Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. Mai 2011

anzeigen

Regional (81)

Gräßle: Kinder besser schützen

Ostalbkreis. Die Zahl der im Internet begangenen Straftaten ist 2010 wieder gestiegen. Darauf weist die Heidenheimer Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle hin. Spezielle Software sollte eigentlich verhindern, dass Kinder beim Surfen etwa auf pornographische Bilder stoßen. Die EU-Kommission hat rund 30 Programme getestet. Das Ergebnis fiel laut Inge Gräßle weiter
  • 357 Leser

Serenadenkonzert mit Musical-Kids

Schwäbisch Gmünd. Die Musical-Kids eröffnen am sonntag, 15. Mai, ab 19 Uhr auf dem Johannisplatz (bei schlechtem Wetter im Prediger-Foyer) die Reihe der Serenadenkonzerte des Stadtverbands Musik und Gesang. Die Showgruppe und die Kinderchöre bieten in bunten Kostümen Ausschnitte aus bekannten Musicals, darunter „Mamma Mia“, „Wicked weiter
  • 265 Leser

Viele Chöre und Gruppen

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt-Jugendkapelle veranstaltet am Sonntag, den 15. Mai ihr Begegnungskonzert im Stadtgarten. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Beteiligt sind unter anderem die Musikschule, die Bläserklasse der Stauferschule zusammen mit der Nachwuchskapelle der Stadt-Jugendkapelle und weiter
  • 260 Leser

Bekenntnis zur Einrichtung

Kindergarten St. Koloman durch Generalsanierung zukunftsfähig gestalten
Der Träger des Kindergartens St. Koloman, die Katholische Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau/Rehnenhof und die Stadtverwaltung legen gemeinsam die nächsten Schritte im Hinblick auf die Sanierung und den Erhalt des Kindergartens St. Koloman fest. Eine Übergangslösung gibt's im katholischen Gemeindezentrum. weiter
  • 181 Leser
Aus der Region
Welle geborgenKönigsbronn. Spektakuläre Aktion bei der alten Feilenschleiferei in Königsbronn: Voith-Auszubildende haben am Freitag die dreieinhalb Tonnen schwere und sechs Meter lange Welle des Wasserrades geborgen. Die 122 Jahre alte stählerne Achse ist Dreh- und Angelpunkt eines der letzten Wasserräder, die Voith gebaut hat, bevor sich das Unternehmen weiter
  • 526 Leser

Den „Alois“ aus allen Fenstern geblasen

Die Saison der Turmbläser vom Johannisturm hat begonnen. Bis zum 24. September wird jeden Samstag um 11 Uhr und bei den AGV-Festen jeweils zu den Umzügen das „Grüß di Gott Alois“ vom Johannisturm erklingen. Zwölf Musiker des 1. Musikvereins Stadtkapelle und der Einhornmusikanten Schwäbisch Gmünd (Foto) starteten vergangenen Samstag mit einem weiter
  • 218 Leser

Bigband-Spektakel

Fünf Bigbands der Region gehen in der Stadthalle Aalen in eine musikalische Schlacht
In dieser Schlacht gibt es keine Verlierer, sondern nur Gewinner. Zumindest, wenn es um einen musikalischen Schlagabtausch in Bigband-Manier geht, wo das Blech das Sagen und der Rhythmus die Oberhand hat. Dann spritzt kein Blut, sondern es kommt vielmehr in Wallung. Beim Publikum und bei den Ausführenden, den fünf Bigbands aus Schulen des Ostalbkreises, weiter
  • 5
  • 434 Leser
Schaufenster
Die Kunst des SiebdrucksAm 15. April wurde in der Galerie im neuen Rathaus in Aalen eine Ausstellung mit Serigrafien von über 50 Künstlerinnen und Künstlern eröffnet, die aus der Sammlung von Hans-Peter Haas stammen. Er hat auf dem Gebiet des künstlerischen Siebdrucks Maßstäbe gesetzt und genießt in Künstlerkreisen seit Jahrzehnten großes Renommee. weiter
  • 369 Leser

Suche nach neuem Vorstand

Mögglingen.Eine Galgenfrist von sechs Wochen bleibt nun einer am Freitagabend gewählten Kommission, um eine komplette Vorstandschaft für die Mögglinger Aktionsgemeinschaft - Bund der Selbstständigen e.V. zu finden. Dann wird sich in einer außerordentlichen Mitgliedsversammlung zeigen, ob der Verein überlebt – oder aufgelöst wird. jan weiter
  • 371 Leser

Kurz und bündig

Paul Pinguin will’s wissen Der Kinderchor „Kids Voices“ des Liederkranzes Mögglingen führt am heutigen Samstag um 18 Uhr sowie am Sonntag, den 15. Mai, um 15 Uhr das Musical „Paul Pinguin will’s wissen“ in der TVM Halle in Mögglingen auf. Einlass ist je eine halbe Stunde vorher. Der Eintritt ist frei.Himmelreich geöffnet weiter
  • 148 Leser
Frage der Woche

Thema: Eurovision Song Contest 2011

Wieder kämpfen Sänger aus den unterschiedlichsten Ländern in Europa um die Krone beim Eurovision Song Contest. Letztes Jahr konnte Lena überraschend den Titel für Deutschland gewinnen. Die GT fragte Passanten: Schauen Sie sich den Eurovision Song Contest an? Schafft Lena die Titelverteidigung für Deutschland?Jan Sigel weiter
  • 2481 Leser

Wirtschaft kompakt: Braumeister geehrt

17 Goldene Meisterbriefe für Brauer und Mälzer Wie man Bier herstellt, wissen die 17 Braumeister, die jüngst bei der Handwerkskammer Ulm mit dem goldenen Meisterbrief ausgezeichnet wurden, schon lange. Vor 50 Jahren hatten sie den Meisterkurs besucht und am 21. April 1961 die Meisterprüfung abgelegt. Unter den nun Geehrten waren auch Hermann Bäuerle weiter
  • 411 Leser

Messe für Zeitarbeit

In Gmünd und Aalen große Resonanz
Am 11. Mai fanden in der Hauptagentur Aalen sowie in der Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd der Agentur für Arbeit Zeitarbeitsmessen statt. Für potenzielle Bewerber und Interessenten gab es reichlich Gelegenheit, sich über Stellenangebote, Arbeitsbedingungen und Besonderheiten der Branche zu informieren. Während der Messe konnten erste Arbeitsverträge weiter
  • 524 Leser

Konjunkturmotor läuft rund

IHK-Konjunkturumfrage: Regionale Wirtschaft erwartet stabile Entwicklung
Die regionale Wirtschaft brummt und hat nochmals an Fahrt zugelegt. Diese erfreuliche Entwicklung ruht auf einem unverändert starken Exportgeschäft sowie einer kräftigen Binnennachfrage mit hohem Konsum und regen Inlandsinvestitionen. Es herrsche eine kräftige Hochkonjunktur, lässt die IHK in ihrer Konjunkturumfrage verlauten. Überaus positiv fielen weiter
  • 532 Leser

Bunt und vielfältig wie die Menschen

Unter dem Motto „Kunst ist bunt und vielfältig wie die Menschen. Kunst bringt Menschen zusammen. Kunst schafft Dialog“ begegneten sich Künstler mit und ohne Behinderung. In Workshops malten sie unter Anleitung von Uwe Feuersänger, Andreas Diefenbacher, Walter Pitschmann und Johannes Blaurock ein Bild. Das Ergebnis konnten Besucher des Gmünder weiter
  • 251 Leser

Zehn Jahre „capella nova 2000“

Der Gemischte Chor aus Großdeinbach feiert Jubiläum mit einem „Bunten Abend“
Mit einem „Bunten Abend im Mai“ feierte der Gemischte Chor „capella nova 2000“ aus Großdeinbach sein zehnjähriges Bestehen. Mit Gesang, Mundartstücken und einer Tanzeinlage der Gmünder Rock’n’-Roll-Kids unterhielten die Akteure das Publikum im TSV-Vereinsheim in Großdeinbach. weiter
  • 361 Leser

Strickkreis auf Wallfahrt zum Salvator

Die Erlöse aus ihrem letztjährigen Adventsbazar spendeten die Strickkreisdamen für den Salvator. Bei der Scheckübergabe im Dezember lud Werner Mayer die Frauen dann spontan zu einer Führung auf den Salvator ein. Kürzlich nahm der Strickkreis und Senioren vom Seniorenzentrum Riedäcker die Einladung an und erklommen den Berg zum Salvator. Salvatorexperte weiter
  • 191 Leser

Fahrt zum Bürgerwindrad

Das Gmünder Bündnis für den Atom-ausstieg organisiert Mitte Juli eine Fahrt zu einem Bürgerwindrad im Bopfinger Raum. Interessierte Bürger, die mitfahren wollen, informieren sich entweder beim BUND Ostwürttemberg unter (07361) 5559773 oder bei Karl Miller, (07171) 929395. weiter
  • 3310 Leser

Kurz und bündig

Wanderung Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 15. Mai, zur Orchideenwiese bei Gruibingen. Treffpunkt ist um neun Uhr am Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse 16. Alfred Abele wird die vier- bis fünfstündige Wanderung leiten. Ein Rucksackvesper ist vorgesehen.Internationaler Chor Am Sonntag, 15. Mai, lädt die evangelische Kirchengemeinde weiter
  • 172 Leser

Franz-Keller-Haus feiert Richtfest

Richtfest beim Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld: Das Gebäude des Schwäbischen Albvereins bekommt zurzeit eine moderne WC-Anlage. In diese Baumaßnahme investiert der Albverein rund 100 000 Euro. Das Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld ist beliebtes Ziel von Wanderern und Spaziergängern. Wenn einen der Besucher jedoch die Notdurft drückt, wird weiter
  • 240 Leser
Im Blick: Regenerative Energien

Der Ostalb-Bürgerwindpark

Wir brauchen mehr regenerative Energie. Wir müssen sehen, dass diese Energie lokal gewonnen wird. Und wir brauchen Menschen, die davon etwas haben. Das bringt die Städte und Gemeinden ins Spiel. Denn immer noch stehen viele Bürger regenerativen Energieprojekten reserviert gegenüber, insbesondere, wenn es um Windkraft geht. Und das ist auch verständlich weiter

Junge Naturforscher unterwegs

Kindergruppe des Naturschutzbunds Deutschland stößt auf große Resonanz
Der Andrang beim ersten Treffen der neu gegründeten Nabu-Kindergruppe Schwäbisch Gmünd war groß: 32 junge Naturfreunde kamen, um einen Nachmittag lang die einheimische Tierwelt besser kennenzulernen. Das Thema des Treffs waren Vögel. weiter
  • 191 Leser

Zwei Ämter neu besetzt

Skiclub Straßdorf: Zahlreiche Mitglieder für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt
Der Skiclub Straßdorf wählte bei der Mitgliederversammlung einen neuen Schriftführer und einen neuen Beisitzer. Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre 25-jährige Zugehörigkeit zum Verein geehrt. weiter
  • 452 Leser

Neue Vize vorsitzende

Margret Debler übernimmt das Amt beim Gmünder DKBS
Bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Kinderschutzbunds (DKBS) des Ortsverbands Altkreis Schwäbisch Gmünd wurde Margret Debler zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Finanziell steht der Verein gut da und konnte 2010 alle erforderlichen Mittel aufbringen. weiter
  • 440 Leser

Kurz und bündig

Frühjahrskonzert Zu einem Frühjahrskonzert lädt der Musikverein Weiler i.d.B. am heutigen Samstag ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in die Bernhardushalle in Weiler ein. Neben der aktiven Kapelle des MV Weiler werden die Jugendkapelle Weiler und der Musikverein Alfdorf das Konzert gestalten. Karten: an der Abendkasse.50 Jahre Kindergarten Am Sonntag, 15. Mai, weiter
  • 245 Leser

Museen zeigen Kulturerbe

Schwäbisch Gmünd. Zum Internationalen Museumstag 2011 am Sonntag, 15. Mai, verweisen die Gmünder Museen mit zwei Führungen auf die Wichtigkeit und Pflege des kulturellen Erbes. Der Eintritt zu den beiden Veranstaltungen wie auch den laufenden Sonderausstellungen ist an diesem Tag frei.Um 14 Uhr führt Annemarie Wiener durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche weiter
  • 221 Leser

Große Gala zum 40. der Swanys

Die Swany Feet Warmers sind ein fester Bestandteil der Gmünder Musikszene. Als diese Gruppe den in Gmünd so wichtigen 40. Geburtstag feierte, war das am Freitag Anlass für eine glanzvolle Jubiläumsgala im Stadtgarten. Dominiert war der Abend natürlich von der Musik, außerdem wurde der goldene Swany-Award verliehen (Bericht folgt). (Foto: Tom) weiter
  • 2406 Leser

Ein Bürgerwindrad als Startschuss

Stadt will mehr auf erneuerbare Energie setzen - im Juni im Rat
Gmünd will künftig mehr auf erneuerbare Energien setzen. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Oberbürgermeister Richard Arnold, Stadtwerkechef Rainer Steffens und Mitgliedern des Gmünder Bündnisses für den Atomausstieg am Freitag im Rathaus. Dazu sollen nun Fahrplan und Konzept erstellt werden. weiter
  • 5
  • 299 Leser

Kaiserberge treffen Margeriten

Einen traumhaften Blick auf die drei Kaiserberge und ein großes Feld mit tausenden blühenden Margeriten bietet sich dem Betrachter vom Gügling aus. Allerdings ist die Stelle nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Sie liegt am Radweg Schwäbisch Gmünd/Heubach. (Foto: jhs) weiter
  • 1945 Leser

34 Kinder der Gemeinde Heilig-Kreuz-Münster feiern Kommunion

Unter dem Motto „Komm, geh mit mir!...und brich mit uns das Brot“ feierten am vergangenen Sonntag 34 Kinder der Gemeinde Heilig-Kreuz- Münster mit Vikar Sven Jast und Gemeindeassistentin Bogumila Kucharzewska ihre heilige Erstkommunion. Bereits in der Vorbereitungsphase wurde ihnen bewusst, wie wichtig es ist, Jesus Christus als nie versiegende weiter
  • 301 Leser

Volksbank ehrt ihre langjährigen Mitglieder

Mehr als 450 Volksbank-Mitglieder aus Bargau, Bettringen und Heubach waren gekommen, um die Entwicklung ihrer Bank und ein Varietee-Programm zu erleben. Gerhard Zerfuss aus Heubach wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt sowie Eugen Kiemele, Amalie Kiemele, Gerhard Lenz, Erne Werner, Stefanie Milde und Rudolf Langauf für ihre 40-jährige Mitgliedschaft.Aus weiter
  • 185 Leser

Im Bettringer Freibad Burgen bauen

Sandburgen bauen geht im Urlaub am Meer und jetzt auch im Bettringer Freibad. Die Jugendabteilung der Bettringer SG-Fußballer legte unter Leitung von Martin Lauer Hand an. Laurin Kienle, Manuel Scheffel, Andreas Thoma, Tom Lauer, Paul Stich und Hannes Kristen (von links) setzten den Sandkasten und das benachbarte Volleyballspielfeld instand. Am heutigen weiter
  • 5
  • 5102 Leser

Kennzeichen schrumpfen

Ostalbkreis. Die Zulassungsstellen bieten ab sofort neue, kleinere Motorradkennzeichen an. Das Mindestmaß beträgt 180 mal 200 Millimeter. Die neue Regel gilt auch für Saisonkennzeichen und Oldtimer. Außerdem schrumpft die Schrift, was mehr Platz für mehrstellige Buchstaben-Zahlen-Kombinationen bedeutet. Wer auf das neue Kennzeichenformat umstellen will, weiter
  • 394 Leser

Kritik an verlängerten Sperrzeiten

Verein sagt Fest ab
Zahlreiche Anfragen von Bürgern haben den Abtsgmünder Gemeinderat beschäftigt. Dabei ging es um die Sperrzeitverlängerung, Sicherheitsmängel an der Turn- und Festhalle in Untergröningen sowie um die Nachfolge einer Arztpraxis. weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet mit Hit Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Wochenende am heutigen Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. Als besonderen Hit gibt es frisch geräucherte Forellen.Museumstag auf dem Amalienhof Zu einem Museumstag in der Scheune auf dem Amalienhof lädt die Gemeinde Bartholomä am kommenden Sonntag ab 13 Uhr ein. weiter
  • 165 Leser

Nest aus Lehmkügelchen gebaut

Grundschule Durlangen beteiligt sich an der landesweiten Aktion „Schulen helfen Schwalben“
Eine Auszeichnung der besonderen Art prangt jetzt am Eingang der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen: die Plakette mit der Aufschrift „Wir sind dabei! Schulen helfen Schwalben“. Darüberhinaus zeugen zehn neue Schwalbennester unter dem Dachvorsprung des Gebäudes vom Einsatz der Grundschüler für diese selten gewordenen gefiederten Freunde. weiter
  • 191 Leser

Museum im Schloss offen

Abtsgmünd-Untergröningen. Nachdem das Geschichten- und Steinzeitmuseum im Südflügel im Erdgeschoss des Schlosses Untergröningen die Saison eröffnet hat, ist es nun bis Ende September jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet, teilt der Vorstand des Heimatvereins Untergröningen mit und lädt Interessierte ein. Die Besucher erwarten mittelsteinzeitliche weiter
  • 142 Leser

Junge Helfer

Schulsanitäter bilden sich fort
Im Notfall Courage zeigen, das lernten Schüler der Heubacher Schillerschule bei einer Vorführung für den Schulsanitätsdienst. weiter
  • 169 Leser

Kurz und bündig

Auskünfte zur neuen Abwassergebühr Über die gesplittete Abwassergebühr gibt die Gemeinde Gschwend bei einem Informationsabend am Montag, 16. Mai, ab 19 Uhr in der Gemeindehalle Gschwend Auskunft.Straßenfest und Motorradausfahrt Der AMC Iggingen veranstaltet am heutigen Samstag, 14. Mai, ab 15.30 sein Straßenfest am Lagerhaus. Um 15.30 Uhr wird dort weiter
  • 184 Leser

Allergien natürlich behandeln

Apothekerin Birgit Matuschek referiert auf Einladung des Mutlanger Freundeskreises für Naturheilkunde
Pünktlich zu Beginn der Heuschnupfensaison hat Apothekerin Birgit Matuschek Interessierte des Mutlanger Freundeskreises für Naturheilkunde anschaulich über die natürlichen Behandlungsmethoden bei Allergien informiert. weiter
  • 200 Leser

Gefühlvoll bis donnernd

Nachwuchspianisten des Ostalbkreises konzertieren gemeinsam
Nachwuchspianisten aus dem Ostalbkreis kamen im voll besetzten Konzertsaal von Klavier Wagner in Eschach auf die Bühne, um gemeinsam ein Konzert zu gestalten. weiter
  • 353 Leser

Neuer Rektor der Uni Hohenheim

Stuttgart. Der Wirtschaftswissenschaftler Christoph Müller wird neuer Rektor der Universität Hohenheim. Diese Entscheidung trafen die zuständigen Gremien am Freitag. Der Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen soll am 1. Oktober sein Amt antreten. Müller ist nach Angaben der Uni der erste externe Kandidat, der die Leitung weiter
  • 213 Leser

Fledermäuse im Mittelpunkt

Stuttgart. Die bedrohten Fledermäuse erhalten am Sonntag, 15. Mai, in der Wilhelma ein eigenes Forum. Denn dann bringt die Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz (AGF) den Wilhelma-Besuchern von 11 bis 17 Uhr an einem Info-Stand beim Maurischen Landhaus diese Flugakrobaten der Nacht nahe. Die Experten informieren mithilfe einer kleinen Ausstellung über weiter
  • 160 Leser

Turm auf dem Hohenstaufen bleibt ein Provisorium

Göppingen. Ja, auf dem Hohenstaufen wird demnächst ein Turm aufgebaut. Nein, es wird nicht der Beginn eines Wiederaufbaus der Burg sein. Zu dieser Klarstellung fühlte sich Göppingens Oberbürgermeister Guido Till genötigt. Zum Frühlingsfest im Stauferland am 29. Mai (wir berichteten, nachzulesen unter www.tagespost.de) wird ein Turm auf dem Hausberg weiter
  • 151 Leser

Endspurt auf der Königstraße

Die Sanierungsarbeiten auf Deutschlands längster Einkaufsstraße sollen im Herbst beendet sein
Die Arbeiten zur Sanierung der oberen Königstraße schreiten voran. Seit Wochen beherrschen Absperrungen und schwere Baugeräte das Straßenbild an der Querspange zwischen Tübinger und Kronprinzstraße. Für fast 2,9 Millionen Euro lässt die Stadt hier derzeit den letzten Teilabschnitt der Königstraße sanieren – eine Maßnahme, die jahrelang immer wieder weiter
  • 177 Leser

Feuer statt Bad

Lorch-Waldhausen. Ein 81-Jähriger wollte laut Polizei am Freitagmittag in einem Nebengebäude seines Hauses ein Bad nehmen. Er machte in einem Waschkessel Feuer und verließ kurz das Gebäude. Bei seiner Rückkehr war ein Brand ausgebrochen. Vermutlich waren Funken auf Kartonagen gefallen. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Der Mann wurde mit weiter
  • 308 Leser

Der Salat wächst nicht im Supermarkt

Dass Gemüse nicht im Laden wächst, lernen zur Zeit die Kinder der Kindertagesstätte Ost in Lorch. Sie sind bei der initiative der Edeka-Stiftung, „Aus Liebe zum Nachwuchs. Gemüsebeete für Kids“dabei – wie deutschlandweit rund 50 000 Kinder in 550 Kindergärten und Kindertagesstätten. Walter Neudert von der Hamburger Edeka-Stiftung brachte weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Internationaler Museumstag Das Heimatmuseum Waldstetten ist am Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr geöffnet. Zum Frühschoppen spielt „Swabian Brass“. Zu sehen sind Oldie-Traktoren und Unimogs – gern auch die Fahrzeuge von Gästen.Gartenfest fällt aus Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten sagt sein Gartenfest am Sonntag ab. Grund: das Wetter. weiter
  • 300 Leser

Wißgoldinger Jungmusiker mit Bestnote

Eva König, Jonas Müller, Christoph und Felix Pitzal von der Jugendkapelle des Musikvereins Wißgoldingen haben mit der Note „Sehr Gut“ den D2- Lehrgang in Bartholomä abgeschlossen. Die D-Lehrgänge der Bläserjugend Baden-Württemberg sollen in drei Qualifikationsstufen das musikalische Leistungsvermögen der Jungmusiker steigern. Der fünftägige weiter
  • 124 Leser

Aktivitäten im Verein kommen gut an

Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten – Auszeichnung für langjährige Mitglieder
Bei der Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten stellte Vorsitzender Alexander Seiz die Aktivitäten des Vereins und das Frühjahrskonzert positiv heraus. Außerdem erfuhren langjährige Mitglieder eine Ehrung. weiter
  • 338 Leser

Die Kinder und der Menschenfischer

Sechs Mädchen und drei Jungen feierten in Wißgoldingen ihre heilige Erstkommunion, die unter dem Motto „Jesus Menschenfischer“ stand. In Gruppenstunden, im Religionsunterricht und in Gottesdiensten wurden die Kinder von Pfarrer Stegmaier und den Gruppenmüttern Tina Klaus, Claudia Nuding, Jenny Bader und Simone Fauser vorbereitet. Musikalisch weiter
  • 412 Leser

Zwei Konfirmationen in der Böbinger Michaelskirche

In der Michaelskirche Böbingen wurden insgesamt 19 Jungen und Mädchen von Pfarrerin Margot Neuffer konfirmiert. Als Symbol für diesen wichtigen Tag wählten die Jugendlichen den „Fluss“. Es ging darum, der Nähe Gottes im Fluss des Lebens nachzuspüren. Die festlichen Gottesdienste wurden von den Michaelschorknaben Schwäbisch Gmünd und vom weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Gemeinsames Konzert Der Chor der Stadtkirche Lorch gibt zusammen mit dem Heinrich-Albert-Singkreis in Bad Lobenstein ein Konzert. Im Mittelpunkt steht dabei der Lobensteiner Altar, der zu DDR-Zeiten von dem Künstler Friedrich Popp gestaltet wurde. Der Altar erzählt das Leben Jesu in drei Wandlungen und wird während dem Konzert vom Lorcher Pfarrer Christof weiter
  • 215 Leser

Die Interviewer sind jetzt unterwegs

Der Zensus 2011 ist nun auch im Ostalbkreis angelaufen – Das Landratsamt weist auf die Auskunftspflicht hin
Seit Anfang dieser Woche sind landesweit mehr als 13 000 Interviewer unterwegs, um im Auftrag des Statistischen Landesamtes Daten über die Bevölkerung zu erheben. Die Volksbefragung ist Teil des EU-weiten Zensus 2011. Im Ostalbkreis haben am Montag 235 Interviewer ihre Arbeit begonnen. Dies nimmt die Landkreisverwaltung zum Anlass, um nochmals ausdrücklich weiter
  • 3
  • 1023 Leser

Back to the Hoimat

Spionle on Tour (15): In China mit gschlossene Äugla über’d Schdroaß
Liebe Oalener, in a paar Dag koa i eich endlich wieder persönlich von meim Türmle aus grüßa. I han g’hört, es wird au Zeit, dass i zrück komm. Überleget ihr tatsächlich, mei Häusle zu verkaufa? Do muss i ja glei amol a Protescht-Plakätle mola ond mi nach meiner Rückkehr damit vor em Rathaus poschtiera. Aber bevor i jetzt nur rummecker, erzähl weiter
  • 556 Leser

Aalen macht in Blockkraftwerke

Aalen. In zahlreichen städtischen Gebäuden sollen neue oder erneuerte Blockheizkraftwerke gebaut werden. Die stadteigene Firma investiert rund 1,4 Millionen Euro und bekommt über das Klimaschutzprogramm des Landes 350 000 Euro Zuschüsse. Stadtwerkechef Cord Müller erläuterte, dass die Heizzentralen der Woellwarth-Halle, der Grauleshof-, der Kappelberg-, weiter
  • 131 Leser

„Spirit of ‘69“ im Konzert

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Spirit of ‘69“ steht das Konzert der Kolpingkapelle heute im Stadtgarten. Beginn ist um 20 Uhr. Mitwirkende: Square-Dance-Gruppe „Unicorn Promenaders“ und „Querbeet“. weiter
  • 955 Leser

Elternbeiträge in Gschwend

Gschwend. Über die Anpassung der Elternbeiträge in Tageseinrichtungen ab Herbst 2011 entscheidet der Gemeinderat Gschwend in seiner Sitzung am Montag, 23. Mai, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht es um die Fortschreibung der Kinderzahlen im Kindergarten, um das Marktplatzfest 2011 und um Bauanträge. Bürger sind willkommen und dürfen weiter
  • 233 Leser

Konzertreihe ab Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Der Stadtverband Musik und Gesang startet am Sonntag, 15. Mai, wieder die Serenadenkonzerte auf dem Marktplatz am Fuß des Johannisturms. Den Auftakt bestreiten ab 19 Uhr die Musical Kids. weiter
  • 895 Leser

Freibadstart in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Heute um 10 Uhr startet das Bettringer Freibad in die Saison. Im Mai wird täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein, nur sonntags von 9 bis 18 Uhr. Zur Eröffnung gibt's am Sonntag, 22. Mai, ein Familientreffen. weiter
  • 11035 Leser

Kurz und bündig

Arbeiten in Weißensteiner Straße Ab Dienstag, 17. Mai, werden in der Weißenstreiner Straße Fahrbahnschäden saniert. Die Arbeiten werden bis zum Wochenende abgeschlossen sein. Während dieser Zeit ist in der Weißensteiner Straße mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Betroffen ist der Bereich vom Kreisverkehr Dreifaltigkeitsfriedhof bis zum Haus der Gesundheit weiter
  • 154 Leser

Jetzt Einigung am Spielplatz?

Stadt zuversichtlich für Regelung in der Kimpolunger Straße
Die Konflikte um die Nutzung des Spielplatzes in der Kimpolunger Straße könnten durch eine neue Vereinbarung beigelegt werden. Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ist zuversichtlich, nachdem fast alle Beteiligten der Vereinbarung bereits zugestimmt haben. weiter
  • 389 Leser

Initiative „Omnibus“ in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Die Idee der Direkten Demokratie setzt sich in Deutschland und weltweit immer mehr durch. In Umfragen spreche sich 80 Prozent der Bürger für faire Volksabstimmungen auf allen Ebenen aus. Die Verfassungen aus den 50er-Jahren und auch das Grundgesetz berücksichtigen diese Entwicklung nicht. Seit zehn Jahren fährt der „Omnibus“ weiter
  • 228 Leser

Kurz und bündig

Ziel: mehr ZusammenarbeitZum ersten Informationsaustausch besuchte der neue Abtsgmünder Bürgermeister Armin Kiemel seinen Amtskollegen im Hüttlinger Rathaus, Günter Ensle. „Wir wollen die Möglichkeiten zu vermehrter interkommunaler Zusammenarbeit prüfen und vorantreiben“, so Ensle. Das sei etwa bei der Schulpolitik oder im Bereich der Bauhöfe weiter
Wir Gratulieren
Samstag, 14. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDErich Winter, Hermann-Kurz-Straße 6, Rechberg, zum 70. GeburtstagDoris Kraus, Becherlehenstraße 84, zum 71. GeburtstagHilda Gornev, Hardtstraße 91, zum 72. GeburtstagMargarethe Böhmer-Eberle, Am Käpperle 16, Großdeinbach, zum 72. GeburtstagEfthimia Alexandridou, Turniergraben 1, zum 73. GeburtstagHilde Barth, Auf den weiter
  • 152 Leser

„Abenteuer Helfen“ im Kindergarten

Wer verletzt ist, braucht Trost, Ansprache und das Gefühl, dass sich jemand um ihn kümmert. Darum sollten Helfer beruhigend mit dem Verletzten reden, erfuhren 31 Vorschulkinder des Mutlanger Kindergartens Don Bosco in zwei Unterrichtseinheiten mit Monika Drescher von den Gmünder Maltesern. Mit diesem einfachen, aber wichtigen Ratschlag fängt Erste Hilfe weiter
  • 114 Leser

Fliegerbetrieb im Ungewissen

Nach Schließung der Flugschule auf Hornberg laufen Verhandlungen über Nutzung
Seit Anfang des Jahres ist die Segelflugschule auf dem Hornberg geschlossen. Grund dafür waren wirtschaftliche Belange. Ob in Zukunft wieder eine Schule auf dem Hornberg eingerichtet wird, ist noch nicht entschieden. Die Verhandlungen laufen. Währenddessen geht der Flugbetrieb weiter. weiter
  • 470 Leser

Freund und Förderer der Heimat

Trauerfeier für Max Ladenburger in der Heimatsmühle, auf dem Friedhof und in der Hofener Georgskirche
Eine tausendköpfige Trauergemeinde war im Innenhof der Heimatsmühle versammelt, als Pfarrer Harald Golla am Freitagmittag die Aussegung von Max Otto Ladenburger zelebrierte. weiter
  • 551 Leser

Ausbau der Zehntscheuer fraglich

Abtsgmünd hat aktuell kein Geld – Land gibt 230 000 Euro Zuschuss, aber nur noch bis Jahresende
Sollen die Räume im Dachgeschoss der Abtsgmünder Zehntscheuer tatsächlich ausgebaut werden? Technischer Ausschuss und Gemeinderat haben mehrheitlich beschlossen, die Planungen voranzutreiben. Eine Entscheidung über die Realisierung soll aber erst später getroffen werden – wenn die finanziellen Möglichkeiten klar sind. weiter
  • 153 Leser

Taschendiebe im Modehaus

Aalen. Ein älteres Ehepaar wurde am Donnerstagabend kurz vor 19 Uhr Opfer von Taschendieben. Die beiden 73- und 75-Jährigen befanden sich in einem Modegeschäft in der Wilhelm-Merz-Straße. Während sie Kleidungsstücke anschauten, wurde die Frau von einer Unbekannten, die ein Baby auf dem Arm hielt, angerempelt. Wenige Minuten

weiter
  • 555 Leser
Guten Morgen

Vergessen Sie’s!

Sie haben für Samstag die Schwiegermama eingeladen auf eine Grillparty im Freien? Sie wollen mit ihrer Herzensdame eine Radtour entlang des frühsommerlichen Albtraufs unternehmen? Oder wollen Sie im Garten ein neues Häusle bauen? Planen umfangreiche Pflanzaktionen? Sie haben sich für die 24-Stunden-Wanderung der Bartholomäer Albvereinsortsgruppe angemeldet? weiter
  • 3
  • 393 Leser

Kräuter und Blüten statt Einheitsbrei

Mit einem Drei-Gänge-Menü zum Auftakt will Inhaber Ralf Wiesner den Gästen gute ländliche Küche vorstellen
Kein Einheitsbrei, sondern gute und ehrliche ländliche Küche wird ab sofort im Gasthaus Lindenhof in Mögglingen serviert. Besonders die Frische der Gerichte sind dem neuen Inhaber Ralf Wiesner wichtig. Am Sonntag, 15. Mai, ab 15 Uhr wird die Eröffnung gefeiert. weiter
  • 5
  • 429 Leser

Breitband so wichtig wie Wasser und Strom

Zweckverband und Verein sollen flächendeckenden Netzausbau im Ostalbkreis ermöglichen
Die Versorgung mit Breitband ist für Firmen und Privatleute so wichtig wie die Wasserversorgung. Deshalb will der Ostalbkreis nun einen Zweckverband gründen, der die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet ermöglicht. Gmünds OB Richard Arnold, Landrat Klaus Pavel und die anderen Initiatoren sind sich sicher, dass dies ein Modell für Baden-Württemberg weiter
  • 5
  • 387 Leser

Unfall im Kreisverkehr

Hüttlingen. Am Donnerstag, gegen 16.10 Uhr, fuhr ein Lkw-Lenker mit seinem Fahrzeug in den Kreisverkehr beim Albanus ein, ohne die Vorfahrt einer darin fahrenden Pkw-Lenkerin zu beachten. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4000 Euro.

weiter
  • 26044 Leser

Schwere Verletzungen bei Arbeitsunfall

Westhausen. Schwere Verletzungen im Becken und Beinbereich zog sich ein 74-jähriger Mann zu, als er am Donnerstag, gegen 11 Uhr, beim Holzspalten aus ungeklärter Ursache unter den hydraulischen Holzspalter, welcher mittels Zapfwelle eines Schleppers betrieben wird, eingeklemmt wurde. Der Verletzte wurde von einer zufällig vorbeikommenden

weiter
  • 572 Leser

Polizeibericht

Streit an der HaltestelleSchwäbisch Gmünd-Bettringen. An der Haltestelle beim Berufsschulzentrum kam es am Dienstag gegen 22.40 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen und einem Busfahrer. Vorausgegangen waren Streitigkeiten im Bus zwischen der Gruppe der Jugendlichen und anderen Fahrgästen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls, insbesondere weiter
  • 480 Leser

Geschichtsunterricht vor Ort

Oberstufenschüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums auf Exkursion in der Westtürkei und an der Ägäisküste
Einen Großteil der Osterferien und die erste Schulwoche danach nutzten 33 Oberstufenschüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach, um die Schulpartnerschaft mit dem türkischen AÖL-Gymnasium in Edirne aufzufrischen und die Westtürkei, die Ägäisküste und Nordgriechenland zu erkunden. weiter
  • 335 Leser

PS-Träume und Auto-Impressionen

„125 Auto Motive“ auf Schloss Fachsenfeld: Faszination Auto von renommierten Fotografen eingefangen
Es geht um Kraft und um PS-Träume. Um Schönheit und Design. Um Lebensgefühl und Technikbegeisterung. Um Menschen und ihre Auto-Leidenschaft. Schrott und Formel Eins, Nostalgie und Innovation, Faszination und Gefahr fängt die Fotoausstellung „125 Auto Motive“ auf Schloss Fachsenfeld ein. Höchst beeindruckende Perspektiven von international weiter

Neu beim TVM: Reha-Sport und Leichtathletik

Turnverein-Mögglingen-Vorsitzende Irmgard Sehner erfreut über zwei neue Abteilungen – zahlreiche Sportlerehrungen
In der mit rund 180 Mitgliedern vollbesetzten Halle des Turnvereins Mögglingen (TVM) konnte Vereinsvorsitzende Irmgard Sehner in der Generalversammlung die Geburtsstunde von zwei neuen Abteilungen feiern: Ab sofort kann der TVM Rehabilitationssport anbieten und auch die Leichtathletik ist wieder eine eigenständige Sparte. weiter
  • 485 Leser

Bahnbauer und Kirchenarchitekt

150 Remsbahn (3) – Georg Morlok war einer der wichtigsten Eisenbahnbauer im Königreich Württemberg
In Wasseralfingen haben sie ein kleines Sträßchen nach ihm benannt. Die Georg-Morlok-Straße liegt im Wohngebiet am Schimmelberg. Morlok leitete den Bau der Remsbahn in den Jahren nach 1858. Die Spuren des Architekten und Eisenbahningenieurs sind an der Ostalb aber auch anderswo zu finden. weiter

Regionalsport (13)

Neue Normannia-Führungsriege steht

Der per Satzungsbeschluss geänderten Führungsstruktur folgte jetzt die offizielle Besetzung der Ämter
Nach der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Aufsichtsrats des 1. FC Normannia Gmünd, sind die personellen Entscheidungen gefallen. Lediglich der Vizepräsident wurde noch nicht ins Amt berufen. weiter
  • 320 Leser

Trauer um Stefan Meßner

Der FC Schechingen verliert völlig überraschend einen sehr sympathischen Freund und Fußballgefährten. Stefan Meßner (43) ist bei einem tragischen Motoradunfall in der Schweiz ums Leben gekommen. weiter
  • 5
  • 650 Leser

Erst im Finale ist Schluss für Laura Stoll

Badminton, Jugend
Auch beim zweiten Turnier auf BW-Ebene in Schorndorf waren die Gschwender Mädels in der Altersklasse U11 gut dabei. Laura Stoll und Pauline Schmidtkonz zeigten ansprechende Leistungen und kamen unter die besten Sechs. weiter
  • 133 Leser

Lea Schmid holt Titel

Judo, Offene Baden-Württembergische Meisterschaften U13
Die von Henning Necker betreuten Heubacher Judoka reisten zur Baden-Württembergischen Meisterschaft U13 nach Pforzheim. Mit einer Baden-Württembergischen Meisterin, zwei Vizemeistern, eine Bronzemedaille und weiteren Platzierungen kehrte man zurück. weiter
  • 142 Leser

Vier Titel an Pia Prosch

Leichtathletik, Mehrkampf-Regionalmeisterschaften der Schüler A: Siebenkämpfer holen den Titel
Die Bargauerin Pia Prosch war die herausragende Teilnehmerin bei den Mehrkampf-Regionalmeisterschaften der Schüler A in Göppingen. Mit vier Titelgewinnen in der Klasse W 15 und der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften holte sie das Maximum heraus. weiter
  • 173 Leser

„Ich messe mich gerne“

Leichtathletik, Interview mit Axel Klima (51) aus Aalen
Der Aalener Axel Klima besticht beim Ostalb-Laufcup durch starke Zeiten, ganz ohne Vereinszugehörigkeit. Auch beim Ipf-Ries-Halbmarathon am 21. Mai ist er dabei. Was ihn am Cup reizt, Laufen für ihn bedeutet, er von der Läufergemeinschaft hält - darüber spricht der 51-Jährige im Interview. weiter

Mobilität und Belastbarkeit fürs Knie

Zur Person: David Odonkor ist 1984 in Bünde (Westfalen) geboren. Er hat 75 Bundesligaspiele für Borussia Dortmund gemacht (und 16 im Nationalteam), seit 2006 ist er beim spanischen (derzeit) Zweitligisten Betis Sevilla unter Vertrag.Wieso Gmünd: „Er ist über einen Freund hierhergekommen, der mich aus meiner Zeit beim DFB kannte“, erzählt weiter
  • 519 Leser

„Ich bin ja noch jung, gerade 27“

Interview: Nationalspieler David Odonkor ist zur Reha in Gmünd – Leidenszeit hat vor elf Monaten begonnen
„Es war wie nach einem Tsunami: alles weg“, sagt David Odonkor über sein rechtes Knie, das durch eine Infektion lahmgelegt war. Der 27 Jahre alte Fußball-Nationalspieler ist momentan zur Reha in Gmünd – wir haben ihn zum Interview getroffen. weiter
  • 5
  • 828 Leser

Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte

Tischtennis: U15-Mädchen des TSV Untergröningen werden Württembergischer Mannschaftsmeister / U18-Mädchen belegen Platz drei
Der Mädchen U15 Mannschaft des TSV Untergröningen gelang bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Böblingen die Sensation schlechthin, sie holte den Titel. Damit schaffen die Kochertälerinnen mit Denise Ihrig, Laura Henninger, Svenja Friedrich und Charlotte Bittner den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. weiter
  • 511 Leser

Nie mehr als zwei Absteiger

Fußball, Bezirk: Auf- und Abstiegsregelungen im Endspurt der Saison / Keine Kettenreaktion durch Landesligisten
Es ist jedes Jahr die gleiche Prozedur: Im Aufstiegsrennen und im Abstiegskampf werden von der Bezirksliga bis zu den Kreisligen B die Taschenrechner ausgepackt. Und immer wieder sind sich die Verantwortlichen der Vereine nicht ganz sicher, wie die Regularien denn aussehen. Wir geben einen Überblick. weiter
  • 765 Leser

Für jeden etwas geboten

Leichtathletik, 59. Stuifenläufe
Die 59. Stuifenläufe des TV Wißgoldingen werden am 29. Mai ausgetragen. Auch in diesem Jahr ist für alle Altersklassen und Leistungsstufen etwas geboten. weiter
  • 124 Leser

Gmünd siegt im Lokalderby gegen Leinzell

Schach, Landesliga
Nur denkbar knapp konnte sich Favorit Ellwangen (12:4) in der letz-ten Runde der Schach-Landesliga die Meisterschaft holen und damit die Rückkehr in die Verbandsliga sichern, aus der das Team vor Jahresfrist abgestiegen war. weiter
  • 138 Leser

TSG Lorch räumt ab

Turnen, Gaufinale in Kirchberg
Beim Turngaufinale der Mannschaften in Kirchberg hat die TSG Lorch das komplette Medaillensortiment abgeräumt: Platz eins, zwei und drei und dazu noch Rang vier. weiter
  • 208 Leser

Überregional (79)

'Malle' für alle

Handball-Meister Hamburg feiert ausgelassen
Mit einer viertägigen Fiesta auf Mallorca feiern die Handballer des HSV Hamburg ihren ersten deutschen Meistertitel. Dann gehts Richtung Final Four. weiter
  • 329 Leser

Abstieg auf die Hinterbank

Koch-Mehrin steht weiter unter Druck
Nach ihrem Rücktritt von allen Spitzenämtern bleibt der FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin noch ihr Mandat im Europaparlament - vorerst. Viel Rückhalt hat die 40-Jährige dort schon länger nicht mehr. weiter
  • 345 Leser

Abstiegsfinale als Frage der Ehre

Fußball: VfL Wolfsburg setzt auf Dortmund - Gladbach selbstbewusst
Wolfsburg setzt im Abstiegskampf auf einen Dortmunder Sieg gegen Frankfurt. Die Eintracht plant schon für die zweite Liga. Nur Gladbach scheint mit Selbstvertrauen ins Saisonfinale zu gehen. weiter
  • 351 Leser

ACS-Durchmarsch beim Baukonzern Hochtief

Nach dem Durchmarsch des spanischen Hochtief-Großaktionärs ACS fürchten Aktionäre eine Ausplünderung des größten deutschen Baukonzerns. 'Ich kann mir nicht vorstellen, dass ACS einen so steinigen, so unangenehmen Weg gegangen ist, nur um eine Tochter mehr zu haben', sagte der Sprecher der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), Marc weiter
  • 397 Leser

Auch VW steigt in Car-Sharing ein

Nach den Konkurrenten Daimler und BMW steigt jetzt auch Volkswagen ins 'Car-Sharing' ein. Vom kommenden Herbst an sollten 200 VW Golf in Hannover zur Kurzzeitmiete zur Verfügung stehen, teilte das Unternehmen gestern mit. Bei dem Projekt arbeite VW eng mit der niedersächsischen Landeshauptstadt zusammen. Anfangs soll es 50 Standorte im Stadtgebiet geben, weiter
  • 423 Leser

Audi übt Elektroauto-Bau

Ein kleines Team arbeitet am ersten batteriebetriebenen Sportwagen
Der Ingolstädter Autohersteller Audi macht sich fit für den Aufbruch in das Zeitalter neuer Antriebstechnologien. In einer Halle in Heilbronn basteln die ersten Audi-Beschäftigten am neuen Sportwagen R8 E-tron. weiter
  • 599 Leser

Auf einen Blick vom 13. Mai

FUSSBALL ITALIEN, POKAL, Halbfinal-Rückspiel Inter Mailand - AS Rom 1:1 (0:0) (Hinspiel 1:0 - Inter Mailand im Finale) TÜRKEI, POKAL, Finale in Kayseri Besiktas - Istanbul BB i. E. 4:3 (2:2, 2:2) FRANKREICH: Oly. Marseille Brest 3:0. - Tabellenspitze: 1. OSC Lille 35 Sp./69 Pkt., 2. Oly. Marseille 35/65, 3. Oly. Lyon 35/59. SPANIEN: Alicante RCD Mallorca weiter
  • 305 Leser

Bahn will jetzt schnell Gespräche mit neuer Landesregierung

Die Landesregierung ist gebildet, wie geht es mit Stuttgart 21 weiter? Projektsprecher Wolfgang Dietrich antwortet. Will die Bahn nach der Regierungsbildung weiterbauen? WOLFGANG DIETRICH: Bis zur Konstituierung der neuen Landesregierung hat die Deutsche Bahn keine neuen Fakten geschaffen, weder baulich noch bezüglich der Vergaben. Jetzt wird die Bahn weiter
  • 387 Leser

Ballack darf nicht ran

Karriere des Kapitäns in der Nationalmannschaft scheint vorbei
Michael Ballack im Nationaltrikot - wars das? Es sieht so aus. Für die nächsten drei Länderspiele bleibt der Kapitän nach einem Geheimtreff außen vor. weiter
  • 328 Leser

Beim Eisschlecken nur Mittelmaß

Zurzeit macht sich die Sonne zwar rar, doch die vergangenen schönen Wochen haben den Eisabsatz kräftig angekurbelt. In Deutschland gibt es knapp 9000 Eisdielen, doch beim Eisschlecken rangieren die Bundesbürger mit ihrem Pro-Kopf-Verbrauch von 8,4 Liter Speiseeis im Rekordsommer-Jahr 2003 derzeit nur im europäischen Mittelfeld. Foto: dpa weiter
  • 424 Leser

Der neue Innenminister bleibt seiner Feuerwehr treu

Reinhold Gall (SPD) aus Obersulm-Sülzbach: Ortsvorsteher rückt auf in die Landesregierung
Reinhold Gall war fast 30 Jahre lang Ortsvorsteher, ab heute ist er Innenminister. Der SPD-Abgeordnete aus dem Wahlkreis Neckarsulm fühlt sich der Aufgabe gewachsen, geht sie aber mit Respekt vor dem Amt an. weiter
  • 375 Leser

Deutschland bleibt Zugpferd für Europa

Angetrieben von der starken deutschen Konjunktur wird sich der Aufschwung in Europa fortsetzen. In seiner Frühjahrsprognose sagt der Internationale Währungsfonds (IWF) für Europa insgesamt ein Wachstum von 2,4 Prozent in diesem und von 2,6 Prozent im kommenden Jahr voraus. Die hoch verschuldeten Krisenländer Griechenland und Portugal stecken vorerst weiter
  • 385 Leser

Duell der dicken Kumpels

Heute treffen bei der Tischtennis-WM Boll und Ovtcharov aufeinander
Zwei Freunde kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale. Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov treffen heute bei der Tischtennis-WM aufeinander. Gemeinsam haben sie sich in Bolls Haus auf das Turnier vorbereitet. weiter
  • 313 Leser

Dänen errichten neue Kontrollgebäude

Die dänischen Behörden wollen in zwei bis drei Wochen wieder regelmäßige Kontrollen an den Grenzen einführen. Wie ein Sprecher des Finanzministeriums in Kopenhagen gestern mitteilte, sollen die Vorbereitungen dafür sofort anlaufen. Die rechtspopulistische DVP hat damit ihre Forderung durchgesetzt. Neben Personenkontrollen durch Zöllner an wichtigen weiter
  • 308 Leser

Ein Bildband und viele Sonderausgaben

Max Frisch (1911-1991) erscheint bei Suhrkamp. Zum 100. Geburtstag des Autors hat der Verlag einen aufwendig gestalteten Bildband über den Schweizer herausgebracht. Dafür wurden über 300 Fotos aus Familienalben, Privatsammlungen und Archiven ausgewählt, Meisterfotos bedeutender Fotografen ebenso wie Schnappschüsse, viele davon kaum bekannt oder nie weiter
  • 306 Leser

Engel und Kreuze an Bord

In jedem zehnten Auto fahren religiöse Gegenstände mit
An oder in jedem zehnten Auto in Deutschland finden sich religiöse Symbole, vorzugsweise Engel, Rosenkränze und Kreuze. Vor allem Autos der Marke Volkswagen, Opel, Ford, Renault, Mercedes und Audi sind mit religiösen Symbolen bestückt. Zu diesem Befund kommt eine gestern in Kassel vorgelegte Studie über 'Religion im Auto'. Laut Studie wollen die wenigsten weiter
  • 300 Leser

FDP stellt sich neu auf

Das neue Führungsteam der FDP steht: Kurz vor dem heute beginnenden Bundesparteitag in Rostock hat der designierte Parteichef Philipp Rösler seine Wunschmannschaft präsentiert. Als Kandidaten für seine Stellvertreter benannte der neue Bundeswirtschaftsminister die bisherige Fraktionschefin Birgit Homburger, Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger weiter
  • 319 Leser

Feiern schon Routine

Barcelona erneut spanischer Fußballmeister
Die Fans verwandelten die Straßen von Barcelona in ein blau-rotes Tollhaus, Lionel Messi und Co. tanzten im Kreis - nur Josep Guardiola ließ sich von der Party-Stimmung nicht überwältigen und verließ nach dem Abpfiff rasch den Rasen. Der Trainer des FC Barcelona schätzt es nicht, im Mittelpunkt von Triumph-Feiern zu stehen. Seinem Stolz über den Meisterschafts-Hattrick, weiter
  • 285 Leser

Finnland auf Medaillenkurs, Norwegen raus

Mit äußerst effektivem Powerplay hat Ex-Weltmeister Finnland bei der Eishockey-WM in der Slowakei Kurs auf die Medaillen genommen. Dank drei Überzahltoren setzte sich der WM-Titelträger von 1995 im Viertelfinale mit 4:1 (0:0, 4:1, 0:0) gegen Außenseiter Norwegen durch. Damit spielt 'Suomi' erstmals seit Bronze 2008 wieder um Edelmetall. Im vergangenen weiter
  • 369 Leser

Flucht aus Aktien und Euro

Anleger riskieren nicht mehr so viel
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern unter der sinkenden Risikobereitschaft der Anleger gelitten. Börsianer begründeten dies mit Bedenken, wonach sich der Konjunkturaufschwung in China und damit auch das weltweite Wirtschaftswachstum verlangsamen könnten. Der Leitindex Dax weitete damit seine Vortagesverluste aus. 'Die Anleger flüchten derzeit aus risikoreicheren weiter
  • 342 Leser

Flugschreiber in Frankreich eingetroffen

Zwei Jahre nach dem Absturz der Langstreckenmaschine rückt Aufklärung näher
. Knapp zwei Jahre nach der schwersten Air-France-Flugzeugkatastrophe sind die Unfallermittler so optimistisch wie nie zuvor, doch noch die Ursache des Unglücks zu finden. Gestern trafen die vor einigen Tagen vom Atlantikgrund geborgenen Flugschreiber bei Le Bourget in Paris ein. Bis Montag soll geklärt sein, ob die Daten noch problemlos auslesbar sind. weiter
  • 272 Leser

Frauen-Wettbewerb: Endstation Achtelfinale

Ohne deutsche Beteiligung gehen die Damen-Wettbewerbe bei der Tischtennis-WM weiter. Während die Männer mit Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov aus deutscher Sicht der WM noch ihren Stempel aufdrücken, sieht es bei den Frauen schon recht düster aus. Die frühere Europameisterin Jiaduo Wu vom FSV Kroppach scheiterte als letzte DTTB-Vertreterin im Achtelfinale. weiter
  • 266 Leser

Gericht kippt Kündigung

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat die Kündigung eines Staatsdieners mit NPD-Parteibuch für unwirksam erklärt. Der 28-jährige Verwaltungsangestellte aus Karlsruhe sei nach einer Abmahnung nicht mehr durch verfassungsfeindliche Betätigungen aufgefallen, die seine Entlassung rechtfertigen, urteilte das Gericht. Sie blieben damit ihrer Rechtsprechung weiter
  • 262 Leser

Gespräche über Stuttgart 21

Die Deutsche Bahn setzt nach der Amtsübernahme der grün-roten Landesregierung auf rasche offizielle Gespräche zum Bahnprojekt Stuttgart 21. Man gehe davon aus, dass der Lenkungskreis nun sehr kurzfristig zusammenkommen werde, sagte ein Sprecher des bundeseigenen Konzerns gestern in Berlin. Es gebe klare Signale, dass die neue Regierung dasselbe Interesse weiter
  • 310 Leser

Gute und schlechte Nachricht zum Schluss

VfB verpflichtet Traoré - Delpierre verletzt
Elf Tore hat der VfB Stuttgart diese Saison schon gegen den FC Bayern kassiert. Umso besser, dass die Stuttgarter vorm Bundesliga-Finale gerettet sind. weiter
  • 341 Leser

Göppingen will den dritten Europapokalsieg

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen nehmen Anlauf zum dritten Europapokalgewinn in der Geschichte des Vereins, der in den Jahren 1960 und 1962 als erster deutscher Club überhaupt den Europapokal der Landesmeister gewonnen hat. Diesmal ist der EHF-Cup das Ziel, dessen Sieger in Hin- und Rückspiel gegen den TV Großwallstadt ausgetragen wird. Das Los weiter
  • 270 Leser

Höhere Erdbebensicherheit der Gebäude gefordert

Die Spanier erfahren überrascht, dass sie in einem erdbebengefährdeten Land leben. Die Erinnerung der meisten Menschen reicht freilich nicht weit genug zurück. 1956, vor 55 Jahren, waren in Murcias westlicher Nachbarprovinz Granada zwölf Menschen bei einem Erdbeben ums Leben gekommen. Auch danach hat die Erde in Spaniens Süden immer wieder gebebt, aber weiter
  • 267 Leser

Im Südwesten sind die Chefs meist um die 50

Um die 50, angestellt, deutsch und männlich - so sieht laut einer Studie der durchschnittliche Chef in Baden-Württemberg aus. Jeder fünfte Chef ist eine Frau, womit das Land bundesweit auf dem neunten Platz liegt, teilte die Commerzbank mit. Die Hälfte aller Führungskräfte ist zwischen 46 und 60 Jahre alt, auch hier gibt Baden-Württemberg den bundesweiten weiter
  • 406 Leser

Innovationen im Kampf gegen Krebs

Carl-Zeiss-Gruppe mit dem stärksten ersten Halbjahr der Firmengeschichte
Mit seinem Gerät zur Behandlung von Brustkrebs steht die Carl-Zeiss-Gruppe nach zehnjährigen Studien vor dem Durchbruch. Dank seiner innovativen Produkte wächst der Konzern stark und profitabel. weiter
  • 391 Leser

Integrationspflicht soll in Bayerns Verfassung

Die Pläne von Horst Seehofer (CSU) für eine Integrationspflicht für Einwanderer in der bayerischen Verfassung nehmen Form an. Der Ministerpräsident hat dazu bereits einen Gesetzestext ausarbeiten lassen und will diesen in den kommenden Monaten innerhalb seiner Partei, mit dem Koalitionspartner FDP und anschließend im Landtag diskutieren. 'Die Formulierungen weiter
  • 304 Leser

Kein Befehlsnotstand

Gericht: KZ-Wächter Demjanjuk war'Teil der Vernichtungsmaschinerie'
Konkrete Taten waren nicht nachweisbar. Dennoch zeigte sich das Landgericht München von der Schuld des ehemaligen KZ-Wächters John Demjanjuk überzeugt. Beihilfe zum Massenmord, so der Richterspruch. weiter
  • 310 Leser

Kernschmelze in Fukushima

Die Lage in Block 1 des AKW ist weit schlimmer als von Betreiber Tepco behauptet
Die Schäden am japanischen Unglücksreaktor Fukushima sind größer als bisher angenommen. Wahrscheinlich kam es in Block 1 zu einer Kernschmelze. weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR · GRENZKONTROLLEN: Tendenz zur Renationalisierung

Erst Italien und Frankreich, und jetzt ist auch Dänemark in die Populistenfalle getappt. Alle drei Staaten missbrauchen die Errungenschaft des offenen Europas aus innenpolitischen Gründen. Sowohl in Paris als auch in Kopenhagen bekommen die Regierungsparteien ordentlich Druck von extrem-rechts. Dass innereuropäische Kontrollen das Problem des Flüchtlingsansturms weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · STEUERSCHÄTZUNG: Viele Risiken

Es klingt zu schön, um wahr zu sein: Um 135,3 Milliarden Euro sollen die Steuereinnahmen höher ausfallen als noch vor einem halben Jahr erwartet. Das stellt zumindest die neue Steuerschätzung in Aussicht. Kein Wunder, dass schon vor dem Bekanntwerden der Zahlen Politiker laut nachdachten, was damit alles zu machen sei: Steuersenkungen oder neue Wohltaten. weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR: Qualität ist wichtig

Stromschläge aus defekten Elektrogeräten, schwere Ausschläge nach dem Tragen einer neuen Jeans, der verschluckte Knopf einer Stoffgiraffe als tödliche Falle für Kleinkinder: Wer die Liste beanstandeter Produkte des EU-Schnellwarnsystems Rapex durchliest, fühlt sich an die Anfangszeit industrieller Fertigung erinnert. Immer noch geht von manchen Gebrauchsgütern weiter
  • 376 Leser

Kontrolle mit Fußfessel

Länder wollen elektronischen Zugriff auf Täter
Ein Datenkontrollzentrum für entlassene Straftäter soll in Hessen aufgebaut werden. Dies wollen die Justizminister der Länder kommende Woche beschließen. Geplant ist, das Zentrum per Staatsvertrag einzurichten, sagte Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU). In dem Zentrum sollen auch Täter erfasst werden, die nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts weiter
  • 254 Leser

LAND UND LEUTE vom 13. Mai

Städte feiern Verlobung Bühlertann - Skierbieszow und Bühlertann im Kreis Schwäbisch Hall wollen Partnerstädte werden. Die Erklärung wurde jetzt in Skierbieszow unterzeichnet. Beim Festakt war auch der berühmteste Sohn der ostpolnischen Gemeinde dabei: Altbundespräsident Horst Köhler. Bühlertanns Bürgermeister Michael Dambacher und sein Kollege Mieczyslaw weiter
  • 342 Leser

LEITARTIKEL · KRETSCHMANN: Auf neuem Weg

Ergriffenheit war beim neuen Ministerpräsidenten erkennbar, als die politische Zeitenwende in Stuttgart besiegelt wurde. Winfried Kretschmann, der eigentlich in sich selbst ruht und Ereignisse auch von größerer Tragweite erst mal mit einem Schuss gesunder Skepsis abzuwägen pflegt, ließ sich von diesem Moment bewegen. Das zeugt zum einen gewiss von seinem weiter
  • 232 Leser

Leute im Blick vom 13. Mai

Heather Mills Heather Mills, Exfrau von Paul McCartney, ist beim Skifahren in Kärnten schwer gestürzt. Die 43-Jährige brach sich bei dem Unfall am Mittwoch die Schulter. Mills, die bei einem Unfall 1993 ihren linken Unterschenkel verlor, will 2014 an den Paralympics im russischen Sotschi teilnehmen. Gunter Sachs Gunter Sachs wird heute offenbar nicht weiter
  • 336 Leser

Lorca - ein Trümmerfeld

Erdbeben in Südspanien: Neun Tote, viele Verletzte
Ein Beben der Stärke 5,1 hat am Mittwoch die Mittelmeerregion Murcia erschüttert. Neun Menschen wurden getötet, rund 160 weitere verletzt. Im südspanischen Lorca verbrachten Tausende die Nacht im Freien. weiter
  • 287 Leser

Mehr gefährliche Konsumgüter

Hautreizende T-Shirts, Risiko-Spielzeug, Elektroartikel mit defekten Netzteilen: Verbraucher in Europa sind immer häufiger gefährlichen Konsumgütern ausgesetzt. 2244 unsichere Produkte meldeten Kontrolleure im vergangenen Jahr, 13 Prozent mehr als im Jahr zuvor, teilte EU-Verbraucherschutzkommissar John Dalli mit. Am häufigsten schlugen die europäischen weiter
  • 389 Leser

Mit Rolle rückwärts in die Zukunft

Eishockey: Krupp soll Bundestrainer bleiben
Der Deutsche Eishockey-Bund gibt klein bei: Nach monatelanger erfolgloser Suche soll Uwe Krupp nun doch als Bundestrainer gehalten werden. weiter
  • 262 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Mai

Zu sieben auf einen Streich hat es nicht gereicht, aber die fünf Anzeigen, die ein 17-jähriger Mopedfahrer in Nordhausen (Thüringen) kassiert hat, nachdem er in eine Verkehrskontrolle geraten war, sind auch nicht ohne. 1. Fahren ohne Führerschein. 2. Diebstahl des Mopeds. 3. Fahren mit 1,29 Promille Alkohol im Blut. 4. Fahren trotz Cannabiskonsums. weiter
  • 273 Leser

Nach geplatzter Hilfe läuft Saab die Zeit weg

Die Lage für den akut angeschlagenen Autohersteller Saab wird nach einer Absage aus China immer bedrohlicher. Wie Saabs niederländische Muttergesellschaft Spyker Cars in Zeewolde mitteilte, ist eine zwei Wochen alte Vereinbarung mit dem chinesischen Autokonzern Hawtai wieder aufgehoben worden. Die Chinesen wollten dem schwedischen Unternehmen im Rahmen weiter
  • 456 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai

CSU steht zu Guttenberg Trotz des harten Urteils der Universität Bayreuth über die Doktorarbeit von Karl-Theodor zu Guttenberg hat CSU-Chef Horst Seehofer dem Parteifreund den Rücken gestärkt. 'Wir als CSU stehen zu Karl-Theodor zu Guttenberg', sagte er gestern im 'Bayerischen Rundfunk'. Laut Seehofer werde die CSU die 'Sachverhalte' in nächster Zeit weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai

Solbakken neuer Coach? Fußball: Der 1. FC Köln steht nach Osloer Medienberichten vor der Verpflichtung des Norwegers Ståle Solbakken als neuem Cheftrainer. Eigentlich hatte Solbakken einen Drei-Jahres-Vertrag als norwegischer Nationalcoach unterschrieben.1. FC KÖLN] Bayern holen Petersen Fußball: Der Wechsel von Torjäger Nils Petersen von Zweitligist weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai

Angriff in der S-Bahn Waiblingen - Drei vermutlich betrunkene Männer haben einen 30-jährigen Fahrgast in der S-Bahn nahe der Station Waiblingen krankenhausreif geschlagen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte der Mann das Trio am Mittwochabend angesprochen, weil es randalierte. Daraufhin kam es zu der Auseinandersetzung. Die Schläger im Alter weiter
  • 251 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai

Mann+Hummel erfolgreich Der Ludwigsburger Filterspezialist Mann+Hummel knackte 2010 mit 2,18 Mrd. EUR dank des Booms in der Autoindustrie erstmals die Umsatzmarke von 2 Mrd. EUR (Vorjahr: 1,67 Mrd.). Nach Verlusten von 5 Mio. EUR 2009 kam das Unternehmen 2010 auf einen Jahresüberschuss von 94 Mio. 2011 soll das Ergebnis gehalten werden. Elring-Klinger weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai

Ätna spuckt wieder Siziliens Vulkan Ätna ist wieder aktiv: In der Nacht zu gestern spuckte er stundenlang Feuerfontänen und Lava aus und bedeckte die nahegelegene Stadt Catania mit Asche, wie das geologische und vulkanologische Institut der Region mitteilte. Aus Sicherheitsgründen schlossen die Behörden den Flughafen der zweitgrößten sizilianischen weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN vom 13. Mai

Kulturhauptstadt Sarajevo? Das Europaparlament will Sarajevo für das Jahr 2014 den Titel der 'Europäischen Kulturhauptstadt' zuerkennen. Die Abgeordneten forderten gestern in Straßburg, den Titel 'ausnahmsweise' an die Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas zu geben. Dies wäre nach Einschätzung des Europaparlaments 'ein wichtiger Schritt, um die früheren Spaltungen weiter
  • 259 Leser

Nur gefühlte Spielräume für die Politik

Finanzminister Schäuble warnt vor Begehrlichkeiten angesichts jüngster Steuerschätzungen
Die Prognosen der 'Steuerschätzer' erfreuen Finanzminister Schäuble. Sie erwarten Mehreinnahmen für die öffentlichen Haushalte. Doch die Spielräume werden deshalb nicht größer, warnt der Minister. weiter
  • 293 Leser

PROGRAMM vom 13. Mai

FUSSBALL 2. Bundesliga - Sonntag, 13.30 Uhr: Karlsruher SC - Union Berlin, FSV Frankfurt - Aue, Bochum - Duisburg, Ingolstadt - Osnabrück, Hertha BSC - Augsburg, Aachen - Bielefeld, Paderborn - 1860 München, Greuther Fürth - Düsseldorf, Cottbus - Oberhausen. 3. Liga - Samstag, 13.30 Uhr: Braunschweig - Heidenheim, Erfurt - VfR Aalen, Rostock - RW Ahlen, weiter
  • 334 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 063 390,30 Euro Gewinnklasse 2 850 712,30 Euro Gewinnklasse 3 132 923,70 Euro Gewinnkl. 4 3706,10 Euro Gewinnkl. 5 253,10 Euro Gewinnkl. 6 51,90 Euro Gewinnkl. 7 30,60 Euro Gewinnkl. 8 11,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 678 235,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 602 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - VfB Stuttgart (2:1) SC Freiburg - Bayer Leverkusen(0:2) 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg (0:2) Hamburger SV - Mönchengladbach (3:1) Mainz 05 - St. Pauli (2:2) Hannover 96 - 1. FC Nürnberg (2:1) 1. FC Köln - Schalke 04 (0:3) Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt (2:0) 1. FC Kaiserslautern - Werder Bremen(1:1) (Tipps: weiter
  • 245 Leser

Reisefreiheit soll bleiben

Dänen verärgern EU-Staaten - Grenzkontrollen nur im Notfall
Dänemark hat mit seinem Vorpreschen, an den Grenzen nach Deutschland und Schweden wieder Zollkontrollen vorzunehmen, die europäischen Partner sehr verärgert. Diese bekennen sich weiter zur Reisefreiheit. weiter
  • 274 Leser

Russland gewinnt das Duell der Giganten

Déjà-vu-Erlebnis für Kanada bei der Eishockey-WM in der Slowakei: Wie schon im Vorjahr in Köln war für die 'Ahornblätter' im Viertelfinale Schluss gegen Russland. War die Niederlage 2010 mit 2:5 noch eindeutig gewesen, musste sich das Eishockey-Mutterland gestern in Bratislava knapp mit 1:2 (0:0, 1:0, 0:2) der 'Sbornaja' beugen. Das Team von Trainer weiter
  • 333 Leser

Schlappe für Amerell

Gericht weist Klage gegen Kempter zurück
Manfred Amerell hat im Schiedsrichter-Skandal die nächste gerichtliche Niederlage hinnehmen müssen. Michael Kempter hofft dagegen wieder auf eine Fortsetzung seiner Karriere. Denn das Landgericht Hechingen wies Amerells Schadenersatz-Klage gegen den früheren Fifa-Referee Kempter zurück. Obwohl das Urteil nach seinem Rücktritt als Schiedsrichter-Sprecher weiter
  • 298 Leser

Schlichtung im Keller

Stuttgarter Studio Theater führt Musical zu Stuttgart 21 auf
Gönner giftet, Kretschmann keucht, Mappus schweigt: Ein halbes Jahr nach der Schlichtung zum Bahnprojekt Stuttgart 21 kommt der Sitzungsmarathon auf die Bühne. Als Musical mit Originalzitaten. weiter
  • 327 Leser

Schätzer erwarten sattes Steuerplus

Aufschwung könnte Milliarden in die öffentliche Kasse spülen - Auch das Land profitiert
Bund, Länder und Kommunen können sich bis Ende 2014 auf 135,3 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen einstellen als bisher geplant. Das teilte das Bundesfinanzministerium nach Beratungen der Steuerschätzer mit. Das üppige Plus ist Folge des kräftigen Wirtschaftsaufschwungs. Die neue Prognose ist eine der stärksten Einnahmeverbesserungen in der mehr als weiter
  • 290 Leser

Sky Deutschland sieht Licht am Ende des Tunnels

Beim Bezahl-Fernseh-Anbieter Sky Deutschland ist nach weiteren Geldspritzen und Programmausbau die Kundenzahl auf einen Höchststand gestiegen. Doch der seit Jahren ersehnte Sprung in die Gewinnzone bleibt in weiter Ferne. Murdochs News Corp. hatte in den vergangenen zwölf Monaten auf verschiedenen Wegen rund 448 Mio. EUR in den defizitären Bezahlsender weiter
  • 378 Leser

STICHWORT · ELEKTRONISCHE FUSSFESSEL: Überwachung per Satellit

Die Bundesländer planen, ein Datenkontrollzentrum für entlassene Straftäter im hessischen Bad Vilbel einzurichten. Sie sollen über das Zentrum mit der elektronischen Fußfessel kontrolliert werden. Hessen war das erste Bundesland, das elektronische Fußfesseln zur Resozialisierung von Straftätern einsetzte. Inzwischen ist das System seit elf Jahren im weiter
  • 332 Leser

Still gestanden!

Piraten auf Kaperfahrt nach Heidenheim: Zum fünften Geburtstag der Partei soll das Guinness-Buch der Rekorde geentert werden. weiter
  • 296 Leser

Stuttgart 21 - wird der Baustopp verlängert?

Parkschützer: Ankündigung wurde nie wirklich umgesetzt - Lenkungskreis soll bald tagen
Gestern ist die Frist für den Baustopp zu Stuttgart 21 abgelaufen. Nun soll bald der Lenkungskreis tagen und eine Verlängerung bis zur Volksabstimung beschließen. Das zumindest erwarten die Projektgegner. weiter
  • 5
  • 365 Leser

Tariffront bei Zeitungen verhärtet

Verleger pochen auf Sparkus - Redakteure drohen mit Streik
Den Zeitungsverlagen steht womöglich eine Streikwelle ins Haus. In den Tarifverhandlungen haben sich die Partner bisher nicht angenähert. Nun drohen gemeinsame Aktionen von Redakteuren und Druckern. weiter
  • 426 Leser

Traumstart für Grün-Rot

Winfried Kretschmann erhält bei Wahl zum Ministerpräsidenten auch Stimmen der Opposition
Historischer Moment: Der Landtag in Stuttgart hat Winfried Kretschmann zum ersten Grünen-Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Überraschend: Auch Abgeordnete aus CDU und FDP stimmten für ihn. weiter
  • 346 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tischtennis - WM in Rotterdam Fraueneinzel, Viertelfinale ab 10 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Rom 5. Tag, Viertelfinale ab 12.00/19.30 Uhr Radsport - Giro dItalia, 7. Etappe, Maddaloni-MonteverginediMercogliano ab 14.30 Uhr SPORT 1 Eishockey - WM in der Slowakei Halbfinale ab 16/20 Uhr Fußball - Bundesliga Aktuell Spezial vor dem 34. Spieltag weiter
  • 320 Leser

Und hinaus in die weite Welt

Volkslied der Woche (35): 'Der Mai ist gekommen'
Die Bäume schlagen aus, und die menschliche Seele blüht auch auf. Allgemeine Aufbruchsstimmung: 'Der Mai ist gekommen' auf ein Gedicht von Emanuel Geibel ist das Volkslied der Woche. weiter
  • 287 Leser

Verurteilt, aber vorerst frei

KZ-Wächter Demjanjuk der Beihilfe zum Mord schuldig
Der frühere KZ-Wachmann John Demjanjuk ist in einem der letzten NS-Verbrecherprozesse wegen Beteiligung am Massenmord der Nazis zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Münchner Landgericht sprach den 91-Jährigen der Beihilfe zum Mord an mindestens 28 060 Juden im Jahr 1943 im Vernichtungslager Sobibor schuldig. Demjanjuk hatte in dem fast eineinhalbjährigen weiter
  • 310 Leser

VW-Tochter plant bis 2020 rund 10 000 neue Jobs

Audi rüstet sich für einen langanhaltenden Autoboom und stockt die Belegschaft kräftig auf. 'Um unseren ambitionierten Wachstumskurs zu realisieren, brauchen wir viele kluge Köpfe in unserem Unternehmen', sagte Audi-Chef Rupert Stadler gestern auf der Hauptversammlung in Neckarsulm. Allein in Deutschland werde die VW-Tochter heuer mindestens 2200 neue weiter
  • 430 Leser

Wandern auf den 'Traufgängen'

'Traufgänge' nennen sich die sieben 'Premium-Wanderwege' rund um Albstadt. Nachdem im vorigen Jahr bereits drei eröffnet worden sind (Schlossfelsenpfad, Zollernburg-Panorama, Wacholderhöhe), folgen an diesem Samstag vier weitere. Sie werden unter der Moderation des Wanderbuchautoren Manuel Andrack bei einem Festakt in Albstadt-Burgfelden vorgestellt. weiter
  • 288 Leser

Weltbürger und Staatsfeind

'Warum leben wir nicht?' - Zum 100. Geburtstag Max Frischs
Nach bescheidenen Anfängen gelang Max Frisch 1954 mit dem Roman 'Stiller' der Durchbruch. Fortan galt er als einer der ganz großen Autoren deutscher Sprache. Am Sonntag wäre sein 100. Geburtstag. weiter
  • 343 Leser

Währungshüter rechnen mit weiterem Preisanstieg

Die Europäische Zentralbank (EZB) erwartet in den kommenden Monaten steigende Preise im Euroraum. 'Nach Auffassung des EZB-Rats besteht weiterhin ein Aufwärtsdruck auf die Gesamtinflation, der zum Großteil auf die Preisentwicklung bei Energie und Rohstoffen zurückzuführen ist', schreiben die Währungshüter in ihrem jüngsten Monatsbericht. Die Inflationsrate weiter
  • 393 Leser

Zur Person vom 13. Mai

Reinhold Gall, 1956 geboren, verheiratet, zwei Söhne, hat als Fernmeldehandwerker, Ausbilder und Personalrat gearbeitet. In der SPD ist Gall seit 1975, im Landtag seit 2001. Er war kommunalpolitischer Sprecher SPD-Fraktion, wurde 2004 Vorsitzender des Innenausschusses und 2006 Parlamentarischer Geschäftsführer und innenpolitischer Sprecher der Fraktion. weiter
  • 267 Leser