Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. März 2011

anzeigen

Regional (127)

Streik an Hochschule

Zu einem Warnstreik hat die Gewerkschaft Verdi gestern Beschäftigte der Hochschule Aalen aufgerufen. Von 10 bis 12 Uhr legten dort etwa 15 Mitarbeiter aus den technischen Werkstätten die Arbeit nieder. Laut Verdi-Sekretärin Elisabeth Mehrlich soll die Aktion die Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst, die bis zum 9. März ausgesetzt sind, auf Trab weiter
  • 709 Leser

Polizei warnt vor „Enkeltrick“

Heidenheim/Aalen. Erneut schlugen Betrüger mit dem Enkeltrick zu und ergaunerten am Mittwoch um die Mittagszeit in Heidenheim 5000 Euro. In einem weiteren Fall scheiterte der Versuch, 10.000 Euro zu erbeuten an der Skepsis der Angerufenen. In beiden Fällen wurde den Opfern der Unfall eines nahen Angehörigen vorgetäuscht, wobei die Anrufe auf Russisch weiter
  • 364 Leser

Aussicht auf ein kleines Beben in Berlin

Die Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen vergibt Streicheleinheiten für die grüne Seele
Der Wahlkampf der Grünen gewinnt auch auf der Ostalb immer mehr an Fahrt. Am Mittwochabend blies die Bundesvorsitzende Claudia Roth bundes- und landespolitischen Wind in den Aalener Festsaal in der Bahnhofstraße. Selbstbewusst streifte die Politikerin mit den rund 200 Gästen im Saal durch Libyen genauso wie durch Stuttgart, machte gar auf einem Heidenheimer weiter
  • 4
  • 714 Leser

GEW-Gutachten zu Standorten

Eine Schule für alle. Das ist das Motto der GEW, der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Vorstandsmitglied Margit Wohner hält diese Idee nicht nur pädagogisch für richtig. Wenn alle Kinder ihre Schullaufbahn gemeinsam verbrächten, habe das auch beim Blick auf die Demografie einen gewissen Charme. Das zumindest belege das Gutachten, das Timo Bargel, weiter
  • 390 Leser
Aus der Region
Rommel-DenkmalHeidenheim. Das Heidenheimer Rommel-Denkmal, ein Schandfleck: Das behauptet Dr. Wolfgang Proske, ein Buchautor und Geschichtslehrer. Er regte an, den auf dem Zanger Berg stehenden Gedenkstein umzuwidmen, um an die Insassen des KZ-Außenlagers auf dem Heidenheimer Schlossberg zu erinnern. Die Ausführungen gipfeln in der an OB Bernhard Ilg weiter
  • 442 Leser

Kleine Dorfschulen sind bedroht

Prognose des Schulamts: Bis ins Schuljahr 2020/21 sinken die Schülerzahlen auf der Ostalb drastisch
Die Statistik kann Angst machen: Um fast 22 Prozent sinkt die Zahl der Grundschüler bis zum Schuljahr 2020/21 im Ostalbkreis. An weiterführenden Schulen zählt man dann sogar 26,5 Prozent weniger Kinder. Prognostiziert sind jeweils ein Minus von 2854 Grundschülern, 1401 Hauptschülern, 2028 Realschülern und 3077 Gymnasiasten. „Das ist eine Tatsache, weiter
  • 662 Leser

Gmünds Haushalt 2011

Gmünds Haushalt 2011 umfasst knapp 157 Millionen Euro. Der Verwaltungshaushalt für die laufenden Kosten macht 121,5 Millionen aus, der Vermögenshaushalt unter anderem für Investitionen 35,4 Millionen. Enthalten sind im Haushalt 27,5 Millionen Euro für Investitionen, allein 14,5 Millionen für die Gartenschau. Dafür muss Gmünd 19,7 Millionen Euro Schulden weiter
  • 299 Leser

Musizieren wie zur Stauferzeit

Schwäbisch Gmünd. Beim Stauferumzug und der Staufersaga im Jubiläumsjahr 2012 soll die Musik so erklingen, wie sie zur Zeit der Staufer gespielt wurde. Am Freitag, 4. März, um 19.30 Uhr im Schwörhaus werden neue historische Erfahrungen aus der Zeit der Staufer ausgetauscht. Die Städtische Musikschule lädt alle interessierten Musikerinnen und Musiker weiter
  • 223 Leser

Kurz und bündig

Bürgersprechstunde Am Samstag, 5. März, findet die nächste Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro im Rathaus statt. Der Rathauschef steht allen Bürgern in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ohne Terminanmeldung zum Gespräch zur Verfügung.Gedenkfeier Die Sudetendeutsche Landsmannschaft lädt am Freitag, 4. März, ab 14 Uhr weiter
  • 124 Leser

Tierliebe

Kaum zu fassen, dass es Tausende von Jahren brauchte, um die Frage zu beantworten, ob Tiere eine Seele, ob sie Gefühle haben. Es war doch wohl nicht so schwierig, herauszufinden, dass sie fühlen wie wir: Angst Einsamkeit, Glück, Freundschaft, Behagen, Missfallen, Müdigkeit und mehr. Woher kommt also die Jahrtausende alte Ablehnung? Tierquäler gab es weiter
  • 5
  • 147 Leser

Chile im Zentrum des Weltgebetstags

Viele Gemeinden im Gmünder Raum beteiligen sich mit Gottesdiensten und Veranstaltungen
Die Gottesdienstliturgie für den Weltgebetstag am Freitag kommt in diesem Jahr aus Chile. Unter dem Thema: „Wie viele Brote habt ihr?“ fordern die Frauen aus Chile Verteilungsgerechtigkeit in ihrem Land und weltweit. Zum Weltgebetstag wird es in vielen Gemeinden im Gmünder Raum einen Gottesdienst geben. weiter
  • 129 Leser

Kurz und bündig

Strandparty am JosefsbachStrandparty am Josefsbach ist das Motto der Fasnet am Donnerstag, 3. März, in St. Anna. Nachdem nun der Tunnel durchschlagen ist und der Josefsbach höher gelegt wird und die Strandpromenade ausgebaut wird, feiern die Senioren die erste Strandparty. Zu Besuch sind Siegfried Oechsle, der den musikalischen Rhythmus angibt und die weiter
  • 266 Leser

100 Jahre Kampf um Frauenrechte

Großes Programm in Schwäbisch Gmünd zum Jubiläum des Internationalen Frauentages
Der Internationale Frauentag am 8. März feiert Jubiläum. Seit 100 Jahren machen Frauen mit diesem Tag auf ihre Anliegen aufmerksam. Ein ganzes Programmpaket haben nun Gmünder Frauen zum diesjährigen Frauentag geschnürt. Es reicht von Buchempfehlungen über Ausstellungen bis zum politischen Frauenbankett. weiter
  • 237 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

Bildung und Familie Der Gemeinderat beschloss am Mittwoch die Einrichtung eines Bildungs- und Familienfonds. Er soll Familien in Härtefällen unterstützen und im Bereich Bildung Anreize für neue Ideen schaffen. Im Bildungsfonds steckt beispielsweise der Mitte 2010 beschlossene Betreuungsgutschein, die Kosten dafür liegen bei 12 000 Euro im Jahr. Im Familienfonds weiter
  • 291 Leser

Europa erlebbar machen

OB Richard Arnold neuer Vorsitzender der Ostalb-Europa-Union
Die überparteiliche Europa-Union im Ostalbkreis hat in ihrer Mitgliederversammlung den Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Ri-chard Arnold zum neuen Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 300 Leser

Adalbert-Stifter-Realschule

So sieht sich die SchuleDie ASR ist die Realschule im Grünen, am Rande der Stadt und zugleich mitten drin. Wir sind auf dem Weg zu einer gewaltfreien Schule für alle Kinder mit einem eigenen Kurrikulum zur Gewaltprävention und Stärkung der Sozialkompetenz für die Kinder der Klassen 5 bis 8. Die ASR versteht sich als Schule, die das eigene Leitbild mit weiter
  • 101 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErich Marquardt, Hardtstraße 70, zum 87. GeburtstagKäte Carle, Asylstraße 5, zum 84. GeburtstagSophia Tuchscherer, Oderstraße 101, Bettringen, zum 83. GeburtstagArita Drichel, Oderstraße 101, Bettringen, zum 81. GeburtstagAlma Erdmann, Jörg-Rathgeb-Weg 18, zum 76. GeburtstagKatharina Grimmel, Oderstraße 69, zum 74. GeburtstagIsmail Kiraz, weiter
  • 158 Leser

Das Dorfschulmeisterlein und die Räpper

Hexen und Butzen zeigten auf dem Igginger Kotteler Fasnacht in uralter allemannischer Tradition
Der Kotteler in Iggingen war am Mittwochabend fest in der Hand von rund 40 Hexen und Butzen. Auf der historischen Fasnacht sorgten auch die „Uckinger Räpper“ für Schmunzeln. weiter
  • 204 Leser

70 Prozent dafür

Fakten zur Umfrage über Durlanger Dorfladen
Die Aussicht auf die genossenschaftliche Gründung und Leitung eines Dorfladens in Durlangen war laut Stadtplaner Alexander Speidel ein wichtiges Kriterium dafür, dass die Gemeinde vom Land zu einer MELAP+ Modellgemeinde gemacht wurde Am Mittwoch präsentierte er das Umfrageergebnis zum Dorfladen. weiter
  • 5
  • 419 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden in Durlangen Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden in der Gemeindehalle in der Schulstraße in Durlangen am Donnerstag, 17. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Alle Spender erhalten einen Rauchwarnmelder als Dankeschön. Informationen auf www.blutspende.de.Kehraus in der Horner HütteDer TGV Horn lädt am Faschingsdienstag, 8. März, zum weiter
  • 101 Leser

Musikliebhaber bei Ton-Tüftler

Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister besucht das Gmünder Unternehmen Nubert electronic
Ob actionreiches Heimkino oder Konzerterlebnis im Surroundklang – Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister war beeindruckt von dem mittelständischen Familienunternehmen Nubert electronic. Auf Einladung des Gmünder FDP-Landtagskandidaten Markus Zuschlag machte er einen Besuch bei dem renommierten Boxenbauer und sprach auch über die Zusammenhänge weiter
  • 537 Leser

Zweites Buch von Walter Seedorf

Oberkochen. Der Oberkochener Schriftsteller Walter Seedorf hat nun sein zweites Buch herausgegeben, das an realen Schauplätzen und mit realen Personen unter dem Deckmantel von Pseudonymen spielt. Sein Buch „Alles im Leben ergibt einen Sinn“ handelt von wahren Begebenheiten. Es spielt vor dem Hintergrund der Teilung Deutschlands, die auch weiter
  • 207 Leser

Weiberfasching in Heuchlingen

Heuchlingen. Nachdem Bürgermeister Peter Lang am heutigen schmutzigen Donnerstag, 3. März, beim Rathaussturm der Leintalhexen um 16.16 Uhr entmachtet wird, lässt es sich in Heuchlingen so richtig schön feiern. Der Weiberfasching steigt auf dem Dorfplatz in Heuchlingen. Die Waldstetter Lachabatscher Gugga sorgen dabei für laute Musik und für Stimmung. weiter
  • 495 Leser

Sänger dringend gesucht

Hauptversammlung Gesangverein Liederkranz 1840 Bartholomä
Das Vereinsjahr 2010 war beim Gesangverein Liederkranz 1840 Bartholomä mit Problemen behaftet: Es fehlte an Sängern, und die Kasse zeigte ein Minus. Dies verlaufe nun aber wieder in geordneten Bahnen, hieß es bei der gut besuchten Hauptversammlung. weiter
  • 319 Leser

Kurz und bündig

Bündnismesse am Barnberg Die nächste Bündnismesse der Schönstattfamilie wird am Montag, 7. März, um 18.30 Uhr in der Barnberg- Kapelle gefeiert. Auch wenn an diesem Abend Rosenmontag angesagt ist, so sind Interessierte trotzdem zur Mitfeier des Gottesdienstes herzlich eingeladen.Ausflug und Stammtisch des AGV 1938Die Mitglieder des Jahrgangs 1938 Heubach weiter
  • 155 Leser

Besondere Nachtfahrt und Sonnentage

Die vierte Skiausfahrt des Ski-Clubs Heubach-Bartholomä führte erneut nach Reutte ins Skigebiet Hahnenkamm. Übernachtet wurde in der gemütlichen Cillihütte, die unter neuer Führung mit viel Engagement für Unterkunft und Verpflegung sorgte. Mit etwas Glück erwischte die Gruppe einen strahlenden Winter-Sonnen-Tag mit hervorragenden Schneeverhältnissen. weiter
  • 178 Leser

Schulstart ohne Not

Sozialdiakonischer Verein in Heubach hilft von Hartz IV betroffenen Erstklässlern
„Schulstart ohne Not“ – so können Familien in Heubach in diesem Jahr sagen und aufatmen: Wenn eine Aktion klappt, die der Sozialdiakonische Verein St. Ulrich auf die Beine stellt. weiter
  • 343 Leser

Schnelles Internet für alle

EurA Consult präsentiert auf der CEBIT „broadnet easy“
Die Innovationsberatung EurA Consult GmbH präsentiert zur Zeit auf der CEBIT in Hannover ihr jüngstes „Kind“ – das Technologie- und Entwicklungsnetzwerk „broadnet easy“, das schnelle Internet für jedermann. weiter
  • 839 Leser

Spende für Almaz Böhm

„Mut“ beim Jahreskongress der Flex Fonds-Gruppe im Fokus
Zum Jahreskongress 2011 des bankenunabhängigen Schorndorfer Emissionshauses Flex Fonds, das der Gmünder Gerald Feig gründete und leitet, kamen über 400 geladene Gäste in die Legendenhalle des Meilenwerks in Böblingen. Almaz Böhm wurde dabei zum „Mensch des Jahres“ ernannt. weiter
  • 693 Leser

Schule und Wirtschaft auf der „didacta“

Einladung von Südwestmetall
Auf Einladung des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall besuchte der Arbeitskreis „Schulewirtschaft“ die größte europäische Fachmesse für Lernen und Lehren, die „didacta“, in Stuttgart. weiter
  • 686 Leser

Schulden bleiben die große Sorge

Gmünds Gemeinderat verabschiedet städtischen Finanzplan 2011 einstimmig – Prozess zu Schuldenabbau startet
Gmünds Finanzplan für das Jahr 2011 steht. Der Gemeinderat hat das Zahlenwerk am Mittwoch einstimmig verabschiedet. Einmal mehr diskutierten die Stadträte bei dem Etat mit einem Volumen von knapp 157 Millionen Euro insbesondere Gmünds dramatische Verschuldung. Bis Ende 2011 voraussichtlich knapp 97 Millionen. weiter
  • 5
  • 462 Leser

„Wie viel Brote habt ihr?“

Pfahlbronn. Einen ökumenischen Weltgebetstag für Frauen von der evangelischen, katholischen und methodistischen Kirche gibts’s am Freitag, 4. März, um 20 Uhr in die Friedenskirche in Pfahlbronn. Die Weltgebetstagsordnung kommt in diesem Jahr aus Chile und steht unter dem Motto: „Wie viel Brote habt ihr?“ Das Ansingen beginnt bereits weiter
  • 336 Leser

Skiteam des FC Alfdorf in Saalbach

50 Ski- und Snowboardfans aus Alfdorf und Umgebung verbrachten drei herrliche Tage im Skizirkus in Saalbach-Hinterglemm. Von Beginn an herrschte eine ausgelassene Stimmung bei den Wintersportliebhabern. Auch der Wettergott zeigte sich von seiner barmherzigen Seite und bescherte den Alfdorfer Skifahrern bestes Wetter und einen wolkenlosen Himmel. Untergebracht weiter
  • 179 Leser

Radfahrer-Verein ohne Spitze

Vorsitzende Susanne Müller legt ihr Amt aus beruflichen Gründen nieder
Bei der Hauptversammlung des Lorcher Radfahrer-Vereins blickte die Vorsitzende, Susanne Müller, auf die sportlichen Erfolge 2010 zurück. Sie gab ihr Amt aber aus beruflichen Gründen ab. Zudem wurde die Beitragsbefreiung für langjährige Mitglieder neu beschlossen. weiter
  • 378 Leser

„Michael der Zärtliche“ wird heute gestürzt

32. Waldstetter Rathaussturm
Die Gerüchteküche unterm Stuifen brodelt. Man munkelt es gäbe eine dicke Überraschung, wenn am heutigen „Schmotzga Donnstig“ die Wäschweiber pünktlich um 11. 11 Uhr zum Sturm blasen und ihren Schultes, „Michael den Zärtlichen“, kurzerhand aus dem Amtssessel hieven. weiter
  • 221 Leser
Zur Person

Jörg Herkommer

Waldstetten. Am25. Februar feierte Jörg Herkommer sein 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der Leicht Küchen AG. Im Februar 1986 kam er als ausgelernter Schreiner zum Waldstetter Unternehmen. Aufgrund seiner guten und schnellen Auffassungsgabe und seinem Interesse an CNC-Steuerungen wurde er nach kurzer Zeit an den verketteten Montagelinien eingesetzt. weiter

Grundschüler schmücken Waldstetter Rathaus fasnachtlich

Die Klasse 3a der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten hat, gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin Cornelia Nesper, aus farbigem Tonpapier Clowsköpfe gestaltet, um das Waldstetter Rathaus fasnachtlich zu dekorieren. Diese übergaben die Drittklässler noch rechtzeitig vor dem traditionellen Rathaussturm am heutigen „Schmutzigen weiter
  • 147 Leser

Raum der Stille wird eingeweiht

Der Tag der offenen Tür in der Franz-von-Assisi-Realschule bietet Einblicke in die Veränderungen der Schule
Der Tag der offenen Tür in der Franz-von-Assisi-Realschule zog viele neugierige Besucher nach Waldstetten. Vor allem der Ganztagsbereich und der Neubau der Schule weckte das Interesse der Öffentlichkeit. Zudem wurde der neue „Raum der Stille“ eingeweiht. weiter
  • 271 Leser

Für Spielplatz auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Aus Anlass Ihres 60. Geburtstags verzichtete die Ortsvorsteherin von Rechberg Anne Zeller-Klein, auf persönliche Geschenke. So konnte sie für den neu zu gestaltenden Spielplatz der katholischen Kirchengemeinde auf dem Hohenrechberg die stattliche Summe von 2000 Euro Euro an Pfarrer Klaus Stegmaier und an den 2. Vorsitzenden weiter
  • 305 Leser

Notruf richtig absetzen

Helfi-Kurs des Kindergartens Pusteblume in Durlangen
Die Wackelzähne des Kindergartens Pusteblume in Durlangen haben sich ihre „Helfi-Urkunde“ mit großem Eifer erarbeitet. weiter
  • 220 Leser

Geänderte P.A.T.E.-Zeiten

Eschach. Während der Faschingsferien, vom 7. bis 11. März, finden in Eschach keine P.A.T.E.-Sprechzeiten statt. Ab dem 14. März ist das Team wieder dienstags von 14 bis 16 Uhr im Eschacher Rathaus für Besucher da. Um Wartezeiten zu vermeiden, sind Besucher um telefonische Terminvereinbarung gebeten. Auch während der Faschingsferien ist das P.A.T.E.-Team weiter
  • 308 Leser

Bagger rettet Hund aus Rohr

Kernen. Der Jagdhundmischling eines 49-jährigen Spaziergängers kroch am Dienstagnachmittag im Ortsteil Stetten von einem Bachbett in ein dort mündendes Abwasserrohr. Nach etwa 25 Meter blieb das Tier in dem Rohr stecken, das unterhalb einer asphaltierten Straße verläuft. Unter Einsatz von Feuerwehr und Bauhof wurde die Straße mit einem Bagger aufgegraben weiter
  • 5
  • 248 Leser

Urgestein in Teil-Rente

Hubert Holz beim AMC Schwäbisch Gmünd verabschiedet
Hubert Holz, ein Urgestein des Auto-und Motorsportclub Schwäbisch Gmünd (AMC), hat bei der Jahreshauptversammlung seinen Hut genommen: Nach über 40 Jahren ging er in den „Teil-Ruhestand“. weiter
  • 201 Leser

Einander verstehen ist wichtig

Zertifikate für Projekt an der Gewerblichen Schule überreicht
„Leben gelingt nur dann, wenn es uns gelingt einander zu verstehen“ - so Schulleiter Gerhard Barreith bei der Übergabe der Zertifikate für das Projekt „Einander Fairstehen“ an die Schüler des Berufsvorbereitungsjahres und des Berufseinstiegsjahres der Gewerblichen Schule. weiter
  • 182 Leser

Nach Schicksalsschlag geholfen

Zwei Schwestern sammeln rührig Spenden für den DRK-Baby-Notarztwagen
Außergewöhnliche Hilfe braucht außergewöhnliche Ideen: So könnte der Leitspruch von Martina Wiedler und ihrer Schwester Daniela Schüle gewesen sein, als es darum ging, Spenden zu sammeln, um den Baby-Notarztwagen des DRK Schwäbisch Gmünd auszustatten. Gemeinsam mit ihrer Mutter Lydia Schüle sorgten die rührigen Damen für außergewöhnliche Spendenaktionen. weiter
  • 282 Leser

Erika Stucky liebt es schrill

Jazz aus der Schweiz
Sie gilt als eine der originellsten Stimmen der internationalen Jazzszene, wird von Feuilletons auf der Suche nach Unerhörtem gepriesen, ist Jazz-Diva und schrilles Pop-Girly in Personalunion: die Schweizer Sängerin und Kabarettistin Erika Stucky. weiter
  • 483 Leser

Zum Festjahr Spritziges für den Geist

Erste Ausgabe 2011 des Vierteljahresheftes Ostalb-Einhorn ist erschienen und liefert jede Menge runde Anlässe zum Feiern
Kleist starb und Liszt wurde geboren. Das „Klepperle“ ratterte zum ersten Mal in Schwäbisch Gmünd los und die Ipfmesse öffnete in Bopfingen zum ersten Mal ihre Pforten. Und das alles vor genau 200 Jahren. Die druckfrische 149. Ausgabe des Ostalb-Einhorns widmet sich diesen und vielen anderen Jubiläen und hat passend zum Festjahr 2011 Spritziges weiter
  • 560 Leser

Kabale und Liebe in Frankreich

Es gibt noch Karten für das Musical des Kolping-Musiktheaters „The Scarlet Pimpernel“ in Schwäbisch Gmünd
Das opulente Musical „The Scarlet Pimpernel“ oder zu deutsch „Das scharlachrote Siegel“ ist im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Das Kolping-Musiktheater zeigt den historischen Stoff einer Liebes- und Intrigengeschichte aus der Zeit der Französischen Revolution. weiter
  • 549 Leser
Schaufenster
Stillleben auf Schloss FilseckAm Freitag, 4. März 2011, um 19.30 Uhr, eröffnet die Ausstellung „Stillleben“ auf Schloss Filseck bei Göppingen. Die Ausstellung auf Schloss Filseck versammelt Bilder aus nahezu 200 Jahren. Sie holt das Publikum bei klassisch vertrauten Bildlösungen ab, um es zu verführen, in neuen, aktuellen Medien gleichermaßen weiter
  • 471 Leser

In aller Vielfalt ganz persönlich

Viele Facetten der darstellenden Kunst zeigt die Ausstellung „Kunst von uns“ im Alten Rathaus in Aalen
Eine Rekordbeteiligung von 55 Ausstellern zeugt beim Kunstverein Aalen für die Gestaltungsfreude und Kreativität der Vereinsmitglieder. In der „Kunst von uns“ machen sich eigene Künstlerwelten auf, für den Betrachter sinnvoll in den Räumen des Alten Rathauses zusammengestellt. Die Vielfalt des Lebens und die Ausdrucksmöglichkeiten der darstellenden weiter
  • 507 Leser

Kurz und bündig

Kinderspielfest Unter dem Motto „Kinderfasching Kunterbunt“ steigt am Samstag, 5. März, um 13.59 Uhr bis circa 18 Uhr, das nächste Kinderspielfest im Jugendhaus am Königsturm. Eingeladen sind alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Stockbrot am Hexenlagerfeuer, Narrencocktails mixen, Masken- und Kostümwerkstatt, Fasnachtswaffeln aus der weiter
  • 195 Leser

Der Burger mit Frischkäse

Achtklässler der Friedensschule erfahren viel über gesinde Ernährung
Gesunde und schnell zubereitete Snacks, die sogar Jugendlichen schmecken: wie das geht, wollten Achtklässler der Friedensschule im Fächerverbund Gesundheit und Soziales erfahren. weiter
  • 199 Leser

Ausstellung voll belegt

Leistungsschau am 26. und 27. März in Durlangen
Alle Ausstellungsflächen für die Leistungsschau am Wochenende, 26. und 27. März, sind in Durlangen belegt. Dabei wird die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer Highlights präsentieren. weiter
  • 208 Leser

Chaos an den Haltestellen

Seit dieser Woche dürfen Fahrgäste in Busse in Stuttgart nur noch vorne einsteigen / Zahlreiche Berater vor Ort
Nur noch vorne einsteigen: Diese Vorschrift gilt seit Anfang der Woche in Bussen der SSB in Stuttgart. Die Neuregelung sorgt für heftiges Durcheinander. weiter
  • 267 Leser

Rotarier fördern Sprachpatenprojekt

Der Kinderschutzbund Schwäbisch Gmünd hat gemeinsam mit dem Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein für Grundschulkinder in der Klösterleschule ein Sprachpatenprojekt ins Leben gerufen. Dr. Erik Schlicht, der Präsident des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd-Rosenstein, übergab einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Nicoline Kurz-Mürdter vom Kinderschutzbund. weiter
  • 4058 Leser

Vorboten der Landesgartenschau

Umbau der Stadt voll im Gang – Schon vor der Tunnelfreigabe fertig
Der Umbau der Verkehrsflächen für die Landesgartenschau wird jetzt immer mehr für die Autofahrer und Fußgänger spürbar. Seit Mittwoch ist die Ausfahrt am ZOB gesperrt, dort entsteht ein Bypass für die B29. Er wird ab Aschermittwoch genutzt, um die Kreuzung für den Umbau zum Kreisverkehr frei zu haben. Am Nachmittag staute sich der Verkehr bis zum Verteiler weiter

Bau startet in zwei Wochen

Bis September entsteht im Gewerbegebiet in Göggingen am neuen Kreisverkehr ein Fachmarktzentrum
In zwei Wochen beginnt der Bau des neuen Fachmarktzentrums am Kreisverkehr in Göggingen aus Richtung Leinzell. Auf rund 8000 Quadratmetern Fläche werden dort fünf Geschäfte und über 100 Parkplätze entstehen. Vier der fünf Geschäfte ziehen von ihrem bisherigen Standort in den Brunnenäckern an die Landesstraße. weiter
  • 349 Leser

Überfall ohne Waffe in Heuchlingen

Die Polizei sucht Zeugen
Eine Frau hat am Mittwochmorgen die Filiale einer Bank in der Hauptstraße in Heuchlingen „überfallen“. Zumindest hatte sie auf einen Zettel geschrieben, dies sei ein Überfall. Eine Waffe zückte sie nach Polizeiangaben nicht. weiter
  • 745 Leser

Fahndungsaufruf: Polizei sucht Vergewaltiger

Mann hat versucht, eine 34-Jährige in Stuttgart zu vergewaltigen

Die Kriminalpolizei Stuttgart fahndet mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach einem Mann, der am Mittwochmorgen  in einem Parkhaus an der Lazarettstraße versucht hat, eine 34 Jahre alte Frau zu vergewaltigen. Die 34-Jährige befand sich kurz nach 8 Uhr im ersten Obergeschoss des Parkhauses und lief zum Treppenabgang, der

weiter
  • 1093 Leser

Bildungspartner Altenzentrum

Werkrealschule Leintal in Leinzell baut ihr Berufsnetzwerk weiter aus
Das Altenzentrum St. Markus wird weiterer Bildungspartner der Werkrealschule Leintal in Leinzell. Diese neue Partnerschaft stärkt das Spektrum der Gesundheits- und Pflegeberufe. weiter
  • 384 Leser

Neue Leitung im Gmünder Jugendhaus

Sozialpädagoge Özcan Polat leitet künftig die Geschicke im Jugendhaus - neue Konzeption vorgestellt
Bewährtes erhalten und Neues bieten – unter diesem Motto präsentiert sich die neue Konzeption fürs Gmünder Jugendhaus. Vor allem soll sich die Einrichtung für externe Veranstaltungen öffnen, unterstrich der Leiter des Amtes für Familie und Soziales, Dieter Lehmann. Am Mittwoch stellte er zudem den neuen Leiter des Jugendhauses, Özcan Polat, vor. weiter
  • 459 Leser

Erneut Betrüger mit dem "Enkeltrick"

Polizei warnt vor Anrufe von falschen Verwandten

Erneut schlugen Betrüger mit dem Enkeltrick zu und ergaunerten am Mittwoch um die Mittagszeit in Heidenheim 5000 Euro. In einem weiteren Fall scheiterte der Versuch, 10.000 Euro zu erbeuten an der Skepsis der Angerufnen. In beiden Fällen wurde den Opfern der Unfall eines nahen Angehörigen vorgetäuscht, wobei die Anrufe auf Russisch

weiter
  • 434 Leser

Auf den Spuren von Wissenschaft, Handwerk und Kunst

Aalener Waldorfschüler präsentieren ihre Jahresarbeiten mit viel Stolz und auf hohem Niveau

Vom Bau eines Arbeitsroboters, dem Nähen eines Ballkleides, der Herstellung der Brücke nach Leonardo da Vinci bis zur „Geschichte eines Clowns" spannte sich der Bogen der Jahresarbeiten, die in zwei Tagen von Schülern der 8. Klasse der Freien Waldorfschule Aalen ca. 200 Gästen präsentiert wurden.

Die am Wochenende vorgestellten

weiter
  • 428 Leser

Wenn Autos surfen lernen...

Jahresauftakt des Marketing-Clubs Ostwürttemberg bei Mercedes-Benz in Gmünd
„Google steigt in die Autoproduktion ein, Jaguar wird Tochterfirma des indischen Billigherstellers Tata, BMW liefert Motoren an Peugeot-Citroen“ – Prof. Hannes Brachat, Herausgeber des Fachmagazins „Autohaus“ stellte bei der Jahresauftaktveranstaltung des Marketing-Clubs Ostwürttemberg (MCO) die These auf: „In den weiter
  • 712 Leser

Samstag für Maria

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Samstag, 5. März, findet um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg die Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria statt. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Markus Schönfeld aus Mutlangen. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 11739 Leser

Häme versus Betrug

Die Gmünder Bundestagsabgeordneten zu Guttenbergs Rücktritt
Der Rücktritt des Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat die Gmünder Bundestagskandidaten Christian Lange (SPD) und Norbert Barthle (CDU) zu öffentlichen Reaktionen veranlasst. weiter
  • 2
  • 528 Leser

Chicken, Göckel und Gockelcycler

Remsgockelball ab 20 Uhr
Unter dem Motto „Comic“ steht der große Remsgockelball, der am Samstag, 5. März, in der Mögglinger Mackilohalle gefeiert wird. weiter
  • 296 Leser

Artgerechter Schnitt elementar

Fachgerechter Schnittkurs bei den Gartenfreunden Lindenfeld
Der Verein der Gartenfreunde Lindenfeld hat einen Fachschnittkurs veranstaltet. Fachberater Otto Lorenz zeigte, wie Bäume und Sträucher geschnitten, sowie Neupflanzungen von Gehölzen vorgenommen werden sollten. weiter
  • 353 Leser

Guggen in Gotteszell

Gottesdienst mit den Gmendr Altstadtfägern – Tradition seit fünf Jahren
Über ein „Jubiläum“ der besonderen Art freuten sich die Gmendr Altstadtfäger, Pfarrerin Susanne Büttner, Pfarrerin Henrike Schmidt und die Gemeinde in Gotteszell: Seit fünf Jahren spielen die Guggen unter der Leitung von Hermann Schopf nun schon in einem Gottesdienst im Fasching. weiter
  • 5
  • 246 Leser

Kurz und bündig

Infos am Hans-Baldung-Gymnasium Heute findet am Hans-Baldung-Gymnasium der Infonachmittag für Viertklässler statt. Ab 15.30 Uhr können Schüler und Eltern in der Turnhalle des Gymnasiums anhand von Vorführungen einen Einblick in das Schulleben erhalten.Stresstest für S21 Am Donnerstag, 3. März, lädt der Kreisverband Schwäbisch Gmünd der Partei Bündnis weiter
  • 202 Leser

Wahlkampfsplitter

Kiesewetter und Scheffold Eine Vortragsveranstaltung mit Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold und dem CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter zum Thema „Baden-Württemberg vor der Wahl“ ist am Donnerstag, 3. März, ab 19.30 Uhr im Gasthof Sonne in Essingen.Die Bezirkssynode tagt Im evangelischen Gemeindehaus in Essingen tagt am Freitag, weiter
  • 200 Leser
Zur Person

Dr. Inge Gräßle

Dr. Inge Gräßle, die CDU-Europaabgeordnete für die Region, feiert am Mittwoch, 2. März, ihren 50. Geburtstag. Ohne große Feier, mit viel Arbeit, denn in Brüssel ist normale Sitzungswoche. Sie nimmt an einem zweitägigen Seminar der EU-Kommission über neue Kontrollsysteme für die Mitgliedstaaten ab 2014 teil. Gräßle ist im Parlament als Berichterstatterin weiter
  • 356 Leser

Irischer Abend im Feuerwehrhaus

Heubach. Die Stadtbibliothek Heubach veranstaltet am Freitag, 25. März, in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche und Pfarrer Spieth im Feuerwehrhaus einen Irland-Abend für Jedermann. Beginn ist 20 Uhr. Der Abend bietet eine Mischung aus rauchiger irischer Musik und eine von vielen Bildern umrahmte Wanderung durch irisch-literarische Landschaften. weiter
  • 184 Leser

Gelebte Schulpartnerschaft

Uhlandschule Bettringen weilte vier Tage in Székesfehérvár – Großes Begleitprogramm
Seit vielen Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Uhlandschule Bettringen und der Tovarosi-Schule in Székesfehérvár. Nachdem die ungarischen Schüler im vergangenen Jahr in Schwäbisch Gmünd waren, besuchten dieser Tage 24 Uhlandschüler mit ihren Lehrkräften Bernd Schlecker, Erich Kümmel und Andrea Wiedmann ihrerseits die Partnerschule. weiter
  • 184 Leser

Rathaussturm in Lorch und Alfdorf

Lorch/Alfdorf. Der Angriff auf das Lorcher Rathaus startet in diesem Jahr um 17 Uhr. Bereits ab 16 Uhr bewirtschaftet die Fasnachtsgesellschaft Lorch vor dem Rathaus, um die Besucher auf den Aufstand einzustimmen.Auch in Alfdorf wird das Rathaus gestürmt. Die Kinder des Kindergartens Sonnenschein werden Bürgermeister Michael Segan um 10.10 Uhr einen weiter
  • 531 Leser

Kurz und bündig

Schwäbischer Albverein Lorch Die Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Lorch findet am Freitag, 4. März, im Waldcafé Restaurant Muckensee statt. Auf dem Programm stehen Jahresberichte und eine Abstimmung, über eine gesetzlich verordnete Satzungsänderung. Los geht's um 19.30 Uhr.Kirnecker Kinderfasching Die Dorfgemeinschaft Kirneck weiter
  • 142 Leser

Kleine Forscher in Waldhausen

Haus der Wirtschaft in Stuttgart zeichnet evangelischen Kindergarten aus
Der evangelische Kindergarten in Waldhausen ist einer von 80 Kindergärten in Baden-Württemberg, der sich „Haus der kleinen Forscher“ nennen darf. Die Auszeichnung erhielt der Kindergarten für das Engagement in der frühkindlichen Bildung im Bereich Naturwissenschaft und Technik. weiter
  • 343 Leser

Rathausstürme im Schwäbischen Wald

Schwäbischer Wald. In Leinzell stürmen die Murra am morgigen Donnerstag, 3. März, das Rathaus, anderswo Hexen, Guggen und weitere Faschingsgruppen. Alle mit einem Ziel: den Bürgermeister zu entmachten. Für alle, die dabei sein wollen, sind hier die Termine im Schwäbischen Wald: Iggingen: 10.45 Uhr Mutlangen: 11.11 Uhr Göggingen: 11.11 weiter
  • 184 Leser

Mutlangen investiert für Kinder

Der Gemeinderat beschließt die Erweiterung des Schulhofs in der Ortsmitte und einen Spielplatz für die Heide
Mutlangen schafft für gut 200 000 Euro an zwei Stellen Platz zum Spielen und Toben für Kinder: Der Schulhof der Grundschule in der Ortsmitte wird Richtung Lammstraße erweitert, hat der Gemeinderat am Dienstagabend beschlossen. Zudem soll im Laufe des Jahres der geplante Spielplatz am Primelweg im Wohngebiet Mutlanger Heide gebaut werden. weiter
  • 5
  • 345 Leser

11.11 Uhr wird Rathaus gestürmt

Waldstetten. Pünktlich um 11.11 Uhr wird am Donnerstag, 3. März, das Waldstetter Rathaus von den Wäschgölten gestürmt. Deshalb wird das Rathaus und das Bezirksamt in Wißgoldingen ganztägig geschlossen sein. Während des Rathaussturms zwischen 10.30 und 16 Uhr ist die Hauptstraße in Waldstetten zwischen Gaststätte Krone und Sport Geiger für den Verkehr weiter
  • 324 Leser

Weniger Arbeitslose

In Ostwürttemberg sank im Februar die Quote auf 4,8 Prozent
In Ostwürttemberg sank im Februar 2011 die Arbeitslosenzahl im Vergleich zum Vormonat um 296 auf 11 091. Die Quote verringerte sich um 0,1 auf 4,8 Prozent (Vorjahr 5,9), in Baden-Württemberg um 0,2 auf 4,5 Prozent. „Dafür haben wir das höchste Stellenangebot seit langem“, sagte Hans-Joachim Gulde, der Leiter der Arbeitsagenturen in Ostwürttemberg. weiter
  • 668 Leser

Kritik an weiterer Tunnelstudie

Gmünder Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: Kein Verständnis für „überflüssige Studie“
Scharfe Kritik äußerte die Gmünder Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen an der geplanten, weiteren Machbarkeitsstudie über den von der gesamten Region geforderten Filter für die Abluft des B-29-Tunnels. Weiterer Schwerpunkt der jüngsten Fraktionssitzung war die geforderte Haushaltsstrukturkommission. weiter
  • 5
  • 395 Leser

Die Rathäuser werden gestürmt

Schmutziger Donnerstag
Närrinnen und Narren, Hexen und Hexer, Gugginnen und Guggen: Sie alle sind am Donnerstag unterwegs, um den Bürgermeistern rund um den Rosenstein die Leviten zu lesen – und sie zu entmachten. weiter
  • 149 Leser

Leiharbeit: KAB fordert Handeln

Schreiben an Abgeordnete
Post von der KAB bekamen jüngst die Bundestagsabgeordneten Christian Lange (SPD) und Norbert Barthle (CDU). Darin wurden sie aufgefordert, sich als Abgeordnete aktiv für die Verbesserung der Lage der Leiharbeitnehmer einzusetzen. weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

Pius-Club Der ökumenische Pius-Club lädt am Freitag, 4. März, zum Weltgebetstag ein. Das diesjährige Motto lautet „Wieviele Brote habt ihr?“. Frauen aus Chile haben die Texte und Gebete vorbereitet. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindesaal der Pius-Kirche. Gäste sind willkommen.Helfer gesucht Das Tauschnetz Bumerang veranstaltet am Samstag, weiter
  • 148 Leser

Tag der Schulentdecker

Dietrich-Bonhoeffer-Schule lud zum Schnuppern ein
Was das Besondere an einer christlichen Bekenntnisschule ist, konnten Kinder und Erwachsene an einem erlebnisreichen und informativen Nachmittag hautnah erleben. weiter
  • 300 Leser

Narren stürmen

Schwäbisch Gmünd. Die Narren stürmen an die Macht: Auch in Gmünd dürften am Schmotzigen Donnerstag einige Verwaltungszentralen in die Hände der Jecken fallen. Folgende Termine für die „Angriffe“ sind bislang „durchgesickert“: Herlikofen: 11.11 Uhr Großdeinbach: 11.11 Uhr Gmünder Rathaus: 16.16 Uhr Weiler: weiter
  • 363 Leser

Sachliche Aufklärung entscheidend

Staatssekretär Dr. Scheffold bei den CDU-Senioren
Zum Auftakt des Jahresprogramms konnte Klaus Grimminger, der Stadtverbandsvorsitzende der Senioren-Union, eine große Anzahl von Mitgliedern und Gästen im Gasthaus „Hasen“ begrüßen. Als „special guest“ konnte Landtagsabgeordneter und Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold gewonnen werden, der in einem mit Spannung erwarteten Referat weiter
  • 142 Leser

Fit für die Einsätze

Abteilungshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Straßdorf
Im Jahr 2010 hatte die Abteilung Straßdorf der Freiwilligen Feuerwehr elf Einsätze mit insgesamt 574 Einsatzstunden zu bewältigen. Darunter fielen unter anderem der Großbrand in der Maria-Kahle-Schule, aber auch kleinere, weniger spektakuläre Einsätze, wie etwa ein vollgelaufener Keller oder ein Heckenbrand. weiter
  • 381 Leser

Kurz und bündig

Bockmusik in der Albvereinshütte Bockmusik ist am Sonntag, 6. März, ab 10.59 Uhr in der Hütte auf dem Glasenberg, unweit des Fernsehturmes. Zur Unterhaltung spielt das bockmusik-erfahrene Stimmungsduo mit Gute-Laune-Garantie, „KwerBeet“, auf. Besucher werden gebeten, sich um 10.59 Uhr an den liebevoll mit Luftschlangen geschmückten Schrannen weiter
  • 123 Leser

Wahlkampf an einem historischen Ort

Stellvertretender Fraktionschef der Linken unterstützt lokale Landtagskandidaten in der Pressehütte Mutlangen
Wahlkampf in der Pressehütte Mutlangen. Ulrich Maurer von der Linkspartei diskutierte mit den 20 anwesenden Gästen über die Bildungspolitik, Stuttgart 21 und über den Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg. weiter
  • 4
  • 489 Leser

Angeklagter zahlte über 400 000 Euro ein

40-jähriger Gmünder, der Cannabis in großen Mengen anbaute, schweigt über mutmaßliche Partner – Urteil vertagt
In dem Prozess gegen einen 40-Jährigen aus Schwäbisch Gmünd beschäftigte sich das Landgericht Ellwangen vorwiegend mit dem möglichen Wirkstoffgehalt der über 2000 Cannabispflanzen, die der Angeklagte in insgesamt zwei angemieteten Hallen über einen Zeitraum von fast zwei Jahren angebaut hatte. weiter
  • 438 Leser

Kurz und bündig

Ernst Pfister in Gmünd Auf Einladung des Gmünder FDP-Landtagskandidaten Markus Zuschlag besucht Wirtschaftsminister Ernst Pfister heute Nubert electronic. Die Geschäftsleitung wird dem Musikliebhaber und -praktiker Ernst Pfister die Besonderheiten dieser vielfach preisgekrönten Boxen erläutern. Natürlich interessieren den Wirtschaftsminister und ausgewiesenen weiter
  • 141 Leser

Rücktritt war „unausweichlich“

SPD-Fraktionschef im Bundestag, Frank-Walter Steinmeier, zu Karl-Theodor zu Guttenberg und zur Landtagswahl
Für Frank-Walter Steinmeier war der Dienstag ein „besonderer Tag“: Nicht weil er in Baden-Württemberg „mehr als einen Hauch von Wechselstimmung spürt“. Sondern wegen Karl-Theodor zu Guttenbergs Rücktritt. Steinmeier war nach Gmünd gekommen, um SPD-Kandidat Klaus Maier im Wahlkampf zu unterstützen. weiter

Närrischer Gottesdienst

Wäschgölten und Guggenmusiker in der St.-Laurentius-Kirche
Der elfte fasnachtliche Wortgottesdienst der Waldstetter Wäschgölten lockte hunderte Gläubige in die St.-Laurentius-Kirche nach Waldstetten. weiter
  • 322 Leser

kurz und bündig

Rentnerfasching Die ZFLS-Rentnergemeinschaft bietet ihren traditionellen Faschingsnachmittag am Donnerstag, 3. März, ab 14.30 Uhr im Kasino Werk II (Schießtal) an. Zufahrt und Eingang sind ab 14 Uhr über den Parkplatz an der Otto-Tiefenbacher-Straße möglich.Selbstachtung Das Mehrgenerationenhaus DRK Schwäbisch Gmünd bietet ein Tagesseminar zum Thema weiter
  • 185 Leser

Gedenkfeier in Winnenden

Winnenden. Die Stadt wird den zweiten Jahrestag des Amoklaufes mit einer Gedenkfeier auf dem Marktplatz begehen. Mit einem stillen Gedenken will die Stadt an die 16 Todesopfer des Amoklaufs vom 11. März 2009 erinnern, meldet SWR4. Um 9.33 Uhr, dem Zeitpunkt als vor zwei Jahren die Tat begann, werden die Kirchenglocken läuten, anschließend wird Oberbürgermeister weiter
  • 144 Leser

Porsche zeigt Sonderanfertigungen

Stuttgart. Seit 25 Jahren baut Porsche in der Reihe Exclusive auch Sonderanfertigungen in Handarbeit. Zu diesem Jubiläum bietet das Porschemuseum seit Dienstag eine Sonderausstellung mit Fahrzeugen, die nach Kundenwünschen veredelt wurden. So wird zum Beispiel ein goldfarbener Porsche 959 ausgestellt, der für ein Mitglied der arabischen Königsfamilie weiter
  • 135 Leser

Bauarbeiten für neuen Postturm starten

In Schorndorf haben die Arbeiten für den Neubau des Postturms begonnen. Das hohe Gebäude, von vielen als Schandfleck im Stadtkern zwischen Rathaus und Bahnhof (rechts hinten) kritisiert, war im vergangenen Jahr abgerissen worden. Der aus Gmünd stammende Investor Gerald Feig will an dieser Stelle ein neues Wohn- und Geschäftshaus bauen. Im April soll weiter
  • 122 Leser

Würdevoller Abschied und Ort für Trauer

Mitarbeiter des Stauferklinikums und betroffene Eltern bei Bestattungsfeier von Fehl- und Totgeburten
„Auch ungeborenes Leben ist von Gottes Erbarmen umschlossen“, verdeutlichte Pfarrer Michael Gseller in seiner Ansprache. Gemeinsam mit Pastoralreferent Peter Paul Pischel, Mitarbeitern des Stauferklinikums und betroffenen Eltern gestaltete er eine Bestattungs- und Gedenkfeier für Fehl- und Totgeburten. weiter
  • 198 Leser

Sauer über späte Beitragspflicht

Im Zuge der Erschließung des Bettringer Meisenweges müssen auch bereits bestehende Häuser erschlossen werden
Trotz Riedäcker und Hirschfeld - viele Bauplätze gibt es nicht mehr in Bettringen. Deshalb wollen Stadtverwaltung und Ortschaftsrat in den nächsten Jahren neue schaffen: Vor allem beim Meisenweg, unterhalb des Hirschfeldes, könnten bis zu 15 neue Bauplätze entstehen. weiter
  • 328 Leser

So launig kann Wahlkampf sein

SchwäPo-Wahlforum lockt 250 Zuschauer ins Gutenberg-Kasino und etliche mehr vor den heimischen PC
Premiere beim SchwäPo-Wahlforum im Gutenberg-Kasino: Statt trockenem Podium gab es spritziges Pecha Kucha. Das neue Format zur Landtagswahl kam an beim Publikum, alle fünf Kandidaten schlugen sich wacker. Wer wollte, konnte die Diskussion zu Hause im Internet verfolgen. weiter

Die Schilder fehlen noch

Weiteres Stück der Heubacher Nordrandstraße soll am Freitag, 18. März, für den Verkehr freigegeben werden
Eigentlich hätte sie schon vor Weihnachten eröffnet werden sollen: die Heubacher Nordumgehung. Wegen des Winters wurde das nichts. Jetzt wird das nachgeholt. Am 18. März – noch rechtzeitig vor der Landtagswahl – will Bürgermeister Klaus Maier zusammen mit einigen Promis die Straße für den Verkehr freigeben. Schwierigkeiten gibt es im geplanten weiter
  • 476 Leser

Kurz und bündig

Musikverein Leinzell spielt Theater Die Theatergruppe des Musikvereins Leinzell lädt an den Samstagen, 12. und 19. März, zu dem Schwank in drei Akten „Wellnes beim Ochsenwirt“ in die Kulturhalle in Leinzell ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Im Vorverkauf bei Monis Lädle in Leinzell und bei allen Musikern kostet eine Karte 8 Euro, an der Abendkasse weiter
  • 195 Leser

Neuer Vorsitzender beim TV Eschach

Hauptversammlung des Tennisvereins mit Rückblick und Wahlen – Karl Scheer löst Sandra Frey ab
Bei der Hauptversammlung des Tennisvereins Eschach in der Gaststätte „Lamm“ galt es zehn von 13 Posten im Ausschuss zu bestätigen oder neu zu besetzen. Karl Scheer löst als neuer Vorsitzender Sandra Frey ab. weiter
  • 268 Leser

Europa zu Gast in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Vom „schmotziga Donnerschdag“ bis Aschermittwoch steht Untergröningen ganz im Einfluss der Faschingsgesellschaft Untergröningen. Nach dem Rathaussturm am morgigen Donnerstag (siehe Kasten links oben) findet um 16.30 Uhr die After-Rathaussturm-Party im Lamm in Untergröningen statt. Am Samstag, 5. März, beginnt um weiter
  • 222 Leser

Tagespost-Wahlhelfer ist online

Finden Sie heraus, welcher regionale Landtagskandidat am ehesten Ihre Interessen vertritt
Am 27. März ist Landtagswahl. Die fünf Kandidaten, Stefan Scheffold (CDU), Klaus Maier (SPD), Brigitte Abele (Grüne), Markus Zuschlag (FDP) und Susanne Kempf (Linke), kämpfen mit vielen Aktionen und Diskussionsrunden um Stimmen. Doch wen wählen? Unser Tagespost-Wahlhelfer bietet Ihnen online eine bequeme Entscheidungshilfe. Mit nur zehn Klicks erfahren weiter
  • 309 Leser

In der Fabrik der Träume

Jahreshauptversammlung des Geschichts- und Heimatvereins (GHV) Böbingen
„Das gibt es nicht.“ „Unglaublich.“ Der Bürgersaal im Rathaus Böbingen war nicht wiederzuerkennen. Absolute Raritäten und Kostbarkeiten aus der Firma Märklin aus Göppingen waren aufgebaut: Ein Puppenwagen von 1895, eine Dampfmaschine von 1919, ein Autobaukasten von 1956 oder die JU 52 von 1932. weiter
  • 218 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDRuth Rüffner, Zwerenbergstraße 6, zum 89. GeburtstagErnst Krejcik, Weißensteiner Straße 91, zum 86. GeburtstagHildegard Nagel, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 84. GeburtstagIrene Ziegler, Buchstraße 67/1, zum 79. GeburtstagHermann Brand, Römerstraße 20, zum 78. GeburtstagJosef Albert, Emersbergweg 3, Weiler in den Bergen, zum 75. Geburtstag weiter
  • 114 Leser

Jan Fischer Bluesband

Leinzell. Im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell gastiert am Samstag, 5. März, ab 20 Uhr die Jan Fischer Bluesband. Dabei bringt der Hamburger Pianist Jan Fischer mit seiner Band Acoustic Blues und Boogie Power auf die Bühne. weiter
  • 5897 Leser

Unbekannter Ausblick

Vorfrühlingswanderung der Gschwender Albvereinsortsgruppe
Vom Hochwasser befreit, vom Schlick bedeckt. So präsentierte sich der Weg, als 19 Wanderer der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins sich zu einer Wanderung aufmachten. weiter
  • 268 Leser

Petzchen hört auf

Führungswechsel beim SPD-Ortsverein Spraitbach
Einen Führungswechsel hat es an der Spitze des SPD-Ortsvereins Spraitbach gegeben. Nach vielen Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Vorsitzender hat Willi Petzchen nicht mehr für ein Amt kandidiert. Andrea Wowereit hat den Vorsitz kommissarisch für ein Jahr übernommen. weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Faschingsball in DurlangenZum Faschingsball unter dem Motto „Märchenwelt – es war einmal ...“ lädt die Concordia Durlangen am Samstag, 5. März, in die Gemeindehalle Durlangen. Die Tanz- und Showband „Sunrise“ spielt, und auch die Gmendr Gassafetza kommen vorbei. Masken und Kostüme – das Motto bietet viel Spielraum weiter
  • 136 Leser

Fahrdienst in Bargau ein Volltreffer

Mitgliederversammlung des St.-Antonius-Vereins Bargau
Die Einführung eines Fahrdienstes 2010 war ein voller Erfolg, und der Zusammenschluss mit dem Krankenpflegeverein Weiler ist in trockenen Tüchern. Das waren die wichtigsten Erkenntnisse bei der Mitgliederversammlung des St.- Antonius-Vereins Bargau. weiter
  • 413 Leser

Gebetswürfel gestaltet

Kinderbibeltag in Leinzell
„Hallo Gott, hörst du mich?“ war der erste Kinderbibeltag überschrieben, zu dem die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell alle Kinder der Gemeinde im Alter von vier bis zwölf Jahren eingeladen hatte. weiter
  • 227 Leser
Aus der Region
StockdunkelCrailsheim. Ab dem kommenden Jahr soll in weiten Teilen des Stadtgebiets von Crailsheim die Straßenbeleuchtung nicht mehr durchbrennen, sondern drei Stunden abgeschaltet werden. Mit rund 350 000 Euro schlagen 2010 die Kosten für die Straßenbeleuchtung in der Stadt und in den Stadtteilen zu Buche. Im Jahr 2004 waren es noch 208 000 Euro.Neue weiter
  • 498 Leser

Schwabe mit türkischen Wurzeln

Leute heute (284): Erkan Kilic, Aalener Unternehmer und Sohn von Gastarbeitern, hat sich bis nach oben gekämpft
Nach der vierten Klasse hatte Erkan Kilic aus Aalen eine Sonderschulempfehlung. Heute führt der 36-jährige Sohn türkischer Gastarbeiter ein erfolgreiches Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern und einem Umsatz in Millionenhöhe. Er sei ein „gebürtiger Schwabe mit türkischen Wurzeln“, sagt er und schöpfe mit Freude aus beiden Kulturen. weiter
  • 5
  • 1133 Leser

Aktive Jugend

Generalversammlung der Kleintierzüchter Gschwend
Wie aktiv die Gschwender Kleintierzüchter sind, zeigte sich beim Rückblick bei der Generalversammlung. Das gilt für die Jugend und die Erwachsenen und soll 2011 so weiter gehen. weiter
  • 267 Leser

Polizeibericht

Zwei fahren mit DrogenIggingen/Schwäbisch Gmünd. In der Osterwiesenstraße in Iggingen-Brainkofen kontrollierte die Polizei am Dienstag gegen 18.50 Uhr einen Rollerfahrer. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 17-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Roller war zudem nicht versichert. Am Mittwochmorgen weiter
  • 388 Leser

Unfall: 94-jähriger übersieht Rotlicht

Frau bei Unfall auf der Friedrichstraße in Aalen schwer verletzt

Weil ein 94-jähriger Toyota-Lenker das Rotlicht einer Ampel in der Friedrichstraße missachtete, kollidierte er am Dienstag, gegen 11 Uhr, an der Kreuzung zur Stuttgarter Straße mit einem ordnungsgemäß abbiegenden Pkw Daihatsu. Durch den Zusammenstoß wurde die Beifahrerin in dem Daihatsu schwer verletzt und musste ins

weiter
  • 937 Leser

Arbeitsunfall: Fingerkuppen abgeschnitten

39-Jähriger Arbeiter in Fachsenfeld verletzt

Am Dienstag gegen 13.10 Uhr, kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb Im Loh zu einem Arbeitsunfall. Einem 39-jährigen Arbeiter wurden dabei zwei Fingerkuppen abgeschert. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

weiter
  • 6681 Leser

Schlägerei im Wirtshaus in Wertingen

Am Samstag gegen Mirtternacht, kam es in einem Wertinger Lokal zu einem zunächst verbalen Streit zwischen einem 54-Jährigen und einem bisher unbekannten Gast, in dessen Verlauf der 54-Jährige von seinem Kontrahenten kräftig und unvermittelt mit den Händen gegen die Brust geschlagen wurde. Der verlor das Gleichgewicht und fiel

weiter
  • 608 Leser

Bauernhof in Zöbingen brennt

100 Rinder vor Feuer verschont - Rund 200 000 Euro Sachschaden

Trotz Vollbrands eines großen Geräte- und Stallgebäudes in Zöbingen kamen die eingestellten etwa 100 Rinder nicht zu Schaden. Die Feuerwehren aus Zöbingen und Bopfingen waren schnell im Einsatz und konnten den Stall neben der brennenden Scheune vor den Flammen retten. Die große zweistöckige Geräte-

weiter
  • 3
  • 1421 Leser

Regionalsport (21)

Friedlich in die Ost-Bundesliga

Ringen, Außerordentliche Mitgliederversammlung des KSV Aalen: Die große Abrechnung findet nicht statt
„Das mal vorneweg: Es geht weiter“, bekräftigte Edmund Weizmann, der Präsident des KSV Aalen bei der Außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins. Sponsoren übernehmen das alte Defizit, von nun an wird gespart. weiter
  • 154 Leser

Runter von der Gehaltsliste

Fußball, 2. Bundesliga
Als möglicher Kandidat wurde er schon oft gehandelt. Jetzt ist es endlich perfekt: Rainer Scharinger ist neuer Trainer des abstiegsbedrohten Zweitligisten Karlsruher SC. Der 43-Jährige war im Dezember 2010 beim VfR Aalen entlassen worden. weiter
  • 3
  • 872 Leser

Sport in Kürze

In Aalen: Deutschland gegen UngarnTischtennis. Durch den 3:1-Sieg über Europameister Niederlande sind die deutschen Tischtennis-Damen Gruppensieger der European Nations League. In Aalen folgt am 29. März das Halbfinale gegen Ungarn. Die deutschen Herren treffen entweder auf Österreich oder Tschechien. Tickets sind erhältlich bei bei Ralph Bolsinger weiter
  • 120 Leser

Gastgeberinnen auf dem Podium

Volleyball, Württembergische Meisterschaft, U 20 weiblich: TSV Mutlangen wird Dritter, VC Stuttgart gewinnt
Vor heimischer Kulisse ist den U 20-Volleyballerinnen des TSV Mutlangen ein grandioser Erfolg geglückt: Bei den württembergischen U 20-Meisterschaften entschied der TSV das kleine Finale gegen Backnang knapp für sich. weiter
  • 229 Leser

Auf Rekordjagd

Fußball, 3. Liga: Eintracht Braunschweig kann gegen den VfR Aalen die nächste Bestmarke setzen
Die Zahlen sprechen für sich: 19 Siege nach 26 Spieltagen gab’s noch nie in der Drittligahistorie. Auch eine Tordifferenz von plus 50 ist einzigartig. Eintracht Braunschweig eilt in großen Schritten in Richtung 2. Bundesliga. Und kann am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) bereits den nächsten Rekord aufstellen. Gewinnt der Tabellenführer gegen den VfR weiter
  • 4
  • 1262 Leser

Klein holt Bronze

Judo, Deutsche U 17-Meisterschaften
Kai Klein vom Judozentrum Heubach startete bei den Deutschen Meisterschaften der U17 am Nürburgring. Der D-Kaderathlet startete als Süddeutscher Meister mit einer gewissen Favoritenrolle. Dieser wurde er auch gerecht. weiter
  • 139 Leser

HBG auf dem besten Weg nach Berlin

Schulsport, Schwimmen: Jungen und Mädchen des Hans Baldung Gymnasiums schwimmen zum Sieg
Im Regierungspräsidiumsfinale des Schulwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia im Schwimmen konnte sich sowohl die Jungen- als auch die Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse III des Hans Baldung Gymnasiums den Sieg sichern. weiter
  • 287 Leser

Maihöfer und Göhringer holen Vizetitel

Triathlon, Deutsche Wintertriathlon Meisterschaften: In der M45-Wertung und der Juniorenklasse jeweils Zweiter
Die Gmünder Triathleten Edgar Maihöfer im Eliterennen und Robin Göhringer bei den Junioren verdienten sich bei den Deutschen Wintertriathlon Meisterschaften in Oberstaufen den zweiten Platz. weiter
  • 154 Leser

TVB II sammelt nur einen Punkt

Handball, Kreisliga A, Damen
Einen weiteren Rückschlag im Kampf um die Tabellenspitze erlitt der TV Bargau II. Vor heimischer Kulisse kamen die Damen gegen die FSG Donzdorf/Geislingen III nicht über ein 12:12-Remis hinaus. weiter
  • 200 Leser

Alexander Ziegler feiert dritten Sieg

Leichtathletik, Gewichtwerfen
Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) eilt in Amerika von Sieg zu Sieg. Er war aber nicht in seiner Spezialdisziplin erfolgreich, sondern im Gewichtwerfen, weil nur das in der Halle möglich ist. weiter
  • 259 Leser

Sehr gut platziert

Skispringen, B-Weltcup: Rang 13 für Kevin Horlacher
Kevin Horlacher vom Ski-Club Degenfeld sprang bei den beiden in Iron Mountain (USA) ausgetragenen B-Weltcups im Skispringen einmal auf einen sehr guten 13. Platz. Im anderen Springen erreichte er Position 24. weiter
  • 122 Leser

SGB-Turnerinnen auf Platz eins

Kunstturnen, Gaufinale
Beim Gaufinale in Heidenheim belegte die SG Bettringen mit Hannah Hermann, Amelie Blümle, Sarah Rruga sowie Nadine und Christine Gröter in der offenen C-Klasse mit 180,75 Punkten Platz eins. weiter
  • 169 Leser

Zum Abschluss im Mittelfeld

Skispringen, Continentalcup
Skispringerin Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld ging in Ramsau in Österreich bei zwei Ladies’ Continentalcups an den Start und erreichte die Ränge 16 und 17. weiter
  • 205 Leser

Viele Wetzgauer qualifiziert

Kunstturnen, Turn-Ausscheidungswettkämpfe im Turngau Ostwürttemberg
Zwölf Einzel-Qualifikationen sowie zwei qualifizierte Mannschaften für das Regionalfinale des Schwäbischen Turnerbundes lautet die erfolgreiche Bilanz der Turnmädchen des TV Wetzgau beim Gaufinale des Turngaus Ostwürttemberg in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim. weiter
  • 326 Leser

Gold für Heer und Herbst

Kunstturnen, Gaufinale in Heidenheim: TV Herlikofen taucht oft ganz vorne auf
Einen tollen und vor allem auch durchaus erfolgreichen Wettkampftag erlebten die Turnerinnen des TV Herlikofen in Heidenheim. Dort fand das Gaufinale der P-Stufen für den Einzelwettkampf und des LBS-Cup statt. weiter
  • 160 Leser

Scharinger wird Trainer beim KSC

Fußball, Zweite Liga: Neuer Job für den Ex-VfR-Coach

Zwei Monate nach seiner Entlassung beim VfR Aalen ist Rainer Scharinger (43) als neuer Trainer beim abstiegsbedrohten Zweitligisten Karlsruher SC vorgestellt worden. Beim KSC ist er Nachfolger von Uwe Rapolder. Scharinger kennt sich aus beim Proficlub in seiner Heimatstadt: Als Spieler war er von 1987 bis 1993 und nochmal von 1997 bis 1999 beim KSC

weiter
  • 5
  • 7901 Leser

Überregional (91)

'Guttenberg bleibt willkommen'

Mappus attestiert Ex-Minister Anstand - Wahlkampftermine im Land abgesagt
Von Bedauern über Respekt bis hin zum kaum verhohlenen Aufatmen reichen die Reaktionen der CDU-Wahlkämpfer in Baden-Württemberg auf den Rücktritt von Verteidigungsminister zu Guttenberg. weiter

'Siegen oder sterben'

Opposition will Libyens Diktator ohne Militärhilfe des Auslands stürzen
'Keine Intervention von außen, das Volk schafft das alleine': Die Aufständischen in Libyen wollen von der Uno eine Flugverbotszone über dem ganzen Land. Was das angeht, mehren sich die Zweifel in der Nato. weiter
  • 362 Leser

Abfuhr für Badenia

. Die Bausparkasse Badenia hat im Streit um Schrottimmobilien erneut eine Niederlage erlitten. Nach einem Urteil des Karlsruher Bundesgerichtshofs (BGH) darf sie die Steuervorteile, die geprellte Anleger durch den Kauf der überteuerten Objekte eventuell hatten, nicht auf Schadensersatzzahlungen anrechnen. Im vorliegenden Fall hatte ein Kläger eine Wohnung weiter
  • 399 Leser

Analyse der Plagiatsjäger

Fast die Hälfte von Guttenbergs Dissertation ist nach einer Analyse der Plagiatsjäger vom Guttenplag-Wiki abgekupfert. Laut einer automatischen Auswertung seien 8000 der 16 300 Textzeilen Plagiate, heißt es in einem Zwischenbericht. Ob und in welcher Weise die kollaborative Arbeit weitergeht, ließ der Betreiber - ein Doktorand, der anonym bleiben will weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick vom 2. März

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale MSV Duisburg - Energie Cottbus 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Maierhofer (24.), 2:0 Baljak (54.), 2:1 Petersen (78., Foulelfmeter). - Rote Karte: Soares (D./77.) nach einer Notbremse. - Zuschauer: 31 500 (ausverkauft). REGIONALLIGA Süd, 22. Spieltag Greuther Fürth II - Karlsruher SC II 2:2 (2:1) Tore: 1:0 Schaab (13.), 1:1 Schiek weiter
  • 297 Leser

Ausweichmanöver wegen Weltraummülls

Die Internationale Raumstation ISS macht ihrem Namen alle Ehre. Neben der 'Discovery' sind derzeit der europäische Raumtransporter 'Johannes Kepler', eine russische Sojus-Kapsel und ein japanisches Transportvehikel bei der ISS. Auch ein kanadisches Forschungslabor ist dort. Wegen des vielen Weltraummülls muss die Station regelmäßig Ausweichmanöver fliegen. weiter
  • 306 Leser

Auto-Nobelmarke fürs Vettel-Team

Nissan-Tochter Infiniti steigt bei Red Bull ein
Andere Hersteller kehrten der Formel 1 den Rücken. Bei Red Bull steigt nun Nissans Nobelmarke Infiniti ein. Als Sponsor und als technischer Partner. weiter
  • 269 Leser

Berater: Merkel ist Verliererin

Der Politikberater Michael Spreng hält die Kanzlerin nach Guttenbergs Rücktritt für beschädigt. 'Frau Merkel ist die eigentliche Verliererin', sagte er dem 'Tagesspiegel'. 'Sie hätte zu Guttenberg sofort klarmachen müssen, dass seine Verfehlung so massiv war, dass er das auf Dauer nicht durchstehen kann.' Mit ihrer Erklärung, sie habe einen Minister weiter
  • 313 Leser

Bestürzung in den Kasernen

Soldaten und Verteidigungsexperten zum Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg
Zufriedenheit in der Opposition, Bedauern und zugleich Erleichterung in der CDU/CSU, Erschrecken in der Bundeswehr: Stimmen zum Rücktritt von Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg. weiter
  • 357 Leser

Boom auf dem Arbeitsmarkt im Südwesten

Mit 4,5 Prozent hat Baden-Württemberg bundesweit die geringste Quote - Mehr als 66 000 offene Stellen
Die Wirtschaft in Baden-Württemberg brummt. Die Arbeitslosenquote ging auf 4,5 Prozent zurück. Zudem melden viele Firmen offene Stellen. weiter
  • 439 Leser

Bürger sollen bei Großprojekten früher mitreden

Aus Sicht der baden-württembergischen Landesregierung soll eine frühzeitige und umfassende Bürgerbeteiligung bei Großprojekten jetzt gesetzlich verankert werden. Eine Bundesratsinitiative des Landes sehe vor, dass eine so genannte Vorerörterung in das Verwaltungsverfahrensgesetz aufgenommen wird, erläuterten Ministerpräsident Stefan Mappus und Innenminister weiter
  • 359 Leser

CDU verzichtet auf Beschwerde

Der heftige Streit zwischen SPD-Oberbürgermeister und CDU-Fraktion in Biberach ist beigelegt. OB Thomas Fettback hatte Ende November 2010 in der Pause einer nichtöffentlichen Ausschusssitzung mehrere Ratsmitglieder der CDU mit einem Kraftausdruck belegt, wie diese später berichteten. Die Streitpunkte der Sitzung seien nun ausgeräumt, teilte die Stadt weiter
  • 286 Leser

Daimler macht Fortschritte in China

. Der Stuttgarter Autobauer Daimler und sein chinesischer Partner BYD haben die Geschäftslizenz für ihr Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion eines Elektroautos erhalten. 'Wir haben grünes Licht bekommen, um weiter voranzugehen', sagte Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche nach einer gestern in Peking verbreiteten Mitteilung des Autokonzerns. 'Es wird weiter
  • 466 Leser

Der Arbeitsmarkt trotzt dem Winter

Weniger Erwerbslose im Februar - Weise rechnet 2011 mit durchschnittlich drei Millionen
Dank des kräftigen Wirtschaftsaufschwungs ist die Arbeitslosigkeit in Deutschland auf den niedrigsten Februarstand seit 19 Jahren gesunken. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) waren im vergangenen Monat 3,317 Millionen Menschen ohne Job. Dies waren 33 000 weniger als im Januar und 326 000 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote weiter
  • 228 Leser

Deutschland bei Arbeitskosten auf Platz sieben

. Deutschlands Export profitiert weiterhin von den im europäischen Vergleich nur unterdurchschnittlich angestiegenen Arbeitskosten. Mit 29 EUR pro Stunde lag die Bundesrepublik bei den Arbeitskosten in der Privatwirtschaft 2009 an siebter Stelle. Das geht aus einer Studie hervor, die das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der gewerkschaftsnahen weiter
  • 467 Leser

Dior feuert Galliano

Der Modedesigner soll mit antisemitischen Äußerungen aufgefallen sein
Das Modehaus Dior will sich von Star-Designer John Galliano (50) trennen. Dem Modemacher werden antisemitische Äußerungen vorgeworfen. weiter
  • 346 Leser

Duisburg bucht Berlin-Ticket

2:1 gegen Cottbus: Fußball-Zweitligist steht als erster DFB-Pokalfinalist fest
Zweitligist MSV Duisburg steht zum vierten Mal in seiner Vereinsgeschichte im DFB-Pokalfinale. Das 2:1 gegen Energie Cottbus machte es möglich. weiter
  • 374 Leser

Edelmanns Bindung sorgt für Frust

Das Verbot der neuen Skibindung von Vize-Weltmeister Tino Edelmann durch den Weltverband Fis hat für Frust und Empörung im Lager der deutschen Nordischen Kombinierer gesorgt. 24 Stunden vor der dritten Entscheidung bei der WM im Einzel auf der Großschanze teilte die Fis mit, dass die Bindung nicht zugelassen sei. 'Was die mit uns veranstaltet haben, weiter
  • 362 Leser

Frauenquote vorantreiben

Baden-Württembergs Sozialministerin Monika Stolz (CDU) hat sich erneut für die Frauenquote ausgesprochen - allerdings könnten Impulse dazu nicht allein vom Land kommen. Nur mit der vom Bund vorgeschlagenen schrittweisen Einführung einer Verpflichtung könne es gelingen, 'all diejenigen mitzunehmen, die noch Probleme mit der Quote haben'. 2013 könne man weiter
  • 313 Leser

Gefälschte Medizinprodukte

. Eine Woche nach dem Bekanntwerden eines Medizinprodukte-Skandals haben Staatsanwaltschaft und Polizei tausende Produkte der Firma Batu Medical im baden-württembergischen Lörrach beschlagnahmt. Wie die 'Süddeutsche Zeitung' berichtete, wurden bereits am Freitag weitere Lager- und Büroräume des Unternehmens in Niedersachsen und Bayern durchsucht. Die weiter
  • 522 Leser

Giftcocktail vor Johannesburg

Umweltkatastrophe wegen stillgelegter Gold- und Kupferminen
Die Gegend um die südafrikanische Metropole Johannesburg ist hochgradig mit Giften belastet. Grund sind tausende stillgelegte Gold-, Uran- und Kupferminen, deren Schächte mit Wasser vollgelaufen sind. weiter
  • 344 Leser

Gleiche Tarife für Mann und Frau

Versicherungen müssen künftig einheitliche Tarife für Frauen und Männer anbieten. Unterschiedliche Prämien auf Grundlage des Geschlechts sind nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH; C-236/09) diskriminierend. Entsprechende Ausnahmeklauseln müssen deswegen bis Ende 2012 abgeschafft werden. Versicherungstarife werden nach dem statistischen weiter
  • 276 Leser

Glocks Blinddarm entfernt

Dem deutschen Piloten Timo Glock ist der Blinddarm entfernt worden. Wie sein Team Marussia-Virgin mitteilte, erfolgte der Eingriff bereits am Montag in der Schweiz. Glock sei schon auf dem Weg der Besserung, wird aber wohl auf die letzten Testfahrten vor Saisonbeginn in Barcelona kommende Woche verzichten müssen. Der Blinddarm habe sich plötzlich entzündet weiter
  • 343 Leser

Guttenberg kapituliert

Verteidigungsminister gibt Amt unter dem Druck der Plagiatsaffäre auf
Karl-Theodor zu Guttenberg hat seinen Rücktritt als Verteidigungsminister erklärt. Die Nachfolgefrage soll noch in dieser Woche geklärt werden. Auch sein Bundestagsmandat will der CSU-Politiker abgeben. weiter
  • 371 Leser

Hammerlos für Göppingen

Der aktuelle Tabellenführer der slowenischen Liga, RK Gorenje Velenje, ist der Viertelfinalgegner im EHF-Cup von Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen. 'Das ist eine immens schwere Aufgabe, zumal wir zu Hause vorlegen müssen', sagte Göppingens Coach Velimir Petkovic nach der Auslosung. Das Hinspiel wird am 26./27. März ausgetragen, die Entscheidung weiter
  • 330 Leser

Hier Lob, dort Punkte

FC Augsburg darf nach Sieg gegen Aue weiter von der Bundesliga träumen
Der zweite Anlauf des FC Augsburg: Nach dem 2:1-Erfolg gegen Aue wird der Traum vom Aufstieg in die Fußball-Bundesliga immer konkreter. weiter
  • 325 Leser

Immer wieder Dom und Hafen

Neues Buch rechnet mit regionalen Klischees im ARD-'Tatort' ab
Kritische wissenschaftliche Auseinandersetzungen mit dem ARD-Dauerbrenner 'Tatort' gibt es viele. Eine neue Studie rechnet jetzt aber gezielt mit dem so häufig gepriesenen Lokalkolorit der Krimireihe ab. weiter
  • 422 Leser

Kachelmann-Prozess bis Mai

Landgericht will den Fall möglichst bald abschließen
Ende in Sicht: Das Landgericht Mannheim will den Prozess gegen Jörg Kachelmann im Mai abschließen. Das sagte der Vorsitzende Richter Michael Seidling am gestrigen Prozesstag. Er widersprach Vorwürfen des Verteidigers Johann Schwenn, das Gericht wolle die Beweisaufnahme bis ins Unendliche fortführen. Mittlerweile dauert der Prozess bereits 30 Verhandlungstage. weiter
  • 350 Leser

Kind für 300 Euro vermietet

Auftakt im Kinderschänder-Prozess in Baden-Baden - Angeklagter gesteht
Der Prozess gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder in Baden-Baden hat mit einem Geständnis begonnen. Die Verhandlung gab Einblick in die skrupellosen Gepflogenheiten der Kinderporno-Szene. weiter
  • 342 Leser

Klose nach Dortmund?

Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund soll Interesse an Nationalstürmer Miroslav Klose vom FC Bayern haben. Das vermeldete gestern die Bild-Zeitung. BVB-Trainer Jürgen Klopp stellt dies jedoch in Abrede. 'In unserer Situation müssen wir damit leben, dass wir häufiger auf Seite 1 des Boulevard stehen. Das, was ich dazu sagen kann, nennt man ein weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · GUTTENBERG: Sturz eines Stars

Respekt. Eine Woche zu spät, aber mit der Offenheit und Natürlichkeit, die ihn in kurzer Zeit zu einem der populärsten deutschen Politiker der Nachkriegszeit werden ließ, hat Karl-Theodor zu Guttenberg einen Schlussstrich gezogen. Er wendet damit weiteren Schaden nicht nur vom Ministeramt ab, sondern auch von seiner Partei und vom Ansehen der Politiker weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR · VERSICHERUNGEN: Neu verteilte Risiken

Von einem 'historischen Moment' zu sprechen, wie es EU-Kommissarin Viviane Reding getan hat, ist maßlos übertrieben. Der Europäische Gerichtshof hat lediglich Versicherungen dazu verdonnert, bei der Tarifgestaltung nicht mehr zwischen Mann und Frau zu unterscheiden. Doch das war es dann auch schon. Ein 'historischer Moment' in Sachen Gleichstellungspolitik weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR: Berechtige Drohung

Sie verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen und in den Führungsetagen muss man sie mit der Lupe suchen: Frauen haben in der europäischen Wirtschaft einen schlechten Stand. Doch während man die Gehaltslücke damit begründen kann, dass mehr Frauen als Männer in Teilzeit arbeiten, gibt es für die Topjob-Lücke keine logischen Argumente. Zudem sind weiter
  • 401 Leser

KSC feuert Trainer Rapolder

Die Verantwortlichen des abstiegsgefährdeten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC haben Konsequenzen aus der 'Stinkefinger-Affäre' um Uwe Rapolder gezogen und den Trainer nach nur 99 Tagen entlassen. Ein Nachfolger soll schon heute präsentiert werden: Als Kandidaten gelten die früheren KSC-Trainer Winfried Schäfer und Edmund Becker sowie der Ende Dezember weiter
  • 331 Leser

Kunst als Ausdruck für nicht gelebte Sehnsüchte

Fast ein Jahr nach seinem Tod ist Werner Schroeters Autobiografie erschienen
Für Wim Wenders war der 2010 gestorbene Regisseur Werner Schroeter 'mit Abstand der größte Exzentriker unter uns'. Für den Freund und Kollegen Rosa von Praunheim war er der 'große Außenseiter' der deutschsprachigen Film- und Theaterszene. Sein (ebenfalls an Krebs gestorbener) Regiekollege Christoph Schlingensief, beide auch gerne 'Enfant terrible' der weiter
  • 369 Leser

Land bezahlt Asbestsanierung

Das Land finanziert die komplette Asbestsanierung der Konstanzer Universitätsbibliothek. Das sagte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) gestern zu. Weil Asbest-Spuren nachgewiesen wurden, musste die mehrmals ausgezeichnete Bibliothek der Elite-Uni Anfang November geschlossen werden. Drei Viertel der Fläche und 1,5 Millionen der zwei Millionen weiter
  • 241 Leser

LAND UND LEUTE vom 2. März

Angst vor Rechtsextremen Burladingen - Vor bald 75 Jahren - am 26. April 1936 - ist am Albtrauf zwischen Mössingen und dem Burladinger Ortsteil Salmendingen (Zollernalbkreis) eine Junkers Ju 52 von Hitlers damals illegaler Luftwaffe auf einem geheimen Testflug abgestürzt. Fünf Besatzungsmitglieder starben bei dem Unglück. Weil die Absturzstelle direkt weiter
  • 282 Leser

LEITARTIKEL · LANDTAG: Nicht alles überzeugend

Noch immer sind um den Landtag von Baden-Württemberg herum gut sichtbar grün-weiße Polizeigitter platziert. Sie sind nicht mehr als Schutzzaun aneinandergereiht, aber sie sind auch nicht weggeräumt. Gerade so, als wüssten die Volksvertreter drinnen im Plenarsaal nicht so genau, ob sie sich noch einmal, wie zu den Hochzeiten des Anti-Stuttgart-21-Protests, weiter
  • 368 Leser

Leute im Blick vom 2. März

Take That Die Band Take That wird bei der Echo-Verleihung in Berlin auftreten. Das wiedervereinigte Quintett um Robbie Williams (37) stellt bei dem deutschen Musikpreis die neue Single 'Kidz' vor. Die Show in der Messe Berlin wird am 24. März um 20.15 Uhr live im Ersten ausgestrahlt. Moderatorin ist Ina Müller. Auch die Band Unheilig sowie Stars wie weiter
  • 314 Leser

Manuskripte in 85 Kisten

John le Carré verschenkt sein Archiv
Der Schriftsteller John le Carré verschenkt sein privates Archiv an die Universitätsbibliothek in Oxford. Der 79-jährige Brite habe der Bodleian Library bereits 85 Kisten mit Manuskripten und Briefen überreicht, berichteten englische Zeitungen. Le Carré, der mit bürgerlichem Namen David Cornwell heißt, ist für seine Spionage-Romane bekannt. Den Durchbruch weiter
  • 319 Leser

Markt reagiert verschnupft

Gute Konjunktur könnte Zinserhöhung zur Folge haben
Der Dax hat seinen jüngsten Höhenflug beendet und gestern Verluste eingefahren. Der Markt habe verschnupft auf gute Konjunkturzahlen reagiert, sagte Marktanalyst Heino Ruland von Ruland Research. 'Das fordert die Zentralbanken heraus, möglicherweise ihre laxe Geldpolitik aufzugeben.' Vor diesem Hintergrund gehe bei Anlegern die Sorge vor einer Erhöhung weiter
  • 390 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 94,77 4501-5500 l 86,46 1501-2000 l 91,37 5501-6500 l 85,62 2001-2500 l 89,05 6501-7500 l 85,32 2501-3500 l 87,85 7501-8500 l 85,13 3501-4500 l 87,08 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 08. Woche 21.-27.02.11: E-ges. 59,5 weiter
  • 423 Leser

Mehr Licht für den Landtag

Der Plenarsaal des Landtags von Baden-Württemberg fällt durch eine Besonderheit auf: Es gibt kein natürliches Licht. Das soll sich ändern. weiter
  • 274 Leser

Merkel wirft Opposition 'Scheinheiligkeit' vor

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist schon kurz nach dem Rücktritt ihres Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) im Wahlkampf wieder zum Gegenangriff auf die Opposition übergegangen. Merkel warf den Gegnern Guttenbergs gestern bei einem Wahlkampfauftritt in Karlsruhe Scheinheiligkeit vor. 'Soviel Scheinheiligkeit und Verlogenheit weiter
  • 308 Leser

Mit dem Zelt Marit Björgen und Co. ganz nah

Bis zu 20 000 Camper leben während der WM in den Wäldern rund um den Holmenkollen
Skibegeisterung pur: Bis zu 20 000 Menschen zelten rund um die WM-Strecken am Holmenkollen - bei jedem Wetter und jeder Temperatur. So sind sie auf Tuchfühlung mit den Stars der Langlauf-Szene. weiter
  • 331 Leser

Mit Leidenschaft ins Final Four

Göppinger Handballer zum 31:25-Pokalerfolg
Göppingen steht nach 2003 und 2005 zum dritten Mal im Final Four des deutschen Handball-Pokals. Ein 31:25 gegen Magdeburg machte es möglich. weiter
  • 273 Leser

Moorleiche in Klinik durchleuchtet

Gesicht des rätselhaften 'Bernie' soll rekonstruiert werden
Eine Moorleiche als 'Patient': Der 1200 Jahre alte 'Mann vom Bernuthsfeld' aus dem Ostfriesischen Landesmuseum ist am Klinikum Emden vom Computertomographen durchleuchtet worden. Von den digitalen Daten erhoffen sich Experten neue Erkenntnisse über den auch 'Bernie' genannten Toten. Sie wollen ein dreidimensionales Bild der Moorleiche entwerfen und weiter
  • 311 Leser

NA SOWAS. . . vom 2. März

Die Stadt Trencin (Trentschin) in der Slowakei hat ein neues Schwimmbad, aber ohne Wasseranschluss. Auch die Anschlüsse an die Gasversorgung und Kanalisation fehlen, wie die Stadtverwaltung einräumt. Deshalb könne das bereits fertig gebaute Schwimmbad wohl jahrelang nicht eröffnet werden. Die Schuld schiebt der seit einem halben Jahr amtierende Oberbürgermeister weiter
  • 288 Leser

Nach Schüttelfrost in die sibirische Kälte

Biathlon-WM: Magdalena Neuner will starten
Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner gibt Entwarnung: Am Wochenende noch von Fieber geplagt, will sie morgen zum WM-Auftakt starten. weiter
  • 343 Leser

Neuzuschnitt der Wahlkreise führt zu Neubesetzungen

Die CDU stellt mit 69 die meisten Abgeordneten im Landtag, dem derzeit 139 Abgeordnete angehören. Damit fehlt der CDU nur eine Stimme zur absoluten Mehrheit. Mit 38 Sitzen stellt die SPD die zweitstärkste Fraktion. Die Grünen haben derzeit 17 Abgeordnete, die Liberalen 15. Die Wahl am 27. März dürfte die Zusammensetzung des Landtags stark verändern weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 2. März

Sportschau im Internet? Fußball: Die ARD-Sportschau um 18.30 Uhr steht auf der Kippe: Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat ein Szenario ausgeschrieben, bei dem die Höhepunkte des Samstags-Spieltags im Free-TV erst um 21.45 Uhr zu sehen wären. Dafür könnte ab 2013/2014 eine Sportschau im Internet um 19 Uhr den freien Markt bedienen. Sailer nicht bei Hallen-EM weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN vom 2. März

Mobilität im Blick Stuttgart - Wie sich die CDU die Mobilität der Zukunft vorstellt, soll bis Mitte 2012 geklärt sein. Dann wird die neue Mobilitätskommission Ergebnisse vorstellen, wie ihr Vorsitzender, Ministerpräsident Stefan Mappus, nach dem ersten Treffen des Gremiums mitteilte. Der Kommission gehören 30 Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 2. März

Weidmann überzeugt Der Wirtschaftsberater von Kanzlerin Angela Merkel, Jens Weidmann (42 Jahre alt), hat bei seiner Anhörung den Bundesbankvorstand ebenso überzeugt wie die als Vizepräsidentin vorgesehene bisherige Bankenaufseherin Sabine Lautenschläger (46). Weidmann soll Nachfolger von Bundesbank-Chef Axel Weber werden, der zurücktritt. Karmann abgewickelt weiter
  • 544 Leser

NOTIZEN vom 2. März

Gedenken an Opfer Mit Schweigeminuten und Glockengeläut im ganzen Land haben die Neuseeländer gestern der mehr als 200 Opfer des schweren Erdbebens vor einer Woche gedacht. Um 12.51 Uhr (Ortszeit), zu dem Zeitpunkt, an dem das Beben die zweitgrößte Stadt des Landes, Christchurch, erschütterte, stand die Nation still. An allen öffentlichen Gebäuden wehten weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 2. März

Stuttgarter Autorenpreis Der mit 24 000 Euro dotierte 1. Stuttgarter Autorenpreis wird unter sechs Gewinnern aufgeteilt. Die Jury habe bei den 189 Einsendungen keinen ersten, zweiten und dritten Preis vergeben wollen, teilten die Veranstalter des Theaters 'tri-bühne' mit. Die Autoren sollten ein Theaterstück zum Thema 'Bedingungsloses Grundeinkommen' weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 2. März

Kosten in Kliniken steigen Krankenhausaufenthalte werden laut Statistischem Bundesamt immer teurer: 2009 kostete ein Behandlungsfall im Schnitt 3772 Euro - viereinhalb Prozent mehr als 2008. Insgesamt fielen in den gut 2000 Krankenhäusern Deutschlands Kosten von 77,1 Milliarden Euro an. Das waren 4,5 Milliarden Euro mehr als im Jahr davor. Rekordzahl weiter
  • 330 Leser

Opel mit Start zufrieden

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel hat einen guten Start ins neue Jahr erwischt. Das Unternehmen habe seinen Marktanteil im Januar und Februar in Europa von 5,5 auf 6,0 Prozent gesteigert, sagte Opel-Chef Nick Reilly gestern auf dem Autosalon in Genf. Insbesondere im März erwarte er ein noch besseres Geschäft, vor allem in Großbritannien. Daher würden weiter
  • 355 Leser

Peking schickt brutale Schlägertrupps

Regime geht mit mafiaähnlichen Methoden gegen Oppositionelle vor
Immer öfter treten in China dubiose Schlägertypen in Erscheinung. Sie erledigen für Polizei oder Staatssicherheit die Drecksarbeit. Gerade Bürgerrechtler werden zunehmend Opfer brutaler Gewalt. weiter
  • 371 Leser

Porsche will noch 2011 mit VW verschmelzen

. Porsche-Chef Matthias Müller peilt trotz der juristischen Stolpersteine noch in diesem Jahr die Verschmelzung des Sportwagenbauers mit VW an. 'Wir sind nach wie vor zuversichtlich', sagte er am Rande des Genfer Autosalons. 'Wir waren immer auf einem guten Weg in Sachen Verschmelzung. Die Voraussetzungen dafür werden von uns zügig geschaffen.' Der weiter
  • 407 Leser

Raffiniert und pflegeleicht

Badisches Landesmuseum zeigt 'Frauen-Silber'
Silberschmiedinnen haben in den 20er und 30er Jahren technische Raffinesse, Schlichtheit und Funktionalität auf den Tisch gebracht. Gleichzeitig behaupteten sie sich in einer Männerdomäne. weiter
  • 379 Leser

RANDNOTIZ: Schönheits-OP für Grasnarben

Kommissionen haben Konjunktur. Auch im Sport. Die IOC-Evaluierungskommission nimmt vier Tage lang Münchens Olympiabewerbung unter die Lupe. Die neue Antikorruptionskommission des Weltverbandes Fifa hat eigene Funktionäre im Visier, die durch Handaufhalten gegen elementare Fußballregeln verstoßen. Um ein hässliches Problem kümmert sich endlich auch die weiter
  • 299 Leser

REAKTIONEN: Drohenden Schaden abgewendet

Wilfried Seidel (Präsident der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr): 'Die Vorwürfe gegen Herrn zu Guttenberg und der Umgang damit drohten, das Ansehen der Wissenschaft in Deutschland nachhaltig zu beschädigen. Und deshalb begrüße ich, dass Herr zu Guttenberg seinen Respekt gegenüber der Wissenschaft bekundet und durch seinen Rücktritt den drohenden weiter
  • 259 Leser

Regierung sperrt Gaddafi-Konto

Die Bundesregierung hat das Vermögen eines Sohnes des libyschen Staatschefs Muammar al-Gaddafi in Höhe von zwei Millionen Euro bei einer deutschen Geschäftsbank eingefroren. Damit setze Deutschland ein klares Signal, dass die von der EU beschlossenen Sanktionen gegen die Herrscherfamilie sofort umgesetzt würden, sagte Außenminister Guido Westerwelle weiter
  • 255 Leser

Schweizer wollen Klinik-Verkauf stoppen

Konzern Ameos erwägt rechtliche Schritte - Rottweiler Kreistag hat sich für Helios entschieden
Der Schweizer Klinikbetreiber Ameos prüft, juristisch gegen die Entscheidung des Rottweiler Kreistags vorzugehen. Dieser beschloss, zwei Krankenhäuser an ein Berliner Unternehmen zu verkaufen. weiter
  • 327 Leser

Schwerelose Schwerstarbeit

Astronauten der Discovery erledigen ersten Einsatz im Weltraum
Erfolgreicher Weltraumeinatz: Astronauten der 'Discovery' haben erste Wartungsarbeiten an der internationalen Raumstation ISS wie geplant erledigt. Sechseinhalb Stunden dauerte ihr Ausflug ins All. weiter
  • 322 Leser

Sie sind dann mal weg

Jeder fünfte Abgeordnete hört auf
Knapp jeder fünfte Abgeordnete hört nach der Wahl auf - vom Landtagspräsidenten bis zum Hinterbänkler. Sie alle kommen heute noch einmal zur letzten Plenarsitzung in dieser Legislaturperiode zusammen. weiter
  • 5
  • 372 Leser

So unterschiedlich fallen Tarife heute aus

Kfz-Versicherung: 18-jähriger Kunde, Schadenfreiheitsklasse 0,5, VW Golf, Wohnort Berlin, Fahrleistung max. 9000 Kilometer pro Jahr. Eine Frau zahlt 915,18 Euro Jahresbeitrag, also 24 Prozent weniger als ein Mann. Der Grund: Statistisch gesehen bauen Männer eher Unfälle. Risikolebensversicherung: Nichtraucher, 30 Jahre, Versicherungssumme 100 000 Euro. weiter
  • 474 Leser

Spiegelverkehrt im Neckar

Postkartenidyll in der Universitätsstadt Tübingen: Die malerische 'Neckarfront' der Altstadthäuser am Flussufer, zur Abwechslung mal verkehrt herum präsentiert - gespiegelt im Wasser. Foto: dpa weiter
  • 327 Leser

SPLITTER: Energie ohne Kabel

Bei der Cebit gibt es nicht nur die Mega-Themen, sondern auch solche, die weniger Beachtung finden. Hier einige Beispiele. Was nach Zauberei aussieht ist eigentlich nichts Neues: Stromversorgung ohne Kabel. Fujitsu etwa zeigt einen 22-Zoll-Monitor, der seine Energie aus der Tischplatte zieht. Diese Möglichkeit ist bereits jetzt in wenigen Handys zu weiter
  • 423 Leser

Stilles Gedenken auf Winnendens Marktplatz

Stadt erinnert an Opfer des Amoklaufs - Bündnis strebt bundesweiten Aktionstag an
Fern des Tatorts wird die Stadt Winnenden am 11. März an die Opfer des Amoklaufs in der Albertville-Realschule erinnern. Auf dem Marktplatz ist ein stilles Gedenken vorgesehen - ohne politische Beiträge. weiter
  • 384 Leser

Suche nach verlorener Zeit

Ski-WM: Angerer und Teichmann über 15 km auf den Rängen 9 und 13
Alles andere wäre überraschend gewesen: Die deutschen Langläufer tun sich bei der Jagd nach WM-Medaillen schwer. Über 15 km erreichten Tobias Angerer und Axel Teichmann die Ränge 9 und 13. weiter
  • 319 Leser

Teheran setzt Tränengas ein

Tausende Iraner fordern Mussawis Freilassung
Massiv schüchtert die iranische Regierung Regimegegner ein. Diese protestierten gegen die Inhaftierung der Oppositionsführer Mussawi und Karrubi. weiter
  • 277 Leser

Tempo ist immer noch ein großes Thema

Schnell, schneller, am schnellsten. Früher war die Computerwelt relativ simpel: Auf der Computermesse Cebit wurden jedes Jahr immer schneller arbeitende Rechner vorgestellt. Die Zeiten sind vorbei, nachdem die Geschwindigkeit längst für alle normalen Funktionen ausreicht und kein Verkaufskriterium mehr ist. Dennoch spielt Schnelligkeit noch eine Rolle. weiter
  • 447 Leser

Ticketverkauf für EM 2012 beginnt

Noch sind außer den beiden Gastgebern Polen und Ukraine keine Mannschaften für die Fußball-Europameisterschaft 2012 qualifiziert. Dennoch hat gestern die erste Phase des Kartenvorverkaufs begonnen. Laut Angaben von Grzegorz Lato, Chef des Polnischen Fußballverbandes, haben sich bereits 590 000 Menschen aus 161 Ländern auf der Uefa-Internetseite registriert. weiter
  • 296 Leser

Tillmans-Fotografie jetzt ganz groß in der Staatsgalerie

Vier großformatige Arbeiten des Fotografiekünstlers Wolfgang Tillmans ergänzen neuerdings die Sammlung zur Gegenwartskunst in der Staatsgalerie Stuttgart. Die Freunde der Staatsgalerie haben die Inkjet Prints 'Paul, New York' (1994), 'Dan' (2008), 'CLC1100' (2007) und 'paper drop (window)' (2006) erworben und dem Museum als Dauerleihgabe übereignet. weiter
  • 396 Leser

Tochter soll Mutter beinahe getötet haben

Ein Kriminalfall im bayerischen Senden (Kreis Neu-Ulm) hat offenbar eine dramatische Wendung genommen: Ein 17-jähriges Mädchen hat bei der Polizei gestanden, ihre Mutter mit einer Flasche durch Schläge auf den Kopf lebensgefährlich verletzt zu haben. Sie habe die Tat allein begangen, gab sie laut Informationen der SÜDWEST PRESSE beim Haftrichter an. weiter
  • 313 Leser

Torhüterduell im Halbfinal-Schlager

Bayern gegen Schalke, Kraft gegen Neuer
Manuel Neuer oder Thomas Kraft - wer ist in der nächsten Saison Nummer eins im Bayern-Tor? Im DFB-Halbfinale stehen sich beide heute gegenüber. weiter
  • 333 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Nordische Ski-WM in Oslo Nordische Kombination, Einzel, Großschanze 10 km Langlauf ab 10.45/15.45 Uhr Qualif. Team Männer und Frauenab 12.00 Uhr Finale, Team Männer u. Frauenab 14.00 Uhr Qualifikation Großschanze ab 17.45 Uhr Handball, Champions League, 10. Spielt. Gr.D:Flensburg/H.-BosnaSarajevo ab 19.00 Uhr SPORT 1 Handball, DHB-Pokal, Viertelfinale weiter
  • 302 Leser

WM-Zahlen

LANGLAUF 15 km/klassisch Gold Matti Heikkinen (Finnland) 38:14,7 Minuten Silber Eldar Rönning (Norwegen) 13,3 Sekunden zurück Bronze Martin Johnsrud Sundby (Norwegen) 31,9 Sek. 4. Volzhentsev (Russland) 36,96, 5. Jauhojärvi (Finnland) 44,02, . . . 9. Angerer (Vachendorf) 1:10,01, 13. Teichmann (Bad Lobenstein) 1:28,01. weiter
  • 386 Leser

Wolkige Cebit

Internet, Dreidimensionales und mobile Geräte sind die Trends der Messe
Die Stimmung bei der Computermesse Cebit ist wolkig: Anwendungen in der Cloud - also in der Wolke - sind ein großes Thema. Der US-Konzern Apple ist nicht vertreten, dafür umso mehr Apple-Jäger. weiter
  • 465 Leser

Zu Einheitstarifen verurteilt

Versicherungen müssen Männer und Frauen künftig gleich behandeln
Versicherungen müssen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs künftig Einheitstarife für Frauen und Männer anbieten. Das wird die Kosten für die Versicherten in die Höhe treiben, warnt die Branche. weiter
  • 496 Leser

Zur Person vom 2. März

Der 1960 in Gibraltar geborene Modedesigner John Galliano studierte an der Londoner St. Martins School of Arts Design und schloss seine Ausbildung 1984 ab. Unmittelbar danach startete er seine eigene Modemarke und wurde bereits 1987 als British Designer of the Year ausgezeichnet. In den 1990er Jahren zog er nach Paris, wurde 1995 Hauptdesigner für Givenchy weiter
  • 291 Leser

Zuviel Auswahl bei Partnersuche verwirrend

Laut einer Studie ist beim Speed-Dating weniger mehr
Wer als Single auf Partnersuche ist, will meist die große Auswahl. Je größer die Vielfalt bei den Objekten der Begierde, desto größer die Chancen auf den Traumpartner, meinen viele Singles. Doch das Gegenteil ist der Fall, wie britische Wissenschaftler herausgefunden haben - zumindest, wenn es ums Speed-Dating geht. Bei den Kurz-Dates von nur etwa drei weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (2)

Geld ausgegeben, das nicht da ist

Zum Leserbrief von Wolfgang Klotzbücher, erschienen am 24. Februar, und zum Artikel „Schwitzen ist nicht mehr umsonst“, erschienen am 27. Februar, jeweils nachzulesen auf www.tagespost.de: weiter
  • 5
  • 662 Leser

Adieu, weißer Ritter Karl-Theodor

Zur Guttenberg-Affäre:Der strahlende weiße Ritter Karl-Theodor hat auch eine schwarze Rüstung im Schrank hängen. Wo er doch so smart und so cool ist! Er ist ein „von und zu“, die Haare sind immer straff gegelt, seine Frau macht optisch was her. Dialektfrei lässt er mit spöttisch-überlegenem Lächeln im kantigen Gesicht den Rest des Politikervolkes weiter