Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. April 2011

anzeigen

Regional (153)

Schaufenster
Alphornklänge zu OsternAm Ostermontag, 25. April, präsentieren der Ulmer Philharmoniker Jörg Stegmaier (Posaune/Alphorn) und der Kirchenmusikdirektor der Stadtkirche Aalen, Thomas Haller (Orgel), um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Maria in Hohenrechberg ein festliches Osterkonzert. Vorgetragen werden Werke von festlichem Barock über virtuose Alphornklänge weiter
  • 405 Leser
Das Passions-Triptychon, das Sieger Köder 1957 für den Flügelaltar im Schubart-Gymnasium malte, zeigt links Petrus mit dem krähenden Hahn, darunter die Worte „non novi hominem“ zu deutsch „Ich kenne diesen Menschen nicht“. Rechts ist Pilatus dargestellt, der seine Hände (in Unschuld) wäscht. Dazu lateinisch „Quid est veritas“– „Das ist die Wahrheit“. weiter
  • 379 Leser

Von der Freude am Spiel

Kreuzgangspiele Feuchtwangen: Jerry Marwig spielt in „My fair Lady“ – ein Portrait
Ein Schauspieler für den Musical und Sprechtheater seinen Reiz hat, freut sich schon auf den Festpielsommer in Feuchtwangen: Jerry Marwig hat für den Professor Higgins in „My fair Lady“ zugesagt. weiter
  • 412 Leser

Landbau Süd gehört jetzt Gillig + Keller

Henning Necker schloss Insolvenzfall maßgeschneidert ab: Arbeitsplätze und Standort Aalen gesichert
Happy End in einem wie aus dem Lehrbuch durchgeführten Insolvenzfall. Die Firma Gillig + Keller (Uffenheim) hat gestern rückwirkend zum 1. April die insolvente Aalener Landbau Süd GmbH übernommen. 20 Arbeitsplätze wurden damit gesichert, der Geschäftsbetrieb in Aalen wird sogar mit erweiterter Produktplatte fortgesetzt. Rechtsanwalt Henning Necker strahlte: weiter
  • 546 Leser

Kurz und bündig

Öffnungszeiten am Gründonnerstag Wie das Landratsamt mitteilt, sind alle Dienststellen der Landkreisverwaltung sowie der abo am Gründonnerstag, 21. April, ab 16 Uhr geschlossen. Die Zulassungs- und Führerscheinstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd sind durchgehend von 7.30 bis 16 Uhr, die Zulassungsstelle Bopfingen ist von 7.30 bis 12 Uhr und die Zulassungsstelle weiter
  • 380 Leser
Aus der Region
Tod auf dem GleisStuttgart. Ein 58-Jähriger war am Mittwoch gegen 8.15 Uhr in der Absicht, sich das Leben zu nehmen, am Gleis 102 vor eine einfahrende S-Bahn der Linie S1 gesprungen und erlag seinen schweren Verletzungen. Der Mann hatte am Bahnsteig seinen Rucksack mit einem Abschiedsbrief zurückgelassen. Mehrere Personen, die Zeugen des Geschehens weiter
  • 477 Leser

Fingierte Strafe soll Geld bringen

Internetbetrüger verwenden Polizeilogos – Trojaner legt den Rechner lahm und fordert „Strafe“ per Onlinezahlung
Eine neue Art der Interneterpressung kursiert derzeit im Netz. Unter rechtswidriger Nutzung der Logos von Bundespolizei und Bundeskriminalamt fordert ein plötzlich erscheinendes Pop-Up-Fenster eine Strafzahlung in Höhe von 100 Euro – sonst bleibe der Computer gesperrt. Nach ersten Fällen im Rems-Murr-Kreis wurden nun auch auf der Ostalb bereits weiter
  • 544 Leser

Führung im Rotenbachtal

Schwäbisch Gmünd. Welterbeführerin Maria Fassbender erwartet ihre Gäste am Ostermontag, 25. April, zu einem Spaziergang an die antike Provinzgrenze. Die einstündige Führung beginnt am Limes-Infozentrum mit der imposanten Rekonstruktion der Holzpalisade und der raetischen Mauer. Das Leben der Menschen hier vor fast 2000 Jahren an der Grenze zwischen weiter
  • 167 Leser

Mit Respekt und Toleranz

Grundschule Durlangen ist aktiv: Konflikttraining und Prävention für Schüler
„Ich verletze keine Gefühle“ ist mit Kreide an die Tafel geschrieben. In der Grundschule Durlangen wurde jetzt das Thema „Konfliktbewältigung und Prävention“ in Angriff genommen. Einzigartig in der Region wurde von der AGJ Freiburg ein Konflikttraining in der Schule veranstaltet. weiter
  • 133 Leser

Verbissenes Wild

Täferroter diskutiert über Wildschaden im Wald
Der Gemeindewald war Hauptthema im Täferroter Gemeinderat. Der zunehmende Wildschaden bereitet Bürgermeister und Rat Sorge, um Abhilfe wird sich bemüht. Auf wenig Interesse stießen die Betreuungsangebote der Gemeinde für die Grundschule und mit der Regelung zum Amtsblatt sind nicht alle Bürger einverstanden. weiter
  • 112 Leser

Weitere Zahlen zu Delikten – Tätern – Opfern

Nicht bei allen Delikten ist die Zahl der Fälle gesunken: Zunahmen registriert die Gmünder Polizei bei der Computerkriminalität (51 Fälle statt 31 in 2009). Es gab zwei Straftaten gegen das Leben (eine Schlägerei auf dem Hardt und eine Unachtsamkeit in einem Pflegeheim), 2009 gab es nur einen Fall. Gestiegen sind auch die Fälle von leichter Körperverletzung weiter
  • 201 Leser

Friedenstraße wird Baustelle

Mögglingen.Noch in diesem Jahr soll im westlichen Teil der Friedenstraße in Mögglingen der Kanal ausgewechselt und die Wasserleitung erneuert werden. Die Mögginger Gemeinderäte vergaben am Mittwoch die entsprechende Detailplanung. Die Baumaßnahme soll nach den Sommerferien durchgeführt werden. Mit einer Bauzeit von sechs bis acht Wochen wird gerechnet. weiter
  • 198 Leser

Rund um den Hund

Regenbogen-Kinder erfahren viel über Vierbeiner
Im Kindergarten „Regenbogen“ in Heubach wurde die Ostergeschichte anhand kleinerer Geschichten aus der Sicht eines kleinen Schafes namens „Rica“ erzählt. weiter
  • 143 Leser

Neue Marktstände in der Innenstadt

Die Besucher der Gmünder Innenstadt können sich auch außerhalb der Wochenmarkt- und Bauernmarktzeiten über ein Angebot an Obst und Gemüse in der Innenstadt freuen. Auf Initiative von Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse werden nun vor der Johanniskirche sowie am Kornhausplatz frisches Obst und Gemüse unter der Woche zum weiter
  • 3
  • 266 Leser

Kurz und bündig

AGV 1944 wandert heuteDer AGV 1944 wandert heute zum Schechinger Osterbrunnen. Treffpunkt für diese monatliche Wanderung ist um 14 Uhr beim Dreifaltigkeitsfriedhof und um 14.15 Uhr beim Friedhof in Göggingen. Inge Pahlke führt durch Wald und Feld nach Schechingen. Danach ist eine Einkehr vorgesehen.Ostereier im HölltalWer am Ostersonntag die Ostereier weiter
  • 138 Leser

Ostermarsch für friedliche Welt

Organisatoren gegen Atomkraft und gegen Kriege in Irak, Afghanistan und Lybien
Die Vorstände aus der Pressehütte Mutlangen rufen auf zur Teilnahme am Ostermarsch in Ellwangen. Am Karsamstag, 23. April, ist der zehnte Ellwanger Ostermarsch. weiter
  • 1
  • 138 Leser

Linke wirft Stadt „Schnellschuss“ vor

Stadträte kritisieren Pläne für Forschungszentrum auf dem Güterbahnhof – Stadt „verwundert“ über diese Kritik
Die beiden Stadträte der Linken kritisieren die Überlegungen der Verwaltung, dem EULE-Projekt am Güterbahnhof „den Vorzug vor einer sinnvollen jugendgerechten Nutzung zu geben“. Die geplante Nutzung sei ein „Schnellschuss“. Die Stadtverwaltung dagegen betont, dass sowohl das EULE-Projekt als auch der Stadtjugendring am Güterbahnhof weiter
  • 3
  • 236 Leser

HGV Straßdorf mit Gewinnen und Spenden

Der Straßdorfer Frühling lockte Mitte März Tausende nach Straßdorf. Die Händler hatten an diesem Tag ihre Geschäfte geöffnet und viel auf die Beine gestellt. Dazu gab’s Gewinnspiele. HGV-Chef Albert Scherrenbacher überreichte den Gewinnern dieser Tage ihre Preise: Einen Einkaufsgutschein über 500 Euro erhielt Maike Klotzbücher aus Bargau, einen weiter
  • 138 Leser

Neue Wege zur Messung von Flächen

LEL schult Mitarbeiter
Die Landesanstalt für die Entwicklung der Landwirtschaft LEL auf dem Hardt bildet zurzeit Mitarbeiter aus, die landwirtschaftliche Flächen ausmessen. Hintergrund sind Förderanträge der Landwirte. weiter
  • 114 Leser

Symbol für Geschichte und Zukunft der Stadt

Logo für das Gmünder Stadtjubiläum 2012 ausgewählt / Johanniskirche spielt große Rolle für die Gmünder
Vater Gerd Eberle hat das Plakat für die 800-Jahr-Feier der Stadt Gmünd entworfen, nun steht die 850-Jahr-Feier 2012 unter einem Logo, dass sein Sohn Jochen Eberle entworfen hat. Die Agentur Eberle hat den Wettbewerb ums Logo fürs Stadtjubiläum 2012 gewonnen. weiter
  • 5
  • 558 Leser

Nachtgewächs

Schon mal jemanden gesehen, der nachts um halb eins mit einer Krawatte um den Hals auf einer Verkehrsinsel Blumenzwiebeln pflanzt? Wenn Sie nicht nach Herdtlinsweiler gehen, werden sie wohl nie die Chance dazu haben. Dort hat Richard Arnold, im Amt des Oberbürgermeisters Chef der Landesgartenschau 2014, bei seinem Haus einen Garten angelegt, um persönliche weiter
  • 5
  • 159 Leser

Kurz und bündig

Wendrsonn in Gschwend „Mir könnet fei auch Hochdeutsch. Wellad aber net!!!“ So lautet das Motto von Wendrsonn, einer der erfolgreichsten Mundartbands Süddeutschlands. Wendrsonn spielt am Freitag, 6. Mai, in Gschwend. Karten gibt es bei der Gemeindeverwaltung Gschwend, Tel. (07972) 68132.Ausfahrt zum Tanzcafé Der Senioren-Tanzkreis macht weiter

Vorschriften bleiben

Mögglinger Bürger wollen alte Bauvorgaben behalten
„Vereinfachen und entrümpeln“ wollte die Mögglinger Verwaltung Bebauungspläne aus der Nachkriegszeit, um modernes Wohnen zu ermöglichen. Bürgermeister Ottmar Schweizer informierte darüber in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch. Doch in der Bürgerfragestunde machten die Mögglinger klar, dass ein einheitlichen Bebauungsplan unerwünscht ist. weiter
  • 282 Leser

Kartenverkauf läuft gut

Europäische Kirchenmusik
„Träume und Visionen“, das Thema beim Festival Europäische Kirchenmusik (15. Juli bis 7. August), kommt an: Der Kartenvorverkauf ist sehr gut angelaufen. weiter
  • 107 Leser

Nächstes Jahr gibt's ein neues Häs

Überdruck wählt Vorstand
Auf viele Aktivitäten – auch außerhalb der närrischen Saison konnte Präsident Michael Borck verweisen bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Guggenmusik Überdruck Schwäbisch Gmünd Wetzgau. Sein Dank galt besonders den Helfern im Hintergrund, ohne die so manches Vorhaben nicht möglich gewesen wäre. weiter
  • 168 Leser

Von Super-Acht auf DVD

Hauptversammlung des Filmautorenclubs Gamundia blickt auf das Jubiläumsjahr
Bei der Hauptversammlung des Film-Autorenclubs Gamundia konnte Vorsitender Jim Joyce äußerst positiv über das erfolgreiche 50 jährige Jubiläumsjahr 2010 berichten. Als Highlight nannte er die öffentliche Filmvorführung im Refektorium des Predigers. weiter
  • 118 Leser

Info zu McDonalds oder Maritim

Berufsinformation an der Scheuelbergschule: Lehrlinge der Landesfachschule zu Gast
Interessanter Besuch an der Scheuelbergschule: Vier Auszubildende des Hotel- und Gaststättengewerbes waren zu Gast, um mit den Erstklässlern ein leckeres Mahl zuzubereiten und ordentliche Tischsitten zu üben. Aus Bad Überkingen war Fachlehrer Eugen Barth, von der Paul-Kerschensteiner-Landesberufsfachschule mit seinen Schülern angereist. weiter
  • 125 Leser

Ein wichtiges Puzzleteil in der Versorgung

Selbsthilfegruppe feiert Jubiläum
Seit fünf Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Schwäbisch Gmünd. Das war Mitgliedern und Gästen im Konferenzsaal des Stauferklinikums Mutlangen ein Grund zu feiern. weiter
  • 150 Leser

Zum Höhepunkt der Feier kam der Osterhase

Leuchtende Kinderaugen zum Dank für 30 Jahre Patenschaft Alpini und Haus Lindenhof
Vor Ostern ist es liebgewordene Tradition für die örtliche Alpini-Sektion, mit ihren Patenkindern im Haus Lindenhof einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen. Und dies nun schon seit 30 Jahren. weiter
  • 103 Leser

Fahrradhändler macht Weg frei

Chance für neues Wohnquartier am Bahnhof – „Rad und Tat“ zieht ins Fähnle-Gebäude und gibt alte Standorte auf
Im Proviantamt hat ihm die Laufkundschaft gefehlt. Also zieht Michael Haubner mit seiner Firma „Rad und Tat“ nach zwei Jahren wieder aus. Haubner hat das frühere Fähnle-Gebäude beim Kaufland gekauft. Auch Werkstatt und Fahrradladen in der Bahnhofstraße gibt er auf. Das eröffnet der Stadt neue Möglichkeiten: Wohnen zwischen Bahnhof und Mercatura. weiter
  • 5
  • 1074 Leser

Gedichte aus dem Isergebirge

Schwäbisch Gmünd. Erneut war das Schwäbisch Gmünder Seniorenzentrum St. Anna Schauplatz eines Mundartnachmittags, den die Heimatgruppe Isergebirge mit Ernst Kittel ausrichtete. Wieder waren dazu viele Landsleute und Freunde der Gablonzer Mundart an die Katharinenstraße gekommen. Nach dem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen begrüßte Heimatgruppen-Vorsitzender weiter

Zirkus als Musical in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Musikverein Weiler präsentierte in Kooperation mit der Grundschule und dem Kindergarten des Ortes in der Bernhardushalle das Musical „Zirkus Kriminale“. Fleißiges Proben der Musiker und der Darsteller hatten die Aufführung zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Man sah Artisten und Seiltänzer, (Kinder der weiter
  • 165 Leser

Markt mit rosa Hasi

Bei frühlingshaften Temperaturen empfing der Stiftungshof im Haubenwasen in Pfahlbronn beim 5. Ostermarkt zahlreiche Besucher. Die über zwanzig Aussteller zeigten ein attraktives Angebot und luden zum Stöbern ein. Für die kleinen Besucher standen Basteltische bereit und zwischendurch hüpfte auch mal ein rosaroter Osterhase durch die Besucherscharen weiter
  • 133 Leser

Gemeinsam die Feldlerche schützen

Kooperation des Naturschutzbundes mit Landwirten in der Region
Die Lerche ist der Feldvogel schlechthin. Doch mangels Brutmöglichkeiten wird sie immer seltener. In Zusammenarbeit mit Bauern aus der Gmünder Region versucht die Ortsgruppe des Naturschutzbundes (Nabu), die Überlebenschancen der Feldlerche zu verbessern. Über die Zwischenergebnisse informierten die Naturschützer bei einer Exkursion bei Alfdorf. weiter
  • 5
  • 234 Leser

Was ist los bei Merkels unterm Sofa?

Kabarett im Bürgerhaus
Zum Abschluss der Kabarettreihe 2010/11 des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder Volkshochschule gibt’s ein Schmankerl: Die Münchener Kabarettistin Simone Solga gastiert im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. weiter
  • 146 Leser

Kurz und bündig

Bücherei geschlossen Die evangelische Gemeindebücherei „Point“ in Lorch ist von Karfreitag, 22. April, bis Samstag, 30. April, geschlossen. Geöffnet ist ab Sonntag, 1. Mai.Flohmarkt auf der Pfarrwiese Einen Flohmarkt bietet die evangelische Kirchengemeinde Adelberg am Samstag, 7. Mai, von 8 bis 17 Uhr auf der Pfarrwiese an. Tischmiete: 5 weiter
  • 147 Leser

Fliegergruppe blickt in die Zukunft

Schwäbisch Gmünd. Mitglieder der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd besuchten die Aero - Europas größte Messe für allgemeine Luftfahrt - in Friedrichshafen. Besonders interessant waren natürlich die Bereiche Segel- und Ultraleichtflug. Gerade bei letzteren gab es eine Fülle Neuentwicklungen zu bestaunen. Auch die Hersteller von Flugzeugzubehör waren zahlreich weiter
  • 101 Leser

Traditionelle Palmbüschel-Segnung in St. Konrad

Vor dem Lorcher Bürgerhaus trafen sich die Mitglieder der Katholischen Kirchengemeinde St. Konrad zur Segnung der Palmen. Dann zogen sie im Gedenken an Jesu Einzug in Jerusalem zur St. Konradskirche, um dort den feierlichen Palmsonntagsgottesdienst zu feiern. Die festlich geschmückten traditionellen Palmbüschel wurden von den Ministranten als Kirchenschmuck weiter
  • 135 Leser

Hintergründe von Fukushima

Stuttgart. Professor Jörg Starflinger vom Institut für Kernenergetik und Energiesysteme der Universität Stuttgart und der Diplomphysiker Gerhard Pfister halten am Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses einen Vortrag über den „Hintergrund zum Reaktorunfall in Fukushima“. Dabei werden Themen wie Kernschmelze, Wasserstoffproduktion, weiter
  • 137 Leser

Gegen Wildwuchs der Werbung

Rems-Murr-Landratsamt geht gegen „wilde“ Reklameflächen außerhalb von Ortschaften vor
Die Wahlplakate sind weitgehend wieder verschwunden, geblieben aber ist „ein dauerhafter Wildwuchs an kommerzieller Werbung an Stellen, wo sie nichts zu suchen hat“, so formuliert es ein Sprecher der Landkreisverwaltung im Rems-Murr-Kreis. Nun wollen die Rems-Murr-Kommunen dagegen energischer vorgehen. weiter
  • 162 Leser

Die eigene Zeitung zum Muttertag

Gmünder Tagespost übermittelt individuelle Grußbotschaften
Sie suchen noch nach einer Geschenk-Idee zum Muttertag am Sonntag, 8. Mai? Die Gmünder Tagespost hilft: Wie wär’s mit einer individuellen Zeitungsausgabe mit Ihrem persönlichen Gruß auf der Titelseite? weiter
  • 1
  • 140 Leser

Kurz und bündig

Ostereiertauchen im HallenbadAm Karsamstag, 23. April, findet im Gmünder Hallenbad wieder das beliebte Ostereiertauchen statt. Ab 15 Uhr werden Mitglieder der DLRG Schwäbisch Gmünd 500 bunte Ostereier in den Schwimmbecken verstecken. Kinder und Jugendliche sind eingeladen. Der reguläre Eintrittspreis ist zu entrichten.Gute halbe Stunde Zur „Guten weiter
  • 120 Leser

Vater und Tochter Baumhauer in Kunstfenster

Beeindruckende Skulpturen von Sepp Baumhauer und farbenfrohe und ausdrucksstarke Bilder von Monika Baumhauer sind im Gmünder Kunstfenster auf dem Marktplatz zu sehen. Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte dort dieser Tage die Künstlerin und ehemalige Schulkameradin Monika Baumhauer, die ihre Werke in einer Gemeinschaftsausstellung mit denen ihres weiter
  • 227 Leser

Kurz und bündig

Windhaager-Messe und Halleluja Das Osterhochamt am Sonntag, 24. April, in der Waldstetter St. Laurentius-Kirche um 10.30 Uhr gestaltet der Kirchenchor mit einer romantischen Orchestermesse. Zur Aufführung kommt die Windhaager-Messe von Anton Bruckner für zwei Hörner, Streicher und Chor. Außerdem wird Händels „Halleluja“ aus dem Oratorium weiter
  • 126 Leser

Kontakt und Information zur Selbsthilfe

Aktionen am Stauferklinikum
Schwäbisch Gmünd. Die vielbeachtete Aktionswoche der Selbsthilfegruppen am Stauferklinikum neigt sich dem Ende zu. Insgesamt 15 Selbsthilfegruppen nutzten hierbei die Gelegenheit, mit Interessierten und Betroffenen ins Gespräch zu kommen. Bis einschließlich Samstag gibt es noch Informationsstände im Foyerbereich. Die Selbsthilfegruppe der Rheuma-Liga weiter
  • 166 Leser

Traditionelle Palmweihe zur Karwoche

Traditionsgemäß eröffnete die Katholische Kirchengemeinde in Waldstetten mit einem Familiengottesdienst am Palmsonntag die Karwoche. Nach der Palmweihe auf dem Kirchplatz zogen die Gläubigen mit geschmückten Palmzweigen in die St. Laurentius-Kirche ein und erinnerten damit an den Einzug Jesu in Jerusalem. Die zur Passionsgeschichte passenden Fürbitten weiter
  • 1359 Leser

Erheblicher Schwund

Mitgliederversammlung des TSGV Waldstetten
Das Engagement im TSGV Waldstetten bricht ein. Während die fünf Abteilungen sehr gut bis gut aufgestellt sind, hat der Hauptverein Sorgen: Der Mitgliederschwund ist offenbar erheblich. weiter
  • 134 Leser

Aushängeschild für den Verein

Geehrte Mitglieder und Absolventen des Sportabzeichen-Wettbewerbs im TSGV Waldstetten
Treue Mitglieder sind für jeden Verein ein Aushängeschild. So auch für den TSGV Waldstetten, der bei seiner Mitgliederversammlung in der „Alten Turnhalle“, die von der Turn- und Leichtathletik-Abteilung bewirtet wurde, zahlreiche Jubilare ehrte. Viele jedoch blieben der Veranstaltung fern. weiter
  • 363 Leser
Wir Gratulieren
Donnerstag, 21. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDSimon Pohl, Dreihalde 7, Hussenhofen, zum 70. GeburtstagJohann Fischböck, Lindenfirststraße 22/1, zum 75. GeburtstagOtto Kugler, Neue Straße 113, Bettringen, zum 76. GeburtstagManfred Groß, Hohenstaufenstraße 81, Rechberg, zum 77. GeburtstagWilhelm Reck, Klarenbergstraße 240, zum 80. GeburtstagMargarete Weber, Katharinenstraße weiter
  • 104 Leser

High-Heels am Rollator

Kabarettistin Simone Fleck in Iggingen
Glauben Sie an Schönheit nach dem Tode, oder reicht dreimal die Woche Frisör? Mit vielen spitzen Fragen und noch mehr doppelsinnigen Antworten begeisterte am Freitagabend die Kabarettistin Simone Fleck. Auf Einladung der Volkshochschule gastierte sie in der ausverkauften Gemeindehalle Iggingen. weiter
  • 314 Leser

Mal richtig die Bude rocken

Schechingen. Es rockt: Am Samstag, 28. Ma,i zeigen sich der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden und der Gospelchor inTakt Schechingen mal von einer neuen Seite: In einer einzigartigen Kooperation haben sich die beiden Chöre zusammengetan und beschlossen, die Bude mal ordentlich zu rocken. Keine Gospels und keine lieblichen Mai-Evergreens, dafür Rock weiter
  • 209 Leser

Kurz und bündig

An Ostern Kunst entdecken Wer alle Ostereier schon gefunden hat, kann sich auf eine künstlerische Entde-ckungsreise in der Zehntscheuer in Abtsgmünd begeben. Die Ausstellung „2 Wege“ zeigt figürliche Skulpturen und konkrete Malerei der Künstler Wolfgang Knorr und Reinhard Roy. Am Ostersonntag und Ostermontag ist der Wolfgang Knorr persönlich weiter
  • 102 Leser

Zum Finale den „Dorfmarsch“

Frühjahrskonzert des Musikverein Schechingen mit vielen Höhepunkten und Ehrungen
Zu einem musikalischen Start in den Frühling hatte der Musikverein Schechingen in die Gemeindehalle eingeladen. Am traditionellen Frühjahrskonzert wirkten das gemeinsame Jugendblasorchester Hohenstadt, Untergröningen und Schechingen (GJBHUS) sowie die aktive Kapelle des Musikverein Schechingen mit. weiter
  • 338 Leser

Symbol für Geschichte und Zukunft der Stadt

Logo für das Gmünder Stadtjubiläum 2012 ausgewählt / Johanniskirche spielt große Rolle für die Gmünder
Vater Gerd Eberle hat das Plakat für die 800-Jahr-Feier der Stadt Gmünd entworfen, nun steht die 850-Jahr-Feier 2012 unter einem Logo, das sein Sohn Jochen Eberle entworfen hat. Die Agentur Eberle hat den Wettbewerb ums Logo fürs Stadtjubiläum 2012 gewonnen. weiter
  • 4
  • 378 Leser

JU reaktiviert Lorcher Gruppe

Simon Sopp als Vorsitzender der Unions-Jugend bestätigt
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Jungen Union Schwäbisch Gmünd stand die Reaktivierung der Ortsgruppe Lorch als Bestandteil des Gmünder Ortsverbandes. Der Vorsitzende Simon Sopp wurde einstimmig bestätigt. weiter
  • 4
  • 210 Leser

In der Breite populär machen

Mitgliederversammlung des Boule-Clubs Leintal Frickenhofer Höhe
Bei der Mitgliederversammlung des Boule-Clubs Leintal Frickenhofer Höhe erfolgte die Terminierung für „Boule-Spiele für jedermann“. Die Eröffnung der Saison ist am Samstag, 7. Mai, ab 15 Uhr auf der öffentlichen Boule-Anlage beim Tennisverein Leinzell. weiter
  • 168 Leser

Bauarbeiten in der Remsstraße

Schwäbisch Gmünd. In Vorbereitung auf den Abbruch des ehemaligen Hortengebäudes und der Engelbrauerei müssen in den Osterferien die Gas- und Wasseranschlüsse der beiden Gebäude abgetrennt werden. Die Gebäude wurden bisher über die Leitungsnetze, die in der Remsstraße verlaufen, versorgt. Durch die Baumaßnahme ist allerdings mit keinen größeren Verkehrsbehinderungen weiter
  • 5
  • 586 Leser
Im Anschluss an den Girls day:

Mädchen erleben Technik hautnah

Aalen. Im Anschluss an den diesjährigen Girls´Day konnte durch eine Kooperation

der Kontaktstelle Frau&Beruf Ostalb und des Büros für Chancengleichheit der Stadt Aalen ein

außergewöhnliches Angebot für Mädchen realisiert werden:

Zehn Mädchen der Klassen 5 bis 8 bauten und programmierten ihre eigenen

weiter
  • 349 Leser

Faszinierende Greifvogelflugschau

Die Falknerei am Kloster Lorch ist über dreitausend Jahre alt. Im Mittelalter wurde sie von Friedrich II. von Hohenstaufen in den Rang der Künste erhoben. In seinem berühmten Werk „De arte venandi cum avibus“ oder „Über die Kunst mit Vögeln zu jagen“ beschreibt dieser Kaiser die Natur der Greifvögel wie auch deren Abrichtung weiter
  • 485 Leser

Pharma und Profit

„Das Gesundheitswesen ist krank. Der Preis, den der Bürger zahlt, sind steigende Beitragssätze der Krankenkassen und eine medizinische Versorgung, die schlechter ist als möglich.“ Spiegel-Autor Markus Grill spricht am Mittwoch, 27. April, 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäpo über kranke Geschäfte im Gesundheitswesen. weiter
  • 5
  • 727 Leser

Feuchtwanger Pianofestival

Das Feuchtwanger Pianofestival bietet vom 26. April bis zum 1. Mai mehrere Klavierabende in der Stadthalle Kasten: in der Konzertreihe „Musikzauber Franken“.Daniel Kasparian spielt am Dienstag, 26. April, um 20 Uhr. Er bildet zusammen mit Sigrid Kasparian, ein festes Violine/ Klavier-Duo. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Konzertieren, Unterrichten, weiter
  • 765 Leser

Über Ostern ins Museum

Das Ellwanger Alamannenmuseum ist von Karfreitag bis Ostermontag jeweils durchgehend von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Derzeit sind gleich zwei Sonderausstellungen in dem archäologischen Museum zu sehen. weiter
  • 5
  • 294 Leser

Miss Ostalb wählen

Was wäre der Aalener Frühling ohne das Frühlingsfest im Greut. Fassanstich ist am Ostersamstag, 23. April, 18.30 Uhr, im Festzelt. Das Highlight in diesem Jahr: der offizielle Vorentscheid zur Wahl der Miss Germany 2012 ist am Ostersonntag, 18 Uhr, im Festzelt. weiter
  • 1464 Leser

Vom Frieden bewegt

Teilnehmer des Projekts Campusmuseum in Mutlangen
Eine kleine Gruppe geschichtsinteressierter Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte besuchte welthistorisches Gelände in Mutlangen. weiter
  • 222 Leser
MUSIK20.00, RutesheimAbschlusskonzert II: Studenten & Orchester, Halle Bühl 2, Cello Akademie Rutesheim20.30, WürzburgKnorkator, PosthalleBÜHNESchwäbisch HallInternationales Jugendtheaterfestival, versch. Orte in Hall, Freilichtspiele Hall19.00 & 20.30, StuttgartStudio Richling, Villa Berg20.00, StuttgartSirens, Friedrichsbau Varieté20.00, weiter
  • 248 Leser
MUSIK20.00, FeuchtwangenInternationales Piano-Festival, Stadthalle 20.00, RutesheimAbschlusskonzert I: Virtuose Cellonacht mit Orchester, Halle Bühl 2, Cello Akademie BÜHNE20.00, ErpfenhausenKabarett mit Otmar Traber,„Am Anfang war der Bausparvertrag“, ausverkauftSchwäbisch HallInternationales Jugendtheaterfestival, versch. Orte in Hall, weiter
  • 250 Leser
MUSIK11.00, HeidenheimPromenadenkonzert, Brenzpark11.00, HeidenheimOstermatinee, Pauluskirche11.00, WürzburgKinderkammerkonzert, Mainfrankentheater, Klaus Wüsthoff: Kuscheltierkonzert17.00, HohenrechbergFestliches Osterkonzert - Im Glanz von Posaune, Alphorn & Orgel, Wallfahrtskirche St. Maria, Alphorn goes Classic20.00, RutesheimAkademiekonzert weiter
  • 259 Leser
MUSIK19.30, Schwäbisch GmündThe Wakes, Esperanza20.00, ElchingenShark - Rock am Airport, Flugplatzhalle20.00, RutesheimKammermusikabend mit den Dozenten der Cello Akademie Rutesheim, Halle Bühl 220.30, StuttgartPirate Satellite Festival, Röhre21.00, StuttgartSila, Liederhalle21.00, WeikersheimOsterfestival, Club w 71, mit „Black Hand“ und weiter
  • 285 Leser

Nordisches Flair

Bereits in ihrem Vorgänger-Werk „Skandinavische Winterzeit“ hat das Autorenduo nordisches Flair in die eigene Stube einziehen lassen. Jetzt geht es nach draußen: Sonnenschein-Brötchen werden gebacken, die Picknicktasche wird gepackt, den Mädchen ein hübsches Kleidchen angezogen, Fische baumeln an der Angel und Schmetterlinge schmücken Kränze. weiter
  • 262 Leser

Schicksalsschläge

Der Roman „Heimkehr in die Rothschildallee“ von Stefanie Zweig beschreibt das Leben der jüdischen Familie Sternberg von 1941 bis 1948. Am 19. Oktober 1941 beginnt die Reise von Frankfurt Richtung Osten. Wohin genau weiß niemand, vielleicht nach Theresienstadt? Die SA-Männer, die den Transport begleiten, haben den Auftrag, möglichst kein weiter
  • 236 Leser

Abgründe enthüllt

Katherine John kann in dem fünften Teil ihrer Reihe über Inspector Trevor Joseph mit einem ungewöhnlichen Fall überzeugen.In einem beschaulichen Vorort hat sich ein schreckliches Blutbad ereignet: Die Verwaltungsangestellte Kacy Howells liegt regungslos auf ihrer Veranda – sie wurde mit einer Axt erschlagen. Für Inspector Trevor Joseph und seinen weiter
  • 353 Leser

Niedertracht

„Niedertracht“ ist der dritte Alpenkrimi von Jörg Maurer. Im Hörbuch verleiht er seinem Werk einen sehr unterhaltsamen bayerischen Zungenschlag. weiter
  • 251 Leser
SONSTIGESAalenPro-Bier-Tag, SpritzenhausplatzBargauGeöffnet, Naturfreundehaus HimmelreichSchwäbisch GmündKermes, DITIB-Moschee, Becherlehenstraße 299.00 bis 13.00, AalenÖffnungszeiten, Weltladen11.00 bis 13.00, AalenSignierstunde mit Herr von Querfurth - Aalener Ansichten, Buchhandlung Herwig11.00, DinkelsbühlFührung, Haus der Geschichte13.30 bis 16.30, weiter
  • 282 Leser

Rund um die Gitarre

Die Schorndorfer Gitarrentage gehen vom 1. bis 5. Juni in die 17. Runde. Erstklassige Dozenten aus aller Welt, eine prickelnde Mischung aus Workshops, Konzerten und Sessions und nicht zuletzt ihre entspannte aber gleichzeitig hochprofessionelle Atmosphäre machen die Schorndorfer Gitarrentage zu einem der interessantesten Festivals in Deutschland. weiter
  • 310 Leser

„Maniacs of Rock“-Festival

Das „Maniacs of Rock“-Festival steht bereits in den Startlöchern. Am Samstag, 21. Mai, steigt auf dem Wagnershof-Gelände in Ellwangen wieder die große Metal-Party. Mit dabei sind Bands wie Grailknights, Orden Ogan, Kissin Dynamite, Akrea, Finsterforst und viele mehr. Insgesamt 16 Bands werden auf zwei Bühnen den Besuchern ordentlich einheizen. weiter
  • 269 Leser

Deutsch-japanisches Benefizkonzert

Die Initiative „Künstler helfen Japan“ veranstaltet gemeinsam mit der Musikschule Schwäbisch Gmünd am Samstag, 30. April, um 19 Uhr im Schwörsaal ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer der Katastrophe in Japan. Eine hochkarätige Besetzung aus Deutschland und Japan wird den Abend gestalten: Prof. Shunjin Haruhito Kobayashi (Flügel), Eilika weiter
  • 589 Leser

Wanderwoche auf Schäferwanderweg

Vom 2. bis 7. Mai können Erlebnishungrige die ganze Vielfalt der Natur rund um Heidenheim kennenlernen. Im Rahmen der Naturerlebniswoche laden die Tourist-Information Heidenheim und der Wanderführer Wolfgang Pösselt zu einer interessanten Wanderwoche entlang des Schäferwanderweges ein. Alle Führungen sind kostenlos. Die Route ist in sechs Etappen mit weiter
  • 429 Leser

Intime Plätze

Ein paar Bretter hin genagelt und gut ist es. Von wegen. Sichtschutz ist nicht gleich Sichtschutz. Das beweist das große Ideenbuch „Sichtschutz im Garten“ von Manuel Sauer eindrucksvoll. weiter
  • 303 Leser

Krimi ohne Leichen

„Liebe ist nichts anderes als wunderbare, köstliche, schreckliche Schwäche.“ Mit „Er“ liegt jetzt der dritte Hannes-Jensen-Roman vor. Der Schweizer Autor steht auf Krimi-Beststeller-Listen, obwohl es sich bei seinen Romanen gar nicht um typische Krimis mit Leichen und Mörderjagd handelt. weiter
  • 289 Leser

Kann denn Butter Sünde sein

Der TV-Koch Horst Lichter ist wieder unterwegs auf Tour und mit seinem neuen Programm am Donnerstag, 28. April, ab 20 Uhr im Congress Centrum Ulm zu sehen. Unter dem Motto „Kann denn Butter Sünde sein“ tritt der erfolgreichste Live-Koch Deutschlands auf, um seine Gäste auf rheinische Art und Weise zu unterhalten. Horst Lichter wird in Ulm weiter
  • 629 Leser

Jazz aus Holland

Das Kulturforum Schorndorf präsentiert am Freitag, 29. April, um 20.30 Uhr, den niederländischen Saxophonisten Yuri Honing mit „Wired Paradise“ im Jazzclub Session ‘88, Schorndorf. „Wired Paradise“ vermittelt zeitloses Jazzverständnis. Das Quintett klingt mit seinen Vernetzungen von Jazz, Pop, Avantgarde und Weltmusik-Einflüssen weiter
  • 192 Leser

Merz baut in Berlin

Zentrales Handels- und Ärztezentrum in Pankow
Am 11. April ging es endlich los. Nachdem die Aalener Merz Objektbau GmbH & Co. KG für ihr Vorhaben, dem Bau eines Handels- und Ärztezentrums am Garbatyplatz in Berlin-Pankow, im März die Baugenehmigung erhalten hatte, war nun Baubeginn. Der Investor rechnet mit einer Bauzeit von rund zwölf Monaten. Merz Objektbau ist derzeit mit Aufträgen gut ausgelastet, weiter
  • 5
  • 647 Leser

Passionsmusik von Bach bis Liszt

Die Orgelmusik zur Marktzeit am Karsamstag, 23. April, um 10 Uhr gestaltet Thomas Haller an der Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen. Es erklingt Passionsmusik von Johann Sebastian Bach, Samuel Scheidt, Max Reger und Franz Liszt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Stadtkirche Aalen, 10 Uhr weiter
  • 6116 Leser

Death Metal im Fünferpack

Die Warm Up-Party zum diesjährigen „Maniacs of Rock“-Festival, das am 21. Mai auf dem Ellwanger Wagnershof über die Bühne geht, steigt am Samstag, 23. April, ab 20 Uhr im Rock it in Aalen. Headliner des Abends ist die Stuttgarter Formation „Darkness Ablaze“. Die Band zählt zu den aussichtsreichsten Newcomern der süddeutschen weiter
  • 459 Leser

Chris Montana zu Gast in Ellwangen

Am Osterwochenende wird in der Ellwanger Partylocation Pupatsch kräftig gefeiert. Am Samstag, 23. April, gastiert ein Weltstar der House Szene an der Siemensstraße: DJ Chris Montana. Mit seinem Label und der Ibiza World Club Tour ist er derzeit in Miami, New York und Südafrika unterwegs. Ünterstützt wird er von DJ Chris Fielding von bigcitybeats. Der weiter
  • 497 Leser

Niki de Saint Phalle

Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zeigt das weitgespannte Werk der vielseitigen Künstlerin Niki de Saint Phalle (1930-2002), die mit ihren Gemälden, Assemblagen, Schießbildern, Skulpturen und Installationen einen einzigartigen Kosmos erschaffen hat.Nach dem Tod der Künstlerin sind zahlreiche Retrospektiven veranstaltet worden, die einen Querschnitt weiter
  • 233 Leser

Hallo Himmel

Die diesjährigen Musicalaufführungen mit der Kinderkantorei St. Georg sind bereits am Ende der Osterferien: Am Freitag, 28. April, um 19 Uhr und am Samstag, 30. April, um 15 Uhr wird im Gemeindezentrum St. Georg in Nördlingen das Musical „Hallo, Himmel“ aufgeführt.Unter der Leitung von LMD Udo Knauer singen und spielen die 52 Kinder der weiter
  • 821 Leser

Ulkige Songs

Der Winter wird ausgetrieben, zumindest im Biergarten beim Kino am Kocher in Aalen: am Donnerstag, 28. April, ab 20 Uhr. Mit neuem Musikprogramm schreiten mal wieder der originelle Frau Prof. Dr. Dr. Stefan Klaus Hentze (Künstlername, im Ausweis amtlich eingetragen) – clar., tromp., voc., piano – und sein virtuoser Gitarren-Adlatus Stefan weiter
  • 659 Leser

Filmmusik, Funk und Latin Jazz

„JimboJazz: On the monkey side of the street“. Diese vier jungen Musiker aus München und Nürnberg formierten sich zunächst als Straßenmusik-Combo und zogen durch mehrere Städte, bevor sie beschlossen, auch in Bars und Clubs zu spielen. Dementsprechend spontan, entspannt und vielfältig ist ihr Sound. Namensgeber Mr. Big Jimbo, „Meister weiter
  • 668 Leser

Gassenhauer bis Seelentröster

Es gibt eine Menge über „Fantasy“ zu erzählen. Viele mögen die Bühnenshow, identifizieren sich mit den Texten oder schwärmen von der Musik. Aber um die Magie des Duos zu erleben, gibt es eigentlich nur einen Weg: am Freitag, 29. April, um 20 Uhr in die Tanzmetropole Neustädtlein gehen. Martin Marcell und Freddy März sind anders als andere. weiter
  • 326 Leser

Weinstadt Weindorf

„18. Weinstadt Weindorf 2011“ – ein fester Termin für alle Feinschmecker und Weinfreunde des Remstals vom 29. April bis 2. Mai auf dem Marktplatz in Beutelsbach. Freitag, Samstag und Montag ab 17 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr. Den Auftakt bietet am Freitag, 29. April, ab 19 Uhr der Eröffnungsakt mit den Weinhoheiten Württembergische Weinprinzessin weiter
  • 860 Leser
MUSIK20.00, AalenHentze & Frank, Bar am Venushafen20.00, HessentalVorrunde des Nachwuchswettbewerbs, NCO-Club, Solpark, Haller Tagblatt und NCO-Club20.00, StuttgartLena, Schleyerhalle20.00, StuttgartMax Greger feiert seinen 85. Geburtstag, Liederhalle20.30, StuttgartUnderoath, UniversumBÜHNESchwäbisch HallInternationales Jugendtheaterfestival, versch. weiter
  • 243 Leser
MUSIK20.00, BronnenA Band, Festzelt20.00, FichtenauFantasy, Tanzmetropole Neustädtlein20.30, AnsbachNick Woodland Blues Band, Ansbacher Kammerspiele, Rock/Blues20.30, DinkelsbühlJimboJazz. On the monkey side of the street, Jazzclub, Filmmusik, Funk, Latin Jazz20.30, Schwäbisch GmündGuiding Light und Darkness Ablaze (Metall), Abwärts, Parler Straße 9BÜHNE19.00, weiter
  • 243 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche, Passionsmusik von J.S. Bach, S. Scheidt, Max Reger u. Fr. Liszt20.00, AuernheimKonzert mit Blue Squeeze Lightning, Hirsch20.00, FachsenfeldMit dem Fagott auf einem Streifzug durch die Epochen, Schloss20.00, FichtenauPiccolos, Tanzmetropole Neustädtlein20.00, RutesheimCello Orchester Baden-Württemberg weiter
  • 263 Leser
Raum AalenHelwiga Heinrich - SchrittweiseFoyer St. Elisabeth, Seniorenheim, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 9 UhrRaphael Ernst - Hühnerei, MalereiKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrVier aus Nördlingen - Malerei, Glas und SkulpturenHans-Jürgen Kintrup, Wolfgang Mussgnug, Hennes Ruißing, Bernd R. Salfner, Kunstverein, Altes Rathaus, weiter
  • 319 Leser

Freitag, 22. April

Am Karfreitag, 22. April, wird um 18 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche die Johannespassion von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Udo Knauer singen und musizieren die Kantorei St. Georg Nördlingen, das Orchester „La Banda“ auf historischen Instrumenten, sowie Michaela Zeitz (Sopran), Andreas weiter
  • 356 Leser
THEATER Vom 2. Juni bis zum 24. August zeigen die Freilichtspiele Schwäbisch Hall acht Stücke. Sie alle kreisen um ein großes Thema: Veränderung.

„Leb Wohl, altes Leben!“ in Hall

„Leb wohl, altes Leben!“ Unter diesem Motto werden im Globe Theater und auf der großen Treppe in Schwäbisch Hall bei den Freilichtspielen acht Stücke aufgeführt. Am 2. Juni wird die Spielsaison eröffnet – die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. weiter
  • 309 Leser
Meine FreizeitStefanMüller23 JahreProduktionshelferaus HüttlingenOsterparty in der TofaIch gehe am Ostersonntag auf die XXL Osterparty in die Aalener Tonfabrik. Das ist eine nette Abwechslung, da es an Feiertagen immer etwas langweilig ist. Außerdem trifft man in der Tofa immer Leute, die man kennt.Der Kulturchef empfiehlt Lebensfrohe Arbeiten Seite weiter
  • 280 Leser

Gartenideen

Das große Ideenbuch“ – so lautet der Untertitel eines dicken Gartenwälzers aus dem Becker, Joest, Volk Verlag. Davon gibt es gleich mehrere. Zum Beispiel den über „Garten und Terrasse“, den Gisela Keil und der Fotograf Jürgen Becker zusammengestellt haben.Da kann, nein, da muss man fast schon neidisch werden. Und das nicht nur weiter
  • 268 Leser

Früchte der Jugendarbeit ernten

Tolles Frühjahrskonzert des Musikvereins Leinzell – MV Horn Gast in Leinzell – Konzert des Jugendorchesters
Konzert in den Frühling: Unter diesem Motto hatten die Dirigenten der Musikvereine Horn und Leinzell, Simone Kiesel und Peter Schaile, einen bunten musikalischen Strauß zum Frühlingsanfang zusammengestellt. weiter
  • 265 Leser

Auf die Schippe genommen

Sozialprojekt „Winterdienstpatenschaft“ wieder erfolgreich abgeschlossen
Die Ökumenische Sozialstation Rosenstein bietet seit mehreren Jahren in einem sozialen Projekt zusammen mit dem Rosensteingymnasium Heubach die Übernahme von Winterdiensten für Ältere an. weiter
  • 300 Leser

Frau Hase und der Maler Hase

Wann kommt Frau Hase? Diese Frage stellten viele Kinder den Erzieherinnen im Kindergarten St. Josef in Mögglingen. Endlich war es dann soweit. Die Frau Hase und ihr Mann, der Maler Hase, gespielt von Sonja Rotter und Nadine Friedel, begrüßten die Kinder bei bestem Wetter traditionell im „Hasenwald“. Nachdem gesungen und verschiedene Fingerspiele weiter
  • 264 Leser
Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ bereitet Veranstaltung am Maifeiertag vor

Mega-Event der Blasmusik

Oberkochen. „Wir rechnen zur siebten Auflage unseres Open Air mit einem Großandrang an Musik- und Wanderfreunden zum Maifeiertag", betonte der Geschäftsführer der Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch" Günter Höschle beim Pressegespräch im Oberkochener Interims-Rathaus. Die Touristikgemeinschaft „Sagenhafter

weiter
  • 494 Leser
Beamte wollen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen verhindern

Verstärkter Polizeieinsatz in Zügen und auf dem Festgelände

Region Stuttgart. Anlässlich des 73. Stuttgarter Frühlingsfests vom 23. April bis 15. Mai wird es im Großraum Stuttgart einen gemeinsamen Präventionseinsatz der Polizeidirektionen um Stuttgart, der Stuttgarter Polizei und Mitarbeitern der Landeshauptstadt Stuttgart geben.

Beamte des Polizeipräsidiums werden auf dem Festgelände

weiter
  • 350 Leser

Polizeibericht

28 000 Euro SchadenSchwäbisch Gmünd. 28 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen 9.15 Uhr in der Klösterlestraße ereignet hatte. Eine Autofahrerin hatte beim Rückwärtsfahren mit ihrem Auto mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die Frau macht einen technischen Defekt am Fahrzeug geltend.Aus Versehen falschSchwäbisch weiter
  • 392 Leser

Energiepolitik steht im Fokus

IHK-Vollversammlung verabschiedet Grundsatzpositionen dazu
In der Sitzung der IHK-Vollversammlung wurde ausführlich über die Auswirkungen des Ergebnisses der Landtagswahl in Baden-Württemberg auf die Wirtschaft diskutiert. Dabei wurden die wirtschafts- und vor allem die energiepolitischen Positionen der IHK überprüft und verabschiedet. weiter
  • 660 Leser
Kräfteschonend funktioniert das Entfernen der Filzschicht aus dem Rasen mit einem benzinbetriebenen Vertikutierer. Bei einem Modell mit Vier-Takt-Motor, 38 Zentimetern Arbeitsbreite und sechsfach verstellbarer Vertikutiertiefe rotieren auf einer Welle 18 scharfe Messer, die knapp unterhalb der Grasnarbe den Boden einritzen. (Werkfoto: Emil Lux) weiter
  • 2326 Leser

TCW Waldhausen

Tennisclub Waldhausen startet im Ausflug und Schleifchenturnier in die Saison

Bei wunderschönem Wetter haben wir die Sommersaison 2011 mit einer Tagesausfahrt nach Stuttgart in den Porsche Cup , dem bestbesetzten Damenturnier Deutschlands begonnen. Da gleichzeitig der Fed Cup stattfand waren viele interessante Spiele und Spielerinnen zu sehen. Für unsere Kids war den ganzen Tag eine Kinderanimation mit Schminken Fotografieren

weiter
  • 427 Leser
Vollsperrung der B29

Auto in Flammen

Urbach. Vollsperrung am Dienstagabend auf der B 29: Ein Alfa-Romeo brannte am Dienstagabend auf der B 29, Fahrtrichtung Stuttgart, kurz nach der Anschlussstelle Urbach. Der 23 Jahre alte Fahrer bemerkte kurz nach Urbach, dass etwas abgebrochen war. Und fuhr auf den Standstreifen. Noch während des Ausrollens begann der Motorraum zu brennen. Sowohl

weiter
  • 446 Leser

Serie von Auffahrunfällen

Eine ganze Reihe von Auffahrunfällen gab es in und um Aalen. Eine Übersicht:

Essingen Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag kurz vor 16 Uhr entstand. Von der Margarete-Steiff-Straße kommend bog ein Pkw-Lenker nach links ab. Hierbei streifte er ein entgegenkommendes Fahrzeug. weiter
  • 639 Leser

Gartenhaus in Bopfingen in Flammen

Unbekannte zündeten am Dienstag gegen 18 Uhr ein Gartenhaus in der Tonnenbergstraße an. Durch das Feuer wurde auch ein angrenzender Wintergarten beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Zeugenberichten zufolge, wurden kurz vor Brandausbruch zwei ca. 12 bis 15 Jahre alte Kinder in der Nähe gesehen. Hinweise

weiter
  • 536 Leser

Zeitplan für die Abwassergebühr

Mutlangen. Mit dem Thema gesplittete Abwassergebühr hat sich der Gemeinderat Mutlangen beschäftigt. Konkret ging es darum, wie Zisternen bei der Abrechung behandelt werden. Das Gremium nahm den Vorschlag von Kämmerer Friedrich Lange an, nach dem das Zisternenwasser je nach Nutzung und Anschluss abgerechnet wird. Wie genau, wird die Verwaltung Interessierten weiter
  • 119 Leser

Exkursionen und Tagesfahrten

Schwäbisch Gmünd. Für alle Natur- und Kunstfreunde bietet die Gmünder VHS folgende Ausflüge an. Am Freitag, 20. Mai, geht es mit Herdana Stöhr weiter zu Etappe vier auf dem Stuttgarter „Rößleweg“ . Am Samstag, 16. Juli, führt Herdana Stöhr durch die Stuttgarter Innenstadt. Die Stadt Heilbronn ist das Ziel einer Tagesfahrt am Samstag, 28. weiter
  • 254 Leser

Verband fürchtet Druck auf Schüler

Ostalbkreis. „Schule belastet Schüler, Eltern und Lehrer immer stärker. Die Schüler leiden unter Stoff- und Notendruck“, stellt der Alfdorfer Rektor und Landesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Gerhard Brand, in einer Pressemitteilung des Kreisverbands Ostwürttemberg fest. Für Lehrer seien schwierigere, unter häuslichen weiter
  • 431 Leser

Infotag im Energiezentrum

Böbingen. Bei herrlichem Sonnenschein nahmen im EKO-Energieberatungszentrum eine Vielzahl von interessierten Besuchern die Gelegenheit war, sich im Rahmen des Aktionstags Elektromobilität des Energie-kompetenz Ostalb über die derzeitigen Möglichkeiten von Elektromobilität zu informieren.Großer Andrang herrschte an den Ständen der Firma E-way und den weiter
  • 5
  • 440 Leser

Inventur im Wald beginnt jetzt

Ostalbkreis. Ab Mitte April werden forstliche Inventurfachleute Daten für die Dritte Bundeswaldinventur (BWI) vor Ort im Wald erheben. Darüber informiert das Dezernat Wald und Forstwirtschaft der Kreisverwaltung. Ziel ist es, die großräumigen Waldverhältnisse und forstlichen Produktionsmöglichkeiten auf Stichprobenbasis nach einem einheitlichen Verfahren weiter
  • 325 Leser

Der Remstal-Höhenweg

Informationen zum Remstal-Höhenweg gibt es unter anderem beim Gmünder i-Punkt. Detaillierte Karten der Strecke können auch im Internet von der Seite www.remstal-route.de heruntergeladen werden. weiter
  • 2324 Leser

Erlau zeigt seine Produkte

Aalen. Die Erlau AG konnte mit ihrer neusten Kreation, einem mobilen Tischbeet, auf der Messe Altenpflege 2011 in Nürnberg Akzente setzen. Die Messebesucher erkannten das Potenzial dieser innovativen Idee für die therapeutische Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Ein Tischbeet sei auch für Menschen im Rollstuhl sehr geeignet. Dementsprechend groß weiter
  • 537 Leser

Papier-Exponate

Franklin Pühns Exponate kann man noch bis zum 15. Mai im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen anschauen. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung, (07367) 2610. Infos auch unter www.kunsthaus-maier.de weiter
  • 5581 Leser

Innere Zerissenheit

Franklin Pühns „30 Jahre plastische Arbeiten aus Papier“ im Kunsthaus Maier
Vom Kaffeefilter bis zum Schreibblock erweist sich das Papier als praktischer Wegbegleiter durch den Tag. Der Heidenheimer Künstler Franklin Pühn komponiert aus dem zerbrechlichen Material Kunstwerke, die in ihrer Aussagekraft bestechen und die Besucher bei der Ausstellungseröffnung in Neresheim-Elchingen im Kunsthaus Maier überraschen. weiter

Quo vadis Opposition?

Winfried Mack und Stefan Scheffold müssen sich neu sortieren
Opposition ist nicht mehr so spannend wie Regierung. Das muss die CDU dieser Tage schmerzlich erfahren. Auch die beiden Ostalb-Mandatsträger Mack und Scheffold müssen sich neu aufstellen. Denn auch ihr ländlich-konservatives Mappus-Lager ist innerparteilich in die Defensive geraten. weiter
  • 471 Leser

1000 Wanderer erwartet

In Ruppertshofen veranstalten die Rottal-Wanderfreunde am Osterwochenende die 40. Internationalen Wandertage
Zum 40. Mal sind dieses Wochenende, 23. und 24. April, Wanderer zu den Internationalen Wandertagen nach Ruppertshofen eingeladen. Früher habe es diese in jeder Gemeinde gegeben, erzählt Organisator Werner Frank, der von Anfang an dabei ist. Übrig geblieben seien im Umkreis von 70 oder 80 Kilometern nur noch die Ruppertshofener Wandertage. Das wissen weiter
  • 179 Leser

Emotionale Kräfte

Aalener Kammerchor geht mit dem Lukas-Barockorchester den Weg der Johannespassion
„Ist aller Welt Erlösung da? Du kannst vor Schmerzen zwar nichts sagen; doch neigest du das Haupt und sprichst stillschweigend – ja.“ Das tröstende, Heil bringende Moment in Jesus Leidensgeschichte nach Johannes ist gleichsam die Schlüsselstelle seiner Passion. Johann Sebastian Bach hat seine musikalisch-rhetorischen Figuren kunstvoll weiter
wespels wort-WECHseL
Was soll denn das darstellen?, fragt sich mancher beim Anblick einer der ins Kraut schießenden Kunst-Installationen. Und mein Mathematiklehrer war von der Darstellung meiner Sinuskurven oder Vektoren nicht immer angetan, ich aber von der Darstellung des Hamlet im Ulmer Theater. So war das früher.Darstellbar war ein Thema in der Kunst, eine geometrische weiter
  • 397 Leser
Schaufenster
Besucherrekord bei den Jazz Lights2011 verzeichnen die Jazz Lights in Oberkochen einen Besucherrekord. Drei schon im Vorfeld komplett ausverkaufte Konzerte sprechen eine deutliche Sprache. Mehr als 4.500 Besucher zählten die Veranstalter bei den insgesamt neun Programmpunkten. „Eine beachtliche Besucherzahl und ein großartiges Publikum,“ weiter

6000 Euro für die Johanniskirche

Lions-Club Limes-Ostalb spendet aus Weihnachtsaktion für den Münsterbauverein
Der Lions Club Limes-Ostalb hat dem Münsterbauverein eine Spende in Höhe von 6000 Euro übergeben. Der Münsterbauverein war Partner während des Weihnachtsmarktes 2010 am Lions-Stand. weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Ferienbetreuung für Kindergartenkinder Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Schwäbisch Gmünd für Kinder von drei bis sechs Jahren eine Ferienbetreuung an. Eltern können in der Zeit vom 1. bis 26. August das Angebot wochenweise in Anspruch nehmen. Die Betreuung ist montags bis freitags jeweils von 7.30 bis 13.30 Uhr im Städtischen Kindergarten Regenbogenland weiter
  • 138 Leser

Mitmachen ist „Ehrensache“

Vertreter aus Weiler beteiligen sich am Stauferumzug - Bürgerversammlung im Mai
Eine etwaige Teilnahme am Stauferumzug beim Stadtjubiläum 2012, der Bau eines Regenüberlaufbeckens für 1,3 Millionen Euro sowie die Gestaltung des kleinen Dorfplatzes beim Gasthaus Adler beschäftigte die Ortschaftsräte aus Weiler in ihrer Sitzung am Dienstagabend. weiter
  • 205 Leser

Regionalplan transparent

Verbandsdirektor reagiert auf Windkraft-Disussion im Gemeinderat
Auf die Diskussionen im Gemeinderat Eschach zum Thema neue Windkraftanlagen auf Eschacher Gemarkung reagiert Verbandsdirektor Thomas Eble vom Regionalverband Ostwürttemberg: „Die Gemeinden und die Öffentlichkeit werden in der aktuellen Fortschreibung des Regionalplans selbstverständlich beteiligt.“ weiter
  • 182 Leser

Barbarossa lockt

Göppingens Barbarossa hat Gmünds OB Richard Arnold zum Barbarossa-Musical am 4. und 5. Juni in Göppingen eingeladen. Barbarossa alias Oliver Fischer spielt dabei die Hauptrolle, zusammen mit etwa 150 Mitwirkenden. Die Veranstaltung findet zugunsten der Aktion „Gute Taten“ und für das Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantationen statt. weiter
  • 2181 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches Gebet für Japan Am heutigen Mittwoch hält der evangelische Dekan Immanuel Nau das ökumenische Friedensgebet für Japan um 18 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. Damit endet zunächst die Reihe der täglichen Gebete. Nach Ostern sollen die ökumenischen Japangebete wöchentlich montags vor der Mahnwache fortgesetzt werden.Versammlung des Skiclubs Straßdorf weiter
  • 130 Leser
Zur Person

Drei neue Mitarbeiter im Rathaus Mutlangen

Mutlangen. Bei der Gemeinde Mutlangen gibt es drei neue Gesichter: Da Haupt- und Bauamtsleiter Hans Nagel zum August in Rente geht, hat zum 1. April Miriam Kehrer als neue Hauptamtsleiterin angefangen. Die 29-Jährige war zuvor beim Landratsamt Göppingen im Hauptamt als Personalsachbearbeiterin sowie im Umweltschutzamt als stellvertretende Leiterin des weiter

Von Zuhause nach Hause gekommen

Vier Frauen plaudern beim „Interkulturellen Erzählcafé“ über ihr Ankommen und Bleiben in Deutschland
Sie leben gerne in Deutschland und auch in Schwäbisch Gmünd: Ayse Güngör, Maja Stojic, Giovanna D’Amico und Anneli Dietz erzählten am Dienstagabend in der VHS von ihrer Ankunft in Deutschland. Und vom Bleiben. Die Veranstaltung war Teil der SWR-Ausstellung „Zwischen Kommen und Gehen“ in der Gmünder VHS. weiter

Thema Gefängnis abgehakt

Gemeinderat Mutlangen hat keine Bedenken zum Flächennutzungsplan Gmünd
Schwäbisch Gmünd hat nicht vor, den Gmünder Teil der Mutlanger Heide bald zu bebauen. So fasste Bürgermeister Peter Seyfried den für die Mutlanger wichtigsten Teil des Flächennutzungsplans Schwäbisch Gmünd-Waldstetten mit dem Zieljahr 2022 zusammen. Er sieht daher in dem Plan keine Mutlanger Interessen beeinträchtigt. weiter
  • 5
  • 234 Leser

Salvator und Münster auf dem Wochenmarkt

Schwäbisch Gmünd. Auf dem samstäglichen Wochenmarkt vor Ostern werden der Salvator-Freundeskreis und der Münsterbauverein noch einmal ihren Verkaufsstand am Löwenbrunnen aufbauen. Kurz vor dem Fest bieten sie Osterpräsente an. Sie rücken vor allem den neuen meditativen Begleiter zum Kreuzweg auf den St. Salvator in den Vordergrund. Der Stand ist ab weiter
  • 175 Leser

Zu Soße pur – im Teig – gegrillt

Zur Spargelsaison verraten Profiköche der Region leckere Rezepte und geben Tipps für die Zubereitung
Vielleicht ist das sein Geheimnis – vielleicht ist der Spargel deshalb so beliebt, weil er gesund ist und trotzdem ein Genuss? Oder sind alle Feinschmecker womöglich doch nur so scharf auf das Edelgemüse, weil es den Gaumenstreichler nur kurze Zeit gibt? Einmal im Jahr zwischen Ende April und Johannistag. Denn da sind sich Wirte und Anbauer einig: weiter
  • 152 Leser
Aus der Region
Ermittler kriminellHeidenheim. Die Ermittlungen gegen ein Mitglied der Heidenheimer Rauschgiftgruppe haben nun dazu geführt, dass diese Einheit der Polizeidirektion aufgelöst wurde. Wie der Leiter der Polizeidirektion, Volker Lück, bestätigte, wird die Arbeit dieser Einheit für zunächst zwei bis drei Monate eingestellt. „Wir müssen uns die Zeit weiter
  • 402 Leser

Die Ostalb verhandelt mit

Andreas Stoch aus Heidenheim und Frederick Brütting aus Aalen sind mittendrin im Koalitionspoker
Die grün-rote Regierungsbildung in Stuttgart spitzt sich in der Frage von Stuttgart 21 zu. Zwei Ostwürttemberger sind bei den Verhandlungen ziemlich involviert. Einmal der Aalener Juso-Landeschef Frederick Brütting, und der Heidenheimer Abgeordnete Andreas Stoch. Letzterer könnte gar neuer SPD-Fraktionschef werden. weiter
  • 667 Leser

Großes steht an

Seither hatten wir nur unsere Themen, Nöte, Aufreger: Wirtschaftsentwicklung, Pkw-Maut, Atom-Angst. Aber das sind ja „nur“ politische Themen, gemacht von einer einfach gewählten Regierung oder einfach nicht gewählten Opposition. Doch nun steht Größeres an, ein Ereignis von wirklich fundamentaler Wichtigkeit: eine Hochzeit im englischen Königshaus weiter
  • 207 Leser

Aus dem Gemeinderat

Haus für Kinderbetreuung wird teurer Teurer als geplant wird der Neubau für eine Kleinkinderbetreuung in der Mutlanger Ortsmitte. Das zeigte sich, als der Gemeinderat Mutlangen am Dienstag die Aufträge dafür vergab. Die Gemeinde hatte aufgrund der gestiegenen Baupreise höhere Angebote bekommen. Stahl-Fensterbau hat mit 156 800 Euro das günstigste Angebot weiter
  • 5
  • 156 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFriedrich Benz, Egaustraße 35, Bettringen, zum 70. GeburtstagHelga Wels, Bruckertalstraße 60, Großdeinbach, zum 70. GeburtstagKata Jakovljevic, Weißensteiner Straße 79, zum 71. GeburtstagDieter Mühlmann, Rauchbeinstraße 7, zum 71. GeburtstagAdolf Steckbauer, Bodenfeldstraße 6, Bargau, zum 71. GeburtstagChrista Galm, Werrenwiesenstraße weiter

Treue Sänger geehrt

Kameradschaftsabend des Männergesangvereins Mittelbronn
Beim Kameradschaftsabend des Männergesangvereins (MGV) Mittelbronn im Dorfhaus standen Ehrungen verdienter Sänger im Mittelpunkt. weiter
  • 244 Leser

Regionalsport (22)

Sport in Kürze

Weniger Fehler machenFußball. Bereits am Donnerstag steht für die Verbandsligakicker des VfR Aalen II das nächste Punktspiel auf dem Programm. Die Aalener U 23 reist nach Rutesheim und trifft um 18.30 Uhr auf den SKV. Es ist für beide Mannschaften ein richtungsweisendes Spiel. Der SKV belegt mit 25 Punkten Rang zwölf und kämpft mit allen Mitteln um weiter
  • 182 Leser

Was erwarten die Zuschauer?

Stimmen zum Spiel
Ralf Kettemann, VfR-Mittelfeldspieler: „Wir wollten nach dem 1:0 einerseits nachlegen, andererseits aber nicht ins offene Messer laufen.“ Gino Lettieri, SVWW-Trainer: „Aalen war sehr gut und läuferisch sehr stark. Ich wusste, dass wir das hier nicht unterschätzen dürfen. Robert Lechleiter, VfR-Stürmer: „Ich weiß nicht, weiter
  • 359 Leser

So spielten sie

VfR Aalen– Wehen Wiesbaden 1:2 (1:1)VfR: Bernhardt – Scheuring, Barg, Sulu, Herröder – Hofmann – Traut (79. Grüttner), Kettemann (67. Schön), Dausch, Kempe (56. Fink) – LechleiterSVWW: Gurski – F. Hübner, Lanzaat, Döring (46. B. Hübner), Schönheim – Fiesser – Brosinski (64. Janjic), Abraham, Ledgerwood, weiter
  • 330 Leser

Nach dem 1:1 kippt das Spiel

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen unterliegt dem SV Wehen Wiesbaden mit 1:2 (1:1) – Nach der Pause ohne Chance
Eine Halbzeit lang hat der VfR Aalen an einer Überraschung geschnuppert. Dann allerdings war der SV Wehen Wiesbaden eine Nummer zu groß für den Aufsteiger. Der neue Tabellendritte zeigte nach der Pause seine Klasse und kam gestern Abend vor 2821 Zuschauern zu einem verdienten 2:1 (1:1)-Sieg. Einer der Knackpunkte war der unnötige Ausgleich unmittelbar weiter
  • 5
  • 1072 Leser

Aalen verliert, Ahlen gewinnt

Fußball, 3. Liga: VfR-Niederlage gegen Wehen
Der VfR Aalen hat gegen den SV Wehen mit 1:2 verloren. Der Drittligist belegt weiterhin Platz 16, doch weil die Konkurrenz gepunktet hat, ist Aalen nun punktgleich mit Burghausen und RW Ahlen, hat dafür aber das bessere Torverhältnis. weiter
  • 5
  • 1008 Leser

Der Ex-Trainer steckt im Abstiegskampf

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd empfängt am Ostermontag den SSV Reutlingen – Kasunic und Gruca fallen aus
Mit zwei Spieltagen sind auch die Oberliga-Fußballer über Ostern gefordert, gespielt wird heute Abend und am Montag. Mit einer Ausnahme: Die Normannia-Kicker haben heute Abend spielfrei. Am Montag (15 Uhr) kommt dann der SSV Reutlingen ins Normanniastadion. weiter
  • 271 Leser

Glückliche Leser zum Halbfinale

Handball, EHF-Cup
Das Los hat entschieden: Eine Leserin aus Böbingen, einer aus Straßdorf und einer aus Aalen haben je zwei Eintrittskarten für das Halbfinal-Hinspiel im EHF-Cup in der EWS-Arena zwischen Frisch Auf Göppingen und Naturhouse La Rioja Logrono gewonnen. weiter
  • 132 Leser

Unter den Augen der Fußballexperten

Fußball, Schulturnier: 125 Schülerinnen und Schüler in der gut besuchten Römerhalle in Böbingen
Zehn Teams aus den aktuellen vierten Klassen der Schule am Römerkastell Böbingen und der Limesschule Mögglingen nahmen an einem Hallenfußballturnier teil, das die beiden Schulen mit Unterstützung des TSV Böbingen und des FC Stern Mögglingen in der Römerhalle durchführten. Im Rahmen der DFB-Schul- und Vereinskampagne „Team 2011“ zur Förderung weiter

Chancen nicht genutzt

Fußball, C-Junioren Oberliga: Heimniederlage für Normannia
Die C-Junioren des 1. FC Normannia haben sich zu Hause eine 0:1-Niederlage gegen den VfB Stuttgart II eingehandelt.Von Beginn an entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel mit leichten Feldvorteilen für den VfB, ohne dass es zu klaren Torchancen kamen. Die Normannen fanden im Spiel nach vorne keinen Rhythmus. Mit dem Halbzeitpfiff gingen die Stuttgarter weiter
  • 127 Leser

Wirth und Klein im Kader

Judo: Württemberg-Kader
Immer wieder stellt das JZ Heubach erfolgreiche Judoka für die verschiedenen Kader des Württembergischen Judoverbands. Aktuell mit dabei sind: Tobias Wirth und Jordi Klein. weiter
  • 159 Leser

Löwen nun aktiv

Tauziehen: Erster Wettkampf der Doibacher Löwen
Die Doibacher Löwen steigen dieses Jahr ins aktive Wettkampfgeschehen im Tauziehen ein. Nach ersten Trainingsvorbereitungen ist sich der Coach Ralf Nagel sicher, dass die Deinbacher Tauzieher beide Gewichtsklassen, also bis 680 kg und bis 720 kg in der Landesliga besetzen können. weiter

SVG einsam vorne

Fußball, Kreisliga B II: Dahinter wird es spannend
So langsam wird es langweilig in der B II. Der Zweite, der Dritte und der Vierte haben zuletzt gepatzt, der SV Göggingen hat nun sechs Punkte Vorsprung. Umso spannender ist der Kampf um Platz zwei. weiter
  • 137 Leser

FCN II mittendrin

Fußball, Kreisliga A: FC Normannia gegen die Topteams
Aus Sicht des TV Herlikofen ist die Tabelle der Kreisliga A so schön wie schon lange nicht mehr: Der Tabellenführer würde selbst bei einer Niederlage Platz eins nicht einbüßen. Bei zwei überraschenden Patzern wäre das anders. Und es wird schließlich zweimal gespielt. weiter
  • 222 Leser

Spiele von der 3. Liga bis zur Kreisliga

Fußball: In allen Ligen ist über das lange Osterwochenende mit teilweise zwei kompletten Spieltagen wieder ein volles Programm angesagt
3. LigaSamstag, 14 Uhr:Jahn Regensburg – VfR AalenBraunschweig – Kickers OffenbachCarl-Zeiss Jena – Wacker Burghausen1. FC Heidenheim – SV BabelsbergDynamo Dresden – Unterhaching1. FC Saarbrücken – Werder Bremen IISV Sandhausen – TuS KoblenzWehen Wiesbaden – Rot-Weiß ErfurtSonntag, 14 Uhr:VfB Stuttgart weiter
  • 118 Leser

TSV schafft Sprung zur Deutschen

Volleyball, Süddeutsche Meisterschaft, U14-Juniorinnen: Silbermedaille für den TSV Mutlangen
Einen großartigen Erfolg erzielten die U14-Mädchen des TSV Mutlangen mit der Silbermedaille bei der Süddeutschen Volleyballmeisterschaft in Pforzheim-Brötzingen. Zugleich sicherten sie sich die mit dem zweiten Platz verbundene Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, die vom 13. bis 15. Mai in Hessen stattfindet. weiter

Duell der Verfolger

Fußball, Kreisliga B I: Zweiter gegen Dritter am Samstag
Der Erste und der Zweite sind in der B I wieder auf Augenhöhe, nachdem der TV Weiler in Waldhausen gepatzt hat. An Ostern hat jedoch Pfahlbronn das schwerere Programm. weiter
  • 165 Leser

Auf zur Aufholjagd

Handball, Relegation zur Landesliga, Männer
Für die Handballer des TSV Alfdorf ist die Ausgangsposition klar: Nach der 19:24-Niederlage im Hinspiel müssen gegen die HSG Wangen/Börtlingen im entscheidenden Duell vor heimischem Publikum fünf Tore aufgeholt werden. Los geht es am Donnerstag um 20 Uhr. weiter
  • 116 Leser

Weichenstellung

Fußball, Bezirksliga: TSGV zum „Battle an der Brenz“
Ostern – geliebt und gefürchtet zugleich. Traditionell gibt es den Doppelspieltag. An dem die Weichen für das letzte Viertel der Saison gestellt werden. Große Überraschung: Auch heuer wird es so sein. Wo geht es für die sechs Gmünder Bezirksligisten hin? weiter
  • 196 Leser

Mit Vorsicht ins Rückspiel

Handball, Damen, Relegation zur Landesliga: SGB nach 31:23 im Hinspiel heute in Remshalden
In der Relegationsrunde um den Aufstieg in die Landesliga treten die Bettringer Handballdamen am Donnerstagabend zum Rückspiel in Remshalden an. Trotz des 31:23- Hinspielerfolgs bleiben die Bettringer vorsichtig. Anpfiff in der Stegwiesenhalle in Geradstetten ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 123 Leser

Doppelte Auswärtskür über Ostern

Fußball, Landesliga: FC Bargau vor schweren, aber lösbaren Aufgaben in Ebersbach (Samstag) und Ulm (Montag)
Nachdem der Klassenerhalt nur noch theoretisch in Gefahr geraten könnte, beginnt für Landesliganeuling FC Bargau die Kür mit zwei Auswärtspartien über die Osterfeiertage. Beim SV Ebersbach ist am Samstag um 15.30 Uhr, beim SSV Ulm II am Montag um 18 Uhr Anpfiff. weiter
  • 5
  • 180 Leser

Überregional (86)

'Geißböcke' bald ohne Schaefer

Kölner Trainer gibt nach Diskussionen um christlichen Glauben auf
Frank Schaefer ist endlich wieder ein Trainer, der beim 1. FC Köln anerkannt ist. Trotzdem macht der 47-Jährige nach der Saison Schluss. Persönliche Gründe animieren ihn nach nur sechs Monaten zum Rücktritt. weiter
  • 352 Leser

'Spielt auf der falschen Klaviatur'

Verkehrsminister Ramsauer gibt selbst der Koalition Rätsel auf
Kopfschütteln über Peter Ramsauer: Der Bundesverkehrsminister von der CSU gerät nicht erst seit der jüngsten Maut-Debatte in der eigenen Regierungskoalition unter Beschuss. Auch die Kanzlerin ist irritiert. weiter
  • 417 Leser

175 Jahre Alte Pinakothek

Mit einem umfangreichen Programm begehen die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in diesem Jahr den 175. Geburtstag der Alten Pinakothek. Am 16. Oktober 1836 für das Publikum eröffnet, bietet Leo von Klenzes wegweisender Museumsbau bis heute den architektonischen Rahmen für die um 1800 in München zusammengeführten Gemäldesammlungen der weitverzweigten weiter
  • 299 Leser

Am Ende nur noch kleines Plus

Aber kein weiteres Abrutschen wegen des USA-Defizits
Der Leitindex Dax hat gestern nur einen kleinen Teil seiner Gewinne ins Ziel gerettet. Positive Daten vom US-Immobilienmarkt stützten den deutschen Leitindex letztlich kaum. Am Vortag war der Dax wegen Sorgen um die europäische Schuldenkrise und die US-Wirtschaft noch um mehr als 2 Prozent abgerutscht. Nach guten Zahlen von Goldman Sachs bauten die weiter
  • 372 Leser

Angriff vor laufender Kamera

Studentin beim Chatten überfallen und getötet
Eine kanadische Studentin ist beim Chatten vor laufender Kamera von einem Unbekannten angegriffen worden. Ihr Chatpartner in China habe hilflos zuschauen müssen, berichtete der kanadische Sender CBC. Die von China aus alarmierte Polizei habe die 23-Jährige tot und teilweise entkleidet aufgefunden. Die Todesursache stand zunächst nicht fest. Die junge weiter
  • 359 Leser

Auch Görges und Petkovic sind weiter

Die deutschen Fed-Cup-Spielerinnen haben ihre Siegesserie auch beim internationalen Hallentennis-Turnier in Stuttgart fortgesetzt. Außer Sabine Lisicki (siehe auch Extra-Bericht) erreichten auch Julia Görges und Andrea Petkovic die zweite Runde der mit 721 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung. Damit stehen vier deutsche Damen im Achtelfinale, weiter
  • 332 Leser

Auf einen Blick vom 20. April

FUSSBALL 3. LIGA, 34. Spieltag Bremen II Dyn. Dresden0:3 (0:1) Tore: 0:1 Schahin (26.), 0:2 Esswein (51.), 0:3 Grossert (62.). - Zuschauer: 1600. Babelsberg 03 Carl Zeiss Jena 4:1 (3:0) Tore: 1:0 Kocer (11.), 2:0 Makarenko (28.), 3:0 Kocer (41.), 3:1 Nikol (52., Foulelfmeter), 4:1 Herrem (87.). - Zuschauer: 3713. TuS Koblenz 1. FC Saarbrücken1:2 (0:1) weiter
  • 336 Leser

AUSSTELLUNG: Die Kunst der Liebe

Liebe treibt die Welt zu Paaren - und Künstler zu Werken. Unter dem Motto 'Die Liebe ist ein seltsames Spiel' zeigt die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen 'Liebesgeschichten von Klinger bis Picasso'. Die rund 130 Grafiken sind zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts und den 1970er Jahren entstanden. Sie machen deutlich, wie eng Kunst, Liebe und weiter
  • 266 Leser

Betagte Videos werden wieder frisch

Wo immer ein altes Künstlervideo vor sich hingammelt - im Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe kann es gerettet werden. weiter
  • 355 Leser

Cas verhandelt über DEL-Aufstieg

Im Streit um den Aufstieg in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) entscheidet der Internationale Sportgerichtshof Cas. Heute wird am Münchner Flughafen über die Klage der Zweitligisten verhandelt, die ihren Meister am Lizenzverfahren der DEL teilnehmen lassen wollen. Die DEL argumentiert, dass der Kooperationsvertrag und mit ihm die aktuelle Aufstiegsregelung weiter
  • 297 Leser

Da gackern ja die Hühner

Anneliese Püllen hat einen Geflügelhof mit rund 6000 Hühnern - die man leasen kann. Für 30 Euro pro Huhn und Jahr gibts 120 Eier. weiter
  • 339 Leser

Der größte Pkw-Markt der Welt

China hat sich zum größten Automarkt der Welt gemausert. Im vergangenen Jahr wurden allein 11,26 Mio. Pkw verkauft. Experten zeigten sich auf der Automesse in Shanghai zuversichtlich, dass es auch in den kommenden Jahren ein 'kontinuierliches starkes Wachstum' geben werde, wie es Larry Wang vom Beratungsinstitut McKinsey formuliert. Schon in zehn Jahren weiter
  • 458 Leser

Die Schulden der Vereinigten Staaten und anderer Länder

Die Länderübersicht zeigt, dass nicht Griechenland, sondern Japan am höchsten verschuldet ist - und Amerika so hoch wie Portugal. Maßstab ist die Wirtschaftsleistung des Landes (BIP); die Verschuldung misst sich als Prozentsatz im Verhältnis dazu. Die US-Schulden sind also derzeit nur unwesentlich niedriger als seine Wirtschaftsleistung in einem Jahr. weiter
  • 434 Leser

Die Stausaison ist eröffnet

Der ADAC warnt: Am Osterwochenende droht die erste Stauspitze in diesem Jahr. Auch in Brandenburg, Baden-Württemberg, Hamburg und Sachsen sind jetzt Osterferien. Vor allem morgen zwischen 14 und 21 Uhr werden lange Staus rund um die Ballungszentren erwartet - etwas abgeschwächt auch am Karfreitag und Ostermontag, an dem unter anderem in Mecklenburg-Vorpommern weiter
  • 357 Leser

Doppelter Finaleinzug

Die deutschen Tischtennis-Männer und -Frauen haben den doppelten Finaleinzug in der European Nations League perfekt gemacht. Der jungen Mannschaft von Männer-Bundestrainer Jörg Roßkopf genügte gestern im Rückspiel in Linz gegen Gastgeber Österreich bereits der zweite gewonnene Punkt durch Frankreich-Legionär Zoltan Fejer-Konnerth, um vorzeitig ins Finale weiter
  • 293 Leser

Energieriese ENBW setzt auf Sparkurs

Atommoratorium verschlechtert Gewinnprognose - Aktionäre fordern rasches Umsteuern
Der baden-württembergische Energiekonzern ENBW hat sich einen scharfen Sparplan verordnet. Der Grund ist die Energiewende. Allein das Atommoratorium sorgt dafür, dass der Gewinn des Konzerns einbricht. weiter
  • 362 Leser

Es wird langsam brenzlig für die Deutsche Börse

Die rivalisierende Nasdaq hat sich das nötige Geld besorgt, um der Deutschen Börse ihren Wunschpartner NYSE Euronext vor der Nase wegzuschnappen. Die Nasdaq überreichte der New York Stock Exchange gestern ihr offizielles Übernahmeangebot und forderte den Verwaltungsrats-Chef Jan-Michiel Hessels in einem Brief auf, sich die Offerte noch einmal durch weiter
  • 386 Leser

Experten: Schulempfehlung wird überschätzt

Bildungsforscher raten zu 'Fördergarantie' für den Übergang ans Gymnasium
Die grün-rote Landesregierung ist noch nicht im Amt, da hatte sie die verbindliche Grundschulempfehlung schon gekippt. Der Bildungsforscher Jürgen Baumert befürchtet nun, dass der Schritt kontraproduktiv ist. weiter
  • 349 Leser

Finanzspritze besiegelt Abstieg

Arminia Bielefeld steht als erster Absteiger aus der zweiten Fußball-Bundesliga fest: Der mit 27,1 Millionen Euro verschuldete Traditionsklub erhält aus dem Sicherungsfonds der Deutschen Fußball Liga (DFL) 1,25 Millionen Euro Finanzhilfe (wir berichteten), muss aber einen Punkteabzug von drei Zählern hinnehmen. Damit ist der Abstieg des neuen Schlusslichts weiter
  • 299 Leser

Fluglinien gewinnen nur schwer an Höhe

Krisen, Katastrophen und Kerosinpreisanstieg verursachen Kosten - Schmale Gewinnspannen
Kaum erholt von der Wirtschaftskrise ziehen für die Fluggesellschaften erneut dunkle Wolken auf. Katastrophen, Krisenherde und steigende Kerosinpreise haben den Start ins neue Jahr schwierig gemacht. weiter
  • 434 Leser

Frau Su sucht ihr Traumauto

Branchenmesse in Shanghai: Chinesen schätzen deutsche Marken sehr
Die deutschen Autobauer verbuchen in China einen Absatzrekord nach dem anderen. Doch ganz einfach ist es mit den Kunden nicht: Sie wollen ihr Auto sofort mitnehmen, Wartezeiten sind ihnen ein Ärgernis. weiter
  • 478 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 15 bis 17 Uhr unsere Experten (14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend): Dr. Christian Haase Dr. Christian Scheytt und Hans Georg Stromeyer sind niedergelassene Zahnärzte in Ulm und waren oder sind als Gutachter für die Kassenärztliche Vereinigung Tübingen tätig. weiter
  • 253 Leser

Ganz neuer Blickwinkel

Die Alte Pinakothek München zeigt 'Cranach in Bayern'
Aus ganz Bayern wurden Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren nach München gebracht. Zum 175. Geburtstag der Alten Pinakothek wird der außergewöhnlich tüchtige Renaissancemeister gewürdigt. weiter
  • 315 Leser

Geld für neue Reaktorhülle

25 Jahre nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl erhält die Ukraine eine weitere halbe Milliarde Euro für eine neue Reaktor-Schutzhülle. Bei einer Geberkonferenz in Kiew vor dem Jahrestag des Super-Gaus am 26. April sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso: 'Tschernobyl ist eine Erinnerung daran, dass das atomare Risiko nicht an Grenzen haltmacht. weiter
  • 302 Leser

Gericht kippt Gesetz

Sächsisches Versammlungsrecht ist verfassungswidrig
Das Versammlungsgesetz des Landes Sachsen ist nichtig. Das entschied der sächsische Verfassungsgerichtshof. Der Grund: Das verkündete Gesetz entsprach nicht dem Entwurf, der im Parlament vorlag. weiter
  • 330 Leser

Große Pläne mit Leipzig

Eishockey: Investor will Mannschaft in der russischen Profi-Liga installieren
Der Blick geht nach Osteuropa: In Leipzig plant ein Investor den Einstieg in die russische Profiliga-Liga KHL. Doch der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) steht dem Projekt sehr skeptisch gegenüber. weiter
  • 288 Leser

HSV wehrt Glückwünsche noch ab

Der Erzrivale gratuliert schon, Bundestrainer Heiner Brand glaubt fest an den Titel, nur beim HSV Hamburg will man von der ersten deutschen Handball-Meisterschaft noch nichts wissen. 'Es ist eine schöne Konstellation, jetzt beim THW anzutreten, dennoch: Wir wollen deutscher Meister werden, aber wir sind es noch nicht', sagt HSV-Trainer Martin Schwalb weiter
  • 267 Leser

Kaiser Barbarossa bei Steinmeier

Berlin / Göppingen. SPD-Fraktionschef Franz-Walter Steinmeier hat gestern in seinem Berliner Büro Stauferkaiser Barbarossa empfangen. Der frühere Bundesaußenminister ist Schirmherr des Göppinger Musical-Projekts 'Barbarossa', das am 4. und 5. Juni von über 160 Schülern des Mörike-Gymnasiums in der Werfthalle aufgeführt wird. Die Titelrolle übernimmt weiter
  • 355 Leser

Keine Angst vor den 'Wahren Finnen'

Trotz markiger Sprüche im Wahlkampf wird sich die Partei an die Realität in der EU gewöhnen
Europa darf sich vom Wahlergebnis in Finnland nicht ins Bockshorn jagen lassen. Den rechtspopulistischen 'Wahren Finnen', den haushohen Siegern der Wahl, steht der Schock der Realpolitik noch bevor. weiter
  • 330 Leser

Knackpunkt Volksentscheid

Vor der entscheidenden Runde zu Stuttgart 21 wird der Ton schärfer
Die von SPD und Grünen versprochene Volksabstimmung über Stuttgart 21 wird zur Nagelprobe in den Koalitionsgesprächen. Die SPD macht sie nur auf Verfassungsbasis, die Grünen legen sich nicht fest. weiter
  • 341 Leser

Koalitionsverhandlungen: Die Uhr tickt

Grüne und SPD stehen mit ihren Koalitionsverhandlungen unter größerem Zeitdruck als alle Vorgänger: Denn erstmals gilt die neue Verfassungsvorschrift, dass der Landtag spätestens am 16. Tag nach Beginn der Wahlperiode zusammentreten muss. Und der wurde auf den 1. Mai festgelegt. Inzwischen hat der Alterspräsident des neuen, 15. Landtags, der Ehinger weiter
  • 279 Leser

KOMMENTAR · STROM: Zeit für die Wende

Neuer Studien hätte es nicht bedurft, um zu belegen, dass die Energiewende weg von Atom und Kohle hin zu erneuerbaren Quellen hierzulande von der Politik durchgesetzt werden muss und nicht den Konzernen überlassen werden darf. Denn Stromkonzerne streben wie Autokonzerne zuallererst nach Umsatz und Rendite. Und Gewinne lassen sich mit Großkraftwerken weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · VERSAMMLUNGSRECHT: Legislativer Schnellschuss

Es sind hässliche Szenen, die sich regelmäßig am 13. Februar, dem Jahrestag der Bombardierung Dresdens, in der Stadt an der Elbe abspielen: Rechte Horden nutzen das Gedenken der Bevölkerung, um sich und ihr braunes Gedankengut an historischer Stätte öffentlichkeitswirksam in Szene zu setzen - und für ihre linken Gegner ist der Tag ebenfalls zu einem weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR: Noch ein langer Weg

Der Schritt klingt gewaltig: In zehn Jahren will die ENBW ihren Ökostromanteil verdoppeln. Dafür baut der Konzern auf einen zweiten Windpark in der Ostsee - und das gute Gewissen seiner Kunden. Denn klar ist: Die Energieverbraucher werden jene acht Milliarden Euro beisteuern müssen, die der Ausbau der erneuerbaren Energien verschlingt. Nur: Auch danach weiter
  • 485 Leser

Konstanzer fordern eine Verkehrswende

Mit der Energiewende im Bund müsse es auch eine Verkehrswende im Land geben. Das fordert die Konstanzer Aktionsgemeinschaft (AG) 'Das bessere Verkehrskonzept' in einem offenen Brief an den neu gewählten grünen Landtagsabgeordneten Siegfried Lehmann, den SPD-Bundestagsabgeordneten und Mitglied im Koalitionsausschuss Peter Friedrich sowie an die Koalitionsfraktionen weiter
  • 273 Leser

Kulturrat fordert klares Signal

Plädoyer für Abbruch deutscher Ausstellung in Peking
Der Deutsche Kulturrat fordert ein vorzeitiges Ende der deutschen Ausstellung 'Kunst der Aufklärung' in Peking. Hintergrund ist die Verhaftung des regimekritischen chinesischen Künstlers Ai Weiwei der seit knapp zwei Wochen verschwunden ist. Kulturrats-Geschäftsführer Olaf Zimmermann sagte, es sei dringend notwendig, ein deutliches Signal zu setzen weiter
  • 308 Leser

Laboratorium der Moderne

Festprogramm '100 Jahre Hellerau' beginnt mit russischem Tanztheater
Das Europäische Zentrum der Künste Dresden feiert bis Mitte 2012 das 100-jährige Bestehen des Kunstortes Hellerau. Das Festspielhaus in dem Dresdner Vorort zog von 1911 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges bedeutende Künstler und Pädagogen an, es galt als 'Grüner Hügel' und 'Laboratorium der Moderne'. Zum 100. Jahrestag der Grundsteinlegung am Karfreitag weiter
  • 307 Leser

Leben nach Tschernobyl

Die Fotografin Hermine Oberück reist seit fast 20 Jahren in radioaktiv verstrahlte Gebiete
Wie Menschen noch 25 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl mit den Folgen kämpfen, dokumentiert Fotografin Hermine Oberück. weiter
  • 362 Leser

LEITARTIKEL · CHINA: Test für den Westen

Schön, dass die Wellen um das Verschwinden des Künstlers Ai Weiwei trotz der vielen um Aufmerksamkeit ringenden Nachrichten noch nicht abgeebbt sind: Solidaritätsproteste vor chinesischen Botschaften und die wenn auch reichlich spät einsetzende Debatte über Prinzipien deutscher Kulturpolitik. Das öffentliche Nachdenken sollte jedoch weiter gehen: Wie weiter
  • 305 Leser

Leute im Blick vom 20. April

Jodie Foster Oscar-Preisträgerin Jodie Foster (49) hat Erfahrung mit Depressionen. 'Ich bin in meinem Leben oft - sehr oft sogar - damit konfrontiert gewesen', sagte die Schauspielerin und Regisseurin der Zeitschrift 'Myself'. 'Depressionen kommen in jeder Familie vor. Aber ich habe das nie als massives Problem gesehen, sondern diese Phasen angenommen, weiter
  • 351 Leser

Lokführer setzen Streik aus

Die Lokführergewerkschaft GDL will ihren Arbeitskampf bei fünf großen Konkurrenten der Deutschen Bahn nicht an den Osterfeiertagen austragen. Das sagte Gewerkschaftschef Claus Weselsky. 'Über die Osterfeiertage ist Ruhe.' Damit haben die Regio-Bahnen eine Verschnaufpause: Sie werden seit Montagnachmittag und bis Donnerstag um 2.00 Uhr morgens bestreikt. weiter
  • 429 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 95,32 4501-5500 l 87,77 1501-2000 l 93,12 5501-6500 l 86,89 2001-2500 l 90,80 6501-7500 l 86,20 2501-3500 l 89,24 7501-8500 l 86,34 3501-4500 l 88,11 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 15. Woche 11.-17.04.11: E-ges. 59,8 weiter
  • 466 Leser

Mehr Sanktionen gegen Arbeitslose verhängt

. Die Jobcenter verhängen mehr Sanktionen gegen arbeitsunwillige Hartz-IV-Empfänger. Nach einem starken Rückgang in den Vorjahren stieg ihre Zahl 2010 um 3,1 Prozent auf 102 631, wie aus Statistiken der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht. 2008 hatte die Zahl der Hartz-IV-Empfänger, die eine zumutbare Arbeit, eine Ausbildung oder einen Ein-Euro-Job weiter
  • 339 Leser

Mixed im Skispringen

Fis plant Wettbewerb für Herren und Damen
Der Internationale Skiverband Fis plant offenbar die Einführung von Mixed-Wettbewerben für Männer und Frauen auf Weltcup-Ebene. Dies bestätigte Fis-Renndirektor Walter Hofer dem Fachportal Skijumping.de. 'Es ist tatsächlich unsere Idee, dies zu planen. Wir haben dazu die ersten Schritte in unseren vorbereitenden Sitzungen gemacht und haben jetzt diese weiter
  • 345 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. April

Versteckte Kamera: Mindestens drei Wochen lang hat ein Beschäftigter des Frankfurter Flughafens laut 'Bild'-Zeitung Frauen auf einer Toilette heimlich gefilmt. Der 50 Jahre alte Rundfahrten-Führer habe Mini-Kameras in zwei Kabinen der Toilette neben einem Parkplatz installiert. Sobald eine Frau die Kabine betrat, seien die hinter Papierrollen versteckten weiter
  • 380 Leser

Nachfrage wächst weiter

China ist der größte Automarkt der Welt. 2010 wurden 11,26 Mio. Pkw verkauft. Experten zeigten sich auf der Automesse in Shanghai zuversichtlich, dass es auch in den kommenden Jahren ein 'kontinuierliches starkes Wachstum' geben werde, wie es Larry Wang vom Beratungsinstitut McKinsey formuliert. Schon in zehn Jahren erwartet er ein Marktvolumen von weiter
  • 426 Leser

Neuer soll für vier Jahre zu den Bayern kommen

Der Wechsel des Nationaltorhüters Manuel Neuer von Schalke 04 zum FC Bayern wird immer konkreter. Angeblich soll der 25-Jährige zur neuen Saison einen Vierjahres-Vertrag in München unterschreiben. Die Vereine müssen sich noch auf eine Ablöse zwischen 18 und 20 Millionen Euro einigen. Auch Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger gab den Spekulationen weiter
  • 328 Leser

Norwegen trauert um Grete Waitz

Norwegen und die ganze Leichtathletik-Welt trauern um Marathon-Königin Grete Waitz. Die erste Weltmeisterin über die 42,195 Kilometer und eine der wichtigsten Pionierinnen ihrer Sportart verstarb in der Nacht zum Dienstag im Alter von 57 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung, gegen die sie seit Jahren gekämpft hatte. Eine Legende war sie in Norwegen weiter
  • 319 Leser

Nostalgie pur: Lendl bezwingt Wilander

Die Schläger mit Holzrahmen sind Geschichte, ihre Triumphe ebenfalls. Die (Tennis-)Legende aber lebt: Ivan Lendl, 51, hat in Stuttgart das Nostalgie-Match gegen den Schweden Mats Wilander, 48, mit 6:4, 3:6 und 10:8 gewonnen. Die Haare grauer, die Laufbereitschaft reduzierter, begeisterten beide mit Spaß und ihrem großen Schlag-Repertoire die Zuschauer weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Feuer in Sagrada Familia In der Kirche Sagrada Familia in Barcelona ist gestern ein Brandanschlag verübt worden. Berichten zufolge setzte sich ein Mann bei einer Kirchenführung unbemerkt in die Sakristei ab und zündete dort Messgewänder an. Rund 1500 Besucher mussten die Kirche umgehend verlassen. Die Polizei nahm wenig später einen Verdächtigen fest. weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Studenten-Oscar Die Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg geht auch in diesem Jahr ins Rennen um den Studenten-Oscar (11. Juni). Insgesamt buhlen sechs deutsche Filmhochschulen um den begehrten Titel, wie die Oscar-Akademie in Beverly Hills mitteilt. In diesem Jahr haben 52 Teilnehmer aus 32 Ländern Beiträge eingereicht. Die deutschen Bewerber weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Neue Konsensgruppe Eine parteiübergreifende Konsensgruppe soll im Auftrag mehrerer Stiftungen bis zum Herbst Vorschläge zur Reform der Zuwanderung erarbeiten. Die Kommission wird von den beiden ehemaligen Ministern Armin Laschet (CDU) und Peter Struck (SPD) geleitet. Ihr gehören insgesamt 13 Mitglieder an, darunter Theo Waigel (CSU), Rita Süssmuth (CDU), weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Hertha vor Klubrekord Fußball: Zweitliga-Tabellenführer Hertha BSC zieht die Massen an. Das letzte Heimspiel der Berliner gegen den FC Augsburg am 15. Mai ist bereits ausverkauft. Mit 75 700 Zuschauern kann die Hertha im Spitzenspiel gegen Augsburg die eigene Bestmarke aus der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern vom April 1997 überbieten. Der Zweitliga-Rekord weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Strafe für Langsamfahrer Pfullendorf - Ein Pfullendorfer hat einen Bußgeldbescheid wegen zu langsamen Fahrens erhalten. Dem 68-Jährigen wurde vorgeworfen, bei zulässigen 100 nur 87 Kilometer pro Stunde gefahren zu sein - 13 zu wenig. 'Ein Fehler unseres Vollzugsdienstes', sagte ein Rathaussprecher. Da der Mann im Auto mit Anhänger unterwegs war, galt weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Einigung bei Süßwaren Die rund 50 000 Beschäftigten in der deutschen Süßwarenindustrie bekommen nach einer Tarifeinigung mehr Geld. Die Einkommen steigen zum 1. Mai um 3 Prozent und 12 Monate später um weitere 2,8 Prozent, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie gestern mitteilten. weiter
  • 419 Leser

Ostern im Sommerfieber

Waldbrandgefahr erreicht höchste Stufe - Ärzte warnen vor UV-Strahlung
Ein Hoch auf Ostern: Die Feiertage sollen sonnig und warm werden. Die Kehrseite davon: Für April sind die Böden zu trocken. Außerdem können sich vor allem Kinder jetzt leicht einen Sonnenbrand holen. weiter
  • 388 Leser

Plötzlich berühmt

Pulitzer-Preis für New Yorker Autorin Jennifer Egan
Die New Yorker Autorin Jennifer Egan (49) bekommt den diesjährigen Pulitzer-Preis für ihren Roman 'A Visit from the Goon Squad'. Mehrere Bücher Egans wurden verlegt, aber in die vorderen Regale der Buchläden schaffte es erst ihr viertes Buch 'The Keep'. Ihr fünftes Werk nun, das mit dem wichtigen Preis bedachte, dreht sich um den Punkrocker Bennie Salazar, weiter
  • 366 Leser

Rangeln um jeden Fisch

Pelikane schnappen während einer Schau-Fütterung im Mannheimer Luisenpark nach einem Fisch. Doch auf der Vogelinsel in dem Park leben nicht nur sie - auch die bei den Fischern wegen ihres gesunden Appetits weniger beliebten Kormorane mischen bei den Fütterungen gern mit und nutzen die praktische Lieferung 'Frei Schnabel'. Foto: dpa weiter
  • 387 Leser

Rebellen hoffen auf Gewehre und Raketen

Die humanitäre Hilfe für Libyen kommt in Gang. Doch die Rebellen hoffen auf militärische Unterstützung. Da hält sich die Staatengemeinschaft zurück. weiter
  • 341 Leser

Regierung hält an Vorhaben fest

Landesjustizminister Jürgen Martens (FDP) erklärte, er halte ein eigenes sächsisches Versammlungsgesetz weiter für erforderlich. 'Ich gehe davon aus, dass wir nach Auswertung des Urteils gegebenenfalls ein neues Gesetzgebungsverfahren einleiten werden.' 'Wir werden nun mit Nachdruck diese Fehler korrigieren, um schnellstmöglich ein rechtssicheres Gesetz weiter
  • 237 Leser

Scharfe Töne wegen S 21

Grüne und SPD über Volksabstimmung uneins
Für den Umgang mit dem Dissensthema Stuttgart 21 haben Grüne und SPD bisher keine gemeinsame Linie. Vor den heutigen Koalitionsverhandlungen rückte der designierte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) von der Akzeptanz einer Volksabstimmung unter den geltenden Bedingungen ab. Wenn das Quorum trotz einer Mehrheit der Gegner nicht erreicht werde, weiter
  • 336 Leser

Schwenningen droht Final-K.o.

Im Traum-Finale der zweiten Eishockey-Liga droht den Schwenninger Wild Wings das vorzeitige Ende. In der Serie über maximal fünf Spiele verloren die 'Wildschwäne' auch das zweite Duell mit den Ravensburg Towerstars, 3:4 (1:1,0:1,2:1) nach Verlängerung hieß es am Ende in der Schwenninger Arena. Damit können die Oberschwaben bereits morgen (20 Uhr) ihr weiter
  • 333 Leser

Sonne und Sommer zu Ostern

Tulpenpracht bei herrlichem Sonnenschein: Hier strahlt das Gelb der Frühblüher vor dem Wasserturm in Mannheim um die Wette. Auch für die Osterfeiertage wird Sonne und Wärme vor-ausgesagt. Hoch 'Stephanie' sorgt für Temperaturen deutlich über 20 Grad. Schokoladenosterhasen sollten also im Schatten versteckt werden (Blick in die Welt). Foto: dpa weiter
  • 552 Leser

Stanislawski vom Kiez in den Kraichgau

Kulttrainer kommt bis 2014 nach Hoffenheim
Trainer Holger Stanislawski vom FC St. Pauli soll den badischen Retortenverein TSG 1899 Hoffenheim zu einem echten Kultklub machen. weiter
  • 204 Leser

STICHWORT · REAKTOR-SARKOPHAG: Bauwerk der Superlative

Der bei dem Super-GAU vor 25 Jahren zerstörte Reaktor 4 im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl soll seit langem durch einen 29 000 Tonnen schweren Sarkophag abgedichtet werden. Das Confinement, wie die Techniker das Konstrukt nennen, muss über die bisherige Schutzhülle aus Stahl und Beton gezogen werden. Denn das undichte Provisorium lässt Strahlung weiter
  • 344 Leser

Syrien reagiert mit Härte

Schüsse auf Protestierende - Sofortiges Demonstrationsverbot erlassen
Mit dem Versprechen den Ausnahmezustand aufzuheben einerseits und sofort wirkenden Restriktionen andererseits reagiert Syrien auf Proteste seiner Bürger. Sicherheitskräfte setzen auch Schusswaffen ein. weiter
  • 312 Leser

Syrien reagiert nur scheinbar auf Proteste

Nach wochenlangen Protesten für mehr Demokratie und Bürgerrechte will die syrische Regierung den seit fast 50 Jahren geltenden Ausnahmezustand aufheben. Einem entsprechenden Gesetzentwurf stimmte das Kabinett in Damaskus zu. Er muss noch vom Parlament beschlossen und von Präsident Baschar al-Assad gegengezeichnet werden. Dem Vernehmen nach soll an die weiter
  • 285 Leser

Telefonaktion: Gefährliche Parodontitis

Ab dem 35. Lebensjahr gehen mehr Zähne durch Erkrankungen des Zahnhalteapparates als durch Karies verloren. Ursache ist fast immer eine bakterielle Entzündung des Zahnfleisches, die sich auf den Zahnhalteapparat oder sogar auf den Kieferknochen ausgedehnt hat. Der Zahnarzt spricht dann von 'Parodontitis', umgangssprachlich auch 'Parodontose' genannt. weiter
  • 303 Leser

Treppenstufe zum Ziel

Volleyball: Friedrichshafen heute gegen Düren
Vorhang auf zur vorentscheidenden Phase im Rennen um die deutsche Volleyball-Meisterschaft: Heute (20 Uhr) steigt der VfB Friedrichshafen mit einem Heimspiel in die Play-off-Halbfinal-Serie gegen Evivo Düren ein. 'Das Halbfinale ist eine Treppenstufe auf dem Weg zum Ziel', sagt VfB-Trainer Stelian Moculescu: 'Wenn man den Anspruch hat, Meister werden weiter
  • 355 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker - WM in Sheffield/England 5. Turniertag, 1. Runde ab 11.00 Uhr Radsport - Wallonischer Pfeil in Belgien, Eintagesrennen durch die Ardennenab 14.00 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Stuttgart 3. Tag, Achtelfinale ab 18.30 Uhr SPORT 1 Handball - Bundesliga, 29. Spieltag THW Kiel - HSV Hamburg ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 297 Leser

Tödlicher Unfall wegen gelegter Ölspur

Mit zerschmetterten Flaschen zehn Pfützen verursacht - Polizei fahndet nach Täter
Die tödliche Ölspur auf einer Straße im Unterallgäu ist nach Ansicht der Polizei mit Absicht gelegt worden. Während zunächst noch unklar war, ob jemand die Ölflaschen ausgelegt oder ein Lastwagen Ladung verloren hatte, wird inzwischen nach einem unbekannten Täter gefahndet. Durch die Aktion kam ein Motorradfahrer ums Leben. Der 37-jährige Mann war am weiter
  • 360 Leser

Votum gegen Frauenquote

In der Debatte um eine Frauenquote in Führungspositionen großer Unternehmen haben sich die Personalchefinnen von Metro und Siemens gegen starre gesetzliche Vorgaben ausgesprochen. 'Wir denken, das ist der falsche Weg', sagte Metro-Personalchefin Claudia Schlossberger in Düsseldorf. Stattdessen setze der Handelskonzern unter anderem auf mehr Betreuungsplätze weiter
  • 480 Leser

Wieder Asse im Ärmel

Sabine Lisicki mit Herzklopfen in Stuttgart auf dem Weg zurück nach oben
Alle sprechen von Andrea Petkovic und ihrem unaufhaltsamen Aufstieg in die Tennis-Weltspitze. Dort will auch Sabine Lisicki hin. Die Spielerin mit dem härtesten Aufschlag hat eine harte Zeit hinter sich. weiter
  • 349 Leser

Übergang in berufliche Bildung scheitert oft

Viele Schulabgänger im Land scheitern beim Übergang in die berufliche Bildung. Der vom Kultusministerium eingesetzte Expertenrat 'Herkunft und Bildung' sieht darin eine der größten Herausforderungen für die Landespolitik. 40 Prozent der Schulabgänger landen in einem Übergangssystem wie dem Berufsvorbereitungsjahr, das nicht zu einem Abschluss führt. weiter
  • 346 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

25 000 neue Stellen Die deutschen Handelsunternehmen planen vor dem Hintergrund rekordverdächtig guter Geschäftserwartungen einen massiven Stellenaufbau noch in diesem Jahr. Das geht aus dem Handelsreport 2011 des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) hervor. Demnach wollen 18 Prozent der befragten Unternehmen neue Jobs schaffen, das wären weiter
  • 451 Leser

Zurück auf dem Thron

Eishockey: Eisbären Berlin holen sich die fünfte deutsche Meisterschaft
Die Berliner Eisbären haben sich die Krone im deutschen Eishockey zurückerobert: Gestern Abend machten sie mit einem 5:4-Erfolg bei den Grizzly Adams Wolfsburg ihre nunmehr fünfte Meisterschaft klar. weiter
  • 336 Leser

Zwangspause für Tiere aus Irland in Hohenlohe

2300 Kilometer waren zwei Tiertransporte aus Irland unterwegs, ehe sie von der Polizei im Kreis Schwäbisch Hall gestoppt worden sind. Die beiden Lastwagen fielen Beamten der Autobahn- und Verkehrspolizei in Kirchberg/Jagst auf der A 6 auf. Die Fahrer wollten nach Ungarn, beide Ladungen entsprachen nicht den Vorschriften. Ein Transporter war auf zwei weiter
  • 395 Leser