Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. April 2011

anzeigen

Regional (75)

Jacken für „Bürger für Bürger“ mit „Senioren-Runde“

Alle 31 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ mit „Senioren-Runde“ haben einheitliche Jacken erhalten. Dadurch soll das Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe gestärkt und ein einheitliches Bild abgegeben werden. Durch die einheitliche Kleidung haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter weiter
  • 106 Leser

Windkraft und Gewerbegebiet

Durlangen. Mit neuen Standorten für Windkraftanlagen im künftigen Regionalplan der Region Ostwürttemberg beschäftigt sich der Gemeinderat Durlangen in seiner Sitzung am Freitag, 29. April, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Zudem stellt das Gremium den Bebauungsplan „Innenentwicklung Gewerbegebiet Unterer Bühl-Ost“ auf. Für dieses weiter
  • 175 Leser

Kunst am Fluss soll aufs Podest

Abtsgmünd. Nach dem Erfolg im Jahr 2007 hat die Kulturstiftung Abtsgmünd eine erneute Auflage der Sonderausstellung „SkulpturA. Guss am Fluss“ am Leinufer konzipiert. Eine Woche vor den Feierlichkeiten zum 875-jährigen Bestehen von Abtsgmünd wird der Skulpturenpfad eröffnet und bis Mitte August öffentlich zugänglich sein. Die Kunstwerke weiter
  • 145 Leser

Magere Jahre für Leinzell

Leinzeller Gemeinderat wird zur prekären Haushaltssituation 2011 informiert
Der defizitäre Verwaltungshaushalt war gestern Hauptthema im Leinzeller Gemeinderat. Auf kommende magere Jahre wies der Kämmerer hin, die der Gemeinde so manches abverlangten. Erfreulich hingegen, dass sich fünf Gemeinderäte zur Mitarbeit bei der Gründung eines Fördervereins der DLRG Schechingen-Leinzell für ein Hallenbad bereit erklärten. weiter
  • 193 Leser

Stammzellenspenden sind in ganz Deutschland ganz einfach möglich

Informationen zur Stammzellenspende gibt es unter www.stammzellspenderdatei.de.Typisierung: Möglich ist diese im Rahmen einer Blutspende. Wo und wann die nächsten Blutspendetermine sind, kann man unter Telefon (0800) 1149411 oder im Internet unter www.blutspende.de erfahren.Spender können alle gesunden Personen zwischen 18 und 55 Jahren werden. Ungefähr weiter
  • 148 Leser

Fremden helfen mit eigenem Blut

Oliver Seitz hat Blutstammzellen gespendet und sich dabei gewundert, wie einfach das Verfahren ist
Hoffnung auf Leben schenken, kann manchmal einfach sein. Das weiß Oliver Seitz heute. Vor ein paar Wochen spendete der 39-Jährige Stammzellen für eine an Krebs erkrankte Kanadierin, „mit einem Nullaufwand“, wie Seitz selbst im Nachhinein sagt. weiter
  • 5
  • 335 Leser

Walpurgisnacht und 1.-Mai-Fest

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Schlosshexen Untergröningen und weitere Hexengruppen stehen in den Startlöchern, um am Samstag, 30. April, bei der Hähnles Hütte auf dem Stein mit ihren Besen einzuschweben und die „bösen Geister“ mit ihrem Tanz um das Hexenfeuer zu „vertreiben“. Beginn der Feier ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 179 Leser

Thema: Grüne Gentechnik

Ruppertshofen. „Die Grüne Gentechnik – eine Herausforderung für unser täglich Brot?“ Unter diesem Titel laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Ruppertshofen am Montag, 2. Mai, ab 20 Uhr zum Männervesper ins evangelische Pfarrhaus in der Erlenstraße 5 ein. Es referiert Dr. Clemens Dirscherl, Geschäftsführer des evangelischen weiter
  • 182 Leser

Frühlingsfest der „Waldlust“

Ruppertshofen-Birkenlohe. Der MGV „Waldlust“ Birkenlohe lädt zu seinem traditionellen Frühlingsfest von Freitag, 29. April, bis zum Sonntag, 1. Mai, ein. Birkenlohe, idyllisch im Rottal gelegen zwischen Gschwend und Ruppertshofen, ist mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf ruhigen Straßen zu erreichen. Am Freitagabend ab 19 Uhr spielt das bekannte weiter
  • 177 Leser
Schaufenster
Bassano Open AirBei freiem Eintritt startet am Sonntag, 1. Mai, ab 19 Uhr das „Bassano Open Air“ auf dem Johannisplatz 4 in Schwäbisch Gmünd. Zam Helga startete seine Karriere in den 80er Jahren mit Bands wie Anyone’s Daughter, Rauhfaser und Helga Pictures, die u.a. als Support für New Model Army und Blur spielten. Stytz ist seit den weiter
  • 331 Leser

Ziel: Transparenz auf dem Grundstücksmarkt vor Ort

Ob die Oma das Häuschen vererbt oder der Firmengründer ein Geschäftshaus kaufen will – fast immer ist dann der Gutachterausschuss gefragt. Dieses unabhängige Gremium gibt es in Baden-Württemberg in jeder Stadt oder Gemeinde. In Gmünd gehören dem Ausschuss 16 ehrenamtliche Gutachter an.1960 wurden in Deutschland die gesetzlichen Grundlagen für weiter
  • 270 Leser

Der AGV 1947 erlebt Kunst und Genuss

Bei Max Seiz und in der Höhle
Unter der Überschrift „Kunst und Genuss“ erlebte der Altergenossenverein 1947 einen Nachmittag der besonderen Art. Max Seiz, der Gmünder Künstler, öffnete seine Galerie-Villa am Nepperberg. weiter
  • 281 Leser

Chorkonzert zu Ostern in St. Anna

Cantate Domino gratulierte
Der ehemalige Dekan Alfred Vogt zelebrierte die Ostermesse im Seniorenzentrum St. Anna. In der vollbesetzten Kirche des Seniorenzentrums gestaltete das Männerchorensemble Cantate Domino, geleitet von Fred Eberle, gesanglich diesen Ostergottesdienst. weiter
  • 175 Leser

Phantastische Wintererlebnistage

Die angehenden Sportlehrerinnen und Sportlehrer des Pädagogischen Fachseminars Schwäbisch Gmünd verbrachten mit ihren Lehrenden Ellen Wamsler, Marcel Egerter und Udo Blessing sowie mit dem DAV-Skilehrer Wolfgang Klein einprägsame „Wintererlebnistage“ im Allgäu. Theoretisch und praktisch setzte man sich mit den sportlichen Aktivitäten im weiter
  • 257 Leser

Alphornglühen

Osterkonzert in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg
Die Gelegenheit, einen Osterausflug ins Grüne mit einem Konzertbesuch zu verbinden, hatten alle Besucher der Wallfahrtskirche Hohenrechberg am Ostermontag. Jörg Stegmaier und Thomas Haller in der nicht ganz alltäglichen Kombination Posaune/Alphorn und Orgel boten einen Streifzug durch unterschiedlichste Musikepochen und Stile. weiter
  • 290 Leser

Kids-Club malt im Museum

Schwäbisch Gmünd. Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren, die gerne malen, sind beim Kids-Club am Samstag, 30. April, um 11 Uhr im Museum im Prediger richtig. Zusammen mit Alkie Osterland entdecken die Kids, was sich aus dem streng geometrischen Viereck mit Fantasie und Farben alles zaubern lässt. Anregungen zu dieser Malaktion gibt es in der weiter
  • 167 Leser

Der Bürgerfreiheit eine Gasse bahnen

Professor Kurt Biedenkopf ist Gast der nächsten „Zeitgespräche“ am 4. Mai in der Kreissparkasse
Der frühere CDU-Generalsekretär und sächsische Ministerpräsident Kurt Biedenkopf ist der nächste Gast der „Zeitgespräche“ am Mittwoch, 4. Mai, um 19.30 Uhr im Foyer der Kreissparkasse in der Katharinenstraße. Sein Thema: Was braucht Deutschland – mehr Bürger oder mehr Staat? weiter
  • 236 Leser

Die Umleitungen

Umleitung bei Waldstetter Brücke Der Verkehr von und nach Straßdorf kann nicht mehr über den Kreisverkehr beim Canisiushaus abgewickelt werden. Die Zu- und Abfahrt Richtung Straßdorf muss komplett gesperrt werden. Der Verkehr von Straßdorf wird über die Rektor-Klaus-Straße – Goethestraße/Klösterlestraße umgeleitet. Der Verkehr in Richtung Straßdorf weiter
  • 240 Leser

Liturgischer Fingerzeig auf das Osterfest

Passend zum Liszt-Jahr 2011 beging die Ellwanger Kantorei den Karfreitag mit einem liturgisch angelegten Chorkonzert
Am Karfreitag gelang der Ellwanger Kantorei mit ihrem musikalischen Leiter Reinhard Krämer in der evangelischen Stadtkirche ein Chorkonzert mit liturgischer Prägung. Passend zum Kirchenjahr hatte Krämer ein Passions-Programm zusammengestellt. Vorgetragen wurden ausschließlich Werke von Franz Liszt, dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr begangen wird. weiter
  • 338 Leser

Doch keine Lkw-Maut auf der B 29

Veränderung des Gesetzestextes im Beratungsverfahren sorgt für Überraschung
Spediteure mag es freuen, Autofahrer und Anwohner wohl weniger: Offenbar gehört die B 29 zwischen Waiblingen und dem westlichen Ortsrand Gmünds entgegen ersten Berichten doch nicht zu den Strecken, auf denen die Bundesregierung Lkw-Maut kassieren will. weiter
  • 375 Leser

Das Fest der Narzissen umrahmt

Kapelle des Herlikofer Musikvereins unterstützte die Vorbereitung und den Umzug in Gérardmer
Zum Fest der Narzissen („Fête des Jonquilles“) waren die Aktiven des Musikvereins 1930 Herlikofen in Gérardmer. Die Stadt liegt in den Vogesen im Nordosten Frankreichs. Die Musikkapelle war dort schon im Jahre 2000. weiter
  • 270 Leser

Fagott „singt“ sich durch die Schloss-Geschichte

Frank Forst und Yukiko Sano begeistern mit einem feinen Kammermusikabend auf Schloss Fachsenfeld
Irgendetwas Besonderes liegt im Klang des Fagotts. Der Bass im Reigen der Oboenfamilie verfügt über einen sonoren Klang, der zudem überaus variabel ist. Selbstverständlich kommt es auf den Künstler an, welche Töne aus dem langen Resonanzkörper strömen. Mit dem gebürtigen Aalener, Professor Frank Forst, kann das Instrument seinen ganzen Charme verströmen. weiter
  • 434 Leser

Erfolgreich in allen Sparten

Hundesportclub Schwäbisch Gmünd mit breitem Programm für Mensch-Hund-Teams
Der Hundesportclub Gmünd startet mit Elan in die Sommersaison. Auf dem frisch präparierten Übungsgelände beim Gaskessel treffen sich regelmäßig motivierte Mensch-Hund-Teams, um gemeinsam in verschiedenen Sparten des Hundesports zu trainieren. weiter
  • 221 Leser

Statistik: Zurzeit 4260 ZFLS-Rentner

Rentnergemeinschaft blickt auf ereignisreiches Jahr – Ausschuss leistet über 500 ehrenamtliche Besuchsstunden
„Die Hauptversammlung der ZFLS-Rentnergemeinschaft ist wie eine Betriebsversammlung“, stellte Vorsitzender Franz Reichenauer fest. Er begrüßte alle Rentnerinnen und Rentner sowie zahlreiche Gäste. Grüße überbrachte er vom Ehrenvorsitzenden Josef Guba. weiter
  • 182 Leser

GT verlost Pannenkurs für Leserinnen

Tipps von Experten des TÜV
Bei einer Autopanne sind viele Autofahrer zunächst hilflos. Abonnentinnen der Gmünder Tagespost können jetzt einen exklusiven Pannenkurs für Frauen gewinnen. Experten des TÜV Süd geben am Mittwoch, 11. Mai, in Schwäbisch Gmünd hilfreiche Tipps zum ersten Verhalten bei einer Panne. weiter
  • 192 Leser

„Hervorragende Arbeit geleistet“

Nach 35 Amtsjahren wird Hans Müller als Vorsitzender des Gutachterausschusses der Stadt Gmünd verabschiedet
So gelassen ist man nach 35 Jahren: „Für die Verkäufer haben wir oft zu niedrig geschätzt, für die Käufer zu hoch. Also waren wir in der Mitte und genau richtig“, scherzt Hans Müller. Dreieinhalb Jahrzehnte war er der Vorsitzende des Gutachterausschusses in Gmünd. „So lange behält dieses Amt nur, wer wirklich hervorragende Arbeit leistet“, weiter
  • 316 Leser

Baustellen starten ohne Chaos

Wegen der Ferien nur geringe Verkehrsprobleme trotz drei Sperrungen
Gleich drei größere Baustellen im Stadtgebiet gingen am Montag in Betrieb. Vor allem von den Sperrungen an der Waldstetter Brücke und der Taubentalunterführung erwarteten die Verkehrsplaner Behinderungen. Doch am ersten Tag, so das Fazit, sei es zu keinen größeren Problemen gekommen. weiter
  • 5
  • 426 Leser

Viel gelernt

Hobby-Biologe und Ornithologe ist ihr Freund. Auf jeder Wanderung erklärt er ihr gefühlte 30 Blumen, 20 Sträucher und 10 Bäume. Sie will gefallen und macht sich sogar Notizen. Merken kann sie sich die Menge an Flora und Fauna schon lange nicht mehr. Aber tapfer erträgt sie seine Rügen ob ihres schlechten Gedächtnisses. Beim Spaziergang mit der Familie weiter
  • 197 Leser

Kurz und bündig

Entspannung für die Kleinen Einen kostenlosen Schnuppertermin Progressive Muskelentspannung für Kinder von 9 bis 12 Jahren bietet die Volkshochschule am Mittwoch, 4. Mai, von 16.15 bis 17.15 Uhr im Unipark an. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150.Workout für Mütter mit Baby Der TSV Großdeinbach bietet ab 2. Mai im TSV-Gymnastikraum ein zehnteiliges Ganzkörper-Workout weiter
  • 146 Leser
Aus der Region
Termin unerfreulichHeidenheim. Eine heftige Debatte entwickelte sich bei der Vorstandssitzung des Heidenheimer SPD-Ortsvereins über die Mai-Wanderung der Landräte Hermann Mader (Heidenheim) und Klaus Pavel (Ostalbkreis), die zeitgleich zur Maifeier des DGB veranstaltet wird. Der SPD-Ortsverein empfinde es als unzumutbar, dass Landräte eine derartige weiter
  • 459 Leser

Getreide und Gras wollen Regen

30 Millimeter Niederschlag seit der Schneeschmelze – Landwirte befürchten Ertragsausfälle
Die Erde ist staubtrocken, der Boden knochenhart. Auch wenn es am Dienstag stellenweise etwas geregnet hat: Die lang andauernde Trockenheit wird zum Problem. Vor allem für die Landwirte, aber auch für Gartenbaubetriebe. Hobbygärtner indessen sind noch nicht sehr betroffen. weiter
  • 821 Leser

Führung durch „Poesie der Stille“

Schwäbisch Gmünd. Der Maler, Grafiker und Bildhauer Max Bill verstand Kunst als „Gegenstand für den geistigen Gebrauch“ – als etwas, das Systeme ordnet und diese harmonische Ordnung visualisiert. Viel Genuss und hohen geistigen Gebrauch bietet derzeit die Ausstellung „Poesie der Stille“ in der Galerie im Prediger.Die Schau weiter
  • 152 Leser

Rückenschmerzen vorbeugen

Schwäbisch Gmünd. Kann man Rückenschmerzen vorbeugen? Beeinflusst Bewegung den Krankheitsverlauf? Ab wann ist ein operativer Eingriff unumgänglich? Diese und andere Fragen beantworten Dr. Jürgen Wacker, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, sowie Dr. Stefan Vogt, Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin und Sportmedizin, in ihrem weiter
  • 236 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Sommer, Karlsbader Straße 7, zum 85. GeburtstagWalter Meissner, Werrenwiesenstraße 32, zum 82. GeburtstagAloisia Stegmaier, Burgholzstraße 26, Herlikofen, zum 78. GeburtstagHerta Walka, Goethestraße 55, zum 74. GeburtstagHerta Nehring, Heubergweg 7, Hussenhofen, zum 72. GeburtstagIrene Rix, Oderstraße 79, Bettringen, zum 72. Geburtstag weiter

Eine Kinderkrippe für die Klinik

Am Ostalbklinikum entsteht bis 2012 eine Kinderkrippe für 20 Kinder – AWO-Tagheim weitet das Angebot aus
Das vor einigen Jahren geplante Kinderhaus am Ostalbklinikum wird es auch 2012 nicht geben. Dafür aber ab Anfang nächsten Jahres zwei Krippengruppen mit je zehn Plätzen, vor allem für Klinikmitarbeiter. Aber auch für andere Kinder. Die AWO ist als Betreiberin im Gespräch. weiter
  • 667 Leser

Urgroßdeinbacher tot

Wilhelm Helmer ist im Alter von 98 Jahren verstorben
Wilhelm Helmer ist im Alter von 98 Jahren verstorben. Der Urgroßdeinbacher war 29 Jahre lang Geschäftsführer der Raiffeisenbank Großdeinbach und in vielen Vereinen aktiv. Er war allseits als liebenswert und hilfsbereit bekannt. weiter
  • 333 Leser

Idee eines Bürgerkraftwerks

Bündnis 90/Die Grünen: Bürgerbeteiligung auch beim Haushalt vorstellbar
Die Gmünder Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat sich getroffen, um über die künftige politische Ausrichtung zu sprechen. Im Fokus: Energiepolitik und Bürgerbeteiligung am Haushalt. weiter
  • 5
  • 322 Leser

Kunst im und ums Quadrat

Kreativwerkstatt im Museum im Prediger: Jugendliche machen eckige Kunstwerke
„Wie lange, glaubt ihr, spielt das Quadrat schon eine Rolle in der Kunst?“, fragt Joachim Haller von der Galerie im Prediger die Teilnehmer des Osterworkshops „Rund ums Quadrat“. Bei diesem sollen die Zehn- bis Vierzehnjährigen Einblicke in die aktuelle Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst.“ bekommen und selbst weiter
  • 244 Leser

In Alfdorf Auto aufgebrochen

Alfdorf. Vermutlich in der Nacht zum Montag wurde in der Alfdorfer Schützenstraße ein Auto aufgebrochen, das in einem Carport abgestellt war. Aus dem Fahrzeug wurde eine Musikanlage, bestehend aus Radio, Verstärker und Subwoofer, ausgebaut und entwendet. Ferner nahm der Dieb noch ein Handy und Bargeld mit. Schaden: rund 1200 Euro. weiter
  • 8328 Leser

16-Jähriger muss in Spezialklinik

Alfdorf. Der 16 Jahre alte Fahrer eines Leichtkraftrades befuhr die Ortsdurchfahrt in Hüttenbühl in Richtung Hellershof. In einer Rechtskurve kam er aufgrund mangelnder Fahrpraxis und weil er vermutlich auch für seine Verhältnisse zu schnell war auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden Lastwagen eines 40-Jährigen. Wegen weiter
  • 233 Leser

777 Euro für eine Delfintherapie

Vorstände des Vereins Delfin Nogli und Stefan Kalmus übergeben eine Spende
Für ein sechsjähriges Mädchen aus Mutlangen übergaben die Vorstände des Vereins Delfin Nogli, Norbert und Dagmar Ilg, zusammen mit Spender Stefan Kalmus, Mitgeschäftsführer der LK&P. Ingenieure GmbH aus Mutlangen, eine 777-Euro-Spende. weiter
  • 229 Leser

Das Besondere zum Muttertag

Gmünder Tagespost übermittelt individuelle Grußbotschaften
Sie suchen noch nach einer Geschenk-Idee zum Muttertag am Sonntag, 8. Mai? Die Gmünder Tagespost hilft: Wie wär’s mit einer individuellen Zeitungsausgabe mit Ihrem persönlichen Gruß auf der Titelseite? weiter
  • 158 Leser

Musik in die Klosteranlage gebracht

Nachwuchs des Blasorchesters Concordia Durlangen beim Probenwochenende in Lorch
Der Nachwuchs des Blasorchesters Concordia Durlangen hat ein Probenwochenende im Kloster Lorch erlebt. Neben den konzentrierten Proben blieb reichlich Zeit für Gespräche, Spiele und Geselligkeit. weiter
  • 176 Leser

Kolping gewinnt den Wanderpokal

Vereinspokalschießen des Schützenvereins Waldstetten
Seit 1979 liefern sich Waldstetter Vereine und Vereinigungen beim Vereinspokalschießen des Schützenvereins Waldstetten im Schützenhaus spannende Wettkämpfe um den Wäschgölt-Wanderpokal. Die Kolping-Mannschaften waren dieses Mal die Gewinner. weiter
  • 236 Leser

„fragil“ in Donzdorf

Donzdorf. Die Ausstellung „fragil“ mit Werken von Cornelia Weihe aus Halle/Saale ist ab Sonntag, 15. Mai, im Roten Saal im Schloss Donzdorf zu sehen. Gezeigt werden Gemälde, Metallplastiken und Zeichnungen der Künstlerin, die 1996 den Ernst-Rietschel-Kunstpreis für Bildhauerei gewonnen hat. Die Eröffnung der Ausstellung beginnt um 11 Uhr. weiter
  • 150 Leser

Noch nie zuvor so viele Kilometer geflogen

Positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe Waldstetten
Neuer Ausbildungsleiter der Fliegergruppe Waldstetten ist Patrik Krieg, neuer technischer Leiter Alexander Nusko. Das ergaben die Wahlen bei der Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe im Fliegerheim. Zudem gab es Berichte der Abteilungen und die Vorschau auf die kommende Saison. weiter
  • 196 Leser

In den Ferien Kunst kostenlos

Waiblingen. Für Kunstinteressierte und Osterurlauber bietet die Galerie Stihl Waiblingen, von heute an bis Freitag, freien Eintritt in die aktuelle Ausstellung „Stein-Druck-Kunst“. Die Ausstellung eignet sich auf Grund der vielen praxisnahen Exponate auch für Familien. Die am 25. März 2011 eröffnete Schau „Stein-Druck-Kunst“ weiter
  • 132 Leser

Tage des Glasbands sind gezählt

Laut Stadtverwaltung bestehen die Architekten nicht mehr darauf – Lösung in Arbeit
In die Diskussion um die begehbaren Glasscheiben am Kleinen Schlossplatz, durch die das Kunstmuseum mit Licht versorgt wird, kommt Bewegung. Das monatelange Tauziehen zwischen den Architekten und der Stadt hat ein Ende. weiter
  • 198 Leser

Frühlingsfest gut gestartet

Stuttgart. Mit einem Traumstart hat am vergangenen Wochenende das 73. Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen begonnen. Rund 300 000 Besucher feierten den Auftakt der Festsaison. „Wir sind mit dem Ergebnis höchst zufrieden“, meint Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft. Am Mittwoch, 27. April, weiter
  • 151 Leser

Kurz und bündig

Maieinzug am Barnberg Am Montag, 2. Mai, feiert die Schönstattbewegung um 19 Uhr Bündnismesse in der Barnberg-Kapelle bei Mögglingen. Mit einer Lichterprozession wird der Marienmonat Mai feierlich eröffnet.Frauen treffen sich... ... am Mittwoch, 4. Mai, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach in der Klotzbachstraße 35 zum Thema: „Lux weiter
  • 126 Leser

Ökumenischer Jugendkreuzweg in Lautern

Der ökumenische Jugendkreuzweg startete in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern. Kommunionkinder, Jugendliche, junge Familien und Gläubige hielten an sieben Stationen um den Grünen Winkel und bedachten durch Lesung, Gebet und Gesang den Kreuzweg Jesus aus dessen Sicht. Dabei trugen die Kommunionkinder drei Kreuze. Gemeindereferentin Michaela Bremer weiter
  • 181 Leser

Hoffnungen nur zum Teil erfüllt

Mitgliederversammlung des 1. Heubacher Handballvereins – Finanzen im Blickpunkt wegen Hallengebühren
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Heubacher Handballvereins (HHV) stand die Information der Mitglieder über die Ereignisse und Aktivitäten. Darüber hinaus standen Neuwahlen sowie eine Satzungsänderung auf der Tagesordnung. weiter
  • 176 Leser

Kurz und bündig

Maibaumfest und Mostprämierung Die Freiwillige Feuerwehr Heuchlingen bietet gleich zwei Maiveranstaltungen an: das Maibaumfest und die Mostprämierung.Am Sonntag, 1. Mai, findet rund um den Maibaum das Maibaumfest der Heuchlinger Feuerwehr auf dem Dorfplatz statt. Den Auftakt macht die Heuchlinger Flötengruppe von Dietlinde Granzer um 10.30 Uhr. Im Anschluss weiter
  • 136 Leser

Kirchenrettung mit Weißwurstfrühstück

Stiftung Stadtkirche Lorch erhält Fundraisingpreis der Landeskirche / Neuer Stiftungsbeirat gewählt
Das Ziel: die kirchliche Zukunft in Lorch retten. Dazu gehören der Erhalt des Lorcher Gotteshauses sowie eine sichere Kantorenstelle. Dazu hat die Kirchengemeinde eine Stiftung ins Leben gerufen. Für ihren Einsatz erhält die Stiftung Stadtkirche Lorch einen Fundraisingpreis der Landeskirche. weiter
  • 358 Leser

Einigung über Klinik-Bau

Waiblingen. Der Rems-Murr-Kreis hat die letzte rechtliche Hürde beim Klinikneubau in Winnenden genommen: Anwohner, die eine Normenkontrollklage gegen den Bebauungsplan „Sondergebiet Krankenhaus Winnenden“ angestrebt hatten, zogen ihren Antrag zurück. Landrat Johannes Fuchs begrüßte, dass die beiden Seiten eine außergerichtliche Klärung gefunden weiter
  • 175 Leser

Maibaumfreunde in voller Aktion

Am Sonntag werden von Schwäbischer Post und Rotochsen Brauerei zum 34. Mal die Maibäume gekürt
In vielen Ortschaften wird in diesen Tagen eifrig am Maibaum gearbeitet. Die „heiße Phase“ des Maibaumwettbewerbs 2011 hat begonnen, am Samstag müssen die Bäume aufgestellt werden, damit sie am 1. Mai in ihrer ganzen Pracht zu sehen sind. weiter
  • 604 Leser

Knotenpunkt eine Stunde lang gesperrt

Ein Leichtverletzter, 30 000 Euro Sachschaden und erhebliche Verkehrsbehinderungen waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf der Aalener Straße, Höhe Abzweigung Herlikofer Straße. Ein Mercedes war mit einem entgegenkommenden Lastwagen mit Anhänger zusammengestoßen. Der 60-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Der weiter
  • 554 Leser

Round Table Club spendet der Caritas

Der Round Table Club Aalen RT 195 spendet 500 Euro an die Caritas Ostwürttemberg. Das Geld soll der Kindererholung für sozial schwache Kinder zugute kommen. Diese jahrzehntelange Tradition führt die Caritas der Region als eine der letzten Verbände im Land fort. Der Round Table Club will diesen vorbildlichen Einsatz, der nur durch viel ehrenamtliches weiter
  • 148 Leser

Polizeibericht

Schläge beim OstermarktEssingen. Auf dem Ostermarkt kam es am Montag gegen 18.40 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Vorausgegangen waren verbale Streitigkeiten zwischen einem 29-Jährigen und einem 37-jährigen Standbetreiber. Kurz vor Verlassen der Veranstaltung ging der 29-Jährige auf seinen Kontrahenten los und schlug auf ihn ein. Der 37-Jährige weiter
  • 359 Leser

Verkehrschaos nach Unfall in Gmünd

Lastwagen stößt mit Mercedes zusammen, 30 000 Euro Schaden

Ein Leichtverletzter, 30 000 Euro Sachschaden sowie erhebliche Verkehrsbehinderungen waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf der Aalener Straße Höhe Abzweigung Herlikofer Straße ereignete. Ein Mercedes war mit einem entgegenkommenden Wagen mit Anhänger zusammengestoßen. Der 60-jährige

weiter
  • 5
  • 1613 Leser

Die Maifeste erradeln

Grüner-Pfad-Gemeinden machen mit Aktionen auf ihre Angebote aufmerksam
Der „Grüne Pfad“ eröffnet die Saison am Sonntag, 1. Mai, mit einer Maitour. Das Radwegenetz des „Grünen Pfads“ umfasst insgesamt sechs abwechslungsreiche Strecken rund ums Leintal und die Frickenhofer Höhe. weiter
  • 437 Leser

Sperrzeit in der Maiennacht

Ostalbkreis. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, beginnt die Sperrzeit in Schank- und Speisegaststätten sowie in öffentlichen Vergnügungsstätten in der Nacht vom Samstag, 30. April, zum Sonntag, 1. Mai, um 5 Uhr und endet um 6 Uhr. Dies gilt ausdrücklich nicht für Spielhallen. Dort beginnt die Sperrzeit um Mitternacht und endet um 6 Uhr. weiter
  • 6085 Leser

Wieder einsteigen nach Familienzeit

Ostalbkreis. Frauen und Männer, die sich nach der Familienphase wieder mit dem beruflichen Wiedereinstieg befassen, haben regelmäßig viele Fragen: zur aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt, zu unterschiedlichen Wegen der Stellensuche oder zu Hilfen und zur Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt. Diese und andere Themen zum beruflichen Wiedereinstieg werden weiter
  • 511 Leser

Stundenschlaf auf standby

So heißt der Titel der Broschüre von Carola Köffler und Dr. Rolf Siedler. Sie ist für jedermann erhältlich für 8 Euro bei der katholischen Betriebsseelsorge in Aalen, Weidenfelder Straße 12, 73430 Aalen, Telefon (07364) 59020. E-Mail aalen@betriebsseelsorge.de, Internet: www.aalen-betriebsseelsorge.de weiter
  • 1138 Leser

Burnout – erkennen und handeln

Neue Broschüre der katholischen Betriebsseelsorge gibt Ratschläge und beantwortet viele Fragen
„Burnout“ ist eine Erkrankung, die vor allem gut ausgebildete, leistungsbereite Arbeitskräfte trifft. Das Syndrom tritt in vielen Erscheinungsformen auf und ist den Betroffenen zuerst nicht bewusst. Eine von der katholischen Betriebsseelsorge Ostwürttemberg herausgegebene Broschüre bietet jetzt nicht nur medizinische Informationen an, sondern weiter
  • 5
  • 1051 Leser

Glaskunst im Kloster bei Nacht

Ausstellung bis zum 6. Mai
Nahezu hundert Besucher hatten sich am Ostersonntagabend im Kloster Lorch eingefunden, um die Kunstwerke der Ausstellung „Faszination Glas“ in ganz neuem Licht zu bewundern. weiter
  • 284 Leser

Zwei Lottogewinner aus dem Filstal

Göppingen. Gleich zwei Spielteilnehmer aus dem Kreis Göppingen hatten am Osterwochenende die Glücksgöttin Fortuna auf ihrer Seite. Ein Totofreund aus dem mittleren Filstal hat am vergangenen Samstag das sprichwörtlich große Los gezogen: Für einen zusätzlichen Spieleinsatz von 2,50 Euro hatte der Glückspilz sein Ja-Kreuzchen ins Teilnahmefeld der Zusatzlotterie weiter
  • 424 Leser

Der Golfplatz Haghof wird ausgezeichnet

Projekt „Golf und Natur“
Der Golf- und Landclub Haghof wird im Rahmen des bundesweiten Projektes „Golf und Natur“ am Freitag, 29. April, vom Deutschen Golfverband für herausragende Leistungen im Umweltbereich auf seiner Anlage ausgezeichnet. weiter
  • 294 Leser

Themen gibt es stets genügend

Erstes Steuerberaterfrühstück der Kreissparkasse Ostalb verbindet das Angenehme mit Nützlichem
Das deutsche Steuerrecht gilt sowohl aus nationaler als auch aus internationaler Sicht als eine äußerst komplexe und dynamische Materie. Für den steuerlichen Laien stellt es eine nur schwer verdauliche Kost dar. Auch für den Berater-Berufsstand selbst ist der stete Fluss der Veränderung eine Herausforderung. weiter
  • 562 Leser

Finanzen und Politik

AOK-Bezirksrat berät Entwicklung 2010
Bei seiner ersten Sitzung 2011 diskutierte der AOK-Bezirksrat die Geschäftsergebnisse des Jahres 2010. „Die AOK in Ostwürttemberg war 2010 wirtschaftlich erfolgreich, hat innovative Verträge mit Fachärzten abgeschlossen und den Kundenservice optimiert“, stellten die alternierenden Vorsitzenden Roland Hamm und Jörn P.Makko fest. weiter
  • 536 Leser

HK Ulm startet Offensive zu Finanzierung

Professioneller Weg zum Kredit
Die Handwerkskammer Ulm startet gemeinsam mit den anderen Handwerkskammern im Land die „Finanzierungsoffensive 2011“. Mit einer Veranstaltungsreihe, einer Broschüre sowie Betriebsberatern will die Kammer potenzielle Konfliktfelder frühzeitig kommunizieren und Finanzierungsstrategien für Betriebe aufzeigen. weiter
  • 533 Leser

Chili con und sine Carne für guten Zweck

Die katholische Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Mögglingen hatte nach dem Gottesdienst zu einem Fastenessen ins katholische Gemeindezentrum eingeladen. Zu essen gab es Chili con Carne, aber auch Chili sine Carne – eine leckere vegetarische Variante. Die aus Kolumbien stammende Mögglingerin Luz Elena Stephan (rechts außen) zauberte mit weiter
  • 173 Leser

Nach Wasner schließt Weltbild

Sechs Mitarbeiterinnen betroffen – Nachmieter steht schon fest: Ernsting’s Family mit Kindermoden
Nachdem die Metzgerei Wasner in der Löwenstraße geschlossen hat, schließt nebenan der Weltbildladen. Sechs Mitarbeiterinnen verlieren ihren Arbeitsplatz. Nachmieter soll ein Filialist werden: Ernsting’s family. Der Textiler aus Coesfeld will in Aalen Kindermode und Damenoberbekleidung anbieten. weiter
Aktionen der Limes-Cicerone

Im Automobilsommer auf den Wegen der Römer

Rainau-Dalkingen. Vor 125 Jahren wurde in Baden-Württemberg das Automobil erfunden. Heute arbeitet das Ländle mit Hochdruck an der Mobilität der Zukunft. Doch was wäre das Auto ohne Straßen? Bereits in der Antike gab es im römischen Imperium ein sehr effektives und gut funktionierendes Straßen- und Handelsnetz, das

weiter
  • 5
  • 499 Leser

Regionalsport (17)

4. Dan für Thomas Lamm

Karate, Dan-Prüfung
Weiterer Höhepunkt einer sportlichen Karriere: Karateka Thomas Lamm legte mit Erfolg die Prüfung zum 4.Dan bei Bernhard Keller (7.Dan) in Bremerhaven ab. weiter
  • 166 Leser

SVG beherrschend

Schießen, Shooty-Cup 2011
Nur drei Vereine beschickten das Shooty-Cup Kreisfinale 2011 auf der Schießanlage in Göggingen. Dies zeugt nicht gerade von viel Interesse der 24 Kreisvereine an diesem Wettbewerb. Es wäre angebracht, dieses Finale auf die Bezirksebene zu heben, um so eine größere Anzahl an Vereinen dabei zu haben. Überlegen beherrschte der Nachwuchs des SV Göggingen weiter
  • 179 Leser

SV Täferrot mit 1078 Ringen vorn

Schießen, Kreisliga
Wie schon in der vergangenen Saison ist der SV Täferrot die stärkste Mannschaft in der Kreisliga Gebrauchspistole/-revolver und eroberte gleich die Tabellenführung. weiter
  • 172 Leser

Vermeidbare Niederlage

Schach, Oberliga: Schachgemeinschaft Gmünd unterliegt Bebenhausen mit 2,5:5,5
Es ging um nichts mehr in der letzten Runde der Schach-Oberliga, als der neue Württembergische Mannschaftsmeister Bebenhausen beim Team der Gmünder Schachgemeinschaft antrat. Die 2,5:5,5-Niederlage lag letztlich im Rahmen der Erwartungen. weiter
  • 158 Leser

Zwei Gmünder am Start

Leichtathletik,Europacup Ultramarathon 50 km Frühlingslauf in Mnisek/Tschechien
Bei Wechsel zwischen Sonnenschein und leichter Bewölkung, zwischendurch ein frischer Ostwind und Temperaturen zwischen vier und 14 Grad, hatten die Europacupläufer gute Bedingungen beim 50 km Frühlingslauf im tschechischen Mnisek. Zwei Läufer aus dem Gmünder Raum starteten in die Europacupwertung. Jörg Schreiber (18. in der Altersklasse M40) und Erich weiter
  • 374 Leser

Unicorns in Spiellaune

American Football, A-Junioren
Mit einem deutlichen 48:8-Sieg gegen die Weinheim Longhorns im Gepäck sind die A-Junioren der Schwäbisch Hall Unicorns aus Nordbaden zurückgekehrt. weiter
  • 190 Leser

Zum Training nach Crailsheim

Fußball, B-Juniorinnen: Eine Gruppe aus der Region überzeugt beim TSV und will auf Dauer auch hoch hinaus
Vor kurzem haben die B-Juniorinnen des TSV Crailsheim die württembergischen Hallenmeisterschaften gewonnen (wir berichteten). Im Siegerteam waren vier Mädchen von der Ostalb. Seit dieser Spielsaison kicken insgesamt sieben Mädchen aus dem Ostalbkreis beim TSV. Auch die neue Trainerin der Mädels, Katja Illenberger, kommt aus der Region. weiter
  • 286 Leser

Erfolgreicher Saisonstart

Segelfliegen, Streckenflug-Bundesliga: Gmünder landen zum Auftakt auf Rang sechs
Den Sportpiloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd war bereits ein erfolgreicher Start in die Deutschen Meisterschaften im Streckensegelflug (DMSt) geglückt. Am Ostersamstag startete nun die erste Runde der Streckenflug-Bundesliga – und wieder gelang den Gmündern ein grandioser Auftakt. weiter
  • 328 Leser

Überregional (85)

'Studium leistbarer'

Gegen das Aus für Studiengebühren hatten Arbeitgeber und Landesrektorenkonferenz protestiert: Sie befürchten 'fatale Folgen für die Qualitätsstandards' der Hochschulen und fordern nachgelagerte Gebühren, Studenten sollen also erst nach ihrem Studium bezahlen. Mit dem Abschaffen der Gebühren, sagt dagegen der studentische Dachverband 'fzs', werde der weiter
  • 181 Leser

2. BUNDESLIGA

Duisburg - Hertha BSC 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Ramos (27.). - Zuschauer: 16 777. Augsburg - Aachen1:2 (1:2) Tore: 0:1 Radjabali-Fardi (13.), 0:2 Kratz (24.), 1:2 Hain (40./Foulelfmeter). - Z.: 25 173. Union Berlin - Ingolstadt 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Caiuby (61.), 1:1 Benyamina (67.). - Zuschauer: 14 105. Düsseldorf - Bielefeld 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Rösler (41.), weiter
  • 316 Leser

3. LIGA

VfB Stuttgart II - RW Ahlen5:1 (1:0) Tore: 1:0 Schipplock (4.), 1:1 Taylor (47.), 2:1 Rathgeb (48./Foulelfmeter), 3:1, 4:1 Schipplock (60., 74.), 5:1 David Müller (88.). - Zuschauer: 450. FC Bayern II - Rostock 0:0 Zuschauer: 1500. Heidenheim - Babelsberg 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Spann (42.), 1:1 Makarenko (78.). - Zuschauer: 4600. Regensburg - VfR Aalen1:1 weiter
  • 266 Leser

51 Grad nördliche Länge, 30 Grad östliche Breite

Merle Hilbk bereiste für 'Tschernobyl-Baby' die Sperrzonen um den Unglücksreaktor in Belarus und der Ukraine
Was sieht, was denkt, was fühlt man im Angesicht des strahlenden Monsters, wenn man vor dem Unglücksreaktor steht, vor Block 4 des Tschernobylskaja Elektrostanzija imeni Lenina, Tschernobyl, 25 Jahre nach dem Super-GAU? 'In meiner Vorstellung war dieser Ort seit 1986 immer eine Kulisse aus einer anderen Welt gewesen, ein bisschen Blade Runner, ein bisschen weiter
  • 319 Leser

Ameisen formieren sich zu Rettungsinseln

Rote Feuerameisen, die eine Rettungsinsel bilden. Die Hälfte arrangiert sich unter Wasser zu einer Plattform für alle anderen. Weil sie Luft einschließen, stirbt keine einzige, auch wenn die Rettungsinsel aus Millionen Ameisen besteht, fanden Forscher vom Georgia Institute of Technology in Atlanta (USA) heraus - eine Überlebenstechnik im brasilianischen weiter
  • 338 Leser

Assad setzt auf Gewalt

Mit Panzern und Soldaten gegen Demonstranten in Syrien
Die Chance auf einen Kompromiss scheint in Syrien vertan. Nachdem Präsident Assad mit Militärgewalt gegen Demonstranten vorgeht, verhärten sich die Fronten. An Reformen glauben die Menschen nicht mehr. weiter
  • 274 Leser

Aufstiegsfeier an der Autobahn-Raststätte

3. Liga: Rostocker Jubel schon vor dem Spiel
Hansa Rostock ist der zweite Direktaufsteiger aus der dritten Fußballliga in die zweite Bundesliga. Fans randalierten beim 0:0 bei Bayern München II. weiter
  • 335 Leser

Aus der Gästeliste

Vertreter von Showgeschäft und Adel, aus Politik, Kirche und Militär stehen auf der Gästeliste zur Prinzenhochzeit am 29. April. Wichtige Namen: Britisches Königshaus: Queen Elizabeth II. und Prinz Philip, Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall, Prinz Harry, Prinzessin Anne und Vizeadmiral Timothy Laurence, Prinz Andrew, Prinz Edward und Sophie, weiter
  • 256 Leser

Ausland treibt die Umsätze

Dax-Konzerne erwirtschaften nur noch jeden vierten Euro im Inland
Für die deutschen Wirtschaftsriesen wie VW, Siemens oder Thyssenkrupp schwindet die Bedeutung des Inlandsmarktes immer mehr. Die Dax-Unternehmen machen inzwischen 75 Prozent ihrer Umsätze im Ausland. weiter
  • 382 Leser

Beklemmendes neues Stück von Juli Zeh

Schon lange ist der Überwachungsstaat Juli Zehs erklärter Feind. In ihrem vierten Bühnenstück zeigt die Autorin nun, was passiert, wenn Freiheit tatsächlich Sicherheit bedeuten soll. Die teils amüsante, vor allem aber beklemmende Science-Fiction-Satire '203' löste bei der Uraufführung im Düsseldorfer Schauspielhaus keine Begeisterungsstürme aus. Eher weiter
  • 305 Leser

Bildung, Bildung, Bildung

Grün-Rot will mit mehr Ganztagesangeboten und Entlastung für Studenten punkten
Die künftige grün-rote Regierung steuert einen Umbau in der Schulpolitik an und plant massive Investitionen in die Bildung. Dafür nimmt sie sogar Kritik wegen einer Steuererhöhung gleich zum Start hin. weiter
  • 272 Leser

Blackout schockt Dirk Nowitzki

Mit gesenktem Blick suchte Dirk Nowitzki nach Worten für den historischen Einbruch seiner Dallas Mavericks. Bei allem Playoff-Leid der vergangenen Jahre mit den Texanern - die Blamage in Portland schockte selbst den deutschen Basketball-Superstar. 'Das zählt definitiv zu den frustrierendsten Niederlagen', sagte der 32-Jährige nach dem 82:84 bei den weiter
  • 282 Leser

Borussias zweite Chance

Den ersten Matchball zur Meisterschaft hat Borussia Dortmund durch das 0:1 in Mönchengladbach vergeben. Die zweite Chance auf den vorzeitigen Titelgewinn bietet sich am 32. Spieltag. Mit einem Heimsieg am Samstag (15.30 Uhr) gegen den 1. FC Nürnberg könnte die siebte deutsche Meisterschaft vorzeitig unter Dach und Fach sein. Voraussetzung dafür ist, weiter
  • 240 Leser

BUNDESLIGA

Wolfsburg - 1. FC Köln4:1 (2:1) Tore: 1:0, 2:0 Mandzukic (14., 39.), 2:1 Freis (40.), 3:1, 4:1 Dejagah (58., 88.). - Zuschauer: 30 000 (ausverkauft). Nürnberg - Mainz 0:0 Zuschauer: 48 550 (ausverkauft). VfB Stuttgart - Hamburger SV 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Cacau (6.), 2:0 Gentner (78.), 3:0 Cacau (88.). - Z.: 39 000 (ausverkauft). VfB Stuttgart: Ulreich weiter
  • 267 Leser

BÖRSENPARKETT: Anleger sind zuversichtlich

Schaut man auf den Goldpreis, dann herrscht an den Finanzmärkten die schiere Angst. Mehr als 1500 Dollar kostet mittlerweile die Feinunze - so viel wie nie zuvor. Und fast jeden Tag markiert das Edelmetall ein neues Rekordhoch. Ein Ende ist nicht abzusehen. Gold gilt als 'sicherer Hafen', als Krisen-Währung und damit eigentlich als Angst-Indikator. weiter
  • 389 Leser

Das Licht geht vor

Werkschau Max Liebermann in der Bundeskunsthalle
Der Maler Max Liebermann war ein 'Wegbereiter der Moderne' in Deutschland. So lautet der Titel einer Retrospektive mit mehr als 100 Werken, die jetzt in der Bundeskunsthalle in Bonn angelaufen ist. weiter
  • 227 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL REGIONALLIGA West Wuppertaler SV SV Elversberg 1:3 Düsseldorf II SF Lotte 1:2 Bor. Dortmund II VfL Bochum II 2:1 Mainz 05 II Schalke 04 II 3:0 Arminia Bielefeld II SC Wiedenbrück 0:2 Tabellenspitze 1Preußen Münster 29196448:2063 2M'gladbach II 291411448:2953 3Eintr. Trier 29156846:3151 4Kaiserslautern II 29148745:3250 5SF Lotte 291310635:2749 weiter
  • 350 Leser

Dauerbrenner an der Platte

Tischtennis-DM: Ochsenhausen und Düsseldorf zum dritten Mal nacheinander im Finale
Tischtennis-Dauerbrenner neu aufgelegt: Die TTF Ochsenhausen und Borussia Düsseldorf ermitteln zum dritten Mal in Serie den deutschen Mannschaftsmeister. Beide Teams drehten 2:3-Niederlagen aus dem Hinspiel und zogen durch 3:1-Erfolge gegen den TTC Zugbrücke Grenzau beziehungsweise beim 1. FC Saarbrücken in die Finals ein. Dass der Gegner im Mai und weiter
  • 238 Leser

Del Piero mit Rekord: 283 Tore

Alessandro del Piero sammelt Rekorde wie andere Leute Briefmarken. An Ostern kam ein neuer hinzu: Mit 283 Toren für Juventus Turin hat der Stürmer mehr Treffer für ein und denselben Verein geschossen als jeder andere Fußball-Profi in Italien. Per Doppelschlag (19. Minute/Elfmeter, 38.) übertraf er im Spiel gegen Catania Calcio die bisherige Bestmarke weiter
  • 248 Leser

Der Garten lebt wieder

Als jüdischer Künstler verlor Max Liebermann mit dem Machtantritt der Nationalsozialisten 1933 sein Amt als Präsident der Preußischen Akademie der schönen Künste. Er zog sich verbittert ganz in seine Sommervilla am Wannsee zurück. Sie ist heute ein kleines Museum. Der Garten ist nach Liebermanns dort entstandenen heiteren Gartenbildern wieder ganz nach weiter
  • 283 Leser

Der Vater der Musik-CD ist gestorben

Norio Ohga, der frühere Sony-Präsident, gilt als Vater der Musik-CD sowie der Spielekonsole Playstation. Am Wochenende ist der Klassikfan gestorben. weiter
  • 382 Leser

Despoten auf der Gästeliste

Protest gegen die Gästeliste zur Trauung von Prinz William und Kate Middleton. Menschenrechtler wollen gegen Despoten und Unterdrücker der Demokratie protestieren. Der Kronprinz des Ölstaates Bahrain hat dem Druck bereits nachgegeben und seine Teilnahme an der Feier abgesagt. Wegen einiger der 1900 jetzt bekannt gewordenen Gäste wollen Menschenrechtsgruppen weiter
  • 284 Leser

Die Logik ist Raul egal

Mutige Schalker vor Halbfinale gegen Manchester United
Seit Beginn der Champions League 1992 ist Schalke 04 erst der vierte deutsche Klub, der im Halbfinale steht. Vor dem heutigen Hinspiel gegen Manchester United fühlen sich die Königsblauen als Außenseiter wohl. weiter
  • 320 Leser

Ein grausames Vorbild

Mit schweren Waffen geht der syrische Präsident Baschar al-Assad gegen Demonstranten in Daraa vor. Assad nimmt sich offensichtlich seinen Vater Hafis al-Assad zum Vorbild: Der hatte 1982 die rebellische Stadt Hama wochenlang bombardieren lassen. Wie viele Opfer es in Hama gab, ist unklar. Die Zahlen schwanken zwischen 10 000 und 38 000 Toten. Hama war weiter
  • 255 Leser

Ein Wunder aus der zweiten Reihe

Tennis-Finale: Julia Görges fegt die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki vom Platz
Sensation in Stuttgart: Julia Görges triumphiert als zweite Deutsche überhaupt beim Tennisturnier in Stuttgart. Im Finale ließ sie die Nummer eins der Welt, Caroline Wozniacki, wie eine Schülerin aussehen. weiter
  • 207 Leser

Eiskunstlauf-WM: Liebers zufrieden

Peter Liebers hat sich zum Auftakt der Eiskunstlauf-WM in Moskau fürs Hauptfeld qualifiziert. Trotz eines Sturzes beim ersten dreifachen Axel erzielte der deutsche Meister aus Berlin gestern mit 129,89 Punkten Saisonbestleistung und erreichte als Vierter der Vorrunde sicher das Kurzprogramm. Moskau war als Austragungsort kurzfristig für Tokio eingesprungen. weiter
  • 244 Leser

Erneut erstklassig

US-Kritiker loben Schauspieler Christoph Waltz
Schlechte Noten für den Film, großes Lob für Christoph Waltz: Die Bestsellerverfilmung 'Wasser für die Elefanten' ist bei den meisten US-Kritikern schlecht weggekommen, nur Hauptdarsteller Waltz (54) konnte in der Rolle eines jähzornigen Zirkusdirektors überzeugen. Als 'erstklassig' wertet die 'Los Angeles Times' seinen Auftritt, 'dieselbe Intensität', weiter
  • 227 Leser

Ernst der Lage erkannt und verkannt

Die heftige Kritik des Aufsichtsrates, eine hitzige Aussprache mit den Fans und harsche Worte des Trainers Felix Magath haben den Profis des VfL Wolfsburg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga Beine gemacht. Nach dem 4:1 (2:1) gegen den 1. FC Köln hatte Magath, der seinen ersten Sieg mit den 'Wölfen' seit seiner Rückkehr feierte, nichts zu meckern. weiter
  • 272 Leser

Erst viel Arbeit, dann noch mehr Spaß

Göppinger Handballer marschieren bereits im Hinspiel fast ins Europapokal-Finale durch
Die Sehnsucht nach einem Titel wird in der Göppinger Handball-Welt immer stärker. Nach fast 40 Jahren kann sie vielleicht schon bald gestillt werden. Denn der Einzug ins Europapokal-Finale ist fast perfekt. weiter
  • 277 Leser

Filderstadt: 20 Liter Super für knapp 200 Euro

Die Logistikprobleme in der Mineralölbranche haben im Südwesten seltsame Blüten getrieben: An einer Tankstelle in Filderstadt kostete ein Liter Super 9,99 Euro. Weil nur noch wenig Super vorrätig war, sollten die Kunden nach Polizeiangaben vom Tanken abgehalten werden. Entsprechende Hinweise gab es an den Zapfsäulen. Zwei Kunden tankten dennoch und weiter
  • 346 Leser

Fitnesstraining am Arbeitsplatz

Immer mehr Unternehmen helfen dabei, die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu erhalten
Tanzende Bosch-Angestellte, Schreiner mit Hanteln, schlafende Beamte: Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz senkt Kosten, es motiviert zudem die Mitarbeiter - und verbessert das Betriebsklima. weiter
  • 410 Leser

Frankreich jagt ein Phantom

Fünffachmord in Nantes: Der Vater lebte ein Doppelleben
Der Mann, dessen Frau und vier Kinder in Nantes ermordet worden sind, wird jetzt international gesucht. Er hat anscheinend ein Doppelleben geführt - im Luxus trotz Mini-Einkommens und mit einer Geliebten. weiter
  • 300 Leser

FUSSBALL IN ZAHLEN

OBERLIGA Stuttg. Kickers II FV Illertissen 0:0 Kehler FV FCA Walldorf 1:5 Norm. Gmünd SSV Reutlingen 1:2 Hollenbach SGV Freiberg 2:1 FC Nöttingen Neckarrems 3:1 Neckarelz SV Linx 2:1 ASV Durlach VfL Kirchheim 1:5 TSG Balingen SV Waldhof 0:2 FC Villingen Bahlinger SC 5:0 1FC Nöttingen 29206357:2466 2SV Waldhof 28196352:1863 3FC Villingen 28146844:3448 weiter
  • 269 Leser

Generalprobe verpatzt

DEB-Auswahl unterliegt Weißrussland 2:3
Vier Tage vor dem WM-Auftakt hat der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) nur außerhalb der Bande seine Hausaufgaben erledigt. Das Nationalteam verabschiedete sich mit einem 2:3 (0:0, 1:1, 1:2) im letzten Test in Köln gegen Weißrussland in die Slowakei. Am Rande gab Franz Reindl seine Vertragsverlängerung bis 2014 bekannt - allerdings nicht mehr als Sportdirektor. weiter
  • 207 Leser

Gewalt in Bus und Bahn

Brutale Übergriffe an U-Bahn-Stationen, Haltestellen und im Nahverkehr rufen immer wieder Entsetzen hervor. Einige Gewaltausbrüche mit meist jungen Angreifern: März 2011: Sieben Unbekannte attackieren in der Berliner Station Kurfürstendamm einen 23-Jährigen und schlagen ihn krankenhausreif. Sie hatten den jungen Mann am frühen Morgen nach Zigaretten weiter
  • 288 Leser

GEWINNZAHLEN

16. AUSSPIELUNG LOTTO 6 16 18 22 29 41 Zusatzzahl 48 Superzahl 2 TOTO 0 1 1 2 1 2 1 0 2 1 0 1 1 6 AUS 45 1 11 14 29 38 41 Zusatzspiel 17 SPIEL 77 7 9 2 0 5 2 4 SUPER 6 8 0 3 4 0 4 ohne Gewähr weiter
  • 434 Leser

Große Hoffnung im Elysée

Immer wieder wird spekuliert, ob Frankreichs First Lady schwanger sein könnte. Diesmal brodelt die Gerüchteküche besonders heftig. weiter
  • 318 Leser

Handball-Frauen lassen Schmach der EM hinter sich

Große Aufbruchstimmung und ein neuer Teamgeist: Vier Monate nach der EM-Schmach von Norwegen haben sich die deutschen Handballerinnen mit einem Achtungserfolg beim Turnier im saarländischen Völklingen zurückgemeldet. Zum Abschluss gewann die DHB-Auswahl 27:23 (15:13) gegen Olympiasieger und Europameister Norwegen und musste den Gesamtsieg mit 5:1 Punkten weiter
  • 207 Leser

Hertha wieder erstklassig

Berliner Rückkehr ein Jahr nach Abstieg
Die Hauptstadt hat wieder einen Fußball-Bundesligisten. Hertha BSC schaffte mit dem 1:0 beim MSV Duisburg in die höchste Fußball-Liga. weiter
  • 196 Leser

Hilfe gegen die Volksseuche Burnout

Von Burnout sind 20 Prozent aller Beschäftigten betroffen, hat die Gewerkschaft Verdi festgestellt. Vor allem in der Bankenbranche ist der Trend durch die Finanzkrise beschleunigt worden. Bei der Commerzbank etwa werden die rund 60 000 Mitarbeiter von mehr als 40 Sozialarbeitern und Psychologen betreut. Dazu kommt, dass Ärzte schon bei gut 21 Prozent weiter
  • 389 Leser

Höhere Steuer für Bildung

Grün-Rot will im Land Krippenplätze und Ganztagesschulen ausbauen
Mehr Krippenplätze, möglichst viele Gemeinschaftsschulen, Wegfall der Studiengebühren: Grün-Rot setzt in der Bildungspolitik im Land neue Akzente. weiter
  • 298 Leser

In Guantánamo saßen jahrelang Unschuldige

Im US-Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba sind neuen Veröffentlichungen des Enthüllungsportals Wikileaks zufolge jahrelang zahlreiche Unschuldige festgehalten worden. Die Informationen sind Teil der im vergangenen Jahr von internationalen Medien veröffentlichten geheimen US-Militärdokumenten und fassen die Situation aller seit 2002 in Guantánamo einsitzenden weiter
  • 301 Leser

Kieler Träume von einem Duell mit Karabatic

Der THW Kiel gegen seine verlorenen Söhne Nikola Karabatic und Vik Kavticnik - das reizvolle Handball-Duell der Champions League beim Final Four Ende Mai in Köln rückt in den Bereich des Möglichen. Der Titelverteidiger von der Förde unterlag zwar beim FC Barcelona im Viertelfinalhinspiel 25:27 (15:14), hält aber im Rückkampf am Sonntag noch alle Trümpfe weiter
  • 311 Leser

Klinikzeit zu Ende: Kubica freut sich auf den Papst

Formel-1-Pilot Robert Kubica hat nach 76 Tagen die Klinik verlassen dürfen - und kann damit schon bald den Papst sehen. Der vor elf Wochen schwer verunglückte polnische Rennenfahrer hat Ostern wieder daheim in seiner Wahlheimat Monaco verbringen können und muss nicht mehr zurück ins Krankenhaus im italienischen Pietra Ligure. Das teilten seine Ärzte weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · BILDUNG: Experimentierfeld Schule

Das baden-württembergische Schulwesen wird unter Grün-Rot vor allem eines: bunter. Es wird Gemeinschaftsschulen geben und Gymnasien und jede Menge Modellversuche. Wohin die neue Unübersichtlichkeit führen soll, scheint nicht einmal den künftigen Koalitionären ganz klar zu sein. Grün-Rot will einerseits das dreigliedrige System wegreformieren, es sich weiter
  • 222 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Chance vertan

Massaker in Syrien - seit Ausbruch der Proteste vor fünf Wochen erlebte das Land die bisher schwersten Exzesse von Regierungsgewalt. Mit Entsetzen wird die Welt ein weiteres Mal Zeuge, wie ein arabisches Regime versucht, seine sich nach Freiheit sehnende Bevölkerung zusammenzuschießen. Die Konfrontation zwischen dem Thronerben Bashar al-Assad und seinen weiter
  • 276 Leser

KULTUR IM LAND vom 26. April

Herta Müller im Gespräch Wie viel moralischen und politischen Kredit hat die Literatur zu vergeben? Kann die Literatur überhaupt einen politischen Beitrag leisten? Darüber sprechen Nobelpreisträgerin Herta Müller und Bundestagspräsident Norbert Lammert morgen, 27. April, 19 Uhr, im Deutschen Literaturarchiv in Marbach. Den Abend moderieren die Kritikerin weiter
  • 270 Leser

LEITARTIKEL · ATOMKRAFT: Der Anfang vom Ende

Gewöhnt euch nicht an die Pest der Zeit - es gibt keine atomare Sicherheit'. Ende März 1986 trugen die Ostermarschierer solche Losungen durch die Straßen. Gemeint war die vom Westen geplante 'Nachrüstung' mit der Aufstellung atomarer Pershingraketen in Deutschland als Antwort auf die sowjetische Aufrüstung mit nuklearen Waffen. Auch beim damals eskalierenden weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick vom 26. April

Juan Carlos Die spanische Königsfamilie hat die Ostermesse in der Kathedrale von Palma de Mallorca erstmals ohne König Juan Carlos (73) besucht. Offiziell heißt es, Juan Carlos habe daheim im Zarzuela-Palast den anstehenden Staatsbesuch des Emirs von Katar, Scheich Hamad bin Khaifa Al Thani, vorbereitet. Die Zeitung 'El Mundo' vermutete jedoch, dass weiter
  • 300 Leser

LOTTERIE vom 26. April

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf 0 357 122; je 100 000 Euro auf 0 173 162, 0 942 994, 1 133 000, 1 498 940, 1 645 829, 1 767 803, 1 982 922, 2 245 426; je 50 000 Euro auf 0 177 971, 0 247 050, 0 840 067, 1 449 291, 1 474 812, 1 669 975, 1 903 463, 1 999 825; je 25 000 Euro auf 0 207 869, 0 225 294, 0 282 178, 0 416 102, 1 144 222, 1 164 weiter
  • 251 Leser

Mehr Solarstrom erzeugt

Fast doppelt so viele Sonnenstunden wie im Vorjahr haben die Solarstromerzeugung zwischen Januar und März deutlich ansteigen lassen. Nach Angaben des Bundesverbands Solarwirtschaft produzierten die Photovoltaik-Anlagen in Deutschland 2,75 Mrd. Kilowattstunden (kWh) Strom. 'Der im ersten Quartal 2011 erzeugte Solarstrom deckt den Jahresbedarf von rund weiter
  • 380 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. April

'Rien ne va plus - Nichts geht mehr' - Der Spruch an Roulette- und Baccara-Tischen hat im Fürstentum Monaco gerade eine doppelte Bedeutung. Die Croupiers streiken. Der Spielbetrieb der Casinos ist lahm gelegt. Die weitgehend über Trinkgeld bezahlten Croupiers fordern, dass sie ein vertraglich festgesetztes Grundeinkommen erhalten. Die Betreiber allerdings weiter
  • 276 Leser

Nach 14 Monaten Pause kehrt Haas im Doppel zurück

Thomas Haas meldet sich nach schier endlosen Verletzungsproblemen wieder im Tennis-Zirkus zurück. 'Alles gut, ich möchte spielen', erklärte der 33-Jährige in München, wo er heute im Doppel an der Seite des Tschechen Radek Stepanek antreten will. In wenigen Wochen soll dann auch das Comeback im Einzel erfolgen - er ist bereits für die Sandplatzturniere weiter
  • 282 Leser

Nato greift Gaddafis Zentrale an

Aufenthaltsort des libyschen Diktators unbekannt
Bei Nato-Luftangriffen ist gestern ein Militärkomplex des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi bei Tripolis schwer beschädigt worden. Ein mehrstöckiges Gebäude wurde schwer zerstört. Nach Angaben eines Sicherheitsbeamten wurden dabei vier Menschen leicht verletzt. Der Aufenthaltsort Gaddafis zum Zeitpunkt des Angriffs war unklar. Mindestens zwei weiter
  • 202 Leser

Nein zur Kernkraft

Tausende demonstrieren in Süddeutschland
Die Katastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima und der 25. Jahrestag des Reaktorunglücks in Tschernobyl haben der Anti-Kernkraft-Bewegung den größten Zulauf seit Jahren beschert. Zehntausende demonstrierten gestern in ganz Deutschland gegen den weiteren Betrieb von Atomkraftwerken. Etwa 5000 Kernkraftgegner kamen in Kirchheim am Neckar (Kreis weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 26. April

Toter vor Supermarkt Ein vor vier Wochen ermordeter Mann (45) aus der Nähe von Paderborn ist in Essen gefunden worden. Seine verwesende Leiche wurde in einem Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes entdeckt. Der mutmaßliche Mörder sitzt in Polen in Haft, er war zwischenzeitlich wegen anderer Delikte festgenommen worden. Der Hintergrund des Mordfalls weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 26. April

Tykwer dreht mit Hanks Regisseur Tom Tykwer ('Lola rennt', 'Das Parfum') und die Regisseure und Autoren der 'Matrix'-Trilogie, Andy und Lana Wachowski, machen gemeinsame Sache. Sie führen zusammen Regie bei der Verfilmung des Romans 'Der Wolkenatlas' von David Mitchell. In der Hauptrolle wird niemand geringeres zu sehen sein als Oscar-Preisträger Tom weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN vom 26. April

FDP lehnt Pkw-Maut ab Auch nach dem Machtwort von Angela Merkel streitet die schwarz-gelbe Koalition weiter über die Pkw-Maut. CSU-Chef Horst Seehofer hatte gefordert noch in dieser Wahlperiode eine Pkw-Maut einzuführen. Der FDP-Generalsekretär Christian Lindner sagte dazu: 'Die FDP wird die Pläne von Herrn Seehofer verhindern.' Söldner vor Gericht weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 26. April

Wiederanpfiff in Japan Fußball: - Sechs Wochen nach dem Erdbeben hat die japanische J-League wieder den Spielbetrieb aufgenommen. In der ersten Partie seit der Katastrophe am 11. März gewann das in der Krisenregion beheimatete Team von Vegalta Sendai an Karsamstag mit 2:1 bei Kawasaki Frontale. 500. Sieg und 45. ATP-Titel Tennis: - Erst der 500. Sieg weiter
  • 242 Leser

NOTIZEN vom 26. April

Durst auf Bier lässt nach Die Brauereien in Baden-Württemberg haben nicht nur mit hohen Energiepreisen und steigenden Rohstoffpreisen zu kämpfen. Auch der Bierabsatz schrumpft weiter, 2010 ging er um 5,8 Prozent auf 322 000 Hektoliter zurück, sagte Hans Friedrich Kumpf, der Landesverbandsvorsitzende. Illegales Herunterladen Jeder siebte Internetnutzer weiter
  • 386 Leser

Oenning: Vertrag bis 2013

Lange Gesichter beim HSV, aber auch klare Ansagen für die kommende Saison: Michael Oenning sitzt auch dann auf der Bank des Bundesligisten. 'Es ist alles ausverhandelt. Ich denke, dass wir gleich nach Ostern den Vertrag endgültig besiegeln. Er ist für zwei Jahre angelegt', sagte Oenning. Geplant ist die Unterschrift des 45-Jährigen, der am 13. März weiter
  • 209 Leser

Operation Klassenerhalt

Trotz seiner Probleme: Im Dienst der Mannschaft trifft Cacau beim 3:0 gegen den HSV doppelt
Statt drohender Operation ein Tor-Doppelpack: Cacau war der gefeierte Mann beim 3:0 (1:0) gegen einen enttäuschenden HSV. 'Niemals zweite Liga' sangen die Fans. Doch noch kann sich der VfB nicht sicher sein. weiter
  • 322 Leser

Pappmaché-Schale zurück ins Gepäck

Titelentscheidung vertagt - FC Bayern in Not
Keine Panik in Dortmund. Trotz des 0:1 bei Schlusslicht Mönchengladbach zweifelt kein Borusse am Titel. In Not hingegen ist der FC Bayern: Die Champions League ist aus eigener Kraft nicht mehr zu schaffen. weiter
  • 343 Leser

Play-offs ohne Württemberger

Basketball: Ludwigsburg scheitert
Die Play-offs der Basketball-Bundesliga finden ohne württembergische Beteiligung statt. Ludwigsburg scheiterte am letzten Spieltag der Hauptrunde. weiter
  • 254 Leser

REGIONALLIGA

Eintr. Frankfurt II - Pfullendorf 4:2 (3:2) Tore: 0:1, 0:2 Kuczkowski (10., 22.), 1:2 Soriano (27.), 2:2 Titsch-Rivero (36.), 3:2 Cimen (41./Foulelfmeter), 4:2 Hassler (70.). - Zuschauer: 220. FSV Frankfurt II - Memmingen4:1 (4:0) Tore: 1:0, 2:0 Pintol (20./Foulelfmeter, 28.), 3:0 Durur (34.), 4:0 Bouhaddouz (42.), 4:1 Decker (54.). - Z.: 80. SC Freiburg weiter
  • 300 Leser

Rekord-Mengen konfisziert

Deutscher Zoll im Anti-Doping-Kampf sehr erfolgreich
Der deutsche Zoll hat 2010 im Kampf gegen Doping offenbar eine Rekordmenge an Anabolika-Ampullen beschlagnahmt. Nach 'Spiegel'-Informationen stellten die Behörden rund 14,5 Millionen Präparate sicher. Im Jahr 2009 waren es nur 65 000 Ampullen gewesen. Das Nachrichtenmagazin beruft sich dabei auf ein internes Papier des Kölner Zollkriminalamts. Auch weiter
  • 223 Leser

Schauer und Kühle kommen

Ein Tief aus dem Osten zieht über Deutschland hinweg
Schauer und Gewitter überqueren Deutschland in den nächsten Tagen von Osten nach Westen. Dabei wird es vorübergehend kühler. Die Ursache dafür ist ein Höhentief, das gestern im Dreiländereck Polen, Tschechien und Deutschland lag und dort schon erste Schauer brachte. An der Südflanke eines kräftigen Hochs über Nordeuropa ziehen die Wolken Richtung Westen. weiter
  • 256 Leser

Spritmangel nur an wenigen Tankstellen

Umstellung von Winter- auf Sommerware stellt die Mineralölbranche vor Herausforderungen
Zapfsäulen, denen kein Tropfen mehr zu entlocken ist; Autofahrer, die mit ihrem ausgetrockneten Vehikel stehen bleiben: Dieses Szenario ist an Ostern nicht eingetroffen. Die befürchteten Engpässe gab es nur punktuell. weiter
  • 448 Leser

STICHWORT · WIKILEAKS: Enthüllungen über Al-Kaida

Neue Wikileaks-Enthüllungen zeichnen ein erstaunlich genaues Bild von Plänen und Strukturen der Terrororganisation Al-Kaida. So war offenbar geplant, den Londoner Großflughafen Heathrow mit einem entführten Großflugzeug anzugreifen. Ein Selbstmordkommando sollte das Flugzeug auf das Terminal stürzen lassen. Auch über die Spitze der Al-Kaida ist Neues weiter
  • 289 Leser

Stimmakrobatik und Bläserexzesse

Die 25. Theaterhaus-Jazztage in Stuttgart
Ein mehr als abwechslungsreiches Programm mit zahllosen Höhepunkten erlebten rund 3500 Besucher bei den 25. Internationalen Theaterhaus-Jazztagen - von ausgesuchter Weltmusik bis hin zum Free Jazz. weiter
  • 290 Leser

Studie belegt: Vulkanasche war gefährlich

Die Asche des vor einem Jahr ausgebrochenen isländischen Vulkans Eyjafjallajökull war gefährlich für Flugzeuge. Es sei deshalb richtig gewesen, dass der Luftraum über Europa gesperrt wurde. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie der Universität von Island und der Universität von Kopenhagen. Die Aschepartikel waren so hart und scharfkantig, weiter
  • 248 Leser

Taliban fliehen aus Gefängnis

Hunderte Islamisten durch 360-Meter-Tunnel entwischt
Durch einen über Monate gegrabenen, 360 Meter langen Tunnel ist hunderten Taliban in Südafghanistan ein spektakulärer Gefängnisausbruch gelungen. Der Provinzregierung zufolge flohen in der Nacht zu Montag bis zu 476 'politische Gefangene', nach Angaben der Islamisten wurden 541 Häftlinge befreit. Die afghanische Regierung sprach von einer 'Katastrophe' weiter
  • 228 Leser

Tuchel und Mainz denken europäisch

Thomas Tuchel fühlte sich als Punktsieger. Zufrieden lächelnd ließ der Trainer des FSV Mainz 05 das 0:0 im 'Endspiel' um Platz fünf und die Qualifikation für die Europa League beim 1. FC Nürnberg Revue passieren, ehe er sagte: 'Wir haben das absolute Ziel, als einzige Mannschaft dauerhaft unter den Top fünf zu bleiben. Das hat dann zwangsläufig die weiter
  • 275 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker - World Main Tour, WM in Engl. Viertelfinale ab 11.00/15.30/20.00 Uhr Radsport - Türkei-Rundfahrt, 3. Etappe Bodrum - Marmaris (166 km) ab 13.30 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in München 1. Runde ab 14.30 Uhr Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball - Bundesliga, 30. Spieltag Gummersbach weiter
  • 324 Leser

Tödlicher Fahrfehler auf der Autobahn

15-Jähriger wird aus dem Heckfenster auf die Gegenfahrbahn geschleudert
Eine 17 Jahre alte Autofahrerin hat bei einem Unfall auf der A 81 vermutlich durch einen Fahrfehler ihren 15 Jahre alten Bruder verloren. weiter
  • 325 Leser

Umdenken gefordert Zollitsch sieht Sozialsysteme vor dem Kollaps

Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch hat die Menschen in Deutschland zu mehr Zufriedenheit und zum Umdenken aufgerufen. 'Der Wohlstand ist seit dem Zweiten Weltkrieg enorm gewachsen. Die Zufriedenheit aber nicht in gleichem Maße', sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz in seiner Osterpredigt im Münster. Die Fixierung aufs Materielle weiter
  • 254 Leser

Unis pochen auf vollen Ersatz für die Studiengebühren

Zuletzt 65 Millionen Euro Einnahmen pro Semester - Mehr Rechte für Studentenvertretungen
Zustimmung bei den Studentenvertretungen, Skepsis bei den Hochschulleitungen: So fallen die Reaktionen zur Abschaffung der Studiengebühren aus. weiter
  • 256 Leser

Vater tötet zwölfjährigen Sohn aus Frust

Julien mit dem Hammer erschlagen
Der eigene Vater (34) hat den 12-jährigen Julien aus Berlin hinterrücks mit einem Hammer erschlagen. Er wurde am Samstag eher zufällig im Düsseldorfer Hafen festgenommen. Die Tat gestand er in der Vernehmung sofort. Der Mann nannte als Motiv seine Unzufriedenheit mit dem Leben. Er leide unter Depressionen und sei arbeitslos geworden. Der bei der Mutter weiter
  • 328 Leser

Versöhnlicher Schluss

Deutsche Judoka mit vier EM-Medaillen
Super-Talent Luise Malzahn (Halle/Saale) und Routinier Ole Bischof (Reutlingen) sorgten für die Lichtblicke, zwei Team-Medaillen für einen versöhnlichen Abschluss: Die deutschen Judoka sind bei der EM in Istanbul an einem neuerlichen Debakel vorbeigeschrammt. 'Die Mannschafts-Medaillen schönen die Bilanz zwar etwas, aber insgesamt haben wir uns sicher weiter
  • 219 Leser

Viel Arbeit auf der Pflege-Baustelle

Vor allem Zahl der Demenzkranken steigt dramatisch - Beitragserhöhung so gut wie sicher
'Ein großes Pflegejahr 2011' hat Philipp Rösler angekündigt. Doch die Pflegereform gleicht einer Baustelle voller Stolpersteine und Finanzlöcher. In der Berliner Regierungskoalition drohen heftige Konflikte. weiter
  • 304 Leser

Weiter gute Aussichten

Der deutsche Export bleibt das Rückgrat des Aufschwungs. Erstmals werde 2011 die Marke von einer Billionen Euro Umsatz geknackt, die Deutschland 2008 noch knapp verfehlt habe, sagte der Präsident des Groß- und Außenhandelsverbandes (BGA), Anton Börner, der Zeitung 'Rheinpfalz am Sonntag'. Damit könne der Weltmarktanteil von gut 9 Prozent auf 9,5 Prozent weiter
  • 773 Leser

Über den Wolken fällt Kaymer vom Golf-Thron

Martin Kaymer schwebte gerade über den Wolken - da fiel er vom Thron. Der deutsche Golfstar befand sich im Flugzeug auf dem Weg in seine Wahlheimat USA, als Lee Westwood am 38. Geburtstag die achtwöchige Regentschaft Kaymers mit dem Turniersieg bei den Indonesian Masters beendete. Der Engländer genoss nach seinem Sieg-Putt am 18. Grün das laute Ständchen weiter
  • 246 Leser

Überfall aus reiner Streitlust

18-Jähriger verletzt arglosen U-Bahn-Benutzer schwer
Bis zur Bewusstlosigkeit hat ein Schüler (18) einen 29-Jährigen in einem Berliner U-Bahnhof getreten. Ein Zeuge griff ein und verhinderte Schlimmeres. Der Schüler stellte sich. Er wurde später auf freien Fuß gesetzt. weiter
  • 327 Leser

Leserbeiträge (2)

Was ist mit den Gmündern los?

Ostermontag, Oberliga-Fußballspiel der Normannia Gmünd gegen SSV Reutlingen. In der Halbzeitpause treffe ich einen netten, mir unbekannten, jungen Mann. Bei einem Gespräch erzählt er mir, dass er von Kulmbach in Bayern kommt und Mitglied bei dem 1. FC Normannia Gmünd ist. Er hatte mit seinen Eltern mal die Stadt Gmünd besucht und war gleich begeistert. weiter
  • 858 Leser