Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. März 2011

anzeigen

Regional (27)

Polizei

Zwei falsche PolizistenSchwäbisch Gmünd. Am Samstagabend traten gegen 21 Uhr in der Nähe der Musikschule im Radgässle zwei Personen als falsche Polizeibeamten auf. Sie gaben sich als Zivilpolizisten aus und forderten zwei auf der Treppe der Musikschule sitzende Personen auf, ihre Personalausweise auszuhändigen. Der Haupttäter ergriff dann eine Flasche, weiter
  • 374 Leser

Fantasietiere von Stauferschülern gemalt

Elf Dritt- und Viertklässler der Kunst-AG in der Stauferschule haben in Begleitung ihrer Lehrerin Ingrid Breidenstein und der Referendarin Susanne Herberich für einen Nachmittag das Atelier des freischaffenden Künstlers Andreas Diefenbach besucht. Zu Beginn zeigte Diefenbach den jungen Künstlern das Atelier, erklärte dessen Funktion und beantwortete weiter
  • 157 Leser

Vom Fahrrad gestürzt

Aalen. Ein 88-jähriger Fahrradfahrer fuhr am Freitag gegen 16.10 Uhr in Aalen in der Hopfenstraße bergabwärts in Richtung Stadtmitte. In einer Linkskurve bremste er und kam auf dem dort vorhandenen Rollsplitt zu Fall. Der Radler erlitt leichte Kopfverletzungen. An seinem Fahrrad entstand kein Schaden.

weiter
  • 4638 Leser
Geschwindigkeitskontrollen der Polizei auf der B29 bei Essingen

Acht waren zu schnell unterwegs

Aalen. Von Freitag, 22 Uhr, bis Samstag, 2.45 Uhr, kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit auf der B 29, auf Höhe Essingen. Statt der dort erlaubten 70 km/h fuhren acht Fahrzeuglenker zwischen 21 km/h und 40 km/h zu schnell und müssen nun mit entsprechenden Bußgeldanzeigen rechnen. Zwei weitere Fahrzeugführer wurden mit 87

weiter
  • 3
  • 891 Leser
Die ARD stellt ihr Programm am Samstag und Sonntag um

Anne Will mit neuem Thema: Katastrophe in Japan

Kein "Musikantenstadl" am Samstagabend

Die Sendung "Anne Will" hat kurzfristig am Samstag ihr Thema für die Sonntagssendung um 21.45 Uhr im Ersten geändert. Daher lautet das Thema nun: "Katastrophe in Japan - der mögliche Super-GAU und die Folgen." Unter anderem soll es um folgende Fragen gehen: Gibt es in Japan ein zweites Tschernobyl? Welche Gefahren gehen von den Reaktoren

weiter
  • 5
  • 686 Leser

Nach dem Weihnachtsoratorium ein Kindermusical

Mitgliederversammlung des Gesangvereins Ruppertshofen – Rückblicke, Einblicke und Ausblicke
Rückblicke, Einblicke und Ausblicke zu den Aktivitäten des Gesangvereins Ruppertshofen erhielten die Anwesenden bei der ordentlichen Mitgliederversammlung. weiter
  • 251 Leser

Neue Fotovoltaik auf Gemeindehalle und Kindergarten in Betrieb

Ende des vergangenen Jahres konnten die Arbeiten an den beiden neu errichteten Fotovoltaikanlagen auf den Dächern der Spraitbacher Gemeindehalle und des Spraitbacher Kindergartens Wirbelwind abgeschlossen werden. Nun wurden die Anlagen im Beisein des Spraitbacher Bürgermeisters Ulrich Baum (r.) und Kurt Abele von der Firma Abele Solar offiziell in Betrieb weiter
  • 148 Leser

Ab Donnerstag ist Kiemel im Amt

Abtsgmünd. Armin Kiemel, gewählter Nachfolger von Georg Ruf als Bürgermeister von Abtsgmünd, wird am Donnerstag, 17. März, offiziell verpflichtet. Die Vereidigung und Verpflichtung des neu gewählten Bürgermeisters hat nach der Gemeindeordnung im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung zu erfolgen. Dem wird in der Sitzung am Donnerstag, 17. März, weiter
  • 201 Leser

Ernst und Heinrich in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Ernst und Heinrich werden am Samstag, 19. März, im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen gastieren. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Veranstalter ist die Gemeinde Ruppertshofen. Der Kartenvorverkauf läuft. Karten sind zum Preis von 16 Euro erhältlich im Rathaus in Ruppertshofen sowie bei der Raiffeisenbank in weiter
  • 192 Leser

Beschluss zum Bürgerentscheid

Mutlangen. Der Mutlanger Gemeinderat tagt am Dienstag, 15. März, ab 18 Uhr im Rathaus. Gemeinderat Dr. Alban Steeb wird verabschiedet und Karl-Heinz Eller eingesetzt. Zudem entscheidet der Rat über einen Antrag des TSV Mutlangen auf Durchführung eines Bürgerentscheids zur Hallenbelegung. Der TSV hatte einem wöchentlichen Wechsel mittwochs zu bestimmten weiter
  • 216 Leser

„Heben“ heißt halt „halten“

Schülerinnen aus Brünn absolvierten 14-tägiges Fachpraktikum in Lorch
Zum Schülerfachpraktikum ins Schwäbische kamen neun Schülerinnen aus Brünn in die Diözese Rottenburg-Stuttgart. Zwei von ihnen absolvierten ihr obligatorisches 14-tägiges Fachpraktikum im katholischen Kindergarten St. Konrad in Lorch. weiter
  • 410 Leser

Börse für Kinderbedarf

Lorch-Waldhausen. Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen veranstaltet am Samstag, 9. April, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im evangelischen Gemeindehaus. Angeboten wird wieder eine große Auswahl an Frühlings- und Sommerbekleidung, Umstandsmoden, Spielzeug, Kinderwägen, Roller, Fahrräder Rollschuhe und so weiter. Die Nummernvergabe und weiter
  • 273 Leser

Steinskulptur der Irene von Byzanz

Aus altem Grabstein gehauen
Die Vorlage für Plakate, Eintrittskarten, Programmhefte und mediale Vorstellung hat der Bildhauer und Holzschnitzer Nikolaus Giljum aus Uhingen mit seiner Steinfigur „Irene von Byzanz mit Kindern“ geschaffen. weiter
  • 328 Leser

Zum alten Meister

Kunstfahrt des Kulturbeirates Böbingen zur Ausstellung „Holbein d.Ä.“
25 Kunstfreunde aus Böbingen, Mögglingen, Lautern und Schwäbisch Gmünd machten sich auf zur Bahnfahrt nach Stuttgart, zur Ausstellung „Holbein d.Ä.“ in der Staatsgalerie. Der Kulturbeirat Böbingen hatte zum dritten Mal zur Kunstfahrt geladen. weiter
  • 207 Leser

Kabarett vom Feinsten

Heubach. Im Rahmen der Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder VHS gastiert am Freitag, 18. März, um 20 Uhr die Kölner Kabarettistin Käthe Lachmann mit ihrem neuen Programm „Ich bin nur noch hier, weil du auf mir liegst“ im Kulturhaus in Heubach. Karten gibt es noch hier: Kulturhaus Silberwarenfabrik, Stadtbibliothek Heubach, weiter
  • 291 Leser

Der Startschuss ist gefallen

Gemeinschaftspraxis im DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach eröffnet
Am Aschermittwoch ist alles vorüber – die Zeile dieses Faschingsschlagers stimmt nicht immer, denn im DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach ist es am Aschermittwoch erst losgegangen. weiter
  • 389 Leser

Unfall auf dem Weg zur Blutentnahme

Stuttgart. Auf dem Weg zur Blutentnahme ist am frühen Samstagmorgen  ein Streifenwagen des Polizeireviers verunglückt. Nach einer Fahrzeugkontrolle im Bereich des Hauptbahnhofes sollte ein 23-jähriger, alkoholisierter Fahrzeuglenker zur Blutprobe ins Polizeipräsidium in die Hahnemannstraße gefahren werden. Im Einmündungsbereich

weiter
  • 330 Leser
Großeinsatz für die Stuttgarter Polizei

Ausschreitungen in der Innenstadt

Alle verfügbaren Streifen des Stuttgarter Polizeipräsidiums waren in der Nacht auf Samstag gefordert. Etwa 200 junge Leute veranstalteten Lärm, tranken Alkohol und widersetzten sich der Polizei. Zehn Personen wurden festgenommen, drei Polizisten wurden verletzt. Es besteht der Verdacht des Landfriedensbruchs. weiter
  • 1205 Leser
Große Kontrollaktion in der Nacht von Freitag auf Samstag

200 Schwarzfahrer in Stuttgart

Stuttgart. Über 3600 Fahrgäste sind in der Nacht auf Samstag  vom Kontrollpersonal der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) mit Unterstützung von Beamten der Polizeireviere überprüft worden. Ab 21 Uhr wurden die Fahrgäste der Stadtbahnen aller einfahrenden Linien an den Haltestellen „Türlenstraße"

weiter
  • 773 Leser

Wieder Graffitisprayer in Heidenheim unterwegs

Heidenheim. Vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag waren am Wedelgraben in Heidenheim Graffitisprayer mit schwarzer Farbe unterwegs. Zwei Stromverteilerkästen und die Hintereinganstüren eines Lebensmittelmarktes wurden verunstaltet. Die Polizei schätzt den Aufwand für die Beseitigung der Sprüche auf mindestens 500

weiter
  • 521 Leser

Unfallfahrer will nichts vom Schaden wissen

Heidenheim.  Am Freitagnachmittag entdeckte die Besitzerin eines Mercedes, dass ihr in der Osterholzstraße parkender Wagen in den vergangenen drei Tagen angefahren worden war. Da sie am Auto keine Nachricht vorfand, suchte sie in der Umgebung nach dem möglichen Verursacher. Gleich am übernächsten Parkplatz wurde sie fündig:

weiter
  • 548 Leser

Paket geschnürt

Böbingen startet Straßeninstandsetzung
Böbingen startet ein aufwändiges Programm, um die Straßen in der Gemeinde instand zu setzen. Den Startschuss dazu gibt Bürgermeister Jürgen Stempfle im März. weiter
  • 518 Leser

Kurz und bündig

Modenschau mit Kaffee und Tee Der Liederkranz Waldstetten lädt am Sonntag, 13. März, ab 14.30 Uhr zu einem gemütlichen Nachmittag mit Modenschau in die Stuifenhalle in Waldstetten ein. Das Modehaus Reissmüller wird die aktuellen Trends für das Frühjahr und den Sommer 2011 präsentieren. Zudem gibt's Musik von den Chören des Liederkranzes und vom Alfdorfer weiter
  • 149 Leser

Extrabonus für Fenster

Energie und Steuern
Wer in den Einbau neuer Fenster investiert, für den lohnt sich das mehrfach: Moderne Fenster halbieren den Energieverbrauch im Vergleich zu alten Verbundfenstern oder unbeschichteten Isolierglasfenstern. „Neue Fenster sind energieeffizient. Sie senken den CO2-Ausstoß und schützen das Klima. Und: Vom Finanzamt gibt es noch einen Extrabonus. Denn weiter
  • 136 Leser

Im Trend: Schiebetüren

Sie vermitteln Offenheit und bieten Helligkeit
Zu den Elementen, die sich bei der Inszenierung des Innenraums positiv auf den Wunsch nach Freiheit und Weite auswirken zählen Schiebetüren. Sie verwandeln Zimmer in offene Räume und lassen Licht herein. weiter
  • 191 Leser

Wohndachfenster

Viel Licht für „himmlischen“ Wohnraum
Beim Ausbau des Dachgeschosses zum „himmlischen“ Wohnraum spielen die Fenster eine wichtige Rolle. Sie sollen viel Licht, Luft und Komfort bieten, müssen sich aber auch an die baulichen Vorgaben und an die Optik des Hauses anpassen. Dies alles ermöglichen als Zwilling oder Drilling direkt nebeneinander eingebaute Maß-Wohndachfenster. weiter
  • 115 Leser

Regionalsport (5)

DJK verliert sogar beim Letzten

Volleyball, Regionalliga: Sinsheim II schlägt Gmünd mit 3:2

Die Talfahrt der DJK Gmünd geht weiter. Nun erwischte es den Regionalligisten sogar beim Tabellenletzten in Sinsheim, wo die Volleyballerinnen 2:3 verloren.

weiter
  • 5
  • 7429 Leser

Der TSB schlägt Fellbach

Handball, Württembergliga: 26:23-Sieg zuhause

Der TSB Gmünd hat den SV Fellbach besiegt. Das 26:23 war ein hartes Stück Arbeit, doch am Ende haben die Gmünder Handballer verdientermaßen die Punkte behalten.

weiter
  • 5
  • 6354 Leser

Civelek erlöst die Normannia

Fußball, Oberliga: Der erste Sieg seit Oktober

Da ist er, der erste Sieg nach über fünf Monaten. Die Normannia hat 1:0 in Neckarelz gewonnen. Faruk Civelek erzielte in der 47. Minute das Tor des Tages.

weiter
  • 5
  • 7649 Leser

Die nächste FCH-Niederlage

Fußball, 3. Liga: In den letzten sieben Minuten verliert Heidenheim

Bis zur 83. Minute stand es 1:1 zwischen Ahlen und Heidenheim - doch dann entschieden die Gastgeber per Doppelschlag die Partie für sich. Für den FC Heidenheim eine bittere Pille, denn so langsam kann man von einer Niederlagen-Serie sprechen.

weiter
  • 4
  • 6140 Leser

Überregional (70)

'Als Kapitän musst du den Kopf oben halten'

Frauen-Fußball: Jenny Zietz will mit Turbine Potsdam morgen Meister werden
105 Tage vor Beginn der Fußball-WM wird morgen der deutsche Meister gekürt. 'Wir wollen uns das nicht nehmen lassen', sagt Jennifer Zietz, Kapitän der Potsdamerinnen, die einen Punkt vor Frankfurt liegen. weiter
  • 328 Leser

1. FC Köln feiert 4:0-Sieg über Hannover 96

Dämpfer auf dem Weg nach Europa: Hannover 96 hat gestern Abend beim 1. FC Köln mit 0:4 (0:1) verloren und schaffte es nicht, sich auf den zweiten Platz der Fußball-Bundesliga zu schieben. Die Überraschungsmannschaft aus Niedersachsen verpasste zudem vorerst den vereinsinternen Rekord, erstmals 50 Punkte in einer Saison zu holen. Die Kölner zeigten nach weiter
  • 362 Leser

250 000 Menschen haben Libyen verlassen

In Libyen sind drei Viertel des Landes nach UN-Angaben von humanitärer Hilfe abgeschnitten. Nach Angaben der stellvertretenden UN-Nothilfekoordinatorin Catherine Bragg haben seit Ausbruch der Unruhen in Libyen rund 250 000 Menschen das Land verlassen. Deutschland wird für die Flüchtlinge entlang der libyschen Grenzen weitere 2,2 Millionen Euro zur Verfügung weiter
  • 267 Leser

30 Jahre Schunkeln satt

'Musikantenstadl': ARD zeigt Jubiläumssause zum Geburtstag
Er hatte alle - Patrick Lindner, Stefan Mross, Heino und jüngst sogar David Hasselhoff: der 'Musikantenstadl'. Heute feiert die Erfolgssendung 30. Geburtstag. Und auf seine alten Tage wird der Stadl jünger. weiter
  • 289 Leser

Aldi-Erpresser zu fast fünf Jahren verurteilt

Angeklagter geständig - 66-Jähriger drohte mit verunreinigten Produkten
Ein 66 Jahre alter Mann aus Oldenburg ist zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden, weil er monatelang den Lebensmitteldiscounter Aldi erpresst hat. Er hatte 800 000 Euro gefordert und mehr als 20 Drohbriefe geschrieben. Das Landgericht Essen sah darin versuchte schwere räuberische Erpressung. Der 66-Jährige hatte in der Verhandlung ein weiter
  • 336 Leser

Alles ist bereit

Der Sekt ist in Potsdam kalt gestellt, die Meisterschale liegt bereit und auf der Tribüne sitzen morgen Bundespräsident Christian Wulff und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck. Für Trainer Bernd Schröder wäre der Titel ein weiterer Höhepunkt der Karriere: Er ist seit der Gründung des Klubs vor 40 Jahren als Trainer bei Turbine tätig ist. weiter
  • 247 Leser

Auf einen Blick vom 12. März

FUSSBALL BUNDESLIGA, 26. Spieltag 1. FC Köln - Hannover 96 4:0 (1:0) Tore: 1:0 Petit (36.), 2:0 Podolski (60.), 3:0, 4:0 Novakovic (79., 89.). - Zuschauer: 46 500. Tabelle: 1. Dortmund 25 Spiele/61 Pkt., 2. Leverkusen 25/49, 3. Hannover 96 26/47, 4. FSV Mainz 05 25/43, 5. FC Bayern 25/42, 6. 1. FC Nürnberg 25/39, 7. Hamburger SV 25/37, 8. Freiburg 25/37, weiter
  • 368 Leser

Autoshow IAA bleibt am Main

Frankfurt ist sich mit Branchenverband handelseinig
Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) bleibt bis zum Jahr 2019 in Frankfurt. Nach Verhandlungen mit der Messe Frankfurt habe der Verband der Automobilindustrie (VDA) entschieden, die IAA für Personenkraftwagen auch in den Jahren 2013, 2015, 2017 und 2019 auf dem Frankfurter Messegelände auszurichten, gab VDA-Präsident Matthias Wissmann gestern weiter
  • 320 Leser

Banker gehen auf die Barrikaden

Drei schwäbischen Chefs schwillt der Kamm: 'Regulierung bedroht unser Geschäftsmodell'
Haben die Volks- und Raiffeisenbanken die Finanzkrise verschuldet? Nein. Mussten sie vom Staat gestützt werden? Nein. Doch die geplante Regulierung trifft sie im Kern. Drei Banker lassen Dampf ab. weiter
  • 491 Leser

Darmkrebs: Telefonaktion mit Experten

Der März ist 'Darmkrebsmonat', seit Jahren ruft die Felix-Burda-Stiftung im Frühjahr zur Darmkrebsvorsorge auf. Denn Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung in Deutschland. Gründe: Bewegungsmangel, regelmäßiger Konsum von Rind- und Schweinefleisch, chronische Magen-Darm-Erkrankungen und mehr. Jedoch greifen nur 3 Prozent der Berechtigten auf weiter
  • 317 Leser

Das große Ganze und das Problem im Konkreten

Die Finanzmarktkrise hat von 2007 an das internationale Bankensystem an den Abgrund gebracht. Aus der Krise der Banken entwickelte sich die schwerste Weltwirtschaftskrise seit 80 Jahren. Sie wurde mit historisch hohen Hilfen der Staaten bekämpft. Die Staaten verschuldeten sich enorm, daraus erwuchsen Probleme mit den Staatsschulden und eine zeitweilige weiter
  • 421 Leser

Die Kassenwarte

Willi Stächele (CDU) ist seit Juni 2008 Finanzminister von Baden-Württemberg. Der 59-Jährige frühere Bürgermeister von Oberkirch gehört seit 1992 dem baden-württembergischen Landtag an. Georg Fahrenschon (CSU) ist seit Oktober 2008 bayerischer Finanzminister. Der 43-Jährige gehörte von 2002 bis 2007 dem Bundestag an und ging dann als Staatssekretär weiter
  • 866 Leser

Die Stadt ist nur eine Aneinanderreihung von Adressen

Unterwegs mit dem Kölner Briefträger Hagen Floßdorf - Gewicht von sieben Sprudelkästen auf dem Wägelchen
Hundebisse sind nicht das Problem heutiger Briefträger. Eher leiden sie unter dem wachsenden Konkurrenzdruck der Deutschen Post. Dieser wiederum führt zu einem immer höherem Zeitdruck für die Mitarbeiter. weiter
  • 433 Leser

Diäten, ohne Abnehmeffekt

'Entschädigung' - so werden die 5047 Euro offiziell tituliert, die Landtagsabgeordnete in Baden-Württemberg jeden Monat erhalten. Ein mittelmäßiges Entgelt im Vergleich mit den 15 anderen Bundesländern. Mit der Umstellung zum Vollzeitparlament steigen die Diäten nach der Wahl aber auf gut 6600 Euro. Ein Politiker, dessen Mandat endet, hat Anspruch auf weiter
  • 360 Leser

Drei Strafrunden: Greis gibt alles aus der Hand

Biathlon-Staffel erlebt mit Absturz auf Rang sieben ihr Waterloo - 'Es tut mir wirklich leid'
Die Medaille lag bereit. Doch ausgerechnet ein Aussetzer von Routinier Michael Greis kostete die deutsche Biathlon-Staffel der Männer bei der WM einen Platz auf dem Podest. Die Enttäuschung war greifbar. weiter
  • 442 Leser

Einbruchserien sind aufgeklärt

Die Polizei hat in Baden-Württemberg drei Einbruchserien aufgeklärt und zwölf Tatverdächtige festgenommen. Drei Männern im Alter von 19 und 20 Jahren aus dem Raum Riedlingen (Kreis Biberach) werden 62 Einbrüche zur Last gelegt. Auf 50 Einbrüche bringen es zwei Banden aus der Region Rastatt. Nach Schätzungen der Polizei vom Freitag beläuft sich der Gesamtschaden weiter
  • 360 Leser

Einsatzteams rüsten sich

Die deutschen Hilfsorganisationen rüsten sich nach dem Erdbeben in Japan für mögliche Einsätze. 'Die Einsatzteams stehen bereit', sagte eine Sprecherin des Bündnisses 'Aktion Deutschland Hilft', zu dem rund 20 Organisationen gehören. Zunächst seien Kleingruppen mit Visa und Alarmpaketen ausgestattet worden. Heute solle über den Einsatz entschieden werden. weiter
  • 290 Leser

Energiepreise treiben Teuerung

. Die Explosion der Energiepreise hat die Inflation in Deutschland erstmals sei fast zweieinhalb Jahren über die europäische Warnschwelle von 2,0 Prozent getrieben. Das Statistische Bundesamt errechnete für Februar eine Jahresteuerung von 2,1 Prozent. Das ist nach Angaben der höchste Wert seit Oktober 2008 (plus 2,4 Prozent) und noch 0,1 Prozentpunkt weiter
  • 393 Leser

Frankfurter Flughafen wächst weiter

Nach dem Rekordjahr 2010 strebt der Frankfurter Flughafen-Betreiber Fraport in diesem Jahr neue Höhen an. Grund ist vor allem die Eröffnung der neuen Nordwest-Landebahn, auf der von Herbst an die ersten Jets abgefertigt werden sollen. Dadurch könnten in Frankfurt pro Stunde acht Flugzeuge mehr als bisher starten und landen, sagte Fraport-Chef Stefan weiter
  • 411 Leser

Fürbitte gegen Waffen

Rosen und Kerzen in Winnenden für die Opfer des Amoklaufs
Beim Gedenkgottesdienst für die Opfer des Amoklaufs von Winnenden und Wendlingen wurde ein Waffenverbot gefordert. Politiker müssten ohne 'falsche Rücksicht' für den Schutz des Lebens eintreten. weiter
  • 414 Leser

Gegen Eiszeit bei Steuern

Baden-Württemberg und Bayern fordern Verbesserungen für Mittelstand
Kleine und mittlere Unternehmen sollen zusätzlich steuerlich entlastet werden. Baden-Württemberg und Bayern peilen Erleichterungen bei der Umsatzsteuer oder bei der steuerlichen Behandlung von Verlusten an. weiter
  • 401 Leser

Gottes Hilfe für Opferfamilien und Politiker

In sieben Fürbitten formulierten Pfarrer Winfried Maier-Reveredo, Lutz Althöfer (Methodisten) und Maria Lerke (Katholiken), welche Folgerungen aus dem Verbrechen zu ziehen sind: 'Wir bitten dich um Einsicht bei denen, die Waffen immer noch für harmlosen Zeitvertreib halten und ihre tödliche Wirkung verkennen oder verharmlosen. Wir bitten dich für unsere weiter
  • 246 Leser

Grüne halten sich Bündnis mit der Linken offen

Die Grünen in Baden-Württemberg halten sich ein mögliches Regierungsbündnis mit der Partei Die Linke weiter offen. Auch eine von den Linken tolerierte rot-grüne Minderheitsregierung wie in Nordrhein-Westfalen könne er sich vorstellen, sagte der Grünen-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Winfried Kretschmann, am Freitag in Stuttgart. Kretschmann betonte weiter
  • 319 Leser

Halt auf offener Strecke

Passagiere sitzen stundenlang in ICE fest
Rund 450 Passagiere eines Intercity-Express (ICE) haben am Freitagabend bei Stutensee im Kreis Karlsruhe mehr als zwei Stunden in ihrem Zug festgesessen. Nach einem Defekt an der Oberleitung kam der ICE 104 auf offener Strecke zum Stehen, sagte eine Sprecherin der Bahn auf Anfrage. Er konnte nicht mehr weiterfahren und sollte evakuiert werden. Die Passagiere weiter
  • 329 Leser

Heute im ZDF zu sehen

Dem gebürtigen Düsseldorfer Tim Bergmann gelang der Durchbruch mit dem Kinofilm 'Echte Kerle'. Danach war der 39-Jährige in rund 60 Kino- und Fernsehfilmen zu sehen. Bergmann lebt heute in München. In dem Film 'Sascha', der ab 24. März im Kino zu sehen ist, spielt er einen Klavierlehrer, in den sich einer seiner Schüler verliebt. Im ZDF ist er am heutigen weiter
  • 306 Leser

Im eigenen Haus gefangen

Junge Verbrecher knebeln Wohlhabenden tagelang
Skrupellose Verbrecher haben in Beelen im Münsterland einen wohlhabenden Mann tagelang in seinem Haus gefangen gehalten, geknebelt, geschlagen und erpresst. Der 62-jährige wurde durch Todesdrohungen genötigt, seine EC-Karte und PIN herauszugeben, berichte die Polizei. Zwei Tage lang wurde er so in seinem Schlafzimmer festgehalten. Als ein Besucher an weiter
  • 364 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Richtig in der Sache, falsch im Ton

Es geht in der Sache 'Felix Magath gegen Schalke 04' schon längst nicht mehr um das Sportliche. Im Pokal-Finale, im Viertelfinale der Champions League - so schlecht ist die Bilanz der 'Knappen' nicht, auch wenn es in der Fußball-Bundesliga mächtig unrund läuft. Magath und die Gelsenkirchener mit all ihrer Fußball-Tradition des Ruhrpotts, das passt nicht. weiter
  • 333 Leser

Kandidaten für den Deutschen Filmpreis

Das Beziehungsdrama 'Drei' geht als Favorit ins Rennen um den Deutschen Filmpreis 2011. Der Film von Regisseur Tom Tykwer wurde gestern sechs Mal nominiert, darunter in der wichtigsten Kategorie des besten Films. Weitere Anwärter auf die Auszeichnung mit zum Teil mehrfachen Nominierungen sind 'Almanya - Willkommen in Deutschland' von Yasemin Samdereli, weiter
  • 320 Leser

Kiel als warnendes Beispiel

In Schleswig-Holstein muss sich die schwarz-gelbe Landesregierung nach einem Urteil des dortigen Landesverfassungsgerichts 2012 vorgezogenen Neuwahlen stellen und bis Ende Mai 2011 das Wahlgesetz ändern. Hintergrund des Urteils: Aufgrund von Überhangmandaten kamen CDU und FDP im Kieler Landtag nach der Wahl 2009 zusammen auf 49 von 95 Sitzen - obwohl weiter
  • 213 Leser

KOMMENTAR · KATASTROPHEN: Auf tönernen Füßen

Zuallererst sind nach Katastrophen wie der in Japan menschliche Schicksale zu beklagen - Tote und Verletzte, zerrissene Familien, vernichtete Existenzen, zerstörte Hoffnungen. Zuallererst also muss Betroffenen so schnell und gut geholfen werden, wie es möglich ist. Stünde die Weltgemeinschaft dabei nicht zusammen, hätte sie nichts gelernt seit den großen weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · LANDTAGSWAHL: Was es zu verhindern gilt

Mag die Wahrscheinlichkeit auch gering sein: Allein die nun nachgewiesene Möglichkeit, dass in Baden-Württemberg Schwarz-Gelb nach der Wahl am 27. März dank unklarer Formulierungen und Besonderheiten des Wahlrechts auch bei einer knappen rot-grünen Mehrheit nach Stimmen weiterregieren könnte, ist erschütternd. Sollte aus der Theorie gar Praxis werden, weiter
  • 296 Leser

KOMMENTAR: Richtige Einsicht

Wer wollte da schon Georg Fahrenschon widersprechen? Es kann in der Tat nicht sein, dass Mittelständler, die in der Krise Verluste in Kauf nahmen, um ihre Mitarbeiter zu halten, dafür vom Steuerrecht abgestraft werden sollen, weil es ihnen den Weg zurück in die schwarzen Zahlen erschwert. Dies ändert freilich nichts daran, dass der bayerische Finanzminister, weiter
  • 417 Leser

Kompromiss im Stillen in der dritten Runde

Lohnplus für Landesbedienstete in mehreren Stufen - Streit um angestellte Lehrer geht weiter
Schneller als erwartet wurde für die Tarifbeschäftigten der Länder ein Tarifvertrag abgeschlossen. An den Schulen drohen aber weitere Streiks. weiter
  • 363 Leser

Land überträgt Tarifkompromiss auf Beamte

Stächele: Abschluss kostet 160 Millionen Euro - Entlastungen für Mittelstand gefordert
Nach dem Tarifabschluss für die Angestellten der Länder können die baden-württembergischen Beamten mit mehr Geld rechnen. Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) kündigte an, den Kompromiss auf sie zu übertragen. Bislang hatte er den 185 000 Beamten aber nur ein Plus von zwei Prozent zum 1. April zugesagt. Der Kompromiss sieht eine Einmalzahlung von 360 weiter
  • 295 Leser

LEITARTIKEL · EU: Botschaft angekommen

Eine neue Ära der Nachbarschaftspolitik - nicht mehr und nicht weniger haben die Lenker der EU-Staaten gestern eingeleitet. Zum einen betrifft das die Bereitschaft zur Finanzhilfe. Nach dem Motto 'mehr für mehr' sollen Millionen aus den Fördertöpfen nach Nordafrika fließen. Bedingung für den Geldsegen sind wirkliche Fortschritte der Länder bei demokratischen weiter
  • 290 Leser

Lexikon: Büro, Büro

Mehr als 200 Büroräume gibt es im Haus der Abgeordneten in Stuttgart. Sitzungssäle, rund 100 Zimmer für die Parlamentarier und Teile der Landtagsverwaltung befinden sich darin. Doch schon länger fühlen sich die Abgeordneten in dem 1987 gebauten Gebäude beengt. Ein Gefühl, das sich nach der Landtagswahl wohl verstärken wird, da aus Baden-Württembergs weiter
  • 308 Leser

Libyscher Ölhafen Ras Lanuf bleibt umkämpft

Gaddafis Truppen kontrollieren Sawija - Obama schickt Gesandten zu Rebellen
Rebellen in Libyen haben auch gestern ihre Positionen im Ölhafen von Ras Lanuf gegen die Offensive der Truppen von Machthaber Muammar al-Gaddafi verteidigt. Tags zuvor hatten regimetreue Einheiten die Aufständischen stundenlang mit Raketen, Panzer- und Artilleriegranaten bombardiert. In der Stadt Sawija im Westen des Landes übernahmen Gaddafis Kämpfer weiter
  • 256 Leser

Lokführer setzen Streik vier Tage aus

Vier Tage Atempause für Bahnreisende: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) will bis einschließlich Dienstag nicht streiken. Das teilte sie gestern mit. Zugleich stellte ihr Chef Claus Weselsky für Mittwoch ein Ergebnis beim Flächentarifvertrag für vier private Güterbahnen in Aussicht. Als Reaktion auf die Mandatsniederlegung der privaten weiter
  • 420 Leser

Morgen Arte-Dokumentarfilm - Museum in Laupheim

Der Filmemacher Kai Christiansen erzählt in der Dokumentation '100 Jahre Hollywood - Die Carl Laemmle-Story' mehr als nur die Biografie des Universal-Gründers. Nebenher lässt er Revue passieren, wie mit dem Film eine neue Kunst- und Ausdrucksform entstanden ist, die zur populärsten im 20. Jahrhundert wurde. Auch der Starkult, Filmvertonung und die Manipulation weiter
  • 255 Leser

Möglichst ohne Militär

EU verschärft Druck auf Gaddafi, setzt aber nicht auf Waffen
Die 27 Staats- und Regierungschefs wollen nie wieder mit Muammar Al-Gaddafi zu tun haben. Die EU lässt sich alle Optionen zum Schutz der libyschen Bevölkerung offen. Auch ein militärisches Eingreifen. weiter
  • 351 Leser

NA SOWAS . . . vom 12. März

Ein Australier hat einer Londoner Bibliothek ein Buch zurückgegeben, das er vor 30 Jahren ausgeliehen hatte. 'Samuel Pepys Tagebuch von 1928' hat ihn auf seinem Berufsweg um die ganze Erde begleitet, kürzlich fand er es bei einem Umzug wieder. Die Bibliothek erhebt ein Strafgeld von 15 Pence pro Tag, jedoch höchstens 5 Pfund (6 Euro). Andererseits ist weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 12. März

Neues Stück in Worms Die Nibelungen-Festspiele in Worms werden in diesem Jahr wieder in vollem Umfang stattfinden. Insgesamt stünden für die zehnte Auflage der Festspiele 3,7 Millionen Euro zur Verfügung, sagte Oberbürgermeister Michael Kissel in Worms. Regisseur und Intendant Dieter Wedel inszeniert das Stück 'Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimer, weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 12. März

Internetaktivistin geehrt Shiva Nazar Ahari, 26, iranische Menscherechtsaktivistin und Frauenrechtlerin, erhält den mit 10 000 Euro dotierten 'Theodor-Haecker-Preis für politischen Mut und Aufrichtigkeit' der Stadt Esslingen. Nazar hatte im Internet über Menschenrechtsverletzungen im Iran berichtet. Die Aktivistin konnte den Preis nicht entgegennehmen, weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 12. März

Keine Spiele in Japan Fußball: Nach dem verheerenden Erdbeben in Japan haben einige Sportverbände ihre für dieses Wochenende geplanten Ligaspiele abgesagt. In der 'J-League' findet keine der 19 Begegnungen der höchsten Liga statt. Doppelsieg Nordische Kombination: Die deutschen Athleten haben beim Weltcup im finnischen Lahti einen Doppelsieg gefeiert. weiter
  • 250 Leser

NOTIZEN vom 12. März

Soldaten zur Bahn Die Deutsche Bahn setzt bei ihrer Suche nach Fachkräften verstärkt auf ehemalige Soldaten. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung hat die DB Netz AG gestern mit der Wehrbereichsverwaltung Süd geschlossen. In diesem Jahr beendeten in Baden-Württemberg rund 1250 Zeitsoldaten ihren Dienst und suchen ein neues Berufsfeld. Viele von weiter
  • 468 Leser

Notärztin im Einsatz für die CDU

Die populäre Lisa Federle will im Wahlkreis Tübingen das Direktmandat gegen die starken Grünen verteidigen
Die Grünen wollen der CDU das Tübinger Direktmandat abjagen. Die Christdemokraten versuchen das zu verhindern - mit der Notärztin Lisa Federle. weiter
  • 284 Leser

Offen über Werte reden

Interview mit Günes Turan über Zugewanderte und das deutsche Sportsystem
'Ich bin Deutsche und Türkin', sagt Günes Turan. Die Sportwissenschaftlerin beschäftigt sich mit Sport und Integration. Welche Chancen gibt es, um Zuwanderer besser für den deutschen Sport zu gewinnen? weiter
  • 313 Leser

Philipp Lahm: Er läuft und läuft und läuft

Bayern-Kapitän Philipp Lahm wird heute gegen den Hamburger SV sein 100. Pflichtspiel in Folge für den deutschen RekordFußballmeister bestreiten. Begonnen hat diese Serie am 14. April 2009 mit dem 1:1 im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Barcelona. 98 Mal spielte Lahm von der ersten bis zur letzten Minute durch. Nur einmal, im weiter
  • 277 Leser

Rebensburg-Triumph und Riesch-Schlappe

Amerikanerin Vonn kann aufschließen
Die Kleine Kugel ist für Riesenslalom-Star Viktoria Rebensburg zum Greifen nah, für Maria Riesch ist der Endspurt zur Nervenprobe geworden. weiter
  • 322 Leser

Schwarz-Gelb trotz Niederlage?

Verfahren zur Sitzverteilung kann Mehrheit umkehren
Wegen Besonderheiten des baden-württembergischen Wahlrechts könnte Schwarz-Gelb auch bei einer knappen Niederlage am 27. März mehr Sitze im Landtag erhalten als Rot-Grün. Das geht aus einer noch unveröffentlichten Studie des Politikwissenschaftlers Joachim Behnke für die Grünen hervor. Die Möglichkeit besteht, wenn die CDU trotz eines deutlich schlechteren weiter
  • 308 Leser

Stabiler Euro als Ziel

Gipfeltreffen in Brüssel zu Krisenbewältigung
Die Staaten der Eurozone tagen in Brüssel, um weitere Weichen zur Krisenbewältigung zu stellen. Es geht darum, wie der Euro stabilisiert werden kann. weiter
  • 458 Leser

Tod und Verwüstung in Japan

Beben der Stärke 8,9 löst Tsunami aus - Atomalarm wegen Kühlproblemen in Reaktor
Ein verheerendes Erdbeben mit Tsunami hat in Teilen Japans große Schäden verursacht. Die Zahl der Toten steigt stündlich. In einem Atommeiler kam es zu massiven Problemen mit noch ungewissen Folgen. weiter

Trainer auf Bewährung

Felix Magath: Ändere meine Arbeitsweise nicht - Van Gaal plant Sabbatjahr
Felix Magath, Louis van Gaal, Armin Veh, Jupp Heynckes, Michael Skibbe: So gehäuft wie vor dem 26. Bundesliga-Spieltag standen die Fußball-Trainer noch nie im Blickpunkt des Geschehens. weiter
  • 352 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Spindleruv Mlyn/Tschechien, Frauen, Slalom Sa., ab 10.00 Uhr Nordische Kombination, 13. und letzter Einzelwettbewerb, 10 km Langlauf Sa., ab 15.15 Skispringen, Team/Einzel Sa., ab 16/So., ab 15 Biathlon, WM in Khanty-Mansiysk/Russl. 12,5 km Massenstart, Frauen Sa., ab 12.15 Uhr 15 km Massenstart, Männer Sa., ab 14.15 weiter
  • 307 Leser

Umfrage: Rot-Grün liegt wieder vorn

Zwei Wochen vor der Landtagswahl hat Rot-Grün in einer Umfrage das schwarz-gelbe Regierungsbündnis wieder überholt. Fast jeder zweite Wahlberechtigte ist aber noch unentschlossen. Dies ergab eine Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag des 'Reutlinger General-Anzeigers' und der 'Stuttgarter Nachrichten'. Wenn morgen gewählt würde, käme die CDU auf 40 weiter
  • 270 Leser

Unser Expertenteam

0180 5073 1156 03: Unter dieser Telefonnummer erreichen Sie am Mittwoch, 16. März, von 16 bis 18 Uhr unsere Experten. Anrufe aus dem deutschen Festnetz kosten 14 Cent pro Minute, Mobilfunkgebühren können abweichen. weiter
  • 345 Leser

Vater der Traumfabrik

Der Schwabe Carl Laemmle und die Geburt Hollywoods
Film-Jubiläen nahen: 100 Jahre Hollywood, 100 Jahre Babelsberg. Eine zentrale Geschichte, die von Universal-Gründer Carl Laemmle, beginnt auf einer amerikanischen Hühnerfarm - oder, noch früher, in Schwaben. weiter
  • 350 Leser

Veränderte politische Landkarte

Neuzuschnitt vieler Wahlkreise und Umstellung der Zweitauszählung
Gegenüber 2006 gibt es bei der Landtagswahl zwei große Änderungen: 37 der 70 Wahlkreise sind neu geschnitten und die Auszählung wurde umgestellt. Das hat Folgen für die innerparteiliche Mandatsverteilung. weiter
  • 299 Leser

Vom Erdbeben erschüttert

Vor allem die Aktien der Rückversicherer verlieren
Der deutsche Aktienmarkt hat mit Verlusten auf das verheerende Erdbeben in Japan reagiert. Besonders die Aktien der Rückversicherern litten, während andere Konzerne noch dabei waren, sich einen Überblick über die Schäden zu verschaffen. Die Wall Street in New York zeigte sich trotz des Bebens etwas fester. Der Euro konnte sich vom Kursverfall des Vortags weiter
  • 430 Leser

Wenn es das Wort 'Tempel' gar nicht gibt

Fritz Goerling übersetzt die Bibel in exotische Sprachen kleiner Volksgruppen
Noch höhere Auflagen für die Bibel. Der Münchner Fritz Goerling schreibt Bibeln in exotischen Sprachen, für die es keine Schrift gibt. weiter
  • 370 Leser

Wirtschaftsmotor Oper

Ist die Haushaltslage prekär, kürzen Politiker gerne als erstes beim Kulturetat. Doch eine Studie zeigt: das sollte man sich zweimal überlegen. weiter
  • 272 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Kabel BW bald an Börse Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW strebt im ersten Halbjahr an die Börse. Dies teilte das drittgrößte Unternehmen der Branche in Deutschland (2,3 Mio. Kunden) gestern in Heidelberg mit. Das Unternehmen wuchs 2010 kräftig. Kabel BW gehört dem schwedischen Finanzinvestor EQT. BASF stößt K+S ab Der Chemiekonzern BASF ist wie angekündigt weiter
  • 404 Leser

Zu wenig wechselfreudige Gaskunden

Verbraucher in Deutschland haben bei Strom und Gas ohne viel Aufwand noch ein Einsparpotenzial von 1,2 Mrd. EUR. Wie das Vergleichsportal toptarif.de ermittelt hat, müssten sie dazu nicht einmal den Anbieter wechseln, sondern nur einen günstigeren Tarif des Grundversorgers wählen. Laut Bundesnetzagentur würden noch rund 45 Prozent der Haushaltskunden weiter
  • 411 Leser

Zur Person: Günes Turan

Nach ihrem Sportstudium in Tübingen war Günes Turan beim Württembergischen Landessportbund (WLSB) fünf Jahre lang Referentin für Sport, Bildung und Gesellschaft. Sie hat viele Projekte im Breitensport begleitet. Am Lehrstuhl für Sportpädagogik von Prof. Altenberger am Institut für Sportwissenschaft der Universität Augsburg schreibt sie jetzt ihre Doktorarbeit weiter
  • 329 Leser

Leserbeiträge (1)

Doktortitel überbewertet in der Gesellschaft

Die Leserbriefe von Thomas Rühl und Eugen Feil bringen es auf den Punkt. Wenn alles so offensichtlich ist, wieso wurde die Arbeit dann überhaupt angenommen? Waren Zuwendungen an die Uni im Spiel oder wollte man sich dem Adel plump anbiedern? Hatten Doktorvater und/oder Uni sonstige Vorteile? Also, erstmal den Ball flach halten. So mancher

weiter