Artikel-Übersicht vom Montag, 07. März 2011

anzeigen

Regional (71)

Guten Morgen

Närrisch einig

Manchmal, da sind sich auch Schwäbisch Gmünd und Aalen einig, ziehen in die gleiche Richtung. Zum Beispiel reimen: „Im Landratsamt in Aalen, es ist für mich Inspiration, grüße ich als Landrat euch und die Gmünder Faschingsaktion.“ So – und noch weiter – schreibt der Verwaltungs-Landrat Klaus Pavel an den Fasnet-Präsident Albert weiter
  • 170 Leser

Junge Musiker beim Landeswettbewerb

Böbingen. Nach erfolgreicher Teilnahme mit ersten Preisen beim Regionalwettbewerb in Aalen und Bad Mergentheim präsentieren sich die Teilnehmer aus der Jugendmusikschule Rosenstein am Dienstag, 15. März, mit einem Konzert. Ab 19 Uhr spielen die jungen Musiker, die zum Landeswettbewerb zugelassen sind, im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen Werke für weiter
  • 231 Leser

Faschingskindergarde im Pflegeheim

Die Faschingskindergarde der „Mögglinger Remsgöckl“ besuchte das Pflegewohnhaus in Mögglingen. Die Senioren empfingen den Kinderhofstaat mit „Hellau-Mögglau“. Hofmarschall Fabian begrüßte alle Gäste, dann stellten sich Prinzessin Lea und Prinz Jan in einer Rede persönlich vor. Nach den Tänzen der Küken- und der Kindergarde legte weiter
  • 197 Leser

Den Weg nach Heubach finden

Rentnerteam stellt ehrenamtlich für Ortsfremde Wegweiser in der „Stellung“ auf
Das Günther-Greiner-Rentnerteam stellte der Öffentlichkeit gestern den dritten Wegweiser im Heubacher Wandergebiet um den Rosenstein vor. Gemeinsam in ehrenamtlicher Arbeit erstellt, weist dieser Besuchern Wege aus der „Stellung“ zu den landschaftlichen Schönheiten der Region. weiter
  • 329 Leser

Buntes Treiben in der Halle

In Schlumpfkostümen sorgt der Musikverein für Stimmung beim Kinderfasching
Viele große und kleine Gäste strömten am Faschingssonntag zum Kinderfasching in die Römerhalle. Gerade die Auftritte der ganz kleinen Narren kamen beim Publikum sehr gut an. weiter
  • 316 Leser

Närrische Spendenübergabe

Die Heubacher Albvereinstheatergruppe spendete 2200 Euro an die Familienpflege der Ökumenischen Sozialstation Rosenstein. Nach fünf Abenden mit dem Stück „Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten“ fand zum Abschluss der Saison die schon traditionelle Übergabe einer Spende statt. Am „schmotzigen“ Donnerstag traf man sich in fröhlicher weiter
  • 206 Leser

Kurz und bündig

AGV 1936: Heringsessen Die Altersgenossen des Jahrgangs 1936 treffen sich am Mittwoch, 9. März, um 19 Uhr im Café Muckensee zum traditionellen Heringsessen. Die Wanderer treffen sich schon um 18 Uhr am Café Heilig.Frauen nach Krebs Der Offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs trifft sich am Donnerstag, 10. März, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte weiter
  • 210 Leser

Neue Aufgabe für Hans Frieser

Schwäbisch Gmünd/Ulm. Der frühere Gmünder Baubürgermeister Hans Frieser ist neuer Geschäftsführender Vorsitzender der Stiftung Hochschule für Gestaltung Ulm und damit Nachfolger von Dr. Dieter Bosch. Der gelernte Bauingenieur und Architekt Frieser, der von 1992 bis 2000 Leiter des Ulmer Stadtplanungsamts war und dann als Baubürgermeister ins Gmünder weiter
  • 5
  • 388 Leser

Polizei beim Umzug „in Schicht“ im Einsatz

Auch auf Gewalttätigkeiten am Abend vorbereitet
Rund um den Gmünder Fasnetumzug ist die Polizei wieder mit vielen Beamten im Einsatz. Dieses Mal arbeiten die Polizisten „in Schicht“, um auch für mögliche Gewalttätigkeiten in Abendstunden personell gerüstet zu sein. weiter
  • 443 Leser

Erfolg bleibt dem Kolping-Musical treu

Fast gleich viele Besucher wie im Vorjahr
Sieben Aufführungen, fast 7000 Besucher, begeistertes Publikum und Akteure, die schon aufs nächste Ereignis brennen: Das ist das Kolpingmusical „The Scarlet Pimpernel“. Am Sonntag fiel der Vorhang, 2012 geht’s weiter. weiter
  • 284 Leser

Jedem Baum eine Spitze

Schnittkurs bei den Gartenfreunden Schwäbisch Gmünd Ost
Der Gartenverein bot seinen Mitgliedern beim „Rettich“ einen Baumschneidekurs an. Vorsitzender Manfred Nack begrüßte dazu bei bestem Winterwetter viele Gartenfreunde und den Fachberater Otto Lorenz. weiter
  • 239 Leser

Die neue Frisurenmode

Gmünder Friseurinnung holt sich neueste Modeinformationen
Wieder einmal sind zahlreiche interessierte Mitglieder der Schwäbisch Gmünder Friseurinnung mit dem Bus nach Leinfelden-Echterdingen gefahren. Dort stellte der Zentralverband die neue Frisurenmode vor. weiter
  • 204 Leser

Wahlsplitter

Für Mindestlohn Die DGB-Gewerkschaften haben zu Aktionen gegen den Missbrauch der befristeten Leiharbeit und für sichere und faire Arbeit aufgerufen „Gleichen Lohn für gleiche Arbeit“ und einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro gefordert. Diese Forderungen bekräftigte und unterstützte der Landtagskandidat der SPD, Klaus Maier, auf einer weiter

Polizeibericht

AufgefahrenIggingen. Am Verteiler Iggingen bemerkte ein Autofahrer am Montag gegen 6.35 Uhr zu spät, dass der Vordermann angehalten hatte, und fuhr auf. Der dadurch verursachte Sachschaden beträgt etwa 4500 Euro. weiter
  • 2608 Leser

Kurz und bündig

Erwachsenenbildung: Schüssler-Salze Am Mittwoch, 16. März, lädt das Evangelische Pfarramt Heubach Süd im Rahmen der Erwachsenenbildung „Frauen treffen sich“ um 9 Uhr zum Vortrag „Schüssler-Salze – die zwölf Salze des Lebens“. Im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35 referiert dazu Apotheker Herbert Aich. Um einen Unkostenbeitrag weiter
  • 142 Leser

5000 neue Mitglieder

Ostalbkreis. Die AOK Ostwürttemberg zieht eine positive Bilanz des vergangenen Jahres, in dem sie eigenen Angaben zufolge rund 5000 neue Mitglieder gewonnen hat. Sie sei damit die mit Abstand größte Krankenkasse in Ostwürttemberg. „Wir haben gut gewirtschaftet und rechnen auch im Jahr 2011 mit einer stabilen Finanzlage. Der Zusatzbeitrag ist für weiter
  • 447 Leser

„Frauen haben weniger Lohn“

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Bei einer gemeinsamen Klausur haben IG Metall-Frauen aus Aalen und Schwäbisch Gmünd die Benachteiligung von Frauen am Arbeitsmarkt kritisiert. „Obwohl Frauen gut qualifiziert sind, verdienen sie unverändert weniger als Männer“, sagte Petra Faulhaber, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Aalen anlässlich des 100. weiter
  • 453 Leser
Aus der Region
Trauer um ValentinHeidenheim. Im Archiv des Heidenheimer Naturtheaters ist noch alles so, als ob Hans E. Valentin im nächsten Augenblick gleich wieder zur Tür hereinkäme. Aber er kommt nicht mehr: In der Nacht auf Sonntag ist er im Alter von 68 Jahren verstorben. Der gebürtige Salzburger kam 1974 nach Heidenheim, wo er die Leitung der Stadtbibliothek weiter
  • 465 Leser

Logopäden

Die Logopädie zählt in Deutschland zu den medizinischen Assistenzberufen. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Untersuchung und konservative Behandlung von Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden. Voraussetzung ist eine entsprechende ärztliche Verordnung. Für die Funktionale weiter
  • 341 Leser

Phoniatrie

Die Phoniatrie (griechisch: „Stimmheilung“) ist eine seit 1905 existente medizinische Disziplin, die sich mit Funktionsstörungen der Stimme, des Sprechens, der Sprache und des Schluckakts diagnostisch, therapeutisch und wissenschaftlich beschäftigt. Seit 1992 ist die Phoniatrie und Pädaudiologie (Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen) weiter
  • 482 Leser

Eberhard Kruse

Der Professor war Direktor der Abteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie der Universitätsmedizin Göttingen und u.a. von 2000 bis 2007 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiolgie. Seit der Pensionierung ist Kruse privatärztlich als Phoniater in Göttingen tätig (www.uffenorde.de) sowie an der Berufsfachschule für Logopädie der weiter
  • 535 Leser

Wenn die Stimme schwächelt

Die Funktionale Stimmtherapie nach Kruse bekämpft Ursachen und beseitigt die Symptome
Ein neuer Therapieansatz für Stimmlippenerkrankungen wird erfolgreich in Augsburg und Göttingen praktiziert. Auch schwierige Fälle bis hin zu verschiedensten Formen von Kehlkopf-Lähmungen haben mit dieser Behandlung eine Chance auf Heilung oder effektive Besserung. weiter
  • 520 Leser

Mit der ersten Heubacher Schlosshexenparty an Tradition anknüpfen

Bereits sechs Jahre ist es her, dass in Heubach der letzte traditionelle Hexenball stattgefunden hat. Im Jahr 2006 gab es nur eine „Notlösung“, indem man den Hexenball als Baustellenparty durchführte. Doch die Heubacher Schlosshexen ließen nicht locker und so erhielten sie am Ende der Faschingssaison 2010 von ihrem Bürgermeister Klaus Maier weiter

Stuttgarter Bachwoche

Vom 12. bis 21. März
Johann Sebastian Bachs „Johannes-Passion“ ist Thema der Bachwoche Stuttgart vom 12. bis 21. März. Neu ist die Terminverschiebung der Bachwoche von Februar in den März, zu Bachs Geburtstag am 21. März. weiter
  • 469 Leser
Schaufenster
Jazz Jam SessionAm Mittwoch, 9. März, ist ab 21 Uhr wieder Jazz Jam Session im Aalener „Bottich“. Es spielt das Stefan Frank Trio. Das Programm des Aalener Gitarristen Stefan Frank umfasst sowohl Eigenkompositionen als auch bearbeitete Coverversionen namhafter Jazz-Musiker. Zu den Höhepunkten seiner bisherigen Karriere zählt ein Auftritt weiter
  • 315 Leser

Ruhe-Oase inmitten der Narretei

Musikalische Abendstunde mit der Mezzosopranistin Cornelia Lanz und dem Organisten Tobias Horn
Die evangelische Stadtkirche Aalen wurde bei der Stunde der Kirchenmusik am Sonntagabend zu einer Oase der Ruhe und Besinnung in diesen lauten, närrischen Tagen. weiter
  • 495 Leser

Normaler Wahnsinn des Arbeitslebens

„Ein Abend für Leute mit Haltungsschäden“ – Soupkultur beim Theater der Stadt Aalen
„Probst du manchmal vor dem Spiegel?“, fragt sie ihn. Er bejaht und gibt zugleich zu, die eine oder andere Gestik oder mimische Züge, „die bei mir besser aussehen“, bei anderen zu klauen. „Dein Kopfwackeln zum Beispiel“, sagt er, um es sogleich zu imitieren. Doch wer hier so peinlich bedacht ist auf seine Außenwirkung, weiter
  • 445 Leser

Bei Innovationen top

WiRO-Chefin Dr. Ursula Bilger bei Gmünder Abendgesprächen
Ostwürttemberg gehört zu den Top-Innovationsregionen in Deutschland – das beschrieb WiRO-Geschäftsführerin Dr. Ursula Bilger einem interessierten Publikum kürzlich bei den „Gmünder Abendgesprächen“, die von Rechtsanwalt Roman Heisig moderiert wurden. weiter
  • 627 Leser

Auf der Jagd nach sinnlosen Watt

Professor Wolfram Haug ist Klimaschützer und schaut genau auf das Innenleben von Energiesparlampen
„Ich kann es zwar nicht beweisen, aber ich bin zutiefst davon überzeugt, dass der Einsatz von Energie und der Klimawandel untrennbar miteinander verbunden sind“, sagt Wolfram Haug, pensionierter Professor der Hochschule Aalen. Der bewusste Umgang mit Energien zählt für ihn genauso, wie stets eigene Ideen im Selbstversuch auszuprobieren und weiter
  • 694 Leser

Verkehrskontrolle in Serie

Stuttgart. Bei mehreren Verkehrskontrollen, mit dem Schwerpunkt Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, haben Polizisten am Sonntagmorgen im Stuttgarter Stadtgebiet mehr als 230 Fahrzeuge angehalten. Insgesamt wurden 26 Verkehrsverstöße, davon zwölf wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, festgestellt. Bei vier Fahrern beschlagnahmten Polizeibeamte die Führerscheine, weiter
  • 183 Leser

Französische Spezialitäten

Schorndorf. Vom Mittwoch, 9., bis Freitag, 11. März, kommt der Französische Markt erneut nach Schorndorf auf den Marktplatz. Zwölf original französische Markthändler präsentieren kulinarische Köstlichkeiten aus dem Nachbarland. Die Markthändler, die direkt aus dem Herzen Frankreichs anreisen, präsentieren vielfältige Gaumenfreuden. Mit Charme und ihren weiter
  • 217 Leser

Für S-Bahn-Pannen soll Bahn zahlen

Pünktlichkeit war 2010 so schlecht wie seit Jahren nicht mehr / Regionalverband will Ausgleich
Das S-Bahn-Chaos soll nach dem Willen der Regionalversammlung die Deutsche Bahn richtig viel Geld kosten. Die Pünktlichkeit der S-Bahn war im letzten Jahr so schlecht wie seit 2003 nicht mehr. Gerade in der Hauptverkehrszeit morgens und abends kam im Durchschnitt jede vierte S-Bahn bis zu drei Minuten zu spät ans Ziel. weiter
  • 224 Leser

Chromglanz in acht Messehallen

Stuttgart. Die Retro Classics, die von Freitag, 11., bis Sonntag, 13. März, läuft, ist in ihrem elften Jahr auf dem Stuttgarter Messegelände zum dritten Mal ausgebucht: Acht Messehallen und rund 100 000 Quadratmeter Fläche werden belegt sein. Die Messeverantwortlichen erwarten die Rekordzahl von mehr als 1300 Ausstellern, darunter einige neue gewerbliche weiter
  • 211 Leser

Tag der offenen Töpfereien

Alfdorf. Am Wochenende vom 12./13. März findet bundesweit der sechste Tag der offenen Töpferei statt. In Alfdorf öffnet die Töpferei Schöffel an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr ihre Werkstatttore. Zu sehen gibt’s verschiedene Produktionsschritte, wie Drehen, Bemalen oder Glasieren. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt’s auf www.tag-der-offenen-toepferei.de. weiter
  • 321 Leser

„Zwei Wege“ Kunst zu machen

Eröffnung am 20. März
Die Kulturstiftung Abtsgmünd lädt zur Doppelausstellung „Zwei Wege“ von Wolfgang Knorr und Reinhard Roy in die Zehntscheuer nach Abtsgmünd ein. Zu sehen sind satirische Skulpturen und konkrete Malerei. weiter
  • 247 Leser

Natürlich gegen Allergien

Mutlangen. Immer mehr Menschen leiden unter allergischen Erscheinungen. In Deutschland ist beinahe jeder Dritte von einer Allergie betroffen. Immer häufiger werden diese auch bei Kindern festgestellt.Am Donnerstag, 17. März, gibt es rund um das Thema Allergien einen Vortrag von Fachapothekerin Birgit Matuschek. In ihrem Vortrag geht sie auf die häufigsten weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Wellness für Frauen Der SSV Täferrot lädt am Samstag, 19. März, zu einem Wellnesstag für Frauen mit Entspannungstraining, Massage und zur Entspannung mit Klangschalen ein. Beginn ist um 9.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Weitere Informationen und Anmeldung bei Helga Berbalk unter Telefon (07176) 2303 ab 16.30 Uhr.Kinderbedarfsbörse weiter
  • 222 Leser

Kindergarten stürmt Pfarrhaus

Nach erfolgreichem Sturm gibt Pfarrer Markus Schönfeld das Dornröschen
Mit ihrem Schlachtruf „Muli – Mula“ stürmten die Kindergartenkinder von St. Elisabeth das Mutlanger Pfarrhaus. weiter
  • 235 Leser

Nach der Predigt diskutiert

ProViele-Gottesdienst zum Thema „Schuld“ – Gesprächsbedarf ist groß
„ ... und wir vergeben unseren Schuldigern“ war das Thema beim vergangenen ProViele-Gottesdienst in Pfahlbronn. Die Aktualität des Themas zeigte sich auch an den vielen Besuchern in der Friedenskirche. weiter
  • 306 Leser

Neue „Schweinebank“ auf Tierspielplatz

Rechtzeitig zum Frühlingsanfang konnten weitere von Dr. Till Spengler entworfenen und selbst angefertigte Tierfiguren ihren Platz auf dem Spielplatz im Kloster Lorch finden. Neben einem Sessel mit Katze, einem Mülleimer mit Mäusen steht dort jetzt auch eine Schweinebank, die zum Ausruhen einlädt. Alle Einzelkunstobjekte sind aus Holz und wurden vom weiter
  • 276 Leser

Rentnertreff

Schwäbisch Gmünd. Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 9. März, um 15 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus „Falken“. weiter
  • 1463 Leser

Reisen in die Partnerstädte

Schwäbisch Gmünd. 2011 ist ein Jubiläumsjahr der fünf Gmünder Städtepartnerschaften. Das zeigt sich auch in den Aktivitäten des Gmünder Vereins Städtepartnerschaft. Ein Höhepunkt soll dabei die Reise nach Bethlehem im US-Bundesstaat Pennsylvania sein. Geplant sind zwei Wochen ab 17. August. In der Partnerstadt werden die Besucher in Familien wohnen. weiter
  • 223 Leser

Kurz und bündig

Gegen Mobbing Die Mobbing-Selbsthilfegruppe trifft sich am Mittwoch, 9. März, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum Hardt (FuN Hardt), Antiber Straße 17 in Schwäbisch Gmünd. Interessierte sind herzlich willkommen. Ansprechpartner für Mobbing am Arbeitsplatz und Nachbarschaftsmobbing sind anwesend.„Flamenca & Lyrik“ Spanisch-mediterrane weiter
  • 215 Leser

Die Jugend kommt beim MV Straßdorf zum Zug

Mitgliederversammlung 2011 des Musikvereins Straßdorf / Dank für ehrenamtliches Engagement
Die Mitglieder des Musikvereins Straßdorf wählten bereits die zweite Frau in den Vorstand. Stephanie Störzer wurde in der Mitgliederversammlung zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und ist neben Theresa Bauder nun das zweite weibliche Vorstandsmitglied. weiter
  • 253 Leser

Weitere Sänger dabei

Jahresversammlung des Kirchenchores St. Leonhard Hussenhofen
Mit dem Lied „Zeit ist ein Geschenk“ von Manfred Bühler wurde die Hauptversammlung eröffnet. Vorsitzende Agathe Grimm begrüßte Präses Johannes Waldenmaier, Pfarrer Michael Holl, Dirigentin Manuela Essig-Kuhn sowie die fast vollzählig erschienenen Chormitglieder. weiter
  • 312 Leser

Im Fasching zurück in die Jugend

ZFLS-Rentnergemeinschaft feiert gut gelaunt
Am schmotzigen Donnerstag feierte die ZFLS-Rentnergemeinschaft ihren traditionellen Faschingsnachmittag im ZFLS-Kasino. Der Vorsitzende des Rentnerausschusses, Franz Reichenauer, konnte nahezu 200 Rentnerkolleginnen und -kollegen mit Freunden und Bekannten begrüßen. weiter
  • 233 Leser

Regen Mangelware

Das Gmünder Wetter im Februar
Regen war Mangelware: Im Februar ‘11 war das Wetter in Gmünd so trocken wie seit 1998 nicht mehr. Gerade mal ein Viertel des zu erwartenden Niederschlags fiel. weiter
  • 177 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwina Gretzinger, Anton-Bruckner-Straße 5, zum 91. GeburtstagErich Wolf, Bernhardusstraße 4, zum 87. GeburtstagIngeborg Beaumont, Schwerzerallee 3, zum 87. GeburtstagErika Jordan, Oderstraße 65, Bettringen, zum 86. GeburtstagMargarethe Adamek, Neißestraße 10, Bettringen, zum 84. GeburtstagEmil Wanitschek, Ziegeläckerstraße 12, Bettringen, weiter
  • 126 Leser

Ruhiger Film mit Sprengkraft

KinoZeitung des Turmtheaters und der GT zeigt am Donnerstag „Von Menschen und Göttern“
Er ist gewiss kein Actionfilm, kein rasantes Kino, aber ungewöhnlich beeindruckend, der Film, den das Turmtheater und die GT in der Fastenzeit in der Reihe KinoZeitung zeigen. „Von Menschen und Göttern“ ist die Geschichte von Trappistenmönchen, die in einer algerischen Krisenregion leben. Eine Geschichte, die nicht gut ausgeht. weiter
  • 198 Leser

Realschule öffnet Türen

Die RMS stellt neues Schulprofil vor – Gitarrenklasse in Planung
Beim Tag der offenen Tür in der Realschule RMS in Mutlangen wurde das neue Schulprofil, das in Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und Schülern erarbeitet wurde, präsentiert. Zudem gab es für Grundschüler und Eltern die Möglichkeit sich über die Schule zu informieren. weiter
  • 194 Leser

Die wilden Kerle in Mutlangen

Schüler der Werkrealschule in Mutlangen zeigten beim Theaterspiel ihre wilde Seite
Die wilden Kerle und Mädchen der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen zeigten bei der Theateraufführung „Wo die Wilden Kerle wohnen“, was in ihnen steckt. weiter
  • 282 Leser

Viele Ehrungen und ein Rückblick

Bei der Jahreshauptversammlung des Spraitbacher Liederkranzes wurde gewählt
Bei der Jahreshauptversammlung des Spraitbacher Liederkranzes stand ein Jahresrückblick und Ehrungen auf dem Programm. Zudem wurden Wahlen durchgeführt. weiter
  • 399 Leser

Haugga stürmen die Redaktion

33 werden die Essinger Haugga-Narra im Sommer. Ihr Redaktionsbesuch am Rosenmontag hat eine beinahe ebenso lange Tradition: Zum 27. Mal haben die Haugga gestern die SchwäPo gestürmt, und sie wurden von närrischen Zeitungsleuten empfangen. Ihre Lieblichkeit Prinzessin Marisa I. hatte sich mitsamt Gefolge angesagt.Die Fanfaren schmetterten, der Elferrat weiter

Bio in Gmünd bedeutend

Demeter-Vorstand Klemens Fischer bei den Gmünder Abendgesprächen
Gmünd hat in Sachen Bio bundesweiten Rang und ist ein wichtiger Wirtschaftszweig. Das sagte Demeter-Vorstand Klemens Fischer bei den Gmünder Abendgesprächen. weiter
  • 194 Leser

Fasching in der SG-Halle

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. „Steinzeit-Keulenschwinger in heißen Fellen“ lautete das Motto des schon legendären und einzigartigen Bettringer Handballfaschings am Freitagabend.In der ausverkauften „SG-Höhle“ bewiesen die Handballer, dass sie nicht nur als Sportler Maßstäbe setzen, sondern sie heizten mit ihrem kurzweiligen Programm weiter
  • 727 Leser

17 von 21 haben bestanden

Nach Deutsch-Test für Zuwanderer Zertifikate in Frankfurt überreicht
Das Kolping-Bildungszentrum hat die Sprachprüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ durchgeführt. Dieser Test wurde im Auftrag des Bundesinnenministeriums entwickelt. Nun konnten die Zertifikate in Frankfurt übergeben werden weiter
  • 268 Leser

Symbolfigur mit zwei Geburten

Bereits 1939 hatte das Silbermännle als Wahrzeichen der Gmünder Fasnet einen ersten kurzen Auftritt
Mit dem Silbermännle hat die Gmünder Fasnet eine ganz besondere Symbolfigur, die überdies eine sagenhafte Geschichte hat: 1939 erfanden der Redakteur und Heimatdichter Emil Kühle und Stadtarchivar Albert Deibele die Gestalt, die in den Kriegswirren wieder von der Bildfläche verschwand, um Ende der 1980er Jahre mit viel Glanz und Gloria aufzuerstehen. weiter
  • 404 Leser

Narren freuen sich über Programm zum heutigen Umzug

Die Gmünder Narren haben gut lachen: Erneut steht am heutigen Dienstag ein prachtvoller Fasnetsumzug durch die Gmünder Innenstadt an. Und erneut sorgt die GMÜNDER TAGESPOST mit einem eigens dafür gedruckten Faltblatt dafür, dass die vielen Zuschauer über die Reihenfolge und Themen der Umzugsteilnehmer im Bilde sind. Das Faltblatt wird heute an der Umzugsstrecke weiter
  • 423 Leser

19 ausgelernte Mechatroniker

Gesellenprüfung an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd
Über drei Tage verteilten sich die Gesellenprüfungen für die Kraftfahrzeugmechatroniker an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd. Die jungen Prüflinge durften innerhalb der schulinternen Werkstätten an den modernen Fahrzeugen ihre praktischen Fertigkeiten und die Lehrinhalte der dreieinhalbjährigen Ausbildung unter Beweis stellen. weiter
  • 289 Leser

Divenrausch unterm Pannenbaum

Lyrisches, Selbstironisches, Improvisiertes und Besinnliches gibt es in der Neulermer Kulturscheuer Farrenstall
Früher diente das alte Gebäude der Unterbringung von Bullen. Heute ist die Neulermer Kulturscheuer Farrenstall eine Kleinkunstbühne, die sich durch die Qualität ihrer Kleinkunstveranstaltungen weit über Neuler hinaus einen Namen gemacht hat. Auch in diesem Jahr warten die Macher vom Kleinkunstverein mit hochkarätigen Künstlern, wie Ernst Mantel, Hämmerle weiter
  • 628 Leser

Bürger helfen, Ladendieb festgenommen

Durch die außerordentlich gute und schnelle Zusammenarbeit zwischen dem Opfer eines Diebstahl und seinen Fußballkameraden auf er einen Seite und der Polizei auf der anderen Seite, konnten Beamte des Polizeireviers Schorndorf am Donnerstagabend einen 20 Jahre alten Mann festnehmen der im Verdacht steht, mehrere Diebstahlsdelikte in einem

weiter
  • 676 Leser

Motorradfahrer in Unterkochen schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 21-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen gegen 6.45 Uhr zu. Eine 40-jährige Autofahrerin wollte vom Himmlinger Weg nach links in die Kocherstraße einbiegen. Hierbei übersah sie den von links kommenden und damit vorfahrtsberechtigten Zweiradfahrer. Das Motorrad prallte

weiter
  • 860 Leser

Haugga-Narra stürmen die Redaktion

Sie waren wieder da, wie seit 27 Jahren bei der Schwäpo

Die Haugga-Narra haben mal wieder die Redaktion gestürmt und mit lustigen Versen die Journalisten in reichlich gute Laune versetzt. Dr. Dieter Bolten reimte treffend über Wahlkampf, Fasching und Essingen, und Lokalchef Dr. Rafael Binkowski hat geantwortet, ebenfalls in Reimen. Dann wurde noch ausgelassen gesungen und musiziert. Redakteurin

weiter

Westerwelle, Gadaffi und der Brenners Joe

Politische Prunktsitzung in Oberkochen

Die GOA hat sie lebenslänglich eingestellt, drum „guckat mir tagaus tagei, in d'Kutteroimer nei", sagen die Bürgermeisterkollegen Peter Traub (Oberkochen) und Wolfgang Hofer (Essingen) in der Dreißentalhalle und ziehen deftig-lustig vom Leder. Für eine Exra-Büttenrede steigt der Oberkocher Schultes ins, um heimische Ereignisse

weiter

Zwei Frauen schlagen sich in Neuler

Äußerst rabiat verhielt sich eine 43-Jährige Besucherin einer Faschingsveranstaltung am Sonntagabend kurz nach 23.30 Uhr. Erheblich alkoholisiert drängte sie sich am Wurststand vor eine 23-jährige Frau. Hierauf kam es zu einem kurzen Wortwechsel zwischen den beiden Brauchtumsliebhaberinnen. Im Verlaufe des Gezänks schlug

weiter
  • 5
  • 947 Leser

Freilaufendes Schaf auf der B 29 erschossen

Massiver Polizeieinsatz mit drei Polizeiwagenbesetzungen

Eine Suchaktion der besonderen Art beschäftigte am Sonntagmorgen die Beamten des Polizeireviers in Schorndorf. Nachdem ein Schaf durch den Besitzer als vermisst gemeldet wurde, rückten insgesamt drei Streifenwagenbesatzungen aus und suchten das Schaf zwischen Waldhausen und Plüderhausen. Dem Schaf gelang aber immer wieder die Flucht.

weiter
  • 1305 Leser

Schlägerei im Kreis Dillingen

Am Sonntag gegen 20.30 Uhr, wurde ein 16-Jähriger am Höchstädter Bahnhof von einem 18- und einem 16-Jährigen offenbar grundlos verprügelt. Er erlitt dabei sichtba-re Verletzungen über dem Auge und an der Stirn. Die Polizei ermittelt gegen die beiden Täter wegen Körperverletzung. Der Grund für die Tätlichkeiten

weiter
  • 650 Leser

Regionalsport (9)

Morgant bei Frisch Auf II abgesetzt

Handball, Württembergliga
Frisch Auf Göppingen II, Konkurrent des TSB Gmünd im Kampf um den Aufstieg, hat auf die jüngsten Patzer reagiert und den Trainer gewechselt. Pascal Morgant betreut nur noch die Jugend, Hans-Jürgen Beutel sitzt auf der Bank. weiter
  • 5
  • 248 Leser

Neues Team in neuem Outfit

Fußball, Aktion „Traumtrikot“: C-Juniorinnen des TSV Bartholomä gewinnen
Die Mannschaft ist neu. Erstmals in dieser Saison stellt der TSV Bartholomä ein C-Juniorinnen-Team. Und das wurde jetzt auch noch neu eingekleidet – mit den Traumtrikots von Fielmann und GMÜNDER TAGESPOST. weiter
  • 193 Leser

Silber für Rebecca Konold

Leichtathletik
Mit über 30 Athleten war die LG Staufen bei den Württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften in Ulm vertreten. Zum überwiegend guten Eindruck trug die Silbermedaille von Rebecca Konold im Fünfkampf der Frauen und Bronze für das Männer-Team im Siebenkampf bei. weiter
  • 242 Leser

„Wir hinterfragen alles“

Fußball, Oberliga: Normannia-Teammanager Jürgen Eberle im Interview – „Werden mit den Trainern reden“
„Wir haben einen Oberligakader, mit dem man unter die ersten Sieben kommen muss“, sagt FCN-Manager Jürgen Eberle. Doch das Team von Trainer Helmut Dietterle steht auf Rang 13. Jürgen Eberle sagt im Interview, dass er alles hinterfragen will – „auch den Trainerstab“. weiter
  • 1
  • 479 Leser

Das ist Patrick Funk

Geboren: 11. Februar 1990Größe: 1,78 mGewicht: 76 kgVerein: VfB Stuttgart (seit 2002)Rückennummer: 14Bisherige Vereine: SV Ebnat, FV 08 Unterkochen, SSV Ulm 1846Regionalliga: 4 Spiele (0 Tore)3. Liga: 68 Spiele (7 Tore)Bundesliga: 9 Spiele (1 Tor) weiter
  • 813 Leser

Ein bescheidener Wadenbeißer

Fußball, Bundesliga: Patrick Funk beim VfB Stuttgart
Zweiter Sieg in Folge – der VfB Stuttgart stemmt sich mit aller Macht gegen den Abstieg. Für einen ist’s derzeit trotzdem bitter: Patrick Funk (21) laboriert an einem Teilabriss im Innenband und kann dem Verein nicht helfen. Dennoch gibt es für ihn keinen Grund, enttäuscht zu sein. Denn der Defensivspieler aus Unterkochen hat sich in dieser weiter
  • 5
  • 875 Leser

Bargau erzielt nur 15 Tore

Handball, Bezirksklasse
Die Bargauer Handballer müssen einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Bei der TSG Eislingenunterlag der Bezirksklassist klar und deutlich mit 15:27 (4:11). weiter
  • 216 Leser

Nicht sauber geturnt

Kunstturnen, Oberliga: Wetzgauer Nachwuchs zahlt Lehrgeld zum Saisonstart
Das hatten sich die jungen Turner des TV Wetzgau II anders vorgestellt: Gegen Wangen-Eisenharz setzte es zum Saisonbeginn in der Halle im Gmünder Unipark eine deutliche 20:57-Niederlage. Dabei zeigte sich: In dieser Klasse ist auch Routine wichtig. Die erfahrenen Haudegen aus Wangen landeten einen verdienten Sieg. weiter
  • 212 Leser

Gegen die Elite

Mountainbike, Cyprus Sunshine-Cup
Zypern war Schauplatz des ersten Kräftemessens auf Weltniveau im olympischen Cross-Country-Mountainbikesport. Mit dabei waren als Vertreter des Christlichen Mountainbiketeams auch die beiden 22-jährigen Teamfahrer Johannes Közle und Mario Waibel. weiter
  • 174 Leser

Überregional (86)

'Ein einmaliges Erlebnis'

Christian Eiglers vier Tore lassen Nürnberg träumen
Der Schock saß tief beim 1. FC Nürnberg, als sich Top-Torjäger Julian Schieber (sieben Saisontreffer) schwer am Knie verletzte. Doch nur zehn Tage später schickte sich sein Ersatzmann Christian Eigler an, aus Schiebers Schatten zu treten. Der 27-Jährige schoss den FC St. Pauli mit seinen vier Toren beim historischen 5:0-Sieg des Clubs praktisch im Alleingang weiter
  • 356 Leser

'Man muss sein Leben rechtfertigen'

Schriftsteller Siegfried Lenz über Schuldgefühle, Pflicht und das unermüdliche Schreiben
Er gehört mit Romanen wie 'Deutschstunde' und 'Heimatmuseum' zu den großen deutschen Schriftstellern der Nachkriegsliteratur. In einem Interview zieht der bald 85-jährige Siegfried Lenz Bilanz. weiter
  • 303 Leser

2. BUNDESLIGA

Duisburg - Bielefeld 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Tadic (31.), 1:1 Baljak (55.), 1:2 Heidinger (87.). - Zuschauer: 12 797. Aue - Union Berlin0:0 Zuschauer: 15 000. Ingolstadt - Aachen2:1 (2:1) Tore: 0:1 Auer (2.), 1:1 Matip (7.), 2:1 Leitl (45.). - Zuschauer: 7235. Bochum - Karlsruher SC 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Chrisantus (78.), 1:1 Tese (85.). - Zuschauer: 14 684. weiter
  • 245 Leser

3. LIGA

Heidenheim - Regensburg 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Hörnig (14.). - Zuschauer: 5400. Braunschweig - VfR Aalen2:0 (2:0) Tore: 1:0 Kempe (14./Eigentor), 2:0 Kumbela (26./ Foulelfmeter). - Z.: 17 967. Jena - RW Ahlen3:3 (1:3) Tore: 1:0 Smeekes (8.), 1:1 Vrzogic (24.), 1:2, 1:3 Taylor (28., 43.), 2:3 Smeekes (53./Foulelfmeter), 3:3 Hähnge (58.). - Z.: 4888. Burghausen weiter
  • 350 Leser

Aktionstag der S21-Gegner

Rund drei Wochen vor der Landtagswahl haben Gegner des Milliarden-Bahnprojekts Stuttgart 21 erneut mobil gemacht. 'Die Leute wollen wissen, wie Stuttgart 21 sie in ihrer Region betrifft', sagte ein Mitorganisator eines landesweiten Aktionstags am Samstag in Radolfzell (Kreis Konstanz). 'Wir sind keine Zukunftsverweigerer', sagte er. Doch sie wollten weiter
  • 370 Leser

Alles zerronnen innerhalb Minuten

Skispringer stürzen auf Rang vier ab - Uhrmann verpatzt Abschluss
Von der leisen Hoffnung auf einen Gold-Coup zum Absturz auf den Blech-Rang: Nach 17 Jahren hat Skispringer Michael Uhrmann seine leistungssportliche Karriere mit einer Riesenenttäuschung beendet. weiter
  • 339 Leser

Aschermittwoch für Mainz ganz weit entfernt

Nach dem Tor zum 3:1 (1:0)-Sieg beim SC Freiburg entlud sich bei Werder Bremen die ganze Anspannung. Trainer Thomas Schaaf fiel seinen Auswechselspielern um den Hals. Tim Wiese kam erst zum Mitjubeln aus seinem Tor gelaufen und lieferte sich dann nach dem Schlusspfiff eine mit jeweils Gelb bestrafte Rangelei mit Papiss Demba Cissé. Dank der Tore von weiter
  • 5
  • 200 Leser

Atemübungen vor grandioser Kulisse

Norwegische Festspiele beim Massenstartrennen der Damen über 30 km vor 100 000 Zuschauern. Dabei hatte Therese Johaug mit ihrem überlegen herausgelaufenen Sieg 44 Sekunden vor Marit Björgen verhindert, dass der Top-Star den WM-Rekord von Jelena Wälbe einstellte. Die Russin hatte 1997 in Trondheim bei fünf Starts fünfmal Gold geholt. Marit Björgens ebenfalls weiter
  • 317 Leser

Bei den 'Tigers' wird jetzt geträumt

Play-Offs Thema in Tübingen - Bamberg patzt
Göttingen bringt dem Tabellenführer Brose Baskets Bamberg die zweite Saison-Niederlage bei. In Tübingen reifen unterdessen die Play-off-Träume. weiter
  • 245 Leser

Betrunken gestolpert

Wie gefährlich Alkohol sein kann, hat eine 15-Jährige im niederbayerischen Mainburg (Landkreis Kelheim) am eigenen Leib erfahren. Das betrunkene Mädchen ist bei einem Faschingsumzug von einem Wagen überrollt worden. Es wurde zum Glück nur leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, lief das Mädchen am Samstag neben dem Schauwagen her und stolperte plötzlich. weiter
  • 454 Leser

Billig-Baugeld hat Tücken

Experten raten: Bei Finanzierung immer auf Sondertilgungsrecht pochen
Noch immer sind die Zinsen für Baugeld-Darlehen sehr günstig. Doch gerade die niedrigen Sätze können dazu führen, dass sich die Entschuldung hinzieht, warnen Experten. Sie raten zu Sondertilgungen. weiter
  • 437 Leser

Biosprit-Folgen unklar

Kritik an Regierung und Industrie - Experte: Motoröl wässriger
Politiker und der ADAC streiten, warum der Biokraftstoff E10 so schlecht ankommt. Verbraucherschutzministerin Aigner warf der Wirtschaft Versäumnisse vor. Die Grünen kritisieren die Bundesregierung. weiter
  • 274 Leser

Blutiges Chaos in Libyen

Regierungstruppen und Aufständische kämpfen in Libyen erbittert um strategisch wichtige Städte. Dabei wird die Lage an den Brennpunkten immer unübersichtlicher. In Al-Sawija, 50 Kilometer westlich von Tripolis, wechselte die Front gestern binnen Stunden mehrmals hin und her. Die Streitkräfte von Staatschef Muammar al-Gaddafi griffen die Stadt von Flugzeugen weiter
  • 373 Leser

BUNDESLIGA

SC Freiburg - Bremen1:3 (0:1) Tore: 0:1 Wagner (12.), 1:1 Cissé (49./Foulelfmeter), 1:2 Pizarro (76.), 1:3 Marin (90.+2). - Zuschauer: 24 000 (ausverkauft). SC Freiburg: Baumann - Nicu, Toprak, Butscher, Bastians - Barth (80. Yano) - Jendrisek (83. Jäger), Abdessadki, Makiadi, Putsila - Cissé. Hamburger SV - Mainz 2:4 (1:0) Tore: 1:0 Jansen (18.), 1:1 weiter
  • 270 Leser

BÖRSENPARKETT: Der Ölpreis beherrscht alles

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat sich ein gutes Stück von seinem Dreijahreshoch mit knapp 7500 Punkten entfernt, das er im Januar erklommen hatte. Zum Wochenschluss schaffte der deutsche Leitindex gerade mal 7178 Punkte. Die Börsianer nennen solch eine Entwicklung gerne 'Konsolidierung', das Wort 'Ernüchterung' passt aber auch. Wie lange diese Phase weiter
  • 411 Leser

Cebit zieht wieder mehr Publikum an

Die IT-Messe Cebit in Hannover hat zum Abschluss eine positive Bilanz gezogen: Die Zahl der Besucher stieg um 5000 auf 339 000. Unser Bild zeigt zwei Männer vor einer elektronischen Schultafel. Das beherrschende Thema war jedoch 'Cloud Computing' - also das Speichern und Bereitstellen von Daten im Internet. Foto: dpa weiter
  • 409 Leser

Das 'Deutsche Miserere' auf der Bühne

Eine Passion mit politischer Sprengkraft: Dietrich Hilsdorf inszenierte an der Oper Leipzig das 'Deutsche Miserere' von Bertolt Brecht und Paul Dessau. weiter
  • 322 Leser

Das Duell im Jahr 1911

Zweikampf der Abenteurer: Der Norweger Roald Amundsen und der Brite Robert Scott waren besessen von dem Ziel, als Erster den Südpol zu erreichen. Am Ende war es Roald Amundsen, dem es gelang. Robert Scott traf einen Monat nach seinem Konkurrenten dort ein - auf dem Rückweg starb er. Roald Amundsen (1872- 1928) war besser vorbereitet und vertraute seinen weiter
  • 286 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Birmingham West Bromwich 1:3, FC Arsenal Sunderland 0:0, Bolton Aston 3:2, FC Fulham Blackburn 3:2, Newcastle FC Everton 1:2, West Ham Stoke 3:0, Manchester City Wigan 1:0, FC Liverpool Manchester Utd. 3:1, Wolverhampton Tottenham 3:3. - Tabellenspitze: 1. Manchester Utd. 29 Spiele/60 Punkte, 2. FC Arsenal 28/57, 3. Manchester weiter
  • 355 Leser

Der Narr, der Tod und die Richterin

Ein Lied auf dem Friedhof brachte einem Narren Ärger ein. Bestraft wurde er nicht. Sein Heidelberger Verein profitiert von den Schlagzeilen. weiter
  • 420 Leser

Eine neue Variante

Besonders vorsichtige Bauherren und Immobilienkäufer können jetzt eine Sondertilgung mit Rückholoption bei unvorhergesehenen Ausgaben wählen. Diese sogenannte reversible Variante funktioniert so: Wer seine Zusatztilgung von beispielsweise 10 000 Euro dringend wieder zurückhaben will, weil etwa das Auto einen Motorschaden hat, kann sich den Betrag kostenlos weiter
  • 404 Leser

EM-Finale mit Flugshow

Silber und Bronze für die deutschen Stabhochspringerinnen
Zehn Medaillen bei der Europameisterschaft in Paris, dem großen Finale der Hallensaison: Die deutschen Leichtathleten haben mächtig aufgetrumpft und sich für die Sommer-WM viel Selbstvertrauen geholt. weiter
  • 332 Leser

Erste AOK vor Zusatzbeitrag

Acht Euro mehr für Mitglieder in Bayern - Ärger um Hausarztverträge
Die zwölf deutschen Ortskrankenkassen haben 2010 eine halbe Milliarde Euro Verlust gemacht. Die AOK Bayern plant, Zusatzbeiträge zu erheben. weiter
  • 379 Leser

Fastnacht in der heißen Phase

Die schwäbisch-alemannische Fastnacht steuert auf ihren Höhepunkt zu. Zehntausende Menschen kamen gestern zu Umzügen im ganzen Land. Der größte startete vor mehr als 300 000 Schaulustigen in Mannheim. Am Vorabend feierten die Kandelhexen im südbadischen Waldkirch feurigen Hexensabbat. Foto: lsw weiter
  • 466 Leser

Ganz nah bei den Fans

Heimspiel der Popgruppe Pur in der Porsche-Arena
Von 'Abenteuerland' bis 'Graues Haar': Die Fans von Pur sind textsicher und singen mit. Die Bietigheimer Band ist mit einem Best-of-Programm auf Tour - ein begeistertes Publikum in der Porsche-Arena. weiter
  • 398 Leser

GEWINNZAHLEN

9. AUSSPIELUNG LOTTO 7 13 15 28 33 39 Zusatzzahl 18 Superzahl 5 TOTO 1 1 1 0 1 1 2 2 2 0 1 2 1 6 AUS 45 4 10 15 29 32 43 Zusatzspiel 23 SPIEL 77 3 3 1 0 3 0 2 SUPER 6 8 8 4 5 3 6 ohne Gewähr weiter
  • 370 Leser

Goll: Abbau von Schulden hat Vorrang

Schuldenabbau und die Sanierung des Landesetats haben aus Sicht des FDP-Landtagsspitzenkandidaten Ulrich Goll in den kommenden Jahren Vorrang vor allem anderen. Deshalb sei er nicht glücklich über den CDU-Beschluss, das dritte Kindergartenjahr beitragsfrei zu machen. 'Am meisten nützt den Kindern die Rückkehr zur Nullverschuldung. Denn sie müssen alles, weiter
  • 194 Leser

Gute Note für den Nebensitzer

3. Liga: Weinzierl holt drei Punkte beim Trainer-Kollegen Schmidt
Dritte Niederlage in Serie für den 1. FC Heidenheim in der dritten Fußball-Liga. Nachbar VfR Aalen findet sich auf einem Abstiegsplatz wieder. weiter
  • 274 Leser

Göppingen lechzt nach Pause

Nach Sieg über Melsungen drei Tage frei - Balingen knapp vorn
Die Länderspielpause kommt Frisch Auf wie gerufen, davor retteten die Göppinger ein 23:21 über Melsungen ins Ziel. Balingen machte es spanender. weiter
  • 232 Leser

Helau in Donzdorf

Närrischer Höhepunkt in Donzdorf: 50 000 Zuschauer sahen den traditionellen Umzug, der an Farbenpracht und Witz wieder keine Wünsche offen ließ. Unser Bild zeigt Schloss Guttenberg mit Tross. weiter
  • 246 Leser

Heynckes erklärt den 'Ballack-Fall'

'Michael ist es nicht gewohnt, von der Bank zu kommen. Er ist ein Spieler, der sein Leben lang von Anfang an gespielt hat.' So einfach hat Jupp Heynckes, der Trainer des Fußball-Bundesligisten, Bayer Leverkusen die brisante Personalie um den 'Capitano' erklärt. Der Nationalmannschaftskapitän hatte am Samstag auf eine Berufung in den Kader für das Heimspiel weiter
  • 379 Leser

Hochhangeln an einer Hand

VfB profitiert beim 1:0-Sieg von der klaren Fehlentscheidung gegen Schalke
Ein Geschenk mit Prädikat wertvoll: Der VfB Stuttgart rückt nach dem 1:0 (1:0)-Sieg gegen Schalke 04 erstmals seit dem 15. Spieltag wieder auf den Relegationsplatz der Fußball-Bundesliga und schöpft Hoffnung. weiter
  • 369 Leser

Härtetest im ewigen Eis

ZDF-Abenteuerreihe stellt Wettlauf zum Südpol vor hundert Jahren nach
'Das war das Härteste, was ich je in meinem Leben gemacht habe', resümiert Markus Lanz den 'Wettlauf zum Südpol', für den das ZDF im Dezember 2010 ein deutsches und ein österreichisches Team losschickte. weiter
  • 324 Leser

Höhenflüge im tiefsten Sibirien

Erstes WM-Wochenende: Gold, Gold, Silber
Glänzend haben die Einzel- Wettbewerbe bei der WM für die Biathleten begonnen: Magdalena Neuner holte Gold und Silber. Arnd Peiffer schlug in Sibirien beim Sprint zu, hatte dann aber Pech. weiter
  • 403 Leser

Ifo-Präsident: Stresstest für Banken zu lasch

Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn befürchtet, dass auch der neue Stresstest für europäische Banken zu lasch ausfällt. 'Akkurate Stresstests würden zeigen, dass viele Banken noch gewaltige stille Lasten tragen', sagte der Präsident des Münchener Instituts für Wirtschaftsforschung (Ifo) der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung'. Viele Wertpapiere stünden weiter
  • 387 Leser

Im Bahnverkehr droht Chaos

. Reisenden und Unternehmen droht in dieser Woche neues Chaos im Bahnverkehr. Die Lokführergewerkschaft GDL will ihren Arbeitskampf nach dem Ende der Urabstimmung, dessen Ergebnis heute Nachmittag vorliegen soll, ausweiten. Auch der Güterverkehr soll dann einbezogen werden. Allerdings plant die GDL nach eigenen Angaben keine unbefristeten Arbeitsniederlegungen. weiter
  • 353 Leser

Integration: Städtetag fordert Veränderungen

Der Städtetag Baden-Württemberg fordert, dass die Förderstruktur bei der kommunalen Integration von Ausländern und Spätaussiedlern verändert wird. 'Wir wollen weg von der projektbezogenen hin zu einer pauschalierten Förderung', sagte Verbandssprecher Manfred Stehle nun in Stuttgart. Die derzeitige Förderung sei auf viele einzelne und zweckgebundene weiter
  • 333 Leser

Jenny Wolf holt sich den Weltcup

Einen Tag nach dem vorzeitigen Gewinn ihres zehnten Gesamt-Weltcups hat Jenny Wolf gestern ihren 58. Streckensieg im Eisschnelllauf-Weltcup gefeiert. In der Thialf-Halle von Heerenveen revanchierte sich die 32-jährige Berlinerin für die Vortags-Niederlage gegen die Niederländerin Annette Gerritsen und war in 38,37 Sekunden Schnellste über 500 Meter. weiter
  • 254 Leser

Joker macht den Riesen klein

Dank Petzschner 3:2 im Davis-Cup
Ein Auswärtssieg im Daviscup war den Deutschen seit 15 Jahren nicht mehr gelungen. Beim überraschenden 3:2 in Kroatien endete die böse Tennis-Serie. weiter
  • 373 Leser

Kassenbons oft zu kompliziert

Handel will vor allem bei Kartenzahlung die Kunden besser aufklären
Fast jeder Verbraucher hat im Alltag mit ihnen zu tun, doch nicht jeder versteht, was auf ihnen steht: Die Rede ist von Einzugsermächtigungen auf den Kassenbons, die der Handel nun einfacher gestalten will. weiter
  • 554 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR-REFORM: Nötige Pause

Es ist ein deutliches Signal sowohl in das schwierig zu führende Verteidigungsministerium als auch in die Bundeswehr hinein: 'Die Ära zu Guttenberg war einmal. Heute heißt der Verteidigungsminister Thomas de Maizière, und der legt den Kurs neu fest.' Das ist die Botschaft, die den Staatssekretär und 'Mister Bundeswehrreform' Walther Otremba den Job weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Aufgeblähter Apparat

Gesundheitsfonds, Haus- und Facharztverträge, Finanzausgleich - höchst undurchsichtig ist das Solidarsystem geworden. Die Politik hat Ärzten, Kliniken, Krankenkassen und vor allem Patienten und Beitragszahlern ein Gesundheitswesen beschert, in dem allen Beteiligten der Überblick fehlt. Alle im vergangenen Jahrzehnt politisch Verantwortlichen haben darauf weiter
  • 257 Leser

Kritik an Bundestagspräsident

Plagiatsaffäre: Kauder attackiert auch Annette Schavan
Unionsfraktionschef Volker Kauder hat das Vorgehen von Bundestagspräsident Norbert Lammert in der Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg offen kritisiert. 'Einige Wortmeldungen waren nicht nötig', sagte der CDU-Politiker auch mit Blick auf Bildungsministerin Annette Schavan (CDU). Diese hatte gesagt, sie schäme sich als Wissenschaftlerin 'nicht nur heimlich'. weiter
  • 350 Leser

LEITARTIKEL · GESELLSCHAFT: Im Schlagloch-Land

Keine falschen Schlüsse aus Momentaufnahmen: Die unerwartet gute Konjunktur beschert den Kommunen ebenso unerwartet höhere Steuereinnahmen. Im Februar, also - oh Zufall! - wenige Wochen vor der Landtagswahl, erklommen Ministerpräsident Stefan Mappus und die Spitzen von Städtetag und Gemeinderat einen Finanzgipfel. Von ihm herunter verkündeten sie nach weiter
  • 372 Leser

Letzte Ausfahrt Löwentor

Stuttgarter Männerwohnheim bewahrt Migranten vor der Obdachlosigkeit
Zu Zeiten des Wirtschaftswunders waren sie gefragte Leute. Doch mancher ehemalige Gastarbeiter landet im Rentenalter in Wohnheimen für Obdachlose wie dem Stuttgarter 'Haus am Löwentor' . weiter
  • 410 Leser

Leute im Blick vom 7. März

Hape Kerkeling Der Entertainer Hape Kerkeling (46) und sein langjähriger Lebensgefährte Angelo Colagrossi (50) haben sich getrennt. 'Wir waren 27 Jahre zusammen. Die Trennung war ein sehr schmerzhafter Prozess. Aber sie war nicht vermeidbar', sagte Kerkeling der 'Bild am Sonntag'. In dem Blatt kündigte Kerkeling außerdem an, dass sein Bestseller 'Ich weiter
  • 410 Leser

Lindsey Vonn rückt immer näher

Ski alpin: Maria Riesch büßt 100 Punkte ein
Lindsey Vonn hat im Kampf um den Gesamt-Weltcup 100 Punkte auf Maria Riesch gut gemacht. Trotzdem war die Deutsche zufrieden. weiter
  • 324 Leser

LOTTERIE vom 7. März

Süddeutsche Klassenlotterie 4 Millionen Euro auf die Losnummer 0 410 602; Je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 007 169, 0 910 217, 1 302 246, 1 466 206, 1 856 699, 2 003 417; Je 50 000 Euro auf die Losnummern 0 184 869, 0 245 874, 0 255 674, 0 269 881, 0 864 542, 2 177 267; Je 1000 Euro auf die Endziffern 1 789, 1 864, 5 893, 9 278; Je 625 Euro auf weiter
  • 350 Leser

Louis van Gaal: Letzte Chance oder Trainer auf Abruf?

FC Bayern München will sich heute entscheiden - Sammer und Jol als mögliche Nachfolge-Kandidaten
Nach drei Niederlagen in Folge muss der FC Bayern handeln. Gestern hielten sich die Bayern-Bosse bedeckt. Heute, zwei Tage nach dem 1:3 in Hannover, dürfte die Entscheidung fallen, ob van Gaal geht ober bleibt. weiter
  • 412 Leser

Merkel will mehr Frauen in Top-Jobs

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will den Druck auf die Wirtschaft erhöhen, um mehr Frauen in Top-Jobs zu bringen. 'Deutschland gehört zu den Letzten in der Welt, wenn es um den Anteil von Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft, insbesondere bei den großen Unternehmen geht', beklagte Merkel am Samstag in ihrer wöchentlichen Video-Botschaft zum weiter
  • 376 Leser

Michael Phelps legt vor

Paul Biedermann und Britta Steffen mit Nachholbedarf
US-Schwimmsuperstar Michael Phelps hat sich mit fünf Weltbestzeiten eindrucksvoll zurückgemeldet und im Fernduell mit Paul Biedermann vorgelegt. Biedermann gewann zwar in Halle über 200 Meter Freistil 1:48,74 Minuten, war aber 2,47 Sekunden langsamer als Phelps in Indianapolis. Auch Biedermanns Freundin Britta Steffen hat Aufholbedarf. Sie gewann zwar weiter
  • 328 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. März

In den USA hat ein Hund drei Zehen seines schlafenden, an Diabetes leidenden Herrchens gefressen. Der Hund habe aus dem Instinkt heraus gehandelt, erkranktes Fleisch zu entfernen, und sei nicht gefährlich, sagte ein Behördenvertreter. Der Besitzer des Shiba-Inus, eine japanische Hunderasse, hatte nach dem Vorfall die Polizei per Notruf verständigt, weiter
  • 194 Leser

Nachbeben in Neuseeland

Erdstoß mit Stärke 4,8 verursacht weitere Schäden
Eineinhalb Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in der neuseeländischen Stadt Christchurch hat ein Nachbeben am Samstag weitere Schäden angerichtet. Der Erdstoß hatte nach Angaben von Meteorologen die Stärke 4,8. Die Zahl der bislang bestätigten Todesopfer stieg auf 166, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Entgegen früherer Befürchtungen kam bei weiter
  • 282 Leser

Norwegische Festspiele

Gastgeber Nummer eins - Acht Medaillen für deutsches Team
Mit imposanten 570 000 Zuschauern war die Nordische Ski-WM in Oslo ein Spektakel der Superlative. Trotz mäßiger Voraussetzungen haben die deutschen Sportler die Erwartungen sogar übertroffen. weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Radler tot im Graben Zwei Spaziergängerinnen haben gestern einen toten Fahrradfahrer in einem Straßengraben bei Hofheim (Landkreis Haßberge) gefunden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 50-Jährige von seinem Mountainbike gestürzt. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu, an denen er starb. Die Beamten gehen davon aus, dass der Mann weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Sphinx von Hattuscha Im Streit um die Rückgabe der Sphinx von Hattuscha an die Türkei hat sich Kulturstaatsminister Bernd Neumann gesprächsbereit gezeigt. 'Wenn der Türkei diese Skulptur so wichtig ist, sollten wir uns vernünftig darüber austauschen und gegebenenfalls auch zu einer einvernehmlichen Lösung kommen.' Zugleich machte Neumann deutlich, dass weiter
  • 185 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Neuwahlen in NRW? In Nordrhein-Westfalen verdichten sich nach acht Monaten rot-grüner Minderheitsregierung die Zeichen für Neuwahlen. SPD-Landtagsfraktionschef Norbert Römer drohte mit einer vorzeitigen Auflösung des Parlaments, falls die oppositionelle CDU auch gegen den Haushalt 2011 - wie schon gegen den Nachtragsetat 2010 - vor den Verfassungsgerichtshof weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 7. März

83-Jähriger stirbt bei Sturz Beilstein - - Ein 83-jähriger Mann aus Beilstein (Kreis Heilbronn) ist so unglücklich von einer Leiter gefallen, dass er an den Folgen verstarb. Seine Frau verletzte er beim Sturz schwer. Er wollte am Samstag Äste eines Baumes abschneiden, als er aus sechs Metern Höhe herabfiel, teilte die Polizei gestern mit. Unter ihm weiter
  • 257 Leser

NOTIZEN vom 7. März

Monatliche Auskunft EU-Energiekommisssar Günther Oettinger will die Energieversorger zwingen, künftig nicht mehr nur einmal im Jahr, sondern monatlich Auskunft über den Verbrauch von Strom und Gas geben. Wie er der 'Welt am Sonntag' sagte, erhofft er sich davon mehr Transparenz für die Verbraucher. Fensterbranche boomt Deutschlands Fenster- und Fassadenbranche weiter
  • 479 Leser

Oettinger empfiehlt weniger Bleifuß

EU-Energiekommissar und Wochenendpendler Günther Oettinger (CDU) will beim Energiesparen vorangehen und fährt spritsparend. 'Bleifuß gibt es nicht mehr', sagte der ehemalige Ministerpräsident, der an Wochenenden zwischen Brüssel und Stuttgart hin- und herfährt. Ausnahmen mache er nur, wenn er einen Lkw überhole, sagte der 57-Jährige. 'Ansonsten schaue weiter
  • 375 Leser

POLITISCHES BUCH: Der unwissende Wähler

Kurz vor den Landtagswahlen ist es ein nettes Thema: Das Verhältnis zwischen Wählern und ihren Politikern. Dass die Wähler den Großteil der Politiker für faul, korrupt und unfähig halten, ist nichts Neues. Dass auch viele Politiker kein gutes Bild von ihren Wählern haben vielleicht schon. Nikolaus Blome, Leiter des Hauptstadtbüros der 'Bild'-Zeitung, weiter
  • 329 Leser

Premiere für Allianz Stuttgart

Volleyball: Haching schlägt Friedrichshafen im Pokalfinale
Die Männer von Generali Haching und Allianz Stuttgart bei den Frauen sind im westfälischen Halle deutsche Volleyball-Pokalsieger geworden. Haching besiegte vor 9600 Zuschauern den VfB Friedrichshafen in einem Schlagabtausch auf höchstem Niveau mit 3:2 (25:21, 25:22, 16:25, 20:25, 20:18) und gewann den Titel zum dritten Mal in Folge. Ausgerechnet der weiter
  • 287 Leser

Problem weitet sich aus

Die Unternehmen Asys und Thales sind in guter Gesellschaft, hat eine Stichprobe des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) von vor vier Monaten gezeigt: Von 1600 Firmen hatten rund 70 Prozent Probleme, Mitarbeiter zu finden. Es mangelt nicht nur an Akademikern, sondern auch an Meistern, Technikern und Fachwirten. Über alle Branchen hinweg weiter
  • 437 Leser

Samstagsarbeit und Überstunden

Zwei Unternehmen aus der Region Ulm suchen händeringend nach Personal
Ihre Auftragsbücher sind proppenvoll. Gerne würden Thales und Asys, zwei Unternehmen aus dem Raum Ulm, deshalb ihre Belegschaft aufstocken. Doch sie tun sich schwer, ausreichend Fachkräfte zu finden. weiter
  • 619 Leser

Sasic wittert Verschwörung gegen Duisburg

Dem bitteren Halbfinal-aus im DFB-Pokal folgte die imposante Fußball-Trotzreaktion: Mit dem ersten Zweitliga-Viererpack seit fünf Jahren hat Top-Torjäger Nils Petersen Energie Cottbus zurück ins Aufstiegsrennen geschossen. Durch den 5:0-Kantersieg beim SC Paderborn verkürzten die Lausitzer den Rückstand auf den Relegationsplatz auf vier Punkte. Der weiter
  • 304 Leser

Schock über teure Königsfamilie

Regierungskrise, Schuldenberge und nun der nächste Schock: Die Königsfamilie kostet Belgiens Steuerzahler viel mehr als angenommen. weiter
  • 307 Leser

Scouts gegen Komasaufen

Geschulte Fachkräfte sollen Jugendlichen ohne Vorbehalte begegnen
Alkohol fließt in der Faschingszeit in Strömen. Vor allem Jugendliche können die Auswirkungen nicht einschätzen. In Hessen setzen einige Gemeinden auf Scouts, die sich unter das trinkende Volk mischen. weiter
  • 316 Leser

Seehofer macht Druck auf de Maizière

Bundeswehrreform: Kritik an hohen Kosten und fehlenden Anreizen für Soldaten
Nach dem Amtsantritt von Thomas de Maizière (CDU) als Verteidigungsminister dringen Unions-Politiker auf eine Fortsetzung der Bundeswehrreform. Es gebe 'keinen Korrekturbedarf', sagte CSU-Chef Horst Seehofer. De Maizière hatte nach seinem Amtsantritt angekündigt, Entscheidungen zur Neuausrichtung der Bundeswehr erst 'nach einer gründlichen Lagefeststellung' weiter
  • 334 Leser

SPD: Mappus missachtet Frauenrechte

Die Südwest-SPD hat Ministerpräsident Stefan Mappus vor dem Internationalen Frauentag am Dienstag (8. März) für seine Politik beim Thema Gleichberechtigung kritisiert. Er habe mit der Benennung von fünf Männern und keiner einzigen Frau für den Aufsichtsrat des Energieversorgers ENBW gegen das Chancengleichheitsgesetz des Landes verstoßen. Diesen Vorwurf weiter
  • 396 Leser

SPORT

Van Gaal bangt um Job München. Bleibt Louis van Gaal Trainer des Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München oder muss er gehen? Gestern drückten sich die Münchner Verantwortlichen um Präsident Uli Hoeneß und den Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge um eine Entscheidung. Das 1:3 bei Hannover 96 war die dritte Niederlage in Folge der Münchner. Der weiter
  • 388 Leser

Steger nutzt Bolls Absage

Tischtennis-Profi Bastian Steger (1. FC Saarbrücken) hat die Gunst der Stunde genutzt. In Abwesenheit des Weltranglisten-Ersten Timo Boll, der seine Teilnahme kurzfristig wegen Erschöpfung abgesagt hatte, wurde der 29-Jährige erstmals deutscher Einzelmeister. In einem packenden Finale schlug der dreifache Team-Europameister Nationalmannschaftskollege weiter
  • 300 Leser

Stockmanns absurder Weltuntergang

'Was kommt danach?' Das ist die Frage in dem Stück 'Expedition & Psychiatrie' des preisgekrönten Autors Nis-Momme Stockmann am Theater Heidelberg. Seine erste Regiearbeit ist eine Mischung aus Musical, Videoinstallation und absurdem Theater. Darin lässt der 29-Jährige mit guten Nachwuchsschauspielern den Weltuntergang vorwegnehmen - und nennt das weiter
  • 346 Leser

Tanner studiert die Tabelle

Die TSG 1899 Hoffenheim verliert jeglichen Glanz
Die TSG 1899 Hoffenheim hat in dieser Saison nicht zum ersten Mal ein Spiel in der Fußball-Bundesliga verloren. Aber die jüngste 0:2 (0:0)-Niederlage beim Abstiegskandidaten Borussia Mönchengladbach traf die Verantwortlichen aus Sinsheim so hart wie eine trockene rechte Gerade im Schwergewichtsboxen. Ernst Tanner flüchtete sich kurzerhand in Sarkasmus. weiter
  • 198 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

REGIONALLIGA Wehen Wiesb. II - Pfullendorf 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Braun (79.). - Zuschauer: 110. Hoffenheim II - Darmstadt 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Heil (38.), 1:1 Thomalla (82.). - Rote Karte: Y. Stark (D./89.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 380. SC Freiburg II - Worms 1:2 (0:1) Tore: 0:1, 0:2 R. Hübner (10., 63.), 1:2 Brandstetter (83.). - Z.: 200. weiter
  • 324 Leser

Torrichter statt Technik-Hilfe

Fifa vertagt die Entscheidung über mögliche Neuerungen
Menschliches Auge statt Technik: Die Regelhüter können sich weiter nicht zu Fußball-Hightech durchringen. Der Weltverband Fifa vertagte jetzt eine Entscheidung zur Einführung von Torlinientechnologien und verkündete stattdessen, bei der EM 2012 erstmals zwei zusätzliche Torrichter einzusetzen. Die von Experten geforderten Torkameras oder Chip-Bälle weiter
  • 361 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Fernfahrt Paris - Nizza 2. Etappe, Montfort l'Amaury - Amilly (198,5 km) ab 15.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und der 2. Liga ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga FC Augsburg - Fort. Düsseldorf 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 353 Leser

Unklares Motiv für Dreifachmord

Nach dem Dreifachmord von Genthin in Sachsen-Anhalt rätselt die Polizei über das Motiv der Tat. Es gebe nicht einmal eine Vermutung, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. 'Wir wissen nicht einmal, ob die vier sich kannten.' Es hätten sich auch keine Zeugen gemeldet. 'Das wird jetzt mühevolle Puzzlearbeit der Kriminalisten', sagte der Sprecher. Zunächst weiter
  • 365 Leser

Van Gaal die Nummer vier?

Gefährliches Pflaster. Drei Trainern kostete eine Niederlage in Hannover in dieser Saison den Job. Der 1. FC Köln feuerte Zvonimir Soldo am 24. Oktober - einen Tag nach dem 1:2. Der VfB Stuttgart trennte sich von Jens Keller - ebenfalls einen Tag nach einem 1:2 in der AWD-Arena. Der VfL Wolfsburg entließ Steve McClaren - zwei Tage nach dem 0:1 in Hannover. weiter
  • 299 Leser

Videoüberwachung defekt

Sicherheitspanne bei Anschlag auf US-Soldaten
Bei dem Anschlag auf US-Soldaten am Frankfurter Flughafen ist es zu einer schweren Sicherheitspanne gekommen. Die Videoüberwachung des Flughafenbereichs, in dem der Täter die beiden Soldaten erschoss, war defekt. Es gebe keine Bilder von der Tat, schreibt die 'Die Welt'. 'Diese Panne hätte dramatische Folgen gehabt, wenn der Täter entkommen wäre', sagte weiter
  • 259 Leser

Zickenkrieg und Zusammenbruch bei DSDS

Eine Woche lang Zickenkrieg, ein Zusammenbruch und ein Rausschmiss: Die RTL-Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' (DSDS) hat mit einem medial geschürten Streit zweier Kandidatinnen erneut die Erwartungen der Fans erfüllt und wurde dafür mit einer guten Einschaltquote belohnt. 6,92 Millionen Menschen schalteten am Samstagabend die zweite Mottoshow weiter
  • 381 Leser

Zur Person vom 7. März

Seinen 85. Geburtstag feiert Siegfried Lenz, einer der großen deutschen Erzähler der Nachkriegsliteratur, am 17. März. Trotz Krankheit und Gebrechen erträgt der gebürtige Ostpreuße das Alter mit Humor: 'Überstehen ist alles.' Lenz schreibt an einer Novelle. Lebensmut schenkt ihm seine zweite Frau Ulla, am 12. Juni steht ihr erster Hochzeitstag bevor. weiter
  • 230 Leser

Zweijähriges Mädchen allein im Zug

Mutter beim Aussteigen ausgesperrt - Bahn wegen Fahrplan nicht gestoppt
Ein zweijähriges Mädchen musste in Brandenburg eine Bahnfahrt allein überstehen, weil die Mutter aus dem Zug ausgesperrt worden war. Nach einem Zeitungsbericht wollte die Mutter in Pritzwalk aus dem Zug steigen. Sie packte zuerst den Kinderwagen auf den Bahnsteig und wollte danach ihr Kind holen. Da schlossen sich aber die Türen, und der Zug fuhr nach weiter
  • 428 Leser

Zwischen Dialog und Abgrenzung

Innenminister Friedrich in Islam-Debatte etwas versöhnlicher - Wulff bekräftigt seine Position
Wieder wird heftig über die Rolle des Islam diskutiert. Die Union stützt Innenminister Friedrichs Position, Bundespräsident Wulff bekräftigt seine. weiter
  • 393 Leser

Leserbeiträge (1)

„Nicht distanziert“

Zum Bericht „Uneinigkeit um Schreiben an Gönner“ von Samstag, 5. März: „Ich habe mich von der europaweiten sofortigen Ausschreibung des Tunnelfilters nicht distanziert. Meine Forderung bleibt weiterhin aufrechterhalten nach dem schnellen Einbau des Filters und der schnellstmöglichen europaweiten Ausschreibung des Filters. Ich weiter
  • 830 Leser