Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. März 2011

anzeigen

Regional (22)

Mit dem Intrabeam-Gerät der Carl Zeiss Meditec AG ist eine schonende Brustkrebsbehandlung möglich

Deutscher Innovationspreis 2011 für Carl Zeiss

Der Name Carl Zeiss steht für Innovationskraft. Am Freitagabend wurde im Rahmen einer Galaveranstaltung im „Bayerischen Hof“ in München vor 400 geladenen Gästen die Carl Zeiss Meditec AG mit dem Deutschen Innovationspreis 2011 in der Kategorie Mittelständische Unternehmen ausgezeichnet. Vor vier Jahren hatte die Carl Zeiss SMT AG diesen begehrten Award weiter
  • 890 Leser
Treffen beider Oberkochener Kirchengemeinderäte in der Kolpingshütte

Wille zur ökumenischen Zusammenarbeit in Oberkochen

Jugendarbeit auf der Agenda ganz oben
Bei der alljährlichen gemeinsamen Sitzung des evangelischen und des katholischen Kirchengemeinderats von Oberkochen wurde der Wille zur ökumenischen Zusammenarbeit bekundet. weiter
  • 527 Leser

Dietrich Bantel ist Ehrenbürger von Oberkochen

Bürgermeister Peter Traub würdigt beim Festakt im Bürgersaal Bantels herausragende Persönlichkeit
„Aus dem Humanisten, dem Staatsbürger, Weltbürger, Bildungsbürger, Freibürger, politischen Bürger und Kulturbürger Dietrich Bantel wird heute die höchste Form des bürgerlichen Seins, nämlich der Ehrenbürger“, betonte Bürgermeister Peter Traub im Bürgersaal des Rathauses. Der Festakt wurde musikalisch umrahmt von der „Sinfonietta“ unter Leitung von Andreas weiter
  • 733 Leser
Am Samstag im Beruflichen Schulzentrum in Aalen:

Über 350 Berufe und Studiengänge vorgestellt

Aalen. Über 135 Aussteller haben sich am Samstag bei der Ausbildungs- und Studienplatzmesse im Beruflichen Schulzentrum in Aalen präsentiert und rund 350 Berufe und Studiengänge vorgestellt. Mit großzügigen Ständen haben sie auf rund  5000 Quadratmeter Fläche entweder im gewerblich-technischen, kaufmännischen

weiter
Hauptversammlung des Liederkranz Reichenbach: Zwei langjährige Sänger geehrt

Neue Sänger fehlen

Bei der Hauptversammlung des Liederkranz Reichenbach konnten zwei langjährige Sänger geehrt werden. Neue Sänger dagegen sind dringend gesucht. weiter
  • 506 Leser

Filtertüten mutieren zu Kaffeebäumen

Die Backnanger Künstlergruppe zu Gast im Gmünder Kunstverein
Vier Künstler der Backnanger Künstlergruppe stellen derzeit ihre Werke in der Galerie im Kornhaus aus. Der Gmünder Kunstverein lud am Freitagabend zur gut besuchten Vernissage. weiter
  • 485 Leser

Hexenverfolgung in Gmünd

Stadtarchivar Dr. Klaus Jürgen Herrmann bei CDU-Senioren über unrühmliches Kapitel
„Hexenverfolgung – eine Strategie der Vernichtung?“ – über dieses unrühmliche Kapitel, auch in Schwäbisch Gmünd, referierte Stadtarchivar Dr. Klaus Jürgen Herrmann bei den CDU-Senioren. weiter
  • 5
  • 266 Leser

Polizeibericht

Fünf VerletzteSchwäbisch Gmünd. Ein folgenschwerer und laut Polizei „außergewöhnlicher“ Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 18.40 Uhr bei der B-29-Ausfahrt Schwäbisch Gmünd West ereignet. Ein 75-jähriger Golffahrer hatte die B 29 aus Richtung Stuttgart kommend verlassen. An der Einmündung zur Eutighofer Straße hielt der 75-Jährige an weiter
  • 301 Leser

Experten warten auf Ihren Anruf

Telefonaktion am Mittwoch, 30. März, von 17.30 bis 19 Uhr zum Thema „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“
Welche Heizung passt zu meinem Haus? Macht eine neue Dämmung oder ein Entlüftungssystem für mich Sinn? Und welche Förderprogramme passen zu meinem Bau- oder Renovierungsvorhaben? Drei Experten stehen Bauwilligen und Hauseigentümern am Mittwoch, 30. März, von 17.30 bis 19 Uhr am Telefon zur Verfügung und beantworten alle Fragen rund ums energieeffiziente weiter

Positive Zahlen

Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Eschach
Bei der Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Eschach, konnten positive Zahlen vermeldet werden. weiter
  • 283 Leser

Dringend neue Mitglieder gesucht

Generalversammlung der Tennisabteilung des TV Heuchlingen – Aufnahmegebühren bleiben ausgesetzt
Bei der Generalversammlung der Tennisabteilung des TV Heuchlingen wurde klar, dass die Abteilung zwar schuldenfrei ist, aber neue Mitglieder braucht. weiter
  • 206 Leser

Radfahrer leicht verletzt

Aalen. Am Freitag, um 16.35 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Opel in Aalen von der Straße „Im Hasennest“ kommend in den Kreisverkehr Willy-Brandt-Straße ein. Dabei übersah er einen im Kreisverkehr fahrenden 42-jährigen Radfahrer, der stürzte und sich leicht verletzte. Es entstand ein Schaden in Höhe

weiter
  • 4309 Leser

Auto übersehen - ein Verletzter

Abtsgmünd. Einen Leichtverletzten und einen Schaden in Höhe von 8000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag, um 12.58 Uhr, in Abtsgmünd im Bereich der Einmündung der Hauptstraße in die Bundesstraße 19 ereignete. Ein 20-Jähriger wollte mit seinem Corsa von der Hauptstraße nach links in die Bundesstraße

weiter
  • 462 Leser
Bopfinger Gesamtfeuerwehr mit beeindruckender Jahresbilanz

"Schnell, kompetent, zuverlässig"

196 aktive Feuerwehrangehörige, darunter auch sechs aktive Feuerwehrfrauen, sind in den sieben Abteilungen der Bopfinger Feuerwehr Tag und Nacht bereit, um in Not geraten Menschen zu Helfen. „Die Feuerwehr ist die größte vorbildliche und beispiellose Selbsthilfeeinrichtung“, stellte Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler lobend fest. weiter
  • 5
  • 735 Leser

Frauen in Stuttgart belästigt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte: Ein alkoholisierter 19-Jähriger hat am Samstag in der Theodor-Heuss-Straße mehrere Frauen sexuell belästigt. Kurz nach Mitternacht hat sich ein junger Mann in der Theodor-Heuss-Straße vor mehreren vorbeigehenden Frauen teilweise entblößt und sie teilweise auch unsittlich berührt. Weitere Zeugen des Vorfalls, insbesondere aber betroffene weiter
  • 402 Leser

Unangemeldete Party am Stausee Winterbach

Einem Aufruf in Facebook sind in der vergangenen Nacht ca. 500 Personen gefolgt und haben sich am Stausee in Winterbach zu einer Party getroffen. Diese unangemeldete Party blieb bis zur Auflösung gegen 01:00 Uhr ruhig und friedlich, was nicht zuletzt dem deeskalierenden Vorgehen der vor Ort eingesetzten Beamten zu verdanken sei, schreibt die Polizei. weiter

Betrunken Unfall verursacht

Heidenheim. Am Samstag, gegen 04:25 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger die Schnaitheimer Straße in Heidenheim und wollte von dort in die Wilhelmstraße nach rechts abbiegen. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit sowie alkoholischer Beeinflussung brach beim Abbiegevorgang das Heck des BMWs aus, weshalb der Fahrzeuglenker sein Fahrzeug übersteuerte. weiter
  • 466 Leser

Ökologisch sinnvoll

Wärmedämmung von Gebäuden ist dringend notwendig
Weniger als ein Viertel der insgesamt 32 Millionen Gebäude in Deutschland sind ausreichend gedämmt. Immer noch wird etwa ein Drittel der verbrauchten Energie für die Raumwärme aufgewendet. Daher ist die vermehrte Wärmedämmung von Gebäuden in Deutschland dringend notwendig. weiter
  • 156 Leser

Bei der Planung beachten

Energiespar- und Komfortfunktionen sind sinnvoll
Hauseigentümer achten zunehmend auf einen bewussten Energieeinsatz in ihrem Heim. Da lohnt es sich, auch die Elektroinstallation genauer unter die Lupe zu nehmen. Eine Beleuchtung mit Präsenzschaltung und Zeitautomatik etwa spart bis zu 25 Prozent gegenüber der Bedienung mit herkömmlichen Schaltern, berichtet Hartmut Zander von der Initiative Elektro+. weiter
  • 206 Leser

Zinssichere Zukunftsplanung

Bausparen ist nach wie vor sinnvoll und hilfreich
Bausparen für konkrete Finanzierungsvorhaben nutzen: Die Vorstellungen von den eigenen vier Wänden sind so individuell wie die passenden Finanzierungen. Auf die vielfältigen Wohnwünsche hat sich die Bausparbranche mit einer breiten Palette von Tarifen für jeden Bedarf eingestellt. weiter
  • 109 Leser

OstalbBiogas 10

Zehn Prozent Bioanteil für einen aktiven Klimaschutz
Mit OstalbBiogas 10 der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd reduzieren Kunden den CO2-Ausstoß ihrer Heizung um zehn Prozent. Gleichzeitig erfüllen sie gesetzliche Vorgaben. weiter
  • 102 Leser

Regionalsport (7)

Beide Hofener Teams verlieren

Handball: Männer und Frauen holen keine Punkte

Landesligist TG Hofen hat in Gerhausen 25:31 verloren. Es ist der nächste Rückschlag im ohnehin schon hoffnungslosen Kampf gegen den Abstieg. Die Frauen stehen in der Württembergliga zwar deutlich besser da, hatten bei der HSG Argental jedoch auch keine Chance (25:33).

weiter
  • 7381 Leser

Auch zum Schluss eine Niederlage

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd verliert zum letzten Mal in dieser Runde

Endlich ist die Saison vorbei: Die DJK Gmünd hat in Mannheim mit 1:3 Sätzen verloren. Es war der Schlusspunkt einer völlig verkorksten Rückrunde der Volleyballerinnen. Damit ist der Abstieg wohl besiegelt. Gewissheit hat man jedoch erst in einigen Wochen.

weiter
  • 1
  • 6547 Leser

VfR Aalen wieder in der Abstiegszone

Weil der SV Babelsberg sein Nachholspiel gegen Bayern München II mit 2:1 gewann, ist Fußball-Drittligist VfR Aalen, der an diesem Wochenende spielfrei ist, auf den drittletzten Tabellenplatz und damit wieder in die Abstiegszone abgerutscht. Die Babelsberger liegen nun mit einem Zähler vor dem VfR Aalen knapp über dem Strich. Aalen empfängt am kommenden

weiter
  • 4
  • 5269 Leser

Weikum und Bidermann siegen in Rosenberg

Denis Weikum von der TSG Schwäbisch Hall und Jutta Bidermann von der LSG Aalen gewannen den Hauptlauf (10 km) des 21. Virngrund-Waldlaufs in Rosenberg. Der Virngrundlauf bildete den Auftakt zum Ostalb-Laufcup 2011, dem der Kapfenburg-Panoramalauf (7. Mai), der Ipf-Ries-Halbmarathon (21. Mai), die Lauterner Landschaftsläufe (11. September) und der Sparkassen

weiter
  • 5
  • 6957 Leser

Effektivität entscheidet Derby

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen bezwingen Essingen 3:2

Es war ein kurioses Derby in der Landesliga. Der TSV Essingen war die bessere Mannschaft, doch hocheffiziente Dorfmerkinger zerlegten den TSV vor der Pause trotzdem: 1:0 Didi (19,), 2:0 Didi (38.), 3:0 Schill (40., Elfmeter nach Foul an Didi). Wer dachte, die Partie sei nun entschieden, irrte. Maier (54., Freistoß) und Milz (65., Elfmeter) brachten

weiter
  • 637 Leser

Der nächste grandiose Sieg

Fußball, Oberliga: FC Normannia gewinnt beim Tabellendritten

Eine Woche nach dem grandiosen Heimsieg gegen Durlach hat der FC Normannia am heutigen Samstag den nächsten bemerkenswerten Sieg gefeiert: Der Oberligist gewann beim Tabellendritten Balingen mit 3:1. Beniamino Molinari (17.) und Patrick Faber (34.) hatten zur Pause bereits eine 2:0-Führung herausgeschossen, Ertac Seskir machte in der 66. Minute

weiter
  • 5
  • 743 Leser

Weg vom Auslaufmodell

Fußball, FC Normannia: FCN-Mitglieder dürfen über neue Satzung abstimmen
Die Mitglieder des FC Normannia werden auf der nächsten Hauptversammlung über eine neue Struktur ihres Vereins abstimmen. Statt eines Vorstand soll es künftig einen Aufsichtsrat geben, der wiederum ein Präsidium beruft. weiter
  • 365 Leser

Überregional (81)

'Universum' fällt in sich zusammen

Kein TV, kein Geld: Ein Boxstall blutet aus
Der Hamburger Universum Boxstall veranstaltet heute einen Box-Abend. Es könnte das letzte Hurra für das Unternehmen von Klaus-Peter Kohl sein. weiter
  • 311 Leser

Aller guten Dinge sind drei

Jupp Heynckes wieder beim FC Bayern - Bringt der Trainer Arturo Vidal mit?
Das Trainer-Karussell in der Fußball-Bundesliga hat einen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Jupp Heynckes wechselt von Bayer Leverkusen zum FC Bayern. Der 65-Jährige heuert zum dritten Mal in München an. weiter
  • 218 Leser

Auf einen Blick vom 26. März

FUSSBALL EM-QUALIFIKATION, 5. Spieltag Gr. A: Österreich - Belgien0:2 (0:1) Gr. C: Serbien - Nordirland 2:1 (0:1) Gr. E: Ungarn - Niederlande 0:4 (0:2) LÄNDERSPIELE Südkorea - Honduras 4:0 (2:0) China - Neuseeland 1:1 (1:0) Estland - Uruguay 2:0 (0:0) Montenegro - Usbekistan 1:0 (0:0) TESTSPIELE FSV Mainz 05 - MSV Duisburg 3:2 (2:0) SpVgg Greuth. Fürth-Kickers weiter
  • 260 Leser

Auftaktdämpfer für den Weltmeister

Sebastian Vettel konnte nach dem Rückschlag am ersten Trainingstag gar nicht schnell genug zurück in die Garage kommen. Der Formel-1-Champion hatte dringenden Redebedarf: Gleich drei Titelrivalen fuhren gestern in Melbourne schneller als der Red-Bull-Star. 'Wir sind nicht so schlecht dabei, aber wir müssen abwarten', befand ein unzufrieden wirkender weiter
  • 286 Leser

Authentisch wie eh und je

Im Ernst-Jünger-Haus kehrte jedes Stück an seinen Platz zurück
Alles musste raus, wie bei einem Ausverkauf. Doch jetzt ist im Jünger-Haus alles wieder drin, jedes Ding an seinem alten Platz, und nach der Sanierung wirkt die Dichterstätte authentisch wie eh und je. weiter
  • 282 Leser

Bau- und Immobilienmesse in Göppingen eröffnet

Kreishandwerksmeister Jürgen Schmid (Mitte) hat gestern die Göppinger Bau- und Immobilienmesse eröffnet. 120 Aussteller informieren über Hausbau und Altbausanierung. Ein Schwerpunktthema ist der Einsatz regenerativer Energien. Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 404 Leser

Begehrtes Wissen

Karbon ist so begehrt, dass selbst Unmögliches möglich wird. Beim Wiesbadener Kohlenstoffspezialisten SGL Group sind Konkurrenten der Autoindustrie eingestiegen: BMW und VW. Skion, die Beteiligungsgesellschaft von BMW-Großaktionärin Susanne Klatten, hält an den Hessen 22,25 Prozent, die Voith-Gruppe 5,12 Prozent. Vor wenigen Wochen erwarb nun überraschend weiter
  • 446 Leser

BERLINER SZENE vom 26. März

Merkels Genosse Die Berufung von Hamburgs Ex-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi in den 'Rat der Weisen', der die Bundesregierung in ethischen Fragen des Atomausstiegs beraten soll, hat in der SPD-Spitze spöttische Kommentare ausgelöst. Bekanntlich ist der Altgenosse privat eng mit Bundeskanzlerin Angela Merkel verbandelt. Deshalb meint ein prominenter weiter
  • 291 Leser

Brüderles Atom-Aussagen kosten BDI-Geschäftsführer den Job

Werner Schnappauf geht zum Monatsende - Bundeswirtschaftsminister offenbar richtig zitiert
Die Äußerungen von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) vor dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) zur Atompolitik haben personelle Konsequenzen. BDI-Hauptgeschäftsführer Werner Schnappauf stellte gestern seinen Job zum Monatsende zur Verfügung. Er übernahm damit die Verantwortung dafür, dass ein internes Protokoll mit Brüderles weiter
  • 287 Leser

Bundestag billigt Awacs-Einsatz

Bis zu 300 deutsche Soldaten werden sich spätestens von Juni an am Einsatz der Awacs-Überwachungsflugzeuge in Afghanistan beteiligen. Der Bundestag beschloss gestern die Ausweitung des Einsatzes in Afghanistan: Für das neue Bundeswehrmandat stimmten 407 Abgeordnete, mit Nein votierten 113 und 32 enthielten sich. Das Awacs-Mandat ist wie das laufende weiter
  • 274 Leser

Das Ende der West LB steht bevor

Die West LB geht mit roten Zahlen in die entscheidende Phase der von der EU erzwungenen Umstrukturierung. In seiner voraussichtlich letzten als 'Landesbank' vorgelegten Bilanz wies das krisengeschüttelte Düsseldorfer Geldinstitut für das Jahr 2010 einen Verlust von 240 Mio. EUR aus. Ursache dafür seien nicht zuletzt die durch die Auflagen der EU-Kommission weiter
  • 401 Leser

Das Paket in Stichworten

Die Eckpunkte des Euro-Pakets in Stichworten: Der befristete Rettungsschirm (EFSF) wird von 250 auf 440 Milliarden Euro erhöht. Damit wird auch der deutsche Garantiebeitrag von derzeit 120 Milliarden Euro deutlich steigen. Der permanente Rettungsschirm (ESM) soll Hilfen von bis zu 500 Milliarden Euro bereitstellen können. Er umfasst einen Kapitalstock weiter
  • 451 Leser

Die Revanche im Hinterkopf

Ferrari-Star Alonso hat die WM-Pleite des Vorjahres noch nicht abgehakt
Fernando Alonso sinnt auf Revanche. Der Ferrari-Pilot will Sebastian Vettel den Formel-1-Titel wieder abjagen. Auch die Teamführung der Scuderia hat vor dem Saisonstart das Verlieren verboten. weiter
  • 311 Leser

Elizabeth Taylor beigesetzt

Diva wünschte sich auch bei Trauerfeier eine Verspätung
Nur einen Tag nach ihrem Tod ist Elizabeth Taylor auf dem Prominentenfriedhof in Glendale bei Los Angeles in der Nähe von Michael Jacksons Grabstelle beerdigt worden. Taylor war Jüdin, die religiöse Tradition erwartet eine rasche Beisetzung. Nur wenige Verwandte und Freunde waren zu der Zeremonie eingeladen. Diese begann auf Taylors Wunsch mit einer weiter
  • 266 Leser

EU nimmt Gaddafis Tankstellen ins Visier

In Deutschland gehören dem libyschen Staat rund 390 Stationen
Die EU will bei den Wirtschaftssanktionen gegen Libyen Druck machen. Das trifft in Deutschland auch die Tankstellenkette Tamoil/HEM. Es soll verhindert werden, dass Geld bis nach Tripolis fließt. weiter
  • 376 Leser

Euro-Land soll stabiler werden

EU-Gipfel einigt sich auf neue Wirtschafts- und Finanzarchitektur
Bargeld für den Sicherungsfonds, Erweiterung der Garantien, aber vor allem auch konkrete Vorgaben für Wirtschafts- und Sozialreformen: So soll die EU krisensicherer und wettbewerbsfähiger werden. weiter
  • 475 Leser

Franchise: 12,5 Prozent vom Umsatz, 20 Jahre Laufzeit

Subway ist ein Franchise-Unternehmen. Der US-Konzern stellt Namen und Konzept, der Franchise-Nehmer betreibt das Geschäft nach den Vorgaben der Zentrale auf eigene Rechnung, auch die Innenausstattung zahlt er selbst. Ein durchschnittlicher Subway-Laden mache nach Angaben von Rechtsanwalt Christian Prasse 6000 EUR Umsatz pro Woche. Davon muss der Franchise- weiter
  • 530 Leser

Frühlingsfest ohne Superstar

Magdalena Neuner fehlt bei der Biathlon-Party in Gelsenkirchen
Trotz der Absage von Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner für die World Team Challenge in Gelsenkirchen wollen die Veranstalter am Sonntag (15 Uhr/ZDF) eine Biathlon-Party im Frühling feiern. weiter
  • 261 Leser

Großbanken drohen höhere Zuschläge

Systemrelevante Institute sollen eine stärkere Eigenkapitaldecke vorhalten
Weltweit tätige Großbanken sollen Presseberichten zufolge künftig eine deutlich höhere Eigenkapitaldecke vorhalten als normale Banken. Der Baseler Bankenausschuss droht systemrelevanten Instituten mit Aufschlägen beim Eigenkapital von bis zu 3 Prozentpunkten, berichtete das 'Handelsblatt'. Dabei ist den Berichten zufolge eine Staffelung geplant: Je weiter
  • 394 Leser

HINTERGRUND: Von obskur bis radikal

Auch rechtsextreme und obskure Gruppierungen treten morgen an. Die 'Partei Bibeltreuer Christen (PBC)' hat sich dem Kampf gegen die 'Islamisierung Deutschlands' verschrieben und tritt gegen Homosexualität und Abtreibungen ein. 'Ab jetzt - Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung' kämpft mit einem 82-Jährigen an der Spitze gegen weiter
  • 279 Leser

Homosexualität im Fußball: Unmut über 'Tatort'

Bierhoff verärgert: Der Umgang mit dem Thema Homosexualität im Profifußball im jüngst ausgestrahlten ARD-Krimi 'Tatort' hat bei der deutschen Nationalmannschaft für Unmut gesorgt. 'Ich finde es schade und ärgerlich, dass die Prominenz der Nationalelf missbraucht wird, um irgendein Thema zu entwickeln oder einen Scherz zu machen. Der Satz im Tatort hat weiter
  • 267 Leser

Hürden machen es Kleinparteien im Land schwer

Um einen Landtagskandidaten aufstellen zu können, muss eine Partei im Wahlkreis eine Versammlung mit mindestens drei Vertretern abhalten, die ihn vorschlägt. Zudem braucht der Kandidat 150 gültige Unterstützungsunterschriften. Da dies flächendeckend in 70 Wahlkreisen schwer zu leisten ist, fühlen sich kleine Parteien im Land benachteiligt. In anderen weiter
  • 323 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · WERNER SCHNAPPAUF: Provinzpolitiker ohne Fortune

'Ich übernehme die politische Verantwortung für die Folgen einer Indiskretion, an der ich persönlich nicht beteiligt war, um möglichen Schaden für das Verhältnis von Wirtschaft und Politik abzuwenden.' Wie ein Politiker begründete Werner Schnappauf seinen Rückzug vom Posten als Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Zumindest weiter
  • 380 Leser

In Wilflingen empfing Jünger Staatsmänner wie Kohl und Mitterand

Von 1951 bis zu seinem Tod 1998 lebte der Schriftsteller Ernst Jünger in Wilflingen. Der hochgelobte Stilist zählt zu den umstrittensten deutschen Dichtern der Moderne. Jünger schrieb Kriegstagebücher, darunter sein berühmtestes Werk 'In Stahlgewittern', phantastische Erzählungen und Essays. Jünger war ein Gegner der Weimarer Republik, distanzierte weiter
  • 296 Leser

Jahrelang mit der Leiche der Mutter gelebt

Um weiter Rente zu kassieren, meldete 46-Jähriger den Tod nicht
Ein 46-jähriger Mann aus Saarlouis hat über Jahre hinweg neben der Leiche seiner Mutter in der gemeinsamen Wohnung gelebt. Als Polizisten gestern die Räume durchsuchten, entdeckten sie die skelettierte Leiche der Frau in einem Fernsehsessel. 'Der 46-Jährige, der über kein eigenes Einkommen verfügt, lebte offensichtlich von der Rente seiner Mutter', weiter
  • 330 Leser

Joachim Löw fordert Spielwitz der WM

Bundestrainer legt vor dem EM-Qualifikationsspiel heute in Kaiserslautern gegen Kasachstan die Messlatte hoch
Joachim Löw legt vor dem EM-Qualifikationsspiel heute in Kaiserslautern die Messlatte hoch. 'Die Frage ist nicht, wie gut Kasachstan ist, sondern wie gut wir sind', sagt der Bundestrainer gegen den Außenseiter. weiter
  • 321 Leser

Jupp Heynckes: Stationen und Erfolge

Stationen als Spieler: Borussia Mönchengladbach (1965 bis 67 und 1970 bis 78), Hannover (1967 bis 70). 369 Spiele/220 Tore/39 Länderspiele. Stationen als Trainer: Mönchengladbach (Juli 1979 bis Juni 1987), FC Bayern (Juli 1987 bis Oktober 1991), Athletic Bilbao (Juli 1992 bis Juni 1994), Frankfurt (Juli 1994 bis April 1995), CD Teneriffa (Juli 1995 weiter
  • 381 Leser

Kampf um die Heimwerker

Baumärkte buhlen mit neuen Konzepten um den Kunden
Der deutsche Heimwerker-Wahn ist ungebrochen. Aber die Branche muss um die nächste Generation der Bastler kämpfen. weiter
  • 407 Leser

Karbon setzt Autos auf Diät

Einer der teuersten Werkstoffe macht Sportwagen leicht und ist wichtig für Elektroautos
Es ist leichter als Aluminium, härter als Stahl, sehr teuer und spielt bei Elektroautos eine entscheidende Rolle: Karbon. BMW will nun einen Weg zur Massenproduktion des Werkstoffes gefunden haben. weiter
  • 490 Leser

Kirch gegen Breuer: Kampf vor Gericht

Neun Jahre nach der spektakulären Pleite seines Medien-Imperiums ist Leo Kirch zum ersten Mal vor Gericht mit dem früheren Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer zusammengetroffen. Der 84 Jahre alte Kirch macht den Ex-Manager und die größte deutsche Bank für den Zusammenbruch seiner Firmen-Gruppe verantwortlich und streitet seit Jahren erbittert um milliardenschweren weiter
  • 471 Leser

Klassentreffen mit Musik

Dreistündige Echo-Preisverleihung - Lena und 'Der Graf' räumten ab
Robbie Williams mundfaul, Lena aufgekratzt. Annette Humpe strahlend: Die 20. Gala zur Echo-Preisverleihung in Berlin hatte etwas von einem Klassentreffen. Nur dass alle Altersgruppen vertreten waren. weiter
  • 276 Leser

Kleine Parteien hadern mit dem Wahlrecht

Piraten, ÖDP, Exoten und Extremisten gehen im Windschatten der Großen auf Stimmenfang - Nicht überall vertreten
Alte Polit-Hasen, junge Wilde und manch obskure Gruppe: Morgen wird es auch für die kleinen Parteien im Land ernst. Während die Piraten noch Aufbauarbeit leisten, sieht sich die ÖDP mit Rückenwind. weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · AWACS: Kompensationsgeschäft

Die Bundeskanzlerin beeilt sich, ihrer großen Erleichterung darüber Ausdruck zu verleihen, dass die europäischen Verbündeten die Teilnahme Deutschlands am Awacs-Einsatz in Afghanistan einhellig begrüßen. Hat denn im Ernst jemand erwartet, dass die Nato das Angebot aus Berlin kritisieren oder gar ablehnen wird? Nein, Angela Merkels frohe Botschaft aus weiter
  • 265 Leser

KOMMENTAR · LANDTAGSWAHL: Das gibts nur einmal

Baden-Württemberg und ein schwarzer Ministerpräsident, das gehört seit sechs Jahrzehnten zusammen wie Äffle und Pferdle oder Linsen und Spätzle. Insofern ist schon die realistische Möglichkeit, dass es morgen einen anderen Wahlsieger geben könnte als den CDU-Amtsinhaber, eine neue Erfahrung für die meisten Wähler. Dazu kommt noch die Ungewissheit, ob weiter
  • 245 Leser

KOMMENTAR: 'Madame Non' lenkt ein

Am Ende ging alles ganz schnell. Erst verabschiedeten die EU-Staats- und Regierungschefs ein umfassendes Paket zur Reform des Euro, dann einigte man sich auf AKW-Stresstests. Nach scharfer Kritik an ihrem Vorgehen, vor allem in der Eurokrise, versuchte Angela Merkel beim Gipfel in den Schoß der EU-Familie zurückzukehren. Um das Image der Bremserin loszuwerden, weiter
  • 497 Leser

KOMMENTAR: Der FC Bayern ohne Phantasie

Die Bayern sind schon ein eigenwilliges Volk. Die deutsche Fußball-Bundesliga setzt auf junge, kommunikationsfreudige Übungsleiter à la Jürgen Klopp, findet Konzepttrainer wie Thomas Tuchel oder Robin Dutt klasse. Der FC Bayern aber schert einmal mehr aus. Jupp Heynckes kommt erneut nach München. Am 9. Mai wird der aktuelle Coach von Bayer Leverkusen weiter
  • 314 Leser

Land vor Wahlkrimi

Am Sonntag fällt die Entscheidung
Vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg an diesem Sonntag steigt die Spannung. Rund 7,8 Millionen Wahlberechtigte können entscheiden, ob die amtierende CDU/FDP-Koalition von Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) bestätigt wird oder ein Bündnis von Grünen und SPD an die Regierung kommt. Der Ausgang gilt als offen. Unklar ist auch, ob die Linke erstmals weiter
  • 298 Leser

Lebenslang zum Spitzohr verdammt

'Mister Spock' Leonard Nimoy wird heute 80
Mit einer einzigen Rolle berühmt zu werden, kann Fluch und Segen zugleich sein. Das weiß kaum jemand besser als Filmschauspieler Leonard Nimoy. Heute feiert 'Mister Spock' seinen 80. Geburtstag. weiter
  • 294 Leser

LEITARTIKEL · HELDENTUM: Gesellschaft in Not

Was gibt es Großartigeres als Kinohelden? Helden in der Wirklichkeit! Doch ist das tatsächlich so? 'Unglücklich das Land, das Helden nötig hat', ruft Galileo Galilei in Brechts Drama. Wir blicken nach Japan und sehen ein unglückliches Land - und offenbar bitter benötigte Helden: die 'Fukushima 50', die ihr Leben aufs Spiel setzen, um einen Super-GAU weiter
  • 347 Leser

Leitindex mit kleinem Plus

Kurse legen zu, weil Hiobsbotschaften ausbleiben
Der Dax hat gestern nur einen Teil seiner Tagesgewinne behaupten können. Zum Handelsschluss stand der Leitindex 0,2 Prozent im Plus. Auf Wochensicht legte er um 3,5 Prozent zu. Nach den Worten von Marktanalyst Frank Geilfuß vom Bankhaus Löbbecke stützte das Ausbleiben weiterer Hiobsbotschaften aus Japan die Kurse. Dazu komme der robuste Ifo-Index, der weiter
  • 376 Leser

Lexikon: Wahlhelfer

Demokratie macht Arbeit. Das Ankreuzen viel weniger als das Auszählen. Letzeres übernehmen viele fleißige Wahlhelfer morgen nach 18 Uhr. Die Ergebnisse werden von den Gemeinden an den Kreiswahlleiter gemeldet, der gibt seine Zahlen an Landeswahlleiterin Christiane Friedrich (Foto) weiter. Aus diesen Zahlen wird ein vorläufiges Landesergebnis - und damit weiter
  • 275 Leser

Mappus: Zukunft von Philippsburg I offen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) sieht Chancen, dass das Atomkraftwerk Philippsburg I nach dem dreimonatigen Moratorium, das die Bundesregierung für die Laufzeitverlängerung von Reaktoren beschlossen hat, wieder ans Netz geht. 'Ich schätze Philippsburg I rentabler ein als Neckarwestheim I', sagte Mappus in einem Interview. Während weiter
  • 286 Leser

Massaker wird Staatsaffäre

Türkische 'Sicherheitskräfte' in Christenmorde von Malatya verstrickt?
Knapp vier Jahre sind vergangen, seit in der ostanatolischen Stadt Malatya drei Mitarbeiter eines Bibelverlages ermordet wurden. Nach und nach werden Verbindungen zu staatlichen Stellen deutlich. weiter
  • 293 Leser

Mörder kam durch die offene Tür

Die beiden Mädchen aus Krailling wurden laut Obduktion erstochen - Soko ermittelt
Wer die beiden Mädchen in Krailling bei München getötet hat, ist noch unklar. Wahrscheinlich ist, dass der Mörder durch die offene Haustür kam. weiter
  • 267 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. März

Eins der Grimmschen sieben Geißlein hat sich seinerzeit im Uhrkasten versteckt, ein 33-jähriger Mann aus Weimar hat jetzt versucht, sich in seinem Bettkasten zu verbergen. Ohne Erfolg allerdings. Polizeibeamte durchsuchten seine Wohnung und fanden den wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz mehrfach per Haftbefehl Gesuchten schließlich in dem weiter
  • 237 Leser

Nato einigt sich auf Libyen-Kompromiss

Allianz nur für Flugverbot zuständig - 'Koalition' darf weiter auf Bodenziele bomben
Die Nato soll die Flugverbotszone in Libyen durchsetzen. Staaten, die auch Bodenziele bombardieren wollen, dürfen dies vorerst eigenständig tun. weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN vom 26. März

Anklage im Fall Ameland Nach den Missbrauchsfällen in einem Ferienlager auf der niederländischen Insel Ameland hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück Anklage gegen vier Jugendliche erhoben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen sexuelle Nötigung und gefährliche Körperverletzung vor. Wann das Verfahren gegen die drei 15- und einen 16-jährigen Angeklagten weiter
  • 251 Leser

NOTIZEN vom 26. März

Spanien eröffnet Museen Trotz der schweren Krise wird in Spanien weiter in die Kunst investiert. Nach fünfjähriger Bauzeit ist gestern in Toledo das renovierte El-Greco-Museum für das Publikum eröffnet worden. Rund 6,2 Millionen Euro ließ das Kulturministerium sich den Umbau der 100 Jahre alten Gemäldegalerie kosten. Zu sehen sind dort mehr als 100 weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN vom 26. März

Despot soll vor Gericht Zwei Jahrzehnte nach seinem Sturz soll sich der ehemalige Diktator des Tschad, Hissène Habré, vor Gericht wegen Kriegsverbrechen und Folter verantworten. Habré war von 1982 bis 1990 im Tschad an der Macht. Menschenrechtsorganisationen machen ihn für 40 000 politische Morde und 200 000 Fälle von Folter verantwortlich. Anklage weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 26. März

Botschafterin Bajramaj Fußball: Fatmire Bajramaj ist neue Integrations-Botschafterin des DFB. Wie der Verband mitteilte, verstärkt die aus dem Kosovo stammende Welt- und Europameisterin eine Reihe von bereits vor ihr ernannten Botschaftern. Dazu gehören die Stuttgarter Nationalspieler Cacau und Serdar Tasci sowie die Nationalspielerin Okoyino da Mbabi weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN vom 26. März

Mehr Büffeln in den Ferien Stuttgart - Die 'Sommerschule' wird ausgeweitet. Nach dem Start mit vier Standorten in den Sommerferien im vergangenen Jahr sind es diesmal 26, wie das Kultusministerium gestern in Stuttgart mitteilte. Dort bekommen in der Regel 25 Schüler die Chance, in den Ferien schulische Defizite auszugleichen und so wieder Anschluss weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 26. März

Mehr Lohn Die vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr mehr verdient. Die Reallöhne, also preisbereinigten Bruttomonatsverdienste, stiegen um durchschnittlich 1,5 Prozent. Kärcher kauft zu Der Reinigungsspezialist Kärcher übernimmt die Mehrheit am Duisburger Höchstdruckgeräte-Hersteller Woma. Kärcher will damit seine weiter
  • 422 Leser

Proteste gegen Wind und Wasser

Bürgerbefragung in Münstertal - Widerstand gegen Pumpspeicherkraftwerk im Hotzenwald
Die Münstertäler können morgen nicht nur den neuen Landtag mitwählen, sie werden auch nach ihrer Meinung zur Nutzung der Windkraft gefragt. Die Gemeinde will Windräder aufstellen. weiter
  • 396 Leser

Revanche im Hinterkopf

Ferrari-Star Alonso hat die WM-Pleite des Vorjahres noch nicht abgehakt
Fernando Alonso sinnt auf Revanche. Der Ferrari-Pilot will Sebastian Vettel den Formel-1-Titel wieder abjagen. Auch die Teamführung der Scuderia hat vor dem Saisonstart das Verlieren verboten. weiter
  • 270 Leser

Sarkozy droht

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy drohte nicht nur Muammar al-Gaddafi, sondern auch anderen Diktatoren: 'Jeder Herrscher muss verstehen, und vor allem jeder arabische Herrscher muss verstehen, dass die Reaktion der internationalen Gemeinschaft und Europas von nun an jedes Mal die Gleiche sein wird. Wir werden an der Seite der Bevölkerung weiter
  • 305 Leser

Schnell gezählt in Böllen

Hunderte Wahlhelfer, langes Auszählen? Böllen im Schwarzwald, mit nur 96 Einwohnern die kleinste Gemeinde im Land, kommt mit nur sechs Helfern aus. Abends sei 'in einer halben Stunde' alles erledigt, sagt Bruno Kiefer, der ehrenamtliche Bürgermeister. Das Ergebnis wird an den Kreiswahlleiter im Lörracher Landratsamt gemeldet. Dann ist die Wahl schon weiter
  • 305 Leser

Schwarzer Freitag für Bahnradler

Enttäuschender Tag für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR): Bei der Bahn-WM in Apeldoorn belegte Franz Schiewer aus Cottbus im nicht mehr olympischen Punktefahren nur Platz 15. In der 3000-Meter-Einerverfolgung der Frauen erreichte Verena Jooß (Karlsruhe) in 3:45,636 Minuten den elften Rang. Der BDR muss damit nach Silber im Teamsprint der Männer und weiter
  • 263 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Neuer (Schalke/24 Jahre/16 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/ 27/76), Mertesacker (Bremen/26/74), Friedrich (Wolfsburg/31/79), Aogo (Hamburger SV/24/4) - Khedira (Real Madrid/23/18), Schweinsteiger (FC Bayern/26/85) - Müller (FC Bayern/21/13), Özil (Real Madrid/22/22), Podolski (Köln/25/84) - Klose (FC Bayern/32/106). Schiedsrichter: Stavrev weiter
  • 593 Leser

Steuer für E10 bleibt gleich

Die Bundesregierung will keine Steuerermäßigung für die neue Benzinsorte E10. Zu einer entsprechenden Forderung des Mineralölwirtschaftsverbands erklärte das Finanzministerium, die mangelnde Akzeptanz des Treibstoffs mit einem Anteil bis zu 10 Prozent Bioethanol liege nicht am Preis, sondern an anderen Vorbehalten. 'Insofern sehe ich nicht den Sinn weiter
  • 350 Leser

Stimmung in Wirtschaft trübt sich leicht ein

In der deutschen Wirtschaft stehen die Zeichen trotz der Katastrophe in Japan und der Unruhen in Nordafrika weiter auf Aufschwung. Der Ifo-Geschäftsklimaindex, wichtigster Frühindikator für die Konjunktur, erwies sich im März überraschend stabil. Er sank im März nur leicht um 0,2 auf 111,1 Punkte. Solche hohen Werte wurden zuletzt in den 70er Jahren weiter
  • 449 Leser

Strafanzeige gegen Landrat

Streitthema ENBW-Deal: Ein Solarunternehmer hat jetzt den Ravensburger Landrat Kurt Widmaier angezeigt - wegen Untreueverdachts. weiter
  • 219 Leser

Strahlung nimmt deutlich zu

Kernschmelze in Fukushima schon erfolgt? - Regierungschef: Ernste Lage
Die Lage rund um die japanische Atomanlage Fukushima hat sich gestern erneut verschärft. Teilweise wurden sehr hohe Strahlenwerte gemessen. weiter
  • 284 Leser

Stresstest für Meiler

EU lässt ihre 143 Atomkraftwerke überprüfen - Kohl warnt
Nach dem Atomunglück in Japan testet Europa erstmals die Sicherheit aller Kernkraftwerke. Auch in Nachbarländern der EU wie der Ukraine oder Russland sollen die Atommeiler einen Check durchlaufen. weiter
  • 360 Leser

Subway verliert an Boden

Immer mehr Franchise-Nehmer steigen bei der Sandwich-Kette aus
Hohe Gebühren, strenge Auflagen, fallende Umsätze - Unmut macht sich breit unter einigen Betreibern der rund 600 deutschen Subway-Filialen. Jetzt wehren sich viele - und steigen aus dem System aus. weiter
  • 540 Leser

Syrische Polizei schießt auf Demonstranten

Regierung verspricht Reformpaket - Opposition lehnt Zusagen ab
In Syrien haben die Sicherheitskräfte gestern in mehreren Städten auf Demonstranten geschossen. Zuvor waren in mehreren Städten tausende Menschen auf die Straße gegangen, um mehr Freiheit zu fordern. Aus der südsyrischen Stadt Daraa berichteten Augenzeugen, die Truppen hätten geschossen, nachdem Demonstranten eine Bronzestatue des verstorbenen Ex-Präsidenten weiter
  • 285 Leser

Tod und Zerstörung durch Beben in Birma und Thailand

Mindestens 75 Menschen verloren ihr Leben - Geophysiker sieht keinen Zusammenhang zu Japan
Mindestens 75 Tote hat ein Erdbeben der Stärke 6,8 in Birma gefordert. Ein weiteres Beben hat sich gestern im Norden Thailands ereignet. Selbst im fast 800 Kilometer vom Epizentrum entfernten Bangkok schwankten die Hochhäuser. Genaue Angaben über Verletzte, Tote und Schäden gab es weder aus Birma noch aus Thailand. In einigen Teilen der betroffenen weiter
  • 501 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Handball - Champions League, Achtelfinal-Hinspiele: Szeged - Flensburg/H., Kolding IF Elite/Dänemark - Kiel Sa., 14.30 Uhr RK Zagreb - Rhein-Neckar LöwenSo., 18.00 Uhr Radsport - Bahn-WM So., 16.15 Uhr SPORT 1 Basketball - Bundesliga, 27./29. Spieltag Berlin - Bamberg Sa., 20.00 Uhr Ludwigsburg - Oldenburg So., 19.00 Uhr Handball - Europapokal, weiter
  • 271 Leser

Umstrittene Windräder in Münstertal

Knapp 4000 Wahlberechtigte werden in Münstertal am Sonntag um ihre Meinung gebeten. Zwei Fragen sollen sie beantworten: eine zur Errichtung von Windkraftanlagen auf der Gemarkung Münstertal, die andere zur Errichtung von Windrädern im Gebiet Branden und Breitnauer Kopf. Damit will Bürgermeister Rüdiger Ahlers herausfinden, ob seine Bürger grundsätzlich weiter
  • 320 Leser

Vieles spricht für Pyeongchang

100 Tage vor der Vergabe der Winterspiele 2018 herrscht Zuversicht in Südkorea
100 Tage vor Durban verstärken sich die Anzeichen dafür, dass die Münchener Olympiabewerbung trotz hoher Qualität in Schönheit sterben könnte. Nicht deshalb, weil der Bürgerentscheid im Mai in Garmisch-Partenkirchen zur Klippe werden könnte. Immer mehr spricht dafür, dass der südkoreanische Rivale Pyeongchang die besseren Trümpfe in der Hand hat, wenn weiter
  • 269 Leser

Vieles spricht für Pyeongchang und gegen München

100 Tage vor Durban verstärken sich die Anzeichen dafür, dass die Münchener Olympiabewerbung trotz hoher Qualität in Schönheit sterben könnte. Nicht deshalb, weil der Bürgerentscheid im Mai in Garmisch-Partenkirchen zur Klippe werden könnte. Immer mehr spricht dafür, dass der südkoreanische Rivale Pyeongchang die besseren Trümpfe in der Hand hat, wenn weiter
  • 355 Leser

Vom Quotenflop zum Kult

Der Weltraum, unendliche Weiten . . . Die Einführungssätze aus der Serie 'Raumschiff Enterprise' von Schöpfer Gene Roddenberry können ganze Generationen mitsprechen. Elf Filme und sechs Serien umfasst mittlerweile das Star-Trek Universum mit zahlreichen Fans in der ganzen Welt. Klarer Fall: Star Trek ist Kult. Das sah im September 1966 noch ganz anders weiter
  • 299 Leser

Von Felsenmalereien bis zum römischen Triumphbogen

Die archäologischen Stätten Libyens sind bedroht - Appell der Unesco
Der bewaffnete Konflikt in Libyen bedroht die Altertümer des Landes. Es gibt dort fünf Stätten, die auf der Weltkulturerbe-Liste der Unesco stehen. weiter
  • 286 Leser

Von Schlager bis Rock: die Echo-Preisträger

Die wichtigsten Kategorien Album des Jahres: Unheilig ('Große Freiheit') Künstler national Rock/Pop: David Garrett; international: Phil Collins Künstlerin national Rock/Pop: Lena; international: Amy Macdonald Gruppe national Rock/Pop: Ich+Ich; international: Take That Künstler/Deutschsprachiger Schlager: Andrea Berg Gruppe/Volkstümliche Musik: Amigos weiter
  • 284 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

RIM: Sorgen ohne Ende Sorgen ohne Ende für den Blackberry-Hersteller RIM: Nicht nur, dass das iPhone von Apple und die Android-Smartphones immer mehr Fans finden. Nun greifen auch noch diejenigen Kunden, die weiterhin zu den Blackberrys stehen, vermehrt zu den billigeren Modellen. An denen verdient RIM weniger als an den teuren Typen. Homag: Wieder weiter
  • 468 Leser

Zwang hilft nicht

Der Tübinger Politologe Wehling über die Gründe der Wahlenthaltung
In der abnehmenden Bindung zu Gruppen wie Kirchen und Gewerkschaft sieht der Tübinger Politikwissenschaftler Hans-Georg Wehling einen wichtigen Grund für 'Wahlmüdigkeit' und Wahlenthaltung. weiter
  • 302 Leser

ZWISCHENRUF: Welterbe Kehrwoche?

Was haben der argentinische Tango, das Bemalen von Ochsenkarren in Costa Rica, der Tenorgesang der sardischen Schäfer und das gastronomische Mahl der Franzosen gemeinsam? Diese Rituale und Traditionen stehen auf der Unesco-Liste des immateriellen Welterbes. Ja, nicht nur Kultur- und Naturdenkmäler werden geschützt. Aber ist nicht auch die französische weiter
  • 356 Leser