Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Mai 2011

anzeigen

Regional (85)

100 Programmpunkte in acht Stunden

„Tag und Nacht Wissen scha(f)ft erleben“ an der Hochschule Aalen bietet eine Fülle Überraschungen
Am Freitag um 15 Uhr startete die Hochschule Aalen ihren Tag der offenen Türen. Studiengänge, Labore, Zentren und Menschen der Hochschule stellten sich den zahlreichen Besuchern vor. Ein Schwerpunkt lag bei den aktuellen Forschungsthemen der Hochschule: Elektro-Mobilität, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Auch Europa und die internationalen weiter
  • 155 Leser

Keine unechte Teilortswahl mehr

Hüttlingen. In der Gemeinde Hüttlingen wird es keine unechte Teilortswahl mehr geben. Dies hat der Gemeinderat beschlossen. Die Einheit der Gemeinde soll in den Vordergrund rücken. Zudem wird die Sitzzahl im Gemeinderat bis Ende der übernächsten Amtszeit, im Jahr 2024, auf 16 Sitze festgelegt. Ab dem Jahr 2024 werden es dann 14 Sitze sein. Wahlanalysen weiter
  • 197 Leser
GUTEN MORGEN

Salat ohne Sorgen

Nach BSE, Vogel- und Schweinegrippe in den Vorjahren haben jetzt Darmbakterien unsere Aufmerksamkeit erobert und schaudernd wenden sich einkaufende Hausfrauen und -männer auf Wochenmarkt und an der Supermarkttheke von Gurken, Tomaten und Salat ab. Gerade die Gesundheitsapostel, die uns all die Jahre erklärt haben, warum wir uns täglich mit Obst, Gemüse weiter
  • 1
  • 184 Leser

Bewerbung an

Auf diesen Wegen können sich Kindergärten, Krippen und Tagesstätten – ganz gleich unter welchem Träger – bis Montag, 27. Juni, bewerben: Direkt in der Redaktion, auf dem Postweg an die Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd, im Internet unter www.gmuender-tagespost.de/baustelle-kiga/ sowie per E-Mail an gt-redaktion@tagespost.de. weiter
  • 150 Leser

Kinderspielgruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Spielgruppe Wipidu im Gmünder Jugendhaus hat Mo, Mi und Fr wieder Plätze frei für Kinder unter drei Jahren. Weitere Infos unter www.wipidu.info. weiter
  • 1284 Leser

Kurz und bündig

Benefizfußballturnier auf dem Hardt Für alle Fußballfans veranstalten die Jugendtreffs Hardt und Oderstraße 8 am Samstag, 4. Juni, ein Fußballturnier auf dem Platz der Grundschule Hardt. Der Erlös kommt der Renovierung der Kinderspielgeräte auf dem Hardt zu Gute. Kinder zwischen 7 und 11 Jahren spielen von 10 bis 12 Uhr, Jugendliche von 12 bis 16 Jahren weiter
  • 132 Leser

Die „Küche der Barmherzigkeit“

Die Armenienhilfe „Küche der Barmherzigkeit“ hat der Gmünder Gerhard Maier 1994 ins Leben gerufen und über viele Jahre betreut. Nach seinem Tod im Jahr 2002 übernahm Karl-Heinz Scheide diese Arbeit. Seitdem hat er 1,3 Millionen Euro für die Menschen in Armenien gesammelt. Zurzeit erhalten im „Haus der Hoffnung“ etwa 350 alte weiter
  • 143 Leser

Keine Lkw-Maut auf der B 29

Schwäbisch Gmünd. Der Bundesrat hat am Freitag das Gesetz zur Neuregelung mautrechtlicher Vorschriften für Bundesstraßen passieren lassen – und zwar in der vom Bundestag verabschiedeten Fassung. Das heißt: Auf der B 29 zwischen Waiblingen und Schwäbisch Gmünd wird keine Lkw-Maut erhoben. Ursprünglich hatte der Bundestag vorgesehen, auch viele weiter
  • 124 Leser

Welcher Name für den Tunnel?

OB und Regierungspräsident eröffnen Suche nach treffender Bezeichnung für das Bauwerk
Der Gmünder B-29-Tunnel ist für den ganze Regierungsbezirk von großer Bedeutung. Nun beginnt die Suche nach einem passenden Namen. weiter
  • 1
  • 437 Leser

Wünsche im Kindergarten erfüllen

Tagespost und toom-Baumarkt organisieren Umbauaktion im Wert von 2500 Euro
Seit einer Woche läuft die Bewerbungsphase für die Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“. Wir haben bei Trägern von Kindergärten nachgefragt, was sie zu unserer Aktion sagen. weiter
  • 223 Leser

Kurz und bündig

Hütte am Sonntag geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. Erstmals können Besucher das neue Dach bewundern, das Albvereinsmitglieder zusammen mit der Firma Holzbau Frey in den vergangenen Tagen gedeckt haben.Himmelreich geöffnet An diesem Wochenende ist das Wanderausflugsziel Himmelreich am Samstag von weiter
  • 342 Leser

Frühlingsfest mit Schuss und Fladen

Schwäbisch Gmünd. „Mitmachen und Geschichte erleben“ ist das Motto des Frühlingsfests im Stauferland am Sonntag, 29. Mai. In der ältesten Stauferstadt „spielt die Musik“ auf dem Johannisplatz: Von 11 bis 18 Uhr geben mehrere Gruppierungen der Staufersaga Einblicke in den Vorbereitungsstand für das Jubiläumsjahr 2012. Historische weiter
  • 195 Leser

Scheffold: Regierung im Visier

Der CDU-Landtagsabgeordnete ist Vorsitzender des Ständigen Ausschusses – Die neue Rolle in der Opposition
Der Schwäbisch Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold ist neuer Vorsitzender des Ständigen Ausschusses des Landtags Baden-Württemberg. Die Abgeordneten aller Fraktionen wählten ihn einstimmig. Im Redaktionsgespräch äußert sich Scheffold dazu und zur neuen Rolle der CDU in der Opposition. weiter
IM BLICK: LANDESPOLITIK UND WAHLKREIS

Zusammenarbeit lohnt sich

Die Aufgaben im Land sind sortiert, das politische Tagesgeschäft kann beginnen. Gewöhnungsbedürftig, nicht nur für viele CDU-Wähler: Die Christdemokraten lernen Oppositionsarbeit, müssen sich in der neuen Rolle zurechtfinden. Parteien mit jahrzehntelanger Oppositionserfahrung lernen dafür Regieren. Und im Wahlkreis führt der Weg zu den Geldtöpfen des weiter

Die Finanzlage entspannt sich

Wirtschaftsaufschwung hilft Mögglingen – Flurbereinigung schreitet voran
Eine gute Nachricht sorgte für zufriedene Gesichter beim Mögglinger Gemeinderat: Die Einnahmen der Gemeinde sind höher als geplant. Flurbereinigung und Wertermittlung der Böden sowie die Wahl des Stiftungsrates waren weitere Themen der Sitzung am Freitag unter Leitung von Inge Opferkuch. weiter
  • 283 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 28. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDChristine Steidle, Im Schilling 32, Waldau, zum 70. GeburtstagHeinrich Hargesheimer, Am Eichenrain 10, Lindach, zum 71. GeburtstagJohannes Deininger, Lindenhofstraße 127, Bettringen, zum 71. GeburtstagIngeborg Poser, Glaserhauer Straße 26, Herlikofen, zum 72. GeburtstagMargrit Klaus, Am Schafhaus 1, zum 75. Geburtstag weiter
  • 137 Leser

Rock und Pop der 70er und 80er

Konzert am heutigen Samstag
Rock und Pop der 70er und 80er bringen der Schechinger Gospelchor inTakt und der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden beim Konzert am heutigen Samstag in Schechingen zu Gehör. weiter
  • 115 Leser

Kritische Masse nicht erreicht

Fahrrad-Aktion blieb unter der erhofften Teilnehmerzahl
Zu wenig: Sechs Radfahrer beteiligten sich am Freitag an der Aktion „Critical Mass“. Und mussten damit hintereinander fahren. Ab 15 Radler, so zitiert Initiator Peter Harvey die Straßenverkehrsordnung, hätten sie als Gruppe im Pulk fahren können. Er ist aber optimistisch, diese Stärke in den nächsten Monaten zu erreichen. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Durlangen putzt sich heraus

Präsentation dreier Ortsgestaltungsvorschläge bei der Ratssitzung am Freitag in der Gemeindehalle
Wichtigster Informations- und Beratungspunkt in der Durlanger Gemeinderatssitzung war die öffentliche Präsentation der Lösungsvorschläge für die Planung des Spielplatzes für Jung und Alt im Bereich Wassergasse/Kirchweg und die Platz- und Straßengestaltung im Bereich Wassergasse durch die drei Wettbewerbsteilnehmer. weiter
  • 170 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Christi Himmelfahrt

Während viele Väter mit dem Bollerwagen unterwegs sind, auf Partys gehen und sich an diesem Tag selbst feiern, begehen die gläubigen Christen auf der ganzen Welt das Christ-Himmelfahrt-Fest. Die GT fragte Passanten: Feiern Sie Christi Himmelfahrt oder den Vatertag? Haben wir zu viele, zu wenige oder genügend Feiertage?Jan Sigel weiter
  • 2498 Leser

Ostalbkreis bei Suchtwoche dabei

Ostalbkreis. Der Ostalbkreis beteiligt sich mit insgesamt 15 Einzelveranstaltungen an der Reihe der bundesweiten „Suchtwoche“. Ein Elternseminar der Suchtberatungsstelle der Diakonie am 18. Juni in Ruppertshofen beendet die Aktionen. dazwischen gibt es offene Angebote, Medien-Ausstellungen, Info-Treffen der Suchtselbsthilfe, Informationen weiter
  • 1
  • 582 Leser

Bürgermeister im Dialog mit Ärzten

Ostalbkreis. Ärzte auf dem Weg zum Facharzt für Allgemeinmedizin und Bürgermeister aus dem Ostalbkreis tauschten sich in Rosenberg zum Thema Hausärztemangel aus. Manfred Fischer, Bürgermeister von Neuler, begrüßte die 40 Teilnehmer in „seinem“ Rathaus. „Die Arztpraxis vor Ort ist ein entscheidender Standortfaktor für die Zukunftsfähigkeit weiter
  • 263 Leser

Hilfe für Kinder und Jugendliche

Ostalbkreis. Das Jobcenter und das Landratsamt informieren derzeit alle berechtigten Personen schriftlich über die Möglichkeit einer Leistung des Bildungs- und Teilhabepakets. So können Schulausflüge und Klassenfahrten übernommen werden. Zuschüsse gibt es für das Mittagessen in Schulen und Kindertageseinrichtungen, für die Beschaffung von Schulbedarf, weiter
  • 300 Leser
AUS DER REGION
EHEC-FälleMain-Tauber-Kreis. Im südlichen Main-Tauber-Kreis wurden zwei Infektionen mit dem Durchfallerreger EHEC nachgewiesen. Die beiden Betroffenen, ein Mann und eine Frau, werden in einer Klinik in Ansbach behandelt. Sie leiden unter blutigen Durchfällen. Hinweise auf die Entwicklung des schweren HUS-Syndroms gibt es jedoch in beiden Fällen nicht. weiter
  • 455 Leser

Regionales Gemüse ist gefragt

Gesundheitsamt Ostalbkreis meldet einen EHEC-Verdachtsfall – Kaum Sorgen auf Wochenmärkten
„Das EHEC-Darmbakterium ist im Ostalbkreis noch nicht angekommen“, erklärt Dr. Klaus Walter, Dezernent des Geschäftsbereichs Gesundheit beim Landratsamt. Einen Fall habe die Behörde trotzdem melden müssen: „Der betroffene Student ist zwar in Aalen gemeldet, lebt aber tatsächlich in Norddeutschland.“ Dort seien die Krankheits-Symptome weiter
  • 516 Leser

Kulturelles Gedächtnis der Region wahren

Arbeitskreis Museen blickt beim Frühjahrstreffen im Limestor Dalkingen auf die Entwicklung in Ostwürttemberg
Zu seinem Frühjahrstreffen kamen im Limestor Dalkingen 33 Verantwortliche aus 23 Museen des Ostalbkreises und Gäste aus den Museen des Landkreises Heidenheim zusammen. Das Informationsforum dient dem Austausch und der Vernetzung der Museen, um die Museumslandschaft auszubauen und attraktiv zu gestalten. weiter
  • 427 Leser

Weleda wächst weiter

Umsatz stieg 2010 um 11,1 Prozent auf 308,3 Millionen Euro
Die Weleda AG, mit Stammsitz in Arlesheim/Schweiz und der größten Produktionsstätte und Niederlassung in Schwäbisch Gmünd sowie 17 Mehrheitsbeteiligungen, konnte im Geschäftsjahr 2010 ihren Wachstumskurs fortsetzen. weiter
  • 651 Leser
SCHAUFENSTER
MozarttagÜber 1000 Minuten kostenlose Musik gibt es beim Mozart-Tag am Samstag, 28. Mai von 11 bis 17 Uhr in Würzburg. Der Mozart-Tag, in diesem Jahr zum zweiten Mal im Programm des Mozartfestes, wird die Innenstadt in einen fröhlichen Open-Air-Konzertsaal verwandeln.SchlossführungenBei zwei besonderen Führungen in Schloss Weikersheim können Kinder weiter
  • 452 Leser

RUD ist nominiert

Zweite Runde bei „Großer Preis des Mittelstands“
Der Aalener Familienkonzern RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG wurde zum Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstands 2011“ nominiert und erreichte die zweite Wettbewerbsstufe. weiter
  • 5
  • 557 Leser

Dritte Auflage: des Magazins 1A erscheint

Konzept kommt an
Aller guten Dinge sind drei. Ab sofort wird die dritte Ausgabe des innovativen Kundenmagazins 1A des Verlagshauses SDZ.Druck und Medien verschickt. Bei drei Ausgaben wird es nicht bleiben: Die vierte Ausgabe ist schon in Arbeit. weiter
  • 542 Leser

Lichtinstallation von Walter Giers

Einstimmung auf Frühlingsfest
In den Nächten vor dem Frühlingsfest stimmt die beeindruckende Lichtinstallation „Stauferlinien“ von Walter Giers auf das große Ereignis im Stauferland ein. Am 29. Mai erwartet man auf Burg Wäscherschloss, dem Hohenstaufen, im Kloster Lorch und in Schwäbisch Gmünd viele Besucher, wenn es zurückgeht in die Stauferzeit mit Musikern, Rittern, weiter
  • 475 Leser

Kultur muss von unten kommen

Schwäbisch Gmünd profitiert von talentierten und
Schwäbisch Gmünds Kultur ist nicht aufgesetzt, durch kräftige Finanzspritzen nach vorn katapultiert, sondern gewachsen, über Jahrzehnte, Jahrhunderte. Davon ist Oberbürgermeister Richard Arnold überzeugt. Er hat das Kulturressort an sich gezogen, ist der erste OB seit Wolfgang Schuster, der Kultur zur Chefsache macht. Und er pflegt Schusters Pflänzchen, weiter
  • 524 Leser

Küche „längst sein Lebenswerk“

Viele gute Worte für Pfarrer Karl-Heinz Scheide zum 75. Geburtstag – in zehn Jahren 1,3 Millionen Euro gesammelt
Viele Gäste aus Thüringen, Armenien und dem Ländle, viele gute Worte, Bilder aus Armenien, Musik des Eschacher Posaunenchors, eine (nicht ganz) armenische Suppe, viele Spenden und eine Henry-Dunant-Plakette – all dies machte die Feier von Pfarrer Karl-Heinz Scheide aus, zu der dieser gut vier Wochen nach seinem 75. Geburtstag am Freitag in den weiter

Kreatives aus der Region

Böbinger Kunstmarkt am Freitag eröffnet – Kombination mit Marktplatzfest
Unter dem Motto Phantasie, Kreativität und Kunst steht der Kunstmarkt im Böbinger Rathaus, der am Freitagabend eröffnet wurde. Künstler aus der Region zeigen dort Werke ihres Schaffens. weiter
  • 244 Leser

Zum ersten Mal Musikerhock

Weißenstein. Am Sonntag, 29. Mai, gibt es zum ersten Mal einen Musikerhock der Stadtkapelle Weißenstein auf dem Kirchplatz in Weißenstein. Mit Blasmusik nonstop, live und unter freiem Himmel sorgen ab 11 Uhr das Jugendorchester und das große Orchester der Stadtkapelle sowie ab 15.30 Uhr die Trachtenkapelle aus Söhnstetten für die Unterhaltung der Besucher. weiter
  • 102 Leser

Vorzeigeprojekt im Land

Haus der Gesundheit in Schwäbisch Gmünd am Freitag offiziell eingeweiht
Als „Vorzeigeobjekt im Land“ sah es Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl. „Das Gmünder Herz schlägt ab heute hier“, freute sich Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold. Und bei einer Feststellung waren sich alle einig: „Der Urvater des Projekts ist Landrat Klaus Pavel.“ Die Rede ist vom Haus der Gesundheit, weiter
  • 179 Leser

Autos in der Stadt

Schorndorf. Eine große Auto-Ausstellung gibt’s am Sonntag, 29. Mai, von 11 bis 18 Uhr in der Innenstadt. weiter
  • 1702 Leser

Wohin mit dem Schwerverkehr?

Gemeinden rund um Stuttgart kritisieren Zunahme der Lkw-Belastung
Durchs Stuttgarter Stadtgebiet dürfen seit Anfang 2010 keine Lkw mehr fahren. Das belastet die Regionen und Landkreise rund um Stuttgart. Die Bürgermeister protestieren. weiter
  • 192 Leser

Los geht’s in die Berufswelt

Rund 100 Azubis aus dem gesamten Ostalbkreis verfolgen den Druck der Ausbildungsbeilage „Los geht’s!“
„Los geht’s! – Dein Weg in den Beruf“ heißt die druckfrische Ausbildungsbeilage der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost. Unternehmen aus dem gesamten Ostalbkreis stellen darin ihre Ausbildungsberufe vor, zudem schildern Azubis authentisch ihren Berufsalltag. Das Heft liegt der heutigen Samstagsausgabe der Tageszeitung weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Natursport und Naturschutz Der Wald auf dem Rosenstein ist ein attraktives Ziel für Wanderer, Kletterer, Mountainbiker und viele andere Erholungssuchende. Gleichzeitig ist der Rosenstein aber auch Naturschutzgebiet. Auf einer Mountainbiketour mit den Förstern Henning Fath und Wolf Noack am Sonntag, 29. Mai, werden Strategien zur Konfliktvermeidung zwischen weiter
  • 140 Leser

Neue Optik für Hallenvorplatz

Spraitbacher Gemeinderat zurrt Gestaltungspaket für Außenbereich fest
Die Sanierungsarbeiten der Spraitbacher Gemeindehalle laufen auf Hochtouren. Damit auch der Außenbereich und der Vorplatz der Halle optisch neu gestaltet werden kann, stimmten die Gemeinderäte nun einer entsprechenden Planung zu. weiter
  • 129 Leser

Sport, Spiel, Spaß beim DRK

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Samstag können sportlich ambitionierte Besucher die Läufer des DRK-12-Stunden-Laufes anfeuern. Das Rotkreuzzentrum öffnet seine Pforten zum Tag der offenen Tür. Die Besucher haben in aller Ruhe Gelegenheit, sich über das breit gefächerte Dienstleistungsangebot des Roten Kreuzes zu informieren oder sich bei einem kleinen weiter
  • 247 Leser

Kurz und bündig

Neuer „gmündguide“ Das Stadtmagazin „gmündguide“ ist auf 100 Seiten neu aufgelegt. „Schwäbisch Gmünd kompakt“ ist als handlicher Faltplan beigelegt, der aber auch gesondert zu bekommen ist. Das Magazin kann unter Tel. (07171) 929088 angefordert werden und ist auch im i-Punkt erhältlich.Schwäbische Rezepte In der Lehrküche weiter
  • 162 Leser

Seit 35 Jahren Lauftreff

Beim Jubiläum wurde an die Gründer der Einrichtung gedacht
Sonntag, 9. Mai 1976, 10 Uhr Parkplatz Rehnenhof, Heidelbeerweg, Kaiserwetter. Auftakt zum ersten Lauftreff. Hauptgründer war Richard Storr. Mitbegründer Dr. med. Otto Kuhnle brachte seine sportmedizinische Kenntnisse bei der Gründung mit ein. Es kamen 50 Personen. Nach 35 Jahren wurde an den Start erinnert. weiter
  • 121 Leser

ZFLS-Rentnerchor singt zum Geburtstag

Zum 20. Geburtstag des Senioren-Zentrums Haus Edelberg „Wetzgauer Berg“ konnte der ZFLS-Rentnerchor mit einigen Liedern zum festlichen Empfang der Feier beitragen, unter anderem mit den Liedern „Bajazzo“, „Miteinander für einander“, „Möge die Straße uns zusammenführen“ und dem „ZF-Rentnerlied-Lied“ weiter
  • 159 Leser

Rund um die Weiherwiesen

Immer, wenn „Moritz“ Müller bisher mit seiner Südstadt wanderte, strahlte die Sonne um die Wette. Diesmal waren auch noch zauberhafte Kumuluswölkchen an den Himmel gemalt. Vom Parkplatz Tauchenweiler wanderte man ein Stück Richtung Lauterburg, um dann zum kleinen und großen Weiher abzubiegen, wo Anita Müller über die geschichtliche Entwicklung weiter

Weil ihn das Gestalten fasziniert

Peter Seyfried ist seit 25 Jahren Bürgermeister von Mutlangen – ein Rück- und ein Ausblick
Im Mai vor 25 Jahren wurde Bürgermeister Peter Seyfried zum ersten Mal in Mutlangen vereidigt – und seither dreimal wiedergewählt. Zuvor war er neun Jahre in Merklingen Bürgermeister. Im GT-Interview erzählt der dienstälteste Bürgermeister des Ostalbkreises von der Entwicklung Mutlangens, von seinem Traumberuf und warum er gern mit dem Gmünder weiter
WOIZA

Nur so ähnlich ...

Man darf nie dem ersten Eindruck trauen. Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob er nicht noch was Bess’res findet, rät zum Beispiel ja auch der Volksmund so schön allen Heiratswilligen.Wie man sieht, völlig vergebens ... Ach ja. Es gibt aber auch andere Beispiele. Als der Woiza kürzlich das Büro betrat, entdeckte er auf Anhieb ein verdächtiges, weiter
  • 4
  • 800 Leser

AGV 44 auf dem Weiterweg

Besondere Führung durch Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann
Die Altersgenossen von 1944 erlebten den „Weiter Weg“ bei Rotenhar auf eine besondere Art. Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann führte die Gruppe und erklärte den Erlebnispfad „Guter Weg ins weite Leben“. weiter
  • 191 Leser

Methode ist „ausgegoren und gut“

Abwassergebühren in Ruppertshofen
Bereits geraume Zeit betreibt die Gemeinde Ruppertshofen eine Fotovoltaikanlage. Weitere Anlagen sind für Bauhof sowie Kultur- und Sportzentrum vorgesehen. Die Abwassergebühren wurden ebenfalls in der jüngsten Gemeinderatssitzung beschlossen. weiter
  • 216 Leser

Barthle kandidiert heute erneut für CDU-Vorsitz

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle wird heute beim Kreisparteitag der Christdemokraten in der Mögglinger Mackilohalle erneut für den Kreisvorsitz der Ostalb-CDU kandidieren. Dies sagte Barthle am Freitag im GT-Gespräch. Barthle ist seit elf Jahren CDU-Kreisvorsitzender. Seit 1998 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages. weiter
  • 169 Leser

Glückslose auf der Kirmes noch bis Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Der Vergnügungsmarkt auf dem Schießtalplatz hat bis einschließlich Sonntag geöffnet. Auch die Glücklosaktion läuft noch bis Sonntag, 18 Uhr. Alle Besucher, die an einem Geschäft Chips oder Waren im Wert von 10 Euro erwerben, erhalten ein Glückslos. Attraktive Preise warten. Die Lose können am Stand des Imbissbetriebs Hafner eingeworfen weiter
  • 236 Leser

Sissi Perlinger braucht ‘ne Auszeit

Der Kleinkunst-Treff Aalen startet in die neue Saison mit Kabarett, Comedy und anspruchsvoller Musikkultur
Die Stadt Aalen lädt ein zur neuen Saison mit sechs Veranstaltungen der Kleinkunst, Kabarett und Comedy-Szene. Ab Herbst 2011 bis zum Frühjahr 2012 werden wieder an sechs Abenden in der Aalener Stadthalle bekannte und berühmte Comedians und Kabarettisten ihre aktuellen Programme vorstellen. weiter
  • 621 Leser

Investitur für Pfarrerin Korn

Lorch. Die evangelische Kirchengemeinde in Lorch feiert am Sonntag, 29. Mai, den Investiturgottesdienst von Pfarrerin Regina Korn in der Lorcher Stadtkirche. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Gegen 12 Uhr begrüßt die Gemeinde die neue Pfarrerin zusammen mit ihrem Ehemann im Gemeindehaus. weiter
  • 8386 Leser

Wesa spendet Roboter

Waldstetten. Der Waldstetter Zerspanungsspezialist Wesa hat der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Aalen einen gebrauchten Bearbeitungsroboter gespendet. „Wir verstehen diese Spende auch als Investition in die Zukunft unseres Unternehmens. Die angehenden Ingenieure haben mit diesem Roboter nun die Gelegenheit, das Funktionsprinzip während weiter
  • 180 Leser

Helfer vor Ort bei schlauen Kindergartenkindern

Als Vorbereitung zum Helfi-Kurs des Deutschen Roten Kreuzes Schwäbisch Gmünd, bei dem Kinder im Vorschulalter spielerisch das Verhalten in Notfallsituationen erlernen sollen, stellte sich die Helfer-vor-Ort-Gruppe Wißgoldingen allen Kindern im Kindergarten St. Johannes vor. Aufmerksam hörten alle zu, als es darum ging, was die Aufgaben der Gruppe sind weiter
  • 118 Leser

Vincent Klink mit Jazz und Vesper

Lorch. Nach Vorgesprächen ist es nun vereinbart: Sternekoch Vincent Klink kommt am 22. Juli 2012 nach Lorch. Bei einem Konzert im Kloster wird der „Runde Kultur Tisch“ Lorch den Sternekoch des Stuttgarter Restaurants „Wielandshöhe“ als Jazz-Musiker präsentieren. Klink, der Basstrompete an der Musikhochschule Stuttgart studiert weiter
  • 337 Leser

Gruber im Umweltausschuss

Alfdorf. Der für Alfdorf zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Gernot Gruber hat Sitz und Stimme im Ausschuss für Umwelt und Energie und im Petitionsausschuss. „Im Ausschuss für Umwelt und Energie will ich mich für Klima- und Umweltschutz und für die Energiewende in Baden-Württemberg einsetzen. “ Im Petitionsausschuss gelte es, Anliegen der weiter
  • 270 Leser

Erfahrung und Können teilen

Jahrgang 1940/41 Waldhausen feiert 70er-Fest
70 Jahre Lebenszeit waren für die Waldhäuser Altersgenossen der Jahrgänge 1940/41 Anlass zu feiern und sich zu erinnern. Auf den Festtag mit Gottesdienst folgte ein Ausflug mit dem Planwagen. weiter
  • 216 Leser

Arbeiter und Fußgänger verletzt

Zwei Personen wurden am Freitag unabhängig voneinander verletzt

Bei Arbeitsunfall verletzt: Ein 25-jähriger Mann wurde bei einem Arbeitsunfall am Freitagvormittag gegen 9.45 Uhr am Kopf verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Beim Ausbau eines Lkw-Getriebes auf einem Werksgelände in der Kochertalstraße weiter
  • 578 Leser

Raubüberfall auf Schlecker-Markt

Bei einem Raubüberfall auf einen Schleckermarkt in der Stöckachstraße in Winnenden erbeutete ein bislang Unbekannter mehrere Hundert Euro. Der Räuber betrat gegen 11.20 Uhr den Schleckermarkt. Die 41 Jahre alte Angestellte befand sich zu diesem Zeitpunkt im Kassenbereich. Der Täter ging auf sie zu, bedrohte die Frau mit einem

weiter
  • 571 Leser

Zwei an EHEC erkrankt

Göppingen. Auch im Landkreis Göppingen sind Menschen durch den Durchfall-Erreger EHEC erkrankt. Einen Mann und eine Frau mittleren Alters habe es getroffen, sagte der Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Heinz Pöhler. Bei der Frau seien nur leichte Beschwerden aufgetreten. Bei dem Mann dagegen sei die Infektion sehr schwer verlaufen, er habe blutigen Durchfall weiter
  • 776 Leser

Polizeibericht

Kind leicht verletztSchwäbisch Gmünd. Ein sechsjähriges Kind ist am Donnerstag gegen 17.45 Uhr mit dem Fahrrad in der Bismarckstraße laut Polizei aus Unachtsamkeit gegen ein fahrendes Auto gefahren. Das Kind stürzte und verletzte sich dabei leicht.Leitpfosten herausgerissenEschach. Zwischen Schechingen und Holzhausen haben am Donnerstag gegen 21.15 weiter
  • 344 Leser

Radhelden für mehr Sicherheit

ACE-Ostalb beteiligt sich an bundesweiter Kampagne – Schülersicherheit im Fokus
Mit einer neuen, bundesweiten Unfallverhütungskampagne will der ACE (Auto Club Europa) jetzt an Schulen Radler und Räder unter die Lupe nehmen. Auch der ACE Ostalb beteiligt sich daran – etwa mit Aktionen in Heubach. weiter
  • 238 Leser

Altersgenossen wandern

Die Familienwanderung des gemeinsamen Altersgenossenvereins 1968/69 Mögglingen führte eine zunächst kleine Gruppe von Mögglingen über Lautern nach Lauterburg. Dort wurde die AGV-Wandergruppe enorm um weitere Mitglieder und deren Angehörige vergrößert. Weiter ging es nach Tauchenweiler, wo die letzten Teilnehmer in die Wanderung einstiegen. Unter Donnergrummeln weiter
  • 117 Leser

Nägel mit Köpfen

Ottmar Schweizer schreibt an Minister Ramsauer
Der Mögglinger Bürgermeister hat Ottmar Schweizer erneut einen Brief in Richtung Verkehrsministerium Berlin geschickt. Er bittet den Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer, die Gespräche zur Terminierung eines Baubeginns für die Mögglinger B-29- Ortsumgehung aufzunehmen. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Frühlingsfest Stuttgart: Polizei zieht Bilanz

Anlässlich des 73. Stuttgarter Frühlingsfestes hat es im Großraum Stuttgart einen gemeinsamen Präventionseinsatz der Stuttgarter Polizei, der Landeshauptstadt Stuttgart und der Bundespolizei sowie den umliegenden Polizeidirektionen gegeben. Darüber hinaus gab es eine konzertierte Aktion mit Einrichtungen der Mobilen Jugendarbeit

weiter
  • 1
  • 696 Leser

Radfahrer tot am Fahrbahnrand gefunden

Am Donnerstagnachmittag wurde am Fahrbahnrand der Adalbert-Stifter-Straße ein 70 Jahre alter Radfahrer neben seinem Fahrrad leblos aufgefunden. Der sofort verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizei geht davon aus, dass der Mann ohne Fremdeinwirkung mit seinem Fahrrad aus dem Stand umgefallen ist. Als

weiter
  • 1116 Leser

Erstkommunion in Lautern

Zwölf Apostel hatte Jesus am See Genezareth berufen. So lag es wohl nahe, auch in Lautern zwölf Kinder bei der Erstkommunion in seine Nachfolge zu berufen. Angeleitet von den Heubacher Erstkommunionverantwortlichen um Schwester Emelina und Sonja Funk, bereiteten die Gruppeneltern Anette Fett und Dieter Zeidler die Kinder in Gruppenstunden und Gottesdiensten weiter
  • 542 Leser

Empörend gute Blasmusik

Zum Vatertagsfest im Festzelt bei der Scheuelberghalle lädt der Musikverein Bargau am 2. und 3. Juni ein. Während am Donnerstag hiesige Musikgruppierungen für Unterhaltung sorgen, wird am Freitagabend Blasmusik der Spitzenklasse mit der Blaskapelle Borsicanka und den Egerländer Rebellen geboten. weiter
  • 230 Leser

WiPaKi – Ferien im Park

Tierfreunde sind im Wildpark Bad Mergentheim genau richtig
Der Wildpark Bad Mergentheim bietet für die Pfingstferien ein großes und interessantes Ferienprogramm an. Vom 14. bis 24. Juni können die Besucher unter zahlreichen Angeboten auswählen.Die Veranstaltungen sind in Altersgruppen angelegt. So können zum Beispiel Zehn- bis 14-Jährige „klettern wie die Affen“, Acht- bis 12-Jährige einen Abend weiter
  • 260 Leser

Pack die Badehose ein

Sommer, Sonne, Schwimmvergnügen im Gmünder Freibad
Das lange Warten hat ein Ende – die Sommersaison im Gmünder Freibad hat begonnen. Hier gibt es Freizeitvergnügen pur, egal, ob man sich im Wasser tummeln, sportlich austoben oder einfach in der Sonne liegen möchte. Jung und Alt können im Becken ihre Bahnen ziehen, Beach-Volleyball oder Streetball spielen und von einem der drei Sprungtürme hüpfen.Für weiter
  • 109 Leser

Zeitreise ins Mittelalter

Zu Pfingsten großer Mittelaltermarkt mit Lagerleben, Burgbesichtigung und Turmbesteigung
Bereits zum 5. Mal findet am Pfingstwochenende, 11. bis 13. Juni, der große Mittelaltermarkt zu Katzenstein statt. Täglich ab 11 Uhr können die Besucher am mittelalterlichen Lagerleben teilnehmen oder am bunten Treiben des fahrenden Volkes zuschauen. Für den ein oder anderen bietet sich die Streckbank des Foltermuseum zum Ausprobieren an.Traditionelle weiter
  • 141 Leser

„Du Herr Landrat fahret Sie au a male Achterbahn mit?"

Sternfahrt des Kreisjugendrings Ostalb

Die 32. Sternfahrt des Kreisjugendring Ostalb e.V. fand in diesem Jahr mit ca. 390 TeilnehmerInnen im Schwabenpark in Welzheim statt. Eingeladen waren Kinder und Jugendliche aus den verschiedenen Sonderschulen und Sonderschulkindergärten des Ostalbkreises.

Nach der Begrüßung erkundete unseren Landrat und Schirmherrn Klaus Pavel mit der

weiter

Vorbereitungen auf die Red Hot City Night

Die Vorbereitungen auf die lange Einkaufsnacht Red Hot City Night sind im vollen Gange. Nun wurde vor dem Rathaus ein großer, roter Stern angebracht, um die Kunden auf die rot ausgeleuchtete Stadt am Samstag, 4. Juni hinzuweisen. Unser Bild zeigt, wie Michael Massopust und Morris Hinke von der Werbeagentur "Mediengestaltung" den Roten Stern anbringen.

weiter
  • 4
  • 11099 Leser

Lastwagen fährt auf Auto auf

Polizei sucht Zeugen eines Unfalls auf der B 29 bei Westhausen

Auf der B 29 aus Richtung Aalen in Fahrtrichtung Bopfingen ordnete sich eine Pkw-Lenkerin am Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr mit ihrem Fiat Bravo auf die Linksabbiegespur kurz vor der Einmündung der B 290 ein, um nach links in Richtung Ellwangen abzubiegen. An der dortigen Ampel musste sie bei Rot anhalten. Nach einer Wartezeit von einigen Sekunden

weiter
  • 872 Leser

Aalener Verschönerungsverein will sich verjüngen

Der Verein habe einen soliden Bestand von 157 Mitgliedern und wolle seine 128-jährige Tradition fortsetzen, sagte Oberbürgermeister Martin Gerlach in seiner Funktion als erster Vorsitzender des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Aalen am Donnerstagabend bei der Mitgliederversammlung im Gasthaus Erzgrube. Doch nachdem im Laufe der Zeit

weiter
  • 474 Leser

Hüttlingen hebt die unechte Teilortswahl auf

In der Gemeinde Hüttlingen wird es keine unechte Teilortswahl mehr geben, die Einheit der Gemeinde soll in den Vordergrund rücken. Zudem wird die Sitzzahl im Gemeinderat bis Ende der übernächsten Amtszeit, im Jahr 2024, auf 16 Sitze festgelegt. Ab dem Jahr 2024 werden es dann 14 Sitze sein.

Wahlanalysen hätten ergeben, dass

weiter
  • 5
  • 539 Leser

Rötenbergstraße ab Montag gesperrt

Am kommenden Montag, 30. Mai beginnen in der Rötenbergstraße umfangreiche Bauarbeiten zur Erneuerung des Kanals sowie von Gas- und Wasserleitungen. Die Rötenbergstraße zwischen Saumweg und Hangweg muss aus diesem Grund bis Ende Juli 2011 voll gesperrt werden. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Während der Zeit

weiter
  • 489 Leser

Bei Grillparty in den Finger gebissen

Während einer Grillparty an einem Grillplatz in Syrgenstein (Kreis Dillingen) am Samstag wurde ein 24jähriger Mann, der einen Streit schlichten wollte, von einem anderen angetrunkenen Mann in den rechten Zeigefinger gebissen. Ob die Verletzung behandelt werden musste ist derzeit nicht bekannt. Der Täter wurde zuvor gegen ein Mädchen

weiter
  • 884 Leser

Regionalsport (10)

VfL-Kasten bleibt wie vernagelt

Fußball, Oberliga: Normannia verliert in Kirchheim 0:3
Obwohl die Normannia in Kirchheim zunächst die spielbestimmende Mannschaft war, kam sie durch grobe Abwehrfehler in Rückstand und verlor am Ende 0:3. weiter
  • 313 Leser

Waibel auf dem Podium

Mountainbike, 11. Ketterer Bike Marathon Bad Wildbad: Staufner wird Zehnter
Bei der 11. Auflage des Bad Wildbader Bike Marathon belegte Daniel Waibel den dritten Rang auf der Kurzdistanz. Simon Staufner finishte auf dem 26 Kilometer langen Rundkurs auf Position zehn. weiter

Sport in Kürze

Tabellenführer kommtFußball. Mit dem FC Heilbronn stellt sich am Sonntag um 12.30 Uhr der aktuelle Tabellenführer der A-Junioren Verbandsstaffel vor. Die Normannen sind auf Grund einer Niederlagenserie nochmals in Bedrängnis in Sachen Klassenerhalt gekommen. Bei noch zwei ausstehenden Begegnungen haben die Gmünder fünf Punkte Vorsprung auf den ersten weiter
  • 204 Leser

ESC gewinnt eigenes Turnier

Eisstockschießen, Freundschaftsturnier in Leinzell: Aalen zieht muss sich ESC I beugen
Der Eisstockclub lud zu seinem ersten Freundschaftsturnier in Leinzell. Dieser Einladung folgten sechs Eisstockvereine. Den Sieg sicherte sich Leinzells Erste. weiter
  • 162 Leser

247 junge Turner mit starken Auftritten

Turnen, E-, D-, C- und B-Jugend, Qualifikation zur Württembergischen Schülermeisterschaft
247 junge Turner kämpften in Nattheim in den Altersklassen E-, D-, C- und B-Jugend um die Qualifikation zur Württembergischen Schülermeisterschaft am 2. Juli in Albstadt-Ebingen. Sehr gute Leistungen sahen die vielen interessierten Zuschauer, mit dem Ergebnis, dass 28 Turner und 55 Turnerinnen nun zur Meisterschaft nach Albstadt fahren dürfen. weiter

Qualifiziert fürs Halbfinale

Golf, VR-Tag des Talents
Beim Golfclub Hetzenhof wurde ein VR-Tag des Talents veranstaltet. 21 Kinder im Alter bis zwölf Jahre nahmen an dieser ersten Stufe der VR-Talentiade teil. weiter

Großen Preis von Salach gewonnen

Reiten, Turniere in Salach und Winnenden: Rupp erfolgreich
Mit ihrem erst sechsjährigen Wallach Cocaine gewann Romina Rupp vom Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd den Großen Preis von Salach, ein M-Springen mit Stechen. Ebenfalls einen dritten Platz in einer Springpferdeprüfung der Klasse M sicherte sie sich auf dem Reitturnier in Winnenenden. weiter
  • 2076 Leser

Titel für Borkhart

Hundesport, Obedience-Kreismeisterschaft in Böbingen
Beim HSV Böbingen wurde die Obedience-Kreismeisterschaft der Kreisgruppe 14 ausgetragen. Die Zuschauer sahen ansprechende Leistungen von Mensch und Tier. weiter

Überregional (78)

'Der Gesetzgeber ist bereit zu handeln'

Unions-Wirtschaftspolitiker Joachim Pfeiffer fordert bei Preiserhöhungen Vorkündigungen
Tankstellen sollten den Benzinpreis nur noch einmal am Tag erhöhen dürfen, fordert Joachim Pfeiffer, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, als Konsequenz aus der Studie des Bundeskartellamts. weiter
  • 486 Leser

Auf einen Blick vom 27. Mai

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation, 2. Runde Hinspiel: Den Haag - FC Groningen 5:1 (1:0) ÖSTERREICH: SV Ried - Kapfenberger SV 2:0, LASK Linz - Rapid Wien 1:2, Austria Wien - FC Salzburg 2:4, SV Mattersburg - SC Wiener Neustadt 1:1, Sturm Graz - Wacker Innsbruck 2:1. - Abschluss-Tabellenspitze: 1. Sturm Graz alle 36 Spiele/66 Punkte, 2. FC Salzburg weiter
  • 415 Leser

Banken stehen am Pranger

Schlechte Kundenberatung: Jetzt ermittelt die Aufsichtsbehörde Bafin
Die Bankenaufsichtsbehörde Bafin ermittelt gegen sechs Finanzinstitute. Der Grund dafür sollen eklatante Mängel bei der Kundenberatung sein. Nun droht den Instituten ein Bußgeld von bis zu 50 000 Euro. weiter
  • 439 Leser

Bereit für die Revanche

Dirk Nowitzki mit Dallas im NBA-Finale - Wie 2006 gegen Miami Heat?
Dirk Nowitzki hat es geschafft: Der Basketball-Superstar aus Würzburg steht mit den Dallas Mavericks zum zweiten Mal im NBA-Finale. Der Gegner wird im Duell zwischen den Chicago Bulls und Miami Heat ermittelt. weiter
  • 407 Leser

Bodenständige Expertin für dicke Bretter

Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) kennt als ehemalige Altenpflegerin ihr Metier
An ihrem Anspruch auf den Posten der Sozialministerin hat Katrin Altpeter (SPD) keinen Zweifel gelassen. Sie gilt als zähe Schafferin - und da sie aus der Pflegebranche kommt, weiß sie, wie die Praxis aussieht. weiter
  • 388 Leser

CDU befürchtet den Absturz

Oppositionschef Hauk: Südwesten darf nicht zur Provinzregion werden
Neue Rollenverteilung: CDU-Fraktionschef Hauk bläst als Oppositionsführer zum Angriff auf die neue Landesregierung. Grün und Rot müssen umschalten auf Verteidigung. Ein erster Schlagabtausch im Landtag. weiter
  • 446 Leser

Champion Vettel lässt Alonso den Vortritt

Training zum Großen Preis von Monaco
Fünf Deutsche unter den ersten Zehn, aber Weltmeister Vettel war nicht der beste. Der Heppenheimer landete beim Training in Monaco auf Rang fünf. weiter
  • 305 Leser

Dante-Locken als Souvenir für Gladbach-Fans

Ausgelassene Feier im Bochumer Stadion nach dem Bundesliga-Klassenerhalt der Borussen
Marco Reus traf, Dante ließ alle Haare - doch gefeierter Gladbacher Held nach dem Bundesliga-Klassenerhalt in der Relegation war Trainer Lucien Favre. weiter
  • 434 Leser

Dekra setzt sich ambitionierte Ziele

Bis in vier Jahren 10 000 neue Mitarbeiter
Bei Dekra brummt das Prüfgeschäft von Autos, Spielzeug und die Überwachung von Industrieanlagen. 3000 Mitarbeiter sollen eingestellt werden. weiter
  • 582 Leser

Der DFB-Kader

Tor: Adler (Leverkusen), Neuer (Schalke), Wiese (Werder Bremen). Abwehr: Aogo (Hamburger SV), Badstuber, Lahm (beide Bayern München), Friedrich (VfL Wolfsburg), Hummels, Schmelzer, (beide Borussia Dortmund), Träsch (VfB Stuttgart), Höwedes (Schalke). Mittelfeld: Götze (Borussia Dortmund), Khedira, Özil (beide Real Madrid), Kroos, Müller (beide FC Bayern), weiter
  • 313 Leser

Diamond League: Bolt kämpft Powell nieder

Gewonnen ohne zu glänzen: Superstar Usain Bolt hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Rom nur mit Mühe seinen jamaikanischen Landsmann Asafa Powell auf Distanz halten können und bei seinem Saisondebüt noch die große Klasse vermissen lassen. Der schnellste Mann der Welt gewann über 100 m in 9,91 Sekunden vor Powell (9,93), verpasste aber weiter
  • 286 Leser

Die größte Menschenrechtsorganisation der Welt

28. Mai 1961: Peter Benensons Zeitungsartikel erscheint im 'Observer'. Daraufhin wird die einjährige Kampagne 'Appeal for Amnesty' ins Leben gerufen, aus der schließlich die permanente Bewegung 'Amnesty International' (AI) wurde. Juni 1961: Carola Stern und Gerd Ruge, der spätere ARD-Journalist, gründen die deutsche Sektion, die heute mit 110 000 Mitgliedern weiter
  • 384 Leser

Die Welt auf drei Etagen

Das Linden-Museum in Stuttgart wird morgen 100 Jahre alt
Trutzig wie eine Stadtburg empfängt das einzige Völkerkunde-Museum Baden-Württembergs seine Besucher. Das Portal ist eingerahmt mit Ornamenten und Symbolen aus aller Welt und zwei imposanten Exoten als Wächter. Sie sind, wie das ganze Portal, aus Betonwerkstein gestaltet, der vor 100 Jahren zu den revolutionären Werkstoffen gehörte. Es weist also ins weiter
  • 351 Leser

Die Wiege der Staufer

Wiedereröffnung des mittelalterlichen Schlösschens bei Wäschenbeuren wird gefeiert
Die Region um Göppingen mit dem Hohenstaufen, Hausberg der Stadt, gilt als die Wiege der Staufer. Neben dem Hohenstaufen zählt auch das idyllisch gelegene Wäscherschloss bei Wäschenbeuren dazu. Der Überlieferung nach soll Kaiser Barbarossa (1125-1190) eine Wäscherin zur Geliebten gehabt haben, der er das Wäscherschloss schenkte, auf dem sie dann wohnte. weiter
  • 329 Leser

EHEC: Spanische Gurken eine Quelle des Übels

Vorsicht vor Salat oder Gazpacho, der andalusischen Gemüsekaltschale: Gurken aus dem Herkunftsland Spanien scheinen eine wesentliche Quelle der EHEC-Infektionen in Deutschland zu sein. An drei Salatgurken aus Spanien entdeckte das Hamburger Hygiene-Institut zweifelsfrei den gefährlichen Durchfall-Erreger. Eine davon war als Bio-Produkt deklariert. Sie weiter
  • 278 Leser

Entscheidend ist der Mix

Interview mit Southside-Programmmacher Stephan Thanscheidt
Stephan Thanscheidt ist in der dritten Saison beim Konzertveranstalter FKP Scorpio für das Programm der Festivals Southside und Hurricane zuständig. Er bringt die verschiedensten Musikstile unter einen Hut. weiter
  • 386 Leser

EU verschärft Gangart

Europäische Staatsanwaltschaft soll Subventionsbetrüger jagen
Tricksereien mit Fördermitteln will die EU konsequenter verfolgen. Eine Europäische Staatsanwaltschaft soll eingerichtet werden. Allein bei der Regional- und Agrarförderung sollen fast 300 Millionen Euro versickern. weiter
  • 434 Leser

Eurojust und Olaf

Die EU-Justizbehörde Eurojust in Den Haag könnte die Grundlage für eine Europäische Staatsanwaltschaft bilden. Sie wäre ein Novum für die EU. Eurojusts Aufgabe ist es, grenzüberschreitende Strafverfahren zu koordinieren. Selbst ermitteln darf die EU-Behörde bisher nicht. Außerdem will Brüssel Straftaten wie Veruntreuung oder Amtsmissbrauch in der EU weiter
  • 346 Leser

Ex-VfB-Kicker Foda Meister mit Sturm Graz

Der Gewinn des österreichischen Meistertitels mit Sturm Graz hat dem früheren deutschen Fußball-Nationalspieler Franco Foda eine Glatze beschert. 'Wenn etwas Außergewöhnliches passiert, muss man auch zu außergewöhnlichen Dingen bereit sein. Und wenn man so etwas sagt, dann muss man zu seinem Wort stehen, das erwarte ich ja auch von meinen Spielern', weiter
  • 299 Leser

Festhalten an einem Millionengrab

Patientenverbände und Ärzte laufen seit Jahren Sturm gegen die neue Chipkarte
Teuer, aufwendig, unsicher: Die elektronische Gesundheitskarte ist ein Millionen-Euro-Grab. Politik und Krankenkassen halten sie dennoch für notwendig. weiter
  • 440 Leser

Gaddafi soll Waffenstillstand angeboten haben

Spanische Regierung berichtet von Offerte aus Tripolis und nennt Voraussetzungen
Der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi ist nach Angaben der spanischen Regierung zu einem sofortigen Waffenstillstand bereit. Bei mehreren europäischen Regierungen sei ein entsprechendes Angebot des libyschen Ministerpräsidenten Baghdadi al-Mahmudi eingegangen, erklärte ein Regierungssprecher in Madrid. Das Büro des spanischen Ministerpräsidenten weiter
  • 335 Leser

Gemüsebauern im Südwesten sind sauer

Gärtnereiverband: Allgemein gehaltene Warnungen sind verantwortungslos - Bereits große Verluste
Die Gemüseanbauer sehen sich als 'Leidtragende einer Panikreaktion'. Dieter Weiler, Fachreferent für Gemüse beim Württembergischen Gärtnereiverband in Stuttgart, findet allgemein gehaltene Warnungen 'verantwortungslos'. Hierzulande würden nicht nur Gurken und Tomaten, die eh aus dem Gewächshaus kämen, überhaupt nicht mit Gülle gedüngt, 'da das gar nicht weiter
  • 367 Leser

General Mladic gefasst

Serbien erwartet als Gegenleistung EU-Beitritt
Der als Kriegsverbrecher gesuchte ehemalige bosnisch-serbische General Ratko Mladic ist nach mehr als 15 Jahren auf der Flucht gefasst worden. Er wurde von Spezialpolizisten in einem unscheinbaren bäuerlichen Anwesen festgenommen, wo er bei Verwandten Unterschlupf gefunden hatte und unter dem falschen Namen Milorad Komadic lebte. Die befürchtete Schießerei weiter
  • 421 Leser

Gesundheitskarte mit Lücken

Experte: Politik und Krankenkassen geht Schnelligkeit vor Datensicherheit
Die neue elektronische Gesundheitskarte weist massive Sicherheitslöcher auf, sagen Experten. Die Chipkarten sollen im Oktober eingeführt werden. weiter
  • 313 Leser

Gipfel verabredet AKW-Tests

Anlehnung an EU - Obama kündigt neue Sparpolitik an
Die G-8-Staaten haben sich nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu AKW-Stresstests verpflichtet. Die Kriterien 'periodischer Sicherheitsüberprüfungen' sollten sich an den Regeln für die EU-Stresstests orientieren, sagte Merkel beim G-8-Gipfel in Deauville. Themen waren neben Konsequenzen aus der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima weiter
  • 342 Leser

Hacker hat Olympia 2012 im Visier

Der Olympia-Countdown läuft: Marcel Hacker will seine bemerkenswerte Ruder-Karriere mit zahlreichen Höhen und Tiefen am 4. August 2012 mit einem Paukenschlag beenden und die Goldmedaille aus dem Dorney Lake fischen. 'Ich gehe dieses Ziel ganz in Ruhe und voll fokussiert an', sagte der 34-Jährige. Die erste internationale Härteprüfung der vorolympischen weiter
  • 357 Leser

Handy mit eingebauter Geldbörse

Internet-Gigant Google setzt zum nächsten Wurf an: Bezahlen mit dem Handy. Das könnte den Umgang mit Münzen und Scheinen revolutionieren. weiter
  • 576 Leser

HINTERGRUND: Die fünf Mächtigen

Die Unternehmen Aral/BP, Shell, Jet, Esso und Total dominieren die Kraftstoffbranche: Ihnen gehören laut Kartellamt etwa 47 Prozent der knapp 14 700 Tankstellen in Deutschland, Autobahnstationen nicht mitgerechnet. 65 Prozent des Kraftstoffs tanken die Autofahrer an den Stationen der großen Fünf. Marktführer ist laut Branchendienst EID mit 23 Prozent weiter
  • 401 Leser

Kartellamt: Benzin ist zu teuer

Konzerne setzen Preise auch ohne Absprachen durch
Die großen Mineralölunternehmen in Deutschland sprechen ihre Preise nicht ab, können laut Kartellamt aber stillschweigend ein höheres Preisniveau als nötig durchsetzen. Das ist das Ergebnis der 'Sektoruntersuchung Kraftstoffe'. Die Wettbewerbsbehörde geht davon aus, dass die fünf großen Konzerne Aral/BP, Shell, Jet, Esso und Total ein marktbeherrschendes weiter
  • 334 Leser

Keine Absprachen belegt

Die großen fünf Mineralölkonzerne beherrschen den Spritmarkt
Nun ist es amtlich: Die großen Fünf im bundesdeutschen Tankstellenmarkt bilden ein Oligopol, beherrschen also den Markt. Aber Preisabsprachen sind laut Kartellwächter dennoch nicht belegbar. weiter
  • 641 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEITSKARTE: Am Versicherten vorbei

Wer in die Verästelungen des Gesundheitssystems eintaucht, stößt auf immer größere Absurditäten. Freiwillig soll die elektronische Gesundheitskarte eingeführt werden, betonen Politiker. Dann verordnet diese Regierung den Krankenkassen, sie bei ihren Versicherten durchzusetzen, sonst weist ihnen der Gesundheitsfonds weniger Geld zu. Wenn jetzt erhebliche weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR · MLADIC: Mehr als ein symbolischer Erfolg

Dass zwanzig Jahre nach Beginn des Krieges im früheren Jugoslawien nun Ratko Mladic gefangen wurde, ist nicht nur ein symbolischer Erfolg. Mehr als alle Haager Häftlinge vor ihm kann der Stratege des Massakers von Srebrenica vor Gericht für Aufklärung und für Versöhnung sorgen. Das Verbrechen des bosnisch-serbischen Generalstabschefs ragt aus den vielen weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR: Bereit für die Revolution

Ein Megatrend wirbelt auf Technik-, Handels- und Finanzunternehmen zu: bezahlen mit dem Handy. In einigen Jahren dürfte beim Bäcker genauso wie im Restaurant und an Parkautomaten kein Hartgeld mehr nötig sein. Zwar haben sich schon viele Unternehmen an der digitalen Bezahlung versucht wie Nokia, Sony und Philips. Aber nun hat sich Google dem Thema angenommen. weiter
  • 473 Leser

Leichtes Spiel für Andrea Petkovic

Tennis: Darmstädterin zieht bei French Open in dritte Runde ein - Florian Mayer scheitert
Andrea Petkovic bleibt bei den French Open auf Kurs. Die deutsche Nummer eins steht bei den Damen in der dritten Runde. Für den Bayreuther Tennis-Profi Florian Mayer kam dagegen das Aus. weiter
  • 383 Leser

LEITARTIKEL · BENZINPREIS: Im Griff der Konzerne

Ob Strandhotels, Ferienwohnungen oder Pauschalreisen, in den Schulferien ist Urlaub besonders teuer, und das bereits seit Jahrzehnten. Doch Preisabsprachen beklagt und nach dem Kartellamt gerufen hat noch niemand, obwohl die Anbieter insbesondere Familien mit schulpflichtigen Kindern abkassieren. Steigt dagegen der Benzinpreis vor Feiertagen oder bei weiter
  • 406 Leser

Lustloser Handel

Überraschend schlechte Daten aus den USA
Die deutschen Aktienmärkte haben gestern wieder Verluste verzeichnet. Die Händler sprachen von einem lustlosen Handel, der von neuerlichen Konjunktursorgen belastet worden sei. Analyst Andre Saenger von IG Markets begründete das klare Minus auch mit überraschend schlechten Wirtschafts- und Arbeitsmarktdaten aus den USA. Angesichts der schwelenden Schuldenkrise weiter
  • 437 Leser

Löw: Das ist kein Betriebsausflug

Höwedes für Fußball-Nationalteam nominiert
Knapp zwei Wochen nach dem letzten Bundesliga-Spieltag trifft sich heute die DFB-Auswahl, um sich auf die nächsten Länderspiele vorzubereiten. weiter
  • 336 Leser

Mauresmo verbannt

Das Comeback der früheren Weltranglistenersten Amelie Mauresmo bei den French Open ist geplatzt. Die Organisatoren strichen die 31 Jahre alte Französin aus der Mixed-Konkurrenz, da sie seit ihrem Rücktritt 2009 nicht mehr im offiziellen Anti-Doping-Programm registriert ist. Dies ist aber die Voraussetzung, um an einem offiziellen Turnier teilzunehmen. weiter
  • 271 Leser

Mehr Geld vom Staat für die Südwest-Grünen

Die Landtagswahl hat den Grünen im Südwesten nicht nur viele Stimmen, sondern auch einen Geldregen beschert. 743 300 Stimmen mehr als 2006 bedeuten 370 000 Euro zusätzlich; sie kommt damit auf 603 000 Euro Wahlkampfkostenerstattung pro Jahr bis zum Ende der Legislaturperiode 2016. 'Das sind die höchsten staatlichen Zuschüsse an einen Landesverband', weiter
  • 363 Leser

Messe für klassische Automobile

Der Handel mit Oldtimern steht im Mittelpunkt der 'Klassikwelt Bodensee' (2. bis 5. Juni). Zur Schau - unser Bild zeigt ein ausgestelltes Auto von 2010 - werden 400 Aussteller sowie einige Clubs und Teams in Friedrichshafen erwartet. Auf dem Flugplatz nebenan heben legendäre Flugzeuge ab. Geöffnet ist von 10 bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 14 Euro. weiter
  • 517 Leser

Mit Benzin übergossen

Zwei Jugendliche aus dem sauerländischen Eslohe haben sich mit Benzin übergossen und angezündet. Dabei ist ein 16 Jahre alter Junge ums Leben gekommen. Eine 13-Jährige schwebt in Lebensgefahr. Die Staatsanwaltschaft in Arnsberg bestätigte gestern einen Bericht der 'Westdeutschen Allgemeine Zeitung'. Das Unglück geschah bereits am Dienstagnachmittag. weiter
  • 412 Leser

Mit dem Einsatz von Antibiotika vorsichtig sein

Der Erregerstamm des derzeit gefürchteten EHEC-Bakteriums ist identifiziert: Es handelt sich um einen Vertreter des Typs 'HUSEC 41' des Sequenztyps ST678, allerdings in veränderter Form. Aufgrund dieser Mutation wirken gängige Antibiotika wie Penicillin und Cephalosporin nicht. Allerdings gibt es ein Antibiotikum, das ein sehr breites Wirkspektrum hat weiter
  • 342 Leser

Mit Geduld und Briefen

Die Macht der Masse: Wenn viele Menschen gewalttätige Regime nerven
Mit einem Zeitungsartikel vor 50 Jahren fing es an, die Geschichte von Amnesty International begann in London. Heute wird sie weltweit geschrieben, vor allem von den Mitgliedern an der Basis. Auch in Ulm. weiter
  • 340 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. Mai

Ein Mann hat im Golfemirat Scharjah vor einem Einkaufszentrum ein Auto gestohlen - und unterwegs bemerkt, dass zwei Kinder auf dem Rücksitz schliefen. Da muss ihn wohl Panik erfasst haben, denn er ließ den Wagen in der Nähe des Einkaufszentrums stehen. Nach seiner Einkaufstour veranlasste der Vater eine Suchaktion. Das Auto wurde rasch gefunden - mit weiter
  • 332 Leser

Neuer Behördenchef im Gespräch

Oberster Banken-Aufseher der Finanzaufsichtsbehörde Bafin soll nach Informationen der 'Financial Times Deutschland' der Abteilungsleiter Raimund Röseler werden. Der für Grundsatzfragen zuständige Röseler solle den Posten von Sabine Lautenschläger übernehmen. Lautenschläger geht nächste Woche als Vizepräsidentin zur Bundesbank. Ein Sprecher des Bundesfinanzministeriums weiter
  • 518 Leser

NOTIZEN vom 27. Mai

Dokumentarfilmpreis Wim Wenders hat gestern Abend für 'Pina' in Ludwigsburg den Deutschen Dokumentarfilmpreis gewonnen. Die Auszeichnung ist mit 20 000 Euro dotiert, die in ein neues Filmprojekt fließen sollen. SWR-Intendant Peter Boudgoust bezeichnete den Film als herausragendes Beispiel, neue Möglichkeiten der Produktionstechnik zu erproben: 'Wim weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 27. Mai

Für striktes Rauchverbot Neuer Anlauf für ein bundesweites Rauchverbot in Gaststätten: Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen wollen den 'Flickenteppich' verschiedener Regeln der Länder per Bundesgesetz vereinheitlichen und strenger fassen. Er hoffe bis zum Herbst auf ein Ergebnis, sagte der Heidelberger SPD-Abgeordnete Lothar Binding. Arbeitsministerin weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 27. Mai

Nachschlag für Dzeko Fußball: Der VfL Wolfsburg bekommt von Manchester City offenbar Nachschlag für Edin Dzeko. Laut 'Kicker' zahlt der Klub eine weitere Million Euro für den Transfer des Bosniers, da sich die 'Citizens' als Dritte der englischen Premier League für die Champions League qualifiziert haben. Im Januar hatte Manchester 32 Millionen Euro weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 27. Mai

Wieder Stadtwerke Stuttgart - Die Stadt Stuttgart soll wieder eigene Stadtwerke bekommen. Am Donnerstag hat sich der Gemeinderat für eine Gründung ausgesprochen. 'Das Zeitfenster ist richtig', sagte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU). Die Stadt will die Strom-, Gas-, und Wassernetze vom Karlsruher Energiekonzern ENBW zurückkaufen. 2002 hatte weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 27. Mai

VW will Bosch-Batterien Der Autobauer VW steht vermutlich kurz vor der Bestellung von Lithium-Batterien für Elektroautos beim Autozulieferer Bosch. Es gehe um einen großen Auftrag, berichtete die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' und berief sich auf Branchenkreise. ENBW bereitet Klage vor Der Energiekonzern ENBW bereitet eine Millionenklage gegen den weiter
  • 613 Leser

Osteuropäische Azubis gehen an den Start

Junge Menschen aus Polen und Tschechien unterschreiben erste Verträge in Deutschland
Junge Polen und Tschechen unterschreiben Ausbildungsverträge in Deutschland. Sie profitieren von der vollen Arbeitnehmerfreizügigkeit: Sie lernen in Modellprojekten in Cottbus und in Chemnitz. weiter
  • 487 Leser

Politiker sprechen mit doppelter Zunge

Amnesty: Alle Menschen würdig behandeln
Amnesty hat die Menschenrechte nach vorn gebracht, sagt Wolfgang Grenz, stellvertretender Generalsekretär von Amnesty in Deutschland. Viel zu tun gibt es trotzdem: Auch in der EU und der Bundesrepublik. weiter
  • 400 Leser

Potsdam verpasst erneute Champions-League-Krone

Da hatte nicht nur Jennifer Zietz (links) - hier im Duell gegen Camille Abily - das Nachsehen: Einen Monat vor Beginn der WM haben die Fußball-Frauen von Turbine Potsdam die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League und die erhoffte Steilvorlage für die deutsche Nationalelf verpasst. Im Königsklassen-Endspiel musste sich die Mannschaft weiter
  • 344 Leser

PROGRAMM vom 27. Mai

FUSSBALL Regionalliga - Samstag, 14 Uhr: SSV Ulm 1846 - Kassel ohne Wertung, Großaspach - Pfullendorf, Darmstadt - Memmingen, Stuttg. Kickers - Worms, Nürnberg II - FSV Frankfurt II, Hoffenheim II - Eintr. Frankfurt II, 1860 München II - Gr. Fürth II, Wehen Wiesb. II - Karlsruher SC II. Oberliga - Freitag, 19 Uhr: SV Waldhof - Weinheim, Kirchheim - weiter
  • 351 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 338 594,20 Euro Gewinnklasse 2 841 868,50 Euro Gewinnklasse 3 75 166,80 Euro Gewinnklasse 4 3 657,80 Euro Gewinnklasse 5 236,40 Euro Gewinnklasse 6 51,30 Euro Gewinnklasse 7 32,60 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 038 088,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 418 Leser

Regatta der Profis vor Langenargen

Rennyachten des Typs Bavaria 40S vor Langenargen: Die 'Match Race Germany' genannte Regatta der Profi-Teams auf dem Bodensee erlebt bereits ihre 14. Auflage. Das Rennen ging gestern mit der ersten Qualifikationsrunde weiter, die Regatta endet am Sonntag. 35 000 Besucher werden erwartet. Foto: AP weiter
  • 877 Leser

Regierung in Athen beruft Krisentreffen ein

Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias hat wegen der dramatischen Finanzlage in Griechenland eine Sondersitzung aller Parteivorsitzenden einberufen. Das Treffen soll heute stattfinden, wie das staatliche griechische Fernsehen (NET) gestern berichtete. Am Treffen wird demnach auch Ministerpräsident Giorgos Papandreou teilnehmen. Hintergrund weiter
  • 391 Leser

Schwäbisches Heimweh

Volkslied der Woche (37): 'Im schönsten Wiesengrunde'
Der viel besungene 'schönste Wiesengrund' - er muss im Württembergischen zu finden sein. Dieses Volkslied dichtete im Jahre 1852 Wilhelm Ganzhorn, der in Aalen, Neckarsulm und Cannstatt Amtsrichter war. weiter
  • 334 Leser

Seit 25 Jahren in US-Haft

Wegen Doppelmordes verurteilter Deutscher Jens Söring beteuert seine Unschuld
Wegen Doppelmordes bekam Jens Söring lebenslange Haft. Doch der Deutsche beteuert seit 25 Jahren seine Unschuld. Jetzt ist er erneut gescheitert. weiter
  • 360 Leser

Service

Wäscherschloss: Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr. Museum: Erwachsene 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro, Familien 7,50. Burgcafé. Tipp: Frühlingsfest im Stauferland am kommenden Sonntag, 29. Mai: Übergabe der Auszeichnung 'Burg des Jahres', Festzug vom Hohenstaufen und vom Kloster Lorch mit Gauklern, Artisten und Sängern zum Wäscherschloss, mittelalterliche weiter
  • 386 Leser

So steht Deutschland im Vergleich da

Der Tankstellenmarkt in Deutschland wird von einem Oligopol beherrscht. Das ist eine Marktform, bei der auf der Seite des Angebots oder der Nachfrage nur wenige relativ große Käufer beziehungsweise Verkäufer stehen. Beim Tankstellenmarkt spricht man von einem homogenen Oligopol, weil die angebotene Ware - der Sprit - austauschbar ist. Der Käufer hat weiter
  • 388 Leser

Spanische Gurken im Verdacht

Erreger ist identifiziert - Schnelltest soll entwickelt werden - Neue Fälle auch im Südwesten
Erste Erfolge im Kampf gegen den gefährlichen Darmkeim EHEC. Spanische Gurken sollen Träger des Erregers sein, der zudem jetzt auch identifiziert ist. In der Region fallen die Reaktionen verschieden aus. weiter
  • 413 Leser

Speisepläne umgestellt

Kantinen und Kindergärten verzichten auf Gemüse
Zahlreiche Restaurants, Kantinen, Krankenhäuser und Kindergärten haben fragliches Gemüse vom Speiseplan gestrichen. Auch Köche in der Kantine des Autokonzerns BMW üben Verzicht. Ebenso strichen die Kantinen von RWE und Bayer rohes Gemüse. Deutschlands größter Handelskonzern Metro strich spanische Salatgurken aus dem Gemüseangebot. Die Tochterunternehmen weiter
  • 382 Leser

STICHWORT · G 8 UND G 20: Wirtschaftliche Schwergewichte

Zu den G-8-Staaten gehören die USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland, Japan, Kanada und Russland. Sie repräsentieren momentan 15 Prozent der Weltbevölkerung sowie einen Großteil der Weltwirtschaftsleistung. Einmal im Jahr kommen die Staats- und Regierungschefs zu einem mehrtägigen Gipfel zusammen. Ursprung der heutigen G 8 war eine Sechserrunde. weiter
  • 387 Leser

SZENE STUTTGART

'Dicker Franz' Vor der Wahl des Regierungschefs hatten der SPD-Landtagsabgeordnete Walter Heiler und der Grüne Franz Untersteller gewettet, wie viele Stimmen denn auf Winfried Kretschmann entfallen würden. 'Mindestens eine Stimme' aus dem grün-roten Lager werde fehlen, fürchtete Heiler. Man werde mindestens eine Stimme aus dem schwarz-gelben Oppositionslager weiter
  • 382 Leser

THEMA DES TAGES vom 27. Mai

KAMPF FÜR MENSCHENRECHTE Amnesty International ist 50 Jahre alt, ein Grund zum Feiern. Für den Erfolg stehen drei Millionen Menschen, die sich weltweit um die Rechte von Bedrängten und Inhaftierten kümmern. weiter
  • 372 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - French Open in Paris 6. Turniertag, 3. Runde ab 11.00 Uhr Radsport - Giro d'Italia, 19. Etappe Bergamo - Macugnana (211 km) ab 14.45 Uhr Fußball - Vier-Nationen-Turnier in Dublin Wales - Nordirland ab 21.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen ab 18.30 weiter
  • 395 Leser

Wie kann ich mich vor EHEC schützen?

Wie kann ich mich anstecken? Der Erreger ist hoch ansteckend: Weniger als 100 EHEC-Keime reichen, um einen Menschen zu infizieren. Das Bakterium findet sich vor allem im Kot von Wiederkäuern wie Ziegen, Rindern, Schafen oder Rehen. Direkter Kontakt mit den Tieren ist ein Übertragungsweg. Auch der Verzehr von Obst und Gemüse kann zu Infektionen führen. weiter
  • 282 Leser

Wo, was, wann, wie viel?

Vor 100 Jahren, am 28. Mai 1911, wurde in Stuttgart das Linden-Museum eingeweiht. Benannt ist es nach Karl Graf von Linden (1838-1910), dem Vorsitzenden des Württembergischen Vereins für Handelsgeographie. Dessen Handelsgeographisches Museum verwandelte von Linden in ein Völkerkundemuseum, das 1910 ein eigenes Haus bekommen sollte. Dessen Eröffnung weiter
  • 313 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

USA wachsen gebremst Das Wirtschaftswachstum in den USA hat sich im ersten Quartal des Jahres deutlich verlangsamt. Von Januar bis März habe sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP) auf das Jahr hochgerechnet um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorquartal erhöht, teilte das US-Handelsministerium gestern mit. Im Abschlussquartal 2010 war die US-Wirtschaft noch um weiter
  • 417 Leser

Zoff um Narrentreiben im Juli

Wenn es um das Brauchtum geht, kennen Narren keinen Spaß. Deshalb soll einem Faschingsverein ein Weltrekordversuch verboten werden. weiter
  • 391 Leser

Zur Person vom 27. Mai

Wolfgang Grenz ist stellvertretender Generalsekretär der deutschen Sektion von Amnesty International und Leiter der Abteilung Länder, Themen und Asyl. Der 64-Jährige wurde in Lützen geboren und studierte in Köln Rechtswissenschaften. 1979 kam Grenz als Jurist zu Amnesty International, wo er zunächst als Referent für politische Flüchtlinge arbeitete. weiter
  • 341 Leser

Zur Person vom 27. Mai

Katrin Altpeter, 1963 in Waiblingen geboren, evangelisch, eine Tochter, nach dem Abitur Ausbildung zur Altenpflegerin, später Weiterbildung zur Lehrerin für Pflegeberufe, von 1992 bis 2001 Leiterin eines ambulanten Pflegedienstes, SPD-Mitglied seit 1989, seit 2001 im Landtag, seit 2006 stellvertretende Vorsitzende des SPD-Landesverbands. Seit 2004 Vorsitzende weiter
  • 389 Leser

ZWISCHENRUF: Gagaeskes Treiben

Über ihre Mode ist jüngst ein Bildband erschienen. In Cannes machte sie die Filmwelt derart verrückt, dass spekuliert wurde, für welchen Regiemeister sie bald ihr großes Leinwanddebüt geben wird. Und ansonsten wird gerade ausführlich darüber diskutiert, ob die Dame auch im Besitz eines Penis ist. Die Rede ist von Stefani Joanne Angelina Germanotta, weiter
  • 381 Leser