Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. Januar 2011

anzeigen

Regional (4)

Wohnhäuser am Salvator geplant

Stadt legt Planung vor
Der Salvator rückt nach Überzeugung der Stadtverwaltung durch die Landesgartenschau 2014 näher an die Innenstadt heran. Deshalb möchte die Verwaltung auch das dortige Wohngebiet erweitern. weiter
  • 1
  • 401 Leser

Gmünd will Bildung und Familie stärken

Stadt bringt einen Fonds für Härtefälle und Anreize zu Innovationen auf den Weg – Gemeinderat muss zustimmen
Gmünds Bildungs- und Familienfonds ist auf dem Weg: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat diesen nun erstmals den Stadträten vorgestellt. Mit dem Fonds sollen Familien in Härtefällen unterstützt und im Bereich Bildung Anreize für neue Ideen geschaffen werden. Über den Fonds entscheidet der Gemeinderat. weiter
  • 314 Leser

Polizeibericht

Ohne Schein mit AlkoholSchwäbisch Gmünd, Ein 46-jähriger Autofahrer war am Sonntag kurz nach sechsUhr auf der Lorcher Straße unterwegs. Er sollte zu einer Verkehrskontrolle angehalten werden, missachtete jedoch die Anhaltezeichen, bis ihm ein Streifenwagen den Weg versperrt hatte. Bei der Kontrolle kam zu Tage, daß der Mann unter Alkoholeinwirkung stand weiter
  • 427 Leser
Polizeibericht - in Bopfingen-Aufhausen

Unfallflucht am späten Freitagabend

Zeugen und ein beschädigter grüner Ford gesucht

Am Freitag um 22.50 Uhr verursachte ein unbekannter Autofahrer in Bopfingen-Aufhausen einen großen Schaden und machte sich davon. Hoierüber berichtet die Polizeidirektion Aalen: Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er im Auslauf einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem ordnungsgemäß

weiter
  • 2
  • 799 Leser

Regionalsport (7)

Es wird enger. Immer enger

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd verliert gegen Schmiden

Der Abstiegskampf spitzt sich zu. Und es wird immer enger für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd. Am Samstagabend verlor der Regionalligist gegen den direkten Konkurrenten aus Schmiden knapp mit 2:3 Sätzen. Dabei wäre ein Befreiungsschlag so wichtig gewesen.

weiter
  • 8581 Leser

Die erwartete Niederlage

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen ohne Chance

Damit musste man rechnen: Volleyball-Regionalligist DJK Aalen hat gegen Tabellenführer Stuttgart in eigener Halle ungestreift verloren. 0:3 stand es am Ende.

weiter
  • 6876 Leser

Der nächste Erfolg

Handball, Landesliga: Die TG Hofen punktet zumindest einfach

Beim Handball-Landesligisten TG Hofen geht's erfolgreich weiter. Am Samstagabend holte man den nächsten Punkt beim 25:25 in Brenz. Das ist aller Ehren wert, denn Brenz ist Tabellenvierter.

weiter
  • 7410 Leser

Aufgehört Fußball zu spielen

Fußball, 3. Liga: Aalen kommt im Kellerduell gegen Bremen II nicht über ein 1:1 hinaus
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Im Kellerderby der 3. Liga gegen Werder Bremen II kam der VfR Aalen wieder nicht über ein 1:1 unentschieden hinaus und musste am Ende sogar froh sein, dass die Bremer ebenso mit ihrer Chancenverwertung haderten wie Aalen zu Beginn des Spiels. Beide Teams bleiben damit gemeinsam punkt- und torgleich in der Abstiegszone. Aalen weiter
  • 280 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – Werder Bremen II 1:1 (1:1)VfR Aalen: Bernhardt - Scheuring (58. Traut), Barg, Sulu, Hohn - Hofmann, Kettemann - Schön (70. Dausch), Morys, Valentini - Lechleiter (86. Haas)Bremen II: Wiedwald - Krisch, Schoppenhauer, Stallbaum, Gerdes - Grieneisen, Maek - Nagel (85. Artmann), Ayik (73. Yildirim) - Thy, Testroet.Tore: 1:0 Kettemann weiter
  • 260 Leser

VfR spielt erneut nur 1:1

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gegen Werder Bremen II
Der VfR Aalen hat gegen den Tabellenvorletzten Werder Bremen II vor eigenem Publikum nur 1:1 gespielt. Es war das zweite Remis in dieser Woche. weiter
  • 3
  • 1057 Leser

Heidenheim spielt nicht

Fußball, 3. Liga: Kurzfristige Absage des Dresden-Spiels

Das Auswärtsspiel des FC Heidenheim in Dresden wurde ein wenig überraschend kurzfrisitig abgesagt. Der Schiedsrichter stellte fest, dass das Spielfeld nicht bespielbar ist. Ein Nachholtermin steht nicht fest.

weiter
  • 1
  • 6689 Leser

Überregional (85)

Polizeibericht - bei Dillingen

Über 100 Altreifen illegal entsorgt

Am Freitag teilte Mann aus Dillingen an der Donau der Polizei mit, dass an seiner Feldscheune beim Ort Kicklingen etwa 100 Altreifen widerrechtlich abgelagert worden seinen. Die Feldscheune befindet sich etwa einen Kilometer nördlich von Kicklingen Richtung Höchstädt. Im Zeitraum vom 16. bis zum 28. Januar wurden hier die Reifen abgelagert.

weiter
  • 548 Leser

'Rot-Grün kommt nicht in Frage'

Fraktionschef Volker Kauder (CDU) sieht die Union im Superwahljahr gut aufgestellt
Sieben Landtagswahlen, die Sparvorgaben des Finanzministers, die Stabilisierung des Euro: Dem Vorsitzenden der Unions-Fraktion, Volker Kauder, ist nicht bange. Er stellt sich den Herausforderungen. weiter
  • 315 Leser

Aktiv in mehr als 40 Ländern

Bei Derby Cycle waren 44 000 der 430 000 Räder, die das Cloppenburger Unternehmen im Geschäftsjahr 2009/2010 absetzte, E-Bikes. Der Umsatz betrug 173 Mio., der Gewinn vor Zinsen und Steuern 12 Mio., der Überschuss 7,5 Mio. Euro. Das Unternehmen hat 550 Mitarbeiter und vertreibt die Marken Kalkhoff, Raleigh. Rixe, Focus und Univega in über 40 Ländern. weiter
  • 401 Leser

Anleger nehmen Gewinne mit

Unruhen in Ägypten belasten deutschen Leitindex
Der deutsche Leitindex Dax hat vor dem Wochenende seine zwischenzeitlichen Gewinne nicht behaupten können. Laut Händlern machten Anleger gestern Kasse, nachdem der Dax am Vortag den höchsten Stand seit Mai 2008 erklommen hatte. Neben Gewinnmitnahmen nannten einige Beobachter und Börsianer auch Sorgen um eine Zuspitzung der politischen Lage in Ägypten weiter
  • 395 Leser

Anschlag in Kabul

Bei einem Anschlag in einem Supermarkt im Diplomatenviertel Kabuls sind gestern mindestens acht Menschen getötet worden, darunter drei Ausländerinnen. Der Sprecher der Polizei in der afghanischen Hauptstadt, Haschmat Staniksai, sagte, unter den Opfern seien drei ausländische Frauen. Der Supermarkt wird regelmäßig von Ausländern frequentiert. In dem weiter
  • 248 Leser

Arbeitgeber auf der Bremse

Hundt hält Lohnerhöhungen um bis zu sieben Prozent für illusionär
In den Tarifverhandlungen in diesem Jahr mahnt Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt zur Mäßigung. Er verspricht zwar reale Lohnerhöhungen. Aber Forderungen von bis zu sieben Prozent seien illusionär. weiter
  • 348 Leser

Auf einen Blick vom 29. Januar

FUSSBALL BUNDESLIGA, 20. Spieltag Leverkusen - Hannover 96 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Vidal (21.), 2:0 Rolfes (42.). - Zuschauer: 28 013. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Bor. Dortmund 19/47, 2. Leverkusen 20/39, 3. Hannover 96 20/34, 4. FC Bayern 19/33, 5. FSV Mainz 05 19/33, 6. Hamburger SV 19/30, 7. SC Freiburg 19/30, 8. 1899 Hoffenheim 19/26, 9. Eintr. Frankfurt weiter
  • 318 Leser

BERLINER SZENE vom 29. Januar

Bundestag online Die neuen Kommunikationsmittel erreichen den Bundestag im Vergleich zum Rest der Mediengesellschaft mit immer kürzeren Verzögerungen. Während es vor Jahrzehnten noch einer längeren Anlaufphase bedurfte, ehe Abgeordnete und Verwaltung des Parlaments flächendeckend mit Computern ausgestattet wurden, hielten Handys und Laptops sehr schnell weiter
  • 331 Leser

Cacau und Niedermeier fallen aus

Die Stuttgarter müssen in der Partie gegen den SC Freiburg weiterhin auf Nationalstürmer Cacau verzichten. 'Er hat in dieser Woche noch gar nicht mit der Mannschaft trainiert. Wir müssen also davon ausgehen, dass er am Sonntag nicht dabei ist', sagte VfB-Trainer Bruno Labbadia. Optimistischer war er bei Kapitän Matthieu Delpierre, der wie Cacau an Adduktoren-Problemen weiter
  • 346 Leser

CDU setzt auf die Provinz

Mappus will die 2006 verlorenen Wählerstimmen wieder zurückholen
Das Interesse am letzten Landesparteitag der CDU vor der Wahl ist groß: 450 Delegierte treffen sich heute in Donaueschingen, mehr als 200 Beobachter kommen, darunter auch die Bundeskanzlerin. weiter
  • 340 Leser

Dax-Chefs: Euro nicht in Gefahr

Die Spitzen wichtiger Dax-Konzerne haben sich optimistisch zur Zukunft des Euro geäußert. Ihr Tenor: Es bestehe keine Gefahr, dass die Europawährung auseinanderbricht. Das berichtete die 'Bild'-Zeitung. Post-Chef Frank Appel sagte demnach: 'Der Euro wird halten. Die Kosten bei einem Auseinanderbrechen des Euro wären unermesslich viel größer als die weiter
  • 427 Leser

Der Armut entkommen

So viel Fortschritt war nie: Fast 500 Millionen Menschen mehr leben besser
Die Kompetentesten der Welt diskutieren auch jetzt in Davos wieder Wege zur Verbesserung der Welt. Tatsächlich ist die globale Armut in den vergangenen sechs Jahren so stark zurückgegangen wie noch nie. weiter
  • 425 Leser

Der Favorit marschiert

Handball-WM: Frankreich zieht ins Finale ein, Dänemark folgt nach
Frankreich ist bei der Handball-WM nicht zu stoppen. Im Halbfinale setzte sich der Titelverteidiger gestern mit 29:26 gegen Gastgeber Schweden durch. Als zweites Team folgte Dänemark ins Endspiel, das Spanien mit 28:24 bezwang. weiter
  • 273 Leser

Der neue Ferrari F150

Fernando Alonso hat gestern mit dem neuen Ferrari F150 die ersten Runden gedreht. Äußerlich hat sich wenig geändert, etwas schmaler kommt das neue Auto daher und man trägt die Nase höher. Der neue Heckflügel ist in den Landesfarben grün-weiß-rot lackiert. 'Ich hoffe, es ist so stark wie es schön ist', meinte Alonso bei der Enthüllung gestern um 10.07 weiter
  • 269 Leser

Die Freude danach

Deutsches Eislauf-Traumpaar im EM-Glück
Aljona Sawtschenko schrie ihre Freude heraus, Robin Szolkowy durchlebte die schlimmsten Minuten seines Lebens und Trainer Ingo Steuer wählte große Worte: 'Wir haben das Wunder von Bern geschafft'. Sein Eislauf-Traumpaar hatte bei der EM mit nicht einmal drei Punkten Vorsprung auf die Titelverteidiger Yuko Kawaguti/Alexander Smirnow aus Russland triumphiert weiter
  • 328 Leser

Doschkas Leben kreist um Pablo Picasso

Große Projekte halten Roland Doschka jung. Der 70-jährige Kurator aus Rottenburg organisiert wieder einmal eine Picasso-Ausstellung - in Lindau. weiter
  • 328 Leser

E-Bike-Spezialist geht an die Börse

Derby Cycle aus Cloppenburg sieht gute Wachstumschancen für dieses Marktsegment
Frühlingsgefühle an der Börse: Nach einer Durststrecke wagt sich jetzt wieder ein neues Unternehmen auf das Parkett. Es handelt sich um den Fahrradhersteller Derby Cycle aus Cloppenburg in Niedersachsen. weiter
  • 587 Leser

Ein Jurist und Diplomat mit archäologischem Spürsinn

Max von Oppenheim (1860-1946) stammte aus einer Kölner Bankiersfamilie. Nachdem er sein Jurastudium mit einer Promotion abgeschlossen und das Assessorexamen abgelegt hatte, zog er 1892 nach Kairo. Forschungsreisen führten ihn nach Ostafrika und in den Nahen Osten. 1896 wurde er Attaché am Kaiserlichen Generalkonsulat in Kairo. Tell Halaf, einen Siedlungshügel, weiter
  • 320 Leser

Ein Prinz sieht rot

Viel Spannung und ein tolles Ensemble: 'Hamlet' in der Inszenierung von Stephan Suschke am Theater Ulm
Ein Thriller um Macht, Rache und Wahn - bis zum hinterlistigen Ende. Stephan Suschke inszeniert am Theater Ulm einen druckvollen 'Hamlet'. weiter
  • 300 Leser

Energie von den Rängen

Der VfB kämpft vor der Partie gegen Freiburg gegen die Abstiegsangst an
'Die Statistik lügt nicht', sagt Fredi Bobic, der Manager des VfB Stuttgart. Und die Bilanz gegen den SC Freiburg lässt die Schwaben vor dem Landesderby am Sonntag wie ein sicherer Sieger aussehen. weiter
  • 323 Leser

Erfolgsmeldungen aus allen Regionen

In allen Weltregionen geht die Armut zurück, wenn auch unterschiedlich schnell. Dabei verzeichnen die Schwellenländer Asiens die größten Erfolge. So könnte der erwartete Abbau der weltweiten Armut um 75 Prozent in den Jahren 2005 bis 2015 auf die Zugpferde China und Indien zurückgehen. In diesem Zeitraum könnte die Zahl der Bedürftigen in Asien um zwei weiter
  • 338 Leser

Flächenbrand in Nordafrika

Von Tunesien bis zum Jemen dehnen sich mittlerweile die Unruhen aus, die das nördliche Afrika und den Nahen Osten erfasst haben. Nur in Algerien herrschte nach kurzen Aufwallungen in den vergangenen Tagen Ruhe. Dagegen weiteten sich die Proteste in Jordanien zuletzt aus. weiter
  • 371 Leser

Ganze Regionen bluten aus

Gemeindetag fordert bessere Strukturpolitik gegen den Einwohnerschwund
Der Gemeindetag schlägt Alarm: In einem Viertel der Gemeinden nehmen die Einwohnerzahlen gegen den Landestrend ab. Jetzt wird Strukturpolitik von der halblandeseigenen ENBW erwartet. weiter
  • 295 Leser

Gemeinden setzen auf ENBW

Angesichts rückläufiger Einwohnerzahlen in rund einem Viertel aller baden-württembergischen Gemeinden fordert der Gemeindetag 'frischen Wind in der Strukturpolitik'. Präsident Roger Kehle sieht die Kommunen selbst und das Land in der Pflicht. Ein geeignetes Instrument sei der Energieversorger ENBW, an dem das Land seit kurzem 45 Prozent hält: 'Das Land weiter
  • 208 Leser

Gewaltverbrechen an Kindern

Juli 2009: Polizisten finden die Leiche der neunjährigen Corinna aus Eilenburg (Sachsen) in einem Nebenarm der Mulde. Sie ist Opfer eines Sexualverbrechens. Der 40-jährige Mörder wird im März 2010 zu lebenslanger Haft verurteilt - wegen besonderer Schwere der Schuld ist keine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren möglich. Januar 2009: Die Leiche der weiter
  • 381 Leser

Großbäckerei Herrmann wird zerschlagen

Bei der insolventen Großbäckerei Richard Herrmann wird mehr als jeder dritte Arbeitsplatz verloren gehen. Den Namen 'Herrmann von der Alb' für die Filialen werde es in einigen Wochen nicht mehr geben, sagte Insolvenzverwalter Gerhard Walter gestern. Nach wochenlangen Verhandlungen seien nun die Verträge mit den neuen Investoren unterschrieben worden. weiter
  • 360 Leser

Grugger zeigt erste Reaktionen

Die Ergebnisse der Untersuchungen des verunglückten österreichischen Ski-Rennläufers Hans Grugger sind auch am vierten Tag der Aufwachphase 'zufriedenstellend'. Grugger erreiche nun eine Phase, 'in der erste Reaktionen, zum Beispiel Blinzeln, beobachtet werden können', teilte das behandelnde Ärzteteam der Universitätsklinik in Innsbruck gestern mit. weiter
  • 362 Leser

Helmes bei Bayer auf dem Abstellgleis

Die Fußball-Nationalelf ist das große Ziel, doch bei Bayer Leverkusen reicht es nicht einmal mehr für die Ersatzbank. Die Rede ist von Patrick Helmes, der beim Werksklub zunehmend auf das Abstellgleis geschoben wird. Für das gestrige Bundesliga-Spitzenspiel gegen Hannover 96 (bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht beendet) wurde der Stürmer weiter
  • 264 Leser

Häftling zu dick für die Zelle?

Anwalt verlangt Freilassung seines 230-Kilo-Mandanten
Der niederländische Anwalt Bas Martens bemüht sich darum, seinen ungewöhnlich großen und schweren Mandanten aus dem Gefängnis freizubekommen. Er sei 2,07 Meter groß und wiege 230 Kilogramm, sagte Martens. Damit sei er zu hochgewachsen und zu dick für seine Zelle. Der Mann verbüßt eine zweijährige Haftstrafe wegen Betrugs. Martens beschrieb ihn als Riesen. weiter
  • 332 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Kapitän

So schnell kann sich der Wind drehen. Bis vor wenigen Tagen galt Kapitän zur See Norbert Schatz, der auf dem Schulschiff 'Gorch Fock' seit 2006 als zwölfter Kommandant des Großseglers das Sagen hatte, als untadeliger Mann. Mittlerweile ist er seines Amtes enthoben, auf seinem Schiff sollen Offiziersanwärter drangsaliert worden sein. Nicht gefeuert sei weiter
  • 386 Leser

Interviews zum Wahljahr

Zum Start des 'Superwahljahres' 2011, in dem sieben Landtagswahlen - darunter am 27. März in Baden-Württemberg - stattfinden, präsentieren wir Interviews mit führenden Vertretern der großen Parteien. Den Auftakt macht heute Volker Kauder (CDU), der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag. weiter
  • 722 Leser

Jeder Tag beginnt mit Schmerzen

Die Traumatisierung durch den Amoklauf ist noch nicht vorüber
Die andauernden Folgen des Amoklaufs von Winnenden und Wendlingen wurden bei den Plädoyers von Angehörigen der Opfer deutlich. Fast zwei Jahre nach der Tat sind sie noch traumatisiert. weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · INFRASTRUKTUR: Kein voreiliger Alarm

Aus Deutschlands Osten kennt man es seit langem: Gemeinden, Städte, ganze Landstriche bluten aus. Und wo dann nur noch wenig bis nichts ist, will auch keiner mehr hin. Parallel dazu versiegen die an Einwohnerzahlen geknüpften Finanztransfers. Abschreckende Infrastrukturdefizite lassen sich nicht mehr ausbügeln. Ein Teufelskreis. Wenn der baden-württembergische weiter
  • 337 Leser

KOMMENTAR · PID: Ohne Gewähr

Eltern wünschen sich gesunde Kinder, keine Frage. Soll die Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) Paaren, die Nachwuchs durch künstliche Befruchtung erhalten, diese Chance einräumen? Der Bundestag hat die Aufgabe, die Methode und ihre Folgen für die gesamte Gesellschaft abzuwägen. Drei Vorschläge zur PID liegen vor. Die Gegner sagen, sie beruhe weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR: Umkämpfte Leiharbeit

Eigentlich war die Leiharbeit als ein Weg gedacht, damit Unternehmen kurzfristige Arbeitsspitzen möglichst einfach auffangen können. Zudem sollten Arbeitslose die Chance auf eine Festanstellung in der Entleihfirma bekommen, wenn sie sich bewähren. Doch dieser 'Klebeeffekt' klappt nicht einmal bei jedem zehnten Leiharbeiter. Dafür benutzt ein Teil der weiter
  • 485 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESWEHR: Jung-Siegfried im Sturm

Um eine Sorge ärmer ist der Verteidigungsminister seit gestern immerhin. Die Verlängerung des Bundeswehr-Mandats für den in der Bevölkerung höchst umstrittenen Afghanistan-Einsatz gründet auf einer breiten parlamentarischen Mehrheit. Das ist ebenso gut für die Soldaten und ihre Angehörigen wie für Karl-Theodor zu Guttenberg, der in diesen Tagen an manchen weiter

Lenas neue Lieder

Mit ihrem Hit 'Satellite' gewann Lena Meyer-Landrut voriges Jahr den 'Eurovision Song Contest' (ESC) - rund 14,7 Millionen ARD-Zuschauer fieberten damals vor dem Fernseher mit. Bei der Neuauflage des Wettbewerbs im Mai in Düsseldorf darf die 19-Jährige für Deutschland zur Titelverteidigung antreten, ohne sich vorher gegen nationale Mitbewerber durchsetzen weiter
  • 317 Leser

Leute im Blick vom 29. Januar

Edgar Selge Der Schauspieler Edgar Selge (62) hat keine Angst, einmal Vorlage für eine Figur in einem Roman seines Schwiegervaters Martin Walser zu werden. 'Ich glaube, dass der Walser sehr sorgsam mit der Darstellung seiner Familie umgeht', sagte Selge der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. 'Mich hat das noch nie betroffen, aber ich bemerke das bei anderen weiter
  • 318 Leser

Leverkusen und Ballack blasen zur Aufholjagd

Mit dem wieder genesenen Michael Ballack bläst Bayer Leverkusen weiter zur Aufholjagd auf Tabellenführer Borussia Dortmund. Durch das gestrige 2:0 (2:0) gegen Hannover 96 im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga verkürzte der Tabellenzweite den Rückstand auf den BVB zumindest für 19 Stunden auf acht Punkte. Mit Toren von Arturo Vidal (10.) und Simon Rolfes weiter
  • 365 Leser

Mandat verlängert

Bundeswehr bleibt mindestens bis 2012 in Afghanistan
Die Bundeswehr bleibt mindestens ein weiteres Jahr in Afghanistan. Das hat gestern der Bundestag beschlossen. Zugleich machte er den Weg für einen Abzugsbeginn ab 2011 frei, falls die Lage es zulässt. weiter
  • 352 Leser

Mehr junge 'Komasäufer'

Immer mehr junge Leute in Deutschland trinken bis zum Umfallen. Im Jahr 2009 landeten rund 26 400 junge Menschen im Alter zwischen 10 und 20 Jahren mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Das war ein Anstieg um 2,8 Prozent gegenüber 2008, teilte das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mit. Im Vergleich zum Jahr 2000 bedeutet das sogar ein Plus weiter
  • 309 Leser

Merkel: Hartz-IV-Erhöhung bleibt bei fünf Euro

Kanzlerin macht Opposition für Verzögerung der Reform verantwortlich
Im Streit um die Hartz-IV-Reform hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) strikt gegen eine Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes um mehr als fünf Euro gewandt. 'Ich habe bisher noch kein einziges Argument gehört, das Ursula von der Leyens Berechnungen überzeugend in Frage stellt', sagte Merkel dem 'Hamburger Abendblatt'. Die Berechnungen beruhten auf weiter
  • 322 Leser

Mircos Mörder hat gestanden

Olaf H. reagierte an dem Zehnjährigen angeblich seinen beruflichen Ärger ab
Olaf H. (45) hat Mirco aus beruflichem Frust umgebracht. Dass der Zehnjährige Opfer wurde, war Zufall. So stellt sich der Mord nach H.s Geständnis dar. Wie Olaf H. Mirco getötet hat, teilte die Polizei nicht mit. weiter
  • 332 Leser

Mit Druck und Strenge zum Erfolg

Die chinesische Autorin Amy Chua belebt die Erziehungsdebatte mit provokanten Thesen
Ohne Drill keine Leistung: Amy Chua hat ihre Kinder mit teils brutalen Methoden auf Erfolg getrimmt. Ihr Buch ist in den USA ein Renner. weiter
  • 273 Leser

Monatelang als falscher Arzt praktiziert

Staatsanwaltschaft klagt den Hochstapler 'Dr. Sascha Schenk' wegen Körperverletzung an
Gegen einen Mann, der sich als Arzt ausgab, ist Anklage erhoben worden. Der Vorwurf: Gefährliche Körperverletzung und Urkundenfälschung. weiter
  • 359 Leser

NA SOWAS. . . vom 29. Januar

Plötzlich stand das Auto an der Kasse. Eine Mitarbeiterin in einem Supermarkt in Bad Ischl in Österreich hatte Glück: Weniger als einen halben Meter vor ihr kam der Wagen zum Stillstand. Eine 76-Jährige hatte mit dem Auto die Glasfront des Ladens durchbrochen. Mit nassen Schuhen sei sie beim Einparken vom Pedal ihres Automatik-Wagens abgerutscht, gab weiter
  • 321 Leser

Neigung zu mehr Risiko

Große Leser-Resonanz auf Telefonaktion zum Thema Geldanlage
Viele Privatanleger sind wieder bereit, für eine bessere Verzinsung auch ein höheres Risiko einzugehen. Ihre Sorgen vor einer Inflation sind gering. Das zeigte sich bei unserer Telefonaktion zum Thema Geldanlage. weiter
  • 432 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Schlagfertige 87-Jährige Äußerst schlagfertig hat sich eine 87 Jahre alte Frau in Bayreuth (Bayern) gezeigt. Als drei Jugendliche (15 bis 19) sie mit vorgehaltener Pistole in ihrem Haus überfielen und einer sagte, 'Wir brauchen Geld', da antwortete sie: 'Ich auch!' und schlug ihm die Waffe aus der Hand. Alle drei flüchteten. Von dem Vorfall erfuhr die weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Forschungsfeld Hofmusik Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften und die nordbadische Stadt Schwetzingen als ehemalige kurfürstliche Sommerresidenz wollen gemeinsam die 'Geschichte der Südwestdeutschen Hofmusik im 18. Jahrhundert' erforschen. Schwetzingen verfüge mit einer großen Spezialsammlung von Noten und Literatur zur kurpfälzischen Hofmusik weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

'Gorch Fock' soll segeln Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) will eine Stilllegung des Segelschulschiffs 'Gorch Fock' trotz des Wirbels um ungeklärte Todesfälle möglichst vermeiden. Er wies erneut den Vorwurf zurück, bei der Suspendierung des Schiffskommandanten auf Druck der Boulevardpresse gehandelt zu haben. Unterdessen ist ein weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Ba jetzt doch verkauft Fußball: Der englische Premier-League-Klub West Ham United hat Stürmer Demba Ba vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim jetzt doch gekauft. Der Senegalese, den West Ham zunächst nur bis zum Saisonende ausleihen wollte, erhält einen Vertrag bis 2014. Damit ist die Transfer-Posse um Ba endgültig beendet. Die Ablöse soll bei sieben Millionen weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Verdächtiger gesteht Schwäbisch Hall - Fast genau ein Jahr nach dem Missbrauch eines achtjährigen Mädchens in Schwäbisch Hall ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Der 40-Jährige aus Schwäbisch Hall habe die Tat gestanden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Es wurde Haftbefehl erlassen, der Mann befinde sich in psychiatrischer weiter
  • 211 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

HSH zahlt Entschädigung Der ungerechtfertigte Rauswurf des HSH-Nordbank-Vorstands Frank Roth kostet die Bank rund 5 Mio. EUR. Die Entschädigung setze sich zusammen aus der Vergütung, die Roth bis zum Ablauf seines Vertrages im Juni 2011 zugestanden hätte, den Pensionsansprüchen, einem 'üppigen Schadenersatz' und der Übernahme von Roths Kosten für Anwälte weiter
  • 393 Leser

Nur nicht die Letzte werden

Lena Meyer-Landrut über den Eurovision Song Contest und ihre Karriere
Die Siegerin des Eurovision Song Contest 2010, Lena Meyer-Landrut, hofft bei ihrem diesjährigen Auftritt bloß, nicht Letzte zu werden. Am Montag geht die Auswahl von 'Unser Song für Deutschland' los. weiter
  • 364 Leser

Online-Netzwerk für Berufstätige geht an Börse

Das weltgrößte berufliche Online-Netzwerk LinkedIn strebt an die Börse. Das Unternehmen hat ein Prospekt herausgebracht, mit dem es um Investoren wirbt. Wichtige Details fehlen aber: Über die Zahl der Aktien und die Preisspanne sei noch nicht entschieden, auch das Datum ist unklar. LinkedIn nutzt bei seinem Börsengang aus, dass die Anleger derzeit heiß weiter
  • 386 Leser

Pflegerat fordert Berufsgesetz

Bisher regeln nur Gerichtsurteile die Aufgaben von Kranken- und Altenpflegern
Der Deutsche Pflegerat fordert ein Berufsgesetz, in dem genau geregelt ist, welche Arbeiten Kranken- und Altenpfleger übernehmen dürfen. Das soll die Berufe auch attraktiver für den Nachwuchs machen. weiter
  • 343 Leser

Plus und Minus in den Regionen

Seit 2002 sinkt die Bevölkerungszahl der Bundesrepublik leicht, seit 2008 auch im Südwesten. Niedrige Geburtenzahlen können die Zahl der Sterbefälle nicht ausgleichen, das Wanderungsplus - Zu- und Fortzüge gegeneinander aufgerechnet - geht zurück. Immerhin 15 der 44 Stadt- und Landkreise konnten 2009 ihre Einwohnerzahl aber steigern, ein Plus von mehr weiter
  • 320 Leser

Polizeiaktion gegen Störer und Süchtige

In einer mehrmonatigen Aktion ist die Polizei gegen betrunkene Störer und Drogensüchtige auf einem zentralen Platz in Heilbronn vorgegangen. 97 Ermittlungsverfahren seien eröffnet worden, teilte Polizeichef Roland Eisele gestern mit. Die Staatsanwaltschaft erwirkte 23 Haftbefehle, sagte deren Leiter Frank Rebmann. Außerdem seien vier Personen aufgrund weiter
  • 264 Leser

Protest in Ägypten eskaliert

Demonstranten schreckt das harte Vorgehen des Regimes nicht mehr
Mehr als 100000 Demonstranten haben die Staatsmacht in Ägypten herausgefordert. Bei Straßenschlachten gab es Tote und Verletzte. Präsident Husni Mubarak forderte am Abend das Kabinett zum Rücktritt auf. weiter
  • 332 Leser

Puzzle aus 27 000 Teilen

Gerettete Götter von Tell Halaf im Berliner Pergamonmuseum
Die Götterstatuen aus dem syrischen Tell Halaf galten als unwiederbringlich verloren: Sie waren im Krieg bei einem Bombenangriff auf Berlin völlig zerstört worden. Jetzt sind sie im Pergamon-Museum zu sehen. weiter
  • 324 Leser

Revision des Rapsfeld-Mörders abgewiesen

Der so genannte Rapsfeld-Mörder von Althengstett (Kreis Calw) muss endgültig lebenslang ins Gefängnis. Der damals 46-Jährige war im vergangenen Juli vom Landgericht Tübingen wegen Mordes an seiner Lebensgefährtin verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verwarf nun die Revision gegen die Entscheidung als unbegründet, wie eine Sprecherin weiter
  • 356 Leser

Robin Dutt gibt sich demütig

Freiburgs Trainer verzichtet auf Sticheleien
Vor dem Derby beim VfB Stuttgart hat sich Robin Dutt, der Trainer des SC Freiburg, zurückgenommen und auf Sticheleien verzichtet. Schließlich hat sich die Personallage bei den Breisgauern etwas entspannt. weiter
  • 334 Leser

Schalke statt Schule

Wozu braucht ein Fußballer Abitur? Diese Diskussion ist am Fall des 17-jährigen Schalke-Talents Julian Draxler neu entbrannt. weiter
  • 320 Leser

Schimanski legt sich mit Kollegen an

Ein junger Polizist erschießt sich, eine Prosituierte wird tot aufgefunden, Schimanski ermittelt - und deckt unter seinen Ex-Kollegen Korruption auf. weiter
  • 293 Leser

Schimpansenmütter trauern um tote Junge

Beobachtung von Max-Planck-Forschern im Affenschutzgebiet von Sambia
Tiefe Trauer empfinden Schimpansenmütter, wenn ein Junges gestorben ist. Das zeigen Videos eines Teams des niederländischen Max-Planck-Instituts für Psycholinguistik. Es hat unter Leitung von Katherine Cronin das Verhalten von Schimpansen im Affenschutzgebiet Chimfunshi (Sambia) beobachet. Die Trauer weiche eindeutig vom Gebaren im Umgang mit lebenden weiter
  • 335 Leser

Stadttheater im Container

Das Stadttheater Augsburg bekommt einen Container als Interimsspielstätte. Das hat der Stadtrat in der Nacht zum Freitag mit großer Mehrheit beschlossen. Der Auftrag für den Bau des etwa 6,6 Millionen Euro teuren Containers darf nun vergeben werden. Damit könnte er bereits im November auf dem Parkplatz hinter dem Theater fertiggestellt werden, sagte weiter
  • 342 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis - Australian Open in Melbourne Finale der Damen/HerrenSa./So., ab 9.15 Uhr Ski Alpin - Weltcup in Chamonix Abfahrt der HerrenSa., ab 12.00 Uhr Slalom der Frauen So., ab 13.00 Uhr Skispringen - Weltcup in Willingen, Mannschaft/Einzel Sa., ab 16.00/So., ab 14.00 Uhr Eiskunstlauf - EM in Bern Kür der Männer Sa., ab 20.30 Uhr SPORT 1 Basketball weiter
  • 331 Leser

Untersuchung von Embryonen im Ausnahmefall?

Abgeordnete verschiedener Bundestagsfraktionen haben einen Gesetzentwurf zur eng begrenzten Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) vorgestellt. Dadurch sollen künstlich befruchtete Embryonen in Ausnahmefällen vor dem Einsetzen in den Mutterleib auf Anomalien untersucht werden dürfen. Der Gruppenantrag von René Röspel (SPD), Patrich Meinhardt weiter
  • 269 Leser

US-Wirtschaft kommt schneller aus dem Tief

Die Erholung der US-Wirtschaft hat sich zum Ende des vergangenen Jahres erheblich beschleunigt. Die Amerikaner geben wieder mehr Geld aus und kurbeln so die Konjunktur an. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist einer ersten Schätzung zufolge von Oktober bis Dezember 2010 auf das Jahr hochgerechnet um 3,2 Prozent gestiegen. Damit legte es gegenüber dem Vorquartal weiter
  • 354 Leser

Vater soll Baby getötet haben

Nach dem Tod eines wenige Wochen alten Säuglings hat die Staatsanwaltschaft in Mosbach gestern Haftbefehl gegen den 25-jährigen Vater erlassen. Es bestehe dringender Tatverdacht. Das Kind war bereits am vergangenen Sonntag in Hardheim (Neckar-Odenwald-Kreis) gestorben, wie die Ermittler gestern mitteilten. Wie eine gerichtsmedizinische Obduktion nun weiter
  • 375 Leser

Werders Absturz wundert van Gaal

Bayern-Trainer stichelt gegen Uli Hoeneß
Dem FC Bayern, heute Gast bei Werder Bremen, droht ein Zerwürfnis. Trainer Louis van Gaal stichelt erneut gegen Präsident Uli Hoeneß. weiter
  • 322 Leser

WM-Ticket im Kopf

Martin Schmitt will heute in Willingen feiern
Martin Schmitt steht die wohl größte Geburtstagsparty des Jahres ins Haus. Wenn ihm heute in Willingen 20 000 Fans ein Ständchen singen, dürfte es selbst dem dann 33 Jahre alten Routinier eiskalt den Rücken runterlaufen. Kurz vor dem Start in die Team-Tour gibt sich der Skisprung-Vizeweltmeister aber gelassen: 'Ich habe das hier schon einmal erlebt, weiter
  • 308 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Rekord für Renault-Nissan Die Allianz aus den Autobauern Renault und Nissan hat im vergangenen Jahr mehr Autos verkauft als je zuvor. 2010 setzte das französisch-japanische Bündnis 7,28 Mio. Autos ab. Das war fast ein Fünftel mehr als 2009. Ford verdient besser Der US-Autobauer Ford hat 2010 seinen Gewinn auf 6,6 Mrd. Dollar mehr als verdoppelt. Der weiter
  • 409 Leser

Zuschauer wählen ein Lied für Lena

Beim 'Eurovision Song Contest' Anfang Mai in Düsseldorf wird Lena Meyer-Landrut ihren Titel verteidigen - mit welchem Lied, entscheiden die Fernsehzuschauer von Montag an. Im Interview mit der SÜDWEST PRESSE spricht die 19-Jährige über ihre Karriere und ihre Erwartungen an die Zukunft (Blick in die Welt). Foto: Sophie Krische/Universal Music 2010 weiter
  • 375 Leser

ZWISCHENRUF: Christo plant Natursünde

Kunst und Natur passen mitunter ganz wunderbar zusammen. Zahllose Skulpturen-Open-Airs und Freiluft-Installationen haben bewiesen, wie Kunst und Natur einander visuell und ideell ergänzen und befruchten können. Es passiert aber auch, dass Kunst und Natur überhaupt nicht zusammenpassen. Wenn Kunst als Störfaktor, gar als Zerstörfaktor in die Natur vordringt. weiter
  • 250 Leser