Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. September 2011

anzeigen

Regional (178)

AUS DER REGION
Jäger muss zahlenEllwangen/Gerstetten. Weil er auf Spaziergänger geschossen hat, die in seinem Jagdgebiet unterwegs waren, ist ein Jagdpächter aus Gerstettens vom Landgericht Ellwangen der Nötigung für schuldig befunden worden. Das Urteil des Heidenheimer Amtsgerichts, das den Jäger bereits im April in erster Instanz zu einer Geldstrafe von 6000 Euro weiter
  • 882 Leser

CDU feiert im Rems-Stadl

Lorch. Das Sommerfest des CDU-Stadtverbandes Lorch ist am Samstag, 17. September, von 14.30 Uhr an im Rems-Stadl beim Fliegerheim, (Zufahrt über Maierhofstraße, Ausschilderung folgen). CDU-Mandatsträger stehen interessierten Bürgern für Gespräche zur Verfügung. Der Stadtverband feiert übrigens gemeinsam mit der Jungen Union, die an diesem Tag von 20 weiter
  • 2
  • 1251 Leser

Eine „Heimat im Glauben“ bieten

Evangelischer Landesbischof Frank Otfried July spricht über „globale Kirche in globalisierter Welt“
Die Kirchen müssen in einer globalisierten Welt ihr gesellschaftsethisches Engagement verstärken und Lobbyarbeit für Arme und Benachteiligte leisten. Sagt der evangelische Landesbischof Dr. Frank Otfried July, der am Donnerstagabend die Dankrede bei Christian Langes politischem Erntedank in Gschwend hielt. Der Bischof fordert mehr Ökumene und mehr Dialog weiter
  • 4
  • 1003 Leser

Instrumente in Händen der Bürger

Stadtplaner informiert in Bartholomä zur möglichen Entwicklung innerhalb des Ortes
Bereits im Jahr 2006 befasste sich die Gemeinde Bartholomä mit möglichen Potenzialen seiner Innenentwicklung. Am Donnerstag referierte Stadtplaner Markus Schöfl im Dorfhaus und stellte rund 30 interessierten Bürgern die Entwicklungen vor, die Bartholomä wohl betreffen werden. weiter
  • 468 Leser

Kurz und bündig

Lauftreff Böbingen Der Lauftreff Böbingen startet wieder. Jeden Dienstag um 18 Uhr treffen sich Laufbegeisterten vor der neuen TSV-Halle in Böbingen.Kinderbedarfsbörse in Böbingen Alles rund ums Kind und einen Flohmarkt gibt’s am Samstag, 17. September, an der Römerhalle. Der Flohmarkt startet um 9 und endet um 14 Uhr. Bedarfsbörse: von 10 bis weiter
  • 165 Leser

Moderne Heizungen in Altbauten

Energie-Infoabend in Böbingen
Zu einem Energie-Infoabend lädt das EKO-Energieberatungszentrum (EKO) Ostalb am Donnerstag, 22. September, um 19 Uhr ins EKO-Zentrum nach Böbingen ein. Das Thema lautet „Moderne Heizungs- und Lüftungssysteme in der Altbausanierung“. weiter
  • 151 Leser

Wanderlustig und gesellig

Ausflug der Heubacher Werkkapelle nach Inzell und zur Allianz Arena
Der Jahresausflug führte die Musiker der Werkkapelle Spießhofer & Braun ins bayrische Inzell. Dort verbrachten die Ausflügler mit ihren Partnern drei gesellige Tage. Auf dem Programm standen eine Wanderung und ein Besuch der Allianz Arena in München. weiter
  • 190 Leser

Börse für Kinderbedarf

Mögglingen. Die Mögglinger Kinderbedarfsbörse für Herbst-Winterbekleidung bis Größe 188, Spielwaren, Bücher – einfach alles rund ums Kind – läuft am Samstag, 17. September, in der Zeit von 10 Uhr bis 11.30 Uhr in der TVM-Halle (neben dem Schulgebäude). 20 Prozent des Umsatzes kommen den beiden Mögglinger Kindergärten zugute. Interessierte weiter
  • 246 Leser

Eröffnung beim Lichtermarkt

Nur noch Restarbeiten im neuen Rathaus in Alfdorf – Termin für die Einweihung ist der 12. November
Der Umbau am Massopustgebäude neben dem Alfdorfer Rathaus ist fast fertig. Beim Lichtermarkt im November ist Einweihung, dann dient es der Verwaltung. weiter
  • 177 Leser

Sind stabile Abfallgebühren in Gefahr?

Landrat Klaus Pavel kritisiert Pläne zur Privatisierung von Teilen der Abfallwirtschaft – SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange pflichtet bei
In Berlin wird derzeit über einen Gesetzesentwurf des neuen Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts beraten. Landrat Klaus Pavel fürchtet auch Auswirkungen für die Bürger der Ostalb und fordert Nachbesserungen. Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Christian Lange (SPD) pflichtet ihm bei. weiter
  • 351 Leser

Kurz und bündig

a.l.s.o ist umgezogenAuch das Kulturcafé a.l.s.o. ist umgezogen und gehört nun zum neu renovierten Gebäude in der Goethestraße 65. Zur Eröffnung wird die Band „4Blues“ am Freitag, 16. September, ein Konzert geben. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. Mitglieder des Vereins zahlen nur drei Euro.Tagesausflug der VogelfreundeDer weiter
  • 151 Leser

Welches Instrument passt zu mir?

Städtische Musikschule
Zu Beginn eines neuen Schuljahres stellt sich für viele die Frage nach Instrumentalunterricht. Das Instrumentenkarussell für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren kann bei der Suche nach dem richtigen Instrument eine Hilfe sein. weiter
  • 148 Leser

Barthle und Lange befürworten Papst-Rede

Gmünder Bundestagsabgeordnete äußern ihre Erwartungen
Beide Gmünder Bundestagsabgeordneten werden die Rede des Papstes im Deutschen Bundestag hören. „Selbstverständlich, das lasse ich mir nicht entgehen“, sagt Norbert Barthle (CDU), „ich bin gespannt, was er sagt“, sagt Christian Lange (SPD). Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wird den Worten des katholischen Kirchenoberhauptes weiter

Durchgängig nur noch Tempo 120

B 29 nach Stuttgart
Das Stuttgarter Verkehrsministerium plädiert für ein durchgehendes Tempolimit von 120 km/h zwischen Waiblingen und Schwäbisch Gmünd. Noch sind einige Abschnitte zwischen Schorndorf Ost und Lorch Ost nicht limitiert. weiter
  • 4
  • 689 Leser

Einschulungen im Gmünder Raum beginnen

Die „Großen“ haben schon wieder angefangen, die „Kleinen“ starten nach und nach: Im Gmünder Raum haben am Donnerstag die Einschulungen begonnen. In allen Grundschulen werden in diesen Tagen – wie hier in der Bargauer Scheuelbergschule von Bruno Kottmann – die Abc-Schützen von den Rektoren und Lehrern begrüßt. In diesem weiter
  • 229 Leser

Geschichte der Gmünder NSDAP

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Geschichtsverein lädt am Montag, 26. September, um 19 Uhr zu einem Vortrag von Professor Dr. Ulrich Müller über die Geschichte der Gmünder NSDAP ein. Im Vortrag geht es darum, wie sich die Vertreter der NSDAP in der katholisch geprägten Stadt schwer taten, Fuß zu fassen und mit welchen Methoden sie sich letztlich doch durchsetzen weiter
  • 5
  • 192 Leser

Kurz und bündig

Die Grünen feiern Nachwahlparty und rockige Einstimmung auf die Volksabstimmung zu S21: Dazu laden Fraktion und Kreisverband von B90/Die Grünen am Freitag, 16. September, um 20 Uhr ins „Bassano“, Johannisplatz 4, ein. Loud’n Funky wird in gewohnter Weise die Zuhörerinnen und Zuhörer begeistern. Bereits bei der Wahlparty im März ließen weiter
  • 4
  • 130 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsratssitzung in HussenhofenDer Ortschaftsrat Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern tagt am Montag, 19. September, um 19.30 Uhr im Bezirksamt Hussenhofen. Die Flurneuordnung Böbingen, die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen sowie weitere Standorte für Hundetoiletten stehen auf der Tagesordnung.Beckenboden trainierenDas Mehrgenerationenhaus weiter
  • 139 Leser

Kurz und bündig

Matinee im SchwörhausDer langjährige Leite der Volkshochschule, Dr. Reinhard Nowak, spielt am Sonntag, 25. September, im Schwörhaus Werke von Mozart, Bach und Chopin. Das Konzert beginnt um 11 Uhr. Der EIntritt beträgt acht Euro. Die Einnahmen des Konzerts gehen an den Förderverein der Musikschule.Schülerkurse in der VolkshochschuleDie Gmünder Volkshochschule weiter
  • 139 Leser
GUTEN MORGEN

Muttitag

Sie ist eine wackere Frau, Lehrerin im Ruhestand. So denkt man und ist zum Respekt bereit. Doch es sieht anders aus. Ihre Einstellung, dass es schön ist, nichts zu tun und dennoch Geld zu bekommen, stimmt bedenklich, denn es gibt viele Rentner, die anders denken. Sie kommen von ihren lebenslangen Berufen nicht los, und jetzt sollen sie nur noch Obst weiter
  • 1
  • 126 Leser

Polizeibericht

Polizei: DrogenfahrtBreitenfürst. In Breitenfürst kam es am Mittwoch zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Roller und einem Auto. Der 35-jährige Rollerfahrer fuhr in Schlangenlinien einer 43-jährigen Opel-Fahrerin entgegen. Als die Opel-Fahrerin den Roller bemerkte, hielt sie sicherheitshalber an. Der Rollerfahrer hingegen fuhr unbeeindruckt in weiter
  • 174 Leser

Vortrag über Städtepartner

Schwäbisch Gmünd. „Die Gmünder Städtepartnerschaften“ – dies ist der Titel eines Vortrags von Adelheid und Reinhard Kuhnert am Mittwoch, 21. September, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners. Dazu lädt der Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Münster und St. Franziskus ein. Vor dem Vortrag gibt es um 14 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst weiter
  • 143 Leser

Wer zahlt Sprache?

Lebensbedingungen der Flüchtlinge Thema im Integrationsbeirat
Beschleunigte Asylverfahren wünscht sich die Stadt Schwäbisch Gmünd. Dann könnten nach Ansicht von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zum Beispiel gezielt Sprachkurse angeboten und finanziert werden. Nicht anerkannte Flüchtlinge haben es schwerer. weiter
  • 5
  • 155 Leser

Zweite Chance

VHS startet wieder die Abendhauptschule
Die Abendhauptschule geht in die nächste Runde: Von November bis Juli kommenden Jahres läuft der nächste Kurs an der Gmünder Volkshochschule. Darüber informierte Helmut Schwimmbeck, stellvertretender VHS-Leiter, die Mitglieder des Integrationsbeirats. weiter
  • 148 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGottlieb und Doris Münnich, Vorderer Berg 8, Lindach, zur Goldenen HochzeitHans Widmann, Hölderlinstraße 6, Bettringen, zum 70. GeburtstagOtto Hübner, Sebaldstraße 13, zum 70. GeburtstagHelmut Kempka, Buchstraße 45, zum 70. GeburtstagMargherita Steri Anedda, In den Breitwiesen 16/1, Lindach, zum 72. GeburtstagHeinz Bantleon, Lindenhofstraße weiter
VOR 25 JAHREN
Kuno StaudenmaierNeu im Amt Ottmar Schweizer ist neuer Leiter des Arbeitsamts Schwäbisch Gmünd. Er tritt die Nachfolge von Karl Geier an. Schweizer begann seine Laufbahn beim Arbeitsamt schon 1969 als Auszubildender in Schwäbisch Gmünd.Nachbarschaft Peter Seyfried kommt als neuer Bürgermeister der Nachbargemeinde Mutlangen zum Antrittsbesuch ins Gmünder weiter
  • 133 Leser

Stipendiaten der Künzel-Stiftung

Kulturbürgermeister Dr. Joachim Bläse gratuliert vier musikalischen Talenten
Sie besitzen ein überdurchschnittliches musikalisches Talent. Nun werden sie von der Erika-Künzel-Stiftung gefordert. Den ersten Stipendiaten gratulierte Kulturbürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter
  • 135 Leser

Garant für gute Stimmung

Otto Müller aus Iggingen feiert am Freitag seinen 60. Geburtstag
Den Namen Otto Müller assoziiert man nicht nur in Iggingen sogleich mit Holzbänken und jeder Menge Musik. In der ganzen Region ist er als Stimmungskanone und Igginger Urgestein bekannt. Heute feiert der engagierte Igginger seinen 60. Geburtstag – natürlich mit viel Witz, Charme und Musik. weiter
  • 499 Leser

Glockenfest in Göggingen

Göggingen. Glockenfest nennt die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell ihr Gemeindefest am Sonntag, 18. September. Der Erlös ist für den Austausch der Glockenklöppel der Gögginger Johanniskirche bestimmt. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Johanniskirche, danach beginnt das Gemeindefest in und – bei schönem Wetter – weiter
  • 155 Leser

Längere Frist für Zuschuss für Zehntscheuer gefordert

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange wendet sich an Landesfinanzminister Nils Schmid
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat sich an Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid gewandt. Er will eine Fristverlängerung für einen Zuschuss zum weiteren Ausbau der Zehntscheuer erwirken. weiter
  • 127 Leser

Tastenlöwin trifft Brassband

Die Kammermusik im Rahmen der Heidenheimer Meisterkonzerte
Kammerkonzerte und sinfonische Konzerte stehen auf dem Spielplan 2011/2012 der traditionsreichen Heidenheimer Meisterkonzerte, die erstmals unter der Schirmherrschaft und kuratorischen Betreuung von Festspieldirektor Marcus Bosch stattfinden. weiter
  • 423 Leser
SCHAUFENSTER
Lichtbilder im rustikalen TurmDie Aalener Künstlerin Waltraud Schwarz stellt im Königsturm in Schwäbisch Gmünd aus. Dem rustikalen Charakter des Turmes stehen ihre leichten Licht-Bilder gegenüber, darunter die derzeit aktuellsten Arbeiten. Die Ausstellung „Bilder rundum“ auch an diesem Wochenende am Samstag, 17. September und Sonntag, 18. weiter
  • 494 Leser
NEU IM KINO
ColombianaKolumbien 1992. Das kleine Mädchen Cataleya muss mit ansehen, wie ihre Eltern von rivalisierenden Mafiosi brutal erschossen werden. Traumatisiert sitzt sie an einem Tisch mit einem Glas Milch, als der Profikiller seine Hand nach ihr ausstreckt und sie nach einem Datenchip fragt, den ihr toter Vater ihr gegeben hat.Doch statt diesen auszuhändigen, weiter
  • 427 Leser

„Farbwelten“ in Gmünder Spitalmühle

Die Galerie in der Spitalmühle ist bekannt für ihre immer wieder wechselnden Ausstellungen mit unterschiedlichen Themen. Seit Donnerstagabend gibt es neue Bilder. Die Künstlerinnen Helga Röllig und Renate Jentzsch entführen die Betrachter in ihre Farbwelten. (Foto: Hientzsch) weiter
  • 4619 Leser

Kleine Baustelle, große Wirkung

Heftige Verkehrsstaus am Donnerstag in Schwäbisch Gmünd – Baustelle wird an diesem Freitag aufgehoben
Kilometer lang staute sich der Verkehr am Donnerstag in und um Schwäbisch Gmünd. Der Grund: An der Einmündung Herlikofer Straße / Lindacher Straße wird der Straßenbelag ausgewechselt. Dazu mussten die Ampeln an der Pfitzerkreuzung abgeschaltet werden. weiter

Des Rebellen Ruhestätte

An Schubarts Grab auf dem Hoppenlaufriedhof in Stuttgart
1955. Die Stadt Aalen stiftet einen Literaturpreis. Bis heute hat er maßgeblichen Anteil daran, dass Name und Werk eines von freiheitlichem Denken und Handeln geprägten geistvollen Unruhestifters davor bewahrt worden sind, unter einer Staubschicht zu enden. Der besagte bürgerliche Rebell wuchs in Aalen auf und starb in Stuttgart, wo er auf dem Hoppenlaufriedhof weiter
  • 443 Leser

Rudio singt sich zum Rekord

Eberswalder HipHoper will die meisten Konzerte in 50 Tagen geben / Schwäbisch Gmünd ist 87. Station
102 Konzerte in 50 Tagen. Dieses Ziel hat sich Christoph Schneider alias Rudio aus Eberswalde bei Berlin gesetzt. Seinen 87. Auftritt gab der 25-Jährige nun in Schwäbisch Gmünd. Bis Sonntag hat der junge HipHoper Zeit, den Weltrekord zu brechen. weiter
  • 1
  • 260 Leser

24 Stunden im Feuerwehreinsatz

Zum ersten Berufsfeuerwehrtag auf dem Rechberg trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr. Dabei erlebten sie, wie ein 24 Stunden Tag bei der Berufsfeuerwehr aussehen kann. Neben Löschangriffen, technischer Hilfeleistung und theoretischem Unterricht kam die Kameradschaft nicht zu kurz. So wurde zum Beispiel das Freizeitbad Mutlantis besucht und weiter
  • 140 Leser

Als Pflegende mit Demenz umgehen

Fachtag in Haus Lindenhof
Der Fachtag Demenz an der Stiftung Haus Lindenhof zeigte Handlungsmöglichkeiten für professionell Pflegende und Betreuende auf. „Menschen mit Demenz richtig zu begegnen, das bedeutet sich selbst und den Betroffenen zu entlasten“, mit diesem Hinweis eröffnete Angelika Herrmann, Wohnverbundsleiterin im Bereich Wohnen und Pflege im Alter bei weiter
  • 152 Leser

Der schillernde Philipp im Vortrag

Wäschenbeuren. König Philipp von Schwaben – eine schillernde Persönlichkeit im Geschlecht der Staufer.Über sein wechselhaftes Leben berichtet Fabian Brenker in einem Vortrag am Mittwoch, 21. September, um 19.30 Uhr auf Burg Wäscherschloss. Die Teilnahme kostet 8 Euro, Informationen und Anmeldung unter (07172) 9152111, post@waescherschloss.de; weiter
  • 168 Leser

Durchs schöne Rottal gewandert

16 Albvereinler der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd wanderten vom Hagerwaldsee durch das Rottal zur wunderschönen Heinlesmühle (aus dem 12 Jahrhundert). Dort führte ein schmaler Pfad der schwarzen Rot entlang, überwuchert von meterhohem rosablühenden Springkraut, zur Vaihingerhofmühle genannt Hummelgautsche. Dann ging es am Hüttenbühlstausee zum Ausgangspunkt weiter
  • 183 Leser

Eine willkommene Verstärkung

Schulleiter Manfred Reichert verabschiedet verdiente Kollegen und begrüßt sechs neue Pädagoginnen am HBG
Das Kollegium des Hans-Baldung-Gymnasiums verjüngt sich deutlich: Zum Schuljahresbeginn konnte Rektor Manfred Reichert sieben neue Lehrerinnen in ihr Amt einführen. Sie füllen die Lücke, die der Weggang langjähriger und außergewöhnlich engagierter Lehrkräfte am größten Gmünder Gymnasium hinterlassen hat. weiter
  • 267 Leser

Feuerwehrtag im Legoland

Das Legoland veranstaltete einen Tag der Feuerwehr, zu dem sich die zweite Gruppe der Jugendfeuerwehr aufmachte. Dort waren neben den Attraktionen im Erlebnispark auch viele historische und aktuelle Feuerwehrfahrzeuge ausgestellt. Zu den Höhepunkten gehörte aber die Wasserschlacht bei den Piraten und die Fahrt mit der Drachenbahn. Auch die Betreuer weiter
  • 166 Leser

Gemeinsam das Frankenland erkundet

Altersgenossenverein 1940 genießt Kultur und Spezialitäten zwischen Bad Windsheim und Marktbreit
Unvergessliche Stunden erlebten die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1940 bei einer Tour nach Franken. Organisiert worden war der Ausflug von Karl G. Kost. weiter
  • 148 Leser

Kindergartenkinder zu Gast bei den Rittern

Eine besondere Aktion hat das Touristikbüro Kloster Lorch am Donnerstag allen Lorcher Kindergartenkindern angeboten. Sie durften den „Historischen Staufermarkt“ – vor dem offiziellen Beginn am Samstag, 17. September, um 11 Uhr – besuchen. Dabei bekamen sie einen Einblick ins Leben des großen Heerlagers, das auf dem Klostergelände weiter
  • 1
  • 158 Leser

Spielenachmittag mit den Landfrauen

Lorch-Kirneck. 14 Kinder trafen sich zum Lorcher Ferienprogramm beim Kirnecker Dorfhaus zu einem Spielenachmittag mit den Landfrauen. Bei traditionellen, von vielen oft schon vergessenen Kinderspielen hatten die sieben- bis zehnjährigen Mädchen und Jungen sichtlich eine Menge Spaß und konnten sich richtig austoben. So verging der Nachmittag mit den weiter
  • 175 Leser

Zukunftsmodell ambulante Reha

Stauferklinikum ist Vorreiter für postoperative Behandlung in der Staufer-REHA
Was vor fast fünf Jahren mit einer Zukunftsvision ganzheitlicher Patientenbetreuung begann, ist seit Donnerstag Realität. Das Konzept der Staufer-REHA hat Modellcharakter und wurde mit Hilfe der AOK Ostwürttemberg umgesetzt. 20 Patienten können nach der Operation wohnortnah und individuell physiotherapeutisch weiterbehandelt werden. weiter
  • 324 Leser

Am Sonntag Schlange streicheln

Beim Wilhelma-Tag Blick hinter die Kulissen des zoologisch-botanischen Gartens in Stuttgart
Die Wilhelma haben viele schon gesehen – aber auch Teile wie die Krankenstation oder die Futterküche? Beim Wilhelma-Tag am Sonntag, 18. September, – wie jedes Jahr eine Woche nach Ende der Sommerferien – erhalten die Wilhelma-Besucher Einblicke in Bereiche hinter den Kulissen des zoologisch-botanischen Gartens, die ihnen sonst verborgen weiter
  • 198 Leser

Fest eröffnet Mostobst-Saison

Waldstetten. Der Obst- und Gartenbauverein läutet am Samstag, 17. September, mit einem Fest auf dem Hof der Mosterei Seiz in Waldstetten die Saison für die Mostobsternte ein. Besucher können von 10 bis 15 Uhr das Waschen, Mahlen und Pressen der Früchte beobachten. Interessant ist auch die Pasteurisierungsanlage, in der der Saft der eigenen Ernte in weiter
  • 171 Leser

Umweltzone für Urbach

Urbach. Das Regierungspräsidium stellt derzeit für die Gemeinde Urbach angesichts der gemessenen Überschreitungen der Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) einen Luftreinhalteplan auf. Ein solcher Plan wurde wegen überhöhter Feinstaubwerte auch schon für Schwäbisch Gmünd erlassen. Der im Entwurf vorliegende Plan für Urbach ist nun öffentlich ausgelegt, weiter
  • 162 Leser

Weitmarser Apfelsaftfest vergrößert

Am Sonntag, 25. September
Die Weitmarser Vereine – Dorfgemeinschaft, Gesangverein und Musikverein – veranstalten am Sonntag, 25. September, das 2. Weitmarser Apfelsaftfest in und an der Hohberghalle in Weitmars. weiter
  • 152 Leser

Rock-´n´-Roll-Training mit einer Weltmeisterin

Lorch. Rock’n’Roll-Weltmeisterin Helga Arnet bereicherte mit der „R’n’R“- Gruppe des TSV Lorch das Ferienprogramm der Stadt. 18 Interessierte zeigten sich begeistert von dem Tanzsport. Einige Grundschritte waren am Ende der Schnupperstunde für alle beherrschbar, die Figur „ der Stern“ war schon fast auftrittsreif.Wer weiter
  • 155 Leser

Brand auf der A7

Fahrzeugbrand ist Auslöser für Unfall mit fünf Verletzten
Ein Fahrzeugbrand auf der A7 hat bei der Anschlussstelle Aalen/Oberkochen einen schweren Unfall ausgelöst. Drei Autos stießen zusammen, fünf Menschen wurden schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. weiter

Infos zum Preis

Ernst & Young organisiert den Unternehmerwettbewerb „Entrepreneur des Jahres“ weltweit in über 50 Ländern.Die Liste der 65 Finalisten kann unter www.entrepreneur-des-jahres.de eingesehen werden. weiter
  • 4363 Leser

Aktionen zum Weltkindertag

Aalen feiert sein Kinderfest. Mit vielen Aktionen zum Weltkindertag. 27 Vereine und Organisationen sorgen für ein buntes Fest. Der Höhepunkt des Aalener Weltkindertages ist ein Gottesdienst in der Stadtkirche um 12 Uhr und eine Spielmeile auf dem Aalener Marktplatz am Sonntag, 18. September, in der Zeit von 12 bis 18 Uhr. Ein Sternmarsch der Wasseralfinger weiter
  • 423 Leser

Aparte Kombination Cello und Gitarre

Am Sonntag, 18. September, 17 Uhr sind Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) in der Alten Synagoge in Binswangen zu Gast. Von keltischer Musik bis zum Gypsy Swing präsentiert das Duo Ariana Burstein und Roberto Legnani ein spannendes und vielfältiges Konzertprogramm: eine Reise mit fließenden Grenzen zwischen den Musikkulturen. Darunter weiter
  • 365 Leser

Berühmte Werke von Liszt

Am Sonntag, 18. September, um 11 Uhr ist das vierte Konzert des Kammermusikforum in Baden-Württemberg auf Schloss Fachsenfeld. Anlässlich des 200. Geburtsjahres von Franz Liszt wird der Pianist Wolfgang Manz berühmte Werke des Komponisten spielen und im Rahmen eines Gesprächskonzertes auch auf dessen Werk und Biographie eingehen. Auf dem Programm des weiter
  • 310 Leser

Frühzeitig erkennen

In Messgeräte zur Glaukom-Früherkennung investiert
Optik Stark hat sein Dienstleistungsportfolio ausgebaut und setzt auf Rund-um-Service für die Augen seiner Kunden. Dafür hat Optikermeister Martin Stark rund 11 000 Euro investiert. Mit einem Non-Contact-Tonometer kann er nun den Augeninnendruck messen. „Ein erhöhter Augeninnendruck kann ein Indiz für eine beginnende Grüne-Star-Erkrankung sein“, weiter
  • 624 Leser

Konzertreihe

Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber interpretiert am Sonntag, 18. September, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke in Gmünd bedeutende Sonaten von Franz Schubert und Johannes Brahms. weiter
  • 501 Leser

Linienmann und Farbenfrau

Am Sonntag, 18. September, führt um 15 Uhr Artur Elmer, der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, durch die Ausstellung „Linienmann und Farbenfrau“, in der das Künstlerpaar Klaus Bushoff und Gundel SC Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen bietet. Gezeigt wird Grafik, Buchkunst, Malerei und Plastik. Die Ausstellung in der Galerie des Kunstvereins, weiter
  • 341 Leser

Schlosser ist im Finale dabei

Entrepreneur des Jahres: Innovationskraft und Engagement werden gewürdigt
Beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft und soziales Engagement: Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young kürt am 23. September in der Alten Oper Frankfurt die besten mittelständischen Unternehmer Deutschlands. Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl aus 300 nominierten Unternehmen haben 65 Firmen den Sprung ins Finale weiter
  • 779 Leser

Schwäbische Landfrauenchöre

Vom Bezirksverband Schwaben des Bayerischen Bauernverbandes wurde das Treffen der Schwäbischen Landfrauenchöre nach Nördlingen vergeben. Annährend zehn Chöre des Verbandes singen am Sonntag, 18. September in der Altstadt an verschiedenen Plätzen. Alle Teilnehmerinnen kommen großteils mit Bussen nach Nördlingen und treffen sich bereits um 11 Uhr in der weiter
  • 304 Leser

Von Barock bis Rock in Blech

Die evangelische Kirchengemeinde Alfdorf lädt zu einem Kirchenkonzert mit dem Auenwald-Brass-Ensemble am Sonntag, 18. September, um 19 Uhr in die Stephanuskirche ein. Das Auenwald-Brass-Ensemble ist eine Gruppe von gut ausgebildeten Amateurblechbläsern, die alle aktiv im Bereich der Posaunenarbeit tätig sind. Projektbezogen treffen sich die Blechbläser weiter
  • 308 Leser
MUSIK11.00, FachsenfeldKammermusikforum Baden-Württemberg, Schloss, Einlass, 11 Uhr11.00, Schwäbisch HallKlaviersommer mit Herbert Schuch, Kunsthalle Würth, Info unter (07940) 1834813.30, NördlingenNördlingen singt und klingt - Schwäbische Landfrauenchöre, Altstadt17.00, BinswangenVon keltischer Musik bis zum Gypsy Swing, Alte Synagoge, Musik für Cello weiter
  • 535 Leser

Mehr Hilferuf als Banküberfall

Schöffengericht lässt Milde walten und empfiehlt dringend therapeutische Begleitung
Die Angeklagte kann es sich nicht erklären – Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer sehr wohl: „Ihre Banküberfälle kann man auch als Hilferufe verstehen“, sagt er und urteilt: Sieben Monate Freiheitsstrafe, zur Bewährung für drei Jahre, die begleitet werden sollen von einer Bewährungshilfe. Außerdem 70 Stunden gemeinnützige Arbeit. weiter
  • 411 Leser

Aalen tut einfach gut

Aalen bietet viel zum gesunden Wohlergehen der Menschen in der Region – Dessen sind sich die Stadt Aalen, der Innenstadtverein Aalen City Aktiv und die AOK Ostwürttemberg sicher. Deshalb haben sie von Dienstag, 20. September, bis Sonntag, 25. September, alle Dienstleister zu den dritten Aalener Gesundheitstagen vereint. weiter
  • 471 Leser

Lyrische und heitere Songs

Der Liedpoet Harald Immig und die Sängerin Ute Wolf entführen am Mittwoch, 21. September, um 20 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen in die Welt der Liedermacher und Poeten. Im Programm stehen neue und bekannte lyrische und heitere Songs des Sängers vom Hohenstaufen. Die Konzerte von Harald Immig und Ute Wolf sind ein besonderes Erlebnis und wirken lange weiter
  • 351 Leser

Magisches Kindertheater

Das Kindertheater „Die kleine Hexe“ kommt am Mittwoch, 21. September, um 15 Uhr in die Kochertal-Metropole nach Abtsgmünd. Das L’Una Theater hat die beliebte Geschichte von Otfried Preußler in ein fesselndes Schauspiel mit Musik, Masken und Magie verwandelt. Die preisgekrönte Inszenierung (Gewinner des Publikumspreises der Wiesbadener weiter
  • 425 Leser

„Es war nicht alles schlecht“

„Die Prinzen“ schauen auf zwanzig bewegte, rastlose und vor allem sehr erfolgreiche Jahre zurück. Am Donnerstag, 22. September, um 20 Uhr machen sie mit ihren besten und neuen Songs Halt im Congress Centrum Heidenheim. Längst sind die „Prinzen“ zu einer Institution in der deutschsprachigen Musik geworden und dieses Jahr feiert weiter
  • 317 Leser

Barocker Klang

Ein Ellwanger Schlosskonzert mit dem Ensemble Epoca Barocca erweckt am Samstag, 17. September, um 20 Uhr, im Thronsaal im Schlossmuseum Musik am Hofe Friedrichs des Großen. weiter
  • 376 Leser

Summertime in der Fabrik

Nach dem Erfolg von „Tango in der Fabrik“ im vergangenen Jahr setzt der Runde Kultur Tisch Lorch auch in diesem Jahr ein Konzert an einer ungewöhnlichen Spielstätte fort. Nach dem Tango gibt es Jazz. Termin ist am Samstag, 17. September in einer Produktionshalle der Firma Bansbach ein Erzählkonzert unter dem Titel „Summertime in der weiter
  • 333 Leser

Swingende und rockende Reise

Sie mögen Blues nicht oder halten diesen für hoffnungslos verzopft und von vorgestern? Sie haben Probleme mit ihrem Bewegungsapparat? Beidem kann abgeholfen werden: Durch einen rezeptfreien Besuch eines Konzertes der „Lushlife“-Bluesband, der ältesten Boy Group im wilden Süden, am Samstag 17. September, um 20.30 Uhr im Café Spielplatz in weiter
  • 399 Leser

Vergänglichkeit der Natur

„Meine Arbeit trägt Früchte“ – unter diesem Titel erscheint in diesen Tagen die erste Monografie von Daniel Bräg. Anlass dazu ist die Ausstellung „Obstlandschaften“, die in der Galerie im Prediger in Gmünd wichtige Facetten aus Brägs künstlerischer Arbeit der vergangenen zwanzig Jahre zeigt. Das Buch umfasst 208 Seiten, weiter
  • 440 Leser
Raum AalenSam Kohn - Malerei, Gabriele Pfitzer - ObjekteKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-18 Uhr; Sa 10-14 UhrKlaus Bushoff, Gundel SC - Linienmann und FarbenfrauGrafik, Buchkunst, Malerei, Plastik. 18.9., 15 Uhr Führung mit Artur Elmer, Kunstverein, Altes Rathaus, Aalen, Öffnungszeiten: Di/Mi/Fr-So 10-12 Uhr, 14-17 Uhr; Do 10-12 Uhr, 14-18 weiter
  • 427 Leser

A-cappella-Popgeschichte

Jung und modern, mitreißend und ganz ohne Instrumente. Die Formation „Viva Voce“ macht Musik. Allein mit ihren Stimmen. Am Freitag, 23. September, um 20 Uhr im Rahmen der Kulturnacht im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen. Mit Ihrer besonderen Mischung aus bekannten Klassikern der Popgeschichte sowie klangvollen Eigenkompositionen zählt die weiter
  • 421 Leser

Art Alarm in Stuttgart

Bereits zum zwölften Mal findet in diesem Herbst der Stuttgarter Galerienrundgang Art Alarm statt. 22 Galerien haben sich zusammen getan, um an den großen Erfolg der vergangenen Jahre anzuknüpfen und gemeinsam die neue Ausstellungssaison nach der Sommerpause einzuläuten. weiter

Autorenlesung für den Frieden

Dirceu Braz, Schriftsteller und Bachtrompetensolist, ist am Donnerstag, 22. September, um 20 Uhr zu Gast im Café Ars Vivendi in Ellwangen. Er entführt mit bewegenden literarischen Texten aus seinen Werken „Im Ozean des Lebens“, „Engel der Vergebung“ und „Der Regenbogen des Daseins“ in eine Welt des Friedens. Bekannt weiter
  • 410 Leser

Georg-Kreisler-Abend

„Meschugge wie immer ...“ heißt es am 22. September ab 19.30 Uhr, wenn Gottfried Breitfuß und Peter Weilacher zum Georg Kreisler-Abend in den Konzertsaal von Schloss Kapfenburg bitten. Ein Abend mit bissigem Kreisler-Witz und Wiener Schmankerln erwartet die Gäste. Georg Kreisler gilt als Meister der Sprache, Mimik und Gestik. Seine Lieder weiter
  • 404 Leser

Hip Hop-Variationen

„Die Welt gehört Dir“ – „Extra Large“ mit TimiC und DJ Yannik am Samstag, 17. September, um 20 Uhr zu Gast im Schlicker in Heuchlingen. Dann steht Hip Hop ganz oben und zwar mit dem Kontrastprogramm aus Old School Hip Hop und deutschen Hip Hop. Dabei konnten die Veranstalter die bundesweit als Geheimtipp gehandelten „Extra weiter
  • 377 Leser

Kinderprogramm und Latinoband

Wieder einmal, zum achten Mal, gestalten der QL-Tour-Raum Übelmesser, das Mütterzentrum, der Motorradclub Heubach, der Hyaz – Club und der Bouleclub einen ereignisreichen langen Samstag am 17. September. Ab 15 Uhr beginnt es mit dem Kinderprogramm des Mütterzentrums. Die kleinen Besucher können Holztiere und -figuren bearbeiten und schleifen, weiter
  • 327 Leser

Lieder, Geschichten und Gedichte

Rolf Pressburger, Liedermacher und Lyriker, ist am Samstag, 17. September, ab 21 Uhr zu Gast im Musicclub-Kneiple in Schwäbisch Gmünd. Seit den siebziger Jahren schreibt Rolf Pressburger Lieder, kleine Geschichten und Gedichte auf schwäbisch. Er stammt wie viele andere bekannte Mundartkünstler (Wolle Kriwanek) aus der kleinen Hochburg Backnang. Als weiter
  • 407 Leser

Mischung aus Rock bis Pop

Ein Auftritt der Band „Peace Tribe“ mit Jaris Dreaming im Cafe Wunderlich in Aalen steht am Samstag, 17 September, um 21 Uhr an. Jaris Dreaming, der seit zehn Jahren in Hawaii lebt, spielt seit seinem zehnten Lebensjahr Gitarre und Bass und singt. Er wuchs Mitte der 60er Jahre in New Jersey auf und spielte in dieser Zeit in verschiedenen weiter
  • 345 Leser

Neuer Stern am Club-Himmel

Ein neuer Stern am Himmel des Nachtlebens leuchtet über Aalen – Club 44 – der neue Club in Aalen beim Kinopark. Grand Opening ist am Donnerstag, 22. September, ab 21 Uhr mit DJ Rockmaster B & This is Nuts. Wir verlosen Karten. weiter
  • 563 Leser

Orgelmusik satt

Orgelmusik satt ist vom 16. bis 18. September in der Stadtkirche Aalen zu hören. Dort spielen 21 Frauen und Männer im Alter zwischen 14 und 74 Jahren um Preise des Verbandes evangelische Kirchenmusik in Württemberg. weiter
  • 432 Leser

Rock- und Pop-Nacht

Rock und Pop und noch viel mehr wird bei der „Rock- und Pop-Nacht“ am Freitag, 23. September, ab 19.30 Uhr geboten. Auf dem Gelände von Gartenbau Oskar Bieg im Gewerbegebiet Hüttlingen präsentiert der junge Chor der Chorfreunde Hüttlingen moderne Songs vom Feinsten. Und danach lädt die aus Ellwangen bekannte Coverband „Mojo Six“ weiter
  • 483 Leser

Spielkasino für Kinder

Am Samstag, 17. September, öffnet das Gmünder Rathaus seine Pforten und bietet für Jung und Alt wieder ein umfangreiches und unterhaltsames Angebot an. Neben dem altbewährten Programm wie schminken, basteln, die Sinne schärfen, eigenen Apfelsaft pressen oder Pizza backen gibt es zudem viele neue Angebote. So wird der große Sitzungssaal in ein Spielkasino weiter
  • 391 Leser

Tiefgreifende Erfahrungen

Der Arbeitskreis Kirche und Kultur in der evangelischen Kirchengemeinde Aalen lädt herzlich ein zu einem Abend in der Aalener Stadtkirche. Am Samstag, 17. September, um 20 Uhr liest Joachim Gauck aus seinem Buch „Winter im Sommer – Frühling im Herbst“.Joachim Gauck ist evangelischer Pfarrer und war nach der Wende Abgeordneter im ersten weiter
  • 344 Leser

Zwischen Romantik und Schmerz

Die deutsche Literatur und Musikkultur ist voll mit Geschichten und Liedern über Zigeuner und deren Lebensart. Dies ist die Faszination der Andersartigkeit. Silvia Kirchhof vom Chanson Duo Café Sehnsucht mit der warmen Altstimme, ihrem Temperament und schauspielerischem Talent geht vollends auf in diesen Liedern, in Lebensfreude, Rasse und Wehmut. Sie weiter
  • 423 Leser

Zwischen Swing und Evergreens

Die Hausband des Jazzkellers in Dinkelsbühl um den Dinkelsbühler Gitarristen Marco Piludu kommt am Freitag, 23. September, mit großer Spielfreude aus der langen Sommerpause zurück und wird ab 21.30 Uhr mit vielen gern gehörten Standards aus dem Latin- und Swingbereich aufwarten. Als „Special Guest“ wird die Sängerin Sabine Baum unter anderem weiter
  • 421 Leser
MUSIK11.00 & 19.00, DinkelsbühlPantomime trifft Klassik - Klassikhautnah 2011, St. Paulskirche, moderierte Symphoniekonzerte18.30, Schwäbisch HallKonzert mit jungen brasilianischen Kammermusikern, Auferstehungskirche, Ev. Diakoniewerk19.30, EllwangenWohltätigkeitskonzert - Musikkorps Bundeswehr Siegburg, RundsporthalleBÜHNEStuttgartKabarettbundesliga: weiter
  • 488 Leser
MUSIK18.30, Schwäbisch HallHeilsames Singen mit Brigitte Hirth, Raum der Stille des Diaks, Info unter (0791) 753-0 , Cumulus-Cultur im Diak19.30, StuttgartDer fliegende Holländer, Staatstheater, romantische Oper von Wagner in der Urfassung auf Deutsch mit Übertiteln20.00, EllwangenHarald Immig und Ute Wolf, Palais Adelmann20.00, StuttgartJubiläums-Galakonzert, weiter
  • 427 Leser
MUSIK19.30, HüttlingenRock- und Pop-Nacht, Gelände Gartenbau Oskar Bieg20.00, EllwangenZiegeuner-Liebe - Silvia Kirchhof und die Zigeuner, Café Ars Vivendi20.00, NördlingenKulturnacht, Stadtsaal Klösterle, Konzert mit Tintenfisch und Viva Voce20.30, DinkelsbühlFriday Night Band, Jazzclub20.30, SchorndorfSchweizer Holz Trio - Jazz, ManufakturBÜHNE20.00, weiter
  • 392 Leser
MUSIK20.00, HeidenheimDie Prinzen, Congress CentrumBÜHNE15.30, StuttgartVariete zum Tee, Friedrichsbau Varieté19.30, LauchheimGeorg-Kreisler-Abend - Meschugge wie immer, Schloss Kapfenburg19.30, MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater19.30, StuttgartTanz der Vampire, Palladium Theater20.00, DinkelsbühlDie Eule und das Kätzchen, Spitalhof, weiter
  • 375 Leser
MUSIKSendenTribute to the 90s, Super Mäx9.15 & 14.30, AalenWürttembergischer Orgelwettbewerb für gottesdienstliches Orgelspiel - Wertungsspiele, Stadtkirche10.30, AalenClaus Wengenmayr am Haus-Piano, Samocca12.00, NördlingenOrgelmusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche19.00, StuttgartMusikfest: Gefrorne Tropfen, Liederhalle20.00, EllwangenEnsemble weiter
  • 447 Leser
FESTE & PARTYSGschwendJubiläum 50 Jahre Kleintierzuchtverein Gschwend, Gemeindehalle, Kleintierzuchtverein Gschwend10.00 bis 15.00, WaldstettenMostauftakt, Hof der Mosterei Seiz, Obst- und Gartenbauverein11.00 bis 19.00, HofenMostfest, Haldenhof11.00 bis 17.00, Schwäbisch GmündWeltkindertagsfest, im und um das Rathaus14.00, Herlikofen125 Freiwillige weiter
  • 781 Leser

Bilder vom kleinen Wassermann

„Der kleine Wassermann“ ist ein Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler. Eines Tages wird den Wassermanneltern, die am Grunde des Mühlenweihers leben, ein kleiner Junge geboren, mit grünen Haaren und Schwimmhäuten. Bald geht der kleine Wassermann auf Entdeckungsreise. Nach über 50 Jahren beschenkt Otfried Preußler – zusammen mit seiner weiter
  • 424 Leser

Drittliga-Derby

Knisternde Spannung herrscht bei den Fußballfans in Ostwürttemberg: Am Samstag, 17. September, um 14 Uhr empfängt der VfR Aalen in der heimischen Scholz-Arena den Nachbarn 1. FC Heidenheim zum großen Drittliga-Derby. weiter
  • 391 Leser

Freitag, 16. September

Die Bilder des früheren Professors für Kunstpädagogik an der PH Schwäbisch Gmünd, Walter Barth, faszinieren durch unreal Gegenständliches, real Landschaftliches und teils impressionistisch gegliederte Partien. Seine Landschaften und Gärten sind ab Freitag, 16. September, um 19 Uhr im Gmünder Kunstverein zu sehen. Die Einführung in die Ausstellung übernimmt weiter
  • 459 Leser

Skurril und witzig

In ihrer selbst verfassten musikalischen Revue „Wir sind noch nicht tot“ erleben die Zuschauer am Samstag, 17. September, ab 20.30 Uhr in der TV-Halle in Bargau einen Tag im Altersheim. Gespielt von dem Gmünder Ensemble „Die Orangenhäute“. weiter
  • 405 Leser

Viele Infos fürs Häusle

Auf der ersten Immobiliemesse Ostalb „Mein Heim“ in der Stadthalle stellen 52 regionale Fachbetriebe aus. 15 Fachvorträge gibt es zu den Themen „Modernisieren und Finanzieren“. Eröffnung ist am Samstag, 17. September, um 10 Uhr durch OB Martin Gerlach. weiter
  • 415 Leser
Meine FreizeitJoachimAllgeier52 JahreMediengestalteraus HüttlingenLokalderby Seite 4Wenn am Samstag der VfR Aalen auf den Nachbarn 1. FC Heidenheim zum großen Drittliga-Derby trifft, dann schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Als Ex-Brenzbewohner fiebere ich für die Heidenheimer, als Jetzt-Kochertaler drücke ich auch der Aalener Mannschaft die Daumen.Die weiter
  • 441 Leser
BÜHNE19.00, Schwäbisch GmündLadykillers, Theaterwerkstatt, Thetrapack20.00, FellbachTheatertreffen, Schwabenlandhalle20.00, Schwäbisch GmündWerner Koczwara: Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt, Teil 2, Cafe Spielplatz, ausverkauftVORTRÄGE19.00, Schwäbisch GmündNeue Wege bei Arthrose - Mit einer Anti-Entzündungsernährung gegen die Volkskrankheit, weiter
  • 518 Leser
Kultur in der arche Mit Dieter Hildebrandt, Christian Springer und Erstes Deutsche Zwangsensemble

Dreimal Seelen-Fitness

Bevor es endgültig in die schmuddelige Jahreszeit geht, steht bei „Kultur in der Arche“ noch drei Mal Seelen-Fitness auf dem Programm. Wie das am besten geht? Mit Lachen! Dieter Hildebrandt, Christian Springer und das Erste Deutsche Zwangsensemble sind die Trainer. weiter
  • 511 Leser

Fantastisches Märchen

Das Dramatische Ensemble Nördlingen bringt das fantastische Märchen „Der goldne Topf“ nach E.T.A. Hoffmann vom 11. bis 13. November auf die Klösterle-Bühne. Aufführungstermine sind am Freitag und Samstag jeweils um 20 Uhr, am Sonntag um 14 und 19 Uhr. Bernhard Hampp, Gerhard Munk und Stefan Rauwolf inszenieren die eigens bearbeitete musikalische weiter
  • 632 Leser

Lange Kunstnacht in Hall

Ein umfassendes Kunstpanorama bietet die Lange Kunstnacht am Samstag, 15. Oktober, in Schwäbisch Hall. Der Auftakt ist traditionell um 18 Uhr im Kunstforum der Bausparkasse Schwäbisch Hall: dieses Mal mit der Eröffnung der Ausstellung „Panorama“ des Kölner Malers und Kunstprofessors Peter Zimmermann. Von 18 bis 24 Uhr können die Besucher weiter
  • 460 Leser
Musiktheater-Reihe Schwäbisch Gmünd „Vorhang auf!“ heißt es für „La Traviata“, „Carmen“, „Land des Lächelns“ und „Peer Gynt“

Opernhit und Operettenevergreen

Vorfreude auf zwei Opernhits, einen Evergreen der Operette und zwei Ballettabende weckt die Musiktheater-Reihe 2011/2012 des Gmünder Kulturbüros. „Vorhang auf!“ heißt es für Verdis „La Traviata“ und Bizets „Carmen“, für Lehárs „Land des Lächelns“ und Griegs „Peer Gynt“ und nicht zuletzt für weiter

Rock, Pop, Jazz und Klassik

Dass sich die Chorwerkstatt Rindelbach schon seit Jahren mit modernem A-cappella-Gesang profiliert, ist für alle, die die Aktivitäten dieses Chores mitverfolgt haben nichts Neues. Jetzt aber steht ein neuer Höhepunkt vor der Tür: Am Sonntag, 25. September, um 19.30 Uhr erklingt im Schafstall des Ellwanger Schlosses ein Doppelkonzert ganz besonderer weiter
  • 351 Leser
Aalener Jazzfest Die Band First.Trio bereitet den musikalischen Boden für die französische Sängerin Zaz

Spielerische Leichtigkeit

Groovige Popsongs, Blues und Soulnummern, die unter die Haut gehen – das alles sind Markenzeichen des first.trio. Die neu formatierte Band vereint in einer spielerischen Leichtigkeit völlig unterschiedliche musikalische Stilistiken. Auf dem Galgenbergfestival habe sie mit ihren eigenen Songs schon überzeugt. Am 4. November spielen sie als Vorgruppe weiter
  • 1729 Leser

Werke von Rossini und Cherubini

Der Philharmonische Chor Gmünd führt unter der Leitung seines Dirigenten Stephan Beck am Freitag, 28. Oktober, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Gmünd Werke von Gioacchino Rossini und Luigi Cherubini auf. Mit von der Partie sind die Sinfonietta Tübingen und ein internationales Solistenquartett mit Mirella Hagen (Sopran), Sonja Koppelhuber (Alt), weiter
  • 929 Leser

Rocker für alle Jahreszeiten

Seit drei Jahrzehnten begeistert Bryan Adams Millionen Fans weltweit nonstop mit Bestseller-Songs und vehementen Live-Auftritten. Seine CDs eroberten stets die Spitzen der internationalen und deutschen Charts, erreichten multiplen Gold- und Platinstatus. Seine Hitsingles entwickelten sich zu Rockhymnen, seine Markenzeichen. Bryan Adams ist ein Rocker weiter
  • 338 Leser
Demenz wird in der Pflege älterer Menschen immer bedeutender

„Wurstbrot mit Marmelade“

Fachtag der Stiftung Haus Lindenhof zeigte richtigen Umgang mit Demenzerkrankten auf

Statistische Zahlen belegen die immer größer werdende Bedeutung von demenziellen Erkrankungen. Mittlerweile wird von 1,2 Millionen betroffenen Menschen in Deutschland ausgegangen. Mit dem zunehmenden Anteil älterer Menschen in Deutschland, wird auch der richtige Umgang mit demenzerkrankten Menschen immer wichtiger.

Ein "Fachtag Demenz"

weiter
  • 529 Leser

Spatenstich am „Filetstück“

Offizieller Baubeginn für Wohnprojekt im Waldstetter Rechbachweg erfolgt
Der offizielle Spatenstich am Donnerstag hat den Start für ein großes Wohnbauprojekt in der Waldstetter Ortsmitte markiert. Die Essinger Wohnbau erstellt auf einem 4200 Quadratmeter großen Grundstück im Rechbachweg eine Wohnanlage. weiter
  • 211 Leser

Stuifenkreuz als Liebeserklärung

Einweihung am kommenden Sonntag um 15 Uhr
Es ist zwölf Meter hoch, aus Lärchenholz und eine „große Gemeinschaftsarbeit“, wie Bürgermeister Michael Rembold aus Waldstetten begeistert feststellt. Die Rede ist vom Stuifenkreuz. Nun aufgestellt, wird es am kommenden Sonntag um 15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst eingeweiht. weiter
  • 1
  • 294 Leser

Wandertipps zu Sonnenplätzen

Ingrid Hammel präsentiert „Igginger Bänklesweg“ für Wanderungen zu schönen Orten voll Heimatgeschichte
Lauschige Plätzchen locken auf Igginger Gemarkung zum Verweilen ein. Am besten auf den Bänkle, die Otto Müller seit 2003 stellt (lesen Sie dazu auch den Artikel „Garant für gute Stimmung“). Diese Unikate aus Holz stehen nicht selten an Feldkreuzen und Bildstöcken, traumhafte Ausblick gibt’s dazu. Ingrid Hammel präsentiert jetzt das weiter
  • 318 Leser

„Irgendwann wendet sich’s“

Ausstellung von Werken von Wolfgang und Marc Feuchter bis Dezember im Alten Bräuhaus in Eschach
Photographien, Recyclate, Skulpturen, Malerei und Schweißobjekte – Wolfgang Feuchter und Sohn Marc Eric bedienen sich in ihrem Schaffen vielfältiger Ausdrucksmöglichkeiten. Sie zeigen ihre Werke in der Ausstellung „Irgendwann wendet sich’s“ bis 9. Dezember im Alten Bräuhaus in Eschach. weiter
  • 257 Leser

Singphonische Klangwelten

Mit einem musikalischen Highlight beginnt am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr die Herbstsaison der „Schlosskonzerte Kirchberg“. Im Rittersaal treten die „Singphoniker“ auf, um mit ihrem Konzert Robert Schumanns 200. Geburtstag zu gedenken. Seit fast 30 Jahren besteht das Vokalensemble aus fünf Sängern und einem Pianisten, der weiter
  • 317 Leser

Vom Gerüst gestürzt - schwer verletzt

Aalen. Schwere Verletzungen erlitt am Mittwoch gegen 14.30 Uhr ein 33-jähriger Arbeiter, als er in der Heinrich-Rieger-Straße vier Meter tief von einem Gerüst stürzte. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, war ein Brett, das der Arbeiter betreten hatte, marode. Der Vorfall ereignete sich auf dem Gelände des städtischen

weiter
  • 582 Leser

Armeniens Kultur in Stuttgart

Stuttgart. „Uralte Kultur zwischen Ost und West – älteste christliche Kultur der Welt“, unter diesem Motto stehen die ersten armenischen Kulturtage Stuttgart von Freitag, 16., bis Donnerstag, 22. September. Anlass für dieses Fest ist die Unabhängigkeit, die das Land vor 20 Jahren gewonnen hat. Deshalb bieten die Armenische Gemeinde weiter
  • 136 Leser

Votum für mehr Windräder

In der Region Stuttgart sollen mehr Windräder aufgestellt werden. Diese Ansicht vertraten die Mitglieder des Planungsausschusses der Regionalversammlung am Mittwoch. Sie haben sich nicht-öffentlich mit dem Thema Windkraft beschäftigt. Mit einem einstimmigen Votum empfehlen sie der Regionalversammlung, in der nächsten Sitzung am Mittwoch, 21. September, weiter
  • 194 Leser

Eine Welt gemeinsam erleben

Arbeitskreis will mit vielen Veranstaltungen auf Missstände aufmerksam machen
Gemeinsam tanzen, lachen, spielen und auch essen. Bei der zweiwöchigen Veranstaltungsreihe des Aktionskreises Eine Welt soll auf diese Art auf Missstände aufmerksam gemacht werden. 22 Aktionen sind geplant. weiter
  • 201 Leser

Göppingen unter Dampf

Märklin-Tage und Modellbahn-Ausstellung locken zehntausende Besucher
Die Stadt Göppingen erwartet am Wochenende zehntausende von Besuchern zu den Märklin-Tagen und der Internationalen Modellbahn-Ausstellung (IMA). weiter
  • 338 Leser

In die Küche geschnuppert

Ausbildungsring Ostwürttemberg vermittelt Auslandsaufenthalte für Azubis
Erfolgreich gestaltete sich das vierwöchige Auslandspraktikum von Anastasia Vecchio aus Sementino in der italienisch-sprachigen Schweiz im Ristorante Da Vito in Aalen. Es wurde vom Ausbildungsring Ostwürttemberg organisiert. weiter
  • 529 Leser

Kurz und bündig

Erlebnistag Die Arbeitsgemeinschaft „bewusst-sein-im-wandel.de“ veranstaltet am Samstag den 17. september, von 9.30 bis 17 Uhr in Gmünd einen Erlebnistag unter dem Motto „Zahlen und Farben stärken mich“. Info unter Telefon 07171/ 75905.Börse entfällt Die für Samstag, 17. September, angekündigte Kinderbedarfsbörse im Katholischen weiter
  • 144 Leser

Testkäufe haben ein Nachspiel

Vereine fühlen sich von der Polizei reingelegt – Werden die Auflagen für die Reichsstädter Tage 2012 gelockert?
Die Reichsstädter Tage haben ein Nachspiel. Eigentlich war es ein fröhliches und friedliches Fest, trotzdem sind alle Beteiligten gefrustet – Polizei, Stadt, Gastwirte und Vereine. Der Grund: Die strengen Auflagen der Stadt waren nicht einzuhalten beziehungsweise durchzusetzen. Deshalb gibt es Überlegungen, sie fürs kommende Jahr wieder zu lockern. weiter

Wirtschaft kompakt: Appell und Firmenbesuch

Plädoyer gegen Kinderarbeit Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hat an die Kommunen in Ostwürttemberg appelliert, beim Kauf von Natursteinen stärker auf die Herkunft der Materialien zu achten. Hintergrund der Forderung: In vielen – insbesondere indischen – Steinbrüchen werden Kinder unter sklavenähnlichen Zuständen ausgebeutet. weiter
  • 425 Leser

Sonntag „Tag des Geotops“

Schwäbisch Gmünd. Beim Tag des Geotops auf dem nördlichen Albuch werden der breiten Bevölkerung Orte von erdgeschichtlicher Bedeutung vorgestellt, an denen man die Entwicklung der Erde und des Lebens nachvollziehen kann. Zum siebten Mal beteiligt sich der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd mit seiner geologischen Arbeitsgemeinschaft daran. Der Leiter weiter
  • 154 Leser

Was sich Eltern wünschen

Integrationsbeirat beschäftigt sich mit Umfrage an Kitas und Schulen
Eine Umfrage an Schulen und Kindertageseinrichtungen zeigt: Eltern ausländischer Herkunft fühlen sich nicht immer voll informiert, über Schulsystem, Lernwege, Sprachförderung. Im Integrationsbeirat wurden die Ergebnisse präsentiert. weiter
  • 253 Leser

Weiterer Teil der B 10 wird freigegeben

Weiterbau noch offen
Der zweite Bauabschnitt des Neubaus der B 10 zwischen Göppingen und Gingen wird am Montag, 19. September, für den Verkehr freigegeben. weiter
  • 134 Leser

Zeitreise im Museum

Kinder mit Behinderung im Freilandmuseum Wackershofen
Eine Zeitreise für Kinder mit Behinderung gab’s kürzlich innerhalb des Ferienprogramms der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd. Im Freilandmuseum Wackershofen konnten die Teilnehmer nicht nur einen Blick in die Vergangenheit werfen, sondern auch einmal Feuerwehrmann sein. weiter
  • 169 Leser

Ausstellung, Vortrag und mehr

65 Jahre Unimog aus Schwäbisch Gmünd – so sind die Ausstellung in der Volkshochschule und der Vortrag von Egon Spiller am Donnerstag, 15. September, um 19.30 Uhr in der VHS überschrieben. Im Anschluss führt Spiller durch die Ausstellung und beantwortet Fragen.80 echte Unimogs – vom 1946 noch in Gmünd konzipierten U 6 bis zum modernsten Fahrzeug weiter
  • 158 Leser

Ernst Mantel „Solo“ in Schwerzerhalle

Unernste Kultur mit Polizeichef
„Mit Sicherheit unernste Kultur“ heißt es am Freitag, 16. September, in der Schwerzerhalle in Schwäbisch Gmünd. Um 20 Uhr gibt Ernst Mantel sein Soloprogramm und der Gmünder Polizeichef Helmut Argauer führt durch den Abend. weiter
  • 176 Leser

Noch wenige Karten für „Ladykillers“

In der Theaterwerkstatt
„Ladykillers“ zu Gast in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Am Mittwoch war Generalprobe für die aktuelle Produktion. Die Premierenvorstellung ist bereits ausverkauft. Dafür gibt’s noch Karten für Montag, 19. September. weiter
  • 144 Leser

Hocketse und Informationen

Leinzell. Die Freiwillige Feuerwehr Leinzell lädt am Wochenende, 17. und 18. September, zur Hocketse beim Feuerwehrgerätehaus. Am Samstag informiert die Feuerwehr über den Umgang mit dem Feuerlöscher und weist Besucher ein – Leinzeller Firmen und ihre Mitarbeiter sowie alle Interessierten sind eingeladen. Zudem gibt es Informationen über Rauchmelder weiter
  • 177 Leser

Schwäbische Alb im Monopoly

Ostalbkreis. Nürtingen steht zum Verkauf, Metzingen wird privatisiert, Pfullingen wechselt seinen Besitzer und die Neckar-Alb-Bahn gibt es plötzlich günstig zu kaufen. Was sich nach einem Ausverkauf auf der Alb anhört, wird jetzt Wirklichkeit – im neuen „Schwäbische Alb-Monopoly“. Der Düsseldorfer Spieleverlag Winning Moves bringt weiter
  • 331 Leser

Sommerdüfte auf dem Hof Stadelmeier

Bei der Aktion „Heuherzen basteln“, die vom evangelischen Kirchenchor anlässlich des Kinderferienprogramms angeboten wurde, beteiligten sich viele Kinder aus Eschach und den Teilorten. Sie hatten redlich Spass dabei, die Herzen zu gestalten. Mit selbst gebackenem Gebäck und leckeren Getränken wurde der Nachmittag abgerundet. Das Foto zeigt weiter
  • 150 Leser

Volksbank Gmünd vorn im „City Contest“

Platz eins bei „Focus Money“
Beim erstmals von „Focus Money“ in Schwäbisch Gmünd durchgeführten Bankentest landete die Volksbank Schwäbisch Gmünd im Vergleich mit vier weiteren Wettbewerbern auf dem ersten Platz. Vorstandssprecher Udo Effenberger: „Das schafft Vertrauen in unruhigen Zeiten.“ weiter
  • 480 Leser

Windkraft mit Bürgerbeteiligung

Täferrot und Durlangen wollen bei der Nutzung der Windenergie kooperieren
Eine gemeinsame Windkraftanlage mit Bürgerbeteiligung für Täferrot und Durlangen, die Jahresrechnung 2010 sowie sanierungsbedürftige Straßen und ein Gehweg in Utzstetten waren am Mittwoch Thema in der Gemeinderatssitzung in Täferrot. weiter
  • 207 Leser

Zufriedenstellend – aber riskant

Schulen in der Region sind für den Pflichtbereich ausreichend mit Lehrern versorgt – Ein Polster für Engpässe fehlt
Zufrieden in der Pflicht. Zum Teil etwas Morgenluft witternd für die Kür – den Ergänzungsbereich und Arbeitsgemeinschaften also. Quer durch alle Schularten gibt es zum Anfang des Schuljahres kaum Kritik an der Lehrerversorgung. „Wenn es nichts zu jammern gibt, muss man das auch nicht tun“, stellt Dieter Kiem, der Rektor des Bopfinger weiter
  • 5
  • 427 Leser

Öffnungszeiten

Die Ausstellung „Das Winterhilfswerk –ein Sozialwerk als Instrument des NS-Regimes“ ist bis 1. November im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital zu sehen. Öffnungszeiten sind jeweils mittwochs von 9 bis 19 Uhr, samstags von 14 bis 18 Uhr sowie sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 4843 Leser
Im Rahmen des Sparkassenforums hat Dr. Joachim Gauck am Mittwochabend in der Stadthalle Aalen zum Thema „Freiheit – Verantwortung und Gemeinsinn“ referiert. Mit seinem Vortrag über Freiheit und Herausforderungen für Bürger, Staat und Politik hat der frühere Pastor, Mitgestalter im Prozess der deutschen Wiedervereinigung, Politiker weiter
  • 391 Leser

Nur scheinbar harmlos

Geschichte und Funktionsweise des NS-Winterhilfswerks im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital
Vordergründig niedlich sind die Abzeichen, die man als Spender für das Winterhilfswerk der Nationalsozialisten erhielt. Dass diese Wohlfahrtseinrichtung aber auch ein Machtinstrument des NS-Regimes war, zeigt eine Ausstellung im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital sehr deutlich. weiter
  • 391 Leser

Weltkindertag in Lautern

Heubach. Der Schulförderverein „Schule im Dorf“ aus Lautern, der „Förderverein für Kinder und Jugendliche“ (FÖV) und der Förderverein der Schillerschule Heubach „wir – Schillerfreunde“ laden am kommenden Dienstag, 20. September, alle Kinder zum Weltkindertag ein. Unter dem Motto „Mach mit – bleib weiter
  • 198 Leser
SCHAUFENSTER
Ein großer Erfolg: Guss am FlussFünf Künstler, 15 Kunstwerke und 875 Jahre Abtsgmünd. Im Rahmen des Jubiläums präsentierte die Kulturstiftung die Sonderausstellung „SkulpturA. Guss am Fluss“ – mit Erfolg. In den vergangenen zehn Wochen konnten nicht nur die Bürgerinnen und Bürger in Abtsgmünd, sondern auch viele Touristen, Jubiläumsgäste weiter
  • 546 Leser

Abwasser: Manche bezahlen mehr

Mehrheit in Göggingen für neue Gebührenberechnung
Abgrenzungen und Umlageschlüssel waren am Mittwoch Thema beim Gögginger Gemeinderat. Dazu wurden Planungen für den Horner Friedhof und die Jahresrechnung 2010 vorgestellt. Ein Aufstellungsbeschluss für die „Südliche Ortsmitte“ erfolgte ebenfalls. weiter
  • 202 Leser

Augenschmaus für Kunstfreunde

Kunstfahrt mit dem Kulturbeirat Böbingen zur Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe
Offenbar gehen dem „Reisebüro“ des Kulturbeirates Böbingen attraktive und damit lohnenswerte Reiseziele nicht aus. Seit Beginn des Jahres gab es bereits sieben Kunstfahrten. Die achte nunmehr galt der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, einem der ältesten und gleichzeitig renommiertesten Kunstmuseen in Deutschland. weiter
  • 197 Leser

Feierstunde fürs Stuifenkreuz

Waldstetten-Wißgoldingen. Zur Errichtung und Einweihung des Stuifenkreuzes gibt es am Sonntag, 18. September, eine Feierstunde an der „Glatze“ auf dem Stuifen. Das Programm beinhaltet einen weltlichen und einen kirchlichen Teil. Am Programm wirken mit: die Pfarrer Klaus Stegmaier, Ernst-Christof Geil, Jörg Krieg, der Musikverein Harmonie weiter
  • 114 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Bettringen Der Bettringer Ortschaftsrat tagt am kommenden Montag, 19. September, um 19.30 Uhr im Bezirksamt Bettringen. Auf der Tagesordnung steht die Erschließung des Baugebietes „Meisenweg“ . Zudem geht es um Bekanntgaben, Anfragen und eine Bürgerfragestunde. Die Sitzung ist öffentlich.Neue Wege bei Arthrose Über neue weiter
  • 167 Leser

Straßenbau verlangt von allen Toleranz

Bürgergespräch in Bettringen über die aktuelle Situation in der Neuen Straße
Die Neue Straße zwischen Unter- und Oberbettringen ist eine große Baustelle. Bis Ende des Jahres soll sie fertig sein. Doch bis dahin erfordert sie von den Anwohnern viel Toleranz. Die bringen sie auch mit, aber so manche Ungemach insbesondere, was die Müllabfuhr, Parkmöglichkeiten und die Befahrbarkeit der Baustelle betrifft, wurden sie im Bürgergespräch weiter
  • 247 Leser

Wahlkampfsplitter

Bürgermeisterkandidat Jörg Haselier hat Gespräche mit Raiffeisenbank-Vorstand Karl Magenau, Stadtjugendpfleger Andreas Dionyssiotis und Gmünds OB Richard Arnold geführt. Bei der Bank lobt er das Engagement für Sport und Vereine, bei der offenen Jugendarbeit will er neue Wege gehen, und mit Gmünd will er gemeinsame Projekte überlegen. Haselier gratulierte weiter
  • 3
  • 391 Leser

Bei den schönsten Orgeln

Heilig-Kreuz-Münster als Kalenderblatt im Dezember 2012
Die Münsterorgel mit dem Prospekt von Johann Michael Maucher wurde in den Kalender „Die schönsten Orgeln 2012“ aufgenommnen. weiter
  • 150 Leser

Der Alleskönner aus Gmünd

Zum Ende des Automobilsommers ist der Unimog das große Thema in der Stauferstadt
Ein Unimog, was ist denn das? Es soll sie ja geben, die Menschen, die sich das fragen. Für sie hat Egon Spiller nicht nur eine, sondern ein ganzes Paket von Antworten. Mit ansteckender Begeisterung schwärmt der Gmünder von diesem besonderen Gefährt, das 1946 in der Stauferstadt sozusagen geboren wurde und heute noch so unentbehrlich ist, dass es große weiter
  • 5
  • 356 Leser

Ein soziales Vorzeigeprojekt

Kompetenzbündelung für die ambulante Versorgung psychisch Kranker in der Hofstatt 7 in Schwäbisch Gmünd
Vor kurzem hat das Gemeindepsychiatrische Zentrum in der Hofstatt 7 in Schwäbisch Gmünd seine Pforten geöffnet. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse unternahm am Mittwoch gemeinsam mit Josef Rettenmaier, dem Sozialdezernenten des Ostalbkreises einen Rundgang durch die Einrichtung, die von drei Trägern betrieben wird. weiter
  • 178 Leser

Festlich-fröhlichesBrass-Ensemble

Alfdorf. Die evangelische Kirchengemeinde Alfdorf lädt zu einem Kirchenkonzert mit dem Auenwald-Brass-Ensemble am Sonntag, 18. September, um 19 Uhr in die Stephanuskirche ein. Das Ensemble unter seinem Dirigenten Siegfried Schmidgall führt den Zuhörer mit festlich-fröhlicher und fetziger Blechbläsermusik durch die vergangenen fünf Jahrhunderte des zweiten weiter
  • 190 Leser

Kurz und bündig

Taizé-Gebet Am Sonntag, 18. September, ist um 20 Uhr Taizé-Gebet in der Klosterkirche in Schwäbisch Gmünd. Eingeladen sind alle, die gerne in dieses meditative Beten und Singen mit einstimmen möchten. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen.Über Grabgestaltung Der Obst- und Gartenbauverein Bargau veranstaltet am Montag, 19. September, um 19 weiter
  • 156 Leser

n Kurz und bündig

Lushlife-Bluesband Die Lushlife-Bluesband, nach eigenen Angaben die älteste Boy Group im wilden Süden, spielt am Samstag 17. September, um 20.30 Uhr im Café „Spielplatz“ in Schwäbisch Gmünd.Besucher erwartet eine swingende und rockende Reise quer durch alle Blues-Genres.Altpapier sammeln Der Musikverein Herlikofen sammelt am Freitag und weiter
  • 175 Leser

Noch Karten fürs Erzählkonzert

Lorch. Für „Summertime“, die „Musik in Lorch“ am Samstag, 17. September, um 20 Uhr in der Fabrikhalle Bansbach gibt es noch Eintrittskarten an der Abendkasse in der Barbarossastraße. Nach dem Erfolg von „Tango in der Fabrik“ im vergangenen Jahr macht der „Runde Kultur Tisch“ mit einem Konzert an ungewöhnlicher weiter
  • 200 Leser

Sonntagsführung im Museum

Schwäbisch Gmünd. Wie vielfältig die künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten des Quadrats sind, zeigt derzeit das Museum im Prediger in der Ausstellung „Quadratisch. Praktisch. Kunst“. Mit dieser Werkschau ist die Sammlung Marli Hoppe-Ritter zu Gast in Schwäbisch Gmünd. In einer Führung am Sonntag, 18. September, um 15 Uhr gibt Christine Klenk weiter
  • 145 Leser
GUTEN MORGEN

Vorräte sammeln!

Ratlosigkeit ist in diesen Tagen in viele Gesichter geschrieben. Was wird mit der Euro-Krise? Droht der Konjunktureinbruch? Wohin mit den Ersparnissen? Unsere Altvorderen kannten ein probates Mittel, wenn sie nicht mehr weiter wussten: Sie beobachteten den Flug der Vögel, lasen aus den Eingeweiden der erlegten Tiere, befragten das Orakel und leiteten weiter
  • 1
  • 160 Leser

„Mercatura tut Gmünd nicht weh“

Der stellvertretende HGV-Vorsitzende Andreas Schoell zu Wettbewerb und Anziehungspunkten in Gmünd
Das neue Einkaufszentrum „Mercatura“ in der Aalener Stadtmitte tut dem Handel in Schwäbisch Gmünd nach Einschätzung des stellvertretenden Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereins, Andreas Schoell, nicht weh. Mittelfristig sieht er deutliche Vorteile für die Stauferstadt. weiter
  • 1
  • 224 Leser

Bauvorhaben in Durlangen

Durlangen. Mit vielen Bauvorhaben beschäftigt sich der Gemeinderat Durlangen in seiner nächsten Sitzung am kommenden Freitag, 16. September, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Bei der Durlanger Gemeindehalle soll die Eingangssituation verbessert werden: die Container sollen verlegt werden und ein Pavillion entstehen. Mit den Tief- und Straßenbauarbeiten weiter
  • 144 Leser

Drücken gilt nicht – Justiz ist hartnäckig

Ellwangen/Bad Mergentheim. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen einen 37-jährigen Mann aus Bad Mergentheim Anklage wegen Körperverletzung mit Todesfolge erhoben. Dem Mann wird zur Last gelegt, 1995 in einem Studentenwohnheim in Kostrom (Russland) bei einem handfesten Streit einem Mitstudenten gezielt gegen den Kopf getreten zu haben. Das Opfer weiter
  • 340 Leser

Gewinner beim Musikquiz

Gschwender Bücherei vergibt Preise
Beim Quiz „Musik liegt in der Luft“ der Bücherei Gschwend haben über 180 Kinder teilgenommen. Ab Freitag gibt es die Preise. weiter
  • 190 Leser

Gottesdienste für Generationen

Alfdorf-Hüttenbühl. Die Apis feiern nach längerer Planung und unter Einbeziehung insbesondere der jungen Generation samstags um 19.30 Uhr „G³-Samstagabendgottesdienst“ im Api-Gemeinschaftszentrum Hüttenbühl zwischen Hüttenbühl- und Hagerwaldsee. Zum Auftakt predigt am 17. September Klaus Eberwein, Studienleiter der Bibelschule Bibel-Center weiter
  • 187 Leser

Heinrich-Prescher-Schule aufgehübscht

Nachdem die Grundschüler der Heinrich-Prescher-Schule Gschwend die Stützen der Überdachung von der Hauptschule bis zur Grundschule mit bunten Farben und verschiedenen Mustern neu gestrichen hatten, erhielten in den Sommerferien die Klassenzimmer und der Flur des Erdgeschosses einen Anstrich sowie neue Korkwände, an denen die Schüler ihre künstlerischen weiter
  • 159 Leser

Probenbeginn bei „Lachabatschern“

Waldstetten. Nach der Sommerpause beginnt die Waldstetter Guggenmusik „Lachabatscher“ am Montag, 19. September, mit dem wöchentlichen Probenbetrieb zur Vorbereitung auf die kommende Fasnets-Saison und auf 33 Jahre Waldstetter Wäschgölten. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr in der Bergschule Waldstetten. Interessierte sind willkommen. Infos zur weiter
  • 164 Leser

Viel mehr als Gasthaus-Historie

Theo Betz’ Buch über das Hölzle in Weilerstoffel schildert auch das 20. Jahrhundert
Mit seiner gutbürgerlichen Küche ist das Hölzle in Weilerstoffel eine Institution, ganz zu schweigen von der landschaftlichen Lage unterhalb des Kalten Feldes, die in Urlaubsstimmung versetzt. Anlässlich des hundertsten Jubiläums hat Theo Betz ein Buch über die Hölzle-Familie geschrieben, das eine Hommage für seine Vorfahren ist. weiter

Viele Jubiläumsaktionen

Raiffeisenbank Ruppertshofen feiert mit zahlreichen Veranstaltungen den 125. Geburtstag
Die Raiffeisenbank von Ruppertshofen wurde vor 125 Jahren als Darlehenskassenverein Ruppertshofen von 58 mutigen Bürgern der Gemeinde gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte erfuhr die Genossenschaft eine kontinuierliche Weiterentwicklung. weiter
  • 190 Leser

Bewegung spielerisch und geschickt

Ferienprogramm des TSV Lorch
Die Kinderbewegungswelt des TSV Lorch hatte für 40 Kinder einen Bewegungs- und Geschicklichkeitsparcours in der neuen Halle zusammen gestellt. Eine Bewegungsbaustelle, auf der alle ausprobieren konnten, was es so im Sportunterricht nicht gibt. weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Livemusik bei „Crazy Danzing Oldies“ Die „Crazy Danzing Oldies“, eine Gruppe der Leinzeller Seniorengemeinschaft, laden alle Seniorinnen und Senioren ein zu einem gemütlichen Nachmittag bei Livemusik am Mittwoch, 21. September, von 14 bis 18 Uhr im kleinen Kultursaal der Gemeindehalle Leinzell. Anmeldung bei Erda Schuster-Ernst, weiter
  • 138 Leser

Wanderung im unteren Bühlertal

Gschwend. Die Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins wandern am Sonntag, 18. September, im unteren Bühlertal unter Führung von Herbert Volland. Treffpunkt ist in Gschwend um 9.30 Uhr auf dem Marktplatz. In Fahrgemeinschaften geht es nach Oberscheffach zum Parkplatz nahe der Straße nach Unterscheffach. Ab dort beginnt die vierstündige weiter
  • 205 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Klein, Ziegeläckerstraße 81, Bettringen, zum 70. GeburtstagRudols Pretzler, Albstraße 74, zum 70. GeburtstagBrigitte Liebhaber, Goethestraße 76, zum 71. Geburtstaghans Häußler, Eduard-Forster-Straße 21, Straßdorf, zum 71. GeburtstagTurgut Öztürk, Marktplatz 24, zum 74. GeburtstagRegina Schuller, Nelkenweg 21, zum 80. Geburtstag weiter

Glockenfest in Göggingen

Göggingen. „Glockenfest“ nennt die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell ihr Gemeindefest am Sonntag, 18. September. Denn die zu harten Klöppel der drei Glocken der Gögginger Johanniskirche müssen ausgetauscht werden. Der gesamte Erlös des Fests ist dafür bestimmt. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Johanniskirche, weiter
  • 285 Leser

Regionalsport (35)

Fußballspiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TV Bopfingen – TSGV WaldstettenFV 08 Unterkochen – FV SontheimNeresheim – TSV BöbingenVfL Iggingen – VfB EllenbergKönigsbronn – TSG HofherrnweilerSV Waldhausen – TV SteinheimTSG Nattheim – SG BettringenTSV Heubach – TV HeuchlingenKreisliga A ISonntag, 15 Uhr:FC Schechingen – weiter
  • 114 Leser

Playoff-Start der Haller Unicorns gegen die Berlin Adler

Football, Playoffs um die Deutsche Meisterschaft: Der Sieger zieht in das Halbfinale ein
Um 16 Uhr wird es am kommenden Samstag im Haller Hagenbachstadion ernst: Die Schwäbisch Hall Unicorns, die ihre bislang erfolgreichste Saison hinter sich haben und sich mit 13 Siegen und ohne Niederlage souverän den Meistertitel in der Süd-Gruppe der Bundesliga holten, treten zum Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft daheim gegen die Berlin Adler weiter
  • 125 Leser

„Eine kleine Drucksituation“

Handball, Württembergliga: Das erste Saison-Heimspiel gegen Fellbach sollte der TSB Gmünd möglichst gewinnen
Das erste Spiel der Saison hat der TSB Gmünd verloren. Das ist zu verschmerzen. Doch nun sollte man einen Fehlstart vermeiden – weshalb Trainer Michael Hieber vor dem Heimspiel gegen den SV Fellbach (Samstag, 19.30 Uhr, Großsporthalle) „eine erste kleine Drucksituation“ erkennt. weiter
  • 5
  • 201 Leser

Auf Augenhöhe mit dem Rivalen

Fußball, 3. Liga: Duell zwischen dem VfR Aalen und dem FC Heidenheim – Hasenhüttl: „Kein normales Spiel“
6100 Karten sind bereits weg. Wenn sich der VfR Aalen und der FC Heidenheim gegenüberstehen, kommen die Zuschauer. Die dürfen sich am Samstag in der Scholz-Arena auf ein Duell mit hohem Tempo und knappem Ausgang freuen. Das jedenfalls prognostiziert VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl. Und: „Es ist kein normales Spiel, und deshalb machen wir auch kein weiter
  • 228 Leser

Das Meeting der Meister

Fußball, Bezirksliga: Heuchlingen ist Favorit im Derby, TSGV muss nach Bopfingen
Noch einmal die Augen reiben, sich kurz wundern. Doch ja, tatsächlich: Fast-Absteiger TV Heuchlingen steht auf der eins, Aufsteiger Ellenberg auf der zwei. Und dieses Spitzenduo könnte seine Regentschaft gar verlängern, am Wochenende sind beide Favorit. weiter
  • 230 Leser

Der Gegner: FC Heidenheim

Trainer: Frank Schmidt (37)Platzierung: 6. Platz – 15 Punkte, 12:9 ToreLetztes Spiel: 0:2 gegen VfL OsnabrückHöchster Saisonsieg: 3:0 gegen Rot-Weiß OberhausenHöchste Saisonniederlage: 0:2 gegen VfL OsnabrückBeste Torschützen: Marc Schnatterer (4), Andreas Spann (3) Vergangene Saison: Hinspiel: 2:1 für Aalen – Rückspiel: 0:0Internet: www.fc-heidenheim.de weiter
  • 335 Leser

Eschach kann aufschließen

Fußball, Kreisliga B II
Tabellenführer TSB Gmünd hat spielfrei. Das ist die Gelegenheit für den zweitplatzierten FC Eschach, nach Punkten aufzuschließen. weiter
  • 263 Leser

Gegen Reserven

Fußball, Kreisliga B III
Die beiden „Gmünder“ Teams in der Kreisliga B III treten am kommenden Sonntag gegen Reserven an: Der noch immer sieglose TSV Untergröningen muss beim FC Ellwangen II antreten. Der FV Germania Hohenstadt als Tabellenfünfter empfängt zuhause den TV Neuler II. sw weiter
  • 1234 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Gleich zweimal kommt es am Samstag zum prestigeträchtigen Ostalbderby. In der Dritten Liga ist der VfR Aalen der Gastgeber und in der Verbandsliga empfängt der FC Heidenheim II die U23 aus Aalen. weiter
  • 131 Leser

Sport in Kürze

FCH II gegen VfR IIFußball. Parallel zum Drittligaderby in der Aalener Scholz-Arena tritt die U23 des VfR Aalen beim 1. FC Heidenheim II an. Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Sportgelände bei der Voith-Arena. Nach dem eher enttäuschenden 1:1-Unentschieden zuhause gegen den SV Nehren hofft VfR-Coach Petar Kosturkov auf eine Steigerung im Derby. Der FCH belegt weiter
  • 155 Leser

Sportmosaik

„Noch vor einem Jahr hätte ich das nicht für möglich gehalten“, sagt der 22-Jährige Dominik Kaiser aus Waldstetten. Nun hat der Fußballprofi von 1899 Hoffenheim, der vor gut zwei Jahren noch beim FC Normannia Gmünd gespielt hat, seinen ersten 90-minütigen Bundesligaeinsatz hinter sich – beim 4:0 der Hoffenheimer in Mainz. Mit einer weiter
  • 193 Leser

Start-Ziel-Sieg für Krämer

Golf, Deutsche Meisterschaften: 69, 65, 72 und 69 Schläge: Alfdorfer holt den Titel
Der Alfdorfer Max Krämer hat bei den offenen Deutschen Meisterschaften der Herren im Golfclub Gleidingen bei Hannover mit einem beeindruckenden Start-Ziel Sieg den Titel des Deutschen Meisters errungen. weiter
  • 142 Leser

Wann punktet der TSV?

Fußball, Kreisliga A: Großdeinbach ist noch immer ohne Punkt, nun geht’s nach Lorch
Nach fünf Spieltagen gibt’s in der Kreisliga A einige Sorgenkinder. Allen voran der TSV Großdeinbach, der mit 1:16 Toren und null Punkten Letzter ist. Nun muss der TSV zu den Sportfreunden nach Lorch. weiter
  • 314 Leser

Über Feld, Wald und Wiese

Radsport: Mountainbike-Rennwochenende in Böbingen mit Juniors-Cup-Serie
Nur eine Woche nach „Bike the rock“ in Heubach holt der TSV Böbingen die Alb-Gold-Juniors-Cup-Rennserie auf die Ostalb. Eröffnet wird das Rennwochenende auf dem Böbinger Sportgelände an der Römerhalle am Samstag um 17 Uhr mit einem Hobbyrennen. weiter
  • 140 Leser

Mit Kampfgeist zum Vertrauen

Fußball, Oberliga: FCN-Trainer Dieter Märkle will bei Tabellennachbar Bahlingen einen Kampf um jeden Zentimeter Boden sehen
Die erste der „normalen“ Wochen ist fast vorüber. Am Samstag kann das Team von Trainer Dieter Märkle in Bahlingen zeigen, welche Früchte der regelmäßige Trainingsbetrieb schon trägt. Auch wenn die Verletztenliste der Normannia noch länger geworden ist. „Wir brauchen Vertrauen“, sagt Märkle, der von seiner Mannschaft Kampf um weiter
  • 5
  • 341 Leser

„Spielen auf Sieg“

Fußball, U19-Verbandsstaffel
Die A-Junioren des FC Normannia treffen am Sonntag um 10.30 Uhr in ihrem ersten Verbandsstaffel-Heimspiel auf den SV Böblingen.Trainer Vladi Maletic ist sich der Schwere der Aufgabe bewusst, schoss sich doch der SV Böblingen gleich am ersten Spieltag durch ein 7:0 gegen den TSV Münchingen an die Tabellenspitze. Maletic: „ Auch wenn unser Gegner weiter
  • 207 Leser

FCN möchte in Freiberg punkten

Fußball, U17-Verbandsstaffel
Die U17 des FC Normannia bestreitet am Sonntag um 10.30 Uhr ihr zweites Saisonspiel bei der SGV Freiberg II. Hier gilt es, die 1:4-Niederlage gegen Böblingen vergessen zu machen. weiter
  • 148 Leser

Der SSV kommt

Fußball, C-Junioren, Oberliga
Die Heimpremiere der Normannia C-Junioren in der neuen Oberligasaison findet am Samstag um 14 Uhr statt. Gegner ist der SSV Reutlingen, mit dem sich die Normannen in den letzten Spielzeiten immer enge Partien lieferten.Das Normannia-Trainergespann Rolf Wacknitz und Helmut Dirscherl war in Ulm mit der Laufbereitschaft und dem Engagement sehr zufrieden. weiter
  • 165 Leser

Ein Derby zum Auftakt

Handball, Männer: Heubacher HV empfängt den TV Bargau – TSB II beim Absteiger
Nachdem einige Handballteams bereits in der Vorwoche im Rahmen von Pokalspielen auf dem Prüfstand waren, beginnt nun endlich die Punkterunde. So empfangen die Herren des TSV Alfdorf am Sonntag das Hbi Weilimdorf, während Bettringen am Samstag auf Lauterstein II trifft und Gmünd II zu Gast bei Absteiger Hofen ist. weiter
  • 242 Leser

Siege erwünscht

Handball, Frauen: SGB startet auswärts, Alfdorf daheim
Zum Saisonauftakt in der Landesliga treten die Bettringer Damen am Samstagnachmittag in Donzdorf gegen Mitaufsteiger und Bezirksmeister Winzingen an. Alfdorf empfängt am Sonntag den HSV Stuttgart Nord, während Lorch zu Hause auf Winnenden trifft. Ebenfalls Heimrecht genießt Bettringen 2, das sich am Samstag mit Heiningen 2 auseinandersetzen muss. weiter
  • 150 Leser

Die deutsche Elite

Radsport: Bundesligarennen in den Ellwanger Bergen
Die besten deutschen Straßenfahrer in der U23- und der U19-Klasse werden am Sonntag in Neuler an den Start gehen. Das Bundesligarennen wird auf einer 19-Kilometerrunde zwischen Neuler und Adelmannsfelden gefahren. weiter
  • 252 Leser

Die Strecke ist etwas besonderes

Radsport: Bundesliga-Rennen am Sonntag zwischen Neuler und Adelmannsfelden – 19 Kilometer lange Runde
Zwischen Neuler und Adelmannsfelden wird am Sonntag ein Radrennen mit Fahrern aus ganz Deutschland gestartet: ein Bundesligarennen der U23- und U19-Fahrer. weiter
  • 162 Leser

Etliche Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften geholt

Bei den Deutschen Meisterschaften errangen die Teilnehmer des Schützenvereins 1906 Gmünd etliche Medaillen. Außerdem sicherte man sich mehrere Plätze unter den ersten Zehn. In verschiedenen BDS-Disziplinen mussten mit Lang- und Kurzwaffen die Fertigkeiten unter Beweis gestellt werden. Das intensive Training hat sich für die Hölltalschützen gelohnt – weiter
  • 145 Leser

Hoffenheim spielt in Aalen

Fußball, Benefizspiel
1899 Hoffenheim kommt nach Aalen: Der Fußball-Bundesligist tritt amFreitag, 7. Oktober, zu einem Benefizspiel gegen den VfR Aalen an. weiter
  • 183 Leser

TZF Böllen sind in Pfahlbronn unschlagbar

Es war der größe Höhepunkt im Rahmen der dreitägigen Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen. Die Tauziehfreunde Pfahlbronn – deren Team im Bild zu sehen ist – richteten die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Schwergewicht (720-Kilogramm-Klasse) und in der Jugendklasse aus. Insgesamt 22 Mannschaften waren bei dem Spektakel dabei weiter
  • 153 Leser

„Ich kann es nicht mehr hören“

Fußball, 3. Liga: VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl ärgert sich über das Lob der Gegner und viele vergebene Torchancen
„Ich kann es nicht mehr hören, dass die gegnerischen Trainer uns über den grünen Klee loben.“ Das Lob von Münsters Coach Marc Fascher muss in den Ohren von Aalens Cheftrainer Ralph Hasenhüttl nach der 0:1-Niederlage am Dienstagabend deshalb fast wie Hohn geklungen haben. weiter

Drei von sechs möglichen Siegen

Skispringen, dritter Wettbewerb der diesjährigen internationalen Dreierkonkurrenz von Bad Peterstal-Griesbach
Die Skispringer des SC Degenfeld zeigten beim dritten Wettbewerb der diesjährigen internationalen Dreierkonkurrenz von Bad Peterstal-Griesbach erneut überzeugende Leistungen und schlossen als eindeutig stärkster Verein ab. Jan Mayländer fehlten am Ende zum Gesamtsieg über alle Klassen gerade einmal 0,8 Punkte. weiter

Profis in Herlikofen

Fußball, Bezirkspokal: Pokalabend ohne Überraschung
Keine Überraschungen bot der Bezirkspokalabend am Mittwoch. Dennoch hatten der TSGV Waldstetten in Herlikofen und die TSG Hofherrnweiler beim A-Ligisten SV Wört mit starker Gegenwehr zu kämpfen. weiter
  • 359 Leser

Renate Rapp weiter auf Erfolgskurs

Kaum eine andere Dressurreiterin in Baden-Württemberg zeigt so konstant starke Leistungen wie Renate Rapp vom Reitverein Lorch. Nach zwei S-Siegen in Aalen und Rot am See sowie einem zweiten Platz beim Reitturnier in Remchingen-Wilferdingen hält ihre Erfolgssträhne weiter an. Auch beim Reitturnier in Leonberg sicherte sie sich einen weiteren Sieg in weiter
  • 164 Leser

Weiler spielstark

Fußball, Kreisliga A
Hofherrnweiler II – Weiler 1:2 (1:1)Die Gäste aus Weiler präsentierten sich als sehr spielstarke Mannschaft, wogegen Hofherrnweiler II wenig entgegensetzen konnte. Durch viel Kampf gelang der TSG eine kurzzeitige Führung, doch der Druck von Weiler war zu stark.Tore: 1:0 Motzke (20.), 1:1 Hermann (38.), 1:2 Mattyasovszky (65.) weiter
  • 379 Leser

Überregional (84)

'Der Veränderungswille eröffnet Chancen'

Matthias Berz, der Sprecher der Kommunalen Versorger im Land, zur Lage auf dem Energiemarkt
Die Stadtwerke in einer neuen Rolle, aber in welcher? Fragen an Matthias Berz, den Sprecher der kommunalen Versorgungsunternehmen im Land. weiter
  • 473 Leser

'Ein armseliger Start'

Usain Bolt hetzt der Jahresbestzeit hinterher
Als Selbstdarsteller ist Usain Bolt weiter ungeschlagen. Der Weltjahresbestzeit über 100 Meter hetzt der Sprint-Superstar aber vergebens hinterher. Zu seinem ersten 100-Meter-Rennen nach seinem kapitalen Fehlstart bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften trug der Jamaikaner in Zagreb ein blaues Shirt, auf dem ein Foto von ihm in Jubelpose aufgedruckt weiter
  • 350 Leser

'Vor einem mittelprächtigen Desaster'

Die ENBW geht turbulenten Zeiten entgegen, sagt ein Aktionärsschützer. Schlimmstenfalls verliere der Energieversorger seine Selbstständigkeit. weiter
  • 578 Leser

Auf einen Blick vom 15. September

FUSSBALL 3. LIGA, 9. Spieltag Offenbach - VfB Stuttgart II 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Vogler (69.), 2:0 Hesse (89.). - Zuschauer: 6312. Unterhaching - Bremen II 0:2 (0:0) Tor: 0:1 Wagner (55.), 0:2 Nagel (86.). - Zuschauer: 1600. Chemnitzer FC - SV Babelsberg 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Kauffmann (5.), 1:1 Rudolph (48., Eigentor), 2:1 Wilke (61.). - Zuschauer: 5046. weiter
  • 326 Leser

Autofahren wird zum 'Privileg für Besserverdienende'

Die Automobilverbände warnen vor einer sozialen Spaltung der Gesellschaft wegen der immer höheren Kosten für Autofahrer. Der Vorsitzende des Auto Clubs Europa, Wolfgang Rose, sagte: 'Autofahren wird in Deutschland mehr und mehr zum Privileg für Besserverdienende. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, droht eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, in der viele Menschen weiter
  • 488 Leser

Balinger Handballer im Pech

Beim 24:26 in Großwallstadt auf Augenhöhe
Es stand zu befürchten, dass für den Handball-Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten in der Unterfankenhalle beim TV Großwallstadt nichts zu holen sei. Dementsprechend war die Erwartungshaltung nach einem 10:14-Rückstand zur Halbzeit. Die Gastgeber legten auch noch nach bis zum 20:14 (42.) durch Oliver Köhrmann. Hatte das Spiel wie erwartet seinen weiter
  • 321 Leser

Bauernverband lehnt Reform ab

Der Deutsche Bauernverband hat die Pläne von EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos für eine Reform der europäischen Agrarzahlungen scharf kritisiert und vor Flächenstilllegungen in Deutschland gewarnt. 'Wenn diese Vorschläge umgesetzt werden sollten, müssen 7 Prozent der deutschen Ackerfläche stillgelegt werden. Das werden wir nicht zulassen', sagte Generalsekretär weiter
  • 392 Leser

Briten sparen bei Pillen

In Deutschland sind Arzneimittel oft doppelt so teuer
Die Krankenkassen könnten bei den Medikamenten über acht Milliarden Euro sparen, ohne dass die Patienten schlechter versorgt werden. Hauptgrund sind die besonders hohen Preise in Deutschland. weiter
  • 288 Leser

Car 2 Go soll in drei Jahren Gewinn machen

Daimler will mit seiner Carsharing-Tochter in etwa drei Jahren schwarze Zahlen schreiben. 'Ich traue dieser jungen Firma zu, dass sie in rund drei Jahren die Gewinnschwelle erreicht', sagte Entwicklungsvorstand Thomas Weber auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. 'Schließlich wollen wir mit Car 2 Go auch Geld verdienen.' Derzeit weiter
  • 480 Leser

Das schwebende Auge

Ballon mit Kamera beobachtet Besucherströme auf dem SWR-4-Fest
Beim SWR-Fest in Heidenheim wird ein Ballon über dem Brenzpark schweben und Videobilder aus 100 Meter Höhe liefern. Es handelt sich um einen Test des Fraunhofer-Instituts aus Karlsruhe. weiter
  • 369 Leser

Datenschützer kritisieren Easycash

Der EC-Kartennetzbetreiber Easycash hat Datenschützern zufolge geplant, Risikoprofile der Konten von Millionen Verbrauchern zu verkaufen. Außerdem soll aus dem EC-Zahlungsverkehr ein Risiko-Index für das jeweilige Bankkonto errechnet worden sein. 'Das ist schlicht unzulässig', sagte eine Sprecherin des nordrhein-westfälischen Datenschutzbeauftragten. weiter
  • 399 Leser

DEG in Sorge um Zukunft

Eishockey: Düsseldorf droht Abschiedssaison im Oberhaus
Die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) startet morgen in die neue Saison. Für die Düsseldorfer EG könnte es die letzte im Oberhaus sein: Nach dieser Runde steht sie ohne Hauptsponsor da, ein neuer ist nicht in Sicht. weiter
  • 353 Leser

Deutsche mögen Biosprit immer noch nicht

Umweltschutz, Rohstoffverknappung, Motorschaden? Autofahrer blicken nicht mehr durch
Am Biosprit scheiden sich immer noch die Geister - zumindest in Deutschland. In anderen Ländern bereitet E10 den Autofahrern nicht solche Kopfzerbrechen. Unterschiedliche Argumente werden vorgebracht. weiter
  • 355 Leser

Deutsche so reich wie noch nie

Mitten in der Staats- und Finanzschuldenkrise erreicht das Geldvermögen weltweit, aber auch in Deutschland neue Rekordwerte. 'So reich waren die Deutschen in ihrer Gesamtheit noch nie', sagte Arne Holzhausen, Leiter der Sparte Insurance und Wealth Markets bei der Allianz. Dem Weltwohlstandsberichts 2011 zufolge lag das Brutto-Geldvermögen der Deutschen weiter
  • 415 Leser

Deutsche so reich wie noch nie - weltweit Platz 17

Mitten in der Staats- und Finanzschuldenkrise erreicht das Geldvermögen weltweit, aber auch in Deutschland neue Rekordwerte. 'So reich waren die Deutschen in ihrer Gesamtheit noch nie', sagte Arne Holzhausen, Leiter der Sparte Insurance und Wealth Markets bei der Allianz. Dem Weltwohlstandsberichts 2011 zufolge lag das Brutto-Geldvermögen der Deutschen weiter
  • 412 Leser

DGB beklagt Qualität der Ausbildung

Obwohl die Wirtschaft einen Mangel an Auszubildenden und Fachkräften beklagt, liegt die Qualität der Ausbildung nach Darstellung des Deutschen Gewerkschaftsbundes in manchen Branchen immer noch im Argen. Anhaltende Defizite gibt es hauptsächlich im Gastgewerbe und im Lebensmittelhandel, geht aus dem aktuellen DGB-Ausbildungsreport hervor. Für den Report weiter
  • 357 Leser

DGB klagt über Ausbildung

Obwohl die Wirtschaft einen Mangel an Auszubildenden und Fachkräften beklagt, liegt die Qualität der Ausbildung nach Darstellung des Deutschen Gewerkschaftsbundes in manchen Branchen immer noch im Argen. Anhaltende Defizite gibt es hauptsächlich im Gastgewerbe und im Lebensmittelhandel, geht aus dem aktuellen DGB-Ausbildungsreport hervor. Für den Report weiter
  • 396 Leser

Ein Start nach Maß

Champions League: FC Bayern gewinnt 2:0 in Villareal
Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat in der Champions League einen Start nach Maß erwischt. Beim spanischen Klub FC Villarreal gewann der FCB hochverdient mit 2:0 (1:0). weiter
  • 289 Leser

Ein Tipp vom Surf-Champion

Tipps hat Philip Köster für Kids: 'Also, auf alle Fälle, mal im nächsten Urlaub einen Kurs machen, am besten wo es warm ist und dann zu Hause weitersurfen. Windsurfen lernt man ziemlich schnell, Und eigentlich braucht man gar nicht so viel Material. Außerdem ganz wichtig: Surfer haben alle coole Klamotten!' weiter
  • 591 Leser

Eisfläche am Nordpol hat sich halbiert

Wie beim Minusrekord von 2007 - Zwei Schifffahrtsrouten gleichzeitig geöffnet
Die Eisfläche in der Arktis ist in diesem Sommer nur halb so groß wie vor 30 Jahren. Das haben Satellitenmessungen ergeben. Sie beträgt rund vier Millionen Quadratkilometer; Anfang der 80er Jahre waren es acht Millionen. 1970 war schon einmal so wenig Eisfläche gemessen worden. Je nach Messmethode ist es in diesem Jahr etwas weniger Eis - was ein neuer weiter
  • 294 Leser

Euro-Rettung löst internen FDP-Konflikt aus

Die FDP steuert in der Debatte über den Euro-Rettungsschirm auf einen massiven internen Konflikt zu. Wenige Tage vor der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus eskalierte gestern der Streit zwischen der FDP-Spitze und den liberalen 'Euro-Rebellen' im Bundestag und in Landesverbänden. Die Euro-Skeptiker wollen per Mitgliederentscheid die Einführung des permanenten weiter
  • 315 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE, 1. Spieltag Gruppe A FC Villarreal - FC Bayern 0:2 (0:1) FC Bayern: Neuer - Boateng, Van Buyten (23. Rafinha), Badstuber, Lahm - Timoschtschuk, Schweinsteiger - Müller, Kroos (81. Gustavo), Ribery - Gomez (46. Petersen). Tore: 0:1 Kroos (7.), 0:2 Rafinha (76.). - Zuschauer: 21 000. Manchester City - SSC Neapel 1:1 (0:0) weiter
  • 385 Leser

Fast alles ist erlaubt

Designer stellen in New York ihre Entwürfe fürs nächste Frühjahr vor
Glamour und Sportler-Outfits, Neonfarben und zarte Pastelle. Die Designer bei der Modewoche in New York haben reichlich Ideen fürs nächste Frühjahr. weiter
  • 293 Leser

FDP verzichtet auf Klage gegen Ausstiegsgesetz

Die Volksabstimmung über den Ausstieg des Landes aus dem Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 ist einen Schritt näher gerückt. Die FDP-Fraktion entschied auf ihrer Klausur in Öhringen (Hohenlohekreis), nicht gegen das Ausstiegsgesetz der grün-roten Koalition vor den Staatsgerichtshof ziehen. 'Wir klagen nicht', sagte Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke. weiter
  • 335 Leser

Freche Naturschützer

Umweltorganisation Greenpeace wird 40 - Hierzulande viele Unterstützer
Seit 40 Jahren sorgen die spektakulären Aktionen der Umweltorganisation Greenpeace für Aufsehen. Trotz aller Veränderungen sind die Grundsätze finanzielle Unabhängigkeit und Gewaltfreiheit geblieben. weiter
  • 336 Leser

Frisch Auf geht unter

Göppinger Handballer verlieren in Kiel 20:28
Drittes Spiel, zweite Niederlage: Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat gestern Abend beim THW Kiel mit 20:28 (9:16) verloren. In der ausverkauften Kieler Arena hatte Göppingen vor 10 250 Zuschauern vor allem in der ersten Hälfte Probleme, die stabile Kieler 6-0-Abwehr zu überwinden. Frisch Auf hielt zunächst gut mit beim Vizemeister der Vorsaison. weiter
  • 314 Leser

Fälscher verliert seinen Doktortitel

Verwaltungsgerichtshof bestätigt Sanktion der Universität Konstanz gegen einen Physiker
Wer als Wissenschaftler Daten fälscht, muss mit dem Entzug des Doktorgrades rechnen. Der Verwaltungsgerichtshof gab der Universität Konstanz Recht, die einem unredlichen Physiker den Titel aberkannt hat. weiter
  • 325 Leser

Gewinne kräftig ausgebaut

Hoffnungen auf Hilfen für klamme Euro-Länder
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern seine Vortagesgewinne kräftig ausgebaut. Die Indizes profitierten laut Händlern von wieder aufkeimenden Hoffnungen, dass den klammen Euro-Ländern bald geholfen wird. 'Die Hoffnung auf eine baldige Unterstützung für die angeschlagene Eurozone lässt die Börsen in ganz Europa steigen', sagte Händler Andreas Lipkow von weiter
  • 352 Leser

Grün-Rot streitet über neue Lehrerstellen

Kultusministerin fordert 6479 Zusatzdeputate - Land macht 2011 keine neue Schulden
Mit der Forderung nach einem 360-Millionen-Paket sorgt die Kultusministerin für Irritationen. Denn Grün-Rot will ab sofort keine Schulden machen. weiter
  • 300 Leser

Grüne 'irritiert' über die rote Kultusministerin

Heute reist Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) eigens nach Offenburg, um dem grünen Koalitionspartner bei dessen Fraktionsklausur ihre Pläne vorzustellen. Doch schon vor ihrer Ankunft sind die Irritationen bei der Ökopartei, der sie vorab 'vertrauliche Unterlagen' zugestellt hat, groß. Statt Schwerpunkte zu setzen, habe Warminski-Leitheußer weiter
  • 362 Leser

Gut getröstet, Löwe

Sybille Lewitscharoffs Roman 'Blumenberg' gehört zu den Favoriten
Vor der Vergabe des Deutschen Buchpreises am 10. Oktober stellen wir alle Finalisten vor: Heute: Sibylle Lewitscharoffs Roman 'Blumenberg'. weiter
  • 348 Leser

Im Schnitt Salben und Tabletten für 235 Euro

Etwa fünf Packungen Medikamente bekam jeder Kassenpatient im ersten Halbjahr verschrieben. Insgesamt waren es 338 Millionen Packungen, etwas weniger als 2010. Ein Grund dafür könnte sein, dass die Ärzte mehr große und weniger kleine sowie mittlere Packungen verordnet haben, vermutet die Techniker Krankenkasse. Für 235 Euro bekam jeder Versicherte im weiter
  • 323 Leser

Keine Einigung im Tarifstreit

Die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Bus- und Straßenbahnfahrer im kommunalen Nahverkehr ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Nächste Runde ist am 27. September, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Zwar habe es Zugeständnisse der Arbeitgeber bei den Jahressonderzahlungen gegeben, allerdings gebe es sonst noch keine Bewegung, berichtete die weiter
  • 288 Leser

Klasse statt Masse

Neubeginn fürs Beuys-Museum Moyland
Nach fast eineinhalbjähriger Komplett-Umgestaltung steht das niederrheinische Museum Schloss Moyland mit dem weltgrößten Bestand an Beuys-Werken vor dem Neubeginn. Am Samstag öffnet das sanierte Schlossgebäude mit einer radikal reduzierten und modernen Präsentation von frühen Beuys-Werken aus der Sammlung van der Grinten wieder seine Türen. 'Das ist weiter
  • 266 Leser

Knapper Paragraphentext

Das Hochschulgesetz des Landes Baden-Württemberg regelt in seinem Paragraph 35 die 'Verleihung und Führung inländischer Grade'. Im siebten Absatz heißt es: 'Der Hochschulgrad kann entzogen werden, wenn sich der Inhaber durch sein späteres Verhalten der Führung des Grades als unwürdig erwiesen hat. Über die Entziehung entscheidet die Hochschule, die weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · LANDESHAUSHALT: Prioritäten gefragt

Ein ausgeglichener Haushalt war bisher nichts oberstes Anliegen von Grün-Rot. Aber nun zwingen die sprudelnden Steuereinnahmen die Landesregierung förmlich dazu, bereits dieses Jahr und damit deutlich früher als von ihr geplant die Neuverschuldung auf Null zu drücken. Auf Kredite in Höhe von 560 Millionen Euro zu verzichten, ist bei erwarteten Steuermehreinnahmen weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENKRISE: Der reiche Onkel aus China

So schnell ändern sich die Vorzeichen. China ist immer noch oft und vorrangig die gelbe Gefahr, die im Westen Arbeitsplätze vernichtet sowie den Dalai Lama und die Menschenrechte unterdrückt. Und jetzt soll das Reich der Mitte zum reichen Onkel werden, der die Europäer aus ihrem Schuldenturm befreit? Verkehrte Welt: Die Amerikaner, immer noch auf Rang weiter
  • 264 Leser

König mit 17

Surfer Philip Köster ist Weltmeister
Erst 17 Jahre alt und schon ein Eintrag in die Geschichtsbücher: Philip Köster ist als erster Deutscher Weltmeister im Windsurfen geworden. weiter
  • 327 Leser

LEITARTIKEL · FRANKREICH: Republik der Affären

Diskreditierst du mich, diskreditier ich dich - der Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich läuft acht Monate vor dem Urnengang längst auf vollen Touren. Und auf schmutzigen Bahnen. Bei allen wirklichen oder angeblichen Affären, die derzeit hochgekocht werden, ist unweigerlich der Name eines Anwärters auf das höchste Staatsamt im Spiel. Die Clearstream-Affäre weiter
  • 309 Leser

Leute im Blick vom 15. September

Maite Kelly Die Gewinnerin der RTL-Show 'Lets Dance', Maite Kelly (31), hat mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen. 'Es ist wundervoll, als Maite Kelly und nicht mehr als Mitglied der Kelly Family wahrgenommen zu werden. Seit ,Lets Dance zollen mir sogar junge Kerle Respekt. Damals hätten die mich nicht mal mit dem Allerwertesten angesehen', sagte die weiter
  • 357 Leser

Matthias Berz

Er ist Chef der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm und seiner rund 1000 Beschäftigten. Darüber hinaus ist Matthias Berz (55, verheiratet, eine Tochter) Vorsitzender des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) im Land, dem in Baden-Württemberg gut 100 kommunale Ver- und Entsorgungsbetriebe angehören. Der Diplom-Kaufmann sitzt auch im Präsidium des VKU im Bund, der weiter
  • 671 Leser

Mit Kind auf dem richtigen Weg

Ministerin fordert familienfreundliche Arbeitszeiten und Frauenquote
Familienministerin Kristina Schröder (CDU), gerade zum ersten Mal Mutter geworden, liegt im Trend: Seit 2008 wächst unter Deutschlands Paaren der Wunsch, Kinder zu bekommen, wieder merklich. weiter
  • 233 Leser

Mit Tanja Gönner wird gerechnet

In der Sitzung des Sigmaringer CDU-Kreisvorstands will heute die Vorsitzende Tanja Gönner mitteilen, ob sie am 22. Oktober für den Vorsitz der CDU-Südwürttemberg kandidiert. Beobachter gingen gestern davon aus, dass die frühere Umwelt- und Verkehrsministerin und jetzige Sigmaringer Landtagsabgeordnete sich einem Duell mit dem Bundestagsabgeordneten weiter
  • 324 Leser

MITTWOCH-LOTTO

37. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 5 23 32 39 44 Zusatzzahl25 Superzahl7 SPIEL 77 7 1 3 0 3 7 0 SUPER 6 2 2 7 4 2 1 ohne Gewähr weiter
  • 938 Leser

NA SOWAS. . . vom 15. September

Kostbares Diebesgut hat die spanische Polizei im Magen eines Mannes entdeckt. Bei einer Röntgenuntersuchung fand sie im Bauch des Diebes einen Diamanten im Wert von 12 000 Euro. Zuvor hatte ein Tourist in Marbella einen Handtaschendiebstahl gemeldet. Wenig später stoppte die Polizei ein Auto mit vier polizeibekannten Männern - einer davon führte verdächtig weiter
  • 348 Leser

Nicht der erste Rückzug aus dem Oberhaus

Einen Abschied der Düsseldorfer EG aus wirtschaftlichen Gründen hatte es bereits einmal vor 13 Jahren gegeben: 1998 zog sich die DEG - damals nahe an der Insolvenz - freiwillig zurück, stieg zwei Jahre später aber sportlich wieder auf. Die Rückkehr wurde damals - auch und vor allem beim ungeliebten Nachbarn Kölner Haie, der die Derbys vermisst hatte weiter
  • 314 Leser

Noch weit zur E-Mobilität

Verbraucher finanziell überfordert - Ökostrom Fehlanzeige
E-Mobilität ist in aller Munde. Der Weg ins Elektro-Zeitalter ist aber noch weit. E-Autos überfordern die finanziellen Möglichkeiten der Verbraucher noch bei weitem. Auch gibt es viel zu wenig Ökostrom. weiter
  • 447 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Klagen über Banken Banken und Sparkassen lassen ihre Kunden über die kassierten Provisionen beim Verkauf von Wertpapieren nach wie vor im Dunkeln. Mehr als die Hälfte der Institute verweigerte Auskünfte dazu völlig oder teilweise, wie der Verbraucherzentrale Bundesverband nach einer Stichprobe mitteilte. Häufig würden Vergütungen nicht klar in Euro, weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Autosturz in Parkhaus Eine Frau ist mit ihrem Auto aus einem Hamburger Parkhaus zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Die 66-Jährige verletzte sich dabei lebensgefährlich. Aus noch unbekannten Gründen hatte sie laut Polizei mit ihrem Automatik-BMW eine 80 Zentimeter hohe Betonmauer im zweiten Obergeschoss durchbrochen und war zehn Meter in die Tiefe gekracht. weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Christos verhüllter Baum Für die Ausstellung 'Waldeslust' in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall hat der Künstler Christo einen Baum verhüllt. Christo und Kunstmäzen Reinhold Würth verbindet eine besondere Beziehung: 1995 verhüllte Christo bereits das Museum Würth in Künzelsau. Nun hat er eine 7,5 Meter große Hainbuche in Polyester aus Japan gehüllt. weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 15. September

27 Tote nach Angriff Sicherheitskräfte haben den Anschlag auf die US-Botschaft und das Nato-Hauptquartier in der afghanischen Hauptstadt Kabul niedergeschlagen. Bei den 20-stündigen Gefechten wurden 27 Menschen getötet, darunter insgesamt elf Angreifer. Zu dem Angriff bekannten sich zwar die Taliban, die USA und auch die Polizei in Kabul vermuten aber, weiter
  • 254 Leser

NOTIZEN vom 15. September

Minus beim HSV Fußball: Der Hamburger SV hat das Geschäftsjahr 2010/11 mit einem Minus von 4,8 Millionen Euro abgeschlossen. Die Spielergehälter wurden schon von 48 auf 38 Millionen Euro reduziert. 'Die Zahlen sind nicht so negativ, wie von vielen befürchtet. Das Minus ist weiterhin vertretbar', sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Ernst-Otto Rieckhoff. weiter
  • 360 Leser

Nur Platz elf für Fünfkämpfer

Die deutsche Herren-Staffel hat zum Abschluss der Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf in Moskau nur den elften Platz belegt. Das Trio Delf Borrmann, Alexander Nobis (beide Berlin) und Stefan Köllner (Potsdam) enttäuschte gestern in Russlands Kapitale ähnlich wie im Einzel und konnte in keiner Disziplin ein Top-Ergebnis erzielen. Am Ende kam die weiter
  • 270 Leser

Platz für die Eltern kleiner Patienten

Neues Haus ermöglicht bessere Betreuung
Ihren schwer kranken Kindern nahe zu sein, fällt Eltern in Tübingen künftig leichter. Heute eröffnet am Universitätsklinikum ein Haus für 30 Familien. weiter
  • 320 Leser

PRESSESTIMMEN: Ein Mittelfeldplatz reicht nicht

MIT DEN ERGEBNISSEN DER OECD-BILDUNGSSTUDIE BEFASSTEN SICH GESTERN DIE KOMMENTARE VIELER ZEITUNGEN:
'Nordwest-Zeitung' (Oldenburg): Deutschland darf nicht zurückfallen im Wettbewerb der Exportnationen. Doch genau das tun wir. Auch wenn der Anteil der Hochqualifizierten gestiegen ist - andere Länder haben in den letzten Jahren eine ganz andere Dynamik entfaltet. Ein Mittelfeldplatz reicht nicht für den einstigen Export-Weltmeister. 'Hannoversche Allgemeine weiter
  • 318 Leser

Ribérys Träume

Der Bayern-Mittelfeldspieler peilt das Niveau Lionel Messis an
Unter Jupp Heynckes blüht Franck Ribéry wieder auf. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern München träumt sogar davon, eines Tages auf ein Level mit Lionel Messi und Zinedine Zidane zu kommen. weiter
  • 362 Leser

Riese wankt, Regierung bangt

Der Schlüsselkonzern der Energiewende ist zum größten Risiko für Grün-Rot geworden
Es hätte alles so schön sein können: Das Land kauft sich in großem Stil beim Stromkonzern ENBW ein und verdient viel Geld damit. Jetzt aber ist die Energiewende angesagt - und der Traum ist ausgeträumt. weiter
  • 499 Leser

Ringen: Deutsche gehen leer aus

Keine Medaillen gabs gestern für die deutschen Ringer bei den Weltmeisterschaften in Istanbul: Sowohl in der letzten Entscheidung im griechisch-römischen Stil bei den Männern als auch bei den ersten Wettbewerben der Frauen konnten die Athleten des Deutschen Ringerbundes (DRB) nicht annähernd in den Kampf ums Podium eingreifen - und damit auch keine weiter
  • 332 Leser

Rufmord-Affäre: Sarkozys Erzfeind freigesprochen

Der Weg zur Präsidentschaftskandidatur im kommenden Jahr ist für den früheren französischen Premierminister Dominique de Villepin frei. Ein Pariser Berufungsgericht sprach ihn gestern in zweiter und letzter Instanz vom Vorwurf des Rufmords an seinem einstigen politischen Weggefährten, dem heutigen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy, frei. Bereits im weiter
  • 306 Leser

S 21: Bahn vertagt Abrissarbeiten

Die Deutsche Bahn will den Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs für das Projekt 'Stuttgart 21' nun doch erst nach der für den 27. November 2011 geplanten Volksabstimmung abreißen. Der Bahnvorstand für Infrastruktur und Technik, Volker Kefer, sagte gestern, der Bauablauf lasse eine Verschiebung bis Ende November zu. 'Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, weiter
  • 313 Leser

Saisonauftakt an der Staatsoper

Das neue Leitungsteam der Staatsoper Stuttgart um Intendant Jossi Wieler stellt sich am Samstag, dem ersten Tag der neuen Spielzeit, dem Publikum vor. 'Auftakt!' lautet das Motto, und los geht es mit einem 'Vorspiel' um 12 Uhr: Nach der Begrüßung durch Wieler wird die Leitende Regisseurin Andrea Moses eine öffentliche Probe zu ihrer Neuinszenierung weiter
  • 297 Leser

Schalke mit großer Historie, für Hannover nahezu Neuland

Schalke 04 hat eine lange Europapokal-Historie. Im Wettbewerb der Landesmeister 1958/59 scheiterten die 'Knappen' im Viertelfinale an Atletico Madrid. In der vergangenen Saison schieden die Schalker erst im Halbfinale der Champions League gegen Manchester United aus. Das heutige Spiel in Cluj ist die Premiere in der Europa League, die als Nachfolger weiter
  • 335 Leser

Schalker Trip in die Provinz

Statistik spricht zum Auftakt der Europa League für deutsche Teams
In der Bundesliga lief es für Schalke 04 und Hannover 96 zuletzt nicht nach Wunsch. Beide wollen sich nun in der Gruppenphase der heute beginnenden Europa-League-Saison schadlos halten. weiter
  • 310 Leser

Schlechte Doping-Aufklärung

Experte kritisiert den internationalen Handball-Verband
Doping-Experte Hans Holdhaus, bis vor kurzem für die Internationale Handball-Föderation IHF im Einsatz, hat den Weltverband und dessen umstrittenen Präsidenten Hassan Moustafa für die Haltung beim Thema Doping scharf kritisiert. 'Die IHF tut zu wenig im Anti-Doping-Kampf. Hassan Moustafa hält grundsätzlich alle Anti-Doping Maßnahmen für Geldverschwendung', weiter
  • 255 Leser

Statistik belegt Rekordarmut in den USA

Die Kluft zwischen Arm und Reich in den USA ist tief. Mehr als 15 Prozent der US-Bürger gelten offiziell als arm. Das sind 46 Millionen Menschen. weiter
  • 254 Leser

Tropische Viren in toter Amsel

Wissenschaftler untersuchen rätselhaftes Vogel-Sterben
Das Rätsel um tote Vögel im Rhein-Neckar-Raum scheint gelöst: Wissenschaftler haben ein tropisches Virus in mehreren Organen einer toten Amsel aus Hessen nachgewiesen. Es bleibe jedoch noch zu beweisen, ob das durch Stechmücken übertragene Usutu-Virus für ein 'Massensterben' unter den Amseln verantwortlich ist, teilte das Bernhard-Nocht-Institut für weiter
  • 297 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Reiten - EM der Springreiter in Madrid Übertragung aus dem Club de Campo Villa, 1. Finalrunde Mannschaft und Einzel ab 14.00 Snooker - Brazil Masters in Florianopolis/Brasilien, 1. Turniertag ab 19.00 SPORT 1 Basketball - EM in Litauen, Viertelfinale Griechenland - Frankreich ab 16.45 Russland - Serbien ab 20.00 (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 314 Leser

Verleihung am 10. Oktober

Der Deutsche Buchpreis wird seit 2005 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels vergeben. Er kürt die beste belletristische Neuerscheinung, also den besten neuen Roman in deutscher Sprache. Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dürfen Titel einreichen. Eine siebenköpfige Jury wählt zunächst 20 Titel für die Longlist aus. Später wird die weiter
  • 311 Leser

Warten auf die Rekordwiesn

Auf dem Oktoberfest gibt es einige Neuerungen - Maß Bier bis 9,20 Euro
'So groß wie nie und so sicher wie nie wird die Wiesn 2011', verspricht Oktoberfest-Chefin Gabriele Weishäupl. Von Samstag an strömt auf der Münchner Theresienwiese wieder Bier - für bis zu 9,20 Euro pro Maß. weiter
  • 348 Leser

Wegbereiter der Pop Art

Der britische Künstler Richard Hamilton ist gestorben
Er war einer der Erfinder der Pop Art und schuf das Cover des 'White Album' der Beatles. 89-jährig ist der Brite Richard Hamilton nun gestorben. weiter
  • 275 Leser

Wie ein technischer Dienst für die Seele

Militärpfarrer bei Auslandseinsätzen gefragt
Auslandseinsätze der Bundeswehr stärken das Ansehen der Militärseelsorge. Das sagte Generalvikar Wakenhut bei einer Tagung katholischer Soldaten. weiter
  • 273 Leser

Wunschliste für 360 Millionen Euro

SPD-Kultusministerin fordert 6400 zusätzliche Lehrerstellen
Trotz Schülerrückgangs will Kultusministerin Warminski-Leitheußer zusätzliche Lehrerstellen. Ihre Anforderungen summieren sich 2012 auf 250 Millionen Euro, ab 2013 auf 366 Millionen Euro zusätzlich pro Jahr. weiter
  • 339 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Manager gut bedient Die Vorstände der 30 Dax-Konzerne verdienen nach einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung wieder Spitzengehälter. Zwischen 2008 und 2010 sei die durchschnittliche Vergütung der Vorstandsmitglieder um 21 Prozent gestiegen. In 21 Dax-Konzernen verdienten die Top-Manager im Schnitt mehr als 2 Mio. EUR. Hinzu kämen noch weiter
  • 488 Leser

Zarenthron am Palmenstrand

Eine Gruppe reicher Russen träumt vom Zarenreich. Im Südpazifik kaufen sie Inseln. Sie sollen Basis sein für ihr künftiges Imperium. weiter
  • 424 Leser