Artikel-Übersicht vom Sonntag, 20. März 2011

anzeigen

Regional (34)

Kurz und bündig

VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband hält Sprechstunden am Dienstag, 22. März, von 15 bis 17 Uhr in der VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 im zweiten Stock. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Dorfgemeinschaft Wustenriet Die Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Wustenriet ist am Donnerstag, 24. März, ab 20 Uhr im Dorfhaus. Auf weiter
  • 160 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFrieda Kindsvater, Iltisfeld 1, Lindach, zum 89. GeburtstagKatharina Müller, Asylstraße 5, zum 87. GeburtstagKarl Michele, Dahlienweg 4, zum 86. GeburtstagAnton Reith, Gutenbergstraße 131, zum 85. GeburtstagLouise Seel, Lüderitzweg 2, zum 83. GeburtstagPriska Vogt, Lauertalstraße 4, Degenfeld, zum 80. GeburtstagMehmet Kaz, Vordere Schmiedgasse weiter
  • 142 Leser

Termine und Infos

Marktstand der SPD in AbtsgmündLandtagskandidat Klaus Maier ist am Donnerstag, 24. März, in Abtsgmünd am Marktstand der SPD. Von 12 bis 15 Uhr steht er für Gespräche zur Verfügung.Willi Stächele im Eichenhof Am Donnerstag, 24. März, sind Minister Willi Stächele und CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack Gäste bei einer Veranstaltung der Senioren-Union weiter
  • 641 Leser

Ein Frühling wie im Bilderbuch

Zwölfter Straßdorfer Frühling präsentierte sich erneut als die große Leistungsschau der ortsansässigen Betriebe
Zum zwölften Mal lud der Straßdorfer Handels- und Gewerbeverein bei herrlichem Sonnenschein zum Straßdorfer Frühling. Über 50 Betriebe und Vereine beteiligten sich und zeigten, dass es in Straßdorf „richtig vorangeht“. HGV-Vorsitzender Alfred Scherrenbacher zeigte sich mit dem Verlauf des Tages hochzufrieden und hofft nun für die Betriebe weiter

Von Verhütungsmitteln bis hin zum Tee

Am Sonntag stehen Landtagswahlen an – Und die Politiker verschenken fleißig Werbe-Wahl-Geschenke
Normalerweise bekommt man im Leben nichts geschenkt. Da aber am Sonntag in Baden-Württemberg die Landtagswahlen anstehen, wird es in diesen Tagen noch einmal farbenfroh. Und die Tüte voll mit Wahlkampfgeschenken. weiter

Kurz und bündig

Kommunikation mit Schwerstkranken Die Sozialstation Abtsgmünd setzt am Montag, 21. März, ihre Seminarreihe rund um die „Palliative Pflege zu Hause“ fort. Sabine Schäffler und Helga Weller, Fachschwestern für Palliative Care, werden an diesem Abend den Schwerpunkt auf Kommunikation über Berührung und das Zusammenspiel von Nähe und Distanz weiter
  • 147 Leser

Kabelverlegung in Göggingen

Göggingen. Für die Stromversorgugn im neuen Baugebiet „Hintere Gasse“ in Göggingen ist die Verlegung einer Stromversorgung notwendig. In diesem Zusammenhang könnte ein Leerrohr für eine künftige Internetversorgung mitverlegt werden. Darüber spricht der Gögginger Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 24. März, ab 19.30 Uhr weiter
  • 189 Leser

Schaufenster der Tatkraft

Leistungsschau des Mutlanger Handel- und Gewerbevereins wird zum wahren Publikumsmagneten
„Einfach gigantisch!“ Die beiden Vorsitzenden des Mutlanger Handel- und Gewerbevereins strahlten am Sonntag um die Wette. Martin Nitsche-Stütz und Dietmar Herderich hatten allen Grund dazu: Das Mutlanger Forum entwickelte sich zu einem begehbaren Schaufenster der Tatkraft von örtlichem Handel und Gewerbe. Die Besucher strömten in Scharen. weiter

Kurz und bündig

Integrationskurs der VHS Ostalb Im kommenden Semester bietet die VHS Ostalb in Abtsgmünd wieder einen Integrationskurs für alle diejenigen an, die verpflichtet sind die deutsche Sprache zu erlernen oder die den Einbürgerungstest ablegen möchten. Der Kurs beginnt am Montag, 2. Mai, und umfasst 25 Treffen, jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr. Anmeldung und weiter
  • 140 Leser

Tuareg kämpfen ums Überleben

Vortrag über Tuareg in der Heubacher Stadtbibliothek
Die Tuareg – ein Volk kämpft um sein Überleben. So lautet der Titel eines Vortrages am Freitag, 8. April, ab 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach, der sich mit den Tuareg beschäftig, die auch in der Heubacher Partnerstadt Anderamboukane leben. weiter
  • 208 Leser

Verein setzt auf die Jugend

Der Musikverein Mögglingen hat ein erfolgreiches und aktives Jahr hinter sich
Auf ein aktives und ereignisreiches Jahr konnte die Vorsitzende Stefanie Kuschnick bei der Mitgliederversammlung des Musikvereins Mögglingen zurückblicken. weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung in Zehntscheuer Figürliche Skulpturen und konkrete Malerei stellen Wolfgang Knorr und Reinhard Roy seit dem 20. März bis 25. April in der Zehntscheuer in Abts-gmünd aus. Die Kunsthistorikerin Dr. Heide Roeder hatte am Sonntag in die Ausstellung eingeführt. Die Ausstellung ist samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie weiter
  • 113 Leser

Gute Jugendarbeit gelobt

Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Oberböbingen
Ehrungen und Berichte standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Oberböbingen. weiter
  • 356 Leser

Riesiger Andrang bei Bopp in Böbingen

Richtig viel los war am Wochenende bei der Frühjahrsausstellung mit Holztagen bei Bopp Landmaschinen Forst- und Gartentechnik in Böbingen. Von weit her kamen Besucher, die sich für die neuesten Trends bei Gartenmaschinen interessierten. Zudem zogen die zahlreichen Traktoren, die auf dem großzügigen Ausstellungsareal aufgestellt waren, die Blicke der weiter
  • 219 Leser

Saisonstart für Bauernmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Am Samstag, 26. März, von 9 Uhr bis 11.30 Uhr ist der traditionelle Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn hofft auch 2011 wieder zahlreiche Marktbeschicker und Besucher begrüßen zu können. Angeboten werden wieder vielfältige Selbsterzeugnisse aus der heimischen Region sowie Kaffee und selbstgebackener weiter
  • 281 Leser

Thema Armut trotz Arbeit

Heubach. Am Montag, 28. März, ist in Heubach im evangelischen Gemeindehaus eine Veranstaltung mit Dr. Dieter Heidtmann aus Bad Boll zum Thema „Armut trotz Arbeit“. Es geht dabei um Niedriglohn und prekäre Arbeitsverhältnisse. Mitveranstalter neben den Kirchengemeinden Heubach und Böbingen/Mögglingen ist die Evangelische Erwachsenenbildung. weiter
  • 188 Leser

Die erste „Rote“ schmeckt super

Besucher strömen auf den Mögglinger Josefsmarkt und zur Gewerbeausstellung bei Holzbau Hieber
Das Wetter strahlte, die Händler und der Bürgermeister auch: Einen gelungenen Josefsmarkt erlebten die vielen Besucher, die am Sonntag durch die Mögglinger Gassen strömten. Und der Internationale Josefsverein konnte seine Mitgliederzahl aufstocken. weiter

Brezeltechnisch

Woher diese Unsitte in die Region geschwappt ist, da gehen die Meinungen auseinander. Der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer aber ist sicher: „In Schwäbisch Gmünd, im Rathaus, da haben sie damit angefangen!“ Es geht um das schwäbischste Gebäck aller Gebäcke, die Laugenbrezel. Was ist geschehen? Immer wieder würden auf Empfängen, Besprechungen weiter
  • 4
  • 1093 Leser

Die Schöpfung ist ein Geschenk

In Hohenstadt trafen sich am Sonntag viele Besucher aus der Region zu Pferdesegnung und Fest rund ums Schloss
Bereits von weitem hörte man die Klänge des Musikvereins, der den Reiterumzug durch Hohenstadt anführte. Dieser mündete am Marktplatz, wo unter den Blicken zahlreicher Augen am Nachmittag die Pferdesegnung durch Pfarrer Andreas Ehrlich stattfand. Viele Besucher aus nah und fern nutzten das Frühlingserwachen und machten sich auf zum Patriziusfest. weiter
  • 241 Leser

Maßvoll – Form, Farbe und Raum

Hasso von Henninges und Hans Karl Kandel schaffen mit ihrer Ausstellung in der Galerie im Prediger eine „Poesie der Stille“
Eigentlich verträgt diese Ausstellung keine Besucher. Sie stören die Poesie der Stille, die der Maler Hasso von Henninges und der Bildhauer Hans Karl Kandel in der Galerie im Prediger geschaffen haben. Andererseits muss man dieses Raumerlebnis dringend empfehlen. Dezente Farbreihungen und weiße Ringschalen fügen sich mit der von Säulen und einer schrägen weiter
  • 379 Leser

Wachrütteln ist Pflicht der Medien

Die Rolle der Medien im Zeitalter des Internets ist das Thema der Podiumsdiskussion des Theaters der Stadt Aalen im Wi.Z
„Media 2.0“: Mit der gesellschaftlichen Rolle der Medien in Zeiten des Internets beschäftigten sich die Teilnehmer des Podiums im Theater der Stadt Aalen am Samstagabend. Durchaus kontrovers beäugten Medienmacher und Medienkritiker Anspruch und Selbstverständnis der Branche. Im Focus auch: der Einfluss der Medien sowie Druck und Zwänge, weiter
  • 5
  • 540 Leser

Läufer werden bestohlen

Schwäbisch Gmünd. Dreiste Diebe haben in Schwäbisch Gmünd Sportler bestohlen. Am Samstagnachmittag in der Zeit zwischen 14 Uhr und 15 Uhr wurden Wertgegenstände zahlreicher Starter am Gmünder Stadtlauf entwendet. In den frei zugänglichen Umkleidekabinen der Großsporthalle in der Katharinenstraße hatten bislang unbekannte Täter Sporttaschen der Teilnehmer weiter
  • 351 Leser

Gegen Ausschlachten der Katastrophe

Minister Dr. Wolfgang Reinhart beim CDU-Ortsverband Lauchheim
Er kam direkt aus einer Sitzung des Bundesrates und musste anschließend weiter zum Kreisparteitag nach Heidenheim – beneidenswert ist der Stress eines Wahlkampftages für die Betroffenen sicher nicht. Minister Dr. Wolfgang Reinhart und dazu MdL Winfried Mack waren diesmal auf ihrer Wahlkampftour vor Ort beim CDU-Ortsverband in Lauchheim. weiter
  • 692 Leser
POLIZEIBERICHT

Gemeine Tierquälerei: Ziege im Bottich ertränkt

Zwischen Freitag, 18.00 Uhr und Samstag, 12.15 Uhr, hat ein unbekannter Tierquäler in einem Stall in Stimpfach eine Ziege in einem Wasserbottich ertränkt. Hinweise erbittet an das Polizeirevier Crailsheim, Tel. 07951/480222.

weiter
  • 6545 Leser

„Japan wird Technologiekrise auslösen“

Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner auf Wahlkampftour in der Schranne in Bopfingen
Auf Einladung der SPD-Ostalb war der Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner in der Bopfinger Schranne zu Gast und referierte über „Kommunales und Finanzen“. Mit seinem kurzweiligen, launigen Vortrag, auch mit einem gewissen Schmunzeln, ist er bei den Besuchern bestens angekommen. weiter
  • 773 Leser

Heeresmusikkorps kommt nach Gmünd

Kreiskonferenz in der TSV-Gaststätte in Großdeinbach –VdK bedankt sich bei verdienten Kräften – Vorsitzender spricht von Aufwärtstrend
Von einem weiteren Aufwärtstrend des VdK-Kreisverbandes konnte der Kreisvorsitzende Detlef Lemke bei der Kreiskonferenz in der Großdeinbacher TSV-Gaststätte berichten. Wahlen und Referate sowie Ehrungen standen auf dem Programm. weiter
  • 234 Leser

Neuer Stellenwert des Singens

Der Chorverband Friedrich Silcher tagte in der Lindacher Gemeindehalle und ehrte verdiente Mitglieder
Wie es sich für Sänger gehört, wurde der Verbandstag des Chorverbandes Friedrich Silcher in der Eichenrainhalle in Lindach am Samstag mit dem Gesang eröffnet und zwar vom gastgebenden Sängerkranzes Lindach. Dann standen Berichte, Ehrungen und Wahlen im Mittelpunkt. weiter
  • 359 Leser

Beruf, der nahe am Leben ist

Vier Vikarinnen wurden in der Schwäbisch Gmünder Augustinuskirche ordiniert und sind jetzt Pfarrerinnen
Viele Besucher hatte am Sonntag der Gottesdienst in der Augustinuskirche: Dekan Immanuel Nau konnte dabei vier Vikarinnen zu Pfarrerinnen ordinieren. Der Motettenchor Schwäbisch Gmünd unter der Leitung der KMD Sonntraud Engels-Benz verschönte den heiter gestimmten Gottesdienst. weiter
  • 277 Leser

Eine Lektion der Stille

Montessori-Kindergartengruppe in Herlikofen stellt sich bei Tag der offenen Tür vor
Welche Eltern wünschten sich nicht, einmal Mäuschen zu spielen und den Kindergartenalltag hautnah mitzuerleben: Am Samstagnachmittag hatten Familien und Interessierte die Möglichkeit, die besondere Spielatmosphäre in der Montessori-Kindergartengruppe in Herlikofen zu erleben. Vollkommen vertieft und konzentriert arbeiten die Kinder mit dem Montessori-Material. weiter
  • 365 Leser
Schaufenster
Benefizkonert„Tilge, Höchster, meine Sünden“ – die gleichnamige Bachkantate wird am Samstag, 2. April, um 19.15 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Maria in Aalen-Unterkochen aufgeführt. Bei dieser Kantate handelt es sich um eine Bach’sche Bearbeitung des berühmten „Stabat Mater“ von Giovanni Battista Pergolesi. Unter weiter
  • 321 Leser

Beglückendes Wiederhören

Fauré Quartett: Kontrastreiche kammermusikalische Perlen im Gschwender Musikwinter
Zwischen dem Münchner Herkulessaal, der Londoner Wigmore Hall und dem Martha-Argerich-Festival in Buenos Aires nimmt sich die evangelische Kirche in Gschwend als Konzertpodium für das renommierte Fauré Quartett geradezu exotisch aus. Doch hier spielt das Ensemble für Freunde. Hier drückt sich die intime Atmosphäre in Tönen und Begeisterung aus. weiter
  • 5
  • 366 Leser
Heidenheim

55 Meter Starkstromkabel geklaut

Heidenheim. Im Zeitraum von Freitag 16 Uhr, bis Samstag 8 Uhr, wurde im Neubau des Klinikum Heidenheim ein Starkstromkabel mit einer Länge von ca. 55 Metern entwendet, meldet die Polizei. Das Kabel war auf einer großen Holztrommel aufgewickelt und wurde von den Tätern über eine längere Strecke im Baustellengelände zu

weiter
  • 472 Leser

Friedlicher Protest gegen Stuttgart 21

Stuttgart. Am Samstagnachmittag haben sich in der Stuttgarter Innenstadt erneut Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 zu einer Kundgebung versammelt. Nach Schätzungen der Polizei befanden sich gegen 14.30 Uhr zirka 18 000 Versammlungsteilnehmer auf dem Schlossplatz. Laut einer Pressemitteilung der Parkschützer hat ein "unabhängiges Zählteam

weiter

„Nicht mit Kopf durch die Wand“

OB Martin Gerlach im Interview über die Angriffe auf seine Person und den Streit mit den Ortsvorstehern
Es gab heftige Kritik an OB Martin Gerlach. Beim Sauren Meckereck und in den Ortschaftsräten, wo er jeweils nicht persönlich anwesend war. Wie geht das Stadtoberhaupt mit den Angriffen um? Warum verkämpft er sich für die Abschaffung der unechten Teilortswahl und wie geht es weiter mit den Ortsteilen? Das sagt er im Gespräch mit Rafael Binkowski. weiter
  • 4
  • 1100 Leser

Regionalsport (21)

SV Göggingen setzt sich ab

Fußball, Kreisliga B II: Lindach patzt gegen Bartholomä, Göggingen souverän, vorzeitiges Ende bei Türkgücü
Der SV Göggingen löst die Pflichtaufgabe in Lautern und kann sich von Verfolger TV Lindach absetzen, der gegen Bartholomä patzt. Untergröningen schiebt sich auf Rang zwei und verschafft sich ein kleines Polster gegenüber Eschach und Wasseralfingen die nur einfach punkten. weiter

Rekordmarken

Leichtathletik, AOK-Schülerlauf „ausverkauft“
Seit nunmehr drei Jahren geht der Schülerlauf über die kürzere Distanz von 2,5 km und erneut bewahrheitete sich der bereits im vergangenen Jahr zu beobachtende Trend: Diese Distanz motiviert mehr Schüler als der ehemals ausgetragene 5-km-Lauf und kann von den Sportlehrern im Vorfeld auch besser vorbereitet werden. weiter
  • 5
  • 167 Leser

TSB Gmünd holt den Titel

Handball, A-Jugend Bezirksliga
Die A-Jugend des TSB Schwäbisch Gmünd ist Meister der Bezirksliga. Die Jungs von Trainer Markus Knoll schlugen in Wasseralfingen die HG Aalen/Wasseralfingen überzeugend mit 37:25 (16:9). weiter
  • 5
  • 179 Leser

Für SG Bettringen II wird's eng

Handball, Bezirksklasse Frauen: Klare 14:24-Niederlage
Die Handballdamen der SG Bettringen II kassierten beim TV Winzingen II eine deutliche 14:24-Pleite. Zum wiederholten Male musste das Bettringer Team auf einige Stammspielerinnen verletzungs- und krankheitsbedingt verzichten. Die SGB begann mit angezogener Handbremse. In der Abwehr wurde zu harmlos agiert und im Angriff wurde Schlafwagenhandball gespielt. weiter
  • 158 Leser

Auf Augenhöhe mit dem Ersten

Handball, Bezirksliga: TSV Lorch verliert mit 29:33
Die Vorzeichen hätten unterschiedlicher nicht sein können. Schmiden klar Erster, Lorch klar Letzter. Wer hätte gedacht, dass da ein tolles Spiel daraus werden könnte. Fakt war, die Mannen um Trainer Richard Vater hielten sehr gut mit und waren ein gleichwertiger Gegner. Schmiden ging mit 2:0 in Führung. Doch nun kam Lorch. Der junge Habik erzielte sein weiter
  • 140 Leser

„Einfach nur abhaken“

Stimmen zum Spiel
Trainer Martin Feistritzer: „Es ist einfach bitter mit anzusehen, wie der Gegner die Punkte geschenkt bekommt. Wir haben unser Leistungsvermögen im ersten und dritten Satz gezeigt, doch das reicht einfach nicht, um ein Spiel zu gewinnen. Die Tübinger Mannschaft war wie erwartet absolut schlagbar. Meine Spielerinnen sind nun aber denke ich alle weiter
  • 157 Leser

„Toi, toi, toi“ für Zeidler und Co.

Gmünder Jubiläumslauf
Pünktlich um 12.30 Uhr erfolgte der Startschuss für den 25. Gmünder Stadtlauf, bei dem über 1000 Teilnehmer mitmachten. Mit einer Miniaturkanone bewaffnet, schickte Oberbürgermeister Richard Arnold die Läufer los und wünschte allen Teilnehmern „toi, toi, toi“. Mit am Start, der ehemalige Co-Trainer des Fussball-Bundesligisten TSG 1899 weiter
  • 201 Leser

Stillstand vor der Neubelebung

Am Rande bemerkt
Beim FC Normannia wird an einer neuen Struktur gearbeitet. Als Beispiel dient der FC Heidenheim. Dort haben sich die Fußballer vor vier Jahren selbstständig gemacht. weiter
  • 194 Leser

So spielten sie

FC Normannia – ASV Durlach 5:0 (1:0)FCN: Gruca – Fröhlich, Kasunic, da Silva, Glück – Civelek (75. Härter), Seskir (70. Mangold), Faber, Bergheim (82. Catizone) – Grampes, MolinariASV: Dohm – Becker, Bornhauser, Lösch, Hascher, Hinze, Kolodziey (89. Traetta), Müller, Nirmaier, Kovani (77. Traudt), Vassiliadis (59. Oezcelik) weiter
  • 200 Leser

Sport in Kürze

Nicht gespielt und gesiegtHandball. Der TSB Gmünd hat am Wochenende nicht gespielt und war dennoch der große Gewinner. Weil der TSV Heiningen patzte, hat der Württembergligist im Kampf um Platz zwei plötzlich die beste Ausgangsposition. Nun steigt am Sonntag in der Großsporthalle die so wichtige Partie gegen den Tabellenführer Weinsberg.DJK gewinnt weiter
  • 208 Leser

Enttäuschender Abschied

Volleyball, Regionalliga: DJK unterliegt Tübingen mit 1:3
Nach einer verkorksten Saison wollten DJK-Volleyballerinnen im letzten Heimspiel nochmals überzeugen, um sich anständig von den treuen Fans zu verabschieden. Doch auch gegen Tübingen zeigte die DJK ihr Potenzial nur über zwei Sätze und verlor letztlich verdient mit 1:3. Da Freiburg in Beiertheim mit 3:0 siegte, kann man in Gmünd mit Tabellenplatz neun weiter
  • 174 Leser

Großkopf nicht zu schlagen

25. Gmünder Stadtlauf: 1400 Athleten kommen zum Jubiläum der DJK – Diebe in der Großen Sporthalle
Der 25. Gmünder Stadtlauf konnte eine tolle sportliche Bilanz und eine stattliche Zahl von nahezu 1400 Teilnehmern, beinahe ein neuer Teilnehmerrekord beim Jubiläumslauf, vermelden. Über 10 Kilometer führte kein Weg an Johannes Großkopf vorbei. Beim Halbmarathon siegte ebenfalls der Titelverteidiger. weiter

Spitzenduo lässt Punkte liegen

Fußball, Kreisliga B I: Durlangen dreht Partie gegen Hintersteinenberg, FC Nord-West Treff feiert 5:0-Kantersieg
Der SV Pfahlbronn verpasst den möglichen Sprung an die Tabellenspitze, nachdem Weiler gegen Alfdorf Punkte liegen ließ. Durlangen kommt im Verfolgerduell gegen Hintersteinenberg nach 0:3-Rückstand noch zu einem 5:3-Sieg und rückt näher an das Spitzenduo ran. weiter
  • 346 Leser

Verfolger verpatzen Rückrundenstart

Fußball, Kreisliga A: TV Straßdorf gewinnt nach 0:2-Rückstand gegen Hohenstadt / Iggingen baut Führung aus
Frisch gestärkt und motiviert kam der Ligaprimus VfL Iggingen aus der Winterpause und konnte seine Tabellenführung mit einem 2:0-Sieg gegen den TSB Gmünd ausbauen. FC Schechingen und TV Herlikofen verpatzen dagegen den Rückrundenstart und verlieren beide mit 0:3. weiter
  • 522 Leser

Neue Hoffnung im Keller

Fußball, Bezirksliga: Röhlingen gewinnt völlig überraschend in Bettringen / Mutlangen besiegt Unterkochen
Im Titelkampf der Bezirksliga konnte auch der Dritte Hofherrnweiler die TSG Schnaitheim nicht aufhalten (1:2). Im Tabellenkeller gab es hingegen einige überraschende Siege: Mutlangen schlug Unterkochen mit 3:1, Neuler gewann 3:0 gegen Heubach und Röhlingen feierte ein 1:0 in Bettringen. Tore: 0:1 (18.), 1:1 Heinzmann (28.), 1:2 (40.), 2:2 Heinzmann weiter
  • 403 Leser

Stecker gezogen

Derby: VfR Aalen fühlt sich schlecht behandelt
Gastfreundschaft sieht für den VfR Aalen anders aus. Die Ostälbler fühlten sich beim Derby schlecht behandelt und ärgerten sich über das Verhalten der Ordner und Sicherheitskräfte. „Das war sportlich nicht fair“, sagt Geschäftsführer Guido Walter. weiter
  • 5
  • 624 Leser

„0:0 ist definitiv zu wenig“

Stimmen zum Spiel
Anton Fink, VfR-Mittelfeldspieler: „Wenn man den Spielverlauf sieht, hätten wir drei Punkte verdient gehabt. Wir müssen das Tor da einfach machen. Hinten sind wir sehr gut gestanden und haben nichts zugelassen. Auswärts ein Punkt gut.“ Robert Lechleiter, VfR-Mittelfeldspieler: „Das 0:0 ist definitiv zu wenig für uns. Wir waren weiter
  • 5
  • 301 Leser

So spielten sie

FC Heidenheim – VfR Aalen 0:0FCH: Sabanov – Sirigu, Beisel, Göhlert, Feistle – Klarer (65. Glockner), Sauter (55. Weil) – Bagceci, Schnatterer (83. Tausendpfund) – Mayer, SpannVfR: Bernhardt – Traut, Barg, Sulu, Valentini – Hofmann – Fink (78. Kempe), Kettemann, Dausch (89. Haas), Lechleiter – Grüttner weiter
  • 370 Leser

Zehn Gäste schlagen eiskalt zu

Fußball, Landesliga: FC Bargau verliert daheim gegen dezimierte Donzdorfer mit 0:2 (0:1)
Eine Woche nach dem 4:0-Fußballfest gegen den TSV Essingen war der FC Bargau erneut spielbestimmende Mannschaft, ging aber leer aus. Gegen den FC Donzdorf kassierte der Tabellenvierte eine vermeidbare 0:2-Niederlage, spielte man doch mehr als 50 Minuten lang mit einem Mann mehr. weiter
  • 5
  • 307 Leser

Das vorgezogene Endspiel

Fußball, WFV-Pokal: Neuauflage am Dienstag – VfR Aalen empfängt FC Heidenheim
Drei Tage Regeneration müssen reichen. Dann kommt es zur Neuauflage des Derbys. Im WFV-Pokal-Viertelfinale stehen sich am Dienstag der VfR Aalen und der FC Heidenheim erneut gegenüber. Der Gewinner hat beste Chancen auf den Einzug in den DFB-Pokal. Anpfiff in der Scholz-Arena: 19 Uhr. weiter
  • 5
  • 1165 Leser

Drei Medaillen für KSV-Ringer

Ringen, Deutsche Meisterschaften der Griechisch-römisch-Ringer in Herbrechtingen
Bei den Deutschen Meisterschaften der Griechisch-römisch-Ringer in Herbrechtingen haben drei Ringer des KSV Aalen Medaillen geholt. Ramsin Azizsir gewann den Titel bis 84 Kg, Lokalmatador Christian Fetzer (66 Kg) und Ralf Böhringer (120 Kg) holten sich jeweils die Silbermedaille. weiter
  • 5
  • 7131 Leser