Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Juni 2011

anzeigen

Regional (137)

Kurz und bündig

Babysitter gesucht? Der deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Altkreis Gmünd vermittelt vom Kinderschutzbund ausgebildete und registrierte Babysitter. Diese können auf Anfrage immer dienstags zwischen 13 bis 15 Uhr und donnerstags von 9 bis 11 Uhr vermittelt werden. Interessierte melden sich telefonisch unter (07171) 66686 oder per Mail an info@kinderschutzbund.de. weiter
  • 141 Leser

Tagesvorschau

Auf dem Oberen Marktplatz in Gmünd wird um elf Uhr der KInderspielplatz offiziell eröffnet. Vermut lich aber haben ihn die Kinder bis dahin längst in Beschlag genommen. Gespielt werden kann bis 3. Oktober.Der Schriftsteller Gunter Haug spricht ab 19.30 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch über Irene von Byzanz. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 316 Leser

Bild der Muslime

Schwäbisch Gmünd. Über das Islambild und Muslime in Deutschland spricht Dr. Margarete Spohn auf Einladung des Vereins „Süddialog“ am Dienstag, 28. Juni, ab 19 Uhr im Prediger-Refektorium. Spohn arbeitet bei der Stelle für interkulturelle Arbeit der Stadt München. Der Eintritt ist frei, ein Unkostenbeitrag erwünscht. Anmeldung unter yaman@sueddialog.de weiter
  • 195 Leser

Weitere Elektro-Ladestellen folgen

Bis jetzt 18 Elektromobile im Ostalbkreis – Ladestation am Rathaus noch zaghaft genutzt
Die Fahrt mit dem Elektroauto ist zurzeit eine preiswerte Angelegenheit – von den Anschaffungskosten mal abgesehen. Strom gibt’s nämlich vorübergehend gratis. Allerdings ist die Zahl der Elektroautos noch sehr überschaubar. Es sind ganze 18 Fahrzeuge im Ostalbkreis, sagt Thomas Hartmann, Sachgebietsleiter der Zulassungsstelle Schwäbisch weiter
  • 208 Leser

Obskure Andeutung nicht genug

Autoverkäufer muss 21 Monate in Haft – Schöffengericht gewährt keine Bewährung
Da sah Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer keinen Spielraum: Ein Jahr und neun Monate Haft lautete das Urteil des Schöffengerichts im Fall des Autoverkäufers Christoph J.. Der hatte seinen Arbeitgeber im Sommer 2010 um über 114 000 Euro betrogen. Warum und wofür? Dass das im Verfahren allenfalls angedeutet wurde, mache es unmöglich, die Strafe zur weiter
  • 249 Leser

Wie weiß soll Prediger werden?

Mit dem Abbau des Gerüstes kann die Diskussion um die Farbe des Kulturzentrums starten
Nun kann die Diskussion starten: Am Donnerstag begannen die Arbeiter damit, das Kirchenschiff des Prediger abzugerüsten. Damit können Bürger und Stadträte sich eine Meinung bilden, ob das Konventgebäude in der gleichen weißen Farbe gestrichen werden soll wie das Kirchenschiff. Das war in den vergangenen Wochen kontrovers diskutiert worden. weiter
  • 5
  • 198 Leser

Fünf Tage lang im Mittelalter

Staufer-Erlebnistage vom 22. bis 26. Juni an fünf historischen Stätten
Die Staufer-Erlebnistage stehen vor der Tür. Vom 22. bis zum 26. Juni wird die Geschichte der mittelalterlichen Stauferherrscher an fünf historischen Stätten lebendig. Erlebbar soll diese Epoche werden, die bis in die heutige Zeit wirkt und zahlreiche Zeugen hinterlassen hat. weiter
  • 357 Leser

Partnerschaft für Musikerlebnisse

Die Kreissparkasse Ostalb fördert das Festival Europäische Kirchenmusik
Eine langjährige Begleitung durch die Kreissparkasse Ostalb als einem der vier Hauptförderer ermöglichen dem Gmünder Kirchenmusik-Festival die erfolgreiche Dynamik und jährliche Innovationen. weiter
  • 186 Leser

Kurz und bündig

Lea Singer und die Magie der Oper Wenn die Liebe zur italienischen Oper so mächtig wird, dass nichts anderes mehr in deinem Kopf Platz hat, dann musst du dieser Liebe folgen. Moritz Redder hat sich entschieden: Sein Leben gehört der Oper. Dieses Szenario entwirft die Münchner Autorin Lea Singer in ihrem soeben veröffentlichten Roman „Der Opernheld“, weiter
  • 164 Leser

Eisenbahn im Rathaus

Schwäbisch Gmünd. Um die Geschichte der Eisenbahn geht es in einer Ausstellung, die am 28. Juni um 16 Uhr im Foyer des Rathauses eröffnet wird. Stadtarchivar Dr. Klaus Jürgen Herrmann stellt das Buch „Volldampf im Remstal“ vor. Die Ausstellung ist bis zum 3. August zu sehen. weiter
  • 1222 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDDr. Günther Krause, Ahornweg 12, zum 70. GeburtstagNikolaus Friesen, Znaimer Straße 33, Bettringen, zum 70. GeburtstagFrieda Kurz, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 71. GeburtstagHedwig Grimminger, Hegauer Straße 21, Hussenhofen, zum 72. GeburtstagAnneliese De Jong, Justinus-Kerner-Straße 13, zum 73. GeburtstagIngrid Müller, Gustav-Leutelt-Straße weiter

Bioprodukte mit dem Siegel GD

Was ist eigentlich „Gmünd macht Bio“?
„Gmünd macht Bio“ ist eine Interessengemeinschaft von Erzeugern und Vermarktungsbetrieben biologischer Lebensmittel in und um Schwäbisch Gmünd. Sie beweisen, dass es hochwertige Bio-Produkte unterschiedlichster Art in Schwäbisch Gmünd gibt und bieten dazu noch einen besonderen Service. weiter
  • 144 Leser

Erdbeerfelder werden seltener

Erdbeeren sind reif genug zum Selberpflücken – Nachfrage auf der Ostalb geringer als in anderen Gegenden
Auf Wochenmärkten und im Supermarkt findet man Erdbeeren schon seit Wochen. Die Erdbeerfelder in der Region zum Selberpflücken sind aber erst seit kurzem geöffnet. Ohnehin werden diese mangels Nachfrage seltener. weiter
  • 2024 Leser

Feuerwehr verhindert fallende Äste

Vier Bäume in Eschach wackeln
Am Donnerstagabend forderte die Freiwillige Feuerwehr in Eschach die Hilfe der Gmünder Feuerwehr und ihre Drehleiter an. Äste an vier Eichen in der Sudetenstraße, drohten auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Feuerwehren verhinderten Schlimmeres. weiter
  • 5
  • 176 Leser

Holzbänke an Schulen zum „Jahr der Wälder“

Holzbänke an den Schulen der Gemeinde machen auf die wichtigen Funktionen des Waldes aufmerksam. Hintergrund ist, dass täglich weltweit eine Waldfläche von 356 Quadratkilometern vernichtet wird. Dies entspricht dem Zehnfachen der Waldfläche auf der Gemarkung Abtsgmünds. Im Sinne der Kampagne zum „Jahr der Wälder“ wurden vor der Friedrich-von-Keller-Schule weiter

Zwischen Untergröningen und Waldmannshofen gesperrt

Abtsgmünd-Untergröningen/Eschach. Die K 3245 zwischen Abtsgmünd-Untergröningen und Eschach-Waldmannshofen wird ab Montag, 20. Juni, bis 3. Juli wegen umfangreicher Baumfällarbeiten voll gesperrt, teilt das Landratsamt mit. Dies gelte für jeglichen Fahrzeugverkehr sowie für Fußgänger. Die Bäume müssen laut Landratsamt aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht weiter
  • 228 Leser

Kurz und bündig

Wanderung im Jahr der Wälder Die Wanderfreunde der Gschwender Albvereinsortsgruppe treffen sich am Sonntag, 19. Juni, um 9 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend zur Wanderung mit Wanderführer Herbert Volland. Wolfgang Kienzle vom Forstrevier Hohenohl berichtet dabei über Waldökologie. Die Wanderung dauert bis Mittag. Gäste sind willkommen. weiter
  • 1776 Leser

So sieht gute Partnerschaft aus

Mitglieder der Nördlinger Albvereinsortsgruppe führen Wanderer aus Waldstetten durch ihre Stadt
Rund 30 Wanderer aus Waldstetten besuchten die Ries-Metropole Nördlingen. Vor Ort wurden sie von 20 Mitgliedern der dortigen Albvereinsortsgruppe betreut, die sich einen ganzen Sonntag lang Zeit nahmen, ihre schöne und gepflegte Stadt sowie deren Umgebung zu präsentieren. weiter
  • 259 Leser

Kurz und bündig

Helfer für Kinderbibelwoche gesucht Eine ökumenische Kinderbibelwoche ist in Waldstetten am Ende der Sommerferien, vom 6. bis 9. September, geplant. Dafür sind noch Helfer gesucht. Interessierte können sich beim evangelischen, beim katholischen Pfarramt und bei Astrid Hönle unter Telefon (07171) 996584 melden.Nachlese zur Spanienreise Die Albvereinsortsgruppe weiter
  • 103 Leser

Zur Lesenacht

Waldstetten. Die Bücherei Waldstetten lädt Kinder zwischen acht und elf Jahren am Dienstag, 21. Juni, ab 18 Uhr zu einer Lesenacht mit dem Thema „Steinzeit“ in die Bücherei ein. Für Betreuung und Verpflegung über Nacht wird gesorgt. Kosten: 6,50 Euro. Anmeldung in der Bücherei und im Pfarrbüro. weiter
  • 6401 Leser
KULTUR AM SAMSTAG
Balladen der OstalbMit Hilfe der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost hat Eberhard „Ebe“ Wagner Balladen der Ostalb gesucht und auch gefunden. Rund 30 Musiker haben sich bei ihm gemeldet und Lieder eingereicht. Der CD-Macher hat nun zusammen mit einer Jury die Titel ausgewählt. Eine spannende Mischung ist entstanden. Welche Songs es auf weiter
  • 393 Leser

„Neue Musik“ wird 25 Jahre alt

Konzert bietet Querschnitt
Der Heidenheimer Förderverein für Neue Musik wird 25 Jahre alt und hat in diesem Vierteljahrundert einiges angestellt, um der Musikszene in Ostwürttemberg moderne Farbtupfer zu verpassen. weiter
  • 438 Leser

Wir verlosen Karten

Für das Konzert von „Ich + Ich“ am Freitag, 1. Juli, im Brenzpark in Heidenheim verlosen wir Karten. Bitte schicken Sie bis Montag, 20. Juni, eine E-Mail an verlosung@sdz-medien.de; bitte vergessen Sie Ihre Anschrift und Telefonnummer nicht, damit wir Sie benachrichtigen können. weiter
  • 9902 Leser

„Ich bin vom Glück beschienen“

Songschreiberin, Sängerin, Organistin und Produzentin Annette Humpe im Interview
„Ich + Ich“ sind der ehemalige Boybandsänger Adel Tawil und Annette Humpe, die mit ihrer Band Ideal bereits in den 80er Jahren musikalische Erfolge feierten. Mit ihrem dritten gemeinsamen Album, „Gute Reise“, geht Sänger Adel auf ausgedehnte Sommer-Tour. Am Freitag, 1. Juli macht er Halt beim Brenzpark-Open-Air in Heidenheim. weiter
  • 507 Leser
SCHAUFENSTER
Opernfestspiele ILudwig van Beethoven steht im Mittelpunkt der diesjährigen Opernfestspiele – seine einzige Oper „Fidelio“ wird derzeit auf Schloss Hellenstein einstudiert und am 8. Juli erstmals aufgeführt. Auch die nächste Orgelmusik zur Festspielzeit am Samstag, 18. Juni, um 10 Uhr widmet sich seinem Schaffen: Kirchenmusikdirektorin weiter
  • 444 Leser

25-jähriges Arbeitsjubiläum

Schwäbisch Gmünd. Die Gießerei Gatter konnte kürzlich zwei Mitarbeiter für 25-jährige Betriebszugehörigkeit ehren. Ismail Kizilay trat am 05. Mai 1986 als Gußputzer in das Unternehmen ein und ist mittlerweile als Kranfahrer tätig. Volker Helm kam am 26. August 1986 ins Unternehmen ein und ist seither als Schweißer beschäftigt. Bei einer Feierstunde weiter
  • 161 Leser

In Barnsley weiter Frauen an der Macht

Aus der Partnerstadt
Das Barnsleyer Bürgermeisteramt ist auch in den nächsten zwei Jahren in Frauenhand. Auf Margret Sheard (Labour Partei; Mitglied des Städtepartnerschaftsvereins) folgt die Sozialdemokratin Karen Dyson für die Amstszeit 20011/12. Sie ist seit 13 Jahren Stadträtin. Dann hat man sich für Amtszeit 2012/13 auf die Unabhängige Kandidatin und Richterin Dorothy weiter
  • 137 Leser

Kombifahrer flüchtet

Heubach. Nachträglich hat ein Geschädigter einen Unfall mit Fahrerflucht angezeigt. Er war am Dienstagnachmittag gegen 14.50 Uhr mit seinem Opel die schmale Straße von Zimmern in Richtung Buch gefahren, kam ihm in einer Linkskurve ein Auto auf der linken Fahrbahnseite entgegen. Der Opel-Fahrer konnte nur durch Ausweichen in den Graben einen Zusammenstoß weiter
  • 147 Leser

Facebook-Party in Göppingen

Göppingen. Nach Hamburg nun Göppingen? Ein Unbekannter hat in der Internet-Plattform Facebook für Samstag zu einer Party bei der Göppinger EWS-Arena eingeladen. Nachdem die Party-Einladung in Hamburg Folgen wie Randale, Lärm und Brandstiftung hatte, ist die Göppinger Polizei alarmiert. Der Einladende, der unter dem Namen „Partyleutz“ firmiert, weiter
  • 202 Leser

Geduldsfaden gerissen beim Thema Golf

Stadt Stuttgart sucht neuen Investor für Übungsanlage am Neckarufer
Es ist eine unendliche Geschichte: Das Thema Golfübungsanlage in Stuttgart am Neckarufer. Der Stadt reißt nun der Geduldsfaden und macht sich auf die Suche nach einem neuen Investor. weiter
  • 169 Leser

SGV bietet Gartenfest

Böbingen. Das Gartenfest des SGV Oberböbingen im Obstgarten hinter der SGV-Halle an der Bucher Straße und der Gartenstraße statt. Es wird wieder eine reichhaltige Getränke- und Speisekarte geboten. Am Sonntagnachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, und ab etwa 16.30 Uhr spielt die Musikkapelle der GMV Böbingen zur Unterhaltung. Eine gute Gelegenheit, einen weiter
  • 133 Leser

Ehrenamtliche im Märchengarten

Der Jahresausflug der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Böbinger „Treff am Donnerstag“ ging ins Blühende Barock nach Ludwigsburg und in den Märchengarten. Bei Kaiserwetter genossen die Ehrenamtlichen den Park und die Attraktionen ebenso, wie den Stadtbummel durch Ludwigsburg. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen vom Treff am Donnerstag weiter
  • 320 Leser

Mondstupfler auf großer Tour

Unterwegs im Land der Bayern und mit gemieteten Family-Trikes
Mitglieder der Heubacher Mondstupfler Gugga machten sich auf den Weg nach München. Dort wurden Family-Trikes gemietet. weiter
  • 197 Leser

Vor Knappenmahl die Handwaschung

Heuchlinger Altersgenossen feiern „Fünfziger“ mit zwei Tage langer Tour im Allgäu
Der AGV 61/62 aus Heuchlingen feierte sein 50er Fest im Allgäu. Zwei herrliche Tage mit einem sehr umfangreichen Programm, warteten auf die Teilnehmer mit ihren Partnern. weiter
  • 129 Leser

Wenn die Kontrolleure stören

Rems-Murr-Landratsamt verhängt Bußgeld gegen unkooperative Lebensmittelbetriebe
Lebensmittel sind lebenswichtig, können aber auch lebensgefährlich sein, sollten sie verdorben oder verunreinigt sein oder schädliche Zutaten enthalten. Trotzdem sperren sich immer wieder Betriebe gegen die amtlichen Kontrollen. Nach zwei aktuellen Fällen weist das Landratsamt Rems-Murr-Kreis auf die Kooperationspflicht hin. weiter
  • 232 Leser

Sommerserenade in Böbingen

Böbingen. Schüler, Eltern und Lehrer der Jugendmusikschule Rosenstein laden zu ihrer traditionellen Sommerserenade. Getreu dem Motto des Abends werden am Samstag, 9. Juli, im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam musizieren. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen kammermusikalische und solistische Werke aus den Epochen weiter
  • 113 Leser

400 Waffen zurückgegeben

Ostalbkreis. Nach dem Amoklauf von Winnenden vor zwei Jahren hält der Trend zur Rückgabe von Waffen im Ostalbkreis an. Der Geschäftsbereich Sicherheit und Ordnung des Landratsamts hat wieder mehrere hundert Waffen und zentnerweise Munition zum Kampfmittelbeseitigungsdienst in Stuttgart-Vaihingen transportiert. Dort werden sie zerkleinert und eingeschmolzen.400 weiter
  • 440 Leser
AUS DER REGION
„Grünes“KraftwerkHerbrechtingen. Es ist eines der größten Kraftwerke seiner Art in Baden-Württemberg und eines der modernsten. Und es produziert „grünen“ Strom. 90 000 Megawattstunden elektrischer Energie wurden vergangenes Jahr im Herbrechtinger Biomasse-Heizkraftwerk CO2 neutral aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt – weiter
  • 368 Leser

Bahn ändert Fahrzeiten

Ostalbkreis. Wie die Deutsche Bahn AG mitteilt, ergeben sich in nächster Zeit folgende baubedingte Fahrplanänderungen:Wegen Gleisbauarbeiten auf der Strecke Aalen-Heidenheim-Langenau-Ulm bis Sonntag, 19. Juni, wird jeweils ganztägig Schienenersatzverkehr eingesetzt. Die Fahrzeiten einzelner Züge wurden angepasst, um die Anschlüsse vom bzw. zum Schienenersatzverkehr weiter
  • 564 Leser

Für bessere Sprache

Die Rotary-Clubs Heidenheim-Giengen und Aalen-Heidenheim spenden 7200 Euro für elf Bücherkoffer für Kindertageseinrichtungen in Heidenheim. Damit leisten sie einen Beitrag zur sprachlichen Förderung und Bildung von Kindern. Die großzügige Spende ermöglicht darüber hinaus die Bereitstellung einer Reihe von Fachbüchern, die von allen Erzieherinnen und weiter
  • 299 Leser

Wie biegsam sind Weidenruten?

Ein lebendiges Schaf streicheln und aus frischen Weidenruten einen Korb flechten, Blumen nicht nur pflücken sondern auch bestimmen und echten Stallgeruch atmen, für die Drittklässler der Bettringer Uhlandschule ist die Begegnung mit der Natur derzeit sehr real. So standen für die beiden dritten Klassen der Uhlandschule in den vergangenen Wochen Nutztiere weiter
  • 129 Leser

Vollsperrung bei Alfdorf

Alfdorf-Haselbach. Wegen Asphaltierungsarbeiten ist die Gemeindestraße Alfdorf-Haselbach auf der Strecke Alfdorf-Maierhof (Ortsausgang Alfdorf in Richtung Maierhof) bis einschließlich Mittwoch, 22. Juni, voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Maierhofer Sägmühle oder Großdeinbach. weiter
  • 7828 Leser

Schüler zeigen Engagement

TOP-SE-Projekt an Lorcher Realschule: Schüler sozial stark machen
Ihren sozialen Horizont haben 74 Schüler der Realschule Lorch beim Schulprojekt „Soziales Engagement“ (TOP-SE-Projekt) erweitert. Bei einem Präsentationsabend zeigten sie, was sie während ihres sozialen Praktikums erlebt und gelernt haben. Zum Beispiel, dass Kindergartenkinder ganz schön anstrengend sein können. weiter
  • 224 Leser

Golf für guten Zweck

Haghof-Damen spenden 2500 Euro für Mädchenschule
2500 Euro haben die Damen des Golfclubs Haghof für einen guten Zweck eingespielt. Insgesamt nahmen 60 Golferinnen beim Benefizturnier zugunsten der Mädchenschule Khadigramm in Indien teil. weiter
  • 207 Leser

Vier Tage lang am Rhein entlang

Die Ortsgruppe Straßdorf des Schwäbischen Albvereins setzt ihre Wanderung auf dem Rheinsteig fort / Nächstes Jahr das letzte Stück
Der Albverein Straßdorf wanderte bei hochsommerlichen Witterungsverhältnissen vier Tage auf dem Rheinsteig, der von Bonn bis nach Wiesbaden führt, vom Mittelrhein bis in den Rheingau. weiter
  • 155 Leser

Baum für Bettringer Ortsmitte

Der Obst- und Gartenbauverein Bettringen brachte sich mit einer Baumspende im Wert von 800 Euro bei der Gestaltung der Ortsmitte in Bettringen ein. Die Verantwortlichen bedankten sich beim Vorstand und bei allen Mitgliedern Vereins. weiter
  • 1804 Leser

Vierziger paddeln auf dem Kocher

Schwäbisch Gmünd. Die Blaufahrt war der Abschluss des Vierzigerfestes des Altersgenossenvereins 1971. Rund 50 Mitglieder, die am Samstag zuvor auf dem Marktplatz das Knälle gehört und den Alois gesungen hatten, waren am Pfingstmontag gespannt, wohin die Fahrt geht. Bei der ersten Rast in Gaildorf gaben die Vierziger spontan auf dem Parkplatz den gemeinsamen weiter
  • 290 Leser

Orchester-Auftritt zum Geburtstag

Gleich zwei Höhepunkte gab’s vor kurzem im Seniorenzentrum Riedäcker. Zum Einen feierte Margarete Fischer ihren 101. Geburtstag, zum Anderen spielte ein Jugend-Kammerorchester im Café Riedäcker. Die Klasse 8c des Scheffold-Gymnasiums hatte während des Musikunterrichts mit ihrem Lehrer Magnus Barthle ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet. weiter
  • 135 Leser

Kurz und bündig

Sonnwende in Herlikofen. Am Mittwoch, 22. Juni, ist in Herlikofen bereits zum achten Mal die Gemeindesonnwendfeier bei den Hohen Kreuzäckern (Nähe Kleingartenanlage). Die Bewirtung übernehmen ab 20 Uhr die Fenlandfreunde, musikalisch wird die Feier durch die Jagdhornbläser umrahmt. Um 20.30 Uhr startet ein Fackelzug zu den Hohen Kreuzäckern, wo das weiter
  • 108 Leser

Die Cherusker feiern in Gmünd

Tübinger Verbindung kommt zum jährlichen Gründungsfest diesmal in die Stauferstadt
Am Wochende vom 17. bis 19. Juni kann man im Gmünder Stadtbild auf ungewohnte Farben stoßen. Der Grund: Die Tübinger Studentenverbindung Cheruskia feiert ihr 109. Stiftungsfest in der Stauferstadt. weiter
  • 266 Leser

Bei der großen Auto-Schau gewonnen

Zwölf Autohäuser und weitere Firmen hatten sich im Mai an der vom Handels- und Gewerbeverein veranstalteten großen Automobilausstellung in der Gmünder Innenstadt beteiligt. Der HGV organisierte mit den Autohäusern auch ein Gewinnspiel, bei dem es jeweils ein Wochenende mit einem Fahrzeug zu gewinnen gab. Nun konnten die Gewinner ihren Preis entgegen weiter
  • 157 Leser

Malen für den Weltkindertag

Kinder erleben die Kunstausstellung im Prediger
Kinder zwischen sechs und acht Jahren erlebten die Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst.“ im Prediger – und konnten dabei eigene Bilder gestalten. Zu sehen sind die Arbeiten im September beim Weltkindertag im Gmünder Rathaus. weiter
  • 132 Leser

Die Klassenkasse bleibt gefüllt

Drittklässler der Scherr-Grundschule machen 50 000 Besucher im Jungen Schloss voll
Die Überraschung für die Drittklässler der Scherr-Grundschule Rechberg war perfekt: Mit allen Ehren wurden sie kürzlich von Museumsleiterin Professor. Dr. Cornelia Ewigleben und Kunststaatssekretär Jürgen Walter im Stuttgarter „Jungen Schloss“ empfangen. Warum? Mit der Klasse kann das Kindermuseum nun 50 000 Besucher vermelden. weiter
  • 242 Leser

Senioren lernen von Schülern

Schwäbisch Gmünd. KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung)-Senioren des Bezirks Hohenrechberg konnten nochmals die Schulbank drücken. Die Friedensschule auf dem Rehnenhof öffnete für sie ihren PC-Raum. Engagierte Schüler der Klasse 8 halfen zusammen mit ihrem Lehrer, Konrektor Bachmeier, den Senioren bei all ihren Fragen rund um den PC auf die Sprünge. weiter
  • 199 Leser

Scheide dankt Landrat Pavel und OB Arnold

Zu seinem 75. Geburtstag ist es Pfarrer Karl-Heinz Scheide ein großes Anliegen, Landrat Klaus Pavel für die Schirmherrschaft für die „Küche der Barmherzigkeit“ zu danken. Pavel zeichne sich als Schirmherr aus, weil er aktiv mitwirke, sagte Scheide. Sowohl in Gmünd als auch in Aalen habe sich der Landrat am Verkauf von Hefezöpfen für die weiter
  • 134 Leser

Kritik an Leinzeller Bürgermeister

Fraktion SPD/Freie Wähler verteilt Stellungnahme an Haushalte – Ralph Leischner will das Thema im Gemeinderat klären
Die Leinzeller Gemeinderäte der Fraktion SPD/Freie Wähler kritisieren Bürgermeister Ralph Leischner wegen dessen Vorgehen beim Beschluss des Haushalts. Da der Bürgermeister deren Stellungnahme nicht im Amtsblatt abdrucken ließ, haben die Gemeinderäte diese nun als Wurfsendung an alle Leinzeller Haushalte verteilt. weiter
  • 5
  • 422 Leser

Wie Mutlangen im Süden wächst

Vor zehn Jahren hätte der Pilot dieses Flugzeugs noch einen völlig anderen Blick bei seinem Flug über den Süden Mutlangens gehabt. Seither ist die Gemeinde in dieser Richtung stark gewachsen. Rund 340 Bauplätze hat die Gemeinde in dieser Zeit im Wohnpark Mutlanger Heide verkauft. Zwölf sind noch übrig, sagt Oberamtsrat Hans Nagel, der sich bei der Gemeinde weiter
  • 406 Leser

Thema: Schweinemast

In der Eschacher Gemeinderatssitzung am Montag, 20. Juni
Ob ein Landwirt zwischen Eschach und Vellbach eine Schweinemastanlage bauen darf, entscheidet der Eschacher Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 20. Juni, ab 19.30 Uhr. Weil Bürgermeister Jochen König viele Bürger erwartet, ist diese im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde. weiter
  • 329 Leser

Flugplatzfest am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Juli

Neben einem Flugprogramm wird dieses Jahr im Rahmen des Flugplatzfests auch die neu sanierte Start- und Landebahn durch Bürgermeister Klaus Maier offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Im Rahmen dieser Einweihung, die am Samstag, 2. Juli, gegen 17 Uhr stattfindet, wird auch eine spezielle Flugdarbietung geboten.An beiden Tagen erwartet die Besucher ein weiter
  • 103 Leser

Wieder Flugbetrieb in Heubach

Heubacher Flugplatz hat eine neue Landebahn – offizielle Einweihung bei Flugplatzfest am 2. und 3. Juli
Ein neuer Belag ist drauf und die Markierungen sind wieder gut sichtbar: Im Juli wird die frisch sanierte Landebahn am Heubacher Flugplatz offiziell eingeweiht. Und am ersten Juliwochenende veranstalten die beiden Heubacher Flugsportvereine wieder das traditionelle Flugplatzfest auf dem städtischen Verkehrslandeplatz. weiter
  • 345 Leser

SHW AG soll am 30. Juni bereits starten

Zeichnungsfrist beginnt heute
Bereits zum 30. Juni plant die bisherige SHW Automotive GmbH nebst Tochterunternehmen den Börsengang in Frankfurt (wir berichteten). Die Preisspanne der Aktie, die ab heute bis voraussichtlich zum 29. Juni gezeichnet werden kann, liegt bei 26 bis 29 Euro. weiter
  • 1004 Leser

Juristische Komik

Kritische Auseinandersetzungen mit den Stilblüten des deutschen Rechtssystems bilden die Basis für einen Kabarettabend am Mittwoch, 22. Juni, um 20 Uhr im Bürgersaal in Oberkochen. weiter
  • 384 Leser

Licht und Dicht Revival Party

Die legendäre Licht und Dicht Revival Party ist in diesem Jahr am Mittwoch, 22. Juni, ab 20 Uhr. Mit an Bord sind die Kult-DJs vom ehemaligen Light & Sound Truck Hubbe Rettenmaier und Uwe Hammer. Wie immer gibt’s die Hits aus der guten alten Light & Sound-Zeit, das XXL-Barzelt und eine Cocktail-Bar. Der Eintritt ist wie immer frei. Veranstaltet weiter
  • 1508 Leser

Solo-Musik-Kabarett

Ernst Mantel gastiert in Neuler im Farrenstall: am Mittwoch, 22. Juni, um 20 Uhr mit seinem unernsten Solo-Musik-Kabarett.Mit einer Ein-Mann-Show mit hausgemachten Chansons, lebensnahen, beobachteten und weitergesponnenen Szenen, mit Auftritten weithin bekannter stereotyper Sonderlinge im geistigen Gewand von Liedermachern, Redenschwingern, Wichtigtuern weiter
  • 399 Leser

Kindertheater im Besucherbergwerk

Im Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ in Aalen-Wasseralfingen spielt das neue Stück für Kinder im Vorschulalter „Waldemar das Waldmoppel“. In dem turbulenten Theater bekommen es die Zwerge und der Berggeist mit einem merkwürdigen Wesen zu tun, das im Bergwerk sein Unwesen treibt und die Zwerge in Angst und Schrecken versetzt. weiter
  • 444 Leser

Ein-Personen-Theater

Jonas Vietzke kehrt noch einmal in den Theaterkeller nach Schwäbisch Hall zurück. Der Schauspieler, der 2010 als Orlando in Shakespeares „Wie es euch gefällt“ sein Freilichtspiele-Debüt gab, und in dieser Saison als Student Trofimow in „Der Kirschgarten“ und als Rudi in „Summer of Love“ zu sehen ist, spielt in der weiter
  • 593 Leser

Weiterbildung heißt Zukunft sichern

Berufsausbildungswerk Aalen
Aufgrund einer übergroßen Nachfrage am Arbeitsmarkt startete das Berufsausbildungswerk (BAW) Aalen in enger Kooperation mit dem IHK-Ausbildungszentrum im September 2009 mit der Umschulungsmaßnahme zum Industriemechaniker. Unterstützt von erfahrenen und qualifizierten Ausbildern aus dem BAW Aalen erhielten zwölf Teilnehmer eine praxisnahe Ausbildung weiter
  • 738 Leser

Schlosserlebnistag mit Programm

Geschichtserlebnis in Hülle und Fülle – so dicht wie in Baden-Württemberg findet man die schönsten Schlösser, Burgen und Gärten fast nirgendwo. In seiner ganzen Lebendigkeit genießen kann man das Schlösserland beim „Schlosserlebnistag“ am 19. Juni. An diesem Sonntag im Frühsommer öffnen an die hundert Schlösser und Klöster, Burgen weiter
  • 297 Leser

Liszt trifft auf Lord Byron und Petrarca

Eine literarisch-musikalische Reise ins Liszt-Jahr unternehmen beim Hohenloher Kultursommer am Sonntag, 19. Juni, der Schauspieler Robert Hunger-Bühler und die Pianistin Seung-Yeun Huh um 17 Uhr im Festsaal des Bildungshauses von Kloster Schöntal. Anlässlich des 200. Geburtstages des Komponisten in diesem Jahr haben die beiden Künstler ein Programm weiter
  • 234 Leser

Musik der Zänkischen Weiber

Auch die Burg Katzenstein öffnet ihre Pforten beim Schlosserlebnistag „Baden-Württemberg verzaubert“ am Sonntag 19. Juni, von 13 bis 18 Uhr. Ein Weibertag zeigt Leben, Arbeiten und Unterhaltung mit Spinnen und Weben. Es gibt gewandete Kinderführungen um 14.30 und 16.30 Uhr, Musik der Zänkischen Weiber und eine Falkner- und Greifvogel-Vorführung. weiter
  • 265 Leser

Lebendiges Museum

Am Sonntag, 19. Juni, sorgen die „Raetovarier“ im Alamannenmuseum in Ellwangen im Rahmen der monatlichen Reihe „Lebendiges Museum“ für ein spannendes Tagesprogramm. Die Mitglieder der Alamannengruppe stellen ihre Ausrüstung vor und zeigen alte Handwerkstechniken. Hierbei ist der übliche Eintritt zu entrichten. Infos: www.raetovarier.de; weiter
  • 5
  • 260 Leser

Blick hinter die Kulissen

Die Opernfestspiele Heidenheim öffnen am Sonntag, 19. Juni, Tür und Tor und bieten im Rahmen der „Oper für alle“ einen Blick hinter die Kulissen. Rund um den Rittersaal auf Schloss Hellenstein wird von 13 bis 18 Uhr ein buntes Programm geboten, das auf die Heidenheimer Festspielzeit einstimmt. Der Eintritt ist frei. Um 14.30, 15.30 und 16.30 weiter
  • 255 Leser

Auf den Spuren der Römer

Die dritte Etappe der Limes-Stafette führt am Sonntag, 19. Juni von Mögglingen nach Böbingen. Die Wanderung beginnt um 10 Uhr am Bahnhof. Mit Welterbeführerin Katja Baumgärtner geht es auf ihrer Heimstrecke zu einer der eindrucksvollsten Stellen am Raetischen Limes im Wald „Grubenholz“. Auf nahezu zwei Kilometern Länge ist der Schuttwall weiter
  • 250 Leser

Hundert Jahre Dorfleben

„Hundert Jahre Dorfleben“ heißt die neue Ausstellung der Sammlerin und Heimatdichterin Theresia Nagler. Zu sehen ist sie in der Ziegelhütte 30 (beim Alten Schulhaus) in Unterschneidheim jeden ersten und dritten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr, und nach telefonischer Anmeldung unter (07966) 2817. Die ehemalige Bäuerin, die vor Kurzem ihren weiter
  • 249 Leser

Frühlingshafte Wanderung

„Unser Baum“ ist eine Führung am Sonntag, 19. Juni, um 13.30 Uhr überschrieben, die nicht nur die Baumschätze des Schlossparks von Fachsenfeld zeigt. Der Gast erfährt Wissenswertes über die Tanzlinde, den Mammutbaum und die Elsbeere. Doch es stellen sich die Fragen: Was hat der Weidenbaum mit Odol zu tun? Gibt es einen Taubenbaum? Und wie weiter
  • 474 Leser
MUSIK20.30, StuttgartBlazzaj - Acid Grooves from Romania, LaboratoriumBÜHNE15.00, Schwäbisch HallDas kleine Gespenst, Theater im Schafstall, Im Lindach 9, Info unter (0791) 48536, Gerhards Marionetten20.00, DinkelsbühlDie Feuerzangenbowle, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater Dinkelsbühl20.00, NeulerErnst Mantel - Ernst Unernst - Solo-Musik.-Kabarett, weiter
  • 310 Leser
BÜHNE15.00, Schwäbisch HallDas kleine Gespenst, Theater im Schafstall, Info unter (0791) 48536, Gerhards Marionetten20.00, DinkelsbühlDie Feuerzangenbowle, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater Dinkelsbühl20.00, OberkochenGeschichtenabend Teil II, Mühlenscheune, Anekdoten von und über Oberkochen. Musik: Die Scheunenmusi20.00, UlmStomp, Congress weiter
  • 349 Leser
MUSIK20.00, StuttgartPeter Maffay & Band, Schleyerhalle20.00, WangenBlack Label Society, LKA-LonghornBÜHNE20.00, DinkelsbühlAbba jetzt - die unverschämte Hommage an die schwedischen Popgötter, Freilichtbühne am WehrgangFESTE & PARTYS21.00, StuttgartGeenius Monday, Kiste, die Pianistin Gee Hye Lee lädt musikalische Gäste ein22.00, StuttgartMonday weiter
  • 325 Leser

Voller Dummheiten

Lügen führen zu einer langen Nase. Und wie das aussieht, das zeigt ab Sonntag, 19. Juni, um 15 Uhr „Pinocchio“ im Naturtheater in Heidenheim. 22 Vorstellungen von „Pinocchio“ warten auf Besucher. weiter
  • 559 Leser
MUSIK17.00, Schwäbisch HallBenefizkonzert Stadtorchester und Gäste, Große Treppe, Freilichtspiele17.00, Schwäbisch HallMusik auf dem Jakobsweg damals u. heute, Kleincomburg, Hohenloher Kultursommer18.00, StuttgartAntonio Petrocca Quintett, Traditional Jazz Hall, moderner Mainstream-Jazz19.00, AspergKlavierabend mit Alexander Marthaler, GlasperlenspielBÜHNE15.00, weiter
  • 331 Leser

Schlaflos

Wer einmal die Chance hatte, ein Konzert von FM Belfast zu besuchen, der weiß, welch energetische Kraft ihre Musik unter Mitwirkung des Publikums zu entwickeln vermag. weiter
  • 255 Leser

Reisebegleiter

Eine reizvolle Lektüre für die nächste Reise stellt Wolfgang Brenneisen mit seinem „Urlaubsbüchle“ bereit. Die 24 Anekdoten rund um das Kofferpacken rundet der Autor mit einer gelungenen Portion Schwäbisch ab. weiter
  • 236 Leser

Venezianischer Krimi

Ein heißer Sommer in Venedig: Heerscharen von Touristen unterschiedlichster Nationen tummeln sich in den Gässchen, und Harry Oldenburg will das Guggenheim-Museum um wertvolle Ausstellungsstücke erleichtern. weiter
  • 451 Leser

Reifendiebstahl: drei Verdächtige an Grenze festgenommen

Polizei findet drei Personen, die möglicherweise mehr auf dem Kerbholz haben

Aus der Lagerhalle eines Autohauses auf Ellenberger Gemarkung wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch 38 Neureifen im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur, wobei klar war, dass sie einen Lkw zum Abtransport benötigt hatten. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen wurde an einer Grenzübergangsstelle

weiter
  • 602 Leser

Rock am Härtsfeldsee ausverkauft

Das Festival rückt näher: Am 24. und 25. Juni geht das im Vorfeld ausverkaufte Jubiläum des Rock am Härtsfeldsee Festivals am gleichnamigen See über die Bühne. Neben den Thrash Göttern „Kreator“ kann man mit „Freiwild“ einen der zur Zeit angesagtesten und erfolgreichsten Senkrechtstarter als Headliner präsentieren. Das Festival weiter
  • 305 Leser

Geballte Kunst und Kultur

Die zweite „Gmünder Art“ bringt am Freitag, 1. und Samstag, 2. Juli wieder die kreativen Potenziale der ältesten Stauferstadt zum Leuchten. Gmünder Kulturschaffende verwandeln die Innenstadt in einen großen Schmelztiegel aus Kunst und Kultur und präsentieren das enorme Spektrum an Kunstformen in allen Facetten. weiter
  • 572 Leser

Gartenfest aus zwei Perspektiven

Das Freilichttheater Hohenstadt Kulturverein Schloss Laubach spielt „Haus & Garten“ von Alan Ayckbourn im Heckengarten von Schloss Hohenstadt und auf der Bühne im benachbarten Eiskeller. Mitwirkende sind Laienschauspieler, Schauspielerinnen und Regisseurin Susanne Reng. Ort des Geschehens ist ein Landsitz in der englischen Provinz. Teddy weiter
  • 781 Leser

Wasser als Inspiration für Musik

Das von der Internationalen Bachakademie veranstaltete, als Themenfestival neu profilierte Musikfest Stuttgart, geht vom 27. August bis zum 18. September in sein drittes Jahr. Wasser ist dieses Mal Thema des dreiwöchigen Musikfests. Komponisten hat das Wasser in reichem Maße zu geistlichen und weltlichen Kompositionen angeregt. Von Adriano Banchieris weiter
  • 1013 Leser

Hard-, Deutschrock und Rockabilly

Hardrock, Deutschrock und Rockabilly und das Ganze zwei Tage lang. Am 1. und 2. Juli öffnet das Haus der Jugend jeweils um 19 Uhr die Pforten für das erste Hardrockabillyfestival. An Tag eins spielen „The Bloodshot Eyes“, danach „Deaf Elephant“. „Johny and the hot rods“ kommen extra aus Berlin ins Schwabenländle. weiter
  • 642 Leser
Weltpremiere Feuer und Flamme bei der Eröffnungsperformance des „Festival Schloss Kapfenburg“

Feuriges Phantasiereich

Eine besondere Weltpremiere erwartet die Zuschauer auf Schloss Kapfenburg am Freitag, 1. Juli, um 22 Uhr. Die Show „Preziosa – Kostbarkeiten des Lebens“ bietet eine Melange aus explosiver Pyrotechnik, mitreißender Luft- und Feuerartistik und atemberaubenden Stunts. weiter
  • 620 Leser

Zweite Orgelmusik zur Festspielzeit

Ludwig van Beethoven steht im Mittelpunkt der diesjährigen Opernfestspiele – seine einzige Oper „Fidelio“ wird derzeit auf Schloss Hellenstein einstudiert und am 8. Juli erstmals aufgeführt. Doch auch im Rahmenprogramm der Festspiele taucht der Name Beethoven immer wieder auf: Beim Eröffnungskonzert und im Galakonzert werden und wurden weiter
  • 228 Leser

Grenzenlose Kunst

Im Kunstverein in Aalen sind ab Sonntag, 19. Juni, Bilder von Künstlerinnen und Künstlern zu sehen, die einen Bezug zu Afrika haben. Es sind renommierte und ausgezeichnete Künstler sowie vielversprechende Nachwuchskünstler. weiter
  • 334 Leser

Paradies-Musik

Nach vier Jahren Schaffensphase mischt die Band Faun aus München ihre Musik wieder unters Volk. Mit „Eden“ zelebrieren sie ihren Paganfolk, der vor unterschiedlichen Instrumenten strotzt.Sie singen mit Frauen- und Männerstimme in vielen Sprachen und behandeln in ihren Texten mythologische und märchenhafte Themen: Faun (bedeutet auch Pan weiter
  • 221 Leser

Mit Beil den Vater angegriffen

Backnang. Glimpflich ging eine handgreifliche Familienauseinandersetzung aus. Ein 27-Jähriger, der unter einer psychischen Erkrankung leidet, war am Samstag gegen sieben Uhr gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus in der Innenstadt eingedrungen. Er brach die Tür zur wohnung seiner Eltern auf, traktierte seinen 51-jährigen Vater mit Schlägen ins Gesicht und weiter
  • 304 Leser

Liebe in Ungarn

Die Bühne des Naturtheaters in Heidenheim wird ab dem 24. Juni zu „Hódmezovásárhelykutasipuszta“. Dieser schwer auszusprechende Ort ist die Heimat von Piroschka. Zur Premiere von „Ich denke oft an Piroschka“ kommt übrigens Gunnar Möller, der in der legendären Verfilmung von 1955 den Studenten Andi spielte, der sich in Piri – weiter
  • 443 Leser

Serenade mit Instrumentaltrio

Musik für Liebhaber des Besonderen steht auf dem Programm der Serenade am Donnerstag, 23. Juni, ab 20 Uhr im Rahmen des Oberkochener Stadtfestes im Bürgersaal. Dort erwartet mit dem Instrumentaltrio „tripicari“ die Zuhörer ein Ensemble aus Helen Adler (Violine), Marlene Pschorr (Horn) und Elias Opferkuch (Klavier). Alle konnten bereits durch weiter
  • 461 Leser

New Pig-Festival

DEin Leben nach „Umsonst & Draußen“: Es geht weiter mit der Festival-Kultur in Heubach. Das zweite New Pig Festival steigt am 24. und 25. Juni in der Stellung. Denn der Aufwand ist hier deutlich geringer als beim letztjährigen Festivalort, dem alten Heubacher Bauhof.Am Freitag, 24. Juni, werden Rosastoiner, Mars Mellow sowie Hazy and weiter
  • 230 Leser

HipHop wie in alten Zeiten

Gegenfeuer Jamz Hiphop heißt es am Samstag, 18. Juni, ab 15 Uhr im Esperanza in Schwäbisch Gmünd. Mit dabei sind Graffiti, Showwriting und BBQ. Um 20.30 Uhr treten die SK-Crew aus Freiburg, die Connection of MCeeZ aus Gmünd und webbaw & Chinchiller aus Lorch auf. Weiter werden noch Special Guests erwartet. Das „musikalische Rahmenprogramm“ weiter
  • 273 Leser

Kleinkunst-Treff startet in die neue Saison

„Erstes Deutsche Zwangsensemble“Die Zeit der Bescheidenheit ist vorbei – unter diesem Motto kehrt das „Erste Deutsche Zwangsensemble“ mit neuem Programm auf die Aalener Stadthallenbühne zurück. Am Donnerstag, 20. Oktober, um 20 Uhr eröffnen sie die Saison mit ihrem neuen Programm „Die letzte Tour“ und versprechen weiter
  • 197 Leser
MUSIK20.00, OberkochenSerenade, Bürgersaal, mit dem Instrumentaltrio tripicari20.00, WangenFilter, LKA-LonghornBÜHNE20.00, DinkelsbühlDie Feuerzangenbowle, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater Dinkelsbühl20.30, Schwäbisch HallDer Kirschgarten, Große Treppe, Infos unter (0791) 751-600, Freilichtspiele HallFESTE & PARTYSAlfdorfFischer-Hocketse, weiter
  • 399 Leser
MUSIK18.00, DischingenRock am Härtsfeldsee - ausverkauft, Härtsfeldsee20.00, AspergMike Janipka & Angela Gerhold-together and live, Glasperlenspiel20.00, StuttgartFrida Gold, RöhreBÜHNE20.00, AalenDie Stühle - von Eugéne Ionesco, Theater im alten Rathaus20.00, DinkelsbühlDie Feuerzangenbowle, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater Dinkelsbühl20.00, weiter
  • 426 Leser

Ping Pong Soccer-Turnier

Das zweite Ping Pong Soccer-Turnier sorgt am Samstag, 18. Juni, ab 11 Uhr im Gmünder Freibad für schwungvolle Momente.Ping Pong Soccer ist ein neuer Funsport, der Fußball mit den Elementen des Tischtennis verbindet. Ping Pong Soccer wurde als Trainingseinheit entwickelt, bei der den Spielern alle fußballerischen Fähigkeiten abverlangt werden. Ob Ballannahme, weiter
  • 257 Leser

„Älternabend“ – die Sonnwend-Party

„Älternabend“ – die Sonnwend-Party: Zum letzten Mal vor der Sommerpause steigt am Samstag 18. Juni, ab 21 Uhr der Tanzabend für„die jungen Alten“ im Le‘- Clochard in Schwäbisch Gmünd. Der unverwechselbare Musikmix für die Ü40 Generation: Von Abba bis Zappa und von AC/DC bis ZZ Top – das volle Programm von 1970 weiter
  • 266 Leser

Seefest mit Ruderwettkampf

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 18. und Sonntag, 19. Juni am idyllisch gelegenen Hammerschmiedesee sein bereits zur Tradition gewordenes Seefest.Beginn ist am Samstagabend um 18 Uhr. Dazu unterhält wie in den letzten Jahren die vereinseigene Jugendkapelle Pommertsweiler. Anschließend spielt der Musikverein selbst. Ab etwa 20 weiter
  • 347 Leser

Sportliches Sommerfest

Am Samstag 18. und Sonntag 19. Juni ist rund um das TSV-Heim in Bartholomä beim Sommerfest des Vereins einiges geboten. Am Samstagabend ist um 17 Uhr Beginn mit dem Fassanstich. Neben guter Unterhaltung bei der gemütlichen Hocketse wird Barkeeper Bibi ab 20 Uhr den Barbetrieb eröffnen. Mit dem traditionellen Frühschoppen beginnt am Sonntag um 10 Uhr weiter
  • 424 Leser

Partynacht auf zwei Ebenen

In der brandneuen Gmünder Location „Leuchtturm Bowling“ am Bahnhof darf am Samstag, 18. Juni, ab 22 Uhr das erste Mal ausgelassen getanzt und gefeiert werden, denn das Nightclubbing-Event „Summer Session“ lädt zur großen Partynacht auf zwei Ebenen ein. Im Club sorgt DJ Lars Nixxon, Resident-DJ im Heidenheimer Cream – the weiter
  • 285 Leser

Comedy, Musik und Artistik

Am Samstag, 18. Juni, besucht Radio 7 im Rahmen der Sun & Fun-Tour auch Wasseralfingen auf dem Stefansplatz. Zwischen 19 und 24 Uhr sind verschiedene Radio 7 Moderatoren, wie Andi Scheiter und Jack Krispin, die Stars der Morning Show Scheiter & Jack, dabei. Das Programm ist eine Mischung aus Comedy, Musik und Artistik. Zudem wird die Radio 7 weiter
  • 300 Leser

Rinderprämierung

Am Samstag, 18. Juni, veranstaltet die Züchtervereinigung Limpurger Rind eine Rasseschau mit Vergabe von staatlichen Preisen. Die Prämierung auf dem Marktplatz in Schechingen beginnt um 10 Uhr. weiter
  • 323 Leser

Barock bis Rokoko

Festliche und virtuose Bläserkonzerte des Barock und des Rokoko erklingen am Samstag, 18. Juni, ab 10 Uhr im Rahmen der Musik zur Marktzeit in der Stadtkirche in Aalen. weiter
  • 367 Leser

Alte Musik im neuen Gewand

Musik auf dem Jakobsweg damals und heute: Das Ensemble „Nu:n“ um den Berliner Saxophonisten Gert Anklam wird sich ab 18 Uhr am Samstag, 18. Juni, in der evangelischen Kirche von Ingelfingen und ab 17 Uhr am Sonntag, 19. Juni, auf der Kleincomburg in Schwäbisch Hall mit Musik vom Jakobsweg auseinandersetzen. Grundlage beider Konzerte, die weiter
  • 299 Leser

Was ist schon normal

„Das wilde Kind“ – von T. C. Boyle spielt am Freitag, 17. Juni, um 20 Uhr, zum vorletzten Mal am Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus. Am Samstag, 18. Juni, um 20 Uhr gibt es „Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare im Wi.Z und am Sonntag, 19. Juni, um 19 Uhr und Donnerstag, 23. Juni, um 20 Uhr „Frühling weiter
  • 393 Leser
FESTE & PARTYSDorfmerkingenMotorradtreffen, Dossinger TalSchwäbisch GmündGartenparty im Baumarkt, toom baumarkt, Mitmach- und Gewinnspiele17.00, BartholomäSommerfest, TSV-Heim, TSV Bartholomä17.00, IggingenGartenfest, VFL Halle, Kleintierzüchter Iggingen17.00, TrochtelfingenFischerfest, in der Ratsscheuer18.00, FrickenhofenSonnwendfeier, Wanderparkplatz weiter
  • 396 Leser

Römische Serenade

Nachdem sich der Schutzbau über dem Limestor bei Rainau-Dalkingen bereits im Mai bei der römischen Wasserorgel als Veranstaltungsort für Konzerte bewährt hat, folgt am Samstag, 18. Juni, 20 Uhr, die Serenade des Männerchors des Gesangsvereins Cäcilia Dalkingen. weiter
  • 471 Leser
MUSIKSendenTribute to the 90s, Super Mäx10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Stadtkirche, mit Juliane Koch und Johann Konnerth10.00, HeidenheimBeethoven für Orgel in der Marktmusik zur Festspielzeit, Pauluskirche12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche18.00, BuchClassic Rock Night - Rock am Limes, Am Schützenhaus19.00, HeidenheimFestkonzert weiter
  • 332 Leser

Leidenschaft

Was bleibt übrig von einer gescheiterten Liebe nach siebzehn gemeinsamen Jahren? Genau damit befasst sich Annette Hohberg in ihrem Roman „Alles was bleibt“. Auf eine ganz besondere und berührende Weise schreibt sie über eine Frau, die plötzlich vor den Scherben ihrer Ehe steht und die versucht, ihre Beziehung anhand von chronologisch geordneten weiter
  • 193 Leser
Raum AalenIna LindenBildungszentrum der Agentur für Arbeit, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12 Uhr; Mo-Do 8-20 UhrTimo Schaal - Polypix - Street Art ViewCafé Rambazamba, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 10 UhrSam Kohn - Malerei, Gabriele Pfitzer - ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrAlfred Bast - Die Natur hält Ausschau nach weiter
  • 375 Leser

Freitag, 17. Juni

Die Gemeinde Halheim feiert am Wochenende, 17. bis 19. Juni, Kapellenfest in der Festhalle der Familie Feil. Los geht es am Freitag, 17. Juni, um 21 Uhr mit der „Crazy sunglasses@night-Party“. Das DJ-Team „Nightfly“ steht am Plattenteller. Am Samstag, 18. Juni, ist ab 19 Uhr der Unterhaltungsabend mit der Trachtenkapelle Pfahlheim. weiter
  • 297 Leser
Interview Vince Ebert kommt zum Kleinkunsttreff in die Aalener Stadthalle – umfangreiches Programm der Stadt Aalen bis zum Frühjahr

In glückliche Gesichter schauen

Kleinkunst, Kabarett und Comedy-Szene ist beim Kleinkunst-Treff der Stadt Aalen angesagt. Ab Herbst dieses Jahres bis zum Frühjahr 2012 werden wieder an sechs Abenden in der Aalener Stadthalle bekannte und berühmte Comedians und Kabarettisten ihre aktuellen Programme vorstellen. Einer davon ist Vince Ebert, der im Interview sein neues Programm vorstellt weiter
  • 326 Leser
Meine FreizeitBenjaminLeidenberger29 JahreDiplom-Volkswirtaus EllwangenGrenzenlos Seite 2Ich will mir am Sonntag die Ausstellung „Grenzenlos“ in den Räumen des Aalener Kunstvereins anschauen. Zum einen fasziniert es mich immer wieder, wie die Kunst es schafft, über Ländergrenzen und Kulturkreise hinweg Menschen zusammenzubringen. Zum anderen weiter
  • 507 Leser
NEU IM KINO
KlitschkoEin Film über die Klitschko-Brüder? Das klingt zunächst ungewohnt. Die fast zweistündige Dokumentation beginnt mit einem verpixelten Film, wie Vitali Klitschko 1992 in der Ukraine über seine Kindheit erzählt. Was zunächst langatmig scheint, nimmt dann aber schnell Fahrt auf. Für den biografischen Filmstreifen gehen die Klitschkos zurück an weiter
  • 529 Leser

„Ich will, dass das aufhört“

So viele Drogentote wie noch nie im Ostalbkreis – Mutter zeigt niedergelassenen Arzt an
Nichts wird ihren Sohn zurückbringen. Evelin Schwarz-Hornung aus Aalen weiß das ganz genau. Trotzdem muss sie erzählen, dass der 23-Jährige gestorben ist, weil er sich starke Betäubungsmittel verschreiben ließ. Den Drogencocktail, den er daraus mixte, überlebte er nicht. „Der Arzt hätte das nicht verschreiben dürfen, weil er wusste, dass mein weiter
  • 4
  • 1039 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckMit Heidenheim? Gibt es ein gemeinsames Müllkonzept zusammen mit dem Nachbarlandkreis Heidenheim? Darüber beraten die beiden Landräte Dr. Diethelm Winter von der Ostalb und Dr. Roland Würz aus Heidenheim.Mit Kuzay Mit Reinhard Kuzaj will der TSB Gmünd nach dem Abstieg aus der Verbandsliga die nächste Saison bestreiten.Mit Sprachkursen An weiter
  • 173 Leser

19-Jähriger von 15-Jährigem geschlagen?

Am Donnerstag, gegen 1.30 Uhr, wurde die Polizei von einer Zeugin verständigt, dass kurz zuvor im Bereich der Kappelgasse ein junger Mann von zwei Personen grundlos ins Gesicht geschlagen worden sei. Anschließend wären die Tatverdächtigen geflüchtet. Die polizeiliche Fahndung verlief zunächst ohne Ergebnis, jedoch konnten

weiter
  • 742 Leser

Taschendiebe in Aalen und Spraitbach unterwegs

Aus der Einkaufstasche, die eine 51-Jährige in Aalen  bei sich trug, entwendete ein Taschendieb am Mittwochmittag gegen 13 Uhr die Geldbörse der Frau. Die 51-Jährige befand sich zum Zeitpunkt des Diebstahls auf dem Marktplatz in der Aalener Innenstadt. In der Geldbörse befanden sich neben Bargeld div. persönliche Papiere

weiter
  • 667 Leser

Abgegebene Waffen werden vernichtet

Nach dem Amoklauf von Winnenden werden verstärkt Waffen abgegeben

Nach dem Amoklauf von Winnenden vor zwei Jahren hält der Trend zur Rückgabe von Waffen im Ostalbkreis an. Der Geschäftsbereich Sicherheit und Ordnung des Landratsamts hat wieder mehrere Hundert Waffen und zentnerweise Munition zum Kampfmittelbeseitigungsdienst in Stuttgart-Vaihingen transportiert. Dort werden sie zerkleinert und eingeschmolzen.

weiter
  • 925 Leser
Ellwangen International Tattoo Noch Tickets zu haben

Schottische Weisen

Das „Ellwangen International Tattoo“ feiert ein kleines Jubiläum Ellwangen. Mit bis zu 400 Mitwirkenden ist das „Ellwangen International Tattoo“ inzwischen das drittgrößte Open-Air-Tattoo in Europa, ganz nach dem Vorbild des „Originals“ im schottischen Edinburgh.Vor der Kulisse des bunt illuminierten Schlosses ob weiter
  • 643 Leser

Finanzamt arbeitet Rückstände ab

Umstellung weitgehend fertig
Die EDV-Umstellung in den Finanzämtern, auch in Gmünd, ist weitgehend abgeschlossen. Dennoch kommt es noch zu Verzögerungen bei der Erteilung von Steuerbescheiden. Das teilt Geschäftsstellenleiter Jochen Rupp mit. weiter
  • 2
  • 418 Leser

Scharlachrennen Nördlingen

Tradition muss gepflegt werden. Dieses Motto wird beim Scharlachrennen in Nördlingen seit dem 15. Jahrhundert verfolgt und doch gibt es jedes Jahr neue Modifikationen im Ablauf eines der ältesten Reitturniere in Europa. weiter
  • 546 Leser

Gelegenheit macht Diebe

Spraitbach. Gelegenheit macht Diebe, so dachte laut Polizei wohl ein Unbekannter, der am Mittwoch gegen 18 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in der Eugen-Hahn-Straße in Spraitbach den Geldbeutel einer Kundin mitnahm. Die Frau hatte die Geldbörse an der Kasse kurz zur Seite gelegt, um ihre eben bezahlte Ware, die beschädigt war, umzutauschen. Als sie weiter
  • 408 Leser

Polizeibericht

ScheckkartenbetrugSchwäbisch Gmünd. Schon am Sonntag gegen vier Uhr morgens wollte ein 19-Jähriger in einer Bankfiliale in der Ledergasse mit seiner EC-Karte Geld abheben. Nachdem der junge Mann die Karte in den Geldautomaten geschoben hatte, erhielt er die Meldung, dass diese aus Sicherheitsgründen eingezogen werden müsste. Unverrichteter Dinge verließ weiter
  • 699 Leser

Kurzer Draht zu den Kommunen

Gestern Bürgermeister, heute Kreisbau-Chef: Georg Ruf will die Baugenossenschaft in neues Fahrwasser setzen
Zwischen seiner Verabschiedung als Bürgermeister in Abtsgmünd und seiner neuen Tätigkeit als hauptamtlicher Chef der Kreisbau Aalen lagen gerade mal vier Tage. Seit über 100 Tagen lenkt Georg Ruf die Geschäfte der Baugenossenschaft, die im gesamten Ostalbkreis tätig ist. Redakteurin Ulrike Wilpert sprach mit ihm über seine ersten Schritte, über kleinere weiter
  • 5
  • 661 Leser

Moderne Sendetechnik beeindruckt die Böbinger

Mitglieder der Böbinger Albvereinsortsgruppe besuchen den Südwestrundfunk und wandern in Stuttgarter Parkanlagen
Einen lehrreichen, unvergesslichen Ausflug unternahmen die Mittwochswanderer vom Schwäbischen Albverein Böbingen. Hermann Müller und Wolfgang Werner realisierten die von Roland Härer organisierte Besichtigung des Südwestrundfunks in Stuttgart. weiter
  • 382 Leser

Regionalsport (9)

„Möglicherweise ein Racheakt“

Fußball, Verbandsliga: Suspendierter Ex-Spieler zeigt SV Göppingen an – Verein: Keine Spieler ohne Mitgliedschaft aufgelaufen
Konfusion in der Verbandsliga: Der SV Göppingen, Vierter der Abschlusstabelle, soll Spieler ohne Vereinsmitgliedschaft eingesetzt haben. Das davon möglicherweise beeinträchtigte Oberliga-Relegationsspiel wird am Samstag ausgetragen, noch vor der Stellungnahme Göppingens. Abteilungsleiter Treyz spricht von einem möglichen Racheakt eines suspendierten weiter

E-Junioren des TV Straßdorf feiern den Titel

Die E1-Junioren des TV Straßdorf wurden in der Kreisstaffel 3 souverän Meister mit 18 Punkten aus sieben Spielen. Das erfolgreiche Team hinten von links: Trainer Ralf Wiedemann, Yannik Leichs, Marc Wiedemann, Benedikt Seiz, Nick Gstir, Trainer Bernd Lakner. Vorne von links: Jonas Hirner, Marco Tautz, Nico Stegmaier, Johannes Nitsche, Jonas Molzer, Nico weiter
  • 5772 Leser

Die erfolgreichste Saison: Ab in die Landesliga

Fußball, Regionenliga, Damen: Ruppertshofen feiert souveräne Meisterschaft und löst den FC Normannia als Nummer eins in der Region ab
Nach 16 Siegen in 16 Spielen machten die Damen des TSV Ruppertshofen vorzeitig ihr Meisterstück in der Regionenliga. Erstmals steigen die Fußballerinnen der Trainer Joachim Schrauf und Damian Schwierz in die Landesliga auf und lösen die Gmünder Normannia als Nummer eins im Bezirk Kocher/Rems ab. weiter

Robin Göhringer ist Berglaufsieger

Leichtathletik, baden-württembergische Berglaufmeisterschaften
Der TSV Beuren veranstaltete die Baden-Württembergischen Berglauf-Meisterschaften am Hohenneuffen. Insgesamt 523 Teilnehmer erreichten das Ziel der 9,3 Kilometer langen Strecke. Robin Göhringer (LG Staufen) kam nach 43:53 Minuten, einer tollen Zeit auf dieser anspruchsvollen Strecke, auf einen sehr guten 31. Rang im Endklassement. Der Wustenrieter, weiter
  • 155 Leser

Sportmosaik

Beim TSB Gmünd könnte es zu einem Comeback kommen. Erol Arslan spielt mit dem Gedanken, kommende Saison wieder für die Blau-Gelben zu spielen. „Ja, es gab Gespräche, und Erol will wieder bei uns mittrainieren. Er muss aber erst schauen, ob sein Knie hält, bevor er sich entscheidet, wieder voll einzusteigen“, sagt Abteilungsleiter Michael weiter
  • 299 Leser

„Meister der Amateure“

Fußball, Erdinger Meistercup: Am Samstag ab 11 Uhr in Hüttlingen mit 39 Teams
„Und last, but not least spielt der der SV Böblingen in der Frauengruppe C.“ Höchstpersönlich ließ es sich Günter Ensle, seines Zeichens der Bürgermeister nicht nehmen, auch das letzte Turnierteam zu ziehen. Schließlich steht „sein“ Hüttlingen am Samstag im Zeichen des Erdinger Meister-Cups mit 24 Herren- und 15 Damenteams. weiter
  • 5
  • 200 Leser

Überregional (92)

'Her Royal Hotness'

Pippa Middleton als neuer Stern am Promi-Himmel - Viel Wirbel um den Po
Von Null auf hundert in knapp sechs Wochen - Pippa Middleton hat es in Rekordzeit geschafft, zu einem Star des internationalen Jetsets zu werden. Jetzt ist die 27-Jährige offenbar wieder auf Partnersuche. weiter
  • 430 Leser

42. Art Basel zielt auf neue Märkte

Kunstmesse mit Ausstellern aus Asien
Die Art Basel steht dieses Jahr im Zeichen eines wiedererstarkten und globaler werdenden Kunstmarkts. Erstmals stellen drei chinesische Galerien aus. weiter
  • 380 Leser

Aktive Rechtsextremisten im Remstal stillschweigend geduldet

Der Brandanschlag auf die Hütte in Winterbach hat eine heftige Diskussion über rechtsextremistische Umtriebe im Rems-Murr-Kreis ausgelöst. Stark attackiert wurde vor allem der Bürgermeister der Gemeinde Korb, Jochen Müller, weil er mehrere Parteitage der NPD und selbst einen Bundeskongress der 'Nationaldemokraten' in der Gaststätte 'Schwäbischer Hof'stillschweigend weiter
  • 407 Leser

Altmeiler bleiben abgeschaltet

Das Atomkraftwerk Philippsburg 1 wird voraussichtlich nicht mehr ans Netz gehen. Der Betreiber ENBW will nach Auslaufen des Atom-Moratoriums offenbar auf das Anfahren verzichten. Eine offizielle Entscheidung werde kurzfristig erfolgen, sagte ein Sprecher. Das Aus von Neckarwestheim 1 steht bereits fest. ENBW will den Meiler aus wirtschaftlichen Überlegungen weiter
  • 258 Leser

Anerkennung des Südsudan

Bundesregierung stärkt neuen afrikanischen Staat
Die Bundesrepublik will den Südsudan diplomatisch anerkennen. Sie folgt damit dem Beispiel aller anderen EU-Länder. Das Bundeskabinett beschloss gestern, nach der Unabhängigkeitserklärung des Landes am 9. Juli offizielle Beziehungen aufzunehmen. Deutschland hat im nächsten Monat den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat. Damit wird die Bundesregierung an entscheidender weiter
  • 373 Leser

Auch Arbeiten an der Neubaustrecke gehen weiter

Die Arbeiten an der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm gehen voran. Bahnprojektsprecher Wolfgang Dietrich sagte gestern in Stuttgart, voraussichtlich Ende des Jahres solle der Rohbau der im Herbst 2010 begonnenen Eisenbahnbrücke über die Landesstraße 1214 bei Aichelberg (Kreis Göppingen) fertig gestellt sein. Gestartet werde jetzt auch der Planfeststellungsabschnitt weiter
  • 320 Leser

Auf einen Blick vom 16. Juni

FUSSBALL U-21-EM in Dänemark, Vorrunde Gr. A: Schweiz - Island 2:0 (2:0) Dänemark - Weißrussland 2:1 (1:1) Tabelle: 1. Schweiz alle 2 Spiele/6 Punkte, 2. Weißrussland 3, 3. Dänemark 3, 4. Island 0. Gr. B: Tschechien - Spanien 0:2 (0:1) Tabelle: 1. Spanien 2 Spiele/4 Punkte, 2. Tschechien 2/3, 3. England 1/1, 4. Ukraine 1/0. TENNIS HERREN-TURNIER in weiter
  • 379 Leser

Ausbruch auch in Afrika

Wegen einer weiteren Aschewolke über Ostafrika hat Außenminister Guido Westerwelle seinen Besuch im Sudan abgesagt. Der Abflug der Regierungsmaschine vom Flughafen Berlin-Tegel war gestern Nachmittag zunächst mehrfach verschoben worden. Die Aschewolke eines Vulkans in Eritrea sorgt bereits seit mehreren Tagen für erhebliche Behinderungen im Flugbetrieb weiter
  • 339 Leser

Autodieb muss blechen

370 000 Euro Zoll und Steuer für gestohlenen Supersportwagen
Der Diebstahl eines Luxussportwagens in der Schweiz kommt einen Autodieb teuer. Zollfahnder übergaben dem Polen (28) im Bayreuther Gefängnis vier Wochen nach der Tat einen Steuerbescheid über 370 000 Euro. Dem Zollfahndungsamt München zufolge hatte er mit zwei Komplizen im Kanton Zürich einen 1000-PS-Bugatti sowie zwei weitere Autos im Gesamtwert von weiter
  • 437 Leser

Basketball-Frauen haben sich für die EM qualifiziert

Deutschlands Basketballerinnen haben sich auf den letzten Drücker für die Europameisterschaft qualifiziert und damit einen überraschenden Coup gelandet. Mit einem 67:56 (33:33)-Sieg in Ungarn sicherte sich das Team von Bundestrainer Bastian Wernthaler, das bereits das Hinspiel mit 59:53 gewonnen hatte, am gestrigen Mittwoch das Ticket für die Endrunde. weiter
  • 418 Leser

Buntmetalldiebe gehen der Polizei ins Netz

. Der Polizei ist ein Schlag gegen eine deutschlandweit agierende Bande von Buntmetalldieben gelungen. Wie das Polizeipräsidium Rostock berichtete, wurden am Mittwoch in Pforzheim, Rostock und Berlin insgesamt sieben Tatverdächtige im Alter von 25 bis 51 Jahren festgenommen. Den bisherigen Ermittlungen zufolge sollen mehr als 60 Diebstähle insbesondere weiter
  • 380 Leser

Chaotische Szenen in Athen

Stadtzentrum gleicht Schlachtfeld - Streik legt öffentliches Leben lahm
Im hochverschuldeten Griechenland haben Tausende - meist friedlich - gegen den Sparkurs der Regierung demonstriert. Doch Links- und Rechtsextremisten lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei. weiter
  • 365 Leser

Das Moratorium endet und dauert doch fort

Betroffene Altmeiler bleiben wohl dauerhaft vom Netz - Poker um Entschädigungen
Gestern ist das Atom-Moratorium ausgelaufen. Die Energiekonzerne verzichten nun darauf, die betroffenen Meiler wieder anzufahren. weiter
  • 388 Leser

Das plant der Bund

Die Gebäudesanierung ist für die Bundesregierung entscheidend, um den Energieverbrauch massiv zu senken und so den Atomausstieg abzufedern. Um beim Dämmen oder beim Austausch zugiger Fenster voranzukommen, will die Regierung das Förderprogramm mit zinsgünstigen Krediten auf 1,5 Mrd. Euro vom Jahr 2012 an aufstocken. Zudem sollen jährlich 10 Prozent weiter
  • 514 Leser

Datenschutz in der EU immer wichtiger

Europäischer Beauftragter stellt Jahresbericht vor - Mängel im Bereich der Inneren Sicherheit
Vergangenes Jahr gingen 94 Beschwerden von EU-Bürgern ein, 19 Gesetzesvorhaben provozierten eine Stellungnahme: Der Europäische Datenschutzbeauftragte hat gestern seinen Jahresbericht vorgelegt. weiter
  • 327 Leser

Datenschutz in Europa

Hinter dem Europäischen Datenschutzbeauftragten verbirgt sich eine unabhängige Kontrollbehörde der EU. Ihre Aufgabe ist es Kommission, Parlament, Mitgliedsstaaten und EU-Agenturen zu beraten und zu überwachen. Sie soll sicherstellen, dass die EU-Einrichtungen bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten Grundrechte und Grundfreiheiten der Bürger, weiter
  • 296 Leser

Dem Jubel kann der große Schlag folgen: Aussperrung

Wenn die Jubelarien um die Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki beendet sind, wird sich der amerikanische Basketball-Fan wieder der Realität stellen müssen. Und die heißt: keine Saison 2011/12 in der NBA. Am 30. Juni endet der Arbeitstarifvertrag zwischen der Liga und der Spielergewerkschaft NBPA. Sollte bis dahin kein neues Arbeitspapier unterzeichnet weiter
  • 371 Leser

Den Wasen mit Hits geflutet

Schiff ahoi: Herbert Grönemeyer ankert in Bad Cannstatt
Ausgerechnet auf dem grundsoliden Cannstatter Wasen warf Grönemeyer seinen Schiffsanker aus. Auch wenn der Tour-Laser behördlich untersagt worden war - die 30 000 Besucher erlebten eine gute Show. weiter
  • 428 Leser

Deutsches Tennis-Trio gesetzt

Hohe Einstufung für Williams-Schwestern in Wimbledon
Drei deutsche Tennis-Profis sind für das am Montag beginnende dritte Grand-Slam-Turnier der Saison in Wimbledon gesetzt. Florian Mayer (Bayreuth) wurde auf Position 20 eingestuft, zwei Plätze schlechter als in der Weltrangliste. Bei den Damen rangieren Andrea Petkovic (Darmstadt) und Julia Görges (Bad Oldesloe) auf Rang zwölf und 17 und damit eine Position weiter
  • 291 Leser

Die Lust auf Luxus ist wieder da

Die Neureichen in den Schwellenländern kaufen viel Edles und Teures
Die Wirtschaft in China, Russland oder Brasilien boomt. Damit wächst auch die Lust am Luxus bei den neuen Reichen. Sie sind jünger und wählerischer. weiter
  • 520 Leser

Erbschaft wird erheblich geschmälert

Ob sich das Verrenten der eigenen Immobilie lohnt, hängt nach Ansicht von Experten vom Einzelfall ab. Grundsätzlich kommt die Umkehrhypothek infrage für Menschen, die bereits Rentner sind oder kurz vor Renteneintritt stehen, eine weitgehend schuldenfreie Immobilie in bester Lage haben, dort unbedingt wohnen bleiben wollen, keine Erben haben und gern weiter
  • 429 Leser

Extra-Rente mit Fallen

Beliehenes Eigenheim wird nur selten für Senioren zu einer guten Geldquelle
In Deutschland nutzen bisher nur wenig Ältere die Möglichkeit, ihr schuldenfreies Haus zu beleihen und dafür eine Extra-Rente zu erhalten. Das an für sich gute Konzept der Umkehrhypothek birgt einige Tücken. weiter
  • 626 Leser

Favoriten in Form

Beachvolleyball-WM: Brink/Reckermann weiter
Auf ihrem Weg zur Titelverteidigung haben Julius Brink und Jonas Reckermann bei der Beachvolleyball-WM den Sprung in die nächste Runde geschafft. Das Erfolgsduo zog gestern in Rom mit dem deutlichen 2:0 (21:17, 21:13) gegen die Schweizer Patrick Heuscher/Jefferson Bellaguarda vorzeitig in die K.o-Runde ein und darf weiter von der Titelverteidigung träumen. weiter
  • 403 Leser

FBI schaltet sich in Radstar-Streit ein

Das FBI hat nach dem Streit zwischen den beiden früheren Rad-Teamkollegen Lance Armstrong und Tyler Hamilton in einem Restaurant in Aspen anscheinend die Ermittlungen aufgenommen. Jodi Larner, die Besitzerin des 'Cache-Cache' in dem Skiresort in Colorado, sagte, FBI-Ermittler hätten die Überwachungsbänder angefordert. Im 'Cache-Cache' hatten sich der weiter
  • 455 Leser

Früher Start in Zweitliga-Saison sorgt für Unmut

Bereits am 15. Juli beginnt in der 2. Fußball-Bundesliga die neue Spielzeit. Der früheste Saisonstart in der Geschichte des Unterhauses bringt die Trainer in Rage. 'Ich habe mit einigen Kollegen gesprochen. Niemand kann das verstehen', verriet Bochums Trainer Friedhelm Funkel. Kurios: Rebelliert hat der VfL bei der Abstimmung über den Saisonstart allerdings weiter
  • 357 Leser

Fälligkeiten der griechischen Staatsanleihen

Warum braucht der griechische Staat immer wieder Geld? Weil er seine Anleihen am Kapitalmarkt zu unterschiedlichen Zeitpunkten zurückzahlen und neue Kredite aufnehmen muss. Diese Gelder will ihm aber kein Anleger mehr geben - oder nur zu hohen Zinsen. weiter
  • 525 Leser

Gegner drohen mit Klage

Grund ist erhöhte Grundwasserentnahme - Bahn gibt sich gelassen
Die Bahn baut bis zum Stresstest zurückhaltend an Stuttgart 21 weiter. Auch den nötigen wasserrechtlichen Änderungen sieht sie gelassen entgegen. Das Aktionsbündnis aber droht, vor Gericht zu ziehen. weiter
  • 5
  • 385 Leser

Große Koalition im Doping-Kampf

Im Kampf gegen den Betrug im Sport will die Nationale Anti Doping Agentur (Nada) ihre Kontakte zu den staatlichen Ermittlungsbehörden weiter ausbauen. In einer Konferenz mit Vertretern von Bundeskriminalamt, Zoll und der Staatsanwaltschaft München I sowie den Doping-Analytikern aus Köln und Kreischa bekundeten alle Beteiligten ihr Interesse an einer weiter
  • 359 Leser

Handball-EM 2012

Die Vorrunden-Gruppen der Handball-EM in Serbien (15. - 29. Januar 2012): Gruppe A: Polen, Dänemark, Serbien, Slowakei Gruppe B: Deutschland, Schweden, Tschechien, Mazedonien Gruppe C: Frankreich, Ungarn, Spanien, Russland Gruppe D: Kroatien, Norwegen, Island, Slowenien weiter
  • 333 Leser

HP-Chef greift im Konzern hart durch

Vorstandschef Léo Apotheker greift beim schwächelnden Computerhersteller Hewlett-Packard (HP) mit harten Veränderungen durch: Zwei Top-Manager gehen, und die Chefs dreier wichtiger Geschäftsbereiche sind nun Apotheker direkt unterstellt. Damit reagiert er auf die schwierige Lage, in der HP steckt. Der Konzern wird seine Computer immer schwerer los. weiter
  • 448 Leser

Im Ausland auf den Underberg

Der Spirituosenhersteller Underberg setzt angesichts des schrumpfenden deutschen Heimatmarktes auf Geschäfte im Ausland - etwa in Russland, China, Brasilien. Die Eigentümerfamilie Christiane Underberg, Emil Underberg und Hubertine Underberg-Ruder posiert auf unserem Foto mit einer alten Werbegeste. Foto: dpa weiter
  • 573 Leser

Immer weniger und älter

Parteien leiden unter Mitgliederschwund - Ausnahme Grüne
Die Parteien in Deutschland verlieren immer mehr Mitglieder. Nur die Grünen haben seit 1990 zugelegt. Das belegen Erhebungs-Ergebnisse des Politikwissenschaftlers Oskar Niedermayer. weiter
  • 404 Leser

Japans Regierung erwägt größeres Sperrgebiet

Langfristige Strahlenbelastung - Evakuierungen auch außerhalb der 20-Kilometer-Zone
Die japanische Regierung erwägt eine Ausweitung der Evakuierungsgebiete um die Atomruine Fukushima. 'Wir werden in naher Zukunft zu einer Entscheidung kommen', sagte ein Regierungssprecher laut der Nachrichtenagentur Kyodo. Wegen der langfristigen Strahlenbelastung waren bereits zuvor Einwohner einiger Gemeinden außerhalb der 20-Kilometer-Sperrzone weiter
  • 380 Leser

Junge Historiker ausgezeichnet

Rund 300 Schüler aus Baden-Württemberg haben sich am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten beteiligt. Der Wettbewerb stand unter dem Motto 'Ärgernis, Aufsehen, Empörung: Skandale in der Geschichte'. Den erstmals ausgelobten Preis (1000 Euro) für die landesbeste Schule gewann das Friedrich-Hecker-Gymnasium in Radolfzell, teilte die ausrichtende weiter
  • 380 Leser

Kachelmanns Ex-Geliebte greift Justiz an

Nach dem Freispruch für Wettermoderator Jörg Kachelmann geht die Ex-Geliebte mit scharfer Kritik an der Justiz erstmals an die Öffentlichkeit. 'Ich würde jeder Frau abraten, ihren Peiniger anzuzeigen, wenn dieser reich ist und sich mit Geld freikaufen kann', sagte die 38-Jährige der Zeitschrift 'Bunte'. In dem Interview mit dem Blatt hält sie weiterhin weiter
  • 373 Leser

Klimaneutral fliegen

Fliegen mit einem guten Gewissen: Passagiere des Stuttgarter Flughafens können die bei einem Flug entstehenden Treibhausgase mit einer Spende für Klimaschutzprojekte kompensieren. Der Airport arbeitet dabei mit der gemeinnützigen Organisation Atmosfair zusammen. Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) sagte, der Flugverkehr weiter
  • 404 Leser

Koch-Mehrin verliert Titel

Doktorarbeit war zu großen Teilen abgeschrieben
Die Universität Heidelberg hat der Europaabgeordneten Silvana Koch-Mehrin (FDP) gestern den Doktortitel entzogen. Laut Promotionsausschuss besteht die Arbeit 'in substanziellen Teilen aus Plagiaten'. Auf 80 von 201 Seiten gebe es 120 Stellen, die aus über 30 Publikationen stammten, von denen zwei Drittel nicht im Literaturverzeichnis erwähnt worden weiter
  • 378 Leser

Koch-Mehrins Doktorarbeit ist ein Plagiat

Erst mit dem Doktorgrad ausgezeichnet, jetzt mit dem Entzug des Titels bestraft: Silvana Koch-Mehrin, FDP-Europaabgeordnete, hat nach Überzeugung der Universität Heidelberg bei ihrer Promotion über die 'Lateinische Münzunion' systematisch abgeschrieben. Bei einer Überprüfung der 2000 vorgelegten Arbeit fanden sich auf 80 von 201 Seiten Stellen, 'die weiter
  • 5
  • 411 Leser

KOMMENTAR · DIÄTEN: Feigheit vor dem Wähler

Dass Abgeordnete selbst über ihre Bezüge bestimmen müssen, ist ein zweischneidiges Privileg. Denn während selbst verordnete Nullrunden in der Vergangenheit von der breiten Öffentlichkeit nur beiläufig registriert wurden, folgten jedweder Erhöhung einem Naturgesetz gleich kritische Kommentare. Insofern ist es nachvollziehbar, dass sich Landespolitiker weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · PARTEIEN: Unbeliebt und unverzichtbar

Die Parteien in Deutschland sind unbeliebt. Das zeigt der Blick auf deren langfristige Mitgliederentwicklung besonders deutlich: Die SPD hat seit 1990 die Hälfte ihrer Mitglieder verloren, die FDP prozentual noch mehr und die Linke fast drei Viertel. CDU und CSU haben ebenfalls herbe Verluste erlitten. Bei solchen Fakten liegt die Frage nahe, ob Parteien weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR: Berliner Zickzack-Kurs

Wenn das Thema nicht so ernst wäre, man könnte sich über den Zickzackkurs der Bundesregierung beim Thema Energiesparen köstlich amüsieren. Nach der Entscheidung zum Ausstieg aus der Kernenergie hat Schwarz-Gelb das Thema wieder entdeckt und will die Mittel für die Gebäudesanierung auf bis zu 1,5 Mrd. Euro aufstocken. Noch vergangenes Jahr hatte die weiter
  • 374 Leser

Lage in Athen spitzt sich zu

Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou hat gestern die Umbildung seines Kabinetts angekündigt und der Opposition eine Regierungsbeteiligung angeboten. Mit seiner neuen Regierung wolle er sich im Parlament der Vertrauensfrage stellen, sagte Papandreou am Abend in Athen. Nach Angaben aus Regierungskreisen hat Papandreou der Opposition zuvor weiter
  • 320 Leser

Land hofft auf Welterbe-Titel für Pfahlbauten

Mehr als 30 Orte in Deutschland könnten kommende Woche von der Unesco zum universellen Erbe der Menschheit erklärt werden.Davon befinden sich 21 in Baden-Württemberg und drei in Bayern. Neben fünf alten Buchenwäldern und dem von Walter Gropius erbauten Fagus-Werk im niedersächsischen Alfeld stehen 24 Pfahlbauten rund um die Alpen auf der Kandidatenliste. weiter
  • 388 Leser

LEITARTIKEL · BAYERN: Zwangsehe in Dauerkrise

Die große Liebe war es nicht, nicht einmal eine kleine. Es war eine Zwangsheirat, aufgenötigt vom Wahlvolk, das vor bald drei Jahren die Nase voll hatte von der schwarzen Alleinherrschaft im Bayernland. Da musste sich der nach der historischen Wahlschlappe der CSU im Herbst 2008 aus Berlin herbeigeholte Horst Seehofer mit einem Partner arrangieren und weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick vom 16. Juni

Eva Mendes Hollywood-Diva Eva Mendes (37) hält den Schönheitswahn ihrer Branche für selbst gemacht. 'Den Druck machen wir uns meist selbst. Mir hat noch niemand gesagt, dass ich mal ein paar Pfund abnehmen oder Botox spritzen soll. Das Verrückte ist, dass dieser ganze Perfektionswahn nicht mal was bringt', sagte die Schauspielerin in einem Interview weiter
  • 451 Leser

Losglück in Belgrad

Deutsche Handballer fahren optimistisch zur EM 2012 in Serbien
Losglück für die deutschen Ballwerfer: Bei der EM 2012 in Serbien trifft die Auswahl des Deutschen Handballbundes in der einfachsten Vorrundengruppe B in Nis auf Schweden, Tschechien und Mazedonien. weiter
  • 377 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Pfingstfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 22. Juni 2011 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. SCHLACHTVIEH Baden-Württemberg. 23. Woche 06.-12.06.11: E-gesamt 59,6 v.H. 153-185 (158), E 61,9 v.H. 159-180 (160) E 57,8 v.H. 152-188 (156), U 53,2 v.H. weiter
  • 436 Leser

Mieterbund ruft nach Vater Staat

Präsident Rips befürchtet höhere Lasten durch Energiewende
Energiesparen durch Gebäudesanierung, ja bitte. Aber nicht, wenn die Kosten vor allem den Mietern auf die Füße fallen, sagt der Deutsche Mieterbund. weiter
  • 576 Leser

Mildere Strafe gegen Geständnis

Im Vergewaltigungsprozess gegen einen Busfahrer hat das Landgericht Stuttgart am Mittwoch im Fall eines Geständnisses eine mildere Strafe in Aussicht gestellt. So könne er es den Opfern ersparen, in der Verhandlung vernommen zu werden. Der Mann will nun am Freitag Stellung beziehen, in welchem Umfang, ist jedoch unklar. Der 51-jährige Busfahrer aus weiter
  • 325 Leser

MITTWOCH-LOTTO

24. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 21 22 23 32 44 Zusatzzahl7 Superzahl3 SPIEL 77 9 3 3 8 5 3 7 SUPER 6 6 7 4 1 5 1 ohne Gewähr weiter
  • 715 Leser

Mob vor brennender Hütte

Fünf Ausländer mussten um ihr Leben fürchten - Rechtsextreme in Haft
Der Brandanschlag auf Ausländer in einer Hütte bei Winterbach hat für die Staatsanwaltschaft einen rassistischen Hindergrund. Der Tat am 10. April werden mehrere Rechtsextremisten verdächtigt. weiter
  • 380 Leser

Morbider Tanz hinter der Kirche

Moderne 'Jedermann'-Inszenierung der Esslinger Landesbühne
Freilichttheater in Esslingen: Die Württembergische Landesbühne feiert mit Hugo von Hofmannsthals 'Jedermann' Premiere. Inszeniert hat ihn Manfred Weiß als Geschichte eines strahlenden Machtmenschen. weiter
  • 275 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Juni

Makaberer Hochzeitsgag im unterfränkischen Hofheim: Beim Auspacken der Geschenke fand das Paar ein Päckchen ohne Karte. Die Braut hielt das Präsent darin für zwei Salamis. Von wegen: Die Stangen entpuppten sich als Bergbausprengstoff, jedoch ohne Zünder. Der Schenker meldete sich später und bereute den Gag. Er habe das Zeug auf einer Baustelle gefunden. weiter
  • 344 Leser

Nach dem Führerschein zum Fahrtraining

Führerschein-Neulingen droht künftig ein zusätzliches Fahrtraining. Ein verpflichtendes Sicherheitstraining, das mehrere Monate nach der Führerschein-Prüfung stattfinden soll, werde derzeit geprüft, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann gestern. Er bestätigte einen entsprechenden Bericht der 'Saarbrücker Zeitung'. In Österreich, wo es weiter
  • 340 Leser

Nachhilfe beim Abitur

Massenhafter Betrug überschattet in diesem Jahr das russische Einheitsabitur: Aufgaben stehen im Internet, Prüfer verteilen Antworten. weiter
  • 390 Leser

Navi-Hersteller orientieren sich um

Handys übernehmen zunehmend Navigationsdienste - Überleben in Nischen
Angesichts düsterer Prognosen rücken die Navigations-Hersteller zusammen. Nun kauft Garmin den Konkurrenten Navigon. Ortsbestimmung und Orientierung übernehmen zunehmend die Smartphones. weiter
  • 597 Leser

Neue Chirurgie in Ulm

230-Millionen-Euro-Klinik in einem Jahr fertig
Eine der größten Baustellen des Landes Baden-Württemberg liegt mitten in der Ulmer Wissenschaftsstadt: Eingebettet in die Hochschul-, Forschungs- und Kliniklandschaft auf dem Eselsberg entsteht für 230 Millionen Euro eine neue Chirurgie. Reinhard Marre, ärztlicher Direktor des Uniklinikums, gab gestern bekannt, dass die Klinik in einem Jahr, am 15. weiter
  • 319 Leser

Notenbank stoppt Risiken

EZB kauft seit drei Monaten keine schlechten Staatspapiere mehr auf
Notenbanken kaufen nur in der größten Not Staatsanleihen, die sonst keiner mehr kauft. Die EZB hat dies zur Finanzierung der Griechenland-Hilfe ausnahmsweise getan. Jetzt ist damit aber Schluss. weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Preis für Ben Jelloun Der marokkanische Schriftsteller Tahar Ben Jelloun wird mit dem diesjährigen Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichnet. Das Werk des 1944 geborenen Autors stehe im Zeichen der Toleranz und der Integration. Sein jüngster Band 'Arabischer Frühling' beschäftige sich mit den Ursachen und Folgen der Demokratiebewegung, sagt der weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Gefängnis für Wachmann Ein Mitarbeiter der umstrittenen US-Sicherheitsfirma Blackwater muss wegen tödlicher Schüsse auf einen Afghanen vor zwei Jahren in Kabul für 37 Monate ins Gefängnis. Das Urteil gegen den 31-Jährigen aus dem Bundesstaat Virginia gab das US-Justizministerium bekannt. Die Strafe für einen Mitbeschuldigten (29) soll ebenfalls bald weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Sauter nach Aalen Fußball: Drittligist VfR Aalen hat den früheren Junioren-Nationalspieler Christoph Sauter für ein Jahr vom 1. FC Nürnberg ausgeliehen. Der 19 Jahre alte Stürmer ist bereits der sechste Neuzugang des VfR. Zeidler zum FC Tours Fußball: Peter Zeidler wechselt als Chefcoach zum französischen Zweitligisten FC Tours. Der frühere Co-Trainer weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 16. Juni

Erneut Milliarden-Start Die nächste Internetfirma mit einer satten Milliarden-Bewertung ist da. Das Online-Radio Pandora kam mit einem Wert von 2,6 Mrd. Dollar an die Börse. Der Dienst ist eine Art Internet-Radio, das sich auf den Musikgeschmack einstellt. Pandora schreibt nach wie vor rote Zahlen und konnte bisher mit der Musikbranche nur US-Lizenzen weiter
  • 511 Leser

Nächster Skandal um Box-Rüpel Haye

David Haye kann es einfach nicht lassen: Der britische Box-Schwergewichtsweltmeister, der seinen WBA-Titel am 2. Juli im Kampf gegen Wladimir Klitschko in Hamburg mit den Gürteln der Verbände IBF und WBO vereinigen will, hat mit einer erneuten geschmacklosen Provokation für einen Skandal gesorgt. Im Rahmen eines Pressetermins in London stellte Haye weiter
  • 315 Leser

Olympia mit Gaddafi-Clan?

Briten sauer, weil zahlreiche Tickets an Libyen gehen
Millionen von Briten sind verärgert darüber, dass das Umfeld von Libyens Staatschef Muammar al-Gaddafi Hunderte von Tickets für Olympia 2012 in London erhält. Viele Briten waren vergangene Woche mit ihrer Hoffnung auf überschüssige Eintrittskarten für die Sommerspiele gescheitert. Eine Sprecherin des Olympischen Organisationskomitees für London (LOCOG) weiter
  • 335 Leser

Quietsche-Enten in die Tonne

Umweltminister fordert ein schnelles Ende des Gelben Sacks
Franz Untersteller macht Tempo: Der neue Umweltminister will den Gelben Sack lieber heute als morgen abschaffen. Die Baden-Württemberger sollen Wertstoffe sammeln, nicht Verpackungen weiter
  • 405 Leser

RANDNOTIZ: Schumis Schuh echt abgefahren

Es klingt nach Formel 1 der Dekadenz. Was Michael Schumacher für die Schweizer Premium-Marke 'Navyboot' jetzt hat designen helfen, ist echt total abgefahren: Purer Luxus aus rot eingefärbtem Wasserschlangenleder und handgefertigten goldenen Schnürsenkelkappen. An der Ferse funkeln sieben Sterne, ebenfalls aus 18-karätigem Gold und symbolisch für die weiter
  • 315 Leser

Rentner mit Trick betrogen

Fast 18 000 Euro erbeutet - Haftstrafen für Trio
Für Trickdiebstähle an Rentnern sind drei Männer in München zu je drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. Laut Gericht hatte das Trio seine Opfer mit dem 'Stadtplan-Trick' getäuscht. Die Männer beobachteten die Senioren im Alter zwischen 78 und 90 Jahren beim Geldabheben in der Bank, folgten ihnen und fragten sie nach dem Weg. Dabei verdeckten weiter
  • 356 Leser

Rücktrittsrecht für Autokäufer

Können erhebliche Mängel am Neuwagen nicht von der Werkstatt behoben werden, hat der Käufer ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag. Stellt sich später heraus, dass der Fehler preisgünstig behoben werden kann, ändert das nichts mehr an der Rückabwicklung. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Im konkreten Fall waren bei einem neuen Mazda Mängel am weiter
  • 495 Leser

S 21: Grube droht Land indirekt mit Klage

Das Klima zwischen Befürwortern und Gegnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 verschlechtert sich. Bahn-Chef Rüdiger Grube drohte der grün-roten Landesregierung indirekt mit einer Klage. Der Bund, das Land Baden-Württemberg, die Stadt Stuttgart und die Deutsche Bahn AG hätten sich zur Projektförderung verpflichtet. 'Wenn jemand dieser Pflicht nicht nachkommt, weiter
  • 359 Leser

Staatsoper reist trotz Gefahr nach Japan

Die Bayerische Staatsoper hält trotz der Lage in Japan an ihrer Tournee in das Land fest. Die Dresdner Philharmonie hingegen hatte am Dienstag ihre Japan-Tournee kurzfristig abgesagt. Die Stadt hat nach Gesprächen mit Strahlenschutz-Experten Bedenken, dass die Gesundheit der Musiker in Gefahr sein könnte. Die Bayerische Staatsoper aber will rund ein weiter
  • 280 Leser

STICHWORT · ATOMAUSSTIEG: Die Aktionäre machen Druck

Mit dem fünfstufigen Atomausstieg bis 2022 sehen die Energiekonzerne die Gefahr, dass sie anders als beim rot-grünen Ausstiegsbeschluss ihre Reststrommengen nicht mehr komplett verbrauchen können. Sind diese pro Meiler festgelegten Mengen nicht bis zum Abschaltdatum verbraucht, verfallen sie. Das kann Einbußen in Milliardenhöhe bedeuten. Die vier deutschen weiter
  • 349 Leser

Streiks im Flugverkehr wahrscheinlicher

Wenige Wochen vor den Sommerferien droht Reisenden in ganz Deutschland ein Streik der Fluglotsen. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) erklärte die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Flugsicherung (DFS) gestern für gescheitert. Mit der Entscheidung steht der Tarifkonflikt am Rande einer Eskalation, Flugausfälle schon in den nächsten Tagen sind weiter
  • 329 Leser

Tatort-Schau

Fünf Tage vor der Ausstrahlung hat die Frauen-Nationalmannschaft den neuen ARD-Tatort 'Im Abseits' in einer Vorab-Premiere angeschaut. Im Frankfurter Kino 'Orfeos Erben' verfolgten die Spielerinnen den Krimi um eine ermordete Nationalspielerin mit Migrationshintergrund. Celia Okoyino da Mbabi ist in dem Streifen ebenso zu sehen wie DFB-Präsident Theo weiter
  • 346 Leser

Taucher will Leiche von Bin Laden finden

Im Mai haben US-Soldaten Al-Kaida-Führer Bin Laden erschossen, die Leiche wurde im Arabischen Meer bestattet. Jetzt will ein Kalifornier danach suchen. weiter
  • 395 Leser

Teldafax will Kunden weiter beliefern

Der insolvente Energieanbieter Teldafax will die Versorgung seiner Abnehmer mit Strom und Gas aufrechterhalten. Kunden müssten im Gegenzug ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen. Wie es mit Teldafax weitergeht, konnte der Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters jedoch noch nicht sagen. Zahlreiche Netzbetreiber hatten nach Zahlungsversäumnissen weiter
  • 510 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - Herren-Turnier in Eastbourne Viertelfinale ab 12.30/16.00 Uhr SPORT 1 Radsport - Tour de Suisse 6. Etappe, Tobel-Tägerschen - Malbun/Liechtenstein (157,7 km) ab 17.30 Uhr Sport 1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 427 Leser

Unruhen stoppen Qatna-Forscher

Wegen der Unruhen in Syrien hat das Altorientalische Seminar der Universität Tübingen die diesjährige Grabungskampagne in der bronzezeitlichen Stadt Qatna abgesagt. Damit entsprach Grabungsleiter Peter Pfälzner einer Warnung des Auswärtigen Amts und der Deutschen Botschaft in Damaskus. Deutschen wird derzeit dringend davor abgeraten, nach Syrien einzureisen. weiter
  • 332 Leser

Viel Trubel um Träsch und Vidal

Fußball: VfB muss Abgang fürchten, Leverkusens Mittelfeldstar fordert Wechsel zu Bayern
Der VfB Stuttgart muss stark mit dem Weggang Christian Träschs rechnen. In Leverkusen dringt Arturo Vidal auf den Wechsel zu Bayern München. weiter
  • 488 Leser

Viele erben wenig, Wenige erben viel

Die Zahl der Erbschaften in Deutschland wird nach einer Studie für das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) kaum noch steigen. Nur die ungleiche Verteilung dürfte noch zunehmen. 'Viele Erben erhalten wenig, wenige Erben erhalten viel', sagte der Autor der Studie, Reiner Braun, von der Berliner Beratungsfirma Empirica fest. In den kommenden zehn weiter
  • 596 Leser

Wechselspiele mit Methode

Frauenfußball: Silvia Neid lässt sich viele Optionen offen
Die Geheimnis-Krämerei hat Methode bei Silvia Neid. Die Bundestrainerin verteilt keine Stammplatz-Garantien vor der Frauen-WM. Heute Abend (20.30 Uhr/ZDF) steigt die Generalprobe gegen Norwegen. weiter
  • 343 Leser

Wieder im Rückwärtsgang

Griechenland-Krise ist wie ein Damoklesschwert
Belastet von schwachen Wirtschaftsdaten aus den USA und dem Gerangel um Hilfen für Griechenland hat der deutsche Aktienmarkt gestern wieder Federn gelassen. Mangels positiver Impulse konnte der Dax nicht an seine Erholung vom Vortag anknüpfen. Schon zum Auftakt sorgte das nach wie vor nicht gelöste Griechenland-Problem für schwächelnde Kurse, nachdem weiter
  • 489 Leser

Überschlag in den Wellen

Segeln: Oracle-Katamaran vor San Francisco gekentert
Spektakuläre Kenterung vor der kalifornischen Metropole San Francisco: Bei einem Trainingslauf mit den beiden neuen Katamaranen vom Typ AC 45 hat sich das Segel-Team um Oracles Generalmanager Russell Coutts überschlagen. Dabei hatten sich die beiden Rümpfe der 13,70 Meter langen Hightech-Jacht so lange in die Wellen gebohrt, bis das Heck des Bootes weiter
  • 345 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Siemens brütet Der Industriekonzern Siemens hat noch immer keine Entscheidung über die Zukunft seines Atomgeschäfts getroffen. 'Wir sind in einer intensiven Phase, wo wir das Thema analysieren', sagte Chef Peter Löscher. Die Diskussionen passierten 'vor dem Hintergrund von Fukushima'. Fachkräfte fehlen Tausende Handwerksbetriebe in Deutschland wollen weiter
  • 440 Leser

Zusätzliche Tour-Termine

Herbert Grönemeyer hat seiner 'Schiffsverkehr'-Tour zwei weitere Termine hinzugefügt: Kassel und Konstanz. Im Bodenseestadion tritt er zum Abschluss der Tour am 24. Juni auf. Als nächstes ist der Sänger heute in Leipzig, am 18. Juni in Wien, am 21. Juni im Münchner Olympiastadion und am 23. in Bern live zu sehen. weiter
  • 431 Leser

Ärger wegen Asche

Vulkanausbruch in Chile: Flugverkehr bis Australien behindert
Die Vulkanasche aus Chile beeinträchtigt weiter den Flugbetrieb auf der Südhalbkugel. Betroffen ist vor allem das 10 000 Kilometer entfernte Australien. weiter
  • 417 Leser