Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. März 2011

anzeigen

Regional (114)

Infos über Ausbau der Neuen Straße

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Stadt lädt am kommenden Montag, 21. März, um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über den Ausbau der Neuen Straße in die Uhlandhalle. Die Neue Straße ist deshalb von Interesse, weil es in den vergangenen Jahren immer wieder heftige Kritik der Anwohner über eine zu starke Verkehrsbelastung und Geschwindigkeitsüberschreitungen weiter
  • 231 Leser

Birgit Fischer verlässt die Barmer GEK

Die Vorstandsvorsitzende wird Hauptgeschäftsführerin bei Pharma-Verband / Wird Dr. Schlenker Nachfolger?
Diese Nachricht verblüffte gestern die Gesundheitsszene: Vorstandsvorsitzende Birgit Fischer verlässt die Barmer GEK und wird zum 1. Mai 2011 neue Hauptgeschäftsführerin des Verbands forschender Arzneimittelhersteller. Ihr Stellvertreter Rolf-Ulrich Schlenker war „völlig geplättet“ und wollte sich „jetzt noch nicht“ äußern, ob weiter
  • 1
  • 844 Leser

Bitte fünf Stück Hilfsarbeiter

Rund 200 Besucher kommen zur Eröffnung der Gastarbeiter-Ausstellung in die Gmünder Volkshochschule
An 49 Standorten wurde die SWR-Ausstellung „Zwischen Kommen und Gehen... und doch Bleiben“ bereits gezeigt, die Resonanz in Gmünd bezeichnete Arnd Kolb als besonders groß: Zur Eröffnung in der VHS am Donnerstagabend kamen knapp 200 Gmünder. Keine Ausstellung von der Stange, lobte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Schau mit ihrem Lokalbezug. weiter

Liebe en gros

Wir hoffen, dass Patrick W. am Donnerstag mit seinem Auto gut die Buchabfahrt hinab gekommen ist; dass er nicht vor Schreck eine Vollbremsung hinlegte oder gar vor Überraschung von der Straße abkam. Aber der Polizeibericht meldet keine derartigen Vorkommnisse. Möglich wäre es, immerhin hat Patrick während der Fahrt eine Nachricht bekommen: keinen Anruf weiter
  • 5
  • 557 Leser

Cem Özdemir zu Gast in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Bundesvorstand von Bündis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, ist am Mittwoch, 23. März, in Schwäbisch Gmünd. Nach dem Besuch der Firma Weleda wird er von 13 bis 14 Uhr den Neubau der Moschee besichtigen. Anschließend folgt ein Bürgergespräch in der Teestube der Moschee. weiter
  • 4
  • 1440 Leser

Fakten der bitterbösen Wahrheit

Wolfgang Schorlau sorgte für Spannung in der Buchhandlung Scherer in Neresheim
„Die mörderische Ladung der Bombe aus Nägeln, Schrauben, Muttern und kantigen Metallstücken, flog 40 Meter weit.“ Das ist keine Fiktion, dass ist grausige Realität des bislang schwersten Attentats in Deutschland. Die Bilanz: 13 Tote, 200 Verletzte, 68 davon sehr schwer. Wolfgang Schorlau lässt in seinem neuen Krimi, „Das München-Komplott“, weiter
  • 392 Leser

Postfiliale bleibt am Ort

Lindacher Ortschaftsräte zeigten sich am Donnerstag erleichtert
Der aktuelle Baufortschritt am Bildungshaus, die Zukunft der Postfiliale und eine Festgabe an den Turnverein, der in diesem Jahr 125-jähriges Jubiläum feiert, waren am Donnerstag Themen im Lindacher Ortschaftsrat. weiter
  • 229 Leser

Barthle: In Spraitbach nach Alternativen zur B-298-Vollsperrung suchen

Spraitbach. Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle wendet sich an Landrat Pavel: Mit einiger Sorge haben sich der Spraitbacher Handels- und Gewerbeverein an ihren Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle gewandt und im Zusammenhang mit der geplanten Vollsperrung der B 298 um Unterstützung gebeten (Die GT berichete am 12. März, nachzulesen weiter
  • 338 Leser

Kurz und bündig

Albverein Gschwend unterwegs Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins fährt am Sonntag, 20. März, zur Märzenbeckerblüte ins Eselsburger Tal. Abfahrt mit dem Reisebus ist um 9 Uhr am Marktplatz in Gschwend. Zusteigemöglichkeit gibt’s um 9.15 Uhr in Horlachen. Eine Einkehr ist vorgesehen, Fahrtkosten betragen 10 Euro. Die Gehzeit beträgt weiter

Sicherung der Nahversorgung gewährleisten

Nach gut vierjähriger Planungszeit war am Donnerstag Baustart für ein Fachmarktzentrum in Göggingen
Planer, Bauunternehmer, Betreiber und Mieter des neuen Fachmarktzentrums in Göggingen griffen am Donnerstag gemeinsam mit Bürgermeister Walter Weber zum Spaten für den offiziellen Baustart. Im Oktober soll das Zentrum bereits eröffnet werden. weiter
  • 279 Leser

Bei irischem Tempo steigt der Puls

Drei klasse Ensembles machen auf ihrer „Irish Heartbeat“-Tour in der Fachsenfelder Festhalle Station
Im ersten Moment schreiten sie noch dahin, eng anliegende Kleider, der Raum in seichtes Licht getaucht. Dann beginnen die Füße zu tanzen und das charakteristische Klappern dringt in die Ohren der Zuschauer. Mit enormer Geschwindigkeit und dennoch so graziös präsentieren die Stepp-Tänzer ein Stück Irland in der Fachsenfelder Turn- und Festhalle – weiter
  • 5
  • 432 Leser
neu im Kino
Ich bin Nummer 4Wer eine Affinität zu Filmen wie „Twilight“ hat, sich für „Smallville“ und „Teenie-Highschool-Filme“ begeistern kann, dem gefällt auch der neue Film „Ich bin Nummer 4“ von Regisseur D.J. Caruso. Caruso, der Filme wie „The Salton Sea“ und „Taking Lives – Für Dein weiter
  • 5
  • 822 Leser

Verse schmieden leicht gemacht

Schwäbisch Gmünd. Am 21. März von 14 bis 16 Uhr findet in der Spitalmühle ein Reim-Nachmittag mit Robert Nachtigall statt. Die Teilnehmer sollen erfahren, dass es gar nicht so schwer ist, gemeinsam zu Anlässen verschiedenster Art Verse zu schmieden. Der Kurs findet im Generationentreff statt. Anmeldung über die Spitalmühle, Telefonnummer: (07171) 603-5080 weiter
  • 236 Leser
Zur Person

Kaddour Bani

Schwäbisch Gmünd. Kaddour Bani konnte am Donnerstag seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der GfO Gesellschaft für Oberflächentechnik AG feiern. Bani begann seine Tätigkeit als Aufdampfer im Hochvakuummetallisierungsbetrieb Elamet und arbeitete dort bis 2009 als Anlagenbediener. 2009 wechselte er in die Abteilung Sicralan, wo er auch heute noch weiter
  • 1
  • 292 Leser

Kurz und bündig

Taizé-Gebet In der Klosterkirche der Franziskanerinnen beginnt am Sonntag, 20. März, um 20 Uhr ein Taizé-Gebet. Eingeladen sind alle, die in dieses meditative Beten und Singen einstimmen möchten. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen.Zwölf Stunden Frauentag Zum Internationalen Frauentag beginnt am Sonntag, 20. März, um 11 Uhr im Café Spielplatz weiter
  • 103 Leser
Aus der Region
Krippen teurerNördlingen Der Nördlinger Stadtrat hat jetzt mehrheitlich beschlossen, die Gebühren für Krippenplätze für Kinder unter drei Jahren in den städtischen Kindertageseinrichtungen ab September 2011 um rund 20 Prozent zu erhöhen. So kostet ein Krippenplatz bei einer Betreuung zwischen drei und vier Stunden pro Kind statt bisher 101,60 Euro künftig weiter
  • 391 Leser

Die Zeitarbeit boomt wieder

Mehr als 50 Prozent Beschäftigungszuwachs im Südwesten – Pro und Contra einer Branche
Zeitarbeit ist ein Politikum. Sie ist eine Chance für Arbeitslose und Berufseinsteiger, sagen die einen. Tarifverträge werden unterlaufen, sagen die anderen. Fakt ist: Laut Statistik ist die Branche gut aus der Krise gekommen. weiter
  • 1
  • 842 Leser

Für Teilhabe älterer Menschen

Nachbarschaftshilfe im Ostalbkreis hat neun neue zertifizierte Fachkräfte
Damit Hilfe zu Hause besser gelingt, bedarf es ausgebildeter Fachkräfte. Nach einer Weiterbildung des Caritas-Fachverbandes „Zukunft Familie“ wurden kürzlich neun Absolventinnen in Schwäbisch Gmünd ausgezeichnet. weiter
  • 247 Leser

Nach 900 Höhenmetern Aufstieg mit langer Talfahrt belohnt

Die Familienausfahrt der Gmünder DRK-Bergwacht führte die DRKler und ihre Familien zum Skifahren. Ziel war das Skigebiet Ehrwalder Alm. Mit dem Bus fuhren alle gemeinsam in das Skigebiet, wo sie bei bestem Wetter gut präparierte Pisten und eine Skitour zum Tajatörl erwartete. Das Skigebiet Ehrwalder Alm war besonders gut für die kleinsten Bergwacht-Mitglieder weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Gesprächskreis ADS-betroffene Erwachsene und deren Angehörige treffen sich am Montag, 21. März, um 20 Uhr im Seminarraum 1 der GEK zu einem Gesprächskreis. Informationen gibt es unter Telefon (0176) 53540854.DRK ruft zur Blutspende auf Am Montag, 21. März, ruft das Deutsche Rote Kreuz von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Scheuelberghalle Bargau zur Blutspende weiter
  • 155 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDWaldemar und Tina Steinhauer, Oderstraße 29, Bettringen, zur Goldenen HochzeitFriedericke Glück, Weilerstraße 37, Bettringen, zum 90. GeburtstagLydia Wirschke, Egaustraße 38, Bettringen, zum 88. GeburtstagJosefine Schoch, Hochbergweg 20, zum 87. GeburtstagGerda Hoffmann, Hospitalgasse 34, zum 86. GeburtstagMarie Götzinger, Osterlängstraße weiter
  • 123 Leser

Therapie oder Knast

20-Jähriger zum achten Mal vor dem Jugendgericht
Bereits zum achten Male stand am Mittwoch ein 20-Jähriger vor dem Jugendschöffengericht, das ihm gleichwohl eine Chance dazu einräumte, sein Leben in Zukunft in den Griff zu bekommen. weiter
  • 260 Leser

An Erzberger erinnern

„Nun danket alle Gott für diesen braven Mord.“ So die Reaktion nicht weniger Deutscher auf den Mord durch zwei Angehörige der „Organisation Consul“ an Matthias Erzberger 1921 bei Bad Griesbach im Schwarzwald. Erzberger wurde 1875 in Buttenhausen (Lautertal, heute Stadt Münsingen) geboren. Er stammte aus einfachen Verhältnissen, weiter
  • 138 Leser

„Ohne Wald kein Platz zum Ausruhen“

Internationales Jahr der Wälder 2011 – Veranstaltungen zum „Waldkulturerbe“ vom 21. März bis 27. November im gesamten Ostalbkreis
„Der Wald ist eine Voraussetzung für ein ausgewogenes Klima“, sagt Landrat Klaus Pavel bei einem Pressegespräch im Landratsamt. Von den Vereinten Nationen wurde das Jahr 2011 nun zum „Internationalen Jahr der Wälder“ erklärt. Auch im Ostalbkreis und in Nördlingen gibt es dazu Veranstaltungen. Auftakt ist am 21. März. weiter
  • 519 Leser

Botschafterin für Gründungen

Die Diplom-Ingenieurin Heike Ebser ermutigt Frauen, Ingenieurinnen zu werden
Sie hat nicht nur Automatisierungstechnik studiert, sondern sie ist auch Werkzeugmacherin. 1999 begann sie, nachdem sie Erfahrungen in deutschen und internationalen Betrieben gesammelt hatte, im eigenen Familienunternehmen Hermann Ebser Werkzeugbau in Mutlangen. Das führt sie seit sechs Jahren in der dritten Generation. Dipl.-Ing. (FH) Heike Ebser wurde weiter
  • 853 Leser

Apps fürs iPhone und Co. – Spielerei?

Aalen. Der Frühlingsanfang läutet eine neue Jahreszeit ein. Im Bereich IT beginnen durch Entwicklungen und Trends neue Zeiten. Aus diesem Grund lädt SDZeCOM zum „Frühlingserwachen 2011“ am 21. März von 14 bis 17 Uhr ins Verlagsgebäude der SDZ. Druck und Medien ein. Claus Eßmann, Fachmann für Mobile Architectures und Services von der Detecon weiter
  • 401 Leser

Talente im Land fördern – „mikromakro“

8. April: Treffen in Voith-Arena
Baden-Württemberg ist das Erfinderland Nummer eins. Damit das so bleibt, brauchen wir junge Talente, die sich für Naturwissenschaft, Mathematik und Technik begeistern. Die Baden-Württemberg Stiftung gGmbH hat erstmals 2008 das Programm „mikromakro“ ausgeschrieben. weiter
  • 532 Leser

Viertes Frühstück steht vor der Tür

Aalen. Die gewohnte Mischung aus Networking, einem interessanten Vortrag und Frühstück lockt Geschäftsleute aus der Region zu DigitalDruck Deutschland (DDD) Aalen. DDD veranstaltet am Freitag, 25. März zum vierten Mal die Veranstaltung. Diesmal dreht sich alles ums Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ mit erfahrenen Referenten. Von 8 bis 10 weiter
  • 578 Leser

Alle für mehr Bürgerbeteiligung

DGB-Podiumsdiskussion im Stadtgarten – Landtagskandidaten beziehen Stellung
Leiharbeit, Mindestlohn, Mitbestimmung sowie Bildung und Familie. Der DGB Nordwürttemberg hatte die Landtagskandidaten des Wahlkreises Gmünd eingeladen, um zu diesen Themen Stellung zu nehmen. Einigkeit gab’s beim Thema Bürgerbeteiligung. weiter
  • 2
  • 392 Leser

Die ersten Arztpraxen ziehen ein

Medizinisches Versorgungszentrum Aalen und Zahnarztpraxis Dr. Rathgeber sind die Ersten im neuen Ärztehaus II
Die Bauarbeiten für das Ärztehaus II in der Weidenfelder Straße befinden sich auf der Zielgeraden. Anfang April werden die Räume für die Aalener Augenheilkunde und Anästhesie sowie die Zahnarztpraxis Dr. Rathgeber zum Umzug übergeben. Das gesamte Objekt soll bis 1. Juli fertiggestellt sein. weiter
  • 5
  • 907 Leser

Gartenarbeit mit Großgeräten

Von Geräten diesen Kalibers können ambitionierte Hobbygärtner allenfalls träumen: Gärtner der Stadt Stuttgart haben sich daran gemacht, die Grünanlage am Schlossplatz zu beackern und dann zu bepflanzen. Die Grünanlage direkt neben der Königstraße auf Höhe des Kunstmuseums soll wieder attraktiv, aber auch robust eingepflanzt werden. Foto: UR) weiter
  • 2115 Leser

Verein baut ein Tierheim

Plüderhausen. Der Tier- und Naturschutzverein Plüderhausen-Urbach baut im Osten von Plüderhausen nahe der Bahnstrecke ein neues Tierheim. Die Gemeinden unterstützen das Vorhaben, das am Wochenende starten soll und mit Kosten von einer halben Million Euro veranschlagt ist. . Bislang hegt der verein die Tiere, darunter allein bis zu 50 Katzen, in einem weiter
  • 219 Leser

Ruth Weissler ist 100

Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse (l.) überbrachte die städtischen Glückwünsche der Jubilarin Ruth Weissler. Bei ihr stand ein besonderer Grund für das Fest an: der 100. Geburtstag. Viele Besucher gratulierten der Jubilarin, darunter der Bezirksbeiratsvorsitzende Konrad von Streit sowie die Abteilung der Kolpingsenioren und die Freiwillige weiter
  • 1
  • 218 Leser

Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet Am Sonntag, 20. März, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Sonderausstellung „Bifora Uhren“ sowie das Café.Malerei in Öl Eine Ausstellung mit Werken von Peter Brosch zu „Blumen – Landschaften – Ikonen“ im Waldstetter Rathaus wird am Sonntag, 20. März, um 10.30 weiter
  • 209 Leser

Als reiner Männerchor gestartet

Bunte Unterhaltung mit dem Liederkranz Waldstetten – 90-jähriges Bestehen gefeiert
Die Stuifenhalle platzte fast aus allen Nähten: „Kaffee oder Tee?“ hieß es einmal mehr. Und es galt, das 90-jährige Bestehen des Liederkranzes Waldstetten gebührend zu feiern. weiter
  • 227 Leser

Farbiger Rundgang durch Lorch

Bildband zeigt auf 112 Seiten 200 Bilder der Stadt / Buchvorstellung am 25. März im Bürgerhaus der Stadt
Mit wenigen Worten, dafür mit vielen farbigen Fotos erzählt der Bildband „Lorch – ein Rundgang in glanzvollen Aufnahmen“ die Geschichte der Stadt am Limes. Das Buch wird am Freitag, 25. März, im Bürgerhaus in der Lorcher Innenstadt vorgestellt. weiter
  • 282 Leser

Kurz und bündig

Babymassagekurs Ein feines Gespür für die Empfindungen ihres Babys bekommen Eltern durch die Babymassage. Sie gewinnen zunehmend Sicherheit im Umgang mit ihrem kleinen Sprössling und lernen so immer mehr, auf seine Körpersprache zu reagieren. Der nächste Kurs (je 5 Treffen) startet am Donnerstag, 24. März, von 10 bis 11.30 Uhr im Mehrzweckraum der Fachschule weiter
  • 108 Leser

Oberste Priorität für die Sicherheit

CDU Großdeinbach diskutiert mit Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold über Kernenergie
Die Stillegung baden-württembergischer Atomkraftwerke, die erfolgreiche Bildungspolitik und wirtschaftspolitische Themen standen im Mittelpunkt eines politischen Stammtisches der CDU in Großdeinbach mit Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 2
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Steuerrecht und Bilanzierung Im Rahmen des Xpert-Zertifikatssystem bietet die Volkshochschule in Kooperation mit der VHS Aalen einen neuen Abschluss „Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen“ an. Der Kurs findet jeweils montags, 18.15 bis 21.30 Uhr, in Mögglingen statt und geht über 13 Abende. Der zweite Baustein zum Thema Bilanzierung weiter
  • 127 Leser

Auf dem Jakobsweg in Heubach

Kinderbibelwoche in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Heubach
Eine Kinderbibelwoche hatte die Baptistengemeinde in Heubach angeboten. Rund 50 Kinder machten sich täglich auf den Jakobsweg. Doch nicht nach Spanien ging die Reise, sondern nach Israel in die Zeit von Jakob und seinem Bruder Esau. weiter
  • 192 Leser

Bürger wollen Bagger sehen

Die Bürgermeister von Heuchlingen und Mögglingen kritisieren Regierungspräsidium
Immer mehr Bürger beschweren sich wegen des schlechten Zustands der Straße zwischen Heuchlingen und Mögglingen. Dies berichten die Bürgermeister Peter Lang und Ottmar Schweizer. Beide verlangen einen Beginn des längst angekündigten Ausbaus in diesem Jahr. Lang: „Wir wollen endlich Bagger sehen!“ weiter
  • 5
  • 694 Leser
Schaufenster
Konrad ElserDer in Schwäbisch Gmünd geborene Pianist Prof. Konrad Elser gibt am Sonntag, 20. März, 19 Uhr, im „Stadtgarten“ ein Benefizkonzert für den Förderverein Onkologie Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein organisiert, fördert und trägt die psychosoziale und psychoonkologische Betreuung von Krebspatienten. Konrad Elser hat für dieses weiter
  • 257 Leser

Zum siebten Mal in Karlsruhe dabei

Die Galerie Zaiß aus Aalen war zum siebten Mal wieder als einzige Galerie aus dem Ostalbkreis auf der „art Karlsruhe 2011“ vertreten. Unter den über 350 Bewerbungen wurden 212 Galerien ausgewählt, die insgesamt ein hohes Niveau garantierten. Das Bild zeigt (v.l.n.r.) das selbst künstlerisch tätige Galeristenpaar Werner und Sigi Zaiß mit weiter
  • 318 Leser

Rudolf Kurz stellt in Hall aus

Die bis 17. April dauernde neue Sonderausstellung des Hällisch-Fränkischen Museums ist dem Bildhauer und Maler Rudolf Kurz gewidmet. Neben großen Skulpturen sind Entwürfe, Modelle und Aufnahmen von Kunstwerken in öffentlichen Räumen, besonders in sakralen, zu sehen. Eine beeindruckende Auswahl von Kurz’ faszinierenden Torsi aus Stein, kleineren weiter
  • 317 Leser

Dave Man rockt

„The Dave Man Band“ kommt am Freitag, 18. März, nach Göggingen. Bei ihrer Premiere im Januar im Bottich in Aalen haben sie den Laden zum Kochen gebracht. Und das soll auch in der Glasarena beim Fenschderle in Göggingen bei handgemachter Live-Music und einer Show der Superlative wiederholt werden. Der gebürtige New Yorker Dave Schaefer (Sänger-Allround-Musiker-Entertainer) weiter
  • 7987 Leser
Karl-May-Revue Mit Roger Willemsen und dem Klavierduo Walachowski

Scharfzüngiger Ritt

Am Dienstag, 12. April, um 20 Uhr, ist im Weststadt-Zentrum in Aalen-Hofherrnweiler ein besonderes literarisches Event geplant. Unter dem Motto „Ein Schuss, ein Schrei. Das Meiste von Karl May“, widmet sich Roger Willemsen den unerschöpflichen Abenteuerromanen von Karl May. weiter
  • 668 Leser

Mit illustren Gästen

Es sollte eigentlich eine einmalige Sache bleiben, als das Projekt „The duck show“ im Jahr 2009 zum ersten Mal zusammenfand, um sich auf eine experimentelle Reise durch die Stilrichtungen Rock, Funk, Pop und elektronische Musik zu machen. „Out On The Farm“ hieß die Scheibe, welche „The duck show“ umsetzte und dabei weiter
  • 400 Leser

Mit Herz und Hand auf dem Land

KreislandFrauentag im Congress-Centrum Stadtgarten ein voller Erfolg - Bewegung inklusive
Vom Oberbürgermeister bis hin zum Staatssekretär: Das Treffen der Landfrauen im Gmünder Stadtgarten hatte am Donnerstag nicht nur prominente Gäste, sondern auch für die Lachmuskeln viel zu bieten. weiter
  • 5
  • 403 Leser

Die Bewerbung geht an ...

Künstler und Bands der Ostalb können ihr Tonmaterial bis zum 20. Mai an Ebe Wagner, Falkenstraße 30, in 73434 Aalen schicken. Bei Fragen kann Ebe Wagner unter der Tel. (07361) 46650 oder unter der E-Mail: ebe.wagner@freenet.de kontaktiert werden. weiter
  • 295 Leser
Hits Der Ostalb Ebe Wagner bringt nach dem erfolgreichen ersten Album jetzt Balladen aus der Region auf eine CD – Lieder und Bands gesucht

Klappe, die zweite

Hey, die ist so gut – wann kommt die zweite raus?“ Wenn Ebe Wagner nun eine Antwort auf die Frage geben muss, wann eine Neuauflage der „Hits der Ostalb“ erscheint, kann er mit einem klaren „Im September“ antworten. Denn dann werden erneut regionale Künstler auf einer CD vereint sein, dieses Mal unter dem Motto „Balladen“. weiter
  • 5
  • 1250 Leser
Meine FreizeitCarinaWirth26 JahreAssistentin der Geschäftsleitung der Projektgruppe New Limes e. V.in GmündWer ist Anne? Seite 4Bisher war ich nur mit der Organisation rund um das neue Stück der Projektgruppe New Limes beschäftig. Am Samstag bei der Premiere werde ich hoffentlich mehr über Anne erfahren, über die ich schon so viele Gerüchte gehört habe. weiter
  • 444 Leser

VfR trifft zwei Mal auf 1. FC Heidenheim

Das Derbyfieber bei den Fußball-Fans auf der Ostalb steigt quasi minütlich: Gleich zwei Mal innerhalb von vier Tagen trifft der VfR Aalen auf den Lokalrivalen 1. FC Heidenheim. Den Auftakt markiert am Samstag, 19. März, das Drittliga-Duell in der Heidenheimer Voith-Arena. Anstoß ist um 14 Uhr. Bereits das Hinspiel in Aalen verlief hochspannend, damals weiter
  • 266 Leser

Faust-Oper

In der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros „Faust auf Französisch“ gibt es am Mittwoch, 23. März, um 20 Uhr Gounods große Faust-Oper „Margarethe“ mit dem Theater Pforzheim im Stadtgarten in Gmünd zu erleben. weiter
  • 355 Leser

Von Lauf-Abenteuern

„Über Grenzen laufen“ – davon erzählt der Extremsportler Norman Bücher am Dienstag, 22. März, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo in Aalen. Er berichtet über seine persönlichen Erfahrungen aus Chile, Brasilien, Indien, Nepal und Europa. Begleitet auf seinen Laufexpeditionen wurde er von dem Aalener Fotograf Christian Frumolt. weiter
  • 571 Leser

Nachhaltig Wohnen

Dem Thema der nachhaltigen Innenentwicklung in Aalen widmet sich die Ausstellung „Bauen und Wohnen im Bestand“, die von Dienstag, 22. bis Mittwoch, 30. März im Aalener Rathausfoyer zu sehen ist. weiter
  • 686 Leser
BÜHNE20.00, Schwäbisch GmündGounods Faust-Oper „Margarethe“, Congress-Centrum StadtgartenVORTRÄGE19.00, AalenVolkskrankheit Burnout, Gutenberg-Kasino, SDZ. Druck und Medien, Ref.: Dipl.-SpOec. Ralf Tscherpel20.00, GschwendPodiumsgespräch mit Edzard Reuter und Dietmar Müller-Elmau, Bilderhaus, mit Wolfgang Heim, Gschwender MusikwinterSONSTIGES18.00, weiter
  • 305 Leser
MUSIK18.30, AalenVorspiel, Musikschule, Schüler und Schülerinnen der Querflöten-Klassen von Hermann Litzel und Liviu BogdanVORTRÄGE19.00, UnterkochenGott mit KIndern wiederfinden, Bischof-Hefele-Haus, Reiligöse Erziheung heute als Chance für Eltern und Kinder. mit dem Referenten Herbert Bendel, KAB Unterkochen19.30, AalenNorman Bücher - Über Grenzen weiter
  • 256 Leser
MUSIK18.30, AalenVorspiel, Musikschule, Schüler der Klasse von Ute Ruth-Geiger u. Christiane Karl-Eisner20.00, StuttgartJames Blunt, Schleyer-HalleBÜHNE20.00, FellbachVerbrennungen, Schwabenlandhalle20.00, UlmOpen Stage, RoxyVORTRÄGE19.30, HeubachVortrag über Rentenbesteuerung, VHS, Referent: Roland BauerKINDER & JUGENDLICHE10.00, SchorndorfZwerg weiter
  • 317 Leser

Musiker und Gitarrist Peter Frampton

Peter Frampton rockt am Samstag, 19. März, ab 20 Uhr in Winterbach. Die Mega-Hits „Baby I love your way“, „Do you feel like we do“ und „ Show me the way“ sind Rockklassiker. Man darf aber Peter Frampton nicht auf dieses eine Album reduzieren. Begonnen hat seine Karriere in England mit der Teenieband „The Herd“, weiter
  • 348 Leser

Was für ein Dichterleben

Im Rahmen von „Kultur im Muckensee in Lorch“ gastiert das Dein Theater Stuttgart mit Max Frischs „Frisch gewagt“ und Stefan Österle am Samstag 19. März, um 20 Uhr. Frisch gewagt Wer bin ich? Die Antwort wüsst’ ich gern. Ein Programm zum 100. Geburtstag von Max Frisch: geboren am 15. Mai1911 in Zürich, gestorben am 4. April weiter
  • 262 Leser

Ernst und Heinrich: „Schnäpple City“

Ernst und Heinrich alias Ernst Mantel und Heiner Reiff kommen am Samstag, 19. März, um 20 Uhr in das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld nach Ruppertshofen. Die beiden schwäbischen Komödianten liefern mit ihrem aktuellen Programm „Schnäpple-City“ Schwäbisch-internationales. Wie gewohnt nimmt das Schwabenduo die Eigenarten ihrer Landsleute weiter
  • 322 Leser

Die Paldauer auf Schlagertournee

„Die Paldauer“ – aus der Steiermark in Österreich – gastieren auf ihrer Schlagertour 2011 „Nur Du“ zum ersten Mal in Schorndorf in der Barbara-Künkelin-Halle am Samstag, 19. März, um 19 Uhr . Neben einer geballten Ladung all ihrer Hits wie „Tanz mit mir Corina“, „Düsseldorfer Girl“, „Na weiter
  • 316 Leser

California Sound Mix

Ein neues Event der alternativen Musikszene hält Einzug im Rock it in Aalen am Samstag, 19. März, ab 21 Uhr. Szenekenner DJ Los Angeles wird nicht nur die kalifornische Bandbreite präsentieren, sondern auch einen Blick nach Seattle riskieren und die Hits aus dem Nordwesten der USA mit einfließen lassen. Bands wie Red Hot Chili Peppers, System of a Down, weiter
  • 273 Leser

Bibelgeschichte als Schattentheater

Das Gmünder Schattentheater führt am Samstag, 19. März in der katholischen Kirche in Mögglingen um 20 Uhr die Geschichte von „Josef und seinen Brüdern – oder: Die Kraft der Versöhnung“ auf. Mit Hilfe von Kamera, Beamer und Tageslichtprojektoren zaubern Rainer Reusch und seine Frau Heide wunderbare, farbige Landschafts- und Szenenbilder weiter
  • 276 Leser

Angriffe auf Anne

Gemeinsam mit anderen und talentierten jungen Menschen aus der Stadt bereitet Anne™ einen Abend im Schwäbisch Gmünder Kunstfenster vor, an dem sie „mal richtig auspacken wird“. Premiere ist am Samstag, 19. März, um 19.30 Uhr. weiter
  • 555 Leser
SPORT12.30, Schwäbisch GmündStadtlauf, Start und Ziel: Schwerzerhalle15.00, Schwäbisch GmündFußball, Oberliga, Normannia-Stadion, Normannia Gmünd - ASV Durlach20.00, AalenVolleyball, Regionalliga Herren, Karl-Weiland-Halle, DJK Gmünd - FV Tübinger Modell20.30, WasseralfingenHandball, Landesliga Herren, Talsporthalle, TG Hofen - TG BiberachFESTE & weiter
  • 312 Leser

Ehemann gesucht

In Anjali Banerjees neuem Roman „Die Herzleserin“ dreht sich alles um das Heiraten. Denn in Indien gilt die Hochzeit als Höhepunkt im Leben. So auch in Linas Familie. Dumm nur, wenn der richtige Partner noch auf sich warten lässt. weiter
  • 329 Leser

Walzer für niemand

Nach außen sind Sammy, Nidal und Marie ganz normale Teenager. Sammy spielt in einer Band, Nidal hat ein Schulstipendium, Marie geht mit ihrer Mutter shoppen und mit Freunden auf Parties.Die drei kennen sich nicht, aber sie alle haben ein gemeinsames Ziel: Selbstmord. In einem Internetforum verabreden sich Sammy, Nidal und Marie, um gemeinsam zu sterben. weiter
  • 345 Leser

Tod festgehalten

In Minneapolis wird eine Leiche im Brautkleid an Land geschwemmt. Stunden später taucht ein Video im Internet auf. Es zeigt, wie jemand eine Braut ertränkt, doch das soll nicht der letzte mörderische Streifen gewesen sein. weiter
  • 314 Leser

Schauergeschichte geistert durchs Remstal

Rems-Murr-Polizei: Keine Hinweise auf Kinderbelästigung
Seit etwa drei Wochen geistert eine Geschichte durch das Remstal, die ihren Ursprung möglicherweise in Lorch genommen hat und sich mittlerweile durch Veröffentlichung auf einer großen Internet-Community die Rems abwärts, bis nach Schorndorf, fortgesetzt hat. weiter
  • 626 Leser

Ausflug in die irische Musikwelt

Der Todestag des irischen Nationalheiligen St. Patrick ist der 17. März und der St. Patrick’s Day, der jährlich an diesem Tag gefeiert wird, ist der höchste Feiertag in Irland. Da wird selbstverständlich auch im Irish Pub in Ellwangen gefeiert und zwar am Samstag, 19. März, ab 21 Uhr. Grün ist die Farbe Irlands und daher wird der St. Patrick’s weiter
  • 271 Leser

Musik und Gedichte zur Vollmondnacht

Am Samstag, 19. März, findet zur Zeit des Vollmondaufgangs um 19 Uhr in der Pauluskirche in Heidenheim eine Musik mit Orgelwerken und Gedichten über den Mond statt. Neben dem berühmten Lied „Au Clair de la lune“ des barocken Komponisten Jean-Babtiste Lully spielt Dörte Maria Packeiser an der Rieger-Orgel Bearbeitungen von Claude Debussy, weiter
  • 294 Leser

Eigenarten menschlicher Verehrung

Mit seinem Programm „Meine Verehrung“ kommt der Kabarettist Hannes Ringlstetter zweimal in die Region: am Donnerstag, 17. März, um 20.30 Uhr ins Café Spielplatz nach Gmünd und am Samstag, 19. März, um 20.30 Uhr ins Atelier Rudolf Kurz im Spitalhof in Ellwangen. In Zeiten der allgemeinen Sinn-, Spiritualitäts – und Glaubenssuche widmet weiter
  • 252 Leser

Hip-Hop-Jamserie: „Gegenfeuer“

Mit der Reihe „Gegenfeuer“ startet am Samstag, 19. März eine sich vier Mal im Jahr zutragende Jamserie, die sich hauptsächlich in und um das „Esperanza“ in Schwäbisch Gmünd abspielen wird. Sie soll vor allem Hip-Hop-Künstlern aus dem Großraum Stuttgart – Schwäbisch Gmünd – Aalen (Ausnahmen sind erwünscht) helfen ihren weiter
  • 329 Leser

Bittlingers Besinnliche Musik

Der Liedermacher Clemens Bittlinger spielt am Samstag, 19. März, um 19.30 Uhr, in der St. Josefs Kirche in Bopfingen. Zusammen mit der Shalom-Gruppe präsentiert sich Bittlinger bei seinem Konzertprogramm „Bilder der Passion“ von der besinnlichen Seite. „Bilder der Passion“ stellt die Frage nach dem Kreuz als christliches Symbol. weiter
  • 420 Leser

Club del Mar feiert sein Jubiläum

Mit dem Ohr stets am Puls der Zeit feiert der Club del Mar sein zehnjähriges Bestehen. Hinter den Turntables steht zum einen Chico del Mar, der bereits mit internationalen Künstlern wie Darren Bailie oder Niels van Gogh zusammenarbeitete. Zudem kommt auch Mike La Funk, der unter anderem durch seine Mixtechnik besticht. Auch Dan Lee ist kein unbeschriebenes weiter
  • 600 Leser

Zwischen Liebe und Gewalt

Am 19. März, um 18 Uhr startet im Heidenheimer Sasse-Theater die Uraufführung „SadButTrue“ – eine Jugendinszenierung von Regine Czichon. Es ist die Geschichte von acht Jugendlichen, die sich mehr oder weniger von der selben Schule her kennen. Es geht um Freundschaften, Verliebt- und Cool-Sein. Und es geht um Gewalt: Eine Gruppe anonymer weiter
  • 449 Leser

Nacht der Musik

Beim 12. Dinkelsbühler Kneipenfestival ist Wohnzimmeratmosphäre angesagt: 13 Künstler und Bands treten in zehn verschiedenen Lokalitäten auf und verwandeln die Stadt damit in eine Nacht der Musik. weiter
  • 308 Leser
MUSIK19.00, HeidenheimAu claire de la lune: Musik und Gedichte zur Vollmondnacht, Pauluskirche19.30, BopfingenClemens Bittlinger - Bilder der Passion, St. Josef, gemeinsames Konzert mit Shalom-Gruppe Bopfingen19.30, NördlingenAusbildungsmusikkorps der Bundeswehr, Hermann-Kessler-Halle20.00, AspergThe South American Ensemble-Das südamerikanische Ensemble, weiter
  • 379 Leser

Kinder-Kino-Festival

Vom 24. bis 27. März ist Schwäbisch Gmünd wieder das „Mekka des Kinderfilms“. Zum 18. Mal heißt es beim Internationalen Kinder-Kino-Festival „Licht aus! Film ab!“ für herausragendes Kinderkino. weiter
  • 500 Leser

Frühlingskonzert mit jungen Talenten

Die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ lädt für Donnerstag, 24. März, 19 bis 20 Uhr, zu einem Frühlingskonzert im Rahmen der Reihe „Podium junger Talente“ ein. Fortgeschrittene Schüler unterschiedlicher Altersstufen sowie Preisträger bei „Jugend musiziert“ werden an diesem gehobenen Vortragsabend einen weiter
  • 606 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckSchneller Studenten sollen schneller studieren. Jungakademiker würdene erst mit 27 oder 28 Jahren ihre Prüfungen ablegen, kritisiert eine Studie des Landes. Dies sei im internationalen Vergleich zu spät.Entlassen Nur Rang sechs: Der in der Bundesliga im Titelrennen abgeschlagene VfB Stuttgart entlässt Trainer Otto Baric. Als Nachfolger ist weiter
  • 400 Leser
MUSIK18.30, AalenVorspiel, Musikschule, Schüler der Klassen von Pia Geiger und Karin Toth19.00 bis 20.00, EllwangenFrühlingskonzert mit Podium junger Talente, Palais Adelmann, Städt. Musikschule19.00, WasseralfingenKlassik - Konzert der fortgeschrittenen Schüler, Bürgerhaus, Musikschule Aalen20.00, Schwäbisch GmündRasta Knast u. Chefdenker, EsperanzaBÜHNE19.30, weiter
  • 329 Leser
MUSIK19.30, StuttgartPorsche Oldie Night 2011, Schleyerhalle20.00, HeidenheimPasadena Roof Orchestra: Rhythm is our business! Kommunikationszentrum der Paul Hartmann AG21.00, EllwangenThe Voodoo Child’s, Schlossschenke21.30, DinkelsbühlAndrea Rother & das Vegas Lounge Trio, JazzclubBÜHNE20.00, AalenDie Stühle - von Eugéne Ionesco, Theater weiter
  • 290 Leser
Festival Schloss Kapfenburg Die Rockband BAP ist Open-Air zu erleben

Kölsch unter Schwaben

Die Kölner Rockband um den Sänger Wolfgang Niedecken geht endlich wieder auf Tour. Seit nunmehr 35 Jahren ist die Band mit ihrem kölschen Rock erfolgreich und wird es am Samstag, 30. Juli auf der Open-Air-Bühne des Festivals Schloss Kapfenburg krachen lassen. weiter
  • 386 Leser
Ausstellung Edwin Scharff Museum zeigt bis 22. Mai Tierplastiken des 20. Jahrhunderts

Auf der Wolfsfährte

Rote Spuren führen durchs Foyer des Edwin-Scharff- Museums am Neu-Ulmer Petrusplatz. Waren Wölfe da? Wer den Tatzenabdrücken folgt, kommt dabei Tieren auf die Spur, wilden und zahmen und sogar kuriosen wie etwa dem Horchtier. weiter
  • 325 Leser
Raum AalenMax Ackermann 1887 - 1975, siebzig Werke aus siebzig KünstlerjahrenRathausgalerie, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Do-So 14-17 Uhr; Mi 11-17 Uhr. – Galerie der Kreisparkasse Ostalb, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-17 Uhr, Do –18 UhrHelwiga Heinrich - SchrittweiseFoyer St. Elisabeth, Seniorenheim, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 9 UhrRaphael weiter
  • 349 Leser

Freitag, 18. März

Es sollte eigentlich eine einmalige Sache bleiben, als das Projekt „The duck show“ im Jahr 2009 zum ersten Mal zusammenfand, um sich auf eine experimentelle Reise durch die Stilrichtungen Rock, Funk, Pop und elektronische Musik zu machen. „Out On The Farm“ hieß die Scheibe, welche „The duck show“ umsetzte und dabei weiter

Krisen aller Art

Dieter Nuhr gilt als Grenzgänger zwischen Kabarett und Comedy, und kommt am Freitag, 25. März, um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Nuhr die Ruhe“ erstmalig nach Schwäbisch Gmünd in die Großsporthalle. weiter
  • 337 Leser

Perspektiven und Defizite

Am Donnerstag, 24. März, um 19.30 Uhr ist im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd „Information & Entertainment“ angesagt. Dieses Mal ist Prof. Dr. Arnulf Baring, Publizist, Politikwissenschaftler und Zeithistoriker, zu Gast. Baring ist Träger des Europäischen Kulturpreises für Politik und erhielt das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens weiter
  • 502 Leser

Irischer Stepptanz

Traditionelle irische Musik, verschiedenste Stepptanz-Stile und irische Stepptänzer begeistern am Freitag, 25. März, um 20 Uhr im Congress Centrum in Heidenheim während der Tanzshow „Dance Masters – Best of Irish Dance“.Die Zeitreise in die Geschichte des irischen Stepptanzes beginnt Mitte des 18. Jahrhunderts, wandernde Tanzlehrer weiter
  • 342 Leser

Kurz und bündig

Lehrerkonzert Die Musikschule der Stadt Aalen veranstaltet am 20. März ihr diesjähriges Fachbereichskonzert Klavier. Das Konzert beginnt um 18 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule, Hegelstraße 27. Bei diesem Konzert werden Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule solistisch und in unterschiedlichen kammermusikalischen Formationen konzertieren. Die weiter
  • 341 Leser

Mit dem eigenen Kopf unterm Arm

Der Chef ruft und alle kommen. Nächtelang haben die Angestellten vor dem Spiegel geprobt, den Auftritt vor dem Boss bis ins Detail durchchoreographiert, um ja einen guten Eindruck zu hinterlassen. Ob Schweißhände oder Mundgeruch – die Hauptsache ist: Blickkontakt halten! Die Wartezeit verkürzen sich die Mitarbeiter mit bittersüßen Machtspielchen weiter
  • 410 Leser
MUSIK11.00 bis 14.00, AspergJazz-Frühschoppen mit den Fidgety Feet, Glasperlenspiel11.00, KönigsbronnFrühschoppen mit den Ostalbkrainern, Musikerheim, Musikverein Königsbronn14.00, RindelbachVorspielnachmittag, Kübelesbuckhalle, Musikverein Schrezheim, Flötengruppe17.00, LorchGemeinsames Konzert, Stadtkirche, MV Weitmars und GV Weitmars18.00, AalenLehrerkonzert, weiter
  • 236 Leser
Tagespost-Open-Air Dieter Thomas Kuhn & Band, Unheilig und Überraschungsgast

Schlager bis Deutschpop

Die Reihe der Tagespost-Open-Air-Konzerte im Schießtal in Schwäbisch Gmünd geht im Sommer 2011 weiter: Größer als je zuvor, mit drei Gastspielen vom Freitag, 22. Juli, bis Sonntag, 24. Juli. Dieter Thomas Kuhn & Band machen den Auftakt für das heiße Musikwochenende. Am Sonntagabend erwartet die Besucher „Unheilig“. Dazwischen dürfen weiter
  • 1255 Leser

Frühjahrskonzert mit Cello

Das Kammerorchester Rosenstein bereitet sich auf das Frühjahrskonzert am Sonntag, 10. April, um 18 Uhr in der katholischen Kirche Heubach vor. Im Mittelpunkt des Programms steht das Cellokonzert e-Moll von Edward Elgar (1857-1934). Den Solopart übernimmt der 27-jährige Cellist Heiko Nonaka. Bereits mit vier Jahren begann er mit dem Cellospiel zunächst weiter
  • 748 Leser

Modellflugausstellung zum Jubiläum

Der Modellflug-Club Schwäbisch Gmünd kann in diesem Jahr auf eine 50-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Dies nimmt der Verein zum Anlass, den Flugmodellsport im Rahmen einer großen Jubiläumsausstellung am 26. und 27. März in der Scheuelberghalle in Bargau einem breiten Publikum näherzubringen. Hier werden Exponate aus allen Bereichen des Modellflugsports weiter
  • 5
  • 552 Leser

Worldjazz aus der Region

Harry Bergers „Svevende“ konzertiert am Samstag, 26. März, um 20.30 Uhr im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim. Zur Verwunderung mancher Jazzgrößen schlug er schon bald nach dem Studium seine Zelte wieder in der Heimat auf, beglückt seither mit seiner Musik und schickte seinerseits so manches Saxophontalent in die weite Welt. Geschmackvoll, weiter
  • 365 Leser
Zwischen Lorch und Schorndorf:

Keine Hinweise auf verdächtiges Ansprechen von Kindern

Vor etwa drei Wochen bekam die Lorcher Polizei den ersten Hinweis darauf, dass ein Junge von einem Fremden angesprochen worden wäre. Inzwischen liegen drei solcher Hinweise vor. Demzufolge wurden seit Ende Februar in Lorch und zwei Ortsteilen der Klosterstadt drei Kinder von einer Person aus einem weißen Auto heraus in verdächtiger Weise

weiter
  • 481 Leser

Vier Säulen bilden das Gerüst

Jahreshauptversammlung des Elisabethenvereins Böbingen – viel Lob für die Arbeit des Vereins
„Wir sind Familie“, so könnte das Motto des Böbinger Elisabethenverein lauten, der sich zur Hauptversammlung traf. Eröffnet wurde die Versammlung durch den Singkreis des Vereins unter der Leitung von Doris Friedl. weiter
  • 313 Leser

Erfolgreiche Gemeinschaft zieht Bilanz

Die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer begrüßt das 80. Mitgliedsunternehmen
Gespickt mit vielerlei herausragenden Aktionen und großartigen Veranstaltungen, die eine positive Außenwirkung erzielten, ging ein weiteres Geschäftsjahr der Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer zu Ende. weiter
  • 181 Leser

Verein will Mitgliederzahl verdoppeln

Münsterbauerein plant zahlreiche Aktivitäten zu Gunsten der Restaurierung der Johanniskirche
Auch in diesem Jahr haben der Münsterbauverein und die Münstergemeinde einen ordentlichen Finanzbeitrag zur Restaurierung der Johanniskirche aufzubringen. Dabei sollen zahlreiche Veranstaltungen helfen. Außerdem möchte der Verein seine Mitgliederzahl von derzeit 530 auf 1000 steigern. weiter
  • 5
  • 275 Leser

Altstadt aufwerten

Gesprächskreise in fünf Quartieren sollen Perspektiven liefern
„Die Altstadt ist ein dickes Brett, da muss man langsam bohren“, so sieht Baubürgermeister Julius Mihm die Aufgabe, die Gmünder Altstadt aufzuwerten. Dafür hat die Stadt Gesprächskreise eingerichtet und die Altstadt wiederum in fünf verschiedene Quartiere unterteilt. weiter
  • 366 Leser

Polizeibericht

TrickdiebstahlGschwend. Auf dem Gschwender Marktplatz sprach ein Unbekannter am Mittwoch gegen 11 Uhr eine 73-Jährige an, ob sie ihm zwei Euro wechseln könne. Während die Frau in ihrer Geldbörse nach Kleingeld suchte, griff der Unbekannte unbemerkt zu. Den Diebstahl von 180 Euro Schein-Geld bemerkte die Dame erst beim Bezahlen im nächsten Laden. Nach weiter
  • 478 Leser

Einbruch in Bäckerei

Durch Aufbrechen eines Fensters gelangten Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in eine Bäckereifiliale, die sich im Bahnhofsgebäude befindet. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeiten und fanden schließlich eine Geldkassette, aus der sie Bargeld entwendeten. Die Polizei Ellwangen bittet Zeugen, die zwischen 20 und 4 Uhr verdächtige

weiter
  • 402 Leser

Unfall in Essingen auf der B 29

Am Mittwoch gegen 19.10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall, als eine Pkw-Lenkerin von der B 29 nach rechts in die L 1080 in Richtung Forst einbog. Sie hielt ihr Fahrzeug unmittelbar nach dem Abbiegen an der Ausfahrt der dortigen Tankstelle an, um einem von rechts kommenden Pkw die Einfahrt zu ermöglichen. Dazu fuhr sie mit ihrem Fahrzeug kurz rückwärts

weiter
  • 849 Leser

Frühjahrsshow im Autohaus Schramel

Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. März, von 10 bis 17 Uhr in Lorch, Ziegelwaldstraße 26
Frühjahrsshow im Autohaus Schramel Der neue Ford Focus im Blick Lorch. Im Frühjahr 2011 ist es soweit – dann feiert die neue Generation des Ford Focus in Deutschland Premiere. Mit der Weiterentwicklung des Ford kinetic-Design verkörpert er pure Dynamik und Sportlichkeit. Sein expressiver Auftritt wird dabei durch zahlreiche moderne Design-Elemente weiter
  • 129 Leser

Regionalsport (29)

SGB hat in Schnaitheim absolut nichts zu verlieren

Die Handballer in der Region biegen in dieser Saison langsam aber sicher auf die Zielgeraden ein. In der Bezirksliga sind beispielsweise nur noch drei Spieltage zu absolvieren. Dort erwartet die erste Mannschaft der SG Bettringen das wohl schwerste Auswärtsspiel der gesamten Spielzeit. Die SGB tritt am Samstagabend beim Klassenprimus TSG Schnaitheim weiter
  • 5
  • 177 Leser

Auf der Suche nach den Besten

Handball, VR-Tag des Talents
Beim „VR-Tag des Talents“ am Sonntag darf ab 10.30 Uhr der Handballnachwuchs der Jahrgänge 2000 und jünger in der Mackilohalle in Mögglingen zeigen, was in ihm steckt. weiter

Entscheidendes Duell um den Titel

Handball, A-Jugend, Bezirksliga
Am heutigen Freitag tritt die A-Jugend des TSB Gmünd um 20 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle zum entscheidenden Spiel um die Bezirksmeisterschaft bei der HG Aalen/Wasseralfingen an. weiter

Außenseiterrolle nutzen

Volleyball, Regionalliga: Tabellenzweiter Tübingen gastiert am Samstag bei der DJK
Erst eine Niederlage hat der Förderverein Tübinger Modell in dieser Saison zu verbuchen und diese war gegen den MTV Stuttgart II. „Um noch eine Meisterschaftschance zu haben, muss Tübingen gegen uns am Samstag unbedingt gewinnen – wir können frei aufspielen“, so DJK-Trainer Martin Feistritzer. Spielbeginn in der Römersporthalle ist weiter
  • 102 Leser

Sportmosaik

Der FC Nordwest Treff geht mit einem neuen Trainer in die Saison 2011/2012. Der B-Ligist hat Gazmend Amann als Nachfolger von Markus Balle verpflichtet, der aus familiären Gründen eine Pause einlegen will. „Wir sind mit Markus sehr zufrieden, aber wir respektieren seine Entscheidung“, sagt Abteilungsleiter Erwin Wiedmann.Der Neue ist bei weiter
  • 5
  • 130 Leser

Bettringen will Scharte auswetzen

Handball, Frauen: Jahn Göppingen gastiert beim TV Bargau / Lorch/Waldhausen nur Außenseiter
Ein Punkt fehlt den Bettringer Handballdamen noch, um die Relegation zur Landesliga fix zu machen und am Samstag sollen die nötigen Zähler in Sontheim beim Tabellenletzten Brenz eingefahren werden. Auf einen harten Kampf müssen sich die Bargauer Damen einstellen, die am Samstag Jahn Göppingen zu Gast haben. weiter
  • 5
  • 139 Leser

Vorfreude auf das Lokalderby

Handball, Männer: Spitzenreiter Schmiden II zu Gast beim TSV Lorch / Bargau empfängt den Heubacher Handballverein in der Uhlandhalle
Während die Alfdorfer Handballer mit dem Tabellenvorletzten Oberer Neckar eine durchaus lösbare Aufgabe vor sich haben, muss sich der TSV Lorch mit Spitzenreiter Schmiden II auseinandersetzen. In der Bezirksklasse kommt es am Samstagabend zum Lokalderby zwischen Bargau und Heubach in der Uhlandhalle. weiter
  • 102 Leser

Sport in Kürze

Dürr pfeift in NeckarsulmFußball. Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Samstag die Landesligabegegnung zwischen der Neckarsulmer Sport-Union und dem FV Löchgau. Als Assistenten stehen ihm Ruben Schiel (FC Normannia Gmünd) und Fabian Hillebrand (FC Durlangen) zur Seite. Anpfiff ist um 15 Uhr.Zehn Ü 40-TeamsFußball. Der TSV weiter

Käppeleslauf aus der Pause

Elfte Auflage am 16. April
Nach zweijähriger Pause ist am 16. April der 11. Käppeleslauf in Ruppertshofen. Neben dem 10-km-Hauptlauf stehen Schüler- und Bambiniläufe auf dem Programm. weiter
  • 5
  • 147 Leser

Erst einmal achtbar aus der Affäre

Tischtennis: Verbandsklasse
Eine weitere Spitzenmannschaft der Tischtennis-Verbandsklasse Nord gibt am kommenden Samstag ihre Visitenkarte in der Bettringer Scheffoldhalle ab. Die Damen der SG empfangen am Samstag den TB Beinstein II. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. weiter

0:7-Pleite ist Motivation genug

Fußball, C-Junioren, Oberliga: FCN empfängt den SSV Reutlingen
Die C-Junioren des 1. FC Normannia Gmünd empfangen am Samstag in der Oberliga den SSV Reutlingen. Spielbeginn ist um 11 Uhr. Gespielt wird voraussichtlich auf dem Kunstrasen im Schwerzer. 0:7 lautete das Ergebnis in der Vorrunde aus Sicht der Gmünder, was für die Mannschaft Grund genug sein müsste, entsprechend motiviert zu sein. Die Reutlinger rangieren weiter
  • 199 Leser

Einfluss auf Gmünder

Schach – B-Klasse und Blick auf die Verbandsklasse
In der Schach-Verbandsliga spielt zwar keine Mannschaft aus dem Gmünder Bereich, aber die Platzierung der Ostalbteams Sontheim (8:6), Grunbach (6:8) und Unterkochen (4:10) ist entscheidend für die Zahl der Absteiger in der darunter liegenden Landesliga. weiter
  • 125 Leser

Max Olex 65. beim Engadin-Skimarathon

Der Aalener Max Olex, der für den SC Heubach-Bartholomä startet, konnte am vergangenen Sonntag beim Engadin-Skimarathon erneut den Sprung unter die Top-100 schaffen. Beim drittgrößten Skilanglaufrennen der Welt sind alljährlich rund 12 000 Athleten am Start. Von Maloja im Oberengadin geht es vorbei an St. Moritz bis zum 42 Kilometer entfernten Ziel weiter
  • 176 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Waldhausen – TV HeuchlingenTSGV Waldstetten – TSV BöbingenFV Sontheim/Brenz – TV SteinheimSG Bettringen – FC RöhlingenMutlangen – FV 08 UnterkochenTV Bopfingen – TSG NattheimTSG Hofherrnweiler – SchnaitheimTV Neuler – TSV HeubachKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – weiter
  • 137 Leser

Der Gegner: 1. FC Heidenheim

Trainer: Frank Schmidt (37)Platzierung: 8. Platz – 39 Punkte, 49:42 ToreLetztes Spiel: 1:3 gegen Rot Weiss AhlenHöchster Saisonsieg: 5:1 gegen SpVgg UnterhachingHöchste Saisonniederlage: 1:4 gegen BraunschweigBeste Torschützen: Patrick Mayer (19), Marc Schnatterer (11)Ehemalige VfR-Spieler: Erol SabanovInternet: www.fc-heidenheim.de weiter
  • 1
  • 555 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
In der Dritten Liga steigt das prestigeträchtige Ostalbderby zwischen Heidenheim und dem VfR Aalen und in der Oberliga möchte der FC Normannia gegen den ASV Durlach endlich einmal wieder einen Heimsieg einfahren. weiter
  • 416 Leser

Gmünder Paare stark vertreten

Tanzen: Dennis Bachmann und Vereine Freiberger steigen in die C-Klasse auf
„Eine tolle Atmosphäre und super Turniere. Hier bekommt man wirklich etwas geboten“, so ein Zuschauer beim dritten Heimturnier in Folge des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd in seinen eigenen Räumen. Bei den Tänzern wurden keine Kilometer gescheut, um am Amateur-Tanzturnier in Mutlangen an den Start gehen zu können. weiter
  • 124 Leser

Sich selbst im Weg

Leichtathletik: Alexander Ziegler ist NCAA-Vizemeister
Hammerwerfer Alexander Ziegler vertrat in den USA seine Hochschule Virginia Tech bei den NCAA-Indoor-Championships, den amerikanischen Studenten-Hallenmeisterschaften, im texanischen College Station. Doch mit fast einem Meter Rückstand auf Platz eins ist Ziegler leicht enttäuscht. weiter

„Dafür ist es jetzt höchste Zeit“

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd will gegen Durlach endlich auch die Sieglos-Serie im Schwerzer beenden
Die erste Sieglos-Serie ist seit letztem Samstag und dem 1:0-Auswärtssieg in Neckarelz endlich ad acta gelegt. Die zweite Durststrecke soll an diesem Samstag, 15 Uhr, gegen den ASV Durlach beendet werden. Der FC Normannia Gmünd möchte gegen den Drittletzten nach langer Zeit wieder einmal ein Heimspiel gewinnen: „Dafür ist es jetzt höchste Zeit“, weiter
  • 295 Leser

SG mit dem 4:4 zufrieden

Schach, Oberliga: Das Gmünder Oberligateam schafft gegen Biberach nur ein Remis
Sehr gerne hätte das Team der Gmünder Schachgemeinschaft (10:4) gegen Aufsteiger Biberach (7:7) in der siebten Runde der Schach-Oberliga beide Punkte geholt. Doch die Mannschaft ist letzten Endes mit der Punkteteilung durchaus zufrieden. weiter
  • 1
  • 154 Leser

Hofmann und Lechleiter: Verträge verlängert

Mit zwei Leistungsträgern hat der VfR Aalen vor dem Derby in Heidenheim vorzeitig die Verträge verlängert: mit Stürmer Robert Lechleiter und mit Mittelfeldspieler Andreas Hofmann.Robert Lechleiter hat seinen Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Dieser gilt sowohl für die 3. Liga als auch für die Regionalliga.Andreas Hofmann bleibt weiter
  • 5
  • 737 Leser

Der Neue spürt das Prickeln

Fußball, 3. Liga: FC Heidenheim und VfR Aalen stehen sich im Derby gegenüber – Voith-Arena fast ausverkauft
Die Voith-Arena soll mit 10 000 Zuschauern erstmals ausverkauft sein, und die Fanbusse sind längst alle ausgebucht. Das Derby zwischen dem FC Heidenheim und dem VfR Aalen ist auch am Samstag wieder alles andere als ein normales Spiel. Weil beim Aufsteiger Andreas Schön wohl nicht rechtzeitig fit wird, darf sich „Härtefall“ Ralf Kettemann weiter
  • 5
  • 1102 Leser

TSB-Spiel in Bietigheim entfällt

Handball, Württembergliga
Der Härtetest beim Angstgegner fällt aus: Die Handballer des TSB Gmünd spielen auf Wunsch des Gegners nicht wie geplant am Samstag bei Bietigheim II. Grund ist, dass Hendrick Schöneck von der SG BBM wegen einem DHB-Lehrgang fehlt. weiter
  • 176 Leser

Bodenhaftung bloß nicht verlieren

Fußball, Landesliga: Eine Woche nach dem 4:0 gegen Essingen empfängt Bargau am Sonntag den FC Donzdorf
Der 4:0-Kantersieg gegen den favorisierten TSV Essingen ist immer noch in aller Munde, da steht für den FC Bargau bereits das nächste Heimspiel auf dem Programm. Der FC Donzdorf ist am Sonntag, 15 Uhr, unterm Scheuelberg zu Gast. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Auch Herlikofen greift ein

Fußball, Kreisliga A: TSV Großdeinbach muss am Sonntag zum großen Favoriten
Zumindest vorübergehend musste sich der spielfreie TV Herlikofen vom VfL Iggingen von der Tabellenspitze verdrängen lassen. Doch am Sonntag greift auch der TVH wieder ins Geschehen ein. Zu Gast ist der TSV Großdeinbach. weiter
  • 204 Leser

Das Treffen der Verfolger

Fußball, Kreisliga B I
Das wird nicht einfach für den SV Pfahlbronn: Der Zweite reist in der B I zum TSGV Waldstetten II, der von sieben Heimspielen fünf gewonnen hat. weiter
  • 177 Leser

Angst vorm Mittelmaß?

Fußball, Bezirksliga: Kampf um den zweiten Platz ist verdammt offen
Die Meisterschaft ist quasi vergeben, daran haben auch drei Monate Winterpause nichts geändert. Aber um Platz zwei ist der Kampf verdammt offen. Daran beteiligt drei Gmünder Bezirksligisten: Bettringen, Waldstetten und Heubach. weiter
  • 161 Leser

Überregional (80)

440 000 in Notunterkünften

Japans Kaiser wendet sich ans Volk - Gravierende Probleme mit Reaktoren
Erstmals seit dem katastrophalen Erdbeben hat sich Japans Kaiser an das Volk gewandt. Im Atomkraftwerk Fukushima 1 gibt es weiter gravierende Probleme mit der Kühlung des Reaktorkerns. weiter
  • 386 Leser

Abbas treibt Versöhnung mit der Hamas voran

Der palästinensische Präsident will in den nächsten Tagen den Gazastreifen besuchen
Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas will in den nächsten Tagen den Gazastreifen besuchen, um die Versöhnung mit der dort seit vier Jahren herrschenden Hamas voranzutreiben. Zudem kündigte er erstmals den Verzicht auf eine Kandidatur bei der nächsten Präsidentenwahl an, wenn es zu einer Wiedervereinigung des Westjordanlands mit dem Gazastreifen weiter
  • 344 Leser

Abschied vom Teilzeitparlament

Erst 2016, zur übernächsten Legislaturperiode, werden aktive Beamte und Wahlbeamte wie Schulleiter oder Bürgermeister aus dem Landtag verbannt, schon für das am 27. März gewählte Parlament gilt aber: Aus dem Teilzeitparlament, bundesweit einzigartig, soll endgültig ein Vollzeitparlament werden. Bisher galt: Der Sitzungsplan für Ausschüsse und Plenum weiter
  • 337 Leser

Ackermann tritt leise ab

Leiser Abschied eines großen Sportlers: Ronny Ackermann hat den Kampf mit seinem Körper verloren und beendet nach einer einjährigen Wettkampfpause seine Laufbahn. Der erfolgreichste Nordische Kombinierer des vergangenen Jahrzehnts in Deutschland gab gestern gesundheitliche Gründe für seinen Rückzug an. Nun sieht er seine Zukunft als Trainer im Nachwuchsbereich. weiter
  • 267 Leser

Alternative zu Atomstrom

Trend zu Erneuerbaren - Was der Verbraucher beim Wechsel wissen muss
Atomstrom soll in Deutschland im Lauf der Jahre immer mehr durch Erneuerbare Energien ersetzt werden. Der Verbraucher kann diesen Trend durch sein Verhalten verstärken. Er muss nur den Anbieter wechseln. weiter
  • 528 Leser

Angriff auf Konstanzer SPD-Kandidatin

Zahide Sarikas, Landtagskandidatin der SPD in Konstanz, ist von einem Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, hatte ein junger Mann die 46-Jährige am Dienstagabend in ihrem Wahlkreisbüro in ein Gespräch verwickelt. Plötzlich bedrohte der Mann Sarikas und stieß sie zu Boden. Sie musste ärztlich behandelt werden. Die Polizei weiter
  • 346 Leser

Auf brüchigem Eis

Auf der Synode in Heidenheim wird über die Rechte homosexueller Pfarrer diskutiert
Können Homosexuelle Pfarrer sein? Die württembergische Landeskirche diskutiert das bei ihrer Synode. Die Debatte hinke der Realität hinterher, sagt ein Pfarrer, der mit seinem Partner im Pfarrhaus lebt. weiter
  • 323 Leser

Auf einen Blick vom 17. März

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele Real Madrid - Olympique Lyon3:0 (1:0) Tore: 1:0 Marcelo (37.), 2:0 Benzema (66), 3:0 Di Maria (76.). - Zuschauer: 70 034. (Hinspiel 1:1 - Real Madrid im Viertelfinale) FC Chelsea - FC Kopenhagen 0:0 Zuschauer: 36 454. (Hinspiel 2:0 - FC Chelsea im Viertelfinale) FC Bayern - Inter Mailand 2:3 (2:1) (Hinspiel weiter
  • 353 Leser

CD-TIPP: Pianistisches Denkmal

Der finnische Pianist Iiro Rantala sorgte bereits mit seinem Trio Töykeät und in anderen Besetzungen für pianistische Furore. Nun hat der vor lauter Spielwitz und Raffinesse zu bersten scheinende Tastenmagier mit 'Lost Heroes' (Act Music) ein Album vorgelegt, dass er konzeptionell und kompositorisch einigen seiner großen musikalischen Helden gewidmet weiter
  • 329 Leser

Celesio-Chef Oesterle geht vorzeitig

. Der Vorstandschef von Europas führendem Pharmagroßhändler Celesio, Fritz Oesterle, nimmt überraschend seinen Hut. Hintergrund für den Ausstieg soll ein Streit mit Hauptaktionär Haniel über die Zukunft der Stuttgarter gewesen sein. Eine offizielle Begründung für den Abgang des Managers gab es gestern nicht. Der 59-Jährige, der den Konzern Ende Juni weiter
  • 407 Leser

Cuche schafft die Wende

Der Schweizer Didier Cuche hat zum vierten Mal den Abfahrts-Weltcup gewonnen. Dem 36-Jährigen reichte bei der letzten Schussfahrt der Saison in Lenzerheide (Schweiz) ein vierter Platz, um Michael Walchhofer aus Österreich von der Spitzenposition zu verdrängen. Walchhofer kam beim Tagessieg des Franzosen Adrien Theaux nur auf den elften Rang und lag weiter
  • 293 Leser

Das Ende der 'Hetzjagd'

Frustrierte Maria Riesch verliert Gesamt-Weltcup-Führung an Lindsey Vonn
Viel schlechter hätte das Saisonfinale nicht anfangen können: Maria Riesch kam in der Abfahrt nur auf Rang 17 und musste ihre Rivalin Lindsey Vonn im Weltcup erstmals seit Ende 2010 vorbeiziehen lassen. weiter
  • 310 Leser

Das Loslassen fällt schwer

Vom Jahr 2016 an gilt: Kein Landtagsmandat mehr für aktive Beamte
Aktive Beamte können von 2016 an nicht mehr dem Landtag angehören. Einige Abgeordnete wie der Fellbacher OB Christoph Palm haben bereits Konsequenzen aus der Regelung gezogen, andere nicht. weiter
  • 262 Leser

Der 'Fleischzerlegebetrieb'

Über die Gründe seiner Entlassung ist Felix Magath angeblich nicht unterrichtet worden. Das sagte sein Kölner Medienanwalt Ralf Höcker. Er kommentierte dazu mit beißendem Spott: 'Man sollte nicht glauben, dass ein Fußballverein anders funktioniert als ein Fleischzerlegebetrieb: Wenn man einen Mitarbeiter loswerden will, dessen Nase dem Chef nicht mehr weiter
  • 347 Leser

Deutsche sollen raus aus Tokio

Auswärtiges Amt rät, den Großraum zu verlassen
Das Außenministerium in Berlin hat den Deutschen im Großraum Tokio-Yokohama geraten, die Region vorübergehend zu verlassen. Einem Ministeriumssprecher zufolge hielten sich gestern noch etwa 1000 Bundesbürger in Tokio-Yokohama auf. Zu Beginn der Krise seien es rund 5000 gewesen. Die Deutschen in Japan würden durch eine telefonische Hotline und den rund weiter
  • 319 Leser

Die Angst vor den Strahlen

Warum hochdosiertes Jod schützend wirken kann und radioaktives Cäsium so gefährlich ist
Die Nachrichten aus Japan verängstigen immer mehr Menschen hierzulande. Wie wirkt radioaktive Strahlung auf den Körper? Warum werden in Japan Jodtabletten verteilt? Wichtige Fragen - und Antworten. weiter
  • 343 Leser

Digitale Revolution in der Kunstwelt

Gemälde werden in gigantische Datensätze umgewandelt
Berühmte Gemälde werden in riesige Stammdatensätze umgewandelt - für Museen ein großer Fortschritt. Was aber bleibt von der Aura des Originals? weiter
  • 325 Leser

Druck auf Niedrigsteuerländer

Unternehmen sollen nur noch in einem Land veranlagt werden
Brüssel will eine EU-weit gültige Bemessungsgrundlage für die Unternehmenssteuer. International agierende Konzerne müssen nur noch zu einem Finanzamt - haben aber weniger Spielraum für Steuertricks. weiter
  • 436 Leser

Ehrung für Gottschalk

Die Gala mit der Übergabe der 47. Grimme-Preise 2011 findet am 1. April im Stadttheater von Marl (Nordrhein-Westfalen) statt. Dann wird auch Thomas Gottschalk dabei sein, der den Grimme-Preis für sein Lebenswerk bekommt. Der Grimme-Preis wird seit 1964 jährlich an qualitativ herausragende TV-Produktionen verliehen. Das Grimme-Institut mit Sitz in Marl weiter
  • 339 Leser

Ein Duell auf Augenhöhe

TV-Duell, elf Tage vor der Landtagswahl: Regierungschef Mappus (CDU) und SPD-Herausforderer Schmid schenkten sich nichts. weiter
  • 304 Leser

Eine Wolke als Warnung

Die Autorin Gudrun Pausewang spricht über Atomkatastrophen
Unmittelbar nach Tschernobyl schrieb Gudrun Pausewang das Jugendbuch 'Die Wolke' über eine Atomkatastrophe in Deutschland. Jetzt ist das Thema durch den Horror in Japan aktueller denn je. weiter
  • 296 Leser

Einfache Leute urteilen über die Wall Street

Spektakulärer Insider-Prozess gegen einen Hedgefonds-Manager sorgt für großes Aufsehen
In New York ist ein milliardenschwerer Hedgefonds-Manager angeklagt. Einfache Leute werden in diesem spektakulären Prozess über ihn richten - und damit auch über die Sitten an der Wall Street. weiter
  • 424 Leser

Eklat um Bericht zur 'Gorch Fock'

Das Verteidigungsministerium hat sich von dem Marine-Bericht zur 'Gorch Fock'-Affäre distanziert. Staatssekretär Rüdiger Wolf wollte sich das Papier, das die Führung des Schulschiffs entlastet, gestern im Verteidigungsausschuss nach Teilnehmerangaben nicht zu eigen machen. Vertreter von Koalition und Opposition reagierten empört auf das Vorgehen. Die weiter
  • 301 Leser

Feuerwerk in der Offensive, Defizite in der Defensive

Letzte Rettung Platz drei: Der FC Bayern München steckt vor dem Bundesliga-Spiel in Freiburg im Loch
Nach dem Aus in der Champions League steht der FC Bayern vor einem Scherbenhaufen. Die letzte Chance auf einen Titel in dieser Saison ist dahin. Dennoch soll Trainer Louis van Gaal bis zum Saisonende bleiben. weiter
  • 282 Leser

Frentzen gibt doch wieder Gas

Der frühere Formel-1-Fahrer und DTM-Pilot Heinz-Harald Frentzen feiert sein Comeback im Rennauto und wird in dieser Saison an der Seite des Skisprung-Olympiasiegers und früheren Vierschanzentourneegewinners Sven Hannawald im ADAC GT Masters fahren. Den 43 Jahre alten Mönchengladbacher, der erst im vorigen Sommer erklärt hatte, nie mehr Rennen fahren weiter
  • 260 Leser

Gesamtnote für Heime und Pflegedienste

Der 'Pflege-Tüv' wird verschärft: Bei Streitigkeiten über die Bewertung von Pflege sollen Schiedsstellen in den Ländern entscheiden. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Heime und Pflegedienste sollen nur doch dann eine gute Gesamtnote erhalten, wenn sie alle wichtigen pflegerischen Kriterien erfüllen. Die Benotung, der sich seit Ende 2009 alle rund weiter
  • 331 Leser

Günstigerer Karten-Kredit

Sparkassen bringen Neuerung - Übernahme der Dekabank in diesem Jahr
Das Einkaufen auf Pump soll bei der Sparkasse mit einer neuen Kreditkarte günstiger werden. Die Dekabank wird noch in diesem Jahr komplett übernommen. Das entlastet auch die Landesbanken etwas. weiter
  • 524 Leser

Handwerk zu Messebeginn optimistisch

Das deutsche Handwerk zeigt sich zum Beginn der Internationalen Handwerksmesse in München voller Zuversicht. Die Betriebe rechnen 2011 mit einem Umsatzwachstum von mindestens 2,5 Prozent. Das ergab eine Umfrage im Auftrag der 'Deutschen Handwerks Zeitung'. Vor allem das Kraftfahrzeuggewerbe, der Bau und die Zulieferer freuen sich auf gute Geschäfte. weiter
  • 478 Leser

Hartz-Zahlungen bis Ende März

Langzeitarbeitslose und ihre Familien können Ende März fest mit den seit Jahresanfang ausstehenden Hartz-IV-Nachzahlungen rechnen. Das Geld werde getrennt von den regulären monatlichen Hartz-IV-Zahlungen überwiesen. Ausgezahlt würden die Erhöhungen von Januar bis April - in der Regel also 20 EUR. 'Wir sind gerüstet, nicht nur den neuen Regelsatz, sondern weiter
  • 399 Leser

Hedgefonds klagen

Porsche ist wegen der gescheiterten VW-Übernahme erneut ins Visier von US-Hedgefonds geraten. Bei einem Gericht des Bundesstaats New York reichten mehrere Hedgefonds Klage ein, wie aus der Internetseite des Gerichts hervorgeht. Es wurde ein Schaden von 1 Mrd. US-Dollar (710 Mio. Euro) geltend gemacht. Ein Sprecher des Sportwagenbauers bestätigte gestern weiter
  • 386 Leser

Heftiger Streit um Atom-Moratorium

Röttgen: Politischer, kein rechtlicher Schritt - Auch AKW Philippsburg vor dem Aus
Über die Frage, ob die Bundesregierung längere Laufzeiten für Atomkraftwerke aussetzen darf, ist eine heftige Debatte entbrannt. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) lässt die Frage juristisch prüfen. SPD, Grüne und Linkspartei fordern, dass die Koalition ihr im Herbst 2010 beschlossenes Gesetz zur Laufzeitverlängerung durch ein neues Gesetz aufhebt. weiter
  • 296 Leser

Heynckes und Co. hoffen auf den Mailand-Effekt

Jupp Heynckes denkt gern an den FC Bayern. Sein möglicher neuer Arbeitgeber gab am Mittwochabend gegen Inter Mailand in der Champions League unfreiwillig Anschauungsunterricht, was im Europacup möglich ist. Die Bayern verspielten durch ein 2:3 gegen Inter den 1:0-Hinspielerfolg in San Siro. Heute (21.05 Uhr/ Sat 1) beim FC Villarreal in Spanien wollen weiter
  • 273 Leser

Inter-Trainer Leandro mit Freudentränen

Inter-Trainer Leonardo weinte vor Freude, Matchwinner Goran Pandev riss sich das Trikot vom Leib, und die Mailänder trugen ihren vom Fliegenfänger zum Chancenkiller mutierten Torwart Julio Cesar auf den Schultern durch die Allianz-Arena. 'Das war eine historische Nacht', sagte der bewegte Leonardo nach dem 3:2-Sieg des Titelverteidigers bei Bayern München. weiter
  • 318 Leser

Japanische Autos noch auf Lager

Längere Produktionsausfälle treffen aber alle Hersteller der Welt
Noch sind japanische Autos hierzulande problemlos zu bekommen. Doch mit jedem Tag, an dem die Bänder in den Werken stillstehen, schrumpfen die Lager. Den japanischen Herstellern läuft die Zeit davon. weiter
  • 441 Leser

Keimen vorbeugen

Kabinett billigt Gesetz für bessere Hygiene in Krankenhäusern
Viele Infektionen in Kliniken und Tote wären vermeidbar, wenn mehr auf Hygiene geachtet würde. Ein Gesetz soll die Situation verbessern. Im Internet sollen Patienten mehr Informationen finden. weiter
  • 266 Leser

Kein Parlament ohne Präsidium

Der Landtagspräsident übt das Hausrecht und die Polizeigewalt im Sitzungsgebäude aus. Das ist in der Verfassung des Landes festgelegt. Er verwaltet die wirtschaftlichen Angelegenheiten des Landtags und sorgt für Ordnung - nicht nur unter den Abgeordneten, auch auf den Zuschauerbänken. Wer klatscht oder von oben herunter ruft, kann rausfliegen. Ein richtiger weiter
  • 408 Leser

Kinder mit den Bildern aus Japan nicht alleinlassen

Medienpädagogen raten Eltern dazu, die Katastrophe auch in der Familie zu thematisieren
Die Schreckensbilder aus Japan können für Kinder eine große Belastung sein. Medienexperten warnen daher davor, Kinder alleine Nachrichten sehen zu lassen. 'Ich sehe da schon eine Gefahr', sagt Michael Gurt vom Institut für Medienpädagogik (JFF) in München. 'Vor allem Kinder unter zwölf Jahren können die Bilder aus Erwachsenen-Nachrichten noch nicht weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · ATOMKRAFT: Bloße Absicht

Schnellschüsse, meist aus der Hüfte abgefeuert, erreichen nur im Western ihr Ziel. Politisch gleichen sie eher Rohrkrepierern. Völlig vermeiden sollte es die Bundesregierung, das vorläufige Abschalten der sieben Alt-Atomkraftwerke rechtlich prüfen zu lassen. Dies hätte vor Gerichten mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Bestand. Warum? Die Kanzlerin bestimmt weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · KRANKENHAUSHYGIENE: Notwendige Gängelei

Wenn Politiker künftig bei Klinikbesuchen nicht jedem Patienten die Hand geben, dann ist das kein Zeichen von Unhöflichkeit. Es zeigt vielmehr, dass sie sich um Hygiene und damit um die Gesundheit Gedanken machen. Denn sie müssten sich nach jedem Händedruck desinfizieren, um nicht zur Keimschleuder zu werden, die Kranken schwer schaden kann. Mit diesem weiter
  • 267 Leser

KOMMENTAR: Energiewende wäre leichter

Stefan Mappus hat sich verzockt. Der Ministerpräsident Baden-Württembergs kann spätestens seit der Atomkatastrophe von Fukushima - rein betriebswirtschaftlich gesehen - seinen ENBW-Deal abschreiben. Aus dem Weiterverkauf des EDF-Anteils an der Energie Baden-Württemberg kann das Land definitiv nicht mehr Kasse machen. Ein unvoreingenommener Blick auf weiter
  • 443 Leser

Lage in Bahrein spitzt sich zu

Tote bei Auseinandersetzung mit Rebellen - Berlin rät zur Ausreise
Im Königreich Bahrein eskaliert die Gewalt. Der Einmarsch saudischer Truppen hat offenbar eine Verschärfung der inneren Lage zur Folge. weiter
  • 355 Leser

Leben, Buch und Film

Die Schriftstellerin Gudrun Pausewang wurde 1928 geboren und lebt heute in der hessischen Stadt Schlitz bei Fulda. Ihr Leben lang arbeitete sie als Lehrerin und schrieb nebenher zunächst Bücher für Erwachsene, später auch für Kinder und Jugendliche. Rund 90 Bücher hat Pauswang bisher veröffentlicht, in denen sie Themen wie Umweltschutz, Krieg und Nationalsozialismus weiter
  • 289 Leser

Leichtes Spiel für Meister Kiel

Frisch Auf Göppingen kassiert mit 21:33 die erste Heimniederlage der Bundesliga-Saison
Frisch Auf hat die erste Heimniederlage der Saison kassiert. Die Göppinger waren beim 21:33 gegen den THW Kiel vor vollem Haus chancenlos. weiter
  • 287 Leser

LEITARTIKEL · EU: Zeit für die Energie-Wende

Die Atomkatastrophe in Japan hat die Welt kalt erwischt. Seit die Bilder der verzweifelten Ankämpf-Versuche gegen das Desaster in Fukushima um den Globus gehen, ist nichts mehr so wie es einmal war. Das Beben der Erdplatten unter Japan hat ein politisches Beben nach sich gezogen. Während Deutschland bereits erste Konsequenzen gezogen hat, kommt nun weiter
  • 281 Leser

Leute im Blick vom 17. März

Maria Furtwängler Schauspielerin Maria Furtwängler (44) will neue Wege einschlagen. 'Die Vorstellung, ausschließlich Schauspielerin zu sein, wäre mir zu wenig selbstbestimmt', sagte sie dem 'Zeitmagazin'. Sie wolle 'selbstgesteuerter, selbstgetriebener und präsenter' werden, sagte die erfolgreiche 'Tatort'-Kommissarin. Als Schauspieler komme man immer weiter
  • 333 Leser

Lexikon: Der Präsident

Der Landtagspräsident muss unparteiisch amtieren, er leitet die Sitzungen und kann mit Ordnungsrufen oder Ausschluss durchgreifen, wenn es im Plenum zu hoch hergeht. Mit zwei Stellvertretern wird er für die ganze Legislaturperiode gewählt, das passiert in der ersten Sitzung nach der Landtagswahl. Den Wahlgang leitet traditionsgemäß der ältesten Abgeordnete, weiter
  • 335 Leser

Libysche Rebellen in der Enge

Westerwelle: Wir wollen und dürfen nicht Kriegspartei werden
Die Bundesregierung lehnt die Einrichtung einer Flugverbotszone in Libyen weiter ab. Unterdessen verlieren die Aufständischen immer mehr an Boden. weiter
  • 325 Leser

Liveticker zu Japan entscheidet

Leitindex schließt am sechsten Tag in Folge im Minus
Der Dax hat gestern nach einem von sehr starken Schwankungen geprägten Handel den sechsten Tag in Folge im Minus geschlossen. Am Nachmittag ließen Aussagen von EU-Energiekommissar Günter Oettinger über die sich weiter zuspitzende Situation im Atomreaktor Fukushima Eins die Kurse wieder absacken. Jede kleine Meldung aus Japan beeinflusse derzeit den weiter
  • 371 Leser

Mehr Geld für den Schienenausbau

Zum Ausbau des Schienen-Netzes steht bis 2015 gut eine Milliarde Euro zusätzlich zur Verfügung. Dies sagte gestern Verkehrs-Staatssekretär Klaus-Dieter Scheurle in Berlin. Zuvor hatte das Bundeskabinett die Eckwerte für den Bundeshaushalt 2012 gebilligt. Teil des Finanzierungskonzepts ist, dass die Deutsche Bahn AG ihre Dividendenzahlung an den Bund weiter
  • 336 Leser

Milliardenlast durch Euro-Schirm

Der Umfang neuer Milliardenlasten für den Bund bei der Finanzierung des neuen Euro-Rettungsfonds ist laut Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) noch nicht absehbar, da die Details des ab Mitte 2013 geplanten dauerhaften Euro-Rettungsschirms (ESM) noch nicht beschlossen seien. Er sagte aber, dass sich durch Bareinlagen an den ESM die Neuverschuldung weiter
  • 298 Leser

MITTWOCH-LOTTO

11. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 18 20 35 41 48 Zusatzzahl30 Superzahl4 SPIEL 77 2 9 8 2 5 7 1 SUPER 6 9 8 7 6 1 4 ohne Gewähr weiter
  • 366 Leser

Naturschützer bekommen recht

. Im Streit um die Vertreibung von Kormoranen haben die Naturschützer vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) gesiegt. Die Mannheimer Richter erklärten die umstrittene Scheinwerfer-Attacke auf die am Bodensee brütenden Tiere für unrechtmäßig. Die Vögel waren im April 2008 im Naturschutzgebiet Aachried bei Radolfzell mit Halogenscheinwerfern weiter
  • 253 Leser

NOTIZEN vom 17. März

Leopard tötet Münchnerin Beim Dreh für die ARD-Serie 'Um Himmels Willen' in Windhoek (Namibia) hat ein Leopard eine Münchnerin (46) getötet. Das filmerfahrene Tier, das als völlig zahm galt, habe die freie Mitarbeiterin der Produktionsfirma ndF unvermittelt angefallen, hieß es. Das Team war in Namibia, um ein Weihnachtsspecial der Serie vorzubereiten. weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 17. März

Der große Muti Der zweite Birgit-Nilsson-Preis geht an den italienischen Dirigenten Riccardo Muti. Der 69-Jährige wird für seine außerordentlichen Leistungen im Opern- und Konzertbereich sowie für seinen gewaltigen Einfluss in der Musikwelt - sowohl vor als auch hinter den Kulissen - gewürdigt. Der mit einer Million Dollar (717 000 Euro) ausgestattete weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 17. März

Amerikaner kommt frei Ein Gericht in der ostpakistanischen Provinzhauptstadt Lahore hat einen wegen Mordes angeklagten Amerikaner überraschend freigesprochen. Die Angehörigen der beiden Toten hätten dem Angeklagten Raymond Davis seine Tat Ende Januar vergeben, nachdem ihnen eine Entschädigung angeboten worden sei, sagte der Justizminister der Provinz weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 17. März

Tumor festgestellt Fußball: Der französische Star Eric Abidal steht vor dem schwersten Kampf seines Lebens: Bei dem 31-Jährigen vom FC Barcelona wurde ein Lebertumor festgestellt. Wie lange er ausfällt und ob er überhaupt weiter Profisport treiben kann, ist offen. Grugger gehts besser Ski Alpin: Der österreichische Rennläufer Hans Grugger (29) darf weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 17. März

Kaum Nachfrage nach E10 Der Benzin-Gipfel der Bundesregierung zur Einführung des Biosprits E10 ist verpufft: Eine Woche nach dem Treffen von Ministern, Industrie und Verbänden verweigert weiter der größte Teil der betroffenen Autofahrer den neuen Kraftstoff. 'Wir spüren weiterhin keine große Nachfrage nach E10', sagte Esso-Sprecherin. Verdi fordert weiter
  • 417 Leser

Nur Note 3,6 für Frankenberg

Als Wissenschaftsstandort hält sich Baden-Württemberg in Deutschland für Spitze, der zuständige Minister schafft es unter den Länderkollegen nur auf Platz fünf: Auf der Hitliste des Deutschen Hochschulverbands erhält Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) die Note 3,6. Ministerin Brigitta Wolff (CDU) aus Sachsen-Anhalt liegt mit 2,92 auf Platz weiter
  • 302 Leser

Porsche baut Cajun in Leipzig

Porsche baut seinen neuen kleinen Geländewagen Cajun in Leipzig. Mindestens 1000 neue Stellen sollen für die Produktion an dem sächsischen Standort geschaffen werden, sagte Vorstandschef Matthias Müller nach einer Sitzung des Aufsichtsrats. 'Bereits bei der Produktion des Cayenne und Panamera hat unser Leipziger Werk eindrucksvoll unter Beweis gestellt, weiter
  • 521 Leser

Porsche baut den Cajun in Leipzig

Auch Stammwerk in Zuffenhausen profitiert
Der kleine Bruder des Geländewagens Cayenne wird ein Sachse. Für die Produktion des Cajun in Leipzig schafft Porsche mehr als 1000 Stellen. weiter
  • 466 Leser

Portugal weiter abgestuft

Neuer Rückschlag im Kampf gegen die europäische Schuldenkrise: Die US-Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit des hoch verschuldeten Euro-Landes Portugal gleich um zwei Stufen gesenkt - von 'A1' auf 'A3'. Der Ausblick bleibe negativ. Die Kreditwürdigkeit Spaniens wurde um eine Note gesenkt - von 'Aa1' auf 'Aa2'. Eine Umschuldung Griechenlands weiter
  • 381 Leser

Rangnick vor Rückkehr

FC Schalke 04 feuert Trainer Magath mit einer ganzen Liste von Vorwürfen
Schalke 04 hat sich von Trainer-Manager Felix Magath getrennt. Ralf Rangnick steht offenbar in den Startlöchern. Zunächst hat Magaths bisheriger Co-Trainer Seppo Eichkorn die Trainingsleitung übernommen. weiter
  • 321 Leser

Real und Chelsea weiter in der 'Königsklasse'

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira haben mit Real Madrid den Fluch gegen Angstgegner Olympique Lyon besiegt und sind souverän ins Viertelfinale der Champions League eingezogen. Nach einem 1:1 im Hinspiel gewann der spanische Rekordmeister das Achtelfinal-Rückspiel 3:0 (1:0) gegen die Franzosen, die in den vorherigen sieben weiter
  • 308 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin - Weltcup-Finale in Lenzerheide Super G, Männer/Frauenab 9.30/12.15 Uhr Biathlon - Weltcup in Oslo-Holmenkollen Sprint, Frauen/Männer ab 11.00/14.00 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Indian Wells Viertelfinale ab 19.00 Uhr SPORT 1 Motorsport - MotoGP in Katar Freies Training ab 16.55 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 296 Leser

Umstrittener Paragraph

In Paragraph 39 des EKD-Pfarrdienstgesetzes heißt es: 'Pfarrerinnen und Pfarrer sind auch in ihrer Lebensführung im familiären Zusammenleben und in ihrer Ehe an die Verpflichtung aus der Ordination gebunden. Hierfür sind Verbindlichkeit, Verlässlichkeit und gegenseitige Verantwortung maßgebend.' Nach der Fußnote umfasst 'familiäres Zusammenleben' auch weiter
  • 342 Leser

Verständnis für Zidane

Mehrfach provoziert fühlte sich Bastian Schweinsteiger von Marco Materazzi. Der Bayern-Profi und der Inter-Ersatzspieler waren nach dem Champions-League-Aus aneinandergeraten. Nur mit vereinten Kräften konnte der deutsche Nationalspieler von einem Angriff auf den italienischen Weltmeister von 2006 abgehalten werden. 'Jetzt kann ich Zidane verstehen', weiter
  • 372 Leser

VfB: Marc Ziegler trainiert wieder

Knapp drei Wochen nach seiner Gehirnerschütterung ist Torwart Marc Ziegler beim VfB Stuttgart ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. 'Er hat seine gesundheitlichen Probleme vollkommen auskuriert', sagte ein VfB-Sprecher gestern. 'Jetzt muss man mal sehen, wie der Körper reagiert. Aber es sieht sehr gut aus.' Noch nicht entschieden sei, ob der 34-Jährige weiter
  • 387 Leser

Was ist die Dekabank?

Das Institut gehört neben der Deutsche Bank-Tochter DWS, der genossenschaftlichen Union Asset Management und Allianz Global Investors mit einem Marktanteil von gut 17 Prozent zu den großen Investmentfonds-Anbietern Deutschlands. Die Sparkassen halten bereits 50 Prozent der Anteile der Dekabank, die andere Hälfte liegt bei den Landesbanken. Gut 2,3 Mrd. weiter
  • 403 Leser

Was Radioaktivität anrichten kann

Die Maßeinheit Sievert (Sv) gibt die biologische Wirkung der radioaktiven Strahlung auf Menschen, Tiere oder Pflanzen an. Sie setzt die Masse des betroffenen Objekts in Bezug zur aufgenommenen Strahlungsenergie. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums und des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) beträgt die natürliche Strahlenbelastung in Deutschland weiter
  • 363 Leser

Welterfahrener Praktiker mit falschem Parteibuch

Schwäbisch Halls Oberbürgermeister muss im konservativen Hohenlohekreis viele Vorurteile überwinden
Roter auf schwarzem Territorium, Haller Oberbürgermeister im eigenwilligen Hohenlohekreis: Hermann-Josef Pelgrim muss Vorbehalte überwinden. weiter
  • 303 Leser

Weltgrößtes Lager für Retouren

Mit Eröffnungsshow samt Stelzenläufer hat die Otto-Gruppe das weltgrößte Lager für Retouren in Betrieb genommen. Der Hamburger Konzern investierte in den Magedeburger Standort der Tochterfirma Hermes 70 Mio. Euro und schuf 360 neue Stellen. Dort werden Waren umgeschlagen, die von Kunden zurückgeschickt wurden. Foto: dpa weiter
  • 546 Leser

Wodka gegen die Strahlung

In Russland beginnt das große Wettrüsten. Der Feind heißt 'atomare Wolke' und könnte bald da sein. Wodka soll die Russen schützen. weiter
  • 321 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Beluga-Tochter pleite Die Bremer Reederei Beluga rutscht immer tiefer in die Krise. Gestern beantragte das Unternehmen Insolvenz für die Tochtergesellschaft Beluga Chartering GmbH mit mehr als 100 Mitarbeitern. Zeitgleich sagte der frühere Beluga-Chef und Firmengründer Niels Stolberg bei der Staatsanwaltschaft aus. Diese ermittelt gegen ihn wegen schweren weiter
  • 397 Leser

Ära Hoffmann beim HSV vorbei

Nach gut acht Jahren ist die Ära von Klubchef Bernd Hoffmann beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV beendet. Der Vorstandsvorsitzende einigte sich mit dem Aufsichtsrat auf eine Auflösung des bis 31. Dezember 2011 befristeten Vertrags. Neben Hoffmann verlässt auch dessen Vorstandskollegin Katja Kraus mit sofortiger Wirkung den Verein. Als Nachfolger weiter
  • 333 Leser

Ökoenergie stark gefragt

Wegen der Atomkatastrophe in Japan boomt die Nachfrage nach Ökostrom. 'Wir haben aktuell ein Interesse an Ökostromprodukten auf dem Tarifrechner von rund 77 Prozent und an normalen Stromprodukten von rund 23 Prozent', sagte Jürgen Scheurer vom Verbraucherportal Verivox. Vor gut einem Jahr sei dieses Verhältnis genau umgekehrt gewesen. Diesen Trend bestätigen weiter
  • 435 Leser

Leserbeiträge (8)

Im vergangenen Quartal, - hört man nur, s’ist Landtagswahl

Ihre Konterfei sie hangen, und sie wirken ganz loyal. In schwarz-gelb, rot, grün sie prangen, zur farbenfrohen Landtagswahl.Gekämpft wird ohne schwere Waffen, doch um so heftiger verbal. Jede Partei möchte es schaffen, zu siegen bei der Landtagswahl. Möglichst viel Wähler motivieren, für eine hohe Stimmenzahl. Schummeln gibts nicht! – Manipulieren weiter
  • 528 Leser

Über die Kulturen

Zur Rede des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan in Düsseldorf:Bei seiner Rede in Düsseldorf am 27. Februar vor 10 000 türkischstämmigen Migranten beweist der türkische Ministerpräsident Erdogan einmal mehr seine eigene Wahrnehmung der Wirklichkeit/Wahrheit. So sprach er davon, niemand dürfe die Rechte von Minderheiten ignorieren, dachte aber offenbar weiter
  • 564 Leser

Pranger hämischer Kommentare

Zur OB-Schelte beim Meckereck:Nicht nur zur Narrenzeit hat Herr OB Gerlach bei der SchwäPo einen sehr schweren Stand. Nichts kann er Dr. Binkowski recht machen. In mehreren Artikeln, wie auch in den letzten Jahren, wird das Fernbleiben des OB beim Sauren Meckereck scharf gerügt. Ein Plagiator ist, wer was Schlechtes denkt. Nachdem zu erwarten war, dass weiter
  • 663 Leser

Welch ein Charakter

Zu den Leserbriefen von Frau Knaak und Herrn Feil über Herrn zu Guttenberg:Ich finde es erschreckend, wie bereitwillig und phantasievoll Betrug und Hochstapelei entschuldigt werden können, wenn Menschen an ihrer Verblendung festhalten; der Betrüger wird mit leichter Hand zum Betrogenen erklärt: „weil ja die jeningen, die ihm das Material beschafften, weiter
  • 630 Leser

WIR VERGESSEN?!

Ist es nicht so? wollen wir es vergessen oder wird es uninteresant? Wir dürfen Japan nicht Vergessen! Wird es Langweilig was dort pasiert? Japan Leidet noch immer haltet euch am laufenden! Sobald einige von uns wussten das sie nicht gefärdet sind war es ihnen egal ! es soll uns nicht egal sein! wir müssen für Japan da sein , dabei

weiter

Idylle vernichtet

Zum Holzeinschlag in städtischen Wäldern und auf dem Gelände des Sofienhofs:In diesem Winter wurde in den Städtischen Wäldern am Schradenberg und im Spitalwald sehr viel Holz geschlagen. Darunter waren fast alle alten Bäume, die wir hier hatten.Just zur gleichen Zeit holzte der Besitzer des Sofienhofs den gesamten alten Baumbestand seiner Streuobstwiese weiter
  • 4
  • 1468 Leser

Der E10-Wahnsinn

Zur Einführung des neuen Bio-Kraftstoffs E10:Es genügte nicht die um ein paar Millionen erkaufte Verlängerung der Atommeiler und die damit verbundenen Nachteile für die alternative Energie-Entwicklung. Nein, es musste eine noch größere, nicht beherrschbare negative Entwicklung in der Landwirtschaft geschaffen werden: E10! Das ist der Preis für die Versäumnisse weiter
  • 5
  • 1083 Leser