Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. April 2011

anzeigen

Regional (83)

City-Center: Keine Erweiterung?

Schwäbisch Gmünd. Eine seit Jahren diskutierte Erweiterung des City-Centers nach Osten hin steht derzeit kaum mehr zur Debatte. Das sagte Baubürgermeister Julius Mihm am Mittwoch im Bauausschuss auf Nachfrage von Grünen-Stadtrat Elmar Hägele. Eher laufe es auf eine Sanierung des Bestands des Einkaufszentrums hinaus. Die Bauverwaltung denke stattdessen weiter
  • 434 Leser

Vollsperrung bei Bargau

Schwäbisch Gmünd. Die Sanierungsarbeiten der Landesstraße zwischen Oberbettringen und Bargau laufen seit Dienstag. Jetzt wurde die Verbindungsstraße voll gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich drei Wochen. Als Umleitungsstrecken dienen die K3277, die L1160 und die K 3279. Die Umleitungen werden ausgeschildert. weiter
  • 4307 Leser

Stadt schafft zusätzliche Parkplätze

Entlang der Hauptstraße in Heubach werden zurzeit von einem Versorger Kabel verlegt. Die Stadt Heubach kann dies ausnutzen: Vor geraumer Zeit hat sie das gebäude Nummer 17 erworben (Bildmitte). Weil zur Straße hin genug Platz ist, bestehe im Zuge der Bauarbeiten die Möglichkeit, vor dem Haus entlang der Straße zwei Parkplätze zu bauen, wie Bürgermeister weiter
  • 205 Leser

Gottesdienst, Gesang und Pasta

Katholische Seelsorgeeinheit Mitte feiert gemeinsames Fest
„Singen verbindet!“ – unter diesem Motto stand das Fest der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte am Sonntag im Münster und im Franziskaner. weiter
  • 139 Leser

Notizen aus dem Bauausschuss

Neue Heizung Die Rauchbeinschule bekommt für etwa 290 000 Euro eine neue Heizungsanlage. Dies entschied der Bauausschuss. Die Stadträte hatten die Wahl zwischen einer Gasheizung, einem Blockheizkraftwerk und einer Pelletheizung. Sie entschieden sich für das Blockkraftheizwerk, da dies bei der Stromerzeugung entstehende Wärme zum Heizen verwendet. Für weiter
  • 5
  • 225 Leser

Erleichterung im Franz-Keller-Haus

Einbau einer modernen WC-Anlage wertet das Wanderheim auf dem Kalten Feld auf
Das Franz-Keller-Haus bekommt eine moderne WC-Anlage. Diese Baumaßnahme, in die der Schwäbische Albverein als Besitzer rund 100 000 Euro investiert, begann am Mittwoch mit dem symbolischen ersten Spatenstich. weiter
  • 237 Leser

Böbingen an Weg erinnern

Heubacher Bauausschuss mit zahlreichen Beschlüssen
Sanierung oder Brandschutz fürs Gymnasium, Parkplätze für die neue Rosensteinhalle oder die Frage, ob der neue Kreisverkehr beleuchtet werden soll: Themen, die den Heubacher Bauausschuss am Mittwoch beschäftigten. weiter
  • 188 Leser

Kreativität gefragt

Wettbewerb für ZiS-Klassen: Geld für die Klassenkasse holen
„Zeitung. Lesen. Und noch viel mehr.“: Mit dem Motto ruft diese Zeitung alle ZiS-Klassen zu einem Kreativ-Wettbewerb auf. Tolle Preise sind in Aussicht. weiter
  • 332 Leser

Vergnügen sehr begrenzt

Stadt schränkt neue Vergnügungsstätten drastisch ein
Im Ober- und Untergeschoss des City-Centers sollen Spielhallen zugelassen bleiben, doch ansonsten will die Stadtverwaltung in der Innenstadt keine weiteren Vergnügungsstätten eröffnen lassen. Auch die Gewerbegebiete sollen von solchen Einrichtungen frei bleiben. weiter
  • 360 Leser

Saure Kutteln mit Gorgonzola

Kabarettist Heinrich del Core begeisterte das Publikum im Gmünder Stadtgarten
Was passiert, wenn ein italienischer Gastarbeiter auf ein schwäbisches Mädle trifft? „Raus kommt“ nicht nur Heinrich del Core, sondern vor allem ein fantastischer Kleinkunstabend mit Kabarett, Zauberei und Comedy. Das Publikum im Gmünder Stadtgarten brüllte am Dienstagabend vor Vergnügen. weiter
  • 5
  • 174 Leser

Riesiger Aufwand – enig Änderung

Bartholomäer Gemeinderäte stimmen in ihrer Sitzung am Mittwoch der gesplitteten Abwassersatzung zu
Die gesplittete Abwassergebühr, eine Satzung zur Feuerwehr-Entschädigung und der Neubau eines Buswartehäusles waren Thema im Bartholomäer Gemeinderat. weiter
  • 176 Leser
Zur Person

Kurt Baumann

Heubach. Er ist ein Heubacher Vorzeigeunternehmer und kommunalpolitisches Urgestein: Kurt Baumann feiert am heutigen Donnerstag seinen 80. Geburtstag. Bände könnten gefüllt werden mit dem, was Baumann an kommunalpolitischen Geschichten und Geschichtchen zu erzählen weiß. Kein Wunder, war er doch 28 Jahre lang Gemeinderat der Bürgerlichen Liste, für weiter
  • 155 Leser

Ausstellung: Kein Friede ohne Frauen

Schwäbisch Gmünd. Zur Finissage der Ausstellungen „1000 FriedensFrauen“ und „Kein Frieden ohne Frauen“, die derzeit im Rathaus präsentiert werden, wird heute, 7. April, um 19 Uhr die Journalistin und Publizistin Dr. Ute Scheub aus Berlin zu Gast sein. Scheub ist Mitbegründerin des „Frauensicherheitsrates“ und westeuropäische weiter
  • 181 Leser

Heute „Kebab Connection“ im Turm

Schwäbisch Gmünd. Türkischen Apfeltee aus dem Teeladen in der Bocksgasse, Gespräche über kulturelle Unterschiede zwischen Deutschen und Türken und einen humorvollen Film mit Niveau gibt’s heute Abend um 19.30 Uhr bei der KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters. Wir zeigen die Komödie „Kebab Connection“. Karten gibt’s weiter
  • 199 Leser

Heute öffnet sich die Manege

Seit Mittwoch bauen die Mitarbeiter des russischen Staatszirkus das große Zirkuszelt auf dem Schießtalplatz auf. Ab heute erleben die Besucher dort hochkarätige Akrobatik und Zirkuskunst. Die Vorstellungen sind von Donnerstag bis Samstag jeweils um 16 und 19.30 Uhr, am Sonntag um 11 und 14.30 Uhr. (Foto: Tom) weiter
  • 2541 Leser

Schwabe oder nicht

An einer Universität lernt man viele Dinge. Allen voran wird einem eingehämmert selbstständig zu denken, Ansätze weiter zu entwickeln und themenübergreifend bestimmte Theorien anzuwenden. Neben diesen überlebenswichtigen Dingen kommt es ab und an auch mal vor, dass man praktische Dinge vermittelt bekommt. Wie zum Beispiel das Verhalten in einem Bewerbungsgespräch. weiter
  • 165 Leser

Dank an die „stillen“ Lebensretter

Bürgermeister Thomas Kuhn ehrte in der Gemeinderatssitzung in Bartholomä Mehrfach-Blutspender
„Sie geben durch Ihre Spende der Menschlichkeit im Dorf ein strahlendes Gesicht“, dankte Bürgermeister Thomas Kuhn den Mehrfach-Blutspendern in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch für ihren Einsatz. weiter
  • 234 Leser

Bezirksbeirat on Tour

Plätze, Straßen und die Kinderbedarfsplanung wurden am Rehnenhof thematisiert
Ein Generationswechsel ist im Moment auf dem Rehnenhof und in Wetzgau zu beobachten. Was sich auch an den beiden Kindergärten bemerkbar macht: Die Kinderzahlen sind stabil. Die Bezirksbeiräte schauten sich vor der Sitzung am Dienstag mehrere Plätze vor Ort an und befassten sich anschließend mit Kindergartenbedarfsplanung und Waldkindergarten. weiter
  • 147 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGottfried Roller, Wolfäckerstraße 34, Weiler, zum 70. GeburtstagAlbert Axt, Lohwiesenweg 6, Hussenhofen, zum 72. GeburtstagDoris Zurmühl, Erwin-Rommel-Straße 36, zum 73. GeburtstagInge Aufgebauer, Waldstetter Gasse 9, zum 74. GeburtstagRudolf Bien, Werrenwiesenstraße 88, zum 82. GeburtstagMarianne Richert, Lindach, zum 83. Geburtstag weiter

Maria Kahles Name soll bleiben

Mehrheit der Gemeinderäte folgt dem Vorschlag einer Expertengruppe
Der Namenszug „Maria-Kahle-Schule“ soll an dem Gebäude, das heute zur Klösterleschule gehört, bleiben. Ergänzend soll eine Info-Tafel Hintergründe zur Namensgeberin und ihrer Rolle im Nationalsozialismus geben. Diesen Rat gaben Experten in einer Anhörung im Rathaus, die Mehrheit der Gemeinderäte signalisierte Zustimmung dazu. weiter
  • 3
  • 445 Leser

Mehrere Straßen gesperrt

Schwäbisch Gmünd. 2011 war für die Autofahrer in der Innenstadt als „schlimmstes Jahr“ in der derzeitigen Umbauphase der Stadt angekündigt worden. Tiefbau-Leiter Jupp Jünger nannte am Mittwoch im Bauausschuss einige Argumente für diese Bezeichnung. Der Bau des Boulevards gehe rascher als gedacht, deshalb müsse nun der Kreisel am Westende weiter
  • 5
  • 521 Leser
Schaufenster
KlavierkonzertAm Sonntag, 10. April, um 11 Uhr eröffnet der armenische Konzertpianist Ruben Meliksetian das erste von insgesamt fünf Konzerten der neuen Saison des Kammermusikforums in Baden-Württemberg. Die neue Konzertreihe findet erstmalig auf Schloss Fachsenfeld statt. Nachdem die beiden letzten Konzerte des Kammermusikforums aufgrund der unerwartet weiter
  • 390 Leser

Komödiant und Pianist

Klavierkabarett in Eschach mit Klaus Kohler
Temporeich im Text und auf den Tasten: Eine Pointe jagte die nächste, die passende Untermalung am Klavier immer dabei. Der Münchner Klavier-Kabarettist Klaus Kohler riss das Publikum im Konzertsaal in der ehemaligen Heuscheune in Eschach bei Klavier Wagner immer wieder mit. weiter
  • 534 Leser

Fabelhafte Zydeco-Boys

Die Zydeco Playbos gaben in der Königsbronner Hammerschmiede Gas
Passend zum fast frühsommerlichen Wetter führte der zweite Abend der Jazzlights in der Königsbronner Hammerschmiede mit den „Zydeco Playboys“ musikalisch in den heißen Süden der USA. weiter
  • 382 Leser

Zwei Seelen wohnen in seiner Brust

Der Schauspieler Alexander Wilß zählt zum Urgestein der Kreuzhage-Intendanz – jetzt lebt er in Berlin und schreibt
Er ist der Mann für alle Fälle. Alexander Wilß. Der Schauspieler mit der sonoren Stimme gehört zum Urgestein des Theaters der Stadt Aalen seit Katharina Kreuzhage im Herbst 2005 dessen Intendanz übernommen hat. Nach fünf Jahren und rund 26 Rollen war es Zeit, zu gehen. Jetzt lebt der 41-Jährige in Berlin, wo er sich seiner zweiten Leidenschaft widmet, weiter
  • 404 Leser

Straub folgt Fischer

Entscheidung über Vorsitz bei der Barmer GEK offenbar gefallen
Die Nachfolge von Birgit Fischer an der Vorstandsspitze der Barmer GEK wird aller Voraussicht nach ein Mann antreten. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll am 13. April 2011 auf einer außerordentlichen Sitzung des Verwaltungsrates der größten deutschen Krankenkasse Dr. Christoph Straub (50) zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt werden. Dr. weiter
  • 915 Leser

Firmennachfolger sind begehrt

Veranstaltung beleuchtet Probleme der Unternehmensnachfolge – Diskussionsrunde
Die Problematik ist nicht neu, aber ständig virulent und wachsend: Pro Jahr warten in Ostwürttemberg pro Jahr zwischen 800 und 1000 Firmen auf eine Nachfolgeregelung. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Nachfolge familienintern geregelt wird, sinkt stetig. Welche Anforderungen an Übernehmer gestellt und wie sie gefunden werden sowie was bedacht werden weiter
  • 5
  • 852 Leser

Müllabfuhr wird billiger

Göppingen. Erfreulich für die Bürger im Göppinger Raum: Die Kreisverwaltung hat die Müllabfuhr europaweit ausgeschrieben. Das günstigste Angebot kam von der Göppinger Firma ETG. Und es ist so günstig, dass die Müllgebühren im Landkreis um rund ein Viertel senken sollen. weiter
  • 3292 Leser

Kulti-Party in Winterbach

Winterbach. Mit einer Kulti Party mit Paul Carrack & Band feiert die Kulturinitiative Rock in Winterbach am Freitag, 8. April, ihr 20-jähriges Bestehen. Im April 1991 hatte die Ära mit dem Konzert der Steve Gibbons Band begonnen. Keiner hätte damals gedacht, dass die „Kulti“, wie die Initiative liebevoll genannt wird, 20 Jahre später weiter
  • 203 Leser

Kultur erleben bis zum Morgen

Stuttgart. Zum Entdecken, Genießen, Erleben und Staunen lädt am Samstag, 9. April, ab 19 Uhr die Lange Nacht der Museen in Stuttgart ein. Über 90 Einrichtungen machen mit und präsentieren weltberühmte Sammlungen, Orte, die sonst nicht zugänglich sind, ausgefallene Darbietungen oder subkulturelle Off-Spaces. Vielfältige Ausstellungen, spannende Sonderführungen, weiter
  • 103 Leser

Straßenbaupläne liegen auf Eis

Regierungspräsidium stoppt Planungen für den umstrittenen Nordost-Ring um Stuttgart
Der Nordost-Ring ist ein Dauerbrenner. Seit über 15 Jahren wird die direkte Straßenverbindung zwischen dem Raum Ludwigsburg mit A 81 und dem Remstal geplant - vielleicht umsonst. Denn mit dem Regierungswechsel in Baden-Württemberg haben sich die Voraussetzungen geändert. Das Regierungspräsidium Stuttgart reagierte nun überraschend schnell und legte weiter
  • 231 Leser

Osterbasar beim Wochenmarkt

Waldstetten. Einen Osterbasar bietet der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen am Freitag, 8. April. Von 13 Uhr an können Interessierte auf dem Malzéviller Platz in Waldstetten beim Osterbasar neben dem Wochenmarkt Ostergestecke, Türkränze, Holz-Dekoration, Grußkarten und vieles mehr erstehen. Der Erlös aus dem Verkauf ist für das Waldstetter und Wißgoldinger weiter
  • 244 Leser

Blick aufs Jubiläum

Obst- und Gartenbauverein Waldstetten
Ein ereignisreiches Jahr steht dem Obst- und Gartenbauverein Waldstetten ins Haus. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Vorsitzender Martin Mager ging darauf bei der Hauptversammlung im Gasthaus „Hölzle“ in Weilerstoffel ein. weiter
  • 166 Leser

Ökumenisches Frühstück

Waldstetten. Zum Abschluss einer dreiteiligen Rom-Reihe spricht Elisabeth Juwig am Montag, 11. April, um 9 Uhr im Begegnungshaus St. Laurentius in Waldstetten über die österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann. Diese gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen der Nachkriegszeit, sie lebte viele weiter
  • 139 Leser

Mischko Fraktionschef?

Der seitherige SPD-Fraktionssprecher im Kreistag will zurücktreten
Der frischgewählte SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier, Bürgermeister in Heubach, will nicht weiterhin die SPD-Kreistagsfraktion führen. Er will Josef Mischko als Nachfolger vorschlagen. weiter
  • 5
  • 449 Leser

Dopppelbelastung für den Ort

Private Bauarbeiten für eine Gasleitung und die B 298-Umleitung sorgen in Alfdorf für Stau
Wer im Moment durch Alfdorf fährt, muss eine Menge Geduld aufbringen. Das liegt jedoch nicht nur an den Bauarbeiten für die Gasleitung, für die die EnBW einen Graben in der Unteren Schlossstraße ausheben lässt. Sondern auch daran, dass in Spraitbach die Ortsdurchfahrt wegen Kanalarbeiten gesperrt ist. Denn die Umleitungsstrecke für die Bundesstraße weiter
  • 452 Leser

Glasmacher und die Haare der Medusa

Zwei spannende Veranstaltungen zur Ausstellung „Faszination Glas“ im Kloster Lorch können Interessierte besuchen: „Auf den Spuren der Glas- und Spiegelmacher im Schwäbisch-Fränkischen Wald“ ist Marianne Hasenmayer am Freitag, 8. April, um 19 Uhr im Refektorium. Seit 20 Jahren ist sie in der Glashüttenforschung aktiv. Der Vortrag weiter

Kurz und bündig

Liederkranz und Waldbahn Die Schwäbische Waldbahn spielt die Hauptrolle in einer volkstümlichen Revue des Hellershofer Gesangvereins bei der Jahresfeier in der Kaisersbacher Gemeindehalle. Die ist am Samstag, 30. April, ab 20 Uhr und am Sonntag, 1. Mai, ab 19.30 Uhr. Karten für zehn Euro gibt es im Schulhaus Hellershof am Sonntag, 10. und 17. April weiter
  • 127 Leser

Auf den Einzug in den Neubau vorbereiten

Hauptversammlung der Lorcher Feuerwehr – Vorfreude auf Feuerwehrhaus / Augenmerk auf Nachwuchsförderung
Der Neubau des Lorcher Feuerwehrgerätehauses war das bestimmende Thema bei der Hauptversammlung der Lorcher Feuerwehr. Kommandant Marco Wahl machte sich außerdem Gedanken um den Nachwuchs. weiter
  • 285 Leser

Experimentieren wie die Großen

„Technolino“ in der Kindertagesstätte Pusteblume in Pfahlbronn
Bis die Kinder der Kindertagesstätte Pusteblume in Pfahlbronn im Alter für eine Ausbildung sind, dauert es noch einige Jahre. Beim Kooperationsprojekt „Technolino“ konnten sie schon jetzt sehen, wie die Arbeitswelt funktioniert. weiter
  • 265 Leser

Eine Zeitreise tangiert die Ostalb

Historischer Kaufmannszug von Augsburg nach Frankfurt macht im Mai in Nördlingen und Dinkelsbühl Station
Zwei Wochen lang sind die 200 Teilnehmer des Kaufmannszuges unterwegs, die sich wie im 18. Jahrhundert mit Pferd und Wagen von Augsburg zur Frankfurter Messe aufmachen. Am 28. Mai beginnt die Reise in Augsburg, in Nördlingen, Maihingen und Dinkelsbühl macht die sehenswerte Reisegesellschaft Station. weiter
  • 689 Leser

Schülerin wird vermisst

Aalen. Seit Freitag, 18. Februar, wird die 16-jährige Hilal Kocak vermisst. Gegen sieben Uhr verließ sie die elterliche Wohnung in Aalen und ist seitdem nicht mehr aufgetaucht, teilt die Polizei mit.Die 16-Jährige habe sich in letzter Zeit sehr intensiv mit dem Islam beschäftigt und Polizeiangaben zufolge verstärkt Kontakt zu streng Gläubigen gesucht. weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Schechingen Die Jugendgruppe der Fischerfreunde Schechingen sammelt am Samstag, 9. April, ab 9 Uhr Altpapier in Schechingen, Leinweiler und den umliegenden Gehöften. Das Altpapier muss gebündelt oder in Kartonagen gut sichtbar bis 8.30 Uhr am Straßenrand liegen. Plastiksäcke und Altpapiertonnen sind nicht zugelassen. Seniorenwanderung weiter
  • 126 Leser

Bürgermeister Seyfried geht Singwette ein

Mutlanger Sänger gesucht
Bürgermeister Peter Seyfried ist mit dem Team der dm-Drogerie eine Wette eingegangen: Wenn er und 150 Mutlanger zur Eröffnung des Drogeriemarkts in Mutlangen ein Willkommensständchen singen, bekommen die Einrichtungen für Kinder in Mutlangen 1500 Euro. weiter
  • 174 Leser

Spielplatz wieder geöffnet

Täferrot. Pünktlich zum Frühjahrsbeginn hat die Gemeinde den Spielplatz bei der Grundschule Täferrot wieder geöffnet, teilt Bürgermeister Jochen Renner mit. Die Gemeinde hatte diesen Mitte vergangenes Jahr gesperrt, da die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet war. Ehrenamtlich haben Gotthilf Fischer, Kurt Schumacher, Martin Weingart und Kurt weiter
  • 180 Leser

Gemeinderat Göggingen auf Tour

Göggingen. Der Gögginger Gemeinderat besichtigt am Mittwoch, 13. April, verschiedene Punkte im Ort: den Kindergarten wegen des Bodens, den Friedhof, Feldwege, den Spielplatz an der Mulfinger Straße, den Spielplatz in Horn sowie den Gemeindewald. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Rathaus. Zuvor, um 14.45 Uhr, berät der Technische Ausschuss dort über Baugesuche. weiter
  • 149 Leser

Ein Konzert unter dem Motto Wasser

Gesang- und Musikverein Hussenhofen begeistert Publikum in der vollbesetzten Mozarthalle
Der Gesang- und Musikverein Hussenhofen hatte für sein Frühjahrskonzert das Motto „Wasser“ gewählt. In der vollbesetzten Mozarthalle eröffnete die Jugendkapelle unter der Leitung von Melanie Barth den Abend mit der „Woodland Overture“. weiter
  • 163 Leser

Sprechfunklehrgang gemeistert

Im März gab es wieder einen Sprechfunklehrgang in der Feuerwache Schwäbisch Gmünd statt. 18 Angehörige der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd erlernten die Grundlagen des Sprechfunks bei der Feuerwehr. Im Theorie-Unterricht sowie bei praktischen Funkübungen wurde durch die Funkausbilder Günther Elser und Wolfgang Marthon umfangreiches Fachwissen vermittelt. weiter
  • 214 Leser

Natur vertraut machen

NABU nimmt Kinder mit auf Safari in Wiesen und Wälder
Kohlmeiseneltern beim Füttern ihrer Brut beobachten? Fledermäuse bei ihrer nächtlichen Jagd in der Dämmerung belauschen? Das können alle jungen Naturfreunde von sechs bis 14 Jahren künftig in einer Kinder- und Jugendgruppe des NABU Schwäbisch Gmünd erleben. Den Auftakt gibt ein Gründungsfest am Samstag, 9. April. weiter
  • 151 Leser

Viele Gmünder Schüler erfolgreich

Siegerehrung zum Planspiel Börse bei der Kreissparkasse Ostalb
Das Planspiel Börse der Sparkassen ist das europaweit erfolgreichste Wirtschaftsspiel und zählt heute zu den festen Einrichtungen für Schüler allgemein- und berufsbildender Schulen. weiter
  • 184 Leser

Auf die Jugend eingehen

Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Hönig mit Rück- und Ausblicken
An die vielen Aktivitäten der Dorfgemeinschaft Hönig wurden die zahlreichen Besucher der Generalversammlung im Dorfhaus in Hönig erinnert. Bei dieser wurde der stellvertretende Vorsitzende, Wilfried Abele, wieder gewählt. Das Amt des Vorsitzenden ist nach wie vor vakant. weiter
  • 370 Leser

Geschaffenes nicht aufs Spiel setzen

Bürgermeisterin bietet dem Heimat- und Geschichtsverein Gschwend beim Jubiläumsabend Zusammenarbeit an
„Sammeln, forschen, dokumentieren, präsentieren“ – so lautet das Motto des Heimat- und Geschichtsvereins Gschwend, der am Dienstag sein 25-jähriges Bestehen gefeiert hat. Vorsitzender Eberhard Zimmer blickte gemeinsam mit Sigrid und Erwin Holzwarth auf die vielfältigen Aktivitäten der vergangenen Jahre zurück. weiter
  • 351 Leser

Neue Schrotanlange

Im Herbst 2013 soll Schießanlange fertig sein
Kernthema bei der Generalversammlung des Schützenvereins 1906 Schwäbisch Gmünd war das Thema „Schrotschießen“. Viele Schützen sowie Vertreter der Jägerschaft waren gekommen, um vom Vorsitzenden Markus Nubert mehr über das lange geplante Großprojektes zu erfahren. weiter
  • 144 Leser

Motto- und Geburtstagspartys bei AGV Skiausfahrt

Die Mitglieder des Gmünder AGV 1972 verbrachten ihre Skiausfahrt in Schruns im Montafon. Das Skivergnügen begann im Skigebiet Golm. Am Abend fand die zur Tradition gewordene Mottoparty statt, die diesmal ganz im Zeichen des „Oktoberfestes“ stand. Gleichzeitig war die Mottoparty auch eine Geburtstagsparty für Andreas Kessler, den die Altersgenossen weiter
  • 5
  • 164 Leser

Altersgenossen besuchen Börse

Schwäbisch Gmünd. Die Altersgenossen des Jahrgangs 1940 besuchten die Stuttgarter Börse. Dabei erfuhren sie eine Menge über die Entstehung und Bedeutung der Börse. Beispielsweise, dass sich bereits im 15. Jahrhundert die ersten ernstzunehmenden Börsenplätze entwickelten. Die Frankfurter Börse öffnete 1585 ihre Pforten. Die Geburtsstunde der Stuttgarter weiter
  • 125 Leser

Keinen Stellvertreter gefunden

Bei der Jahreshauptversammlung des Bargauer DRKs wurde gewählt
Der DRK Ortsverein Bargau lud zur Jahresversammlung ein. Neben einem Rückblick standen Wahlen an. Vorsitzende bleibt Karin Pratsch. Das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden wurde nicht vergeben. weiter
  • 269 Leser

„Südwest 2011“ im September

Briefmarkensammlerverein (BSV) Gamundia feiert 125 Jahre Vereinsgeschichte
Der BSV Gamundia feiert 2011 sein 125-jähriges Bestehen. Innerhalb des Jubiläumjahres richtet der Verein die Briefmarkenausstellung „Südwest“ im Gmünder Stadtgarten aus. weiter
  • 110 Leser

Kurz und bündig

Generalversammlung des OGV-Bargau Der Obst- und Gartenbauverein Bargau lädt am Freitag, 8. April, um 20 Uhr alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die „Harmonie“ nach Bargau ein. Neben Berichten über das vergangene Vereinsjahr stehen Wahlen der Vorstandschaft an. Zum Abschluss der Versammlung hält Anton Bundschu einen Diavortrag. weiter
  • 123 Leser

Magnetfußballspiel für Grundschüler

Grund zur Freude hatten die Kinder der Scherr-Grundschule Rechberg. Beim Weißwurstessen des CDU-Ortsverbands kam eine schöne Summe zusammen, die die örtliche Grundschule unterstützen soll. Kürzlich übergaben Andrea Schieb, Rainer Wagenblast, Karin Stütz und Hans-Peter Sonnentag der Grundschulrektorin Karin Hölldampf, einen Scheck über 200 Euro. Das weiter
  • 183 Leser

Natur erobert ihr Revier zurück

Stefan Röhrscheid vom Naturschutzbund Deutschland stellt Grünhaus-Projekt vor
Die Natur kann sich selbst von sehr tiefen Wunden schnell erholen, wenn man sie nur lässt. Dies ist die Botschaft eines Vortrags über die Renaturierung von Braunkohlerevieren, den Dr. Stefan Röhrscheid, Leiter des Nabu-Projekts Naturparadies Grünhaus, in Schwäbisch Gmünd hielt. weiter
  • 177 Leser

Arbeiten bei Utzstetten im Endspurt

Verbindung zwischen dem Leintal und dem Schwäbischen Wald ab Freitagmittag wieder geöffnet
Ende dieser Woche sollen die Bauarbeiten an der Kreisstraße 3253 zwischen der Abzweigung der Kreisstraße 3258 bei Leinzell und Ortsbeginn Utzstetten endgültig abgeschlossen sein. Seit Montag ist die Straße für den Verkehr gesperrt, weil sie ihre Asphaltdeckschicht bekommt. Wenn alles nach Plan läuft, ist die Verbindung zwischen dem Leintal und dem Schwäbischen weiter
  • 309 Leser

Prediger weiß oder farbenfroh?

Stadträte diskutieren künftige Farbe des Kulturzentrums – Landesamt für Denkmalpflege will keine Beliebigkeit
Gmünds Stadträte werden Anfang Mai erneut über die Farbe für den Prediger diskutieren. Bis dahin werden weitere Bilder vorliegen, wie die Struktur der Fassade von Kirche und Konvent aussehen könnte. Zudem werden weitere Farben ausprobiert. Darauf verständigten sich am Mittwoch die Mitglieder des Bauausschusses. weiter
  • 1
  • 289 Leser

Märchenmäuse

Was kommt raus, wenn man zwei Schauspieler, einen Illustrator, und einen Musiker ein Märchen von den Brüdern Grimm in die Hand gibt? Ganz einfach: ein Bilderbuch mitsamt einer Hörspiel-CD. weiter
  • 388 Leser

Blaue Ritter der Wüste

Vortrag über den Überlebenskampf der Tuareg
Desirée von Trotha, die sich seit 20 Jahren mit dem Volk der Tuareg beschäftigt und auch mit ihnen lebt, wird am Freitag, 8. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek in Heubach der Frage auf den Grund gehen, ob die Tuareg um ihr Überleben kämpfen müssen. weiter
  • 151 Leser

Spitzenklasse mit Festivalcharakter

Liederkranz Heuchlingen bietet hervorragendes Konzert der Chöre in der Gemeindehalle
„Erste Reihe – Spitzenklasse“, dies sang der Kinderchor „Friends of Music“ zum Auftakt des Konzerts des Liederkranzes Heuchlingen. Wer sich die Zeit genommen hatte und in die Gemeindehalle kam, erlebte einen besonderen Abend. Nicht nur die Chorvorträge waren „spitzenklasse“, auch die Tanzeinlagen des Rock’n’Roll-Clubs weiter

Kreis flickt Frostschäden

650 000 Euro für Straßenbau auf der Ostalb
Der Winter war streng – und teuer. Insgesamt hat der Ostalbkreis 1,6 Millionen Euro für den Winterdienst ausgegeben. Jetzt sollen für rund 650 000 Euro Frostschäden ausgebessert werden. weiter
  • 501 Leser

Der löwenstarke Freund

Überraschungsnachmittage in der Christuskirche in Mögglingen
Die Überraschungsnachmittage in der Christuskirche in Mögglingen für Kinder waren gut besucht. Das Thema war „Daniel und sein löwenstarker Freund“. weiter
  • 274 Leser

Durchfahrt voll gesperrt

Bauarbeiten an der Oberböbinger Ortsdurchfahrt
Wegen der Baumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt und am neuen Oberböbinger Dorfplatz wurde inzwischen die Bachstraße für den Verkehr voll gesperrt. weiter
  • 301 Leser
Eifersuchtsszene unter Frauen

Fahrzeug der Rivalin beschädigt

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro verursachte eine 44-jährige Frau in Aalen am Dienstag gegen 17 Uhr am Fahrzeug einer 20-Jährigen. Die Polizei berichtet, die junge Frau hatte ihren Freund, der von der 44-Jährigen getrennt lebt, zu einer Arztpraxis gefahren und im Fahrzeug auf ihn gewartet. Die 44-Jährige, welche

weiter
  • 5
  • 1174 Leser

Anregungen aus Gmünd

Gäste aus Barnsley interessieren sich für Kultur und Marketing
Dr. Ann Gosse, Direktorin für Stadtentwicklung und Kultur, sowie Councillor Bill Newman aus Gmünds englischer Partnerstadt Barnsley besuchen zurzeit Schwäbisch Gmünd. Sie wollen sich Anregungen aus ihrer deutschen Partnerstadt holen, vor allem aus den Bereichen Kultur und Marketing. weiter
  • 255 Leser

Mit Herlikofens inoffiziellem Wappen

Grabben sind auf dem östlichen Kreisverkehr eingeweiht worden – Seit 20er Jahre Beiname der Gemeinde
Drei Metallgrabben sind auf dem östlichen Kreisverkehr in Herlikofen eingeweiht worden. Künftig werden nun laut Ortsvorsteher Celestino Piazza die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Osten vom inoffiziellen Wappentier Herlikofens begrüßt. Dabei weist der größte, sitzende Vogel in die Grabbengasse, die beiden anderen in Richtung Hohe Kreuzäcker und Ortsmitte. weiter
  • 371 Leser

Polizeibericht

Bei rot gefahrenSchwäbisch Gmünd. Eine 84-jährige Autofahrerin verursachte am Dienstag gegen 11.45 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von 1500 Euro entstand. Die ältere Dame war trotz roter Ampel weitergefahren und hatte mit ihrem Wagen ein Fahrzeug touchiert, das die Täferroter Straße queren wollte. Zeugen, die den Unfall beobachtet weiter
  • 338 Leser

Für Salvator und Johanniskirche

Salvator-Freundeskreis richtet Anlaufstelle in Sebaldstraße ein
Oberbürgermeister Arnold bat neulich den Salvator-Freundeskreis darum, ein leerstehendes Gebäude der Zieglerstiftung mit Leben zu erfüllen. Der Freundeskreis hat diesen Vorschlag aufgegriffen. weiter
  • 223 Leser
Angemerkt

Bauboom, Windkraft, Koalitionsprobleme

Aalen erlebt einen Bauboom. Der Mercatura-Komplex ist im Rohbau fertig, das Quartier drumherum wird ebenfalls bebaut, es entsteht eine moderne Erweiterung der alten City. Gleichzeitig wird am Westrand der Innenstadt ein riesiger Baumarkt und voraussichtlich noch anderes für den Einzelhandel gebaut. Aalen hat Aufschwung, private Investoren steigern das weiter
  • 5
  • 902 Leser
Polizeibericht - religiöser Hintergrund?

16-Jährige Schülerin vermisst

Am Freitag, 18. Februar, verließ die 16-jährige Hilal Kocak gegen sieben Uhr die elterliche Wohnung in Aalen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts, berichtet die Polizei.

Die 16-Jährige beschäftigte sich in letzter Zeit sehr intensiv mit dem Islam und suchte in der Vergangenheit verstärkt Kontakt zu streng Gläubigen.

weiter
  • 4
  • 7063 Leser

Golfspaß für Eilige

Immer mehr Golfclubs und -anlagen bieten das schnelle Golfabenteuer
Golfen ist schon lang nicht mehr der zeitaufwändige Sport, der er mal war. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich mindestens vier Stunden für eine Runde über den Golfplatz nehmen und dafür weit raus fahren musste. Die Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG) erklärt, welche Spielmöglichkeiten es inzwischen für „eilige‘‘ Golfer gibt. weiter
  • 116 Leser

Regionalsport (18)

Sport in Kürze

0:5-Klatsche für den VfR IIFußball. Eine deutliche 0:5-Niederlage musste Verbandsligist VfR Aalen II beim FV Ravensburg hinnehmen. Bereits zur Halbzeit führte Ravensburg deutlich mit 4:0 und das Spiel war schon zu diesem Zeitpunkt gelaufen. „Das Spiel war in den ersten 45 Minuten entschieden. Wir waren zu weit weg von unsern Gegenspielern und weiter
  • 145 Leser

Müde zum Arbeitssieg

Fußball, Oberliga: Normannia Gmünd siegt zum sechsten Mal in Folge: 4:1 gegen Neckarrems
Mit einem Arbeitssieg gegen den VfB Neckarrems gestern Abend hat sich der FC Normannia Gmünd auf den dritten Platz der Oberligatabelle vorgeschoben. Die Tore beim 4:1 für den FCN schossen Ertac Seskir, Stani Bergheim, Manuel Grampes und Mark Mangold. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Zwei Topteams straucheln unerwartet

Fußball, Bezirksliga: TV Bopfingen gewinnt in Schnaitheim mit 1:0 – TSV Böbingen schlägt Waldhausen mit 3:2
Wer hätte das gedacht? Am Mittwoch sind gleich zwei Topteams trotz ihrer vermeintlichen Favoritenrolle ins Straucheln geraten. Der TV Bopfingen schenkte dem Liga-Dominator TSG Schnaitheim mit 0:1 die erste Heimniederlage der Saison ein. In Böbingen ist der Tabellendritte SV Waldhausen ausgerutscht – das Schlusslicht siegte verdient mit 3:2 und weiter
  • 258 Leser

Der Traum ist ausgeträumt

Tischtennis, Verbandsklasse Nord: 1:8-Niederlage beim Meister Gröningen-Satteldorf besiegelt Bettringer Abstieg
Im letzten Spiel der Verbandsklasse verpassten es die Damen der SG Bettringen, mit einem notwendigen Unentschieden bei der SpVgg Gröningen-Satteldorf den Ligaverbleib zu sichern. Die SGB verlor klar mit 1:8 und muss nach nur einer Saison wieder zurück in die Landesliga. weiter
  • 337 Leser

Die Segelflieger freuen sich über Bilderbuchwetter

Sommerliche Temperaturen, blauer Himmel, Schäfchenwolken und ein leichter Wind – davon träumen die auf dem Hornberg beheimateten Segelflieger in jedem Frühjahr. Am Sonntag ging dieser Traum nun endlich wieder in Erfüllung. Nachdem eine Gruppe hartgesottener Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd schon Anfang März bei Temperaturen knapp unter weiter
  • 102 Leser

TV Wetzgau schafft die Relegation

Kunstturnen, Verbandsliga, Damen: Erfolgreicher Saison-Abschluss mit Platz drei in Meßstetten
Mit einem dritten Platz am vierten Wettkampfkampftag in Meßstetten erreichten die Turnerinnen des TV Wetzgaueinen den vor Ligabeginn nicht erwarteten zweiten Tabellenplatz in der STB-Verbandsliga und damit die Relegation zur Oberliga. Ebenfalls in der Relegation die Mannschaft der WKG Gäu Schönbuch. weiter
  • 310 Leser

Saison für die Läufer eröffnet

Orientierungslauf
Mit zwei Ranglistenläufen eröffnen die Orientierungsläufer des TGV Horn die Saison in Südbaden. Dabei ging es los mit dem Doppelsprint in Gundelfingen gefolgt vom Lauf durch die Kippenheimer Weinberge. weiter
  • 134 Leser

Müde zum Arbeitssieg

Fußball, Oberliga: FC Normannia gewinnt am Mittwochabend 4:1

Der FC Normannia hat den sechsten Sieg in Folge eingefahren: Der 4:1-Erfolg gegen den VfB Neckarrems liest sich gut, "er ist aber zu hoch ausgefallen", sagte FCN-Trainer Helmut Dietterle. Die Normannen waren körperlich und mental nicht so richtig frisch,  Neckarrems hätte nach der ersten Halbzeit eigentlich führen müssen. Doch

weiter
  • 659 Leser

VfR Aalen hat Protest eingelegt

Fußball, 3. Liga
Der VfR Aalen hat Protest gegen die Wertung des Spiels in Saarbrücken eingelegt. Grund: Der Schiedsrichter hat die Partie vor dem Ende der regulären Spielzeit abgepfiffen. Die VfR-Verantwortlichen sehen darin einen klaren Regelverstoß. weiter
  • 349 Leser

Siegloser Auftakt

Boule, Regionalliga: BC Heubach I verliert beide Spiele
Zu Saisonbeginn musste sich die erste Mannschaft des BC Heubach in der Regionalliga sowohl Wiesloch (2:3) als auch Stuttgart II (1:4) geschlagen geben. Deshalb rangiert man auf dem sechsten Platz. weiter
  • 102 Leser

Ein Erfolg beim Saisonfinale

Volleyball, A-Klasse, Mixed: Schmetterlinge der DJK Gmünd am Saisonende Dritter
In der A-Klasse, der höchsten Württembergischen Liga im Mixed-Volleyball, erwischten am letzten Spieltag die Schmetterlinge der DJK Gmünd zwar nicht ihren besten Tag, in der Abschlusstabelle nimmt man aber den hervorragenden dritten Platz ein. weiter
  • 268 Leser

Dritter Titel in Folge für Timo Schneider

Ski Alpin, 13. Offene Gmünder Stadtmeisterschaft: 80 Teilnehmer bei traumhaften Bedingungen auf dem Fellhorn
Traumhafte Wetter-, Schnee- und Pistenbedingungen ließen die 13. Offenen Stadtmeisterschaften wieder zu einem gelungenen Saisonabschluss für die Gmünder Skifahrer und Snowboarder werden. weiter
  • 283 Leser

In allen Entscheidungen vorne

Schwimmen, Einladungsschwimmfest des SV Gmünd: Männer mit Dreifach-Siegen
Aus einer „Notlage“ heraus entstand beim SV Gmünd die Idee eines kurzfristig angesetzten Einladungsschwimmfestes über die „langen Strecken“. In allen vier Entscheidungen gab es Heimsiege. weiter
  • 295 Leser

Bettringer U 18 wird vorzeitig Meister

Bereits drei Spieltage vor dem Saisonende sicherte sich die erste Tischtennis-Mädchenmannschaft der SG Bettringen die Meisterschaft in der Bezirksklasse U 18. Die Truppe spielte eine herausragende Runde und musste bislang lediglich eine Niederlage hinnehmen. In der nächsten Saison darf man somit in der Landesliga antreten. Zur erfolgreichen Meistermannschaft weiter
  • 192 Leser

Klassenerhalt vorzeitig perfekt

Judo, Württembergliga, Frauen
Den Frauen des Judozentrums Heubach ist ein guter Start in die Saison geglückt. Am ersten Kampftag in Esslingen sicherten sie sich mit dem zweiten Platz vorzeitig den Klassenerhalt. weiter
  • 224 Leser

Überregional (93)

'Der Rat ist eine Chance für Deutschland'

Miranda Schreurs, Mitglied der Atom-Kommission, über deren Ziele, Japan und Zeitdruck
Die Kommission 'Sichere Energieversorgung' soll der Regierung den Weg aus der Atomkraft weisen. Miranda Schreurs ist Mitglied des Rats und leitet das Zentrum für Umweltpolitik an der Freien Universität Berlin. weiter
  • 319 Leser

'Gehst du nachher Aldi, Alder?'

Freiburger und Züricher Sprachwissenschaftler untersuchen jugendliches Kiez-Deutsch
Im Lande von 'Lan' und 'Lol' : Freiburger Sprachwissenschaftler untersuchen, wie Jugendslang die Persönlichkeitsentwicklung beeinflusst. weiter

'Kommen wir je heim?'

Unzählige Japaner verlieren ihr Zuhause und wissen nicht, wohin
Setsuko Nagahashi musste wegen des Bebens und der Atomkatastrophe ihr Heim gegen eine Liege in einer Turnhalle tauschen. Werden sie und hunderte andere Japaner je wieder nach Hause zurückkehren? weiter
  • 341 Leser

'Lohengrin' politisch inszeniert

Wagner-Gesang vom Feinsten und eine politische Lichtgestalt: Am Nationaltheater Mannheim ist derzeit die Oper 'Lohengrin' zu sehen. weiter
  • 348 Leser

'Sweet Micky' gewinnt

Haiti: Sänger Martelly wird Präsident - Wiederaufbau bislang gescheitert
Michel Martelly hat die Stichwahl um das Präsidentenamt in Haiti gewonnen. Auf den Sänger, der sich als Anti-Politiker verkauft, warten große Herausforderungen, allem voran der Wiederaufbau des Landes. weiter
  • 381 Leser

ADHS: Diagnostik verbessern

Zu Unrecht als Modekrankheit bezeichnet - Informationskampagne vorgestellt
Nerviger Zappelphilipp oder Träumerle: Kindern mit ADHS wird viel zugeschrieben - unter anderem, an einer reinen 'Modekrankheit' zu leiden. Das stimmt aber nicht, betont eine neue Infokampagne. weiter
  • 267 Leser

Atom-Anhänger sollen nicht verprellt werden

Union und FDP suchen Konzept für 'Ausstieg mit Augenmaß' - Respekt für Mappus
Union und FDP bereiten den Kursschwenk in Sachen Atomkraft vor. Sie wollen das Feld nicht ganz den Experten der Ethik-Kommission überlassen. weiter
  • 362 Leser

Auch Real schon so gut wie sicher im Halbfinale

Für Mesut Özil und Sami Khedira ist die erstmalige Halbfinale-Teilnahme in der Champions League zum Greifen nahe. Die deutschen Fußball-Nationalspieler kamen mit Real Madrid im Viertelfinal-Hinspiel zu einem 4:0 (1:0) gegen Tottenham Hotspur und schufen sich eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Mittwoch. Das 1:0 von Emmanuel weiter
  • 327 Leser

Auf einen Blick vom 6. April

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Viertelfinal-Hinspiele Inter Mailand - FC Schalke 04 2:5 (2:2) Schalke: Neuer - Uchida, Matip, Höwedes, Sarpei - Papadopoulos - Farfan, Jurado (83. Draxler), Baumjohann(76.Schmitz) - Raúl (87. Karimi), Edu. Tore: 1:0 Stankovic (1.), 1:1 Matip (17.), 2:1 Milito (34.), 2:2 Edu (40.), 2:3 Raúl (53.), 2:4 Ranocchia (57., Eigentor), weiter
  • 327 Leser

Behandlung richtet sich nach der Ausprägung der Symptome

Von ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung) sind in Deutschland laut repräsentativer Schätzung knapp fünf Prozent der 3- bis 17-Jährigen betroffen. Für den unaufmerksamen Typus liegt das Verhältnis von Jungen zu Mädchen bei zwei zu eins, für den hyperaktiven-impulsiven Typus bei fünf zu eins. Mögliche Symptome sind hohe Impulsivität, Hyperaktivität weiter
  • 319 Leser

Boehringer Ingelheim halbiert Gewinn

Hohe Investitionen auch in Biberach
Der Gewinn des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim ist 2010 eingebrochen. Hohe Investitionen sollen die Basis für künftiges Wachstum sein. weiter
  • 468 Leser

CD-TIPP: Bläser auf Top-Niveau

Sinfonische Blasmusik kann eine Qual sein, wenn sie nicht auf hohem, ja höchstem Niveau gespielt wird. Zum Glück gibt es Ensembles wie The Bay Brass, die aus San Francisco kommen und Perfektion bieten. Auf ihrer CD Sound the Bells! (Harmonia Mundi) haben sie Kompositionen zeitgenössischer amerikanischer Komponisten versammelt, die das Beste aus Bläsern weiter
  • 319 Leser

CDU-Parteitag wohl später

Mappus-Nachfolge: Fraktion fordert mehr Zeit
Die CDU-Landtagsfraktion will die Wahl des Nachfolgers von CDU-Landeschef Stefan Mappus verschieben. Die klare Mehrheit der Abgeordneten habe sich dafür ausgesprochen, den für den 7. Mai geplanten Parteitag zu vertagen, sagte eine Sprecherin. Man wolle der Parteibasis nach der Landtagswahl mehr Zeit zur Diskussion geben. Auch Mappus und CDU-Generalsekretär weiter
  • 268 Leser

Das Lonetal im rechten Licht

Verein fördert Kunst, Kultur, Geschichte
Der Lonetal-Verein kümmert sich darum, das Lonetal aus seinem Schattendasein zu holen, auf seine Schätze aufmerksam zu machen. weiter
  • 331 Leser

Der Duft nach Prinz und Prinzessin

Hamburgerin entwirft Hochzeitsparfüms für William und Kate - Viele Promis als Kunden
Wie duften ein frisch vermählter Prinz und seine Braut? Eine Hamburger Parfümeurin weiß es: Sie entwirft für William und Kate ein Hochzeitsparfüm. weiter
  • 370 Leser

Der erste Spargel ist da

Es gibt sie wieder, die weißen Stangen für alle Feinschmecker: Hier trägt ein rumänischer Erntehelfer frisch geernteten Spargel von einem Feld bei Mengen im südbadischen Breisgau. Nach den warmen Tagen der vergangenen Woche treiben jetzt im Oberrheintal die ersten Spargelspitzen aus dem Boden, der mit Folien überzogen ist. Foto: dpa weiter
  • 353 Leser

Der UN-überwachte Frieden war brüchig

Die Elfenbeinküste war früher der wohlhabendste Staat Westafrikas. Das Land der Ivorer ist bis heute als Kakao-Exporteur bekannt. Die frühere französische Kolonie erfreute sich nach der Unabhängigkeit 1960 langer politischer Stabilität. In dem 322 000 Quadratkilometer großen Agrarstaat mit 20 Millionen Einwohnern lebten Angehörige von rund 60 Ethnien weiter
  • 336 Leser

Deutschland auf Stromausfall unvorbereitet

Risikoforscher beim Bundestag warnen vor dramatischen Folgen
Deutsche Behörden sind Experten zufolge schlecht auf einen mehrtägigen Stromausfall infolge einer Naturkatastrophe oder eines Terroranschlags vorbereitet. 'Unterstellt man das Szenario eines mindestens zweiwöchigen und auf mehrere Bundesländer übergreifenden Stromausfalls, kämen die Folgen einer Katastrophe nahe', die nicht mehr beherrschbar sei, berichtet weiter
  • 310 Leser

EM-Aufgebot und Zeitplan

Männer: Philipp Boy (Cottbus), Brian Gladow (Berlin), Sebastian Krimmer (Backnang), Marcel Nguyen (Unterhaching), Thomas Taranu (Straubenhardt), Robert Weber (Ehmen). Frauen: Kim Bui (Tübingen), Oksana Chusovitina (Köln), Elisabeth Seitz (Mannheim), Nadine Jarosch (Detmold). Heute, Mittwoch: Qualifikation Frauen (10.30 Uhr). - Donnerstag: Qualifikation weiter
  • 355 Leser

Erfolgsgeschichte der Computereffekte

CGI nennen Fachleute die Spezialeffekte von der Festplatte: Computer-Generated Imagery. 1977 war das erste computererzeugte Bild im Kino zu sehen: ein Gittermodell des Todessterns in 'Krieg der Sterne'. 1982 sorgten computergenerierte Szenen in gleich zwei Filmen für Aufsehen: Der Science-Fiction-Streifens 'Tron' spielt teilweise in einem Rechner, im weiter
  • 304 Leser

Erst ein Baby, dann Jagd nach Olympia-Ticket

Erst Mutterfreuden - und dann zum vierten Mal zu Olympia? Im August soll das erste Kind der viermaligen Olympiasiegerin Katrin Wagner-Augustin geboren werden, ein Jahr später würde die Ausnahme-Kanutin in London gerne wieder um die Medaillen mitpaddeln. 'Ich werde versuchen, das Olympia-Ticket zu lösen. Aber man muss sehen, wie es nach der Pause sein weiter
  • 295 Leser

Erste 'Null-Bock-Bank' in Hohenlohe

Ein Bürgermeister unter Plagiatsverdacht: Dieter Mörlein aus Eppelheim ließ sich als Erfinder einer Null-Bock-Bank feiern, doch das Original steht bereits seit 1988 in Hohenlohe weiter
  • 386 Leser

Ex-DDR-Turnerin enthüllt Dopingpraktiken

Die frühere DDR-Top-Turnerin Dagmar Kersten hat am Tag vor der Eröffnung der Turn-Europameisterschaften in Berlin Doping-Praktiken im DDR-Sport enthüllt. Erst 1996 habe sie erfahren, dass sie ohne ihr Wissen gedopt worden sei, erklärte die ehemalige Turnerin des SC Dynamo Berlin, die heute in Oldenburg lebt, der 'Süddeutschen Zeitung'. 'Mein Trainer weiter
  • 293 Leser

FDP muss Büros räumen

Bittere Spätfolge der Landtagswahl für die FDP: Die Liberalen im Landtag müssen nach dem Wahldebakel ihre Büros im Stuttgarter Abgeordnetenhaus räumen und an die Grünen abtreten. Das haben die Parlamentarischen Geschäftsführer der Fraktionen vereinbart, wie ein Landtagssprecher gestern bestätigte. Die künftige Regierungspartei übernimmt damit den kompletten weiter
  • 330 Leser

FDP-Frohnatur und die ewige Konkurrentin

Michael Theurers Karriere stand bisher stets im Schatten Birgit Homburgers
Der Europaabgeordnete Michael Theurer gilt in der FDP als umtriebig und nicht sehr zuverlässig. Nun würde er gern Landeschefin Birgit Homburger beerben. Sie ist seit vielen Jahren seine Konkurrentin. weiter
  • 276 Leser

Feuerwerk an Zahlen

Olympia-Kandidat München geht in Offensive
Sichtlich genervt verließ Katarina Witt nach einem Medientermin die Suite im 13. Stock des Westminster Plaza Hotels in London. Ihr ungewöhnlich unkonzentrierter Auftritt mit zwei Zahlen-Versprechern ärgerte die Frontfrau der Münchner Bewerbungsgesellschaft. Dabei wollte die zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasiegerin vor ausgesuchten Vertretern der Weltpresse weiter
  • 263 Leser

Finanzen für Synagoge stehen

Neubau in Ulm soll kommendes Jahr eröffnen
Knapp drei Wochen nach dem Spatenstich für die neue Ulmer Synagoge ist auch deren Finanzierung geklärt. Unter Vermittlung des Zentralrats der Juden und der Landesregierung sei in einer neunstündigen Sitzung eine Einigung erzielt worden, teilte die Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs (IRGW) gestern mit. Die Ampel für den Neubau stehe nun weiter
  • 317 Leser

Gegenüber 2007 fast ein Viertel an Kaufkraft gewonnen

Seit dem Jahr 2007 befindet sich der Schweizer Franken auf einem Höhenflug. Mit 1,24 Franken habe die Währung im Vergleich zum Euro im Dezember einen historischen Höchststand erreicht, erklärte der Währungsspezialist bei der Schweizer Bank UBS, Thomas Flury. Im März war der Kurs mit 1,25 Schweizer Franken fast noch einmal so hoch. 'So etwas hat es überhaupt weiter
  • 565 Leser

Geräuschfelder und akustische Gewitter

'MaerzMusik' in Berlin beeindruckt mit Ensemblekonzerten, Musikprojekten und audiovisuellen Aufführungen
'Klang, Bild, Bewegung', so hieß das Motto der 10. Berliner 'MaerzMusik'. Das Festival wartete mit zehn deutschen Erstaufführungen auf. weiter
  • 334 Leser

Giganten-Duell als Drahtseilakt für FC Chelsea

Für den FC Chelsea wird das Viertelfinale in der Champions League gegen den großen Rivalen Manchester United heute (20.45 Uhr) zum emotionalen Drahtseilakt. Seit der Übernahme durch den russischen Milliardär Roman Abramowitsch im Sommer 2003 sehnt man sich in London vergeblich nach dem Triumph in der Königsklasse. Und die erste Viertelfinal-Runde an weiter
  • 365 Leser

Haft statt Klassenarbeit

14-Jährige trifft 25-Jährigen und sitzt jetzt im Frauengefängnis
In dem arabischen Emirat Adschman ist eine 14-Jährige im Gefängnis gelandet, weil sie sich auf dem Dach des elterlichen Hauses mit einem Mann getroffen hat. Der Vater des Mädchens, der von der Bekanntschaft mit dem 25-Jährigen wusste, ist empört darüber, dass seine Tochter wegen 'außerehelichen sexuellen Verkehrs' angeklagt wurde und bis Prozessbeginn weiter
  • 342 Leser

Heißes Pflaster in Moskau

Mit Pflastersteinen lässt sich Geld verdienen, erst recht wenn man den Bürgermeister einer russischen Großstadt zum Ehemann hat. weiter
  • 327 Leser

Internet-Sperren vom Tisch

Schwarz-Gelb kippt Gesetz zur Kinderpornographie
Die umstrittenen Sperren für Kinderpornos im Internet sind endgültig vom Tisch. Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition in Berlin beschlossen gestern, das Sperrgesetz der schwarz-roten Vorgängerregierung zu kippen. Das Gesetz sah vor, kinderpornografische Seiten im Netz zu sperren. Vor allem Internet-Nutzer liefen Sturm gegen das Vorhaben. Union und weiter
  • 334 Leser

Iran-Geschäft: Deutschland nicht als Mittler

Ein umstrittenes indisch-iranisches Ölgeschäft läuft künftig ohne den Umweg über Deutschland. In Regierungskreisen in Berlin hieß es gestern, die indische Seite habe in Gesprächen mit dem Bundeskanzleramt von sich aus erklärt, einen anderen Zahlungsweg nutzen zu wollen. Wie Ende März bekanntgeworden war, unterstützte die Bundesbank indirekt die indische weiter
  • 470 Leser

Jordanier will Löwen mit 30 Millionen retten

Investor vor Einstieg bei Fußball-Zweitligist
Hasan Abdullah Ismaik soll 1860 München als Investor vor der Pleite bewahren. Der Jordanier will mit 30 Millionen Euro bei den Löwen einsteigen. weiter
  • 311 Leser

Kapitalanleger auf Immobilienjagd

Denkmalgeschützte Wohnhäuser sind in Bayern eine beliebte Investition
Dass Schönheit mit dem Alter vergeht, ist ein Gerücht - zumindest bei Häusern. In bayerischen Großstädten herrscht ein regelrechter Wettkampf unter Anlegern. Viele wollen nur eins: Ein Eigenheim im Altbau. weiter
  • 460 Leser

Kein Engpass in Sicht

Matthias Kurth, der Chef der Bundesnetzagentur in Bonn, sieht auch nach der Abschaltung der sieben Atommeiler den Strombedarf in Deutschland gedeckt. 'Allein in Europa gibt es nach Angaben der Netzbetreiber 19 000 Megawatt mehr Leistung als die maximale Nachfrage ausmacht', sagte Kurth in einem Gespräch mit der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung'. Dies weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · ELFENBEINKÜSTE: Der letzte Akt

Die Zeit des Wartens ist vorüber, das Lebensziel zum Greifen nah: Fast vier Monate lang hat sich Alassane Ouattara mit seiner Gegen-Regierung in der ivorischen Wirtschaftsmetropole Abidjan verschanzt, geschützt von 800 UN-Blauhelmen, die bis zum Wochenende seine einzige Brücke zur Außenwelt waren. Vergeblich hat der 68-Jährige bislang versucht, den weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · FDP-VORSITZ: Röslers Risiko

Wie durchsetzungsfähig ist Philipp Rösler? Der 38-Jährige hat einige Zeit gebraucht, ehe er seinen Anspruch auf den Vorsitz der FDP angemeldet hat. Wo Guido Westerwelle vor einem Jahrzehnt seinen Vorgänger Wolfgang Gerhardt offen abgesägt hatte, wartete Rösler quälend lange, bis der Amtsinhaber mehr oder weniger freiwillig die Waffen streckte. Das muss weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR: Bausparkassen gegen Brüssel

Der Widerstand gegen Teile dessen, was unter dem Großbegriff Finanzmarkt-Regulierung geplant ist, weitet sich aus. Neben den Sparkassen und den Genossenschaftsbanken beginnen jetzt auch Versicherungen und vor allem Bausparkassen öffentlich Front dagegen zu machen, dass sie gegen Risiken besser Vorsorge treffen sollen. Was sie vortragen, sollte nicht weiter
  • 418 Leser

Kunstfälscher verurteilt

Das Landgericht Stuttgart hat einen Kunsthändler aus Mainz wegen millionenschweren Kunstbetrugs zu sieben Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt. Der Angeklagte hatte gestanden, gefälschte Skulpturen des Schweizer Künstlers Alberto Giacometti verkauft zu haben. Der 62-Jährige war Drahtzieher einer Fälscherbande, die Sammler um rund neun Millionen weiter
  • 361 Leser

Leben aus dem Rechner

Die Grenze zwischen Animations- und Realfilm verschwindet
Computer haben das Kino revolutioniert: Menschen interagieren mit Wesen aus dem Rechner, Animationsfiguren werden von Schauspielern verkörpert. Was im Film noch echt ist? Echt gute Geschichten! weiter
  • 332 Leser

Lehmann kontra Wiese vor Gericht

Der ehemalige Nationaltorhüter und VfB-Schlussmann Jens Lehmann, 41, klagt auf Schmerzensgeld gegen Bremens Keeper Tim Wiese und verteidigt seinen Vorstoß: 'Ich kann nicht hinnehmen, als geistesgestört hingestellt zu werden.' Morgen kommt es vorm Landgericht München II zum Beleidigungsprozess. Es geht um 20 000 Euro, beide müssen nicht anwesend sein. weiter
  • 304 Leser

Leiche an der Lok

Reisende am Erlanger Bahnhof geschockt
Ein grausiger Anblick hat sich Reisenden am Erlanger Bahnhof geboten: Als ihr Zug einfuhr, hing eine Leiche an der Lok. Der Zug, der aus Nürnberg kam und ins thüringische Sonneberg unterwegs war, hatte zwischen Eltersdorf und Erlangen-Bruck einen Mann erfasst. Der Lokführer sagte aus, dass er auf der Strecke nur einen leichten Schlag gespürt habe. Gesehen weiter
  • 315 Leser

LEITARTIKEL · GRÜN-ROT: Sanfte Wende

Der designierte Regierungschef Winfried Kretschmann hat zuletzt ausgiebigst Altministerpräsident Erwin Teufel zitiert. Es war der bewusste Versuch des Grünen, Wechselwähler anzusprechen, die im schwarzen Noch-Amtsinhaber Stefan Mappus keinen Landesvater gesehen haben. Indem er sich mit Bedacht in die Nachfolge eines beliebten CDU-Vorgängers stellte, weiter
  • 328 Leser

Leute im Blick vom 6. April

Robert Pattinson Dem britischen Filmstar Robert Pattinson (24, 'Twilight') liegen die Frauen zu Füßen. Doch um für den neuen Film 'Wasser für die Elefanten' (Ende April) das Herz einer Elefantendame zu gewinnen, musste er tricksen: Er habe Bonbons angeleckt und an seinen Oberkörper geklebt. Die Elefantenkuh sei dann gekommen und habe mit dem Rüssel weiter
  • 328 Leser

Machthaber lenkt ein

Abgewählter Präsident in der Elfenbeinküste auf dem Rückzug
Der blutige Machtkampf in der westafrikanischen Elfenbeinküste steht vor dem Ende. Auch die Armeeführung will nicht länger für den abgewählten Präsidenten Laurent Gbagbo kämpfen. weiter
  • 314 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl.MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 96,17 4501-5500 l 87,59 1501-2000 l 92,83 5501-6500 l 87,14 2001-2500 l 90,58 6501-7500 l 87,22 2501-3500 l 89,34 7501-8500 l 86,73 3501-4500 l 88,89 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 13. Woche 28.03.-03.04.11: E-ges. 59,8 weiter
  • 394 Leser

Mehr als nur Hambüchen

Auch ohne ihren Star rechnen sich die Turner bei der EM in Berlin etwas aus
Turnen - das ist in Deutschland mehr als nur Fabian Hambüchen. Sagt Philipp Boy. Der Cottbuser möchte die Gelegenheit nutzen und bei der heute beginnenden Turn-EM in Berlin den deutschen Star beerben. weiter
  • 335 Leser

Microsoft startet eigenen Kartendienst

Street View, der umstrittene Google-Kartendienst, bekommt Konkurrenz: Microsoft startet in Deutschland seinen Dienst Bing Maps Streetside. weiter
  • 408 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. April

Einen umgefallenen Elektrozaunpfosten hat sich ein tierisches Trio bei Aschaffenburg (Unterfranken) zunutze gemacht: Drei stattliche Pferde büxten aus und trabten gemütlich auf der A 3 Würzburg-Aschaffenburg herum. Es gab einen mehrere Kilometer langen Stau. Zahlreiche Polizeibeamte brauchten mehr als 20 Minuten, bis sie die drei halfterlosen Herumtreiber weiter
  • 335 Leser

Nach Desaster von Melbourne: Mercedes mit Kampfgeist

Sonderschichten bei Formel-1-Rennstall im Vorfeld des Großen Preises von Malaysia
Nach dem Flop von Melbourne steht für Mercedes in Malaysia viel auf dem Spiel. Beim zweiten Formel-1-Saisonrennen sind die Silberpfeile gefordert. weiter
  • 318 Leser

Neue Zweifel an Stuttgart 21

Dossier offenbart Risiken und Mehrkosten - Ramsauer relativiert Aussage
Ein Bahn-Dossier zu Stuttgart 21 nährt erneut Zweifel an dem Bahnprojekt. Aufgelistet sind Risiken, die zusätzliche Milliarden kosten können. weiter
  • 381 Leser

Neuer vor Abschied

Schalke-Keeper hat angeblich dem FC Bayern schon fest zugesagt
Torwart Manuel Neuer bereitet offensichtlich den Wechsel von Schalke 04 zum FC Bayern vor. Laut 'Bild' hat der 25-Jährige seinem Klub mitgeteilt, dass er seinen bis 2012 laufenden Vertrag nicht verlängert. weiter
  • 415 Leser

Nie Kröten geschluckt

Für Justizminister Ulrich Goll hat die FDP in der Koalition viel erreicht
Mit gerade noch 5,3 Prozent haben die Wähler die Liberalen in die Opposition geschickt. Ihr Spitzenkandidat, Noch-Justizminister Ulrich Goll, glaubt nicht, dass eine zu große Nähe zur CDU Schuld daran war. weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Kunst im Netz Besucher der Kunsthalle Mannheim müssen während der Sanierung des Jugendstilgebäudes nicht auf geliebte Werke verzichten. Ab kommenden Montag stellt die Kunsthalle ein Jahr lang im Internet unter www.eintag-einwerk.de täglich ein neues Stück der Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst vor. Viele bedeutende Kunstwerke lagern während weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Verluste für Gaddafi Die internationalen Truppen haben nach Ansicht der Nato bisher 30 Prozent der militärischen Kapazität des Regimes von Libyens Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi zerstört. Der Leiter der Nato-Operationen, Brigadegeneral Mark van Uhm, warf Gaddafi vor, Menschen als 'Schutzschilde' zu benutzen, um Angriffe auf schwere Waffen wie weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 6. April

2:0-Wertung für Schalke Fußball: - Das DFB-Sportgericht hat das abgebrochene Bundesliga-Spiel zwischen St. Pauli und Schalke 04 jetzt offiziell mit 2:0 für Schalke gewertet. Bei diesem Stand war die Partie am Freitagabend in der 88. Minute von Referee Deniz Aytekin nach dem Bierbecherwurf gegen Schiedsrichter-Assistent Torsten Schiffner auch abgebrochen weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Ohne Gegenkandidat Tübingen - Der Tübinger Landrat Joachim Walter bleibt bei seiner Bewerbung für eine zweite Amtszeit ohne Gegenkandidat. Bis zum Ende der Frist in der Nacht zum Dienstag habe niemand sonst Interesse bekundet, teilte das Landratsamt mit. Der 50-jährige CDU-Politiker wird somit voraussichtlich am 1. Juni vom Kreistag für weitere acht weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 6. April

EU-Pläne für Aufsichtsräte Als Lehre aus der Finanzkrise will die EU-Kommission die Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen in Europa weiblicher, internationaler und vielfältiger machen. EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier hat ein entsprechendes Diskussionspapier vorgestellt. Im Herbst könnte daraus ein Gesetzesvorschlag werden. 'Europa muss mehr weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Vom Vater geschwängert Eine zwölfjährige Niederländerin, die überraschend während eines Schulausflugs ein Baby zur Welt brachte, ist von ihrem eigenen Vater geschwängert worden. Der 52-Jährige sei wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Eine DNA-Untersuchung habe ergeben, dass er mit an Sicherheit weiter
  • 312 Leser

Ozonschicht so dünn wie nie

Wegen eines Rekord-Ozonschwunds in der Stratosphäre über der Arktis warnen Forscher vor einer wachsenden Sonnenbrandgefahr in Europa. Die rasant dünner werdende Ozonschicht über der Arktis könne in den nächsten Wochen auch über Mitteleuropa driften und sich sogar bis zum Mittelmeer erstrecken, sagte der Atmosphärenphysiker Markus Rex vom Bremerhavener weiter
  • 343 Leser

Plädoyer für mehr Atomstrom

EU: Stromproduktion bis 2050 ohne Kohle
Der vereinbarte weltweite Klimaschutz kollidiert mit dem Ruf nach Ausstieg aus der Kernkraft. Eine UN-Konferenz sucht nach einem Ausweg. weiter
  • 314 Leser

Prozess um Schmiergeld bei Siemens

Mehr als vier Jahre nach der Aufdeckung des Schmiergeldskandals bei Siemens sitzt der ehemalige Vorstand des Telekommunikationsbereichs ICN, Thomas Ganswindt, wegen Steuerhinterziehung und vorsätzlicher Verletzung seiner Aufsichtspflicht auf der Anklagebank. Der 50-jährige Ex-Manager bestreitet die Vorwürfe. 'Ich habe in meiner ganzen Zeit bei ICN keinen weiter
  • 432 Leser

RANDNOTIZ: Kapieren durch Kopieren

Die alten Griechen haben erfolgreich das Scherbengericht praktiziert. Der antike Wutbürger durfte mit in Ton geritzten Namen darüber abstimmen, wer als unerwünschte Person eine Stadt zu verlassen hatte. Im Zeitalter des Laserdruckers setzt sich ein anderes Phänomen durch: das Zettelgericht. Zunächst im modernen Profisport - vielleicht schon bald auf weiter
  • 329 Leser

Rösler will FDP aus der Krise holen

Philipp Rösler wird der neue starke Mann der FDP. Der 38-Jährige will beim Bundesparteitag Mitte Mai neuer Vorsitzender werden. Im Bundeskabinett wird er Vizekanzler und bleibt Gesundheitsminister. Zu weiteren Personalentscheidungen konnten sich die Liberalen gestern noch nicht durchringen. Einzige Ausnahme: Rösler will Christian Lindner wieder als weiter
  • 314 Leser

Schalke schlägt Mailand

Mit einer Galavorstellung hat Fußball-Bundesligist Schalke 04 das Tor zum Champions-League-Halbfinale weit aufgestoßen. Im Viertelfinal-Hinspiel bei Titelverteidiger Inter Mailand feierten Raul (Foto) und Co. einen 5:2-Erfolg und haben jetzt beste Chancen im Rückspiel am 13. April in eigenem Stadion. Real Madrid schlug Tottenham Hotspurs mit 4:0. Foto: weiter
  • 344 Leser

Schweizer in Kauflaune

Deutsche Einzelhändler in Grenzregion profitieren vom Kurs des Franken
Viele Schweizer Verbraucher nutzen die Stärke des Franken und kaufen vermehrt in Deutschland ein. In der Grenzregion im Badischen und am Bodensee freut sich der Einzelhandel über gute Geschäfte. weiter
  • 477 Leser

STICHWORT · RADIOAKTIVITÄT: Dekontamination von Wasser

Hochradioaktives Wasser aus dem havarierten Atomkraftwerk Fukushima soll dekontaminiert werden. Um die Radioaktivität im Wasser zu reduzieren, gibt es laut Bernhard Kuczewski, Nuklearchemiker an der Universität Köln, drei Wege: Ausfällen: Der Prozess beschreibt eine chemische Reaktion, bei der das Wasser mit einem löslichen Aluminiumsalz versetzt wird. weiter
  • 360 Leser

Stillstand an der Börse

Abstufung Portugals und hoher Ölpreis lähmen Anleger
Der deutsche Leitindex Dax ist auch gestern auf der Stelle getreten. Kapitalmarktexperte Fidel Helmer von der Privatbank Hauck & Aufhäuser sieht den Markt weiter als 'sehr stabil'. Anleger seien angesichts der üppigen Liquidität auf der Suche nach Sachwerten wie eben Aktien. Zu verdauen hatte der Markt eine Abstufung der Kreditwürdigkeit Portugals weiter
  • 495 Leser

Strahlensuppe im Meer

Leck an der Atomanlage Fukushima immer noch offen
Die Zahl der Toten in Japan nach dem verheerenden Erdbeben vom 11. März und dem folgenden Tsunami steigt immer weiter. Bisher bestätigten die Behörden 12 321 Todesfälle. Weitere rund 16 000 Menschen gelten als vermisst. Rund 165 000 Menschen leben in Evakuierungszentren. Der Kampf gegen das Leck an der Atomanlage Fukushima ging unterdessen weiter. Von weiter
  • 298 Leser

Trommeln für Windkraft

Studie: Energiequelle kann bis zu 65 Prozent des Strombedarfs decken
Knapp zwei Drittel des deutschen Strombedarfs könnten durch Windenergie gedeckt werden. Das geht aus einer Fraunhofer-Studie hervor. Dafür sei es aber nötig, die Netze auszubauen. weiter
  • 492 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Curling, WM in Regina/Kanada Dänemark - Norwegen ab 16.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 27. Spieltag SG Flensburg/H. - HSV Hamburg ab 20.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm weiter
  • 346 Leser

Umbruch beim HSV: Auch Trochowski geht

Der Umbruch beim Hamburger SV ist in vollem Gang. Frank Rost ist nur der erste einer Reihe von Kandidaten, die den Fußball-Bundesligisten verlassen werden. Nach dem Torwart-Oldie, dessen Abschied zum Saisonende am Montag verkündet worden war, wurde bekannt, dass mit Piotr Trochowski ein zweiter Führungsspieler den Klub verlässt. Den 27-jährigen Nationalspieler weiter
  • 335 Leser

Unglaubliche Schalker

Sensationeller 5:2-Triumph bei Inter Mailand in der Champions League
Nach 25 Sekunden geriet Schalke 04 bei Inter Mailand bereits in Rückstand. Am Ende jedoch triumphierte das Team von Ralf Rangnick in einem unglaublichen Champions-League-Spiel mit 5:2. weiter
  • 364 Leser

Urteil gegen Klinikchef gilt

. Das Urteil im Prozess um einen der größten Klinikskandale in Deutschland ist rechtskräftig. Der ehemalige Chefarzt und Besitzer der Klinik in Wegberg (Nordrhein-Westfalen) war zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden. Dagegen habe bis zum Ablauf der Frist keine der Parteien Rechtsmittel eingelegt, sagte gestern ein Sprecher des Mönchengladbacher weiter
  • 345 Leser

W&W auf klarem Wachstumskurs

Besser als die Branche - Kritik an Finanzmarktregulierung
Alexander Erdland hat den Finanzkonzern W&W näher an den Marktführer Schwäbisch Hall, seinem früheren Arbeitgeber, herangeführt. Dass Bausparkassen stark reguliert werden sollen, passt ihm nicht. weiter
  • 542 Leser

Wenige verkaufen

Viele Kommunen behalten ihre ENBW-Anteile
Die kommunalen Aktionäre behalten ihr Übergewicht bei ENBW. Das zeichnete sich gestern kurz vor Ablauf des Übernahmeangebotes des Landes am heutigen Mittwoch ab. Danach trennen sich die unabhängigen Verbände Badische Energieaktionärsvereinigung BEV, Gemeindeelektrizitätsverband Schwarzwald-Donau GSD, Neckar-Elektrizitätsverband NEV und Landeselektrizitätsverband weiter
  • 319 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

ADAC zeigt Ölmultis an Der ADAC hat angesichts des Streits um den neuen Biosprit E10 die Mineralölkonzerne Aral, BP, Jet, OMV und Shell angezeigt. Nach Ansicht der Autoclubs verstoßen die Unternehmen gegen die gesetzlichen Regelungen zur E10-Einführung: Sie böten nach der Einführung des neuen Kraftstoffes an manchen Tankstellen kein herkömmliches Super weiter
  • 484 Leser

ZDF boxt Sat 1 ab 2012 aus der Königsklasse

Freude beim ZDF, Ärger bei der privaten Konkurrenz: Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender darf von 2012 an die Champions League zeigen. Das 'Zweite' sicherte sich die TV-Rechte des höchsten europäischen Fußball-Klubwettbewerbs für drei Jahre und löst damit Sat 1 ab. Allerdings droht noch ein Rechtsstreit. 'Wir sind nach wie vor überzeugt, dass die weiter
  • 348 Leser

Zufriedene Göppinger

Punkt in Magdeburg - Spanier im Halbfinale
Der SC Magdeburg scheint in dieser Saison ein Lieblingsgegner der Göppinger Bundesliga-Handballer zu sein. Nach zwei Siegen in Punkt- und Pokalspiel in der heimischen EWS-Arena punkteten die Frisch-Auf-Handballer, die wieder auf den grippekranken Lars Kaufmann verzichten mussten, mit einem 24:24-Unentschieden an der Elbe, nachdem sie zur Pause noch weiter
  • 310 Leser

Zum Trauma kommt gefährliche Milben-Krankheit hinzu

Gut drei Wochen nach dem Tsunami geht es laut der deutschen Evangelischen Gemeinde in Tokio immer mehr um die psychologische Unterstützung der Opfer. 'Was die Medien nicht zeigen, sind all die traumatisierten, verzweifelten, deprimierten Menschen, die einfach Zuwendung brauchen', sagt Pfarrerin Elisabeth Hübler-Umemoto. An vielen betroffenen Orten würden weiter
  • 339 Leser

Zäher Drogenprozess

Anklage am zweiten Verhandlungstag in Heilbronn verlesen
Das Landgericht Heilbronn tut sich schwer mit einem Drogenprozess, für den 40 Verhandlungstage anberaumt sind. Ob es am 12. Januar 2012 tatsächlich ein Urteil gibt, lässt sich noch nicht absehen. weiter
  • 325 Leser