Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. November 2011

anzeigen

Regional (79)

In Bartholomä ein Zentrum für Fortbildung

Neue Raumnutzung an Schule
Um den Ausbau der Kindertagespflege in Bartholomä ging es am Mittwoch Abend im Bartholomäer Ausschuss für soziale Angelegenheiten. Dazu wurde noch die Einrichtung einer Ferienbetreuung für Kinder beschlossen und die Einrichtung eines naturwissenschaftlich-technischen Fortbildungszentrums in der Laubenhartschule. weiter
  • 212 Leser

Kerzenklau in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd. Im Bezirksamt Straßdorf wurde eine Kerze des Adventskranzes gestohlen. Die „Schandtat“ muss sich am Freitag, 25. November, zwischen 9.30 und 12 Uhr ereignet haben. Zeugen gibt es keine - die Ermittler tappen im Dunkeln. Dies lässt Raum für Spekulationen. Dabei gibt es eine ganz einfache und plausible Erklärung. Letzten weiter
  • 256 Leser
GUTEN MORGEN

Kommt Ron?

Bud kommt und die Aufregung darüber steigt von Tag zu Tag – bei den Fans ebenso wie bei den Medienleuten und sowieso bei denen, die beides sind. In die frohe Erwartung aber drängt sich die Frage: Kommt Bud? Immerhin sind Illusionen und Täuschungen ein wichtiger Bestandteil des Filmgeschäftes – ebenso wie Bud Spencer. Einen eher plumpen Täuschungsversuch weiter
  • 247 Leser

Rauchfleisch für ein Feldkreuz

Linus Stütz aus Heubach hat eine Ausstellung mit Werken seiner Holzschnitzer-Vorfahren zusammengetragen
Linus Stütz aus Heubach ist Urenkel von Franz Xaver Stütz, einem Gmünder Holzbildhauer. Seit mehr als acht Jahren forscht er über seinen Urahn. Jetzt, zum Kugelmarkt in Heubach, hat Linus Stütz eine Ausstellung zusammengetragen, die Werke seines Urgroßvaters und dessen Sohnes zeigt. weiter

Täglich gewinnen am Rathaus-Adventskalender

Am Rathaus leuchtet ab heute, Donnerstag, der Adventskalender wieder. Der Handels- und Gewerbeverein, die Stadt und die Eventagentur „GD-Event“ haben die Lichtshow, die im vergangenen Jahr so gut ankam, wieder realisiert. Neben dem tollen Anblick gibt’s jeden Abend um 17.30 Uhr die Verlosung wertvoller Sachpreise im Gesamtwert von weiter
  • 218 Leser

Weihnachtstruck macht Station in Gmünd

Coca-Cola und Santa Claus sind in diesem Jahr in der „Mission Weihnachtsfreude“ unterwegs. Auf ihrer Tour mit dem bekannt roten Weihnachtstruck besuchen sie in den nächsten Wochen rund 60 deutsche Städte. Am Dienstag machte der Truck auch in Schwäbisch Gmünd halt, dass war nicht nur für Kinder ein tolles Erlebnis. (Foto: Tom) weiter
  • 2753 Leser

Kinder brauchen Geschichten

Vortrag und Gespräch zu religiöser Bildung
Wie kann man in einem Kindergarten mit hohem Migrationsanteil von Gott sprechen? Die Referentin Dr. Anke Edelbrock hat als evangelische Theologin Projekte mit Kindern, Eltern und Erzieherinnen begleitet und sagt eindeutig: „Man muss über Gott sprechen, aber man muss es authentisch tun und gut vorbereitet sein. Und Kinder wollen Geschichten hören“. weiter
  • 161 Leser

Bestechlichkeit und Untreue

Mitarbeiter der Stadtverwaltung Oberkochen im Visier der Staatsanwaltschaft
Die Kriminalpolizei Aalen hat am Mittwoch an insgesamt sechs Örtlichkeiten Durchsuchungsmaßnahmen wegen des Verdachtes der Bestechlichkeit und Bestechung durchgeführt. weiter
  • 5
  • 564 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung In Bettringen ist am Freitag, 2. Dezember, Altpapiersammlung. Neben Privaten dürfen Kleingewerbebetriebe und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Obergrenze sind zwei Kubikmeter Material. Das Altpapier muss bis 15 Uhr windsicher gebündelt an der Straße stehen. Es sollte in handliche Bündel zusammengepackt weiter
  • 112 Leser

Kurz und bündig

Kids-Club im Museum An den drei Samstagen bis Heilig Abend können Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 15 Jahren jeweils drei Stunden lang ihre kreativen Seiten ausleben und weiterentwickeln, während die Eltern ihre Weihnachtseinkäufe erledigen. Zum Start am Samstag, 3. Dezember, heißt es von 10 bis 13 Uhr „Hauptsache bunt“. Weiter geht weiter
  • 105 Leser

Der schiefe Turm von Gmünd

Lions Club Limes Ostalb unterstützt mit Weihnachtsmarktstand Münsterbauverein
Der Lions Club Limes Ostalb ist wieder mit einem Stand auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt präsent. Die „Löwen“ unterstützen mit ihrem Engagement soziale und kulturelle Zwecke. Einer davon: die Restaurierung der Johanniskirche. Dazu schreibt Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Herrmann Texte. Heute: Der Turm. weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Solberger Stubenmusik SWR4 Baden-Württemberg stellt in der Sendung „Musik aus dem Land“ am Samstag, 4. Dezember, zwischen 18 und 20 Uhr die „Solberger Stubenmusik“ aus Schwäbisch Gmünd vor. Zum musikalischen Beitrag erfahren die Hörer auch, wer hinter der Musik steht und wie die „Solberger Stubenmusik“ entstanden weiter
  • 135 Leser

Lions Club Limes-Ostalb 2011

Der Lions Club Limes Ostalb unterstützt mit dem Stand beim Weihnachtsmarkt den Münsterbauverein und die Restaurierung der Johanniskirche, den Kinderhospizdienst der Malteser, ein Spielgerät für behinderte Kinder zur Gartenschau und die GT-Weihnachtsaktion für den „Bunten Kreis“. Dazu verkaufen die Lions Gutsle, Glühwein, Punsch, Teelichter, weiter
  • 152 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDYasin Altay, Lorcher Straße 40/1, zum 70. GeburtstagMaria König, Justinus-Kerner-Straße 9, zum 71. GeburtstagMehmet Demir, Kiesäcker 31, zum 72. GeburtstagHelene Gooßen, Oberbettringer Straße 132, zum 74. GeburtstagHelene Staib, Wilhelmstraße 39, zum 76. GeburtstagPaul Hackstetter, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 77. GeburtstagElisabeth weiter
  • 143 Leser

Für neues Kirchenmobil

Seelsorgeeinheit Gmünd Mitte und JuFuN sammeln Spenden
„Der Mittagstisch ‘Unter d’Leut’ auf dem Hardt ist bei Senioren sehr beliebt“, sagt Birgit Bormann vom JuFuN (Verein für Jugend- und Familien). Manche seien jedoch nicht mehr gut zu Fuß. Deshalb möchte der JuFuN gemeinsam mit der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte ein Kirchenmobil anschaffen. Um dieses zu finanzieren, weiter
  • 166 Leser

Adventskalender

1
Advent – das ist wie Nachhausekommen. Advent – das ist Zuversicht. Etwas Neues kommt. Und die Hoffnung, dass das Neue gut wird, für meine Familie, meine Freunde und natürlich auch für mich. Advent – das ist Nähe und Miteinander und das gute Gefühl: Gott ist gegenwärtig.Was wäre der Advent ohne Adventskalender? Auch diese Zeitung öffnet weiter

Vielfältige Aktionen auf die Beine gestellt

Mitgliederversammlung der Mögglinger Albvereinsortsgruppe mit Berichten und Ehrungen
Mit einem herzlichen Dank an ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter eröffnete Renate Maier, die Vorsitzende der Mögglinger Albvereinsortsgruppe, die Mitgliederversammlung. weiter
  • 180 Leser

Weihnachtskonzertvon Cappello Nero

Bartholomä. Der Chor Cappello Nero führt am Sonntag, 4. Dezember, in der evangelischen Kirche Bartholomä sein Weihnachtskonzert um 18 Uhr in der evangelischen Kirche auf. Alle Freunde der weihnachtlichen Chormusik sind herzlich dazu eingeladen, zusammen mit Cappello Nero einen stimmungsvollen Abend zu genießen. Unter der Leitung von Doris Bäumel zeigen weiter
  • 181 Leser
AUS DER REGION
Für neue SchuleHeidenheim. Die Stadt Heidenheim begibt sich mit der Friedrich-Voith-Schule auf den neuen Weg einer Gemeinschaftsschule. Der Kultur-, Sozial-, Schul- und Sportausschuss des Gemeinderats fasste einen entsprechenden Empfehlungsbeschluss. Gesamtlehrerkonferenz und Schulkonferenz stehen hinter dem Plan. OB Bernhard Ilg interpretiert Signale weiter
  • 378 Leser

40 auf Teilen der B 14 und B 27

Regierungspräsidium schlägt versuchsweise Tempolimit zur Schadstoffminderung vor
Auf Teilen der B 14 und der B 27 im Stuttgarter Stadtgebiet soll versuchsweise ein Tempolimit von 40 Stundenkilometern angeordnet werden, um die Schadstoffbelastung zu mindern. Diese Pläne stellte das Regierungspräsidium am Mittwoch im Gemeinderat vor. weiter
  • 214 Leser

Ausgezeichnete Schützen

Beim Kameradschaftsabend der Horlacher Schützen stehen Ehrungen und Vereinsmeisterschaften im Mittelpunkt
Beim gut besuchten Kameradschaftsabend der Horlacher Schützen standen geselliges Beisammensein, Ehrungen und Vereinsmeisterschaften im Mittelpunkt. weiter
  • 191 Leser

Weniger Menschen im Kreis Göppingen

Göppingen. Im Landkreis Göppingen werden 2030 etwa 14 000 Menschen weniger leben als derzeit. Über diese Zahlen des Statistischen Landesamtes berichten die Göppinger Kreisnachrichten. In Göppingen würde sich die Bevölkerunsgzahl danach etwa um 2600 Menschen vermindern, in geislingen um 1600, in Ebersbach um 1400. Die Einwohnerzahl der Stadt Donzdorf weiter
  • 244 Leser

Besondere Konfliktlösungsstrategie

KinoZeitung zeigt die Bud-Spencer-Filme „Vier Fäuste für ein Halleluja“ und „Mord ist mein Geschäft, Liebling“
Ok. Seine Strategie der Lösung von Konflikten ist ein wenig aus der Mode gekommen. Dennoch sind die meist komischen Filme mit Bud Spencer immer noch sehenswert. Die KinoZeitung zeigt am Donnerstag zwei davon: „Vier Fäuste für ein Halleluja“ und „Mord ist mein Geschäft, Liebling“. weiter
  • 5
  • 456 Leser

Innovationen stärken

VIU-Landesgruppe forciert die Innovationsförderung
Der bundesweit tätige Verband Innovativer Unternehmen (VIU) hat in Schwäbisch Gmünd eine Landesgruppe für Baden-Württemberg gegründet. Ansprechpartnerin für Unternehmen der Region ist Gabriele Seitz von der Ellwanger Eura Consult. weiter
  • 452 Leser

Kabarettabend in Schechingen

Schechinge. Auf Einladung der VHS Schechingen und der Gemeinde Schechingen, gastiert am Freitag, 16. Dezember, die Kölner Kabarettistin Alexandra Gauger mit Ihrem Programm „Fräulein Cäsar: Atmen, Leute atmen!“ in der Gemeindehalle Schechingen. Wenige Karten sind im Rathaus Schechingen Tel. 07175/1567 und der Buchhandlung Stiegele erhältlich. weiter
  • 237 Leser

Wintertheater für Klein und Groß

Hohenstadt. Der Kulturverein Schloss Laubach lädt an drei Adventswochenenden mit Charles Dickens’ „Weihnachtsgeschichte“ in den romantischen Eiskeller nach Hohenstadt ein. „Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge!“ heißt das Theaterstück für große und kleine Menschen ab sieben Jahren. Gespielt wird ab Freitag, 2., bis Sonntag, weiter

Eschacher Weihnachtsmarktam Sonntag

Beim Rathaus
Zum 17. Mal öffnet der Eschacher Weihnachtsmarkt am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember, um 13.30 Uhr im Ambiente von Rathaus und Johanniskirche seine Pforten. weiter
  • 117 Leser

Korken für Kork

Gmünder Selbsthilfegruppe sammelt für guten Zweck
Seit rund 20 Jahren gibt es die Aktion „Korken für Kork“. Die Flaschen-Korken werden recycelt und zu ökologischen Dämmstoff verarbeitet. Auf diese Weise wird der Arbeitsplatz von zwölf behinderten Menschen gesichert. Auch die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd sammelt für die Aktion. weiter
  • 205 Leser

Kurz und bündig

Advetsfeier des BdV im St. Anna Der BdV Kreisverband lädt Mitglieder mit ihren Angehörigen sowie Freunde des Verbandes zu einer heimatlichen Adventsfeier am Samstag, 3. Dezember, um 14 Uhr in den großen Saal des Seniorenzentrums St. Anna. Neben Kaffee und Kuchen gibt’s musikalische Unterhaltung von Heidrun Havran.Café und Nikolausmarkt Am Samstag, weiter
  • 132 Leser

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Mürdter-Firmen zeichnen Firmentreue aus
Eine stattliche Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehrten die Geschäftsführer Normann Mürdter und Robert Mürdter in einer internen Feier für ihre Treue zur Firma. weiter
  • 296 Leser

An der Bar ist (fast) alles wahr

VHS und Gemeinde Mutlangen präsentieren Bargeflüster im Dorfhaus Pfersbach
Bargeflüster vom Feinsten präsentierte das Regionale Bildungszentrum der Volkshochschule in zusammen mit der Gemeinde Mutlangen. Das voll besetzte Pfersbacher Dorfhaus wurde zur Bar umfunktioniert. Das Theaterneuland aus Stuttgart lud zum Programm „An der Bar ist alles wahr“ ein. weiter
  • 213 Leser

Händler wollen Jahre 2012 und 2014 nutzen

HGV: Vorstandsarbeit breiter
Gmünds Händler wollen 2012 mit dem Stadtjubiläum und 2014 mit der Gartenschau mit vielen Besuchern nutzen, um den Handel für die Jahre danach zu positionieren. Dies sagte am Mittwoch der Chef des Handels- und Gewerbevereins HGV, Dr. Christof Morawitz, bei der Hauptversammlung. weiter
  • 236 Leser

Die Boten der vier Elemente

Fest zur Einweihung des neuen Schulhofs an der Grundschule Spraitbach
„Dieser Tag soll fröhlich sein!“ – eine Devise, die der Schulchor, begleitet von der Instrumenten-AG der Grundschule Spraitbach zum Auftakt des Schulfestes erklingen ließ. Die Einweihung der komplett sanierten Kulturhalle und der neu gestaltete Schulhof waren für die Schule ein Anlass zu feiern. weiter
  • 155 Leser

Kurz und bündig

Am Samstag zu Rock im Lägerle Der AMC Iggingen veranstaltet am Samstag, 3. Dezember, seinen traditionellen Bühnenrock im Lagerhaus im Siedlungsweg. In diesem Jahr präsentiert der Verein den Besuchern „Marc Daniels“. Sein Repertoire umfasst eigene Songs und Coverstücke aus dem Bereich Rock mit Einflüssen aus den 60ern bis heute. An diesem weiter
  • 108 Leser

Für Kulturschaffende

Kostenlose, wirtschaftliche Orientierungsberatung
Die Bundesregierung unterstützt die Kultur- und Kreativwirtschaft. Deshalb wurden Regionalbüros eingerichtet, um Kreativen und Kulturschaffenden vor Ort kostenlose Orientierungsberatungen anzubieten. weiter

Vorm ewigen Schlaf bewahrt

Sagen vom Hohenrechberg – illustriert von Paul Mangold – von Stiftung Literaturforschung neu aufgelegt
Eine wunderschöne Kunstschrift und aufwendige Zeichnungen bestimmen die „Sagen vom Hohenrechberg“. Die von Paul Mangold in Wort und Bild festgehaltenen Geschichten sind in einer Sonderveröffentlichung der Lauterner Schriften erschienen. Reiner Wieland, Vorsitzender der Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg, hat dafür gesorgt, dass weiter
  • 379 Leser

Viel zu oft „Roulette“ gespielt

Und plötzlich die Diagnose Aids: Ein 48-Jähriger aus dem Ostalbkreis erzählt
Sportlich, extrem gut aussehend, hundertprozent hetero. Um Frauen rumzukriegen musste Thomas nicht nach Thailand oder in die Ukraine fliegen. Deshalb dachte kein Arzt an Aids, als der heute 48-Jährige gesundheitliche Probleme bekam – Grippesymptome, Herzmuskelentzündung, Schwindelanfälle. „Es ging mir hundeelend“, erinnert er sich weiter
  • 5
  • 1555 Leser

„Skipping Heart“ begeistert Schüler

Die Grundschule Weiler beteiligte sich am Präventionsprojekt „Skipping Heart“ der Deutschen Herzstiftung. Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, wurde dieses Projekt gestartet. An den Grundschulen wird den Kindern die sportliche Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – vermittelt. Voller Spannung erwarteten weiter
  • 132 Leser

Hans-Baldung-Gymnasium übergibt Spende

Im Sommern war in Mutlangen die Typisierungsaktion zu Gunsten der erkrankten Mutlangerin Beate Mähler-Herklotz. Auch das Hans-Baldung-Gymnasium Schwäbisch Gmünd wollte sich an der Finanzierung der teuren Typisierungen. So konnte Bürgermeister Peter Seyfried, der für die Typisierungsaktion die Schirmherrschaft übernommen hatte, einen Scheck in Höhe von weiter
  • 169 Leser

Krokodile und andere Kreaturen

Der Berliner Künstler Eckardt Sauer in der Kunsthalle in Göppingen
Wild flatternde Vögel und torkelnde Elefanten – Eckardt Sauers gemalte und gestaltete Kreaturen sind sowohl originär als auch unperfekt. Der Kunstverein Göppingen präsentiert den Berliner Künstler in seiner Jahresausstellung. weiter

Live-Hacking – eine Schock-Show

Sebastian Schreiber klärte Kunden der Volksbank Schwäbisch Gmünd über Gefahren und Kriminalität im Netz auf
300 mittelständische Kunden der Gmünder Volksbank waren am Dienstag im CongressCentrum Stadtgarten hin und her gerissen – zwischen Begeisterung über die perfekte Show des Profi-Hackers Sebastian Schreiber und Entsetzen über die Leichtigkeit von kriminellen Manipulationen an Computern, iPhones und Handys. Rat von Vorstandschef Udo Effenberger: weiter
  • 350 Leser

Tolle Ideenschmiede

Lindacher warten mit zwei Beiträgen für Stauferzug auf
Jeder Gmünder Ortsteil ist aufgerufen, sich in irgendeiner Weise am Stauferzug am 8. Juli 2012 zu beteiligen. Die Teilnehmer sollten sich möglichst mit etwas Ortstypischem aus der Stauferzeit einbringen. Am Mittwoch entwickelte sich das Lindacher Bezirksamt aus diesem Grund in eine wahre Ideenschmiede. Man einigte sich auf zwei Beiträge für den Umzug. weiter
  • 5
  • 325 Leser

Unicef-Karten beim Kunstbasar

Schwäbisch Gmünd. Beim Kunstbasar im Prediger am kommenden Wochenende, 3. und 4. Dezember, werden wieder Unicef-Grußkarten zum Verkauf angeboten. Mit seiner traditionellen Weihnachtsaktion ruft Unicef unter dem Motto „Zeit zu teilen“ zu weiteren Spenden für die Kinder in Ostafrika auf. In den Krisenregionen in Kenia, Somalia, Äthiopien und weiter
  • 1
  • 129 Leser

Frisur und Maske für die Staufersaga

Infoabend am nächsten Montag im Rathaus
Die Verantwortlichen für die Staufersaga suchen jetzt Friseure und Friseurinnen sowie MaskenbildnerInnen für das große Fest 2012. Dazu gibt es am kommenden Montag, 5. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus Schwäbisch Gmünd einen Infoabend. weiter
  • 123 Leser

Wege einer Frau zur Technik

Julia Gröner referiert im Wirtschaftsgymnasium
Julia Gröner, selbst eine Frau mit Abitur am Wirtschaftsgymnasium, referierte am Wirtschaftsgymnasium Schwäbisch Gmünd vor Schülern des WG. Den Frauen und Mädchen Mut zu machen in technische Berufe, in sogenannte Männerdomänen einzudringen stand im Vordergrund des Nachmittags am Beruflichen Schulzentrum. weiter
  • 148 Leser

Durchs „schwarze Tor“ gewandert

Der katholische Kirchenchor St. Peter und Paul aus Gmünd beim Jahresausflug in Alpirsbach und Rottweil
Als der Spätsommer sich von seiner schönen Seite zeigte, machte sich der Gmünder Kirchenchor St. Peter und Paul zu seinem Jahresausflug auf. Über Stuttgart, Horb und Freudenstadt erreichten sie den 900 Meter hohen Kniebis und durchschritten in Rottweil das „schwarze Tor“. weiter

Keine langen Diskussionen mehr

Gemeinderat Leinzell
Nach langen Diskussionen im Vorfeld hat der Gemeinderat Leinzell in seiner jüngsten Sitzung die Abrechnung des Ausbaus des Untergeschosses der Kulturhalle beschlossen. Zudem ging es um die Sanierung des Schwimmhallendachs und um die Computerräume in der Realschule. weiter
  • 281 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtsfeier der Rheuma-Liga Die Gmünder Rheuma-Liga lädt ihre Mitglieder und deren Angehörigen zu ihrer alljährlichen Weihnachtsfeier am Samstag, 3. Dezember, um 14 Uhr im Stadtgarten ein.Entspannen vor Weihnachten Am Samstag, 3. Dezember, bietet die Yoga-Lehrerin Ruth Wood von 10 bis 11.30 Uhr eine Zeit tiefer Entspannung durch Yoga-Nidra in der weiter
  • 115 Leser

Es gibt wieder Männer

Ansturm auf Bunter-Kreis-Figuren auf dem Weihnachtsmarkt
Neue Männer braucht die Stadt. Jetzt sind sie da: Schreiner Martin Weigle hat neue Bunter-Kreis-Männer produziert, nachdem die erste Fuhre sofort ausverkauft war. Jetzt gibt es die Holzfiguren wieder beim Waffelverkauf des Inner Wheel Clubs auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. weiter
  • 5
  • 393 Leser

Straßdorfer Albvereins-Nachwuchs erkundet Gmünder Türme

Sie sind nun bewandert in der Historie diverser Gmünder Türme und Gemäuer: 15 Kinder und zehn Erwachsene der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins, unter der Leitung von Susanne Sonnentag, waren mit Maria Bohr einen Samstagnachmittag in der Gmünder Innenstadt unterwegs. Gestartet wurde am i-Punkt, von dem die Stadtführerin die Teilnehmer gleich weiter

Soziale Versicherung

Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis zu Gast
Der Ortsverein Hussenhofen-Herlikofen und die SPD Frauen des Kreises luden zu einem Vortrag ein. Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis aus Ulm sprach über die neue Bürgerversicherungsmodell. weiter
  • 158 Leser

Ehrungen nach dem Bajazzo

Familienabend des SGV Oberböbingen mit zahlreichen Ehrungen und Gesang
Der Familienabend des SGV Oberböbingen wurde in der vereinseigenen SGV-Halle gefeiert. Nach der Eröffnung durch die „Gaudi-Buam“ aus Aalen begrüßte Vorstand Frieder Krauß die Gäste. weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Singend in den Adevnt Der Förderverein „Schule im Dorf“ lädt ein zu „Singend in den Advent“ am Donnerstag, 1. Dezember, ab 18.30 Uhr Dorfplatz Lautern: ab 17 Uhr Verkauf von Bastelarbeiten, ab 18 Uhr Gottesdienst, ab etwa 18.45 Uhr, nach dem Gottesdienst, gemeinsames Singen unter dem Christbaum in Kooperation Schule / Liederkranz weiter
  • 135 Leser

20 Jahre mit Leib und Seele

Waldstetter Seniorengemeinschaft verabschiedet Karl Feifel
Karl Feifel ist ein echtes Waldstetter Original. Seit seinem Ausscheiden aus dem Gemeinderat im Jahr 1989 stand der Waldstetter mit Leib und Seele der Seniorengemeinschaft treu zur Seite. Jetzt wurde er verabschiedet. weiter
  • 133 Leser

Die Gefühle einfach rauspusten

Panflötist Roberto Antelo Martinez führt seine Lorcher VHS-Schüler unkonventionell ans Instrument heran
Einen Kulturschock hat der Panflötist Roberto Antelo Martinez hinter sich. Der Spanier mit indianischen Wurzeln wundert sich, dass in hiesigen Breitengraden viele Musiker ihr Instrument nur nach Noten spielen können. Die Teilnehmer an seinem Wochenendseminar in der Lorcher Volkshochschule lehrte er Panflöte spielen nach Gehör. weiter
  • 271 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 4. Dezember, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso können Besucher die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ sowie das Museumscafé besuchen. weiter
  • 3764 Leser

Kurz und bündig

In die Weihnachtswelt Der Waldstetter Albverein besucht am Sonntag, 4. Dezember, die „Schorndorfer Weihnachtswelt“. Treffpunkt: 10 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten oder spätestens um 10.30 Uhr am Bahnhof Schwäbisch Gmünd. In Schorndorf gibt’s eine „besondere Führung – Spuk im Schloss“. Anschließend besucht weiter

Sympathiewelle für den Bunten Kreis

Chefarzt Dr. Jochen Riedel vom Bunten Kreis im Interview bei der Suppenstube des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd
Täglich wird Chefarzt Dr. Jochen Riedel auf den Bunten Kreis angesprochen, seitdem die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost läuft. Den Vorsitzenden freut’s, dass der noch junge Gmünder Verein dadurch bekannter wird. Im Interview mit GT-Redakteurin Julia Trinkle sprach er bei der Rotary-Suppenstube über die Aktion – und über Weihnachten. weiter
  • 5
  • 434 Leser

Kurz und bündig

Shuttlebus für Harmonikastadl Einen besonderen Service bietet der H.H.C. (Handharmonika-Club) Waldhausen beim Waldhäuser Harmonikastadl am Samstag, 3. Dezember, an: Kostenlos fährt ein Shuttlebus ab 22.30 Uhr etwa halbstündlich alle aus Waldhausen, der Gesamtstadt Lorch sowie aus Plüderhausen bis vor die Haustür. Bei diesem volkstümlichen Fest gibt weiter
  • 111 Leser
SCHAUFENSTER
Öffentliche Probe fällt ausDie öffentliche Probe von „Die Tankstelle der Verdammten“ am Donnerstag, 1. Dezember, um 20 Uhr muss wegen Krankheit einer Schauspielerin abgesagt werden.Werke der ModerneUnter dem Titel „Acchrochage“ zeigt die Galerie Schlichtenmaier am Kleinen Schlossplatz in Stuttgart Werke der Klassischen Moderne weiter
  • 567 Leser

Sandkorn wird zu Wüstensturm

Politologe Hamed Abdel-Samad spricht als Insider bei „Zeitgesprächen“ über arabischen Frühling
Als Stargast und Zeuge, der aus erster Hand berichtet, begrüßte Sparkassendirektor Dr. Christof Morawitz den ägyptisch-stämmigen Politologen Hamed Abdel-Samad bei den „Zeitgesprächen“ am Dienstagabend in der Gmünder VHS. Im Gespräch mit GT-Chef Michael Länge gewährte dieser tiefe Einblicke in die arabische Revolution und thematisierte die weiter

Mitarbeiter bestochen und Aufträge erschlichen?

Kripo durchsucht sechs Objekte - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rathaus-Mitarbeiter in Oberkochen

Aalen/Oberkochen. Die Kriminalpolizei Aalen hat am Mittwoch an insgesamt sechs Örtlichkeiten Durchsuchungsmaßnahmen wegen des Verdachtes der Bestechlichkeit und Bestechung durchgeführt. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen führt gegen einen Mitarbeiter der Stadtverwaltung Oberkochen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Bestechlichkeit

weiter
  • 5
  • 1304 Leser

Mit angezogener Handbremse

Bundesamt lehnt viele Anträge auf Bürgerarbeit ab – bis jetzt elf Zusagen für Gmünd
30 Bürgerarbeitsplätze wollte die Stadt Schwäbisch Gmünd schaffen, stellte dafür 100 000 Euro in den Etat 2011 ein. Weil viele Anträge vom Bundesverwaltungsamt abgelehnt wurden, sind derzeit aber nur elf Stellen genehmigt. Weitere acht möchte die Stadt jetzt schaffen. weiter
  • 280 Leser

Erpresser drohen mit kompromittierenden Fotos

Mehrere Opfer in Heidenheim - Kripo ermittelt

Heidenheim. Am Dienstagmorgen fanden mehrere Personen im Stadtgebiet Heidenheim einen Erpresserschreiben im Briefkasten. Es war an die jeweiligen Hausherren gerichtet, so die Polizei Die Adressaten wurden zur Zahlung von 1.000 Euro aufgefordert. Sollten sie der Forderung nicht nachkommen, so stand es in den Briefen, würden kompromittierende Bilder

weiter
  • 1017 Leser

Adventskonzert für einen guten Zweck

Singeklassen, Kammerchor, Joy of Gospel und Ballett am Donnerstag in der Stadthalle

Aalen. Am 1. Dezember veranstaltet die VR-Bank Aalen zum ersten Mal ein Adventskonzert in der Stadthalle Aalen. Seit einigen Wochen proben die Akteure schon: die Singeklassen 6 und 7 vom Kopernikus-Gymnasium unter Leitung von Thomas Baur, der Aalener Kammerchor, auch unter der Leitung von Thomas Baur, die Ballettklassen der Musikschule der Stadt Aalen

weiter
  • 385 Leser

In Wohnhaus eingebrochen - Schmuck gestohlen

Giengen. Schmuck im Gesamtwert von ca. 15.000 Euro erbeuteten bisher unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus am Montag im Verlauf des frühen Abends. Ersten Ermittlungen zufolge fiel nach angaben der Polizei in Tatortnähe ein weißer Pkw Kombi auf, an dem ein ausländisches Kennzeichen mit den Buchstaben TX angebracht

weiter
  • 517 Leser

"Tankstelle der Verdammten" abgesagt

Aalen. Die für Donnerstag, 1. Dezember, um 20 Uhr geplante öffentliche Probe des Musicals "Die Tankstelle der Verdammten" des Theaters der Stadt Aalen ist abgesagt. Eine Schauspielerin sei erkrankt, so der Veranstalter. 

weiter
  • 4342 Leser

Irrtum führt zu Frontalzusammenstoß

Verletzt wurde die Fahrerin dieses Peugeot bei einem Unfall am Mittwoch um 6.15 Uhr in Gmünd-West an der Abfahrt zur B29. Sie kam aus Großdeinbach und wollte nach links zur B29. Nach Angaben der Polizei blinkte der Fahrer eines entgegenkommenden Kleintransporters nach rechts ebenfalls Richtung B29, nahm den Blinker zurück und fuhr doch geradeaus. Die weiter
  • 5
  • 889 Leser

Polizeibericht

Sonne steht zu tiefSchwäbisch Gmünd. Die tief stehende Sonne war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag kurz nach 14 Uhr ereignete. Von der Rheinstraße bog ein Autofahrer zum Unfallzeitpunkt in die Oberbettringer Straße ein. Hierbei übersah er ein bereits dort fahrendes Fahrzeug. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von weiter
  • 286 Leser

Der neue Reisekatalog ist da

„Omnibusreisen . . . die Spaß machen“ in großer Vielfalt
Mit farbenfrohem Reisekatalog ins Jahr 2012Schon seit über zehn Jahren besteht nun die erfolgreichste Reisebuskooperation der Region. Darüber sind die Busunternehmen besonders stolz. Viele neue Akzente wurden in den letzten Jahren zum Vorteil der Kunden gesetzt: Taxi-Haustür-Service in der gesamten Region Frühbucherrabatt von 2 Prozent bis weiter
  • 146 Leser

Erneut weniger Arbeitslose

Weiterhin starker Bedarf an qualifizierten Kräften – Quote bleibt bei 3,8 Prozent
Die Zahl der Arbeitslosen in Ostwürttemberg ist im November leicht auf 8732 Betroffene gesunken, die Arbeitslosenquote blieb damit bei 3,8 Prozent. Vor einem Jahr lag sie noch bei 4,5 Prozent. Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist für einen November ungewöhnlich deutlich angestiegen. Dem Arbeitgeberservice der Agentur wurden 1272 neue Stellen gemeldet. weiter
  • 712 Leser

In Lappland das Glück gefunden

Leute heute (318): Der Waldhausener Markus Gottwald ist Direktor einer Ferien-Appartementanlage
„Mein erstes Nordlicht habe ich auf dem Rücken im Schnee liegend genossen“, schwärmt Markus Gottwald. Für den gebürtigen Aalener ist dieses Naturschauspiel inzwischen aber nichts Neues mehr, seit November 2009 lebt und arbeitet er in Finnland und führt seit kurzem eine Ferien-Appartementanlage in Salla, im finnischen Lappland gelegen. Kurz weiter
  • 5
  • 1870 Leser

Lärm, Müll und laute Jugendliche

Wasseralfingen lädt betroffene Anlieger und Interessierte zum Bürgergespräch

Aalen-Wasseralfingen. Viele Jugendliche treffen sich am Abend und in der Nacht auf öffentlichen Plätzen in Wasseralfingen. Nachbarn und Passanten fühlen sich nicht selten durch Lärm und Müll gestört. Die Ortsvorsteherin von Wasseralfingen, Andrea Hatam, lädt aus diesem Grund die Anlieger dieser Treffpunkte zu

weiter
  • 1
  • 899 Leser
Benefizkonzert am 3. Dezember fällt aus

Tom-und-Eddi-Konzert abgesagt

Ersatztermin irgendwann Anfang nächsten Jahres

Das für Samstag, 3. Dezember, in der Abtsgmünder Zehntscheuer geplante Benefizkonzert von Tom & Eddi ist wegen Erkrankung abgesagt worden. Bereits gekaufte Karten behalten allerdings ihre Gültigkeit. Anfang nächsten Jahres soll das Konzert nachgeholt werden. Der Termin wird bekanntgegeben, sobald er feststeht.

weiter
  • 4286 Leser
Benefizkonzert fällt wegen Erkrankung aus

Tom-und-Edi-Konzert abgesagt

Ersatztermin Anfang nächsten Jahres

Das für Samstag, 3. Dezember, in der Abtsgmünder Zehntscheuer geplante Benefizkonzert von Tom & Edi ist wegen Erkrankung abgesagt worden. Bereits gekaufte Karten behalten allerdings ihre Gültigkeit. Anfang nächsten Jahres soll das Konzert nachgeholt werden. Der Termin wird bekanntgegeben, sobald er feststeht.

weiter
  • 5028 Leser
A 7: Behinderungen bei Langenau in Richtung Ulm

Tiertransport stürzt auf der Autobahn um

Ein mit Rindern vollbeladener Tiertransporter ist am Morgen auf der Autobahn A7 bei Langenau (Alb-Donau-Kreis) umgestürzt, berichtet der Radiosender SWR 4. Nach Auskunft der Polizei wird der Fahrzeugverkehr in Richtung Ulm derzeit über die Überholspur am Unfallbereich vorbei geführt. Die Behinderungen dauern voraussichtlich bis

weiter
  • 903 Leser

Regionalsport (13)

Hess in den Top Ten

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste, Junioren U 23
Drei Mitgliedern der LG Staufen gelang es, sich unter die 30 Besten der Deutschen Rangliste 2011 der Junioren U 23 zu schieben. Als Zehnter im Speerwerfen konnte sich insbesondere Patrick Hess auszeichnen. weiter
  • 112 Leser

Klarer Derbysieg

Fußball, 2. Bundesliga
Viel deutlicher als erwartet besiegte der Tabellendritte TSV Crailsheim den Neuling aus Würzburg im Derby mit 4:0 (2:0). Es war ein brisantes Derby, zumal acht Würzburgerinnen bereits das TSV-Trikot getragen haben. Dennoch ließ Crailsheim am Ende nichts anbrennen.Tore: 1:0 Nußelt (17.), 2:0 Scurich (37.), 3:0 Treyer (59.), 4:0 Scheidel (64.) weiter
  • 866 Leser

TVM mit Schwächen in der Abwehr

Handball, Kreisliga B, Herren
Aufgrund einer sehr schwachen Abwehrleistung verlor der TV Mögglingen auswärts beim Heubacher HV II mit 28:32 (12:18) und kassierte somit im vierten Spiel seine zweite Saisonniederlage. weiter
  • 115 Leser

Zwei-Tore-Polster

Handball, EHF-Cup: Göppingen ist am Sonntag Favorit
Mit 28:26 gewann Frisch Auf Göppingen das Hinspiel in der 3. Runde des EHF-Cups bei Tatabánya Carbonex KC. Am Samstag, 19.30 Uhr, geht der Titelverteidiger als Favorit ins Rückspiel in der Göppinger EWS-Arena. Wir verlosen viermal zwei Eintrittskarten. weiter
  • 115 Leser

Der ersehnte Sieg

Tischtennis, Landesliga, Damen: SGB gewinnt mit 8:2
Sehr souverän mit 8:2 meisterten die Damen der SG Bettringen die Hürde beim Tabellenletzten SG Schorndorf und feierten den lang ersehnten ersten Saisonsieg. weiter
  • 171 Leser

Stürmer verletzt

Fußball, 3. Liga
Der Drittligist FC Heidenheim muss lange Zeit auf zwei Stürmer verzichten: Adam Jabiri hat sich am Dienstag im Training einen Mittelfußbruch zugezogen und fällt drei Monate aus. Torjäger Nico Frommer hat es gestern im Training erwischt. Der Ex-Bundesligaspieler hat sich bei einem Zweikampf das Innenband im Knie gerissen – mindestens acht Wochen weiter
  • 162 Leser

Weckerle besteht die Prüfung

Judo: Karriere als Kampfrichter
Simon Weckerle ist neuer Bundes-B-Kampfrichter: Nach seiner Wettkampflaufbahn entschied er sich, den weiteren Weg als Kampfrichter einzuschlagen. weiter
  • 109 Leser

„Jetzt ist ein Sieg Pflicht“

Fußball, 3. Liga: VfL Osnabrück ist seit dem 1. Oktober ohne Dreier – Klare Ansage vor dem Spiel gegen Aalen
Das Warten dauert nun schon 61 Tage. Es war am 1. Oktober, als der VfL Osnabrück zuletzt ein Punktspiel gewonnen hat – mit 1:0 gegen den Chemnitzer FC. Zuletzt nervte der Zweitligaabsteiger seine Fans in der heimischen Osnatel-Arena mit Unentschieden. Das soll gegen den VfR Aalen endlich wieder anders werden. „Jetzt ist ein Sieg Pflicht“, weiter

Der Einzige unter einer Minute

Schwimmen: Bud Spencer alias Carlo Pedersoli war als Schwimmstar 1951 und 1954 in Schwäbisch Gmünd
Das neue Freibad „Schießtalsee“ war proppenvoll an diesem heißen Sommertag vor 60 Jahren, als das 50m-Becken am 7. und 8. Juli 1951 mit einem Länderkampf Deutschland gegen Italien offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde. 5 000 Zuschauer sorgten für ein damals noch völlig unbekanntes Verkehrschaos auf den Straßen rund um das Bad. Am Freitag weiter
  • 375 Leser

Überregional (93)

'Ein Schauspieler darf nicht eitel sein'

Götz George im Interview: Ein Psychodrama mit ihm als Ex-Staatsanwalt
Götz George als pensionierter Staatsanwalt, der nach seiner Krebsdiagnose einen letzten Fall nochmals aufrollen will: Im Interview sagt der 73-Jährige, was ihn an 'Nacht ohne Morgen' berührt hat. weiter
  • 444 Leser

'Können die das denn?'

Der neue Berliner Senat stößt selbst in den Reihen der großen Koalition auf Skepsis
Lange haben Berlins Bürgermeister Wowereit (SPD) und sein Koalitionspartner Henkel (CDU) ein Geheimnis um die Senatorenliste gemacht. Jetzt weckt die Besetzung der acht Ressorts einige Zweifel. weiter
  • 351 Leser

200 000 Euro für einmal F1

Auf dem Weg in die Formel 1 müssen ambitionierte junge Fahrer kräftig in die Tasche greifen. Das verriet der Österreicher Christian Klien, der schon bei Jaguar, Red Bull und Hispania unter Vertrag stand. 'Man zahlt für einen Testtag bis zu 200 000 Euro', sagte Klien. Dafür habe man dann immerhin 'einen Fuß in der Formel 1, oder dein Name steht mal in weiter
  • 373 Leser

2012 Castor-Transport nach Ahaus?

Atomkraftgegner in Nordrhein-Westfalen haben für Anfang 2012 Proteste gegen einen möglichen Atommülltransport durch das bevölkerungsreichste Bundesland angekündigt. Die Bundesregierung plane den Transport von 152 Castor-Behältern mit hoch radioaktivem Atommüll aus dem Ex-Versuchsreaktor Jülich ins Zwischenlager Ahaus, teilten Bürgerinitiativen mit. weiter
  • 245 Leser

96-Fans nicht willkommen

Ungewöhnliche Vorgaben sorgen vor Spiel Lüttich - Hannover für Aufsehen
Die Aufgabe in Lüttich ist keine leichte - für Hannovers Team ebenso wie für die 96-Fans. Denn die Stadt hat strikte Regeln festgelegt. Unter anderem dürfen 96-Anhänger erst ab 19 Uhr die Grenze passieren. weiter
  • 351 Leser

Abgang durch die Hintertür statt Klartext

Hertha-Trainer Markus Babbel lässt seine Zukunft weiterhin offen
Bleibt er oder bleibt er nicht? Die Trainerfrage wird bei Hertha BSC zum Endlos-Thema. Auch die Mitgliederversammlung brachte keine Klarheit. weiter
  • 368 Leser

Acht Milliarden für Athen

Euro-Finanzminister bewilligen Hilfskredit
Das pleitebedrohte Griechenland erhält wie erwartet die nächste Finanzspritze von acht Milliarden Euro. Die Euro-Finanzminister gaben gestern die Kredittranche der Euro-Länder frei. Dabei handelt es sich um 5,8 Milliarden Euro, der Rest kommt vom Internationalen Währungsfonds IWF. Das Geld stammt aus dem alten Hilfsprogramm für Athen von 2010. Ohne weiter
  • 329 Leser

Alle lernen voneinander

Vom inklusiven Unterricht profitieren nicht nur behinderte Kinder
Behinderte und gesunde Kinder in einer Klasse - geht das? In der Region Biberach sammeln Lehrer und Eltern positive Erfahrungen mit dem gemeinsamen Unterricht. Pädagogisch ist das Konzept anspruchsvoll. weiter
  • 372 Leser

American Airlines flüchtet in die Insolvenz

Drittgrößte US-Fluggesellschaft leidet unter hohen Spritkosten und Konkurrenzdruck
Spritkosten und Missmanagement sind der drittgrößten US-Fluggesellschaft zum Verhängnis geworden. An einem Comeback wird gearbeitet. weiter
  • 429 Leser

An Gewinne angeknüpft

Seit dem Tief am Freitag acht Prozent zugelegt
Der Deutsche Leitindex Dax hat gestern vor allem von positiven US-Konjunkturdaten profitiert und an seine teils sehr kräftigen Gewinne der vergangenen zwei Handelstage angeknüpft. Über weite Strecken jedoch spiegelte das deutsche Börsenbarometer die Hoffnungen und Sorgen der Anleger in der Euro-Schuldenkrise wider: Nachdem der Dax am Vormittag noch weiter
  • 512 Leser

Auch in den Alpen fehlt der Schnee

Viele Wintersportgebiete in den Alpen haben bisher nur kahle Hänge zu bieten, sie müssen den Start in die Skisaison verschieben. Auf Fellhorn und Kanzelwand sollte es am Samstag losgehen. Nun hoffe man auf 10. Dezember, sagt Jörn Homburg von den Bergbahnen Oberstdorf. Am Nebelhorn sollen Skifahrer ebenfalls erst vom 10. Dezember an die Hänge hinabwedeln. weiter
  • 402 Leser

Auf einen Blick vom 30. November

FUSSBALL TESTSPIEL Hamburger SV - Glasgow Rangers 2:1 (1:0) SPANIEN: Málaga FC Villarreal 2:1 (2:1) TISCHTENNIS EUROPEAN NATIONS LEAGUE in Chemnitz MÄNNER, Final-Rückspiel Deutschland - Schweden0:3 Mengel (Hanau) - Karlsson 1:3, Fejer-Konnerth (Grenzau) - Lundquist 0:3, Filus (Hanuau) - Svensson 1:3. - (Hinspiel 2:3 - Schweden Sieger) FRAUEN, Final-Rückspiel weiter
  • 274 Leser

Auftakt ohne Schnee

Feldberg auf dem Trockenen - Zu warm für Beschneiungsanlagen
Am Feldberg startet am Wochenende die Wintersaison. Dabei gibt es bisher keine Spur von Winter. Auch das geplante Parkhaus ist in weiter Ferne, weil die neue Regierung den Zuschuss gestrichen hat. weiter
  • 412 Leser

Bauern im Land sind arm dran

Verband klagt: Einkommens-Schlusslicht in ganz Deutschland
Kein deutscher Bauer verdient so schlecht wie die in Baden-Württemberg. Vor allem Ferkelzüchter und Winzer sind von der Einkommensentwicklung abgehängt, klagt der Landesbauernverband. weiter
  • 497 Leser

Berlin nimmt Flüchtlinge auf

153 Nordafrikaner von Malta übernommen
Deutschland hat 153 Flüchtlinge aus Malta übernommen. Sie trafen gestern in Nürnberg ein. Es handelt sich um Menschen, die während des Krieges in Libyen auf die Mittelmeerinsel geflohen sind. Das Bundesinnenministerium sprach von einem 'Zeichen der Solidarität mit dem EU-Mitgliedsstaat'. Die Flüchtlinge kommen aus Somalia, Eritrea, Ägypten und dem Sudan. weiter
  • 294 Leser

Besonders wertvoll

Adrian Kutter ist seit Jahrzehnten Juror der Filmbewertungsstelle
Die Zeiten ändern sich und mit ihnen die Wertvorstellungen. Wie beeinflusst das die Arbeit der Filmbewerter? Wie gültig sind ihre Prädikate? Adrian Kutter macht den Job seit 32 Jahren und blickt zurück. weiter
  • 387 Leser

Boykott durch Pakistan

Afghanistan-Konferenz findet ohne wichtigen Nachbarn statt
Nach dem Nato-Angriff auf pakistanische Militärposten hat Islamabad seine Teilnahme an der Bonner Afghanistan-Konferenz abgesagt. Ohne Pakistans Außenministerin fehlt auf dem Treffen die Schlüsselfigur. weiter
  • 383 Leser

Der 'Iceman' kehrt in die Formel 1 zurück

Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen kehrt nach einem zweijährigen Gastspiel in der Rallye-Weltmeisterschaft 2012 in die Formel 1 zurück. Der 32-jährige Finne unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Team Lotus-Renault, das ab der neuen Saison unter dem Namen Lotus läuft. 'Ich freue mich sehr darauf, dass ich dem Team auf seinem Weg an die Spitze der Startaufstellung weiter
  • 389 Leser

Der Widerstand geht weiter

Gegner des neuen Pumpspeicherkraftwerks fordern Energiekonzept
Fünf Tage haben sich Fachleute, Gegner, Befürworter und Politiker an den Runden Tisch gesetzt, um über das geplante Pumpspeicherkraftwerk Atdorf zu diskutieren. Das Fazit fällt ganz unterschiedlich aus. weiter
  • 343 Leser

Die Jury und ein Kinobesessener

85 Experten aus ganz Deutschland mit breit gefächerten Tätigkeiten, Kenntnissen und Sichtweisen bilden den Pool, aus dem die Jurys der Filmbewertung (FBW) gebildet werden. Die Bundesländer entsenden je nach Größe einen bis fünf Beisitzer. Die Kultusministerkonferenz bestimmt dann die Vorsitzer, die Zusammenstellung der einzelnen Jurys wird aber per weiter
  • 393 Leser

Die Kriterien: Inhalt und Form

Ein FBW-Prädikat sei ein 'Filmpokal in Wortform', sagt Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck. Doch welche Kriterien sind es, nach denen die Prüfer der Deutschen Film- und Medienbewertung ihre Prädikate verleihen? Grundsätzlich geht es um den Stoff und um die Form eines Films. 'Also ums Inhaltlich-Dramaturgische und ums Handwerkliche', wie weiter
  • 374 Leser

Die Spiele im TV

Die heutige Partie von Hannover 96 bei Standard Lüttich (21.05 Uhr) wird von Kabel Eins übertragen. Das Spiel Schalke 04 gegen Steaua Bukarest zeigt morgen (19 Uhr) Sat 1. dpa weiter
  • 985 Leser

Die Südwestschiene hat ein Brückenproblem

Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz uneins über Bau neuer Rheinüberquerung
Solange die CDU Baden-Württemberg regiert hat, war viel von der 'Südschiene' mit Bayern die Rede. Unter Grün-Rot erhält die 'Südwestschiene' mit Rheinland-Pfalz Auftrieb. Die hat aber ein Brückenproblem. weiter
  • 365 Leser

Eigenanteil bei Krankheitskosten

Das Finanzamt muss mithelfen, wenn der zumutbare Eigenanteil bei Krankheitskosten überschritten wird. Dieser liegt bei jedem anders. Er richtet sich vor allem nach dem Jahreseinkommen (Bruttoverdienst plus Einkünfte, etwa aus Vermietung oder Verpachtung, minus Werbungskosten). Aber auch Familienstand und Kinderzahl sind wichtig. Je nach Lebenssituation weiter
  • 411 Leser

Ein Puddingkönig zum Fest

Weihnachts-Spezialitäten in anderen Ländern - Die Briten und der Commonwealth mögen es deftig
Am Anfang stand zähes Gammelfleisch, das britische Kreuzfahrer im Mittelalter versucht haben, wohlschmeckender, haltbarer und bekömmlicher zu machen. Daraus entwickelte sich der 'Christmas Pudding'. weiter
  • 378 Leser

Eine Süßspeise, die wochenlang reifen muss

Dieses Rezept hat unser Großbritannien-Korrespondent Henrik Bebber von seiner Schwiegermutter. Allerdings wurde es von seiner Frau zu einer bekömmlicheren, leichteren Version weiterentwickelt. Zutaten: 225 g goldbrauner Zucker, 225 g hartes Pflanzenfett, 1 kg gemischte Weinbeeren (Rosinen, Korinthen und Sultaninen), 110 g kandierte Orangenschale (feingehackt), weiter
  • 313 Leser

Elternbeirat schon wieder ohne Spitze

Im Landeselternbeirat fehlt die Kontinuität. Erst gab die langjährige Chefin auf, nun räumt schon der zweite Nachfolger nach kurzer Amtszeit das Feld. weiter
  • 375 Leser

Erneut Toter bei Kalaschnikow-Überfall in Marseille

Staatsanwältin spricht von 'Kriegshandlung' mit schweren Waffen
In der Region um die südfranzösische Stadt Marseille häufen sich Überfälle mit schweren Waffen, durch die innerhalb von 24 Stunden zwei Menschen starben und ein Polizist schwer verletzt wurde. Am Montagabend kam ein Einbrecher in einem Schusswechsel mit der Polizei ums Leben, nachdem er zusammen mit mindestens zwei Komplizen einen Baumarkt in Marseille weiter
  • 342 Leser

Euro-Rettungsfonds steht

Einigung in Brüssel: Mindestens dreifache Schlagkraft
Die Schlagkraft des Euro-Rettungsfonds EFSF soll nach dem Willen der Euro-Finanzminister mindestens verdreifacht und möglicherweise sogar verfünffacht werden. Dies geht aus Leitlinien über den 'Hebel' für den EFSF hervor, die die Minister gestern Abend beschlossen. Damit kann der Krisenfonds privaten Investoren bis zu 30 Prozent ihrer in Staatsanleihen weiter
  • 319 Leser

EUROPA LEAGUE

GRUPPENPHASE 5. SPIELTAG Gruppe A Rubin Kasan Shamrock Rovers heute, 18.00 Tottenham Hotspur Paok Saloniki heute, 21.05 1Paok Saloniki 42207:48 2Rubin Kasan 42116:37 3Tottenham Hotspur 42114:27 4Shamrock Rovers 40043:110 Nächste Spiele, 15.12.: Saloniki - Rubin Kasan, Shamrock - Tottenham Hotspur (beide 19 Uhr). Gruppe B Lüttich Hannover 96 Kabel Eins/heute, weiter
  • 354 Leser

Exporte knacken Billionenmarke

Nach einem Export-Boomjahr erwartet die deutsche Wirtschaft trotz der weltweiten Konjunkturabkühlung auch für 2012 Zuwächse bei den Ausfuhren. Für das nächste Jahr sei mit einem Exportplus von mindestens 6 Prozent auf 1139 Mrd. EUR zu rechnen, teilte der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) mit. Im laufenden Jahr werde nach weiter
  • 509 Leser

Falschfahrer steht vor Gericht

Ein 35-jähriger Geisterfahrer steht von Freitag an wegen Mordes und versuchten Mordes in Tübingen vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Tübingen wirft ihm vor, sein Auto mit voller Absicht in den entgegenkommenden Wagen einer jungen Familie gelenkt zu haben. Der 43-jährige Vater starb damals, seine 39 Jahre alte Frau und seine elfjährige Tochter seien weiter
  • 319 Leser

Familienunternehmer aus Heidelberg

Rainer Dulger (47) ist seit dem 15. Juli 2009 Vorsitzender von Südwestmetall. Der gebürtige Heidelberger leitet seit 1998 gemeinsam mit seinem Bruder als geschäftsführender Gesellschafter die Prominent Dosiertechnik GmbH, die in Heidelberg sitzt und unter anderem Anlagen zur Wasseraufbereitung baut. Das Unternehmen, das Dulgers Vater 1960 gegründet weiter
  • 480 Leser

Fortuna auf Rekordjagd

Düsseldorf hält nach 25 Spielen ohne Niederlage Kurs auf Liga eins
Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Fußball-Bundesliga an die Spitze geklettert. Seit 22 Spielen ist die Mannschaft bereits zuhause ungeschlagen. weiter
  • 351 Leser

Gewalt auf beiden Seiten

Castor-Transport: Polizei und Gegner machen sich gegenseitig Vorwürfe
Nach dem Castor-Transport hagelt es Kritik auf beiden Seiten: Der Innenminister spricht von aggressiven Demonstranten, diese wiederum von unverhältnismäßigen Polizeieinsätzen. Es gab hunderte Verletzte. weiter
  • 401 Leser

Gezielt Geld ausgeben

Geplante Ausgaben bis Silvester vorziehen hilft Steuern sparen
Wer viele Kosten hat, kann Geld sparen: Was widersinnig klingt, stimmt bei der Steuerabrechnung. Bis zum Jahresende sollte man unter Umständen Käufe vorziehen, das kann Steuern sparen. weiter
  • 458 Leser

Großbritannien kommt nicht aus der Krise

Großbritannien wird wegen des mäßigen Wirtschaftswachstums auch in den nächsten Jahren in der Schuldenfalle stecken. Finanzminister George Osborne will der Flaute nun mit Investitionen begegnen. Über die nächsten Jahre würden 25 Milliarden Pfund in die Verbesserung der Infrastruktur gesteckt, kündigte er gestern an. Um den Bürgern zu helfen, soll unter weiter
  • 325 Leser

Großer Geist, kleiner Charakter

Karl-Heinz Ott seziert Jean-Jacques Rousseau in seinem Roman 'Wintzenried'
Ich beginne ein Unternehmen, das ohne Beispiel ist und das niemand nachahmen wird. Ich will meinesgleichen einen Menschen in der ganzen Naturwahrheit zeigen, und dieser Mensch werde ich sein.' Das sind die ersten Sätze von Jean-Jacques Rousseaus (1712-1778) 'Bekenntnissen'. Aufsehen haben seine ungeschminkten Äußerungen erzeugt, erste Lesungen noch weiter
  • 330 Leser

Hitzfelds ungute Erinnerungen

Keine Freude, keine Energie, kein Willen: Ottmar Hitzfeld spürte als Trainer des FC Bayern München die typischen Symptome einer Burn-out-Erkrankung und empfand die Trennung im Sommer 2004 als Befreiung. Zu sehr hatten die sechs Jahre unter immensem Druck an ihm gezehrt, so sein Blick zurück. 'Es war eine Erlösung für mich, als Bayern gesagt hat, wir weiter
  • 315 Leser

Höchststrafe für 'Jackos' Leibarzt

Jetzt steht das Strafmaß für die fahrlässige Tötung des Popstars fest: Conrad Murray, Ex-Arzt von Michael Jackson, muss vier Jahre hinter Gitter. weiter
  • 348 Leser

In München lebt es sich sehr gut

Die deutschen Großstädte schneiden in Punkto Lebensqualität gut ab. Unter den weltweit besten 30 Städten waren sieben deutsche. Am besten lebt es sich danach in Wien und Zürich. Mit München und Düsseldorf folgen die ersten beiden deutschen Städte. Im Bild der Schlosspark Nymphenburg in München. Foto: dapd weiter
  • 431 Leser

Interessenten für Manroland

Der insolvente Druckmaschinenhersteller Manroland weckt offenbar Begehrlichkeiten bei der Konkurrenz. Es gebe erste Interessenten für ein Übernahme, deren Namen er aber nicht nennen könne, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Werner Schneider der 'Financial Times Deutschland'. Nun müsse geprüft werden, wie ernsthaft das Interesse sei, fügte Schneider weiter
  • 483 Leser

Iraner stürmen britische Botschaft

Iranische Studenten haben gestern die britische Botschaft in Teheran erstürmt. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA überrannten sie eine Polizeikette. Dabei flogen Steine und Brandsätze. Die Demonstranten skandierten 'Tod für England'. Nach zwei Stunden schien die Polizei wieder die Kontrolle über das Gebäude zu haben. In der Zwischenzeit weiter
  • 303 Leser

Kein Sprengstoff aus Depot

Das Jenaer Neonazi-Trio hat für seine Rohrbomben keinen Sprengstoff aus dem Einbruch in ein Depot der Nationalen Volksarmee (NVA) verwendet. Diebe hätten am Osterwochenende 1990 bei Großeutersdorf rund 19 Kilo TNT erbeutet, teilte die Thüringer Generalstaatsanwaltschaft mit. Einen Zusammenhang zur rechten Szene gebe es ebenso wenig wie Hinweise, dass weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · IRAN: Gefährliches Signal

Ein entfesselter Mob stürmt die Botschaft, zündet den 'Union Jack' an und verhöhnt das Porträt der Queen. Es ist nicht das erste Mal, dass die diplomatischen Beziehungen zwischen Großbritannien und Iran von chaotischen Zwischenfällen belastet werden. Das Königreich gilt bei dem fundamentalistischen Regime als der kleine Bruder des 'großen Satans' und weiter
  • 383 Leser

KOMMENTAR · MASSENMÖRDER: Nicht zurechnungsfähig?

Eigentlich versteht es sich von selbst, dass ein Mensch geistig nicht normal sein kann, der das Regierungsgebäude sprengt und anschließend unter Jugendlichen, die ihre Ferien in einem Sommerlager genießen, ein Massaker anrichtet, weil diese eines Tages Machthaber mit 'landesschädlichen' Haltungen werden könnten. Doch ist einer, der seine Wahnsinnstaten weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR: Alarmzeichen für Airlines

Spätestens seit der Insolvenz des Autobauers Chrysler ist klar: Ein Insolvenzverfahren in den USA muss nicht das Ende eines Unternehmens bedeuten. Die sterbenskranke Firma kann wenig später quicklebendig schwarze Zahlen schreiben. Dennoch ist so genannte Insolvenz nach Chapter 7 ein Alarmzeichen - und in diesem Fall sogar für die gesamte Branche. In weiter
  • 453 Leser

Kretschmann will S 21 'produktiv' begleiten

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Vorwurf der Bahn zurückgewiesen, das Land verweigere sich beim Thema Stuttgart 21. 'Wir gehen in keine Schmollecke', sagte Kretschmann. 'Wir haben eine Projektförderpflicht. Die werden wir wahrnehmen', stellte er klar. 'Wir werden dieses Projekt produktiv begleiten.' Am Montag hatte Bahn-Vorstand weiter
  • 379 Leser

Kunden überlistet und Geld eingetrieben

Mit dreisten Tricks hat ein Kleinverlag Kunden abgezockt. Drei Mitarbeiterinnen wurden jetzt vor dem Heidelberger Landgericht wegen uneidlicher Falschaussage verurteilt, der 70-jährige Firmenchef ist anscheinend im Ausland abgetaucht. Er wird wegen Betrugs gesucht. Bis vor sechs Jahren leitete der 70-Jährige den Eberbacher RI-Verlag. Mit miesen Tricks weiter
  • 326 Leser

LEITARTIKEL · NPD-VERBOT: Der verstellte Blick

Man stelle sich vor, der eigene Nachwuchs hätte einen handfesten Streit mit dem Nachbarkind provoziert, mit Schimpfwörtern, Beleidigungen und Schlägen. Die Eltern würden angesichts des Regelbruchs wohl über Sanktionen oder pädagogische Maßnahmen nachdenken - niemand aber käme in einem solchen Fall auf die Idee, die Daseinsberechtigung des Kindes in weiter
  • 283 Leser

Leute im Blick vom 30. November

Jopie Heesters Entwarnung für Jopie Heesters: Trotz einer Einweisung ins Krankenhaus kurz vor seinem 108. Geburtstag besteht nach Angaben seines Managers kein Grund zur Sorge um den Schauspiel-Methusalem. 'Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, wir sind da in keinster Weise beunruhigt', sagte Thorsten Groneberg gestern. Dennoch wurden alle Termine mit weiter
  • 406 Leser

Lifting für die 'Eiserne Dame'

Der Pariser Eiffelturm ist 122 Jahre alt - Jetzt bekommt er eine Verjüngungskur verpasst
Seit 122 Jahren reckt der Eiffelturm sein filigranes Stahlgerippe in den Himmel der Seine-Metropole. Und als weltweit beliebteste Touristenattraktionen der Welt ist die 'Dame de Fer' (Eiserne Dame) sozusagen im Dauereinsatz. Nicht einmal Feiertage kennt sie, wenn es darum geht, ihre jährlich sieben Millionen Besucher zu empfangen. Grund genug, ihr endlich weiter
  • 379 Leser

Locker trotz großen Drucks

Biathletin Magdalena Neuner geht mit Elan in ihre vielleicht letzte Saison
Wenn heute in Östersund der erste Startschuss fällt zur neuen Saison, könnte es der Beginn des letzten Biathlon-Winters für Magdalena Neuner sein. Nach der WM in Ruhpolding ist vielleicht Schluss. weiter
  • 381 Leser

Luxus generale

Italiens Generäle müssen in der Schuldenkrise den Gürtel enger schnallen: Der Sparzwang stampft gar die Zahl ihrer neuen Maseratis ein. weiter
  • 355 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 102,54 4501-5500 l 93,54 1501-2000 l 98,65 5501-6500 l 92,78 2001-2500 l 96,34 6501-7500 l 91,99 2501-3500 l 95,05 7501-8500 l 92,07 3501-4500 l 94,09 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 560 Leser

Massenmörder geisteskrank

Der geständige norwegische Attentäter Anders Behring Breivik ist laut einem psychiatrischen Gutachten unzurechnungsfähig. Dem Bericht zufolge habe er den Bombenanschlag in Oslo und das anschließende Blutbad auf der Insel Utöya mit insgesamt 77 Toten in einem 'psychotischen Zustand' durchgeführt, teilte die Staatsanwaltschaft in Oslo mit. Sollte das weiter
  • 329 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. November

Mehr als 60 Jahre nach einem Ladendiebstahl in Seattle (US-Staat Washington) hat ein älterer Herr das Geld zurückgebracht - mit Zinsen. Er überreichte in der Filiale des Handelsunternehmens Sears einen Umschlag mit einem Hundert-Dollar-Schein (75 Euro) samt einem Brief. Darin räumte er ein, in den späten 40er Jahren etwa 20 bis 30 Dollar aus einer Kasse weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 30. November

Warnstreik bei Postbank Postbank-Kunden müssen sich von Donnerstag an auf Einschnitte im Service einstellen. Grund ist ein ganztägiger Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten aufruft. Vor allem bei Überweisungen könne es zu Problemen kommen. Die Filialen werden jedoch offen bleiben. Verbraucherrecht gestärkt Der Bundesgerichtshof weiter
  • 489 Leser

NOTIZEN vom 30. November

Infarkt-Drama um Brüder Drei sizilianische Brüder haben am selben Tag einen Herzinfarkt erlitten, den nur einer von ihnen überlebte. Guido (45) und Alberto Garofalo (54) veranstalteten ein Familien-Picknick in einem Wald, als Guido plötzlich tot zusammenbrach. Sein Bruder umarmte ihn, weinte vor Schmerz, schrie - und starb ebenfalls. Salvatore, der weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN vom 30. November

Joachim Unseld unterliegt Der Streit um das Erbe des 2002 gestorbenen Suhrkamp-Verlegers Siegfried Unseld hat wohl ein Ende. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat am Dienstag die bislang letzte noch offene Frage geklärt - zuungunsten des Verlegersohnes Joachim Unseld. Er bekommt nicht mehr als seinen von der Witwe Ulla Unseld-Berkéwicz festgestellten weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 30. November

Raketen aus dem Libanon Zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren sind aus dem Libanon wieder Raketen im Norden Israels eingeschlagen. Niemand bekannte sich zu dem Angriff, auch über Opfer und größere Schäden war zunächst nichts bekannt. Das israelische Militär bezeichnete den Vorfall als ernst und reagierte mit Artillerieangriffen. Kein Mitgliederentscheid? weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 30. November

Job für von Heesen Fußball: Der ehemalige Bundesligatrainer Thomas von Heesen (50) wird neuer Coach beim SV Kapfenberg, dem Schlusslicht der Ersten Liga in Österreich. Trapattoni verlängert Fußball: Giovanni Trapattoni (72) bleibt für weitere zwei Jahre Nationaltrainer Irlands: 'Es ist eine große Ehre und ein Privileg, das irische Team zu vertreten.' weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 30. November

Suizid nach Unfall Pforzheim - Nachdem er unter Alkohol einen Verkehrsunfall verursacht hatte, nahm sich der Pforzheimer Kripochef das Leben. Seine Ehefrau fand die Leiche des 57-Jährigen gestern im eigenen Haus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Nach ersten Ermittlungen hat sich der Kriminaldirektor mit einer Privatwaffe erschossen. Der weiter
  • 342 Leser

Organisator, Redner, IT-Experte

Ralf Wohlleben kannte das Terror-Trio und war Landes-Vize der NPD
Die Ermittlungen im Fall der Zwickauer Neonazi-Zelle rücken immer näher an die NPD heran. Die Polizei nahm einen dritten mutmaßlichen Helfer fest: Ralf Wohlleben war viele Jahre Funktionär der NPD. weiter
  • 372 Leser

Oslo-Mörder in die Anstalt?

Gutachter halten Attentäter Breivik für unzurechnungsfähig
Anders Behring Breivik hat 77 Menschen umgebracht. Doch vermutlich kommt der 32-jährige Attentäter nicht ins Gefängnis, sondern in eine Anstalt: Der Norweger ist laut Gutachten unzurechnungsfähig. weiter
  • 345 Leser

Perspektivenwechsel in der Bildungspolitik

Die Bundesrepublik hat Ende 2009 die UN-Konvention über die Rechte von Behinderten unterzeichnet. Das führte zu einem Perspektivenwechsel im Umgang mit behinderten Menschen. Vorgesehen ist im Bildungsbereich, dass Eltern behinderter Kinder das Recht erhalten, die Schule ihrer Wahl für ihre Kinder auszusuchen. Nur bei zwingenden Gründen soll die Schulverwaltung weiter
  • 247 Leser

Prozess gegen 'Sklavenhalter' beginnt

Ein Ehepaar soll monatelang eine junge Frau wie eine Sklavin gehalten haben. Jetzt beginnt der Prozess wegen Geiselnahme und sexueller Nötigung. weiter
  • 360 Leser

Saison im Überblick

WELTCUP 2011/2012 30.11. - 04.12. Östersund (Schweden) 09.12. - 11.12. Hochfilzen (Österreich) 15.12. - 18.12. Annecy/Bornand (Frankreich) 04.01. - 08.01. Oberhof (Deutschland) 11.01. - 15.01. Nove Mesto (Tschechien) 19.01. - 22.01. Antholz (Italien) 02.02. - 05.02. Oslo (Norwegen) 09.02. - 12.02. Kontiolahti (Finnland) 16.03. - 18.03. Khanty-Mansiysk weiter
  • 337 Leser

Schempp zurück, Hitzer nicht

Beim Weltcup-Auftakt in Östersund geht das deutsche Team mit jeweils sechs Damen und Herren an den Start. Bei den Herren wurden Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Michael Greis (Nesselwang), Andreas Birnbacher (Schleching), Daniel Graf (Siegsdorf), Florian Graf (Eppenschlag), und Simon Schempp (Uhingen) nominiert. Schempp ist nach seinen gesundheitlichen weiter
  • 379 Leser

Schnee von gestern

Auf Restschnee, der im vergangenen Winter im Depot eingelagert wurde, trainieren Biathleten und Langläufer auf der Loipe in der Chiemgau-Arena bei Ruhpolding in Oberbayern. Ohne Schnee startet die Wintersaison auch am Feldberg im Schwarzwald. Foto: dpa weiter
  • 367 Leser

STICHWORT · NPD: Gegen Demokratie und Rechtsstaat

Die NPD ist nach Einschätzung des Bundesamts für Verfassungsschutz eine Partei mit einer radikalen Weltanschauung. Im rechtsextremistischen Lager behauptet sie sich als zentrales Gewicht. Kernelement ihrer Ideologie ist eine ethnisch homogene 'Volksgemeinschaft' im Gegensatz zur bestehenden heterogenen Gesellschaft. Die Partei tritt offensiv gegen den weiter
  • 331 Leser

Südwestbank setzt auf Ökoenergie

Kreditvolumen wächst deutlich
Die Südwestbank steigt immer mehr ins Geschäft mit Erneuerbaren Energien ein. Sie gibt nicht nur Geld, sondern sie berät die Kreditnehmer auch. weiter
  • 484 Leser

Tausende Kapitalanleger betrogen

Über 120 Ermittler sind wegen Kapitalanlagetrugs in dreistelliger Millionenhöhe zu einer internationalen Razzia ausgerückt. Rund 4000 Anleger sollen mit Anteilen an der New Yorker Firma Business Capital Investors (BCI) um rund 100 Mio. EUR geprellt worden sein, teilte die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft gestern mit. Die BCI-Anteile seien über Finanzberater weiter
  • 463 Leser

Tierschutzpreis geht an Forscher der Uni Tübingen

Zwei Projekte der Universitätsklinik Tübingen sind mit dem Tierschutzforschungspreis des Landes ausgezeichnet worden. Beide seien 'von erheblicher klinischer Relevanz', sagte Alexander Bonde (Grüne), Minister für Ländlichen Raum, bei der Preisverleihung in Stuttgart. Für jedes Vorhaben gibt es 12 500 Euro Preisgeld. Martina Berger hat einen Echtzeit-Herzklappen-Bioreaktor weiter
  • 367 Leser

Trauer um Klaus Ringwald

Der Bildhauer Klaus Ringwald ist im Alter von 72 Jahren in seinem Heimatort Schonach (Schwarzwald-Baar-Kreis) gestorben. Ringwald begann seine Karriere traditionell, mit einer Holzschnitzerlehre. Später war Bronze sein bevorzugtes Material. In seinem Schaffen widmete sich der Künstler immer wieder der Komik des Augenblicks, den er mit seinen oft schalkhaften weiter
  • 478 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, Weltcup in Östersund Einzelrennen der Männer (20 km) ab 17.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga. Interviews, Meinungen und Hintergründe zum Spieltag, News zu Klubs, Spielern und Funktionären ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 308 Leser

Umstrittene Falle für Kinderschänder

US-Polizei darf mehr als deutsche Ermittler
Ein Mann reist in die USA, um ein Kind zu missbrauchen. Doch das 'Angebot' ist eine Falle der Polizei. In Deutschland wäre dieses Vorgehen undenkbar. weiter
  • 287 Leser

US-Bestnote wackelt

Nach dem Scheitern des so genannten Superkomitees zur Sanierung des US-Haushalts hat die Ratingagentur Fitch ihren Ausblick auf die Kreditwürdigkeit der USA auf negativ gesenkt. Sie sei weniger zuversichtlich, dass die US-Regierung in der Lage sei, das Haushaltsdefizit abzubauen, hieß es in der Begründung. Die Bonität langfristiger Staatsanleihen wurde weiter
  • 382 Leser

USA arbeiten Militäraktion auf

Der Nato-Angriff auf zwei pakistanische Militärposten an der Grenze zu Afghanistan hat die angespannten Beziehungen zwischen Washington und Islamabad weiter massiv belastet. Der Boykott der Afghanistan-Konferenz ist eine weitere Reaktion darauf, nachdem die pakistanische Regierung bereits die wichtige Nachschubroute für die Nato-Truppen gekappt und weiter
  • 338 Leser

Verhalten im Endkampf wird geschult

Sechs Medaillen: Nicht mehr und nicht weniger hat Thomas Pfüller, der Sportdirektor Nordisch im Deutschen Skiverband (DSV), als Ziel bei der Heim-WM in Ruhpolding Anfang März ausgegeben. 'Wir wollen in Östersund nicht gleich einsteigen wie Raketen', schwächt Damen-Bundestrainer Gerald Hönig zunächst einmal ab. Weil sich vergangene Saison etliche Rennen weiter
  • 328 Leser

Von März an lockt ein 'Eurojackpot'

Sechs europäische Länder machen vom kommenden Frühjahr an bei einer neuen Lotterie mit. Im 'Eurojackpot' würden vom 23. März 2012 an jeden Freitag mindestens zehn Millionen Euro ausgespielt, sagte Axel Weber von der Westdeutschen Lotterie in Münster. Als Teilnehmerländer stehen seit gestern neben allen deutschen Bundesländern die Niederlande, Finnland, weiter
  • 321 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Keine Kreditklemme Die deutschen Firmen haben sich im November wieder etwas einfacher Geld leihen können als zuvor. Der Anteil der Firmen, die eine restriktive Kreditvergabe beklagten, sank um 0,7 Punkte auf 22,4 Prozent. BASF überdurchschnittlich Der Chemiekonzern BASF will überdurchschnittlich wachsen. Umsatz und Ergebnis sollen bis 2020 deutlich weiter
  • 462 Leser

Leserbeiträge (3)

„Fette Weiber“ ?

Zu einem Fund auf dem Weihnachtsmarkt in Oberkochen:Fand ich doch auf dem Oberkochener Weihnachtsmarkt mitten unter vielfältigen und liebevoll dekorierten mehr oder weniger weihnachtlichen Artikeln „fette Weiber“: Torsi von Frauenkörpern.Sie wären bestimmt auch als Fruchtbarkeitssymbole durchgegangen oder in Bezug zur Schwangerschaft Marias weiter
  • 2
  • 2550 Leser

Werbung für Alkohol nicht hilfreich

Zu: „City wird zum Zentrum der Emotionen“:Was sollen denn alle Warnungen und Maßnahmen-Ankündigungen und Besorgnis-Bezeugungen bringen, wenn sie einFoto abdrucken, auf dem Trio, offensichtlich frohen Mutes, nicht weit davon entfernt sein könnte, Werbung für Alkohol und insbesondere eine spezielle Marke zu machen? Kurzfassung: So was ist weiter
  • 1511 Leser

Hüttlingen oder „Cottage Village“?

Zu „Besser kann man’s nicht machen“ (Hüttlingen), vom 28. November:Kann mir jemand glaubhaft erklären, warum ein neues Baugebiet in Hüttlingen (mitten in Deutschland!) „Green- Village“ genannt werden soll! Ist es Profilneurose, sogenannte „Modernität“ oder ein geheimnisvoller Zwang zu Anglizismen, was solche weiter