Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. Februar 2011

anzeigen

Regional (84)

In die Baustelle des Tunnels

Schwäbisch Gmünd. Die Ortsgruppe des Albvereins lädt am Mittwoch, 2. März, ab 16.15 Uhr zu einer Besichtigung der Tunnelbaustelle Ost ein. Es wird um eine Spende für das Haus Lindenhof gebeten. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bei Marianne Teufer, Tel. (07171) 72833, erforderlich. weiter
  • 2987 Leser

Thema Essstörungen

Dr. Ulrich Brickwedde heute bei Forum Gesundheit
Die AOK und die Gmünder Tagespost laden heute ab 19 Uhr in den Gmünder Stadtgarten. „Forum Gesundheit“ heißt eine neue Reihe, die die Krankenkasse und die GT starten. Thema des ersten Abends: Diagnose und Therapie von Essstörungen. weiter
  • 161 Leser

Dauerausstellung tageweise zu

Schwäbisch Gmünd. Wegen der laufenden Umbauarbeiten im Prediger bleibt die Dauerausstellung des Museums in den kommenden Februar-Tagen so geschlossen: am Donnerstag und Freitag 17. und 18., sowie von Dienstag, 22., bis einschließlich Sonntag, 27. Februar. Ab Dienstag, 1. März, kann die ständige Schausammlung wieder wie gewohnt besichtigt werden. Infos weiter
  • 183 Leser

bulvar

Sogar Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, der französischen Sprache außerordentlich mächtig, spricht immer wieder vom ‘Boulevaar’, wenn es um jene neue Verbindung vom Westkreisel am Gmünder Bahnhof vorbei über die Rems zum Ostkreisel geht. Und das ist ja, glaubt man dem Duden, auch nicht ganz falsch: Denn nach dem Duden darf man im weiter
  • 1
  • 311 Leser

Kurzschluss bei Stromlieferung

Neue Verwirrung um Fall in Straßdorf / Verbraucherzentrale: Trotzdem wechseln
Eines der beiden beteiligten Unternehmen muss wohl einen Fehler gemacht haben. So erklärt sich Christian Michaelis, Experte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, wie ein Straßdorfer Ehepaar bei einem Stromanbieter landen konnte, zu dem es gar nicht wollte. Trotz der Schwierigkeiten in diesem Fall rät er Verbrauchern weiterhin, den Stromanbieter weiter
  • 365 Leser

Entschädigung reduzieren

Stellungnahme der Integrationsbeiräte zur Diskussion im Verwaltungsausschuss
Die im Verwaltungsausschuss thematisierten Aufwandsentschädigungen für Sprecher des Integrationsbeirates sorgten in der Sitzung des Integrationsbeirates am Mittwochabend für lange Diskussionen. Desweiteren wurde die Gmünder Wohnungsmarktstudie vorgestellt sowie über Schüler mit Migrationshintergrund an Gymnasien berichtet. weiter
  • 266 Leser

Liberaler Gesprächskreis

Schwäbisch Gmünd. Zum Liberalen Gesprächskreis lädt die Ostalb-FDP am kommenden Samstag, 19. Februar, um 11 Uhr ins Rokoko-schlössle. Dabei wird das Buch „Die Liberale Idee“, Versuch einer Standortbestimmung, vorgestellt. Das Buch fasst mehrere Veranstaltungen der FDP im Kreis zusammen. weiter
  • 1482 Leser

Kinderfasching in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der TV Weiler lädt am Samstag, 19. Februar, um 13.30 Uhr zu seinem traditionellen Kinderfasching in die Halle des TV Weiler. An diesem Nachmittag treten auch verschiedene Garden und das Prinzenpaar auf. Am Freitag danach, 25. Februar, folgt die Prunksitzung in Weiler. weiter
  • 17764 Leser

Politiker sehen die rote Karte

Gmünder Landtagskandidaten erklären in der Volkshochschule ihr Parteiprogramm mit einfachen Worten
Worte wie Souveränität, Integration oder Vorratsdatenspeicherung mussten sie meiden. Die Gmünder Landtagskandidaten sollten den Menschen ihre Parteipolitik einfach und verständlich erklären – ohne Fremdworte. Ein etwas anderer Wahlkampfabend im Foyer der Volkshochschule. weiter
  • 480 Leser

Praktika können helfen

Studienbotschafter informieren Schüler des Parler-Gymnasiums für Berufsfindung
Seit drei Jahren gibt es sie, die Studienbotschafter. Am Mittwoch informierten sie zum ersten Mal die Oberstufenschüler des Gmünder Parler-Gymnasiums über die zunehmend komplizierter werdenden Zulassungsbedingungen an den Hochschulen des Landes und in ganz Deutschland. weiter
  • 202 Leser

Kurz und bündig

Andy King im Musicclubkneiple Andy King – The Shadow of Elvis tritt am Freitag, 19. Februar, ab 21 Uhr im Musicclub-Kneiple in der Sebaldstraße in Gmünd auf. Mit seiner Solo-Las-Vegas-Show denkt er vor allem an diejenigen Lokalitäten, die nicht so viel Platz haben. Andy King tritt alleine auf, die Musik kommt vom Band, der Gesang kommt live dazu. weiter
  • 153 Leser

Gmünder Fasnetstermine auf einen Blick

Prunksitzung: Freitag, 18. Februar, um 19.45 Uhr im Congress-Centrum StadtgartenGassafetza Guggenball: Freitag, 25. Februar, um 19.30 Uhr, im PredigerGuggentreffen: Samstag und Sonntag, 26./ 27. Februar.Samstagsprogramm: 11 Uhr Kinderumzug 11.30 Uhr Narrenbaumsetzen am Marktplatz 12.15 Uhr offizieller Empfang der Guggenmusikkapellen 12.15 Uhr Guggenmusik weiter
  • 119 Leser

Bütten, Schrägtöner, Kamellen

Die närrischen Tage sind da – Prunksitzung, Guggenmusigg-Treffen und Fasnetsumzug stehen in den Startlöchern
Mit der Prunksitzung am Freitag, 18. Februar, startet in Gmünd die fünfte Jahreszeit. Auch das Guggenmusigg-Treffen, der Rathaussturm und der Gmünder Fasnets-umzug sind nicht mehr weit. Die Stauferstadt freut sich auf Büttenreden, Monsterkonzerte und Bonbonkanonen. weiter
  • 191 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia Tobias, Im Fuggerle 57, zum 85. GeburtstagGeorg Rakoschi, Schindelackerweg 65, zum 84. GeburtstagCharlotte Schütz, Buchstraße 43, zum 83. GeburtstagKarl Abele, Waldstraße 4, Hussenhofen, zum 83. GeburtstagHermine Elsner, Klösterlestraße 6, zum 82. GeburtstagHilda Stollenmaier, Schurrenhof 8, Rechberg, zum 82. GeburtstagFranz weiter

Raus aus dem digitalen Schatten

Böbingen ist eine von nur 30 Gemeinden bundesweit, die Sonderförderung für Breitbandnetzaufbau bekommen
Der Ein-Megabit-Graben teilt Böbingen. Damit soll Schluss sein. Die Gemeinde ist für ein Modellprojekt zum Ausbau des Breitbandnetzes auf dem Land ausgewählt worden. Und kann dadurch in Bälde rasend schnelles Internet bekommen. weiter
  • 5
  • 394 Leser

Namen und Nachrichten

Jens Weidmann ist nicht nur benannt als neuer Bundesbankpräsident. Er ist, wie der Abgeordnete Norbert Barthle (CDU) mitteilt, auch fast aus der Region. Weidmann habe am Backnanger „Gymnasium in der Taus“ Abitur gemacht. Das sei eine zusätzliche Qualifikation, findet Barthle und erklärt augenzwinkernd: „Auf diese Weise hat er die schwäbisch-sparsame weiter
  • 5
  • 590 Leser
Aus der Region
ZusammenarbeitHeidenheim. Der Autohersteller Audi strebt mit Voith eine Partnerschaft zur Werkstoff-Entwicklung an. Beide Unternehmen unterzeichneten eine entsprechende Absichtserklärung. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit sollen Weiterentwicklung und hochautomatisierte Herstellung faserverstärkter Kunststoffe stehen, die Autos leichter machen.Verhältnis weiter
  • 446 Leser

Diebesbande mit über 100 Einbrüchen

Ermittlungen im gesamten Kreis
Mehr als 100 Einbrüche und Diebstähle schreibt die Polizei einer achtköpfigen Tätergruppierung zu, die in den vergangenen zehn Monaten hauptsächlich im Ostalbkreis, aber auch im angrenzenden Bayern ihre Taten verübt hat. Der angerichtete Sachschaden und das erbeutete Diebesgut liegen im Bereich von etwa 100 000 Euro, teilt die Polizei mit. weiter
  • 430 Leser

Kurz und Bündig

Der Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels startet am heutigen Donnerstag, 17. Februar um 14 Uhr in der Werkrealschule Schwäbischer Wald Mutlangen. Es messen sich die Sieger der Haupt- und Sonderschulen. Die Schulsieger der Realschulen und Gymnasien küren am Freitag, 18. Februar, ab 14 Uhr im Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen ihren weiter
  • 459 Leser

Lupenbecher für Tasmanien vorgestellt

Samariterstiftung Neresheim
Für kleine Insektenforscher hat die Behindertenhilfe Ostalb der Samariterstiftung im Rahmen ihrer Produktreihe Naseweiss-Holzspielzeuge einen praktischen Lupenbecher entwickelt, der in jede Hosentasche passt. Bei der Spielzeugmesse in Nürnberg kam diese Neuheit besonders gut an. weiter
  • 5
  • 510 Leser

Aigner an der Spitze

Neuer Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren
In der Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg am 11. Februar wurde Robin Aigner zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Bernd Hummel, der der Vereinigung junger Unternehmer und Führungskräfte 2010 vorstand. Das Votum für Robin Aigner, geschäftsführender Gesellschafter der Teledata Beratung GmbH, Aalen, als neuen Vorsitzenden weiter
  • 693 Leser

Polizei: Kein Grund zur Hysterie

Sittenstrolch gesucht
Die Welzheimer Polizei sucht in Alfdorf nach einem Sittenstrolch, der ein Mädchen mit seinem Auto mitnehmen wollte. Die Kripo ist eingeschaltet, ermittelt in verschiedene Richtungen und sucht nach Zeugen. Es bestehe laut Polizeisprecher Klaus Hinderer aber kein Grund zur Panik. weiter
  • 381 Leser

WCO wählt Stark

Nachfolger von Otto Kieninger – „Alles im grünen Bereich“
Der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg wählte in der Mitgliederversammlung am 11. Februar Bernd Stark von der Firma Hans Stark e. K. Gummiwalzen, Sontheim, zu seinem neuen Vorsitzenden. Bernd Stark tritt die Nachfolge von Otto Kieninger an, der den Wirtschaftsclub im Jahr 2010 führte. Stefan Doraszelski, Aldora GmbH, Heidenheim, wurde zum stellvertretenden weiter
  • 531 Leser

Scheffold-Gymi öffnet Türen

Schwäbisch Gmünd. Das Scheffold-Gymnasium bietet Eltern und Schülern der kommenden fünften Klassen am Montag, 21. Februar, um 19.30 Uhr einen Informationstag an, bei dem die Themen Bildungsgänge am Scheffold-Gymnasium, offene Ganztagesschule und das Sozialprojekt „Hilfe, die Grenzen überschreitet“ auf dem Programm stehen. Zudem lädt das weiter
  • 229 Leser

Como backt Waffeln und feiert Fasnet

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe für chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Como) trafen sich in der IKK classic zu ihrem Gruppenabend, um Waffeln zu backen und Fasching zu feiern. Zudem stellte die Vorsitzende Evelyn Riedl den neuen Jahresplan vor. Darunter ist Rückengymnastik bei der AOK, ein Wandertag und eine Reise nach München zur Jahrestagung weiter
  • 3484 Leser

Vikarin verlässt Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Innerhalb einer Feierstunde wurde Vikarin Ursula Brandt an der Grundschule Großdeinbach verabschiedet. Brandt wird nach zweieinhalbjährigem Vikariatsdienst für drei Jahre als landeskirchliche Assistentin an die evangelisch-theologische Fakultät der Universität Tübingen wechseln. Rektor Edmund Penzkofer bedankte sich bei weiter
  • 189 Leser

Lobenswerter Ausbildungsstand

Abteilungshauptversammlung der Gmünder Stadtteilfeuerwehr in Hussenhofen
Die Gmünder Stadtteilfeuerwehr Hussenhofen/Zimmern hat sich zur Abteilungsversammlung im Schützenhaus getroffen. Berichte, Wahlen und Ehrungen standen unter anderem auf der Tagesordnung. weiter
  • 239 Leser

Proben auf Schloss Kapfenburg

Das Kreisjugendblasorchester Ostalb verbrachte ein Probenwochenende in der Musikschulakademie Kapfenburg
Schon von weitem sieht man, wie die Kapfenburg erhaben und still über Lauchheim hinausragt. Doch Anfang Februar wurde es lauter hinter den Mauern des Schlosses. Das Kreisjugendblasorchester Ostalb veranstaltete in der Musikschulakademie sein alljährliches Probenwochenende. weiter
  • 171 Leser

Die Gesamtstadt wird g’scheit

Vor 40 Jahren besiegeln Lorch und Waldhausen den Zusammenschluss – 1972 tritt er in Kraft
Anfang der 70er Jahre zeigte sich, dass Waldhausen mit seinen 2800 Einwohnern die Selbstständigkeit im Rahmen der Gebietsreform nicht auf Dauer halten kann. Ursprünglich hatten die Waldhäuser den Zusammenschluss mit Plüderhausen anvisiert, doch 1971 – vor 40 Jahren – sprachen sich die Bürger per Abstimmung für den Zusammenschluss mit Lorch weiter
  • 247 Leser

Lehrer als Gipfelstürmer

Pädagogische Hochschule Gmünd bekommt neue Kletterwand
Hoch hinaus können ab sofort Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. In der Sporthalle wurde die neue Kletterwand eingeweiht. weiter
  • 4
  • 285 Leser

Die Verweildauer

Station 46 wurde erst im Frühjahr 2010 geschlossen, um Kosten zu senken. Zehn Stellen in der Pflege wurden damals abgebaut. Station 46 liegt direkt über der Entbindungsstation der 1964 erbauten Frauenklinik. Der Verbindungsbau, in dem jetzt die zwölf Betten für kurze Liegezeiten eingerichtet wurden, ist 1992 entstanden.Die Auslastungsquote des Ostalb-Klinikums weiter
  • 173 Leser

Station 46 macht wieder auf

Engpässe durch Überbelegung – Patienten des Ostalb-Klinikums liegen in Flurbetten oder sogar im Bad
Im Ostalb-Klinikum sind die Betten knapp. 90 Prozent Auslastung freut die Betriebswirte, aber nicht die Patienten, die im Flur oder im Bad liegen müssen. Die Pflegedirektion hat jetzt reagiert und Station 46 wieder aufgemacht. weiter
  • 188 Leser

Gaunerei an Packstation 112

Polizei ermittelt neun mutmaßliche Internetbetrüger in Schorndorf / Weitgehend geständig
Die Polizei hat in Schorndorf neun mutmaßliche Internetbetrüger dingfest gemacht. Sie sollen über ein Jahr lang Waren im Internet geordert, aber nicht dafür bezahlt haben. weiter
  • 298 Leser

Stuttgart stoppt Verfahren für Mobilitäts-Erlebniszentrum im Neckar-Park

Stuttgart. Die EU-weite Ausschreibung für ein Konzept und den Betrieb eines Mobilitäts-Erlebniszentrums im Neckar-Park soll aufgehoben werden. Dies hat Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster jetzt dem Gemeinderat vorgeschlagen.Der Gemeinderat hatte im Dezember 2009 im Zuge der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise die Finanzierungsgrundlage weiter
  • 199 Leser

TSV Mutlangen lädt zum Kinderfasching

Mutlangen. Der Turn- und Sportverein (TSV) Mutlangen lädt am Sonntag, 27. Februar, zum Kinderfaschingsball. Die Organisatoren freuen sich, recht viele „närrische“ Cowboys, Prinzessinen, Schmetterlinge, Clowns, Piraten, Ballerinas, Lilifees oder auch Indianer in bester Faschingslaune begrüßen zu dürfen. Die Jungen und Mädchen erwarten lustige weiter
  • 201 Leser

Schweizer sollen an die Rems

Remstal-Route in Zürich
Die Remstal-Route präsentierte sich auf der größten schweizer Tourismusmesse in Zürich. weiter
  • 163 Leser

Jagdgenossen spenden der Stadt Heubach

Generalversammlung der Jagdgenossenschaft Heubach und Buch mit Berichten und Bierprobe
Die Jagdgenossen von Heubach und Buch spenden der Stadt Heubach Geld zum Rückschnitt von Hecken. Dies wurde bei der Hauptversammlung beschlossen. weiter
  • 278 Leser

Die richtige Ernährung im Alter

Vortrag von Petra Lührmann für die Ökumenische Sozialstation Rosenstein
Professor Dr. Petra Lührmann von der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd sprach in Heubach bei einer Veranstaltung der Ökumenischen Sozialstation Rosenstein über die richtige Ernährung im Alter. weiter
  • 198 Leser

Kurz und bündig

Weiberfasching in Mögglingen Der Vorverkauf für den Weiberfasching am Donnerstag, 3. März, in der Mögg–linger Mackilohalle hat begonnen. Der Vorverkauf findet bei Edeka Hudelmaier und Elektro Häcker in Mögglingen statt. Informationen sind auch immer auf der Homepage des 1. FC Stern Mögglingens (www.fcstern-online.de).Lichtblick am Abend Der Gesprächskreis weiter
  • 153 Leser

Ulrich Goll kommt nach Mögglingen

Landtagswahlkampf 2011
Justizminister Ulrich Goll, der stellvertretende Ministerpräsident Baden-Württembergs, kommt im Wahlkampf nach Mögglingen. Am Freitag spricht er über das Vereinsrecht. weiter
  • 241 Leser

Wahlkampfsplitter

Ländlichen Raum stärken Bei ihrer Ostalbkreis-Gemeindetour machten SPD-Landtagskandidat Klaus Maier und Zweitkandidat Jakob Unrath Station in Ruppertshofen. Dem dortigen Bürgermeister Peter Kühnl liegen der Erhalt und der Ausbau der ländlichen Infrastruktur am Herzen. Ein funktionierendes Straßennetz, eine schnelle Anbindung an das Internet und ein weiter
  • 378 Leser

Ein Militärpfarrer erzählt vom Einsatz

Gschwend-Frickenhofen. Unter dem Titel „Kirche unter den Soldaten im Auslandseinsatz“ erzählt Militärpfarrer Gerhard Kern im Männervesper am Freitag, 18. Februar, ab 19.30 Uhr im Frickenhofer Gasthaus „Sonne“ über seine Erfahrungen. Er war vier Monate in einem KFOR-Camp im Kosovo stationiert, teilte das Leben der Soldaten, trug weiter
  • 221 Leser

Erfolgreiche Damen beim TSV Ruppertshofen

Hauptversammlung des TSV Ruppertshofen – Verein plant Neuauflage des Käppeleslaufs am 16. April
Der Förderverein für Kultur, Sport und Bürgergemeinschaft in Ruppertshofen soll am Leben erhalten werden, bat Vorsitzender Heinrich Schmid bei der Hauptversammlung des TSV Ruppertshofen im vollbesetzten Vereinsheim die Gemeindevertreter, sich für eine Nachfolgeregelung stark zu machen. weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Meditatives Tanzen Der ökumenische Frauentreff Täferrot lädt am Donnerstag, 24. Februar, zum meditativen Tanzen mit Alexandra Lange-Sturm aus Schwäbisch Gmünd. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Getanzt werden verschiedene meditative Kreistänze. Vorkenntnisse und Voranmeldung sind nicht erforderlich. weiter
  • 137 Leser

Wasserleitung, Heide und Betreuungshaus

Gemeinderat Mutlangen
Einigen Firmen wird der Gemeinderat Mutlangen in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 22. Februar, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (Eingang Jahnstraße) Aufträge bescheren. weiter
  • 190 Leser

Die Ziele des Baumschnitts

Zweitägige Lehrveranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen mit vielen Tipps vom Kreisfachberater
Baumschnitt im Hausgarten, ein Thema für fast jeden Hausbesitzer. Zu diesem hat der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Mutlangen Kreisfachberater Franz Josef Klement gewonnen, der einer interessierten Teilnehmerschar den Baumschnitt anschaulich erklärte. weiter
  • 292 Leser

Mitgliederzahl auf hohem Niveau

Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Spraitbach 1982 mit Ehrungen und Wahlen
Rückblicke, Ehrungen und Wahlen gab es bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Spraitbach 1982 im Gasthaus „Lamm“ in Spraitbach. weiter
  • 295 Leser
Kommentar

Professionell

Auch Schüler können Modenschauen professionell veranstalten: Die 16 Schülerinnen der Realschule Mutlangen haben eine klasse Modenschau veranstaltet. Wir und viele andere Menschen waren dabei. Die Schülerinnen und Tugba Karabiyik, die Lehrerin, die mit den Schülerinnen diese Modenschau organisiert hatte, waren vor der Show sehr aufgeregt. Wir durften weiter
  • 437 Leser

Fast nicht atmen

Gespräch mit Teilnehmerinnen der Modenschau
ZiS-Reporterin Jessica Kolb hat drei Schülerinnen interviewt, die an der Modenschau der Realschule beteiligt waren. weiter
  • 449 Leser
Schaufenster
Schubert bis LisztAm kommenden Wochenende kann man den Gmünder Konzertpianisten Michael Nuber gleich zweimal hören: in Aalen und in Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 19. Februar, 19 Uhr, in der städtischen Musikschule Aalen und am Sonntag, 20. Februar, 17 Uhr, im Gemeindezentrum Brücke, Schwäbisch Gmünd-West. Er spielt Schuberts große Sonate B-Dur, D 960 weiter
  • 341 Leser

Gratwanderungim „Jetzt!“

Ausstellung in Giengen
In der Giengener Schranne läuft die Ausstellung „Jetzt!“ mit Werken des aus Giengen stammenden Thomas Heger. Der Künstler ist bundesweit erfolgreich und kann auf zahlreiche Preise verweisen. weiter
  • 513 Leser

Symbole gegen DDR-Doktrin

A.R. Penck in Heidenheim
Heute zählt A. R. Penck (eigentlich Ralf Winkler) zu den bekanntesten Künstlern in Deutschland. Eine Ausstellung im Kunstmuseum Heidenheim gibt einen Überblick über das druckgraphische Werk des Künstlers von seinen Anfängen in der DDR bis heute.Während seiner Anfänge in der DDR galt er dagegen als gefährlicher Dissident, dessen Bilder mit der Doktrin weiter
  • 461 Leser

Liebevoller Blick auf die bewegte Kreatur

In der Aalener „Boigass“ geboren ist der für Wasseralfingens Hüttenwerke bedeutsame Modelleur und Zeichner Christian Plock (1809 - 1882)
Ausnahmsweise greifen wir in die Klischeekiste: Für das Milieu der sogenannten einfachen Leute in Alt-Aalen ist kein Ort so typisch wie die „Boigass“. In ihr, die offiziell Beinstraße heißt, erblickt im Haus Nummer 40 Christian Plock das Licht der Welt, am 9. Januar 1809. Der Name des Modelleurs und Zeichners ist untrennbar verbunden mit weiter
  • 572 Leser

Gilla Cremer tanzt sich durch das Leben der Knef

„So oder So“ ist ein Abend von und mit Gilla Cremer am Mittwoch, 2. März, 20 Uhr, in der Aalen Stadthalle. „So oder So“ ist eine Liebeserklärung an eine vielseitig begabte Künstlerin, eine wirkliche Entdeckungsreise für alle, die „die Knef“ als Klatsch- und Schlagertante verbucht hatten, ein bewegender Abend für ihre weiter
  • 351 Leser

Schülerinnen auf dem Catwalk

ZiS-Reporterinnen schreiben über eine Modenschau an der Realschule Mutlangen
16 Schülerinnen der Klasse 9b der Realschule Mutlangen hatten die Idee, im Fach Mensch und Umwelt eine Modenschau zu veranstalten. Die Mädels organisierten die Friseurin Rilana Hofmann aus Mutlangen, die Modedesignerin Denise Karakali, einen Discjockey und einen Fotografen. Alle arbeiteten ehrenamtlich am Projekt. weiter

Dauerthema: Parkplätze am Klinikum

Gemeinde Mutlangen schlägt eingeschränkte Parkerlaubnis in 30er-Zone vor – Widerstand von Anwohnern
Die Klagen aus der Nachbarschaft des Stauferklinikums wegen parkender Autos in der westlichen Ringstraße und in den Seitenstraßen reißen auch knapp ein halbes Jahr nach Eröffnung des Klinikumparkhauses nicht ab. Nun hat die Gemeinde den Anwohnern den Vorschlag unterbreitet, das Parken in dieser 30er-Zone nur eingeschränkt zuzulassen. Dieser stößt aber weiter
  • 455 Leser

Von der Feuerwehr beeindruckt

Schüler aus dem Internat der Schule für Hörgeschadigte St. Josef bei der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen
„Was ist, wenn es einmal brennt?“ Das erfuhren die Kinder und Jugendlichen aus dem Internat der Gmünder Schule für Hörgeschädigte, St. Josef, bei der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen. weiter
  • 233 Leser

Viele Auftritte und große Investitionen

Generalversammlung des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Iggingen mit Ehrungen und einigen Neuwahlen
Mit einem Einzugsmarsch eröffnete die Musikkapelle die Generalversammlung des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Iggingen. Thema war unter anderem die Suche nach einem längerfristigen Vorsitzenden. weiter
  • 200 Leser

Mühlkanal gibt nach

Haus neben der Spitalmühle zeigt Risse
Im Anbau westlich der Spitalmühle bilden sich Risse, da das Betongebäude sich ziemlich rasch absenkt. Offenbar ist der historische Mühlkanal, der darunter verläuft, eingedrückt worden. weiter
  • 460 Leser

Polizeibericht

Fingerfertiger DiebSchwäbisch Gmünd. Auf dem Fußweg zwischen Turniergraben und Münsterplatz sprach am Mittwoch zur Mittagszeit ein etwa 40 Jahre alter Mann einen Passanten an. Der Unbekannte wollte Geld gewechselt haben. Daraufhin schaute der Passant in seine Geldbörse. Bei dieser Gelegenheit gelang es dem Unbekannten unbemerkt 300 Euro Bargeld in Scheinen weiter
  • 383 Leser

Radwegkonzept für die Ostalb

Der Landkreis will eine einheitliche Beschilderung und eine Struktur für die Radwege
Es gibt viele attraktive Radwege im Ostalbkreis. Und dennoch sind sie oft nicht aufeinander abgestimmt, nicht einmal bei der Beschilderung. Das soll sich ändern, daher beauftragt der Landkreis das Ingenieurbüro PGV aus Hannover, um ein Konzept für die Radwege im Kreis zu erarbeiten. weiter
  • 668 Leser

„Gmünds Image steigt gewaltig“

Staatssekretäre Friedlinde Gurr-Hirsch und Dr. Stefan Scheffold bei Spatenstich zum Bau des Bahnhofsboulevards
Baden-Württemberg fördert Gmünds Gartenschau 2014 und den damit verbundenen Stadtumbau mit 23,8 Millionen Euro. Dies sagte Landwirtschafts-Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch am Mittwoch beim offiziellen Startschuss für den Boulevard am Bahnhof in Gmünd. Neben diesen Fakten gab’s noch ein Buffet und etwas Boulevard-Plauderei (lesen Sie dazu weiter

Großes Modelcasting

Mit einer furiosen Eröffnungsshow will die Modewoche in Aalen am Samstag, 26. März, durchstarten. Vorab sucht eine Jury Models für den Laufsteg. Das „Catwalk Casting“ steigt am Donnerstag, 24. Februar, ab 19.30 Uhr im Club del Mar. weiter
  • 852 Leser

Wolfgang Spiesshofer unerwartet verstorben

Urenkel von Triumph-Firmenmitgründer stirbt mit 67 Jahren
Wolfgang Spiesshofer, geschäftsführender Gesellschafter von Triumph International Spiesshofer & Braun und Urenkel von Johann Gottfried Spiesshofer, dem Firmenmitbegründer, ist im Alter von 67 Jahren unerwartet verstorben. weiter
  • 933 Leser
Kleinkunst Bülent Ceylan gibt eine Zusatzvorstellung in Aalen

Kommt auf extra Touren

Bülent Ceylan ist wieder so richtig auf Tour und auf Touren. Und weil sein Auftritt am Freitag, 3. Juni in der Aalener Greuthalle ratzfatz ausverkauft war, gibt er eine Zusatzveranstaltung am Donnerstag, 1. Dezember, um 20 Uhr ebendort. weiter
  • 768 Leser
Konzert Italienische Ska-Punk-Band aus Marghera, Venedig im Esperanza in Gmünd zu Gast

Sauberer und schneller Ska

Am Samstag, 21. Mai, um 20 Uhr, kommt Talco, eine italienische Formation ins Esperanza nach Schwäbisch Gmünd. Die Musik der Band gilt als extrem tanzbar und erinnert musikalisch oftmals an Ska-P oder Banda Bassotti. Talco spielen sauberen, größtenteils schnellen Ska. weiter
  • 5
  • 980 Leser

Tausendfacher Tod auf der Straße

Demnächst beginnen wieder die nächtlichen Amphibienwanderungen – Tempo 30 bedeutet Tierschutz
Wenn die Nachttemperaturen jetzt für einige Zeit ein paar Grad über Null bleiben und dann womöglich noch etwas Regen fällt, machen sich die Amphibien wieder auf den Weg in ihre Laichgewässer. Oft genug müssen sie dazu jedoch Straßen überqueren – und werden Opfer der Automobile. Wer möchte, dass auch noch seine Kinder und Enkel Frösche, Kröten weiter
  • 5
  • 667 Leser
Unfall am Schweindorfer Kreuz

Frontalcrash - drei Schwerverletzte

Neresheim-Schweindorf. Auf der B466, etwa einen Kilometer nach dem Schweindorfer Kreuz, kam es gestern gegen 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei Schwerstverletzten. Der 85jährige Unfallverursacher fuhr nach Ermittlungen der Polizei mit seinem VW von Neresheim Richtung Nördlingen, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn weiter
  • 5
  • 10694 Leser

Magisches Streichquartett

„Auryn“ – das magische Amulett aus Michael Endes „Unendlicher Geschichte“ mit seinem Leitsatz „Tu, was du willst“ wurde 1981 zum Taufpaten für vier junge Musiker, die beschlossen, ihren musikalischen Weg künftig gemeinsam als Streichquartett zu gehen. weiter
  • 545 Leser

Hintergründe

Über die Revolution in Ägypten, die Hintergründe, Akteure, Tendenzen spricht der Leiter der VHS Aalen, Dr. Jürgen Wasella, am Montag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in der Aalener Bahnhofstraße. weiter
  • 483 Leser

Haushalt 2011 und Bausachen

Alfdorf. Um den Haushaltsplan und die -satzung für 2011 geht es bei der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates am kommenden Montag, 21. Februar, im Rathaus. Außerdem will das Gremium über die Satzung für den Bebauungsplan „Rossäcker“ entscheiden. Die Gemeinderäte diskutieren auch über das Straßen- und Belagsprogramm. Außerdem stehen verschiedene weiter
  • 267 Leser

Volker Bouffier in Waldstetten

Waldstetten. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier ist am Freitag, 18. Februar, zu Gast in Waldstetten. Mit Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold besucht Bouffier die Leicht Küchen AG und die Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule. Um 12.30 Uhr gibt es einen Empfang am Haupteingang der Firma Leicht. Um 13.30 Uhr besichtigen die Politiker den Erweiterungsbau weiter
  • 414 Leser

Winterschnitt für Obstbäume

Lorch-Waldhausen. Der Obst- und Gartenbauverein veranstaltet am Freitag und Samstag, 25. und 26. Februar, einen kostenlosen Winterschnittkurs. Mit Schnittmaßnahmen werde unter anderem die Erntemenge sowie die Qualität des Obstes positiv beeinflusst. Freitags ab 19 Uhr findet der theoretische Teil im Wanderheim des Albvereins statt. Samstags um 13.30 weiter
  • 225 Leser

Vortrag über Graf von Zinzendorf

Lorch. Der evangelische Männerkreis Lorch beschäftigt sich am Montag, 21. Februar, mit dem Kirchenreformer Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf und dessen umfangreichen Glaubenserfahrungen. Wie wurden sie umgesetzt in der Herrnhuter Brüdergemeine? Wie sehen heute seine Missionskirchen aus? Welche Denkanstöße kann Zinzendorf heutigen Christen geben? Referent weiter
  • 192 Leser

Schläger gegen Skier getauscht

Beim Badmintonverein Waldstetten steht eigentlich der Badmintonsport im Vordergrund. Aber einmal im Jahr tauschen die Sportler ihre Schläger gegen Skier ein. Es ging ins sonnige Flims-Laax. Dabei wurde gleich die Kondition der Sportler bei kilometerlangen Talfahrten getestet. Es blieb kaum Zeit für eine Mittagsrast, so motiviert waren alle unterwegs. weiter
  • 130 Leser

Wanderung bei Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Der Schwäbische Albverein Waldhausen lädt am Sonntag, 20. Februar, zur Wanderung auf die Südseite Waldhausens ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Bahnhof in Waldhausen. Die Wanderung führt die Gruppe unter anderem am Naturdenkmal im Tierdobel und an einer Aussichtsfläche vorbei. Zum Abschluss ist in der „Neuen Heimat“ in weiter
  • 300 Leser

1000 Euro für Wißgoldinger Ersthelfer

Von der Stiftung Josef Leicht der Gemeinde Waldstetten gab es eine 1000-Euro-Spende an die Helfer-vor-Ort-Gruppe (HVO) Wißgoldingen des Deutschen Roten Kreuzes. Bürgermeister Michael Rembold (links) übergab mit Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf den Scheck an Stefan Fauser von der HVO-Gruppe. Das Geld unterstützt die Anschaffung eines Einsatzfahrzeuges, weiter
  • 200 Leser
Rund 100 Einbrüche in Ostwürttemberg und Bayern

Polizei schnappt achtköpfige Diebesbande

Ostalbkreis / Donau-Ries. Mehr als 100 Einbrüche und Diebstähle werden einer achtköpfigen Tätergruppierung zugeschrieben, die in den vergangenen zehn Monaten hauptsächlich im Ostalbkreis, aber auch im angrenzenden Bayern ihre Taten verübten. Der angerichtete Sachschaden und das erbeutete Diebesgut liegen im Bereich von etwa 100.000 Euro, teilt die Polizei weiter
  • 4
  • 5208 Leser

Lkw im Graben festgefahren - Fahrer betrunken?

Aalen-Ebnat. Am Dienstag, kurz vor 14 Uhr, kam ein Sattelzug auf der Landesstraße 1084 von Ebnat in Richtung Unterkochen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr sich in einem spitzen Winkel im Straßengraben fest. Am Lkw entstand kein Schaden, meldet die Polizei. Die Ladung, bei der es sich um Gefahrgut (Polymerkügelchen) handelte, wurde zum Glück nicht weiter
  • 2
  • 7544 Leser

Am Abend "Schwabenstreich"

Aalen. Der 23. so genannte Schwabenstreich gegen Stuttgart 21 findet am heutigen Mittwoch, 16. Februar, ab 18.45 Uhr vor dem Bahnhof Aalen statt. weiter
  • 3
  • 7507 Leser

Individualität gefragt

Improvisations-Kurs für Posaunenspieler in Gmünder Musikschule
Ein Wochenende lang gab’s an der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd einen Posaunen-Improvisations-Workshop mit Eberhard Budziat. weiter
  • 155 Leser

Starthilfe für Gmünder Musiker

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein der Gmünder Stadt-Jugendkapelle lud zu einem bayerischen Frühschoppen ins Musikerheim. Dabei überreichten Kassier Harald Mertin und Vorsitzender Hans Kränzle dem Vorstand Konrad Schmid einen Scheck über 3000 Euro. Das Geld soll als Starthilfe für die verschiedenen Aktivitäten der Gmünder Jugendkapelle im Jahr 2011 weiter
  • 1952 Leser

Regionalsport (21)

3. LigaErgebnisse: VfR Aalen – Hansa Rostock 1:1 Rot-Weiß Erfurt – VfB Stuttgart II 1:2 Jahn Regensburg – Werder Bremen II 0:2 1. FC Saarbrücken – Kickers Offenbach 2:0 FC Bayern II – Unterhaching 1:0Testspiele:Ergebnisse: FC Normannia Gmünd – FC Bargau 7:1 TSV Crailsheim – VfR Aalen II 0:0Sonntag, 14 Uhr: TSV weiter
  • 616 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – Hansa Rostock 1:1 (0:0)VfR: Bernhardt – Traut, Sulu, Kempe, Valentini – Hofmann – Barg, Schön (71. Kettemann), Dausch – Lechleiter (87. Morys), Fink (82. Haas)Hansa: Hahnel – Schyrba, Wiemann, Trybull, Pelzer – R. Müller, Lartrey (83. Bolivard) – Ziegenbein (70. Blum), Jänicke – Schied weiter
  • 382 Leser

Der Schock in der Nachspielzeit

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen fehlen beim 1:1 (0:0) gegen Hansa Rostock nur Sekunden zur großen Überraschung
Wieder haben nur wenige Sekunden gefehlt. Der VfR Aalen stand gestern Abend im Nachholspiel gegen Hansa Rostock vor einer ganz großen Überraschung. Doch dann schaffte der Titelaspirant in der Nachspielzeit noch den glücklichen Treffer zum 1:1 (0:0)-Endstand. Ein tief enttäuschter Ralph Hasenhüttl sprach hinterher von einer „gefühlten Niederlage“. weiter
  • 5
  • 1720 Leser

Wieder in der Nachspielzeit

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt gegen Hansa Rostock 1:1 (0:0)

Der VfR Aalen hatte im Mittwochabendspiel den Titelaspiranten Hansa Rostock am Rande einer Niederlage. Martin Dausch schoss die Aalener nach 49 Minuten in Führung. Diese hielt bis zur 91. Minute. Dann traf Robert Müller zum glücklichen Ausgleich für die Ostdeutschen.

weiter
  • 1
  • 6579 Leser

Die Strecken beim 25. Gmünder Stadtlauf

Bambinilauf (422 Meter): Für Kinder im Vorschulalter, kein Startgeld, Erwachsene dürfen begleitend mitlaufen. Startzeit: 13 Uhr.Schülerlauf (2,5 Kilometer): Mit Teamwertung für Schülermannschaften (die vier schnellsten einer Schule werden, getrennt bei Mädchen und Jungen, als Erste Mannschaft gewertet usw.). Startzeit: 13.30 Uhr.10-Kilometer-Lauf: Mit weiter
  • 210 Leser

Der Schülerlauf ist ein Renner

25. Gmünder Stadtlauf am 19. März – Anmeldung bis zum 6. März – Jubiläumsausgabe mit Jubiläumsgabe
Sie haben überlegt, was man machen könnte zum Stadtlauf-Jubiläum. Vielleicht Olympiasieger Dieter Baumann holen, der mit einem Comedy-Programm zu buchen ist? Die Lösung der Stadtlauf-Macher ist schwäbisch-pragmatisch: Jeder Läufer bekommt was Gescheites zum Anziehen geschenkt. weiter
  • 217 Leser

Sport in Kürze

Zwölf-Stunden-Lauf in GmündLeichtathletik.Gmünder DRK und DJK laden am Samstag, 28. Mai, zum 14. Gmünder Zwölf-Stunden-Lauf ein. Teilnehmen können Einzelläufer und Mannschaften in verschiedenen Kategorien. Anmeldungen an Ludwig Bertram, DRK-Kreisverband, Josefstraße 5, 73525 Schwäbisch Gmünd. Infos unter www.gmuender12stundenlauf.de weiter
  • 707 Leser

Erfolgreicher Saisonauftakt

Rhythmische Sportgymnastik
Zum Saisonauftakt der nun beginnenden Wettkämpfe in der Rhythmischen Sportgymnastik nahmen drei Gymnastinnen des TSV Großdeinbach an den Gaumeisterschaften Rems-Murr in Schmiden teil. Alle drei Mädchen hatten am Ende Grund zum Strahlen: Julia Rühl errichte in der KWK 10 den ersten Platz, ihre Vereinskameradin vom TSV Großdeinbach Chiara Keim sicherte weiter
  • 177 Leser

Fußballcamp in Waldhausen

Fußball, für Sechs- bis 14-Jährige
Europas größte Fußballschule, die „Intersport kicker Fußballcamps“, gastiert vom 1. bis 3. Juli dieses Jahr in Waldhausen. weiter
  • 228 Leser

Bargau festigt Platz zwei

Handball, Bezirksklasse, Herren
In der Handball-Bezirksklasse schlägt der Tabellenzweite TV Bargau den Gastgeber und Tabellendritten TSV Hüttlingen mit 22:21. weiter
  • 177 Leser

Nordwürttemberg im Gschwender Griff

Badminton, Jugend, Bezirksranglistenturnier in Esslingen
Die Gschwender U11-Mädels haben Nordwürttemberg voll im Griff. Auch beim dritten und letzten Ranglistenturnier des Bezirks Nordwürttemberg in Esslingen war der Gschwender Badminton-Nachwuchs der Altersgruppe U11 nicht zu schlagen. weiter
  • 202 Leser

Bargau hält eine Halbzeit gut mit

Fußball, Testspiel
In der Sommervorbereitung hatte noch der Außenseiter die Nase vorn: Der FC Normannia gewann ein Testspiel gegen den FC Bargau mit 7:1. Eine Halbzeit lang hatte der FCB die Partie offen gehalten. weiter
  • 524 Leser

Gmünd verliert

Schach, Bezirksliga: Die Spitzenteams lassen Federn
In der Schach-Bezirksliga lassen die Spitzenteams Federn. Gmünd verliert gegen Grunbach, Alfdorf nötigt Plüderhausen ein Unentschieden ab. weiter
  • 181 Leser

Prestigeduell mit 2:3 verloren

Volleyball, Landesliga
Am Doppelspieltag in der Volleyball-Landesliga verloren die Damen der DJK Gmünd das Prestigeduell gegen die DJK Aalen mit 2:3. Der Tabellenletzte Eislingen wurde mit 3:0 abgefertigt. weiter
  • 176 Leser

Mit Biss zum Titel

Tennis, Emanuel Hudelmaier (12) Württembergischer Meister
Eine ausgesprochen starke Hallensaison spielt bislang der aus Mögglingen stammende Emanuel Hudelmaier. Dem zwölfjährigen Schüler gelang es, sich in den letzten drei Turnieren jeweils ins Finale zu spielen, zwei davon gewann er, zuletzt die Württembergischen Meisterschaften. weiter
  • 176 Leser

Nachwuchs tritt stark auf

Schwimmen, Ostwürttembergische Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Bad Mergentheim
Einen starken Auftritt hatten die Nachwuchskräfte des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Ostwürttembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften (Jahrgang 1998 und jünger) in Bad Mergentheim. Als alle Punkte addiert waren, lagen beide SVG-Teams auf einem zweiten Platz. weiter
  • 185 Leser

Läufer und Biker auf Videowand

Weichen für Zusammenwirken beim Heubacher „Bike the rock“und den Lauterner Landschaftsläufen gestellt
Die Anstrengungen sind immens, die der SV Lautern als Veranstalter der Lauterner Landschaftsläufe und die Stadt Heubach als Ausrichter des Bundesliga-Mountainbike-Rennens „Bike the rock“ unternehmen. Beide Veranstaltungen laufen in diesem Jahr am 11. September gemeinsam am Rosenstein. weiter
  • 838 Leser

Überregional (94)

Dinkelsbühl beantragt Verlängerung der Lkw-Sperrung

Schwäbische Spediteure gehen in Berufung

Die Stadt Dinkelsbühl hat bei der Regierung von Mittelfranken eine unbefristete Sperrung der B 25 für den Schwerlastverkehr über zwölf Tonnen zwischen Wilburgstetten und Feuchtwangen über den 31. März 2011 hinaus beantragt.

weiter
  • 5
  • 573 Leser

Abmahnung wegen Dispozins

Die Verbraucherzentralen gehen gegen Intransparenz bei Dispozinsen vor. Zehn Geldinstitute seien wegen verbraucherunfreundlicher Klauseln abgemahnt worden, teilten die Verbraucherschützer gestern mit. Die meisten Vertragsklauseln seien für die Verbraucher unverständlich. Zum Teil verstießen die abgemahnten Institute gegen Vorgaben des Zahlungsdiensterechts, weiter
  • 413 Leser

Angestellte Lehrer weiter im Warnstreik

Am zweiten Tag der landesweiten Warnstreiks der angestellten Lehrer sind mehrere hundert Pädagogen für mehr Geld auf die Straße gegangen. Landesweit legten gestern mehr als 500 Lehrer zeitweise die Arbeit nieder, teilte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit. Kundgebungen fanden in Freiburg, Lahr (Ortenaukreis), Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) weiter
  • 317 Leser

Arztbesuch muss begleitet werden

Pflegeheime sind verpflichtet, ihre Bewohner bei Arztbesuchen zu begleiten. Dies ist Teil der allgemeinen Pflegeleistungen, die durch den entsprechenden Pflegesatz der Kassen abgegolten werden, wie das Verwaltungsgericht Stuttgart entschied. Sobald es der Zustand der Heimbewohner erforderlich macht und auch sonst niemand für die Begleitung in Anspruch weiter
  • 379 Leser

Auf einen Blick vom 16. Februar

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele FC Valencia - FC Schalke 04 1:1 (1:0) Schalke: Neuer - Uchida, Höwedes, Metzelder, Schmitz - Kluge, Matip - Farfan (78. Draxler), Jurado (83. Edu) - Raul, Huntelaar (90. Hao). Tore: 1:0 Soldado (17.), 1:1 Raúl (63.). - Gelb-Rot: Schmitz (S./90.+4). - Zuschauer: 50 000. AC Mailand - Tottenham 0:1 (0:0) weiter
  • 344 Leser

Das Phänomen Huntelaar

In Oranje top, in Königsblau flop - Der Druck auf Schalkes Torjäger wächst
Für die Niederlande trifft er wie er will, bei Schalke enttäuschte Klaas-Jan Huntelaar zuletzt. Seit zehn Bundesligaspielen wartet der Stürmer schon auf ein Tor. Der Druck wächst, doch noch bleibt er ruhig. weiter
  • 322 Leser

Debatte über Quotenregelung

In der EU ist eine Debatte über die Verteilung von Asylbewerbern entbrannt. Politiker der Opposition plädierten dafür, afrikanische Flüchtlinge auch in Deutschland aufzunehmen. 'Wir brauchen eine europäische Quotenregelung, die anerkannte Flüchtlinge am Maßstab der Bevölkerungszahl und der bisherigen Aufnahme auf die 27 EU-Länder verteilt', sagte SPD-Politiker weiter
  • 288 Leser

Der demokratische Frühling und seine Folgen

Grenzschützer sollen Flüchtlinge aus Nordafrika vor Italiens Küsten abschrecken - Auf Lampedusa wächst die Nervosität
Die Tunesier haben Freiheit errungen. Nun wollen viele nur noch weg. Das sorgt für Unruhe auf Lampedusa. Dort kommen viele Flüchtlinge an. weiter
  • 395 Leser

Der deutsche Josef Fritzl

Prozessauftakt im Missbrauchs-Fall von Fluterschen
Ein Familienvater aus dem Westerwald soll jahrelang seine Kinder missbraucht haben. Zum Prozessauftakt gibt der 48-Jährige zu, Vater der sieben Kinder seiner Adoptivtochter zu sein, Missbrauch sieht er darin nicht. weiter
  • 297 Leser

Der Modus des Team-Wettbewerbs

Gefahren wird ein Parallel-Riesenslalom, in jeder Runde treten jeweils zwei Frauen und zwei Männer pro Nation gegeneinander an. Pro gewonnenem Lauf gibt es einen Punkt. Bei Punktegleichstand werden die besten Laufzeiten von je einer Frau und einem Mann addiert, die Nation mit der geringeren Zeit kommt eine Runde weiter. Nominiert werden dürfen für den weiter
  • 338 Leser

Deutschland stärker belastet

Euro-Rettungsfonds hält ungeschmälert 500 Milliarden Euro bereit
Der neue Euro-Rettungsfonds belastet Deutschland stärker. Künftig soll tatsächlich eine halbe Billion Euro zur Verfügung stehen. Damit sollen die Finanzmärkte von der Stabilität des Euro überzeugt werden. weiter
  • 444 Leser

Doktor stellt Mannschaft auf

Im Team-Wettbewerb werden die besten DSV-Damen geschont
Mann gegen Mann, Frau gegen Frau - gemeinsam alle gegen alle: Der Team-Wettbewerb verspricht heute (11 Uhr/ARD und Eurosport) kurzweilige Unterhaltung, auch wenn längst nicht alle Stars am Start sind. weiter
  • 319 Leser

Dänen wollen Ostsee-Tunnel in Turbotempo

Röhre unter dem Fehmarn-Belt nach Deutschland soll 18 Kilometer lang werden
Dänemark setzt jetzt auf einen Tunnel unter der Ostsee nach Deutschland. Die zuerst geplante Brücke über den Fehmarnbelt scheint damit passé zu sein. Baustart der Röhre ist für 2014 geplant. weiter
  • 427 Leser

Ein Opa fährt auf die WM ab

Der 47-jährige Jean-Pierre Roy startet für Haiti, um seiner Heimat zu helfen
Emotionale Momente gab es bei der Ski-WM schon einige, doch gestern folgte der wohl bewegendste: Jean-Pierre Roy, geboren in Port-au-Prince, erzählte unter Tränen, warum er für seine Heimat Haiti startet. weiter
  • 322 Leser

Ein Tunnel entlastet das Nadelöhr Tuttlingen

Verbesserung für die überregionale Ost-West-Achse Ulm-Freiburg - 73 Millionen Euro verbaut
Nach gut drei Jahren Bauzeit wird morgen der Kreuzstraßentunnel in Tuttlingen eröffnet. Er ist Teil eines Konzepts, das Neuhausen ob Eck einschließt. weiter
  • 345 Leser

Eltern wollen bei Schulwahl mehr Mitsprache

Elternverbände fordern offenere Schulen und mehr Mitbestimmung etwa bei der Schulwahl. 'Ich darf entscheiden, ob ich einen Käse- oder einen Apfelkuchen backe, aber nicht, welche Regeln die Schule für den Umgang miteinander aufstellt', sagte Waltraud Berndt-Mohr, Vorsitzende des Arbeitskreises Gesamtelternbeiräte in Baden-Württemberg, gestern in Stuttgart. weiter
  • 374 Leser

Empfehlung per Mausklick

Bewertungsportale wie Qype & Co. boomen, ernten aber auch Kritik
Ob Hotels, Restaurants oder auch Ärzte: Millionen Internetnutzer verteilen auf Bewertungsportalen Noten für Dienstleistungen und Produkte. Die schnellen Informationsquellen sagen aber oft nur wenig aus. weiter
  • 406 Leser

Erste Reformschritte in Ägypten

Verfassung wird geändert - Muslimbrüder wollen rasch eine eigene Partei gründen
Ein Komitee soll die Verfassung Ägyptens überarbeiten. Radikale Änderungen sind nicht geplant. Die Übergangsregierung bleibt im Amt. weiter
  • 341 Leser

EU sagt Italien Hilfen zu

Grenzschützer und Geld für Rom - Handelsabkommen für Tunesien
Mehr als 5000 tunesische Flüchtlinge sind auf der italienischen Insel Lampedusa angekommen. Italien hat deshalb die EU um Hilfe gebeten. Europaparlamentarier fordern derweil eine Umverteilung der Asylbewerber. weiter
  • 383 Leser

Frankfurt und New York werden weltgrößte Börse

Frankfurt und New York schmieden die größte Börse der Welt. Gestern beschlossen die Kontrollgremien die Fusion von Deutscher Börse und NYSE Euronext. Bis zum Jahresende soll das Geschäft perfekt sein. Wie die neue Mega-Börse heißen soll, ist noch unklar. In einer gemeinsamen Pressekonferenz in Frankfurt bemühten sich die Chefs von Deutscher Börse und weiter
  • 358 Leser

Freigiebiger Knirps verteilt Geld auf Schulhof

Das sauer Ersparte unter der Matratze des Vaters gefunden
Ein israelischer Grundschüler hat auf seinem Schulhof 40 000 Schekel (etwa 8000 Euro) verteilt, die er unter der Matratze seines Vaters gefunden hatte. Lehrer an der Grundschule in Ramle bei Tel Aviv alarmierten die Polizei, nachdem sie viele Kinder mit ungewöhnlich großen Geldsummen bemerkten. 'Es gab Freudenschreie unter den Kindern, aber der Junge, weiter
  • 361 Leser

Für Sie am Telefon

0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten (18 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend): Dr. Petra Gottlöber, Hautärztin Neu-Ulm Prof. Ralf U. Peter, Hautklinik Blaustein Prof. Johannes Weiss, Uni-Hautklinik Ulm weiter
  • 1280 Leser

Gaskugel wirbt für Solarstrom

Heilbronner Projekt verbindet Geschichte und Zukunft der Energie
Eine 46 Jahre alte Gaskugel soll in Heilbronn in ein Zentrum für Photovoltaik umgewandelt werden. Der Abbruch des industriellen Wahrzeichens war schon beschlossen, aber Räte erreichten einen Aufschub. weiter
  • 432 Leser

Grünes Licht für Spitzenforschung

Mit einem neuen Institut 'Intelligente Systeme' an den Standorten Stuttgart und Tübingen wollen das Land und die Max-Planck-Gesellschaft 'ein weltweit sichtbares Zeichen für Spitzenforschung im Südwesten setzen'. Ministerpräsident Stefan Mappus und der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft, Prof. Dr. Peter Gruss, stellten gestern das Projekt vor. Möglich weiter
  • 376 Leser

Größter Börsenkonzern

Handelsplätze in Frankfurt und New York bleiben eigenständig
Die Börsen in Frankfurt und New York schließen sich zum weltgrößten Finanzmarktkonzern zusammen. Die Wall Street und der Handelsplatz am Main sollen dennoch weiter eigenständig bleiben. weiter
  • 444 Leser

Gute Grundstimmung

Deutsche-Börse-Aktien weiten Verluste aus
Der Dax hat gestern dank der weiterhin guten Stimmung am Aktienmarkt auf dem nächsten Dreijahreshoch geschlossen. In den USA waren die Umsätze der Einzelhändler im Januar deutlich schwächer gestiegen als erwartet. Ansonsten sei die Grundstimmung am Markt aber nach wie vor positiv, sagte Marktanalyst Heino Ruland von Ruland Research. So seien etwa die weiter
  • 403 Leser

Haft für Mord nach Fußballstreit

Wegen der tödlichen Kopfschüsse auf zwei Italiener im Streit um Fußball muss ein 43-Jähriger aus Hannover 14 Jahre und sechs Monate in Haft. Das Gericht sprach ihn wegen zweifachen Mordes schuldig, verzichtete aber auf eine lebenslange Haftstrafe. Bei dem Streit am 5. Juli 2010 in einer Kneipe in Hannovers Vergnügungsviertel war es darum gegangen, wie weiter
  • 304 Leser

Im Land der Träume

Von Afghanistan nach Deutschland - Der 17-jährige Rahman hat es geschafft
Immer mehr Flüchtlinge suchen den Weg über die Türkei nach Griechenland in die EU. Der 17-jährige Afghane Rahman ist einer von ihnen. Seine Flucht endet in München. Dort hofft er auf eine bessere Zukunft. weiter
  • 427 Leser

Immer wieder Aufsehen

Cinema for Peace findet seit 2002 während der Berlinale statt. Zum offiziellen Programm gehört sie nicht. Kritiker bemängeln die Oberflächlichkeit der Glamour-Veranstaltung. Bob Geldof kennt die Vorwürfe. 'Man könnte denken, das ist alles nur Showbiz. Das ist es auch. Aber die ganze Welt ist Showbiz.' Die Gala sorgte in der Vergangenheit oft für Aufsehen. weiter
  • 360 Leser

Kachelmann bei Vernehmung in der Schweiz

Im Prozess gegen Wettermoderator Jörg Kachelmann sind sowohl der Angeklagte als auch eine weitere Zeugin gestern vor der Staatsanwaltschaft in Zürich erschienen. Das berichteten Schweizer Medien. Anwalt Valentin Landmann, der eine Ex-Freundin Kachelmanns vertritt, sagte der Online-Ausgabe der Zeitung '20 Minuten', es herrsche 'eine ruhige Atmosphäre weiter
  • 290 Leser

Kalter Winter bremst Wirtschaft kurzzeitig

Der harte Winter hat den Aufschwung in Deutschland zum Jahresende kurzzeitig gebremst. Mit einem preis-, saison- und kalenderbereinigten Wachstum von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal waren die Monate Oktober, November und Dezember das schwächste Vierteljahr 2010. Dennoch bleibt der Trend positiv: In allen Quartalen lag die Wirtschaftsleistung weiter
  • 421 Leser

Kathrin Hölzl läuft die Zeit davon

Sie ist die Titelverteidigerin im Riesenslalom, aber an einen erneuten WM-Triumph ist kaum zu denken: Kathrin Hölzl plagt sich weiter mit einer rätselhaften Erkrankung herum. Im vergangenen Sommer hatte das Dilemma begonnen. Die 26-Jährige aus Bischofswiesen kam nicht einmal mehr selbstständig die Treppen hoch, so schmerzten ihr die Muskeln. Vielleicht weiter
  • 307 Leser

Keine Liebeshochzeit

Die erste Wahl war die Verbindung zwischen Schalke und dem Niederländer nicht. Felix Magath hatte eigentlich andere Stürmer wie den Franzosen Guillaume Hoarau oder den deutschen Nationalspieler Stefan Kießling auf seiner Wunschliste, die sich mit seinem 'Fixpunkt' Raul ergänzen sollten. Am Ende nahm Schalkes Trainer und Manager in letzter Minute Huntelaar weiter
  • 298 Leser

Klopp und der 'Seuchenvogel'

BVB-Trainer Jürgen Klopp hat nach dem 1:1 in Kaiserslautern kurz die Nerven verloren. Schuld war ein Reporter, bei dessen Anwesenheit Klopps Team seit 50 Auswärtsspielen nicht gewann. weiter
  • 393 Leser

KOMMENTAR · BÖRSENFUSION: Richtiger Schritt

Überschäumende Begeisterung sieht anders aus. Der Kurs der Deutsche-Börse-Aktie sackt ab, Mitarbeiter des Unternehmens sorgen sich um ihre Jobs, Beobachter fürchten um den Finanzplatz Frankfurt. Dennoc führt an der Fusion der Deutschen Börse mit der NYSE Euronext, dem Betreiber der Börsen und Terminbörsen in New York, Paris, Amsterdam, Brüssel und Lissabon, weiter
  • 253 Leser

KOMMENTAR · FORSCHUNG: Richtige Investition

Das Leben ist ungerecht, vor allem aus Sicht der Opposition und zumal vor Wahlen. Während die Opposition immer nur sagen kann, was sie gern täte, wenn sie denn endlich könnte, kann die Regierung einfach machen. Konkret heißt das, je näher der Wahltag rückt, oft genug: Geld ausgeben. Dies vorausgeschickt springt gleichwohl der zu kurz, der die gestern weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR: Erst mal nur Bürgschaften

Immer größer, ja atemberaubender werden die Summen, mit denen der Euro-Rettungsschirm ausgestattet wird, um klamme europäische Staaten vor der Pleite zu bewahren. 500 Milliarden Euro schwer soll er werden, wenn er ab 2013 zu einer Dauereinrichtung wird. Nur absolute Spezialisten verstehen, warum der bestehende Krisenfonds zwar 440 Milliarden Euro schwer weiter
  • 405 Leser

Kommunen verlangen zusätzliches Geld

Die Einigung im Finanzstreit zwischen Land und Kommunen war nicht von langer Dauer. Die Kommunalverbände wollen vom Land konkrete Zusagen über mehr Geld zum Ausbau der Kleinkindbetreuung und der Ganztagsschulen. Land und Kommunen müssten 'Bildungspartner auf Augenhöhe' sein, heißt es in einem Papier von Gemeinde-, Städte- und Landkreistag. Darin wird weiter
  • 305 Leser

Konservative antworten

Als Antwort auf das Reformpapier von mehr als 200 katholischen Theologen veröffentlichten Priester und Laien ein Gegenmemorandum unter dem Titel 'Petition pro Ecclesia' (Petition für die Kirche). Mit ihrer Kritik hätten die Professoren der Kirche großen Schaden zugefügt und die Gläubigen getäuscht und verunsichert, erklärten die Initiatoren. Unterzeichnet weiter
  • 361 Leser

Korruption bei Volkswagen und Telekom?

Schon wieder ermittelt die Staatsanwaltschaft bei Volkswagen und der Telekom. Dieses Mal geht es um Großverträge im Tausch gegen Sponsoring. weiter
  • 383 Leser

LAND UND LEUTE vom 16. Februar

Daimler sucht Teststrecke Nellingen - Der Daimler-Konzern will ein Prüfzentrum mit Teststrecke bauen - als mögliche Standorte sind jetzt die Gemeinden Merklingen und Nellingen (beide Alb-Donau-Kreis) im Gespräch. Benötigt werden dafür laut Pressesprecher Florian Martens rund 200 Hektar Fläche, investiert werden wohl rund 80 Millionen Euro. Eine Entscheidung weiter
  • 371 Leser

LANDESPROGRAMM: Investition in die Zukunft

Im vergangenen Sommer präsentierte die Landesregierung Gutachter-Empfehlungen zur Wohlstandssicherung im Land. Gerade noch rechtzeitig vor Ende der Wahlperiode hat Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) zusammen mit Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) und Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) gestern vorgestellt, in welche Bereiche konkret weiter
  • 340 Leser

LEITARTIKEL · FLÜCHTLINGE: Kurzsichtige Politik

Die Flüchtlingswelle, die sich aus Tunesien auf die kleine Felseninsel Lampedusa ergießt, hat Italien und seine europäischen Partnerstaaten gleichermaßen überrascht. Hatte der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi die libysche Regierung in Tripolis doch im Tausch gegen Investitionen in Libyen endlich zu einer effektiven Blockade des Zuwanderungsflusses weiter
  • 378 Leser

Leute im Blick vom 16. Februar

Lady Gaga Vielleicht ist das die Erklärung für Lady Gagas großen Erfolg: 'Ich rauche viel Gras, wenn ich meine Songs schreibe', verriet die Sängerin jetzt in der CNN-Sendung '60 Minutes'. Sie greife auch gerne zu Whiskey, plauderte die 24-Jährige aus. Sie würde es allerdings nicht übertreiben, denn das täte ihrer Stimme nicht gut. Lady Gaga stellte weiter
  • 405 Leser

Leverkusen ohne Michael Ballack in die Ukraine

Die Leidensgeschichte von Fußballprofi Michael Ballack wird immer länger: Der Nationalspieler fehlte gestern beim Abschlusstraining vor dem Abflug zum Europa-League-Zwischenrundenspiel am Donnerstag (vorverlegt auf 17 Uhr MEZ) bei Metalist Charkow und wird auch nicht mit in die Ukraine reisen. Die Entscheidung über die Absage traf Trainer Jupp Heynckes weiter
  • 428 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 90,67 4501-5500 l 82,29 1501-2000 l 86,66 5501-6500 l 82,26 2001-2500 l 85,43 6501-7500 l 81,61 2501-3500 l 83,82 7501-8500 l 81,18 3501-4500 l 83,25 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 06. Woche 07.-13.02.11: E-ges. 59,5 weiter
  • 452 Leser

Max-Planck-Gesellschaft

Die Max-Planck-Gesellschaft gehört zu den weltweit führenden Forschungsinstitutionen. Sie betreibt in 81 Einrichtungen Grundlagenforschung, meist in Kooperation mit Universitäten. Baden-Württemberg ist mit 13 Einrichtungen neben Bayern der wichtigste deutsche Standort. Finanziert wird die MPG zur Hälfte von Bund und Ländern, 2011 verfügt sie über einen weiter
  • 304 Leser

Megafusion dürfte problemlos abgesegnet werden

In den USA stößt die Fusion der Deutschen Börse AG mit der New York Stock Exchange (NYSE) im Wesentlichen auf breite Zustimmung. Obwohl die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) bisher noch keine offizielle Stellungnahme abgegeben hat, rechnen Experten damit, dass die Megafusion problemlos abgesegnet werden dürfte. Skeptische weiter
  • 394 Leser

Mehr Rechte bei Busreisen

EU-Parlament beschließt Regeln für Entschädigung
Nach Flugpassagieren und Bahnkunden bekommen nun auch Fernbusreisende in der EU ein Recht auf Entschädigung. Das Europaparlament stimmte mit großer Mehrheit für einen entsprechenden Gesetzesvorschlag. Allerdings gelten die neuen Bestimmungen nur für Fernstrecken ab 250 Kilometer und treten voraussichtlich erst ab Ende 2013 in Kraft. Die Regeln betreffen weiter
  • 341 Leser

Merkel setzt auf Vertrauten

Wirtschaftsberater Weidmann soll Bundesbank-Chef werden
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will ihren Wirtschaftsberater Jens Weidmann zum neuen Bundesbank-Präsidenten machen. Das wurde aus Regierungs- und Koalitionskreisen bekannt. Allerdings hat FDP-Chef Guido Westerwelle noch kein grünes Licht gegeben. Der 42-jährige Weidmann wäre der jüngste Notenbank-Chef in der Geschichte der Bundesbank. Der Spitzenposten weiter
  • 346 Leser

Milliardenstrafe wegen Verschmutzung des Urwalds

Urteil gegen US-Ölkonzern Texaco nach 18 Jahren Rechtsstreit - Schaden zehnmal höher als bei BP-Bohrturmunfall
Der Rechtsstreit um den größten Umweltskandal im Erdölgeschäft dauerte 18 Jahre. Jetzt verurteilte ein ecuadorianischer Richter den US-Konzern Chevron-Texaco wegen Umweltverschmutzung des Amazonasurwalds zu einer Geldstrafe und Entschädigungen in Höhe von acht Milliarden US-Dollar. Die Urteilsbegründung erstreckt sich über 180 Seiten. Der Konzern kündigte weiter
  • 396 Leser

Millionen für Forscher

Neues Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme
Ein weltweit sichtbares Signal für Spitzenforschung soll gesetzt werden: Die Max-Planck-Gesellschaft baut in Stuttgart und Tübingen mit Unterstützung des Landes ein Institut für Intelligente Systeme auf. weiter
  • 317 Leser

Mubaraks Geld auf der Spur

Die Schweiz preschte vor, die EU will folgen: Geld des Mubarak-Clans soll eingefroren werden. Um welche Summen es geht, ist offen. weiter
  • 381 Leser

Mystischer Bestseller

Vor 100 Jahren starb Agnes Günther
Mit dem Roman 'Die Heilige und ihr Narr' schrieb sie im Hohenlohischen einen Bestseller: Vor 100 Jahren starb die Schriftstellerin Agnes Günther. weiter
  • 332 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Februar

Eine ostafrikanische Spinnenart liebt den Geruch stinkender Socken. Forscher der Universität Canterbury (Großbritannien) haben in Laborversuchen herausgefunden, dass sich Evarcha culicivora bevorzugt in Räumen aufhält, in denen es entsprechend riecht. Grund der Vorliebe: Die Spinne ernährt sich vor allem von der Anopheles-Mücke, die Malaria überträgt weiter
  • 290 Leser

NEUE SERIE: Erlebnisort Museum

Rembrandts schauen im Amsterdamer Reijksmuseum, Van Goghs zählen im MoMA in New York? Google bietet seit einiger Zeit im Internet virtuelle Rundgänge durch berühmte Museen der Welt an. Bewegt werden müssen bestenfalls Computertasten. Aber vor dem Bildschirm sitzen und sich wie beim Street-View durchklicken? Soll das die Zukunft sein? Der Mensch entfernt weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Junge aus Taxi geworfen Ein Taxifahrer soll einen betrunkenen 13-Jährigen in Schleswig-Holstein aus seinem Wagen geworfen haben, weil er sich im Auto übergeben hatte. Er ließ den Jungen und dessen 14-jährige Freundinnen nachts nahe Ratzeburg an einer Bushaltestelle zurück. Der Betrunkene kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Gegen den Taxifahrer weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

George Shearing gestorben Der britische Jazz-Pianist und -Komponist Sir George Shearing ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren an den Folgen einer Herzschwäche in New York. Nach seinen ersten großen Erfolgen in Großbritannien siedelte der blinde Sohn eines Kohlearbeiters und einer Putzfrau 1947 in die USA über. Bereits zwei Jahre später feierte er weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Für höheren Frauenanteil Die Union und die französische Regierungspartei UMP sind für einen höheren Frauenanteil in Führungsetagen. Die Fraktionsspitzen der Parteien beschlossen in Paris, 'gezielte Initiativen zur Erhöhung des Frauenanteils in allen Führungspositionen'. Im Gegensatz zu Deutschland hat Frankreich eine fixe gesetzliche Frauenquote. Besuch weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Uefa senkt Ticketpreise Fußball: Die Europäische Fußball-Union Uefa macht den Besuch der Spiele bei der Europameisterschafts-Endrunde 2012 vom 8. Juni bis 1. Juli erschwinglicher. Die günstigsten Tickets für das Turnier in Polen und der Ukraine kosten 30 Euro (Vorrunde), das sind rund 50 Prozent weniger als bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz. weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

Linkspartei optimistisch Stuttgart - Die Bundesvorsitzende der Linken, Gesine Lötzsch, sieht gute Chancen, dass ihre Partei im Südwesten die Fünf-Prozent-Marke knackt und in den Landtag einzieht. 'Die Umfragewerte der Linken sind immer schlechter als die Wahlergebnisse', sagte Lötzsch in Stuttgart. Die Spitzenkandidaten Marta Aparicio und Roland Hamm weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN vom 16. Februar

ADAC: Biosprit treibt Preise Die Einführung des neuen Biosprits E10 macht nach Einschätzung des ADAC Superbenzin an deutschen Tankstellen teurer. Beim monatlichen Vergleich der Spritpreise habe sich gezeigt, dass die Durchschnittspreise für Super E5 dort höher sind, wo das neue E10 bereits angeboten werde. Sparsame Kleinlaster Nach den Personenwagen weiter
  • 490 Leser

Ohne Schimpfen geht es nicht

Wetter und Wettbewerb: Welche Berlinale-Klischees stimmen?
Das Kino greift gern auf Klischees zurück. Kein Wunder, dass auch Filmfestival-Gänger sich stereotyper Meinungen nicht entziehen können. Doch welche Berlinale-Klischees stimmen? Ein Testbericht. weiter
  • 328 Leser

Olympia 2012: Bolt und Co. erst nachts um elf

Das Highlight der Olympischen Spiele in London ist ein 'Nachtlauf'. Erst um 22.55 Uhr deutscher Zeit wird am 5. August 2012 der Startschuss für das 100-Meter-Finale der Männer krachen. Sprint-Star Usain Bolt, der sein Gold von Peking verteidigen will, und Co. müssen sich gedulden. Doch die Letzten wollen die Ersten sein: 80 000 Zuschauer im Olympiastadion weiter
  • 376 Leser

Prozess um Sex-Partys

Schnellverfahren gegen Silvio Berlusconi zugelassen
Die Vorwürfe wiegen schwer: Amtsmissbrauch und Förderung der Prostitution mit Minderjährigen. Vom 6. April an muss sich Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi vor Gericht verantworten. weiter
  • 493 Leser

Rattenfänger für Downing Street

Wochenlang wurde spekuliert, jetzt ist die neue Personalie am britischen Regierungssitz offiziell: Downing Street Nummer 10 bekommt eine Katze, die auf Rattenjagd gehen soll. Das bestätigte ein Sprecher in London. Die Hausratten in und um die altehrwürdigen Gebäude waren in den vergangenen Wochen immer frecher geworden und sogar auf TV-Bildern zu sehen, weiter
  • 328 Leser

Rauls triumphale Rückkehr

Champions League: Spanier trifft für Schalke zum 1:1 beim FC Valencia
Raul hat eine beeindruckende Rückkehr nach Spanien gefeiert. Der 33-Jährige sicherte Schalke ein 1:1 (0:1) in Valencia. Damit sind die Aussichten gut, das Viertelfinale der Champions League zu erreichen. weiter
  • 277 Leser

Rosinenpickerei oder berechtigte Interessen?

Lokführer-Streiks dürften neue Diskussion über Tarifeinheit lostreten
Schon in der nächsten Woche drohen die Lokführer mit Warnstreiks. Dabei wurde gerade ein neuer Tarifvertrag für die Bahn-Beschäftigten abgeschlossen. Dürfen wenige Spezialisten ganze Branchen lahmlegen? weiter
  • 503 Leser

Schüsse auf die Glücksgöttin

Das Hällisch-Fränkische Museum in Schwäbisch Hall
Auf Heller und Pfennig zurückzahlen . . . Schwäbisch Hall ist nicht erst seit der Bausparkasse eine Stadt des Geldes. Der Heller, dieser mittelalterliche, weit verbreitete Silberpfennig, stammt aus Hall, wurde in der Freien Reichsstadt geprägt. Dem seit keltischer Zeit geförderten Salz und dem Handel verdankte die Stadt am Kocher über viele Jahrhunderte weiter
  • 384 Leser

Smart soll in USA ins Rollen kommen

Daimler übernimmt die Geschicke seiner Kleinwagen-Marke Smart auf dem wichtigen US-Markt selbst. Die große Schwester Mercedes-Benz USA soll ab der Jahresmitte den kleinen Konzernspross verkaufen. Die Mercedes-Manager sollen die Kleinstwagen-Marke wieder flottkriegen. Denn die Verkäufe des City-Flitzers in den USA sind nach anfänglichen Erfolgen drastisch weiter
  • 395 Leser

Spaniens schützende Hand über Contador

Radprofi vom Doping-Vorwurf freigesprochen
Was viele befürchtet haben, ist nun Gewissheit: Der spanische Radsport-Verband hat Alberto Contador vom Vorwurf des Dopings freigesprochen. Man darf sich auf einen Gerichtsmarathon gefasst machen. weiter
  • 339 Leser

STICHWORT · FAHRGASTRECHTE: Entschädigung nach Verspätung

Die EU hat festgelegt, welche Ansprüche Reisende haben. Flugzeug: Ist ein Flug überbucht oder wird kurzfristig gestrichen, haben Passagiere die Wahl, sich ihr Ticket erstatten zu lassen oder umzubuchen. Falls der Flug überbucht ist, können Fluggäste Anspruch auf eine Entschädigung zwischen 250 und 600 Euro haben - je nach Entfernung. Bei einer Wartezeit weiter
  • 317 Leser

Stundenlang blockiert

AKW-Gegner ketten sich an Gleisen fest
Greenpeace-Aktivisten ist es gestern in Karlsruhe gelungen, die Gleise für den anstehenden Castortransport stundenlang zu blockieren. Zehn Atomgegner ketteten sich so effektiv an die Schienen, dass die Polizei sie nicht losschneiden konnte. Die Beamten begannen damit, die Aktivisten samt Gleisen abzutransportieren. Damit gehe man 'den Weg des geringsten weiter
  • 335 Leser

Surfen im Ausland billiger

Die Deutsche Telekom und Telefónica O2 wollen ihren Kunden die Angst vorm Internet-Surfen im Ausland nehmen. Beide Mobilfunk-Anbieter verbessern ihre Konditionen für das Daten-Roaming in der EU zum Sommer. Vodafone hat bereits im Herbst 2010 eine Daten-Flatrate für Privatkunden im Ausland eingeführt, zur Cebit sollen Pauschaltarife für Unternehmenskunden weiter
  • 419 Leser

Südwesten hat niedrigsten Krankenstand

Baden-Württemberg hat weiterhin den niedrigsten Krankenstand in ganz Deutschland: 2010 waren bundesweit 3,4 Prozent aller Arbeitnehmer krank. In Baden-Württemberg blieben nur 2,8 Prozent zu Hause, so die neuesten Zahlen der Krankenkasse DAK. In Bayern waren es 3,0 Prozent. Dadurch fielen im Ländle im Schnitt 10,5 Arbeitstage pro Arbeitnehmer aus, fast weiter
  • 424 Leser

Säugling gequält

Staatsanwaltschaft Halle ermittelt gegen die Mutter
Wegen schwerer Misshandlung ihres Babys wird gegen eine 26-jährige Mutter in Sachsen-Anhalt ermittelt. Die Frau aus einer Gemeinde nahe Mücheln soll ihre vier Wochen alte Tochter geschüttelt, mit heißem Wasser verbrüht und auf den Boden fallen lassen haben, wie Oberstaatsanwalt Andreas Schieweck in Halle mitteilte. Geprüft werde auch noch der Vorwurf weiter
  • 329 Leser

Telefonaktion: Wenn die Haut juckt und schuppt

Schuppende, nässende Ekzeme, die stark jucken: Das atopische Ekzem, besser bekannt unter dem Namen 'Neurodermitis' verläuft oft schubweise. Schon Kinder können betroffen sein. Stark schuppende Hautstellen an Knien, Ellenbogen, der Kopfhaut: Psoriasis (Schuppenflechte) kann sogar Veränderungen an den Nägeln machen und Gelenke, Bänder, Augen oder das weiter
  • 386 Leser

Theatertreffen mit zahlreichen Neulingen

Das diesjährige Theatertreffen in Berlin vom 6. bis 22. Mai präsentiert eine Auswahl mit vielen Überraschungen und eine Hommage an Christoph Schlingensief. Zu den zehn bemerkenswertesten Inszenierungen der vergangenen Spielzeit zählt die letzte Inszenierung des 2010 gestorbenen Regisseurs mit dem Titel 'Via Intolleranza II', wie die Jury gestern bekannt weiter
  • 306 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Dubai 3. Tag, Achtelfinale ab 9.00/13.00 Uhr Ski Alpin, WM in Garmisch-Partenkirchen Team-Wettbewerb, Qualifikation ab 10.45 Uhr Team-Wettbewerb, Finale ab 12.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. weiter
  • 311 Leser

Verdi beklagt Kliniknotstand

Überstunden, Pflegenotstand, Investitionsstau: Die Gewerkschaft Verdi ruft 2011 als das 'Jahr der Krankenhausbeschäftigten' aus. Das erklärte Volker Mörbe, Verdi-Landesvorsitzender Fachbereich Gesundheit, gestern auf der Landeskrankenhauskonferenz der Gewerkschaft. Für den 17. März plant Verdi gemeinsam mit der Betrieblichen Interessenvertretung der weiter
  • 395 Leser

Viele junge Opfer

Immer mehr Kinder werden Opfer der Kämpfe in Afghanistan. Nach einem UN-Bericht wurden dort von September 2008 bis August 2010 im Zusammenhang mit den Kämpfen 1795 Kinder getötet oder verletzt. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon erklärte, die tatsächliche Zahl liege vermutlich höher, da der Zugang zu den umkämpften Gebieten schwierig ist. dapd weiter
  • 791 Leser

Volksbanken befürchten Nachteile

Geno-Verband ist erfolgreich - Bankenregulierung macht Sorgen
Eigentlich könnten sich die Volks- und Raiffeisenbanken über ein hervorragendes Jahr 2010 freuen. Aber dem Genoverband macht die Politik Sorgen. Die EU etwa beachte das Genossenschaftsmodell nicht. weiter
  • 481 Leser

Wer ist am Prozess beteiligt?

Detlef S.: Der 48-Jährige wurde in Betzdorf (Kreis Altenkirchen) geboren. Seine Ehefrau ist 52 Jahre alt. Sie ist Mutter seiner vier leiblichen Kinder und hat vier weitere Kinder mit in die Ehe gebracht. Nach eigenen Angaben hat er einen Hauptschulabschluss und etliche Jahre als Lkw-Fahrer gearbeitet. Seit einiger Zeit ist er jedoch arbeitslos und bezieht weiter
  • 368 Leser

West LB vor harten Einschnitten

Die angeschlagene West LB muss sich auf weitere drastische Einschnitte bei ihren Geschäftsaktivitäten und den Verlust Tausender Arbeitsplätze einstellen. Vor dem entscheidenden Krisentreffen des Lenkungsausschusses der Bank gestern in Berlin mehrten sich die Zeichen für eine Zerschlagung des Düsseldorfer Geldinstituts. Allerdings stand auch wenige Stunden weiter
  • 451 Leser

Wichtiges bei Bewertungen

Damit eine Kritik aussagekräftig ist, sollten mindestens zehn bis zwölf Bewertungen vorliegen. Man sollte auf die Aktualität der Beiträge achten, zum Beispiel, wenn es um eine störende Baustelle am Hotel geht. Wer bewertet und welche Erwartungshaltung derjenige hatte, ist wichtig. Das gilt für Reisen ebenso wie für den Besuch eines Restaurants oder weiter
  • 417 Leser

Wieder einsame Spitze

Raul ist seit gestern Abend wieder alleiniger Spitzenreiter der 'ewigen' Europacup-Torjägerliste. Einberechnet sind alle Treffer, die in europäischen Vereinswettbewerben erzielt werden. Für den Spanier war sein dritter Saisontreffer in der Champions League zugleich der 71. Europapokaltreffer überhaupt. Sein ärgster Verfolger Filippo Inzaghi (70 Tore) weiter
  • 345 Leser

Wo, was, wann, wieviel?

Gebäude: Das Hällisch-Fränkische Museum, im mittelalterlichen Stadtkern Schwäbisch Halls gelegen, zeigt auf über 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Geschichte, Kunst und Kultur der Reichsstadt und ihrer Umgebung. Es erstreckt sich über sieben historische Gebäude. Im Zentrum des Gebäudeensembles steht der um 1240 errichtete staufische Keckenturm. weiter
  • 332 Leser

Wohltäter in Abendroben

Cinema for Peace: Sean Penn sammelt bei Berlinale-Gala für Haiti-Opfer
Bei gutem Essen und in teuren Roben findet jährlich die Charity-Gala von Cinema for Peace statt. In diesem Jahr lockte sie Hollywoodstar Sean Penn nach Berlin. Er ging nicht mit leeren Händen. weiter
  • 303 Leser

Überforderter Pfleger bekommt Bewährung

Obwohl er seine pflegebedürftige Schwester verhungern ließ, muss ein 50-Jähriger nicht ins Gefängnis. Die Richter am Landgericht Tübingen verurteilten ihn wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren. Lange hätten er und seine Kollegen darüber nachgedacht, ob eine so milde Strafe dem Hungertod eines Menschen angemessen weiter
  • 368 Leser

Zahlen der Bilanz

Das Jahr 2010 schlossen die 232 genossenschaftlichen Banken ab (in Klammern Veränderung zum Vorjahr in Prozent): Bilanzsumme 126,1 Mrd. Euro (+1,5), Kundeneinlagen 93,4 Mrd. (+3,5), Kredite 69,7 Mrd. (+2,7), Zinsüberschuss 2,88 Mrd. (+5,5), Provisionsüberschuss 860 Mio. (+5,3), Betriebsergebnis vor Risiko 1,27 Mrd. (+9,5) und nach Risiko 892 Mio. Euro weiter
  • 1107 Leser

Zwei gegen den Regierungschef

Zu den Ermittlern gehören die Staatsanwältin Ilda Boccassini (61) und Oberstaatsanwalt Edmondo Bruti Liberati (66). Boccassini ermittelt gegen Berlusconi seit mehr als 15 Jahren. Mehrfach gelang es ihr, ihn wegen Bestechung und Korruption vor Gericht zu bringen - ohne dass es zu einer Verurteilung kam. Obwohl Boccassini, die seit Jahrzehnten gegen das weiter
  • 394 Leser

Leserbeiträge (3)

Alleingänge sind nervig

Hickhack ums Städtische Orchester:So langsam nerven die Alleingänge einiger Orchstermitglieder des Städtischen Orchesters. Wenn der Dirigent so schrecklich ist, weshalb wurden in den vergangenen 15 bzw. 28 Jahren nicht die Konsequenzen gezogen? Es gibt doch genug andere Orchester.Sollten die Herren (Damen auch?) vielleicht überlegen, nachdenken und weiter
  • 834 Leser

Die Rotphasen überlappen

Zu „Ampelschaltung an der Kreuzung bei der Westumgehung rechtssicher“:Anfangs dachte ich, die Formulierung sei ein ironisches Wortspiel der SchwäPo. Jetzt las ich diesen Text auf der Info-Seite der Stadt Aalen im Internet. Die meinen das ja ernst!Demnach ernst zurück: Wir wollen sichere Ampeln! Rechtssichere Ampeln können gelegentlich tödlich weiter
  • 1
  • 743 Leser

Wunder dauern etwas länger

Heute vor einem Jahr, am 16. Februar 2010, erschien in der Süddeutschen Zeitung ein Artikel, der zeigt, dass der Unmut über den Gebrauch überflüssiger englischer Wörter in der deutschen Sprache von den "Stammtischen" in die höheren Etagen emporgestiegen ist. Die Bahn verbannt den "Flyer" aus ihrem Wortschatz. Bundesverkehrsminister

weiter
  • 4
  • 1044 Leser