Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Juli 2011

anzeigen

Regional (77)

Ungewöhnliches für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Kindern und Jugendlichen macht die Stadt in den Sommerferien folgende Mitmachangebote: Montag, 1. August, 10 bis 11.30 Uhr: jaM’in Studio, Hauffstr. 2, „Ein Tonstudio unter die Lupe nehmen“ (12 bis 16 Jahre); Donnerstag, 4. August, 14.30 bis 16.30 Uhr, Stauferklinikum, „Ein Unfall auf dem Spielplatz weiter
  • 237 Leser

Finnische Jugendfeuerwehr besucht Gmünd

Die Lindacher Jugendfeuer hat seit 1997 einen regen Austausch mit der finnischen Jugendfeuerwehr aus Kiiminki in der Provinz Oulo. Zurzeit sind wieder sechs Jugendliche und drei Betreuer aus dem hohen Norden in der Stauferstadt. Am Freitag sind sie von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Florian begrüßt worden. Die Jugendlichen bleiben bis kommenden weiter
  • 128 Leser

Partynight im Stadtgarten läuft wegen Regens langsam an

Petrus meinte es nicht sehr gut mit der Partynight am Freitag im Stadtgarten. Der andauernde Regen machte dem Feiervorhaben im Park einen Strich durch die Rechnung. Jede Menge Garnituren blieben im Regen stehen (links unten). Die Besucher, die anfangs kaum die hundert überschritten, wichen zunächst ins Foyer des Congress Centrums aus (links oben). Im weiter

Noch freie Zeltlagerplätze

Schwäbisch Gmünd. Für Kurzentschlossene sind im zweiten Schwarzhorn-Zeltlager vom 8. bis 19. August noch Plätze frei. Die Schwarzhorn-Zeltlager für Jungs von 10 bis 15 Jahren finden dieses Jahr bei Oberndorf/Neckar (Schwarzwald) statt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 90 Euro (zzgl. 20 Euro für den Bus). Weitere Informationen und Anmeldung im Internet: weiter
  • 292 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 30. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDRamis Moser, Justinus-Kerner-Straße 21, zum 70. GeburtstagLuigi Kompatscher, Oberbettringer Straße 134, zum 70. GeburtstagMehmet Gezgen, Hintere Schmiedgasse 41, zum 70. GeburtstagEwald Schorr, Vorderer Berg 14, Lindach, zum 71. GeburtstagGerd Marquadt, Willy-Schenk-Straße 17, zum 72. GeburtstagWerner Hellfeuer, In der weiter
  • 200 Leser

Über 20 Nationen vereint

Sieben Gmünder Mitwirkende aus der Schreibwerkstatt der Gmünder VHS beim abschließenden Projekttreffen in Porto
Sieben Mitwirkende aus der Schreibwerkstatt der Gmünder VHS reisten nach Portugal zum abschließenden Projekttreffen der europäischen Schreibwerkstätten. weiter
  • 138 Leser

Feldberg als Terence Hill?

Schwäbisch Gmünd. Geht’s jetzt weiter? Nach dem Internet-Hype um den Namen des Gmünder Tunnels haben schwäbische Facebookfans den nächsten Streich ausgeheckt. Sie rufen nun dazu auf, den Feldberg umzubenennen. Der mit 1 493 Metern immerhin höchster Berg im Schwarzwald soll dann „Terence Hill“ heißen.Allerdings können die Witzbolde weiter
  • 274 Leser

Wie Gmünd in 999 Tagen aussieht

Neues Innenstadtmodell enthüllt / Im Fehrle-Parkhaus Ausstellung zum Stadtumbau
Der Stadtumbau im Vorfeld der Landesgartenschau zieht die Gmünder zunehmend in ihren Bann. Das zeigte sich auch am Freitag, als Bürgermeister Dr. Joachim Bläse das neue Stadtmodell enthüllte und einen Rundgang durch den Kern des Geländes anbot – exakt 1000 Tage vor Eröffnung der Landesgartenschau. weiter
GUTEN MORGEN

Wespennest, Teil II

Erinnern Sie sich an den „Guten Morgen“ von gestern, das Wespennest am Besenstiel? Manch einer hätte ihn besser still gelesen und die Klappe gehalten. Statt seinerseits bildlich in ein Wespennest zu stechen und angesichts des genannten „neuen Besens“ eine schwäbisch-sprachwissenschaftliche Diskussion darüber vom Zaun zu brechen, weiter
  • 223 Leser

Schnittkurs am 8. August mit Franz-Josef Klement

Am Montag, 8. August, wird auf der Anlage des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell in der Zeppelinstraße 40 ab 18 Uhr ein Sommerschnittkurs mit Fachberater Herrn Franz-Josel Klement angeboten. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 2796 Leser

Kurz und bündig

Bündnisgottesdienst am Barnberg Am Montag, 1. August, wird um 18.30 Uhr wieder die monatliche Bündnismesse der Schönstattbewegung am Barnberg gefeiert. Anschließend findet das traditionelle Grillfest bei der Kapelle statt. Die Teilnahme ist für alle Besucher offen und kostenlos. Parkplätze gibt es direkt bei der Kapelle.Ferienbetreuung für Schulkinder weiter
Im Blick: Bud Spencer, Open-Air-Kino und der Akten-Thriller

The Oberbürgermeister’s Speech

Was im Open-Air-Kino in diesen Tagen auf dem Johannisplatz „The King’s Speech“ ist, ist in Gmünd seit Mittwoch „The Oberbürgermeister’s Speech“. Ganz Deutschland lauschte Richard Arnold, wie dieser sprachgewandt im Stadtgarten gerade noch die Kurve vom Bud-Spencer-Tunnel zum Bad Spencer kriegte. Die Zuschauer erlebten weiter
  • 5
  • 276 Leser

Was alles im Garten wächst

Tag der offenen Tür des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell
Trotz schlechter Witterung haben sich die Bürger aus Leinzell und Umgebung auf den Weg in die Zeppelinstraße 40 gemacht zum Tag der offenen Tür des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell. weiter
  • 238 Leser

Nun ist die Kirche ist am Zug

Erzieherinnen und Eltern wollen anderthalb statt einer Gruppe im katholischen Kindergarten in Durlangen
Die Kinderbedarfsplanung in Durlangen zeigt, dass der katholische Kindergarten ab dem neuen Jahr aufgrund sinkender Kinderzahlen nur noch eine Gruppe hätte. Eltern und Erzieherinnen wollen eine halbe Gruppe mehr. Was jedoch höhere Personalkosten bedeuten würde. Dies, und der Waldspielplatz waren Themen im Gemeinderat. weiter
  • 139 Leser

Kolpingbezirk auf dem Jakobsweg

Ostalbkreis. Die Kolpingsfamilien des Bezirks laden am Sonntag 31. Juli, ein zur Pilgerwanderung von Böhmenkirch nach Sontbergen. Treffpunkt ist um 9 Uhr in Böhmenkirch an der Pfarrkirche. Den Abschluß bildet ein Pilgergottesdienst in Sontbergen um 14.30 Uhr mit Kolping-Bezirkspräses Michael Windisch. Nähere Infos bei Wolfgang Haas 07366-2282 weiter
  • 5658 Leser

Fit für die Zukunft

Berufseinstiegstraining für Werkrealschüler
Langsam wird es ernst für einige Schüler der Werkrealschule Mögglingen/Böbingen. Viele haben kürzlich die Schule verlassen und sind jetzt auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Um die Schüler darauf vorzubereiten, nahmen sie am Planspiel „Zukunft“ teil und lernten, wie sie Bewerbungen schreiben und beim Vorstellungsgespräch eine gute weiter
  • 5
  • 128 Leser

Konzertreise an die Donau

Heubach. Die Konzertreise des Schüler-Eltern-Lehrer-Chors des Rosenstein-Gymnasiums Heubach führte die Sängerinnen, Sänger und Musiker nach Budapest. Das glanzvolle Zentrum Ungarns mit seinem intensiven Kulturleben und den wunderbaren Jugendstilbauten offenbarte sich den Heubachern als Perle an der Donau. Die Reisenden erlebten die östliche Stadt und weiter
  • 125 Leser

Golffreunde in Zugzwang

Mögglinger Gemeinderat erwartet Fortschritte der Golf-Welland-Initiatoren
Die Baugenehmigung für die geplante Golfanlage der Limes Golf Welland läuft im November aus. Jetzt hat der Mögglinger Gemeinderat beschlossen, gegen die Verlängerung Bedenken beim Bauamt anzumelden. „Wir sind immer noch für das Projekt“, sagt Bürgermeister Ottmar Schweizer. Aber es müsse Bewegung in die Sache kommen. Die Initiatoren haben weiter
  • 165 Leser

Heiße Klänge wärmen die Zuhörer bei der Sommernachtsmusik

Kein Glück mit dem Wetter hatten die Besucher der Sommernachtsmusik in Mögglingen. Trotz Regens fanden einige Musikbegeisterte den Weg auf den Schulhof der Limesschule und wurden mit zahlreichen tollen Liveauftritten belohnt. Bereits zum 20. Mal gab’s am Freitag das Open-Air, bei dem Nachwuchsmusiker oder Bands nicht nur eine Chance erhalten, weiter
AUS DER REGION
Mader kandidiert nicht mehrHeidenheim. Hermann Mader bewirbt sich nicht um eine zweite Amtszeit als Landrat des Landkreises Heidenheim. Das berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. „Schweren Herzens“, so Mader im Kreistag von Heidenheim, habe er sich für einen Verzicht entschieden, nach einer gründlichen Abwägung aller Gründe für weiter
  • 275 Leser

Agenda für Fachkräftesuche

Carl Zeiss investiert 400 Millionen Euro auf der Ostalb – Interview mit Dr. Michael Kaschke über die Hintergründe
Der Oberkochener High-Tech-Konzern Carl Zeiss AG hat angekündigt, in den nächsten Jahren 500 Millionen Euro in Deutschland, davon 400 auf der Ostalb zu intensivieren. Die Halbleiterfabrik wird ausgebaut, eine neues Werk für Medizintechnik entsteht und ein Logistikzentrum kommt; alles im Interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen/Königsbronn. Was hinter weiter
  • 5
  • 909 Leser

Bläse: „Diese Idee ist wichtig“

Wustenrieter Jugendliche bauen ihren Bolzplatz selbst und erfahren große Unterstützung
Heftiger Regen machte einen Strich durch die Einweihung vor Ort. So musste der neue Wustenrieter Bolzplatz im Dorfhaus eingeweiht werden. Viele an der dazu notwendigen Arbeit beteiligte Jugendliche wurden dafür mit einem JES-Zertifikat ausgezeichnet. Das Kürzel steht für: Jugendliche engagieren sich. weiter
  • 434 Leser

Ein Sprungbrett in die Berufswelt

Motivierte Erwachsene nutzen den Weg des Abendgymnasiums Ostalb um einen höheren Abschluss nachzuholen
Etwa 250 Erwachsene besuchen derzeit das Abendgymnasium Ostwürttemberg und sind bereit, neben Familie und Beruf enorme Anstrengungen auf sich zu nehmen. Mit einem festen Ziel vor Augen: den Abschluss zu schaffen und beruflich neu durchzustarten. An drei Standorten im Ostalbkreis werden sie von 60 Lehrkräften auf das Abitur vorbereitet. weiter
  • 431 Leser

Steinreiche Heimat fotografieren

Ostalbkreis. Unter dem Motto „Steinreich 2011“ hat das Leadergebiet „Brenzregion“ einen Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 17 Jahren ausgeschrieben. Fotografiert werden können Felsen oder Höhlen, Steinbrüche oder Burgen, Fossiliensammler oder Schäfer – also alles, was mit steinreicher Landschaft weiter
  • 314 Leser
SCHAUFENSTER
Sitzen, stehen, liegenUm Möbelbau und Innenarchitektur geht es bei der Ausstellung „sitzen/stehen/liegen“ in Kooperation mit der Städtischen Galerie Böblingen anlässlich des 250-jährigen Bestehens der Kunstakademie Stuttgart. Herbert Hirche, Herta-Maria Witzemann, Karl Wiehl, Robert Haussmann und Arno Votteler verbindet eine langjährige weiter
  • 489 Leser

Kunstführer Stauferland

Staatliche Schlösser und Gärten
„Hohenstaufen und das Stauferland“ ist der Titel eines neuen Kunstführers der offiziellen Kunstführerreihe der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs. weiter
  • 374 Leser

Mit Lachen die Burg gestürmt

SWR2 Studiobrettl XXL beim Kapfenburgfestival
Anfangs standen die Zeichen schlecht für das Open-Air Festival auf Schloss Kapfenburg – wettertechnisch gesehen. Doch trotz düsterer Wolken über dem Veranstaltungsort des SWR 2 Studiobrettls XXL am Donnerstag waren die Regencapes und Schirme lediglich vor Beginn der Radioaufzeichnung notwendig. weiter
  • 466 Leser

Dirigier-Meister geben den Takt vor

Chamber Choir of Europe – außergewöhnliches Konzert in der Gmünder Franziskuskirche
Ein Vokalensemble der absoluten Spitzenklasse, ein außergewöhnliches Programm und hochmotivierte Teilnehmer des diesjährigen EKM-Meisterkurses „Chordirigieren“ – besser konnte die Voraussetzung für ein wirklich außergewöhnliches Konzert in der Franziskuskirche nicht sein. weiter
  • 5
  • 577 Leser

Carl Zeiss erhält Zoll-Zertifikat

Erleichterung bei Zollabwicklung für Bereich Vision Care
Der Bereich Vision Care von Carl Zeiss hat das AEO-Zertifikat erhalten. AEO steht im internationalen Geschäftsverkehr für „Authorised Economic Operator“. weiter
  • 531 Leser

Ausflug zu Teddybären

Besuch im Steiff-Museum in Giengen an der Brenz
Der diesjährige Ausflug der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung führte nach Giengen an der Brenz. Dort besuchte die Gruppe das Steiff-Museum. weiter
  • 169 Leser

VR-Bank unterstützt Wheel Club

Das „ZukunftsBank-Einhorn“ der Volksbank Schwäbisch Gmünd wurde von der Gmünder Künstlerin Ira Grau gestaltet. Sie verzichtete auf ihr Honorar zugunsten des Inner Wheel Clubs Schwäbisch Gmünd. Udo Effenberger, Vorstandssprecher der Bank, überreichte an die Schatzmeisterin der Inner-Wheel-Hilfe Schwäbisch Gmünd, Jutta Sperber, einen Scheck weiter
  • 221 Leser

Spiele bei der SG Bettringen

Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen veranstaltete zum Saisonabschluss das beliebte Jugendsportwochenende. 16 Jugendliche nahen am Grillabend auf dem Rosenstein und der anschließenden Übernachtung in der vereinseigenen SG-Halle teil. Am Samstag begab sich die Gruppe nach diversen Spielen zum Bowlingcenter Leuchtturm in Gmünd. Der Abschluss des weiter
  • 205 Leser

Vortrag von Pfarrer Scheide

Im Begegnungszentrum Riedäcker hörten die Senioren des Betreuten Wohnens und des Pflegeheims einen Vortrag von Pfarrer Karl Heinz Scheide an. Er erzählte die Geschichte von Josef, dem Lieblingssohn Jakobs, dem Stammvater der Israeliten. Als dieser Josef 17 Jahre alt war, wurde er von seinen neidischen Brüdern nach Ägypten verkauft. Ihrem Vater erklärten weiter
  • 210 Leser

Alpaka und Lama in St. Ludwig

Begegnung zwischen Mensch und Tier im Altenheim
Einige Bewohner der Senioreneinrichtung St. Ludwig mussten sich verdutzt die Augen reiben, denn so etwas hatten sie im Gartenbereich noch nie gesehen: Simone Carras war mit ihrem Alpaka „Ricco“ und ihrem Lama „Cusco“ zu Gast in der Einrichtung. weiter
  • 380 Leser

Arbeitskreis besucht Stadtwerke

Die Mitglieder des Arbeitskreises Schul-Wirtschaft besuchten die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd und informierten sich über das Unternehmen und die Lage auf dem Energiemarkt. Vertriebsleiter Markus Eisele berichtete, dass die Stadtwerke vor einer teilweisen strategischen Neuausrichtung stünden. Sie werden künftig die Eigenerzeugung bei den erneuerbaren weiter
  • 128 Leser

Waldorfschule verabschiedet Schüler

Im Rahmen eines Festakts erhielten die Schüler der zwölften Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd im Festsaal der Schule ihre Zeugnisse. 21 Schüler freuten sich über die erreichte Fachhochschulreife, zwölf über ihre Mittlere Reife. Viele Schüler der Waldorfschule brachten sich ein. So sang die vierte Klasse und der Schulchor. Schüler der weiter
  • 414 Leser

Vollsperrung an der Walkersmühle

Lorch. Wegen einer Kanalquerung muss die Kreisstraße 3270 in Lorch an der Walkersmühle zwischen Gebäude 1 und 2 von Montag, 1. August, bis voraussichtlich Freitag, 5. August, voll gesperrt werden. Wegen anschließender Belagsarbeiten muss die Straße außerdem zwischen der Einmündung der K 3310 nach Weitmars und der K 3271 nach Strauben vom 22. August weiter
  • 397 Leser

Kinder können Papier schöpfen

Waldstetten. Der Heimatverein Waldstetten beteiligt sich am Kinderferienprogramm der Gemeinde. Am Mittwoch, 2, August, gibt es im Heimatmuseum das Angebot „Papier selber schöpfen“ mit Jürgen Seifert. Beginn ist um 14 Uhr, Unkostenbeitrag 5 Euro für Material. Es sind noch einige Plätze frei, die Kinder können auch ohne Anmeldung teilnehmen, weiter
  • 183 Leser

Waldstetter Bach als Ort des Erlebens

Studie für Entwicklung
„Das wäre der Start, bevor wir irgendwelche Maßnahmen angehen“, warb Bürgermeister Michael Rembold für die Auftragserteilung einer Studie. Diese soll Entwicklungsmöglichkeiten am Waldstetter Bach untersuchen. weiter
  • 273 Leser

Einblicke für die Facharbeit

Lorch. Dank des Kooperationsvertrags zwischen dem Gymnasium Friedrich II. Lorch und 17 Unternehmen aus Lorch und Umgebung ist es fast Tradition, dass die Firma Grün & Popp, Energiesysteme in Plüderhausen, den Schülern der Jahrgangsstufe 10 die Möglichkeit anbietet ihre Facharbeit zum Thema Energie in Naturwissenschaft und Technik in ihrer Firma weiter
  • 346 Leser

Über Staufer und Zähringer

Wäschenbeuren. Die beiden Adelsgeschlechter Staufer und Zähringer standen sich oft feindlich gegenüber, obwohl sie verwandt waren. Dr. Günther Zollmann berichtet in seinem Vortrag am Donnerstag, 4. August, auf Burg Wäscherschloss über diese Familien und ihren Einfluss auf die Geschichte. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 8 weiter
  • 192 Leser

Landfrauen unterwegs zu neuen Chancen

In der Zeit von Mai bis September sind Landfrauen in ganz Deutschland unterwegs, um in der Begegnung mit anderen die Gemeinschaft zu erleben, Erfahrungen auszutauschen und neue Ideen zu entwickeln. Unter dem Motto „Landfrauen unterwegs zu neuen Chancen“ des Deutschen Landfrauen-Verbands trafen sich die Vereine aus Kirneck und Schwaikheim weiter
  • 161 Leser

„Jonge Alde“ in München

Waldstetten. Die Gruppierung „Jonge Alde“ der Waldstetter Kolpingsfamilie machte sich kürzlich mit dem Zug nach München auf, um dort, der Jahreszeit entsprechend, die Biergärten zu erkunden. Unter fachkundiger Führung der ortsansässigen Mitglieder der Kolpingsfamilie, Sigrid Zekl und Tommi Krieger, konnten die Waldstetter bei schönstem Wetter weiter
  • 496 Leser

Bürgeramt bleibt über Mittag zu

Aalen. Auf Grund der krankheitsbedingten Personalsituation bleibt das Bürgeramt der Stadt Aalen weiterhin über Mittag geschlossen, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Öffnungszeiten sind somit Montag und Dienstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr, Mittwoch von 7.30 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16.30 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr weiter
  • 164 Leser

Schäden in der Aussegnungshalle

Ellwangen. Die Verantwortlichen des Stadtbauamtes haben vor kurzem bei einer Untersuchung der Leichenzellen in der Aussegnungshalle größere Schäden im Bereich der Deckenkonstruktion entdeckt.Hier ist auf bisher noch nicht geklärte Weise offenbar seit langem Wasser in den Dachstuhlbereich der Leichenzellen gelangt und hat dort die gesamte Hohlbalkendecke weiter
  • 185 Leser

Die Ausdruckskraft des Holzes

Preisverleihung: Gestaltungswettbewerb und Gesellenprüfung der Schreinerinnung
In der lichtdurchfluteten Cafeteria des Berufsschulzentrums Aalen konnten zum ersten Mal alle Gesellenstücke der gesamten Region Ostwürttemberg aus dem Schreinerbereich präsentiert werden. Insgesamt haben 28 Absolventen die Prüfung bestanden, 20 aus dem Bereich Ostalb und acht aus dem Bereich Heidenheim. weiter
  • 123 Leser

Kurz und bündig

Kinderschutzbund macht Ferien Der Deutsche Kinderschutzbund Altkreis Schwäbisch Gmünd macht den gesamten August über Ferien, die Geschäftsstelle in der Haußmannstraße ist deshalb geschlossen. Nachrichten auf dem Anrufbeantworter werden regelmäßig abgehört: Tel. (07171) 66686.Terminänderung in der Welpenschule Die Welpenspielstunde beim HC Gmünd findet weiter
  • 209 Leser

So einfach ist es nicht

Der Altersgenossenverein 1947 übt das Bogenschießen
Einen höchst vergnüglichen Abend gönnte sich der AGV 1947 beim Bogenschießen im Schützenhaus Herlikofen. Jochen, der Organisator und Altmeister der Disziplin, lehrte die schießfreudigen Genossen mit viel Geduld in seiner Kunst. So leicht wie es aussieht, ist es nämlich nicht. weiter
  • 185 Leser

Kurz und bündig

Sauer auf die Bahn Bürgermeister im Filstal hadern mit der Deutschen Bahn. Denn die wollte eigentlich in diesem und dem nächsten Jahr die acht Bahnhöfe an der Filstalstrecke mit Investitionen von zwölf Millionen Euro sanieren. Doch nun kam die Nachricht, dass die Bahnhöfe von Reichenbach/Fils bis Kuchen erst Ende 2012 fertig sein werden.Stadt kauft weiter
  • 268 Leser

OB: Kein Geld für Steuersenkung

Trotz brummender Konjunktur sieht die Stuttgarter Rathausspitze keinen Spielraum
Obwohl die Konjunktur wieder brummt, können die Stuttgarter Bürger mit keiner Entlastung im Geldbeutel rechnen. Das haben Finanzbürgermeister Michael Föll und Oberbürgermeister Wolfgang Schuster bei der Vorstellung des städtischen Haushalts deutlich gemacht. Es kommt also zu keiner Senkung der Grundsteuer oder der Gewerbesteuer. weiter
  • 127 Leser

Und zuletzt: Open-air-Schulstunde im Klostergarten

Schulfest und Gottesdienst im Grünen stimmten beim Franziskus-Gymnasium Schwäbisch Gmünd auf die Sommerferien ein
Ihre Füße hatten die Mädchen und Jungen zum Abschluss auf die grüne Wiese gestellt. Mit einem Gottesdienst im Grünen hoch oben über der Stauferstadt und einem bunten Schulfest leitete das Franziskus-Gymnasium fröhlich die Ferien ein. weiter
  • 167 Leser

Sucht erkennen und behandeln

Schülerinnen und Schüler des beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd zu Mentoren ausgebildet
In einer Gesellschaft, in der es immer leichter wird, mit illegalen Drogen in Kontakt zu treten oder sich diese zu beschaffen, ist die Suchtgefahr für Jugendliche groß. Prävention soll hier gegensteuern. Ein dreitägiges Seminar auf dem „Ziegerhof“ bildete Schülerinnen und Schüler des beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd zu „Multiplikatoren“ weiter
  • 282 Leser
ZUR PERSON

Lothar Meier

Waldstetten. 25 Jahre gehört Lothar Meier zur Leicht Küchen AG. Anfang Juli feierte er sein Betriebsjubiläum im Werk Waldstetten. Als gelernter Maler begann Maier seine Tätigkeit in der Arbeitsplattenfertigung, wo er mit dem Lackieren der Holz- und Kunststoffkanten von Arbeitsplatten betraut war. Später wechselte der Jubilar in die Lackiererei für Fronten weiter
  • 114 Leser

Dauerparker stören künftig

Waldstetter Gemeinderat befasst sich mit der Parksituation im Rechbachweg
Parkplätze sind im Waldstetter Rechbachweg Mangelware. Dauerparker blockieren die wenigen Stellplätze. Der Gemeinderat befasste sich in seiner Sitzung am Donnerstag unter anderem mit diesem Thema. Außerdem informierte Bürgermeister Michael Rembold über die Finanzlage. weiter
  • 273 Leser

Für die Zukunft der Lorcher Stadtkirche

Dritter Preis für Stiftung
Die Stiftung Stadtkirche Lorch erhielt den dritten Preis bei der Fundraisingschau der Evangelischen Landeskirche in Bad Boll. Kirchenpflegerin Evelyn Hellener, Pfarrer Christof Messerschmidt und Vorsitzende Ruth Schenker nahmen die Urkunde entgegen. weiter
  • 366 Leser

In 80 Minuten um die Welt

Aufführung zum Fest in der Waldhäuser Grundschule begeistert
Beim Schulfest hob die gesamte Grundschule Waldhausen ab. Mit Flug Nr. 220711 reiste sie mitsamt dem Publikum in 80 Minuten um die Welt. weiter
  • 272 Leser
Stuttgart 21 - Die Stresstest-Präsentation

Georg Brunnhuber: "Wir sind völlig verblüfft"

Georg Brunnhuber ist als Chef-Lobbyist der Deutschen Bahn und vor Ort bei der Präsentation der Ergebnisse des Stresstests zu Stuttgart 21 dabei. Der ehemalige Bundestagsaggeborndete des Wahlkreises Aalen/Heidenheim reagierte am Telefon auf den Kompromissvorschlag von Schlichter Heiner Geißler, den Nahverkehr über den Kopfbahnhof weiterlaufen

weiter

Polizei im Disco-Fieber

Gleich mehrfach in einer Nacht zur gleichen Gaststätte gerufen
Die halbe Nacht war die Polizei am frühen Freitagmorgen mit Problemen rund um eine Diskothek beschäftigt. In allen Fällen war offenbar viel Alkohol im Spiel. weiter
  • 661 Leser

Polizeibericht

ArbeitsunfallAbtsgmünd. Zunächst ins Ostalbklinikum und von dort ins Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm musste ein 47-jähriger Mann nach einem Arbeitsunfall am Donnerstagvormittag gebracht werden. Der Arbeiter wollte in einer Metallfirma ein knapp 400 Kilo schweres Werkstück mit einem Kran anheben. Hierzu hängte er das Werkstück an die Kranketten ein. Beim weiter
  • 365 Leser

Mit Sicherheit Kultur

Förderverein „Aktion Sichere Stadt“ bringt Ernst Mantel
Wie kriegt man Kultur und Sicherheit so unter einen Hut, dass es wertvolle Tipps gibt und die Lachmuskeln gereizt werden? Die Antwort darauf hält der Verein „Aktion Sichere Stadt“ am 16 September ab 20 Uhr in der Schwerzerhalle bereit. Denn dort werden Gmünds Polizeichef Helmut Argauer und Musik-Kabarettist Ernst Mantel aufeinandertreffen. weiter
  • 252 Leser

Mit Motorrad unterwegs

Mit Freunden in den Motorradurlaub zu fahren und gemeinsam die Freiheit auf zwei Rädern zu genießen, macht großen Spaß. Weniger das Ziel als mehr die Fahrt, wenn die Maschinen in Kolonne über die Landstraßen und Autobahnen knattern, ist ein Erlebnis.Im Falle eines Defekts oder Unfalls sind außerdem genügend kompetente Fahrer vor Ort, die sich helfen weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Aus für den „Bud-Spencer-Tunnel“

Am vergangenen Mittwoch hat der Gmünder Gemeinderat entschieden, dass der Tunnel einen Namen mit regionalem Bezug bekommen soll. Die GT hat Passanten gefragt: Sind Sie mit dieser Entscheidung zufrieden? Gefällt Ihnen Bud Spencer als Namensgeber für das Freibad?Auf www.tagespost.de finden Sie im Internet ein Video zur Umfrage.Nicole Kiemel weiter

Ortsdurchfahrt Spraitbach gesperrt

Spraitbach. Wegen des Belageinbaus in der Ortsdurchfahrt Spraitbach wird die B 298 ab dem Ortseingang aus Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd bis zur Einmündung Höniger Straße (K 3254) in der Zeit vom Montag, 22. August, bis Freitag, 9. September, für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ab Mutlangen über Alfdorf, Pfahlbronn und weiter
  • 233 Leser

Dreifache Spende für Typisierungsaktion

Anlässlich der zurückliegenden Typisierungsaktion für die Knochenmarkspenderdatei haben Klemens Wamsler, Vorstand des Kleintierzuchtvereins Mutlangen, und Rainer Wagenblast, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen, vereinbart, aus ihren jeweiligen Vereins- und Kameradschaftskassen einen finanziellen Beitrag zu den entstandenen Kosten zu leisten. weiter

Faszination Flughafen

Spraitbacher Seniorengemeinschaft einen Tag unterwegs in München – geballte Ladung interessanter Information
Die Seniorengemeinschaft Spraitbach hat einen Tagesausflug nach München unternommen. Zunächst ging es zum Flughafen, von dem die Senioren besonders fasziniert waren, anschließend in die Innenstadt. weiter
  • 156 Leser

Wirtschaft kompakt

Ferienjobs richtig abrechnen Sommerzeit heißt für viele Schüler und Studenten Ferienjobzeit. Wie diese Jobs vom Arbeitgeber abzurechnen sind, erläutert ein Merkblatt der IHK Ostwürttemberg. Dort werden Möglichkeit und Grenzen der Beschäftigung von Schülern und Studenten dargestellt. Dabei werden insbesondere sozialversicherungsrechtliche und lohnsteuerliche weiter
  • 445 Leser

ODR plant zweites Netzwerk

Energietisch trifft sich zum Erfahrungsaustausch – Initialberatungen laufen
Mit rund 3500 Megawattstunden Energie können knapp 900 Drei-Personen-Haushalte ein ganzes Jahr lang mit Strom versorgt werden. Das ist die Summe an Energie, die in den Initialberatungen bei vier Unternehmen aus dem Energieeffizienz-Netzwerk der EnBW ODR als Einsparpotenziale bereits ausgemacht wurden. weiter
  • 688 Leser

Ein Plus an Energie

Bis 23. Oktober ist das Haus „home+“ zu besichtigen
Das Plusenergiehaus der Regionalen Energieagentur Ulm (REA), das mehr Energie produziert als darin verbraucht wird, wurde in Ulm vor dem Handwerkskammer-Gebäude in der Olgastraße eröffnet, weiter
  • 651 Leser

Anklage gegen Brüder

Nach Messerstecherei in der Vorderen Schmiedgasse
Einen 28 Jahre alten Deutsch-Russen aus Gmünd hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Mit ihm muss sich sein 27-jähriger Bruder wegen gefährlicher Körperverletzung und vorsätzlichem Fahren ohne Fahrerlaubnis in Tateinheit mit Trunkenheit im Verkehr verantworten. weiter
  • 417 Leser

Nachwuchs bei den Seelöwen

Stuttgart. Der Juni 2010 war offenbar ein sehr fruchtbarer Monat für die Seelöwen-Truppe der Wilhelma, denn jetzt, zwölf Monate später, kamen gleich drei Tiere im Abstand von je einer Woche zur Welt: ein Junge und zwei Mädels. Damit hat sich Unesco, der seit 2007 Chef im Seelöwenring und gerade fünf Jahre jung ist, endgültig als erfolgreicher Zuchtbulle weiter
Arbeitsunfall in Abtsgmünd

Stahlblech verletzt Mann im Gesicht

Zunächst ins Ostalbklinikum und von dort ins Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm musste ein 47-jähriger Mann nach einem Arbeitsunfall am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr verbracht werden. Der Arbeiter wollte in einer Metallfirma in Abtsgmünd ein knapp 400 kg schweres Werkstück mit einem Kran anheben, berichtet die Polizei. Hierzu hängte

weiter
  • 1026 Leser
Polizeibericht - Verkehrsunfall bei Westhausen

Zwei Schwerverletzte und Unfallflucht

Weißer Mercedes-Sprinter gesucht

Zwei schwer verletzte Autofahrer und ein Gesamtsachschaden in Höhe von cetwa 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den ein unbekannter Fahrzeugführer am Donnerstagabend kurz nach 20 Uhr verursachte.Ein Sprinter befuhr zur Unfallzeit die B 29 von Aalen kommend in Richtung Nördlingen, berichtet die Polizei. Von der Linksabbiegespur

weiter
  • 5
  • 1070 Leser
Nacht zum Freitag bei Heidenheim, Fahrtrichtung Würzburg

Laster brannte - Autobahn A7 gesperrt

Weil an seinem Sattelzug ein Reifen des Anhängers geplatzt war, hielt der Fahrer am Donnerstag gegen 23.15 Uhr auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Giengen und Heidenheim an, berichtet die Polizei. Jetzt bemerkte er, dass wegen des geplatzten Reifens ein Feuer ausgebrochen war. Schnell kuppelte er die Zugmaschine vom Anhänger ab. Bis

weiter
  • 804 Leser

Oldtimer-Treffen am Samstag

Schwäbisch Gmünd. Bei der Gmünder Mercedes-Benz-Niederlassung findet am Samstag, 30. Juli, das dritte Oldtimer-Treffen für Fahrzeuge aller Fabrikate statt. Ab zehn Uhr haben Teilnehmer und Besucher Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Oldtimer-Filme anzuschauen und natürlich die ausgestellten Oldtimer anzuschauen.Gegen 11.30 Uhr starten weiter
  • 354 Leser

Regionalsport (10)

Am Ende Tabellenfünfter

Hockey, Verbandsliga
Der 3:1-Sieg im vorletzten Saisonspiel gegen Ulm brachte der Normannia nur wenig, nach dem 3:3 gegen Ludwigsburg fielen sie in der Tabelle wieder hinter den SSV Ulm auf Platz fünf. weiter

Dorfmerkingen unterliegt Ulm 2:3

Fußball, WFV-Pokal
Sehr gut zogen sich gestern Abend die Sportfreunde Dorfmerkingen beim 2:3 nach Verlängerung im WFV-Pokalspiel gegen den SSV Ulm aus der Affäre.SFD: Zech – Stankowitz, Bilger, Kolb, C. Leib, Funk (103. Hasenmaier), Senger (75. Wille), Mack (38. Haas), Didi (58. Mahler), Schill, Vesel.Tore: 1:0 Didi (8.), 1:1 Tastan (16.), 2:1 Vesel (59.), 2:2 Kical weiter
  • 203 Leser

„Wir sind an einem gefährlichen Punkt“

Interview: Michael Hieber, der neue TSB-Trainer, kündigt an: „Wir werden konditionell wahnsinnig viel arbeiten“
Sein Antrittsinterview dauert exakt eine Stunde. „Ich hatte mir schon erhofft, dass sich das ein wenig anders entwickelt hier“, sagt der neue TSB-Trainer Michael Hieber. Der 33-Jährige spricht über seine Pläne, den Einsatz des Teams, Probleme der Vergangenheit und warnt davor, „schnell wieder da zu sein, wo wir vor zwölf Jahren hergekommen weiter
  • 5
  • 358 Leser

Anna Rupprecht überrascht

Skispringen, Continentalcup-Wettbewerb: Zweimal die zweitbeste deutsche Teilnehmerin
Skispringerin Anna Rupprecht vom Ski-Club Degenfeld sprang in Szczyrk und Zakopane in Polen bei den beiden ersten Continentalcup-Wettbewerben dieses Sommers mitten in die Weltspitze und überraschte mit zwei ganz hervorragenden sechsten Plätzen. Beide Male war sie gleichzeitig die zweitbeste Deutsche. weiter
  • 105 Leser

Erfolg für Degenfeld

Skispringen, internationale Dreierkonkurrenz
Beim zweiten Wettbewerb der internationalen Dreierkonkurrenz von Bad Peterstal-Griesbach zeigten die Skispringer des SC Degenfeld tolle Leistungen. Marco Wahl, Tim Fuchs und Dominik Mayländer gewannen ihre Alterskategorien; Jan Mayländer verfehlte den Sieg bei den Herren und den Tagessieg nur um 0,5 Punkte. weiter

Gmünder Fechter erfolgreich

Fechten, Bezirksmeisterschaften in Esslingen: Drei Titel für den TSB Gmünd
Ein erfolgreicher Wettkampf mit drei Bezirksmeistertiteln und vielen weiteren guten Platzierungen liegt hinter den Fechtern des TSB Gmünd. Aufgrund des Ferienbeginns reiste der TSB mit einer kleineren Gruppe an. weiter
  • 276 Leser
Ergebnisse vom Eschacher Volkslauf5-km-Lauf:1. Markus Schmid (FC Eschach, 0:18:49); 2. Benno Baumann (Tanzclub Rot-Weiss, 0:19:08); 3. Lukas Dollinger (0:19:16); 4. Dieter Herrmann (SC Bühlertann, 0:19:57); 5. Simon Wurst (FC Eschach, 0:21:04); 6. Theo Kopp (FC Eschach, 0:21:16); 7. Frieder Epple (TSV Untergröningen, 0:22:38); 8. Roland Münz (TSV Blaufelden, weiter
  • 2
  • 141 Leser

Begeisterte Kinder laufen in Eschach

Eschacher Volkslauf: Ein 180-Teilnehmer umfassendes Starterfeld genießt die tolle Veranstaltung und das Wetter
Bei idealem Laufwetter waren über 180 Teilnehmer beim 10. Eschacher Volkslauf am Start und zuerst stürmten mehr als 60 Bambinis (500 m) und 34 Schüler (1-km-Lauf) über die Ziellinie. weiter

Überregional (89)

'Ich fand den Osten wahnsinnig exotisch'

Benno Fürmann über seine Kindheit im geteilten Berlin und seine Rolle im TV-Drama 'Der Mauerschütze'
Im August 1961 begann die DDR, die Berliner Mauer zu bauen. Zum 50. Jahrestag erinnert das TV-Drama 'Der Mauerschütze' an das Symbol der deutschen Teilung. Benno Fürmann (39) spielt den Soldaten. weiter
  • 344 Leser

'Lohengrin' mit Comic-Charme

Protestgebrüll gegen Bayreuther Ratten-Labor
Sie wuseln herum und jubeln 'Heil!' Ja, Menschen können rattig sein. Zumindest im Bayreuther 'Lohengrin': Buh-Stürme auch im zweiten Jahr. weiter
  • 350 Leser

100 neue Schulklassen

Nach den Ferien werden die Beruflichen Gymnasien in Baden-Württemberg massiv ausgebaut: 18 neue Gymnasien und 100 neue Klassen an Beruflichen Gymnasien werden eröffnet. Dies sei noch von der alten Koalition in die Wege geleitet worden, entspreche aber Anliegen der grün-roten Landesregierung, erklärte Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) weiter
  • 288 Leser

Abstinenz Grund für Tod von Amy Winehouse?

Vater der Sängerin: Sie hatte drei Wochen lang keinen Schluck getrunken
Amy Winehouse könnte ihrem Vater Mitch zufolge ausgerechnet der Wille zur Abstinenz zum Verhängnis geworden sein. Sie habe vor ihrem Tod drei Wochen keinen Schluck Alkohol getrunken, sagte er. Möglicherweise habe Amy, die wegen ihrer Sucht mehrmals behandelt wurde, zu plötzlich mit dem Trinken aufgehört. 'Ich habe genug vom Trinken, ich kann es nicht weiter
  • 380 Leser

Am 1. August startet neues Digitalradio

. Das über Antenne empfangbare Digitalradio plus startet am 1. August. In den Ballungsräumen Heidelberg/Mannheim und Stuttgart werde dann das erste Senderpaket mit drei öffentlich-rechtlichen und elf privaten nationalen Sendern zu empfangen sein, sagte Thomas Langheinrich, Präsident der Landesanstalt für Kommunikation in Baden-Württemberg. Unter anderem weiter
  • 326 Leser

Arbeitsagentur als Zankapfel

Die geplante Verwaltungsreform der Arbeitsagentur für die Bodenseeregion sorgt für Streit. Zankapfel ist ein Neuzuschnitt der Zuständigkeiten bei den Agenturen: Teile von ihnen sollen zwischen den Hauptstandorten Ravensburg und Konstanz verschoben werden, um Geld zu sparen. Ein Beschluss der Agentur aus Ravensburg torpediert die Reformpläne der Bundesagentur. weiter
  • 506 Leser

Arbeitslosenzahl leicht gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist, bedingt durch die übliche Sommerflaute, leicht gestiegen auf 7,0 Prozent. Im Juli waren 46 000 Menschen mehr ohne Job als im Juni, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern bekanntgab. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Arbeitslosenzahl um 247 000 auf 2,939 Millionen. Dies sei der niedrigste Wert in einem weiter
  • 322 Leser

Auf einen Blick vom 29. Juli

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiel FSV Mainz 05 - Gaz Metan Medias 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Bungert (31.), 1:1 Bawab (60.). - Zuschauer: 15 759. WFV-POKAL, 1. Runde SV Gündringen - VfL Nagold 1:4 SV Fellbach - VfR Aalen 0:6 U-17-WM, Frauen in Nyon/Schweiz, Halbfinale: Deutschland - Frankreich n.E.7:8(2:2, 1:0) Island - Spanien 0:4 (0:3) weiter
  • 392 Leser

Bahn deckt die Karten auf

Pünktlichkeit von Nah- und Fernverkehr bald im Internet zu sehen
Die Deutsche Bahn will von September an ihre Pünktlichkeitswerte im Nah- und Fernverkehr im Internet veröffentlichen. Das ist Teil ihrer Bemühungen, ihre Kundenfreundlichkeit deutlich zu verbessern. weiter
  • 540 Leser

Banken wollen Zügel für Kredite lockern

Mittelständler und private Bauherren in Deutschland könnten schon bald leichter als derzeit an frisches Geld bei Banken kommen. Für das dritte Quartal stellten die Institute in einer Umfrage der Bundesbank in Aussicht, diesen beiden Kundengruppen in ihren Kreditvergabestandards etwas entgegenzukommen. Nachdem die deutschen Banken die Zügel zu Jahresbeginn weiter
  • 397 Leser

BASF verdient erneut besser

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat im zweiten Quartal dank einer starken Nachfrage nach Chemieprodukten und dem jüngsten Cognis-Zukauf mehr verdient als im Vorjahr. Der Umsatz kletterte um 13,9 Prozent auf 18,5 Mrd. EUR. Unter dem Strich blieben knapp 1,5 Mrd. EUR, nach 1,2 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum. Vor Zinsen, Steuern (Ebit) und Sondereffekten weiter
  • 424 Leser

Bei Umsatz und Gewinn gut in Fahrt

Deutlich mehr Umsatz und Gewinn - die Deutsche Bahn profitierte vom Aufschwung im ersten Halbjahr insbesondere im Güterverkehr, der um fast 10 Prozent zulegte. Der Personenverkehr zieht erst langsam an, nachdem ihn der Winter und die Streiks zu Jahresanfang gebremst hatten. Die Zahl der Reisenden stieg um knapp 2 Prozent auf 972 Millionen, allerdings weiter
  • 427 Leser

Bischofs Traum

Judoka bereits in der Olympia-Vorbereitung
Nur noch ein Jahr: Den 31. Juli 2012 hat Ole Bischof dick im Kalender angestrichen, nur für diesen Tag trainiert er. Beim olympischen Wettkampf in einem Jahr in London möchte der Judoka auf der Tatami den großen Wurf wiederholen, der ihm 2008 in Peking gelungen ist. 'Ich habe schon einmal ganz oben gestanden und will in London dieses irre Gefühl noch weiter
  • 402 Leser

Blatter verzichtet auf Konter

Der Fifa-Präsident schweigt zu den Rummenigge-Vorwürfen
Fifa-Präsident Sepp Blatter spricht bei seinem Besuch in Brasilien viele Themen an. Aber bei den heiklen Punkten ist er schweigsam. Etwa bei den Attacken von Bayern-Vorstandschef Karlheinz Rummenigge. weiter
  • 382 Leser

Boll: Erst Urlaub, dann Play-offs

Timo Boll bleibt nun doch länger als geplant in China. Der Bronzemedaillengewinner der Tischtennis-Weltmeisterschaften von Rotterdam wird bis nach dem Halbfinale der chinesischen Super League für seinen Verein Zhejiang Hangzhou Niriu TTC spielen. Boll steht mit seinem Team bereits als Endrundenteilnehmer fest, unterlag jedoch zuletzt dem Spitzenreiter weiter
  • 342 Leser

Breivik-Prozess erst 2012

Attentäter soll sich für jeden Mord einzeln verantworten
Die norwegische Justiz richtet sich auf ein langes Verfahren gegen den Attentäter Anders Breivik ein. Vor seiner Verhaftung wäre Breivik beinahe von der Einsatztruppe auf Utøya erschossen worden. weiter
  • 420 Leser

Busunternehmen buhlen um die Kundschaft

Mehr Komfort soll diese Art des Reisens wieder populärer machen - Bald zu wenig Fahrer
Hightech-Küchen und W-Lan: Immer mehr Reisebusse enthalten modernste Technik. Um neue Kunden zu gewinnen, setzen Busunternehmen auf Komfort. Denn die Zahl der Busreisen ist rückläufig. weiter
  • 526 Leser

CD-TIPP: Bis zum Atem der Krähen

Häufig ist Brian Eno der Mann im Hintergrund, der Professor an den Reglern, der Meister der Algorithmen, ein Klangtüftler und Meisterproduzent. Einst war er Mitbegründer von Roxy Music, später entwickelte er mit Robert Fripp neue Klangquellen. Noch populärer wurde er als Produzent der Erfolgsalben von David Bowie oder Bands wie U2 und Coldplay. Nun weiter
  • 375 Leser

Das Pedelec und die Bestimmungen

Pedelec ist die Verkürzung von 'Pedal Electric Cycle'. Ein Fahrrad mit elektrischem Zusatzantrieb, der einsetzt, wenn der Fahrer in die Pedale tritt. Der 250 Watt-Motor schaltet bei 25 km/h automatisch ab. Pedelecs gelten als Fahrräder und dürfen ohne Führerschein und Zulassung gefahren werden. Nur mit Zulassung und Versicherungskennzeichen wie ein weiter
  • 383 Leser

Das Trinkgelage fiel diesmal aus

Heidelberger Polizei kontrollierte Jugendliche auf der Neckarwiese
Das übliche Besäufnis von mehreren tausend Schülern zum Ferienbeginn hat die Polizei in Heidelberg mit einer großen Jugendschutzaktion verhindert. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Das Verbier Festival

Das Verbier Festival wurde 1994 ins Leben gerufen. An 17 Festivaltagen im Sommer treffen sich hier in den Schweizer Alpen große Namen der klassischen Musik. Das letzte Konzert des Festivals findet in diesem Jahr am Sonntag, 31. Juli, statt. Im Rahmen der Verbier Festival Academy haben ausgesuchte Nachwuchskünstler die Möglichkeit, Meisterkurse bei bekannten weiter
  • 358 Leser

DFB-POKAL - 1. RUNDE

Freitag, 29. Juli Rot-Weiss Essen - 1. FC Union Berlin 20.30 Uhr RB Leipzig - VfL Wolfsburg 20.30 Uhr 1. FC Saarbrücken - FC Erzgeb. Aue 20.30 Uhr SSV Regensburg - Bor. Mgladbach 20.30 Uhr SV Wehen Wiesbaden - VfB Stuttgart 20.30 Uhr VfL Osnabrück - 1860 München 20.30 Uhr Samstag, 30. Juli BFC Dynamo - 1. FC Kaiserslautern 15.30 Uhr Hallescher FC - weiter
  • 396 Leser

Die geplante Therme in Friedrichshafen auf einen Blick

Bauflächen: gesamt ca. 62 000 m², Nutzfläche 24 950 m², Bauvolumen, 120 000 m³. Daten des Hotels (4* Kategorie): Gästezimmer 92, Seminarräume 6, 1 Kochstudio, Restaurant innen mit 120 Sitzplätzen, Restaurant aussen mit 100 Sitzplätze, Bar Lounge 50 Sitzplätze. Gesundheitszentrum: Nutzfläche auf 2 Etagen 900 m², Therapie- und Thermalbecken Wasserfläche weiter
  • 307 Leser

Durchgefallen oder nicht?

Heftiger Streit über Interpretation des Stresstests vor offizieller Präsentation
Die Ergebnisse des Stresstests zu S 21 sind bekannt. Doch über ihre Auslegung wird heftig gestritten. Ein Faktencheck und die offizielle Präsentation sollen heute mehr Klarheit bringen. weiter
  • 411 Leser

Einsätze bei Nacht und Nebel

Auszeichnung für Rettungshundestaffel Bad Säckingen
Deutschlands 'Super-Rettungshund 2011' heißt Bijata und ist eine Windhündin. Als Mitglied der Rettungshundestaffel in Bad Säckingen habe das zehn Jahre alte Tier Leben gerettet, sagte der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes Rudolf Seiters. Die Hündin trainiere viele Stunden pro Woche und rücke bei Nacht und Nebel aus um Vermisste zu suchen und Verschüttete weiter
  • 370 Leser

Ende der Eiszeit

Eishockey-Streit: DEB und DEL einigen sich
Das Zerwürfnis blieb aus, stattdessen ziehen Verband und Profiliga an einem Strang. Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) und die organisatorisch unabhängige Deutsche Eishockey Liga (DEL) gaben gestern in München die Einigung auf einen Kooperationsvertrag mit unbefristeter Laufzeit bekannt. Eine erste Kündigungsmöglichkeit besteht zum 30. Juni 2018. Die weiter
  • 386 Leser

Gegenwind für Elektroräder

Zwei von zwölf Geprüften fallen bei Stiftung Warentest und ADAC durch
Pedelecs waren bisher mit viel Rückenwind unterwegs. Seit gestern weht ihnen eine Böe entgegen: Stiftung Warentest und ADAC geben vielen Rädern mit elektrischer Tretunterstützung durchwachsene Noten. weiter
  • 369 Leser

Geldgeber noch gesucht

Baubeginn des 'Colani-Bads' in Friedrichshafen für September geplant
Nach zwölf Jahren mit Diskussionen, Streit und Prozessen soll es nun soweit sein. Mitte September soll mit dem Bau der Therme Friedrichshafen begonnen werden. Geldgeber werden freilich noch gesucht. weiter
  • 390 Leser

Grüne für zweiten Stresstest

Kretschmann: Viel Detailkritik an S 21 - SPD erbost über Koalitionspartner
Die Grünen wollen der Bahn in Form eines zweiten Stresstests eine neue Hürde für Stuttgart 21 aufbauen. Der Koalitionspartner SPD reagiert erbost. weiter
  • 304 Leser

Heiner Geißlers Schlichterspruch und seine Konkretisierungen

Was genau hat Heiner Geißler nach den langen Schlichtungsrunden mit Befürwortern und Gegnern des Stuttgarter Bahnhofsneubaus in seinem Spruch am 30. November 2010 gesagt zu den Verbesserungen am geplanten Tiefbahnhof in Stuttgart und zu dem Stresstest? Hier die wichtigsten Textauszüge von damals im Wortlaut und Konkretisierungen von seiner Seite kurz weiter
  • 302 Leser

Hermann korrigiert sich selbst

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) musste erneut Aussagen über seinen Kenntnisstand über die Ergebnisse des Stresstests für Stuttgart 21 korrigieren. In der von der Opposition beantragten Sondersitzung des Verkehrsausschusses am Mittwoch 'hat der Minister nun bestätigt, dass er über den jeweiligen aktuellen Stand des Stresstests vollumfänglich weiter
  • 360 Leser

Hintermänner gegen Vordenker

Putin und Medwedew lassen ihre Ambitionen für die Präsidentschaftswahl im Dunkeln
2012 wird in Russland der Präsident gewählt. Bisher ist unklar, ob Amtsinhaber Medwedew oder Regierungschef Putin oder gar ein Dritter antreten. Die Ungewissheit lässt Raum für Spekulationen. weiter
  • 372 Leser

Hoffnung für die Hungernden

Die Luftbrücke nach Somalia steht: Elf Millionen Menschen ersehnen das Nötigste zum Überleben. 100 Tonnen Nahrungsmittel sollen in nächster Zeit nach Mogadischu gebracht werden. Die Bevölkerung in den Krisengebieten sei fast völlig von internationaler Hilfe abhängig, sagte Rose Ogola vom Welternährungsprogramm. Die erste Maschine konnte vorgestern nur weiter
  • 355 Leser

Hugo Boss profitiert von eigenen Shops

Das unerwartet starke erste Halbjahr des Metzinger Modekonzerns Hugo Boss ist vor allem von der Umsatzentwicklung in den eigenen Geschäften getragen worden. Im eigenen Einzelhandel inklusive Outlets und Online Stores stieg der Erlös währungsbereinigt um 43 Prozent, teilte der Konzern gestern an seinem Stammsitz mit. Im Großhandel betrug der Umsatzanstieg weiter
  • 455 Leser

Händler enttäuscht

Auch US-Schuldenstreit drückt Kurse ins Minus
Enttäuschende Zahlen mehrerer Dax-Größen sowie der weiter ungelöste US-Schuldenstreit haben gestern für Verluste am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Marktanalyst Gregor Kuhn von IG Markets sprach von einem gemischten Bild am 'Super Thursday', an dem gleich sieben Dax-Konzerne ihre Zahlen vorgelegt hatten. Matthias Jasper, Leiter Aktienhandel der WGZ Bank, weiter
  • 469 Leser

Internet-Infos für Pflegebedürftige

Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen im Südwesten können künftig mehr Informationen über das Internet erhalten. Die 48 Pflegestützpunkte in Baden-Württemberg listen zentral unter www.bw-pflegestuetzpunkt.de alle Ansprechpartner auf, die es jeweils vor Ort gibt. Sie vermitteln unter anderem beispielsweise Adressen von Pflegeheimen sowie Informationen weiter
  • 312 Leser

Kampfansagen an Klitschko

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat zwei neue Kampfansagen erhalten. Ruslan Chagaev (Usbekistan) und Alexander Powetkin (Russland), die beide am 27. August in Erfurt um den vakanten WM-Titel der World Boxing Association (WBA) streiten, wollen den Dreifach-Weltmeister im Schwergewicht herausfordern. 'Ich habe mit Wladimir noch eine Rechnung offen. weiter
  • 363 Leser

Katze überlebt Vollwaschgang

Acht Wochen altes Tier ohne bleibende Schäden
Ein acht Wochen altes Kätzchen hat im schottischen Aberdeen einen einstündigen Vollwaschgang in der Waschmaschine überlebt. Die Halterin habe das Tier ganz woanders vermutet, als sie es plötzlich in eine Jeans gewickelt in der Waschmaschine entdeckte, meldet die BBC. Das Tier musste drei Tage lang vom Tierarzt versorgt werden, sei aber wieder wohlauf. weiter
  • 361 Leser

Keine Vermissten mehr auf Utøya

Die Suche nach möglichen weiteren Opfern des Massakers auf der Insel Utøya wird an Land beendet, im umliegenden Tyrifjord aber fortgesetzt. Wie die Zeitung 'VG' in ihrer Online-Ausgabe berichtete, präzisierten die Behörden mit dieser Mitteilung frühere Angaben, wonach die Suche ganz beendet worden sei. Die Polizei erklärte weiter, man sei sicher, dass weiter
  • 319 Leser

Kindergeld in Gefahr

Durch 'Hängematte' nach dem Abitur geht Anspruch verloren
Der Doppeljahrgang der Abiturienten führt dazu, dass viele Schulabgänger länger als sonst auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz warten müssen. Diese 'Hängematte' kann die Kindergeldzahlung gefährden. weiter
  • 680 Leser

Klassik auf der Höhe

Das Verbier Festival in den Schweizer Alpen zieht jährlich zehntausende Besucher an
Beim Verbier Festival in der französischen Schweiz trifft sich alljährlich die Crème de la Crème der Klassik-Stars. Violinist Gidon Kremer hat dieses Jahr abgesagt - aus Ärger über die Klassik-Szene. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · BALKAN: Gewalt und Taktik

Auch wenn die Bilder das Gegenteil suggerieren: In der aktuellen Krise um die Grenzübergänge war es die Regierung des Kosovo, die auf Eskalation gesetzt hat, und nicht die serbische Seite. Mit einer Handelsblockade hatte Pristina plötzlich und ohne Not den Streit entfacht. Es stimmt zwar, wie Kosovo-Premier Hashim Thaci gesagt hat, dass die Situation weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · USA: Countdown im Schuldenstreit

Obgleich die USA wenige Tage von der Staatspleite entfernt sind, bleiben Demokraten und Republikaner hoffnungslos zerstritten. Beide spielen mit dem Feuer. Sollte die Galgenfrist, der 2. August, ohne eine Einigung zur Anhebung des staatlichen Schuldenlimits verstreichen, droht nicht nur Nordamerika sondern der Weltwirtschaft ein heilloses Fiasko. Es weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR: Mutiger Bahn-Chef

Bis vor einigen Jahren standen auf großen Bahnhöfen Tafeln, auf denen die Pünktlichkeitsrate der Züge aufgelistet wurde - eine gute Information für die Kunden und ein Ansporn für Unternehmen und Mitarbeiter. Irgendwann verschwanden sie, vermutlich weil es die Bahn-Oberen nervte, dass die Werte zu oft schlecht ausfielen. Konzern-Chef Rüdiger Grube belebt weiter
  • 498 Leser

Krantz muss auf WM verzichten

Die Geherin Sabine Krantz kann nach einer Anmeldepanne des deutschen Verbandes definitiv nicht an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften im August teilnehmen. 'Es ist ein sehr, sehr ärgerlicher Fall für die Athletin. Aber es besteht für sie keine Möglichkeit mehr', sagte Helmut Digel, Council-Mitglied des Internationalen Leichtathletik-Verbandes, dem weiter
  • 328 Leser

LEITARTIKEL · DEUTSCHE BANK: Auf dem richtigen Weg

Die unruhigen Tage bei der Deutschen Bank sind vorüber, die Führungsfrage ist geklärt. Länger hätte sich der Machtkampf nicht hinziehen dürfen zwischen Vorstandschef Josef Ackermann und Aufsichtsratschef Clemens Börsig, dem Mann, der vor zwei Jahren selber gerne Ackermann hatte beerben wollen. Die Begleitumstände der jetzt gelösten Führungsfrage stellten weiter
  • 387 Leser

Live dabei auf vielen Wegen

An der offiziellen Präsentation und Diskussion der Stresstest-Ergebnisse zum Bahnprojekt Stuttgart 21, die heute um 10 Uhr von Heiner Geißler im Mittleren Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses moderiert wird, können als Vertreter der Öffentlichkeit nur akkreditierte Pressevertreter teilnehmen. Die Sitzung wird jedoch für interessierte Bürger auf einer weiter
  • 351 Leser

Lobeshymnen auf einen Sieglosen

Formel 1: Mercedes-Fahrer Nico Rosberg absolviert in Budapest seinen 100. Grand Prix
Am Sonntag bestreitet Nico Rosberg sein 100. Rennen in der Formel 1. Immer noch sieglos, sehen ihn viele dennoch als potenziellen Weltmeister. weiter
  • 327 Leser

Mainz droht ein frühes Ausscheiden

Das Abenteuer Europa League droht für den FSV Mainz 05 nach einem mageren 1:1 (1:0) gegen den Außenseiter Gaz Metan Medias ein schnelles Ende zu nehmen. Durch das enttäuschende Remis vor 15 759 Fans im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde verpasste der Fußball-Bundesligist gestern Abend das angestrebte Polster für das Gastspiel in einer Woche in Rumänien weiter
  • 347 Leser

Mit Thunfisch zurück ins Leben

Japan erobert sich Tag für Tag Normalität zurück. Jetzt wurde auf dem Tsukiji-Fischmarkt in Tokio die Thunfisch-Auktion wieder eröffnet. weiter
  • 342 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. Juli

Unbekannte haben in einer Kirche im Münsterland ins Weihwasserbecken gepinkelt. In der katholischen Sankt-Anna-Kirche in Ascheberg beschädigten die Randalierer auch Orgelpfeifen, Apostelfiguren und einen Weihrauch-Schwenker. 'Das ist richtiger Vandalismus gewesen', sagte eine Pfarrsekretärin. Die Polizei vermutet Kinder oder Jugendliche als Täter. Der weiter
  • 384 Leser

Nato kontrolliert jetzt Grenzposten im Kosovo

Im Kosovo hat sich die Lage nach den Gewaltausbrüchen der vergangenen Tage zunächst wieder beruhigt. Im Norden des Landes begannen gestern neue Verhandlungen zwischen Serben und der albanisch beherrschten Zentralregierung in Pristina. Als Vermittler ist der deutsche General und Kfor-Kommandant Erhard Bühler aktiv. Der Konflikt stand auch auf der Tagesordnung weiter
  • 403 Leser

Neue Vorwürfe gegen Versicherer Ergo

Als Konsequenz aus den Skandalen bei der Ergo-Versicherung fordern Verbraucherschützer eine Obergrenze für die Provisionen von Vertretern. 'Mit der gängigen Praxis werden doch die Anreize völlig falsch gesetzt', sagte Versicherungsexperte Lars Gatschke vom Bundesverband der Verbraucherzentralen dem 'Handelsblatt'. Zuvor waren neue Vorwürfe gegen Ergo weiter
  • 520 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli

'Geschenke' in Karlsruhe Sammler, Künstler, Firmen, Banken und ein Förderkreis haben die Städtische Galerie Karlsruhe in den vergangenen Jahren reichhaltig beschenkt. Zum 30. Geburtstag zeigt sie einen Teil dieser Schenkungen in einer Sonderausstellung, die am Samstag beginnt. Zu der Schau 'Geschenkt!' gehören Gemälde von Jörg Immendorff oder Emil Schumacher. weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli

Chávez kämpferisch Venezuelas linksgerichteter Präsident Hugo Chávez hat erstmals nach seiner Krebserkrankung erklärt, dass er 2012 erneut zur Präsidentschaftswahl antritt. 'Ich werde bei den Wahlen 2012 Kandidat sein', sagte der Staatschef, der sich vorige Woche auf Kuba einer Chemotherapie unterzogen hatte. Kritik an Westerwelle Nach dem Absturz der weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli

Stürmer aus Simbabwe Fußball: Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den neunfachen Nationalspieler Knowledge Musona aus Simbabwe verpflichtet. Der 21-jährige Stürmer wird einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2016 für das Team von Trainer Holger Stanislawski unterschreiben. Bayer startet mit Yelldell Fußball: Nach dem langfristigen Ausfall von René Adler startet weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli

Schavan in Frage gestellt Göppingen - Der Göppinger CDU-Landtagsabgeordnete Dietrich Birk, der für den Vorsitz der CDU-Nordwürttemberg kandidiert, hat ohne Namensnennung die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Annette Schavan kritisiert. Vor dem Hintergrund ihres strittigen Hauptschul-Papiers ('kommunikativ inakzeptabel') forderte Birk in einem der weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli

Prall gefüllte Geldbeutel Baden-Badener und Heilbronner haben im Landesvergleich besonders prall gefüllte Geldbeutel. Die Kaufkraft erreichte mit 22 950 EUR pro Kopf im Kurort sowie 22 540 EUR in der Käthchenstadt die höchsten Werte im Land, berichtete das Statistische Landesamt. Im Durchschnitt hatten die Menschen im Südwesten 2009 pro Kopf 15 370 weiter
  • 561 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli

Rentner nicht belangt Ein Rentner (77) wird wegen der tödlichen Schüsse auf einen jungen Räuber nicht belangt. Die Staatsanwaltschaft in Stade (Niedersachsen) stellte die Ermittlungen wegen Verdachts auf Totschlag ein. Der Mann habe in Notwehr gehandelt. Fünf junge Männer hatten den Rentner in seinem Haus überfallen. Als ein Alarm losging, flohen sie. weiter
  • 416 Leser

Nur Gastgeber Brasilien ist sicher bei der WM 2014

Rio, Ronaldo - und Ribéry? Der deutschen Nationalelf droht bei der WM-Auslosung morgen in Rio de Janeiro eine Gruppe mit Frankreich. Die DFB-Auswahl ist als Gruppenkopf gesetzt, wenn der Ex-Weltfußballer Ronaldo und U-17-Nationalspieler Adryan die Lose ziehen. In 880 Tagen und 824 Spielen werden 31 WM-Tickets für das Endturnier vom 12. Juni bis 13. weiter
  • 381 Leser

Passagierplus am Stuttgarter Flughafen

Am Stuttgart Flughafen wurden in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres 4 299 402 Fluggäste gezählt, das sind etwa 250 000 mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Mit 66 467 Starts und Landungen von Januar bis Juni gab es zudem 2,3 Prozent mehr Flugbewegungen als im Vergleichszeitraum. 'Die Passagierzahlen haben sich 2011 bislang erfreulich weiter
  • 327 Leser

Polizei fasst Bombenbastler auf der Autobahn

Die Polizei hat vier Bombenbastler mit sechs bis sieben Kilo selbstgemischtem Sprengstoff ertappt. Eine Sprecherin bestätigte am gestrigen Donnerstag Informationen des Südwest-Rundfunks (SWR), wonach die vier jungen Männer mit ihrem gefährlichen Hobby am vorangegangenen Freitag bei einer Verkehrskontrolle an der Raststätte 'Wunnenstein' der A 81 nahe weiter
  • 317 Leser

PROGRAMM vom 29. Juli

FUSSBALL WFV-Pokal, 1. Runde - Freitag: SF Dorfmerkingen - SSV Ulm 1846, SV Vaihingen - Stuttg. Kickers II, SV Nehren - Bonlanden, FC 07 Albstadt - Stuttg. Kickers (alle 18). - Samstag: SGV Freiberg - FSV Hollenbach, SV Ebersbach/Fils - Norm. Gmünd, TSG Ehingen - TSG Balingen (alle 17). - Sonntag: TSG Balingen II - FV Illertissen (15), FC Neenstetten weiter
  • 371 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 355 239,80 Euro Gewinnklasse 2 1 140 557,70 Euro Gewinnklasse 3 30 993,40 Euro Gewinnklasse 4 2305,20 Euro Gewinnklasse 5 112,70 Euro Gewinnklasse 6 32,80 Euro Gewinnklasse 7 17,80 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 144 436,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 763 Leser

Ratlos in Shanghai

Britta Steffen steigt bei der Schwimm-WM vorzeitig aus und erntet Kritik
Britta Steffen brauchte einige Minuten, um diesen Tiefschlag zu verdauen. Dann stellte sich die Olympiasiegerin und verkündete nach Platz 16 im Vorlauf ihren Verzicht auf die weitere WM. Es gab Kritik. weiter
  • 404 Leser

Rekord an Single-Haushalten

Vier Millionen junge Menschen leben alleine
In Deutschland gab es noch nie so viele allein wohnende junge Menschen: Vier Millionen Männer und Frauen zwischen 20 und 35 Jahren leben in einem Einpersonenhaushalt - mehr als jeder Vierte in dieser Altersgruppe. Vor 20 Jahren lag der Anteil noch bei 17 Prozent, teilte das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) mit. Insgesamt leben in Deutschland weiter
  • 353 Leser

Rekordstaus drohen

Am Wochenende wird es eng auf den Straßen - Lieber nachmittags fahren
Eigentlich beginnen jetzt die schönsten Wochen des Jahres, doch viele brauchen erst einmal Nerven wie Drahtseile: Mit den Ferien kommen die Staus. Dieses Wochenende soll es besonders schlimm werden. weiter
  • 368 Leser

Ryan Lochte bricht den Rekordbann

US-Superstar Michael Phelps hat in einem packenden Finale seinen Landsmann Ryan Lochte zum ersten Weltrekord seit Verbot der Hightech-Anzüge Ende 2009 getrieben. Über 200 Meter Lagen schlug Lochte gestern nach 1:54,00 Minuten an und verbesserte seine eigene zwei Jahre alte Bestmarke um 0,10 Sekunden. 'Eigentlich kann ich nur ,Yeah sagen. Wenn man einen weiter
  • 340 Leser

Siemens-Konzern meldet Gewinneinbruch

Mit Abschreibungen in Milliardenhöhe und einem schwachen Ausblick hat der Münchner Siemens-Konzern die Anleger enttäuscht. Der Vorstandsvorsitzende Peter Löscher sieht Europas größten Technologiekonzern zwar weiterhin auf Kurs zu einem Rekordgewinn in diesem Jahr. Im Kerngeschäft läuft es für Siemens auch noch gut. 'Die Nachfrage nach Industriegütern weiter
  • 457 Leser

Sommerflaute trifft viele Junge

Im Juli steigt Jugendarbeitslosigkeit in Baden-Württemberg stark an
Am Arbeitsmarkt im Südwesten macht sich die Sommerflaute bemerkbar. Vor allem, weil viele junge Menschen nach Ausbildung oder Schule eine Stelle suchen, stieg die Arbeitslosigkeit im Juli leicht an. weiter
  • 581 Leser

Spiel um Platz sieben

Die deutschen Wasserballer spielen bei der WM in Shanghai nur um den siebten Platz. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm verlor zwei Tage nach der Viertelfinal-Niederlage gegen Titelverteidiger Serbien auch das erste Spiel der Platzierungsrunde gegen den Olympia-Zweiten USA knapp mit 8:9 (2:4, 2:4, 2:0, 2:1) und trifft nun morgen (03.30 Uhr MESZ) weiter
  • 357 Leser

STICHWORT · TEA PARTY: Erzkonservative Republikaner

Die erzkonservative 'Tea Party'-Bewegung in den USA macht Stimmung gegen einen nach ihrer Ansicht übermächtigen Staat. Die überparteiliche Bewegung am rechten Rand der Republikaner läuft Sturm gegen den wachsenden Schuldenberg und lehnt Steuererhöhungen strikt ab. Der Kern ihrer Botschaft lautet: Mehr Macht dem Volk - Weniger Einfluss dem Staat. Die weiter
  • 370 Leser

Stockungen nicht vermeidbar

Staus sind dem Forscher Martin Treiber zufolge letztlich nicht vermeidbar. Der Verkehr könne mittels intelligenter Navigations- und Verkehrsleitsysteme zwar so effektiv wie möglich verteilt werden. Letztlich sorge aber allein die Zahl der Fahrzeuge, vor allem durch den Güterverkehr auf den Autobahnen, unausweichlich für Staus, sagte der Physiker von weiter
  • 401 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 29. Juli

Lichter Moment Die vielen Augen- und Ohrenzeugen lachen jetzt noch, wenn sie an den 19. Juli denken: Für die neue Regierungsbroschüre musste sich das gesamte grün-rote Kabinett in der Bibliothek der Villa Reitzenstein zum Foto-Shooting aufbauen. Das dauerte, denn der Fotograf und sein Assistent mussten ja schauen, alle ordentlich aufs Bild zu bekommen. weiter
  • 376 Leser

Südwesten wächst kräftig

Baden-Württembergs Wirtschaft brummt kräftig. Für das laufende Jahr erwartet das Statistische Landesamt ein Wirtschaftswachstum von rund 4 Prozent, berichtete Präsidentin Carmina Brenner in Stuttgart: 'Wir rechnen mit einem satten Plus.' Das Tempo der wirtschaftlichen Erholung im Land sei sehr beachtlich. Brenner warnte aber vor Euphorie. Es zeichne weiter
  • 393 Leser

Sänger Bernd Clüver ist gestorben

Zuletzt war es ruhig geworden um Bernd Clüver. Doch in den 70ern eroberte er die Herzen der Fans. Jetzt ist der Sänger mit nur 63 Jahren gestorben. weiter
  • 408 Leser

Tognum erhält Großauftrag

. Der Motorenbauer Tognum hat einen Großauftrag für 50 Mini-Gaskraftwerke erhalten, die in Russland und Asien zum Einsatz kommen werden. Die Aggregate werden bis Ende 2011 an den bayerischen Aggregatehersteller Aggretech geliefert und haben einen Bestellwert im zweistelligen Millionenbereich, teilte Tognum mit. Es handele sich um den bisher größten weiter
  • 454 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen - WM in Shanghai Halbfinal- und Finalläufe ab 12.00 Fußball - U-20-WM in Kolumbien, 1. Spieltag, Gr. F: England - Nordkorea ab 21.45 SPORT 1 Motorsport - Formel 1, Großer Preis von Ungarn in Budapest, Training ab 10.00 Fußball - Bundesliga Aktuell Das Neueste vom Profi-Fußball ab 18.30 Leichtathletik - Diamond League, Meeting in weiter
  • 374 Leser

USA bereiten sich auf Pleite vor

Verhärtete Fronten im Schuldenstreit
Im Streit um eine Anhebung der Schuldengrenze stehen sich Republikaner und Demokraten weiter unversöhnlich gegenüber. Über Pläne beider Parteien wird in Repräsentantenhaus und Senat gerungen. Präsident Barack Obama glaubt noch an einen Kompromiss. Trotzdem bereitet sich die Regierung auf die Zahlungsunfähigkeit vor. Am Datum 2. August zur Erhöhung der weiter
  • 329 Leser

VfB geht das Personal aus

DFB-Pokal: Wehen freut sich auf Neuauflage gegen den Bundesligisten
Alle Jahre wieder: David gegen Goliath. Die Kleinen träumen im DFB-Pokal von einer Sensation und vom großen Geld. Der SV Wehen Wiesbaden trifft auf einen VfB Stuttgart mit großen Abwehrsorgen. weiter
  • 335 Leser

Volkswagen prescht der Konkurrenz davon

Konzern arbeitet auch immer profitabler
Der Wolfsburger Volkswagenkonzern hat im ersten Halbjahr deutlich mehr Autos verkauft. Gleichzeitig verbesserte sich die Profitabilität. weiter
  • 477 Leser

Wieder mehr Durst auf Bier

Die Deutschen trinken wieder etwas mehr Bier. Im ersten Halbjahr setzten Brauereien und Bierlager rund 49,5 Mio. Hektoliter des Gerstensaftes ab. Das waren 1 Prozent oder 0,5 Mio. Hektoliter mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Inlandsabsatz stieg um 0,2 Prozent auf 41,4 Mio. Hektoliter. Foto: dpa weiter
  • 553 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bayer legt leicht zu Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat seinen Wachstumskurs im zweiten Quartal fortgesetzt. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,8 Prozent auf 9,25 Mrd. EUR. Der Quartalsgewinn wuchs um 40,9 Prozent auf 747 Mio. EUR. Im ersten Halbjahr verbuchte das Unternehmen damit eine Gewinnsteigerung um 23,3 Prozent auf weiter
  • 563 Leser

Zudringlicher Dichter

Volkslied der Woche (46): 'Sah ein Knab ein Röslein stehn'
Das 'Heidenröslein' von Johann Wolfgang Goethe erzählt von einem rabiaten Knaben mit Hormonstau. Der Dichterfürst schrieb die drei Strophen im Jahre 1771, in seiner Sturm-und-Drang-Zeit. weiter
  • 350 Leser

Zukunftsinvestition in Weissach

Porsche: Ausbau-Start des Forschung- und Entwicklungszentrums
Der Ausbau des Forschungs- und Entwicklungszentrums des Sportwagenbauers Porsche in Weissach hat gestern offiziell begonnen. 150 Millionen Euro investiert die Firma in der Gemeinde im Kreis Böblingen. weiter
  • 480 Leser

Ölkonzerne verdienen wieder kräftig

Die großen Ölkonzerne haben dank der hohen Energiepreise im zweiten Quartal kräftig verdient. Europas Branchenführer Shell verdoppelte seinen Gewinn nahezu auf 8,7 Mrd. Dollar, die norwegische Statoil konnte ihren Überschuss sogar verneunfachen. Beim spanischen Ölkonzern Repsol verhagelten allerdings Probleme in Argentinien und der Libyen-Konflikt die weiter
  • 547 Leser

Leserbeiträge (4)

„Kein christlicher Fundamentalist“

Zum Massenmörder in Norwegen:Den Begriff „Christlicher Fundamentalist“ im Zusammenhang mit dieser schier unbeschreiblich bösen Tat in Norwegen zu gebrauchen, ist eine sehr schlimme Lüge und Irreführung.Wer ist ein Fundamentalist? Jeder Mensch, der fest auf dem Fundament einer bestimmten Weltanschauung oder Lehre steht und diese konsequent weiter
  • 2010 Leser

Wolfertstal als Wohngebiet?

Zum Beschluss des Gemeinderats Oberkochen:Am 18. Juli hat der Gemeinderat beschlossen, das Wolfertstal im vorläufigen Flächennutzungsplan als Wohnbaufläche auszuweisen. Die Fläche beträgt 50 300 Quadratmeter. Die Argumentation des Bürgermeisters und der Stadträte von CDU und SPD lautet: Wenn die Firma Zeiss neue Arbeitsplätze schafft, brauchen wir dringender weiter
  • 4
  • 1136 Leser