Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. September 2011

anzeigen

Regional (36)

Aalener Gesundheitstage

Aalen. Um die Gesundheit dreht sich alles bis Sonntag, 25. September: Am Dienstag gibt es ab 8 Uhr auf dem Marktplatz Gesundes aus der Region. Um 19 Uhr werden die Gesundheitstage im Kasino der Schwäbischen Post eröffnet. Anschließend hält Wolfgang Feil einen Vortrag: „Höhere Vitalität durch Stoffwechseloffensive“. Alle Aktionen sind kostenlos. weiter
  • 200 Leser

Gmünder Piraten feiern

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder der Piratenpartei aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung feierten am Sonntag noch lange bei einer zentralen Wahlparty in Stuttgart. Die Partei ist bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus mit knapp neun Prozent erstmals in ein Landesparlament eingezogen. Der Gmünder Sprecher der Piratenpartei, Sebastian Staudenmaier, freute weiter
  • 1
  • 295 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über zusätzliche Altersvorsorge Dem Vorstand des Sozialverbands VdK Herlikofen ist es gelungen, Direktor Wolfram Reif des Regionalzentrum Aalen der DRV (Deutsche Rentenversicherung) für ein Referat am Donnerstag, 22. September, zu gewinnen. In seinem Vortrag wird sich Reif mit dem aktuellen Thema PROSA (Pro Sicherheit im Alter) befassen. Bei weiter
  • 219 Leser

Limeswanderung für die Familie

Lorch. Eine Limeswanderung mit Römern und Botanik für die ganze Familie gibt es am Sonntag, 25. September. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz am Römischen Wachturm beim Kloster Lorch. Von dort geht es mit Fahrgemeinschaften weiter nach Pfahlbronn, von wo aus unter der Führung der Limes-Cicerones Ingrid und Eckhardt Häußler auf dem 2000 Jahre alten weiter
  • 267 Leser

Schützengilde lädt ein

Lorch-Waldhausen. Die Schützengilde Waldhausen lädt am Samstag, 24. September, ab 17 Uhr und Sonntag, 25. September, ab 10 Uhr zum alljährlichen Schützenfest ein. Neben den traditionellen kulinarischen Köstlichkeiten rundet das beliebte Preisschießen das vielfältige Angebot beim Schützenfest ab. Die Schützengilde Waldhausen 1969 e.V. freut sich auf weiter
  • 289 Leser

Weinfest mit viel Fußball

Alfdorf-Hintersteinenberg. Der SV Hintersteinenberg veranstaltet am Samstag, 24. und Sonntag, 25. September, sein Weinfest im Festanbau. Am Samstag ist ab 14 Uhr das AH-Turnier, nahtlos weiter geht's mit der Party mit DJ Lacky. Am Sonntag folgt der Frühschoppen und nachmittags treffen die Reserve und die Aktiven auf die Mannschaft vom SV Pfahlbronn. weiter
  • 8604 Leser

Die Theaterwerkstatt ist 20 Jahre jung

Festabend und Familientag am Freitag, 23. und Samstag, 24. September
Die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd feiert 20. Geburtstag mit Festabend am Freitag, 23. September, und einem Kinder- und Familiennachmittag tags darauf. weiter
  • 267 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann und Margarete Fuhrmann, Werrenwiesenstraße 34, zur Eisernen HochzeitAntonia Fiorentino, Melissenweg 1, Wustenriet, zum 71. GeburtstagManfred Usbeck, Grabbengasse 7, Herlikofen, zum 71. GeburtstagKlaus Glöckner, Neugärtenstraße 5, Herlikofen, zum 72. GeburtstagAnneliese Falkinger, Auf den Hochwiesen 8, zum 74. GeburtstagHermann weiter
  • 160 Leser

Tourdion, Tristan und alte Techniken

Fünfter Lorcher Staufermarkt entführt in mittelalterliches Leben und Arbeiten – gewürzt mit viel Gaukelei
Mittelalter in allen Spielarten konnten die Besucher des Staufermarktes am Wochenende rund um das Kloster Lorch erleben: Alte Handwerkskünste wurden vorgeführt, Spiel und Gesang kamen nicht zu kurz. Sogar Ritter in Rüstungen hatten filmreife Auftritte. Wer mittelalterliche Beschaulichkeit suchte, machte einen Rundgang durch das Lager beim römischen weiter

Klavier-Reisen

Pianist Wolfgang Manz auf Schloss Fachsenfeld zu Gast
Etüden müsste Wolfgang Manz nun wirklich nicht mehr spielen. Dass es der Ausnahme-Pianist aus Nürnberg dennoch tut, hat er den virtuosen Musik-Exerzitien von Franz Liszt zu verdanken. Dessen Geburtstag jährt sich am 22. Oktober zum 200. Mal. Und deshalb brachte Wolfgang Manz dem in stattlicher Anzahl erschienen Publikum auf Schloss Fach-senfeld Liszt-Etüden weiter
  • 396 Leser

Kurz und bündig

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 20. September, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Ärzte, weiter
  • 238 Leser

Der Rat tagt

Spraitbach. Die nächste Spraitbacher Gemeinderatssitzung ist am Donnerstag, 22. September. Beginn im Sitzungssaal des Rathauses ist um 19 Uhr. Nach der Bürgerfragestunde am Anfang geht es unter anderem um die Jahresrechnung 2010 sowie um die Fortschreibung der Kindergartenbedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2011/2012. Desweiteren stehen einige Baugesuche weiter
  • 149 Leser

Fest in Mittelbronn

Gschwend-Mittelbronn. Der Männergesangverein Mittelbronn lädt zu seinem Wein- und Schlachtfest am Sonntag, 25. September, ab 11 Uhr ins Mittelbronner Dorfhaus ein. weiter
  • 7177 Leser

Kostenloser Sozialführerschein

Waldstetten. Wer Interesse hat an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im sozialen Bereich, oder wer bereits ehrenamtlich tätig ist und sich eine qualifizierte Schulung wünscht, ist beim Sozialführerschein richtig. In Waldstetten beginnt ein acht Schulungsabende umfassender Kurs am Mittwoch, 12. Oktober, 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Während des Kurses weiter

Schwimmkurse für Kinder

Waldstetten. Im Waldstettener Hallenbad finden ab Dienstag, 20. September, Schwimmkurse für Kinder ab fünf Jahren statt. Kursleiterin ist Gabriele von Abel, Kursleiterin beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd. Die Kursdauer beträgt 15 Stunden, jeweils dienstags von 9 bis 9.50 Uhr. Spielerisch werden die Kinder an das Element Wasser herangeführt. Schwimmflügel weiter
  • 128 Leser

Mit Sicherheit unernste Musik

„Aktion sichere Stadt“ organisiert vergnüglichen Abend mit Ernst Mantel und Helmut Argauer
Dass Sicherheit ihre vergnüglichen Seiten haben kann und darf, bewiesen am Freitag gemeinsam Kabarettist Ernst Mantel und Polizeichef Helmut Argauer. Für einen guten Zweck, nämlich zur Unterstützung des Fördervereins „Aktion sichere Stadt“, standen sie gemeinsam in der Schwerzerhalle auf der Bühne. weiter
  • 306 Leser

Viele Gewinner, große Talente

3. Wettbewerb für gottesdienstliches Orgelspiel in der Aalener Stadtkirche mit Preisträgerkonzert
Der Wettbewerb hatte viele Gewinner und auch die wenigen nicht platzierten Teilnehmer wurden mit herzlichem Applaus bedacht. Das Preisträgerkonzert am Sonntagabend zeigte den hohen Leistungsstand nebenberuflicher Organisten in der Württembergischen Landeskirche. weiter
  • 442 Leser

Schmugglerbriefe in der Hutkrempe

Hochkarätige Rang-2-Ausstellung und Festabend des Briefmarkensammlervereins Gamundia im Stadtgarten
Briefmarken, Sonderstempel und Co. waren am Wochenende im Gmünder Stadtgarten im Fokus. Zum Jubiläum des Briefmarkensammlervereins Gamundia lockte eine Ausstellung, die eigentlich nur in Großstädten zu finden ist. Seltene Exponate, darunter Schmugglerbriefe, Napoleonpost oder auch Berliner Stadtrohrpost, begeisterten die Philatelisten. weiter
  • 282 Leser

Eine gelungene Messe-Premiere

Immobilien Messe Ostalb mit über 3000 Besuchern und 52 regionalen Ausstellern in der Aalener Stadthalle
Die Premiere ist gelungen. Davon zeigten sich Aalens OB Martin Gerlach und Messeleiter Wolfgang Grandjean vom Veranstalter SDZ. Messen und Events bei der Eröffnung der Immobilien Messe Ostalb „Mein Heim“ am Samstagvormittag überzeugt. Mit 52 regionalen Ausstellern und mehreren Tausend Besuchern war die zwei Tage dauernde Leistungsschau eine weiter

Hochwertiges aus der Nachbarschaft

Zahlreiche Besucher bei den „Tagen der Regionen“ am Wochenende auf dem Johannisplatz
Ein ofenfrisches Brot, herzhafte Wildgerichte oder ein frisch gezapftes Bier. Die Auswahl auf dem Johannisplatz war enorm. Und alles aus heimischer Produktion. Wer welches Konsumgut produziert, und wie Land- und Forstwirtschaft ablaufen, darüber informierten sich zahlreiche Interessierte am Wochenende beim „Tag der Regionen“. weiter

Caritas – die Herzkammer des Glaubens

Bischof Dr. Gebhard Fürst eröffnete im Heilig-Kreuz-Münster die Caritas-Sammelwoche der Diözese
„Investieren Sie in die Menschlichkeit“ lautet das Motto der diesjährigen Caritas-Woche, die Bischof Dr. Gebhard Fürst am Sonntag in Schwäbisch Gmünd eröffnete. Es verbindet sich mit dem Caritas-Jahres-Motto „Keiner ist perfekt“. Dem von Menschen mit Behinderung gestalteten Gottesdienst folgte die Markt-Zeit, in der sich katholische weiter
  • 3
  • 333 Leser

Bilder im Dialog zur Heimatgeschichte

Wie Peter Effenberger mit Farbe und Pinsel umgehen kann, zeigt die Ausstellung im Waldstetter Rathaus
Fließend, harmonisch, ruhig – so präsentieren sich die Aquarellbilder von Peter Effenberger in den nächsten Wochen im Rathaus in Waldstetten. Am Sonntag gab’s die Vernissage für den Künstler aus Weilerstoffel, der bereits in der Schulzeit sein Faible für die Malerei entdeckte. weiter
  • 163 Leser

Einklang mit fantastischen Aussichten

Trotz widrigen Wetters zahlreiche Besucher bei der Einweihung auf dem Stuifen
Das Wetter meinte es nicht sonderlich gut mit der Einweihung des neuen Stuifenkreuzes. Dennoch waren am Sonntag viele Menschen zu diesem Ereignis auf den „schönsten Glatzkopf im Ostalbkreis“ gepilgert, um dort das neue zwölf Meter hohe Kreuz zu begutachten. Allerdings ist es durchaus schon vom Fuße des Berges aus von Wißgoldingen her zu weiter

Handwerkskunst und Gaumenschmaus

Der Stiftungshof im Haubenwasen hat in Pfahlbronn seinen dritten Handwerker- und Bauernmarkt veranstaltet. Alte und neue Handwerkskunst konnten die Besucher beobachten sowie Produkte von Direktvermarktern aus der Region erstehen. Trotz des schlechten Wetters kamen viele Besucher, es herrschte eine angenehme Marktatmosphäre mit viel Musik. Unter anderem weiter

Gershwin in der Fabrik

„Musik in Lorch“: Porgy and Bess als Erzähloper mit dem Freddy-Wilkes-Quintett
In der Reihe „Musik in Lorch“ präsentierte der „Runde Kultur Tisch Lorch“ nach dem vor einem Jahr so erfolgreichen „Tango in der Fabrik Bock“ am Samstagabend in der Fabrikhalle der Firma Bansbach easy lift George Gershwins „Porgy and Bess“ als Erzähloper mit dem Freddy-Wilkes-Quintett. weiter
  • 323 Leser

Scheffold mahnt zügigen Straßenbau an

Kritik an Klaus Maier
Mit deutlicher Kritik reagiert der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold auf die Ankündigung seines SPD-Kollegen Klaus Maier, dass der Ausbau der Landesstraße zwischen Mögglingen und Heuchlingen nun erst für das Jahr 2012 angestrebt werden soll. weiter
  • 182 Leser

Kinder, Kaffee und Karibik

Kultürle im Übelmesserareal Heubach ein Erfolg – Mütterzentrum öffnet seine Türen
Kinderschminken und Kaffee am Nachmittag, Salsarhythmen und Cocktails am Abend: Fünf Vereine beteiligten sich am achten Kultürle auf dem Übelmesserareal. Sie boten den jungen und jung gebliebenen Besuchern am Samstag ein abwechslungsreiches Programm. weiter

Tierischer Spaß bei den Jubilaren

„Bronnweiler Weiber“ zu Gast beim Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen des Kleintierzuchtvereins Gschwend
Das Zwerchfell hüpfte vor Freude, die Lachtränen kullerten und tosender Beifall hallte am Samstagabend durch die Gemeindehalle. Rundum gelungen war die Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen des Kleintierzuchtvereins Gschwend. weiter
  • 183 Leser

Nuancen in Grün

Walter Barth-Vernissage im Gmünder Kunstverein
Die Farbe Grün umfängt den Besucher, der in die Galerie im Kornhaus tritt. Als wäre man in einem tropischen Gewächshaus. Pflanzen ranken und blühen. Der Blick erhascht Gärten, die sich ausbreiten. Alles ist fiktiv, wie das geöffnete Fenster in einem Bild zeigt, das den Blick in den Garten und in die Landschaft freigibt. Der Gmünder Kunstverein eröffnete weiter
  • 559 Leser
IN DIESER WOCHE
Koczwara geht in nächste InstanzDer Gmünder Kabarettist startet mit seinem neuen Programm durch. Und wie. Die drei Termine im Café Spielplatz diese Woche waren in Windeseile ausverkauft. Am 1. und 2. November gibt es zusätzliche Termine. Infos unter www.cafe-spielplatz.deMusical über Nelson MandelaElisabeth, Evita, Johnny Cash und Ludwig II – weiter
  • 465 Leser

Spektakulärer Einsatz mitten im Ort

Schauübung zum Jubiläum der Herlikofer Feuerwehr lockte am Samstag viele Besucher an
Weißer Rauch qualmte am Samstagmittag aus einem Fenster im oberen Geschoss des Gasthauses Adler. „Hilfe, rettet uns“, drangen die Schreie der vom „Feuer“ eingeschlossenen Menschen an die Ohren der vielen Besucher. Es war zwar nur eine Schauübung anlässlich des Jubiläums der Herlikofer Feuerwehr, aber sie ließ dennoch an Dramatik weiter

Kinder stürmen Gmünder Rathaus

Der 16. Weltkindertag wurde am Samstag in und ums Rathaus mit zahlreichen Mitmach-Aktionen begangen
„Liebe Kinder, das Rathaus gehört euch. Den Oberbürgermeister hab’ ich extra in Urlaub geschickt.“ Nach dieser Feststellung, die Bürgermeister Dr. Joachim Bläse vom Balkon des Gmünder Rathauses herab tat, ließ sich der Nachwuchs nicht lange bitten – und stürmte hinein. Dort warteten die Mitglieder des Arbeitskreises Weltkindertag weiter

Entenrennen verschoben

Aalen. Die Benefizveranstaltung "Entenrennen" des Round Table Clubs Aalen ist kurzfristig auf nächsten Sonntag, 25. September, verschoben worden. Wie der Veranstalter mitteilt, sei das schlechte Wetter auschlaggebend für die Absage gewesen. Start und Uhrzeit bleiben gleich: 15.30 Uhr am Landratsamt. Über 2000 gelbe Quietscheenten, jede

weiter
  • 509 Leser

Joachim Gauck lockte in die Stadtkirche

Rund 500 Zuhörer bei seiner Lesung von „Winter im Sommer – Frühling im Herbst"

Aalen. Zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen war er zu Gast in Aalen - und zog erneut das Publikum in Scharen an: Joachim Gauck, Ex-Pfarrer, Ex-Leiter der nach ihm benannten Behörde zur Aufarbeitung der Stasiunterlagen und jüngst Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten. Am Samstagabend las Joachim Gauck vor rund 500 Besuchern

weiter

Schläge und Tritte vor der Disco

Auseinandersetzung in Heidenheim - drei Neresheimer angegriffen

Heidenheim. Das Parkdeck einer Innenstadt-Disco war am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr Tatort einer Auseinandersetzung, bei der es laut Polizei mit Fäusten und Tritten zur Sache ging. Weil eine Dame ihn beim Einsteigen ins Autos hinderte, bat ein 19-Jähriger aus einer Gruppe dreier Neresheimer die junge Frau, zur Seite zu gehen. Das wurde in

weiter
  • 5
  • 967 Leser

Regionalsport (19)

Frauen Landesliga ITSV Ilshofen — Gröningen-Satteldorf abs.TGV Dürrenzimmern — SV Winnenden 1:2Bad Rietenau — SV Hegnach 0:3TSV Güglingen — TSVgg Plattenhardt 0:1Spvgg Stuttgart-Ost — TSV Michelfeld 4:1VfL Herrenberg — FFV Heidenheim 0:2FV Löchgau II — TSV Ruppertshofen 1:1 1. SV Hegnach 3  3  0  0  12: weiter
  • 273 Leser

Rund 600 Zuschauer feuern Fahrer an

Rund 600 Zuschauer von nah und fern ließen sich von nassem und kaltem Wetter am Sonntag nicht abhalten und kamen zum Mountainbike-Wochenende nach Böbingen, das die MTB-Abteilung „Fun Riders“ des TSV Böbingen veranstaltete. Los ging’s am Samstag mit einem Hobby-Rennen von 18 Zweier-Teams. Am Sonntag war dann der Nachwuchs dran mit den weiter
  • 169 Leser

Sieg in Neuler, Abflug zur WM

Radsport, Bundesliga: Trotz Wetterpech gute Zuschauerkulisse beim Radrennen in Neuler und Adelmannsfelden
Dass Radrennfahrer auch mit Nässe und Kälte klarkommen, haben die Sportler gestern bei den Radrennen zwischen Neuler und Adelmannsfelden bewiesen. Bei der U23 gewann Philipp Ries (Heizomat), das U19-Rennen konnte Carl Soballa (Ghost Junior Team) für sich entscheiden. Aaron Sommer vom TSV Ellwangen holte sich in der U13 den zweiten Platz. weiter
  • 187 Leser

Sport in Kürze

Essingen enttäuschtFußball. Der TSV Essingen hat beim Trainer-Debüt von Edgar Schmitt bitterlich enttäuscht. Im Kellerduell beim VfB Friedrichshafen verlor man mit 2:4 (0:2). Der TSV Essingen enttäuschte insbesondere in Durchgang eins auf ganzer Linie. In der Abwehr überfordert und nach vorne völlig uninspiriert – so schwach hatte man den TSV weiter
  • 161 Leser

Viele Tore beim FC Nordwest-Treff

Fußball, Kreisliga B I: FC Nordwest-Treff verliert zu Hause deutlich mit 2:5 gegen Hintersteinenberg
Lorch II gewinnt 4:0 zu Hause,außerdem gewinnen Rechberg, Hintersteinenberg, Stella Italia und Durlangen. Frickenhofen und Türkgücü spielen unentschieden. weiter
  • 5
  • 380 Leser

Torreigen bleibt diesmal aus

Fußball, Kreisliga A I: Herlikofen lässt bei der Normannia Punkte liegen – „Euro-Eddy“ sieht Straßdorfer 1:3
Die Torfabrik der letzten Spiele, TV Herlikofen, musste bei der Gmünder Normannia einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Dies nutzten am sechsten Spieltag der A I die Verfolger aus Essingen und Mutlangen aus und ziehen am TVH vorbei. Beim TSV Großdeinbach steht immer noch die Null – die sieglose Zeit nimmt kein Ende. weiter
  • 4
  • 613 Leser

Trainerstimme: „Diese Niederlage ist nicht verdient“

Dieter Märkle, Trainer des FC Normannia:„Nach so einem Spiel und diesem Ergebnis bin ich schon enttäuscht. Diese Niederlage ist nicht verdient, das Spiel war lange offen, wir hatten ein Chancenplus, doch die Bahlinger waren um zwei Tore glücklicher. Es war heute eine klare Leistungssteigerung zu erkennen, die wir durch eine Unachtsamkeit zum Freistoß weiter
  • 208 Leser

Gleich zwei Kantersiege

Fußball, Kreisliga B II: Die beiden Heubacher Vereine noch immer ohne Punktgewinn
Der TSV Heubach unterliegt Heuchlingen II daheim mit 0:5. Ruppertshofen fertigt den DTKSV Heubach mit 7:0 ab. Lautern bezwingt Böbingen II 4:2. Hussenhofen feiert einen 2:1-Heimerfolg gegen Eschach. weiter
  • 393 Leser

So spielten sie

Bahlinger SC – FC Normannia3:1 (0:0)Bahlinger SC: Neumann – Sovtic, Saggiomo (79. Ulubiev), Olveira, Waldraff, Morina, Fellanxa (58. Schlegel), Wiesler, Ginter, Pfahler (71. Adam), BührerFC Normannia: Huber – Wagner (73. Göhl), Fröhlich, Molner, Glück, Härter (46. Volk), Welm (80. Seskir), Catizone, Gmünder, Molinari, AkinTore: 1:0 weiter
  • 185 Leser

So spielten sie

TSB Gmünd – SV Fellbach37:30 (19:16)TSB: Fabian – S. Göth, Negwer (2), Tobias (3), Boizesan (10/3), A. Hieber (5), J. Frey (10), Schamberger, Waibel (2), S. Frey (3/2), Schwenk (1), Czypull (1) weiter
  • 1548 Leser

Stimmen zum Spiel: „Gmünd war körperlich präsenter“

Michael Hieber, Trainer des TSB Gmünd: Das 1:5 war mir ein Rätsel, gingen wir doch gut vorbereitet ins Spiel. Wir warfen aber fünfmal den Ball weg und hatten nur einen Abschluss. Danach spielten wir Handball, haben Druck aufgebaut und gefightet. Wir wussten, dass Fellbach von der körperlichen Präsenz nicht so stark ist. Ich habe Christian Waibel von weiter
  • 151 Leser

Torfestival im Gmünder Derby

Fußball, Bezirksliga: TV Heuchlingen spielt 3:3 beim TSV Heubach – Iggingen besiegt Ellenberg im Duell der Meister
Der TSV Heubach kratzte beim 3:3-Unentschieden gegen Überraschungsspitzenreiter TV Heuchlingen am Lack des Favoriten und schnupperte am Ende gar am Sieg. Aufsteiger VfB Ellenberg musste sich nach einem spannungsgeladenen Match beim VfL Iggingen mit 2:3 geschlagen geben. weiter
  • 1254 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – FC Heidenheim 0:0VfR: Bernhardt (2,5) – Traut (2,5), Kister (2,5), Mössmer (2,5), Schulz (2) – Barg (3; 87. Marz), Hofmann (1,5) – Dausch (2), Leandro (3), Haller (3; 80. Bergheim) – Lechleiter (2,5; 85. Calamita)FCH: Lehmann – Schilk (46. Bagceci), Göhlert, Tausendpfund, Feistle – Schittenhelm, weiter
  • 384 Leser

VfR-Fans: Mit Verspätung in den Block

Am Rande bemerkt
Was war da denn los? Beim Anpfiff hörte man nur die Anhänger des FC Heidenheim. Der Fanblock des VfR war fast leer – und das ausgerechnet im Derby. In der zwölften Minute änderte sich das schlagartig. Die Schwarz-Weißen strömten ins Stadion, eskortiert von der Polizei. Die Sicherheitskräfte hatten die Fans zuvor aufgehalten, weil es in der Innenstadt weiter
  • 1
  • 1020 Leser

Stimmen zum Spiel: „Keiner wollte einen Fehler machen“

Benjamin Barg, VfR-Kapitän: „Man hat ein bisschen gemerkt, dass keiner einen Fehler machen wollte. Heidenheim war bei den Standards brutal gefährlich, wir hatten aber auch zwei, drei Chancen. Ein gerechtes Unentschieden.“Jürgen Mössmer, VfR-Innenverteidiger: „Wir haben uns gesagt, dass wir nicht sofort attackieren. Dass Heidenheim weiter
  • 339 Leser

Ausgleich in der Nachspielzeit

Fußball, Kreisliga B III
Weiter auf den ersten Sieg warten muss in der Kreisliga B III der TSV Untergröningen. Zwar lag man gegen die Zweite des FC Ellwangen nach 90 Minuten mit 1:0 in Front, doch der FC glich in der Nachspielzeit aus, Endstand: 1:1. weiter
  • 187 Leser

Die Luft zum Laufen

VfR-Portrait: Andreas Hofmann glänzt im defensiven Mittelfeld ohne aufzufallen
Er war im Derby wieder auffällig unauffällig: Andreas Hofmann ist keiner, der sich ins Rampenlicht spielt. Er ist einer, der immer unheimlich viel arbeitet, kämpft und läuft – zum Wohle der Mannschaft. Und deshalb ist er beim VfR Aalen längst unersetzlich. weiter
  • 5
  • 413 Leser

TSB dreht nach dem 1:5-Fehlstart auf

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd feiert durch den 37:30 (19:16)-Sieg über den SV Fellbach einen gelungenen Heimauftakt
Die Anfangsphase war zum Vergessen, doch was danach folgte, sorgte für einen gelungenen Heimauftakt. Mit 37:30 fertigte der TSB Gmünd den SV Fellbach ab. Ins Rampenlicht spielten sich die überragenden Paul Boizesan und Johannes Frey mit jeweils zehn Treffern und der starke neue Abwehrchef Christian Waibel. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Freistoß mitten ins Herz

Fußball, Oberliga: FC Normannia kassiert beim 1:3 in Bahlingen fünfte Pleite in Folge
Nach 83 Minuten gab es in Bahlingen einen Freistoß für die Gastgeber, den Ginter genau ins Gmünder Tordreieck platzierte und nicht nur das Tor, sondern auch mitten ins Normannia-Herz traf. Dies war wohl die spielentscheidende Szene, die das Spiel letztendlich für den Bahlinger SC drehte und die Gastgeber mit 3:1 gewinnen ließ. weiter
  • 528 Leser

Leserbeiträge (3)

Geschmacklos

Zum Theater der Stadt Aalen im Allgemeinen und zu dessen Werbung im Besonderen:„Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Was die Verantwortlichen vom Theater der Stadt auf ihrem Werbebanner am Eingang zur Mittelbachstraße gegenüber dem Mercatura zur Schau stellen, ist einfach nur geschmacklos und peinlich. Zu sehen auf dem Werbebanner ist weiter
  • 832 Leser

Eine Lachnummer

Zu den Testkäufen während der Reichsstädter Tage:„Diese Testkäufe während der Reichsstädter Tage sind einfach nur eine Lachnummer. Es ist doch völlig unmöglich bei dieser Menschenmenge sich ständig die Ausweise zeigen zu lassen. Zumal oft ein 16-Jähriger aussieht wie Mitte Zwanzig und umgekehrt. Des Weiteren werden die Verantwortlichen doch nicht weiter
  • 1196 Leser

Jahresausflug der Donnerstags-Klubler zum Kaiserstuhl.

Ein "Tischlein deck dich" der besonderen Art durften die Donnerstags-Klubler der Tennisabteilung des TSB Gmünd mit ihren Frauen beim traditionellen Jahresausflug letztes Wochenende im Kaiserstuhl erleben.

Das erste Highlight des viertägigen Ausfluges erlebte die Gruppe auf der 370 Meter hohen Mondhalde bei Oberrotweil. Bei herrlichem Sonnenschein

weiter
  • 396 Leser