Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. April 2011

anzeigen

Regional (92)

Mentor und Koordinatorin

Weitere Informationen sind erhältlich über Bürgermentor Gustav Zemek, Tel. 0174 / 1512087oder Mail: gustav.zemek@kabelbw.de sowie über Birgit Schmidt,Koordinatorin Seniorennetzwerk, Tel. (07171) 8742813 (Mo, Di, Do) oder Mail: birgit.schmidt@schwaebisch-gmuend.de weiter
  • 345 Leser
Guten Morgen

Lärmende Stille

Die Nachbarschaft rätselt. Lauscht. Diskutiert. Einer hat aufgehört nachts mit geöffnetem Fenster zu schlafen, andere denken über Gehörschutztechnik nach, rabiater gesinnte über Sabotageakte (Zitat: „Mach kaputt, was Dich kaputtmacht“). Denn rätselhafte Geräusche durchziehen die Straße. Des einen Ursprung ist klar: Ein vernachlässigtes Windrad weiter
  • 185 Leser

ZFLS: Hitlergruß nicht geduldet

Schwäbisch Gmünd. Die Geschäftsleitung der ZFLS nimmt zu den Vorgängen bei der Betriebsversammlung (siehe GT vom Dienstag) wie folgt Stellung: „Aus den Recherchen des Unternehmens ergab sich, dass die Beweislage in der Angelegenheit von Herrn Martin Rott nicht eindeutig geklärt werden konnte, da es konträre Zeugenaussagen gab. Deshalb hat das weiter

112 – Hilfe in ganz Europa

Schwäbisch Gmünd. Immer noch zu wenige Menschen wissen darüber Bescheid, dass sie mit der Notrufnummer 112 in ganz Europa Hilfe erhalten. Daher veranstaltet das Europainformationszentrum EUROPoint Ostalb gemeinsam mit der Kreisverkehrswacht Ostalb, der Polizeidirektion Aalen und dem Deutschen Roten Kreuz an allen Berufsschulzentren im Ostalbkreis einen weiter
  • 220 Leser

Dort wird gemessen

Die beiden Messstellen im Gmünder Raum sind:- bei der Gemeindehalle in der Schulstraße in Durlangen und- an der Sport- und Festhalle in Mögglingen. weiter
  • 2234 Leser

Kurz und bündig

Kompaktkurs Computerschreiben Das Computer-Bildungszentrum der VHS bietet ab Mittwoch, 6. April, einen Kompaktkurs Computerschreiben an. An zwei Abenden wird montags jeweils von 18 bis 21 Uhr die Tastatur des Computers erarbeitet und mittels des 10-Finger-Tastsystems der Weg zum „Blindschreiben“ geebnet. Anmeldungen nimmt die VHS telefonisch weiter
  • 154 Leser

Heute Stammtisch

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Die Gmünder Tagespost lädt heute um 20 Uhr die Bürger Hussenhofens zum Pressestammtisch ins Schützenhaus in der Rupert-Mayer-Straße. Redakteure sowie Anzeigen- und Vertriebsmitarbeiter stehen den Lesern dabei Rede und Antwort. Wie ist die Berichterstattung über Hussenhofen? Was sollen wir besser machen? Wir freuen uns auf weiter
  • 282 Leser

3000 Euro für Salvator-Renovierung

Thomas Schmid von der Bäckerei Kuhn&Schmid übergab kürzlich einen 3000-Euro-Scheck an den Salvator-Freundeskreis. Dabei handelt es sich um den Erlös aus dem Verkauf von Gebäck, etwa des Salvator-Zipfs. Dieser Erlös wurde noch mit einer Privatspende großzügig aufgefüllt. (Foto: jan) weiter
  • 2304 Leser

Seniorentreff

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorentreff der Innenstadtgemeinden lädt heute um 14 Uhr zur Eucharistiefeier mit Bußbesinnung in St. Franziskus. Danach spricht Cordula Reichert vom Weltladen über „Fairen Handel“. Gäste willkommen. weiter
  • 2559 Leser

Über Liebe

Schwäbisch Gmünd. Pfarrer Ulrich Loy spricht heute bei den „Gesprächen am Vormittag“ zwischen 9 und 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus über die Kunst des Liebens. Interessierte Frauen sind eingeladen. weiter
  • 1712 Leser

CDU-Senioren

Schwäbisch Gmünd. Gmünds CDU-Senioren treffen sich heute um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte und im Seniorenstift Riedäcker zum Kennenlernen der Einrichtungen sowie Kaffee und Kuchen. Gäste sind willkommen. weiter
  • 2240 Leser

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. Die Konfirmation des Pfarramtes Degenfeld-Weiler-Unterbettringen am Sonntag, 22. Mai, um 10 Uhr ist nicht, wie auf der Konfirmationsseite am vergangenen Samstag veröffentlicht, in Degenfeld, sondern in der Versöhnungskirche Unterbettringen. weiter
  • 1867 Leser

Himmelstüren

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „Himmelstüren“ ist am Samstag, 9. April, neben üblichen Öffnungszeiten im Landratsamt auf dem Hardt zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet. Gezeigt werden Holzskulpturen und Gemälde von Thomas Michalk und Manuela Grubmüller. weiter
  • 2862 Leser

Abendgespräche

Schwäbisch Gmünd. Zu den „Gmünder Abendgesprächen“ lädt die Gmünder Xing-Gruppe am morgigen Donnerstag, 7. April, um 18.30 Uhr in die Lounge26 in der Pfitzerstraße 26. Der Wirtschaftsinformatiker Thomas Vetter spricht über Projektmanagement. weiter
  • 1429 Leser

Wie sich Gmünd verwandelt

Ein Überblick über die zahlreichen Baustellen und Projekte rund um den Bahnhof
Das gesamte Bahnhofsviertel gleicht einer Großbaustelle. Ein Überblick über die Gegend zwischen Nepperberg und Stadtgarten zeigt, an wie vielen Maßnahmen parallel gearbeitet wird, um die Landesgartenschau vorzubereiten. weiter
  • 5
  • 489 Leser

Besucher der Automeile beweisen Herz

Bei der Automeile Mitte 13. März zeigten die Besucher, dass das Soziale nicht zu kurz kam. Der Lions Club Limes-Ostalb hatte, zusammen mit ehrenamtlichen Helfern der Lebenshilfe und des Stadtjubiläums 2012, in den Autohäusern ein Preisrätsel und Kugelschreiber verteilt und die Besucher so zur Spende von einem Euro aufgemuntert. Weit über 1000 Euro kamen weiter
  • 149 Leser

Kurz und bündig

Nordic-Walking-Treff Ab Ende April 2011 bietet der Ski-Club Straßdorf e.V. Nordic-Walking-Interessierten die Möglichkeit, an vier Abenden diese gesunde Sportart näher kennen zu lernen. Zusätzlich zum normalen Lauftreff gibt es für Neu-Einsteiger die Möglichkeit, sich mit der richtigen Lauftechnik vertraut zu machen, für Wiedereinsteiger die Möglichkeit, weiter
  • 144 Leser

Rathausspitze dankt Bauhof für Winterdienst

Es war ein Wintereinsatz, der selbst die besten Teams an die Grenzen der Belastung geführt hat: Die jüngste Streu- und Räumsaison war mit 82 Einsatztagen die härteste seit 32 Jahren. In Gmünd hatte das Team des Baubetriebsamtes diese Herausforderungen mit hartem Einsatz und viel Flexibilität gut im Griff. Das Gmünder Führungstrio im Rathaus mit Oberbürgermeister weiter
  • 171 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Wirt, Werrenwiesenstraße 38/1, zum 70. GeburtstagHeinz Dörre, Am Wiesenrain 6, Herlikofen, zum 70. GeburtstagEmma Wahl, Schloßstraße 21, Lindach, zum 70. GeburtstagEberhard Bretschneider, Lindach, zum 71. GeburtstagGertud Schroth, Prager Weg 2, zum 72. GeburtstagHermann Knödler, Steighalde 12, Bettringen, zum 73. GeburtstagKaarina weiter

Bisher ist von Japan nichts zu spüren

Bundesamt für Strahlenschutz betreibt Messstationen für radioaktive Belastung auch im Gmünder Raum
In Japan soll der GAU im Atomkraftwerk Fukushima noch verhindert werden. Die Angst vor radioaktiver Strahlung steigt dennoch auch hierzulande. Das Bundesamt für Strahlenschutz gibt für Deutschland jedoch Entwarnung. Es drohe keine Gefahr. 1800 Messstationen überwachen hierzulande die Umweltradioaktivität. Auch in Mögglingen und Durlangen wird rund um weiter
  • 173 Leser

Sechs Monate gesperrt

Gremium spricht sich für Vollvariante bei der „Neuen Straße“ aus
Lange genug war die Neue Straße eine Holperpiste. Läuft alles nach Plan, können im Juni die Arbeiten vom Gemeinderat vergeben werden. Einziger Wermutstropfen: eine sechsmonatige Vollsperrung. Am Dienstagabend sprach sich der Bettringer Ortschaftsrat für eine Vollvariante aus. weiter
  • 309 Leser

BMX-Bahn für Jugend

Ortschaftsrat Hussenhofen ruft Bürger zur Mithilfe auf
Durchaus Erfreuliches wusste Ortsvorsteher Thomas Kaiser am Dienstagabend dem Ortschaftsrat Hussenhofen mitzuteilen. So soll der Oberflächenwasserkanal Beiswanger Straße in Zimmern bis Ende Juni verlegt sein, und die BMX-Bahn für die Jugend ist weitgehend fertiggestellt. weiter
  • 234 Leser

Ausbildung in der Landwirtschaft

Ostalbkreis. Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsaussichten in der Landwirtschaft ist das Thema eines Infonachmittags am Freitag, 8. April, ab 14.30 Uhr auf dem Schloss in Ellwangen. Dabei kann und soll auch Zeit sein, sehr individuell auf alle beruflichen Fragen einzugehen. Anmelden sollte sich Interessenten unter (07961) 9059-0 oder 9059-39. weiter
  • 5406 Leser

Folgen verdrängter Sexualität

Gschwend. Die Folgen verdrängter Sexualität im Katholizismus sind das Thema des Psychotherapeuten Dr. Bernd Deininger. Der spricht am heutigen Mittwoch, 6. April, ab 20 Uhr in der Reihe „Weltreligionen“ der Musikwinter-Saison im Bilderhaus.Deininger ist seit 1993 Supervisor des katholischen Therapiezentrums für Priester und Ordensleute am weiter
  • 393 Leser
Aus der Region
Besondere FundeAsselfingen. Archäologen des Landesamtes für Denkpflege haben bei Ausgraben in der Stadelhöhle im Lonetal (bei Asselfingen im Alb-Donau-Kreis) eiszeitliche Funde von herausragender Bedeutung gemacht. Die Funde sollen in der kommenden Woche der Öffentlichkeit präsentiert werden. In der Stadelhöhle wie auch in drei weiteren Höhlen auf der weiter
  • 386 Leser

Investoren in den Startlöchern

Bürgerinvestoren und Betreiberfirmen warten dringend auf die Fortschreibung des Regionalplans
Jetzt erst recht. Schon vorher war der Ausbau der erneuerbaren Energien Thema im Regionalverband. Jetzt aber haben Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe in Japan nicht nur die Landtagswahl beeinflusst, sondern heizen auch die Diskussion an. Besonders die Windkraft- Investoren in der Region stehen in den Startlöchern. Wollen auf modernste Technik setzen weiter
  • 5
  • 552 Leser

Kurz und bündig

Naturfreunde wandern Die Gmünder Naturfreunde treffen sich am Sonntag, 10. April, um 9 Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse 16. Von dort aus starten die Wanderung zum Volkmarsberg. Die Wanderung dauert vier bis fünf Stunden. Wanderführer ist Dieter Streich. Interessierte Wanderer sollten ein Rucksackvesper mitbringen.Bibelabende 2011 Zum weiter
  • 135 Leser

Kleine Künstler ganz groß

Schwäbisch Gmünd. Große Werke von kleinen Künstlern gab’s kürzlich in der Kinderkrippe „Topolino della chiesa“ zu sehen. Eröffnet wurde die Ausstellung mit bunten Keksen und Apfelschorle sowie einem Tanz, der Teil des Projekts der Kinderkrippe war. Eltern und Großeltern waren zahlreich erschienen, um die Bilder, die ihre Kinder und weiter
  • 158 Leser

Liederkranz hat 96 aktive Sänger

Generalversammlung beim Herlikofer Liederkranz – Schuller bleibt Vorsitzender
Bei der Generalversammlung des Liederkranzes Herlikofen gab’s einen Rückblick auf Vereinsaktivitäten und zahlreiche Choreinsätze im vergangenen Jahr. Zudem standen Wahlen auf der Tagesordnung. Vorsitzender Thomas Schuller wurde in seinem Amt bestätigt. weiter
  • 351 Leser

Beim Jubiläumsausflug Frieda Weber besucht

Im Jahre 1976 gründete die Ehrenvorsitzende Frieda Weber zusammen mit Hermann Fauser im Gasthof Hirsch die „Seniorengemeinschaft im DRK Herlikofen“. In diesem Jahr kann die Gemeinschaft auf 35 Vereinsjahre zurückblicken. Das Jubiläum nahm die Seniorengemeinschaft zum Anlass, einen Jubiläumsausflug zu machen, bei dem sie auch Vereinsgründerin weiter
  • 116 Leser

111 Jahre Großdeinbacher MV

Bei der Generalversammlung des Musikvereins wird bereits das Dorffest geplant
Bei der Generalversammlung des Musikvereins Großdeinbach gab’s einen Rückblick auf ein erfolgreiches musikalisches Jahr. Zudem standen Wahlen und ein Ausblick auf das Jahr 2011 auf dem Programm. Das Dorffest zum Jubiläum soll der Höhepunkt werden. weiter
  • 237 Leser

Mörderisches „Zuckerle“

Stuttgart. Die Schriftstellerin Sigrid Ramge liest am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr im Generationenzentrum Luise-Schleppe-Haus, Kornwestheimer Straße 30 in Stammheim, aus ihrem neuen Stuttgart-Krimi „Cannstatter Zuckerle“. Begleitet wird die Lesung vom Streichquartett „Quartetto Ripasso“. Der Eintritt kostet 5 Euro. Karten weiter
  • 176 Leser

Mitreden übers Geld

Stuttgart führt den Bürgerhaushalt ein
Die Stuttgarter können erstmals aktiv mitreden, wofür im städtischen Haushalt Geld ausgegeben oder gespart werden soll. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass die Stadt einen Bürgerhaushalt einführt. weiter
  • 137 Leser

Rems-Schau wird konkreter

16 Gemeinden unterzeichnen Zielvereinbarung / Besonderheiten betonen
Die Pläne für die Gartenschau entlang der Rems im Jahr 2019 werden konkreter. Nun wurden erste vertragliche Grundlagen geschaffen. Alle 16 Städte und Gemeinden sowie die Regionen Stuttgart und Ostwürttemberg unterschrieben eine Zielvereinbarung. weiter
  • 131 Leser

Farbenspiel zum Frühjahr in Wilhelma

Magnolien blühen
Die Magnolien in der Wilhelma haben ihren Winterschlaf beendet: Viele der insgesamt 25 Arten und Sorten sind bereits erblüht. Zum Höhepunkt dieses Schauspiels zeigen immerhin 70 Bäume im Maurischen Garten ihre Blütenpracht. weiter
  • 104 Leser

Schüler empört über Müllfunde in der Natur

Rund 60 freiwillige Helfer aus Abtsgmünd machten sich beim kreisweiten Flurputz ans Werk, ihre Umwelt zu reinigen. Neben dem Fischereiverein Abtsgmünd waren auch weitere Gruppen der Gemeinde beteiligt und sammelten weggeworfenen Unrat entlang Kocher und Lein ein. Genauso waren die Schüler der Grundschule Untergröningen für eine saubere Umwelt im Einsatz. weiter
  • 120 Leser

Kurz und bündig

Sonnenhof in Waldstetten Im Bericht zum 1. Waldstetter „Business-Talk“ war vom Sonnenhof in Weilerstoffel die Rede. Diesen Fehler bitten wir zu entschuldigen, die Veranstaltung ist im Sonnenhof in Waldstetten.Sekte wird Staatsreligion Um den Weg des frühen Christentums im römischen Staat von einer verbotenen Sekte zur Staatsreligion geht weiter
  • 108 Leser

Große Bandbreite

Gewerbeschau der Gemeinden Leinzell und Göggingen
Über 30 Aussteller präsentieren dieses Wochenende bei der zweiten gemeinsamen Gewerbeschau der Gemeinden Leinzell und Göggingen ein breites Spektrum von Dienstleistungen, Gastronomie, Handwerk, Kunst und Handel. Besucher sind am Samstag und Sonntag, 9. und 10. April, in der Kulturhalle Leinzell und im gemeinsamen Gewerbegebiet willkommen. weiter
  • 213 Leser

Mit E-Gitarre und Flügel

Eschach. Heavy-Metal-E-Gitarrist Sorin Badin, vielen bekannt von der Rockband „One“, und Pianist Marcus Englert spielen am Samstag, 9. April, ab 19 Uhr bei den „Hofkonzerten“ in der ehemaligen Heuscheune bei Klavier Wagner in Eschach gemeinsam Werke für Violine und Klavier sowie Cello und Klavier – nur eben mit E-Gitarre weiter
  • 250 Leser

Seniorennachmittag in Göggingen

Göggingen. Zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 13. April, lädt die Gemeinde Göggingen alle Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde ein. Der Seniorennachmittag beginnt um 14.15 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Als Programm ist ein Diavortrag von Ulrich Dausch zum Thema „Wunderwelt Wiese – oder sie fliegen nur im Sommer“ vorgesehen. weiter
  • 130 Leser

Abschied im Aufsichtsrat

Mitgliederversammlung der Ortsbank Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen
Die Ortsbank Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen hat das langjährige Aufsichtsratsmitglied Gerhard Drößler verabschiedet. Andreas König wurde als Nachfolger nominiert. Zudem gab es bei der Mitgliederversammlung Berichte und Ehrungen. weiter
  • 174 Leser

Krankheit – eine Überlebensstrategie?

Mutlangen. Der Freundeskreis Naturheilkunde lädt am Donnerstag, 14. April, um 19.30 Uhr zum Vortrag „Krankheit – Überlebensstrategie unseres Körpers?“ in die Seniorenbegegnungsstätte nach Mutlangen ein. Referentin ist Gudrun Elisabeth Paulus. Sie ist in der Lebensbegleitung tätig, ihr Interesse gilt seit vielen Jahren natürlichen Heilmethoden, weiter
  • 174 Leser

Kurz und bündig

S-Treff Der S-Treff ist ein Angebot des Diakonischen Vereins Alfdorf für Menschen, die nicht allein essen wollen. Im Katholischen Gemeindehaus im Strübelweg gibt es Eintopf und Nachspeise jeweils donnerstags, um 12 Uhr am 7. und 21. April, 5. und 19. Mai, 9. Juni, 7. und 21. Juli. Anmeldung unter 07172/401071, Monika Eberhardt, oder 07172/409409, Susanne weiter
  • 149 Leser

Wirtschaft kompakt

Neue Objektive Auf der NAB Show in Las Vegas vom 9. bis 14. April präsentiert Carl Zeiss ein Angebot mit fünf SLR-Objektiven im Set. Mit diesem Angebot reagiert Carl Zeiss auf die hohe Nachfrage aus dem HD-Video-Segment an Objektiven mit präzisem manuellem Fokus und unterstützt Filmemacher und filmende Fotografen beim Einstieg in den HD-Video-Markt. weiter
  • 443 Leser

Kurz und bündig

Heubacher Bauausschuss Der Bauausschuss berät sich am heutigen Mittwoch über die künftigen Parkplätze an der Rosensteinhalle. Möglich sind zwischen 22 und 54 Parkplätze. Desweiteren geht es um die Straßenbeleuchtung am neuen Kreisel Neue Straße und um die Vergabe der Straßeninstandsetzung. Beginn ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 2047 Leser

Hexe Huckla und die Sprachmaschine

Heubach. Wer kennt sie nicht, die Hexe Huckla, die seit vielen Jahren jede Menge Abenteuer mit ihrer Freundin Witchy aus England besteht? Am Freitag, 8. April, kommt die Hexe Huckla in der Schillerschule Heubach als Musical auf die Bühne und bringt den Kindern auf unterhaltsame Art und Weise die englische Sprache näher. In dem zweisprachigen Musical, weiter
  • 180 Leser

Den ersten Raub milde ausgelegt

27-jähriger Mutlanger zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und elf Monaten verurteilt
Mit drei Jahren und elf Monaten Freiheitsentzug bleibt der vor dem Landgericht Ellwangen wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung angeklagte 27-Jährige aus Mutlangen deutlich unter der geforderten Strafe. weiter
  • 233 Leser

Ausschreibung ohne Zusatz

Böbinger Gemeinderat schreibt Bürgermeisterstelle ohne Formel „Amtsinhaber bewirbt sich erneut“ aus
Bürgermeister Jürgen Stempfle will in Böbingen erneut zum Bürgermeister gewählt werden. Dies bekundete er in der Gemeinderatssitzung am Montag. Die Stelle schreibt der Gemeinderat allerdings ohne den in einem solchen Fall üblichen Zusatz „Der Amtsinhaber bewirbt sich erneut“ aus. weiter
  • 722 Leser

Berichte und Wahlen

Hauptversammlung der Schützengesellschaft Heubach
Gut besucht war die Hauptversammlung der Schützengesellschaft 1832 Heubach. Im Mittelpunkt standen Berichte, Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 150 Leser

Streichholz ins Zündschloss

Böbingen. In der Rosensteinstraße wurde am Montag zwischen 14.15 Uhr und 20.15 Uhr ein roter Roller beschädigt. In das Zündschloss des Rollers wurde ein Streichholz gesteckt. Außerdem wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Der Polizeiposten Heubach erbittet Hinweise, Telefon (07173) 8776. weiter
  • 7235 Leser

Kurz und bündig

Info zum Berufsbild Kindertagespflege Der Verein P.A.T.E. bietet eine Ausbildung für das „Berufsbild Kindertagespflege“ an. Diese orientiert sich an den Empfehlungen des Landesverbandes der Tagesmütter in Baden-Württemberg. Die nächste Informationsveranstaltung dazu in Iggingen ist am Montag, 11. April, von 9 bis 10 Uhr im Vereinsraum der weiter
  • 163 Leser

E-Mobilität zum Anfassen

Aktionstag im Energie-Kompetenz-Zentrum Ostalb (EKO) in Böbingen
Die Besucher des Aktionstages E-Mobilität im Energie-Kompetenz-Zentrum Ostalb (EKO) in Böbingen strahlten mit der Sonne um die Wette. weiter
  • 167 Leser

Therapie für missbrauchte Kinder

Verein „Frauen helfen Frauen“ kümmert sich jetzt auch um Drei- bis 16-Jährige
Die Radio-7-Spendenaktion „Drachenkinder“ erfüllte Ende 2010 dem Verein „Frauen helfen Frauen“ einen langgehegten Wunsch: Die Frauen können jetzt eine Therapie für sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche zwischen drei und 16 Jahren anbieten. Anfragen vom Jugendamt oder Krankenkassen gab es immer wieder, bisher mussten sie weiter
  • 165 Leser

Einlagen wachsen stetig

Mitgliederversammlung der Ortsbank Durlangen der Raiffeisenbank Mutlangen
Einen bemerkenswerten Einlagenzuwachs hat die Ortsbank Durlangen der Raiffeisenbank Mutlangen 2010 verzeichnet. Dies erfuhren die Mitglieder und Kunden bei der Mitgliederversammlung, nachdem Aufsichtsratsmitglied Dieter Gerstlauer sie in der Gemeindehalle begrüßt hatte. weiter
  • 339 Leser

Maultaschenessen in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Die Landfrauen laden am Sonntag, 10. April, zum traditionellen Maultaschenessen ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen ein. Ab 11 Uhr ist die Halle geöffnet, ab 11.30 werden Maultaschen in verschiedenen Varianten – auch vegetarisch – serviert, zudem Kaffee und Kuchen. weiter
  • 7547 Leser

Arbeitsreiches Gartenjahr

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen – Amt der stellvertretenden Vorsitzenden vakant
Zufrieden blickte Vorsitzender Hermann Behringer vom Obst- und Gartenbauverein Iggingen bei der Hauptversammlung im Igginger Gasthof Traube auf ein arbeitsreiches Jahr 2010. weiter
  • 389 Leser

Entspannung im Judozentrum Heubach

Da jetzt das neue Dojo (Trainingsraum) des JZ Heubach bezogen wurde, bieten sich nun erweiterte Nutzungsmöglichkeiten für den Verein. Die Kindertrainerin Rotraud Schubert nutzte diese Gelegenheit und verwöhnte an zwei Mittwochvormittagen ihre „Judo-Mamas“ mit einer exklusiven Tiefenentspannung. Diese Art der Entspannung (Relax-Dreaming) weiter
  • 159 Leser

Älter werden und mobil bleiben

Stadt sucht Ehrenamtliche für Seniorenfahrdienst
Ende Mai oder Anfang Juni soll er starten: ein Fahrdienst für Senioren im ganzen Stadtgebiet. Gedacht ist daran, älteren Menschen die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben so lange es geht zu ermöglichen, Familien zu entlasten und das Bleiben in der eigenen Wohnung zu unterstützen. weiter
  • 387 Leser

Der Hahn anstelle des Ritters

Der Name Hussenhofen ist um 1250 erstmals erwähnt. Er geht zurück auf die Siedlung des Husso, schreibt Lutz Reichardt in seinem Ortsnamenbuch des Ostalbkreises. Der Ritter Husso ist jedoch historisch nicht belegbar, daher ziert der Hahn das Wappen. Zimmern enthält das althochdeutsche Wort zimbar für Bauholz oder Gebäude. Denn dort standen aus Balken weiter
  • 179 Leser

Das Büro im Hühnerstall

Konrad Grimm aus Zimmern saniert ein altes Wasch- und Backhaus
Verwittert und verfallen stand es da, das alte Back- und Waschhaus am Ende der Beiswanger Straße. Doch Zimmermann Konrad Grimm, der das Areal gekauft hat, hat es aus seinem Dornröschenschlaf erweckt. Sehr zur Freude der Fußgänger, die ihm bei der Arbeit über die Schulter blickten. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Engagement fürs Dorfleben

Gertrud Wanner aus Zimmern setzt sich als Landfrau und Ortschaftsrätin ein
Im Mai werden es 35 Jahre, dass Gertrud Wanner vom elterlichen Hof in Alfdorf-Brech der Liebe wegen nach Zimmern zog. Das Landleben liegt ihr sehr am Herzen, vor allem der Erhalt der Infrastruktur am Ort. Dafür setzt sie sich unermüdlich ehrenamtlich ein. Nicht nur als Landfrau, sondern auch als Ortschaftsrätin in der dritten Amtsperiode – und weiter
  • 5
  • 293 Leser

Der Herr der Chroniken

Günther Dangelmaier befasst sich mit der Ortsgeschichte von Hussenhofen
Seit 2003 ist Maschinenbau-Techniker Günther Dangelmaier im Ruhestand. Theoretisch. Praktisch jedoch sitzt er stundenlang über Seiten, die er mit Bildern und Zeilen füllt. Viele Infos will der Chronist zur Geschichte Hussenhofens bieten und sie für die Nachwelt erhalten. Momentan schreibt er an einem Buch über den alten Friedhof. weiter
  • 271 Leser

Werkrealschule kostet Kreis 221 000 Euro

Schülerbeförderung wird teurer
Die Werkrealschule kostet zusätzliche Busverbindungen – und den Landkreis bares Geld. Im kommenden Schuljahr muss er mit rund 221 000 Euro Mehrkosten rechnen. weiter
  • 660 Leser

Bargau im Glück, Dalkingen im Pech

Die Hälfte der Landesstraßen im Kreis sind in schlechtem Zustand – Mögglingen und Heuchlingen dürfen hoffen
Rund 2,4 Millionen Euro steckt das Land in seine Straßen im Ostalbkreis. Nicht viel mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. Denn: Die Hälfte der Landesstraßen auf der Ostalb sind in einem schlechten bis sehr schlechten Zustand. weiter
  • 838 Leser

Versuchter Metalldiebstahl

Plüderhausen. Unbekannte versuchten nach Angaben der Polizei am Montagabend, eine größere Menge Buntmetall von einem Firmengelände in der Plüderhäuser Birkenallee zu stehlen. Sie überstiegen den Zaun der Firma und legten das Buntmetall zum Abtransport bereit. Dabei wurden sie gestört und flüchteten, wurden aber von einer Überwachungskamera gefilmt. weiter
  • 185 Leser

Offener und moderner Bildcharakter durch Verfremdung

Kultur im „Muckensee“ – Scherenschnittkünstlerin Ursula Kirchner stellt in Lorch aus
Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ zeigt von Samstag, 9. April, an Werke der Stuttgarter Scherenschnittkünstlerin Ursula Kirchner im „Muckensee“ in Lorch. weiter
  • 336 Leser

Mit Fingerspitzengefühl für Stahl

Verbindungsbrücken zwischen altem und neuem Rathaus in Alfdorf werden installiert
Um acht Uhr rollten am Dienstag insgesamt zehn Tonnen Stahl in der Oberen Schlossgasse in Alfdorf an. Die vier massiven Stahlträger sind die Garanten dafür, dass es künftig zwei Verbindungsbrücken zwischen dem ehemaligen Massopust-Gebäude und dem Rathaus im Schloss geben wird - und somit ein barrierefreier Zugang möglich ist. weiter

Ehmann folgt auf Hofmann

Hauptversammlung beim Ortsverein Waldstetten des Deutschen Roten Kreuzes
Zahlreich erschienen die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Waldstetten zur Hauptversammlung im „Squash und Fit“. Dieter Hofmann blickte zum letzten Mal als Vorsitzender auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Sein Nachfolger ist Martin Ehmann. weiter
  • 155 Leser

Rundum zufrieden mit Ergebnis

Große Freude bei Grüner Fraktion über Wahl – Gründe „nicht nur in Japan zu suchen“
Rundum zufrieden mit dem Ergebnis der Landtagswahl war die Gemeinderatsfraktion der Grünen in Schwäbisch Gmünd. „Wir haben den Politikwechsel nach fast 60 Jahren geschafft“, freuen sich die Fraktionsmitglieder Brigitte Abele, Susanne Lutz, Karl Miller, Karl-Andreas Tickert und Elmar Hägele. In Gmünd wollen sie monatlich einen grünen Stammtisch weiter
  • 5
  • 207 Leser

Förderung von jungen Talenten

Vier Stipendien am Dienstag an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd überreicht
Gleich vier Studentinnen an der PH Schwäbisch Gmünd hatten am Dienstag großen Grund zur Freude: Anja Steinl, Melanie Pfahl, Lisa Klein und Sabrina Wörz erhielten das Deutschlandstipendium. Die Kreissparkasse Ostalb (1), der Rotary Club Schwäbisch Gmünd (1) und der Verein Freunde der PH (2) traten als Spender auf. weiter
  • 165 Leser

Aktive Bürger vor Flusslandschaft

Hussenhofen ist lebenswert – ein kommunalpolitisches Gespräch mit Ortsvorsteher Thomas Kaiser
Aktive Vereine, eine ordentliche Einzelhandelsstruktur und schöne Bauplätze: Hussenhofen ist lebenswert. Dies sagt Thomas Kaiser, Ortsvorsteher des Gmünder Teilortes, der malerisch an der Rems liegt. Kaiser sagt aber auch, dass die Eingemeindung Hussenhofens nach Gmünd dem Ort nicht unbedingt zum Vorteil gereicht habe. weiter

Lesebühne

Die angesagtesten Kurzgeschichtenautoren aus Stuttgart, Maritta Scholz, Karin Wiemer, Volker Schwarz, Nicolai Köppel, Joe Bauer und Ingo Klopfer, stellen am Sonntag, 10. April, ab 20 Uhr im Kulturcafé Rambazamba in Aalen ihre besten Short Stories vor. Literarisch unterhaltsam, alltagsnah, witzig und böse öffnen sie die Augen für die großartigen Kleinigkeiten weiter
  • 3962 Leser

Das Gemeinwohl spielt auf Haiti keine Rolle

Hermann-Bausinger-Symposium beschäftigt sich zusammen mit Schubart-Preisträger Buch im Rathaus Aalen mit dem karibischen Elendsstaat
Über das von politischen Unruhen und Naturkatastrophen gebeutelte Haiti, zuletzt durch das verheerende Erdbeben, schrieb Schubart-Preisträger Hans Christoph Buch den „Nachruf auf einen gescheiterten Staat“. Am Tag nach der Preisverleihung kam er beim Hermann- Bausinger-Symposium im Aalener Rathaus mit Moderatorin Irene Nießen, mit Botschafter weiter
  • 693 Leser

So klingt die Hoffnung auf Erbarmen

Jahreskonzert des Rosenstein-Gymnasiums in der St. Bernhardskirche im Zeichen Joseph Haydns
Eine vollbesetzte St. Bernhardskirche ist garantiert, wenn der Schulleiter des Rosenstein-Gymnasiums, Hans Joachim Jauernig, die Besucher des alljährlich stattfindenden Konzerts der Schule begrüßen kann. Auch der musikalische Leiter Thomas Benz bleibt dabei seiner Tradition treu, denn mit Joseph Haydns Werken setzt er auf eine klassische Auswahl, die weiter
  • 493 Leser

Kunstvolles Spiel mit vier Ecken

Sammlung von Marli Hoppe-Ritter aus Waldenbuch ab Freitag zu Gast im Museum im Prediger
Das Quadrat gehört zum Lebensalltag. Es ist Gestaltungselement in Design und Architektur, Mode und Kunst. Marli Hoppe-Ritter, Mitinhaberin der Firma Ritter-Sport und Museumsgründerin in Waldenbuch, sammelt seit 20 Jahren ausgesuchte Kunstwerke, die sich mit dem Thema Quadrat beschäftigen. 50 Werke zeigt sie vom 8. April bis 9. Oktober im Museum im Prediger weiter
  • 505 Leser
wespels wort-WECHseL
Manchmal geschieht es, dass eine kommunale Verwaltung oder eine Industrieorganisation zu den Bürgern geht, um sie über Änderungen und Vorhaben zu informieren, etwa wenn eine Pipeline durchs Land gebaut oder eine neue Form der Abwassergebühr eingeführt wird. Das beginnt dann im Ort oder Ortsteil A wie Alfdorf und in W wie Weiler findet dann, wie ich weiter
  • 347 Leser

Zwei starke Partner

Messtechnik-Symposium von Carl Zeiss und Festo
Anlässlich ihrer knapp 20-jährigen Systempartnerschaft stellten Vertreter von Carl Zeiss und dem Automatisierungsspezialisten Festo die neuesten Entwicklungen im Bereich der industriellen Messtechnik vor. weiter
  • 1
  • 674 Leser

Medizinische Optik in Bestform

Jalens und Jadent bei IDS
Die beiden Aalener Optik- und Dental-Unternehmen Jalens und Jadent mit Sitz im Aalener Wirtschaftszentrum konnten bei der weltgrößten Dentalmesse IDS in Köln ihr großes Produktprogramm erfolgreich einem interessierten, internationalen Fachpublikum präsentieren. weiter
  • 537 Leser

Für perfektes Sehen

Technik-Innovationen von Essilor bei Optic Haag
Auf eine kompetente Beratung legt Marcus Haag, der seit 1996 als Augenoptikermeister und staatlich geprüfter Augenoptiker das Geschäft Optic Haag betreibt, großen Wert. Er hat 56 000 Euro investiert, um das Zentrier- und Bearbeitungsgerät „Mr. Blue“ vom Brillenglashersteller Essilor zu kaufen. weiter
  • 5
  • 638 Leser

Engagierte Arbeit

Hauptversammlung der VdK-Ortsgruppe Heuchlingen
Vorsitzender Bernhard Waidmann eröffnete die Hauptversammlung der VdK-Ortsgruppe Heuchlingen-Schechingen. Im Mittelpunkt standen Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 465 Leser

Polizeibericht

Mittags auf offener StraßeSchwäbisch Gmünd. In der Klösterlestraße kam es am Montag zur Mittagszeit auf offener Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dabei trug ein 25-Jähriger eine Platzwunde am Hinterkopf sowie deutliche Würgemale am Hals davon. Seinen 45-jährigen Kontrahenten erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. weiter
  • 271 Leser
Zwei Straftaten vorgetäuscht

Räuberpistolen im Doppelpack

Gleich zwei Fälle von vorgetäuschten Raubstraftaten entlarvte die Kripo Aalen als sogenannte „Räuberpistolen": Am 22. März zeigte ein 32-Jähriger über Notruf an, dass er im Bereich Ulmer Straße Opfer eines Raubüberfalles geworden sei. Zwei große Männer hätten ihn überfallen und ihm

weiter
  • 5
  • 952 Leser

Verein setzt auf Fotovoltaik

TSV Heubach – Beitragserhöhung beschlossen – Kooperation mit TV Mögglingen?
Der TSV Heubach beschließt eine Beitragserhöhung. Zudem wird über eine Kooperation mit dem TV Mögglingen im Bereich Leichtathletik nachgedacht. Dies sowie Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung. weiter
  • 438 Leser

Kultureller Leckerbissen

Kabarett-Duo „Freile Franz“ beim Heimat- und Geschichtsverein Lautern
„Freile Franz“, das Kabarett-Duo aus Mögglingen, lud die Gäste des Heimat- und Geschichtsvereins in der Mehrzweckhalle in Lautern zu einer Wanderung ein über schwäbische Höhen und Tiefen. weiter
  • 254 Leser
Flurputzete - Firma Vitus König

Vom Autoreifen bis zur alten Küche

Wie jedes Jahr kümmert sich das Team der Firma Vitus König ehrenamtlich um die Pflege der Schutzhütten am Langert und um das Aalbäumle. Hierzu gehört auch die Flurputzete, um alles schön sauber zu halten. Vom Autoreifen, Schlafsack bis hin zu kompletten Kücheneinrichtungen wurde weggeworfener Abfall gefunden.

weiter
  • 5
  • 6107 Leser
Einbrüche in Aalener Bäckereien

Hunger oder Appetit auf Geld?

In der Nacht zum Dienstag drangen Unbekannte in eine Bäckerei in Aalen ein, die in einem Lebensmittelgeschäft in der Eduard-Pfeiffer-Straße untergebracht ist, berichtet die Polizei. Um in das Gebäude zu gelangen, hatten die Täter die Scheibe der Eingangstüre eingeschlagen. Hierbei verursachten sie einen Sachschaden von

weiter
  • 693 Leser

Vortrag über Schüssler Salze

Göggingen. Über „Schüssler Salze“ referiert Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann auf Einladung der Volkshochschule (VHS) in Göggingen am Montag, 11. April, um 19.30 Uhr im VHS-Raum der Gemeindehalle in Göggingen. Sie erläutert bewährte Therapiekonzepte für die häufigsten Beschwerdebilder. Es wird auch Zeit für Fragen der Besucher sein. Interessierte weiter
  • 184 Leser

Resonanz enttäuschend

Förderverein TSV Mutlangen wünscht sich mehr Mitglieder
Trotz mehrmaliger Vorstellung des „Modells Förderverein“ war die Resonanz enttäuschend, hieß es bei der dritten Generalversammlung des Fördervereins TSV Mutlangen im großen Vereinszimmer des Mutlanger Forums. weiter
  • 249 Leser

Regionalsport (15)

So spielten sie

FC Saarbrücken – VfR Aalen 3:2 (1:2)Saarbrücken: Enver - Forkel, Lerandy, Buchner (46. Sieger), Lukas - Zydko - Stiefler (56. Pisano), Schug, Zeitz, Zimmermann - Fuchs (85. Schutzbach).Aalen: Bernhardt - Traut, Barg, Sulu, Valentini - Hofmann - Kettemann, Kempe, Dausch, Lechleiter (86. Haas) - Fink.Tore: 0:1 Dausch (7.), 1:1 Zeitz (26 / FE), 2:1 weiter
  • 203 Leser

Der Neue heißt Michael Butrej

Fußball, Landesliga: Ex-Profi wird in der nächsten Saison Trainer beim FC Bargau
Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern, seit Dienstagabend ist es offiziell: Michael Butrej, der momentan noch den Bezirksligisten SV Waldhausen coacht, übernimmt beim FC Bargau zur kommenden Saison das Traineramt von Markus Lakner. weiter
  • 5
  • 355 Leser

Setzt die Normannia ihren Siegeszug fort?

Nicht auszudenken, wo der FC Normannia stünde, wäre die ganze Saison so gut gelaufen wie die Rückrunde seit der Winterpause: Sechs Spiele und dreizehn Punkte stehen zu Buche. Heute Abend soll die Serie (vier Siege in Folge) weitergehen. Alex Kasunic kann wegen seines verletzten Knies nicht spielen, Simon Fröhlich und Daniel Glück fehlten zuletzt im weiter
  • 206 Leser

Um den verdienten Punkt betrogen

Fuball, 3. Liga: Aalen verliert aufgrund fraglicher Schiedsrichterentscheidungen in Saarbrücken 2:3
Es war kein Spiel für schwache Nerven, das die 4800 Zuschauer am Dienstagabend im Saarbrücker Ludwigsparkstadion sahen. Am Ende gewannen die Gastgeber 3:2 durch einen Treffer in der 87. Minute. Und obwohl die Partie noch nicht zu gewesen wäre, pfiff der Schiedsrichter trotzdem ab. weiter

Die Chance auf die Landesliga

Handball: Die Saison ist für fast alle Vereine beendet, zwei Klubs dürfen in die Verlängerung
Die Saison der Handballer ist beendet – von den Herren des TSB Gmünd und dem Pokalwettbewerb (das Final Four der Herren findet am Samstag in der Gmünder Großsporthalle statt) einmal abgesehen. Wir haben zusammengestellt, wie die Vereine unserer Region abgeschnitten haben und wie es für den TSV Alfdorf und die SG Bettringen weitergeht. weiter
  • 331 Leser

Josef Schwindl verteidigt Titel

Gewichtheben
Bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Masters im Gewichtheben gelang es Josef Schwindl vom TV Wetzgau, seinen Titel zu verteidigen. In seine Alters- und Gewichtsklasse verwies er seinen Herausforderer Eugen Störle vom SC Pfortsheim, der 50 kg im Reißen und 68 kg im Stoßen vorlegte mit überzeugenden 70 kg im Reißen und 90 kg im Stoßen auf weiter
  • 210 Leser

Zum Abschluss ein 8:3-Sieg

Tischtennis, Damen, Verbandsklasse: Untergröningen beendet Saison auf Platz drei
Nachdem bereits nach dem letzten Spieltag der Klassenerhalt in der Verbandsklasse Süd für die Untergröninger Damen gesichert war, setzten sich die Kochertälerinnen auch im letzten Saisonspiel beim SC Staig klar mit 8:3 durch und beenden eine Saison mit Höhen und Tiefen am Ende auf Platz drei. weiter
  • 161 Leser

Alfdorf darf noch zweimal ran

Handball, Herren, Bezirksliga
Die Bezirksligahandballer des TSV Alfdorf erarbeiteten sich gegen Weilimdorf/Feuerbach durch ein 30:23 (14:10) den zweiten Platz und damit die Relegation. weiter
  • 210 Leser

Erneute Schlappe der Normannia

Fußball, C -Junioren, Oberliga: Waldhof Mannheim siegt 5:0 (1:0)
Immer bedrohlicher wird die Lage für die U15 der Normannia in der Oberliga. Nach der siebten Niederlage in Folge belegt man nun den drittletzten Platz.Der ersatzgeschwächte FCN begann stark und hatte durch Joel Kabunda (2.) und Morris Rube (6.) gute Chancen. Nach einem leichten Ballverlust im Mittelfeld ging allerdings Mannheim mit 1:0 in Führung. Bis weiter
  • 264 Leser

Heubach schlägt favorisierten TSV

Handball, Herren, Bezirksklasse
Ein verdienter 26:23-Erfolg im letzten Saisonspiel gegen den favorisierten Tabellenzweiten TSV Heiningen III sichert dem Heubacher HV im ersten Jahr in der Bezirksklasse den vierten Tabellenplatz. weiter
  • 139 Leser

Remis zum Saisonabschluss

Handball, Frauen, Bezirksklasse: TSV Heiningen II – SGB II 14:14
Die Handballdamen der SG Bettringen II traten zu ihrem letzten Punktspiel beim TSV Heiningen II an. Dank eines energischen Endspurts konnte die SG eine drohende Niederlage noch abwenden und mit 14:14 (9:8) einen Punkt entführen. Während die Bettringerinnen den Klassenerhalt schon vor dem Spiel sicher hatten und die Saison als Siebter beenden, hätte weiter
  • 186 Leser

SGB II beendet Saison als Dritter

Handball, Herren, Kreisliga A, Staffel 1: Bettringen siegt mit 30:18
Zum Saisonabschluss gelang den Handballern der SG Bettringen II ein klarer Sieg gegen den Tabellenvorletzten Bartenbach III, wodurch sich die SG gleichzeitig den dritten Platz in der Endab-rechnung sicherte. In einer bedeutungslosen Partie legten sich beide Mannschaften von Beginn an mächtig ins Zeug. Bei hochsommerlichen Temperaturen behielt die SG weiter
  • 183 Leser

Überregional (89)

Auf einen Blick vom 5. April

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FSV Frankfurt - VfL Bochum 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Azaouagh (18.). - Zuschauer: 5769. 1Hertha BSC 28185557:2559 2FC Augsburg 28176552:2157 3VfL Bochum 28174740:2855 4Greuther Fürth 28148639:2250 5Erzgebirge Aue 28146831:3148 6Energie Cottbus 28136954:4045 7MSV Duisburg 28127941:2843 8Alem. Aachen 28118947:4741 91860 München 28119837:2940 weiter
  • 322 Leser

Babbel: Wir ziehen das durch

Die Fans feiern schon kräftig, die Profis sind vom Aufstieg überzeugt - und sogar Chef Markus Babbel wagt bereits einen kurzen Blick in die 1. Liga. 'Natürlich informiert man sich, was ist möglich, auch finanziell', berichtete der Trainer von Hertha BSC zu seinen noch vorsichtigen Planungen für die kommende Saison - natürlich in der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 321 Leser

Beim Thema Gewalttäter ins Leere gelaufen

Gericht lehnt Therapieunterbringung mangels Einrichtung ab - Freiburg fühlt sich vom Land im Stich gelassen
Wohin mit rückfallgefährdeten Sexualstraftätern? Zwei Gerichtsbeschlüsse zur Zwangsunterbringung bringen die Landesregierung in Bedrängnis. Die denkt nun daran, das heikle Thema Grün-Rot zu überlassen. weiter
  • 370 Leser

Bergung der Leichen ist extrem kompliziert

Die Flugzeugteile und die Leichen der Opfer des Air-France-Absturzes vor zwei Jahren über dem Atlantik sollen in drei bis vier Wochen geborgen werden. Eine entsprechende Ausschreibung sei veröffentlicht, teilte die französische Verkehrsministerin Nathalie Kosciusco-Morizet gestern mit. Die Unfallermittler präsentierten eine Reihe von Aufnahmen, die weiter
  • 375 Leser

Biotech-Firmen lassen die Krise hinter sich

Die deutschen Biotechnologie-Unternehmen sind nach zwei Krisenjahren wieder gesund. Die 400 Biotech-Firmen hätten für das vergangene Jahr in fast allen Bereichen wieder Zahlen präsentiert, mit denen sie an das hohe Vorkrisenniveau angeknüpft hätten, heißt es in einer Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young. Demnach bereitet weiter
  • 392 Leser

Boris Palmer und Wolfgang Drexler mischen beim Streitthema Stuttgart 21 mit

Das heikelste Thema der Koalitionsverhandlungen, Stuttgart 21, haben die Verhandlungsführer Winfried Kretschmann (Grüne) und Nils Schmid (SPD) zur Chefsache erklärt. Die entsprechende Arbeitsgruppe tagt am Donnerstag. Auf Seiten der Grünen nehmen noch Tübingens OB Boris Palmer, der Tübinger Bundestagsabgeordnete Winfried Hermann und der Stuttgarter weiter
  • 368 Leser

BP bereitet Rückkehr in den Golf von Mexiko vor

Britisch-niederländischer Ölkonzern darf seine Plattformen wieder in Betrieb nehmen
Der Ölkonzern BP darf seine Förderplattformen im Golf von Mexiko von Juli an wieder in Betrieb nehmen. Und auch in der Tiefsee bohren. weiter
  • 402 Leser

CDU-Führung will Basis anhören

Die Führung der Südwest-CDU will ihre Basis bei der Suche nach einem neuen Vorsitzenden einbinden und lädt die etwa 1400 Orts- und Kreisvorsitzenden zu einer Konferenz ein. Das Treffen sei für den 20. April in Leonberg geplant, sagte Landesgeschäftsführer Florian Weller gestern in Stuttgart und bestätigte damit Informationen der 'Frankfurter Allgemeinen weiter
  • 307 Leser

Champions League

Viertelfinal-Hinspiele Inter Mailand - FC Schalke 04 Sat1/heute, 20.45 Real Madrid - Tottenham Hotspur heute, 20.45 (Rückspiele: 13. April) FC Chelsea - Manchester United Mi., 20.45 FC Barcelona - Schachtjor Donezk Mi., 20.45 (Rückspiele: 12. April) weiter
  • 395 Leser

Der grüne Faden

Das Thema Umwelt beschäftigt die weltgrößte Industrieschau
Nach Vanille schmeckendes Holz, schwebende Züge und duftende Krankenhausflure: Bei der Hannover Messe ist die Lust an Neuem groß - Hauptsache, es ist irgendwie umweltfreundlich. weiter
  • 499 Leser

Die Kanzlerin reist bald noch komfortabler

Demnächst erhält Angela Merkel ein neues Flugzeug und düst fortan mit maximal 913 Sachen durch die Welt
Über Kaufpreis und Kosten der neuen Kanzlermaschine wird geschwiegen. Klar ist aber: Angela Merkel wird künftig komfortabler durch die Welt reisen. weiter
  • 345 Leser

Djokovic gefällt die Rolle als Dominator

Nadal sieht Serben als künftige Nummer eins
Im Tennis ist Novak Djokovic aktuell nicht zu stoppen. Der Serbe entschied das Finale des ATP-Masters in Miami für sich. Erneut schlug er Rafael Nadal. weiter
  • 342 Leser

DSDS: RTL will Kosten erstatten

. Der Kölner Privatsender RTL sucht nach der Telefon-Panne in der Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' den Ausgleich mit dem Publikum. RTL will den Zuschauern, die am Samstag nach 22.39 Uhr für einen Kandidaten anriefen, die Kosten dafür erstatten. RTL hatte während der Show um 22.39 Uhr eine Gewinnspieltafel eingeblendet, auf der die Endnummern weiter
  • 414 Leser

Ein Projekt verhilft Kommunen zu schnellem Internet

Gerade auf dem Land gibt es im Versorgungsnetz noch viele weiße Flecken
Was für Städter längst selbstverständlich ist, darauf warten Menschen in ländlichen Gebieten oft bis heute: auf einen schnellen Internetzugang. Die Ergebnisse eines Modellprojekts können weiterhelfen. weiter
  • 417 Leser

Ein Schnitt in Richtung Selbstbewusstsein

Münchner Friseurteam hilft Jobsuchenden mit einem neuen Styling
. Heute soll sich alles um Ursula Mack (Name geändert) drehen: Ein Friseur und eine Stylistin stehen bereit, ein Fotograf und eine Psychologin. Sie alle wollen dafür sorgen, dass die 52-jährige Arbeitssuchende den Münchner Friseursalon Budz am Ende des Tages mit mehr Selbstbewusstsein verlässt - um sich in Bewerbungsgesprächen besser zu präsentieren. weiter
  • 336 Leser

Eine Klasse für sich

Basketball: Bamberg verlernt das Verlieren
Das Top-Four-Turnier um den Pokal der Basketball-Bundesliga hat sich zum Spitzen-Event entwickelt. In der Liga droht indes Langeweile. Zu dominant treten die Bamberger Baskets selbst an schwachen Tagen auf. weiter
  • 358 Leser

Eingriffe in das Erbgut und ihre Konsequenzen

Beim Klonen von Tieren gibt es im Wesentlichen zwei Verfahren: Einmal wird einem befruchteten Ei, das sich in mehrere Zellen teilt, eine dieser genommen. Mit diesem 'Splitting-Verfahren' können allerdings nur zwei bis vier genetisch identische Nachkommen erzeugt werden. Durchgesetzt hat sich aber eine andere Methode, mit der 1997 auch das Schaf Dolly weiter
  • 286 Leser

Elefantenhochzeit in der Chemiebranche

Der belgische Chemiekonzern und Kunststoffhersteller Solvay will den französischen Konkurrenten Rhodia schlucken. Solvay biete für die ehemalige Chemiesparte von Rhône-Poulenc 31,60 EUR pro Aktie, was einem Gesamtwert von 3,4 Mrd. EUR entspreche, teilte das Unternehmen gestern mit. Durch den Kauf, der als 'freundliche Übernahme' gelte, entstehe ein weiter
  • 396 Leser

Erinnerungslücken erläutert

Im Kachelmann-Prozess tritt ein Hirnforscher auf
Im Vergewaltigungsprozess gegen Jörg Kachelmann (52) hat nun ein Hirnforscher versucht, Klarheit über Erinnerungslücken des mutmaßlichen Opfers zu schaffen. Unter bestimmten Umständen könne ein Trauma in Form eines einschneidenden Erlebnisses zu Erinnerungslücken führen, sagte der Bielefelder Professor Hans Markowitsch gestern in Mannheim. Die Öffentlichkeit weiter
  • 395 Leser

Ermittlungen nach tödlichem Kletterausflug

Nach einem tödlichen Kletterunfall in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) ermittelt die Heidelberger Polizei wegen fahrlässiger Tötung. Eine 43-jährige Frau war am Samstagnachmittag an einer Naturkletterwand von einem Felsbrocken erschlagen worden. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand habe ein 26-jähriger Kletterer aus dem hessischen Odenwaldkreis den Steinschlag weiter
  • 311 Leser

Es war einmal eine echte Pop-Prinzessin

Vor 25 Jahren kam Stéphanie von Monaco mit 'Irresistible' in die Charts
'Irresistible' - Unwiderstehlich: So hieß das Lied, mit dem Stéphanie von Monaco vor 25 Jahren europaweit die Hitparaden stürmte. Das Singen war nur eine Leidenschaft, die die Prinzessin ausprobierte. weiter
  • 377 Leser

Ethikkommission berät Folgen des Atomausstiegs

Die neue Ethikkommission zur Atomkraft soll mehr Gewicht erhalten als bislang bekannt: Das gestern erstmals zusammengetretene Gremium wird auch die Folgen eines beschleunigten Atomausstiegs für den Klimaschutz und Stromimporte beleuchten. Dem 'Rat der Weisen' gehören Vertreter von Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirchen an. Laut weiter
  • 331 Leser

Expressionisten erobern New York

Deutsche Kunst begeistert im MoMA
Deutsche Expressionisten sorgen für Aufsehen in New York: Eine große Sonderausstellung im Museum of Modern Art zeigt Meisterwerke und beleuchtet historische und künstlerische Hintergründe. weiter
  • 371 Leser

Gaddafi-Regime sondiert diplomatischen Ausweg

Das Regime des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi lotet Wege für eine diplomatische Lösung des blutigen Konflikts in dem Land aus. Dies ließ der griechische Außenminister Dimitris Droutsas durchblicken, nachdem der libysche Vize-Außenminister Abdul Latif al-Obeidi mit dem griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou zusammengetroffen war. weiter
  • 313 Leser

Geld vom Land

Seit dem Jahr 2008 hat Baden-Württemberg 35,5 Millionen Euro in den Ausbau der Datenautobahnen investiert. Nun hat das Land die Breitbandinitiative um weitere 15 Millionen Euro aufgestockt. Außerdem wurden für Kommunen die Hürden für eine Förderung gesenkt. Anlaufstelle für den Breitband-Ausbau ist die Clearingstelle. Infos im Internet gibt es unter weiter
  • 473 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 24 852 572,00 Euro Gewinnklasse 2 1 440 007,60 Euro Gewinnklasse 3 66 667,00 Euro Gewinnklasse 4 3811,00 Euro Gewinnklasse 5 165,10 Euro Gewinnklasse 6 50,30 Euro Gewinnklasse 7 23,60 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 622 416,40 Euro TOTO Gewinnklasse 1 15 537,20 Euro Gewinnklasse 2 712,70 weiter
  • 359 Leser

Heilbronner Fall positiv entschieden

Auch das Landgericht Heilbronn hat jetzt einen ersten Fall von Therapieunterbringung entschieden - und zwar positiv. In einem Beschluss ordnete es die einstweilige Unterbringung eines Sicherungsverwahrten in Therapieunterbringung an. Allerdings ist der Fall anders gelagert als der Freiburger. 'Der Mann ist noch nicht aus der Sicherungsverwahrung entlassen, weiter
  • 290 Leser

Hilfsbedürftige als Opfer

Immer wieder stehen 'Todesengel' vor Gericht, die Patienten in Krankenhäusern tödliche Medikamente verabreichen. Einige Fälle aus den vergangenen Jahren: Mai 2010: Wegen Mordes, Mordversuchs und zweifacher Körperverletzung wird eine Krankenschwester vom Landgericht in Dresden zu lebenslanger Haft verurteilt. Mit einer Überdosis Insulin hatte sie das weiter
  • 287 Leser

Informationen zur Messe

6560 Firmen aus 65 Ländern zeigen bis zum kommenden Freitag in 24 Hallen auf dem Messegelände in Hannover Motoren, Windräder und andere Industriegüter. Die Hannover Messe ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für einen Tag kostet 25 Euro im Vorverkauf und 32 Euro an den Tageskassen. Eine Dauerkarte kostet 58 beziehungsweise 69 Euro. Schüler, weiter
  • 421 Leser

Jet-Wrack gefunden

Todesflug AF 447: Suchaktion erfolgreich
Bange Erwartung bei den Angehörigen von Opfern des Todesflugs AF 447: Endlich werden Wrackteile gefunden - und Leichen. Einige Menschen könnten Gewissheit über das Schicksal ihrer Lieben bekommen. weiter
  • 321 Leser

Jugend kriegt 'Null-Bock-Bank'

Ein Bürgermeister aus dem Rhein-Neckar-Kreis hat 'keinen Bock' mehr auf die vielen Schuhabdrücke, die Jugendliche auf Sitzbänken hinterlassen. Jetzt hat er eine spezielle Bank bauen lassen. weiter
  • 315 Leser

Jugend musiziert erfolgreich

Es war mit 1900 Teilnehmern der größte Landeswettbewerb in der Geschichte von 'Jugend musiziert': Am Wochenende ist in Ulm nach fünf Tagen die 48. Baden-Württembergische Auflage zu Ende gegangen. Dabei errangen 669 Teilnehmer, mehr als jeder Dritte, einen der begehrten ersten Preise, die zur Teilnahme am Bundeswettbewerb berechtigen. Der wird in den weiter
  • 413 Leser

Kein Lebenszeichen von Ai Weiwei

Einen Tag nach seiner Festnahme auf dem Pekinger Flughafen gibt es kein Lebenszeichen des berühmtesten chinesischen Künstlers Ai Weiwei. Sein Mobiltelefon war auch gestern abgeschaltet, die staatlichen chinesischen Medien berichteten mit keinem Wort über den Fall. Über den Kurzmitteilungsdienst Twitter riefen Freunde des regimekritischen Künstlers zu weiter
  • 361 Leser

Keine Wahl

US-Behörde hält Deklaration für unnötig
Die Verbraucher in den USA haben sich damit abgefunden: Sie wissen im Supermarkt eben nicht, ob sie gerade Klonfleisch in ihren Einkaufswagen legen. weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR · ARCHIVE: Eine Kooperation, die Schule machen sollte

Die Vokabel 'historisch' wird häufig strapaziert. Im Fall des unerwarteten Erwerbs der Kafka-Briefe an Ottla durch die Archive in Marbach und Oxford dürfte sie taugen. Denn ohne Beispiel ist der länderübergreifende Vorgang: Zwei in der Kafka-Forschung international hochrenommierte Institutionen werden gemeinsam Eigentümer der begehrten Autographen. weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · ATOMAUSSTIEG: Brücke zum Konsens

Viel Zeit bleibt der Ethik-Kommission zur Zukunft der Kernenergie nicht. Bis Ende Mai sollen die Experten der Bundesregierung empfehlen, auf welchem Weg der Atomausstieg gelingen kann, ohne die Gesellschaft in eine Zerreißprobe zu stürzen. Ein neuer Konsens soll her, und der Rat der Weisen ist dazu berufen worden, der schwarz-gelben Koalition die politische weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Kluge Entscheidung

Seine Umfragewerte sind wieder gesunken, die republikanische Opposition wittert ihre Chance, nun bläst Barack Obama zum Gegenangriff: 19 Monate vor der Wahl und damit früher als jeder seiner Vorgänger hat der US-Präsident seine Kandidatur für eine zweite Amtsperiode bekanntgegeben. Eine kluge Entscheidung, die auch helfen dürfte, dem Ziel näherzukommen, weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR: Nichts dazugelernt

Aus den Schlagzeilen aus dem Sinn: Knapp ein Jahr ist die größte Öl-Katastrophe in den USA nun her. Die beteiligten Konzerne sind von einer Regierungskommission für die Mischung aus Fehlern, Sicherheitslücken und riskanter Profitgier abgewatscht worden, die zu der Explosion der Tiefseebohrinsel 'Deepwater Horizon' geführt haben. Die Langfristfolgen weiter
  • 373 Leser

Kritik an Fukushima-Betreiber

Verstrahltes Wasser aus Reaktor fließt weiter in den Ozean
Wegen der Wassermassen in der Atomruine von Fukushima sieht sich der Betreiber gezwungen, Teile der radioaktiven Brühe ins Meer zu leiten. Aus einem Leck strömt zudem weiter stark verseuchtes Wasser in den Ozean. Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde, der Japaner Yukiya Amano, kritisierte den Betreiber der Anlage: Tepco habe nicht genug Vorsorge weiter
  • 297 Leser

KULTURTIPP: Janacek wieder im Repertoire

Mit Jossi Wieler und Sergio Morabito hat an der Stuttgarter Staatsoper ein Gespann Leos Janaceks Oper 'Katja Kabanova' inszeniert, das künftig die Geschicke des Hauses führen wird. In den Vorstellungen am Donnerstag sowie am 16., 19. und 27. April (jeweils um 19.30) singt im Opernhaus dabei erstmals das Ensemblemitglied Christiane Iven die Titelpartie. weiter
  • 339 Leser

Leiden in Berlin, Umbruch bei Adlern

Eishockey: Eisbären-Stürmer Busch frustriert
Ein dummer Fehler hat Florian Busch, Eishockey-Stürmer der Berliner Eisbären, 'geschockt'. In Mannheim will man endlich aus der Schockstarre erwachen. weiter
  • 369 Leser

LEITARTIKEL · FDP: Markenzeichen aufpolieren

Wir müssen unsere Glaubwürdigkeit zurückgewinnen.' Philipp Rösler spricht scheinbar gelassen aus, was eine Riesenherausforderung für das künftige Führungsteam der Liberalen und ihren neuen Vorturner ist. Alles spricht dafür, dass dies der Niedersachse mit vietnamesischen Wurzeln wird. Angesichts der Herkulesaufgabe, die nach dem zähen Abgang von Guido weiter
  • 398 Leser

Leitindex knapp im Minus

Experte: Der Markt hält sich aber 'fantastisch'
Nach dem deutlichen Plus der vergangenen Woche ist der Dax gestern mit knappen Verlusten in die neue Woche gestartet. Trotz der moderaten Verluste des Dax halte sich der Markt aber 'fantastisch' angesichts der Tatsache, dass es weder aus Japan noch mit Blick auf die europäische Schuldenkrise positive Nachrichten gebe, sagte Kapitalmarktexperte Fidel weiter
  • 407 Leser

Leute im Blick vom 5. April

Elizabeth Taylor Mehr als 60 Jahre alte Liebesbriefe von Elizabeth Taylor sollen im Mai im Internet versteigert werden. Die etwa 60 Briefe schrieb die damals 17 Jahre alte Schauspielerin an den Sohn eines amerikanischen Geschäftsmannes und Botschafters. Das Auktionshaus aus Amherst im US-Bundesstaat New Hampshire erwartet für die sehr persönlichen Briefe weiter
  • 391 Leser

Lotto: Stuttgarter gewinnt knapp 25 Millionen Euro

Ein Lottospieler aus Stuttgart hat den Jackpot geknackt und 24,8 Millionen Euro gewonnen. Der noch unbekannte Glückspilz hatte bei der Samstagsziehung als einziger sechs Richtige und die passende Superzahl. Er holte sich damit den dritthöchsten Einzelgewinn in der deutschen Lottogeschichte. Der Jackpot war seit Februar nicht mehr geknackt worden. Zwei weiter
  • 388 Leser

Marbach erhält Ottla-Briefe

Kafka-Konvolut: Deutsches Literaturarchiv und Bodleian Library Oxford ziehen an einem Strang
Es ist ein kulturpolitischer Coup ersten Ranges: Gemeinsam erwerben die Bodleian Library Oxford und das Deutsche Literaturarchiv Marbach Kafkas Briefe an Schwester Ottla. Aufbewahrungsort wird Marbach. weiter
  • 349 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.03.-01.04.11: 100er Gruppe 44-49 EUR (46,60 EUR). Notierung 04.04.11: unverändert. Handelsabsatz: 30.167 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 413 Leser

Mission Mailand

Schalker Erinnerungen an den Triumph 1997 und Rangnicks Fiasko 2005
Ralf Rangnick macht da weiter, wo er vor über fünf Jahren aufgehört hat - in Mailand. Mit dem FC Schalke 04 war er im Dezember 2005 beim AC ausgeschieden und wenige Tage später als Trainer rausgeflogen. weiter
  • 393 Leser

Mit und ohne Krawatte: Daum stiehlt Magath die Schau

Frankfurts Trainer-Rückkehrer setzt beim 1:1 in Wolfsburg gekonnt die Akzente im Rampenlicht
Das Spiel hatte keinen Sieger - wohl aber das Duell der Trainer in Wolfsburg: Der Frankfurter Christoph Daum strahlte, Kollege Felix Magath schäumte. weiter
  • 415 Leser

Mutter schweigt zu Sarahs Hungertod

Dreijährige war im August 2009 qualvoll gestorben - Gestern Prozess-Auftakt in Nürnberg
Die dreijährige Sarah ist zum Skelett abgemagert, als sie 2009 stirbt. Ihre schwer kranke Mutter (27) hüllt sich jetzt vor Gericht in Schweigen. weiter
  • 330 Leser

Mühsame Suche nach Sapinas Auslands-Konten

Geheimkonten auf der Isle of Man, Geldverstecke in Kroatien: Fußball-Wettbetrüger Ante Sapina muss tatenlos zusehen, wie sein Vermögen aufgespürt und gepfändet wird. Wie vor dem Bochumer Landgericht bekannt wurde, laufen bei der Suche nach den illegalen Wett-Millionen umfangreiche Finanzermittlungen. Selbst in Russland, China und Malaysia ist die Bochumer weiter
  • 306 Leser

NA SOWAS . . . vom 5. April

Das nennt man Schlüsselgewalt: Eine Frau in Viersen (Nordrhein-Westfalen) war nach einem Streit mit ihrem Freund mit dem Schlüssel aus dem Wagen gesprungen und hatte ihn verriegelt. Das Handy ihres Freundes hatte sie auch mitgenommen. So gab es für den Mann wegen der abgeschalteten Bordelektronik kein Entrinnen. Erst drei Stunden später konnte er von weiter
  • 358 Leser

Neu gewählter CDU-Mann unter Plagiatsverdacht

Der im März in Waiblingen in den Landtag gewählte CDU-Abgeordnete Matthias Pröfrock steht unter Plagiatsverdacht. Der promovierte Jurist soll seine Doktorarbeit an der Universität Tübingen mit Hilfe nicht zitierter Quellen geschrieben haben, heißt es auf der Internetseite 'VroniPlag Wiki'. Demnach wurde bisher nachgewiesen, dass auf mehr als 25 Prozent weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 5. April

45 Tote in Thailand Nach den heftigen Regenfällen und Erdrutschen im Süden Thailands ist die Zahl der Todesopfer auf 45 gestiegen. Mehr als 40 000 Menschen aus drei Provinzen hielten sich gestern noch in Notunterkünften auf. Kalinka-Prozess Der im Kalinka-Prozess angeklagte deutsche Arzt Dieter K. ist gestern nicht vor dem Pariser Gericht erschienen. weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 5. April

El Masri verurteilt Der Deutsch-Libanese Khaled el Masri ist wegen Körperverletzung zu einer Haftstrafe von vier Monaten verurteilt worden. Er hatte im Gefängnis in Kempten einem Bediensteten ins Gesicht geschlagen. Das Opfer war fünf Wochen dienstunfähig. Das Amtsgericht Kempten folgte mit dem Urteil den Forderungen der Staatsanwaltschaft. El Masri weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 5. April

Bielefeld am Abgrund Fußball: Der vom Abstieg bedrohte Zweitligist Arminia Bielefeld steht vor einem Schuldenberg in Höhe von 27 Millionen Euro. Die Geschäftskonten der Ostwestfalen seien allerdings nicht gesperrt, sagte Arminia-Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier. Die Arminia sei weiter geschäftsfähig. Rost verlässt HSV Fußball: Torhüter Frank Rost wird weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 5. April

Todessturz von Brücke Wertheim - Ein Motorradfahrer ist in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) von einer Brücke fast 20 Meter in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 56-Jährige am Sonntagnachmittag mit drei anderen Motorradfahrern unterwegs. Vor der Spessartbrücke geriet er in einer Kurve ins Schlingern. Das weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 5. April

Engpässe wegen Japan Die Auswirkungen der Katastrophe in Japan auf Produzenten und Händler von Elektronikgeräten verschärfen sich. Laut einer Bitkom-Umfrage registrieren 17 Prozent der Hersteller und Händler aktuell Lieferengpässe bei Geräten, Komponenten oder Bauteilen. 19 Prozent erwarten Einschränkungen in den kommenden Wochen und 29 Prozent in den weiter
  • 407 Leser

Obama stellt sich der Wiederwahl

Der US-Präsident Barack Obama stellt sich 2012 der Wiederwahl. Das teilte er in einer E-Mail an seine Anhänger mit. Darin schreibt er: 'Das Rennen kommt vielleicht erst in einem Jahr oder später in volle Fahrt; die Arbeit, um das Fundament für unsere Kampagne zu legen, muss heute beginnen.' Mit diesem Schritt eröffnet er mehr als anderthalb Jahre vor weiter
  • 225 Leser

Pannen auf Rio-Flügen bei Delta und TAP

Probleme mit dem meteorologischen Radar und dem Triebwerk - Passagiere teils panisch
Gleich zweimal in den vergangenen Tagen haben technische Pannen auf Flügen von Rio de Janeiro aus Schrecken und Ärger hervorgerufen. In der Nacht zum Montag musste eine Maschine der US-Fluggesellschaft Delta Airlines zum Flughafen Tom Jobim in Rio zurückfliegen, weil es Probleme mit dem meteorologischen Radar gab. Nach Berichten lokaler Medien befand weiter
  • 397 Leser

Privatleute rufen Hilfsaktionen für Japan ins Leben

. Privatleute wollen Katastrophenopfern in Japan helfen. Zum Beispiel der Verein 'Open Your Heart - Open Your Home' ('öffne Dein Herz, öffne Dein Haus') in Köln. Er hat binnen weniger Tage 152 Menschen gefunden, die in Not geratenen Japanern vorübergehend eine Unterkunft zur Verfügung stellen. Eine Mutter mit zwei kleinen Kindern aus Fukushima hat sich weiter
  • 399 Leser

Punkte für die Herren

Flensburger Kartei belegt: Verkehrssünder sind meist männlich
Der weitaus größte Teil der Verkehrssünder ist männlich, zeigt die Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes. Auch sonst bestätigen die Zahlen Vorurteile. weiter
  • 335 Leser

Real-Appell per Video

Madrid heute mit Heimspiel gegen Tottenham
Die spanische Liga hat Real Madrid nach der Heimpleite vom Wochenende weitgehend abgehakt, Wiedergutmachung erhofft sich der Klub nun in der Champions League. Vorm Viertelfinal-Hinspiel gegen Tottenham Hotspur heute Abend im Bernabeu-Stadion lancierte der Verein von Mesut Özil und Sami Khedira einen Werbespot, der die Fans anspornen soll. 'Wir wünschen weiter
  • 388 Leser

Rentner greift 18-Jährigen an

Weil ein 18-Jähriger in einer Regionalbahn die Füße nicht von den Sitzen nehmen wollte, hat ihn ein Rentner mit einem Messer attackiert. Nach einer Auseinandersetzung in einem Regionalexpress, der in Richtung Heidenheim unterwegs war, stach der 69-Jährige am Sonntag nahe Ulm auf den jungen Mann ein. Das sagte gestern ein Sprecher der Bundespolizei in weiter
  • 335 Leser

Rückschlag gegen Schottland

Deutsche Curling-Herren tun sich bei WM schwer
Mit der dritten Niederlage haben die deutschen Curler bei der WM in Kanada den nächsten Rückschlag einstecken müssen. Das Team des CC Füssen mit Skip Andy Kapp unterlag 5:8 gegen Schottland. Nach dem 2:2-Zwischenstand verloren Kapp und seine Mannschaft das vierte End mit 0:3 und konnten diesen Rückstand nicht mehr wettmachen. Davor war in Regina (Provinz weiter
  • 278 Leser

Rösler Favorit für FDP-Vorsitz

Heute Entscheidung über Westerwelle-Nachfolge - Kritik an Homburger
Heute fallen die Würfel, wer Guido Westerwelle als FDP-Parteichef beerben soll. Favorit ist Philipp Rösler, der dann auch Vizekanzler werden kann. weiter
  • 350 Leser

Sarkozy gibt wieder den Rechtspopulisten

Islam-Debatte spaltet selbst das konservative Lager - Steilvorlage für Marine Le Pen
Trotz zahlreicher Proteste startet heute in Paris die Islam-Debatte der französischen Regierungspartei UMP. Staatspräsident Sarkozy versucht damit Wählerstimmen zu gewinnen - spaltet aber die eigene Partei. weiter
  • 364 Leser

Schiffner winkt wieder

Bierbecher-Opfer in der Champions League
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wurde der Verantwortliche für den Spielabbruch beim Heimspiel des FC St. Pauli gegen Schalke 04 identifiziert. Nach einem Aufruf in der Öffentlichkeit meldeten sich mehrere Zeugen, die den Mann bei der Tat beobachtet haben wollen. Er war schon kurz nach Spielende dingfest gemacht worden, musste aber wegen weiter
  • 307 Leser

Schläge im Namen des Herrn

Studie beschreibt Gewalt in katholischen Kinderheimen vor 50 Jahren
Gewalttätige Übergriffe auf Heimkinder kamen in den 50er und 60er Jahren in katholischen Jugendheimen Württembergs häufig vor. Das hat eine Studie Stuttgarter Sozialwissenschaftler ergeben. weiter
  • 367 Leser

Schreckliches Schweigen

Bieito inszeniert in Mannheim Garcia Lorca
Star-Regisseur Calixto Bieito ist bei seiner Inszenierung von 'Bernarda Albas Haus' in Mannheim eher zahm geblieben. Das Stück ist bedrückend genug. weiter
  • 390 Leser

Schwarze Zahlen ab 2019

Grün-Rot strebt auf lange Sicht einen ausgeglichenen Haushalt an
Grün-Rot hat sich zu Beginn der Koalitionsverhandlungen zur Einhaltung der Schuldenbremse bis 2019 bekannt. Eine schnelle Rückkehr zu Etats ohne neue Kredite wird es aber wohl nicht geben. weiter
  • 369 Leser

Sparen beim Pkw-Kauf

Was Verbraucher bei Finanzierungsangeboten beachten sollten
Zum Start ins Frühjahr setzen Autohersteller verstärkt auf Finanzierungs- und Leasing-Angebote. Gleichzeitig senken sie die direkten Rabatte. Verbraucher, die genau hinschauen, können kräftig sparen. weiter
  • 474 Leser

Sparkurs der Griechen auf dem Prüfstand

Das griechische Sparprogramm sowie die Reformen stehen seit gestern erneut auf dem Prüfstand: Experten des Internationalen Währungsfonds (IWF), der Europäischen Zentralbank (EZB) und der EU-Kommission nehmen die Bücher unter die Lupe. Nur wenn sie grünes Licht geben, kann Athen mit der fünften Tranche der Finanzspritzen rechnen. Bis Mitte Juni erwarten weiter
  • 451 Leser

STICHWORT · ATOM-KOMMISSION: Merkels 'Rat der Weisen'

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einen 'Rat der Weisen' berufen, der die Regierung bei der Entscheidung über die künftige Nutzung der Atomkraft in gesellschaftlichen und ethischen Fragen beraten soll. Bis zum 27. Mai dieses Jahres soll die Ethik-Kommission einen Bericht vorlegen. Dieser und die Ergebnisse der Sicherheitsprüfung aller 17 deutschen weiter
  • 332 Leser

THEMA DES TAGES vom 5. April

KLONFLEISCH. Viele Verbraucher wollen es nicht essen. Doch EU-Verhandlungen zur Kennzeichnung von Nahrungsmitteln aus geklonten Tieren sind gescheitert. Wir sagen warum und nennen die Folgen. weiter
  • 291 Leser

Tickender Reichtum

Die Schuldenuhr tickt unaufhörlich, aber wie sieht es mit dem Privatvermögen aus? Ein neuer Zeitmesser zeigt: Es steigt rasant. weiter

Tod im Mittelmeer

400 Flüchtlinge ertrunken? - Italien fordert mehr Kontrollen
Zwei Boote mit Flüchtlingen werden im Mittelmeer vermisst - die Migranten aus Afrika sind womöglich ertrunken. Italien macht Druck auf Tunesien, den Flüchtlingsstrom zu stoppen. Im Gegenzug soll Geld fließen. weiter
  • 327 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Curling, WM in Regina/Kanada Schweden - Deutschland ab 16.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 27. Spieltag SC Magdeburg - FA Göppingen ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 340 Leser

Umwelt im Mittelpunkt

Hannover Messe dreht sich um Rohstoffe und Energie
Die Debatte dreht sich nicht mehr um das Ob, sondern um das Wie. Dass sich Deutschland nun doch rascher als zunächst geplant aus der 'Brückentechnologie' Kernkraft verabschieden soll, steht für die meisten Aussteller und Verbände bei der Hannover Messe seit dem Schock von Fukushima kaum noch infrage. Doch die Industrie will wissen, worauf sie sich bis weiter
  • 258 Leser

Unstillbare Blutungen

Mordverdacht: Krankenschwester soll Patienten totgespritzt haben - Arzt kam ihr auf die Spur
'Sie zieht das Pech an', sagten Kollegen über eine Tuttlinger Krankenschwester. Doch einem Arzt kam die Sache verdächtig vor. Nun ist die Frau wegen Mordes an Patienten angeklagt. Harte Beweise sind rar. weiter
  • 317 Leser

VfL Bochum setzt Rekordserie fort

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat seine Rekordserie ausgebaut und einen weiteren Schritt in Richtung Wiederaufstieg gemacht. Das Team von Trainer Friedhelm Funkel gewann zum Abschluss des 28. Spieltags beim FSV Frankfurt 1:0 (1:0) und baute seine Serie auf 15 Spiele ohne Niederlage aus. Als Dritter hat der VfL fünf Punkte Vorsprung auf die Greuther weiter
  • 297 Leser

Vielleicht essen wir es bereits

Tierzucht-Experte: Markt ist undurchsichtig
Ist eine Kennzeichnung der Nachkommen von Klontieren möglich? Darüber gibt es einen Streit in der EU. Georg Erhardt, Tierzucht-Experte der Universität Gießen, sagt: Es ist möglich, aber mit Aufwand verbunden. weiter
  • 310 Leser

Vorauseilender Gehorsam

Aus Angst vor einem Handelskonflikt lassen EU-Staaten Gesetz scheitern
Möglicher Handelskonflikt mit den USA abgewendet, dafür richtig Ärger mit den Volksvertretern: Die 27 EU-Staaten lassen Fleisch und Milch geklonter Tiere nach Europa. Die Bürger erkennen nicht, was sie essen. weiter
  • 426 Leser

Wrack in 4000 Metern Tiefe entdeckt

Ein Fahrwerk auf dem Meeresgrund, 1000 Kilometer vor der Küste Brasiliens: Roboter des Kieler Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften haben diese Aufnahme gemacht. Nach fast zweijähriger Suche wurde die Air-France-Maschine gefunden, die am 1. Juni 2009 auf dem Weg von Rio nach Paris ins Meer gestürzt war. 228 Menschen waren dabei ums Leben gekommen weiter
  • 352 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Gerüchte helfen Vossloh Die Aktien des Verkehrstechnik-Konzerns Vossloh aus dem sauerländischen Werdohl profitieren seit Tagen von Spekulationen über den Einstieg eines neuen Großaktionärs. Heinz Herrmann Thiele, der Eigentümer des Technologie-Konzerns Knorr-Bremse, hält offenbar mittlerweile fast 10 Prozent der Vossloh-Aktien. Der Kurs war gestern weiter
  • 472 Leser

Ölpreise weiter auf Höhenflug

Die Ölpreise haben ihren Höhenflug zum Wochenbeginn fortgesetzt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Mai näherte sich gestern der 120-Dollar-Marke. Brent-Öl stieg in der Spitze auf 119,75 Dollar nach 118,70 Dollar am Freitag und ist damit so teuer wie seit August 2008 nicht mehr. Der Preis für ein Barrel der US-Referenzsorte weiter
  • 345 Leser

Leserbeiträge (7)

Handy bedeutet keine Erholung

Mobiltelefon in der Sauna:Unabhängig davon, dass Mobilfunk sehr gefährlich ist, muss es doch wirklich nicht sein, dass die Besucher ihre Mobilfunktelefone in der Sauna eingeschaltet haben. Hier erwarte ich als Dauerbesucher der Limes-Thermen-Sauna, dass ein Hinweis besagt, dass das Mobiltelefon ausgeschaltet zu sein hat.Ich musste neulich in der Sauna weiter
  • 5
  • 1501 Leser

Was ist mit den Tieren in Japan?

Haustiere und Tiere in Japan:Die Berichterstattung aus Japan ist echt gut. Aber was mir in so gut wie jeder Zeitung und Fernsehsendung, die über das Erdbeben, den Tsunami und den eventuellen Super-Gau fehlt ist eine auch sehr wichtige Sache: Was ist mit den Haustieren und den Tieren allgemein? Es hat ja nicht nur die Menschen dort sehr hart getroffen, weiter

Kahlschlag – oder die Trägheit des Herzens

Baum- und Strauchschnitt an öffentlichem Grün:Mir blutet das Herz. Seit Wochen werden in Aalen und entlang der Straßen im Kreis Bäume, Sträucher und Hecken im buchstäblichen Sinne des Wortes radikal (bis an die Wurzel) abgesägt. Richtig.Kulturlandschaft braucht Pflege. Ein Grünschnitt im Sommer nach der Blüte, ein Rückschnitt und ein Auslichten im Herbst weiter
  • 3
  • 1730 Leser

Grandioser Sieg?

Landtagswahl Baden-Württemberg:Kann mir mal jemand sagen, wieso die Grünen von einem grandiosen Sieg reden? Weiß irgendwer wieviel Direktmandate sie bekommen haben?Ich habe nichts gegen die Grüne Partei. Aber wieso wird da von einem grandiosen Sieg geredet, wenn man als Randgruppenpartei durch Stuttgart 21, das Unglück in Japan und das falsche Verhalten weiter
  • 2
  • 4071 Leser

Reden wir über die Arbeitsbedingungen

Geriatrische Reha-Klinik , Samariterstiftung Aalen (Kreistagssitzung am 29., Bericht am 30. März):„War da noch was?“ Es scheint alles auf bestem Wege. Im Ostalbkreis wird es keine Versorgungslücke geben, sondern Altersmedizin auf gewohnt hohem Niveau. Interessen benachbarter geriatrischer Einrichtungen werden nicht tangiert. Wer wann welches weiter
  • 5
  • 1353 Leser

Unrechtsurteil gegen Ballack

„Sänger“ Ballack muss 8000 Euro Strafe zahlen:Das ist schon ein recht starkes Stück: Da stimmt ein Fußballer, der wohl immer noch in seinem Hinterkopf hat, Kapitän der DFB-Auswahl zu bleiben oder doch wieder zu werden, so komische Gesänge an, wobei er möglicherweise den Text nicht wirklich verstanden hat. Und dann wird er mit 8000 Euro Bußgeld weiter
  • 1487 Leser

Was ist mit der SPD?

Zu den Grün-Roten Koalitionsverhandlungen:Was ist eigentlich in die SPD gefahren? Sie hat nach der Wahl nicht erkundet, mit welcher Partei sie besser ihre Vorstellungen umsetzen kann, sondern hat sich den Grünen als Junior-Partner an den Hals geworfen. Ich bin mir sicher: Viele Wähler der SPD wollten das nicht. So wie die SPD jetzt vorgeht, wird sie weiter