Artikel-Übersicht vom Samstag, 01. Oktober 2011

anzeigen

Regional (25)

19-jähriger Ladendieb vorläufig festgenommen

Heidenheim-Schnaitheim. Die Flucht eines 19-jährigen Ladendiebes endete am Freitag, gegen 16.40 Uhr, abrupt, als er von einem unbekannten Passanten zu Fall gebracht wurde. Das Verkaufspersonal eines Schnäppchenmarkts in der Königsbronner Straße, das den Dieb zu Fuß verfolgt hatte, konnte daraufhin den Dieb festnehmen und seine

weiter
  • 524 Leser
Erntedankaltar der Kirche Peter und Paul, Oberkochen

"Gib Brot in jedes Haus"

Oberkochen. „Gib Sonnenschein und Regen, gib Brot in jedes Haus" heißt das Motto der Gestaltung des Erntedenkaltars in diesem Jahr in der katholischen Pfarrkirche Sankt Peter und Paul in Oberkochen. In akribischer Handarbeit haben Albert Brenner und Doris Niederhafner mit gefärbten Reiskörnern, Sand, Kaffee und gemahlenen Erbsen,

weiter
  • 397 Leser

Auffahrunfall mit vier Autos

Drei Kilometer Stau im Feierabendverkehr in Mögglingen

Mögglingen. Im dichten Feierabendverkehr kam es am Freitag gegen 17.30 Uhr zu einem Auffahrunfall in der Hauptstraße in Mögglingen. Ein 63-Jähriger Autofahrer übersah vor einer Ampel einen verkehrsbedingt wartenden PKW und fuhr auf diesen auf. Dessen 48-jähriger Fahrer wurde dadurch leicht verletzt. Der Aufprall war so

weiter
  • 406 Leser

Neunjähriger schwer verletzt

Stödtlen - Stillau. Am Freitag gegen 16.50 Uhr fuhr ein neunjähriger Bub mit seinem Fahrrad aus einer Hofeinfahrt heraus direkt auf die Tannhausener Straße. Wegen eines Holzstapels war die Sicht für einen 87-jährigen Autofahrer derart beeinträchtigt, dass er nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte. Er erfasste den Buben

weiter
  • 781 Leser

Wissenswertes rund um die "tolle Knolle"

Letzte Aktion der Aalener Marktbeschicker in diesem Jahr

Aalen. „Kartoffeln, frische Kartoffeln", schallte es am Samstagvormittag über den Aalener Wochenmarkt. Die Rufe kamen von Gerhard Engelhardt. Rund um den Kartoffelstand Engelhardt gab es den Abschluss einer Reihe von Aktionen  der Aalener Wochenmarktbeschicker. An insgesamt fünf Samstagen im Laufe des Jahres hatten unterschiedliche

weiter

Spendenbereitschaft schamlos ausgenutzt

Polizei Heidenheim schnappt Betrügerin

Königsbronn. Die Hilfsbereitschaft gutgläubiger Menschen hat eine Frau in Königsbronn ausgenutzt: Am Freitag, gegen 17.30 Uhr, betrat die Osteuropäerin ein Café in der Aalener Straße. Dort zeigte sie eine Spendenliste herum und gab vor, Geld für Behinderte zu sammeln. Ihr Pech: Zufällig war ein Polizist im

weiter
  • 906 Leser

Polizeibericht

Quad entwendetSchwäbisch Gmünd. In der Zeit von Freitag, 21.30 Uhr bis Samstag, 11 Uhr wurde ein Quad entwendet, das im Grünstreifen der Buchauffahrt abgestellt worden war. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580 entgegen.Von B29 abgekommenSchwäbisch Gmünd. Am Samstag befuhr gegen 16.35 Uhr eine 46-jährige weiter
  • 757 Leser

Versuch einer Annäherung

KinoZeitung von Gmünder Tagespost und Turmtheater zeigt „Nach der Stille“
Ein palästinensischer Selbstmordattentäter sprengt sich in die Luft und tötet 15 Menschen. Unter ihnen ein Friedensaktivist, der sich zeitlebens für eine Verständigung zwischen Juden und Arabern eingesetzt hat. Acht Jahre später entschließt sich seine Witwe, die Familie des Attentäters zu besuchen. Davon handelt der Film „Nach der Stille“, weiter
  • 412 Leser

Obstbäume und Beerensträucher

Der Herbst ist die richtige Pflanzzeit
Obstliebhaber, die im kommenden Jahr Äpfel, Birnen oder Beeren aus dem eigenen Garten ernten möchten, sollten jetzt ans Pflanzen denken, informiert die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. weiter
  • 200 Leser

Kein Haustier

Auch wenn sie niedlich sind: Igel bleiben Wildtiere
Mit ihren vielen kleinen Stacheln, die allerdings nicht fester als Hundebarthaare sind und dem schrumpeligen Gesicht ist der Niedlichkeitsfaktor junger Igel sehr hoch. Dennoch sollten sie nicht einfach aus der freien Natur entnommen werden. weiter
  • 1143 Leser

Leise Hilfe im Garten

Mit Akku-Werkzeugen ist auch der Hobbygärtner auf der ruhigen Seite
Vor dem ersten Frost ist der ideale Zeitpunkt, um Baum- und Strauch noch ein kleines Fitnessprogramm zu gönnen. Doch ganz gleich, ob Verjüngungs-, Kontur- oder Erziehungsschnitt – richtig in Form kommen die Pflanzen nur mit dem optimalen Trainingspartner. weiter
  • 190 Leser

Das Unfallrisiko minimieren

Vorsichtsmaßnahmen mit denen man Unfälle bei der Gartenarbeit vermeiden kann
Obstbäume beschneiden, Hecken stutzen, Gemüsebeete umgraben – Millionen Hobbygärtner bundesweit lieben es, ihr eigenes Stückchen Erde im Herbst auf die winterliche Ruhephase vorzubereiten. Positiver Nebeneffekt: Sie halten sich damit fit und gesund. Doch der Umgang mit Baumschere und Spaten will gelernt sein. weiter
  • 118 Leser

„Fruchtbare Fantasie“

Jetzt die Zwiebeln fürs Frühjahr pflanzen – je mehr desto besser
Sprachgeschichtlich betrachtet hat das Wort „Herbst“ den selben Ursprung wie das englische Wort „harvest“ („Erntezeit“). Der Herbst ist also die Zeit der Früchte, des Pflückens und der Ernte, aber er hat noch viel mehr zu bieten.In gemäßigten Klimazonen zaubern die Bäume ein wunderbares Farbenspiel der Blätter in weiter
  • 113 Leser

Hilfe bei den „Hausi“

Schule ist für Erstklässler Schwerstarbeit. Die meisten Kinder brauchen deshalb nach dem Mittagessen mindestens eine halbe Stunde Zeit zum Erholen, bevor sie sich an die Hausaufgaben machen. Während der Hausaufgaben sollten immer wieder Pausen gemacht werden, die für ein bisschen Bewegung, zum Trinken, Obstessen und Lüften genutzt werden. Keinesfalls weiter

Auf dem Weg zur Schule

Jedes Jahr passieren in Baden-Württemberg rund 17 000 Unfälle auf dem Schulweg. Kinder im Grundschulalter können Entfernungen von Autos, Motor- oder Fahrrädern, deren Geschwindigkeiten und Bremswege noch nicht richtig einschätzen. Sie reagieren kopflos, wenn sie auf mehrere Dinge gleichzeitig achten müssen. Selbst Blickkontakt vom Kind zum Autofahrer weiter
  • 250 Leser

Das erste Handy

Immer mehr Kinder besitzen ein Mobiltelefon. Eine Umfrage der E-Plus Gruppe mit TNS Infratest unter mehr als 1000 Bundesbürgern zeigt, dass inzwischen fast alle Eltern bereit sind, ihren Kindern ein Mobiltelefon zu geben. Doch ab welchem Alter gehört ein Handy in die Schultasche? Als ideales Einstiegsalter für das erste Mobiltelefon sieht die Mehrzahl weiter
  • 162 Leser

Herausforderung Schulstart

Auch wenn die Erstklässler noch sehr verspielt sind, müssen sie jetzt lernen, sich im Unterricht für eine längere Zeit zu konzentrieren. Spiele wie Halma oder Mikado helfen, die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit zu fördern. Kinder zwischen fünf und sieben Jahren sollten sich bis zu 15 Minuten lang voll konzentrieren können. In der Schule wird weiter
  • 219 Leser

Stark? Aber sicher!

Ob Hausaufgaben, soziale Kontakte, Spiele oder Informationen – das Internet erleichtert manches, birgt aber auch Gefahren: So suchen sich Triebtäter ihre Opfer vermehrt in Kinder- und Jugendchats. Das Hörbuch „So schützt Du Dich richtig“ vermittelt kindgerecht in 20 Lektionen, wie sich Grundschüler nicht nur im Internet, sondern auch weiter
  • 225 Leser

Gesunde Durstlöscher

So wichtig wie das Pausen-Vesper sind Getränke. Schulkinder sollten täglich etwa 1,5 Liter trinken. Am besten regelmäßig jeweils ein Getränk zwischendurch und eins zu jeder Mahlzeit. Aber nicht irgendeins: Die besten Durstlöscher sind stilles Wasser, Mineralwasser oder ungesüßte Kräuter- oder Früchtetees. Ab und zu ein Glas Obstsaft pur kann ein Geschmackserlebnis weiter
  • 188 Leser

Gut drauf – das Pausenbrot

Körperliche Fitness ist die Voraussetzung, die geistigen Herausforderungen des Schulalltags zu meistern: Neben regelmäßiger Bewegung schafft vor allem eine ausgewogene Ernährung die Basis für nachhaltigen Lernerfolg. Fast die Hälfte aller Schüler aber verlässt das Haus ohne Frühstück oder Pausenbrot, zwei Drittel bekommen vormittags nicht die Nährstoffe, weiter
  • 187 Leser

Der Schreibtisch wächst mit

Mit dem Schulbeginn lernt das Kind, seinen Alltag und sein Arbeitsverhalten zu strukturieren. Ein ansprechender und funktionaler Arbeitsplatz ist dafür unverzichtbar. Das kann der gut ausgeleuchtete Küchen- oder Esszimmertisch oder ein spezieller Kinderschreibtisch sein. Wichtig ist: Um Haltungsschäden vorzubeugen, sollte der Tisch stets die richtige weiter
  • 226 Leser

Kleines Schulranzen-Abc

Ist der Schulranzen zu schwer, drohen Haltungsschäden. Als Faustregel gilt: Der gepackte Ranzen sollte maximal zehn Prozent des Körpergewichts des Kindes wiegen. Bei einem 30 Kilo schweren Erstklässler also höchstens drei Kilo. Das ist nicht viel, zumal gute Schulranzen bereits bis zu eineinhalb Kilo Eigengewicht haben. Experten raten, dass Eltern von weiter
  • 210 Leser

Ein Meilenstein im Leben

Andere Tages- und Zeitabläufe, neue Umgebung: für den Schulanfänger beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Anders als im Kindergarten muss der kleine Schulanfänger jetzt so aufstehen, dass er pünktlich im Unterricht sitzt. Die Schulstunden sind getaktet, dauern 45 Minuten, und auch die Hausaufgaben gehören gewissermaßen zur „Arbeitszeit“. Erst weiter

Erstklassig

21. Oktober 2011 GMÜNDER TAGESPOSTTop-Giroplus··· weiter
  • 916 Leser

Geschenke zum Schulanfang

Das Verbraucherportal www.preisvergleich.de hat untersucht: Was wird Abc-Schützen zur Einschulung geschenkt? In einer repräsentativen Studie wurden 4000 Personen befragt. Ergebnis: Schulutensilien wie Federtasche, Stifte, Hefte stehen auch in diesem Jahr auf der Geschenkeliste der Eltern, Verwandten oder Freunde ganz oben (55 Prozent der Befragten). weiter
  • 166 Leser

Regionalsport (8)

DJKAalen siegt im Volleyballkrimi 3:2

Volleyball, Männer Regionalliga

Die Regionalligavolleyballer haben es zum Saisonauftakt gewaltig spannend gemacht. Nach zwei Stunden und zwanzig Minuten aber stand der heiß umkämpfte 3:2-Sieg vor eigenem Publikum in der Karl-Weiland-Halle gegen Abstegier Rottenburg fest. Die Jungs von Trainer Frieder Henne gewannen den ersten Satz, verloren anschließend zwei Sätze und hängten sich

weiter
  • 3588 Leser

Wetzgau startet mit Sieg in die Saison

Kunstturnen, 2. Bundesliga

Mit einem souveränen 9:3-Sieg (53:32) gegen Buttenwiesen starteten die Kunstturner vor eigenem Publikum in die Zweitligasaison und haben damit gleich zu Beginn ihre Anwartschaft auf den Bundesligaaufstieg unterstrichen. Die Schützlinge von Paul Schneider gewannen die Gerätewertungen Boden (8:4), Pferd (9:7), Ringe (14:0) und Sprung (10:4), hielten den

weiter
  • 2447 Leser

Glücksbringer Sascha Traut

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gewinnt gegen Unterhaching 1:0 nach vielen Chancen und verschossenem Elfmeter
1:0 hat der VfR Aalen gegen Unterhaching gewonnen. Doch wäre nicht Sascha Traut fast in der Schlussminute der Siegtreffer gelungen, hätte der VfR Aalen auch gegen Unterhaching einem Spiel der vergebenen Torchancen – inclusive eines verschossenen Foulelfmeters – nachgetrauert. weiter
  • 377 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – SpVgg U’haching 1:0 (0:0)Aalen: Bernhardt (3) – Traut (1,5), Kister (3), Mössmer (2), Schulz (2,5) – Hofmann (2) – Haller (2), Leandro (2,5), Valentini (2,5; 63. Ruiz /-) – Lechleiter (3; 19. Calamita 3,5 / 75. Weiss /-), Bergheim (3,5).Unterhaching: Riederer – Schwabl, Ziegler, Vitzthum, Stegmayer weiter
  • 304 Leser

Dorfmerkingen verliert gegen Geislingen 0:3

Fußball, Landesliga

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben die Chance verpasst, sich vor den Verfolgerkonkurrenten Deizisau auf den zweiten Tabellenplatz der Landesliga zu schieben. Die SFD verlor gegen den SC Geislingen mit 0:3. Die Geislinger Tore schossen Zuljevic (2) und Mühlhäuser.

weiter
  • 7727 Leser

Normannia knöpft Neckarelz Punkt ab

Fußball, Oberliga

Es geht aufwärts bei der Gmünder Normannia. Nach dem 2:1-Sieg in der vergangenen Woche gegen Offenburg knöpften die Normannia jetzt dem Oberligazweiten Neckarelz mit 1:1 einen Zähler ab. In einer von Gmünder Seite engagiert geführten ersten Halbzeit gingen die Platzherren im Schwerzer nach einer Viertelstunde verdient mit 1:0 durch Christian Gmünder

weiter
  • 5
  • 3214 Leser

Überregional (84)

'Es geht um Billigmacher'

IG-Metall-Landeschef Jörg Hofmann sieht den neuen Zeitarbeitsboom mit großer Sorge
Den grün-roten Regierungskurs trägt IG-Metall-Landeschef Jörg Hofmann mit. Doch bei all den Reformen dürfen die sozialen Belange der Menschen nicht zu kurz kommen, fordert er im Vorfeld des Gewerkschaftstags. weiter
  • 503 Leser

'Gemeinsam für ein gutes Leben'

Jörg Hofmann gilt als freundlich, als ein Mann der leisen Töne, aber auch als sehr beharrlich, wenn es um Tarifverhandlungen geht. Der 56-Jährige stammt aus einer Lehrerfamilie im Remstal. Nach dem Abitur studierte er Ökonomie und Soziologie in Stuttgart-Hohenheim, Paris und Bremen. Für die IG Metall ist er seit 1987 im Einsatz, zuerst als Sekretär weiter
  • 430 Leser

'Hells Angels'-Clubs verboten

Hessen lässt zwei Ortsvereine in Frankfurt auflösen
Zwei Ortsvereine des Rockerclubs 'Hells Angels' in Frankfurt sind aufgelöst worden. Hessens Innenministerium verbot die Gruppen (so genannte Charter) 'Frankfurt' und 'Westend'. Begründung: Sie hätten den 'Zweck, in einem bestimmten Gebiet kriminelle Macht zu entfalten'. Die Charter hätten gegen Gesetze verstoßen, teilte das Ministerium mit. Viele Mitglieder weiter
  • 276 Leser

'Keine Zugeständnisse an Lukaschenko'

Ales Michalewitsch, weißrussischer Regimekritiker, sieht im Boykott des EU-Ost-Gipfels durch die weißrussische Staatsführung ein Zeichen der Machtlosigkeit. 'Das Regime in Minsk sieht, dass es in Europa nichts erreichen kann, solange es politische Häftlinge im Land gibt', sagte Michalewitsch, der im Dezember 2010 für das Präsidentenamt kandidiert hat, weiter
  • 325 Leser

'Murray ließ zuerst Medikamente wegräumen'

Michael Jacksons Leibwächter belastet den angeklagten Arzt
Michael Jacksons Leibwächter Alberto Alvarez hat den Arzt Conrad Murray belastet. Der habe ihn, als Jackson leblos auf dem Bett lag, zuerst Medikamente wegräumen lassen und dann erst aufgefordert, den Notarzt zu rufen. Alvarez sagte gestern im Prozess gegen Murray, er sei am 25. Juni 2009 in Jacksons Zimmer gerufen worden, dort habe der Popstar mit weiter
  • 350 Leser

'Werden Saleh zur Verantwortung ziehen'

Trotz der Rückkehr des jemenitischen Präsidenten hält die Opposition an ihren Zielen fest
Die Lage im Jemen eskaliert. Während sich mehrere bewaffnete Gruppen gegenseitig bekriegen, campieren zehntausende Oppositionelle in der Hauptstadt Sanaa. Sie setzen auf die Zeit. weiter
  • 333 Leser

'Ziemlicher Vollstress'

Martin Kusej ist jetzt Intendant am Münchner Residenztheater
Alles wird neu nach dem Ende der Ära Dieter Dorn. Der neue Intendant am Münchner Residenztheater, Martin Kusej, will verändern. Zum Start seiner ersten Spielzeit aber gibt er sich mit Schnitzler fast klassisch. weiter
  • 268 Leser

13 Millionen Dollar für elf Monate Arbeit

Der geschasste Hewlett-Packard-Chef Léo Apotheker verlässt das Unternehmen nach knapp elf Monaten mit Millionen im Gepäck. Neben einer Abfindung von 7,2 Mio. Dollar steht ihm noch eine Jahresprämie von 2,4 Mio. Dollar zu. Apothekers Nachfolgerin Meg Whitman bekommt ein Jahresgehalt von nur einem Dollar - aber jede Menge an Aktienoptionen. Der Deutsche weiter
  • 494 Leser

30 Plätze im Flugzeug sind schon gebucht

Frank Stäbler aus Musberg hat sich als erster deutscher Ringer für London 2012 qualifiziert
Vermutlich hätte Frank Stäbler ein Konkurrent für Turn-Star Fabian Hambüchen werden können. Stattdessen ist er am Montag im Ringer-Bundesligaderby des TSV Musberg gegen den ASV Nendingen gefordert. weiter
  • 343 Leser

Auf einen Blick vom 1. Oktober

FUSSBALL BUNDESLIGA, 8. Spieltag Kaiserslautern - VfB Stuttgart 0:2 (0:0) Stuttgart: Ulreich - Boulahrouz, Tasci, Maza, Boka - Kvist, Hajnal (89. Gentner) - Harnik, Okazaki (72. Gebhart) - Pogrebnyak, Cacau (90+1 Traore). Tore: 0:1 Cacau (52.), 0:2 Boulahrouz (69.). - Zuschauer: 46 186. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 7/18, 2. Werder Bremen 7/16, weiter
  • 364 Leser

Aus dem Puzzle ein einheitliches Bild bauen

Bilfinger-Berger-Chef Roland Koch über neue Strategien als Dienstleister und Zukäufe
Roland Koch, der neue Chef von Bilfinger Berger, will den Baukonzern zu einem Dienstleister weiterentwickeln. Und neue Firmen zukaufen - durchaus auch 'ein paar dicke Brocken', wie er andeutet. weiter
  • 451 Leser

Austherapiert

Nominiert für den Buchpreis: Angelika Klüssendorfs 'Das Mädchen'
Auch in der DDR wurden Kinder gequält, missbraucht und im Stich gelassen, da halfen keine staatliche Betreuung und keine FDJ. Ein wichtiges Thema, über das geredet werden muss. Wofür nicht zuletzt eine Tatsache spricht: Dass es offenbar exotisch genug ist, um ein Buch wie Angelika Klüssendorfs Roman 'Das Mädchen' auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises weiter
  • 263 Leser

Bradl mit vorn dabei

Training zum Großen Motorrad-Preis von Japan in Motegi
Motorrad-Pilot Stefan Bradl war beim Auftakt zum Großen Preis von Japan direkt wieder ganz vorn dabei. Im freien Training musste sich der WM-Spitzenreiter in der 'Moto 2-Klasse' lediglich Thomas Lüthi geschlagen geben. 'Für einen Freitag sind wir sehr zufrieden. Die Strecke wird von Training zu Training schneller, jetzt müssen wir schauen, dass wir weiter
  • 288 Leser

Bundesliga verkürzt Abstand

In der Fünfjahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union ist die Bundesliga der spanischen Primera Division näher gekommen. Nach den Champions-League-Siegen von München und Leverkusen sowie den Erfolgen von Schalke und Hannover in der Europa League beträgt der Rückstand nur noch 3,738 Punkte. Spanien belegt in dem Ranking, das für die Vergabe der Plätze weiter
  • 343 Leser

Bundesländer stimmen Euro-Rettung zu

Die Länder haben gestern im Bundesrat die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms EFSF unterstützt. Der Bundestag hatte das Gesetz am Donnerstag verabschiedet. Da gestern kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses gestellt wurde, kann das Gesetz in Kraft treten. Allerdings forderten die Bundesländer weitere Schritte, um die Schuldenkrise in weiter
  • 307 Leser

Bundesvision Song-Contest testet Geschmacksgrenze

Gute Musik und laue Sprüche - Berliner Tim Bendzko gewinnt, Baden-Württembergs 'Glasperlenspiel' auf Platz vier
Hach, wie schön! Ein Schmachtsong hat im Bundesvision Song Contest gewonnen. Doch die Show stellte nicht nur Sendezeit und guten Geschmack auf eine harte Probe - sondern auch Lena Meyer-Landrut. weiter
  • 336 Leser

CDU-Bezirk hat heute die Wahl: Birk oder Bilger

Die personelle Neuaufstellung in den Führungsgremien der Südwest-CDU geht heute in die nächste Runde: Um den Vorsitz der nordwürttembergischen CDU, die mit 22 000 die meisten Mitglieder im Landesverband stellt, bewerben sich der Göppinger Landtagsabgeordnete, der langjährige Ex-Kunststaatssekretär Dietrich Birk (44), und der Vorsitzende der Jungen Union weiter
  • 327 Leser

Der neue Actros soll Marktanteile holen

Daimlers neuer Schwerlastwagen am Start
Daimler startet die Produktion des neuen Schwerlasters Actros. Rund 3 Milliarden Euro hat der Stuttgarter Fahrzeugbauer dafür investiert. weiter
  • 373 Leser

Die Branche boomt - mit einer Ausnahme

Die Baumarktbranche boomt. Doch im Gegensatz zu anderen Branchenriesen macht Praktiker Verluste. Obi: Die Tochter des Mülheimer Tengelmann-Konzerns ist auf Expansionskurs. Obi betreibt derzeit 561 Filialen, 340 im Inland. Für 2010 meldete die Kette ein Umsatzplus von gut 8 Prozent auf 6,3 Mrd. Euro. Auch 'unterm Strich' liefen die Geschäfte den Angaben weiter
  • 510 Leser

Drogenpolitik mit Hanf

Russische Behörde will Anbau giftarmer Cannabis-Pflanzen vorantreiben
Cannabis von Wladikawkas bis Wladiwostok: Ausgerechnet die staatlichen russischen Drogenbekämpfer wollen den Hanfanbau in ihrem Land vorantreiben - aus wirtschaftlichen Gründen, sagen sie. weiter
  • 370 Leser

Duell mit der Heimat

Volleyball-Bundestrainer Guidetti gilt als Erfolgsgarant
Der vierte Platz ist sicher, doch nun wollen die deutschen Volleyballerinnen mehr: 'Ich glaube, wir können gegen Italien gewinnen', sagt Spielführerin Margarete Kozuch vor dem heutigen EM-Halbfinale. weiter
  • 453 Leser

Dzeko zeigt Reue, Tevez in Europa heiß begehrt

Edin Dzeko von Manchester City hat Teammanager Roberto Mancini für sein Verhalten nach seiner Auswechslung beim 0:2 in der Champions League beim FC Bayern um Entschuldigung gebeten. 'Ich weiß, dass meine Reaktion schlecht war, ich habe darüber mit dem Coach gesprochen. Roberto hat das akzeptiert und gesagt, es sei alles in Ordnung', wird Dzeko auf der weiter
  • 331 Leser

Erstes Zentrum bundesweit

Das Tübinger Zentrum ist - auf Empfehlung des Wissenschaftsrats - das erste von vier Zentren für Islamische Theologie in Deutschland. Der Bund fördert Forschungsprofessuren, Mitarbeiterstellen und Nachwuchsgruppen für fünf Jahre. Ein Grund für die Einrichtung: Der Bedarf an islamischen Religionslehrern ist groß. Nach Schätzungen werden in den nächsten weiter
  • 357 Leser

Es gab 4800 Millionäre

Heute 5000. Lottoziehung am Samstag - Beliebtestes Glücksspiel
Die Gewinnchancen sind minimal. Dennoch fasziniert kein anderes Glücksspiel die Menschen in Deutschland so sehr wie die Wahl der Zahlen von 6 aus 49. Heute werden die Lottozahlen zum 5000. Mal gezogen. weiter
  • 327 Leser

Ex-Stasi-Leute können versetzt werden

Die Stasi-Überprüfungen im öffentlichen Dienst werden 21 Jahre nach der Wiedervereinigung ausgeweitet. Der Bundestag beschloss mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von CDU/CSU und FDP die umstrittene Änderung des Stasi-Unterlagen-Gesetzes. Die noch in der Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen beschäftigten 45 Ex-Stasi-Leute sollen nach einem neu weiter
  • 243 Leser

Fernsehakademie will eigenen Preis

Konkurrenz zum Deutschen Fernsehpreis: Die Deutsche Akademie für Fernsehen (DAFF) will 2013 erstmals selbst Preise vergeben. Fernsehschaffende sollen in 21 Kategorien ausgezeichnet werden. Der Fernsehpreis bilde die Wirklichkeit nicht hinreichend ab, sagte Gerhard Schmidt vom DAFF-Vorstand. Der Deutschen Akademie für Fernsehen gehören 18 Berufsgruppen weiter
  • 226 Leser

FREMDE FEDER · HELGA BAUMGARTEN: Staat für die Palästinenser

Im November 1988 stimmte der palästinensische Nationalrat für die Ausrufung eines eigenen Staates in den von Israel 1967 besetzten Gebieten. Damit hatte die PLO ein klares Votum für eine Zweistaatenlösung abgegeben. Seit September 1993 sollte der Osloer Prozess das international akzeptierte Lösungsmodell für den israelisch-palästinensischen Konflikt weiter
  • 284 Leser

Gegentore sind okay

Schalke-Trainer Stevens mit neuer Philosophie
Die deutschen Teams Hannover und Schalke feiern erste Siege in der Europa League. Miroslav Klose bekommt derweil weiter
  • 341 Leser

Gewinne mitgenommen

Inflationssorgen drücken auf die Stimmung
Belastet von Gewinnmitnahmen hat der Dax die Handelswoche mit deutlichen Kursverlusten beendet. Auf Wochensicht steht indes nach der Kurserholung an den Vortagen ein Plus von 5,94 Prozent zu Buche. Wesentlich düsterer liest sich dagegen die Quartalsbilanz: Seit Ende Juni büßte der Dax aufgrund des Kurssturzes im August insgesamt rund 25 Prozent ein, weiter
  • 329 Leser

Götze kassiert 15 Millionen Euro

Der Aufstieg zum Leistungsträger von Borussia Dortmund und Nationalspieler macht sich für Mario Götze finanziell bezahlt. Demnach soll der 19 Jahre alte Fußballprofi seinen Vertrag mit dem Sportartikelhersteller Nike vorzeitig bis 2022 verlängert haben. Nach Informationen der 'Bild'-Zeitung zahlt der amerikanische Konzern in diesen zehn Jahren rund weiter
  • 356 Leser

Harms-Nachfolger gefunden?

Generalbundesanwältin ist seit gestern im Ruhestand
Der Celler Generalstaatsanwalt Harald Range soll Nachfolger der gestern in den Ruhestand verabschiedeten Generalbundesanwältin Monika Harms werden. Das berichtet die 'Financial Times Deutschland' unter Berufung auf Regierungskreise. Range ist Mitglied der FDP. Das Justizministerium betonte dagegen, es gebe 'keinen neuen Sachstand'. Vorerst wird der weiter
  • 316 Leser

Hoffenheim will Bayern stoppen

In Dortmund ist Wiedergutmachung angesagt - Sorg stärkt Spieler
Hoffenheim will den 'künftigen deutschen Meister' besiegen. Doch Bayern München kommt mit viel Selbstvertrauen. Dortmund möchte gegen Augsburg die Pleite in Marseille wieder gutmachen. weiter
  • 318 Leser

Im Internet verboten

Glücksspiele und Sportwetten bleiben im Internet verboten. Der Bundesgerichtshof hat am Mittwoch in Karlsruhe den Glücksspielstaatsvertrag in diesem Bereich bestätigt. Die Regelungen verstoßen nach Einschätzung der obersten Richter nicht gegen europäisches Recht. Die Bekämpfung der Spielsucht wiege schwerer als das Recht auf Dienstleistungsfreiheit weiter
  • 347 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Ansehensverlust verhindert

Seine Unabhängigkeit und Eigenwilligkeit hat Norbert Lammert hinlänglich bewiesen. Teil zwei der Föderalismusreform etwa lehnte der Bundestagspräsident als einziger seiner Fraktion ab, weil ihm die damit verbundenen Grundgesetzergänzungen unangemessen erschienen. Nun wird ihm selbst unrechtmäßiges Vorgehen vorgeworfen, weil er Kritikern des Euro-Rettungsschirms weiter
  • 274 Leser

Kammermusik darf Spaß machen

Die Klassik-Band Spark erhält einen Echo
Die klassische Band 'Spark' schneidet der Kammermusik die Zöpfe ab und bringt ihr die Blockflötentöne bei. Am Sonntag erhält die Formation den Echo in der Kategorie 'Klassik ohne Grenzen'. weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · AL-KAIDA: Jemen muss handeln

Schlechte Nachrichten für Al- Kaida. Nach Al-Kaida-Chef Osama bin Laden traf es jetzt offenbar auch den globalen Propagandachef des Terrornetzwerkes, den im Arabischen und Englischen gleichermaßen eloquenten klerikalen Autodidakten und gelernten Ingenieur Anwar al-Awlaki: Er wurde angeblich im Jemen getötet. Bei allen großen Terrortaten der vergangenen weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · BERUFSABSCHLÜSSE: Flut ist nicht mehr, eher Ebbe

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen; Hauptsache, es verhungert nicht. Für den Zugang qualifizierter Ausländer auf den deutschen Arbeitsmarkt trifft das auch zu: Es ist ein langer zäher Prozess, aber er geht in die richtige Richtung. Die verbesserte Anerkennung von Berufsabschlüssen, die im Ausland erworben wurden, ist die nächste Nuss für das Eichhörnchen. weiter
  • 281 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Nachlassende Dynamik

Die baden-württembergische Wirtschaft strotzt derzeit vor Kraft. Man muss weit in den Konjunkturstatistiken zurückblättern im Ländervergleich der Wachstumsraten um ein Jahr zu finden, in dem der Südwesten den Rest der Republik vergleichbar deutlich abhängt wie 2011. Mit einem Wachstum von 5,6 Prozent im ersten Halbjahr war er die wichtigste Konjunkturlokomotive. weiter
  • 351 Leser

Landwirte leben gefährlich

Unfallrisiko auf dem Hof: Beim Rangieren und Abladen passiert am meisten
Vom Traktor überrollt, von der Leiter gefallen, vom Rind erdrückt - die Zahl der Unfälle in der Landwirtschaft liegt immer noch auf einem hohem Niveau. Besonders in der Erntezeit ist Vorsicht geboten. weiter
  • 401 Leser

LEITARTIKEL · ENERGIEWENDE: Entfesselte Innovationen

Energiewende - Wachstum und Wohlstand ohne Erdöl und Uran.' Als drei Wissenschaftler im Jahre 1980 eine Studie mit diesem Titel für das Freiburger Öko-Institut veröffentlichten, war das ein unerhörter Vorgang. Welch naive Gedanken da doch verbreitet wurden: Solarenergie? Energiesparhäuser? Effiziente Elektrogeräte? Wachstum ohne Atomstrom? Wer sollte weiter
  • 268 Leser

Leute im Blick vom 1. Oktober

Kanye West An diesem Wochenende schlägt Kanye Wests (34) große Stunde: Der US-Rapper wird bei den Pariser Prêt-à-Porter-Schauen seine eigene Frauen-Modelinie vorstellen. Vorher aber war er in London noch einmal richtig shoppen. Bei einem Großhändler erwarb er Reißverschlüsse und Stoffe im Wert von 14 000 Pfund (16 000 Euro). 'Er war sehr höflich und weiter
  • 240 Leser

Linke: Kritik an Grün

Stamm: 'Volksentscheid bindet uns nicht'
Trotz großer Zweifel am Sinn der Volksabstimmung zu Stuttgart 21 engagiert sich die Linke, auch finanziell, im anstehenden Wahlkampf: 'Wir tragen eben Mehrheitsentscheidungen mit', begründete die Landessprecherin der Linken, Sybille Stamm, gestern den Kurs auch ihrer Partei im Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21. Dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter
  • 285 Leser

Lohndumping durch Leiharbeit

IG-Metall-Bezirksleiter attackiert Arbeitgeber
IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann hat Widerstand gegen den Ausbau des Niedriglohnsektors in der Metall- und Elektroindustrie angekündigt. 'Ist es für Arbeitgeber unzumutbar, Verantwortung für Beschäftigung zu übernehmen?', fragte Hofmann im Interview mit der SÜDWEST PRESSE im Vorfeld des Gewerkschaftstags der IG Metall (9.-15. Oktober). Die Übernahme weiter
  • 254 Leser

Mannheim wird Haupt-Statt

Reiss-Engelhorn-Museen versammeln über 300 Schädel und Präparate zu einer Ausstellung
Auf den ersten Blick erscheint sie reichlich makaber, die weltweit erste Schädel-Ausstellung in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. Die aber machen aus diesen Köpfen weit mehr als eine reine Geisterbahn. weiter
  • 325 Leser

Mercedes holt Verstärkungen

Mit Know-how der Konkurrenz will Mercedes seinen Silberpfeilen in der Formel-1-WM endlich Flügel verleihen. Geoffrey Willis, der frühere Technikdirektor von Red Bull, kommt am 17. Oktober in ähnlicher Funktion. Zudem wechselt der ehemalige Ferrari-Technikchef Aldo Costa am 1. Dezember als neuer Motoren-Direktor zu Mercedes. Beide berichten direkt an weiter
  • 308 Leser

Mit Landeslöwen auf Werbetour

Das Land Baden-Württemberg scheint dem Bahnprojekt Stuttgart 21 enger verbunden als gedacht - trotz grün geführter Regierung. weiter
  • 276 Leser

Mit Profitdenken die Welt retten

Solarforscher Eicke Weber im Interview über das Ende der Atomindustrie und die Chancen erneuerbarer Energien
Die Abschaltung der Atommeiler wird neuen Technologien schnell zum Durchbruch verhelfen, sagt der Freiburger Physiker Eicke Weber. Die Energiewende sei eine riesige Chance - für Ökologie und Profite. weiter
  • 391 Leser

NA SOWAS . . . vom 1. Oktober

Sie sehen aus wie große, gelbe Tennisbälle, können schwimmen und sind eine Art modernder Miniversion der Arche Noah: Rettungskapseln für vier Erwachsene hat eine japanische Firma entwickelt. Sie könnten Kindern im Alltag als Spielhaus dienen, sagte Firmenchef Shoji Tanaka, und im Fall eines Tsunamis oder einer anderen Katastrophe Menschen aufnehmen weiter
  • 613 Leser

Nabelschau der TV-Branche

Deutscher Fernsehpreis bleibt umstritten - Verleihung am Sonntag
Der Deutsche Fernsehpreis ist die jährliche Nabelschau der Branche. Seit seiner Existenz gehen die Meinungen auseinander - wird die Trophäe in zu vielen oder zu wenigen Kategorien verliehen? weiter
  • 250 Leser

NOTIZEN vom 1. Oktober

Philippinen in Not Ein neuer Taifun, 'Nalgae', rast auf den Nordosten der Philippinen zu, der gerade vom Taifun 'Nesat' verheert worden ist. Ohnehin sind tausende Menschen vom Umland abgeschnitten, weil das Hochwasser gestern um mehr als zwei Meter gestiegen ist. 'Nalgae' wird laut den Meteorologen heute das Festland erreichen. 'Nesat' sollte gestern weiter
  • 264 Leser

NOTIZEN vom 1. Oktober

Rätselraten um Nobelpreis Vor der Bekanntgabe des Literaturnobelpreises dreht sich wieder das alljährliche Spekulations-Karussell. Die Schwedische Akademie in Stockholm macht sogar aus dem Datum der Bekanntgabe ein großes Geheimnis. Erst am Montag will sie kurzfristig mitteilen, ob der Preisträger am kommenden Donnerstag oder erst in der darauffolgenden weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 1. Oktober

Vatikan kritisiert Wulff Der Vatikan-Berater Prälat Wilhelm Imkamp hat Bundespräsident Christian Wulff wegen dessen Rede beim Besuch von Papst Benedikt XVI. kritisiert. Der geschiedene und damit von der Kommunion ausgeschlossene Katholik Wulff hatte gefragt, wie barmherzig die Kirche mit Brüchen in der Lebensgeschichte von Menschen umgehe. Imkamp sprach weiter
  • 237 Leser

NOTIZEN vom 1. Oktober

Voll im Soll Handball: Bundesligist Balingen/Weilstetten hat bislang 4:4 Punkte eingefahren und kann daher die Auswärtspartie heute (19 Uhr) in Melsungen völlig entspannt angehen. Sprenger bleibt Kieler Handball: Nationalspieler Christian Sprenger (28) hat vorzeitig seinen Vertrag beim THW Kiel um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Schwaben-Derby weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 1. Oktober

Vier mögliche Testgelände Immendingen - Auf der Suche nach einem Gelände für den Bau einer 200 Hektar großen Teststrecke ist die Daimler AG jetzt auch im Kreis Tuttlingen fündig geworden. Der Autokonzern hält das 400 Hektar große Bundeswehrgelände in Immendingen für geeignet. Die Zukunft des Areals ist nach dem Abzug der französischen Streitkräfte ungewiss. weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 1. Oktober

Beruhigung bei Aufträgen Die Südwest-Industrie verzeichnet eine Beruhigung beim Neugeschäft. Im August gingen 5,6 Prozent mehr Bestellungen ein als im gleichen Monat des Vorjahres. Damit hat sich nach Angaben des Statistischen Landesamtes die Normalisierung des Wachstumstempos weiter verstetigt. Im Vergleich mit den Vormonat gab es bei einem Rückgang weiter
  • 474 Leser

Ost-West-Kluft groß

Renovierte Städte, aber wenig Wachstum
Zum Tag der Deutschen Einheit haben Wirtschaftsexperten auf die weiterhin große Kluft zwischen Ost- und Westdeutschland hingewiesen. Aus Sicht von Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn ist Ostdeutschland 21 Jahre nach der Wiedervereinigung in seiner wirtschaftlichen Entwicklung unter den Erwartungen geblieben. Trotz Transferleistungen von bis zu 2 Billionen weiter
  • 404 Leser

Platzierungen und Punkte

Die Ergebnisliste von Stefan Raabs Bundesvision Song Contest 2011 samt der Punktzahl. 1. Platz, 141 Punkte: Berlin, Tim Bendzko, ('Wenn Worte meine Sprache wären') 2. Platz, 111 Punkte: Bremen, Flo Mega ('Zurück') 3. Platz, 102 Punkte: Niedersachsen, Bosse ('Frankfurt Oder') 4. Platz, 91 Punkte: Baden-Württemberg, Glasperlenspiel ('Echt') 5. Platz, weiter
  • 297 Leser

Praktiker ist Sanierungsfall

Baumarktkette in Turbulenzen - Experten spekulieren über Zerschlagung
Die Billigmasche zieht nicht mehr: Trotz eines Sanierungsprogramms kommt die Baumarktkette Praktiker nicht auf die Beine. Branchenexperten spekulieren bereits über eine Zerschlagung. weiter
  • 457 Leser

Rundblick auf die Stadt Pergamon

Ein Tag in der Stadt Pergamon im Jahr 129 n. Chr. - das können die Besucher seit gestern in der Ausstellung 'Pergamon - Panorama der antiken Metropole' in Berlin erleben. Neben Grabungsfunden gibt es eine 103 Meter lange und 24 Meter hohe Panoramaansicht. Die Ausstellung läuft ein Jahr. Foto: Laif weiter
  • 318 Leser

Rüge für Mappus

Landtagswahl bleibt trotz Wahlfehlern gültig
Die Landtagswahl in Baden-Württemberg vom 27. März dieses Jahres bleibt gültig. Der Wahlprüfungsausschuss des Landtags wies in Stuttgart die zwölf Einsprüche gegen die Wahl ab, wie am Freitag aus dem Umfeld des Gremiums bekannt wurde. Allerdings wurden dem damaligen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) drei 'Wahlfehler' angekreidet. Mappus hatte weiter
  • 1
  • 248 Leser

Schneller zur Anerkennung

Kammern und Behörden sollen ausländische Berufsabschlüsse bewerten
Migranten sollen leichter in den Arbeitsmarkt integriert werden. Dazu sollen ihre Berufsabschlüsse rascher anerkannt werden. weiter
  • 286 Leser

Stuttgart gutes Pflaster für die Fed-Cup-Damen

Die deutschen Tennis-Damen treten im Fed Cup erneut in Stuttgart an. Die Erstrunden-Partie gegen Tschechien am 4. und 5. Februar 2012 wird auf einem Hartplatz in der Porsche-Arena stattfinden. An gleicher Stelle hatten die deutschen Damen in diesem Jahr das Aufstiegsspiel gegen die USA gewonnen und waren in die Weltgruppe der besten acht Teams geklettert. weiter
  • 247 Leser

Syrische Deserteure rüsten auf

Kämpfe gegen die Armee - Opposition mahnt zur Gewaltfreiheit
Seit einem halben Jahr demonstriert die syrische Opposition friedlich und ohne Erfolg. Stattdessen tötet das Regime immer mehr Demonstranten. Mittlerweile bewaffnen sich Teile der Bevölkerung. weiter
  • 264 Leser

Tonkunst mit Alfredo Perl in Bad Saulgau

Wenn in kleinen Städten Musiker leben, die mit internationalen Größen befreundet sind, kann das zu phänomenalen Konzerterlebnissen führen. So lädt der Geiger Alban Beikircher zu seinen 'tonkunst'-Festivals in Bad Saulgau regelmäßig Freunde ein, die sonst in Musikmetropolen der Welt auftreten. Alfredo Perl ist so einer, doch man fragte sich angesichts weiter
  • 368 Leser

Top-Terrorist im Jemen getötet

Der Al-Kaida-Prediger Anwar al-Awlaki, einer der meistgesuchten Terroristen der Welt, ist im Jemen getötet worden. Das meldete das jemenitische Verteidigungsministerium in Sanaa, die US-Regierung bestätigte den Tod des 40 Jahre alten Hasspredigers. Al-Awlaki sei durch den Beschuss einer ferngesteuerten US-Kampfdrohne getötet worden, sagte ein US-Militärsprecher. weiter
  • 355 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Ski Nordisch, Skispringen, Sommer Grand Prix in Hinzenbach/Österreich Sa., ab 13.30 Ski Nordisch, Skispringen, Sommer Grand Prix in Klingenthal/Sachsen, 11. und letztes EinzelspringenMo., ab 15.30 Handball, Champions League Gr. B: Tschechow - Füchse BerlinSo., ab 16.30 Gr. D: SC Szeged - THW Kiel So., ab 19.00 SPORT 1 Basketball, Bundesliga weiter
  • 313 Leser

Uni bildet Islam-Lehrer aus

Tübinger Zentrum beginnt mit 24 Studenten und einem Professor
Das 'Zentrum für islamische Theologie' an der Uni Tübingen ist eröffnet. Erster Professor ist Omar Hamdan - Wunschkandidat von Uni und Beirat. Am Dienstag wird er erstmals die 24 Studierenden treffen. weiter
  • 347 Leser

Vertragsstreit: VW spielt Ball an Suzuki zurück

Im Streit zwischen Volkswagen und Suzuki um einen angeblichen Bruch des Kooperationsvertrags sind nun wieder die Japaner am Zug. Beide Unternehmen erklärten, VW habe der Suzuki-Spitze eine E-Mail zukommen lassen, in dem Europas größter Autobauer Stellung zu einem 'Ultimatum' aus der vergangenen Woche nehme. Suzuki-Chef Osamu Suzuki hatte die Wolfsburger weiter
  • 383 Leser

VfB stürmt den Betzenberg

Stuttgart gewinnt in Kaiserslautern dank Cacau und Khalid Boulahrouz 2:0
Der VfB Stuttgart hat das Freitagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga in Kaiserslautern mit 2:0 gewonnen. Nationalspieler Cacau beendete auf dem Betzenberg seine 516 Spielminuten dauernde Torflaute. weiter
  • 282 Leser

Vier Spiele im November neu terminiert

Aufgrund einer 'länderübergreifenden Sicherheitslage' hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) vier Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga verlegt. Die DFL entspricht so einem Wunsch der Sicherheitsbehörden mit Blick auf die Belastungen der Polizeikräfte. Hintergrund könnten die Castor-Transporte an diesem Wochenende sein. So rückt das rheinische Derby weiter
  • 333 Leser

Vom Neandertaler bis zur Gothic-Szene

Schädelkult - Kopf und Schädel in der Kulturgeschichte des Menschen. So ist die Ausstellung betitelt, die vom morgigen Sonntag an bis zum 29. April (Di bis So 11-18 Uhr) in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim zu sehen ist. Über 300 Exponate aus den museumseigenen Beständen sowie von 51 Leihgebern aus Europa und Übersee spannen einen zeitlichen und weiter
  • 360 Leser

Warnstreik bei Airbus erlaubt

Das Arbeitsgericht Frankfurt hat im Tarifstreit beim Flugzeugbauer Airbus gestern grünes Licht für Warnstreiks gegeben. Das Gericht wies einen Antrag des Unternehmens auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zurück: Eine Rechtswidrigkeit der Streikforderungen ließe sich nicht mit Sicherheit feststellen. Die Gewerkschaft IG Metall war zuvor von ihrer weiter
  • 449 Leser

Was noch fehlt:

Das Rechenbeispiel zeigt, wie man - rein theoretisch - einen Block des Atomkraftwerks Gundremmingen ersetzen könnte. Unser Energiesystem ist freilich noch nicht reif für 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien. Folgende Faktoren fehlen zum Teil oder ganz: Speicher Wenn nachts der Wind bläst, aber wenig Strom gebraucht wird, kommen Stromspeicher weiter
  • 374 Leser

Weiter im Verletzungspech

Ski Alpin: Neureuther hat Probleme mit der Schulter
Die Alpinen des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) werden drei Wochen vor dem Start in den Weltcup-Winter weiter vom Verletzungspech heimgesucht. Als bislang letzten Topläufer erwischte es Felix Neureuther. Der 27-Jährige zog sich beim Training auf dem Mölltaler Gletscher in Kärnten eine starke Prellung an der rechten Schulter zu. Neureuther, der erst im weiter
  • 356 Leser

Über solche Witze können sie nicht lachen

In Deutschland geborene Griechen müssen sich jeden Tag dumme Sprüche anhören
Bei der Arbeit blöde Sprüche, beim Nachrichtenschauen am Abend Sorgen um die Zukunft: Griechen in Deutschland stehen doppelt unter Druck. weiter
  • 524 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Handel im Plus Der Einzelhandel setzte im August real 2,2 Prozent mehr um als im selben Monat des Vorjahres. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilte, verzeichneten die Händler aber gegenüber dem Vormonat Juli ein preisbereinigtes Minus von 2,9 Prozent. Der Handelsverband Deutschland geht weiter davon aus, dass der Umsatz 2011 real um 1,2 Prozent weiter
  • 439 Leser

Zerlegte Freiheitsstatue im Fridericianum

Eine in Einzelteile zerlegte Nachbildung der New Yorker Freiheitsstatue in Originalgröße stellt der in Vietnam geborene Künstler Danh Vo von heute an in der Kasseler Kunsthalle Fridericianum aus. Momentan sei aber erst rund ein Drittel der Teile vorhanden, sagte der künstlerische Leiter der Kunsthalle, Rein Wolfs. Die restlichen zwei Drittel sollen weiter
  • 358 Leser

Zur Person vom 1. Oktober

Martin Kusej wurde 1961 in Kärnten geboren. 1982 begann er ein Regiestudium in Graz, seit Ende der 80er Jahre trat er zunächst als Schauspiel-Regisseur in Erscheinung, seit den späten 90ern auch als Opern-Regisseur, nicht zuletzt in Stuttgart. Kusej hat an allen großen deutschsprachigen Bühnen gearbeitet: vom Thalia-Theater Hamburg über die Bayerische weiter
  • 318 Leser

Zur Person vom 1. Oktober

Professor Dr. Eicke Weber (61), ist seit 2006 Leiter des Freiburger Fraunhofer-Institutes für Solare Energiesysteme (ISE) sowie Professor an der Fakultät für Mathematik und Physik sowie an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg. Weber forscht vor allem an Halbleitern, insbesondere Silizium für Mikroelektronik und Photovoltaik. Nach seiner weiter
  • 282 Leser

Ärger beim Ost-Gipfel

Weißrussland und Ukraine: EU fordert politische Reformen
Ärger mit Weißrussland auf dem Ost-Gipfel der EU: Minsk ist auf dem Spitzentreffen mit den EU-'Chefs' nicht mehr vertreten. Die EU fordert von Weißrussland und der Ukraine politische Reformen. weiter
  • 309 Leser