Artikel-Übersicht vom Montag, 21. Februar 2011

anzeigen

Regional (62)

Rauchbeinschule

So sieht sich die SchuleDie Rauchbeinschule ist seit 2010 Werkrealschule und bietet mit dem Hauptschulabschluss (in Kl. 9) und der Mittleren Reife (in Kl. 10) zwei Abschlüsse unter einem Dach an. Die Schule ist eine Ganztagsschule. Zusätzliche Lernzeiten und vielfältige Fördermöglichkeiten unterstützen die Kinder auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen weiter

Guttenberg: Titel weg, aber Basis stützt ihn

Rückhalt nach dem Titelverzicht
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat gestern Abend auf seinen Doktortitel endgültig verzichtet und „schwere Fehler“ eingeräumt. Wie die Unionsgranden in Berlin und München haben ihm bei einer Veranstaltung in Oberkochen sowohl CSU-Fraktionschef Georg Schmid als auch die Basis dennoch das Vertrauen ausgesprochen. weiter
  • 3
  • 1173 Leser

Kurz und bündig

Probetage für Beatles-Projekt Dass bei den drei Probentagen auf dem Himmelreich Spaß und Geselligkeit nicht zu kurz kamen, dafür sorgten die Schüler der Schillerschule Heubach schon selbst. Dennoch probten Schulchor und Schulband mit ihren Lehrern sehr intensiv für das bevorstehende Beatles-Projekt „All we need is love“, das am 14. und 15. weiter
  • 256 Leser

Närrische Wanderung

Heubach. Eine närrische Faschingswanderung bietet die Heubacher Albvereinsortsgruppe am Mittwoch, 23. Februar. Treffpunkt ist am Heubacher Rathaus und Abmarsch um 13.30. Das Wanderziel wird nicht verraten, aber es liegt nicht in der Hölle. Die Wanderzeit bis dahin dauert rund 1,5 Stunden. Auf flüssige Verpflegung für unterwegs kann verzichtet werden, weiter
  • 232 Leser

In Heuchlingen wird gespart

Gewerbe- und Grundsteuern steigen um 20 Prozentpunkte
Heuchlingen spart. Der Gemeinderat beriet am Montag den Haushalt 2011, der in der nächsten Sitzung verabschiedet werden soll. Vorgesehen sind Anhebungen der Grundsteuern und Gewerbesteuer um je 20 Prozentpunkte. weiter
  • 427 Leser

Den Bundespräsidenten als Pate

Eine solche Patenschaft übernimmt man nicht alle Tage: Der Gmünder Hauptamtsleiter Helmut Ott überbrachte heute im Namen des Bundespräsidenten Christian Wulff die Ehrenpatenschaft für Sandra Hieber, geboren am 30. September 2009, in Wustenriet. Es ist eine gute Tradition, dass der Bundespräsident für das siebte Kind einer Familie diese Ehrenpatenschaft weiter
  • 5
  • 342 Leser

Kurz und bündig

Programm für Kinder in Faschingsferien Mit dem Thema „Expedition Chile“ lädt das Evangelische Jugendwerk Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren zum Ferienprogramm in den Faschingsferien ein. Am 10. und 11. März ist von 9.30 bis 17.30 Uhr ein buntes Programm rund um Chile geboten. Die zwei Tage im Augustinushaus, Gemeindehausstraße weiter
  • 236 Leser

Für neue Eltern

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 24. Februar, von 20 bis 22 Uhr startet die neue Vortragsreihe „Damit es Eltern und Kind gut geht“. im Geburtshaus und Hebammenpraxis Margaritenheim. Infos und Anmeldung bei Gudrun Paulus unter Telefon (07171) 876556. weiter
  • 3526 Leser

Neue Straßen nach Bettringen und Buch

Bargauer Ortsvorsteher informiert über Ausbau ab April und Mai – Lager für Feuerwerkskörper stößt auf Unterstützung
Bereits im April wird die Straße zwischen Bargau und Bettringen gründlich gerichtet werden, erfuhren die Bargauer Ortschaftsräte gestern von Ortsvorsteher Franz Rieg. Und schon im Mai folgt der Ausbau zwischen Bargau und Buch. weiter
  • 440 Leser

Schiller-Realschule

So sieht sich die SchuleDie Schiller-Realschule ist „Unsere Schule im Herzen der Stadt“. Ziel unserer Unterrichtsarbeit ist es, die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu fördern. Uns ist es wichtig, dass Eltern, Schüler und Lehrer bei der Umsetzung des gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsauftrags weiter

Stauferschule

So sieht sich die SchuleSchulbildung von Grundschulförderklasse bis zum Hauptschulabschluss, angenehme, persönliche Atmosphäre, fundierten Unterricht und zusätzliche Förderung, durchgehende Sprachförderung bis Klasse 9, interkulturelles Lernen, Begleitung der Schüler bei ihrer Berufsfindung, eine solide Ausstattung an Lehr- und Lernmitteln, ein abwechslungsreiches weiter

Kurz und bündig

Irischer Geigen-Workshop Die Städtische Musikschule bietet am Samstag/Sonntag, 26./27. Februar, einen Irish-Fiddle-Workshop, jeweils von 10 bis 18 Uhr im Schwörhaus an. Die Fiddle-Musik unterscheidet sich deutlich von der klassischen Violin-Tradition. Die besondere Technik kann auch erfahrene „Klassiker“ vor Herausforderungen stellen. Auskünfte weiter
  • 228 Leser

Neues Infoschild am Jörg-Ratgeb-Weg

Oftmals tragen die Straßen und Gassen in der Gmünder Innenstadt seit Jahrhunderten ihre Namen. Aber nicht alle Straßennamen erklären sich von selbst. Die Bürgerstiftung der Stadt hat daher schon im letzten Jahr damit begonnen, mit Zusatzschildern die Herkunft gewisser Straßennamen zu erläutern. Man wolle mit dieser Aktion einen weiteren Beitrag dazu weiter
  • 1
  • 160 Leser

Weitere Stolpersteine im Jahr 2012

Initiator Wolfgang Gundlach plant „Weg der Erinnerung“ an die Gmünder Juden
Im Stadtjubiläumjahr 2012 werden in Gmünd weitere Stolpersteine gesetzt. Darauf haben sich die Stadt und der Gmünder Wolfgang Gundlach verständigt. Stolpersteine erinnern an die jüdischen Opfer des Naziregimes. Drei dieser Steine gibt es in Gmünd bereits. Gundlach will weitere Steine setzen und hat dafür Spenden gesammelt. weiter
  • 5
  • 235 Leser

Kurz und Bündig

Der Name Salvator Beim Seniorentreff und beim Katholischen Frauenbund spricht Prof. Dr. Hildegard Kasper am Mittwoch, 23. Februar, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners zum Thema: „Was sagt uns der Name Salvator?“ Sie erklärt, wie der Gmünder Wallfahrtsort zu seinem Namen kam und zeigt – auch mit vielen Bildern – die erlösende weiter
  • 323 Leser

Drähte glühen für Strom

Verhandlungen nach missglücktem Anbieterwechsel
Wie kam es dazu, dass das Ehepaar Offenloch in Straßdorf einen ganz anderen Stromlieferanten bekam, als es eigentlich wollte und auch beauftragt hatte? Darüber herrscht nach wie vor Unklarheit. Nun aber rückt der Vorlieferant RWE in den Blickpunkt. Indessen laufen Verhandlungen, um das Problem des Ehepaars wenigstens rückwirkend zu lösen. weiter
  • 497 Leser

Hamburg ist kein Trend

Gmünder Landtagskandidaten zum Ausgang der Bürgerwahl
Beim Auftakt des Superwahljahres triumphierten die Sozialdemokraten in der Hansestadt. Ist dieser Kantersieg richtungsweisend für die anstehenden Landtagswahlen in Baden-Würrtemberg, oder ist der Wahlausgang hamburgspezifisch? Dazu befragte GT-Mitarbeiterin Nicole Kiemel die Gmünder Landtagskandidaten. weiter
  • 369 Leser

Sozi ist Sozi

Man hat sie aufgehängt. Lächelnd, werbend um das Vertrauen, das Mandat der Bürger. „Die Linken“, klein, links oben auf den Plakatwänden. Ulrich Goll, groß, lässig im Pullover für seine Liberalen posend. Nils Schmid von den Sozialdemokraten hat seinem Namen, auch groß, das „Dr.“ vorangestellt. Einer fällt auf im langsam an Fahrt weiter
  • 5
  • 356 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGustav Trott, Klosterberg 20, zum 91. GeburtstagFrieda Horn, Antiber Straße 8, zum 88. GeburtstagKonrad Schabel, Klosterberg 1, zum 85. GeburtstagWaldemar Kalisch, Am Katzenbuckel 39, Hussenhofen, zum 79. GeburtstagMargareta Weißhaar-Neukirch, Schindelackerweg 13, zum 75. GeburtstagInge Riedel, Weißensteiner Straße 74, zum 72. Geburtstag weiter
  • 228 Leser

Kein strikter Sparhaushalt

Fortführung der Ortskernsanierung hat Priorität im Alfdorfer Etat 2011
Keineswegs auf Rosen gebettet ist Alfdorf bezüglich seines Etats für 2011. Dennoch beschrieb Bürgermeister Michael Segan das Zahlenwerk eher als „Prioritätenhaushalt“ denn als Sparhaushalt. Grund: angefangene Vorhaben wie die Ortskernsanierung werden fortgeführt. weiter
  • 339 Leser

Hauptschule Lorch

So sieht sich die SchuleUnsere Schule vermittelt den Schülerinnen und Schülern grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie befähigen, ihr Leben selbstbewusst im Alltag und im Beruf zu bewältigen. Wir erziehen sie zu sozialem Verhalten, Kreativität, Leistungsbereitschaft, Selbstständigkeit und Selbstverantwortung. Wir holen die Kinder weiter

Wanderung rund um Rauhe Wiese

Waldstetten. Zur Mittwochswanderung „rund um die Rauhe Wiese“ lädt die Seniorenwandergruppe des Waldstetter Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 23. Februar, ein. Der geplante Skilanglauf fällt witterungsbedingt aus. Daher wird ausschließlich gewandert. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr der Malzéviller Platz, von dem aus man zum Wanderparkplatz weiter
  • 267 Leser

Feuerwehr rettet Fahrer

Plüderhausen/Lorch. Ein 22-jähriger VW-Fahrer war deutlich zu schnell vom B-29-Parkplatz auf Höhe Plüderhausen in Richtung Lorch und Schwäbisch Gmünd losgefahren, teilt die Polizei mit. Nachdem er am Parkplatzende die Leitplanke links gestreift hatte, übersteuerte er seinen Passat und kam nach rechts ab. Der erste Baum, gegen den er prallte, wurde umgerissen, weiter
  • 710 Leser

Kinder und die Zeit

„Kinder, wie die Zeit vergeht“ – mit diesem Projekt beschäftigen sich die Kinder des Kindergartens St. Barbara in Waldstetten. Aus diesem Anlass besuchten die Kinder die Bifora-Uhrenausstellung im Heimatmuseum in Waldstetten. Hier erfuhren sie Einiges über die Herstellung der Armbanduhr und konnten viele Modelle bestaunen. Zum Schluss weiter
  • 235 Leser
Aus der Region
Realschul-EngpassHeidenheim. An den Realschulen werden die Plätze knapp. Vor allem die siebten und achten Klassen sind voll besetzt. Gymnasiasten, die wegen der hohen zeitlichen Anforderungen in G 8 zum Halbjahr wechseln wollten, müssen sich nun bis zu den Sommerferien gedulden. Die Eltern machten sich meist für einen Wechsel stark, weil zum Spielen weiter
  • 341 Leser

BioKorn ist auf Messe BioFach dabei

Heimatsmühle mit dabei
Bis vergangenen Samstag drehte sich in Nürnberg alles rund ums Thema Bio. Auf der BioFach, der weltgrößten Bio-Messe, war die BioKorn GmbH & Co. KG vertreten. weiter
  • 612 Leser

Lehmann leidet unter dem Verkauf

Neuer Eigner Duyvis Wiener B.V. plant massiven Stellenabbau – Betriebsversammlung am Dienstag
Heute wird bei F.B. Lehmann, einer der weltweit führenden Herstellern von Sondermaschinen zur Kakao- und Schokoladenverarbeitung, auf einer Betriebsversammlung der Sanierungsplan nach der Übernahme durch die niederländische Wiener B.V. konkretisiert. Bei F.B. Lehmann sollen die Hälfte der rund 80 Arbeitsplätze wegfallen. Der Vertrieb und zentrale Bereiche weiter

Winterdienst und Finanzen

Ruppertshofen. Über die gesplittete Abwassergebühr diskutiert der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am Donnerstag, 24. Februar, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem auf der Tagesordnung: der Haushalt 2011, der Bedarfsplan für die Kinderbetreuung im Zwergenland und im Waldorfkindergarten, der Winterdienst sowie der Kauf eines Mannschaftstransportwagens weiter
  • 194 Leser

Realschule Leinzell

So sieht sich die SchuleDie Realschule Leinzell ist eine Schule im ländlichen Raum und eine Ganztagesschule in offener Angebotsform. In unserem Schulprofil sind Profilwochen festgelegt, in denen themenorientierte Projekte, Förderunterricht und weitere Projekte im Schuljahr integriert sind. Mit folgenden Partnern besteht eine Bildungspartnerschaft: mit weiter

Kurz und bündig

Meditatives Tanzen in TäferrotDer ökumenische Frauentreff Täferrot lädt am Donnerstag, 24. Februar, um 20 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot zum meditativen Tanzen mit Alexandra Lange-Sturm aus Gmünd ein. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich.Fasching in GöggingenDie Burgstuhl-Hexen stürmen am Donnerstag, 3. März, weiter
  • 152 Leser

Auf den Spuren der Urchristen

Schwarzhornzeltlager in den Startlöchern
Unter dem Motto „Quo vadis?“ beschäftigen sich die beiden Schwarzhornzeltlager in diesem Jahr mit den Anfängen der Christenheit. Zu einer ersten Besprechung trafen sich die Betreuer in Böbingen. weiter
  • 209 Leser

Umweltzone später

Fahrverbote für Urbach mit Verzögerung
Der Luftreinhalteplan für Urbach, der auch eine Umweltzone vorsehen soll, tritt nach neuen Informationen später in Kraft als geplant. weiter
  • 163 Leser

Mehr wert als ein Euro

Bernd Gnann in Gmünd
Bis auf den letzten Platz besetzt war die Gmünder Theaterwerkstatt am Samstagabend, als Bernd Gnann und Ernst Kies ihre Hommage auf Heinz Erhardt zum Besten gaben. Mimisch ausdrucksreich untermalte Gnann die bekanntesten Erhardtschen Gedichte und Lieder, fügte Geschichten aus seiner Heimat hinzu und führte per Video sein Publikum über Gmünds Marktplatz. weiter
  • 552 Leser

Auf diesen Teufel ist Verlass

Christian Weise inszeniert Bulgakows „Meister“-Roman am Schauspiel Stuttgart als opulentes Schauspielerstück
Zum Bersten pralles Theater, dieser dramatisierte Bulgakow. Christian Weise gießt über das Publikum in der Werkhalle des Schauspiels Stuttgart eine überbordende Bilderflut aus. Chaotisch, monströs, hemmungslos radikal – mühsam gezähmt von zarten Tönen, von Stille. In „Der Meister und Margarita“ beschreibt Michail Bulgakow das Leben weiter
  • 490 Leser

Musik, die von innen leuchtet

Stenzl-Brüder feiern mit zwei jungen Klavierduos auf Schloss Kapfenburg silbernes Bühnenjubiläum
Allein das Bild ist eine Komposition. Zwei schwarze Flügel schmiegen sich vor der roten Bühnenwand im Trude-Eipperle-Rieger-Saal auf Schloss Kapfenburg kunstvoll aneinander. Die Klänge, die aus den herrlichen Instrumenten fließen wer-den, sind der pure Genuss. Die Gebrüder Hans-Peter und Volker Stenzl hatten am Sonntag eingeladen, mit ihnen das silberne weiter
  • 683 Leser

Kurz und bündig

St.-Antonius-Verein 1922 trifft sich Am heutigen Dienstag findet um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus die Mitgliederversammlung des St. Antonius-Vereins 1922 Bargau statt. Es geht um die Nachbarschaftshilfe Bargau-Weiler, den Besuchsdienst, die Kinderbetreuung und den 2010 gegründeten Fahrdienst.Gespräche am Vormittag Um das Weltgebetstagsland weiter
  • 300 Leser

Steirisch klingt’s in Bargau

Harmonika-Gruppe Bargau feiert ins neue Jahr
Die Steirische Harmonika-Gruppe des Musikvereins Bargau lud zu einem Neujahrsauftakt ein. Mit steirischen Klängen wurden Gäste aus ganz Baden-Württemberg begrüßt. weiter
  • 385 Leser

Hilfe für neuen Straßdorfer Kindergarten

Die Fußballabteilung des Turnvereins Straßdorf spendete bei ihrer Weihnachtsfeier 400 Euro. Abteilungsleiter Markus Scherrenbacher und Manfred Raaf übergaben davon 200 Euro an Pfarrer Christoph Geil. Das Geld ist für den Bau eines neuen Kindergartens in Straßdorf gedacht. Pfarrer Geil freute sich sehr über die Zuwendung des Vereins und hofft auf weitere weiter
  • 1
  • 312 Leser

Therapeuten auf vier Pfoten

Im Seniorenzentrum Haus Deinbach sind zwei Meerschweinchendamen eingezogen
Zwei neue Meerschweinchen im Haus Deinbach bringen nicht nur Leben ins Seniorenzentrum, sondern haben auch therapeutische Wirkung. Auch die Kindergartenkinder der Villa Holder lieben die kleinen Vierbeiner. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Hitzewelle und Pilze

Gmünder Obst- und Gartenbauverein blickt auf Gartenjahr zurück
Das Gartenjahr 2010 war schneereich und im Sommer gab’s Rekordtemperaturen, mit dem Ergebnis, dass der Obstertrag gering ausfiel. Das war das Hauptthema bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 407 Leser

Toter Soldat aus Backnang

Backnang. Einer der drei Bundeswehrsoldaten, die am Freitag in Afghanistan getötet wurden, stammt aus Backnang. Das hat die Stadtverwaltung gegenüber SWR4 bestätigt. Die drei Männer waren beim Angriff eines afghanischen Soldaten auf einen Außenposten der Bundeswehr ums Leben gekommen. Bei den Toten handelt es sich um Soldaten im Alter von 21, 22 und weiter
  • 1
  • 863 Leser

Lkw mit Blutspuren

Aufwändige Fahndung nach tödlichem Unfall
Nach dem tödlichen Verkehrsunfall auf der B 10 bei Kuchen überprüft die Verkehrspolizei Göppingen einen verdächtigen Lkw. weiter
  • 2
  • 499 Leser

Leiharbeit verhindern

Ostwürttemberg. Am Donnerstag, 24. Februar, findet ein bundesweiter Aktionstag „Leiharbeit – verhindern, begrenzen, regeln” der IG Metall statt. Die IG Metall Aalen lädt dazu ab 15.30 Uhr ins Landratsamt ein. Nach der Begrüßung durch den zweiten Bevollmächtigten der IG Metall Aalen, Josef Mischko, eröffnet der erste Bevollmächtigte, weiter
  • 465 Leser

Kinder nach der Trennung

Ostalbkreis. Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Ostalbkreises im Landratsamt will ab Mitte März eine Gruppe für Trennungs- und Scheidungskinder anbieten. Zielgruppe sind Fünft- und Sechstklässler. Im Herbst soll es eine Gruppe für Grundschulkinder geben. Anmeldungen für beide Gruppen nimmt ab sofort die Beratungsstelle im Landratsamt entgegen: weiter
  • 522 Leser

Drei Glätteunfälle an einem Morgen

Am Kreisverkehr bei Brainkofen
Gleich drei Glätteunfälle haben sich kurz hintereinander am Montagmorgen beim Kreisverkehr bei Brainkofen auf Gemarkung Täferrot ereignet, teilt die Polizei mit. weiter
  • 507 Leser

Kurz und bündig

Jugend der Region debattiert Am Ostalb-Gymnasium Bopfingen findet am Dienstag, 22. Februar, wieder der regionale Wettbewerb „Jugend debattiert“ statt. Die ersten Qualifikationsrunden laufen von 14.55 bis 15.35 Uhr und von 15.55 bis 16.35 Uhr. Die Finalrunde dauert von 17.20 bis 18.05 Uhr, Siegerehrung ist 18.10 Uhr. Die Schülerinnen und weiter
  • 521 Leser

14 Stunden im Einsatz

Feuerwehr Bettringen: Neubau begonnen – Ausbildungsstand gut
Eduard Wamsler, Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr in Bettringen, hofft, dass die Fahrzeuge noch in diesem Jahr im neuen Feuerwehrhaus untergebracht werden können. Das sagte er bei der Hauptversammlung. weiter
  • 420 Leser

Bucher im Amt bestätigt

Versammlung des Dachverbandes der Altersgenossenvereine
Kürzlich fand im Lamm in Schwäbisch Gmünd die elfte Hauptversammlung des Dachverbandes der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine statt. Der Vorsitzender Gerhard Bucher wurde für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. weiter
  • 260 Leser

Stauss und Kern sind Schulsieger

„Jugend debattiert“-Wettbewerb am Parler: Alte Hasen genauso erfolgreich wie die Einsteiger
In drei öffentlichen Debatten mussten sie sich beweisen, um beim Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ am Parler-Gymnasium zu gewinnen: Auf der Oberstufe hat sich Abiturient Simon Stauss am erfolgreichsten geschlagen, ein alter Hase im Debattieren. Auf der Mittelstufe setzte sich Erwin Kern aus der Klasse 8c gegenüber anderen Achtklässlern weiter
  • 373 Leser

Polizeibericht

Exhibitionist in BrandstattSchwäbisch Gmünd. Eine 32-jährige Frau saß am Sonntag kurz vor 16 Uhr in der Brandstatt in ihrem Fahrzeug. Ein etwa 40-jähriger Mann trat auf das Auto zu, stellte sich vor die Stoßstange, ließ seine Hosen herunter und fasste sich ans Geschlechtsteil. Hierbei sah er der erschreckten Frau direkt ins Gesicht. Als er nun in Richtung weiter
  • 428 Leser

Kinder spielen für Kinder

Zehntes Benefizkonzert „Kids for Kids“ im Gemeindehaus St. Stephanus Mutlangen
Unter dem Namen „Kids for Kids“ veranstaltet Rita Reinhardt alle zwei Jahre ein Benefizkonzert mit ihren Klavierschülern. Das Geld kommt jedes Mal einem anderen Zweck zugute. Dieses Mal dient der Erlös der Pfarreischule Balan in Haiti, welche ohne Spendengelder nicht aufrecht erhalten werden könnte. weiter
  • 374 Leser

Im Himmel war die Hölle los

Fasching in der „Kupferburg“ der katholischen Kirchengemeinde Heubach mit vielen Höhepunkten
„Im Himmel ist die Hölle los“ lautete das Motto beim Heubacher Faschingsball der katholischen Kirchengemeinde in der „Kupferburg“, dem katholischen Gemeindehaus. weiter
  • 1
  • 342 Leser

Außerirdische und Frauenpower

15. Musikerfasching in der Kaiserberghalle Wißgoldingen – Punkt 20 Uhr war die Narretei nicht mehr aufzuhalten
Die vollbesetzte und aufwändig dekorierte Kaiserberghalle schaffte das richtige Ambiente zum 15. Musikerfasching. Die Wißgoldinger Narren und die Besucher aus Nah und Fern kamen kräftig in Stimmung. weiter

Mit Schaufel die Ehefrau angegriffen

Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen wurde am Samstagnachmittag eine 70-jährige Frau in die Stauferklinik eingeliefert. Verursacher der Verletzungen soll der Ehemann gewesen sein. Kurz nach 14 Uhr war die Polizei verständigt worden, weil in einem Wohngebiet in Gmünds Süden ein Mann auf seine Ehefrau einschlagen würde.

weiter
  • 1006 Leser

Es ist noch nicht vorbei

Dieser Winter hat schon viel Schnee gebracht, aber es könnte noch mehr werden: In der Nacht zum Montag legte sich wieder eine mehrere Zentimeter dicke Schneedecke auf die Hochlagen des Gmünder Raums (im Bild die Burgruine Hohenrechberg vom Wallfahrtsweg aus gesehen), selbst im Tal kam eine dünne weiße Schicht an. Immerhin: In der zweiten Wochenhälfte weiter
  • 589 Leser

Piraten und anderes närrisches Volk erobern Lautern

Nicht nur Piraten eroberten die Lauterner Mehrzweckhalle beim Piratenfasching der Jugendinitiative Lautern (JiL). Auch Chirurgen, Bauarbeiter, Sträflinge, Teufelchen, Engelchen, Bienen, Polizisten, Gärtner, Ballerina, Mönch und eine Milkakuh waren da. Für gute Stimmung hinter den Bars und vor der Bühne sorgten die fleißigen Mitglieder der JiL sowie weiter
  • 387 Leser
Jederzeit warmes Wasser zum Duschen, Baden oder Geschirrspülen zu haben, zählt hierzulande zu den Selbstverständlichkeiten des Wohnens. Ein zentraler Speicher-Wassererwärmer, der die Erwärmung des Wassers mit der Gebäudeheizung kombiniert, stellt bei Bedarf große Mengen an Warmwasser ohne Verzögerung bereit. Das Speicherprogramm eines renommierten Herstellers weiter
  • 291 Leser
Polizei sucht Zeugen zum Unfall

Fahrerin schwer verletzt aus dem Wrack geschnitten

Lauchheim-Hülen. Auf der Ortsverbindung zwischen Hülen und Arlesberg ist es Montag kurz nach 7 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Etwa auf Höhe der Autobahnunterführung schleuderte ein Auto ausgangs einer langgezogenen Linkskurve von der Straße und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die 26-jährige Fahrerin wurde im Auto eingeklemmt. Sie weiter
  • 5
  • 9745 Leser
SPD vergibt Sozial- und Kulturpreis an Christel Kühnert und Manfred Fischer

Ein Zeichen für die Pflege setzen

Oberkochen. Der Vorstand hat einstimmig entschieden und die Mitgliederversammlung mit demselben Votum grünes Licht gegeben: der 10. Sozial- und Kulturpreis des SPD-Ortsvereins wird an Christel Kühnert und Manfred Fischer verliehen. „Jeder hätte wohl zur Jubiläumsverleihung den großen Knaller erwartet", so SPD-Ortsvereinsvorsitzender

weiter
  • 676 Leser
Zwei Verletzte bei Unfall

Auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen

Kirchheim am Ries. Zwei leicht verletzte Fahrzeuginsassen sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend gegen 20 Uhr. Eine 21-jährige Autofahrerin war nach Angaben der Polizei mit ihrem Fahrzeug auf schnee-, bzw. eisglatter Fahrbahn auf der Landesstraße 1060 zwischen Dirgenheim und Benzenzimmern weiter
  • 7851 Leser

Hausfrauen Achtung verschafft

Ursula Röttele feiert am heutigen Montag ihren 70. Geburtstag
Hausfrau, Mutter, Lehrerin, Geschäftsfrau, Kommunalpolitikerin, Verbandsvorsitzende: Ursula Röttele ist bekannt für ihre unbändige Energie, mit der sie sich in den verschiedensten Ebenen einsetzt. Am heutigen Montag dürfte sie sich auf eine Tätigkeit konzentrieren: die Feier ihres 70. Geburtstags. weiter
  • 505 Leser

Regionalsport (9)

KSV Aalen zieht zurück

Ringen, Bundesliga: Nach 41 Jahren Erstliga-Ringen in Aalen ist nun Schluss
Der KSV Aalen 05 will künftig in der Oberliga ringen. Der Verein zieht seine Mannschaft aus der Bundesliga zurück, nachdem der DRB verfügt hat, dass die Aalener künftig in der Bundesliga Ost ringen müssen. „Dort zu ringen hätte eine finanzielle Lücke von 30 000 bis 50 000 Euro in unseren Etat gerissen“, sagt KSV-Präsident Edmund Weizmann. weiter
  • 189 Leser

„Ich will Abstand gewinnen“

Fußball, Landesliga
Der FC Bargau muss sich für die kommende Saison einen neuen Coach suchen. „Nach neun Jahren möchte ich einen Schlussstrich ziehen“, sagt FCB-Trainer Markus Lakner. weiter
  • 303 Leser

Ziegler kommt auf Touren

Leichtathletik,
Bei seinem zweiten Hallenstart in diesem Jahr gewann Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) an seinem Studienort Blacksburg das Gewichtwerfen mit 21,54 m. weiter

LG enttäuscht in Leverkusen

Leichathletik, Deutsche Jugendhallenmeisterschaften: Lena Bryxi wird Siebte
Eigentlich hätten die Athleten der LG Staufen in Leverkusen noch beim VfB-Spiel bleiben sollen, denn bekanntlich ist geteiltes Leid nur halbes Leid. Die eine oder andere Enttäuschung bei den 43. Deutschen Jugendhallenmeisterschaften hätte so vielleicht besser weggesteckt werden können. So richtig freuen durfte sich nur Hochspringerin Lena Bryxi über weiter
  • 155 Leser

Bei Abstieg sofort wieder hoch

Volleyball, Regionalliga: Schafft die DJK Gmünd den Klassenerhalt nicht, hätte das keine existenziellen Folgen
Aus eigener Kraft ist es fast nicht mehr machbar. Stattdessen benötigen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd die Mithilfe der anderen, um den Klassenerhalt in der Regionalliga doch noch zu schaffen. Geht das schief, gibt es in der kommenden Oberliga-Saison nur ein Ziel: „Wir wollen dann gleich wieder aufsteigen“, sagt Abteilungsleiter Klaus-Jürgen weiter
  • 2
  • 321 Leser

Siegesserie beendet

Handball, Kreisliga A, Frauen: TV Bargau II verliert mit 15:24
Nach einer 24:15 Niederlage bei der DJK Göppingen müssen die Handballdamen des TV Bargau II ihre Tabellenführung in der Kreisliga abgeben. Zu Beginn schien Bargau noch ordentlich mithalten zu können und konnte bis zur 20. Minute sogar mit 6:4 in Führung gehen. Im weiteren Verlauf häuften sich jedoch die technischen Fehler und Missverständnisse, wodurch weiter
  • 223 Leser

Ziel heißt Berlin

Schulsport, Gerätturnen: Landesfinale in Gmünd
Das Landesfinale im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen findet diesen Mittwoch und Donnerstag in der Großen Sporthalle in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 204 Leser

„Das ist wie mit seiner Ehefrau: Einmal Liebe, immer Liebe“

Fußball, Bundesliga: Vorsitzende von Fanclubs zur abstiegsbedrohten Lage beim VfB Stuttgart
Fußball: Das Abstiegsgespenst spukt mehr denn je im Schwabenländle. Elf Spieltage vor dem Saisonende hat der Tabellenvorletzte VfB Stuttgart vier Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Wir haben bei vier leidenden Fanclub-Vorsitzenden nachgefragt: Gibt es noch Hoffnung auf den Klassenerhalt? Was sind die Gründe für diese verkorkste Saison? weiter
  • 2
  • 1221 Leser

KSV Aalen zieht seine Mannschaft zurück

Ringen, Bundesliga
"Der KSV Aalen wird sich aus der Bundesliga zurückziehen." Das hat KSV-Vizepräsident Markus Klingler heute gegenüber der Schwäbischen Post erklärt. Der Grund ist die Entscheidung des Deutschen Ringerbundes, den KSV Aalen von der West-Bundesliga in die Oststaffel zwangszuversetzen. Das hatte DRB-Vizepräsident Karl Rothmer heute mittag Markus Klingler weiter
  • 4
  • 14024 Leser

Überregional (90)

'Der Song wird Europa schocken'

3,25 Millionen Zuschauer verfolgten am Freitagabend in der ARD das Finale zur Songauswahl für den 'Eurovision Song Contest' (Marktanteil 10,1 Prozent) mit Lena Meyer-Landrut. Der von den Anrufern gekürte Siegertitel 'Taken by a Stranger' stammt von den Amerikanern Nicole Morier und Gus Seyffert sowie der Norwegerin Monica Birkenes. 'Wir haben einen weiter
  • 356 Leser

'Es war ein hoher Druck da'

Alpin-Direktor Wolfgang Maier ist mit dem Abschneiden nicht zufrieden
Er ist bekannt für klare Worte. So verwundert es nicht, dass Alpin-Direktor Wolfgang Maier am Abschneiden bei der WM nichts beschönigt. Allerdings hält er auch seine schützende Hand über die Athleten. weiter
  • 383 Leser

'Nicht die Nerven verlieren'

Gekämpft, aber glücklos: VfB Stuttgart verliert in Leverkusen mit 2:4 (1:2)
Zweimal den Ausgleich geschafft, trotzdem 2:4 (1:2) verloren: Der VfB Stuttgart hat in Leverkusen die Gelegenheit verpasst, nach Patzern der Konkurrenz Anschluss zu den Nicht-Abstiegsplätzen zu bekommen. weiter
  • 320 Leser

'Stabi' Mohr siegt durch Münzwurf

Stabhochspringer Malte Mohr hat erneut seine persönliche Bestleistung verbessert, Sebastian Ernst am deutschen 200-Meter-Rekord gekratzt: erfreulich eine Woche vor der Hallen-DM in Leipzig. Mohr und der Ukrainer Maksym Mazuryk verbesserten in Potsdam zunächst den Meetingrekord auf 5,86 Meter. Nachdem beide Athleten das Stechen aufgegeben hatten, entschied weiter
  • 312 Leser

1900 Gäste feiern mit Kate und William

Das Geheimnis um die Liste der erlauchten Gäste bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton beginnt sich zu lüften. Der Hof veröffentlichte zwar noch nicht die Namen der Gäste, aber immerhin deren Zahl. Demnach werden am 29. April rund 1900 Gäste der kirchlichen Trauung in der Westminster Abbey beiwohnen. Beim anschließenden Empfang der Queen weiter
  • 315 Leser

2. BUNDESLIGA

FSV Frankfurt - Karlsruher SC 1:2 (1:1) Tore: 0:1 Groß (11.), 1:1 Mölders (20.), 1:2 Stadler (82.). - Zuschauer: 5419. Osnabrück - Oberhausen3:1 (2:1) Tore: 1:0, 2:0 Kastrati (10./14.), 2:1 König (19.), 3:1 Andersen (69.). - Z.: 13 000. Aue - Bielefeld 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Paulus (3.), 2:0 Hensel (18.), 3:0 Klingbeil (67.). - Z.: 9200. MSV Duisburg - weiter
  • 388 Leser

3. LIGA

Dresden - SV Sandhausen3:1 (0:0) Tore: 1:0 Solga (48.), 1:1 Löning (74.), 2:1 Röttger (78.), 3:1 Esswein (89.). - Zuschauer: 10 170. Burghausen - VfR Aalen 3:2 (2:1) Tore: 1:0 Agyemang (31.), 1:1 Lechleiter (38.), 2:1, 3:1 Agyemang (41./49.), 3:2 Dausch (57.). - Z.: 2213. Kickers Offenbach - RW Ahlen1:2 (0:1) Tore: 0:1 Hille (25.), 1:1 Vunguidica (54.), weiter
  • 434 Leser

Ab heute Bahnstreiks möglich

Lokführer-Gewerkschaft fordert einheitlichen Tarifvertrag
Bahnfahrer warten ab heute möglicherweise vergeblich auf ihren Zug: Die Lokführer wollen vorübergehend die Arbeit niederlegen. Unklar ist aber noch, wann und wo mit den Warnstreiks begonnen wird. Der erste Arbeitskampf werde nicht länger als drei Stunden dauern, aber 'sehr wirksam' sein, sagte der Chef der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL), Claus weiter
  • 331 Leser

Amor ist ein Gott der Hölle

Händel-Festspiele Karlsruhe mit 'Partenope'
Vier Männer, eine Frau - das kann böse enden. Oder heiter wie in 'Partenope', dem Glanzpunkt der Händel-Festspiele: kluge Regie, tolle Stimmen. weiter
  • 382 Leser

Attrappe lenkt Angreifer ab

Statt des Stuttgarter Hauptbahnhofs wurde bei Lauffen Kopie bombardiert
'Brasilien' - so hieß ein Projekt des Militärs im zweiten Weltkrieg, das feindliche Bomber in die Irre führen sollte. Etwa mit einer Kopie des Stuttgarter Hauptbahnhofs, das auf Äckern bei Lauffen am Neckar stand. weiter
  • 339 Leser

Auf dem Weg zur Balance

G-20-Staaten wollen wirtschaftliche Ungleichgewichte frühzeitig erkennen
Die G-20-Staaten haben sich bei ihrem Treffen in Paris auf erste Indikatoren zur Messung wirtschaftlicher Ungleichgewichte geeinigt. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zeigte sich damit zufrieden. weiter
  • 463 Leser

Bairisch und Alemannisch sterben aus

Heute ist der Internationale Tag der Muttersprache
Ob Friesisch, Bairisch oder Moselfränkisch: In Deutschland sind nach Einschätzung der Unesco gut ein Dutzend Regional- und Minderheitssprachen gefährdet. Weltweit ist von den 6000 heute gesprochenen Sprachen die Hälfte vom Verschwinden bedroht. Alle zwei Wochen gehe eine Sprache verloren, teilte die Deutsche Unesco-Kommission in Bonn mit. Am heutigen weiter
  • 366 Leser

Bilderraub auf Korsika

Nachtwächter eines Museums trug Bellini aus dem Haus
Ein Wächter soll vier wertvolle Bilder großer Meister aus dem Kunstmuseum Palais Fesch in Ajaccio auf Korsika gestohlen haben. Bei den Werken handle es sich unter anderem um 'König Midas an der Quelle des Flusses Paktolos' von Nicolas Poussin und 'Madonna mit Kind' von Giovanni Bellini, berichtete die Tageszeitung 'Le Parisien'. Die Werke seien von weiter
  • 363 Leser

Bio-Sprit-Umstellung wird für viele sehr teuer

Millionen Autofahrer müssen künftig das kostspielige Superbenzin mit 98 Oktan tanken
Nach wochenlanger Unklarheit lichten sich die Nebel um die Folgen des Bio-Kraftstoffes E10. Rund 3 Mio. Autofahrer müssen auf teures Superbenzin mit 98 Oktan umsteigen. Darum gibt es jetzt Streit. weiter
  • 512 Leser

Bremen will mit Geberländern verhandeln

In die Debatte um den Länderfinanzausgleich ist neue Bewegung gekommen. Demnach ist Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen grundsätzlich offen für Verhandlungen über den noch bis 2019 gültigen Länderfinanzausgleich. 'Wir können auch gar nicht früh genug damit anfangen', schrieb der SPD-Politiker in einem Brief an die Regierungschefs der Geberländer Baden-Württemberg, weiter
  • 395 Leser

BUNDESLIGA

Leverkusen - VfB Stuttgart 4:2 (2:1) Tore: 1:0 Kießling (7.), 1:1 Harnik (16.), 2:1 Castro (41.), 2:2 Kuzmanovic (52.), 3:2 Reinartz (81.), 4:2 Kießling (90.+1). - Zuschauer: 28 600. VfB Stuttgart: Ulreich - Boulahrouz, Tasci, Delpierre, Molinaro - Träsch, Kuzmanovic - Harnik (76. Niedermeier), Hajnal (84. Schipplock), Okazaki (66. Gebhart) - Cacau. weiter
  • 306 Leser

Bürgerbeteiligung einfacher

Die Bürgerbeteiligung bei Großprojekten wie 'Stuttgart 21' soll in Zukunft schneller und einfacher sein. Ein Gesetzentwurf zur 'Vereinheitlichung und Beschleunigung von Planfeststellungsverfahren' befinde sich in der Ressortabstimmung, erklärte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums am Samstag in Berlin. In dem Entwurf seien schon jetzt etliche weiter
  • 375 Leser

BÖRSENPARKETT: Die Zuversicht überwiegt

Merck, Commerzbank, Fresenius, Allianz, BASF, RWE und Telekom - die Woche hat es für die Börsianer in sich. Sieben Unternehmen aus dem Deutschen Aktienindex Dax präsentieren ihre Zahlen für 2010 und vor allem ihren Ausblick auf die laufende Periode. Die Ergebnisse und die Prognosen dürften sich sehen lassen - und die Aktienkurse weiter stützen. Auch weiter
  • 256 Leser

Cola-Code geknackt?

Journalist will das Originalrezept gefunden haben
Ist eines der in den USA am besten gehüteten Geheimnisse aufgedeckt? Ein Hörfunkjournalist behauptet: Ja. Er will das Originalrezept des Apothekers John Pemberton für Coca-Cola gefunden haben. weiter
  • 352 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-CUP, 4. Runde FC Chelsea - FC Evertoni. E. 3:4 (1:1, 0:0, 0:0) Manchester City - Notts County 5:0 (1:0) Achtelfinale: Stoke City - Albion 3:0 (3:0) Birmingham City - Sheffield Wednesday 3:0 (2:0) Manchester Utd. - Crawley Town 1:0 (1:0) Fulham - Bolton Wanderers 0:1 (0:1) Leyton Orient - FC Arsenal 1:1 (0:0) ENGLAND: Bromwich weiter
  • 380 Leser

Dem Diktator die Aufwartung gemacht

Irans Präsident Ahmadinedschad setzt seine Bedingungen zur Entlassung der Reporter durch
Nach 133 Tagen in Haft sind die beiden deutschen Reporter frei. Dafür musste Außenminister Westerwelle zum iranischen Präsidenten Ahmadinedschad. weiter
  • 301 Leser

Der Schieber 'hat einen Vogel'

Aus dieser Entfernung kann er doch den Freistoß nicht direkt aufs Tor schießen, dachte Dieter Hecking, als Julian Schieber mit der ganzen Kraft das runde Leder aus 30 Metern Entfernung abfeuerte. Mit einer Geschwindigkeit von 107,6 km/h schlug der Ball hinter Frankfurts Keeper Oka Nikolov im Tor ein - die Führung des 1. FC Nürnberg beim 3:0-Sieg gegen weiter
  • 317 Leser

Deutsches Duell um die Krone?

Boxer Sturm von Hearns nicht gefordert
Box-Weltmeister Sturm wurde in seinem Titelkampf gegen den Amerikaner Hearns kaum gefordert. Den K.o.-Sieg hatte er vorausgesagt. weiter
  • 315 Leser

Die Bären der 61. Berlinale

Goldener Bär für den Besten Film: 'Jodaeiye Nader az Simin' von Asghar Farhadi Silberne Bären Großer Preis der Jury: 'A torinói ló'von Béla Tarr Beste Regie: Ulrich Köhler für 'Schlafkrankheit' Beste Darsteller und Darstellerinnen: das Ensemble in 'Jodaeiye Nader az Simin' Herausragende künstlerische Leistung: Wojciech Staron für die Kamera in 'El premio' weiter
  • 338 Leser

Die Fäuste sind geballt

Der FC Bayern und Dortmund sind gerüstet für das Topspiel
Am kommenden Samstag kommt es in München zum Bundesliga-Hit zwischen dem FC Bayern und Tabellenführer Dortmund. Der deutsche Rekordmeister muss vorher noch kurz nach Mailand fliegen. weiter
  • 406 Leser

Dramatische Nachwuchssorgen

Nach der Aussetzung der Wehrpflicht hat die Bundeswehr offenbar dramatische Nachwuchssorgen. Der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Werner Freers, befürchtet einen erheblichen Mangel an Soldaten. 'Im Übergang zur neuen Struktur werden wir große Lücken im Personalkörper hinnehmen müssen, die uns langjährig begleiten und nicht auszugleichen sein werden', weiter
  • 355 Leser

EADS-Struktur: Der Bund buhlt um Daimler

Um Daimler bei der EADS an Bord zu halten, will die Bundesregierung offenbar einen Handel anbieten. Es soll um Kaufanreize für Elektroautos gehen. weiter
  • 380 Leser

Ecclestone läuft die Zeit davon

Der Formel 1 läuft beim Krisenthema Bahrain die Zeit davon. Bernie Ecclestone, der vor dem Wochenende noch relativ gelassen die weitere Entwicklung am Austragungsort des ersten Saisonlaufes der Königsklasse (13. März) abwarten wollte, hat nun erstmals eine Absage in Erwägung gezogen, will sich vorher aber mit dem Kronprinzen des Golfstaats beraten. weiter
  • 319 Leser

Fans verabschieden sich von Peter Alexander

Trauernde legen Rosen am Sarg nieder - Termin für Beisetzung unbekannt
Tausende Fans haben sich am Samstag in Wien von dem verstorbenen Entertainer Peter Alexander verabschiedet. Vor der Halle auf dem Wiener Zentralfriedhof, in der der Sarg aufgebahrt war, bildeten sich lange Schlangen. Auch für einen Eintrag in eines der vier ausgelegten Kondolenzbücher mussten die Trauernden lange anstehen. Alexander war am 12. Februar weiter
  • 349 Leser

Favres Premiere in Gladbach als Schalke-Schocker

Neuer Trainer, neue Hoffnung für Borussia Mönchengladbach: Sechs Tage nach seinem Amtsantritt beim Bundesliga-Schlusslicht feierte Lucien Favre als Nachfolger des entlassenen Michael Frontzeck mit dem verdienten 2:1 (2:1) gegen Schalke 04 einen Einstand nach Maß und gleichzeitig den ersten Heimsieg des abstiegsbedrohten fünfmaligen Deutschen Meisters weiter
  • 356 Leser

GEWINNZAHLEN

7. AUSSPIELUNG LOTTO 12 14 16 33 42 47 Zusatzzahl 24 Superzahl 5 TOTO 1 2 1 1 0 1 1 1 2 1 1 1 2 6 AUS 45 5 19 22 29 34 37 Zusatzspiel 40 SPIEL 77 7 9 6 0 8 3 1 SUPER 6 2 0 8 7 6 5 ohne Gewähr weiter
  • 403 Leser

Herr Polizist soll nicht fluchen

Der Moskauer Polizeichef will durchgreifen. Aber statt gegen die Korruption in den eigenen Reihen vorzugehen, verbietet er Kraftausdrücke. weiter
  • 390 Leser

Jubilar hält den Kasten sauber

Dritte Liga: Jenas Torwart Nulle als Erster im Hunderter-Klub
Jenas Torwart Carsten Nulle bestritt als erster Drittliga-Fußballer sein 100. Spiel. Der SV Sandhausen bleibt auch mit Neu-Trainer Gerd Dais auf Sinkflug. weiter
  • 289 Leser

Keeper Rensing gewinnt Duell gegen Ibisevic

Nach dem Spiel ohne Sieger verließ Michael Rensing den Platz als großer Gewinner. Das Glück des Tüchtigen genoss der überragende Bundesliga-Torhüter des 1. FC Köln ebenso wie die Lobeshymnen über seine Paraden im Privatduell mit Hoffenheims Pechvogel Vedad Ibisevic. Zu tröstenden Worten konnte sich der vor neun Wochen noch arbeitslose Rensing nach dem weiter
  • 374 Leser

Keine Gaudi am Gudiberg

Felix Neureuther hatte sich so viel vorgenommen für den WM-Slalom, am Ende blieb nur Frust. Es siegte Top-Favorit Jean-Baptiste Grange. weiter
  • 337 Leser

Kinder stellen Daten ins Netz

Eltern machen sich zwar große Sorgen, wenn ihre Kinder im Internet surfen - sie unternehmen aber kaum etwas zum Schutz des Nachwuchses. Das hat eine Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest in Stuttgart ergeben. 81 Prozent der Eltern sind demnach der Meinung, dass das Internet für Kinder viele Gefahren berge - aber nur 14 Prozent haben weiter
  • 398 Leser

Kleibrink meldet sich zurück

Weltcup:Tauberbischofsheimer Zweiter mit dem Florett
a. Florett-Olympiasieger Benjamin Kleibrink (FC Tauberbischofsheim) hat sich in der Weltspitze zurückgemeldet. Der Goldmedaillengewinner von Peking 2008, zwischenzeitlich in der Weltrangliste weit abgerutscht, belegte beim Florett-Weltcup in La Coru·a/Spanien Platz zwei. Er unterlag am Ende nur dem Italiener Andrea Cassara 8:15. Weltmeister Peter Joppich weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · HAMBURG: Keine Blaupause

Die Hamburg-Wahl hält für die SPD zwei Botschaften bereit. Eine gute: Olaf Scholz wird wie erwartet Bürgermeister der Hansestadt. Und eine schlechte: Die erste von sieben Landtagswahlen in diesem Jahr ist keine Blaupause für ähnliche Erfolge der SPD von Baden-Württemberg bis Berlin. Hamburg war in diesem Reigen ein lokaler Sonderfall, der sich so in weiter
  • 338 Leser

KOMMENTAR · IRAN: Schaler Beigeschmack

Den Bildzeitungs-Reportern und ihren Familien sei zur Freilassung aus der iranischen Haft gratuliert. Sie haben für ihr von Anfang an äußerst risikoreiches Unterfangen zwar einen hohen Preis bezahlt - doch es hätte sie weit schlimmer treffen können. Der öffentliche Umgang mit dem Fall lässt aber Fragen offen. Von Beginn an war Berlin um eine diskrete, weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR: Vorfreude auf Schladming

Wer sich die Resultate der jüngeren Vergangenheit anschaut, der sieht, dass die deutschen Frauen sowohl bei der WM in Val dIsère als auch bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver das erfolgreichste alpine Team stellten. Die Serie der 'Golden Girls' wurde nun gestoppt. Beim Championat in Garmisch-Partenkirchen waren Österreichs Frauen mit vier weiter
  • 345 Leser

Kran-Unfall: Europa-League-Spiel findet statt

Beim Umsturz eines Baukrans in der Stuttgarter Arena sind am Samstag der Kranführer verletzt und das Stadiondach stark beschädigt worden. In der Dachmebran ist ein Loch. Die Austragung des Europa-League-Heimspiels des VfB Stuttgart am Donnerstag gegen Benfica Lissabon ist jedoch nicht in Gefahr. Der 31 Jahre alte Kranführer fiel bei dem Unfall aus 20 weiter
  • 271 Leser

Krasniqi sagt Kampf ab

Comeback geplatzt: Luan Krasniqi boxt nicht am Samstag in Ludwigsburg gegen Jonathon Banks (USA). Der 39-Jährige aus Rottweil, seit November 2008 ohne jeden Kampf, leidet an einer Nasenneben- und Stirnhöhlen-Vereiterung und musste deshalb das Ausscheidungs-Duell für einen WM-Kampf absagen. weiter
  • 697 Leser

Langläufer kurz vor der WM blass

Vier Tage vorm Auftakt der Nordischen Ski-WM in Oslo haben die Skandinavier den Langlauf-Weltcup in Drammen/Norwegen dominiert, die deutschen Asse spielten keine Rolle. Marit Björgen errang auf der 10-km-Distanz (klassisch) ihren 44. Weltcup-Triumph. Bei den Männern verzeichnete der schwedische Staffel-Olympiasieger Daniel Rickardsson über 15 km in weiter
  • 348 Leser

Legehennen beschäftigen EU-Minister

Wie sollen Legehennen in der EU gehalten werden? Darüber beraten heute die Agrarminister. Deutschland setzt sich für strengere Auflagen beim Tierschutz ein, die über die jetzigen EU-Vorgaben hinausgehen. Damit stößt Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) nicht nur beim Deutschen Bauernverband auf Kritik, sondern auch bei anderen EU-Staaten. weiter
  • 1398 Leser

LEITARTIKEL · GARMISCH-PARTENKIRCHEN: Olympia-Stresstest bestanden

Beige war der Hamster, der vor einigen Jahren beim Badespaß einiger Kinder in den Mühlbach rutschte. Ein semmelblonder Zwölfjähriger rettete das Tier aus den Fluten vor dem Ertrinken, nahm es flugs mit und trocknete den kleinen Nager bei seinen Hasen im Stall. Der Mühlbach fließt noch immer durch Garmisch-Partenkirchen, der Hamster ist naturgemäß zwar weiter
  • 366 Leser

Leute im Blick vom 21. Februar

Jennifer Aniston Hollywood-Star Jennifer Aniston (42) will sich räumlich verkleinern. Die Schauspielerin bietet ihre Luxus-Villa in Beverly Hills für 42 Millionen Dollar (etwa 31 Millionen Euro) zum Verkauf an, berichtete am Samstag die 'Los Angeles Times'. Nach ihrer Scheidung von Brad Pitt hatte Aniston das Designer-Haus im Jahr 2006 für 13,5 Millionen weiter
  • 430 Leser

LOTTERIE vom 21. Februar

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 2 257 061; je 100 000 Euro auf die Losnummern 1 391 574, 1 450 357, 2 010 024, 2 229 764; je 50 000 Euro auf die Losnummern 1 455 186, 2 052 765, 2 118 255, 2 176 590; je 1000 Euro auf die Endziffern 3112, 8574, 8717; je 125 Euro auf die Endziffern 32, 67. Glücksspirale: Endziffer 7: 10 Euro, weiter
  • 351 Leser

Martini hört auf ihren Hintern

Bob: Zwei Gold- und drei Silbermedaillen am ersten WM-Wochenende
Titel für Cathleen Martini und Romy Logsch, Doppel-Silber für die Zweier-Bobs und zum Schluss ein Doppel-Sieg beim Team-Wettbewerb: Der erste Teil der Bob-WM am Königssee verlief fast nach Wunsch. weiter
  • 367 Leser

Mehr als 200 Tote in Libyen

Gaddafis Sicherheitskräfte schießen erneut auf Trauerzug
Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi geht mit äußerster Gewalt gegen die Protestbewegung in seinem Land vor. Nach Zeugenaussagen wurden bislang über 200 Menschen getötet. Zentrum des Protestes gegen Gaddafi, der seit über 42 Jahren mit eiserner Faust regiert, ist die zweitgrößte libysche Stadt Bengasi. In der rund eine Million Einwohner zählenden Stadt weiter
  • 319 Leser

Minister stellt Klinikeigentümer ein Ultimatum

Finanzminister Willi Stächele hat ein Ultimatum gestellt. 'Ich werde mich drum kümmern, dass das nicht kaputtgemacht wird.' Mit diesem Versprechen will Stächele gewährleisten, dass das Konzept der Freiburger Klinik für Tumorbiologie (KTB) auch nach einem Verkauf fortgeführt wird. Die 1993 gegründete KTB mit 200 Betten und 260 Beschäftigten ist eigenständig, weiter
  • 321 Leser

Mit Polster in den Hexenkessel

EHF-Cup: Göppinger Handballer bezwingen Skopje mit 27:21
Erst fehlten die Geldbeutel, dann die Tore im Hinspiel. Mazedoniens Meister Skopje verlor im EHF-Cup der Handballer in Göppingen mit 21:27. weiter
  • 357 Leser

Modellbauer auf Höhenflug

Wie sich ein kleiner Handwerksbetrieb zur Zuliefer-Gruppe gewandelt hat
Begonnen hat er als Modellbauer für Gießereien in Baden-Württemberg. Heute bedient Wolfgang Madlener mit seinem Partner Stephan Rimpl die Luftfahrtindustrie. Geliefert wird bis in die Arabischen Emirate. weiter
  • 576 Leser

NA SOWAS. . . vom 21. Februar

Ein falscher James Bond hat in Augsburg einen Einsatz mit acht Polizisten ausgelöst. Ein Fahrlehrer hatte in einem Notruf mitgeteilt, einen Mann mit einer Pistole hinter einem beleuchteten Fenster gesehen zu haben. Vorsorglich rückten vier Streifenwagen aus. Der Mann mit der Waffe entpuppte sich allerdings als lebensgroße Pappfigur von Pierce Brosnan weiter
  • 342 Leser

Nicolas Sarkozy warnt vor Hungerrevolten

Neben dem Kampf gegen die Ungleichgewichte berieten die Finanzminister und Notenbankchefs auch über erste Schritte zur Reform des globalen Währungssystems. Eines der Ziele dabei ist es, dass China den Kurs des Yuan nicht länger künstlich niedrig hält. Einigkeit wurde darüber erzielt, dass der Internationale Währungsfonds (IWF) gestärkt werden soll, weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Lanze für Überlandbusse Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat sich in der 'Bild am Sonntag' für eine rasche Zulassung überregionaler Buslinien ausgesprochen. Bisher sichert ein Gesetz von 1931 der Deutschen Bahn ihr Fernreise-Monopol. Es sollte mehr Verkehr auf die Schiene bringen. 'Heute sind wir in einer umgekehrten Situation: In Spitzenzeiten weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Randale wegen Zeugnis Wegen schlechter Noten im Zwischenzeugnis haben zwei Jugendliche in Selb (Kreis Wunsiedel) randaliert. Die beiden 16-Jährigen, die in einer Jugendhilfeeinrichtung leben, drohten am Freitag, ihre Betreuer umzubringen. Sie wiegelten auch andere Bewohner auf. Einer der beiden trat eine Zimmertür ein und drohte auch einem Mitbewohner. weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Die Wurzeln von Madrid Madrid ist möglicherweise weniger alt als bislang angenommen. Dies ergaben Ausgrabungen in der spanischen Hauptstadt, bei denen die Überreste von sechs mittelalterlichen Gebäuden aus dem 12. Jahrhundert freigelegt worden waren. Die offizielle Geschichtsschreibung war bisher davon ausgegangen, dass die Ursprünge der Stadt im 9. weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Aufstände auch in China Ermutigt von den Volksaufständen in Ägypten und anderen arabischen Ländern ist es gestern auch in China in mehreren Städten zu Protesten gekommen. Wie die Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, löste die Polizei in Peking und Shanghai jedoch umgehend die Ansammlungen von mehreren hundert Menschen auf. Polizisten angegriffen Tausende weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Polizeiauto in Brand Freiburg - . Nur wenige Tage nach einem Brandanschlag auf ein Polizeiauto in Freiburg ist dort schon wieder ein Streifenwagen in Flammen aufgegangen. Unbekannte zündeten am Sonntagmorgen einen Wagen auf dem Parkplatz vor einem Revier im Norden der Stadt an, teilte die Polizei mit. Es war bereits der vierte derartige Anschlag innerhalb weiter
  • 300 Leser

Opposition prüft Amtsmissbrauch bei Guttenberg

Für Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) wird es eng. Die Opposition will klären lassen, ob er in der Plagiatsaffäre sein Amt missbraucht hat. Laut 'Spiegel' hatte Guttenberg 2004 beim wissenschaftlichen Dienst des Bundestages eine Studie zum Gottesbezug in der US-Verfassung in Auftrag gegeben und das Papier beinahe vollständig in weiter
  • 397 Leser

Packender Kampf in Markdorf

Tischtennis: Ochsenhausen unterliegt Grenzau
Nicht in Biberach, sondern in Markdorf (Bodenseekreis) trat Tischtennis-Bundesligist TTF Liebherr Ochsenhausen an und unterlag vor 1200 Fans in einem packenden Duell dem Tabellennachbarn TTC Grenzau 2:3. Die Westerwälder rückten den drittplatzierten Schwaben, die von Interimtrainer Alexander Kienle gecoacht wurden, bis auf zwei Punkte auf den Pelz. weiter
  • 332 Leser

Rapolder riskiert viel und gewinnt in Frankfurt

Als sich der FC Augsburg nach dem Derby-Sieg auf der Allgäuer Lehrstellenbörse präsentierte, durften die kommenden Azubis schon von einem Job bei einem Fußball-Bundesligisten träumen. Durch das 2:0 (1:0) bei 1860 München hat sich der FCA bis auf einen Punkt an Zweitliga-Spitzenreiter Hertha BSC, der heute auf Energie Cottbus trifft, herangeschoben. weiter
  • 385 Leser

Rennstall entlässt Dopingsünder Rocci

Der niederländische Radrennstall Vacansoleil hat den Italiener Riccardo Ricco entlassen. Nach einem Zusammenbruch war Ricco vor zwei Wochen in eine Klinik eingeliefert worden. Dort soll er eine Transfusion mit fehlerhaft gelagertem Blut gestanden haben. Er war im März 2010 nach 20 Monaten Dopingsperre zurückgekehrt. dpa weiter
  • 419 Leser

Riesch kann Slalom-Schlappe verschmerzen

Zur allabendlichen Siegerzeremonie im proppevollen Kurpark waren nicht nur die Medaillengewinner der elf Ski-Wettbewerbe eingeladen, sondern auch die jeweils Viert-, Fünft- und Sechstplatzierten, die mit Ehrenpreisen bedacht wurden. Und so kam Maria Riesch nicht um die Erfahrung, als Vierte an der Siegerehrung nach dem für Deutschland so enttäuschenden weiter
  • 414 Leser

Riethers verpatzter Ausflug in die Heimat

Schwarzer Fußball-Tag für den Ex-Freiburger
Das Bundesliga-Ergebnis klingt nüchtern. Aber der Freiburger 2:1-Erfolg über den VfL Wolfsburg bot Stoff für jede Menge Randgeschichten. weiter
  • 300 Leser

Rodeln: Im Finale ein Paukenschlag

Olympiasiegerin und Weltmeisterin Tatjana Hüfner aus Oberwiesenthal hat das Weltcup-Finale der Rodlerinnen in Sigulda/Lettland gewonnen. In einem starken zweiten Lauf verdrängte die 27-Jährige die russische Europameisterin Tatjana Iwanowa mit Bahnrekord noch von der Spitze. Platz drei: Anke Wischnewski (Oberwiesenthal), Sechste wurde Natalie Geisenberger weiter
  • 337 Leser

Schaaf soll bleiben, Veh vor Abschied

Däne ab Sommer neuer HSV-Sportchef
Ein neuer Sportchef soll dem HSV sportliche Flügel verleihen. Dagegen haben die Bremer nach der 0:4-Pleite in Hamburg schlichte Zukunftsangst. weiter
  • 353 Leser

Schicksal, Schuld und Sühne

Drei Bären für ein iranisches Drama, zwei Preise für deutsche Filme
Ein stimmiges, positives Ende der Berlinale 2011: Das großartige iranische Drama 'Nader und Simin - Eine Trennung' räumte ab, und auch die beiden deutschen Wettbewerbsbeiträge gewannen Preise. weiter
  • 373 Leser

Schwarze Zahlen

Der Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV), Alfons Hörmann, zog ein 'insgesamt sehr positives Fazit' der WM. Durch 130 000 verkaufte Tickets seien zehn Prozent mehr eingenommen worden als veranschlagt, 'damit schreiben wir schwarze Zahlen.' Hörmann betonte, dass der 'Duisburg-Effekt' 1,2 Millionen Euro gekostet habe. Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen weiter
  • 351 Leser

SPORT

2:4 - VfB kämpft erfolglos Leverkusen - Die Lage für den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart wird im Kampf um den Klassenerhalt immer bedrohlicher. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia verlor bei Bayer Leverkusen trotz guter kämpferischer Leistung mit 2:4 (1:2). Damit beträgt der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz weiterhin vier Punkte. Zum weiter
  • 354 Leser

STICHWORT · WISSENSCHAFTLICHE DIENSTE: Die Denkfabrik des Bundestags

Die wissenschaftlichen Dienste gehören zur Verwaltung des Deutschen Bundestages und sind Teil der Abteilung Wissenschaft und Außenbeziehungen. Die Dienste sind in elf Fachbereiche unterteilt, die die Abgeordneten bei ihrer politischen Arbeit in Parlament und Wahlkreis durch Fachinformationen sowie Analysen und gutachterliche Stellungnahmen unterstützen. weiter
  • 330 Leser

Störfeuer für die Börsenfusion?

Zwei Rivalen könnten die Fusion zwischen Deutscher Börse und New York Stock Exchange nach einem Zeitungsbericht torpedieren. Die beiden US-Marktbetreiber Nasdaq OMX und Intercontinental Exchange (ICE) berieten derzeit, ob sie ein feindliches Übernahmeangebot für die NYSE Euronext abgeben wollten, schrieb die 'New York Times' unter Berufung auf eine weiter
  • 396 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd Worms - 1. FC Nürnberg II 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Ben Khalifa (2.). - Zuschauer: 1000. Pfullendorf - Darmstadt 0:0 Rote Karte: Hörtkorn (P./55.) wegen groben Foulspiels. - Z.: 1690. Gr. Fürth II - Wiesbaden II 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Rahn (87./Foulelfmeter), 2:0 Katerna (90.). - Z.: 120. Memmingen - Stuttg. Kickers 1:1 (0:0) Tore: 1:0 weiter
  • 378 Leser

Tricks und Täuschungsmanöver bei der Kriegsführung

Scheinanlagen gab es während des Zweiten Weltkriegs in ganz Deutschland, gleichwohl ist ihre Geschichte kaum erforscht. Britische Quellen wollen von über 350 solcher Attrappen wissen, darunter seien rund 150 'Flugplätze'. Bei Maichingen gab es einen Pseudo-Flugplatz, um vom Original in Böblingen abzulenken. Mit den Täuschungsmanövern sollten auch wichtige weiter
  • 349 Leser

Truppe im Schock

Keine Kursänderung nach Tod von drei Bundeswehrsoldaten
Der tödliche Angriff auf die Bundeswehr durch einen afghanischen Soldaten beunruhigt die Truppe. An der Zusammenarbeit mit der Armee Afghanistans will die Bundesregierung aber nicht rütteln. weiter
  • 317 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Champions Club, Europapokal-Magazin: Aktuelle Spielrunde in Europas Topligen, Champions & Europa League ab 18.30 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr Fußball - 2. Bundesliga, 23. Spieltag Hertha weiter
  • 261 Leser

Tübingen bangt um Center Williams

Bayerns Basketballer vor Aufstieg in die BBL
Die Tigers aus Tübingen sind bereit für das schwäbische Derby am kommenden Samstag in Ulm. Der erkrankte Kenny Williams wird nicht dabei sein. weiter
  • 353 Leser

Unfassbare Rückkehr

Eisschnelllauf: Pechsteins Wunderzeiten
Mit diesen Zeiten hatte niemand gerechnet: Bei ihrem internationalen Comeback kehrte Claudia Pechstein in die Weltspitze zurück. weiter
  • 316 Leser

Unschärfe bringt den Betrachter auf Distanz

Star-Künstler Gerhard Richter mit zwei Ausstellungen in Hamburg
Gleich zwei Ausstellungen widmen sich in Hamburg dem Werk Gerhard Richters. In der Kunsthalle geht es um das Stilmittel der Unschärfe. weiter
  • 368 Leser

US-Serienkiller gesteht nach 28 Jahren seinen 49. Mord

Der Green-River-Killer tötete Dutzende Mädchen und Frauen - Lebenslang in Haft
Angehörige seines 49. Opfers hatten lange auf diesen Moment gewartet. Vor mehr als 28 Jahren war die 20 Jahre alte Rebecca 'Becky' Marrero in Seattle (US-Bundesstaat Washington) spurlos verschwunden. Am Freitag bekannte sich Gary Ridgway, einer der schlimmsten US-Serienkiller, offiziell vor einem Richter für die Mordtat schuldig. 'Tötet ihn', forderte weiter
  • 364 Leser

Ventil offen gelassen

Ursache für Schiffsunglück in Vietnam geklärt
Ursache des Untergangs eines Touristenboots in Vietnam mit zwölf Todesopfern war menschliches Versagen. Ein Ventil, durch das Wasser zur Kühlung des Motors ins Bootsinnere gelangt, war über Nacht offen gelassen worden, sagte ein Polizeisprecher gestern. Weil der Motor nicht lief, funktionierte eine Pumpe nicht, die das Wasser wieder nach außen leiten weiter
  • 290 Leser

Weitgehend ausverkauft

Die Händel-Festspiele des Badischen Staatstheaters Karlsruhe sind in den allermeisten Veranstaltungen bereits ausverkauft. Auch für die 'Partenope' sind alle Karten vergeben, ebenso für die Wiederaufnahme von 'Ariodante'. Noch Plätze gibt es im Festspiele-Galakonzert der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Dienstag, 22. Februar, weiter
  • 404 Leser

Weltweites Agieren

Der Präsident der Ulmer Handwerkskammer, Anton Gindele, in dessen Region das Unternehmen fällt, sieht dessen Entwicklung als beispielhaft für die Branche an: 'Es zeigt, dass Handwerksbetriebe durch ihre Innovationskraft und ihr Know-How in Bereiche vorstoßen, die ein weltweites Agieren notwendig machen. Viele Handwerksbetriebe, vor allem im technischen weiter
  • 479 Leser

Zollitsch kritisiert Reformpapier von Theologen Oberhirte warnt vor 'kurzschlüssigem Denken' - Bischöfe erarbeiten eigene Vorschläge

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, hat den Reform-Appell von Theologieprofessoren kritisiert. 'Mag jemand im Ernst glauben, dass die Verwirklichung der hier aufgelisteten Reformforderungen zur erwünschten Blüte von Glauben und Kirche führt?', schrieb Zollitsch in einem Beitrag für die 'Welt am Sonntag'. Die Forderungen weiter
  • 291 Leser

Ölverseuchter Meeresboden

Explosion hat schlimmere Auswirkungen als bisher angenommen
Der Meeresboden des Golfs von Mexiko ist weiter von Öl verseucht. Eine neue Studie widerspricht den optimistischen Prognosen von BP. weiter
  • 313 Leser

Leserbeiträge (3)

„Es ist derzeit leider nicht zu schaffen“

Zum Leserbrief „Was ein Notfall ist entscheiden wir!“ / Situation der Frauenärzte in Aalen:Es kann nicht angehen, dass die angespannte Situation, die durch den Tod zweier Kollegen und die Auflösung einer gynäkologischen Praxis in Oberkochen entstanden ist, zu Beschimpfungen der Kollegen führt, die zur Zeit bis an ihre Belastungsgrenze arbeiten.Wir weiter
  • 5
  • 1167 Leser

„Wie abartig ist denn das?“

Zum Artikel „Landkreis vermittelt“ vom 18. Februar (Hähnchenmaststall):Mir blieb das Frühstück im Halse stecken, als ich in dem Artikel las, dass durch Ausnahmegenehmigungen Hühnern, die in einem Maststall untergebracht sind, Schnäbel amputiert werden können. Wie abartig ist denn das?Den Leuten, die sich das ausgedacht haben, sollte man weiter
  • 4
  • 975 Leser

Lust vergangen, zur Wahl zu gehen

Zum „Guten Morgen“ vom 16. Februar unter der Überschrift „Stammtischhelden:Zu dieser Kolumne ist eigentlich nur anzumerken, dass sich die Männer an selbigem Stammtisch doch nicht anders oder besser verhalten als unsere Politiker. Sie haben doch allerbeste Vorbilder.Beim „Bundestagsstammtisch“ wird polemisiert, polarisiert, weiter
  • 4
  • 1203 Leser