Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. August 2011

anzeigen

Regional (59)

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Fachsenfeld Das Deutsche Rote Kreuz bittet am kommenden Montag, 29. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle Fachsenfeld, Pleuerstraße, um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein; sie erhalten bei dem Termin in Fachsenfeld als kleines Dankeschön weiter

Brücke gesperrt – Steg abgebaut

Auf dem Wanderweg zum Kocherursprung in Unterkochen gibt es derzeit keine Überwege über den Fluss
An beiden Ufern ist der Weg zum Ursprung des Weißen Kochers in Unterkochen ein Idyll. Seit einigen Wochen müssen sich Spaziergänger aber entscheiden, an welchem Ufer sie in Richtung Quelle wandern, denn Wege über den Fluss gibt es nicht mehr. Der Steg flussabwärts wurde abgebaut und die Elisabethenbrücke über der Quelle wegen Baufälligkeit gesperrt. weiter
  • 236 Leser

Geldsammler sind unseriös

Schwäbisch Gmünd. Derzeit sind jugendliche Geldsammler ausländischer Herkunft im Stadtgebiet unterwegs. Die Stadtverwaltung warnt vor deren unseriöser Aktion. Die Sammler geben nämlich vor, taubstumm zu sein und für den Bau eines internationalen Zentrums für körperlich behinderte Kinder zu sammeln. Sie führen Sammellisten mit, die Mitleid erregende weiter
  • 335 Leser

Starkes Team kümmert sich um 130 Kinder

Stadtranderholung der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus auf dem Ziegerhof bei Reitprechts beginnt
Am Donnerstag ist der Start für die dritte Sommerfreizeit „Stadtranderholung Ziegerhof“, die von der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus Schwäbisch Gmünd getragen wird. Bis 7. September verbringen rund 130 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren erlebnisreiche Tage bei Reitprechts. weiter
  • 179 Leser

Kurz und bündig

SPD hört Verbesserungsvorschläge an Zu Informationsbesuchen kommt die SPD am Donnerstag, 25. August, von 14.15 bis 15.45 Uhr ins Caritas-Zentrum in die Franziskanergasse 3, und von 16.15 bis 17.30 Uhr ins Gmünder Jugendhaus in der Königsturmstraße 13. Kompetente Gesprächspartner sollen ausführlich über öffentliche Einrichtungen informieren. In Gesprächen weiter
  • 105 Leser

Wanderung an der Rems

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Ortsverband Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern lädt zur Sommerwanderung entlang von Rems und Mühlbach ein. Mit dabei ist auch Landtagsmitglied Dr. Stefan Scheffold. Am Samstag, 27. August, ist um 15 Uhr Treffpunkt an der Remsbrücke in der Böbinger Straße in Zimmern. Besichtigt wird das Remswehr oberhalb von Zimmern, das Wasserkreuz weiter
  • 199 Leser

Die Tage des Hotels sind gezählt

Die einst feine Adresse am Bahnhof hat eine bewegte Vergangenheit und muss jetzt der Gartenschau weichen
So spielt das Leben: Einst war es eines der besten Häuser am Platz, das Bahnhofshotel in Schwäbisch Gmünd. Jetzt sind die Tage gezählt, an denen der längst nicht mehr stattliche Bau den Gartenschau-Machern im Weg steht. Am letzten Augusttag, spätestens wohl am 1. September, rücken die Abbruchbagger an. „Drei Tage“, schätzt Unternehmer Florian weiter

Fledermäusen auf der Spur

Mit der NABU-Kindergruppe die Geschöpfe der Nacht belauschen
Wer Fledermäusen im Schießtal auf die Spur kommen will, der hat am Samstag, 27. August, Gelegenheit dazu. Die Gmünder NABU-Kindergruppe lädt Mitglieder und Nichtmitglieder zum Belauschen der Nachtschwärmer ein. weiter
  • 149 Leser

Stadtführung mit Mihm

Schwäbisch Gmünd. Vor dem Hintergrund des sich verändernden Stadtbildes von Schwäbisch Gmünd bieten die Spitalmühle und der Stadtseniorenrat Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 25. August, 14.30 Uhr eine Stadtführung mit Baubürgermeister Julius Mihm an. In der Führung erläutert Baubürgermeister Mihm die baulichen Aktivitäten in der Ledergasse und am Remspark. weiter
  • 152 Leser

Als Ortsvorsteherin für die Bürger da sein

Die Bettringerin Brigitte Weiß feiert heute ihren 65. Geburtstag – Seit zwölf Jahren im größten Stadtteil im Amt
1999 war sie die erste Ortsvorsteherin Schwäbisch Gmünds. Inzwischen füllt Brigitte Weiß dieses Amt seit zwölf Jahren aus. Sie macht dies gerne, zumal die Aufgabe Erfahrungen birgt, positive wie negative. Heute feiert Brigitte Weiß ihren 65. Geburtstag. weiter
  • 1
  • 189 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKurt und Margot Ossadschuk, Kaiserhofstraße 23, Bargau, zur Goldenen HochzeitKarl Wenger, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 71. GeburtstagHeinz Tropschuh, Hornberg 6, Degenfeld, zum 72. GeburtstagHildegard Abele, Elbestraße 8, Bettringen, zum 72. GeburtstagPeter Rieg, Oberer Garten 51, zum 74. GeburtstagWanfried George, Seelenbachweg 5, zum weiter

In den Startlöchern für USA-Besuch

Das Jahr 2011 löst in städtepartnerschaftlicher Hinsicht beim Verein Städtepartnerschaft Schwäbisch Gmünd große Aktivitäten aus, denn es steht ein Jubiläum an. So werden 16 Gmünderinnen und Gmünder ihre amerikanische Partnerstadt Bethlehem in Pennsylvania besuchen. Die Freundschaft besteht heuer seit 20 Jahren. Im „Hasen“ trafen sich die weiter
  • 150 Leser

Kundgebung setzt ein Zeichen

Für Erhalt der Arbeitsplätze bei Ziegler – Zehn potenzielle Investoren
Am Dienstag demonstrierten in Giengen rund 1000 Menschen für den Erhalt der Arbeitsplätze beim insolventen Feuerwehrgeräte-Hersteller Ziegler. weiter
  • 584 Leser

VBE beklagt Spracharmut bei Kindern

Eltern in der Pflicht
Das Kultusministerium sieht auf Grund des jetzt veröffentlichten Bildungsberichts einen erhöhten Handlungsbedarf bei der Sprachförderung. Der Kreisverband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg hat bereits wiederholt auf die zunehmende Spracharmut bei Kindern hingewiesen, möchte aber nicht nur den Staat, sondern verstärkt auch die Eltern mit in weiter
  • 410 Leser
AUS DER REGION
Kein BadespaßNeu-Ulm. Aufgeschwemmte Wasserpflanzen behindern derzeit im Pfuhler Baggersee die Badegäste. Wie die Stadt bestätigte, gab es bereits mehrere Beschwerden von Schwimmern, die sich in den tannenwedelartigen Pflanzen der Gattung „Tausendblatt“ verfangen haben. Der Leiter des Neu-Ulmer Grünflächenamtes, Michael Bilger, erklärte, weiter
  • 284 Leser

Lichter am Leinufer demoliert

Beleuchtung der Kunstwerke in der Ausstellung SkulpturA in Abtsgmünd mehrfach beschädigt – Zeugen gesucht
Die Strahler, die bei der Ausstellung „SkulpturA. Guss am Fluss“ die 15 am Leinufer in Abtsgmünd gezeigten Kunstwerke ins rechte Licht setzen, wurden bereits mehrfach demoliert und beschädigt, teilt die Gemeinde mit und bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 165 Leser

Kormoran erobert

Spielplatzeinweihung und Kinderflohmarkt in Ruppertshofen
Perfektes Sommerwetter hatten die Ruppertshofener, als sie am Montag den neuen Spielplatz im Baugebiet Tanngassenrain-Erweiterung eröffneten. Dazu veranstaltete die Gemeinde einen Kinderflohmarkt als Ferienprogramm. weiter
  • 192 Leser

Kurz und bündig

Weinbergwanderung vorverlegt Die im Jahresprogramm des Obst- und Gartenbauvereins Eschach für 11. September angekündigte Weinbergwanderung nach Beutelsbach wird aus organisatorischen Gründen auf Sonntag, 28. August, vorverlegt. Treffpunkt ist um 10 Uhr beim Rathaus Eschach. Von dort geht’s in Fahrgemeinschaften zu einem Wanderparkplatz ins Remstal weiter
  • 231 Leser

Zu Gast bei den Bremer Stadtmusikanten

Im Gschwender Ferienprogramm hat der Musikverein Gschwend nach Schwäbisch Hall ins Globe Theater eingeladen. 24 Kinder und fünf Begleitpersonen des Musikvereins machten sich mit dem Bus auf den Weg in die ehemalige Salzsiederstadt. Bei der Vorführung verfolgten alle gespannt, wie Esel, Hund, Katze und Hahn ihr eigenes Leben gerettet haben und sich dabei weiter
  • 122 Leser

Keine Sorge um Ziegler- Fahrzeug

Feuerwehr Durlangen
Die Gemeinde Durlangen hat für ihre Feuerwehr ein Staffellöschfahrzeug bestellt. Obwohl die beauftragte Firma Ziegler jüngst Insolvenz angemeldet hat, werde das Auto fristgerecht ausgeliefert, so Kommandant Wilfried Kramer. weiter
  • 179 Leser

Täferroter Rentner am Riesrand

Die Rentnergemeinschaft Täferrot und die Altersgenossen des Jahrgangs 1934 machten kürzlich einen Ausflug nach Kirchheim am Ries. Zunächst wurde die Gruppe im Gästehaus Oswald mit Kaffee und Kuchen aufs Beste bewirtet. Dann folgte eine ausgedehnte Führung durch das kulturhistorische Kleinod des ehemaligen Zisterzienserinnenkloster, das in früheren Zeiten weiter
  • 113 Leser

HBG: „Beste zehnte Klasse“

Schwäbisch Gmünd. Über die Auszeichnung „Beste 10. Klasse“ freuen sich die drei Zehntklässler von „Team 17“ vom Hans-Baldung-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd bei der Intel Leibniz Challenge. Diese ist ein bundesweiter Schülerwettbewerb, den Intel gemeinsam mit der Leibniz-Universität Hannover und der Initiative D21 veranstaltet. weiter

Kurz und bündig

Verkehrsbehinderungen in Bartholomä Wegen des Festumzuges im Rahmen der Roßtage ist die Ortsdurchfahrt von Bartholomä am Sonntag, 28. August, von 10 bis ca. 16 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Überörtliche Umleitungen sind ausgeschildert.Christoph Sonntag in Mögglingen Comedy live mit Christoph Sonntag unter der Überschrift „AZNZ Alte weiter
  • 115 Leser

Spaß – nicht nur im Nass

Fünf ereignisreiche Tage im Feriencamp des Turnverein Bargau
Die 18. Auflage des Sommerferiencamps des TV Bargau war ein voller Erfolg. 50 Kinder nutzten das ausgewogene Programm aus Sport, Freizeit und viel Spaß für den Start in die Ferien. weiter
  • 297 Leser

Zweimal gab es Gold

Fohlenprämierung und Fohlentaufe auf dem Schurrenhof
Der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg bewertet zurzeit die Fohlen in ganz Baden-Württemberg. Auf dem Isländergestüt Schurrenhof konnte die international aktive Richterin Barbara Frische diesmal zwei Pferde mit mehr als 8.0 auszeichnen. weiter
  • 224 Leser

Mein Schulranzen für Togo

Schüler der Uhlandschule spendeten Schulranzen und Geld
Die Schüler der Klassen 4 a und b der Uhlandschule in Bettringen hatten Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo“ zu Besuch, die seit vielen Jahren Hilfsprojekte für Togo organisiert. weiter
  • 1
  • 8045 Leser

Kleine Meisterwerke geschaffen

Tolles Ferienprogramm beim DRK Heubach an zwei Nachmittagen
An zwei Nachmittagen fand dieser Tage das beliebte Ferienprogramm des DRK statt – unter dem Motto „Kreatives Werken mit Wolle“. Der DRK-Strickkreis, geleitet von Eva Feuerle-Damstra, gab interessierten Kindern im Alter von sieben bis zehn Jahren die Möglichkeit, kleine Meisterwerke in liebevoller Handarbeit selbst zu gestalten. weiter
  • 252 Leser

Von der Leiter gestürzt

Bartholomä. Beim Baumschneiden in der Rosensteinstraße in Bartholomä stürzte ein 77-Jähriger am Montagmittag gegen 13.15 Uhr von einer zirka drei Meter hohen Bockleiter. Der ältere Herr musste mit dem Rettungswagen in die Stauferklinik verbracht werden. weiter
  • 5976 Leser

Radeln mit dem Bürgermeister

Bartholomä. Zu einer interessanten Radtour lädt der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn gemeinsam mit den Radsportfreunden Bartholomä alle Kinder und Jugendlichen ein. Die Radtour findet am Donnerstag, 25. August, statt und beginnt um 14 Uhr ab dem Rathaus Bartholomä. Mitzubringen ist lediglich ein verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm und gute Laune. weiter
  • 153 Leser

Kurz und bündig

Göckelesfest und Hammellauf Eine Freilandjungtierschau gibt’s am Sonntag, 28. August, in der Zuchtanlage des Geflügelzuchtvereins Reichenbach am Feldhof. Los geht’s um 10 Uhr. Bereits am Samstag, 27. August, lädt der Verein zum Göckeleshock im Festzelt. Ab 17 Uhr gibt’s Hähnchen vom Grill und um 20.30 Uhr findet der traditionelle Hammellauf weiter

16 Wißgoldinger öffnen ihre privaten Gärten

„Tag der offenen Gartentür“ am 4. September – Mit Marktständen rund um das Bezirksamt, einer Kräuterpädagogin und Bewirtung
Waldstetten-Wißgoldingen. „Am Tag der offenen Gartentür“ am Sonntag, 4. September, gewähren 16 Wißgoldinger Einblicke in ihre Gärten. Besucher können sich zwischen 13 und 17 Uhr in insgesamt 16 privaten Gärten umsehen und sich dabei Tipps und Anregungen für ihren eigenen Garten holen. Die offizielle Begrüßung beginnt um 13 Uhr am Wißgoldinger weiter
  • 262 Leser

Hundertausende Euro ergaunert

Stuttgart. Die Kriminalpolizei hat Tatverdächtige ermittelt, die offenbar durch den Abschluss von Mobilfunkverträgen mit gefälschten Papieren mehrere hunderttausend Euro ergaunert hatten. Ermittlungen führten zu einem 32-Jährigen, der als Organisator der Betrugsdelikte gilt. Er eröffnete Mobilfunkläden im Raum Stuttgart. Bei den dort mit gefälschten weiter
  • 185 Leser

Kleinvieh macht auch Mist

Waldstetten. Innerhalb des Schülerferienprogrammes bot der Kleintierzuchtverein Waldstetten insgesamt 46 Schülern einen Tag bei den Kleintieren des Vereins. Bereits am frühen Morgen besuchte die erste Gruppe von 24 Kindern die Zuchtanlage. Und nachmittags wollten dann weitere 22 Kinder die Kleintiere begutachten. Bei schönem Wetter und Sonnenschein weiter
  • 130 Leser

Die CDU will jetzt mehr diskutieren

Zum Auftakt der CDU-Sommeraktionstage trifft man sich im Kloster Neresheim und setzt auf einen Neuanfang
Die CDU befindet sich noch im Umbruch. Man könnte es auch Krise nennen, nach dem Machtverlust im Land und einer Flut von Veränderungen aus Berlin. Die Basis ist unzufrieden, bis hinunter zur Kreisebene. Die Ostalb-CDU setzt auf Dialog und Mitgliederservice, und hat damit bei ihrem Sommeraktionstag im Kloster Neresheim schon mal angefangen. weiter

Monika Buchheit ist Ehrenbürgerin

Gmünder Beauftragte für Städtepartnerschaften in der ungarischen Partnerstadt Székesfehérvár gewürdigt
Monika Buchheit, die Schwäbisch Gmünder Beauftragte für Städtepartnerschaften, hat die Ehrenbürgerwürde der ungarischen Partnerstadt Székesfehérvár verliehen bekommen. weiter
  • 142 Leser

Aus Liebe zu Mensch und Bohne

Eine Kaffeehauskette mit einer besonderen Lebensphilosophie – in Augsburg wird jetzt das zehnte Samocca eröffnet
Samocca klingt erst mal nach Kaffee. Ist aber eine Marke mit corporate identity und steht für eine Philosophie, eine Lebenseinstellung. Eine Idee, die der ehemalige Geschäftsführer des Samariterstiftes Neresheim auf den Weg gebracht hat. Im Oktober 2003 eröffnete der Pilotbetrieb für weitere Franchise-Unternehmen: das Samocca in Aalen. Die Idee ist weiter

Baumarathon in Heuchlingen

Ehrgeiziger Sanierungszeitplan für Grundschule soll eingehalten werden – Investition von 750 000 Euro
Am letzten Schultag vor den Sommerferien strömten die Kinder aus der Heuchlinger Grundschule hinaus – und die Handwerker hinein. Auf dem Programm steht die Generalsanierung, die bis zum Schulanfang fertig sein muss. „Wir sind im Zeit- und Kostenplan“, geben Bürgermeister Peter Lang und Architekt Jürgen Bauer positiven Zwischenbericht. weiter

Behinderung an der B29

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Donnerstag, 25. August, auf Freitag wird das Gebäude Ledergasse 71 abgebrochen. Dieses Haus steht östlich der Bahnhofsapotheke und grenzt direkt an die Remsstraße (B29) an. Aus diesem Grund muss der Verkehr auf der B29 in Fahrtrichtung Aalen ab zirka 19 Uhr ab der Bahnhofsbrücke über die Uferstraße/Fünf-Knopf-Turm-Brücke/Robertvon-Ostertag-Straße/Ledergasse weiter
  • 246 Leser

Gartenfreunde im Rathaus empfangen

Im Rahmen des Fachberatertages des Landesverbands der Gartenfreunde Baden-Württemberg, der dieses Jahr in Schwäbisch Gmünd stattfand, wurde ein kleiner Empfang im Foyer des Rathauses mit Baubürgermeister Julius Mihm und der Landesgartenschau GmbH veranstaltet. Mihm begrüßte die Gäste herzlich in der Landesgartenschau-Stadt 2014 und bedankte sich für weiter
  • 169 Leser

Ringe und Mäuse im Münster

Paul Weinmann erzählt in St. Ludwig aus seinem langjährigen Mesnerleben
„Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnt“ – Unter diesem Leitmotiv hat Paul Weinmann mehr als 37 Jahre seinen Dienst als Mesner im Heilig-Kreuz-Münster ausgeübt. weiter
  • 5
  • 193 Leser

Porsche als Sponsor?

In das Projekt Mobilitäts- und Erlebniszentrum (MEZ) in Stuttgart kommt Bewegung
Jahrelang war es um das geplante Mobilitäts- und Erlebniszentrum (MEZ) in Stuttgart am Wasen ruhig geworden. Hintergrund war die Finanz- und Wirtschaftskrise, die dem Lieblingsprojekt von Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) zusetzte, weil keine Gelder zur Verfügung standen. Nun hat sich Porsche bereit erklärt, das Ganze zu sponsern – und weiter
  • 201 Leser

Lebensmüder legt sich auf die B 29

Auf Höhe Schorndorf
Ein offenbar lebensmüder Mann wollte sich in der Nacht zum Dienstag auf der B 29 auf Höhe Schorndorf überfahren lassen, teilt die Polizei mit. weiter
  • 666 Leser

Staufisches Gmünd beispielhaft

GT-Ferien-Serien: Stadtjubiläum 2012 (4) – wie sich das Museum im Prediger in die 850-Jahr-Feier einbringt
Sie will keine Kopie früherer Staufer-Ausstellungen sein. Sie will stattdessen regionale Aspekte aus Gmünd nehmen, genauer: die Erhebung zur Stadt vor 850 Jahren durch die Staufer, und so versuchen, „am Beispiel von Gmünd aufzuzeigen, was auch für andere Städte wichtig ist“. So erläutert Gmünds Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis die Idee weiter
"Guss am Fluss" in Abtsgmünd

Beleuchtung am Leinufer mehrfach demoliert

Die Ausstellung „SkulpturA. Guss am Fluss" wurde von der Kulturstiftung Abtsgmünd organisiert und dank verschiedener Sponsoren realisiert. 15 Kunstwerke säumen seit Anfang Juli das Leinufer in Abtsgmünd. Sobald es dunkel wird, werden sie mit Strahlern beleuchtet, die die Abtsgmünder Firma Elektro Stütz installiert hat.

weiter
  • 693 Leser
"Guss am Fluss" in Abtsgmünd

Beleuchtung am Leinufer mehrfach demoliert

Die Ausstellung „SkulpturA. Guss am Fluss" wurde von der Kulturstiftung Abtsgmünd organisiert und dank verschiedener Sponsoren realisiert. 15 Kunstwerke säumen seit Anfang Juli das Leinufer in Abtsgmünd. Sobald es dunkel wird, werden sie mit Strahlern beleuchtet, die die Abtsgmünder Firma Elektro Stütz installiert hat.

weiter
  • 271 Leser
GUTEN MORGEN

Mission impossible

Quasi der Außenminister des Heubacher Gemeinderates, der Ethan Hunt der Rosensteinstadt: Günther Lux, Stadtrat und feindiplomatische Dampframme der SPD-Fraktion. War anbahnende Gespräche in Sachen Partnerschaft führen in Anderamboukane. Und jetzt in Griechenland. Angeblich urlaubend. In Wirklichkeit aber dort, mutmaßlich im Geheimauftrag von mindestens weiter
  • 5
  • 273 Leser

Verkaufsfördernde Maßnahme

Varta: Neues Verpackungsdesign soll für mehr Transparenz beim Batteriekauf sorgen
Zum 1. September richtet Varta Consumer Batteries seine Batterie- und Akku-Sparte neu aus: Das überarbeitete Produkt- und Verpackungsdesign bietet den Kunden dann mehr Orientierung beim Batteriekauf. Die neu gestalteten Point of Sale-Lösungen sollen helfen, den Abverkauf zu fördern und seien für jeden Vertriebskanal sowie jede Ladengröße geeignet, erklärte weiter
  • 507 Leser

Zertifikat für junge Firma sichert Jobs

GSI Manufaktur GmbH
Die GSI Manufaktur GmbH wurde nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Das Zertifikat wurde dem Geschäftsführer Georg Sikora durch den zuständigen Projektleiter der Zertifizierungsgesellschaft Quacert GmbH überreicht. weiter
  • 5
  • 697 Leser

Starkregen sorgt für gute Geschäfte

Rainbow International
Der Sommer mit seiner wechselhaften Witterung hat der Sanierungsbranche ein sattes Auftragsplus beschert. Im Vergleich zum abgelaufenen Geschäftsjahr habe sich die Zahl der Aufträge durch Elementarschäden im Rainbow International Netzwerk stark erhöht, sagte Gründer und Geschäftsführer Tobias Baumann. weiter
  • 5
  • 466 Leser
77-Jähriger bei Arbeitsunfall in Bartholomä verletzt

Alter Herr stürzt von der Leiter

Beim Baumschneiden in der Rosensteinstraße stürzte ein 77-Jähriger am Montagmittag gegen 13.15 Uhr von einer etwa 3 Meter hohen Bockleiter. Der ältere Herr musste mit dem Rettungswagen in die Stauferklinik gebracht werden, berichtet die Polizei.

weiter
  • 5836 Leser

Pizza mit Mühline und Mühli

An fünf Tagen konnten über 70 Kinder am Kinderferienprogramm der Bäckerei- Konditorei Mühlhäuser teilnehmen. Mit Mühli und Mühline und Bäckermeister Marco Hägele wurde dieses Mal Pizza gebacken. In der Pause informierte die Ernährungsberaterin der Bäckerei Irmgard Rieger-Maile mit lustigen Malvorlagen und Spielen über richtige Ernährung. Alle hatten weiter
  • 1912 Leser

Polizeibericht

Radfahrer gesuchtDurlangen. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sucht einen zirka 15 bis 17 Jahren alten Radfahrer, der am Montagabend zwischen 19.05 Uhr und 19.15 Uhr in einen Verkehrsunfall auf der B 298 verwickelt war. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 21-jährige Autofahrerin die B 298 von Spraitbach kommend in Richtung Mutlangen. Auf Höhe der Abzweigung weiter
  • 345 Leser

Motorradfahrer im Kreis Dillingen schwer verletzt

Schwerer Unfall am frühen Morgen im Nachbarkreis

Heute morgen um 5.25 Uhr, bog ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus einer westlichen Landkreisgemeinde vom Georg-Hogen-Ring her kommend ohne anzuhalten nach links in die B 16 Richtung Donauwörth ab. Die Ampelanlage an der Kreuzung war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet. Im Kreuzungsbereich stieß er mit einem auf der B 16 in Richtung Donauwörth

weiter
  • 526 Leser

Telekom-Kabel in Lauchheim zersägt

Unbekannte verursachen einen Schaden von 10 000 Euro

Unbekannte verursachen hohen Sachschaden Lauchheim Bereits am vergangenen Freitag zersägten Unbekannte auf dem Wanderparkplatz Hülen in der Härtsfeldstraße zwei frisch verlegte Fernkabel der Telekom. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Bei der Telekom war gegen 9 Uhr eine Fehlermeldung eingegangen. Hinweise auf

weiter
  • 5
  • 545 Leser

Nackter Rollerfahrer erschrickt 15-Jährige

Sehr erschrocken hat sich ein 15 jähriges Mädchen am Sonntagabend gegen 22 Uhr, als sie mit ihrem Mofa auf der Rombacher Straße unterwegs war. Im Rückspiegel erkannte sie, dass ihr ein Motorroller folgte. Das Mädchen bog auf die Friedrichstraße ein, wo sie an einer roten Ampel an der Kreuzung Friedrichstraße / Gartenstraße

weiter
  • 3
  • 2399 Leser

18-Jähriger Arbeiter in Fachsenfeld verletzt

Eine komplizierte Fraktur des rechten Oberschenkels zog sich ein 18-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Montagmorgen gegen 8.45 Uhr zu. Zum Unfallzeitpunkt wollte der Führer eines Radladers ein offensichtlich nicht richtig ausballanciertes hölzernes Klettergerüst für einen Kindergarten in der Mittelfeldstraße von der Ladefläche

weiter
  • 836 Leser
WESPELS-WORTWECHSEL
Was heißt hier eigentlichobszön?Was ist obszön? Die Zote, die Jürgen von der Lippe in einer Fernsehshow prustend erzählt? Das offene Bekenntnis zur Homosexualität beim Christopher-Street-Day, das Präsident Klaus so entrüstet? Die schlüpfrige Anmache von Internetsurfern, die das Schamgefühl junger Mädchen verletzt?„Obszöner Reichtum und deprimierender weiter
  • 304 Leser

Regionalsport (10)

„Jeder muss professioneller werden“

Fußball, Verbandsliga: Interview mit Wolfgang Frey, Trainer des TSV Essingen, nach dem verkorksten Saisonstart mit vier Niederlagen in Folge
Auf ein 0:5 im WFV-Pokal gegen den VfR Aalen II folgten in den ersten drei Verbandsligaspielen ein 1:4 gegen Heidenheim II, 0:3 in Freiberg und 1:5 gegen Wangen. Der Aufsteiger TSV Essingen kassierte niederschmetternde Niederlagen. Trainer Wolfgang Frey spricht im Interview über die Gründe für diesen Fehlstart und mahnt dazu, nicht gleich in Panik zu weiter
  • 333 Leser

Sieg für die Mädchen-Sprintstaffel

Leichtathletik, Süddeutsche B-Jugend-Meisterschaften: Lisa Ostertag gewinnt die Silbermedaille im Weitsprung
Mit einem bravourösen Lauf holte sich die 4 x 100-m-Staffel der LG Staufen den Titel bei den Süddeutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend B im nordbadischen Forst. Lisa Ostertag eroberte mit ihrem letzten Weitsprung Silber. weiter
  • 263 Leser

Sport in Kürze

Krätschmer bei Polizei-DMLeichtathletik. Bei den Deutschen Polizeimeisterschaften in Hannover startete Raphael Krätschmer (22) von der LG Staufen in drei Disziplinen. Im Hammerwerfen belegte er mit 45,97 m ebenso den sechsten Platz wie im Speerwerfen, wo er 49,55 m erzielte. Dicht an seine persönliche Bestleistung kam der Pfahlbronner im Diskuswerfen weiter
  • 262 Leser

Der letzte Test vor der WM in Dänemark

Radsport, Bundesliga
Das Finale der Bundesligasaison findet für die Altersklassen U19 und U23 auf der Ostalb statt. Am Sonntag, 18. September, starten auf der anspruchsvollen Strecke ab Neuler die Junioren über 119 und die U23-Fahrer über 171 Kilometer. weiter
  • 217 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball, Pokal
WFV-Pokal, 3. RundeMittwoch, 17.30 Uhr:TSG Öhringen – VfR AalenRot-Weiß Weiler – FC HeidenheimBezirkspokalZwischenrunde:Mittwoch, 18.30 Uhr:Neresheim – Hofherrnw. (Spiel 1)TV Weiler – FC Bargau II (Spiel 2)Achtelfinale:Mittwoch, 18.30 Uhr:BC Aufhausen – TV HerlikofenKönigsbronn – SV WaldhausenLauchh. – Heubach weiter
  • 487 Leser

Zweimal Silber für die LGS

Leichtathletik, Deutsche Schüler-Mehrkampf-Meisterschaften: Pia Prosch Zweite
Nur ganz leise hatte sie als Vierte der Meldeliste von Medaillen geträumt. Doch dann wurde aus dem Traum Wirklichkeit: Als Gewinnerin der Silbermedaille im Siebenkampf der Klasse W 15 bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Cottbus wird Pia Prosch von der LG Staufen nun sogar zur Aufnahme in den Bundeskader vorgeschlagen. weiter
  • 5
  • 310 Leser

Max Krämer siegt

Golf, Preis der Gastronomie: Auch Bühner erfolgreich
Bereits zum vierten Mal wurde der Preis der Gastronomie Haghof ausgetragen. Wie beliebt dieses Turnier ist, wird auch an der rekordverdächtigen Beteiligung deutlich: 118 Teilnehmer hatten gemeldet. weiter
  • 149 Leser

Österreicher dabei

Skispringen, Internationales Sommerspringen
Das Wochenende steht in Degenfeld im Zeichen des Skisports. Wie jedes Jahr findet das internationale Sommerspringen statt. Die Veranstaltung stellt den Höhepunkt der Sommersaison für die Skisportler des Stützpunkts Degenfeld und weit darüber hinaus dar. weiter
  • 246 Leser

Trotz Überschlag Dritter

Motorsport, Geländewagen Trial: Deutsches Team Europameister
Vier qualifizierte Starter vom Off Road Club Night Hunter (Gschwend) starteten dieses Jahr bei der Europameisterschaft im Geländewagen Trial im tschechischen Sedlcany (60km südlich von der Landeshauptstadt Prag). weiter

Überregional (92)

'Das ist Programmieren für Kommunisten'

Das freie Betriebssystem Linux ist 20 Jahre alt - Neue Erfolgsgeschichte bei Smartphones
Auf dem PC ist Linux die Spielwiese einer kleinen engagierten Szene - auf Smartphones und anderen mobilen Geräten aber hat das freie Betriebssystem das kommerzielle Produkt Windows längst überholt. weiter
  • 468 Leser

'Herrschaft zu Ende'

International hat der Erfolg der libyschen Rebellen viele Reaktionen hervorgerufen. US-Präsident Barack Obama sagte: 'Muammar al-Gaddafi und sein Regime müssen erkennen, dass ihre Herrschaft zu einem Ende gekommen ist.' Der britische Premierminister David Cameron betonte, sein Land könne stolz darauf sein, 'dass wir unseren Teil dazu beigetragen haben'. weiter
  • 257 Leser

'Ziemlich ärgerlich'

Hannover hadert mit klarer Fehlentscheidung
Ein nicht gegebenes Tor hat den Sprung von Hannover 96 an die Spitze der Fußball-Bundesliga verhindert. 'Ziemlich ärgerlich', findet Mirko Slomka. weiter
  • 308 Leser

73-Jähriger unter Mordverdacht

Nach dem gewaltsamen Tod eines 22-jährigen Mannes ermittelt die Polizei in Freiburg gegen den 73 Jahre alten Tatverdächtigen wegen Mordes. Der Rentner befinde sich in Untersuchungshaft, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Er äußere sich nicht zu den Vorwürfen. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein länger andauernder Streit zwischen weiter
  • 279 Leser

Abgeordnete dürfen den iPad im Plenum nutzen

Die Benutzung von Handys und Laptops während der Plenardebatten bleibt für Abgeordnete tabu. Dagegen hat die EDV-Kommission des Landtags die Empfehlung ausgesprochen, die Nutzung sogenannter Tablet-Computer wie dem iPad zu gestatten. Ein modernes Parlament müsse auch moderne Kommunikationsmittel nutzen, heißt es. Mit der formalen Erlaubnis vollzieht weiter
  • 281 Leser

Als die Grillette rübermachte

Vor 20 Jahren vereinigte der Duden Ost und West auch in der Sprache
Der Broiler war im Westen nicht unbekannt: Das DDR-Grillhähnchen stand schon vor dem Mauerfall im bundesdeutschen Duden. Vor 20 Jahren kamen ein paar hundert Wörter dazu - im ersten Einheitsduden. weiter
  • 355 Leser

Anklage wird zurückgezogen

Verfahren gegen Strauss-Kahn steht vor der Einstellung
Dominique Strauss-Kahn bleibt offenbar ein Prozess wegen versuchter Vergewaltigung vor einem Strafgericht in Manhattan erspart. Der Anwalt des angeblichen Opfers, eines New Yorker Zimmermädchens, teilte nach einem Gespräch mit der Staatsanwaltschaft mit, dass diese ihre Anklage gegen den ehemaligen Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF) zurückziehen weiter
  • 316 Leser

Ansturm auf Juweliere

Altschmuck wird zurzeit gern verkauft - Erlöse sind sehr unterschiedlich
Schwere Goldketten werden zum Juwelier geschleppt, das Ersparte aus Lebensversicherungen gezogen und in Barren gesteckt. Verbraucherschützer warnen vor möglichen Stolperfallen dieses Goldrausches. weiter
  • 605 Leser

Auf den letzten Drücker

Zweite Liga: St. Pauli bezwingt den MSV Duisburg 2:1
Spitzenreiter-Party auf dem Kiez: Fin Bartels hat den FC. St. Pauli in letzter Sekunde an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschossen. Der Stürmer traf für die Mannschaft von Trainer Andre Schubert gegen den MSV Duisburg in der dritten Minute der Nachspielzeit zum 2:1 (1:1). St. Pauli stürzte damit Greuther Fürth vom ersten Platz. Der starke weiter
  • 376 Leser

Auf einen Blick vom 23. August

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 5. Spieltag FC St. Pauli - MSV Duisburg 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Schindler (33.), 1:1 Bajic (38.), 2:1 Bartels (90.+3). - Gelb-Rot: Pliatsikas (D./69.). - Zuschauer: 24 500 (ausverkauft). 1FC St. Pauli 541010:413 2Greuther Fürth 540111:312 3Energie Cottbus 54018:712 4Eintr. Frankfurt 532012:411 5Düsseldorf 532011:411 6Braunschweig weiter
  • 279 Leser

Autosparte von Bosch wächst langsamer

Zulieferer setzt aber weiter große Hoffnungen auf die Region Asien-Pazifik - Rund 10 000 neue Stellen in diesem Jahr
Der weltweit größte Autozulieferer Bosch rechnet weiter mit Wachstum in seinem Stammgeschäft, geht allerdings auch von einem langsameren Tempo aus. Das sagte der Chef der Autosparte Bernd Bohr. weiter
  • 459 Leser

Balanceakt auf dem Balkan

Bundeskanzlerin Merkel besucht Kroatien und Serbien
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist zu Gesprächen in Kroatien eingetroffen. Morgen wird sie Serbien besuchen. Dabei geht es auch um den EU-Beitritt: Kroatien ist fast so weit, Serbien muss noch warten. weiter
  • 289 Leser

Biergarten-Idyll in Gefahr

Pizza und Party statt Brotzeit - Verein will bayerische Gemütlichkeit erhalten
München hat viele Traditionen. Eine davon: Biergartenbesucher dürfen ihre Brotzeit selbst mitbringen. Über die Definition dieser Brotzeit wird gestritten. weiter
  • 372 Leser

Bischof möchte zum Geburtstag den WM-Titel

Zum Geburtstag am Samstag kann sich Ole Bischof mit dem Weltmeistertitel beschenken, doch auf die große Sause zum Wiegenfest muss der Judo-Olympiasieger verzichten. 'Am Morgen danach werde ich schon wieder gewogen, da kann ich mir kein großes Stück Torte leisten', sagt der Reutlinger, der während der heute beginnenden Titelkämpfe in Paris 32 Jahre alt weiter
  • 326 Leser

CD-TIPP: Weltkunde in Pop

Zach Condon gilt Pop-Gourmets seit drei Alben als Musikkünstler, der für Überraschungen gut ist. Mit seinem Folkpop-Kollektiv versteckt er sich hinter dem Namen Beirut - seine Songs füllt er mit Sounds aus aller Herren Länder. Das klang mal nach Frankreich, mal nach Italien, Mexiko oder Balkan. Auf The Rip Tide (Pompeii/Indigo) wird die Summe der folkloristischen weiter
  • 322 Leser

Der Duden und seine Geschichte

Der Duden geht auf den Lehrer Konrad Duden zurück und erschien zuerst im Jahre 1880. Das Verzeichnis ist nach Angaben der Duden-Redaktion von damals rund 27 000 Stichwörtern nun in der aktuellen 25. Auflage aus dem Jahr 2009 auf rund 135 000 Stichwörter angewachsen. Nicht mehr existent ist das Bibliographische Institut in Leipzig. 1991 war es als GmbH weiter
  • 377 Leser

Deutsche Herren demonstrieren Stärke

Halbfinale der Hockey-EM so gut wie sicher
Die deutschen Hockey-Herren sind bei der Heim-EM klar auf Halbfinal-Kurs. Das 3:1 gegen Spanien war für Trainer Markus Weise 'nahezu perfekt'. weiter
  • 261 Leser

Djokovic schont seine Schulter für die US Open

Novak Djokovic war nicht mehr nach Witzen zumute - die von ihm parodierte Maria Scharapowa spielte sich dagegen mit dem Tennis-Triumph in Cincinnati unter die Favoritinnen für die US Open. Bevor die Russin mit dem 4:6, 7:6 (7:3), 6:3 über die Serbin Jelena Jankovic ihren 24. Turniersieg feierte, gab Djokovic im Endspiel gegen den Schotten Andy Murray weiter
  • 330 Leser

Ehepaar stiehlt wertvolle Kunstwerke

Waldshut-Tiengen - Fast unbemerkt hat ein Kölner Ehepaar einen 81 Jahre alten Kunstsammler in Südbaden um wertvolle Gemälde und Grafiken erleichtert - aber eben nur fast. Die Polizei konnte das Duo nach mehrmonatigen Ermittlungen dingfest machen. Bislang stellte sie 65 der 93 erbeuteten Werke sicher, teilte ein Sprecher gestern mit, darunter auch Bilder weiter
  • 264 Leser

Einfach mal ausspannen

Die politische Situation hat sich in Ländern wie Ägypten und Tunesien 2011 deutlich gewandelt. Aber die untenstehende Tabelle zeigt, wie beliebt beide Staaten bei den Deutschen als Fernreiseziele 2010 waren - und welche Bedingungen zu dieser Zeit dort noch herrschten. In Vietnam oder Kuba werden die Menschen bis heute unterdrückt und können ihre Meinung weiter
  • 274 Leser

Emissionshandel zum Betrug genutzt

35-jähriger Rechtehändler steht vor Gericht
Ein Prozess vor dem Frankfurter Landgericht gibt Einblicke in den Umsatzsteuerbetrug im Emissionshandel und das Agieren der Deutschen Bank. weiter
  • 499 Leser

Entwarnung für die Wirtschaft

Gehts auf- oder abwärts? Was die Beurteilung des weiteren Konjunkturverlaufs in Deutschland angeht, überwiegt vorsichtiger Optimismus. weiter
  • 451 Leser

Feuer war keine Brandstiftung

Der Brand auf einer Hühnerfarm mit 70 000 toten Tieren ist nach Erkenntnissen der Ermittler nicht absichtlich verursacht worden. 'Es gibt keine Anhaltspunkte für Brandstiftung', sagte ein Sprecher der Heilbronner Polizei am Montag. Bei dem Feuer auf dem Hof in Bad Rappenau ist in der Nacht zum Samstag ein Schaden von drei bis fünf Millionen Euro entstanden. weiter
  • 306 Leser

Fukushima: Sperrgebiet bleibt

Das Gebiet um die Atomruine ist auf lange unbewohnbar
. Die Umgebung des schwer beschädigten Atomkraftwerks Fukushima-Daiichi in Japan wird möglicherweise auf lange Zeit unbewohnbar sein. Einige Evakuierte könnten vielleicht trotz aller Bemühungen länger als angenommen nicht in ihre Häuser zurückkehren, sagte Regierungssprecher Yukio Edano. 'Das tut uns sehr leid.' Die Regierung habe noch nicht entschieden, weiter
  • 356 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 503 471,20 Euro Gewinnklasse 2 632 347,30 Euro Gewinnklasse 3 74 103,20 Euro Gewinnklasse 4 2849,00 Euro Gewinnklasse 5 223,60 Euro Gewinnklasse 6 39,60 Euro Gewinnklasse 7 25,10 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 191 704,80 Euro TOTO Gewinnklasse 1 4965,20 Euro Gewinnklasse weiter
  • 323 Leser

Griechen setzen auf virtuelle Währung

Mitten in der massiven Euro-Schuldenkrise haben Griechen aus der Hafenstadt Patras die virtuelle Währung 'Ovolos' als Alternative zum Euro eingeführt. Dabei geht es laut Internetseite des 'Ovolos'-Vereins um eine Art Tauschhandel. Wie Vereinssprecher Spyridon Goudevenos sagte, hatten sich seit der Gründung 2009 rund 2300 Mitglieder gemeldet. Ähnliche weiter
  • 431 Leser

Gute Geschäfte mit Ventilatoren

Der Ventilatorenbauer Ziehl-Abegg will 2011 so viel Umsatz erzielen wie nie zuvor. Das Unternehmen aus Künzelsau (Hohenlohekreis) peilt 2011 einen Rekorderlös von 340 Mio. EUR an, nach einem Umsatz von 311 Mio. EUR im vergangenen Jahr. Bereits im ersten Halbjahr 2011 legte der Umsatz dank einer wachsenden Nachfrage nach energiesparenden Ventilatoren weiter
  • 413 Leser

Gütesterne für Länder ohne Kinderarbeit

Politiker: Reisende besser informieren
CDU-Politiker und Tourismus- Experte Klaus Brähmig versteht es nicht: Über die Wassertemperatur werden Touristen von Reiseveranstaltern informiert, nicht aber über die Menschenrechtslage. Das will er ändern. weiter
  • 375 Leser

Harte Kritik an Ministerin Öney

Die CDU-Sozialausschüsse (CDA) werfen der baden-württembergischen Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) Stimmungsmache gegen Türken vor. Die türkischstämmige Ministerin im Kabinett von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sei eine 'tickende politische Zeitbombe', sagte CDA-Landeschef Christian Bäumler gestern in Stuttgart. Damit reagierte weiter
  • 303 Leser

Heirat unter freiem Himmel noch kein Thema

Kommunen prüfen den Vorschlag von Innenminister Reinhold Gall - Wilhelma, Schlösser, Fußballstadion zur Auswahl
Frische Luft statt Amtsstubenmief: Die grün-rote Landesregierung will das Heiraten im Freien ermöglichen. Die Begeisterung bei den Kommunen in Baden-Württemberg hält sich allerdings noch in Grenzen. weiter
  • 373 Leser

Herber Rückschlag für Frisch Auf

Trainer Velimir Petkovic war sehr zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge, die ein internationales Turnier in Novigrad zum Abschluss des Trainingslagers in Porec/Kroatien nach Erfolgen gegen Porec, die slowenische Spitzenmannschaft Cimos Koper und den kroatischen Meister RK Zagreb als Sieger beendeten. Doch beim Handball-Bundesligisten Frisch weiter
  • 286 Leser

Heynckes auf der Bremse

Bayern-Trainer will keinen Ersatz für den verletzten Olic - Heute in Zürich
Kaum gesund, schon wieder Patient: Ivica Olic bleibt der Pechvogel der Bayern. Aber die verschwenden auch ohne den Kroaten keinen Gedanken daran, sie könnten in Zürich die Champions League verpassen. weiter
  • 304 Leser

Hitzerekord mit Folgen

Rettungskräfte im Land müssen wegen hoher Temperaturen ausrücken
Das Land stöhnt unter der Hitze. Auch heute gibt es tropische Temperaturen. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Hitzewarnung herausgegeben, die sich insbesondere an Pflegeeinrichtungen wendet. weiter
  • 342 Leser

Hopp erwägt Treffen mit Fans

Hoffenheims Mäzen will mit BVB-Anhängern diskutieren
Mäzen Dietmar Hopp von Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim erwägt trotz seiner angespannten und durch die jüngste Lärmattacke noch schlechter gewordenen Beziehung zu den Fans von Meister Borussia Dortmund die Teilnahme an einer Podiumsdiskussion mit den BVB-Anhängern. 'Ich will mich noch nicht festlegen, ob ich die Einladung annehme. Ich will abwarten, weiter
  • 328 Leser

Im Streit mit LG klagt Osram auf ein Exportverbot

. Im Patentstreit zwischen der Siemens-Lichttochter Osram und den südkoreanischen Konkurrenten Samsung und LG Electronics haben die Deutschen mit einer Gegenklage geantwortet. Gegen die LG-Tochter Innotek sei eine Klage auf Exportverbot von LED-Produkten aus Südkorea eingereicht worden, teilte Osram gestern in München mit. Zudem haben die Deutschen weiter
  • 454 Leser

Iran verlagert Zentrifugen

Zum Schutz vor möglichen Luftangriffen hat der Iran einige seiner Zentrifugen zur Urananreicherung in eine unterirdische Anlage im nordiranischen Fordo verlagert. Dies berichtete der staatliche iranische Sender IRIB. Die Anlage in Fordo wurde im Oktober 2009 erstmals von Inspektoren der internationalen Atomenergiebehörde IAEA besucht. Nach Angaben der weiter
  • 225 Leser

Junge Spieler brauchen Sicherheit

Basketball: Nächster Test für Nowitzki und Co.
Der Abschluss beim Supercup mit dem Sieg gegen die Türkei gibt den deutschen Basketballern Selbstvertrauen. Nun geht es an die Feinabstimmung. weiter
  • 388 Leser

Jährlich werden rund 2600 Tonnen Gold gefördert

Der Goldpreis hat seine Rekordjagd angesichts der Sorge der Anleger vor einem Abflauen der Weltwirtschaft fortgesetzt. Gestern morgen sprang der Preis für das Edelmetall in der Spitze auf 1882,06 US-Dollar je Feinunze (etwa 31 Gramm), er stand so hoch wie nie zuvor. Gold sei bei den Investoren unverändert als 'sicherer Hafen' gefragt, sagten Händler. weiter
  • 484 Leser

Karibik-Wirbelsturm erreicht Hurrikan-Stärke

Höchste Alarmstufe in der Dominikanischen Republik
Der Wirbelsturm 'Irene' ist in der Nacht zum Montag in Hurrikanstärke über die Karibikinsel Puerto Rico hinweggezogen. Gestern drehte er leicht nach Norden, so dass er den Berechnungen des US-Hurrikanzentrums in Miami (Florida) zufolge an der Nordküste der Dominikanischen Republik vorbeischrammen dürfte. Die Regierungen von Puerto Rico, der Dominikanischen weiter
  • 289 Leser

Kinobesucher in Stuttgart kippen um

Besucher eines Freiluft-Kinos in Stuttgart sind am Sonntagabend während einer Filmvorstellung umgekippt. Nach Angaben des örtlichen Sicherheitsdienstes im Stadtteil Bad Cannstatt mussten fünf bis sechs Menschen medizinisch betreut werden, nachdem Angehörige um Hilfe gerufen hatten. Einige wurden auf Tragen herausgebracht. Mehrere Hundert Filmliebhaber weiter
  • 263 Leser

Klassische Bäcker sind auf dem Rückzug

Viele Verkaufsstellen, aber immer weniger Bäcker: Seit Jahren sinkt die Zahl der Betriebe in Deutschland, ein Ende des Negativtrends ist nicht in Sicht. weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR · ALTERSARMUT: Drohendes Massenproblem

Müssen immer mehr Senioren arbeiten, weil sie sonst nicht über die Runden kommen? Gar malochen bis zum Tode, wie die Linke es düster an die Wand malt? Ganz so einfach zusammenfassen lässt sich die Entwicklung nicht, zumal die Linke ihren Alarm mit der Forderung verbindet, die Rente mit 67 abzuschaffen - die doch noch gar nicht wirkt. Fakt ist allerdings, weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR · LIBYEN: Ungewisse Zukunft

Wie geht es nach dem Zusammenbruch des Gaddafi-Regimes weiter? Europa und die Nato sind weiter gefragt. Als Herausforderungen warten die Friedenssicherung in dem gespaltenen Wüstenreich, nationale Versöhnung und der Wiederaufbau des zerstörten Landes. Dies wird im Vielvölkerstaat mit seinem Übergangsrat, in dem aber auch Stammesführer und die Muslimbrüder weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR: Trend geht zum Einheitsbrei

So schön es für den Verbraucher auch ist, dass er in der Stadt an jeder Ecke einen Bäcker findet, so schlecht ist das für die Entwicklung der Branche. Denn statt des kleinen Handwerkerbetriebs, der zum Teil noch nach alter Tradition seine Brote, Brötchen und süßen Stückchen bäckt, breiten sich die Ketten aus. Weil diese aufgrund schierer Größe günstiger weiter
  • 450 Leser

Landtag stärkt seine Rechte

Fraktionen wollen Gewicht des Parlaments gegenüber Regierung erhöhen
Aktuellere Debatten, ein härteres 'Ministerverhör' und mehr öffentliche Sitzungen der Ausschüsse: Die Fraktionen wollen den Landtag transparenter und interessanter machen. Erste Maßnahmen zeichnen sich ab. weiter
  • 275 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESTAG: Gebundenes Parlament

Hoch hergehen dürfte es heute in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Abgeordneten der Union legen zwei Wochen vor dem Ende der parlamentarischen Sommerpause eine Sondersitzung ein, bei der ihnen Kanzlerin Angela Merkel die komplizierten Rettungsversuche für den Euro erklären und nahebringen will. Dabei muss sie den Eindruck zerstreuen, sie mache Politik weiter
  • 354 Leser

Leitindex verliert leicht

Stimmung an den Märkten bleibt nervös
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern nach einer Berg- und Talfahrt den fünften Handelstag in Folge mit Verlusten geschlossen. Die Stimmung der Marktteilnehmer sei weiterhin nervös, sagten Händler. Das Ausbleiben neuer Hiobsbotschaften beruhigte die Märkte zunächst. Die europäischen Aktienmärkte zeigten sich nach den Einbrüchen der vergangenen weiter
  • 466 Leser

Leute im Blick vom 23. August

Charlie Sheen Der Schauspieler Charlie Sheen (45) und seine Ex-Frau Brooke Mueller (35) wollen nach einem Medienbericht wieder Freunde sein. Das Internet-Portal 'TMZ' veröffentlichte am Wochenende Fotos der beiden ehemaligen Streithähne, die zeigen, wie sie gemeinsam in Mexiko Sonne tanken. Ein neues Erwachen ihrer Liebe streben Sheen und die Mutter weiter
  • 320 Leser

Magath holt ein Duo für die Defensive

Felix Magath krempelt den VfL Wolfsburg mit Hochdruck um. Drei Tage nach dem verheerenden 1:4 bei Borussia Mönchengladbach präsentierte der Trainer und Manager des Fußball-Bundesligisten ein neues Defensiv-Duo. Der Ex-Frankfurter Sotirios Kyrgiakos und der kroatische Nationalspieler Hrvoje Cale sollen der VfL-Abwehr Stabilität verleihen. Dazu dürfte weiter
  • 262 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.08.-19.08.11: 100er Gruppe 32-36 EUR (33,80 EUR). Notierung 22.08.11: unverändert. Handelsabsatz: 29.742 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 429 Leser

Mehr Rentner jobben

Auch die Zahl der Bezieher von Grundsicherung steigt
Immer mehr Senioren verdienen sich Geld hinzu. Die Frage ist, ob sie dies müssen, weil ihre Rente zu niedrig ist, oder ob sie es wollen. Darüber gibt es keine Statistiken, sondern nur Vermutungen. weiter
  • 300 Leser

Mehr Tote und Verletzte auf den Straßen

Auf den Straßen in Deutschland sind im ersten Halbjahr 2011 deutlich mehr Menschen gestorben und verletzt worden als vor einem Jahr. Die Zahl der Unfälle ging gleichzeitig leicht zurück, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtet. 1809 Autofahrer, Fußgänger und Zweiradfahrer sind ums Leben gekommen, das waren 141 oder 8,5 Prozent mehr als weiter
  • 321 Leser

Menschliche Linkshänder

Über die Zahl der Linkshänder in Deutschland gibt es keine zuverlässigen Angaben. In Statistiken ist von sieben bis zehn Prozent der Bevölkerung die Rede, aber manche Forscher gehen davon aus, dass es ebenso viele Links- wie Rechtshänder gibt. Die Händigkeit - also welche Hand bevorzugt benutzt wird - ist angeboren. Anfangs benutzen viele Kinder beide weiter
  • 251 Leser

Montolivo kommt nicht

Kein Interesse haben die Bayern am italienischen Nationalspieler Riccardo Montolivo. Italienische Medien hatten berichtet, der defensive Mittelfeldspieler des AC Florenz sei ein Kandidat für die Münchner. Vorstands-Vorsitzender Karl-Heinz Rummenigge dementierte angebliche Gespräche mit Montolivo. Auf dessen Position haben die Münchner ein Überangebot weiter
  • 284 Leser

NA SOWAS . . . vom 23. August

Nicht etwa ein entflohener Häftling, sondern ein Wellensittich hat sich der Polizei in Bamberg 'gestellt'. Ungewöhnlich war auch das Auftreten des kleinen, türkisfarbenen Piepmatzes: Er hüpfte auf beiden Beinen durch die geöffnete Tür in den Wachraum. Der sehr zahme Vogel habe sich 'sofort freiwillig unter den Personenschutz einer uniformierten Kollegin' weiter
  • 315 Leser

Nordkorea-Konflikt als latente Sorge

Stefan Thies, Medien-Koordinator in Daegu, über eine Leichtathletik-WM in unruhigen Zeiten
Stefan Thies hat die Leichtathletik-WM (27. August bis 4. September) als Medien-Supervisor mit vorbereitet. Im Interview spricht er übers geteilte Korea, Strahlung aus Japan und spezielle Sportbegeisterung. weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 23. August

Cessna stürzt auf Haus Beim Absturz eines Kleinflugzeuges vom Typ Chessna auf ein Wohnhaus im südpolnischen Krakau sind am Sonntagabend der Pilot und die drei Passagiere ums Leben gekommen. Die Maschine mit dem 62-jährigen Piloten und drei Mädchen war rund 20 Minuten nach dem Start aus ungeklärter Ursache abgestürzt. Der Unglückspilot hatte die 12- weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 23. August

Füssen feiert Geigen-Festival Geigenbau und Geigenspiel stellt die Stadt Füssen von Mittwoch an elf Tage lang in den Mittelpunkt ihres Musikfestivals 'vielsaitig'. Zum 125. Todesjahr von König Ludwig II. greift das Festival die Ideenwelt des 19. Jahrhunderts auf. Neben Konzerten internationaler Künstler dreht sich bis zum 3. September - unter anderem weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN vom 23. August

NPD-Daten geschreddert Wikileaks-Aussteiger Daniel Domscheit-Berg hat eigenen Angaben zufolge mehr als 3500 unveröffentlichte Dokumente zerstört, die er von Wikileaks mitgenommen hatte. Laut Wikileaks geht es unter anderem um 60 000 E-Mails der rechtsextremen NPD. Domscheit-Berg versucht, nach einem Zerwürfnis mit Wikileaks-Gründer Julian Assange eine weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 23. August

Wenger gesperrt Fußball: Teammanager Arsene Wenger vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal darf bei den nächsten beiden Europacup-Spielen seiner Mannschaft nicht auf der Bank sitzen. Beim Champions-League-Play-off-Hinspiel gegen Udinese Calcio (1:0) hatte der auf die Tribüne verbannte Franzose mit Hilfe seines Mobiltelefons Kontakt zu seinem Co-Trainer weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 23. August

SPD: Mast im Gespräch Pforzheim - Neue Generalsekretärin der Südwest-SPD soll die Pforzheimer Bundestagsabgeordnete Katja Mast (40) werden. Landeschef Nils Schmid hat die gebürtige Offenburgerin nach Informationen der 'Pforzheimer Zeitung' im Landesvorstand vorgeschlagen. Mast bestätigte ihre Kandidatur gegenüber dem Blatt. Die Expertin für Arbeitsmarkt- weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 23. August

Sorge um Postdiebstahl Die Deutsche Polizeigewerkschaft sorgt sich um den sicheren Versand von Briefen und Paketen. Ihren Angaben zufolge lag die Zahl mit 3240 registrierten Postdiebstählen in 2010 zwar etwa auf Vorjahresniveau, doch die Dunkelziffer sei vermutlich hoch. Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation macht weiter
  • 471 Leser

Pflegepläne des Ministers lösen Proteste aus

Die Pläne von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) für eine Teilprivatisierung der Pflegeversicherung stoßen auf Widerstand. Grüne, Linke und der DGB verlangten, an der solidarischen Finanzierung festzuhalten. Eine verpflichtende private Zusatzversicherung könnten sich längst nicht alle Versicherten leisten, mahnte der Sozialverband VdK. Auf jeden weiter
  • 302 Leser

Polizei: Deutsche Schäferhunde haben ausgedient

Bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen hat der Deutsche Schäferhund allmählich ausgedient: Er wird von einem belgischen Konkurrenten verdrängt, der als mutiger und belastbarer gilt. Neben 281 Tieren der belgischen Schäferhundrasse Malinois seien in Nordrhein-Westfalen nur noch 26 Deutsche Schäferhunde als Diensthunde im Einsatz, sagte der zuständige weiter
  • 329 Leser

Polizist verliert Beamtenstatus

Wegen seiner Mitwirkung an illegaler Prostitution und einem Pornofilm hat ein Grenzschutzpolizist seinen Beamtenstatus verloren. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hatte sich laut einer Mitteilung vom Montag dafür ausgesprochen, dem 42-Jährigen den Status abzuerkennen (Az: DB 23 K 5319/10). Begründet wurde die Entscheidung von Ende Juli mit einem schweren weiter
  • 306 Leser

Reisen ins Irgendwo

Warum Touristen von Aufständen in der Fremde überrascht werden
Tourismus und Menschenrechte: Dieser Aspekt des Reisens interessiert selbst seit den Unruhen in beliebten Reiseländern wie Ägypten oder Thailand kaum. Vielen Urlaubern fehlt schlichtweg das Wissen. weiter
  • 303 Leser

Riedlingen öffnet nachts seine Denkmäler

Führungen durch Gebäude und Gewölbe im historischen Stadtkern
Das kleine oberschwäbische Riedlingen lädt als einzige Stadt im Regierungsbezirk Tübingen zur 'Nacht des offenen Denkmals' ein. Zu sehen ist unter anderem das frisch restaurierte Kapuzinerkloster. weiter
  • 377 Leser

Schimpansen lieben es mit links

Auch Tiere bevorzugen eine Körperseite - und im Gegensatz zum Menschen selten die rechte
Die Frage, ob Links- oder Rechtshänder, stellt sich nicht nur beim Menschen. Auch Tiere bevorzugen in der Regel eine Körperseite. Und im Gegensatz zur Spezies Mensch ist es selten die rechte. weiter
  • 295 Leser

Schweißen und Studieren

Bildungsakademien der Handwerkskammer bieten vielfältiges Angebot
Wenn Handwerksbetriebe bei der Ausbildung von Fachkräften an ihre Grenzen geraten, helfen die Bildungsakademien in Ulm und Friedrichshafen. Sie bieten Lehrgänge, Workshops weiter
  • 581 Leser

Stau in Karlsruhe

Das Bundesverfassungsgericht ist überlastet. Querulanten behelligen es mit hunderten Beschwerden. Eine Gebühr soll abschrecken. weiter
  • 332 Leser

STICHWORT · LIBYEN: Gaddafis Milliarden

Oppositionelle schätzen das Privatvermögen des exzentrischen Libyers Muammar al-Gaddafi auf mehr als 100 Milliarden Euro, die zum großen Teil im Ausland angelegt wurden. Verlässliche Zahlen gibt es nicht. Bei den Schätzungen wird offenbar auch Vermögen staatlicher Fonds einbezogen, die von Gaddafis Familie beherrscht werden. Einen Teil investierten weiter
  • 327 Leser

Streikim spanischenFußball geht vorerst weiter

Gestrige Verhandlungen gescheitert - Internationale Partien sind nicht betroffen
Der Saisonstart in der spanischen Fußball-Liga steht wegen eines Spielerstreiks weiter in den Sternen. Die Gewerkschaft AFE konnte sich gestern in ihrem Konflikt mit der Profi-Liga LFP nicht auf eine Lösung einigen. 'Unser Streikaufruf bleibt damit weiterhin bestehen', sagte AFE-Manager Luis Gil. Beide Seiten kamen aber überein, ihre Verhandlungen heute weiter
  • 312 Leser

THEMA DES TAGES vom 23. August

ETHIK IM URLAUB Bei der Wahl des Reiseziels spielen Menschenrechte und politische Verhältnisse in der Ferne kaum eine Rolle. Wir beschreiben, warum das so ist und wie sich das ändern ließe. weiter
  • 714 Leser

Tom Hanks und Halle Berry in Potsdam

Oscar-Preisträger Tom Hanks und Halle Berry stehen demnächst in Potsdam vor der Kamera. 'Der Wolkenatlas' ist der erste Versuch eines deutschen Blockbusters, mit Produktionskosten von etwa 100 Millionen Euro. Co-Produzent Stefan Arndt, Chef der Berliner Produktionsfirma X-Filme ('Das weiße Band'), setzt das Projekt mit Produzent Grant Hill ('Titanic') weiter
  • 317 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Vuelta a Espa·a, 4. Etappe Baza - Sierra Nevada (170 km) ab 16.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr Basketball, Testspiel in Bremen Deutschland - Bosnien-Herzegow. ab 19.00 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 274 Leser

U-Bahn-Schläger vor Gericht

18-Jähriger misshandelt wehrlosen Mann - Wegen Schulbesuchs keine Untersuchungshaft
Für den Prügelangriff in einem Berliner U-Bahnhof am Ostersamstag müssen sich zwei Männer jetzt vor Gericht verantworten. Eine Überwachungskamera hatte gefilmt, wie sie einen Mann misshandelt hatten. weiter
  • 306 Leser

Uno plant Untersuchung in Syrien

Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, hat vor dem UN-Menschenrechtsrat betont, die 'exzessive Gewalt' des syrischen Militärs gegen friedliche Demonstranten sei auf das Schärfste zu verurteilen. Entgegen der Beteuerungen des Präsidenten Baschar al-Assad gingen die Mili-täroperationen weiter, sagte sie. Das UN-Gremium war auf Antrag weiter
  • 343 Leser

Ursprung im 16. Jahrhundert

Die bayerischen Biergärten haben ihren Ursprung in den Bierkellern des 16. Jahrhundert, in denen die Münchner Brauereien von April bis September das im Winter gebraute Bier lagerten. Für den kühlenden Schatten sorgten Kastanienbäume, die über die Keller gepflanzt wurden. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts wird im Sommer das direkt aus dem Keller frisch weiter
  • 319 Leser

Verlockender Plan ging nicht auf

Talent und das Millionen-Pferd Totilas reichen nicht zum Titel
Die Kombination talentierter Reiter und Wunderpferd sollten Deutschland Gold bringen. Doch der Plan mit Matthias Rath auf Totilas ging nicht auf. weiter
  • 305 Leser

Von der 'schönsten Ruine' zum Konzerthaus

Nach dem Krieg war die Alte Oper Frankfurt komplett niedergebrannt - 1981 feierte sie Wiedereröffnung
1880 wurde das Frankfurter Opernhaus eingeweiht, 1944 brannte es nieder, 1981 wurde es als Konzerthaus wiedereröffnet - nun wird das Haus 30. weiter
  • 320 Leser

Was Rentner verdienen dürfen

Unbegrenzt hinzuverdienen dürfen Rentner nur, sobald sie die Regelaltersgrenze von 65 Jahren erreicht haben. Wer dagegen vorzeitig die gesetzliche Rente bezieht, darf nur maximal 400 Euro im Monat dazuverdienen, sonst wird die Rente gekürzt. Dies gilt für alle, denen vor dem 65. Geburtstag Rente gezahlt wird - egal ob wegen Erwerbsunfähigkeit, Schwerbehinderung weiter
  • 317 Leser

Weitere Attacken in diesem Jahr

Juli: Im Berliner U-Bahnhof Zoologischer Garten eskaliert ein Streit zwischen zwei Männergruppen. Einer sticht seinen Gegner mit einem Messer in den Oberkörper, das Opfer muss operiert werden. Der Täter flieht, er wird mit einem Bild einer Überwachungskamera gesucht. Eine Woche später stellt er sich. Juni: Zwei feiernde Gruppen geraten auf einer Vatertagstour weiter
  • 311 Leser

Wirtschaft wehrt ab

Branche sieht sich mit Aufklärung überfordert
Die Tourismusbranche sieht die Politik in der Verantwortung, über die Menschenrechtslage in Staaten zu informieren. Die Wirtschaft könne dies nicht. weiter
  • 266 Leser

Yvonne zweimal gesichtet

Wilde Kuh wandert auf der Suche nach Wasser umher
Auch die Kuh Yvonne leidet unter der Hitze. 'Sie fängt an, sehr stark zu wandern', sagte die Sprecherin des Gnadenhofes Gut Aiderbichl. Yvonne sei auf der Suche nach Wasser in ein anderes Waldstück bei Zangberg im Landkreis Mühldorf am Inn gezogen. Spezialisten wollen die Kuh betäuben und nach Gut Aiderbichl bei Deggendorf bringen. Am Sonntagabend sei weiter
  • 305 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sixt verdoppelt Gewinn Dank anziehender Nachfrage sowie eines starken Auslandswachstums hat Deutschlands größter Autovermieter Sixt seinen Gewinn im ersten Halbjahr gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern verdoppelte sich auf 50,2 Mio. EUR. Damit erzielte das Unternehmen (Pullach) den höchsten Quartalsgewinn in der Unternehmensgeschichte. Steuern zurückgefordert weiter
  • 487 Leser

Zahlen und Fakten

Die Bildungsakademien der Ulmer Handwerkskammer an den Hauptstandorten Ulm und Friedrichshafen gehörten mit einem Gesamtumsatz von 5 Mio. Euro (davon 1,2 Mio. Euro in Friedrichshafen) 2010 zu den größten Bildungseinrichtungen in Baden-Württemberg. In den vergangenen fünf Jahren wurden dabei 3 Mio. Euro reinvestiert, davon alleine 950 000 Euro für Umbau weiter
  • 391 Leser

Zeitenwende in Libyen

Gaddafi-Regime am Ende - Friedensmission mit deutscher Beteiligung?
Gestern gab es zwar noch Gefechte, aber die Zeit des libyschen Despoten Gaddafi ist vorbei: Große Teile von Tripolis befinden sich unter Kontrolle der Rebellen. Es gibt schon erste Zusagen für den Wiederaufbau. weiter
  • 314 Leser

Zur Person: Stefan Thies

Große Erfahrung im Sportjournalismus und Veranstaltungsmanagement zeichnet Stefan Thies, 54, aus. Aktuell in Daegu, lebt er sonst in Hamburg, arbeitete als Reporter für den Sportinformationsdienst (sid), war 1999/2000 Bundesliga-Pressesprecher des SSV Ulm 1846, zuletzt Medien-Koordinator der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin und der Commonwealth-Games weiter
  • 321 Leser