Artikel-Übersicht vom Montag, 27. Juni 2011

anzeigen

Regional (69)

Stadtwerke spüren dem Wind nach

Technische Machbarkeit wird aktuell geprüft – Bürger sollen sich an Windkraftanlagen beteiligen können
Drehen sich bald Windräder auf dem Langert, auf dem Braunenberg oder im Welland? Die Stadtwerke suchen aktuell Standorte rund um Aalen. Der Traum: Die erste Anlage soll schon in zwei Jahren Strom produzieren. weiter
  • 144 Leser

Gmünder Art

Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnet das Festival am Freitag um 21 Uhr auf dem Johannisplatz. Das ausführliche Programmheft liegt beim i-Punkt, im Rathaus, im Prediger, in der Stadtbibliothek und an vielen anderen Orten aus. Unter www.schwaebisch-gmuend.de und www.unikom-kunstzentrum.de ist das Programm abrufbar. weiter
  • 436 Leser

„Diese Strecke ist unzumutbar“

Umweltausschuss des Kreistags begutachtet Zustand von Kreis- und Landesstraßen im Raum Schwäbisch Gmünd
Wirklich am eigenen Leib gefühlt haben die Mitglieder des Umweltausschusses am Montag den Zustand der Kreis- und Landesstraßen bei der Besichtigungstour im Raum Gmünd. „Von verkehrssicher kann hier tatsächlich keine Rede mehr sein“, stellt Landrat Klaus Pavel im schwankenden Bus auf der Schlaglochpiste zwischen Heuchlingen und Mögglingen weiter
  • 1
  • 451 Leser

Fronleichnamsfestin Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Gottesdienst am Fronleichnamsfest war wie in vielen anderen Gemeinden auch außergewöhnlich. Beim feierlichen Einzug wurde Pfarrer Michael Benner in Bettringen von über 30 Ministranten und den diesjährigen Kommunionkindern begleitet. Gesanglich unterstützt wurden die Gottesdienstbesucher vom Kirchenchor. In seiner Predigt weiter
  • 355 Leser

Kubus für das moderne Gmünd

Professor Alfred Lutz präsentiert seine Idee für die Gmünder Außenwirkung
Professor Alfred Lutz wünscht sich für Schwäbisch Gmünd sichtbare zeitgenössische Architektur, aber auch eine Darstellung von Schmuck und Design im öffentlichen Raum. „Am besten mit der Stadterneuerung verbinden“, sagt Lutz und präsentiert seine Idee zum Thema. weiter

Polizeibericht

Drei beteiligtSchwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall, bei dem insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt waren, kam es am Montagvormittag gegen zehn Uhr, als ein Autofahrer die Pfitzerstraße in Richtung Stadtmitte befuhr und wegen eines technischen Defektes nach Passieren der Pfitzerbrücke anhalten musste. Dabei wurde der Fahrzeuglenker in dem haltenden wagen weiter
  • 289 Leser
GUTEN MORGEN

Schäumle vor Knälle

Bei ihren Festumzügen lassen sie sich feiern, die Altersgenossen, die derzeit jeden Samstagmorgen Feierlichkeit und Eleganz auf den Marktplatz zaubern. Menschen, die im Dienstleistungsbereich arbeiten und beruflich die Wünsche anderer erfüllen, haben dies besonders verdient. Schwanenwirtin Emma Gloning zum Beispiel, die bei den 60ern am Samstag mit weiter
  • 247 Leser

Heute Vorträge rund ums Auto

Schwäbisch Gmünd. Zum Autojubiläum bietet die VHS eine Vortragsreihe, die die Wege in die Zukunft des Automobils aufzeigt. Die Reihe beginnt am Dienstag, 28. Juni, 19 Uhr mit dem Vortrag „Die automobile Zukunft – mit Spannung, Emotion und Leidenschaft. Die Zukunft der Automobilproduktion in Deutschland“. Referent ist Diplom-Ingenieur weiter
  • 126 Leser

Ganz nach Gmünder Art

Kulturfest am Freitag und Samstag in der Innenstadt
Ein Panzer, zwölf weiße lebensgroße Figuren und die Klänge des „Alois“: Das erleben Besucher am Samstag auf dem Marktplatz. Der Alois spielt für die 70er, alles andere gehört zur Installation von Ira Grau, direkt am Marienbrunnen, ein Beitrag zur „Gmünder Art“. Die Doppeldeutigkeit des Namens ist an diesem Wochenende Programm. weiter
  • 366 Leser

Ohne Horn und trotzdem schick

Fast alle Einhörner in der Innenstadt sind hornlos – Einhornbesitzer lassen sich nicht unterkriegen
Die genaue Anzahl ist nicht bekannt, aber „im Stadtgebiet ist wohl kaum ein Einhorn vom Vandalismus verschont geblieben“, sagt Christiane Losert, Einhornbesitzerin und Inhaberin von Casa Nueve. Niemals habe sie mit dieser Zerstörungswut gerechnet, und trotzdem ist sie sich sicher: „Davon lassen wir uns nicht unterkriegen“. Bisher weiter
  • 5
  • 335 Leser

Freibad-Tag mit Fortsetzung

Bis um die 30-Grad-Marke kletterte das Thermometer am Montag im Gmünder Raum. Kein Wunder, dass in den örtlichen Freibädern (in unserem Bild der Strömungskanal im Schießtal-Freibad) Hochbetrieb herrschte. Die gute Nachricht für alle, die keine Zeit hatten oder die nicht genug bekommen haben: Auch am heutigen Dienstag soll es nochmal ähnlich heiß und weiter
  • 3853 Leser

Angebote im neuen DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach

Im DRK-Mehrgenerationenhaus trifft sich der Strickkreis jeden Mittwoch von 14.30 bis 17 Uhr, und das Nähstüble kommt jeden ersten Dienstag im Monat von 14.30 bis 17 Uhr zusammen.Die Selbsthilfegruppen treffen sich ebenfalls im Mehrgenerationenhaus: Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ für Trauernde trifft sich immer am Montag nach dem weiter
  • 5
  • 140 Leser

Umzug in ein neues Domizil

Im DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach sind nun auch die ehrenamtlichen Gruppen untergebracht
Zahlreiche Helfer des Deutschen Roten Kreuzes in Heubach legten beim Umzug des Mehrgenerationenhauses mit Hand an. Die ehrenamtlichen Gruppen haben nun auch im neuen Gebäude in der Ziegelwiesenstraße ihr neues Domizil bezogen. weiter
  • 201 Leser

Kurz und bündig

Sommerpause im Heubacher Hallenbad Das Heubacher Hallenbad ist über die Sommermonate geschlossen. Am Donnerstag, 30. Juni, ist der letzte Badetag. Auch nach den Sommerferien ist das Hallenbad bei schönem Wetter geschlossen, solange das Freibad noch geöffnet hat. Zu Beginn des neuen Schuljahrs am 12. September – spätestens jedoch ab Schließung weiter

AGV 59 auf dem Meraner Höhenweg

Der Altersgenossenverein 1959 aus Lautern machte sich auf den Weg nach Schenna in Südtirol. Am ersten Tag wanderte die Gruppe den Schennaer Waalweg und tags darauf stand der Meran 2000, eine Wanderung auf über 2200 Meter, auf dem Programm. Bei traumhaftem Wetter ging es teilweise noch über Schneefelder in Richtung Großer Mittager. Der Höhepunkt der weiter
  • 195 Leser

Sonnwend in Lautern

Bei gutem Wetter trafen sich viele Freunde der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Lautern bei der Vereinshütte am Ebele, um gemeinsam die Sommersonnenwende zu feiern. Nach der musikalischen Eröffnung durch das Ensemble des Musikvereins hielt Ortsvorsteher Bernhard Deininger die Feuerrede. Dann zogen Kinder und Eltern mit ihren Fackeln zum Holzstoß weiter
  • 168 Leser

Neues Bauland für Heuchlingen

Gemeinderat fasst einstimmig den Aufstellungsbeschluss für Hafneräcker
Ein neues Baugebiet soll in Heuchlingen erschlossen werden, beschloss der Gemeinderat am Montagabend. Informieren ließ sich der Rat auch über die Fortschritte der Sanierung der Grundschule und beschloss für deren neues Dach eine Photovoltaikanlage. Ebenso gilt für die Gemeinde eine neue Friedhofsordnung. weiter
  • 289 Leser

Schenk top in Technologie und Qualität

Gestern gelungener Auftakt zu Betriebsbesichtigungen bei Gmünder Automobilzuliefererbetrieben
Bei der ersten Betriebsbesichtung im Rahmen des Automobilsommers 2011 blickten gestern interessierte Besucher hinter die Kulissen des Gmünder Automobilzuliefers Schenk Werkzeug- und Maschinenbau GmbH, der am kommenden Wochenende sein 75-jähriges Jubiläum feiert. weiter
  • 185 Leser

Wie wenn jeden Tag ein Jumbojet abstürzt

„Ohne Kippe“ – Antiraucherprojekt des Stauferklinikums macht kein Geheimnis aus den Folgen des Zigarettenkonsums
„Ist ja Wahnsinn“, stöhnt ein Schüler, während alle anderen gebannt auf das Foto starren. Zu sehen ist ein dürrer schwarzer Unterschenkel und ein blaurot verfärbter Fuß mit kalkweißem Zehnagel. „Ist das da unten etwa Schimmel?“, fragt einer der Jungs entsetzt. Sicher ist in diesem Moment: Die nächste Kippe schmeckt nicht mehr weiter

Altar der Achtsamkeit

Alfred Bast führt im Aalener Landratsamt durch seine Natur-Ikonen
Seit Mitte Mai ist die Natur in den Werken des in Abtsgmünd-Hohenstadt und Berlin lebenden Künstlers Alfred Bast ins Foyer des Landratsamtes eingezogen. Am Sonntag verriet er den Ausstellungsbesuchern die Hintergründe seiner Werke und las aus dem Buch, das mit philosophisch betrachtenden Texten zur Ausstellung erschienen ist. weiter
  • 370 Leser
AUS DER REGION
Wieder offenHeidenheim. Der wegen Unwetterschäden gesperrte Brenzpark ist ab Dienstag wieder zugänglich, damit dem am Donnerstag beginnenden Brenzpark-Festival nichts mehr im Wege steht. Der verwüstete Waldfriedhof bleibt gesperrt. weiter
  • 5405 Leser
SCHAUFENSTER
Die alte DameDie kommt wieder. Am morgigen Dienstag, 28. Juni , um 20.30 Uhr wird auf der Großen Treppe in Schwäbisch Hall die tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt – „Der Besuch der alten Dame“ – wieder aufgenommen. Nach dem großen Erfolg 2010 wieder in Originalbesetzung vor St. Michael mit Christiane Lemm als Claire Zachanissian weiter
  • 433 Leser

Der Goldhasenverehrer

Uwe Küssner malt und stellt aus im Königsturm in Gmünd
Der fast 40 Meter hohe Königsturm in Gmünd beherbergt gerade Goldhasen und Bierflaschen. Auf sechs Stockwerken stellt der Künstler Uwe Küssner seine Bilder aus. weiter

Fünf Vorsitzende seit 1971

Die vier Landesverbände Nord-Württemberg, Nordbaden, Süd-Baden und Württemberg-Hohenzollern hatten sich 1971 zur CDU Baden-Württemberg zusammengeschlossen. An Stelle der ehemaligen Landesverbände traten die vier Bezirksverbände Nordbaden, Südbaden, Nordwürttemberg und Württemberg-Hohenzollern. Die Landesvorsitzenden seitdem waren:Hans Filbinger (1971 weiter
  • 368 Leser

Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag Diesmal spricht am Mittwoch, 29. Juni von 9 bis 11 Uhr Kuno Diener über Möglichkeiten und Grenzen psychologischer Tests. Interessierte Frauen sind eingeladen.Rettichfest Straßdorf Die Gartenfreunde Straßdorf laden am Wochenende zum Rettichfest ein. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich, am Sonntag geht es um 10.30 weiter
  • 176 Leser

Tag der Architektur im Ostalbkreis

Am Samstag, 2. Juli
Wer sich für Architektur und Stadtplanung interessiert, den lädt die Architektenkammer zu kostenlosen Besichtigungstouren ein: Beim alljährlichen Tag der Architektur öffnen sehenswerte private, gewerbliche und öffentliche Bauten die Pforten. weiter
  • 130 Leser

Hunde an die Leine

Kreisjägervereinigung appelliert an Halter
„Er will ja nur spielen“: Oft hören Jäger diese Antwort von Hundebesitzern, die sie in freier Natur auf ihre freilaufenden Vierbeiner ansprechen. „Das Spiel des Hundes ist angeboren und dient dem Erlernen des Beutemachens – wie bei seinem wilden Verwandten, dem Wolf“, sagt dazu Wernere Rupp von der Jägervereinigung Schwäbisch weiter

Hohe Auszeichnung für Giers

Der Gmünder Künstler erhielt in Karlsruhe den renommierten Kulturpreis Baden-Württemberg
Der Gmünder Medienkünstler Walter Giers ist der Hauptpreisträger des Kulturpreises der Volksbanken Raiffeisenbanken und der Baden-Württemberg Stiftung. Der 74-Jährige gilt als einer der Väter der „Electronic Art“ und hat regional, national und international mit seinen Werken bleibende Spuren hinterlassen. weiter
  • 224 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDSiegfried Müller, Elbestraße 12, Bettringen, zum 70. GeburtstagIrmtraud Oienek, Egerländer Straße 9, Herlikofen, zum 70. GeburtstagMartha Schrauf, Zwerenbergstraße 5, zum 73. GeburtstagAntonio Sinesi, Einhornstraße 22, Straßdorf, zum 75. GeburtstagWolfgang Stumpf, Goldmorgenweg 10, Bettringen, zum 77. GeburtstagZdzislaw Maksalon, Oderstraße weiter

Modenschau beim Mutlanger Dorffest

Bunt, kulinarisch und gesellig ging es, wie am Montag berichtet, beim zehnten Mutlanger Dorffest zu – und außerdem modisch. Denn die Firma Modepoint aus Mutlangen zeigte beim Dorffest bei einer Modenschau, welche Trends angesagt sind. (Foto: Siedle) weiter
  • 1972 Leser

Touren in der Pfalz

Bettringer Nordic-Walking-Gruppe im Felsenland
Nachdem in den vergangenen Jahren der Thüringer Wald durchwandert worden war, eroberte die Nordic- Walking- Gruppe der VHS in Bettringen heuer das Dahner Felsenland in der Südpfalz. weiter
  • 244 Leser

Pfarrer feiert mit Erwin Teufel

Franz Pitzal begeht in Leinzell das Jubiläum „40 Jahre Priester in der Welt von heute“
In Leinzell feiert Franz Pitzal sein Jubiläum „40 Jahre Priester in der Welt von heute“. Mit dabei ist Ministerpräsident a.D. Erwin Teufel. weiter
  • 211 Leser

Auruna grüßt Gmünd

Umicore unterstreicht Verbundenheit zur Stadt
Das edle Einhorn „Auruna“ grüßt Besucher, Nachbarn und Passanten in der Klarenbergstraße. Denn die Umicore Galvanotechnik GmbH hat sich mit Freude an der Aktion „Einhörner für Schwäbisch Gmünd“ der Schülerfirma Juniqorn beteiligt. weiter
  • 194 Leser

Klösterle-Grundschüler sammeln 500 Euro für Kinder in Japan

Die Kinder der Klasse 2d der Klösterleschule waren im Mai als „Wochenmarkt-Sänger“ unterwegs, um Spenden für Kinder im Katastrophengebiet in Japan zu sammeln. Die Kinder sangen bekannte und weniger bekannte Mailieder und erhielten dafür viel Lob und insgesamt 315 Euro Spendengelder von den Wochenmarktbesuchern. Zuvor hatten sich bereits weiter
  • 190 Leser

Chance Sanierung nicht vergeben

Bauausschuss Heubach diskutiert über Lauterner Mehrzweckhalle, Energie und das Werbebanner einer Bar
Neben zahlreichen Bauanfragen war die Mehrzweckhalle Lautern das bestimmende Thema im Bauausschuss Heubach. Hausaufgaben gibt es für die Fraktionen auch in Hinblick auf die zukünftige Energiepolitik der Stadt. weiter
  • 309 Leser

Von Wipfeln aus die Berge sehen

Das Wetzgauer Doris-Turn-Team unterwegs auf Wasser- und Himmelswegen
Das Doris-Turn-Team des Turnvereins Wetzgau hatte sich zum zehnjährigen Jubiläum etwas Besonderes einfallen lassen: Der Wanderausflug führte die Gruppe zu den Westallgäuer Wasserpfaden und dem Skywalk, einem Baumwipfelpfad, von dem aus sie den Bodensee sehen konnten. weiter
  • 262 Leser

Exotische Tiere hautnah erleben

Stabheuschrecke, Vogelspinne und Python zu Gast im Kindergarten St. Katharina
Dank einer Kooperation der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd mit dem Kindergarten St. Katharina konnten die Kinder auf Tuchfühlung mit exotischen Tieren gehen: Studierende des Studiengangs für „Frühkindliche Bildung“ brachten Reptilien und Insekten in den Kindergarten. weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Harald Immig im Schloss Hohenstadt Liedpoet Harald Immig gastiert am Freitag, 1. Juli, ab 20 Uhr im Schlosshof in Hohenstadt. Er tritt an diesem Abend mit Sängerin Ute Wolf und dem Lyraspieler Klaus Wuckelt auf. Karten gibt es an der Abendkasse, bei Regen im Schlosskeller von Graf Adelmann. Auf dem Programm stehen lyrisch-poetische und heitere Lieder. weiter
  • 115 Leser

Waldfest in Spraitbach

Spraitbach. Das Waldfest des Liederkranzes Spraitbach steigt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, auf dem Festplatz der Hagenbuche. Am Samstag um 18 Uhr ist die Bierprobe und am Sonntag ab 10 Uhr gibt es den Frühschoppen. An beiden Tagen ist für Essen und Getränke gesorgt. Der Festplatz über den Parkplatz am Kohl-Sportplatz zu erreichen. weiter
  • 6253 Leser

Infotag bei der ZFLS

Ausbildungs- und Zukunftschancen kennenlernen
Die ZFLS öffnet am Samstag, 9. Juli, seine Tore für einen Infotag. Für Interessierte gibt’s Infos zu den verschiedenen Ausbildungsberufen der ZFLS und den Zukunftsperspektiven sowie ein Segway-Rennen mit Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 212 Leser
ZUR PERSON

Josef Mischko

Aalen. Seit 25 Jahren kämpft Josef Mischko bei der IG Metall Aalen in der Gewerkschaftsbewegung. Dafür wird er heute von der Organisation geehrt. Schon als Jugend- und Ausbildungsvertreter bei der Alfing Maschinenfabrik hat der damals 18-Jährige kein Blatt vor den Mund genommen. Acht Jahre später hat er am 1. Mai 1986 hauptberuflich bei der IG Metall weiter
  • 5
  • 875 Leser

m-tec – versierte Zerspaner

Das 2008 in Waldstetten gegründete Familienunternehmen ist in der Metallbearbeitung führend in der Region
In Sachen Metallverarbeitung macht ihm in der ganzen Region keiner etwas vor: Franz Maier (64) aus Waldstetten ist der typische schwäbische Mittelständler, ein ausgesprochener Zerspanungsspezialist, der bei komplexen Problemen Lösungen für und zusammen mit seinen Kunden erarbeitet. weiter
  • 1725 Leser

Mehr Kinderbetreuung in Gschwend

Gemeinderat beschließt eine Erweiterung des Angebots – weiteres Thema: Geschwindigkeitsmessungen
Eine Elternumfrage in Gschwend hatte ergeben, dass freitags Ganztags- und Kleinkindbetreuung erwünscht sind. Diese Angebote haben die Gschwender Gemeinderäte in ihrer Sitzung beschlossen. Weiteres Thema: Geschwindigkeitsmessungen. weiter
  • 220 Leser

Ein Riesenfest für Kinder

Kapellenfest bei den Klotzhöfen bei Schechingen zum 25. Geburtstag des Gmünder Kinderschutzbunds
Ihrem Ziel, ein Fest für Kinder zu organisieren, wurden die Gastgeber Margot Schilder, Adelbert und Corina Ott im doppelten Sinn gerecht. Sie boten viele bunte Stationen für den Nachwuchs der zahlreichen Besucher an. Und sie spenden nun den kompletten Erlös des Fests an den Gmünder Ortsverband des Kinderschutzbunds, der dieses Jahr 25. Geburtstag hat. weiter
KOMMENTAR

Alle Achtung, Mack hat Mut

Die Erneuerung der CDU in Baden-Württemberg muss von der Ostalb ausgehen: Das hat der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter sinngemäß am Abend der verlorenen Landtagswahl gefordert. Grund für das neue Selbstbewusstsein: Winfried Mack hatte eines der besten Wahlergebnisse im Land erzielt.Nun will Mack es wissen und neuer CDU-Landesvorsitzender weiter
  • 1
  • 457 Leser

Mack zielt auf den CDU-Vorsitz

Der Ellwanger Landtagsabgeordnete möchte Stefan Mappus beerben – Landesparteitag entscheidet am 23. Juli
Winfried Mack will Landesvorsitzender der CDU in Baden-Württemberg werden. Am Montag hat der Ellwanger Landtagsabgeordnete seine Kandidatur bekanntgegeben. Der 45-Jährige ist überzeugt, „das notwendige Rüstzeug zu haben, um das Amt auszufüllen“. weiter
  • 1
  • 1068 Leser

Ambrosia vernichtet

Ebersbach. Auf einer Wiese an der Hauptstraße zwischen Ebersbach und der Abzweigung zur B10 wurde eine Ambrosiapflanze entdeckt. Die Pflanze, deren Pollen als hoch allergen gelten, könnte bei empfindlichen Menschen zu Asthmaanfällen führen. Die Pflanze wurde von Fachkräften des Landratsamtes und des Bauhofes entfernt und vernichtet, wie die Polizeidirektion weiter
  • 213 Leser

Gutes Wasser im Badesee

Plüderhausen. Das Landesgesundheitsamt hat vergangene Woche erneut eine mikrobiologische Untersuchung des Wassers im Plüderhäuser Badesee vorgenommen und keine Beanstandungen festgestellt. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Die genauen Messergebnisse hängen am Badeseekiosk aus und sind auf der Homepage der Gemeinde unter Info-Tourismus-Badesee veröffentlicht. weiter
  • 211 Leser

Beim Joggen die Stadt erkunden

Stuttgart. Laufend die Stadt entdecken: Das verspricht die neue Tour der Stuttgart-Marketing GmbH. Auf zwei Routen geht es joggend mit einem Stadtführer durch Stuttgart. Zur Auswahl stehen entweder die lange Schlossgarten-Tour am frühen Abend oder die kürzere Innenstadt-Tour früh morgens. Die sieben Kilometer lange Laufstrecke der Schlossgarten-Tour weiter
  • 135 Leser

Noch viel zu tun für Nachwuchs

Sozialdatenatlas bescheinigt Stuttgart weiteren Handlungsbedarf in Sachen Kinderfreundlichkeit
Nun hat es die Stuttgarter Stadtverwaltung amtlich: Auf dem Weg zur kinderfreundlichsten deutschen Großstadt ist ein weiterer großer Schritt notwendig, wie aus dem neusten Sozialdatenatlas – der auf den Daten von 2009 basiert – hervorgeht. weiter
  • 166 Leser

Steinzeit zwischen Büchern

Lesenacht für Kinder in der Öffentlichen Katholischen Bücherei Waldstetten
Junge Lesefans konnten in den Pfingstferien in der Katholischen Öffentlichen Bücherei im Waldstetter Bürgerhaus eine spannende Lesenacht erleben. weiter
  • 169 Leser

Anlaufstelle für Motorrad-Individualisten

Individuelle Träume auf zwei Rädern verwirklichen, das ist seit Neuestem bei Dick Motorcycles in Waldstetten möglich. Firmengründer Florian Dick setzt persönliche Kundenwünsche fürs neue Motorrad um. Bei der Eröffnung am Wochenende konnten Interessierte sich im „Custombke Shop“ in der Waldstetter Gottlieb-Daimler-Straße umschauen und informieren oder weiter
  • 231 Leser

Leben retten und dann in die Sonne

Waldstetten-Wißgoldingen. Erst Blut spenden, dann die sonnigen Tage genießen, darum bittet der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes Baden-Württemberg-Hessen. Am Donnerstag, 14. Juli, zwischen 14.30 und 19.30 Uhr ist Blutspendetermin in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Alle Spender, die einen neuen Blutspender mitbringen, bekommen einen Rucksack. weiter
  • 193 Leser

Waldstetter Senioren wandern

Waldstetten. Die Kuchalb ist Ziel der Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten, am Mittwoch, 29. Juni. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Wanderparkplatz Kuchalb. Von dort geht es zum Hohenstein, weiter an der Hangkante entlang mit Blick aufs Filstal zum Tegelberg, weiter
  • 174 Leser

Versuche im Feilschen

Reisegemeinschaft Wißgoldingen erkundet Kärnten
Schon seit Jahrzehnten unternimmt die Reisegemeinschaft Wißgoldingen einmal jährlich einen mehrtägigen Ausflug. Bei der 33. Ausfahrt war das österreichische Kärnten das Reiseziel. weiter
  • 184 Leser

Vielseitige Edle

Lorch. Der „Tag der Rosen“ am Samstag 2. Juli, von 15 bis 17 Uhr im Garten der Sinne in Lorch ist die dritte gemeinsame Veranstaltung von Obst- und Gartenbauverein und „Rundem Kultur Tisch“. Der Gemischte Chor des MGV Lorch tritt auf, die ehemalige SWR-Radiosprecherin Irmgard Förch trägt Rosengedichte vor. Rosenkunde vermittelt weiter
  • 313 Leser

Begeisterung im Wäscherschloss

Konzert der Gruppe Faun sorgte für einen vollen Burghof
Ob Harfe, Laute, Schlagwerk oder Dudelsack – die Gruppe Faun beherrscht alle Instrumente mit großer Perfektion. Mit ihrer ganz besonderen Mischung aus mittelalterlichen Klängen und modernen Rhythmen zog die Band die Zuhörer im Wäscherschloss schnell in ihren Bann. Das Konzert fand innerhalb der Staufererlebnistage statt. weiter
In Westhausen am Samstag

Bischof Fürst firmt 79 Jugendliche

Der vergangene Samstag war für die katholische Kirchengemeinde ein besonderer Festtag. Diözesanbischof Dr. Gebhard Fürst weilte in der Jagsttalgemeinde, um 64 Jugendlichen aus Westhausen und 15 Jugendlichen aus Lippach in zwei festlichen, sehr ansprechenden Gottesdiensten das Sakrament des Heiligen Geistes, die Firmung zu spenden. Jugendliche

weiter
  • 481 Leser

Ein kleines Jubiläum

Ein Jubiläum zu feiern ist grundsätzlich immer etwas Schönes. Nachdem die VGW im Jahre 1921 gegründet wurde, können wir im Frühsommer 2011 auf das 90-jährige Bestehen zurückblicken. Umso leichter feiert man, wenn die vergangenen Geschäftsjahre so erfolgreich waren. Auch im Jahr 2010 wurde das Jahresergebnis verbessert, das Eigenkapital, die Umsatzerlöse weiter

Bewährte Strategie

Schwäbisch Gmünd befindet sich zurzeit in einer ungeheuren Dynamik. In gut einem Jahr wird der neue Tunnel den Verkehr in der Stadt entlasten und völlig neue Chancen eröffnen. Die Landesgartenschau 2014 wird hunderttausende Besucher in die Stadt locken und das Gesicht Schwäbisch Gmünds komplett verändern. Insgesamt gilt es in diesem Zuge und auch weiter, weiter

Fahrzeug zerkratzt

Hüttlingen. Einen Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro verursachte ein Unbekannter bereits am vergangenen Samstag. In einer geschlossenen, jedoch durch einen Defekt nicht verschlossenen Garage in der Limesstraße zerkratzte der Täter einen Pkw VW Golf.

weiter
  • 9399 Leser

Münzstaubsauger brennt

Aalen. Vermutlich ein technischer Defekt war die Ursache, dass der Münzstaubsauger einer Waschanlage in der Robert-Bosch-Straße am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr in Brand geriet. Bereits kurze Zeit zuvor war von einem Mann bemerkt worden, dass es aus dem Gerät qualmte und es eine Stichflamme gab. Er holte sich daraufhin aus der dortigen

weiter
  • 381 Leser

Stolze Bilanz zum Jubiläum

Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft mbH – VGW
Anfang der siebziger Jahre war in Folge des Wirtschaftswunders die Aufbauarbeit weitestgehend abgeschlossen. Der damalige Oberbürgermeister Dr. Schoch sah die Integration der Vertriebenen als gelungen an, sodass sie keine eigene Wohnungsbaugesellschaft mehr benötigten. Durch Beschluss beider Gesellschaften kam es per 31. Dezember 1972 zur Fusion. Das weiter

Loblied auf das Hier und Heute

Naturtheater Heidenheim: Hoch charmante Inszenierung „Ich denke oft an Piroschka“
Es die Geschichte von der großen Liebe, die im Heidenheimer Naturtheater diesen Sommer erzählt wird. Die Inszenierung von „Ich denke oft an Piroschka“ ist hoch charmant, strotzt vor Spielfreude und Temperament und geht ans Herz. weiter
Kräftig sind die frisch gekauften Sommerblumen vom Gärtner. Nun müssen sie nur noch gepflanzt werden. Ausreichend groß sollte der Kasten sein und Wasserabzugslöcher haben, damit keine Staunässe entsteht. Die alte Erde vom Vorjahr komplett durch Qualitätserde ersetzen. Mit ihr wird der Kasten zu rund einem Drittel gefüllt. Die ausgetopften Pflanzen sorgfältig weiter
  • 276 Leser

Winfried Mack kandidiert für CDU-Landesvorsitz

Winfried Mack will Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg werden. Am heutigen Montag gab er seine Kandidatur bekannt. Abgestimmt wird beim Landesparteitag am 23. Juli. In seiner Erklärung schreibt Mack: "Ich verstehe mich als Vertreter der Basis unserer Partei und möchte mit meiner Bewerbung unserer CDU in Baden-Württemberg

weiter
  • 2
  • 1486 Leser

Regionalsport (9)

Viel Geschick mit Spaß gepaart

1. Lindacher Spaß-Wettkampf
Am kommenden Sonntag, den 03. Juli, wird um 14 Uhr anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des TV Lindach der „1. Lindacher Spaß-Wettkampf“ stattfinden. weiter
  • 105 Leser

FC Normannia U 17 spielt in Backnang 1:1

Fußball, Aufstiegsspiel
Die U 17-Junioren des FCN erspielten sich durch ein 1:1 im Aufstiegsspiel in Backnang eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Sonntag um 10:30 Uhr im Berufsschulzentrum. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Trainieren für den Alb Marathon

Leichtathletik: DJK Schwäbisch Gmünd bietet donnerstags Trainingsabende auf der Originalstrecke an
Die DJK Schwäbisch Gmünd bietet wieder ein gemeinsames Vorbereitungstraining für den Sparkassen Alb Marathon an, der am 22. Oktober wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer anziehen wird. weiter
  • 289 Leser

Lamm holt den Titel bis 85 Kilogramm

Zum 12. Mal fand die Internationale Deutsche Meisterschaft im Karate in Simmern/Hunsrück statt. Auch Thomas Lamm machte sich auf den Weg, um sich der Herausforderung im Zweikampf zu stellen. Er startete in seiner Lieblings-Kategorie Kumite bis 85kg, in der er seit über zwei Jahren unangefochten die Rangliste anführt. Auch dieses Jahr holte er sich den weiter
  • 163 Leser

Neues System soll Kinder erreichen

Kinderleichtathletik
Der Württembergische Leichtathletik-Verband lädt alle Vereine zu einer Informationsveranstaltung zum neuen Wettkampfsystem „Kinderleichtathletik“ ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 6. Juli, um 19 Uhr in Stuttgart statt. weiter
  • 425 Leser

Patrick Hess wirft neuen Rekord

Leichtathletik, Deutsche Juniorenmeisterschaften in Bremen: Platz fünf für Lena Bryxi und Patrick Hess
Zwei fünfte Plätze durch Hochspringerin Lena Bryxi und Speerwerfer Patrick Hess, der sogar mit einem großartigen neuen Kreisrekord aufwartete, war die durchaus erfreuliche Ausbeute des fünfköpfigen Teams der LG Staufen bei den 68. Deutschen Juniorenmeisterschaften U 23 in Bremen. weiter
  • 393 Leser

„Ich erwarte ein Luxusproblem“

Fußball, 3. Liga: Trainer Ralph Hasenhüttl vom VfR Aalen im Interview: „Auswärts war’s zu wenig““
Der Präsident des VfR Aalen hat das Ziel klar formuliert. Bernd-Ulrich Scholz will nicht mehr bis zum letzten Spieltag um den Klassenverbleib zittern. Im Trainingslager in Oberstaufen werden noch bis Dienstag die Grundvoraussetzungen dafür gelegt. Trainer Ralph Hasenhüttl spricht im Interview über seinen Angriff, über seine Neuen und darüber, dass „die weiter
  • 377 Leser

Überregional (73)

'Da wäre noch eine Kleinigkeit'

Peter Falk ist tot - 69 Fälle als Inspektor Columbo und zahlreiche Rollen in Film und Theater
'Ich hätte da noch eine Frage . . .' - Hartnäckig und schlitzohrig löste Inspektor Columbo seine Fälle. Mit dieser Rolle hat sich Peter Falk in die Herzen der TV-Zuschauer gespielt. Am Donnerstag ist er gestorben. weiter
  • 331 Leser

'Ich würde nochmal springen'

'Wetten, dass . . ?'-Unfall: Samuel Koch bereut nichts
Der gelähmte 'Wetten dass . .?'-Kandidat Samuel Koch (23) würde seine Sprungwette noch einmal machen. 'Im Prinzip gab es keinen Grund, der mich hätte aufhalten müssen', sagte er in einem ZDF-Interview bei Peter Hahne. Er habe so viel wie noch nie für einen Wettkampf trainiert, sei mindestens 500 Mal über Autos gehüpft. 'Jeder Skiurlaub war definitiv weiter
  • 272 Leser

'Oranje' Tick besser

Deutsche Hockey-Damen erst 1:0, dann 1:2
Deutschlands Hockey-Damen haben am Auftakt-Wochenende der Champions Trophy in den Niederlanden gejubelt und gelitten. Einen Tag nach dem dank einer Energie-Leistung erkämpften 1:0 (1:0)-Erfolg über Neuseeland musste sich die verjüngte Auswahl von Bundestrainer Michael Behrmann gestern in Amstelveen dem Gastgeber und Favoriten Niederlande trotz einer weiter
  • 296 Leser

'Staatsfeind' Boll ärgert die Chinesen

Timo Boll hat zum Auftakt seiner China-Wochen neue Nadelstiche gegen die Tischtennis-Großmacht gesetzt. Als Kapitän einer Weltauswahl sorgte der WM-Dritte im Traditionsvergleich gegen die einheimischen Weltmeister in Shanghai bei der 1:4-Niederlage der Allstars durch seinen ersten Erfolg gegen den Weltranglistensiebten Xu Xin (3:2) für einen Coup. Einen weiter
  • 276 Leser

Absicherung bei Scheidung oder Insolvenz

Bei einer Trennung, Scheidung oder Insolvenz waren Unternehmerfrauen lange nicht abgesichert. Der Grund: Auch wenn die Frauen im Familienbetrieb angemeldet waren, prüfte das Arbeitsamt, ob eine Mithaftung besteht. Lag eine solche vor, bestimmte das Arbeitsamt, dass kein abhängiges Arbeitsverhältnis, sondern eine Mitunternehmerschaft vorlag. Die Frauen weiter
  • 468 Leser

Ahlmann beweist starke Form

Christian Ahlmann hat mit einem zweiten Platz bei der Global Champions Tour in Monte Carlo erneut seine starke Form bewiesen. Der Springreiter aus Marl verpasste mit seinem Hengst Taloubet nur knapp den Sieg beim fünften Springen der Millionen-Serie. Lediglich aufgrund eines Zeitfehlers im zweiten Umlauf musste sich der Weltcup-Sieger im Großen Preis weiter
  • 274 Leser

Asamoah ist kein Schalker mehr

Vertrag mit dem 32-Jährigen aufgelöst - Der FC Bayern startet heute
Einige Bundesligaspieler sind zwar noch im Urlaub, die Mehrheit jedoch ist schon wieder aktiv. In Gelsenkirchen wird der Saison-Aufgalopp ohne den ehemaligen Publikumsliebling Gerald Asamoah stattfinden. weiter
  • 356 Leser

Auftrag perfekt erfüllt

Deutsche Fußballerinnen gewinnen zum WM-Auftakt 2:1 gegen Kanada
Die deutschen Fußballerinnen haben das Auftaktspiel der WM mit 2:1 (2:0) gewonnen. Am Ende mussten sie um den Erfolg vor 73 680 Fans zwar noch zittern, ließen sich nach dem Schlusspfiff umso mehr feiern. weiter
  • 344 Leser

Blatter: Ethikkommission erklärt sich im Juli

Fifa-Boss kündigt Untersuchungsergebnisse im jüngsten Korruptionsskandal an
Neue Töne: Fifa-Chef Joseph Blatter gefällt sich in seiner Lieblingsrolle als Frauenfreund und -förderer. Am Tag vor dem WM-Eröffnungsspiel durfte der umstrittene Präsident des Fußball-Weltverbandes auf dem Podium neben OK-Chefin Steffi Jones sitzen und musste - zu Beginn - auch keine lästigen Fragen zu den jüngsten Korruptionsskandalen ertragen. Die weiter
  • 290 Leser

BÖRSENPARKETT: Hoffen auf eine Aufholjagd

Fast die Hälfte des Börsenjahres 2011 ist rum, viele Börsianer und Anleger waren davon enttäuscht. Zwar steht in Frankfurt verglichen zum Jahresende 2010 ein Plus von rund 4 Prozent auf der Anzeigetafel, aber viele haben sich mehr erhofft. Die Atomkatastrophe in Japan und die Staatsschuldenkrise in Euroland haben diese Hoffnungen aber zunichte gemacht. weiter
  • 462 Leser

Das große Zittern in Athen

Regierung ringt um ein Ja zum Sparkurs - Die Bürger sind außer sich
In Athen steigt die Spannung: Kann die Regierung ihr Sparprogramm im Parlament durchsetzen? Bürger und Gewerkschaften gehen auf die Barrikaden. Doch ohne Sparprogramm gibt es auch keine Milliardenhilfe. weiter
  • 444 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL CONCACAF-GOLD-CUP, Finale USA - Mexiko 2:4 (2:2) U-21-EM in Dänemark Finale: Schweiz - Spanien 0:2 (0:1) Um Platz 3: Weißrussland - Tschechien 1:0 (0:0) Für Olympische Spiele 2012 qualifiziert: Spanien, Schweiz, Weißrussland. U-17-WM in Mexiko, Vorrunde Gr. A: Nordkorea - Kongo-Brazzaville 1:1 (1:0) Mexiko - Niederlande 3:2 (2:0) Abschlusstabelle: weiter
  • 358 Leser

Deutsche starten mit Sieg in die WM

Für Deutschlands Fußball-Frauen hat das Unternehmen WM-Gold nach Plan begonnen. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid gewann das Auftaktspiel gestern Abend in Berlin gegen Kanada mit 2:1 (2:0). Vor rund 74 000 Zuschauern im Olympiastadion, darunter Bundespräsident Christian Wulff und Kanzlerin Angela Merkel, bot das DFB-Team eine überzeugende Vorstellung. weiter
  • 359 Leser

Deutscher in China wegen Mordes vor Gericht

33-Jähriger tötet Ex-Freundin und ihren Lebensgefährten
Wegen eines Doppelmordes in China ist ein Münchner Ex-Student (33) von der Staatsanwaltschaft angeklagt worden. Der Prozess soll vor dem Kriminalgericht der Stadt Xiamen geführt werden. Das Auswärtige Amt hat sich dafür eingesetzt, dass ihm keine Todesstrafe droht. Der Mann hat in der Nacht auf den 6. Juni 2010 seine Ex-Freundin und deren Lebensgefährten weiter
  • 307 Leser

Die Party hat begonnen

Die Berliner kommen spät, aber gewaltig
Auf Regenbogen-Glitzer folgt Schwarz-Rot-Gold: Wer ohne die passenden Accessoires am Wochenende in Berlin unterwegs war, der fiel eindeutig auf. Gestern grassierte das Fußballfieber in der Hauptstadt. weiter
  • 268 Leser

Die Vettel-Show geht weiter

Formel 1 in Valencia: Titelverteidiger mit sechstem Sieg im achten Rennen
Trotz neuer Regeln: Sebastian Vettels Show geht weiter. Brillant (und unbeeindruckt von Diskussionen und technischen Änderungen) feierte der Titelverteidiger den sechsten Sieg im achten Formel-1-Rennen. weiter
  • 305 Leser

Dieter Hecking geht Risiko

Neuer Vertrag für 'Club'-Trainer gilt nur für Bundesliga
Hochstimmung am Valznerweiher: Über 3000 Zuschauer begrüßten die Mannschaft des 1. FC Nürnberg am gestrigen Sonntag mit Applaus zum Trainingsauftakt. Im Mittelpunkt stand aber Cheftrainer Dieter Hecking. Wenige Stunden vor der ersten Einheit hatte der 'Club' verkündet, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem 46-Jährigen fortgeführt werde. Hecking weiter
  • 267 Leser

Dokumentation einer 'großen Passion'

Dokumentarfilmer Jörg Adolph setzt den Passionsspielen in Oberammergau ein filmisches Denkmal. Er durfte 'Jesus' sogar unter die Dusche begleiten. weiter
  • 336 Leser

Ein Ziel für Touristen

Das ehemalige Zisterzienserkloster Salem, 1134 gegründet, gehört zu den bedeutenden Kulturdenkmälern Süddeutschlands. Seit 1802 im Besitz des Hauses Baden, ist es heute Schloss und Weingut des Markgrafen von Baden. 1920 rief Prinz Max von Baden mit dem Reformpädagogen Kurt Hahn die Schule Schloss Salem ins Leben - bis heute ein Elite-Internat. 2009 weiter
  • 285 Leser

Eine Milliarde Euro teuer

Das Pumpspeicherkraftwerk Atdorf ist mit einer Milliarde Euro das zweitgrößte Bauprojekt im Südwesten nach Stuttgart 21. Die Gegner bezweifeln die Notwendigkeit der Anlage und wollen die Landschaft schützen. Die Befürworter halten das Kraftwerk für nötig, um den Atomausstieg voranzutreiben. Für die Überkapazitäten, die bei günstiger Witterung aus Solar- weiter
  • 372 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Europa in Valencia (57 Runden à 5,419 km/308,883 km): 1. Vettel (Heppenheim) Red Bull 1:39:36,169 Std. (Durchschnittsgeschwindigkeit: 186,069 km/h), 2. Alonso (Spanien) Ferrari 10,891 Sek. zurück, 3. Webber (Australien) Red Bull 27,255, 4. Hamilton (England) McLaren Mercedes 46,190, 5. Massa (Brasilien) Ferrari 51,705, 6. Button (England) weiter
  • 318 Leser

Frauen im Dauereinsatz

Handwerker-Gattinnen müssen oft den Betrieb und die Familie managen
Kleine Handwerkbetriebe sind ganz in Familienhand. Die klassische Arbeitsteilung: Männer sind Handwerker, Frauen erledigen die Büroarbeit. Ein Job, in den viele Unternehmerfrauen erst reinwachsen müssen. weiter
  • 505 Leser

Frühzeitiger Abschied

Volleyballer verpassen Finalrunde der Weltliga
Aus der Traum: Die deutschen Volleyballer müssen sich in der Weltliga wieder einmal frühzeitig verabschieden. Bulgarien gewann mit einem 3:0-Heimsieg über Japan in Warna auch das Fernduell um einen Endrunden-Platz gegen die DVV-Auswahl. Bundestrainer Raúl Lozano hatte es wohl schon längst kommen sehen. 'Wir gewinnen gegen Teams, die in der zweiten Reihe weiter
  • 280 Leser

Fräulein Bum-Bum hat Spaß

Sabine Lisicki steht als einzige deutsche Spielerin im Wimbledon-Achtelfinale
Nach Julia Görges Aus ist Sabine Lisicki, 21, im Konzert der Tennis-Weltelite deutsche Solistin. Sie schlägt in Wimbledon wie 2009 auch in der zweiten Turnierwoche auf. Heute spielt sie im Achtelfinale. weiter
  • 353 Leser

Geschenkter Box-Sieg für schwachen Sturm

Für die einen war es Dusel, für die anderen Betrug. Profiboxer Felix Sturm bleibt nach dem umstrittenen Punktsieg über den Iren Matthew Macklin WBA-Superweltmeister im Mittelgewicht und darf sich bei zwei von drei Punktrichtern für das schmeichelhafte Urteil bedanken. Zwei Unparteiische werteten in Köln skandalös 116:112 für Sturm, der dritte Punktrichter weiter
  • 253 Leser

Getippt nach einem Reitunfall

75 Jahre 'Vom Winde verweht'
Der Roman wurde mit nur zwei Fingern getippt, war sündhaft teuer - und wurde dennoch ein Welterfolg. 'Vom Winde verweht' ist kein Buch, es ist eine Legende. Jetzt wird Margaret Mitchells Werk 75 Jahre alt. weiter
  • 330 Leser

GEWINNZAHLEN

25. AUSSPIELUNG LOTTO 3 4 20 28 37 42 Zusatzzahl 38 Superzahl 1 TOTO und 6 AUS 45 stehen erst am Dienstagabend fest SPIEL 77 1 1 2 1 1 0 5 SUPER 6 6 5 6 3 8 9 ohne Gewähr weiter
  • 331 Leser

Globale Steuerzahler

Proteste gegen die Rockband U2 beim Festival in Glastonbury: Aktivisten werfen vor allem dem Frontmann Bono Steuerflucht vor. weiter
  • 299 Leser

Gruppe A in Zahlen

So spielten sie Deutschland - Kanada 2:1 (2:0) Deutschland: Angerer (1. FFC Frankfurt/ 32 Jahre/99 Länderspiele) - Bresonik (FCR Duisburg/27/66), Krahn (Duisburg/25/67), Bartusiak (1. FFC Frankfurt/28/42), Peter (Turbine Potsdam/23/52) - Laudehr (FCR Duisburg/24/42), Kulig (Hamburger SV/21/25) - Garefrekes (1. FFC Frankfurt/31/127), Okoyino da Mbabi weiter
  • 311 Leser

Grüne tragen Ausstiegsgesetz

Parteitag: Zustimmung nach siebenstündiger Debatte
Die Grünen wollen im Bundestag für den Atomausstieg bis 2022 votieren. Bei einigen Gegenstimmen und Enthaltungen billigten bei einem Sonderparteitag die etwa 800 Delegierten mit großer Mehrheit das Atomausstiegsgesetz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Zudem verlangte der Parteitag, den Ausstieg als unwiderruflich ins Grundgesetz zu schreiben. weiter
  • 322 Leser

Heikler Stoff

Dieter Wedel inszeniert 'Jud Süß' bei den Nibelungen-Festspielen
Zum Jubiläum ein belasteter Stoff: Dieter Wedel zeigt bei den Nibelungen-Festspielen 'Jud Süß'. Dem Zuschauer ist nicht immer wohl dabei. weiter
  • 308 Leser

Heikler Stoff mit Starbesetzung

Regisseur Dieter Wedel wagt sich mit 'Jud Süß' bei den Nibelungen-Festspielen auf kontaminiertes Gelände
Zum Jubiläum ein belasteter Stoff: Dieter Wedel zeigt bei den Nibelungen-Festspielen 'Jud Süß'. Dem Zuschauer ist nicht immer wohl dabei. weiter
  • 286 Leser

Helgoland bleibt, wie es ist

Entscheid: Bürger votieren gegen Inselvergrößerung
Die seit einer Sturmflut im Jahre 1720 geteilte Nordseeinsel Helgoland wird weiter aus Hauptinsel und vorgelagerter Düne bestehen. In einem Bürgerentscheid lehnten am Sonntag 54,74 Prozent eine mögliche Landverbindung ab, wie Tourismusdirektor Klaus Furtmeier mitteilte. 45,26 Prozent stimmten für ein solches Vorhaben. Die Wahlbeteiligung lag bei 81,4 weiter
  • 269 Leser

Hunger macht es beim Gesamtsieg spannend

Kieler Woche: Segler zittert sich erst in der letzten Wettfahrt zum Triumph
Wolfgang Hunger hat sich in der 505er-Klasse mit seinem Vorschoter Julien Kleiner (Kiel) den 19. Gesamtsieg bei der 117. Kieler Woche gesichert. weiter
  • 280 Leser

Japan kämpft für gute Nachrichten

Der Weltranglistenvierte aus Japan startet in Bochum mit einer besonderen Mission in die Frauen-WM. Rund drei Monate nach dem verheerenden Erdbeben und dem Drama im Atomkraftwerk von Fukushima wollen die Fußballerinnen ihrer Heimat positive Schlagzeilen bescheren. 'In Japan gibt es nur schlechte Nachrichten. Ich muss Japan jetzt gute Nachrichten geben', weiter
  • 258 Leser

KOMMENTAR · GRÜNE: Mal ja, mal nein

Die Grünen könnten am Donnerstag im Parlament alle acht Gesetze der Bundesregierung zur Energiewende ablehnen, weil diese nicht weit genug gehen oder mit heißer Nadel gestrickt sind. Für eine solche Haltung der Opposition gäbe es viele gute Gründe, unverantwortlich wäre sie jedenfalls nicht. Tatsächlich las sich ja auch der Leitantrag der Parteispitze weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Der Streit geht weiter

Kein Wunder, dass Verkehrsminister Winfried Hermann sauer ist: Der Grünen-Politiker hat die Stresstest-Ergebnisse von der Bahn nicht bekommen, obwohl er Tempo machte. Das sei noch nicht möglich, musste er sich sagen lassen. Jetzt sickert durch, dass der umstrittene Stuttgarter Tunnelbahnhof die Leistungsprüfung bestanden hat. Anscheinend schafft er weiter
  • 284 Leser

Leistungsfähiger als der alte

Neuer Tunnelbahnhof besteht Stresstest angeblich mit acht Gleisen
Mitte Juli werden die Ergebnisse des Stresstests zum Stuttgarter Tiefbahnhof vorgestellt. Schon jetzt zeichnet sich ab: Größere Änderungen sind wohl nicht erforderlich. Schweizer Gutachter prüfen aber noch. weiter
  • 316 Leser

LEITARTIKEL · KRANKENKASSEN: Fehler im System

Für die Krankenkassen ist der 1. Juli ein historisches Datum, auf das sie - und die Gesundheitspolitiker - wahrlich nicht stolz sein können: Zum ersten Mal geht eine Krankenkasse pleite. Die City BKK wird 'abgewickelt', wie es verharmlosend genannt wird. Das dürfte andere Betriebskrankenkassen, die für die Schulden einspringen müssen, 150 Millionen weiter
  • 303 Leser

Leute im Blick vom 27. Juni

Kurt Felix TV-Altmeister Kurt Felix ist für sein Lebenswerk mit dem Schweizer Fernsehpreis geehrt worden. Der 70-Jährige, der mit 'Verstehen Sie Spaß?' ein Stück Fernsehgeschichte geschrieben hat, nahm den Preis in Zürich mit Tränen der Rührung entgegen. Daniel Craig Selbst belesene Klatschfreunde wussten nicht genau, ob sie tatsächlich zusammen sind. weiter
  • 314 Leser

LOTTERIE vom 27. Juni

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 645 908 100 000 Euro auf die Losnummer 0 597 150 50 000 Euro auf die Losnummer 2 056 121 Je 1000 Euro auf die Endziffern 0 191 Je 125 Euro auf die Endziffern 18, 87 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro, Endziffer 97: 20 Euro, Endziffer 387: 50 Euro, weiter
  • 248 Leser

Mexiko Meister: Aufholjagd zum 4:2 im Gold Cup

Mexikos Fußballer haben beim Nachbarn USA den Gold Cup verteidigt und sind zum sechsten Mal Meister von Nord- und Mittelamerika. Trotz eines 0:2-Rückstandes siegte 'El Tri' in Los Angeles mit 4:2 (2:2). Die ehemaligen Bundesliga-Profis Michael Bradley (Borussia Mönchengladbach) und Landon Donovan (FC Bayern und Bayer Leverkusen) hatten die Amerikaner weiter
  • 4
  • 295 Leser

NA SOWAS . . . vom 27. Juni

Das war ein Schnäppchen: Für genau 400 Euro hat ein 34-jähriger Würzburger ein Handy, einen Computer und eine Kamera gekauft. Zwei Leute hatten ihm die Dinge auf einem Parkplatz aus einem Auto heraus angeboten. Der 34-Jährige bezahlte und schaute in der Tasche, die die Männer ihm gaben, sofort nach. Als er den Inhalt checkte - zwei Tüten Milch und Zeitungen-, weiter
  • 288 Leser

Nach dem ersten Tor zum Schuhputzen

Delie führt Frankreich zum 1:0 gegen Nigeria
Geheimfavorit Frankreich hat beim Auftakt der Frauen-WM ein Ausrufezeichen gesetzt. 'Les Bleues' gewannen gegen Nigeria mit 1:0. weiter
  • 350 Leser

Neues Wahlrecht in Sicht

Berliner Koalition legt Gesetzentwurf zur Reform vor
Drei Jahre hatte die Koalition Zeit, Vorgaben der Verfassungsrichter zum Wahlrecht zu erfüllen. Jetzt haben Union und FDP einen Gesetzentwurf vorgelegt. Ein parteiübergreifender Konsens ist aber nicht in Sicht. weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Alkohol wird unterschätzt Das Risiko von Alkohol wird laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unterschätzt. Das zeige sich auch daran, dass immer mehr Menschen allen Alters aufgrund eines Rausches medizinisch versorgt werden müssen oder mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus landen. 9,5 Millionen Deutsche zwischen 18 und 65 Jahren weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Schauspieler-Protest Rund 100 Schauspieler haben am Rande des Filmfestes München für höhere Gagen und bessere soziale Absicherung demonstriert. Unter dem 'Wir gehen baden' gingen sie am Samstag in einem Brunnen in der Innenstadt ins Wasser. Ein Kritikpunkt: Schauspieler werden bei der Produktion eines neuen Filmes nach Drehtagen bezahlt. Kostümproben, weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Koch-Mehrin zieht weiter Die FDP-Europaabgeordnete Silvana Koch-Mehrin zieht sich nach scharfer Kritik deutscher Wissenschaftsorganisationen auch aus dem Forschungsausschuss des EU-Parlaments zurück. Koch-Mehrin, der Mitte Juni wegen massiver Plagiate der Doktortitel aberkannt worden war, werde in einen anderen Ausschuss wechseln, hieß es. Die Bagatellisierung weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

VfB Stuttgart tagt früher Fußball: Bundesligist VfB Stuttgart hat seine Mitgliederversammlung um einen Tag auf den 17. Juli vorverlegt. Da die Wahlversammlung um 12 Uhr beginne, könne gewährleistet werden, dass sie nicht 'tief in der Nacht' ende. Neben dem Ex-Porsche-Manager Gerd Mäuser wollen sich der einstige VfB-Torwart Helmut Roleder und Bankmanager weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Teurere Reisen Deutschlands führender Reiseveranstalter Tui erhöht die Preise für Urlaubsreisen in der Wintersaison 2011/12. Preisanpassungen seien wegen höherer Kosten für Kerosin, Lebensmittel und Energie sowie schlechterer Wechselkurse unvermeidbar, kündigte Tui an. Urlaubsreisen auf der Mittelstrecke würden um durchschnittlich 2 Prozent teurer. weiter
  • 609 Leser

Papst-Auftritt im Bundestag in SPD umstritten

Abgeordneter verfasst Boykottaufruf - Fraktionsmitgliedern wird Teilnahme freigestellt
Die geplante Rede von Papst Benedikt XVI. im Bundestag sorgt in der SPD weiter für Differenzen. Die Führung der SPD-Bundestagsfraktion wies am Wochenende einen Boykottaufruf aus den eigenen Reihen zurück. Der SPD-Abgeordnete Rolf Schwanitz hatte seine Fraktionskollegen aufgefordert, der für den 22. September vorgesehenen Rede des Papstes im Parlament weiter
  • 238 Leser

Pfeiffer mag die kniffligen Strecken

Die deutschen Slalom-Kanuten haben den Weltcup-Auftakt in Slowenien vergoldet. Melanie Pfeiffer aus Augsburg gewann in Tacen bei Ljubljana das Finale im Kajak-Einer. Damit sicherte sie dem Deutschen Kanu-Verband (DKV) die zweite Medaille beim ersten internationalen Kräftemessen für die WM im September in Bratislava. Im Kajak-Einer der Herren hatte Sebastian weiter
  • 329 Leser

POLITISCHES BUCH: Nationalheld und Verhängnisgestalt

Erich Ludendorff (1865-1937) wurde lange als 'moderner Alexander' gefeiert, als 'Held von Stahl'. Im Ersten Weltkrieg wurde er zunächst zum Nationalen Heroen. Als der Krieg verloren war, verdüsterte sich das Bild schnell - er wurde zu einer der umstrittensten Figuren der deutschen Geschichte, in den Worten des Historikers Manfred Nebelin zu einer 'Verhängnisgestalt'. weiter
  • 334 Leser

Rennlegende sagt unter Tränen ade

Nach dem Triumph in der 'grünen Hölle' schwebte das Porsche-Quartett auf Wolke sieben, Rennlegende Hans-Joachim Stuck heulte dagegen wie ein Schlosshund in den Armen seiner Söhne Johannes und Ferdinand. Beim fünften Sieg des Team Manthey bei der 39. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring beendete der 60-Jährige mit einem beachtlichen 15. weiter
  • 288 Leser

Schule des Pop

Sting singt in Schloss Salem: Open Air vor gotisch-barocker Kulisse
Wer darf denn nun im Hof von Schloss Salem auftreten? Shakira durfte es nicht. Aber Sting, und zwar mit Orchester. Ein starkes Konzert vor mehr als 9000 Besuchern und einer grandiosen Open-Air-Kulisse. weiter
  • 313 Leser

Schwerer Anschlag auf Klinik in Afghanistan

Afghanistan ist an diesem Wochenende von einem der bislang schlimmsten Anschläge in diesem Jahr erschüttert worden. Bei einem Selbstmordanschlag auf ein Krankenhaus in der zentralafghanischen Provinz Logar sind laut Seddiq Seddiqi, Sprecher des Innenministeriums in Kabul, mindestens 23 Menschen getötet worden. Der Selbstmordattentäter hatte seinen mit weiter
  • 231 Leser

Schäuble bringt die FDP in Rage

Finanzminister sieht keinen Spielraum für Steuersenkungen - Liberale beharren auf Entlastung
Auf Wolfgang Schäuble ist Verlass: Kaum breitet sich bei Schwarz-Gelb Steuerrabatt-Euphorie aus, gibt der Finanzminister den Bremser. weiter
  • 311 Leser

Siebenjährige liegt getötet an einem Bach

Gewaltverbrechen in Thüringen - Polizei gibt keine Einzelheiten preis
Die siebenjährigen Mary-Jane aus Zella Mehlis (Thüringen) ist gestern tot neben einem Bach gefunden worden. Die Leiche war bekleidet, der Schulranzen fehlt. Das Mädchen war am Freitagnachmittag nicht aus der Schule nach Hause gekommen. An einen Unfall glaubt in der 12 000-Einwohner-Stadt schon am Freitagabend keiner mehr, den man fragt. Im Wohngebiet weiter
  • 320 Leser

Simulation soll massive Zweifel ausräumen

Was genau hat Heiner Geißler nach den langen Schlichtungsrunden mit Befürwortern und Gegnern des Stuttgarter Bahnhofsneubaus in seinem Spruch am 30. November 2010 gesagt zu den Verbesserungen am geplanten Tiefbahnhof in Stuttgart und zu dem Stresstest? Hier die wichtigsten Textauszüge von damals im Wortlaut: 'Ich kann den Bau des Tiefbahnhofs nur befürworten, weiter
  • 374 Leser

Spanischer Krimi im Stechen

Larrazabal bezwingt in Eichenried Garcia - Kaymer und Siem unter den Top 20
Pablo Larrazabal reckte gestern nach fünf Extralöchern den Siegerpokal in die Höhe. Da hatte Martin Kaymer seinen 18. Platz in München längst abgehakt. weiter
  • 288 Leser

Südwesten bangt mit Griechenland

Der griechischen Regierung steht eine nervenaufreibende Woche bevor. Denn in dieser Woche entscheidet es sich, ob das hochverschuldete Land pleite geht oder erneut Milliardenhilfe von EU-Ländern erhält. Am Mittwoch stimmt das griechische Parlament über den rigorosen Sparplan der Regierung ab. Fällt dieses Vorhaben durch, ist die Voraussetzung für weitere weiter
  • 303 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Frauen-WM, Vorrunde, 1. Spielt. Gr. B: Japan - Neuseeland ab 15.00 Uhr Gr. B: Mexiko - England ab 18.00 Uhr Fußball - WM-Studio, Spielberichte, Analysen & Interviews zum Spieltag ab 20.00 Uhr SPORT 1 Sport1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 305 Leser

Viel Stress um den S-21-Test

Bahn: 30 Prozent mehr Zugverkehr möglich - Hermann: Unglaubwürdig
Laut Bahn ist der geplante Stuttgarter Tiefbahnhof so leistungsfähig wie versprochen. Am Ergebnis des Belastungstests gibt es aber Zweifel. weiter
  • 360 Leser

Wagner hängt Sprint-Elite ab

Sechs Tage vor Beginn der Tour de France hat Robert Wagner der deutschen Sprint-Elite bei den nationalen Straßen-Meisterschaften ein Schnippchen geschlagen. Der Außenseiter vom Rad- Team Leopard-Trek gewann das Landesmeistertrikot im Schlusssprint vor Quick-Step-Fahrer Gerald Ciolek und Youngster John Degenkolb vom Team HTC-Highroad. Favorit André Greipel weiter
  • 337 Leser

WM ohne US-Sprintstar Tyson Gay

Hüftprobleme verhindern 'Trials'-Start - Justin Gatlin nach Doping-Sperre zurück
Gut zwei Monate vor der Leichtathletik-WM in Südkorea sind die Titelkämpfe um eine Attraktion ärmer: Sprinter Tyson Gay verletzte sich bei den US-Trials und wird Superstar Usain Bolt aus Jamaika nicht Paroli bieten. weiter
  • 341 Leser

WM-SPLITTER

Es gibt keinen Fußballgott Die beiden großen Kirchen haben gestern vor dem WM-Eröffnungsspiel einen ökumenischen Gottesdienst in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche abgehalten. Dabei räumte Präses Nikolaus Schneider, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), mit einer Mär auf. 'Den Fußballgott gibt es sowieso nicht, weiter
  • 276 Leser

Überhangmandate

Im Deutschen Bundestag entstehen Überhangmandate, wenn eine Partei in einem Bundesland bei einer Bundestagswahl mehr Direktmandate erzielt, als ihr nach dem Zweitstimmenanteil Sitze zustehen. Normalerweise wird die Zahl der mit Erststimme direkt gewählten Abgeordneten von der Zahl der Sitze abgezogen, die einer Partei nach ihrem Zweitstimmenergebnis weiter
  • 333 Leser

Zweimal EM-Gold für Nachwuchs

Titelverteidiger Alistair Brownlee (Großbritannien) und die Französin Emmie Charayron haben bei der Kurzdistanz-EM der Triathleten im spanischen Pontevedra die Titel gewonnen, doch in den Nachwuchs-Wettbewerben führte kein Weg an den deutschen Junioren vorbei: Die 18-jährige Hanna Philippin vom VfL Sindelfingen und der 19 Jahre alte Titelverteidiger weiter
  • 302 Leser

Leserbeiträge (1)

Quo vadis?

Es ist für mich nicht nachvollziehbar, dass die Bundeswehr von der Verteidigungsarmee zur Einsatzarmee konvertiert. Zur Erfüllung der Bündnisverpflichtungen innerhalb der Europäischen Union und der Nato soll das Kontingent für Auslandseinsätze auf 10 000 Soldaten aufgestockt werden. Die Beteiligung an größeren und kleinen Einsätzen würde dadurch ermöglicht. weiter