Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Juli 2011

anzeigen

Regional (131)

Schnäppchen und frische Fladen

Waldstetten. Sommerfest feiert die Albvereinsortsgruppe Waldstetten am Sonntag, 31. Juli, bei der Stuifenhalle ab 11 Uhr. Unter anderem gibt’s ofenfrische Fladen. Bastelecke und Luftballonwettbewerb unterhalten die Kinder. Schnäppchenjäger haben die Möglichkeit, bei einem gut bestückten Flohmarkt fündig zu werden. Zur Unterhaltung trägt die Gitarrengruppe weiter
  • 275 Leser

Treue Besucher beim Sommerfest

Lorch-Waldhausen. Obwohl das Wetter nicht danach aussah, feierte die SV-Gemeinde Waldhausen ihr Sommerfest. Das Fest begann mit einer Ansprache des Pastors Karl-Heinz Schmuderer. Die Moderation übernahm Wolfgang Röthel. Es folgte ein Anspiel zweier Hausfrauen, die ein Telefongespräch über Treuepunkte führten. Treue war nämlich das Thema von Dieter Jäschke, weiter
  • 288 Leser

Stresstest für Filter gefordert

Hans Lasermann will in Bürgeraktion 20 000 Unterschriften für Tunnelfilter sammeln
Der Organisator einer überparteilichen Demonstration für einen Tunnelfilter, Hans Lasermann, informierte nun in einer öffentlichen SPD-Fraktionssitzung in Mutlangen über sein weiteres überparteiliches Vorgehen in Sachen Tunnelfilter. Er will alle Mitorganisatoren zu einem Infoaustausch einladen. weiter
  • 1
  • 338 Leser

Kurz und bündig

CDU-Hocketse Vor dem Feuerwehrhaus in Lindach beginnt am Freitag, 29. Juli, um 18 Uhr die traditionelle CDU-Hocketse des CDU-Ortsverbandes. Es besteht die Gelegenheit, in gemütlicher Runde mit dem Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle sowie den kommunalpolitischen Vertretern alle interessanten Themen zu diskutieren.Grammatiktraining Die Gmünder VHS weiter
  • 213 Leser

Unter Denkmalschutz?

„Mit Begeisterung nehmen wir mit unseren Jugendmannschaften jedes Jahr am Lorcher Löwenturnier teil, leider fiel dieses letztes Jahr aufgrund der Wetterbedingungen buchstäblich ins Wasser, so dass wir uns dieses Jahr um so mehr freuten, wieder dabei sein zu können. Da das Wetter auch in diesem Jahr leider nicht wie erwünscht mitspielte hofften weiter
  • 276 Leser

Abendhauptschule als Chance

Seit 25 Jahren bietet die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd Kurse zur Schulfremdenprüfung an
Drei Abende die Woche die Schulbank drücken. Und das neben Beruf oder Familie. Für viele Teilnehmer der Gmünder Abendhauptschule ist diese Möglichkeit die einzige und vielleicht auch letzte Chance, den Schulabschluss nachzuholen. weiter
  • 273 Leser
VOR 25 JAHREN
Michael LängeDie Meuschenmühle im Schwäbischen Wald ist restauriert worden. Damit verfügt der Schwäbische Wald über ein weiteres großartiges Kulturdenkmal am Mühlenwanderweg des Rems-Murr-Kreises. Darüber freut sich der Landrat des Rems-Murr-Kreises, Horst Lässing.Die Bundesrepublik und die Sowjetunion wollen künftig einen dichteren Dialog führen. Dies weiter
  • 247 Leser

Polizeibericht

Grillparty artet ausSchwäbisch Gmünd-Bettringen. Für eine Grillparty, die in einem Waldstück im Bereich Steighalde in Bettringen stattfand, haben Unbekannte am Mittwoch zwischen 17 und 19.30 Uhr von einem nahegelegenen Grundstück eine Bank und mehrere Stühle entwendet und in den Wald getragen. Auf dem Grundstück selbst wüteten sie, rissen mehrere Pflanzen weiter
  • 332 Leser

Von ausgesuchter melodiöser Schönheit

Orchestervereinigung Schorndorf brilliert beim Sommerkonzert im Kloster Lorch
Schon traditionell gab’s das Sommerkonzert der Orchestervereinigung Schorndorf im Kloster Lorch. Das Ensemble unter der bravourösen Leitung von Benjamin Zierold erntete mit einem begeisternden Programm und herausragenden Solisten Riesenapplaus. weiter
  • 276 Leser

Notizen zum Tunnelnamen

Bürgerbeteiligung „degradiert“ Der Landtagskandidat der Piratenpartei, Sebastian Staudenmaier, kritisiert den Umgang der Stadt Gmünd mit zehntausenden Menschen, die bei der Namenswahl für den Tunnel mitgemacht haben. Dies sei ein Beispiel einer äußerst erfolgreichen Bürgerbeteiligung. Doch anstatt sich über diesen Erfolg zu freuen, habe weiter
  • 345 Leser

Der Rentner und die Kriegswaffe

67-jähriger Gmünder entsorgt Jugendsünde und sieht sich plötzlich vor Gericht
„In hundert Jahren hätt’ ich das nicht gedacht, dass das eine Kriegswaffe ist“, schüttelt der Gmünder Rentner den Kopf. Beim typisch schwäbischen Kelleraufräumen hat er eine Jugendsünde entdeckt – und ordnungsgemäß entsorgt. Womit er sich eine Anklage und am Donnerstag auch eine Verurteilung einhandelt. 40 Tagessätze á 30 Euro weiter
  • 428 Leser

Tanz auf dem Bauernmarkt

Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Sommerferienprogramm gibt es heute, Freitag, 29. Juli, Tanz, Spaß und Spiel auf dem Bauernmarkt, bei dem alle zuschauen oder mitmachen können. Die Freie Waldorfschule bietet eine Schnitzwerkstatt an. Veranstalter ist I-TP Tanzpädagogin Michaela Rohrbach und der Biomarktstand Florian Keimer. weiter
  • 2505 Leser

Tunnelfilter als Pilotprojekt machbar?

Verkehrssprecher in Gmünd
Bei seiner Visite an den Großbaustellen in der Region besuchte der Berichterstatter für Verkehr im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags, Bartholomäus Kalb (CSU) auch die Gmünder Tunnelbaustelle. Hier brachte Oberbürgermeister Richard Arnold den Tunnelfilter zur Sprache. weiter
  • 239 Leser

Stille Wasser im Bad Spencer oder Bud-Spencer-Bad

Viel Trubel nicht im, sondern um das Freibad im Schießtal: Die Badegäste sind in diesen sommerlich-kühlen Tagen rar, und dennoch steht das Bad im Rampenlicht. Denn nachdem Stadt und Gemeinderat die Kurve vom Bud-Spencer-Tunnel zum Bud-Spencer-Bad oder Bad Spencer oder ... gekriegt haben, redet trotz Kälte ganz Gmünd über das Schießtal, den Filmstar, weiter
  • 385 Leser

Räte wählen regionale Vorschläge

Ältestenrat entscheidet nach Sommerpause über Namensverfahren für Tunnel – Bud Spencer soll bald kommen
Aus der bisherigen Namensliste für den Tunnel sollen Gmünds Stadträte über den Sommer „Regionalvorschläge“ auswählen. Über den Namen, den die Stadt dem Ministerium vorschlägt, entscheiden die Räte nach den Ferien. So skizzierte Stadtsprecher Markus Herrmann am Donnerstag das weitere Verfahren. Bud Spencers Besuch in Gmünd indessen soll schneller weiter
  • 5
  • 646 Leser
GUTEN MORGEN

Ein alter Besen

Was wäre der Schwabe ohne seine Kehrwoch’? Eben. Blöd nur, wenn das Arbeitsgerät so ganz und gar nicht mehr zum Einsatz taugt. So wie der Besen, der in Herdtlinsweiler steht und bis auf weiteres wohl besser unangetastet bleibt. Ein Wespenvolk hat sich den Stiel als Aufhängung für sein Nest auserkoren. Der übliche Einsatz des Gerätes würde die weiter
  • 266 Leser

Mehr mitbestimmen

Verein „Freie Wähler Lorch“ im dritten Vereinsjahr
Mit der Hauptversammlung des Vereins „Freie Wähler Lorch“ begingen die Mitglieder zugleich ihr drittes Jahrestreffen. Seit der Vereinsgründung im Juli 2009 wird der Verein von einem vierköpfigen Vorstandsteam geführt: Margit Herb, Carmen Niehues, Frank Dollhopf und Steffen Rüeck.. weiter
  • 331 Leser

Praktika als Anerkennung

Lorch. Besonderen Grund zur Freude hatten bei der Abiturfeier des Gymnasiums Friedrich II. Lorch zwei Schüler. Neben zahlreichen Preisen und Anerkennungen wurde bereits zum dritten Mal der „Preis der Kooperationspartner des GFII“, gestiftet von der Firma Dr. Staiger, Mohilo + Co, in Form eines mehrwöchigen Praktikums in einer der weltweiten weiter
  • 256 Leser

Kreativ für Natur

Welzheim. Am 30. und 31. Juli wird im Erfahrungsfeld der Sinne in der Laufenmühle von 11bis 17 Uhr ein Insektenhotel gebaut. Mitmachen kann jeder. Info zu Workshops im Erfahrungsfeld unter (07182) 800777, www.eins-und-alles.de oder www.naturpark-sfw.de. weiter
  • 281 Leser

Von Schloss zu Schloss und am Stausee

Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins auf Wandertour in Stuttgart
Schloss Solitude in Stuttgart hat sich die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins als Wanderziel auserkoren. weiter
  • 211 Leser

Geselliger Plausch und gute Happen

300 Gäste feierten die Stallwächterparty dieser Zeitung
Ein geselliger Plausch ganz ohne Förmlichkeiten, dazu ein paar gute Happen vom Büffet: Die Stallwächterparty von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost kurz vor der Urlaubszeit ist längst eines der Highlights im Jahreskalender der der Richtigen und Wichtigen in der Region. weiter

Sofort über das Aktuellste

informiert
Die Minireporter haben einige Gäste der Stallwächterparty nach deren Einschätzung der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost gefragt. Aktiv waren Xenia Beißwenger, Amber Wiese, Clemens Nollenberger, Anna Schäffler, Ann-Kathrin Adriaans und Jette Wiese. weiter
  • 366 Leser

Geldsegen für Investitionen der Gemeinden

Mittel aus dem Ausgleichsstock
Aus dem Ausgleichsstock des Landes fließen für 22 Investitionsprojekte der Städte und Gemeinden mehr als 3,53 Millionen Euro in den Ostalbkreis. weiter
  • 300 Leser
AUS DER REGION
BombenbastlerEsslingen. Die Polizei hat vier Bombenbastler mit sechs bis sieben Kilo selbstgemischtem Sprengstoff ertappt. Eine Sprecherin der Polizei bestätigte Informationen des Südwestrundfunks, wonach die vier jungen Männer am vergangenen Freitag bei einer Verkehrskontrolle an der Raststätte Wunnenstein der A 81 nahe Heilbronn aufgeflogen sind.Keine weiter
  • 342 Leser

Kaum Raser bei fester Radarstation

Göggingen. Was die Geschwindigkeitsmessungen im Jahr 2010 in Göggingen ergaben, teilte Bürgermeister Walter Weber in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Die Messungen an den befestigten Radaranlagen in Mulfingen sowie an jener in Göggingen zeigten, dass dort nur wenige Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten haben. Die zeitweise Messung weiter
  • 199 Leser

Afrika und seine Facetten

Projektwoche und Fest an der Grundschule Eschach
Afrikanisch ging es am Schuljahresende in der Grundschule Eschach zu. Die Projektwoche endete mit einem Fest. weiter
  • 165 Leser

Hühnermist für Biogas

Technischer Ausschuss Abtsgmünd: Hähnchenmaststall darf Kot verwerten
Knapp 40 000 Küken werden für je 35 Tage in den neuen Hähnchenmaststall in Steinreute bei Neubronn einziehen und rund 80 Tonnen Hühnermist produzieren. Den will Landwirt Dieter Häussler in seiner Biogasanlage nutzen. weiter
  • 196 Leser

Gemeinderat Ruppertshofen

Dorftreff Rupperthofen kann kommen Für den Dorftreff Ruppertshofen ist ein Zuschuss über 9500 Euro bewilligt, gab Bürgermeister Peter Kühnl im Gemeinderat bekannt. Somit könne der Dorftreff neben dem Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Richtung Berufsvorbereitungswerk Jugendhilfe Land angesiedelt werden. Dort soll das interaktive Spielgerät „Fantallica“ weiter
  • 126 Leser

Kurz und bündig

Mini-Boote im Wettkampf „Schiff Ahoi“ heißt das Motto am Freitag, 29. Juli, auf der Lein. Hinter dem Seniorenzentrum am Hallgarten stechen 500 kleine Segelboote in See. Bei der Mini-Regatta des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) Abtsgmünd kann jeder mitmachen und gewinnen. Um 19 Uhr startet das Rennen mit dem Ziel, innerhalb einer halben weiter
  • 140 Leser

Leinzeller Absolventen spenden für Hospiz

Den gesamten Inhalt ihrer Klassenkassen spendeten die Klassen 9a und 9b der Werkrealschule Leintal in Leinzell im Rahmen von „Kinder laufen für Kinder – die Ostalb läuft“. Der stolze Betrag von 485 Euro kommt dem Kinderhospiz zugute. Zusätzlich „erliefen“ die Schüler der Grundschule Leinzell – Werkrealschule Leintal weiter
  • 216 Leser

Fantastisches Schulfest

Theaterstück und mehr an der Grundschule Göggingen
Mit einem Lied aller Grundschüler wurde das Schulfest der Gögginger Grundschule schwungvoll eröffnet. weiter
  • 109 Leser

Rathaus neu bauen oder anbauen?

Gemeinderat Ruppertshofen diskutiert über die Sanierung des Gebäudes der Gemeindeverwaltung
Mit der Sanierung des Rathauses Ruppertshofen beschäftigte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung und beauftragte Planer mit einem Konzept. weiter
  • 171 Leser

Abseits und andere (Lebens-)Regeln

„3Klang“-Gottesdienste
Die neu eingeführte Abendgottesdienstform „3Klang“ im evangelischen Gemeindehaus in Leinzell hatte das Thema „Abseits und andere (Lebens-)Regeln“. weiter
  • 170 Leser

Standort Bocksgasse pflegen

Mit dem Handel will die Stadt für mehr Aufenthalts- und Einkaufsqualität sorgen
Der Stadtumbau beeinträchtigt den Handel, bietet aber auch die Chance, sich weiter zu entwickeln. Dies gilt auch für die Bocksgasse. Am Donnerstagnachmittag trafen sich Vertreter der Stadt mit 14 Handeltreibenden, um gemeinsam an Problem- und Fragestellungen zu arbeiten. weiter
  • 3
  • 396 Leser

„Jakobs Traum“ als Uraufführung

Stadtkirche Ellwangen
Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) kommt mit dem aktuellen Sommerprojekt „Höhen und Tiefen“ am Sonntag, 31. Juli, 20 Uhr, in die Evangelische Stadtkirche Ellwangen. Einen Teil des Konzertprogramms hat er bereits bei der Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd gesungen. weiter
  • 323 Leser

Hinreißende barocke Vision

Buxtehudes Oratorium verführte mit historischer Aufführungspraxis, brillanten Stimmen und seltenen Instrumenten
Ein Oratorium, in dem von Saufen und Wollust, von Besessenheit und Gier gesungen, moralisch mahnend der Lohn des Himmels prophezeit und den Gerechten zuteilwird - das ist Barock pur. „Das Jüngste Gericht“ wird Dietrich Buxtehude zugeschrieben. Traumhaft interpretierten es in der Augustinuskirche zehn Sängerinnen und Sänger der Capella Ducate weiter
  • 449 Leser

Gipfelwerk der Spätromantik

Franz Schmidts Oratorium „Das Buch mit sieben Siegeln“ wird am Samstag im Heilig-Kreuz-Münster aufgeführt
Ein Gipfelwerk spätromantischer Musikliteratur, expressiv, packend, klangschön und eine absolute Rarität in den Konzertsälen ist Franz Schmidts Oratorium „Das Buch mit sieben Siegeln“. Zu hören ist dieses monumentale, für Soli, Chor, Orgel und Orchester komponierte Werk am Samstag, 30. Juli, 20 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster im Rahmen des weiter
  • 390 Leser

Auf dem Weg zur Top-Innovation

Varta Microbattery GmbH stellt sich der Wahl zur Innovation des Jahres 2011
Zehn außergewöhnliche Produktneuheiten der erst im Juni ausgezeichneten „Top 100“-Unternehmen stehen seit Anfang dieser Woche zur Wahl. Eine davon wird Ende August zur „Innovation des Jahres“ gekürt werden. Mit von der Partie ist die kleinformatige Lithium-Ionen-Zelle der Ellwanger Varta Microbattery. weiter
  • 5
  • 672 Leser
NEU IM KINO
Green LanternSuperheldenfilme sind in Mode. Spiderman kraxelt über Hochhäuser, Wolverine lässt seine Krallen blitzen und Batman gibt mit seinem Batmobil vollgas. Nun nimmt man also mit „Green Lantern“ (auf Deutsch auch grüne Laterne genannt), von DC eine weitere Comicheldengeschichte als Vorlage für einen Blockbuster.Es braut sich etwas weiter
  • 710 Leser

Erfolg für Kooperationsorchester

Die Scheuelbergschule und der Musikverein Bargau kooperieren, so dass junge Aktive in einem Jugendblasorchester musizieren können. Hörbar erfolgreich, wie die 50 Jungmusiker unter der Stabführung von Schulleiter Bruno Kottmann mit zwei Konzerten bei den 14. Landesschulorchestertagen in Bad Mergentheim beweisen. In der Konzertmuschel des Kurparks spielten weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Einfach tanzen Der Gmünder DRK.Kreisverband und die Stadtverwaltung laden alle, die Spaß am Tanzen haben, am Montag, 1. August, von 14.30 bis 17 Uhr in den Prediger ein. Getanzt wird im Kreis, in der Gasse und im Sitzen, von einfach bis anspruchsvoll. Jeder kann mitmachen, auch Menschen mit Demenz und deren Angehörige können sich auf ein abwechslungsreiches weiter
  • 229 Leser

Auftakt der Ziegerhof-Freizeit mit Münster-Kindern

Die Jugendlichen der Münstergemeinde haben seit Donnerstag ihren Spaß bei der Stadtranderholung auf dem Ziegerhof. Michael Baumann, Thomas Sachsenmaier, Heike Baumann, Luzie Freiberger und Simon Ihlenfeldt sorgen als Betreuer für viel Abwechslung auf der Anlage bei Reitprechts. Während der jeweils zweiwöchigen Freizeit werden die rund 120 Kinder jeden weiter
  • 154 Leser

Alltagsbetreuer werden gebraucht

Erster staatlich anerkannter Jahrgang beendet die Ausbildung – Noch Plätze fürs nächste Schuljahr
Die ersten „Staatlich anerkannten Alltagsbetreuer“ an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben ihre Prüfungen mit Erfolg abgeschlossen. weiter
  • 276 Leser

Bildungspartnerschaften feierlich unterzeichnet

In einer Feierstunde wurden die Vereinbarungen zur Kooperation zwischen der Rauchbeinschule und sieben Bildungspartnern unterzeichnet. Nachdem Schulleiter Klaus Dengler deutlich gemacht hatte, welch hohen Stellenwert die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf das Berufsleben hat, stellten die Bildungspartner ihre Betriebe und Einrichtung vor. weiter
  • 196 Leser

Mehr als ein Gebetsort

Agnes-von-Hohenstaufenschüler zur Gast in der Moschee
Im Gemeinschaftskundeunterricht war die Klasse 12/4 der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Gast der Türkisch-Islamischen Gemeinde Schwäbisch Gmünd und besuchte die Moschee. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Burkhardt, Konrad-Adenauer-Straße 99, Bettringen, zum 70. GeburtstagHans Siemers, Ronsperger Straße 26, zum 70. GeburtstagAnneliese Hannig, Buchstraße 46, zum 71. GeburtstagDr. Peter Schöffler, Freudental 5, zum 72. GeburtstagWerner Rein, Gutenbergstraße 64, zum 72. GeburtstagGerda Miksche, Donaustraße 11, Bettringen, zum 72. weiter
  • 140 Leser

250 Aktive auf der Ostalb

Die Landjugend in Baden-Württemberg besteht aus drei Landesverbänden und zählt insgesamt rund 10 000 Mitglieder. Davon sind rund 250 in der Kreislandjugend Ostalb – in den Ortsgruppen Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Zöbingen – aktiv. Jährliches Highlight ist der „Grüne Ball“ weiter
  • 1623 Leser

Kurz und bündig

Bündnisgottesdienst am Barnberg Am Montag, 1. August, wird um 18.30 Uhr wieder die monatliche Bündnismesse der Schönstattbewegung am Barnberg gefeiert. Anschließend findet das traditionelle Grillfest bei der Kapelle statt. Die Teilnahme ist für alle Besucher offen. Parkplätze sind bei der Kapelle.Ferienbetreuung für Schulkinder Die Gemeinde Essingen weiter
  • 118 Leser

AGV 1960 besichtigte Tunnelbaustelle

38 Mitglieder des AGV 1960 Schwäbisch Gmünd kamen zur Führung durch die Tunnelbaustelle, die Ralf Schamberger organisiert hatte. Johannes Zengerle vom Baubüro in Schwäbisch Gmünd „fütterte“ die Altersgenossen im Informationszentrum zunächst mit Zahlen und Fakten. Auch einige Filme wurden zum Thema gezeigt. Anschließend ging es im Einheitslook weiter
  • 269 Leser

Die Wiege deutscher Demokratie besucht

Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1936 feierten ihr 75. Geburtstagsfest mit einer Fahrt in den Pfälzer Wald
Vor kurzem hat sich eine stattliche Zahl von Altersgenossen und Partnern des Jahrgangs 1936 im Schwerzer eingefunden, um den Drei-Tage-Ausflug in die Pfalz anzutreten. weiter
  • 320 Leser

Nippes für den guten Zweck

Salvator-Freundeskreis bietet „Kitsch und Krempel“ in leeren Schaufenster – Erlöse gehen an Sanierungsprojekte
„Kitsch und Krempel“ hat in Gmünder Schaufenster Einzug gehalten. Insgesamt gibt’s in der Innenstadt an fünf Orten zehn Schaufenster, die mit kleinen Kostbarkeiten und Nippes ausstaffiert wurden. „Wer Interesse einem besonderen Stück hat, kann sich bei uns melden“, sagt Werner K. Mayer vom Salvator-Freundeskreis. Die Erlöse weiter
  • 516 Leser

Spurensuche in Trier

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums besichtigen römische Baudenkmäler
Drei Tage lang waren die Lateinschüler der achten Klasse des Rosenstein-Gymnasiums auf Exkursion in Trier. Dort begaben sie sich auf die Spuren der Römer. weiter
  • 196 Leser

Diplome für die zukünftigen Erstklässer

15 Kinder der Maxigruppe des Kindergartens St. Barbara in Lautern nahmen 20 Wochen lang erfolgreich, mit viel Begeisterung und Freude am „Würzburger Sprachprogramm“ teil. Täglich trafen sich die Kinder mit ihren Erzieherinnen Saskia Strauch und Larisa Kroter, um im „Kindi“ zu reimen, genau zu hören, Wörter spielerisch in einzelne weiter
  • 163 Leser

Gefüllte Stofftasche als Denkanstoß

Kreislandjugend der Ostalb sagt mit einer Aktion „Ja“ zu regionalen Produkten und opfert dafür ihren Schlaf
Manch verwunderten Blick gab es am Morgen von den Bürgern, die an ihrer Haustür eine voll gepackte Stofftasche fanden. In einer Nacht vorige Woche waren Landjugendliche in ganz Baden-Württemberg unterwegs gewesen, um an die Türen von rund 4000 Haushalten Taschen mit regionalen Produkten zu hängen. Mit dieser Aktion möchten die Jugendlichen zu einer weiter
  • 260 Leser

Schüler unterstützen Senioren am PC

Erfolgreiche Kooperation zwischen dem Offenen-PC-Treff Böbingen LernNet und der Schule am Römerkastell.
Jeden Mittwoch treffen sich im Seniorenzentrum Böbingen interessierte Senioren, Betreuer und Schüler der Werkrealschule in Böbingen im offenen PC-Treff Böbingen. Als die ersten Schüler als Helfer mit an den Tischen saßen, war manch einer noch sehr skeptisch. weiter
  • 254 Leser
„Auf zu neuen Ufern“ – Leserbrief zur Gemeinderatssitzung am 27. Juli:„Die Gemeinderatsitzung, inklusive der Argumentation fast aller Parteien, war aus meiner Sicht sehr ärgerlich. Ganz cleverer Schachzug der Stadt Schwäbisch Gmünd, eine Namensänderung für das Gmünder Freibad vorzuschlagen, beziehungsweise schien das schon eine weiter
  • 115 Leser

Sommertrainingslager für „Karate-Kids“

Kürzlich führte das Karate-Dojo-Keiko-Wetzgau erstmals ein „Natsugeiko“, ein Sommer-Trainingslager für Kinder, durch. Insgesamt 30 Kinder im Alter zwischen sieben und 14 Jahren nahmen die Gelegenheit zu diesem besonderen Trainingserlebnis wahr. Am Samstagnachmittag wurde zunächst ein 60-minütiges Kihon-Training absolviert. Den Schwerpunkt weiter
  • 198 Leser

„Wir sind furchtbar geplagt“

Bundestagsabgeordneter Bartholomäus Kalb besucht als Berichterstatter für Verkehr Mögglingen
„Im verkehrspolitischen Mittelpunkt der Region“ begrüßte Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer am Donnerstag den CSU-Bundestagsabgeordneten Bartholomäus Kalb. Dieser besuchte mit Kollege Norbert Barthle (CDU) als Berichterstatter für Verkehr im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags die Gemeinde Mögglingen und zeigte Verständnis weiter
  • 553 Leser

Ausbildungsportal ab jetzt online

Schwäbisch Gmünd. Das Ausbildungsportal der Stadt ist online im Internet abrufbar. Es soll einen Überblick über Firmen und Bildungsträger in Gmünd und der Umgebung bieten, die Ausbildungsplätze oder Ausbildungsmöglichkeiten anbieten. Über die städtische Homepage gelangt man zum Ausbildungsportal. In der Übersicht sind alphabetisch alle eingetragenen weiter

OB zu Spendenaufruf für Tunnelfilter aufgefordert

Bernd Müller und Achim Vonderach von Ecocac Filteranlagen wollen Stellungnahme von Arnold
Schwäbisch Gmünd. Bernd Müller und Achim Vonderach von der Ecovac Filteranlagen GmbH in Schwäbisch Gmünd fordern Oberbürgermeister Richard Arnold auf, sich zu ihrem Vorschlag eines Spendenaufrufs für den Tunnelfilter zu äußern. Müller und Vonderach beziehen sich dabei auf ein Schreiben, das sie am 21. Juli an Ministerpräsident Winfried Kretschmann geschickt weiter
  • 5
  • 311 Leser

Durch Täler und Schluchten

Welzheim. Naturparkführer Wolfgang Grabe bietet am Sonntag, 31. Juli, eine 19 Kilometer lange Wanderung durch die Schluchten und Täler im Schwäbischen Wald. Treffpunkt ist um zehn Uhr am Welzheimer Busbahnhof. Die Wanderung dauert etwa sechseinhalb Stunden. Erwachsene zahlen zehn Euro, Jugendliche bis 18 Jahre fünf Euro, Familien 22 Euro. Die Anmeldung weiter
  • 186 Leser

Wird das „Neuner“ zum Freibad?

Neue Idee für die künftige Nutzung des Mineralbads Berg im Stuttgarter Osten
Nun kommt Bewegung in die Zukunft des Mineralbad Bergs: Einst ist einmal über eine Sanierung nachgedacht worden. Doch das Thema war wegen der Finanzkrise auf die lange Bank geschoben worden. Nun gibt es neue Pläne: ein Umbau in ein ganzjähriges Freibad. weiter
  • 195 Leser

Projekttage an der Römerschule

Voller Begeisterung entwarfen, bauten und bemalten die Römerschüler in Straßdorf für ihre Projekttage „Römerschule auf den Wegen zur Kunst“ zahlreiche phantastische Wesen aus unterschiedlichsten Materialien. Zu einer abschließenden Ausstellung präsentierten die kleinen Künstler ihre Werke im Rahmen eines kleinen Schulfestes. Nach einführenden weiter
  • 227 Leser

Aktion Sonnenschein

Kurz vor den Sommerferien erhielten die Klassen eins bis neun und der Grundschulförderklasseder der Gmünder Stauferschule eine professionelle Aufklärung über die Gefahren der Sonne für die Haut. Hautarzt Dr. Wolfgang Winker nahm sich die Zeit und führte mit den Klassen ein altersgerecht vorbereitetes Sonnenschutztraining durch. Außerdem lernten die weiter
  • 238 Leser

Erfolgreiche Bläserklassen

Nach zwei Jahren verabschiedete sich die Bläserklasse der vierten Klassen der Römerschule Straßdorf im Rahmen der musikalischen Gestaltung des Schulfestes zum Abschluss der Projektwoche. Im Zusammenspiel mit der Bläserklasse der dritten Klassen unter der Leitung von Norbert Bausback zeigten die Schüler, was sie in zwei Jahren bei ihren Instrumentallehrern weiter
  • 242 Leser

Der „Storchen“ wird gerettet

Göppingen. Der „Storchen“ wird gerettet: Der Göppinger Gemeinderat stimmte der Sanierung des mittelalterlichen Gebäudes zu, so dass das Stadtmuseum dort bleiben kann. Um Kosten von 1,1 Millionen Euro soll insbesondere der Brandschutz verbessert werden, unter anderem durch den Einbau eines speziellen Treppenhauses. Für die Sanierung muss weiter
  • 183 Leser

WESA setzt auf Ausbildung

Der unternehmerische Erfolg von Wolfgang Weber steht neben dem Tüftlergeist des Gründers auf zwei wesentlichen Standbeinen: Bestens ausgebildete, hochqualifizierte Mitarbeiter und eine enge Zusammenarbeit mit der Hochschule Aalen. weiter
  • 756 Leser

Kontakt

Wesa GmbHKarl-Benz-Straße 673550 WaldstettenFon 0 71 71 10 43 99-0 Fax 0 71 71 10 43 99-99 E-Mail: info@wesa-cnc.de www.wesa-cnc.de weiter
  • 146 Leser

WESA GmbH: Neues Wellenkompetenzzentrum

Der Waldstetter Zerspanungsspezialist fertigt Komponenten in Spitzenqualität für die Automobilindustrie
„Schmuckkästchen“ für Vorzeigeunternehmen WESAWaldstetten. Der von Architekt Uli Scherr nach den Vorstellungen von Wolfgang Weber, dem geschäftsführenden WESA-Gesellschafter, geplante und realisierte Anbau an die bestehende Fertigungshalle erhöht die Produktionsfläche um 500 qm auf nunmehr 2500 qm. „Ausschlaggebend für die 2,5-Millionen-Euro-Investition weiter
  • 103 Leser

Kleinode wieder entdecken

Hinweistafeln zur Igginger Ortsgeschichte – Renovierung der St.-Ulrichs-Kapelle
Die Gemeinde Iggingen bietet Besuchern interessante Flecken zur örtlichen Geschichte. Damit diese nicht übersehen oder ohne Erklärung so einfach im Raum stehen, hat sich die Gemeinde für Informationstafeln entschieden. weiter
  • 458 Leser

Klingende Naturhörner

Am Sonntag, 31. Juli, findet der XVII. Ellwanger Naturhorntag am Fuchseck statt. Eingeladen sind Bläsergruppen, die „Naturhorn“ blasen, das heißt, Blasinstrumente ohne Ventile. Traditionell wird der Naturhorntag durch den Spielmannszug der Bürgergarde eröffnet, der mit klingendem Spiel um 11 Uhr einmarschiert und die Begrüßung durch OB Hilsenbek weiter
  • 343 Leser

Märchenhaftes Theater

Das Theater der Stadt Aalen verabschiedet sich in die Sommerpause. „Turandot“ von Friedrich Schiller ist noch am Freitag, 29. und Sonntag, 31. Juli als Freilichttheater im Schloss Wasseralfingen zu sehen. weiter
  • 366 Leser
Musikalische entdeckungsreise Landschaft, Musiker aus der Region und unterhaltsame Begegnungen

Schättere im Fernsehen

Die „Sonntags-Tour“ am 31. Juli, um 20.15 Uhr im SWR-Fernsehen ist zu Gast auf der Ostalb. Moderator Hansy Vogt unternimmt eine musikalische Eisenbahnfahrt mit der Härtsfeld-Museumsbahn in Neresheim. weiter
  • 437 Leser

Gesangstalente

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) kommt mit dem aktuellen Sommerprojekt „Höhen und Tiefen“ am Sonntag, 31. Juli, um 20 Uhr in die evangelische Stadtkirche Ellwangen. weiter
  • 418 Leser
MUSIK11.00, EllwangenNaturhorntag, Fußgängerzone, (findet nur bei trockener Witterung statt), Bläsercorps des Hegering & Reiterliche Jagdhornbläser Ellwangen11.00, SchorndorfSeptember: latin flavoured music, Stadtbiergarten17.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Heilig-Kreuz-Münster, Konzertfinale - Wettbewerb für Orgelimprovistaion17.00, weiter
  • 559 Leser

Hardy und Deena-Show

Hardy und Deena: Zwei Männer zeigen ihre weibliche Seite mit extravaganten Kleidern, großartigen Showeinlagen, mit viel Herz und viel Humor. Das Künstlerduo unterhält das Publikum vom 1. bis 12. August mit täglichen Varietéveranstaltungen auf der neuen Kleinkunstbühne im Café Schlossblick in Stuttgart. Das Programm der beiden weltgewandten Damen gestaltet weiter
  • 397 Leser

Info und Verlosung

11. Galgenberg-Festival: Kartenvorverkauf (Freitag 11 Euro, Samstag 18 Euro, Kombi 25 Euro) im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse, im Touristik-Service am Aalener Marktplatz und unter www.galgenberg-festival.de.Die FreiZeit verlost 3 x 2 Karten am Freitag, 29. Juli, zwischen 14 und 14.10 Uhr unter Telefon (07361) 594 180. Die Gewinner erhalten weiter
  • 104 Leser

Schöner kochen

Ob Birne mit Schachbrettmuster oder knusprige Garnelensterne auf Zuckererbsencreme: Das Buch „Schöner kochen – kalte Küche“ lässt auch Hobbyköche kulinarische Meisterwerke zubereiten. weiter
  • 296 Leser

Literatur-Treff im August

Im Literatur-Treff der Stadtbibliothek im Torhaus stellt Michael Steffel den Schriftsteller und Piloten Antoine de Saint-Exupéry vor. Wenn heute von Antoine de Saint-Exupéry die Rede ist, denkt jeder zuerst an den kleinen Prinzen. Doch seinen literarischen Ruhm begründeten seine abenteuerlichen Fliegergeschichten aus der Pionierzeit der zivilen Luftfahrt, weiter
  • 447 Leser

Faszinierende Klangerlebnisse

Zum Abschluss der Orgelreihe beim diesjährigen Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd gastiert am Freitag, 5. August, um 18.30 Uhr Vincent Dubois aus Lyon im Heilig-Kreuz-Münster. Sein Konzert eröffnet Dubois mit Olivier Messiaens 1932 entstandener „Apparition de l’Eglise Eternelle“. Nach diesem Geniestreich des 23-jährigen weiter
  • 322 Leser

Stummfilm-Klassiker mit Live-Musik

Expressivste Traumbilder und Visionen von der Hölle mit allen Schikanen der Filmtrick-Technik: Fast 100 Jahre schlummerte der Stummfilm-Klassiker „L’Inferno“ in den Archiven: Beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd kommt es am Freitag, 5. August, um 21.30 Uhr zu einer Premiere: Zusammen mit der Live-Musik von Carsten-Stephan weiter
  • 458 Leser

Theater mit Herz

Die Bühne des Naturtheaters in Heidenheim wird immer noch zu „Hódmezovásárhelykutasipuszta“, der Heimat von Piroschka. Auch am Freitag, 5. August, um 20.30 Uhr. weiter
  • 890 Leser

Bach-Kantaten

Mit seinem Bach-Ensemble und Vokalsolisten präsentiert Rifkin am Donnerstag, 4. August, um 20 Uhr in der Gmünder Augustinuskirche beim Festival Europäische Kirchenmusik barocke Glanzlichter. weiter
  • 452 Leser

Striggios Werk

Für nicht weniger als 40 Stimmen, aufgeteilt auf vier Chöre mit jeweils acht, zehn, sechzehn und sechs Stimmen, hat Alessandro Striggio seine Motette „Ecce beatam lucem“ komponiert. Dieses voluminöse Klangerlebnis entfaltet sich am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd: Mit Striggios Werk eröffnet das Ensemble weiter
  • 429 Leser

Best of Birk

Rund 1000 Szenen im Radio. 250 im Fernsehen. Seit 14 Jahren Autor für die Mäulesmühle. Seit 26 Jahren Kabarettist. Birk spielt sein Bestes am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr beim Kultursommer im Kulturhof Erpfenhausen. weiter
  • 336 Leser

Mehlprimel-Klassiker

Mit einer abwechslungsreichen Mischung aus hintersinnigen und gelegentlich bissigen Texten, virtuosen Konzertstücken auf Hackbrett und Gitarre und feinsinnigen bis garstigen Liedern kommen die „Mehlprimeln“ am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr nach Nördlingen auf die Freilichtbühne. Sie servieren einen hochprozentigen Sommercocktail – weiter
  • 206 Leser

Pop und Poesie

„SWR1 Pop & Poesie in Concert“ kommt am 5. Dezember, um 20 Uhr in die Stadthalle nach Aalen. Dann heißt es „Vorhang auf für die größten Hits aller Zeiten.“ weiter
  • 268 Leser
Theaterring heidenheim Gastspiele aus Nah und Fern – und viel zu lachen in der neuen Saison

Turbulent und bewegend

Viel zu lachen gibt es in der kommenden Spielzeit des Heidenheimer Theaterrings. Drei Komödien stehen auf dem Programm. Doch auch ernste Themen finden in der nächsten Saison ihren Platz: Bei einem Musical über das Leben von Nelson Mandela, Schillers Klassiker „Die Räuber“ und einem todernsten Thriller darf das Zwerchfell ruhen. weiter
  • 239 Leser
Night of the dance Kartenvorverkauf „Duell der Giganten“

Tanzspektakel

Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren: Die Tanzshow der Weltmeister „Night of the Dance“ am 1. März 2012 um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen. weiter
  • 301 Leser

Musikfestival mit vielen Konzerten

Das von der Internationalen Bachakademie veranstaltete Musikfest Stuttgart widmet sich vom 27. August bis zum 8. September dem Thema Wasser. Von Banchieris Madrigaloper „Barca di Venezia per Padova“ über Bachs Kantate „Christ unser Herr zum Jordan kam“, Johann Strauss’ Donauwalzer und Vaughan Williams’ Sea Symphony weiter
  • 841 Leser

Jazz, Soul und Akustikgroove

Mit dem „Gravity Ensemble“ kann man den Sommer hören: Am Samstag, 6. August, um 20 Uhr im Cafe Ars Vivendi in Ellwangen. Die vier jungen Musiker kombinieren warme Klänge und frische Melodien, wie heiße Himbeeren mit Vanilleeis. Deutlich herauszuhören ist hierbei Jazz, Soul und Akustikgroove. Die Sängerin und Schauspielerin Amelie Köder wird weiter
  • 727 Leser

Flachbogenbauen für Kinder

In der Reihe der Museumskurse im Alamannenmuseum in Ellwangen ist am Samstag, 13. und Sonntag, 14. August ein zweitägiger Grundkurs zum Bau eines Flachbogens. Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Technik des Bogenbaus und fertigen anschließend einen einfachen Flachbogen aus Eschenholz. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Das Mindestalter weiter
  • 5
  • 670 Leser
MUSIKAnsbachBachwoche, verschiedene Veranstaltungen20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Augustinuskirche, Joshua Rifkin & The Bach Ensemble - Kantaten von Bach & Buxtehude20.00, WürzburgDoppelkonzert: Rusconi und Trio Elf, Hafenbühne, Der etwas andere Piano-Tri-AbendBÜHNE19.45, Schwäbisch Hall39 Stufen -Theaterspaziergang, weiter
  • 387 Leser
MUSIKAnsbachBachwoche, verschiedene Veranstaltungen18.30, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Heilig-Kreuz-Münster, Orgelkonzert Vincent Dubois19.30, Aalen-HofenAufgspielt ond Gsonga beim Wirt, Liederhalle, Tom, Eddi und Schorsch20.00, AalenGalgenberg-Festival, Hof der Grünbaum Brauerei, Jugendvereinsorchester, Das Vereinsorchester20.00, weiter
  • 341 Leser
MUSIKAnsbachBachwoche, verschiedene Veranstaltungen20.00, NördlingenMehlprimeln - Mare loss da Rollada ra, Freilichtbühne Alte Bastei20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Heilig-Kreuz-Münster, Ensemble Officium - Visionäre Renaissance20.30, WürzburgKonzert: The Magnets, Hafenbühne, Sophisticated Boyzone – Voice-‘n’-Beat weiter
  • 347 Leser
MUSIKAnsbachBachwoche, verschiedene Veranstaltungen, Infos unter www.bachwocheansbach.de20.00, Schwäbisch GmündFestival Europäische Kirchenmusik, Kloster der Franziskanerinnen, Arcadia String Quartet - ausverkauft20.00, StuttgartOrquesta Buena Vista Social Club feat. Omara Portuondo, und seine Musik, Theaterhaus, Liebeserklärung an ein Land, seine MenschenBÜHNE18.30, weiter
  • 348 Leser
MUSIKAnsbachBachwoche, verschiedene Veranstaltungen, Infos unter www.bachwocheansbach.deBÜHNE21.00, StuttgartDie große Hardy & Deena Show, Café Schlossblick, VarietéKINDER & JUGENDLICHE16.00, StuttgartKaspers Geburtstagsfest, KillesbergFESTE & PARTYS20.30, StuttgartStick your guns, Zwölfzehn21.00, StuttgartGeenius Monday, Kiste22.00, Stuttgart weiter
  • 312 Leser

Hochzeitsroulette

Das Eheleben bietet einen fruchtbaren Nährboden für Missverständnisse und Gerüchte. Genauere Erläuterungen sowie Erste-Hilfe-Tipps für einen gestressten Ehemann kann man in Matt Rudds amüsanten Roman „Junggesellenabschied“ nachlesen. weiter
  • 277 Leser

Saisonaler Anstieg

Arbeitslosenquote Ende Juli bei 4,1 Prozent
Vor der Ferienzeit hat sich die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vormonat saisonüblich um 231 auf 9466 Personen erhöht. Die Arbeitslosenquote veränderte sich von 4,0 auf 4,1 Prozent. In allen Geschäftsstellen der Agentur Aalen bleibt die Arbeitslosenquote weiterhin unter 5 Prozent. weiter
  • 646 Leser

Quadratspaß im Kids-Club

Das Quadrat, auch wenn es äußerlich mehr oder weniger starr erscheinen mag, eröffnet beim Malern und Zeichen eine grenzenlose Lust am Experimentieren. Für diese Experimentierlust offen ist am Samstag, 30. Juli, um 11 Uhr der Kids-Club im Museum im Prediger in Gmünd. Eingeladen dazu sind alle Kinder im Alter zwischen 8 und 15 Jahren. Bevor es mit dem weiter
  • 249 Leser

Michael Diebold und Joschka Fischer

Das Kino am Kocher in Aalen zeigt den deutsch-schweizerischen Dokumentarfilm „Joschka und Herr Fischer“ am Samstag, 30. Juli, um 22.30 Uhr, Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr. Das filmische Porträt des ehemaligen Außenministers wird ergänzt durch einen persönlichen Erfahrungsbericht von Michael Diebold, der von 1999 bis 2003 als Mitarbeiter weiter
  • 389 Leser

Feuerwehrauto-Wettziehen

Der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim lädt zum Sommerfest am Samstag, 30. und Sonntag, 31. Juli, auf den Festplatz vor dem Vereinsheim (beim Kindergarten Kolibri) ein. Der Auftakt am Samstagabend ist das Feuerwehrauto-Wettziehen ab 19 Uhr. Für ein Team werden vier Personen benötigt. Die jeweils beste Frauen- und Männermannschaft wird prämiert. Anschließend weiter
  • 400 Leser

Ü30-Party mit DJ Andy

Andy legt am Samstag, 30. Juli, ab 21 Uhr im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen die Hits aus den 70ern und 80ern auf und reichert sie an mit Musik aus den 90ern und dem Besten von heute. Und natürlich, wie ehedem: die Mischung macht’s – der Meister mischt. Für alle ab 30 wird damit die Möglichkeit geschaffen, ungestört von den nachfolgenden weiter
  • 247 Leser

Liederabend in Poesie und Dialekt

Harald Immig ist als Liedpoet bekannt und gastiert am Samstag, 30. Juli, um 20 Uhr im Kloster Lorch. Wo er auftritt findet er sein Publikum, das Publikum findet ihn. In der starken Verbindung von Musik, Gesang und seiner persönlichen Ausstrahlung fasziniert er seine Mitmenschen immer wieder aufs Neue. Wer in unserer schnelllebigen und hektischen Zeit weiter
  • 302 Leser

Heißhunger

Zwei Schwangerschaften und ihre Auswanderung von Südafrika nach Australien haben Fettpolster bei Joanne Fedler hinterlassen. In ihrem autobiografischen Roman „Heißhunger“ erzählt sie, wie sie versucht, diese wieder loszuwerden und welche tieferen Gedanken die Ernährungsumstellung auslöst. weiter
  • 186 Leser

Faszination Oldtimer

Das 1. Aalener MobiliAAde- Museumsfest mit Oldtimertreffen lockt am Samstag, 30. und Sonntag, 31. Juli nach Aalen-Hammerstadt. Die Stadt Aalen feiert den Automobilsommer Baden-Württemberg im Sammelsurium-Museum. weiter
  • 293 Leser

Sommerfest Zachersmühle

In der Zachersmühle in Adelsberg ist am Samstag, 30. Juli, ab 15 Uhr ein Sommerfest angesagt: mit Kutschfahrten, Eseltrekk, Spanferkel, Tombola und Whiskybar. Ab 15.30 Uhr sind Kutschfahrten mit dem Kurven Karle im Planwagen, rund 20 Minuten lang mit den beiden Haflingern durch den Schurwald kurven. Kosten: 2 Euro/pro Fahrt (Kinder bis 8 Jahre frei, weiter
  • 247 Leser

Musikalische Sommerträume

Zum 7. Mal verzaubert am Samstag, 30. Juli, um 20.30 Uhr die Schloss-Serenade als Open-Air-Veranstaltung, die zu einem Markenzeichen des Fachsenfelder Liederkranzes geworden ist. Unter dem Motto „Musikalische Sommerträume“ bereiteten sich die Chöre des Liederkranzes Fachsenfeld konzentriert auf das Konzert vor. Die beiden Chorleiter, Ralph weiter
  • 203 Leser

Expressiv und packend

Ein Gipfelwerk spätromantischer Musikliteratur, expressiv, packend, klangschön und eine absolute Rarität in den Konzertsälen ist Franz Schmidts Oratorium „Das Buch mit sieben Siegeln“. Zu hören ist dieses monumentale Werk am Samstag, 30. Juli, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 291 Leser
BÜHNE19.45, Schwäbisch Hall39 Stufen -Theaterspaziergang, Kleine Treppe, Gelbinger Gasse, Infos unter (0791) 751-600 , Freilichtspiele Hall20.00, AalenLiebe Jelena Sergejewna - von Ljudmila Rasumowskaja, Theater im Wi.Z, Junges Theater Aalen20.00, HeidenheimFidelio - Beethovens große Freiheitsoper in zwei Akten, Schloss Hellenstein, weiter Informationen weiter
  • 437 Leser

Beatles-Sound

Am Samstag, 30. Juli, 19.30 Uhr, startet in Ellwangen in der Fußgängerzone die elfte Ausgabe des Sänftenrennens der Neuzeit. Ab 18.30 Uhr ist Sänftenschau in der Marienstraße. weiter
  • 313 Leser

Kölschrock vom Feinsten

Wer kennt sie nicht, Lieder wie „Verdamp Lang Her“ oder „Kristallnaach“. BAP, ein kölscher Original, kehrt zurück: und macht am Samstag, 30. Juli, um 20.30 Uhr, beim Festival Schloss Kapfenburg Station. weiter
  • 454 Leser
MUSIK10.00, EllwangenSchwing die Saiten - Die Krawallschachteln, Fußgängerzone10.15, Schwäbisch HallOrgelmusik zur Marktzeit mit Eberhard Schulz, anschl. Empfang in der Turmvorhalle, St. Michael, Musik an St. Michael11.00 bis 16.00, EllwangenGesangs-Workshop, Palais Adelmann, Info u. Anmeldung über franz@garlik.de12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, weiter
  • 294 Leser
Raum AalenIna LindenBildungszentrum der Agentur für Arbeit, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12 Uhr; Mo 8-20 UhrAbgefahren II - Auto und EisenbahnGalerie im Alten Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Do-Sa 14-17 Uhr; Mi/So 11-17 UhrEisenbahnbildervon Andreas Welzenbach, Ernst Wanner, Reinhard Naegele, Kreissparkasse Ostalb, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8.30-17 weiter
  • 460 Leser

Freitag, 29. Juli

Am Freitag, 29. Juli, ab 19 Uhr steigt eine Party-Night im Stadtgarten-Park in Gmünd bei freiem Eintritt. Es spielen drei Bands. Bei „Soulpower“ ist der Name Programm. Dazu „Hannibal and Friends“. Da gibt’s Live-Rock-Action vom Feinsten. Wer es gerne etwas entspannter mag, für den spielt „Isa Ün & the Sunshine weiter
  • 298 Leser
Galgenberg-festival Generationsübergreifend – mit „Vereinsorchester“, „Kraan“, „Volxtanz“ und „first.trio“

Grenzgänge zwischen Musikstilen

Beim Galgenberg-Festival, am Freitag, 5. und Samstag, 6. August, im Innenhof der Aalener Grünbaum-Brauerei, präsentieren die veranstaltenden Kulturfreunde Galgenberg ihr „Vereinsorchester“, „Kraan“, „Volxtanz“ und „first.trio“. weiter
  • 341 Leser
Meine FreizeitDennisBuchstab9 JahreSchüleraus AalenFest mit Oldtimertreffen Seite 4Ich fahre mit dem Oldtimerbus vom Festplatz Unterrombach nach Hammerstadt und gehe ins Sammelsurium-Museum. Zu sehen gibt es viele alte Dinge auf mehreren Etagen. Gespannt bin ich auch auf den Flitzer aus der Sammlung Schloss Fachsenfeld und aufs Seifenkistenrennen. weiter
  • 292 Leser

Leitungsteam – jetzt auch offiziell

Ernennungsfeier für Rektor und Konrektorin an der Grundschule Leinzell und Werkrealschule Leintal
Seit zwei Jahren übernimmt Norbert Grimm bereits die Aufgaben der Schulleitung an der Grundschule Leinzell und Werkrealschule Leintal. Bei einer Feier wurde er nun offiziell zum Rektor ernannt. Die Konrektorstelle übernimmt Martina Schäffler. weiter
  • 314 Leser

Adriano Celentano auf dem Schulhof

Open-Air-Kino in Ruppertshofen lockte am Mittwoch viele Besucher an
Draußen oder drinnen? Das war am Mittwochabend in Ruppertshofen die Frage. Kurzerhand griff Bürgermeister Peter Kühnl zum Telefon und rief am Heubacher Flugplatz an. Die Aussage war, dass es zwar um 20 Uhr nochmals leicht regnen könnte, dann aber alles trocken bleibe. Und so beschloss das Team, dass das Open-Air-Kino tatsächlich unter freiem Himmel weiter

Bei Straßenrennen haben alle Teilnehmer verloren

Eislingen. Die Verkehrspolizei Göppingen hat bei einer routinemäßigen Tempomessung in Eislingen zwei Straßenrennen dokumentiert. Auf der Stuttgarter Straße konnten jetzt nach aufwendigen Ermittlungen ein Brüderpaar im Alter von 24 und 27 Jahren in einem CLK Mercedes und einem Alfa Romeo mit 101 Stundenkilometern gemessen werden. Durch „Positionskämpfe“ weiter
  • 391 Leser

Arbeitsagenturen Aalen und Ulm werden eins

Für Kunden vor Ort soll sich nichts ändern – Auslaufende Arbeitsverträge werden nicht verlängert
Die Bundesagentur für Arbeit will die Strukturen der Arbeitsagenturen straffen. Infolgedessen sollen ab 2012 die Arbeitsagenturen Aalen und Ulm zusammengeführt werden. So ist der Plan. „Für die Kunden ändert sich nichts, die Ansprechpartner vor Ort bleiben“, betont Petra Zapf, Pressesprecherin der Aalener Agentur für Arbeit. weiter
  • 3
  • 763 Leser
POLIZEIBERICHT

19-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Nach Aufprall auf einen Baum im Fahrzeug eingeklemmt

Auf der Kreisstraße 3321 hat sich am Donnerstagmorgen ein Unfall ereignet, bei dem sich die 19-jährige Fahrerin eines VW Polo schwere Verletzungen zuzog.

Die junge Frau war kurz nach sieben Uhr zwischen Unterknausen und Rosenberg unterwegs, als sie in einem Gefällstück vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit aus einer

weiter
  • 1335 Leser
Polizeibericht - in Wasseralfingen

Autofahrer durch Laserstrahlen verletzt

Bereits am Sonntagabend gegen 23.15 Uhr erlitt ein 42-jähriger Autofahrer leichte Verletzungen am Auge, die durch einen neongrünen Laser ausgelöst wurden, berichtet die Polizei. Ein Unbekannter hatte das gefährliche Licht auf das Fahrzeug des 42-Jährigen gerichtet, als der auf der Kolpingstraße ortsauswärts fuhr.

weiter
  • 1343 Leser
Polizeibericht - gefährliche Körperverletzung

16-Jähriger von Quartett verprügelt

Als die Polizei aufgrund eines Notrufes in der Nacht zum Donnerstag gegen 1.15 Uhr eintraf, fand sie an der Straße zwischen Abtsgmünd und Fachsenfeld einen augenscheinlich verletzten und verängstigten Jugendlichen vor, der angab, von insgesamt vier Personen gleichzeitig und mehrfach geschlagen worden zu sein. Demnach war der 16-Jährige

weiter
  • 5
  • 1406 Leser

Regionalsport (19)

Großprogramm am Wochenende beim TV Wißgoldingen

Handballturnier, Ü18-Party, Fußball-Gerümpelturnier und Hock von Samstag bis Sonntag
Der TV Wißgoldingen bietet ein großes Sport- und Festwochenende auf dem Sportplatz bei der Kaiserberghalle: mit Handballturnier, Ü18-Party, Fußball-Gerümpelturnier und Hock. Los geht’s am Samstag um 11.30 Uhr mit dem 5. Wißgoldinger Handballturnier. Die Organisatoren um Thorsten Keller und Anja Roesler konnten dieses Jahr insgesamt sieben hochkarätige weiter
  • 129 Leser

Bronze für LG-Zehnkämpfer möglich

Leichtathletik, B-Jugend, Landes-Mehrkampf-Meisterschaften
Auch in den Ferien geht bei den Leichtathleten die Jagd nach Titeln weiter. Am Wochenende werden in Weingarten die Landes-Mehrkampf-Meisterschaften der B-Jugend ausgetragen. Die LG Staufen schickt fünf Zehnkämpfer ins Rennen. Vor allem Robin Breymaier darf Einiges zugetraut werden. Der Regionalmeister wird versuchen, die 6000-Punkte-Grenze zu knacken. weiter
  • 196 Leser

Sportmosaik

Ausgezeichnet für sein faires Verhalten wurde der Bartholomäer Fußballspieler Markus Feichtenbeiner. Er hatte in der vergangenen Runde gegen den FC Eschach eine Entscheidung vom Schiedsrichter für ihn revidiert. Für dieses faire Verhalten wurde Markus Feichtenbeiner im Rahmen des Vorbereitungsspiels gegen die TSG Salach (3:3) ein Fair-Play-Preis in weiter
  • 229 Leser

Weiterer S-Sieg für Renate Rapp

Beim Reitturnier in Rot am See-Musdorf knüpfte Renate Rapp vom Reitverein Lorch an ihre Erfolge der vergangenen Wochen in der schweren Klasse an. Nachdem ihre Württemberger Stute Gachina in der Dressurprüfung Kl. S-Trense noch etwas angespannt war, reichte es dennoch mit 718 Punkten zum siebten Platz. Im Finale lief Gachina wieder zur Hochform auf und weiter
  • 244 Leser

TV Wetzgau auf Anhieb aufs Treppchen

In Reichenbach fand das württembergische Landesfinale der Kinderklassen statt. Die Gymnastinnen der neu formierten Kinder-Dance-Gruppe der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TV Wetzgaus, Lena Schubauer, Jessica Richter, Janina Buchmann, Lea Barisic, Maike Vogt und Luisa-Pauline Haas, zeigten ihre Tanzübung auf Shakiras Titel „Waka Waka“ weiter
  • 216 Leser

Heute im Sport

Sechs Mal WFV-Pokal Drei Gmünder und drei Aalener Fußballmannschaften kämpfen am Wochenende um den Einzug in die zweite Runde des WFV-Pokals. Seite 31Ostalb-Horse-Tour in JagstzellAm Wochenende sind die Springreiter zu Gast in Jagstzell. Die Ostalb-Horse-Tour mit ihren Spitzenreitern macht dort Halt für ihre dritte von vier Etappen. Seite 31 weiter
  • 253 Leser

Sport in Kürze

Bettringer pfeiftFußball Zum achten Mal findet am Samstag der A-Junioren-Bundesliga- Cup der Spfr Schwäbisch Hall statt. Unter anderem mit dem VfB Stuttgart, 1. FC Köln, Schalke 04 und Aston Villa. Schiedsrichter ist Mike Böttigheimer von der SG Bettringen. Er wird von Ruben Schiel (Normannia Gmünd) und Max Deininger (FC Schechingen) an den Linien unterstützt. weiter
  • 205 Leser

Wenn Sport zur Nebensache wird

Wie der Langläufer Max Olex das Massaker von Norwegen inmitten eines dreitägigen Wettbewerbs erlebte
Einen Tag vor dem Massaker in Norwegen startete das Blinkfestival im norwegischen Sandnes. Mit dabei: der für den SC Heubach-Bartholomä startende Langläufer Max Olex. Beim weltweit größten Sommerbiathlon und -langlauf-Event kommen jedes Jahr die besten Athleten beider Disziplinen zusammen, um sich drei Tage lang zu messen. Tausende Fans sorgen normalerweise weiter
  • 361 Leser

VfR II: Der nächste Landesligist

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde
Die U23 des VfR Aalen tritt beim TSV Deizisau an, trifft also schon wieder auf einen Landesligisten, der nichts zu verlieren hat. Anpfiff ist am Samstag um 17.30 Uhr. weiter
  • 355 Leser

FCB: Runde zwei im Hinterkopf

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde
Egal ob Dorfmerkingen oder der SSV Ulm 1846: Der mögliche nächste Gegner motiviert den FC Bargau zum Weiterkommen gegen Bad Boll am Sonntag, 17 Uhr. weiter
  • 2
  • 400 Leser

FCN: Als Favorit nach Ebersbach

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde
Der Oberligist aus Gmünd gastiert beim Landesligisten SV Ebersbach – natürlich liegt die Favoritenrolle am Samstag, 17 Uhr, eindeutig auf Seiten des FC Normannia. weiter
  • 441 Leser

Wenn Sport zur Nebensache wird

Wie der Langläufer Max Olex das Massaker von Norwegen inmitten eines dreitägigen Wettbewerbs erlebte
Einen Tag vor dem Massaker in Norwegen startete das dreitägige Blinkfestival im norwegischen Sandnes. Mit dabei: Langläufer Max Olex. Beim weltweit größten Sommerbiathlon und -langlauf-Event kommen jedes Jahr die allerbesten Athleten beider Disziplinen zusammen, um sich drei Tage zu messen. Die tausenden Fans, die Bands und das Abendprogramm sorgen weiter
  • 324 Leser

Horse-Tour: vier gleichauf

Vor der dritten von vier Etappen liegen Team Blank, Autohaus Kaufmann sowie Team Schlosser und SchwäPo/Gmünder Tagespost alle mit je 15 Punkten gleichauf. weiter
  • 5058 Leser

Horse-Tour macht Halt in Jagstzell

Pferdesport: Springturnier am Wochenende in Jagstzell – Dritte von vier Etappen der Ostalb-Horse-Tour
Am Samstag und Sonntag ist es wieder soweit: Jagstzell steht ganz im Zeichen des Pferdespringsports. Zum zweiten Mal veranstaltet der Reit- und Fahrverein Jagstzell das Reitturnier in Zusammenarbeit mit dem Team Schlosser. Gleichsam ist die dritte Etappe der Ostalb-Horse-Tour zu Gast in Jagstzell. weiter
  • 4
  • 521 Leser

Hieber zurück auf der Bank

Handball, Württembergliga: Neuer TSB-Trainer nach der Trennung von Ralf Rascher
Der TSB Gmünd hat die Trainersuche zügig und mit dem erwarteten Ergebnis beendet: Der neue Mann auf der Bank des Württembergligisten heißt Michael Hieber. Der 33-Jährige wird definitiv keine Eingewöhnungszeit brauchen, hat aber eine Menge Arbeit vor sich. Eine seiner Aufgaben: Der Handball-Trainer muss seine Rolle neu definieren. weiter
  • 5
  • 410 Leser

Überregional (83)

'Es mangelt an Mut'

Markus Hinterhäuser, Übergangschef der Salzburger Festspiele, im Interview
Für ein Jahr ist Markus Hinterhäuser Intendant der Salzburger Festspiele, die gestern eröffnet haben - als 'Interimschef'. Im Interview kritisiert Hinterhäuser die Ökonomisierung des Kulturbetriebs. weiter
  • 308 Leser

16-Jähriger stirbt bei Busunfall

Bei einem Busunglück auf der Heimfahrt von einem Fußballturnier in München ist ein 16-Jähriger gestorben, 22 Menschen wurden verletzt. Die Fans aus Tschechien hatten in München ein Vorbereitungsturnier mit dem FC Bayern als Gastgeber verfolgt und waren am frühen Mittwochmorgen auf dem Heimweg nach Prag. Auf der A 93 in der Oberpfalz kam der mit 55 Fahrgästen weiter
  • 300 Leser

20 000 Fahrzeuge sollen ab dem Jahreswechsel 2012/13 pro Tag den Tunnel befahren

Die bauliche Fertigstellung des Tunnels in Schwäbisch Gmünd mit einer Gesamtlänge von 2230 Metern wird als Hauptteil der Ortsumgehung bis voraussichtlich Sommer 2012 erfolgen. Ab dem Frühjahr 2012 wird der Einbau der Betriebstechnik vorgenommen, womit die Gesamtbaumaßnahme voraussichtlich zum Jahreswechsel 2012/13 abgeschlossen sein wird. Durchschnittlich weiter
  • 337 Leser

Aktionäre lassen Dampf ab

Hauptversammlung der Mineralbrunnen AG lässt viele Fragen offen
Bei der Hauptversammlung der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG sind viele Fragen der Aktionäre unbeantwortet geblieben. Das Unternehmen befindet sich weiter auf Restrukturierungskurs. weiter
  • 820 Leser

Alte Diebe mit neuen Tricks

In Städten wie Rom haben Gauner jetzt wieder Touristen im Visier
Wie in jeder Metropole sind Touristen auch in Rom Ziel von Taschen- und Trickdieben. Die altgedienten Gauner denken sich immer neue Methoden aus. Vorsichtsmaßnahmen schützen vor Überraschungen. weiter
  • 337 Leser

Angst im Lift: Viele mit Mängeln

Die Angst, im Fahrstuhl steckenzubleiben, ist nicht ganz unbegründet: Mindestens jeder zweite deutsche Aufzug hat Mängel. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung vom TÜV-Verband in Berlin. Nur 48,7 Prozent der 469 421 Anlagen liefen fehlerfrei. Geprüft wurden unter anderem Fangvorrichtungen, Geschwindigkeitsbegrenzer, Türen und Tragfähigkeit. 'Besonders weiter
  • 297 Leser

Auf einen Blick vom 28. Juli

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiele HJK Helsinki - Dinamo Zagreb 1:2 (1:1) Odense BK - Panathinaikos Athen 1:1 (0:0) FC Kopenhagen - Shamrock Rovers 1:0 (1:0) Standard Lüttich - FC Zürich 1:1 (0:1) Maccabi Haifa - NK Maribor 2:1 (1:1) Benfica Lissabon - Trabzonspor A.S. 2:0 (0:0) Rosenborg Trondheim - Viktoria Pilsen 0:1 (0:1) weiter
  • 369 Leser

Bach total in Stuttgart

Stiftsmusik präsentiert alle Vokalwerke des Komponisten
Die gesamte Vokalmusik von Johann Sebastian Bach wird die Stiftsmusik Stuttgart bis 2021 aufführen. In den kommenden zehn Jahren sollen die etwa 400 Vokalwerke - darunter Kantaten, Oratorien, Passionen, Motetten und Choräle - in Konzerten und Gottesdiensten der Stiftskirche erklingen. 'Bei Bach lohnt sich auch die Aufführung unbekannterer Werke', sagte weiter
  • 291 Leser

Barca eine Nummer zu groß

Bayern München unterliegt dem spanischen Champions-League-Sieger 0:2
Der FC Bayern München hat das von ihm herbeigesehnte Traumfinale verloren. Barcelona erwies sich beim 0:2 als zu stark. Die Bayern hoffen nun auf die Genesung von Franck Ribéry und Arjen Robben. weiter
  • 332 Leser

Biedermanns Trainer ist Optimist

Obwohl Paul Biedermann auch über 200 Meter Freistil seinen zweiten WM-Titel eingebüßt hatte, gab ihm sein Trainer eine goldene Motivationshilfe mit auf den Weg zu Olympia. 'Er ist auf der Strecke der schnellste Schwimmer in diesem Feld', sagte Frank Embacher. 'Die Ausgangsposition ist sehr schön, er ist in Reichweite, es sind keine Überflieger dabei.' weiter
  • 276 Leser

Blockaden an der Grenze zum Kosovo

Der Konflikt um zwei Grenzübergänge im Norden des Kosovo spitzt sich zu: Angehörige der serbischen Minderheit errichteten Straßenblockaden, hier in Rudare. Sie wollen erzwingen, dass die Kosovo-Regierung die Kontrolle wieder an serbische Beamte abgibt. Soldaten der internationalen Schutztruppe beobachten die Szenerie (Seite 2). Foto: dapd weiter
  • 354 Leser

Bubis gegen Profis

Eimsbüttel mit A-Junioren im DFB-Pokal
Im Trickfilmchen auf der Vereinshomepage ist die Sache kinderleicht: Wie eine Kanonenkugel schlägt der Ball mit Donnergetöse im Tor der SpVgg Greuther Fürth ein. Die Realität wird anders sein am Sonntag, wenn der sechstklassige Eimsbütteler Turnverband die Franken zum DFB-Pokal erwartet. Das jüngste ETV-Team aller Zeiten ist eine Notelf. Der Hamburger weiter
  • 272 Leser

Bud Spencer geht baden

Freibad statt Tunnel soll in Schwäbisch Gmünd nach Schauspieler heißen
Der Schwäbisch Gmünder Tunnel wird nicht nach Bud Spencer benannt. Der Gemeinderat stimmte für eine regionale Lösung. Der italienische Schauspieler soll Namenspatron des örtlichen Freibades werden. weiter
  • 5
  • 370 Leser

Bussparte leidet unter schwacher Nachfrage

Hartmut Schick, der Leiter der Daimler-Bussparte, geht mit Zuversicht in das neue Halbjahr. 'Wir werden ein straffes Produktionsprogramm fahren und auch an einigen Samstagen arbeiten. Wir brauchen jeden Mitarbeiter', sagte er. 'Unsere internationale Strategie bewährt sich auch in diesem Jahr. Die Geschäfte in Lateinamerika und der Türkei laufen sehr weiter
  • 354 Leser

Daimler auf Rekordkurs

Stuttgarter Autobauer will dieses Jahr 10 000 neue Mitarbeiter einstellen
Der baden-württembergische Autokonzern Daimler hat ein erfolgreiches erstes Halbjahr hinter sich. Weil die Nachfrage nach Pkw der Marke Mercedes so zunimmt, stockt der Konzern die Belegschaft auf. weiter
  • 461 Leser

Den Titel im Visier

Deutsche Handball-Junioren im WM-Halbfinale
Sieben Spiele, sieben Siege: Die deutschen Handball-Junioren sind bei der Weltmeisterschaft in Griechenland nicht zu stoppen - und nur noch zwei Erfolge von einem goldenen Abschluss entfernt. Ein Abschluss für sich selbst, aber auch für den Trainer Martin Heuberger, der die Nachfolge von Bundestrainer Heiner Brand im A-Team antreten wird. Nach ihrem weiter
  • 243 Leser

Die Kunst der anderen

Vor 500 Jahren wurde Giorgio Vasari geboren - Der 'erste Kunsthistoriker' der Geschichte
Hohepriester der Medici, aber auch einer der Erfinder der Renaissance: Giorgio Vasari hat als Kunsthistoriker Geschichte gemacht - und geschrieben. weiter
  • 372 Leser

DOKUMENTATION: Rechte von Flüchtlingen

Das Genfer 'Abkommen über die Rechtstellung der Flüchtlinge' (Genfer Flüchtlingskonvention) vom 28. Juli 1951 ist die Grundlage des internationalen Flüchtlingsrechtes. Die Bundesrepublik Deutschland gehörte zu den ersten Unterzeichnern. Dem Abkommen gehören heute knapp 150 Staaten an. Nach den Vertreibungen des Zweiten Weltkrieges und den Verfolgungen weiter
  • 258 Leser

Elring Klinger mit weniger Gewinn

. Die Einkaufstour des Autozulieferers Elring Klinger hinterlässt Spuren. Zwar trugen die neu erworbenen Geschäfte der Firmen Freudenberg und Hug zu höheren Erlösen von 254,4 Mio. EUR im zweiten Quartal bei - ein Plus von 26,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Bereinigt um die Zukäufe waren es knapp 16 Prozent, teilte das Unternehmen am Stammsitz weiter
  • 406 Leser

Flehende Rufe um Hilfe

Täglich kommen 1000 halb verhungerte Flüchtlinge in Mogadischu an
Hilfe ist für sie kein Geschäft. Die Mitarbeiter der somalischen Hilfsorganisation 'Daryeel Bulsho Guud' (DBG) riskieren täglich ihr Leben und arbeiten rund um die Uhr, um ihre Landsleute zu unterstützen. weiter
  • 346 Leser

Gall: Großkaliber verbieten

Attentäter trainierte im Schützenklub - Debatte um Waffenrecht lebt auf
Der Todesschütze von Oslo war jahrelang Mitglied in einem Schützenverein. In Deutschland wird über schärfere Waffengesetze diskutiert. weiter
  • 1
  • 596 Leser

Gefährlicher Grenzstreit

Serbien verlangt Sitzung des Weltsicherheitsrates
Von Entspannung keine Spur mehr: Die Verhandlungen zwischen Serbien und dem Kosovo über Grenzstreitigkeiten sind unterbrochen. Neue Gewalt macht die schwelende Krise wieder brandgefährlich. weiter
  • 294 Leser

Geißler fordert von der Bahn Nachbesserungen

Im Streit um das Bahnprojekt 'Stuttgart 21' hat Schlichter Heiner Geißler die Deutsche Bahn AG vor der öffentlichen Vorstellung des Stresstests zu Nachbesserungen aufgefordert. Geißler sagte, dass die Bahn 'unmöglich sagen' könne, dass man einen Bahnhof baue, der keine Verspätungen reduziere. Das Stresstest-Gutachten attestiert 'Stuttgart 21', dass weiter
  • 336 Leser

Geschichten von Verzweiflung, Hunger und Tod

Hunderttausende fliehen in die Trostlosigkeit der Flüchtlingscamps nahe der äthiopischen Grenze
Schon beim Anflug auf Dolo Ado nahe der äthiopischen Grenze kann man das ganze Ausmaß der Hungerkatastrophe in Somalia spüren. weiter
  • 322 Leser

Gold statt Golf: Phelps freut sich

US-Schwimmstar holt ersten WM-Titel
Ein Tag ohne deutsche Medaille in Shanghai. Mehr Grund zur Freude bei der Schwimm-WM hatte Michael Phelps. Der lange abgetauchte Amerikaner schaffte seinen ersten Titel über 200 Meter Schmetterling. weiter
  • 265 Leser

Grab des Apostels Philippus in Türkei entdeckt?

Italienische Archäologen haben nach eigenen Angaben im Westen der Türkei das Grab des Apostels Philippus gefunden. Wie die türkische Presse meldete, sprach Grabungsleiter Francesco D'Andria von einem 'für die christliche Welt und die Archäologie wichtigen Fund'. Das Grab wurde in der antiken Stadt Hierapolis bei Denizli entdeckt. Geöffnet wurde es nach weiter
  • 380 Leser

Göppingen zum Auftakt auswärts

Der erste Spieltag der Handball-Bundesliga ist terminiert. Der Europapokalsieger Frisch Auf Göppingen hat gleich zum Auftakt einen echten Prüfstein und muss am 3. September beim SC Magdeburg antreten. Zum ersten Heimspiel kommt dann eine Woche später die HSG Wetzlar in die EWS Arena. Der HBW Balingen-Weilstetten hat im ersten Spiel Heimrecht und empfängt weiter
  • 240 Leser

Handel bis nach Zypern

Spektakuläre Ausgrabungen bei Leipzig: Riesiger Friedhof aus Jungsteinzeit
Einen kompletten Friedhof aus der Jungsteinzeit fanden Archäologen bei Leipzig. Die 4500 Jahre alten Skelette verraten viel über das einstige Leben der Menschen in Deutschland: Sie trieben Handel bis Zypern. weiter
  • 406 Leser

Hilfspaket für Obstbetriebe

Das Land hat ein millionenschweres Hilfspaket für die von Mai-Frösten betroffenen Wein- und Obstbetriebe geschnürt. Sieben Millionen Euro stehen für Hilfen zur Verfügung, wie Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) gestern in Stuttgart mitteilte. Die Spätfröste Anfang Mai hatten vor allem in den Weinbaubetrieben im Nordosten des Landes zu dramatischen weiter
  • 254 Leser

Höhere Steuern für Spitzenverdiener

CDU-Politiker Barthle will mit Mehreinnahmen größere Entlastungen finanzieren
Norbert Barthle, haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus Schwäbisch Gmünd, empfiehlt einen zusätzlichen Spitzensteuersatz. Damit soll eine größere Steuersenkung finanziert werden. weiter
  • 298 Leser

Interesse an Ökostrom sinkt

. Das Interesse an Informationen zum Ökostrom hat nach Angaben des in Heidelberg ansässigen, unabhängigen Verbraucherportals Verivox wieder nachgelassen. 'Wir konnten bereits in der Vergangenheit beobachten, dass Störfälle in Kernkraftwerken zu einem kurzzeitigen Anstieg der Ökostromanfragen führten', sagte gestern Peter Reese, der Leiter Energiewirtschaft weiter
  • 429 Leser

Iveco Magirus muss Millionen Strafe zahlen

Das Bundeskartellamt hat wegen Absprachen bei der Herstellung von Feuerwehrfahrzeugen mit Drehleitern gegen die Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH in Ulm ein Bußgeld von 17,5 Mio. EUR verhängt. Das teilte die Behörde gestern in Bonn mit. An der Absprache war neben Iveco auch die Metz Aerials GmbH & Co KG aus Karlsruhe beteiligt, die zur österreichischen weiter
  • 446 Leser

Kachelmann erwirkt Verfügung

Ex-Geliebte darf dem Moderator nicht mehr Vergewaltigung mit Messer vorwerfen
Nach seinem Freispruch im Vergewaltigungsprozess hat Jörg Kachelmann eine einstweilige Verfügung gegen seine Ex-Geliebte erwirkt. Die 38-Jährige darf nicht mehr öffentlich behaupten, Kachelmann habe sie 'unter Einsatz eines Messers vergewaltigt'. Die Nebenklägerin hatte nach dem Prozess in einem Interview ihre Vorwürfe gegen Kachelmann wiederholt. Das weiter
  • 307 Leser

Kampf ums Geld

Neben der Kunst ging es in Bayreuth am Mittwoch wieder einmal ums liebe Geld: Die Festspiele brauchen mehr davon, sonst drohe sogar eine Schließung des Hauses, warnte Festspielleiterin Eva Wagner-Pasquier. Bund und Land müssten bei der Finanzierung der notwendigen Sanierung und des Baus einer neuen Probebühne helfen, sagte sie am Mittwoch bei der Jahresversammlung weiter
  • 307 Leser

Kaum Zuzug aus Osteuropa

Trotz der Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes ist der Ansturm von Osteuropäern weitgehend ausgeblieben. Das berichtet die Bundesagentur für Arbeit. Durch die Arbeitnehmerfreizügigkeit sei die Zahl der Beschäftigten aus den acht osteuropäischen EU-Beitrittsstaaten im Mai um nur 24 000 auf 259 000 gestiegen. 'Nach wie vor hält sich der Zustrom osteuropäischer weiter
  • 375 Leser

Kehrt Kretschmann der Villa Reitzenstein den Rücken?

Wegen der überfälligen Gebäudesanierung wird über eine dauerhafte Verlegung der Regierungszentrale nachgedacht
Der bauliche Sanierungsstau im Staatsministerium könnte Folgen haben: Ein Auszug der Regierungszentrale aus der Villa Reitzenstein ist denkbar. weiter
  • 236 Leser

KOMMENTAR · BALKAN: Spiel mit dem Feuer

Dass die Regierung in Pristina Anspruch auf den serbisch kontrollierten Norden des Landes erhebt, ist nichts Neues. Aber warum schickt sie ausgerechnet jetzt, mitten in einer Phase der Entspannung, ihre Spezialpolizei? In Belgrad glaubt man die Antwort zu wissen: Jetzt, wo Serbien nach der Auslieferung der letzten Kriegsherren nach Den Haag vor den weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · WAFFENRECHT: Verbote allein helfen nicht

Kaum gibt das Entsetzen ausreichend Raum für Trauer und Mitgefühl, schon liefert die politische Klasse ein tristes Schauspiel öffentlicher Profilierungsversuche. Da fordert gestern Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) eine Verschärfung des Waffenrechtes, prompt zeiht ihn der Landes-Vize der FDP Hartfrid Wolff der Trittbrettfahrerei. weiter
  • 273 Leser

KOMMENTAR: Mehr als ein Haufen Blech

Gute Nachrichten für die Daimler-Mitarbeiter: Das Geschäft beim Stuttgarter Autobauer brummt, folglich ist ihr Arbeitsplatz gesichert. Mehr noch: Sie bekommen sogar Verstärkung. Wer hätte im Juli 2009, als die Krise in der Autoindustrie ihren Höhepunkt erreicht hatte, jemals gedacht, dass Daimler so schnell wieder aufholen und sogar neue Rekorde erreichen weiter
  • 356 Leser

Kreditklemme bremst Firmen in Athen

Investitionsgipfel ohne konkrete Zusagen
Bundesregierung und Wirtschaft wollen gemeinsam Griechenland helfen, wieder auf die Beine zu kommen. Ein großes Problem sind Kredite. weiter
  • 431 Leser

LEITARTIKEL · HUNGERSNOT: Zögerliche Hilfe

Wieder einmal wütet der Hunger am Horn von Afrika. In vier Ländern im Nordosten des Kontinents entfaltet sich eine humanitäre Katastrophe. Nach zwei niederschlagsarmen Regenzeiten vertrocknen die Ernten auf den Feldern. Rinder, Schafe, Ziegen und Kamele verdursten. Allein in dem von einer besonders schweren Dürre heimgesuchten Somalia leidet rund die weiter
  • 305 Leser

Leute im Blick vom 28. Juli

Ruth Leuwerik Schauspielerin Ruth Leuwerik war einer der Stars des deutschen Nachkriegskinos - heute sehnt sich die 87-Jährige aber nicht mehr auf die Leinwand zurück. 'Ich habe kein Bedürfnis mehr, etwas zu spielen', sagte sie der 'Neue Post'. 'Es gab viele Jahre, da habe ich einen Film nach dem anderen gedreht, nie Urlaub gemacht.' Dann sei 'Opas weiter
  • 329 Leser

Luftbrücke nach Somalia

Eine Luftbrücke, die Hilfsgüter für die Flüchtlinge in Somalia vom Flughafen der kenianischen Hauptstadt Nairobi nach Mogadischu befördern soll, ist erst gestern zustande gekommen. Obwohl die Uno mit ihrem World Food Program (WFP) die Aktion für die Dürre-Opfer ins Leben gerufen hatte, gab es auch bis zur letzten Sekunde noch bürokratische Hürden in weiter
  • 251 Leser

Mainz heiß auf Europa

Heute Hinspiel gegen rumänischen Nobody
Der Trainer stochert im Nebel, der Manager warnt - doch über allem steht die pure Vorfreude. Die Rückkehr auf die europäische Fußball-Bühne soll für den FSV Mainz 05 ungeachtet der vielen Fragezeichen über Gegner und Form zu einem Festtag werden. 'Ein Spiel auf europäischer Ebene hat man nicht jeden Tag. Es ist toll, Deutschland international zu vertreten', weiter
  • 284 Leser

Merck im Gespräch mit Mappus

Baden-Württembergs ehemaliger Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) ist auf Jobsuche in der freien Wirtschaft. Der Pharmakonzern Merck bestätigte erstmals Medienberichte, wonach der 45-Jährige über einen Wechsel zu dem Darmstädter Unternehmen nachdenkt. 'Es ist zutreffend, dass wir mit Herrn Mappus im Gespräch sind', sagte Vorstandschef Karl-Ludwig weiter
  • 300 Leser

Milan versagen die Nerven

Internacional Porto Alegre hat in München den dritten Platz belegt. Im Elfmeterschießen setzte sich der brasilianische Spitzenklub mit 2:0 gegen den italienischen Meister AC Mailand durch, dessen Stars wie zuletzt der brasilianischen Nationalmannschaft in der Copa America im Elfmeterschießen gleich viermal die Nerven versagten. Nach Ablauf der 90 Minuten weiter
  • 287 Leser

Miliz will strenge Auslegung des Islam

Die islamistische Al-Shabaab-Miliz steht dem Terrornetzwerk Al-Kaida nahe. Im somalischen Bürgerkrieg bekämpfte sie vor allem die Truppen Äthiopiens. weiter
  • 331 Leser

MITTWOCH-LOTTO

30. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 11 12 16 26 32 35 Zusatzzahl6 Superzahl8 SPIEL 77 6 4 0 8 7 5 6 SUPER 6 6 2 6 0 9 4 ohne Gewähr weiter
  • 398 Leser

Musikalischer Brückenschlag

Israelis berühren mit Wagner in Bayreuth
Welch ein Tag: Abends hagelt es Buhs für die 'Meistersinger', mittags spielt erstmals ein Orchester aus Israel in Bayreuth - noch dazu Musik von Wagner. Tabubruch und Brückenschlag zugleich. weiter
  • 258 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. Juli

Beim Sex während der Dienstreise ist einer australischen Beamtin im Hotel ein Lampenschirm auf den Kopf gefallen. Sie verklagte ihren Arbeitgeber auf Schmerzensgeld. Der Staat winkt ab: Die Anwälte sagten, die Frau habe sich die Verletzung ja nicht bei Ausübung ihrer Tätigkeit zugezogen. Beamte müssten zwar während der Dienstreisen essen und schlafen, weiter
  • 568 Leser

Nachtragshaushalt sieht mehr Mittel für Personal vor

Die Regierungskoalition hat ihren Nachtragshaushalt gestern durch den Landtag gebracht. Mit der Mehrheit von Grünen und SPD billigten die Abgeordneten den vierten Nachtrag mit einem Volumen von 1,43 Milliarden Euro. Damit steigen die Ausgaben des Landes in diesem Jahr auf 36,76 Milliarden Euro. CDU und FDP erneuerten ihre Kritik daran, dass die Regierung weiter
  • 282 Leser

Neuer Beauftragter für Behinderte

'Mit größtmöglicher Unabhängigkeit' möchte sich der künftige Landesbehindertenbeauftragte Gerd Weimer für Menschen mit Handicaps einsetzen. Bei seiner Vorstellung hob Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) gestern hervor, dass er der erste Amtsträger sein wird, der nicht Mitglied der Regierung ist. Als ehrenamtlicher Mittler zwischen Regierung und Behindertenverbänden weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Gefährliche Mutprobe Beim Spielen an einem Garagentor ist eine Elfjährige in München lebensgefährlich verletzt worden. Die Schülerin hatte sich - als Mutprobe - von einem automatischen Garagentor nach oben ziehen lassen. Sie sprang nicht rechtzeitig ab, ihre Unterarme wurden eingeklemmt, sie konnte nicht mehr atmen. Als der Notarzt eintraf, atmete das weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Entscheidung für Neubau Einstimmig hat sich der Mannheimer Gemeinderat am Dienstag für den Neubau der städtischen Kunsthalle ausgesprochen. Damit ist der Weg frei für eine Spende der Stiftung des SAP-Mitbegründers Hans-Werner Hector und seiner Frau Josephine von 50 Millionen Euro. Sie hatten ihre Spende zweckgebunden für den Neubau der Kunsthalle zugesagt, weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Kindergeld für Freiwillige Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich im neuen Bundesfreiwilligendienst engagieren, erhalten weiterhin das volle Kindergeld. Darauf hat der Bundesbeauftragte für den Freiwilligendienst, Jens Kreuter, hingewiesen. Allerdings werde ein Teil des Geldes rückwirkend zum Juli gezahlt, voraussichtlich im Herbst. Bis die weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Delpierre bleibt Kapitän Fußball: Matthieu Delpierre bleibt Mannschaftskapitän des VfB Stuttgart. Cheftrainer Bruno Labbadia bestätigte gestern den derzeit verletzten Abwehrchef des schwäbischen Bundesligisten im Amt. Zuvor wurde der Mannschaftsrat um Serdar Tasci erweitert. Deutschland bleibt Dritter Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft hält sich weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Wölfle ist Bürgermeister Stuttgart - Der Stuttgarter Grünen-Fraktionschef Werner Wölfle ist gestern zum Bürgermeister für allgemeine Verwaltung und Krankenhäuser gewählt worden. Er erhielt 39 Ja- und 16 Neinstimmen. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster begrüßte die Wahl. Wölfle ist seit 1996 Grünen-Fraktionschef im Gemeinderat und sitzt seit 2006 im weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Interesse an Windpark Vom Windpark Baltic 1 des Energiekonzerns ENBW in der Ostsee wollen auch die Stadtwerke profitieren. Alle 19 beteiligten Stadtwerke hätten ihre im Mai des vergangenen Jahres erworbene Option auf 24 Megawatt nun voll ausgeübt, teilte die ENBW in Karlsruhe gestern mit. Die meisten der 19 Stadtwerke haben ihren Sitz in Baden-Württemberg. weiter
  • 421 Leser

Olympia-Zweiter Peterson tot

Der amerikanische Ski-Sport trauert um den Olympia-Zweiten Jeret Peterson. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hat sich der 29-jährige Freestyle-Skifahrer in der Disziplin Aerials das Leben genommen. Beamte hatten Petersons Leiche bereits am Montag im Lambs Canyon zwischen Salt Lake City und Park City entdeckt und in der Nähe seines Autos einen Abschiedsbrief weiter
  • 231 Leser

Polit-Folklore in Ulm um S 21

Der Schwörmontag in Ulm: Bester Ausdruck von Ur-Stadtdemokratie? Oder Politfolklore? Ein Streit vor dem Stuttgart-21-Hintergrund. weiter
  • 334 Leser

Polizei rettet 89 Kinder

Von Menschenhändlern in China verschleppt
89 verschleppte Kinder haben die Behörden in China aus den Händen von Menschenhändlern gerettet. Bei zwei Einsätzen in den vergangenen beiden Wochen seien zudem 369 Verdächtige festgenommen worden, meldet die Zeitung 'People's Daily'. Das jüngste der geretteten Kinder ist dem Bericht zufolge gerade einmal zehn Tage alt, das älteste Opfer ist vier Jahre weiter
  • 297 Leser

Schlag gegen Rechtsextreme

Bei einer Razzia gegen mutmaßliche Rechtsextremisten sind gestern in Baden-Württemberg 21 Wohnungen und Gartengrundstücke durchsucht worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Stuttgart werden die 18 Betroffenen verdächtigt, eine kriminelle Vereinigung gebildet sowie gegen das Waffen- und das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen zu haben. Die Fahnder weiter
  • 274 Leser

Schmuggler gefasst

Fahnder haben im Raum Karlsruhe eine Bande von Zigarettenschmugglern gefasst. Wie Staatsanwaltschaft und Zollfahnder gestern gemeinsam berichteten, wurden bei der Durchsuchung von 14 Wohnungen 1100 Stangen Zigaretten sichergestellt. Der 44-jährige Hauptbeschuldigte wurde festgenommen. Ermittelt wird außerdem gegen zwei weitere Männer und eine Frau sowie weiter
  • 308 Leser

Softwareanbieter SAP steckt sich höhere Ziele

Europas größter Softwarehersteller SAP hat nach einem guten ersten Halbjahr seine Messlatte für 2011 ein Stück höher gelegt. Im Wettbewerb um passgenaue Lösungen für die Firmen-Programme von morgen sieht sich der Walldorfer Konzern auf dem richtigen Weg und bekräftigte auch sein Ziel, schon Mitte dieses Jahrzehnts mindestens 20 Mrd. EUR umzusetzen (2010: weiter
  • 478 Leser

Spaßbad neben Stadion

Sinsheim feiert 45 Millionen Euro teures Prestigeprojekt als Glücksfall
Für ein Spaßbad werden in Sinsheim 45 Millionen Euro ausgegeben. Eine Bürgerinitiative wollte das Prestigeprojekt verhindern. Neben dem Stadion des 1899 Hoffenheim soll es nun realisiert werden. weiter
  • 358 Leser

Starke Reichweite für die Südwest Presse

Die SÜDWEST PRESSE gehört auch in diesem Jahr zu den reichweitenstärksten regionalen Abonnementzeitungen in Deutschland. Dies bestätigt die Media-Analyse, die gestern die aktuellen Leserdaten für alle Tageszeitungen bundesweit veröffentlicht hat. Das hohe Niveau der Reichweite, das die SÜDWEST PRESSE erzielt, bleibt stabil. 858 000 tägliche Leser bestätigen weiter
  • 443 Leser

STICHWORT · KOSOVO: Geschichte der Vertreibungen

Ähnlich wie im Nahen Osten Israelis und Palästinenser beanspruchen im kleinen Kosovo zwei Völker ein und dasselbe Territorium. Die albanische Mehrheit verweist darauf, dass die Illyrer als ihre Vorfahren angeblich schon vor über 2500 Jahrendort gelebt hatten. Die rund 100 000 Serben, deren Landsleute im 13. und 14. Jahrhundert hier ein Königreich besaßen, weiter
  • 235 Leser

Tipps der Polizei gegen Taschendiebe

Nur soviel Bargeld und Schecks (Scheck und Scheckkarte trennen) mitnehmen, wie nötigt. Beim Zahlen an Kasse oder Schalter Einblick in Geldbörse verhindern. Im Gedränge bewusst auf Taschendiebe achten. Geld, EC- und Kreditkarten am Körper verteilt mit sich führen, in verschlossenen Innentaschen der Kleidung, möglichst aber in Gürteltaschen oder Brustbeuteln. weiter
  • 273 Leser

Tommy Haas weiter auf Mitleidstour

Tommy Haas kommt nach seiner Rückkehr auf die Tennis-Tour einfach nicht in Schwung und ist auch beim ATP-Turnier in Los Angeles gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Der 33-jährige Wahl-Amerikaner verlor 3:6, 2:6 gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow und ist einen Monat vor den US Open von einstiger Glanzform nach wie vor weit entfernt. Seinen bisher weiter
  • 298 Leser

Torkamera bei WM möglich

Die Torkamera könnte bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien ihre Premiere auf der ganz großen Fußball-Bühne feiern. Der International Board, das oberste Regelgremium des Weltfußballs, wird auf seiner nächsten Sitzung im März 2012 über einen Einsatz der Torkamera entscheiden. Dies bestätigte Joseph S. Blatter, Präsident des Fußball-Weltverbandes Fifa, weiter
  • 277 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen - WM in Shanghai Halbfinal- und Finalläufe ab 12.00 Fußball - U-17-WM der Frauen in Nyon/Schweiz, Halbfinals: Island - Spanienab 14.00 Frankreich - Deutschland ab 18.00 SPORT 1 Fußball - Bundeslia Aktuell Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Darts - European Championship 1. Tag, 1. Runde ab 20.00 (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 279 Leser

US-Schuldenstreit verunsichert

Nach sechs freundlichen Tagen ein deutliches Minus
Die anhaltenden Sorgen um die US-Schuldenkrise haben gestern die Berichtssaison überschattet und den deutschen Aktienmarkt deutlich ins Minus gedrückt. Der Dax baute seine frühen Verluste am Nachmittag nochmals aus. Damit verbuchte er nach zuvor sechs freundlichen Handelstagen erstmals wieder ein Minus. Marktanalyst Frank Geilfuss vom Bankhaus Löbbecke weiter
  • 367 Leser

VGH-Urteil: Kohlekraftwerk ist zulässig

Als 'Niederlage für Umwelt und Natur' wertet der BUND ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) zugunsten des Baus eines großen Kohlekraftwerks in Mannheim. Der VGH gab gestern bekannt, dass Errichtung und Betrieb gegen keine öffentlich-rechtlichen Vorschriften verstießen. Es bestehe mithin ein 'Rechtsanspruch auf Genehmigungserteilung'. Die Richter weiter
  • 313 Leser

Vorstand entlastet, Kapitalerhöhung beschlossen

Bei der Hauptversammlung der Mineralbrunnen AG wurde Richard Weber (geschäftsführender Gesellschafter Karlsberg Brauerei) als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt. Weitere Aufsichtsratsmitglieder sind: Ernst Fischer (Hotelier Tübingen), Gerhard Theis (Geschäftsführer Karlsberg Holding) und Friedrich Niehoff (Geschäftsführer Niehoff GmbH). Hubert Klingl, weiter
  • 471 Leser

Wenn Wirtschaftsbosse öffentlich turteln

Ein Internet-Video mit seiner neuen Freundin bringt EADS-Großaktionär Arnaud Lagardère unter Druck
EADS-Großaktionär Arnaud Lagardère präsentiert in einem Internet-Video stolz seine neue große Liebe. In der Wirtschaftsszene sorgt das für ungläubiges Kopfschütteln, das kratzt gewaltig am Image. weiter
  • 478 Leser

Werftrock: Schüler feiern Ferienstart

Bei der größten Party im Land zum Ende des Schuljahres haben gestern fast 7000 Schüler in Göppingen den Werftrock gefeiert. Neben einem großen Musikprogramm, bei dem 'der Checker' und die Band 'The Black Pony' auftraten, gab es jede Menge Spaß am Pool und in einem Spiele- und Aktionspark. Mehr auf den Seiten 17, 28 und 29. Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 298 Leser

Witwenrenten falsch berechnet

Viele Witwen und Witwer haben von den Rentenversicherern offenbar zu wenig Geld erhalten. Nach Auskunft des Bundesversicherungsamts wurde Verwitweten vielfach der Kindererziehungszuschlag vorenthalten. Die Prüfung führte demnach dazu, dass bereits mehr als 12,7 Millionen Euro an die berechtigten Witwen und Witwer nachgezahlt worden seien. Sämtliche weiter
  • 238 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Merck in den roten Zahlen Der Pharma- und Chemiekonzern Merck KGaA schreibt wegen Sonderbelastungen in Millionenhöhe rote Zahlen. Operativ brach das Ergebnis im zweiten Quartal von 326,2 Mio. EUR im Vorjahr auf Minus 11,4 Mio. EUR ein. Nach Steuern wies Merck 84 Mio. EUR Verlust aus. Im Vorjahr hatte noch ein Gewinn von 187 Mio. EUR in den Büchern gestanden. weiter
  • 506 Leser

Zugriff auf Gutverdiener

Unionspolitiker schlägt neuen Steuersatz für Reiche vor
Steuererhöhungen für Gutverdienende zur Finanzierung einer größeren Steuerreform schlägt der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Norbert Barthle (CDU), vor. Derzeit wird der Spitzensteuersatz von 42 Prozent ab rund 53 000 Euro fällig; erst ab gut 250 000 Euro steigt er auf 45 Prozent. 'Ich könnte mir vorstellen, dass man weiter
  • 273 Leser

Zur Person vom 28. Juli

Markus Hinterhäuser, Pianist und Kulturmanager, ist Gründer und Leiter des Zeitfluss-Festivals, eines Avantgarde-Festivals innerhalb der Salzburger Festspiele. Jürgen Flimm, der 2006 Chef wurde, holte den heute 53-Jährigen als Konzertdirektor. Hinterhäuser entwickelte ungewöhnliche, fantasievolle Programme, für die er hochgelobt wurde. Als Flimm das weiter
  • 408 Leser