Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. April 2011

anzeigen

Regional (77)

Heute Messe zur Ausbildung

Einstimmung am Freitagabend
Vertreter aus Wirtschaft und Politik trafen sich am Freitag im Stadtgarten, um vor der Ausbildungsplatzmesse Themen der Ausbildung, des Studiums und der Fachkräftesicherung zu diskutieren. Die Messe startet heute um 9 Uhr. weiter
  • 196 Leser

Gewichtiges Stück Alt-Gmünd

Uhrwerk aus der Spitalkapelle wurde für Königsturm restauriert
60 Kilogramm sind viel. Und wenn dieses Gewicht zu einem alten Uhrwerk wie dem des Spitalturms gehört, kann dies zur Herausforderung werden. Die Mitarbeiter des Arbeitskreises Alt-Gmünd wussten sich zu helfen. Mit einer Seilwinde hievten sie am Freitag das restaurierte Stück in Millimeterarbeit in den ersten Stock des Königsturms. Dort wartet es nun weiter
  • 209 Leser

Kurz und bündig

Heute Staugefahr Verkehrsteilnehmer müssen heute mit Stau auf der Achse Eutighofer Straße/ Goethestraße / Klösterlestraße rechnen. Wegen der Straßenbauarbeiten zwischen der Einmündung Hauffstraße und und Rektor-Klaus-Brücke ist die Bundestraße 29 voll gesperrt Voraussichtlich kann die Sperrung erst heute Abend aufgehoben werden.Blick auf die Gartenschau weiter
  • 175 Leser
im blick: Die Zukunft des FC Normannia

Ran an die VIP-Raum-Klinke

Sportmanagement-Agentur, Initiativkreis, Strukturreform. Welche begrifflichen Neuerungen auch immer beim FC Normannia in den vergangenen Monaten und Jahren erfunden worden sind – sie zeugen alle von der Normannia-Kernfrage: Wo kommt die Kohle her? Und zwar: mehr davon.Dies ist derzeit das Hauptproblem bei den FCN-Fußballern, wo bisher aus wenig weiter
  • 5
  • 205 Leser

Kinder jetzt anmelden

Die Chorknaben-Minis proben ab dem 7. Mai jeden Donnerstag von 16.30 bis 17.15 Uhr im kleinen Festsaal des Katholischen Gemeindezentrums Franziskaner. Der monatliche Beitrag beträgt 20 Euro. Anmeldungen nimmt die Städtische Musikschule telefonisch unter (07171) 39021entgegen. weiter
  • 2440 Leser

Kurz und bündig

Deinbacher Kirchwein zu Palmsonntag Die evangelische Kirche in Großdeinbach verkauft wieder Kirchenwein. Angeboten wird der 2008er Untertürkheimer Lemberger aus dem Weingut Gerhard Schwarz nach dem Familiengottesdienst am Palmsonntag 10.15 Uhr und nach den beiden Gottesdiensten am Ostersonntag (Osternacht um 6 Uhr und Ostergottesdienst um 9.15 Uhr). weiter
  • 182 Leser

Stadtwerke laden zu Malwettbewerb

Schwäbisch Gmünd. Was fällt Kindern Phantasievolles zur Sonne ein? Das möchten die Stadtwerke von Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren in einem Malwettbewerb erfahren. Am Donnerstag, 12. Mai, gibt es zahlreiche Aktionen zum Thema Sonne im Energieberatungszentrum „Eckpunkt Energie“ in der Bürgerstraße 5. Dort werden die schönsten weiter
  • 149 Leser

Spielerisch singen lernen

Neues Projekt zur Chorischen Frühförderung für Jungen
Die Städtische Musikschule bietet zusammen mit den St. Michael-Chorknaben ab Mai einen Chor für Jungen zwischen vier und sechs Jahren an. Mit den „Chorknaben-Minis“ will man die Kinder spielerisch an den Gesang heranführen. weiter
  • 5
  • 320 Leser

Auch Rehnenhof hat Jubiläum

Ideen zur Feier sind gefragt / Mehrere Straßenbauprojekte
Die Jubiläumsfeier des Rehnenhofs war am Freitag Thema beim Bezirksbeirat Rehnenhof / Wetzgau. Denn nicht nur Gmünd feiert 2012 das 850. Jahr seines städtischen Bestehens, der Rehnenhof feiert seine Entstehung. Dazu war gestern Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Hermann geladen, der Räten und Zuhörern einen kleinen Überblick gab. weiter
  • 216 Leser

Selbsthilfegruppen starten Aktionswoche

Der Aufbau lief am Freitag auf Hochtouren: Heute um 10 Uhr wird im Stauferklinikum die Ausstellung „Du bist nicht allein“ der Selbsthilfegruppen rund um Gmünd eröffnet. Um 11 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema Schlaganfall, um 14 Uhr eine Veranstaltung des Gehörlosenvereins. Am Sonntag stellt sich von 13.30 bis 17 Uhr die Selbsthilfegruppe weiter
  • 168 Leser
Frage der Woche

Thema: Abstiegs–angst beim VfB

Nur noch fünf Spieltage in der Fußballbundesliga, und der VfB Stuttgart steckt mittendrin im Abstiegskampf. Nur zwei Punkte trennen die Roten aus Cannstatt von einem Abstiegsplatz. Die GT fragte Passanten: Schafft der VfB Stuttgart den Klassenerhalt? Was sind Gründe für das schlechte Abschneiden in dieser Saison?Von Jan Sigel weiter
  • 2308 Leser

VdK-Sprechstunden

Schwäbisch Gmünd. Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet in seiner Geschäftsstelle in der Kappelgasse 13 am Dienstag, 19. April, von 15 bis 17 Uhr Sprechstunden zu allen Sozialfragen an. Eine Anmeldung ist nicht erforlich. weiter
  • 1132 Leser

Wilhelm Bischler gestorben

Schwäbisch Gmünd. Mit Wilhelm Bischler starb im Alter von 95 Jahren einer, der in Gmünd „einfach bekannt“ war. Immerhin war er derjenige, der den Altersgenossen jahrzehntelang das Knälle brachte: 45 Jahre lang, bis 2009, sorgte er mit der Kanone auf dem Lindenfirst für den traditionsreichen Rums, mit dem so viele Altersgenossen bei den AGV-Festen weiter
  • 260 Leser

Kurz und bündig

Ostermarkt am Wochenende Im Seniorenzentrum St. Anna finden ein Ostermarkt und eine Ostereierausstellung statt. Am Samstag, 16. April, hat der Markt von zehn bis 12 Uhr geöffnet und am Sonntag, 17. April, von 14 bis 17 Uhr. Der Erlös geht an die Missionsstation der Untermarchtaler Schwestern in Tansania.Kinderbedarfsbörse abgesagt Die für Samstag, 16. weiter
  • 168 Leser

Lob für „Superleistung“

Generalversammlung der Gartenfreunden Herlikofen mit Ehrungen
Der Erfolg im Bundeswettbewerb der Kleingärtner war das prägende Ereignis des vergangenen Jahres für die Gartenfreunde Herlikofen. Das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 291 Leser

Familienbeitrag soll neue Mitglieder anlocken

Den rückläufigen Mitgliederzahlen will der Tennisverein Gmünd mit der Einführung eines Familienbeitrags entgegenwirken
Trotz zahlreicher Neuanmeldungen ging die Anzahl der Mitglieder des Tennisvereins Gmünd im Jahr 2010 zurück. Bei der Jahreshauptversammlung stellten die Vorstände ihre Pläne vor, um neue Mitglieder gewinnen zu können. weiter
  • 338 Leser

Neuer Vorstand bei der Lindacher SPD

Friedrich Lindemann übernimmt das Amt der langjährigen Vorstandsvorsitzende Annemarie Thamm
Bei der Mitglieder-Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lindach wurde Friedrich Lindemann zum ersten Vorstand gewählt. Als besondere Gäste wurden der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier und die SPD-Stadtverbandsvorsitzende Sigird Heusel begrüßt. weiter
  • 218 Leser

Wanderung auf den Volkmarsberg

Gmünder Naturfreunde
Die Frühlingswanderung der Gmünder Naturfreunde führte in diesem Jahr auf den Volkmarsberg. Die Route verlief durch Naturschutzgebiet Weiherwiesen und über die Bilzhütte. weiter
  • 135 Leser

Fahrrad kostenlos im Nahverkehr

Ostalbkreis. Fahrräder können in den Nahverkehrszügen (RB, RE, IRE – leider ohne Brenzbahn) kostenlos mitgenommen werden. Darauf weist das Landratsamt hin. Das Angebot gilt für folgende Strecken: Aalen - Waldhausen (- Plüderhausen); Aalen - Jagstzell (- Crailsheim); Aalen - Nördlingen. Anschluss gibt es über benachbarte Verkehrsverbünde (VVS; weiter
  • 484 Leser
Aus der Region
Im ZeitplanGiengen. Im Zeitplan liegen die Arbeiten für die Naherholungsanlage am Fuße des Stettbergs in Burgberg, sagt Naturschutzwart Jakob Wimmer: Die Erdarbeiten sind abgeschlossen, die Steine gesetzt, die Wege hergestellt. Das Grundgerüst für das Weidenzelt steht. Jetzt muss das Areal eingesät werden. Ende Juni will man fertig sein. Die künftigen weiter
  • 346 Leser

Inhalt ist entscheidend, nicht die Form

Christa Vossschulte – Präsidentin des Landesmusikschulverbandes – über die Zukunft der Musikschulen
Musik – billig und gut? Zwei Tage lang hat der Landesverband der Musikschulen jetzt auf Schloss Kapfenburg getagt und dort in Foren und Expertengesprächen über den Wert der musikalischen Bildung in der Gesellschaft diskutiert. Und dabei Zukunftsmodelle entwickelt. Im Interview mit Anke Schwörer-Haag spricht Verbandspräsidentin Christa Vossschulte weiter
  • 570 Leser

Eine Investition in die Zukunft

Am Freitag Richtfest mit vielen Gästen am neuen Druckhaus von SDZ und Südwestpresse in Crailsheim
Die Verlage SDZ Druck und Medien (Aalen) und Südwest Presse (Ulm) investieren 22 Millionen Euro in das Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb (DHO) in Crailsheim. In ihm werden – wenn es weiterhin so gut läuft – schon zum Jahresende sechs Zeitungen und mehrere Anzeigen-Blätter gedruckt. Am Freitag wurde in Crailsheim Richtfest gefeiert. weiter

MPK Special Tools in Kleindeinbach

Der Fehlerteufel hat sich in unseren gestrigen Bericht „MPK Special Tools im Aufwind“ eingeschlichen. Der Entwickler und Hersteller von Sonderwerkzeugen für die Stanz- und Umformtechnik ist natürlich nicht in Wustenriet, sondern in Schwäbisch Gmünd-Kleindeinbach in der Hangendeinbacher Straße 4 beheimatet. Hauptsache aber: Geschäftsführer weiter
  • 710 Leser

Arbeitskreis ist wichtig für Ausbildung

Jugendstudien vorgestellt
Die Agentur für Arbeit stellte vor dem Arbeitskreis SchuleWirtschaft Ostwürttemberg im Verbandshaus von Südwestmetall neue Jugendstudien und ihre besonderen Hilfen für junge Menschen vor. weiter
  • 500 Leser

„Bürgerlicher Intellektueller“

Kulturchef Wolfgang Nußbaumer wird feierlich in den Ruhestand verabschiedet
Wolfgang Nußbaumer ist nicht mehr Kulturchef von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost ist. Aber seine publizistische Stimme wird in der Kulturregion weiterhin zu hören sein. Am Freitag wurde er in den Ruhestand verabschiedet, und erhielt von seiner Nachfolgerin Anja Robisch ein Kunstbuch zum Abschied. weiter

Zeichnen für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle bietet mit Robert Nachtigall einen Zeichenkurs für Kinder ab sechs Jahren an. Anmeldung bis 20. April über Telefon: 07171/603-5080 oder 36162 ab 14 Uhr. Der Kurs findet am 27. und , 28. April jeweils von 10 bis 11 Uhr in der Galerie der Spitalmühle statt. weiter
  • 1561 Leser

Abend für Stromwechsler

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Stromwechselabend im Südstadttreff (Klarenbergstraße 33 will Lena Burgert am Dienstag, 19. april, ab 19 Uhr aufzeigen, dass es möglich ist, den Atomausstieg selbst zu machen. Beim Stromwechsel-Abend gibt sie alle relevanten Infos zum Wechsel zu einem Ökostromanbieter. Menschen, die den Anbieter bereits gewechselt haben, geben weiter
  • 154 Leser

Senioren in der Schule

In der Pestalozzischule mit Kaffee und Marionettentheater erfreut
Das evangelische Seniorencafe Lindach unter Leitung von Pfarrerin Henrike Schmidt hatte am vergangenen Donnerstag zum Ausflug in die Pestalozzischule eingeladen. Dort führten die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule das Marionettentheater: „der Geiger von Gmünd“ vor den rund 50 Seniorinnen und Senioren aus Großdeinbach, Rehnenhof weiter
  • 158 Leser

Ostereierschießen in Horlachen

Gschwend-Horlachen. Der Schützenverein Horlachen lädt alle Interessierten am Ostermontag, 25. April, zum Ostereierschießen. Das Schützenhaus ist ab 9 bis gegen 16 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kann auf der Kleinkaliber-Gewehrbahn auf 50 Meter um die höchste Ringzahl geschossen werden. Der erste Platz erhält 50 Eier, der zweite 30, der dritte 20, weiter
  • 205 Leser

Töpferei groß wie nie

Markt heute und morgen in Urbach
Ein Wochenende früher als sonst im April üblich, wird der Remstäler Töpfermarkt in diesem Jahr schon heute und morgen stattfinden. Um den Besucherandrang besser beherrschen zu können, werden in diesem Jahr erstmals Shuttle-Busse eingesetzt, die zu Parkplätzen pendeln. weiter
  • 193 Leser

Mineralbad wieder offen

Stuttgart. Nach zwölf Monaten Sanierung hat Erster Bürgermeister Michael Föll hat das Mineralbad Cannstatt am Freitag offiziell wieder eröffnet. Das Anfang der 90er Jahre gebaute Mineralbad war durch sie solehaltige Luft mit hohen Temperaturen und Luftfeuchtigkeit stark in Mitleidenschaft gezogen worden. weiter
  • 2909 Leser

Lauterstein will Tagestouristen

Lauterstein. Die Stadt Lauterstein mit den Teilorten Weißenstein und Nenningen will vermehrt Tagestouristen anlocken. Deshalb wechselt die Stadt nun vom Tourismusverband „Schwäbische Alb“ in den kleineren Fremdenverkehrsverband „Helfensteiner Land“. Auch in der Touristikgemeinschaft „Stauferland“ bleibt Lauterstein weiter
  • 168 Leser

Schwabenpark öffnet wieder

Kaisersbach. Der Schwabenpark eröffnet heute nach der Winterpause erstmals wieder. Die Saison geht bis 6. November täglich von 9 bis 18 Uhr (Einlass bis 16.30 Uhr). Zu den neuen Attraktionen gehört die Familienachterbahn Force One. Die Schimpansengruppe, für die der Vergnügungspark bundesweit bekannt ist, ist durch Nachwuchs um drei Mitglieder angewachsen. weiter
  • 2899 Leser

Kletternd durch die Wilhelma

Stuttgart. Für die jungen Wilhelma-Besucher gibt es seit Freitag eine Menge Neues zu entdecken - und vor allem: zu tun. Denn gestern wurde die neue Kinderturn-Welt eröffnet. Sie besteht aus neun Bewegungsparcours, an denen die Kinder nach dem Vorbild von Tieren wie Affen, Kängurus, Hasen und Co. klettern, springen, rennen und hangeln und dabei obendrein weiter

An Palmsonntag gibt's ein Chili

Mögglingen. Der Ausschuss Caritas/Eine Welt der katholischen Kirchengemeinde Mögglingen lädt ein zum Fastenessen an Palmsonntag ins Gemeindezentrum. Nach dem Gottesdienst wird im Gemeindesaal neben der Kirche zu Gunsten des Schulkinderprojektes Cartagena/Kolumbien ein südamerikanisches Mittagessen angeboten. Die in Cartagena aufgewachsene und seit vielen weiter
  • 239 Leser

Berichtigung

Falscher Nachname In der Berichterstattung über die Rosenstein-Musikschule ist ein falscher Name aufgetaucht. Michael Gold heißt der verstorbene Trompetenlehrer, nicht Michael Kolb. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 1580 Leser

Die Passionsgeschichte in Liedern der Schatten

Heubach. In der Karwoche, am Mittwoch, 20. April, um 20 Uhr, singt der junge Chor „Vocal Response“ in der St.- Bernhard-Kirche die „Songs of the shadows“. Begleitet wird er von einem Orchester, das sich aus Schülern der Jugendmusikschule Rosenstein zusammensetzt. Die „Songs of the shadows“, die vom amerikanischen weiter
  • 171 Leser

Das Kamel geht nicht durchs Öhr aber auf den Hocker

Die Besucher erfahren beim Zirkus Barany zwar nicht, wie ein Kamel durch ein Nadelöhr geht, aber dafür, wie es auf einen Hocker passt (Bild). Der Familenzirkus gastiert zurzeit in der Stellung in Heubach und gibt Vorstellungen am Samstag und am Sonntag jeweils um 15 Uhr. (Foto: Laible) weiter
  • 1507 Leser

Auf den Spuren eines großen Bildhauers

Kunstfahrt nach Stuttgart
In Zusammenarbeit von VHS, Katholischer Kirche und Gemeinde Mögglingen hat man am Samstag, 7. Mai, die Möglichkeit, eine Kunstfahrt auf den Spuren Otto Herbert Hajeks zu unternehmen. weiter
  • 168 Leser

Die Schwerarbeit der Füße

Mitgliederversammlung der Heubacher VdK-Ortsgruppe mit Ehrungen und Vortrag
Eine seltene Ehrung gab es bei der VdK-Mitgliederversammlung in Heubach. Für 60 Jahre Mitgliedschaft konnte die Vorsitzende Hannelore Mangold das Mitglied Anton Aich ehren. weiter
  • 331 Leser

Schulküche und Abwassergebühr

Mutlangen. Für den Neubau der Kleinkindbetreuung vergibt der Gemeinderat Mutlangen in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 19. April, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Aufträge. Genauso für die Erweiterung der Straße im Gewerbegebiet Breite Nord und für den Einbau einer Schulküche sowie von Elektroinstallationen in der Grundschule. Außerdem weiter
  • 172 Leser

Vorstandschaft nach Jahren wieder komplett

Der VfL Iggingen schafft bei seiner Hauptversammlung gute Voraussetzungen fürs Jubiläumsjahr 2012 – Hallenkapazität diskutiert
Alle Posten beim VFL Iggingen wurden bei der gut besuchten Hauptversammlung im VFL-Vereinsheim besetzt. Regina Schleicher und Ernst Roll sind neu im Vorstand und komplettieren mit den wiedergewählten Peter Klaus und Peter Mieslinger die vier Vorstandposten Finanzen, Organisation, Sport und Öffentlichkeitsarbeit. Das sind beste Voraussetzungen, um ins weiter
  • 408 Leser

Nur die dringlichsten Straßen

Technischer Ausschuss Abtsgmünd beschließt künftige Baustellen
Welche Gemeinde- und Ortsstraßen, Wege und Brücken in diesem Jahr instand gesetzt werden, hat der Technische Ausschuss Abtsgmünd in seiner jüngsten Sitzung entschieden. weiter
  • 180 Leser

Mehr Durchsuchungen

Ermittlungsgruppe nach Brandanschlag verstärkt
Der Brandanschlag am vergangenen Wochenende in Winterbach hält die Polizei weiterhin in Atem: Bei weiteren neun Durchsuchungen am Donnerstagabend und am frühen Freitagmorgen wurden im Großraum Stuttgart und im Landkreis Balingen weitere Gegenstände gefunden. weiter
  • 350 Leser

Acht junge Frauen konfirmiert

Die Konfirmation der acht jungen Frauen aus Schechingen, Hohenstadt und Obergröningen mit Pfarrer Günter Wagner in der vollbesetzten und schön geschmückten evangelischen Nikolauskirche war ein festliches Ereignis. Dazu trug auch der Posaunenchor Obergröningen bei, der zum feierlichen Einzug aufspielte. Nach der Einsegnung bekamen Joana Sierra Eifert, weiter
  • 202 Leser

Einen Platz in der Kirche gesichert

Spraitbach. An den Sonntagen Lätare und Judika feierten in der evangelischen Michaelskirche 22 Jugendliche aus Spraitbach, Vorderlintal, Hertighofen und Zimmerbach mit Pfarrer Reiner Kaupp und Pfarrerin zur Anstellung, Tamara Götz, ihre Konfirmation unter dem Thema: „… und ich werde bleiben im Haus des Herrn immerdar – Wo ist mein weiter
  • 208 Leser

Passion Christi in der Themenführung

Schwäbisch Gmünd. Wie kaum ein anderes religiöses Thema haben Künstler im Laufe der Jahrhunderte immer wieder die Passion Christi in Zeichnung Malerei und Skulptur dargestellt – vom Einzug Jesu in Jerusalem über das letzte Abendmahl und die Kreuzigung bis zur Auferstehung.Ein beredtes Zeugnis dafür ist auch der reiche Sammlungsbestand des Gmünder weiter
  • 110 Leser

Meditation zur Fastenzeit

Münstergemeinde in der Oberen Felsenkapelle des Salvators
Die beeindruckende Ölbergdarstellung von Caspar Vogt, zu Beginn des 17. Jahrhunderts in der Oberen Felsenkapelle aus dem Felsen gehauen, war das Ziel des traditionellen Kreuzweges der Münstergemeinde. weiter
  • 120 Leser

Frauen fertigen Palmbäume für Sonntag

Ein schöner Brauch ist es zu Beginn der Karwoche vor Palmsonntag, Palmbüschel zu fertigen, am Palmsonntag in der Kirche segnen zu lassen und dann daheim im Haus aufzustellen. Die Palmzweige sollen an den Einzug Jesus in Jerusalem erinnern, bevor dort dann das große Leiden und Sterben von Jesus begann, an das die Christen sich an den Kartagen erinnern. weiter
  • 137 Leser

Kurz und bündig

Konzert mit Märchen und Mythen Das Akkordeonorchester Abtsgmünd gibt am heutigen Samstag, 16. April, ab 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole sein Jahreskonzert unter dem Motto „Märchen und Mythen“. Märchenerzählerin Carmen Stumpf wirkt beim Programm mit.Betriebsbesichtigung bei Kessler & Co. Die VHS Ostalb bietet am Donnerstag, 28. April, weiter
  • 119 Leser
Schaufenster
Franklin PühnVor 30 Jahren begann Franklin Pühn mit Papier als plastischem Werkstoff zu experimentieren. Nach und nach entwickelte er eigene Verfahren raumplastische Arbeiten zu schaffen, indem er sich die Rippenstrukturen von Kakteen oder Disteln zu Nutzen machte. So sind selbst Großplastiken aus Papier möglich. Pühn experimentiert auch mit selbst weiter
  • 339 Leser

Vier Hände, zwei Seelen, ein Genuss

Susan und Sarah Wang begeistern am Piano beim 8. Benefizkonzert des Gmünder Lions Clubs „ProJugend“
Zum vollen Erfolg wurde das 8. Benefizkonzert „ProJugend“ des Lions Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen. Garant dafür waren die beiden amerikanischen Zwillingsschwestern Susan und Sarah Wang (Preisträgerinnen des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD 2010), die das Konzertpublikum mit ihrem virtuosen, einfühlsamen und hoch konzentriertem weiter
  • 367 Leser

Natur wird zum virtuellen Ort des Verweilens

Die Ausstellung „Mehr als Farben und Formen“ zeigt Gemälde der Künstlerin Sylvia Betz im Neresheimer Rathausfoyer
Die Kunstausstellung „Mehr als Farben und Formen“ zeigt gemalte Fantasielandschaften im Neresheimer Rathaus. Die Waldstetter Künstlerin Sylvia Betz stellt 33 Exponate in Acryl auf Leinwand mit farbenfrohen und fantasievollen Bildern zur Schau. Aus von der Natur entliehenen Motiven schaffe sie virtuelle Orte zum Verweilen und Nachdenken, weiter
  • 344 Leser

Die Po-Ente gibt’s zum Schluss

Oropax-Brüder Thomas und Volker Martins zeigen dem Kleinkunstfrühling-Publikum, wo der Hammer hängt
Nein, nein – einen wirklichen Sinn muss es nicht haben, wenn zwei Brüder auf ihrer Baustelle ihren eigenen Kosmos inszenieren. Wer mit Ohropax die Ohren öffnet für Oropax und sein Hirn dazu bemüht, dem entgeht keines der genialen Wortspiele. Das Chaostheater Oropax durfte mit seinem Bühnen-Spektakel im Bürgersaal „primzahllastigen“ weiter

Verein für Partnerschaften geplant

Der Ort Conselice in Italien fragt bei Mutlangen wegen einer Gemeindepartnerschaft an
Mutlangen will einen Verein für Gemeindepartnerschaften gründen. Erst wenn dieser sich gefestigt hat, entscheidet sich, ob die Gemeinde eine neue Partnerschaft mit dem Ort Conselice in Italien eingeht. Dieser hat sein Interesse an einer Partnerschaft mit Mutlangen bekundet. weiter
  • 263 Leser

Gartenfreunde bieten Maultaschen

Alfdorf-Pfahlbronn. Am Karfreitag, 22. April, veranstalten die Gartenfreunde Pfahlbronns im Vereinsheim ein Maultaschenessen aus eigens hergestellten Maultaschen. Ab 13 Uhr möchten sie zudem mit Kaffee und Kuchen verwöhnen. Außerdem findet am 1. Mai die Saisoneröffnung in Form eines Grillfestes statt. Beginn an beiden Tagen 11 Uhr. weiter
  • 13528 Leser

Taubenturm fürs Gartenschaugelände?

Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell
Zweck und Aufgaben des gemeinnützigen und überregional tätigen Vereins Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell wurden bei der Mitgliederversammlung diskutiert. Dabei kamen unter anderem der Leinenzwang für Hunde und der Taubenschlag in Gmünd zur Sprache. weiter
  • 455 Leser

Bürger zum Stuifen-Kreuz

Waldstetten. Zum Thema „Errichtung eines Kreuzes auf dem Stuifen“ findet am Mittwoch, 4. Mai, in Wißgoldingen zuerst ab 18 Uhr eine gemeinsame Begehung und anschließend ab 20 Uhr in der Kaiserberghalle eine Bürgerversammlung statt. weiter
  • 8305 Leser

Schultes hofft auf viele Besucher

In Waldstetten und in Wißgoldingen haben ehrenamtliche Helfer schöne Osterbrunnen aufgestellt
Wieder haben viele fleißige und zupackende Helfer wunderschöne Osterbrunnen in Waldstetten am Graneggle und in Wißgoldingen an der Pfarrkirche gestaltet. weiter
  • 229 Leser
Im Blick

Auch ernst nehmen

Die Familie in den Mittelpunkt rücken – das ist richtig. Gut, wenn dabei der Blick auf alle Facetten gerichtet wird, wie Familie heute aussieht: von jung bis ganz alt, von traditionell bis patchworkmäßig zusammengewürfelt und, vor allem, alleinerziehend. Richtig ist es für die familienfreundliche Stadt von Beginn an auf die zu setzen, die von weiter
  • 249 Leser

Das Angebot wird immer vielfältiger

Mitgliederversammlung bei den LandFrauen Alfdorf mit Berichten, Ehrungen und dem Ausblick
Bei der Mitgliederversammlung des Landfrauenvereins Alfdorf stand ein Vortrag über Kinderheime in Minsk auf dem Programm. weiter
  • 220 Leser

Unter Schwaben nie fremd gefühlt

Gastarbeiter in Gmünd (5): José Antonio Sousa kam aus der portugiesischen Glasmacher-Stadt Marinha Grande
„Wir kamen in kurzen Hosen und Sandalen hier an. Denn wir wussten nichts vom Schnee in Deutschland, in Portugal war es warm“, erzählt José Antonio Sousa. Das war am 12. Dezember 1961. Damals zog „Josef“, wie ihn in Schwäbisch Gmünd sogar viele Portugiesen nennen, als Sohn von Gastarbeitern ins Sauerland. „Aber demnächst weiter
Wir Gratulieren
Samstag, 16. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDAurelio Fabbroni, Klarenbergstraße 116, zum 70. GeburtstagUmberto Papapietro, Franz-Konrad-Straße 58, zum 71. GeburtstagWolfgang Müller, Klostersteige 5, zum 72. GeburtstagChrista Talke, Zwerenbergstraße 7, zum 74. GeburtstagKatharina Mathes, Jörg-Rathgeb-Weg 14, zum 77. GeburtstagElla Subtschik, Waldauer Straße 53, weiter
  • 144 Leser

Ein Denker mit religiöser Prägung

Gmünds evangelischer Dekan Immanuel Nau feiert am heutigen Samstag seinen 60. Geburtstag
Wenn er am heutigen Tag zurück blickt, schaut er auf ein „erfülltes Leben“, das „in einem hohen Maß vom Tun als Pfarrer geprägt“ ist. Dies sagt Gmünds evangelischer Dekan Immanuel Nau, der heute seinen 60. Geburtstag feiert. weiter
  • 177 Leser

Für weniger Staat und mehr Bürger

Professor Kurt Biedenkopf bei der „Zeitgesprächen“ der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Stiegele und GT
Sein Buch hat er Ludwig Erhard gewidmet. Noch immer sei er ihm dankbar dafür, dass „er meiner Generation die Tür zur wirtschaftlichen Freiheit geöffnet hat“. Das Buch „Wir haben die Wahl. Freiheit oder Vater Staat“ stellt Kurt Biedenkopf am Mittwoch, 4. Mai, bei den „Zeitgesprächen“ vor. weiter
  • 215 Leser

Den Palm wedeln

Haben Sie auch so einen zuhause? So einen Nerd-Zwerg, der Ihnen erklärt, was Content-Devices sind und mit welchen Tools man schaffen muss, damit der Frame im Soschlnet schnell gepostet wird? Und für den ein Palm nur Sinn macht in Verbindung mit möglichst vielen Multimedia-Features, die man bei Soundso free sharen sollte? Der aber keine Ahnung hat, was weiter
  • 5
  • 216 Leser

200 Jahre Stadtapotheke Neresheim

Neresheim. Gesundheit ist komplex. Das harmonische Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele ist ein kompliziertes und hoch sensibles Gebilde, das leicht aus der Balance geraten kann. Seit 200 Jahren steht die Stadt Apotheke Neresheim mit Wissen, Kompetenz und mit hervorragenden Qualitätsprodukten allen Kunden zur Seite. Im Gründungsjahr

weiter
  • 542 Leser

Tankbetrug – Waldarbeiter gesucht

Gmünder Polizei sucht Zeugen
An der Tankstelle in der Weißensteiner Straße wurde am Freitagmorgen gegen 5.30 Uhr ein weißer Daimler-Benz-Kastenwagen mit Dieselkraftstoff im Wert von etwa 125 Euro betankt. Nach dem Tanken stieg der Fahrer ins Fahrzeug und fuhr weg, ohne zu bezahlen. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass an dem Transporter zur Tatzeit die Kennzeichen AA-PK weiter
  • 323 Leser

Polizeibericht

Gemeinsame KontrolleSchwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit Beamten des Zoll kontrollierte die Polizei Gmünd am Donnerstag im Stadtgebiet insgesamt 20 Fahrzeugführer, die im gewerblichen Güterverkehr tätig sind. In mehreren Fällen beanstandeten die Beamten ungesicherte Ladung oder die Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Lenkzeiten. In vier Fällen wurden Verstöße weiter
  • 256 Leser

Ritter, Gaukler und fahrendes Volk

Vom 23. bis 25. April schlagen Ritter beim ersten Mittelalterlichen Mühlenspektakel in Adelberg ihre Zelte auf
Adelberg fällt zurück ins Mittelalter – zumindest für ein Wochenende. Gaukler, Händler und Ritter schlagen am Osterwochenende, 23. bis 25. April, beim ersten Mittelalterlichen Mühlenspektakel an der Herrenmühle ihre Zelte auf: Eine Reise in die Vergangenheit für alle Besucher. weiter
  • 273 Leser
Festival Schloss Kapfenburg Internationale Kabarettperlen zur Hörfunkaufzeichnung des SWR2 Studiobrettl

Lück im Glück

Der Kabarettabend in Kooperation mit dem SWR2 am Donnerstag, 28. Juli, verspricht zum diesjährigen Festival Humor aus ganz verschiedenen Kulturkreisen. Ingolf Lück, bekannt aus der „Wochenshow“ wird zusammen mit den Newcomern des Jahres, den Kernölamazonen den kabarettistischen Teil übernehmen. Aus England eingeflogen werden „The Magnets“, weiter

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Wochenende geöffnet. Samstags ist ab 13 Uhr offen, am Sonntag ab 10 Uhr. Es bewirtet die Albvereinstheatergruppe.Turm geöffnet Die Heubacher Albvereinsortsgruppe öffnet am Sonntag, 17. April, den Fernsehturm. Von 13 bis 17 Uhr kann die Aussichtsplattform besucht werden.Heubacher Mittwochwanderung weiter
  • 181 Leser
Am Donnerstagnachmittag zwischen Unterkochen und Oberkochen

Spielende Kinder an den Gleisen - Bahnstrecke gesperrt

Aalen. Am Donnerstag, zwischen 17.25 Uhr und 17.49 musste die Bahnstrecke zwischen Unterkochen und Oberkochen für den Bahnverkehr gesperrt werden, da sich im dortigen Bereich spielende Kinder im Bereich der Bahngleise aufhielten. Offensichtlich hatten die Kinder mit dem Ball gespielt, welcher an den Böschungsrand nahe der Bahnstrecke gerollt

weiter
  • 920 Leser

Regionalsport (17)

„Brauchen gutes Präsidium“

Tag eins der neuen Zeitrechnung: Der FC Normannia und die neue Struktur
Der neue Aufsichtsrat des FC Normannia wird binnen zwei Wochen zum ersten Mal tagen. Die noch unbesetzten Posten im Präsidium sollen bis dahin vergeben sein. Was zur Normannia-Hauptversammlung noch nachzutragen wäre. weiter
  • 273 Leser

Ohne diese Satzung sind wir tot“

Zitate von der Versammlung
„Wir wollen eine gute dritte Kraft werden. Der VfR Aalen und der FC Heidenheim sind ein paar Nummern zu groß für uns. Wir sind ja nicht größenwahnsinnig.“ (Albert Klammer über die sportlichen Ziele) „Es kann nicht sein, dass wir so guten Fußball spielen und keinen interessiert’s.“ (Joachim Bläse über die Zuschauerresonanz weiter
  • 399 Leser

So spielten sie

FC Normannia – Kickers II3:1 (3:1)FCN: Hermann – Molner (26. Härter), Kasunic, Göhl, Glück, Mangold, Faber, Catizone (83. Haas), Bergheim, Molinari, Grampes (86. Bohner).Kickers: Aller – Schneider, Müller, Holzer, Brandstetter, Steinle, Kaiser (77. Klimatsidas), Kandazoglu, Plattek (77. Parham), Schaal (69. Celiktas), Sarajlic.Tore: weiter
  • 178 Leser

Das Team funktioniert trotzdem

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia Gmünd besiegt die Stuttgarter Kickers II mit 3:1 (3:1)
„Für die Stuttgarter Kickers scheint der FC Normannia wohl kein gutes Pflaster zu sein“, kommentierte Kickers-Coach Björn Hinck die Partie im Schwerzer. Diese ist für seinen Verein nun schon die dritte Niederlage in dieser Saison gegen den FCN. In einem hochklassigen Oberliga-Spiel besiegen die Normannen die Gäste aus der Landeshauptstadt weiter
  • 5
  • 375 Leser

Der Meister kommt

Schach, Oberliga: Gmünd empfängt Bebenhausen
In der Schlussrunde der Württembergischen Schach-Oberliga wird der Mannschaftsmeister und Aufsteiger in die zweite Bundesliga, Bebenhausen (16:0), am Sonntag um 10 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße zum letzten Heimspiel der Schachgemeinschaft Gmünd (10:6) erwartet. weiter
  • 5
  • 211 Leser

Sport in Kürze

Böttigheimer im EinsatzFußball. In der Landesliga Staffel 2 gastiert am Samstag um 15.30 Uhr der TSVgg Plattenhardt beim 1. FC Eislingen. Beide Mannschaften stehen im hinteren Mittelfeld. Schiedsrichter der Begegnung ist Mike Böttigheimer von der SG Bettringen. Es assistieren Max Deininger (FC Schechingen) und Christoph Sachsenmaier (TSV Mutlangen).Anpfiff weiter
  • 203 Leser

Frickenhofen will es wissen

Volleyball, Relegation Damen
Die Volleyball-Relegation der A-/B-Klasse Ost Damen wird am Samstag in der Mehrzweckhalle in Gschwend ausgespielt. Spielbeginn um 10 Uhr. weiter
  • 206 Leser

Am Ende Platz sechs

Motorsport, Kartfahren, Sparkassen-Cup in Jettenburg
Die Schwäbisch Gmünder AMC-Kartpiloten starteten beim vom dortigen Kartverein veranstalteten Sparkassen-Cup in Jettenburg. Beim Mannschaftscup lief es nicht optimal und die Gmünder landeten auf Platz sechs. weiter
  • 212 Leser

Einmal fahren wie Schumi und Vettel

Motorsport, Kartfahren
Welches motorsportbegeisterte Kind träumt nicht davon, einmal so zu fahren wie Schumi oder Vettel. Nur, wie kommt es dahin? Wo kann man ein Kart ausprobieren, außer auf dem Kirmesmarkt? Die Antwort liegt recht nahe: Der AMC Schwäbisch Gmünd führt am Samstag sein Kart-Training im Schießtal durch. weiter
  • 167 Leser

Bestleistungen übertroffen

Leichtathletik
Auf der Sportanlage des TV Hürben begann für einige Athleten der LG Staufen die Freiluftsaison. Sprinterin Tamara Seer versuchte sich auf der 400-m-Hürden-Distanz, blieb mit 63,00s jedoch fast drei Sekunden über ihrer Bestzeit. weiter
  • 307 Leser

Steffi Jones in Gmünd

Fußball, Frauen-Nationalmannschaft: WM-Trikot bei Soirée zu gewinnen
Mit einer absoluten Rarität erschienen Wolfgang und Sascha Kühne im Gmünder Rathaus: einem Trikot der deutschen Frauen-Nationalmannschaft unterschieben von allen Spielerinnen. weiter
  • 249 Leser

Rabauken-Camp

Nina Knödler und Florian Hermann mit dabei
Die Rabauken kommen wieder nach Aalen. Der Andrang der Kids für die Teilnahme am St.Pauli-Fußballcamp der DJK SV Aalen ist groß. Florian Herrmann aus Aalen und Nina Knödler aus Mögglingen dürfen dabei sein. weiter
  • 521 Leser

Das große Zittern

Kunstturnen, Oberliga: TV Wetzgau im Abstiegskampf
Für den TV Wetzgau II wird der Gegenwind in der Oberliga der Kunstturn-Männer immer stärker: Eine steife Brise pfeift den TV-Athleten nach dem 33:42 gegen den TSV Süßen ins Gesicht. weiter
  • 183 Leser

SGB spielt im Halbfinale

Tischtennis, Bezirkspokal
Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen ist am Wochenende mit zwei Teams im Halbfinale des Bezirkspokals in der Karl-Wahl-Sporthalle in Schorndorf vertreten. weiter
  • 137 Leser

Anna Rupprecht zum Dritten

Skispringen, Finale des Deutschen Schüler-Cups im bayerischen Ruhpolding: Tim Fuchs landet auf Gesamtplatz zwei
Die Skispringer Anna Rupprecht und Tim Fuchs vom Ski-Club Degenfeld sorgten beim Finale des Deutschen Schüler-Cups im bayerischen Ruhpolding für einen überragenden Saisonabschluss. Anna Rupprecht holte zum dritten Mal hintereinander den Titel der deutschen Schülermeisterin. Tim Fuchs zeigte sich in überragender Form und schob sich in der Gesamtwertung weiter
  • 210 Leser

VfB-Nachwuchs zu Gast beim FCN

Fußball, C-Junioren, Oberliga
Ein weiteres Highlight steht der U15 des 1.FC Normannia Gmünd in der Oberliga-Saison ins Haus. Zu Gast im Schwerzer ist der Bundesliganachwuchs des VfB Stuttgart. weiter
  • 163 Leser

17 Medaillen für Dojo Taira

Shotokan Karate, Nachwuchsmeisterschaft und Nagai Cup in Leinzell
Die diesjährige Nachwuchsmeisterschaft und der 11. Nagai Cup des Verbandes Shotokan Karate International Deutschland (S.K.I.D.) wurde vom Dojo Taira mit Trainer Uwe Borsody Sensei, 6.Dan ausgerichtet. Insgesamt 180 Kämpfer aus dem gesamten Bundesgebiet waren in Leinzell am Start. Mit 13 Einzelmedaillen und vier Mannschaftsmedaillen kann sich die Ausbeute weiter
  • 264 Leser

Überregional (82)

'Wir wecken schöne Gefühle'

Tennisspielerin Andrea Petkovic will an die Weltspitze und Fans unterhalten
Deutschland sucht einen Tennis-Star. Andrea Petkovic hat das Zeug dazu. Sie rangiert in den Top 20 der Welt, ist intelligent, witzig und hübsch. Sie führt in Stuttgart das Fedcup-Team ins Duell gegen die USA. weiter
  • 366 Leser

17 Staaten mit fast 200 Flugzeugen

Der internationale Militäreinsatz wurde vor knapp einem Monat von den USA, Frankreich und Großbritannien begonnen. Mit Luftschlägen sollten Truppen von Machthaber Muammar al-Gaddafi daran gehindert werden, auf die von Rebellen kontrollierten Städte vorzurücken. Seit 1. April wird die Militäraktion von 17 Staaten mit knapp 200 Flugzeugen und 18 Schiffen weiter
  • 247 Leser

Anleger warten auf Impulse

Leitindex schließt im Minus
Belastet von Kapitalmaßnahmen einiger Unternehmen hat der deutsche Aktienmarkt gestern wieder im Minus geschlossen. 'Der Markt befindet sich in einer Konsolidierungsphase', sagte Fondsmanager Thorsten Winkler von Veritas Investment Trust. 'Die Anleger warten nach der extremen Erholung nach dem Japan-Schock auf weitere Impulse.' Die Commerzbank-Aktien weiter
  • 367 Leser

Atomwolke zieht nach Tokio

Leichensuche nahe Reaktoren - Gegend auf Jahrzehnte unbewohnbar?
Die Lage für die südwestlich vom Fukushima-Reaktor lebenden Japaner wird bedrohlicher. Die Strahlung im Grundwasser hat sich verzehnfacht. Und der Wind soll am Wochenende drehen - in Richtung Tokio. weiter
  • 318 Leser

Auf einen Blick vom 15. April

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Viertelfinal-Rückspiele Spartak Moskau - FC Porto 2:5 (0:2) (Hinspiel 1:5 - Porto im Halbfinale) PSV Eindhoven - Benfica Lissabon2:2 (2:1) (Hinspiel 1:4 - Benfica Lissabon im Halbfinale) Twente Enschede - FC Villarreal 1:3 (1:0) (Hinspiel 1:5 - FC Villarreal im Halbfinale) Sporting Braga - Dynamo Kiew 0:0 (Hinspiel 1:1 - Sporting weiter
  • 235 Leser

Aus Battenberg wird Mountbatten

Das britische Königshaus hat deutsche Wurzeln - Daran wird man in London ungern erinnert
Das britische Königshaus ist, historisch gesehen, durch und durch deutsch. Das liegt an der Heiratspolitik des Adels, die viele Deutsche nach London holte. Heute wollen die Windsors davon nicht viel wissen. weiter
  • 344 Leser

Beim totalen Triumph vier Klubs in der Champions League

Schöne Aussichten: Falls Schalke 04 am 28. Mai in London das Finale gewinnt, erhält die Bundesliga nächste Saison einen zusätzlichen Platz in der Champions League. Das automatische Startrecht für den Titelverteidiger hat die Uefa 2005 eingeführt, nachdem der FC Liverpool das Champions League-Finale gewonnen, sich als Fünfter der Premier League aber weiter
  • 288 Leser

Bosch setzt auf Elektroautos

Technologiekonzern will 15 000 neue Stellen schaffen, davon 900 in Deutschland
Bosch ist wieder oben auf. Gute Geschäfte in Asien, aber auch in Amerika, haben den Technologiekonzern ein Viertel mehr Umsatz gebracht. In diesem Jahr wird viel investiert. 15 000 Jobs entstehen. weiter
  • 411 Leser

BUCHTIPP: Zwielichtiges Hollywood

Ein deutscher Schauspieler, der nach Hollywood aufgebrochen war, um dort Karriere zu machen, gerät in einen gefährlichen Sog zwielichtiger Geschäfte. Er träumte davon, die Filmmetropole zu erobern. Aber wie teuer der Schauspieler seine Träume bezahlen müssen wird, kann er nicht ahnen. Der Thriller 'Operation Schauspieler' ist Lars von Salderns Erstlingswerk. weiter
  • 298 Leser

China meldet Jod-131 im Gemüse

Strahlende Partikel aus dem Atomkraftwerk Fukushima werden aus China gemeldet. Allerdings in einer ungefährlichen Dosierung. In zwölf chinesischen Provinzen entlang der Küste bis Henan in Zentralchina seien im Gemüse Isotope von Jod-131 entdeckt worden, teilte Shanghaidaily.com gestern mit. Betroffen seien Spinat, Spargel, Salat, Kohl, Chinakohl und weiter
  • 230 Leser

Commerzbank erhöht Kapital zügig

Die Chancen steigen, dass der Bund im Sommer rund 90 Prozent seiner stillen Einlage von 16,2 Mrd. EUR von der Commerzbank zurückbekommt. Innerhalb von nur einer Woche stemmte die zweitgrößte deutsche Bank mehr als die Hälfte der geplanten und bislang größten Kapitalerhöhung in Deutschland. Gut eine Milliarde Stück der als 'Comen' bezeichneten Pflichtwandelanleihe weiter
  • 372 Leser

Der Löwenmensch wächst

Neue Fragmente der ältesten Mensch-Tier-Figur gefunden
Die größte unter den ältesten Skulpturen der Welt, der knapp 30 Zentimeter große Löwenmensch, kann um weitere Teile ergänzt werden. Bei Grabungen im Hohlenstein-Stadel (Alb-Donau-Kreis), wo die Mensch-Tier-Figur 1939 entdeckt wurde, hat der Archäologe Claus-Joachim Kind vom Landesamt für Denkmalpflege 2010 neue Fragmente ausgegraben. Einige lassen sich weiter
  • 299 Leser

Deutliches Lohnplus am Bau

Der Tarifstreit im Baugewerbe ist zu Ende. Nach dem Schlichterspruch gibt es für die Beschäftigten mehr Lohn und auch die Mindestlöhne steigen. weiter
  • 379 Leser

DEUTSCHLAND: Stärke sechs auf der Alb

Es war ein Sonntag, und die meisten Menschen im Zollernalbkreis schliefen, als am 3. September 1978 die Häuser um 6.08 Uhr plötzlich wackelten. Etwa eine halbe Minute dauerte das Erdbeben. Giebel und Ziegel krachten auf die Straßen und demolierten Autos. Lange Risse zogen sich durch Häuserwände. Der damalige Verwalter der Burg Hohenzollern, Herbert weiter
  • 238 Leser

Die Nummer eins besiegt

Andrea Petkovic in aller Munde: Mit ihrem Sprung auf Platz 19 der Welt hat die 23-Jährige eine neue Tennis-Begeisterung in Deutschland ausgelöst. In Miami bezwang sie vor zwei Wochen die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki und die frühere Nummer eins Jelena Jankovic. Das brachte ihr eine Einladung ins ZDF-Sportstudio, wo sie an der Torwand kläglich weiter
  • 244 Leser

Die Seifenoper setzt sich fort

Domenech streitet weiter mit französischem Verband
Der skandalöse Auftritt der Franzosen bei der Fußball-WM 2010 zieht neun Monate nach dem Turnier weitere Kreise. Der als Nationaltrainer fristlos entlassene Raymond Domenech und der Nationalverband FFF haben im Streit um die vom Coach geforderten 2,9 Millionen Euro Schadenersatz keine Einigung erzielen können. Der Fall werde nun am 13. Januar 2012 vom weiter
  • 227 Leser

Die Suche nach dem Wo

Wann die Erde an welchem Ort bebt, können Experten nicht vorhersagen
Die Erdbebenwarnung in Tokio hat Leben gerettet. Geologen machen riesige Fortschritte bei der Erdbebenvorhersage - nur ein paar wenige Fragen können sie nicht beantworten - die nach dem Wann und Wo. weiter
  • 292 Leser

Eine Nummer für alle Fragen

Einheitliches Behördentelefon 115 in Betrieb genommen
15,3 Millionen Bürger in sieben Bundesländern können künftig alle Behördenanfragen unter einer einzigen Telefonnummer tätigen: der 115. Zwei Jahre wurde das Projekt getestet, gestern ging es in den normalen Betrieb. Die Anrufe kosten zwischen 7 und 29 Cent pro Minute. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums werden 75 Prozent aller Anrufe innerhalb weiter
  • 228 Leser

Erste Frau an der Spitze von IBM in Deutschland

Martina Koederitz soll als erste Frau die Deutschland-Geschäfte des Computerkonzerns IBM führen. Die 47-Jährige ist auch die einzige Frau in der sechsköpfigen Geschäftsführung in Ehningen bei Stuttgart. Dort verantwortet die Managerin seit Oktober 2010 den Vertrieb. Zum 4. Mai wird sie ihren neuen Posten als Vorsitzende der Geschäftsführung der IBM weiter
  • 365 Leser

Frachtschiffe kollidieren: Zwei Tote

Zusammenstoß im dichten Nebel auf Nord-Ostsee-Kanal
. Bei einer Schiffskollision in dichtem Nebel auf dem Nord-Ostsee-Kanal sind gestern Morgen zwei Männer ums Leben gekommen. Ein dritter wurde lebensgefährlich verletzt, ein vierter schwer. Ein Frachter war nicht mehr fahrfähig. Er musste von einem Schlepper weggebracht werden. Zur Ursache der Havarie gab es zunächst keine Erkenntnisse. Mehr als 100 weiter
  • 276 Leser

Freiburger Frauen feiern nicht

Mit großen finanziellen Sorgen ins Basketball-Finale
Die Basketballerinnen der Eisvögel Freiburg erleben zurzeit, dass sich sportlicher Erfolg nicht immer lohnt. Die Breisgauerinnen stehen ab heute erstmals im Finale um die deutsche Meisterschaft, doch trotz des schon jetzt größten Erfolges ihrer Vereinsgeschichte bangen sie um ihre Zukunft. 'Wir sind nicht insolvent oder pleite. Wir werden diese Saison weiter
  • 283 Leser

Gerichtshof: Wieder Rüge für Deutschland

Erneut hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte Deutschland verurteilt. Ein Ex-Sicherungsverwahrter erhält 27 000 Euro Schmerzensgeld. weiter
  • 292 Leser

Gesetz schützt Berlusconi vor Strafe

Angeblich Verzicht auf weitere Amtszeit als Regierungschef - Justizminister soll nachfolgen
Die Opposition protestierte vergeblich: Die Abgeordnetenkammer in Rom ließ eine Justizreform, die Silvio Berlusconi vor einer Verurteilung bewahren soll, passieren. Doch dieser präsentiert sich amtsmüde. weiter
  • 333 Leser

Girls Day in Göppingen kommt an

Auf großes Interesse stieß die Arbeitsgemeinschaft Mädchenarbeit (AGM) mit ihren Informationen zum bundesweiten Girls Day in der Göppinger Fußgängerzone. Auch Behörden, Kommunen und Betriebe im Kreis nutzten den Tag, um Mädchen für angeblich typische Männerberufe zu begeistern. Foto: Staufenpress weiter
  • 342 Leser

Gnädiger DFB: Kein Geisterspiel für St. Pauli

Gnade statt Geisterspiel: Der Einspruch des FC St. Pauli hat für eine überraschende Wendung in der Bierbecher-Affäre gesorgt. Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist muss das Heimspiel gegen Bremen am Ostersamstag nun doch nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit bestreiten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) revidierte nach einer weiter
  • 264 Leser

Grandioses Puzzle

Neue Funde lassen den 35 000 Jahre alten Löwenmenschen wachsen
Der Löwenmensch, die älteste bekannte Mensch-Tier-Plastik der Welt, wird um ein paar Zentimeter wachsen. Seine jüngere Geschichte ist die eines grandiosen Puzzles, zu dem wieder ein paar Teile gefunden wurden. weiter
  • 333 Leser

Grüne und SPD mit Vorbehalten gegen Stächele

In den künftigen Regierungsfraktionen von Grünen und SPD ist Gegrummel über den designierten Landtagspräsidenten Willi Stächele zu hören. Der noch amtierende Finanzminister war am Dienstag als Sieger aus mehreren Kampfabstimmungen in der CDU-Fraktion hervorgegangen. Stächele soll am 11. Mai vom neuen Landtag gewählt werden. 'Diese Personalentscheidung weiter
  • 303 Leser

Göppinger Burgfantasien

Nur ein paar Mauerreste zeugen von der Staufer-Stammburg. Eine Initiative fordert den Wiederaufbau, doch wie sah die Burg mal aus? weiter
  • 275 Leser

H&M erobert Wohnzimmer

Modeketten steigen ins Geschäft mit Heimtextilien ein
Die Verbraucher in Deutschland geben jährlich Milliarden für ihre Einrichtung aus. Von diesem Kuchen wollen sich nun auch namhafte Modeketten wie H & M und Zara ein Stück abschneiden. weiter
  • 370 Leser

Impulse aus dem Inland für Heimtextilien-Industrie

Die deutsche Heimtextilien-Industrie hat sich von den Einbußen im Krisenjahr 2009 im vergangenen Jahr etwas erholt. Die Impulse kamen aus dem Inland. Hier legte der Umsatz um 1,7 Prozent zu. Im Auslandsgeschäft büßte die Heimtextilien-Industrie 2,8 Prozent ein. Der Exportanteil verringerte sich um 1 Prozentpunkt auf 23,3 Prozent. Konkrete Umsatzzahlen weiter
  • 332 Leser

In guten wie in schlechten Zeiten

Volkslied der Woche (31): 'Ännchen von Tharau'
Mit der Melodie Friedrich Silchers ist das 'Ännchen von Tharau' ein äußerst populäres Volkslied geworden - gut geeignet auch für Hochzeitsfeste. weiter
  • 286 Leser

Kaum Kontakt zum deutschen Adel

Die Beziehungen des britischen Königshauses zum deutschen Adel sind nach Einschätzung der Londoner Historikerin Karina Urbach schlecht bis gar nicht vorhanden. 'Im Prinzip ist die Verbindung eingeschlafen', sagt die Wissenschaftlerin. Die Windsors des 21. Jahrhunderts ignorierten praktisch ihre deutschen Wurzeln. Abgesehen vielleicht vom fast 90 Jahre weiter
  • 263 Leser

Koch-Mehrin wartet ab

FDP-Europapolitikerin schweigt zu Plagiatsvorwürfen - Uni Heidelberg prüft
Die Doktorarbeit von Silvana Koch-Mehrin (FDP) wird an der Universität Heidelberg weiter geprüft. Die unter Plagiatsverdacht geratene Vizepräsidentin des Europa-Parlaments hüllt sich derweil in Schweigen. weiter
  • 340 Leser

KOMMENTAR · GRÜN-ROT: Zeit für ein Machtwort

Eine Kompromisslinie gibt es nicht, von daher verwundert der Eiertanz, den die Grünen beim Thema Stuttgart 21 aufführen: Was vor der Wahl in Sachen Volksentscheid galt, muss auch hinterher gelten. Es ist Zeit, dass der Regierungschef in spe Winfried Kretschmann ein Machtwort spricht: Wer das Land regieren will, der darf weder den Streit in der eigenen weiter
  • 259 Leser

KOMMENTAR · WETTPROZESS: Wiederholungsgefahr

Das erste Urteil im Prozess um den Fußball-Wettskandal 2009 ist gefällt. Die Haftstrafen zwischen drei und knapp vier Jahren wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs sind nicht ohne. Der Richter hat dabei auch die Fahne des Fairplay im Sport hochgehalten: Die Manipulationen seien ein Schlag ins Gesicht all derer, die 'in redlicher Absicht Fußball spielen'. weiter
  • 277 Leser

KOMMENTAR: Kein Übermorgen

Waschmaschine, Wärmepumpe, Schiffshebeanlagentechnik, Laser: Einseitigkeit kann Bosch wahrlich nicht vorgeworfen werden. Während Unternehmen wie Daimler und Siemens Bereiche abstoßen, kündigt der Technologiekonzern aus Gerlingen weitere Zukäufe an - ohne freilich Genaueres zu nennen. Der Dienstleistungsbereich soll stark zulegen, heißt es. Doch das weiter
  • 428 Leser

Kritik nach Crippens Tod wächst

Schwimmen: Pound beklagt 'Verschleppungstaktik'
Vor einem halben Jahr wurde der Schwimmsport von einer tödlichen Tragödie erschüttert - Konsequenzen gab es bisher fast keine. Dabei hatten nach dem Drama um Francis Crippen (USA) im Oktober alle nach Änderungen gerufen. Beim Finale um den Marathon-Weltcup im Freiwasserschwimmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten war der 26-Jährige gestorben. Die weiter
  • 308 Leser

Kündigungen bei Allgaier sind unwirksam

Der Autozulieferer Allgaier (Uhingen) kommt nicht aus den Turbulenzen heraus. Nach einem Urteil des Stuttgarter Arbeitsgerichts sind die betriebsbedingten Kündigungen, die das Unternehmen im Dezember 2010 ausgesprochen hat, unwirksam. Von den 110 Mitarbeitern, die Allgaier entlassen hatte, reichten 28 eine Kündigungsschutzklage ein. Von den bisher 25 weiter
  • 388 Leser

Langsamer Abschied von der Richterskala

Die letzten zwei größeren Beben, die den Norden Japans in dieser Woche erschüttert haben, hatten Stärken von 6,4 und 6,6. Bei nur einem von beiden ist es genau genommen korrekt, von einem Wert 'auf der Richterskala' zu sprechen, denn die gibt nur bis 6,5 die Verhältnisse richtig wieder. Bei energiereicheren Beben wie dem vom 11. März verlegt man sich weiter
  • 325 Leser

LEITARTIKEL · TV-SPORTRECHTE: Vielfalt war einmal

Die Kritik der letzten Wochen ist an den öffentlich-rechtlichen Sendern einfach abgeprallt. Auf den Vorwurf, bei ihren Sportübertragungen nur noch auf Fußball zu setzen, wurde kaum reagiert. Das ZDF setzte sogar noch einen drauf - und sicherte sich für geschätzte 48 Millionen Euro im Jahr die Übertragungsrechte an der Fußball-Champions-League. Gerade weiter
  • 196 Leser

Leute im Blick vom 15. April

Stefan Raab ProSiebenSat1 lässt sich das neue Engagement mit Stefan Raab (44) rund 185 Millionen Euro für fünf Jahre kosten. Das schreibt das 'Manager Magazin'. Das Geld erhält die Produktionsfirma RaabTV. Wie viel Geld Raab selbst erhält, wurde nicht bekannt. Das Geld ist für die Produktion von Sendungen wie 'TV total', 'Schlag den Raab', die 'Wok weiter
  • 264 Leser

Libyen: Nato stellt Bedingungen

Die Nato hat dem libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi erstmals klare Bedingungen für ein Ende ihres internationalen Militäreinsatzes gestellt. Die 28 Außenminister der Allianz forderten gestern in Berlin auch eine 'transparente politische Lösung'. Dies sei der einzige Weg für einen dauerhaften Frieden in Libyen. Bei dem Treffen waren auch sechs andere weiter
  • 312 Leser

Mikitenko gefordert

Rechtzeitig fit für London-Marathon
Zwei Jahre in Serie war sie weltbeste Marathonläuferin. Nun kehrt Irina Mikitenko am Sonntag an die Stätte ihrer größten Erfolge zurück. weiter
  • 251 Leser

Mit Bärenkräften gegen Eisbären

Eishockey: Heute beginnt Finalserie zwischen Wolfsburg und Berlin
Die Eisbären Berlin greifen zum fünften Mal nach dem Titel, Hauptrundensieger EHC Wolfsburg will zum ersten Mal Meister werden. Heute startet in Wolfsburg die Finalserie der Deutschen Eishockey Liga. weiter
  • 343 Leser

Mord im Design-Schick

Robert Wilson stilisiert 'Lulu' zu Musik von Lou Reed
Wo Wilson drauf steht, ist auch Wilson drin. Am Berliner Ensemble hat er mit der alterslosen Angela Winkler Lulu zu Alice im Wunderland gemacht. weiter
  • 280 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. April

Man muss sich nur zu helfen wissen. So wie ein Schäfer im britischen Dartmoor. Er hat alle seine 250 Tiere mit oranger Farbe eingesprüht. Grund: Wegen der hohen Preise für Lammfleisch seien die Tiere bei Viehdieben besonders beliebt. 'Seit die Schafe gefärbt sind, sind die Diebe weggeblieben.' Für die Tiere sei die Sache ungefährlich. Bis zur Scherzeit weiter
  • 252 Leser

Nato tief gespalten

Treffen in Berlin: Unzufriedenheit mit Libyen-Einsatz wächst
Die Nato brauche mehr Kampfjets für den Militäreinsatz in Libyen, sagt ihr Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen. Doch das Bündnis zeigt sich bei einem Treffen in Berlin über das weitere Vorgehen uneinig. weiter
  • 274 Leser

Neue Leistungsspritze

Vettel setzt in Schanghai auf 82 Zusatz-PS
In China will Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel beim dritten Saisonrennen seine weiße Weste wahren - und Michael Schumacher sich klar steigern. weiter
  • 334 Leser

Nicht nur größer, sondern auch älter geworden

Das Alter des Löwenmenschen war bislang mit 32 000 Jahren angegeben worden. Inzwischen ist es auf 35 000 bis 40 000 angestiegen und entspricht damit in etwa dem der Venus vom Hohlen Fels, der ältesten bislang bekannten Menschendarstellung. Der Grund für die plötzliche Alterung um ein paar Jahrtausende ist in verbesserten Methoden zur Altersbestimmung weiter
  • 352 Leser

Nicht nur Raul ein Gipfelstürmer

Außenseiter Schalke verblüfft Manchester-Trainer Alex Ferguson in der Loge
Alle wollen Schalke sehen: Das 2:1 gegen Inter Mailand verfolgten im Schnitt 8,79 Millionen im TV. Und sämtliche 54 112 Tickets fürs Halbfinale gegen Manchester United waren gestern in gut zwei Stunden weg. weiter
  • 265 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Kritik am Bildungssystem Viele Bürger sind unzufrieden mit dem deutschen Schulsystem. Nach einer Umfrage der Bertelsmann-Stiftung befürwortet eine deutliche Mehrheit der 130 000 Befragten eine Kita-Pflicht, längeres gemeinsames Lernen, mehr Ganztagsschulen. 92 Prozent beklagen die unterschiedlichen Lerninhalte in den einzelnen Bundesländern. 73 Prozent weiter
  • 254 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Neuer für Göppingen Handball: Der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson verlässt den Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen und wechselt nach Kopenhagen. Daniel Sauer hat beim HBW Balingen-Weilstetten einen neuen Einjahres-Vertrag unterschrieben. Frisch Auf Göppingen hat Momir Rnic verpflichtet. Der 23 Jahre alte Rückraumspieler wird im Sommer vom slowenischen weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Suche nach Atomendlager Hannover/Stuttgart - . Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) will bei der Suche nach einem Atomendlager den Druck auf die künftige grün-rote Koalition in Baden-Württemberg erhöhen. McAllister sagte gestern, der künftige grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann solle konkrete Vorschläge zu Endlager-Standorten weiter
  • 241 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Höhere Strompreise Die Abschaltung der alten Atomkraftwerke hat den Strompreis an der Energiebörse EEX in Leipzig in die Höhe getrieben. Ende März, dem Monat der Atomkatastrophe von Japan und dem deutschen Atom-Moratorium, lag der Preis für die Grundlast, also dem kontinuierlichen Bedarf, im Strom-Terminhandel für das Jahr 2012 bei knapp 60 EUR pro weiter
  • 504 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Girls und Boys Day Kita, Krankenhaus, Blumenladen: Am offiziell ersten bundesweiten 'Boys Day' haben 34 000 Jungen in typische Frauenberufe hineingeschnuppert. Zum 'Girls Day' - es war der elfte - kamen 124 000 Mädchen, um sich über typische Männerberufe zu erkundigen. Rund 14 000 Firmen und Institutionen in ganz Deutschland hatten ihre Pforten für weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Professur für Ai Weiwei Der vor knapp zwei Wochen in China festgenommene Künstler Ai Weiwei soll eine Professur an der Berliner Universität der Künste erhalten. Das Berufungsverfahren laufe trotz der Festnahme weiter, sagte eine Sprecherin der Hochschule. 'Der Tagesspiegel' hatte berichtet, das Berufungsverfahren 'mit allen kulturpolitisch-diplomatischen weiter
  • 258 Leser

PROGRAMM vom 15. April

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: FSV Frankfurt - 1860 München, Düsseldorf - Union Berlin, Ingolstadt - Bochum. - Samstag, 13: Cottbus - Duisburg, Hertha BSC - Osnabrück. - Sonntag, 13.30: Greuther Fürth - Paderborn, Bielefeld - Oberhausen, Aachen - Aue. - Montag, 20.15: Karlsruher SC - Augsburg. 3. Liga - Freitag: Sandhausen - Erfurt (18.30), weiter
  • 276 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 079 734,20 Euro Gewinnklasse 2 215 946,80 Euro Gewinnklasse 3 44 988,90 Euro Gewinnklasse 4 2628,50 Euro Gewinnklasse 5 172,70 Euro Gewinnklasse 6 34,20 Euro Gewinnklasse 7 26,40 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 485 607,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 338 Leser

RANDNOTIZ: Auch mal was fürs Herz

Kaum zu glauben, wie Deutschland im britischen Hochzeitsrausch mitschwelgt. Das Land der Schaffer und Schufter braucht halt zwischen deutscher Gründlich- und Pünktlichkeit auch mal was fürs Herz. Da kann uns, Kriege hin, Katastrophen her, ein Knuddelknut Tränen des 'Oh-wie-süß'-Glücks in die Augen treiben. Sein trauriges Ende setzte der Rührung die weiter
  • 305 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach (3:0) Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - VfB Stuttgart (4:0) 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt (1:0) Hamburger SV - Hannover 96 (0:2) 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg (1:3) VfL Wolfsburg - St. Pauli (0:0) Samstag, 18.30 Uhr Werder Bremen - Schalke 04 (1:4) Sonntag, 15.30 Uhr Bayern München weiter
  • 287 Leser

Regelmäßig gegen die Wand

Die Fukushima-Katastrophe ist ein Symbol für die Selbstüberschätzung des Menschen, sagt Katastrophenforscher Martin Voss von der Universität Kiel. Er fordert, das Unwahrscheinliche ernster zu nehmen. weiter
  • 340 Leser

Rummenigges Appell an die Fans

'Müssen uns als Einheit präsentieren' - Butt rückt für Kraft ins Tor - Blessur bei Schweinsteiger
Bayerns Interims-Coach Andries Jonker soll sich am Sonntag gegen den künftigen Trainer Jupp Heynckes und Bayer Leverkusen behaupten. weiter
  • 311 Leser

Schmerzensgeld für Ex-Häftling

Die rückwirkende Sicherungsverwahrung in Deutschland verletzt die Europäische Menschenrechtskonvention. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) gestern erneut festgestellt. Nach dem Grundsatz 'Keine Strafe ohne Gesetz' gab er einem 58-jährigen Sexualstraftäter Recht, wie bereits in ähnlich gelagerten Fällen. Die Richter sprachen weiter
  • 311 Leser

Stabiles Konjunkturhoch

Bundesregierung ist bei Prognose vorsichtig
Die Bundesregierung ist zuversichtlich, dass die Wirtschaft weiter kräftig wächst und die Arbeitslosigkeit zurückgeht. Bei ihrer Konjunkturprognose bleibt sie aber etwas vorsichtiger als die Wirtschaftsforscher. weiter
  • 430 Leser

STICHWORT · 115: Schneller Draht zur Behörde

Zwei Jahre wurde die einheitliche Behördennummer 115 getestet - seit gestern ist sie im normalen Betrieb. Wer die Nummer wählt, soll künftig alle Auskünfte aus einer Hand bekommen; ganz gleich, ob es darum geht, einen Hund anzumelden oder eine zweite Lohnsteuerkarte zu beantragen. Die Anrufe kosten zwischen 7 und 29 Cent pro Minute, davon gehen 3 Cent weiter
  • 335 Leser

Stuttgart 21 bremst grün-rote Verhandlungen

Der heftige Streit um das Bahnprojekt Stuttgart 21 bringt die Koalitionsverhandlungen von Grünen und SPD in Baden-Württemberg ins Stocken. Die Parteien konnten sich auch in einem zweiten mehrstündigen Gespräch nicht auf einen Kompromiss für eine Volksabstimmung einigen. Der künftige Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sagte, es sei eine weitere weiter
  • 247 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 15. April

Abschlussfahrten Zum Ende der fünfjährigen Legislaturperiode machen die Abgeordneten traditionell noch eine gemeinsame Abschlussreise mit ihrer jeweiligen Fraktion. Bei Grünen und SPD platzt dieser Brauch nun mitten hinein in die Koalitionsverhandlungen für die neue Regierung, die spätestens am 27. April beendet sein sollen. Die alte SPD-Fraktion - weiter
  • 294 Leser

Süffiger Pop mit verzwirbelten Texten

Band Erdmöbel rockt in Stuttgart
Die Kölner Band Erdmöbel begeisterte im Theaterhaus Stuttgart das Publikum mit süffiger Popmusik und wunderbar verzwirbelten Texten. weiter
  • 310 Leser

Taxi-Verbot für Vergewaltiger

Führungsaufsicht knüpft ein enges Netz um entlassene Straftäter - Fehlschläge gibt es dennoch
Hunderte Sexualstraftäter verlassen jährlich die Gefängnisse im Land. Durch Sozialarbeit, strenge Auflagen und Therapien bleiben die meisten von ihnen straffrei. Doch hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht. weiter
  • 317 Leser

THEMA DES TAGES vom 15. April

UNBERECHENBARE BEBEN Trotz modernster Technik können Wissenschaftler Erdbeben nicht vorhersagen. Das zwingt den Menschen, auch Unwahrscheinliches ernst zu nehmen. weiter
  • 231 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Gewichtheben - EM in Kasan/Russland Finale, Frauen bis 69 kg ab 15.00 Uhr Finale, Männer bis 85 kg ab 18.00 Uhr SPORT 1 Formel-1 - Großer Preis von China in Shanghai, Training ab 8.00 Uhr Fußball - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Eishockey - Länderspiel in Nordhorn Deutschland - Finnland ab 19.45 Uhr (Weitere weiter
  • 248 Leser

Typen und Therapien von Sexualstraftätern

Fast 50 Prozent der Sexualstraftäter im Land wurden wegen sexuellem Missbrauch (meist von Kindern) verurteilt. Die zweite große Tätergruppe (35 Prozent) hat eine sexuelle Nötigung oder Vergewaltigung begangen. Bei der Tätertypologie wird unterschieden in Neigungstäter, die aufgrund ihrer eingeprägten sexuellen Neigung straffällig werden, sowie psychosoziale weiter
  • 298 Leser

VfB Stuttgart im Endspurt ohne Timo Gebhart

Der VfB muss bis Saisonende auf Timo Gebhart verzichten. Der Mittelfeldspieler wird sich bereits in den nächsten Tagen am rechten Sprunggelenk operieren lassen. Er fällt mehrere Wochen aus. 'Timo hatte bereits zwei Bänderrisse und zuletzt keine Stabilität mehr im Sprunggelenk. Es ist in letzter Zeit immer schlimmer geworden, sodass es keinen Sinn mehr weiter
  • 244 Leser

Von der Kindheit in Afrika zur Spitzenkandidatin

Silvana Koch-Mehrin, am 17. November 1970 in Wuppertal geboren, lebte in Marokko und im Sudan, bevor sie eine Schule in Köln besuchte. Sie studierte Volkswirtschaft und Geschichte in Hamburg, Straßburg und Heidelberg. Die politische Karriere begann sie 1994 als Vize- Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen. Die Mutter dreier Töchter ist seit 1999 Mitglied weiter
  • 323 Leser

Warnung an Wettbetrüger

Mehrjährige Haftstrafen wegen manipulierter Fußballspiele in Europa
Mit drastischen Strafen ist der erste Prozess um manipulierte Fußballspiele zu Ende gegangen. Die Verurteilten können mit offenem Vollzug rechnen. weiter
  • 258 Leser

Warnung vor Computervirus

Opfer werden zu Geldzahlung aufgefordert
. Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen warnt vor einem gefährlichen Computervirus. Der aggressive Virus, der sich in dem Bundesland verbreitet, sperrt Computer und fordert die Opfer per 'uKash' zu einer Geldzahlung auf, damit sie den Computer wieder nutzen können. Bereits 40 Anzeigen seien bei den niedersächsischen Polizeidienststellen eingegangen. weiter
  • 251 Leser

Warum die Deutschen die Royals so lieben

Alles eine Frage der Sehnsucht nach Stil, Pomp, Romanzen - und auch einem Ersatz-Kaiser?
Ist es nicht infantil und peinlich, dass uns schon Wochen vorher eine Prinzenhochzeit umtreibt? Aber nein, die Sache ist viel komplizierter - sagen Experten. Und absolut erklärbar. weiter
  • 295 Leser

Wölfe kehren in den Schwarzwald zurück

Drei neue Bewohner im Bärenpark
Die vier Bären im Wolf- und Bärenpark in Bad Rippoldsau-Schapbach haben Gesellschaft bekommen: Drei Wölfe sind in das Gehege eingezogen. weiter
  • 328 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porsche erhöht Kapital Der Autohersteller Porsche kann sich von seiner drückenden Schuldenlast befreien. Die Porsche-Holding sammelte durch die Kapitalerhöhung wie erwartet rund 4,9 Mrd. EUR ein. Der Chef der Porsche-Dachgesellschaft und VW-Vorstandsvorsitzender, Martin Winterkorn, sagte, mit dem Schritt mache Porsche 'einen weiteren wichtigen Schritt weiter
  • 326 Leser

Leserbeiträge (2)

Rommel: Kriegsverbrecher oder "Reichsstädter Kopf"?

War Rommel ein Kriegsverbrecher?

Was soll man/frau zu diesem Artikel sagen bzw. schreiben? Da wird der sog. Wüstenfuchs zuerst in die Galerie der Reichsstädter Köpfe aufgenommen (!), der ehrenwerte S. Köder erinnert sich als Zeitzeuge an Begegnungen am Grab des Feldherrn - und die Leser der SchwäPo blieben stumm! Wann endlich

weiter