Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. Juli 2011

anzeigen

Regional (15)

Tipp für Daheimgebliebene und Nochnichtverreiste

Schätteredampf in den Sommerferien

Für Daheimgebliebene, Heimkommer und Nochnichtverreiste ist die Härtsfeld-Museumsbahn auch in den baden-württembergischen Sommerferien an mehreren Terminen unterwegs:Ausflüge rund um Neresheim und Dischingen lassen sich prima mit einer Fahrt zwischen Neresheim und der Sägmühle im Egautal verbinden. Vielfältige Wandermöglichkeiten

weiter

Zweites Staatsexamen gemeistert

Feierliche Zeugnisübergabe am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung
Am Mittwoch fand für 145 Lehreranwärter von Kurs 30 eine stimmungsvolle Abschlussfeier in den Räumen der Tanzschule Disam in Mutlangen statt. Die Anwärter am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Gmünd haben ihre Zeugnisse erhalten. weiter
  • 409 Leser

„Mittelzell“ im Blickpunkt

Leinzell. In der nächsten Leinzeller Gemeinderatssitzung am Dienstag, 2. August, steht der Bebauungsplan „Mittelzell“ auf dem Programm. Zum einen werden die eingegangenen Anregungen und Bedenken behandelt, zum anderen kommt es zum Satzungsbeschluss. weiter
  • 7806 Leser

106 Jahre an der Realschule Mutlangen

Vier verdiente Lehrerinnen im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet
Insgesamt 106 Jahre waren verdiente Kolleginnen an der Realschule Mutlangen tätig. Sie sind im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet worden. weiter
  • 510 Leser

260 Kinder beim Ferienspaß

In sieben Aktionen am ersten Ferientag in Abtsgmünd unterwegs
Aktiv in die Ferien: Unter diesem Motto startete der erste Ferientag in Abtsgmünd mit sieben Aktionen, innerhalb derer 260 Kinder unterwegs waren. weiter
  • 239 Leser

Gartenfest und Blasmusik

Spraitbach. Der Musikverein Spraitbach veranstaltet am Wochenende Samstag, 6., und Sonntag, 7. August, auf einer seit über 40 Jahren bestehenden Tradition basierend, sein traditionelles Musiker-Gartenfest auf dem Festplatz am idyllisch gelegenen Hagenbuchweiher. Unter dem Motto „Gartenfest und Blasmusik“ beginnt das Fest am Samstag um 18 weiter
  • 228 Leser

Jeder kann sich an Stipendien beteiligen

Aufruf von Norbert Barthle
Mit dem Deutschlandstipendium legt die Bundesregierung in diesem Jahr den Grundstein für eine neue Stipendienkultur. CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle ruft auf: „Fördern Sie heute die Zukunft von morgen.“ weiter
  • 313 Leser

Legenden auf vier Rädern

Drittes Oldtimer-Treffen bei Mercedes Benz in Schwäbisch Gmünd mit weit über 100 alten Schnauferln
Vor drei Jahren hatte der Niederlassungsleiter Manfred Hommel das Oldtimer-Treffen bei Mercedes Benz ins Leben gerufen. Der passionierte Oldtimerliebhaber konnte damals auf Anhieb 60 Teilnehmer vor der Ausfahrt begrüßen. Dass sich dieses alljährliche Treffen mittlerweile zum Magnet entwickelt hat, zeigte sich am Samstag: Über 100 Oldtimer waren bei weiter
Ferienaktion in Oberkochen

Feuchtfröhlicher Spaß im "Aquafit"

Die Badespaßaktionen der Stadt Oberkochen im Freizeitbad "Aquafit" zählen zu den Rennern im Ferienprogramm. Der Spielnachmittag wird in diesem Jahr gleich siebenmal angeboten. Beim Auftakt zum Ferienbeginn tummelten sich rund 150 Gäste im Bad. Die Großspielgeräte waren wieder eine besondere Attraktion, vor allem die Krake

weiter
  • 745 Leser

Polizei

Alkoholisiert auf AutoSchwäbisch Gmünd. Eine alkoholisierte 24-Jährige rammte am Samstagmorgen gegen 3.45 Uhr ein geparktes Auto, das dadurch auf ein weiteres Auto geschoben wurde. Die Autofahrerin war auf der Gutenbergstraße in Richtung Friedhof von ihrer Fahrspur abgekommen. An beiden geparkten Autos entstand Totalschaden in bislang nicht geklärter weiter
  • 398 Leser
23.000-ste Besucherin begrüßt

Zuschauerrekord beim Theater der Stadt Aalen

Das Theater der Stadt Aalen hat kurz vor der Spielzeitpause noch fix einen eigenen Rekord aufgestellt und die 23.000-ste Zuschauerin begrüßt. Claudia Noßwitz, so der Name der Brecherin der Rekordmarke, wurde zur Freilichtvorstellung von Friedrich Schillers „Turandot" auf Schloss Wasseralfingen mit einem Glas Sekt und zwei Gutscheinen

weiter
  • 5
  • 865 Leser
Polizeibericht - in Unterrombach

An vier Autos fünf Reifen durchstochen

Am Freitagnachmittag zeigte der Inhaber eines Fahrzeughandels in Aalen-Unterrombach an, dass an mehreren seiner Fahrzeuge Sachbeschädigungen begangen worden waren. Die Polizei stellte fest, dass an vier auf einem Gelände in der Wellandstraße abgestellten Fahrzeugen insgesamt fünf Reifen durchstochen worden waren. Der dabei entstandene

weiter
  • 600 Leser

Selbst was in Gang bringen

Scheckübergaben im Landratsamt an Projekte in der Dritten Welt und Osteuropa
Seit Jahren fördert der Ostalbkreis nachhaltige Hilfsprojekte in der Dritten Welt und in Osteuropa. Am Donnerstag wurden wieder Schecks übergeben. Die Schecks haben einen Gesamtwert von über 40 000 Euro. weiter
  • 4
  • 772 Leser

Schüle Druckguss feiert ein Sommerfest zum Jubiläum

Mittelständisches Unternehmen beschäftigt heute 630 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – „Aluminium-Druckgussteilen gehört auch die Zukunft“
Die Gesellschafter und die Geschäftsleitung der Julius Schüle Druckguss GmbH luden ihre Mitarbeiter mit Familien zum Sommerfest auf das Betriebsgelände in der Buchstraße ein. In diesem Rahmen wurde das 60 jährige Firmenjubiläum gefeiert. weiter
  • 234 Leser

Erneut in der Spitzengruppe

Weltweit zweistellige Wachstumsraten der erneuerbaren Energien
Der heute vom Politiknetzwerk REN21 veröffentlichte „Globale Statusbericht zu erneuerbaren Energien 2011“ (Renewables Global Status Report, GSR) bestätigt den weltweiten Trend hin zu erneuerbaren Energien und unterstreicht Deutschlands Spitzenposition. weiter
  • 121 Leser

Regionalsport (6)

VfR II kommt mit blauem Auge davon

Fußball, WFV-Pokal: VfR Aalen II siegt in Deizisau mit 2:1

Durch ein spätes Siegtor in der 84. Minute hat der Verbandsligist VfR Aalen II beim Landesligisten TSV Deizisau mit 2:1 gewonnen und sich hauchdünn das Weiterkommen gesichert.

weiter
  • 4
  • 990 Leser

TSV Essingen setzt gleich ein Ausrufezeichen

Fußball, WFV-Pokal: Verbandsligist schlägt SV Göppingen mit 2:1

Die Saison geht gut los für TSV Essingen. Im ersten Pflichtspiel zwang der Verbandsliga-Aufsteiger den Ligakonkurrenten SV Göppingen mit 2:1 (1:1) in die Knie.

weiter
  • 5
  • 1120 Leser

0:6-Klatsche: Frickenhausen eine Nummer zu groß

Fußball, WFV-Pokal: Waldstetten kassiert erwartete Niederlage

Der Landesligist 1. FC Frickenhausen hat die Erstrundenpartie beim ersatzgeschwächten Vize-Bezirkspokalsieger TSGV Waldstetten wie erwartet klar dominiert und mit 6:0 (3:0) deutlich für sich entschieden.

weiter
  • 691 Leser

Trotz Rückstand: FCH gelingt die Sensation

Fußball, DFB-Pokal: Heidenheim besiegt Werder Bremen mit 2:1

Der FC Heidenheim hat in der ersten Runde des DFB-Pokals für eine Sensation gesorgt: Gegen den SV Werder Bremen gelang durch einen Dopppelschlag nach knapp einer Stunde ein 2:1-Sieg, obwohl der Erstligist mit 1:0 in Führung gegangen war.

weiter
  • 3
  • 873 Leser

Tormann der WFV-Auswahl zum FCN?

Fußball, FC Normannia
Der FC Normannia ist an WFV-Auswahltorwart Benjamin Huber (25) dran. Fest ist die Verpflichtung von Patrick Krätschmer – Fabian Ammon könnte bald als nächster Neuzugang folgen. weiter
  • 395 Leser

Überregional (85)

'Wie Feuer und Eis'

Neue königliche 'Märchenhochzeit': Zara Phillips und Mike Tindall
Die Queen im Feier-Marathon: Nach der Mega-Hochzeit von William und dem 90. Geburtstag ihres Mannes, Philip, heiratet nun ihre Lieblings-Enkelin: Zara Phillips. Die ist eine 'etwas andere' Windsor. weiter
  • 370 Leser

10 000 Mal das Weltgeschehen

Das 'heute journal' feiert Jubiläum - Claus Kleber im Interview: Es ist erzählender geworden
Regelmäßig verfolgen 3,85 Millionen Menschen das Weltgeschehen im 'heute-journal'. Am Sonntag zum 10 000. Mal. Claus Kleber spricht über Fernseh-Qualität, bewegende Momente und seine größte Panne. weiter
  • 327 Leser

150 neue Lehrerstellen für Gymnasien

Das Kultusministerium hat für das kommende Schuljahr weitere 150 Lehrerstellen für die Gymnasien zur Einstellung freigegeben. Es reagiert damit auf die Sorge von Schulleitern und Eltern, der Pflichtunterricht im Schuljahr 2011/12 könne gefährdet sein. Die Stellen werden zur Schließung der von den Regierungspräsidien gemeldeten Versorgungslücken verwendet. weiter
  • 382 Leser

2010 weniger Sitzenbleiber

Rund 18 000 Schüler sind im Schuljahr 2009/2010 sitzengeblieben. Das teilte das Statistische Landesamt gestern mit. An den Hauptschulen lag die Quote bei 1,4 Prozent, an den Realschulen bei 3 Prozent. Das war die jeweils niedrigste Quote seit 2000. An den Gymnasien verfehlten 2,4 Prozent der Schüler das Klassenziel. Besonders kritisch ist dort die 10. weiter
  • 390 Leser

A 7 war neun Stunden gesperrt

Der Anhänger eines Lastwagens ist in der Nacht zum Freitag auf der Autobahn 7 (Ulm-Würzburg) zwischen Giengen und Heidenheim in Brand geraten. Wie die Polizei in Heidenheim gestern mitteilte, hatte der Fahrer in einer Nothaltebucht angehalten. Durch den geplatzten Reifen brach ein Feuer aus, das schnell auf den Anhänger übergriff. Geistesgegenwärtig weiter
  • 341 Leser

Achter Erfolg im achten WM-Spiel

Handball-Junioren wollen Heuberger goldenen Abschied bescheren
Die deutschen Handball-Junioren haben ihren Siegeszug bei der WM mit dem achten Erfolg im achten Spiel fortgesetzt und stehen im Finale. weiter
  • 394 Leser

Airbus mit Aufträgen zugedeckt

Schwacher Dollar macht EADS zu schaffen
Der Flugzeugbauer Airbus wird überschüttet mit Aufträgen, doch der schwache Dollar verhagelt dem Mutterkonzern EADS die Bilanz. weiter
  • 534 Leser

Anfangs noch nicht täglich

Am 2. Januar 1978 hatte Moderator Dieter Kronzucker die Zuschauer erstmals mit dem Nachrichtenmagazin begrüßt - damals noch um 21 Uhr. Ein Jahr später führte Ingeborg Wurster als erste Frau durch das 'heute-journal'. Ab 1984 wurde die Sendung auf fünf Tage und von 20 auf 30 Minuten ausgedehnt sowie die Sendezeit auf 21.45 Uhr verlegt. Von 1992 bis 2000 weiter
  • 403 Leser

Anleger fürchten US-Pleite

Amerikas Wirtschaft wächst geringer als erwartet
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern unter schlechten US-Konjunkturdaten und der drohenden Staatspleite leiden müssen. Die Wirtschaft war im zweiten Quartal mit 1,3 Prozent deutlich langsamer gewachsen als erwartet. Für Unruhe sorgte auch die Angst vor einem Rückfall der USA in die Rezession. Die ganze Breitseite schlechter Nachrichten hat auch die weiter
  • 458 Leser

Atomausstieg zwingt ENBW zu Sparkurs

Die Kehrtwende der Bundesregierung in der Atompolitik trifft die ENBW hart. Die Karlsruher schreiben rote Zahlen und müssen hart sparen. weiter
  • 556 Leser

Audi rückt Daimler immer mehr auf die Pelle

Der Ingolstädter Autobauer Audi ist dem Stuttgarter Daimler-Konzern weiter dicht auf den Fersen und erhöht den Druck im Kampf um den zweiten Platz in der Oberklasse. Die VW-Tochter verdiente in den ersten sechs Monaten deutlich mehr Geld und verkaufte vor allem dank des ungebremsten Booms in Asien so viele Autos wie in keinem Halbjahr zuvor. Unter dem weiter
  • 549 Leser

Auf einen Blick vom 30. Juli

FUSSBALL DFB-POKAL, 1. Runde Wiesbaden - VfB Stuttgart 1:2 (1:1) Tore: 0:1 Bicakcic (4.), 1:1 Janjic (28., Foulelfmeter), 1:2 Kuzmanovic (50.). - Zuschauer: 11 600. RB Leipzig - VfL Wolfsburg 3:2 (3:2) Tore: 1:0, 2:0 Frahn (4., 15.), 2:1 Lakic (25.), 2:2 Salihamidzic (28.), 3:2 Frahn (45.). - Z.: 31 212. Regensbug - Bor. Mgladbach 1:3 (1:2) Tore: 0:1 weiter
  • 431 Leser

BERLINER SZENE vom 30. Juli

KT lässt einpacken Dass es den über seine Doktorarbeit gestürzten Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (39) nicht mehr in Deutschland hält, pfiffen die Spatzen schon längst von allen Dächern. Nun hat der CSU-Politiker tatsächlich einpacken lassen. Jedenfalls meldet die Berliner Lokalpresse, dass bereits am Montag der Lastwagen einer Leipziger weiter
  • 377 Leser

Breivik plante weitere Taten

Anders B. Breivik hatte nach Angaben seines Verteidigers weitere Ziele im Visier. Sein Verteidiger Geir Lippestad sagte, Breivik habe am vergangenen Freitag 'noch mehrere Pläne in unterschiedlicher Größenordnung' gehabt. Der 32-Jährige hatte beabsichtigt, zwei weitere Gebäude zu bombardieren. Unterdessen hat die Polizei bekanntgegeben, dass auf der weiter
  • 552 Leser

Britta Steffen flüchtet und wirft Fragen auf

Die Doppel-Olympiasiegerin flog nach ihrem WM-Aus vorzeitig zurück nach Deutschland
Am Tag nach ihrem Aus bei der Schwimm-WM flüchtete Britta Steffen aus Shanghai und warf noch mehr Fragen auf. 'Sie ist auf dem Heimweg', erklärte Leistungssportdirektor Lutz Buschkow vom Deutschen Schwimm-Verband, 'dafür hat es verschiedene Gründe gegeben.' Egal, wie oft er gefragt wurde - der Chef de Mission der deutschen Mannschaft wollte weder sagen, weiter
  • 350 Leser

Darmstädter Madonna

Hessen wollen den Kunst-Verkauf an Würth überprüfen
Der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne) will den Verkauf von Hans Holbeins 'Schutzmantel-Madonna', auch 'Darmstädter Madonna genannt, überprüfen. Partsch habe den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) gebeten, die rechtlichen Grundlagen für den Verkauf des Gemäldes aus dem Eigentum des hessischen Adelshauses an den Unternehmer weiter
  • 367 Leser

Das Auto ist heilig

Umfrage: Deutsche teilen nicht gern
Etwa die Hälfte der Deutschen teilt nicht gern. Das ergab die Emnid-Umfrage: 'Was würden Sie höchstens mit der Familie teilen?'. Erwartungsgemäß ist den Deutschen ihr Auto am heiligsten: Nur 49 Prozent würden es mit Freunden oder Bekannten außerhalb der Familie teilen. Auch Haustiere (52 Prozent) und PC (53) werden ungern geteilt. Anders ist es bei weiter
  • 371 Leser

Dicke Luft in der Backstube

Erfolgsserie 'Laible und Frisch' soll abgesetzt werden - Proteste auf der Schwäbischen Alb
'Laible und Frisch', die erfolgreiche Mundartserie im Dritten, soll abgesetzt werden. Nicht nur die Fans und die Schauspieler, die halbe Schwäbische Alb läuft Sturm gegen die Entscheidung des SWR. weiter
  • 433 Leser

Die fünf Stufen der Einkommensteuer

Der Tarif der Einkommensteuer hat fünf Stufen. Beträge bis 8004 Euro im Jahr sind steuerfrei. Dieser Grundfreibetrag wurde zuletzt Anfang 2010 erhöht. Er muss regelmäßig an die Inflation angepasst werden. Von jedem weiteren Euro sind 14 Prozent fällig. Der Satz steigt bis 13 469 Euro recht schnell auf 24 Prozent. Die dritte Stufe endet bei 52 881 Euro; weiter
  • 377 Leser

Die größten Gläubiger der USA

Der US-Anleihemarkt galt lange Zeit als 'sicherer Hafen' für die gesamte Welt. US-Staatsanleihen (Treasuries) werden von Aufsehern als risikolose Anlageform gewertet, die Banken ohne zusätzliche Sicherheiten halten können. Gerade in der Finanzkrise sind viele Anleger in diese Papiere geflohen. Seit dem Jahr 1917 werden die US-Staatsanleihen ununterbrochen weiter
  • 420 Leser

Die Ulmer Berufsberater

Cornelia Meindl-Schäfer ist Beraterin für akademische Berufe bei der Ulmer Agentur für Arbeit (BA). Sie unterstützt Oberstufenschüler und Abiturienten bei der Berufs- und Studienwahl. Auch Eltern können sich an sie oder die anderen Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums (BIZ) wenden. Regelmäßig gibt es hier Elternabende. Rüdiger Seng ist Berufsberater weiter
  • 587 Leser

Dramatische Appelle an die US-Politik

US-Topbanker, China und Ökonomen einig: Folgen womöglich schlimmer als Finanzmarktkrise
Der ungelöste Parteienstreit in den USA zur Schuldengrenze lässt die Fachwelt zittern. Eine mutwillig herbeigeführte Insolvenz könnte weltweit Folgen nach sich ziehen, die gravierender wären als Finanzkrise. weiter
  • 545 Leser

Ein Daimler ohne Auto

Urenkel des legendären Autobauers fährt lieber mit der Bahn
125 Jahre nach der Erfindung des Automobils ist der Urenkel des schwäbischen Autobauers Gottlieb Daimler lieber mit dem Zug als mit dem Wagen unterwegs. Kontakt zum Unternehmen hat er kaum. weiter
  • 417 Leser

Einfach baden gegangen

Exoten-Pech: Gerade hatte Hamza Labeid (Mauretanien/19) den Startblock beim WM-Vorlauf über 50 Meter Freistil betreten, schon lag er im Wasser. Fehlstart, Disqualifikation. Foto: afp weiter
  • 402 Leser

Einzelhandel im Juni stark

Die deutschen Einzelhändler haben nach einem überraschend starken Juni-Geschäft im ersten Halbjahr besser abgeschnitten als erwartet. Dennoch bleibt die Branche angesichts steigender Energiepreise und der Schuldenkrise im Euroraum vorsichtig. 'Wir halten an unserer Prognose von 1,5 Prozent nominalem Umsatzplus im Gesamtjahr fest, real bedeutet das ein weiter
  • 498 Leser

Eltern in der Trainer-Rolle

Für den Berufseinstieg brauchen viele Jugendliche Unterstützung
Was will ich werden, wenn ich mit der Schule fertig bin? Bei der Suche nach der Antwort auf diese erste große Frage im Leben helfen Cornelia Meindl-Schäfer und Rüdiger Seng von der Ulmer Arbeitsagentur. weiter
  • 666 Leser

Ewiges Streben

Überwältigender Goethe-Marathon in Salzburg: Stemanns 'Faust I + II'
So überbordend kreativ können die Salzburger Festspiele sein: 'Faust I + II' in Nicolas Stemanns Regie ist alles - Monolog, Rockoper, Tragödie und Mummenschanz. Ein absolut starker Theater-Marathon. weiter
  • 389 Leser

Freizeitpark Deutschland

Mit freien Tagen europaweit an der Spitze - Wichtiger ist aber eine gute Sozialpartnerschaft
Bundeskanzlerin Angela Merkel schürte Ressentiments gegen vermeintlich faule Südeuropäer. Eine Studie widerlegt sie und den deutschen Stammtisch: Die meisten arbeitsfreien Tage haben die Deutschen. weiter
  • 543 Leser

Geißler für Kombi-Bahnhof

Vorschlag zu S 21: Fernverkehr unterirdisch, Regionalverkehr bleibt oben
Inmitten starrer Fronten zum Bahnprojekt Stuttgart 21 legt Schlichter Heiner Geißler einen Kompromiss vor. Ihm schwebt eine Kombi-Lösung vor. weiter
  • 374 Leser

Gruppe verirrt sich in Katakomben von Paris

Partygänger zwei Tage lang im Dunkeln herumgeirrt
Ohne Licht, ohne Handy, ohne Orientierung: Drei junge Leute sind im Pariser Untergrund zwei Tage lang durch die Katakomben geirrt, ohne den Ausgang zu finden. Nach 48 Stunden fanden Retter die 22-Jährige und zwei 24 und 25 Jahre alte Männer. Sie waren total erschöpft in einem entlegenen Stollen eingeschlafen. Auf der Suche nach dem perfekten Ort für weiter
  • 360 Leser

Im Schatten Richard Wagners

Vor 125 Jahren starb Franz Liszt
Der Star-Pianist und Komponist Franz Liszt starb vor 125 Jahren - in Bayreuth. Den großen Musiker des 19. Jahrhunderts verband mit seinem Schwiegersohn Richard Wagner keine ungetrübte Freundschaft. weiter
  • 393 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Ein Vorbild an Besonnenheit

Vor 200 000 trauernden Landsleuten am Osloer Rathaus fand Norwegens Ministerpräsident Jens Stoltenberg einmal mehr die richtigen Worte: 'Das Meer an Menschen hier vor mir und die Wärme, die ich aus dem ganzen Land spüre, machen mich ganz sicher: Norwegen besteht diese Prüfung.' Nach den furchtbaren Anschlägen von Oslo hat Stoltenberg entscheidend zu weiter
  • 397 Leser

Jean Ziegler rechnet mit den 'Schönen und Reichen' ab

Der Schweizer Globalisierungskritiker Jean Ziegler (77) hat seine nicht gehaltene Eröffnungsrede für die Salzburger Festspiele auf dem Videoportal Youtube veröffentlicht. Darin richtet Ziegler schwere Vorwürfe an Verantwortliche von Großkonzernen und -banken, die er für die Hungerkatastrophe in Ostafrika verantwortlich macht und mit Verbrechern vergleicht. weiter
  • 381 Leser

Juristische Schlammschlacht um surreale Kunst

Eine der größten Schenkungen mit Werken Giorgio de Chiricos geht nach Paris
Der erbitterte Kampf zwischen Rom und Paris ist nach mehr als 25 Jahren zu Ende. Eine der größten Giorgio de Chirico-Schenkungen geht nach Paris. weiter
  • 384 Leser

Jürgen Klinsmann übernimmt US-Nationalteam

Auf den Tag genau sieben Jahre nach seiner Berufung zum Bundestrainer hat Jürgen Klinsmann ein spektakuläres Comeback gefeiert: Der Weltmeister von 1990 übernahm gestern die Nationalmannschaft seiner Wahlheimat USA als Chefcoach. Klinsmann, der mit seiner Familie seit Jahren in Kalifornien lebt, hat beim WM-Achtelfinalisten einen Vertrag unterschrieben weiter
  • 442 Leser

Karstadt zahlt Mitarbeitern einen Bonus

Karstadt-Beschäftigte sollen stärker nach ihrem Verkaufserfolg bezahlt werden. Dazu will die Essener Warenhauskette im September ein Bonus-Programm einführen. 'Wer viel verkauft, erhält einen Zuschlag auf das derzeitige Gehalt. Das kann durchaus mehrere hundert Euro für Mitarbeiter im Verkauf ausmachen' sagte Karstadt-Chef Andrew Jennings. Der Betriebsrat weiter
  • 473 Leser

Kein Umdenken trotz Trauer

Während die ersten Opfer beerdigt werden, bleiben Rechtspopulisten hart
Reaktionen skandinavischer Rechtspopulisten nach dem Massaker in Norwegen sind unterschiedlich. Sie bleiben hart, wollen allenfalls die Rhetorik überdenken. Derweil werden die ersten Opfer beerdigt. weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR · SPANIEN: Zäher Wandel

Ministerpräsident Zapatero glaubt, dass er seinem Land einen Dienst erweist, wenn er die Neuwahlen vorzieht. Er überlässt es einer neuen Regierung, der spanischen Wirtschaft die nötigen politischen Impulse zu geben, um wieder auf Trab zu kommen. Ist das eine gute Nachricht, wie der Oppositionsführer Mariano Rajoy glaubt? Die Märkte sind in diesem Falle weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · STEUERN: Falsche Reflexe

Beifall von der falschen Seite kann für die beste Idee tödlich sein. Das erlebt derzeit Norbert Barthle: Der haushaltspolitische Sprecher der Union will den Spitzensteuersatz ab 100 000 Euro etwas erhöhen, um Durchschnittsverdiener bei der kalten Progression stärker entlasten zu können. Ein durchaus erwägenswerter Vorschlag, der erst einmal genauer weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR: Für Ökostrom nachschießen

Jetzt kommt die Quittung dafür, dass die oberschwäbischen Landräte bei der ENBW viel zu lange auf die Kernkraft setzten. Mit ihren Oberschwäbischen Elektrizitätswerken (OEW) müssen sie nun die Suppe auslöffeln, die sich die OEW als Großaktionär der Karlsruher gemeinsam mit der EDF eingebrockt hatten. Die ebenfalls atomgläubigen Franzosen machten sich weiter
  • 515 Leser

Labbadia geht das Personal aus

VfB Stuttgart im DFB-Pokal weiter - Bicakcic der vierte verletzte Abwehrspieler
Der VfB Stuttgart steht in der 2. Runde des DFB-Pokals. Die Schwaben gewannen in Wiesbaden 2:1. Trainer Labbadia hat Personalsorgen in der Abwehr. weiter
  • 372 Leser

LEITARTIKEL · STUTTGART 21: Heißer Herbst

Die letzte Schlichtungsschlacht um Stuttgart 21 ist geschlagen, die politischen Akteure ziehen sich in die Sommerfrische zurück. Ob sie Geißlers überraschendes Kompromisspapier zum Kombibahnhof mitnehmen, ist fraglich. Die Stresstestpräsentation hat die Lager einander keinen Millimeter näher gebracht, sondern die Regierung auseinander. Und: Sie hat weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick vom 30. Juli

Sylvie van der Vaart Moderatorin Sylvie van der Vaart (33) steht zu ihrer Deutsch-Schwäche: 'Ich bin nun mal Holländerin und werde nie perfekt Deutsch sprechen', sagte sie dem Magazin 'in'. 'Dazu kommt: Ich möchte nicht versuchen, die perfekte Deutsche zu sein.' Van der Vaart hatte die Show 'Let's Dance' moderiert. Dabei fiel neben dem Akzent vor allem weiter
  • 386 Leser

Lochte hängt Phelps ab

Schwimm-WM: Viertes Gold für US-Star
Auf der WM-Kurzbahn brach Ryan Lochte im Dezember den Rekordbann, jetzt schlug er auch im 50-Meter-Becken mit Weltrekord an. weiter
  • 370 Leser

Löw zieht Teningen der Copacabana vor

Bundestrainer erlebt WM-Auslosung daheim
Welche Gegner seine DFB-Auswahl bei der WM-Qualifikation für 2014 fordern, erfährt Jogi Löw nicht in Brasilien, sondern vorm Fernseher. weiter
  • 382 Leser

Marica wechselt zu Schalke

Der beim VfB Stuttgart aussortierte Stürmer Ciprian Marica wechselt ablösefrei zum FC Schalke 04. Marica, der von VfB-Trainer Bruno Labbadia bereits im Februar aussortiert wurde, unterschreibt bei den Königsblauen einen Zweijahresvertrag. 'Ciprian passt in unser sportliches Anforderungsprofil', sagte Schalke Manager Horst Heldt, der den Rumänen 2007 weiter
  • 334 Leser

Megatrend Sauberkeit

Kärcher-Chef Hartmut Jenner über Heimat, Mitarbeiter und Leistung
Hartmut Jenner ist mit seiner Heimatstadt Winnenden so verbunden wie das seine Firma Kärcher ist. Doch der schwäbische Saubermacher-Konzern ist gleichzeitig auch ein Weltunternehmen. weiter
  • 589 Leser

Middelhoff: Gericht regt Vergleich an

Vorschlag zur Güte im Arcandor-Prozess: Das Essener Landgericht hat den Kontrahenten im Streit um millionenschwere Schadenersatzzahlungen einen Vergleich empfohlen. Vom früheren Arcandor-Chef Thomas Middelhoff und anderen fordert der Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg Schadenersatz im Zusammenhang mit Immobiliengeschäften. Das Gericht erklärte nun, weiter
  • 474 Leser

Mund halten im Sommerloch

Das Berliner Sommerloch präsentiert sich arm an Nachrichten, aber reich an Regen. Das drückt auf die Laune der Stallwachen. weiter
  • 343 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Juli

In Brasilien hat ein Mann per Post die sterblichen Überreste eines Menschen versandt. Seine Freunde hatten ihn gebeten, ihnen den Leichnam ihres 2007 gestorbenen Sohnes von Rio nach Vicosa zu schicken, um ihn neu zu bestatten. Postangestellte fanden die Knochen, als sie das Paket scannten. Der Versand von Leichenteilen ist in Brasilien verboten. Aber weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Bote hortet Post Ein Kurier aus Dresden hat über Jahre rund 5000 Postsendungen nicht zugestellt. Darunter waren 500 Briefe von Gerichten und Einschreiben. Bei einer Hausdurchsuchung entdeckten die Beamten 30 Kisten und 14 Plastiktüten voller Post. Der selbstständige Kurier (28) wird angezeigt. Eine Firma hatte sich beschwert, weil Einschreiben nicht weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Lewitscharoff ausgezeichnet Die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff ('Apostoloff') erhält in diesem Jahr den mit 10 000 Euro dotierten Marieluise-Fleißer-Preis der Stadt Ingolstadt. Aschaffenburg und Kirchner Im Geburtshaus des expressionistischen Malers Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) in Aschaffenburg soll ein Dokumentationszentrum entstehen. weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Anschlag auf Pipeline Im Westen Syriens ist nach Angaben des staatlichen Fernsehens gestern ein Anschlag auf eine Ölpipeline verübt worden. Betroffen war eine Leitung in der Stadt Talkalach, nahe dem Staudamm Tal Hosch. Talkalach ist eine Hochburg der Opposition. Angaben zu Opfern oder Schäden an der Pipeline machte der Sender nicht. Zurück im Gerichtssaal weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Leitfaden aufgehoben Stuttgart - Der Gesprächsleitfaden für einbürgerungswillige Migranten gilt nicht mehr. Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) hat mit einem Schreiben an die Regierungspräsidien und die Staatsangehörigkeitsbehörden bei den Landratsämtern und den Stadtkreisen die Verwaltungsvorschrift mit sofortiger Wirkung aufgehoben. weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Porsche und die Kollegen Die Euphorie über den 125. Geburtstag des Automobils treibt in Baden-Württemberg immer neue Blüten. Porsche ist so sehr in Feierlaune, dass man sich für die Kollegen bei Daimler und Bosch eine besondere Geste ausgedacht hat: Die benachbarten Mitarbeiter dürfen zum halben Preis ins Porsche-Museum. Auch eine Begleitperson erhalte weiter
  • 472 Leser

PORTRÄT: 'Bienzle' feiert Geburtstag

Der Trenchcoat hängt am Nagel, aber der 'Bienzle' heftet ihm weiter an. Dabei genießt Dietz-Werner Steck den Ruhestand in vollen Zügen. Heute feiert der 'schwäbische Columbo' seinen 75. Geburtstag. 'Grantler?' Dieses schwäbische Attribut heftet sich Dietz-Werner Steck gern ans Revers. Fast schon kokettiert er ein bisschen damit. Genau wie Kommissar weiter
  • 345 Leser

Rechte der Richter eingeschränkt

Opposition kritisiert Justizreform
Der italienische Senat hat mit einer Vertrauensabstimmung eine Justizreform gebilligt, die Strafprozesse bis zur Erreichung der Verjährungsfristen zu verlängern droht. weiter
  • 390 Leser

Sehen und reagieren

Werder Bremen setzt in der Saisonvorbereitung auf ungewöhnliche Methoden. Die Profis absolvierten ein 'optometrisches Visualtraining'. Dabei wird die Sehleistung überprüft und die Reaktionsfähigkeit geschult. 'Wenn man dadurch bessere Reaktionen erreichen kann, dann sollte man das nutzen', sagte Trainer Thomas Schaaf. Mal sehen, ob Werder heute in Heidenheim weiter
  • 384 Leser

Serben suchen Kraftprobe

Straßenblockade soll bleiben, bis Forderungen erfüllt sind
Nach der Gewalt im Kosovo suchen die Serben die Kraftprobe mit der KFOR und der EU. Trotz der Anordnung, die Blockaden der wichtigsten Transitrouten abzubauen, wollen wütende Serben bis zur Erfüllung ihrer Forderungen diese Hindernisse verteidigen. Der von der EU vermittelte Dialog mit der Kosovo-Regierung soll bis dahin ruhen. Hunderte aufgebrachte weiter
  • 342 Leser

Spielabbruch in Yangon

In Asien, wo die WM-Qualifikation bereits läuft, gab es einen Spielabbruch. Das Duell zwischen Myanmar und dem Oman wurde nach 39 Minuten beim Stand von 0:2 abgebrochen. So wird das Spiel gemäß Fifa auch gewertet. Als die Gäste in Yangon das 2:0 erzielten, rasteten viele der 30 000 Fans aus, warfen Steine, Schuhe und Wasserflaschen aufs Feld. Ein Trainer weiter
  • 368 Leser

Start zur Tour de Ländle

Gestern wurde zum Auftakt der Tour de Ländle 2011 schon einmal kräftig gefeiert: 'SWR auf Tour' lud alle ein. Bei der 90-minütigen Sendung ab 20.15 Uhr konnte man live dabei sein - im Fernsehen oder auf dem Göppinger Marktplatz. Heute früh wird dann erstmals kräftig in die Pedale getreten. Dann beginnt die 24. Tour de Ländle, die von SWR 4 und ENBW weiter
  • 381 Leser

Stau durch Baustellen

Ausbau der A 5 in Südbaden aber im Plan
Die Arbeiten zum Ausbau der Autobahn 5 zwischen Baden-Baden und Offenburg (Ortenaukreis) liegen im Zeitplan. Ende 2013 werden die neuen Fahrbahnen auf kompletter Strecke für den Verkehr freigegeben, sagte jetzt ein Sprecher der Betreiberfirma Via Solutions Südwest. Voraussichtlich im November werde der erste Abschnitt fertig sein. Dann werden zwischen weiter
  • 369 Leser

Stetig und steil nach oben

Die Firma ist 1935 vom Ingenieur Alfred Kärcher in Stuttgart-Bad Cannstatt gegründet worden und zog zwei Jahre später nach Winnenden um. Hier hat sie immer noch den Stammsitz und die meisten Mitarbeiter. Daneben unterhält der Konzern eigene Werke in Italien, USA, Rumänien, Brasilien, Mexiko, China und neuerdings auch Indien. Die Kennzahlen entwickelten weiter
  • 720 Leser

Steuerstreit hält an

Uneinigkeit über Plan aus der CDU, Reiche stärker zu belasten
Für viel Wirbel sorgt der Vorschlag des CDU-Haushaltspolitikers Norbert Barthle, den Steuersatz für Gutverdienende zu erhöhen, um kleinere Einkommen zu entlasten: Die FDP ist entsetzt, die SPD begeistert. weiter
  • 372 Leser

Tod des Rebellen-Generals gibt Rätsel auf

Haben Gaddafi-Getreue oder Schützen aus den eigenen Reihen den Militärchef umgebracht?
Der Militärchef der libyschen Rebellen ist unter rätselhaften Umständen getötet worden. Er war jahrzehntelang ein Getreuer Gaddafis, bevor er zu den Rebellen überlief: Sein Tod könnte Machtkämpfe auslösen. weiter
  • 376 Leser

Todesflug AF 447: Piloten machten Fehler

Untersuchungsbehörde legt dritten Bericht zum Air-France-Unglück mit 228 Opfern vor
Zumindest eine Mitschuld am Sturz von Todesflug AF 447 in den Atlantik vor zwei Jahren sollen die Piloten getragen haben. Das legen Berichte aus Paris nahe. Aber die Hinterbliebenen der Opfer bleiben kritisch. weiter
  • 369 Leser

Trainer-Legende Nick Bollettieri wird 80

Der Tennis-Guru ist nach wie vor aktiv und feiert seinen runden Geburtstag beim Skydiven
Ob Andre Agassi, Boris Becker, Tommy Haas oder Sabine Lisicki: Sie alle haben ihr Handwerk von Trainer-Guru Nick Bollettieri gelernt. Morgen wird der berühmteste Tenniscoach der Welt 80 Jahre alt. weiter
  • 427 Leser

Tucker und Tarver neu in der BBL

Die Basketball-Bundesligisten rüsten für die kommende Spielzeit auf: Gut zwei Monate vor dem Start der neuen Saison hat Meister Bamberg gestern den Amerikaner Anthony Leon Tucker als Neuzugang präsentiert. Der 26-jährige Flügelspieler erhält einen Vertrag für die kommende Spielzeit, teilten die Oberfranken mit. Nach verschiedenen Stationen in Europa weiter
  • 389 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Schwimmen - WM in Shanghai Halbfinal- und Finalläufe Sa. u. So., ab 12 Tennis - Damen-Turnier in Standford/USA Halbfinale/Finale Sa., ab 22/So., ab 21 Motorsport - Tourenwagen-WM in Oschersleben So., ab 16.30 Fußball - U-17-EM der Frauen in Nyon Finale So., ab 17.45 SPORT 1 Motorsport - 24-Stunden-Rennen in Spa/Belgien Sa., ab 15.30/So., ab weiter
  • 327 Leser

US-Staatspleite rückt näher

Im Schuldenkrimi droht bitteres Ende - Opposition uneins
Die USA steuern auf die Staatspleite zu: Im Schuldendrama blockiert ein interner Streit der Republikaner jeden Fortschritt. Sie mussten eine Abstimmung über die Erhöhung des Schuldenlimits im Abgeordnetenhaus vertagen, weil sich Gemäßigte und Radikale nicht auf eine Linie einigen konnten. Die Popularität von Präsident Barack Obama leidet. Auf das USFinanzministerium weiter
  • 344 Leser

Vettel sieht sich leicht in Bedrängnis

Formel 1: Im Training in Ungarn nur Fünfter
Der Verband an der Hand ist nur eine Vorsichtsmaßnahme, dafür macht der Blick auf die Ergebnisliste Sebastian Vettel im Moment aber leichte Sorgen. weiter
  • 330 Leser

VfL Wolfsburg blamiert sich - Gladbach weiter

Ein Nobody namens Daniel Frahn hat Felix Magath und den VfL Wolfsburg im DFB-Pokal bis auf die Knochen blamiert. Der Kapitän des Regionalligisten RB Leipzig erzielte beim sensationellen 3:2 (3:2) in der ersten Runde gegen den haushohen Favoriten alle drei Tore (4., 15., 45.) und warf den VfL quasi im Alleingang aus dem Wettbewerb. Die Tore für Wolfsburg weiter
  • 363 Leser

Virusinfektion im Kloster Schöntal

Das Bildungshaus im Kloster Schöntal (Hohenlohekreis) musste wegen einer Magen-Darm-Infektion geschlossen werden. Bei den Erregern handele es sich um Noroviren, wurde in einer vom Landratsamt in Künzelsau verbreiteten Mitteilung unter Bezugnahme auf eine Untersuchung durch das Landesgesundheitsamt gestern erklärt. Demnach traten die ersten Erkrankungen weiter
  • 386 Leser

Woods greift wieder an

Golf-Star spielt nach langer Verletzungspause in Akron
Nach zweieinhalbmonatiger Zwangspause feiert Golf-Star Tiger Woods in der kommenden Woche beim Turnier in Akron/Ohio sein Comeback. Seit seiner verletzungsbedingten Aufgabe bei der Players Championship am 12. Mai in Florida hatte der 35 Jahre alte US-Amerikaner kein Turnier mehr bestritten. Auch die US Open und British Open hatte er wegen Kniebeschwerden weiter
  • 339 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Euro-Inflation sinkt In den 17 Ländern mit Eurowährung sind die Verbraucherpreise im Juli um 2,5 Prozent angestiegen. Das ist etwas weniger als die 2,7 Prozent vom Juni. Börsengang angedacht Kanonen für Panzer und Motorenteile für Autos laufen bei Rheinmetall bisher unter einem Dach. Das könnte sich ändern. Der Düsseldorfer Konzern prüft einen Börsengang weiter
  • 553 Leser

Zapatero kündigt vorgezogene Neuwahlen an

Spanien wählt am 20. November ein neues Parlament. Die Bürger des wirtschaftlich angeschlagenen Landes werden damit vier Monate früher als vorgesehen an die Urnen gerufen, wie Regierungschef José Luis Rodriguez Zapatero gestern bekannt gab. Zapatero kündigte an, sich nicht um eine dritte Amtszeit zu bemühen. In Meinungsumfragen führt derzeit der Kandidat weiter
  • 362 Leser

Zapatero wirft das Handtuch

Vorgezogene Neuwahlen in Spanien sollen politische und wirtschaftliche Stabilität bringen
Der spanische Regierungschef kündigt vorgezogene Neuwahlen für den 20. November an. Die sollen Spanien 'politische und wirtschaftliche Sicherheit' geben. weiter
  • 367 Leser