Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Oktober 2011

anzeigen

Regional (63)

IM BLICK: SCHULENTWICKLUNGSPLAN

Achtung, Steuergelder!

Hauptschulen haben es schwer. Seit vielen Jahren und jetzt ganz besonders. Der Verzicht auf die verbindliche Grundschulempfehlung gibt ihnen den Rest. Es ist nur eine logische Konsequenz, die Zahl der Hauptschulen zu reduzieren, ein Schultyp, den es bald in Schwäbisch Gmünd gar nicht mehr geben wird. Werkrealschulen und auf dem Rehnenhof die Gemeinschaftsschule weiter
  • 5
  • 754 Leser

Sechsjähriger Junge ist gestorben

Der schwerverletzte 6-Jährige, der von seiner Mutter am Sonntag in Aalen gewürgt und mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt worden war, ist am Freitag im Ostalbklinikum an den Folgen der Verletzungen verstorben. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat zur Klärung der Todesursache beim zuständigen Gericht, eine Obduktion beantragt. weiter
  • 3
  • 2744 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Freitag gegen 16:50 Uhr fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Motorrad als erster in einer Kolonne von drei Motorradfahrern, aus Richtung Abtsgmünd kommend, in Richtung Untergröningen. Auf Höhe von Algishofen geriet er ausgangs einer Linkskurve aus nicht bekannter Ursache auf das rechte Bankett. Anschließend verlor er die Kontrolle

weiter
  • 742 Leser

Kinder zündelten in der Kirche

Am Freitag kurz nach 18 Uhr wurden vier bislang unbekannte Kinder in der Katholischen Kirche in der Adlerstraße beobachtet. Diese spielten dort offenbar und wurden deshalb von einer Frau aus der Kirche verwiesen. Offenbar kehrten die Kinder kurz darauf zurück und zündelten mit Streichhölzern in der Lourdes-Grotte. Ein brennendes

weiter
  • 677 Leser

Kinder zündeln in Kirche

Heubach. Am Freitag kurz nach 18 Uhr wurden vier bislang unbekannte Kinder in der Katholischen Kirche in der Adlerstraße bemerkt. Sie spielten dort offenbar und wurden deshalb von einer Frau der Kirche verwiesen. Offenbar kehrten die Kinder kurz darauf zurück und zündelten nach Angaben der Polizei mit Streichhölzern in der Lourdes-Grotte.

weiter
  • 1
  • 712 Leser

Kochnische in Brand - 20.000 Euro Schaden

Aalen-Unterrombach. Am Freitag kurz vor 15 Uhr kam es in der Steinertgasse in Aalen-Unterrombach zum Brand einer Kochnische. Den Ermittlungen der Polizei zufolge hatte der Bewohner der Studentenwohnung diese gegen 14 Uhr verlassen. Möglicherweise war er zuvor versehentlich an den Schalter des Küchenherds gekommen und hatte dabei eine Herdplatte

weiter
  • 923 Leser

Überfall gescheitert - Täter rüsten auf

Aufmerksame Passanten alarmierten die Polizei

Aalen. Am Freitag gegen 22.45 Uhr lauerten ein 19- und ein 15-Jähriger in der Passage zwischen Marktplatz und Westlichem Stadtgraben einem zufällig vorbeikommenden Passanten auf. Sie bedrohten ihn mit einem Baseballschläger und verlangten Geld. Beide Täter hatten sich bei der Tat maskiert. Der 49-jährige Fußgänger

weiter
  • 5
  • 1959 Leser

"Man wird weniger nachtragend"

Dieter Hildebrandt in Dischingen mit seinem Programm „Ich kann doch auch nichts dafür"
Die Egauhalle in Dischingen ist mit 520 Leuten voll, Inge Grein-Feil begrüßt im Namen des Vereins den Gast als einen, „der noch nicht umgestellt hat auf Comedy" und ruft Dieter Hildebrandt auf die Bühne. Es beginnen zweieinhalb Stunden Ein-Mann-Kabarett. weiter

Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder und der Herbst beginnt

Prachtvolles Herbstwetter wird für das Wochenende vorausgesagt und am Sonntag soll es sogar wieder etwas wärmer werden. Gute Zeit für Wege in der aufgehübschten Natur. Wenn der Garten schon gerichtet ist. Wer noch Hecke und Busch trimmen muss, kann den GOA-Service nutzen, der jetzt zur jährlichen Grünabfuhr bereit steht. Das Foto hat Peter Hageneder weiter
  • 4627 Leser

Für jeden passend

Sozialführerschein in Waldstetten gestartet
Einen Sozialführerschein können Menschen in Waldstetten machen, die sich sozial engagieren möchten. Finanziert wird dieser von der Josef Leicht-Stiftung und der Gemeinde Waldstetten. Der Auftakt war in der evangelischen Kirche in Waldstetten. weiter
  • 270 Leser

Heimatmuseum ist geöffnet

Waldstetten. Am Sonntag, 16. Oktober, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso können Besucher in die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ sowie ins Museumscafé. weiter
  • 5195 Leser

Im einzigartigen Bonbonmuseum

Lorcher 80er feiern ihr Jahrgangsfest und reisen ins Neckartal
Der Lorcher Jahrgang 1931/32 feierte sein 80er-Fest mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche in Lorch. Die Stadtkapelle sorgte dabei für den festlichen Rahmen. weiter
  • 315 Leser
ZUR PERSON

Jutta Bühlmaier

Waldstetten. Auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Leicht Küchen AG kann Jutta Bühlmaier zurückblicken. Unternehmensleitung und Betriebsrat bedankten sich für den Einsatz und die Treue zur Firma. Nach ihrer Ausbildung zur Bauzeichnerin kam Bühlmaier in den Waldstetter Betrieb und war in der Planung tätig. Anfangs wurden Einzelküchen geplant. Später weiter
  • 351 Leser

Kocher-Jagst- Radweg gesperrt

Abtsgmünd. Aufgrund eines Brückenneubaus über den Kocher am Ortsende von Abtsgmünd Richtung Hüttlingen muss der Kocher-Jagst-Radweg in der Zeit vom Montag, 17. Oktober, bis Freitag, 30. Dezember, voll gesperrt werden. Eine Umfahrung für diesen Bereich wird hergestellt. Für den Neubau sind außerdem Rohstoffan- und -ablieferungen in größerem Umfang notwendig. weiter
  • 162 Leser

Kurz und bündig

Kinder sammeln und mosten Äpfel Die Waldwoche stand für die Kinder vom Kindergarten St. Vinzenz in Waldstetten im Zeichen des Apfels. Sie begaben sich auf Wiesen zweier Familien und sammelten mit Begeisterung Äpfel. Zwei Tage später waren die Kinder zu Gast in der Mosterei Seiz, um zu sehen, wie aus den Äpfeln Saft gewonnen wird. Inhaber Alexander Seiz weiter
  • 215 Leser

Neues über die Stauferstelen

Lorch. Der Freundeskreis Kloster Lorch lädt zur Vorstellung des neuen Buchs über die Stauferstelen ein. Am Sonntag, 16. Oktober, um 18 Uhr, stellt Dr. Gerhard Raff die dritte Auflage des Buches in der Klosterkirche vor. Wer den Autor von „Herr Schmeiß Hirn ra“ kennt, weiß, dass er sein enormes Wissen über die bedeutenden Persönlichkeiten weiter
  • 351 Leser

Wer dafür ist, muss Nein sagen

Regionale Initiative für Stuttgart 21 macht Wahlkampf für den Volksentscheid am 27. November
Es ist Wahlkampf im Land, nicht um Mandate und Parlamentsmehrheiten, sondern um die Entscheidung für oder gegen das Projekt Stuttgart 21. Winfried Mack präsentierte mit einigen prominenten Mitstreitern am Freitagvormittag die regionale Initiative Pro Stuttgart 21. weiter
  • 3
  • 802 Leser

Zum Tanztee im Rosengarten

Heubach. Am Mittwoch, 19. Oktober, ist von 15 bis 17 Uhr wieder Tanztee im Rosengarten im Johanniter-Pflegehaus Kielwein. Eingeladen sind alle junggebliebenen Senioren, die zu flotten Melodien aus ihrer Jugendzeit das Tanzbein schwingen möchten.Alleinunterhalter Siegfried Oechsle wird mit seinem Keyboard und humorigen Einlagen für Unterhaltung sorgen. weiter
  • 291 Leser

Freundschaft aufgefrischt

Musikverein „Edelweiss“ Weitmars beim Kapellen-Jubiläum in Aflenz
Der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars besuchte die befreundete Erzherzog-Johann-Trachtenkapelle in Aflenz zu deren Jubiläum in der Steiermark. weiter
  • 310 Leser

Lehmann zeigt neues Walzwerk

Sondermaschinenbauer zeigt nach Personalschnitt seine Leistungsfähigkeit bei den ersten Kundentagen
Ein Jahr nach der Übernahme des Sondermaschinenbauers F.B.Lehmann durch die holländische Royal Duyvis Wiener-Gruppe hat das Unternehmen erstmals Kundentage abgehalten. Neben einem neu entwickelten Fünfwalzwerk zur Schokoladenherstellung wurde eine komplette Kakaobohnenverarbeitungsanlage ausgestellt. Kunden aus der ganzen Welt waren zu Gast bei F.B.Lehmann. weiter
  • 4
  • 856 Leser

Reg-Email: Geschäftsideeblieb erfolglos

Gmünder Firma insolvent
Die Reg-Email GmbH in Schwäbisch Gmünd ist in finanzielle Schieflage geraten. Die beiden Geschäftsführer Hans-Peter Bauer und Dr. Reinhold Bareiß haben deshalb beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt, zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Aalener Rechtsanwalt Henning Neckar bestellt. weiter
  • 1
  • 735 Leser

Schönenberg und Bierbrauerkunst

Der Ausflug der Lorcher Fußballsenioren führte nach Ellwangen. Eine Gästeführerin erklärte vom Bus aus die Umgebung von Ellwangen. Anschließend fuhren die Fußballsenioren zum Schönenberg und besichtigten das Schloss. Den Abschluss bildete eine Führung durch die Innenstadt von Ellwangen. Dann ging es weiter nach Untergröningen,wo die Lorcher in der Lammbrauerei weiter
  • 290 Leser

Erstes Scheiben-Kratzen: Der Winter naht

Es ist ja nicht so, dass der Wetterbericht ihn nicht vorher gesagt hätte. Trotzdem kam der Nachtfrost irgendwie überraschend. Nicht wenige kamen auf dem Weg zur Arbeit oder zur Schule in Zeitnot, weil die Minuten fürs Scheibenkratzen nicht einkalkuliert waren. Ohne Kratzen loszudüsen ist übrigens wenig ratsam – nicht nur wegen der eigenem Sicherheit. weiter
  • 264 Leser

Kurz und bündig

E-Bike-Sternfahrt nach Mögglingen Die Mögglinger Aktionsgemeinschaft lädt alle E-Bike-Fahrer der Region am Sonntag, 16. Oktober ein. Mit der Ankunft der E-Bike-Fahrer um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz, soll beim Mögglinger Apfeltag die erste Mögglinger Seniorenwoche gestartet werden. Es dürfte interessant sein, wie viele E-Bikes es bereits gibt und was weiter
  • 189 Leser

Namen und Nachrichten

Rita Elser ist seit 25 Jahren Übungsleiterin der Frauengymnastik beim SGV Oberböbingen. Im April war 1986 wurde die Gymnastikabteilung für Frauen zwischen 40 und 60 Jahren gegründet worden. Heute werden die Gymnastikstunden jeden Dienstag von etwa 20 Frauen regelmäßig besucht. In den 25 Jahren wurden viele schöne gemeinsame Stunden erlebt, nicht nur weiter
  • 152 Leser

Heute Konzert: „Man singt deutsch“

Fleißig geprobt wurde beim Liederkranz Mögglingen für das Konzert „Man singt deutsch“. Alle vier Chöre trafen sich in der Limesschule, um zuerst allein und anschließend zusammen auf das Konzert zu proben. Auch die Begleitband fand sich ein, so dass im vollen Musiksaal an den letzten Feinheiten geschliffen werden konnte. Jetzt aber freuen weiter
  • 315 Leser

König Wilhelm in der Unterwelt

Stuttgarter Bühne ergänzt die Ausstellung Inklusion mit humorvollem Theaterstück
Als Beitrag zur Ausstellung Inklusion der Künstler aus Stetten ist am Sonntag, 16. Oktober, um 17 Uhr die Hofschaumbühne aus Stuttgart im Bürgersaal des Böbinger Rathauses zu Gast. Es treten auf: Die „unbekanntesten und ungeeignetsten Schauspieler der Neuzeit“. weiter
  • 242 Leser

Schon als „Kollege“ aufgenommen

Heubachs Bald-Bürgermeister Frederick Brütting über die Tage nach der Wahl und die Pläne für die Zukunft
Eine Woche ist es her, da haben die Heubacher gleich im ersten Wahlgang aus sieben Bewerbern ihren neuen Bürgermeister gewählt. Wie er sich jetzt fühlt, was jetzt ansteht, was er plant – Redakteurin Anke Schwörer-Haag hat sich mit Frederick Brütting unterhalten. weiter
  • 1
  • 626 Leser

Auf der Spur des Lucas Cranach

Kunstakademie Stuttgart geht mit großem Cranach-Forschungsprojekt online – Arbeitsplattform im Netz
Am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte an der Kunstakademie Stuttgart entsteht Im Internet unter www.cranach.net derzeit die weltweit umfangreichste Datenbank zum künstlerischen Schaffen Lucas Cranachs des Älteren (1452(?)-1553). Das Portal dient als Arbeitsplattform des „Cranach Research Institute“ (cri), einem Forschungsprojekt weiter
  • 513 Leser

Splitter vom Spiel

„Die frieren wenigstens nicht“, sagten die Zuschauer angesichts der Freiwilligen, die sich am Lorcher Bäderbrunnen in die herbeigeschafften Betten kuschelten, denn am Morgen war es strahlend schön, aber kalt. Für Frieder Ott, Hausmeister und Amtsbote im Rathaus, war die Bettenaufgabe „der erholsame Punkt, wenn einem das Kreuz vom Windrädle weiter
  • 329 Leser

Trotz Gegenwind kommt der Bürgerentscheid

Viel Neues hatte Landtagsabgeordneter Klaus Maier beim Treffen der SPD Basis im Raum Schwäbisch Gmünd zu berichten. Außerdem hatte er als Gast die Bundestagsabgeordnete Katja Mast aus Pforzheim mitgebracht. Diese warb für ihre Kandidatur zur Generalsekretärin der SPD beim anstehenden Landesparteitag in Offenburg. weiter

Infos aus erster Hand

Messe zu naturwissenschaftlichen und technischen Ausbildungsberufen kam an
Die Parlerhalle verwandelte sich am Freitag in eine Messehalle. Alles drehte sich um das Thema Ausbildung in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen. Regionale Firmen präsentierten sich, Schüler aus dem Parler- und dem Hans-Baldung-Gymnasium, aber auch aus der Schillerrealschule nutzten das breite Angebot. weiter
  • 382 Leser

Lese-Tüten für Gmünder Erstklässler

Zum dritten Mal gibt es diese Aktion im Ostalbkreis: Zwölf öffentliche Bibliotheken verteilen an allen Grundschulen der Bibliotheksorte Lesetüten, die die Erstklässler und ihre Eltern neugierig auf die Angebote der Bibliotheken machen sollen. Schirmherr der kreisweiten Aktion ist auch dieses Jahr wieder Landrat Klaus Pavel. Fast 700 Lese-Tüten hat die weiter
  • 273 Leser

Strahlend schöner Auftakt: „La Traviata“ in Gmünd

Die Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros startete am Donnerstagabend in die neue Spielzeit. Mit Verdis „La Traviata“ wurde sogleich der erste Glanzpunkt gesetzt. Giuseppe Verdis „La Traviata“ genießt den Rang einer der beliebtesten und schönsten Opern aller Zeiten. Innigste und ergreifendste Melodien, wie die Koloraturarie weiter
  • 536 Leser

Vollsperrung der B 29 bei Aufhausen

Arbeiten beginnen Montag
Stuttgart Auf der B 29 zwischen Lauchheim und Bopfingen Erneuerung wird ab Montag die Fahrbahn der Aufhausener Steige erneuert. Dazu sind Teil- und Vollsperrungen notwendig. Das Regierungspräsidium Stuttgart teilte am Freitag mit, dass die Arbeiten bereits am Montag, 17. Oktober 2011 begonnen werden.Der Einbau der Asphaltschicht erfordert ab Mittwoch, weiter
  • 576 Leser
SCHAUFENSTER
Acryltechnik trifft auf U-BootAm Sonntag 16. Oktober, zeigt ab 14.30 Uhr im Rahmen des 20. Aalener Jazzfests die Galerie Zaiß in der Langertstraße 44 in Aalen Bilder in Mischtechnik mit Acrylübermalung von Marc Felten. Zudem ist der Elsässer Künstlers Raymond E. Waydelich mit einem U-Boot vertreten. Ferner hat er zum 20. Aalener Jazzfest ein Plakat weiter
  • 605 Leser

„Gmünd macht Mittwoch“ fast gekrönt

Aktion der Stadt und der Händler landet beim Stadtmarketingpreis des Landes unter den besten Vier
Die Aktion „Gmünd macht Mittwoch“ ist beim Stadtmarketing Preis Baden-Württemberg 2011 unter den vier Besten. Mit der Aktion haben die Stadt und Gmünds Einzelhändler den Mittwoch als Einkaufstag belebt. weiter
  • 591 Leser

Gmünder in Europa

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Treffen der Sektion Gmünd der „Gmünder in Europa“ findet ausnahmsweise an einem Donnerstag statt. Es beginnt am 20. Oktober um 17 Uhr im „Schwanen“ in der Vorderen Schmiedgasse. weiter
  • 1423 Leser

Spaziergang mit Alb-Guide Gotter

Aalen. Am Sonntag 16. Oktober lädt Alb-Guide Ulrike Gotter zu einem Herbstlichen Spaziergang im Wental ein und will dabei Altweiber und Putzteufeln auf der Spur sein. Wer mitgehen will, soll sich unbedingt anmelden, Informationen unter Telefon 07328.922 671.Festes Schuhwerk wird vorausgesetzt. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Wanderparkplatz am Landhotel weiter
  • 438 Leser

GOA beginnt mit der Grünabfuhr

Ostalbkreis. Von Mitte Oktober bis Mitte November ist die GOA wieder im Einsatz, um im gesamten Ostalbkreis das Grüngut einzusammeln. Der genaue Sammeltag steht im Abfuhrkalender und auf der GOA-Internetseite www.goa-online.de unter der Rubrik „Privatkunden“ bei dem Begriff „Abfuhrkalender“.Bei dieser Straßensammlung werden alle weiter
  • 958 Leser

Kurz und bündig

Wallfahrtsfest Alljährlich am Kirchweihmontag, in diesem Jahr am 17. Oktober, findet in der Schlosskirche Untergröningen das Wallfahrtsfest zur Muttergottes vom Heerberg statt. Der Festgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr, die Festpredigt hält Dekan Dr. Sven van Meegen, Niederstotzingen . Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von einer Abordnung des weiter
  • 180 Leser

Sonne lockt in die Stadt und zum Rummel

Ist die Kühle des Morgens weg, lädt die Sonne in diesen Tagen zum Gang ins Freie: Da gibt es den Rummel im Schießtal, am Samstag ab 14 Uhr, am Sonntag ab 11 Uhr und am Montag ab 14 Uhr. Und es gibt den Kirchweih-Krämermarkt mit vielen Ständen, vielen Leckereien und so mancher kessen Lippe – zur Unterhaltung. Und es gibt etwa 100 Geschäfte, die weiter
  • 322 Leser

Korridorsperrung nicht ausdehnen

IHK Schwaben (Augsburg) warnt „vor Fortsetzung einer falschen Politik im Ostalbkreis“
Der Vorstand des Verkehrsausschusses der IHK Schwaben spricht sich gegen eine Ausweitung der Lkw-Durchfahrverbote in Ostwürttemberg zwischen Heidenheim/Nattheim und Nördlingen aus. Ein entsprechender Beschluss zur Ausweitung der sogenannten „Korridorsperrung“ soll am kommenden Dienstag im Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung des weiter
  • 488 Leser

Kurz und bündig

Gmünder Organisten Am Sonntag, 16. Oktober, ab 18 Uhr erklingt die „Stunde der Kirchenmusik“ unter dem Titel „Gmünder Organistenkonzert“. Johannes Grimm, Mijung Cho-Kim, Arnold Hertfelder, Niklas Bauer, Günter Pausch, Christine Kißling, Sonja Fick und Heidrun Havran, alle Organisten aus dem Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd, werden weiter
  • 352 Leser

Pflaster für Gehwege

Aus dem Abtsgmünder Gemeinderat
Der Gemeinderat Abtsgmünd hat den Entwürfen zum Ausbau der Vorstadtstraße bis zum Kreuzungsbereich Eichklingenstraße/Hohenrainweg zugestimmt. Die Verwaltung wurde beauftragt, eine Ausführungsplanung erstellen zu lassen.Sabine Raab weiter
  • 161 Leser

Anerkennung für Landwirte

Erntedankfest der Landjugend Schwäbisch Gmünd in Heuchlingen
Die Landjugend Schwäbisch Gmünd feierte in der Heuchlinger Gemeindehalle ihr Erntedankfest. Viele Vertreter des öffentlichen Lebens kamen. Beim Theaterstück „Otto spielt Lotto“ ernteten die Darsteller großen Beifall. weiter
  • 326 Leser

Ein forschender Autor

Werner Deblers neues Buch „Geschenkte Heimat“ vorgestellt
„Einen großen Wurf“ nennt Oberbürgermeister Richard Arnold das neue Buch von Werner Debler: „Geschenkte Heimat – Landeswaisenhaus Schwäbisch Gmünd 1934 bis 1957“. In einer Feierstunde wurde das Werk am Freitag in den Räumen des ehemaligen Landeswaisenhauses vorgestellt. weiter
  • 586 Leser

Der gute Ton der Polizei

Landespolizeiorchester beginnt mit Konzert in Gmünd 18. Saison der Armenienhilfe
In Armenien hat die 18. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ bereits Ende September begonnen. In Gmünd ist der offizielle Auftakt am Samstag, 29. Oktober, im Heilig-Kreuz-Münster. Dort ist um 19 Uhr das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg zu Gast. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Armenienhilfe wird gebeten. weiter

Kurz und bündig

Bauarbeiten am Bahnhof Im Zuge der Umgestaltung des alten Güterbahnhofareals müssen die Oberleitungen an den stillgelegten Gleisen zurückgebaut werden. Die Deutsche Bahn beginnt mit diesen Arbeiten am Montag, 17. Oktober. Da im Hinblick auf den Zugverkehr der Großteil der Arbeiten nur nachts durchgeführt werden kann, ist im Bereich des Güterbahnhofs weiter
  • 313 Leser

Depressionen aus der Tabuzone holen

Facharzt Dr. Peter Scheidt spricht bei Forum Gesundheit von AOK und GT über psychische Erkrankungen
Er hatte einen „anstrengenden Abend“ angekündigt, einen anstrengenden Abend bekamen die etwa 170 Besucher des Forums Gesundheit der AOK und der GT, bei dem Dr. Peter Scheidt über „Depression – die Krankheit unserer Zeit?“ sprach. Aber auch einen sehr informativen Abend. Denn Scheidt ging auf neue Erkenntnisse zu Ursachen weiter

Gemeindefest in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Gemeindehalle Rechberg findet am Sonntag, 16. Oktober, ab etwa 11.30 Uhr das Kirchengemeindefest der Kirchengemeinde St. Maria statt. Das Küchenteam des Kirchenchors kocht das Mittagessen. Am Nachmittag folgt ein buntes Programm, das unter anderem vom Kindergarten St. Maria, und dem Rechberger Kinderchor sowie dem Saxophon-Quartett weiter
  • 329 Leser
FRAGE DER WOCHE
Zwei Mal im Jahr findet auf dem Schwäbisch Gmünder Marktplatz der Krämermarkt statt.
Dort können die Gmünder und Gäste der Stadt bummeln und einkaufen. Außerdem ist verkaufsoffener Sonntag. Die GT fragte dazu Passanten: weiter
GUTEN MORGEN

Hotte ist wieder da

Eigentlich heißt es ja „StehtDirGut“. Jenes Einhorn, das kürzlich aus der Franziskanergasse gemopst worden ist. Seine Besitzerinnen, Christiane Losert und Inge Reichenauer, haben ihm vielleicht diesen Namen gegeben, weil sie Schuhe und Bekleidung verkaufen und „Steht Dir gut“ ein gängiger Spruch in ihren Geschäften sein dürfte. weiter
  • 288 Leser

Polizeibericht

Heiß gekochtSchwäbisch Gmünd. Die Gmünder Feuerwehr wurde am Freitag zur Mittagszeit zu einem vermeintlichen Küchenbrand in der Kornhausstraße 33 gerufen. Nachbarn hatten dichten Qualm aus den Fenstern dringen sehen. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass der Bewohnerin lediglich ein Kochtopf angebrannt war. Um den Qualm aus der Wohnung zu bekommen, weiter
  • 375 Leser

Wo Glaube und Schnaps gedeihen

GT-Leser bekommen außergewöhnliche Einblicke am und im Nepperberg
An diesem Hang wächst der Glaube ebenso wie die Früchte für guten Schnaps. Die vielen Besonderheiten des Nepperbergs lernten Leser der Gmünder Tagespost am Donnerstag bei einer besonderen Führung kennen. weiter

Von St. Georgen nach Weil am Rhein

48 Mitglieder des Albvereins Sektion Lindach auf dem Wiiwegl
Vier sonnige Wandertage lang genossen 48 Mitglieder des Albvereins, Sektion Lindach, im herrlichen Markgräfler Land, in unmittelbarer Nähe von Freiburg. Etliche Kilometer auf Schusters Rappen wurden auf dem „Wiiwgl“, dem Weinweg absolviert. weiter
  • 340 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 15. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDGötz Emrich, Fenchelweg 8, Wustenriet, zum 71. GeburtstagDieter Munz, Paul-Gerhardt-Weg 4, Lindach, zum 72. GeburtstagZita Baur, Narzissenweg 15, zum 74. GeburtstagViktoria Gleinser, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 75. GeburtstagAlma Ils, Eutighofer Straße 93, zum 75. GeburtstagMichael Csosch, Rainhalde 35, Hussenhofen, weiter
  • 205 Leser

Philharmonischer Chor vor dem Konzert

Der Philharmonischen Chor Schwäbisch Gmünd bereitet derzeit in intensiver Probenarbeit sein nächstes Konzert vor: Unter der Leitung von Stephan Beck kommt am Freitag, 28. Oktober um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster ein zentrales Werk der italienischen Kirchenmusik des 19. Jahrhunderts auf: Gioacchino Rossinis „Stabat Mater“ ist eine sehr emotionale, weiter
  • 266 Leser

Neues Heimatbuch Abtsgmünd

Abtsgmünd. Abtsgmünd feiert in diesem Jahr das 875-jährige Bestehen. Dieses Jubiläum wurde zum Anlass genommen, ein neues Heimatbuch über die Gemeinde zu veröffentlichen.Abtsgmünd hat eine reichhaltige, weit zurückreichende Geschichte. Das neue Heimatbuch hält den gemeinsamen Lebenslauf fest und gibt Einblicke in die Wandlung und die Bedeutung der Gesamtgemeinde weiter
  • 239 Leser

Eggenroter Hausfrauen

Abtsgmünd. Der CDU-Ortsverband Abtsgmünd hat die Eggenroter Hausfrauen auf ihrer mittlerweile dritten Tour durch den Ostalbkreis in die Kochertal-Metropole eingeladen. Hier werden sie am 22. Oktober, 19.30 Uhr, ein Benefiz-Theater aufführen. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Peru-Hilfe der Kolpingsfamilie Abtsgmünd sowie der Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben“ weiter
  • 170 Leser

Motto: „Mittelalter trifft Moderne“

Der Jahresausflug des Handels- und Gewerbevereins Mutlangen führte die Mitglieder nach Schwäbisch Hall. Bei einem geführten Rundgang der schönsten Art lernten die Teilnehmer die historische Altstadt kennen und erfuhren interessante Details der Stadtgeschichte. Höhepunkt des Ausflugs war eine Führung durch die Ausstellung mit Werken von Niki de Saint weiter
  • 175 Leser

Baum gepflanzt

Herbstaktionen des Obst- und Gartenbauvereines Eschach
Die dritte Klasse der Grundschule Eschach machte sich mit ihrer Kassenlehrerin Gutwein auf den Weg zur Streuobstwiese des Obst- und Gartenbauvereines. Dort begrüßte der Vorsitzende Harald Wahl Schüler und Lehrerin. weiter
  • 187 Leser

Mutlanger Männerchor in Hochform

Feierliche Messe und anschließendes Konzert in St. Georg
Beim Erntedankfest, übernahm der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen unter der Leitung seines Dirigenten Maximilian Fischer die feierliche Gestaltung der abendlichen Eucharistiefeier. weiter
  • 275 Leser

Regionalsport (7)

Das nächste TVW-Ausrufezeichen

Kunstturnen, 2. Bundesliga Süd: Souveräner Heimsieg

Der TV Wetzgau hat auch in seinem dritten Wettkampf seine Ambitionen auf den direkten Wiederaufstieg ins Oberhaus untermauert und die TG Allgäu klar beherrscht.

weiter
  • 5
  • 1900 Leser

TSB gelingt der erste Auswärtserfolg

Handball, Württembergliga: 27:26-Erfolg in Bietigheim

Im dritten Anlauf hat es auswärts erstmals mit einem Sieg geklappt: Die Handballer des TSB Gmünd bezwangen BBM Bietigheim II hauchdünn mit 27:26.

weiter
  • 5
  • 4543 Leser

SGB-Damen haben einen Lauf

Handball, Landesliga: Dritter Sieg in Folge

Die SG Bettringen hat in der Landesliga aktuell einen Lauf. Der 24:23-Heimerfolg gegen den TSV Neuhausen war bereits der dritte Sieg in Serie des Aufsteigers.

weiter
  • 1733 Leser

Essingen bleibt daheim punktlos

Fußball, Verbandsliga: TSV verliert zuhause mit 0:1

Ein Tor in der 73. Minute entschied die Verbandsliga-Partie zwischen dem TSV Essingen und FC Albstadt. Somit wartet der TSV zuhause weiterhin auf Zählbares.

weiter
  • 5741 Leser

FCN muss sich klar geschlagen geben

Fußball, Oberliga: 0:3-Heimniederlage gegen Balingen

Im zwölften Saisonspiel kassierte der FC Normannia Gmünd die achte Niederlage. Daheim unterlagen die Märkle-Mannen gegen die TSG Balingen mit 0:3 (0:2) und bleiben damit im Tabellenkeller.

weiter
  • 5
  • 1003 Leser

Überregional (88)

' Schüler oft schlecht erzogen'

Verhaltensauffällige und schlecht erzogene Schüler sind nach Ansicht des Lehrerverbands VBE ein großes Hindernis für Reformen und eine neue Lernkultur an den Schulen. 'Das größte Problem der Schule sind heute schlecht oder nicht erzogene Kinder und Jugendliche', sagte VBE-Sprecher Michael Gomolzig jetzt in Stuttgart. Darüber könnten auch Diskussionen weiter
  • 319 Leser

Airbus-Tarifstreik vor dem Ende

Eine Woche nach den ersten Warnstreiks bei Airbus zeichnet sich eine Lösung in dem festgefahrenen Tarifstreit bei dem Flugzeugbauer ab. Gewerkschafts- und Firmenseite hätten sich in den wesentlichen Punkten angenähert und wollten voraussichtlich am Mittwoch eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnen, teilten Sprecher beider Seiten mit. Über den Inhalt weiter
  • 437 Leser

Amtliche Wahlhelfer für die Staatspartei

Der Kreml mobilisiert vor der Parlamentswahl in Russland die 'Verwaltungsreserve'
65 Prozent der Stimmenfür die Partei 'Einiges Russland': So lautet die Vorgabe des Kreml für die Parlamentswahl im Dezember. Um das Ziel zu erreichen, schickt der Präsident Staatsdiener aus. weiter
  • 309 Leser

Ansturm auf das neue iPhone

Trotz anfänglicher Enttäuschung über das neue iPhone 4S stehen Apple-Fans in vielen Städten wieder stundenlang an, um das Smartphone als erste in die Hand zu nehmen. Egal, ob in Deutschland, Großbritannien oder den USA: Vor den Apple Stores bildeten sich noch in der Nacht zum Freitag lange Schlangen. Analysten schätzen, dass Apple am ersten Wochenende weiter
  • 444 Leser

Auf einen Blick vom 15. Oktober

FUSSBALL BUNDESLIGA, 9. Spieltag Werder Bremen - Dortmund 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Perisic (42.), 0:2 Owomoyela (71.). - Gelb-Rot: Perisic (D./47.). - Zuschauer: 42 068 (ausverkauft). Tabelle: 1. FC Bayern 8 Sp./19 Pkt., 2. Bor. Dortmund 9/16, 3. Mönchengladbach 8/16, 4. Werder Bremen 9/16, 5. Schalke 04 8/15, 6. Hannover 96 8/15, 7. VfB Stuttgart 8/13, weiter
  • 394 Leser

Balingen kommt bei Wetzlar zu 23:23-Remis

Der HBW Balingen-Weilstetten hat den dritten Saisonsieg verpasst. Bei der zu Hause in dieser Runde noch ungeschlagenen HSG Wetzlar kam die Mannschaft von Trainer Rolf Brack gestern nur zu einem 23:23 (11:11)-Unentschieden. Dabei konnten die Balinger von Glück reden, überhaupt einen Punkt mitgenommen zu haben: Erst zwei Sekunden vor Schluss war Kai Häfner weiter
  • 413 Leser

Bierwanderung statt Terror-Abwehr

Betriebsausflug der Bundesanwaltschaft in Ehingen - Stadtführung und Kultur im Angebot
Behördenausflug mit Personenschutz: 86 Beamte waren jetzt mit dem Generalbundesanwalt in Ehingen unterwegs. Wegen der Brandanschläge in Berlin mussten einige Mitarbeiter kurzfristig absagen. weiter
  • 328 Leser

Bisher sind sechs Monate Pause möglich

Beim akuten Pflegefall dürfen sich Berufstätige von heute auf morgen bis zu zehn Tage lang frei nehmen, um das Nötige zu organisieren. Keine Firma darf dies verweigern. Die Firma kann nur verlangen, dass der Mitarbeiter ein Attest vorlegt, wonach das kranke Familienmitglied seine Hilfe braucht. Seit 1. Juli 2008 können Arbeitnehmer bis zu sechs Monate weiter
  • 471 Leser

Bizarre Fehde in Amisch-Sekte spitzt sich zu

. Sie kommen bei Nacht und rasieren ihre Opfer mit Gewalt: Nach einer Welle von Überfällen in Ohio (USA) spitzt sich der Konflikt zwischen rivalisierenden Gruppen innerhalb der streng christlichen Amisch-Sekte weiter zu. Eine Frau brachte ihre Glaubensbrüder nun sogar vor Gericht, weil sie ihrem Ehemann gegen seinen Willen den Bart abrasiert hatten. weiter
  • 437 Leser

Bundesrat billigt Wahlreform

Opposition kündigt Klage gegen neues Gesetz an
Für den Bundestag gilt künftig das umstrittene neue Wahlrecht: Der Bundesrat billigte gestern die Ende September vom Bundestag beschlossene Wahlrechtsreform, die dem Effekt des sogenannten 'negativen Stimmgewichts' entgegenwirken soll. Der Begriff beschreibt die Problematik, dass Zweitstimmen für eine Partei dieser unter bestimmen Umständen schaden weiter
  • 240 Leser

Chronist der Despotie

Der algerische Autor Boualem Sansal erhält den Friedenspreis
Viele Schriftsteller gehen, Boualem Sansal bleibt. Der Schriftsteller analysiert Terror und Opportunismus in seiner Heimat Algerien. Nun erhält er den Friedenspreis und ist auf der Buchmesse zu Gast. weiter
  • 340 Leser

Das Gefühl der Verantwortung

Bizerba-Chef Andreas Wilhelm Kraut: Der plötzliche Tod des Vaters hat alles verändert
'Darfs ein bisschen mehr?' Die Frage beim Metzger ist unnötig. Denn die Waagen von Bizerba können es ganz genau machen. Andreas Kraut leitet den schwäbischen Weltmarktführer seit zwei Jahren. weiter
  • 728 Leser

Das lange Warten nervt Tim Borowski

Vor nicht allzu langer Zeit galt Tim Borowski als einer der begehrtesten deutschen Mittelfeldspieler. 2008 begann sein Abstieg mit einem Wechsel. weiter
  • 437 Leser

Dax-Konzerne setzen verstärkt auf Frauen

Die 30 Dax-Konzerne wollen den Frauenanteil in Führungspositionen deutlich erhöhen. Das gehe aus einer Übersicht der Unternehmen zur Vorbereitung eines Spitzentreffens mit der Bundesregierung hervor, berichtete die 'Passauer Neue Presse'. Eine einheitliche Zielvorgabe werde in dem Dokument nicht genannt. Die Zeitung schrieb, die Quoten-Zusagen lägen weiter
  • 525 Leser

Der Generalbundesanwalt

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA) kümmert sich um Revisionen vor dem Bundesgerichtshof (BGH), um Terrorismus, Landesverrat, Spionage sowie Völkermord. Ihm sind ein Stellvertreter und Bundesanwälte beim BGH, Oberstaatsanwälte und Staatsanwälte beim BGH zugeordnet. Er verfügt über 200 Mitarbeiter, 90 davon Juristen, inklusive wissenschaftlicher weiter
  • 401 Leser

Der stille Wilde See

Ältester Bannwald des Landes steht seit 100 Jahren unter Schutz
Mehr Stille, mehr Idylle als am abgeschiedenen Wilden See findet man in Baden-Württemberg kaum irgendwo. Das Reservat steht seit 100 Jahren unter Schutz und ist der älteste Bannwald des Landes. weiter
  • 368 Leser

Deutsche kaufen Autos am liebsten beim Händler

Die meisten Autofahrer in Deutschland verlassen sich beim Kauf eines neuen Wagens noch immer lieber auf ihren Autohändler als auf das Internet. Das ergab eine Studie des Beratungsunternehmens Capgemini. Nur jeder Dritte will demnach sein nächstes Auto im Netz kaufen. Auch bei der Beratung setzen die Autofahrer vor allem auf das Autohaus, für fast 60 weiter
  • 460 Leser

Diebe plündern die Weinberge

Im Großraum Heilbronn verschwinden tonnenweise Trauben
Es ist die Arbeit von Profis: Unbekannte stehlen massenhaft Trauben aus Weinbergen. Die Polizei spricht von einer neuen Dimension, eine Spur hat sie aber nicht. Schwerpunkt ist der Großraum Heilbronn. weiter
  • 399 Leser

Dohle ist 'Vogel des Jahres 2012'

Sie ist ihrem Partner ein Leben lang treu und kümmert sich aufopfernd um ihren Nachwuchs: Die dunkel gefiederte Dohle ist der 'Vogel des Jahres 2012'. weiter
  • 340 Leser

DTB-Pokal bleibt Weltcup-Turnier

Der traditionsreiche DTB-Pokal der Kunstturner gehört bis zur Saison 2014/2015 zur Serie der Weltcup-Turniere. Dies geht aus einem reformierten Wettkampfkalender hervor, den der Turn-Weltverband FIG am gestrigen Freitag am Rande der Weltmeisterschaften in der japanischen Hauptstadt Tokio präsentierte. Das Gesamtpreisgeld wird auf rund 800 000 Euro angehoben. weiter
  • 376 Leser

Duale Hochschule braucht Geld

Die Nachfrage nach den begehrten Studienplätzen wächst rasant
Die Duale Hochschule ist begehrt wie nie: In diesem Herbst steigt die Studienanfängerzahl um fast ein Drittel verglichen mit 2010. Ohne erhebliche Zusatzmittel kann der Ansturm aber nicht bewältigt werden. weiter
  • 385 Leser

Ehedrama bei Ashton Kutcher und Demi Moore?

In der Beziehung des Schauspieler-Paares soll es heftig kriseln
15 Jahre Altersunterschied spielten für Demi Moore und Ashton Kutcher lange keine Rolle. Doch nach sechs Jahren Ehe soll es heftig kriseln. Eine 22-Jährige redet über eine heiße Liebesnacht mit Kutcher. weiter
  • 342 Leser

Ein bisschen Champagner

Der neue VfB-Star William Kvist zwischen EM-Qualifikation und Liga-Derby
William Kvist, 26, hat gerade mit den Dänen das EM-Ticket gelöst. Beim VfB freut sich der neue 'Sechser' auf sein erstes Hoffenheim-Derby. Im Interview geht es um Fuß- und Handball, Einschlafbuch und Spätzle. weiter
  • 396 Leser

Einmal jährlich zur Vorsorgeuntersuchung

Ab dem 20. Lebensjahr wird die Krebsfrüherkennungs-Untersuchung empfohlen und von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Dabei macht der Frauenarzt bzw. die Frauenärztin einen Abstrich (Pap-Test - nach dem griechischen Arzt George Papanicolaou). Mit einer kleinen Bürste werden aus dem Gebärmutterhals Zellen entnommen, die dann ins Labor kommen. Zur weiter
  • 325 Leser

Flut erreicht Bangkok

Randbezirke der Metropole unter Wasser
Jetzt ist auch Thailands Hauptstadt Bangkok teilweise überschwemmt. Die Menschen sind besorgt, ob die Dämme wohl halten werden. Für das Wochenende droht eine Verschlimmerung der Lage. weiter
  • 382 Leser

Frankfurter Eintracht stürmt an die Spitze

Eintracht Frankfurt hat auch den Härtetest in Bochum bestanden und ist an die Spitze der 2. Fußball-Bundesliga gestürmt. Der Bundesliga-Absteiger gewann beim VfL 2:0 (2:0) und verdrängte zum Auftakt des 11. Spieltags die Greuther Fürth vorerst von Platz eins. 'Wir wollen am Saisonende auf die Aufstiegsplätzen stehen, das ist noch ein langer Weg', sagte weiter
  • 297 Leser

Frustserie geht weiter

Fecht-WM: Florettfrauen völlig von der Rolle
Die Florettdamen erlebten ein Debakel, zudem griffen die Säbelherren um Vize-Weltmeister Nicolas Limbach an der Medaille vorbei: Auch am ersten Tag der Teamwettbewerbe haben die deutschen Fechter bei der WM in Catania ihre hohen Ansprüche nicht erfüllt. Die Florettdamen - Katja Wächter, Carolin Golubytskyi, Anja Schache und Sandra Bingenheim (alle Tauberbischofsheim) weiter
  • 378 Leser

Geschlossen Richtung Gipfel

Keine Querschüsse: SPD will in der grün-roten Regierung neu aufblühen
Die SPD-Parteitagsregie ist aufgegangen: Mit viel Optimismus hat Parteichef Nils Schmid die Basis auf seinen Kurs eingeschworen. Die neue Generalsekretärin Katja Mast erhielt ein überzeugendes Wahlergebnis. weiter
  • 313 Leser

Gute Ergebnisse

Mit 88,2 Prozent der Stimmen hat SPD-Landeschef Nils Schmid sein Wahlergebnis von 2009 (88,6) nahezu erneut erreicht. Die zuvor umstrittene neue Generalsekretärin Katja Mast erhielt mit 76 Prozent einen Vertrauensbeweis der Delegierten. Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis konnte ihr Ergebnis als Schmid-Stellvertreterin im Vergleich zu 2009 weiter
  • 297 Leser

Herren-Quartett im Viertelfinale

Vier Herren und zwei Damen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) kämpfen heute bei der EM in Danzig um Medaillen. Nach den beiden Top-Spielern Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov qualifizierten sich gestern Abend auch Bastian Steger und Patrick Baum für das Viertelfinale. Sie sorgten damit für einen EM-Rekord: Erstmals erreichte ein Herren-Quartett des weiter
  • 375 Leser

HPV-Impfung zeigt Erfolge

Frauenärzte raten, Mädchen noch vor dem ersten Geschlechtsverkehr immunisieren zu lassen
'Man hört so viel.' Die Verunsicherung über die HPV-Impfung ist groß. 'Lassen Sie Ihre Tochter impfen', lautete freilich der Experten-Rat bei unserer Telefonaktion 'Krebsvorsorge für Mädchen und Frauen' . weiter
  • 402 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Immer wieder Troja

Das Erschreckende am Trojaner sind natürlich die Folgen. Wer die Wanze auf seinem Computer hat, kann nicht nur Geld oder wichtige Daten verlieren. Der Nutzer wird vielleicht sogar gefilmt - etwa in Unterwäsche auf dem Weg zur Dusche, wenn zufällig gerade der Computer läuft. Dann übermittelt die Kamera Bilder an das Landeskriminalamt oder einfache Kriminelle, weiter
  • 331 Leser

Infineon senkt überraschend die Prognose

Nach drei glänzenden Quartalen in Folge hat der Halbleiterhersteller Infineon gestern überraschend schlechte Zahlen für das Schlussviertel des Geschäftsjahres 2010/2011 vorgelegt. Angesichts 'konjunktureller Unsicherheiten in Anbetracht der europäischen Schuldenkrise', seien die Kunden zuletzt deutlich vorsichtiger geworden, heißt es in einer Mitteilung. weiter
  • 408 Leser

Innenminister Gall beharrt auf Speicherung

Innenminister Reinhold Gall (SPD) will an der umstrittenen Vorratsdatenspeicherung und dem Einsatz von Trojanern festhalten. Hinter mancher Kritik aus Reihen der Grünen stecke mangelnde Sachkenntnis, sagte Gall. 'Man kann ja darüber reden, unter welchen Rahmenbedingungen die Vorratsdatenspeicherung möglich ist.' Gall war von Seiten der Grünen immer weiter
  • 299 Leser

Juncker droht den privaten Banken

Im Kampf gegen Europas Schuldenkrise will Euro-Gruppen-Chef Jean-Claude Juncker die Banken an der Griechenland-Rettung stärker beteiligen. Er drohte, die Institute notfalls zur Unterstützung zu verpflichten. Private Banken müssten wissen, dass es zu einer 'nicht freiwilligen Gläubigerbeteiligung' kommen könne, wenn der freiwillige Beitrag aus Sicht weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Spiel mit der Glaubwürdigkeit

Das ewige Stehaufmännchen Silvio Berlusconi hat trotz einiger Schrammen ein weiteres Mal demonstriert, dass es in Italien derzeit keine tragfähige Alternative zu seiner Regierung gibt. Dabei drängen selbst Mitglieder seiner eigenen Regierungskoalition den Ministerpräsidenten mittlerweile zum Rücktritt. Doch die finanzielle Absicherung ist vor allem weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR · LANDES-SPD: Kein Blick zurück

Die baden-württembergische SPD will nach vorne blicken, auf die Zeit nach dem 27. November und nicht auf die Wochen bis zum Volksentscheid über Stuttgart 21 - ein Thema, das die Basis nicht nur in Befürworter und Gegner trennt, sondern ob des Dauerstreits zunehmend nervt. Zurückschauen will sie gleich gar nicht, etwa auf die Gründe für das historisch weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Alle an Kosten beteiligen

Abenteuerlich, um nicht zu sagen verantwortungslos, sind die Einlassungen des Bundesumweltministers zur Finanzierung der Energiewende. Sollte Norbert Röttgen tatsächlich der Auffassung sein, der Umstieg vom Atomstrom auf regenerative Energiequellen ließe sich ohne größere finanzielle Belastungen schultern, kann man nur noch fassungslos den Kopf schütteln. weiter
  • 409 Leser

Kopfschütteln über Fitch-Einschätzung

US-Ratingagentur spricht von negativen Aussichten für die Deutsche Bank
Erwischt es jetzt auch die Deutsche Bank? Jedenfalls spricht die US- Ratingagentur Fitch von 'negativen Aussichten', was oft die Vorstufe einer Herabstufung ist. Experten schütteln darüber aber den Kopf. weiter
  • 527 Leser

LEITARTIKEL · SPITZENPOLITIKER: Auf die Schau folgt Grau

Guttenberg? Karl-Theodor zu Guttenberg? Wer erinnert sich noch? Erstaunlich, wie schnell der forsche Verteidigungsminister in Vergessenheit geraten ist. Noch außergewöhnlicher ist, dass sich nach seinem jähen Absturz kaum jemand den jungen Adligen zurückwünscht in die Politik, die er doch so erfrischend anders interpretiert hat. Oder sollte er vornehmlich weiter
  • 401 Leser

Leute im Blick vom 15. Oktober

Lena Meyer-Landrut Sängerin Lena Meyer-Landrut lebt ganz bodenständig. 'Ich putze mein Klo selbst, koche gut und backe gerne Brownies und Kekse für Freunde', sagt die 20-Jährige in der ARD-Sendung 'Inas Nacht', die heute (23.45 Uhr) ausgestrahlt wird. Von Drogen hat die Gewinnerin des Eurovision Song Contests 2010 stets die Finger gelassen. 'Ich habe weiter
  • 302 Leser

Maschinenbau wächst weiter

Der deutsche Maschinenbau wächst trotz der Schulden- und Eurokrise weiter. Diesen Standpunkt vertrat der Vorstandschef des Werkzeugmaschinenherstellers Gildemeister, Rüdiger Kapitza, beim Firmenjubiläum der hochtechnisierten Lohndreherei Mack in Dornstadt (Alb-Donau-Kreis). Kapitza sagte, der Werkzeugmaschinenbau sei eine Domäne der deutschen Hersteller, weiter
  • 436 Leser

Mehr Zeit für die Pflege

Arbeitnehmer sollen bis zu zwei Jahren mit dem Job aussetzen können
Die Bundesregierung will Arbeitnehmern erleichtern, sich um pflegebedürftige Angehörige zu kümmern. Von 2012 an sollen sie ihre Arbeitszeit reduzieren können. Vieles hängt aber vom Chef ab. weiter
  • 538 Leser

Meister feiert Sieg in Bremen

Borussia Dortmund ist endgültig wieder in der Erfolgsspur und mit einem 2:0-Sieg in Bremen in eine richtungsweisende Woche gestartet. weiter
  • 349 Leser

Merkel und Huber betonen Solidarität

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der IG-Metall-Vorsitzende Berthold Huber haben sich für Solidarität in der europäischen Schuldenkrise ausgesprochen. Seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 sei es ihr Ziel gewesen, dass Deutschland stärker aus der Krise hervorgeht, als es hineingegangen ist, sagte Merkel auf dem Gewerkschaftstag der weiter
  • 456 Leser

Motorrad-WM: Bestzeiten für Bradl und Cortese

Stefan Bradl und Sandro Cortese haben im freien Training zum Großen Motorrad-Preis von Australien in ihren Klassen die Bestzeiten gesetzt. 'Moto2'-Pilot Bradl (Kalex/Zahling) war gestern auf Phillip Island dabei deutlich schneller als sein Titelrivale Marc Marquez, der nach gleich zwei Stürzen am Vormittag in der Tageswertung nicht über Rang 17 hinauskam. weiter
  • 367 Leser

NA SOWAS. . . vom 15. Oktober

Jedes sechste Mobiltelefon weist einer britischen Studie zufolge Spuren von Fäkalien auf. Auf den betroffenen Handys fanden die Wissenschaftler der gestern veröffentlichten Studie Rückstände des E-Coli-Bakteriums, das im Darm vorkommt und von dem bestimmte Stämme tödlich sein können. Ehec, ein spezieller Stamm des Bakteriums, hatte im Juni eine Epidemie weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober

Nilpferd an der Kreuzung Ein ausgewachsenes Nilpferd hat an einer Hauptverkehrskreuzung in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) gegrast und dort die Autofahrer geschockt. Einer rief die Polizei. Die fand das massige Tier dann auf dem Seitenstreifen, wo es gemütlich graste. Das Tier, das Jedi heißt und 2,5 Tonnen wiegt, war aus dem Circus Voyage ausgebüxt, weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober

Frauen verstehen Der kurioseste Buchtitel des Jahres lautet: 'Frauen verstehen in 60 Minuten' von der Autorin Angela Troni. Der Titel wurde am Mittwoch von einer Jury gekürt - darin vertreten war unter anderem Eckart von Hirschhausen. Die Entscheidung fiel unabhängig vom Inhalt. Bis zuletzt im Rennen war auch 'Tip des Tages: zehn Jahre'. Zuspruch für weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober

Piraten im Aufwind Wäre am Sonntag Bundestagswahl, würden die Piraten nach dem ZDF-Politbarometer mit 6 Prozent den Einzug ins Parlament schaffen. Das sind zwei Prozentpunkte mehr als noch vor drei Wochen. Genau soviel haben die Grünen verloren. Sie landen bei 16 Prozent. Bei allen anderen Parteien gab es keine Bewegung: CDU und CSU kommen auf 34, die weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober

Serbien entlässt Petrovic Fußball: Der serbische Verband hat sich mit sofortiger Wirkung von Nationaltrainer Vladimir Petrovic getrennt. Die Auflösung des Vertrages nach nur einjähriger Amtszeit erfolgte als Konsequenz aus der verpassten Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine. Der ehemalige schwedische Nationaltrainer Lars Lagerbäck weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober

Radlerin von Auto erfasst Friedrichshafen - Eine 17-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagabend in Friedrichshafen am Bodensee von einem Auto frontal erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war ein betrunkener 19-Jähriger in einem fremden Fahrzeug zu schnell in Richtung Neue Messe unterwegs. Beim Überholen eines weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 15. Oktober

Dicke Kartoffeln Das Wetter war schlecht fürs Getreide, aber gut für Kartoffeln. Die Getreideernte wird bei 37 Mio. Tonnen liegen, das sind 2,8 Mio. Tonnen weniger als im vergangenen Jahr. Die Ernte von Kartoffeln könnte dagegen 11,9 Mio. Tonnen betragen, 1,8 Millionen mehr als 2010. Weniger Toiletten Der irische Billigflieger Ryanair will die Toilettenzahl weiter
  • 467 Leser

Petkovic fühlt sich noch nicht reif für Grand-Slam-Titel

Andrea Petkovic fühlt sich trotz des besten Tennis-Jahres ihrer Karriere 'noch nicht reif für einen Grand-Slam-Titel' und sieht die Weltspitze noch nicht in Reichweite. 'Für mich gibt es immer noch eine große Grenze. Die ziehe ich zwischen denen, die einen Grand-Slam-Erfolg geholt haben, und denen, die das noch nicht geschafft haben. Ich bin also noch weiter
  • 360 Leser

Polizei räumt Protest-Camp doch nicht

Die befürchtete Konfrontation zwischen den Demonstranten an der New Yorker Wall Street und der Polizei ist ausgeblieben: Die Stadt sagte die für gestern geplante Reinigung des von den Protestlern besetzten Zuccotti-Parks kurzfristig ab. Die Aktion werde vorerst verschoben, hieß es. Die Demonstranten, die die Fläche unweit der Wall Street seit vier Wochen weiter
  • 333 Leser

Preis für Jugendliteratur

Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat am Freitag den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 verliehen. Der mit 10 000 Euro dotierte Sonderpreis für das Gesamtwerk Übersetzung ging an Tobias Scheffel. Der Preis für das beste Bilderbuch an Martin Baltscheit für 'Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor'. Das beste Kinderbuch gestalteten Milena weiter
  • 339 Leser

Radikale retten Premier

Berlusconi übersteht auch das 51. Misstrauensvotum
Gerichtsprozesse, sinkende Bonitätsnoten und schimpfende Minister: Der Druck auf Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi wächst. Dennoch bezeichnet er sich und seine Politik weiter als 'alternativlos'. weiter
  • 299 Leser

Rampensau wieder im Quotenrennen

RTL startet siebte Staffel von 'Bauer sucht Frau' - Erstmals sucht ein Mann einen Mann
Von Montag an schickt RTL wieder liebeshungrige Landwirte auf Brautschau. Die Quote bei 'Bauer sucht Frau' stimmt, selbst wenn die Sache stinkt. weiter
  • 400 Leser

Rennen um die nächste Trophäe

Formel 1: Beim Südkorea-Grand-Prix könnte Vettel für Red Bull die Teamwertung sichern
Fünf Tage nach seiner WM-Krönung hat Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel seiner geschlagenen Konkurrenz großzügig die Vorfahrt überlassen. Im freien Training in Südkorea waren die McLaren-Piloten vorne. weiter
  • 342 Leser

Royale Abnormität

Männer haben bei der Thronfolge in Großbritannien Vorrang. Der Premier will das ändern - mit Zustimmung der Commonwealth-Staaten. weiter
  • 395 Leser

Rückkehr eines Unbekannten

Eltern des verschleppten Israelis Schalit zwischen Freude und Angst
Der seit mehr als fünf Jahren bei der Hamas in Geiselhaft sitzende israelische Soldat Gilad Schalit darf nach Hause. Seine Familie ist überglücklich. In die Freude mischt sich auch Angst - vor dem unbekannten Sohn. weiter
  • 328 Leser

Schmid bekennt sich zu Grün-Rot

SPD-Landeschef Nils Schmid bleibt für zwei weitere Jahre im Amt. Der 38-jährige Finanz- und Wirtschaftsminister erreichte gestern beim Landesparteitag in Offenburg 88,2 Prozent der Stimmen. Bei seiner ersten Wahl 2009 hatte Schmid 88,6 Prozent bekommen. Zuvor hatte sich der SPD-Vorsitzende trotz des Streits um Stuttgart 21 klar zur Koalition mit den weiter
  • 435 Leser

Silber nach Aufholjagd

Philipp Boy aus Cottbus jubelt - Dritter WM-Titel für Uchimura
Für Philipp Boy reichte es wieder zu WM-Silber. Kohei Uchimura hat mit dem dritten Mehrkampf-Titel nacheinander Turn-Geschichte geschrieben. weiter
  • 291 Leser

Steuersünder in Bedrängnis

Erstmals Konten in Luxemburg im Visier - Fälle auch in Baden-Württemberg
Erneut ist eine Steuersünder-CD aufgetaucht - diesmal führt die Spur nach Luxemburg. Auch die Landesregierung in Stuttgart will die Daten nutzen. weiter
  • 377 Leser

Strahlender Herbst

Kühl, sonnig und farbenprächtig: Der Herbst präsentiert sich an diesem Wochenende von seiner schönsten Seite. Und die letzten warmen Sonnenstrahlen sind nicht nur für Spaziergänger eine Freude, sondern auch eine Wohltat für den Wein. Auch den Trauben dieses Weinbergs in Metzingen wird die Wärme guttun. Foto: dpa weiter
  • 451 Leser

Streit um christliche Symbole

Ständerat der Schweiz lehnt Verfassungsänderung ab
Der Ständerat, die zweite Kammer des Schweizer Parlaments, hat eine Verfassungsänderung zugunsten christlicher Symbole im öffentlichen Raum abgelehnt. Die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. Demnach sollte in der Verfassung festgeschrieben werden, dass Symbole der christlich-abendländischen Kultur im weiter
  • 355 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fechten, WM in Catania/Italien Sa., ab 18.15/Letzter Kampftag, So., ab 19.00 Uhr Handball, Champ. League, Gruppenphase Bjerringbro-Silkeborg - Berlin So., ab 15.15 Uhr Hamburg - Metalurg Skopje So., ab 17.30 Uhr SPORT 1 MotoGP in Phillip Island/Australien Qualifikation Sa., ab 7.00/Rennen So., ab 6.30 Uhr Rugby, WM in Auckland, Halbfinale weiter
  • 379 Leser

Tübinger Pilger auf Jakobsweg verschwunden

Er wollte zum zweiten Mal den Jakobsweg wandern. Doch im spanischen Finisterre kam er nie an: Ein 73-jähriger pensionierter Pfarrer aus Tübingen wird seit sieben Wochen in den Pyrenäen vermisst. Der geübte Wanderer, den Angehörige und Freunde als 'körperlich fit' bezeichnen, flog am 25. August über Lyon nach Pau, der Hauptstadt des französischen Départements weiter
  • 410 Leser

US-Markt hilft Börsen

Wall Street und Google-Zahlen lassen Index steigen
Der deutsche Aktienmarkt hat den negativen Nachrichten von Ratingagenturen getrotzt und ein Plus eingefahren. Der Dax schaffte den vierten Handelstag in dieser Woche einen Kursgewinn. Die freundliche Stimmung führten Marktteilnehmer auf die positive Entwicklung an der Wall Street nach starken Google-Zahlen zurück. Zudem waren in den USA die Umsätze weiter
  • 417 Leser

Warten auf Klarheit

Die Polizei in Oslo bleibt viele Antworten zum Massaker schuldig
Der Attentäter von Oslo handelte wohl allein. Auf dieses Ergebnis legt sich die norwegische Polizei fest. Dass ein offizieller Bericht über das Massaker vom 22. Juli auf sich warten lässt, stößt auf Kritik. weiter
  • 363 Leser

Wegen Ökostrom droht Preisexplosion

Künftig immer mehr Mittelständler von Abgabe befreit
Im kommenden Jahr hält sich der Aufschlag auf die Strompreise zur Förderung des Ökostroms in Grenzen. Von 2013 an könnte er aber explodieren, weil mehr Unternehmen von dieser Abgabe befreit werden. weiter
  • 462 Leser

Werke mitten aus dem Leben

Der türkische Komponist Fazil Say: Musik über Grenzen hinweg
Fazil Say versteht Musik als universelle Sprache - und sieht sich selbst als Brückenbauer zwischen den Kulturen. Seit vielen Jahren ist der türkische Künstler als Komponist und Pianist erfolgreich. weiter
  • 362 Leser

Wo Urlauber Informationen finden

Welche Gebiete in Thailand betroffen sind, erfahren Urlauber unter anderem auf der Webseite www.thaiflood.com/en, auf die das Auswärtige Amt verweist. Die zweithöchste Warnstufe besteht demnach derzeit für die Badeinsel Phuket im Südwesten. Alarmstufe Rot gilt weiter für die zentralen Provinzen Thailands. Einen Überblick über die Lage bietet die deutsche weiter
  • 402 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Neuer Chef bei Alno Der langjährige Geschäftsführer des ostwestfälischen Luxusküchenbauers Poggenpohl, Elmar Duffner, wechselt Anfang November zum angeschlagenen Küchenbauer Alno und wird zunächst Vorstand für das operative Geschäft. 2013 soll er dann Alno-Interimschef Max Müller ablösen. Google glänzt Trotz Investitionen etwa in das Soziale Netzwerk weiter
  • 499 Leser

Zahlreiche Vorwürfe

In mehreren Verfahren sitzt der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi (75) auf der Anklagebank. Die Staatsanwaltschaft lastet ihm unter anderem Kontakte zu dem damals noch minderjährigen marokkanischen Escortgirl Karima el-Marough, genannt 'Ruby', an. Auch ein Zitat Berlusconis aus einem abgehörten Telefonat sorgt in Italien für Empörung: 'In weiter
  • 271 Leser

Zum Jubiläum ein Bildband

Der Bannwald Wilder See ist das älteste Waldreservat Baden-Württembergs. Zu erreichen ist er über den Ruhestein an der Schwarzwaldhochstraße (B 500). Vom Parkplatz aus ist der Rand des Bannwalds zu Fuß nach einer halben Stunde erreicht. Der Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg und das Naturschutzzentrum Ruhestein haben zum Jubiläum den Bildband '100 weiter
  • 297 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1866 Firmensitz: Balingen Branche: Maschinenbau und Informationstechnik; die elektronischen Waagen werden immer mehr Teil eines IT-Systems Umsatz: 450 Mio. Euro Mitarbeiter: 3200, davon etwa die Hälfte in Deutschland und 1000 in Balingen Standorte: Balingen, Meßkirch, Bochum; Baltimore, Richmond (beide USA); Mexiko; Shanghai (China); Italien; weiter
  • 469 Leser

Zur Person vom 15. Oktober

Geburtsjahr/-ort: 1973 in Balingen Familienstand: verheiratet, drei Söhne: Lorenz (7), Karl (5), Franz (2). Hobbys: Tennis, Skifahren, Jagen Lieblingsbuch und/oder Autor: Fachliteratur Leibspeise: Sushi, Rahmschnitzel mit Spätzle Traumland: USA - 'wegen der Natur und der offenen und positiv denkenden Art der Menschen, Motto: lets do it'. Vorbild: 'eine weiter
  • 435 Leser

Zur Person: William Kvist

Im defensiven Mittelfeld könnte sich der Däne William Kvist beim VfB unter den Großen der jüngeren Klubgeschichte einreihen: Sami Khedira, Pavel Pardo, Zvonimir Soldo, Matthias Sammer, Carlos Dunga, Guido Buchwald. Für 3,5 Millionen Euro Ablöse vom FC Kopenhagen nach Stuttgart gewechselt, hat sich der 26-Jährige innerhalb kürzester Zeit eine Position weiter
  • 376 Leser

Zweite Agentur stuft Spanien jetzt herab

Eine Woche nach der US-Ratingagentur Fitch hat auch Konkurrent Standard&Poors die Kreditwürdigkeit Spaniens herabgestuft. Die Bonitätsbewertung werde um einen Punkt von 'AA' auf 'AA-' gesenkt. Zudem sei der Ausblick negativ. Grund für die Herabstufung seien die 'ungewissen Wachstumsaussichten' des Landes. So führte die Agentur die hohe Arbeitslosigkeit, weiter
  • 323 Leser

ZWISCHENRUF: Gemischtes Gefühl

Auch der gute alte Kulturpessimismus ist nicht frei von Widersprüchen. Ein Evergreen der Klage um die verlorene Mitte etwa ist jene um den Tante-Emma-Laden. Dort bekam man als Knäblein seine Bonbons aus großen Gläsern abgezählt, während man das Waschmittel für Mutti besorgte. Bei 'Tante Emma' gab es alles zu kaufen, was der Mensch nur begehren konnte weiter
  • 347 Leser

Österreichs Universitäten atmen auf

Die Zahl deutscher Studenten in Österreich steigt weiter. Der große Ansturm aber bleibt trotz doppelten Abi-Jahrgangs und Studiengebühren aus. weiter
  • 333 Leser