Artikel-Übersicht vom Montag, 06. Juni 2011

anzeigen

Regional (91)

Wohnbau besonderer Art

Pläne für Bauherrengemeinschaft auf dem Erhard-Areal vorgestellt
Das ehemalige Erhard-Areal an der Weißensteiner Straße wird hinter dem DRK-Neubau an der Bischof-Keppler-Straße mit attraktivem Wohnbau gestaltet. Die Sprecher der Bauherrengemeinschaft und die Architekten stellten die Pläne vor. Sobald die letzten vier Wohneinheiten vergeben sind, kann mit der Bauvoranfrage gestartet werden. Bezug ist für 2013 geplant. weiter
  • 5
  • 603 Leser

Gmünds Beiträge zum Automobil

Schwäbisch Gmünd. Mit dem „Automobilsommer“ wird in Baden-Württemberg der 125. Geburtstag des Automobils gefeiert. Schwäbisch Gmünd feiert gemeinsam mit den Gemeinden des Remstals mit. Das Potential der Zulieferbetriebe aus dem Wirtschaftsraum Schwäbisch Gmünd zeigt ab dem 9. Juni die Ausstellung „Gmünd entwickelt Zukunft“. Die weiter
  • 203 Leser

Beschluss zu Haus Hirzel

Schwäbisch Gmünd. Für die Sitzung am Mittwoch, 8. Juni, hat sich der Gemeinderat ein Mammutprogramm vorgenommen. Neben diversen Anträgen der Fraktionen und Gruppierungen stehen die Neuordungsprojekte und Gebäudesanierungen in der Lorcher Straße (Haus Hirzel), die Hintere Schmiedgasse 22/24 („Alte Schmiede“) und Wohnen an der Stadtmauer zur weiter
  • 269 Leser

Schöne „Bildwelten“

Vernissage von Alfons Glocker im Mühlbergle
Die „Bildwelten“ von Alfons Glocker lockten rund zwei Dutzend Besucher zur Vernissage in die Galerie von Hubert Minsch im Mühlbergle. Vom Kojotenschädel bis zu getrockneten Froschen, gab’s einiges zu sehen. weiter
  • 316 Leser

Von Streifen und langen Hälsen

Afrikanische Savanne mitten in Bargau – Musical „Tuishi pamoja“ an der Scheuelbergschule ist riesen Erfolg
Es war ein musikalischer Coup, den die Schüler der Bargauer Scheuelbergschule mit dem Afrika-Musical „Tuishi pamoja“ gelandet haben. An fünf restlos ausverkauften Aufführungen in der Scheuelberghalle begeisterten sie das Publikum. weiter

Medizin fürs Land

FDP trifft sich mit der neuen Generalsekretärin
Gabriele Heise machte als frischgebackene Generalsekretärin der Landes-FDP ihren Antrittsbesuch beim FDP-Kreisvorstand. Eine aktive Rolle gegen die Verschlechterung der hausärztlichen Versorgung im Ostalbkreis fordern die Ostalb-FDP und die FDP-Kreistagsfraktion von Landrat Pavel und dem Kreistag. weiter
  • 306 Leser

Drei besondere Stadtführungen

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Gmünder VHS zusätzliche Themenführungen durch Schwäbisch Gmünd mit Susanne Lutz an. Am Samstag, 11. Juni startet um 10.30 Uhr die Tour „Geheimnisvolles Gmünd“, bei der auf viele kleine geheimnisvolle Symbole, Figürchen und Zeichen an Kirchen und Häusern, Gässchen und Winkeln aufmerksam weiter
  • 206 Leser

Staatsanwälte erheben Anklage

Diebstahl in Lorch
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen eine 46-jährige Frau aus Lorch wegen schweren räuberischen Diebstahls und gefährlicher Körperverletzung Anklage erhoben. weiter
  • 4
  • 398 Leser

Jetzt Karten für „Der Mond – ein kleines Welttheater“

Das Scheffoldgymnasium führt am Donnerstag, 21. Juli und Freitag 22. Juli, 20 Uhr, im Stadtgarten Carl Offs „Der Mond – ein kleines Welttheater“ auf. Seit Monaten wird im mehreren Arbeitsgemeinschaften fleißig geprobt, am Montag trafen sich die Mitwirkenden zur Gesamtprobe. Karten gibt es im i-Punkt am Marktplatz und im Sekretariat weiter
  • 188 Leser

Viel Neues im alten Schulhaus

Ortschaftsrat besichtigt Sanierungsarbeiten / Pilgerherberge im Winter betriebsbereit
Bargaus Ortsvorsteher Franz Rieg bezeichnete das alte Schulhaus als ein extrem wichtiges Projekt. Bei einem Vor-Ort-Termin informierte sich der Ortschaftsrat über den Stand der baulichen Entwicklung. Außerdem auf der Tagesordnung: die Weiterentwicklung des Baugebietes „Litzenbühl“. weiter
  • 263 Leser

Sportvereine vor finanzieller Zerreißprobe

Belastung des Ehrenamts bei der Hauptversammlung des Stadtverbandes Sport heiß diskutiert / Ehrung für Erich Wenzel
Die Sportvereine stehen vor einer Zerreißprobe zwischen Ehrenamt und hauptamtlicher Arbeitskraft. Dieser wurde einmal mehr bei der Hauptversammlung des Gmünder Stadtverbandes Sport deutlich. weiter
  • 1
  • 414 Leser

Iggingen erhöht die Beiträge

Gemeinderat folgt den landesweiten Vorschlägen der Kindergartenträger
Wie alle zwei Jahre stand in der Sitzung des Igginger Gemeinderats am Montagabend die Anhebung der Kindergartenbeiträge auf der Tagesordnung: Der Gemeinderat folgte den landesweiten Empfehlungen und stimmte für eine Erhöhung. Familienfreundliche Komponenten gelten weiterhin. weiter
  • 276 Leser

Wenn PC zur Sucht wird

GT und AOK bieten Vortrag zu ausufernder Mediennutzung
Die AOK und die Gmünder Tagespost laden am Donnerstag, 9. Juni, um 19 Uhr zum dritten Forum Gesundheit in den Gmünder Stadtgarten ein. Thema des Abends ist die Suchtgefahr bei ausufernder Computer- und Internetnutzung. Einlass ist ab 18 Uhr. weiter
  • 315 Leser

Kurz und bündig

Sanierung der Schule Mit einem Ortstermin auf dem Böbinger Schulhof der Schule am Römerkastell beginnt die Sitzung des Böbinger Gemeinderats am Mittwoch, 8. Juni, um 15.30 Uhr. Danach wird der Marktplatz besichtigt.Blutspenden in Bartholomä Der DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf am Samstag, 11. Juni, von 10 Uhr bis 14.30 Uhr in der TSV-Halle weiter
  • 139 Leser

Öschprozession in Lautern

Pfarrer Hans-Peter Bischoff feierte die Messe an Christi-Himmelfahrt mit der Lauterner Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt. In seiner Predigt ermunterte er die Gläubigen durch ein Beispiel, voller Vertrauen immer wieder Gott zu fragen: „Was würdest du dazu sagen?“ Mit dem Lied „Wohl auf mit hellem Singen …“ zog die Kirchengemeinde weiter
  • 151 Leser
ZUM TODE VON

Benno Lakner

Durlangen-Zimmerbach. Der frühere Gemeinderat Benno Lakner aus Zimmerbach ist am Freitag im Alter von 78 Jahren gestorben. Er engagierte sich „mit großem Verantwortungsbewusstsein“ als Gemeinderat und als zweiter stellvertretender Bürgermeister in der Zeit von 1975 bis 1994, so Bürgermeister Dieter Gerstlauer. Der Zimmerbacher war Landwirt weiter
  • 215 Leser

Frist verlängert

Schwäbisch Gmünd Der ursprüngliche Abgabetermin für die Erhebungsbögen der gesplitteten Abwassergebühr vom 3. Juni wird auf Freitag, 17. Juni, verlängert. Die eingerichtete Anlaufstelle für Bürger im Rathaus steht allerdings nicht mehr zur Verfügung. Ratsuchende wenden sich an die kostenlose Hotline der Stadtverwaltung unter der Rufnummer: 0800/5892964. weiter
  • 228 Leser

Kirchturmvögel nehmen Abschied

Langjährige Chorleiterin Renate Lütgarth hört auf – bisher gibt es keinen Nachfolger
Etwas wehmütig war den Gottesdienstbesuchern am Sonntag in der Schlosskirche in Horn zumute: Dem ökumenischen Gottesdienst folgte die Verabschiedung der langjährigen Chorleiterin der Kinderchöre der evangelischen Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell, Renate Lütgarth. weiter
  • 189 Leser

Leere Rohre fürs breite Band

Heubach investiert 109 474 Euro in Leerrohr-Verlegung für schnelles Internet in Lautern – Anbieter gesucht
„Fast täglich gibt’s Beschwerden“, schildert Bürgermeister Klaus Maier die Auswirkung des zu langsamen Internets im Stadtteil Lautern. Dies soll sich rasch ändern. Um die Voraussetzungen für interessierte Anbieter zu schaffen, lässt Heubach jetzt Leerrohre verlegen. Am Montag war Baustart. weiter
  • 214 Leser

„Gemeinsame Schule ist richtig“

Rektor Helmut Brenner erläutert Böbinger Gemeinderäten die Entwicklung der Werkrealschule
Mit einem Ortstermin startete am Montag der Gemeinderat Böbingen seine Sitzung. Besichtigt wurde die Baustelle Oberböbingen. Dort wird ein Dorfzentrum neu gestaltet sowie die Ortsdurchfahrt neu gebaut. Später erläuterte Rektor Helmut Brenner die Fortschritte der seit einem Jahr bestehenden Werkrealschule. weiter
  • 192 Leser

Erstkommunion in Zimmerbach

Unter feierlicher Begleitung des Musikvereins Zimmerbach zogen elf Mädchen und neun Jungen aus Durlangen, Zimmerbach und Tanau in die Zimmerbacher St.-Cyriakuskiche ein, um das Fest ihrer Erstkommunion zu feiern. Nachdem die Kinder in den vergangenen Monaten von neun Gruppenmüttern unter der Leitung von Ursula Franzreb und Martin Kessler umfassend und weiter
  • 181 Leser

Für die Straße gewappnet

ADAC-Jugend-Fahrrad-Turnier in Göggingen mit 67 Teilnehmern
67 Schüler nahmen am Gögginger Fahrradturnier teil, davon bewältigten 15 Teilnehmer den Parcours fehlerfrei. 75 Prozent der Schüler machten weniger als zehn Fehler. Fritz Wohlfahrt vom MSC Eschach hatte sie in Zusammenarbeit mit dem ADAC dafür trainiert. weiter
  • 182 Leser

Eins-zu-eins meiden

Judo-Freunde bieten Vortrag zu gesellschaftlichem Thema
Um „Schutz vor sexueller Gewalt im Verein“ ging es bei einem Themenabend, den der Freundes- und Fördererkreis des Judozentrums Heubach organisiert hatte. weiter
  • 172 Leser

Bekommt Gmünd eine Kinderakademie?

Antrag am Mittwoch im Gemeinderat – Stiftung finanziert Aufbau mit 60 000 Euro – Aalener Angebot hat 400 Nutzer
Es gibt Grundschulkinder, die fahren zurzeit nachmittags oder an Samstagen von Gmünd nach Hofen und besuchen dort die Kinderakademie. Deren Fahrtweg könnte bald kürzer werden. Denn ein solches Angebot für hochbegabte und interessierte Kinder – finanziert von der Hector-Stiftung – könnte es bald auch in der Stauferstadt geben. Das Konzept weiter
  • 223 Leser

Drei auf einen Streich

Stadt will Investor für Haus Hirzel, alte Schmiede und Neubauten an der Baldungstraße
Das Haus Hirzel zählt zu den Sahnestückchen im künftigen Landesgartenschaugelände. Für Sanierung und Umbau gibt es schon jetzt mehrere Interessenten. Die sollen auf Wunsch der Stadtverwaltung gleich auch die alte Schmiede in der Hinteren Schmiedgasse mit sanieren. weiter
  • 5
  • 343 Leser

Joschka ministrabel

Gmünder Tagespost und Turmtheater bietet wieder KinoZeitung
Er war 68er-Aktivist, Stadtguerillero, Taxifahrer, Sponti. Und später Außenminister der Bundesrepublik Deutschland. Die KinoZeitung zeigt dazu den passenden Film: „Joschka und Herr Fischer“. weiter
  • 193 Leser

Zum Marktplatzfest in Seifertshofen

Eschach-Seifertshofen. In Seifertshofen steigt am Pfingstmontag, 13. Juni, wieder das traditionelle Marktplatzfest. Der Gesangverein Eschach lädt die Bevölkerung von Eschach und Umgebung auf den Marktplatz in der Ortsmitte von Seifertshofen ein. Das Fest beginnt am Pfingstmontag um 9.45 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Grünen. Dieser findet weiter
  • 173 Leser

Schmerzen verstehen

Mutlangen. Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Petra Müller wird am Donnerstag, 9. Juni, beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde über das Thema „Schmerzen verstehen“ referieren. Der kostenfreie Vortrag findet um 19.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in der Feldstraße 11 in Mutlangen statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. weiter
  • 187 Leser

Kurz und bündig

Burn out Wie kann ich ein Burn-out-Syndrom erkennen und ihm vorbeugen? Darüber spricht Ruth Rothenberger-Schwendele vom Kreisdiakonieverband bei den Kur-Nachgesprächen für alle Teilnehmerinnen einer Mutter-Kind- oder Mütterkur am Mittwoch, 8. Juni, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus.Schulfach „Helfen“ Am morgigen Mittwochvormittag weiter
  • 233 Leser

Rechbergs Wünsche

Grünes Licht für Ausbau der Ramsbergstraße
Der Rechberger Ortschaftsrat meldete am Montagabend seine Wünsche für den kommenden Haushalt der Stadt Schwäbisch Gmünd an. Großteils waren diese Projekte bereits für die vergangenen Haushalte angemeldet. Umso mehr machten die Ortschaftsräte deutlich, dass diese Vorhaben den Rechbergern auf den Nägeln brennen. weiter
  • 257 Leser

Für Schule und Gesellschaft

Gisela Stephan feiert ihren 60. Geburtstag
Sie ist weit gereist und regional verbunden: Gisela Stephan, Oberstudiendirektorin und Leiterin der Kaufmännischen Schulen in Schwäbisch Gmünd. An diesem Dienstag feiert sie ihren 60. Geburtstag. weiter
  • 327 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJozo Marijanovic, Anton-Bruckner-Straße 1, zum 70. GeburtstagDavid Klein, Ziegeläckerstraße 81, Bettringen, zum 70. GeburtstagGisela Munz, Untere Zeiselbergstraße 12, zum 70. GeburtstagEmma Konnerth, Zwerenbergstraße 9, zum 71. GeburtstagLydia Brandt, Werrenwiesenstraße 32, zum 71. GeburtstagAlbert Scherrenbacher, Donzdorfer Straße 35, weiter
  • 171 Leser

Zwei Mal die Traumnote 1,0

Doppelabitur am Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Besonders viele Abiturienten haben in diesem Jahr am Gymnasium Friedrich II. Lorch das Abitur abgelegt: die letzten, die neun Jahre ans Gymnasium gingen, und die ersten, die nach acht Jahren Abitur machten. weiter
  • 823 Leser

Riesiger Freundschaftsdienst begeistert

Oritaner verabschieden sich von Lorch und dem Löwenmarkt-Jubiläumswochenende
„ A presto, torneremo“ – Bis bald, wir kommen wieder, so der einhellige Tenor der 80 Gäste aus Lorchs apulischer Partnerstadt Oria. Die italiener waren gekommen, den 40. Lorcher Löwenmarkt zu bereichern. weiter
  • 274 Leser

Kurz und bündig

Nabu-Treff fällt aus Der für den heutigen Dienstag geplante Treff des Naturschutzbundes Lorch in der „Post“ fällt aus. Der nächste Gedankenaustausch ist am Dienstag, 4. Juli, um 19.30 Uhr.Internationales Neufundländertreffen Das 29. internationale Neufundländertreffen ist am Pfingstwochenende in Welzheim. Zahlreiche Gäste werden die verschiedenen weiter
  • 232 Leser

Einsatz bei Leck

Alfdorfer Gremium befasst sich mit EPS-Absperrstation
Was geschieht, wenn an einem Abschnitt entlang der Ethylen-Pipeline-Süd, EPS, eine Leck entdeckt wird? Erläuterungen hierzu gab's am Montag in der Gemeinderatssitzung in Alfdorf. Der technische Leiter für die Pipeline, Thomas Basten, informierte über die Aufgabe von Absperrstation und Ausblaseeinrichtung. weiter
  • 242 Leser

Gunst des Wettergottes genutzt

Tanzkreis Wißgoldingen gelingt nach langer Pause eine Wanderung
Pech hatte der Tanzkreis Wißgoldingen in den vergangenen beiden Jahren mit dem Wetter: Die Wanderungen fielen ins Wasser. Dieses Jahr war der Wettergott den Tänzerinnen und Tänzern wohlgesonnen. weiter
  • 231 Leser

Lesung zur Frühlingszeit

Waldstetten. Im Pflegeheim St. Johannes der Stiftung Haus Lindenhof in Waldstetten las Franz Merkle Geschichten und Gedichte zur Oster- und Frühlingszeit. Dazwischen sangen alle die altbekannten Frühlingslieder, am Klavier begleitet von Walter Dürr. Alexandra Waibel, Hausleitung, Inge Moritz, Hauswirtschaftsleitung und Maria Erker, Sozialer Dienst, weiter
  • 273 Leser

Bustickets doppelt abgerechnet

Fünf Verkehrsunternehmen müssen dem Landkreis insgesamt rund 380 000 Euro erstatten
Zwei Millionen Euro wollte der Ostalbkreis heuer beim ÖPNV sparen. Das Sparziel wird er, wie berichtet, verfehlen. Da hilft auch der warme Geldregen nicht, der ihm jetzt unverhofft rund 380 000 Euro in die Kasse spült: Fünf Verkehrsunternehmen müssen Geld zurückzahlen, das sie in den Jahren 2008 und 2009 zu viel abgerechnet haben. weiter
  • 5
  • 713 Leser

Ganz schön smart

Nichtraucherprojekt mit großem Erfolg abgeschlossen
Die 11. Runde des Nichtraucherprojekts „Be smart, don’t start“ ging erfolgreich zu Ende. Pünktlich zum Welt-Nichtrauchertag konnte Sozialdezernent Josef Rettenmaier gemeinsam mit AOK-Geschäftsführer Jörg Hempel Preise an 22 Schulklassen vergeben. weiter
  • 406 Leser

Erfolgsrituale für Business-Frauen

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen bittet zu einer „BiZ & Donna Veranstaltung“ für Frauen mit dem Thema „Magische Erfolgsrituale für Business-Amazonen“. Frauen sollen befähigt werden Businessrituale zu durchschauen, um so Anerkennung für ihre beruflichen Leistungen zu erhalten. Referentin ist Regina Schulz. Die Veranstaltung weiter
  • 375 Leser
AUS DER REGION
Facebook-PartyKissing. Am Freitag, gegen 21.15 Uhr, feierten rund 300 Jugendliche eine laute Party an den Berger Seen, zwischen Kissing und Mering im Landkreis Aichach-Friedberg. Über Facebook hatte ein 17-Jähriger zur Geburtstagsfeier geladen. Die Polizei kam auch vorbei – um die Party zu beenden, benötigte hierzu aber Verstärkung. Weil die Musik weiter
  • 429 Leser

Eine Treppe voller Typen

Premiere bei den
Starke Schauspielkunst, unterhaltsame Ideen und eine waghalsige Regie prägen die Inszenierung des „Kirschgarten“ von Anton Tschechow auf der Treppe in Schwäbisch Hall, eingerichtet vom Intendanten der Freilichtspiele, Christoph Biermeier, in der Hauptrolle Julia Amme. weiter
  • 389 Leser

IKK classic mit neuer Struktur

Regionalbeirat tagte letztmals vor Auflösung – Zahlreiche Ehrennadeln verliehen
Die Innungskrankenkasse (IKK) classic steht ein gutes Jahr nach der Gründung finanziell hervorragend da – dies war ein Fazit bei der IKK-Regionalbeiratssitzung für Ostwürttemberg. Die bisherigen Selbstverwalter, die unter dem Vorsitz von Handwerksmeister Karl-Otto Werz aus Heidenheim tagten, verabschiedeten bei dieser letzten Sitzung des Gremiums weiter
  • 5
  • 1790 Leser

Wirtschaft kompakt

Lakudia Olivenöl Das vom Essinger Andreas Knauß in Lakonien hergestellte Lakudia Olivenöl wird im aktuell erschienenen internationalen Olivenöl-Führer „Flos Olei 2011“ wie im Vorjahr erneut als bestes griechisches Olivenöl bewertet. Das unter Federführung von Marco Oreggia, einem seit Jahren anerkannten Experten für extra native Olivenöle weiter
  • 381 Leser

Beeindruckt vom Gmünder Münster

„Warum in die Ferne schweifen …“, dachten sich die Mitglieder des gemischten Chors der neuapostolischen Kirchengemeinde Ruppertshofen und besichtigten das Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd. Die Besichtigung mit Münsterführer Kolb umfasste den Innenraum sowie den Dachstuhl, von welchem die Teilnehmer den atemberaubenden Ausblick weiter
  • 131 Leser

Weitere Beteiligung

RUD investiert in eigene slowenische Vertriebseinheit
Der Unterkochener Familienkonzern RUD möchte den slowenischen Markt stärker bearbeiten und ist bei der Handelsorganisation Vodusek im Ort Polijcane eingestiegen. weiter
  • 5
  • 457 Leser

Wein, Trüffel, Haselnüsse und Reis

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen bei einer Mehr-Tages-Ausfahrt ins Piemont in Italien
Sanfte Weinberge. Dazwischen kleine Wälder, in denen Trüffel zu finden ist. Dann große Haselnussplantagen. Und schließlich in der Poebene das größte Reisanbaugebiet Europas. Diese gartenbaulichen und landschaftlichen Aspekte boten sich Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen bei ihrer Fünf-Tages-Ausfahrt ins Piemont. Genau wie kulturelle weiter
  • 192 Leser

Heimatgruß vom Juxkopf

Wanderung des Gschwender Albvereins rund um Spiegelberg
Zu einer Tageswanderung rund um Spiegelberg trafen sich die Wanderer des Gschwender Albvereins. Am Parkplatz „Sterngarten“ startete Wanderführer Emil Schaaf mit den 15 Teilnehmern. weiter
  • 170 Leser

Schlüssel zu Castel Bolognese

Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel erfährt viel Lob beim Fest der Partnerschaft
Zum zweiten Mal fand in Castel Bolognese das Fest der Partnerschaft und Freundschaft zwischen den Völkern statt. Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel war der Einladung der italienischen Partnerstadt gefolgt, um die internationalen Feierlichkeiten offiziell zu eröffnen. Gleichzeitig war es der Antrittsbesuch des neuen Abtgsmünder Bürgermeisters in der weiter
  • 281 Leser

Heubacher 45er feiern Schnapszahlfest

Die Heubacher 45er-Altersgenossen feierten das „66er-Fest“ im Lummerland Heubach. 43 Teilnehmer erwartete ein super Fest mit Tombola und wertvollen Preisen. Begrüßt wurden sie von Vorstand Rudi Knispel, der die Durchführung hervorragend geplant hatte. Danach folgte ein toller Videorückblick von Heiner Knecht über schöne Fasnetveranstaltungen weiter
  • 5
  • 230 Leser

Kurz und bündig

Spende fürs Notfallteam Gschwend Die Gymnastikgruppe „Vorwärts Mooschtfaass“ des Schützenvereins Horlachen unterstützt die ehrenamtliche Tätigkeit des Notfallteams Gschwend mit einer 200-Euro-Spende. Vorwärts Mooschtfaass wurde im Dezember 1988 gegründet und ist seit Januar 1989 im alten Schulhaus in Horlachen sportlich aktiv. Ihre Aktivitäten weiter
  • 184 Leser

Eschacher Wehr beim Festzug

Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Eschach nahm am Umzug beim Kreisfeuerwehrtag in Tannhausen teil. 20 aktive Kameraden und zehn Mitglieder der Jugenfeuerwehr nebst Partnern und Kindern machten sich auf dorthin. Die Aufstellung des aus über 80 Wehren, Musikkapellen und sonstigen Gruppen bestehenden Umzugs war gut organisiert. Als die Eschacher weiter
  • 279 Leser

Kleinode im Donautal aufgespürt

Heubacher Altersgenossen des Jahrgangs 1938 bereisen die Wachau und Wien
Die reisefreudigen 38er-Altersgenossen aus Heubach waren mit ihren Partnern und einigen Gästen auch in diesem Jahr wieder auf Tour. Die Wachau und Wien waren Ziele einer Fünf-Tages-Reise. weiter
  • 183 Leser

Dank an den Künstler

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Daheim und in der Fremde - vertraut und rätselhaft. Unter diesem Thema firmierte die Ausstellung von Franz Neufischer im Begegnungszentrum Riedäcker. Sowohl die Eröffnung, die Ausstellung wie auch die Finissage waren ein voller Erfolg. Zudem konnten die Café Riedäcker-Besucher während der Ausstellungszeit dem Künstler beim weiter
  • 324 Leser

„Das kleine Zebra“ in St. Maria

Mit den Kindern, die dieses und nächstes Jahr in die Schule kommen, hat das kleine Zebra im Kindergarten St. Maria in Bettringen geübt, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält. Alle Kinder waren mit viel Freude und Motivation dabei. Das hat das kleine Zebra mit seiner lustigen und tollen Art geschafft. weiter
  • 2937 Leser

St. Paul: Vom Abenteuer helfen

Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Paul in Schwäbisch Gmünd nahmen bei ihrem aktuellen Projekt „Die kunterbunte Welt der Berufe“ am Erste-Hilfe-Kurs „Abenteuer Helfen“ vom Malteser Hilfsdienst teil. Stolz bekamen die Kinder am Ende des Kurses ihre Urkunden überreicht. weiter
  • 1990 Leser

Sekt zum Dank

Großdeinbacher Landfrauen auf Schlössertour
Mit einem voll besetzten Bus starteten die Landfrauen Großdeinbach zum Tagesausflug nach Ansbach. Dort erlebten sie einen sehr interessanten Tage. weiter
  • 261 Leser

Grundausbildung erfolgreich absolviert

Von Ende März bis Mitte Mai lief wieder eine Grundausbildung in der Feuerwache Schwäbisch Gmünd. 33 Kameraden und Kameradinnen aus dem Ostalbkreis erhielten hier das umfangreiche Grundwissen, das für die weitere Laufbahn als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau, unbedingt erforderlich ist vermittelt. Die Teilnehmer wurden von folgenden Wehren entsandt. weiter
  • 277 Leser

Auf Spuren Peter Parlers

Neuntklässler des Hans-Baldung-Gymnasiums bei Comenius-Projekt
Während im Mai im Rahmen des Comenius-Projekts Schüler aus fünf Nationen am Hans-Baldung-Gymnasiums zu Gast waren, fuhren acht Neuntklässler des HBG zum Schüleraustausch nach Prag. weiter
  • 205 Leser

Von Sehnsucht und Sucht

Neuntklässler des Parler-Gymnasiums bei der Caritas-Suchtberatung
Ursprünglich kommt „Sucht“ vom althochdeutschen „siechen“. Siechtum bedeutet Krankheit. Aber hinter jeder Sucht steckt auch eine Sehnsucht. Das thematisierten die Neuntklässler des Parler-Gymnasiums bei ihrem Besuch bei der Suchtberatung der Caritas. weiter
  • 195 Leser

Wer will mit zur Buga in Koblenz?

Bezirksverband organisiert
Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd bietet für interessierte Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine im Bezirk eine eintägige Fahrt zur diesjährigen Bundesgartenschau in Koblenz an. Interessierte können sich bei Vorstand Martin Mager anmelden. weiter
  • 5
  • 280 Leser

Neuer Schwung im Campingplatz

Geislingen. Ein neuer Pächter will den Campingsplatz in Geislingen wieder auf Vordermann bringen. Der 33-jährige Torsten Bührle möchte erreichen, dass der Platz wieder in die gängigen Verzeichnisse der Campingplätze aufgenommen wird. Der ADAC zum Beispiel hatte den Platz vor 15 Jahren gestrichen, weil er nicht mehr den geforderten Ansprüchen gerecht weiter
  • 222 Leser

Unterführung und Keller voll Wasser

Waiblingen. „Weitgehend verschont“, so die Polizei, blieb am Sonntagabend der Rems-Murr-Kreis durch die lokalen Unwetter. In Fellbach wurde die Unterführung beim Bahnhof überflutet. Ein Auto, das darin war, musste abgeschleppt werden, da der Motor nicht mehr funktionierte. In diesem Bereich liefen auch mehrere Keller voll. Auf der Beinsteiner weiter
  • 208 Leser

Tourismus will krisensicher werden

Region Stuttgart will mit neuem Konzept auch gezielt Ausflügler aus näherer Umgebung ansprechen
Um noch mehr Touristen nach Stuttgart locken zu können werden die Besucher der Stadt gezielt befragt. Nun liegen erste Ergebnisse vor und werden in den kommenden Monaten ausgewertet und für die Verbesserung der Werbung eingesetzt. Über diesen Plan informierte nun die Stuttgart Marketing GmbH. weiter
  • 213 Leser

Heidelberg entdeckt

AGV 1960 macht fröhliche Ausfahrt
„Ich hab’ mein Herz in Heidelberg verloren“– so lautete das Motto des Ausfluges, des Altersgenossenvereins 1960. Wo sie hinfuhren? Na klar, nach Heidelberg. weiter
  • 198 Leser

Sternwallfahrt nach Waldau

Mitglieder der Seelsorgeeinheit Limeshöhe machen gemeinsame Sache
Aus den Kirchengemeinden Mutlangen / Lindach, Rehnenhof / Wetzgau und Großdeinbach brachen dieser Tage Wallfahrer der Seelsorgeeinheit Limeshöhe von mehreren Stationen aus auf, um bei der Kapelle in Waldau eine Maiandacht mit den beiden Pfarrern Markus Schönfeld und Francois Thamba zu feiern. weiter
  • 256 Leser

Schüler in der Manege

Scheffold-Schüler bei „Zirkus Furioso“ ganz vielseitig
„Manege frei“ hieß es am Scheffold-Gymnasium, als die Ensembles aus Unter- und Mittelstufe ein Konzert unter dem Titel „Zirkus Furioso und andere artistische Darbietungen“ gestalteten. weiter
  • 5
  • 206 Leser
KULTURGUTsle
Das ist die FragePremiere auf der Großen Treppe in Hall. Die Familie hat Karten, das Wetter ist super sonnig, Teenager-Tochter darf mit in die Abendvorstellung – zum ersten Mal. Doch ob Komödie oder Tragödie, Shakespeare oder Schnitzler scheint ihr eigenartig wurscht. Einzig von Interesse: „Mama, wo sitzen wir?“ – „Ziemlich weiter
  • 5
  • 806 Leser

Alte Meister treffen auf herausragendenOrganisten

Internationales Orgelkonzert
Mit dem Weltklassekonzert des polnischen Organisten Krzysztof Lukas gingen in der Aalener Stadtkirche die internationalen Orgelkonzerte zu Ende. Lukas studierte in Polen und Deutschland bei Julian Gembalski und Jon Laukvik, ergänzte sein Wissen durch Interpretationskurse bei nahezu allen bedeutenden Organisten Europas und war mit 18 Jahren Preisträger weiter
  • 371 Leser

Geistgelenkt in besten Fingern

Auftakt Ellwanger Schlosskonzerte: Klavierabend mit dem bemerkenswerten Leopoldo Lipstein
Der Thronsaal im Schloss ob Ellwangen kann wieder für ein halbes Jahr Konzertsaal sein. Dem Stiftsbund war dies gegebener Anlass, hier seine diesjährige Konzertreihe zu eröffnen. Dazu war der argentinische Pianist Leopoldo Lipstein (zum wiederholten Male) eingeladen. weiter
  • 330 Leser

Graham Bonney bietet tolle Show

Das war kein gutes Omen – Blitz, Donner und Regen haben am Sonntagabend den Auftritt des Schlagerstars Graham Bonney beim Ellwanger Frühlingsfest begleitet. Und so war das Festzelt auf dem Schießwasen dann auch nur etwas mehr als zur Hälfte gefüllt. Der in die Jahre gekommene Sunny-Boy der 60-er und 70-er Jahre lieferte aber trotzdem eine fulminante weiter
  • 431 Leser

Jetzt anmelden zum Maibaumfest der Gmünder Tagespost

In knapp einem Monat steigt das große Maibaumfest der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei. Dieses Jahr feiern die Maibaumfreunde aus dem Gmünder Raum im Festzelt der Sportfreunde Lorch, die in diesem Jahr ihr Jubiläum zum 100-jährigen Vereinsbestehen begehen. Beim Fest wird der „Mister Maibaum 2011“ gekürt. Für Unterhaltung sorgt weiter
  • 443 Leser

86 haben es geschafft

Abiturienten am Hans-Baldung-Gymnasium / Bester Abschluss mit 1,0
86 Schülerinnen und Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums haben das Abitur in der Tasche. Den besten Abschluss schaffte Karin Eberhard mit einer 1,0. weiter
  • 1001 Leser
GUTEN MORGEN

Bier ist Wurst

Auf nach Lautern zum Rettichfest! Drei Paare, ein Wort. Alles vegetarisch? Prima. Sagt sie von Paar eins. Er: Hm. Eine rote Wurst wird’s doch geben. Dann gehn wir eben. Paar zwei mit ähnlicher Dialogstruktur. Gemüse und Salate? Prima. Sagt Sie. Und er: Hanno. Eine rote Wurst wird’s doch bestimmt geben, die gibt’s auf jedem Fest! Noch weiter
  • 5
  • 366 Leser

Viele Jungs tragen keinen Helm

ACE-Kreisverband testet Fahrräder von Schülern an der Schillerschule in Heubach
Der ACE-Kreisvorsitzende Gerhard Reimer und der ACE-Pressebeauftragte Felix Eisele haben zusammen mit dem Rektor der Schillerschule Heubach, Alfred Bader eine Fahrradsichtprüfungsaktion durchgeführt. weiter
  • 305 Leser

Kreis findet Käufer

Schorndorfer Firma bietet 1,9 Millionen für Schwesternschule
Das Aalener Schwesternwohnheim steht seit Jahren leer. Jetzt soll es verkauft werden. Die Firma Schatz projectbau aus Schorndorf bietet 1,9 Millionen Euro. Sie will den Wohnturm für Studentenwohnungen sanieren. weiter
  • 5
  • 376 Leser

Westhausen. Der Verein der Hundefreunde Westhausen und Umgebung e. V. hatte am Samstag zum traditionellen Bergfest mit anschließender Tiersegnung geladen. In diesem Jahr war Pastoralreferentin Schwester Kathrin von der Seelsorgeeinheit Kapfenburg nach Westhausen gekommen, um auf dem idyllisch gelegenen Vereinsgelände der Hundefreunde die

weiter
  • 424 Leser

Ein Horn weg

Schwäbisch Gmünd. 30 Einhörner stellte die Schülerfirma „juniqorn“ am Wochenende auf dem Marktplatz aus. An einem der Figuren rissen Unbekannte das Horn ab. Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1600 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1624 Leser

Große Oldtimerschau in Heubach

125 Jahre Automobil
In Heubach wird am Sonntag, 26. Juni, die „Oldtimerfaszination Ostalb“ ausgerichtet, eine Schau, mit der sich die Ostalb am Jubiläum „125 Jahre Automobil“ beteiligt. weiter
  • 283 Leser

Skiclub tauscht Ski gegen Wanderschuhe

Die Wanderung des Skiclubs Heubach-Bartholomä führte von Kloster Neresheim über die Burg Katzenstein und am Härtsfeldsee vorbei zurück nach Neresheim. Den über 50 „Mitreisenden“, allein 26 Kinder, war der Wettergott bestens gesonnen. Strahlender Sonnenschein herrschte bei Burgbesichtigung und Vesper. Das abschließende Grillen der Wurst über weiter
  • 197 Leser

Pro Tunnelfilter

Kreistag soll sich Schwäbisch Gmünder Resolution anschließen
Die Stadt Schwäbisch Gmünd fordert einen Filter für den Abluftschacht des 2,5 Kilometer langen Tunnels. Der Kreistag soll sich am Dienstag ebenfalls für den Einbau einer entsprechenden Pilotanlage aussprechen. weiter
  • 1
  • 359 Leser

Einkaufsbummel mit Stadtfestflair

Tausende Besucher in der Innenstadt machen die lange Einkaufsnacht am Samstag zu einem vollen Erfolg
„Red Hot City Night“ war die lange Einkaufsnacht am Samstag überschrieben. Zurecht, denn rot waren die Schaufenster, die Luftballons im Straßenbild, die ehrwürdige Stadtkirche abends und rot wurde auch so manches Öhrchen, wenn nur mit Farben verhüllte Mädchen durch die City schritten. Hot, also warm, war’s auch. Geshoppt und gefeiert weiter

Polizeibericht

Totes Huhn am BaumAalen-Wasseralfingen. Am Sonntagvormittag kurz vor 11 Uhr wurde dem Polizeirevier Aalen durch einen Spaziergänger mitgeteilt, dass in einem Waldstück im Bereich Schäle-Hardt mehrere tote Hühner liegen. In der Tat stellte die Polizei fest, dass ein Unbekannter fünf tote Tiere auf dem Boden abgelegt hatte und ein Huhn an einem Baum in weiter
  • 520 Leser

Geringe Schäden durch Unwetter

Rems-Murr-Kreis. Weitestgehend verschont blieb am Sonntagabend der Rems-Murr-Kreis durch die lokalen Unwetter, so die Bilanz der Polizei. Kurz nach 18.30 Uhr wurde in Fellbach die Unterführung beim Bahnhof überflutet. Ein darin befindliches Auto musste abgeschleppt werden, da der Motor nicht mehr funktionierte. In diesem Bereich liefen auch

weiter
  • 632 Leser
Polizei sucht Zeugen

Wer zündelte im Garten in der Kantstraße?

Aalen. In der Nacht zum vergangenen Donnerstag und in der Nacht zum Sonntag warfen Unbekannte von der Fichtestraße aus brennende Gegenstände in den Garten eines Mehrfamilienhauses in der Kantstraße. Hierdurch gerieten nach Angaben der Polizei Äste und Bodendecker-Pflanzen in Brand. Am vergangenen Donnerstag wurde ein ca. ein Quadratmeter

weiter
  • 697 Leser

Das Künstlerische im Quadrat

Schwäbisch Gmünd. In solchem Umfang und in dieser Dichte ist die Sammlung von Marli Hoppe-Ritter erstmals auf Reisen: 50 Kunstwerke aus fünf Jahrzehnten geben derzeit in der Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst“ im Museum im Prediger einen Einblick in diese weltweit einzigartige Kollektion und damit in die Vielfalt künstlerischer Konzepte weiter
  • 196 Leser

Das Aktuelle am Sturm und Drang

Schwäbisch Gmünd. Ist Literatur aus dem 18. Jahrhundert heute noch aktuell? Können wir mit Botschaften von Goethe, Schiller, Herder, Klinger und anderen etwas anfangen? Diese und weitere Fragen wird Prof. Joachim-Rüdiger Groth in seinem Vortrag zum Thema „Individualität in der Literatur des Sturm und Drang aus heutiger Sicht“ beantworten. weiter
  • 203 Leser

64 Parler-Schüler mit Abitur

Mehr als die Hälfte der Abiturienten mit Preis oder Belobigung ausgezeichnet
Grund zur Freude hatten 64 Schülerinnen und Schüler des Gmünder Parler-Gymnasiums. Sie haben das Abitur in der Tasche. weiter
  • 5
  • 447 Leser

Regionalsport (16)

TTC Leinzell I schafft sofortigen Wiederaufstieg

Die erste Tischtennismannschaft des TTC Leinzell holt ungeschlagen die Meisterschaft in der Kreisliga B und steigt damit gleichzeitig in die Kreisliga A auf. Die Herren II erreichen Platz 8 und damit den Klassenerhalt. Nach dem von viel Verletzungspech begleiteten Abstieg in der vorigen Saison gelingt dem TTC I der sofortige Wiederaufstieg. Den Grundstein weiter
  • 170 Leser

Landestitel gewonnen

Mountainbike, Baden-Württembergische Schulmeisterschaften
Nils Fuisting, Tim Nafcz und Jonas Tiede gewannen beim Bike Pool-Cup in Nürtingen der Klassenstufe 9/10 souverän den Landestitel, obwohl der Renntag alles andere als optimal begonnen hatte. weiter
  • 165 Leser

Pfeifer holt Silber

Kunstturnen, Baden-Württembergische Meisterschaften
Mit einer Silbermedaille im Sprung für Dominik Pfeifer bei den Erwachsenen kehrte der TV Wetzgau von den baden-württembergischen Meisterschaften im Kunstturnen zurück. weiter
  • 4
  • 323 Leser

Sport in Kürze

Eintrittspreise bleiben gleichFußball. Pressesprecher Sebastian Gehring hat die Preisliste für die Heimspiele der neuen Saison des VfR Aalen veröffentlicht. „Die Dauerkarten- und Einzelticketpreise bleiben für die Drittliga-Spielzeit unverändert zur Vorsaison;“ schreibt er und betont: „Dies ist auch eine Dankeschön für die tolle Unterstützung weiter
  • 192 Leser

VfB behält Oberhand

Fußball, A-Jugend: VfB Stuttgart U16 siegt 8:2 über SG Böbingen
Mit 8:2 siegte der Bundesliganachwuchs des VfB Stuttgart gegen die A-Jugend der SG Böbingen/Mögglingen/Heuchlingen. Es war das knappste Ergebnis dieser Paarung, die bereits seit 2007 jedes Jahr stattfindet. Etwa 150 Zuschauer waren gekommen, um die Jungs vom Wasen zaubern zu sehen. weiter
  • 258 Leser

Normannia gegen Württemberg

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd empfängt heute Abend um 19 Uhr die WFV-Amateur-Auswahl
FC Normannia gegen die WFV-Amateur-Auswahl – so lautet die Paarung der Begegnung, die heute Abend im Schwerzer zu sehen ist. In der WFV-Auswahl, die um 19 Uhr beim FCN antritt, stehen vier Normannen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 563 Leser

DJK ist der Favorit?

Fußball, Relegation: TV Herlikofen gegen DJK Stödtlen
Eine spannende Angelegenheit dürfte das Relegationsspiel zum Aufstieg in die Bezirksliga zwischen dem Zweiten der Kreisliga A I TV Herlikofen und dem Zweiten der Kreisliga A II DJK Stödtlen werden. Anpfiff ist am Mittwoch um 18.30 Uhr in Schechingen. weiter
  • 416 Leser

TSGV mit Heimvorteil

Fußball, Relegation: Waldstetten trifft auf TSV Köngen
In Bettringen kommt es am Mittwoch, 18 Uhr, zum Auftakt der Relegation um den Aufstieg in die Landesliga zum Duell zweier Bezirksligisten. Der Kocher-Rems-Zweite TSGV Waldstetten trifft auf den Neckar-Fils-Vizemeister TSV Köngen. weiter

Überregional (78)

'Albatrosse' abgestürzt

Bamberg gewinnt erstes Basketball-Finalspiel gegen Berlin mit 90:76
Heim-Dominanz schlägt Auswärtsstärke: Titelverteidiger Bamberg ist mit einem Sieg in die Endspielserie um die deutsche Basketball-Meisterschaft gestartet. Die Oberfranken bezwangen Alba Berlin. weiter
  • 344 Leser

'Marshal Dillon' ist gestorben

Der US-Schauspieler James Arness, der in der Western-Reihe 'Rauchende Colts' Marshal Matt Dillon spielte, ist tot. Arness starb im Alter von 88 Jahren in seinem Haus in Los Angeles (Kalifornien). Er spielte in 'Rauchende Colts' von 1955 bis 1975 die Rolle des Ordnungshüters. Arness galt als extrem schüchtern und hatte so gut wie keine Ausbildung als weiter
  • 330 Leser

829 Superreiche in Deutschland

Deutschland, reiches Land: Nach einer Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting gibt es in der Bundesrepublik 839 Haushalte mit einem Vermögen von mehr als 100 Millionen US-Dollar. Das sind mehr Superreiche als im Ölstaat Saudi-Arabien mit 826. Die meisten wirklich Wohlhabenden leben in den USA: 2692. dpa weiter
  • 490 Leser

Argentiniens 1:4 beschäftigt Fifa

Der Fußball-Weltverband Fifa hat nach der 1:4-Testspielniederlage von Argentinien gegen Nigeria Ermittlungen aufgenommen. Setzmuster auf dem Wettmarkt sollen nahelegen, dass das Spiel ins Visier von Betrügern geraten war. Der zweimalige Weltmeister Argentinien war unter anderem ohne Lionel Messi angetreten. In der Begegnung gab Schiedsrichter Ibrahim weiter
  • 334 Leser

Auch die Banken sollen bluten

Griechenland-Hilfe: Verzicht auf Forderungen geplant
Weil Griechenland wohl auch 2012 keinen Kredit am Kapitalmarkt bekommen wird, muss ein zweites Hilfspaket her. Früher als geplant sollen dabei auch Banken und private Gläubiger beteiligt werden. weiter
  • 407 Leser

Bahn bietet Baustopp bis Juli

S-21-Offerte aber an Bedingungen geknüpft - Ein Jahr Verzögerung
Es kommt Bewegung in den Streit um den Baustopp bei S 21. Die Bahn bietet unter bestimmten Bedingungen eine Baupause bis zum 15. Juli an. weiter
  • 280 Leser

Basketballerinnen zittern um EM

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft der Frauen hat beim EM-Qualifikationsturnier im zweiten Spiel ihre erste Niederlage kassiert. Im italienischen Taranto verlor das Team von Bundestrainer Bastian Wernthaler gegen Rumänien 59:65. Am Vortag hatte sich die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) gegen Belgien noch 69:57 durchgesetzt. 'Leider weiter
  • 314 Leser

Boxer Zbik fühlt sich betrogen

Sebastian Zbik hat seinen WM-Titel verloren, die Hamburger Universum Box-Promotion ihren letzten Champion. Der Schweriner verlor in Los Angeles den Mittelgewichts-Gürtel des Weltverbandes WBC nach einer umstrittenen Punkt-Niederlage gegen Herausforderer Julio Cesar Chavez jr. (Mexiko). Zbik fühlt sich betrogen. sid weiter
  • 340 Leser

Bradl bleibt eine Klasse für sich

Motorrad-WM: Fünftes Rennen, dritter Sieg
Die deutschen Motorrad-WM-Piloten versetzen die Fans weiter in Entzücken. In Barcelona fuhr Stefan Bradl seinen dritten Sieg im fünften Rennen ein. weiter
  • 320 Leser

BÖRSENPARKETT: Verhaltener Optimismus

Schuldenkrise und kein Ende. Für den Dax heißt das: Die Kurse dümpeln seitwärts vor sich hin, eher mit einer Tendenz nach unten als nach oben. Zwischen 7000 und 7100 pendelt das Börsenbarometer seit Tagen. Positive Impulse fehlen: Die Berichtssaison ist vorbei und dass deutsche Konzerne Dividenden in Höhe von mehr 25 Milliarden Euro ausschütten, interessiert weiter
  • 376 Leser

Curth Flatow war der König des Boulevards

Der Bühnenautor Curth Flatow ist tot. Er starb am Samstag in Berlin im Alter von 91 Jahren. Flatow galt als der ungekrönte 'König des Boulevards'. Insgesamt schrieb er etwa 30 Bühnenstücke, ebenso viele Filmdrehbücher ('Der Pauker'), 50 Kabarettsendungen für den Hörfunk und etwa 300 Chansons und Lieder. Seine größten Erfolge feierte er in den Bühnen weiter
  • 319 Leser

Dabeisein ist alles: Die Prämien für die EM-Qualifikation

Bis zu 180 000 Euro können die Fußball-Nationalspieler als Erfolgsprämie einstreichen. Voraussetzung dafür ist, dass sich die DFB-Auswahl als Gruppensieger für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine qualifiziert. Und daran gibt es nach dem 2:1 gegen Österreich kaum noch Zweifel. Für jede Begegnung werden 18 000 Euro pro Mann ausgelobt, weiter
  • 293 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

HANDBALL BUNDESLIGA Göppingen-Großwallstadt 26:26 (14:13) Tore: Thiede 7, Kaufmann 6, Schöne 4, Haaß, Oprea je 3, Horak 2, Späth 1 - Kunz 7/6, Köhrmann 6, Weinhold 4, Larsson 3, Kneer, Tiedtke je 2, Jakobsson 1, Spatz 1/1. - Zuschauer: 5100. Balingen/W. - Hamburg 24:33 (12:18) Tore: König 5, Temelkow 5/3, Schlinger 4, Boisedu, Bürkle, Lobedank, Wilke weiter
  • 311 Leser

Der nächste Titel für Boll und Borussia

TTF Ochsenhausen wehrt sich lange und macht Düsseldorf das historische Triple schwer
Trotz eines guten Starts konnten die TTF Ochsenhausen die 24. deutsche Meisterschaft von Borussia Düsseldorf nicht mehr verhindern. weiter
  • 298 Leser

Di Carli macht alle nass

Schwimmen: Auch Meeuw und Starke glänzen in Berlin
Die Stars meckerten, Rückkehrer traten aus dem Schatten des Traumpaars Paul Biedermann und Britta Steffen heraus: Marco di Carli und Helge Meeuw meldeten sich eindrucksvoll zurück. weiter
  • 323 Leser

Dirk Nowitzkis Mythos wächst und wächst

Ein Mann zwischen Liebe und Lob. Amerikas Basketball-Legenden schwärmen von Dirk Nowitzki, die Fans der Dallas Mavericks liegen ihm zu Füßen, doch der Würzburger lässt sich von dem Hype um seine Person nicht ablenken. 'Das ist mir im Moment egal. Ich habe derzeit nur das Ziel, drei Spiele zu gewinnen. Über alles andere können wir uns danach unterhalten', weiter
  • 308 Leser

Doppelsieg für Chevrolet in Budapest

In einem Chaosrennen mit starkem Regen und mehreren Unfällen hat Chevrolet in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft einen Doppelsieg gefeiert. Beim achten Saisonlauf auf dem Hungaroring in Budapest gewann gestern Titelverteidiger Yvan Muller aus Frankreich vor seinem britischen Marken-Gefährten Robert Huff. Dritter wurde der frühere Weltmeister Gabriele weiter
  • 318 Leser

Ehrhoff hat die Hand am Stanley-Cup

In den Stanley Cup-Endspielen der Eishockey-Profiliga NHL hat Christian Ehrhoff mit den Vancouver Canucks auch Spiel zwei, diesmal 3:2, gewonnen. weiter
  • 350 Leser

Ein bisschen Plagiat darf sein

Gefälschte Designer-Ware aus dem Urlaub: Nicht mehr als 430 Euro erlaubt
Designer-Marken sind beliebt. Im Ausland werden sie millionenfach gefälscht. Wer als Urlauber zugreift, sollte rechnen: Mehr als 430 Euro pro Kopf darf die Ware nicht kosten. Sonst wirds teuer. weiter
  • 497 Leser

EM-QUALIFIKATION

Gruppe A Kasachstan - Aserbaidschan 2:1 (0:0) Österreich - Deutschland 1:2 (0:1) Belgien - Türkei 1:1 (1:1) 1. Deutschland 6 6 0 0 19:2 18 2. Belgien 7 3 2 2 15:10 11 3. Türkei 6 3 1 2 9:7 10 4. Österreich 6 2 1 3 10:10 7 5. Aserbaidschan 5 1 0 4 4:15 3 6. Kasachstan 6 1 0 5 2:15 3 Nächste Spiele, Dienstag, 7.6.: Aserbaidschan - Deutschland (19 Uhr). weiter
  • 333 Leser

Erneut Hitzeprobleme im ICE

Klimaanlagen in drei Zügen ausgefallen
Wegen defekter Klimaanlagen mussten gestern Passagiere von gleich drei ICE die Züge verlassen. Im ICE Stralsund - München waren bei hochsommerlicher Hitze drei Waggons betroffen. Die Reisenden mussten in Jena (Thüringen) in andere Abteile wechseln oder aussteigen und auf den nächsten Zug warten. Einen weiteren ICE mussten 50 Reisende in Eisenach (Thüringen) weiter
  • 242 Leser

Feuerwerk über der Lagune

Viel Kunst-Schrott aus aller Welt, aber auch süchtig machende Bilder
Man kann dem Biennale-Präsidenten Paolo Baratta nur beipflichten. Seine Kunst-Schau ist wie eine bullenstarke Wind-Maschine, die alle zwei Jahre neue Teilnehmerländer nur so aus den Bäumen schüttelt. weiter
  • 293 Leser

Frauenhandball: Dünnes Polster

Nach einem kämpferischen Kraftakt dürfen die deutschen Handballerinnen von der Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Brasilien und den Olympischen Spielen 2012 in London träumen. Die Mannschaft des neuen Bundestrainers Heine Jensen gewann das Play-off-Hinspiel in Balingen gegen Ungarn nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 26:24 weiter
  • 325 Leser

Für Platz 30 noch 17 000 Euro Preisgeld

Golf-Profi Siem in Wales weit von der Spitze entfernt - Sieg für den Schweden Noren
Golfprofi Marcel Siem hat beim Sieg des Schweden Alexander Noren beim Europa-Tour-Turnier in Newport/Wales Platz 30 belegt. Der 30-jährige Ratinger benötigte auf der Schlussrunde 70 Schläge und erhielt nach insgesamt 287 Schlägen ein Preisgeld von knapp 17 000 Euro. Etwa das 20-fache kassierte Noren. Der 28-Jährige mit Wohnsitz Monte Carlo bekam für weiter
  • 286 Leser

Gensheimer überragend

Nationalspieler Uwe Gensheimer ist von den Managern der 18 Handball-Bundesligisten zum Spieler des Jahres gewählt worden. Der Linksaußen der Rhein-Neckar Löwen, der eine überragende Saison ablieferte und in der Champions League zum Torschützenkönig avancierte, verwies seine Auswahlkollegen Adrian Pfahl (VfL Gummersbach) und Sven-Sören Christophersen weiter
  • 276 Leser

GEWINNZAHLEN

22. AUSSPIELUNG LOTTO 17 22 34 37 38 46 Zusatzzahl 43 Superzahl 5 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 5 4 6 6 9 9 1 SUPER 6 0 5 8 5 9 1 ohne Gewähr weiter
  • 521 Leser

Große Sause in Hamburg

Der HSV feiert die Handball-Meisterschaft - Göppingen Fünfter
Saisonende in der Handball-Bundesliga: Während sich Meister Hamburg nach seinem Sieg in Balingen feiern ließ, schloss Göppingen als Fünfter ab. weiter
  • 273 Leser

Immer wieder Party-Pannen

Weltweit sind mehr als 670 Millionen Menschen bei der Netz-Gemeinschaft Facebook registriert. In Deutschland ist jeder dritte Internetnutzer dabei. Das Kommunikationsmittel verarbeitet viel Persönliches. Weil unbedarftes Herumklicken gravierende Folgen haben kann, raten Datenschützer, sich genau mit den Einstellungen auseinanderzusetzen und die Sichtbarkeit weiter
  • 303 Leser

Israel tötet Palästinenser

Bei der Erstürmung der israelisch besetzten Golanhöhen sind elf palästinensische Demonstranten erschossen worden. Israelische Soldaten hätten mit scharfer Munition zudem dutzende Menschen verletzt, hieß es aus palästinensischen Quellen in Damaskus. Im Westjordanland wurden bei Protesten an der Kalandia-Militärsperre etwa 20 Menschen verletzt. Vor drei weiter
  • 288 Leser

Italien irritiert: Manipuliert aus Liebe zum Verein

Erste Geständnisse und Hausdurchsuchungen haben die Staatsanwaltschaft in Cremona bei der Aufklärung des italienischen Fußball-Wettskandals einen Schritt nach vorne gebracht. Gleichzeitig weitet sich die Wettaffäre immer mehr auf die Serie A aus. Laut Staatsanwalt Roberto Di Martino sind fünf Erstligaklubs ins Visier der Ermittler geraten, wobei nicht weiter
  • 310 Leser

Je tiefer, desto wärmer

Die natürliche Erdwärme ist Energielieferant für die Geothermie. In Mitteleuropa nimmt die Temperatur der Erde im Schnitt um rund drei Grad pro 100 Meter Tiefe zu. Dass die Erde warm ist, liegt am Zerfall natürlich vorkommender, radioaktiver Isotope wie etwa Uran. Zudem gibt der Erdkern Wärme ab. Bei der Oberflächengeothermie können Erdwärmekollektoren weiter
  • 388 Leser

Jubelnde Opposition im Jemen

Der Machtkampf im Jemen könnte vor einer Wende stehen. Präsident Saleh ist zur Behandlung seiner Anschlagsverletzungen nach Saudi-Arabien gereist. Die Opposition hofft auf einen demokratischen Wandel und jubelt. Zehntausende Regimegegner feierten gestern die Ausreise. Doch die Regierung betont, der Präsident werde zurückkehren (Seite 2). Foto: dpa weiter
  • 374 Leser

Kampfansage an Usain Bolt

Sprinter Mullings und Gay schnell
Die Leichtathletik-Saison hat kaum begonnen, schon geben die Sprint-Asse Gas: Usain Bolt muss um seinen Status als Nummer eins kämpfen. weiter
  • 320 Leser

Kirchentag zieht Massen an

Abschlussgottesdienst mit 120 000 Besuchern
Der Evangelische Kirchentag in Dresden ist gestern mit einem Freiluftgottesdienst an der Elbe mit 120 000 Besuchern zu Ende gegangen. Aus Sicht der Organisatoren hat das Treffen nicht nur überraschend viele Christen, sondern auch kirchenferne Menschen angesprochen. Ein Drittel der Besucher kam aus dem Osten. 'Der Kirchentag hat gezeigt: Es gibt eine weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · JEMEN: Am Abgrund

Staatschef Saleh hat den Jemen verlassen, um seine bei Gefechten erlittenen Verletzungen in Saudi-Arabien behandeln zu lassen. Obgleich die Menschen auf den Straßen der Hauptstadt Sanaa deswegen jubeln, ist es nicht zwangsläufig, dass ihn das gleiche Schicksal ereilen wird wie Tunesiens Präsident Ben Ali, der sich im Februar ins saudische Exil retten weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Ein Dilemma

Bahnchef Grube nimmt ein wenig Tempo raus, doch die Züge rollen weiter aufeinander zu. Dabei geht es weniger um die Bauarbeiten, sondern vor allem um die Auftragsvergabe für den Tunnel auf die Fildern, ein Herzstück für die Umsetzung von Stuttgart 21. Auf den Versuch des Ministerpräsidenten, den Fortgang der Dinge über die Sommerpause zu vertagen und weiter
  • 256 Leser

Kritik an Bildungsurlaub für Arbeitnehmer

Weiterbildung im Land soll gefördert werden - Wirtschaftsverbände beklagen Einmischung
Berlin hat ihn, Hessen hat ihn und auch Mecklenburg-Vorpommern. Der Bildungsurlaub für Arbeitnehmer soll nun auch im Südwesten eingeführt werden. Doch viele Firmen sind gegen eine gesetzliche Regelung. weiter
  • 331 Leser

Kunst-Stationen nicht nur im Arsenale und in den Giardini

Noch nie zuvor hat es in Venedig bei einer Biennale so viele Kunst-Stationen gegeben. Die angestammten Kunst-Quartiere wie Arsenale und Giardini reichen schon für die Länderbeiträge bei weitem nicht aus, Zentralasien hat sich den Palazzo Malipiero als Ausstellungsort gesichert, der Irak hat sich Räume in der Fondazione Gervasuti angemietet, Aserbaidschan weiter
  • 307 Leser

LEITARTIKEL · KIRCHENTAG: Herzenssache

Fröhlich ging gestern in Dresden der 33. Evangelische Kirchentag zu Ende. Für fünf Tage hat die Stadt die Kirchentagsbesucher verzaubert - und umgekehrt das Christenvolk die Stadt. Auf vielen Plätzen wurde musiziert und gesungen. Namhafte Konzerte hier und dort. Ein Kirchentag der Kultur war das Treffen unter der Losung 'da wird auch dein Herz sein' weiter
  • 271 Leser

Leute im Blick vom 6. Juni

Verona Pooth Werbefrau Verona Pooth (43) hat ihr zweites Kind, einen Jungen, zur Welt gebracht. 'Dass ich jetzt zwei gesunde Kinder habe, zählt mehr als alles andere auf dieser Welt', wird Vater Franjo Pooth (41) in 'Bild am Sonntag' zitiert. Das Paar hat bereits Sohn Diego (7). Ulrich Tukur Schauspieler und Musiker Ulrich Tukur träumt von einer 'kleinen, weiter
  • 354 Leser

Libyen: Nato setzt Hubschrauber ein

Bei ihren Luftangriffen auf Libyen hat die Nato erstmals auch Kampfhubschrauber eingesetzt. Britische und französische Helikopter griffen am Wochenende unter anderem Militärfahrzeuge und militärisches Gerät der Truppen von Machthaber Muammar al-Gaddafi an, teilte die Militärallianz mit. Mit dem Einsatz der Hubschrauber, die zielgenauer treffen als Kampfflugzeuge, weiter
  • 344 Leser

Liebe zur Erdwärme erkaltet

Nach Beben stagniert die Forschung - Kritik von Karlsruher Experten
Geothermie galt im Südwesten als große Hoffnung für die Energiewende. Doch weil die Technik Erdbeben auslösen kann, führt sie ein Schattendasein. Karlsruher Experten fordern nun eine Forschungs-Offensive. weiter
  • 337 Leser

LOTTERIE vom 6. Juni

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 161 203; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 170 576; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 386 606; je 1000 Euro auf die Endziffern 1740; je 250 Euro auf die Endziffern 65 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale Endziffer 4: 10 Euro; Endziffer 85: 20 Euro; Endziffer 466: 50 Euro; Endziffer weiter
  • 310 Leser

Mann erschießt Nachbarn

Wegen Partylärms zur Waffe gegriffen - Zwei Menschen verletzt
Weil ihn der Partylärm störte, hat ein Mann im nordrhein-westfälischen Gevelsberg einen jungen Nachbarn erschossen. Einen weiteren Mann verwundete der 60-Jährige bei seiner Selbstjustiz schwer. Der Schütze hatte sich im Morgengrauen zunächst bei dem 25 Jahre alten Nachbarn über den Lärm beschwert, teilte die Polizei mit. Danach habe er mit einer großkalibrigen weiter
  • 303 Leser

Merkel zwingt Atomgegner zum Umdenken

Ausstiegsplan der Koalition ähnelt rot-grünem Konzept von 2001 - Konsens möglich
Nach der Einigung der schwarz-gelben Koalition auf einen Stufenplan für den Atomausstieg hat die Opposition vorsichtige Zustimmung signalisiert. weiter
  • 314 Leser

Minister will mehr Förderung für Biobauern

Die grün-rote Landesregierung will die von Schwarz-Gelb abgeschaffte Förderung für neu gegründete Bio-Bauernhöfe wieder aufleben lassen. 'Wir werden die Betriebe unabhängig von der EU-Förderperiode weiterhin in der Umstellungsphase auf ökologischen Landbau unterstützen', sagte Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Grüne) am Samstag in Herdwangen-Schönach weiter
  • 289 Leser

Mit leerem Akku nach Baku

Joachim Löw nominiert Lewis Holtby und Sebastian Rudy nach
Noch einmal 90 Minuten zusammenreißen. So lautet die Devise der deutschen Nationalelf nach dem 2:1 gegen Österreich und vor dem nächsten EM-Qualifikationsspiel morgen in Baku gegen Aserbaidschan. weiter
  • 402 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. Juni

Schicksal oder Zufall? Der Tod eines Zwillingspaares in Florida bewegt Amerika: Julian und Adrian Riester, die nur Minuten nacheinander geboren worden waren und ihr gesamtes Leben gemeinsam verbracht hatten, starben jetzt im Alter von 92 Jahren auf natürliche Weise im Abstand weniger Stunden. Die eineiigen Zwillinge hatten beide ein Herzleiden. Sie weiter
  • 316 Leser

Nadal und Li Na top

Tennis-Endspiele in Paris spielerisch auf sehr hohem Niveau
Großartiges Tennis auf Sand: Der Spanier Rafael Nadal und die Chinesin Li Na sind die großen Gewinner bei den French Open in Paris. weiter
  • 344 Leser

Nicht attraktiv für kluge Köpfe

'HNGENO']Die Fachkräftelücke in Deutschland wird von Jahr zu größer. Jetzt schlagen Arbeitsmarktforscher Alarm. Sie fordern rasch erleichterte Zuwanderungsmöglichkeiten für 'die klugen Köpfe der Welt'. Im Moment sei für sie ein Job in Deutschland zu unattraktiv. 'Die Zeit ist reif, entsprechende Signale zu setzen', sagte der stellvertretende Direktor weiter
  • 410 Leser

Niedersächsische Sprossen wohl EHEC-Auslöser

Sprossen-Gemüse aus Niedersachsen könnte womöglich die EHEC-Infektionen ausgelöst haben. Es gebe zwar noch keinen definitiven Beweis, sagte Niedersachsens Landwirtschaftsminister Gert Lindemann (CDU). 'Die Indizienlage ist jedoch so eindeutig, dass das Ministerium empfiehlt, derzeit auf den Verzehr von Sprossen zu verzichten.' Mit gesicherten Erkenntnissen weiter
  • 253 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni

Tödliches Liebesdrama Bei einem Beziehungsdrama in Lindau hat ein 43-Jähriger seine Ex-Freundin lebensgefährlich verletzt und sich dann selbst getötet. Er randalierte nachts vor der Wohnung der Frau. Noch während die Polizei dorthin unterwegs war, fielen erste Schüsse. Der Betrunkene kletterte auf den Balkon der Wohnung und feuerte mehrmals durch die weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni

Claudia Roth spielt mit Grünen-Chefin Claudia Roth (56) wirkt nach einem Bericht der 'Bild am Sonntag' in einem türkischen Kinofilm mit. In dem Film 'Ecotopia', der derzeit gedreht wird, spielt sie sich selbst. Die Handlung: In einem kleinen Dorf soll ein Kohlekraftwerk gebaut werden. Junge Städter wollen das verhindern und fallen in die dörfliche Idylle weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni

400 000 feiern mit Papst Papst Benedikt XVI. hat bei seiner Kroatien-Reise die Massen angezogen. 400 000 Menschen nahmen laut des Veranstalters an einer Messe teil, die der Pontifex gestern in Zagreb hielt. Dabei sprach sich der Papst für den Schutz und die Förderung von Ehe und Familie aus und kritisierte die zunehmende Säkularisierung Europas. Die weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni

'Dresscode' verletzt Fußball: Über die islamischen Ganzkörper-Outfits seiner Nationalspielerinnen ist ein Streit zwischen dem Iran und dem Weltverband Fifa entbrannt. Der nationale Verband protestierte gegen die Fifa-Entscheidung, das iranische Frauenteam wegen der 'Hijab'-Kleidungsvorschriften vom Olympia-Qualifikationsspiel gegen Jordanien in Amman weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni

Tödliches Trinkgelage Mannheim - Nach einem tödlichen Streit in einer Mannheimer Wohnung hat sich der mutmaßliche Täter gestellt. Ein Richter erließ am Samstag Haftbefehl gegen den 37-Jährigen, teilte die Polizei gestern mit. Der Mann soll während eines Trinkgelages am vergangenen Montagabend einen 35 Jahre alten Bekannten mit Messerstichen in den Oberkörper weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni

Hopp treu zu SAP SAP-Mitgründer Dietmar Hopp sieht keinen Anlass für Kritik an der Entwicklung des Softwarekonzerns. 'Ich bin hoch zufrieden und werde alles dafür tun, damit die SAP unabhängig bleibt', sagte Hopp. In der Vergangenheit gab es Gerüchte, die Gründer und Großaktionäre würden über einen Verkauf nachdenken. Mehr Lehrlinge mit Abitur Immer weiter
  • 414 Leser

Raumsonde 'Rosetta' darf schlafen gehen

Die europäische Raumsonde 'Rosetta' muss auf ihrer Reise durchs All einen Gang zurückschalten, um Energie zu sparen. Am Mittwoch wird das vorerst letzte Kommando an den Kometenjäger der Europäischen Weltraumorganisation ESA geschickt. Danach ist das rund drei Tonnen schwere Fluggerät für 32 Monate auf sich allein gestellt. 'Wir schließen ,Rosetta sozusagen weiter
  • 257 Leser

Sabine Spitz: Zehnter Titel mit blutiger Nase

Sabine Spitz aus Murg-Niederhof ist zum zehnten Mal deutsche Mountainbike-Meisterin im Cross-Country-Wettbewerb geworden. Die 39 Jahre alte Olympiasiegerin von Peking verwies im baden- württembergischen Albstadt ihre Teamkollegin Elisabeth Brandau aus Schönaich und die Freiburgerin Adelheid Morath auf die Plätze. 'Je älter ich werde, desto wertvoller weiter
  • 275 Leser

Schweiz verpasst 'Wunder von Wembley'

EM-Ticket für Eidgenossen trotz des 2:2 in weiter Ferne - Franzosen hacken auf Ribéry rum
Die Schweiz jubelt über das Remis in England, dabei ist die Aussicht auf eine Teilnahme an der EM 2012 weiter düster. Selbst Lothar Matthäus und die von ihm trainierten Bulgaren träumen noch von der EM. weiter
  • 307 Leser

SPORT AKTUELL

Nadal König von Paris Paris - Titelverteidiger Rafael Nadal hat zum sechsten Mal die French Open in Paris gewonnen und seinen Platz an der Spitze der Tennis-Weltrangliste eindrucksvoll verteidigt. Im Finale setzte sich der 25-jährige Spanier mit 7:5, 7:6 (7:3), 5:7, 6:1 gegen Roger Federer (Schweiz) durch. Bradl in Barcelona vorn Barcelona - Motorrad-Pilot weiter
  • 262 Leser

Sprossen sind gesund - aber oft Grund für Infektionen

Sprossen sind keimende Samen von Pflanzen. Am bekanntesten sind Sojasprossen, bei denen es sich um Sprossen der Mungobohne handelt. Die Keimlinge sind reich an Eiweiß und Vitaminen und werden gern als Rohkost verwendet. Jedoch sind Sprossen immer wieder Grund für lebensmittelbedingte Infektionen, weshalb Gesundheitsbehörden seit langem vor rohem Verzehr weiter
  • 296 Leser

Suchtexperten fordern Geld für Rehabilitation

Der Fachverband Sucht fordert mehr Geld für medizinische Reha-Maßnahmen. 'Das Budget wird seit 15 Jahren gedeckelt, aber die Reha-Anträge steigen', sagt Geschäftsführer Volker Weissinger. 2010 lag das Gesamtbudget der Rentenversicherung für Reha-Maßnahmen laut Fachverband bei rund 5,4 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um ein weiter
  • 333 Leser

Syrien: Konflikt weitet sich aus

Die Protestwelle in Syrien wächst. Zugleich nimmt die Brutalität zu, mit der das Regime von Präsident Baschar al-Assad gegen die Regimegegner vorgeht. Seit Freitag wurden nach Informationen von Menschenrechtsgruppen und Regimegegnern rund 100 Zivilisten getötet. An der bislang größten Demonstration nahmen am Samstag in der Stadt Hama etwa 100 000 Menschen weiter
  • 351 Leser

Thessas neue Freunde

Party-Einladung bei Facebook artet aus: 1600 feiern - und randalieren
Mit 'We love Thessa'-Bannern, Ghettoblastern und Bier im Gepäck feierten 1600 Facebook-Nutzer in Hamburg den 16. Geburtstag von Thessa. Dabei waren sie nicht eingeladen - und kannten Thessa nicht einmal. weiter
  • 349 Leser

Tomczyk knapp vor Schumacher

Großer Jubel bei Ralf Schumacher, Riesenüberraschung durch Martin Tomczyk: Der Rosenheimer Audi-Pilot gewann gestern im 'Jahreswagen' den dritten Lauf des Deutschen Tourenwagen Masters in Spielberg und sorgte damit für ein seltenes Ereignis in der Rennserie. Der 29-Jährige Tomczyk setzte sich auf dem wiedereröffneten Red Bull Ring in einem älteren 2008er-Modell weiter
  • 306 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA ASV Durlach Neckarelz 2:5 SSV Reutlingen SV Waldhof 0:1 FV Illertissen Bahlinger SC 2:0 Norm. Gmünd SV Linx 6:2 TSG Weinheim VfL Kirchheim 3:1 Kehler FV SGV Freiberg 0:1 Stuttg. Kickers II Neckarrems 4:1 TSG Balingen FC Nöttingen 4:1 FC Villingen Hollenbach 2:1 1SV Waldhof 35248365:2280 2FC Nöttingen 35246580:3778 3FC Villingen 35188955:4062 weiter
  • 314 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Herren-Turnier in London 1. Tag, 1. Runde ab 13.30 Uhr Radsport - Fernfahrt Critérium du Dauphiné in Frankreich, 1. Etappe, Albertville - Saint Pierre de Chartreuse (144 km) ab 15.30 Uhr Motorsport, 24 Minuten von Le Mans Meldungen und Interviews ab 19.30 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in Halle/Westf. 1. Tag, 1. Runde ab 14.30 weiter
  • 286 Leser

Vogts kämpft gegen Gießkanne

Tätlicher Angriff auf Berti Vogts: Der Ex-Bundestrainer und Nationalcoach Aserbaidschans ist zwei Tage vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland attackiert worden. Es habe sich um drei Journalisten gehandelt, erklärte Vogts. Was genau nach der gestrigen Pressekonferenz in Baku passierte, ließ Vogts offen. Laut ARD-Informationen sollen ihn ein weiter
  • 295 Leser

Volleyballer in Russland mit leeren Händen

Nach dem Sturz auf den harten Boden der Tatsachen hakten die deutschen Volleyballer das verlorene Wochenende bei Titelanwärter Russland rasch ab. 'Das war schon druckvoll, was die Russen abgeliefert haben - vor allem auch im Aufschlag', erkannte National-Mittelblocker Max Günthör nach den beiden 0:3-Niederlagen in Kaliningrad. Um die Chancen auf die weiter
  • 296 Leser

Vor Wende im Jemen

Präsident wird in Saudi-Arabien behandelt - Opposition jubelt
Wende im Machtkampf im Jemen: Der bei einer Attacke verletzte Präsident Saleh lässt sich in Saudi-Arabien behandeln. Die Opposition jubelt. weiter
  • 263 Leser

Weitere Leichen geborgen

Suche nach Opfern des Flüchtlingsdramas vor Tunesien
Vor der tunesischen Küste sind gestern 20 Leichen von Flüchtlingen geborgen worden. Das gab ein Polizeisprecher der Küstenstadt Sfax bekannt. Die tunesischen Behörden hatten von 200 bis 270 Vermissten gesprochen, nachdem am Dienstag vergangener Woche ein Flüchtlingsboot mit 850 Menschen an Bord nach einer Motorpanne vor den Kerkenna-Inseln gekentert weiter
  • 348 Leser

Zweites Rettungsprogramm

Als erstes Euro-Land war Griechenland im Jahr 2010 - noch vor Gründung des Rettungsfonds EFSF - mit 110 Milliarden Euro Kredit von EU und Internationalem Währungsfonds (IWF) gerettet worden. Damals dachte man, dass Athen von 2012 an wieder selbst Geld am Kapitalmarkt aufnehmen kann. Dies gilt inzwischen als unrealistisch, so dass ein neues Hilfspaket weiter
  • 384 Leser

Zwischen Staunen und Spott

Im Kernkraft-Vorreiterstaat Frankreich betrachtet man verwundert den deutschen Ausstieg. Auch von Scheinheiligkeit ist die Rede. weiter
  • 315 Leser

Leserbeiträge (1)

Der Teufel und seine Gesellen!

Als ob der Teufel in ihm drin ist

Ob der Teufel, das Böse oder sonstige Schatten des Menschen hier auch im Reporter und damit im Bericht deutlich nach außen drängten? Hat der Richter ihm und anderen Zuhörern tatsächlich durch seine Verhandlungsführung demonstriert, warum und wie der häufig zitierte Grundsatz der Öffentlichkeit

weiter
  • 4
  • 475 Leser