Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Juli 2011

anzeigen

Regional (92)

Sanierung des PG

Schwäbisch Gmünd. Für die Sanierung des Neubaus des Parler-Gymnasiums ab November fallen Kosten in Höhe von 2,44 Millionen Euro an. Darüber informierte am Mittwoch die Verwaltung die Stadträte des Bauausschusses. Am Mittwoch ist dies Thema des Rates. weiter
  • 2255 Leser

Energie gespart

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung stellte am Mittwoch im Bauausschuss den Energiebericht 2010 vor. Danach sind im vergangenen Jahr neun Prozent Wärme durch Maßnahmen an Gebäuden eingespart worden. Diese Entwicklung soll fortgeführt werden. weiter
  • 2107 Leser

„Er war unser Reich-Ranitzki“

Volkshochschule Schwäbisch Gmünd verabschiedet Professor Gerhard Sedding
Der Abschied war herzlich und wehmütig zugleich. Die Volkshochschule Gmünd verabschiedete Professor Gerhard Sedding in den Ruhestand. 20 Jahre lang wirkte der Gschwender als Deutsch- und Literaturdozent. Zahlreiche klassische und moderne Werke wurden unter seiner Leitung gelesen und vertieft. weiter
  • 290 Leser

Notizen aus dem Sozialausschuss

Weststadt im Aufbruch In der Weststadt tut sich was. Neben der Herausgabe des ersten Weststadtblättles steht jetzt die Planung des Weststadtbüros auf dem Plan. „Ein geeigneter Platz ist noch nicht gefunden“, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Auch ein Koordinator für das geplante Büro ist noch nicht bekannt. „Das brechen wir auch weiter
  • 121 Leser

Kurz und bündig

Schäfer singen Am Freitag, 22. Juli, gastiert die bekannte volkstümliche Gruppe „Die Schäfer“ um 20 Uhr im Rahmen der Woche der Volksmusik im Schönblick Forum, Schwäbisch Gmünd. Karten sind ab 19 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Die Schäfer aus dem badischen Bretten haben ein ganz besonderes Markenzeichen: Sie treten barfuß auf. Ursprünglich, weiter
  • 151 Leser

Bud Spencer in Schwäbisch Gmünd

Was verbindet Schwäbisch Gmünd und Bud Spencer eigentlich? Folgende Anekdote findet sich im Schwäbisch-Gmünd-Buch „Zeitreise“, herausgegeben von der Gmünder Tagespost.„Es war 9. Juli 1951, als der legendäre Stuttgarter ‘grüne Sportbericht’ mit dicken Lettern titelte: ‘Schwimm-Sieg über Italien – Deutschland weiter
  • 5
  • 1874 Leser

Bud Spencer überrollt die Stadt

Verwirrung um die Abstimmung zum künftigen Tunnelname / Über 35 000 Zugriffe auf Gmünder Internetseite
Bud Spencer sorgt für Wirbel. Im Internet machen Gruppen mobil, die möchten, dass der Gmünder Tunnel nach dem Schauspieler benannt wird. Regelrecht überschwemmt wird die städtische Internet-Seite, auf der man über den Tunnelnamen abstimmen kann. weiter
  • 4
  • 4434 Leser

Wahlfreiheit statt Zwangs-AA

Schwäbisch Gmünd. Die Initiative pro GD begrüßt die von Gmünds Gemeinderat mit großer Mehrheit verabschiedete Resolution für das GD-Kennzeichen. Befremden habe das Abstimmungsverhalten einzelner Räte hervorgerufen, die mit Nein gestimmt hätten, sagte Peter Nagel von der Initiative. Die Vorlage der Stadt sei so formuliert, dass die Bürger im Kreis künftig weiter

Premiere im Seniorentheater

Schwäbisch Gmünd. Die Premiere des Seniorentheaters ist am Freitag, 22. Juli, um 17 Uhr in der Theaterwerkstatt des Spitals. Gespielt werden zwei heitere Stücke, „Opa will heiraten“ und „Die falschen Perlen“. Karten (7 Euro) gibt es im Vorverkauf beim i Punkt. weiter
  • 2221 Leser

Sommerthema Automobil

Schwäbisch Gmünd. Dr. Peter Heuser, Geschäftsführer der Ricardo Deutschland GmbH, spricht am Donnerstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr zum Thema „Benzin, Diesel, Biokraftstoff, Strom, Wasserstoff - was treibt uns in Zukunft an?“. Mehr unter www.schwaebisch-gmuend.de weiter
  • 2900 Leser

Fachhochschulreife bestanden

Schwäbisch Gmünd. Vor einem Jahr starteten die Absolventen, um nach dem mittleren Bildungsabschluss und einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem Jahr die Fachhochschulreife zu erwerben.Das Schuljahr an der privaten beruflichen Schule Dr. Engel verging schnell: hoch motivierte Schüler bildeten Lerngruppen in ihrer Freizeit, es gab einen intensiven weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Grüne treffen sich Eine Kreismitgliederversammlung von B90/Die Grünen ist am Donnerstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr in der Brauerreigaststätte „Kanenas“, Lammstraße 1 in Mutlangen. Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Hönlinger wird von ihrer Arbeit im Bundestag berichten. Darüber hinaus wird es noch Berichte aus dem Kreistag, dem Gemeinderat, dem weiter
  • 159 Leser

Ja zum Jugendbüro

Sozialausschuss beschließt Hilfe für junge Obdachlose
In Gmünd wird Neuland betreten. Der Sozialausschuss war am Mittwoch, 20. Juli, einstimmig für das neue Projekt „Hilfe für junge Wohnungslose“. Im Haus Türlensteg 19 stehen ab September fünf Zimmer für junge Wohnungslose zwischen 18 und 27 Jahre bereit. Auch dem neuen Kinder- und Jugendbüro wurde zugestimmt. Viele Ausschussmitglieder äußerten weiter
  • 174 Leser
GUTEN MORGEN

Erlkönig unterwegs

Auf in die Berge! Sie entstaubt ihre zehn Jahre alten Wanderschuhe, probiert und entnimmt mit einem vorfreudigen Lächeln den perfekten Sitz der robusten Treter. Nichts scheint dem Vergnügen im Wege zu stehen. Noch vor Erreichen der ersten Hütte, welch Schreck, löst sich die Sohle des rechten Schuhs. An der Verpflegungsstation angekommen, zückt die Wirtin weiter
  • 185 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGerhard und Gabriele König, Am Schönblick 88, zur Goldenen HochzeitAdolf Bauer, Weißensteiner Straße 95, zum 72. GeburtstagHelmut Heilig, Dominikus-Debler-Straße 46, zum 74. GeburtstagBernhard Geßler, Taubentalstraße 20, zum 75. GeburtstagErich Schmitzer, Neißestraße 6, Bettringen, zum 77. GeburtstagAurelia Silimon, Sandweg 8, zum 81. weiter
  • 110 Leser

Aus den Workshops

Passgenaue Ideen zur Verbesserung der Bildung im Ostalbkreis soll er liefern, der erste Bildungsbericht des Ostalbkreises. Von Dr. Frank Mentrup, dem politischen Staatssekretär im Bildungsministerium, gibt es ein dickes Lob für das Werk. „Es ist nicht selbstverständlich, dass sich ein Kreis so ganzheitlich um das Thema Bildung kümmert.“ weiter
  • 477 Leser

Von Sprachförderung bis G 8+

Was die neue Landesregierung in Sachen Bildung vorhat, erklärt Staatssekretär Dr. Frank Mentrup
Das ist kein Wunder. Das war learning by doing auf die harte Tour. Jahre in der Opposition haben Dr. Frank Mentrup geprägt. Deshalb kennt er als neuer Staatssekretär des Bildungsministeriums jede Schwachstelle im System und beeindruckt bei der ersten Bildungskonferenz im Ostalbkreis mit diesem Fachwissen. Trotzdem überwiegt die Skepsis im Saal. weiter

ZiS-Preise für drei Klassenkassen

Ostalbkreis. Das Jubiläum „25 Jahre Zeitung in der Schule“ (ZiS) können viele Achtklässler, zwei Lehrerinnen und ein Lehrer mitfeiern. Denn sie gewannen im ZiS-Wettbewerb zum 25-Jährigen jeweils Geldpreise für ihre Klassenkassen: die Klassen 8a und b der Werkrealschule Leinzell mit Edith Herkommer (erster Preis), die Klasse 8a an der Realschule weiter
  • 626 Leser

Schlagabtausch zu Brücke

Fraktionen CDU und FW / FDP kritisieren SPD und Grüne für Antrag auf Ausschuss
„Doppelzüngigkeit“ gegen „Diffamierung“ – zwischen CDU und Freie Wähler / FDP auf der einen und SPD und Grünen auf der anderen gab es am Mittwoch im Bauausschuss bei der Diskussion über die Rektor-Klaus-Brücke einen heftigen Schagabtausch. weiter

Keine heiße Spur zu Maria Bögerl

Heidenheim/Ansbach. Zwischen der Männerleiche, die vor wenigen Tagen aus der fränkischen Rezat geborgen worden ist, und dem Mordfall Maria Bögerl gibt es nach Ansicht der Ansbacher Polizei keinen Zusammenhang. Das 30-jährige polizeibekannte Opfer soll dem Mann mit Pferdeschwanz ähnlich sehen, den die Heidenheimer Soko „Flagge“ als Zeugen weiter
  • 3
  • 1802 Leser

Vom Platz zum Konzertgelände

Im Schießtal laufen die Vorbereitungen fürs Open Air auf Hochtouren
Seit Mittwochmorgen verwandelt sich der Schießtalplatz in das Gelände für das Tagespost Open-Air 2011. Bis zum Freitag müssen noch viele Meter Kabel verlegt und die Bühne mit Lautsprechern und Scheinwerfern bestückt werden. weiter

Trotzdem kann man tanzen

Let’s dance: Hörgeschädigte lernen Grundschritte
Let‘s Dance hieß das Motto für sechs Schülerinnen und Schüler der Schule für Hörgeschädigte St. Josef. Sie lernten tanzen. weiter
  • 105 Leser

Ziel: Die mittlere Reife

Schwäbsich Gmünd. Am Montag, 12. September, beginnt in der Schiller-Realschule ein neuer zweijähriger Kurs zur Erreichung der Mittleren Reife.Die Unterrichtszeiten sind: Im ersten Jahr mit zirka 20 Wochenstunden (ab 17.15 Uhr), im zweiten Jahr ist Vollzeitunterricht mit 24 Wochenstunden ab 16.30 Uhr.Als Vorbildung ist der Hauptschulabschluss mit ausreichenden weiter

Kurz und bündig

Gartenfest mit UnimogtreffenAm Samstag, 23. Juli, ist ab 16.30 Uhr wieder das Gartenfest der Feuerwehr beim Gerätehaus. Ab 21 Uhr öffnet die Prosecco-Bar. Am Sonntag ist außerdem Schlepper- und Unimogtreffen. Es beginnt ab 9.30 Uhr mit dem Eintreffen der historischen Fahrzeuge. Ab 10 Uhr ist Weißwurstfrühstück. Die Rundfahrten mit Schleppern und Unimogs weiter
  • 104 Leser

Gmünder auf Energieexkursion

Bürger, Gemeinderäte und OB Arnold besichtigen Wind- und Solarpark Gnannenweiler
Schwäbisch Gmünd macht sich mit dem jüngst im Gemeinderat beschlossenen Klimaschutzkonzept auf den Weg zum Ausbau erneuerbarer Energien. In Gnannenweiler im Landkreis Heidenheim wollte man sich dazu Rat holen – schließlich produziert man dort weit mehr erneuerbare Energie als man selbst verbraucht. weiter
  • 128 Leser

Jeder Euro direkte Hilfe

Scheffold-Gymnasiasten übergeben Aidshilfe 300 Euro-Scheck – Joshi Moser informiert
Fünf SchülerInnen des Scheffold-Gymnasiums überreichten gestern der Gmünder Aidshilfe einen Scheck über 300 Euro als Spende. Das war der Gewinn, den die Wirtschaftstrainingsgruppe „Events & More“ in realen Unternehmen erzielt hatte. weiter
  • 100 Leser

Fußgängerüberwege geplant

Die Stadt Stuttgart forciert das Gehen und setzt dies in Baumaßnahmen um
Das Thema Fußgängerüberwege über die Kulturmeile ist wieder aktuell geworden. Denn: Über die Konrad-Adenauer-Straße – die Bundestraße 14, die die Stadt teilt – soll ein neuer Übergang geschaffen werden. weiter
  • 104 Leser

Kurz und bündig

„Es grünt so grün“ in St. Lukas Das Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd lädt am Dienstag, 26. Juli, unter Überschrift „Es grünt so grün“ ab 14.30 Uhr zur Monatsfeier ein. Für die musikalische Umrahmung sorgt Rita Bäuerle am Klavier. weiter
  • 1578 Leser

Kinder lernen Erste Hilfe

Im Gemeindekindergarten in Eschach wurde mit den angehenden Schulkindern ein Kurs in Erster Hilfe veranstaltet. Dabei machten die 19 Vorschüler mit dem Malteser Hilfsdienst viele interessante Erfahrungen. Zuerst wurde darüber gesprochen, wie wichtig es ist zu helfen. Im Anschluss daran übten die Kinder das Anlegen von Arm- und Kopfverbänden. Auch wie weiter
  • 113 Leser

Erste Hilfe-Wettbewerb erfolgreich gemeistert

Die Beteiligung am internationalen Erste-Hilfe-Wettbewerb mit 35 Teams aus fünf Ländern war für die Pflegeschüler am Stauferklinikum ein Erfolg. Bei den Aufgaben des Wettkampfs erzielten die Teilnehmer der Pflegefachschule einen ersten, einen zweiten, einen zehnten und einen 14. Platz. Weitere Eindrücke sammelten die Pflegeschüler während einer Frühschicht weiter
  • 111 Leser

Lagerfeuerstimmung im Zeltlager

60 Kinder des TV Wetzgau verbrachten ein Wochenende am Hammerschmiedesee
In fünf Großraumzelten waren rund 60 Kinder der Turnabteilung des TV Wetzgau beim Zeltlager am Hammerschmiedesee bei Pommertsweiler untergebracht. Auf dem Programm stand unter anderem eine Nachtwanderung und eine Zeltlagerolympiade. weiter
  • 176 Leser

Viele Eindrücke gesammelt

Lindacher Obst- und Gartenbauverein auf Jahresausfahrt
Der Obst- und Gartenbauverein Lindach führte seine Mitglieder bei der diesjährigen Lehrfahrt in den Luisenpark nach Mannheim. Außerdem besuchte man den Schlosspark in Schwetzingen. weiter
  • 247 Leser

Neues Musical der Musicalkids

Bereits seit März laufen die Proben auf vollen Touren: Die Mini-Showgruppe der Musicalkids studiert das Kindermusical „Schwein gehabt! – Da rocken ja die Hühner“ ein. Dieses Musical stammt aus der Feder von Gerhard Meyer und Gerhard Weiler und wird von Melanie Kreusel inszeniert und choreographiert . Die musikalische Leitung hat Sabine weiter
  • 126 Leser

Lorcher Gemeinderat tagt

Lorch. Der Lorcher Gemeinderat beschäftigt sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 21. Juli, um 18 Uhr unter anderem mit der Anpassung der Elternbeiträge im städtischen Kindergarten Unterkirneck, Vergaben für den Neubau des Feuerwehrhauses Lorch, die gesplittete Abwassergebühr und das Radwegenetz in Waldhausen. Die Veranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses weiter
  • 327 Leser

Dorfgemeinschaft lädt zum Fest

Waldstetten-Weilerstoffel. Zum Dorffest lädt die Dorfgemeinschaft Weilerstoffel am Wochenende, 23. und 24. Juli, ein. Am Samstag ist um 17 Uhr Fassanstich. Der Sonntag beginnt mit einem katholischen Festgottesdienst, gestaltet vom Bläserensemble des Musikvereins Waldstetten. Die Dorfgemeinschaft Weilerstofffel bietet ein reichhaltiges Essensangebot, weiter
  • 284 Leser
Leserbrief „Deutsche Bundesbahn-Servicewüste“:„Es ist eine Unverschämtheit, wie die Deutsche Bundesbahn mit den Fahrgästen auf der Regionalstrecke Aalen-Stuttgart-Aalen umgeht. Hier werden die ältesten Kübel mit diesen uralten Hebeldruck-Türöffnern eingesetzt. Wenn ich nach Stuttgart fahre, habe ich meistens das Glück, dass jemand weiter
  • 4
  • 150 Leser

Musik und Tanz und Hoffnung auf Veränderung

Alfdorf. Einen afrikanischen Abend mit Tanz, Theater und Gesang gibt es am Sonntag, 24. Juli, um 19.30 Uhr in der Stephanuskirche Alfdorf.Mit künstlerischen Elementen und persönlichen Erlebnissen ziehen sechs junge Südafrikaner und eine Deutsche das Publikum hinein in ihre Art und Weise, Glauben zu verstehen und zu leben. Die Gruppe heißt iThemba, in weiter
  • 256 Leser
ZUR PERSON

Walter Wurst

Lorch. Für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Firma SWI-Installationsboden wurde Walter Wurst mit der Ehrenurkunde der Industrie- und Handelkammer ausgezeichnet. Walter Wurst trat 1986 in die Firma SWI ein. Dank seines Fachwissens und seiner Hilfsbereitschaft konnte er bald als Springer im Gesamtbetrieb eingesetzt werden. Heute trägt er weiter
  • 264 Leser

Mit Nationalhymne und WM-Hit

Sommerfest der Musikschule Alfdorf: Große Bandbreite in 20 Ausbildungsbereichen gezeigt
Dem Sommerfest der Musikschule Alfdorf ging eine Premiere voraus: Die neu gegründete Bläserklasse der Schlossgartenschule hatte ihren ersten großen Auftritt bei der Einweihungsfeier des neuen Spielplatzes in der Schlossgartenschule. weiter
  • 193 Leser

Ein tierisch cooles Theater

Mögglingen. Die Musik- und Theater-AG der Limesschule Mögglingen führt zum Ende des Schuljahres als Ergebnis ihrer Arbeit das Stück „Aufruhr im Dschungel – ein tierisch cooles Theater“ auf. Es sind drei Aufführungstermine vorgesehen: am Montag, 25. Juli, um 19 Uhr, am Dienstag, 26. Juli, um 9.45 Uhr und um 19 Uhr. „Aufruhr im weiter
  • 114 Leser

„Horner Weg“ und Elternbeiträge

Schechingen. Mit dem Bebauungsplan „Horner Weg“ beschäftigt sich der Gemeinderat Schechingen in seiner Sitzung am Mittwoch, 27. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Konkret wird der Bebauungsplan aufgestellt und ein Ingenieur beauftragt. Außerdem geht es um die Anpassung der Elternbeiträge im Gemeindekindergarten, um Geschwindigkeitsmessergebnisse weiter
  • 125 Leser

44 Jugendliche und zwei Erwachsene

Firmung in Waldstetten
Diözesanbischof Dr. Gebhard Fürst hat in einem festlichen Gottesdienst 44 Jugendlichen und zwei Erwachsenen in der St. Laurentiuskirche in Waldstetten das Sakrament der Firmung gespendet. weiter
  • 5
  • 267 Leser

Wie geht es weiter beim Tunnelfilter?

Mutlangen. Wie geht es im Kampf um einen Filter für den Gmünder Tunnel weiter? Diese Frage diskutiert die SPD-Gemeinderatsfraktion Mutlangen bei ihrer öffentlichen Fraktionssitzung am Montag, 25. Juli, ab 18 Uhr im Rathaus (Eingang: Jahnstraße) mit interessierten Bürgern. Zudem berät die Fraktion die öffentliche Gemeinderatssitzung am Dienstag, 26. weiter
  • 146 Leser

Kurz und bündig

Rektorin wird verabschiedet Rektorin Marlene Frank von der Grundschule Göggingen wird am Freitag, 22. Juli, ab 13.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle verabschiedet.Neuer Vorsitzender wird gewähltDer Verbandsvorsitzende des Zweckverbands Abwasserreinigung Leintal und seine Stellvertreter werden in der Sitzung am Montag, 25. Juli, um 19.30 Uhr im weiter

Sommerfest für Senioren

Heubach. Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt zu ihrem Sommerfest für Senioren am heutigen Donnerstag, 21. Juli, bei der Albvereinshütte auf dem Rosenstein ein. Der Bus steht am Donnerstag, 21. Juli, 14 Uhr am evangelischen Gemeindehaus, Klotzbachstraße 35 bereit. Sicher und ohne körperliche Anstrengung geht die Fahrt auf den Rosenstein zur weiter
  • 164 Leser

Kranballett dreht sich wieder

Im Wohnpark Mutlanger Heide dreht sich wieder das Kranballett. Insgesamt entstanden im vierten und letzten Bauabschnitt rund 60 Bauplätze. Diese werden nahezu ausschließlich durch Einfamilienhäuser und Doppelhäuser bebaut. Bis auf wenige Ausnahmen konnte die Gemeinde Mutlangen bereits alle Plätze an Bauinteressenten vergeben. Die Nachfrage sei nicht weiter
  • 100 Leser

Brücke für Schutz von Eisvögeln

Zwischen Horn und Iggingen baut EPS als Ausgleichsmaßnahme eine Leinbrücke
Zwischen Leinzell und Heuchlingen, an den Steilhängen der Lein, brütet der geschützte Eisvogel. Problematisch seien jedoch die Fußgänger, die über den Steg nahe der Grotte bei Horn gehen, bemängelte Reinhard Bretzler vom Naturschutzbund (NaBu). Jetzt wird der Steg entfernt. Dafür gibt’s unterhalb, wo es keine Steilhänge gibt, eine Brücke. Bauherr weiter
  • 296 Leser

Wald in die Kirche geholt

Familiengottesdienst zum Thema „Schöpfung“
Sicher kann man die Schöpfung am besten in der Natur erleben. Allerdings hatte der Himmel alle Schleusen geöffnet, deshalb verlegte man den geplanten „Wald- Gottesdienst“ der evangelischen Kirchengemeinde Böbingen kurzerhand in die Michaelskirche, der Begeisterung tat dies keinen Abbruch. weiter
  • 112 Leser

Schwungvolles Fest zum Abschluss

Scheuelbergschüler freuten sich über Zeugnisse – etliche Preise und Belobigungen
Mit einer schwungvollen Abschlussfeier verabschiedeten sich die 14 Schüler der Bargauer Scheuelbergschule. Für einige gab’s Preise für sehr gute Leistungen. weiter
  • 286 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat tagt Die nächste Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach ist am Donnerstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr im Bürgersaal. Unter anderem geht es um die Entfernung der Bushaltestelle an der Kleindeinbacher Straße und die Anpassung an die neuen Straßenverhältnisse. Zudem wird der Erwerb eines Einhorns der Schülerfirma „juniqorn“ beraten. weiter

Immer mit der Zeit

Justierung der Sonnenuhr aus dem Nachlass der Familie Schleich
Die Sonnenuhr, die seit einiger Zeit vor der Herlikofener Gemeindehalle steht, wurde jetzt so eingestellt, dass die Uhrzeit abgelesen werden kann. weiter
  • 292 Leser

Gartenschau und mehr

Gmünder Obst- und Gartenbauverein auf Kulturreise
Alle zwei Jahre macht der Gmünder Obst- und Gartenbauverein (OGV) eine Fünf-Tage-Kultur- und Lehrfahrt. In diesem Jahr ging’s nach Koblenz, die Mosel und in die Eifel. weiter
  • 298 Leser

Mit dem Albbähnle unterwegs

Tageswanderung auf der Schwäbischen Alb
Erneut hatte sich Wanderführer Herbert Volland etwas Besonderes einfallen lassen: Die Wanderung des Geschwender Albvereins startete mit einer Züglesfahrt. weiter
  • 5
  • 122 Leser

Unfall bei Heuarbeit

Großerlach. Am Dienstag ereignete sich in Großerlach ein fataler Arbeitsunfall. Eine 64-jährige Frau arbeitete auf dem drei Meter hohen Heulager einer Scheune und stürzte auf den befestigten Boden. Dabei verletzte sie sich schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. weiter
  • 1819 Leser

Die Treue gewürdigt

Ehrung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
Für ihre langjährige Treue dankte der Ortsverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) vielen Mitgliedern. weiter
  • 339 Leser

Frohgelaunte Reisegruppe

Bettringer Feuerwehr auf Ein-Tages-Ausflug – Die Zeit verging wie im Flug
Eine zahlenmäßig große und frohgelaunte Reisegruppe der Feuerwehr Bettringen war auf einem Ein-Tages-Ausflug in Tripsdrill und im Wildpark Stromberg. weiter
  • 112 Leser

Künstlerische Ader entdeckt

Mitglieder des Lorcher AGV 1954 erlernen Aquarellmalerei
Eingeladen von Altersgenossin Ria Schmid, die sich seit 15 Jahren der Malerei verschrieben hat, verbrachten die Lorcher Altersgenossen 1954 einen Nachmittag im Garten des Hauses Schmid in Waldhausen. Aquarelle malen stand auf dem Programm. weiter
  • 221 Leser

Ellen Geisler-Steinbach gewinnt Fiat

Ellen Geisler-Steinbach hat Glück gehabt. Im Frühjahr hat sie bei einem Gewinnspiel im Edeka-Einkaufsjournal mitgemacht. Kürzlich konnte sie im Edeka-Markt Gernoth in Lorch ihren Preis, einen Fiat 500, entgegennehmen, v. l. Heidi Schickling (Dr. Oetker), Gewinnerin Ellen Geisler-Steinbach, Ulrich Mucha (Edeka) und Ralf Gernoth vom Lorcher Edeka-Markt. weiter
  • 10010 Leser

Neuer Barfußpfad in Mögglingen

Die Mögglinger Stiftung sponsert mit 750 Euro einen Barfußpfad im Kindergarten St. Josef in Mögglingen. Zum Barfußlaufen auf unterschiedlichen Materialien wie Moos, Tannenzapfen und Kies haben die Mädchen und Jungs jetzt jede Menge Möglichkeiten. Der von Umweltberater Stefan Weiland geplante und von den Eltern gebaute Barfußpfad wurde nun offiziell weiter
  • 207 Leser

Höhlenkundliche Führungen

Heubach Die Höhlenforscher aus Heubach bieten wieder die beliebten Höhlenführungen für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Es wird die größte Höhle des Rosensteins begangen, dabei erfahren die Teilnehmer viel wissenswertes über Ausgrabungen, mittelalterliche Geschehnisse, wie Höhlen und Tropfsteine entstehen, sowie über eine angepaßte Tierwelt in weiter
  • 105 Leser

Wie man ein Feuer löscht

Sechstklässler der Heubacher Realschule besuchen die Heubacher Feuerwehr
Wann brennt ein Feuer und wie löscht man es? Die Klasse 6b der Realschule Heubach war zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Heubach. weiter
  • 113 Leser

Wenn die Reling der beste Freund ist

TV Mögglingen segelt mit 22 Jugendlichen durch die Nordsee
Zum zweiten Mal führte der TV Mögglingen ein Segeljugendlager für 22 jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren durch. Nachdem letztes Jahr Amsterdam und das Wattenmeer besucht wurden, so war die Route dieses Jahr die Nordsee und die Kieler Woche. weiter
  • 655 Leser

Tag der offenen Tür in Heubach

DRK-Mehrgenerationenhaus
Im Mehrgenerationenhaus des DRK in Heubach wird am Sonntag, 24. Juli, allerhand geboten. Das DRK organisiert einen Tag der offenen Tür. weiter
  • 176 Leser

Ferienprogramm steht

Bartholomä. Das Ferienprogramm wird zum 26.Mal angeboten und ist auch diesmal mit seinen unterschiedlichen Programmpunkten sehr attraktiv. „Großartig, was unsere Vereine, Gewerbetreibenden und Gastronomen, wie auch Privatpersonen für die Ferienzeit wieder auf die Beine gestellt haben“, so Bürgermeister Thomas Kuhn, der gemeinsam mit den weiter
  • 159 Leser

Orgel, Harfe und Bariton

Am Sonntag, 24. Juli, um 16 Uhr öffnet die Neresheimer Abteikirche ihre Tore zum zweiten Saisonkonzert. Organist Michael A. Müller übernimmt den Part an der großen Holzhay-Orgel mit Werken von Händel, Bach und Rheinberger. Orchesterharfenistin Frauke Roland schöpft mit den zarten Klängen ihres Instrumentes die außergewöhnliche Akustik der Kirche aus. weiter
  • 354 Leser

Musikgenuss im Grünen

Mick Baumeister spielt auf
Mick Baumeister, Gmünder Komponist und Pianist, gibt am Freitag, 22. Juli, ab 20 Uhr ein Solokonzert im Grünen – und zwar im idyllischen Ulrich-Schaugarten. Mick Baumeister liebt und lebt Musik. „Musik ist Gefühl, Musik ist Atmosphäre, kommt von innen“, sagt er. weiter
  • 327 Leser

Innoface und Inneo schließen einen Vertrag

Inneo Solutions erfolgreich
Die Innoface GmbH aus Karlsruhe und das Ellwanger Systemhaus Inneo Solution haben einen gemeinsamen Partnervertrag unterzeichnet. Damit ist das Portfolio von Innoface ab sofort auch direkt über Inneo erhältlich. Zentraler Punkt ist hierbei die tiefe Integration zwischen den PTC Produkten Windchill PDM Link und SAP. weiter
  • 582 Leser

Bera steigert seinen Umsatz

Aalen/Heilbronn. Der Umsatz des Markt- und Innovationsführers im Personaldienstleistungssektor, die Bera, hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 20 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Mit diesem bemerkenswerten Wachstum liegt die Bera weit über dem Branchenschnitt von rund 20 Prozent. Die Gewinnentwicklung verlief ähnlich. Bera-Geschäftsführer weiter
  • 413 Leser

Vorsicht bei den Anschreiben

Ulm. Derzeit befinden sich verstärkt Formularvertrags-Anschreiben der portugiesischen Firma United Lda. in Umlauf. Diese unter anderem bereits auch an Handwerksbetriebe adressierten Anschreiben erwecken vordergründig den Eindruck, dass der Adressat kostenlos eine Eintragung in das Branchenverzeichnis „Fachregister Wirtschaft und Unternehmen“ weiter
  • 406 Leser

Kathrein ist eine Erfolgsgeschichte

Jubiläum in Nördlingen mit Politprominenz gefeiert – Mitarbeiter geehrt
Seit zehn Jahren produziert Kathrein Mobilcom in Nördlingen Antennen für Mobilfunkstationen. Am vergangenen Wochenende konnte das Tochterunternehmen der Kathrein Werke Rosenheim mit Ehrengästen wie Landrat Rößle, MdL Ulrich Lange, Alt-OB Paul Kling und Nördlingens amtierendem OB Hermann Faul sein zehnjähriges Betriebsjubiläum begehen. weiter
  • 701 Leser

Nachtkonzert ist ausverkauft

Das Nachtkonzert mit Michel Deneuve (Musik) und Michael Speer (Texte) am Freitag, 22. Juli, um 21.30 Uhr in der Gmünder Johanniskirche beim Festival Europäische Kirchenmusik ist ausverkauft. Karten für zusätzliche Hörerplätze sind am Konzerttag ab 14.30 Uhr im Festivalbüro im Kulturzentrum Prediger, Telefon (07171) 603-4134, erhältlich. Die Hörerplätze weiter
  • 316 Leser

Pack die Wolldecke ein

Fröhlich und frisch im Schloss
Pack die Badehose ein, hieß es beim Festival im Fachsenfelder Schloss. Wohl dem, der auch eine warme Decke eingepackt hatte. Denn es war überaus frisch im Schlossgarten. Aber es ging auch überaus vergnüglich auf dem kleinen „Campingplatz“ neben dem See zu. Das Aalener Theater bot den begeisterten Zuschauern leichte Kost, bekannte Melodien weiter
  • 367 Leser

Noch mehr Theater

Weitere Aufführungen am 20., 25., 26, 27. und 30. Juli im Wi.Z in Aalen. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Karten und Infos unter 07361-522600 oder per E-Mail an kasse@theateraalen.de weiter
  • 3241 Leser

Diese Systemkritik geht ins Mark

Junges Theater der Stadt Aalen spielt „Liebe Jelena Sergejewna“ im Wi.Z – Moral gegen die Macht des Stärkeren
„Moral ist eine menschliche Kategorie - und daher relativ“, rechtfertigen die Schüler ihr niederträchtiges Handeln. Ljudmila Rasumowskajas „Liebe Jelena Sergejewna“ spielt um 1980 und ist eine schonungslose Abrechnung mit dem kommunistischen System der damaligen Sowjetunion. Es geht um Ideale und Moral, aber auch um Macht und weiter
  • 5
  • 544 Leser

Text und Musik wirken zusammen

Julia Stemberger, Konrad Jarnot und Urs Lika bereiten einen stimmigen Lieder- und Rezitationsabend
Ein Kleinod ist mit dem Lieder- und Rezitationsabend „ ...und sterbe die Nächte in heiliger Glut“ auf dem Programm des Festivals Europäische Kirchenmusik gestanden. Die drei hochkarätigen Protagonisten Julia Stemberger (Rezitation), Konrad Jarnot (Bariton) und Urs Liska (Klavier) hatten dafür Lieder von Schubert, Liszt, Mahler und Schönberg weiter
  • 5
  • 453 Leser

Stadträte bekommen Akteneinsicht

OB bietet Unterlagen zu Bauverzögerung bei Rektor-Klaus-Brücke an – Ausschuss ungewiss – heftige Debatte
Zur Bauverzögerung bei der Rektor-Klaus-Brücke wird es eine Akteneinsicht geben. Darauf verständigten sich am Mittwoch Stadträte und Stadtverwaltung nach einer heftigen Debatte im Bauausschuss. Der Ältestenrat wird am Montag die Art und Weise dafür festlegen. Ob es einen Ausschuss zur Bauverzögerung geben wird, ist hingegen ungewiss. weiter
  • 5
  • 704 Leser

Extrabüffeln für gute Noten

Nachhilfeunterricht ist im Trend, vor allem für Mathe – Kurse für professionelle Prüfungsvorbereitungen nehmen zu
Am Mittwoch gibt es Zeugnisse. Und die fallen nicht für jeden gut aus. Manch einer wird die Klasse wiederholen müssen. Andere haben es gerade nochmal geschafft. Teilweise auch dank der Nachhilfe. Die spielt zudem bei Prüfungsvorbereitungen eine immer wichtigere Rolle. Das Geschäft mit der Nachhilfe boomt. Auch in Aalen. Und gerade zu den Zeugnissen. weiter
  • 5
  • 717 Leser

Regen stoppt Tunnelbauarbeiten

Wassereinbruch im Haupttunnel legt Baupumpensystem lahm – Feuerwehr und Technisches Hilfswerk im Einsatz
Wasser im Gmünder Haupttunnel war dafür verantwortlich, dass dort am Mittwoch nicht gearbeitet werden konnte. Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks waren pausenlos im Einsatz, um die Wassermassen aus der Röhre zu pumpen. weiter
Polizeibericht Schwäbisch Hall

15 Kubikmeter Bauschutt im Wald abgeladen

Ungefähr 15 Kubikmeter Bauschutt hat in der Nacht zum Dienstag ein Unbekannter auf einem befestigten Fahrweg im Burgbergwald abgeladen. Der Bauschutt besteht aus Ytong- und Mauersteinen, Eckschienen, Dachziegeln, Styroporplattenresten, Betonresten und Stahlbändern. Er liegt auf einer Länge von 60 Metern. Durch die Umweltverschmutzung

weiter
  • 1108 Leser

Polizeibericht

Auto landet auf dem DachHeubach. Ein 42-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwoch gegen 7 Uhr von Bartholomä Richtung Heubach. Dabei kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Rutschen. Das Fahrzeug kippte um und blieb auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde nicht verletzt. An seinem weiter
  • 719 Leser

Überall Pfunde zum Wuchern

Bürgermeister Michael Rembold findet kaum Schwächen an Waldstetten
Schwächen in Waldstetten und seinen Teilorten ausmachen? „Das fällt mir sehr schwer“, sagt Bürgermeister Michael Rembold. Was nicht heißt, dass es keine großen Aufgaben anzupacken gibt. Aber Waldstetten steht dabei gut da. weiter

Unter die Leute kommen

Beliebte Treffpunkte im Waldstetter Pflegeheim St. Johannes
Singen, Spielen, Schwätzen – das Nachtcafé im Waldstetter Pflegeheim St. Johannes ist den Bewohnern willkommene Abwechslung. Der Förderverein Altenbegegnungsstätte/Altenpflegeheim hat die Veranstaltung ins Leben gerufen. weiter
  • 126 Leser

Schwäbische Gallier

Die Gemeinde Wißgoldingen ist ein Dorf mit Zukunft und ganz besonderen Menschen
Im äußersten Südwesten des Ostalbkreises liegt Wißgoldingen. „Ja, wir sind ein Grenzort“, sagt Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf, „aber mit einer besonders schönen Lage.“ Und besonderen Menschen. Nicht umsonst werden Besucher, die aus Richtung Rechberg kommen, vom Gallier Obelix begrüßt. weiter

Gemeinsam schaffen und feiern

Beim Dorffest der Dorfgemeinschaft Weilerstoffel packt jeder mit an
Der kleine Ortsteil Weilerstoffel hat gerade einmal 200 Einwohner. Trotzdem stellt der Weiler jedes Jahr mit seinem Dorffest eine Veranstaltung auf die Beine, die sich weit über die Ortsgrenzen hinaus großer Beliebtheit erfreut. Kein Wunder, zählt doch der Verein Dorfgemeinschaft Weilerstoffel rund 110 Mitglieder. Und die schaffen noch viel mehr. weiter

Neue Schule für Kpalimé

Verein „Hilfe für Togo“ startet Neubau für 350 Schüler – Einweihung im November
Die Hilfsgüter für den 30. Container nach Togo werden zurzeit entgegengenommen, wobei besonderer Wert auf Werkzeuge gelegt wird. Denn jetzt ist es besiegelt: Der Verein „Hilfe für Togo“ baut eine Primärschule im Armenviertel von Kpalimé. weiter
  • 179 Leser

Wünsche offen

Interview: Isolde Leyhausen, VHS Waldstetten
Seit sieben Monaten leitet Isolde Leyhausen die Waldstetter Außenstelle der Schwäbisch Gmünder Volkshochschule. Zum Ende des Sommerhalbjahres zieht sie eine erste, positive Bilanz. Angelika Wesner sprach mit ihr über ihre Ziele und Schwerpunkte. weiter
  • 172 Leser

Die Pfeifen sind dran

Förderverein der Kirche St.-Laurentius sammelt für Orgelsanierung
Dass die Kirche saniert ist, dazu hat der Waldstetter Förderverein St.-Laurentius einen guten Teil beigetragen. Und für seine Mitglieder gibt es auch weiterhin viel zu tun. Denn jetzt ist die Kirchenorgel an der Reihe. weiter

Noch schweigen die Instrumente

Wißgoldinger Kulturhäusle soll wieder eröffnen
Einst erklangen irische oder klassische Töne in den Räumen des Vereins Kulturhäusle in Wißgoldingen. Im Moment herrscht Schweigen. Doch das soll sich bald wieder ändern, wenn es nach der Vereinsvorsitzenden Cora Engelfried geht. weiter
  • 230 Leser

Gospels in Schlumpfhausen

Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell
An einem besonderen Ort, einem geschlossenen, konzertierte der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums: in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell in Schwäbisch Gmünd, dem Frauengefängnis. Die Soli sang eine Insassin. weiter
  • 270 Leser

Kind lebensgefährlich verletzt

Am Dienstagnachmittag in Heubach

Heubach. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein siebenjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, um 16.56 Uhr, in Heubach in der Adlerstraße ereignete. Der Siebenjährige fuhr mit seinem City-Roller ohne anzuhalten und auf den Verkehr zu achten von einem Grundstück in die Adlerstraße ein. Dabei wurde

weiter
  • 993 Leser

Unwetterwarnung für den Ostalbkreis

Wegen Starkregens Gefahr von Überflutungen und Erdrutschen

Der deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für den Ostalbkreis herausgegeben. Zunächst schauerartiger, später länger anhaltender und ergiebiger Dauerregen. Dabei fallen bis Mittwochnachmittag verbreitet zwischen 50 und 70 Liter pro Quadratmeter, lokal eng begrenzt auch mehr. Mittwoch nachmittag allmählich nachlassender

weiter
  • 2870 Leser

Regionalsport (21)

Alfdorfer Quartett

Golf, Turnier auf dem Haghof
Beim Turnier der Greenkeeper auf dem Haghof glänzten die vier Alfdorfer Steffen Huter, Lars Storch, Rolf Krämer und Wolfgang Schurr. weiter
  • 1255 Leser

Dritter Sieg in Folge

Motorsport, 3. Lauf zur Europa Truck Trial
Mit einem überlegenen Sieg entschied das HS-Schoch-Team den dritten von insgesamt sechs Läufen zur Europa Truck Trial 2011 in Abtsdorf-Karlsfeld für sich. weiter

Normannia gewinnt 7:2 in Bad Boll

Fußball, Testspiele
Mit 7:2 (5:1) hat der FC Normannia Gmünd gestern Abend ein Testspiel gegen den Landesligisten Bad Boll gewonnen. Je zwei Tore für den FCN schossen Beniamino Molinari und Manuel Grampes. Das Testspiel des FC Bargau ist dagegen ausgefallen. weiter
  • 328 Leser

Marco Wahl vorne

Skispringen: Nachwuchs des SC Degenfeld erfolgreich
Beim Mattenspringen des VfL Pfullingen am Pfullinger Ursulaberg war das Wetter schlecht, die Ergebnisse des Degenfelder Nachwuchses um so erfreulicher. weiter

Eine Handvoll Titel

Schwimmen, Württembergische Jugend-Meisterschaften in Stuttgart-Untertürkheim
Eher zurückhaltend verhielt sich der Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Meisterschaften der C- und D-Jugend. Auf der 50m-Bahn des „Inselbads“ in Stuttgart-Untertürkheim gab es mit fünf erste Plätzen eine Handvoll an Titeln. weiter

Ein Mountainbike-Abenteuer

Radsport: Fünf Mögglinger mit dem Mountainbike auf Alpentour durch Graubünden
„Top of Graubünden“ heißt der Rundkurs in den Schweizer Alpen, den sich fünf Mitglieder des Turnvereins Mögglingen als Herausforderung mit dem Mountainbike ausgesucht hatten. Und die Tour wurde ihrem Namen gereicht. weiter
  • 164 Leser

Pech für Julian Barth

Leichtathletik, Meisterschaften
Außerhalb der Wertung nahmen fünf Athleten von der LG Staufen an den Badischen Meisterschaften in Ettlingen teil. Witterungsmäßig ging der erste Tag, doch der zweite war eine einzige Katastrophe. weiter
  • 127 Leser

Traumnote 8,5

Reiten, Landesponyturnier
Beim Landesponyturnier in Schwäbisch Hall hatte Ann-Cathrin Rieg (RFV Heuchlingen) mit Lawn Hill zwei Starts in Dressurwettbewerben.Einen Sieg feierte sie in der Dressurprüfung der Klasse E mit der Traumnote von 8,5. In einer weiteren Prüfung der Klasse E fiel sie nochmals positiv auf und verdiente sich in dieser Ponykonkurrenz den zweiten Rang. weiter
  • 1125 Leser

Wer ist wie fit beim VfB?

Fußball, Testspiel: Zwei Tage noch bis zum VfB-Spiel – Eintrittskarten zu gewinnen
Noch zwei Tage bis zum Auftritt der Stuttgarter Bundesliga-Profis in der Aalener Scholz-Arena: SchwäPo und Gmünder Tagespost verlosen Eintrittskarten fürs VfB-Spiel am Samstag gegen Nottingham Forest (Anpfiff: 15.30 Uhr). weiter
  • 143 Leser

Sport in Kürze

Max Olex am FjordSki Nordisch. Skilangläufer Max Olex vom SC Heubach-Bartholomä wird ab Freitag am „Blinkfestivalen“ in Sandnes in Westnorwegen teilnehmen. Beim weltweit größten Sommerbiathlon- und Sommerlanglaufrennen werden wieder Topleute auf den Rollski am Start stehen. „Für mich ist es eine große Ehre, hier gegen meine Vorbilder weiter

Kinder trainieren wie die Profis

Fußball: 2. Camp in Spraitbach
Die Jugendfußballabteilung des FC Spraitbach veranstaltete für über 40 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren das zweite Fußballcamp auf dem FCS-Sportgelände. weiter

Meisterschaft ist entschieden

Schießen, Freie Pistole Liga-A
In der Liga-A der Freien Pistole ist die Meisterschaftsentscheidung zu Gunsten der Schützengilde Waldenburg gefallen, da sie über 100 Ringe Vorsprung aufweist. weiter

Baustellen vorne und hinten

Im Tor und im Sturm muss sich der FC Heidenheim neu finden
Der Torschützenkönig ist weg, und im Tor steht ab sofort ein junger Mann. Der FC Heidenheim baut auf empfindlichen Positionen um. Ein Problem ist das aber nicht, sagt der Trainer. weiter
  • 3
  • 483 Leser

„Ein, zwei, drei, vier Jahre“

Interview: Holger Sanwald, Geschäftsführer des FCH
„Wir sind kein zartes Pflänzchen, das gleich einknickt“, sagt Heidenheims Geschäftsführer Holger Sanwald im Interview. Und doch sei die Grundlage seines Wirkens der Klassenerhalt: „Wir brauchen noch Zeit, um eine feste Größe zu sein.“ weiter
  • 1
  • 426 Leser

Abgänge des FC Heidenheim

Patrick Mayer (FC Augsburg)Ahmet Kulubas (Eintracht Trier)Andreas Glockner (VfL Osnabrück)Christian Beisel (Darmstadt 98)Faruk Gül (FC Schaffhausen)Johannes Meier (Karriereende) weiter
  • 372 Leser

Krönender Abschluss für Inge Stegmaier

Volleyball, Regionalspielfest in Tübingen: U13-Mädchenmannschaft des TSV Mutlangen ist süddeutscher Meister
Ungeschlagen errangen die Mutlanger Mädels in der Alterklasse U13 beim diesjährigen Volleyball-Regionalspielfest in Tübingen den süddeutschen Meistertitel. weiter
  • 119 Leser

Bettringer Herren eins im Pech

Tennis, Verbandsliga, Herren: SGB kassiert eine 4:5-Niederlage gegen Göppingen
Im Kampf um den Klassenerhalt mussten die Herren der SG Bettringen gegen Göppingen einen Rückschlag hinnehmen. Zwei Punkte entschieden über die 4:5-Pleite. weiter
  • 232 Leser

Lena Bryxi landet auf Rang sechs

Leichtathletik, Sprung-Meeting
Einen internationalen Ruf genießt das Hochsprung-Meeting in Eberstadt. Für Lena Bryxi (LG Staufen) war es eine Ehre, zum U 23-Springen eingeladen zu werden. weiter
  • 1620 Leser

„Wir wollen einfach normal bleiben“

Fußball, Dritte Liga: Der FC Heidenheim geht in seine dritte Drittligasaison / Zwei Highlights zum Saisonauftakt in der Liga und dem DFB-Pokal
Junge neue Spieler, zwei Highlights zum Saisonauftakt und das Ziel, mit beiden Beinen auf dem Boden zu bleiben: Der FC Heidenheim geht in seine dritte Drittligasaison. In der Vorbereitung erlebte man Höhen und Tiefen, hat sich aber so lange wie kein anderes Team in dieser Liga für die Saison fit gemacht. weiter
  • 2
  • 981 Leser

Überregional (82)

'Der Tag der größten Demut'

Medienzar Murdoch verteidigt sich vor Parlamentsausschuss: Bin in die Irre geführt worden
Allein Rupert Murdochs Erscheinen vor dem Ausschuss des britischen Parlaments zur Abhöraffäre um das Blatt 'News of the World' galt als Sensation. In der Sache trug der Medienzar wenig zur Aufklärung bei. weiter
  • 270 Leser

15 Abkommen zwischen Deutschland und Russland

Am zweiten Tag der Deutsch-Russischen Regierungskonsultationen sollten insgesamt 15 Abkommen unterzeichnet werden. Unter anderem sollten Vereinbarungen in den Bereichen Kultur, Energie, Umweltschutz und Wissenschaft getroffen werden. Im Mittelpunkt der Regierungskonsultationen stehen die Wirtschaftsbeziehungen und die innenpolitische Lage in Russland weiter
  • 352 Leser

2000 Plätze mehr für die Hochschulen

Die Landesregierung stockt die Zahl der Studienanfängerplätze 2012 um bis zu 2000 auf. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer begründete einen gestrigen Kabinettsbeschluss mit der Korrektur bisheriger Prognosen. Die zuletzt vorgesehenen zusätzlichen 20 000 Plätze bis 2012, die auch wegen des doppelten Abiturjahrgangs geschaffen werden, reichten vermutlich weiter
  • 373 Leser

50 Millionen für die Kunsthalle Mannheim

Mäzen will 'Schönheit' der Stadt fördern
Die Kunsthalle Mannheim braucht Sanierung und einen Neubau - nun könnte das Projekt verwirklicht werden: Die Hector-Stiftung will die Institution mit 50 Millionen Euro unterstützen. weiter
  • 360 Leser

An Alten geht Aufschwung vorbei

Spaltung am Arbeitsmarkt trotz des Rückgangs bei der Langzeitarbeitslosigkeit
Die dynamische Konjunktur erleichtert auch Langzeitarbeitslosen den Weg zurück an einen Arbeitspatz. An den Problemgruppen geht der Stellenboom allerdings weitgehend vorbei. Die Spaltung verschärft sich. weiter
  • 502 Leser

Angler von Bär belagert

Mann saß in Norwegen auf Dach fest - Rettung mit dem Helikopter
Die Besatzung eines Rettungshubschraubers hat in Norwegen einen Angler vom Dach einer Hütte geholt, vor der ihn ein Braunbär belagerte. Der Norweger hatte nachts bei Uvdal mit seinem Handy den Notruf gewählt: Aus dem Busch sei ein Bär aufgetaucht und habe ihm 'direkt in die Augen geblickt'. Der etwa 40-Jährige floh auf ein nahe gelegenes Hüttendach. weiter
  • 337 Leser

Armstrongs Vorstoß

Der frühere Radprofi Lance Armstrong beschuldigt Behörden und verschiedene US-Medien, illegal Informationen zu Untersuchungen ausgetauscht zu haben, in denen es um die Dopingvorwürfe um den US-Amerikaner geht. Seine Anwälte reichten eine Mitteilung über Verstöße bei einem Bundesgericht ein. Jede zugespielte Notiz sei mit dem Ziel weitergegeben worden, weiter
  • 358 Leser

Atommüll soll im Land lagern

Vorschlag von Greenpeace - Umweltminister widerspricht
Geht es nach dem Willen von Greenpeace, fährt der nächste Atommüll-Transport aus Frankreich nicht nach Gorleben, sondern nach Baden-Württemberg. Geht nicht, sagt jedoch Umweltminister Untersteller. weiter
  • 450 Leser

Auf einen Blick vom 20. Juli

FUSSBALL LIGA-CUP in Mainz, Halbfinale FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund 0:1 (0:0) FC Bayern - Hamburger SV 1:2 (0:2) Heute, um Platz3: Mainz - FC Bayern (18.45). Finale: Dortmund - Hamburg (20.30 Uhr). TESTSPIELE SC Freiburg - Werder Bremen3:4 (2:1) Schalke 04 - Sigma Olmütz 1:0 (1:0) 1. FC Nürnberg - Slovan Liberec 2:1 (2:1) FC Augsburg - Al-Sadd/Katar weiter
  • 401 Leser

Biografie eines Schriftstellers

Hans Fallada - eigentlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen - wird 1893 in Greifswald geboren. Nach einem Selbstmordversuch kommt er in psychiatrische Behandlung, muss das Gymnasium abbrechen und absolviert eine landwirtschaftliche Lehre. In den 30ern wird er freiberuflicher Schriftsteller, 1932 erscheint sein Roman 'Kleiner Mann - was nun?'. Während weiter
  • 307 Leser

Brutaler Sex im Büro?

Immer neue Storys um Dominique Strauss-Kahn
Für den zurückgetretenen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn kommt es weiter knüppeldick. Die Mutter eines mutmaßlichen Sex-Opfers packt vor Ermittlern Intimes über ihn aus - angeblich aus eigener Erfahrung. weiter
  • 590 Leser

Brutaler Sex im OECD-Büro?

Immer neue Storys um Dominique Strauss-Kahn
Für den zurückgetretenen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn kommt es weiter knüppeldick. Die Mutter eines mutmaßlichen Sex-Opfers packt vor Ermittlern Intimes über ihn aus - angeblich aus eigener Erfahrung. weiter
  • 475 Leser

BUND: Klage ist politisch motiviert

Steinkohlekraftwerk in Mannheim steht auf dem Prüfstand des Verwaltungsgerichtshofs
Naturschützer bekämpfen vor Gericht den Bau eines riesigen Kohlekraftwerks in Mannheim. Der Verwaltungsgerichtshof überprüft die Genehmigung des Projekts, das 1,2 Milliarden Euro kosten wird. weiter
  • 374 Leser

Das größte Geschenk

Euphorie beim Empfang der Japanerinnen
Japan ist wieder das Land des Lächelns. Mit einem Blitzlichtgewitter, grenzenlosem Jubel und einem Meer aus Fahnen hat das gebeutelte asiatische Land seinen Fußballerinnen einen Heldenempfang bereitet. Allein in der Ankunftshalle des Flughafens von Tokio drängten sich mehr als 400 Fans, um ihre Weltmeisterinnen zu sehen. Zwei Löschfahrzeuge der Feuerwehr weiter
  • 359 Leser

Das Lumpen-Kaisertum

Vor 750 Jahren endete die Herrschaft der Lateiner in Konstantinopel
So schmählich, wie es angefangen hatte, ging es vorbei: Das Lateinische Kaiserreich begann 1204 mit dem Überfall auf Byzanz und währte nur 57 Jahre. weiter
  • 398 Leser

Dortmund top, FC Bayern Flop

Fußball: Im Liga-Cup bringen die Münchner noch nicht die erhoffte Leistung
Der Hamburger SV und der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund bestreiten das Endspiel um den Liga-Cup, der FC Bayern enttäuschte. weiter
  • 414 Leser

Dortmunds starker Auftakt

Fußball: Im Liga-Cup-Halbfinale lässt der Meister in Mainz nichts anbrennen
Mit einer meisterlichen Vorführung ist Dortmund ins Finale des Liga-Cups gestürmt. Dank eines Treffers von Ivan Perisic gab es ein 1:0 gegen Mainz. weiter
  • 320 Leser

Ein Fasttag nach Festtagen

Schwimm-WM: Hausding patzt, Maurer löst immerhin Olympia-Ticket
Für Patrick Hausding platzte der Traum von der zweiten WM-Medaille zwei Tage nach dem Silber-Sprung vom Turm, Angela Maurer fischte aus den Fluten vor Shanghai immerhin ihr Olympia-Ticket. weiter
  • 343 Leser

Ein Rücktransport kann sehr teuer werden

Der Rücktransport kranker Urlauber wird von gesetzlichen Krankenkassen nicht finanziert. Auch private Krankenversicherer klammern kostenintensive Ambulanzflüge gern mal aus. Ohne gute Police kann ein Rücktransport - meist wegen Magen-Darm-Erkrankungen, Schlaganfällen, Herz-Kreislauf-Problemen und Unfällen - aber unglaublich teuer werden, gibt ADAC-Sprecher weiter
  • 513 Leser

Ein Spezialist für extrem lange Strecken

In 80 Tagen zwar nicht um die Welt, aber zweimal quer über den nordamerikanischen Kontinent radelt und läuft der knapp 60jährige Achim Heukemes. Dabei legt er als Radfahrer jeden Tag etwa 280 Kilometer zurück und als Läufer will er 55 Tage lang jeweils 90 Kilometer, also einen doppelten Marathonlauf, bewältigen. Als Vorbereitung für seine USA-Expedition weiter
  • 426 Leser

EU fordert bis 2015 Endlager-Lösung für Atommüll

In der Endlagerfrage für Atommüll erhöht die EU das Tempo: Alle 14 EU-Länder, die Kernkraftwerke betreiben, müssen bis 2015 konkrete Pläne für die Entsorgung vorlegen. Wenn bis dahin keine Pläne vorliegen, kann Brüssel rechtlich gegen Mitgliedsstaaten vorgehen. Für scharfe Kritik sorgt, dass Atommüllexporte in Nicht-EU-Länder wie Russland nicht grundsätzlich weiter
  • 419 Leser

Ex-Bankvorstand angeklagt

Gribkowsky soll Bayern LB um Geld gebracht haben
Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen den früheren Bayern-LB-Vorstand Gerhard Gribkowsky erhoben. Ihm werde Bestechlichkeit, Untreue und Steuerhinterziehung vorgeworfen, sagte Sprecherin Barbara Stockinger. Gribkowsky, der seit Januar in Untersuchungshaft sitzt, soll vom Formel-1-Boss Bernie Ecclestone Schmiergeld kassiert und in einer Stiftung weiter
  • 311 Leser

Ex-Stadtrat veruntreute Geld

Ein ehemaliger FDP-Stadtrat steht seit gestern wegen Untreue vor dem Heidelberger Landgericht. Der Mann soll als damaliger Vorsitzender des Heidelberger Stadtjugendrings mehrere hunderttausend Euro an Vereinsgeldern veruntreut haben. Die Anklage wirft dem 36-Jährigen Untreue in 285 Fällen und Betrug in neun Fällen vor. Dem Verein entstand ein Schaden weiter
  • 310 Leser

Fit für London 2012

Fecht-EM: Deutsche Säbel-Herren mit Silber dekoriert, Degen-Damen mäßig
Die deutschen Säbel-Herren haben bei der Fecht-EM Silber gewonnen. Das Team mit Limbach, Hartung, Wagner (alle Dormagen) und Hübner (Tauberbischofsheim) verlor im Finale gegen Italien 38:45. weiter
  • 299 Leser

Fluchtgefahr: 45-Jährige bleibt in Haft

Die Mutter aus Haßmersheim, die mit ihrer Familie über ein Jahr hinweg eine junge Frau als Haussklavin gehalten haben soll, bleibt weiter in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht Karlsruhe wies die Haftbeschwerde der 45-Jährigen am Montag zurück. Nach Angaben des Gerichts ist die Frau dringend verdächtig, eine 20 Jahre alte Würzburgerin in ihrem weiter
  • 382 Leser

Geflügelte Entdeckung in Stein

120 Millionen Jahre sind sie wohl alt, der Fisch und der 'Chimärenflügler' (unten). Stuttgarter Forscher haben im Naturkundemuseum diese Versteinerung einer neu entdeckten fossilen Insektenordnung präsentiert. Das uralte Tierchen liefert Hinweise auf die Geschichte der Insekten. Foto: Franziska Kraufmann weiter
  • 403 Leser

Gerüchte um den Chef

Machtkampf bei 1860 München
Die Tinte unter dem millionenschweren Vertrag ist gerade erst getrocknet - da herrscht schon dicke Luft zwischen dem arabischen Retter und der Vereinsführung von 1860 München. Ein Machtkampf beim Fußball-Zweitligisten könnte den Abschied von Präsident Dieter Schneider zur Folge haben. Meldungen Münchner Zeitungen über eine Rücktrittsdrohung dementierte weiter
  • 335 Leser

Gut versichert in den Urlaub

Der Abschluss einer Krankenschutzpolice für das Ausland ist ratsam
Ob Durchfallerkrankung, Schlaganfall oder unfallbedingte Verletzungen: Wer in einem Urlaubsland ins Krankenhaus muss, zahlt meist viel Geld dafür. Es sei denn, er ist entsprechend versichert. weiter
  • 531 Leser

Haft für diebische Haushälterin

Schmuck für Millionen gestohlen - Von Juwelier betrogen
Für Schmuckdiebstahl im Millionenwert ist eine Haushälterin zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Zuvor hatte die 40-Jährige gestanden, der Erbin (53) einer Supermarktkette den wertvollen Schmuck gestohlen zu haben. Sie habe Schulden gehabt und ihrem Sohn ein besseres Leben ermöglichen wollen, ließ sie von ihrem Anwalt erklären. Sie sei 'nicht weiter
  • 364 Leser

Hanna Krall erhält Würth-Preis

Würdigung für literarische Spurensuche
Die Schriftstellerin Hanna Krall, 1937 in Warschau geboren, wird mit dem achten Würth-Preis für Europäische Literatur ausgezeichnet. Die Jury würdigte Krall für ihre 'literarische Spurensuche nach ausgelöschtem, vergangenem und noch immer vorhandenem jüdischem Leben in Polen', teilte das Unternehmen Würth am Dienstag in Künzelsau bei Schwäbisch Hall weiter
  • 372 Leser

Harte Bandagen vor dem Stresstest

Unveränderte Positionen bei Stuttgart-21
Je näher der Stresstest zum Stuttgart-21-Tiefbahnhof rückt, desto härter sind die Bandagen, mit denen auf beiden Seiten gekämpft wird. weiter
  • 371 Leser

Hoffen auf den Euro-Gipfel

Auch gute Quartalszahlen in den USA helfen
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern einen guten Teil der deutlichen Verluste vom Vortag wettgemacht. Die Händler hofften auf eine Entspannung der Euro-Schuldenkrise. Morgen kommen die Staats- und Regierungschef der Euroländer zusammen, um über das weitere Vorgehen zu beraten. Die Wall Street profitierte von guten Quartalszahlen einiger US-Unternehmen, weiter
  • 414 Leser

Intelligent und sozial

Delfine gehören zur Familie der Zahnwale und sind keine Fische, sondern Meeressäuger. Es gibt mehr als 40 Delfinarten. Delfine können zwei bis vier Meter groß werden. Sie sind äußerst gesellige Tiere und leben deshalb in Gruppen. In diesen Gruppen, auch 'Schulen' genannt, gehen sie jagen. Der Gesamtbestand der Delfinart Großer Tümmler, die am häufigsten weiter
  • 332 Leser

Israel beschlagnahmt Schiff

16 Aktivisten auf dem Weg zum Gazastreifen abgefangen
Ein französisches Schiff mit 16 pro-palästinensischen Aktivisten und Journalisten an Bord ist auf dem Weg zum Gazastreifen von der israelischen Marine abgefangen worden. Es soll in einen südisraelischen Hafen gebracht werden. Ein Sprecher sagte, Besatzung und Passagiere hätten keinen Widerstand geleistet. Sie wollten auf die Blockade des Gazastreifens weiter
  • 271 Leser

Kampf der Fliegengewichte

Tour de France: Contador meldet sich erstaunlich stark zurück
Die zwei schwersten Alpen-Etappen und das Zeitfahren müssen die Entscheidung bei der 98. Tour de France bringen. Dabei kämpfen Fliegengewichte um den Sieg. Gestern ließ Contador aufhorchen. weiter
  • 427 Leser

Keine Daten mehr für Elena

Arbeitgeber empfehlen, ab sofort auf Übermittlung zu verzichten
Nach dem Aus für das umstrittene Elena-Verfahren sollten die Arbeitgeber ab sofort keine Daten mehr elektronisch übermitteln, empfiehlt die BDA. Wie es mit dem Entgeltnachweis weiter geht, ist offen. weiter
  • 519 Leser

Kerngesunde Krankenkasse

Die Schwenninger Krankenkasse wird auch im kommenden Jahr keinen Zusatzbeitrag erheben. Das teilte der Vorstandsvorsitzende Siegfried Gänsler gestern bei der Bilanzvorlage mit. Der Grund: Die ehemalige Schwenninger BKK steht kerngesund da. Im vergangenen Jahr ist der Umsatz um knapp 55 Mio. EUR auf 664,7 Mio. EUR gestiegen. Der Überschuss belief sich weiter
  • 507 Leser

KOMMENTAR · LOHNENTWICKLUNG: Der Preis des Aufschwungs

Erstaunlich gut hat Deutschland die größte Wirtschaftskrise der letzten Jahrzehnte überstanden. Ein wichtiger Faktor dafür war die Zurückhaltung der Gewerkschaften bei Lohnerhöhungen. Das hat die Unternehmen international konkurrenzfähiger gemacht und letztlich viele Arbeitsplätze gesichert. Den Preis dafür zahlen die Arbeitnehmer: Sie verdienen heute weiter
  • 460 Leser

KOMMENTAR · RUSSLAND: Dreister Riese

Eigentlich hatten alle ruhige Gespräche über die deutsch-russische Modernisierungspartnerschaft erwartet. Aber dann verwandelten sich die Regierungskonsultationen zwischen Russland und Deutschland zur Bühne eines wirren Schauspiels: als Prolog die peinliche Kür Wladimir Putins zum Quadriga-Preisträger für seine Verdienste um das deutsch-russische Verhältnis. weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR: Auf der Müllhalde der Bürokratie

Bürokratie-Abbau einmal ganz konkret: 'Elena', das elektronische Meldesystem, wird eingestampft. Zum Jubeln gibt es freilich keinen Anlass, denn Politik und Verwaltung haben sich ohne Not in diese peinliche Lage gebracht. Daher halten sich zum Beispiel SPD und CDU mit Kommentaren zurück, schließlich wurde schon lange Zeit auf die Schwächen des einmal weiter
  • 474 Leser

Land entdeckt den Umwelt-Touristen

'Grüner Süden' lockt auf Schwäbische Alb
Eine neue Tourismusinitiative will Gäste mit Naturerlebnissen, umweltverträglicher Mobilität und klimaverträglichen Unterkünften anlocken. weiter
  • 414 Leser

Lebenslang für Doppelmörder von Babenhausen

Wegen Mordes an seinen Nachbarn muss ein 41-Jähriger aus dem südhessischen Babenhausen lebenslang ins Gefängnis. Das Gericht befand ihn für schuldig, das Ehepaar erschossen und die geistig behinderte Tochter schwer verletzt zu haben, weil er sich vom ständigen Streit der Nachbarn belästigt fühlte. Der Mann streitet das ab. Es geschehe selten, dass eine weiter
  • 350 Leser

LEITARTIKEL · FALL MURDOCH: Von Furcht und Gunst

Das Trio, vor dem das britische Establishment jahrzehntelang zu Kreuze kroch, liegt nun im Staub. Rupert Murdoch, sein Sohn James und die Generalbevollmächtigte des Konzerns sind in einen Skandal verstrickt, der dem britischen Ruf schweren Schaden zugefügt hat. Premierminister David Cameron musste seine Afrikareise abbrechen, um in einer Sondersitzung weiter
  • 312 Leser

Leute im Blick vom 20. Juli

Harrison Ford Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen hat Hollywood-Star Harrison Ford (69) keine Ambitionen, Regisseur zu werden. 'Es gibt keinen härteren Job als bei einem Film Regie zu führen. Es ist unglaublich schwer, es ist eine Riesenherausforderung, es macht dich fertig. Ich habe den netten Job, ich komme an, ziehe mein Ding durch und gehe wieder. weiter
  • 411 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: gleichbleib. 1000-1500 l 97,16 4501-5500 l 87,32 1501-2000 l 92,24 5501-6500 l 86,78 2001-2500 l 90,71 6501-7500 l 85,92 2501-3500 l 89,34 7501-8500 l 85,89 3501-4500 l 87,39 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 28. Woche 11.-17.07.11: E-ges. 59,5 weiter
  • 492 Leser

Maschinenbauer im Land stehen gut da

Die Branche pocht auf flexiblere Arbeitszeitmodelle - Weitere Einstellungen geplant
Die Maschinenbauer in Baden-Württemberg sind wieder dick im Geschäft. Bei den Zahl der Jobs gibt es aber noch Nachholbedarf. Zeitarbeit und Fachkräftemangel bleiben nach wie vor ein Zankapfel. weiter
  • 469 Leser

Mehr Gas aus Russland

Export soll durch den Bau einer dritten Röhre erhöht werden
Russland möchte den Gasexport nach Europa erhöhen. Dazu soll die Ostseepipeline 'Nord Stream' um eine dritte Rohrleitung erweitert werden. Deutschland aber winkt ab, die Versorgung sei gesichert. weiter
  • 387 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Juli

Hüpfende Sportler in einem Fitnessclub in Seoul waren Ursache für mysteriöse Erschütterungen in einem südkoreanischen Hochhaus Anfang Juli gewesen: Testsprünge einer Menschengruppe im Studio lösten jetzt ähnliche Schwankungen in dem 39-Etagen-Gebäude aus. Damals mussten hunderte Kunden aus dem Einkaufszentrum in Sicherheit gebracht werden, weil das weiter
  • 333 Leser

Nebelkerzen um Waffenarsenal

Ein ganzes Arsenal zum Teil schwerer Waffen ist im Hafen von Rom verschwunden. Die italienische Regierung unterbindet Nachforschungen. weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli

Party nach Mord Im US-Staat Florida soll ein 17-Jähriger seine Eltern mit dem Hammer erschlagen und dann mit Freunden eine Party im Haus der Familie gefeiert haben. Die Polizei entdeckte die Leichen, nachdem sie einen Hinweis erhalten hatte. Sie geht davon aus, dass die Eltern bereits tot waren, als der Junge seine Freunde per Facebook abends zu einer weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli

Kunstfälscher-Prozess Der Prozess um den vermutlich größten Kunstfälschungsskandal der deutschen Nachkriegsgeschichte beginnt am 1. September am Landgericht Köln. In dem Verfahren geht es um die angebliche 'Sammlung Jägers' und die 'Sammlung Knops'. Angeklagt sind vier mutmaßliche Kunstbetrüger. Sie sollen gefälschte Gemälde unter anderem von Max Pechstein, weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli

Verstrahltes Rindfleisch Nachdem mehrere Fälle von verstrahltem Rindfleisch bekannt geworden waren, hat die japanische Regierung einen Lieferstopp für Rinder aus der Provinz Fukushima verhängt. Zuvor waren rund 650 mit verstrahltem Heu gefütterte Rinder aus Fukushima an Schlachthöfe in ganz Japan geliefert worden. Es ist nicht bekannt, ob verstrahltes weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli

Begehrte Binde Fußball: Lukas Podolski kämpft beim Bundesligisten 1. FC Köln um seinen Status als Kapitän. 'Ich werde mein Amt sicher nicht zur Verfügung stellen und sagen: Ich will kein Kapitän mehr sein. Das Amt macht mich stolz, es ist eine Ehre für mich, Kapitän des 1. FC Köln zu sein. Ich denke, ich habe die Aufgabe in der letzten Saison gut ausgefüllt', weiter
  • 451 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli

Toter bei Autounfall Ein 34-Jähriger ist bei einem schweren Unfall in Sölden (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ums Leben gekommen. Eine 55-jährige Autofahrerin war in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit dem Wagen des Mannes zusammengestoßen. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Die Fahrerin wurde verletzt, weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli

Aktionäre abgeschmettert Eine Gruppe von Aktionären der Deutschen Bank hat gestern mit ihren Nichtigkeitsklagen gegen Beschlüsse der Hauptversammlung im Jahr r 2008 vor dem Bundesgerichtshof eine Niederlage erlitten. Damit bleibt der Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Clemens Börsig im Amt (Az.: II ZR 124/10). Manager angeklagt Ex-Aufsichtsratschef Dieter weiter
  • 513 Leser

Packtag für Karlsruher Richter

Das Karlsruher Bundesverfassungsgericht packt seine Sachen und zieht um. Als erstes musste am Dienstag die so genannte Ahnengalerie mit den großformatigen schwarz-weiß Fotos der bisherigen Richter des höchsten deutschen Gerichts weichen. Am Donnerstag ist schließlich der eigentliche Packtag: Die Kisten der 16 Verfassungsrichter werden verstaut, die weiter
  • 374 Leser

Petzschner patzt und plaudert lieber über den HSV

Tennis-Talent Marcel Stebe aus Vaihingen sorgt in Hamburg für eine Überraschung
Tobias Kamke aus Lübeck steht im Achtelfinale des Tennis-Turniers am Hamburger Rothenbaum. Der 25-Jährige schlug den Argentinier Juan Ignacio Chela mit 6:1, 6:4 und trifft nun auf Marin Cilic oder Bastian Knittel. Für eine faustdicke Überraschung sorgte der talentierte Cedrik-Marcel Stebe aus Vaihingen/Enz. Der 20-jährige Wildcard-Starter bezwang in weiter
  • 345 Leser

Razzia gegen Terrorhelfer

Mit einer Razzia sind Polizei und Staatsanwaltschaft gestern gegen mutmaßliche Islamisten und Terrorhelfer vorgegangen. In Stuttgart und dem Landkreis Ludwigsburg durchsuchten sie acht Wohnungen und das Büro eines Imams. Im Visier der Ermittler stehen nach Angaben des Landeskriminalamts vier Deutsche türkischer Herkunft sowie zwei Türken im Alter von weiter
  • 297 Leser

Real weniger in der Tasche

Vor allem Niedrigeinkommen seit 2000 gesunken - Boom bei Zeitarbeit
Arbeitnehmer haben heute real geringere Einkommen als vor zehn Jahren. Vor allem der Boom bei Leiharbeit und Minijobs trägt dazu bei. weiter
  • 408 Leser

Schnitzler zwei Jahre gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den ehemaligen St. Pauli-Profi Rene Schnitzler im Zuge des Manipulationsskandals für zwei Jahre und sechs Monate gesperrt. 'Schnitzler hat gegenüber dem Kontrollausschuss eingeräumt, für fünf Meisterschaftsspiele des FC St. Pauli im Zeitraum von Mai 2008 bis November 2008 Manipulationsabsprachen mit weiter
  • 377 Leser

Spektakuläre Oper am Bodensee

Ein Darsteller klettert am überdimensionalen Bühnenbild: Heute starten am Bodensee die 66. Bregenzer Festspiele unter dem Motto 'Schöpfung' mit der Premiere von Umberto Giordanos Revolutionsoper 'André Chénier'. Bis zum 21. August sind die Opern unter freiem Himmel zu sehen. Foto: dpa weiter
  • 439 Leser

STICHWORT · 20. JULI 1944: Symbol des Widerstands

Der 20. Juli 1944 ist ein Symbol des militärischen Widerstands gegen den Nationalsozialismus. An diesem Tag versuchte Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg Adolf Hitler mit einer Bombe zu töten. Nach dem Tod des Diktators sollte mit den Westalliierten über ein Ende des Zweiten Weltkrieges verhandelt werden. Stauffenberg stellte im ostpreußischen weiter
  • 400 Leser

Stiftung SEZ feiert Jubiläum

Mit einem Festakt hat die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) in Stuttgart ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Mit etwa 3,3 Millionen Euro habe man bislang gut 450 Projekte gegen Armut und Krankheit fördern können - fast 260 davon in Afrika, wie die Stiftung mitteilte. Die SEZ verfügt nach Angaben des Geschäftsführenden Vorstands weiter
  • 389 Leser

Tierschützer laufen Sturm

Die Nürnberger Delfinlagune ist bald fertig: Umstrittene neue Zoo-Attraktion
Sie soll den Tiergarten zu einem Besuchermagneten machen - doch mit seiner neuen Delfinlagune setzt der Nürnberger Zoo auf eine Attraktion, von der sich andere Zoos gerade verabschiedet haben. weiter
  • 380 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport - Tour de France, 17. Etappe Gap - Pinerolo/Italien (179 km) ab 14.00 Uhr Fußball - U-19-EM in Rumänien, Gr. B 1. Spieltag: Spanien - Belgienab 18.00 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in Hamburg 2. Runde ab 17.30 Uhr Fußball - Benefizspiel in Frankfurt Nazionale Piloti - BiggAllstars ab 19.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 402 Leser

Umstrittenes Projekt: Effizienz oder Klimakiller?

Block 9 des Großkraftwerks Mannheim (GKM) wird vom Betreiber als 'einer der modernsten und effizientesten Steinkohleblöcke der Welt' gepriesen, dank 'einer besonders umweltschonenden und wirtschaftlichen Energiebereitstellung'. Die Technik soll gewährleisten, dass für die Versorgung von 120 000 Haushalten mit Strom und Fernwärme weniger Steinkohle eingesetzt weiter
  • 345 Leser

Unbekannter droht mit Amoklauf

Aufregung in den Zinzendorfschulen in Königsfeld im Schwarzwald-Baar-Kreis: Als gestern vor Schulbeginn der Anrufbeantworter abgehört wurde, war darauf der Drohanruf eines Unbekannten gespeichert: 'Internat beendet, Ihr Hurensöhne, ich laufe Amok', sagte die Stimme. Obwohl es zunächst keine Hinweise für eine bevorstehende konkrete Gefährdung gegeben weiter
  • 335 Leser

Verbraucherinfos offenbar nicht immer erhellend

in Internetportal zu irreführenden Etiketten bei Lebensmitteln und einfachere Regeln für Anfragen bei Behörden: Zwei Neuerungen sollen Verbrauchern mehr Transparenz bei wichtigen Produkten bringen. Das Bundeskabinett will heute eine Reform des Verbraucherinformationsgesetzes beschließen. Damit würden Hemmschwellen für einen Antrag auf Information abgebaut, weiter
  • 375 Leser

Warnung vor Fischkonserven

Die Gesundheitsbehörden in Baden-Württemberg warnen vor dem Verzehr von Fischkonserven eines Unternehmens im badischen Willstätt (Ortenaukreis). In der Probe eines der Produkte wurden Listerien festgestellt, teilte das Regierungspräsidium Freiburg mit. Diese Bakterien können Auslöser einer schweren Infektionskrankheit sein. Die Käufer wurden aufgefordert, weiter
  • 409 Leser

Widerstand von unten

Hans Falladas Roman 'Jeder stirbt für sich allein', zum 20. Juli neu gelesen
Der 20. Juli gilt der Erinnerung an den militärischen Widerstand gegen die Nazis. Vom Widerstand der kleinen Leute erzählt Hans Falladas Roman 'Jeder stirbt für sich allein', der neu erschienen ist. weiter
  • 407 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Konjunkturpessimismus Wegen der Schuldenkrise im Euroraum hat sich die Konjunkturzuversicht deutscher Finanzexperten im Juli erneut deutlich eingetrübt. Die ZEW-Konjunkturerwartungen sind im Vergleich zum Vormonat um 6,1 Punkte auf minus 15,1 Punkte gefallen, teilt das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) mit. Modemacher glücklich Die weiter
  • 482 Leser

Zahlen und Fakten

Baden-Württemberg ist das Zentrum des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus. Umsätze 56 Mrd. Euro (2006), 62 Mrd (2007), 66 Mrd (2008), 50 Mrd (2009), 56 Mrd (2010), 66 Mrd Euro (2011, geschätzt) Beschäftigte 284 000 (Mitte 2010) 32,2 Prozent Anteil am gesamten deutschen Maschinenbau (Jahr 2010) 20,6 Prozent Anteil am gesamten Industrieumsatz im Südwesten weiter
  • 396 Leser

Zu warmes Wasser

Wegen der hohen Wassertemperaturen beginnen die Rennen der Freiwasserschwimmer über 25 Kilometer bei der WM in Shanghai eine Stunde früher als geplant. Der Weltverband Fina teilte mit, dass die Männer am Samstag bereits um 7.00 Uhr Ortszeit (1.00 Uhr MESZ) und die Frauen eine Viertelstunde später ins Wasser gehen. Die Wassertemperaturen liegen derzeit weiter
  • 403 Leser

Zuhause in echter und falscher Polizeiwache

Hamburger Polizeibeamte lieben ihre Statistenrollen im 'Großstadtrevier'
Echte Polizisten und TV-Kommissare haben wenig gemein: Zu unterschiedlich sind der Dienstalltag und die inszenierte Verbrecherjagd. Doch manchmal kommen sie zusammen, etwa beim ARD-'Großstadtrevier'. weiter
  • 426 Leser

Zweimal quer durch die USA

Mit fast 60 Jahren radelt und läuft Achim Heukemes von Küste zu Küste
Achim Heukemes aus Hagnau hat bei klirrender Kälte Alaska durchquert, bei brütender Hitze Australien. Jetzt will der Extremsportler in elf Wochen zweimal die USA durchqueren: auf dem Rennrad und zu Fuß. weiter
  • 486 Leser

Ärztepräsident für höhere Honorare

Der neue Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery sieht bei den niedergelassenen Ärzten Nachholbedarf im Bereich der Honorare. Im Interview mit der SÜDWEST PRESSE verwies er auf eine Untersuchung, wonach Ärzte in den vergangenen 30 Jahren bis zu 50 Prozent an Kaufkraft verloren haben. Das gelte es, zum Teil aufzuholen. 'Es geht um sehr viel mehr als nur weiter
  • 382 Leser

Ölpest vor Chinas Küste: Jetzt kommen Algen

Eine heftige Algenplage folgt der Ölkatastrophe in der Bohai-Bucht im Nordosten von Chinas Küste. Die Zeitung 'Nanfang Dushibao' zitierte einen Experten, die Algen wüchsen massenhaft nahe der Förderplattformen, an denen das Öl austrat. Nach offiziellen Angaben ist die Küste von der Ölpest nicht betroffen. Umweltschützer berichteten allerdings von der weiter
  • 342 Leser