Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. Mai 2011

anzeigen

Regional (117)

Kurz und bündig

Bezirksbeirat auf dem Rehnenhof Das Stadtjubiläum 2012 ist Thema der Bezirksbeiratssitzung Rehnenhof am Freitag, 20. Mai, um 19.30 Uhr in der Friedensschule. Außerdem geht es um eine 30er-Zone in den Gebieten „Im Laichle“ und „Im Spagen“.Vortrag bei COMO Die Selbsthilfegruppe COMO für chronisch entzündliche Darmerkrankungen lädt weiter
  • 135 Leser

Gedenkstein am würdigen Platz

Leutze Club Schwäbisch Gmünd lädt zum Gedenksteinfest ein
Bei ihrer Gründung hatten sich die Mitglieder des Leutze Clubs Schwäbisch Gmünd vorgenommen, dem berühmten Sohn der Stadt jedes Jahr ein kleines Geburtstagsgeschenk zu machen, um die Erinnerung bis zur großen Zweihundertjahrfeier 2016 wach zu halten. Nun findet am Freitag, 20. Mai, um 18 Uhr das Leutze-Gedenksteinfest statt. weiter
  • 230 Leser

Was Anständiges

Die guten Partien sind schon weg, das haben die Damen gemerkt, als sie die königliche Hochzeit im Hause Windsor im TV schauten. Dass Kate und William schnell und ausreichend für royalen Nachwuchs sorgen, darauf wollen sie sich lieber nicht verlassen, schließlich sind sie mit vier und sechs Jahren nicht mehr die Jüngsten. Abhilfe schufen sie, indem sie weiter
  • 147 Leser

Plätze für U-3-Kinder

Sozialausschuss befürwortet zweimal Zuschuss zu Investitionskosten
Zwei neue Angebote für Kinder unter drei Jahren – da will im Sozialausschuss niemand Nein sagen. Der Zuschuss zu den Investitionskostenzuschuss wird gutgeheißen. Zehn Plätze im Dachgeschoss des Kindergartens St. Maria in Bettringen und ebenfalls zehn Plätze in einem Kinderkrippen-Neubau an der Pädagogischen Hochschule rücken näher. weiter
  • 166 Leser

Jubilare und Abschiedsfeier bei der Stadt

Glückwünsche und gute Wünsche der Bürgermeister gab es am Mittwoch für diese Mitarbeiter der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd. Sie feiern Jubiläum, weil sie seit 25 Jahren in städtischen Diensten stehen oder verabschieden sich in den Ruhestand. Nach der offiziellen Begrüßung plauderten sie mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Bürgermeister Julius weiter
  • 334 Leser

POLIZEIBERICHT

Verursacher ist wegSchwäbisch Gmünd. Kurz nach 18 Uhr kam es am Dienstagabend auf der Baldungstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kradlenker leicht und seine Sozia schwer verletzt wurde. Der Unfallverursacher flüchtete. Zum Unfallzeitpunkt war auf der rechten Fahrspur nach der Baldungkreuzung ein Stau. Die linke Fahrspur war frei. Als der Zweiradfahrer weiter
  • 281 Leser

Aktion Familie

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 23. Mai, trifft sich um 17.15 Uh die Projektgruppe „Gmünder machen Wünsche wahr“ im Spital, Eingang neben dem i-Punkt, 1. Etage, Zimmer 1.03. weiter
  • 1058 Leser

Kapfenburg und Abtei Neresheim

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Kulturfahrt lädt der Gmünder Museumsverein seine Mitglieder und Interessierte am Samstag, 21. Mai, von 13 bis 20.30 Uhr ein.Die 1311 erstmals urkundlich erwähnte und zum Besitz der Grafen von Oettingen gehörende mittelalterliche Burg beherbergt heute die internationale Musikschulakademie unter Leitung von Erich W. Hacker. weiter
  • 147 Leser

Die Reihe geht weiter

Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede“ ist am 24. Mai um 19 Uhr im Forschungsinstitut für Edelmetalle & Metallchemie, Katharinenstraße 17 in Schwäbisch Gmünd. Referent ist Professor Dr. Martin Weyer-Menkhoff. weiter
  • 1952 Leser

„Gott steht auf der Seite der Schwachen“

Veranstaltungsreihe „Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede“ zu Gast in der Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt
Rund 100 Zuhörer fanden sich in der ehemaligen Hardtkaserne ein, um einen Einblick ins Haus zu bekommen, aber auch der Frage nachzugehen, wie an einem solchen Ort glaubwürdig von Gott zu sprechen sei. Referent Dr. Manfred Köhnlein kritisierte ausgehend von der Bibel die deutsche Asylpolitik. weiter
  • 232 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDPaul und Renate Silagy, Tannwaldstraße 3, Waldau, zur Goldenen HochzeitAnnemarie Abt, Melissenweg 25, Wustenriet, zum 70. GeburtstagHerbert Walsch, Breslauer Straße 51, Bettringen, zum 71. GeburtstagLadislaus Virostek, Kettelerstraße 91, Lindach, zum 72. GeburtstagMarianne Beyer, Böbinger Straße 19, Zimmern, zum 72. GeburtstagFriedrich weiter
  • 114 Leser

Stadtteilarbeit im Westen läuft

Sozialamtsleiter Dieter Lehmann informiert Stadträte über die weiteren Schritte
Die Stadtteilarbeit im Gmünder Westen ist auf dem Weg. Dies machten am Mittwoch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Sozialamtsleiter Dieter Lehmann im Sozialausschuss deutlich. Sie stellten die Themen und Menschen vor, die die Arbeit dort vor Ort künftig anpacken. weiter
  • 217 Leser

Erzieher, Breitband, Straßen

Fragen aus den Haushaltsberatungen und Antworten der Stadtverwaltung
Wie ist es um die Straßen in der Stadt bestellt, wo klemmt’s mit der Breitbandversorgung, wäre Carsharing etwas für Gmünd? Drei von vielen Fragen der Stadträte, die sie in Zusammenhang mit den Haushaltsberatungen stellten. Die Stadtverwaltung präsentierte nun ihre Antworten. weiter
  • 402 Leser
AUS DER REGION
Auf frischer TatWaiblingen. Ein 17-jähriger Trickbetrüger wurde von der Polizei Waiblingen geschnappt. Er hatte sich schon mehrfach im Rems-Murr-Kreis als taubstummer Spendensammler ausgegeben. Diesmal beobachteten ihn die Polizisten, wie er mit der gleichen Masche fünf Euro von einer Passantin erbettelte. weiter
  • 4838 Leser

Schulen sind aktiv im Artenschutz

Ostalbkreis. „Ostalbschulen aktiv für den Artenschutz“ heißt ein Pilotprojekt des Landkreises und des Regierungspräsidiums. Am Mittwoch war Auftakt im Aalener Landratsamt. Den Anstoß hatte im Herbst ein Landschaftspflegeeinsatz am Volkmarsberg gegeben, an dem Zeiss-Mitarbeiter und Schüler der Dreißentalschule beteiligt waren. Nun sollen weiter
  • 415 Leser

Das Holz im Wald nimmt zu

Im Staatswald stehen durchschnittlich rund 320 Kubikmeter Holz auf jedem Hektar und jedes Jahr kommen mehr als zehn dazu. Das heißt, dass im kommenden Jahrzehnt auch über acht Kubikmeter pro Hektar geschlagen werden können. Das ergibt allein für den Staatswald im Ostalbkreis einen Jahreseinschlag von etwa 176 000 Kubikmeter. Damit liegt die geplante weiter
  • 383 Leser

Der Wald ist fit für die Zukunft

Bewirtschaftung in den Staats- und Kommunalwäldern im Ostalbkreis für die nächsten zehn Jahre geplant
Anlässlich der Fertigstellung der Forsteinrichtungserneuerung im öffentlichen Wald des Ostalbkreises hatte Landrat Klaus Pavel zu einem Waldinfotag nach Obergröningen-Rötenbach eingeladen. weiter
  • 461 Leser

Kernkraftwerk:Studie sieht keine Gefahr

Untersuchung zu Sterblichkeit
„Das Kernkraftwerk Gundremmingen scheidet als Ursache für eine erhöhte Sterblichkeit im Landkreis Dillingen aus.“ Zu diesem Ergebnis kommt das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) nun in einem vorläufigen Fachgutachten, das im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit erstellt wurde. weiter
  • 560 Leser

Vernetzung weist den Weg

Sozialausschuss diskutiert Altenpflege und Zukunftsmodelle in Seniorenbetreuung
Der Bedarf an Plätzen in der Altenpflege für das Jahr 2015 ist jetzt schon gedeckt. Dies ist ein Ergebnis des Altenpflegeberichtes für Gmünd, den Sozialamtsleiter Dieter Lehmann am Mittwoch Stadträten vorstellte. Vielleicht noch wichtiger als die bloße Zahl: In Gmünd wächst ein Seniorennetzwerk, das in der Betreuung alter Menschen zukunftsweisend ist. weiter
  • 386 Leser

Drei Mal neu

KISS Untergröningen
Der Kunst- und Kultursommer auf Schloss Untergröningen geht in die elfte Saison. Und alles neu macht dieser Mai. Andreas Gögger ist der neue künstlerische Leiter und füllt die Sommerresidenz für moderne Kunst mit neuem Charme und zwei Ausstellungen: Der „Professionale“ und dem „Museumsshop“. Am Sonntag um 14 Uhr ist Eröffnung. weiter

Familie des Bauhaustöpfers

Ein Jahrhundert Keramik kann man noch bis zum 12. Juni in der Galerie Labor im Chor in Schwäbisch Gmünd bestaunen. Die Objekte verbindet mehr als der Prozess einer fortschreitenden Entwicklung vom Bauhaus zur Moderne. Die ausstellenden Künstler stammen aus einer Familie: der Familie des bedeutenden Bauhaustöpfers Otto Lindig. Enkelin Maria Hokema (rechts) weiter
  • 376 Leser

Mit Puls in den Stimmen

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben füllen die Abteikirche mit strahlenden Klängen
Gern gesehen und gehört sind die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben in der Abteikirche Neresheim. Mit ihrem neuen künstlerischen Leiter, Kirchenmusikdirektor Rainer Johannes Homburg, der die Nachfolge des reichen Schaffens von Hanns-Friedrich Kunz angetreten hat, brachten die Chorknaben außergewöhnliche Literatur mit auf den Ulrichsberg. weiter
  • 626 Leser

Ziel ist faire und gerechtere Welt

Vielbeachtete Vernissage für Ausstellung „Zehn Jahre Ostalbkaffee“ am Mittwoch im Gmünder Rathaus
Statt Formular und Vordruck gibt’s ab sofort bis 4. Juni Kaffeepflanzen, Kaffeemühlen und eine Kaffeebar im Erdgeschoss des Gmünder Rathaus. Grund: Eine Ausstellung, die am Mittwochabend vor großem Publikum eröffnet wurde bietet eine Vielzahl an Informationen über die zehnjährige Erfolgsstory des Ostalbkaffees. weiter
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Bürgerinitiative Am heutigen Donnerstag, 19. Mai, trifft sich die „Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl“ um 19.30 Uhr in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbunds Schwäbisch Gmünd (Haußmannstraße 25). Es geht unter anderem um eine Reihe von Hilfegesuchen von Flüchtlingen und um die Planung anstehender Aktivitäten weiter
  • 127 Leser

Aktionstag gegen Rassismus

Schüler der Freien Waldorfschule machen beim Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ mit
Die Schülervertretung der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd hat einen Aktionstag gegen Rassismus organisiert. Zum Ausdruck ihres Gemeinschaftsgefühls stellten sich die Schüler in Form eines Peace-Zeichens auf dem Schulhof auf. weiter
  • 197 Leser

36 Erstkommunionkinder in der Gemeinde Bettringen

Unter dem Motto „Jesus, die Mitte meiner Welt“ feierten 36 Bettringer Kinder ihre Erstkommunion. Die Gruppenleiterinnen, das Erstkommunionteam der Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ sowie Pfarrer Michael Benner, Pastoralreferent Helmut Geier und Pastoralassistent Horst Köstner hatten die Kinder auf ihr großes Fest vorbereitet. weiter
  • 148 Leser

Maiandacht der KAB Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Präses Pfarrer Psenner feiert am Sonntag, 22. Mai, um 14 Uhr eine Maiandacht in der Bargauer Kirche. Anschließend ist gemütliches Zusammensein in netter Atmosphäre unter den schattigen Bäumen an der Kirche bei Kaffee Kuchen Grillwürsten und Getränken. weiter
  • 19029 Leser

Dreimal Rock an einem Abend

Schwäbisch Gmünd. „The Bojangles“, die „Stop Gaps“ und die Schulband der Realschule Mutlangen treten am Samstag, 21. Mai, um 20.30 Uhe im Café Spielpatz auf. Die „Bojangles“ machen Musik im Stil der britischen 60er und 70er Jahre, die „Stop Gaps“ sind seit kurzem eine Größe von Gmünds Musikszene. weiter
  • 1884 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung Altpapier wird in Großdeinbach und seinen Teilorten am Samstag, 21. Mai, durch den TSV Großdeinbach gesammelt. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbebetriebe und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Die Obergrenze liegt bei zwei Kubikmetern Material je Haushalt bzw. Betrieb pro Sammlung. weiter
  • 193 Leser

Was Christen an Pfingsten feiern

Lorch. Man sagt, an Pfingsten sei die Kirche entstanden. 50 Tage nach der Auferstehung Jesu feierten die Jünger in Jerusalem ein Tempelfest. Während dieses Festes empfingen sie den Heiligen Geist und wagten, Christus als den Auferstandenen zu verkündigen. Aber was ist die Kirche, die sie da gründeten? Darüber will der Männerkreis am Montag, 23. Mai, weiter
  • 256 Leser

Von Panik und Versprechungen

Alfdorf. Seit Jahresbeginn sorgt der Agrartreibstoff E 10 für Aufregung. Beim Vortrag am Mittwoch, 25. Mai, um 20 Uhr im katholischen Jugendheim in Alfdorf geht es etwa um die Frage „Wie viel Fläche brauchen wir für den Agrartreibstoff?“. Diplombiologe Gottfried May-Stürmer, Agrarreferent des BUND-Landesverbands Baden-Württemberg, versucht weiter
  • 200 Leser

Klavier begegnet E-Gitarre

Waldstetten. Ein Crossover-Konzert präsentiert die Musikschule Waldstetten am Samstag, 21. Mai, ab 19 Uhr im Bürgersaal, wenn Marcus Englert und Sorin Badin in die Klaviertasten und zur E-Gitarre greifen. Die beiden Musiker spielen Werke für Violine und Klavier sowie Cello und Klavier mit E-Gitarre und Klavier. Ihr Repertoire umfasst Werke von Telemann, weiter
  • 110 Leser

Konzert zum Orgeljubiläum

Waldstetten. Vor 40 Jahren bekam die evangelische Erlöserkirche in Waldstetten eine Orgel. Zu diesem Jubiläum gestaltet der Kirchenchor unter der Leitung von Hartmut Sattler am Samstag, 21. Mai, um 19 Uhr in der Kirche ein Konzert. Die Solisten des Abends sind Miriam Burkhardt (Sopran), Isabelle Farr (Violine) und Andreas Gräsle (Orgel). Aufgeführt weiter
  • 119 Leser
ZUR PERSON

Erich Wörner

Waldstetten. Für seine zehnjährige Betriebszugehörigkeit zur Rudolf Kurfess GmbH, Verbindungselemente in Waldstetten wurde Erich Wörner mit der Ehrenurkunde der IHK ausgezeichnet. Erich Wörner trat im Mai 2001 in das Unternehmen ein. Die Geschäftsleitung dankte dem Jubilar für seine geleistete Arbeit und Treue und wünschte weiterhin viel Freude und weiter
  • 287 Leser

Ein tierischer Umzug

Vorbereitungen für 40. Löwenmarkt in der Endphase
Neben einem Vergnügungspark, Ständen mit Antiquitäten, Trödelwaren und Leckereien gibt es zudem einen Festumzug anlässlich des Jubiläums zum 40-jährigen Bestehen des Lorcher Löwenmarkts. Mit dabei sind der Löwe „Lorchi“ und ein Kälbchen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. weiter
  • 5
  • 264 Leser
ZUR PERSON

Edmund Hahn

Alfdorf/Berlin. Ex-Ministerpräsident Mappus hatte zu einem Empfang in die Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin eingeladen, zu der der Alfdorfer Edmund Hahn, Ehrenvorsitzender der Deutschen Justiz-Gewerkschaft BW (DJG-BW) eingeladen war. Das Bild zeigt Mappus mit Hahn (r.) und dem Landesvorsitzenden der DJG-BW, Reinhard Ringwald. weiter
  • 1
  • 3244 Leser

Kompagnon fürs Kreuz?

Waldstetter Gemeinderat entscheidet heute über Installation auf dem Stuifen
Heute fällt im Waldstetter Gemeinderat die Entscheidung, ob der Stuifen ein zwölf Meter hohes Kreuz bekommt. Allein wäre es nicht – sein möglicher Kompagnon, das Kreuz unterhalb des Gipfels, scheint im Dornröschenschlaf zu ruhen. weiter
  • 146 Leser
ZUR PERSON

Johanna Czaker

Spraitbach. Johanna Czaker aus Spraitbach hat ihren 90. Geburtstag gemeinsam mit ihrem Sohn, den zwei Töchtern, acht Enkeln und sieben Urenkeln gefeiert. Auch Bürgermeister Ulrich Baum kam zum Gratulieren vorbei. Johanna Czaker erfreut sich bester Gesundheit und verblüffte den Bürgermeister mit ihrem phänomenalen Zahlengedächtnis. Sie berichtete ihm weiter
  • 155 Leser

Bildungshaus auf der Wunschliste

Untergröningens Ortsvorsteher Günter Liebhäuser über seine zukünftigen Aufgaben
Wohin geht der Weg in Untergröningen? Am 1. März 2010 trat in dem Abtsgmünder Teilort der Aalener Günter Liebhäuser sein Amt als Ortsvorsteher an. Redakteurin Dagmar Oltersdorf sprach mit ihm über seine Arbeit und die Zukunft von Untergröningen. weiter
  • 211 Leser

Mann von Auto eingeklemmt

Mühlhausen. Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 67-jähriger Fußgänger am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz erlitten. Eine 49-jährige Fahrerin parkte ihren Mercedes gegen 10.30 Uhr rückwärts auf dem Parkplatz ein. Kurz bevor das Fahrzeug zum Stillstand kam, rutschte sie offenbar bei laufendem Motor von der Kupplung ab, sodass ihr weiter
  • 208 Leser

Spritpreis stärkt den VVS

Fahrgastzahlen im Stuttgarter Verkehrsverbund auf fast 85 Millionen gestiegen
Beim Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) sind die Fahrgastzahlen im ersten Quartal 2011 um fast zwei Prozent auf insgesamt 85,1 Millionen gestiegen. weiter
  • 165 Leser

Ökumene pur: Ferien ohne Koffer

Sechste Auflage der Seniorenfreizeit für Anhänger beider Konfessionen im Paulushaus
Zum sechsten Mal wurde im Paulushaus die Seniorenfreizeit „Ferien ohne Koffer“ durchgeführt. Die meisten der 35 Teilnehmer sind Mitglieder der St.-Peter-und-Paul- und der Friedenskirche-Gemeinden auf dem Hardt. weiter
  • 135 Leser

Kurz und bündig

Frauen-Frühstück: Trotz Trubel glücklich Wenn Sabine Langenbach über das Thema „Reif für die Insel – Zufriedensein im Alltagschaos“ spricht, dann mitten aus dem Leben. Als Ehefrau und Mutter von Niklas und der mehrfachbehinderten Birte schmeißt sie nicht nur den Haushalt, sondern arbeitet auch als Radio- und TV-Moderatorin, Referentin weiter
  • 175 Leser

Abendrealschule startet wieder

Schwäbisch Gmünd. Mittlere Reife. Dieses Ziel hat der zweijährige Kurs der Abendrealschule Gmünd, der am Montag, 12. September, in der Schiller-Realschule beginnt. Im ersten Jahr wird 20 Wochenstunden (ab 17.15 Uhr) unterrichtet, im zweiten Jahr ist Vollzeitunterricht (24 Wochenstunden) ab 16.30 Uhr. Als Vorbildung ist der Hauptschulabschluss mit Englisch-Kenntnissen weiter
  • 148 Leser

Kleibl gewinnt das Vereinsfischen

Zum Vereinsfischen fuhr der Fischereiverein Rechberg an den Christianwörthsee. Bei sehr bewölktem und teilweise sonnigem Wetter nahmen um 7 Uhr morgens zwölf aktive Fischer und zwei Jugendfischer ihre ausgelosten Angelplätze ein. Um 16 Uhr wurde das Fischen beendet – die Fischer brachten ihre Fische zum Wiegen, das Klaus Thürmer und Erich Schröder weiter
  • 206 Leser

Altersgenossen beim Rundfunk

Wie aus Ereignissen Nachrichten werden – das erlebten die Mitglieder des AGV 44 Herlikofen in den Studios des Südwestrundfunks. Nach der Begrüßung im modernen SWR Casino im Funkhaus, unweit der Villa Berg in Stuttgart informierte eine attraktive Slide - Show über die Vielfalt der ARD Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie über die Aufgaben eines weiter
  • 161 Leser

Maiausfahrt zu Maria Brünnlein

Die Maiausfahrt führte die Seniorengemeinschaft Bargau zur Wallfahrtskirche „Maria Brünnlein“ bei Wemding. Reiseleiter Rainer Wamsler informierte über die Entstehung der Wallfahrt und zudem über die Städte entlang der Route. Wallfahrtsgeschichte und die Ausgestaltung des Gotteshauses beeindruckten die Bargauer ebenso wie das Wissen, dass weiter
  • 168 Leser

Hausfrauenbund in Würzburg

Bei wunderschönem Wetter ging der Deutsche Hausfrauen Bund auf Jahresausflug nach Würzburg. Bei einer Stadtführung ging es zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten – etwa dem historischen Rathaus, dem Dom St. Kilian, zum Neumünster mit dem Lusamgärtchen, dem Falkenhaus mit der prunkvollen Rokokofassade oder der Marienkapelle. Eine Schifffahrt weiter
  • 178 Leser

Erfolg beim Jugendwertungsspiel

Recht erfolgreich war das Jugendblasorchester des MV Herlikofen unter der Leitung von Claudia Abele beim Jugendwertungsspiel in Bopfingen. Nach sechs Jahren Pause trat man erstmals wieder in der Kategorie 2 an. Mit den Stücken „Park Street Celebration“ und „Antigua Bay“ schaffte das Ensemble eine Punktlandung und erreichte das weiter
  • 150 Leser

Straßdorfer besuchen Waldbewohner

Der Straßdorfer Albverein hatte die ortsansässigen Kinder zu einer Wald-Exkursion der besonderen Art eingeladen. Sie durften mit drei Jägern im Waldstetter Staatswald auf den Spuren von Reh, Fuchs, Dachs und Hase wandeln. Dabei lernten sie, wie sich Fuchs und Dachs den Bau teilen, wo der Hase lebt und wie die Nachtlager vom Rehwild aussehen. Um die weiter
  • 157 Leser

Scheffold: Landesregierung steht unter Beobachtung

Das enttäuschende Landtagswahlergebnis und die Stadtentwicklung sind Themen bei der jüngsten Zusammenkunft des CDU-Stadtverbandes
Stadtjubiläum, Gartenschau, Kriminalstatistik oder das Ergebnis der Landtagswahl. Der CDU-Stadtverband hatte viel Gesprächsstoff in seiner jüngsten mitglieder-offenen Vorstandssitzung. weiter
  • 4
  • 201 Leser

Helferkreis kocht

Aktion von ASHA am Sonntag, 22. Mai, in der Gemeindehalle
ASHA, der Heuchlinger Helferkreis, Hilfe für Indien, engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für diverse soziale Projekte in der Diozöse Patna/Indien. Am Sonntag heißt es „ASHA kocht“. weiter
  • 198 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeakt in Lautern Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Dienstag, 31. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Festhalle in Lautern. Jubiläumsspender erhalten ein Präsent.Kleinwalsertal mit Heubacher SAV Es sind noch Plätze frei zur Wanderung im Kleinwalsertal. Es geht auf das Walmendinger Horn. Gefahren weiter
  • 175 Leser

Katzenbesitzerin braucht Drehleiter

Heubach. Am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr lief eine Katze auf das Dach eines zwölfgeschossigen Hauses in der Kohleisenstraße. Die Besitzerin des Tieres stieg daraufhin ebenfalls auf das Dach, um das Tier wieder zurück zu holen. Dieses Vorhaben gelang ihr nicht; jedoch hatte sich die Frau damit selbst in eine äußerst verzwickte Lage gebracht und konnte weiter
  • 5
  • 330 Leser

Das röhrt der Hirsch

„Duffchords“ und „BedStead“ spielen im „Al Cervo“
Zwei junge Bands brachten in Mögglingen den „Hirsch“ zum Röhren. Zwei Bands, die „Duffchords“ und „BedStead“ rockten in der Pizzeria „Al Cervo“ unter dem Motto Akustik trifft Rock. weiter
  • 278 Leser

Phantasie, Kreativität und Kunst

Dritter Böbinger Kunstmarkt und Feuerwehrfest am 28. und 29. Mai verbindet Kunst mit Kulinarik
Ob Schmuck, Keramik, Skulpturen oder Origami-Arbeiten – Kunst auf hohem Niveau zeigen 18 Aussteller beim Böbinger Kunstmarkt am 28. und 29. Mai im Rathaus. Und da Kunst und Kulinarik gut zusammen passen, ist zeitgleich das Marktplatzfest der Feuerwehr. weiter
  • 5
  • 369 Leser

Die Aussteller

Dabei sind Annula Steidle, handgefertigte Naturseifen, Sybille Strubl-Schwegler, Schmuck; Siglinde Schreiner, Bilder; Gudrun Feldt, Glasperlen; Andrea Brenner, Keramik; Jutta Heckers, Kreatives aus Stoff; Inge Leuze, gehäkelte Glasperlenketten; Maria Lippstreu, Textiles; Nadine Frey, Seifen; Tanja Kluge, Keramik; Ingrid Krauß, Skulpturen; Ursula Zahner, weiter
  • 211 Leser

EU-Schulfruchtprogramm

Jährlich 90 Millionen Euro stellt die EU ihren Mitgliedsstaaten für das Schulfruchtprogramm zur Verfügung. Das Land Baden-Württemberg bekommt aus diesem Topf 2,5 Millionen Euro. Dabei können sich Schul- und Kindertageseinrichtungen beliefern lassen. Ziel ist es, Kinder möglichst früh an gesunde Ernährung heranzuführen.Finanzierung: Aus EU-Mitteln können weiter

Internationales Flair in Heubach

Firma Triumph begrüßt Vertreter aus 45 Ländern in der Silberwarenfabrik
Sie kommen als „Botschafter“ aus Asien, aus allen Richtungen Europas und aus Übersee: Rund 85 Mitarbeiter von Triumph International aus aller Welt wurden am Mittwoch bei einem Empfang in der Silberwarenfabrik begrüßt. In den nächsten beiden Tagen lernen sie Heubach und seine Umgebung kennen, bevor sie beim Festakt am Wochenende ihre Niederlassungen weiter
  • 5
  • 668 Leser

Menschen in Bewegung

Schwäbisch Gmünd. Die Amtsleiterin für Bildung und Sport, Karin Schüttler, empfing am Mittwoch zwei Schülergruppen aus Gmunden in Österreich und aus Rymanow in Polen im Prediger. Für die Schüler aus beiden Ländern ist es der erste Austausch mit dem Hans-Baldung-Gymnasium. Anlass für den Schüleraustausch ist das sogenannte Comenius-Projekt. Vergangene weiter
  • 208 Leser

Höherlegung Josefsbach beginnt

Schwäbisch Gmünd. Ab heute, Donnerstag, beginnen die eigentlichen Arbeiten zur Höherlegung des Josefsbachs zwischen Karl-Olga-Brücke und Waldstetter Brücke. In den nächsten acht Wochen werden etwa 10 000 Kubikmeter Aushub abgefahren und gleichzeitig etwa 20 000 Kubikmeter Material in den Josefsbach eingebaut. Diese Erdbewegungen haben zur Folge, das weiter
  • 291 Leser

Rummel lockt mit Fassanstich und mit Achterbahn

In diesem Jahr ist er ein Hauch von Gmünder Wasen: Beim Rummel im Schießtal gibt’s es am Freitag einen richtigen echten Fassanstich. Mit Bier, mit einem ganz wirklichen Oberbürgermeister und mit, wenn es nach der Stadt und den Schaustellern geht, vielen Gmündern, die dem Stadtoberhaupt um 16 Uhr die Schläge zählend auf die Sprünge helfen – weiter
  • 5
  • 538 Leser

2014 auch das Jahr fürs Schattenmuseum?

Nach vielen Jahre der Unsicherheit zeichnet sich die Einrichtung des Museums ab
Alle drei Jahre ein Festival, dann verschwindet das Thema wieder in der Versenkung: Das möchte Rainer Reusch seit Jahren ändern, dem Schattentheaterfestival ein Museum zur Seite stellen, das dieser Kunstsparte Dauerpräsenz in Schwäbisch Gmünd verleiht. weiter
  • 5
  • 235 Leser

Mariengrotte bereit für die Maiandacht

Maiandacht mit Kreuzweihe bei der wieder schön gestalteten Igginger Mariengrotte
Die Igginger Mariengrotte ist renoviert, der Bereich ringsum schön gestaltet – Anlass, um am Sonntag, 22. Mai, ab 19 Uhr eine Kreuzweihe und eine Maiandacht zu feiern. Pfarrer Johannes Waldenmaier wird das restaurierte Kreuz am Eingang der Mariengrotte segnen. Der Kirchenchor und eine Bläsergruppe des Gesang- und Musikvereins Cäcilia gestalten weiter

Die GOB ist nur noch Geschichte

Mit der Auflösung der GOB und dem Umbau zum Jobcenter Ostalb beginnt ein neues Kapitel in der Kreispolitik
Schweren Herzens löst der Kreistag die „Gesellschaft des Ostalbkreises zur Beschäftigungsförderung“ auf. Mit der GOB wurde 1998 Neuland betreten. Anstatt nur Sozialhilfe auszuzahlen, wurde ein zweiter Arbeitsmarkt geschaffen. Seit der Hartz-IV-Reform ist das vorbei, auch das neue Jobcenter Ostalb wird diese goldenen Zeiten wohl nicht wiederbringen. weiter
  • 1
  • 658 Leser

Leichtbau durch richtigen Guss

Aalener Gießerei Kolloquium freut sich über großen Zuspruch
Über 200 Teilnehmer kamen zum Aalener Gießerei Kolloquium, bei dem sich Druckgießer an der Hochschule Aalen zur Diskussion neuer Technologien trafen. 15 Gießereien und Zulieferer stellten ihre Produkte im Rahmen der Fachausstellung an den beiden Tagen vor. weiter
  • 667 Leser

Workshop des LED-Clusters in Gmünd

Am 9. Juni am FEM
Das Wirtschaftsministerium, das Steinbeis-Europa-Zentrum und die WiRO veranstalten einen Cluster-Workshop Ostwürttemberg. Referenten aus regionalen und europäischen Netzwerken und ostwürttembergische Unternehmen informieren dort am 9. Juni über die neuesten Entwicklungen, Markt- und Innovationstrends im LED-Bereich. weiter
  • 459 Leser

Durlanger musizieren hervorragend

Bestnote fürs Jugendblasorchester des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen beim Wertungsspiel
Das Jugendblasorchester des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen nahm am Wertungsspiel des Musikkreisverbands mit „hervorragendem“ Erfolg teil. weiter
  • 252 Leser
Immer dieselbe "Taubstummen-Spendensammel-Masche"

Trickbetrüger auf frischer Tat ertappt

Waiblingen. Ein 17-jähriger Trickbetrüger wurde am Dienstag von einer Zivilstreife des Polizeireviers Waiblingen festgestellt und vorläufig festgenommen.

Wie bereits mehrfach berichtet, war in den vergangenen Wochen im Rems-Murr-Kreis ein angeblich taubstummer Spendensammler wiederholt in Erscheinung getreten. Der Betrüger hatte

weiter
  • 293 Leser
Wasserratten aufgepasst

Spiesel-Freibad öffnet

Aalen-Wasseralfingen. Wasserratten aufgepasst: Aufgrund der schönen Wetterlage öffnet am Samstag, den 21. Mai, um 9 Uhr auch das Freibad Spiesel in Wasseralfingen. Das Freibad Hirschbach ist bereits seit dem 7. Mai geöffnet. Das Freibad Unterrombach wird wegen der noch zu niedrigen Wassertemperatur erst zu einem späteren Zeitpunkt

weiter
  • 698 Leser

Konzert für Streichinstrumente

Schwäbisch Gmünd. Schüler des Fachbereichs Streichinstrumente der Städtischen Musikschule stellen sich in einem Konzert am Freitag, 20. Mai, im Schwörsaal vor. Präsentiert wird ein bunter Reigen von „klassischen“ Werken bis hin zu Rhythm & Blues. Beginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 1323 Leser

Jugend lädt zum Frühlingsfest

Schwäbisch Gmünd. Die Jugendlichen vom Jugendraum Rehnenhof/Wetzgau (direkt an der Friedensschule) laden zu ihrem zweiten Frühlingsfest am Freitag, 20. Mai, von 15 bis 18 Uhr ein. NetzwerkPRO und das Jugendraumteam sind gespannt, ob außer Oberbürgermeister Richard Arnold noch viele andere Gäste begrüßt werden können. weiter
  • 1814 Leser

Der „Höhepunkt“ des Tunnels ist bald erreicht

Der Gmünder B-29-Tunnel, der sonst weitgehend unter der Erde liegt, hat auf dem Lindenfirst bald seinen „Höhepunkt“ erreicht: Die Bauarbeiter betonieren nun den oberirdischen Teil der Betonröhre, durch die ab Ende 2012 die Abgase der Verkehrsteilnehmer von der Bundesstraße nach oben transportiert werden. Auch dieser Teil des 33 Meter hohen weiter
  • 273 Leser

25 Bewerber für Jobcenter-Leitung

Ostalbkreis. Am Montagabend ist die Bewerbungsfrist für die Leitung des Jobcenters Ostalb abgelaufen. „Es sind 25 Bewerbungen eingegangen“, erklärte Landrat Klaus Pavel (CDU) im Finanzausschuss des Kreistages. Ab April 2012 ist die Stelle von Martina Häusler neu zu besetzen, die auf eigenen Wunsch den Ostalbkreis verlassen wird.Im Finanzausschuss weiter
  • 721 Leser

Die neuen Parkgebühren

Landratsamt: Tiefgarage 96 Euro (bisher 36 Euro), beim Modepark Röther 48 Euro (neu), Außenstellen in Gmünd und Ellwangen 60 Euro (bisher 36 Euro), Auszubildende 36 Euro (bisher 24 Euro).Berufsschulen: Lehrer 60 Euro (bisher 36 Euro), Tagesparkschein 1 Euro, Wochenparkschein 3 Euro (wie bisher), 50 Prozent Rabatt ab 1000 Kilometer.Schüler: Der Vorschlag weiter
  • 483 Leser

„Das ist perfekter Politschleim“

Emotionale Debatte im Finanzausschuss: Pavel hält an Parkgebühren fest, will aber mit den Schülern reden
Es brodelt in den Berufsschulen, Lehrer und Schüler sind empört über die Fast-Verdoppelung der Parkgebühren. Der Finanzausschuss hat intensiv darüber diskutiert. Landrat Klaus Pavel sowie CDU, FWO und FDP halten an den Erhöhungen fest, die SPD will dies mit einem Antrag verhindern. Pavel bot den Schülern indes ein Gespräch an, um doch noch einen Kompromiss weiter

ODR sichert sich Anteil an Windenergie

Baltic I: Ein Megawatt für ODR
Seit wenigen Tagen produziert die EnBW Energie Baden-Württemberg AG Strom im ersten Windpark vor der deutschen Ostseeküste – und die ODR hat sich rechtzeitig einen Anteil von einem Megawatt Leistung gesichert. weiter
  • 477 Leser

Aus dem Finanz- und Bildungsausschuss

Berufsvorbereitung An der Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd wird eine so genannte „Berufsvorbereitende Einrichtung“ installiert. Damit sollen behinderte Menschen an den Arbeitsmarkt herangeführt werden. Ähnliches ist auch für den Raum Aalen und Ellwangen geplant.Ganztagesklassen An den Beruflichen Schulzentren sollen ab dem Schuljahr weiter
  • 5
  • 396 Leser

Zeltlager in der Zimmerbergmühle

Ostalbkreis. Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren aus dem ganzen Ostalbkreis können sich noch zum 43. Zeltlager des SSV Aalen in der Zimmerbergmühle anmelden.Vom 28. August bis 8. September werden wieder über 100 Jugendliche in Gruppenzelten bis neun Personen übernachten und bei Vollverpflegung mit vier Mahlzeiten pro Tag in der Gemeinschaft Sport, weiter
  • 583 Leser

Eine späte Würdigung für Franz Czisch?

Stadträte und Stadtverwaltung diskutieren heute die Aufarbeitung der Jahre nach dem Krieg in Gmünd
Die Stadt Gmünd spricht sich für eine Würdigung ihres früheren Oberbürgermeisters Franz Czisch aus. „Definitiv“ befürworte die Stadtverwaltung diesen Antrag der SPD-Fraktion im Gemeinderat, sagte am Dienstag Stadtsprecher Markus Herrmann auf GT-Anfrage. Die SPD hatte dies bei der Haushaltsdebatte angesprochen. weiter
  • 5
  • 187 Leser
SCHAUFENSTER
Kunst und KeramikIm idyllischen und wildromantischen Garten im Keramik-Atelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach sind neue Arbeiten aus Steinzeug zu sehen. Objekte, Wasserspiele und andere kleine und größere Dinge, die den Garten verschönern. Die Ausstellung im Garten ist vom Samstag, 21. Mai bis Sonntag, 29. Mai. Öffnungzeiten: Dienstag bis Freitag weiter
  • 450 Leser

Die Messe im Schönblick

Die h-Moll-Messe wird am Freitag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Gästezentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd aufgeführt.Mitwirkende: Gächinger Kantorei, Bach-Collegium Stuttgart, Julia Sophie Wagner (Sopran), Ingeborg Danz (Alt), Thomas Hobbs (Tenor), Konstantin Wolff (Bass)Helmuth Rilling spricht am 20. Mai um 16.30 Uhr im Schönblick über „Das Credo weiter
  • 366 Leser

Weststadtbürger bleiben am Ball

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtteilarbeit in Schwäbisch Gmünd-West geht weiter. Nach dem Bürgerforum im Februar ging es darum, Themen zu sortieren und zu bearbeiten. Am heutigen Mittwoch beraten die Mitglieder des Sozialausschusses darüber (16 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal).Im Mittelpunkt stehen die Bereiche Verkehr, Stadtentwicklung, Begegnung und lebenspraktische weiter
  • 159 Leser

Gmünds früherer Baubürgermeister Hans Frieser ist tot

Ehemaliger Chef der Bauverwaltung ist im Alter von 64 Jahren in Ulm gestorben – OB Richard Arnold: Herausragender Vertreter der Stadt
Hans Frieser ist tot. Schwäbisch Gmünds früherer Baubürgermeister ist am Dienstag in Ulm im Alter von 64 Jahren gestorben. Frieser war von April 2000 bis Mai 2009 Chef der Gmünder Bauverwaltung. In diesen Jahren hat er die Stadt ein großes Stück verändert. Er hat deutliche Spuren in der Stauferstadt hinterlassen. weiter
  • 2
  • 488 Leser

Aus dem Gemeinderat

Resolution für einen Tunnelfilter Der Gemeinderat Mutlangen hat erneut eine Resolution für einen Filter für den Gmünder Tunnel verabschiedet, um diese der neuen grün-roten Landesregierung zu schicken. Mit einer Gegenstimme war der Gemeinderat mehrheitlich dafür. SPD-Gemeinderat Hans Lasermann, der in Gmünd eine überparteiliche Demonstration für den weiter
  • 197 Leser

SPD legt Museumskonzept vor

Die Sozialdemokraten wollen Tourist-Info im Spionrathaus und eine Außenstelle des Limesmuseums schaffen
Die SPD-Fraktion im Gemeinderat setzt einen Kontrapunkt zur schwarz-grünen Sparpolitik in den Museen. Die Stadträtinnen Ute Hommel und Heidi Schroedter legen ein eigenes Konzept vor und warnen vor einem „Plattmachen“ der Museumslandschaft. Sie wollen die Tourist-Info im Urweltmuseum und auf dem St.-Johann-Friedhof eine Außenstelle des Limesmuseums weiter
  • 4
  • 590 Leser

Kindergarten wird teurer

Abtsgmünd. Sonja Rettenmaier, Abtsgmünder Amtsleiterin für Familie und Bildung, hat dem Gemeinderat den Kindergartenbedarfsplan für 2011/12 vorgestellt. Die Räte nahmen ihn zustimmend zur Kenntnis. Beschlossen wurde zudem eine Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren. Diese sollen ab kommendem Kindergartenjahr leicht steigen. Für Kinder unter weiter
  • 183 Leser

Investitionen lieb und teurer

Gemeinderat Mutlangen vergibt Aufträge für Spielplatz, Grundschulpausenhof und Garten der Kindertagesstätte
Knapp 385 000 Euro investiert die Gemeinde Mutlangen in den kommenden Monaten insgesamt in Einrichtungen für Kinder: in den Garten der neuen Kleinkindertagesstätte, in den Schulhof der Grundschule an der Hauptstraße sowie in den neuen Spielplatz auf der Mutlanger Heide. weiter
  • 265 Leser

Noch nie so viele Studierende an der PH

Die Pädagogische Hochschule bildet Grund-, Haupt- Werkreal- und Realschullehrer und Berufsschullehrer aus. Dazu gibt es die Bachelor-Studiengänge Frühe Bildung und Gesundheitsförderung, die Master-Studiengänge Bildungswissenschaften, Gesundheitsförderung und Interkulturalität und Integration sowie die Promotions- und Habilitationsmöglichkeit. Zur Zeit weiter
  • 186 Leser

Neue Wege in der Medizin an Bord

Stuttgart. Ganz im Zeichen der Gesundheitsforschung steht im Jahr 2011 die Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft, „Neue Wege in der Medizin“. Vom 19. Mai bis zum 29. September ist das umgebaute Binnenfrachtschiff unterwegs und macht in 35 Städten Halt. Start ist in Stuttgart. Besucher sind eingeladen, an Bord des Schiffes zu kommen und weiter
  • 206 Leser

Kurz und bündig

Eröffnungsfest im Bettringer Freibad Um die bereits vollzogene Öffnung des Bettringer Freibads gebührend zu feiern, veranstaltet der Förderverein am Sonntag, 22. Mai, ein Eröffnungsfest. Ein Höhepunkt wird der „Arschbombencontest“ (Anmeldung im Freibad). Alle Einnahmen kommen dem Förderverein und somit dem Erhalt des Bettringer Freibads weiter
  • 140 Leser

Von leichter Sprache profitieren

Gelebte Inklusion: Volkshochschule Schwäbisch Gmünd und Stiftung Haus Lindenhof kooperieren in Sachen Bildung
Lernen miteinander umzugehen – ohne Vorurteile und Ängste. Mit Gewinn für alle. Das ist das Ziel der Kooperation zwischen der Gmünder Volkshochschule und der Stiftung Haus Lindenhof. Behinderung oder Nicht-Behinderung soll schlicht kein Thema mehr sein. Alle sind angesprochen und willkommen. Immer. „Das ist ein Lernprozess für die Einrichtungen“, weiter
  • 181 Leser

Fünf Antworten in fünf Minuten

Esslingen/Göppingen. Die Hochschule Esslingen präsentiert sich am Samstag, 21. Mai, an ihrem Standort in Göppingen von 10 bis 16 Uhr mit einem Tag der offenen Tür. Schwerpunkte sind E-Mobilität und regenerative Energien. Die Hochschule stellt sich ausführlich vor. Wer's gerne schneller hat, kann das „Studiengang-Speed-Dating“ in Anspruch weiter
  • 180 Leser

Stabwechsel im Tourismusverein

In der Hauptversammlung des Remstal-Route e.V. löste Stefan Aldenberger Jochen Müller als Vorsitzenden ab
Der Tourismusverein Remstal-Route hat seit Dienstag einen neuen Vorsitzenden: Stefan Aldenberger, Bürgermeister von Kernen, löste Jochen Müller, Bürgermeister von Korb, ab. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder in der Hauptversammlung in Lorch dafür aus. weiter
  • 233 Leser

Sieg nach Mittelbronn

Zehn Jugendrotkreuzler überzeugen beim Wettbewerb
Jugendrotkreuzler können helfen, wenn es zu Verletzungen kommt – egal ob in der Schule oder auf dem Spielplatz. Damit auch im Notfall alles klappt, testeten sich die Jugendrotkreuzler beim Wettbewerb in Lauchheim. Das Jugendrotkreuz aus Mittelbronn ging dabei als Sieger hervor. weiter
  • 5
  • 158 Leser

Bis spät in die Nacht hinein

Der Jubiläumsball des Abtsgmünder Musikvereins zum 90-jährigen Bestehen
Die Leidenschaft zum Tanzen hat viele Besucher in die Abtsgmünder Kochertalmetropole gelockt. Der Jubiläumsball des Abtsgmünder Musikvereins zum 90-jährigen Bestehen, mit stimmungsvoller Tanzmusik, köstlichen Schlemmereien und tollen Tanzdarbietungen, fand großen Anklang. weiter
  • 181 Leser

Stoff für junge Detektive an der PH

Schwäbisch Gmünd. Viel Stoff für Detektive bietet die nächste Vorlesung der Kinder-Uni an der Pädagogischen Hochschule am Samstag, 21. Mai, ab 10.30 Uhr im Hörsaal 1. Professorin Dr. Ulla Gohl-Völker und Akademische Oberrätin Martina Ordnung führen die Nachwuchsstudierenden auf die Spur der Fasern. Mit detektivischem Scharfsinn werden die jungen Studierenden weiter
  • 171 Leser

Kirmes im Moslem-Zentrum

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Kirmes mit vielseitigem Programm lädt die türkisch-muslimische Gemeinde Schwäbisch Gmünd (DITIB) in ihren neuen Räumlichkeiten im Becherlehen ein. Über die drei Tage am kommenden Wochenende, 20., 21. und 22. Mai können sich Gäste und Besucher von 10 bis 20 Uhr bei Köstlichkeiten aus der türkischen Küche über die Inhalte und weiter
  • 5
  • 185 Leser

Zeit zum Handeln

Stadtteilprojekt Weststadt am Mittwoch im Sozialausschuss
In der Weststadt mischen sich Bürger ein. Nach einem Treffen, zu dem die Stadtverwaltung eingeladen hatte, gab es konkrete Vorschläge zur weiteren Verbesserung der Lebensqualität in diesem Wohnbezirk für 8500 Menschen. Zu den Aktiven zählt Rolf Crummenauer, der sich unter anderem mit den Verkehrsproblemen auseinandersetzt. Mit ihm sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 197 Leser

Kurz und bündig

1944er auf Tour Der AGV 1944 wandert am Donnerstag, 19. Mai, im Bereich „Weiter Weg“, Rotenhar, bei Gschwend. Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ist um 14 Uhr am Dreifaltigkeits-Friedhof oder 14.30 Uhr am Friedhof Göggingen oder 15 Uhr Parkplatz „Weiter Weg“.Kein Demokratie-Bus Der für diesen Mittwoch angekündigte Besuch des Omnibusses, weiter
  • 138 Leser

PARKEN IN DER INNENSTADT

In der Gmünder Innenstadt stehen nach Angaben der Stadtverwaltung derzeit rund 2269 öffentliche Parkplätze zur Verfügung:1362 Plätze in fünf Parkhäusern und Tiefgaragen (die Horten-Tiefgarage steht nicht mehr zur Verfügung) rund um den Stadtkern: City-Center, Parler-Markt, Stadtgarten und Bahnhof.707 öffentliche Kurzzeitplätze bewirtschaftet, das heißt, weiter
  • 1
  • 200 Leser

Bau-Brache wird Parkplatz

Vorübergehend 55 zusätzliche Parkmöglichkeiten auf dem Gelände des früheren Melanchtonhauses
Zumindest vorübergehend haben Besucher der Innenstadt und des Wochenmarkts mehr Möglichkeiten, ihr Auto abzustellen: Die Stadt hat das Grundstück, auf dem früher das Melanchtonhaus stand, als Parkplatz einebnen lassen. Bis die Stiftung Evangelische Altenheimat dort mit dem Neubau ihres Seniorenzentrums beginnt – voraussichtlich im Herbst –, weiter
  • 1
  • 257 Leser

Dem Gmünder „Kraftort“ auf der Spur

Geomantischer Spaziergang zum St. Salvator mit Dr. Gabriele Dreisbusch vermittelt tiefe Einblicke
„Machen sie sich frei von allen Konzepten, steigen sie aus der Hektik des Alltags aus und genießen sie ein intensives Naturerlebnis.“ Mit diesen Worten begrüßte Dr. Gabriele Dreisbusch eine 15-köpfige Gruppe Interessierter zu einem geomantischen Spaziergang zum „Kraftort“ St. Salvator. weiter
  • 218 Leser
AUS DER REGION
WaldwanderungAalen. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisgruppe Ostalb (SDW) lädt am Sonntag, 22. Mai, zu einer geführten Waldwanderung nach Aalen-Simmisweiler ein. Dieser Tag bietet gleich zwei globale Anknüpfungspunkte für einen Waldspaziergang: Es ist der Internationale Tag der biologischen Vielfalt. Aus diesem Anlass veranstalten Umwelt- weiter
  • 526 Leser

Glücksspiel

Der Platz ist auf jeden Fall außergewöhnlich: Laut Einzeichnung auf dem Pflaster ist es ein Parkplatz – in der Gmünder Stadtmitte also durchaus ein Hingucker. Aber wer glücklich sein Auto auf den Platz lenkt und abstellt, hat etwa in der Mitte der Windschutzscheibe eine senkrechte weiße Stange vor sich. An deren oberem Ende weist ein Halteverbotsschild weiter
  • 164 Leser

Internationaler Erfolg

Über 20 Nationen zu Gast bei Bansbach easylift
In Lorch wurde es Anfang Mai reichlich international. Mehr als 20 Nationen waren zum Vertriebsmeeting der Firma Bansbach easylift geladen. Dabei kamen die Vertriebspartner des internationalen Premium-Gasfederherstellers aus aller Welt, um sich über die Neuheiten aus dem Hause Bansbach zu informieren. weiter
  • 629 Leser

Händler bei Fein

Elektrowerkzeughersteller veranstaltet Partnertag
Unter dem Motto „Fein verbindet“ veranstaltete das Bargauer Traditionsunternehmen den zweiten Fein-Partnertag. An vier Tagen informierten sich rund 200 Partnerhändler über das Unternehmen, die Marke Fein, neue Produkte sowie Marketing- und Vertriebsmaßnahmen für den Fachhandel. weiter
  • 557 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDDilsah Süctü, Römerstraße 11, zum 70. GeburtstagRuth Funk, Feuerseestraße 12, Lindach, zum 70. GeburtstagCharlotte Seutter, In den Strutäckern 21, zum 70. GeburtstagJürgen Andreas, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 73. GeburtstagAnneliese Fauser, Kirchenweg 15, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagSulejman Koldzic, Bodenfeldstraße 11, weiter

Fahrradturnier in Eschach

Eschach. Unterstützt vom ADAC veranstaltet der MSC Frickenhofer Höhe Eschach am Donnerstag, 19. Mai, von 7.40 bis 15 Uhr mit der Grundschule Eschach ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 1996 bis 2003. Üben können sie am heutigen Mittwoch, 18. Mai, ab 16.30 Uhr. Ältere Schüler können am 18. Mai ab 16.30 Uhr und am 19. Mai ab weiter
  • 222 Leser

Stuttgarter Universität sucht neue Wege

Hochschule will sich mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Wirtschaft und Gesellschaft vernetzen
Ein Viergespann aus einer der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands, außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Wirtschaft und Gesellschaft in der Region Stuttgart – so sieht das Zukunftskonzept der Universität Stuttgart aus. weiter
  • 240 Leser
Rentner tritt auf Gas statt auf die Bremse

Frontal-Crash mit Lastwagen

Hüttlingen. Schwerer Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf der Goldshöfer Straße: Dabei wurden drei Personen verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 21.000 Euro.

Gegen 9.40 Uhr fuhr ein VW-Golf aus der Lengenfelder Straße in die Goldshöfer Straße, Richtung Ortsmitte ein. Auf der Goldshöfer Straße

weiter
  • 5
  • 1287 Leser
Katholische Kirchengemeinden

Ehrentag der Senioren

Aalen. Rund 250 Senioren feierten im Salvatorheim ihren traditionellen Ehrentag, initiiert von den katholischen Kirchengemeinden St. Maria und Salvator. Durch das bunte Programm führte Dekan Dr. Pius Angstenberger. Die Hausband der Begegnungsstätte Bürgerspital und die mitreißende Gesangseinlage mit dem Lied „Bella Italia"

weiter

Katze wohlauf - Frauchen muss vom Dach gerettet werden

Heubach. Am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr lief eine Katze auf das Dach eines zwölfgeschossigen Hauses in der Kohleisenstraße. Die Besitzerin des Tieres stieg daraufhin auch auf das Dach, um das Tier zurückzuholen. Das misslang, dafür hatte sich die Frau selbst in eine derart verzwickte Lage gebracht, dass sie nicht mehr zurück

weiter
  • 4
  • 798 Leser

Pavel hält an höheren Parkgebühren fest

Gesprächsangebot für Kompromisslösung bei Schülern angeboten

Nach einer emotionalen Diskussion im Finanzausschuss des Kreistages hat Landrat Klaus Pavel (CDU) mit Rückendeckung der Fraktionen von CDU und Freien Wählern (FWO) an der Parkgebührenerhöhung für Angestellte des Landkreises und an den Berufsschulzentren festgehalten. Allerdings ist die Erhöhung für Schüler zurückgestellt.

weiter

Regionalsport (28)

Viel Lob beim Chancenfestival

Fußball, U18-Länderspiel: Deutschland gewinnt gegen Österreich mit 1:0 (1:0) – „Bedingungen in Aalen perfekt“
Es gab zwei Gewinner beim U18-Länderspiel in der Scholz-Arena. Zunächst natürlich die deutsche Nationalmannschaft, weil die gestern Abend den Klassiker gegen Österreich verdient mit 1:0 (1:0) gewann. Und dann der Gastgeber Aalen, weil der von allen Seiten hoch gelobt wurden. weiter
  • 187 Leser

Deutschland – Österreich 1:0 (1:0)

Deutschland: Timo Horn – Vladimir Rankovic, Danny Viera da Costa, Stephen Sama, Florian Hartherz – Johannes Geis, Erik Zenga (46. Sead Kolsinac) – Markus Mendler (70. Leonardo Bittencourt), Nico Schulz – Shawn Parker, Philipp Hofmann (70. Patrick Schmidt)Österreich: Richard Strebinger – Pius Simma, Lukas Spendlhofer, Fabian weiter
  • 604 Leser

Göggingens enge Verfolger schwinden

Fußball, Kreisliga B II: Göggingen bleibt vorn, nur Lindach folgt / Eschach und Untergröningen auf knapper Distanz
Der TV Lindach bleibt Spitzenreiter SV Göggingen auf den Fersen – und das als nun erster Verfolger. Untergröningen musste in Dewangen eine Niederlage hinnehmen und hat jetzt schon fünf Punkte Rückstand zur Spitze. Damit ist der Aufstieg für den TSV genau wie für den FC Eschach in die Ferne gerückt. weiter
  • 979 Leser

Dank Last-Minute-Tor wieder Vize

Fußball, Bezirksliga: Sontheim siegt im Relegationstopspiel in Bopfingen mit 4:3 – FC Röhlingen kurz vor dem K.o.
Der FV Sontheim hat sich am viertletzten Spieltag die beste Ausgangsposition im Kampf um den zweiten Platz verschafft. Der späte Siegtreffer in der 92. Minute verhalf zum 4:3-Sieg im Verfolgerduell beim TV Bopfingen. Mit 48 Zählern, dem besseren Torverhältnis sowie einem Spiel weniger ist der Landesliga-Absteiger wieder die zweite Kraft vor dem punktgleichen weiter
  • 1293 Leser
OberligaVfL Kirchheim — SpVgg. Neckarelz 0:3TSG Weinheim — Normannia Gmünd 1:0SV Linx — FC Nöttingen 1:4SSV Reutlingen — Stuttgarter Kickers II 1:4FC Astoria Walldorf — FC Villingen 2:0Bahlinger SC — TSG Balingen 2:1FV Illertissen — Kehler FV 2:2VfB Neckarrems — FSV Hollenbach 3:3SV Waldhof Mannheim — weiter
  • 145 Leser

Starker Auftakt

Triathlonliga Baden-Württemberg: Zweiter Platz für DJK
Einen kuriosen und unerwartet erfolgreichen Auftakt in die Triathlonsaison 2011 erlebten die Athleten der DJK Schwäbisch Gmünd am vergangenen Wochenende in Forst bei Karlsruhe. weiter
  • 148 Leser

Zehn erste Plätze für SVG

Schwimmen: SVG beim „14. Arena-Schwimmfest“ der SG Erlangen erfolgreich
Selten war Martin Rademacher so zufrieden, wie nach dem Auftritt des Teams des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd beim „14. Arena-Schwimmfest“ der SG Erlangen. Auf der 50m-Bahn im „Hannah-Stockbauer-Bad“ sah der SVG-Trainer viele Topleistungen. weiter
  • 310 Leser

TV Herlikofen lässt Federn

Fußball, Kreisliga A: VfL Iggingen profitiert von der Auswärtsniederlage des TVH
Der Gewinner des 27. Spieltags in der Kreisliga A I kommt aus Iggingen. Während der VfL gegen Großdeinbach dreifach punkten konnte, ging der TV Herlikofen in Spraitbach leer aus. Der Kampf um Platz eins ist neu entbrannt und wieder spannend. weiter
  • 4
  • 467 Leser

Pfahlbronn patzt

Kreisliga B I: Frickenhofen schießt Stella Italia mit 7:1 ab
Der Titelkampf in der Kreisliga B I bleibt spannend. Sowohl Weiler als auch Pfahlbronn konnten in ihren Auswärtsspielen keinen Sieg einfahren. Für den Überraschungserfolg des Spieltags sorgte der FC Durlangen, der den Tabellenzweiten mit 3:2 besiegte. Einen 1:7-Klatsche musste dagegen Stella Italia hinnehmen. weiter
  • 368 Leser

Deutschland gewinnt 1:0 gegen Österreich

Klar überlegen zeigte sich der deutsche Fußballnachwuchs im U18-Junioren-Länderspiel gegen Österreich. 3500 Zuschauer sahen in der Aalener Scholz-Arena einen 1:0-Sieg der Hrubesch-Elf. Torschütze war Shawn Parker.

weiter
  • 6664 Leser

Waldenmaier überlegen

Leichtathletik, Meisterschaft
Bei den Regionalmeisterschaften in Ulm durften die Schüler einige Rahmenwettbewerbe bestreiten. Vom Nachwuchs der LG Staufen überzeugte Jonas Waldenmaier. weiter
  • 154 Leser

Normannia siegt

Hockey, 3. Verbandsliga: Starke Abwehrleistung
Das zweite Heimspiel in der Rückrunde fand für die Gmünder Normannia auf dem Kunstrasen im Schwerzer statt. Man besiegte Ulm mit 1:0. weiter
  • 116 Leser

21. Sparkassen Alb Marathon

Samstag, 22. OktoberCup-Strecken: 10, 25 und 50 kmStart/Ziel: Marktplatz Schwäbisch Gmünd10 Uhr: Sparkassen-Lauf (50 km)10 Uhr: Gmünder Tagespost-Rechberglauf (25 km / Ziel Wallfahrtskirche Hohenrechberg)12 Uhr: Umicore-Lauf (10 km)Außerdem: Walking, Nordic-Walking, Wandern (18 km), Schüler- und Jugendlauf (1,8 km), Sparkassen-Bambini- und Schülerläufe weiter
  • 559 Leser

7. Lauterner Landschaftsläufe

Sonntag, 11. SeptemberCup-Strecken: 12,6 und 23,5 kmStart/Ziel: Ortskern in Heubach-Lautern9.30 Uhr: Ostalb-Panoramalauf (23,5 km)9.30 Uhr: Lappertallauf (12,6 km)Außerdem: Nordic Walking (12,6 km): 10 UhrAnmeldeschluss: Nachmeldungen am Wettkampftag bis 30 Minuten vor dem Start. Internetanmeldung ab 1. April möglich.Veranstalter: SV LauternInfos: www.svlautern.de weiter
  • 575 Leser

3. Ipf-Ries-Halbmarathon

Samstag, 21. MaiCup-Strecke: 21,1 kmStart: 17 Uhr am Marktplatz BopfingenZiel: am Reimlinger Tor Nördlingen (Zielschluss: 20 Uhr)Außerdem: Erstmals StaffelnAnmeldeschluss: 13. Mai. Nachmeldungen nur noch am Wettkampftag von 10 bis 16 Uhr. Gestaffelte Startgebühren nach Anmeldezeitpunkt.Veranstalter: TV Bopfingen und TSV Nördlingen mit den Städten Bopfingen weiter
  • 548 Leser

Beyer und Schönbach glänzen

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften der A-Jugend: Martin Schönbach und Verena Beyer siegen
Verena Beyer und Martin Schönbach haben es auf das oberste Siegertreppchen bei den Ostwürttembergischen Meisterschaften der A-Jugend im Ulmer Donaustadion geschafft. Beyer erzielte dabei sogar eine neue persönliche Bestleistung im Hochsprung. weiter
  • 148 Leser

Klein wird Dritter

Judo, European Cadets Cup U17 in Berlin
Dank der positiven Trainingseinstellung bleibt der Judoka Kai Klein weiterhin auf Erfolgskurs. Bei den European Cadets Cup U17 in Berlin wurde er Dritter. weiter
  • 138 Leser

Normannia verliert 0:1 in Weinheim

Fußball, Oberliga

Mit einer 0:1-Niederlage trat Fußball-Oberligist Normannia Gmünd heute Abend die Heimreise aus Weinheim an. Beide Teams lieferten sich eine beherzte Partie, in der den Platzherren nicht anzusehen war, dass sie bereits als Absteiger feststehen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit musste die Normannia im zweiten Durchgang den 0:1-Nackenschlag hinnehmen.

weiter
  • 6037 Leser
Fußballspiele gestern Abend:Kreisliga A IHofherrnweiler II – FC Schechingen 2:1 (1:1)Tore: 1:0 Sergi (11.), 1:1 Kluge (33.), 2:1 Burkert (57.)Kreisliga B IMutlangen II – Bettringen II 0:7 (0:3)Tore: 0:1 Kelmendi (20.), 0:2 E. Gül (22.), 0:3 E. Gül (35.), 0:4 U. Gül (47., FE), 0:5, 0:6, 0:7 Mangold (56., 60., 67.)Lorch II – Alfdorf weiter
  • 175 Leser

TSV Mutlangen in der Erfolgsspur

Volleyball, Bezirksmeisterschaften U 13: TSV-Mädchen Bezirksmeister / Jungen Zweiter
Eine eindrucksvolle Vorstellung boten die Nachwuchsvolleyballer des TSV Mutlangen bei den U 13-Bezirksmeisterschaften in der Heidehalle. Die Jungen wurden Zweiter und die Mädchenmannschaft sogar Erster. weiter
  • 136 Leser

SV Täferrot in Bedrängnis

Schießen, Kreisliga
Mit der Tagesbestleistung von 1080 Ringen konnte die Brender Erste den Rückstand auf den Tabellenführer SV Täferrot auf acht Ringe verkürzen. weiter
  • 124 Leser

Der Neue heißt Frank Kaspari

Fußball, Oberliga: FC Normannia hat einen Nachfolger für Helmut Dietterle
Der FC Normannia wird in den kommenden Tagen einen neuen Trainer präsentieren: Frank Kaspari, der lange Jahr beim SSV Ulm als Jugendtrainer gearbeitet hat. weiter

Überregional (100)

Geldbeutel gestohlen - Konto geräubert

Landkreis Dillingen. Ende April dieses Jahres wurde einem 49-jährigen Geschäftsmann aus dem Landkreis Dillingen in der Pariser S-Bahn von einem Unbekannten die Geldbörse mit ca. 250 Euro Bargeld, Kreditkarten und dem Ausweis entwendet. Was verhängnisvolle Folgen hatte: In seinem Geldbeutel hatte der Mann auch die PIN notiert. Mit

weiter
  • 1004 Leser

Achtjähriger Botox gespritzt

Behörden in Kalifornien ermitteln gegen die Mutter
Eine ehrgeizige Mutter hat ihrer acht Jahre alten Tochter Botox gespritzt, um sie für Schönheitswettbewerbe hübscher zu machen. Nun ermitteln die Behörden in Kalifornien gegen die Frau. Kerry Campbell hatte im Fernsehen freimütig erzählt, dass sie ihr Kind für Miss-Wahlen mit dem Nervengift behandle. Das sei vor den Kinder-Wettbewerben weit verbreitet. weiter
  • 316 Leser

Alte Machtteilung gilt nicht mehr

Seit Jahrzehnten gilt eine Machtteilung zwischen Europäern und den USA: Der Chef des IWF kommt aus Europa und die Weltbank-Spitze wird von einem Amerikaner besetzt. Daran wurde nie gerüttelt - doch seit 2010 gab es eine 'Quotenreform'. Seither haben Schwellenländer aufgrund ihres gestiegenen Gewichts in der Weltwirtschaft mehr Einfluss beim IWF. Und weiter
  • 285 Leser

An der Welt gelitten

Zum 100. Todestag von Gustav Mahler
Wie kaum ein anderer Komponist hat Gustav Mahler seine persönlichen Erfahrungen und Traumata in seiner Musik verarbeitet. Er hat an der Welt gelitten und sie musikalisch tief berührend dargestellt, ohne Grenzen zwischen Kunstvollem und Trivialem zu ziehen. Seine Musik ist erschreckend real - und gleichermaßen spätromantisch schön, wie etwa das Adagietto weiter
  • 290 Leser

Auf einen Blick vom 18. Mai

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 32. Spieltag Großaspach Wormatia Worms 1:2 (1:2) Tore: 1:0 Mazzola (18., Foulelfmeter), 1:1 Röser (42.), 1:2 Krettek (45.). - Zuschauer: 250. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Darmstadt 98 28/56, 2. Stuttg. Kickers 28/54, 3. Hessen Kassel 29/51, 4. Greuther Fürth II 28/47, 5. Hoffenheim II 28/45, 6. SC Freiburg II 30/43, 7. Eintr. weiter
  • 255 Leser

Aussage gegen Aussage

Fall Kachelmann: Heute hält die Anklage ihr Plädoyer
Neun Monate hat der Indizienprozess gegen Jörg Kachelmann gedauert, 41 Tage hat das Landgericht Mannheim in teils turbulenten Sitzungen verhandelt. Heute halten die Staatsanwälte ihre Plädoyers. weiter
  • 284 Leser

Basketball wie auf der Straße

Weltverband Fiba startet Testphase im Spiel '3 gegen 3'
Der Basketball-Weltverband Fiba arbeitet weiter an der Entwicklung des Spielformats '3 gegen 3'. Im Mai startet eine achtmonatige Testphase bis Dezember. In dieser Zeit sollen zahlreiche Turniere in der neuen Spielart auf einen Korb stattfinden. Hintergrund der Bemühungen ist der Plan, die Aufnahme der vom Streetball inspirierten Variante ins Olympia-Programm weiter
  • 220 Leser

Berufung im Sexvideo-Prozess

Die Staatsanwaltschaft hat im Berufungsprozess um die Sexvideo-Affäre des Schauspielers Ottfried Fischer eine achtmonatige Bewährungsstrafe für den angeklagten Ex-'Bild'-Zeitungsredakteur gefordert. Dessen Verteidiger plädierten gestern vor dem Landgericht München auf Freispruch. Das Urteil wurde indessen vertagt. Dem Journalisten wird Nötigung und weiter
  • 606 Leser

CDU leitet im Landtag Hälfte der Ausschüsse

Die größte Oppositionspartei CDU besetzt im Landtag künftig die Hälfte der für die Parlamentsarbeit wichtigen Ausschüsse - darunter den begehrten Finanzausschuss. Die FDP geht bei der Postenvergabe leer aus, Grüne und SPD erhalten je drei der begehrten Chefposten. Als erste Fraktion hat gestern die SPD ihre Vorsitzenden bestimmt: Den Innenausschuss weiter
  • 284 Leser

Celesio-Aktionäre sind sauer

Im Streit um die Zukunft von Europas führendem Pharmahändler Celesio haben Aktionäre Aufsichtsratschef Jürgen Kluge scharf angegriffen. Mehrere Anteilseigner warfen ihm bei der Hauptversammlung in Stuttgart vor, seine öffentliche Kritik am scheidenden Celesio-Chef Fritz Oesterle habe dem Unternehmen und der Entwicklung des Aktienkurses schwer geschadet. weiter
  • 410 Leser

Chemie-Industrie liegt auf Rekordkurs

Mit neuen Rekorden ist die deutsche Chemieindustrie in das Jahr 2011 gestartet. Bei Produktion und Umsatz verbuchten die Firmen neue Höchstwerte für ein Quartal. Erstmals seit der Wiedervereinigung wurde zwischen Januar und März mit 6200 neuen Stellen auch wieder ein spürbarer Aufbau von Arbeitsplätzen registriert, wie der Branchenverband VCI berichtete. weiter
  • 371 Leser

Commerzbank schließt Filialen

Drei Wochen nach der Umstellung der Computersysteme hat die Commerzbank wie angekündigt mit der Schließung von Filialen etwa in Verden begonnen. In den nächsten Tagen sollen Standorte in Leipzig und Wolfsburg folgen. Nach der Übernahme der Dresdner Bank im Sommer 2008 hatte die Commerzbank angekündigt, bis zum Jahr 2012 die Zahl der gemeinsamen Filialen weiter
  • 362 Leser

Das Leben

Geboren am 7. Juli 1860 in Kalischt (Böhmen). - Seit 1880 Kapellmeister, u.a. in Kassel und Direktor der Budapester Oper. - 1891 bis 1897 Erster Kapellmeister an der Hamburger Oper. - 1897 bis 1907 Musikdirektor an der Wiener Hofoper. - 1902 heiratet er Alma Schindler, mit der er zwei Töchter hat. - 1909 Leiter der New York Philharmonic Society. - Mahler weiter
  • 282 Leser

Defibrillator bringt Herz wieder in den normalen Rhythmus

In 85 Prozent aller plötzlichen Herztode liegt anfangs ein so genanntes Kammerflimmern vor, heißt es bei Wikipedia, der Enzyklopädie im Internet. Ein Defibrillator könne diese elektrisch kreisende Erregung im Herzen durch gleichzeitige Stimulation von mindestens 70 Prozent aller Herzmuskelzellen unterbrechen. 'Das Herz befindet sich wieder in einem weiter
  • 329 Leser

Der Hardcore-Bischof

Der Regensburger Bischof Müller hat einen Streit um die Schwangerenberatung neu angefacht, der längst als überwunden galt. weiter
  • 259 Leser

Deutsche haben Geld wie noch nie

Die Deutschen haben so viel Geldvermögen wie nie. Wegen hoher Zuflüsse und kräftiger Kursgewinne hatten die Privathaushalte in Deutschland Ende des vergangenen Jahres ein Geldvermögen in Form von Bargeld, Bankeinlagen oder Aktien im Rekordwert von 4,933 Billionen EUR, wie die Deutsche Bundesbank mitteilte. Dies sind 154 Mrd. EUR mehr als ein Jahr zuvor. weiter
  • 384 Leser

Deutschland-Achter mit zwei Neuen

Mit zwei neuen Ruderern startet der seit 2008 ungeschlagene Deutschland-Achter in die neue Ruder-Saison. Der Berliner Andreas Kuffner (Zweiter von oben) und der Hamburger Eric Johannesen (Dritter von oben) ersetzen Sebastian Schmidt (Mainz) und Max Reinelt (Ulm). 'Das muss nicht die endgültige Besetzung sein. Jeder bekommt noch seine Chance', sagt Trainer weiter
  • 524 Leser

Die Westen der Diplomaten waren braun

Der Mythos von den deutschen Diplomaten, die auch in der NS-Zeit ihre weiße Weste behielten, ist zerstört - mit Hilfe des Historikers Eckart Conze. weiter
  • 303 Leser

Die wirtschaftliche Situation von Studierenden

Die drei wichtigsten Quellen zum Lebensunterhalt sind die finanzielle Unterstützung durch die Eltern, die Förderung mit BAföG und der eigene Verdienst der Studierenden (Datenbestand 2009). 85 Prozent der Studierenden haben mehrere Einkommensquellen, bekommen also Geld von ihren Eltern und verdienen selbst noch etwas dazu. 63 Prozent der Studierenden weiter
  • 281 Leser

Dresdner Lockerheit

Heute beginnt Meisterschaftsfinale der Volleyball-Damen
Es ist ein traditionsreiches Duell im Kampf um die deutsche Meisterschaft der Volleyball-Damen. Schweriner SC gegen den Dresdner SC, das heißt: Zwei Teams stehen sich gegenüber, die die deutsche Volleyball-Liga seit Jahren prägen. Heute (19 Uhr) steigt in Schwerin das erste Play-off-Finale, am Samstag (17.30 Uhr) steht in Dresden das Rückspiel an. Sollten weiter
  • 315 Leser

Eberspächer sucht Mitarbeiter

Automobilzulieferer ist wieder auf Wachstumskurs
Nach dramatischen Einbrüchen im Jahr 2009, legt Eberspächer wieder ordentlich zu. Dabei setzt der Automobilzulieferer vor allem auf eine nachhaltige Personalentwicklung - und auf eine zuträgliche Politik. weiter
  • 461 Leser

Ein grüner Politprofi auf dem Schleudersessel

Winfried Hermann hat sich als Bundespolitiker profiliert, jetzt soll er als Verkehrsminister Stuttgart 21 scheitern lassen
Er hat das wohl schwierigste Ministerium in der grün-roten Landesregierung übernommen: Winfried Hermann soll als Verkehrsminister Stuttgart 21 zum Scheitern bringen. Eine Herausforderung für den Politprofi. weiter
  • 277 Leser

Erstmals Frau an der Spitze der Grundsatzabteilung

Als Chefstrategin hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die bisherige parlamentarische Beraterin der Grünen-Fraktion und Honorarprofessorin der Universität Tübingen, Birgit Locher-Finke, ins Staatsministerium berufen. Sie ist die erste Frau, die die Grundsatzabteilung (Abteilung IV) in der Villa Reitzenstein leitet, die sich unter anderem weiter
  • 355 Leser

EU schränkt Börsenwetten ein

In der EU wird es bald schärfere Regeln für Börsenwetten geben. Die EU-Finanzminister beschlossen neue Vorschriften für so genannte Leerverkäufe. Bei ungedeckten Leerverkäufen wetten Spekulanten auf den Verfall einer Währung, Aktie oder Anleihe, ohne das Produkt zu besitzen. Bei gedeckten Leerverkäufen leihen sich Investoren die Aktien. Auch der Handel weiter
  • 352 Leser

Französin ist Favoritin

Debatte über Ablösung des verdächtigten IWF-Chefs läuft
Noch ist offen, ob IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn angeklagt wird. Doch hinter den Kulissen wird bereits heftig über Kandidaten für seine Nachfolge an der Spitze des Währungsfonds diskutiert. weiter
  • 263 Leser

Gaddafis Ölminister läuft über

Aufständische in Libyen schöpfen Hoffnung - Nato-Angriff auf Geheimdienstgebäude
Drei Monate nach Beginn des Aufstandes gegen den libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi steigt die Stimmung im Lager der Aufständischen. Erneut hat sich jetzt ein wichtiger Minister abgesetzt. weiter
  • 295 Leser

Geschäftsräume durchsucht

Weil eine fränkische Firma mit Niederlassung in Karlsruhe zu viel produziert hat, ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Gestern durchsuchten Beamte des Dezernats Sonderfälle/Organisierte Kriminalität Geschäftsräume des Unternehmens. Die Firma, die Abdichtungsprodukte herstellt, soll über Jahre in ihrer Karlsruher Zweigniederlassung die zugelassenen weiter
  • 346 Leser

Griechen unter Druck

Euro-Finanzminister mahnen Privatisierungen an - Geld für Portugal
Die Finanzminister der Euro-Ländern fordern von Griechenland mehr Tempo beim Sparen. Euro-Gruppenchef Juncker deutete an, dass es einen neuen Hilfseinsatz für das hochverschuldete Land geben könnte. weiter
  • 404 Leser

Großer Schritt für Bewerbung 2018

Einen Tag vor der möglicherweise entscheidenden Präsentation beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in Lausanne ist der Münchner Bewerbung für die Winterspiele 2018 ein Befreiungsschlag geglückt. Der monatelange Streit über die Nutzungsrechte des entscheidenden Grundstücks im Zielbereich der Kandahar-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen ist beigelegt. weiter
  • 245 Leser

Hausgeräte werden wohl teurer

Höhere Rohstoffpreise für Kühlschränke und Herde - Bosch Siemens mit Umsatzrekord
Bei Kühlschränken, Waschmaschinen oder Trocknern achten die Verbraucher nicht nur in Deutschland auf den Verbrauch. Der größte deutsche Hausgerätehersteller Bosch und Siemens profitiert davon. weiter
  • 419 Leser

Hausgeräte wohl bald teurer

Der größte deutsche Hausgerätehersteller Bosch und Siemens profitiert vom weltweit wachsenden Interesse an Einbauküchen und energiesparenden Küchengeräten. Nach einem Umsatz- und Gewinnrekord im vergangenen Jahr rechnet das Unternehmen auch für 2011 mit steigenden Erlösen. 'Das Jahr hat gut begonnen', sagte Konzernchef Kurt-Ludwig Gutberlet gestern weiter
  • 369 Leser

Hochschulen bekommen zwei Milliarden

Baden-Württemberg profitiert am meisten vom Förderprogramm des Bundes
. Mit einer millionenschweren Förderung in Etappen wollen Bund und Länder Lehre und Studienbedingungen an deutschen Hochschulen verbessern. In den kommenden fünf Jahren erhalten 111 Bildungseinrichtungen Fördermittel aus dem 'Qualitätspakt Lehre', wie die gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) gestern in Berlin mitteilte. Mit 18 geförderten Hochschulen weiter
  • 258 Leser

Interview: Was ist ein gutes Plädoyer?

Professor Fischer, können Anwalt und Anklage mit Plädoyers noch viel ändern, oder haben Richter und Schöffen schon ein Urteil gebildet? THOMAS FISCHER: Die Plädoyers können einen großen Einfluss haben. Ich bin schon von vielen Plädoyers beeindruckt worden. Es ist auch nicht so, dass sich Richter ständig zusammenfassende Gedanken im Sinne eines vorläufigen weiter
  • 239 Leser

Jugendliche stellen sich

Zwei Jugendlichen hat nach ihrer Randale bei einer Grillparty in Schramberg (Kreis Rottweil) offenbar das schlechte Gewissen geplagt. Die 16 und 17 Jahre alten Männer meldeten sich freiwillig bei der Polizei. Nach der Feier im April hatten sie eine Bierkiste und eine Holzbank ins Feuer gelegt und einen Waschraum demoliert. Es entstand ein Sachschaden weiter
  • 326 Leser

Kaffemaschinen gestohlen

Kaffeemaschinen und Zigaretten im Wert von mehr als 56 000 Euro wurden in Tuttlingen von der Ladefläche eine Lastwagens gestohlen. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der Fahrer seinen Laster am Montag auf dem Parkplatz eines Baumarktes geparkt. Während der Mann Pause machte, stahlen die Unbekannten die beiden weiter
  • 278 Leser

Kein Bremer Angebot für Frings

Ausmusterung statt Vertragsverlängerung - Kapitän Torsten Frings muss bei Werder Bremen von Bord gehen. Nach elf gemeinsamen Jahren und 326 Bundesligaspielen trennen sich die Wege zum Saisonende. Der auslaufende Kontrakt des 34 Jahre alten Mittelfeldspielers wird nicht erneuert, nach einer enttäuschenden Saison mit Rang 13 in der Abschlusstabelle machen weiter
  • 469 Leser

Kein Zuschlag: Ryder Cup nicht in Deutschland

Der deutsche Golfsport muss seinen Traum vom Ryder Cup 2018 begraben. Trotz der Strahlkraft der beiden Leitfiguren Bernhard Langer und Martin Kaymer scheiterte die Bewerbungskampagne mit dem Motto 'Emotions made in Germany' bei der Vergabe im Wentworth Club im englischen Virginia Water. Den Zuschlag der Ryder Cup Europe LLP für die Ausrichtung des Kontinentalvergleichs weiter
  • 263 Leser

KOMMENTAR · OLYMPIA 2018: Das Millionenspiel

Exakt 50 Tage vor der Entscheidung um den Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018 wurde gestern am Münchner Hauptbahnhof eine Countdown-Uhr enthüllt. 'Dem 6. Juli entgegenfiebern', so lautet die heruntertickende Botschaft. Dann wird das Internationale Olympische Komitee (IOC) im südafrikanischen Durban einem der drei Orte Pyeongchang (Südkorea), weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR · REAKTORSICHERHEIT: Erstaunliche Mängel

Die Reaktorsicherheitskommission vermeidet in ihrem Bericht für die Bundesregierung eine klare Empfehlung zum Atomausstieg. Das ist ebenso klug wie angebracht, denn dem Stresstest aller 17 deutschen Kernkraftwerke haften einige Mängel an. Die Zeit für eine erschöpfende Überprüfung der Meiler war mit knapp zwei Monaten zu kurz, weshalb viele Fragen offen weiter
  • 415 Leser

KOMMENTAR: Gutes Ende

Manchmal ist Wirtschaft so klar wie Birnenschnaps. Die wochenlange Ablehnung des Übernahmeangebots für Tognum von 24 Euro pro Aktie hatte nur den Zweck, den Preis in die Höhe zu treiben. Die vom Großaktionär ING ins Spiel gebrachten 32 Euro sollten zeigen: Schaut her, wir können auch anders. Dass Tognum mehr wert sein soll, wirtschaftlich besser dasteht weiter
  • 291 Leser

Königliche Gesten auf grüner Insel

Zeichen der Hoffnung: Königin Elizabeth II. besucht als erste britische Monarchin seit 1911 die Republik Irland. Im Beisein der irischen Präsidentin Mary McAleese pflanzte die Queen gestern einen Baum als Symbol für dauerhaft gute Beziehungen. Damit nicht genug der wohlwollenden Gesten: Die Königin trug Kleider in Smaragdgrün, der Symbolfarbe Irlands weiter
  • 354 Leser

Land investiert weitere Millionen in Schloss Salem

Das Land steckt weitere sechs Millionen Euro in umfangreiche Sanierungsmaßnahmen des Klosters und Schlosses Salem. Bis Mitte 2014 sollen damit Sternenhof, Marstallgebäude und Münster des ehemaligen Zisterzienserklosters restauriert werden, berichtete Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, gestern in weiter
  • 308 Leser

LEITARTIKEL · SICHERHEIT: Die ewige Nabelschau

Gefährliches Deutschland: Im Internet sind Online-Betrüger hinter unserem Geld her. Terroristen trachten uns nach dem Leben. Sextäter und jugendliche Schlägerbanden machen Straßen und U-Bahnen unsicher. Unablässig wechselt das Szenario die Schattierung, endlos toben die Debatten. Darf man Straftäter nach der Haft weiter wegsperren, weil sie vielleicht weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick vom 18. Mai

Matthias Opdenhövel Der TV-Moderator Matthias Opdenhövel wechselt von Pro 7 zur ARD und wird ab Juli im Ersten die 'Sportschau' präsentieren. Zudem plant der Westdeutsche Rundfunk von 2012 an eine neue Primetime-Show mit dem 40-Jährigen, wie die ARD gestern auf ihrer Internetseite mitteilte. Opdenhövel moderierte bei seinem bisherigen Sender zuletzt weiter
  • 272 Leser

Los gehts mit Leistungstests

Trainingsstart für die VfB-Profis ist am 20. Juni. Zuerst steht ein zweitägiger Leistungstest auf dem Programm. Am 22. Juni können die Fans die Spieler dann erstmals auf dem Platz trainieren sehen. Erst ein Testspiel ist terminiert: am Samstag, den 9. Juli, beim VfL Kirchheim/Teck. Sechs Tage später, am 15. Juli, starten die Stuttgarter ins Trainingslager weiter
  • 282 Leser

Löw wünscht Gelassenheit

WM-Gefühle beim Bundestrainer und OK-Chefin Steffi Jones
Die Fußball-WM der Frauen rückt näher. 40 Tage sind es noch bis zum Anpfiff in Berlin. Von den Spielorten aus macht sich die Vorfreude breit, die sogar Männer-Trainer Joachim Löw gepackt hat. weiter
  • 256 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg.inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 90,98 4501-5500 l 81,93 1501-2000 l 87,62 5501-6500 l 80,87 2001-2500 l 84,65 6501-7500 l 80,52 2501-3500 l 83,88 7501-8500 l 79,83 3501-4500 l 82,39 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 19. Woche 09.-15.05.11: E-ges. 59,7 weiter
  • 485 Leser

Meister geht in Führung

Basketball: Bamberg gewinnt Auftakt der Halbfinal-Serie
Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg ist auf dem Weg zur Titelverteidigung nicht zu stoppen. Im ersten Play-off-Halbfinalspiel gegen die Artland Dragons feierten die Oberfranken gestern in eigener Halle einen 85:73 (40:38)-Sieg. Der in der K.o.-Runde weiterhin ungeschlagene Pokalsieger ging damit in der 'Best-of-Five'-Serie mit 1:0 weiter
  • 350 Leser

Milliardendeal BP mit Rosneft ist gescheitert

Der geplante Milliardendeal um Ölförderung im russischen Nordpolarmeer zwischen dem Londoner Energieriesen BP und dem Moskauer Staatsunternehmen Rosneft ist gescheitert. Es sei nicht gelungen, den Widerstand des russischen Oligarchenkonsortiums AAR gegen die Zusammenarbeit zu brechen, teilte BP mit. Rosneft will nach Angaben der Agentur Interfax nun weiter
  • 425 Leser

Monaco als 'Hauptstadt der Romantik'

Am 2. Juli geben sich Fürst Albert II. und Charlene Wittstock das Jawort
William und Kate sind gerade erst unter der Haube, da steht schon die nächste Adelshochzeit an. Zur Trauung von Fürst Albert II. und Charlene Wittstock soll Monaco 'Hauptstadt der Romantik' werden. weiter
  • 258 Leser

NA SOWAS. . . vom 18. Mai

'Like' nach dem Facebook-Button 'Gefällt mir' nennt ein israelisches Paar seine jüngste Tochter. Bereits im Februar hatte ein Ägypter seine Tochter 'Facebook' genannt, um die politische Bedeutung des Internet-Sozialnetzwerks zu unterstreichen. Das Paar aus Hod Hascharon bei Tel Aviv hat schon lange eine Vorliebe für ausgefallene Namen: Seine ersten weiter
  • 251 Leser

Nach der Vorlesung auf den Strich

Studie: Jeder vierte Student kann sich Sexarbeit als Job vorstellen - Jeder 27. in Berlin macht es
Studentenjob Prostitution? Kaum zu glauben, aber Prostitution als Erwerbsquelle ist unter Hochschülern weiter verbreitet als man denkt. In Berlin jobbt jeder 27. auf dem Strich, ergab eine Studie. weiter
  • 380 Leser

Nachbarn mit Pumpe bedroht

Mit einem ganz speziellen Luftgewehr hat ein Mann aus Schopfheim (Kreis Lörrach) seinen Nachbarn erschreckt. Er hatte sich in den Streit des jungen Paares eingemischt und trug dabei offenbar eine Waffe unter seiner Jacke. Das Paar alarmierte daraufhin panisch die Polizei. Die Beamten fanden jedoch kein Gewehr, sondern nur eine Luftpumpe, sagte ein Sprecher weiter
  • 257 Leser

Nachwuchs im Hause Sarkozy

Vater des Präsidenten bestätigt: Carla Bruni ist schwanger
Im französischen Präsidentenpalast steht Nachwuchs ins Haus. Der Vater des Staatschefs Nicolas Sarkozy bestätigte, dass die Präsidentengattin Carla Bruni-Sarkozy schwanger ist. Die 43-Jährige hatte sich bislang zu angeblich bevorstehenden Mutterfreuden nicht geäußert. Zuletzt hatte eine italienische Tageszeitung berichtet, dass auch Carlas Mutter Marisa weiter
  • 295 Leser

Neue Gutachten für Gewalttäter

Gerichte prüfen Entlassungen - Sicherungsverwahrte beantragen Entschädigungen
Die Gerichte im Land prüfen nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts alle Fälle von Sicherungsverwahrung neu. Dazu braucht es neue Gutachten. Ex-Häftlinge können mit Entschädigungen rechnen. weiter
  • 261 Leser

Nicht alles Glas gehört in die Altglascontainer

Nicht alles, was aus Glas ist oder mit Glas gefertigt wurde gehört auch in den Altglascontainer, teilt das Aktionsforum Glasverpackung mit. Was nicht durch die Öffnung passt, gehört auch nicht in den Container. Fenster- oder Spiegelglas etwa hat im Altglas nichts verloren. Glühbirnen, Porzellanteller oder Trinkgläser passen zwar in den Container, werden weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN vom 18. Mai

Cholera in Santo Domingo Wegen zahlreicher Fälle von Cholera hat die Dominikanische Republik in 17 Stadteilen von Santo Domingo den Alarmzustand ausgerufen. Der stellvertretende Gesundheitsminister José Rodriguez sagte, derzeit würden 16 Menschen mit Symptomen behandelt. Sie seien alle in stabilem Zustand, allerdings habe es in den vergangenen Tagen weiter
  • 253 Leser

NOTIZEN vom 18. Mai

Klosterkonzerte mit Liszt Die Klosterkonzerte Maulbronn starten am Samstag, 21. Mai, in die neue Saison. Eröffnet wird die Reihe, die mit jährlich etwa 14.000 Besuchern zu den bedeutenden Klassik-Musikfestivals in Baden-Württemberg zählt, von der Kammerphilharmonie Amadé. Das Konzert ist vornehmlich dem Komponisten Franz Liszt (1811-1886) zum 200. Geburtstag weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN vom 18. Mai

Wehrdienst perspektivlos? Der Bundestags-Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus wundert sich nicht, dass sich kaum Interessenten am neuen Freiwilligendienst der Bundeswehr meldeten. 'So lange die Perspektive nicht klar ist, sagt der sich, gehe ich doch lieber wieder zur städtischen Straßenbahn', sagte der FDP-Politiker. Königshaus fordert mehr Jobklarheit weiter
  • 223 Leser

NOTIZEN vom 18. Mai

FC Bayern als TV-Krösus Fußball: Der FC Bayern kassiert auch ohne Titel das meiste Geld aus den Fernsehverträgen der Bundesliga. Der gescheiterte Titelverteidiger erhält für die abgelaufene Saison 29,96 Millionen Euro und damit deutlich mehr als Meister Borussia Dortmund (26,89) und Vize Bayer Leverkusen (26,57). Der knapp dem Abstieg entronnene VfL weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN vom 18. Mai

Rocker-Helfer gefasst Tettnang - Bei Wohnungsdurchsuchungen rund um Tettnang (Bodenseekreis) hat die Polizei zwei 17 und 20 Jahre alte Mitglieder einer Rocker-Unterstützergruppe festgenommen. Sie sollen in den vergangenen Wochen an gefährlichen Körperverletzungen in Tettnang beteiligt gewesen sein, teilte die Polizei mit. Die Beamten durchsuchten gestern weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 18. Mai

Toyota produziert mehr Der japanische Autobauer Toyota fährt seine Produktion in Europa wieder hoch. Ab Juni sollten alle Werke auf dem Kontinent wieder volle Leistung fahren, teilte Toyota Deutschland mit. Als Folge der Erdbeben-Katastrophe in Japan und Engpässen in der Zulieferung hatte Toyota an fünf Standorten gedrosselt. In der Folge sollen sich weiter
  • 467 Leser

Nur eine Frau in Verwahrung

73 Menschen sitzen derzeit im Südwesten in Sicherungsverwahrung, die meisten (48) in der JVA Freiburg. Zwölf von ihnen - elf Männer und eine Frau - sind 'Altfälle', die nun mit besonders strengen Kriterien auf Entlassung geprüft werden müssen. Es sind ausschließlich Gewalt- und Sexualstraftäter. Einzelne Häftlinge, die wegen Betrugs oder Heiratsschwindel weiter
  • 319 Leser

Projekt zum Schallschutz für Meeressäuger

Betreiber und Errichter von Offshore-Windparks wollen Schweinswale besser vor Schallemissionen schützen. Dafür haben acht Unternehmen das Forschungsprogramm 'Esra' vereinbart, das Methoden zur Schallminderung erforschen und weiterentwickeln soll. Dies teilten die beteiligten Unternehmen, darunter der Karlsruher Energieversorger ENBW, gestern mit. Bei weiter
  • 299 Leser

Querelen im Jünger-Haus

Kustodin Monika Miller-Vollmer kündigte ihren Job im Zorn - Mit der Stiftung und dem Freundeskreis überworfen
Im Wilflinger Ernst-Jünger-Haus hat es gekracht. Kustodin Monika Miller-Vollmer hat vor wenigen Tagen ihren Job im Zorn niedergelegt. weiter
  • 316 Leser

Reaktor-Stresstest auf dem Papier

Die Sicherheitskommission legt sich bei den Defiziten deutscher Atomanlagen nicht fest
Genau prüfen konnten die Experten die deutschen Atommeiler nicht, dennoch sollen vier vom Netz. Die Betreiber werden Entschädigung verlangen. weiter
  • 410 Leser

Rettender Stromstoß

Notfall-Geräte gegen Herztod müssen oft erst gesucht werden
Im Schwimmbad gibt es eines und im Rathaus sogar zwei. Notfall-Geräte gegen den plötzlichen Herztod sind in Stuttgart vorhanden. Wo sie aber zu finden sind, weiß so gut wie niemand. weiter
  • 261 Leser

SAP soll Hunderte Millionen Dollar für Patent zahlen

Für SAP kommt es knüppeldick: Erst soll der deutsche Softwarekonzern wegen Datendiebstahls eine Milliardensumme an den Erzrivalen Oracle überweisen - und nun verhängt eine texanische Jury auch noch eine Strafe von 345 Mio. Dollar wegen der Verletzung eines Patents der weithin unbekannten US-Firma Versata Software. SAP erwägt, gegen das Urteil vorzugehen. weiter
  • 377 Leser

Spannung in Lausanne

München 2018: Einigung im Grundstücks-Streit vor heutiger Präsentation
München 2018 atmet auf: Einen Tag vor der möglicherweise entscheidenden Präsentation beim IOC in Lausanne ist der monatelange Grundstücks-Streit in Garmisch-Partenkirchen beigelegt worden. weiter
  • 341 Leser

Sparkurs mit Ausnahmen

Verbessertes VfB-Angebot für Träsch - Sportdirektor Bobic baut das Team um
Fredi Bobic war Stürmer. Jetzt übt er den Spagat. Zwischen Kostendruck und sportlicher Erwartung muss er einen schlagkräftigeren VfB-Kader formieren. Zunächst gibt es eine Neuordnung im Nachwuchsbereich. weiter
  • 347 Leser

Spitzel: Linke Szene fordert Enttarnung

Die Antifaschistische Initiative Heidelberg hat von der grün-roten Landesregierung verlangt, Spitzel in der linken Szene aufzudecken. Der neue Innenminister Reinhold Gall (SPD) dürfe die 'notwendigen Maßnahmen' nicht den Linken selbst überlassen, hieß es gestern in einer Mitteilung. Vom neuen Ressortchef werde erwartet, dass er sich unverzüglich um weiter
  • 290 Leser

STICHWORT · ATOMKRAFTWERKE: Vorsichtige Einschätzung

Die Prüfer der 17 deutschen Atomkraftwerke bescheren Bundesumweltminister Norbert Röttgen einen schwierigen Auftrag: Ihre vorsichtige Einschätzung lautet: Eigentlich könnten alle Atomkraftwerke am Netz bleiben. Allerdings erklärt die Reaktorsicherheitskommission, dass sie nur eine 'Robustheitsbewertung' der Anlagen vorgenommen hat. Ob die Kraftwerke weiter
  • 290 Leser

Stillstand hinterm Bauzaun

Noch kein Gespräch über Stuttgart 21 zwischen neuer Regierung und Bahn
Vorläufig bleibt es beim Baustopp: Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist über erste Vorgespräche zu S 21 mit der Bahn noch nicht hinausgekommen. Stattdessen rüffelte er seinen Verkehrsminister. weiter
  • 315 Leser

Strauss-Kahn: Sex war einvernehmlich

Der wegen sexueller Belästigung und versuchter Vergewaltigung angeklagte Dominique Strauss-Kahn sitzt in dem berüchtigten US-Gefängnis Rikers Island. Der Präsident des Internationalen Währungsfonds (IWF) soll in einem New Yorker Hotel über eine Angestellte hergefallen sein. Eine Richterin lehnte es ab, den sozialistischen Politiker aus Frankreich gegen weiter
  • 302 Leser

Streit um neues Museum

Der Freistaat Bayern soll ein 'Museum der Bayerischen Geschichte' bekommen. Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) stellte gestern in München vor dem Kabinett das Konzept vor. Die neue Einrichtung soll die Geschichte des Freistaates Bayerns seit 1918 vermitteln. Insgesamt haben sich fast 30 Orte für das neue Museum beworben. Die Frage des Standortes weiter
  • 288 Leser

Streit über Bettelverbot

Österreichische Länder versuchen mit Gesetzen, die Roma loszuwerden
In Österreich ist ein Grundsatzstreit über die Zulassung der Bettelei ausgebrochen. Vier der neun Bundesländer wollen das Betteln verbieten. Es geht darum, aus Süd-Ost-Europa anreisende Roma loszuwerden. weiter
  • 346 Leser

Team 2011

Bei der DFB-Kampagne haben 11 158 Vereine und 7073 Schulen in zwei Jahren mitgemacht. In dieser Zeit wurden 1800 Mädchen-Mannschaften in den Klubs sowie 1900 Arbeitsgemeinschaften an Schulen neu gegründet. weiter
  • 892 Leser

Tram wegen Steinen entgleist

Eine Straßenbahn ist wegen faustgroßen Steinen in den Schienen am Dienstagmorgen in Mannheim entgleist. Die Polizei nahm einen 33-Jährigen vorläufig fest, der nach ersten Ermittlungen die Steine dorthin gelegt haben soll. Die Bahn der Linie 5 sprang in der Nähe des Nationaltheaters aus den Schienen, überquerte das Gleisbett und kam nach etwa 15 Metern weiter
  • 252 Leser

Trinkgelage bei Jugendlichen hoch im Kurs

Exzessive Trinkgelage stehen bei Jugendlichen weiterhin hoch im Kurs. Alkohol, Zigaretten und Drogen sind bei Jugendlichen insgesamt aber nicht mehr so angesagt wie früher. Das geht aus dem gestern in Berlin veröffentlichten Drogen- und Suchtbericht 2011 der Bundesregierung hervor. Die Drogenbeauftragte Mechthild Dyckmans (FDP) kündigte an, das Kabinett weiter
  • 313 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Giro dItalia, 11. Etappe Teramo - Castelfidardo (172 km) ab 14.30 Uhr Tennis - Damen-Turnier in Brüssel 3. Turniertag, Achtelfinale ab 17.30 Uhr SPORT 1 Tennis - World Team Cup in Düsseldorf 4. Tag ab 16.00 Uhr Fußball - Testspiel Zenit St. Petersburg - FC Bayern ab 17.55 Uhr Basketball - Halbfinalspiel Skyl. Frankfurt - Alba Berlin weiter
  • 290 Leser

Tödlicher Unfall: Fahrer muss ins Gefängnis

Es war eine nächtliche Raserei mit tödlichem Ende: Weil er mit mehr als Tempo 100 mitten in Epfendorf (Kreis Rottweil) einen Verkehrsunfall mit drei Toten verursachte, muss ein 30-Jähriger ins Gefängnis. Das Amtsgericht Rottweil verurteilte den Mann aus Deißlingen (Kreis Rottweil) gestern wegen fahrlässiger Tötung zu einer Haftstrafe von zwei Jahren weiter
  • 311 Leser

Umstrittenes Glas

Ökobilanz wird verschieden bewertet - Trend geht zu Kunststoffflaschen
Flaschen aus Kunststoff verdrängen immer häufiger Mehrwegflaschen aus Glas. Diesen Trend findet der Naturschutzbund gut. Für viele Brunnenbetriebe und Brauereien kommt das aber nicht in Frage. weiter
  • 425 Leser

USA reißen die Schuldenlatte

Größte Volkswirtschaft der Welt hat Galgenfrist bis zum August
Die Schuldenweltmacht USA hat ihre Obergrenze von 14,3 Billionen Dollar Miesen durchbrochen. Die Märkte zuckten nur mit den Schultern - noch. Doch es drohen weitreichende Konsequenzen. weiter
  • 458 Leser

Verfolgungsjagd mit Polizei

Die Angst, von der Polizei geschnappt zu werden, hat einer 22 Jahre alten Autofahrerin erst richtige Probleme beschert. Die Frau kam Dienstagnacht in Lörrach in eine Verkehrskontrolle. Statt anzuhalten, trat sie aufs Gas und lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Als sie gestellt wurde, musste sie sich einem Alkoholtest unterziehen. Dabei weiter
  • 273 Leser

Vermutlich doch Pilotenfehler

Todesflug AF 447: Ermittlungen verdichten sich in Richtung menschliches Versagen
Zwei Jahre nach der bislang völlig rätselhaften Flugzeugkatastrophe über dem Atlantik verdichten sich Hinweise auf schweres menschliches Versagen. Nach einer ersten Auswertung der jüngst auf dem Meeresgrund entdeckten Flugschreiber gibt es keine Hinweise auf grundlegende Mängel an der Maschine vom Typ Airbus A330-200. Damit liegt die Verantwortung für weiter
  • 285 Leser

Vier Atommeiler bleiben kalt

Sicherheitskommission: Auch gegen Absturz kleiner Flugzeuge kein Schutz
Den ältesten deutschen Atomreaktoren droht wegen Mängeln beim Schutz gegen Flugzeugabstürze das Aus. Dies deutete Umweltminister Röttgen an. weiter
  • 308 Leser

Zahl der Straftaten sinkt

Statistik meldet aber deutlich mehr Wohnungseinbrüche
Weniger Straftaten insgesamt, aber deutlich mehr Wohnungseinbrüche: Das geht aus der polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2010 hervor, die Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) am Freitag vorstellen will. Demnach ist die Zahl aller erfassten Straftaten in Deutschland gesunken - um zwei Prozent auf rund 5,9 Millionen. Hingegen stieg weiter
  • 383 Leser

Zetsche pocht auf Prämie für E-Autos

Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche hält das Ziel von 1 Mio. Elektroautos in Deutschland bis 2020 nur mit einem direkten Kaufanreiz für erreichbar. Er verstehe zwar die Vorbehalte gegen eine solche Prämie. 'Die Konsequenz wird sein, dass man, wenn es dabei bleibt, auf über 500 000, aber nicht auf eine Million kommt.' Als wesentliches Kaufhemmnis nannte weiter
  • 372 Leser

Zum fünften Mal im Minus

Griechenland-Krise drückt die Stimmung der Börsianer
Die Sorgen wegen der Schuldenkrise in der Eurozone haben dem deutschen Aktienmarkt zugesetzt. Der deutsche Leitindex Dax knüpfte an seine Serie von vier verlustbringenden Handelstagen an. Laut Marktanalyst André Saenger von IG Markets befeuerte der Vorsitzende der Euro-Finanzminister, Luxemburgs Jean-Claude Juncker, die Spekulationen. Beim Treffen der weiter
  • 405 Leser

Zumindest im Fußball eine Macht

Heute rein portugiesisches Euro-League-Finale
Im Fußball ist das von der Finanzkrise geschüttelte Portugal eine Macht. Heute trifft der FC Porto im Finale der Europa League auf Nachbar Braga. weiter
  • 306 Leser

Zur Person vom 18. Mai

Winfried Hermann, 1952 in Rottenburg am Neckar geboren, verheiratet, eine Tochter, hat in Tübingen Deutsch, Politik und Sport für das Lehramt studiert. Bis 1984 war Hermann Gymnasiallehrer in Stuttgart. Von 1984 bis 1988 saß er im Landtag von Stuttgart. Danach arbeitete er in der Volkshochschule der Landeshauptstadt. Seit 1998 war er Bundestagsabgeordneter. weiter
  • 292 Leser

Älleweil unterwegs

Das Melchinger Regionaltheater Lindenhof hat Geburtstag
Als Stiftung starten sie nun durch, die Melchinger Theatermacher von der Alb. Bevor aber die Baupläne für eine ehrgeizige Erweiterung reifen, wurde erst einmal der 30. Geburtstag gebührend gefeiert. weiter
  • 350 Leser