Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. Dezember 2011

anzeigen

Regional (75)

Neue Straße bald befahrbar

Schwäbisch Gmünd. Nach Auskunft des Tiefbauamts ist die Neue Straße in Bettringen bei entsprechender Witterung in den nächsten Tagen am 16. Dezember wieder zu befahren, teilt die Stadt mit. weiter
  • 1232 Leser

Adventskalender

8
Advent heißt Erwartung. Für mich ist Advent mit die schönste Zeit im Kirchenjahr, weil sehr viele Bräuche und andere Dinge dazugehören. Wie der Adventskranz, die Lichter, die von Woche zu Woche mehr werden, bis hin zum Christbaum an Weihnachten oder die feierlichen Gottesdienste, oft im Dunkeln in der Nacht mit Lichtern und Kerzenbeleuchtung. Advent weiter

Groll wird Gmünds Wirtschaftsförderer

Schwäbisch Gmünd. Alexander Groll wird nach seiner Aufgabe als Koordinator des Stadtjubiläums im nächsten Jahr neuer Wirtschaftsförderer der Stadt Schwäbisch Gmünd. Der Verwaltungsausschuss der Stadt wählte den 45-jährigen bisherigen Leiter der Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement zum Nachfolger des bisherigen Wirtschaftsförderers Klaus Arnholdt, weiter
  • 2
  • 331 Leser

Heubach behält das Notariat

Trotz Notariatsreform
Heubach behält sein Bezirksnotariat auch nach dem Jahr 2018. Dies ist der aktuelle Planungsstand in Sachen Notariatsreform des Landes. weiter
  • 287 Leser

Unklare Ursache für Stromausfall

Schwäbisch Gmünd. Im Umkreis der Trafostation Brandstatt in der Nähe des Münsterplatzes ist es am Mittwoch zu einem kurzzeitigen Stromausfall gekommen. Wie die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd mitteilen, wurde in Folge auch in weiteren Stadtteilen ein kurzer Spannungseinbruch registriert. Die Ursache für den Defekt sei noch nicht geklärt und werde von Fachleuten weiter
  • 268 Leser

„Revolution war unvorstellbar“

Ulrich Kienzle gibt im Gutenberg-Kasino in Aalen spannende Einblicke in Nahost und in sein Journalistenleben
Arabien ist anders als der Westen es sich vorstellt. Keine Exotik aus 1001 Nacht, sondern ein Gebilde, so unterschiedlich wie Norwegen und Sizilien. Diese Botschaft hat der langjährige ARD-Nahostkorrespondent Ulrich Kienzle im Gutenberg-Kasino in Aalen mit lebendigen Details belegt. Das Publikum hört gebannt zu. weiter

Abstandszahlungen voll geleistet

Schwäbisch Gmünd. Die Nachricht vom teilweisen Ausstieg der Investoren HBB und Sepa brachte Oberbürgermeister Richard Arnold am Nachmittag in die Sitzungen von Eigenbetriebsausschuss und Verwaltungsausschuss mit. Wie schon beim Pressegespräch zuvor zeigten er und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Chancen aus Verwaltungssicht auf, die sich aus der weiter
  • 250 Leser

Arztdirektor Wiedemann bestätigt

Kreistag verlängert den Vertrag
Der langjährige Ärztliche Direktor Dr. Manfred Wiedemann ist vom Krankenhausausschuss des Kreistages im Amt bestätigt worden. Sein Vertrag wurde bis 2017 verlängert. Landrat Klaus Pavel (CDU) lobte seine Arbeit. weiter
  • 192 Leser

Barmer GEK an Gamundia interessiert

Schwäbisch Gmünd. Die Barmer GEK will nach wie vor beim Bahnhof eine von 90 Regionalgeschäftsstellen ansiedeln. Dies sagt Barmer-GEK-Bereichsvorstand Alexander Stütz. Das Unternehmen sei von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse über die neue Entwicklung informiert worden. Die derzeitige der Regionalgeschäftsstelle mit zwei Standorten sei nicht optimal. Die weiter
  • 230 Leser

Hohe Ehre für Dr. Julia Frank

Ostalbkreis. Die FDP-Kreisvorsitzende Dr. Julia Frank ist von Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, in Berlin mit dem Helene Weber-Preis 2011 ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung wird alle zwei Jahre an 15 Frauen in Deutschland mit herausragendem kommunalpolitischen Engagement verliehen. „Die Gewinnerinnen weiter
  • 5
  • 512 Leser

Kurz und bündig

Jahresschlussfeier mit Theater Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Da ist es eine schöne Tradition, dass sich die Heubacher Albvereinsfamilie zu einer gemeinsamen Feier trifft. Es gibt eine kurze Rückschau, Ehrungen und Musik mit den Albvereinsmusikanten Horst und Wolfgang. Und dann die Premiere des neuen Stücks der Albvereinstheatergruppe. Diese bringt weiter
  • 156 Leser

Räte warten auf Erdgeschoss-Vorschläge

Umbau der Museumsräume im Prediger befürwortet / Absage an Erhalt der Foyer-Treppe
Stadträte im Verwaltungsausschuss begrüßen den weiteren Umbau des Prediger Museums. Die Ausstellungsfläche vergrößert sich auf rund 2000 Quadratmeter. Kritik äußerten Stadträte am Vorstoß von Albert Scherrenbacher, der sich für den Erhalt der Treppe im Innenhof ausgesprochen hatte. weiter
  • 484 Leser

Sterben Eschen aus?

Drei von Pilz befallene Großbäume im Stadtgarten werden gefällt
Bedroht eine Pilzkrankheit die Eschenbestände in Schwäbisch Gmünd? Drei etwa 30 Meter hohe Exemplare im Stadtgarten jedenfalls müssen gefällt werden, auch jüngere Exemplare zeigen Anzeichen. weiter
  • 235 Leser
GUTEN MORGEN

Zweckentfremdung

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier: Passend zur Adventszeit werden Autofahrer derzeit jeden Morgen und Abend daran erinnert, dass wir uns mitten in der Adventszeit befinden. Nicht nur, dass allerorts Weihnachtsbäume und Adventskränze darauf hinweisen, auch die Fahrzeuglenker bringen sich ein. Gewöhnlich begegnen uns Fahrzeuge mit zwei Scheinwerfern weiter
  • 5
  • 204 Leser

Mit Mistgabeln nach Stuttgart

Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 raus!“ plant mit besonderen Aktionen bundesweit Aufmerksamkeit zu erringen
Von „Verarschung“ war die Rede. Von Frustration. Aber auch davon, dass jetzt andere Saiten aufgezogen werden müssten. Die Bürgerinitiative „B 29 raus!“ will die Aufmerksamkeit auf Mögglingen lenken. Und zwar am besten bundesweit. Von Podiumsdiskussion bis „die Straße zu machen“: Aktionen sollen sobald wie möglich weiter
  • 1
  • 1049 Leser

Großer Schub fürs Remstal

Ausstellung über Remsbahn und Wieslaufbahn im Waiblinger Landratsamt eröffnet
Vor 150 Jahren hielt die Eisenbahn Einzug in die Region und gab dem Remstal einen Entwicklungsschub, der das Leben hierzulande grundlegend änderte. Jetzt widmet das Kreisarchiv die große Ausstellung „Durch das Herz von Schwaben“ im Kreishaus Waiblingen dem Doppeljubiläum der Remsbahn, die 1861 den Betrieb aufnahm, und der Wieslaufbahn, die weiter
  • 172 Leser

Hospiz macht Schule

Lions Club Limes Ostalb unterstützt Kinderhospizdienst
Der Lions Club Limes Ostalb ist mit einem Stand beim Weihnachtsmarkt präsent. Die Lions unterstützen mit ihrem Engagement soziale und kulturelle Zwecke. Einer davon: der Kinderhospizdienst des Malteser Hilfsdienstes. weiter
  • 206 Leser

Human Dreams

Für ihr Projekt braucht Nicole Mtawa Unterstützung. Zum Beispiel mit einer Fördermitgliedschaft im Verein „Human Dreams“. Oder mit Spenden. Informationen zum Verein „Human Dreams“ und zu Fördermitgliedschaften gibt es im Internet unter www.humandreams.org.Das Spenden-Vereinskonto von Human Dreams hat die Nummer 1000 5347 33 bei weiter
  • 201 Leser

Jazziges Wunschkonzert

Rechberghausen. Kurz vor dem Fest, am Donnerstag, 22. Dezember (Beginn 20.30 Uhr, Einlass ab 20 Uhr), gibt’s im Schlosskeller ein Wunschkonzert mit den Jazzdinos Martin Schrack (Piano), Paul Müller (Bass) und Reiner Oliva (Drums ). Die Gäste haben die Möglichkeit, vor dem Konzert durch ihre Wünsche Einfluss auf den Konzertinhalt zu nehmen. Auf weiter
  • 172 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Weiler trifft sich Im Bezirksamt in Weiler in den Bergen trifft sich am Freitag, 9. Dezember, der Ortschaftsrat. Auf der Tagesordnung steht der Bebauungsplan „Unterm Bilsen Erweiterung“. Los geht’s um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes.Betreuung zur Adventszeit Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet am Samstag, weiter
  • 174 Leser

Lions Club Limes Ostalb 2011

Der Lions Club Limes Ostalb unterstützt mit seinem Stand beim Weihnachtsmarkt den Münsterbauverein und die Restaurierung der Johanniskirche, den Kinderhospizdienst der Malteser, ein Spielgerät für behinderte Kinder zur Gartenschau und die GT-Weihnachtsaktion für den „Bunten Kreis“. Dazu verkaufen die Lions Gutsle, Glühwein, Punsch, Teelichter weiter
  • 133 Leser

Vorverkauf für Frisch-Auf-Karten

Göppingen. Nachdem inzwischen die Spieltermine für die Rückrunde der Handball-Bundesliga fixiert sind, beginnt der Erstligist Frisch Auf Göppingen heute, Donnerstag, 8. Dezember, mit dem Vorverkauf für die Heimspiele in der EWS Arena. Der Einzelkarten-Kauf kann sowohl über die Geschäftsstelle des Vereins als auch über die bekannten Vorverkaufsstellen weiter
  • 146 Leser

Wintereinbruch glimpflich

Waiblingen. Pünktlich zum Nikolaustag zeigten sich am Dienstagnachmittag die ersten Schneeflocken in diesem Winter im Rems-Murr-Kreis. Mit Ausnahme eines Schwerverletzten verlief der Wintereinbruch glimpflich ab. Es wurden lediglich drei Verkehrsunfälle gemeldet. Auf der Landesstraße zwischen Vorderwestermurr und Sechselberg wurde ein 21-jähriger Fahrer weiter
  • 155 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHermann Smetan, In der Sue 7, Lindach, zum 71. GeburtstagJörd Bildstein, Westerwaldstraße 5, zum 74. GeburtstagRudolf Hinderberger, Einhornstraße 18, Straßdorf, zum 75. GeburtstagHorst Schwarzer, Klosterberg 6, zum 75. GeburtstagGisela Hartmann, Unterer Lauchhof 1, Bettringen, zum 77. GeburtstagJozef Mastalierz, Ziegeläckerstraße 111, weiter
  • 158 Leser

„Lebendige Krippe“ in Mutlangen eröffnet diesen Sonntag

Ab 11. bis 24. Dezember täglich neue Beteiligte auf im Lammareal – Besucher sind eingeladen
Die „Lebendige Krippe“ in Mutlangen öffnet am Sonntag, 11. Dezember, auf dem Lammareal zum elften Mal ihre Pforten. An geschmückten Ständen gibt es ein buntes Angebot an Weihnachtswaren und Leckereien. Zudem ein Programm mit vielen Beteiligten. weiter
  • 300 Leser

ElStA: Start ist verschoben

Schwäbisch Gmünd. Der Starttermin des neuen Verfahrens der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) wird aufgrund technischer Schwierigkeiten auf den 1. Januar 2013 verschoben. Für 2012 gelten, wenn sich die Verhältnisse gegenüber 2010 oder 2011 nicht geändert haben, die bisherigen Lohnsteuerabzugsmerkmale. Nur bei Änderungen ab dem 1. Januar weiter
  • 138 Leser

Kurz und bündig

S’Popchörle und Kabarett Kultur satt am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, im Kaffeehaus in Straßdorf: Ab 10 Uhr unterhält beim genussvollen „Brunchen“ das „s´popchörle“ mit „Swinging Christmas“. Und ab 18 Uhr bieten „Die Drei vom Dohlengässle“ auf der Kleinkunstbühne eine schwäbisch-amerikanische weiter
  • 122 Leser

Unikat für Weinkönigin

D’Orado schmückt die Württembergerin der Saison
Die Württembergische Weinkönigin Petra Hammer, die in Fellbach zur Weinkönigin des Jahres 2011/12 gekürt wurde, trägt während ihrer Amtszeit Schmuck aus der Schwäbisch Gmünder Werkstätte D’Orado. weiter
  • 336 Leser

Adventliche Stunde mit Nikolaus

Eine adventliche Feierstunde mit Nikolausbesuch erlebten die Bewohner des Bereichs Betreutes Wohnen im Seniorenzentrum St. Anna. Zur Einstimmung auf die Adventszeit wurden gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Der Gmünder Heimatdichter Oskar Kucher hatte eigens für diese Feier ein Weihnachtsgedicht geschrieben. Höhepunkt war der Besuch des weiter
  • 125 Leser

Belehrungen und Lobeshymnen

Zur Nikolausfeier traf sich die ganze Bereitschaft Bettringen auf der Weilermer Skihütte, um nette Stunden miteinander zu verbringen. In entspannter Atmosphäre ließ man sich die Köstlichkeiten des Küchenteams der Skihütte schmecken. In Begleitung Weihnachtlicher Flötentöne, vorgetragen von der jüngsten Kameradin Iris, statteten r Nikolaus und Knecht weiter
  • 107 Leser

Café, Frühstück, Nikolausmarkt

Am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung feierte man im neuen Teilhabetreff der Stiftung Haus Lindenhof, „Bunter Hund“. Dort gab es für die Gäste Kaffee und Frühstück sowie Musik des Folklorespielkreises der städtischen Musikschule „Global Folk“, unter Leitung von Andreas Kümmerle. Richard Buchner präsentierte traditionelle weiter
  • 117 Leser

Das Publikum singt freudig mit

Kirchenkonzert der Waldstetter Musikschule in der St.-Laurentius-Kirche
Mehr als 100 Akteure gestalteten am zweiten Adventssonntag das traditionelle Kirchenkonzert der Musikschule Waldstetten. Die St.-Laurentius-Kirche war sehr gut besucht. weiter
  • 184 Leser

Eichenrainkinder erobern neue Aula

Schwäbisch Gmünd-Lindach. In gespannter Erwartung versammelten alle Kinder des Städtischen Kindergartens Lindach und der Eichenrainschule auf den Fluren ihrer Gebäudeteile. Nachdem die Kindergartenkinder Mitte der Woche aus dem Johannesweg in das neue Bebäude auf dem Gelände am Eichenrain umgezogen waren, galt es nun den gemeinsamen Verbindungsbau mit weiter
  • 177 Leser

Hans Haible verabschiedet

Jahresabschluss beim Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Lauterburg
Die Ortsgruppe Lauterburg des Schwäbischen Albvereins hatte zum Kameradschaftsabend ins Dorfhaus eingeladen. Rund 50 Wanderfreunde waren dieser letzten Veranstaltung im Jahr gerne gefolgt. weiter
  • 187 Leser

Lieder bringen den Advent ins Haus

27 Alfdorfer Kinder und Jugendliche aus der Konfirmandengruppe sowie Erwachsene waren kürzlich in der Gemeinde zum Adventssingen unterwegs. Sie gingen zu älteren Menschen, die ihre Wohnung nicht mehr einfach verlassen können, um ihnen eine Freude in der Adventszeit zu machen. Die Jugendlichen sangen adventliche Liedverse und überreichten einen Gruß weiter
  • 102 Leser

Mütter kümmern sich

Stadt lädt zu Besichtigung renovierungsbedürftiger Kinderspielplätze
Widriges Wetter kann Mütter nicht aufhalten, wenn es ums Wohl ihrer Kinder geht. Daher waren sie in Heubach auf Einladung der Stadt trotz stürmischen Winds und kalten Regens zur Spielplatzbesichtigung an der Egerstraße erschienen. weiter
  • 312 Leser

Perugruppe beim Kugelmarkt

Informationen und Selbstgemachtes
Heubach. Am kommenden Wochenende ist die Perugruppe Heubach wieder mit einem Stand beim Kugelmarkt vertreten. Es werden handgefertigte Karten aus Peru, peruanische Krippen, erlesene Patchwork-Arbeiten, handgestrickte Socken, Puppenschuhe, Schlüsselanhänger sowie Selbstgemachtes aus Küche und Keller zum Kauf angeboten. Der Erlös kommt in voller Höhe weiter
  • 212 Leser

Schokolade und Markt

Vorweihnachtlicher Ausflug des Liederkranz Straßdorf
Vor kurzem startete der Liederkranz Straßdorf zu seinem Tagesausflug nach Gundelsheim und zum „Altdeutschen Weihnachtsmarkt“ nach Bad Wimpfen. weiter
  • 186 Leser

Theaterspiel mit Butler

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Akteure der Theaterabteilung des TV Wißgoldingen, die „G’nitzen Knollastief“, spielen am Wochenende das Stück „Ein Butler auf dem Bauernhof“. Das Stück ist eine spritzige Komödie, die am Samstag, 10. Dezember um 19.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) sowie am Sonntag, 11. Dezember um 18 Uhr (Einlass 17 weiter
  • 188 Leser

Volles Haus in Untergröningen

Vier Stunden Programm – Musikverein bietet an zwei Abenden Konzert, Theater, Tombola
Gleich an zwei Abenden hat der Musikverein samt Jugendensemble und Jugendblasorchester die Turn- und Festhalle in Untergröningen gefüllt. Außer für musikalische Leckerbissen sorgten die Vereinsmitglieder bei der Jahresfeier mit dem Lustspiel „D’ Mallorca-Reise“ für ein humoriges Schmankerl. weiter
  • 373 Leser

Über die sozialen Verhältnisse

Lorch. Einen Bericht über die sozialen Verhältnisse in der Stadt Lorch will die Stadtverwaltung dem Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Gemeinderats in der Sitzung am Donnerstag, 8. Dezember, im Sitzungssaal des Rathauses vorlegen. Außerdem geht es unter anderem um die Ausstattung mit Personal im Kindergarten St. Konrad und in der Kindertagesstätte weiter
  • 110 Leser

Concordia präsentiert „Chorado“

Beim Adventskonzert
Der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen präsentiert am Sonntag, 11. Dezember, ab 18 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Durlangen ein Adventskonzert mit Gesang und Musik. weiter
  • 178 Leser

Orgeln für die Mauer

Musik bringt 700 Euro Spenden für die Sanierung
700 Euro an Spenden für die Sanierung der Kirchhofmauer an der Lorcher Stadtkirche hat die freitägliche Orgelmusik zur Marktzeit eingebracht. Zahlreiche Zuhörer lauschten an sechs Freitagen Kantorin Verena Rothaupt und Organist Florian Schäfer. weiter
  • 230 Leser
SCHAUFENSTER
Brahms und SchönbergEine „Ehe auf Zeit“ gehen am Donnerstag, 15. Dezember, das französische Streichquartett Quatuor Ysaÿe und zwei Mitglieder des ehemaligen Alban-Berg-Quartetts ein, um im Rahmen des Meisterkonzertes „Verklärte Romantik“ zwei der schönsten Streichsextette überhaupt aufzuführen – das 2. Streichsextett von weiter
  • 315 Leser

Mehr Parkplätze auf dem Hardt

53 Plätze provisorische für PH und Berufsschulzentrum sollen Lage entspannen
Die Parkplatzsituation auf dem Hardt könnte sich etwas entspannen: Die Stadt hat einen provisorischen Parkplatz mit 53 Plätzen für PH und Berufsschulzentrum angelegt. Am Mittwoch wurde er freigegeben. weiter
  • 1
  • 443 Leser

Rock’n’Roll Therapie

„Dick Brave & the Backbeats“ praktizieren in Schwäbisch Gmünd Rehabilitation nach Maß
Auf dem Höhepunkt seines Erfolges verschwand der Sänger Dick Brave vor sieben Jahren. Doch jetzt ist der smarte Musiker mit der großen Schmalztolle und dem noch größeren Herz für Rock’n’Roll zurück. Zusammen mit seiner Band präsentiert er am Freitag, 16. März, ab 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten seine „Rock’n’Roll weiter
  • 462 Leser
SCHAUFENSTER
Hannes und der Bürgermeister„Schnell, sonschd gibt’s koine Karda meh!“ – so schallt es durch die Stadt, wenn „Hannes und der Bürgermeister“ mit ihrem neuen Programm „… und weiter goht’s!“ in die Stadt kommen. Aufgrund der Verlegung des Termins vom Gastspiel auf den 10. und 13. Dezember in Schwäbisch weiter
  • 442 Leser

Der Rotstift regiert im Klinikum

Nur mit viel Mühe können die drei Kreiskliniken rote Zahlen vermeiden und klagen über die Sparpolitik in Berlin
Es wird immer dramatischer. Zwei Drittel der Kliniken im Land sind defizitär. Im Ostalbkreis erreichen die drei Häuser in Aalen, Gmünd und Ellwangen gerade noch so die schwarze Null. Doch nicht nur die Angestellten ächzen unter dem Sparzwang. „Es ist richtig schwierig gerade“, sagt Landrat Klaus Pavel (CDU). Und der Ellwanger Klinikdirektor weiter
  • 2
  • 1071 Leser

Neues Gymnasium für Gmünd

Schwäbisch Gmünd. An der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule wird zum kommenden Schuljahr ein sozialwissenschaftliches Gymnasium eingerichtet. Das hat Landrat Klaus Pavel am Mittwoch bekannt gegeben. Kulturstaatssekretär Dr. Frank Mentrup habe ihn informiert, sagte Pavel im Jugendhilfeausschuss des Kreistags. Für Schwäbisch Gmünd sei das eine super Nachricht. weiter
  • 1
  • 298 Leser

Anregung zum Dialog

Mobile Nachhaltigkeitsausstellung für alle Bürger im Expeditionsmobil in Heubach
Drei Tage lang, vom 7. bis zum 9. Dezember, haben alle interessierten Bürger beim Heubacher Rosenstein-Gymnasium die Möglichkeit, sich zu nachhaltigen Energiesparmaßnahmen zu informieren. In einem zweistöckigen Bus befindet sich eine Ausstellung, die zu sämtlichen Fragen kompetente Antworten liefert. weiter
  • 289 Leser

Eine Krippe aus Naturmaterialien

Die Kinder des Kindergartens St. Barbara ab vier Jahre gehen ein Mal die Woche in den Wald. Da der Kindergarten St. Barbara keine Weihnachtskrippe hatte, sammelten alle 30 Waldkinder Naturmaterialien wie Holzwurzeln, Moos, Rinden, Flechten und Steine. Nachdem die Mädchen eifriger beim Sammeln waren, war es für die Jungs recht spannend, wie sie die Wurzeln weiter
  • 274 Leser

Mögglinger Baumschultreffkommt

Baugebiet „Alte Baumschule“
Der „Baumschultreff“ wird im nächsten Jahr angelegt. Dies beschloss der Mögglinger Gemeinderat in Zusammenhang mit dem Bebauungsplan „Alte Baumschule“. weiter
  • 269 Leser

Nach einem arbeitsreichen Jahr

Familienabend des Gesang- und Musikverein Böbingen mit vielen Ehrungen
Die Musiker und Sänger des Gesang- und Musikvereins Böbingen ließen bei einem Familienabend in der SGV-Halle Oberböbingen ein arbeitsreiches Jahr ausklingen. Mehrere Musiker durften an diesem Abend geehrt werden. weiter
  • 300 Leser

Keine Angst, aber Respekt

Ute Ebert erzählt im Interview an der Rotary-Suppenstube von ihrer Arbeit beim Kommunalen Ordnungsdienst
Die Brennpunkte der Stadt aufsuchen, das ist die Aufgabe von Ute Ebert, die seit Mai 2009 beim Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) der Stadt arbeitet. Was sie dabei erlebt und wie sie dafür gerüstet ist, erzählt die 28-Jährige bei der Suppenstube des Gmünder Rotary Clubs im Interview mit GT-Redakteurin Julia Trinkle. weiter
  • 864 Leser

Smarter Spott der vokalen S-Klasse

Mit ihrer „Phase 6“-Tour schlagen „die füenf“ ein neues Kapitel dieser Band ohne Instrumente auf und kommen am Freitag, 16. Dezember, um 20 Uhr in die Auerbachhalle nach Urbach. Aber keine Angst vor der ominösen Zahl sechs: „Die füenf“ haben weder Zuwachs bekommen, noch spielen sie ihre unleugbare erotische Anziehungskraft weiter
  • 534 Leser

Dekadente Auswüchse

Hans Pleschinski liest aus den „Geheimen Tagebüchern des Herzogs von Croy“
Exquisite Einblicke ins glamouröse Leben vor der Französischen Revolution hat Hans Pleschinski bei einer sehr gut besuchten Lesung am Montag im Gmünder Rokkokoschlößchen gegeben. Der Münchner Autor las aus dem von ihm übersetzten Tagebuch des Herzogs von Croy. weiter
  • 511 Leser
Mit verschiedenen Weihnachts- und Adventskonzerten wollen die Bettringer Schulen und Kirchengemeinden wieder in der Vorweihnachtzeit zu einigen besinnlichen Stunden einladen. In Unter- und Oberbettringen weisen festliche Dekorationen und Christbäume darauf hin, dass die Adventszeit Einzug gehalten hat im Gmünder Teilort und seinen Haushalten.Die Schüler weiter
  • 101 Leser

70 Jubiläumsjahre im Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd

Ute Sturm seit 20 Jahren Hausleiterin

Abtsgmünd. Dankesworte gingen diese Woche an die Hausleiterin Ute Sturm, die auf 20 Dienstjahre bei der Stiftung Haus Lindenhof zurückblicken kann. Alexander Gebauer, Wohnverbundsleiter der Stiftung Haus Lindenhof würdigte die herzliche Atmosphäre im Pflegeheim St. Lukas und den guten Ruf des Hauses als Verdienst von Ute Sturm, deren

weiter
  • 485 Leser

Aktionen zum Museumtag auch für 2012 geplant

Arbeitskreis Museen tagte in Aalen

Aalen. Der Arbeitskreises Museen traf sich zu seinem Herbsttreffen im Urweltmuseum in Aalen, wo Ermelinde Wudy und Ulrich Sauerborn vom Museum sowie die Mitglieder der Geologengruppe Werner Eisenhard, Franz Fischer und Hans-Dieter Bolter kompetent durch das Museum und die aktuelle Ausstellung „Calcite" führten. Die Mitglieder des Arbeitskreises

weiter
  • 351 Leser

Unbekannte warfen Glasscheibe ein

Aalen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch warfen Unbekannte mit einem Wackerstein eine Glasscheibe des Haupteingangs des Aalener Jobcenters ein. Außerdem warfen die Täter einen Stein durch ein Oberlicht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240.

weiter
  • 5364 Leser

Streuobstwiese wieder neu belebt

Baumpflanzaktion der Hofherrnschüler

Aalen. Anfang Oktober haben Schüler der Aalener Hofherrnschule mit ihren Lehrkräften auf der Streuobstwiese am Schnaitberg zwei Tonnen Obst aufgelesen und zu leckerem Apfelsaft verarbeiten lassen. Damit solche Aktionen auch nachfolgenden Generationen möglich sind, wurden jetzt auf dieser Fläche mit Geldmitteln des Landschaftserhaltungsverbandes

weiter
  • 462 Leser

Blechkasten bringt Klarheit über Luftbelastung

Landesanstalt stellt in Gmünd drei Messstationen für Feinstaub und Stickoxide auf
Wie sehr belasten Autoabgase die Luft in Gmünd und den nördlichen Teilorten? Um das festzustellen, hat die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) am Mittwoch zwei Messstationen im Stadtgebiet aufgestellt. Sie sollen auch die Frage klären helfen: Ist der Abgasfilter im Tunnel nötig? weiter
  • 5
  • 584 Leser

„Wegbereiter der Demokratie“

Dr. Christopher Dowe vom Haus der Geschichte spricht über Matthias Erzberger
Am Nachmittag war er am Parler Gymnasium, am Abend in der Volkshochschule: Dr. Christopher Dowe vom Stuttgarter „Haus der Geschichte“ sprach am Dienstag in Gmünd über Matthias Erzberger, Zentrums-Politiker, Reichsfinanzminister und „Wegbereiter der Demokratie“. Er wurde vor 90 Jahren, am 26. August 1921, ermordet. Deshalb ist weiter
  • 5
  • 474 Leser

Im Jubiläumsjahr ausgezeichnet

Fünf Jahre Six Sigma TC GmbH und eine Auszeichnung für die Geschäftsführerin Almut Melzer
Die Six Sigma TC GmbH schließt das fünfte Jahr nach der Gründung ab. Und: 2011 ist deren Geschäftsführerin Almut Melzer vom Europäischen Six Sigma Club Deutschland zum Senior Master Black Belt ernannt worden. weiter
  • 487 Leser

Rechte und Pflichten bei Erfindungen diskutiert

Ingenia-Forum bietet Hilfestellung für Ostwürttemberg-Tüftler
Umfassend und bestens gerüstet für die vielen Fragen der Zuhörer informierte Dr. Werner Lorenz beim Ingenia-Forum über das Arbeitnehmer-Erfindergesetz. weiter
  • 493 Leser

Ausbilden auf hohem Niveau

IHK-Landesbestenehrung 2011: Drei Spitzen-Azubis aus Ostwürttemberg
Bjoern Beyer, Jens Peterson und Florian Sing aus Ostwürttemberg gehören zu den landesbesten Azubis des Jahres 2011. Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) ehrte am 2. Dezember in Ulm die 116 besten Auszubildenden in Baden-Württemberg für deren hervorragende Leistungen. weiter
  • 544 Leser

Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen

Schon wieder eine Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen im Ostalbkreis in Lagen über 600 Meter Höhe. Die Warnung gilt zunächst bis Mittwochabend, 20 Uhr. Die Windgeschwindigkeiten können bis zu 100 Stundenkilometer betragen. Auch in niedrigeren Lagen können Böen mit Geschwindigkeiten

weiter
  • 1348 Leser

Leben voller Sonnenschein

Die Gmünderin Nicole Mtawa schreibt in ihrem zweiten Buch über ihr Leben für Arme in Indien
Der Weg schien vorzeichnet. Studium, Beruf, vielleicht Familie. Eigentlich sollte es nur ein Urlaub werden. Es wurde eine Lebensaufgabe. Nicole Mtawa aus Schwäbisch Gmünd leitet jetzt ein Kinderpflegeheim in Neu Dehli. Über ihr Leben für die Armen in Indien hat sie ein Buch geschrieben: „Sonnenkinder“ heißt es. weiter
Polizeibericht Schwäbisch Hall

Polizei sucht mit einem Phantombild nach demTäter

Bewaffneter Banküberfall in Schrozberg-Leuzendorf

Mehrere tausend Euro Bargeld  hat ein noch Unbekannter am Donnerstagmorgen erbeutet. Der Mann passte eine Angestellte um 8.15 Uhr ab, als sie das Gebäude der Bank in Schrozberg-Leuzendorf betreten wollte. Er drängte sein Opfer in die Bank. Dort fesselte er es. Die Tat wurde gegen 10.45 Uhr von einem Kurierfahrer der Bank entdeckt (wir

weiter
  • 818 Leser

Polizeibericht

Einhorn Objekt der BegierdeSchwäbisch Gmünd. Am Sonntag entwendete ein Unbekannter zwischen 11 Uhr und 19.45 Uhr das aufgeschraubte Horn eines Einhorns. Das Einhorn war im umzäunten Gelände einer Gaststätte in der Parlerstraße aufgestellt. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf 300 Euro. Hinweise auf den Horndieb nimmt das Polizeirevier Schwäbisch weiter
  • 425 Leser

Das DB-City-Ticket gilt nun auch in Aalen

Aalen. Die Aalener Verkehrsunternehmen sind der Vereinbarung mit der DB Fernverkehr AG und dem VDV zur Anerkennung des City-Tickets im Stadtgebiet Aalen mit Wirkung ab dem 11. Dezember 2011 beigetreten. Damit können BahnCard-Besitzer mit einer Fernverkehrsfahrkarte über 100 Kilometer oder auch mit einer "BahnCard 100" im Anschluss an ihre

weiter
  • 740 Leser

Herzblut-Einsatz für den evangelischen Friedhof

Karl Unfried 40 Jahre im Friedhofausschuss aktiv
Seit 1971 war Karl Unfried in unterschiedlichen Funktionen mit Angelegenheiten des evangelischen Friedhofs vertraut. Im 80. Lebensjahr legte Unfried diese Aufgabe nun auf eigenen Wunsch in andere Hände. weiter
  • 536 Leser

Stute starb eines natürlichen Todes

Obduktion hat ergeben: Äußere Verletzungen entstanden durch hungrige Wildtiere

Heidenheim. Die im November bei Auernheim gefundene tote Stute ist offenbar doch nicht Opfer eines Pferdeschänders geworden. Dies wurde bei einer Obduktion festgestellt, so die Heidenheimer Zeitung.

Wie berichtet, war am 24. November die 18 Jahre alte Stute tot auf einer Weide zwischen Auernheim und Fleinheim gefunden worden. Aufgrund der äußerlichen,

weiter
  • 5
  • 1285 Leser

Einhornbau auf der Kippe

Offensichtlich keine Einigung auf Mietpreise zwischen Investoren und Land
Brandgespräche bis in den Mittwochabend führten die Geschäftsführer der Landesgartenschau-Investoren Sepa und HBB in Stuttgart mit Vertretern des Finanzministeriums und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Das bestätigte Stadt-Pressesprecher Markus Herrmann auf Anfrage der GT. Hintergrund ist der mögliche Ausstieg der Investoren beim Vorhaben Einhornbau weiter
  • 5
  • 1190 Leser

Kurz und bündig

Jahresrückblick in Weiler Der Rückblick auf das Jahr 2011 steht am Freitag, 9. Dezember, um 19 Uhr auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates in Weiler. Die Sitzung im Bezirksamt ist öffentlich.Kinderuni: Mit Zahlen zaubern Die PH Schwäbisch Gmünd lädt am kommenden Samstag, 10. Dezember, um 10.30 Uhr zur Kinderuni in den Hörsaal 1. Das Thema: Kann man weiter
  • 221 Leser

Regionalsport (11)

Madeleine Barth ragt heraus

Handball, Bezirksliga, Damen
Ihren Aufwärtstrend bestätigten die Bargauer Handballdamen durch einen überzeugenden 29:22-Heimerfolg im Ostalbderby gegen Oberkochen-Königsbronn. weiter
  • 288 Leser

Ziegler auf der Drei

Leichtathletik, DLV-Bestenliste der Männer
Alexander Ziegler ist Deutschlands drittbester Hammerwerfer. Dies geht aus der Deutschen Bestenliste 2011 der Männer hervor. Insgesamt fünfmal ist die LG Staufen in unter den jeweils fünfzig Besten. weiter
  • 199 Leser

Göggingen behauptet Tabellenspitze

Schießen, Kreisliga KK Sportpistole: SV Straßdorf rückt näher
In der Kreisliga KK Sportpistole rückt der SV Straßdorf I (805) im dritten Wettkampf dem Tabellenführer SV Göggingen I (800) wieder näher.Bei drei noch ausstehenden Wettkämpfen können die Straßdorfer den Rückstand von neun Ringen wettmachen. Auf Platz drei steht die SG Heubach I (767), die aber bereits einen Rückstand von über 40 Ringen auf das Führungsduo weiter
  • 139 Leser

Jüngster Meister aller Zeiten

Sportklettern, Deutsche Meisterschaften: Sebastian Halenke und Thomas Tauporn auf den Plätzen eins und zwei
Sebastian Halenke heißt der jüngste Deutscher Meister aller Zeiten im Sportklettern. Bei den Herren sicherte sich der Topfavorit Thomas Tauporn die einzige Halbfinal-Begehung des Tages, gefolgt von Halenke. Somit war für beide Gmünder das Finale gesichert. weiter

LG Staufen stellt zehn Mitglieder

Leichtathletik, Landeskader
Nach der Auswertung der Saisonleistungen gab die Arbeitsgemeinschaft der baden-württembergischen Leichtathletikverbände die Zusammensetzung des Landeskaders 2012 bekannt. Von der LG Staufen sind zehn Sportler dabei. weiter
  • 173 Leser

SV Brainkofen III gewinnt Spitzenduell

Schießen, Kreisoberliga I Luftgewehr: Nach 3:2-Triumph über den SV Straßdorf neuer Tabellenerster
Im mit Spannung erwarteten Spitzenduell der Kreisoberliga I Luftgewehr trafen der SV Brainkofen III und der SV Straßdorf I aufeinander.In einem spannenden Wettkampf siegte der SV Brainkofen III knapp mit 3:2 und übernahm dank dieses Erfolges die alleinige Tabellenführung.Die Verfolger des SV Brainkofen III sind punktgleich auf den Fersen. Mit jeweils weiter
  • 179 Leser

TVH beweist Nervenstärke

Volleyball, Bezirksliga, Damen
Die Damen des TV Heuchlingen bewiesen bei ihrem Gastspiel in Heumaden Nervenstärke und entführten mit dem verdienten 3:1-Sieg die Punkte. weiter
  • 155 Leser

HHV siegt erneut

Handball, Bezirksklasse, Herren: 25:20 gegen TV Bargau
Nichts war es mit der Revanche der Bargauer für die Hinspielniederlage in Heubach. Auch im Rückspiel behielt der Heubacher Handballverein mit 25:20 die Oberhand. weiter
  • 168 Leser

Tiefpunkt und Aufwärtstrend

Fußball, Oberliga: Nach 13 Spieltagen war der FC Normannia Tabellenletzter – eine Bilanz zur Winterpause
Zeitweise musste Normannia-Trainer Dieter Märkle mit zwölf Feldspielern auskommen. Zu wenig, um sportlich erfolgreich zu sein, findet der Trainer: „Der Kader ist einfach zu klein.“ Und die Zwischenbilanz zur Winterpause wenig glanzvoll: 20 Punkte aus 19 Spielen, Rang 13, drei Punkte vor den Abstiegsplätzen. weiter
  • 1
  • 379 Leser

Vammen verstärkt KTV Obere Lahn

Kunstturnen, Aufstiegskampf
Der Gegner des TV Wetzgau lässt nichts unversucht. Vor dem entscheidenden Aufstiegswettkampf am Sonntag hat sich auch die KTV Oberer Lahn verstärkt und den dänischen Spitzenturner Helge Vammen verpflichtet. weiter
  • 291 Leser

Überregional (95)

Abkommen geplant

Deutschland und Afghanistan wollen ihre Zusammenarbeit über das Jahr 2014 hinaus in einem bilateralen Partnerschaftsabkommen regeln. Das kündigten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der afghanische Präsident Hamid Karsai an. Als Schwerpunkte nannte Merkel das Training der afghanischen Sicherheitskräfte, die Berufsausbildung in Afghanistan und die weiter
  • 270 Leser

Abschied aus Europa

Champions League: Dortmunder 2:3-Pleite gegen Marseille
Riesenenttäuschung für Borussia Dortmund: Der deutsche Meister ist nach der 2:3-Heimpleite gegen Olympique Marseille aus der Champions League geflogen und darf auch nicht in der Europa League ran. weiter
  • 294 Leser

Albtrauf als Riesen-Batterie?

Planer haben 30 mögliche Standorte im Blick - Bedenkzeit für Kommunen
Die Energiewende befördert Wasserkraft-Projekte. Vor allem an den Rändern der Schwäbischen Alb sollen Pumpspeicher zur Stromerzeugung wie in Atdorf entstehen. Die Suche nach Standorten ist angelaufen. weiter
  • 288 Leser

Auf einen Blick vom 7. Dezember

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 20. Spieltag Greuther Fürth II - Hoffenheim II 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Katerna (42.). - Zuschauer: 130. Tabellenspitze: 1. Stuttg. Kickers 20 Sp./44 Pkt., 2. Großaspach 20/42, 3. Eintr. Frankfurt II 20/41, 4. Greuther Fürth II 20/37, 5. Worms 20/34, 6. FC Ingolstadt II 20/33, 7. Hoffenheim II 20/32. TENNIS DM in Biberach, 1. Runde weiter
  • 317 Leser

Auftragslage wieder besser

Die deutsche Industrie hat im Oktober nach drei Abschwächungen in Folge wieder einen starken Auftragsanstieg verbuchen können. Im Monatsvergleich seien die Aufträge um 5,2 Prozent geklettert, teilte das Wirtschaftsministerium in Berlin auf Basis vorläufiger Zahlen mit. Experten hatten lediglich mit einem Plus um 0,5 Prozent gerechnet. Im Vormonat waren weiter
  • 420 Leser

Bayern ohne einen Hauch von Güte und Robben

Superstar Arjen Robben fällt mal wieder aus, eine 'kleine Grippewelle' greift um sich - doch von schlechter Laune keine Spur: In lockerer Vorweihnachts-Stimmung bestiegen die Stars des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München gestern auch ohne die erkrankten Robben und Toni Kroos den Lufthansa-Airbus nach Manchester, angeschlagen sind zudem Mario weiter
  • 294 Leser

Bis Samstag alte Fahrpreise

Preiserhöhung der Bahn lässt sich für drei Monate vermeiden
Wer in den nächsten drei Monaten eine Fernreise mit der Bahn plant, sollte sich die Fahrkarte bis zum Samstag kaufen. So lässt sich die Preiserhöhung umgehen, die mit dem neuen Fahrplan am Sonntag kommt. weiter
  • 384 Leser

Blatter will Torkamera und Profi-Schiris

WM 2014 ohne deutsche Referees?
Fifa-Präsident Joseph Blatter will bei der WM 2014 in Brasilien nur Profi-Referees einsetzen. In Deutschland sind sie aber noch berufstätig. weiter
  • 364 Leser

Blicke in royales Innenleben

Dänemarks Königin Margrethe und ihre selbstironische Biografie
Nach Königin Elizabeth ist sie die dienstälteste Regentin in Europa: Dänemarks Königin Margrethe feiert im Januar ihr 40. Thronjubiläum. In einer Biografie blickt die 71-Jährige selbstironisch zurück. weiter
  • 290 Leser

Bloß keine Kerzen anzünden!

An Weihnachten lauern allenthalben Gefahren - Gute Ratschläge erst recht
Man kann ja so viel falsch machen! Vor allem an Weihnachten. Gute Ratschläge haben denn auch Konjunktur. Eine Auswahl (leicht übertrieben). weiter
  • 395 Leser

Blutbad unter Schiiten

In Afghanistan sterben bei Anschlägen mehr als 50 Pilger
Attentäter haben in Afghanistan bei zwei Bombenanschlägen Dutzende schiitische Pilger getötet. Religiös motivierte Taten dieser Art sind in Afghanistan selten. Eine pakistanische Gruppe bekannte sich dazu. weiter
  • 334 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE, 6. Spieltag Gruppe E KRC Genk - Leverkusen1:1 (1:0) Leverkusen: Leno - Castro, Reinartz (87. Jörgensen), Schwaab, Kadlec (73. Oczipka) - Lars Bender, Rolfes - Schürrle (68. Kießling), Ballack, Sam - Derdiyok. Tore: 1:0 Vossen (30.), 1:1 Derdiyok (79.). - Zuschauer: 21 187. FC Chelsea FC Valencia 3:0 (2:0) Abschlusstabelle 1FC Chelsea 632113:411 weiter
  • 253 Leser

Daimler lehrt Energiesparen

Die Bus- und Lkw-Sparte bei Daimler hat ein neues Schulungszentrum für energiesparende Produktion eröffnet. In der 'Prozesslernfabrik für Energieeffizienz' im Mercedes-Benz-Werk Mannheim erproben Führungskräfte Konzepte für einen Fahrzeugbau mit möglichst geringem Ressourceneinsatz. Ähnliche Angebote bestehen dort schon seit 2008. Neu im Programm ist weiter
  • 410 Leser

Das Pech am Knie

Fußball: Sportliche Zukunft von Torhüter Rene Adler ungewiss
Die Zukunft von Rene Adler ist völlig offen. Wegen einer Knieverletzung ist die einstige Nummer eins der Nationalmannschaft seit Monaten außer Gefecht. Bei Bayer Leverkusen hat er schlechte Karten. weiter
  • 383 Leser

Die Buchstabencodes und ihre Bedeutung

Ratingagenturen bewerten die Kreditwürdigkeit von Unternehmen, Banken oder Staaten und sind damit äußerst einflussreich auf den Finanzmärkten. Dabei fließen veröffentlichte Zahlen ebenso ein wie Brancheneinschätzungen. Die weltweit wichtigsten Ratingagenturen sind Standard & Poor's (S&P), Moody's und Fitch. Für ihre Einstufungen verwenden die weiter
  • 387 Leser

Eine Mieze ist kein Spielzeug

Tierbabys eignen sich nicht als Weihnachtsgeschenk
Hunde- und Katzenkinder stehen auf den Wunschzetteln ganz weit oben. Nur: Ein Tierbaby ist eben keine Puppe, die man nach 'dem Auspacken' einfach in die Ecke stellen kann. weiter
  • 298 Leser

Eislingen nun im Kreis der Großen

Seit gestern ist es amtlich. Eislingen wird die dritte Große Kreisstadt im Kreis Göppingen. Im Rahmen eines Festakts in der Stadthalle übergab Landesinnenminister Reinhold Gall (rechts) die Urkunde über die Erhebung, die am 1. Januar in Kraft tritt. Die Feier gestern erfolgte genau am Jahrestag der Ersterwähnung Eislingens vor 1150 Jahren. Foto: Staufenpress weiter
  • 252 Leser

ENBW-Chef Villis geht

Vertrag läuft im September aus - Land zögerte Verlängerung lange hinaus
ENBW-Chef Hans-Peter Villis wirft das Handtuch: Nachdem die grün-rote Regierung seine Vertragsverlängerung lange hinausgezögert hat, gibt er nun auf, obwohl eine Mehrheit im Aufsichtsrat hinter ihm stand. weiter
  • 410 Leser

Energieversorger ENBW sucht neuen Chef

Der drittgrößte deutsche Energieversorger, die ENBW, sucht einen neuen Chef, nachdem Hans-Peter Villis nach monatelangen Querelen mit der grün-roten Landesregierung seinen Vertrag nicht verlängert hat. Baden-Württembergs Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) sagte: 'Ich nehme den Schritt mit Respekt zur Kenntnis.' Einen Nachfolger für Villis weiter
  • 283 Leser

Erdähnlicher Planet entdeckt

Auf der Suche nach einer zweiten Erde hat das Weltraumteleskop 'Kepler' einen Planeten erspäht, der unserer Heimat schon sehr ähnlich scheint. weiter
  • 274 Leser

EU hegt Kartellverdacht bei E-Büchern

Der Technologiekonzern Apple und mehrere Verlage könnten nach EU-Angaben ein Kartell für E-Bücher aufgebaut haben. Die Europäische Kommission leitet deshalb ein Kartellverfahren ein, wie die Behörde in Brüssel bekanntgab. Neben dem US-Unternehmen Apple stehen mehrere Verlagshäuser im Visier der Wettbewerbshüter: der deutsche Konzern Georg von Holtzbrinck, weiter
  • 340 Leser

Euro-Fonds droht Abstufung

Kurz vor EU-Gipfel wächst der Druck auf die Politik - Juncker: Keulenschlag
Nach Deutschland und fast allen anderen Euro-Ländern muss nun auch der Euro-Rettungsfonds EFSF um seine Spitzenbonität bangen. weiter
  • 281 Leser

Experten geben Tipps zur Altersvorsorge

Die Schuldenkrise der Euro-Länder verunsichert viele Verbraucher. Wie baue ich eine sichere Altersvorsorge in diesen unsicheren Zeiten auf? Sind private Lebens- und Rentenversicherungen krisenfest? Lohnt sich eine Riester-Rente überhaupt? Welche weiteren Maßnahmen der privaten Altersvorsorge unterstützt der Staat? Die gesetzliche Rente allein reicht weiter
  • 302 Leser

Gitarristen pflastern ihren Weg

Als Anthony Kiedis und Flea am 13. Februar 1983 in Los Angeles erstmals mit den Red Hot Chili Peppers auftraten, konnten sie kaum ahnen, dass ausgerechnet der Posten des Gitarristen zum Problem werden sollte. Hillel Slovak von der Urbesetzung stieg aus und wieder ein, als Jack Sherman die Band entnervt verließ. 1988 starb er an einer Überdosis. Nach weiter
  • 280 Leser

Göppinger Serie reißt in den Schlussminuten

Gestern Morgen waren die Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen und SC Magdeburg froh, dass sie im EHF-Pokal-Achtelfinale mit Odorheiu/Rumänien und Nasice/Kroatien lösbare Aufgaben zugelost bekamen, am Abend ging es vor 4500 Zuschauern in der Göppinger EWS-Arena im Tabellen-Nachbarduell um wichtige Punkte im Kampf um eine erneute Europapokal-Qualifikation. weiter
  • 245 Leser

Händler sitzen auf warmer Winterware

Frühe Rabattaktionen sollen das Textil-Geschäft ankurbeln
Der November war viel zu warm. Stricksachen und Mäntel blieben deshalb vielerorts Ladenhüter. Nun wollen die Einzelhändler in Deutschland den Rotstift ansetzen und mit Rabatten das Geschäft ankurbeln. weiter
  • 450 Leser

Höhenflug eines Teppichs

Augsburger Auktionator schätzte Millionen-Erbstück auf nur 900 Euro
Weil ein Auktionator den Wert des teuersten Teppichs der Welt nicht erkannt hat, kommt es heute zu einer Verhandlung am Landgericht Augsburg. weiter
  • 297 Leser

Illegaler Welpenhandel im großen Stil

Rund 5,4 Millionen Hunde leben in deutschen Haushalten. Um die große Nachfrage zu bedienen, boomt das Geschäft mit billigen Hundewelpen - in Deutschland genauso wie im benachbarten Ausland. 'Illegalen Welpenhandel gibt es überall in Deutschland. Tierärzte und Händler stecken oft unter einer Decke, sie verwandeln kranke polnische Mischlinge in Rassehunde. weiter
  • 239 Leser

Im Südwesten sind die Zocker zurück

Die Kasinos im Südwesten verzeichnen gegen den Bundestrend ein Besucherplus. 'Alle drei Häuser in Stuttgart, Baden-Baden und Konstanz haben stärkeren Zulauf', sagte der Chef der baden-württembergischen Spielbanken, Otto Wulferding. In Konstanz rechnet die Spielbank sogar mit einem Plus von 7,5 Prozent. Das sei dort auch dem 'Schweiz-Effekt' geschuldet, weiter
  • 264 Leser

In den roten Zahlen

ENBW steht für Energie Baden-Württemberg AG - Deutschlands drittgrößtem Stromversorger. Nach 17,5 Mrd. Euro Umsatz und 1,17 Mrd. Euro 2010 Überschuss rutschte die ENBW 2011 in die roten Zahlen: In den ersten neun Monaten betrug der Verlust 551,9 Mio. Euro. Das Minus ist auch die Folge des staatlich verfügten Atomausstiegs. Zuvor stammte gut die Hälfte weiter
  • 364 Leser

In Wolfsburg erntet Brüssel Widerspruch

Belegschaft verteidigt VW-Gesetz
VW-Belegschaft und das Land Niedersachsen machen Front gegen die EU-Kommission. Diese hat erneut einen Angriff auf das VW-Gesetz gestartet. weiter
  • 447 Leser

Ins Leben nach dem Biathlon

Magdalena Neuner hat nach langer Überlegung ihre Entscheidung getroffen
Eine Überraschung war es nicht mehr, eine Enttäuschung ist es dennoch. Gestern hat sich Magdalena Neuner erklärt: 'Ich habe mich entschieden. Nach dieser Saison werde ich meine Biathlon-Karriere beenden.' weiter
  • 330 Leser

Kartellverdacht bei E-Büchern

Der Technologiekonzern Apple und mehrere Verlage könnten ein Kartell für E-Bücher aufgebaut haben, die EU-Kommission leitet ein Kartellverfahren ein. Neben dem US-Unternehmen Apple stehen mehrere Verlage im Visier: der deutsche Konzern Georg von Holtzbrinck, Hachette Livre aus Frankreich, Harper Collins (USA), Simon & Schuster (USA) sowie Penguin weiter
  • 320 Leser

Kaserne nicht geeignet für ein Gefängnis

Im Streit um das geplante Gefängnis bei Rottweil soll Justizminister Klarheit bringen
Die Bürger zweier Ortschaften bei Rottweil wehren sich gegen den Bau eines Gefängnisses in ihrem Naherholungsgebiet. Ihre Hoffnung ruht auf der neuen Regierung. Am Freitag kommt der Justizminister. weiter
  • 255 Leser

Kinder-Bilderbuch über Demenz

Die Illustratorin Anna Marshall wird mit dem 'Meefisch-Preis' der Stadt Marktheidenfeld (Landkreis Main-Spessart) für ein bislang unveröffentlichtes Bilderbuch ausgezeichnet. Die in Karlsruhe lebende Marshall habe die Jury mit ihrem Projekt 'Oma und die 99 Schmetterlinge' überzeugt, teilte der Würzburger Arena-Verlag mit. In ihrem Buch thematisiert weiter
  • 280 Leser

KOMMENTAR · LANDESHAUSHALT: Neue Regierung, altes Lied

Noch zu Jahresbeginn sahen die Beamten in Baden-Württemberg wie Gewinner aus: Kurz vor der Landtagswahl hatten sie die damalige CDU/FDP-Koalition dazu gebracht, ihre Pläne für verpflichtende Mehrarbeit Etatsanierung zu beerdigen. Zugleich hatten sich die Lobbyverbände der Unterstützung der SPD versichert und, weil sie sich davon mehr versprachen, einem weiter
  • 192 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENKRISE: Den Egoismus überwinden

Vertrauen ist der entscheidende Faktor auf den internationalen Kapitalmärkten. Nur wenn die Geldgeber darauf vertrauen, dass sie ihr Kapital sicher zurückbekommen, verleihen sie es zu niedrigen Zinsen. So gesehen ist eigentlich nichts passiert. Die Ratingagentur Standard & Poors droht zwar damit, die Kreditwürdigkeit selbst von Deutschland herabzustufen. weiter
  • 241 Leser

KOMMENTAR: Konsequenter Schritt

Magdalena Neuner macht im März Schluss: Das ist ein herber Verlust für die Sportszene. Der deutsche Sport verliert mit ihr eines seiner außergewöhnlichsten, erfolgreichsten und liebenswertesten Gesichter. Mit ihrer natürlichen und charmanten Art hat die 24-Jährige die Menschen in den Bann gezogen. Ungeachtet all ihrer Erfolge ist sie stets offen und weiter
  • 278 Leser

KOMMENTAR: OEW stellt sich selbst ein Bein

Hans-Peter Villis hat aufs falsche Pferd gesetzt. Diese Fehleinschätzung kostet den ENBW-Chef seinen Job - auch wenn er von sich aus an einer Vertragsverlängerung nicht mehr interessiert ist. Villis wähnte sich im Poker mit der grün-roten Landesregierung um eine Vertragsverlängerung auf der sicheren Seite angesichts der auch öffentlich bekundeten Rückendeckung weiter
  • 285 Leser

Krankenkassen verbuchen Milliarden-Plus

Das Arzneimittel-Sparpaket und die gute Konjunktur haben die gesetzlichen Krankenkassen finanziell gesunden lassen. Die ersten neun Monate dieses Jahres schlossen sie mit einem Überschuss von rund 3,9 Milliarden Euro ab. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium mit. Ein Jahr zuvor lag das Plus zum gleichen Zeitpunkt bei 277 Millionen Euro. Aktuell weiter
  • 182 Leser

Krawalle in Griechenland

Jugendliche erinnern an 2008 erschossenen 15-Jährigen
Der dritte Jahrestag einer gewaltsamen Polizeiaktion hat in Griechenland zu Zusammenstößen zwischen Schülern und der Polizei geführt. Die rund 2000 Jugendlichen bewarfen bei einer Kundgebung vor dem Parlament in Athen Polizisten mit Steinen und Flaschen und zertrümmerten ein Schaufenster. Zuvor hatte eine Gruppe eine Polizeiwache in einem Vorort angegriffen. weiter
  • 204 Leser

Kretschmann befürwortet Alkoholverbot

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) geht davon aus, dass sich die Regierungskoalition auf ein begrenztes Alkoholkonsumverbot auf öffentlichen Plätzen einigen wird. Der von der Grünen-Landtagsfraktion vorgeschlagene Weg sei seiner Meinung nach 'richtig', sagte er. Der Regierungschef rechnet offenbar damit, dass nach der Landtagsfraktion auch weiter
  • 237 Leser

Land macht sich für Mindestlohn stark

Grün-Rot beschließt Bundesratsinitiative - Flächendeckend mindestens 8,50 Euro angepeilt
Die grün-rote Landesregierung hat eine Bundesratsinitiative für einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro beschlossen. Kritik kommt von CDU und FDP, den beiden Oppositionsparteien im Landtag. weiter
  • 230 Leser

Land will beim Personal sparen

Angesichts milliardenschwerer Deckungslücken in den Etats des Landes für die Jahre 2013, 2014 und 2015 hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) weitere Einschnitte bei den Personalkosten angekündigt. 'Es muss zu Stelleneinsparungen kommen', sagte der Regierungschef gestern. Zugleich müsse bei den Landesbeamten strukturell weiter
  • 231 Leser

LEITARTIKEL · SPD: Ein Quantum Trost

Ein Parteitag allein befreit die SPD noch nicht von allen Sorgen. Schließlich dauert die Rekonvaleszenz der im Herbst 2009 von einem historischen Niederschlag gedemütigten Genossen gerade mal zwei Jahre. Da grenzte es an ein Wunder, wenn sämtliche Wunden schon verheilt und als falsch erkannte Weichenstellungen der jüngeren Vergangenheit bereits korrigiert weiter
  • 211 Leser

Leitindex erhält Dämpfer

Drohung von Standard & Poors stoppt Aufwärtstrend
. Die angedrohte Herabstufung von Deutschlands Kreditwürdigkeit durch die Ratingagentur Standard & Poors hat dem deutschen Aktienmarkt einen Dämpfer versetzt. Die Reaktionen aus der Politik auf die S&P-Drohung hätten 'von Gelassenheit über Unverständnis bis hin zu heller Empörung' gereicht, kommentierte Marktanalyst Gregor Kuhn von IG Marktes. weiter
  • 350 Leser

Leute im Blick vom 7. Dezember

Ranga Yogeshwar Ranga Yogeshwar (52), Physiker und TV-Wissenschaftsmoderator ('Quarks & Co'), vermisst die Langeweile seiner Kindheit. Er erinnere sich an 'diese Art von Langeweile, bei der man als Kind die Knochen wachsen hören konnte. Momente, in denen einfach mal gar nichts los war', sagte er dem Magazins 'Brigitte Woman'. Die Langeweile belebte weiter
  • 365 Leser

LKA-Experten sprengen verdächtigen Fund

Attrappe oder Rohrbombe vor einem Freiburger Lebensmittelgeschäft deponiert
. Entschärfer des Landeskriminalamts aus Stuttgart haben gestern einen verdächtigen Gegenstand nicht weit weg von der Freiburger Innenstadt gesprengt. Ob es sich bei dem gefährlich aussehenden Fund tatsächlich um einen Sprengsatz handelte, müsse erst noch untersucht werden, sagte ein Sprecher der Freiburger Polizei nach der Aktion. 'Es ist nicht sicher, weiter
  • 313 Leser

LKA-Experten sprengen verdächtigen Gegenstand

Ladeninhaber in Freiburg macht vor seinem Geschäft einen gefährlich aussehenden Fund - Attrappe oder Rohrbombe?
Entschärfer des Landeskriminalamts aus Stuttgart haben gestern einen verdächtigen Gegenstand nicht weit weg von der Freiburger Innenstadt gesprengt. Ob es sich bei dem gefährlich aussehenden Fund tatsächlich um einen Sprengsatz handelte, müsse erst noch untersucht werden, sagte ein Sprecher der Freiburger Polizei nach der Aktion. 'Es ist nicht sicher, weiter
  • 267 Leser

Magdalena Neuner hört auf ihr Herz

Sie ist jung, sie ist erfolgreich - und stellt trotzdem nach diesem Winter Ski und Gewehr in die Ecke. Biathlon-Star Magdalena Neuner macht zum Saisonende Schluss. Das kündigte die 24-Jährige auf ihrer Homepage an. Mit einem frühen Rückzug hatte Neuner schon immer kokettiert. Familie und Normalität sind ihr wichtiger als Ruhm und Geld (Sport). Foto: weiter
  • 239 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 99,84 4501-5500 l 91,93 1501-2000 l 96,79 5501-6500 l 91,52 2001-2500 l 94,57 6501-7500 l 91,04 2501-3500 l 93,02 7501-8500 l 90,92 3501-4500 l 92,42 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 431 Leser

Massenproteste und Festnahmen in Moskau

Wahlbetrug der Staatspartei 'Einiges Russland' mündet in eine innenpolitische Krise
Die massiven Manipulationen bei den Duma-Wahlen zeitigen Folgen: Tausende Menschen protestieren auf den Straßen. Die Sicherheitskräfte reagieren hart, mehr als 100 Demonstranten wurden festgenommen. weiter
  • 243 Leser

Mehr als nur ein Lückenbüßer

Fußball: Santana, das Dortmunder Juwel
Seit dreieinhalb Jahren ist Felipe Santana bei Borussia Dortmund, dort aber meist nur Reservist. Dabei ist der Brasilianer viel zu gut für die Ersatzbank. weiter
  • 370 Leser

Milliardenlöcher im Etat

Beamte müssen sich auf weitere Sparrunden einrichten
Auf rund 7,3 Milliarden Euro summieren sich Deckungslücken in den Etats der Jahre 2013 bis 2015. Regierungschef Kretschmann hält weitere Einschnitte bei den Landesbeamten daher für unumgänglich. weiter
  • 321 Leser

Miro Klose in der Kritik

Fußball-Nationalstürmer Miroslav Klose muss erstmals seit seinem Wechsel von Bayern München zu Lazio Rom mit Kritik der italienischen Presse leben. 'Klose glänzte nicht mit seiner üblichen Kaltblütigkeit vor dem Tor', schrieb eine römische Sporttageszeitung, nachdem der 33-Jährige beim 3:0 gegen Novara Calcio eine Großchance ausgelassen hatte und im weiter
  • 228 Leser

Mühsame Jagd auf Piraten

Deutschland gibt Kommando ab - De Maizière: Kein Ende in Sicht
Deutschland hat nach vier Monaten das Kommando über die EU-Anti-Piratenmission 'Atalanta' abgegeben. Verteidigungsminister Thomas de Maizière sagte, ein Ende des Einsatzes sei nicht abzusehen. weiter
  • 234 Leser

Märklin-Berater soll 14 Millionen Euro bezahlen

Die Pleite des traditionsreichen Modellbahn-Herstellers Märklin (Göppingen) hat ein überraschendes Nachspiel: Die US-Unternehmensberatung Alix Partners, die den britischen Investor Kingsbridge Capital 2006 beim Kauf von Märklin beraten hatte, soll rund 14 Mio. EUR Schadenersatz wegen Falschberatung bezahlen. Dies urteilte das Schiedsgericht, vor dem weiter
  • 476 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Dezember

Die litauische Stadt Kaunas hat dieses Jahr einen Recycling-Weihnachtsbaum aufgestellt. Die 13 Meter hohe 'Tanne' ist ein Gemeinschaftswerk der Einwohner: Sie sammelten dafür 40 000 grüne PET-Flaschen. Die Idee dazu lieferte eine Künstlerin: 'Das wahre Wunder der Weihnachtszeit ist, das Schöne in den einfachen Dingen zu sehen - indem man etwa einfache weiter
  • 319 Leser

Neue Regeln fürs Baden-Württemberg-Ticket

Flexibler wird von Sonntag an das Baden-Württemberg-Ticket, verspricht die Bahn: Es kostet dann nicht mehr einheitlich 29 EUR für bis zu fünf Erwachsene. Vielmehr zahlt der erste Reisende 21 EUR und jeder weitere 4 EUR. Maximal sind 4 Mitfahrer möglich. Kinder und Enkel bis 14 Jahren fahren kostenlos mit. Das Ticket gilt einen Tag lang von Montag bis weiter
  • 319 Leser

Norbert Meier tritt auf die Euphoriebremse

Titel, Traumtor und Rekord: Fortuna Düsseldorf ist in der Zweiten Fußball-Bundesliga nicht zu stoppen und setzt Maßstäbe. 'Das war die Krönung einer großartigen Hinrunde', sagte Fortunas Vorstandsvorsitzender Peter Frymuth nach dem 2:0-Erfolg der Düsseldorfer im 'Straßenbahnderby' beim MSV Duisburg. Die damit verbundene Herbstmeisterschaft wollten die weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Betrunkene Jugendliche Die Zahl der mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebrachten Jugendlichen ist in Bayern 2010 nochmals leicht gestiegen, berichtet die Krankenkasse DAK unter Berufung auf unveröffentlichte Zahlen des Statistischen Landesamtes in München. Insgesamt seien 5331 betrunkene Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren in den Kliniken behandelt weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Mobbing am Staatstheater Nach den Mobbing-Vorwürfen am Staatstheater Darmstadt soll jetzt ein Sonderaufklärer die Hintergründe für den eskalierenden Streit an der Bühnen-Spitze prüfen. 'Die Stimmung am Theater ist außerordentlich aufgeheizt, von Misstrauen geprägt, von Unterstellungen und Lagerbildung', sagte Kunstministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Radioaktives Milchpulver Erstmals nach Beginn der Atomkatastrophe in Fukushima ist in Japan radioaktives Cäsium in Milchpulver für Babys festgestellt worden. Laut der Nachrichtenagentur Kyodo wurde in einer Probe des Nahrungsmittelherstellers Meiji Cäsium von bis zu 30,8 Becquerel pro Kilogramm gefunden. Die Firma vermute, dass es auf die Atomruine weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Staudt für Kombi-Lösung Fußball: Erwin Staudt hat angekündigt, im Kampf um die Nachfolge von DFB-Präsident Theo Zwanziger nicht gegen DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach anzutreten. Der ehemalige Präsident des Bundesligisten VfB Stuttgart plädiert aber für ein Führungsduo Staudt/Niersbach beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). 'Ich als Präsident und weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Frau vor Erfrieren gerettet Müllheim - Ein Hund hat bei Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) eine hilflose Frau aufgestöbert und ihr vermutlich das Leben gerettet. Die 67-Jährige war nach Polizeiangaben bei einem Spaziergang gestürzt und konnte sich nicht mehr vom Fleck bewegen. Der Golden Retriever führte sein Herrchen 40 Meter von der üblichen weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN vom 7. Dezember

Jeder Fünfte fällt durch Jedes fünfte Auto in Deutschland fällt wegen größerer Technikprobleme bei der Pflichtuntersuchung des TÜV zunächst durch. An 19,7 Prozent der Fahrzeuge wurden erhebliche Mängel festgestellt, das waren etwas mehr als im Vorjahr mit 19,5 Prozent. Das bedeute, dass rund 8 Mio. Pkw die Anforderungen an die technische Sicherheit weiter
  • 339 Leser

Ratingagentur S&P droht Deutschland mit Herabstufung

Spitzennote für Bonität auch anderer Länder in Gefahr - Probleme in der Eurozone als Gründe angeführt
Jetzt bangt sogar Deutschland um seine Spitzenbonität. Die US-Ratingagentur S&P hat 15 Staaten der Eurozone unter verschärfte Beobachtung gestellt, darunter auch sechs Länder mit der Bestnote AAA. weiter
  • 469 Leser

REAKTIONEN

Alfons Hörmann (Präsident des Deutschen Skiverbands): 'Lena ist nicht nur eine der erfolgreichsten Sportlerinnen, sondern gleichzeitig auch eine der sympathischsten und beliebtesten Athletinnen Deutschlands. Lena hat so viel für ihre Sportart und den Deutschen Skiverband geleistet, dass es für uns selbstverständlich ist, sie auch bei ihrer weiteren weiter
  • 384 Leser

Revolution auf leisen Sohlen

Das Elektroauto kommt allenfalls auf der Kriechspur voran. Mobil-Experten sprechen von einer 'Revolution auf leisen Sohlen'. weiter
  • 254 Leser

Schlammschlacht geht weiter

Fall Amerell/Kempter heute erneut vor Gericht
Die Schlammschlacht zwischen Manfred Amerell und Michael Kempter geht in die nächste Runde: Im Schiedsrichter-Skandal um den früheren Funktionär des Deutschen Fußball-Bundes und seinen ehemaligen Schützling steht heute (9.30 Uhr) die Berufungsverhandlung vor dem Oberlandesgericht Stuttgart an. Mit einem Urteil sei an diesem Tag nicht zu rechnen, sagte weiter
  • 235 Leser

SPD beschließt Steuerkonzept

Spitzensteuersatz von 49 statt 42 Prozent
Die SPD zieht mit der Forderung nach einem höheren Spitzensteuersatz und einer stärkeren Belastung von Kapitalerträgen in die nächsten Wahlkämpfe. Der SPD-Parteitag verabschiedete einen Antrag, in dem ein Höchstsatz von 49 Prozent für die Einkommensteuer verlangt wird. Die Forderung von Parteilinken nach einer zusätzlichen Reichensteuer wurde zurückgezogen. weiter
  • 216 Leser

STICHWORT · ASCHURA: Höchstes Fest

Das Aschura-Fest ist die wichtigste Feier der schiitischen Muslime. Am zehnten Tag des ersten Monats Muharram im islamischen Mondjahr gedenken sie des Todes von Imam Hussein, den sie als legitimen Nachfolger seines Großvaters, des Propheten Mohammed, anerkennen. Hussein ist in einem Schrein in der südirakischen Stadt Kerbela beigesetzt. Im Mittelpunkt weiter
  • 224 Leser

Streit vor Gericht um Zutritt zu Disco geht weiter

Im Streit um den verweigerten Einlass in eine Reutlinger Diskothek gibt es keinen Vergleich. Ein 18-Jähriger lehnte vor dem Oberlandesgericht Stuttgart ein Schmerzensgeld von 750 Euro ab. Der Deutsch-Togolese hatte zuvor Klage eingereicht, weil ihm der Zutritt in die Disco nach eigener Aussage mit den Worten verwehrt wurde, es seien 'schon genug Schwarze weiter
  • 278 Leser

Städel zeigt unbekanntes Raffael-Gemälde

Das Frankfurter Städel wartet zur Wiedereröffnung seiner Sammlung Alter Meister ab 15. Dezember mit einer Sensation auf: In die Ausstellung aufgenommen wird eine 1511/12 entstandene, bisher unbekannte Fassung von Raffaels Renaissancegemälde des Papstes Julius II. 'Wir haben das bis vor vier Jahren als Kopie geltende Bild vor einem Jahr erworben, weil weiter
  • 300 Leser

Theatralische Installation: Der Park im Raum

Martin Boyce erhält Turner-Preis 2011 - Ausstellung der Werke aller vier Nominierten im Baltic Museum bei Newcastle
Zum dritten Mal in Folge geht der wichtigste britische Preis für zeitgenössische Kunst an einen Schotten: an den 44-jährigen Martin Boyce aus Glasgow. weiter
  • 279 Leser

Thema Familienplanung spielt eine große Rolle

'Irgendwann spielt auch das Thema Familienplanung für mich eine Rolle, das können bestimmt gerade die Frauen unter Euch gut nachvollziehen': So steht es in der Erklärung Magdalena Neuners über ihren bevorstehenden Rücktritt. Als sie kürzlich beim Medientag in Ruhpolding gefragt wurde, was sie denn davon halte, dass ihre ehemaligen Kolleginnen Kati Wilhelm weiter
  • 276 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Curling - EM in Moskau Männer: Lettland - Deutschland ab 9.00 Uhr Ski Alpin - Weltcup in Breaver Creek Super-G der Frauen ab 18.30 Uhr SPORT 1 Fußball - Bundesliga Aktuell. Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball - Bundesliga, 18. Spieltag Flensburg/H. - Kiel ab 20.15 Uhr Handball - WM der Frauen in Brasilien Island - weiter
  • 271 Leser

Twitter und Co: Neue Kanäle für Kardinäle

Der Vatikan hat die virtuelle Welt zum Missionsgebiet erklärt. Im Namen des Heiligen Vaters wird gebloggt, gepostet, getwittert und gestreamt. Einige Kardinäle schreiten mutig mit der Zeit: 12 der 193 Purpurträger nutzen den Kurznachrichtendienst Twitter. Damit liegen sie im Schnitt - verglichen mit US-Senioren dieser Altersklasse. Das Prinzip von Twitter weiter
  • 264 Leser

Verschuldung runter, Steuern rauf

SPD-Parteitag beschließt Finanzkonzept - Mehr Geld für Bildung
Der dritte Tag des SPD-Parteitags gehörte Peer Steinbrück. Die Genossen folgten dem früheren Finanzminister. Das neue Konzept der Partei: Der Staat soll mehr Steuern einnehmen, aber auch intensiv sparen. weiter
  • 329 Leser

Wiederentdeckung eines Klassizisten

Heinrich Friedrich Füger in der Heilbronner Kunsthalle Vogelmann
Zum 260. Geburtstag Heinrich Friedrich Fügers widmet die Käthchenstadt Heilbronn ihrem bedeutendsten Künstler eine Retrospektive. weiter
  • 373 Leser

Willkommen im Proberaum

Red Hot Chili Peppers spielen in der Münchner Olympiahalle nicht nur Hits, sie jammen auch
Die Red Hot Chili Peppers sind eine der erfolgreichsten Rockbands der vergangenen Jahrzehnte. In München traten sie in der Olympiahalle mit neuem Gitarristen an - doch John Frusciante fehlt. weiter
  • 345 Leser

Würth vergrößert Vertriebszentrum

Die Adolf Würth GmbH & Co KG setzt die Expansion am Stammsitz in Künzelsau-Gaisbach fort. Gestern wurde der Grundstein gelegt für ein größeres Vertriebszentrum. In dem Gebäude mit einer Lagerfläche von 17 000 Quadratmetern können 250 Mitarbeiter täglich 60 000 Aufträge abwickeln. Die Baukosten betragen nach Firmenangaben 60 Mio. EUR. Planmäßig voran weiter
  • 340 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Olympus-Betrug größer Der Bilanzbetrug beim japanischen Kamerahersteller Olympus ist noch größer als angenommen. Der Konzern habe Verluste von 134,8 Mrd. Yen (rund 1,3 Mrd. EUR) verschleiert, erklärte eine Ermittlungskommission. Eine Verbindungen zur Mafia, wie sie von Behörden vermutetet worden war, stellte das Gremium aber nicht fest. Das vollständige weiter
  • 463 Leser

Zehn Schiffe gekapert

Das Seegebiet vor der Küste Somalias gilt als das gefährlichste der Welt, allein in diesem Jahr gab es rund 230 Piratenangriffe. Derzeit befinden sich nach Angaben des Internationalen Schifffahrtsbüros (IMB) zehn Schiffe mit mehr als 170 Seeleuten in der Gewalt somalischer Piraten. Deutschland beteiligt sich seit Dezember 2008 an der Mission 'Atalanta'. weiter
  • 185 Leser

Zwist in der CDU über Umgang mit Mappus

Dass Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus in Interviews angekündigt hat, nach Baden-Württemberg zurückzukehren, um im Zusammenhang mit dem ENBW-Deal seinen Ruf ('Ehre geht vor Karriere') zu verteidigen, sorgt in der CDU für Unruhe. So hat der Landeschef der Jungen Union, Nikolaus Löbel, nach Informationen der SÜDWEST PRESSE in der Sitzung des CDU-Landesvorstands weiter
  • 284 Leser