komische Familiengeschichte. Die KinoZeitung zeigt den Streifen als „Screening“ am kommenden Donnerstag. weiter
  • 301 Leser
Fasching Vom Leben als Guggenmusikerin bei den „Fachsenfelder Schlossgugga“ – Zwischen lernen und feiern – ein Porträt

Ein Gugg gibt Vollgas

Die große Schwester bei den Guggen, die Mutter bei den Guggen. Doch sie selbst hatte dafür rein gar nichts übrig, damals, vor sieben Jahren. Als Ellen Berlakovichs ältere Schwester dann von Fachsenfeld nach Heilbronn zog und sowohl Tamburin als auch Gugga-Kostüm zurückließ, versuchte ihre Mutter, die damals 24-Jährige für die „Fachsenfelder Schlossgugga“ weiter
  • 5
  • 843 Leser
Meine FreizeitSilviaHaasÜ-30ModefachfrauausSchwäbischGmündSpaßiger Älternabend Seite 4Nur weil ich keine 30 mehr bin heißt das noch lange nicht, dass ich nicht mehr gerne aus- und tanzen gehe. Deshalb freue ich mich auf die neue Ausgabe des „Älternabends“ am Samstag, 29. Januar, ab 21 Uhr im Le Clochard in Gmünd. Ganz nach dem Motto „forever weiter
  • 478 Leser

Hochwasser auf den Prüfstand

Schwäbisch Gmünd. Als „besorgter Innenstadtbewohner“ hinterfragte Stadträtin Karin Rauscher (Freie Wähler Frauen) am Mittwoch im Verwaltungsausschuss den Hochwasserschutz am Josefsbach und an der Rems nach den Umbauarbeiten für die Landesgartenschau 2014. Auslöser für Rauschers Frage war die Hochwassersituation vor wenigen Tagen, bei der weiter
  • 5
  • 408 Leser

Windrad sorgt für große Augen

Viertklässler der Uhlandschule in Bettringen spürten mit Energie-Detektiv EDe echte Stromfresser auf
Im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg ist Energie-Detektiv EDe alias Jörg Zenker seit Januar 2010 in schwäbischen Klassenzimmern unterwegs. Gemeinsam mit Viertklässlern macht er sich auf die Suche nach Stromfressern und informiert über alternative Energie. Am Donnerstag war er in der Uhlandschule in Bettringen zu Gast. weiter
  • 331 Leser
Raum AalenWho am I? - wer bin ich - Gordon Clark & Leon BothaFotografie, Performance, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr-So 10-12 Uhr, 14-17 Uhr; Do 10-12 Uhr, 14-18 UhrBlende NationalBarmer GEK, Südlicher Stadtgraben 13, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 7-17.30 UhrHelwiga Heinrich - SchrittweiseFoyer St. Elisabeth, Seniorenheim, weiter
  • 588 Leser

Freitag, 28. Januar

Dark Night meets Finstertanz ist die Rock-it-Nacht am Freitag, 28. Januar, überschrieben. EBM, Gothic Rock, Industrial, Wave, Dark Rock, Mittelalter, Horrorpunk, 80er. DJ MustaEnkelei666 und Aurora legen einen düsteren Mix aus den verschiedenen Bereichen der „schwarzen Musik“ auf. Als besonderes Highlight an diesem Abend wird der Jenno aus weiter
  • 552 Leser
Zur Person

Zwei Jubilare

Waldstetten. Hubert Pauels ist seit 25 Jahren bei der Leicht Küchen AG. Unternehmensleitung und Betriebsrat bedankten sich bei ihm für den Einsatz. Nach seiner Ausbildung zum Diplom-Ingenieur kam Pauels zu Leicht in den Bereich der Grunddatenerstellung. Der Bereich habe sich laut Geschäftsleitung im Laufe der Zeit sehr stark gewandelt, auch unter maßgeblicher weiter
  • 234 Leser

Einstau nicht schuld

Zur Hochwassersituation an der Rems in Lorch
Der Wasserstand der Rems sei nicht so hoch, dass Wasser in den Regenüberlaufbecken bei Lorch eingestaut werden muss, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler. Trotzdem hätten die Verantwortlichen das Becken in Waldhausen sicherheitshalber eingestaut. Wenn Keller mit Wasser volllaufen, habe das aber damit nichts zu tun. weiter
  • 357 Leser

Schnupperkurs bei den Falken

Lorch. „Faszination Greifvogel“ heißt ein zweitägiger Schnupperkurs bei der Stauferfalknerei am Kloster Lorch. Der Kurs findet am kommenden Samstag und Sonntag, 29. und 30. Januar, im Refektorium und im Gelände des Klosters Lorch statt. Bei „Faszination Greifvogel“ erfahren die Teilnehmer vieles über die Grundlagen der Falknerei weiter
  • 260 Leser

Musical im Mantel- und Degenmilieu

Premiere des Kolping Musicals „The Scarlet Pimpernel“ oder “Das scharlachrote Siegel“ mit großer After-Show Party ist am Freitag, 25. Februar, um 20 Uhr im Stadtgarten Gmünd. Die Geschichte basiert auf dem Mantel-und Degenroman von Emmuszka Orczy von 1905. Schauplätze sind Frankreich und England zur Zeit der französischen Revolution. weiter
  • 1162 Leser

Tiefgründige Heimverhältnisse

Die bekannte Schauspielerin Ellen Schwiers gastiert am Mittwoch, 9. Februar, um 20 Uhr mit dem Schauspiel „Gin Rommé“ in der Aalener Stadthalle. Alt zu sein und im Heim leben zu müssen, mit allen unerfreulichen Konsequenzen, dieser Situation nimmt sich das Stück von Donald Coburn an. Martin Weller, gespielt von Holger Schwiers, lebt seit weiter
  • 399 Leser
Bühnenjubiläum Die Gebrüder Stenzl spielen zusammen mit den Duos Stegmann und Wang

Zwölf Hände – zwei Flügel

Die Gebrüder Hans-Peter und Volker Stenzl begehen ihr Bühnenjubiläum und geben am Sonntag, 20. Februar, um 10.30 und 17 Uhr auf Schloss Kapfenburg mit den Zwillingspaaren Karolin und Friederike Stegmann sowie Susan und Sarah Wang ein Klavierkonzert. weiter
  • 1083 Leser

Hommage an Zarah Leander

„Zarah 47“ – ein Solostück von Peter Lund präsentiert der Kirchenchor St. Stephanus Wasseralfingen am Sonntag, 13. Februar, um 18 Uhr in der Sängerhalle. An ihrem 40. Geburtstag wartet die noch Jahre zuvor umjubelte Künstlerin Zarah Leander auf ihrem Gut Lonö in Schweden auf ihre Gäste, um sich feiern zu lassen. Doch der Tag sollte weiter
  • 1285 Leser

Tierisches Kindertheater

In der Kindertheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros trifft am Sonntag, 6. Februar, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd im Stück „Mein Tuvalu“ die Spezie Schmettergrillzirp auf Rhinokrötenschneck. Auf der Insel Tuvalu, einem kleinen Paradies mitten in der Südsee, ist die Welt noch in Ordnung. Hier leben die exotischsten Lebewesen: weiter
  • 1089 Leser

CD-Release Party mit „Staubstumm“

Die CD-Release Party „… wir wollen nur spielen!“ der Band „Staubstumm“ startet am Freitag, 11. Februar, um 20 Uhr im Esperanza in Schwäbisch Gmünd. Im Jahr 2008 haben sich die sieben Musiker vom Lindenhof zusammengefunden und die ersten eigenen Songs eingeübt. Beim letzten All-Style Festival der JKI stand „Staubstumm“ weiter
  • 984 Leser

Musik-Kabarett

Balsam für gestresste Frauenseelen – verteilen „Die Mütter“ in ihrem Kabarettprogramm „Wir meinen’s doch nur gut!“. Am Donnerstag, 3. Februar, um 19.30 Uhr gastieren die drei Damen in der evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, in der Oesterleinstraße 16, in Aalen. weiter
  • 461 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckNeue Heimat Bonn will dem angeschlagenen Wohnungsbaukonzern „Neue Heimat“ aus den roten Zahlen helfen. Das gewerkschaftseigene Unternehmen steht offenbar mit 18 Milliarden Mark in der Kreide.Neuer Kreismeister Franz Wieser ist der neue Kreismeister im Schach. Im Entscheidungsspiel kann er sich gegen seinen Vereinskameraden von weiter
  • 308 Leser

Fränkischer Humor

Am Freitag, 4. Februar, um 19.30 Uhr kommen die beiden Paradefranken Volker Heißmann & Martin Rassau als „2 Franken für alle Fälle“ (so der Titel des Programms) in die Stadthalle nach Aalen. weiter
  • 964 Leser

Erotik trifft auf Rock’n’Roll

Das „Burlesque-Fieber“ erreicht am Freitag, 4. Februar, auch den Ostalbkreis. Miss Piranja gastiert mit ihrem Programm „Rock’n’Tease“ zum ersten Mal um 21.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Alten Schlachthof. Im Gepäck hat sie internationale Künstler, die gemeinsam einen Abend voller Erotik, Rock’n’Roll und weiter
  • 976 Leser

Verbrauchermesse mit Kinderland

Ob groß, ob klein, ob alt oder jung, auf der Kontakta, der großen Verbraucherausstellung, die von 2. bis 6. Februar erstmals in Aalen stattfinden wird, sollen alle auf ihre Kosten kommen. Damit bei all den Produkten, Informationen und Angeboten für die Erwachsenen auch die Kinder nicht zu kurz kommen, bietet die Messe mit ihrem Kontakta-Kinderland eine weiter
  • 814 Leser

Musical-Klassiker: Phantom der Oper

Es muss wohl an der Mischung liegen, am Zusammenspiel von Gefühl, Spannung und Geheimnis, von Licht und Schatten, welche dem „Phantom der Oper“ zu lang anhaltenden Beachtung verhilft. Jetzt wird die Romanvorlage von Gaston Leroux 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass ist das „Phantom der Oper“ am Donnerstag, 3. Februar, um 20 Uhr weiter
  • 885 Leser

Spuren der Kelten in Wasseralfingen

Im Rahmen der Sonderausstellung „Fundort Appenwang – Spuren der Kelten in Wasseralfingen“ bietet das Museum Wasseralfingen am Sonntag, 30. Januar, um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung an. Interessierte Besucher erfahren etwas über die Ausgrabungen 2007/08 der elf Hügelgräber in Wasseralfingen-Appenwang und die weiter
  • 565 Leser

Schmuckstücke der Habsburger

Die aktuelle Ausstellung im Schmuckmuseum Pforzheim, „Glanz der Macht – kaiserliche Pretiosen der Habsburger“, wird um einen Monat verlängert und nun bis Sonntag, 13. März zu sehen sein. Mit rund 60 Kunstwerken präsentiert „Glanz der Macht“ filigrane Schmuckstücke, Pokale und Schalen aus Gold und Edelsteinen, reich verzierte weiter
  • 536 Leser

Glitzernde Kristalle

Eine Führung durch die Sonderausstellung „Glitzernde Kristalle der Ostalb“ im Urweltmuseum gibt es am Sonntag, 30. Januar, um 14.30 Uhr. Die Führung ist kostenlos, nur der normale Eintritt ist zu bezahlen. Zum ersten Mal werden im Aalener Urweltmuseum herrliche Calcitkristalle gezeigt. Die Mineralstufen stammen überwiegend aus unserer Region. weiter
  • 528 Leser

Konzert zum Neuen Jahr

Wie in jedem Jahr veranstaltet das Aalener Sinfonieorchester unter der Leitung von Stephan Kühling wieder sein traditionelles Konzert zum Neuen Jahr als Matinee am Sonntag, 30. Januar, um 11 Uhr in der Aalener Stadthalle. Zu Beginn des Konzertes spielt das Orchester die Ouvertüre zur Oper „Iphigenie in Aulis“ des Frühklassikers Christoph weiter
  • 450 Leser

Zwischen Bluesrock und Rhythm

„Spinning Coin“ ist eine Band aus Ansbach und der Umgebung. Sie besteht aus fünf erfahrenen Musikern. Am Freitag, 4. Februar, ab 21.30 Uhr sorgt sie für den Klang im Jazzkeller in Dinkelsbühl. „Spinning Coin“, benannt nach einem John Mayall Song, spielen den Blues, mal traditionell, mal modern mit Einflüssen von Swing, Soul und weiter
  • 1033 Leser

In Zeiten leerer Kassen

Am Montag, 31. Januar, um 19.30 Uhr wird im Torhaus in Aalen die Fotoausstellung „Steueroasen in Europa“ eröffnet – initiiert von „Attac“ und „Stadtblind“. Die Einführung in die Ausstellung, die Hintergrundinformationen zu den „schwarzen Löchern“ des Finanzsystems vermittelt, übernimmt Markus Henn weiter
  • 627 Leser

Vom Hirnschlag erwacht

Im monatlichen Literatur-Treff stellt Andrea Effinger am Dienstag, 1. Februar, um 17 Uhr den Roman „Du stirbst nicht“ von Kathrin Schmidt vor. Helene Wesendahl findet sich eines Tages im Krankenhaus wieder, ohne Kontrolle über ihren Körper, sprachlos, mit Erinnerungslücken. Ihr Weg zurück ins Leben konfrontiert sie mit einer fremden Frau, weiter
  • 545 Leser
MUSIK20.00, AnsbachA-cappella comedy LaLeLu, Ansbacher KammerspieleBÜHNE19.30, AalenDie Mütter - Wie meinen’s doch nur gut, Evang.-Freikirchliche Gemeinde20.00, AalenPhantom der Oper, Stadthalle20.00, AalenDorfpunks - von Rocko Schamoni, Theater im Wi.Z20.00, UlmMother Africa - Der „Circus der Sinne“ mit neuen Sensationen, Congress weiter
  • 328 Leser
MUSIK20.00, AnsbachAbba Tribute Show Band, Ansbacher Kammerspiele20.30, FachsenfeldThe Funky Snack Box, Musikerheim21.30, DinkelsbühlSpinning Coin - Blues, Bluesrock & Rhythm, JazzclubBÜHNE19.30, AalenHeißmann & Rassau, Stadthalle19.30, Schwäbisch HallRestlaufzeit mit Han´s Klaffl, Schulzentrum West ,Aula, Info unter (0791) 9552-31 , Förderverein weiter
  • 487 Leser
MUSIK19.00, BöbingenKonzert für Geige und Klavier, Rathaus, K. Senkova und D. Fomitchev spielen Kreisler, Tschaikowski, Schubert, Janacek u. Yachshenko20.00, StuttgartBelcea Quartett, LiederhalleBÜHNE10.00, SchorndorfTischlein deck dich, Figurentheater Phoenix, Figurenspiel ab 519.00 & 20.30, StuttgartStudio Richling, Villa Berg20.00, AbtsgmündBernd weiter
  • 391 Leser
MUSIK19.00, DinkelsbühlRock- und Popmusik, Berufsfachschule für Musik19.30, Ulm3. Philharmonisches Konzert, Congress Centrum20.30, StuttgartHenry Kasper, Gustav-Siegle-Haus, Bix, spielt eigene Kompositionen und Arrangements. 21.00, StuttgartDave Hillyard & The Rocksteady 7, Club Schocken21.00, StuttgartAdrian Werum präsentiert das Orchester der weiter
  • 446 Leser
MUSIK20.00, WangenAccept, LKA-LonghornBÜHNE11.00, WürzburgDer zerbrochene Krug, Mainfrankentheater, Schauspiel von Heinrich von Kleist20.00, NördlingenToutou, Stadtsaal Klösterle, KomödieVORTRÄGE19.00, HeubachGedächtnistrainer Gregor Staub zu Gast, Rosenstein-Gymnasium, Aula, Elternschaft und Schulverein SaRoseSONSTIGESLauterburgSkihütte Lauterburg weiter
  • 460 Leser

Verbrechen und ihre Motive

Ein angesehener, freundlicher Doktor erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit der Axt. Er zerlegt sie, bevor er die Polizei ruft. Sein Geständnis ist ebenso ungewöhnlich wie seine Strafe. Drei Jahre im offenen Vollzug, mehr nicht. Ein junger Mann überfällt eine Bank, und, ob man es glaubt, oder nicht: Er hat gute Gründe. Doch wie sieht das die weiter
  • 702 Leser
MUSIK11.00, AalenNeujahrskonzert, Stadthalle, Aalener Sinfonieorchester18.00, RuppertshofenMöge das Glück dich begleiten - Musik für Oboe und Klavier, Nikolauskapelle, in der Reihe Musik bei Kerzenschein mit Ute Engel und Sonja Fick, ev. Kirchengemeinde Ruppertshofen19.30, Schwäbisch HallLive in Concert „Menschensuche“, ASV Sporthalle, Im weiter
  • 472 Leser

Kurz vorm Aufprall

Allmen – Millionenerbe, eleganter Lebemann und Feingeist ist über die Jahre finanziell in die Bredouille geraten. Gemeinsam mit seinem guatemaltekischen Faktotum Carlos macht sich Allmen daran, ein Verbrechen um fünf kostbare Jugendstilschalen und einen ermordeten Antiquitätenhändler aufzuklären. Nebenbei entsteht eine Firma für die Wiederbeschaffung weiter
  • 495 Leser

Vortrag: „Heilige Berge Afrika“

Einen Diavortrag „Heilige Berge Afrika“ mit Überblendtechnik zeigen Bruno und Heidi Kaufmann am Samstag, 29. Januar, um 19 Uhr in der Gärtnerei Kelbaß in Heubach. Die visuelle Reise führt durch Tansania und Kenia, zwei Länder mit reicher Tier- und Pflanzenwelt, sowie einer atemberaubenden Bergwelt. Wir erleben ostafrikanische Volksstämme, weiter
  • 494 Leser

Kurz und bündig

Orgelmusik Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 29. Januar, ab 10 Uhr steht im Zeichen der Musik von Johann Sebastian Bach und seinem Lehrer Dietrich Buxtehude. Thomas Haller spielt an der Orgel der Stadtkirche Aalen Choralbearbeitungen, Präludien und Fugen dieser beiden barocken Großmeister. Eintritt frei, Spenden erbeten.Marionetten-Theater weiter
  • 563 Leser

Best-off-Kabarett mit Musik

„Semmer Kerle oder koine?“ heißt es am Samstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn. Arno Luik, in Königsbronn geboren, gilt heute als „Deutschlands führender Interviewer“, so die Berliner „Tageszeitung“. Zusammen mit Uwe Zellmer, Präsident des Theaters Lindenhof , liest er aus ausgewählten weiter
  • 524 Leser

Partyreihe Älternabend

„Älternabend“ auf ein Neues – nichts für junges Gemüse und das Beste ist gerade gut genug – heißt es am Samstag, 29. Januar, ab 21 Uhr im Le Clochard in Schwäbisch Gmünd. Nachdem die Partyreihe für „älternde Junggebliebene“ im letzten Jahr sehr erfolgreich in Schwäbisch Gmünd angekommen ist, hat sich der Betreiber weiter
  • 574 Leser

Unterwegs auf Schweinchen-Tour

Herr Diebold und Kollegen lassen es am Samstag, 29. Januar, um 20.30 Uhr fett schwäbisch kracha im Hirsch zu Auernheim. Sie bleiben ihrem Viehzeug treu: Nach der erfolgreichen Oxa-Tour im vergangenen Jahr steht der schwäbische Unsinn nun unter dem Motto der „Kuhla Wutz 2011“. Doch auch auf der Schweinchen-Tour lassen die Herren keinen Fettnapf weiter
  • 438 Leser

Sänger, Gitarrist und Songwriter

Teo Hentzschel gibt am Samstag, 29. Januar, um 20 Uhr im Café Spielplatz in Gmünd sein Auftaktkonzert zur „König und Spast“-Tour. Seine Songs sind eine Symbiose aus Melancholie, Wut, unerwiderter Liebe und vollkommener Selbstaufgabe. Und doch vermitteln sie Hoffnung. Er vermag es mit Stimme und Gitarre einzigartige Momente zu zaubern und weiter
  • 5
  • 472 Leser

A-cappella-Musikkabarett

Ein Musikkabarett mit Vocalensemble startet am Samstag, 29. Januar, um 20 Uhr im Konzertstadl in Reimlingen. Die Rede ist von „Vocativ“ einem Vocalensemble um den Nördlinger Pfarrer Martin Reuter, in dem vier junge Männer musikkabarettistisch auf allerlei Probleme des Alltags einprügeln. Schon allein der Name des Programmes „Sonne weiter
  • 434 Leser

Rock’n’Roll und Rockabilly

„Boppin’B“ – Deutschlands Nummer eins Rock’n’Roll und Rockabilly „Kapelle“ ist am Samstag, 29. Januar, ab 21.20 Uhr live im NCO-Club in Schwäbisch Hall zu Gast. Seit 1985 machen „Boppin’B“ mit ihrer ganz eigenen Interpretation des Rock’n’Roll die Bühnen dieses Planeten unsicher. weiter
  • 448 Leser

Von Salsa über Bachata bis Merengue

Der El Club Habana in Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag 29. Januar, ab 22 Uhr die Formation „Café con Leche“ mit Salsa, Bachata, Merengue und mehr mitreißender Musik. Internationale Musiker verwandeln mit heißen Rythmen und echtem Sabor-Latino den Club in ein Erlebnis voll übersprudelnder Lebensfreude. Eine bunte Mischung aus mitreißendem weiter
  • 480 Leser

Metal Maniacs Night

Am Samstag, 29. Januar, ab 21 Uhr steigt im Aalener Rock it wieder die Metal Maniacs Night. Seit gut sechs Jahren gibt es die Metalnacht der Ebnater Maniacs in Aalen. Auf die Ohren gibt es kompromisslosen Metal, der das Rock it wieder Mal in einen großen „Headbangers Ballroom“ verwandelt. Bei freiem Eintritt werden alle Stilrichtungen der weiter
  • 508 Leser

Bodenständiger Gesang

Der Heubacher Liederkranz eröffnet in diesem Jahr seine Veranstaltung „Kultur im Bahnhof“ mit der bekannten Gruppe „Freile Franz …! – auch bekannt als Peter Widmann und Martin Knödler aus Mögglingen: am Samstag, 29. Januar, um 20 Uhr. Begleitet von Gitarre und Blues-Harp glänzen die beiden mit bodenständigem, teils zweistimmigem weiter
  • 432 Leser
FESTE & PARTYS20.00, HofenTanz, Landgasthaus Rose21.00, AalenManiacs Music Night, Live Club Rock it21.00, EllwangenMusik-Party mit DJ, Pfeffermühle21.00, Schwäbisch GmündÄlternabend - Forever Young, Le Clochard, im CityCenter22.00, AalenFinest Clubing meets Black Music, Club del Mar22.00, Schwäbisch GmündCafé con Leche - Salsa, Bachata, Merenque, weiter
  • 472 Leser

Klangvarianten

Das Tobias Escher Trio sorgt am Samstag, 29. Januar, um 20.30 Uhr im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim mit außergewöhnlicher Besetzung „Accordeon vs. Hammond“ für einen außergewöhnlichen Sound. weiter
  • 477 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche19.30, Schwäbisch HallElina Duni Quartet, Hospitalkirche, Jazz Club Schwäbisch Hall19.30, WelzheimNeujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker, Eugen-Hohly-Halle20.00, AnsbachAnsbacher Kammerorchester, Theater20.00, EllwangenDamon Paul, Pupatsch20.00, HeidenheimTourou - Kultur im Cafe, im Theatercafe weiter
  • 636 Leser

Würdiger Rahmen für Mitgliederehrung

Jahresfeier des Lauterner Liederkranzes im Dorfhaus
Zur Jahresfeier traf sich der Liederkranz Lautern auf Anregung einiger Mitglieder zum ersten Mal am Sonntagnachmittag zu Kaffee und Kuchen im Dorfhaus. Der Raum war eng bestuhlt und die Veranstaltung sehr gut besetzt. weiter
  • 239 Leser

Spenden für regionale Organisationen

Anstelle von Geschenken bedachte die Firma Jas-Geist aus Böbingen zwei ehrenamtlich tätige regionale Organisationen mit einer Spende. Der Elisabethen-verein Böbingen ist generationenübergreifend aktiv. Im Seniorenzentrum begegnen sich die Sonnenkäfer der betreuten Spielgruppe und die Senioren zwanglos. Finanziert wird eine Sitzgelegenheit, die einen weiter
  • 176 Leser

Unfall in Unterkochen: Person verletzt

Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden in Höhe von  3000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag gegen 13.50 Uhr auf der Waldhäuser Straße in Unterkochen ereignete. Auf Höhe der Fa. Munksjö hatte zum Unfallzeitpunkt ein Lkw angehalten, aus dem Getränkekisten ausgeladen wurden.

weiter
  • 681 Leser

Hund stirbt bei Entführungsversuch

17-Jährige veröffentlicht ihre Daten auf Facebook, woraufhin ihr Chihuahua entführt wird

Eine 17-Jährige, die seit Weihnachten stolze Besitzerin eines Chihuahua war, musste am Mittwochmittag mit ansehen, wie ein Unbekannter ihren 14 Wochen alten Hund entführen wollte. Dabei ließ der ca. 45 Jahre alte Mann das Tier fallen, vermutlich, weil er gebissen worden war. Der Hund fiel dabei so unglücklich, dass er verstarb.

weiter
  • 5
  • 2096 Leser

Eisbahn endet endgültig am 31. Januar

Die Stadt und der Betreiber Robert Boncium einigen sich im Gespräch, den „Eiszauber“ nicht zu verlängern
Nun ist es entschieden: Der „Eiszauber“ auf dem Greutplatz endet am Montag, 31. Januar. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs im Rathaus zwischen Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) und dem Eiszauber-Betreiber Robert Boncium. weiter

Hundediebstahl endet tragisch

Ungewöhnlicher Fall in Bettringen / Polizei warnt vor Datenpreisgabe im Internet
Ein ungewöhnlicher Fall eines versuchten Hundediebstahls verlief in Bettringen tödlich – für den Hund. Offenbar war der Täter über das Internetportal Facebook angelockt worden. weiter
  • 892 Leser

Gesund und fit

Der Fiskus hilft mit
Die Gesundheit ist vielen Menschen lieb und teuer. Ob gesunde Ernährung, sportliche Betätigung, prophylaktische Maßnahmen oder akute Behandlungen, das alles kann ganz schön ins Geld gehen. Aber was viele nicht wissen, ist, dass der Fiskus wesentlich an den Kosten beteiligt werden kann. weiter
  • 154 Leser

Übergangsregelungen für 2011

Die Lohnsteuerkarte hat ausgedient
Im Jahr 2011 ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber vor allem eines anders: Für das Jahr 2011 wird es keine neue Lohnsteuerkarte geben. Hintergrund der neuen Regelung ist, dass die papiergebundene Lohnsteuerkarte durch ein neues elektronisches Verfahren ersetzt werden soll. Zwar wird dieses Verfahren voraussichtlich erst im Kalenderjahr 2012 eingeführt, weiter
  • 165 Leser

Cooking Club mit Mojo Sounds

Nach längerer Pause gibt es wieder einen Abend, an dem zu groovigen Rhythmen ordentlich geschwoft werden kann: der Cooking Club mit Mojo Sounds – DJ Titze und Lord Vlad am Samstag, 29. Januar, ab 21.30 Uhr, im Freudenschmaus in Aalen in der Ulmer Straße 130, im Wi.Z. Titze und Lord Vlad haben wieder jede Menge Vinyl im Gepäck um dem tanzwütigen weiter
  • 462 Leser

Ein Abend der komischen Literatur

Drei Jahre – oder knapp 30 Sendungen auf SWR – lang gibt es das von Jess Jochimsen & Rainer Koczwara entwickelte Konzept der „Poetennächte – ein Abend der komischen Literatur“. Nun wird die Reihe, dem Sparzwang folgend, auf zwei Sendungen pro Jahr gekürzt. Was Jess und Koczwara schade finden. Daher die Idee, die Poetennacht weiter
  • 761 Leser
Polizeibericht: Donnerstagmorgen in Aalen

Hunde kämpfen - Menschen verletzt

Auf der morgendlichen Ausführrunde hat am Donnerstag in Aalen eine Hündin einen anderen Hund angefallen. Bei verschiedenen Rettungsversuchen wurden drei Personen durch Hundebisse leicht verletzt.

weiter
  • 2
  • 1466 Leser

Begegnung mit Singschwan

Naturliebhaber erkunden Naturschutzgebiet Bucher Stausee
Das Naturschutzgebiet Bucher Stausee bei Schwabsberg ist für zahllose Tiere im Winter überlebensnotwendig. Davon konnten sich rund 25 Naturliebhaber aus Gmünd auf einer Exkursion mit der Ortsgruppe des NABU und des Naturkundevereins überzeugen. weiter
  • 270 Leser

Der lange Weg zu einem Film

Viertklässler machen Videoprojekt an der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen
„Dick, dumm und traurig“, „Schädliches Fernsehen“ – solche Schlagzeilen liest man in Zusammenhang mit Medien. Dass der Umgang mit dem Medium Videofilm kreativ sein kann und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Film und Fernsehen beiträgt, bewiesen die Schüler der Klasse 4a der Theodor-Heuss-Schule zusammen mit ihrem weiter
  • 300 Leser

Filme zu Gmünd gesucht

FilmAutoren Club Gamundia plant für Gmünds 850-Jahr-Feier
Zum ersten Filmabend im Neuen Jahr wurden siebenFilme von den Mitgliedern des FilmAutoren Club Gamundia gemeldet. Mit dem Film „Rundreise mit dem Zug in Ecuador “ eröffnete der Weltenbummler Martin Guthmann den Filmabend. Sechs weitere folgten. weiter
  • 350 Leser

Der seltenen Seekuh begegnet

Tauchausflug mit „Die Flosse – Orca Divers“ im Süden von Äypten
Unter der Leitung von Petra und Werner Loock waren elf Taucher der Orca Divers im Alter von 15 bis 60 Jahren im sonnigen Süden von Äypten unterwegs. weiter
  • 314 Leser
Kurz und Bündig
Renten-Tipps Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung sind am 2., 9., 16. und 23. Februar jeweils von 8.30 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales (Spitalgebäude). Eine Terminvereinbarung mit Versicherungsnummer ist erforderlich (Telefon: 07361/9684166). Außerde den Versicherungsunterlagen ist Ausweis oder Reisepass mitzubringen. weiter
  • 1852 Leser

Regionalsport (21)

Für die WSG und Alfdorf wird’s eng

Handball, Frauen
Nach den letzten Niederlagen sind die WSG Lorch/Waldhausen und der TSV Alfdorf auf Punkte angewiesen. Während die WSG am Sonntag den MTV Stuttgart empfängt, muss Alfdorf bei der HSG Winterbach-Weiler antreten. weiter
  • 213 Leser

SG Bettringen erwartet den TSB II

Handball, Männer: TV Wißgoldingen gastiert bei Bartenbach II / TSV Alfdorf ist beim SC Korb gefordert
Beim WM-Auftritt der Nationalmannschaft in Schweden hat das Zuschauen selten Spaß gemacht. Gut, dass es im Bezirk Derbys gibt, die Freude machen. Am Samstag wird in der Uhlandhalle sicher etwas los sein, wenn Gastgeber Bettringen den Bezirksliga-Zweiten TSB Gmünd II empfängt. weiter
  • 226 Leser

Gala ist ausverkauft

5. Show & Sport-Gala
Nichts geht mehr: Bereits vier Wochen vor der 5. Show & Sport-Gala am 12. Februar meldet Organisator Christian Kemmer ein ausverkauftes Haus. weiter
  • 182 Leser

Jubiläumsradeln bei Petticoat

Tanzen: Rock’n’Roll-Club Petticoat startet Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen
Sieben Rock’n’Roll begeisterte Tanzpaare gründeten 1981 die Abteilung des Turnvereins Straßdorf „Rock’n’Roll Club Petticoat“. 30 Jahre später beginnen am Samstag um 13 Uhr die Feierlichkeiten mit einem Jubiläumsradeln in der Straßdorfer Gemeindehalle. weiter
  • 188 Leser

Weiß wird Kreismeister im Blitzen

Andreas Weiß (9,5 Punkte, rechts im Bild in der Partie mit Sven Eidler (6,5), der Vierter wurde) gewann die Kreismeisterschaft im Blitzen vor Biran Dzelilovic und Erich Maier (beide Siebte). Weitere Platzierungen: 5./6. Charilaos Chorafakis und Jürgen Denk, 7./8. Viktor Felde und Roland Macho, 9. Wernfried Tannhäuser, 10. Volker Knolmayer, 11. Burkhard weiter
  • 253 Leser

Die zweite Heim-Revanche?

Volleyball, Regionalliga: DJK empfängt am Samstag punktgleichen TSV Schmiden
Wie gegen den TSV Burladingen vor zwei Wochen wollen sich die Volleyballerinnen der DJK Gmünd auch gegen den TSV Schmiden vor heimischem Publikum für ihre Hinspielniederlage revanchieren. Beginn ist am Samstag um 20 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle. weiter
  • 222 Leser

Normannia testet Regionalligist

Fußball, Testspiel
Nach genau zwei Monaten und zwei Tagen Pause bestreitet der FC Normannia wieder ein Fußballspiel im Freien. Gegner im Testspiel am Samstag ist der Regionalligist SG Sonnenhof/Großaspach. weiter
  • 294 Leser

Sportmosaik

Dennis Hermann, das Torwarttalent des FC Normannia, fällt noch drei bis vier Wochen aus: Die Verletzung am Meniskus, die er sich bei den Normannia-Indoortagen zugezogen hatte, wird in den nächsten Tagen arthroskopisch untersucht und, falls nötig, gleich operiert.Derweil versuchen sich Hermanns Teamkollegen auf dem geräumten, aber doch stellenweise rutschigen weiter
  • 340 Leser

Zur Person: Alex Zorniger

Geboren am: 8. Oktober 1967Karriere als Spieler: TSB Gmünd (Landesliga und Verbandsliga), VfL Nagold (LL), SV Bonlanden (Oberliga)Trainerausbildung: A-LizenzHauptberuflich Trainer seit: 2009Trainerstationen:2002 bis 2009: FC Normannia (Verbandsliga, dann 5 Jahre Oberliga)2009: Co-Trainer VfB Stuttgart (Bundesliga)Seit 2010: Sonnenhof/Großaspach (RL) weiter
  • 220 Leser

Zur Person: Peter Zeidler

Geboren am: 8. August 1962Karriere als Spieler: In der Jugend in Böbingen, dann als Bezirksligaspieler in Heubach und BöbingenTrainerausbildung: FußballlehrerHauptberuflich Trainer seit: 2008 (seit 1998 bei Profimannschaften)Trainerstationen:1984 bis 1992: Jugendtrainer beim VfB Stuttgart1994 bis 1997: SV Tübingen (Verb.-liga)1997 bis 1998: Böbingen weiter
  • 215 Leser

Zeidler und Zorniger: Zwei Insider zu Gast

Fußball: Tagespost-Stammtisch am Sonntag
Peter Zeidler hat in Böbingen gekickt – und hat als Trainer in allen Bundesligastadien gearbeitet. Alexander Zorniger war TSB-Fußballer, beim VfB Stuttgart hatte er später mit Spielern wie Alexander Hleb zu tun. Am Sonntag sind die beiden zu Gast beim Fußball-Stammtisch der Gmünder Tagespost (10.30 Uhr, Squash&Fit). weiter
  • 298 Leser

Sportskanone wird gesucht

Handball, VR-Tag des Talents
Beim VR-Tag des Talents am 30. Januar in der Großen Sporthalle können Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2000 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. weiter
  • 203 Leser

Eines der wichtigsten Spiele

Tischtennis, Verbandsklasse
Das erste Spiel der Rückrunde in der Verbandsklasse Nord könnte für die Tischtennis-Damen der SG Bettringen eines der wichtigsten der gesamten Saison werden. weiter
  • 206 Leser

Schlägt Tamara Seer wieder zu?

Leichtathletik, Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Aktiven und der B-Jugend
Die Karlsruher Europahalle ist am Samstag und Sonntag Schauplatz der Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Aktiven und der B-Jugend. Dazu hat die LG Staufen 22 Athleten gemeldet. Einzige Medaillenaspirantin bei den Frauen ist Sprinterin Tamara Seer. weiter
  • 223 Leser

Start in Hallensaison

Leichtathletik, Schüler A und B, Vierkampf
In der Gmünder Sporthalle beginnt am Samstag um 10 Uhr die Leichtathletik-Saison 2011. Bis gegen 16.30 Uhr sind dort die Hallenregionalmeisterschaften der Schüler A und B im Vierkampf. 150 Teilnehmer aus 16 Vereinen messen sich im 50-m-Lauf, Hochsprung, Weitsprung und Kugelstoßen. weiter
  • 219 Leser

Die Mannschafts-DM im Blick

Schwimmen: Team des Schwimmverein Gmünd am Wochenende an drei Fronten
Fast sieben Wochen ist es her, dass sich das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei einem Wettkampf präsentierte. Da gab es in Aalen die Titelkämpfe des Bezirks Ostwürttemberg. Nun ist ab dem Wochenende wieder „Vollbeschäftigung“ vor allem in Sachen Meisterschaften angesagt. weiter
  • 227 Leser

Freikarten gewonnen

Kartenverlosung. Je zwei Karten für das Spiel des VfR am Samstag gegen Werder Bremen II haben gewonnen: Melanie Hieber (Bopfingen), Klaus Schönemann (Neresheim), Sonja Haas (Aalen), Bernd Dreher (Eggenrot), Holger Müller (Essingen). weiter
  • 2170 Leser

Kartenvorverkauf WFV-Pokal

Der Kartenvorverkauf für das WFV-Pokal-Viertelfinalderby zwischen dem VfR Aalen und dem 1. FC Heidenheim (25. März) beginnt am Montag, 21. Februar 2011, zu den üblichen Öffnungszeiten in der VfR-Geschäftsstelle, in der Tourist-Information Aalen am Marktbrunnen und online unter „www.vfr-aalen.de.“ Gäste-Karten (Sitzplatz und Stehplatz) sind weiter
  • 306 Leser

Bayern abgesagt

Fußball, Dritte Liga
Das Grünwalder Stadion bleibt in Sachen Spielabsagen der wunde Punkt in der 3. Liga. Die Partie zwischen Bayern II und Kickers Offenbach ist bereits wieder abgesagt.Freitag, 19 Uhr:SV Sandhausen – Braunschweig Bayern München II – Offenbach abs.Samstag, 14 Uhr: Hansa Rostock – VfB Stuttgart II Wehen Wiesbaden – Burghausen Jahn weiter
  • 218 Leser

Das Duell der Kellerkinder

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt am Samstag die punkt- und torgleiche Bundesligareserve von Werder Bremen
Drei Punkte, nichts anderes, sind das Ziel des Kellerkinderderbys zwischen dem exakt punkt- und torgleichen VfR Aalen und Werder Bremen II am Samstag in der Aalener Scholz-Arena (Beginn: 14 Uhr). weiter
  • 233 Leser

Überregional (92)

'Grünes Gold' aus Tunesien für Deutschland

Weltweit größter Hersteller von Bio-Olivenöl bislang in Europa kaum vertreten
Olivenöl aus Tunesien ist in Europa wenig verbreitet. Das soll sich ändern: Mit deutscher Hilfe blasen die Produzenten aus dem nordafrikanischem Land zum Angriff auf die alteingesessene Konkurrenz. weiter
  • 425 Leser

'USA vor Aufholjagd'

Präsident Obama legt Pläne vor - Opposition: Das Geld fehlt
Die USA fallen hinter China und Europa zurück: Diese ernüchternde Bilanz zog US-Präsident Barack Obama. Er forderte eine Aufholjagd, die er mit der Herausforderung nach dem 'Sputnik'-Moment verglich. weiter
  • 314 Leser

AKTUELL NOTIERT

Barzagli nach Turin Italien: Der Wechsel des Abwehrspielers Andrea Barzagli vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zu Juventus Turin ist perfekt. Der 29-Jährige erhält einen Zweieinhalbjahresvertrag. Barzagli war 2008 von US Palermo für rund 13 Millionen Euro nach Wolfsburg gekommen. Über die Höhe der Ablöse machte der VfL gestern keine Angaben. Real weiter
  • 303 Leser

Auf einen Blick vom 27. Januar

FUSSBALL DFB-POKAL, Viertelfinale Alemannia Aachen - FC Bayern0:4 (0:1) Tore: 0:1 Gomez (26.), 0:2, 0:3 Müller (75., 80.), 0:4 Robben (88.). - Z.: 32 190 (ausverkauft). Energie Cottbus - Hoffenheim 1:0 (0:0) Hoffenheim: Starke - Beck, Vorsah, Compper, Ibertsberger - Rudy - Weis (88. Salihovic), Alaba - Vukcevic (88. Mlapa), Sigurdsson, Babel. Tor: 1:0 weiter
  • 305 Leser

Bosch schafft 16 500 Jobs

Höchster Umsatz der Firmengeschichte zum Jubiläum
Bosch hat die Krise mit Höchstgeschwindigkeit hinter sich gelassen. Der Autobauer erreichte 2010 nicht nur einen Rekordumsatz. 2011 soll es auch so weitergehen. 16 500 Mitarbeiter sollen eingestellt werden. weiter
  • 437 Leser

Der 'Sputnik'-Moment

'Als uns die Sowjets vor einem halben Jahrhundert mit dem Start eines Satelliten namens ,Sputnik auf dem Weg ins All abgehängt haben, hatten wir keine Ahnung, wie wir sie auf dem Weg zum Mond abhängen sollten. Die Wissenschaft dafür war noch nicht da. Die Nasa hat noch nicht einmal existiert. Aber nachdem wir in bessere Forschung und Bildung investiert weiter
  • 321 Leser

Der Druck auf Schuler lässt langsam nach

Schuler scheint aus der Krise zu sein. Zwar war auch das abgelaufene Jahr schwach. Doch nun kann sich der Pressenbauer vor Aufträgen kaum retten. weiter
  • 366 Leser

Der Franzose schaut nur auf sich selbst - und den Titel

Handball-Weltmeisterschaft: Der Turnier-Favorit ist noch lange nicht müde - Trotz Verletztenliste auf der Siegerstraße
Sie gehen ihrem vierten Titel in Serie entgegen. Alles andere wäre eine tiefe Enttäuschung. Frankreichs Handballer geben auch bei der WM den Ton an. weiter
  • 290 Leser

Die beiden Passagiere sitzen nebeneinander

Mit dem Zweisitzer, der im Schnitt sogar leicht unter der Ein-Liter-Marke auf 100 Kilometern bleibt, versuchen die VW-Entwickler, den Erzrivalen auch auf dem Zukunftsfeld der Leichtbaufahrzeuge Kontra zu geben. 'In ein bis zwei Jahren sehen wir den Bau der Carbonfaser-Karosserie in verschiedenen Ausbaustufen', kündigen sie an. Der XL1 macht den Anfang weiter
  • 481 Leser

Die Serie

Die wenigsten von ihnen kennt man und dennoch würde die EU ohne ihre Arbeit ganz anders aussehen: Menschen wie der Simultandolmetscher Florian Heines halten den EU-Betrieb am Laufen. Sie alle haben ihre eigene Sichtweise auf die Union. Unsere Zeitung stellt sie in loser Folge in der Serie 'Leben und Arbeiten für Europa' vor. hro weiter
  • 329 Leser

Die Stimme der Redner

Serie 'Leben und Arbeiten für Europa': Der Simultandolmetscher Florian Heines
In der Europäischen Union gibt es 23 Amtssprachen. Dafür, dass in den Parlaments- und Fraktionssitzungen alles rund läuft, sorgen mehr als 3000 Dolmetscher. Florian Heines ist einer von ihnen. weiter
  • 285 Leser

Diskussion um Brand-Nachfolge in vollem Gang

Die Zukunft von Bundestrainer Heiner Brand steht weiter in den Sternen. Auch gestern, vor dem letzten WM-Spiel seiner deutschen Handballer im schwedischen Kristianstad, äußerte er sich nicht dazu, wie es mit ihm weitergeht. Doch nach dem 25:35-Debakel gegen Norwegen und der wohl verpassten Olympia-Qualifikation ist ein baldiger Rücktritt nicht ausgeschlossen. weiter
  • 261 Leser

Druck auf Schuler lässt langsam nach

Pressenhersteller hat zur Zeit viel Arbeit
Schuler scheint aus der Krise zu sein. Zwar war auch das abgelaufene Jahr schwach. Doch nun kann sich der Pressenbauer vor Aufträgen kaum retten. weiter
  • 462 Leser

Ein 'umstrittener' Wunschspieler

Hoffenheim angelt sich Ryan Babel
Hoffenheim ist nach dem Theater um Demba Ba mit Ryan Babel der Transfer des erklärten 'Wunschspielers' gelungen - er gilt aber als Unruheherd. weiter
  • 315 Leser

Ein Flügel auf der Sandbank

Wie kommt der Konzertflügel auf die Sandbank in der Biscayne Bucht? Das ist die Frage, die sich die Einwohner von Miami (US-Bundesstaat Florida) stellen. Der 300 Kilogramm schwere Flügel stand plötzlich da. Solange er keinen stört, will die Küstenwache ihn stehen lassen. Foto: dapd weiter
  • 390 Leser

Energieversorger als Konkurrenz

Handwerker im Südwesten befürchten Verdrängung
Der Stromkonzern ENBW und andere Energieversorger nutzen ihre Monopole, um Handwerks-Geschäftsfelder zu erobern, sagt Landeshandwerkspräsident Möhrle. Er setzt auf die Hilfe der Landespolitik. weiter
  • 502 Leser

Er suchte Recht, nicht Rache

Tom Segev erzählt das Leben des 'Nazi-Jägers' Simon Wiesenthal
Als Überlebender von fünf Konzentrationslagern machte Simon Wiesenthal es sich zur Lebensaufgabe, NS-Verbrecher vor Gericht zu bringen. Sein Wirken und Denken dokumentiert ein hervorragendes Buch. weiter
  • 336 Leser

EU kippt Steuervorteil

Sanierungsklausel wettbewerbsverzerrend: 'Harter Schlag' für Wirtschaft
Brüssel kippt den Steuervorteil bei der Übernahme von strauchelnden Firmen. Die EU-Kommission hält die Sanierungsklausel für illegal. Die Investoren müssen die Steuer-Erleichterungen zurückzahlen. weiter
  • 400 Leser

EU kippt Steuervorteil

In der Krise hat der deutsche Fiskus Unternehmen steuerliche Vorteile eingeräumt, wenn sie kränkelnde Firmen übernommen habe. Deren Verluste konnten mit den eigenen Gewinnen steuermindernd verrechnet werden. Damit soll jetzt Schluss sein. Deutschland muss die 'Sanierungsklausel' ändern und von Investoren Geld zurückfordern. Die Steuererleichterungen weiter
  • 323 Leser

EU prüft Beamten-Pfründe

Unmut im Europaparlament über bis zu 67 freie Tage für Spitzenkräfte
Hoch bezahlte Spitzenbeamte der EU nehmen Überstundenausgleich und Sonderurlaub für Heimreisen in Anspruch. Die Privilegien werden nun überprüft. weiter
  • 330 Leser

Experte: Absägen statt umpflanzen im Schlossgarten

Ein gutes Dutzend Parkbäume stehen dem Weiterbau von Stuttgart 21 im Weg. Sie gelten als gesund und könnten demnach umgesetzt werden. Die Forstliche Versuchsanstalt empfiehlt dennoch die Säge. Ulrich Kohnle, Leiter der Abteilung Waldwachstum bei der Forstlichen Versuchsanstalt in Freiburg, kennt den Stuttgarter Schlosspark bestens. Er hält die vom Mediator weiter
  • 355 Leser

Expertentipps zur Geldanlage

Nach dem Ende der Finanz- und Wirtschaftskrise sehnen sich die Anleger wieder nach einer höheren Verzinsung. Die mageren Konditionen beispielsweise für Festgeld oder Sparkonten führen dazu, dass die Inflation die Vermögenssubstanz vermindert. Welche Möglichkeiten haben die Verbraucher, ihr Erspartes anzulegen? Wie sicher sind noch Staatsanleihen und weiter
  • 447 Leser

FC Bayern souverän

Ungefährdeter 4:0-Erfolg bei Zweitligist Aachen
Angeführt vom neuen Kapitän Philipp Lahm hat Titelverteidiger Bayern München das 'Schreckgespenst' Alemannia Aachen vertrieben und damit den 16. DFB-Pokal-Sieg der Klubgeschichte fest im Visier. weiter
  • 359 Leser

FCK mehr als nur eine Episode für Sasic

Milan Sasic gilt als knallharter Fußball-Trainer. Er verlangt unbedingte Disziplin, Einsatz und Durchsetzungsvermögen von seinen Profis beim MSV Duisburg - und hat damit Erfolg. Doch vor dem Pokalviertelfinale gegen seinen Ex-Klub 1. FC Kaiserslautern (bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht beendet) wird er fast ein wenig sentimental, denn weiter
  • 313 Leser

Festnahme im Fall Mirco

Polizei hat schon mehrere Verdächtige überprüft
Vier Monate nach dem Verschwinden von Mirco aus Grefrath hat die Polizei eine neue Spur. Sie nahm jetzt einen Tatverdächtigen fest. Er werde überprüft, sagte ein Polizeisprecher. Es seien schon mehrfach Verdächtige festgenommen worden, deutete er an. Allerdings habe sich der Verdacht in keinem Fall erhärten lassen. Der zehnjährige Mirco ist am 3. September weiter
  • 300 Leser

FREMDE FEDER · EKIN DELIGÖZ: Lehren der Vergangenheit

Die deutsche Nationalhymne wird im Parlament nur zu besonderen Anlässen gesungen, vor allem an nationalen Gedenktagen. Manche Abgeordnete mögen sich damit schwertun, besonders bei der Gedenkstunde zum Tag der Auschwitzbefreiung. Aber dann sind ohnehin die meisten Stimmen im parlamentarischen Haus eher leise, nachdenklich. Solange es Überlebende des weiter
  • 372 Leser

Fritz Dopfer darf zur WM

Ski-Rennläufer Fritz Dopfer darf trotz noch fehlender Qualifikations-Norm mit seiner Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen (7. bis 20. Februar) rechnen. 'Er hat sich viel Lob und Anerkennung verdient. Der geht sicher mit zur WM, da wird auch keiner was dagegen sagen', sagte DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier nach dem 16. Platz weiter
  • 305 Leser

Gewerkschaft der Polizei will klagen

Nach dem niedersächsischen Urteil zu Bereitschaftsdiensten der Polizei droht die Gewerkschaft der Polizei im Südwesten mit einer Klage. Das sagte der Gewerkschaftsvorsitzende Rüdiger Seidenspinner gestern. Die GdP wolle eine 100-prozentige Vergütung von Bereitschaftsdiensten, die nicht zu Hause absolviert werden. Die derzeitige Verwaltungsvorschrift weiter
  • 318 Leser

Grüß Gott!

Gott sei Dank: Baden-Württemberg bleibt beim 'Grüß Gott'. Auch wenn viele die Internet-Falschmeldung von einem Grußverbot glauben. weiter
  • 308 Leser

Guttenberg räumt Pannen ein

Vorwurf der Vertuschung zurückgewiesen - Opposition: Minister dünnhäutig
Vor dem Verteidigungsausschuss des Bundestages hat Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg Informationspannen eingeräumt. Die Kritik der Opposition hält er indessen für überzogen. weiter
  • 338 Leser

Handwerk in Zahlen

Das Handwerk in Baden-Württemberg hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 1 Prozent auf rund 70 Mrd. Euro gesteigert. Die Zahl der Betriebe, die insgesamt rund 750 000 Mitarbeiter beschäftigen, ging minimal auf 129 285 zurück. In Ausbildung befanden sich insgesamt 59 560 junge Frauen und Männer. Die Ausbildungsquote blieb stabil bei rund 9 Prozent. weiter
  • 458 Leser

Handys als Museumsführer

Das Bonner Institut für Informatik beschreitet neue Wege in der Museumsdidaktik. In Kooperation mit dem Deutschen Museum in Bonn werden Handys als interaktive Museumsführer getestet. Informationen zu fünf ausgewählten Exponaten in Bild, Ton und Video können Besucher des Museums in Bonn versuchsweise auf kostenlosen Leihhandys herunterladen. Bis zum weiter
  • 345 Leser

Hauk: CDU hätte negativen Schlichterspruch nicht akzeptiert

Die Südwest-CDU hätte einen Schlichterspruch gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 nach den Worten des Fraktionsvorsitzenden Peter Hauk nicht akzeptiert. An eine Empfehlung des Vermittlers Heiner Geißler für die Modernisierung des Stuttgarter Kopfbahnhofs hätte man sich nicht gehalten, sagte Hauk dem 'Reutlinger General-Anzeiger'. 'Wir hätten uns in diesem weiter
  • 337 Leser

Hoffenheim blamiert sich in Cottbus

FC Energie bezwingt den Bundesligisten 1:0
Die Pokalparty von Energie Cottbus geht weiter. Mit einem 1:0 gegen 1899 Hoffenheim schalteten die Lausitzer den dritten Bundesligisten aus. weiter
  • 3
  • 322 Leser

Hopp hilft nur bis 2014

Nur noch drei Jahre will Mäzen Dietmar Hopp den Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim finanziell unterstützen. 'Wenn wir bei einer schwarzen Null sind, ziehe ich mich zurück', sagte Hopp. Der Verein müsse lernen, ohne ihn zu leben, erklärte der 70-Jährige. Perfekt ist seit gestern der Wechsel des Niederländers Edson Braafheid vom FC Bayern. Der 27-Jährige weiter
  • 1
  • 977 Leser

Hülkenberg nur noch Testfahrer

Force India holt den Weber-Schützling als Nummer 3
DTM-Champion Paul di Resta aus Schottland und Nico Hülkenberg aus Emmerich sind bei Force India die neuen Teamkollegen von Adrian Sutil. weiter
  • 341 Leser

Internationaler Haftbefehl gegen Ben Ali

Tunesiens Übergangsregierung will Ex-Präsidenten zur Rechenschaft ziehen
Tunesiens gestürzter Präsident Zine el-Abidine Ben Ali wird international mit Haftbefehl gesucht. Die Übergangsregierung schaltete Interpol ein, wie der tunesische Justizminister Lazhar Karoui Chebbi in Tunis sagte. Gegen Ben Ali, seine Frau Leila Trabelsi und mehrere Clan-Mitglieder besteht der Verdacht der Bereicherung und illegaler Devisengeschäfte. weiter
  • 314 Leser

Internet gehört zum Alltag

Studie 'Jugend 2.0': Soziale Netzwerke am beliebtesten
Das Internet gehört inzwischen zum Alltag von Jugendlichen. Das hat die Studie 'Jugend 2.0 - 10- bis 18-Jährige in der digitalen Welt' des Branchenverbands der Informationswirtschaft (Bitkom) ergeben. 98 Prozent der 737 Befragten in der Altersgruppe nutzen das Medium regelmäßig. Am beliebtesten ist bei ihnen das Portal 'Schüler VZ', an zweiter Stelle weiter
  • 309 Leser

Jugend 2.0 - alle im Internet

Bitkom-Studie: Freunde, Familie und Schulnoten noch wichtiger
Praktisch alle Jugendlichen nutzen das Internet. Das hat eine neue Studie ergeben. Sie zeigt außerdem: Communitys sind in, E-Mails out. Und Eltern kümmern sich zuwenig darum, was die Kinder im Netz treiben. weiter
  • 409 Leser

Kaiserslautern stolpert in Duisburg

Außenseiter MSV Duisburg sorgt im DFB-Pokal weiter für Furore. Dank einer souveränen Leistung bezwang der Dritte der 2. Fußball-Bundesliga gestern Abend den 1. FC Kaiserslautern verdient mit 2:0 (1:0) und steht erstmals seit 13 Jahren wieder im Halbfinale. Gegen völlig enttäuschende Pfälzer sorgten Branimir Bajic (36. Minute) und Goran Sukalo (58.) weiter
  • 320 Leser

Klassenziel verfehlt

Brand-Team bekommt ein schlechtes WM-Zeugnis ausgestellt
Deutschlands Handballer haben bei der Weltmeisterschaft in Schweden das Klassenziel verfehlt. Selbst das Nachsitzen heute im Strafspiel gegen Argentinien (18 Uhr) bringt kein Olympia-Ticket. weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Rechnung ohne Wirt

Eines muss man US-Präsident Barack Obama zugutehalten: Er kommt zur Sache und schenkt den Wählern reinen Wein ein. Statt im Kongress die große politische Bühne für Propaganda zu nutzen, zog er eine nüchterne Bilanz und skizzierte eine ehrgeizige wirtschaftspolitische Agenda, die zur Schaffung neuer Arbeitsplätze führen und Amerikas Konkurrenzfähigkeit weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Konflikt mit Lerneffekt

Dass Untersuchungsausschüsse, noch dazu kurz vor Wahlen, grundstürzende Erkenntnisgewinne auf Oppositions- oder Regierungsseite bringen, ist nicht die Regel. Auch die parlamentarische Aufarbeitung des missglückten Polizeieinsatzes im Stuttgarter Schlosspark macht da keine Ausnahme. SPD und Grüne sehen, wenn auch mit reichlich dünnen Belegen, ihre Verschwörungstheorie weiter
  • 280 Leser

KOMMENTAR: In der Sache hat EU Recht

Die entscheidende Frage bleibt bis auf weiteres unbeantwortet: Wie viele deutsche Firmen haben von dem Steuerprivileg profitiert, das die EU gestern gekippt hat? Und vor allem: Wie hoch sind die Summen, welche sie jetzt möglicherweise zurückbezahlen müssen? Man kann vermuten, dass es dabei um hunderte von Millionen Euro geht. Darin liegt das Problem: weiter
  • 348 Leser

Lage zu ernst für einen Orden

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat seine Teilnahme an der Verleihung des Karnevalsordens 'Wider den tierischen Ernst' in Aachen abgesagt. Der Minister begründete seine Entscheidung mit der ernsten Lage in Afghanistan, die es ihm unmöglich mache, die Auszeichnung persönlich entgegenzunehmen. Die Enttäuschung sei groß, hieß es weiter
  • 179 Leser

LEITARTIKEL · HARTZ IV: Großes Theater

Großes Theater wird dem geschätzten Publikum auf der politischen Bühne in Berlin immer wieder geboten. Gehören doch zur Politik nicht nur nackte Tatsachen, sondern auch eine Inszenierung, um die Wähler zu begeistern, ob mit einem Drama oder einer Komödie. Bestes Beispiel dafür ist die Neufestsetzung der Hartz-IV-Sätze. Wer meint, es gehe dabei nur ganz weiter
  • 304 Leser

Leitindex über 7100 Punkte

Kursgewinne an den US-Börsen geben Auftrieb
Kursgewinne an den US-Börsen und auch der 'Januar-Effekt' haben dem deutschen Aktienmarkt kräftig Auftrieb gegeben. Der Dax schloss erstmals seit sechs Handelstagen wieder über der 7100er-Marke. 'Es ist immer noch genug Geld da, das angelegt werden will, und das staut sich immer zu Jahresanfang', sagte Analyst Christoph Schmidt vom Vermögensverwalter weiter
  • 398 Leser

Leute im Blick vom 27. Januar

Konstantin Wecker Der Liedermacher Konstantin Wecker (63) würde sich an seinem letzten Tag auf Erden 'noch bei einigen Leuten entschuldigen'. Er habe in seinem Leben 'ja viel Mist gebaut', sagte er dem Magazin 'Cicero' Manches habe man klarstellen können, 'manches eben noch nicht'. Iris Berben Die 60-jährige Schauspielerin Iris Berben genießt das Gefühl, weiter
  • 323 Leser

Mensch und Orang-Utan zu 97 Prozent gleich

Forscherteam entziffert Erbgut des am weitesten entfernt verwandten Menschenaffen
Das Orang-Utan-Erbgut ist entziffert. Es sei zu 97 Prozent mit dem des Menschen identisch, berichtet ein internationales Forscherteam. Mensch und Schimpanse teilen 99 Prozent ihres Genoms. Das Erbgut der Orang-Utans habe sich in den vergangenen Jahrmillionen viel langsamer verändert als das anderer Menschenaffen und des Menschen, schreiben die Wissenschaftler weiter
  • 320 Leser

Mit einem Klick zur Werbefigur

Facebook lässt Kunden die Einträge der Mitglieder nutzen, ohne diese zu fragen
Facebook sorgt für neue Diskussionen in puncto Datenschutz: Das soziale Netzwerk will seine Mitglieder als Werbefiguren nutzen, ohne vorher zu fragen. weiter
  • 387 Leser

MITTWOCH-LOTTO

4. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 22 23 28 34 37 Zusatzzahl25 Superzahl4 SPIEL 77 0 3 5 3 7 2 1 SUPER 6 4 3 7 9 4 3 ohne Gewähr weiter
  • 390 Leser

Mubarak schlägt zurück

Proteste in Ägypten: Vier Tote - Hunderte Verletzte
Mit aller Härte versucht die Regierung von Präsident Husni Mubarak die seit Dienstag andauernden Proteste in Ägypten zu beenden. Dabei starben bislang drei Demonstranten in der Hafenstadt Suez. Ein Soldat kam in Kairo ums Leben. Hunderte Menschen wurden verletzt. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein und feuerte mit Tränengas und Gummigeschossen. Wie weiter
  • 271 Leser

München droht Eiszeit

Bayerns Trainer Louis van Gaal immer stärker unter Druck
Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Rummenigge schlägt nach den Querelen der letzten Tage versöhnliche Töne beim Rekordmeister an. Doch Trainer van Gaal steht trotz allem weiter unter Erfolgsdruck. weiter
  • 332 Leser

NA SOWAS . . . vom 27. Januar

Entweder - oder: Eine 67-jährige Autofahrerin hatte nach einem Platten 150 Kilometer auf der Felge heimfahren wollen. Als die Polizei das verbot, gab sie den Führerschein ab. Die Weilheimerin hatte sich auf dem Weg nach München verirrt und in Altötting an einem Bordstein einen Reifen runiert. Eine Werkstatt konnte nicht gleich helfen, da fuhr sie auf weiter
  • 301 Leser

Nadals Traum platzt

Aus für den Tennis-Weltranglistenersten
Über der Rod Laver Arena erstrahlte das Feuerwerk zum Nationalfeiertag in den schönsten Farben, auf dem Centre Court platzte Rafael Nadals großer Traum vom vierten Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier in Serie. Ausgerechnet am 'Australia Day' ist das spanische Kraftpaket auf dem Weg zu seinem historischen 'Rafa Slam' von einer Oberschenkelverletzung weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Keine Eigenheimzulage Für die Ferienwohnung in Griechenland oder die Finca auf Mallorca gibt es in Deutschland keine Steuervergünstigung. Deutschland müsse einem im Land ansässigen Steuerpflichtigen keine Eigenheimzulage für ein Zweitobjekt in einem anderen EU- Mitgliedsstaat gewähren, entschied der Bundesfinanzhof (Az.: IX R 20/09). Damit wies er die weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Leiche bei Tanker entdeckt Einige Kilometer entfernt von dem im Rhein gekenterten Tanker 'Waldhof' ist eine männliche Wasserleiche am Rheinufer gefunden worden. Ob es sich dabei um eines der zwei vermissten Besatzungsmitglieder des Schiffes handelt, ist noch unklar. Die 110 Meter lange 'Waldhof' war mit knapp 2400 Tonnen Schwefelsäure an Bord am 13. weiter
  • 240 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Hamburg will Beier Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg will die erfolgreiche Kölner Theaterintendantin Karin Beier an die Elbe holen. 'Ich freue mich, dass wir jetzt Karin Beier ein konkretes Angebot machen konnten', sagte Hamburgs Kultursenator Reinhard Stuth gestern in Hamburg. Die 45-Jährige stehe für ein ebenso anspruchsvolles wie erfolgreiches weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Strafe für Steuersünder Griechischen Steuersündern drohen künftig bis zu zehn Jahre Haft. Die neuen Steuergesetze sollen bis Mitte Februar vom Parlament verabschiedet werden. Fachleute schätzen, dass dem Fiskus durch Steuerhinterziehung jährlich 30 Milliarden Euro entgehen. Das sei eine der wesentlichen Ursachen für die Schuldenkrise Griechenlands - weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Fehleinkauf geht Fußball: Bundesligist VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Mauro Camoranesi nach nur einem halben Jahr in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 34-jährige italienische Weltmeister von 2006 war erst im Sommer für rund zwei Millionen Euro von Juventus Turin nach Stuttgart gekommen, kam seither aber lediglich auf sieben weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 27. Januar

Frau im Wald erfroren Albstadt - Eine 74-jährige Frau hat sich in der Nähe von Albstadt (Zollernalbkreis) im Wald verlaufen und ist erfroren. Die Frau sei krank und verwirrt gewesen und habe deshalb beim Spazierengehen wohl den Weg verloren, sagte ein Polizeisprecher gestern. Ein Spaziergänger hatte den Leichnam am Dienstag gefunden. Preis für Weizsäcker weiter
  • 269 Leser

Palmer hebelt Erlass aus

Tübinger OB ermöglicht Schul-Wahlpodium mit Piratenpartei und Linke
Der Tübinger OB Boris Palmer hat dafür gesorgt, dass die Linke und die Piratenpartei auf einem von Schülern moderierten Wahlpodium auftreten konnten. Das Kultusministerium wollte das nicht zulassen. weiter
  • 439 Leser

Prozess gegen rechtsextremen Rädelsführer

Das Landgericht Karlsruhe verhandelt vom 2. Februar an gegen zwei Männer wegen ihrer Mitgliedschaft in der rechtsextremistischen Vereinigung 'Blood & Honour' (Blut und Ehre). Der Prozess gegen die 37 und 41 Jahre alten Angeklagten wegen Verstoßes gegen ein Vereinigungsverbot ist auf zehn Tage terminiert, das Urteil soll demnach am 23. März verkündet weiter
  • 330 Leser

Reutlingen verklagt Bahn

Die Stadt Reutlingen zieht vor Gericht, um von der Deutschen Bahn die Herausgabe des alten Güterbahnhofs zu erzwingen. Trotz eines rechtsgültigen Kaufvertrags weigere sich die Bahn, das Gelände herzugeben, teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Damit geht ein jahrelanger Grundstücksstreit in eine neue Runde. Die Bahn braucht den Güterbahnhof in der weiter
  • 261 Leser

Rot-Grün gibt Mappus Schuld an Polizeieinsatz

Die Landtagsopposition hält die Entlassung von Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) wegen des harten Polizeieinsatzes am 30. September 2010 gegen Gegner von Stuttgart 21 'für gerechtfertigt'. Mappus habe sich über alle Bedenken hinweggesetzt und trage die volle politische Verantwortung für den aus dem Ruder gelaufenen Einsatz, sagte gestern der SPD-Obmann weiter
  • 329 Leser

SAP geht mit neuem Mut in Milliarden-Streit

Europas größter Softwarehersteller SAP will im Rechtsstreit mit seinem Erzrivalen Oracle die Milliarden-Strafe wegen Daten-Diebstahls nicht akzeptieren und gegen das Urteil vorgehen. Das kündigte die Doppelspitze Bill McDermott und Jim-Hagemann Snabe gestern an. Die von einem US-Gericht verhängte Strafe von 1,3 Mrd. Dollar (rund 1 Mrd. EUR) sei unverhältnismäßig weiter
  • 412 Leser

Schmalspurzug auf dem Abstellgleis

Widerstand im Jagsttal gegen ein Nostalgieprojekt, das im Schwäbischen Wald erfolgreich ist
Im Schwäbischen Wald erweist sich die Renaissance einer Bummelbahn als Erfolg. Im Jagsttal kommt dagegen ein Schmalspurzug seit vielen Jahren nicht vom Abstellgleis, weil es Streit ums Geld gibt. weiter
  • 327 Leser

Schrecken und Schönheit

Die unheimlichen Bilderwelten des Jonas Burgert in der Tübinger Kunsthalle
Der Kunstmarkt hat ihn bereits vereinnahmt. Für Jonas Burgerts Albtraumvisionen, derzeit in Tübingen zu sehen, werden erkleckliche Preise gezahlt. weiter
  • 356 Leser

Schrecken und Schönheit in Endzeitszenarien

Die unheimlichen Bilderwelten des Jonas Burgert in der Tübinger Kunsthalle
Der Kunstmarkt hat ihn bereits vereinnahmt. Für Jonas Burgerts Albtraumvisionen, derzeit in Tübingen zu sehen, werden erkleckliche Preise gezahlt. weiter
  • 330 Leser

Schummeleien im Dschungelcamp?

Sarahs Ausscheiden stand angeblich früher fest - Auch Rainer Langhans draußen
RTL ließ die Zuschauer am Montagabend noch anrufen, als längst feststand, dass Sarah Knappik freiwillig das Dschungelcamp verlässt. Der Quotenbringer sieht sich nun mit Betrugsvorwürfen konfrontiert. weiter
  • 314 Leser

Spaniens Modezar Ortega dankt ab

Gründer von Zara und Multimilliardär
Aus einem Kleiderladen machte der Spanier Amancio Ortega einen der größten Textilkonzerne der Welt: Zara. Jetzt dankt der Mode-Zar ab. weiter
  • 549 Leser

STICHWORT · ÄGYPTEN: Vermittler mit schwarzer Weste

Husni Mubarak kam im Oktober 1981 in Ägypten an die Macht. Für den Westen wurde er schnell zum wichtigsten Verbündeten in der arabischen Welt. Ägypten - neben Jordanien das einzige Land der Region, das diplomatische Beziehungen mit Israel unterhält - entwickelte sich im Nahen Osten zum einflussreichen Vermittler. Bis heute laufen über Kairo auch die weiter
  • 366 Leser

SV Sandhausen im Pech, aber der Trend stimmt

Der VfR Aalen bleibt nach dem 1:1 beim VfB Stuttgart II auf einem Abstiegsplatz in der Dritten Fußball-Liga. 'Kompliment, was beide Mannschaften auf diesem schwierigen Boden geleistet haben', lobt VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl. Ausgerechnet der Ex-Stuttgarter Matthias Morys hatte die Ostalbkicker in Führung geschossen. VfB-Bundesligatrainer Bruno Labbadia weiter
  • 299 Leser

Tief in roten Zahlen

Bundesliga-Klubs wirtschaften schlecht
Die Fußball-Bundesliga boomt, doch der Erfolg wurde in der vergangenen Saison teuer erkauft. Gestern präsentierte DFL-Geschäftsführer Seifert die Zahlen des Bundesliga-Reports 2011, und die geben nicht nur Anlass zum Jubel. Zwar verzeichneten die 36 Profivereine in der Spielzeit 2009/10 mit 2,083 Milliarden Euro zum sechsten Mal in Serie einen Rekordumsatz, weiter
  • 344 Leser

Trauer um Bernd Eichinger

Stimmen zum plötzlichen Tod des großen Filmproduzenten
'Unser Kino verliert mit ihm nicht nur den erfolgreichsten Produzenten der letzten Jahrzehnte, sondern auch seinen leidenschaftlichsten Antreiber und Träumer.' Bundeskanzlerin Angela Merkel 'Bernd war wie ein Bruder für mich. Er war getrieben und besessen von absoluter Qualität, und das hat ihn an die Spitze gebracht.' Filmregisseur Wolfgang Petersen weiter
  • 354 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Australian Open in Melbourne Herren, Halbfinale ab 9.30 Uhr Eiskunstlauf - EM in Bern Männer, Kurzprogramm ab 14.00 Uhr Paarlauf, Kür ab 18.45 Uhr SPORT 1 Handball - WM in Schweden, um Platz 11 Deutschland - Argentinienab 17.50 Uhr Fußball - Bundesliga aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 19.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 373 Leser

Unser Expertenteam

Zu erreichen sind die Experten unter der Telefon-Sammelnummer 0180 5073 1156 05 Anrufe aus aus dem deutschen Festnetz kosten 14 Cent pro Minute. Mobilfunkgebühren können abweichen. weiter
  • 1045 Leser

Uschi Obermaier nennt Langhans 'erbärmliche Witzfigur'

Alt-68er unter sich: Uschi Obermaier (64) rechnet mit ihrem Ex-Lover Rainer Langhans (70) ab: 'Er ist eine traurige, erbärmliche Witzfigur. Eine langweilige Karikatur seiner selbst', sagte Obermaier, die mit Langhans einst in der legendären Kommune 1 in Berlin lebte, der Münchner 'Abendzeitung'. 'Es ist schrecklich, wie mediengeil er geworden ist. Jetzt weiter
  • 308 Leser

Vom Erfolg getragen

Julian Draxler bringt Schalkes Trainer Felix Magath zum Schwärmen
Mit seinem Siegtor zum 3:2 gegen Nürnberg hat Julian Draxler nicht nur Pokalgeschichte geschrieben. Der jüngste Bundesliga-Spieler in der Historie von Schalke 04 deutete an, welch große Karriere vor ihm liegt. weiter
  • 283 Leser

Voraussetzungen für die Steuererleichterung

Bei der so genannten Sanierungsklausel handelt es sich um ein Gesetz, das die Übernahme sanierungsbedürftiger Unternehmen attraktiver machen soll. Dies geschieht mittels Steuervergünstigungen. Die Bestimmung ermöglicht es, vergangene Verluste von Unternehmen bei deren Übernahme steuerlich mit künftigen Gewinnen zu verrechnen. Die Bedingungen dafür sind weiter
  • 491 Leser

VW plant das Ein-Liter-Auto

Konzeptwagen XL1 könnte schon in zwei Jahren vom Band rollen
Mehr Sprit sparen lässt sich kaum: Mit dem Ein-Liter-Auto XL1 will VW eine Führungsrolle beim Bau leichter Hybridfahrzeuge übernehmen. Schon 2013 könnte eine kleine Serienproduktion anlaufen. weiter
  • 385 Leser

VW plant Ein-Liter-Auto

XL1 könnte schon in zwei Jahren vom Band rollen
Mehr Sprit sparen lässt sich kaum: Mit dem Ein-Liter-Auto XL1 will VW eine Führungsrolle beim Bau leichter Hybridfahrzeuge übernehmen. Schon 2013 könnte eine kleine Serienproduktion anlaufen. weiter
  • 435 Leser

VW will 1-Liter-Auto bauen

Der Volkswagenkonzern will seinen EinLiter-Konzeptwagen XL1 als Kleinserie bauen. 'Wir wollen mit diesem Auto ab 2013 in Serie gehen', sagte gestern VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch. Den Kaufpreis für das 795 Kilogramm leichte, zweisitzige Hybrid-Gefährt verriet er nicht (Wirtschaft). Foto: dapd weiter
  • 407 Leser

Wagner-Archiv: Wissenschaftler fordern Ausbau

Zwei Dutzend Wissenschaftler aus zehn Ländern setzen sich für den Ausbau des Richard-Wagner-Archivs in Bayreuth ein. Das Archiv in den Räumen der Villa Wahnfried enthält den weltweit größten und wichtigsten Bestand zum Komponisten Richard Wagner (1813-1883) und seinem Werk. Die Bestände zählen nach Überzeugung der Wissenschaftler zu den internationalen weiter
  • 292 Leser

Weißnarren stürmen Schwenningen

Der Fahnenschmuck hängt längst in den Straßen des Stadtbezirks Schwenningen der Doppelstadt Villingen-Schwenningen. Fünf Wochen vor der eigentlichen Fastnacht fiebern die Narren dem ersten Höhepunkt der in diesem Jahr ungewöhnlich langen Saison entgegen: dem Weißnarrentreffen am Samstag und Sonntag, zu dem 32 Gastzünfte und mehrere zehntausend Besucher weiter
  • 311 Leser

Wieder Mängel an Toyota-Autos

Erneuter Millionen-Rückruf bei Toyota: Der japanische Autobauer fordert die Besitzer von weltweit fast 1,7 Mio. Autos auf, wegen möglicher Probleme mit der Kraftstoffanlage die Werkstätten aufzusuchen. Verschiedene Defekte könnten zu einem Auslaufen von Benzin sowie zu weiteren Problemen führen. Betroffen sind die Modelle IS und GS Lexus in den USA weiter
  • 471 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Weg für ACS ist frei Die Finanzaufseher der Bafin sehen keinen Grund, den Vormarsch des spanischen Hochtief-Angreifers ACS zu stoppen. Im Ringen um das Überschreiten der wichtigen 30-Prozent-Schwelle bei Hochtief seien Gesetzesverstöße nicht nachzuweisen, stellte die Behörde fest. Damit hat sich für Hochtief eine der letzten Hoffnungen zerschlagen, weiter
  • 354 Leser

Leserbeiträge (1)