Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. September 2011

anzeigen

Regional (53)

Dreiste Abzocke von Senioren

Die Masche mit der Nachnahme
Immer wieder versuchen Betrüger die Gutgläubigkeit besonders älterer Menschen auszunutzen. Derzeit erhalten nach Angaben der Polizei überwiegend Seniorinnen im Ries Anrufe von einer Anwaltskanzlei aus Norddeutschland. weiter
  • 399 Leser

Offenes Singen

Schwäbisch Gmünd. Zum nächsten offenen Singen, das die Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist am Montag, 5. September, anbieten, sind alle Sangesfreudigen herzlich eingeladen. Das Singen beginnt um 15 Uhr im Foyer des Spitals und wird von Wolfgang Müller geleitet. weiter
  • 1453 Leser

Radtour für Senioren

Schwäbisch Gmünd. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) und die Spitalmühle laden am Dienstag, 6. September, um 9 Uhr zur Radtour für Senioren, die am Schießtalparkplatz beginnt und zu den verschiedenen Mühlen der Umgebung führt. Die gesamte Streckenlänge beträgt zirka 60 Kilometer. Tourenleiter ist Hermann Treutler. Bei starkem Regen entfällt weiter
  • 247 Leser
AUS DER REGION
Yvonne findet Nachahmerin Kirchberg an der Jagst. Aus einem Stall in Kirchberg an der Jagst ist am Donnerstagmorgen ein offensichtlich freiheitsliebendes Rind geflüchtet. Ob schmackhafte Kräuter gelockt haben oder sonstige Gründe vorlagen, ist laut Polizei nicht bekannt. Da die Gefahr bestand, dass die Nachahmerin von Kuh Yvonne auf die Autobahn läuft, weiter
  • 464 Leser

„The Tree of Life“ im Kino

GT und Turmtheater zeigen preisgekrönten US-Film
Die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt am Donnerstag, 8. September, um 20 Uhr den US-Film „The Tree of Life“. Der Film hat in Cannes die Goldene Palme erhalten. weiter
  • 211 Leser

Fahrdienst in der Wallfahrtswoche

Schwäbsich Gmünd. Während der Wallfahrtswoche vom 4. bis zum 9. September gibt es täglich ab 8.45 Uhr beim Gasthof Jägerhof einen Fahrdienst zur Pfarr- und Wallfahrtskirche auf dem Rechberg. Der Kleinbus macht die erste Fahrt ab der Omnibushaltestelle Hinterweiler (bei Haus Nuding) um 8.43 Uhr. Es besteht auch Zustiegsmöglichkeit ab Waldstetten. Dazu weiter
  • 170 Leser

Hofmann, der Dritte

Profis diskutieren beim „Tagespost-Fußballtalk“ in Waldstetten
Dominik Kaiser vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim. Simon Köpf von den Stuttgarter Kickers. Und nun auch noch Andreas Hofmann vom VfR Aalen – die drei Gmünder Vorzeigeprofis sprechen am Sonntag beim „Tagespost-Fußballtalk“ über ihr Leben als Fußballer. Anpfiff ist um 10.30 Uhr im „Squash & Fit“ in Waldstetten. weiter
  • 1
  • 178 Leser

Kurz und bündig

Kirchenmusik: Mitschnitt im Radio Ein Mitschnitt der Vertonung des 112. Psalms „Laudate pueri“ beim Festival der Europäischen Kirchenmusik ist am Dienstag, 6. September, um 13.05 Uhr im SWR2-Mittagskonzert zu hören.Vortrag in der Augustinuskirche Pfarrer Christian Führer aus Leipzig wird am Donnerstag, 8. September, um 19.30 Uhr in der Augustinuskirche weiter
  • 172 Leser

Neue Berufe, neue Lehrlinge, neue Spots

595 Schulabgänger im Ostalbkreis haben sich für eine Ausbildung im Handwerk entschieden
Viele junge Frauen und Männer beginnen in diesen Tagen ihre Ausbildung im Handwerk. Mit 2657 neu abgeschlossenen Verträgen verzeichnet die Handwerkskammer Ulm zum 1. September ein Plus von 6,7 Prozent. weiter
  • 324 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 3. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDOttmar Zieher, Marktgässle 3, zum 70. GeburtstagAlfred Schabel, Unterer Stollenhof 1, Rechberg, zum 70. GeburtstagAnna Knieczny, Kamillenweg 4, Wustenriet, zum 71. GeburtstagUta Koch, Wolfäckerstraße 50, Weiler, zum 72. GeburtstagGisela Di Loreto, Wannenmacherweg 17, zum 73. GeburtstagOlga Hellmann, Berliner Weg weiter
  • 162 Leser

„Fukushima spricht für sich“

Uli Rink über die Chancen der Windenergie auf der Ostalb – Der Bürger soll die Energiewende in die Hand nehmen
Uli Rink ist kein Freund von Wildwuchs. Aber als Grüner ist er klar für den Ausbau der Windenergie auf der Ostalb. Redakteur Alexander Gässler hat mit dem Heidenheimer Architekten und Geschäftsführer von Albuch-Wind über Stolpersteine gesprochen. weiter
  • 850 Leser
GUTEN MORGEN

Faule Äpfel

Angeblich hat ein Mitarbeiter des US-Konzerns Apple den Prototyp des kommenden iPhones in einer Bar vergessen. Mal wieder. Denn im März des vergangenen Jahres kam einem Mitarbeiter von Apple – natürlich rein zufällig und ohne irgendwelche Hintergedanken – ein Prototyp des iPhone 4 in einem Biergarten abhanden. Und jetzt soll das ganze also weiter
  • 180 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Bücher von Sportlern

Die Veröffentlichung von Philipp Lahms Buch hat für viel Wirbel gesorgt. Die GT hat Passanten in der Innenstadt gefragt: Was sagen Sie zum Trubel um Lahms Buch? Was halten Sie im Allgemeinen davon, wenn Sportler Bücher schreiben?Unter www.tagespost.de finden Sie im Internet ein Video zur Umfrage.Nicole Kiemel und Alexander Hauber weiter
WESPELS WORT-WECHSEL
Robinson ist die Ausnahme, nicht zufällig ist er nur eine literarische Figur. Denn der Mensch lebt nicht allein, immer ist da ein Mit-Mensch, mit dem man etwas tut, manchmal gewollt, manchmal eher genötigt.Sozialdemokraten reden sich schon seit langem mit „Genosse“ an, aber das Wort ist viel älter und hatte eine breitere Bedeutung. Es geht weiter
  • 464 Leser
SCHAUFENSTER
Die bekannte PferdemalerinDie Gedenkausstellung zum zehnten Todestag der „Pferdemalerin“ Gerda Sattler in der Ludwig-Doerfler -Galerie in Schillingsfürst wird am heutigen Samstag, 3. September, um 17 Uhr eröffnet. Die rund 100 Werke der international bekannten Künstlerin mit Pferdemotiven in allen Variationen sind bis zum 3. Oktober zu sehen. weiter
  • 427 Leser

(Nach-)Kriegsgeschichten

In seinem Roman „Die Freibadclique“ erzählt Oliver Storz von seiner Jugend in Schwäbisch Hall
Oliver Storz, geboren 1929, war Feuilletonredakteur und Theaterkritiker, später Autor, Produzent und Dramaturg, dann freier Schriftsteller und Regisseur. Seine Filme wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Grimme-Preis. Er starb im Juli. In seinem letzten Roman, den es nun als Taschenbuch gibt, hat er seine Jugend in Schwäbisch Hall eingefangen. weiter
  • 356 Leser

Poesie der Objekte

Reiner Moll erfüllt sich mit Designkunst einen Lebenstraum
Designer betrachten sich nicht als Künstler. Sie folgen den Vorgaben der Auftraggeber, müssen auf Funktionalität, Qualität und Nachhaltigkeit achten. Freie Gestaltung und die Einzigartigkeit der Objekte, dies gepaart mit dem handwerklichen Können eines Spitzendesigners, das ist Designkunst unter dem Label „.reiner moll.“. Mit seiner ersten weiter

Englische Woche mit der Royal Academy

Abtei Neresheim
In der Abtei Neresheim steht ein Jubiläum an. Seit 20 Jahren besteht die Freundschaft zwischen der Royal Academy of Music, London und der Abteikirche Neresheim. So sind nun wieder Studenten und Professoren von der Themse für eine Woche aufs Härtsfeld. weiter
  • 449 Leser

33 000 Euro teure Teppiche geklaut

Fellbach. Wie nachträglich anhand einer Videoaufzeichnung festgestellt wurde, haben zwei Frauen am Donnerstag zwischen 11 und 14 Uhr in einem Möbelhaus in Fellbach zwei Orientteppiche aus Ghoum-Seide gestohlen. Wie die Frauen (zwischen 50 und 60 Jahre) mit den Teppichen das Möbelhaus verlassen konnten, wird noch untersucht. Der eine Teppich ist rund, weiter
  • 234 Leser

Alkohol: Lkw gegen Bus

Schorndorf. Auf der Landesstraße Schlichten – Schorndorf ist am Freitagmorgen ein Lastwagen gegen einen Linienbus geprallt. Der 59 Jahre alte Lastwagenfahrer, der laut Polizei leicht unter Alkoholeinwirkung stand, war in einer Kurve auf die andere Straßenseite gekommen. Neben dem 54 Jahre alten Fahrer befanden sich noch weitere drei Fahrgäste weiter
  • 232 Leser

Auf Römerspuren im Ostalbkreis

Ostalbkreis. „Vom Kastell zum KaiserCaracalla-Tor – Auf Römerspuren im Ostalbkreis“: Vom 5. bis 9. September bietet der Schwäbische Albverein mit den Limes-Cicerones eine spannende Fünftageswanderung entlang der schönsten Teilstücke am Unesco-Weltkulturerbe. Tageseinsteiger sind willkommen. Die erste Etappe führt am Montag vom Ostkastell weiter
  • 5
  • 378 Leser

Kampf mit Kreiseln

Über 20 Kinder beim Ferienprogramm im Jugendtreff Ost
Die Kämpfe mit den Kreiseln – über 20 Kinder haben im Rahmen des Ferienprogramms an einem „Beyblade“-Turnier teilgenommen, das im Jugendtreff Ost in der Werrenwiesenstraße ausgetragen wurde. weiter
  • 123 Leser

Geschäfte sind offen

Sonntag beginnt mit Gottesdienst – Pendelbus fährt
Alfdorf. Wie in jedem Jahr findet auch heuer am Sonntag, zu Beginn der Veranstaltung, ein ökumenischer Gottesdienst um 10 Uhr im Schloßgarten statt. Von 12 bis 17 Uhr haben verschiedene Alfdorfer Fachgeschäfte ihre Pforten geöffnet. Besucher des Straßenfestes können das reichhaltige und günstige Angebot der Alfdorfer Gewerbetreibenden kritisch unter weiter
  • 165 Leser

Vereine warten mit üppigem Angebot auf

Viele Stände auf der Oberen Schloßstraße zwischen Marktplatz und Rathaus sowie im Schloßgarten
Silbernes Jubiläum feiert heuer das Alfdorfer Straßenfest, das sicherlich auch im Jubiläumsjahr ein Highlight im 2011er Festkalender des Welzheimer Waldes darstellt. Am Wochenende 3./4. September ist es wieder soweit. weiter
  • 213 Leser

Bäume schneiden „gar nicht schwer“

Frauenschnittkurs des OGV Lorch ein voller Erfolg – Wunsch nach Fortsetzung in die Tat umgesetzt
Unter der Leitung von Fritz Kissling führte der OGV Lorch einen Sommerschnittkurs für Frauen durch. Und das mit maximalem Lernerfolg. weiter
  • 257 Leser

Eine Ortssage zum Knuddeln

Das „HefteMännle“ – die Symbolfigur von Abtsgmünd – gibt es nun aus Plüsch
Was kann man einer Gemeinde zur 875-Jahr-Feier schenken? Diese Frage trieb Armin Friedrich als Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins mehrere Jahre um. Die zündende Idee war schließlich, eine alte Sagenfigur im wahrsten Sinn des Wortes „greifbar“ zu machen. So entstand das „HefteMännle“, das im Mittelalter in Ortsgeschichten weiter
  • 197 Leser

Gaudi auf der Gindelalm und Gipfelglück

Skizunft Leinzell auf zweieinhalbtägiger Bergtour in der Alpenregion Tegernsee, Schliersee, Mangfallgebirge
Die Skizunft Leinzell ist bei Sommerwetter zur Wochenend-Bergtour in die Alpenregion Tegernsee, Schliersee und Mangfallgebirge gestartet. weiter

Historische Stadtführung in Lorch

Am Sonntag, 4. September
Eine Spurensuche nach den Wegen Schillers und Mörike: Dies erwartet die Besucher der historischen Stadtführung durch Lorch am Sonntag, 4. September. weiter
  • 229 Leser

Krimis und Krippen

Zweites Adelstetter Ferienprogramm erfolgreich abgeschlossen
Bereits zum zweiten Mal hat die Dorfgemeinschaft Adelstetten ein Ferienprogramm für Kinder und Erwachsene angeboten. Ausflüge nach Stuttgart und Acrylmalerei inklusive. weiter
  • 142 Leser

Mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden

26. Garagenfest am Wochenende, 3. und 4. September 2011, mit „Querbeet“ und „MÄX & Friends“
Das Garagenfest des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen ist in der Gemeinde Durlangen und weit darüber hinaus zu einem festen Termin geworden. Kein Wunder – im Jahr 2011 jährt sich das bekannte Fest bereits zum 26. Mal. weiter
  • 197 Leser
ZUR PERSON

Neue Azubis

Heubach. Ein neuer Lebensabschnitt hat für sieben Auszubildende bei der Bäckerei/Konditorei Mühlhäuser begonnen. Drei angehende Bäcker, eine Konditorin und drei Fachverkäuferinnen gehören nun zu insgesamt 26 Azubis bei Mühlhäuser. weiter
  • 1925 Leser

Pflegebedürftige misshandelt

Berufsbezeichnung Altenpfleger entzogen – Strafe steht noch aus
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage eines Altenpflegers gegen den Entzug der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Altenpfleger“ abgewiesen. Grund: Misshandlungen und Verletzung des Persönlichkeitsrechts von ihm anvertrauter Heimbewohner. weiter
  • 189 Leser

Umzug in den Würfel ist gestartet

Im rund 40 Meter hohen Stuttgarter Bibliotheksneubau – dem Kubus am Mailänder Platz – haben die ersten Bücher Einzug gehalten, teilt die Stadt Stuttgart mit. Als erstes haben die stellvertretende Bibliotheksdirektorin Christine Brunner und die Mitarbeiter die Kunstbücher im achten Obergeschoss des 79-Millionen-Neubaus in die Regale einsortiert. weiter
  • 219 Leser

NeckarPark-Fest am Sonntag

Stuttgart. Am Sonntag ist NeckarPark-Fest. Das NeckarPark-Gelände hat sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt, Beispiele sind: die Mercedes-Benz Arena, das sanierte Stadion Festwiese und die neue SCHARRena. Diese Sportstätten und vieles mehr wollen jetzt entdeckt werden. Die Institutionen, Organisationen und Vereine laden unter Federführung weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

David Geddert wird verabschiedet Der Gemeinderat Ruppertshofen wird in seiner Sitzung am Dienstag, 6. September, im Rathaus David Geddert aus seinen Reihen verabschieden. Zudem wird sein Nachfolger vereidigt. Außerdem stehen Bausachen auf der Tagesordnung. Bürger sind willkommen und dürfen zu Sitzungsbeginn Fragen stellen.Börse für Kinderbedarf Die weiter
  • 102 Leser

Nur die Guten kommen aufs Band

Apfelernte und Mostereibetrieb starten früher als in den vergangenen Jahren – Laut Fachberater „ein schönes Obstjahr“
Die Vegetation im Ländle gedeiht im Eiltempo. Rund drei Wochen früher als erwartet werden bereits die ersten Äpfel gemostet, und auch Birnen und Zwetschgen gibt es in rauen Mengen. Doch nicht überall haben Landwirte hohe Ernteerträge. weiter
  • 154 Leser

Mit der Berta über den Brenner

GT-Ferienserie: Verborgene Orte (5) – In einem privaten 50er-Jahre-Museum in Reitprechts
„Komm ein bisschen mit nach Italien. Komm ein bisschen mit ans blaue Meer ...“ sang Caterina Valente 1956. Zu der Zeit gab es kaum einen deutschen Haushalt, der diese Schallplatte nicht hatte. 2011 in einem alten Güterbahnhof in Reitprechts ist sie nicht nur noch funktionstüchtig, sondern auch das mit ihr verbundene Lebensgefühl lebendig. weiter

Nach wie vor eine „Herkules-Aufgabe“

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im GT-Gespräch zur Integration – Bildung, Arbeit und Senioren als Schwerpunkte
Integration ist und bleibt eine Herkules-Aufgabe. Diese Bilanz zieht Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, nachdem Integration in den vergangenen Jahren ein großes Thema geworden ist. Auch in Gmünd. Schwerpunkte setzt Bläse bei den drei Bereichen Bildung und Sprache, Ausbildung und Arbeit sowie Seniorenarbeit. weiter
  • 488 Leser
Im Blick: Gmünds „Schnapserlass“

Keine weichen Knie beim Schnaps

Einschränkungen der persönlichen Freiheit, das mögen die Wenigsten. Angefangen mit Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen, weitergemacht mit Diskussionen um den Nichtraucherschutz. Auch das Thema Alkohol kann zum Reizthema werden, wenn erwachsene Menschen nicht selbst entscheiden dürfen, was in ihr Glas kommt. Genau dieser Einschränkung sehen sich weiter
  • 5
  • 436 Leser

Stadt im Ratefieber

Lorch nimmt im Oktober an SWR-4-Regionenspiel teil
Der Südwestrundfunk veranstaltet vom 10. bis 14. Oktober Ratespiele im Radio, bei denen regionale Städte gegeneinander antreten. Ziel ist es, landestypische Fragen des Gegners richtig zu beantworten. Lorch ist mit dabei. weiter
  • 151 Leser

Engagierte Mahnerin gestorben

Im Alter von 87 Jahren fand Chronistin Ortrud Seidel ihre letzte Ruhe
Schwäbisch Gmünd hat eine engagierte Mahnerin verloren: Ortrud Seidel ist am Donnerstag im Alter von 87 Jahren gestorben. Mit ihrem Buch „Mut zur Erinnerung“ wollte die Chronistin dafür sorgen, dass der Schrecken der Judenverfolgung im Dritten Reich nicht vergessen wird. weiter
  • 5
  • 659 Leser

Vollsperrung bis Sonntagabend

Teilstück der K 3268 zwischen Wetzgau und Großdeinbach nicht befahrbar – Busverkehr auch betroffen
Die Belagsarbeiten auf der Kreisstraße 3268 zwischen Wetzgau und Großdeinbach haben am Mittwoch begonnen. Seit Freitagmittag ist die K 3268 für den Verkehr voll gesperrt, da der Fahrbahnbelag in einem Arbeitsgang über die gesamte Fahrbahnbreite eingebaut werden muss. weiter

Ausbau des Radwegs gefordert

Bitte an den Verkehrsminister
Wegen des „sehr schlechten Zustands“ des Geh- und Radwegs zwischen Untergröningen und Fach hat sich der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange an Verkehrsminister Winfried Hermann gewandt. weiter
  • 399 Leser

Die Allamannen auf der Ostalb

Führung im Allamannenmuseum

Am Sonntag, 4. September, wird um 15 Uhr eine öffentliche Führung in der Ausstellung "Die Alamannen auf der Ostalb – frühe Siedler im Raum zwischen Lauchheim und Niederstotzingen" im Ellwanger Alamannenmuseum angeboten. Die Sonderschau, die anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Alamannenmuseums bis 23. Oktober verlängert

weiter
  • 5
  • 575 Leser

Dr. Jürgen Kempf ist der Fünfte

45-jährige Heidenheimer tritt als unabhängiger Kandidat bei der Bürgermeisterwahl in Heubach an
Als fünfter Bewerber für das Bürgermeisteramt der Stadt Heubach hat Dr. Jürgen Kempf am Freitag seine Bewerbungsunterlagen abgegeben. Der 45-jährige Heidenheimer tritt als unabhängiger Kandidat an. weiter
  • 4
  • 546 Leser

Effizienznetzwerk Energie startet

Initiative der Stadt Aalen, der Stadtwerke Aalen und Imtech Deutschland für Industrie und Gewerbe – Auftaktveranstaltung Ende September
Aalens OB Martin Gerlach hat vor seinem Rathaus ein Banner entrollt: „Aalen schafft Klima.“ Das war das Startsignal für eine Kampagne, die in der Bevölkerung das Bewusstsein für den Klima- und Umweltschutz sensibilisieren will. Schon 1988 hatte Aalen ein Energieversorgungskonzept entwickelt und damit eine Vorreiterrolle übernommen. In Industrie weiter
Polizei warnt

Dreiste Abzocke mit angeblich abgebuchtem Geld

Nördlingen. Immer wieder versuchen dreiste Betrüger die Gutgläubigkeit insbesondere älterer Menschen auszunutzen, um in betrügerischer Absicht an deren Erspartes zu gelangen. Derzeit erhalten überwiegend Seniorinnen nachAngaben der Polizei Anrufe von einer Anwaltskanzlei aus dem Norden Deutschlands. Die Msche ist immer

weiter
  • 590 Leser

Polizeibericht

Auto beschädigtSchwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag zwischen 18 und 20.30 Uhr beim Einparken ein auf dem Parkplatz vor der Schwerzerhalle abgestelltes Auto beschädigt. Hierbei verursachte er Sachschaden in Höhe von ungefähr 3000 Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580.Fassade weiter
  • 327 Leser
Familie Ziegler ist traurig

"Das ist nicht unser Max!"

Aalen-Ebnat. Große Enttäuschung bei Familie Ziegler in Ebnat: Die herrenlose Schildkröte, die im Dorf gefunden worden ist, ist definitiv entgegen erster Annahmen doch nicht ihr "Max". Brigitte Ziegler: "Die gefundene Schildkröte ist deutlich älter als Max." Damit fehlt von der elf Jahre alten griechischen Landschildkröte

weiter

Zum Frühstück bei Wildschweins

Wandertipps Den Sonnenaufgang auf dem Ostfelsen am Rosenstein erleben.
Ein Vogel schreit. Ein Kolkrabe? Oder ein Milan? Der Wald erwacht. Keine große Wanderung. Eher eine fürs Gefühl. Wir wollen uns den Sonnenaufgang ansehen. Und zwar vom Ostfelsen über Lautern aus. weiter

Romantik, Realismus, Revolution

Tag des offenen Denkmals – Thema ist diesmal das 19. Jahrhundert
Anlässlich des Tags des offenen Denkmals am 11. September wird im Ostalbkreis auch in diesem Jahr wieder ein überaus vielfältiges Programm geboten. Motto ist in diesmal „Romantik, Realismus, Revolution – Das 19. Jahrhundert“. weiter
  • 5
  • 507 Leser

Ausbildung beginnt

Lehrstellen wachsen zweistellig – 1728 Azubis in IHK-Berufen
Am 1. September starteten im Bezirk der IHK Ostwürttemberg 1728 Jugendliche in ihr erstes Ausbildungsjahr. Dies ist ein Anstieg um 13,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt betreut die IHK damit 5216 Ausbildungsverhältnisse. Hauptgründe für diese sehr erfreuliche Ausbildungsleistung der Unternehmen sind die gute Konjunktur und der sich abzeichnende weiter
  • 669 Leser
AUS DER REGION
Ehestreit endet tödlichSchretzheim/Kreis Dillingen. Tödlich endete am Mittwoch ein Streit zwischen Eheleuten in einem Einfamilienhaus im Dillinger Stadtteil Schretzheim. Der 66-jährige Ehemann rief gegen 12 Uhr mittags selbst bei der Polizei an, um mitzuteilen, dass seine Frau nach einem Sturz regungslos in der Wohnung liege. Der Notarzt konnte nur weiter
  • 886 Leser

Regionalsport (8)

Gelungenes CDU-Turnier

Tennis, Norbert Barthle zu Gast
Auch in diesem Jahr gehörte das CDU-Tennisturnier in Göggingen, organisiert von Jennifer Faude, wieder zum festen Bestandteil der CDU-Sommeraktionstage. weiter
  • 103 Leser

Noch ein paar Zentimeter

Leichtathletik-WM: Stefan Köpf von der LG Staufen fiebert am Fernsehen mit und hat die EM 2012 im Visier
Er hat keinen einzigen Sprung verpasst. Stefan Köpf von der LG Staufen saß am Freitagnachmittag angespannt vor dem Fernseher und fieberte mit seinen Weitsprung-Kollegen bei der Weltmeisterschaft im südkoreanischen Daegu mit. Dass sein Kumpel Christian Reif mit 8,19 Meter auf Platz sieben sprang, findet der Igginger „richtig gut“. Per SMS weiter
  • 191 Leser

Seminar-Klassiker

Sportkreis Ostalb, Seminar für gemeinnützige Vereine
Der Sportkreis Ostalb bietet am 17. September in Hüttlingen eine Führungskräfteschulung für die Verantwortlichen der Sportvereine und auch aller anderen gemeinnützigen Vereine an. weiter

Sport in Kürze

Kaiser, Köpf, HofmannFußball. Dominik Kaiser von 1899 Hoffenheim ist mit dabei. Simon Köpf von den Stuttgarter Kickers ebenso. Und seit gestern auch Andreas Hofmann vom VfR Aalen. Die drei Fußballprofis sind die prominenten Gäste beim „Tagespost-Fußballtalk“ am morgigen Sonntag im „Squash & Fit“ in Waldstetten. GT-Sportchef weiter
  • 200 Leser

VfR Aalen besiegt Zweitliga-Spitzenreiter

Fußball, 3. Liga: Greuther Fürth mit 2:0 besiegt / Aalener Abwehrblock steht sicher / Auch der zweite Anzug passt
„Jeder hatte seine Chancen. Wir haben sie einfach besser genutzt“, sagte Aalens Kapitän Benjamin Barg. Und dennoch hat der VfR Aalen den Tabellenführer der 2. Liga, Greuther Fürth, im Testspiel am Freitagnachmittag verdient mit 2:0 besiegt. weiter
  • 365 Leser

Auch gegen Zweitliga-Spitzenreiter zu Null

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt Testspiel gegen Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)

Die Defensive der VfR Aalen steht wie eine Mauer. Der Drittligist gewann am Freitagnachmittag das Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth verdient mit 2:0 (1:0) und kassierte erneut keinen Gegentreffer. Die Tore für den VfR erzielten Thorsten Schulz (26.) und Kevin Ruiz (60.). Herausragend war einmal mehr die Abwehr, die gegen den Tabellenführer der

weiter
  • 5
  • 4206 Leser

Überregional (93)

'Das ging viel zu schnell'

Per Mertesacker: Wie der zufällige Kauf eines Trikots eine Liebe entfacht
Hinter Per Mertesacker liegen turbulente Tage. Er hat quasi über Nacht den Klub gewechselt. 'Nebenbei' bereitete er sich mit der DFB-Auswahl auf das heutige EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich vor. weiter
  • 400 Leser

30 800 neue Jobs in der Industrie

Der Personalaufbau in der Südwestindustrie hat zum Start ins zweite Halbjahr an Fahrt gewonnen. Im Juli stieg die Zahl der Beschäftigten im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent auf 1,05 Mio. Menschen. Damit schufen die Betriebe 30 800 neue Arbeitsplätze. Laut Statistischem Landesamt arbeiteten damit so viele Menschen in der Branche wie seit Mitte 2009 weiter
  • 426 Leser

69 Millionen Drahtesel

Wichtigster Fahrradmarkt in Europa ist Deutschland. Hier wurden 2010 mit knapp über vier Millionen Fahrrädern 21 Prozent der europäischen Gesamtmenge von 19,4 Millionen Fahrrädern abgesetzt. Es folgen: Großbritannien (19), Frankreich (16), Italien (9) und die Niederlande (6 Prozent). Die meistverkauften Fahrräder in Deutschland sind Trekkingräder vor weiter
  • 363 Leser

Abwarten statt Aufbruch

Berufsschullehrer klagen über gebrochene grün-rote Versprechen
Die Berufschullehrer üben massive Kritik an der Kultusministerin: Zugunsten des neuen Lieblingskindes von Grün-Rot, der Gemeinschaftsschule, werde die berufliche Bildung sträflich vernachlässigt. weiter
  • 315 Leser

Alles dreht sich um das Rad

Ob zum Fahren oder zum Fliegen - die weltweit größte Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen ist ein Magnet für alle Zweiradfans. 1180 Aussteller aus 45 Ländern zeigen Neuheiten und Bewährtes rund um das Rad. Einer der thematischen Schwerpunkte ist dieses Jahr das Thema E-Bike. Morgen und am Samstag ist Publikumstag. Foto: dpa weiter
  • 478 Leser

Anlage-Tipps in der Schuldenkrise

Die Schuldenberge der Euro-Länder, die Sorge vor einem abkühlen der Wirtschaft und extreme Turbulenzen an den Börsen: Angesichts der vielen Krisenmeldungen wundert es nicht, dass viele Verbraucher in Deutschland sich um ihr Geld sorgen. Droht mittelfristig Geldentwertung? Ist mein Erspartes sicher? Bei welchen Anlageprodukten drohen Risiken? Soll man weiter
  • 380 Leser

Auf einen Blick vom 2. September

FUSSBALL EM-QUALIFIKATION Gr. A: Aserbaidschan - Belgien heute, 18.00 Türkei - Kasachstan heute, 19.00 Deutschland - Österreich heute, 20.45 Gr. B: Russland - Mazedonien heute, 18.00 Andorra - Armenien heute, 18.00 Irland - Slowakei heute, 20.45 Gr. C: Slowenien - Estland heute, 20.45 Nordirland - Serbien heute, 20.45 Färöer - Italien heute, 20.45 Gr. weiter
  • 389 Leser

Bestandsgarantie für Hauptgestüt

Minister Bonde bescheinigt Marbach gute Entwicklung
'Derzeit redet niemand mehr über eine Privatisierung.' Das sagt Landwirtschaftminister Alexander Bonde (Grüne) über das Haupt- und Landgestüt Marbach. Vor einigen Jahren dachten die Grünen noch anders. weiter
  • 404 Leser

Bub überlebt 20-Meter-Sturz

Vierjähriger fiel aus dem siebten Stock ins Gebüsch
Ein vierjähriger Junge ist in Magdeburg aus dem siebten Stockwerk rund 20 Meter in die Tiefe gefallen - hat dabei aber keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten. 'Das Kind hatte wohl einen riesigen Schutzengel', sagte ein Polizeisprecher. Der Junge erlitt einen Bruch des Oberschenkelhalses sowie diverse Prellungen. Ein Gebüsch hatte den Sturz abgefedert. weiter
  • 340 Leser

Chile: Frührente für Kumpel

Knapp ein Jahr nach ihrer Rettung aus einer chilenischen Kupfermine können 14 der damals verschütteten Bergleute in Frührente gehen. Jene über 50 Jahre oder mit Gesundheitsproblemen erhalten monatlich 540 Dollar (375 Euro), sagte die Ehefrau des chilenischen Präsidenten, Cecilia Morel. Auch die Meinung der 33 Kumpel, wer von ihnen die Rente erhalten weiter
  • 349 Leser

Daimler und BASF basteln am Auto der Zukunft

Der Autobauer Daimler und der Chemiekonzern BASF arbeiten beim Auto der Zukunft zusammen. Ihre Visionen werden die beiden Unternehmen nach Angaben von gestern auf der Automesse IAA in Frankfurt in zwei Wochen präsentieren. Bei dem Smart-Konzeptfahrzeug, das die Stuttgarter und die Ludwigshafener in den vergangenen Monaten gemeinsam gebaut haben, stehen weiter
  • 540 Leser

Das ist Per Mertesacker

Geb.: 29. 09. 1984 in Pattensen/bei Hannover Bundesliga-Stationen: Hannover 96 (2003 bis 2006), Werder Bremen (2006 bis 2011) Erster Bundesliga-Einsatz: 2003 Erster DFB-Einsatz: 9. Oktober 2004 Letzter DFB-Einsatz: 26. März 2011, insgesamt 75 Einsätze/ein Tor weiter
  • 547 Leser

Daten-Desaster für Wikileaks

Material der Enthüllungsplattform offen zugänglich
Das gesamte Wikileaks-Archiv geheimer US-Botschaftsdepeschen kursiert völlig unredigiert im Internet. Auch die Namen von Informanten sind dort für jedermann einsehbar. Die Betreiber der Plattform erhoben schwere Vorwürfe gegen einen Reporter der britischen Zeitung 'Guardian' und einen namentlich nicht genannten Deutschen. Dieser habe ein Passwort verbreitet, weiter
  • 356 Leser

Der geschundene Mensch

Strafverteidiger Ferdinand von Schirach veröffentlicht seinen ersten Roman
Ein Strafverteidiger als Autor von Kriminalbüchern: Die Geschichten Ferdinand von Schirachs überzeugen durch eine klare Sprache und Expertenwissen. Jetzt erscheint sein erster Roman: 'Der Fall Collini'. weiter
  • 460 Leser

Der Mythos lebt

Deutschland-Achter feiert bei der WM in Bled einen beeindruckenden Sieg
Die Mission Titelverteidigung ist erfüllt. Der Deutschland-Achter hat in Bled seine beeindruckende Siegesserie fortgesetzt: Dritter WM-Titel und 30. Sieg in Folge, seit drei Jahren ist das Boot ungeschlagen. weiter
  • 332 Leser

Deutschland im Goldrausch

Ringe, Zahngold, Schmuck werden verkauft
Anleger kaufen Gold, doch viele Bürger wollen ihres zu Geld machen. Annahmestellen können den Kundenansturm kaum noch bewältigen. weiter
  • 638 Leser

Deutschland ist Diaspora

Europas Radfahr-Präsident: Von Sevilla lernen
Die Trennung von Radweg und Fahrbahn in deutschen Städten ist Unsinn, sagt Manfred Neun, Präsident des europäischen Radfahrverbandes European Cyclists Federation. Er fordert, Radfahren stärker zu fördern. weiter
  • 339 Leser

Die Leitmesse IAA

Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) auf dem Frankfurter Messegelände gilt als Leitmesse der Autoindustrie. Insgesamt rund 900 Aussteller werden vom 15. bis 25. September ihre Weltneuheiten präsentieren, darunter 75 Hersteller. Das sind deutlich mehr als bei dem bislang letzten Treffen vor zwei Jahren, als sich nur 781 Unternehmen an dem Branchentreff weiter
  • 462 Leser

Die Mona Lisa der Philatelie

Briefmarke mit Kultstatus: Blaue Mauritius in Berlin zu bewundern
Sie ist die berühmteste Briefmarke der Welt: Die Blaue Mauritius ist von heute an in einer einmaligen Schau in Berlin zu sehen. weiter
  • 366 Leser

DIE WM IN ZAHLEN

MÄNNER 400 METER Hürden Gold: David Greene (Großbritannien) 48,26 Sek. Silber: Javier Culson (Puerto Rico) 48,44 Sek. Bronze: Louis van Zyl (Südafrika) 48,80 Sek. 4. Sanchez (Dominikanische Republik) 48,87, 5. Fredericks (Südafrika) 49,12, 6. Jackson 49,24, 7. Taylor (beide USA) 49,31, 8. Derewjagin (Russland) 49,32. - Im Halbfinale ausgeschieden: 13. weiter
  • 307 Leser

Digitalradio der zweiten Generation

Vorreiter ist das 'Elchradio' von SWR 3 - Jetzt geht es vor allem um zusätzliche Inhalte
Programmanbieter und Gerätehersteller machen einen neuen Anlauf, um digitales Radio zu etablieren. Diesmal sollen nicht technische Standards im Vordergrund stehen, sondern neue Inhaltsangebote. weiter
  • 629 Leser

Dünger für Mais gefährdet Wasser

Nitratbelastung in manchen Gebieten hoch
Der alte Konflikt zwischen intensiver Landwirtschaft und sauberem Wasser bricht wieder auf. Eine zentrale Rolle spielt Mais, der viel Dünger benötigt. weiter
  • 404 Leser

Ein neuer Kurs in Texas

Formel 1-Termine 2012: Türkei-Rennen gestrichen
Rückkehr in die USA und nach Bahrain, Aus für die Türkei: Der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobilverbandes FIA hat die Termine der Formel 1-Weltmeisterschaft 2012 mit 20 Rennen veröffentlicht. Den Auftakt macht Australien am 18. März, das Finale steigt am 25. November in Brasilien. Nicht mehr dabei ist die Türkei. Dagegen wurde das wegen weiter
  • 351 Leser

Erneut Todesfall in der NHL

Eishockey: Ex-Profi Wade Belak stirbt in Hotelzimmer
Dritter Todesfall in nur vier Monaten in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL: Der gerade als Profi zurückgetretene Wade Belak wurde am Mittwoch (Ortszeit) tot in seinem Hotelzimmer in Toronto aufgefunden. Der nur 35 Jahre alt gewordene Belak hatte seine Karriere in der NHL erst im März beendet. Die Todesursache ist noch unklar, die Polizei weiter
  • 351 Leser

Es war ein bisschen Sommer

Viele froren: Bilanz zum Beginn des meteorologischen Herbstes
Leere Freibäder, unvermietete Strandkörbe - der Sommer zeigte sich selten von seiner Sonnenseite. Doch zum Herbstbeginn will er es offenbar noch einmal wissen, mit Temperaturen mancherorts bis zu 30 Grad. weiter
  • 298 Leser

Europa ist gespalten

Die EU sucht unter Zeitdruck ein Ende des Streits zwischen den 27 Mitgliedstaaten um die mögliche Anerkennung eines Palästinenserstaates. Bei einem Treffen im polnischen Ostseebad Zoppot ringen die EU-Außenminister heute um eine gemeinsame Linie. Deutschland lehnt die Anerkennung des Palästinenserstaates strikt ab. Diese Haltung wird von Dänemark, den weiter
  • 318 Leser

Fachkräftemangel für Mittelstand sehr teuer

Der Fachkräftemangel sorgt schon jetzt bei mittelständischen Unternehmen in Deutschland für Umsatzeinbußen von 33 Mrd. EUR. Das schätzt die Stuttgarter Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young aufgrund einer Umfrage bei 700 Mittelständlern mit 30 bis 2 000 Mitarbeitern. Danach klagen drei von vier Befragten, es falle ihnen schon derzeit weiter
  • 503 Leser

Gaddafis Geld soll helfen

Staatengemeinschaft berät über Libyens Zukunft - Diktator gibt nicht auf
50 Staaten stellen die Weichen für ein neues Libyen. Sie berieten mit dem Übergangsrat über den Wiederaufbau des Landes. Gaddafi will sich nicht ergeben. weiter
  • 343 Leser

Gemischte Erfolgsgefühle

Wenige Minuten vor dem Achter holte der Doppelvierer der Frauen ebenfalls WM-Gold. Die Crew um Schlagfrau Britta Oppelt verwies die USA und Neuseeland auf die Plätze. Es war der erste deutsche WM-Sieg in dieser Bootsklasse seit 2002. Die deutsche Flotte musste aber auch Rückschläge hinnehmen. Ein Tag nach dem Frauen-Achter verpassten auch Marlene Sinnig/Kerstin weiter
  • 335 Leser

Gewinnmitnahmen drücken

Nur kurzzeitig positive Signale aus den USA
Nach dem jüngsten Kursanstieg am deutschen Aktienmarkt haben Anleger gestern Gewinne mitgenommen. Vor den heute anstehenden US-Arbeitsmarktdaten pendelte sich der schwankende Dax zum Schluss klar im Minus ein. Laut Händlern sendeten Konjunkturindikatoren aus den USA kurzzeitig positive Signale. Bei genauerem Hinsehen äußerten sie sich aber nicht mehr weiter
  • 452 Leser

Helaba schluckt Reste der West LB

Zentralbank für insgesamt 100 Sparkassen
Einst war die West LB die mächtigste deutsche Landesbank. Jetzt soll die Landesbank Hessen-Thüringen die West-LB-Restbank übernehmen. weiter
  • 600 Leser

Hoher syrischer Beamter tritt aus Protest zurück

Das syrische Regime zeigt nach Monaten blutiger Gewalt gegen Demonstranten offenbar erste Auflösungserscheinungen. Der Generalstaatsanwalt der Provinz Hama trat angeblich aus Protest gegen Gräueltaten des Regimes von Präsident Baschar al-Assad zurück. Die Protestbewegung meldete außerdem heftige Kämpfe zwischen desertierten Soldaten und Angehörigen weiter
  • 294 Leser

Höhere Kosten für Rohstoffe belasten Bäcker

Die Zahl der Bäckereien in Deutschland schrumpft immer weiter. Im vergangenen Jahr wurden 14 600 Betriebe gezählt, 400 oder 2,7 Prozent weniger als 2009, wie der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks mitteilte. Damit setzt sich ein jahrelanger Trend fort. Im Jahr 2000 gab es noch 19 800 Betriebe. Auf dem Arbeitsmarkt der Branche geht es seit weiter
  • 492 Leser

Höwedes spielt Heimvorteil aus, Pause für Götze

Sieben Qualifikationsspiele zur Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine, sieben Siege: Die deutsche Fußball-Nationalelf liegt im Plan. Heute gegen Österreich folgt in Gelsenkirchen der achte Auftritt. Mit dem achten Erfolg hätte sich das Team von Bundestrainer Joachim Löw das EM-Ticket vorzeitig gesichert. Klappts heute nicht, gibts weiter
  • 323 Leser

Junge Eltern lassen Baby im Kofferraum

Aus dem Kofferraum eines Autos haben Polizisten in Ludwigsburg ein acht Monate altes Baby gerettet. Die Eltern hatten ihren Sohn zurückgelassen, um in aller Ruhe ein Konzert besuchen zu können, wie die Polizei gestern mitteilte. Passanten hörten die Schreie des Babys aus dem Kofferraum und alarmierten die Polizei. Beherzt schlugen die Beamten am Mittwoch weiter
  • 292 Leser

Kampf oder Kapitulation

Gaddafi-Söhne machen den Rebellen unterschiedliche Angebote
Innerhalb des Gaddafi-Clans scheint das weitere Vorgehen umstritten. Zwei Söhne gaben binnen Minuten unterschiedliche Erklärungen ab: Der eine will kämpfen, der andere über die Kapitulation verhandeln. weiter
  • 361 Leser

Kinder brauchen Männer

Erzieher sind begehrt - Niedrige Gehälter schrecken Interessenten ab
Männliche Erzieher sind selten und begehrt. Kitas buhlen zunehmend um Absolventen. Doch der Beruf ist unattraktiv: Niedrige Gehälter und eilige Missbrauchs-Vorwürfe schrecken Männer ab. weiter
  • 442 Leser

Kleine Wertpapiere - Rekordpreise für Briefmarken

Seit vor rund 170 Jahren erstmals Marken als Bestätigung für gezahltes Porto auf Briefe geklebt wurden, erzielen besonders seltene Exemplare immer wieder Rekordpreise. Als wertvollste Briefmarke der Welt gilt die schwedische 'Tre Skilling Banco' aus dem Jahr 1855. Der einzige Fehldruck der Marke - gelb statt grün - wurde 1996 in der Schweiz für 2 875 weiter
  • 293 Leser

KOMMENTAR · LIBYEN: Danke in klingender Münze

Als erster Präsident seit de Gaulle, der einen Krieg geführt und gewonnen hat, ist Sarkozy gestern von dem Starphilosophen Bernard-Henri Lévy gepriesen worden. Doch Lorbeerkränze, die dem Franzosen zurzeit gleich im Dutzend geflochten werden, dürften nicht der einzige Lohn für seinen Einsatz zum Schutz der libyschen Zivilbevölkerung bleiben. Tatsächlich weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · WIKILEAKS: Ohne Maßstab

Hauptsache geheim. Den Aktivisten von Wikileaks, jenen selbsternannten Hütern der Transparenz, war es stets einerlei, ob das Material, das Informanten auf ihren Servern ablegten, von politischer Brisanz war oder im Bereich der Banalitäten blieb. Wer sich durch die Homepage klickte, hatte selbst zu entscheiden, was er von dem dargebotenen Wust enthüllter weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR: Noch nicht mustergültig

Musterknaben haben es schön: Während sich andere auf den Hosenboden setzen und nachsitzen müssen, glänzen sie. So ist das auch mit Deutschland und der Konjunktur: Im ersten Halbjahr betrug das deutsche Staatsdefizit nur noch 0,6 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt. Zulässig wären nach den 'Maastricht-Kriterien' der EU drei Prozent. So erfreulich das ist weiter
  • 514 Leser

Kontrollen bei Verdacht

Als Konsequenz aus dem Fall Semenya verlangt der Leichtathletik-Weltverband IAAF als erste internationale Sportorganisation seit Mai für den Zweifelsfall Hormontests. Zwölf Jahre nach Abschaffung der 'Sextests' hatte im April auch das Internationale Olympische Komitee (IOC) beschlossen, von 2012 an wieder Kontrollen auf eine Überproduktion männlicher weiter
  • 554 Leser

LEITARTIKEL · WIRTSCHAFTSREGIERUNG: Eine Frage der Macht

Die zuletzt massiven Turbulenzen an den europäischen Märkten haben die Eurozone in die Enge getrieben. Der Handlungsdruck war so groß, dass Berlin und Paris zunächst in die Vollen griffen. Nichts weniger als eine 'echte Wirtschaftsregierung' samt einer 'qualitativ neuen Phase der Zusammenarbeit in der Eurozone' versprach Angela Merkel nach ihrem Treffen weiter
  • 366 Leser

Leute im Blick vom 2. September

Robert Atzorn Die Schauspielerei ist in den Augen von Robert Atzorn heute ein härteres Gewerbe als noch vor vielen Jahren. 'Für uns ist es schwieriger geworden, weil heute viel mehr Menschen in diesen Beruf drängen', sagte der 66-Jährige in einem Interview mit der Illustrierten 'Bunte'. Am kommenden Mittwoch (7. September) ist Atzorn gemeinsam mit seinem weiter
  • 293 Leser

Libyen-Export deutscher Gewehre unklar

In der Affäre um deutsche G36-Sturmgewehre für Gaddafi weisen Bundesregierung und Hersteller jede Verantwortung von sich. Aber irgendwie müssen die Waffen ja nach Libyen gekommen sein. Rüstungsgegner und Politiker fordern deshalb von der Bundesregierung Aufklärung. Der Grünen-Abgeordnete Hans-Christian Ströbele sagte gestern, die Bundesregierung müsse weiter
  • 366 Leser

Mehr Mitsprache bei Euro-Hilfen

Die Spitze der CDU/CSU-Fraktion schlägt einen Mittelweg zwischen Regierungskontrolle und Parlamentsbeteiligung bei Entscheidungen über Euro-Hilfen vor. Der Fraktionsvorstand plädiert in einem gestern beschlossenen und mit dem Koalitionspartner FDP abgestimmten Papier für ein abgestuftes Modell. Danach würde der Bundestag etwa nur in die Entscheidung weiter
  • 338 Leser

Mehr ältere Arbeitnehmer

Gut jeder vierte Arbeitnehmer in Baden-Württemberg ist mittlerweile 50 Jahre oder älter. In den vergangenen zehn Jahren sei die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten zwischen 50 und 65 Jahren um 38 Prozent auf 1,04 Mio. Menschen gestiegen, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Insgesamt arbeiteten Ende 2010 im Südwesten 3,94 weiter
  • 463 Leser

Meteorologischer Sommer

Für Meteorologen beginnt der Sommer am 1. Juni und endet am 31. August. Im Kalender steht er vom 21. Juni bis zu dem Tag, an dem Tag und Nacht genau gleich lang sind, das ist am 21. oder 22. September der Fall. Da für die Statistik ein Jahreszeitenwechsel mitten im Monat und noch dazu mit wechselndem Datum unpraktisch ist, wurde der meteorologische weiter
  • 355 Leser

Minister fordert Stellungnahme zu Kombibahnhof

Die Grünen streiten weiter mit Bahn, Stadt und Region Stuttgart über die Kombilösung als Alternative zu Stuttgart 21. Verkehrsminister Winfried Hermann und Staatsministerin Silke Krebs (beide Grüne) nannten es 'sehr befremdlich', dass die Projektpartner den Kompromiss eines kombinierten Tief- und Kopfbahnhofes nicht wie erbeten bis Ende August fundiert weiter
  • 314 Leser

Mit Mut und toller Moral

Basketball-EM: Deutschland erkämpft sich 76:62-Erfolg gegen Italien
Zweites Vorrundenspiel, zweiter Sieg. Die deutsche Basketball-Auswahl stieß mit ihrem umkämpften 76:62 gegen Italien die Tür zur EM-Zwischenrunde weit auf. Dirk Nowitzki agierte erneut stark. weiter
  • 283 Leser

Musterschüler Deutschland

Wirtschaftsaufschwung füllt staatliches Haushaltsloch fast ganz auf
Griechenland, Japan, Portugal, USA: Überall klaffen tiefe Löcher in den Staatshaushalten. Das hat die Finanzmärkte geschockt, die Angst vor Staatspleiten geschürt. Anker der Stabilität ist Deutschland. weiter
  • 506 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. September

Müder Gauner: Ein Dieb ist bei einem Einbruch in eine Wohnung in Kolumbien eingeschlafen. Die Hausbewohner alarmierten in aller Ruhe die Einsatzkräfte, nachdem sie den Einbrecher schlafend auf einem Küchenstuhl entdeckt hatten. Der Mann hatte diverse Elektrogeräte eingesackt und sich anschließend mit Milch und Bananen gestärkt. Dabei war er laut Polizei weiter
  • 312 Leser

Neuerungen haben Konjunktur

Tischtennis: Keine Doppel mehr - TTF Ochsenhausen krempeln ihr Team um
Mit einigen Neuigkeiten wartet die Tischtennis-Bundesliga auf, die in ihre 46. Saison startet. Nahezu runderneuert präsentiert sich Ochsenhausen. Plüderhausen und Rückkehrer Frickenhausen setzen auf Kontinuität. weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 2. September

Flucht nach Bankraub Neuried - Zwei bewaffnete Männer sind nach dem Überfall auf eine Sparkasse in Neuried im Ortenaukreis geflüchtet. Die beiden zwangen die Angestellten gestern Früh mit Schusswaffen, Geld herauszugeben, wie die Polizei in Offenburg berichtete. Danach entkamen die Täter in einem blauen Auto. Bis zum Nachmittag fehlte laut einem Sprecher weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 2. September

Rückruf von BMW BMW ruft wegen Problemen mit Kraftstofffiltern weltweit rund 120 000 Autos mit Dieselmotoren in die Werkstätten. Bei den Fahrzeugen vom Typ 1er, 5er, 7er, sowie den Geländewagen X3, X5 und X6 Probleme gibt es an der Heizung des Dieselfilters Probleme. Betroffen sind Wagen, die zwischen dem Oktober 2008 und Juni 2009 gebaut wurden. In weiter
  • 550 Leser

NOTIZEN vom 2. September

Raubüberfall mit Burka Mit einem muslimischen Ganzkörperschleier (Burka) maskiert hat ein bewaffneter Räuber - oder eine Räuberin - gestern in Ratingen (Nordrhein-Westfalen) eine Spielhalle überfallen. Der Räuber schloss eine 31-jährige Angestellte auf der Damentoilette ein und türmte mit rund 1000 Euro Beute. Nach einer Stunde wurde die Eingeschlossene weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 2. September

Angeklagte schweigen In einem der spektakulärsten Kunstfälscherprozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte müssen sich seit gestern vier Angeklagte vor dem Kölner Landgericht verantworten. Beim Prozessauftakt hüllten sie sich in Schweigen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Quartett vor, über Jahre hinweg bis zu 47 raffiniert gefälschte Werke von Avantgarde-Künstlern weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 2. September

Ex-Minister angeklagt Gegen den früheren Brandenburger Justizminister Kurt Schelter (CDU) ist Anklage wegen Steuerhinterziehung und Betruges erhoben worden. Bei der Anklage soll es um Verstöße gegen Regelungen zum Übergangs- und Ruhegeld sowie um Steuerhinterziehung gehen. Von Schelter war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten. Er war von 1999 bis weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 2. September

Muntere Wechselbörse Fußball: Der FC Schalke 04 hat den finnischen Nationalspieler Teemu Pukki von HJK Helsinki verpflichtet. Der Mittelstürmer erhält einen Vertrag bis 2014. Der Schalker Angreifer Edu wechselt als Leihgabe für ein Jahr zu Besiktas Istanbul. Abwehrspieler Guy Demel vom Hamburger SV veränderte sich wenige Minuten vor Ende der Transferperiode weiter
  • 347 Leser

Nur Dialekt stoppt Semenya

WM-Comeback über 800 Meter nach Riesenwirbel um Geschlechtstests
Geschlechtstests bei der WM 2009 in Berlin, zehn Monate Zwangspause und nun nur umso mehr im Fokus: Die Südafrikanerin Caster Semenya ist als 800-Meter-Titelverteidigerin in einer schwierigen Rolle. weiter
  • 266 Leser

Politikum Papstbesuch

Stadträte gegen Eintrag ins Goldene Buch
Sieben antike silberne Altarleuchter und das dazugehörige Kreuz aus der Bruchsaler Hofkirche werden beim Gottesdienst des Papstes am 25. September in Freiburg zum Einsatz kommen. Dafür werden die wertvollen Stücke auf Hochglanz poliert. Doch nicht alle Freiburger freuen sich auf den Papstbesuch. Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen und sich weiter
  • 343 Leser

PROGRAMM vom 2. September

FUSSBALL Regionalliga - Freitag, 18.30 Uhr: Memmingen - Hoffenheim II, Pfullendorf - Eintr. Frankfurt II. - Samstag, 14: Stuttg. Kickers - Alzenau, Ingolstadt II - FSV Frankfurt II, Kassel - Greuther Fürth II, Worms - 1860 München II, FC Bayern II - Großaspach. Oberliga - Samstag, 15.30 Uhr: Kehl - SSV Ulm 1846, Illertissen - Spielberg, Walldorf - Reutlingen, weiter
  • 343 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 097 486,10 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 877 988,90 Euro Gewinnklasse 3 54 874,30 Euro Gewinnklasse 4 3310,20 Euro Gewinnklasse 5 199,00 Euro Gewinnklasse 6 44,60 Euro Gewinnklasse 7 25,00 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 277 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 665 Leser

RANDNOTIZ: Mit Vorsicht zu genießen

Sorry wegen manch längerer Vokabel in diesem kurzen Text. Aber Südkorea ist eben ein H o c h t e c h n o l o g i e l a n d. Wer beispielsweise in der 2,5-Millionen-Stadt Daegu U-Bahn fährt, schaut durch die Bank in Gesichter, die auf Handy- oder iPad-Displays schauen. Wahrscheinlich, weil Südkorea dieses Hochtechnologieland ist, isst man hier mit Stäbchen weiter
  • 394 Leser

Raus aus der Sprachlosigkeit

Ein Deutschkurs als erster Schritt in ein neues Leben
Der Weg in ein neues Land und seine Kultur ist steinig und er führt über die Sprache. Samira Hatkic ist diesen Weg gegangen. In der Ulmer Kontaktstelle Migration hat sie einen Integrationssprachkurs besucht. weiter
  • 276 Leser

Rosel Zech gestorben

Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin erlag einem Krebsleiden
Seit 2002 war Rosel Zech als Dr. Dr. Elisabeth Reuter die strenge Klosterchefin in der TV-Serie 'Um Himmels Willen'. Die letzte Staffel musste schon ohne sie gedreht werden. Jetzt ist sie gestorben. weiter
  • 445 Leser

Ruhesitz im Blühenden Barock

Deutschlands wohl älteste Störchin hat im Blühenden Barock ihren Ruhesitz bezogen, in Gesellschaft mit Ibissen, Flamingos und Fasanen. weiter
  • 383 Leser

Schalten auf Tastendruck

1180 Aussteller präsentieren auf der Messe Eurobike die Trends
Die Messe heißt 'Eurobike'. Weil sie aber auch im 20. Jahr des Bestehens weltweite Leitmesse der Fahrradbranche ist, nennen viele sie schon 'Globalbike'. Morgen können alle die Neuheiten anschauen. weiter
  • 433 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Österreich heute, 20.45/ZDF Deutschland: Neuer (FC Bayern München/25 Jahre/21 Länderspiele) - Höwedes (FC Schalke 23/2), Mertesacker (FC Arsenal/26/75), Badstuber (FC Bayern/22/14), Lahm (FC Bayern/27/81) - Schweinsteiger (FC Bayern/27/88) - Müller (FC Bayern/21/19), Özil (Real Madrid/22/26), Kroos (FC Bayern/21/19), Podolski (1. FC Köln/25/90) weiter
  • 309 Leser

Souverän belanglos: Anne Will

Egal ob Sonntag oder Mittwoch, Anne Will ist immer Anne Will: souverän belanglos. Das Talkshow-Thema 'Wut im Bauch' fiel gar nicht weiter auf. weiter
  • 366 Leser

Staatsdefizit ist stark gesunken

Wachstumsboom aber schon wieder fast zu Ende
Der rasante Konjunkturaufschwung zu Jahresbeginn hat Milliarden in die deutschen Staatskassen gespült. Das Defizit sank im ersten Halbjahr 2011 auf 0,6 Prozent der Wirtschaftsleistung - nach 3,1 Prozent ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im zweiten Quartal kam das Wachstum fast zum Erliegen, das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg weiter
  • 275 Leser

STICHWORT · LIBYEN: Nationaler Übergangsrat

Am 27. Februar und damit noch Wochen vor Beginn des Nato-Einsatzes in Libyen gründen die Rebellen in der Protesthochburg Bengasi den nationalen Übergangsrat, der 'alle befreiten Städte in Libyen' repräsentieren soll. Der Rat hat rund 40 Mitglieder, das Exekutivkomitee, eine Art Interimsregierung, besteht aus gut einem Dutzend Rebellen. Vorsitzender weiter
  • 354 Leser

Streik in Italiens Serie A vor dem Ende

Eine Übergangsvereinbarung zwischen Liga und Fußball-Profis soll den Spielerstreik in der italienischen Serie A beenden. Die Vereinbarung soll laut italienischen Medienberichten bis Saisonende gelten und Zeit bringen, um einen neuen Rahmenvertrag auszuhandeln. Der zuletzt gültige Kontrakt war vor einem Jahr ausgelaufen. Bisher hatten sich die Klubs weiter
  • 380 Leser

Studie: Spielsucht kostet hunderte Millionen im Jahr

Spielsüchtige kommen die Gesellschaft teuer zu stehen: Mehr als 300 Millionen Euro müssen Jahr für Jahr aufgebracht werden, um zum Beispiel Therapien zu bezahlen oder Fehlzeiten am Arbeitsplatz auszugleichen. Das hat eine Studie der Forschungsstelle Glücksspiel an der Universität Hohenheim in Stuttgart ergeben. Im Beispieljahr 2008 summierten sich die weiter
  • 297 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 2. September

Krisenkommunikation Wer sich fragt, mit welchen Strategien die Deutsche Bahn AG einerseits und die 'Parkschützer' andererseits die Bürger im Streit um Stuttgart 21 für ihre Argumente zu gewinnen versuchen, darf bei einer auf den 13. Oktober terminierten Fachtagung auf Antworten hoffen. Allerdings kostet die Teilnahmegebühr 690 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. weiter
  • 300 Leser

Stärkung der Studentenrechte rückt näher

Ministerin peilt Gesetzentwurf zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft an
Bereits 2012 könnte es im Südwesten wieder Verfasste Studentenschaften geben, was eine deutliche Stärkung studentischer Mitbestimmung wäre. Ein Gesetzentwurf ist für die erste Jahreshälfte geplant. weiter
  • 389 Leser

Telekom gibt nicht auf

René Obermann: Verkauf an AT&T schadet den Kunden nicht
Die Telekom will mit Nachdruck daran arbeiten, dass sie ihre US-Mobilfunktochter doch wie geplant an den US-Marktführer AT&T verkaufen darf. Die Klage des Kartellamts bedeute nicht das Aus des Projekts. weiter
  • 513 Leser

Teurer Schutz

Versicherungen bieten Ersatz bei Diebstahl
Wem das Rad gestohlen wird, dem bleibt oft nichts als Ärger. Die Chance es wiederzubekommen, ist gering. Teure Modelle sollte man versichern. weiter
  • 324 Leser

THEMA DES TAGES vom 2. September

NEUES RUND UMS RAD Von Jahr zu Jahr schwingen sich mehr Menschen aufs Rad. Wir beschreiben, was ihnen auf der Eurobike in Friedrichshafen geboten wird und warum es Zeit wird, das Radwegenetz auszubauen. weiter
  • 325 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik, WM in Daegu/Südkorea 7. Wettkampftag ab 3.00/11.45 Uhr Radsport, Spanien-Rundfahrt, 13. Etappe Sarria - Ponferrada (158 km, Berg) ab 15.00 Uhr Tennis, US Open in New York Herren 2. Runde/Damen 3. Runde ab 19.15 Uhr SPORT 1 Motorrad-WM in Misano/Italien 2. Freies Training ab 13.00 Uhr Basketball, EM in Litauen, Gruppe B Lettland weiter
  • 317 Leser

Von Telefonaten und Formularen auf Deutsch

Der Sprachkurs ist der erste Teil eines Integrationskurses. Er besteht aus einem Basissprachkurs und einem Aufbausprachkurs und dauert in der Regel 600 Stunden (Spezialkurse siehe auch unter der Rubrik 'Wissenswertes'). Der Sprachkurs schließt mit der DTZ-Prüfung ab, dem Deutsch-Test für Zuwanderer. Er besteht aus einer schriftlichen und mündlichen weiter
  • 339 Leser

Vorstoß für eigenen Staat

Palästinenser wollen zügig UN-Vollmitglied werden
Die Palästinenser wollen ihren eigenen Staat. Deshalb soll die Uno am 21. September einen Palästinenserstaat zumindest auf dem Papier anerkennen. Israel ist zwar dagegen, aber zugleich ratlos. weiter
  • 400 Leser

Vorstoß in neue Dimension

Storls U-23-Europarekord mit der Kugel - Auch Speerwerferin Obergföll top
Speerwerferin Christina Ober-gföll freute sich über die 'beste Quali meines Lebens', Kugelstoßer David Storl war baff über seine Bestweite: 21,50 Meter. weiter
  • 397 Leser

Waidmannsheil!

Volkslied der Woche (51): 'Ein Jäger aus Kurpfalz'
Ohne Rücksicht auf Verluste schießt dieser 'Jäger aus Kurpfalz'. Und auf junge Mädchen zielte er auch ab - jedenfalls in der ursprünglichen Fassung dieses Volkslieds aus dem späten 18. Jahrhundert. weiter
  • 401 Leser

WISSENSWERTES

Integrationskurse Ein vom Bundesinnenministerium geförderter allgemeiner Integrationskurs setzt sich aus einem 600-stündigen Sprach- und einem 45-stündigen Orientierungskurs zusammen. Möglich sind Vollzeit- und Teilzeitkurse. Es gibt auch spezielle Kurse für junge Erwachsene, Frauen, Eltern und Menschen mit Alphabetisierungs- oder besonderem sprachpädagogischen weiter
  • 328 Leser

Yvonne ist wieder da

Ausreißer-Kuh hatte nach Wochen in freier Wildbahn das Alleinsein satt
Die Kuh Yvonne ist wieder da. Das Tier, das sich seit Wochen in einem Waldstück im bayrischen Landkreis Mühldorf versteckt hielt und einen gewaltigen Medienrummel auslöste, habe sich seinen Artgenossen wieder angeschlossen, teilte das Landratsamt Mühldorf gestern Abend mit. Gemeinsam mit vier Kälbern grase Yvonne in Unteralmsam bei Stefanskirchen nahe weiter
  • 351 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gruner+Jahr verdient gut Der Zeitschriftenkonzern Gruner+Jahr (Hamburg) hat im ersten Halbjahr bei leicht steigenden Umsätzen eine zweistellige Rendite halten können. Der Konzernumsatz der Bertelsmann-Tochter erhöhte sich gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres von 1,22 Mrd. EUR auf 1,25 Mrd. EUR, der Gewinn vor Steuern und Zinsen ging von 125 weiter
  • 442 Leser

Zweifel an Griechenlands Spar-Erfolgen

Griechenland könnte wegen der schrumpfenden Wirtschaft und sinkender Steuereinnahmen die von EU und Internationalem Währungsfonds (IWF) gesetzten Sparziele verfehlen. Wenn sich die Finanzen des Landes so weiterentwickelten, drohe in diesem Jahr ein Haushaltsdefizit von etwa 8,8 Prozent, schätzt die zuständige Abteilung des griechischen Parlaments. Damit weiter
  • 447 Leser