Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Juli 2011

anzeigen

Regional (129)

Träume und Visionen – Panoptikum zum Festivalstart

An diesem Freitag beginnt das Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Eröffnet wird es nach einem Gottesdienst mit dem Openairtheater auf dem Münsterplatz. Am Donnerstag wurde schon mal für diese Inszenierung geprobt. Das Theater Panoptikum verwendet multimediale Technik, große Eisenobjekte und pyrotechnische Spezialeffekte. Los geht’s weiter
  • 278 Leser

Post zieht um

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Deutsche Post verlagert ihren Filialstandort in Lindach vom Martin-Luther-Weg 3 in den Martin-Luther-Weg 2. Kunden erhalten ab dem 15. Juli Postdienstleistungen im Geschäft von Gabriele Grosch. Geöffnet ist montags bis samstags von 9 bis 12.30 Uhr sowie dienstags, donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr. weiter
  • 431 Leser

Kinderwunsch Gartenhaus erfüllt

Bauaktion im Kindergarten Sonnenschein in Oberbettringen startet am Samstag
Der Kindergarten Sonnenschein in Oberbettringen bekommt als einer der Gewinner der Aktion „Punkt, Punkt, Komma, Strich – Baustelle Kiga“ sein gewünschtes Gartenhaus. Die Übergabe war am Donnerstag, am Samstag wird das Haus am Kindergarten aufgestellt und voraussichtlich gleich gestrichen – nach Kinderwunsch in Rot. weiter
  • 290 Leser

Böller und Brezeln am Bahnhof

Zum Halt des Jubiläums-Zugs am Sonntag großes Kulturprogramm / Rems-Murr-Landrat bekommt Passierschein
Zwölf Minuten – so lange wie in keiner anderen Haltstation – hält der Sonderzug zum Jubiläum der Remsbahn am Sonntag, 17. Juli, in Gmünd. In dieser Zeit werden die Gmünder den Fahrgästen des Zugs und den Besuchern der Zeremonie ein buntes Programm von Brezeln bis Böllerschüssen bieten. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJoachim und Edeltraud Biskup, Weißensteiner Straße 119, zur Goldenen HochzeitIngeborg Herkommer, Rohrackerweg 13, Rechberg, zum 70. GeburtstagUrsula May, Heubacher Straße 8, Bettringen, zum 70. GeburtstagRoland Wagenblast, Herzog-Albrecht-Straße 12, Lindach, zum 71. GeburtstagRoswitha Kohler, Katharinenstraße 16, zum 72. GeburtstagSigrid weiter
  • 138 Leser

Für 29 Euro durchs ganze Land fahren

Schüler-Ferien-Ticket
Ab dem 28. Juli sind Sommerferien. Ob ins Schwimmbad, zum Stadtbummel oder mit Freunden einen Kurzurlaub im Ländle machen, mit dem Schüler-Ferien-Ticket (SFT) sind junge Leute sechs Wochen lang mobil und können kreuz und quer durch Baden-Württemberg fahren. weiter
  • 429 Leser

Marga Elser wiedergewählt

Ostalbkreis. Bei der Landesdelegiertenkonferenz der Arbeitsgemeinschaft „SPD 60 plus“ in Freiburg wurde die frühere Lorcher Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen-Heidenheim erneut mit überwältigender Mehrheit zur stellvertretenden Landesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft gewählt.Es könne und dürfe nicht sein, dass Menschen vom gesellschaftlichen weiter
  • 522 Leser

Aalen-Ebnat: 90 Punkte

Eine ziemlich gute Infrastruktur und sehr viel bürgerschaftliches Engagement: Besonders in Ortschaften mit mehr als 3000 Einwohnern sei das schon eher seltener zu finden, stellt Landrat Klaus Pavel als Chef der Kommission nach der Präsentation fest. Für Aalen-Ebnat vergibt die Jury 90 von 100 möglichen Punkten und einen ersten Preis. Für eine Weiterleitung weiter
  • 369 Leser

96 für Lautern

Was die Lauterner mit Ortsvorsteher Bernhard Deininger an der Spitze und unterstützt von Bürgermeister Klaus Maier aus Heubach präsentiert hatten, beeindruckte die Juroren – angefangen vom Mühlbachbrünnele bis hin zum sanierten Friedhof. Dass dann auch noch die Breunlingschüler fürs leibliche Wohl sorgen und Horst Ortwein die gute Zusammenarbeit weiter
  • 342 Leser

Niederalfingen: 94 Punkte

Lauschige Fleckchen zu Hauf gibt es im schmucken Hüttlinger Teilort Niederalfingen. Die Kommission ist beeindruckt vom Naturerlebnisbad, dessen Wasser ohne jede Chemie Freibadqualität erreicht, vom neuen Insektenhotel, das Franz Dolanski eingerichtet hat – und besonders vom insgesamt 83 Skulpturen umfassenden interkommunalen Pfad nach Neuler. weiter
  • 447 Leser

Wißgoldingen schafft 92 Punkte

Richtig wohl fühlt sich die Jury in Wißgoldingen. Beeindruckt zunächst vom Blick, den der Stuifen auf die schmucke Gemeinde gewährt, die mit ihren Bauplätzen in Hanglage durchaus Herausforderungen für Architekten und Ingenieure bietet. Trotzdem gebe es keinerlei Probleme beim Verkauf, versichern Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf und Bürgermeister Michael weiter
  • 404 Leser

Zwei Zirkuscamps im Sommer

Das erste Zirkuscamp ist vom 7. bis 21. August, das zweite vom 21. August bis 4. September. Mitmachen können alle Kinder und Jugendliche zwischen neun und 15 Jahren mit oder ohne Vorkenntnisse. Weitere Informationen und Anmeldung auf www.pimparello.de. weiter
  • 2501 Leser

Drei kommen in die nächste Runde

Rundfahrt der Bewertungskommission im Kreisentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“
Die Bürger motivieren, verstärkt Verantwortung zu übernehmen. Das ist ein Ziel im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Gestern war die Jury des Kreisentscheids unterwegs. weiter

Einblick in die Arbeitswelt

Neuntklässler der Realschule Leinzell besuchten mit BORS-Beauftragtem Hans Sturm den Bildungspartner Inneo Solutions in Ellwangen. Im Schulungsraum des Betriebs konstruierten die Schüler einen Legostein dreidimensional am Bildschirm, nachdem Myriam Krusch sie in das Konstruktionsprogramm eingeführt hatte. Es war Aufgabe der Schüler, die entsprechenden weiter
  • 162 Leser

Im Spätherbst wird eingeweiht

Die Bauarbeiten an der Spraitbacher Gemeindehalle standen bei der Gemeinderatssitzung im Vordergrund
Langsam aber sicher gehen die Bauarbeiten an der Spraitbacher Gemeindehalle in den Endspurt. Daher befassten sich die Gemeinderäte am Donnerstag auch intensiv mit dem künftigen Mobiliar. weiter
  • 209 Leser

Schüler danken mit Musik

Sommerlicher Musikabend voller Ferienvorfreude an der Realschule Mutlangen
Ferienvorfreude wurde beim Musikabend der Realschule Mutlangen im Mutlanger Forum musikalisch vermittelt. Damit bedankte sich die Schule bei Eltern und Freunden für deren Unterstützung. weiter
  • 300 Leser

Jeder findet im Zirkus das Passende

Sandra Bißdorf engagiert sich ehrenamtlich als Übungsleiterin in Akrobatik, Einrad und Slackline
Über 50 Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren engagieren sich in den Sommerferien beim Kinder- und Jugendzirkus Pimparello auf dem Rappenhof bei Gschwend. Sandra Bißdorf aus Lorch ist eine von ihnen. Die 17-Jährige erzählt von ihrer Arbeit als Jugendübungsleiterin im Zirkus. weiter
  • 191 Leser
AUS DER REGION
Giftige DämpfeStuttgart. Bei einem Gefahrgutunfall im Frachthof am Flughafen wurden am Donnerstagmittag sieben Mitarbeiter verletzt. Das teilte die Polizeidirektion Esslingen mit. Ein LKW hatte mehrere Fässer mit Verdünnungsmittel für die Autoindustrie angeliefert. Beim Transport waren die Fässer offenbar nicht ausreichend gesichert worden. Auf der weiter
  • 357 Leser

Blut spenden in Frickenhofen

Gschwend / Frickenhofen. Der DRK-Blutspendedienst ruft zum Blutspendetermin auf: am Dienstag, 26. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Frickenhofen, Höhenstraße 26. Im Sommer sei mit Engpässen bei Blutkonserven zu rechnen. Weil jede Blutspende zählt, erhalten alle Spender, die einen Erstspender mitbringen einen exklusiven Rucksack. weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Festvideo Abtsgmünd online Fünf Tage herrschte in Abtsgmünd Feststimmung. Die Bürger feierten mit Gästen aus der Region und Italien den 875. Geburtstag der Gemeinde. Das Video dazu gibt’s auf www.tagespost.de.Fest im Pflegewohnheim Das Pflegewohnheim Schechingen lädt am Sonntag, 24. Juli, ab 12 Uhr zum Sommerfest ein. Es gibt Gegrilltes, ab 14.30 weiter
  • 136 Leser

Musik und gute Laune

Gelungenes Sommerfest der Mutlanger Senioren
Seit Jahren hat das Sommerfest einen festen Platz im Terminkalender der Mutlanger Senioren. Bei strahlendem Sonnenschein hieß Gerlinde Seyfried mit ihrem Seniorenteam kürzlich wieder eine große Schar Mutlanger Senioren rund um die Seniorenbegegnungsstätte „Mutlanger Forst“ willkommen. weiter
  • 166 Leser

Brunch auf dem Bauernhof

Am Sonntag, 7. August
Unter dem Motto „Bauernhof verstehen, erleben und genießen“ laden am Sonntag, 7. August, neun Landwirte im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald zum Brunch auf ihren Bauernhof ein. weiter
  • 133 Leser

Aus der Gemeindeordnung

Paragraf 24 der Gemeindeordnung des Landes Baden-Württemberg besagt, dass „ein Viertel der Gemeinderäte in allen Angelegenheiten der Gemeinde und ihrer Verwaltung verlangen kann, dass der Bürgermeister den Gemeinderat unterrichtet, und dass diesem oder einem von ihm bestellten Ausschuss Akteneinsicht gewährt wird“. In dem Ausschuss müssen weiter
  • 5
  • 274 Leser

Mit Disziplin und Begeisterung

Zum 40. Geburtstag des Scheffold-Gymnasiums führen Schüler „Der Mond“ von Carl Orff im Stadtgarten auf
Es ist ein echter Kraftakt, den die Schüler gemeinsam mit dem Lehrerkollegium des Scheffold-Gymnasiums im Moment vollbringen. Sie haben ein gemeinsames, anspruchsvolles Ziel: Die Aufführung der Oper „Der Mond“ von Carl Orff im Stadtgarten. Und dieses wird mit viel Elan und Disziplin ins Visier genommen. weiter
  • 322 Leser

Gewerbesteuer über Plansoll

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung rechnet damit, rund 1,45 Millionen Euro Zuweisungen mehr vom Land zu bekommen als geplant. Dies geht aus dem Finanzzwischenbericht hervor, den die Verwaltung nun dem Gemeinderat vorlegte. Der Anteil der Stadt an der Einkommenssteuer dürfte im Plansoll liegen, der Anteil an der Umsatzsteuer könnet etwas höher ausfallen. weiter
  • 5
  • 158 Leser

Stadträte werfen OB Klüngelei vor

SPD und Grüne fordern Akteneinsicht bei Baumaßnahme Rektor-Klaus-Brücke – Stadt will Forderungen prüfen
Die Fraktionen SPD und Grüne fordern in einem Schreiben an OB Richard Arnold einen Untersuchungsausschuss im Gmünder Gemeinderat. Sie werfen Arnold vor, bei der Bauverzögerung bei der Rektor-Klaus-Brücke der „Pflicht zur Unterrichtung des Gemeinderates nicht nachgekommen“ zu sein. Arnold ist zurzeit in Antibes, die Verwaltung wolle das Schreiben weiter
GUTEN MORGEN

Wanne ist sauber

Hausfrauen und -männer wissen es: Zu einem sauberen Haushalt gehört ein geputztes Bad. Schüler denken noch eher selten an diese Notwendigkeit, sie benutzen meist selbstverständlich die saubere Dusche. Deshalb dürfen die Schüler zum Schulschluss am Mittwoch übernächster Woche ebenso selbstverständlich ihr traditionelles Bad im Marienbrunnen auf dem Gmünder weiter
  • 220 Leser

„Antwort nichtssagend“

Stefan Scheffold und Norbert Barthle kritisieren Grün-Rot
„Mehr als enttäuscht“ zeigte sich Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold von der Reaktion seines Kollegen Klaus Maier zum Brief von Verkehrsminister Winfried Hermann zum Tunnelfilter. Auch Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle kritisiert die Landesregierung. weiter

Solarfeld: Baubeginn schon nächstes Jahr?

Erste Schritte zur Gmünder Energiewende könnten bald sichtbar werden / Steffens: „Fangen nicht bei null an“
Der Gemeinderat hat am Mittwoch das Zehn-Punkte-Programm als Einstieg in das Gmünder Energie- und Klimaschutzkonzept beschlossen. Nach Auskunft der Beteiligten werden die Bürger schon bald die ersten Maßnahmen sehen. Im nächsten Jahr könnte der Bau eines Solarfeldes auf der Mutlanger Heide beginnen. weiter
  • 4
  • 346 Leser

Ein Herz und eine Seele

„Sing the truth“ – Angelique Kidjo, Dianne Reeves und Lizz Wright bei den Jazzopen Stuttgart
Die Qual der Wahl. Welcher von diesen drei Göttinnen den goldenen Apfel reichen. Verdient hätten sie ihn alle: Angelique Kidjo, Dianne Reeves und Lizz Wright. Im Unterschied zu den antiken Damen hätten sie ihn schwesterlich geteilt. Bei den Jazzopen in Stuttgart haben die drei großen Sängerinnen demonstriert, dass sie ein Herz und eine Seele sind. Keine weiter
  • 371 Leser
SCHAUFENSTER
Draußen im ParkDer Landschaftspark von Schloss Fachsenfeld findet am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juli zum ersten Mal das Festival „Draußen im Park“ statt mit Theater, Musik, Comedy und Artistischem. Los geht’s am Freitagabend auf dem kleinen „Campingplatz“ neben dem See. „Pack die Badehose ein“, ist der weiter
  • 316 Leser

Zeitlose Irrwege – Respekt!

Günter Grünwalds bizarre Erlebnisse begeistern das Gmünder Publikum
Jeden Abend in rasantem Tempo durch die Zeiten streifen, das große menschliche „Warum?“ in den Raum werfen und mit skurrilen Situationen beantworten: Respekt Grünwald! Das Schwäbisch Gmünder Publikum – der Parlersaal war halbvoll, „mehr kamen eben nicht“ – honorierte die bayerischen Wortkaskaden mit passgenauen Lachern weiter
  • 357 Leser
NEU IM KINO
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 21997 eroberte Schriftstellerin Joanne K. Rowling mit ihren Geschichten über den jungen Zauberlehrling Harry Potter die Herzen von Millionen Leser. 2011 ist der letzte Film der Fantasy-Reihe gedreht und bereit, in 3-D über die Kinoleinwände zu flimmern. Kein einfacher Job für David Yates, der das Finale weiter
  • 4
  • 2157 Leser

Boger-Variante auf der Kippe

Der dritte Durchgang zum Mercatura ist weiter fraglich – Die Rathausspitze zweifelt, die Betroffenen resignieren
Dauerthema Durchstich: Von ursprünglich zwei Varianten ist nur noch eine übrig – die von Siegfried Lingel und Cemal Isin. Sie hatten der Stadt angeboten, das Erdgeschoss des Boger-Hauses zu entkernen und so einen dritten Durchgang zwischen Innenstadt und Mercatura zu schaffen. Aber vermutlich wird es auch damit nichts. weiter
  • 1
  • 917 Leser

Sprachpaten und Kinder in Falknerei

Lorch. Die Stauferfalknerei im Kloster Lorch war das Ziel der Sprachpaten vom Ortsverband Schwäbisch Gmünd des Deutschen Kinderschutzbundes mit ihren Patenkindern. Kaum hatte die Vorführung begonnen, wurden alle Besucher innerhalb kürzester Zeit in den Bann der beeindruckenden Greifvögel gezogen und lauschten gespannt den Erklärungen der Falkner. Diese weiter
  • 326 Leser

Einzigartiges Engagement

Gartenfest mit Ehrung beim ersten Bezirksfest der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd in Lorch
Bei den Gartenfreunden im Bezirk Schwäbisch Gmünd ist es ein Novum: Um die unentgeltliche Ehrenarbeit der vielen Gartenfreunde attraktiver zu machen und Akzente für die engagierte Menschen zu setzen, organisierte die Bezirksvorsitzende Erika Führer mit ihrem Vorstand das erste Bezirksfest in der Gartenanlage Lorch. weiter
  • 1
  • 369 Leser

Ein Jahr im Armenviertel

Heubach. Zu einem besonderen Vortrag lädt die Perugruppe Heubach am Samstag, 16. Juli, um 19.30 Uhr ins katholische Gemeindehaus in Heubach ein. Marie-Christin Oehler aus Spenge wird über ihr soziales Jahr im Armenviertel Laderas berichten. Für ein Jahr lebte sie in Las Laderas de Chillón und verbrachte die meiste Zeit im Casa Hogar, einer Art Kinderhaus. weiter
  • 177 Leser

Museum zu retten?

Göppingen. Das Stadtmuseum Storchen in einem 1535 erbauten Fachwerkhaus muss womöglich doch nicht wegen Brandschutzmängeln geschlossen werden. Nun wird die Möglichkeit untersucht, anstelle der erst 1949 eingebauten Treppenanlage ein Sicherheitstreppenhaus samt Ventilator, der im Brandfall ein Übergreifen des Feuers verhindert, einzubauen. Die Lösung weiter
  • 196 Leser

Beratung vorgetäuscht

Schwaikheim. Eine angebliche Finanzberaterin gab am Mittwoch in der Rems-Murr-Gemeinde Schwaikheim gegenüber der Mutter eines Neugeborenen vor, über Kindergeld und sonstige Fördermöglichkeiten beraten zu wollen. Im angeblichen Beratungsgespräch versuchte sie jedoch eine Geldanlage zu verkaufen. Die Mutter ging auf die Angebote nicht ein meldete die weiter
  • 202 Leser

Kurz und bündig

Gartenfest beim Feuerwehrhaus Zum Feuerwehrhock lädt die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Juli, ein. Am Samstag um 16.30 Uhr geht's los, am Sonntag ab 10 Uhr. An beiden Tagen haben die Gäste Gelegenheit zum Public Viewing und es gibt Barbetrieb. Für die kleinen Gäste steht die Spritzbude zur Verfügung. Heimatmuseum weiter
  • 169 Leser

Kleines Jubiläum im Freien

Tanzkreis Wißgoldingen feiert zehntes Sommersfest
Ein kleines Jubiläum begingen die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzkreises Wißgoldingen. Sie feierten ihr zehntes Sommerfest. Schon traditionell trafen sie sich im Garten der Familie Jutta und Rolf Herkommer. weiter
  • 289 Leser

Schüler planen Stuttgart mit

Wohnhäuser und Café am See oder Recycling-Hochhaus: Ideen für das künftige Stadtquartier Rosenstein
Wo heute noch Gleise Stadt und Schlossgarten durchschneiden, wird nach Überzeugung der Stuttgarter Stadtverwaltung in zehn Jahren damit begonnen, das Stadtquartier Rosenstein zu bauen. Wie das aussehen könnte, wollte die Stadt von Schülern wissen. weiter
  • 263 Leser

Wochenend, Sonnenschein und Bergfest

Fröhliche Stunden erlebten viele Besucher beim Kolpinghaus am Scheuelberg
Das Wetter war der Kolpingsfamilie am Wochenende hold. So fanden viele den Weg auf den Scheuelberg bei Bargau zum Sommerfest der Kolpingsfamilie, das wie immer ein Highlight im Jahresprogramm war mit der Oldie-Night am Samstag und der Bergmesse am Sonntag, der ein gemütliches Beisammensein der vielen Besucher folgte. weiter
  • 233 Leser

Staufersaga geht's ans Leder

Neue Arbeitsgruppe
Die Staufersaga ist ein Musiktheaterstück, das die Geschichte des Staufergeschlechts von Friedrich von Büren bis zum letzten Staufer Konradin darstellt. Zur Herstellung von historischen Schuhen, Beuteln, Gürteln und anderer kleiner Requisiten für die Staufersaga sucht die Stadt nun interessierte Bürger. weiter
  • 180 Leser

Kurz und bündig

Open-Air-Theater für alle Sinne Unter freiem Himmel eröffnet heute, 15. Juli, um 22 Uhr auf dem Gmünder Münsterplatz das 23. Festival „Europäische Kirchenmusik“. Über 20 Schauspieler, Sänger und pyrotechnische Spezialeffekte, sind bei der aktuellen Produktion „TRANSITion“ von Wajdi Mouawad zu sehen. Der Eintritt an den Abendkassen weiter
  • 147 Leser

Die Hortenkachel für den Schrein

Stadt verlost über Facebook zehn Kacheln – In Kürze Übergabe der verkauften Stücke
„Für meine Mutter, die 23 Jahre und 7 Monate dort gearbeitet hat, von der Eröffnung bis zur Schließung im Dezember 200“, einer der Teilnehmer an der Verlosung von Hortenkacheln auf Facebook hat diesen Satz hinterlassen. weiter
  • 378 Leser

Kurz und bündig

Sicher in Schwäbisch Gmünd Am Samstag,16. Juli, besteht zwischen 10.30 und 12 Uhr die Möglichkeit, ungezwungen mit Bürgermeister Dr. Bläse ins Gespräch zu kommen. Fragen, Beschwerden und Anregungen, die mit der Sicherheit und Ordnung in Schwäbisch Gmünd zu tun haben, stehen dabei im Mittelpunkt. Die Sprechstunde findet im S-Punkt, im Büro des KOD, in weiter
  • 190 Leser

Im Rheinland Kraft getankt

Jahresfahrt des Briefmarkensammlervereins Gamundia (BSV)
Um vor den bevorstehenden Jubiläumsveranstaltungen die Akkus noch einmal richtig aufzuladen, gönnten sich die Mitglieder des BSV Gamundia ein paar schöne Tage im Ruhrgebiet und im Rheinland. Sie besichtigten den Kölner Dom und wanderten auf den Spuren der Familie Krupp. weiter
  • 177 Leser
Fortsetzung von Seite 34Viele im EinsatzBegeistert ist Ali Nagelbach vom neuen Domizil und vom Einsatz vieler ehrenamtlicher Helfer, die gemeinsam mit den Arbeitern an der Verwirklichung des Umbaus mitgewirkt haben: „Wir und auch der Vermieter haben wirklich viel investiert, aber es hat sich gelohnt, denn es kam viel in Bewegung.“Durch neue weiter

Der OGV Bargau auf Fahrt zum blühenden Neckar

Im voll besetzten Omnibus startete der Obst- und Gartenbauverein Bargau zu seinem Jahresausflug. Ziel war die Gartenschau in Horb am Neckar. In zwei Gruppen wurden die Ausflügler sachkundig durch die Gartenschau geführt. Die Besucher schlenderten in einem vier Kilometer langen Rundgang an Blumenfeldern mit Sommerblumen in den verschiedensten Farbtönen weiter
  • 174 Leser

„Gmünder Art“ gibt’s als Film

Filmautorenclub Gamundia dokumentiert Gmünder Kunstveranstaltung
Mitglieder des Filmautorenclubs Gamundia dokumentierten die Veranstaltungen bei der Gmünder Art. Angefangen bei der Eröffnung mit dem rappenden Oberbürgermeister Richard Arnold über die Veranstaltungen auf dem Johannisplatz, im Prediger und rund ums Münster. weiter
  • 250 Leser

Suchtgefahr vorbeugen

Präventionsveranstaltung im Hans-Baldung-Gymnasium
Die Siebtklässler des Hans-Baldung-Gymnasiums nahmen in Kooperation mit der örtlichen Polizei an einem gemeinsamen Informationstag gegen die wachsende Sucht- und Drogenproblematik, speziell in jungem Alter, teil. Einen besonders aufrüttelnden Betrag leisteten zwei ehemalige Alkoholabhängige, die von ihrer Suchtgeschichte berichteten. weiter
  • 171 Leser

Der Sicherheitsgurt bleibt Lebensretter Nr. 1

50 Jahre Insassenschutz – Von Repa in Lindach zu TRW Automotive in Alfdorf / Wachstumsmarkt der Zukunft ist Asien
Die TRW Automotive GmbH in Alfdorf ist heute ein Unternehmen des TRW-Konzerns in Livonia/USA, einer der weltweit größten Automobilzulieferer mit 70 000 Mitarbeitern. Die regionalen „Wurzeln“ liegen in Lindach. Dort gründete 1961 Erich Klink das Feinstanz- und Repassierwerk Repa. „50 Jahre Insassenschutz. Von Repa zu TRW Automotive“ weiter
  • 647 Leser

TRW von 1996 bis 2010

Umsatz und Mitarbeiter1996: 566 Mio. Euro 1559 Mitarbeiter1997: 584 Mio. Euro 1478 Mitarbeiter1998: 570 Mio. Euro 1563 Mitarbeiter1999: 578 Mio. Euro 1655 Mitarbeiter2000: 650 Mio. Euro 1929 Mitarbeiter2001: 338 Mio. Euro 1709 Mitarbeiter2002: 292 Mio. Euro 1850 Mitarbeiter2003: 274 Mio. Euro 1770 Mitarbeiter2004: 252 Mio. Euro 1820 Mitarbeiter2005: weiter
  • 397 Leser

Gmünder Rotary spenden für St. Salvator

Infos über die Sanierung des Salvators erhielten die Mitglieder des Gmünder Rotary Clubs von Werner Mayer vom Salvator-Freundeskreis. Dieser zeigte den Mitgliedern nicht nur die Besonderheiten entlang des Stationenwegs, sondern auch die Schätze im Inneren der Felsenkirche, wie beispielsweise die Felsenkapellen. Beeindruckt von der Arbeiten rund um den weiter
  • 236 Leser

Fest der Kameradschaft und Freundschaft

43. Treffen der Musikkapellen des Lautertal-Musikerringes
Zum 43. Mal trafen sich die Musikkapellen des Lautertal-Musikerringes aus Böhmenkirch, Donzdorf, Nenningen, Schnittlingen, Treffelhausen, Weißenstein und Wißgoldingen in Donzdorf. Erstmals war das Treffen unter freiem Himmel. weiter
  • 250 Leser

Zum Tode von

Karl BürglerEllwangen. Am Mittwoch starb Karl Bürgler im Alter von 93 Jahren. Bis vor wenigen Jahren war er als begeisterter Fasnachter noch in das Fasnachtstreiben involviert. Als Elferrats-Ehrenpräsident hatte Bürgler einen festen Platz auf dem Podium der FCV-Prunksitzungen. Viele Ellwanger kennen ihn auch noch als Inhaber des Landmaschinengeschäfts weiter
  • 606 Leser

Radfahrer erlitt schwere Verletzungen

In Mögglingen
Mit schweren Verletzungen musste ein 69-jähriger Fahrradfahrer nach einem Verkehrsunfall in Mögglingen am Mittwochnachmittag kurz vor 15 Uhr ins Krankenhaus gebracht werden. weiter
  • 490 Leser

Stempfle schielt auf nichts anderes

Bei der Wahl am Sonntag in Böbingen hat Bürgermeister Jürgen Stempfle keinen Gegenkandidaten
Im Sport würde man sagen: ein Kampf gegen die Uhr. In Böbingen wird am Sonntag der Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber Jürgen Stempfle hat keinen Gegenkandidaten. Die GT sprach mit ihm über Erreichtes, über Ziele und darüber, warum es sich lohnt in Böbingen ein Häuschen zu bauen. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Kicken am Gardasee

Mädchenmannschaft des TSV Heubach unterwegs
Eine Mädchenmannschaft des TSV Heubach nahm an einem internationalen Turnier am Gardasee teil. Die Mädchenmannschaft erfüllte sich damit einen großen Traum. weiter
  • 210 Leser

Ausstellungen kompakt

Malerei Eckard Scheiderer zeigt eine Ausstellung, die am Freitag, 15. Juli, um 18 Uhr im Altenheim Marienhöhe der Stiftung Haus Lindenhof eröffnet wird und bis zum Jahresende zu sehen ist. Zur Begrüßung spricht Direktor Jürgen Kunze, der Vorstand der Stiftung, eine Einführung in die über 60 ausgestellten Arbeiten Scheiderers gibt Dr. Manfred Saller. weiter
  • 300 Leser

Erstes Aalener MobiliAAde-Museumsfest mit Oldtimertreffen

Museum und Oldtimer Das 1. Aalener MobiliAAde-Museumsfest mit Oldtimertreffen lockt am Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juli nach Aalen-Hammerstadt. Die Stadt Aalen feiert den Automobilsommer Baden-Württemberg im Sammelsurium-Museum. Am Samstag, 30. Juli, verwandelt sich die Wiesentalstraße zunächst in eine Rennstrecke, auf der zum ersten Mal das Seifenkistenrennen weiter
  • 479 Leser

Weltmusik in Jazz, Rock und Pop

Seit nunmehr 1999 arbeiten die beiden Songwriter Christian Bolz und Jürgen Funk zusammen und schreiben Lieder. Musikalisch wie emotional. Tina Lillet ist ihr aktuelles Projekt. Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, Klängen und Instrumenten und für ihre logische künstlerische Weiterentwicklung bietet diese Besetzung die ideale Plattform für ihre Songs. weiter
  • 257 Leser

Einblicke in die Vergangenheit

Das Buch „Jugend zwischen den Kriegen“ schildert den ländlichen Alltag in der Nähe von Rosenberg/Ostalb in den zwanziger und dreißiger Jahren aus der Sicht des jüngsten Sohnes einer Bauernfamilie. Durch seinen Vornamen zum Pfarrer prädestiniert kommt er als Einziger der Familie in den Genuss einer höheren Schulbildung, die ihn schließlich weiter
  • 361 Leser

Virtuelle Welten im Jugendtheater

„Next Level Parzival“ von Tim Staffel – gespielt vom „Ganz Jungen Theater Aalen“ ist am Freitag, 22. Juli, um 19 Uhr im Alten Rathaus in Aalen zu sehen. Sieben Kids treffen sich im Internet zu einer Lan-Party. Das Spiel, in das sie sich einloggen, heißt „Artus“, und wie gewohnt steuern sie ihre Avatare durch weiter
  • 592 Leser

Händels Messias

Händels „Messiah“ („Der Messias“) ist zweifelsohne das populärste Werk der Oratoriengeschichte. Am Donnerstag, 21. Juli, um 20 Uhr im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster bringt es der Kölner Kammerchor und das Collegium Cartusianum unter der Leitung von Peter Neumann zum Klingen. weiter
  • 585 Leser

Mytischer Gesang

Noch vor Hildegard von Bingen komponierte die Byzantinerin Kassia vor nahezu 1200 Jahren zeitlos schöne, tief berührende Musik. Den faszinierenden Zauber dieser Klänge erweckt das Vokalensemble VocaMe am Mittwoch, 20. Juli, um 20 Uhr in der Gmünder St. Franziskus-Kirche zu neuem Leben. weiter
  • 449 Leser

Italienische Nacht

Italienische Autos, italienische Musik, italienischer Wein, italienische Gefühle: „la Dolce Vita“ heißt es auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd am Samstag, 16. Juli, ab 10 Uhr mit mediterranem Lebensgefühl in der Innenstadt. Für die Musik sorgt Toni Mangieri mit seiner Band „Prima Nota“ von 11 bis 15 und von 17 bis 23 Uhr auf weiter
  • 1
  • 335 Leser

Ritterspektakel

Der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg lädt am Wochenende 16. und 17. Juli zu einer Reise zurück in die Zeit des 13. bis 15. Jahrhunderts ein. weiter
  • 336 Leser

Bruce bis Nanini

Das 7. Winterbacher Zeltspektakel steht ganz im Zeichen von „20 Jahre Kulturinitiative Rock“. Vom 21. bis 26. Juli heißt es sechs Tage lang jagt ein Highlight das andere und es ist garantiert für jeden Musikgeschmack etwas dabei. weiter
  • 428 Leser

Galakonzert

Das Sinfonieorchester Aachen, unter der Leitung von Festspieldirektor Marcus Bosch, bringt am Donnerstag, 21. Juli, um 20 Uhr Beethovens Violinkonzert in D-Dur zur Aufführung und damit große Sinfonik auf die Bühne des Rittersaals auf Schloss Hellenstein. weiter
  • 394 Leser

Schlagerbarde

Gmünder Tagespost und SWR1 präsentieren am Freitag, 22. Juli, um 20.30 Uhr: „Die Zeit macht nur vor dem Teufel halt!“ Dieter Thomas Kuhn & Band auf dem Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 480 Leser

Virtuose Phantastik – Orgelkonzert

Dietrich Buxtehudes „Te Deum“ gilt als Summe der norddeutschen Orgelkunst des 17. Jahrhunderts und Meilenstein der Orgelliteratur. Der Ruf des Musikers war zu Lebzeiten so herausragend, dass sogar Johann Sebastian Bach nach Lübeck reiste, um ihn auf der Orgel von St. Marien spielen zu hören. Mit Buxtehudes Meisterwerk eröffnet Michael Radulescu weiter
  • 545 Leser

Schwabenhumor

Herr Hämmerle, der „Schwabe aus Leidenschaft und Komiker aus Berufung” unterhält mit feinsinnigem, schwäbisch hintergründigem Humor und skurril-grotesk erzählten Geschichten: am Freitag, 22. Juli, um 20 Uhr in der Kulturscheuer Farrenstall in Neuler. weiter
  • 435 Leser

Flötenlieder und Bläserarrangements

Die Schloss-Schule Wasseralfingen lädt am Dienstag, 19. Juli, um 18 Uhr zu einer Serenade im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses ein. Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Schloss-Schule Wasseralfingen, der Braunenbergschule und der Karl-Keßler-Realschule. Bei Regen ist das Konzert in der Karl-Keßler-Realschule. Eintritt frei. Um Spenden für weiter
  • 555 Leser

Liederabend

„Und sterbe die Nächte in heiliger Glut“ – unter diesem programmatischen Titel steht am Dienstag, 19. Juli, um 20 Uhr in der Gmünder Augustinuskirche eine musikalisch-literarische Reise, die dem Grundtopos der Romantik nachspürt: der Sehnsucht nach dem Unendlichen. weiter
  • 434 Leser

Kicken gegen Rechts

Am Samstag, 16. Juli, ab 8.30 Uhr, ist die Veranstaltung „Kicken gegen Rechts“ zum zweiten Mal im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen, organisiert vom Kreisjugendring Ostalb, Fußballbezirk Kocher-Rems u. der Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 392 Leser

Rock & Pop Club

Wer Deep Purples „Child in Time“, „Telegraph Road“ von den Dire Straits oder aber große aktuelle Stücke wie Amy MacDonalds „This is the Life“ in einer Disco hören möchte, der sollte am Samstag, 16. Juli, ab 22 Uhr im Tanztempel Bottich in Aalen-Unterrombach vorbeischauen. In dieser Veranstaltung soll die 80er und weiter
  • 366 Leser

Karibische Nacht in Lippach

Der Förderverein SV Lippach lädt zusammen mit dem Reitverein am Samstag, 16. Juli,zur achten karibischen Nacht ein. Immer am Wochenende nach der Bopfinger Ipfmesse wird mit exotischen Cocktails und dem besonderen Schuss an „Caribbean Feeling“ ausgelassen gefeiert. Auch in diesem Jahr ist wieder die Reithalle des Reit- und Fahrvereins Lippach weiter
  • 532 Leser

dr.Ums Schülerkonzert

Am Samstag, 16. Juli, um 15 Uhr ist das fünfte Schülerkonzert der Schlagzeugschule dr.Ums im Stadtbiergarten am Alten Hahnenhof in Aalen. Eröffnet wird das Konzert fast schon traditionell von der Trommelgruppe der Lebenshilfe Aalen. Als darauffolgendes Highlight werden Traudl und Richie mit ihrem Percussion Ensemble die Bühne betreten. Danach treten weiter
  • 485 Leser

Akustik Rock aus dem Herzen Nepals

Hem-g Lama (Gesang und Beatbox) sowie Pramod Dangol (Gitarre) bringen Akustik Rock aus dem Herzen Nepals am Samstag, 16. Iuli, ab 20 Uhr in die Scheune beim „Wirtshaus zur Rose“ im Gmünder Teilort Unterbettringen. Die beiden Vollblutmusiker aus Kathmandu sind auf ihrer ersten Europatournee. Sie versprechen einen tollen Abend mit Rock und weiter
  • 304 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit

Mit hochvirtuoser Musik von Franz Liszt verabschiedet sich die Orgelmusik zur Marktzeit in der Stadtkirche Aalen in die Sommerpause. Am 16. Juli, ab 10 Uhr wird KMD Dörte Maria Packeiser die Fantasie über „Ad nos“ und eine Orgelfassung des Pilgerchores aus der Wagneroper Tannhäuser an der Rieger-Orgel spielen. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 236 Leser

Die Bahn feiert

Am 25. Juli 1861 wurde die 72 Kilometer lange Bahnlinie von Cannstatt nach Aalen-Wasseralfingen in Betrieb genommen. Gemeinsam mit der Stadt Aalen und den anliegenden Kommunen feiert die Bahn am Sonntag, 17. Juli das 150-jährige Bestehen mit historischen Zugfahrten, Ausstellungen und zahlreichen Veranstaltungen entlang der Strecke. weiter
  • 316 Leser

Liederabend im Schloss Ellwangen

Am Sonntag, 17. Juli, um 17 Uhr, lädt die Städtische Musikschule und der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen zu einem Liederabend im Thronsaal des Ellwanger Schlosses ein. Frau Grötzsch, geb. Schimmel, hat beide Institutionen ihrer Heimatstadt in ihrem Erbe bedacht. Da Frau Grötzsch sehr an Gesang interessiert war, gilt ihr der Dank mit diesem weiter
  • 267 Leser

Autorin Lea Singer

Auf Einladung von Stadtbibliothek und Kulturbüro Gmünd liest die Münchner Autorin Lea Singer am Sonntag, 17. Juli, um 11 Uhr in der Stadtbibliothek aus ihrem neuen Roman „Der Opernheld“. Musik- und Literaturfreunde kommen dabei gleichermaßen auf ihre Kosten. Dr. Tilman Krause, leitender Literaturredakteur der Tageszeitung „Die Welt“, weiter
  • 363 Leser

Vivaldi in Musik und Tanz

Die Repertoire-Klassen des Balletts der städtischen Musikschule und das Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, Collegium musicum, treten am Sonntag, 17. Juli, um 17 Uhr gemeinsam in der Stadthalle auf. In der Choreografie von Raina Landgraf und der musikalischen Interpretation von Gero Wittich werden Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ weiter
  • 269 Leser

Trommelerlebnis

Am Mittwoch 20. Juli, ab 18.30 Uhr können Interessierte ein Instrument ausprobieren, das wahrscheinlich zu den ältesten der Welt gehört: die Rahmentrommel. Stefan Hirner gibt auf Burg Wäscherschloss einen Einblick in die Grundtechniken. weiter
  • 578 Leser

Gospelsongs mit Tiefenwirkung

Am Samstag, 16. Juli, ist in der evangelischen Stadtkirche Gaildorf um 19 Uhr eine Abendmusik mit dem Chor Gospel alive aus Vellberg. Musikalische Vielfalt – gepaart mit einer durchdringenden Botschaft ist das Markenzeichen von „Gospel alive“. Darum sind sie unterwegs, denn sie wollen diese Leidenschaft mit ihren Stimmen und Herzen weiter
  • 273 Leser

Café Kultur Garten

Im Rahmen des „Sommer in der Stadt“ veranstaltet Soroptimist International Club Ellwangen/Jagst am Sonntag, 17. Juli, von 11 bis 19 Uhr in den Gärten des Palais Adelmann wieder den Sonntag unter dem Motto „Café Kultur Garten“. Im Garten sind „Objekte der Gartenlust“ von Siggi Utz ausgestellt. Ebenso findet dort der weiter
  • 353 Leser

Sommerfest Lebenshilfe in Gmünd

Ein Jubiläums-Sommerfest der Lebenshilfe zu 25 Jahre „Alte Kochschule“– Leben mitten in der Gesellschaft, lädt am Sonntag, 17. Juli in Schwäbisch Gmünd-Bettringen in die Pfarrer-Vogt-Straße 25 ein. Zuvor ist um 10.30 Uhr ein Jubiläumsgottesdienst in der Auferstehung-Christi-Kirche in Unterbettringen-Lindenfeld. Ab 12 Uhr wird bei der weiter
  • 509 Leser

Akustik Rock aus dem Herzen Nepals

Hem-g Lama (Gesang und Beatbox) sowie Pramod Dangol (Gitarre) bringen Akustik Rock aus dem Herzen Nepals am Samstag, 16. Iuli, ab 20 Uhr in die Scheune beim „Wirtshaus zur Rose“ im Gmünder Teilort Unterbettringen. Die beiden Vollblutmusiker aus Kathmandu sind auf ihrer ersten Europatournee. Sie versprechen einen tollen Abend mit Rock und weiter
  • 392 Leser

Saxophon als „fünfte Stimme“

Jazz zur Festspielzeit heißt es auch in diesem Jahr in Heidenheim. Gemeinsam mit dem britischen Hilliard Ensemble spielt Jan Garbarek am Samstag, 16. Juli, um 20 Uhr in der Heidenheimer Pauluskirche sein aktuelles Programm „Officium Novum“. Die Musik ist eine Verbindung aus Improvisation und alter kirchlicher Vokaltradition, aus polyphonem weiter
  • 286 Leser
MUSIK20.00, EllwangenItalienische Probe des Oratorienchores, Marienpflege20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Heilig-Kreuz-Münster, Kölner Kammerchor, Händel MessiahBÜHNE15.00, Schwäbisch GmündGeneralprobe: Opa will heiraten und Die falschen Perlen, Theaterwerkstatt, Gmünder Seniorentheater19.30, EllwangenFranziskus - Das Musical, weiter
  • 368 Leser
MUSIK16.00, UlmDer Feierabend, Roxy18.30, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Heilig-Kreuz-Münster, Orgelkonzert Michael Radulescu20.00, EllwangenOpen Air - Miller’s Blues Orchestra, Parkplatz vor der Schlossschenke20.00, WürzburgDoppelkonzert, Hafenbühne, Suzanne Vega/Beady Belle20.30, Schwäbisch GmündDieter Thomas Kuhn & Band, weiter
  • 410 Leser
MUSIK16.00, EllwangenSeniorenkonzert: Orgel und Posaune, Basilika St. Vitus20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, St. Franziskus, Vokalensemble VocaMe, Kassia - Byzantinische HymnenBÜHNE19.00, HeubachEquus, Stadthalle, Theater AG des Rosenstein-Gymnasiums20.00, AalenLiebe Jelena Sergejewna - von Ljudmila Rasumowskaja, Theater im Wi.Z, weiter
  • 348 Leser
MUSIK18.00, WasseralfingenBläserserenade, Schloss, Flötenlieder, Highlights aus dem Musical „Mats und die Wundersteine“ und Bläserarrangements aus Rock-, Swing-, Film- und Tanzmusik, Schloss-Schule, Braunenbergschule, Karl-Keßler-Realschule20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Augustinuskirche, Liederabend und Rezitation20.00, weiter
  • 366 Leser
Musik20.00, StuttgartBlack Breath, Schocken21.00, StuttgartYacht, Zwölfzehn, Indie-Elektro-PopperBÜHNE20.00, AalenLiebe Jelena Sergejewna - von Ljudmila Rasumowskaja, Theater im Wi.Z, Junges Theater Aalen20.00, Schwäbisch HallKohlhaas - Theater Lindenhof zu Gast, Globetheater, weitere Infos unter (0791) 751-600 oder im Internet unter www.buehnen.net, weiter
  • 334 Leser

Engelhafte Stimmen

Engelhafte Stimmen werden dem Riga Dom Cathedral Boys Choir nachgesagt. Unter der Leitung von Martins Klisans präsentiert das international konzertierende Ensemble am Sonntag, 17. Juli, um 17 Uhr in der St. Cyriakus-Kirche in Gmünd-Straßdorf Highlights der europäischen Musica sacra. weiter
  • 292 Leser
MUSIK17.00, AalenDie vier Jahreszeiten - Ballett, Stadthalle, Kooperation der Musikschule Aalen mit dem Collegium Musicum, mit dem Violinisten Angelo Bard17.00, EllwangenLiederabend zum Gedenken an Charlotte Grötzsch, Schloss, Thronsaal, Städt. Musikschule u. Geschichts- u. Altertumsverein17.00, StraßdorfSt. Cyriakus, Riga Dom Cathedral Boys Choir, weiter
  • 445 Leser

Epochales Werk

Mit der Franz Liszt gewidmeten 3. Sinfonie c-moll von Camille Saint-Saëns, der sogenannten „Orgelsinfonie“, erklingt am Samstag, 16. Juli, um 20 Uhr ein weiteres Hauptwerk der französischen Musik des 19. Jahrhunderts im Heilig-Kreuz-Münster beim Eröffnungskonzert zum Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 320 Leser
FESTE & PARTYS16.00, BettringenGartenfest, Vereinsheim am Hetzenbühl, KTZV16.00, HönigDorffest, Dorfhaus, Dorfgemeinschaft Hönig16.00, SchechingenFeuerwehrfest, Vorplatz vor dem Feuerwehrgerätehaus, FFW Schechingen16.30, WaldstettenGartenfest, Feuerwehrhaus, FFW Waldstetten17.00, HerlikofenGartenfest mit Zelt, Festplatz, Liederkranz 1850 Herlikofen18.00, weiter
  • 446 Leser

Classic-Rock-Night

In Wechingen bei Nördlingen rockt es bei der „Classic-Rock- Night“ am Samstag, 16. Juli, im Festzelt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Gründungsfest der Wörnitzschützen. weiter
  • 337 Leser

Vokal-Comedy-Show

Auf Schloss Fachsenfeld startet am Freitag, 15. und Samstag, 16. Juli zum ersten Mal das Festival, das unter dem Titel „Draußen im Park“ Theater, Musik, Comedy und Artistisches miteinander verbindet. weiter
  • 395 Leser
MUSIKEschachHörgenuss mit Blues von Nobody’s Business, Altes Bräuhaus, und einem 3-Gänge-Menü. Reservierung unter Tel. (07175) 7402Kirchheim am RiesSommernachtsträume, Wagenremise, Popsongs, dargeboten von den jungen Chören aus Löpsingen, Bopfingen, Unterriffingen und LauchheimSendenTribute to the 90s, Super Mäx10.00, AalenLetzte Orgelmusik zur weiter
  • 461 Leser
Raum AalenIna LindenBildungszentrum der Agentur für Arbeit, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12 Uhr; Mo-Do 8-20 UhrAbgefahren II - Auto und EisenbahnGalerie im Alten Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Do-Sa 14-17 Uhr; Mi/So 11-17 UhrSam Kohn - Malerei, Gabriele Pfitzer - ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrGrenzenlos - Bilder, weiter
  • 734 Leser

Freitag, 15. Juli

Werner Koczwara ist Dr. Thaddäus in: „Der wüstenrote Neandertaler (oder wie aus Affen Bausparer wurden)“ am Freitag, 15. Juli, um 20 Uhr im Innenhof von Schloss Wasseralfingen. „Der wüstenrote Neandertaler“ ist ein zugleich tiefer wie mitreißender Blick in die schwäbische Seele. Dr. Thaddäus zeigt den Schwaben in seiner modernsten weiter
  • 392 Leser
Konzertring Aalen – Das Bundesjugendorchester kommt zum ersten Mal nach Aalen – die FreiZeit verlost Karten

Grenzenloses Musikerlebnis

„Europäische Elite trifft deutsche Nachwuchselite“ – unter dieses Motto könnte man die Saison 2011/2012 des Konzertrings der Oratorienvereinigung Aalen stellen, in der herausragende Künstler aus mehreren europäischen Ländern und das nationale Jugendorchester der Bundesrepublik Deutschland zu erleben sein werden. weiter
Meine FreizeitLena Lutz24 JahreBetriebswirtinaus DewangenFestival im Schlosspark Seite 3Am Wochenende empfehle ich den Besuch des Parkfestivals auf Schloss Fachsenfeld. Die Gäste erwartet unter dem Titel „Draußen im Park“, am Freitag und Samstag, drei ganz besondere Erlebnisse für die Lachmuskeln. Die Atmosphäre verspricht zudem unvergessliche weiter
  • 416 Leser
Römische Nacht 2011 Die „Party des Sommers“ in den Limes-Thermen Aalen

Baden, relaxen und feiern

Rund sechs Stunden baden, relaxen und feiern: Mit neuem Programm und der Wahl des Summer Girls 2011, sorgt am Samstag, 23. Juli, eine neue Ausgabe der Römischen Nacht in den Limes-Thermen Aalen für ein besonderes Erlebnis. weiter
  • 590 Leser
Sommernachtsmusik Open-Air feiert 20 Jahre Bestehen

Partyfeuerwerk

Vielfältiger Sound: Am Freitag, 29. Juli, zeigen im Schulhof der Limesschule Mögglingen wieder 14 unterschiedlichste Bands und Solisten (mit Mögglinger Beteiligung), was sie stimmlich und instrumental „drauf“ haben. weiter
  • 1070 Leser

Spanische Klavierwerke

Ein zusätzliches Sommerkonzert gibt der Gmünder Pianist Michael Nuber am Sonntag, 24. Juli, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstraße 23). Auf seiner diesjährigen Reise nach Zentral-Spanien hat er sich vom Wesen der Landschaft , der Kultur und der Menschen inspirieren lassen. Das Ergebnis kann man jetzt hören. Es ist weiter
  • 439 Leser

Vampire tanzen nicht mehr lange

Furiose Tanzszenen, opulente Kulissen und die rockig gefühlvollen Balladen von Jim Steinman: Das Publikum in Stuttgart hat die Vampire durch seine Begeisterung längst unsterblich gemacht. Nun steht der Abschied bevor, nur noch 100 Vorstellungen von „Tanz der Vampire“, bis sich Mitte Oktober die Särge der Vampirgruft im Stuttgarter Stage weiter
  • 263 Leser

Stumpfes im Schlosspark Essingen

Innerhalb der Reihe „Kultur im Park“ präsentieren die Stumpfes ihre neue CD „Wohlwär“ open air am Samstag, 23. Juli, ab 20 Uhr im Schlosspark in Essingen. Die ‚Stumpfes’ holen sich Jazz, Blues, Folk, Rock und die Lieder ihrer Heimat nach Hause und beleben sie mit der bodenlosen Tiefe schwäbischer Mundart. Am Ende weiter
  • 440 Leser

Weil es möglich ist

Rafael Horzon schreibt „das weiße Buch“ über sich selbst. Über den Student des Lateinischen, der Philosophie und der Atomphysik. Über den Paketzusteller, den Möbelhersteller, den Nachtclubbesitzer. Eine fantastische Reise, durch das Leben eines kreativen Machers. weiter
  • 4
  • 295 Leser

Sommer, Sport und kalte Schnauzen

Was gibt es Schöneres als mit seinen Freunden einen herrlichen Sommertag zu verbringen?Während die einen nur faul in der Sonne liegen wollen, begeistern sich die anderen für einen sportlichen Wettkampf. Schon lange haben die Hunde „Die völlig verrückte Hundeolympiade“ herbeigesehnt, die Spannung ist kaum mehr auszuhalten, aber jetzt ist weiter
  • 298 Leser

„Neun Monate für Zaz gekämpft“

Im November feiert Aalener Jazzfest 20. Geburtstag
Zwanzig Jahre sind kein Jubiläum, aber Grund genug zu feiern. Nach zwei Dekaden hat das Aalener Jazzfest längst zu sich selbst gefunden. Der „kunterbunt e.V.“ und die Stadt Aalen stellten jetzt das vorläufige Programm für das Jazzfest 2011 vor. Die Veranstalter haben neben dem bereits vorab bekannt gegebenen Auftritt der SWR-Big-Band und weiter
  • 5
  • 711 Leser

Polizeibericht

Rad löst sich bei FahrtLorch. Während der Fahrt verlor ein 19-jähriger Autofahrer das linke Vorderrad seines Fahrzeuges. Der junge Mann war am Mittwochmorgen kurz nach 8 Uhr auf der B 29 Höhe an der Abfahrt Lorch-Waldhausen unterwegs, als sich das Rad löste und gegen den Kühlergrill eines nachfolgenden Fahrzeuges prallte. Dadurch entstand ein Schaden weiter
  • 536 Leser

Betrugsmasche mit Prepaidkarten

Essingen. Die Polizei weist auf eine neue Betrugsmasche hin: In Essingen bat ein Kunde einer Tankstelle in der Bahnhofstraße um eine Baraufladung von 15 Euro für sein Handy. Der Mann, der während des Verkaufsgesprächs sein Mobiltelefon in Händen hielt, fertigte mit diesem ein Lichtbild vom Quittungsstreifen an. Anschließend wies er die Aufladung zurück weiter
  • 517 Leser

Bögerl-Kinder kritisieren Polizei

Früherer Sparkassenchef wird nicht neben seiner Frau bestattet– Neue Spekulationen im Mordfall Maria Bögerl
Thomas Bögerl wird nicht neben seiner Frau auf dem Heidenheimer Waldfriedhof bestattet, sondern in Herrieden bei Ansbach. In der Todesanzeige erheben die Hinterbliebenen schwere Vorwürfe, unter anderem gegen die Polizei. weiter
  • 2
  • 6113 Leser

Angestellter ‚Gärtner’ verknackt

Weiteres Verfahren in Sachen Cannabis-Großproduktion
Ein 35-Jähriger musste sich am Mittwoch vor dem Ellwanger Landgericht wegen Marihuana-Vertriebs im großen Stil verantworten. Der geständige Angeklagte wurde wegen Beihilfe zu Haft, Suchttherapie und einer Geldstrafe verurteilt. weiter
  • 579 Leser

Ideen für ein gutes Miteinander

Lokales Bündnis für Familien in Böbingen möchte sich breiter aufstellen
Seit vier Jahren wird in Böbingen an einer lückenlosen Früh-, Nachmittags- und Ferienbetreuung gebastelt. Mit Erfolg. Doch die Initiatoren, Gabi Ernst und der Elisabethenverein, wollen das Angebot noch mehr perfektionieren und noch mehr Menschen einbinden. Bei der Auftaktveranstaltung „Lokales Bündnis für Familien“ kamen einige Ideen zusammen. weiter
  • 294 Leser

Erlebnispädagogik statt Lernen in der Schule

Fünft- und Sechstklässler der Werkrealschule Mögglingen-Böbingen beim Klettern im Eselsburger Tal und beim Kanufahren an der Brenz
Gemeinsam mit ihren Lehrern verbrachten die Klassen fünf und sechs der Werkrealschule Mögg–lingen-Böbingen mehrere Tage im Naturfreundehaus „Hasenloch“ in Giengen an der Brenz. weiter
  • 434 Leser

Ladegerät löst Brand aus

3500 Euro Sachschaden an Geräten und Modellfliegern in Oberkochen

Oberkochen. Zu einem Brand, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro entstand, kam es am Mittwochmittag gegen 12 Uhr. Im angrenzenden Gartenhaus seines Wohngebäudes hatte ein Modellflieger den Akku für seine Flugzeuge in die Ladestation gesteckt. Aufgrund eines technischen Defektes geriet der Akku in Brand, wodurch eine in der

weiter
  • 763 Leser

Neue Betrugsmasche mit Handy-Prepaidkarten

Quittungsstreifen abfotografiert und wieder zurückgegeben

Aalen. Bereits am Freitag, 8.Juli, bat ein Kunde im Verkaufsraum einer Tankstelle in der Bahnhofstraße um eine Baraufladung von 15 Euro für sein Handy. Der Mann, der während des Verkaufsgesprächs sein Mobiltelefon in Händen hielt, fertigte mit diesem ein Foto vom Quittungsstreifen an. Anschließend wies er die Aufladung

weiter
  • 1248 Leser

51-Jährige bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Am Mittwochmittag in Hofen - Die Polizei sucht Zeugen

Aalen-Hofen. Lebensgefährliche Kopfverletzungen zog sich eine 51-jährige Frau bei einem Sturz am Mittwochmittag kurz vor 13 Uhr zu. Die Frau wurde bewusstlos von einer zufällig vorbeikommenden Ärztin aufgefunden und erstversorgt. Über den Hergang des Sturzes konnte anhand der Spurenlage festgestellt werden, dass die 51-Jährige

weiter
  • 1250 Leser

Dorffest in Hönig

Am Samstag und Sonntag, 16. und 17 Juli, mit Musik und leckerer Kulinarik
Eine starke Gemeinschaft lädt einRuppertshofen-Hönig. Sie stellen den Maibaum, sie bieten Programm für Kinder, sie haben eine starke Jugendarbeit und unterhalten das Dorfhaus. Die Liste an Aktivitäten der Dorfgemeinschaft Hönig könnte beliebig weitergeführt werden. Sie haben sich der Pflege der Kultur und des Zusammengehörigkeitsgefühls im Ruppertshofener weiter
  • 172 Leser

Eine Nacht in der Zelle

Betrunken randaliert

Aalen. Am Donnerstagmorgen gegen 1.50 Uhr wurde die Polizei verständigt, weil in der Reiherstraße ein Mann randalieren würde. Zudem würde er nur mit einer Unterhose bekleidet auf der Straße umherlaufen. Beim Eintreffen der Polizeibeamten hatte der 35-Jährige, der unter erheblicher Alkoholbeeinflussung stand, bereits mehrere

weiter
  • 2
  • 977 Leser

Regionalsport (19)

Mehr als 100 Schüler gemeldet

Leichtathletik, Meisterschaften
Die Schülerinnen und Schüler C M/W 11/10 ermitteln in Unterkochen am Samstag ihre Regionalmeister in den Einzeldisziplinen. Beginn ist um 9.30 Uhr. weiter
  • 106 Leser

800 Teilnehmer werden erwartet

Turnen: Gaukinderturnfest
Das Gaukinderturnfest des Turngaus Ostwürttemberg findet am Sonntag in Hüttlingen statt. Rund 800 Teilnehmer werden am Spiel- und Wettkampftag erwartet. weiter
  • 164 Leser

Großes Reitturnier in Gmünd

Reitsport: Turnier mit Dressurcup-Finale 2011 und Etappe der Ostalb-Horse-Tour
Das große Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Gmünd am Samstag und Sonntag wird viele Höhepunkte bieten: das Dressurcup-Finale, die zweite Etappe der Ostalb-Horse-Tour sowie Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse M. weiter
  • 233 Leser

Tag des Mädchenfußballs

Fußball: Für jede Altersgruppe
Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Tag des Mädchenfußballs in den WFV-Bezirken. Dieser findet am Samstag ab 10.30 Uhr in Steinheim statt. weiter
  • 147 Leser

Die LGS-Titelhatz geht weiter

Leichtathletik, Mehrkampf
An mindestens vier Schauplätzen gehen die Athleten der LG Staufen an den Start. In Pliezhausen finden die Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften der A-Jugend statt. weiter
  • 147 Leser

Sport in Kürze

Vierter und ZehnterFußball. Die F-Jugendlichen des TSV Großdeinbach erreichten beim Turnier in Korntal nach starken Leistungen den vierten und zehnten Platz. Weitere Programmpunkte waren ein Spiel mit den Eltern und Trainern sowie der Besuch im Spieleland Sensapolis.Alex Senkin auf Rang zwei Gorodki. Beim „3. Gorodki- Forum“ in Karlsruhe weiter
  • 167 Leser

Zwei starke Wettkämpfe

Turnen, Gaukindertreffen
Beim Gaukindertreffen in Giengen turnten zum Wettkampfabschluss die Turnerinnen der SG Bettringen ganz zur Freude ihrer Trainerinnen Christine Blaschke und Nadine Gröter zwei starke Wettkämpfe. weiter
  • 160 Leser

Gegen Boll wird getestet

Fußball, Oberliga: Normannia Gmünd spielt beim Vorbereitungsturnier in Bonlanden
Die Normannia-Fußballer treten am Samstag bei einem Vorbereitungsturnier in Bonlanden an. Die Gmünder Gruppengegner sind die Verbandsligisten TSV Essingen und SV Göppingen. weiter
  • 318 Leser

Sportmosaik

An Erfahrung mangelt es ihm mit Sicherheit nicht: Acht Jahre lang war Michael Hieber Spielertrainer der TSB-Handballer, 2007 hat er mit dem Aufstieg in die Württembergliga aufgehört. Seitdem hat der Verein ein Jahr Pascal Morgant, zwei Jahre Rolf Kölle und ein Jahr mit Ralf Rascher als Trainer hinter sich gebracht. Und nun wieder Hieber? Das TSB-Urgestein weiter
  • 262 Leser

Kurz vor der Profikarriere

Kickboxen, US Open: Der Schwäbisch Gmünder Kickboxer Maurizio Granieri holt in den USA den Titel
Nicht häufig passiert es, dass ein europäischer Kickboxer ein Turnier in den Vereinigten Staaten gewinnt, doch ein Schwäbisch Gmünder hat es geschafft: Der amtierende Weltmeister im Kickboxen Maurizio Granieri (23) siegte beim bedeutendsten Turnier der USA, den US Open, und steht nun kurz vor der Profikarriere. weiter
  • 393 Leser

Heubacher sind im Landesfinale

Leichtathletik, Jugend trainiert für Olympia: Rosenstein-Gymnasium schafft Quali
Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ erreichten die Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 1998 und jünger) beim Kreisfinale in Ellwangen den ersten Platz. weiter
  • 141 Leser

„Let’s dance!“ holt den Titel

Tanzen, Süddeutsche Meisterschaft: Spraitbacher Studio auf Platz eins im Hip Hop
Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Dettingen/Erms räumte das Spraitbacher Tanzstudio „Let’s dance!“ ab. Die fünf Mädels sicherten sich im Hip Hop den Titel und lösten somit das Ticket für die Deutsche Meisterschaft im Oktober in Mühlheim an der Ruhr. weiter
  • 156 Leser

Traumtrikots für SG Bettringen

Soviel steht fest: Einen deutschen Finalsieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen können sie nicht bewundern. Dafür freuen sich die F-Junioren der SG Bettringen jetzt über einen nagelneuen Trikotsatz, den sie im Rahmen der WM-Vorbereitungen bei der Aktion Traumtrikot der Gmünder Tagespost und der Fa. Fielmann gewonnen haben. GT-Sportchef Werner weiter
  • 188 Leser

Mit Musik geht alles besser

Leichtathletik, Springen
Beim „Springen mit Musik“ im Schwarzwaldort Weisenbach war die LG Staufen mit sechs Athleten vertreten. Die vier persönlichen Bestleistungen zeigen: Musik kann auch Leichtathleten beschwingen. weiter
  • 147 Leser

Mit Nationalspielern in Aalen

Fußball: Der VfR Aalen empfängt am Freitag um 19 Uhr Lech Posen
In der polnischen Nationalmannschaft spielen Gregorz Wojtkowiak, Hubert Wolakiewicz, Marcin Kikut und Rafal Murawski an der Seite von Jakub Blaszczykowski und Robert Lewandowski von Borussia Dortmund. Am Freitag wollen sie mit Lech Posen dem VfR Aalen in der Scholz-Arena (Beginn 19 Uhr) die Grenzen aufzeigen. weiter
  • 171 Leser

SVG ist an zwei Orten im Einsatz

Schwimmen, Meisterschaften
Noch einmal ist beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Wochenende ein Großkampftag angesagt. An zwei Orten geht es dabei auf 50m-Bahnen um Titel bei den Württembergischen Jugend- und Junioren-Meisterschaften. weiter
  • 145 Leser

Rascher und der TSB trennen sich

Handball, Württembergliga: Sieben Wochen vor dem Saisonstart muss der Verein einen neuen Trainer suchen
Paukenschlag beim TSB Gmünd: Sieben Wochen vor dem ersten Pflichtspiel und mitten in der Vorbereitung haben der Verein und Trainer Ralf Rascher beschlossen, getrennte Wege zu gehen. Nun braucht der Württembergligist vor allem eines: eine schnelle Nachfolgelösung – und die muss aufgrund des Zeitpunkts fast zwangsläufig intern gefunden werden. weiter
  • 5
  • 440 Leser

Überregional (89)

Alte Vorurteile könnten wieder aufblühen

Frauen und Sport - das passt nicht zusammen. Mit dieser schlichten Formel ist dem weiblichen Geschlecht über Jahrhunderte der sportliche Wettbewerb untersagt worden. Erst seit etwa hundert Jahren erobern Frauen eine Disziplin nach der anderen. Der Fußball, eine der letzten Bastionen, sollte jetzt bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land genommen werden. weiter
  • 268 Leser

Anschlagsserie in Mumbai

Mindestens 21 Menschen sterben bei drei Explosionen
Mehr als zweieinhalb Jahre nach der verheerenden Terrorserie im westindischen Mumbai ist die Finanzmetropole erneut von Anschlägen erschüttert worden. Mindestens 21 Menschen seien getötet worden, als gestern in drei Stadtteilen Sprengsätze explodierten, sagte der Ministerpräsident des Staates Maharashtra, Prithviraj Chavan. 120 Menschen sollen verletzt weiter
  • 238 Leser

Attraktionen gehen aus

Dem Mercedes Cup gehen die Attraktionen aus. Nach sechs von sieben deutschen Spielern schied auch Top-Favorit Gael Monfils (Frankreich) aus. Der an Nummer eins gesetzte Weltranglisten-Siebte unterlag dem Rumänen Victor Hanescu 6:2, 6:7 (7:9), 4:6. Dann wurden alle Spiele wegen starken Regens abgebrochen. Davon betroffen war auch der letzte deutsche weiter
  • 284 Leser

Auf einen Blick vom 14. Juli

FUSSBALL WM, Frauen, Halbfinals Japan - Schweden 3:1 (1:1) Japan: Kaihori - Kinga, Iwashimizu, Kumagai, Sameshima - Ohno (86. Takase), Sakaguchi, Sawa, Miyama (89. Kamionobe) - Ando, Kawasumi (74. Nagasato) Schweden: Lindahl - Svensson, Larsson, Rohlin, Thunebro - Forsberg (65. Jakobsson), Marie Hammarström (69. Landström), Dahlkvist, Sjögran - Schelin, weiter
  • 341 Leser

Bayreuth-Mäzene verteidigen Kartenkontingent

Die Mäzene der 'Gesellschaft der Freunde von Bayreuth' haben ihr Kontingent von 14 000 Tickets für die diesjährigen Wagner-Festspiele verteidigt. 'Das sind keine Freikarten, jedes Ticket wird bezahlt', sagte Vorstandschef Georg von Waldenfels in Bayreuth. Der Bundesrechnungshof hat die Vergabepraxis bei den Festspieltickets jüngst kritisiert, da nur weiter
  • 458 Leser

Begriffsbestimmung

Ein Stresstest ist ein theoretisch durchgespielter Fall. Es wird analysiert, ob die Banken über ausreichend (mindestens 5 Prozent) Eigenkapital als Puffer bei Krisen verfügen. Zugrunde gelegt werden für die deutschen Banken ein Rückgang des Wirtschaftswachstums über zwei Jahre von 4,6 Prozent bei gleichzeitig steigenden Zinsen und einem Einbruch an weiter
  • 322 Leser

Bub auf Spritztour

14-Jähriger braust mit Vaters Ferrari davon
Mit Papas Ferrari ist ein 14-Jähriger vom Parkplatz einer Polizeidienststelle in Hof (Bayern) davongebraust. Die Folge war eine mehrstündige Fahndung. Die Familie aus Spanien hatte das 200 000-Euro-Auto gerade in Berlin gekauft und war auf der Rückfahrt. Da sie keine Pässe dabei hatten, brachte die Polizei die Eltern auf die Wache. Der Sohn sollte aufs weiter
  • 258 Leser

Bund versilbert die Reste der Treuhandanstalt

Auf einen Milliardenerlös kann Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) beim Verkauf der TLG Immobilien GmbH hoffen. Mit der Ankündigung der Veräußerung macht er Ernst mit seinem Plan, höhere Einnahmen durch den Verkauf von Bundesbeteiligungen zu erzielen. Zudem stößt er einen der letzten Reste der Treuhandanstalt ab. In ihr war nach der Wende der weiter
  • 371 Leser

Buße für Hacker-Journalismus

Murdoch verzichtet auf 'BSkyB'-Übernahme - Empfindlicher Rückschlag für Medienmogul
Jahrzehntelang waren die britische Politik und Rupert Murdoch eng verbandelt. Jetzt schlägt dem Medienzar eisiger Wind entgegen. Sein Wunsch, BSkyB zu übernehmen, ging nicht in Erfüllung. weiter
  • 363 Leser

Cavendish schlägt zurück

Brite holt bei der Tour seinen dritten Tageserfolg
Mark Cavendish hat sich nach 24 Stunden für die Niederlage von Carmaux revanchiert und sich bei der Tour de France seinen insgesamt 18. Etappenerfolg seiner Karriere gesichert. In Lavaur ließ der 26-jährige Brite gestern Vortagessieger André Greipel keine Chance und verwies den gebürtigen Rostocker im Ziel der elften Etappe auf den zweiten Platz. 'Es weiter
  • 275 Leser

CSU streitet über Studiengebühr

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat mit einem Vorstoß zur Überprüfung der Studiengebühren seine CSU/FDP-Koalition auf kaltem Fuß erwischt. Seehofer sagte der 'Augsburger Allgemeinen', dass bis Herbst eine detaillierte Bilanz gezogen werden solle. 'Es kann nicht sein, dass wir Gebühren erheben und nicht wissen, wofür wir sie ausgeben.' weiter
  • 251 Leser

Der Tiefschlag wirkt nach

Nach dem Olympia-2018-Debakel geraten weitere Pläne ins Stocken
Die erste Enttäuschung ist verdaut, eine neue Bewerbung nicht in Planung. Noch nicht. Ehe der Deutsche Olympische Sportbund sich wieder bemüht, soll erst die Konkurrenz begutachtet werden. weiter
  • 278 Leser

Deutsche Bank macht Tempo

Die Entscheidung über die künftige Führungsspitze der Deutschen Bank könnte nach Einschätzung aus Aufsichtsratskreisen noch im Juli fallen. 'Es könnte sein, dass man sich in der nächsten Aufsichtsratssitzung am 26. Juli auf die Doppelspitze einigt', hieß es aus dem Gremium. Allerdings seien noch eine Reihe von Fragen offen. Durchsetzen könnte sich ein weiter
  • 373 Leser

Deutsche Bank: Nachfolge bald geregelt?

Die Entscheidung über die künftige Führungsspitze der Deutschen Bank könnte nach Einschätzung aus Aufsichtsratskreisen noch im Juli fallen. 'Es könnte sein, dass man sich in der nächsten Aufsichtsratssitzung am 26. Juli auf die Doppelspitze einigt', hieß es aus dem Gremium. Allerdings seien noch eine Reihe von Fragen offen. 'Wir werden im Aufsichtsrat weiter
  • 449 Leser

Deutsches Kind stirbt in ungenehmigtem Pool

Von Abwasserrohr angesaugt und ertrunken - Bulgarisches Hotel hatte keine Zulassung
Ein deutsches Mädchen ist in einem illegalen Swimmingpool in Bulgarien umgekommen. Die 13-Jährige wurde von einem ungenügend gesicherten Abwasserrohr aufgesaugt und ertrank. Sie starb später in einer Klinik der Schwarzmeerstadt Warna. Der Hotel-Pool war der Gemeinde Warna zufolge noch nicht offiziell zugelassen. Das Drama ereignete sich im Schwarzmeer-Badeort weiter
  • 337 Leser

Die beiden Partner in Zahlen

Die Deutsche Börse in Frankfurt wurde im Jahr 1585 gegründet. Im vergangenen Jahr setzte der Handelsplatz 2,1 Mrd. Euro um und machte 417,8 Mio. Euro Gewinn. Für das Unternehmen arbeiten 3300 Mitarbeiter. Die Fusion brächte für Frankfurt Synergien: 400 Mio. Euro jährlich weniger Kosten, 150 Mio. Euro mehr Umsatz. Die New York Stock Exchange (NYSE) wurde weiter
  • 460 Leser

Die meisten bleiben dem Film treu

Was aus den 'Harry-Potter'-Hauptdarstellern geworden ist
Die Hauptrollen in den 'Potter'-Filmen hat das Leben dreier junger Briten vor 10 Jahren verändert: Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint. Jetzt sind sie erwachsen. weiter
  • 390 Leser

Die neue Superbörse

Fusion Frankfurt und New York: 6300 Mitarbeiter, 2 Milliarden Gewinn
Die Aktionäre in Frankfurt und New York haben ihre Zustimmung gegeben. Damit ist der Weg zum weltweit größten und profitabelsten Börsenplatz geebnet. Einen Namen hat die neue Börse aber noch nicht. weiter
  • 464 Leser

Die Volksabstimmung

Damit eine Volksabstimmung in Gang kommt, sammelt eine Initiative mindestens 10 000 Unterschriften, um ein Volksbegehren zu beantragen. Dem Volksbegehren müssen 16,6 Prozent der Wahlberechtigten zustimmen. Kommt es zur Volksabstimmung, müssen 33,33 Prozent der Wahlberechtigten zustimmen, um dem Anliegen zum Erfolg zu verhelfen. Das sind im Südwesten weiter
  • 329 Leser

Die Vortänzerin im Fokus

Für Lotta Schelin, Star des schwedischen Teams, zählt nur das Kollektiv
Die Schwedinnen strotzen bei der WM vor Selbstvertrauen. Sinnbild der erfolgreichen Tre Kronor ist Lotta Schelin. Der Star des Teams muss nicht treffen, um die Mannschaft mitzureißen - tut es aber doch. weiter
  • 302 Leser

Duell der Titelsammler im Viertelfinale

Das Viertelfinal-Duell der Rekord-Champions Argentinien und Uruguay (beide 14 Titel) bringt den lange ersehnten Schwung in die Copa America. Die 'Urus' zogen nach einem 1:0 (1:0) durch ein Tor von Alvaro Pereira (14.) gegen Mexiko als Zweiter der Gruppe C in die Runde der letzten Acht ein. Dort wartet am Samstag der Turnier-Gastgeber als Sieger der weiter
  • 299 Leser

Ein Hoch auf Abby Wambach

USA nach 3:1 über Frankreich im WM-Finale
Topfavorit USA steht im Fußball-Endspiel der Frauen-WM. Die Amerikanerinnen feierten im Halbfinale gegen Frankreich einen 3:1-Erfolg. weiter
  • 308 Leser

Energie-Verband: Neue Kraftwerke sind alternativlos

Die Energiewende wird aus Sicht des Branchenverbandes im Südwesten auch in Baden-Württemberg zu mehr Gas- und Kohlekraftwerken sowie einem Ausbau der Leitungsnetze führen. Das Abschalten der Atomkraftwerke ziehe zwangsläufig den Bau neuer herkömmlicher Kraftwerke nach sich, sagte der Präsident des baden-württembergischen Verbandes für Energie- und Wasserwirtschaft weiter
  • 320 Leser

Es gibt Tage, da bleibt man besser im Bett

Sieben deutsche Tennisspieler an einem Tag im Einsatz - so wollten die Veranstalter die Fans zum Mercedes Cup locken. Übrig blieben am Ende nur ein Newcomer und ein bitterer Nachgeschmack. weiter
  • 215 Leser

EU will Fischfang reformieren

Angesichts schwindender Fischbestände, die das Überleben für viele europäische Fischer immer schwieriger machen, will die EU-Kommission eine Reform anstoßen. Das jährliche Aushandeln der Quoten zwischen den EU-Ländern soll durch langfristige Managementpläne ersetzt werden, die sich nach wissenschaftlichen Kriterien richten. Im Bild ein Dorsch. Foto: weiter
  • 415 Leser

EU-Gericht senkt Geldbuße für Thyssen Krupp

Der Thyssen Krupp-Konzern kommt bei einer Geldbuße wegen illegaler Absprachen mit anderen Fahrstuhlherstellern billiger davon. Das EU-Gericht erster Instanz reduzierte gestern die im Jahr 2007 verhängte Strafe der EU-Kommission von 480 auf 320 Mio. EUR. Dabei ging es um die Beteiligung an einem Kartell für Aufzüge und Rolltreppen. Nach Ansicht der Richter weiter
  • 420 Leser

Europas Banken wieder auf dem Prüfstand

Stresstests sollen Belastbarkeit zeigen - Kritiker: Sie sagen wenig und verstärken das Problem
Morgen werden die Ergebnisse des zweiten Stresstestes veröffentlicht. 91 europäische Banken, darunter 13 deutsche, haben sich der Prüfung unterzogen. Die Deutschen sind angeblich alle krisenfest. weiter
  • 444 Leser

FDP-Chef Rösler kann nicht punkten

Mit den Steuersenkungsplänen kann der neue FDP-Vorsitzende Philipp Rösler nicht punkten: Nur 31 Prozent der Bundesbürger beurteilen die Arbeit des Wirtschaftsministers nach einer Forsa-Umfrage als gut, 43 Prozent als weniger gut oder schlecht. Die Bürger hielten die Pläne für ein 'rein wahltaktisches Manöver', sagte Forsa-Chef Manfred Güllner. Ein anderes weiter
  • 353 Leser

Fernsehfilme gegen das Vergessen

Er gehörte zu den wichtigen Filmemachern des deutschen Fernsehens. Oliver Storz ist nach schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren gestorben. weiter
  • 307 Leser

Festnahme nach Dating-Show Chinese im Fernsehen identifiziert: Mordfall vor 13 Jahren

Die chinesische Polizei hat in einem 13 Jahre alten Mordfall einen Teilnehmer einer Dating-Show festgenommen. Wie die Behörden der Stadt Jilin mitteilten, kam von einem anonymen Anrufer der Tipp, dass ein Mann in der Show 'Glückliche Liga' dem mutmaßlichen Mörder 'Wu Gang' stark ähnele. Ihm wird vorgeworfen, vor 13 Jahren einen Mann vor einem Restaurant weiter
  • 261 Leser

Gebrochene Achse Ursache für Unglück

Chemiezug hatte defekte Radscheiben
Eine gebrochene Achse hat laut Gutachten das schwere Zugunglück von Müllheim verursacht. Offen bleibt, ob der Crash hätte verhindert werden können. weiter
  • 285 Leser

Gegen den 'Wildwuchs'

Schwarzwald-Tourismus fürchtet Beeinträchtigungen durch Windräder
Die grün-rote Landesregierung will die Windkraft deutlich ausbauen. Schwarzwald-Touristiker sehen diese Pläne mit Sorge. Sie fürchten, dass die Windräder die Attraktivität der Landschaft mindern. weiter
  • 234 Leser

Infos, Preise, Öffnungszeiten

Die Humboldt-Box erhebt sich 28 Meter hoch und 3000 Quadratmeter groß auf dem Berliner Schlossplatz. Bis 2018 wird sie über das Humboldt Forum informieren - der Baubeginn ist für 2014 geplant. Der Eintritt beträgt bis 15. August zwei Euro, danach vier Euro. Für Kinder bis zwölf Jahre ist er frei. Öffnungszeiten sind Montag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr, weiter
  • 258 Leser

Japan wuselt sich ins Finale

Schweden findet beim 1:3 kein Mittel gegen asiatisches Geduldsspiel
Japan hat den nächsten Favoriten vernascht: Beim 3:1 (1:1) im Halbfinale von Frankfurt hatte Schweden keine Chance. Zweifache Torschützin war die neu ins Team gekommene Nahomi Kawasumi. weiter
  • 271 Leser

Jugendämter greifen ein

Immer häufiger werden Kinder vor ihren Eltern geschützt
Das Jugendamt hat im vergangenen Jahr 10 Prozent mehr Kinder ihren Eltern weggenommen als 2009. Die Kinder waren in den Familien nicht mehr sicher. Auch Nachbarn und Lehrer schauen jetzt genauer hin. weiter
  • 321 Leser

Kalte Progression im Blick

Beseitigung des Mittelstandsbauchs kommt dreimal so teuer
Die Steuerausfälle beim Abbau der kalten Progression sind für den Staat eher verkraftbar als die Beseitigung des Mittelstandsbauchs. Das Bundesfinanzministerium nannte nun erstmals genaue Zahlen. weiter
  • 494 Leser

Kein Ansturm aus Osteuropa

. Die Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes für Menschen aus Osteuropa hat nicht zu dem befürchteten Ansturm von Jobsuchern aus Polen oder dem Baltikum geführt. Im Mai hätten sich lediglich 10 000 Beschäftigte aus den acht EU-Beitrittsländern um eine Stelle in Deutschland bemüht. Dies seien nur rund 4500 mehr als vor dem Start der EU-Arbeitnehmerfreizügigkeit, weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Zu lange verdrängt

Die Studie des Deutschen Jugendinstituts schockiert: Die Mehrheit der Schul- und Heimleiter waren in den vergangenen Jahren mit sexuellem Missbrauch konfrontiert. Nicht jeder Verdacht muss einen realen Hintergrund gehabt haben - doch vermutlich ist auch nur ein Bruchteil dessen, was sich auf Pausenhöfen, in Umkleidekabinen oder verwaisten Klassenräumen weiter
  • 190 Leser

KOMMENTAR · STROM: Altbacken und gefährlich

Keine Frage: Ein Land wie Deutschland braucht einen Stromnotfall-Plan. Denn ein Ausfall hätte enorme Konsequenzen. Ob allerdings ein altes Atomkraftwerk betrieben werden soll, um eine mögliche Stromlücke auszugleichen, ist mehr als fragwürdig. Da lassen sich energetisch, ökonomisch und sicherheitstechnisch weitaus bessere Lösungen finden. Ein Atommeiler weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR: Absurdes Theater

Erstaunliche Sorgen macht sich der Präsident der Bundesbank. Eine Steuersenkung könnte die Inflation anheizen, gibt Jens Weidmann vorsorglich zu Protokoll. Dabei sollte er wissen, dass die Pläne, die insbesondere von den Liberalen mit Nachdruck verfolgt werden, beim einzelnen Steuerzahler allenfalls in homöopathischen Dosen ankommen dürften - so bescheiden, weiter
  • 474 Leser

LBBW startet Verkauf ihrer Immobiliensparte

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat den Startschuss für den Verkauf ihrer Immobilientochter gegeben. Erste Informationen über die LBBW Immobilien GmbH mit 21 500 Wohnungen und 300 Mitarbeitern seien 'in diesen Tagen' an mögliche Kaufinteressenten gegangen, teilte die Landesbank gestern in Stuttgart mit. Der Verkauf der Tochter beruht auf einer weiter
  • 440 Leser

LBBW verkauft Immobiliensparte

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat den Startschuss für den Verkauf ihrer Immobilientochter gegeben. Erste Informationen über die LBBW Immobilien GmbH mit 21 500 Wohnungen und 300 Mitarbeitern seien 'in diesen Tagen' an mögliche Kaufinteressenten gegangen, teilte die Landesbank gestern in Stuttgart mit. Der Verkauf beruht auf einer EU-Vorgabe: weiter
  • 388 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Bedingt regierungsfähig

Die Abgeordneten der Berliner Koalition sind in die Ferien entschwunden. Sie sollten mindestens ein schlechtes Gewissen mit in die parlamentarische Sommerpause genommen haben, denn die meisten ihrer Hausaufgaben sind unerledigt geblieben. Das Register ungelöster Probleme beginnt bei der vom Bundesverfassungsgericht schon vor drei Jahren in Auftrag gegebenen weiter
  • 283 Leser

Marica verlässt VfB

Vertrag mit dem rumänischen Stürmer ist aufgelöst
Stürmer Ciprian Marica verlässt den VfB Stuttgart nach vier Jahren. Der schon seit Monaten in Ungnade gefallene Rumäne und der Fußball-Bundesligist einigten sich auf die Auflösung des noch bis 2012 befristeten Vertrages. Marica war bei den Stuttgartern bereits im Februar nach einem Streit mit Trainer Bruno Labbadia aussortiert worden. Sein letztes Spiel weiter
  • 337 Leser

Missbrauch weit verbreitet

Verdachtsfälle an jeder zweiten deutschen Schule - Auch jugendliche Täter
An jeder zweiten Schule hat es in den vergangenen drei Jahren einen Verdacht auf Missbrauch gegeben. Urheber der Qualen waren oft Gleichaltrige. weiter
  • 411 Leser

MITTWOCH-LOTTO

28. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 25 26 30 39 47 Zusatzzahl5 Superzahl1 SPIEL 77 2 4 4 4 0 8 7 SUPER 6 6 3 7 3 7 5 ohne Gewähr weiter
  • 417 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. Juli

Eine Australierin (44) muss wegen Urinierens in der Öffentlichkeit vor Gericht: Die Frau saß auf der Tribüne eines Rugby-Stadions, als sie offenbar ein dringendes Bedürfnis verspürte. Sie zog an Ort und Stelle die Hose herunter. Ein Rugby-Fan hinter ihr filmte die Aktion und stellte das bei YouTube ins Internet. Tausende sahen den Film - auch die Polizei. weiter
  • 301 Leser

Neuer Leiter für die Windsbacher

Der renommierte Windsbacher Knabenchor hat einen neuen Leiter. Der 37-jährige Martin Lehmann aus Wuppertal folgt auf Karl-Friedrich Beringer, der nach 34 Jahren das Amt zum Jahresende abgibt. Der Rat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern bestätigte am Dienstag die Berufung Lehmanns durch das Kuratorium des Chores, wie eine Sprecherin sagte. weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN vom 14. Juli

Blutiger Ehekrach Eine Kalifornierin hat ihrem Mann den Penis mit einem Küchenmesser abgeschnitten, das Glied in den Müllhäcksler geworfen und erst danach den Notarzt gerufen. Der fand den schwer blutenden 51-Jährigen ans Bett gefesselt, meldet die Polizei in Garden Grove. Er ist nach einer Operation in ernstem Zustand. Die 48-Jährige hatte ihm ein weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 14. Juli

Ai Weiwei kommt nach Berlin Der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei hat das Angebot einer Gastprofessur an der Berliner Universität der Künste (UdK) angenommen, wie die Hochschule mitteilte. Wann Ai Weiwei aus China ausreisen könne, sei ungewiss, heißt es. Der Künstler war am 22. Juni gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen worden. Zuvor weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN vom 14. Juli

Flugzeug gepfändet Im Streit um eine Millionenforderung gegen sein Land ist das Flugzeug des thailändischen Kronprinzen Maha Vajiralongkorn in München beschlagnahmt worden. Der Schritt sei 'ultima ratio' (das letzte Mittel) gewesen, teilte der Insolvenzverwalter des früheren Baukonzerns Walter Bau, Werner Schneider, mit. Die Boeing 737 des Kronprinzen weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 14. Juli

Ärger wegen Pokalspiel Fußball: HS3>]Auf der Suche nach einem Ersatzspielort für das Pokal-Erstrundenduell gegen Eintracht Frankfurt hat sich Viertligist Hallescher FC die nächste Absage eingehandelt. Nachdem der Klub gestern bekanntgab, dass das Pokalspiel am 30. Juli in Nürnberg ausgetragen wird, kam kurz danach das überraschende Dementi. Die Stadt weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 14. Juli

Salvator oder Staufer? Schwäbisch Gmünd - Wie soll der Tunnel von Deutschlands teuerster Ortsumgehung durch Schwäbisch Gmünd heißen? Die Stadt und das Regierungspräsidium Stuttgart hatten zu Vorschlägen aufgerufen. Bisheriger Spitzenreiter bei den Hunderten von Vorschlägen aus der Bevölkerung ist 'Salvator'. Der erinnert an die gleichnamige historische weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 14. Juli

Engpässe bei Audi Die Autohersteller Audi kämpft mit Engpässen bei Zulieferern. 'Uns fehlen Einheiten, weil einige Zulieferer noch nicht auf dem Kapazitätsstand sind wie vor der Krise', sagte der Chef des Autoherstellers, Rupert Stadler, dem Magazin 'Auto Motor und Sport'. Aufgrund dieser Engpässe sowie Produktionseinschränkungen durch einen Werksausbau weiter
  • 553 Leser

Nur in den Lagern ist Hoffnung

Hunger! In einem Flüchtlingslager im somalischen Mogadischu warten Kinder auf etwas Essbares. Wie vermutlich mehr als zehn Millionen Menschen werden sie von einer der schlimmsten Dürren am Horn von Afrika heimgesucht. Uno und Hilfsorganisationen bitten um Spenden (Brennpunkt). Foto: dapd weiter
  • 398 Leser

Nur mäßige Nachfrage nach Bürgerarbeit

Zahl der bewilligten Stellen für Langzeitarbeitslose weiter deutlich unter Plan
Das Modellprojekt 'Bürgerarbeit' zur Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen verläuft weiterhin schleppend. Bis 30. Juni bewilligte das Bundesverwaltungsamt bundesweit 12 782 Stellen, wie aus einer aktuellen Übersicht der Behörde hervorgeht. In Baden-Württemberg sind es gerade mal 414 Stellen. Die Zahlen liegen damit deutlich unter den ursprünglichen weiter
  • 278 Leser

Nur wenige kommen später ohne Hilfe klar

Über die Hälfte der Kinder und Jugendlichen (57 Prozent), die zu ihrem Schutz vorübergehend aus der Familie genommen wurden, war laut Statistischem Landesamt zwischen 14 und 18 Jahre alt. 17 Prozent hatten das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet. Knapp drei Viertel der Kinder und Jugendlichen (2185) wurden vorübergehend in einer Einrichtung untergebracht. weiter
  • 280 Leser

Passionierte Nachwehen

Oberammergauer Spielleiter Christian Stückl hat nach Thomas Manns Roman 'Joseph und seine Brüder' inszeniert
Erst ein Jahr ist vergangen, da wagt sich Christian Stückl wieder an die Bibel: Der Passionsspielleiter zeigt in Oberammergau 'Joseph und seine Brüder'. weiter
  • 244 Leser

Polizei: Beamter in Zivil hat nicht provoziert

Der bei einer Demonstration von Gegnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 am 20. Juni verletzte Zivilpolizist hat den Protest nicht angeheizt. Dies teilte die Polizei gestern in Stuttgart nach der Auswertung des Beweismaterials mit. Die Staatsanwaltschaft sehe keinen Anlass zur Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen den 42-Jährigen. Wegen des Angriffs weiter
  • 273 Leser

Quorum bleibt unangetastet

Landtagsdebatte zeigt: Keine Mehrheit für Verfassungsänderung
Die Regeln für Volksabstimmungen in Baden-Württemberg werden bis auf weiteres nicht geändert. Das zeichnet sich nach der gestrigen ersten Debatte zur von Grün-Rot gewollten Verfassungsänderung ab. weiter
  • 296 Leser

Rupert Murdochs Medienreich

Zum Medienimperium des Australiers Rupert Murdoch zählen diverse Zeitungshäuser. Eine Auswahl: Großbritannien: 'The Times', 'The Sun', 'News of the World' (alle London) USA: 'The Wall Street Journal' (New York), 'New York Post' Asien: 'The Wall Street Journal Asia' (Hongkong) Australien: Rund 150 Titel, darunter 'The Australian' (Sydney) weiter
  • 346 Leser

Russland fürchtet um seine Intelligenzija

Jeder Fünfte will sein Glück im Ausland versuchen - Vor allem Akademiker wandern aus
Viele Russen kehren ihrer Heimat den Rücken - sie kaufen Immobilien in Deutschland und anderen EU-Ländern. Ihre Abwanderung ist auch eine Abstimmung mit den Füßen gegen die Zustände im eigenen Staat. weiter
  • 326 Leser

RWE baut keine Kraftwerke mehr

. Trotz drohender Stromengpässe in Deutschland tritt der Energiekonzern RWE beim Bau neuer Kohle- und Gaskraftwerke auf die Bremse. Der Chef der für den Kraftwerksbau zuständigen Konzernsparte RWE Technology, Matthias Hartung, sagte in Essen, der Konzern werde vorläufig keine weiteren Neubauten konventioneller Kraftwerke in Auftrag geben. Denn derartige weiter
  • 426 Leser

Rüstungsgeschäfte statt Friedensmission

Der deutsche Verteidigungsminister besucht Israel in einer kritischen Phase
Thomas de Maizière war vorsorglich gewappnet: Doch Israel machte bei seinem Besuch deutlich, dass es eine internationale Friedensmission ablehnt. weiter
  • 281 Leser

Saisonarbeiter auf Jobsuche

Mit der WM enden viele Verträge - Blatters Finalplatz ist fertig
Was tun, wenn die WM vorbei ist? Für viele Mitarbeiter des Organisationskomitees heißt es jetzt Bewerbungen schreiben, denn ihre Saison ist vorbei. Auch Doris Fitschens Zukunft beim DFB ist ungewiss. weiter
  • 323 Leser

Schachtel mit Häppchen

Fünfstöckige Humboldt-Box wirbt für das Berliner Stadtschloss
Elegant ist sie nicht, dafür aber riesig groß: In der Humboldt-Box in Berlin-Mitte können sich Besucher über das 'Humboldt Forum' im neuen Stadtschloss informieren. Das Beste an dem Gebäude ist der Ausblick. weiter
  • 313 Leser

Schwarz-Gelb im Sinkflug

SPD laut Wahltrend erstmals seit April wieder vor Grünen
Die schwarz-gelbe Bundesregierung geht mit miserablen Umfragewerten in die Sommerpause: Im Wahltrend von 'Stern' und RTL kommen Union und FDP zusammen auf 35 Prozent. SPD und Grünen würden derzeit bei einer Bundestagswahl gemeinsam 47 Prozent und damit die absolute Mehrheit der Mandate erreichen. Die Union sinkt im Vergleich zur Vorwoche um zwei Punkte weiter
  • 262 Leser

Silvia Neid hat aufgeräumt und macht weiter

Silvia Neid hat ihre Sinnkrise überraschend schnell überwunden und bleibt Trainerin der deutschen Fußball-Frauen. Vier Tage nach dem bitteren Viertelfinalaus bei der Heim-WM entschied sich die 47-Jährige nach einem Gespräch mit den DFB-Verantwortlichen, ihren erst vor dem Turnier bis 2016 verlängerten Vertrag zu erfüllen. 'Nach dem auch für mich enttäuschenden weiter
  • 251 Leser

Steuertipp für Streithähne

Finanzielle Erleichterung für alle Streithähne: Wer seinen Nachbarn verklagt oder auch seinen Chef, kann die Prozesskosten jetzt absetzen. weiter
  • 324 Leser

STICHWORT · MISSBRAUCH: Aufklärung in der Kirche

Die katholische Kirche will sexuellen Missbrauch von Minderjährigen auf Grundlage von Personalakten wissenschaftlich und unabhängig aufarbeiten lassen. Sie ermöglicht erstmals kirchenfremden Fachleuten Zugang zu den Archiven. Die Bischöfe wollten eine 'ehrliche Aufklärung' und 'der Wahrheit auf die Spur kommen', sagte der Trierer Bischof und Missbrauchsbeauftragte weiter
  • 284 Leser

Streit um Stellenzuwachs

Schwarz-Gelb geht mit grün-roter Personalpolitik hart ins Gericht
'Günstlingswirtschaft' oder politische Notwendigkeit? Dass Grün-Rot in den Ministerien auf mehrere Jahre befristet 200 zusätzliche Stellen schafft, sorgte im Landtag für eine ungewöhnlich hitzige Debatte. weiter
  • 324 Leser

Sturm fällt Bäume

Nach dem schweren Gewitter am Dienstagabend blockierte ein Baum eine Bahnstrecke im Ostalbkreis. Die Bergungsarbeiten bei Ellwangen dauerten auch gestern noch an. Ein Regionalzug prallte gegen das Hindernis, die 15 Passagiere und das Zugpersonal blieben unverletzt. In den übrigen Landesteilen hatte der Sturm laut Polizeiangaben keine schwereren Folgen. weiter
  • 267 Leser

Suche nach Indizien im Mordfall Bögerl

Die Auswertung der im Hause Bögerl sichergestellten Gegenstände läuft auf Hochtouren, sie wird aber noch einige Zeit dauern. Bislang fanden sich keine Hinweise auf eine mögliche Beteiligung des Sparkassenchefs Thomas Bögerl an der Entführung und Ermordung seiner Frau Maria im vergangenen Jahr, sagte der Sprecher der Heidenheimer Polizei, Horst Baur. weiter
  • 334 Leser

Süddeutscher Alt-Meiler als Reserve?

Zur Absicherung der Energiewende soll möglicherweise ein altes Atomkraftwerk in Süddeutschland weiter zur Verfügung stehen. Die Bundesnetzagentur untersucht, ob eines der abgeschalteten AKW als Reserve am Netz bleibt. 'Wir sind im Moment dabei, zu prüfen, ob das entbehrlich ist', sagte Agentur-Chef Matthias Kurt. In Süddeutschland könne es in Wintermonaten weiter
  • 286 Leser

Thomas Cook in Russland aktiv

. Nach dem Marktführer Tui hat auch Europas zweitgrößter Reiseveranstalter Thomas Cook seinen Einstieg in den russischen Reisemarkt perfekt gemacht. Mehr als drei Jahre nach der ersten Ankündigung und fast acht Monate nach Vertragsabschluss steht nun das Gemeinschaftsunternehmen mit dem russischen Veranstalter VAO Intourist, teilte Thomas Cook in Peterborough weiter
  • 456 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Tour de France, 12. Etappe Cugnaux - Luz Ardiden (211 km) ab 14.10 Uhr Leichtathletik - U-23-EM in Ostrau 1. Wettkampftag ab 17.30 Uhr Boxen - WBA-WM im Weltergewicht in Marrakesch: Mbaye - Massoudi ab 20.00 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in Stuttgart 3. Tag ab 17.00 Uhr Fußball - Testspiel Chemnitzer FC - Werder Bremenab 19.15 weiter
  • 274 Leser

Unsere neue Serie startet heute

Im Sommer ziehts uns raus in die Natur. Schön, wenn man hinterm Haus eine eigene grüne Oase zum Entspannen hat. In unserer neuen Sommer-Serie stellen wir ausgewählte Gärten und Balkone vor - vom schwäbischen Dschungel bis zur puristischen Designer-Terrasse. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 9. Foto: Archiv weiter
  • 570 Leser

USA und China als Helfer

Notenbank-Chef Bernanke: 'Werden erneut reagieren'
Angesichts etwas abgeschwächter Sorgen um die Weltwirtschaft hat der Dax nach den Turbulenzen der Vortage wieder Boden gutgemacht. US-Notenbankchef Ben Bernanke hatte sich für eine erneute Stützung der amerikanischen Wirtschaft bereit gezeigt. 'Die derzeitige wirtschaftliche Schwäche könnte länger dauern als erwartet und Deflations-Risiken könnten wieder weiter
  • 393 Leser

VW setzt auf die Neuauflage des Beetle

Im Herbst startet der Verkauf der aktuellen Version des legendären Käfers
Bei Amerikanern und Chinesen steht der Nachfolger des legendären VW-Käfers hoch im Kurs - daheim konnte die erste Auflage des Beetle aber nicht so punkten wie erhofft. Nun ist ein Neustart geplant. weiter
  • 436 Leser

Warten auf den Skandal

Albert und Charlene werden von den Klatschmedien genau beobachtet
In welchen Hotels schlafen Albert und Charlene? Wie liebevoll sind ihre Gesten bei ihrer Hochzeitsreise? Das Fürstenpaar aus Monaco wird von den Medien genau beobachtet. weiter
  • 318 Leser

WM-SPLITTER

US-Team am attraktivsten Optisch sind die US-Girls die Weltmeisterinnen. Das meinen jedenfalls die User eines Nachrichtenportals. Bei einer noch bis WM-Ende laufenden Umfrage nach der attraktivsten Spielerin standen fünf Amerikanerinnen unter den acht Top-'Beauties'. Von den ausgeschiedenen Deutschen überzeugte der Sexappeal von Kim Kulig (Platz 2) weiter
  • 376 Leser

Würth kauft Holbeins Madonna

Der Unternehmer und Sammler Reinhold Würth hat eines der bedeutendsten Renaissance-Kunstwerke in Deutschland erworben. Wie das Künzelsauer Unternehmen gestern Abend mitteilte, hat Würth die Schutzmantelmadonna von Hans Holbein dem Jüngeren (1497-1543) gekauft. Über den Preis wurden - auch auf Anfrage - keine Angaben gemacht. Die 'Frankfurter Allgemeine weiter
  • 289 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

China wächst noch stark Die chinesische Wirtschaft ist im zweiten Vierteljahr robust um 9,5 Prozent gewachsen und hat damit Sorgen wegen einer harten Landung der Konjunktur gedämpft. Peking kämpft zurzeit gegen die immer schlimmere Inflation im Land und hat deswegen die Zinsen erhöht. Daraufhin war die Befürchtung entstanden, die schärfere Geldpolitik weiter
  • 435 Leser

Zeiss investiert halbe Milliarde in Deutschland

. Der Optikkonzern Carl Zeiss mit Sitz in Oberkochen (Ostalbkreis) will in den kommenden Jahren bis zu 500 Mio. EUR in seine deutschen Werke stecken. Neben Gebäuden für die Sparten Medizin- und Halbleitertechnik sei der Bau eines neuen Logistikzentrums geplant, teilte das Unternehmen gestern mit. Auch im thüringischen Jena werde investiert. Wesentlich weiter
  • 450 Leser

Zigaretten nur noch auf Rezept

Isländer planen knallhartes Rauchergesetz
Raucher haben es nicht leicht, aber was isländische Politiker planen, kommt einer Radikalkur gleich. Wer danach noch qualmen will, muss zum Arzt. weiter
  • 330 Leser

Leserbeiträge (6)

„Geld wird zweckentfremdet“

Hochwasserschutz in Mögglingen:„Baurecht ist auch Baupflicht: Das finde ich auch gut, dass der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer diese Überzeugung hat. Deshalb sollte er sich auch daran halten und sofort mit der Baumaßnahme beginnen, für die er schon seit 21. Januar 2010 Baurecht mittels eines von ihm eingeleiteten Planfeststellungsverfahrens weiter
  • 853 Leser

Und immer verdienen die Banken

Ein Lösungsvorschlag zum Griechenland- und Europroblem:Ein seltsames Wirtschaftsverständnis haben wir. Man könnte es auch mit dem Titel „Wie man eine Staatengemeinschaft ausbeutet“ umschreiben. Zuerst subventionieren die Staaten die Banken, um sie vor dem Bankrott zu schützen, natürlich mit Euro-Milliarden, die sie von Banken (gegen Zins) weiter
  • 5
  • 889 Leser

Auf Kosten nachfolgender Generationen

Zum Thema Stuttgart 21 / Neubaustrecke Stuttgart-Ulm:Falls die Meldung des Süddeutschen Rundfunks stimmt, ist es wohl kein Wunder, wenn wir in der Bundesrepublik einen solchen Schuldenstand haben. 2003 soll nur rund die Hälfte der geplanten Kosten der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm zur Genehmigung vorgelegt worden sein, um eine Ablehnung zu verhindern!Wenn weiter
  • 5
  • 1117 Leser

SHW-Automotive an der Börse

Zur Berichterstattung über den Börsengang der SHW AG:Die am Wirtschaftsgeschehen der Region Interessierten, haben mit Interesse den Freitagsbericht der SchwäPo über den Börsengang der SHW gelesen. Nicht erkennbar war, welches der Unternehmen, die sich mit dem SHW-Logo schmücken, den Börsengang gewagt hat. Es war die SHW Automotive.Die übrigen ehemaligen weiter
  • 1346 Leser

„Es war viel zu eng, auch ohne Rollstuhl“

Unangenehmes Erlebnis auf der Ipfmesse:Zum 200-jährigen Bestehen der Ipfmesse war ein SWR-4-Konzert geplant. Die Geschwister Hoffmann waren auch eingeladen. Grund genug für einen großen Fan (wenn auch an den Rollstuhl gebunden), dieses Konzert zu besuchen.Die Stadt Bopfingen konnte mit dem Festzeltbetreiber Papert eine Lösung finden. Zwei Rollstühle weiter

Schnelles Internet mit Kabelanschluss

Lesermeinung zum SchwäPo-Artikel vom 11. Juli „Überholt auf der Datenautobahn“:Liest man den Artikel, so wird hier der Eindruck erweckt, dass einzig die Telekom einen schnellen Breitbandanschluss, speziell in städtischen Wohngebieten, zur Verfügung stellen kann. Ich möchte auf eine Möglichkeit hinweisen, die im Artikel leider vollkommen weiter
  • 5
  • 819 Leser