Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. März 2011

anzeigen

Regional (96)

Langohr

Erstaunlich, wie oft man verbal über abstehende Ohren herziehen kann, und das Publikum schlägt sich jedes Mal bei den Plattheiten auf die Schenkel. Über die angeblichen Segelohren von Prinz Charles lacht man sich seit Jahrzehnten kaputt. Doch was ist an der Sache so komisch? Vielleicht sind es nur die Worte „Ohr“ und „abstehend“, weiter
  • 207 Leser

Männerabend anders

Ostalb-Männer-Happening
Das zweite Ostalb-Männer-Happening steigt am Samstag, 2. April, in der Sängerhalle in Aalen-Wasseralfingen. Nach dem großen Interesse an der Erstauflage im vergangenen Jahr ist das Konzept nur leicht verändert worden. weiter
  • 141 Leser

Kabarett-Karten gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Je zwei Karten für den Kabarettabend „Der Inländer halb/halb – so 60/60“ haben bei der GT-Telefonaktion gewonnen: Martina Bulling, Spraitbach; Denisa Wengert, Böbingen; Petra Klein, Ruppertshofen; Edith Stoll, Lorch, und Klaus Straube, Herlikofen. Sie können die Karten werktags von 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr in der weiter
  • 278 Leser

Wasser fließt und Eis schmeckt wieder

Kein Zweifel – auch auf dem Thermometer wird es Frühling. Das zeigt sich zum einen am Marienbrunnen auf dem Gmünder Marktplatz, in den seit Mittwoch wieder Wasser fließt; zum anderen auch an den Passanten jeglichen Alters, die sich wieder mit Eis rund um den Brunnen tummeln. (Foto: Tom) weiter
  • 1694 Leser

Bald 362 Plätze für Kleinkinder

Gmünd baut Betreuungsangebot aus / Schönblick richtet Waldkindergarten ein
Die Stadt Schwäbisch Gmünd ist auf gutem Wege, schon 2012, ein Jahr vor der gesetzlich vorgegebenen Frist, die geforderten 34 Prozent der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren bereitstellen zu können. Der Sozialausschuss des Gemeinderats bekam am Mittwoch noch eine weitere gute Nachricht: Der Schönblick richtet einen Waldkindergarten ein. weiter
  • 196 Leser

Den Graffitis an die Dose

Gmünd soll in neuem Glanz erstrahlen – Stadt will Hausbesitzer animieren
Schwäbisch Gmünd wird in den nächsten Jahren Gastgeber sein. Zuerst beim Stadtjubiläum 2012 und dann bei der Landesgartenschau 2014. Dazu müsse sich die Stadt „herausputzen“, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold. Deshalb will er Hausbesitzern in der Innenstadt „Lust machen“, ihre Gebäude zu verschönern. weiter
  • 1
  • 361 Leser

20 840 Euro für gute Zwecke

Zahnarzt Dr. Tilman Eberhard spendet für Lebenshilfe und Leichtathleten
Große Freude herrscht bei der Lebenshilfe und bei der Leichtathletik-Gemeinschaft Staufen: Zahnarzt Dr. Tilman Eberhard und sein Team haben von Patienten gespendetes Zahngold verkauft und den Erlös, 20 840 Euro, für soziale Zwecke weitergereicht. weiter
  • 184 Leser

Notizen aus dem Sozialausschuss

Erziehungspartnerschaft Mehrere städtische Kindergärten haben sich 2009 und 2010 an einem Projekt Erziehungspartnerschaft beteiligt. Dieses beinhaltet einen engen Austausch und eine Kooperation von Erzieherinnen mit den Eltern. Erfahrungen aus dem Projekt sind, dass die Eltern mit im Boot sein müssen, wenn Bildung und Erziehung von Kindern gelingen weiter
  • 178 Leser

Polizeibericht

Mit Graffiti beschmiertSchwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter beschädigte zwischen Sonntag, 20.45 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, die Mauer eines von einer Glaubensgemeinschaft genutzten Gebäudes in der Schwerzerallee durch Graffiti. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.Großes Pech mit AnhängernSchwäbisch Gmünd. Gleich zweimal wurde ein VW-Bus von zwei verschiedenen weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Gassafetza im Schwanen im Fernsehen Schwäbisch Gmünd soll Thema einer der nächsten SWR-Fernsehsendungen „Fahr mal hin“ sein. Der Schwanen in der Vorderen Schmiedgasse wurd für Freitag, 1. April, um 19 Uhr als Aufnahmeort gewählt. Die aufgezeichnete Sendung wird wie immer auf SWR an einem Freitag um 18.15 Uhr im Mai ausgestrahlt werden.Frühjahrsunterhaltung weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Bürgersprechstunde mit dem OB Die nächste Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro im Rathaus ist am Samstag, 2. April. Dieses Mal steht der Rathauschef allen Bürgerinnen und Bürgern in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ohne Terminanmeldung zur Verfügung.Preisbinokel der KAB in Bargau Im katholischen Gemeindehaus in Bargau weiter
  • 150 Leser

Sand für den Pferdetag liegt bereits

Die über 1000 Quadratmeter große Sandschicht auf dem oberen Marktplatz ist seit Mittwoch ausgebreitet, die Absperrungen stehen: Die Vorbereitungen für den 9. Gmünder Pferdetag am Sonntag, 3. April, laufen auf Hochtouren. Vor dem Rathaus läuft am Sonntag die traditionsreiche Pferdeprämierung und eine bunte Pferdeschau ab, auf Markt- und Johannisplatz weiter
  • 201 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHerbert und Elisabeth Lang, Gutenbergstraße 138, zur Diamantenen HochzeitKatharina Schuller, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 87. GeburtstagMaria Pfisterer, Nepperberg 16, zum 84. GeburtstagEgon Walz, Auf der Au 14, Großdeinbach, zum 82. GeburtstagEva Spielmann, Franz-Konrad-Straße 86, zum 81. GeburtstagTheresia Hummel, Warbeckweg 9, zum weiter
  • 148 Leser

Vorverkauf hat begonnen

Schwäbisch Gmünd. Der Vorverkauf für die Gmünder Mädchenwochen 2011 hat begonnen. Insgesamt 46 Veranstaltungen starten in den Osterferien. Das Spektrum der Veranstaltungen reicht dabei von Selbstverteidigung bis Shibori; es werden unter anderem Kochkurse angeboten. Die Angebote der Mädchenwochen richten sich an Mädchen ab sechs Jahren und sind altersgerecht weiter
  • 164 Leser

Kamin des Tunnels wird betoniert

Anwohner noch nicht belastet
Die Herstellung der inneren Betonschicht des Abluftkamins für den Gmünder B-29-Tunnel hat in dieser Woche begonnen. Vorerst bringt diese Arbeit aber noch keine zusätzlichen Belastungen für die Anwohner der Baustelle auf dem Lindenfirst mit sich, sagte Bauleiter Johannes Zengerle auf Anfrage. weiter
  • 179 Leser

„Neues Drittes“ als gemeinsame Aufgabe finden

Paartherapeut Hans Jellouschek referiert im Franziskaner über Paare, die älter werden
Die Stühle reichten kaum für die vielen Besucher. Viele Paare mittleren und fortgeschrittenen Alters waren gekommen, um den bekannten Therapeuten zu hören. Selbst schon über 70, traf er mit seinem Thema offensichtlich den Nerv der Zeit. Anhand alterstypischer Konfliktsituationen gab er konkrete Anregungen, Krisen zu bewältigen und für die Liebe eines weiter
  • 226 Leser

Kundeneinlagen zeigen Vertrauen

Mitgliederversammlung der Volksbank für das Stadtgebiet, Sebaldstraße, Wetzgau und Mutlangen
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2010 in den Stadtgarten Schwäbisch Gmünd eingeladen. Mehr als 700 Mitglieder aus dem Stadtgebiet, Sebaldstraße und Wetzgau/Mutlangen waren gekommen um die Entwicklung ihrer Bank zu erfahren. weiter
  • 217 Leser

Wirtschaft kompakt

Teilnehmer Hannover Messe Auf der Messe, die vom 4. bis 8. April dauert, sind Aussteller aus Ostwürttemberg vertreten: Aradex, Halle 25, Stand H19 Inneo Solutions, Halle 17, Stand A40 Rieger Metallveredlung, Halle 6, D40, RUD Ketten, Halle 25, Stand B24/1 Schlatterer, Halle 4, Stand E24 UGA System-Technik,Halle 12, C50 Umicore Galvanotechnik,Halle 6, weiter
  • 5022 Leser

Inneo zieht zwei Aufträge regionaler Firmen an Land

Ellwangen. Die aacurat GmbH, Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln für die Alten- und Krankenpflege mit Firmensitz in Hüttlingen, sowie die Grupp Metall GmbH mit Firmensitz in Schwäbisch Gmünd, entscheiden sich für die 3D-Konstruktionssoftware Creo-Elements/Pro, bisher bekannt unter dem Namen Pro/Engineer und die Zusammenarbeit mit der Ellwanger weiter
  • 5
  • 615 Leser

Packendes Musical

Am Stage Palladium Stuttgart startet ab Dezember „Rebecca“
Eine junge Frau. Eine große Liebe. Ein dunkles Geheimnis. Spannung bis zur letzten Szene verspricht das neue Musical für Stuttgart: „Rebecca“. Die opulente Produktion aus der Feder von Michael Kunze mit Musik von Sylvester Levay folgt als deutsche Erstaufführung ab Dezember 2011 auf „Tanz der Vampire“. weiter
  • 530 Leser
Schaufenster
Hommage an LisztEr gehörte zu den berühmtesten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts: Der legendäre Pianist Franz Liszt (1811-1886), zu seiner Zeit als Idol und Kultfigur gefeiert und bis heute hochaktuell. Am Samstag, 2. April, 20 Uhr, porträtiert der schwedische Ausnahmepianist und Musikvermittler Lars Jönsson in einem Konzertabend in der evangelischen weiter
  • 391 Leser

Geradezu grotesk

Bis Sonntag, 8. Mai, stellt Thomas Kapielski in der Kunsthalle in Göppingen aus
Schriftsteller, Philosoph, Musiker, Künstler – Thomas Kapielski ist ein Multitalent. Ein Denker ganz in der Spur eines Karl Valentin. Die Kunsthalle Göppingen präsentiert den Maler und Meister der Groteske in einer großen Einzelausstellung. weiter
  • 430 Leser

Von den Klangstraßen des Horns

Konzertring hat die Hornistin Marie-Luise Neunecker und das Mozart Piano Quartet zu Gast in der Stadthalle
Kammermusik in diesem Stile braucht die ungeteilte Aufmerksamkeit von Spielern und Hörern. Sowohl auf der Bühne als auch im Konzertraum wächst daraus der Anspruch, sich auf die subtilen Strukturen der Musik einzulassen, eine Verinnerlichung zu erfahren. Mit der Hornistin Marie-Luise Neunecker aus Berlin und dem Mozart Piano Quartet hat der Konzertring weiter
  • 443 Leser

Auftakt der 875-Jahr-Feier in Abtsgmünd

Konzert am Samstag, 2. April
Am Samstag, 2. April, ist es soweit: Das Philharmonische Projektorchester Kochertal (PPK) gestaltet mit einem Konzert den Auftakt der Festaktivitäten zum 875-jährigen Bestehen Abtsgmünds. weiter
  • 147 Leser

Höhenstraße hat ihren Endbelag

Bauarbeiten in Untergröningen und in Hohenstadt
Teile der Höhenstraße in Untergröningen sind nun mit einem Endbelag versehen worden, teilt die Gemeinde Abtsgmünd mit. Zudem wurde die Wasserhauptleitung in Hohenstadt verlängert. weiter
  • 135 Leser

Hasen werben für den Ostermarkt

Hobbykünstlerausstellung, Gewerbeschau und verkaufsoffener Sonntag am 10. April in Iggingen
Osterhasen im Kreisverkehr in Brainkofen weisen nun darauf hin: Der fünfte Igginger Ostermarkt mit einer Ausstellung von Hobbykünstlern steigt am Sonntag, 10. April, ab 11 Uhr. Erstmals gibt es gleichzeitig eine Gewerbeschau mit verkaufsoffenem Sonntag. weiter
  • 279 Leser

Kurz und bündig

VHS-Kundensekretariat geschlossen Das Kundensekretariat im Gmünder VHS-Haus ist am morgigen Freitag, 1. April, ganztägig wegen einer betriebsinternen Fortbildung geschlossen. Informationen über Kurse und Anmeldungen sind über die Homepage www.gmuender-vhs.de möglich.Mariengrotten-Renovierung beginnt Die kleine Kapelle an der Oberbettringer Straße unter weiter
  • 170 Leser

Sie waren niemals in New York

Riedäcker-Senioren beim Musical im Stuttgarter SI-Centrum
Für 42 musicalbegeisterte Senioren des Fördervereins Seniorenzentrum Riedäcker ging’s in einem voll besetzten Bus nach Stuttgart zum Musical „Ich war noch niemals in New York“. weiter
  • 217 Leser

Führungskräfte im Sozialbereich

Prüfung bestanden – 20 neue Fachwirte im Bereich Organisation und Führung
Bei einer Fortbildung an der Bildungsakademie St. Loreto in Gmünd wurden 20 Teilnehmer fit gemacht, um ein Kinderhaus zu organisieren oder die Fachbereichsleitung in einem Alten- und Pflegeheim zu übernehmen. weiter
  • 210 Leser

Ausbildung beim MV Mutlangen

Mutlangen. Informationen zur Jugendausbildung des Musikvereins (MV) Mutlangen gibt es am heutigen Donnerstag, 31. März, ab 17 Uhr im kleinen Vereinszimmer des Mutlanger Forums. Bei dem Informationsabend können Besucher alle Instrumente ausprobieren, die zur Ausbildung angeboten werden. Musiker und Musikerinnen geben Hilfestellung beim Anspielen der weiter
  • 211 Leser

Biblische Landschaften

Seelsorgeeinheit „Am Limes“ auf Pilgerfahrt
32 Pilger der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ aus Herlikofen, Hussenhofen, Iggingen und Zimmern waren zu einer Wallfahrt nach Syrien und Jordanien gestartet. Dabei kamen sie an Resafa, der smaragdgrünen Oase, vorbei, sahen den Tempel des Gottes Baal und die Mosesquelle in Wadi Mousa. weiter
  • 403 Leser

Neue Lehrmethoden

Seminar „Impulse“ beim Realschullehrerseminar
Was als Experiment vor acht Jahren begann, hat sich zu einem festen Baustein im Fortbildungsangebot des Gmünder Realsschulseminars entwickelt. In Workshops werden beim Seminar „Impulse“ innovative Inhalte und Lehrmethoden vermittelt. weiter
  • 204 Leser

Keine Spielhalle

Heubacher Gemeinderat beschließt Veränderungssperre
Bereits mehrfach wurde die Einrichtung von Spielhalle in den Ziegelwiesen beantragt. Um dies zu verhindern, hat der Heubacher Gemeinderat am Dienstag mehrheitlich die Aufstellung eines Bebauungsplans sowie eine Veränderungssperre für das Gebiet beschlossen. weiter
  • 220 Leser

Mit Handcreme und ohne Heizung

Sternstundengottesdienst in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche
Es sind richtige Sternstunden: Dreimal im Jahr lädt das Vorbereitungsteam Menschen beider Konfessionen zu einem besonderen Abendgottesdienst in die Heubacher St.-Ulrich-Kirche ein. weiter
  • 206 Leser

Großes Interesse an Kreisputzete

Ostalbkreis. Die neunte Gemeinschaftsputzete im Ostalbkreis steht unter dem Motto „Für meine Ostalb“ und findet am 2. April statt. Bis jetzt liegt der GOA die Rekordzahl über 14 400 Anmeldungen von freiwilligen Helferinnen und Helfern vor. Wie immer unterstützt die GOA die Aktion, indem sie Handschuhe und Säcke zur Verfügung stellt. Für weiter
  • 418 Leser

Erneuerbare Energien nutzen

Verbraucherzentrale berät
Vor einem Jahr trat das „Erneuerbare-Wärme-Gesetz für Altbauten“ in Kraft. Seit dem gilt: Wer seine Heizungsanlage austauscht, muss zehn Prozent der Wärme mit erneuerbaren Energien erzeugen. Für Hauseigentümer stellt sich die Frage: Wie lassen sich die Gesetzesvorgaben konkret erfüllen? weiter
  • 583 Leser
Aus der Region
SolarparkKönigsbronn. Der Regionalverband Ostwürttemberg hat sich heute für den Bau eines Solarparks bei Königsbronn-Ochsenberg (Kreis Heidenheim) ausgesprochen. Nach Angaben von Verbandsdirektor Thomas Eble sollen die Photovoltaik-Module auf dem Gelände eines ehemaligen Bundeswehr-Munitionsdepots aufgestellt werden. Der Solarpark könnte laut Planung weiter
  • 482 Leser

Leben retten aus Leidenschaft

DRF Luftrettung: Dr. Anette Henninger ist als Notärztin im Rettungshubschrauber „Christoph 51“ im Einsatz
Sie wird täglich mit dem Schicksal anderer konfrontiert. Wenn Dr. Anette Henninger morgens bei Sonnenaufgang ihren Dienst antritt, weiß sie nicht, was in den kommenden Stunden auf sie zukommt. Die Lindacherin ist als Notärztin an Bord des Rettungshubschraubers „Christoph 51“ im Einsatz. Nicht nur bei schweren Unfällen sind die physischen weiter

„Christoph 51“

Hubschrauber BK 117 „Christoph 51“Leistung: Zweimal 750 PSHöchstgeschwindigkeit: 270 km/hReisegeschwindigkeit: 240 – 250 km/hReichweite: 550 kmVerbrauch: 300 l Kerosin pro StundeTankinhalt: 707 LiterMaximale Flughöhe: 3000 MeterEinsatzflughöhe: ca. 200 – 500 MeterLeergewicht: ca. 2000 kgMax. Abfluggewicht: 3350 kgMarktwert: 2,8 weiter
  • 5
  • 772 Leser

Dr. Anette Henninger

Dr. Anette Henninger studierte zunächst Chemie. Danach entschied sich die Lindacherin zu einem Medizin-Studium – an den Universitäten Heidelberg, Tübingen und Ulm.Von 1999 bis 2003 arbeitete sie in der Stauferklinik in Mutlangen. Und zwar als Assistenzärztin in der „Inneren Abteilung“. 2003 wechselte Henninger ins Ostalbklinikum Aalen. weiter
  • 932 Leser

Abschied vom „Pionier“

Michael Nanz als Leiter des Berufsausbildungswerks (BAW) verabschiedet – Er wird Geschäftsführer der TA
Gut zehn Jahre lang leitete Michael Nanz die Geschicke des Berufsausbildungswerks BAW in Schwäbisch Gmünd. In den vielen Grußworten wurde am Mittwoch bei seiner Verabschiedung deutlich, wie viel Respekt er durch seine Arbeit bei Bildungsträgern, der Agentur für Arbeit und der Stadt Schwäbisch Gmünd gewonnen hat. Ab April ist er Geschäftsführer der Technischen weiter
  • 237 Leser

211 000 Euro für Bunten Kreis

Abschlussveranstaltung der Benefiz-Veranstaltung Tour Gingko – 130 Radler sorgen für ein großartiges Ergebnis
Genau 211 000 Euro kamen bei der großen Benefiz-Radsportveranstaltung „Tour Gingko rollt für kranke Kinder“ an Spenden zusammen. Diese stolze Summe konnte Stiftungsgründerin Christiane Eichenhofer bei der Abschlussveranstaltung am Mittwochabend den zahlreichen Spendern, Paten und Helfern verkünden. weiter
  • 221 Leser

Scheffoldschüler proben für den „Mond“

Das Scheffold-Gymnasium zeigt aus Anlass seines 40-jährigen Bestehens Carl Orffs „Der Mond“ am 21. und 22. Juli im Stadtgarten. Bereits das ganze Schuljahr über wird in den verschiedenen AGs geprobt, das Bühnenbild gestaltet, Kostüme geschneidert, ein Regiekonzept entworfen, die Technik und Werbestrategien ausgetüftelt und, und, und. Den weiter
  • 105 Leser

Nicht im Tal der Ahnungslosen lassen

Heubacher Gemeinderat: Neuer Kreisel wird begrünt – neue Abwassergebühren kommen
Nachdem die Heubacher Nordrandstraße dem Verkehr übergeben wurde, sollen jetzt die Spuren der Bauarbeiten beseitigt werden. Außerdem wurden am Dienstag vom Heubacher Gemeinderat die Gebühren für Schmutz- und Niederschlagswasser festgelegt. weiter
  • 195 Leser

Baufortschritt der Gemeindehalle

Spraitbach. Über den Baufortschritt bei der Gemeindehalle Spraitbach informiert der Architekt den Gemeinderat am heutigen Donnerstag, 31. März, ab 17 Uhr in der Halle. Danach – gegen 19 Uhr – wird das Gremium in der Gemeinderatssitzung im Rathaus mehrere Gewerke für die Halle an Firmen vergeben. Zudem wird in der Sitzung das neue Ortsleitsystem weiter
  • 152 Leser

Bilanz nach zehn Jahren: Ziele erreicht

Bei der Jahreshauptversammlung der SG Leinzell die Entwicklung des Vereins aufgezeigt
Bei der zehnten Jahreshauptversammlung der SG Leinzell im Feuerwehrhaus ließ Vorsitzende Karin Zeller zehn Jahre „SG Leinzell – die Sportbaustelle“ Revue passieren. weiter
  • 189 Leser

Enormer Mitgliederanteil

Mitgliederversammlung der Ortsbank Frickenhofen der Raiffeisenbank Mutlangen
Beinahe 75 Prozent der Einwohner Frickenhofens sind Teilhaber der Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Frickenhofen. Dies und mehr erfuhren die Besucher der Mitgliederversammlung der Ortsbank Frickenhofen in der Gemeindehalle. weiter
  • 371 Leser

Kröten zertrampelt

Waiblingen. Unschöne Vorgänge am Rand einer Après-Ski-Party des TSV Neustadt sorgen für Unruhe in Waiblingen. Die Feier fand in der alten Kelter statt und auf der Straße dorthin wurden am nächsten Tag rund 200 tote Kröten – größtenteils zertrampelt – gefunden. Die Durchfahrt zur Kelter war wegen der Krötenwanderung gesperrt. Nach Angaben weiter

Ostdeutsche Stube seit 25 Jahren

Weinstadt. Am 12. April 1986 wurde die Ostdeutsche Heimatstube Weinstadt im Alten Rathaus Beutelsbach eröffnet. Zum Jubiläum lädt Stadtarchivar Dr. Bernd Breyvogel am Donnerstag, 7. April, um 18.30 Uhr zu einem Rundgang durch die Dauerausstellung ein, deren Besonderheit die Thematisierung fast aller ehemaligen deutschen Siedlungsgebiete in Ost- und weiter
  • 225 Leser

Waldstetterin gewinnt „die Nacht“

Enormer Andrang bei der Verlosung zur „Langen Nacht der Museen“ in Stuttgart
Die Lange Nacht der Museen am 9. April in Stuttgart erleben, anschließend im Vier-Sterne-Hotel ausschlafen, und beides gratis: Diesen Luxus, den unsere Zeitung am Mittwoch in einer Verlosung anbot, ließ die Telefondrähte heiß laufen. weiter
  • 146 Leser

Bundesfreiwilligendienst soll Zivildienst ersetzen

Der Bundesfreiwilligendienst soll zum 1. Juli starten und den Zivildienst ersetzen, der Deutsche Bundestag hat das entsprechende Gesetz verabschiedet. Anders als der Zivildienst soll er Männern und Frauen jeglichen Alters offen stehen. Der Dienst ergänzt Freiwilligendienste wie das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und das Freiwillige Ökologische Jahr weiter
  • 129 Leser

Kurz und bündig

Rentensprechstunde Die Deutsche Rentenversicherung führt am morgigen Freitag, 1. April, beim VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd in der Kappelgasse 13 eine Rentensprechstunde durch. Von 9 bis 12 Uhr ist die stellvertretende Abschnittsleiterin des Regionalzentrums Aalen, Sonja Schiek, vor Ort. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch das Mitbringen weiter
  • 143 Leser

Kurz und bündig

Generalversammlung der Geslach GuggaDie Geslach Gugga Göggingen laden am Freitag, 1. April, um 20 Uhr zur Generalversammlung ins Vereinsheim des SV Göggingen ein. Es gibt Berichte, Wahlen und Ehrungen.Tanzkurs der „Danzing crazy oldies“Der neue Tanzkurs der „Danzing crazy oldies“ startet am Mittwoch, 6. April, ab 14 Uhr. Zu diesem weiter
  • 128 Leser

Frühjahrskonzert und Ostermarkt

Ruppertshofen. Zum Frühjahrskonzert lädt der Musikverein Ruppertshofen am Samstag, 2. April, ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld ein. Es spielen die Jugendkapelle unter der Leitung von Martin Winter und die aktive Kapelle mit Dirigent Wolfgang Sachsenmaier. Vor dem Konzert gibt es bei einem Ostermarkt Bastelarbeiten für die Oster- und Frühjahrsdekoration. weiter
  • 147 Leser

Für den Philharmonischen Chor

Der Gmünder LionsClub unterstützt seit Jahren immer wieder die Arbeit des Philharmonischen Chors. Auch in diesem Jahr überreichte Lions-Präsident Reiner Moll einen 1000-Euro-Scheck an die Vorsitzende Christine Lerchenmüller vor einer Chorprobe im Schwörhaus. Die Freude war groß – auch bei Stephan Beck, dem Chefdirigenten. Das Geld brauche man weiter
  • 170 Leser

Musik begleitet und berührt

Kaisersbach. Unter dem Motto „Come, let us sing“ lädt der Gitarren-B-Chor Kaisersbach am Sonntag, 10. April , um 18 Uhr, in die Kaisersbacher Kirche ein. Schwungvolle Lieder werden ergänzt durch Spielszenen und Impulse. Zu Gast sein wird Tobias Hunger aus Gschwend-Horlachen, der bei einem Badeunfall lebensgefährlich verletzt wurde und seit weiter
  • 172 Leser

Haushaltsplan und Straßensanierung

Lorch. Der Lorcher Gemeinderat tagt am heutigen Donnerstag, 31. März, im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um die Verabschiedung des Haushaltsplans 2011, das Straßensanierungsprogramm, den Neubau des Feuerwehrgerätehauses sowie eine Ausfallbürgschaft für den Tennisclub Lorch. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr mit einer Bürgerfragestunde. weiter
  • 8195 Leser

Ehrenamt und Friedhof

Ruppertshofen. Über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit diskutiert der Gemeinderat Ruppertshofen in seiner Sitzung am heutigen Donnerstag, 31. März, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Kosten der Kläranlagen, die maschinelle Grabbewirtschaftung auf dem Friedhof, um Bausachen und um den Friedhof Tonolzbronn. Für diesen vergeben die weiter
  • 240 Leser

Unermüdlicher Einsatz

Mitgliederversammlung des Liederkranzes Täferrot mit Rückblicken, Ehrungen und Wahlen
Mit zwei Liedern eröffnete der gemischte Chor des Liederkranzes Täferrot seine Mitgliederversammlung im Gasthaus „Zur Rehnenmühle“ in Tierhaupten. Bei dieser gab es Rückblicke, Ehrungen und Wahlen. weiter
  • 185 Leser

Ideensammlung für Grünprojekt

Mögglingen. Die Gemeinde Mögg-lingen ist im Jahr 2019 an dem interkommunalen Grünprojekt, der „kleinen Landesgartenschau“ der Remstalkommunen, beteiligt. Dazu müssen die Städte und Gemeinden bis 2014 konkrete Projekte benennen. Bürgermeister Ottmar Schweizer schlug dazu dem Gemeinderat vor, in die Ideensammlung und Planung neben dem Gemeinderat weiter
  • 291 Leser

Kurz und bündig

Bündnismesse am Barnberg Die Schönstattbewegung feiert die nächste Bündnismesse am Montag, 4. April, 19 Uhr in der Barnberg-Kapelle bei Mögglingen.Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 2. April, ab 13 Uhr und am Sonntag, 3. April, ab 10 Uhr geöffnet. Die Hütte liegt auf dem Glasenberg beim Rosenstein unweit des weiter
  • 135 Leser

Bund fördert Sprachförderung

Schwäbisch Gmünd. Der Bund fördert bis 2014 in mehreren Gmünder Kindertagesstätten Personalstellen für die Aufgabe der Sprachförderung. Das gaben Bürgermeister Joachim Bläse und Schulamtsleiterin Karin Schüttler am Mittwoch bekannt. In den Genuss des Förderprogramms kommen das Kinderhaus „Kunterbunt“ in der Oststadt und „Pfiffikus“ weiter
  • 201 Leser

TSV: von Gemeinde ausgetrickst

Verwaltung wird bei der Generalversammlung des TSV Mutlangen wegen der Belegung der Hornberghalle kritisiert
„Regelrecht ausgetrickst“ von der Gemeinde fühlt sich der Vorsitzende des TSV Mutlangen beim Thema Hallenbelegungszeit in der Hornberghalle. Darum ging es in der Generalversammlung des Vereins, bei der dieser auf ein sportlich erfolgreiches Jahr 2010 blickte. weiter
  • 261 Leser

Viel Lob für Jugendbegleitung

Stadt stellt im Sozialausschuss ehrenamtliches Projekt an Schulen vor
Seit fünf Jahren ist das Projekt in der Probephase: Nun sollen die Jugendbegleiter an den Schulen auf feste Beine gestellt werden. In Gmünd beteiligen sich sieben Schulen. Alle haben gute Erfahrungen mit der Begleitung der Schulen durch Ehrenamtliche gemacht. weiter
  • 257 Leser

Auf den Zivi folgt der Bufdi

Aussetzung der Wehrpflicht – Im Stiftungshof im Haubenwasen fehlen bereits jetzt die Zivildienstleistenden
Zum 1. Juli wird die Wehrpflicht ausgesetzt, das bekommt wie viele andere Einrichtungen dieser Art auch der Stiftungshof im Haubenwasen in Pfahlbronn zu spüren. Dann greift in der Altenpflegeeinrichtung statt des Zivildienstes der Bundesfreiwilligendienst. weiter
  • 299 Leser

Luftiger Schnitt beugt Krankheiten vor

Rosenschnittkurs beim Obst- und Gartenbauverein Lorch im „Garten der Sinne“
Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Lorch, Fritz Kissling, freute sich über die vielen Rosenliebhaber, die im „Garten der Sinne“ etwas zur Pflege der Pflanzen lernen wollten. Die Frauen stellten übrigens mehr als vier Fünftel der Interessierten. weiter
  • 265 Leser

Schwache Tauben, starke Kaninchen

Generalversammlung des Kleintierzuchtvereins Rechberg – Rückblick auf ein ruhiges Jahr
Im Zuchtjahr 2010 waren die Tauben des Kleintierzuchtvereins Rechberg schwach vertreten. Umso stärker war die Zucht bei den Kaninchen. Das brachte die Generalversammlung im Gasthaus „Zum Rechberg“ hervor. weiter
  • 204 Leser

Mehr Werbung für neue Sänger

Hauptversammlung des Liederkranzes Straßdorf – der Außenwirkung bewusst
Ein ereignisreiches Jahr steht dem Liederkranz Straßdorf bevor. Mitentscheidend fürs Gelingen sei eine aktive Werbung von neuen Sängern und ein guter Probenbesuch, sagte der Vorsitzende Bruno Bopp bei der Hauptversammlung im Straßdorfer Gasthaus „Krone“. weiter
  • 201 Leser
Kommentar

Im Grundsatz richtig

Es ist im Grundsatz richtig, dass die Stadt Heubach die Chance nutzt, gemeinsam mit der Firma Triumph International eine Kinderkrippe an der Mögglinger Straße auf die Beine zu stellen. Davon profitieren alle: die Stadt, die die gesetzliche Vorgabe günstig auf die Bahn bringt. Die Firma Triumph, die im Kampf um Fachkräfte mit Kinderbetreuungsangeboten weiter
  • 5
  • 481 Leser

Jetzt fehlt nur noch das Geld

Formal und mit einem kleinen Brückenbauwerk über die Rems gilt die Mögglinger B-29-Umgehung als begonnen
Recht unscheinbar sieht sie aus: die Baustelle in der Nähe des Strümpfelbachs zwischen Böbingen und Mögglingen, vielleicht 100 Meter von der B 29 entfernt. Eine Feldwegbrücke wird dort gebaut. Aber eine wichtige: „Mit dieser Brücke gilt die Mögglinger B-29-Umgehung als begonnene Maßnahme“, sagt der CDU-Bundestagsabgordnete Norbert Barthle. weiter
Personalia

Ulrich Krauss, Thomas Simmerer

Oberkochen/Jena. Die Carl Zeiss Meditec AG gab nach ihrer letzten Aufsichtsratssitzung am 29. März bekannt, dass nach neunjähriger erfolgreicher Arbeit als Vorstandsmitglied Ulrich Krauss mit Ablauf des 12. April sein Vorstandsmandat vorzeitig beenden wird, um in die Geschäftsführung der Carl Zeiss Vision International GmbH, einem 100-prozentigen Tochterunternehmen weiter
  • 629 Leser

Wie das Büro organisierter daher kommt

Unternehmerfrauen Handwerk
Auf großes Interesse stieß der von den Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries organisierte Fachvortrag über Ordnung am Arbeitsplatz bei der Bauinnung Nördlingen. weiter
  • 5
  • 561 Leser

Mit Juristen im Gespräch

Zweiter Sachverständigen-Tag Ostwürttembergs am Landgericht Ellwangen
In den Räumen des Landgerichts Ellwangen wurde der zweite Sachverständigen-Tag der IHK Ostwürttemberg in Kooperation mit der Handwerkskammer Ulm abgehalten. 50 Teilnehmer aus Richterschaft, Anwaltschaft und dem Kreis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen nutzten die Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Im Mittelpunkt stand eine Information weiter
  • 726 Leser

Diebe nehmen 500 Kilo schweren Tresor mit

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in ein Firmengebäude in der Neulermer Benzstraße eingebrochen. Im Gebäude wurden mehrere Türen gewaltsam aufgebrochen. Durch die Täter wurde Sachschaden in Höhe von 6000 Euro angerichtet.

Aus der Firma entwendeten die Täter einen etwa eine halbe Tonne wiegenden Tresor.

weiter
  • 1011 Leser
Polizeibericht - in Aalen

Kabel verwechselt: Schwelbrand

Zum Löschen eines Schwelbrandes musste die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Dienstag, gegen 15.35 Uhr in die Brahmsstraße ausrücken.

Eine 30-jährige Frau wollte in einer Werkstatt eine Kaffeemaschine einschalten. Dabei verwechselte sie das Elektrokabel und steckte statt der Kaffeemaschine den danebenstehenden Elektrotischgrill ein.

weiter
  • 728 Leser
Tankstellenräuber von Wasseralfingen, Göppingen und Nürtingen vor dem Ellwanger Landgericht

Opfer leidet noch immer massiv

Turbulenter Prozessauftakt
Ein 27-Jähriger aus Mutlangen muss sich zur Zeit vor dem Landgericht Ellwangen wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung verantworten. In seiner Anklage warf Staatsanwalt Ulrich Kast dem jungen Mann vor, an insgesamt drei bewaffneten Überfällen auf Tankstellen in Aalen-Wasseralfingen, Göppingen und Nürtingen beteiligt gewesen zu sein. weiter
  • 1120 Leser
Zur Person

Klaus Maier

Heubach. Feierlich wurde es am Dienstag zu Beginn der Sitzung des Heubacher Gemeinderates. Mehrere Sprecher gratulierten Bürgermeister Klaus Maier zu seinem neuen Job als SPD-Landtagsabgeordneter. Seine Stellvertreterin Ellen Renz übergab ihm einen Apfelbaum, auf dass seine Arbeit in Stuttgart reife Früchte bringe. Dr. Manfred Schmidtke übergab als weiter
  • 309 Leser

Heute Karten für Heinrich del Core

Schwäbisch Gmünd. Die GT verlost heute von 10 bis 10.15 Uhr fünf mal zwei Karten für den Kabarettabend „Der Inländer halb/halb – so 60/60“ mit Heinrich del Core am Dienstag, 5. April, um 20 Uhr im Stadtgarten. Der Sohn eines italienischen Vaters und einer schwäbischen Mutter hat deutsch-italienische Eigenschaften im Blut. Und die lässt weiter
  • 247 Leser

Kurz und bündig

DRK-Basar Am Samstag, 2. April, findet von 10 Uhr bis 12 Uhr der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle Essingen statt. Die Klasse 7 der Parkschule Essingen verkauft Kaffee und Kuchen fürs Schullandheim.Musikmarathon 2011 Am Freitag, 1. April, gibt es um 20 Uhr in der Kulturscheune Schlosspark Essingen ein Konzert mit weiter
  • 167 Leser

Die Gastspiele

Gmünder Premiere ist am Donnerstag, 7. April, um 16 Uhr, eine weitere Aufführung gibt es um 19.30 Uhr. Weitere Aufführungen sind am Freitag, 8. April, um 16 und 19.30 Uhr, am Samstag, 9. April, um 16 und 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 10. April, um 11 und 14.30 Uhr. Karten gibt es unter (01805) 301070 oder unter www.der-kartenvorverkauf.de. Die Telefonnummer weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Seminarreihe „Heimat ist hier!“ Die Abschlussveranstaltung zur Seminarreihe findet am Donnerstag, 31. März, um 19 Uhr im Klösterlesaal der Volkshochschule statt. Ehrengast ist Dr. Regina Ammicht Quinn, Staatssekretärin für interkulturellen und interreligiösen Dialog sowie gesellschaftliche Werteentwicklung.Wallfahrtsgottesdienst An allen weiter
  • 171 Leser

Schieben türkische Männer Kinderwagen?

KinoZeitung zeigt die Komödie „Kebab Connection“ als Teil der Ausstellung „Zwischen Kommen und Gehen“
Schieben türkisch(stämmig)e Männer einen Kinderwagen? Mit solchen Fragen (oder Klischees?) spielt der Film „Kebab Connection“. Die KinoZeitung von GT und Turmtheater zeigt diesen am Donnerstag, 7. April, im Turmtheater. weiter
  • 206 Leser

Zirkus-Flair mit Clown Oleg

Gmünder Tagespost präsentiert russischen Staatszirkus
Mit dem großen Gala-Programm der Oleg-Popov-Jubiläumstour möchte der Große Russische Staatscircus seinem berühmten Clown Oleg Popov für sein Lebenswerk danken. Besucher des Zirkus in Schwäbisch Gmünd erwartet eine abwechslungsreiche Show und viele Überraschungen. weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Lesung an der VHS Eine Lesung zum Thema „Der Geschmack meiner Heimat oder woher ich komme und was ich gefunden habe“ findet am Freitag, 1. April, um 19 Uhr in der VHS Schwäbisch Gmünd statt. Weitere Infos gibt es unter Tel. (07171) 6031310.Charisma ist erlernbar Am Freitag, 1. April, bietet die VHS von 14 bis 18 Uhr ein Seminar zum Thema weiter
  • 197 Leser

Von den vielen Gesichtern der Armut

Vortrag im evangelischen Gemeindehaus Heubach über Armut, Arbeit und Gerechtigkeit
Armut trotz Arbeit war das Thema von Dr. Dieter Heidtmann in Heubach bei einer Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung. Der Pfarrer und Studienleiter für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsethik an der Evangelischen Akademie Bad Boll zeigte mögliche Wege auf, das Armutsrisiko zu verringern und Arbeit gerechter zu machen. weiter
  • 313 Leser

Aktion Kilo ein Erfolg

St. Elisabeth dankt Spendern – Wiederholung ist geplant
Mehr als 20 Kisten mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln standen am Samstag nach getaner Arbeit vor St. Elisabeth. Sie sind das Ergebnis einer Aktion von Schülern der Gmünder Innenstadt-Gymnasien. Die Schüler baten Kunden um eine Spende für die Wohnsitzlosen von St. Elisabeth. weiter
  • 252 Leser

Weiter mit Triumph

Heubacher Gemeinderat diskutiert über Kindertagesstätte an Mögglinger Straße
Die Stadt Heubach will den Weg einer gemeinsamen Kinderkrippe mit der Firma Triumph International weitergehen. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstag gegen die Stimmen der SPD/UB-Fraktion. Diese hatte Bedenken angemeldet. weiter
  • 5
  • 346 Leser

Die Swanys mit lockerem Dixiesound

„Goldener Hirsch“ Heubach
Die Swany Feet Warmers geben sich die Ehre: Im Rahmen der Jazzlights spielt die schwäbische Dixieband mit Kultstatus zum Jazz-Frühschoppen am Sonntag im „Goldenen Hirsch“ in Heubach. weiter
  • 273 Leser
Zur Person

Michael Beck

Schwäbisch Gmünd. Michael Beck ist gebürtiger Gmünder, besuchte das Parlergymnasium und begann seinen beruflichen Werdegang bei der Kreissparkasse Ostalb. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2011 wird Beck Vorstand der Sparkasse Hall-Crailsheim. 1985 fing Beck bei der Kreissparkasse Ostalb an und wechselte sechs Jahre später zum Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen. weiter
  • 152 Leser

Am Mittwoch in Heubach Blut spenden

Heubach. 15 000 Blutspenden täglich werden in Deutschland benötigt. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Mittwoch, 30. März, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Zudem passieren im Frühling viele Unfälle, zum Beispiel mit dem Motorrad, so dass eine ausreichende Reserve von Blutkonserven vorgehalten werden muss.Jeder weiter
  • 184 Leser

Frauen schmieden ihren Erfolg

Gold- und Silber-Ausstellung in Karlsruhe mit vielen Bezügen zu Schwäbisch Gmünd
Die Gmünder Gold- und Silbertradition findet überregional große Aufmerksamkeit. Das zeigt sich nun auch bei der Sonderausstellung „Frauensilber“ des Badischen Landesmuseums in Karlsruhe. weiter

Regionalsport (27)

So spielten sie

Dorfmerkingen – Gärtringen 0:2 (0:1)SFD: Starzonek – Ilg, Mack, Bilger, C. Leib, Kolb (77. Wille), Haigis, Nietzer, Didi, Schill, Vesel (70. Abele).FCG: Wolf – H. Kemmler, Stikel, Stäb, K. Kemmler (83. Delice), Gonsior, Flack, Steeb, Riebe, Eipper, Seyfried.Tore: 0:1 Stikel (23.), 0:2 Delice (90.+2)Zuschauer: 350 weiter
  • 288 Leser

Gärtringen, Heidenheim oder Göppingen

Fußball, WFV-Pokal, Viertelfinale: Gärtringen wirft mit 2:0 die Sportfreunde Dorfmerkingen raus
Der FC Normannia Gmünd steht im WFV-Pokalhalbfinale, das heute auslost wird. Die möglichen Gegner sind der SV Göppingen, der FC Heidenheim und der FC Gärtringen, der gestern Abend im Viertelfinalspiel die Sportfreunde Dorfmerkingen besiegt hat. weiter
  • 212 Leser

Ebenbürtig und entschlossen

Fußball, WFV-Pokal, Viertelfinale: FC Normannia Gmünd besiegt die Stuttgarter Kickers mit 5:3 n.E. (1:1 / 1:1)
Mit einem 5:3 nach Elfmeterschießen hat der FC Normannia Gmünd die Stuttgarter Kickers aus dem WFV-Pokal geworfen und steht nun im Halbfinale. Die Normannen hatten das nötige Glück im Elfmeterschießen, aber das hatten sie sich über 120 Minuten mehr als verdient. Der FCN war den Kickers ein ebenbürtiger Gegner. weiter

Rauchbeinteam konkurrenzlos

Schulschach, Württembergische Meisterschaft: Schachteam der Rauchbeinschule wird Württembergischer Meister
Was sich im Präsidiumsfinale angedeutet hatte und von Schachlehrer Wernfried Tannhäuser erhofft wurde, schaffte die Hauptschulmannschaft der Rauchbeinschule im Landesfinale: Das junge Team ließ den übrigen Mannschaften keine Chance und wurde mit weitem Vorsprung Württembergischer Schulschach-Meister. weiter
  • 157 Leser

Die Normannia wirft die Kickers raus

Fußball, WFV-Pokal: 5:3-Sieg im Elfmeterschießen

Der FC Normannia hat die Stuttgarter Kickers bezwungen. Nachdem Cassio da Silva den Oberligisten in Führung geschossen hatte (11.), traf Simon Köpf für die Kickers zum Ausgleich (26.). Dann war phasenweise auch der Klassenunterschied zu erkennen. Doch die Normannia hielt nach dem Seitenwechsel engagiert dagegen und konnte die Partie ausgeglichen

weiter
  • 5
  • 979 Leser

Der Gegner ist zu clever

Fußball, WFV-Pokal: SF Dorfmerkingen sind ausgeschieden

Die SF Dorfmerkingen sind aus dem WFV-Pokal ausgeschieden. Stikel und Delice trafen für die Gäste beim 0:2 (0:1). Unterm Strich geht das in Ordnung, weil die Gäste einfach cleverer waren. Während Dorfmerkingen einige Chancen liegen ließ, traf Gärtringen mit der ersten Möglichkeit und machte sich dadurch selbst stark.

weiter
  • 6137 Leser

Starker Közle-Auftritt

Mountainbike, Racer-Bikes-Cup in Schaan
Johannes Közle vom Team Cmtb überraschte zum Auftakt des Racer-Bikes-Cup in Schaan mit einer starken Leistung: Der 22-Jährige arbeitete sich im Rennen der Amateure zeitweise bis in die Top 5 vor und belegte am Ende Rang sieben. weiter
  • 123 Leser

Ein Miteinander

Fußball, Kooperationsturnier
Die Ostalb-Ligen der behinderten Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof folgte, wie bereits 2009, der Einladung zum vom Förderverein des TSV Mutlangen ausgerichteten 2. Fußballturnier. Gemeldet hatte diesmal auch eine Mannschaft aus Heidenheim. Schöne und gute Spiele sah man bei der „Jeder gegen Jeden“-Matches. Fairness, großer Ehrgeiz weiter
  • 198 Leser

Mit Begeisterung

Turnen, Gaumannschaftsvorkämpfe, Jugend C, D und E
Hochkonzentriert und mit großer Begeisterung haben 150 junge Turnerinnen der Altersklasse C, D und E ihre Vorkämpfe zur Gaumannschaftsmeisterschaft in der Römerhalle von Böbingen geturnt. weiter
  • 244 Leser

SVF-Damen steigen ab

Volleyball, Bezirksliga Ost
Die Volleyballdamen des SV Frickenhofen I musste sich am vergangenen Heimspieltag mit zwei Niederlagen aus der Bezirksliga verabschieden. weiter
  • 136 Leser

Horlacher springt aufs Podest

Skispringen, Finale des Deutschland-Pokals: Dominik Mayländer Gesamtdritter
Beim in Oberstdorf ausgetragenen Finale des Deutschland-Pokals der Skispringer sprang Kevin Horlacher vom SC Degenfeld bei den Herren als Zweiter und Dritter nochmals zweimal auf das Siegerpodest. Dominik Mayländer sicherte sich in der Gesamtwertung der Jugendklasse 16 den dritten Gesamt-Platz. weiter
  • 221 Leser

Hirnig siegt

Judo, Rosensteinpokalturnier
Beim Rosensteinpokalturnier sind vier Jungs der Judoabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd in den Altersklassen U12 und U17 angetreten. Jan Hirning belegte in der Gewichtsklasse bis 43 kg bei U17 den ersten Platz und nahm mit stolz den Pokal entgegen. weiter
  • 3672 Leser

Zwei Endspiele stehen bevor

Tischtennis, Verbandsklasse
Die Mädchen des TSV Untergröningen bleiben nach dem 6:1-Sieg beim TSV Holzheim in der Tischtennis Verbandsklasse Süd mit 23:9 Punkten auf Platz vier. weiter
  • 354 Leser

Der Gang in die Bezirksliga

Badminton, Landesliga, Bezirksliga, Kreisliga: Freud und Leid bei den TSF Gschwend
Freud und Leid bei den TSF Gschwend: Die erste Badminton-Mannschaft ist wohl abgestiegen, Gschwend II sicherte sich aus eigener Kraft den Klassenerhalt und Gschwends Dritte feierte einen doppelten Punktgewinn. weiter
  • 164 Leser

Gute Leistungen

Rhythmische Sportgymnastik
Bei den offenen Gaumeisterschaften der Turngaue Neckar-Teck und Stuttgart in Ötlingen gingen für den TV Wetzgau Celine und Jana Mürdter an den Start. In der jahrgangsstärksten Alterklasse, der JWK, erreichten sie Platz sechs und sieben. Jacqueline und Marcella Mieslinger sicherten sich mit ihrer Gruppe des TSV Schmidens an den ersten Platz. weiter
  • 2120 Leser

Platz zwei und Aufstieg

Tanzen, Landesmeisterschaft 2011 in Freiberg: Ehepaar Kuhn Vizelandesmeister
Dass sie tanzen können, bewiesen Helmut und Sabine Kuhn vom TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd in Freiberg, wo sie Vizelandesmeister wurden. Veranstalter der Landesmeisterschaft 2011 in Freiberg war der TC Neckartal Pleidelsheim. weiter
  • 199 Leser

Das große Finale ist perfekt

Handball, Bezirksliga, Herren
Mit einer starken zweiten Halbzeit und einem 20:24-Sieg bei der HSG Weinstadt macht Alfdorf das große Finale perfekt: Am Samstagabend um 18 Uhr kommt die Hbi Weil im Dorf/Feuerbach nach Alfdorf, es steigt das Saisonfinale um den Relegations-Aufstiegsplatz. weiter
  • 159 Leser

Zwei deutliche Siege zum Abschluss

Volleyball, Damen 1, A-Klasse Ost 2: Aufsteiger TSV Mutlangen beendet Saison aus Dritter
Das Damenteam des TSV Mutlangen beendet als Aufsteiger die Saison mit zwei klaren Heimsiegen auf einem hervorragenden dritten Platz der Tabelle.Gegen den Tabellenletzten, den TSV Westhausen startete das Heimteam druckvoll und gewann den ersten Satz mit 25:13. Auch die Sätze zwei und drei wurden souverän (25:14 und 25 :20) gewonnen. Der zweite Gegner weiter
  • 161 Leser

Mutlangen Sieger im Kleinfeldtennis

Beim in der Mutlanger Hornberghalle innerhalb des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ ausgetragenen Qualifikationsturnier der Grundschulen im Kleinfeldtennis aus dem Raum Schwäbisch Gmünd siegte die Grundschule Mutlangen (unser Foto) vor der Grundschule Großdeinbach. Dritter und Vierter wurden die beiden Mannschaften der Grundschule weiter
  • 232 Leser

Ü18-Länderspiel im Mai in der Scholz-Arena

DFB vergibt Fußballspiel zwischen Deutschland und Österreich nach Aalen
Die männliche DFB-U18-Nationalmannschaft bestreitet am 18. Mai in Aalen ein Länderspiel gegen Österreich (Anpfiff in der Scholz-Arena um 19 Uhr). Das Junioren-Länderspiel der Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch wird im Rahmen der Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen des VfR Aalen ausgetragen. Der Vorverkauf beginnt am 11. April. weiter
  • 625 Leser

Alexander Zorniger verlängert bei Sonnenhof Großaspach

Noch stehen in der Fußball-Regionalliga Süd einige Spiele bis zum Saisonende auf dem Programm, die Verantwortlichen der SG Sonnenhof Großaspach sind aber bereits intensiv dabei, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Ein erstes und entscheidendes Signal ist nun gesetzt worden, denn Trainer Alexander Zorniger (zuvor Normannia Gmünd und VfB Stuttgart)

weiter
  • 6980 Leser

Filus sichert Doppelsieg

Tischtennis, Halbfinale der European Nations League: Herren- und Damennationalmannschaft oben auf
Knisternde Spannung in der Aalener Greuthalle, internationales Tischtennis, das die Zuschauer in seinen Bann zog und zwei deutsche Nationalmannschaften, die mt ihren 3:1- und 3:0-Erfolgen beste Voraussetzungen für die Rückspiele in drei Wochen und damit den Einzug ins Finale der European Nations League geschaffen haben. weiter
  • 5
  • 164 Leser

FCN hofft auf Rückendeckung

Fußball, WFV-Pokal, Viertelfinale: FC Normannia empfängt heute um 17 Uhr die Stuttgarter Kickers
Die Gmünder Normannia steht vor einem großen Spiel: Heute Abend um 17 Uhr geht’s gegen die Stuttgarter Kickers um den Einzug ins Halbfinale des WFV-Pokals. Die Normannen hoffen auf den sprichwörtlichen „zwölften Mann“ – die Unterstützung des Publikums. weiter
  • 247 Leser

Herren

Deutschland – Österreich 3:1Filus – Habesohn 3:1 Anfangs hatte die Nummer 135 der Welt, Ruwen Filus, arge Probleme mit dem kompromisslosen Angriffsspieler aus Österreich. Daniel Habesohn (WR 103) holte schnell Satz eins, doch Filus stellte sich auf seinen Gegner ein und seine Rückhandfehler ab und drehte die Partie. Gleich den ersten Matchball weiter
  • 347 Leser

Damen

Deutschland – Ungarn 3:0Wu – Nagyvaradi 3:1 So klar, wie es die Weltrangliste vermuten ließe, verlief die Auftaktpartie der Damen nicht. Jiaduo Wu (WR 16) profitierte zwar in Satz eins noch von vielen leichten Fehlern der Ungarin Mercedesz Nagyvaradi (WR 260), danach aber wurde es eng. Die Ungarin, nun viel sicherer, holte knapp Satz zwei, weiter
  • 427 Leser

Überregional (93)

'Bei dem hängt ein Holzkreuz in der Stube'

CSU-Chef Seehofer schwenkt um: Komplimente für Kretschmann und Abkehr vom Atomkurs
Auch bei der CSU lassen die Wahlergebnisse vom Sonntag die Alarmglocken läuten. Parteichef Seehofer nimmt Abschied von der Kernkraft und macht dem Grünen Winfried Kretschmann Komplimente. weiter
  • 389 Leser

'Jogi forsch' geht in die Hose

Fußball: Deutschland verliert mit zweiter Garde 1:2 gegen Australien
Der zweite Anzug sitzt nicht. Mit einer stark umgekrempelten Elf verlor die deutsche Fußball-Nationalmannschaft das Testspiel gegen Australien mit 1:2. Mario Gomez Treffer in der 26. Minute war zu wenig. weiter
  • 335 Leser

Abschaffung der Studiengebühren stößt auf Kritik

Gegen das von Grün-Rot geplante Aus für Studiengebühren regt sich Widerstand. 'Die Abschaffung hätte fatale Folgen für die Qualitätsstandards unserer Hochschulen', teilten Landesrektorenkonferenz und Vereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände mit. Auch die Rektorenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, in der die Fachhochschulchefs weiter
  • 363 Leser

Abstieg zur dritten Kraft

Die SPD ist programmatisch eingekeilt zwischen Grünen und Linkspartei
Die SPD bemüht sich, geschäftsmäßig mit ihrer neuen Rolle als Juniorpartner der Grünen in Baden-Württemberg umzugehen. Dabei ist die Bilanz der alten Volkspartei in diesem Superwahljahr eher deprimierend. weiter
  • 359 Leser

Abzocker und schwarze Schafe

Model-Agenturen sind nicht die Wohlfahrt - und nicht jede Agentur ist seriös. Beim Verband lizenzierter Modelagenturen (Velma) gibt es Adressen renommierter Agenturen. Vorsicht ist laut Rechts-Expertin Antje-Mareen Koop geboten, wenn man für Leistungen wie Lauf- und Schminkkurse zahlen soll, obwohl noch keine Arbeit vermittelt wurde. Geld für die Erstellung weiter
  • 377 Leser

Adler Mannheim fliegen aus dem Viertelfinale

Der achtmalige deutsche Meister Düsseldorfer EG und die Eisbären Berlin sind in das Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) eingezogen, Titelverteidiger Hannover Scorpions muss dagegen nachsitzen. Die DEG siegte im vierten Viertelfinale bei den Adler Mannheim 5:2 (2: 0, 2:2, 1:0) und gewann die Serie mit 3:1 Siegen genauso wie Ex-Meister weiter
  • 352 Leser

Auf einen Blick vom 30. März

FUSSBALL U-21-LÄNDERSPIEL in Kassel Deutschland - Italien 2:2 (1:0) Deutschland: Trapp (1. FC Kaiserslautern) - Jung (Eintr. Frankfurt), Kirchhoff (Mainz 05), Neumann (Hertha BSC), Rausch (Hannover 96) - Rudy (1899 Hoffenheim), ab 50. Didavi (VfB Stuttgart), Vogt (VfL Bochum), ab 71. Hornschuh (Bor. Dortmund) - Mlapa, ab 46. Vukcevic (beide Hoffenheim), weiter
  • 375 Leser

Baustopp für Stuttgart 21

Bahn zieht Konsequenzen aus Machtwechsel - Gespräche mit Grün-Rot
Die Bahn kommt der künftigen grün-roten Landesregierung entgegen: Bei Stuttgart 21 werden vorerst keine weiteren Fakten mehr geschaffen. weiter
  • 277 Leser

CDU: Hauk bleibt Fraktionschef

Erste Entscheidung im Machtkampf in der Landes-CDU um das Mappus-Erbe: Bei der Wahl des künftigen Fraktionschefs hat sich der bisherige Amtsinhaber Peter Hauk überraschend deutlich gegen Noch-Umweltministerin Tanja Gönner durchgesetzt. 39 der am Sonntag gewählten 60 Christdemokraten stimmten für den 50-jährigen Hauk, nur 21 für die 41-jährige Gönner. weiter
  • 314 Leser

Die Glühbirne ziert noch das Firmenlogo

Osram ist einer der größten Lampenhersteller der Welt. Der Name setzt sich aus Osmium und Wolfram zusammen, zwei Materialien für den Draht der Glühbirnen. Zwar ziert immer noch eine Glühbirne das Logo des 1906 gegründeten Unternehmens. Aber Licht emittierende Dioden (LED) und organische Leuchtdioden (OLED) gehört die Zukunft. Bei Autoleuchten ist Osram weiter
  • 435 Leser

Diskreter Charme der Melancholie

Ausstellung in Rom zeigt Werke des Renaissance-Malers Lorenzo Lotto
Zu seinen Lebzeiten blieb Lorenzo Lotto unbeachtet. Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte man seine Modernität. Diese ist jetzt auch Thema bei einer großen Werkschau des Malers in Rom. weiter
  • 401 Leser

Doppelmord bleibt rätselhaft

Polizei in Krailing nimmt Speichelproben für DNA-Test
Der Doppelmord von Krailling schockiert die Menschen in dem Münchner Vorort. Die Polizei lässt kaum Informationen über die rätselhafte Bluttat heraus: Der Mörder soll nicht wissen, wie viel die Polizei weiß. weiter
  • 381 Leser

Ein musikalisches Naturereignis

Band 'Jaga Jazzist' begeistert in Heidelberg
Norwegisch geprägte Melodien sind das Markenzeichen von 'Jaga Jazzist'. In Heidelberg brachte die Band einen Mix aus Rock und Jazz auf die Bühne. weiter
  • 321 Leser

Ein teurer Dachschaden

Die Reparatur des Dachschadens der Schalker WM-Arena verzögert sich um Wochen. Den 'Knappen' drohen Kosten bis zu 20 Millionen Euro. weiter
  • 363 Leser

Einmal Laufsteg und zurück

Heidi Klum sucht ein Topmodel - und wird wohl erneut keines finden
Der Model-Wahnsinn ist ungebrochen: Seit fünf Wochen wird bei 'Germanys Next Topmodel' wieder von der großen Karriere geträumt. Die Teilnahme an einem Casting ist für die Model-Karriere aber oft hinderlich. weiter
  • 372 Leser

Elring Klinger bleibt auf Wachstumskurs

Zulieferer plant Übernahme in der Schweiz
Durch Zukäufe, aber auch aus eigener Kraft will der Autozulieferer Elring Klinger in diesem Jahr wachsen. Das kündigte das Unternehmen gestern an. weiter
  • 442 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Türkei - Österreich 2:0 (1:0) Belgien - Aserbaidschan 4:1 (3:1) 1. Deutschland 5 5 0 0 17:1 15 2. Belgien 6 3 1 2 14:9 10 3. Türkei 5 3 0 2 8:6 9 4. Österreich 5 2 1 2 9:8 7 5. Aserbaidschan 4 1 0 3 3:13 3 6. Kasachstan 5 0 0 5 0:14 0 Freitag, 3. Juni: Österreich - Deutschland, Belgien - Türkei, Kasachstan - Aserbaidschan. - Dienstag, 7. Juni: weiter
  • 389 Leser

Es kann nicht sein, was nicht sein darf

Erschreckend aktuell: Russischer Film über die Stunden nach dem Tschernobyl-Unglück
'An einem Samstag' ereignete sich die atomare Katastrophe von Tschernobyl. Ein russischer Film erzählt jetzt vom Verharren der unmittelbar betroffenen Menschen in ihrem Alltag - und lässt einen ratlos zurück. weiter
  • 5
  • 460 Leser

FDP schaltet um auf Sofortausstieg

Berliner Regierungsparteien streiten über Laufzeiten der alten Atommeiler
Eigentlich wollte die schwarz-gelbe Koalition Mitte Juni über die Zukunft der alten AKW entscheiden. Jetzt prescht die FDP vor und sorgt für Ärger. weiter
  • 385 Leser

Flut trifft das Killertal

Montag, 2. Juni 2008: Am Abend lässt ein Gewitter mit im Killertal - benannt nach dem Ort Burladingen-Killer - die Starzel über die Ufer treten. 80 bis 100 Liter Regen pro Quadratmeter fallen innerhalb kürzester Zeit. Drei Frauen sterben in den Fluten. Der Schaden geht in die Millionen, am stärksten trifft es Jungingen: Fast zwei Meter hoch steht zeitweise weiter
  • 299 Leser

Fukushima-Krise dauert noch Monate an

Als 'unvorhersehbar' hat Japans Regierungschef Naoto Kan gestern die Lage im Atomkomplex Fukushima bezeichnet. Techniker müssten wohl noch Monate kämpfen, um die vier beschädigten Reaktoren unter Kontrolle zu bringen. Stark verstrahltes Wasser in den Turbinenhäusern der Anlage macht den Einsatz lebensgefährlich. Es stand bis zu einem Meter hoch. Arbeiter weiter
  • 305 Leser

Für drei Nationen auf der Matte

Ringer-EM: Bichinashvili kämpft für Deutschland um eine Medaille
1993 EM-Zweiter der Junioren für Georgien, Olympia 2000 mit der Ukraine, seit 2003 startet er für Deutschland. Ringer David Bichinashvili kam viel herum. In Dortmund kämpft er nun um eine EM-Medaille. weiter
  • 581 Leser

Generalsekretär für die Liberalen

Nach dem Verlust der Regierungsverantwortung will die Südwest-FDP erstmals in ihrer Geschichte einen Generalsekretär installieren. Dieser soll Ende Mai auf einem außerordentlichen Landesparteitag gewählt werden, wie die Partei in Stuttgart mitteilte. Dann wolle man auch die Schwerpunkte der künftigen Oppositionsarbeit festlegen, hieß es. Die neue Aufgabe weiter
  • 390 Leser

Große Ruhe nur im Sturm

Löws Luxusproblem - Konkurrenzkampf in anderen Mannschaftsteilen
Miroslav Klose und Mario Gomez: Bundestrainer Löw hat zwei herausragende Stürmer. Im Gegensatz zu den anderen Mannschaftsteilen hält sich der Konkurrenzkampf im Angriff derzeit in Grenzen. weiter
  • 422 Leser

Großer Zulauf für Fitnessclubs

Die Lust auf Fitness beschert den Studios Mitgliederzuwächse: Die Branche hat die Marke von 7 Mio. Kunden übertroffen, berichtet das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte. 2005 waren es knapp über 5 Mio. Mitglieder gewesen. Vergangenes Jahr setzten die rund 7100 Clubs 3,9 Mrd. EUR um. Die Branche, die von Ketten dominiert wird, erwartet weiteres weiter
  • 448 Leser

Harte Kontroversen bei der Islamkonferenz

Bundesinnenminister Friedrich fordert von Muslimen mehr Wachsamkeit gegenüber Extremisten
Muslime sollen nach Ansicht von Innenminister Hans-Peter Friedrich stärker auf Radikalisierung in den eigenen Reihen achten. Bei der gestrigen Islamkonferenz schlug der CSU-Politiker eine 'Sicherheitspartnerschaft' vor - und löste nicht nur damit eine Kontroverse aus. Nach Ansicht Friedrichs könnten in Vereinen, bei den Predigten, bei Gesprächen über weiter
  • 386 Leser

Hoeneß kritisert Testspiele als pure Geldmacherei

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) im Zusammenhang mit der Ansetzung von Länderspielen zu Testzwecken wie gestern Abend in Mönchengladbach gegen Australien Geldmacherei vorgeworfen. 'Das Spiel kann man sich schenken. Das wird ja auch nicht gemacht, um zu testen. Sondern da gibt es fünf Millionen Euro für den DFB. Die bauen weiter
  • 406 Leser

Hugo Boss bleibt vier Säulen treu

Wachstumsstrategie hat 2010 zum Rekordjahr gemacht
Kundennähe, eigene Läden, Abgrenzung der Marken und Internationalisierung haben Hugo Boss 2010 zu einem Rekordjahr verholfen. So soll es weitergehen. Deshalb verfolgt der Modekonzern die Strategie weiter. weiter
  • 480 Leser

Immer mehr Menschen auf der Flucht

Mehr als 2000 Menschen sind seit Samstag über das Meer aus Libyen nach Italien und Malta geflohen. Inzwischen übersteigt die Zahl der Migranten die der 4500 Bewohner Lampedusas. Die Bewohner der 120 Kilometer vor Tunesien liegenden Insel fordern, dass die Migranten schnell an andere Orte in Italien gebracht werden. Seit Beginn der Gewalt in dem nordafrikanischen weiter
  • 325 Leser

Klon-Fleisch ohne Hinweis

Keine Einigung in Brüssel über Kennzeichnungspflicht
Die Verbraucher in Europa werden bis auf Weiteres nicht erfahren, ob Lebensmittel von Klontieren oder deren Nachkommen stammen. Europaparlament und EU-Mitgliedsländer konnten sich auch auf ihrer jüngsten Sitzung nicht auf eine Regelung einigen. Das Parlament fordert ein Verbot von Klontier-Produkten oder zumindest ihre deutliche Kennzeichnung. Die Länder weiter
  • 330 Leser

Klonfleisch nicht deklariert

Europaparlament kann keine Kennzeichnungspflicht durchsetzen
Milch und Fleisch von den Nachkommen geklonter Tiere muss in der EU weiterhin nicht gekennzeichnet werden. Europaabgeordnete sind empört darüber, dass keine Neuregelung zustande gekommen ist. weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR · BAHNPROJEKT: Herr Ober-Unglaubwürdig

Vergabestopp = Baustopp? Aus für Stuttgart 21 = Aus für die Neubaustrecke? Egal, welche Gleichung, welcher Terminus: Weil noch in der Nacht der Wechselwahl die Emotionen hochkochten, Bauzäune eingerissen wurden, das Aktionsbündnis gegen S 21 zerbrach und der Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer aus dem fernen Brasilien hopplahopp die Neubaustrecke weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · FDP: Fähnchen im Wind

Wer nicht so recht weiß, ob er für oder gegen Atomkraft ist, findet jetzt in Union und FDP seine politische Heimat. Er kann sich jeden Morgen aus dem vielstimmigen Chor seiner Parteifreunde die Meinung heraussuchen, die seiner Stimmung entspricht. Wird in Fukushima Plutonium im Boden gefunden, eher für sofortiges Aus der alten Meiler. Sinkt die radioaktive weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR: Auf dem Weg zur Megafirma

Warum verkauft Siemens Osram? Auf diese einfache Frage gibt es viele Antworten, von denen keine so richtig überzeugt. Natürlich: Synergien mit anderen Teilen des Konzerns gibt es wenige. Siemens konzentriert sich Industriebereiche, die mit der Lichttechnologie der Tochter nichts zu tun haben. Osram bekommt nach einem Börsengang Geld für Forschung und weiter
  • 382 Leser

Konsumlaune der Verbraucher sinkt leicht

Hohe Ölpreise und Unruhen in Nordafrika - die Angst vor einer Abkühlung der Konjunktur hat im März die Konsumfreude der deutschen Verbraucher leicht getrübt. Der Aufwärtstrend beim Konsumklima sei vorerst gestoppt, allerdings auf sehr hohem Niveau, stellte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg fest. Die psychologischen Folgen der Japan-Krise weiter
  • 435 Leser

Kricket-WM bringt Pakistan und Indien zusammen

Der Höhepunkt der Kricket-WM findet vorm Endspiel statt: Heute spielen Indien und Pakistan im Halbfinale. Beide Teams sind Großmächte ihres Sports. Seit Tagen das gleiche Bild im nordindischen Mohali: Mehrere hundert Kricket-Fans belagern das Stadion der Stadt in der Hoffnung auf eine Eintrittskarte. Alle wollen dabei sein, wenn heute das Spiel der weiter
  • 342 Leser

LAND UND LEUTE vom 30. März

Archäopark rückt näher Niederstotzingen - Die Realisierung des geplanten Archäoparks Vogelherd bei Niederstotzingen (Landkreis Heidenheim) hängt derzeit vor allem von der Finanzierbarkeit der durch im laufenden Betrieb verursachten jährlichen Folgekosten ab. Der Heidenheimer Kreistag hat nun mit einem einstimmigen Beschluss einen Schritt zur finanziellen weiter
  • 429 Leser

Leistungen im Einzelnen

Kinder, die Hartz IV erhalten oder für die es Kinderzuschlag oder Wohngeld gibt, bekommen folgende Leistungen: Mittagessen in Kitas und Schulen (Eigenanteil 1 Euro); Nachhilfeunterricht, sofern die Lehrer den Bedarf dafür bestätigen; Beiträge zu Sportvereinen oder Musikschulen in Höhe von 10 Euro pro Monat; Kosten für die Teilnahme an Schultagesausflügen, weiter
  • 490 Leser

LEITARTIKEL · LANDES-CDU: Neue Lage, alte Gräben

Baden-Württembergs Noch-Umweltministerin Tanja Gönner ist eines der raren Talente der Südwest-CDU, vielleicht sogar ihr größtes. Rhetorisch versiert, angriffslustig, inhaltlich beschlagen und der Öffentlichkeit durch ihre Rolle bei der Stuttgart-21-Schlichtung vertraut, hätte die 41-Jährige sicher eine gute Oppositionsführerin abgegeben. Trotzdem war weiter
  • 355 Leser

Leute im Blick vom 30. März

Witta Pohl Schauspielerin Witta Pohl (73, 'Diese Drombuschs') hat Leukämie. Sie wird seit mehreren Wochen auf der Intensivstation behandelt, sagte ein Freund der Familie. 'Sie ist sehr diszipliniert und tapfer.' Wann sie das Krankenhaus in Hamburg verlassen kann, sei unklar. 'Wir glauben aber alle fest daran, dass das in den nächsten Wochen der Fall weiter
  • 440 Leser

Libyens Zukunft im Blick

Londoner Konferenz will Land für Nach-Gaddafi-Ära ordnen
Wie soll es weitergehen mit Libyen? Darüber diskutieren Vertreter aus 40 Staaten. Ob Gaddafi ins Exil getrieben oder vor ein Gericht gestellt werden soll, ist umstritten. Ebenso der Militäreinsatz der West-Allianz. weiter
  • 374 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbleibend. 1000-1500 l 95,59 4501-5500 l 86,34 1501-2000 l 91,60 5501-6500 l 86,01 2001-2500 l 90,14 6501-7500 l 85,94 2501-3500 l 88,96 7501-8500 l 84,65 3501-4500 l 87,55 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 12. Woche 21.-27.03.11: E-ges. weiter
  • 405 Leser

Mehr Sicherheit im Datennetz

Wirtschaftsminister Brüderle: Experten sollen Mittelständler über Gefahren aufklären
Die Angst vor Angriffen durch Hacker, Trojaner oder Datendiebe will das Bundeswirtschaftsministerium dem Mittelstand mit einer 'Task Force IT-Sicherheit' nehmen. Minister Rainer Brüderle (FDP) hat in Berlin den Startschuss für die neue Einrichtung gegeben. Sie soll vor allem Unternehmern helfen, einerseits ihre Aktivitäten in der virtuellen Welt zu weiter
  • 461 Leser

Ministerin bedauert Scheitern

Ilse Aigner, die Bundeslandwirtschaftsministerin, bedauert das Scheitern einer Regelung für das Fleisch von Nachfahren geklonter Tiere. 'Die EU-Kommission hat darauf hingewiesen, dass die berechtigten Interessen des Europäischen Parlaments nicht mit WTO-Recht in Einklang zu bringen seien', sagte gestern ein Ministeriumssprecher in Berlin. In der Stellungnahme weiter
  • 502 Leser

Mit Pick-ups in den Krieg

Mit ganzer Energie ins Gefecht: Libysche Regimegegner auf dem Weg zur zentrallibyschen Stadt Sirte. Dort haben Gaddafi-Truppen den Vormarsch der Aufständischen vorerst gestoppt. 100 Kilometer vor der Geburtsstadt von Staatschef Gaddafi verläuft aktuell die Frontlinie zwischen Regierungstruppen und den durch die Westallianz unterstützten Regimegegnern weiter
  • 297 Leser

Mitleid ist für die Löwen das schlimmste Leid

Als der gemeine Fan des Fußball-Zweitligisten 1860 München gestern den Sportteil einer großen Münchner Boulevardzeitung aufschlug, dürfte ihm die Frühstückssemmel vor Schreck in den Kaffee gefallen sein. Nicht etwa die Nachricht, dass sich die Rettung der von der Insolvenz bedrohten Löwen zu einer Hängepartie entwickelt, musste ihn erschaudern lassen. weiter
  • 370 Leser

NA SOWAS. . . vom 30. März

Eine zwölfjährige Niederländerin hat während einer Klassenfahrt ein Baby geboren. Die Schülerin aus Groningen klagte plötzlich über heftige Bauchkrämpfe. Die Besatzung eines Rettungswagens erkannte die beginnende Geburt und half der Schülerin, ein gesundes Mädchen zur Welt zu bringen. Weder die Zwölfjährige noch ihre Eltern wollen etwas von der Schwangerschaft weiter
  • 328 Leser

Nach 2:0 gerät der Motor richtig ins Stottern

Die deutschen U 21-Fußballer sind zum siebten Mal in Serie unbesiegt geblieben, doch im Test gegen Italien reichte ein 2:0-Vorsprung nicht zum Erfolg. Das Team von Trainer Rainer Adrion musste sich in Kassel trotz zweier Tore des Mainzers Lewis Holtby (14. Minute/59.) mit einem 2:2 (1:0) gegen den Rekord-Europameister begnügen. Vor 16 368 Zuschauern weiter
  • 365 Leser

Nach Hiddink-Ultimatum drehen Türken auf

Fußball-EM-Qualifikation: 2:0-Erfolg gegen Österreich, Niederlande mit 5:3 über Ungarn
Österreich hat im Rennen um die Euro 2012 weiter an Boden verloren. Die Mannschaft von Trainer Dietmar Constantini unterlag in der Türkei mit 0:2. weiter
  • 363 Leser

Nachhilfe macht am meisten zu schaffen

Die Gemeinden müssen ab 1. April das Bildungspaket für Kinder organisieren
Am 1. April startet die praktische Umsetzung der Hartz-IV-Reform. Insbesondere das Bildungspaket für bedürftige Kinder stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Es winken auch Nachzahlungen. weiter
  • 566 Leser

Nervosität am Markt bleibt

Situation in Japan beeinflusst Anlegerverhalten
Der deutsche Aktienmarkt bleibt angesichts der unsicheren Lage im havarierten japanischen Atomkraftwerk nervös. Der Leitindex Dax gab erneut leicht nach. 'Die Anleger halten sich wegen der Situation in Japan nach wie vor zurück', sagte Marktanalyst Heino Ruland von Ruland Research. Der Kampf gegen einen Super-Gau in Fukushima könne noch Monate dauern. weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Glück am Automaten Beim Daddeln an einem Spielautomaten hat ein Mann in der französischen Bretagne 9,4 Millionen Euro gewonnen. Beim Spiel 'Magic Casino Jackpot' werden die Einsätze von 300 Maschinen elektronisch gekoppelt. Böse Verwechslung Schlamperei im Krankenhaus Trebisov (Slowakei): Ein Arzt rief ein Elternpaar an und sagte: 'Es tut uns leid, weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Jünger-Haus in neuem Glanz Zur Wiedereröffnung erstrahlte das hellgelbe Ernst-Jünger-Haus gestern im Sonnenschein: Mit einem Festakt wurde der Bau in Wilflingen nach eineinhalbjähriger Renovierung eingeweiht. Der Schriftsteller wohnte von 1951 bis 1998 in der alten Oberförsterei. Von heute an können Besucher die Bibliothek des umstrittenen nationalkonservativen weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Gespräche über Korea Amerikaner und Nordkoreaner haben im baden-württembergischen Ehingen über den Dauerkonflikt zwischen den beiden koreanischen Staaten beraten. Zu Wochenbeginn trafen sich Ex-Regierungspolitiker und Experten aus den USA mit nordkoreanischen Vertretern im Schloss der Familie Schenk von Stauffenberg. Zu dem Treffen hatte das Aspen Institut weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Auf einem Ohr taub Fußball: Hamburgs Idol Uwe Seeler bleibt in Folge eines Autounfalls auf dem rechten Ohr taub. Er wurde im Juli 2010 mit seinem Auto auf der Autobahn von einem Pkw gerammt, der 220 km/h schnell fuhr. Dabei erlitt der 74-Jährige neben dem Hörschaden ein Schleudertrauma und Rückenverletzungen. Der Unfallgegner bekam zehn Monate Haft weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Betrüger angeklagt Konstanz - Wegen Millionenbetrugs bei Autoverkäufen hat die Staatsanwaltschaft Konstanz Anklage gegen sechs Männer aus Villingen-Schwenningen und Umgebung erhoben. Die 23- bis 42-jährigen Verdächtigen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis sollen von Januar 2008 bis Anfang 2010 Neuwagen zu deutlich überhöhten Preisen verkauft haben, teilte weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Frauenanteil soll steigen 18 der 30 Dax-Unternehmen wollen den Frauenanteil in den Kontrollgremien einer Studie zufolge steigern. Mindestens 32 weitere Frauen sollen in die Aufsichtsräte einziehen, der Anteil weiblicher Chefkontrolleure von 13,4 Prozent auf 19,8 Prozent wachsen. Das ergab eine Untersuchung der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft weiter
  • 427 Leser

Nur noch einer übrig

Nur noch einen einzigen FDP-Abgeordneten wird der Regierungsbezirk Tübingen im künftigen Landtag haben: Andreas Glück aus Münsingen-Dottingen. Die Wahl war eine Zitterpartie für den 36-Jährigen. Durch einen Telefonanruf des Reutlinger FDP-Bundestagsabgeordneten Pascal Kober erfuhr er am Sonntag erst um 22 Uhr, dass er durchgekommen ist. Zwei Dinge mussten weiter
  • 370 Leser

Nürtingen: Boss denkt wieder über Lager nach

Der Modekonzern Hugo Boss hat seine Pläne für ein heftig umstrittenes Hochregallager in Nürtingen (Kreis Esslingen) noch nicht aufgegeben. 'Wir haben vor, im Großraum Metzingen die Modernisierung unserer Liegewarenlogistik voranzutreiben', sagte Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs gestern am Dienstag am Rande der Bilanzpressekonferenz in Metzingen (Kreis weiter
  • 342 Leser

Projekt 'Saubere Luft'

Die Pläne der EU-Kommission sind ambitioniert. Bis 2050 sollen Innenstädte frei von Autos mit Benzinmotoren sein. Doch das kostet. weiter
  • 344 Leser

Reaktion auf die Jahrhundertflut

Für das hart getroffene Starzeltal liegen jetzt Karten zur Hochwassergefahr vor
Vor drei Jahren fanden durch das Jahrhundert-Hochwasser im Starzeltal drei Frauen den Tod. Jetzt liegen für den Einzugsbereich Karten vor, auf denen die gefährdeten Gebiete genau verzeichnet sind. weiter
  • 381 Leser

Region prüft mehr Flächen für Windkraft

Anlagen im Münstertal willkommen
Der Regionalverband Südlicher Oberrhein will mehr Flächen ausweisen, auf denen Windräder aufgestellt werden dürfen. Die Münstertäler sind dabei. weiter
  • 386 Leser

Reise nach Nordkorea

Eine Delegation von DFB und Bundestag will am Wochenende in Nordkoreas Hauptstadt Pjöngjang für ein sportpolitisches Novum sorgen. 'Der DFB und der Nordkoreanische Fußballverband werden während der Reise unter anderem auch ein sogenanntes Memorandum of understanding, also einen Kooperationsvertrag, unterzeichnen.' Das hat DFB-Präsident Theo Zwanziger weiter
  • 375 Leser

Räuber nimmt eigenen Sohn als Geisel

Täter verschanzt sich stundenlang - Polizei in Thüringen stürmt am Abend die Wohnung
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist gestern Abend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer 'günstigen Gelegenheit' sei um 17.50 Uhr der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Der vierjährige Sohn, den der 30-jährige Mann seit dem Morgen als Geisel festgehalten hatte, wurde offenbar unverletzt herausgetragen. Der Geiselnehmer wurde weiter
  • 365 Leser

Schmiedel: Neues Selbstbewusstsein für den Landtag

Die künftige Regierungsfraktion SPD will die Rolle des Landtags im Kräftespiel mit der Regierung stärken. 'Wir werden einen anderen Stil pflegen als die alten Regierungsfraktionen, die ja mehr oder weniger nur die Bestätiger von Vorlagen der Regierung waren', sagte der gestern wiedergewählte SPD-Fraktionschef Claus. 'Wir wollen wirklich ein eigenständiges weiter
  • 494 Leser

Schuldig bekannt

Junge Frau aus verschmähter Liebe umgebracht
Wollte er mehr, ließ sie ihn abblitzen? Vermutlich ist das ein Motiv für die tödliche Attacke auf eine 19-Jährige Ulmerin im Sommer 2010. Ein 26-Jähriger bekennt sich schuldig. Seit gestern steht er vor Gericht. weiter
  • 416 Leser

Schwäbischer Schwarzenegger

Er liebt die Natur, züchtet Kaninchen und isst gern Kässpätzle. Der 37-jährige Reutlinger Holger Kimmerle ist das 'Gesicht Baden-Württembergs', das unter dem Motto 'Wir sind Süden' wirbt. weiter
  • 436 Leser

Siemens baut um

Tochter Osram kommt an die Börse - Vierte Konzernsparte entsteht
Siemens will schneller wachsen. Der größte Elektronikkonzern Deutschlands stößt seine Lichttochter Osram ab und formt eine vierte Unternehmenssäule. Der Umsatz soll auf 100 Mrd. EUR steigen. weiter
  • 496 Leser

SO SPIELTEN SIE

Deutschland - Australien 1:2 (1:0) Deutschland: Wiese (Werder Bremen/29 Jahre/4 Länderspiele) - Träsch (VfB Stuttgart/23/6), Hummels (Bor. Dortmund/22/4), Friedrich (VfL Wolfsburg/31/80), Schmelzer (Bor. Dortmund/23/2) - Bender (Bor. Dortmund/21/1), Schweinsteiger (FC Bayern/26/87), ab 65. Kroos (FC Bayern/21/15) - Schürrle (FSV Mainz 05/20/2), Müller weiter
  • 322 Leser

Sondervorführungen ab morgen möglich

Am 26. April kommt der russische Film 'An einem Samstag' offiziell in die deutschen Kinos - exakt 25 Jahre nach dem Unglück von Tschernobyl. Doch jetzt steht er schon vom morgigen Donnerstag an für Sondervorführungen zu Verfügung, teilt der NFP-Verleih mit. Kinobetreiber könnten den Film zum Beispiel für Schulen bereits vor dem offiziellen Kinostart weiter
  • 336 Leser

Spaniens Attacke gegen DFB-Vize

In Spanien ist vor dem gestrigen EM-Qualifikationsspiel in Litauen (bei Redaktionsschluss nicht beendet) heftige Kritik am DFB-Vizepräsidenten Rainer Koch laut geworden. Der Deutsche hatte als Delegierter der Europäischen Fußball-Union das Gesuch des Weltmeisters abgelehnt, den Platz in Kaunas für unbespielbar zu erklären. Koch räumte nach spanischen weiter
  • 325 Leser

Spieler verzichten auf Teil des Lohns

Um ihrem in Finanznöte geratenen Club zu helfen, verzichten die Bundesliga-Handballer von Aufsteiger HSG Ahlen-Hamm bis zum Saisonende auf 20 Prozent ihrer Bezüge. Das teilte der Verein gestern mit. Dieser Gehaltsverzicht sei die Basis für die 'sehr erfreuliche Entwicklung' gewesen, sagte HSG-Geschäftsführer Franz Dressel. Die HSG sei auf 'einem guten weiter
  • 364 Leser

Steuer darf doch Soldaten trainieren

Die Bundeswehr muss Eiskunstlauftrainer Ingo Steuer als Trainer von Sportsoldaten dulden. Das hat das Brandenburgische Oberlandesgericht (OLG) in Brandenburg entschieden. Wie das Gericht gestern mitteilte, hat der Trainer der deutschen Paarlauf-Meister und -Europameister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy damit nach jahrelangem Rechtsstreit einen Erfolg weiter
  • 342 Leser

STICHWORT · PLUTONIUM: Gefährlichster radioaktiver Stoff

Plutonium (Pu) gehört zu den Schwermetallen und ist chemisch ähnlich giftig wie Blei oder Quecksilber. Daneben ist es radioaktiv und der gefährlichste Stoff, der in Kernkraftwerken oder bei Atombombenexplosionen entsteht. Durch Neutroneneinfang wird aus Uran 238 (Anzahl der im Atomkern vertretenen Neutronen) bei der Kernspaltung Plutonium 239. Dieser weiter
  • 320 Leser

Stieftochter verkauft

Kinderschänder-Prozess: Morgen Urteil
In seine entscheidende Phase geht der Prozess gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder in Baden-Baden. Ein 61 Jahre alter Angeklagter aus Rastatt muss sich seit Mitte März vor dem Landgericht wegen hundertfachen Missbrauchs seiner kleinen Stieftochter verantworten. Am Dienstag sollten vor allem Angehörige des Opfers zu Wort kommen und die Polizeiprotokolle weiter
  • 364 Leser

Syriens Regierung tritt zurück

Bauernopfer für Präsident Assad nach Dauer-Protest?
In Syrien ist die Regierung zurückgetreten. Staatspräsident Baschar al-Assad nahm den Rücktritt des Kabinetts von Ministerpräsident Nadsch Otri nach Angaben von staatlichen Medien an. Die Proteste der Opposition, bei denen in den vergangenen zwei Wochen mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen sein sollen, hatten sich zwar nicht konkret gegen die Regierung weiter
  • 337 Leser

Tausende Urlauber sitzen fest

Südthailand kämpft mit Unwettern und Dauerregen
Tausende Touristen sind in Südthailand wegen schwerer Unwetter gestrandet. Der Flughafen der Insel Koh Samui südlich von Bangkok war gestern geschlossen, weil die Start- und Landebahnen nach tagelangem Dauerregen überflutet waren. Der Fährdienst musste wegen hohen Wellengangs eingestellt werden. Insgesamt waren in den südlichen Provinzen laut Katastrophenschutz weiter
  • 283 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker - China Open in Peking, 3. Turniertag, Runde der letzten 32 ab 8.45/13.30 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Miami 9. Turniertag, Viertelfinale ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Überblick zum aktuellen Geschehen ab 18.30 Uhr Motorsport - News aus der Welt des Rennsports, Hintergrundinformationen weiter
  • 313 Leser

TV-Vertrag mit 33 Sportverbänden

ARD und ZDF setzen ihre langjährige Medienpartnerschaft mit 33 Spitzensportverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) fort. Der Vertrag wurde durch SportA, die gemeinsame Sportrechteagentur von ARD und ZDF, bis Ende 2013 verlängert. In allen Programmangeboten von ARD und ZDF kann damit wie bisher das Sportangebot mit nationalen und internationalen weiter
  • 331 Leser

Tänzchen nach dem Tennis-Coup

Andrea Petkovic bezwingt die Nummer eins: Das gelang vorher nur Steffi Graf
Erstmals seit 1999 hat eine deutsche Tennisspielerin die Nummer eins der Welt besiegt. Damals war es Steffi Graf gegen Martina Hingis, jetzt gelang das Andrea Petkovic gegen Caroline Wozniacki. weiter
  • 358 Leser

Vettel-Jäger unter Zeitdruck

Die Suche nach den Sekunden auf Weltmeister Sebastian Vettel wird für die gedemütigte Konkurrenz zum Wettrennen mit der Zeit. Ferrari berief seine wichtigsten Leute nach dem enttäuschenden Auftakt in Australien sofort zurück ins rund 16 000 Kilometer entfernte Italien. McLaren hofft auf weiteres Feintuning binnen zehn Tagen in der heimischen Werkstatt weiter
  • 311 Leser

Vidal bringt sich in München ins Gespräch

Leverkusener Mittelfeldspieler hält den FC Bayern für einen der acht besten Vereine der Welt
Mit Jupp Heynckes kommt der Trainer aus Leverkusen zum FC Bayern - kommt mit Arturo Vidal auch ein Mittelfeldspieler vom Rhein an die Isar? weiter
  • 305 Leser

Vonn knapp vor Riesch

Im Ski-Weltcup hat die Amerikanerin 2500 Euro mehr verdient
Diesmal hatte Lindsey Vonn die Nase vor Maria Riesch: Die US-Lady hat in der abgelaufenen Weltcup-Saison rund 2500 Euro mehr an Preisgeldern verdient. weiter
  • 331 Leser

Wahlsieger drücken aufs Tempo

Kommissionen für Koalitionsverhandlungen stehen - Landtag tritt am 11. Mai zusammen
Grüne und SPD in Baden-Württemberg schaffen nach ihrem Wahlsieg Fakten. Schon morgen sollen die Koalitionsverhandlungen beginnen. weiter
  • 408 Leser

Was aus den bisherigen Topmodels geworden ist

. . . und was Agenturchefin Lousia von Minckwitz von den Gewinnerinnen hält
Fünf Staffeln 'Germanys Next Topmodel' sind bisher gelaufen. Eine große internationale Karriere hat keine der Gewinnerinnen hingelegt, einen gewissen Bekanntheitsgrad haben aber alle erreicht. weiter
  • 360 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Süd-Chemie wächst rasant Der Süd-Chemie-Konzern will sein rasantes Wachstum auch unter dem neuen Besitzer Clariant fortsetzen. Im laufenden Jahr soll der Umsatz um 10 Prozent auf 1,35 Mrd. EUR zulegen, hauptsächlich dank der Nachfrage nach Katalysatoren-Technologie. Im vergangenen Jahr legten die Erlöse um 14 Prozent auf 1,2 Mrd. EUR zu, der Überschuss weiter
  • 413 Leser

ZWISCHENRUF: Walsers Welt

Zu den Dauergästen der Talk-Shows gehören sie nicht, aber ihre Telefonnummern sind den Nachrichtenagenturen und Redaktionen gut bekannt. Die Meinungsbildung ist erst dann im Wesentlichen abgeschlossen, wenn Günter Grass (83) und Martin Walser (84) das Tagesgeschehen kommentiert haben - nicht literarisch, sondern aktuell in Interviews. Die beiden Altmeister weiter
  • 356 Leser

Leserbeiträge (6)

Allein geht es nicht

Was nützt allein Deutschland, wenn die AKW abgeschaltet werden und unsere Nachbarländer und die ganze Welt neue AKW bauen? Allein die USA haben 104 AKW in Betrieb und 20 neue kommen hinzu. Brasilien fünf, Türkei zwei und so weiter. Frankreich und England haben für eine neue Atom-Reaktor-Entwicklung ein Konsortium gegründet, das heißt die werden auch weiter
  • 2
  • 1017 Leser

AKW sofort stilllegen

Da Baden-Württemberg eine grün-rote Regierung hat und die Grünen, dank Herrn Mappus, die Aktienmehrheit beim Atomkonzern EnBW haben, müssen alle AKW in Baden-Württemberg sofort stillgelegt werden. Gelle Herr Kretschmann: „Deshalb gehen die Lichter noch lange nicht aus! Aber vielleicht geht vielen jetzt ein Licht auf! E.M. und W.B. Eiseler, Ellwangen weiter
  • 2
  • 923 Leser

Die beste Unterhaltung

Statt Japan zwischendurch was Nettes:Wir haben auf unserem Balkon in der Färbergasse in Ellwangen Meisenknödel aufgehängt und auf dem Boden Rosinen gestreut. Dies scheint sich herumgesprochen zu haben. Wir haben als regelmäßige Gäste Haussperlinge, Amseln, Dohlen, Kohlmeisen, Blaumeisen und Eichelhäher. Und letzten Sommer krabbelte sogar ein Grünes weiter
  • 5
  • 1142 Leser

Warum die Karte zweimal zeigen?

Als wöchentliche Besucherin des Hallenbades habe ich mit der SWA-Kundenkarte meine Eintrittskarte verbilligt erworben. Heute nun wird von mir an der Kasse das Vorzeigen dieser SWA-Karte verlangt, ohne die ich mit meiner bereits gekauften Eintrittskarte nicht mehr eingelassen werde. Ist das nun reine Schikane, oder was? Meine SWA-Kundenkarte habe ich weiter
  • 3
  • 823 Leser

Es sieht aus wie nach einem Tornado

Es geht um die Sauberkeit der Stadt!Wir wohnen seit einigen Jahren schon in Aalen, und sind viel zu Fuß unterwegs. Es ist traurig und unverständlich, dass die Stadt vollkommen verdreckt, manche Straßen sind schon wie eine Müllhalde! Wenn die zuständigen Herren vom Stadtrat, Landrat und so weiter auch einmal durch die Stadt laufen würden, nicht nur vor weiter
  • 5
  • 1012 Leser

Regierungsauftrag?

Die SPD als selbsternannter Wahlsieger und vermeintlich Regierungsbeauftragte Partei hat in Rheinland-Pfalz und auch in Baden-Württemberg die Wahlen ganz klar verloren und ist eindeutig abgewählt. Die selbstständig denkenen Menschen haben dieser Partei längst den Rücken zugewandt, so dass weitgehend nur noch die sogenannten Scheuklappenwähler übrig weiter
  • 3
  • 1001 Leser