Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. Dezember 2011

anzeigen

Regional (79)

WIR GRATULIEREN
Samstag, 10. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDManfred Feix, Konrad-Adenauer-Straße 89, Bettringen, zum 71. GeburtstagWaldemar Zielke, Gutenbergstraße 53, zum 73. GeburtstagOurania Moschidou, Melcherweg 7, Bettringen, zum 73. GeburtstagHorts Frühauf, Nelkenweg 28, zum 74. GeburtstagHildegard Kurzendörfer, Kronengäßle 5, zum 74. GeburtstagParthena Oxouzidou, Lichtensteinstraße weiter

Ein Spielgerät für behinderte Kinder

Lions Club Limes Ostalb leistet mit Weihnachtsmarktstand Beitrag zu Gartenschau, Hospizdienst und fürs Münter
„Dies sind die Aktionen, die gebraucht werden.“ Mit solchen Worten lobt Oberbürgermeister Richard Arnold das Engagement des Lions Clubs Limes Ostalb auf dem Weihnachtsmarkt. Der Lions Club unterstützt mit den Erlösen an seinem Stand den Kinderhospizdienst, den Münsterbauverein und ein Spielgerät für behinderte Kinder während der Gartenschau. weiter
  • 1
  • 184 Leser

Heute Abend leuchtet Gmünds Innenstadt noch mehr

Der Blick vom Königsturm zeigt eine leuchtende Gmünder Innenstadt. Am heutigen Samstagabend wird sie noch heller leuchten. Für die Lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr stellen die Einzelhändler rund 10 000 Kerzen auf und bieten neben offenen Geschäften viele Attraktionen. Auch die Weihnachtsmarktstände haben bis 23 Uhr geöffnet. Dazu gibt’s viele kulturelle weiter
  • 3
  • 452 Leser

Kurz und bündig

„Die Schwäbische Weihnacht“ ... mit dem Ulmer Mundartautor Manfred Eichhorn gibt es in der Theaterwerkstatt an diesem Samstag um 20 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr. Eichhorn hat die Weihnachtsgeschichte auf die Schwäbische Alb verlegt und in erfrischend ursprüngliche Verse gekleidet. Er paart Besinnung mit Humor und trifft mit seiner Dichtung weiter
  • 117 Leser
ZUM TODE VON

Paul Kemmer

Paul Kemmer war eine außergewöhnliche Unternehmerpersönlichkeit. Am vergangenen Samstag starb er im Alter von 82 Jahren. Er wurde auf eigenen Wunsch im engsten Familienkreis beigesetzt.Geboren in Bad Mergentheim-Apfelbach, wo er auch Ehrenbürger ist, kam Paul Kemmer über die Berufsstation Zahnradfabrik in Friedrichshafen nach Gmünd. Hier fand er bei weiter
  • 184 Leser

Platz für „Forum Gold und Silber“

Die Abbrucharbeiten für den Stadtumbau zwischen Bahnhof und Ledergasse gehen weiter. In Kürze wird auch das Haus Manuwald aus der Ledergassenansicht verschwunden sein. Dieses Gebäude und ein weiteres in der Ledergasse sind die letzten Abbruchvorhaben in diesem Zusammenhang. An der Stelle soll das neue „Forum Gold und Silber“ entstehen. Dafür weiter
  • 318 Leser

Sand von historischem Boden

Gmünder Reisegruppe war am Toten Meer und dem jordanischen Wadi Rum
Die Teilnehmer einer ökumenischen Studienreise, die gemeinsam von der katholischen Seelsorge und der evangelischen Augustinusgemeinde organisiert wurde, spendeten ihren mitgebrachten Urlaubssand der Landesgartenschau. weiter
  • 1
  • 120 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: VfB vs. FCB

Am Wochenende findet das Fußballspiel das VfB Stuttgart gegen Bayern München statt. Über den Ausgang des Spiels sind die Meinungen verschieden. Die GT fragte dazu Passanten: Denken Sie, dass der VfB gegen Bayern gewinnt? Wie denken Sie sieht es für Stuttgart am Ende der Saison aus?Von Felix LängeAuf www.tagespost.de finden Sie ein Video zur weiter

500 Euro für Bunten Kreis

Gmünder Immobilienbüro Müller und Müller spendet
Das Immobilienbüro Müller und Müller GmbH spendet 500 Euro für den Bunten Kreis, für den auch die Gmünder Tagespost in ihrer Weihnachtsaktion sammelt. weiter
  • 129 Leser

Von der „Zuversicht“ bis zum „Desaster“

Sprecher der Fraktionen bewerten Ausstieg aus Gamundia-Projekt
Von „Zuversicht“ bis „Desaster“ reichen die Reaktionen der Gmünder Fraktionssprecher auf den Ausstieg der Investoren Sepa und HBB aus dem Gamundia-Projekt und auf Verhandlungen mit regionalen Investoren. Der Erhalt der alten Post erschwert das Projekt, sagen mehrere Fraktionssprecher. weiter
  • 5
  • 687 Leser
Im Blick: der Ausstieg der Investoren aus Gamundia

Von der Freiheit, die Verpflichtung ist

Dies ist, ganz nüchtern betrachtet, der Status Quo gut 24 Monate vor Beginn des Gartenschaujahres 2014: ein Einkaufszentrum in der Ledergasse, kein Hotel am Stadtgarten, kein Einhornbau für die Hochschule, kein Bürogebäude Ost, eine halbe Post und des Oberbürgermeisters hehre Worte: „Wir sind jetzt frei.“Eine einzige Ursache für diese Entwicklung weiter
  • 5
  • 619 Leser

Baugebiet konkreter

Jahresrückblick im Ortschaftsrat Weiler
Auch in Weiler in den Bergen stand der Jahresrückblick des Ortsvorstehers im Mittelpunkt der letzten Sitzung des Rates im Weilemer Bezirksamt. Darin sprach Ortsvorsteher Wendelin Schmid seinen Dank den Bürgern, den Vereinen und Organisationen sowie den beiden Mitarbeiterinnen im Bezirksamt aus. weiter
  • 205 Leser

Gericht und Leinenzwang in Durlangen

Verhandlung wegen Mobilfunk
Bürgermeister Dieter Gerstlauer kündigte in der Gemeinderatssitzung am Freitag hohen Besuch für den 8. Februar 2012 an: Der Verwaltungsgerichtshof wird im Vereinszimmer der Gemeindehalle tagen. Grund: Verwaltungsrechtssache Deutsche Funkturm GmbH gegen das Land. Außerdem ergänzten die Gemeinderäte die Polizeiverordnung. weiter
  • 157 Leser

Gute Vorzeichen für Durlanger Etat 2012

Gestiegene Finanzzuweisungen vom Land fangen zum großen Teil den gesunkenen Gewerbesteueranteil auf
„Der Haushalt bleibt schwierig, aber wir kriegen das einigermaßen hin“, stellte Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer zum Etat 2012 fest. Zudem befassten sich die Gemeinderäte am Freitag mit der Abwassergebühr. weiter
  • 344 Leser

Kurz und bündig

Hoffnungsträger-Preis 2011 Der Hoffnungsträger-Preis der Apis für das Jahr 2011 geht an das Ehepaar Heidi und Hanna Josua. Das hat der Landesbrüderrat, das oberste Gremium des Evangelischen Gemeinschaftsverbands Württemberg, einstimmig beschlossen. Die Preisverleihung wird am Samstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Rahmen eines feierlichen Festaktes weiter
  • 100 Leser

Viel Positives im Ort

In Großdeinbach steigt die Zahl der Geburten von 28 auf 40
Einen positiven Jahresbericht konnte Ortsvorsteher Gerhard Maier auf der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach verkünden. Einiges habe auf den Weg gebracht werden können. In diesem Zusammenhang lobte er auch das Engagement der Bürger und Vereine, die sich für das Leben im Ort stark machen. weiter
  • 251 Leser

Der Nikolaus vergisst auch die kranken Kinder nicht

Alle Jahre wieder besucht der Nikolaus der Dethleffs-Family-Stiftung die kleinen Patienten der Kinderklinik des Stauferklinikums in Mutlangen. Dort macht er den Kinder eine große Freunde, wenn er kleine Geschenke und Säckchen voller Nüsse, Mandarinen und Schokolade verteilt. Manche der kleinen Patienten waren zuerst etwas zaghaft, doch alle freuten weiter
  • 133 Leser

Kurz und bündig

Familiengottesdienst am dritten Advent Die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell lädt ein zum traditionellen Familiengottesdienst am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, ab 10 Uhr im Käthe Luther Haus in Leinzell. Im Mittelpunkt der Predigt von Pfarrer Uwe Bauer steht ein Adventslied. Die Konfirmanden werden den Gottesdienst mitgestalten. weiter

Mit Delfin Papito im Wasser

Der dreijährige Nic aus Straßdorf hat im Mai eine Delfintherapie gemacht – Seit September läuft er allein
Nic Perkovic leidet am Cornelia-de-Lange-Syndrom. Im März 2011 konnte der Dreijährige noch nicht laufen. Im September machte er seine ersten Schritte – ganz allein. Für diesen Erfolg macht seine Mutter eine Delfintheraphie verantwortlich. Jetzt spart die Familie auf einen weitere Therapie. Der 1. FC Normannia unterstützt diesen Wunsch mit 250 weiter
  • 4
  • 140 Leser

Stadt gibt Geld für Musik und Gesang

Schwäbisch Gmünd. Die Mitgliedsvereine im Stadtverband Musik und Gesang erhalten für dieses Jahr gut 37 000 Euro Zuschüsse von der Stadt.Unterstützt werden vor allem Konzertveranstaltungen. Gelder gibt es außerdem für die Jugendförderung, für die Beschaffung von Instrumenten und den Unterhalt vereinseigener oder angemieteter Gebäude.CDU-Stadtrat Christian weiter
  • 104 Leser

Sterbende begleiten

Ökumenische Arbeitsgemeinschaft lädt zum Infoabend
Die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd stellt sich vor und sucht Menschen, die sich zur Sterbebegleitung ausbilden lassen möchten. weiter

Vorweihnachtliche Stimmung bei der Rheuma-Liga

Zahlreiche Mitglieder der Rheuma-Liga folgten der Einladung ihres Vorsitzenden Manfred Funk, um gemeinsam eine Weihnachtsfeier im Stadtgarten zu begehen. Den Anwesenden bot sich ein abwechslungsreiches Programm. Zuerst gab’s einen kurzen Rückblick von Silke Malchert unter dem Motto „aktiv gegen den Rheuma-Schmerz“ mit einem erfrischenden weiter
  • 137 Leser

Für Vogelliebhaber

NABU und Naturkundeverein am Stausee in Buch
An vielen Gewässern in der Region rasten zur Zeit viele seltene Gänse und Enten. Kürzlich hatten 15 Naturfreunde aus dem Gmünder Raum die Gelegenheit, bei einer Exkursion an den Stausee in Buch, die Vögel in freier Wildbahn zu beobachten. weiter

Fahrplanbuch der Busunternehmen

Ostalbkreis. Am Sonntag, 11. Dezember, ist Fahrplanwechsel. Dazu gibt es ein gemeinsames Fahrplanbuch aller Verkehrsunternehmer, inklusive Stadtbus Gmünd und Domhan für den gesamten Ostalbkreis. Dieses kann ab sofort für 1,50 Euro erworben werden.Das Fahrplanbuch enthält neben den aktuellen Fahrplänen der beteiligten Verkehrsunternehmen die wichtigsten weiter
  • 302 Leser

Eberle-Gruppe tritt CO2-neutral auf

Aufforstungsprojekt in Ägypten wird unterstützt – Agentur ist führend in Sachen Nachhaltigkeit in Deutschland
Sie wirbt damit, die Bio-Agentur Nummer eins in Deutschland zu sein und betreut Unternehmen wie Weleda und Alnatura. Letzteres erhielt unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel die Auszeichnung „Nachhaltigstes Unternehmen Deutschlands“. „Das Thema Nachhaltigkeit wird zum zentralen strategischen Moment in der Unternehmenskommunikation“ weiter
  • 663 Leser

Entwicklung am Stammsitz

Schick sieht’s aus: das Riesenplakat, mit dem die Firma Triumph International aktuell für ihre Modelle der Shapewear-Kollektion wirbt. Zugleich ist dies auch sichtbares Zeichen für den kontinuierlichen Ausbau des Design-, Entwicklungs- und Forschungszentrum in Heubach, den die Firma Triumph International in den vergangenen Jahren am Stammsitz weiter
  • 1016 Leser

Kurz und bündig

Seniorenadvent in Bartholomä Die Adventsfeier für Senioren in Bartholomä ist am Sonntag, 11. Dezember, ab 14 Uhr im Saal im Dorfhaus in Bartholomä. Schüler führen ein Märchen auf, es bewirten Mitglieder des Gemeinderates. weiter
  • 2089 Leser

Mit Tempo 29 rauf und runter

Bürgerinitiative „B 29 raus!“ hofft auf junge Mitstreiter
Die Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 raus!“ hat sich Einiges vorgenommen für das nächste Jahr. Auch Bürgermeister Ottmar Schweizer hat ein Aufgabenpaket bekommen. Inge Opferkuch, Sprecherin der Initiative, wünscht sich indes mehr Unterstützung von der „mittleren Generation“. weiter
  • 245 Leser

Neu-Ausrichtung der Inhorgenta

München/Schwäbisch Gmünd. Die Messeleitung der Inhorgenta plant in den kommenden Jahren einen deutlichen Ausbau der Fachmesse für Schmuck- und Edelmetall, die traditionell sehr stark von Gmünder Firmen zur Präsentation ihrer Stücke genutzt wird.Im Rahmen der Neu-Ausrichtung soll der Außenauftritt insgesamt hochwertiger und noch stärker mit dem Standort weiter
  • 483 Leser
ZUR PERSON

Peter Edelmann

Heidenheim. Peter Edelmann (52), Vorsitzender der Geschäftsführung der Voith Turbo GmbH & Co. KG und Mitglied der Konzerngeschäftsführung von Voith, scheidet auf eigenen Wunsch und in beiderseitigem Einvernehmen zum 31. Dezember diesen Jahres aus dem Unternehmen aus. Damit endet für Edelmann ein beruflicher Abschnitt von 22 Jahren. Er begann seine weiter
  • 1443 Leser

Rainbow dehnt Franchise-Netz aus

Aalen-Attenhofen. Martin Grabant ist neuer Rainbow International Franchise-Nehmer für das Exklusivgebiet Göppingen. Das teilte der Aalener Sanierungsspezialist für Wasser- und Brandschäden mit. Damit tritt Grabant die Nachfolge von Günter Honigmann an, der sich nach neun Jahren im Netzwerkverbund in den Ruhestand verabschiedet. „Das Interesse weiter
  • 5
  • 541 Leser

Weihnachtsmarkt in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. An diesem Wochenende ist in Bargau Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof und im alten Schulhaus. Die örtlichen Vereine und Firmen sorgen an beiden Tagen fürs leibliche Wohl. Beginn ist heute, Samstag, um 15 Uhr (Ende 21 Uhr), am Sonntag ist der Markt von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Für die Unterhaltung sorgen die Turmbläser des Musikvereins, weiter
  • 203 Leser

Bully in der Sendung mit der Maus

Am Sonntag ist der Spraitbacher Spielfigurenhersteller in der ARD zu sehen
Der Spielfigurenhersteller Bullyland aus Spraitbach ist am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, im Fernsehen: in der „Sendung mit der Maus“ um 8.30 Uhr in der ARD und um 11.30 Uhr im KI.KA-Kinderkanal. Im Mai war ein Redaktionsteam der „Sendung mit der Maus“ aus Köln bei Bullyland angereist, um die Herstellung von detailgetreuen weiter
  • 366 Leser

Neue Stücke geprobt

Die 40 aktiven Geslach Gugga aus Göggingen hatten ihr Probenwochenende auf der Marienburg in Niederalfingen. Das ganze Wochenende studierten die Gugga neue Lieder für die kommende Faschingssaison ein. Auch das Gesellige kam nicht zu kurz. So gab es eine Nachtwanderung nach Hüttlingen, wo die Gögginger Musiker einen kameradschaftlichen Abend verbrachten. weiter
  • 207 Leser

Premieren zum 125. Geburtstag

Konzert in der Nikolauskirche zum Abschluss des Jubiläumsjahres des Männergesangvereins Obergröningen
Zum Abschluss des Jubeljahres, anlässlich seines 100-jährigen Bestehens, veranstaltete der Männergesangverein Obergröningen in der Nikolauskirche Obergröningen ein Konzert. Das Motto: „Weihnacht, wie bist Du so schön.“ weiter
  • 139 Leser

Verwaltungsausschuss sattelt drauf

Ausschuss empfiehlt den Essinger Verwaltungshaushalt, um zusätzlich 320 000 Euro aufzustocken
Seit der Einbringung des Haushaltsplans haben sich von Seiten der Verwaltung in Essingen Zusatzwünsche ergeben. Diese wurden bei der Sitzung des Verwaltungsausschusses am Mittwochabend ausgiebig diskutiert. Schließlich wurden dem Gemeinderat einstimmig empfohlen, 320 000 Euro zusätzlich im Verwaltungshaushalt bereitzustellen. weiter

Namen und Nachrichten

Lioba Bauer ist seit 25 Jahren in der ambulanten Krankenpflege Abtsgmünd tätig. Im Kreise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialstation Abtsgmünd feierte sie ihr Dienstjubiläum. Ihr beruflicher Werdegang begann, als ihr Vater starb, mit 16 Jahren. Damals führte sie als ältestes Kind mit ihrer Mutter und ihrem Bruder die elterliche Landwirtschaft. weiter

Signal für weitere Restaurierung

Jahresversammlung des Vereins Heubacher Schloss – Diskussion über Mittelverwendung – Gespräche mit der Stadt
Mitglieder des Vereins Heubacher Schloss trafen sich zur Jahresversammlung im Schloss. Thema dabei war unter anderem, wie es im Schloss weitergeht, was Restaurierungen anbelangt. weiter
  • 351 Leser

11

Der Advent ist zum Endspurt für das Weihnachtsfest geworden. Finde ich noch das passende Geschenk? Ob es wieder wie letztes Jahr geht, als die Hektik in den Vorbereitungen uns nicht in die innere Ruhe kommen ließ? Das wäre schade. Wie viele gute Empfindungen werden doch gerade in diese Tage investiert. Nehmen wir die Adventszeit als Zeit der Ruhe und weiter

Johannes hilft dem alten Scrooge

13-Jähriger mit Aalener Wurzeln spielt im Musical „Vom Geist der Weihnacht“ im Deutschen Theater in München
Erst wenn die Ansagen hinter den Kulissen den Vorstellungsbeginn verkünden, spürt er die Nervosität in sich aufsteigen. Dann muss Johannes Liebel aber auch schon raus, auf die Bühne des Deutschen Theaters in München. Dort spielt der 13-Jährige mit Aalener Wurzeln eine Rolle im Musical „Vom Geist der Weihnacht“. weiter
  • 5
  • 1035 Leser

Anstoß – Einsatz – Wunsch erfüllt

Der Mutlanger Kindergarten Don Bosco hat sich gemeinsam mit Unterstützern den Garten umgestaltet
Einen lang gehegten Wunsch hat sich der Mutlanger Kindergarten Don Bosco nun erfüllt. Durch eigenen Einsatz und die Hilfe verschiedener Unterstützer verdient der Spielhügel im Garten jetzt wieder seinen Namen. Anstoß, die Sache erneut voran zu treiben, brachte die Tagespost-Aktion „Punkt Punkt Komma Strich – Baustelle Kiga“. weiter
  • 267 Leser
SCHAUFENSTER
Mc Leberkäs mit Ernst und HeinrichErnst und Heinrich stellen am Montag, 12. Dezember, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten ihr neues Programm „Schnäpple-City“ samt neuer CD „McLeberkäs“ vor – quasi als Gmünd-Premiere. Karten (VVK 18,70 Euro/erm. 13,20 Euro, AK 20 Euro/erm. 14,50 Euro): i-Punkt Gmünd, Tel. 07171 603-4250, unter weiter
  • 329 Leser

Ein Pass von Rems bis Rhein

Region Stuttgart und das Gmünder Museum im Prediger treten dem Museums-Pass bei
Am 1. Januar 2012 kommt der Museums-Pass in die Region Stuttgart. 17 bedeutende Museen aus Stuttgart und Region vergrößern dann das vielfältige kulturelle Angebot des Museums-Passes, der zu einer Eintrittskarte für über 230 Museen, Schlösser, Gärten und Klöster in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wird. Dabei ist auch das Gmünder Museum im Prediger. weiter
  • 137 Leser

Geldbeutel weg

Fellbach. Auf dem Fellbacher Weihnachtsmarkt wurde eine Frau am Donnerstagabend von jemandem angerempelt, der oder die dabei den Geldbeutel aus ihrem Rucksack gezogen hat. Die Frau stellte den Diebstahl fest, als sie sich kurz darauf etwas kaufen wollte. Es war nach Polizeiangaben der erste Fall von Taschendiebstahl auf einem Weihnachtsmarkt im Rems-Murr-Kreis weiter
  • 170 Leser

Kein Geburtshaus

Geislingen. Ein Geburtshaus nach dem Vorbild des Gmünder „Haus der Gesundheit“ wird es in Geislingen nicht geben. Nachdem die Geburtshilfe in der Geislinger Klinik geschlossen worden war, hatte ein gemeinnütziger Förderverein Spenden gesammelt, um selbstständigen Hebammen ein Geburtshaus zu ermöglichen. Die Oberfinanzdirektion untersagte weiter
  • 201 Leser

Ringen um das bessere Euro-Konzept

Ostalb-FDP diskutiert im Vorfeld der Mitgliederbefragung über kontroverse Euro-Rettungspläne
Die FDP ringt innerparteilich um das richtige Konzept zur Euro-Stabilisierung. Bundestagsabgeordneter Frank Schäffler hat erwirkt, dass die Parteibasis befragt wird. Auf Einladung der Ostalb-Kreisvorsitzenden Dr. Julia Frank hatten Interessierte im Aalener Ratskeller Gelegenheit, die unterschiedlichen Konzepte kennenzulernen. weiter
  • 294 Leser

Unschuldig in den Mühlen der Justiz

38-jähriger Polizist aus Heidenheim hat systematisch Drogengutachten gefälscht
Vor dem Ellwanger Landgericht muss sich seit Freitag ein 38-jähriger Polizist aus Heidenheim verantworten. Der Mann soll in wenigstens 14 Fällen Drogengutachten gefälscht haben. Zum Nachteil der Betroffenen. Die mussten in der Folge nicht nur hohe Geldbußen zahlen, sondern durften in der Regel auch gleich ihren Führerschein abgeben. weiter
  • 5
  • 1734 Leser

Die Zwänge des Alltags

Eckhart Hahn stellt ab dem 10. Dezember im Kunstmuseum Heidenheim aus
Vom 10. Dezember 2011 bis zum 26. Februar 2012 präsentiert Eckart Hahn in der Hermann Voith Galerie des Kunstmuseums Heidenheim seine aktuellen Werke. Die Ausstellung „Der schwarze Duft der Schönheit“ wird am 10. Dezember um 17 Uhr eröffnet. weiter
  • 348 Leser

Drei Verletzte bei Unfall

Alfdorf. Drei Menschen haben sich bei einem Autounfall in Alfdorf am Donnerstagabend leicht verletzt, das teilt die Polizei mit. Ein Taxifahrer hatte mit seinem Auto an einer Bushaltestelle zwei Fahrgäste aussteigen lassen und wollte anschließend wenden, um in Richtung Pfahlbronn weiterzufahren. Dabei übersah er einen Transporter, dessen 22-jähriger weiter
  • 161 Leser

Kurz und bündig

Termin für Kandidaten Einen Termin zur öffentlichen Vorstellung der Kandidaten für die Bürgermeisterwahl soll der Gemeinderat Alfdorf in seiner Sitzung am Montag, 12. Dezember, festlegen. Außerdem geht es unter anderem um die Kindergarten-Bedarfsplanung für 2012/13 sowie um verschiedene Baugesuche. Die Sitzung im Rathaus beginnt um 19 Uhr.Weihnachtliches weiter

Schnupperkurse beim Falkner

Lorch. Über die Arbeit der Falknerei erfahren Interessierte in einem etwa vierstündigen Schnupperkurs vieles über deren Grundlagen, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Die Kursesind am Samstag, 17. Dezember, und am 7. Januar jeweils von 9 bis 13 Uhr im Refektorium und im Gelände des Klosters Lorch. Eine Anmeldung ist erforderlich, Info im weiter
  • 170 Leser

Die Poesie des Lichts entschleunigt

Ausstellung Gottfried Weinhold
Sie strahlen eine tiefe Ruhe aus – die Bilder, die der Fotograf Gottfried Weinhold unter dem Titel „Poesie des Lichts“ noch bis zum 18. Dezember in der Rathausgalerie in Aalen zeigt. Gottfried Weinhold, Jahrgang 1941, arbeitete lange Jahre als Grafiker und Designer in der Werbeabteilung von Carl Zeiss. Seit 1970 hat er große Erfolge weiter
  • 603 Leser

Alte schämen sich

Lorcher Sozialausschuss diskutiert Armutsbericht
In Lorch leben Menschen, die in relativer Armut leben. Das heißt, ihnen weniger als 40 Prozent des angenommenen Durchschnittseinkommens zur Verfügung. Dies ist ein Ergebnis einer Studie, die der Lorcher Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport in Auftrag gegeben hatte. weiter
  • 161 Leser

Wutschreie am Nerv der Zeit

Kabarettist Christoph Sieber mit seinem Programm „Das gönn ich Euch“ in Aalen
Motiviert seien die Aalener, stellt der Kabarettist Christoph Sieber gleich zu Beginn seines Auftritts der Aalener Stadthalle fest, als er – durchs Publikum kommend – den Weg zur Bühne beschreitet und diese ebenso lässig wie schwungvoll betritt. Sieber macht Kabarett der feinen und besonderen Art – und das kam beim Kleinkunsttreff weiter

„Das funktioniert“

Werbung in Alfdorf für die Gemeinschaftsschule
Für die Schullandschaft werde die Gemeinschaftsschule eine kleine Revolution, sagt Hannelore Gloger vom Kultusministerium. Weil Gemeinderat und Stadtverwaltung in diesem neuen Schultyp eine Chance für Alfdorf sehen, lud die Gemeinde die Referentin in die Alte Halle ein. weiter
  • 135 Leser

Polizeibericht

Frau von Auto überrolltSchwäbisch Gmünd. Am Freitag gegen 16.30 Uhr ereignete sich in Schwäbisch Gmünd auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Eutighofer Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte eine 75-jährige Frau einen 20-jährigen Mann um technische Hilfe gebeten. Der Mann hatte sich dazu ins Auto gesetzt weiter
  • 1
  • 707 Leser

Nach der Entführung belagert

Heute Abend berichten Axel und Melanie Mantey im Fernsehen vom Kidnapping in der südalgerischen Wüste
2003 wurden Melanie und Axel Mantey auf einer Tour in der südalgerischen Wüste entführt. Acht Wochen waren sie und 30 weitere Gefangene in den Händen einer islamistischen Gruppierung. Das Medieninteresse war riesengroß – nach ihrer Befreiung mussten sie auf der Hut sein, wem sie Interviews gaben. In den folgenden Jahren wurde es zwar ruhiger, weiter
  • 242 Leser

Ein Boot versorgt vier Familien

Der gebürtige Täferroter Werner Stanislowski kümmert sich um Opfer von der Naturkatastrophe in Myanmar
Ursprünglich reiste der vor zwei Jahren pensionierte Kripo-Beamte Werner Stanislowski „nur“ als Tourist nach Myanmar. Doch seit dort ein Zyklon die Lebensgrundlage von zigtausend Menschen zerstörte, setzt er sich für das Land ein. Gemeinsam mit dem dortigen Hotelbesitzer Oliver Esser aus Deutschland rief er die Aktion „Boote für Myanmar“ weiter

Gerald Feig drängt auf die Zeit

Der Chef von Flex Fonds möchte früher mit der Sanierung des Hauses Hirzel beginnen
Flex Fonds Chef Gerald Feig möchte „am liebsten morgen mit der Sanierung des Hauses Hirzel beginnen“. Das sagte er am Freitag bei der Vorstellung dieses Projekts sowie den Vorhaben „Alte Schmiede“ und Bebauung an der Stadtmauer. weiter
GUTEN MORGEN

VfB – Robin Hood

Jungs, am Sonntag gilt’s. VfB Stuttgart gegen Bayern München. Der Süden brennt. Und die Schwaben könnten mit ein bisschen Theorie in der Vorhersage am Ende die Glücklichen sein. Denn der Rückblick zeigt: 3:0 gegen Schalke, ein fulminanter VfB-Saisonauftakt. Jeweils ein Punkt für Stuttgart gegen Dortmund und gegen Mönchengladbach – derzeit weiter
  • 1
  • 257 Leser

Feuer in Tiefgarage

Vier Autos gehen in Flammen auf - 50.000 Euro Schaden

Aalen-Unterkochen. Am Freitagmorgen gegen 2 Uhr brach in einer zweigeschossigen Tiefgarage in der Waldhäuser Straße in Unterkochen im unteren Parkdeck aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer aus.

In der Tiefgarage mit 25 Stellplätzen brannten vier Fahrzeuge im hinteren Bereich aus. An den ausgebrannten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher

weiter
  • 929 Leser

Es soll rascheln im Sektkübel

Fred Eberle von den „Swany Feet Warmers“ spricht über die GT-Weihnachtsaktion und die Schwanenweihnacht
40 Jahre „Swany Feet Warmers“. Über die New-Orleans-Jazz-Formation, über Winterspeck und über Suppe sprach Swany-Urgestein Fred Eberle mit GT-Redakteur Jürgen Steck am Stand der Lebenshilfe beim Gmünder Weihnachtsmarkt. Dazu gab’s leckere Suppe, gestiftet von der Gaststätte Götzenbachsee und geschöpft von Julia Linzmair und Professor weiter
  • 1
  • 392 Leser

Die Geschichte von Angela

Seniorenweihnachtsfeier in Böbingen mit unterhaltsamem Krippen- und Singspiel
Es ist eine schöne Tradition geworden, dass alljährlich die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde in der voll besetzten Römerhalle gefeiert wird. Fast 400 Senioren kamen, worüber sich Bürgermeister Jürgen Stempfle freute. weiter

Kurz und bündig

Hüttenöffnung und Weihnachtssingen Am kommenden Sonntag ist die Albvereinshütte in Heuchlingen letztmalig in diesem Jahr geöffnet. Ab 18 Uhr singt man in der Hütte bekannte und historische Weihnachtslieder mit Begleitung der Gitarrengruppe und der Stubenmusik. Im neuen Jahr beginnt die Heuchlinger Ortsgruppe die Hüttensaison voraussichtlich am 8. Januar. weiter
  • 118 Leser

Solidarität mit den Benachteiligten

Familienfeier des Heubacher VdK-Ortsverbandes mit vielen Beiträgen und Ansprachen
Zur Familienfeier des VdK-Ortsverbands Heubach durfte die Vorsitzende Hannelore Mangold nicht nur zahlreiche Mitglieder im weihnachtlich geschmückten Saal des Hauses Kielwein begrüßen, sondern auch Ehrengäste. weiter
  • 156 Leser

St. Nikolaus im Klinikum

Aalen. Für die Patienten der Medizinischen Klinik I am Ostalb-Klinikum Aalen kam der Nikolaus in Person von Manfrid Ulrichs. Bei seinem Rundgang zauberte er allerlei Geschenke aus dem Gabensack, die bei den Patienten und Beschäftigten für Begeisterung sorgten. Wer möchte schon gerne am Nikolaustag im Krankenhaus liegen, während

weiter
  • 5
  • 338 Leser

Gelungene Tanzeinlage

Glühwei(h)n-Nacht und Nikolausfeier bei der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch
Zum siebten Mal veranstaltete die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch die Glühwei(h)n-Nacht. Am Samstag- und Sonntagabend trafen sich Jung und Alt vor der Dorfschenke. Bei Glühwein und der knackig scharfen Feuerwurst verbrachten die Gäste fröhliche Stunden. weiter
  • 145 Leser

Bestellte Männer sind da - Musik kommt dazu

Am Samstag Auftritt von Swabian Brass und Verkauf von Holzfiguren auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt

Jüngst sind die neuen Männer, die hölzernen vom Bunten Kreis, in der Redaktion der Gmünder Tagespost angekommen. Am Samstag, 10. Dezember, werden sie auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt verkauft. Ab 10.20 Uhr an der Bühne am oberen Marktplatz nahe der Elchbar. Swabian Brass spielen dort ab 10.30 Uhr Musikstücke aus sechs Jahrhunderten. Also: kommen, hören

weiter
  • 5410 Leser

Mit Weihnachtsprogramm Perspektive schaffen

Uhland-Realschule singt und spielt für die SchwäPo-Aktion„Advent der guten Tat“

Aalen. In der Uhland-Realschule ist es bereits zur Tradition geworden die jährliche Adventsfeier nicht nur zur eigenen Freude sondern auch für einen guten Zweck zu gestalten. Mit konzertanten Beiträgen des Chores und einiger Instrumentalsolisten, sowie mit einem lustigen, zugleich nachdenklich stimmenden Theaterstück, begeisterten

weiter

Promis feiern "Rebecca" in Stuttgart

Viele Ehrengäste am Donnerstagabend im Palladium-Theater

Stuttgart. Mehr als 1800 Ehrengäste feiertenam Donnerstagabend mit enthusiastischen und lang anhaltenden Standing Ovations Stuttgarts neues Musical. Unter den geladenen Gästen befanden unter anderem:Die Schauspielerinnen Ornella Muti, Gudrun Landgrebe und Bettina Zimmermann, Schauspieler Thomas Kretschmann, das Model Gitta Saxx, Entertainer

weiter

Eine gemütliche Freilufttheke

Streifzug durch das Aalener Weihnachtsland am Donnerstagabend während der After-Work-Party
Cat Stevens? Okay, schon länger nennt er sich „Yusuf Islam“, aber schöne Lieder macht er immer noch. Doch es ist nicht Cat Stevens, der da auf dem Aalener Weihnachtsmarkt singt. Aber es hört sich so an. Die „After-Work-Party“ am Donnerstag gewinnt dadurch. weiter

Anschläge auf Mountainbiker?

Schorndorf. Die Mitglieder der Moutainbike-Abteilung des Vereins Naturfreunde Schorndorf fühlen sich von militanten Gegnern verfolgt. Mitglieder berichteten den „Stuttgarter Nachrichten“, Gegner hätten Nagelbretter unter Laub ausgelegt und bei Plüderhausen sogar einen dünnen Draht in Halshöhe über die Biker-Route gespannt. Eine Anzeige sei weiter
  • 142 Leser

Gmünder dreht mit Heesters

Christof Arnold holt sich für sein Debüt als Produzent den Senior
Mit nunmehr 108 Jahren ist Johannes Heesters der wohl dienstälteste Schauspieler der Welt. Der 41-jährige gebürtige Gmünder Christof Arnold ist ebenfalls Schauspieler. Aber für sein Debüt als Filmproduzent hat Arnold Heesters verpflichtet. weiter
  • 596 Leser

Regionalsport (23)

FCN: Jürgen Eberle geht

Fußball, Oberliga: Normannia-Aufsichtsratsvorsitzender nennt persönliche Gründe
FCN-Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Eberle hat seinen Rückzug erklärt. „Vor allem gesundheitliche Gründe“ führt der 45-Jährige an. Interimsweise wird nun Eberles Stellvertreter Christoph Rihm das Gremium leiten. weiter
  • 320 Leser

Einmal gilt’s noch

Schach, Oberliga: Gmünd will in Ebersbach punkten
Am letzten Spiel der Württembergischen Schach-Oberliga vor der Jahreswende hat das Gmünder Oberligateam (4:2) noch ein wichtiges Spiel zu bestreiten. weiter

Den Anschluss schaffen

Fußball, B-Junioren
Jetzt den Anschluss schaffen. Dies gilt für die Fußball-B-Junioren der Gmünder Normannia am Sonntag (12.30 Uhr) bei ihrem letzten Heimspiel des Jahres gegen den SGV Freiberg. weiter
  • 165 Leser

TSGV-Kids spenden 1850 Euro für kranke Kinder

Der TSGV Waldstetten hat sein Angebot im Bereich Jugendfußball erweitert. Kinder im E-/ und D-Juniorenalter erhalten ein Fördertraining und geben dafür einen kleine Spende. Der von den Kindern gesammelte Betrag wurde durch private Sponsoren und der Josef-Leicht-Stiftung auf insgesamt 1.850 Euro aufgestockt. Die BarmerGEK stellt den Kindern für das Zusammengehörigkeitsgefühl weiter

Mutlangen Meister

Volleyball, U14 Juniorinnen-Bezirksmeisterschaft
Die U14-Junioren des TSV Mutlangen setzten sich bei den Bezirksmeisterschaften in der Heidehalle gegen ihre Konkurrenz durch und holten den Titel. weiter
  • 119 Leser

„Bin schon stolz darauf“

Kreisliga B V: Robert Zeller (17)
Robert Zeller hat das geschafft, wofür er letztes Jahr eine ganze Saison gebraucht hatte. Im Trikot des Kösinger SC traf er 17 Mal. weiter
  • 1668 Leser

Der Sohn des Trainers

Kreisliga A I: Denis Croissant, TV Herlikofen, 15 Tore
Sein Vater ist auch sein Trainer. „Das ist nicht unbedingt ein Vorteil für mich“, sagt Denis Croissant. Dennoch lief die bisherige Saison nicht nur für ihn nahezu optimal. weiter
  • 236 Leser

Erster trotz einer Flaute

Kreisliga B IV: R. Wurstner (16)
Das Comeback von Rainer Wurstner beim Heimatverein SC Unterschneidheim hätte trotz einer Flaute nicht besser laufen können. weiter
  • 2751 Leser

Frisch verletzt

Kreisliga A II: Michael Egetenmeyr, TV Neuler, 15 Tore
Seine Mannschaft musste den Abstieg verkraften. Offensichtlich ist das gelungen: Michael Egetenmeyr vom TV Neuler hat bereits 15 Tore geschossen. weiter
  • 287 Leser

Speerspitze des TSB

Kreisliga B II: Martin Lewandowski, TSB Gmünd, 20 Tore
Er ist die Speerspitze des beinahe übermächtigen TSB Gmünd: Martin Lewandowski, 18 Jahre jung, hat in der Kreisliga B II bis zur Winterpause bereits stolze 20 Tore geschossen. weiter
  • 175 Leser

Toller Beginn

Kreisliga B I: Manuel Seitz, FC Durlangen, 19 Tore
Besser hätte seine Laufbahn nicht beginnen können: Manuel Seitz (19) vom FC Durlangen hat in seiner ersten Halbserie als Aktiver 19 Tore geschossen. weiter
  • 240 Leser

Der Dauerbrenner

Bezirksliga: Christoph Merz, Hofherrnweiler, 20 Tore
Schon wieder er: Nicht zum ersten Mal steht Christoph Merz vom Tabellenzweiten TSG Hofherrnweiler auf Platz eins der Bezirksliga-Torschützenliste. „Das habe ich schon ein paar Mal geschafft“, sagt der Torjäger selbst. weiter
  • 385 Leser

Tooooooooooooor!

4813 Mal jubelten die Fußballfans im Bezirk
4813 Mal – und damit öfter als zur Winterpause im vergangenen Jahr (4746) – jubelten die Fußballfans auf den Sportplätzen bei den Herrenspielen der Aktiven der Bezirksliga und der Kreisligen des Fußballbezirks Kocher/Rems. 4813 Mal zappelte das Leder im Netz. Die Kicker des Fußballbezirks haben das Motto unserer Zeitung „Wir wollen weiter
  • 292 Leser

FCB trennt sich von Butrej

Fußball, Landesliga
Michael Butrej ist nicht mehr Trainer des Fußball-Landesligisten FC Bargau. Ein Grund für die Trennung ist der nicht zufriedenstellende sportliche Erfolg. weiter
  • 325 Leser

Turnvater Baur hat das Feld bestellt

Auszeichnung: Otto Baur – Turntrainer, Kampfrichter, Antreiber – bekommt die Bürgermedaille der Stadt Gmünd
Ohne ihn wäre das Kunsturnen beim Gmünder Vorzeigeverein TV Wetzgau nicht das geworden, was es ist. Gestern hat der Wetzgauer Trainer-Altmeister Otto Baur die Bürgermedaille der Stadt Gmünd bekommen. weiter
  • 5
  • 219 Leser

Der Meister kommt zur SGB

Tischtennis, Landesliga Damen
Nach den zwei Siegen gegen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte hat sich die Lage für die SGB-Damen in der Tischtennis-Landesliga etwas entspannt, und man konnte die Abstiegränge verlassen. weiter

„Von Woche zu Woche stabiler“

Handball, Württembergliga: TSB-Co-Trainer Simon Frey spricht im Interview über die Gründe des Erfolgs
Leistungsträger ist Simon Frey seit über zwölf Jahren, seit Sommer ist der Kreisläufer auch Co-Trainer des TSB Gmünd. Im Interview spricht der 30-Jährige über seine neue Rolle, die Gründe des Erfolgs, Spielpraxis von Ersatzspielern, die Topspiele vor Weihnachten und sagt: „Wir sind noch lange nicht am Ende unserer Entwicklung.“ weiter
  • 114 Leser

Bargau und Butrej trennen sich

Fußball, Landesliga: Trainer geht
Der frühere VfR-Profi Michael Butrej ist nicht mehr längerTrainer des Fußball-Landesligisten FC Bargau: "Wir haben uns einvernehmlich getrennt", sagt FCB-Abteilungsleiter Winfried Klotzbücher. weiter
  • 1372 Leser

Jürgen Eberle tritt beim 1.FC Normannia zurück

Aufsichtsratsvorsitzender macht persönliche Gründe geltend
Beim 1. FC Normannia Gmünd wird es eine Veränderung an der Spitze des Aufsichtsrats geben: Jürgen Eberle (45), bisheriger Vorsitzender dieses Gremiums, will nicht mehr weitermachen. weiter
  • 5
  • 1210 Leser

Überregional (90)

'Keine zweite Chance'

Dramatische Appelle vor EU-Gipfeltreffen - Zentralbank senkt Leitzinsen
Kurz vor Beginn des europäischen Gipfels zur Beilegung der Währungskrise warnte der französische Präsident vor einer Explosion Europas. weiter
  • 359 Leser

'Rebecca' in Zahlen

34 Darsteller tragen 300 Kostüme und 120 handgeknüpfte Perücken. 14 mal zieht sich Hauptdarstellerin Lucy Scherer um. 24 Lieder werden gespielt. 18 verschiedene Bühnenbilder gibt es in der gut zweistündigen Vorstellung. 141 Euro kosten die teuersten, 48 Euro die günstigsten Karten für Erwachsene. weiter
  • 866 Leser

52 Labbadia-Punkte

Am 12. Dezember schon ein Jahr VfB-Trainer
Am 12. Dezember ists soweit: Ein Jahr arbeitet Bruno Labbadia beim VfB. Aus dem einstigen Abstiegskandidaten hat der zielstrebige Trainer einen Europacup-Kandidaten geformt. Zum Doppel-Jubiläum gehts am Sonntag gegen Bayern München. Ex-(Bayern-)Stürmer Labbadia, der sein 100. Bundesligaspiel als Trainer bestreitet, ist mit den Stuttgartern noch nicht weiter
  • 308 Leser

800 000 Euro: Duale Hochschule soll auch forschen

Zum Aufbau von Forschungsaktivitäten wird die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in den nächsten beiden Jahren jeweils 400 000 Euro erhalten. Das kündigte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) gestern gegenüber der SÜDWEST PRESSE an. 'Wir wollen den Erfolg der Dualen Hochschule mit Mitteln für ein Forschungsförderungsprogramm nachhaltig weiter
  • 339 Leser

Ackermann: Anschlag vereitelt

Dank aufmerksamer Mitarbeiter ist der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, einem Briefbombenanschlag entgangen. Die am Vortag in der Poststelle des Geldinstituts abgefangene Sendung an ihn hätte nach Angaben des Hessischen Landeskriminalamts (LKA) beim Öffnen erhebliche Verletzungen ausgelöst. LKA-Sprecher Udo Bühler sagte, die umsichtige Reaktion weiter
  • 270 Leser

Adieu, käufliche Liebe

Frankreich will Prostitution abschaffen
Frankreichs Abgeordnete wollen die käufliche Liebe abschaffen und Freiern hohe Strafen aufbrummen. Sexarbeiterinnen protestieren dagegen. weiter
  • 379 Leser

Aigner kritisiert Extra-Gebühren für P-Konten

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner hat Banken und Sparkassen aufgefordert, für pfändungssichere Girokonten keine hohen Extra-Gebühren zu kassieren. 'Es ist nicht akzeptabel, dass gerade von finanzschwachen Verbrauchern unverhältnismäßig hohe Kontoführungsgebühren verlangt werden', sagte Aigner. Außerdem könnten wichtige Kontofunktionen teils nur weiter
  • 440 Leser

Airlines erhalten CO2-Zertifikate

Das Bundesumweltamt beginnt mit der Vergabe von Verschmutzungsrechten an die Fluggesellschaften. In diesen Tagen werden sie erstmals einen Bescheid über ihre CO2-Zertifikate erhalten und damit erfahren, welche Anzahl ihnen für den europäischen Emissionshandel bis 2020 zusteht. Die Airlines erhalten einen Großteil der Zertifikate bis zum Jahr 2020 kostenlos. weiter
  • 433 Leser

Amanda Knox auf dem Weg zur Millionärin

Der 'Engel mit den Eisaugen' lässt in den USA exklusiv seine Geschichte vermarkten
Wochenlang hat sie geschwiegen; jetzt will Amanda Knox ihre Geschichte erzählen. Wie es aussieht, soll das möglichst gewinnbringend geschehen. weiter
  • 447 Leser

Angela, die einzig Tugendhafte

Vor Beginn des Krisengipfels rückt die Bundeskanzlerin zunehmend in den Mittelpunkt
Beim Euro-Krisentreffen in Brüssel herrscht dicke Luft. Mehrere Länder widersetzen sich Merkels Plan für eine EU-Vertragsänderung. Andere betonen, es handele sich um 'die letzte Chance'. weiter
  • 297 Leser

Auch Rheinland-Pfalz streicht Gebühr

Langzeitstudenten müssen in Rheinland-Pfalz keine 650 Euro mehr pro Semester zahlen. Der Landtag in Mainz verabschiedete gegen die Stimmen der CDU eine Gesetzesänderung. Zum Sommersemester 2012 soll die Neuregelung gelten. Die Hochschulen verlieren dadurch schätzungsweise 3,5 Millionen Euro Einnahmen jährlich. Die Einführung der Gebühren bei Überschreiten weiter
  • 306 Leser

Auf einen Blick vom 9. Dezember

FUSSBALL TÜRKEI: Eskisehirspor Antalyaspor 1:0, Kardemir Gaziantepspor 0:0, Galatasaray Fenerbahce 3:1, Ankaragücü Bursaspor 0:0, Samsunspor Kayserispor 0:1, Istanbul BB Mersin 0:0, Orduspor Sivasspor 1:2, Manisaspor Besiktas Istanbul 1:4. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Galatasaray 14/28, 2. Fenerbahce 14/28, 3. Besiktas Istanbul 14/27, 4. Eskisehirspor weiter
  • 373 Leser

Auf natürliche Inhaltsstoffe achten

Die Qualität der Räuchereien ist unterschiedlich. 'Viele im Handel erhältliche Räuchersubstanzen wie Räucherstäbchen haben chemische und synthetische Inhaltsstoffe, die durch das Einatmen in unseren Blutkreislauf geraten und gesundheitsschädigend wirken', sagt die Kemptener Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi. Das Verbrennen synthetischer Duftstoffe weiter
  • 396 Leser

Aus für Studiengebühren

Landesregierung finanziert Hochschulen aus Steuermitteln
Die grün-rote Landesregierung schafft die Studiengebühren ab. Sie brachte gestern ein entsprechendes Gesetz auf den Weg. Damit werden ab dem Sommersemester 2012 die seit 2007 fälligen Gebühren von 500 Euro pro Semester entfallen. Die neue Landesregierung löst mit dem Beschluss ein zentrales Wahlversprechen ein. Anstelle der Gebühren werden die Hochschulen weiter
  • 322 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE Gruppe A Manchester City - FC Bayern2:0 (1:0) Bayern: Butt - Rafinha, Boateng, Badstuber, Contento - Timoschtschuk, Luiz Gustavo - Olic, Pranjic, Alaba - Petersen (81. Usami). Tore: 1:0 Silva (36.), 2:0 Touré (52.). - Z.: 46 000. FC Villarreal SSC Neapel 0:2 (0:0) Abschlusstabelle 1FC Bayern 641111:613 2SSC Neapel 632110:611 3Manchester weiter
  • 300 Leser

Daimler verkauft Dienstleister MB-Tech

Der Autobauer Daimler verkauft die Mehrheit an seiner Tochter MB-Tech an ein französisches Unternehmen. Die Akka Technologies übernimmt 65 Prozent der MB-Tech-Gruppe, wie die Stuttgarter mitteilten. Die restlichen 35 Prozent an dem Unternehmen für Ingenieursdienstleistungen behalte Daimler. So blieben die Schwaben 'ein langfristig und strategisch engagierter weiter
  • 391 Leser

Das Original ist immer mehr als Handwerk

'Das kann ich auch', heißt es oft über moderne Kunst. Fälscher scheinen den Beweis zu liefern - und sind doch keine Künstler, sagt Nils Büttner, Professor für Kunstgeschichte an der Kunstakademie Stuttgart. weiter
  • 259 Leser

Dicht vor dem K.o.

Frauen-Handball: Letztes WM-Vorrundenspiel
Keine Athletik, keine Ballbehandlung, kein Selbstvertrauen: Bundestrainer Heine Jensen hat seinem Team ein schlechtes WM-Zeugnis ausgestellt. 'Die Basissachen stimmen einfach nicht, hier reden wir über Nationalspielerinnen, die eigentlich die Besten der Besten sein sollen', sagte Jensen nach dem 20:26 gegen Island. Nach der zweiten Niederlage im vierten weiter
  • 382 Leser

Die Badener ins Eheglück gezwungen

Volksabstimmung machte vor 60 Jahren den Weg frei für neuen Südweststaat
Nächstes Jahr feiert Baden-Württemberg Geburtstag. Eine Volksabstimmung machte den neuen Südweststaat erst möglich - gegen den Mehrheitswillen der Badener. Die Abstimmung war heute vor 60 Jahren. weiter
  • 363 Leser

Die Menge gestaltet mit

Unter Crowdsourcing versteht man, dass Nutzer einer Internetseite, Inhalte erstellen oder an der Entwicklung von Produkten mitwirken. Unternehmen setzen das unter anderem ein in Marketing, Innovationsmanagement, Recruting, Materialsammlung und der Kundenbindung. Dem Crowdsourcing liegen die Regeln und Verhaltensweisen von sozialen Plattformen im Internet weiter
  • 393 Leser

Die wahren Supertalente

19. Weltweihnachtscircus in Stuttgart erwartet 120 000 Zuschauer
Im Wohnzimmer vor dem Fernseher angeblichen 'Supertalenten' müde zulächeln? Nein, danke, lieber in den Zirkus gehen, der in der totalen TV-Welt als wunderbares Live-Ereignis dagegenhält - das heißt: Manchmal will man ja gar nicht hinschauen. Etwa wenn 'Spiderman' Super Silva bis hoch unters Zeltdach klettert, sich dort mit den Füßen in Schleifen aufhängt weiter
  • 334 Leser

Doch neues Geld vom Land für die ENBW?

t. Die Landesregierung will dem angeschlagenen Energiekonzern ENBW nun doch eine Kapitalspritze gewähren. 'Das Land Baden-Württemberg ist zu einer Kapitalerhöhung bei der ENBW bereit', sagte Staatsministerin Silke Krebs (Grüne), die im Aufsichtsrat des Unternehmens sitzt, gestern am Rande einer Aufsichtsratssitzung. Finanzminister Nils Schmid (SPD), weiter
  • 447 Leser

Ein Rembrandt ab 1000 Euro

Die Chance, auf der Suche nach einem echten Rembrandt an eine Fälschung zu geraten, ist gegeben. In jedem Fall aber kann das Abenteuer kostspielig ausgehen. Wer partout einen Alten Meister über seinem Sofa sehen möchte, kann sich diesen optischen Genuss aber auch auf eine günstige und legale Weise verschaffen, beim Kopisten. Die russischen Brüder Eugen, weiter
  • 447 Leser

Ermittlungen eingestellt

Der Unfall mit einem gesunkenen Polizeiboot auf dem Rhein hat keine strafrechtlichen Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft Mannheim stellte ihre Ermittlungen wegen Verdachts der Gefährdung des Schiffsverkehrs ein, wie die Behörde gestern mitteilte. Bei dem Unfall bei Karlsruhe am Abend des 28. November herrschte dichter Nebel. Das Streifenboot der Wasserschutzpolizei weiter
  • 345 Leser

Erst Bettruhe, dann VfB

FC Bayern konzentriert sich mit kränkelnden Stars auf die Liga
Bayern München hat mit dem B-Team bei Manchester City 0:2 verloren. Und allen wars egal. Bis Weihnachten zählt nur die Bundesliga. In Stuttgart ist am Sonntag der nächste Schritt zur Herbstmeisterschaft geplant. weiter
  • 396 Leser

Finalrunde verpasst

Curling: Die beiden deutschen EM-Teams enttäuschen
Beide deutsche Curling-Teams haben die Medaillen bei den Europameisterschaften in Moskau verpasst. Die Weltmeister-Damen um Skip Andrea Schöpp aus Riessersee verloren das Tiebreakspiel gegen Gastgeber Russland 5:6 und mussten sich mit dem fünften Platz begnügen. Die Hamburger Herren von Skip John Jahr unterlagen ebenfalls im Tiebreak Tschechien mit weiter
  • 276 Leser

Frust am Bieberbach

Ski-Star Maria Höfl-Riesch ist geknickt - Lindsey Vonn mit neuem Partner?
Die Übersee-Rennen endeten für Maria Höfl-Riesch mit einer Pleite. Vor der Wiederaufnahme der Saison in Europa hat die Titelverteidigerin im Kampf um den Gesamtweltcup fast schon resigniert. weiter
  • 376 Leser

Glanzvolle Niedertracht

Gestern hatte das Musical 'Rebecca' in Stuttgart Premiere
Daphne du Mauriers Roman war ein Bestseller, Hitchcocks Verfilmung bekam einen Oscar. Gestern hatte das Musical 'Rebecca' von Sylvester Levay und Michael Kunze seine Deutschland-Premiere in Stuttgart. weiter
  • 381 Leser

Große Kapitallücke bei den Banken

Stresstest-Ergebnis: Europäischen Instituten fehlen 114,7 Milliarden Euro
Die deutschen Banken haben eine Kapitallücke von insgesamt 13,1 Mrd. Euro. Das ist das Ergebnis des neuesten Bankenstresstests, der sämtlich europäische Banken unter die Lupe genommen hat. weiter
  • 401 Leser

Gruß an die Konkurrenz

Schwimmen: Paul Biedermann holt bei Kurzbahn-EM Titel in Jahresweltbestzeit
Paul Biedermann bleibt der Mister Zuverlässig im deutschen Schwimmen. Bei der Kurzbahn- EM holte er über 400 Meter Freistil den Titel in Jahresweltbestzeit. Dazu gab es noch zwei weitere deutsche Medaillen. weiter
  • 350 Leser

Heimarbeit übers Internet

Beim Crowdsourcing kommen Mitmach-Angebote ins Wohnzimmer
Früher war Heimarbeit, heute gibt es Crowdsourcing. Die Idee: Aufgaben werden auf einer Plattform ins Internet gestellt. Wer will, macht mit. Bei der Produktentwicklung, im Call-Center oder auf Wikipedia. weiter
  • 507 Leser

Höhepunkt der TV-'Gay'schichte

Rosa von Praunheims großes Skandal-Outing auf dem heißen Stuhl
An einem Dienstag im Dezember 1991 hat Rosa von Praunheim zwei TV-Lieblinge als schwul geoutet. Ein Skandal der Fernsehgeschichte. Doch wie wichtig war er eigentlich für die deutsche Gesellschaft? weiter
  • 355 Leser

Im Zirkus ist alles möglich

Völlig verdreht, aber fröhlich. Lunga heißt diese sensationelle Schlangenfrau aus Südafrika, die nicht nur Knochenärzte begeistert. Sie gehört zu den Attraktionen des Stuttgarter 'Weltweihnachtscircus', der bis zum 8. Januar auf dem Cannstatter Wasen rund 120 000 Besucher erwartet (Blick in die Welt). Pressefoto weiter
  • 1077 Leser

In der Liga top und in Europa ein Flop

Ganz Manchester im Tal der Tränen
Manchester United und Manchester City - die großen rivalisierenden Vereine trauern gemeinsam: Beide sind aus der Champions League raus. weiter
  • 409 Leser

IOC verhängt milde Strafen

Bestechungsaffäre: Nur Verweis und Verwarnung
Milde Strafen in der Bestechungsaffäre um zwei hochrangige Sportfunktionäre: Afrikas Fußball-Chef Issa Hayatou (Kamerun) erhielt einen Verweis, Leichtathletik-Weltverbandspräsident Lemine Diack (Senegal) eine Verwarnung, beide dürfen aber im IOC bleiben. Dies sind die Konsequenzen der Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) nach einjährigen weiter
  • 444 Leser

KOMMENTAR · NPD: Das Land braucht das Verbot

Nein, die Nazis verschwinden nicht, wenn es die NPD nicht mehr gibt. Aber dieses Land braucht jetzt das NPD-Verbot. Es bedarf dieses Zeichens des Staates. Die Opfer rechter Gewalt und deren Hinterbliebene werden es zu schätzen wissen. Das wesentliche Argument gegen ein NPD-Verbot ist der Einsatz von V-Leuten in der braunen Szene. Die Angst vor dem Scheitern weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · RAKETEN: Alte Drohgebärden

Da fühlt man sich schnell an die Ära des Kalten Krieges erinnert: Gegenseitige Schuldzuweisungen, der Vorwurf unzulässiger Einmischung in innere Angelegenheiten und die Ankündigung, gegen den ehemaligen Erzfeind, in dem man seit mehr als 20 Jahren einen Verbündeten sucht, aufrüsten zu wollen. Die empfindliche Zuspitzung im Streit um das in Osteuropa weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR: Keine hilfreiche Aktion

Gestresst sind die Banken ohnehin genug. Untereinander grassiert das Misstrauen, sie leihen sich kein Geld mehr, weil sie fürchten, der Partner könnte demnächst zahlungsunfähig sein. Sie schieben ihr Geld lieber für einen Minizins zur Europäischen Zentralbank, obwohl das ein Minusgeschäft ist. Die Banker wissen längst, dass sie ihr Eigenkapital und weiter
  • 373 Leser

Kostenlose 'Pille danach' zum Fest

In Großbritannien ist eine Debatte um die kostenlose Zusendung der 'Pille danach' entflammt. Zur Sicherheit sollten sich Frauen für die Feiertage mit der Pille eindecken, rät die staatliche Schwangerschaftsberatung BPAS auf ihrer Internetseite, wo das Medikament bestellt werden kann. Konservative Politiker und die Stiftung Life kritisierten die Aktion. weiter
  • 304 Leser

KRIMINELL: Aufgedeckte Betrügereien

Skandale um Kunstfälschungen sind keine Seltenheit. Erst vergangenen Freitag hat ein in London lebender Sammler Anklage wegen Fälschung erhoben. Er zweifelt an der Echtheit seines Jackson-Pollock-Gemäldes 'Untitled 1950', das er 2007 für 17 Millionen Dollar erstanden hatte. Inzwischen werden mehr als ein Dutzend Kunstwerke auf ihre Echtheit geprüft. weiter
  • 386 Leser

Leibniz-Preise für zwei Forscher

Der Karlsruher Informatiker Peter Sanders und der Stuttgarter Physiker Jörg Wrachtrup gehören zu den Trägern des Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preises für 2012. Damit gehen zwei von bundesweit zehn der mit je 2,5 Millionen Euro dotierten Preise nach Baden-Württemberg. Die Preisträger wurden gestern von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bekannt weiter
  • 334 Leser

LEITARTIKEL · STUDIENGEBÜHREN: Falsche Priorität

Allgemeine Studiengebühren werden in Deutschland zum Auslaufmodell. Sieben Länder hatten das Bezahl-Studium eingeführt, nachdem das Bundesverfassungsgericht 2005 den Weg dafür geebnet hatte. Seit geraumer Zeit indes rollt die Gegenbewegung. Mittelfristig werden wohl nur Niedersachsen und Bayern weiterhin Beträge von meist 500 Euro pro Semester kassieren. weiter
  • 375 Leser

Leute im Blick vom 9. Dezember

Morgan Freeman Der 74-jährige Hollywood-Schauspieler Morgan Freeman mag keine Zoos. 'Ich finde, keine Kreatur sollte in Gefangenschaft gehalten werden', sagte er der Zeitschrift 'TV Spielfilm'. In dem Film 'Mein Freund der Delfin' spielt Freeman einen Experten, der eine Schwanzflossenprothese für einen verletzten Delfin baut. Keira Knightley Die britische weiter
  • 312 Leser

Mario Götze auf Messis Spuren

Mario Götze (Borussia Dortmund/19) ist zu Europas bestem U-21-Fußballer gewählt worden. Damit ist der Nationalspieler ein Nachfolger von Wayne Rooney oder auch Lionel Messi. Die Auszeichnung als 'Golden Boy' wird ihm vor dem Heimspiel gegen Kaiserslautern am Sonntag verliehen. Gewählt hatten die 30 größten Sportzeitungen Europas. Foto: dpa weiter
  • 985 Leser

Maschmeyer verlässt Swiss Life nach Vorwürfen

Der Gründer des Finanzdienstleisters AWD, Carsten Maschmeyer, reduziert seinen Anteil an der AWD-Mutter Swiss Life und zieht sich aus dem Verwaltungsrat zurück. Sein Ausscheiden aus dem Gremium des Konzerns, der AWD Ende 2007 übernommenen hatte, begründete Maschmeyer mit der monatelangen Kritik an seiner Rolle bei dem Beratungsunternehmen. 'Ich möchte weiter
  • 479 Leser

Musikbranche hofft auf das Internet

Der Markt für Musik aus dem Internet wird in Deutschland künftig noch mal kräftig wachsen: Nach jahrelangem Streit um die Höhe der Urhebervergütungen für Betreiber von Online-Musikportalen haben der IT-Branchenverband Bitkom und die Verwertungsgesellschaft Gema eine Einigung erzielt. Die Lizenzgebühren betragen pro Musikstück zwischen sechs und neun weiter
  • 381 Leser

Märklin: Ermittlungen eingestellt

Über zwei Jahre nachdem Märklin im Februar 2009 Insolvenz angemeldet hatte, hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen gegen damals verantwortliche Mitarbeiter des führenden Modellbahnherstellers eingestellt. Das bestätigte gestern Presse-Staatsanwältin Claudia Krauth gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Zwar sieht es die Staatsanwaltschaft als weiter
  • 395 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. Dezember

Vier Stunden täglich gucken die Amerikaner Fernsehen, und damit sie während der Autofahrt nicht unter Entzug leiden, gibt es Zapfsäulen-TV: In Tanksäulen sind Bildschirme in iPad-Größe eingelassen. Sobald die Zapfpistole herausgenommen wird, läuft ein Vier-Minuten-Programm mit Nachrichten, Sport, Wetter und Werbung. Die beiden größten Anbieter, Outcast weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 9. Dezember

Massen-Abschiedstrunk Von Sonntag an ist Alkoholtrinken in den Münchner S-Bahnen verboten. Für Samstag haben sich deshalb auf Facebook mehr als 1660 Menschen zum Abschiedstrunk in den Zügen verabredet. Das Trink-Gelage beginnt um 20 Uhr am Stachus-Brunnen. Die Verbotsgegner wollen dann in den S-Bahnen zwischen Hackerbrücke und Ostbahnhof pendeln. In weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 9. Dezember

Valentin-Preis für Schneider Der Komiker und Musiker Helge Schneider wird 2012 mit dem 'Großen Karl-Valentin-Preis' ausgezeichnet. Dies teilte das Münchner Volkstheater mit. Er bekommt den Preis am 22. Januar von Gerhard Polt und den 'Biermösl Blosn' Hans, Michael und Christoph Well. Die Vier wurden 2007 mit dem Preis ausgezeichnet, als er zum 125. weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN vom 9. Dezember

BGH: Promis haften Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Haftung von Prominenten verschärft, die mit ihrem Namen und ihrer Sachkenntnis für Kapitalanlagen werben. Demnach droht Ex-Verteidigungsminister Rupert Scholz (CDU) eine Schadenersatzforderung. Er hatte für den 2005 pleitegegangenen 'Deutscher Vermögensfonds I' geworben. Integration in Österreich weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 9. Dezember

Wollitz wirft Handtuch Fußball: Energie Cottbus hat sich von Trainer Claus-Dieter Wollitz getrennt. Wie der Zweitligist mitteilte, habe der Coach selbst um die Auflösung seines Vertrags gebeten. Der 46-Jährige gab demnach 'persönliche, sportliche und vor allem auch familiäre Gründe' an. Co-Trainer Markus Feldhoff übernimmt nun vorerst die sportliche weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 9. Dezember

Liste mit Bioherstellern Weil mutmaßlicher Fälscher von Biolebensmitteln aufgeflogen sind, haben Verbraucherschützer eine bessere Rückverfolgbarkeit für Bioprodukte gefordert. Zertifizierte Biobetriebe müssten EU-weit in eine Liste aufgenommen werden. Es gebe aber keinen Grund, die Qualität von Bioware grundsätzlich in Zweifel zu ziehen, glauben die weiter
  • 422 Leser

NPD-Verbot: Innenminister finden keine Linie

Auf der Innenministerkonferenz (IMK) von Bund und Ländern zeichnet sich keine Lösung für den Weg zu einem erneuten NPD-Verbotsverfahren ab. Auch mehrstündige Verhandlungen brachten kein Ergebnis. Eine ursprünglich geplante gemeinsame Stellungnahme fiel am Abend aus. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) sprach von einer 'einstimmigen weiter
  • 336 Leser

Podolski zu Schalke?

Kölner Stürmer ersetzt vielleicht Superstar Raúl
Im Transfergerangel um Lukas Podolski vom 1. FC Köln scheint auch Schalke 04 den Hut in den Ring zu werfen. Der Pokalsieger, heute in der Bundesliga zu Gast bei Hertha BSC (20.30 Uhr), denkt offenbar ernsthaft über eine Verpflichtung des Nationalstürmers zur neuen Saison nach. Podolski könnte die Nachfolge des spanischen Superstars Raúl antreten, der weiter
  • 327 Leser

PROGRAMM vom 9. Dezember

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Duisburg - Karlsruher SC, 1860 München - Braunschweig, Paderborn - Rostock. - Samstag, 13: Bochum - Düsseldorf, Union Berlin - FSV Frankfurt. - Sonntag, 13.30: Aachen - Aue, Ingolstadt - St. Pauli, Dresden - Cottbus. - Montag, 20.15: Eintr. Frankfurt - Greuther Fürth. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim - weiter
  • 354 Leser

Putin kritisiert Clinton

Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin hat US-Außenministerin Hillary Clinton wegen ihrer kritischen Worte zur Parlamentswahl scharf angegriffen. Clinton habe die Opposition zu Protesten ermutigt. Sie habe die Wahl als manipuliert bezeichnet und damit seinen Gegnern 'ein Zeichen' gegeben, erklärte Putin in einer im Fernsehen übertragenen Rede. weiter
  • 258 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 1 072 791,00 Euro Gewinnklasse 2 143 038,80 Euro Gewinnklasse 3 31 552,60 Euro Gewinnklasse 4 1394,60 Euro Gewinnklasse 5 182,60 Euro Gewinnklasse 6 27,40 Euro Gewinnklasse 7 27,40 Euro Gewinnklasse 8 8,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 522 352,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1171 Leser

Ratingagentur droht EU mit Abstufung

Die US-Ratingagentur Standard & Poors (S&P) hat damit gedroht, die Kreditwürdigkeit der gesamten Europäischen Union herabzustufen. S&P begründet diesen Schritt mit erhöhten politischen, finanziellen und monetären Risiken, die wegen der Schuldenkrise von der Eurozone ausgehen. Die Agentur will ihre Entscheidung von den Ergebnissen des EU-Gipfels weiter
  • 472 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hertha BSC Berlin - Schalke 04 (1:3) Samstag, 15.30 Uhr FC Augsburg - Mönchengladbach (0:2) 1. FC Köln - SC Freiburg (2:1) 1. FC Nürnberg - 1899 Hoffenheim (2:0) Werder Bremen - VfL Wolfsburg (4:2) Mainz 05 - Hamburger SV (2:2) Samstag, 18.30 Uhr Hannover 96 - Bayer Leverkusen(0:0) Sonntag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund - 1. FC Kaiserslautern(4:0) weiter
  • 340 Leser

Räuchern mit Harzen liegt wieder im Trend

Weihrauch und Myrrhe nicht nur in der Kirche - Die einen setzen auf Heilwirkung, andere warnen vor Krebsgefahr
Weihrauch und Myrrhe waren zu biblischen Zeiten königliche Geschenke. Heute verbreiten diese Harze an Feiertagen in Kirchen ihren würzigen Duft. Und in Wohnhäusern, nicht nur zur Weihnachtszeit. weiter
  • 281 Leser

Scherze mit dem Gehstock

Hollywood-Legende Kirk Douglas wird 95
Kirk Douglas gehört zu den wenigen noch lebenden Stars aus der goldenen Ära Hollywoods. Heute feiert der Schauspieler seinen 95. Geburtstag. weiter
  • 343 Leser

Schmuck ist begehrte Beute

Vor Weihnachten viele Einbrüche - Sogar Bäume sind nicht sicher
Die regelmäßigen Warnungen der Polizei vor Einbrechern in der 'dunklen Jahreszeit' bleiben oft ungehört. Unerwünschte Besucher stehlen in der Zeit vor Weihnachten auffallend viel Schmuck. weiter
  • 392 Leser

Schwierige Suche nach neuem ENBW-Chef

Fähige Strommanager sind Mangelware - Aufsichtsrätin Gunda Röstel ist im Gespräch
ENBW-Chef Hans-Peter Villis hat das Handtuch geworfen. Nun hat der Karlsruher Energieriese gleich zwei große Probleme: Ein neues Konzept ist noch nicht in Sicht - und ein neuer Chef auch nicht. weiter
  • 468 Leser

Sehnsucht nach dem Frühling

Kinderlied der Woche (10): 'O wie ist es kalt geworden'
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben hat nicht nur 'Das Lied der Deutschen' gedichtet, sondern auch eine Hymne auf den Frühling. Dabei kommt der Winter ganz schlecht weg: 'O wie ist es kalt geworden'. weiter
  • 430 Leser

Steuererhöhung für Kita-Ausbau heftig umstritten

Landesregierung und die Opposition haben sich gestern heftig über die Finanzierung des Pakts zum Ausbau der Kinderkrippen gestritten. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) verteidigte die Entscheidung der Koalition, die Grunderwerbsteuer zugunsten der Betreuung der Kleinsten zu erhöhen. 'Ich glaube, dass die Koalition stolz darauf sein kann, weiter
  • 408 Leser

STICHWORT · TERROR: Regionale Al-Kaida-Ableger

Das Terrornetz Al-Kaida ('Die Basis') kämpft für eine islamistische Weltordnung. Seine 'Glaubenskrieger' agieren in rund 100 Ländern, die Angriffe richten sich vor allem gegen die USA und Westeuropa. So wurden nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA auch in Deutschland, Großbritannien, Spanien und anderen Staaten Terrorzellen entdeckt. weiter
  • 369 Leser

Streit um Raketenschild

Russland fordert von der Nato klare Garantien
In der Frage der Raketenabwehr gibt es weiter keine Annäherung zwischen der Nato und Russland. Auch nach Gesprächen mit den Nato-Außenministern fühlt sich Russland weiter bedroht. weiter
  • 382 Leser

Stress vor dem Stress-Test

Investoren vor Banken-Prüfung zurückhaltend
Belastet von der steigenden Nervosität vor dem EU-Gipfel und dem jüngsten Banken-Stresstest gab es Verluste an den deutschen Börsen. Der Leitindex Dax beendete mit einem Minus von 2,01 Prozent den Handelstag so schwach wie zuletzt Ende November. Im Tagesverlauf war er zwischenzeitlich noch einmal über die Hürde von 6000 Punkten geklettert. Vor dem mit weiter
  • 421 Leser

Studiengebühren fallen weg

Direktzahlung an Hochschulen: Pro Student überweist das Land 280 Euro
Der Landtag hat gestern ein Gesetz auf den Weg gebracht, das die seit 2007 fälligen Studiengebühren wieder abschafft. Grün-Rot löst so ein Wahlversprechen und gleicht die Verluste der Unis mit Steuermitteln aus. weiter
  • 379 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 9. Dezember

Regierung stellt sich vor 'Wir wollen die Landesregierung den Menschen näher bringen', verspricht Regierungssprecher Rudi Hoogvliet und sagt auch wie: nämlich 'gepflegt'. Und so kommt es, dass das grün-rote Kabinett nun in einer 48-seitigen Hochglanzbroschüre versammelt ist. Die Fotos zeigen unter anderen Grünen-Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter
  • 270 Leser

THEMA DES TAGES vom 9. Dezember

KUNST UND FÄLSCHUNG Museen und Sammler zahlen Millionen für berühmte Gemälde und Skulpturen. Immer wieder fallen sie dabei auf Plagiate herein. Wir sagen warum - und weshalb mancher Bürger in diesen Momenten eher Schadenfreude empfindet. weiter
  • 428 Leser

Tipps gegen Einbrecher

Beratungsstellen der Polizei sagen Besitzern von Wohnungen und Häusern, wie man sich am besten gegen Einbrecher schützt. Die wichtigsten Hinweise: Schließen Sie alle Fenster, wenn Sie aus dem Haus sind, gekippte Fenster sind geradezu eine Einladung. Bei längerer Abwesenheit sollte das Haus bewohnt wirken: Rollläden bewegen, Licht einschalten, Briefkasten weiter
  • 326 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Biathlon, Weltcup in Hochfilzen 10 km Sprint, Männer ab 10.00 Uhr 7,5 km Sprint, Frauenab 14.30 Uhr Skispringen, Weltcup in Harrachov/Tschechien, 4. von 27 Einzelspringenab 17.00 Uhr SPORT 1 Handball, Frauen-WM in Brasilien Angola - Deutschland ab 17.45 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball und Bundesliga weiter
  • 389 Leser

Täuschend echt

Expertin: Authentizität lässt sich nicht beweisen - Gute Prüflabore sind rar
Große Kunstwerke sind gefragt - und gerade das reizt Fälscher, diese auf den Markt zu bringen. Millionenschäden sind die Folge. Und für den Sammler stellt sich die Frage, wie er sich vor dem Betrug schützen kann. weiter
  • 366 Leser

Was mit 'Outing' gemeint ist

Die Begriffe 'Outing' und 'Outen' sind seit etwa 20 Jahren in Deutschland üblich. Sie leiten sich vom englischen 'to come out' (herauskommen) ab. 'Jemandes Homosexualität ohne dessen Zustimmung öffentlich bekanntmachen', erklärt der 'Duden' dazu. Outing-Verfechter sagen, es gehe um Enttabuisierung und Vorbilder: Wenn prominente Lesben und Schwule zu weiter
  • 382 Leser

Wieder Islamist festgenommen

Viertes Mitglied der Düsseldorfer Al-Kaida-Zelle gefasst
Ein halbes Jahr nach Aufdeckung der Düsseldorfer Al-Kaida-Zelle haben die Sicherheitsbehörden einen weiteren Terrorverdächtigen gefasst. Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte, haben das Bundeskriminalamt und die Sondereinheit GSG 9 in Bochum einen 27-jährigen Deutschen festgenommen. Sein Name wird mit Halil S. angegeben. Er soll vor allem für die 'finanzielle weiter
  • 382 Leser

Zagrebs 1:7 - Manipulation?

Frankreichs Wettkontrollbehörde sieht anscheinend Anzeichen für eine Manipulation des Champions-League-Spiels zwischen Dinamo Zagreb und Olympique Lyon (1:7). Eine Untersuchung ist eingeleitet. Kroatiens Serienmeister Zagreb hatte am Mittwochabend bis zur 45. Minute 1:0 geführt. Dann trumpfte Lyon auf: Stürmer Bafetimbi Gomis gelang der schnellste Dreierpack weiter
  • 319 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Offerte unbekannt Die österreichische Immobilienfirma Signa hat Medienberichte über ein Kaufangebot für die Metro-Tochter Kaufhof in Höhe von 2,05 Mrd. EUR als falsch zurückgewiesen. Auch der Metro-Konzern bezeichnete die Summe als nicht korrekt. Zur tatsächlichen Höhe der vor einigen Tagen abgegebenen bindenden Offerte wollte sich Signa-Chef René Benko weiter
  • 424 Leser

Zufrieden mit Platz zehn

Felix Neureuther hat sich nach mehrwöchiger Trainingspause Sicherheit für die nächsten Auftritte geholt. Zwar reichte es gestern in Beaver Creek beim ersten Slalom der Saison für den Partenkirchener Skirennfahrer auf Rang zehn nicht zur absoluten Spitze. Angesichts der Verletzungspause wegen Knieproblemen war Neureuther mit der Platzierung aber dennoch weiter
  • 346 Leser