Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Juni 2011

anzeigen

Regional (62)

GT mit Stand bei toom-Gartenfest

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Info-Stand ist die Gmünder Tagespost präsent beim Gartenfest des Gmünder toom Baumarktes am Samstag, 18. Juni. Dabei informieren wir über die Aktion „Baustelle Kiga“, bei der Kindergärten eine Gestaltungsaktion gewinnen können. Außerdem gibt es bei dem Fest den ganzen Tag über ein umfangreiches Programm mit Mitmach- weiter
  • 188 Leser

Der Kran kommt Anfang Juli weg

Ende der Bauarbeiten für den Tunnel-Kamin auf dem Lindenfirst abzusehen / Arbeiten nur noch tagsüber
Der Abluftkamin des Gmünder Tunnels ist im wesentlichen fertig. Für kleinere Nacharbeiten aber wird der Kran auf dem Lindenfirst noch voraussichtlich bis Anfang Juli stehenbleiben. Erleichterung für die Anwohner: Die Restarbeiten werden nur noch tagsüber abgewickelt. weiter
  • 5
  • 426 Leser
GUTEN MORGEN

Gell, Schnucki

Kosenamen sagen angeblich einiges über die Einstellung zum so benannten Partner aus. Ein „Bärli“ soll eine schwache Frau beschützen und immer stark sein, das „Mäuschen“ will kuscheln und keine eigene Meinung haben, der „Dicke“ ist einfach ein gemütlicher Lebensgefährte. Es gibt auch andere, nicht eben appetitliche weiter
  • 197 Leser

Entschuldungsfonds im Blick

Verwaltung mahnt ungerechten Finanzausgleich für Kommunen an
Gmünds Einnahmequellen sprudeln dank guter Konjunktur wieder besser, am Schuldenstand von bald 100 Millionen Euro ändert sich zunächst wenig. Die Ursache sieht die Stadt weniger in zu hohen Ausgaben, vielmehr in zu geringen Einnahmen. Die Stadt hofft auf Hilfe durchs Land, in anderen Bundesländern gibt es diese schon. weiter
  • 1
  • 201 Leser

Pfadfinder aus Herlikofen werden Indianer

24 Pfadfinder des VCP Herlikofen (Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) nahmen am Gaupfingstlager des Gau Rems-Murr teil. Gemeinsam machten sie sich auf, um zusammen mit über 200 Pfadis aus Backnang, Großdeinbach, Spraitbach, Unterrot und Oberrot das Lager zu erleben. Unter dem Motto „Auf den Spuren der Mokassins“ machten weiter
  • 278 Leser

Führungen der Alb-Guides im Juni

Ostwürttemberg. Auch für die Sommermonate hat der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb eine Palette interessanter Führungen in der Region ausgearbeitet. Am Samstag, 18. Juni, ist man mit Nabu-Alb-Guide Karin Marquard-Mader „In den Fußstapfen der Urbrenz“ unterwegs. Treffpunkt: 13 Uhr, Parkplatz Hürbetalhalle in Hürben. Anmeldung 01703268449 weiter
  • 234 Leser

Effizienter Einsatz von Schweinegülle

Neresheim-Dorfmerkingen. Kürzlich stellte das Landratsamt einen Versuch zum effizienten Schweine-Gülleeinsatz in Wintergerste vor. Karl-Johann van Eeck bat die Besucher auf der Versuchsfläche des Landwirts Alfred Mahringer bei Dorfmerkingen im Wasserschutzgebiet „Egautal“.In Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum weiter
  • 527 Leser
AUS DER REGION
Stadtfest in HDHHeidenheim. Einer Heidenheimer Geschäftsfrau hat die Abluft eines Imbisses gleich so gestunken, dass sie ihren Laden geschlossen hat, anderen war die Musik zu laut, zu schlecht oder überhaupt nicht passend, die dritten Kritiker mokierten sich darüber, dass durch die vielen Stände ihr samstäglicher Einkaufsweg blockiert war und die vierten weiter
  • 257 Leser

Auf Luthers Spuren

Schwäbisch Gmünd. Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte macht von 6. bis 9. September eine Reise „Auf den Spuren von Martin Luther“ nach Eisenach mit der Wartburg, Eisleben, Halberstadt, Wittenberg und Erfurt. Noch sind wenige Plätze frei. Anmeldung und Auskunft beim Pfarrbüro St. Franziskus. Auskunft geben auch Diakon Arthur Schwarz weiter
  • 224 Leser

Urbach will neue Straße zur Entlastung

Studie bestätigt den Nutzen
Eine Umgehungsstraße durch die südlichen Gewerbegebiete könnte die Ortsdurchfahrt von Urbach spürbar entlasten. Das ist das Ergebnis einer Verkehrsuntersuchung, die der Gemeinderat in Auftrag gegeben hat. weiter
  • 137 Leser

Wind trägt Energie nach Aalen

Windkraftausstellung im Ostalbkreishaus zum heutigen Global Wind Day gestartet – Bis 8. Juli zusehen
Ein nicht unwesentlicher Teil der Wertschöpfung der Windkraftindustrie wird in Baden-Württemberg generiert. Aufgrund dieser Tatsache und dem Umstand, dass die Windenergie mit Vorurteilen behaftet ist, hat die Firma Gaugler & Lutz in Zusammenarbeit mit der Uhl Windkraft GmbH, dem Regionalverband Ostwürttemberg sowie dem Landratsamt Ostalb anlässlich weiter
  • 882 Leser

Ziel: Inspiration zu noch mehr Innovation

INGENIA-Tagung am 20. Juli
Mit Unterstützung durchs Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) und anhand von Praxisbeispielen widmet sich die INGENIA-Fachtagung Ostwürttemberg unter dem Motto „Inspiration Innovation“ am 20. Juli in Heidenheim diesem Thema. weiter
  • 586 Leser

Zweimal die Traumnote 1,0

248 Abiturienten an den drei Beruflichen Gymnasien in Schwäbisch Gmünd
248 Abiturienten der Beruflichen Gymnasien haben ihre Zeugnisse in der Tasche. Zahlenmäßig war das Wirtschaftsgymnasium wieder das größte mit 117 erfolgreichen Abiturienten, gefolgt vom Technischen Gymnasium mit 72 Absolventen und dem Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium mit 69. weiter

Pimparello kommt ins Freibad

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Mittwoch, 15. Juni, geben 120 junge Artisten bei ihrem Auftritt im Gmünder Freibad ihr Bestes. Ob Jongleure oder Akrobaten ob Piraten oder coole Surferjungs, alle verwandeln das Freibad für eine Stunde in eine Circuswelt. Um 11 Uhr beginnt der Auftritt. Der Kinder und Jugendcircus Pimparello beherbergt zurzeit 120 Mädchen weiter
  • 343 Leser

Kurz und bündig

Sonnwendfeier Der Verein der Gartenfreunde Lindenfeld startet in ein langes Wochenende: Gartenfest, Sonnwendfeier und Seniorentag. Zur Sonnwendfeier am Samstag, 18. Juni, wird um 17 Uhr das Bierfass angestochen. Zum Auftakt der Tradition spielt der MV Bettringen bei Dämmerung und begleitet dann die Fackelprozession von der evangelischen Kirche bis zum weiter
  • 228 Leser

Polizeibericht

Einbruch in GaststätteSchwäbisch Gmünd. Nach einem Alarm am Dienstagmorgen betrat eine Polizeistreife gegen 2.45 Uhr eine Gaststätte in der Baldungstraße. Dort stellten die Beamten fest, dass in eine Gaststätte im Erdgeschoss eingebrochen worden war. Im Gastraum waren zwei Spielautomaten aufgebrochen und die Geldkassetten darin entwendet worden. Die weiter
  • 251 Leser

Inner Wheel Club unterstützt Schülercafé

Der Inner Wheel Club Schwäbisch Gmünd übergab in der „Brücke“ dem Schülercafè der Weststadt den Erlös des Benefizkonzerts mit dem Münsterchörle. Den Scheck in Höhe von 1000 Euro überreichten Präsidentin Jutta Sperber, Vizepräsidentin Marianne Staudenmaier und Schatzmeisterin Monika Effenberger an Bernd Sattler vom Kirchengemeinderat. Dem weiter
  • 201 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMehmet Gülbicim, Kiesäcker 29, zum 70. GeburtstagJosef Bohn, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 70. GeburtstagErwin Stöffl, Wolfäckerstraße 48, Weiler in den Bergen, zum 70. GeburtstagSieglinde Pirk, Pfaffenbachweg 7, Lindach, zum 71. GeburtstagRoswitha Tropschuh, Hornberg 6, Degenfeld, zum 71. GeburtstagMaria Avramidou, Vordere Schmiedgasse weiter
  • 266 Leser

Vortrag über „Die Rose ohne Dorn“ – Irene von Byzanz

Bestsellerautor Gunter Haug referiert am 17. Juni im Kloster Lorch
Kloster Lorch, die einstige Grablege der berühmten Staufer, bietet am Freitag, 17. Juni, den passenden Rahmen für einen Vortrag zum Leben der berühmtesten Stauferkönigin: Irene von Byzanz. weiter
  • 442 Leser

Im verwunschenen Garten

Vereinsmitglieder beeindruckt vom Besuch bei der Familie Pfander
Die Mitglieder des Gmünder Obst- und Gartenbauvereins kamen sehr zahlreich zu dieser Gartenbesichtigung der besonderen Art: Dr. Johannes Pfander, der Besitzer der einstigen Buhlschen Sommervilla am Nepperberg auf der Höhe des Salvators, führte durch diese beeindruckende „geplante Wildnis.“ weiter
  • 352 Leser

Einfach alles passend

Ensemble „Stimmkultur“ begeistert in der Freien Waldorfschule
Als neue kreative Komposition wurde die große Bühnenschau „Alles Musical“ in der Freien Walddorfschule Schwäbisch Gmünd angekündigt. Erfolgreich. Schüler und Schülerinnen des Ensembles „Stimmkultur“ von Kathrin Bechstein, die die musikalische Leitung innehatte, bezauberten das Publikum mit einem Potpourri klassischer Musicals. weiter
  • 347 Leser

Ziel: Gut informiert sein

DRK-Bergwacht Gmünd und DRK-Ortsverein Degenfeld in Berlin
Zu einer Reise nach Berlin hatte Abgeordneter Norbert Barthle (CDU) politisch Interessierte Mitglieder der DRK-Bergwacht Schwäbisch Gmünd sowie der DRK-Ortsgruppe Degenfeld eingeladen. weiter
  • 348 Leser

Sechs schöne Tage erlebt

Heimatgruppe Isergebirge Schwäbisch Gmünd fuhr nach Gablonz
Sechs Tage in der alten Heimat: nach Gablonz an der Neiße und ins Isergebirge fuhr die Heimatgruppe Schwäbisch Gmünd. Die Reiseleitung lag in den Händen von Kurt Kohl, Birgit Kielwein und Manfred Schneider. weiter
  • 5
  • 258 Leser

Zu Gast auf der Fußsohle Gottes

Albvereins Ortsgruppe Gmünd auf Wanderreise in Sardinien
Eine zehntägige Wanderreise erlebten die Mitglieder der Ortsgruppe Gmünd im Schwäbischen Albverein in West- und Ostsardinien. Mit unvergesslichen Eindrücken kehrten sie zurück von der Fußsohle Gottes. weiter
  • 168 Leser

Kurzweiliger Jubiläumsabend

AGV 1932 Schwäbisch Gmünd feierte sein 50-jähriges Bestehen
Sein 50-jähriges Bestehen feierte der AGV 1932 SChwäbisch Gmünd in würdigem Rahmen im Johann-Michael-Keller-Saal des Rokokoschlösschens. Vorsitzender Konstantin Köhler freute sich über den guten Besuch. weiter
  • 252 Leser

Mitarbeiter spenden für Tsunami-Opfer

Ricardo Deutschland
Die Mitarbeiter von Ricardo Deutschland sind teilweise eng mit Japan verknüpft: Durch die Zusammenarbeit mit dem Schwesterunternehmen Ricardo Japan in Tokio und durch vielfältige Kundenbeziehungen in die japanische Industrie. Nach dem schweren Erdbeben der Stärke 8,9 im März, das einen gewaltigen Tsunami auslöste, sind noch immer hunderttausende Menschen weiter
  • 352 Leser

Gute Stimmung im Besen

Bettringer Senioren mit dem Riedäcker-Förderverein im Remstal
Im nahezu vollbesetzten Bus fuhr die Gruppe des Fördervereins Seniorenzentrum Riedäcker nach Weinstadt-Endersbach, einem Ort in romantischer Lage zwischen Weinbergen und mit zahlreichen prächtigen Fachwerkhäusern. weiter
  • 232 Leser

Konfirmation in Großdeinbach

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – unter diesem Leitwort stand der Konfirmationsgottesdienst in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Zwölf Konfirmanden wurde von Pfarrer Stephan Schwarz der Segen zugesprochen. Dr. Klaus Richter als Vorsitzender des Kirchengemeinderats hob die christlichen Werte hervor, die sich seit zweitausend weiter
  • 189 Leser

Gefahren und Chancen

Achtzehn Mädchen und Jungen zogen mit Pfarrer Matthias Plocher in die Augustinuskirche ein. Am Beispiel von achtzehn Luftballons veranschaulichte Plocher, welche Möglichkeiten, Chancen und Gefahren die Zukunft mit sich bringt. Der Augustinuspfarrer wünschte den Konfirmanden, sich in jedem Fall an Gottes Zusage zu halten: „Siehe, ich bin bei Euch weiter
  • 217 Leser

14 neue Bauplätze

Lauterburg: Quadratmeter kostet 95 Euro
Das Lauterburger Baugebiet „Bühläcker“ soll im nächsten Jahr erschlossen werden. Damit stehen in Lauterburg dann nach und nach 14 neue Bauplätze zur Verfügung. weiter
  • 229 Leser

Nachhaltigkeit im Kindergarten

Essingen. Die Umweltakademie Baden-Württemberg hat die Bildungsoffensive „KiNa – Kindergarten und Nachhaltigkeit“ gestartet. Ziel ist es, Kinder bereits im Kindergarten mit Themen aus Natur und Umwelt in Berührung zu bringen. Die VHS Ostalb bietet am Samstag, 9. Juli, von 9 bis 15.30 Uhr in Essingen im Kindergarten „Rappelkiste“ weiter
  • 141 Leser

Sommerfest mit zahlreichen Attraktionen

TSV Bartholomä
Rund um das TSV-Heim in Bartholomä ist am Samstag, 18. Juni, und Sonntag, 19. Juni, Einiges geboten. Das Sommerfest soll den Besuchern neben kulinarischen Köstlichkeiten auch interessante Höhepunkte im Sport bietet. weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Sonnwende Auf der Festwiese bei der Mackilohalle in Mögglingen ist am Samstag, 18. Juni, ab 18 Uhr die Sonnwendfeier der FFW Mögglingen.Tanztee in Heubach Am heutigen Mittwoch, 15. Juni ist es wieder soweit. Senioren sind dazu eingeladen, beim Tanztee von 15 bis 17 Uhr im Pflegewohnhaus Kielwein in Heubach zu flotten Melodien das Tanzbein zu schwingen. weiter
  • 125 Leser

Wahre Schüler mit Verantwortung

Schüler der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen spenden für Haiti
Mit verschiedenen Aktionen erwirtschaftete die Schülermitverantwortung (SMV) der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen unter Leitung des Verbindungslehrers Jürgen Leicht insgesamt 317 Euro. Die Mutlanger Schüler spenden das Geld nun für Schüler auf Haiti. weiter
  • 140 Leser

Kleintierzüchter feiern Jubiläum

Gschwend. Zu seinem 50. Geburtstag lädt der Kleintierzuchtverein Gschwend am Samstag, 17. September, zum Jubiläumsabend in die Gemeindehalle Gschwend ein. Um 17.30 Uhr beginnt der Abend mit einem Essen. Für Unterhaltung sorgen die „Bronnweiler Weiber“, Friedel Kehrer und Märy Lutz, sowie der Musikverein Gschwend. Karten gibt es nicht, wie weiter
  • 282 Leser

Fahrzeug beschädigt – Zeugen gesucht

Mutlangen. Ein Täter hat am vergangenen Samstag um11.19 Uhr vermutlich mit einem Fußtritt einen in Mutlangen im Bereich Löhlesweg/Im Schilling ordnungsgemäß abgestellten Toyota an der Fahrertüre beschädigt, teilt die Polizei mit. Dabei entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. Das Gmünder Polizeirevier bittet um Zeugenhinweise, Telefon: (07171) 3580. weiter
  • 5004 Leser

Wanderung auf dem „WeiterWeg“

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Untergröninger Albvereinsortsgruppe trifft sich am Sonntag, 19. Juni, um 13.30 Uhr zur Abfahrt am Rathaus in Untergröningen mit Ziel Wanderparkplatz „WeiterWeg“ in Rotenhar bei Gschwend. Dort startet die eineinhalb- bis zweistündige Tour auf dem Walderlebnispfad „WeiterWeg“ mit Wanderführer Eberhard weiter
  • 141 Leser

Sommerfest des Schützenvereins

Der Durlanger Schützenverein hat Besucher wieder zum Sommerfest im und um das Durlanger Schützenhaus geladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte sich jeder seinen bevorzugten Platz suchen: ob draußen mit Blick ins Grüne oder in der angenehm temperierten Schießhalle. Der Getränkestand war heuer, des Wetters wegen, die meist frequentierte Anlaufstelle, weiter
  • 134 Leser

Bartholomäer Sechziger am Bodensee

Altersgenossen des Jahrgangs 1951 von waren gemeinsam unterwegs am Schwäbischen Meer
Mit einem zweitägigen Ausflug feierten die 1951 geborenen Bartholomäer ihr 60er-Fest. Als Ausflugsziel wählten die Jahrgangsmitglieder den westlichen Teil des Bodensees mit Unteruhldingen und der Mainau. weiter
  • 164 Leser

Gottesdienst im Grünen

Gute Tradition hat inzwischen der „Gottesdienst im Grünen“, zu dem die evangelische Kirchengemeinde Böbingen jährlich einlädt. Auch dieses Jahr folgten viele Gottesdienstbesucher der Einladung auf den Krausenhof von Familie Schmid in das unvergleichliche „Ambiente in Grün“ mit dem einzigartigen Blick auf den Albtrauf der Ostalb. weiter

Beeindruckes soziales Engagement

Die Freude und das Staunen waren groß, als die Klasse 6c die Höhe des Verkaufs- und Spendenerlöses vom gemeinsam durchgeführten Frühlingsbazar bekannt gab: 1073,73 Euro. Dass eine so stattliche Summe zusammenkam, hat auch damit zu tun, dass die Idee zur Spendenaktion, sowie die Vorbereitung und Durchführung des Bazars von den Kindern der Klasse selbst weiter
  • 167 Leser

Die LG will an die Landesspitze

Jahreshauptversammlung der LG Staufen: Günther Mayer ist der neue Vorsitzende
Wie soll es weitergehen mit der LG Staufen? So lautete die bange Frage nach dem Tod der Vorsitzenden Brigitte Scheloske im Oktober 2010. Nun wurden die Weichen für die Zukunft der Leichtathletik-Gemeinschaft gestellt. Günter Mayer aus Alfdorf heißt der neue Kapitän, der das LG-Schiff lenken will. weiter
  • 434 Leser

„Faulenzen ist nicht mein Ding“

Leute heute (295): Der Oberkochener Herbert Soutschek engagiert sich seit über 50 Jahren im Ehrenamt
Man trifft ihn meist dort, wo er am liebsten ist. Herbert Soutschek werkelt mit seinen Getreuen, einem kleinen, aber ganz fleißigen Kreis, in der Scheerer-Mühle. Herbert Soutschek ist ein Mann des Sports, der Kultur und als Vorsitzender des Oberkocher Organisationsausschusses Kopf der über 60 Oberkochener Vereine. weiter
  • 608 Leser

Abbruch der Brauerei an der Remsstraße hat begonnen

Entkernen, Fassadenverkleidungen entfernen, schadstoffhaltige Stoffe aussortieren: So begannen die Mitarbeiter einer Fachfirma am Dienstag nach Pfingsten auch mit dem Abbruch der Engel-Brauerei an der Remsstraße. Das Brauerei-Gebäude weicht ebenso wie der Horten-Bau in der Ledergasse und mehrere dazwischen stehende Häuser dem Neubau eines großen Einkaufszentrums weiter

Brandstifter gesucht

Polizei ist überzeugt: intensive Vor-Ort-Arbeit führt zum Täter
Anfang des Jahres in der Josefstraße. Dann in der Schulstraße. Am Pfingstmontag gleich dreimal in dieser Gegend: Es brennen Autos oder Stapel mit Baumaterial. Und mit zäher Konsequenz sucht die Polizei nach dem Brandstifter. weiter
  • 486 Leser

Amerikanische GD-Liebe

Ann Elizabeth Schlegel aus Bethlehem nimmt am Samstag am 50er-Umzug teil
Die schöne Tradition der Altersgenossenfeste stößt in Gmünds Partnerstädten auf immer mehr Resonanz: Nach dem 50er Antal Igari aus dem ungarischen Székesfehérvár vor zwei Jahren wird bei diesem 50er-Fest die Künstlerin Ann Elisabeth Schlegel aus Gmünds amerikanischer Partnerstadt Bethlehem beim Umzug des AGV 1961 dabei sein. weiter
  • 456 Leser

Pfadifest wird echter Klassiker

Pfingstfest im und am Pfadfinderhaus am Strinzelbach in Heubach zieht Besucher aus nah und fern an
Ein großer Erfolg war das zweitägige Fest der Heubacher Pfadfinder vom Stamm St. Bernhard. Zum Konzert kamen mehr Besucher als je zuvor. Auch das Fest am Montag lockte viele Gäste zum Haus am Strinzelbach. Pfingsten bei den Pfadfindern entwickelt sich zu einem richtigen Klassiker. weiter

Großes Fest – jedoch ohne die 50er

Traditionelles Altersgenossenfest an Pfingsten im Schlossgarten in Alfdorf – AGV 1961 sagt das Fest ab
Nach der Tradition haben die Alfdorfer Altersgenossen der Jahrgänge 1971, 1951, 1941 und 1931 an Pfingsten im Schlosspark ihr Altersgenossenfest gefeiert. Der AGV 1961 wollte sich nicht am Fest beteiligen. weiter

Programm lockt 1399 Besucher

Mitgliederversammlung des Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen
Mit steigender Tendenz nehmen Senioren die Angebote des „Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen“ an, sagte Bürgermeister Peter Seyfried als Vorsitzender bei der Mitgliederversammlung in den Räumen der Begegnungsstätte. Bei dieser gab es neben Berichten Wahlen. weiter
  • 260 Leser

Kinder bestechen auf der Burgbühne

Kinder- und Jugendchor der Concordia Durlangen und der Germania Mutlangen begeistert mit Ritter-Rost-Stück
Der gemeinsame Kinder- und Jugendchor der Concordia Durlangen und der Germania Mutlangen traf mit dem Kindermusical „Ritter Rost und das Gespenst“ an den zwei Aufführungsabenden genau den Geschmack der insgesamt 650 Besucher. weiter
  • 216 Leser

Gmünd steht für die Zukunft

Beim Finale der „Zeitreise Remstal“ in der Fellbacher Schwabenlandhalle vertreten
„Zeitreise Remstal“: In acht Kommunen des Remstal wurde die Automobilgeschichte von den Anfängen bis in die Zukunft über Pfingsten erlebbar gemacht. Schwäbisch Gmünd steht genauso wie Fellbach für die Zukunft des Automobils. Am Pfingstmontag war das große Finale der „Zeitreise Remstal“ in der Schwabenlandhalle in Fellbach. weiter
  • 202 Leser

Die Feuerwehr hat Nachwuchssorgen

Feuerwehrjugend im Ostalbkreis sucht dringend neue Mitglieder – Eintrittsalter soll auf zehn Jahre sinken
Die Jugendfeuerwehr im Ostalbkreis kämpft mit Nachwuchssorgen. Das wurde bei der Hauptversammlung am Kreisfeuerwehrtag deutlich. Man sucht dringend Nachwuchs für die freiwilligen Feuerwehren im Kreis. Jugendwart Ronny Miehe fordert, das Eintrittsalter auf zehn Jahre zu senken. weiter
  • 678 Leser

Ludwigsburger Schlossfestspiele

Am 15. Juni ist mit Diknu Schneeberger ein junges Ausnahmetalent bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen zu Gast. Der 21-jährige Musiker vereint in seinem Spiel Virtuosität und rhythmische Präzision des Gypsy Jazz mit einem besonderen Gefühl für Melodik und Ton. Im Trio mit dem renommierten Wiener Jazzgitarristen Martin Spitzer

weiter
  • 491 Leser

Streit in Westhausener Bankfiliale

Schon am vergangenen Samstag zeigte ein 60-jähriger Mann an, dass er gegen 20 Uhr in einer Bankfiliale in der Dalkinger Straße überfallen worden wäre. Bereits bei der polizeilichen Aufnahme ergaben sich Zweifel an den Schilderungen des stark alkoholisierten Anzeigenerstatters. Inzwischen konnte die Polizei Videoaufnahmen der fraglichen

weiter
  • 1683 Leser

Unfälle in Aalen und Neresheim

20-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug
Aalen: Am Montagabend gegen 18.50 Uhr kam es auf der B 19, Höhe Burgstallkreisel, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand. Ein Autofahrer befuhr zum Unfallzeitpunkt die B 19 aus Richtung Unterkochen kommend. Im Verlauf einer Linkskurve geriet das Fahrzeug auf den rechten Seitenstreifen. Der 20-jährige Fahrer weiter
  • 1181 Leser

17-Jähriger mit Alkohol baut Unfall

Hoher Schaden mit Onkels Auto
Auf rund 35 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 17-Jähriger am Dienstagmorgen kurz nach vier Uhr verursachte. Der Jugendliche nutzte die Urlaubsabwesenheit seines Onkels aus, holte dessen Auto aus der Garage und machte eine Spritztour, die aber in der Mutlanger Straße in der Leitplanke endete. weiter
  • 5
  • 792 Leser

Ellwanger OB-Wahl ist jetzt amtlich

Regierungspräsidium bestätigt die OB-Wahl

Regierungspräsident Johannes Schmalzl bestätigt das Wahlergebnis der Oberbürgermeisterwahl in der Großen Kreisstadt Ellwangen. „Das Ergebnis der amtlichen Wahlprüfung liegt nun vor. Die Wahl ist gültig", so Schmalzl als Leiter der Kommunalaufsichtsbehörde. Ein innerhalb der gesetzlichen Frist eingegangener Einspruch

weiter
  • 777 Leser

Die Aalener Eisenbahnerkirche

150 Jahre Remsbahn: Die Eisenbahner brachten das katholische Element in die einst rein evangelische Stadt
Der Anschluss Aalens an das Bahnnetz und noch mehr dessen Ausbau in allen vier Himmelsrichtungen zum Bahnknotenpunkt wirkte sich auch auf die Bevölkerungsstruktur der ursprünglich rein protestantischen Reichsstadt aus. Leute aus dem Umland, vom Härtsfeld, dem Ellwängischen und auch dem Gmünder Bereich, verstärkten das katholische Element in Aalen. Bislang weiter
  • 3
  • 1027 Leser

Video zum Bewerbungstraining online

Schwäpo und Kreissparkasse helfen Schülern mit Coaching

Wie soll ich auf schwierige Fragen reagieren? Was sagen meine Kleidung und meine Haltung über mich aus? Fragen, über die man im Vorfeld eines Bewerbungsgesprächs gründlich nachdenken sollte. An drei Schulen greift die Schwäbische Post gemeinsam mit der Kreissparkasse Ostalb mit einer neuen Aktion den Oberstufenschülern

weiter
  • 460 Leser

AA-Auto in Schlangenlinien im Remstal unterwegs

Plüderhausen/Urbach. Mit offenbar reichlich Alkohol intus war am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger mit seinem schwarzen Auto mit Aalener Kennzeichen auf der Kreisstraße zwischen Plüderhausen und Schorndorf unterwegs. Um 14.39 Uhr teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei über Notruf mit, dass er hinter dem in Schlangenlinien fahrenden Wagen von Urbach weiter
  • 375 Leser

Regionalsport (16)

Talentsichtung

Fußball, Schechingen/Abtsgmünd
Die SGM Schechingen/Abtsgmünd richtet eine Talentsichtung für die Jahrgänge 1993 bis 1996 aus. An den Trainingsabenden Donnerstag, 16., Dienstag, 21. und 28. Juni, findet jeweils von 19 bis 20.30 Uhr auf dem Sportgelände des FC Schechingen eine Sichtung statt. Interessierte Spieler trainieren hierbei gemeinsam mit dem zukünftigen Bestandskader. Weitere weiter
  • 172 Leser

„Das war Kreisliga A würdig“

Stimmen zum Spiel
Björn Lange, Spielertrainer des TV Lindach: Wahnsinn, das war wieder eine ganz harte Nuss, aber auf alle Fälle Kreisliga A würdig, wie wir gekämpft und gearbeitet haben. Ausschlaggebend war, dass wir nach dem 0:1 die Ruhe bewahrt und weiter an uns geglaubt haben. Das Ziel ist erreicht, wir alle sind im Laufe der Saison fantastisch zusammengewachsen weiter
  • 252 Leser

Lindach glückt wieder die Wende

Fußball, Relegation: B II-Vizemeister schlägt TSB Gmünd nach 0:1 noch mit 2:1 und steigt in die Kreisliga A I auf
Der TV Lindach hat es geschafft, obwohl er erneut mit 0:1 hinten lag: Durch einen nicht unverdienten 2:1 (2:1)-Sieg im entscheidenden Relegationsspiel gegen den A I-Drittletzten TSB Gmünd steigt der Vizemeister der Kreisliga B II durch die Hintertür Relegation auf. weiter
  • 4
  • 676 Leser

Kerkingen siegt im Elfmeterschießen

Fußball, Relegation: DJK Aalen unterliegt dem SVK am Ende mit 5:6 n.E. (1:1, 0;0)

Nach einer torlosen ersten Halbzeit - der SVK spielte hier stärker - ging B-Liga-Vizemeister Kerkingen im Relegationsspiel um den letzten freien AII-Platz in der 82. Minute in Führung, doch der AII-Drittletzte DJK Aalen konnte in der Nachspielzeit ausgleichen (90.+2). In der Verlängerung verschossen die Aalener einen Elfmeter (109.),

weiter
  • 1785 Leser

Lindach steigt in die Kreisliga A auf

Fußball, Relegation: TVL schlägt TSB Gmünd mit 2:1 (2:1)

Jubel beim TV Lindach, Trauer beim TSB Gmünd. Durch einen 2:1 (2:1)-Erfolg im entscheidenden Relegationsspiel sicherte sich der BII-Vizemeister Lindach gegen den A-Liga-Drittletzten aus Gmünd den Aufstieg.

weiter
  • 5
  • 8173 Leser

„Spieler dürfen nicht Politik machen“

Interview: Helmut Dietterle im letzten Interview als Normannia-Trainer – „Wir haben die Ziele übererfüllt“
Pokalfinale, Rang fünf in der Oberliga: Helmut Dietterle hat als Trainer ein erfolgreiches Jahr gehabt beim FC Normannia. Und doch war zwischendurch Ärger angesagt. Ein Blick zurück im Abschiedsinterview. weiter
  • 5
  • 617 Leser

Nach über 20 Jahren ist Schluss

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verlängert Vertrag mit Physiotherapeut Günter Wolf nicht – Auch Aytac Sulu geht
Die beiden Seiten haben sich nicht geeinigt. Aytac Sulu hat das Vertragsangebot nicht angenommen und verlässt den VfR Aalen. Wohin es den Kapitän zieht, ist noch offen. Außerdem endete beim Drittligisten noch eine Ära. Physiotherapeut Günter Wolf erhält nach über 20-jähriger Tätigkeit keinen neuen Vertrag mehr. weiter
  • 387 Leser

Aufstieg in Latein

Tanzen: Drei Paare aus Gmünd in Berlin am Start
„Das Blaue Band der Spree“ in Berlin gilt als internationales Tanzturnier und ist bei den Paaren überaus beliebt. Auch drei Tanzpaare des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd waren in Berlin vertreten. weiter
  • 108 Leser

Johann Endl ist verstorben

Einstiger Gmünder Boxer tot
Johann Endl, einer der herausragenden Gmünder Boxer in den ersten Nachkriegsjahren, ist im Alter von 80 Jahren nach langer Krankheit verstorben. weiter
  • 140 Leser

Edelmetall für Kreisschützen

Schießen, Landesmeisterschaften: Zweimal Silber nach Waldstetten, einmal nach Leinzell
Bei den Vorderlader-Landesmeisterschaften auf der Schießanlage in Sindelfingen haben die Schützen aus dem Schützenkreis dreimal Silber gewonnen und weitere gute Plätze in den einzelnen Disziplinen belegt. weiter
  • 158 Leser

Robin Koucky bester Dreikämpfer

Leichtathletik:„Jugend trainiert für Olympia“ – 29 Teams beim Kreisfinale der Hauptschulen in Bargau
Ein Rekordmeldeergebnis durfte die Kreisbeauftragte Gisela Gräßle-Derer beim Leichtathletik-Kreisfinale der Hauptschulen im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ registrieren. Auf der Bargauer Scheuelberg-Sportanlage fanden sich insgesamt 29 Schulmannschaften ein. weiter
  • 328 Leser

Spraitbach und Lorch Vierte

Fußball, Junioren, Bezirkspokal, Final-Four der E- und D-Junioren in Jagstzell
Der 1. FC Heidenheim hat bei den Endturnieren der D- und der E-Junioren den Bezirkspokal gewonnen. Die D-Junioren der Sportfreunde Lorch und die E-Junioren des FC Spraitbach mussten jeweils im Halbfinale passen. weiter
  • 197 Leser

Pralles Kickerleben im Waldstadion

Fußball: Laichle-Cup des TSB Gmünd – Bambini bis C-Junioren – 140 Spiele mit 389 Toren an zweieinhalb Tagen
48 Teams bei fünf Turnieren von den C-Junioren bis zu den Bambini. Der von der Fußballjugendabteilung des TSB Gmünd veranstaltete Laichle-Cup im Waldstadion Rehnenhof war ein Fest des Jugendfußballs. weiter

Dieter Märkle kommt zum FCN

Fußball, Oberliga: FC Normannia hat einen neuen Trainer – Kaspari hat aus beruflichen Gründen abgesagt
Er war Trainer beim SSV Ulm, beim FC Heidenheim und zuletzt in der Regionalliga beim TSV 1860 München II. In der kommenden Saison wird Dieter Märkle (48) den FC Normannia Gmünd in der Oberliga trainieren. weiter
  • 571 Leser

Überregional (84)

'Maher liebt das Blut'

Bruder des syrischen Präsidenten soll persönlich auf Demonstranten geschossen haben
Er gilt als intelligent und grausam: Maher al-Assad. Der Präsidentenbruder befehligt die berüchtigten Elitetruppen des syrischen Regimes. weiter
  • 373 Leser

18 313 Fans feiern Waldhof

18 313 Fans bei einem Fünftliga-Spiel: Mit dieser Kulisse hat der SV Waldhof für einen Rekord im deutschen Fußball gesorgt. So viele Zuschauer wie noch nie auf diesem Niveau feierten den 6:0-Sieg gegen den FV Illertissen und den damit verbundenen Wiederaufstieg des Ex-Bundesligisten in die Regionalliga. Dort war den Mannheimern 2010 die Lizenz entzogen weiter
  • 246 Leser

600 Menschen mit Blei vergiftet

Schlamperei in chinesischer Alufolien-Fabrik
Gefährliche Bleivergiftungen haben mehr als 600 Menschen in einem chinesischen Zentrum der Alufolien-Produktion in der Provinz Zhejiang erlitten. 26 Erwachsene und 103 Kinder seien ernstlich vergiftet, hieß es: Bei den Erwachsenen habe man mehr als 600 Mikrogramm des Schwermetalls pro Liter Blut gemessen, bei den Kindern mehr als 250 Mikrogramm. Schon weiter
  • 397 Leser

Aktienmarkt fehlen Impulse

Sorgen um Weltwirtschaft drücken auf die Stimmung
Frankfurt - Der deutsche Aktienmarkt hat gestern angesichts der anhaltenden Sorgen um die Weltwirtschaft keine klare Richtung gefunden. Auch habe es dem Aktienmarkt feiertagsbedingt an Käufern und richtungsweisenden Impulsen gefehlt, sagte ein Händler. Auch einige Übernahmeaktivitäten in den USA konnten den Dax nicht deutlich in die Gewinnzone hieven. weiter
  • 445 Leser

Audi trotzt Le-Mans-Horror

Beim 24-Stunden-Rennen gibt es nach zwei schlimmen Unfällen tollen Erfolg durch Lotterer
Dramatische 24 Stunden von Le Mans: Zwei unfassbare Unfälle, bei denen wie durch ein Wunder niemand ernsthaft verletzt wurde, dezimierten Audi. Doch der letzte Audi war am Ende der Erste. weiter
  • 376 Leser

Aus für bis zu 800 Filialen

DM könnte Schlecker schon bald überholen
Die größte deutsche Drogeriemarktkette Schlecker wird an die 10 Prozent seiner mehr als 8000 Filialen in Deutschland schließen. 'Es werden wohl noch 500 bis 800 sein', sagte Lars Schlecker, Sohn des Firmengründers Anton Schlecker, der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung'. Das erfordere die Restrukturierung des Unternehmens. 'Von 2012 an, wenn der weiter
  • 357 Leser

BÖRSENPARKETT: Im Bann der Schuldenkrise

Die Bundesbank verbreitet ungewohnten Optimismus, sagt einen lang anhaltenden Aufschwung voraus und einen allmählichen Rückgang der Inflation - an der Börse freilich interessiert das wenig. Die Experten schauen weiter gebannt auf die Schuldenkrise in Euroland und auf das Gerangel um eine vermutlich teure Lösung. Die Aussicht auf einen Kompromiss hat weiter
  • 520 Leser

Computer-Hacker greifen den IWF an

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist Opfer eines Angriffs von Computer-Hackern geworden. Der Angriff auf das Computersystem, in dem vertrauliche Daten über die Finanzsituation verschiedener Länder gespeichert sind, erfolgte in den vergangenen Monaten. Die Mitarbeiter und der Verwaltungsrat wurden aber erst vergangene Woche darüber informiert worden. weiter
  • 567 Leser

Contador bleibt stur

Spanier in den Spuren Marco Pantanis
'Ich werde bei der Tour sein. Aber es wird eine große Herausforderung. Niemand in den vergangenen 13 Jahren konnte hintereinander Giro und Tour gewinnen', erklärte der Radprofi in seiner Heimatstadt Pinto. Das Double schaffte zuletzt 1998 der nach einer Überdosis Kokain verstorbene Italiener Marco Pantani. sid weiter
  • 443 Leser

Cunego setzt sich an die Spitze

Radprofi Damiano Cunego hat am Pfingstmontag die Führung im Gesamtklassement der 75. Tour de Suisse übernommen. Der Italiener, der 2004 den Giro dItalia gewann, holte sich das Gelbe Trikot vom Kolumbianer Mauricio Soler, der die Etappe am Sonntag in Crans Montana für sich entschieden hatte. Der 29-jährige Cunego begnügte sich am Ende des dritten Tagesabschnitts weiter
  • 372 Leser

Das Zündblatt ist Champ

Dirk Nowitzki: 17 Jahre zwischen Ablehnung und Huldigung
Das Ausnahmetalent wurde als Teenager in Würzburg entdeckt, rund 17 Jahre später ist Dirk Nowitzki am Ziel seiner Träume angekommen. Der 32-Jährige ist mit den Dallas Mavericks NBA-Champion. weiter
  • 350 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

HANDBALL EM-QUALIFIKATION, Gruppe 5 in Trier Deutschland - Lettland 32:22 (17:11) Deutschland: Heinevetter (Berlin), Lichtlein (Lemgo) - Hens (Hamburg) 1, Gensheimer 3/2, Roggisch (beide Rhein-Neckar Löwen) 1, Klein (Kiel) 5, Pfahl, Wiencek (beide Gummersbach) 1, Preiß 2, Glandorf (beide Lemgo) 4, Christophersen (Berlin) 1, Groetzki (Rhein-Neckar Löwen) weiter
  • 428 Leser

Der ewige Boy

Frontmann der Popband Culture Club wird heute 50
Erfolge, Exzesse und Abstürze: Der britische Sänger Boy George blickt auf bewegte Jahrzehnte zurück. Heute feiert der Frontmann der Band Culture Club und Superstar der 80er seinen 50. Geburtstag. weiter
  • 300 Leser

Deutschland geht auf Rebellen zu

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat den Übergangsrat der libyschen Rebellen in Bengasi als legitime Vertretung des libyschen Volkes anerkannt. 'Wir sind nicht neutral, sondern wir stehen an der Seite der Demokratie und der Freiheit', sagte er gestern nach einem Treffen mit dem Außenminister des Übergangsrats, Ali al-Essawi. Bisher wurde die Übergangsregierung weiter
  • 322 Leser

DFB-Pokal: Erste Runde

2. Bundesliga - Bundesliga Dynamo Dresden - Bayer Leverkusen Eintr. Braunschweig - FC Bayern München 3. Liga - Bundesliga SpVgg Unterhaching - SC Freiburg 1. FC Heidenheim - SV Werder Bremen SV Sandhausen - Borussia Dortmund Arminia Bielefeld - 1. FC Nürnberg Jahn Regensburg - Bor. Mönchengladbach SV Wehen Wiesbaden - VfB Stuttgart Rot-Weiß Oberhausen weiter
  • 282 Leser

Die Popband Culture Club

Boy George, der eigentlich George Alan O'Dowd heißt, zählte zu den großen Popstars der 80er Jahre. 1981 gründete der Engländer mit dem Bassisten Mickey Craig die Band 'Sex Gang Children', die sich schließlich in 'Culture Club' umbenannte. Nach ersten weniger erfolgreichen Songs gelang der Band der Durchbruch mit dem Song 'Do You Really Want To Hurt weiter
  • 368 Leser

Die Royals lassen sich feiern

Eigentlich war es ja die Geburtstagsparade der Queen, doch der Star des pompösen Umzugs in London war Prinz Williams Ehefrau. Kate fuhr an der Seite von Camilla in einer offenen Kutsche durch London, während William in Uniform und Bärenfellmütze zu Pferd saß. Die Militärparade zu Ehren von Elizabeth II. (an der Seite ihres Ehemanns), die im April 85 weiter
  • 406 Leser

Ehrhoff meisterlich

NHL-Finale: Vancouver vor Stanley-Cup-Sieg
Christian Ehrhoff steht in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL dicht vorm Titelgewinn, Nationalmannschaftskollege Dennis Seidenberg mit dem Rücken zur Wand. Ehrhoff kam mit seinen Vancouver Canucks in der fünften Finalpartie zu einem 1:0-Heimerfolg gegen Seidenbergs Boston Bruins und braucht somit nur noch einen Sieg zum Gewinn der Meisterschaft. weiter
  • 316 Leser

Ein Dorf setzt voll auf Biogas

Eigener Strom, eigene Wärme: Mauenheim ist energetisch autark
Mauenheim im Kreis Tuttlingen war 2006 das erste Bioenergiedorf im Land. Inzwischen gibt es 26, bis Ende des Jahres sollen es 40 sein. Die Einwohner von Bioenergiedörfern haben Vorteile, nicht nur finanzielle. weiter
  • 326 Leser

Entscheidung über Maybach

Der Daimler-Konzern tendiert bei seiner Nobelmarke Maybach zu einer Zusammenarbeit mit dem britischen Hersteller Aston Martin. Wie die Fachzeitschrift 'Automotive News Europe' meldete, will Daimler noch im Juni entscheiden, ob es zur Schließung oder einer Kooperation mit Aston Martin kommt. Daimler-Chef Dieter Zetsche sagte der Zeitschrift, es gebe weiter
  • 446 Leser

Enttäuschung: Nur drei Zähler gegen Japan

Sechs Punkte waren gegen Außenseiter Japan fest eingeplant, am Ende waren es aber nur drei magere Zähler: Die deutschen Volleyballer haben auf dem Weg zur Endrunde in der Weltliga einen heftigen Rückschlag erlitten. 'Unser Ziel, die Finalrunde zu erreichen, ist jetzt sehr schwer', erkannte Italien-Legionär Patrick Steuerwald nach den enttäuschenden weiter
  • 348 Leser

Entwarnung bei Birgit Prinz

Frauenfußball: Bei der Kapitänin ist nichts gerissen
Die deutschen Fußballerinnen haben die erste Schrecksekunde während der Vorbereitung auf die Heim-WM (26. Juni bis 17. Juli) weitgehend schadlos überstanden. Die Verletzung, die Birgit Prinz am Sonntag während des Trainings erlitten hat, ist nicht so schwerwiegend wie zunächst befürchtet. Die dreimalige Weltfußballerin hat sich die Bänder am rechten weiter
  • 350 Leser

Erdbebenserie erschüttert Neuseeland

Eine neue Serie von Erdbeben hat gestern in Neuseeland die 400 000 Einwohner-Stadt Christchurch erschüttert. Von früheren Beben bereits schwer beschädigte Gebäude stürzten dabei vollends ein. Der heftigste Erdstoß hatte eine Stärke von 6,0. Ein Beben der Stärke 5,5 und zwei schwächere Stöße hatten die Serie eingeleitet. Viele Menschen rannten in Panik weiter
  • 340 Leser

Es war ne geile Zeit. . .

Emotionaler Abschied für Heiner Brand nach 14 Jahren als Bundestrainer
'Danke, Heiner!': Mit Plakaten, Sprechchören, La Ola und tiefen Verbeugungen haben sich Spieler und Fans von Heiner Brand verabschiedet. Er geht als Bundestrainer, aber bleibt dem deutschen Handball treu. weiter
  • 397 Leser

Formel 1 in Zahlen

Grand Prix von Kanada in Montréal (70 Runden à 4,361 km/305,270 km): 1. Button (England) McLaren 4:04:39,537 Std.; 2. Vettel (Heppenheim) Red Bull + 2,709 Sek.; 3. Webber (Australien) Red Bull + 13,828; 4. Schumacher (Kerpen) Mercedes + 14,219; 5. Petrow (Russland) Lotus Renault + 20,395; 6. Massa (Brasilien) Ferrari + 33,225; 7. Kobayashi (Japan) Sauber weiter
  • 292 Leser

Frischer Wind bringt Erfolg

Handballerinnen qualifizieren sich für die WM
Gestern war Heine Jensen müde: 'Die kleine Feier hatten wir uns aber redlich verdient', sagte der Handball-Bundestrainer nach der WM-Qualifikation der deutschen Handballerinnen. Sie sind im Dezember in Brasilien dabei, haben sich mit dem 27:22 gegen Ungarn auch die Chance auf Olympia erhalten. Der 34-jährige Däne hat schon in den ersten beiden Monaten weiter
  • 366 Leser

Gebremster Wahlsieger

Erdogan verpasst knapp die Zweidrittelmehrheit
Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat die Parlamentswahl gewonnen - sein Wahlziel aber verpasst. Er wollte eine Mehrheit, mit der er die Verfassung ändern könnte. Diese verweigerten ihm die Wähler. weiter
  • 337 Leser

Gegner kündigen Blockade an

Heute gehen Bauarbeiten zu Stuttgart 21 offiziell weiter
Am Tag vor dem Neustart der Bauarbeiten für Stuttgart 21 fliegen wieder die Fetzen. Ministerpräsident Kretschmann ist sauer, die Parkschützer kündigen Blockaden an. Die Bahn weist jede Kritik zurück. weiter
  • 5
  • 414 Leser

GEWINNZAHLEN

23. AUSSPIELUNG LOTTO 8 16 18 28 34 46 Zusatzzahl 32 Superzahl 9 TOTO 0 0 1 0 0 0 1 1 0 1 0 1 1 6 AUS 45 1 2 6 14 42 43 Zusatzspiel 4 SPIEL 77 1 6 9 2 4 7 8 SUPER 6 5 9 6 3 5 5 ohne Gewähr weiter
  • 545 Leser

Griechenland herabgestuft

Die Ratingagentur Standard & Poors hat die Kreditwürdigkeit Griechenlands weiter herabgestuft. Die Bewertung wurde um drei Stufen von B auf CCC gesenkt, teilte die Agentur mit. Sie begründete dies mit der weiter gestiegenen Wahrscheinlichkeit einer Umschuldung Griechenlands, bei der Gläubiger womöglich auf einen Teil ihres Geldes verzichten müssen. weiter
  • 385 Leser

Haus-Sklavin: Polizei vernimmt Nachbarn

Die Polizei hat ihre Suche nach den Hintergründen im Fall der mutmaßlichen Haus-Sklavin von Haßmersheim (Kreis Neckar-Odenwald) über Pfingsten fortgesetzt. An den Feiertagen wurden Nachbarn als mögliche Zeugen befragt. Einzelheiten dazu wollte eine Polizeisprecherin gestern nicht bekanntgeben. Eine dreiköpfige Familie soll eine junge Frau rund ein Jahr weiter
  • 440 Leser

Heftiger Streit überschattet Vertriebenentreffen

Tschechischer Präsident lehnt Entschuldigung wütend ab
Ein heftiger Schlagabtausch zwischen Prag und den Sudetendeutschen hat das 62. Pfingsttreffen der Heimatvertriebenen überschattet. Der tschechische Präsident Václav Klaus reagierte empört auf die Forderung der Sudetendeutschen nach Worten des Bedauerns für die Vertreibung. Er warf ihnen Unbelehrbarkeit vor, weil sie ausgerechnet am Gedenktag für die weiter
  • 435 Leser

Jacobsen: Der personifizierte Unterschied

Bamberg fehlt in den Basketball-Endspielen gegen Berlin noch ein Sieg zum Titel
Casey Jacobsen avanciert in der Finalserie der Basketball-Bundesliga gegen seinen Ex-Klub Berlin zum wichtigsten Mann von Titelverteidiger Bamberg. weiter
  • 357 Leser

Kanal statt Fluss: Sprinter punkten in Augsburg

Johannes Baumann und Lars Walter haben bei den ersten Sprint-Weltmeisterschaften der Wildwasser-Kanuten den Sieg im Canadier-Zweier eingefahren. Das Duo aus Fulda gewann vor 5000 Zuschauern auf dem Eiskanal in Augsburg vor zwei französischen Duos. 'Wir haben uns in einen Rausch gepaddelt, und dann lässt man sich nur noch treiben und versucht die Strömung weiter
  • 285 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Berlusconis Eigentor

Die Italiener haben ihrem Ministerpräsidenten mit ihrem entschiedenen Nein zur Atomenergie beim gestrigen Referendum einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Dabei hatte sich Silvio Berlusconi mit allen Mitteln gegen die Volksbefragung gewehrt, bei der sich erstmals seit Jahren wieder eine ausreichende Wahlbeteiligung abzeichnete. Durch die wiederholte weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR · NOWITZKI: Sturer Würzburger

Warum sind in den vergangenen Tagen deutsche Sportfans morgens um zwei Uhr aufgestanden, um sich im Fernsehen ein knapp dreistündiges Basketballspektakel in den USA anzuschauen? Nicht alleine deshalb, weil ein großer Würzburger in dieser Finalserie der nordamerikanischen Profiliga NBA zwischen den Dallas Mavericks und Miami eine wichtige Rolle gespielt weiter
  • 308 Leser

Kosmisches Schattenspiel

Morgen totale Mondfinsternis am Abendhimmel
Knapp eine Woche vor der kürzesten Nacht des Jahres ist morgen Abend über ganz Deutschland eine totale Mondfinsternis zu beobachten. weiter
  • 400 Leser

Kritisierter Rath kanns doch

'Wunderpferd' Totilas und Dressurreiter Matthias Rath haben gestern den Grand Prix Special des Wiesbadener Reitturniers gewonnen. Der 26-jährige Kronberger und sein millionenschweres Pferd beendeten die Prüfung souverän mit der Note 81,479 Prozent. Rang zwei ging an die Britin Laura Bechtolsheimer mit Mistral (80,500). Zweitbester deutscher Reiter war weiter
  • 337 Leser

Kurdenpolitikerin zieht wieder ins Parlament ein

Die Kurdenpolitikerin Leyla Zana kehrt als unabhängige Kandidatin der Kurdenpartei BDP in die Volksvertretung von Ankara zurück. Sie errang in der Provinz Diyarbakir ein Direktmandat. Anfang der 1990er Jahre war sie als frisch gewählte Abgeordnete aus dem Parlament geworfen und ins Gefängnis gesteckt worden, weil sie bei der Vereidigung Kurdisch sprach. weiter
  • 380 Leser

LEITARTIKEL · PARLAMENTSWAHL: Gut für die Türkei

Premierminister Tayyip Erdogan hat die Parlamentswahlen in der Türkei gewonnen, zum dritten Mal in Folge. Doch der erhoffte Triumph ist es nicht. Erdogan hat sein Wahlziel verfehlt: eine Mehrheit von mindestens 330, besser noch 367 der 550 Parlamentsmandate, die es ihm ermöglicht hätte, die türkische Verfassung nach eigenem Gutdünken zu ändern. Jetzt weiter
  • 383 Leser

Leute im Blick vom 14. Juni

Roland Kaiser Doppelte Dummheit hat sich der Schlagersänger Roland Kaiser im Rückblick auf seine Lungenkrankheit vorgeworfen. Dem Berliner 'Tagesspiegel' sagte Kaiser: Erst habe er viel geraucht und damit wohl die Krankheit ausgelöst: 'In Spitzenzeiten' mehr als zwei Schachteln pro Tag, das war 'idiotisch'. Dann habe er seine unheilbare Krankheit verschwiegen weiter
  • 390 Leser

Lisicki kämpft sich zurück

Sabine Lisicki hat ihren Höhenflug mit dem Turniersieg in Birmingham gekrönt und beschert Deutschlands erfolgreichen Tennis-Damen weiteren Aufwind. Die 21-jährige Berlinerin setzte sich im Finale des Rasenturniers von Birmingham mit 6:3, 6:2 gegen die Slowakin Daniela Hantuchova durch. Als Nummer 100 der Weltrangliste angetreten, schloss Lisicki eine weiter
  • 303 Leser

LOTTERIE vom 14. Juni

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro entfallen auf die Losnummer 1 742 430; je 100 000 Euro auf 0 810 525, 1 836 492; je 50 000 Euro auf 0 668 486, 1 974 248; je 1000 Euro auf die Endziffern 3894, 6671; je 125 Euro auf 17, 36, 39. Glücksspirale: Endziffer 7: 10 Euro, Endz. 99: 20 Euro, Endz. 974: 50 Euro, Endz. 9218: 500 Euro, Endz. 57 339: 5000 weiter
  • 298 Leser

Luftschiff in Flammen: Pilot verbrannt

Tödliches Ende einer Werbeaktion: Bei einer missglückten Landung in Hessen ist ein Werbe-Luftschiff mitsamt seinem Piloten in Flammen aufgegangen. weiter
  • 279 Leser

Maler mit der Kamera

Beeindruckende Retrospektive des ungarischen Fotografen André Kertész im Berliner Martin-Gropius-Bau
In Paris sorgte die erste Retrospektive über den Fotografen André Kertész 2010 für Aufsehen. Jetzt wird die eindrucksvolle Schau in Berlin gezeigt. weiter
  • 363 Leser

Mehr als fünf Stunden

Alles in allem dauert die Mondfinsternis morgen Abend über fünf Stunden; sie ist damit ungewöhnlich lang. Die totale Finsternis beginnt zwar bereits um 20.22 Uhr. Davon ist in Deutschland allerdings nichts zu sehen, denn um diese Uhrzeit ist der Mond noch nicht aufgegangen. Sofern der Himmel unbewölkt ist wird die Finsternis bei uns etwa von 21.22 Uhr weiter
  • 372 Leser

Mormonen-Musical räumt ab

'South Park'-Schöpfer triumphieren bei Tony-Gala
Das Musical 'The Book of Mormon', das auf witzige Weise die Mormonen-Kirche unter die Lupe nimmt, hat bei den Tony-Preisen abgeräumt. Bei der 65. Verleihung der wichtigsten US-Theaterpreise gewann die bissige Produktion neun Trophäen, darunter als bestes Musical, für Regie, Originalmusik und Buchvorlage. Das erste Musical von Trey Parker und Matt Stone, weiter
  • 288 Leser

Motorrad-Asse schreiben Geschichte

Erstmals seit 20 Jahren wieder zwei Siege
Ausgerechnet im Dauerregen von Silverstone strahlten die deutschen Motorrad-WM-Piloten. Nach 20 Jahren gab es wieder zwei Klassensiege. weiter
  • 378 Leser

NA SOWAS. . . vom 14. Juni

Alptraum jeder Braut: Ein frisch gereinigtes Brautkleid ist in Passau aus einem fahrenden Auto gerutscht und verschwunden. Der Mann hatte es aus der Reinigung geholt, da öffnete sich auf dem Heimweg der Kofferraum, und das Kleid fiel heraus. Erst am Ziel bemerkte der Fahrer das Fehlen und suchte sofort die Strecke ab - erfolglos. Ob die Hochzeit ausfiel, weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Leichen unter der Eisdiele Sie will zwei Morde allein begangen, dann die Leichen zerstückelt und in Beton eingegossen haben: Eine Spanierin, die in Wien eine Eisdiele besitzt, hat bei der Polizeivernehmung gestanden, ihren Ex-Mann und ihren früheren Freund erschossen zu haben. Die Männer hätten sie misshandelt, gab die 32-Jährige als Grund an. Ans Licht weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Produzentin Ziskin tot Laura Ziskin, Produzentin von 'Pretty Woman' und 'Spider-Man', ist tot. Hollywoods Spitzenproduzentin starb am Sonntag in ihrem Haus in Santa Monica. Sie wurde 61 Jahre alt. Ziskin litt seit sieben Jahren an Brustkrebs, war aber bis zuletzt als Produzentin tätig. Erst kürzlich hatte sie die Dreharbeiten zu 'The Amazing Spider-Man' weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Al-Kaida-Terrorist getötet Der somalische Präsident Scheich Scharif Ahmed hat die Tötung des Top-Terroristen Fazul Abdullah Mohammed bestätigt. Mohammed habe sich in Somalia versteckt und sei verantwortlich für Gewaltakte in dem afrikanischen Staat, erklärte Ahmed. Der Terrorist gilt als Drahtzieher der Al-Kaida-Anschläge auf die US-Botschaften in Kenia weiter
  • 425 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Bezahl-Sender droht Fußball: Die Staatsanwaltschaft in Cremona hat am Pfingstwochenende ihre Ermittlungen im italienischen Wettskandal ausgeweitet. Mittlerweile sollen 60 Spiele der ersten, zweiten und dritten Liga unter Manipulationsverdacht stehen. Ein österreichischer Wettanbieter hatte den Ermittlern eine Liste mit weiteren Erst-, Zweit- und Drittligaspielen weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Botschaft zu Pfingsten Freiburg - Die Kirchen im Land haben am Pfingstfest ihre Gläubigen zu mutigen Aufbrüchen aufgerufen. Der Freiburger Erzbischof und Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, nannte Pfingsten 'die Energieoffensive Gottes für uns Menschen'. Aus Niedergeschlagenheit werde Tatkraft zum Guten. Diese weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Neues Kapital für Schuler Der weltgrößte Pressenhersteller Schuler (Göppingen) hat eine Kapitalerhöhung beschlossen. Das Grundkapital soll um 16,9 Mio. EUR auf 76,1 Mio. EUR erhöht werden. Dazu gibt Schuler 6,5 Mio. neue Inhaber-Stammaktien ohne Nennbetrag aus. Diese werden den Aktionären vom 17. Juni bis zum 30. Juni 2011 angeboten. Für jeweils sieben weiter
  • 526 Leser

Nowitzki in Zahlen

Name: Dirk Werner Nowitzki Geburtstag: 19. Juni 1978 in Würzburg Größe: 2,13 Meter Gewicht: 111,1 Kilogramm Familienstand: ledig Hobbys: Lesen, Tennis, Saxophon Schulabschluss: Abitur Lebensmotto: 'Ein richtig Großer bist du erst als Champion' Verein: Dallas Mavericks (seit 1999) Position: Power Forward NBA-Debüt: 5. Februar 1999 für Dallas Auszeichnungen: weiter
  • 381 Leser

Parteien: Grüne machen der Union Avancen

Der geplante Atomausstieg lässt die Grünen über eine Koalition mit der Union auf Bundesebene neu nachdenken. Für Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) ist mit der Kehrtwende von CDU/CSU 'eine wesentliche Hürde' gefallen. 'Die Verlängerung der Laufzeiten hat unüberbrückbare Gräben aufgerissen, die werden nun wieder eingeebnet', weiter
  • 416 Leser

Platz zwei als Einstimmung auf die WM

Als gestern bei der Beachvolleyball-WM die ersten Bälle übers Netz flogen, war bei den Titelverteidigern nach einem Flug um die halbe Welt Ausruhen angesagt. Zwei Tage nach ihrem starken Rang zwei bei ihrem Comeback beim Grand Slam in Peking durften sich Julius Brink und Jonas Reckermann beim WM-Start in Rom über einen Ruhetag freuen. Heute geht es weiter
  • 369 Leser

Pokal-Los löst Jubel aus

Fußball-Landesligist Teningen gegen Schalke 04
Jubel in Südbaden: Siebtligist FC Teningen hat mit Schalke 04 das große Los im DFB-Pokal gezogen. 'Das ist überragend, besser geht es nicht', sagte der stellvertretende Vorsitzende des südbadischen Klubs, Thomas Fross. 'Das ist ein Traumlos.' Der 11 000-Einwohner-Ort zwischen Schwarzwald und Kaiserstuhl liegt nahe Emmendingen. Die erste Runde erstreckt weiter
  • 404 Leser

POLITISCHES BUCH: Gefährliche Analyse

Die Bestandsaufnahme des Volkswirtschaftlers Franz-Ulrich Willeke ist so aktuell wie brisant. Was Willeke, lange wissenschaftlicher Berater verschiedener Bundesregierungen, an empirischen Befunden über die finanziellen Beiträge Deutschlands zur Europäischen Union auflistet, lässt sich kaum angreifen. Allein seit der Einheit im Jahre 1990 überweist Berlin weiter
  • 405 Leser

Polizei löst Facebook-Partys auf

Mehrere Einsätze am Pfingst-Wochenende - Großaufgebot in Lörrach
Spontane Partys nach Facebook-Einladungen haben mehrere Einsätze der Polizei zu Pfingsten ausgelöst. Mit einem Großaufgebot rückten die Beamten zu einer über das Internet-Netzwerk organisierten Techno-Party in Lörrach in Baden-Württemberg an. 500 Techno-Jünger hatten in der Nacht zum Sonntag unter freiem Himmel mit professioneller Ausrüstung so laut weiter
  • 342 Leser

Private Uni soll Promotionsrecht erhalten

Die private Zeppelin University (ZU) in Friedrichshafen könnte bald das Promotionsrecht erhalten und damit zur zehnten 'echten' Universität werden - als erste private Hochschule im Land. Eine entsprechende Empfehlung hat der deutsche Wissenschaftsrat ausgesprochen, verbunden mit der Auflage, dafür die Forschung weiter auszubauen: Fünf zusätzliche Lehrstühle weiter
  • 324 Leser

REAKTIONEN: 'Dirk ist ein ganz Großer'

Trainer Rick Carlisle (Dallas): 'Es gibt nach dieser Serie keinen Zweifel daran, dass Dirk sich in die Liga der Besten aller Zeiten gespielt hat. Dirk und Jason Terry mussten fünf Jahre lang damit leben (die Final-Niederlage gegen Miami 2006, d. Red.), aber heute sind die Dämonen offiziell zerstört worden.' Trainer Erik Spoelstra (Miami): 'Dirk Nowitzki weiter
  • 368 Leser

Remis bei Großmeister Gaddafi

Der Präsident des internationalen Schachverbands FIDE hat mit Muammar al-Gaddafi gespielt. Das Ergebnis: ein diplomatisches Remis. weiter
  • 314 Leser

Rückgang bis 40 Prozent

Das dicke Plus bei der Ernte bedeutet keinesfalls ein vergleichbares Plus beim Umsatz: Eine um gut 40 Prozent größere Menge steht einem Erlöszuwachs um nur rund 15 Prozent gegenüber. Im Vergleich mit dem Vorjahr gab es in den Kalenderwochen 11 bis 21 teilweise Preiseinbrüche zwischen 30 und 40 Prozent. Auf den fünf Großmärkten kamen von März bis einschließlich weiter
  • 411 Leser

Schlappe für Berlusconi

Italiener wollen Ausstieg aus der Atomkraft
Die italienischen Wähler haben Ministerpräsident Silvio Berlusconi eine schwere Niederlage zugefügt. Nach vorläufigen Ergebnissen lehnt ein Großteil der Italiener die Rückkehr zur Atomkraft, die Privatisierung der Wasserversorgung und den Schutz hochrangiger Politiker vor Strafverfolgung ab. Berlusconi hatte bereits vor Schließung der Wahllokale sein weiter
  • 303 Leser

Schweigen vor Bayreuth-Reise

Israelisches Orchester will Eskalation vermeiden
Sechs Wochen vor dem ersten Auftritt eines israelischen Orchesters in der Wagner-Stadt Bayreuth hat sich das Kammerorchester in Tel Aviv Schweigen auferlegt. Man wolle sich bis zu dem historischen Konzert am 26. Juli nicht mehr äußern, um eine neue Eskalation zu vermeiden, hieß es gestern vonseiten des Orchesters. Die geplante Reise, die international weiter
  • 303 Leser

So grausam kann Liebe sein

'Salome' im Festspielhaus Baden-Baden - Mäßige Regie, große Stimmen
Wieder prunken die Pfingstfestspiele in Baden-Baden mit Weltstars. Zum Auftakt glänzt Angela Denoke in 'Salome' - zwar in lauer Regie, aber mit grandioser Stimme zu sinnlich flirrendem Orchesterzauber. weiter
  • 484 Leser

Spargelfreunde freuen sich

Rekordernte führt zu günstigen Preisen für das beliebte Edelgemüse
Fern der EHEC-Krise steuern Deutschlands Spargelbauern auf eine Rekordernte zu. Das hat allerdings auch Nachteile für die Landwirte: Denn die Preise gehen in den Keller. Gute Zeiten für die Verbraucher. weiter
  • 546 Leser

SPORT

Nowitzki ist am Ziel Dirk Nowitzki hat als erster deutscher Basketballer den Meistertitel in der nordamerikanischen Profiliga NBA geholt. Der Würzburger und seine Dallas Mavericks gewannen am Sonntag (Ortszeit) die sechste Finalpartie bei den Miami Heat mit 105:95 und sicherten sich damit den 4:2-Sieg im Playoff-Showdown. Er wurde als wertvollster Spieler weiter
  • 282 Leser

Sprossensaat belastet?

EHEC-Epidemie: Warnung vor selbstgezogenen Keimlingen
Hygiene allein hilft nicht. Weil das Saatgut für Sprossen mit dem EHEC-Bakterium belastet sein könnte, wird vor dem Verzehr gewarnt. weiter
  • 331 Leser

Strontium im Grundwasser

Radioaktive Verseuchung in Fukushima nimmt zu
Die radioaktive Verstrahlung in Japan durch die Atomruine Fukushima wird ernster. Wie der Betreiber Tepco bekanntgab, wurden womöglich sechs weitere Arbeiter in dem AKW einer Überdosis an radioaktiven Strahlen ausgesetzt. Laut der Atomaufsichtsbehörde wurde zudem erstmals im Grundwasser radioaktives Strontium nahe der beschädigten Reaktoren 1 und 2 weiter
  • 408 Leser

Triumph mit dem Speer und mehr

Deutsche Leichtathleten zeigen WM-Form
Speerwerferin Christina Obergföll (Offenburg) hat beim verregneten Diamond-League-Sportfest in New York die deutsche Erfolgsserie fortgesetzt. weiter
  • 324 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Damen-Turnier in Eastbourne 2. Tag, 1. Runde ab 12.30 Uhr Fußball - U-21-EM in Dänemark, 2. Spielt. Gr. A: Schweiz - Island ab 18.00 Uhr Dänemark - Weißrussland ab 20.00 Uhr SPORT 1 Radsport - Tour de Suisse, 4. Etappe Grindelwald - Huttwil (198,4 km) ab 17.30 Uhr Basketball - Bundesliga, 4. Finalspiel Alba Berlin - Bamberg ab 19.45 weiter
  • 345 Leser

US-Banken befürchten Staatsbankrott

Die Wall Street bereitet sich auf die mögliche Zahlungsunfähigkeit der Wirtschaftssupermacht USA vor. Dem Land droht in einigen Wochen das Geld auszugehen, sollten sich Demokraten und Republikaner im Kongress nicht auf eine Anhebung der Obergrenze für die Staatsschulden einigen können. Die Folgen auf die Finanzmärkte könnten dramatisch sein. 'Wir planen, weiter
  • 487 Leser

Vettels verschenkter Sieg

Kanada-Grand-Prix: Kurz vor dem Ende zieht Button am Champion vorbei
Ein einziger kleiner Fehler auf der letzten Runde im Regen-Chaos kostete Sebastian Vettel den Sieg in Kanada, der Weltmeister aus Heppenheim baute aber dennoch seine WM-Führung weiter aus. weiter
  • 388 Leser

Zusammenhalt ist wichtiger als die Technik

Der Schwarzwald und der Bodensee sind die führenden Bioenergie-Regionen im Land. Allein am Bodensee gibt es sechs Bioenergiedörfer. Im Dezember 2010 kam Möggingen bei Radolfzell als sechstes hinzu. Bis 2012 sollen es zehn sein. Auch der Schwarzwald ist auf dem Weg. Vergangenes Jahr lief im Regierungsbezirk Freiburg der Wettbewerb 'Bioenergiedörfer am weiter
  • 338 Leser